Artikel-Übersicht vom Freitag, 12. Mai 2006

anzeigen

Regional (114)

Radfahrer verletzt: Am Mittwoch, gegen 7.10 Uhr, wollte in der Oberhofenstraße eine Autofahrerin aus ihrem Grundstück ausfahren. Dabei übersah sie einen 11-jährigen Radfahrer, der in Richtung St.-Georg-Schule unterwegs war. Durch den Zusammenprall wurde der Radfahrer schwer verletzt und wurde in die Virngrundklinik eingeliefert. Mögglingen: Rinder vom weiter
Bürgermeister Feige informierte im Gemeinderat Kirchheim über die Übernachtungszahlen, unter ein paar Bekanntgaben. So sprach er von einer Steigerung der Übernachtungszahlen in Kirchheim auf 9530 im Jahr 2005, ein Plus von zehn Prozent gegenüber 2004. Zuletzt teilte er mit, dass das Jugendforum Kirchheim aus "erzieherischen Gründen" vom Elternvertreter weiter
  • 115 Leser
So saftig grün präsentieren sich derzeit die Wiesen und Bäume in der Region. Am Wegrand blühen Wildsträucher wie die Schlehen in weit sichtbarem Weiß. Die Wanderwege laden bei angenehmen Temperaturen zu einem nachmittäglichen Spaziergang durch die Fluren ein. Die Landwirte haben die Äcker bereits eingesät und warten nun auf eine warme und feuchte Wetterperiode. weiter
  • 145 Leser
Am Sonntag, 11. Juni werden in Ellwangen von 14 bis 19 Uhr die Geschäfte geöffnet haben. Um den zusätzlichen verkaufsoffenen Sonntag zum Landestreffen der Garden und Wehren gab es kontroverse Diskussionen. Nachdem sich im Vorfeld bereits die beiden Kirchengemeinden und die Gewerkschaft ver.di gegen einen fünften verkaufsoffenen Sonntag ausgesprochen weiter
Bei den Vergaben für den zweiten Bauabschnitt der Sanierung und Erweiterung der Virngrundhalle war sich der Rat von Rosenberg nach intensiver Beratung einig. An elf Firmen, fünf darunter aus dem Bereich von Ellwangen und Rosenberg, wurde ein Volumen von 1,3 Millionen Euro vergeben. Zahlreiche Unternehmen haben schon beim ersten Bauabschnitt mitgewirkt, weiter
  • 100 Leser
Old Bags" verwandeln die Tenne heute ab 21 Uhr in einen Beatschuppen. Eine fetzige Oldie-Nacht mit Musik aus den 60er und 70er Jahren versprechen sie in Wasseralfingen. Umweltfreundlich mobil Die Projektgruppe Umweltfreundlich mobil trifft sich heute um 20 Uhr in der Bischof-Fischer-Straße 117 in Aalen. Geplant werden soll eine Radtour mit Verantwortlichen weiter
  • 129 Leser
Zu einer Matinee zum Muttertag laden die Handharmonika-Freunde Ebnat am Sonntag, 14. Mai, um 11 Uhr ins Foyer der Jurahalle ein. Der Eintritt ist frei. Combonipater zu Gast Der Combonipater Karl Kuppelwieser ist in der Gemeinde Ebnat zu Gast. Am Samstag, 13. Mai, nimmt er um 18.30 Uhr an einem Gottesdienst teil, um 19.15 Uhr hält er einen Lichtbildervortrag weiter
Die Stadtkapelle Nördlingen lädt am Vorabend des Muttertages in den Stadtsaal "Klösterle" zu ihrem Frühjahrskonzert ein. Die Musikerinnen und Musiker des Orchesters haben für Samstag, 13. Mai, um 20 Uhr, ein attraktives Programm vorbereitet. Unter der neuen Stabführung von Christoph Keßler wartet ein abwechslungsreiches Programm auf die Zuhörerinnen weiter

SO ISCH'S NO AU WIEDR

"Lesen ist wie Kino im Kopf, nur besser", sagte kürzlich ein Aalener Buchhändler. Und da der menschlichen Fantasie keine Grenzen gesetzt sind, ist Lesen natürlich auch intensiver. Vor allem, wenn der "Lesefilm" nachts abläuft. So steige ich gerade regelmäßig mit Hans Kammerlander, dem Südtiroler Extrembergsteiger, auf das "Dach der Welt", auf den Nanga weiter
  • 144 Leser
ASYLRECHT / Innenministerium

"Ismailji darf nicht bleiben"

"Ein Aufenthaltsrecht für Emrus Ismailji kommt nicht in Betracht." Diese Auffassung zu dem in Gmünd schwelenden Asyl-Streit bekräftigte gestern das Innenministerium. weiter
  • 104 Leser
HOCHBRÜCKE / Passanten kritisieren: Es geht nichts mehr voran

"Sind im Zeitplan"

"Seitdem der alte Belag abgefräst ist, passiert auf der Baustelle Hochbrücke praktisch nichts mehr", ärgert sich Heinz-Gerd Morsch öffentlich über das "Hindernis". Indes: Gearbeitet werde, man sei sehr wohl im Zeitplan, sagen Tiefbauamtsleiter Jörg Hägele und sein Kollege Josef Blank. weiter
  • 120 Leser

4 Zapfstellen

Am Wochenende steigt wieder eine "4 Zapfstellen-Party" in Jagstzell. Mit dem WM-Partybus bietet man einen dritten Floor für House-Music an. Ein Torwandschießen und die Geschichte der Fußball-WM auf einer Großbildleinwand gehören auch dazu. Freitag sind die DJs von Galaxy und Extasy am Regler, im Partybus sorgen die Discorocker an beiden Abenden für weiter
  • 195 Leser

500 Euro für die Hospizklinik

Dr. Peter Haas und Asma Gebreloel übergaben Schwester Veronika Mälzer von den St. Anna Schwestern einen Scheck über 200 Euro. Das Geld stammt von dem Konzert mit Claudia Löffelad im Punto, das Asma zusammen mit dem FC-DJK Ellwangen im Rahmen des Kalten Markts veranstaltete. Das Geld kommt der Hospizklinik zugute. weiter
  • 297 Leser

A-capella

In der Reihe "Musik in Augustinus" ist das Backnanger Vokalensemble unter der Leitung von Reiner Schulte am Samstag, 13. Mai, um 19 Uhr in der Augustinuskirche mit einem a-capella-Programm zu erleben. Schulte, bekannt als Leiter des Aalener Oratorienchors, hat ein nicht alltägliches, anspruchsvolles Programm zusammengestellt: Frank Martins zwischen weiter
  • 182 Leser

Abipartys

Das zentrale Gmünder Abifest steigt vom 18. bis 20. Mai wieder mal in der Krähe in Schwäbisch Gmünd, im Gewerbegebiet beim McDonalds. Dann heißt es drei Nächte "Techno/Partypark" statt Technikpark. An Tag zwei kommt eine nationale Hip-Hop-Größe nach Schwäbisch Gmünd: Arkadas Soundsystem feat. Afrob und DJ Bombastico haben zugesagt, zur Feier vom 18. weiter
  • 160 Leser
KONFIRMANDEN

Am Sonntag Konfirmation

Am kommenden Sonntag feiern 19 evangelische Gemeindeglieder in der Stadtkirche ihre Konfirmation. Pfarrer Bernhard Richter wird den Gottesdienst halten. weiter
  • 221 Leser

Ast ist schuld

Das Bootsunglück auf der Wörnitz hat ein gutes Ende: Die drei ins Krankenhaus eingelieferten Kinder wurden entlassen. Auslöser für den Unfall war ein vom Ufer ins Wasser ragender Ast. Die Jugendlichen wollten diesem ausweichen und kenterten. weiter
  • 250 Leser
LIEDERKRANZ BOPFINGEN 1826 / Sängerinnen und Sänger mit großem Einsatz bei Jubiläums-Probe

Auch ohne eine Nachsingstunde

Die Proben für das Jubiläums-Frühjahrskonzert am 20 Mai laufen auf Hochtouren. Man kann es nicht genau sagen, wem nun weshalb die Schweißperlen auf der Stirn stehen. Jedenfalls ist die Stimmung trotzdem gut. weiter
EVANGELISCHE KIRCHENGEMEINDE / Kirchengemeinderatssitzung

Auf Dialog setzen

Um auf die Diskussion vorbereitet zu sein, die der geplante Bau einer Moschee in der Ulmer Straße mit sich bringen wird, hat der Kirchengemeinderat der evangelischen Kirchengemeinde das Thema in einer Sitzung in die Tagesordnung aufgenommen. weiter

Bahnübergänge: Ist ein Ende in Sicht?

Seit der letzten Bundestagswahl betreut der Gmünder SPD-Bundestagsabgeordneten Christan Lange den Wahlkreis Aalen/Heidenheim. Der SPD-Ortsverein Ellwangen bat ihn, sich beim Bundesverkehrsminister dafür einzusetzen, dass wegen des hohen Gefahrenpotentials zwei Bahnübergänge im Ortsteil Rindelbach geschlossen werden und durch Baumaßnahmen das gefahrlose weiter

Blumen und Konzertkarten gewinnen

Wenn das kein nettes Muttertagspaket ist. Wir verlosen einen Blumengruß im schönen Weidenkorb mit Herz und eine Smokie-Karte. Möglich macht das Konzert-Veranstalter Andreas Löffelad und der Ellwanger Gartentreff. Ein gelungener Auftakt war es im Vorjahr. Deshalb arbeitet der Tannhäuser Musikverein auch in diesem Jahr mit den Eventmanagern von "ROM Entertainment" weiter
  • 176 Leser
SAMARITERSTIFT NERESHEIM / Neuer Geschäftsführer

Bunte Biografie

Michael Schubert wird neuer Leiter des Samariterstifts Neresheim. Mit der Entscheidung für den 46-jährigen Diplom-Pädagogen aus Tübingen stimmte der Stiftungsrat der Samariterstiftung der Berufung des Vorstands zu. Wann Schubert seine Stelle antritt, steht nach Angaben der Stiftung noch nicht fest. weiter

Burgfest

An Christi Himmelfahrt startet das dreitägige Burgfest auf der Kapfenburg. Der Donnerstag, 25. Mai beginnt um 11 Uhr mit einem Konzert der Stadtkapelle Lauchheim. Um 13 Uhr ist das große Freundschaftstreffen der Bürgerwehren Schwäbisch Hall, Bürgergarde Ellwangen und Bürgerwehr Lauchheim. Ab 18 Uhr spielt die Röttinger Blasmusik. Ein Open-Air-Konzert weiter
  • 159 Leser

Bühler-Konzert

SCHAUFENSTER
Alte Musik aus der Region zu rekonstruieren und erneut zum Klingen zu bringen ist die Spezialität eines Forschungsprojekts an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd unter der Leitung des Musikprofessors Dr. Hermann Ullrich. Dieses Mal hat sich das Projekt der Musik des Unterschneidheimers Franz Bühler (1760-1823) gewidmet. Nach über 200 Jahren weiter
  • 117 Leser
16. RIESER KULTURTAGE / Vortrag zu Handwerk und Zunftwesen

Bäcker dominierten

Im Programm der Rieser Kulturtage ist die Stadt Neresheim mit sieben Veranstaltungen stark vertreten. Den Anfang machte Holger Fedyna, Betreuer des Härtsfeld-Museums, mit seinem Vortrag "Dem ehrbaren Handwerk zu Neresheim". Im Mattheuß-Palm-Saal zeigte er vor einem stattlichen Besucherkreis die Entwicklung von Handwerk und Zunftwesen vom 16. bis 19. weiter

Bärlauchfest

Zum Bärlauchfest ins Kloster Lorch lädt der Freundeskreis ein. Beginn ist am Sonntag, 14. Mai, um 10 Uhr mit einem Gottesdienst in der Klosterkirche, der von den Eibersbacher Alphornbläsern mitgestaltet wird, die danach noch bei der Luthereiche volkstümliche Weisen spielen. Zur Mittagszeit unterhält die Tanz- und Partyband "El Dorados". Der Erlös des weiter
  • 167 Leser

Der kleine Tag

Der Kindermusical "Der kleine Tag" von Rolf Zuckowski bringt die Sing- und Spielgruppe der Braunenbergschule in Wasseralfingen am Samstag, 13. Mai, um 14 Uhr und 18.30 Uhr in der TSV-Halle in Wasseralfingen auf die Bühne. Der kleine Tag lebt in einem Lichtreich und wartet dort darauf, ein Tag auf Erden sein zu dürfen. Dort erlebt er viel Bewegendes: weiter
  • 177 Leser
VERSTEIGERUNG IM INTERNET / Morgen beginnt die Woche der regionalen Internetschnäppchen

Die beste Zeitungsauktion

Morgen früh um sechs Uhr ist der elektronische Hammer ausgepackt: Die erste regionale Internetauktion beginnt, ein Angebot der Schwäbischen Post und der Gmünder Tagespost mit ihren Partnern im Einzelhandel und in der Medienwelt. weiter
  • 141 Leser
FLURNEUORDNUNG AALEN-BEUREN / Landratsamt hat Bodenwerte ermittelt

Die besten kommen in Klasse eins

Unter Leitung des Landratsamtes Ostalbkreis, Geschäftsbereich Flurneuordnung und Landentwicklung, wurde in den vergangenen Wochen der Wert der landwirtschaftlichen Flächen in Aalen-Beuren ermittelt. Tatkräftige Beurener unterstützten die fünf unabhängigen landwirtschaftlichen Sachverständigen dabei. weiter

Die Kleine Tierschau

Seit 150 Jahren gibt es sie, die Freiwillige Feuerwehr in Kirchheim am Ries. Und deshalb wird von Freitag, 9. Juni bis Montag, 12. Juni kräftig gefeiert. Der Freitag beginnt um 20 Uhr mit einer Partynacht mit Radio 7. Am Samstag, um 13 Uhr steigt ein Jugendfeuerwehrwettbewerb. Abends ab 20.30 Uhr heißt es Kleinkunstabend im Großformat und "Die Kleine weiter
  • 111 Leser
NAHVERKEHR / Rentner sollen in der Region Stuttgart auch vor neun Uhr verbilligt fahren können

Die Preisschraube dreht sich früher

Die Diskussion über die zukünftige Gestaltung der Fahrpreise beim Verkehrsverbund Stuttgart (VVS) erhitzt die Gemüter. Zwar ist jetzt eine Änderung beim Seniorenticket geplant doch das gesamte Thema Tarifstruktur kommt erneut auf. weiter
ERDGASPOKAL / Schülerinnen von St. Getrudis im Bundesfinale

Die Stadt fiebert mit

Vier Ellwanger Mädchen sind im Finale der besten Schülerköche Deutschlands in Erfurt dabei: Das Kochteam von St. Gertrudis startet als Baden-Württemberg-Meister des 9. Erdgaspokals beim Bundesentscheid. weiter
THEATER / Choderlos de Laclos' "Gefährliche Liebschaften" als Erotikdrama im Stuttgarter Schauspielhaus

Die Verführung als kaltes Gesellschaftsspiel

Knapp 225 Jahre alt ist der Briefroman von Choderlos de Laclos nun schon. Doch das Erotikdrama "Gefährliche Liebschaften" tritt wieder in Erscheinung. Das Stuttgarter Schauspiel zeigt jetzt im Schauspielhaus die Theaterversion des Hauptwerks der französischen Literatur des 18. Jahrhunderts. weiter
  • 122 Leser

Do the Zombie Walk

Ein neuer Tanz erobert die Republik, der von Jugendzeitschriften und Lifestyle-Magazinen gänzlich übersehen und von keinem umtriebigen Trendforscher bisher entdeckt wurde: der Zombie Walk. Dieser Tanzstil ist der Endpunkt einer Entwicklung, die sich in den letzten Jahren seuchenartig über die Diskotheken ausgebreitet hat und als letzte Jugend-Bewegung weiter

Domsingknaben

Die Würzburger Domsingknaben setzen die Reihe "Knabenchöre in der Abteikirche Neresheim" fort. Der Hauptchor setzt sich aus 30 Knaben und 15 jungen Männern zusammen. Am Samstag, 13. Mai, singen sie um 16 Uhr unter der Leitung von Domkapellmeister Martin Berger ein geistliches Konzert. Am Sonntag, 14. Mai, um 10 Uhr gestalten sie das Konventamt der Benediktinerabtei weiter
  • 166 Leser

Eine Klinikholding?

