Artikel-Übersicht vom Dienstag, 28. März 2006

anzeigen

Regional (71)

WASSERALFINBGEN / Zusammenstoß am Stefansplatz

Fahrrad kontra Auto

Eine Pkw-Lenkerin befuhr am Montag gegen 14.20 Uhr, die Wilhelmstraße in Richtung Aalen. Beim Abbiegen nach rechts in den Stefansplatz missachtete sie den Vorrang einer in gleicher Richtung geradeaus fahrenden 50-jährigen Radfahrerin. Diese wurde durch den Zusammenstoß schwer verletzt. Gesamtschaden ca. 100 Euro. weiter
  • 217 Leser
Für viel Diskussionsstoff hat in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats Rainau die anstehende Prüfung von drei Brücken von Gemeindeverbindungsstraßen gesorgt: Die Jagst-Brücke bei Saverwang, die Bahnbrücken zum Stausee auf der Gemarkung Schwabsberg und die in Richtung Kiener führende Brücke auf der Gemarkung Buch. Wie Bürgermeister Armin Krafft feststellte, weiter
  • 107 Leser
Ein ganz besonderes Jubiläum kann in diesem Jahr das Nördlinger Stabenfest feiern: Seine erste belegte, urkundliche Erwähnung im Nördlinger Stadtkammerrechenbuch, datiert aus dem Jahre 1406. Klar, dass sich die Organisatoren zum 600. Geburtstag dieses ureigensten aller Nördlinger Feste am Wochenende 13. bis 15. Mai etwas ganz Besonderes haben einfallen weiter
Das Team der Buchhandlung Schäffler stellt am morgigen Mittwoch, 29. März, 20 Uhr, verschiedene Buchtitel (unter anderem "Und ich dachte, es sei Liebe" und "Die Schachspielerin") in der neuen Gemeindebücherei Rosenberg vor. Der Eintritt ist frei. Gemeinderat Stödtlen Am Donnerstag, 30. März, trifft sich der Gemeinderat Stödtlen zur öffentlichen Sitzung weiter
Missionsessen Der Erlös des Missionsessens der Gemeinde St. Maria mit anschließender Kaffeetafel am Sonntag, 2. April, 11.30 Uhr im Gemeindehaus kommt dem Aidsprojekt Sinoziso in Südafrika zugute. Vom Ausschuss Mission, Entwicklung, Frieden werden außerdem Waren aus dem Dritte-Welt-Laden angeboten. Erste-Hilfe-Kurs Die Johanniter bieten am Samstag, weiter
ist jeden Dienstag und Mittwoch von 14 bis 17 Uhr im Haus der Jugend. Am Dienstag, 4. April, haben die Mädchen und Jungen von zehn bis 14 Jahren die Möglichkeit, sich eine eigene Email-Adresse einzurichten und zu mailen. PC-Kenntnisse sind nicht erforderlich. Am Mittwoch, 5. April, werden aus Ton und Schurwolle kleine Schafe für die Osterzeit gebastelt. weiter
  • 128 Leser
In der Begegnungsstätte Bürgerspital beginnt am Dienstag, 28. März, 15 Uhr das Sommersemester der Seniorenhochschule mit der Vorlesung von Herrn Professor Lothar Rother: "Trauminsel Bali - Beten und Baden im Tropenparadies ?". Ortschaftsrat Aalen-Fachsenfeld Die nächste Sitzung des Ortschaftsrates Aalen-Fachsenfeld findet am Mittwoch, 29. März, 18.30 weiter
  • 101 Leser
Von Freitag, 31. März, bis Sonntag, 2. April, findet im Klosterhospiz Neresheim das Seminarwochenende "Wege zu sich selbst" statt. Themen des Seminars unter Leitung von Uli Schneider und Dita Schneider-Sutter sind Leben, Tod und Auferstehung. Information und Anmeldung unter Telefon (07326) 8502. Kabarett & Volksmusik KiC, die Kabarettgruppe aus weiter
Heute geht der Seniorentreff der Katholischen Kirchengemeinde St. Katharina Lippach den Kreuzweg Jesu auf dem Stationenweg. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Haupteingang des Gemeindehauses. Nach der Kreuzwegandacht gibt es im Gemeindehaus Kaffee. Seniorennachmittag Beim nächsten Seniorennachmittag in Lauchheim am Donnerstag, 30. März, um 14 Uhr im Café Torstuben weiter
Die Abtsgmünder Flurputzete findet am Samstag, 1. April, statt. Treffpunkt ist um 9 Uhr am Bauhof in Abtsgmünd. Vernissage Von Donnerstag, 6. bis Freitag, 21. April, stellt Konrad Hänle in der Raiffeisenbank Untergröningen seine Werke aus. Die Vernissage ist am 6. April, 19.30 Uhr. Ostalbrallye Am Samstag, 8. April, werden rund 100 Mitglieder des Motorsportclubs weiter
Die Mitgliederversammlung des Vereins für Städtepartnerschaft findet nicht, wie gestern in dieser Zeitung angekündigt, heute statt. Der neue Termin ist am Dienstag, 4. April, 19.30 Uhr im Oberkochener Schillerhaus. Evangelischer Frauenkreis Im Frauenkreis für Frauen von 30 bis 50 Jahren hält Apothekerin Dr. Marion Schramm am Donnerstag, 30. März, um weiter
Am Samstag, 1. April, von 8 bis 14.30 Uhr bieten die Johanniter in der Egerhalle Bopfingen-Aufhausen den gebührenpflichtigen Kurs "lebensrettende Sofortmaßnahmen für Führerscheinbewerber" an. Anmeldung unter Tel. (07361) 96300. 600 Jahre Stabenfest Im Nördlinger Stadtmuseum wird täglich (außer montags) von 13.30 bis 16.30 Uhr die Sonderausstellung "600 weiter
Um 20 Uhr findet am Freitag, 31. März, in der TSV-Halle Lauterburg die Generalversammlung des TSV Lauterburg statt. Toller Erfolg Die Frühjahr-Sommer-Kinderkleiderbedarfsbörse des DRK- Essingen in der Remshalle war gut besucht und dank vieler Helfer, Verkäufer und Käufer ein toller Erfolg. Der nächste Basar in Essingen findet am Samstag, 14. Oktober, weiter
Rund 7000 Euro Sachschaden verursachte am Sonntag das Zusammentreffen einer 21-Jährigen mit ihrem früheren Lebensgefährten. Die Frau fuhr in ihrem PKW in der Silcherstraße in Richtung Sechtahalle, als sie den Mann in einem entgegen kommenden Fahrzeug erkannte. Vorsichtshalber habe sie am rechten Fahrbahnrand angehalten, dennoch sei der Mann in seinem weiter

"Bollywood" auf dem Rötenberg

Shah Rukh Khan ist zwar nicht gekommen, aber über 30 Mädels verschiedenster Nationalitäten trafen sich im Jugend- und Nachbarschaftszentrum (JNZ) Rötenberg in Aalen zur Bollywood-Mädchenparty. Nach dem Vorbild der indischen Bollywood-Filme wurden die Mädels "bollywoodlike" gestylt und tanzten dann gemeinsam zu indischer Popmusik. Topact des Nachmittags weiter
  • 326 Leser

"Umsonst und live" am SG ist großer Erfolg

Die Bigband des Schubart-Gymnasiums, das Salonorchester, die Combo und die Klasse 6 a des Gymnasiums lieferten ein astreines Konzert beim "Umsonst und Live" in der Aula der Schule ab. Beswingte Stücke wechselten sich mit Stücken verschiedener Genres ab. Zu Beginn hatte das Salonorchester (oben im Bild) erste Höhepunkte des Konzertabends gesetzt. Ein weiter
  • 119 Leser
MULTIMEDIA-OFFENSIVE II / Starke Kritik im Gemeinderat an der schlecht funktionierenden Vernetzung der Schulen

"Wir Lehrer sind doch nicht zu blöd"

Die Urteile im Rat reichten von "erheblichen Problemen" bis "granatenmäßig vertan". Dass die Multimedia-Offensive II nicht funktioniert, wird im Gemeinderat auch der Firma Imtec ICT angelastet. Für die nächste Phase soll die Vernetzung daher europaweit neu ausgeschrieben werden. weiter
EVANGELISCH-METHODISTISCHE KIRCHE / Der Bundesvorsitzende der ACK Dr. Walter Klaiber zum Thema Glaubwürdigkeit der Kirche

"Wir sitzen in einem Boot, als gesamte Kirche"

Mit seinem Vortrag "Wie glaubwürdig ist die Kirche" hat der Bundesvorsitzende des Arbeitskreises Christlicher Kirchen (ACK) und Bischof der evangelisch-methodistischen Kirche, Dr. Walter Klaiber, ein Zeichen für die Ökumene gesetzt. Klaiber referierte beim Sonntagsfrühstück der evangelisch-methodistischen Kirche in Aalen. weiter
TIEFBAU / Alarmierende Berichte über Zustand der Verkehrswege im Stadtgebiet

"Zeitbombe" in Gmünds Straßen

Unter den Autorädern und Schuhsohlen in Gmünd tickt eine Zeitbombe: Der Zustand der Straßen, Brücken und Stege im Stadtgebiet wird immer schlechter. Die Straßen drohen, so die Experten-Einschätzung, zu "zerbröseln". Damit kommt nicht nur auf die Autofahrer eine steigende Gefahr zu, sondern auch auf die Stadtkasse deutlich steigende Ausgaben. weiter
DJK WASSERALFINGEN / Mitgliederversammlung mit Ehrungen - Sportpolitik ist Thema - Jubiläums-Festakt zum 50-jährigen Bestehen im Oktober

50 Jahre nach Gründung motiviert und gut gerüstet

Rege wird das Vereinsleben der DJK Wasseralfingen im Jubiläumsjahr 2006 sein. Vorsitzender Armin Peter analysierte bei der Mitgliederversammlung Möglichkeiten, wie sich der Verein weiterentwickeln kann. Die Sportpolitik der Stadt Aalen wurde ebenfalls angesprochen. weiter
  • 116 Leser
INVESTITION / Bekenntnis zum Standort Heidenheim

AGM-Autoglas baut

Mit einer Investition von rund 800 000 Euro erweitert das in Heidenheim ansässige Unternehmen AGM-Autoglas seine Kapazitäten. Neue Arbeitsplätze werden geschaffen. Pünktlich zum Jubiläum des Autoglasers sollen die ersten Kunden bereits Mitte September am neuen AGM-Standort begrüßt werden können. weiter
  • 337 Leser

Alois Holl

Wenn elf Geistliche gemeinsam einen Trauergottesdienst feiern, so muss ein kirchlich sehr aktiver Mensch gestorben sein. Dies war bei der Beerdigung von Alois Holl der Fall. Holls Leben war der Kirchenmusik gewidmet - an der Orgel, im Kirchenchor und zum Teil auch im Gesangverein. Sein einziger Sohn ist Pfarrer. Die Laienvorsitzende des Kirchengemeinderates weiter
BUCHVORSTELLUNG / Walter Hees hat ein Buch über die Kriegszeit und das Kriegsende in seiner Heimatgemeinde geschrieben

Als die Amerikaner nach Gschwend kamen

Wie stark das Erlebte der Elterngeneration das eigene Leben prägt, hat Walter Hees am eigenen Leib erfahren. Damit die Erinnerung an Krieg, Befreiung und Nachkriegszeit nicht verloren geht, hat sich der Verwaltungsdirektor der Stauferklinik auf Spurensuche begeben. Das Ergebnis: ein minutiös recherchiertes Buch. weiter
  • 228 Leser
AUSSCHUSS / Wie das Jugendamt gefährdeten Kindern hilft

Anruf ist Nächstenliebe

"Das tut weh, wenn man das hört", kommentiert Landrat Klaus Pavel die Fälle, in denen das Jugendamt einschreiten musste, weil das Wohl eines Kindes gefährdet ist. Jugendamtsleiter Jutta Funk berichtete im Ausschuss. weiter

