Artikel-Übersicht vom Dienstag, 25. April 2006

anzeigen

Regional (66)

POLIZEI / Warnung vor falschen Rechnungen von Homepages

Polizei: Bei Rechnungen Anzeige erstatten

Das Internet wird wohl immer mehr ein Spielfeld für Betrüger. Dabei scheint es ?Firmen? zu geben, die bereits Rechnungen für angebliche Bestellungen versenden, wenn man nur deren Homepage aufgesucht hat. So hat eine Frau beim Surfen im Internet nach Hundefutterproben von einer Firma eine saftige Rechnung gleich mit Mahngebühr erhalten, ohne zuvor eine weiter
NACHRUF

Georg Stark gestorben

STÖDTLEN Der frühere Bürgermeisterstellvertreter und in vielen Vereinen und Organisationen ehrenamtlich tätige Stödtlener Georg Stark ist am Montag im Alter von 86 Jahren gestorben. Er wird am Freitag um 14 Uhr auf dem Friedhof in Mönchsroth beigesetzt. Georg Stark war von 1956 bis 1989 engagiertes Mitglied im Stödtlener Gemeinderat. Sein Einsatz wurde weiter
Ein Autofahrer, der am gestrigen Montag gegen 8.25 Uhr auf der B 29 von Schwäbisch Gmünd in Richtung Aalen unterwegs war, musste an der Lichtzeichenanlage auf Höhe Essingen verkehrsbedingt abbremsen. Ein nachfolgender Autofahrer erkannte dies zu spät und fuhr auf, wodurch das erste Pkw zirka zehn Meter weit in den Einmündungsbereich geschleudert wurde. weiter
Nach dem langen, grauen Winter bekommt unser Fotograf Oliver Polenz von den bunten Frühlingsboten nicht genug. Groß ist die Begeisterung über die Tulpen am Wegesrand und noch größer die Begeisterung über die überbordende Pracht blühender Magnolienbäume. Heute und morgen soll es wieder etwas kühler werden und das Regenrisiko steigt. Allen Blumenfreunden weiter
Der Handels- und Gewerbeverein Unterkochen lädt heute, 25. April, um 19.30 Uhr im Gasthaus Adler, Unterkochen, zur Jahreshauptversammlung ein. Haupttagesordnungpunkt ist die Planung der Gewerbeausstellung 2007. weiter
  • 265 Leser
Mit der VHS Ostalb kann man am 19. Mai nach Stuttgart fahren und das SWR-Funkhaus besichtigen. Auf dem Programm stehen Führungen im Hörfunkbereich und in den Fernsehstudios. Den Höhepunkt bildet der Besuch der Live-Sendung "Landesschau Baden-Württemberg heute" bzw. "Baden-Württemberg aktuell". Teilnehmen können Personen ab 18 Jahren. Während der Führung weiter
  • 111 Leser
In Elchingen wird der 1. Mai traditionell mit den Musikanten des Musikvereins begrüßt, wenn sie morgens ab 8 Uhr spielend durch das Dorf ziehen. Die Bewirtung bei der Maibaum-Hocketse, ab 10 Uhr auf dem Dorfplatz, übernimmt die Bürgergemeinschaft Elchingen mit Unterstützung von allen anderen Elchinger Vereinen. Ab 16 Uhr ist freies Maienliedersingen. weiter
Nicht in der Hochschul-Außenstelle in der Heinrich-Rieger-Straße, sondern in der Aula der Hochschule Aalen in der Beethovenstraße/Hüttfeld findet am morgigen Mittwoch, 26. April, ab 17 Uhr der Vortrag von Prof. Dr. Harald Lesch von der Universitätssternwarte Münschen statt. "Was hat das Universum mit uns zu tun?" lautet Leschs Thema. Sexualerziehung weiter
Für Frauen um die 50+ bietet Andrea Drmola einen vierteiligen EDV-Einführungskurs an. Start ist am Donnerstag, 27. April, von 14.15 bis 17.45 Uhr. Frauen-Kleider-Basar Am Samstag, 29. April, von 10 bis 14 Uhr findet im Katholischen Gemeindehaus St. Ulrich in Unterrombach ein Frauen-Kleider-Basar statt. Angeboten werden Frühjahrs- und Sommerbekleidung weiter
  • 134 Leser
Der Gewerbe- und Handelsverein Hüttlingen veranstaltet am heutigen Dienstag ab 20 Uhr im "Lamm" seine Mitgliederversammlung. Hildegard von Bingen Apotheker Wolfgang Frey referiert morgen, 26. April, um 15 Uhr in der Begegnungsstätte des Seniorenzentrums St. Lukas in Abtsgmünd über "Hildegard von Bingen - ein Meilenstein der Medizin". weiter
Die Agenda-Gruppe "Menschen in Oberkochen " trifft sich am kommenden Donnerstag, 27. April, ab 20 Uhr im Gasthaus "Muckenthaler". Mehr Infos bei Sprecherin Katharina Hasselmann unter Tel. 307. Interessierte Mitbürger sind willkommen. weiter
  • 260 Leser
Nur noch heute und morgen ist die von der VHS Ostalb organisierte Wanderausstellung "Ökologischer Landbau" im Brauhaus des Schlossguts Hohenroden zu sehen. Geöffnet ist die pfiffige Schau jeweils von 9 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 153 Leser
Am Sonntag, 30. April und am Montag 1. Mai findet in Härtsfeldhausen das erste Göckelesfest des neu gegründeten Dorfverschönerungsvereins statt. Das Fest beginnt am Sonntag um 18 Uhr mit Musik. Am Montag gibt es um 10 Uhr Frühschoppen. Ab 11 Uhr ist eine Maiandacht mit Dekan Wunibald Reutlinger und dem Kolpingchor Bopfingen. Anschließend gibt es Mittagstisch weiter
  • 104 Leser

"Backblech"

Das Comedy-Trio "Backblech" gastiert am Samstag, 29. April, 20 Uhr mit seinem Stück "Love Hurts" in der Gemeindehalle Mutlangen. Dass Liebe blind und blöd macht ist allseits bekannt. Dass sie peinlich sein kann und bisweilen weh tut, ist vielen auch schmerzlich bewusst. Dass sie vor allem aber auch zum Brüllen komisch ist, weiß man spätestens, wenn weiter

"Die Werkstatt Kiesel": Tag der offenen Tür

Unter dem Leitspruch "Die Werkstatt Kiesel - Konsequentes ökologisches Bauen und Wohnen" bietet der Adelmannsfelder Holzbaubetrieb seinen Kunden individuell zugeschnittene Lösungen fürs eigene Traumhäuschen. Beim Tag der offenen Tür am vergangenen Sonntag konnten sich die Besucher ein Bild vom vielfältigen Leistungsspektrum der Firma machen. Auf dem weiter
  • 131 Leser
PORTRÄT / Die in Schwäbisch Gmünd lebende Sopranistin D'Ann Ricciolini wagt den Sprung zurück auf die Opernbühne

"Pavarotti war nicht immer angenehm"

Die großen Sopranistinnen werden ja gerne als "Göttinnen" apostrophiert. D'Ann Ricciolini ist mit einer großen Stimme begnadet. Die in Schwäbisch Gmünd lebende Sängerin stellt ihre Stimmbänder nun selbst in den Dienst von Göttinnen. Jene, Engel und den Mond besingt sie kommenden Donnerstag, 19 Uhr, im "Stadtgarten" in Schwäbisch Gmünd. weiter
THEATER / Im Stuttgarter Theater der Altstadt lockt die Fortsetzung der "Weiberwirtschaft"

..., dann lästern sie noch heute

1994 schafften sie es mit ihrer "Weiberwirtschaft" bis ins Fernsehen. Da die Geschichte der schwäbischen Weiber-Wohngemeinschaft im Stuttgarter Theater der Altstadt solch großen Erfolg hatte, folgte zehn Jahre später Teil 2: "Weiberwirtschaft - 10 Jahre später". Und weil dieser nicht weniger erfolgreich war, ist er jetzt wieder zu sehen. weiter

50 Jahre Mitglied im TSV Adelmannsfelden

Hohe Auszeichnungen wurden jetzt vom TSV Adelmannsfelden verliehen. 50 Jahre sind sie bereits Mitglied beim TSV Adelmannsfelden und haben sich in dieser Zeit große Verdienste erworben, Deshalb wurden (vorne von links nach rechts) Doris Riek, Rudi Strähle, Wolfgang Wieland und Hermann Häfele zu Ehrenmitgliedern ernannt. Auf dem Bild fehlt Herbert Munz, weiter
LIMES GOLF / Bauantrag "in den nächsten Wochen"

7250 Euro Kosten pro Spieler

Große Zuversicht herrscht bei den Machern der Limes Golf Welland GmbH um Harald Christensen, die bei Mögglingen einen Golfplatz bauen möchten. Mit der "endgültigen Baugenehmigung rechnen wir im Herbst", sagt Christensen. weiter
VERPACKUNGSVERORDNUNG / Neuregelung für Einwegverpackungenen bei Getränken ab dem 1. Mai

Angebot wird teilweise ausgedünnt

Ab 1. Mai ist die Pfandverordnung für Getränkekverpackungen neu geregelt. Künftig können Einwegverpackungen überall dort abgegeben werden und das Pfand von 25 Cent kassiert werden, wo vergleichbare Verpackungen verkauft werden. Für die Kunden wird es so um vieles einfacher, der Handel ist noch nicht überall umgerüstet. weiter
KOORDINATIONSSTELLE / Weiterer Baustein der Präventionsreihe am Mittwoch

Anti-Gewalt-Programm im Wald

Eine weitere Veranstaltung gibt es in der Fortbildungsreihe "Gewaltprävention", die sich mit Themen wie Werteerziehung, Kommunikation, Gewaltprävention und Waldpädagogik, Jugendgewalt und Rechte Gewalt auseinandersetzt. Diesmal geht es um Waldpädagogik. weiter
PROZESS / Immer wieder grundlos zugeschlagen: 20-Jähriger aus Ellwangen muss sich vor Gericht verantworten

Auf der Suche nach einem Motiv

Ein 20-jähriger Kasache musste sich gestern wegen Körperverletzung vor dem Amtsgericht verantworten. Gleich in zwei Fällen soll der Arbeitslose, der seinen Wohnsitz in Ellwangen hat, grundlos geprügelt haben. Da zur Klärung der Vorgänge die Vernehmung weiterer Zeugen notwendig ist, wurde der Prozess gestern vorläufig unterbrochen; am 8. Mai soll weiterverhandelt weiter
  • 115 Leser

Bausinger liest

SCHAUFENSTER
Hermann Bausinger hat sich Gedanken über Baden-Württemberg gemacht. Herausgekommen dabei ist eine essayistische Tour d'horizon, aus deren Facetten sich "Der herbe Charme des Landes" offenbart, wie der Titel des bei Klöpfer&Meyer erschienenen Buches heißt. Der Tübinger Emeritus, der 1926 in Aalen geboren worden ist und viele Jahre der Jury des Schubart-Literaturpreises weiter
VOLKSHOCHSCHULE / Gestern Ortswechsel vom Prediger an den Münsterplatz