Eine gemeinsame Holding der Hohenloher Krankenhaus GmbH und der Heilbronner SLK-Kliniken soll noch dieses Jahr gegründet werden, sagt Landrat Helmut Jahn. Vorteil der Holding wäre, dass die Kliniken in Bad Friedrichshall, Brackenheim, Heilbronn, Möckmühl, Künzelsau und Öhringen weiter selbstständig arbeiten. Nach dem Aus für die Regionalklinik Hohenlohe weiter
  • 129 Leser

Erstkommunion in Eschach und Untergröningen

Zwölf Mädchen und Buben aus Eschach und Untergröningen haben das Fest ihrer heiligen Erstkommunion gefeiert. Unter dem Leitspruch "Tut dies zu meinem Gedächntnis" bereiteten die Kommunionsmütter und die Gemeindeaassistentin die Kommunionskinder vor. Musikalisch umrahmt wurde der Gottesdienst vom Musikverein Untergröningen und dem Kinderchor. weiter
  • 133 Leser
SPD-ORTSVEREIN AALEN / Diskussion und Vortrag

Erweiterter Wertekanon

Mit dem Fundamentalismus in Europa beschäftigte sich der Ortsverein Aalen der SPD bei einer seiner Sitzungen. weiter
INTERVIEW / Mit Andreas Müller, zweiter Vorsitzender und Regisseur der Theatermenschen

Es spukt im Schloss

Wir fragten den zweiten Vorsitzenden und Regisseur der Theatermenschen, Andreas Müller, was 2006 geplant ist. weiter

Europa-Kutsche fährt durch Nördlingen

Am 19. Mai wird gegen 16 Uhr in Nördlingen die "Europa-Kutsche" vor dem Rathaus eintreffen. Im Rahmen der "Via-Aventura - Das Kutschenabenteuer" unter Schirmherrschaft von Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff haben sich Jürgen Reimer und zwei weitere Freunde auf den Weg gemacht, um eine sechsmonatige Postkutschenfahrt durch sechs Länder weiter
INNENSTADT / Verpachtung kann sich noch hinziehen

Favorit für die "Fuggerei"?

Rund 450 000 Euro investiert die Stadt in die "Fuggerei". Renoviert wird aber erst, wenn der künftige Pächter feststeht. Es gibt vier Bewerber und vermutlich einen Favoriten. weiter
  • 102 Leser

Folk im Irish Pub

Die drei Musiker von Shady Glen beeindrucken durch drei Stimmen und die Harmonie ihrer Instrumente am Samstag, 13. Mai, ab etwa 20.30 Uhr im Irish Pub Leprechaun. Von gefühlvollen Balladen bis zu rasanten Jigs, Reels und Hornpipes reicht die musikalische Palette. Den Gästen werden nicht nur irische Folksongs dargeboten, sondern auch aus Schottland, weiter
  • 182 Leser
AMTSGERICHT AALEN / Verfahren wegen Untreue

Frage der Logik

Nach dem Tod ihrer hochbetagten Freundin im Aalener Samariterstift entbrannte der Streit zwischen einer 66-jährigen Abtsgmünderin und den Angehörigen um das Erbe. Dem zivilrechtlichen Verfahren ist der Strafprozess gefolgt - gestern musste jedoch die Verhandlung vor dem Schöffengericht in Aalen bis zum 22. Mai unterbrochen werden. weiter

Frischer Anstrich für Kirchentüren

Eine Auffrischung erhalten derzeit die beiden Seitenflügeltüren der Ellwanger Marienkirche bei der Firma Neukamm. Die verwitterten Türen aus der Barockzeit sind durch Holzwurmbefall beschädigt und weisen natürlich auch deutliche Altersspuren auf. Geselle Thomas Thurnberger und Praktikant Andreas Loz sind nun damit beschäftigt, die Seitenflügel sorgsam weiter
  • 169 Leser

Fugen und mehr

Das Lotus String Quartet, eine der international renommiertesten Quartett-Formationen, und das Janus-Ensemble Schwäbisch Gmünd unter seinem Leiter Karl-Heinz Isele - diese einmalige Kombination garantiert am Samstag, 20. Mai, um 20 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten ein außergewöhnliches Konzerterlebnis. Zusammen spielen sie Franz Schuberts Streichquintett weiter
  • 148 Leser
FLEISCHERINNUNG AALEN / Hauptversammlung

Fusion beschlossen

Vor einer wegweisenden Entscheidung standen die Mitglieder der Fleischerinnung Aalen bei einer außerordentlichen Hauptversammlung. Einstimmig wurde einer Fusion mit den Nachbarinnungen Schwäbisch Gmünd und Ellwangen grünes Licht erteilt. weiter
MUSIKKORPS DER BUNDESWEHR / Benefizkonzert

Für guten Zweck spielen

Am 1. Juni um 20 Uhr wird das Musikkorps der Bundeswehr bei einem Benefizkonzert zugunsten des Burgerspitals sein Können in der Stadthalle zum Besten geben. weiter
  • 205 Leser
GEMEINDERAT ELLWANGEN / Stadt will Schulpreis verleihen

Für soziales Handeln

Nachahmenswerte Initiativen von Schülern will die Stadt besser herausstellen. Dabei soll ein Schulpreis helfen, der soziales Engagement und verantwortliches Handeln honoriert. weiter

Für's Bücherregal Der Italiener an meiner Seite

Oh. Wie schön sich dieses Buch liest. Wie herrlich man damit davontreiben kann. Und das auch noch ganz stattlich in einer Gondel. Petra Reskis Roman "Der Italiener an meiner Seite" spielt in Venedig und ist eine entzückende Liebeserklärung an Italien. Wir verlosen vier Exemplare des Romans. Ein Buch, das zum Schwelgen bringt. Mit unglaublicher Leichtigkeit weiter
  • 119 Leser
KUNST IM SCHLOSS UNTERGRÖNINGEN / Künstler-Treffen

Gedankenaustausch

Das nächste und zweite Treffen von Künstlern aus der Region und dem Kunstverein KiSS, Kunst im Schloss Untergröningen ist am Freitag, 26. Mai. weiter

Gewonnen beim SWR 3-Mega-Kick

Ein toller Erfolg war die Riesen-Resonanz auf den SWR 3-Mega-Kick für das Radio und unsere Zeitung. Die WM-Tickets haben Torsten Grube (Dinkelsbühl), Richard Haas (Ellwangen) und Sabine Baumann (Rattstadt) gewonnen. Herzlichen Glückwunsch! weiter
  • 282 Leser

Gitarren-Duo

Mal feurig temperamentvoll, mal verträumt balladesk spielen "Stick in Mind" am Samstag, 20. Mai, um 20 Uhr im Pfarrstadel in Westhausen Instrumentalmusik vom Feinsten. Mit Eigenkompositionen der unterschiedlichsten Stilrichtungen verzaubern die Gitarristen Ricky Jenkner und Jörg Oberascher das Publikum auf Konzert-, Western- und E-Gitarren. Dabei unterstützt weiter
  • 195 Leser
BURG NIEDERALFINGEN / Am 19. August ist das erste Marienburg-Festival - die "Blues-Night" - eine Präsentation dieser Zeitung

Gitarren-Giganten in alten Mauern

Mit einer Nacht wollen sie durchstarten. Einer Nacht voller Blues auf der Marienburg in Niederalfingen. Am Samstag, 19. August ist dort das erste Marienburg-Festival - die "Blues-Night". Für die Musik sorgen Gitarren-Giganten: die "Coen Wolters Band" aus den Niederlanden und die "Henrik Freischlader Band" aus Wuppertal. Beide Gruppen werden ihre aktuellen weiter

Gmendr Gassafetza gesucht

Fetziger Sound gepaart mit schrägen Tönen, sowie die aufwändig geschneiderten Kostüme sind es, welche den Gugga über die Jahre eine treue Fangemeinde beschert haben. Da sie im Blechbläserbereich Verstärkung suchen, öffnen sie am Samstag, 13. Mai von 14.30 bis 16.30 Uhr ihren Proberaum in Schwäbisch Gmünd in der Dominikus-Debler-Straße 50 (hinter der weiter
  • 132 Leser

Golden Swing Time

Unter dem Motto "Golden Swing Time" präsentiert die Kolpingkapelle am Samstag, 13. Mai, um 20 Uhr im Gmünder Stadtgarten ein Medley gern gehörter Melodien. Glenn Miller, James Last, Bert Kämpfert und Günter Noris sind die Komponisten vieler Swing-Melodien. Udo Penz hat für dieses Konzert der Kolpingkapelle deren bekannteste Hits zusammengestellt. Neben weiter
  • 101 Leser
LEUTE HEUTE (40) / Seit fünf Jahren ist Simon Scherer mit der Ellwanger Eisenbahn-Service AG "Rent A Rail" erfolgreich am Markt

Gute Nachrichten von der Eisenbahn

Neben der großen Bahn AG haben sich in den letzten Jahren zahlreiche junge private Unternehmen im Schienenverkehr etabliert. Eines ist die Rent A Rail (RAR) AG mit Sitz in Ellwangen. Vorstand Simon Scherer sieht gute Perspektiven für sein Unternehmen. Ein Wachstumshemmnis liegt allerdings in der Schwierigkeit, gutes Personal zu finden. weiter
  • 1172 Leser

Hariolf Schuster im ver.di-Ausschuss

Das höchste Gremium der Senioren im ver.di Bezirk Ostwürttemberg tagte in Ulm, um Ausschuss und Delegierte für die Gesamtorganisation zu wählen. Dabei schaffte der Ellwanger Hariolf Schuster erneut den Sprung in den ver.di Bezirksseniorenausschuss Ostwürttemberg-Ulm. Betreuungssekretär Klaus Fischer lobte die Arbeit der Gewerkschaftssenioren, die sich weiter
  • 104 Leser
FESTTAGE / Gestern Einweihung des Voith Paper Technology Centers, heute Eröffnung der Landesgartenschau - Günther Oettinger und Dr. Hermut Kormann:

Heidenheim - "Landeshauptstadt in Oberwürttemberg"

Freude, Stolz, Respekt und Dankbarkeit - die Manager und Mitarbeiter der Heidenheimer Voith AG strahlten gestern mit ihren über 600 Gästen aus allen Erdteilen um die Wette: Das Paper Technology Center (PTC), das weltgrößte Papierforschungszentrum, wurde eingeweiht, das Familienunternehmen Voith zum "Ort der Ideen" ausgezeichnet und Ministerpräsident weiter
ORTSCHAFTSRAT FLOCHBERG / Wo bleibt ein Vertreter aus Dorfen?

Hirtenweg ein "Strukturproblem"

Langsam gehen in Dorfen die in Frage kommenden Kandidaten aus für einen Vertreter im Flochberger Ortschaftsrat. "Wir machen weiter, bis sich doch noch einer zur Verfügung stellt, oder bis wir alle in Frage kommenden gefragt haben", sagte Hauptamtsleiter Eugen Sekler in der Flochberger Ortschaftsratssitzung. weiter

Im Bücherregal Mord zwischen den Zeilen

"Ich bin blond und hab' blaue Augen." Vielleicht ist dieser Satz daran schuld, dass Krimi-Heldin Ira und Autorin Anja Jantschik ein und dieselbe Person sind - zumindest für alle, die die pfiffige Journalistin kennen. Die 37-Jährige ist Freie Mitarbeiterin dieser Zeitung und ist als solche hauptsächlich im Raum Schwäbisch Gmünd unterwegs. Im richtigen weiter
  • 143 Leser

Im Oktober Schattentheater

In Schwäbisch Gmünd steigt im Oktober das 7. Schattentheaterfestival: 14 Schattentheater aus sieben Ländern werden vom 17. bis zum 21. Oktober in 23 Vorstellungen für Kinder und Erwachsene zeigen, welche Möglichkeiten die Licht- und Schattenkunst zu bieten hat. Das Programm des Schattentheaterfestivals werden Oberbürgermeister Wolfgang Leidig und Festival-Leiter weiter
  • 147 Leser

Joy of Gospel

Die Musik der versklavten Afrikaner in Amerika vorzutragen und dabei Spenden zu sammeln, das war die Idee, die hinter der Gründung des Aalener Chores 1993 stand. "Joy of Gospel" sind am Sonntag, 14. Mai, um 19 Uhr auf Schloss Kapfenburg zu erleben. Die Konzertbesucher des Abends werden um eine Spende gebeten, die für einen Schulhausbau im Sudan und weiter
  • 226 Leser
TIERSTEINSCHULE

Jubiläum mit Singspiel

Die Tiersteinschule hat in diesem Jahr gleich doppelten Grund zum Feiern: Die Schule selbst besteht in diesem Jahr seit vier Jahrzehnten, ihr Schulleiter Franz Uhl kann auf eine 20-jährige Amtszeit zurückblicken. Diese beiden Jubiläen nimmt die Schule zum Anlass für Rückschau, Ausblick und natürlich zum Feiern: am Freitag, 19. Mai, beginnt in der Aula weiter
  • 204 Leser

Jubiläumskonzerte von Franz Bühler

Anlässlich der Rieser Kulturtage führt der Kirchenchor Unterschneidheim, der heuer sein 220-jähriges Bestehen feiert, zusammen mit einem aus Lehrern, Schülern und Freunden der Musikschule bestehenden Orchester der Ellwanger Musikschule Werke für Chor und Orchester von Franz Bühler auf. Auf dem Programm stehen unter anderem die Kantate "Auf das hohe weiter

Kakteenschau

Eine Kakteen und Sukkulentenschau mit Pflanzenbörse veranstalten die Mitglieder der Deutschen Kakteen Gesellschaft, Ortsgruppe Ostalb, am Sonntag, 14. Mai von 10 bis 17 Uhr in Wasseralfingen in der Schafgasse 15. Alle begeisterten Pflanzenliebhaber sind recht herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei. Zusammengefasst besteht das Jahresprogramm aus weiter
  • 165 Leser
GEMEINDERAT ELLWANGEN / Einigung auf neuen Namen

Kapuzinerplatz

In die Diskussion um die Benennung des Platzes vor dem alten Kino, brachte die Verwaltung einen neuen Vorschlag: Für "Kapuzinerplatz" stimmte die Mehrheit der Gemeinderäte. weiter
  • 156 Leser

Klavierabend

Einen bunten musikalischen Blumenstrauß möchte Michael Nuber allen Müttern aber auch allen anderen Klassikfreunden schenken. Am Muttertag, 14. Mai, um 19 Uhr spielt der Konzertpianist beliebte Werke von Mozart und Schumann im Gemeindezentrum Brücke in Schwäbisch Gmünd. Das Programm ist nahezu ein "best of". Mozarts bekannte Sonate A-Dur gibt es ebenso weiter
  • 163 Leser

