Artikel-Übersicht vom Samstag, 10. Juni 2006

anzeigen

Regional (66)

Am Sonntagabend veranstaltet der NaBu Ellwangen eine Führung zu den "Jägern der Nacht", der abendliche Ausflug der Fledermäuse wird beobachtet. Danach sollen mit Hilfe eines Fledermausdetektors, mit dem die Ultraschallrufe für den Menschen hörbar werden, Fledermäuse bei der nächtlichen Insektenjagd verfolgt werden. Treffpunkt auf dem Schießwasen um weiter
  • 177 Leser
Der Verein PATE veranstaltet am Montag, 12. Juni, 9.30 Uhr ein Info-Café in seinen Räumen in der Bahnhofstr. 64 in Aalen. Hier gibt es Erstinformationen in einem Gruppengespräch für Frauen und Männer, die sich für die Tätigkeit als Tagesmutter oder Tagesvater interessieren. Eltern-Lehrer-Forum "Wie wünschen sich Lehrer und Eltern den Umgang und die weiter
  • 151 Leser
Insgesamt 42 Sportlerinnen und Sportler zeichnet Bürgermeister Peter Traub am Mittwoch, 21. Juni, im Bürgersaal des Rathauses aus. Ernst und Heinrich Ernst und Heinrich kommen am Montag, 19. Juni, in den Bürgersaal im Rathaus Oberkochen. Der Kartenvorkauf hat bei "Buch und Kunst" begonnen. Homöopathie Am Montag, 12. Juni, 19.30 Uhr veranstaltet der weiter
Der Hege- und Fischereiverein Bopfingen veranstaltet heute und morgen sein drittes Fischerfest. Beginn ist heute 17 Uhr und morgen 11 Uhr in der Ratsscheune Trochtelfingen. Fürs leibliche Wohl ist besonders mit schmackhaften Fischgerichten gesorgt. WM-Wochenende Am heutigen Samstag ist die Stadt Bopfingen im WM-Fieber. Nach der Siegerehrung des XXL-Turniers weiter
  • 189 Leser
Am Samstag, 10. Juni, veranstalten die Skateboard-Freunde Aalen den zweiten gemeinsamen Skateboardcontest im Skatepark Essingen. Anmeldung ist ab 11 Uhr, der Contest beginnt um 13 Uhr. weiter
Am morgigen Sonntag, 11. Juni, lädt der Männergesangsverein Frohsinn Bühlerzell zu seinem 11. Sommerfest ein. Beginn ist um 10 Uhr mit einem Frühschoppen auf dem Freiplatz neben der Rudolf-Mühleck-Halle. Gäste können sich auf eine reichhaltige Speisekarte freuen. Für den musikalischen Rahmen sorgen die Männer des Gesangsvereins sowie der Bühlertalmusikant weiter
  • 128 Leser
Zweimal Unfallflucht: Am vergangenen Donnerstag zwischen 11.45 und 12 Uhr streifte ein Unbekannter ein in der Wilhelm-Merz-Straße geparktes Auto und entfernte sich. Er hinterließ einen Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. Ebenfalls am Donnerstag, zwischen 14 und 14.30 Uhr, wurde ein in der Wasseralfinger Katharinenstraße geparktes Auto von einem unbekanntem weiter
du mein stilles Tal" - an diesen Refrain eines schwäbischen Volksliedes mag man denken, wenn man auf dieser am Wege von den Steinbrüchen der Zwing zur Steinmühle aufgestellten Ruhebank sitzt, das Kloster auf dem Ulrichsberg und an dessen Fuße Neresheim vor Augen hat. Einst wurde der in den Steinbrüchen abgebaute Kalkstein zum Brennofen des Kalkwerks weiter
Am Sonntag, 18. Juni, beginnt um 15 Uhr mit der Premiere von "Jim Knopf und Lukas, der Lokomotivführer" die aktuelle Sommersaison im Naturtheater Heidenheim. Die Abenteuer des kleinen Jim Knopf und seines besten Freundes Lukas sowie der tapferen Lok Emma stehen im Mittelpunkt des diesjährigen Kinderstücks. Die beliebte Geschichte des Autors Michael weiter

"Bingo"

Nach seinem Erfolg in München wurde der 14 Monate alte Collie-Rüde "Up And Coming Ubingo vom Hause Melchert", wie er mit vollem Namen heißt in Langenbrettach "Schwabensieger". Eine Woche später gewann der Hund von Birgit Melchert aus Bopfingen- Aufhausen in Gießen auf einer internationalen Ausstellung die Jugendklasse. Mit dreimal "Vorzüglich 1. Platz weiter
  • 155 Leser