Auf Anhieb

Die Gemeinde Wüstenrot im Kreis Heilbronn bekommt einen neuen Bürgermeister. Der Mainhardter Unternehmensberater Heinz Nägele erhielt auf Anhieb 66 Prozent der Stimmen, Amtsinhaber Roland Awe erzielte nach 16 Amtsjahren 32,3 Prozent. In Frankenhardt (Kreis Hall) und in Dörzbach (Hohenlohekreis) wurden die Amtsinhaber Willi Karle und Willi Schmitt dagegen weiter
  • 193 Leser
GEBURTSTAG / Giora Feidman feiert im Theaterhaus Stuttgart seinen 70. mit der Musik- und Ballettperformance "Dialog in Mozart"

Auf seiner Klarinette sitzt die Friedenstaube

"Giora Feidman ist...". Der Redner am Pult auf der Bühne des Stuttgarter Theaterhauses hält inne. "Jean-Christophe, du musst die Schatten noch von meinem Papier nehmen!" ruft er ins schwarze Nichts der Zuschauerreihen zum Lichttechniker. "Oui, Oui, wird gleich erledigt." Jean-Christophe dreht die Regler des Mischpults, bis es passt. "Dankeschön" lächelt weiter
VERBINDUNGSSTRASSE

Baubeginn am Bürgle

Der angekündigten Schlichtung im Januar folgt nun die Tat: Seit gestern wird vor der Sandgrube auf dem Bürgle an der lange geforderten Verbreiterung der Verbindungsstraße nach Onatsfeld gebaut. weiter
  • 120 Leser
BESCHÄFTIGUNGSFÖRDERUNG

Bürger sind zum Fachtag geladen

Die wichtigste Aufgabe ist die nachhaltige Bekämpfung der Arbeitslosigkeit, sagt Landrat Klaus Pavel und lädt die Bürger ein zum Fachtag Beschäftigungsförderung. Am Donnerstag, 30. März, sind ab 14.30 Uhr im Landratsamt in Aalen Ideen gefragt. weiter
  • 109 Leser
KONZERT / Joy of Gospel in der Heilig-Kreuz-Kirche Hüttlingen

Das Herz des Publikums zutiefst berührt

Sie können ihr Publikum zutiefst im Herzen berühren: Die Sängerinnen und Sänger des Aalener Chors "Joy of Gospel". Wenn Worte am Ende sind und die Musik, der Gesang das Sagen hat, wenn die Glaubensbotschaft eindringlich vermittelt wird, dann ist die Rede von Gospels, Spirituals, Soul. Dann ist die Rede von Joy of Gospel. weiter
STÄDTISCHE MUSIKSCHULE / Viel Zuspruch bei Meisterkursen

Der letzte Feinschliff

Schon vor einem Jahr war der Meisterkurs für Pianisten von Professor Sontraud Speidel, Karlsruhe ein großer Erfolg. Der zweite Kurs am zurückliegenden Wochenende übertraf ihn nochmals. weiter
LITERATUR / Popp liest Pahl

Der Ritter vom Rosenstein

In üppig ausstaffierten Sprachlandschaften eines vergessenen Autors fanden sich 50 Interessierte wieder. Ulrich Popp las Johann Gottfried Pahl in der Zehntscheuer in Abtsgmünd. Der jetzt wiederentdeckte Roman "Der Ritter vom Rosenstein" des fast vergessenen Autors und dessen Leben und Schaffen in Neubronn standen im Mittelpunkt des Abends voll wunderbarer weiter
GUTEN MORGEN

Dick eingeschäumt

Ein Sturz vom Hochhaus, ein Crash mit dem Auto, der Ausrutscher auf der Bananenschale - es gibt klassische Filmszenen, die man nicht erleben will. Doch manchmal passiert's halt doch. So wie dem Autofahrer, der mit eingeschäumtem Auto in der SB-Waschanlage stand, die letzte Spülung schon in Planung. Da kullerte seine allerletzter Euro ins Wasserauffanggitter. weiter
  • 122 Leser

Die Analyse der Wahl

Das Ulmer Institut für Wahlforschung ISMF hat für diese Zeitung die Wählerströme im Wahlkreis Aalen/Ellwangen analysiert. Demnach hat die SPD 6000 Wähler an das Lager der Nichtwähler und 2000 Stimmen an die WASG verloren. Aber auch 4200 CDU-Wähler der vergangenen Wahl sind am Sonntag zu Hause geblieben. Die WASG hat nur 300 Nichtwähler mobilisiert, weiter
  • 148 Leser
GASTRONOMIE / Neues Pächterehepaar für Hofener Traditionslokal

Die Hofener "Rose" erblüht wieder

Die "Rose" in Hofen wird nach knapp 16 Monaten Schließung wieder eröffnet. Die Wasseralfinger Löwenbrauerei hat für das Lokal ein neues Pächterehepaar gefunden. Unmittelbar nach Ostern soll der Betrieb wieder aufgenommen werden. weiter
  • 129 Leser
LANDTAGSWAHL / Wahlforscher untersuchen Wahlverhalten in Zöbingen

Ein Kreuzchen für die Hochrechnung

Vielleicht haben Sie sich auch schon mal gefragt, wie die 18 Uhr-Hochrechnung zustande kommt. So kurz nach Wahlende und doch so präzise? Bei der gestrigen Landtagswahl waren in der Hochrechnung des ZDF auch Daten von Wählerinnen und Wählern aus Zöbingen enthalten. weiter

Eine Party wie bei Hugh Hefner

Der Veranstalter "Clubevents-aa" hat wieder das aus den Medien bekannte Flair der von Playboy-Schöpfer Hugh Hefner veranstalteten Partys nach Aalen geholt. Im La Cantina wurde am Samstag der Part II der "Play Boy Club Night" gefeiert. Im Zeichen der legendären Playboy-Häschen oder neudeutsch Bunnys, stand das La Cantina bei der zweiten Auflage der "Play weiter

Eine Soiree zur Verabschiedung

Der Liederkranz Fachsenfeld lädt zu seiner Soiree am Sonntag, 2. April, um 17 Uhr, in die Turn- und Festhalle Fachsenfeld ein. Im Rahmen dieses kleinen Konzertes wird der langjährige Vorsitzender Eberhardt Looser und die Frauenchorleiterin Cornelia Hirsch verabschiedet. Eberhardt Looser erhält vom Ersten Bürgermeister Dr. Eberhard Schwerdtner die Ehrennadel weiter
  • 157 Leser

Eingestiegen und Tresor entwendet

In einem mehrstöckigen Gebäude in der Aalstraße drangen bisher unbekannte Täter in der Nacht zum Montag, 27. März, nach Einschlagen eines Fensters auf der Gebäuderückseite in Firmenräume ein. Im inneren Bereich brachen sie mehrere Türen auf und durchsuchten sämtliche Büroräume. Einen dort vorgefundenen Tresor nahmen sie mit, nachdem ein Öffnen an Ort weiter
FRIEDENSLINDE / Nach 135 Jahren aus Sicherheitsgründen gefällt

Ende eines Naturdenkmals

135 Jahre gehörte die Friedenslinde bei Schuh-Kauffmann zum Bopfinger Stadtbild. Ein eigens in Auftrag gegebenes Gutachten hatte nun das Ende des kränkelnden Baumes besiegelt. Gestern wurde er gefällt. weiter
KIRCHENCHOR ST. STEPHANUS / Auf den Spuren Brixis

Fahrt nach Prag geplant

Der Katholische Kirchenchor St. Stephanus Wasseralfingen will im kommenden Jahr nach Prag reisen. Die Fahrt auf den Spuren des Komponisten Franz Xaver Brixi war einer der Tagesordnungspunkte der Hauptversammlung in der Sängerhalle. weiter
BAUSTAHLGEWEBE / Diskussion um das Konzept

Fast ein Aalen 21

Ein Ausstellungszentrum für Photonik, Einzelhandel und Wohnungen: Das soll auf dem Gelände Baustahlgewebe hinter dem Bahnhof entstehen. Diese Workshop-Ergebnisse wurden erneut vorgestellt, der Gemeinderat hat debattiert. Schon dieses Jahr soll es konkret werden. weiter
  • 107 Leser
JUGENDHILFEAUSSCHUSS / Land bessert Kindergartengesetz nach - Finanzierung geregelt

Gemeinden sind in der Pflicht

Selbst ist die kommunale Familie? Von wegen. Weil viele Bürgermeister seit Jahren die Finanzierung überörtlicher Kindergärten wie einen "schwarzen Peter" weiterreichen, hat das Land jetzt reagiert. Mit dem nachgebesserten Kindergartengesetz sind die Gemeinden nun in der Pflicht. Darüber informierte Sozialdezernent Josef Rettenmaier gestern den Jugendhilfeausschuss. weiter
PROJEKTVORSTELLUNG / Gerhard Kolb präsentiert Konzept für ein Heubacher Heimatmuseum

Geschichte in Splittern

Geschichte muss nicht immer trocken und langweilig sein. Im Gegenteil. Ein Heimatmuseum kann spannende und gegenständliche Einblicke in das Leben von einst geben. Ein solches Museum soll nun auch im Heubacher Schloss entstehen. Der Historiker Gerhard Kolb hat sein Konzept des "Geschichts-Splitter-Museums" vorgestellt. weiter

Govinda unterstützt

Das nepalesische Waisenhaus Shangri-La in Kathmandu, das vom Verein Govinda unterstützt wird, beherbergt über 50 Kinder. Über 1200 Kinder aus ärmsten Verhältnissen erhalten eine fundierte Ausbildung in der Shangri-La International School und der Shree Udaya Kharka. "Eines der vielen Projekte ist das Training für nepalesische Lehrkräfte anderer Schulen", weiter
KINDERBUCHWOCHEN / Gruselnacht in der Stadtbibliothek

Gruselige Geschichten

Die Stadtbibliothek einmal ganz anders haben jetzt 30 Kinder erlebt. Dunkle Räume, schaurige Geräusche und gruselige Geschichten gab's bei der Gruselnacht am Wochenende. weiter
  • 111 Leser

Hopiz-Bedarf

Bedarf für ein stationäres Hospiz und eine palliative Abteilung am Diakoniekrankenhaus sieht der Kreisseniorenrat. Dies wurde bei einer Veranstaltung unter dem Motto "Am Ende des Lebens" deutlich. Eine Möglichkeit, sterbenskranke Patienten im Hospiz unterzubringen, gibt es für die Haller nur in Backnang, Stuttgart, Bietigheim und Ellwangen. weiter
  • 120 Leser
DRK RÖHLINGEN / Mitgliederversammlung

Im Spitzenfeld sozialer Dienstleister

Mit rund 8 000 Arbeitsstunden haben die Aktiven des DRK-Ortsvereins Röhlingen im Jahr 2005 einen neuen Rekordwert erreicht und mit zahllosen Einsätzen im Sanitätsdienst, bei Blutspendeterminen und Erste-Hilfe-Kursen bis hin zur Seniorenarbeit ihre Leistungsbereitschaft unter Beweis gestellt. Das wurde bei der jüngsten Mitgliederversammlung deutlich. weiter
WAHLEN / In Wahlkabinen herrschen bezüglich der Stiftwahl unterschiedliche Sitten

Ist eine Manipulation der Wahl möglich?