Kämpferische Texte

Nach einer erfolgreichen Gastspieltour kehren Gerburg Maria Müller, Heidi Schnirch und Maximiliane M. Bitsch am Sonntag, 14. Mai, auf die Ursprungsbühne in der Kulturtankstelle zurück. Sie erzählen, vertanzen und vertonen die Vagina Monologe in der Inszenierung von Udo Schoen. "Die Vagina Monologe" ist ein Stück für Männer und Frauen, ein unterhaltsamer weiter
VERANSTALTUNG / 14. Schultanzbegegnung ist in Aalen

Livemusik ist angesagt

Fast 500 Akteure. Folklore, HipHop, Rap oder Walzer. Live-Musik und Aktion. Das alles gibt es bei der 14. Schultanzbegegnung am Freitag, 19. Mai, in der Aalener Stadthalle. Iris Godel-Ruepp, Schultanzbeauftragte des Kultusministeriums stellte gestern Idee und Programm vor. weiter
  • 109 Leser

Lob für Caritas

Aufwändig waren die Vorarbeiten zur Seniorenwallfahrt, die rund 900 Gläubige auf den Schönenberg lockte. Dekan Pius Angstenberger fand deshalb während des Gottesdienstes auch anerkennende Worte für die Organisations-Leitung der Caritas Ostwürttemberg, für die Natalie Pfeffer federführend war. Als Veranstalter trat der Katholische Dekanats-Verband Ostalb weiter
  • 130 Leser
QLTOURRAUM / Jubiläum

Markenzeichen für Kultur in Heubach

30 Jahre "Übelmesser": Um Walter Laible, damals frischgebackener SJR-Vorsitzender und Stadtrat, formierte sich der Kern, der teilweise schon im Blockturm zusammen war, in den unteren Räumen des Übelmessers. Heute steht die Institution für die Kultur in Heubach. weiter
  • 169 Leser

MEINE FREIZEIT

Michael Länge 46 Jahre Redaktionsleiter aus Schwäbisch Gmünd Von Dixie bis Pop Seite 2 Dixie mochte ich schon immer gerne. Und durchaus auch ein bisschen Pop. Deshalb gehe ich heute Abend zum Schulkonzert der Parler-Big-Band in den Prediger. Natürlich auch, weil meine Jungs an dieser Schule sind und die Big-Band mit dem Konzert ihr 30-jähriges Bestehen weiter
  • 187 Leser

Mit Freunden

"Good Voices" - das sind 50 Sängerinnen und Sänger, die sich moderner Literatur verschrieben haben wie Christina Aguilera und Abba. Gemeinsam mit ihren Freunden soll am Freitag, 19. Mai eine Party in der TVM Halle in Mögglingen ab 20 Uhr steigen. Auch mit dabei ist die Tanzgruppe "Crazy chicken". Die "Hubba Buaba" werden schwäbischen A-capella-Rock weiter
  • 171 Leser
ST. ANNA SENIORENZENTRUM / Schwester Theresa Zukic berichtete von ihrem Lebensglück

Mit Skateboard und Begeisterung

Auf der ganzen Welt erzählt Schwester Theresa von ihrer Liebe zu Gott. Die Zuhörer, so hofft sie, mögen anders zur Türe rausgehen, als sie reingekommen sind. Schwester Marzella von St. Anna kennt die berühmte Nonne seit 20 Jahren. Sie war mit ihr im Noviziat und auf die Frage, ob sie in Gmünd einen Vortrag halten wolle, kam das "Ja" spontan. weiter
  • 162 Leser

Mit spezial Kirsch-Sound

Die Ü26-Party-Nacht steht am Samstag, 13. Mai ab 21 Uhr an. Zum fünften Mal steigt sie in Schwäbisch Gmünd, Aalen, Ellwangen und Heidenheim. In Schwäbisch Gmünd wird die Party in den Club Barcode verlegt, der ein Stockwerk über dem bisherigen Austragungsort La Cave liegt. Dort wird es diesmal als Special Kirsch-Sound von Martin "Kirschle" Warzywoda weiter
  • 192 Leser
RIESER KULTURTAGE / Erschütternder Auschwitz-Zyklus von Karl-Heinz Knoedler in der ehemaligen Synagoge Oberdorf

Mit Wort und Taten dem Ungeist begegnen

Auch gute Kenner von Karl-Heinz Knoedlers Schaffen entdecken im Nachlass des im November 2000 verstorbenen Ellwanger Künstlers immer wieder Neues - wie seine Auschwitz-Serie, die bis 18. Juni in der ehemaligen Synagoge Oberdorf gezeigt wird. Ein Ort, an dem wie kaum wo anders in Ostwürttemberg das Erinnern an den Holocaust und das "Nie wieder" wachgehalten weiter
  • 108 Leser

Mozart-Konzert

In einem Festkonzert des Oratorienchores zum Mozartjahr, am Samstag, 20. Mai, um 20 Uhr, in der evangelischen Stadtkirche Ellwangen, erklingen hauptsächlich Werke aus dessen Salzburger Zeit: die "Missa longa C-Dur", "Regina caeli", die "Sakramentslitanei". Das Ensemble musica viva Stuttgart begleitet.Ev. Stadtkirche Ellwangen 20. Mai, 20 Uhr weiter
  • 181 Leser

Musikspektakel

Außer historischen und folkloristischen Aufführungen sowie kulinarischen Angeboten auf vielen Plätzen bietet Schwäbisch Hall beim großen Jubiläumsstadtfest vom 19. bis 21. Mai auch eine heiße Musikszene. Auf dem Parkplatz Froschraben bei der ehemaligen Justizvollzugsanstalt sorgen vor der Kulisse der romantisch beleuchteten Altstadt Musik- und Partyspektakel, weiter
  • 168 Leser
ORTSCHAFTSRAT TROCHTELFINGEN / Diskussion um Mastbetrieb

Muttersauen ohne Ferkel?

Über den Neubau eines Schweinemastbetriebes für 280 Muttersauen in Trochtelfingen sollen erstmal die Fachbehörden entscheiden. Der Ortschaftsrat wolle keine Vorreiterrolle übernehmen, sagte Ernst Böhm. weiter

Märchen zum Muttertag

Wie jedes Jahr am Vorabend des Muttertages lädt die Erzählgemeinschaft Ostalb nach Bopfingen zur Langen Nacht der Märchen ein. Da das Bopfinger Rathaus derzeit im Umbau ist, findet die Märchennacht in der Alten Schule statt, die direkt hinter dem Rathaus gelegen ist. Ab 20 Uhr werden von den drei Erzählerinnen in drei Räumen parallel Märchen frei vorgetragen: weiter
  • 143 Leser
ERZÄHLGEMEINSCHAFT OSTALB

Märchen zum Muttertag

Wie jedes Jahr am Vorabend des Muttertages lädt die Erzählgemeinschaft Ostalb nach Bopfingen zur "Langen Nacht der Märchen" ein. Da das Bopfinger Rathaus derzeit im Umbau ist, findet die Märchennacht in der Alten Schule statt, die direkt hinter dem Rathaus gelegen ist. Ab 20 Uhr werden von den drei Erzählerinnen in drei Räumen parallel Märchen frei weiter
  • 106 Leser
UMWELTAUSSCHUSS / Hilfsfrist im Rettungsdienst bereitet Sorge

Nachbessern in Heubach

Die Latte liegt hoch, sagen Experten. Für Betroffene kann sie nicht hoch genug sein: In 15 Minuten müssen Rettungswagen und Notarzt am Einsatzort sein - und zwar in möglichst 95 Prozent der Fälle, schreibt das Gesetz vor. Das ist im Kreis nicht zu schaffen, erfuhr der Umweltausschuss. weiter

Nacht der DJs

In Aalen ist Clubbing Night. Sechs DJs sorgen am Samstag, 13. Mai, an sechs Orten ab 20 Uhr dafür. Zu Gast sind im Magazine: Trinity reloaded mit DJ Soheil und Discohouse, Uplifting, Progressive, Electro. Im Podium: Studio 54 mit DJ El Tonique und Classic House, House, Discopop. In der Havannabar: Soulhaven mit DJ Diabolo und Soul, R N' B, Black, Disco. weiter
  • 166 Leser
STÄDTEPARTNERSCHAFT / Heute startet eine Aalener Delegation zur Feier der 25-jährigen Partnerschaft nach Christchurch

OB Gerlach "sehr gespannt" auf die Begegnungen

Zur Feier der 25-jährigen Partnerschaft mit Christchurch startet heute eine Delegation aus Aalen mit OB Martin Gerlach an der Spitze nach Südengland. Im Gepäck ein Jubiläumsgeschenk, das bei der Partnerschaftsfeier im Rahmen des Wine- and Foodfestivals überreicht werden soll. weiter
STADTKIRCHENORGEL / Kirchenmeinderat erteilt Rieger Orgelbau den Zuschlag zum Bau

Orgelneubau ist näher gerückt

Die Würfel für den Bau der neuen Kirchenorgel sind gefallen: Der evangelische Kirchengemeinderat hat sich für die Vorarlberger Orgelbaufirma Rieger entschieden. 2008 soll die neue, 598 000 Euro teure Orgel in der Stadtkirche stehen. weiter
  • 138 Leser

Parken bei der Fußball-Charity

Für die Clean Winners Fußball Charity im städtischen Waldstadion am heutigen Freitag, stehen den Besuchern unterschiedliche Parkmöglichkeiten zur Verfügung. In der Rombacher Straße wird zwischen den Einmündungen Steimlestraße und Stadionweg Einbahnverkehr stadtauswärts angeordnet, so dass dort beidseitig geparkt werden kann. Außerdem wird der Radfahrstreifen weiter
  • 108 Leser
SPENDENÜBERGABE / Tom und Eddi überreichen 750 Euro

Persönlicher Kontakt

Einen Scheck über 750 Euro überreichten Bürgermeister Ruf sowie das Duo Tom und Eddi (l.u.r.) an den Körperbehindertenverein Ostwürttemberg. weiter

Physik-Kabarett

Ob Raum oder Zeit, ob Himmel oder Hölle - Physik ist sexy. Zumindest wenn Vince Ebert am Sonntag, 13. Mai, um 19.30 Uhr im Rosenstein-Gymnasium in Heubach auftritt. Dann erfahren die Gäste, wann genau die Andromeda-Galaxie das Sonnensystem auslöscht, wie man verschmutzte Türklinken mit bromsaurem Radiumbikarbonat reinigt und ob Max Planck wirklich die weiter
  • 178 Leser

Pop, Rock, Punk

Gewohnt unverblümt und streitbar, genau wie es die Fans von ihr erwarten, gibt sich "P!nk" auch auf ihrem mittlerweile vierten Album "I'm Not Dead" und am Freitag, 8. Dezember in Stuttgart. Nach "Try This" wartet es neben explizitem Tussi-Bashing und pointierter Regierungs-Kritik auch mit einem Stück auf, dass P!nk gemeinsam mit ihrem Vater James T. weiter
  • 163 Leser

Reitabzeichen bei der RG Hinterlengenberg

Bei der Reitgemeinschaft Hinterlengenberg machten kürzlich das deutsche Reitabzeichen IV: Julia Brenner, Tobias Bux, Barbara Haug, Sabrina Leonhardt, Alexandra Mangold, Jasmin Müller, Corinna Schmid, Christina Wolf. Reitabzeichen V: Elke Ofsianka, Kerstin Wecker. Basispass: Julia Brenner, Martina Bux, Barbara Haug, Kathrin Herdeg, Rebecca Hofmeister, weiter
  • 245 Leser

Rockiges am Freitag und Samstag

Der Rock Spektakel der Gitarrenschule Rublack bedeutet: zwei Tage nonstop Live-Musik mit neun Bands ab Freitag im Heavys in Wasseralfingen. Ob Top 40, Gothic-Rock, Punk, Metal, Symphonic-Rock, Thrashcore, Hard-Rock oder Blues - für jeden sollte etwas dabei sein beim neunten Rock Spektakel. Die Gitarrenschule Rublack und die Metalkneipe Heavys haben weiter
  • 152 Leser

Romanklassiker mit Biss

Arbeitslosigkeit, politische Radikalisierung, Depression - Erich Kästners Romanklassiker "Fabian" hat drängende zeitaktuelle Bezüge. Und so bringt ihn das Landestheater Tübingen unter der Regie von Simone Sterr am Mittwoch, 17. Mai, um 20 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd auf die Bühne. Berlin, Anfang der 30er Jahre. Die Arbeitsämter weiter
  • 141 Leser
MINIKÖCHE / Die Kinder pauken für die Abschlussprüfung - Anmeldefrist für die nächste Gruppe läuft

Samstag und Sonntag im Tigerentenclub

Jetzt wird es wirklich ernst: Die Kinder des Miniköchejahrgangs 2005/06 pauken für ihre Abschlussprüfung. Was sie alles beherrschen, zeigen die Mädels und Jungs nicht nur beim Test in der IHK. Der Kochnachwuchs von der Ostalb war auch im Tigerentenclub. Die Sendung wird am Wochenende ausgestrahlt. Außerdem gibt es für die nächste Miniköchegeneration weiter

Schüler engagieren sich für die Schwächeren

Einen Scheck über 2 700 Euro gab gestern der Schulleiter der Eugen-Bolz-Realschule, Jürgen Walgenbach (zweiter von links, vordere Reihe), an Comboni-Missionar Pater Josef Schmidpeter. Mit dem Betrag, der aus der Palmaktion der Schüler der Klassenstufe 5 und 6 der Eine-Welt-AG stammt, werden Projekte der Comboni-Missionare in Peru, Sudan und Südafrika weiter
  • 110 Leser
GEMEINDERAT LAUCHHEIM / Jahresrechnung 2005

Solide Finanzen

In der Gemeinderatssitzung vom Mittwoch informierte die Verwaltung über den Jahresabschluss 2005. Das positive Ergebnis ermögliche einen weiteren Schuldenabbau und schaffe darüber hinaus Freiräume für kommende Jahre. weiter

Streiten mit Leidenschaft

"Schade, dass du so bist wie du bist" heißt es am Freitag, 12. und Samstag, 13. Mai, jeweils um 20.30 Uhr in der Kulturtankstelle Schwäbisch Gmünd Er und sie haben ein perverses Hobby. Sie streiten. Sie streiten mit Leidenschaft, mit Spaß, mit sehr viel Liebe und gelegentlich sogar mit echtem Schmerz. Seit Monaten haben sie dieselben Themen: Er bringt weiter
  • 138 Leser

Tag der offenen Tür bei Holzbau Werner Stahl

AUS DER GESCHÄFTSWELT Einen Blick hinter die Kulissen eines Holzbau-Betriebes gewährte die Firma Holzbau Werner Stahl in Bopfingen-Schloßberg. Zahlreiche Besucher nutzten die Gelegenheit, sich von Werner Stahl und durch die Ausstellung "Holz im Garten" führen zu lassen, oder einen Blick in die großen Hallen zu werfen. Heute beschäftigt Zimmermeister weiter
  • 184 Leser