Bildungshochburg im eigenen Haus

Die Volkshochschule ist im eigenen Haus am Münsterplatz angekommen. Seit gestern gilt die neue Adresse, die Prediger-Räume sind Vergangenheit. "Eingezogen, aber noch nicht fertig", so schildert VHS-Chef Dr. Reinhard Nowak die Lage. Noch steckt ein großer Teil der VHS-Utensilien in Umzugskartons. Schon herausgeputzt ist das Kundensekretariat. weiter
KIRCHENMUSIK / Unterkochen leistet sich drei kirchliche Chöre

Capella Nova stützt Chor und Kirche

Die Kirchenmusik spielt in Unterkochen eine wichtige Rolle. Das zeigt sich nicht zuletzt darin, dass sich die Kirchengemeinde drei Chöre leistet: Den Kirchenchor, den jungen Chor "Cappella Nova" und den Kinderchor "Cappella-Nova-Kids". Alle drei tragen auf ihre Weise zur Mitgestaltung der Gottesdienste bei. weiter
KEGELSPORTCLUB ELLWANGEN / Jahreshauptversammlung

Damen sind das Zugpferd

Bei der Jahreshauptversammlung des Kegelsportclubs Ellwangen konnte man auf ein ruhig verlaufenes Vereinsjahr zurückblicken. Für sportliche Erfolge sorgte beim KC Ellwangen die 1. Damenmannschaft. weiter
KONZERT / "Kommissar" Miroslav Nemec mit Band im neuen Kultur-Hangar in Crailsheim

Die Lizenz zum Tanzen

Am vergangenen Wochenende hat Miroslav Nemec nicht in München ermittelt, sondern mit seiner Band einen Ausflug ins württembergische Crailsheim unternommen. Das Publikum im neuen Kultur-Hangar des Automobil-Forums war restlos begeistert. weiter
BAUMFÄLLARBEITEN / Eigentlich wollte man das vor der Hochbrücken-Sperrung erledigen

Dritte Verkehrsader in Aalen gesperrt

Seit gestern ist die Straße, die östlich der Bahnlinie von Wasseralfingen nach Aalen verläuft, voll gesperrt, auch für Fußgänger. Grund sind Baumfällarbeiten. Die Sperrung soll bis Freitag, 5. Mai, andauern. weiter
  • 132 Leser
SCHWÄBISCHER ALBVEREIN / Dieter Huthmacher im Schillerhaus

Ein boshafter Schwabe

Einen Abend zum Kichern, Sinnieren und Schmunzeln versprechen Hans-Peter Wolf (Schwäbischer Albverein) und Edgar Hausmann (Volkshochschule) mit dem Auftritt von Dieter Huthmacher beim Kabarett- und Liederabend am kommenden Donnerstag, 27. April, um 20 Uhr im Schillerhaus. weiter

Ein echtes Kunststück: Autofahrer "landet" zwischen den Tankzapfsäulen

Von wegen Frau am Steuer: Ein 52-jähriger Skoda-Fahrer brachte gestern Morgen ein selten gesehenes Kunststück fertig. Er "parkte" mit dem Dach nach unten zwischen den Zapfsäulen der Tank- und Rastanlage Ellwanger Berge/Ost. Der außergewöhnliche Unfall ereignete sich, nachdem der Mann, der auf der A 7 in Richtung Würzburg unterwegs war, die Autobahn weiter
  • 122 Leser

Erstkommunion in Neresheim

In feierlichem Zug wurden am Weißen Sonntag die 17 Mädchen und zehn Buben von Stadtpfarrer Martin-Leo Schultz und der Stadtkapelle Neresheim von der Adalbert-Seifriz-Halle im Rathaus über den Marienplatz zur Stadtpfarrkirche geleitet, wo sie zum ersten Mal das Sakrament der Heiligen Kommunion empfingen. Im Anschluss an den feierlichen Festgottesdienst weiter
  • 110 Leser

Feuerwerk auf dem Frühlingsfest

Auf dem Frühlingsfest beginnt heute um 21.45 Uhr beginnt mit dem 15-minütigen Musikfeuerwerk eines der Highlights. Mehrere hundert Raketen und Feuerwerkskörpern steigen in den Himmel über dem Cannstatter Wasen, begleitet von Hits zum Beispiel von Madonna, Abba und Robbie Williams. Am Mittwoch ist Familientag auf dem Fest. Ebenfalls am Mittwoch findet weiter
  • 414 Leser

Firmen auf der Hannover Messe

Die Hannover Messe läuft. Auch Firmen aus der Region Ostwürttemberg präsentieren sich bei dieser wichtigen Wirtschafts-Schau. weiter
  • 258 Leser
MAILENNIUM / Am 30. April wird in der ganzen Stadt getanzt

Fluch der Karibik

Bereits zum sechsten Mal veranstaltet Asma Gebreloel das Ellwanger Mailennium. Keine große Überraschung: Satte 17 internationale Musikacts wurden engagiert, um für gute Stimmung zu sorgen. weiter
  • 132 Leser
CONCORDIA LAUCHHEIM / Christine Obele ist neue Vorsitzende

Geordnetes Haus

Die Concordia Lauchheim hat eine neue Vorsitzende. Nahezu einstimmig wurde bei der Hauptversammlung in den Torstuben Christine Obele als Nachfolgerin von Johann Hubert gewählt, der zwölf Jahre dem Gesangverein vorstand und als Gründer des Chores "corpus cantare" in die Annalen des ältesten Lauchheimer Vereins eingegangen ist. weiter
  • 104 Leser
BAUSTELLE SCHERRENBERGSTRASSE / Die Telekom verlegt aus "wirtschaftlichen Gründen" ihre Leitungen nicht in die Erde

Gunst der offenen Straße missachtet

Diesen Anblick gibt es nur noch selten: Telefonleitungen, an Holzmasten befestigt, die sich durch eine Wohnstraße ziehen. In Fachsenfeld in der Scherrenbergstraße bleibt den Anwohnern die Sicht auf die Kabel erhalten. Zwar werden gerade Kanalarbeiten vorgenommen, aber die Telekom nutzt die Gunst der offenen Straße nicht. weiter
  • 163 Leser
INNUNGSKRANKENKASSE / Zum Thema Neurodermitis

Hotline und Vortrag

Über die Ursachen von Neurodermitis besteht noch Unklarheit. Erbliche Veranlagung könnte eine Rolle spielen, aber auch psychische Faktoren, Umwelteinflüsse und eine Schwäche des Immunsystems werden von Wissenschaftlern diskutiert. Themen für die IKK-Telefonberatung bis 28. April zum Thema Neurodermitis und für den Vortragsabend am 10. Mai. weiter
  • 115 Leser
MOLGEBACH-GUGGA / Die Stödtlener Guggamusiker haben bei ihrer "Gugganacht" die neuen Kostüme vorgestellt:

In neuem Gewand wurde Gas gegeben

Die Stödtlener "Molgebach Gugga" haben sich einen Herzenswunsch erfüllt. Bei der Gugganacht am vergangenen Samstag konnten die Musiker der fünften Jahreszeit ihre neuen Kostüme präsentieren. weiter

Kapellenspaziergang

Der Katholische Frauenbund Ellwangen lädt am Mittwoch, 26. April, zu einem "meditativen Spaziergang" ein. Die Führung unter Leitung von Ute Abele startet an der Kapelle der St. Annaschwestern und endet an der Nikolauskapelle. Treffpunkt ist um 15 Uhr an der Pforte des Mutterhauses der St. Anna-Schwestern. weiter
  • 264 Leser
IMPULS FÜR ABTSGMÜNDER ORTSMITTE / Gemeinde verkauft ehemaliges Lagerhaus

Kreative Ideen statt Abriss

Neues Leben zieht ins ehemalige Lagerhaus der Abtsgmünder Bank in der Kochertalgemeinde ein. Das seit mehreren Jahren leer stehende Gebäude wird neues Domizil für "Casa Schiek - Wohnen mit Textil". So italienisch der Name der Firma klingt, so soll auch das Gebäude eingerichtet werden. weiter

Kunstfahrt

Der Kunstverein Aalen unternimmt am Sonntag, 7. Mai, eine Kunstfahrt an den Starnberger See. Das an dessen Ufern gelegene Bernried beherbergt das Buchheim-Museum der Phantasien, in dem zur Zeit die einzigartige Ausstellung "Lothar-Günther Buchheim - Eines Lebens Lauf" zu sehen ist. Anmeldung und Info bei OVA+Reisen in Aalen, Telefon (07361)570133. weiter
  • 213 Leser
BUCHHANDLUNG SCHÄFFLER / Seit 30 Jahren in der Sulzgasse

Lesen ist gut für die Seele

Sie ist eine Ellwanger Institution: die Buchhandlung Schäffler in der Sulzgasse 2. Seit nunmehr 30 Jahren können Leseratten hier alles bekommen, was das Herz begehrt. Inhaberin Christa Schäffler selbst bekennt: "Das Lesen ist für mich eine Passion, weil es der Seele gut tut." weiter

Lotto-Millionengewinn für Aalener Spieler

Ein Lottospieler aus dem Raum Aalen hat am Wochenende den Jackpot geknackt und 4,2 Millionen Euro gewonnen. Der Glückspilz hatte neben den sechs Richtigen auch die passende Superzahl 5 auf seinem Spielschein, teilte die Staatliche Toto-Lotto GmbH in Stuttgart am gestrigen Montag mit. weiter
  • 268 Leser

Maschinenausstellung

Zum Baumaschinentag lädt die Bayerische BauAkademie am Freitag, 5., und Samstag, 6. Mai, jeweils von 9 bis 18 Uhr ein. Zu sehen sind über 400 neue und innovative Baugeräte von über 40 Herstellern. Die BauAkademie ist in der Ansbacher Straße 20, in Feuchtwangen. Info: www.baybauakad.de weiter
  • 665 Leser
VORTRAG / Am Mittwoch mit Harald Lesch durch die Astrophysik

Mittlerweile "Kult"

Astonomiebegeisterten ist der Name Harald Lesch ein Begriff: Der promovierte Astrophysiker gestaltet im Fernsehsender "Bayern Alpha" schon seit Jahren die Sendung "Alpha Centauri" und bringt den Zuschauern darin näher, was unser Universum zusammen- und an merkwürdigen Überraschungen bereithält. weiter

Nach Überschlag das Weite gesucht

Ein bisher unbekannter Fahrer hat am Sonntagabend bei einem Verkehrsunfall einen Gesamtschaden in Höhe von etwa 25 000 Euro verursacht und anschließend das Weite gesucht. Der Fahrer eines Audi 80 Avant war gegen 23.55 Uhr, aus der Oberen Bahnstraße kommend, in die Obere Wöhrstraße eingebogen. Vermutlich wegen überhöhter Gechwindigkeit kam er dabei nach weiter
  • 145 Leser
ÖKUMENE AKTUELL

Ob Gerlach zu sozialen Fragen

Ein ganzseitiges Interview mit Oberbürgermeister Martin Gerlach zum Thema "Kirche und soziale Frage" steht im Mittelpunkt der "Ökumene aktuell". Ende dieser Woche erscheint bereits Nummer elf der von der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) herausgegebenen Zeitung. Sie wird kostenlos in 32 000 Exemplaren an alle Haushalte in Aalen mit Teilorten weiter
  • 106 Leser