Wahlsonntag. In der Wahlkabine liegt ein radierbarer Bleistift, mit dem der Stimmzettel markiert werden soll. "Eine Wahlfälschung ist so möglich", sagt Ulrich Kretschmer aus Westhausen. Deshalb hat er seine Stimme am Sonntag nicht abgegeben. weiter
  • 119 Leser
TOURISMUS / Impuls erwartet

Katzenstein offiziell eröffnet

Ein großer Tag - nicht nur für die Pächter Roswitha und Michael Walter - war die offizielle Eröffnung von Burg Katzenstein am Samstag. Ein großer Tag auch für die Kreise Heidenheim und Ostalb, denn nach gut 20 Jahren verschlossener Burgtore ist die Katzenstein ab 1. April wieder für die Öffentlichkeit zugänglich. weiter
HANDELS- UND GEWERBEVEREIN RAINAU / Jahreshauptversammlung

Klaus-Dieter Müller kandidiert nicht mehr

Auf eine stolze Bilanz kann der Handels- und Gewerbeverein Rainau verweisen. Seit seiner Gründung vor knapp acht Jahren wuchs die Mitgliederzahl von 20 auf nunmehr 49. Darauf verwies der HGV-Vorsitzende Klaus-Dieter Müller. weiter
  • 100 Leser
AUSSTELLUNG / SüdWestGalerie in Hüttlingen-Niederalfingen zeigt "Licht Passagen" von Bruno Kurz

Malerei, die nach Stille strebt

Im kleinen, aber auch im wandfüllenden Format spürt der in Karlsruhe lebende Künstler Bruno Kurz der Stille nach. Sein treuester Gefährte dabei ist das Licht - und der passende Raum Brenners SüdWestGalerie in Hüttlingen-Niederalfingen. weiter
  • 107 Leser

Musikkorps spielt

Am heutigen Dienstag, 28. März, um 19.30 Uhr findet das traditionelle Wohltätigkeitskonzert mit dem Musikkorps der Bundeswehr in der Ellwanger Rundsporthalle statt. weiter
  • 140 Leser

Palmenaktion

Die "Eine Welt-AG" der Eugen Bolz-Realschule bietet am 8. April auf dem Wochenmarkt wieder "Handpalmen", Palmsträuße, Osterkerzen und -gestecke, Kaffee und Kuchen an. Der Erlös geht Projekten der Comboni-Missionare zu: einem Waisenhaus in Peru, hungernden Kinder im Sudan und behinderten Kindern in Südafrika. weiter
  • 213 Leser
JAHRESBILANZ / Sparda-Filiale Aalen wächst

Plus von 4,7 Prozent

Der positive Trend der Sparda-Bank im Ostalbkreis hält an: 2005 wuchs das Kundenvolumen der 1990 in Aalen eröffneten Filiale erneut um 4,7 Prozent auf 261 Millionen Euro. Die Zahl der Girokonten stieg binnen eines Jahres um 308 auf 6375. weiter
  • 109 Leser
JAZZ LIGHTS 2006 / Die "Art Life Sahara Baby Jazz Band" erobert Schloss Kapfenburg

Qualität mit hohem Spaßfaktor

Ein bemerkenswerter Familienausflug. Acht hochbegabte Musiker zwischen 15 und 22 aus Portugal touren durch Europa. Zum Teil mit Elternbegleitung. Um den Menschen Jazz, Fusion, Bebop und ein wenig Blues zu bringen. Die "Art Life Sahara Baby Jazz Band" ist eine ungewöhnliche Combo mit ungewöhnlich begabten jungen Musikern. Schön, dass sie auf Schloss weiter

Schutz für Häuser unzureichend?

Hochwasserschutz in Hussenhofen heißt: Sandsäcke stapeln, Fenster abdichten, abwarten. Die Verwaltung betont, auch sie hätte lieber den Rückhalteraum gehabt. Die nötigen fünf Millionen Euro sind aber abgelehnt. Vielmehr gibt es 500 000 Euro für den Objektschutz. "Doch davon kommt bei uns nur ein kleiner Teil an", sagt Ortsvorsteher Johannes Schmid. weiter
  • 143 Leser

Schwerer Sattelschlepper landet in Vorgarten der Neunheimer Straße

Unliebsamen Besuch hatten gestern Morgen Anwohner der Neunheimer Straße: Gegen 7.30 Uhr rauschte ein schwerer Sattelzug in ihren Vorgarten. Der 53-jährige Fahrer war aus Richtung Röhlingen kommend stadteinwärts unterwegs. Als sich der vorausfahrende Verkehr staute, habe er - nach eigenen Aussagen und ohne Erfolg - nacheinander zuerst die Fuß- und dann weiter
  • 133 Leser

Seniorentreff

Am Donnerstag, 30. März, findet ab 14.30 Uhr im Schönbornhaus wieder ein Unterhaltungsnachmittag mit Musik, Tanz, Kaffee und Kuchen für die ältere Generation statt. Geselliges zum Thema "Kaffeekränzchen" wird vom Frauenbund aus Dalkingen unter Leitung von Frau Hildegard Jäckl an diesem Tag verkuddelt. Der Eintritt ist wie immer frei. weiter
  • 190 Leser
JUGEND FORSCHT / Vierter Platz im Landesfinale für EAG-Schüler

Sonderpreis in Chemie

Jörg Dominicus, Matthias Seitz und Philipp Wurdak belegen in einem starken Feld von sieben Forscher-Teams aus Baden-Württemberg einen guten 4. Platz im Fachbereich Chemie. weiter
GEMEINDEFEST / Treff von Jung und Alt

Spaß mit "Dalli-Klick"

Zu einem Treffpunkt von Jung und Alt wurde am Wochenende das Gemeindefest der evangelischen Kirchengemeinde Unterrombach-Hofherrnweiler im Dietrich Bonhoeffer-Haus. weiter
  • 120 Leser
GEMEINDERAT OBERKOCHEN / Sanierung der Gartenstraße ohne Engstelle

Stadtverwaltung findet keine Mehrheit

Die Baumaßnahmen zur Sanierung der Gartenstraße werden am 10. Juli beginnen und im Oktober abgeschlossen sein. Die vom Stadtbauamt vorgeschlagene Engstelle fand allerdings gestern Abend bei Stimmengleichheit (7:7) keine Mehrheit. weiter
  • 130 Leser
BLASMUSIK / Frühjahrs-Doppelkonzert in Dewangen

Südtiroler spielen in Dewangen auf

Wo sie Urlaub machen, lernen Musikanten gerne Musikanten aus ihrem Urlaubsort kennen. Das liegt ihnen eben im Blut. Und manchmal entsteht so Freundschaft zweier Musikvereine. Eine solche jedenfalls bahnt sich derzeit an zwischen den Musikanten von Dewangen und Marling/Südtirol. weiter
  • 109 Leser
SPORTHALLEN / Gemeinderat billigt Gebührenerhöhung

Teure Übungsstunden

"Das ist alles sehr bedauerlich, wir können aber nichts dran ändern." So fasste Sportbürgermeister Dr. Eberhard Schwerdtner (CDU) die drastische Gebührenerhöhung von 1,20 auf 2,20 Euro je Übungsstunde zusammen. Vereine und Gemeinderat tragen diese vom Bundesfinanzhof aufgezwungene Regelung zähneknirschend mit. weiter
  • 146 Leser
KARTENVERLOSUNG

Tickets fürs Puppentheater

Am Dienstag, 4. April, gastiert das Holsteiner Marionettentheater in der Stadthalle Ellwangen. Es wird das Stück "Hänsel und Gretel" nach der Oper von Engelbert Humperdinck aufgeführt. Die Schwäbische Post verlost Freikarten. weiter
KURIOS / Gartenbesitzer klagen über den massenhaften Diebstahl von Hortensien-Trieben

Triebediebe im Blumenbeet

In Ellwangen treiben derzeit Diebe ihr Unwesen, die es auf etwas ganz Spezielles abgesehen haben: auf die Triebe von Hortensien-Pflanzen. Ob die Täter die Triebe zwecks Stecklingsvermehrung mopsen oder es aber auf die Blüten der Strauchgewächse abgesehen haben, denen eine berauschende Wirkung nachgesagt wird, ist derzeit noch vollkommen unklar. weiter
LANDTAGSWAHL / Die Wahlanalyse zeigt Trends von SPD zur WASG und zu Nichtwählern, auch viele CDU-Wähler bleiben den Wahlurnen fern

Viele SPD-Wähler sind zu Hause geblieben

Die SPD ist der große Verlierer vom Sonntag, auch im Wahlkreis Aalen/Ellwangen ist dieser Trend klar erkennbar. Gut zwei Drittel der SPD-Verluste gehen aufs Konto der Nichtwähler, ein Fünftel auf das der WASG. Aber auch die CDU hat 4200 Wähler der letzten Wahl nicht mehr mobilisiert, vor allem im Ellwanger Raum. Nur FDP und WASG haben absolut Stimmen weiter

Vorstand des SV-Fördervereins

Die Wahlen bei der Hauptversammlung des Fördervereins SV Kerkingen ergaben: Vorsitzender: Günther Wohlfrom; stellvertretender Vorsitzender: Jürgen Uhl; Kassiererin: Sonja Geiß; Unterkassierer: Thomas Rieger; Schriftführerin: Sylvia Ziegler. Passive Ausschussmitglieder: Gerhard Geiß und Rolf Illenberger und die Kassenprüfer Wolfgang Hollndonner und Klaus weiter
  • 789 Leser

Wahlbeteiligung in den Stadtteilen

In unserer gestrigen Tabelle zur Landtagswahl "So wurde in den Aalener Stadtteilen gewählt" auf Seite 18 war von einer Wahlbeteiligung von insgesamt 50,8 Prozent die Rede. Das ist richtig, auch wenn ein Anrufer anmerkte, die Beteiligung in allen Stadtteilen liege doch überall unter 50 Prozent. Auch das ist richtig. Allerdings sind im Gesamtergebnis weiter
  • 183 Leser
SCHWÄBISCHER ALBVEREIN / Hauptversammlung

Weit über dem Schnitt

Die Vorsitzende der Ellwanger Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins, Inge Rüdinger, konnte zur Hauptversammlung eine stattliche Mitgliederzahl begrüßen. Insgesamt wurden 49 Wanderungen angeboten, an denen 1305 Wanderer teilgenommen haben. Der Gaudurchschnitt liegt bei "nur" 36 Wanderungen mit 798 Wanderern. So kann die Ortsgruppe wirklich stolz auf weiter
  • 125 Leser
SPORTVEREIN KERKINGEN / Hauptversammlung

Weitere Jugend-Trainer gesucht

Das Beachvolleyball-Feld des SV Kerkingen wurde so weit fertiggestellt, dass bereits gespielt werden konnte und auch in den Ausweichplatz wurde wieder investiert. Trotz dieser Maßnahmen konnte der enge Finanzplan eingehalten werden. Darüber informierte Vorsitzender Peter Kaiserauer bei der Hauptversammlung. weiter
LUFTSPORTRING AALEN / Mitgliederversammlung wählt neuen Vorsitzenden

Wolf Becker steht an der Spitze

Zufrieden, stolz und nicht ganz emotionslos trat der Vorsitzende des Luftsportrings Aalen (LSR), Bruno Brandstetter, vor die über 140 Mitglieder des Vereins, die zur Mitgliederversammlung den Weg in die Flugplatzgaststätte nach Elchingen gefunden hatten. weiter

Regionalsport (10)

TISCHTENNIS / Landesliga-Damen des TSV Hüttlingen siegen 8:0 / Bezirksliga-Herren der DJK Ellwangen verlieren und steigen ab

Dewanger Mädchen vorzeitig Meister

In der Tischtennis-Landesliga fahren die Damen des TSV Hüttlingen einen 8:0-Heimsieg gegen Ailingen ein. Die Bezirksliga-Herren der DJK Ellwangen verlieren in Dornstadt und steigen ab. Die Bezirksklasse-Herren des VfR Aalen bekommen in Steinheim eine 2:9-Packung. Die Dewanger Landesliga-Mädchen sichern sich vorzeitig die Meisterschaft. weiter
TURNEN / National Danish Performance Team (NDPT) am 4. Mai in Heidenheim

Dänen auf Welttournee im Ländle

Im Rahmen der Welttournee gastiert das National Danish Performance Team am 4. Mai - präsentiert vom Schwäbischen Turnerbund - in Heidenheim. weiter
  • 125 Leser
BASKETBALL / 2. Bundesliga - Nördlingen gewinnt

Ein perfekter Krimi

In einem Krimi-Spiel siegte der Basketball-Zweitligist TSV Nördlingen in der Auswärtspartie gegen Breitengüßbach mit 101:100 n.V. weiter
TISCHTENNIS / Verbandsklasse - TSV gewinnt 8:4

Klasse gehalten

Die Tischtennis-Damen des TSV Untergröningen gewannen in der Verbandsklasse-Süd mit 8:4 gegen die TG Schömberg. weiter
FUSSBALL / Verbandsliga - Dorfmerkingen empfängt morgen um 17.45 Uhr Ludwigsburg zum Nachholspiel

Konzentriert Chancen erarbeiten

In Dorfmerkingen macht sich keineswegs Unsicherheit breit aufgrund der zu beklagenden Negativserie in der Fußball-Verbandsliga. Gegen die Spvgg 07 Ludwigsburg sollen morgen ab 17.45 Uhr zuhause mehr Torchancen erarbeitet werden und über 90 Minuten endlich die Konzentration gehalten werden. weiter
KEGELN / Deutsche Classic-Liga - KC Schrezheim schafft Klassenerhalt - Trainer Lutz: "Haben viel gelernt"

Meisterschaft dagegen ein Klacks

Die Keglerinnen vom KC Schrezheim brachten den Klassenerhalt in der Deutschen Classic-Liga durch den 2718:2629-Sieg gegen Hockenheim in trockene Tücher. weiter
EHRENAMT / Mit 83 Jahren ist Gerhard Stützel nicht ehrenamtsmüde und ist seit sechs Jahren Ehrenratsvorsitzender des VfR Aalen

Nicht nur auf die Profi-Teams schauen

Als der VfR Aalen in der historischen Wacht am Rhein kickte, war Gerhard Stützel schon ein eingefleischter Fan der Schwarz-Weißen. Die Leidenschaft blieb bis heute, und der knapp 83-jährige ist ein zielgerichteter Vertreter des Ehrenamts. weiter
TISCHTENNIS / Landesliga - TVU verliert in Wangen

Stark gewehrt

Die Reise nach Wangen war für den TV Unterkochen in der Tischtennis-Landesliga nicht leicht. Mit dem Ausfall der Nummer 2 und 3 schlug sich der TVU prächtig, verlor aber dennoch mit 6:9 in Wangen. weiter
  • 116 Leser
FUSSBALL / Bezirksliga - Nachholbegegnungen der Bezirksliga, der Kreisliga B IV und der Kreisliga B VI

Stolpert Aalen über Heubach?