TheaterZeit

Wir im Finale von Marc Becker Unser Land muss einen starken Kaffee trinken, ordentlich frühstücken und dann loslegen. Deutschland im WM-Fieber 2006. Das Endspiel ist erreicht. Keiner hielt es vorher für möglich; Endspiel gegen einen übermächtigen Gegner. Anpfiff. Es läuft gut. Doch dann knapp vor der Pause passiert's: 0:1. Tor! Tor für die ganz Falschen. weiter
  • 211 Leser

Traudels Puppen

In das Museumsfest am Petrusplatz Neu-Ulm an diesem Wochenende ist der 12. Markt für Kunsthandwerk integriert. Unter den rund 90 Künstlerinnen und Künstlern aus dem gesamten Bundesgebiet und aus Österreich und quer durch alle Gewerke ist auch die Aalener Puppenbauerin Traudel von Röthardt vertreten. Die mehrfach ausgezeichnete Künstlerin zeigt bei der weiter
  • 159 Leser
BESUCHERBERGWERK / Kindertheater: Der verzauberte Troll

Troll geistert im Stollen

Er ist wieder da: Der Troll kehrt ab dem 17. Mai in den "Tiefen Stollen" zurück. Vier Auftritte sind geplant. weiter
  • 100 Leser

Troll-Zauber

Er ist wieder da. Der Troll kehrt am Mittwoch, 17. Mai, um 15 Uhr in den Tiefen Stollen nach Wasseralfingen zurück. Vom bösen Zauberer mit einem Fluch belegt, streift er durch die Stollen und Gänge und bestiehlt die Zwerge. Doch alles wendet sich zum Guten. Die Grubenbahn fährt Groß und Klein ins Bergwerk zur großen Theaterhalle. Das Stück spricht vor weiter
  • 209 Leser
STABENFEST NÖRDLINGEN / Am Montag, 15. Mai

Tänze und Spiele für Kinder

Das Nördlinger "Stabenfest" ist eines der traditionsreichsten Kinderfeste in Deutschland. Die älteren Nördlinger wissen noch und erzählen mit Freude von den Tänzen und Spielen, die im Anschluss an den Stabenfestumzug auf der Kaiserwiese stattgefunden haben. Daran anbindend, werden in diesem Jahr nach langer Zeit erstmals diese alten Bräuche wieder aufleben. weiter
  • 101 Leser

Vier Klaviere

"Musica sconfinata" ist der Abend am 13. Mai, um 20 Uhr in der Musikschule Steinheim mit der Pianistin Brigitte Wenke aus Gmünd und den Akkordeonsolisten Anne-Maria Hollmach, Dieter Dörrenbächer und Axel Schlumberger überschrieben. Das Konzert für vier Klaviere von Bach, BWV1065 bildet den Mittelpunkt. Den Orchesterpart übernimmt das Kammerorchester weiter
  • 182 Leser
AUSSTELLUNG / Bettina Bürkles und Klaus Illis "Luftgartenlustgarten" im Kunstmuseum Heidenheim

Vom Gedeihen und Vergehen

Die Frage nach der Wetterprognose ist hier ebenso überflüssig wie jene, welcher Dünger dem Wachstum förderlich sein könnte. Es ist der Mensch, der die Skulpturen Bettina Bürkles und Klaus Illis gedeihen und vergehen lässt und sich dabei computergesteuerter Technik bedient; "Luftgartenlustgarten" heißt die Installation im Kunstmuseum Heidenheim. weiter
  • 121 Leser
WOHNGEBIET HEIDE / Nur noch einige Baulücken - Lange Entwicklungsgeschichte

Von Bosch über Gentsch bis Traub

Die Bauplätze im Wohngebiet Heide III sind verkauft und damit schließt sich der Kreis einer fast 36jährigen Entwicklungsgeschichte, die die Amtszeit von immerhin drei Bürgermeistern umfasste. weiter

Vögel wieder frei

Das Veterinäramt lockert die Aufstallpflicht für Geflügel. Dieses darf wieder im Freiland gehalten werden, was allerdings angemeldet (angezeigt) werden muss. Geflügelhalter können dies unter (07361)930313 oder schriftlich mit Hilfe eines Formulars (zu finden unter www.ostalbkreis.de) tun. Auch hat die Freilandhaltung von Enten und Gänsen eine besondere weiter
  • 140 Leser
LIEDERKRANZ EINTRACHT HÜTTLINGEN 1851 / Seit zehn Jahren gibt es den Kinderchor "Die Liederzwerge"

Wenn die Ananas rhythmisch rasselt

Zehn Kinder stehen im Halbkreis, spitzen die Ohren und blicken gebannt auf die Lippen einer jungen, schwarz gelockten Frau, die ihnen ein neues Lied vorsingt: Jeden Montag zwischen 16 und 17 Uhr ist Chorprobe bei den Liederzwergen des Liederkranzes Eintracht. weiter
  • 133 Leser
TSV UNTERGRÖNINGEN / Jahreshauptversammlung

Wichtige Aufgaben

Im neu renovierten Vereinsheim trafen sich zahlreiche Mitglieder des TSV Untergröningen zu ihrer diesjährigen Jahreshauptversammlung. weiter
  • 126 Leser

Wie es bei Hausmeisters so zugeht

Gudrun Kombartzky wagt einen Blick hinter die Kulissen der Fernsehserie "Hausmeister Krause": Das Treppenhaus besteht zwar nur aus dem Parterre, dafür aber stehen die Mülltonnen schön im Hof, der Briefkasten quillt fast über und respektvoll weist ein Schild darauf hin, dass hier der Hausmeister Dieter Krause das Sagen hat. Der Besuch in den Kulissen weiter
  • 190 Leser

Wo der Gemeinsinn blüht . . .

... da fällt es, wie in Unterschneidheim auch nicht schwer genug Freiwillige zu finden, die zur Verschönerung des Ortsbildes beitragen. Nach den Plänen und unter fachmännischer Anleitung von Landschaftsgärtner Helmut Weiß legten zehn fleißige Hobbygärtnerinnen der Unterschneidheimer Landfrauen vor den Mauern des Schlössles ein Rosenbeet mit Buchshecke weiter
  • 150 Leser

Zum Mitsingen

Ballads, Songs und Candlelights heißt das aktuelle Programm der Folkband "Sunny Spells & Scattered Showers". Am Freitag, 19. Mai um 20 Uhr gastiert die Gruppe zum dritten Mal im Hofcafé in Herdtlinsweiler. Die fünf Musiker haben sich dem irischen und schottischen Liedgut verschrieben, präsentieren ihr Programm mehrstimmig und geben dabei reichlich weiter
  • 165 Leser

Zwei Aalener

Mit Karl-Heinz Stäbler und Eberhard Garbrecht gehören dem neuen Bezirksseniorenausschuss der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di zwei Aalener an. Beide waren schon bisher Mitglieder dieses Vorstandes. Betreuungssekretär Klaus Fischer lobte die Arbeit der Gewerkschaftssenioren die sich auch in die politische Arbeit einbrächten. weiter
  • 324 Leser

Zünftiges

Einen zünftigen Mai-Stadel veranstaltet der Harmonika Club Hofen am Samstag, 13. Mai, um 19.30 Uhr in der Glück-Auf-Halle in Hofen. Die Besucher erwartet ein unterhaltsames und abwechslungsreiches Programm. Musikalisch unterhält neben dem Ensemble des Harmonika Club Hofen der Musikverein Rosenberg. Mitwirkende sind die Theatergruppe des Clubs, die Goiselschnalzer weiter
  • 180 Leser

Regionalsport (25)

VON ALEXANDER HAAG
Herzschlagfinale in der zweiten Liga. Noch hat der Karlsruher SC alle Chancen, kommende Saison in der 1. Bundesliga spielen. Die Normannen jedenfalls würden den Badenern den Aufstieg gönnen. Warum? Weil die Gmünder dann die erste Mannschaft wären, die gegen den neuen Bundesligisten ran dürfte. * Dieses Freundschaftsspiel zwischen dem FC Normannia und weiter
  • 135 Leser
FUSSBALL / Bezirksliga - Acht Teams kämpfen um den Klassenerhalt

40 Punkte zu wenig?

Oben ist alles klar, unten rein gar nichts. Verbissen kämpfen acht Teams in der Bezirksliga um drei Plätze über dem Strich. Das Kuriose: Die 40-Punkte-Marke, die bisher selbst in der Bundesliga immer locker zum Klassenerhalt reichte, könnte in diesem Jahr zu wenig sein. weiter
SCHULSPORT / Tennis

Abschluss im Spiesel

Der TSV Wasseralfingen und die Talschule führten mit Drittklässlern ein Projekt, das vom Württembergischen Tennisbund unterstützt wurde, durch. weiter
SCHULSPORT / Volleyball - Kopernikus Gymnasium zum dritten Mal Oberschulamtsmeister

Beste Schulmannschaft im Kreis

Als Veranstalter hatte sich die männliche A-Jugend des KGW für das Endturnier der vier besten Teams im Oberschulamtsbereich Stuttgart qualifiziert. Zum Auftakt ging es gegen das Schulzentrum Weissach. weiter
  • 244 Leser
FUSSBALL / Clean-Winners-Charity heute in Aalen

Brehme kommt

Sammer, Basler, Brehme - eine Welle von internationaler Stadionatmosphäre überschwappt heute ab 16 Uhr das Aalener Waldstadion bei der Clean Winners Fußball Charity. weiter
  • 229 Leser
FUSSBALL / Kreisliga B II

Derby beim SV

Der TSV Untergröningen steht in der Kreisliga B II kurz vor dem Gewinn der Meisterschaft. Ein Sieg gegen Eschach und der Aufstieg wäre perfekt. Der TSV Lauterburg gastiert in Lautern. Dieses Derby ist mehr als der Letzte gegen den Achten. Der FC Germania Hohenstadt muss nach Gschwend. Um dem Vierten TV Heuchlingen noch einzuholen, müssen die Germanen weiter
  • 142 Leser
TENNIS / TC Aalen - Damen und Herren mit gemischten Ergebnissen gestartet

Fischer wieder im Team

Die Damen des TC Aalen starteten mit einem 7:2-Erfolg gegen Schwenningen in die Verbandsliga. Die Herren I (SG TC Aalen/TC Lauchheim) verloren ihr erstes Auswärtsspiel in der Verbandsliga gegen Spaichingen. weiter

Fußballschule Ostalb sichtet Talente

Welches Fußballpotenzial in der Region schlummert, das zeigte sich beim Sichtungstraining der Fußballschule Ostalb (FSO) in dieser Woche im Wasseralfinger Schulzentrum im Tal. 34 der 32 angemeldeten Kinder im Alter von elf bis 14 Jahren demonstrierten ihre Ballfertigkeiten. Angeleitet wurden sie von FSO-Leiter Helmut Dietterle, den VfR-Profis Miguel weiter
HANDBALL / Relegation - TG Hofen in Talheim

Gelingt Verbleib?

Im Relegationsrückspiel um den Verbleib in der Handball-Landesliga trifft die TG Hofen am kommenden Sonntag im endgültig letzten Spiel der Saison erneut auf den TV Talheim. weiter
  • 118 Leser
TENNIS / Herren 60 Verbandsliga - Ebnat/Aalen siegt

Gelungener Start

Mit einem respektablen 7:2-Heimsieg gegen den TC Tailfingen startete die neu gegründete Spielergemeinschaft Ebnat/Aalen in die neue Saison. Schon nach den Einzeln führte man souverän mit 6:0. weiter
  • 126 Leser
FUSSBALL / Kreisliga B VI

In Sontheim

In der Kreisliga B VI kommt es zum Duell der Enttäuschten. Der SV Waldhausen und der TSGV Waldstetten leisteten sich in er letzten Saison einen spannenden Kampf um Rang zwei. In dieser Saison sind beide Teams weit abgeschlagen. Die DJK Stödtlen muss zum FV Sontheim. Ein heißer Kampf um Platz sechs. Bei der SG Bettringen gastiert der Neunte TV Herlikofen. weiter
  • 139 Leser
TENNIS / TC Fachsenfeld

Mixed-Turnier zum Auftakt

Eine Fülle an Turnieren kennzeichnet auch dieses Jahr den Terminplan des TC Fachsenfeld. Auftakt war jetzt das offene Mixed mit 15 Mannschaften. weiter
  • 126 Leser
KEGELN / Paarkampfturnier beim KC Schwabsberg

Mäggy Lutz überragend

Das 22. Paarkampfturnier des KC Schwabsberg war in diesem Jahr vor allem von der Siegerpaarung der Damen mit Mäggy Lutz und Sissi Schneider (KC Schrezheim) geprägt. Es war eine Augenweide was die beiden auf die Bahnen legte. weiter
FUSSBALL / Oberliga - Beim Tabellenletzten Linx kann der FC Normannia Gmünd morgen die 40-Punkte-Marke knacken

Nur das Saisonziel ist identisch

Der SV Linx und der FC Normannia haben eines gemeinsam: das Saisonziel Klassenerhalt. Dennoch ist die morgige Partie (15.30 Uhr) der beiden Fußball-Oberligisten ein Duell der Ungleichen: Während der SV Linx als Tabellenletzter schon abgestiegen ist, hat sich das Gmünder Team den Ligaverbleib bereits gesichert. weiter
VERSEHRTENSPORT / Landesmeisterschaften in Aalen

Rekorde angesagt

Die Behinderten- und Versehrtensport-Gemeinschaft des SSV Aalen richtet am kommenden Sonntag, den 14. Mai, ab 14 Uhr im Aalener Hallenbad die Landemeisterschaften im Schwimmen aus. weiter
FUSSBALL / Tipps

Remis im Derby

Joachim Fischer , Trainer vom TSV Oberkochen, tippt auf ein Remis gegen Unterkochen. Bezirksliga Sonntag, 15 Uhr: FC Norman. - Essingen(1:2) HSB II - Heubach(3:1) Schnaitheim - Giengen(1:0) Bettringen - Herlikofen(2:2) Waldhausen - Waldstet.(1:1) Großk. - Dorfmer. II(1:2) Bargau - Härtsfeld(3:1) Sontheim - Stödtlen(3:1) Kreisliga A II Sonntag, 15 Uhr: weiter
SCHIESSEN / Freie Pistole, Liga B - Erneute Aalener Bestleistung

SG Aalen baut Tabellenführung aus

Mit einem klaren 769:723-Sieg beim SV Creglingen baute die SG Aalen im zweiten Durchgang der landesweiten Runde Freie Pistole ihre Führung aus. weiter
FUSSBALL / Kreisliga A - SV Neresheim will Rang sechs einnehmen

Torverhältnis verbessern

Drei Spieltag vor Ende der Kreisliga A-Saison trennt den VfB Tannhausen nur ein Tor vom Tabellenführer DJK Aalen. Der VfB Tannhausen muss zu Nordhausen/Zipplingen und die DJK zum FC Röhlingen. weiter
  • 145 Leser

TSG Abtsgmünd erreicht Double

Die erste Herrenmannschaft der TSG Abtsgmünd sicherte sich in diesem Jahr die Meisterschaft in der Kreisliga und holte sich den Kreisligapokal. Mit der Meisterschaft wurde der Aufstieg in die Bezirksklasse perfekt gemacht. Das Bild zeigt die Double-Gewinner: Manfred Kogel, Dieter Bauer, Roland Seyfried, Jürgen Kränzle, Martin Tauscher Achim Häußer. weiter
  • 132 Leser
FUSSBALL / Kreisliga B III

TSV will Titel sichern

Mit einem Remis beim TSV Ellwangen könnte der TSV Westhausen seine überragende Saison mit dem Meistertitel der Kreisliga B III krönen. weiter
  • 111 Leser
MOTO-CROSS / 14. Motorsport-Veranstaltung

Vier Sprunghügel

Nach vielen Vorarbeiten, besonders auch im Genehmigungsverfahren sowie Terminänderungen aufgrund der festgesetzten Vorlagen, wird am Sonntag das "Rainauer Cross" veranstaltet. weiter
WM-TIPPSPIEL / Gewinnen Sie mit der SCHWÄBISCHEN POST und der GMÜNDER TAGESPOST ein Auto

VW Fox und Sportstudio-Besuch

Am Mittwoch noch beim UEFA-Pokalfinale in ............, heute in Aalen. ZDF-Sportmoderator Michael Steinbrecher zeigt heute bei der Clean-Winners-Fußball-Charity im Aalener Waldstadion, dass er noch nichts von seinen fußballerischen Fertigkeiten verlernt hat, mit denen er einst in der Jugend von Borussia D.......... auftrumpfte. weiter
  • 146 Leser
FUSSBALL / Entscheidende Phase der Saison: Das Wirrwarr um Aufstieg, Abstieg und Relegation ist kaum zu durchschauen

Wer bleibt drin und wer steigt ab?