OB Martin Gerlach empfängt türkische Kinder

Am Samstag fand in der Glück-Auf-Halle in Hofen das traditionelle türkische Kinderfest statt. Gestern wurden die Kinder des türkischen Kulturvereins aus diesem Anlass von Oberbürgermeister Martin Gerlach im Rathaus empfangen. Gerlach betonte, wie wichtig ihm das Thema Kinder, deren Betreuung und Bildung sei. Genauso wichtig sei aber auch, dass alle weiter
OLDTIMER / Der Essinger Lothar Kiesel will einen Jugendtraum verwirklichen und mit alten Luxuswagen handeln

Ohne Leidenschaft geht es nicht

Aus dem Hobby ist eine Passion geworden. Schon immer hat Lothar Kiesel das Citroen DS 19 Cabrio fasziniert. Nun soll ein Handel mit den alten französischen Luxuswagen entstehen. "Bisher ist es eine halbe Schnapsidee", gibt der Essinger zu, aus dem Jugendtraum soll aber bald mehr werden. weiter
  • 154 Leser

Paula Hauser

Ihren 80. Geburtstag konnte jetzt Paula Hauser vom Hüttenhof südlich von Hohenberg feiern. Die gebürtige Remstälerin lebt seit 65 Jahren bei den Ritters und wohnt seit 1972 bei der Familie Manfred Ritter sen. im südlichsten Wohnplatz der Gemeinde Rosenberg. Der gemischte Chor des Liederkranzes Hohenberg unter der Leitung von Ruth Schmid und der Musikverein weiter

Reizgasattacke

Das war ein schlechter Scherz mit schlimmen Folgen: Ein bislang Unbekannter hat in der Nacht zum Sonntag, gegen 2.30 Uhr, auf einer "Spring Break Party" in der Tiefgarage des Kauflandes in der Dr. Adolf-Schneider-Straße vermutlich Reizgas versprüht. Dadurch wurden offenbar mehrere Personen verletzt. Drei Geschädigte haben bereits Anzeige erstattet; weiter
  • 134 Leser

Seit 30 Jahren Martinus-Schule

Seit 30 Jahren unterrichtet die zur Stiftung Haus Lindenhof gehörende Martinus-Schule körper- und geistigbehinderte Kinder und Jugendliche. Zurzeit nehmen 83 Schüler im Alter zwischen sechs und 24 Jahren das Angebot der Schule wahr, davon besuchen rund 30 Prozent die Außenklassen, die in andere Regelschulen integriert sind. Die Stammschule am Lindenhof weiter
  • 135 Leser

Seniorentreff

Am kommenden Donnerstag, 27. April, findet im Seniorenstift Schönborn-Haus ab 14.30 Uhr wieder ein Unterhaltungsnachmittag mit Musik, Tanz, Kaffee und Kuchen statt.Die Teenie-Girls aus Rosenberg werden mit dem Musical "König der Löwen" den Programmhöhepunkt an diesem Tag gestalten. Musikalischer Schwung kommt von Reinhard Stolz. Der Eintritt ist wie weiter
KMU-FORUM / Kontaktpflege zwischen Studenten der Hochschule Aalen und Wirtschaftsvertretern vertiefen - Drei Fachvorträge

Sich austauschen und den Kontakt suchen

Kleine und mittlere Unternehmen benötigen häufig andere Strukturen als Großunternehmen. Die qualifizierten Aalener Hochschulabsolventen des Studiengangs Betriebswirtschaft für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) mit Unternehmen der Region ins Gespräch zu bringen - das soll die Aufgabe des KMU-Forums sein, das gestern mit drei Vorträgen und Infoständen weiter
GEMEINDERAT RIESBÜRG / Schäden in Utzmemmingens Kanalisation

Startschuss für Sanierung

Dass moderne Technik Fluch oder Segen sein kann, erfuhren die Riesbürger Gemeinderäte in ihrer gestrigen Sitzung aus erster Hand. Roland Fuchs, vom gleichnamigen Ingenieurbüro Fuchs & Partner, analysierte die Auswertung der Kanalbefahrung in Utzmemmingen. Das Ergebnis: 47 Prozent des 10 125 Meter langen Kanalnetzes bedürfen einer Sanierung. weiter
  • 101 Leser

Tritte und Messer

Bei einer Schlägerei auf dem Marktplatz, die mit einer Messerstecherei endete, wurden am Wochenende zwei Männer schwer verletzt. Ein 23-Jähriger bekam mehrere Messerstiche ab, ein 28-Jähriger erlitt durch Fußtritte erhebliche Kopfverletzungen. Die Männer hatten sich wegen einer Frauengeschichte ausgesprochen und hinterher getrunken. Dann kam es zu Streitigkeiten weiter
  • 126 Leser
FARRENSTALL / Improvisationstheater auf der Kleinkunstbühne in Neuler

Turbulenter als die Glotze

Die Neulermer Kulturscheuer "Farrenstall" war herrlich gut besucht, als das Improvisationstheater "Wilde Bühne" aus Stuttgart - nicht zum ersten Male - dort gastierte. Mit den Mimen war's prima! weiter
  • 123 Leser
GUTEN MORGEN

Vogelfreund

Erstaunlich, auf welchen Wegen Mutter Natur dieser Tage ihre Kindlein auf Trab bringt. Ein Kollege, der sich bislang keinen Ruf als Bewegungswunder erarbeitet hatte, half eine eher beiläufige Bemerkung auf die Beine: In einem Busch, auf der anderen Seite des Gebäudes, seien zwei Vögel bei intimen Vorbereitungen ihres Brutgeschäfts gesichtet worden. weiter
WOCHE FÜR DAS LEBEN / Katholische und evangelische Christen gestalten eigenes Programm

Vortrag - Filme - Gottesdienste

Bundesweit - aber besonders auch im Ostalbkreis - startet am 29. April die "Woche für das Leben". Die ökumenische Initiative hat für die Jahre 2005 bis 2007 das Leitthema "KinderSegen - Hoffnung für das Leben" gewählt. Die örtlichen Initiatoren verrieten gestern das Programm. weiter
  • 107 Leser

Weißer Sonntag in Waldhausen

In Begleitung des Musikvereins Waldhausen zogen am Sonntag 21 Buben und Mädchen mit Pfarrer Stefan Ziellenbach in die Sankt Nikolaus-Kirche Waldhausen ein, wo ein feierlicher Festgottesdienst für die Feier der Erstkommunion zelebriert wurde. Den musikalischen Rahmen des Gottesdienstes setzte die Gitarrengruppe Funk. Die Vorbereitung der Kommunionkinder weiter
  • 142 Leser
STRASSEN / Ab 6. Mai im Tunnel unterm Pragsattel durch

Weniger Staus

Die Bagger sind weg, die Handwerker vollbringen die letzten arbeiten: Von 6. Mai an gibt es für die Autofahrer freie Fahrt durch den neu gebauten Pragtunnel. Der Tunnel soll den morgendlichen und abendlichen Staus im Berufsverkehr am Verkehrsknotenpunkt ein Ende bereiten. weiter
KONZERT / Schumann-Liederabend in der Musikschule Ellwangen

Wenn Worte leuchten

Wo Gefühle nicht mehr aussprechbar sind, kommt die Lyrik ins Spiel, wo Worte allein nicht genug Empfinden ausdrücken können, die Musik. Robert Schumann hat sich in seinem musikalischen Schaffen sehr intensiv dem Lied und dessen emotionaler Aussagekraft gewidmet. In einem wunderschönen Liederabend im Saal der Musikschule Ellwangen wurde Schumanns Kunst weiter
KULTURGEMEINDE UNTERKOCHEN / Multimedia-Schau für Entwicklungsprojekt

Über Gipfel und Götter

Die Berge sind immer verlockend. Auch wenn zwei nur über sie erzählen, aber mit dem geübten Auge versierter Fotografen. weiter

Zum Mailennium tanzt ganz Ellwangen

Bereits zum sechsten Mal steigt das Ellwanger Mailennium. In zahlreichen Lokalitäten Ellwangens wird der Maianfang in der Nacht vom 30. April auf den 1. Mai gefeiert. 17 internationale Musikacts der verschiedensten Stilrichtungen wurden engagiert, um für gute Stimmung zu sorgen. Ab 23 Uhr beginnt in der Ellwanger Getränkeinsel dann die obligatorische weiter
  • 949 Leser
INFRASTRUKTUR / Winter hinterlässt viele Schlaglöcher und Risse auf den Straßen der Ostalb

Zustand der Landesstraßen "verheerend"

Der Winter ist vergangen - bei Autofahrern, Straßenbauern und Kämmerern aber sicher noch lange nicht vergessen. Von "ziemlich schlecht" bis "verheerend" reicht die Bewertungsskala, die Andreas Weiß, der Chef des Straßenbauamtes, für die Verkehrswege in der Region anlegt. Dabei gebe es deutliche Unterschiede zwischen Bundes-, Landes- und Kreisstraßen. weiter
  • 107 Leser

Regionalsport (8)

Der Weg ins Halbfinale des WFV-Pokal-Wettbewerbs
Normannia Gmünd 1. Runde: FC Isny - Normannia Gmünd0:6 2. Runde: Wacker Biberach - Normannia0:9 3. Runde: SV Reinstetten - Normannia4:6 n.Elfm. 4. Runde: TSV Crailsheim - Normannia3:5 n.Elfm. 5. Runde: Normannia - VfB Stuttgart II3:1 SV Stuttgarter Kickers 1. Runde: Freilos 2. Runde: TSV Essingen - Stuttgarter Kickers2:4 3. Runde: Türk Gücü Ulm - Stuttgarter weiter
  • 247 Leser
FUSSBALL / Verbandsliga - SFD-Elf heute in Illertissen

Biss gefordert

In den nächsten zwei Wochen müssen die Sportfreunde Dorfmerkingen viermal antreten und versuchen, nach der Pleite gegen Fellbach den Kopf aus der Schlinge zu ziehen. Erste Chance: bereits heute, 18.30 Uhr im Nachholspiel beim FV Illertissen. weiter
RENNRAD-ABENTEUER / Giro d'Italia von GMÜNDER TAGESPOST und SCHWÄBISCHE POST ist geschafft: 14 Radler fuhren 15 242 Kilometer

Italien intensiv erfahren

Es ist vollbracht: Jürger Hauber, Paul Launer und ihre zwölf Mitfahrer sind heil durchgekommen durch Italien, auf der Rennradtour vom Gardasee bis nach Sizilien. Jeden Tag haben SCHWÄBISCHE POST und GMÜNDER TAGESPOST aus Italien berichtet. Was noch nachzutragen ist . . . weiter
FUSSBALL / Besuch beim VfB lohnt sich trotz 0:2

Klasse Stimmung

Der Vater tippte unentschieden, der Sohn gar auf Sieg. Obwohl der VfB Stuttgart entgegen der Prognosen mit 0:2 gegen Eintracht Frankfurt verloren hat, waren Hans-Peter und Sven Keller nach 90 Minuten glücklich - vor allem wegen der 56 000 Zuschauer. weiter
  • 303 Leser
FUSSBALL / 2. Bundesliga

Remis reicht

Die Fußballfrauen des TSV Crailsheim hatten in der 2. Bundesliga in der Heimpartie gegen Wacker München Glück im Unglück. Trotz vieler Chancen hieß es zur Pause 0:1. Nach dem Wechsel fand der TSV zwar nicht zum gewohnten Passspiel, traf jedoch durch Carina Breunig immerhin zum 1:1. Der direkte Verfolger schaffte aber auch nur ein 1:1, so dass die Tabellenführung weiter
USSBALL / WFV-Pokal-Halbfinale - Normannia Gmünd kämpft heute Abend ab 18 Uhr im Schwerzer um den Einzug ins Finale

Sind nach dem VfB die Kickers dran?