In der Fußball-Bezirksliga kommt es wieder zu einem Nachholspieltag. Dabei empfängt morgen das Spitzen-Duo VfR Aalen und TSV Essingen jeweils am Sonntag erfolgreiche Gegner. Aber auch in der Kreisliga B IV sowie in der B VI wird nachgeholt. weiter
  • 124 Leser
MOTORSPORT / Belgische Meisterschaft Inter Open-Klasse

Top ten für Freibergs

Mit Platz neun knüpfte Lauris Freibergs (Team Suzuki Kurz) in Mons (Belgien) beim zweiten Rennen zur Belgischen Meisterschaft in der offenen Inter-Klasse (MX 1+MX 3) an seine Leistungen der letzten Wochen an. weiter

Überregional (124)

FECHTEN

20-Jährige überrascht

Carolin Wutz aus Tauberbischofsheim hat überraschend das Damenflorett-Weltcupturnier in Budapest gewonnen. Die 20 Jahre alte Nachwuchsfechterin bezwang im Finale dieser Weltmeisterschafts-Qualifikation die Rumänin Ghita klar mit 15:5 Treffern. Zuvor hatte sie die Weltranglisten-Erste Anja Müller mit 15:8 im Halbfinale geschlagen. weiter
  • 396 Leser
REKORD

207 Bergtote im Jahr

Mit 207 Toten bei Bergunfällen hat Österreich im vergangenen Jahr ein trauriges Rekordergebnis verzeichnet. Seit 1998 seien im Durchschnitt pro Jahr 189 Menschen tödlich verunglückt, teilte die Bergrettung in Salzburg mit. Die meisten der Opfer kamen bei Skitouren, bei Fahrten abseits gesicherter Pisten sowie bei Lawinenabgängen ums Leben. weiter
  • 411 Leser
CENIT

50 neue Stellen

Das Stuttgarter Softwarehaus Cenit hat 2005 den Gewinn vor Zinsen und Steuern um ein Viertel auf mehr als 9 Mio. EUR gesteigert. Wie Cenit mitteilte, blieb der Konzernumsatz mit 74 Mio. EUR leicht zurück. In seiner Dienstleistungssparte verzeichnete Cenit den Angaben zufolge ein Plus von 10 Prozent. Dazu habe die Vermarktung eigener Software wesentlich weiter
  • 426 Leser
ALKOHOL

69-Jährige randaliert

Ein Ausflug mit einer Reisegruppe hat für eine betrunkene 69-Jährige ünrühmlich geendet. Die Karlsruherin hatte im Reisebus derart randaliert, dass der Fahrer vor einer Polizeiwache in Göttingen hielt und um Hilfe bat. Die Beamten geleiteten die Frau aus dem Bus in eine Ausnüchterungszelle, und die Gruppe konnte ungestört heim nach Karlsruhe fahren. weiter
  • 314 Leser
VFB Stuttgart

Ab ins Trainingslager

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart reagiert auf die 0:2 (0:1)-Heimniederlage gegen Bayer Leverkusen und geht vor dem nächsten direkten Duell im Kampf um einen Uefa-Cup-Platz bei Hertha BSC Berlin ins Trainingslager. Bereits am Mittwoch wird die Mannschaft von Trainer Armin Veh nach Berlin reisen und sich auf das Spiel am Samstag vorbereiten. weiter
  • 629 Leser
KONZERT / Joan Baez in Frankfurt

Alle sind gerührt

Engelhafte Stimme und immer noch blendendes Aussehen: Die amerikanische Sängerin Joan Baez bekam bei einem Konzert in der Frankfurter Jahrhunderthalle frenetischen Beifall. Selbst Männer waren zu Tränen gerührt, wie sie Folksongs aus den alten Zeiten interpretierte. weiter
  • 345 Leser
IRAK

Anschlag auf Rekruten

Ein Selbstmordattentäter hat vor einem Rekrutierungszentrum im Nordirak 40 Männer mit in den Tod gerissen. Ein Polizeisprecher in Mossul erklärte, bei der Explosion vor der Kaserne der irakischen Armee in Kask seien 15 weitere Menschen verletzt worden. Die Männer hatten angestanden, um sich für den Dienst bei der Armee zu bewerben. weiter
  • 415 Leser
VERKEHR / Erste Osterurlauber reisen in den Süden

Ansturm auf Pisten ungebremst

Autofahrern steht ein heißes Wochenende bevor: Zum Beginn der Osterferien in Bremen, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Belgien erwartet der ADAC starken Verkehr in Richtung Süden. Außerdem locken die immer noch sehr guten Schneeverhältnisse weiter viele Urlauber in die Skigebiete der Alpen. Deshalb dürfte es vor allem auf den Straßen im Süden Deutschlands weiter
  • 259 Leser
ABENTEURER / Expedition in den hohen Norden Kanadas - Minus 40 Grad Kälte

Arved Fuchs startet wieder ins Eis

Nach seiner Nordpolumrundung vor gut einem Jahr startet der Abenteurer Arved Fuchs morgen seine neue Expedition. Ziel ist eine Insel in der kanadischen Eiswelt. weiter
  • 327 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·2. Bundesliga, 27. Spieltag SC Freiburg - VfL Bochum 0:0 Zuschauer: 14 000. Tabellenspitze: 1. VfL Bochum 27 Spiele/53 Punkte, 2. Alemannia Aachen 26/52, 3. Energie Cottbus 27/44, 4. Greuther Fürth 27/44, 5. Karlsruher SC 27/43, 6. SC Freiburg 27/42. ·U-17 EM-Qualifikation in den Niederlanden, Gr. 1: Deutschland - Nordirland 4:0 (1:0) Deutschland weiter
  • 384 Leser
BUNDESREGIERUNG / Nach dem Wahlsonntag bleibt offen, ob Schwarz-Rot seine Machtfülle nutzt

Aufbruch noch nicht in Sicht

Die Lage der 'Kuschel-Koalition' ist weniger komfortabel, als es scheint
Kann Angela Merkel nach den Landtagswahlen 'durchregieren'? Die Koalitionspartner CDU und SPD begegnen sich weiterhin auf gleicher Augenhöhe. Doch es besteht die Gefahr, dass wichtige Reformen in einem Grundsatzstreit der Regierungspartner stecken bleiben. weiter
  • 381 Leser
GROSSANLAGENBAU / Auch in diesem Jahr soll hohes Niveau gehalten werden

Auftragsrekord dank Exportgeschäft

Der deutsche Großanlagenbau hat 2005 einen Auftragsrekord erzielt. Der Auftragseingang stieg im Jahresvergleich um 38 Prozent auf 24,1 Mrd. EUR, wie die Arbeitsgemeinschaft Großanlagenbau im Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) berichtete. 2006 rechnet die Branche damit, das hohe Niveau von 2005 halten zu können. Allerdings leide der Großanlagenbau weiter
  • 449 Leser
STICHWAHLEN / CSU setzt Siegeszug fort

Bayreuth fällt an Christsoziale

SPD erstmals auf OB-Sessel in Bamberg
Der CSU-Bewerber hat bei den Stichwahlen am Sonntag erstmals den OB-Sessel in Bayreuth erobert. Im Gegenzug gewann die SPD in der Bischofsstadt Bamberg. weiter
  • 328 Leser
Rheinland-Pfalz

Becks SPD macht es allein

Nach 15 Jahren steht die sozialliberale Koalition in Rheinland-Pfalz wegen des überlegenen Erfolges der SPD von Ministerpräsident Kurt Beck vor dem Aus. Die Sozialdemokraten, die bei der Wahl eine absolute Mehrheit der Mandate erreicht hatten, wollen dennoch mit Vertretern der FDP reden. Ein Koalitionsangebot gibt es aber bisher nicht. Ob das die FDP weiter
  • 363 Leser
AIRBUS A380 / Einen zweiten Großversuch mit 873 Passagieren wird es nicht geben

Behörden untersuchen Evakuierung

Test-Person bricht sich Oberschenkel - Über 8 Türen und 16 Rutschen ins Freie
Nach dem erfolgreichen Evakuierungstest des Riesen-Airbus A380 am zurückliegenden Sonntag in Hamburg hat jetzt die Detailauswertung begonnen. weiter
  • 434 Leser
LANDTAGSWAHL / Mangel an strittigen Themen war eine Ursache für geringe Beteiligung

Beißhemmung bei CDU und SPD

Parteienforscher: Wähler nahmen Ute Vogt nicht als wirkliche Gegnerin wahr
Nur 53,4 Prozent der Wahlberechtigten haben bei der Landtagswahl am Sonntag ihre Stimme abgegeben. Ursache nach Ansicht eines Parteienforschers: Strittige Themen fehlten bei dieser Wahl ebenso wie echte Gegner. Die CDU profitierte beim Ergebnis vom Kanzlerbonus. weiter
  • 360 Leser

Bienzle und die letzte Beichte (065. Folge)

65. Folge Bienzle hielt den Atem an, und es dauerte eine Weile, bis er die Sprache wieder fand. »Sie haben ihn umgebracht?« Gottlieb nickte nur. »Sie geben einen Mord zu? Einfach so?« »Nicht einfach so. Aber Sie rollen das ja jetzt alles wieder auf. Und ich will nicht, dass das jemand anderem in die Schuhe geschoben wird.« »Wem denn zum Beispiel?« Gottlieb weiter
  • 468 Leser
Formel 1

Briatore fordert Änderungen

Renault-Teamchef Flavio Briatore fordert Änderungen am neuen, insgesamt gut angenommenen Qualifikationsmodus der Formel-1-WM. 'Ich denke, das K.o.-System ist sehr gut und spektakulär für die Zuschauer. Aber ich bin immer noch nicht zufrieden mit der ersten Phase des dritten Abschnitts', sagte der Teamchef des Weltmeisters Fernando Alonso (Spanien) vor weiter
  • 293 Leser
TV-RECHTE / Arena stellt sein Programm vor

Bundesliga jetzt auch am Freitag

Empfang im Land noch nicht gesichert
Mit einem Bundesliga-Spiel am Freitag und neuen Ideen wartet der Fußball-Pay-TV-Sender Arena auf. Der Empfang in Baden-Württemberg und Bayern ist noch fraglich. weiter
  • 397 Leser
VOLLEYBALL

Bühring/Schöps ran

Nach der Kündigung durch Damen-Bundestrainer Hee Wan Lee soll die Frauen-Nationalmannschaft bis zum internationalen Turnier von Montreux von den Bundesliga-Trainern Axel Bühring (USC Münster) und Michael Schöps (Rote Raben Vilsbiburg) verantwortlich betreut werden. Bis Mitte Juni könnte dann ein hauptamtlicher Bundestrainer eingesetzt werden. weiter
  • 451 Leser
WACKER CHEMIE / Familienunternehmen will bis zu 350 Millionen Euro einnehmen