Wie immer in der Endphase einer Saison stellen sich den Fußball-Interessierten auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Fragen bezüglich der Zahl der Absteiger und wer in die Relegation muss. Hier gibt es die Antworten für die Ligen, in denen Mannschaften aus dem Ostalbkreis betroffen sind, beziehungsweise sein könnten. Die wahrscheinlichsten Fälle werden weiter
  • 113 Leser

Überregional (118)

DROGENFUND

'Attila', die Spürnase

Ein gutes Näschen hat Polizeihund 'Attila' am Münchner Flughafen bewiesen. Fünf Kilo Heroin spürte der Schäferhund bei einem Mann aus Norddeutschland (21) auf. 'Attila' hatte das Heroin bei einer Routinekontrolle im Koffer des Mannes erschnüffelt. Zwar hatte das Gepäck einen doppelten Boden, der Hund fiel aber nicht darauf herein. weiter
  • 425 Leser
VOITH / Industriell-technische Attraktion in Heidenheim

'Wie ein Reihenhaus am Haken'

75 Millionen Euro teures Forschungs- und Entwicklungszentrum geht in Betrieb
Heidenheim ist um eine industriell-technische Attraktion reicher: das PTC von Voith. Der führende Hersteller von Papiermaschinen hat sein weltweit einmaliges Forschungs- und Entwicklungszentrum für die Papiertechnik gestern offiziell in Betrieb genommen. weiter
  • 581 Leser

1. Juli 2002: So kam es zur Katastrophe

Beim Zusammenprall einer russischen Tupolew der Bashkirian Airlines mit einer Fracht-Boeing 757 des Paketdienstes DHL am 1. Juli 2002 kurz nach 23.30 Uhr sind 71 Menschen ums Leben gekommen. Ein Fluglotse der Schweizer Flugsicherung Skyguide war zu diesem Zeitpunkt allein für den entsprechenden Luftraum über Süddeutschland verantwortlich, weil er einem weiter
  • 396 Leser
DEUTSCHE TELEKOM / Hoffnung auf Verschmelzung

500 000 Kunden weg

Die Deutsche Telekom gerät in ihrem angestammten Festnetzgeschäft durch die Konkurrenten immer stärker unter Druck. 160 000 Kunden kündigen jeden Monat. weiter
  • 483 Leser
südkorea-Team

Ahn dabei, Cha nicht

Nur ein Spieler aus der Bundesliga steht im Aufgebot von Südkorea für die Fußball-WM in Deutschland (9. Juni bis 9. Juli). Der Niederländer Dick Advocaat nominierte Angreifer Ahn Jung-Hwan von Absteiger MSV Duisburg in seinen 23-köpfigen Kader. Erwartungsgemäß nicht berufen wurde Cha Doo-Ri von Bundesligist Eintracht Frankfurt, der bei der WM 2002 im weiter
  • 315 Leser
GROSSBRITANNIEN / Regierung legt Bericht zu Anschlägen vor

Al-Kaida war nicht beteiligt

Täter handelten in Eigenregie - Kein fünfter Rucksackbomber
Glühende Abneigung gegenüber dem Westen hat die Londoner U-Bahn-Attentäter angetrieben. Zu diesem Ergebnis kommt der offizielle Untersuchungsbericht. Eine Spur zu Al-Kaida zieht der Report nicht. Die Rucksackbomber haben demnach in Eigenregie gehandelt. Die Selbstmordbomber, die vergangenen Juli 56 Menschen bei dem Anschlag auf Londoner U-Bahnen und weiter
  • 392 Leser
BRAND

Alle Kinder gerettet

Bei einem Feuer in einem Landshuter Kindergarten haben mehrere Erzieherinnen eine Katastrophe verhindert. Dank des schnellen Eingreifens des Kindergartenpersonals konnten 100 Kleinkinder gerade noch rechtzeitig das Gebäude verlassen. Als die Feuerwehr am Unglücksort eintraf, stand bereits das gesamte Gebäude in Flammen. weiter
  • 395 Leser
Jüdisches Museum

Angebote für Kinder

· Das Jüdische Museum Berlin hat eine 'Kinderinsel' eingerichtet. Dort sollen Besucher zwischen sechs und zwölf Jahren Wissenswertes über die Aufgaben der Einrichtung erfahren. Im Zentrum steht ein Vitrinen- und Depotschrank zum Anschauen und Rätselraten. Die Kinder können sich etwa über den Erfinder der Jeans, Levi Strauss, und eine Tora-Rolle informieren. weiter
  • 375 Leser
AUSSTELLUNG / In Sigmaringen ist der oberschwäbische 'Adel im Wandel' zu sehen

Auch kleine Herrscher stürzen tief

'Adel im Wandel' heißt die Ausstellung, die morgen in Sigmaringen eröffnet wird. Wie erging es den oberschwäbischen Adelsfamilien, als Napoleon das Sagen hatte? weiter
  • 380 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·U-17 EM in Luxemburg, Halbfinale Deutschland - Russland 0:1 (0:0) Spanien - Tschechien 0:2 (0:1) ·U-20 Juniorinnen, Länderspiel in Düsseldorf: Deutschland - USA 2:3 (1:2) TENNIS ·Herren-Turnier in Rom (2,45 Mio. Dollar), Achtelfinale: Federer (Schweiz/Nr. 1) - Stepanek (Tschechien) 6:1, 6:4, Nalbandian (Argentinien/Nr. 4) - Alberto Martin weiter
  • 379 Leser
IDENTITÄT

Ausweis im Kleinformat

Der neue Personalausweis mit Identitäts-Chip und biometrischen Daten wird möglicherweise auf Scheckkartenformat verkleinert. Das bestätigte eine Sprecherin des Bundesinnenministeriums gestern. Mit dem integrierten Chip werde sich der Inhaber auch elektronisch ausweisen können. Geplant sei die Ausgabe des neuen Ausweises von 2008 an. weiter
  • 706 Leser
USA

Baby-TV geht auf Sendung

Säuglinge und Kleinkinder haben in den USA seit gestern ihr eigenes Fernsehprogramm. Baby-First-TV ist für monatlich 9,99 Dollar (rund 8 Euro) zunächst über Satellit, später auch über Kabel zu empfangen. Das 24-stündige Programm richtet sich an Kinder im Alter von sechs Monaten bis drei Jahren und deren Eltern. Es sei doch eine Tatsache, dass Babys weiter
  • 341 Leser
SPARGEL

Bauern klagen über Mangel an Erntehelfern

Die deutschen Spargelbauern klagen über zu wenig Erntehelfer. Vielfach werden die politischen Vorgaben zum Einsatz deutscher Arbeitskräfte kritisiert. weiter
  • 480 Leser
INDIEN / Britin tödlich verletzt

Beim Meditieren abgestürzt

Eine 24 Jahre alte Britin ist beim Meditieren in Indien in eine 150 Meter tiefe Schlucht gestürzt und ums Leben gekommen. Die Frau sei ihren schweren Kopf- und Wirbelverletzungen erlegen, berichtete die Polizei im nordindischen Bundesstaat Himachal Pradesh. Der deutsche Freund der Frau hatte der Polizei erzählt, dass sie gern am Rande der Schlucht sitze, weiter
  • 353 Leser
Tottenham-Offerte

Berbatow reif für die Insel

Der bulgarische Nationalstürmer Dimitar Berbatow vom Bundesligisten Bayer Leverkusen steht offenbar unmittelbar vor einem Wechsel zum englischen Premier-League-Klub Tottenham Hotspur. 'Tottenham hat sich noch mal bei uns gemeldet, ist jetzt bereit, die festgeschriebene Ablösesumme zu bezahlen', sagte Bayer-Sportchef Rudi Völler. Der 25-jährige Berbatow, weiter
  • 290 Leser
PREMIERE / Verlust der Bundesliga schmerzt

Bilanz verhagelt

Der Wegfall der Fußball-Bundesligarechte für die kommende Saison hat dem Bezahl-Sender Premiere die Quartalsbilanz ordentlich verhagelt. weiter
  • 479 Leser
AUSLÄNDER / Schwester nach Kroatien abgeschoben

Brüder wollten sich verbrennen

Zwei Brüder haben gestern in Heidenheim gegenüber der Presse und der Ausländerbehörde angekündigt, sich auf dem Rathausplatz verbrennen zu wollen. Grund war die Abschiebung ihrer Schwester samt Ehemann und Tochter in der Nacht zuvor nach Kroatien. Daraufhin fuhr dort ein größeres Aufgebot von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst auf. Tatsächlich wurden weiter
  • 370 Leser

Buchtipp

Die Essenz der Dinge Ein neuer Auswahlband des russischen Dichters Joseph Brodsky, Literatur-Nobelpreisträger des Jahres 1987, ist bei Hanser erschienen. Brief in die Oase belegt mit hundert Beispielen Brodskys poetischen Lebensweg, den er unbeirrt bis zu seinem Tod 1996 ging (304 S., 23.50 Euro). Joseph Brodsky fand in der Dichtung die eigentliche weiter
  • 395 Leser
AKTIENMÄRKTE

Börsianer enttäuscht

Schwächer als erwartet ausgefallenen US-Konjunkturdaten, eine schwache Eröffnungstendenz der Wall Street sowie die Stärke des Dollar zogen den Dax nach einem Fünfjahreshoch wieder ins Minus. Nach der Zinserhöhung in den USA zeigten sich die Händler enttäuscht. In der Begründung ließ sich die US-Nationalbank die Tür sowohl für eine Zinspause als auch weiter
  • 499 Leser
WM-QUARTIERE / 32 Teams wollen umsorgt sein

Caipirinha und Samba im Taunus

Die Abgeschiedenheit ist Trumpf
32 Nationalmannschaften, mindestens 32 Kulturen - die 'Quartier-Meister' der WM-Teilnehmer stehen oft vor großen organisatorischen und logistischen Problemen. weiter
  • 361 Leser
NBA-BASKETBALL / Dallas-Klubchef wieder im Blickpunkt

Cuban zahlt nächsten Strafzettel

Rechtzeitig zu den Basketball-Playoffs in der Nordamerikanischen Profiliga NBA läuft auch der Besitzer der Dallas Mavericks, Mark Cuban, zu Höchstform auf. Nachdem er während der ersten Viertelfinal-Begegnung bei den San Antonio Spurs aufs Spielfeld lief und anschließend auf seiner Internetseite die Schiedsrichter kritisierte, wurde 'Crazy Cuban' nun weiter
  • 458 Leser
WELTMEISTERSCHAFT / Das ABC des Fußballs nur für Frauen

Damit Mutti endlich weiß, was Abseits ist

Trainer erklärt Fachbegriffe - Ein echter Kick als Praxiserfahrung darf am Ende nicht fehlen
Immer mehr Frauen haben Spaß an Fußball. Aber anders als viele Männer haben nur wenige von klein an die Regeln gelernt. In Wangen können sie das nachholen. weiter
  • 374 Leser

Das STichwort: Steuerschätzung

Der Arbeitskreis 'Steuerschätzungen', der aus Experten von Bund und Ländern, kommunalen Spitzenverbänden, Forschungsinstituten, Wirtschaftweisen, Bundesbank und Statistischem Bundesamt besteht, prognostiziert zwei Mal im Jahr die Steuereinnahmen für die öffentliche Hand. Jeweils im Mai steht die 'große Steuerschätzung' an. Dabei geht es um den mittelfristigen weiter
  • 351 Leser

Dem Geheimdienst schon bekannt

Zwei der Londoner U-Bahn-Attentäter waren dem britischen Geheimdienst schon vor den Anschlägen im Juli 2005 aufgefallen. Ihre genaue Identität war jedoch nicht bekannt. Wegen mangelnder Ressourcen hatten die Fahnder beschlossen, die Spur zu den Männern pakistanischer Abstammung nicht weiter zu verfolgen und sich anderen Prioritäten zu widmen. Im Bericht weiter
  • 410 Leser
USA / Schwindender Einfluss im 'Hinterhof'

Der neue Süden tritt selbstbewusst auf

Lateinamerika galt als 'Hinterhof' der USA. Doch mittlerweile haben die Nordamerikaner im Süden nicht mehr viel zu sagen. Eigenständige Politiker legen sich quer. weiter
  • 308 Leser
PENDLERPAUSCHALE / Der Arbeitnehmer-Pauschbetrag von 920 Euro als Hürde

Der Weg zur Arbeit kommt viele teurer

Vom nächsten Jahr an kommen deutlich weniger Arbeitnehmer in den Genuss der Pendlerpauschale als bisher. Dabei steckt der Teufel im Detail: Wer den öffentlichen Nahverkehr nutzt, ist besonders im Nachteil. Auch mancher Fernpendler geht künftig leer aus. weiter
  • 442 Leser
HAUSHALT / Gute Nachricht für den Finanzminister

Deutlich höhere Steuereinnahmen als erwartet

Die anziehende Konjunktur und sprudelnde Unternehmensgewinne füllen die Staatskassen stärker als angenommen: Bund, Länder und Gemeinden können in diesem Jahr mit Steuermehreinnahmen in Höhe von 8,1 Milliarden Euro gegenüber der Prognose im vergangenen November rechnen. Das gab der Arbeitskreis Steuerschätzung bekannt. Für 2007 und die Folgejahre fallen weiter
  • 305 Leser
BUCH / Ein Band mit außergewöhnlichen Bildern

Dichter, Denker, Künstler und ihre Katzen

Viele, häufig auch interessante oder einfach nur sehr schöne Bildbände über Katzen sind auf dem Markt. 'Die Katzen der Fotografen' sind ohne Zweifel aber etwas ganz Besonderes. Jules B. Farber ist ein leidenschaftlicher Katzenfreund. Das ist dem Werk deutlich anzumerken. weiter
  • 5
  • 483 Leser
H.P. KAYSSER / Besondere Form der beruflichen Ausbildung

Die Fabrik der Lehrlinge

Sie erledigen alle Betriebsprozesse in Eigenverantwortung
Von Mitarbeitern wird heute neben fachlicher Qualifikation auch Eigenständigkeit und Eigenverantwortung erwartet. Dieses Ziel fördert die Firma H.P. Kaysser mit einem ungewöhnlichen Ansatz: Ihre 26 Azubis betreiben ihren eigenen Betrieb - eine Art Fabrik in der Fabrik. weiter
  • 707 Leser