Als die Gmünder Normannia im Oktober 2005 die Bundesliga-Reserve des VfB Stuttgart mit 3:1 vom Platz gefegt hat, ging ein Raunen durchs Stadion im Schwerzer. Können Mangold & Co. heute Abend auch die "Blauen" aus Degerloch aus dem WFV-Pokal werfen und damit den Einzug ins Finale feiern? weiter
FUSSBALL / Regionalliga

Sperre bestätigt

Gestern hat das DFB-Sportgericht die Spielsperre für Michael Schiele bestätigt. Der Abwehrspieler des Fußball-Regionalligisten ist für drei Spiele gesperrt. weiter
  • 161 Leser
FUSSBALL

Spiele unter der Woche

WFV-Pokal Dienstag, 18.00 Uhr FC Normannia - Kickers Oberliga Dienstag, 18.30 Uhr Lauda - Reutlingen Verbandsliga Dienstag, 18.30 Uhr Ludwigsburg - FC Wangen Illertissen - Dorfmerkingen Mittwoch, 18.30 Uhr Kirchentellinsf. - Böblingen Metzingen - Schwieberd. Landesliga Mittwoch, 18 Uhr GSV Dürnau - FC Nürtingen Echterdingen - SC Geislingen Feuerbach weiter
  • 100 Leser

Überregional (112)

MOZARTJAHR

'Amadeus' als Kruse-Puppe

Jetzt gibt es das Musikgenie Wolfgang Amadeus Mozart und seine ältere Schwester als handgefertigte Käthe-Kruse-Puppen. Maria Anna Mozart, genannt 'Nannerl', trägt eine weiß-blonde Rokoko-Perücke und ein dunkelrotes Taftkleid mit Handstickerei. Die Puppe 'Amadeus' hat eine weiße Mohair-Perücke, mit dunklen Bändern zu einem Zopf geflochten. Sie trägt weiter
  • 438 Leser
DOKUMENTATION / ZDF-Tierfilmer begleiten Storchengruppe auf dem Weg in den Süden

'Prinzesschens' Reise ins ferne Afrika

Störche sind wahre Dauerflieger. Jedes Jahr legen sie rund 5000 Kilometert zurück, um von Deutschland aus nach Südafrika zu fliegen. Ein Filmteam hat sie auf der langen Reise begleitet. Das ZDF berichtet in einer zweiteiligen Dokumentation über den aufregenden Trip. weiter
  • 304 Leser
ATOMKRAFTGEGNER / Netz übernommen

'Rebellen' verzichten auf Atomstrom

Nach dem Tschernobyl-Unglück vor 20 Jahren wurde demonstriert und über Becquerel-Grenzwerte gestritten. Und in Schönau fanden sich 'Stromrebellen' zusammen. weiter
  • 340 Leser
BAUWERK / Grundsteinlegung für Lesesaal der Berliner Staatsbibliothek

'Symbolische Wiedergründung'

Für den neuen Lesesaal der Berliner Staatsbibliothek Unter den Linden ist gestern der Grundstein gelegt worden. Der Neubau der größten wissenschaftlichen Universalbibliothek im deutschsprachigen Raum mit mehr als zehn Millionen Bänden soll 2008 fertiggestellt sein. Die parallel laufende, insgesamt 326 Millionen Euro teure Generalsanierung des gesamten weiter
  • 378 Leser

28 WM-Kandidaten

Nach jetzigem Stand wird Bundestrainer Jürgen Klinsmann seine 23 Spieler für die Fußball-Weltmeisterschaft aus folgenden 28 Akteuren auswählen. ·Torhüter: Lehmann (Arsenal London), Kahn (FC Bayern), Hildebrand (Stuttgart). ·Abwehr: A. Friedrich (Hertha BSC), M. Friedrich (Mainz), Hinkel (Stuttgart), Huth (Chelsea London), Jansen (Mönchengladbach), Lahm weiter
  • 225 Leser
BRAND

45 Kinder aus Bus gerettet

Ein umsichtiger Busfahrer hat 45 Schulkinder und drei Lehrer gerettet. Laut Polizei war der Reisebus am Sonntag auf einer Bundesstraße bei Vienenburg im Harz in Brand geraten. Ein nachfolgender Autofahrer bemerkte das Feuer und alarmierte per Handzeichen und Rufe den Busfahrer. Dieser hielt sofort an und ließ die Schulklasse umgehend aussteigen. Kurz weiter
  • 267 Leser
NAHOST

Abbas droht Hamas

Der palästinensische Präsident Mahmud Abbas hat der militanten Organisation Hamas mit der Auflösung der Regierung gedroht. Die Verfassung räume ihm dieses Recht ein. Er forderte die Hamas eindringlich auf, Israel anzuerkennen und Verhandlungen mit dem jüdischen Staat aufzunehmen. Vertreter der Hamas wiesen die Drohung entschieden zurück. weiter
  • 505 Leser
SOZIALES / Jugendliche sagen Politikern, wo es langgehen soll

Aktionsplan für kindgerechtes Land

Jugendpolitik ist Sache der Erwachsenen. Damit diese wissen, was den Betroffenen selbst wichtig ist, haben Jugendliche für die Politiker einen Leitfaden formuliert. weiter
  • 335 Leser
WINTERSHALL / Abkommen mit Gasprom-Konzern

An Erdgasfeld beteiligt

Die BASF-Tochter Wintershall soll nach übereinstimmenden russischen und deutschen Medienberichten mit 35 Prozent an dem Gasfeld für die Belieferung der Ostsee-Pipeline beteiligt werden. Bei den Regierungsgesprächen Mitte der Woche in der sibirischen Stadt Tomsk wird der russische Gaskonzern Gasprom nach Medienberichten ein entsprechendes Abkommen zur weiter
  • 409 Leser
TOURISTEN

Angler ertrunken

Ein deutscher Angel-Tourist ist vor der Westküste Norwegens ertrunken. Er war mit zwei weiteren Deutschen mit einem Motorboot auf einen Felsen gelaufen. Da schnell Wasser einlief, schwamm einer der Männer im Alter zwischen 40 und 65 los, um Hilfe zu holen. Einer der Zurückbleibenden konnte sich bis zur Rettung ans Wrack klammern, der andere ertrank. weiter
  • 348 Leser
MÄRKLIN / Betriebsrat will Verkauf

Appell an Gesellschafter

Auch Banken drängen auf rasche Lösung
Die Zeit für die Sanierung des Modelleisenbahnherstellers Märklin wird knapp. In einem offenen Brief wendet sich der Betriebsrat an die drei Gesellschafter, die einen Verkauf an den Investor Kingsbridge verzögern, und appellieren an diese, ihre Blockade aufzugeben. weiter
  • 493 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·2. Bundesliga, 31. Spieltag Greuther Fürth - Energie Cottbus 1:1 (1:0) Tore: 1:0 Mijatovic (31.), 1:1 Berhalter (86./Foulelfmeter). - Zuschauer: 8600. Tabellenspitze (Spiele/Pkt.): 1. VfL Bochum 31/62, 2. Alem. Aachen 31/61, 3. Cottbus 31/54, 4. Greuther Fürth 31/48, 5. SC Freiburg 31/47. ·Frankreich: Monaco - Olympique Lyon 2:1 Tabellenspitze: weiter
  • 317 Leser
TSCHERNOBYL / Warnung vor weiterer Nutzung von Atomenergie

Aus Katastrophe keine Lehren gezogen?

20 Jahre nach der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl haben Umweltverbände und Wissenschaftler vor einer weiteren Nutzung der Atomenergie gewarnt. In Russland seien aus dem Super-Gau keine Lehren gezogen worden, kritisierte der langjährige Leiter der russischen Atomaufsichtsbehörde, Wladimir Kusnezow. Eine Katastrophe wie damals in der Ukraine könne weiter
  • 360 Leser
SKISPRINGEN

Austria-Hilfe für Rohwein

Peter Rohwein darf als einer der wenigen europäischen Cheftrainer im Skispringen seinen Posten behalten. Als Hilfe hat er künftig drei Austria-Kollegen. Der bisherige polnische Cheftrainer Heinz Kuttin übernimmt den B-Kader und den Stützpunkt in Oberhof, Stefan Horngacher arbeitet im Stützpunkt Hinterzarten mit Martin Schmitt, und Falko Krismayr macht weiter
  • 368 Leser
FUSSBALL

Bayern nur ein kleines Licht

Manchester United ist der teuerste Klub der Welt. Nach einer Aufstellung des US-Wirtschaftsmagazins Forbes hat der 15-malige englische Fußball-Meister als Spitzenreiter des Rankings einen Wert von 1,373 Milliarden Dollar. ManU liegt damit deutlich vor den Washington Redskins als dem wertvollsten Team im American Football. Die 'Rothäute' haben einen weiter
  • 353 Leser
KRANKENVERSICHERTE / Mitglieder gesetzlicher Kassen sorgen sich

Bei Zuzahlungen Grenze bereits erreicht

Ein Viertel der gesetzlich Krankenversicherten kann die Zuzahlungen für Medikamente, Heilmittel und ärztliche Behandlungen nur mit Mühe aufbringen. Das zeigt der aktuelle Gesundheitsmonitor der Bertelsmann Stiftung. Er befragt 12 000 Versicherte. In der privaten Krankenversicherung fühlen sich hingegen nur sechs Prozent von Zuzahlungen überfordert. weiter
  • 387 Leser
FC BAYERN / In Holland out, in München gefragt

Bis 2008 alles okay mit Roy Makaay

Alles okay mit Roy Makaay. Der FC Bayern München verlängerte den Vertrag mit dem bei der WM ausgebooteten niederländischen Stürmer vorzeitig bis zum Jahr 2008. weiter
  • 350 Leser
ÄGYPTEN

Bomben töten viele Menschen

Drei Bombenanschläge im ägyptischen Badeort Dahab haben gestern Abend ungezählte Todesopfer gefordert. Allein aus dem Hotel El Chalik wurden wenigstens 18 Tote und mehr als 150 Verletzte geborgen. Über die Zahl der Opfer in den zwei anderen getroffenen Hotels, auf einem Marktplatz und im Al-Ghazala-Supermarkt gab es bis zum Redaktionsschluss keine Angaben. weiter
  • 375 Leser
ÄGYPTEN

Bombenterror im Badeort

Drei Bombenexplosionen im ägyptischen Badeort Dahab haben gestern Abend viele Todesopfer gefordert. Die Angaben offizieller Stellen schwankten zwischen zehn und 33 Toten und 60 bis 150 Verletzten. Mehrere Hotels, ein Marktplatz und der Al-Ghazala-Supermarkt wurden von dem Anschlag getroffen. Ob Deutsche getötet oder verletzt wurden, war dem Auswärtigen weiter
  • 362 Leser
LITERATUR

