Artikel-Übersicht vom Samstag, 25. März 2006

anzeigen

Regional (85)

Am Sonntagnachmittag, 26. März, um 15 Uhr geben die Original Härtsfelder Musikanten vom Musikverein Dorfmerkingen unter der Leitung von Hermann Rupp im Festsaal des Samariterstifts Neresheim ein bunt gemischtes Konzert. weiter
  • 228 Leser
Die evangelische Kirchengemeinde Essingen sammelt für den Basar am Ostermontag noch Bücher und Spiele für Kinder und Erwachsene. Angenommen werden die Spenden in der Garage beim Gemeindehaus am Samstag, 25. März, von 10 bis 13 Uhr, am Freitag, 31. März, von 17 bis 19 Uhr und am Samstag, 1. April, von 13 bis 15 Uhr. Der Verkaufserlös ist für die Renovierung weiter
Bei der Literaturdebatte am Donnerstag, 30. März, um 20 Uhr in der Ortsbücherei Abtsgmünd wird dieses Mal über das Buch "Die Frau des Zeitreisenden" von Audrey Niffenegger diskutiert. Das Buch ist das Erste der Autorin, stand mehrere Monate auf der Spiegel-Bestsellerliste und wurde in 20 Sprachen übersetzt. weiter
  • 940 Leser
Wegen Wartungsarbeiten ist der Rombachtunnel in den Nächten vom 27. auf den 28. März und vom 28. auf den 29. März jeweils von 21 bis 5 Uhr für den Verkehr voll gesperrt. Die Umleitungsstrecken sind ausgeschildert. Führung im Urweltmuseum Am morgigen Sonntag, 26. März, um 14.30 Uhr führt Andreas Brune durch die ständige Ausstellung im Urweltmuseum. Die weiter
  • 114 Leser
Im Rahmen der Oberkochener Jazz-Lights findet am Samstag und Sonntag, 25. und 26. März, ein Workshop "Jazzband & Tonstudio" in der Musikschule Oberkochen statt. Das Angebot richtet sich an Jazzbands, jugendliche und erwachsene Musiker sowie Musiklehrer mit Interesse an Ensemblespiel, Musikproduktion und Tonstudiotechnik. Anmeldung unter Tel. (07364) weiter
Am Sonntag, 26. März, 11 Uhr gestalten Teilnehmer des Wettbewerbs "Jugend musiziert" eine Matinee in der Musikschule Bopfingen (Schule am Ipf). Es spielen Jonas Burow (Posaune), Zsuzsanna Hätterich (Klavier), Adrian Durm (Saxofon), Gebhard Schmid (Klavier), Wolfgang Tuffentsammer (Trompete) und Luba Sadovoj (Klavier). Der Eintritt ist frei. Floh im weiter
Die SPD-Abgeordnete kritisiert das Engagement von Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) gegen einen Teil des Arzneimittel-Sparpaketes im Bundesrat. Die SPD-Gesundheitsexpertin weist darauf hin, dass die Landesregierung in der Länderkammer versucht habe, den Preisabschlag bei Generika zu verhindern. Dabei handelt es sich um Medikamente, deren Patent weiter
In der Nacht zum Donnerstag versuchte ein Unbekannter in der Waldhäuser Straße das Fenster eines Versand-Shops aufzuwuchten. Anschließend schlug er die Doppelverglasung des Fensters ein. Vermutlich wurde er bei seiner Tatausführung gestört. Es entstand ein Sachschaden von 150 Euro. Hinweise erbittet der Polizeiposten Oberkochen. Herbrechtingen Tödliche weiter
RETTUNGSHUNDESTAFFEL OSTWÜRTTEMBERG / Die Spezialisten für Vermisstensuche feiern heute zehnjähriges Bestehen

"Der Hund ist in den meisten Fällen geeignet"

Sie finden vermisste Personen oder orten Verschüttete mit ihrer feinen Spürnase. Den harten Rettungseinsatz betrachten die Vierbeiner als Spiel. Spaß im weitesten Sinne macht die Sache auch den Zweibeinern im Team. Sonst hätten sie's bestimmt nicht zehn Jahre lang durchgehalten. weiter
  • 128 Leser
STRUKTUR / Zeiss-Photoobjektive macht Vertrieb jetzt selbst

"Dichter am Markt"

Der Geschäftsbereich Photo-Objektive von Carl Zeiss wird im April den weltweiten Vertrieb seiner Produkte selbst übernehmen. Damit bereitet der Bereich die Einführung der neuen ZF-Objektive für Nikon Spiegelreflexkameras sowie weiterer künftiger Produktreihen vor. weiter
  • 179 Leser
MUSICALBÜHNE / Inszenierung für die Jazz lights

"Leben im All"

Die Proben laufen auf vollen Touren. Auf die Kinder der Musicalbühne der Musikschule Oberkochen-Königsbronn wartet ein absoluter Knaller. Mit einer rockig-galaktischen Tour wird die Truppe von Evamaria Siegmund am Samstag, 2. April, um 16 Uhr im Carl-Zeiss-Saal den Schlusspunkt der diesjährigen Jazz ligths setzen. weiter
  • 179 Leser
ÖFFENTLICHER DIENST

"Streiks werden weitergehen"

"Der Streikcharakter wird sich ab nächste Woche dergestalt ändern, dass die Streiks in vielen Bereichen von Verdi nicht mehr angekündigt werden, um der Arbeitgeberseite das Unterlaufen des Arbeitskamps durch Streikbrecher zu erschweren", teilt die Gewerkschaft auf ihrer Homepage mit. "Ab Montag oder Dienstag" muss auch in Aalen mit Unvorhergesehenem weiter
  • 113 Leser
WASSERVERSORGUNG / Der Wasserverlust steigt weiter

3500 Liter versickern

Das Thema Wasserversorgung ist in Hüttlingen selten ein trockenes Zahlenspiel: Mal wird nach einem "Wasserdieb" gefahndet, der sich 15 Millionen Liter Wasser genehmigt hat und von dem jede Spur fehlt. Aktuell haben die Hüttlinger noch nie so wenig Wasser verbraucht. Allerdings versickern beachtliche große Wassermengen ungenutzt im Boden. weiter
FRAGE DER WOCHE


Der Ball ist rund Nach der traumatischen Niederlage gegen Italien konnte die deutsche Fußballnationalmannschaft um Jürgen Klinsmann vergangenen Mittwoch mit einem hervorragenden Ergebnis von 4:1 gegen die USA einen wichtigen Sieg erzielen. Die Schwäbische Post fragte Passanten in der Innenstadt Aalens, wie sie den Sieg einschätzen. Konnte die deutsche weiter

Alles wird gut

Wolfgang Nußbaumer
ZWISCHENRUF Der Slogan "Ich bin Deutschland" wirbt im Stuttgarter Kammertheater von einer großen Plakatwand, über die der "Herr Ritter von der traurigen Gestalt" mit seinem treuen Knappen reitet. Das ist natürlich blanke Ironie, denn der Herr Ritter hat mit diesem Deutschland, in dem alles käuflich scheint, aber immer weniger etwas kaufen können, nichts weiter
HEIMATFORSCHUNG / Josef Tuschl stellt in seinem Buch "Lauterburger Kirchenwegle" Heimatgeschichte dar

An Lauterburgs Kirche starten viele Wege

Der begeisterte Heimatforscher und passionierte Langstreckenläufer Josef Tuschl aus Lautern hat ein Buch geschrieben, das Heimatgeschichte beleuchtet und Wanderwege beschreibt. "Lauterburger Kirchenwegle" lautet der Titel. weiter
  • 5
  • 142 Leser

ANGEMERKT

Das ist doch ein Wort: Vier Millionen neue Schulden weniger als geplant für das vergangene Haushaltsjahr der Stadt Aalen. Ein Ergebnis des wirtschaftlichen Erfolges der Aalener Unternehmen, die mehr Gewerbesteuer zu zahlen hatten als erwartet. Aber auch ein Erfolg der städtischen Sparsamkeit. Ach, man möchte hoffen, dass diese schöne Nachricht aus dem weiter
  • 144 Leser

Auch in Ellenberg Defibrillationsgerät

In den nächsten Tagen wird in der VR-Bank in Ellenberg ein Frühdefibrillationsgerät installiert. Der sogenannte "plötzliche Herztod" ist die häufigste Todesursache in Deutschland. Die einzig wirksame Sofort-Behandlung beim Kammerflimmern des Herzens stellt die Defibrillation dar. Als erste Gemeinde im Umland von Ellwangen wird nun ein allgemein zugängliches weiter
AUFGELÖST / Hilfsverein der Viehhalter

Auch in Ellenberg endet die Ära

Nach über 70 Jahren hat sich der Ellenberger Hilfsverein der Viehhalter aufgelöst. Dieser früher für die Landwirte so wichtige Rückhalt wird einfach nicht mehr gebraucht. weiter
  • 197 Leser

AUF EIN WORT

Arbeit haben. Das bedeutet, über ein Einkommen verfügen. Arbeit bedeutet aber auch Zugang zur Gesellschaft. Und deshalb ist es schlimm, dass immer mehr Menschen über lange Zeit keine Arbeit haben. Früher konnte der Ostalbkreis helfen. Die Gesellschaft GOB und das Arbeitsamt haben Projekte finanziert, die Langzeitarbeitslosen zurück in den Beruf halfen. weiter
  • 127 Leser

Bauarbeiten am Kolumbarium

Die Bauarbeiten für die Urnenwand auf dem Untergröninger Friedhof übernimmt die Firma Reeb aus Aalen. Ende Mai soll begonnen werden. Die Kosten belaufen sich auf 19 346 Euro. Das gab Bürgermeister Ruf im Technischen Aussschuss bekannt. Da die Kosten für das Kolumbarium unter 25 000 Euro liegen, kann die Verwaltung das Bauobjekt vergeben. are weiter
  • 136 Leser
GEMEINDERAT / Jahresrechnung in Westhausen

Besser als gedacht

In der Gemeinderatssitzung vom Mittwoch informierte die Verwaltung über den Jahresabschluss 2005. Wie bereits schon ab der zweiten Jahreshälfte erhofft, hat das Rechnungsergebnis schließlich besser ausgesehen als geplant. weiter
SÜDWESTGALERIE

Bruno Kurz

In der SüdWestGalerie Niederalfingen wird morgen um 11 Uhr die Ausstellung "Bruno Kurz: Licht Passagen" eröffnet. Die Arbeiten sind bis 7. Mai zu sehen. weiter
  • 104 Leser

Ch. Albrecht, J. Mendler

Der Aalener Gemeinderat hat jetzt die Wahl von Christian Albrecht zum Abteilungskommandanten der Freiwilligen Feuerwehr von Wasseralfingen-Hofen bestätigt. Sein Stellvertreter heißt Jochen Mendler. Beide üben ihr Amt ehrenamtlich aus und wurden bei der Hauptversammlung der Feuerwehr, Abteilung Wasseralfingen-Hofen gewählt. weiter
  • 276 Leser

Chef der LBBW kommt zur IHK

Am Dienstag, 28. März, kommt der Vorstandsvorsitzende der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) Dr. Siegfried Jaschinski zur IHK Ostwürttemberg. Die LBBW ist die größte Landesbank in der Bundesrepublik. Sie beschäftigt 12 500 Mitarbeiter und hat eine Bilanzsumme von über 400 Milliarden Euro. Der Spitzenvertreter der deutschen Bankenbranche spricht über weiter
  • 236 Leser
JUGEND DEBATTIERT / Landesentscheid gestern in Stuttgart

Christiane Weiler Dritte

Christiane Weiler ist im Finale. Die Schülerin vom Ostalbgymnasium hat gestern beim Landesentscheid in Stuttgart so gut argumentiert, dass sie unter fast 40 Teilnehmern den dritten Platz belegt und am kommenden Freitag im Landtag um die Teilnahme am Bundeswettbewerb debattieren kann. weiter

Das Musikkorps spielt

Am Dienstag, 28. März ab 19.30 Uhr spielt das Musikkorps der Bundeswehr aus Siegburg bei Bonn beim 11. Benefizkonzert in der Rundsporthalle. Der Erlös ist für die Aktion "Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien" und die Ellwanger Bürgerstiftung. weiter
  • 265 Leser
WALDSTADION / Der Kinobetreiber Ralf-Christian Schweizer steht in den Startlöchern, im Juli gibt es Freiluft-Vorführungen

Das Openair-Kino ist beschlossene Sache

Die Stadt will Nägel mit Köpfen machen: Vom 14. bis 21. Juli soll es Openair-Kino im Waldstadion geben. Der Heidenheimer Kinobetreiber Schweizer macht dort im Albstadion schon seit zehn Jahren solche Events und kündigt Entgegenkommen für die Anwohner im Hüttfeld an. weiter
WALDSTADION / Der Kinobetreiber Ralf-Christian Schweizer steht in den Startlöchern, im Juli gibt es Freiluft-Vorführungen