Die Leseraktion

Schreiben auch Sie uns: Was war Ihr beeindruckendster Moment im Zusammenhang mit der WM? Mail: redaktion.sport@swp.de Fax: 0731/156 538 · Post: 'Mein WM-Erlebnis', SÜDWEST PRESSE, Sportredaktion, Frauenstraße 77, 89073 Ulm. weiter
  • 428 Leser
SÜDAMERIKA / Der Kontinent ist geprägt von einer roten Achse und einer rosa Welle

Die neuen Revolutionäre

Linke Regierungen wollen die Armut bekämpfen, ihre Methoden sind verschieden
In Lateinamerika haben mittlerweile die meisten Länder linke oder gemäßigt linke Regierungen. Diese verstaatlichen Industrien und legen Programme gegen die grassierende Armut auf. Der Linksruck ist auch eine Folge des stark kritisieren Neoliberalismus der 90er Jahre. weiter
  • 316 Leser
LANDTAG / Klage vor dem Staatsgerichtshof vorerst zurückgestellt

Die SPD will beim neuen Wahlrecht mitreden

Das Landtagswahlrecht in Baden-Württemberg sollte aus Sicht der oppositionellen SPD grundlegend und in einem Schritt reformiert werden. Die Zahl der Wahlberechtigten in den Wahlkreisen dürfe nicht mehr als 10 bis 15 Prozent vom landesweiten Durchschnittswert aller Wahlkreise abweichen. Auch sollten alle Parteien im Landtag in die Beratungen über die weiter
  • 339 Leser
SCHLEUSERRING / Chinesen illegal ins Land gebracht

Drahtzieher in Haft

Von China über Tschechien nach Deutschland, dann weiter nach Frankreich oder Spanien: Schleuserringe machen anscheinend gute Geschäfte mit der Not. weiter
  • 360 Leser
JUBILÄUM / 50 Jahre 'Tölzer Knabenchor'

Eine besondere Boygroup

Männlich, jung und weltbekannt: Rund 250 Auftritte bestreiten die Tölzer Knaben jedes Jahr. Viele Auszeichnungen gab es für den Chor, der seit 50 Jahren besteht. weiter
  • 389 Leser
WETTER / Die Mäntel können im Schrank bleiben

Eisheilige eher warme Gesellen

Trotz gelegentlichen Bodenfrosts ist von einer richtigen Abkühlung keine Rede
Von Eiseskälte keine Spur. Die Eisheiligen sind in diesem Jahr eher warme Gesellen. Die Meteorologen sagen mehr frühsommerliches als kühles Wetter voraus. weiter
  • 292 Leser
FUSSBALL / Ganz Sevilla im Freudenrausch nach Sieg im Uefa-Cup-Finale

Erlösung nach 58 Jahren

Kronprinz Felipe feiert in Eindhoven mit den Königen Europas
Nach dem 4:0-Triumph über den FC Middlesbrough im Finale des Fußball-Uefa-Cups brachen alle Freuden-Dämme: Die Spieler des siegreichen FC Sevilla, Kronprinz Felipe sowie 12 000 mitgereiste Fans feierten ausgelassen weiter
  • 308 Leser
ERDWÄRME

Ettenheimer Projekt auf Eis

Die Entwicklung regenerativer Energien im Südwesten muss einen Rückschlag hinnehmen. Ein Bohrvorhaben in Ettenheim (Ortenaukreis) steht anscheinend vor dem Aus. Das Konsortium aus Stadt und Energieversorgern habe sich dazu entschlossen, das Projekt 'auf Eis zu legen', sagte der Ettenheimer Bürgermeister Bruno Metz. 'In diesem Jahr passiert nichts mehr.' weiter
  • 286 Leser
STREIT / Tierschützer enttäuscht

Flughund bleibt in Hundesalon

Eigentümerin bekommt Recht
Ein jahrelanger Rechtsstreit um einen Flughund namens 'Kasimir' in Berlin ist beendet. Die Fledermaus bleibt bei ihrer einstigen Besitzerin - in einem Hundesalon. weiter
  • 392 Leser

Gefahr. Der Vulkan ...

...Merapi in Indonesien könnte jederzeit ausbrechen. Er spuckt Rauch und Asche, Lava fließt aus. Zum Glück nur in unbewohnte Gebiete. Der Merapi gilt als einer der aktivsten Vulkane der Welt. weiter
  • 358 Leser
ELRING KLINGER / In Asien und Nordamerika erfolgreich

Gut gestartet

Der Automobilzulieferer Elring Klinger hat durch ein gutes Geschäft in Asien und Nordamerika ein zweistelliges Umsatz- und Ergebnisplus im ersten Quartal 2006 erwirtschaftet. Wie die börsennotierten Elring Klinger AG in Dettingen an der Erms (Kreis Reutlingen) mitteilte, legte der Umsatz um 16 Prozent auf 136 Mio. EUR zu. Das Ergebnis vor Steuern verbesserte weiter
  • 513 Leser
FLUGZEUGUNGLÜCK / Gericht entscheidet über Schadenersatz

Haftung für Lotsen-Fehler

Russische Airline verlangt Millionen von der Bundesrepublik
Das Landgericht Konstanz beschäftigt sich seit gestern mit der Flugzeugkatastrophe von Überlingen. Wegen mangelhafter Flugsicherung soll die Bundesrepublik 2,6 Millionen Euro Schadenersatz an die Bashkirian Airlines zahlen. 71 Menschenleben hatte das Unglück 2002 gefordert. weiter
  • 396 Leser
TOURISMUS / 18 Skulpturen schmücken einen neuen Radweg

Herrenloser Koffer gibt Rätsel auf

Kunst am Radweg löste im Bauland viel Verwirrung und Empörung aus. Doch langsam gewöhnen sich die Einheimischen an Objekte, die Touristen anlocken sollen. weiter
  • 393 Leser
FILMPREIS

Heute fällt die Entscheidung

· Es könnte ein Kopf-an-Kopf-Rennen werden. Nur eine Nominierung trennt die beiden Favoriten für den 56. Deutschen Filmpreis, der heute am Berliner Funkturm verliehen wird. Mit gleich elf Nominierungen geht der viel diskutierte Stasi-Film 'Das Leben der Anderen' von Florian Henckel von Donnersmarck an den Start. Zehn Nominierungen holte Hans-Christian weiter
  • 366 Leser
PREMIERE / Verlust der Bundesliga schmerzt

Höherer Verlust

Der Wegfall der Fußball-Bundesligarechte für die kommende Saison hat dem Bezahl-Sender Premiere die Quartalsbilanz ordentlich verhagelt. weiter
  • 425 Leser
AUSLÄNDER / Kongress in Stuttgart

Integration durch Ausbildung

Lehrstellensuche für Migranten schwerer
Zur besseren Integration jugendlicher Migranten soll auch die Ausbildung beitragen. Noch sucht die Politik Wege, wie die Berufschancen verbessert werden können. weiter
  • 361 Leser

INTERVIEW: Wenig Gemeinsames

Der Linkspopulismus hat in Lateinamerika kaum Substanz, sagt Andreas Boeckh, Politik-Professor in Tübingen und Lateinamerika-Experte. Allerdings sind in der Vergangenheit auch neoliberale Konzepte gescheitert. Wichtig ist nun, soziale Ungleichheiten zu verringern. weiter
  • 387 Leser
Air Berlin

Kein Traumdebut

Im zweiten Anflug ist Air Berlin die Landung an der Börse gelungen: Die Aktie der Berliner Fluggesellschaft wurde gestern mit einem ersten Preis von 12,65 EUR notiert. Der weitere Handelsverlauf geriet jedoch nicht zum Traumstart: Die Aktie notierte zeitweise unter dem Ausgabepreis von 12,00 EUR. Air Berlin-Chef Joachim Hunold hatte schon vergangenen weiter
  • 475 Leser
TIPP DES TAGES / Erleichterung für Geschäftsleute

Keine fixe Renovierung bei gemieteten Räumen

Auch Geschäftsleute müssen gemietete Gewerberäume nicht allein deshalb renovieren, weil ihr Mietvertrag starre Fristen enthält. Dies geht aus einer jetzt veröffentlichten Entscheidung des Oberlandesgerichts Düsseldorf hervor. Danach dürfen Geschäftsleute wie private Mieter nicht mit Renovierungspflichten belastet werden, die über den tatsächlichen Bedarf weiter
  • 466 Leser
TOGO / Wangen empfängt am 15. Mai das afrikanische Nationalteam

Kicherndes Ragout für Pfister & Co.

Die Spannung steigt in Wangen. Bereits am kommenden Montag trifft die WM-Mannschaft von Togo mit dem deutschen Fußball-Trainer Otto Pfister in der Allgäustadt ein. Die Delegation aus Afrika kann sich auf einen ganz besonders fürsorglichen Gastgeber freuen. weiter
  • 311 Leser
AIR BERLIN

KOMMENTAR: Anleger reifer geworden

Hat Johannes B. Kerner etwa geahnt, wie die Börsen-Einführung läuft? Jedenfalls hat der smarte Fernsehmoderator und Einpeitscher für die Aktie von Air Berlin gut daran getan, gestern die Premiere der Aktie auf dem Börsenparkett zu meiden. Das von ihm in etlichen Werbespots als vermeintlich größter und erfolgreichster Börsengang des Jahres gefeierte weiter
  • 397 Leser
EU

KOMMENTAR: Merkel merkwürdig

Angesichts der Krise in Frankreich, der nationalistischen Töne aus der polnischen Regierung, der schwierigen Regierungsbildung in Italien und eines angezählten britischen Premierministers verwundert der Optimismus, den Kanzlerin Angela Merkel gestern im Bundestag über die Europäische Union verbreitete. 'Wir brauchen den Verfassungsvertrag', sagte sie. weiter
  • 306 Leser
BAUMÄNGEL

KOMMENTAR: Mängel mit System

Pfusch am Bau ist längst keine Ausnahme mehr. Bauherren wissen das. Sie sind beim Ertragen der Mängel fast unbegrenzt leidensfähig. Es bleibt ihnen oft nichts anderes übrig. Für Gebäude, in denen sich viele Menschen aufhalten, bedarf es aber zusätzlicher Anforderungen. Es sollte selbstverständlich sein, dass sie sorgfältiger geprüft und später ständig weiter
  • 342 Leser
KONJUNKTUR

Konsum schiebt an

Der Aufschwung hat die deutsche Wirtschaft zu Jahresbeginn erfasst. Erstmals seit drei Jahren haben im ersten Quartal nicht nur die Exporte, sondern auch die Investitionen und der Konsum im Inland die deutsche Konjunktur angeschoben. Dies bestätigt die Erwartungen der Volkswirte, nach denen die Konjunktur 2006 so stark wachsen wird wie seit sechs Jahren weiter
  • 422 Leser
THEATER / Absetzung des Handke-Stücks findet Beifall

Kritik an Milosevic-Sympathisant

· Im Streit um die Absetzung eines Stücks des österreichischen Schriftstellers Peter Handke in Paris wegen dessen Nähe zum jugoslawischen Führer Slobodan Milosevic haben 150 Persönlichkeiten der Comédie-Française den Rücken gestärkt. Der chinesische Literatur-Nobelpreisträger Gao Xingjian, die Regisseurin Ariane Mnouchkine, der frühere Direktor des weiter
  • 364 Leser
EURO

Kurs gibt nach

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2716 (Vortag 1,2779) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7864 (0,7825) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,6824 (0,6861) britische Pfund, 141,41 (141,27) japanische Yen und 1,5592 (1,5591) Schweizer Franken weiter
  • 487 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Ast brachte Boote zum Kentern Ein vom Ufer ins Wasser ragender Ast hat mehrere Boote mit Hauptschülern aus dem Esslinger Stadtteil Sulzgries am Mittwoch auf der Wörnitz bei Donauwörth kentern lassen. Die Boote seien bei Ausweichversuchen umgekippt, teilte die Polizei gestern mit. Drei Schüler erlitten, wie berichtet, beim Sturz in das kalte Wasser Unterkühlungen. weiter
  • 419 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Autoabsatz geht zurück Der westeuropäische Automarkt hat im April einen deutlichen Absatzrückgang verzeichnet. Laut Deutschem Automobilverband wurden 1,2 Mio. Fahrzeuge verkauft, 7,4 Prozent weniger als im Jahr zuvor. In Deutschland lag der Rückgang sogar bei knapp 9 Prozent. Hauptgrund sind späte Osterfeiertage. Weiterer Verkauf Die Baden-Württembergische weiter
  • 494 Leser
AUSTRALIEN / 300 Friedrichsruher erwarten 10 000 WM-Fans

Känguru und Krokodil gestrichen

In einem Barockschlösschen werden die Socceroos residieren. Die australische Nationalmannschaft hat sich als Quartier ein nobles Hotel in Hohenlohe ausgesucht. weiter
  • 360 Leser
IRAN / Polizei sieht abstrakte Gefahr - Hotel am Bodensee stark bewacht

Kässpätzle kommen auf den Tisch

An den Ortseingängen von Friedrichshafen flattern mittlerweile die grünen Banner. Die Stadt erwartet am 6. Juni die iranische Nationalmannschaft, die während der Weltmeisterschaft in Deutschland am Bodensee wohnt. Die Polizei behält das Quartier scharf im Auge. weiter
  • 360 Leser
H.P. KAYSSER / Besondere Form der beruflichen Ausbildung

Lehrlinge erledigen alles in Eigenverantwortung

Von Mitarbeitern wird heute neben fachlicher Qualifikation auch Eigenständigkeit und Eigenverantwortung erwartet. Dieses Ziel fördert die Firma H.P. Kaysser mit einem ungewöhnlichen Ansatz: Ihre 26 Azubis betreiben ihren eigenen Betrieb - eine Art Fabrik in der Fabrik. weiter
  • 500 Leser
STEUERN

LEITARTIKEL: Kassieren ohne Skrupel

Die gute Nachricht: Der Staat wird in diesem und den kommenden Jahren mehr Steuern einnehmen. Weil die Unternehmen mehr verdienen, die Löhne wieder stärker steigen und die Arbeitslosenzahlen eher sinken. Für den Bundesfinanzminister sind es 2006 fast vier Milliarden Euro, von 2007 an wegen der höheren Mehrwertsteuer weit mehr. Die schlechte Nachricht: weiter
  • 297 Leser

Leute im Blick

Rainhard Fendrich Der österreichische Pop-Sänger Rainhard Fendrich (51) hat zugegeben, 'jahrelang Kokain konsumiert zu haben'. Nach einem Bericht der Wiener Illustrierten 'News' wurde in Fendrichs Wiener Hotelzimmer am 4. April ein Säckchen Kokain gefunden, das er nach eigenen Angaben zum persönlichen Verbrauch von Drogendealern gekauft hatte. Fendrich weiter
  • 278 Leser
POLIZEIEINSATZ

Liebeskummer auf Baukran

Aus Liebeskummer hat ein Bewaffneter in Neuruppin (Brandenburg) 14 Stunden lang einen 23 Meter hohen Baukran besetzt und die Polizei in Atem gehalten. Der Berliner (30) verlangte, seine schwangere Freundin zu sehen, die sich gerade von ihm getrennt hatte. Nachdem die Frau geholt worden war und Sondereinsatzkräfte auf den Mann eingeredet hatten, gab weiter
  • 324 Leser
WM-HYMNE / Herbert Grönemeyer knödelt für Deutschland