Börsen-Debüt im April geplant

Der Chemiekonzern Wacker (München) will bei dem bisher größten Börsengang dieses Jahres bis zu 350 Mio. EUR einnehmen. Diese Summe stamme aus der Platzierung eigener Aktien und soll hauptsächlich für neue Investitionen - vor allem im Solarbereich - eingesetzt werden, sagte der Finanzvorstand der Wacker Chemie AG, Joachim Rauhut. Eine Kapitalerhöhung weiter
  • 473 Leser
FUSSBALL

Calmund sieht sich entlastet

Leverkusens Ex-Fußball-Manager Reiner Calmund glaubt, die Vorwürfe der Spielmanipulation entkräftet zu haben. Aber es gibt Hinweise auf ein gekauftes Spiel. weiter
  • 283 Leser
JAPANPROGRAMM / 'Kugelblitz' im Auswärtigen Amt

Comic trifft Manga

Die Comicwelle aus Japan erreicht die Welt der Diplomaten als 'Kugelblitz': Im Lichthof des Auswärtigen Amtes wird von heute an bis zum 17. April die deutsch-japanische Comicausstellung 'Kugelblitz' gezeigt. Die Ausstellung, in der hiesige Comics auf ihr japanisches Pendant, Mangas, treffen, war im Sommer 2005 bereits mit großem Erfolg in Tokio im Rahmen weiter
  • 298 Leser

Das Tor bleibt offen

Jürgen Klinsmann hat die Entscheidung über den deutschen WM-Torhüter trotz seiner bisherigen Einstufung von Oliver Kahn als Nummer 1 und Jens Lehmann als Herausforderer als völlig offen bezeichnet. 'Ich selbst weiß zur Zeit noch nicht, wer im Tor stehen wird', sagte der Bundestrainer in einem Interview. Der Bundestrainer will die Entscheidung Anfang weiter
  • 281 Leser

Das Viertelfinale

· Heute, Dienstag, 20.45 Uhr: Benfica Lissabon - FC Barcelona Arsenal London - Juventus Turin Morgen, Mittwoch, 20.45 Uhr: Inter Mailand - FC Villarreal Olympique Lyon - AC Mailand Rückspiele: 4. und 5. April weiter
  • 387 Leser
ENERGIEWIRTSCHAFT / Gute Perspektiven jenseits aller Überzeugungen

Der Stellenmarkt steht unter Strom

Mit regenerativen Energien und Atomstrom prallen Welten aufeinander, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Fachlich gesehen ist der Unterschied jedoch ziemlich gering: Es geht um elektrische Energie und um eine Branche mit guten Beschäftigungschancen. weiter
  • 483 Leser
PREMIERE / Leinwandpaar Johnny und Baby live auf der Bühne

Die Farbe des Abends ist rosa

Musical 'Dirty Dancing' in Hamburg angelaufen
Hamburg ist im 'Dirty Dancing'-Fieber: Die Bühnenversion des Filmhits der 80er Jahre hat am Sonntagabend eine umjubelte Europapremiere im Theater Neue Flora gefeiert. Martin van Bentem und Ina Trabesinger sind eine gute Wahl als Liebespaar im Zentrum. weiter
  • 351 Leser
ANALYSE / Kurt Beck und Wolfgang Böhmer können von ihrem Ansehen profitieren

Die große Koalition verhindert scharfe Attacken

Bei den Landtagswahlen sind alle drei Regierungschefs im Amt bestätigt worden - in Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt wegen ihres persönlichen Ansehens bei den Wählern, in Baden-Württemberg wegen der guten Kompetenzwerte der Partei. Das hat eine Analyse der Mannheimer Forschungsgruppe Wahlen ergeben. Ministerpräsident Kurt Beck hat danach die SPD in weiter
  • 267 Leser
REFORMEN / Viele Streitpunkte absehbar

Die Schonfrist ist jetzt vorbei

Gesundheit, Föderalismus, Arbeitsmarkt, Steuern, Energie - die Liste der Reformen ist lang, die jetzt die große Koalition anpacken muss. Es droht einiger Streit. weiter
  • 323 Leser
VOLLEYBALL / Rottenburg mit kirchlichem Beistand?

Diözese als Sponsor im Oberhaus

Die Volleyballspieler des TV Rottenburg können möglicherweise auf kirchlichen Beistand setzen. Die Diözese Rottenburg-Stuttgart überlegt, beim Bundesliga-Aufsteiger und Zweitliga-Meister als Sponsor einzusteigen. 'Wir werden zwar keine zehntausende Euro investieren, aber grundsätzlich können wir uns ein Engagement vorstellen', sagte Generalvikar Clemens weiter
  • 329 Leser
EU / Fachminister beschließen das Aus für Führerscheintourismus

Einheitliche Fahrerlaubnis

Datennetz soll das Vorgehen gegen Verkehrssünder erleichtern
Wer seinen Führerschein beispielsweise wegen Alkohol am Steuer verloren hat, kann sich künftig kein neues Dokument mehr im EU-Ausland beschaffen. Das geht aus einer Richtlinie für eine einheitliche Fahrerlaubnis vor, auf die sich die EU-Verkehrsminister geeinigt haben. weiter
  • 321 Leser
HOMOSEXUELLE

Erpresser verurteilt

Zwei Männer sind gestern in Augsburg wegen gemeinschaftlicher Erpressung eines homosexuellen Pfarrers zu Haft- und Bewährungsstrafen verurteilt worden. Der Jüngere der beiden Angeklagten, ein 20-Jähriger, erhielt eine Strafe von eineinhalb Jahren und muss wegen einer zweijährigen Gefängnisstrafe aus einem anderen Verfahren dreieinhalb Jahre ins Gefängnis. weiter
  • 328 Leser
BUNDESBANK

Export-Erfolge relativiert

Die Bundesbank hat die Bundesregierung eindringlich zu stärkeren Sparbemühungen aufgefordert. Deutschland sollte bestrebt sein, 'das übermäßige Defizit bereits in diesem Jahr zu korrigieren', schreibt die Bundesbank in ihrem Monatsbericht. Denn: Die konjunkturellen Aussichten seien momentan eher günstig. Die Bundesbank hält die Verschärfung des EU-Defizitverfahrens weiter
  • 409 Leser

Frankfurt bleibt Kriminalitäts-Hochburg

In der Kriminalstatistik für das vergangene Jahr hat sich an der Rangfolge der Städte kaum etwas geändert. Die am stärksten belastete Stadt ist weiter Frankfurt/Main. Die auf dem Papier sicherste bleibt München, gefolgt von Stuttgart. Nachfolgend die zehn größten deutschen Metropolen und die jeweilige Kriminalitätsbelastung im Jahr 2005 (in Klammern weiter
  • 371 Leser
BJÖRNDALEN

Für Krebskranke zum Nordpol

Biathlon-Superstar Ole Einar Björndalen läuft in der wettkampffreien Zeit für einen wohltätigen Zweck zum Nordpol. Dies erklärte der 32 Jahre alte Norweger, der am vergangenen Wochenende am Holmenkollen in Oslo zum vierten Mal den Gesamtweltcup gewonnen hatte. Durch die Expedition, deren Ankunft am Pol für den 22. April geplant ist, sollen Gelder für weiter
  • 314 Leser
JUSTIZ / Ermittlungen gegen Staatsanwalt

Geld aufs eigene Konto

Die Augsburger Justiz ist entsetzt über Vorwürfe in den eigenen Reihen. Ein Staatsanwalt soll Gelder für eine Hilfsorganisation auf das eigene Konto umgeleitet haben. weiter
  • 307 Leser

Gewinnquoten

LOTTO: Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 3 083 097,20 Euro, Gewinnklasse 2: 352 353,90 Euro, Gewinnklasse 3: 28 547,10 Euro, Gewinnklasse 4: 2086,40 Euro, Gewinnklasse 5: 143,00 Euro, Gewinnklasse 6: 31,50 Euro, Gewinnklasse 7: 24,00 Euro, Gewinnklasse 8: 8,30 Euro. Toto: Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 121 166,80 Euro, Gewinnklasse 2: 24 233,30 weiter
  • 318 Leser
FREIE WÄHLER / Der neue Vorsitzende stürzt die Kommunalpolitiker in eine schwere Krise

Grabenkampf statt Neuanfang

Die Wahl des neuen Landeschefs hat die bayerischen Freien Wähler in eine schwere Krise gestürzt. Der Verband, so die Befürchtung, steht vor einer Zerreißprobe. weiter
  • 361 Leser
GESCHICHTE / Elvis Anwesen ist eine Kultstätte

Graceland wird US-Wahrzeichen

Graceland, das Anwesen des 'King of RocknRoll', Elvis Presley, wird zum nationalen Wahrzeichen der USA. Das berichtete der US-Sender CBS. Elvis Presley hatte das Anwesen in Memphis, Tennessee, 1957 für 103 000 Dollar (85 650 Euro) mit den Einnahmen seines ersten Hit-Albums 'Heartbreak Hotel' gekauft. Dort starb er auch am 16. August 1977. Rund 600 000 weiter
  • 275 Leser
GEA

Großaktionär steigt aus

Großaktionär Otto Happel steigt beim Spezialmaschinen- und Anlagenbauer GEA Group aus. Happel gebe ein Aktienpaket von 'rund 20 Prozent' ab, teilte das im MDax notierte Unternehmen gestern in Bochum mit. Die rund 40 Mio. Stückaktien sollen internationalen Investoren angeboten werden. Bei der Hauptversammlung im Mai werde der Unternehmer zudem nicht weiter
  • 363 Leser
KOMMUNEN / Termin steht bereits fest

Große Mehrheit stimmt für die Eingemeindung

65,5 Prozent der Wahlberechtigten in Betzweiler-Wälde haben sich beim Bürgerentscheid dafür ausgesprochen, dass ihr Ort nach Loßburg eingemeindet wird. weiter
  • 406 Leser
KOALITIONEN

Grüne bauen hohe Hürden

Nach der Landtagswahl sind die Grünen für Gespräche mit der siegreichen CDU offen, haben aber einen hohen Preis für ein mögliches Bündnis vorgegeben. 'Es geht uns um ökologische Modernisierung und weg von der Atomenergie. Alles andere ist mit uns nicht verhandelbar', sagte der Grünen-Landtagsfraktionsvorsitzende Winfried Kretschmann gestern in Stuttgart. weiter
  • 321 Leser
TIERE / Reservat für die Wanstschrecke im Allgäu

Gräser bevorzugt

Heuschrecken-Reservat im Allgäu: Tausende der seltenen Wanstschrecken hausen noch um den Grünten in den Allgäuer Alpen, ihr Bestand ist dort nicht gefährdet. weiter
  • 355 Leser
LANDTAG

Haas wird Alterspräsident

Gustav-Adolf Haas, Landtagsabgeordnete der SPD aus Titisee-Neustadt (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald), ist das älteste Mitglied des neu gewählten Landtags. Er wird am 20. Juni 71 Jahre alt. Als Alterspräsident wird er die erste Sitzung des Parlaments in der neuen Wahlperiode eröffnen. Haas gilt in seinem Wahlkreis, zu dem die Stadt Freiburg und einige weiter
  • 357 Leser
JUGENDKRIMINALITÄT / Ermittlungen gegen 15-jährige Erpresser

Hauptschüler wurde 94-mal ausgenommen

Die Polizei ermittelt gegen zwei 15-Jährige aus Salzgitter, die einen Schüler über Monate drangsaliert und erpresst haben sollen. Von einem 13 Jahre alten Hauptschüler sollen sie Geld und Handys im Wert von mehreren tausend Euro erzwungen haben. Die Untersuchung will man zügig abschließen. 'Da die beiden in Untersuchungshaft sitzen, werden wir den Fall weiter
  • 312 Leser
SÜDAFRIKA / Stromausfall bei Metallica-Konzert