Das Openair-Kino ist beschlossene Sache

Die Stadt will Nägel mit Köpfen machen: Vom 14. bis 21. Juli soll es Openair-Kino im Waldstadion geben. Der Heidenheimer Kinobetreiber Schweizer macht im Albstadion schon seit zehn Jahren solche Events und kündigt Entgegenkommen für die Anwohner im Hüttfeld an. weiter
  • 208 Leser
MINIGOLFCLUB UNTERSCHNEIDHEIM / Mitgliederversammlung

Der Verein wächst

Bei der Hauptversammlung des MGC Unterschneidheim konnte der Vorsitzende Adolf Jentsche im Gasthaus "Kreuz" in Nordhausen zahlreiche Freunde des Minigolfsports begrüßen. Erfreulich für den Club: die Mitgliederzahlen steigen. weiter
VOLKSHOCHSCHULE / Vortrag über Mary Wollstonecraft in der Reihe "Große Philosophinnen"

Die große Aufgabe gemeistert

"Wir wollen die große Aufgabe." Unter diese Überschrift hatte Dr. Annegret Stopczyk-Pfundstein ihren Vortrag über Mary Wollstonecraft im Rahmen der VHS-Reihe "Große Philosophinnen" im Aalener Torhaus gestellt. Tatsächlich hatte sich die Engländerin zu ihrer Zeit einer ganz großen Aufgabe gestellt: sie kritisierte die Aufklärer und legte damit den Grundstein weiter
  • 128 Leser
KONZERT / Die neue Musikschul-Klavierlehrerin Vitaliya Fedosenko stellt sich als Solistin vor

Die zornige Sprache des Zweiflers

Wenn ein gerade angeschlagener Akkord zur Auflösung drängt oder der Stachel des Moll die empfundene Lust am Klavierspiel stört, kräuselt sich die Stirn von Vitaliya Fedosenko. In der Sphäre des Konzertraumes sucht sie das Gefühl für die Töne, die junge Konzertpianistin aus Weißrussland, die seit Oktober letzten Jahres an der Aalener Musikschule unterrichtet. weiter

Doppelkonzert

Mit Doppelkonzert startet der Musikverein Dewangen ins Frühjahr. Zusammen mit dem Musikverein Marling (Südtirol/Italien) gibt es am heutigen Samstag, 25. März, ab 19.30 Uhr ein Frühjahrs-Doppelkonzert in der Wellandhalle in Dewangen. Das Jugendblasorchester Dewangen beginnt den Reigen unter der Leitung von Harry Weingart. Dann spielen die Gäste aus weiter
REIT- UND FAHRSPORTGRUPPE NEULER / Mitgliederversammlung

Ehrennadel für Erika Kuhn

In der Mitgliederversammlung der Reit- und Fahrsportgruppe Neuler wurden einige Mitglieder für zehnjährige Treue zum Verein geehrt. Voltigierausbilderin Erika Kuhn wurde von der Württembergischen Sportjugend die Bronzene Ehrennadel verliehen. weiter
  • 150 Leser
KLEINTIERZÜCHTER PFAHLHEIM / Hauptversammlung

Ein aktiver Verein

Die Vogelgrippe war für Pfahlheims Kleintierzüchter zuletzt das dominierende Thema. Das betonte der Vorsitzende Martin Rieger in seinem Rechenschaftsbericht bei Jahreshauptversammlung im "Grünen Baum". weiter
TSG HOFHERRNWEILER-UNTERROMBACH

Ein erfolgreiches Jahr

Von einem sportpolitisch etwas ruhigeren, aber für die TSG bewegten und erfolgreichen Jahr berichtete der erste Vorsitzende Bernhard Ritter bei der Hauptversammlung in der TSG-Halle. weiter
  • 210 Leser

Elektroschrott: Alles bleibt beim Alten

Seit gestern gilt sie und ist deshalb auch in den Nachrichten Thema: Die neue Verordnung zur Entsorgung von Elektroschrott. Während andere Landkreise sich jetzt um die getrennte Sammlung und Verwertung kümmern müssen, bleibt im Ostalbkreis alles beim Alten. Die GOA nimmt Elektroschrott wie bisher an. Entsorgungswege gibt es seit vielen Jahren. "Das weiter
  • 120 Leser
JAZZ LIGHTS 2006 / Auftaktkonzert mit "Spacebolz" im "Alten Sudhaus" in Heubach - Heute JAZZma auf Schloss Kapfenburg

Feine Geschichten im Vorübergehen

Einen fulminanten Start des 16. internationalen Jazz-Festivals "Jazz Lights" haben die vier Musiker von "Spacebolz" hingelegt. Die Band um den engagierten Aalener Jung-Musiker Christian Bolz überzeugte mit außergewöhnlichen Jazz-Interpretationen, allesamt selbst komponiert. weiter
  • 133 Leser
HANDWERK / Kammerpräsident Horst Schurr fordert:

Gesetze nachbessern

Zu einem Meinungsaustausch war die Sozialministerin und Ulmer Landtagsabgeordnete Dr. Monika Stolz in der Handwerkskammer Ulm. Präsident Horst Schurr erläuterte Wünsche und Anliegen des Handwerks. weiter
  • 172 Leser
LANDTAG / Die Stauferstadt stellte schon Minister und Landtagspräsidenten

Gmünder Namen im Stuttgarter Parlament

Josef Andre, Wilhelm Heibel, Hans Häring, Josef Janota und Eugen Strobel. Nie gehört? Es waren die ersten Abgeordneten im Stuttgarter Landtag. Bis zu drei Parlamentarier vertraten den Gmünder Wahlkreis gleichzeitig. Die meiste Zeit, 33 Jahre lang, war das dann einzige Landtagsmandat aber fest in CDU-Hand. weiter
  • 157 Leser
SCHWÄBISCHER ALBVEREIN / Gaudelegiertenversammlung zieht Bilanz und vergibt hohe Ehrung

Goldene Ehrennadel für Klaus Seidel

Der Schwäbische Albverein ohne Klaus Seidel? Das kann sich im Nordostalbgau nicht nur niemand vorstellen. Es wäre auch ohne das unermüdliche Engagement des Kulturreferenten sicher nicht derselbe SAV. Deshalb erhielt der 63-Jährige jetzt die höchste Auszeichnung des Landesverbandes, die selten verliehene Goldene Ehrennadel. weiter
  • 143 Leser
GESCHWISTER HOFMANN / Großes Abendprogramm vor 1000 Zuschauern in der Aalener Stadthalle

Hofmanns magische Momente

Sie wissen was ankommt: Satte drei Stunden unterhielten, tanzten und sangen sich die Geschwister Hofmann in die Herzen ihres Publikums. weiter

Im Mai in Aalen: Mayer gegen Land

Der Termin steht: Am Mittwoch, 24. Mai, wird der Verwaltungsgerichtshof sich mit Gisela Mayers Wahlanfechtung befassen. Die öffentliche Verhandlung ist im großen Sitzungssaal des Landratsamtes in Aalen und beginnt um 10.30 Uhr. Zum Hintergrund: Gisela Mayer hatte die Kreistagswahl 2004 angefochten, weil sie aufgrund der Berichterstattung in den Medien weiter
  • 120 Leser
MUSIKVEREIN ELCHINGEN

In den Frühling mit Musik

Unter dem Motto "In den Frühling mit Musik" veranstaltet der Musikverein Elchingen heute um 19.30 Uhr ein Unterhaltungskonzert in der Turn- und Festhalle in Elchingen. Die Jugendkapelle Elchingen unter der Leitung von Robert Mahler, und das Aktiven-Orchester des Musikvereins Elchingen, unter Leitung von Dirigent Johannes Fischer, präsentieren einen weiter
  • 129 Leser
KOOPERATION / ODR und Kabel BW vereinbaren - Niederstotzingen und Sontheim schon ab Mai

Internet für ländlichen Raum

Die Zeiten, da der ländliche Raum in Ostwürttemberg vom schnellen Internetzugang abgekoppelt war, sollen schon bald der Vergangenheit angehören. In der Egauhalle unterzeichneten Vertreter von ODR und Kabel BW einen Kooperationsvertrag, der einem Großteil der Haushalte zum Anschluss mittels TV-Kabel oder Funk verhelfen soll. weiter
  • 5
  • 229 Leser
MUSIKKAPELLE BALDERN

Jungmusiker präsentieren sich

Am morgigen Sonntag veranstaltet die Musikkapelle Baldern einen Vorspielnachmittag ihrer Jungmusiker. Beginn der Präsentation des musikalischen Könnens ist um 13.30 Uhr in der Gemeindehalle Baldern. weiter

Kahlschlag schafft freie Sicht aufs Weltkulturerbe

In die Baumallee entlang der Sankt-Johann-Straße ist eine weitere Lücke gerissen worden. Diesmal mussten die zwei Bäume vor Reiterbaracke und Schauofen des Limesmuseums dran glauben. Ein Ahorn und eine Kastanie. "Der Ahornbaum war krank, seine Standsicherheit war gefährdet", begründet Pressesprecher Bernd Schwarzendorfer das Vorgehen der Stadt. Die weiter
GEMEINDERAT / Erschließungsbeiträge erhöhen sich um einen geringeren Teil als von OB Martin Gerlach geplant

Knappe "Koalition" kippt Erhöhung

Einmal mehr musste die Stadtverwaltung eine Niederlage hinnehmen, was die Haushaltskonsolidierung betrifft. Nach den Friedhofsgebühren werden die Erschließungsbeiträge nur zum Teil erhöht. Mit knapper Mehrheit haben CDU und Aktive Bürger die alte Regelung erhalten, nach der die Stadt zehn Prozent der Straßen bezahlt. weiter
  • 131 Leser
AUSSTELLUNG / Am Sonntag in Schloss Hohenstadt

Kunst im Schloss

Der Gewölbekeller des Schlosses in Hohenstadt wird am kommenden Sonntag von 10.30 bis 19 Uhr zur Kunstgalerie. Dort präsentieren sich 15 Freizeitkünstler mit ihren Werken. weiter
  • 113 Leser

Landeszusschüsse wurden erhöht

Die Landesmittel für die Ortskernsanierung wurden erhöht, gab Bürgermeister Georg Ruf auf der Gemeinderatssitzung bekannt. 1 863 876 Euro stehen nun zur Verfügung, weil der Betrag um 300 000 Euro aufgestockt wurde. 835 000 Euro sind schon geflossen. Bleibe eine Million für den Bereich Wasenstraße/Brechwasen/Schulweg/Gerberstraße, sagte Ruf. are weiter
  • 214 Leser
KONZERT / Die legendäre Sopranistin Montserrat Caballé und Manuel Burgueras im "Stadtgarten"

Leise Töne füllen den Raum

Montserrat Caballé, eine der herausragenden Sängerinnen des 20. Jahrhunderts und Opernlegende, machte mit ihrem langjährigen argentinischen Klavierbegleiter Manuel Burgueras am Donnerstagabend Station in Schwäbisch Gmünd. Der legendäre Ruf der Sängerin alleine ist schon Garant für einen großen Publikumszuspruch - und tatsächlich war der Peter-Parler-Saal weiter
GESANG ZUR FASTENZEIT / Entzücklika in Pflaumloch

Lied-Brücken bauen

Am Samstag, 1. April gastiert um 20 Uhr das Ensemble Entzücklika mit seinen Nacht-Wandler-Abendgesängen zur Fastenzeit in der katholischen Kirche St. Leonhard in Pflaumloch. weiter

Mack-Oldtimer gewinnt Preise

Der Oldtimerbus der Firma Omnibus-MACK hat bei der diesjährigen Retro Classics in Stuttgart-Killesberg gleich zwei erste Preise gewonnen: den für die beste Restaurierung und den als schönster Oldtimer-Bus der Ausstellung. Den Setra S9 mit 35 Sitzplätzen hatte Anton Kurz 1966 als seinen ersten Bus neu gekauft. Das Fahrzeug hatte die Firma 15 Jahre lang weiter

Mini-Jubiläum beim Schüleraustausch

Beim Schüleraustausch des Peutinger-Gymnasiums mit dem Liceo Blaise Pascal aus Abbiategrasso konnte jüngst ein kleines Jubiläum gefeiert werden: Bereits zum fünfzehnten Mal trafen sich Schülerinnen und Schüler beider Schulen, um die Sprache des jeweils anderen zu vertiefen und Erfahrungen außerhalb des Unterrichts zu sammeln. "Der Schüleraustausch wird weiter
LIEDERKRANZ UNTERGRÖNINGEN / Jahreshauptversammlung