Mal wieder Zeit für ein Olé

Von heute an kann man Herbert Grönemeyers offizielle WM-Hymne 'Zeit, dass sich was dreht' kaufen. Ein Song für die Fan-Kurve im Stadion ist das Stück nicht gerade. weiter
  • 387 Leser
TENNIS

Martina Hingis findet alte Form

Martina Hingis erobert bei ihrem Comeback auch in Berlin die Herzen der Tennis-Fans, die sich heute auf ein spektakuläres Viertelfinale gegen Amélie Mauresmo freuen dürfen. Die Schweizerin zog durch einen sehenswerten 6:3, 6:2-Sieg über die Russin Jelena Dementjewa erstmals seit 2001 wieder unter die letzten Acht der German Open ein. 1999 hatte Hingis weiter
  • 353 Leser

Mein WM-Erlebnis: Fahne im Polizei-Visier

Ein Wochenende während der WM 1986: Es war herrliches Wetter. Wir stellten unseren Fernseher auf die Terrasse, luden Freunde und Nachbarn ein. Zwischen die Bäume spannten wir unsere sehr große Deutschland-Fahne. Zufällig fuhr ein Reporter der 'Neckarquelle' vorbei, machte ein Foto, und das war am folgenden Tag in der Zeitung. Plötzlich klingelte es weiter
  • 337 Leser

Meine TV-woche

Detlev Ahlers, stellv. Chefredakteur: · Heute um 20.15 Uhr (RTL) werde ich mitleiden bei Wer wird Millionär? und erleben, wie leicht ich 64 000 Euro gewinnen - oder schon bei 500 Euro scheitern würde. · Morgen beginnt um 20.40 Uhr bei Arte eine vierteilige Geschichtsdokumentation mit dem Titel Die großen Schlachten. Die erste Folge zeigt (zum geplanten weiter
  • 440 Leser
EUROPA

Merkel wirbt für Verfassung

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will einen Weg aus der Verfassungskrise in Europa suchen. 'Wir brauchen unbedingt einen Verfassungsvertrag, um ein handlungsfähiges Europa zu haben', sagte sie in ihrer Regierungserklärung zur Europapolitik. Sie kündigte an, spätestens unter deutscher Präsidentschaft einen Versuch zu unternehmen, um den Stillstand weiter
  • 330 Leser
FORMEL 1 / Schumacher heiß auf Hattrick

Mit viel Selbstvertrauen in die Höhle des Löwen

Nach den Erfolgen in Imola und auf dem Nürburgring will Michael Schumacher am Sonntag beim Großen Preis von Spanien den dritten Sieg in Serie holen. weiter
  • 307 Leser
PROZESS

Mitschuld am Absturz?

Knapp vier Jahre nach der Flugzeugkollision über dem Bodensee schließt das Konstanzer Landgericht eine deutsche Haftung für Fehler der Schweizer Flugsicherung Skyguide nicht aus. Denn Skyguide arbeitete in deutschem Auftrag. Bei dem Zusammenstoß zwischen einer Passagier- und einer Frachtmaschine waren 71 Menschen gestorben. 'Bashkirian Airlines' fordert weiter
  • 352 Leser

Na sowas . . .

So war das nicht geplant gewesen. Die neue Kirchenglocke hat einer Pfarrgemeinde in Gochsheim bei Schweinfurt nicht den erhofften Segen gebracht. Immer wenn die Glocke läute, wackele der Kirchturm, teilt das Bistum Würzburg mit. Nun müsse eine selten praktizierte Lösung her: eine so genannte Gegenpendelanlage. Dann soll nur noch sie und die Glocke wackeln. weiter
  • 359 Leser
wm-ankunft

Nachzügler aus der Ukraine

Die 32 Nationalmannschaften werden zwischen dem 15. Mai und 9. Juni in Deutschland eintreffen und ihre Quartiere beziehen. Den Anfang macht am kommenden Montag (15. Mai) das Nationalteam von Togo, am 20. Mai folgt mit Angola ein weiterer afrikanischer WM-Debütant. Hauptanreisetag ist der Pfingstsonntag (4. Juni). Unter anderem bezieht an diesem Tag weiter
  • 309 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Nach George bald Jeb Bush? US-Präsident George W. Bush hat seinen Bruder Jeb (53) ermuntert, sich um das höchste Amt im Staat zu bewerben. Der derzeitige Gouverneur von Florida wäre 'ein großartiger Präsident', sagte Bush nach Angaben der Website der 'St. Petersburg Times'. Er würde es gern sehen, wenn Jeb eines Tages kandidiere, aber er wisse nicht, weiter
  • 369 Leser
FORSCHUNG / Mit Haarbüscheln und bellenden Lauten

Neu Affengattung in Afrika entdeckt

Sie haben ein lustiges Haarbüschel auf dem Kopf und geben bellende Laute von sich. So hatten die Einwohner des Hochlands von Tansania einer Gruppe von Forschern die einheimischen Affen beschrieben. Die Wissenschaftler wollten das nicht glauben, denn in Tansania kennen die Menschen viele Geschichten von wundersamen Tieren. Doch im vergangenen Sommer weiter
  • 309 Leser
BÜRGERBETEILIGUNG

Opposition will Volksentscheide

Die drei Oppositionsparteien im Bundestag wollen durch eine Grundgesetzänderung Volksinitiativen, -begehren und -entscheide auf Bundesebene einführen. FDP, Linksfraktion und Grüne peilen mit ihren gestern im Bundestag beratenen Anträgen mehr Beteiligung der Bürger und eine Stärkung der Demokratie an. Die SPD zeigte sich im Gegensatz zur Union offen weiter
  • 323 Leser
NAHOST

Palästinenser erhalten Hilfe

Für Hilfsprojekte in den palästinensischen Autonomiegebieten will die israelische Regierung mehrere Millionen Dollar freigeben. Die humanitäre Lage in diesen Regionen hat sich zugespitzt, weil Israel aus Protest gegen den Sieg der radikal-islamischen Hamas bei der Wahl im Februar Steuer- und Zolleinnahmen eingefroren hatte. Nach israelischer Auffassung weiter
  • 424 Leser
BOXEN

Patterson gestorben

Der frühere Box-Weltmeister Floyd Patterson ist in Brooklyn/New York gestorben. Der schon zu Lebzeiten legendäre Faustkämpfer wurde 71 Jahre alt. Patterson war der jüngste Schwergewichts-Weltmeister aller Zeiten, der erste Olympiasieger, der es zu einem WM-Gürtel bei den Profis brachte. Er durchbrach als Erster das alte Gesetz: They never come back. weiter
  • 306 Leser
WÜRTH / Spezialist für Befestigungstechnik wächst zweistellig

Personalaufbau hält an

Gewinn fließt auch in ein neues Museum in Straßburg
Würth wächst nach den Rückzug von Firmengründer Reinhold Würth weiterhin stürmisch. Der Künzelsauer 'Schraubenhändler' steigerte seinen Umsatz um 11,5 Prozent und baut unverändert Personal auf. Der Gewinn fließt auch in ein neues Museum in Straßburg. weiter
  • 470 Leser
tour de france

Petacchi muss passen

Der italienische Sprintstar Alessandro Petacchi muss einen Start bei der Tour de France (1. bis 23. Juli) abschreiben. Er dürfe das operierte linke Knie erst in fünf Wochen wieder belasten, teilte der 32-Jährige mit. Damit blieben ihm noch nicht einmal zwei Wochen Zeit für - auch nur leichtes - Aufbautraining. Petacchi war am Montag beim Giro gestürzt. weiter
  • 318 Leser
HALLEN / Tüv-Experten fordern mehr Verantwortung seitens der Statiker und bessere Kontrollen

Pfusch am Bau weit verbreitet

Konstruktion mangelhaft, Statik falsch, Wartung aufgeschoben - Schlamperei an Hallen sind keine Einzelfälle. Der Tüv hält das Risiko für zu hoch, um damit zu leben. weiter
  • 512 Leser
LITERATUR

Preis für Martin Stadler

· Der Schweizer Autor Martin Stadler (62) hat den Johann-Peter-Hebel-Preis des Landes Baden-Württemberg verliehen bekommen. Die mit 10 000 Euro dotierte Auszeichnung würdigt Schriftstellerinnen und Schriftsteller, die durch ihr literarisches Werk dem alemannischen Sprachraum oder dem Dichter Hebel (1760-1826) verbunden sind. weiter
  • 598 Leser

Programm

FUSSBALL ·Bundesliga - letzter Spieltag, Samstag, 15.30 Uhr: Nürnberg - Hertha BSC Berlin, Hannover - Bayer Leverkusen, Eintracht Frankfurt - Mönchengladbach, FC Bayern München - Borussia Dortmund, VfL Wolfsburg - 1. FC Kaiserslautern, Schalke 04 - VfB Stuttgart, MSV Duisburg - Mainz, 1. FC Köln - Arminia Bielefeld, Hamburger SV - Werder Bremen. ·2. weiter
  • 352 Leser
TIERSCHUTZ / Kritik am bayerischen Jagdgesetz

Qualvoller Tod der Fuchsbabys

Als unvereinbar mit dem Tierschutzgesetz hat Münchens SPD-Stadträtin Barbara Scheuble-Schaefer das bayerische Jagdgesetz kritisiert. 'Weiter ist erlaubt, Wildtiere zu erschlagen und Schlagfallen aufzustellen. Dort hängen die Tiere oft tagelang fest und verenden elend', sagte sie zur jetzt begonnenen Fuchsbabyjagd. Anlass waren Äußerungen des Leiters weiter
  • 353 Leser

Quoten: MITTWOCH-LOTTO

6 aus 49: Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 1 177 692,30 Euro, 2: 471 076,90 Euro, 3: 58 884,60 Euro, 4: 2773,50 Euro, 5: 176,80 Euro, 6: 38,10 Euro, 7: 24,30 Euro, 8: 9,50 Euro. spiel 77: Gewinnklasse 1: 370 000,00 Euro. (OHNE GEWÄHR) weiter
  • 984 Leser
KUNSTAUKTION

Rekordpreis für Suppendose

· Pop-Künstler Andy Warhol hat mit einer seiner frühen Suppendosen bei Christie's posthum einen Volltreffer gelandet. Das Bild mit angerissenem Aufkleber 'Small Torn Campbell's Soup Can (Pepper Pot)' (1962) wurde von dem Auktionshaus für 11,7 Millionen Dollar (9,1 Millionen Euro) versteigert. Von einem Kunsthändler in Los Angeles angeboten, wurde der weiter
  • 367 Leser
GIRO / Nürtinger Stefan Schumacher gibt Führung ab

Rosa Zeiten enden im Ziel

Beim Teamzeitfahren kostet ein Fehler T-Mobile wohl den Sieg
Der Nürtinger Gerolsteiner-Radprofi Stefan Schumacher hat gestern in Cremona das Rosa Trikot des Spitzenreiters beim 89. Giro dItalia wieder verloren. weiter
  • 332 Leser

Roter Mohn und Mauerblümchen (031. Folge)

31. Folge 'Und isch na die wenigstens verheiratet?', wollte die Vermieterin wissen. 'Nun, gewissermaßen schon.' 'Gewissermaßen? Was hoisst do gewissermaßen? Also a gschlamperts Verhältnis isch für mi net verheiratet, falls Se des moinet.''Nein, nein', beeilte Marie, ihr zu versichern. 'Unsere Bekannte ist schon richtig verheiratet, aber sie lebt zurzeit weiter
  • 347 Leser
OPEL

Rund 1000 Arbeitsplätze auf Streichliste

Der Arbeitsplatzabbau beim Autobauer Opel geht weiter. In diesem Jahr sollen rund 1000 Stellen der Streichliste in den europäischen Werken zum Opfer fallen. weiter
  • 494 Leser
EISHOCKEY

Russland kommt in Fahrt

Nach den Zittersiegen zum Auftakt ist Rekord-Champion Russland bei der Eishockey-Weltmeisterschaft in Lettland mühelos in die Zwischenrunde gestartet. Das Team von Cheftrainer Wladimir Krikunow setzte sich in Riga mit 6:0 (1:0, 0: 0, 5:0) gegen die Ukraine durch. Dabei kam der 23-malige Weltmeister aber erst spät in Gang. Maxim Suschinski hatte die weiter
  • 395 Leser
HAMBURGER SV / Kein Comeback von Rafael van der Vaart gegen Bremen

Rückschlag vor Endspurt

Nord-Derby um direkte Qualifikation zur Champions-League
Wer schafft die direkte Qualifikation zur Champions-League? Der Hamburger SV oder Werder Bremen? Für den HSV gab es vor dem entscheidenden Spiel eine Hiobsbotschaft: Rafael van der Vaart wird beim Schlussspurt um die Bundesliga-Vizemeisterschaft definitiv ausfallen. weiter
  • 305 Leser
LEICHTATHLETIK

Schultz plant sein Comeback

Der lange verletzte 400-m-Europameister Ingo Schultz ist wieder zurück: Gut 20 Monate nach seinem letzten Rennen und knapp drei Monate vor der Europameisterschaft in Göteborg (6. bis 13. August) gibt der 30-Jährige sein Comeback auf der Laufbahn. Der Leverkusener wird am 17. Mai bei den bergischen Staffelmeisterschaften in Hilden zum ersten Mal wieder weiter
  • 309 Leser
ÄRZTESTREIK

Spannung bei Spitzentreffen

Auch zwei Monate nach Beginn der Ärztestreiks an den Universitätskliniken ziehen sich die Verhandlungen im Tarifkonflikt hin. Hinter verschlossenen Türen rangen gestern Abend der Chef der Ärztegewerkschaft Marburger Bund, Frank Ulrich Montgomery, und der Chef der Tarifgemeinschaft deutscher Länder, Hartmut Möllring (CDU), um einen Kompromiss bei der weiter
  • 348 Leser
AUSZEICHNUNG / Siemens-Musikpreis für Barenboim

Spende für Berliner Staatsoper

· Der weltberühmte Dirigent und Pianist Daniel Barenboim (63) erhält heute bei einem Festakt in Wien den internationalen Ernst von Siemens-Musikpreis. Die Laudatio hält der Komponist und Dirigent Pierre Boulez. Der Preis ist mit 150 000 Euro eine der höchst dotierten und begehrtesten Auszeichnungen für musikalisches Wirken. Barenboim hat angekündigt, weiter
  • 322 Leser
REGIONALLIGA / Oberliga-Torjäger Bobo Mayer von Ulm nach Hoffenheim

Sprecakovic kurz in Lebensgefahr

Oberliga-Schützenkönig Andreas 'Bobo' Mayer wechselt aus Ulm zum Fußball-Regionalligisten TSG Hoffenheim. Die Stuttgarter Kickers haben Laszlo Kanyuk geholt. weiter
  • 431 Leser
STRAFRECHT / Gesetzentwurf sieht besseren Schutz für Opfer von Nachstellungen vor

Stalkern drohen bald bis zu zehn Jahre Haft

Opfer von systematischen Nachstellungen sollen noch in diesem Jahr strafrechtlich besser geschützt werden. Ein neuer Gesetzentwurf sieht für die Täter Geldstrafen oder Haft zwischen drei und zehn Jahren vor. Bundesjustizministerin Brigitte Zypries (SPD) sagte gestern im Bundestag, sie habe sich mit ihren Kollegen in den Ländern geeinigt. Im Entwurf weiter
  • 360 Leser

Stinker raus. Leidgeprüfte ...