Brown diskutiert nicht mit Vatikan

Bestseller-Autor Dan Brown (41) hat es abgelehnt, zu den Vorwürfen der katholischen Kirche gegen sein Roman 'Sakrileg' Stellung zu beziehen. Vertreter des Vatikans hatten kritisiert, dass er in seinem 40 Millionen Mal verkauften Buch abstruse Thesen über eine Liebesbeziehung von Jesus und Maria Magdalena aufstelle und die katholische Organisation Opus weiter
  • 346 Leser
Sachsen-Anhalt

Böhmer bestätigt

Der CDU-Politiker Wolfgang Böhmer ist zum zweiten Mal zum Ministerpräsidenten von Sachsen-Anhalt gewählt worden. Der 70-Jährige erhielt in der konstituierenden Landtagssitzung in Magdeburg bei einer Enthaltung 60 Ja- und 35 Nein-Stimmen. Damit stimmten mindestens drei Abgeordnete aus der Koalition von CDU und SPD nicht für Böhmer. weiter
  • 455 Leser
PARTEIEN / Startschuss für die Arbeit an neuen Grundsatzprogrammen

CDU und SPD feilen an ihrem Profil

Unterschiedliche Positionen über die künftige Rolle des Staates
Mit neuen Grundsatzprogrammen wollen CDU und SPD das eigene Profil schärfen ungeachtet ihrer Zusammenarbeit in der Koalition. Gestern fiel der Startschuss. weiter
  • 306 Leser
FUSSBALL

Cottbus auf dem Sprung

Für Fußball-Zweitligist Energie Cottbus steht die Tür zur Bundesliga weit offen. Am 31. Spieltag retteten die Lausitzer im 'Aufstiegsendspiel' bei ihrem schärfsten Verfolger SpVgg Greuther Fürth durch einen spät verwandelten Foulelfmeter von US-Nationalspieler Gregg Berhalter (86.) ein 1:1 (0:1) und hielten den direkten Konkurrenten auf Distanz. Der weiter
  • 315 Leser

DAS STICHWORT: Tschernobyl

Am Anfang des Gau im Block vier des ukrainischen Kernkraftwerks Tschernobyl stand eine fehlerhaft ausgeführte Notfallübung. Am Ende zerrissen am 26. April 1986 um 1.23 Uhr zwei Dampfexplosionen den Reaktor. In den Flammen stiegen die radioaktiven Partikel auf und der Wind verbreitete sie über Europa. Einst lebten 46 000 Kraftwerksarbeiter und ihre Familien weiter
  • 315 Leser
wm-kunst

Debatte um den Schönen Brunnen

Der Münchner Künstler Olaf Metzel hat die umstrittene Verhüllung des Schönen Brunnens in Nürnberg als Beitrag zur 'Neuentdeckung' des gotischen Bauwerks verteidigt. Er sei sich sicher: 'Viele Nürnberger werden nach der zweimonatigen Verdeckung ihren Schönen Brunnen ganz neu entdecken', sagte Metzel gestern bei einem Besuch in Nürnberg. Sein Entwurf weiter
  • 356 Leser

Der katholische Militärbischof

Walter Mixa, damals Diözesanbischof in Eichstätt, wurde im August 2000 von Papst Johannes Paul II. das Amt des deutschen Militärbischofs übertragen. Die Kurie des Militärbischofs hat ihren Sitz in Berlin. Mixa steht Generalvikar Walter Wakenhut zur Seite, der zugleich Leiter des Bischofsamts ist, einer dem Bundesverteidigungsminister unmittelbar nachgeordneten weiter
  • 303 Leser
VANDALEN / Randalierer beschädigen HA Schults 'Trash People'

Der Künstler bleibt gelassen

Der Kölner Aktionskünstler HA Schult hat die Beschädigung von 54 Skulpturen seiner 1000 'Trash People' durch zwei betrunkene Randalierer als 'verkraftbar' bezeichnet. 'Die Ausstellung vor dem Kölner Dom geht wie geplant bis zum 1. Mai weiter. Es gibt keinen Grund, vor zwei Rabauken zu kneifen', sagte er. Ein 48-Jähriger hatte am Wochenende dutzende weiter
  • 386 Leser
BÜHNEN / 60. Ruhrfestspiele in Recklinghausen

Die Gesichter sind nicht mehr so schwarz

Zum 60. Mal finden in Recklinghausen die Ruhrfestspiele statt. Nach dem wenig erbaulichen Zwischenspiel mit Frank Castorf - der es schaffte, die Zuschauerzahlen in kurzer Zeit zu halbieren - ist der Erfolg bei den Arbeiter-Festspielen wieder zurück. weiter
  • 351 Leser
RAD / Von heute an muss der Star in der Schweiz Farbe bekennen

Ein dickes Fragezeichen hinter Ullrichs Form

Alle Jahre wieder kommt die Zeit, in der Jan Ullrichs Fitness die Nation bewegt. Die Konkurrenz lästert, ehemalige Weggefährten zweifeln, und sogar im eigenen Team wird man ungeduldig: Von heute an kommt die Wahrheit bei der Tour de Romandie auf den Tisch. weiter
  • 351 Leser
REVISION / Ehepaar ließ Tochter fast verhungern

Eltern müssen ins Gefängnis

Statt Bewährung jetzt Haftstrafe
Erfolg für die Staatsanwaltschaft: Drei Jahre muss ein Ehepaar aus Bad Mergentheim in Haft, weil es zuließ, dass eine seiner drei Töchter sich fast zu Tode hungerte. weiter
  • 337 Leser
STATISTIK / Starke Einkommensunterschiede vor allem bei den 25- bis 35-Jährigen

Familien mit Kindern verdienen 600 Euro weniger als Kinderlose

Familien mit Kindern in Baden-Württemberg verdienen im Schnitt rund 600 Euro weniger als kinderlose Paare. Im Jahr 2004 lag das monatliche Nettoeinkommen eines Ehepaares ohne Kinder laut einer Erhebung des Statistischen Landesamtes bei 2650 Euro. Familien mit Kindern kommen nur auf 2036 Euro - dabei macht es kaum Unterschiede, wie viele Kinder in der weiter
  • 273 Leser
TENNIS

Federer baut Vorsprung aus

Der Schweizer Tennisstar Roger Federer hat trotz seiner Final-Niederlage gegen seinen Rivalen Rafael Nadal beim Masters-Turnier in Monte Carlo den Vorsprung in der Weltrangliste gegenüber dem Spanier ausgebaut. Federer bekam für seinen Final-Einzug 350 Zähler mehr, dagegen brachte Nadal die erfolgreiche Titelverteidigung nur 200 zusätzliche Punkte. weiter
  • 348 Leser
Autobahn-betreIber

Fusion unter Branchenriesen

Die spanischen und italienischen Infrastrukturkonzerne Abertis und Autostrade schließen sich zum größten Autobahnbetreiber der Welt zusammen. Das aus der Fusion hervorgehende Unternehmen wird ein Autobahnnetz von 6740 Kilometer betreiben, 20 000 Beschäftigte haben und in 16 Staaten vertreten sein. Wie der Abertis-Konzern in Barcelona mitteilte, kamen weiter
  • 452 Leser
VERKEHR / Motorradfahrer verlor Tageseinnahmen

Geldregen auf der Bundesstraße

Einen unerwarteten Geldregen haben Autofahrer auf der B 293 in der Nähe von Bretten (Kreis Karlsruhe) erlebt. Ein Motorradfahrer hatte die Tageseinnahmen eines Betriebs verloren. Das Geld hatte er in einer Ledertasche transportiert, die er an einer Ampel öffnete, um nach dem Handy zu suchen. Beim Losfahren vergaß er die Tasche zu schließen. Mehrere weiter
  • 487 Leser

Gewinnquoten

Lotto: Gewinnklasse 1: 4 208 620,70 Euro, Gewinnklasse 2: 224 459,70 Euro, Gewinnklasse 3: 50 619,90 Euro, Gewinnklasse 4: 1774,50 Euro, Gewinnklasse 5: 188,60 Euro, Gewinnklasse 6: 32,10 Euro, Gewinnklasse 7: 27,00 Euro, Gewinnklasse 8: 8,80 Euro. Toto: Gewinnklasse 1: 109 402,60 Euro, Gewinnklasse 2: 8415,50 Euro, Gewinnklasse 3: 841,50 Euro, Gewinnklasse weiter
  • 401 Leser
GEWALT / Schönbohm beklagt Stigmatisierung Brandenburgs

Großer Rückhalt für Nehm

Deutsch-Äthiopier schwebt weiter in Lebensgefahr
Weniger der Überfall auf einen Deutsch-Äthiopier beschäftigt die Politik, als vielmehr die Diskussion, ob Generalbundesanwalt Nehm die Ermittlungen an sich ziehen durfte. 'Bizarr' nennt das die FDP-Politikerin Leutheusser-Schnarrenberger. Auch sie verteidigte Nehm. Politiker von SPD, FDP und Grünen haben Generalbundesanwalt Kay Nehm für sein Vorgehen weiter
  • 355 Leser
KULTUSMINISTER

Grünen-Kritik an Schneider

Die Grünen-Fraktion im Landtag wirft Kultusminister Siegfried Schneider (CSU) eine Vernachlässigung der Hauptschulen vor. In Schneiders erstem Amtsjahr hätten vor allem Gymnasien und Realschulen Priorität gehabt, kritisierte die Partei gestern in München. Die Hauptschulen seien der 'vergessene Rest' und müssten daher künftig gestärkt werden. Insgesamt weiter
  • 220 Leser
champions league

Heiliger Pascual liefert Beistand

Außenseiter FC Villarreal setzt vorm Halbfinal-Rückspiel in der Champions League heute gegen Jens Lehmanns Klub Arsenal London auf den Beistand des Schutzpatrons der ostspanischen Stadt (48 000 Einwohner). Guillermo Sanchís, der Geistliche in Villarreal, dazu: 'Das Finale findet am 17. Mai statt. Das ist der Tag des Heiligen Pascual Baylón, dem Schutzpatron weiter
  • 325 Leser
BILDUNG / Landeszentrale veröffentlicht zwei Hefte zur WM

Hintergründe zum Thema Fußball

Fußball und Politik sind geübt im Doppelpass. Hintergründe zu diesem Spiel liefert die Landeszentrale für politische Bildung in zwei Heften zur Fußball-WM. Beschrieben werden unter anderem die Rolle der Medien und die Kommerzialisierung des Sports. weiter
  • 360 Leser
FORMEL 1 / Schumacher bläst zur Attacke

Hoffnung auf neue Erfolgs-Ära

Vielstimmiger Jubel-Chor im Ferrari-Land
Ferrari-Land war noch außer Rand und Band, da träumte Michael Schumacher schon von einer weiteren Siegfahrt bei seinem ganz persönlichen Heimspiel. Die Aufholjagd vor dem Großen Preis von Europa am 7. Mai auf dem Nürburgring ist seit Imola eröffnet. weiter
  • 390 Leser
STATISTIK / Erstmals seit Jahren weniger Verkehr

Hohe Spritpreise und Maut wirken sich aus

Auf Autobahnen und Bundesstraßen ist 2005 erstmals seit vielen Jahren weniger Verkehr registriert worden. Die Fahrleistung pro Pkw ging um 340 Kilometer zurück. weiter
  • 352 Leser
OPERATIONEN