Mit vollem Programm

Volles Programm hat der Liederkranz Untergröningen in diesem Jahr. Zwei Konzerte sind geplant und die Teilnahme am Fürstenumzug. Bei der Jahreshauptversammlung des Vereins im Gasthaus Lamm zeigte die Vorsitzende Gerrit Horlacher das anstehende Vereinsjahr auf. weiter
  • 121 Leser

Morgen ist ist Landtagswahl: Die Bürger treffen die Entscheidung

Morgen fällt die Entscheidung, wer den Wahlkreis Aalen/Ellwangen bis 2011 vertritt, und wer in Stuttgart die Regierung stellt. Wie unser Fotograf Oliver Polenz festgehalten hat, fällt die Auswahl manchen schwer. Aber jeder Wähler hat nur eine Stimme. Wie bei jeder Wahl wollen die Parteien das Ergebnis gemeinsam erwarten. Daher gibt es fünf Wahlparties weiter
  • 114 Leser
SV DALKINGEN / Mitgliederversammlung

Nachwuchsmangel bereitet Sorge

Fehlender Nachwuchs - sei es bei den Übungsleitern, Betreuern, Fußballspielern oder auch der Jugend - wurde in der Hauptversammlung des Sportvereins Dalkingen immer wieder beklagt. Trotzdem "funktioniert" im Verein noch alles. weiter
  • 168 Leser
SCHUBART-GYMNASIUM / SG-Schüler besuchen erstmals Partnerschule im italienischen Modena

Neue Freunde in einer alten Kulturstadt

Seit diesem Schuljahr hat das Schubart-Gymnasium Aalen eine weitere Partnerschule - das Liceo Alessandro Tassoni in Modena, Italien. Vor kurzem war eine erste Aalener Delegation dort zu Besuch. 17 Mädchen und zwei Jungen aus den Italienisch-AG's von Frau Glimschi und Frau Schmid fuhren in Begleitung ihrer Lehrerinnen und Rudi Marvin aus dem verschneiten weiter
  • 226 Leser

NEUES VOM SPION

Zum Ende des Jahres 2005 betrug der Kassenstand des SPD-Ortsvereins Hofen . . . tatsächlich 2005 Euro. Auf den Cent genau waren es 2005,94 Euro, aufgerundet also 2006 Euro, was am letzten Tag des Jahres 05 auch nicht gerade unpassend war.mam Die unendliche Reihe von Wortgefechten zwischen der Stadt und Norbert Rehm wurde auch am Donnerstag fortgesetzt. weiter
DRK ADELMANNSFELDEN / Jahreshauptversammlung

Oft im Einsatz

Zur Jahreshauptversammlung des DRK Adelmannsfelden/Pommertsweiler konnte Bereitschaftsleiter Hans Hübler nicht nur zahlreiche Mitglieder, sondern auch viele Ehrengäste, darunter den DRK-Kreisvorsitzenden Dr. Eberhard Schwerdtner, begrüßen. Im Mittelpunkt der Versammlung stand die Ehrung verdienter Mitglieder. weiter
SCHÜLERAUSTAUSCH / Italienische Schüler besuchten die Alemannenschule Kirchheim

Partnergemeinde besucht

Im Rahmen des deutsch-italienischen Schüleraustausches verbrachten 38 Schüler und drei Lehrerinnen der "Scuola media G. Ungaretti" in Solarolo eine erlebnisreiche Woche mit Schülern der Klasse 7 bis 9 der Alemannenschule Kirchheim. weiter
GESCHICHTE/ / Die Gestaltungsvorschläge für das "Limes-Projekt Hüttlingen" stoßen auf viel Begeisterung

Piazza im Wasserstall und Reiter am Kreisel

Die Idee, Hüttlingen zu einem kleinen ländlichen "Limes-Zentrum" zu machen, ist im Gemeinderat auf sehr fruchtbaren Boden gefallen. Künstlerische Elemente, Figuren, Mosaiken, vielleicht ein Stein-Labyrinth, Tacitus-Zitate (Verfasser der "Germania") sollen auf das jetzige Weltkulturerbe hinweisen, das einst die Gemeinde zerschnitt. Die Romanisierung weiter
URAUFFÜHRUNG / Die Aalener Komponisten Henning Brauel und Edgar Mann auf "Bornefelds Spuren"

Psalm der Nacht

Die Aalener Komponisten Henning Brauel und Edgar Mann haben zu Helmut Bornefelds 100. Geburtstag ein besonderes Geschenk geschaffen.. Ihre Werke, die durch den Heidenheimer Neutöner inspiriert sind, werden heute uraufgeführt. weiter
  • 121 Leser
GEMEINDERAT RAINAU / Dalkinger Rathaus wird mit Hauptstelle Schwabsberg vernetzt

Rathaus-Außenstelle bleibt erhalten

Die Brisanz der jüngsten Sitzung war deutlich: Zehn Besucher waren in den Vereinsraum der Mehrzweckhalle gekommen, um dabei zu sein, wenn über die Zukunft des Dalkinger Rathauses entschieden wird. Darunter jene, die dort ein Gemeindearchiv eingerichtet hatten und nun um dessen Fortbestand fürchteten. weiter
  • 127 Leser

Rathaus-Belüftung überdenken

Die bauliche Umsetzung der Belüftung des großen Sitzungssaales wird überdacht. Die Kosten für eine Betonröhre, die Frischluft bringen soll, hat sich als zu kostspielig erwiesen. Architekt Alfred Wörner hat sich gleich nach der Sitzung des Technischen Aussschusses auf die Suche nach Möglichkeit wäre eine spezielle Beschattungsanlage, um Sonneinstrahlung weiter
  • 126 Leser
SCHWÄBISCHER ALBVEREIN / Wilhelm Schaller zum neuen Vertrauensmann gewählt

Rolf Bühl wird verabschiedet

Der Vertrauensmann Rolf Bühl blickte bei der Hauptversammlung auf das Vereinsjahr zurück: Höhepunkte waren die Hocketse mit Sonnwendfeier, der Jahresausflug, der Familienabend mit Mitgliederehrung unter Mitwirkung von "Zupf & Xang", den Wildschützkrähen und Rüdiger Backes, sowie die Waldweihnacht wieder die herausragenden Veranstaltungen. weiter
  • 100 Leser
ABTSGMÜNDER BIBLIOTHEK / Erfolgreicher Jahresbericht

Sehr aktive Entleiher

Mütter die mit Waschkörben Bücher für ihre Kinder abholen, 92 Online-Suchzugriffe auf der Datenbank, ein vierter Platz im deutschlandweiten Vergleich. Für die Abtsgmünder Bibliothek in der Zehntscheuer hat Diplom-Bibliothekarin Heidi Schmid einen erfolgreichen Jahresbericht parat. weiter
  • 135 Leser
GUTEN MORGEN

Sprachstreit

Sehr geehrter Monsieur le Président Jacques Chirac, für große Gesten waren Sie ja schon immer gut. Jetzt haben Sie eine EU-Konferenz verlassen, weil ein Landsmann von Ihnen nicht Französisch, sondern Englisch gesprochen hat. Chapeau, dafür gehört schon Chuzpe. Aber eine Nation, die so tolle Worte wie "le waldsterben" hat und selbst den Computer durch weiter

Super Starkbierfest

Das 2. Jagstzeller Starkbierfest in der zum bayrischen Biergarten dekorierten Festhalle erfreute die Besucher mit mit Blasmusik, Tänzen des Männerballetts. Auch die sieben Zwerbe des Sportvereins und spannende Wettkämpfe sorgten für Bombenstimmung. Das Küchenteam um Jürgen Walter und Moni Hahn tischte Maultauschen, Sauerkraut und Salate auf. Das süffige weiter
LIEDERKRANZ NERESHEIM / Anton Faußner geehrt - Gerulf Kaim kandidiert nicht mehr

Sänger wollen Mitglieder werben

Die Hauptversammlung des Liederkranzes wählte Margit Wengert zur Vorsitzenden. Sie folgt Gerulf Kaim in diesem Amt. weiter
SCHULTHEATER / "Fräulein von Scuderi" erntet langen Beifall

Talentierte Schüler

Vor einer prachtvollen Kulisse führte gestern die 8. Klasse der Freien Waldorschule Aalen, das Theaterspiel "Das Fräulein von Scuderi" nach E.T.A. Hoffmann auf. weiter
  • 130 Leser
FRISCH GEPRESST

Unverfälscht und aufrichtig

Er beherrscht seine Konzertgitarre perfekt, entlockt ihr eine kaum vermutete Klangvielfalt. Die zweite CD von Stefan Sell zeugt von dieser Virtuosität. "Coup de coeur" bildet eine gelungene Mischung aus forschen und ruhigen Klängen. Und aus Kindertagen vertrautes Liedgut ist ebenfalls vertreten. weiter
  • 102 Leser

Vier kandidieren

Nicht nur der Landtag, auch Bürgermeister werden am Sonntag gewählt: In Königsbronn, Tannhausen, Leinzell und Sontheim. Dort kandidieren: Rainer Lindenmayer, Sontheim; Dr. Johannes Ritter, München; Joachim Kuhn Herbrechtingen und Matthias Kraut aus Dietmannsriet. weiter
  • 501 Leser

Volker Wiedenmann

Ein besonderes, am Gymnasium eher seltenes Arbeitsjubiläum wurde im Kopernikus-Gymnasium Wasseralfingen gefeiert: Studiendirektor Volker Wiedenmann beging sein 40-jähriges Dienstjubiläum. 36 von den 40 Jahren unterrichtete er am Kopernikus-Gymnasium Wasseralfingen in seinen Fächern Biologie, Chemie und Erdkunde. Als Lehrer und Fachberater am Oberschulamt weiter
  • 140 Leser
GESUNDHEITSPOLITIK / Ärzte aus dem Ostalbkreis protestieren in der Region und in Berlin

Von Staats wegen schlechter?

An der Praxis von Hautarzt Dr. Joachim Roesler in Gmünd hängt ein Schild: Heute geschlossen wegen Protestveranstaltung gegen unerträgliche Bedingungen im Gesundheitswesen. "Bei uns ist eine Grenze erreicht", sagt Roesler im Kreis der Kollegen. Elf Ärzte aus Gmünd sind sogar, wie viele Aalener Kollegen und 700 Ärzte aus dem Land, zur Kundgebung nach weiter
METHODISTISCHE KIRCHE

Vorsitzender der ACK kommt

Am kommenden Sonntag, 26. März, spricht Bischof Dr. Walter Klaiber beim Sonntagsfrühstück der evangelisch-methodistischen Kirche in Aalen. Er erläutert, wie die Kirchen in den religiösen und gesellschaftlichen Umwälzungen unserer Zeit glaubwürdig weiter existieren können. Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit zur Diskussion und für das weiter
METHODISTISCHE KIRCHE

Vorsitzender der ACK kommt

Am kommenden Sonntag, 26. März, spricht Bischof Dr. Walter Klaiber beim Sonntagsfrühstück der evangelisch-methodistischen Kirche in Aalen. Er erläutert, wie Kirchen in den religiösen und gesellschaftlichen Umwälzungen unserer Zeit glaubwürdig weiter existieren können. Klaiber ist Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) in Deutschland. weiter
  • 127 Leser

Wahlaufruf und Wahlparty

"Demokratie lebt von der Teilhabe", sagt Landrat Klaus Pavel und ruft alle Bürger auf, am Sonntag von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen. Außerdem lädt Pavel alle Interessierten zur Wahlparty ins Landratsamt in Aalen. Ab 18 Uhr kann dort in lockerer Atmosphäre das Eintrudeln der Ergebnisse und die Wahlberichterstattung aus Stuttgart mitverfolgt werden. weiter
  • 769 Leser

Wechsel im Notariat

Nachdem Notar Franz Helmle Ende Oktober vergangenen Jahres in den Ruhestand verabschiedet worden ist, hat nun Andrea Kurz als Amtsverwalterin die Stelle im Notariat Ellwangen III angetreten. Kurz war nach der Notarprüfung an der Notarakademie Baden-Württemberg in Tuttlingen, Aalen, Neresheim und Ellwangen tätig, zuletzt in Unterkochen. weiter
  • 336 Leser
SUMMER BREEZE / Das Festival geht nach Dinkelsbühl

Weg von Abtsgmünd

Nun ist es offiziell: Das Summer Breeze Festival geht nach Dinkelsbühl. Weg von Abtsgmünd. Damit hat Veranstalter Achim Ostertag nach langem Suchen ein neues Festivalgelände gefunden. weiter
  • 110 Leser
GLAUBEN / "Die Kraft der Psalmen" ist Thema eines Kurses in Wasseralfingen und in Westhausen