"Felix" für St. Augustinus

Der katholische Kindergarten St. Augustinus in der Triumphstadt ist mit dem Gütesiegel "Felix" des deutschen Sängerbundes ausgezeichnet worden. Den "Felix" erhalten Kindergärten in Baden-Württemberg, die sich besonders im musikalischen Bereich kindgerecht betätigen. Dr. Karl Buschhoff, 2. Vorsitzender des Schwäbischen Sängerbundes, überreichte den Preis weiter
  • 146 Leser

"München leuchtete"

M ünchen leuchtete": Ganze zwei Wörter umfasst einer von Thomas Manns berühmtesten Sätzen. Mit ihm eröffnete der spätere Literatur-Nobelpreisträger vor 104 Jahren die kleine Erzählung "Gladius Dei" (Das Schwert Gottes). "München leuchtete": Nie war dieser Satz wahrer, richtiger und schöner als gestern am Eröffnungstag der Fußball-Weltmeisterschaft. weiter
JUBILÄUM / Autohaus Widmann feiert das 50. Jahr seines Bestehens - großer Festabend in Aalen

"Ohne Ausbildung keine Zukunft"

"Das Fundament unseres Erfolges sind gut ausgebildete Mitarbeiter", sagt Bernd Widmann. Er spricht nicht nur vom Ausbilden. Bei Widmann werden die Worte des Geschäftsführers auch in die Tat umgesetzt. Und das schon seit 50 Jahren - seit es das Autohaus Widmann gibt. weiter

15 Jahre Coronarsport im SV-Germania

15 Jahre gibt es nun die Coronarsportgruppe im SV-Germania Fachsenfeld. Die Gruppe besteht zur Zeit aus 25 Mitgliedern. Betreut wird die Gruppe von Dr. Musold ärztlicherseits und Maritta Böhme, die seit 25 Jahren im Coronarsport tätig ist. Die Übungseinheiten gestalten sich abwechslungsreich. Jede Stunde wird mit Musik gearbeitet. Über einfache Bewegungsmuster weiter

16 Experten für Büromanagement

14 Damen und zwei Herren haben erfolgreich die Prüfung zur Fachkauffrau oder Fachkaufmann für Büromanagement IHK abgelegt. Berufsbegleitend haben sie sich über 18 Monate in den Fächern Personalwirtschaft, Büro- und Informationsmanagement und Bürokommunikationstechnik auf gehobene Assistenztätigkeiten vorbereitet. Die DAA beglückwünscht ihre Teilnehmer, weiter
  • 145 Leser

60. Jubiläum des MGV "Eintracht Geislingen"

Mit einem traditionellen Bieranstich, ausgeführt von dem Schirmherrn und Unterschneidheimer Bürgermeister Nikolaus Ebert, haben gestern Abend in der Teilgemeinde Geislingen die Feiern zum 60. Bestehen des Männergesangverein "Eintracht Geislingen" begonnen. "D'Maihinger", die Blasmusikkapelle aus dem bayrischen Maihingen, sorgte unter der Leitung von weiter
  • 158 Leser
LANDESGARTENSCHAU / Am 18. Juni ist Ostalbtag in Heidenheim

700 Akteure präsentieren den Kreis

"Etwas Vergleichbares gab es sicher noch nie", ist Landrat Klaus Pavel überzeugt: 700 Mitwirkende kann der Ostalbkreis am kommenden Sonntag auf der Landesgartenschau aufbieten. Die tanzen, singen, musizieren, unterhalten - und "machen allerbeste Werbung für die Region und das Ehrenamt". weiter
  • 118 Leser
FRAGE DER WOCHE


Meister Petz in bayerischen Wäldern Nach 170 Jahren hat sich zum ersten Mal wieder ein Bär in Deutschland, genauer gesagt in Bayern, angesiedelt. Inzwischen wurde er aber zum Abschuss freigegeben, nachdem er mehrere Schafe und Hühner auf einem Bauernhof gerissen hatte. Die Schwäbische Post fragte Passanten in der Innenstadt, wie sie auf den Bären reagieren weiter

AUF EIN WORT

Das Zusammentreffen ist wohl eher zufällig: Innerhalb weniger Wochen gibt es gleich zwei große Anlässe, bei denen Ehrenamtliche für den Ostalbkreis Werbung machen. Da verbringen 140 Kinder und Jugendliche ihre kostbaren Pfingstferien in der Partnerprovinz Ravenna - nicht um sich genüsslich in der Sonne zu aalen, sondern um Abend für Abend vor großem weiter
  • 131 Leser
ALTBÜRGERMEISTER / Zu Gast in Rainau

Auf römischen Spuren

Im Rahmen ihrer vierteljährlichen Begegnungen waren die Altbürgermeister und deren Ehefrauen zu Gast in der Gemeinde Rainau. Bürgermeister Achim Krafft und sein Vorgänger, Bürgermeister a.D. Roland Gauermann, hatten ein Programm zusammengestellt. weiter
GESTALTUNG DER ORTSMITTE / Planungen für Hinterbüchelberg im Ortschaftsrat Pommertsweiler