HSV-Holländer: Runde vorbei

Rafael van der Vaart wird dem Hamburger SV im Bundesliga-Endspurt fehlen. Der Regisseur wird sich heute vorzeitig die Schraube aus dem operierten linken Innenknöchel entfernen lassen. Die Schraube, die für schmerzhafte Reizerscheinungen des Knochens gesorgt hatte, wurde im Dezember nach einem Knöchelbruch eingesetzt. 'Ich bin froh, dass Klarheit besteht weiter
  • 336 Leser

INTERVIEW: Ein Teufelskreis

Kein Fahrrad, keine Ausflüge, keine Musikschule: Kinder aus armen Familien haben deutlich weniger Entwicklungschancen als andere Jungen und Mädchen, sagt Gerda Holz vom Frankfurter Institut für Sozialarbeit und Sozialpädagogik. Das müsse sich ändern. weiter
  • 298 Leser
VERBRECHEN / Geiseldrama beschäftigt noch immer die Justiz und die Ermittler

Jan Philipp Reemtsma ist seit zehn Jahren frei

33 Tage Todesangst bestimmten vor zehn Jahren die Entführung des Multimillionärs Jan Philipp Reemtsma. Der Fall beschäftigt noch heute die Justiz und die Ermittler. weiter
  • 232 Leser
FLUGZEUGUNGLÜCK

Jet rast in Wohngebiet

Beim Absturz eines Transportflugzeugs im Süden Afghanistans sind mindestens vier Menschen ums Leben gekommen. Die von der US-Regierung gecharterte Antonov 32 stürzte bei der Landung in Laschkar Gah, der Hauptstadt der Provinz Helmand, in eine Nomadensiedlung am Rande der Landebahn. Unter den Opfern waren zwei kleine Kinder. Der Pilot habe im Landeanflug weiter
  • 337 Leser
FERNSEHEN / RTL schaltet Anwälte wegen Betrugs bei 'Wer wird Millionär?' ein

Kandidat bestreitet, zuvor schon einmal mitgewirkt zu haben

Der Kölner Privatsender RTL prüft jetzt rechtliche Schritte gegen den Quizkandidaten Reinhold S., der sich entgegen den Regeln ein zweites Mal bei Günther Jauchs Quiz 'Wer wird Millionär?' auf den Rate-Thron gesetzt hatte. Das sagte RTL-Sprecher Christian Körner. S., der aus dem Kreis Rosenheim (Bayern) stammt, hatte sich nach RTL-Angaben bereits im weiter
  • 352 Leser
MÄRKLIN

KOMMENTAR: Gesellschafter als Bremsklotz

Der Wunsch des Märklin-Betriebsrats hat Seltenheitswert am Standort Deutschland. Er spricht sich, wie auch Mitarbeiter und Gewerkschaft, für den Verkauf des Unternehmens an einen ausländische Finanzinvestor aus, einer Spezies, die Sozial- und Arbeitsminister Franz Müntefering einst als Heuschrecke gegeißelt hatte. Gleichzeitig gibt der Betriebsrat den weiter
  • 486 Leser
WASG

KOMMENTAR: Linker als links

Eigentlich hätte man darauf gewartet, dass es die SPD ist, die der neuen Linkspartei etwas entgegenzusetzen hätte. Aber was da zurzeit um die Trotzkistin Lucy Redler in Berlin passiert, ist das genaue Gegenteil: Links wird von noch linker ausgehebelt. Genauer gesagt: Die WASG Berlin will bei den Abgeordnetenhauswahlen am 17. September mit einer eigenen weiter
  • 350 Leser
SPD

KOMMENTAR: Steiniger Weg

Der Weg zu einem neuen Grundsatzprogramm der SPD ist noch weit. Die gestern vom designierten Vorsitzenden Kurt Beck präsentierten 'Leitsätze' sind nicht mehr als erste Bausteine, aus denen die Partei bis Ende 2007 das Bild von einem Sozialstaat zusammenfügen will, der ihre traditionellen Werte von Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität bewahrt, ohne weiter
  • 307 Leser

Kontrolle an Grenzen

Deutschland wird zur Fußball-Weltmeisterschaft im Sommer an seinen Grenzen Einreisende wieder kontrollieren und somit das Schengener Abkommen für die Zeit der WM aussetzen. Das hat Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU) nun dem Generalsekretär des Europäischen Rates und den EU-Innenministern offiziell mitgeteilt. 'Mit den Grenzkontrollen ergänzen weiter
  • 386 Leser
PRODUKTION

Kräftig aufgestockt

Das produzierende Gewerbe in Deutschland hat im Februar überraschend deutlich zugelegt und damit den positiven Konjunkturtrend bestätigt. Die Produktion sei saisonbereinigt um 1,0 Prozent zum Vormonat gewachsen, teilte das Wirtschaftsministerium mit. Volkswirte hatten nur mit einem leichten Plus von 0,3 Prozent gerechnet. Im Januar war die Produktion weiter
  • 461 Leser
GEBURTSTAG / Der Augsburger Bischof Walter Mixa wird heute 65 Jahre alt

Kultivierter kritischer Konservativer

Walter Mixa, Augsburger Bischof und katholischer Militärbischof in Deutschland, wird heute 65 Jahre alt. Als langjähriger Eichstätter Bischof war Mixa auch Großkanzler der dortigen Hochschule. Papst Benedikt XVI. hatte Mixa im vergangenen Jahr nach Augsburg berufen. weiter
  • 408 Leser

Kulturtipp

Bewegt und bewegend Die Region Stuttgart gibt sich gern international - wie die 'KulturRegion' dieser Tage mit dem Projekt kommen und gehen unter Beweis stellt. 19 Städte beteiligen sich an der heute beginnenden Kulturaktion mit Ausstellungen, Konzerten, Diskussionen, Lesungen und mehr. Ein detailliertes Programm findet sich im Internet unter www.kulturregion-stuttgart.de weiter
  • 322 Leser
EURO

Kurs zieht an

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2365 (Freitag: 1,2315) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8087 (0,8120) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,69190 (0,69245) britische Pfund, 142,17 (144,36) japanische Yen und 1,5712 (1,5755) Schweizer Franken weiter
  • 419 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Lottomillionär im Ostalbkreis Ein Lottospieler aus dem Ostalbkreis hat den Jackpot geknackt. Der Glückspilz mit sechs Richtigen und der richtigen Superzahl erhält 4,2 Millionen Euro. Das teilte die Toto- Lotto GmbH in Stuttgart mit. Ein Spieler aus dem Kreis Rastatt holte den Hauptgewinn in der Glücksspirale. 2,1 Millionen Euro bekommt er - oder wahlweise weiter
  • 387 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Stahlbranche erwartet Plus Die weltweite Rohstahlerzeugung soll in diesem Jahr im Vergleich zu 2005 um 6 Prozent auf 1,2 Mrd. Tonnen steigen. Das erwartet die Wirtschaftsvereinigung Stahl. Die deutsche Stahlbranche könnte ihrer Einschätzung nach ihre Produktion um rund 2,5 Prozent steigern. 1,2 Prozent höhere Einkommen Die rund 100 000 Beschäftigten weiter
  • 442 Leser
NEPAL

König setzt Parlament ein

KATHMANDU· Nach wochenlangen Massenprotesten und einem Generalstreik gegen den autoritär regierenden König von Nepal hat der Monarch die Wiedereinsetzung des vor vier Jahren aufgelösten Parlaments angekündigt. Dies war eine der Hauptforderungen der Opposition. König Gyanendra kündigte am späten Abend in einer vom staatlichen Fernsehen und Rundfunk übertragenen weiter
  • 307 Leser
LEBENSMITTEL / Der Laden der Schwestern Serio

Leidenschaft für Pasta

Seit mehr als 30 Jahren können die Karlsruher italienische Spezialitäten im kleinen Laden 'Da Serio' einkaufen. Geführt wird er mittlerweile schon in zweiter Generation von der Familie Serio, die aus Apulien stammt. Der Vater hat das Geschäft seinen vier Töchtern übergeben. weiter
  • 402 Leser
TARIFPOLITIK

LEITARTIKEL: Zahnlose Tiger

Nach dem Ende der Tarifrunde in der Metallindustrie läuft der Kehraus. Die IG Metall freut sich, dass sie mit drei Prozent Lohnerhöhung deutlich mehr erreicht hat, als ihr die meisten zugetraut haben. Kein Wunder, dass die Gewerkschaftsmitglieder begeistert sind. Im Arbeitgeberlager dagegen rumort es. 'Wir müssen uns härter mit den Gewerkschaften auseinander weiter
  • 301 Leser

Leute im Blick

Katharina Böhm Schauspielerin Katharina Böhm ist froh über die Spuren des Alters in ihrem Gesicht. 'Ich war sehr lange ein Mädchentyp, der sehr glatt war', sagte die 41-Jährige der Zeitschrift 'Gong'. Sie habe früher ihr Spiegelbild betrachtet und sich gefragt: 'Wo ist das Leben in meinem Gesicht?' Doch nun hätten sie die Belastungen als alleinerziehende weiter
  • 340 Leser
AUSSTELLUNG / China-Schau in der Bundeskunsthalle

Luxusleben im Jenseits

Grabfunde und Tempelschätze aus der alten Hauptstadt Xian
2000 Jahre alte Malereien, original Terrakotta-Soldaten und weiter
  • 331 Leser
TRANSPORTKOSTEN

Makabre Fracht

Wegen ihrer makaberen Fracht hat die Koblenzer Polizei eine Frau aus Bremerhaven gestoppt: Auf dem Rücksitz ihres Autos transportierte die 53-Jährige den Leichnam ihrer Mutter (90). Die Frau wollte die Leiche nach Rheinland-Pfalz zur Beerdigung bringen. Sie wollte die Transportkosten des Bestatters sparen. Die Polizei rief einen regulären Bestatter. weiter
  • 329 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftl. Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise 17.-21.04.06: 100er Gruppe einheitl. Genetik+Gewicht, QS-Status frei Vermarkter 49-52 EUR (50,30 EUR). Kleingruppe (bis ca. 35 Tiere) 42-45 EUR (43,60 EUR) ohne Zu-+Abschläge, frei weiter
  • 419 Leser
Hannover Messe

Merkel grüßt auch Roboter

Freundlich und vor allem an technischen Details interessiert - so hat sich gestern Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) bei ihrem Rundgang über die Hannover Messe präsentiert. In der Messehalle 16 schüttelte die Physikerin sogar am Stand der Esslinger Festo AG einem 'Humanoiden' die Hand, einem zweiarmigen, aber kopflosen Roboter. Dessen Gliedmaßen werden weiter
  • 344 Leser
ANKLAGE

Micoud und Wörns zittern

Nach den Handgreiflichkeiten vom Wochenende hat der Deutsche Fußball-Bund (DFB) Ermittlungen gegen Christian Wörns von Borussia Dortmund und Johan Micoud von Werder Bremen aufgenommen. Wörns hatte beim 2:1 von Borussia Dortmund Gegenspieler Stefan Kießling mit dem Ellbogen niedergestreckt, Micoud beim 0:0 gegen Schalke 04 Christian Poulsen mit der linken weiter
  • 312 Leser
TISCHTENNIS / Macher setzen bei Mannschafts-WM in Bremen auf Imagesteigerung

Mit Kreativität zur erhofften Auferstehung

Der Tischtennissport in Deutschland hat ein Imageproblem. Nun soll die Plattform der Mannschafts-WM in Bremen genutzt werden, um das zu ändern. Die Spieler tun ihr Möglichstes und der Verband zeigt sich kreativ - doch zur Auferstehung ist der Weg noch weit. weiter
  • 288 Leser

Na sowas. . .