Heavy-Metal-Band geht Saft aus

Ausgerechnet die lautstarke US-Heavy-Metal-Band Metallica wurde bei ihrem Konzert in Kapstadt das jüngste Opfer der Stromausfälle, die seit Jahresbeginn die südafrikanische Touristenmetropole plagen. Knapp zehn Minuten nach dem furiosen Auftakt verstummten plötzlich Elektro-Gitarren und Verstärker, berichtete die Zeitung 'The Star'. Die Zuschauer skandierten weiter
  • 335 Leser
FUSSBALL

Herz schlägt nicht für Frauen

Was lange vermutet wurde, ist jetzt Gewissheit: Großbritanniens Männer lieben ihre Fußball-Klubs bei weitem mehr als ihre Frauen. Briten würden ihrem Klub deutlich mehr Loyalität und Opfer entgegenbringen als der Frau oder Freundin. Das ergab eine Umfrage unter 2000 Männern im Mutterland des Fußballs. 94 Prozent der Befragten erklärten, sie würden ihrem weiter
  • 324 Leser
zweite liga

Hohes Tempo, keine Tore

Auch der SC Freiburg hat den VfL Bochum auf dem Weg zurück in die Fußball-Bundesliga nicht stoppen können. Die Breisgauer kamen gestern Abend in der Zweiten Liga nur zu einem 0:0 gegen den Tabellenführer und müssen die eigenen Aufstiegsambitionen weiter zurückschrauben. Vor 14 000 Zuschauern blieb der VfL bereits zum 17. Mal in dieser Saison ohne Gegentreffer. weiter
  • 333 Leser
Walter Telemedien

Hunderte neuer Stellen

Das Ettlinger Callcenter-Unternehmen Walter TeleMedien will in diesem Jahr 'mehrere hundert weitere Mitarbeiter' einstellen. Dabei soll auch Arbeitnehmern des Callcenter-Konkurrenten SNT eine Chance gegeben werden. SNT hatte vor kurzem angekündigt, die Niederlassung in Pforzheim zu schließen. Die Gruppe will allein in Baden-Württemberg 160 Arbeitsplätze weiter
  • 456 Leser
PARLAMENT / Elf zusätzliche Plätze für Abgeordnete nötig

Im Landtag wird es eng

Im Plenarsaal des Stuttgarter Landtags müssen wieder neue Tische und Sitze installiert werden. Dies sei aber kein Problem, sagte Landtags-Pressesprecher Quintus Scheble gestern. 'Die elf zusätzlichen Plätze kriegen wir hin.' Dem 14. Landtag werden 139 Abgeordnete angehören. Bisher waren es 128). Nach Angaben von Scheble umfasste der 12. Landtag von weiter
  • 311 Leser
ARBEITSPLATZABBAU

Im Osten zehn Mal höher

Der Verlust sozialversicherungspflichtiger Jobs ist weitgehend auf die neuen Bundesländer beschränkt. In Bayern und dem Saarland gab es sogar einen Zuwachs. weiter
  • 406 Leser
GESELLSCHAFT / Autofahrer gehen auf die Barrikaden

In Madrid tobt der 'Parkuhren-Krieg'

Spaniens Hauptstadt leidet unter chronischer Verstopfung. Kein Wunder bei zwei Millionen Autos. Jeden Tag gibt es ein Stau-Chaos. Die Verwaltung will dagegen mit noch mehr Parkzonen vorgehen - sogar in Wohngebieten. Das bringt die Madrilenen auf die Barrikaden. weiter
  • 343 Leser

INTERVIEW: Letzte Chance

Die geringe Wahlbeteiligung muss auch bei der großen Koalition in Berlin die Alarmglocken schrillen lassen, sagt Professor Everhard Holtmann, Politologe an der Universität Halle. Wenn jetzt nicht endlich Reformen kommen, werden sich die Wähler weiter abwenden. weiter
  • 315 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / Arsenal London heute im Hit gegen Juventus Turin

Jens Lehmann: Taten statt Worte

Lediglich ein deutscher Spieler ist im Viertelfinale der Champions League noch dabei. Torhüter Jens Lehmann will mit Arsenal London gegen Juventus Turin die Gelegenheit nutzen, um sich im Kampf um die Nummer eins im deutschen Tor gegen Oliver Kahn zu profilieren. weiter
  • 342 Leser
WAHL

Kaufkraft hebt Beteiligung

Regionen mit niedriger Arbeitslosigkeit und hoher Kaufkraft der Bevölkerung haben bei der Wahl eine höhere Beteiligung verzeichnet als andere Gebiete. So lag die Wahlbeteiligung in Gebieten mit hoher Kaufkraft mit 58,4 Prozent deutlich über dem Landesschnitt von 53,4 Prozent, wie das Statistische Landesamt gestern mitteilte. Auch in Wahlkreisen, in weiter
  • 326 Leser
TENNIS

Kiefer und Greul weiter

Nicolas Kiefer hatte sich seine Olympia-Revanche gegen Fernando Gonzalez einfacher vorgestellt: Entnervt von mehreren tausend chilenischen Fans kämpfte sich der Tennisprofi aus Hannover in Miami mit einem mühevollen 6:2, 4:6, 7:5 ins Achtelfinale. 'Das war ne heiße Atmosphäre, fast wie beim Daviscup. Es war nicht einfach, aber ich habe gewonnen', sagte weiter
  • 284 Leser
PROZESS

Killer sollte Chef ermorden

Ein früherer Mitarbeiter des Mannheimer Energiekonzerns MVV hat vor dem Landgericht im pfälzischen Frankenthal gestanden, dass er einen Killer auf seinen Chef ansetzen wollte. Er bereue zutiefst, dass er einen Bekannten mit der Suche nach einem Mörder beauftragt habe, ließ der 45-Jährige gestern beim Prozessauftakt über seinen Anwalt erklären. Der Angeklagte weiter
  • 324 Leser
KARSTADT-QUELLE

KOMMENTAR: Der Befreiungsschlag

Der angeschlagene Karstadt-Quelle-Konzern ist auf einen Schlag schuldenfrei. 4,5 Milliarden Euro bekommt das Unternehmen für die 89 eigenen Warenhäuser, in denen man künftig nicht mehr Eigentümer, sondern Mieter sein wird. Die Miete, die dafür zu zahlen ist, fällt geringer aus als die Zinsen für die Schulden, an denen der Gigant krankt. Karstadt-Chef weiter
  • 417 Leser
BUNDESRAT

KOMMENTAR: Im Widerspruch vereint

Das wird ein lustiges Zusammensein, was sich Teile der FDP und die Linkspartei gestern vorgenommen haben: Gemeinsam die Zwei-Drittel-Mehrheit der Berliner großen Koalition im Bundesrat stoppen. Im Widerstand gegen die Mehrwertsteuererhöhung reicht die Front ohnehin nicht, zumal die Motive völlig unterschiedlich sind. Aber bei der Föderalismusreform, weiter
  • 300 Leser
LANDES-SPD

KOMMENTAR: Keine Chance für Ausstieg

Nein, eine Heulsuse ist Ute Vogt nicht, sie wirft den Bettel nicht hin und lässt die andern machen. Die Südwest-SPD steckt zwar wieder einmal in einer existenziellen Krise, aber sie ist wenigstens nicht führungslos. Vogt macht weiter, wiewohl gezwungenermaßen. Die Frontfrau, bislang strahlender Star einer zur Chancenlosigkeit verdammten Partei, hat weiter
  • 286 Leser
formel 1

Konfrontation nimmt ab

Die drohende Spaltung der Formel 1 scheint vom Tisch zu sein. Die Teams BMW, McLaren-Mercedes, Honda, Renault und Toyota haben sich gestern für die Weltmeisterschaft 2008 eingeschrieben und damit ihren Konfrontationskurs gegen den Internationalen Automobilverband FIA aufgegeben. Mit der Anmeldung vier Tage vor dem Fristende haben die in der GPMA vereinten weiter
  • 326 Leser

Kulturtipp

Bonhoeffer gewidmet Die Aufführung der Passion Ecce Homo von Hans Georg Bertram hat in diesem Jahr eine besondere Aktualität. Weniger durch den 70. Geburtstag des Komponisten als vielmehr durch den 100. Geburtstag des Theologen Dietrich Bonhoeffer (der am 4. Februar war), zu dessen Gedächtnis das Werk 1990/91 komponiert wurde. Ein Gedanke Bonhoeffers, weiter
  • 375 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Auto rast in Streifenwagen Beim Frontalzusammenstoß mit einem Streifenwagen sind bei Axtbrunn (Kreis Aichach-Friedberg) zwei Polizisten verletzt worden. Der Wagen eines 23-Jährigen war nach Polizeiangaben in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit dem Polizeiauto zusammengestoßen. Danach fuhr ein weiteres Auto in die Unfallstelle. Die weiter
  • 312 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Tarifkonflikt verschärft Der Metall-Tarifkonflikt steuert auf die erste große Kraftprobe zwischen IG Metall und den Arbeitgebern zu. Nachdem die dritte Verhandlungsrunde in Ludwigsburg gestern erneut ergebnislos vertagt wurde, will die IG Metall nach Ablauf der Friedenspflicht eine bundesweite Warnstreikwelle starten. Die Metaller fordern 5 Prozent weiter
  • 448 Leser
EISHOCKEY

Kühnhackl sagt Regensburg ade

Nach drei Jahren kehrt Eishockey-Idol Erich Kühnhackl dem Zweitligisten Eisbären Regensburg den Rücken. 'Ich suche eine neue Herausforderung und die Mannschaft braucht ein neues Gesicht', sagte der Rekordtorschütze der deutschen Nationalmannschaft, der mit den Bayern im Playoff-Viertelfinale ausgeschieden war. Der 55-Jährige hatte im Januar 2003 das weiter
  • 356 Leser
EURO

Leicht zugelegt

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2025 (Freitag: 1,1969) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8316 (0,8355) EUR. Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6883 (0,6908) britische Pfund, 140,15 (141,52) japanische Yen und 1,5733 (1,5763) Schweizer Franken weiter
  • 482 Leser
LANDTAGSWAHL

LEITARTIKEL: Vorteil Oettinger

Wenn es stimmt, dass Nichtwähler ihre Stimme verweigern, weil ja ohnehin alles bleibt, wie es ist, dann hatte jeder zweite Wahlberechtigte im Land am Sonntag doch auch viel politisches Gespür. Denn es bleibt, wie es ist: Die unumstrittene Volkspartei CDU, die seit sagenhaften 53 Jahren in Baden-Württemberg den Regierungschef stellt, behält das Heft weiter
  • 349 Leser

Leute im Blick

Günther Kaufmann Wegen falscher Verdächtigung und Freiheitsberaubung ist der Schauspieler Günther Kaufmann gestern vom Amtsgericht München zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und zehn Monaten verurteilt worden. Als zusätzliche Geldauflage muss er 5000 Euro an zwei gemeinnützige Einrichtungen zahlen. Der 58-Jährige hatte zuvor die Vorwürfe der Anklage weiter
  • 372 Leser
STREIK / Job-Börse für Mediziner

Lukrative Angebote aus den Emiraten

Eine durchaus ernst gemeinte Streik-Einlage: In Tübingen wurde eine Job-Börse für Mediziner veranstaltet. Angebote gab es selbst aus Arabien und Australien. weiter
  • 339 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Akt. Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftl. Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise 20.03.-24.03.06: 100er Gruppe einheitl. Genetik+Gewicht, QS-Status frei Vermarkter 54-58 EUR, (55,60 EUR). Kleingruppe (bis ca. 35 Tiere) 47-53 EUR (49,00) ohne Zu-+Abschläge, frei Sammelstelle. weiter
  • 454 Leser
SICHERHEITSDIENSTE / Die Fußball-Weltmeisterschaft ist ein Stellen-Motor mit zeitlicher Befristung

Mini-Jobs rund um Stadien und Großleinwände

Die Fußball-WM ist ein - zeitlich befristeter - Jobmotor bei den privaten Sicherheitsdiensten. Vor allem Mini-jobs sind zu haben, wenn es darum geht für Sicherheit bei den Spielen, in den Mannschaftsquartieren oder auf öffentlichen Plätzen rund um Großleinwände zu sorgen. weiter
  • 512 Leser
WAHL / Paul Locherer ist der Stimmenkönig der CDU

Mit 58 Prozent vom Rathaus in den Landtag

Der Stimmenkönig der CDU heißt Paul Locherer. Er holte bei der Wahl am Sonntag im Wahlkreis Wangen das Direktmandat für seine Partei mit 58 Prozent der Stimmen. weiter
  • 316 Leser
ÖFFENTLICHER DIENST / Keine Annäherung

Montags bleiben die Horte zu

Gewerkschaft setzt auf neue Streiktaktik
Seit die Schlichtung im Öffentlichen Dienst gescheitert ist, setzt die Gewerkschaft auf Nadelstiche: So bleiben in Stuttgart immer montags die Kinderhorte zu. weiter
  • 302 Leser
BERTELSMANN

Musiksparte vor Verkauf

Der familiengeführte Medienkonzern Bertelsmann versucht Berichten zufolge, durch den Verkauf von Unternehmensbeteiligungen einen drohenden Börsengang zu verhindern. Danach erwägen die Gütersloher den Verkauf des Musikgeschäfts und des Mehrheitsanteils am Zeitschriftenverlag Gruner + Jahr, um aus dem Erlös die Minderheitsbeteiligung der Groupe Bruxelles weiter
  • 423 Leser
KRIMINALITÄT / Statistik für das vergangene Jahr zeigt rückläufige Tendenz bei den Straftaten

München und Stuttgart sind am sichersten

Experte bezweifelt Aussagekraft der Zahlen - Grund: Erfasst werden nur die angezeigten Fälle
Statistisch betrachtet ist die Zahl der Straftaten 2005 zurückgegangen. Die beiden sichersten Großstädte sind demnach München und Stuttgart. Experten bezweifeln aber die Aussagekraft der Statistik. Sie erfassen nur jene Straftaten, bei denen Anzeige erstattet worden ist. weiter
  • 402 Leser

Na sowas. . .