...Anwohner einer viel befahrenen Straße in Mannheim fordern Verkehrsbeschränkungen für Lastwagen. Derzeit müssen dort die Radfahrer mit Einschränkungen leben. weiter
  • 345 Leser

STUTTGARTER SZENE

Drexler versus Tauss Wenn es um die Föderalismusreform geht, kennt der Ex-Fraktionschef der Landtags-SPD, Wolfgang Drexler, keine Parteifreunde, sondern nur noch Länderinteressen. Die vertritt er genauso vehement wie Jörg Tauss, Generalsekretär der baden-württembergischen SPD und Bundestagsabgeordneter, die des Bundes. Sogar im Landtagswahlkampf haben weiter
  • 317 Leser
GENDOPING

Sündern auf der Spur

Im Kampf gegen das Gen-Doping im Spitzensport will der Tübinger Sportmediziner Perikles Simon mit einem neuen Verfahren Sündern auf die Spur kommen. Damit sollen sich geringste Spuren gentechnisch veränderter DNA im Blut nachweisen lassen. Verlässlich ist das Nachweisverfahren aber noch nicht. Jetzt wird es an Sportlern und Probanden getestet. weiter
  • 1117 Leser
IRAN

Testspiel nach Ankunft

Die Nationalmannschaft des Iran bestreitet am 5. Juni ein Testspiel im Friedrichshafener Zeppelinstadion gegen eine Bodensee-Auswahl. Am 4. Juni treffen die Iraner in Friedrichshafen ein. Mexiko ist am 11. Juni in Nürnberg der Auftaktgegner bei der Fußball-Weltmeisterschaft. Bis zum 18. Mai absolviert der dreimalige Asienmeister ein Trainingslager im weiter
  • 300 Leser

THEMA DES TAGES: Lateinamerika auf Linkskurs

Radikale Marktkonzepte haben offenbar versagt, in Lateinamerika heben die Wähler immer mehr linke Regierungen ins Amt. Wir beschreiben die Mischung von altkommunistisch bis modern-fortschrittlich. Ein Experte sagt, warum es dem Kontinent dennoch weiterhin schwer fällt, sich zu einigen. weiter
  • 414 Leser
LUFTHANSA / Operatives Ergebnis im Gesamtjahr soll aber auf Vorjahresniveau bleiben

Tiefer ins Minus geflogen

Der drastische Anstieg bei den Treibstoffpreisen und Verluste bei der Billig-Fluggesellschaft Germanwings haben der Lufthansa im eigentlichen Flugbetrieb im ersten Quartal einen deutlich höheren Verlust beschert als vor Jahresfrist. Das Minus in dem bei allen Airlines schwächeren ersten Vierteljahr erhöhte sich von 26 auf 75 Mio. EUR. Dabei schlug allein weiter
  • 404 Leser

Tipp des Tages: Keine fixe Renovierung

Auch Geschäftsleute müssen gemietete Gewerberäume nicht allein deshalb renovieren, weil ihr Mietvertrag starre Fristen enthält. Dies geht aus einer jetzt veröffentlichten Entscheidung des Oberlandesgerichts Düsseldorf hervor. Danach dürfen Geschäftsleute wie private Mieter nicht mit Renovierungspflichten belastet werden, die über den tatsächlichen Bedarf weiter
  • 486 Leser
ITALIEN

Titel oder Zwangsabstieg

Juventus Turin hat den 29. Fußball-Titel vor Augen - aber auch den Zwangsabstieg. Falls Manager Luciano Moggi tatsächlich in der Saison 04/05 mit Hilfe von korrupten Schiedsrichtern und Vereins-Funktionären Spiele manipuliert hat, sieht die 'Gazetta dello Sport' die Versetzung des berühmtesten italienischen Vereins in die Seria B als unvermeidlich an. weiter
  • 304 Leser
FESTIVAL / Beim 43. Berliner Theatertreffen geht es um Grundsatzfragen

Unbehagen an der Realität

Baden-Württemberg ist gut vertreten - 'Platonow' aus Stuttgart
Wie verhält sich eine Theaterinszenierung zur Parallelwelt der Gegenwartswirklichkeit? Um diese grundsätzliche Frage dreht sich vieles beim Deutschen Theatertreffen in Berlin. Vor allem an Jürgen Goschs 'Macbeth' entzündete sich ein Feuer der Leidenschaften. weiter
  • 364 Leser
DÜRR

Verlust verringert

Der Anlagenbauer Dürr hat nach dem umfassenden Konzernumbau im ersten Quartal 2006 seine Verluste verringert und mehr Aufträge erhalten. Der Fehlbetrag vor Zinsen und Steuern sei von 3 Mio. EUR im Vorjahr auf 1,5 Mio. EUR verringert worden, teilte das Unternehmen in Stuttgart mit. Das Ergebnis nach Steuern verbesserte sich von minus 6,5 Mio. EUR auf weiter
  • 476 Leser
ANKLAGE / Stadtbahn-Fahrgast überfallen und getreten

Videoüberwachung zeichnet brutalen Angriff auf

Wegen des tätlichen Angriffs auf einen 28 Jahre alten Fahrgast in einer Stuttgarter Stadtbahn Mitte Februar hat die Staatsanwaltschaft jetzt Anklage gegen drei Männer erhoben. Einem 19-Jährigen und einem 21-Jährigen wird nach Angaben der Anklagebehörde versuchter Totschlag und räuberischer Diebstahl vorgeworfen. Ein 21-Jähriger Mann soll sich wegen weiter
  • 363 Leser
MODE / Salzburger Ausstellung erzählt die Kulturgeschichte der Damenunterwäsche

Vom Leinenunterhemd über das Mieder zum String-Tanga

Die Geschichte der Damenunterwäsche ist ein Spiegel der Zeiten und ihrer Frauenbilder. Eine Ausstellung in Salzburg zeigt alles: vom Leinenhemd bis zum Tanga. weiter
  • 501 Leser

Von Mammertus bis zur kalten Sophie

Als Eisheilige werden die fünf Heiligen bezeichnet, deren Namenstage die katholische Kirche zwischen dem 11. und 15. Mai feiert. Der Name rührt daher, dass Mitte Mai immer wieder eine Wetterperiode herrscht, die den letzten Frost vor dem Sommer bringt. Bei der Datierung gibt es Unterschiede: Im Norden Deutschlands dauern sie vom 11. bis 13. Mai, im weiter
  • 364 Leser
HEIMTIERE / Bundesbürger geben drei Milliarden Euro aus

Wellness für den Hund

Die Tierliebe der Bundesbürger hat der deutschen Heimtierbranche nach einer Phase der Stagnation wieder deutlich steigende Umsätze beschert. weiter
  • 432 Leser
FACHPRESSE

Wieder im Aufwind

Nach der Trendwende im Vorjahr sieht sich die Deutsche Fachpresse auch 2006 weiter im Aufwind. Eine große Mehrheit der Verleger erwartet einer Umfrage zufolge in diesem Jahr Stabilität oder eine Verbesserung des Ergebnisses, wie der Sprecher des Verbandes, Uwe Hoch, berichtete. 2005 legte der Gesamtumsatz der deutschen Fachzeitschriften um 3,2 Prozent weiter
  • 521 Leser
REITEN

WM-Test in Marbach

Vielseitigkeitsreiter aus zehn Nationen treten von heute bis Sonntag beim Turnier im Haupt- und Landgestüt in Marbach auf der Schwäbischen Alb an. Der Bundestrainer kann einen Teil der WM-Kandidaten unter die Lupe nehmen: Am Start sind unter anderem Hinrich Romeike (Nübbel), Frank Ostholt (Warendorf) und Andreas Dibowski (Egestorf). weiter
  • 445 Leser

Zahlen+Fakten

Adidas plant Aktiensplit Durch einen Aktiensplit im Verhältnis 1:4 will der Sportartikelhersteller Adidas für Privatanleger attraktiver werden. Damit werde das Papier, das jetzt rund 170 EUR kostet, optisch günstiger. Konzernchef Herbert Hainer verteidigte auf der Hauptversammlung den Vorschlag, die Dividende unverändert bei 1,30 EUR je Aktie zu belassen. weiter
  • 453 Leser
FUSSBALL-WM / Das Luftschiff wird vom 10. bis 26. Juni zur Luftüberwachung eingesetzt

Zeppelin vom Bodensee spielt in Köln mit

Ein Zeppelin vom Bodensee soll nach der Premiere beim Weltjugendtag im August 2005 nun auch bei der WM in Köln bei der Luftüberwachung helfen. Das Luftschiff wird vom 10. bis 26. Juni an dem WM-Spielort Verkehrsströme und Menschenmassen aus der Höhe erfassen. Der Einsatz erfolgt erneut im Auftrag des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR), weiter
  • 328 Leser
RAUCHEN / Jugend soll besser geschützt werden

Zigaretten nur noch per Karte aus dem Automaten

Zum Schutz der Jugend vor dem Rauchen sollen alle Zigarettenautomaten in Deutschland von 2007 an nur noch mit der EC-Karte zu bedienen sein. 'Die Zigarettenautomaten können dann auf der Karte erkennen, ob der Kunde über 16 Jahre alt ist', sagte der Präsident des Bundesverbandes Deutscher Tabakwaren-Großhändler und Automatenaufsteller gestern in Berlin. weiter
  • 374 Leser
GEBÄUDE / Tüv-Prüfer stellen Mängel bei Konstruktion, Material und Wartung fest

Zustand vieler Hallen bedenklich

Ursache des Einsturzes von Bad Reichenhall wird Ende Juni veröffentlicht
Jede zweite Halle mit Publikumsverkehr, die der Tüv Süd in Deutschland untersucht hat, weist Baumängel auf. Ursache ist nicht die Schneelast, sondern Pfusch. Seit dem Einsturz der Eissporthalle in Bad Reichenhall am 2. Januar hat der Tüv Süd weit mehr als 200 Hallen auf ihren Bauzustand untersucht. Das Ergebnis ist Besorgnis erregend und hat selbst weiter
  • 354 Leser
SEGELN / Ziel Americas Cup: Vor Team Germany liegt noch viel Arbeit

Zwei Pleiten bei der Test-Regatta

Zum Auftakt der zehnten Vorregatta zum Americas Cup hat das Team Germany zwei Pleiten kassiert. Nach dem verlorenen Duell mit Top-Favorit Team New Zealand beendeten Skipper Jesper Bank und Co. auch das Match gegen die französische K-Challenge als Verlierer. weiter
  • 323 Leser
HOCHSCHULEN / Verwaltungsräte in Tübingen und Hohenheim einig

Zwei Studentenwerke arbeiten zusammen

Die Studentenwerke Tübingen und Stuttgart-Hohenheim wollen zusammengehen. Einen entsprechenden Beschluss haben die Verwaltungsräte der beiden Organisationen gefasst. Jetzt steht nur noch die Zustimmung des Landtags aus. Wenn die Fusion zustande kommt, entsteht ein Dienstleistungsunternehmen für 40 000 Studenten. Beide Studentenwerke haben bereits heute weiter
  • 297 Leser

Leserbeiträge (9)

"Bis 24 Uhr keine glorreiche Idee"

Zu "Einkaufen bis 24 Uhr": Eine glorreiche Idee ist dies nicht, wenn man bedenkt, dass manche Verkäuferinnen oder Verkäufer an diesem Tag dann bis zu 15 Stunden im Dienst sind. Dies ist unzumutbar. Der Erfolg in Stuttgart ist nicht auf Aalen übertragbar. Die großen Kaufhäuser haben weit mehr Personal, welches entsprechend eingeteilt werden kann. Des weiter
  • 550 Leser

"Dank" für Hinweise an die Stadträte

Zur Abstimmung der Gemeinderäte zum Windpark Waldhausen: Zu allererst möchte ich mich bei den Gemeinderäten, vor allem bei den "Yes Sir" und "Jaha" Rufern ganz herzlich für die überaus fröhliche Zustimmung zum Windpark Waldhausen bedanken. Hier wird wieder einmal deutlich, wie ignorant und engstirnig über den Willen der Mehrheit der Bevölkerung und weiter
  • 480 Leser

"Im Interesse Israels"

Zur Lesermeinung "Arroganz der Macht zur US-Kriegsdrohung gegen den Iran" vom Freitag, 5. Mai: Israel kann heute nur militärisch und wirtschaftlich als Klientenstaat der Weltmacht USA überleben. Es liegt im Interesse Israels, die Dominanz als Atommacht im Nahen Osten aufrecht zu erhalten. Dem Iran ist kein Verstoß gegen den Atomwaffensperrvertrag vorzuhalten. weiter
  • 581 Leser

"Nicht abgesprochen"

Zum Bericht über die Veranstaltung in Aalen am 29. April, "Tanz in den Mai": In dem Bericht vom 2. Mai wurde erwähnt, dass in der Gaststätte "Zum alten Hobel" nicht wie angekündigt DJ "DiAbolo" vor Ort war, sondern DJ "Peter". Ich möchte hier ausdrücklich betonen, dass es nicht das Verschulden von DJ "DiAbolo" war, dass er nicht an Ort und Stelle war. weiter
  • 810 Leser

Als Ellwanger nur lamentieren?

Zum neuen Dekanat: Der Presse entnehme ich, dass nunmehr ein Ober- oder Überdekanat notwendig sei und zu gründen ist. Und zwar wieder einmal in Aalen. Obwohl die dort nicht einmal Platz dafür haben. Wahrscheinlich ist man in Aalen viel katholischer, also braver als wir Ellwanger? Ein gewisser Monsieur Bonaparte brachte uns vor 200 Jahren um unsere souveräne weiter
  • 502 Leser

Können Schwedinnen sich zerreißen?

Zu "Vorbilder im Norden": Dieser Artikel hat mich echt ins Mark getroffen! Wie machen die Schwedinnen das bloß? Laut dem Artikel von Gunther Hartwig hat eine Studie ergeben, dass berufstätige Schwedinnen (nicht etwa berufstätige Deutsche) soviel Zeit mit ihren Kindern verbringen wie deutsche Hausfrauen. Also entweder ist die Studie für Ablage "P" wie weiter
  • 521 Leser

Respekt und Achtung

Zu: "Das Zauberflötchen" in der "Schwäbischen Post" vom Samstag, 6. Mai: Mit Befremden las ich, dass der Berichterstatter Christine Schlegelmilchs einstündige facettenreiche Figurentheateraufführung voller Überraschungseffekte auf die Beschreibung der Sprache des Tamino und Papageno reduzierte. Hätte er sich dieses Werk ganz angeschaut, wäre ihm sicher weiter
  • 487 Leser

Respekt und Anstand?

Zu einer Folge der Fernsehsendung "Berlin Mitte": In der Fernsehsendung äußerte sich der hessische Ministerpräsident zum Thema "Gewalt an Schulen". Darauf sagte ein Jugendlicher: "Herr Koch, was Sie da geredet haben, ist Scheiße!" - Respekt und Anstand scheinen für diesen ein Fremdwort zu sein. Aber was noch beschämender war: Weder Ministerpräsident weiter
  • 516 Leser

Staatliche Ohnmacht?

Zum Thema Rattenplage: Zwei Vorgänge der jüngeren Zeit sollen die Ohnmacht staatlicher Stellen verdeutlichen: Auf meine Initiative hin hat die Stadtverwaltung Aalen für ältere Fußgänger die Heinrich-Rieger-Straße "entschärft" mit 30 km- und Hinweisschild "Altenheim" sowie mit einer zusätzlichen Straßen-Querhilfe. Ergebnis: Die Geschwindigkeitsbeschränkung weiter
  • 539 Leser