Weil sie immer noch heilen

Lohnt es sich heute noch, die heilende Kraft in den Gebeten der Menschen im alten Israel zu suchen? Ja. Das meinen jedenfalls Besucher des Kurses "Die Kraft der Psalmen", der zurzeit in Wasseralfingen und in Westhausen statt findet. Wir Heutige seien denen, die einst Psalmen beteten, immer noch sehr ähnlich. Haben Ängste, Nöte, suchen Trost, Hilfe, weiter
  • 114 Leser
ABTSGMÜNDER KULTURARBEIT / Vielversprechender Ausblick

Weiter etabliert

Bescheidene Mittel und viel Qualität - das macht laut Bürgermeister Georg Ruf die kommunale Kulturarbeit aus. Davon zeugt der Jahresbericht 2005 und auch der Ausblick auf das kommende Kulturjahr mit einem Bildhauersymposium als Höhepunkt von Heidi Hahn vom Kultur- und Presseamt. weiter
  • 100 Leser

Wertebummlertour

Die Wertedebatte zieht Kreise. Die Katholische Studierende Jugend (KSJ) Rottenburg-Stuttgart hat dieses Thema gleichfalls aufgegriffen und zum Jahresschwerpunkt gewählt. Vom 18. bis 22. April wird sie auf ihrer sogenannten "Wertebummlertour" auch nach Aalen kommen. Im Gemeindehaus St. Maria steht am 18. April ab 18 Uhr einen Abend unter dem Wert "Freiheit". weiter
  • 119 Leser
DRK ORTSVEREIN ROSENBERG / Jahreshauptversammlung

Wirbel um die Satzung

Mit einer eindeutigen Mehrheit hat sich der Ortsverein des DRK Rosenberg bei seiner Jahreshauptversammlung gegen die Satzungsänderungsbeschlüsse des Kreisverbandes und des Landesverbandes ausgesprochen. Die Übernahme in die Ortsvereinssatzung wurde ohne eine einzige Ja-Stimme abgeschmettert. weiter
  • 159 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Heinrich Erath Pastoralreferent Aalen Etwas auf den Punkt bringen, ist eine großartige Kunst. Treffende Formulierungen sind für den Zuhörer ein Genuss. Anschauliche, einleuchtende Ausführungen machen die Kommunikation lebendig. Die Ausstellung zum Weltethos hat auf der Tafel zum Hinduismus die sieben modernen "sozialen Sünden" der Menschheit, frei nach weiter
  • 101 Leser

Regionalsport (17)

FUSSBALL / Oberliga - FC Normannia Gmünd verliert gegen Emmendingen 0:3 (0:1)

Serie reißt gegen Abstiegskandidaten

(alex). Nach sieben Spielen ohne Niederlage hat der FC Normannia einen bitteren Rückschlag hinnehmen müssen. Vor heimischem Publikum unterlagen die Gmünder dem Drittletzten FC Emmendingen zurecht mit 0:3 (0:1). FCN-Trainer Alexander Zorniger kritisierte massiv den Unparteiischen, der "von der ersten Minute an provozierte". Aber auch seiner Elf bescheinigte weiter
  • 128 Leser

"Interesse wecken"

Gleich zwei Gründe zur Freude gibt's bei der DJK-SG Ellwangen: Der Verein feiert seinen 50., die Judoabteilung ihren 25. Geburtstag. Im Interview spricht Judo-Abteilungsleiter Bernhard Knödler über die sportlichen Feste am 1. April, den Nachwuchs und Probleme im Club. weiter
TISCHTENNIS / Süddeutsche Senioren-Meisterschaften

Diebold räumt ab

Werner Diebold vom VfR Aalen räumte bei den Süddeutschen Meisterschaften der Tischtennis-Senioren in Gerlingen kräftig ab: Er darf sich über zwei dritte Plätze freuen. weiter
  • 100 Leser
SKI ALPIN / SSV Regio-Cup am Schetteregg - TV Mögglingen beweist sein Können mit guter Ausrichtung

Fabian Weiß fährt auf Platz eins

In Zusammenarbeit mit dem SC Gerstetten hat die Skiabteilung des TV Mögglingen am Schetteregg den Regio-Cup ausgetragen. Über 130 Schüler des Jahrgangs 1995 und der Altersklassen S 12 und S 14 waren am Start und zeigten gute Leistungen. weiter

FCN-Frauen zuhause

Am Sonntag um 12.15 Uhr treffen die Landesliga-Fußballerinnen des FC Normannia im Schwerzer auf die Gäste aus Satteldorf. Ein Sieg ist für die Gmünder Damen Pflicht, wenn sie weiterhin an der Spitze mitmischen wollen. weiter
  • 278 Leser
EISHOCKEY / Ostalb-Cup in der Eishalle Aalen

Freier Eintritt zum Nachwuchs

Beim Ostalb-Cup bekommt der Aalener Eishockey-Nachwuchs morgen die Chance, sich mit den Mannschaften aus Herrischried und Weil am Rhein zu messen. weiter
  • 130 Leser
LEICHTATHLETIK / Senioren-Weltmeisterschaften - Christine Sarembe-Stegmaier überzeugt, ihr Ehemann auch

Gold mit der Nationalmannschaft

Zum zweiten Mal wurden die Senioren-Weltmeisterschaften in der Halle ausgetragen. Im letzten Jahr in Sindelfingen und nun in Linz. Christine Sarembe-Stegmaier, LSG Aalen, konnte die Heimreise mit einem kompletten Medaillensatz, also Gold, Silber und Bronze, antreten. weiter
VOLLEYBALL / F-Jugend

Gute Chancen am Sonntag

Bei den Volleyball-Bezirksmeisterschaften der F-Jugend in Straßdorf starteten die Mädchen des TV Bopfingen erfolgreich und hegen berechtigte Hoffnungen, sich am Sonntag für die Württembergischen Meisterschaften zu qualifizieren. weiter
  • 126 Leser
TENNIS / TC Bopfingen erhält wiederum Auszeichnung für gute Jugendarbeit

Jugendarbeit ausgezeichnet

Der Tennisclub Bopfingen darf sich bereits zum dritten Mal in Folge über den Gewinn der Auszeichnung "Gute Jugendarbeit im Verein" vom Württembergischen Tennis-Bund (WTB) freuen. weiter
  • 134 Leser
PETANQUE

MTV-Olympiade

Nach dem Eisstockschießen gehen die Vereins-Olympioniken des MTV Aalen 1846 am heutigen Samstag in den zweiten von insgesamt fünf Wettbewerben. Ab 14 Uhr wird das Petanque-Turnier auf der Anlage bei der Aalener Stadthalle ausgetragen. Nach dem Eisstockschiessen liegen die Baseballer im "Medaillenspiegel" vorn. weiter
  • 280 Leser
BASKETBALL / 2. Bundesliga - TSV in Breitengüßbach

Neuzugang ist fit

Zwei Siege in Folge durften die Nördlinger Basketballer in der 2. Bundesliga zuletzt bejubeln. Besonders erfreulich war dabei, dass beide Erfolge in der heimischen Hermann-Keßler-Halle erzielt wurden. Heute um 19.30 Uhr muss der TSV wieder auswärts ran, und zwar in Breitengüßbach. weiter
  • 120 Leser
SCHIESSEN / Bezirksliga Luftgewehr - Der Meister darf sich auf die neue Saison in der Bezirksoberliga freuen

Neßlau II steigt souverän auf

Mit der schon vor dem abschließenden Durchgang der Bezirksliga Luftgewehr feststehenden Meisterschaft des Aufsteigers SK Aalen-Neßlau II qualifizierte sich das junge Team für die Bezirksoberliga, aus der SK Weiler I, SV Laubach I und JQS Walxheim I als Absteiger in die Bezirksliga zurückkehren. weiter
FUSSBALL / Damen

Schlagerspiel in Kirchheim

Der Tabellenführer aus Ludwigsburg gastiert am morgigen Sonntag beim Schlagerspiel der Damenfußball-Oberliga beim SV Eintracht Kirchheim/Ries (Anstoß: 13.15 Uhr). Ein hochinteressante Begegnung. Kirchheim besiegte die Gäste im Hinspiel mit 3:1. weiter
  • 260 Leser
FUSSBALL / Kreisliga B VI

TSV II besiegt Härtsfeld

Der TSV Essingen II hat das Nachholspiel in der Kreisliga B VI gegen Härtsfeld mit 2:1 gewonnen. Zudem bezwang Bettringen II Sontheim mit 4:2. weiter
  • 129 Leser

VfR will in Augsburg auch ohne Fan-Bus überraschen

Der VfR Aalen muss auf die Unterstützung durch einen Fan-Bus verzichten. Die Fahrt nach Augsburg wurde gestern wegen mangelndem Interesse abgesagt. Dennoch möchten die Regionalliga-Fußballer heute den Tabellenführer überraschen. Der VfR tritt um 14.30 Uhr beim souveränen Spitzenreiter FC Augsburg im Rosenaustadion an. weiter
  • 222 Leser
LEICHTATHLETIK / Bezirkshallenmeisterschaften

Zum letzten Mal

Zum Abschluss der Leichtathletik-Hallensaison geht es am Samstag ab 10 Uhr noch einmal rund in der Gmünder Großsporthalle: 185 Jungen und Mädchen aus 20 Vereinen haben 644 Meldungen für die Bezirksmeisterschaften der Schüler C abgegeben. weiter
  • 111 Leser

Überregional (114)

INTERVIEW / Verband der Getränkefachgroßhändler:

'Mehrweg ist günstiger'

Die Mehrheit des Getränkefachgroßhandels setzt weiter auf Mehrweg. Das bestätigte Verbandsgeschäftsführer Günther Guder im Gespräch mit unserer Zeitung. weiter
  • 586 Leser
DROGEN

22 Schmuggler an Bord

Mit insgesamt mehr als 20 Kilogramm Kokain im Bauch sind gleich 22 Venezolaner auf dem Pariser Flughafen Charles-de-Gaulle erwischt worden. Die Rauschgiftschmuggler kamen alle mit derselben Maschine aus Caracas und wollten von Paris aus in die Niederlande weiterfliegen. Das Kokain hatten sie in Präservative gepackt und verschluckt. weiter
  • 447 Leser
VERKEHR

A 3 wird sechsspurig

Die Baugenehmigung für den Ausbau eines 6,5 Kilometer langen Abschnitts der Autobahn 3 (Frankfurt-Nürnberg) bei Wertheim soll bis Mitte dieses Jahres vorliegen. Das teilte das Regierungspräsidium Stuttgart gestern nach der Erörterungsverhandlung mit. Die Trasse im Main-Tauber-Kreis soll für rund 33,7 Millionen Euro sechsspurig ausgebaut werden. Bei weiter
  • 299 Leser
MEDIZIN / Zeugungsprobleme beginnen bereits mit 40 Jahren

Auch bei Männern tickt die biologische Uhr

Reproduktionsärzte: Spermien Älterer sind weniger beweglich und schaffen es nicht bis zum Ei
Zum Kinderkriegen braucht es gutes Timing. Je länger sich Frauen Zeit lassen, umso schwerer werden sie schwanger. Doch auch bei Männern tickt die biologische Uhr: Ab 40 Jahren nimmt die Zeugungsfähigkeit deutlich ab. Mit Potenz hat das nichts zu tun. weiter
  • 425 Leser
FUSSBALL

Auch der Kaiser macht mal blau

Franz Beckenbauer glänzte beim Uefa-Kongress mit Abwesenheit. Das nimmt ihm Päsident Lennart Johansson übel und hält ihn nun als Nachfolger für ungeeignet. weiter
  • 362 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·2. Bundesliga, 27. Spieltag Dyn. Dresden - Burghausen1:2 (1:2) Tore: 0:1 Kneißl (3.), 0:3 Vukovic (8.), 1:2 Kennedy (26.). - Zuschauer: 13 812. Offenbach - Alem. Aachen2:4 (0:0) Tore: 0:1 Ebbers (47.), 1:1 Diabang (54.), 2:1 Sieger (56.), 2:2, 2:3, 2:4 Ebbers (67., 73., 90.). - Gelb-Rot: Schumann (O./25.). - Z.: 9279. Braunschweig - Paderborn2:0 weiter
  • 466 Leser
JAPAN

Aus für neuen Reaktor

Die Atomkraftgegner in Japan haben gesiegt: Ein Gericht im westjapanischen Ishikawa ordnete gestern den Betriebsstopp für den zweitgrößten Atommeiler des Landes an. Der 55. Reaktor Japans war Mitte des Monats ans Netz gegangen. Das Gericht begründete seine Entscheidung damit, dass die Anlage an einer besonders erdbebengefährdeten Stelle steht. weiter
  • 462 Leser
UNGLÜCK