Der Versuch, sich mit dem Führerschein eines Toten durch eine Verkehrskontrolle zu mogeln, ist für einen betrunkenen Autofahrer in Aschaffenburg gründlich daneben gegangen. Der Verstorbene auf dem Führerscheinfoto war dem Beamten nämlich bekannt. Der Übeltäter - 67 Jahre alt und führerscheinlos - hatte die Fahrerlaubnis bei einer Wohnungsauflösung gefunden. weiter
  • 307 Leser
ABB / 1000 Arbeitsplätze gestrichen

Nach Sparkurs Ergebnis erhöht

Durch ein starkes Geschäft in den Kernbereichen Energie- und Automationstechnik hat ABB Deutschland 2005 eine Verdoppelung des Ergebnisses erreicht. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern stieg von 59 Mio. EUR auf 117 Mio. EUR, teilte der Chef der deutschen Tochter des schwedisch-schweizerischen Technologiekonzerns, Peter Smits, mit. Der Umsatz legte um weiter
  • 426 Leser

NAMEN - NOTIZEN

SPD in Hessen abgeschmiert Die hessische SPD hat bei den Kommunalwahlen abgesehen von Kassel fast überall Stimmen verloren. Nach vorläufigem Ergebnis kam die CDU landesweit auf 38,8 Prozent (plus 0,7) und ist damit erstmals nach 25 Jahren wieder stärkste Kraft. Die SPD verlor von 38,5 auf 34,5 Prozent. Die Grünen kamen auf 9,5 Prozent, die Linksparteien weiter
  • 345 Leser
UKRAINE / Timoschenko strebt Regierung ohne vermutlichen Wahlgewinner an

Neuer Schub für altes Bündnis

· Das zerstrittene Lager der 'orangen Revolution' in der Ukraine hat angesichts des Oppositionserfolgs bei der Parlamentswahl unter der Führung von Julia Timoschenko wieder zusammengefunden. Der Block der Ex-Ministerpräsidentin Timoschenko, die Partei Unsere Ukraine von Präsident Viktor Juschtschenko sowie die Sozialisten sprachen gestern über eine weiter
  • 384 Leser
11. September

Neues Geständnis

Der Terrorverdächtige Zacarias Moussaoui hatte nach eigener Aussage den Auftrag, am 11. September 2001 eine Passagiermaschine ins Weiße Haus zu fliegen. Das räumte er erstmals vor dem Bundesbezirksgericht in Alexandria im US-Staat Virginia ein. Das Flugzeug hätte er mit dem so genannten Schuhbomber Richard Reid entführen sollen. weiter
  • 395 Leser
MUSIKMESSE

Neuheiten und Livekonzerte

Die Musik spielt diese Woche in Frankfurt: Morgen beginnt die 27. Internationale Musikmesse. Vier Tage lang zeigen mehr als 1500 Aussteller Neuheiten von der sich selbst stimmenden Gitarre bis zum Aufnahmestudio für den Hausgebrauch. Mehr als 30 000 Instrumente sind zu sehen, außerdem Noten und Zubehör. Zu hören bekommen die Besucher unter dem Motto weiter
  • 339 Leser
UNFALL

Nickerchen nach Crash

Schlafend saß ein Slowake nach einem Unfall am Steuer seines schwer beschädigten Skoda. Als Polizisten ihn bei Komarno abseits der Straße in einer Wiese fanden, glaubten sie, er sei infolge schwerer Verletzungen bewusstlos und riefen den Krankenwagen. Tatsächlich aber war der Mann unverletzt, hatte aber dafür zwei Promille Alkohol im Blut. weiter
  • 384 Leser
BÜRGERENTSCHEID / Reutlinger befürworten Stadthallen-Planung

OB Bosch nimmt die Hürde locker

Reutlingens Rathauschefin hat ihre erste große Hürde locker genommen. Nach gewonnenem Bürgerentscheid kann sie die Planung für die neue Stadthalle freigeben. weiter
  • 314 Leser
WAHL / Ministerpräsident erntet Lob von Parteichefin Merkel

Oettinger pocht auf Einfluss im Bund

SPD-Chef Platzeck kritisiert Landespartei - Ute Vogt strebt Fraktionsvorsitz an
Wahlnachlese in Berlin und Stuttgart: Wahlsieger Günther Oettinger durfte sich in der Hauptstadt Lob abholen, Verliererin Ute Vogt immerhin Rückenstärkung. Sie soll trotz Debakels in der Partei und im Land weiter eine Rolle spielen. Rüffel gab es für die Landes-SPD. Der Sieg bei der Landtagswahl in Baden-Württemberg stärkt nach Ansicht von Ministerpräsident weiter
  • 295 Leser
NOTFALL

Patient zu dick für Transport

Ein rund 220 Kilogramm schwerer Mann musste mit einem Kran und einem Kleinlastwagen ins Krankenhaus transportiert werden. In der nordslowakischen Kleinstadt Nove Mesto nad Vahom (Neustadt am Waag) musste am Wochenende die Feuerwehr anrücken, um den Patienten aus seiner Wohnung ins Hospital zu bringen. Der Mann war zu dick, um durch Wohnungstür und Tür weiter
  • 320 Leser
FLÜSSE

Pegelstände steigen leicht

Das Tauwetter lässt die Flüsse im Südwesten weiter leicht ansteigen. Wie die Hochwasser-Vorhersage-Zentrale (HVZ) in Karlsruhe gestern meldete, wird jedoch nur ein 'kleines Hochwasser' ohne kritische Werte erwartet. 'Es wird in den kommenden Tagen nicht mehr so viel regnen. Dadurch steigen die Pegel langsamer', sagte eine HVZ-Sprecherin. Regen und Schneeschmelze weiter
  • 315 Leser
HANDBALL / Frisch Auf muss 26:30-Niederlage gegen Créteil wettmachen

Petkovic will Löwen sehen

Göppinger Trainer weiß um die Schwere der Aufgabe
Die Aufgabe ist schwer, aber lösbar. Am Samstag wollen Göppingens Handballer ins EHF-Cup-Finale einziehen. Dazu müssen sie das 26:30 von Créteil wettmachen. weiter
  • 286 Leser
AUSSTELLUNG

Picasso erobert Istanbul

Die erste große Picasso-Ausstellung in der Türkei hat mehr als 250 000 Besucher angelockt. Noch am Sonntag, dem letzten Tag der Schau, bildeten sich lange Warteschlangen vor dem Sabanci-Museum in Istanbul. Die Ausstellung, sie vier Monate lang zu sehen war, gilt als Meilenstein in der Präsentation westlicher Kunst in der Türkei. weiter
  • 387 Leser
GESUNDHEIT / Mediziner und AOK schließen Hausärztevertrag ab

Praxis als Schnittstelle

Mit einem neuen Angebot will die AOK Baden-Württemberg den Hausarzt zur Schnittstelle zwischen Patienten, Fachärzten, Reha-Kliniken und Krankenkasse machen. Der Kasse zufolge hat das sowohl für die Patienten als auch für die Ärzte eine Vielzahl von Vorteilen. weiter
  • 353 Leser

Pressestimmen: Bestätigung für die Koalition

MIT DEN LANDTAGSWAHLEN IN DEUTSCHLAND BESCHÄFTIGTEN SICH AUCH DIE KOMMENTATOREN IM AUSLAND:
'El País' (Madrid): Die von Bundeskanzlerin Angela Merkel und Vizekanzler Franz Müntefering angeführte große Koalition hat ihren ersten Test klar bestanden. Hätte einer der beiden Partner einen Rückschlag erlitten, hätte dies zu Unruhe und Eifersüchteleien im Berliner Regierungsbündnis geführt. Nach den (. . .) Wahlen sollte die Koalition sich nun mit weiter
  • 363 Leser
AUTOKAUF

Rabatte bis zu 29 Prozent

Autofirmen locken Kunden derzeit mit bis zu 29 Prozent. Die höchsten Preisnachlässe gewähren dabei laut einer Studie die Hersteller Fiat und Citroën. weiter
  • 428 Leser
GYMNASIEN

Rau verteidigt Stundenzahl

Kultusminister Helmut Rau hält an dem von seiner Vorgängerin Annette Schavan (beide CDU) eingeführten achtjährigen Gymnasium fest und verteidigt überdies die hohe Zahl von Wochenstunden. Auf eine Anfrage der Landtags-Grünen hin erklärte Rau, das baden-württembergische Abitur werde nur dann in anderen Ländern als Zugangsberechtigung für Hochschulen anerkannt, weiter
  • 308 Leser

Reiz der Vergänglichkeit. ...

...In Japan haben die Kirschbäume eine Woche früher als sonst ausgeschlagen. Dieses seit mehreren Jahrhunderten gefeierte Ereignis lockte auch jetzt wieder zahlreiche Menschen unter anderem in Tokios Ueno Park. Für die Bewohner des Inselreiches liegt der Reiz der Kirschblüte in ihrer vergänglichen Schönheit - die sie allerdings mit Handy-Kameras unbedingt weiter
  • 382 Leser
uefa-pokal

Schalke zweimal live

Die beiden Spiele von Schalke 04 im Viertelfinale des Uefa-Cups werden live vom ZDF übertragen. Der Sender zeigt zunächst am Donnerstag (19 Uhr) das Hinspiel in der bulgarischen Hauptstadt. Das Rückspiel des letzten verbliebenen deutschen Teams in einem internationalen Fußball-Wettbewerb findet am 6. April (20.30 Uhr) in Gelsenkirchen statt. weiter
  • 414 Leser
ITALIEN / Ministerpräsident Silvio Berlusconi zieht im Wahlkampf alle Register

Schauermärchen über Kommunisten

Silvio Berlusconi will unbedingt Ministerpräsident bleiben. Um dieses Ziel zu erreichen, schreckt er selbst vor Schauermärchen und Beleidigungen nicht zurück. weiter
  • 272 Leser
EPCOS / Münchner Konzern erlöst rund 90 Millionen Euro

Siemens stößt Restpaket ab

Nach der vollständigen Trennung von Infineon hat der Münchner Siemens-Konzern auch seine Anteile an dem Bauelemente-Spezialisten Epcos verkauft. Das Aktienpaket von 12,5 Prozent an Epcos habe rund 90 Mio. EUR eingebracht, sagte ein Siemens-Sprecher: 'Wir hatten stets angekündigt, uns über kurz oder lang von Infineon und Epcos zu trennen.' Nun sei der weiter
  • 445 Leser
SMART / Nochmals eine Milliarde Euro Kosten

Sozialplan gefordert

Die weitere Sanierung bei Smart wird den Daimler-Chrysler-Konzern erneut eine Milliarde Euro kosten. Der Betriebsrat fordert Abfindungen wie bei Mercedes. weiter
  • 437 Leser
GEWERKSCHAFTEN

SPD rügt Hilfe für die WASG

Nach dem SPD-Debakel bei der Landtagswahl in Baden-Württemberg deuten sich Spannungen im Verhältnis zwischen den Sozialdemokraten und Teilen der Gewerkschaften an. SPD-Generalsekretär Jörg Tauss sagte gestern: 'Die WASG hätte in Baden-Württemberg keine Basis, wenn sie nicht aus dem hauptamtlichen Apparat der Gewerkschaften unterstützt würde. Diesem weiter
  • 320 Leser
GESUNDHEITSREFORM

Spekulationen um neuen Soli

Für die von Union und SPD bisher aufgeschobene Gesundheitsreform soll das Konzept bis zur Sommerpause stehen. Das kündigte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gestern an. Bei einem Treffen mit Gesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) wollte sie die Prioritäten der Reform beraten. Die Koalitionsspitzen wollen morgen zusammenkommen, um das weitere Vorgehen weiter
  • 304 Leser

Spuren im Tal.Auch ...