Bank, Bäume, Brunnen

Die Ortsmitte von Hinterbüchelberg soll neu gestaltet werden. Im Ortschaftsrat Pommertsweiler hat Lutz Angstenberger von Geo Data Plan Westhausen vorgestellt, wie das neue Gesicht des Dorfes aussehen könnte. weiter
  • 189 Leser

Bond und Barock für Blechbläser

"Mein Name ist Bond, James Bond." Wer kennt ihn nicht, diesen Satz. Sean Connery hat ihn zum ersten Mal in dem Film "James Bond jagt Dr. No" ausgesprochen. Seit diesem Film existiert auch jene sich bisher durch alle Filme ziehende Titelmelodie von Monty Norman, die neben Titelsongs von John Barry am kommenden Donnerstag, 15. Juni, ab 19 Uhr im Rittersaal weiter
ALTERNATIVE MEDIZIN / Viel Interesse und "Naturheil-Sprechstunden"

Brücke von Naturheilkunde zur Schulmedizin

Zum ersten Mal hat die bundesweite, 36 000 Mitglieder starke Fördergemeinschaft "Natur und Medizin" eine Veranstaltung in Aalen organisiert, mit dem Titel "Naturheilkunde? Aber sicher!" Im Altkreis Aalen hat die Gemeinschaft, Plattform und Foyer für Naturheilkunde und Homöopathie, etwa 2000 Mitglieder. weiter
  • 194 Leser

Carl Zeiss unterstützt Grauleshofschule

Die Juniorenfirma der Carl Zeiss AG unterstützt das PC-Projekt der Grauleshofschule. Jedes Klassenzimmer wurde mit zwei PC-Arbeitsstationen mit Internetanschluss ausgestattet. Die Juniorenfirma spendete für das vom Schulförderverein initiierte PC-Projekt gebrauchte CAD-Bildschirme, PCs sowie Zubehör. Jürgen Krauss (3. v. re.) vom Förderverein bedankte weiter
  • 120 Leser
FRONLEICHNAM / Die Ursprünge des Feiertages gehen auf das Jahr 1209 zurück

Der Herrenleib wird in der Monstranz sichtbar

Fronleichnam ist eines der aus dem Mittelalter stammenden Feste. Eine Juliane von Lüttich vermisst im Jahre 1209 eine eigene Feier zur Einsetzung der Eucharistie, die am Gründonnerstag, dem eigentlichen Abend der Abendmahlsfeier, nicht genügend gewürdigt werden kann. weiter
  • 170 Leser
WM-ERÖFFNUNG / Stadionatmosphäre und ein Wechselbad der Gefühle für die Zuschauer in der Fankurve

Die Fieberkurve beginnt zu steigen

Das Warten hat ein Ende. Beim Eröffnungsspiel der deutschen Mannschaft vibrierte die Innenstadt vor Fußballfreude und kollektivem Mitzittern. Die Fankurve war wie ein kleines WM-Stadion, und die packende Partie gegen Costa Rica hat die Seele der Fußballfans ausreichend gestreichelt. weiter

Die Heimat mit dem Albverein erleben

Die Wandertage des Albvereins stehen unter dem Motto "Die Heimat erleben". Siegfried Entzmann von der Heubacher Ortsgruppe zeigt Rosenstein, Fernsehturm und Finsteres Loch. Die Sonnenstrahlen werden wärmer, für alle Wanderlustigen, Heimat- und Naturliebhaber wird es Zeit, die Wanderstiefel zu schnüren. Mit den "Wandertagen 2006" möchte der Schwäbische weiter
  • 139 Leser
PARTNERSCHAFT / Ostalbkreis und Provinz Ravenna weiten ihre Beziehungen vielfältig aus

Die Wirtschaft eingebunden

Was vor 14 Jahren mit dem Kreisjugendring locker startete, ist nunmehr eine ebenso feste wie lebendige Verbindung: Die Partnerschaft zwischen dem Ostalbkreis und der Provinz Ravenna. Mit der Delegationsreise von Vertretern der Wirtschaft und der Politik von der Ostalb, mit Landrat Klaus Pavel an der Spitze, sind weitere Bausteine der Zusammenarbeit weiter
  • 182 Leser

Dr. Inge Gräßle in WDR-Dokumentation

Eine Fernsehdokumentation des Westdeutschen Rundfunks WDR beschäftigt sich am Montag, 12. Juni, mit dem EU-Haushalt und der Verwendung von EU-Geldern. Zu Wort kommt darin auch die für diesen Raum zuständige CDU-Europaabgeordnete und Haushaltskontrolleurin Dr. Inge Gräßle. Sie berichtet von ihren Recherchen, die ihrer Ansicht nach "schwarze Konten" zutage weiter
  • 124 Leser
FRÄNKISCH-SCHWÄBISCHES STÄDTETHEATER / Unterhaltsame Geburtstagsfeier zum 50.