Die derzeitigen Frühlingswonnen haben einen angetrunkenen 44-Jährigen zu einem Ausflug der etwas anderen Art animiert: Er fuhr nur mit einem knappen String-Tanga bekleidet auf seinem Motorrad durch Bad Sassendorf (Nordrhein-Westfalen). Als die von Passantinnen gerufene Polizei ihn auf sein heißes Höschen ansprach, wurde er ausfällig und verweigerte weiter
  • 281 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Bündnis greift zu kurz Das umstrittene 'Bündnis für Erziehung' zwischen der Bundesregierung und den großen christlichen Kirchen wird nach Ansicht des Religionssoziologen Professor Wilhelm Gräb den 'multiweltanschaulichen Verhältnissen' in Deutschland nicht gerecht. Vor allem in Ostdeutschland seien die Kirchen in der Erziehung kaum präsent. Bei Menschenhändlern weiter
  • 306 Leser
STROM / Preise um 4,3 Prozent gestiegen

Neuer Kostenschub

Strom dürfte weiter teurer werden. Allein in den letzten zwölf Monaten mussten die Verbraucher gut 4 Prozent mehr für ihre elektrische Energie zahlen. weiter
  • 415 Leser

Neues Ministerium

Die Katastrophe von Tschernobyl bewegt Erwin Vetter bis heute. Wenige Monate nach dem Reaktorunfall bildete Vetter im Auftrag des damaligen Ministerpräsidenten Lothar Späth das neue Umweltministerium. Bis 1992 war der CDU-Politiker dann erster Umweltminister im Südwesten. Vor allem ein Gefühl bleibe ihm aus der Zeit nach Tschernobyl in Erinnerung, eines, weiter
  • 268 Leser
GESCHENK

Orgel für den Papst

Eine einmanualige Truhenorgel aus Kirschbaum ist seit gestern auf dem Weg von Hardheim im Neckar-Odenwald-Kreis nach Rom. Das 80 Kilo schwere Instrument ist ein Geschenk für Papst Benedikt XVI. Morgen will Orgelbaumeister Hans-Georg Vleugels die Orgel an Papst Benedikt übergeben. In Hardheim werden seit Mitte des 19. Jahrhunderts Orgeln gebaut. weiter
  • 479 Leser
VOLKSWAGEN

Osterloh im Amt bestätigt

Der Betriebsrat des Wolfsburger VW-Werkes hat Bernd Osterloh einstimmig als Vorsitzenden bestätigt. Zum Stellvertreter wählten die 67 Betriebsräte ebenfalls einstimmig erneut Bernd Wehlauer, teilte der Betriebsrat mit. Osterloh hatte das Amt im vergangenen Sommer von Klaus Volkert übernommen, der im Zuge der Affäre um Schmiergelder und Lustreisen zurückgetreten weiter
  • 482 Leser
IG METALL / Irritationen um Steinkühler-Pause ausgeräumt

Positive Reaktion

Die IG Metall im Südwesten hat positiv auf den Pilotabschluss reagiert. Irritationen über die Umsetzung der Neuregelung zur Steinkühlerpause sind ausgeräumt. weiter
  • 437 Leser
BENZIN

Preise bröckeln ab

Die Benzinpreise in Deutschland sind bei einer ruhigen internationalen Marktlage gestern leicht zurückgegangen. An Markentankstellen lagen die bundesweiten Durchschnittspreise bei 1,35 EUR für den Liter Superbenzin und 1,14 EUR für Diesel und damit rund 3 Cent unter dem Stand nach der jüngsten Preisrunde vom vergangenen Donnerstag, teilten Sprecher weiter
  • 379 Leser

PRESSESTIMME: Tragödie ohne Ende

DIE WIENER ZEITUNG DIE PRESSE KOMMENTIERT DIE LAGE IM IRAK:
Als eine 'historische Leistung entschlossener Iraker' bezeichnete (US-Präsident George W.) Bush nun die Kür eines neuen Regierungschefs. Eine gewagte Äußerung, wenn man bedenkt, dass die Parteien vier Monate brauchten, um sich auf Dschawad Al-Maliki zu einigen, und dieser noch nicht einmal seine Regierung beieinander hat. Maliki und dem irakischen Volk weiter
  • 348 Leser

Programm

FUSSBALL ·Regionalliga: FC Bayern II - Hoffenheim (Di. 18). ·Oberliga: FV Lauda - SSV Reutlingen (Di. 18.30). ·WFV-Pokal, Halbfinale: Norm. Gmünd - Stuttg. Kickers (Di. 18). ·FreundschaftsspielinWürzburg: VfB Stuttgart - Nationalmannschaft Ghana (Mi. 18, Kickers-Stadion am Dallenberg). ·Länderspiel der U-20-Junioren in Hoffenheim: Deutschland - Schweiz weiter
  • 368 Leser

Roter Mohn und Mauerblümchen (017. Folge)

17. Folge 'Aber das ist doch wunderbar, dann habe ich ja vielleicht doch eine kleine Chance. Habe ich?' Marie lachte. 'Sie haben. Vorausgesetzt, ich darf die Karte bezahlen.' Robert runzelte unwillig die Stirn. 'Das kommt gar nicht in Frage. In der Beziehung bin ich altmodisch. Außerdem habe ich etwas gutzumachen. Und im Übrigen machen Sie mir die allergrößte weiter
  • 262 Leser
ZWANGSHEIRAT

Schutz vor Abschiebung

Eine Asylbewerberin darf nicht in den Iran abgeschoben werden, wenn ihr Gefahr vom dort lebenden Ehemann droht. Dies geht aus einem Urteil des Verwaltungsgerichts Stuttgart vom Januar hervor, das nach Mitteilung des Gerichts gestern rechtskräftig wurde. Im konkreten Fall hatte eine Iranerin, die seit dem Jahr 2004 in Deutschland lebt, gegen die Abschiebung weiter
  • 346 Leser
HAFTSTRAFE

Schwangere misshandelt

Wegen der brutalen Misshandlung seiner schwangeren Ex-Freundin ist ein 16-jähriger Vater gestern vor dem Berliner Landgericht zu drei Jahren und sechs Monaten Haft verurteilt worden. Der aus dem Libanon stammende Schüler und sein zu drei Jahren Haft verurteilter Freund hatten die 15-jährige Deutsche am Abend des 4. Dezember 2005 auf einem Schulhof im weiter
  • 431 Leser
AUSGABEN / Was Kinder kosten

So teuer wie ein Einfamilienhaus

Kinder machen nicht nur glücklich, sie kosten auch - Zeit, Nerven und Geld. Berechnet man alle Aufwendungen, kommt man auf mehrere hunderttausend Euro. weiter
  • 370 Leser

Spiegelung im Wasserfall. ...

...Ein Steg und der Fotograf darauf spiegeln sich bei Unterthingau/Allgäu in einem kleinen Wasserfall. Das dunkle Wasser des Baches, welcher von einem Moorsee gespeist wird, leuchtet im Abendlicht. In den kommenden Tagen wird der Bach freilich nicht nur Moorwasser enthalten: Immer wieder sei mit Regenschauern zu rechnen, sagen die Meteorologen. weiter
  • 446 Leser
FALLSCHIRM

Sprung in den Tod

Ein 28-Jähriger aus Canfield (US-Staat Ohio) ist bei einem Fallschirmsprung in den Tod gestürzt. Laut Polizei hatte sich bei seinem Sprung aus 3000 Metern Höhe der Hauptschirm nicht geöffnet, auch der Notfallschirm ging nicht rechtzeitig auf. Der Mann hatte bei der örtlichen Polizei gearbeitet und war auch als Ausbilder für Fallschirmspringer tätig. weiter
  • 222 Leser
EINBRÜCHE

Spur an der Kippe

Eine am Tatort zurückgelassene Zigarettenkippe soll einen mutmaßlichen Einbrecher nach mehr als sechs Jahren überführen. Der 34-Jährige kam wegen Widerstands gegen Polizisten in Haft. Ein Abgleich ergab dann, dass seine DNA mit den Spuren von einer Serie von Gartenhausaufbrüchen in Brühl (Rhein-Neckar-Kreis) übereinstimme, teilte die Polizei mit. weiter
  • 395 Leser
DEUTSCHE TELEKOM / US-Fonds steigt ein

Steinbrück begeistert

Die Deutsche Telekom bekommt einen neuen Großaktionär: Die US-Beteiligungsgesellschaft Blackstone übernimmt 4,5 Prozent indirekt vom Bund. weiter
  • 481 Leser
ELECTROLUX

Streik bei AEG drückt Gewinn

Als Folge des mehrwöchigen Streik bei seiner Nürnberger Tochter AEG hat der schwedische Haushaltswarenkonzern Electrolux im ersten Quartal keine Gewinnsteigerung erreicht. Wie der weltweit größte Anbieter von Haushalts-Elektronik gestern in Stockholm mitteilte, blieb der Vorsteuergewinn mit 1,2 Mrd. Kronen (129 Mio. EUR) gegenüber dem Vorjahreszeitraum weiter
  • 488 Leser
SUCHT / Fraktion diskutiert über Heroinabgabe

Streit um Drogenpolitik

Sozialministerin muss sich rechtfertigen
Die FDP unterstützt den Vorstoß von Monika Stolz, in Ausnahmefällen eine Heroin-Therapie zuzulassen. Widerstand dürfte es indes heute in der CDU-Fraktion geben. weiter
  • 377 Leser
WASG

Streit um Sonderweg

Der Streit der WASG mit ihrem Berliner Landesverband geht weiter. Der WASG-Bundesvorstand hat überraschend gegen den Willen seines prominenten Mitglieds Klaus Ernst beschlossen, den Alleingang der Berliner bei der Abgeordnetenhauswahl im September vorerst zu tolerieren. Ernst und die Linkspartei hoffen nun, dass der WASG-Parteitag am Wochenende die weiter
  • 353 Leser
KINDER

Studie über Lärmbelastung

Die Wirkung von Lärm auf Kinder wollen das Sozial- und das Umweltministerium in einer Studie untersuchen. Es gehe vor allem um die Folgen nächtlichen Lärms, teilten die Ministerien gestern anlässlich des 'Tages gegen den Lärm' mit. Im kommenden Schuljahr sollen 100 Schulkinder untersucht werden. Beteiligt sind die sechs Beobachtungsgesundheitsämter weiter
  • 349 Leser
MITTELSTAND / Beratung in der Nachfolgefrage neues Banken-Geschäft

Tabu-Thema mit Fallstricken

Das Thema ist in vielen mittelständischen Unternehmen noch immer tabu. Trotzdem sind Nachfolgeregelungen und Erbfragen von elementarer Bedeutung für die Zukunft zahlreicher Firmen. Inzwischen haben dieses Geschäftsfeld auch die Banken entdeckt. weiter
  • 552 Leser
SEEFAHRT / Die 'Freedom of the Seas' ist das größtes Kreuzfahrtschiff der Welt