Baukran rollt davon

In einem Vorgarten hat die rasante Fahrt eines Baukrans in Baden-Baden ein Ende gefunden. Nach Angaben der Polizei von gestern war der Kran auf einem Anhänger gerade von der Zugmaschine abgekoppelt worden, als er aus noch ungeklärter Ursache plötzlich eine Straße abwärts rollte. Der Turmdrehkran durchquerte mehrere Grundstücke, fuhr eine Laterne um weiter
  • 397 Leser
UNTERNEHMEN / Leverkusener Pharma-Konzern Sieger in der Übernahmeschlacht um Schering

Bayer schluckt Anti-Baby-Pille

Merck zieht Angebot zurück - Rund 6000 Arbeitsplätze sollen gestrichen werden
Der Bayer-Konzern hat die Übernahmeschlacht um Schering für sich entschieden. Konkurrent Merck zog gestern sein Übernahmeangebot zurück. weiter
  • 394 Leser

Begehrte Flaggen

Die Flaggen der 32 WM-Teilnehmer sind gut drei Monate vor Beginn des Turniers in Deutschland ein echter Verkaufsschlager. 'Die Nachfrage hat sich im Vergleich zum letzten Quartal 2005 fast verfünffacht', sagte Andreas Saur, Geschäftsführer eines Flaggenimporteurs in Konstanz. 'Ich kann mir nicht vorstellen, dass jemals zuvor so viele Flaggen von Trinidad weiter
  • 454 Leser
BAHN

Bestseller Bayern-Ticket

Seit seiner Einführung 1997 hat die Deutsche Bahn zehn Millionen Bayern-Tickets verkauft. Damit sei es 'das erfolgreichste Länderticket' Deutschlands, sagte der bayerische DB-Regio-Vorsitzende Berthold Huber in Nürnberg. Für 25 Euro am Tag können bis zu fünf Fahrgäste mit dem Bayern-Ticket quer durch den Freistaat reisen. Darüber hinaus wurde das 2003 weiter
  • 368 Leser

Bienzle und die letzte Beichte (063. Folge)

63. Folge Sie sah ihn an, und wieder fiel ihm auf, dass ihre braunen Augen goldene Einsprengsel hatten. »So streng auf einmal?« »Das ist immer so, wenn sich ein Fall auf seine Lösung zu bewegt; dann kann ich mir keine Schwäche erlauben«, antwortete Bienzle. »Schade«, sagte die Staatsanwältin. Sie stand auf, strich ihren kurzen Rock glatt und schloss weiter
  • 375 Leser
VOLLEYBALL / Schon 500 Dauerkarten für die erste Liga verkauft: In Rottenburg zweifelt niemand mehr am Aufstieg

Bisher nur ein Fehltritt - Erster Matchball für die Überflieger

Noch ein Sieg fehlt Volleyball-Zweitligist TV Rottenburg zu Meisterschaft und Aufstieg - und der soll am Samstag (20 Uhr) im Heimspiel gegen TuS Durmersheim her. 'Wir wollen jetzt endlich diesen Titel', sagt Rottenburgs Trainer Hans Peter Müller-Angstenberger. weiter
  • 380 Leser
RELIGION

Bosnien als Vorbild für Euro-Islam?

In Bosnien hat sich ein Islam entwickelt, der Vorbild für Muslime in Deutschland sein könnte. Besonders, wenn sie ohne Einfluss von außen darüber entscheiden können. weiter
  • 418 Leser
EISSCHNELLLAUF

Chefcoach Kraus auf der Kippe

Neue Strukturen, neues Personal: Die Deutsche Eisschnelllauf-Gemeinschaft (DESG) hat mit der Straffung der personellen Strukturen und einem Reformpaket auf die insgesamt unbefriedigenden Ergebnisse bei Olympia in Turin reagiert. Auf der Struktur-Konferenz in München wurde das Konzept 'Vancouver 2010' vorgestellt, das unter anderem eine Reduzierung der weiter
  • 444 Leser
MOTORSPORT

Co-Pilot Bastuck ist tot

Der deutsche Rallye-Beifahrer Jörg Bastuck ist gestern bei der Rallye Catalunya in Spanien tödlich verunglückt. Der 36-Jährige aus Nalbach (Saarland) wurde vom Ford Fiesta des Briten Barry Clark erfasst, als er einen Reifen am Citroen C2 seines Piloten Aaron Burkart (Berlin) wechseln wollte. Bastuck erlag im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen. weiter
  • 500 Leser
AUSSTELLUNG / Wie Künstler Marilyn Monroe sehen

Dann kam der Mythos

Wie Künstler Marilyn Monroe sahen und mit an ihrem Mythos bastelten, vermittelt eine Ausstellung, die auf ihrer Welttournee jetzt in Hamburg Station macht. weiter
  • 405 Leser

Das wars: Ein Schloss in Bayern

Viele haben mitgemacht, und viele haben es gewusst. Bei unserem Rätsel haben wir nach Schloss Neuschwanstein gefragt. Unter den richtigen Einsendungen wurden die Gewinner Irmgard Schall, Münsingen; Gisela Battran, Ulm; Harry Tebert, Senden;, Melitta Albrecht, Oberdischingen, und Inge Müller, Bad Mergentheim, ermittelt. Ihren Preis bekommen sie zugeschickt. weiter
  • 483 Leser
PHARMAINDUSTRIE / Bayer sucht mit Schering-Übernahme Anschluss an die Weltliga

Den Branchenriesen auf der Spur

Im internationalen Vergleich ist der neue deutsche Champion eher ein Mittelständler
Für den deutschen Markt bildet sich mit dem Pharma-Zusammenschluss von Bayer und Schering ein neues Schwergewicht. International dürfte der neue deutsche Champion künftig mit zusammen mehr als 9 Mrd. EUR Umsatz jedoch nicht sonderlich auffallen. weiter
  • 578 Leser
EURO

Deutlicher Rückgang

Der Kurs des Euro ist gestern deutlich gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1969 (Donnerstag: 1,2055) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8355 (0,8295) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6908 (0,69175) britische Pfund, 141,52 (141,12) japanische Yen und 1,5763 (1,5770) Schweizer weiter
  • 450 Leser
IRAN

Deutscher nach Teheran verlegt

Der im Iran inhaftierte Deutsche Donald Klein ist in ein Gefängnis nach Teheran verlegt worden. Wie sein deutscher Anwalt Klaus Kübler gestern bestätigte, ist Klein jetzt in dem berüchtigten Evin-Gefängnis untergebracht. Ein möglicher Grund sei, dass ein weiterer Berufungsprozess in Teheran geführt werde. In dem Gefängnis war auch der deutsche Geschäftsmann weiter
  • 456 Leser
WAHLEN

Die Bürger entscheiden

Rund 17,4 Millionen Menschen in vier Bundesländern sind beim 'Superwahltag' zur Stimmabgabe aufgerufen. Den Landtagswahlen am Sonntag in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt sowie den Kommunalwahlen in Hessen wird als Stimmungstest nach Bildung der großen Koalition auch bundespolitische Bedeutung beigemessen. Im Südwesten sind 7,6 Millionen weiter
  • 397 Leser

Die ersten Krokusse. ...

...Im Lindenhofpark in Lindau-Bad Schachen blühen schon die ersten Krokusse, und kalte Stängel werden sie nicht mehr bekommen: Die Temperaturen am Wochenende werden frühlingshaft mild, die Zeit der Nachtfröste scheint vorbei. Stattdessen übernehmen feuchte atlantische Luftmassen - Ausläufer des Tiefs 'Heike' und weitere von Westen nachfolgende Tiefdruckgebiete weiter
  • 374 Leser
SOLARWORLD

Dividende stark angehoben

Der Solartechnologie-Konzern Solarworld will nach einem erneut glänzenden Geschäftsjahr die Dividende für 2005 kräftig auf 50 Cent je Aktie anheben. Das sagte Vorstandschef Frank Asbeck gestern. 2004 hatte das im Tec-Dax notierte Unternehmen 18 Cent je Aktie ausgeschüttet. Nach der Übernahme von Solaraktivitäten des Shell-Konzerns erwartet Asbeck einen weiter
  • 503 Leser
HANDBALL / Frisch Auf Göppingen in Frankreich

Ein Fieber grasiert

Göppingen im Europapokal-Fieber: Für die Frisch-Auf-Handballer geht es darum, sich im EHF-Pokal-Halbfinale morgen eine gute Ausgangslage zu verschaffen. weiter
  • 389 Leser
KOMMUNEN / Regierungspräsidium sagt Ja

Eingemeindung ist genehmigt

Die erste Eingemeindung in Baden-Württemberg seit mehr als 30 Jahren ist nun auch offiziell unter Dach und Fach. Das Regierungspräsidium Freiburg hat gestattet, dass Tennenbronn (Kreis Rottweil) sich der Stadt Schramberg anschließt. Das teilte der Schramberger Oberbürgermeister Herbert Zinell gestern mit. Zuvor hatten sich bereits die Bürger für die weiter
  • 339 Leser
STAATSANWALTSCHAFT

Ermittlungen gegen Kollegen

Die Münchner Staatsanwaltschaft ermittelt nach Angaben des Justizministeriums gegen einen früheren Staatsanwalt in Augsburg. Der inzwischen aus dem Dienst geschiedene Jurist soll sich im Zusammenhang mit Zahlungen an gemeinnützige Einrichtungen bereichert haben. Justizministerin Beate Merk (CSU) nannte den Verdacht gestern 'schockierend'. Die Justiz weiter
  • 348 Leser

EU verschärft die Sanktionen

Die EU-Staats- und Regierungschefs verurteilten die jüngsten Entwicklungen in Minsk scharf und wollen weitere Sanktionen gegen die Regierung verhängen. Der Gipfel habe beschlossen, 'restriktive Maßnahmen gegen diejenigen zu verhängen, die politisch verantwortlich für die Gewalt sind, einschließlich Präsident Lukaschenko', sagte die österreichische Außenministerin weiter
  • 425 Leser
EU-GIPFEL / Deutschland legt im kommenden Jahr einen Aktionsplan vor

Europa soll Kontinent alternativer Energien werden

Die EU-Staats- und Regierungschefs haben sich zu einer gemeinsamen Energiepolitik bekannt. EU-Chefdiplomat Solana soll Kontakte zu Lieferstaaten ausbauen. Vor dem Hintergrund steigender Ölpreise und dem jüngsten Lieferengpass bei Gas wollen die EU-Staaten eine gemeinsame Energiepolitik starten. Die wirtschaftliche und umweltfreundliche Sicherstellung weiter
  • 411 Leser
Chemie-Hochschule

Explosion in Labor

Bei einer schweren Explosion in der nationalen Hochschule für Chemie im elsässischen Mulhouse (Mülhausen) ist ein Mensch ums Leben gekommen. Außerdem wurde eine junge Frau den Angaben der Rettungsmannschaften zufolge schwer verletzt. Nach der Explosion in dem Labor brach ein Feuer aus. Die Ursache der Explosion war gestern unklar. weiter
  • 446 Leser
FUSSBALL

Fandels Chance steht recht gut

Deutschland hat gute Chancen, mit seinen beiden Schiedsrichtern Markus Merk (Otterbach) und Herbert Fandel (Kyllburg) bei der Fußball-WM vertreten zu sein. 'Ich bin gut vorbereitet und habe alle Tests durchlaufen. Meine Papiere sind sauber', sagte Fandel am Ende des Lehrgangs des Weltverbandes Fifa in Neu-Isenburg. 'Welt-Schiedsrichter' Merk gilt ohnehin weiter
  • 344 Leser
ARCHITEKTUR

Fantasieturm von Hundertwasser

Der mittelalterlichen Altstadt von Abensberg soll bis Ende 2007 ein 35 Meter hoher Märchenturm zur Seite gestellt werden. In der Kleinstadt im Landkreis Kelheim in Niederbayern wird noch in diesem Jahr mit dem Bau eines Aussichtsturmes nach den Entwürfen des gestorbenen Künstlers Friedensreich Hundertwasser begonnen. Für Bauherr Leonhard Salleck geht weiter
  • 451 Leser
CURLING

Frauen schon im Halbfinale

Die deutschen Curling-Frauen haben ihre Erfolgsserie bei der WM im kanadischen Grande Prairie mit dem überraschenden Einzug ins Halbfinale fortgesetzt. Die Mannschaft des SC Riessersee mit Skip Andrea Schöpp gewann das letzte Vorrundenspiel gegen China mit 9:5 und qualifizierte sich als Vorrunden-Dritter mit 8:3 Siegen für die Runde der letzten Vier. weiter
  • 279 Leser
Bertram Häussler