...wenn es vielleicht so aussehen mag: Der Fotograf hat hier nicht die Spuren von Außerirdischen abgelichtet. Im Donautal bei Riedlingen (Kreis Biberach) haben vielmehr Motocross-Fahrer ihrer lauten Leidenschaft gefrönt. weiter
  • 387 Leser
science-fiction

Stanislaw Lem ist gestorben

Mit Stanislaw Lem hat die Literatur einen 'Klassiker' des Science-Fiction-Genres verloren. Der Schriftsteller starb gestern im Alter von 84 Jahren in Krakau. weiter
  • 298 Leser
FRANKREICH / Der Regierung droht heute ein 'schwarzer Dienstag'

Studenten wollen Villepin zum Rücktritt zwingen

In Frankreich ist kein Ende der Unruhen in Sicht. Nun wollen die Studenten den Premier in die Knie zwingen. Möglicherweise zeigt der Verfassungsrat einen Ausweg. Einen Generalstreik als Protest gegen die Arbeitsreform der französischen Regierung wird es wohl nicht geben. Dafür haben die Gewerkschaften aber einen 'schwarzen Dienstag' angekündigt. Ein weiter
  • 291 Leser
WAHL / 6,1 Prozentpunkte verloren

Stächele lässt Federn

Der CDU-Politiker Willi Stächele, Staatsminister in der baden-württembergischen Regierungszentrale, hat für seine Partei einen Negativrekord aufgestellt. weiter
  • 316 Leser
SHORTTRACK

Südkorea sahnt ab

Mit den dreifachen Olympiasiegern Ahn Hyun-Soo und Jin Sun-Yu an der Spitze haben die südkoreanischen Shorttracker bei den Mannschafts-Weltmeisterschaften in Montreal beide Titel gewonnen. Die Herren um den zweifachen Streckensieger Ahn verwiesen mit 39 Punkten Kanada (36) auf Platz zwei. Jin führte die Damen mit 40 Punkten zum Sieg vor China (38). weiter
  • 420 Leser

Telefonaktion: Expertenrat zur Geldanlage

Nach einer lange Phase sinkender beziehungsweise anhaltend niedriger Zinsen scheint nun eine Trendumkehr einzusetzen. Die Europäische Zentralbank hat seit Dezember vergangenen Jahres bereits zweimal die Leitzinsen erhöht. Steigen die Zinsen also bald weiter? Ist es jetzt höchste Zeit, sein Vermögen umzuschichten? Oder ist es dagegen noch sinnvoll, Geld weiter
  • 421 Leser

Telegramme

fussball: Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Imre Szabics vom Erstligisten 1. FC Köln wegen rohen Spiels in der Partie gegen Eintracht Frankfurt für zwei Spiele gesperrt. fussball: Der Trainer-Vertrag von Rainer Adrion beim Regionalliga-Team des VfB Stuttgart ist ohne Befristung verlängert worden. curling: Nach ihrem Olympiasieg weiter
  • 308 Leser

THEMA DES TAGES: Schwarz-Rot nach den Wahlen

So könnten viel bewegen, wenn sie wollten: Schwarz-Rot in Berlin ist nach dem Wahlsonntag mächtiger denn je. Wir beschreiben, was den Aufbruch so schwierig macht. Außerdem sagt ein Politikwissenschaftler, welche Warnsignale die Wähler ausgesandt haben. weiter
  • 676 Leser
JUSTIZ / 25-Jähriger bringt Schwester um

Todesschüsse der Ehre wegen

Angeklagter schweigt zu der Bluttat
So genannte Ehrenmorde sind keine Seltenheit in Deutschland. Jetzt steht in Wiesbaden ein Türke vor Gericht, der seine Schwester brutal ermordet haben soll. weiter
  • 280 Leser
TÜRKIN

Tödlicher Balkonsturz

Beim Ausschütteln eines Teppichs sind in Istanbul zwei Frauen vom Balkon einer Wohnung im vierten Stock in die Tiefe gestürzt. Die ältere der beiden Frauen im Alter von 27 und 21 Jahren war auf der Stelle tot. Die jüngere wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Das Geländer des Balkons hatte der Belastung nicht standgehalten und war gebrochen. weiter
  • 263 Leser

Umtauschfrist läuft bis zum Jahr 2032

Die Einführung des neuen EU-Führerscheins soll nach dem Willen der Verkehrsminister der 25 EU-Staaten möglichst wenig Kosten und Bürokratie verursachen. Deshalb setzen die Fachminister auf lange Übergangsfristen. Die Richtlinie tritt in zwei Jahren in Kraft. Anschließend haben die EU-Staaten vier Jahre Zeit, die Regelung in nationales Recht umzusetzen. weiter
  • 272 Leser
MISSBRAUCH / Richter: Gewalt nicht zu beweisen

Vater freigesprochen

Ein heute 65-Jähriger hat mit seiner Tochter fünf Kinder gezeugt. Weil das länger als fünf Jahre her ist, kann er nicht mehr wegen Inzests verurteilt werden. weiter
  • 318 Leser
KARSTADT-QUELLE / Handelskonzern stößt Immobilien weitgehend ab

Verkauf des Tafelsilbers

Kaufhäuser werden weiter betrieben - Jetzt schuldenfrei
Mit einem Immobilien-Verkauf im Volumen von bis zu 5,1 Mrd. EUR entschuldet sich Karstadt-Quelle auf einen Schlag. Zugleich kann damit das Eigenkapital deutlich aufgestockt werden. Alle 97 verkauften Waren- und Sporthäuser sollen komplett zurückgemietet werden. weiter
  • 473 Leser
ATOMKONFLIKT

Vetomächte tagen in Berlin

Die Außenminister der fünf Vetomächte im UN-Sicherheitsrat und Deutschlands beraten am Donnerstag in Berlin über das iranische Atomprogramm. Entsprechende Planungen gaben die Außenministerien in Berlin und London gestern bekannt. Zuvor hatte IAEA-Direktor Mohamed ElBaradei in Berlin mit Bundeskanzlerin Angela Merkel und Außenminister Frank-Walter Steinmeier weiter
  • 312 Leser
NATUR

Waldeidechse ausgezeichnet

Die Waldeidechse ist als erfolgreichste Reptilienart der Welt zum 'Reptil des Jahres 2006' gekürt worden. Kein anderes Reptil besitze ein größeres Verbreitungsgebiet sie, teilte die Deutsche Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde in Rheinbach bei Bonn mit. Die bis zu 18 Zentimeter langen und gefleckten braunen Wald- oder Bergeidechsen seien weiter
  • 366 Leser
AKTIENMÄRKTE

Wenig Lichtblicke

Leichte Gewinnmitnahmen zogen den deutschen Aktienmarkt gestern etwas kräftiger ins Minus. Händler sprachen von einem eher zurückhaltenden Geschäft im Vorfeld der US-Notenbanksitzung und zahlreicher wichtiger Konjunkturdaten am heutigen Dienstag. Im Blickpunkt standen Karstadt-Quelle, die teilweise einbrachen. Höher gehandelt wurden Continental. Die weiter
  • 374 Leser
Fussball-WM

Wenig los an Ticket-Börse

Der Tauschhandel an der Ticket-Börse zur Übertragung oder Rückgabe von Eintrittskarten für die Fußball-Weltmeisterschaft hat gestern nur zögerlich begonnen. In den ersten drei Stunden nach Öffnung des Ticket-Portals gestern machten nur 800 Karteninhaber von der Übertragungsmöglichkeit im Internet Gebrauch. 'Verglichen mit dem Ansturm bei den offiziellen weiter
  • 341 Leser
BAHN

Wettbewerb auf den Gleisen

Auf den bayerischen Bahnlinien sollen weitere private Betreiber zum Zuge kommen. Nach mehreren anderen Strecken werde nun auch auf der Linie Freilassing-Berchtesgaden ein Wettbewerb ausgeschrieben, teilte Wirtschaftsminister Erwin Huber (CSU) gestern in München mit. 'Der Wettbewerb unter den Eisenbahnverkehrsunternehmen soll finanziell attraktive Angebote weiter
  • 293 Leser
Sachsen-Anhalt

Wille zu Schwarz-Rot

Nach der Abwahl von Schwarz-Gelb in Sachsen-Anhalt haben CDU und SPD ihren Willen zu einer Koalition unterstrichen. Der Wahlsieger Ministerpräsident Wolfgang Böhmer (CDU) und SPD-Spitzenkandidat Jens Bullerjahn betonten ihre Konsensbereitschaft. Die Linkspartei hofft auf die Bildung einer rot-roten Koalition, was die SPD jedoch ablehnt. weiter
  • 335 Leser
EISHOCKEY / Vier Jahre als Trainer in Köln genug

Zach verlässt Haie

Hans Zach macht seine Ankündigung wahr: Nach vier Jahren verlässt der frühere Eishockey-Bundestrainer zum Saisonende den DEL-Klub Kölner Haie. weiter
  • 323 Leser
FILMFÖRDERUNG / 4,88 Millionen Euro verteilt

Zuschuss an Akin, Timm und Stölzl

Neue Filme von Fatih Akin, Peter Timm und Philipp Stölzl gehören zu den Projekten, die von der Filmförderungsanstalt (FFA) unterstützt werden. Insgesamt vergab die FFA auf ihrer jüngsten Sitzung 4,88 Millionen Euro Produktionsförderung an elf Projekte, wie die Institution gestern mitteilte. Darunter sind die Filme 'Auf der anderen Seite des Lebens' weiter
  • 306 Leser
KONGO / Merkel informiert Parteien

Zustimmung zur Mission wächst

Die Zustimmung im Bundestag zu dem umstrittenen EU- Einsatz in Kongo wächst. Nach einem Spitzentreffen bei Kanzlerin Angela Merkel (CDU) signalisierten die Regierungsfraktionen Union und SPD sowie die oppositionellen Grünen Unterstützung für die Mission zur Absicherung der freien Wahlen im Kongo. Linkspartei und FDP lehnen die Mission ab. Das Bundeskabinett weiter
  • 260 Leser
NATIONALELF

Zusätzliches Testspiel

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft wird am 27. Mai aller Voraussicht nach in Freiburg ein zusätzliches Testspiel vor der Weltmeisterschaft (ab 9. Juni) austragen. Als Gegner ist Luxemburg vorgesehen. Die deutsche Mannschaft reist zu diesem Match aus ihrem Trainingslager am Genfer See an. Der abgesagte Fitness-Test wird im April nachgeholt. weiter
  • 365 Leser
FUSSBALL / San Marino gewinnt WM der Diplomaten

Zwergstaat mal ganz groß

Kleines Land ganz groß: Die Diplomaten aus San Marino haben gezeigt, was im Fußball alles möglich ist. Sie wurden in Berlin Weltmeister der Botschaften durch einen 5:2-Finalsieg über Bosnien. Die Auswahl des deutschen Auswärtigen Amtes beendete ihre Heim-WM wie einst 1954 die Siegerelf von Sepp Herberger mit einem 5:3-Erfolg über Ungarn, kamen damit weiter
  • 352 Leser