Tausende feiern neue Königin der Meere

Große Party für den Ozean-Giganten in Hamburg - 'Queen Elizabeth 2' in Bremerhaven eingetroffen
Fans von Ozeanriesen aus ganz Deutschland haben gestern die offizielle Übergabe des größten Kreuzfahrtschiffes der Welt, die 'Freedom of the Seas', in Hamburg gefeiert. Zur gleichen Zeit ist mit der 'Queen Elizabeth 2' noch ein Luxusliner in Bremerhaven eingetroffen. weiter
  • 351 Leser

Telefonaktion: Steuer-Tipps für Rentner

Die Einkommensteuererklärung für das vergangene Jahr muss bis zum 31. Mai beim Finanzamt sein. Zum ersten Mal müssen in diesem Jahr auch viele Rentner eine solche Steuererklärung abgeben. Grund ist das neue Alterseinkünftegesetz, nachdem vom vergangenen Jahr an 50 Prozent der Altersrente steuerpflichtig werden. Demzufolge muss seit Januar 2005 ein wesentlich weiter
  • 441 Leser
AKTIENMÄRKTE

Telekom-Aktien sind gefragt

Nach einem schwachen Start am Morgen konnte der Deutsche Aktienindex (Dax) seine Verluste etwas reduzieren und schloss knapp unter der Marke von 6100 Punkten. Gefragt waren nach dem bekannt gegebenen Einstieg des US-Finanzinvestors Blackstone die Aktien der Deutschen Telekom, die kräftig zulegen konnten. Da Blackstone 14 EUR pro Aktie zahlt, wird derzeit weiter
  • 442 Leser

THEMA DES TAGES: Kostenfaktor Kind

Wie wirtschaften Familien und Kinderlose? Wir beschreiben die angespannte Lage eines Ehepaares mit zwei Kindern und stellen Doppelverdiener ohne Nachwuchs gegenüber. Im Interview sagt eine Expertin, warum Armut Kinder um viele Chancen bringt. weiter
  • 462 Leser
KARSTADT / Angeblich Einigung mit Lufthansa erzielt

Thomas Cook droht die Zerschlagung

Deutschlands zweitgrößtem Touristikkonzern Thomas Cook droht die Zerschlagung. Nach einem Medienbericht haben sich die Eigentümer - Karstadt-Quelle und Lufthansa - grundsätzlich darauf geeinigt, das erst vor acht Jahren aus dem Karstadt-Reisegeschäft und der Lufthansa-Chartertochter Condor geschmiedete Gemeinschaftsunternehmen wieder in seine Einzelteile weiter
  • 482 Leser
ÄGYPTEN

Tote nach Bombenterror

Drei Explosionen im ägyptischen Badeort Dahab haben nach Angaben des arabischen Fernsehsenders Al-Dschasira gestern Abend zahlreiche Tote und Verletzte gefordert. Das Ausmaß der Terroranschläge war zunächst noch unklar. Ein Notarzt sprach von mindestens 100 Opfern, ägyptische Sicherheitskreise berichtete von mindestens 18 Toten und mehr als 150 Verletzten. weiter
  • 382 Leser
TISCHTENNIS / Zwei Spiele, zwei Siege bei Team-WM

Traumstart perfekt

Zwei Spiele, zwei Siege: Deutschlands Damen und Herren haben bei der Tischtennis-Mannschafts-WM in Bremen einen sprichwörtlichen Traumstart hingelegt. weiter
  • 350 Leser
EU / Bürgerbeauftragter muss sich mit einer Flut von Beschwerden auseinander setzen

Von Machtmissbrauch und mieser Zahlungsmoral

Immer mehr Bürger beklagen sich über Missstände in der Europäischen Union. Die Zahl der Beschwerden beim Europäischen Bürgerbeauftragten steigen. Genau 3920 Mal haben sich im vergangenen Jahr unzufriedene Bürger, Unternehmen, Verbände und Lobbygruppen an Nikiforos Diamandouros gewandt. Das seien fünf Prozent mehr als im Vorjahr, sagte der Europäische weiter
  • 306 Leser
KONJUNKTUR / BDI erwartet bis zu 2 Prozent Wachstum

Vorschuss für Koalition

VDMA-Präsident Brucklacher geißelt Metall-Abschluss
Der Aufschwung in Deutschland gewinnt an Fahrt. Bis zu 2 Prozent Wirtschaftswachstum erwartet BDI-Präsident Jürgen Thumann. Auf der Hannover Messe erklärte er gestern die gute Stimmung auch mit dem Vertrauensvorschuss der Wirtschaft an Schwarz-Rot. weiter
  • 487 Leser
IWKA

Wandelanleihe platziert

Der Maschinenbauer IWKA hat eine Wandelschuldverschreibung von 69 Mio. EUR ausgegeben. 'Die Schuldverschreibung war deutlich überzeichnet und wurde innerhalb einer halben Stunde am Markt platziert', teilte das Unternehmen mit. Die Wandlungsprämie liege 20 Prozent über dem Referenzpreis. Am Morgen hatte IWKA bekannt gegeben, dass die Schuldverschreibung weiter
  • 453 Leser
EISHOCKEY / Deutschland startet mit Sieg bei B-WM

Weiherflair in Amiens

Zum Auftakt der Eishockey-B-WM in Amiens hat die deutsche Nationalmannschaft pflichtgemäß einen Sieg hingelegt. Mit 11:2 schoss das Team Aufsteiger Israel ab. weiter
  • 321 Leser
TOURISMUS / Branche setzt 185 Milliarden Euro um

Weltweit Nummer eins

Die Deutschen bleiben 'Weltmeister' bei Auslandsreisen. Mit einem Umsatz-Volumen von 185 Milliarden Euro ist die Branche zudem eine wichtige Wachstumsstütze. weiter
  • 442 Leser
ALLIANZ

Weniger Versicherte

Die Allianz Krankenversicherung hat ihre Beitragseinnahmen im vergangenen Jahr dank eines besseren Neugeschäfts und Preiserhöhungen leicht gesteigert. Nach dem Rückgang im Jahr 2004 seien in der Vollversicherung wieder mehr Kunden gewonnen worden, sagte der Vorstandschef der drittgrößten privaten Krankenversicherung Deutschlands, Ulrich Rumm. Der Zuwachs weiter
  • 447 Leser

Wieder aufwärts. Die ...

...Erholung in der bundesdeutschen Bauwirtschaft hält an. Im Februar stiegen die Aufträge nach Angaben des Statistischen Bundesamtes in Wiesbaden in Deutschland um 12,3 Prozent. Im Bild schwebt Baumaterial auf dem Weg zur Baustelle der neuen US-Botschaft in Berlin am Brandenburger Tor vorbei. weiter
  • 486 Leser
TSCHERNOBYL-FOLGEN / In 20 Jahren mehr als 23 000 Proben untersucht

Wildschweinfleisch noch belastet

Vor 20 Jahren regneten sich um den 1. Mai verstrahlte Wolken aus Tschernobyl über dem Südwesten ab. Bis heute gibt es erhöhte Cäsiumwerte bei Pilzen und Wild. weiter
  • 319 Leser
FUSSBALL / Bundestrainer Jürgen Klinsmann plant nicht mit Bayern-Joker

WM ohne Mehmet Scholl

Jens Nowotny darf noch hoffen - Fitness-Test in Düsseldorf
Fußball-Bundestrainer Jürgen Klinsmann will Bayern-Oldie Mehmet Scholl (35) nicht zur Fußball-Weltmeisterschaft mitnehmen. Dagegen hat Jens Nowotny (32) durchaus WM-Chancen. Voraussetzung ist natürlich, dass er heute nicht durch den Fitness-Tüv fällt. weiter
  • 533 Leser
VERBRECHEN

Zerstückelt und einbetoniert

Ein Japaner hat seine Mutter erschlagen, zerstückelt, gebraten und einzementiert. Wie japanische Medien berichteten, vergrub er die in Beton gegossenen Leichenteile anschließend hinter seinem Haus in der Westprovinz Osaka. Der 37-Jährige hatte sich am Sonntag der Polizei gestellt und zunächst erklärt, er habe seine 57-jährige Mutter im vergangenen Mai weiter
  • 365 Leser
UMWELT / 'Echt laut hier' ist das diesjährige Motto

Zu viel Lärm macht krank

Dröhnender Krach in der Disco - Im Baugewerbe ist die Belastung besonders hoch
Heute sollte es ruhiger zugehen. Es wird international nämlich zum neunten Mal der 'Tag des Lärms' begangen. Zu viel Lärm macht krank. Viele Lärmgeplagte haben einen Hörschaden. Schwerhörigkeit gilt als die in Deutschland häufigste Berufskrankheit. weiter
  • 292 Leser
JAPAN / Verzogene Gleise auf einer der Hauptstrecken

Zugverkehr stand stundenlang still

Ausgerechnet auf einer der meist befahrenen Bahnlinien der japanischen Millionen-Hauptstadt Tokio ist gestern der gesamte Zugverkehr stundenlang zum Stillstand gekommen. Verzogene Gleise hatten zur Folge, dass etwa 2000 Fahrgäste der Ringlinie Yamanote zu Fuß zum nächsten Bahnhof gehen mussten. Manche harrten bis zu zwei Stunden in den Zugabteilen ohne weiter
  • 354 Leser

Zuständig bei Mord und Totschlag

In Fällen von besonderer Bedeutung kann der Generalbundesanwalt die Verfolgung rechtsextremistischer Gewalttäter an sich ziehen. Dies ist aber nur bei bestimmten Verbrechen möglich, etwa bei Mord und Totschlag - auch, wenn es sich um einen Versuch handelt - oder bei schweren Brandstiftungsdelikten. Dagegen bleiben Körperverletzungen in der Zuständigkeit weiter
  • 381 Leser
EVAKUIERUNG

Zwei Deiche gebrochen

Nach dem Bruch von zwei Deichen an der Donau haben die rumänischen Behörden gestern rund 10 000 Menschen zum Verlassen ihrer Häuser aufgefordert. Betroffen waren die Ortschaften Bistret und Sarata im Westen des Landes. Die Dämme gaben am Morgen dem Druck des Hochwassers nach. 'Wir müssen uns auf eine schwierige Situation in den nächsten zwei Wochen weiter
  • 349 Leser
ARBEITSMARKT / IAB-Studie zum demografischen Wandel

Ältere haben die schlechtesten Karten

Ältere Arbeitnehmern haben in keinen anderen europäischen Land am Arbeitsmarkt so schlechte Karten wie in Deutschland. Während die Gewerkschaften von offener Diskriminierung Älterer sprechen, macht das IAB auch die Rechtslage dafür mitverantwortlich. weiter
  • 506 Leser

Leserbeiträge (1)

Vorhersehbare Katastrophe

Zum Bericht über den geplanten Golfplatz bei Mögglingen: Einen Golfplatz direkt neben den größten regionalen Abfallbehandlungsstandort bauen zu wollen, ist einer der größten Schildbürgerstreiche der jüngsten Vergangenheit. Es ist leicht vorhersehbar, dass Golfer und die Abfallwirtschaftsgesellschaft GOA (und damit auch der Gebührenzahler) sich auf Jahrzehnte weiter
  • 595 Leser