Fremde Federn: Kein neues Cabrio für Dr. Brinkmann

Die Bilder können nicht unterschiedlicher sein: Hier der braungebrannte Montgomery im Kampf für junge Ärzte, dort streitet der blasse Bsirske vor allem für die Älteren und bringt die schlaffe Faust kaum auf Kopfhöhe. Der eine hat nichts gegen viel Arbeit, der andere feilscht um jede Minute. Monty will für viel Arbeit 30 Prozent mehr, Bsirske fünf Prozent, weiter
  • 418 Leser

Gedenken an Opfer

Argentinien erinnert mit Demonstrationen und Mahnwachen an den Militärputsch vor 30 Jahren. Mehr als 270 Organisationen haben sich zu einem Bündnis zusammengeschlossen, um der Opfer der Militärdiktatur zu Gedenken. Zum ersten Mal ist der 24. März in Argentinien ein staatlicher Feiertag. weiter
  • 437 Leser
FREIE WÄHLER / Landeschef gibt Führung ab

Gedrängel um die Nachfolge

Ostallgäuer Landrat tritt nicht an
Bei den bayerischen Freien Wählern beginnt eine neue Ära. Der Gründungsvater Armin Grein gibt den Landesvorsitz ab, um die Nachfolge herrscht Gedrängel. Gleich vier Kandidaten bewerben sich heute um das Amt, der Ostallgäuer Landrat Johann Fleschhut ist nicht darunter. weiter
  • 424 Leser
WERTSTOFFE / Zu wenig Container für Elektroschrott

Gesetz mit Anlaufproblemen

Am ersten Tag des Elektroschrott-Gesetzes gab es gestern vielerorts Probleme. Aber: Niemand wird mit seinen Altgeräten von der Sammelstätte weggeschickt. weiter
  • 356 Leser
WILDFLEISCH-SKANDAL / Fragen der Opposition an den Minister

Grüne: Kumpanei mit Fleisch-Mafia

SPD und Grüne im bayerischen Landtag haben sich noch nicht auf ein gemeinsames Vorgehen einigen können, einig ist sich die Opposition immerhin darin, dass staatliche Behörden im Wildfleisch-Skandal versagt, wenn nicht gar die Vorgänge gedeckt haben. weiter
  • 358 Leser
TURNEN / Stuttgarter Andergassen zweimal im Finale

Hambüchen setzt auf Sicherheit

Mit einer optimalen Erfolgsquote ist Fabian Hambüchen in das Weltcup-Turnier der Kunstturner in Cottbus gestartet. Der Reck-Europameister trat viermal in der Qualifikation an und erreichte jeweils die Finalwettkämpfe am Boden, beim Sprung, am Barren und am Reck. Bei seiner Deutschland-Premiere unter den Bedingungen des neuen Wertungssystems präsentierte weiter
  • 428 Leser
FUSSBALL-BUNDESLIGA / Zweite Chance für Stuttgarts Nummer zwei

Heinens böse Erinnerungen

Bayern München fährt ohne Michael Ballack nach Duisburg
Jeder hat eine zweite Chance verdient: Beim VfB Stuttgart zum Beispiel Reservekeeper Dirk Heinen, der heute ausgerechnet gegen seinen Ex-Klub Leverkusen ran muss. weiter
  • 376 Leser
VERKEHRSTOTE

Historisches Tief

Die Zahl der Verkehrstoten in Bayern hat 2005 einen historischen Tiefstand erreicht. Erstmals seit der Wiederaufnahme der amtlichen Verkehrsunfallstatistik im Jahr 1953 sank die Zahl unter 1000 und um zwölf Prozent gegenüber 2004. Erneut starben besonders viele junge Autofahrer: Mehr als ein Viertel der 982 tödlich Verunglückten war 18 bis 25 Jahre weiter
  • 333 Leser

In den Schlagzeilen: Christ und Politikum

In Kabul droht einem Mann namens Abdul Rahman die Todesstrafe, weil er zum Christentum übergetreten ist. Der Fall schlägt Wellen. Vor allem in Deutschland, wo Rahman neun Jahre lange gelebt hat, ist die Empörung groß. Die Kanzlerin will eine EU-Initiative zur Rettung des Afghanen starten. Wie Rahman über diese Unterstützung denkt, die am Hindukusch weiter
  • 358 Leser
EUROPA / Sondertreffen zur Zukunft der Union

Keine Einigung über EU-Verfassung in Sicht

Die Diskussion um die EU-Verfassung geht weiter. Es gäbe noch sehr unterschiedliche Meinungen, sagte Außenminister Frank-Walter Steinmeier am Rande des EU-Frühjahrsgipfels in Brüssel. Die EU-Chefs hatten die Fortführung des Verfassungsprozesses nach den gescheiterten Referenden in Frankreich und den Niederlanden im vergangenen Sommer zunächst ausgesetzt. weiter
  • 354 Leser
altes schauspielhaus

Kessler Zwillinge engagiert

Im Alten Schauspielhaus und in der Komödie im Marquardt in Stuttgart kreisen die Aufführungen der neuen Spielzeit 2006/2007 um das Thema 'Kompromisse'. 'Wir werden experimenteller', kündigte Intendant Carl Philip von Maldeghem an. Engagiert worden sind etwa der Fernsehmoderator Max Schautzer und 'Tatort'-Kommissar Dietz-Werner Steck alias Bienzle in weiter
  • 467 Leser
NATIONALMANNSCHAFT / Oliver Neuville überzeugt den Bundestrainer

Klinsmann bestellt Notfall-Reserve

Mit einer Notfall-Reserve aus vier oder fünf Spielern will Bundestrainer Jürgen Klinsmann auf mögliche personelle Engpässen in der WM-Vorbereitung reagieren. Einer, der sich bereit halten soll, könnte Stürmer Oliver Neuville sein, der gegen die USA überzeugt hat. weiter
  • 317 Leser
PHARMA

KOMMENTAR: Ein hoher Preis

Das Übernahmefieber hat den Pharmakonzern Bayer befallen. Für 16,3 Milliarden Euro sticht er den Konkurrenten Merck aus und wird den Berliner Konzern Schering schlucken. Aus Sicht der versprengten deutschen Pharmabranche ist diese Konsolidierung überfällig. In anderen Ländern ist diese weit fortgeschritten. Denn die Entwicklung von Medikamenten verschlingt weiter
  • 339 Leser
EU-GIPFEL

KOMMENTAR: Mit einer Stimme

Energie ist teuer und sie wird in Zukunft wohl noch teurer. Mit China und Indien drängen gigantische Verbraucher auf den Markt. Und Energieerzeuger wie Russland nutzen ihre Ressourcen zum politischen Spiel. Deshalb ist die Union gut beraten, ihre Energiepolitik zu europäisieren. Der weltweite Wettlauf um Öl- und Gas beweist: einzelne Staaten können weiter
  • 331 Leser

KOMMENTAR: Wacklige Füße

Siemens will es wissen. Nachdem das Handygeschäft verschenkt, das Computer-Wartungsgeschäft verkauft, die gebeutelte IT-Tochter SBS zerschlagen und die Logistiksparte aufgelöst ist, wird nun die frühere Halbleiter-Tochter ihrem Schicksal überlassen. Das ist unternehmerisch sinnvoll, auch wenn sich viele Aktionäre betrogen fühlen dürften. Immer wieder weiter
  • 465 Leser
UKRAINE / Bürger wählen 15 Monate nach der orangen Revolution ein neues Parlament

Kommt es nun zur 'blauen Revanche'?

An diesem Sonntag wählen die Ukrainer ein neues Parlament. Umfragen sehen die Partei von Ex-Regierungschef Janukowitsch vorne. Erst vor 15 Monaten kam es in der Ukraine zur orangen Revolution, bei der Menschen friedlich gegen Wahlfälschung protestierten. weiter
  • 383 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Kokain in den Schuhen Ein Mann, der 290 Gramm Kokain in seinen Schuhen versteckt hatte, ist bei Ulm festgenommen worden. Der Italiener sei vor wenigen Tagen im Nachtzug von Amsterdam nach München unterwegs gewesen und den Beamten der Mobilen Zollgruppe Tübingen wegen seiner Nervosität aufgefallen, teilte das Hauptzollamt Ulm gestern mit. Der Drogenkurier weiter
  • 403 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Teuerungsrate nimmt ab Die Inflationsrate in Deutschland ist erstmals seit Sommer unter 2 Prozent gesunken. Die bisherigen Preistreiber Öl, Erdgas und Strom haben sich im März kaum noch verteuert. Die jährliche Teuerungsrate verlangsamte sich im März auf 1,9 Prozent nach 2,1 Prozent im Februar. Weniger Handwerker pleite Bei den Amtsgerichten in Baden-Württemberg weiter
  • 484 Leser
HANDEL / Gewerkschaft sieht 10 000 Arbeitsplätze in Gefahr

Leergut ist nicht für Jobs gut

Von Mai an können Einweg-Flaschen und Dosen überall zurückgegeben werden
Einweg ist kein Weg? Von wegen: Von Mai an werden die Ex- und Hopp-Behälter wieder vermehrt in den Laden-Regalen stehen. Käufer können ihr Leergut künftig zurückgeben, wo sie wollen. Dies bringt bis zu 10 000 Jobs in Gefahr, befürchtet die Gewerkschaft. weiter
  • 649 Leser
LANDTAG

LEITARTIKEL: Wahlkampf ohne Thema

Morgen, Sonntag, da war doch noch was. Der Frühling kommt endlich, und an die Sommerzeit muss man sich gewöhnen. Und. . . Ach ja, Landtagswahl in Baden-Württemberg. Gehts da um etwas? Immerhin wählen am gleichen Tag auch die Rheinland-Pfälzer und die Sachsen-Anhalter ihren Landtag. Und in Hessen sind die Kommunen an der Reihe. Ein Viertel der Bundesrepublik weiter
  • 445 Leser

Leute im Blick

Matthew McConaughey Filmstar Matthew McConaughey (36) tut viel, um sein blitzweißes Lächeln zu erhalten. Er sei vom Zähneputzen geradezu besessen, sagte der Texaner der Zeitschrift 'InStyle'. 'Ich habe überall Zahnbürsten rumliegen - im Auto, in meiner Schreibtischschublade, unter der Dusche.' Dagegen benutzt McConaughey kein Deo, 'seit über 20 Jahren weiter
  • 375 Leser
AUTOKNACKER

Luxus-Wagen fängt Dieb

Ein Luxuswagen hat in Hamburg einen Autoknacker gefangen und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Der Täter (22) hatte sich einen hochwertigen Audi A 8 ausgesucht, der in einem Parkhaus im vornehmen Stadtteil Othmarschen stand. 'Als er auf dem Beifahrersitz saß und das Auto durchsuchte, löste die Alarmanlage aus und die Türen verriegelten sich. weiter
  • 422 Leser
GIFTSCHLANGE

Mamba beißt zu

Eine Giftschlange hat in Worms eine 62-Jährige schwer verletzt. Die Mutter des Schlangenbesitzers musste nach dem Biss der Grünen Mamba in eine Klinik geflogen werden. Sie hatte vorübergehend auf die Schlangen aufgepasst. Der Sohn war verreist und hatte einen Fachmann beauftragt, die Tiere zu füttern. Als die Frau selbst das Futter gab, biss die Mamba weiter
  • 415 Leser
PARLAMENT / Schaltzentrale für drei Wahlen

Medien kapern den Landtag

Bis zum Schluss Kampf um jede Stimme
Der Landtag gleicht derzeit einem riesigen Fernsehstudio. Vor allem die öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF treiben einen immensen Aufwand. weiter
  • 383 Leser
GESUNDHEIT / Private Krankenversicherer streiten mit gesetzlichen Kassen

Medizin fürs System oder falsches Rezept?

Privatpatienten subventionieren das Gesundheitssystem mit Milliarden, loben sich die privaten Krankenversicherer selbst. Die gesetzlichen Kassen bestreiten das. weiter
  • 474 Leser
USA / Vierjähriger verschluckt Beigabe aus Schuhkarton

Mit Kinderarmband vergiftet

Der Sportartikelhersteller Reebok muss nach dem Tod eines Vierjährigen 300 000 Armbänder zurückrufen, die in den USA seit Mai 2004 als Beigabe zu Kinderschuhen verteilt wurden. Die Armbänder enthielten viel Blei, teilte die US-Kommission für die Sicherheit von Verbraucherprodukten mit. In Minneapolis (US-Staat Minnesota) sei ein Vierjähriger an Bleivergiftung weiter
  • 367 Leser
FILMPRODUZENTIN

MoMA ehrt Ziegler

Das New Yorker Museum of Modern Art (MoMA) zeigt im April eine Retrospektive mit Filmen der Berliner Produzentin Regina Ziegler. Insgesamt präsentiert das MoMA zwölf Ziegler-Filme, darunter die ARD-Produktion 'Der Verleger' über Axel Springer. Ziegler ist die erste Filmschaffende, die das MoMA mit einer Retrospektive ehrt. weiter
  • 457 Leser
BACHAKADEMIE / Rilling plant in Stuttgart Großprojekt

Mozarts Sakralmusik in 40 Kirchen

Erstmals ist Mozarts gesamtes Kirchenmusikwerk in Stuttgart zu hören. Beim Europäischen Musikfest der Internationalen Backakademie spielen die Ensembles das komplette Werk in 40 Kirchen in ganz Stuttgart, sagte gestern Akademieleiter Helmuth Rilling. 'Das ist noch nie da gewesen', betonte er. Bis zu 2000 Musiker seien aktiv. Zugleich stehen vom 3. bis weiter
  • 349 Leser

Na Sowas. . .

· Peinlich: Die Polizei hat abends aus einem Bekleidungshaus in Mönchengladbach ein Paar befreit, das dort nach Ladenschluss vergessen worden war. Die beiden hatten erst gegen 20.30 per Handy Hilfe geholt. Als Grund, warum sie den Ladenschluss verpassten hätten, nannte die junge Frau, sie habe mit ihrem Freund 'intensiv verschiedene Kleidungsgegenstände weiter
  • 372 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Nicht nur Nötigung Zwangsehen sollen eigener Straftatbestand werden. Dies fordert Maria Böhmer, Integrationsbeauftragte der Bundesregierung. 'Damit gibt es ein klares Signal für eine Grenzziehung', sagte die CDU-Politikerin. Zwangsverheiratung gilt bisher als schwere Nötigung. Betuchter IRA-Stabschef Die irische Polizei hat bei Thomas 'Slab' Murphy, weiter
  • 288 Leser
Formel 1

Neue Rennstrecke

Der Japan-Grand-Prix der Formel 1 wird ab 2007 in Fuji ausgefahren. Die komplett renovierte Strecke, die sich im Besitz von Toyota befindet, wird damit Suzuka als bisherigen Austragungsort ablösen. In den siebziger Jahren fanden bereits zwei Grand-Prix-Rennen in Fuji statt. Aber auch Suzuka könnte weiterhin als Pazifik-GP der Formel 1 erhalten bleiben. weiter
  • 379 Leser
ENERGIE / Solaranlage über den Häuptern von 480 Mitarbeitern

Neues Tübinger Landratsamt erzeugt Strom

Eine Solarlandschaft breitet sich auf dem Dach des neuen Landratsamts in Tübingen aus. Die Module der Fotovoltaikanlage bedecken eine Fläche von 1000 Quadratmetern. Somit verfügt das Landratsamt über das größte Solardach im Kreis Tübingen. Mit dem erzeugten Strom könnten 40 Haushalte mit je vier Personen versorgt werden. Betreiber der Anlage ist die weiter
  • 309 Leser
goethe-institut

Niederlassungen unter der Lupe

Wegen der Etatkürzungen durch die Bundesregierung will sich das Goethe-Institut neu aufstellen und nimmt dazu auch alle Standorte unter die Lupe. 'Wir können Einschnitte in das Institutsnetz nicht ausschließen', sagte eine Münchner Sprecherin. Bis Ende Mai solle ein Masterplan für die weltweite Zukunft des Goethe-Instituts vorliegen. 'Die entscheidende weiter
  • 341 Leser
ARGENTINIEN / Vor 30 Jahren putschte das Militär und überzog das Land mit Terror

Noch bleiben die Taten ungesühnt

Junta ließ mindestens 8961 Menschen verschwinden - Drohungen gegen die Justiz
Nach dem Militärputsch am 24. März vor 30 Jahren folgte Terror in Argentinien. Das Regime verschleppte tausende Menschen. 2003 änderte das Parlament zwar Gesetze, damit Verantwortliche für ihre Taten verurteilt werden können. Doch die juristische Aufarbeitung ist schwierig. weiter
  • 399 Leser
SCHRÖDER

Noch ein Job: Bank-Berater

Eine weitere Tätigkeit für Gerhard Schröder: Der Alt-Bundeskanzler tritt in den Europa-Beirat der Investmentbank Rothschild ein. Schröder werde nicht in Deutschland tätig sein. Damit sollten mögliche Interessenkonflikte mit seinem früheren Amt vermieden werden. Die Investmentbank Rothschild gehört zu den weltweit führenden Bankhäusern bei der Beratung weiter
  • 537 Leser
ALCATEL / Zweiter Anlauf zur Fusion mit US-Primus Lucent Technologie

Nummer eins bei Internet- und Telekom-Technik

Der französische Kommunikationstechnikkonzern Alcatel will mit dem US-Branchenprimus Lucent Technologie zu einem weltweit führenden Anbieter von Telekom- und Internettechnologie verschmelzen. Die neue Gruppe wäre die Nummer eins beim Festnetz und die Nummer zwei in der Mobilfunktechnik sowie der zweitgrößte Anbieter von Internetausrüstung. Diese Bereiche weiter
  • 459 Leser
PREMIERE / 'Don Giovanni' am Ulmer Theater

Ohne Blessuren

Lutz Hochstraate inszeniert die Mozart-Oper auf sicherem Boden
Er verdreht fröhlich allen Frauen den Kopf und fährt dafür hoch theatralisch in die Hölle. Und alle freuen sich dann, dass der böse Don Giovanni erlegt ist. So opernführergerecht hat Lutz Hochstraate die Mozart-Oper am Ulmer Theater inszeniert. Großer Premieren-Applaus. weiter
  • 519 Leser
United Internet

Optimistischer Ausblick

Der Internetanbieter United Internet rechnet im laufenden Jahr mit einem weiteren Umsatz- und Ergebnisschub. 'Wir wollen beim Umsatz, Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen und Gewinn vor Steuern um rund 50 Prozent zulegen', sagte der Unternehmenschef und Gründer der United Internet AG (Montabaur), Ralph Dommermuth. 2005 steigerte United Internet weiter
  • 454 Leser
BRAND

Papagei rettet Schwerhörigen

Ein Papagei hat in England seinen schwerhörigen Besitzer vor dem Flammentod bewahrt, indem er ihn aus dem Tiefschlaf weckte. Der Mann hatte sein Hörgerät abgelegt und so den Feueralarm in seinem Haus im nordenglischen Mirfield nicht wahrgenommen. Der Graupapagei Merlin war glücklicherweise nicht im Käfig, so dass er den Schlafenden durch Zupfen, Kratzen weiter
  • 330 Leser
STREIK / Auch die niedergelassenen Ärzte gehen auf die Straße

Patienten vor verschlossener Tür

Neben den Ärzten an Uni-Kliniken gehen auch die Praxis- ärzte auf die Straße. Sie streiken ebenfalls für bessere Bedingungen. Tausende von Praxen waren geschlossen. weiter
  • 432 Leser
AKTIENMÄRKTE

Pharmafusion steigert Kurse

Fusionsfantasie in der Pharmabranche trieb der Deutschen Aktienindex (Dax) gestern auf ein neues Jahreshoch. Jetzt ist es offiziell: Bayer will den Berliner Rivalen Schering für insgesamt 16,3 Mrd. EUR schlucken und sticht damit den Darmstädter Chemie- und Pharmakonzern Merck mit seiner 14,6 Mrd. EUR schweren feindlichen Offerte aus. Die Aktien von weiter
  • 506 Leser
EISKUNSTLAUF / Schweizer Lambiel verteidigt seinen WM-Titel

Pirouettenkünstler mit Biss

Eistanz-Geschwister Beier arbeiten sich auf Rang 14 vor
Dank einer fehlerfreien Kür hat der Schweizer Stephane Lambiel seinen Titel bei der Eiskunstlauf-WM in Calgary verteidigt. Silber gewann überraschend der Franzose Brian Joubert vor dem Amerikaner Evan Lysacek. Der Oberstdorfer Silvio Smalun landete auf Rang 20. weiter
  • 425 Leser
Kirchen-Diebstahl

Polizei findet Skulpturen

Fahnder des Landeskriminalamtes (LKA) haben vier seit Jahrzehnten verschwundene Heiligenskulpturen aufgespürt und den Kirchen zurückgegeben, teilten die Ermittler gestern mit. So waren 1978 aus der St. Wolfgangskapelle bei Tauberbischofsheim zwei Skulpturen gestohlen worden, eine davon stammt aus dem 16. Jahrhundert. Eine der beiden entdeckten die Fahnder weiter
  • 358 Leser
WEISSRUSSLAND / Hunderte Oppositionsanhänger inhaftiert

Polizei räumt Zeltlager

Russland macht OSZE verantwortlich - Heute Großkundgebung
Nach der gewaltsamen Räumung des Protestlagers in Minsk hat die weißrussische Opposition für heute zu einer neuen Großkundgebung gegen Staatschef Alexander Lukaschenko aufgerufen. Die festgenommenen Demonstranten wurden gestern dem Haftrichter vorgeführt. Die Polizei in Weißrussland hat gestern am frühen Morgen den friedlichen Protest von Oppositionsanhängern weiter
  • 418 Leser
ÄRZTE

Protest gegen Sparpolitik

Mit einer Großdemonstration in Berlin haben rund 30 000 niedergelassene Ärzte und ihre Angestellten gegen die Sparpolitik im Gesundheitswesen protestiert. Ärztepräsident Jörg-Dieter Hoppe sagte, die Ärzte wollten nicht länger als Erfüllungsgehilfen staatlicher Rationierung missbraucht werden. Es sei einfach unredlich, bei begrenzten finanziellen Ressourcen weiter
  • 380 Leser
SOZIALHILFE

Quote im Süden am niedrigsten

Die Sozialhilfequote ist in den süddeutschen Städten und Landkreisen weiterhin deutlich geringer als in den anderen Regionen Deutschlands. Der Anteil der Sozialhilfeempfänger lag Ende 2004 in den bayerischen und baden- württembergischen Kreisen meist deutlich unter dem Bundesdurchschnitt von 3,5 Prozent, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. weiter
  • 333 Leser

RANDNOTIZ: Ganz in Grün

Als bekennende Fußball-Verächter, die schon 76 Tage vor der WM nur noch genervt aufjaulen, wenn wieder mal einer dieser unzähligen Gesundbeter behauptet, die WM werde unserem Land den viel gewünschten Ruck bescheren, hat uns dieser Tage eine kleine Meldung zusätzlich bestürzt: Weil der Fifa an der einheitlichen Gestaltung der Stadien gelegen ist, muss weiter
  • 375 Leser

RANDNOTIZ: Mannes Rache

Männern wird gerne nachgesagt, ihr Hirn befände sich - nun ja - nicht im Kopf. Ein weiteres Klischee lautet: Sobald sie eine Fernbedienung in Reichweite haben, schalteten sie den Denkapparat ab und ließen Auto, Partnerin und Familie links liegen. Aber Frauen sind ja auch nicht besser. Bei Ihnen gilt einer Umfrage zufolge 'Schnulzen statt Schmusen'. weiter
  • 277 Leser

Redaktionstipp

Samstag, 15.30 Uhr Mainz 05 - Hertha BSC Berlin(1:1) VfB Stuttgart - Bayer Leverkusen(2:2) Hamburger SV - Borussia Dortmund (3:1) Schalke 04 - VfL Wolfsburg (1:2) MSV Duisburg - FC Bayern München(0:1) 1. FC Köln - Eintracht Frankfurt (2:1) Werder Bremen - Hannover 96 (2:1) Sonntag, 17.30 Uhr Kaiserslautern - Mönchengladbach (2:2) Arminia Bielefeld - weiter
  • 371 Leser
KONGRESS / Der Deutsche Juristentag trifft sich in Stuttgart

Regeln für Verantwortlichkeit

In Stuttgart kommen im September 3000 Juristen zum 66. Deutschen Juristentag zusammen. Mit Folgen: Viele seiner Empfehlungen greift der Gesetzgeber auf. weiter
  • 348 Leser
FRANKREICH / Innenminister Nicolas Sarkozy will durchgreifen

Regierung hält an Arbeitsmarktreform fest

Bei seinem ersten Spitzengespräch mit den fünf großen französischen Gewerkschaften über die Arbeitsrechtsreform hat Premierminister Dominique de Villepin es gestern abgelehnt, das Gesetz zurückzunehmen. Er sagte lediglich zu, heute auch die Vertreter der Studenten zu empfangen, die seit sechs Wochen gegen die Reform protestieren. Zuvor hatte auch Staatspräsident weiter
  • 316 Leser

Schlichte Eleganz. Zur ...

...schlichten Eleganz sind jene Designer zurückgekehrt, die ihre Kreationen jetzt bei der Modewoche in Culver City im US-Bundesstaat Kalifornien vorgestellt haben. Die Stoffe und Schnitte der Kleider wie auch Accessoires sind einfach aber edel. weiter
  • 384 Leser
SCHULE / 33 Sechstklässler bei Modellprojekt im Schwarzwald

Skifahren auf naturverträgliche Art

Bei einem Modellprojekt haben Sechstklässler aus Offenburg innerhalb einer Woche Skifahren gelernt. Sie erfuhren auch, wie wichtig es ist, dabei die Natur zu schonen. weiter
  • 398 Leser
WETTBETRUG

Sportchef tritt zurück

Die Berichterstattung der 'tz' über den Fußball-Wettbetrug hat Konsequenzen für den stellvertretenden Chefredakteur und Sportchef Gerald Selche. Er trug die Verantwortung und ist 'im gegenseitigen Einvernehmen aus der tz-Redaktion ausgeschieden'. Dies sei laut Verlag aber keine einseitige Schuldzuweisung für die Entscheidung der Veröffentlichung weiter
  • 424 Leser
HANGRUTSCH

Stadt nicht bedroht

Am Immenstädter Horn (Landkreis Oberallgäu) ist ein Hang ins Rutschen geraten. Wie das bayerische Landesamt für Umwelt in Augsburg mitteilte, riss die Südostflanke des Berges auf einer Breite von rund 100 Meter auf. Nach rund 120 Metern kam das Geröll auf einem Plateau zum Liegen. Eine Talstraße wurde dabei verschoben und wegen Rissen im Belag vorerst weiter
  • 362 Leser
TV-Wahlsendung

Standpunkte bestätigt

Jeder dritte Wähler ist noch unentschlossen, aber das bleibt er vermutlich auch nach dem politischen Quartett im Südwest-Fernsehen: Eineinhalb Stunden hatte der SWR am Donnerstagabend Regierungschef Günther Oettinger (CDU), seine Herausforderin Ute Vogt (SPD) sowie den Liberalen Ulrich Goll und den Grünen Winfried Kretschmann befragt - aber wenig Neues weiter
  • 397 Leser
TARIFKONFLIKT / Gewerkschaft bleibt hart

Streikpause wird es nicht geben

Stuttgarter Kinderbeauftragte enttäuscht
Mit gezielten Aktionen setzt die Gewerkschaft Verdi ihren Streik für einen 'vernünftigen' Tarifabschluss fort. Auch Kliniken und Kindergärten sind wieder betroffen. weiter
  • 389 Leser
FAMILIENFÖRDERUNG

Struck mit neuem Vorstoß

SPD-Fraktionschef Peter Struck will die regelmäßige Kindergelderhöhung aussetzen, um damit kostenfreie Kindergartenplätze zu finanzieren. Diese turnusgemäße Erhöhung koste den Staat 1,2 Milliarden Euro. 'Das kann man doch für kostenfreie Kindergärten und Betreuungsplätze verwenden.' Es müsse möglich sein, von den 100 Milliarden Euro, die jedes Jahr weiter
  • 376 Leser

Telegramme

Fussball: Tomas Rosicky von Bundesligist Borussia Dortmund hat ein Vertragsangebot von Atletico Madrid vorliegen. Die Spanier wollen sich den Wechsel zehn Millionen Euro kosten lassen. Fussball:Guus Hiddink, Trainer des holländischen Ehrendivisionärs PSV Eindhoven, wird seinen Klub am Saisonende verlassen. Er hat noch kein neues Engagement.Handball:Der weiter
  • 296 Leser
FUSSBALL

Ticket-Börse ab Montag offen

Ab Montag können im Internet WM-Tickets eingeschränkt auf andere übertragen werden. Auch die Rückgabe ist möglich. Doch alles nur gegen saftige Gebühren. weiter
  • 379 Leser

Tipp Des Tages: Kein generelles Arbeitsverbot

Ein Arbeitgeber darf einem Mitarbeiter nicht sämtliche Nebenbeschäftigungen verbieten oder von seiner Genehmigung abhängig machen. Das geht aus einem Urteil des Landesarbeitsgerichts (LAG) Rheinland-Pfalz hervor. Vielmehr sei ein solches Verbot nur zulässig, soweit es sich um Nebentätigkeiten handele, die die Interessen des Arbeitgebers beeinträchtigten. weiter
  • 535 Leser
RWE

Tochter an die Börse

Der Versorgungskonzern RWE will seine amerikanische Wasser-Tochter American Water an die Börse bringen. Damit nimmt die Veräußerung des gesamten Wassergeschäft des Essener Konzerns außerhalb des europäischen Festlands Formen an. Auch die britische Wasser-Tochter Thames Water will RWE entweder verkaufen oder an die Börse bringen. weiter
  • 589 Leser
KRÜGER-PARK / Hilfe bei Zählung der Elefanten

Touristen sollen Fotos abgeben

Einen Schönheitswettbewerb der besonderen Art hat der südafrikanische Krüger-Nationalpark ausgerufen. Zur Bestandsaufnahme der Elefanten mit den beeindruckendsten Stoßzähnen hat er Touristen aufgerufen, Fotos der prächtigsten Dickhäuter einzusenden. 'Wir wären froh, jedes verfügbare Foto von Tieren mit großen Stoßzähnen zu bekommen. Der Krüger-Park weiter
  • 291 Leser
TRADITION / Neuer Wärter für die Uhr von Big Ben gesucht

Traumjob hoch über den Dächern Londons

Seit anderthalb Jahrhunderten zeigt die Uhr in Big Ben in London zuverlässig die Zeit an. Jetzt wird ein neuer Mechaniker für Londons Wahrzeichen gesucht. weiter
  • 409 Leser
SIEMENS / Restliche Aktien der ehemaligen Tochter Infineon verkauft

Trennung von Halbleitern nach 50 Jahren

Ende einer schwierigen Beziehung: Mehr als 50 Jahre nach dem Einstieg in das Halbleitergeschäft kappt Siemens mit dem milliardenschweren Verkauf seines verbliebenen Aktienpakets die letzten direkten Verbindungen zum Chipkonzern Infineon. Künftig werden sich die beiden Unternehmen nur noch als Kunde und Lieferant begegnen. Eingeleitet hatte Siemens die weiter
  • 569 Leser
STADTMARKETING / Adventskalender als Touristenattraktion

Ungerer zeichnet für Gengenbacher Rathausfenster

Der elsässische Zeichner und Karikaturist Tomi Ungerer (74) wird von diesem Jahr an den angeblich größten Adventskalender der Welt gestalten. Für jedes der 24 Fenster des Rathauses im badischen Gengenbach (Ortenaukreis) werde er eines der Bilder aus seinem 1975 erschienen Werk 'Das große Liederbuch' verwenden, sagte Ungerer gestern in Gengenbach. In weiter
  • 402 Leser
TIERE

Uralte Schildkröte

Addwaita, eine im Zoo von Kalkutta (Indien) gestorbene Riesenschildkröte soll 250 Jahre alt und damit das vermutlich älteste Tier der Welt gewesen sein. Jetzt will man per Radiokarbonmethode das genaue Alter ermitteln. Bisher galt die 176 Jahre alte Galapagos-Schildkröte Harriet in einem Zoo in Brisbane (Australien) als ältestes dokumentiertes Tier. weiter
  • 389 Leser
GESUNDHEIT / Gefährliche Komplikationen durch kohlenhydratarme Ernährung

US-Experten warnen vor der 'Atkins-Diät'

Die proteinreiche und kohlenhydratarme 'Atkins-Diät' birgt offenbar schwere Gesundheitsrisiken. Das beschreiben US-Mediziner am Beispiel einer 40-jährigen fettleibigen Frau, die während der Diät lebensbedrohliche Komplikationen erlitt. Sie entwickelte eine 'Ketoacidose', eine gefährliche Konzentration von Ketonen im Blut, die zu einer Übersäuerung führt. weiter
  • 338 Leser
TIERSEUCHE / Virus bei Bussard entdeckt

Vogelgrippe jetzt auch in Berlin

Weltweit steigt die Zahl der Fälle
Das Vogelgrippe-Virus H5N1 hat jetzt auch die Hauptstadt Berlin erreicht. Unterdessen steigt die Zahl der menschlichen Opfer: In Kambodscha starb eine Dreijährige. weiter
  • 430 Leser
EISHOCKEY / Viertelfinale bleibt spannend

Von Hoffen, Zittern und Zeit für Erholung

Zwei Teams sind durch, zwei können hoffen und zwei müssen zittern: Das Viertelfinale um die deutsche Eishockey-Meisterschaft bleibt weiterhin spannend. weiter
  • 342 Leser

Was ists: Erhaben über Millionenstadt

Nach einem braunen Hügel ist das gesuchte Bauwerk das zweitbekannteste Symbol einer Millionenstadt, die auf der Südhalbkugel an der Atlantikküste liegt. Das Monument aus Beton und Speckstein thront auf einem Berg, 700 Meter über der Stadt und ist selbst noch einmal 38 Meter hoch. Bemerkenswert ist die Spannweite mit 28 Metern. Das Wahrzeichen ist ein weiter
  • 300 Leser
STUDIENKREDIT / Von April an auch Angebot der staatlichen Bank KfW

Weniger Zinsen, aber mehr Risiko

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) bietet von April an staatliche Kredite zur Studienfinanzierung. Die Zinsen sind im Vergleich zu den Angeboten privater Banken günstig. Der Nachteil: Die KfW kennt kein Pardon bei Arbeitslosigkeit nach der Ausbildung. weiter
  • 569 Leser
BIATHLON / Machtwechsel nach Uschi Disls Rücktritt

Wilhelm Nummer eins

Machtwechsel bei den deutschen Biathletinnen: Nach dem Rücktritt von Uschi Disl beim Weltcup-Finale in Oslo ist Kati Wilhelm die unumstrittene Nummer eins. weiter
  • 438 Leser
TÜRKEI

Wirbel um 'Light Kebab'

In ihrem Kampf gegen die auch in der Türkei um sich greifenden Anglizismen sind die Sprachschützer des Landes einen Schritt vorangekommen. Ein Kebab-Verkäufer im südtürkischen Adana, der mit der Bezeichnung 'Light Kebab' für eine von ihm entworfene Version des Fleischgerichts warb, willigte jetzt in eine Umbenennung ein. Der Vorsitzende des türkischen weiter
  • 433 Leser
FUSSBALL / Geld für mutmaßlichen Kriegsverbercher

Zagreb hilft angeklagtem General

Der kroatische Fußball-Erstligist Dinamo Zagreb will die Einnahmen aus dem letzten Saisonspiel gegen Hadjuk Split dem mutmaßlichen Kriegsverbrecher Ante Gotovina zur Verfügung stellen. Das beschloss die Vereins-Führung. Gotovina muss sich seit Dezember vor dem UN-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag wegen seiner Zeit als kroatischer General während weiter
  • 328 Leser
STREIK / Niedergelassene Ärzte auf der Straße

Zahlreiche Praxen blieben geschlossen

Der Protest der niedergelassenen Ärzte gegen die Gesundheitspolitik hat gestern nicht zu einem Massenandrang in den Bereitschaftspraxen in Bayern geführt. weiter
  • 366 Leser
Fussball-WM

Zoll weitet Kontrollen aus

Das Hauptzollamt Ulm will wegen der Fußball-Weltmeisterschaft seine Kontrollen in diesem Jahr intensivieren. Die Transportwege für Rauschgift würden noch stärker unter die Lupe genommen als bisher, da solche Massenveranstaltungen immer auch Kriminelle anlockten, sagte Behördenchef Helmut Schmid gestern. Verstärkt werden die Zöllner etwa auf den Zugstrecken weiter
  • 329 Leser
BÜCHER / Schröder-Autobiografie erscheint im Herbst

Zuschlag an Hoffmann und Campe

Die politische Autobiografie von Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder erscheint im Oktober beim Hamburger Hoffmann und Campe Verlag. Das kündigte der Verlag gestern an, der sich damit gegen eine Reihe von Mitbewerbern durchgesetzt hat. Im Rennen waren nach Angaben von Verlagsleiter Günter Berg alle großen Publikumsverlage. Die Startauflage wird 'deutlich weiter
  • 381 Leser
BERU / Autozulieferer hebt die Prognose an

Zweistelliges Wachstum

Der Autozulieferer Beru erwartet im Jahr 2006 ein zweistelliges Umsatz- und Ergebniswachstum. Als Prognose nannte das Unternehmen gestern ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) von über 50 Mio. und Erlöse von bis zu 435 Mio. EUR. Grundlage für den Ausblick sei die gute Auftragslage im ersten Quartal. Im Rumpfgeschäftsjahr 2005 (1. April bis 31. weiter
  • 533 Leser