Ein Fest vom und fürs Theater

Nicht immer finden Geburtstagsfeten so einen Anklang wie in Dinkelsbühl, denn was ist schon heute, wo angeblich die Lebenserwartung über die 100 steigen wird, ein runder 50er. Hier aber handelt es sich nicht um eine PapiMamifigur, sondern um das Fränkisch-Schwäbische Städtetheater und - im Doppelpack feiert sich's leichter - den Theater- und Kulturring weiter
  • 100 Leser
BOPFINGER FILMNACHT / Die zweite Auflage steigt mit Film-Premieren und Preisverleihung

Ein wenig Glamour in Bopfingen

Es wird ein Abend mit Show, Glanz und Glitter, wenn am Mittwoch, 19. Juli die Premierengäste und die Bopfinger Nachwuchsschauspieler über den roten Teppich den Weg ins Bopfinger Kino Center finden. Ob und in welchen Limousinen die "Stars" vorfahren werden, lässt Öffentlichkeitsreferent Sascha Vetter noch nicht raus. weiter
  • 177 Leser
WM-ÜBERTRAGUNG / Über 2 000 erleben den Sieg der deutschen Mannschaft auf dem Marktplatz

Eine Stimmung wie im Stadion

Das war ein Auftakt nach Maß, nicht nur für die deutsche Nationalmannschaft, sondern auch für Asma Gebreloel. Der hat mit seiner Organisation "Celebrate the World" die WM-Übertragung auf dem Marktplatz organisiert. Über 2 000 Besucher sahen gestern das Eröffnungsspiel, für mehr war kein Platz. weiter
TAG DES OFFENEN HOFES / Die Landjugend lädt nächsten Sonntag, 18. Juni, auf den Betrieb der Familie Bosch im Weidenfeld

Einen Hof mit 30 Pferden hautnah erleben

Vertrauen schaffen. Einblicke geben. Den Kontakt von Erzeuger und Verbraucher vertiefen. Das will der "Tag des offenen Hofes". Am nächsten Sonntag, 18. Juni, ist die Veranstaltung der Landjugend auf dem landwirtschaftlichen Betrieb der Familie Dieter Bosch in Aalen-Weidenfeld. weiter
  • 149 Leser

Erziehungstipps für Hundebesitzer

Am Sonntag, 18. Juni, veranstaltet die Tierpsychologische Praxis Weis-Moll eine Wanderung für Hundebesitzer mit ihren Vierbeinern. Dauer von 10 bis etwa 13.30 Uhr, einschließlich gemeinsamer Pause (Picknick). Themen rund um die Erziehung werden besprochen sowie Tipps gegeben, wie man sich in bestimmten Situationen verhalten sollte. Nähere Infos und weiter
  • 145 Leser

Fest-Nachlese

Die Schausteller des Ellwanger Frühlingsfestes hatten heuer ordentliches Pech mit dem Wetter. Als am Montagabend zum Abschluss das Feuerwerk am Himmel verpratzelte, gab's für manchen Budenbesitzer eigentlich gar keinen Anlass zum Feiern. Die Veranstalter hatten sich ja allerhand einfallen lassen, doch die Besucher kamen trotzdem nicht in Strömen. Hano: weiter

Fotonale endet dieses Wochenende

Dieses Wochenende enden die Ausstellungen zur ersten Fotonale. In der Rathausgalerie Aalen sind die Arbeiten von Kirsten Bewersdorf-Steinbrück und Dietmar Herzog am Samstag und Sonntag von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr zu sehen. In der Galerie auf Schloss Fachsenfeld ist die Ausstellung "Alles endet in der Stille" mit Arbeiten von Gottfried Weinhold weiter
  • 115 Leser
ORTSCHAFTSRAT UNTERRIFFINGEN / Rathaus und Schule

Gemeinsame Last

Bürgermeister Dr. Gunter Bühler nutzte die Bürgerfragestunde in Unterriffingen auch dazu, um über die Sanierung des Rathausareals wie auch die Sanierung des Bildungszentrums zu sprechen. "Sie kommt nicht alleine der Kernstadt zugute. Dies sind Investitionen in eine Infrastruktur, deren Last gemeinsam getragen werden muss", so der Schultes. weiter
  • 143 Leser

GOA: Wertmarken fürs zweite Halbjahr

Die Abfallgesellschaft GOA beginnt ab sofort mit dem Verkauf von Wertmarken für das zweite Halbjahr. Sie gelten für alle Restmüllabfuhren in der Zeit vom 1. Juli bis zum 31. Dezember und sind in allen GOA-Agenturen erhältlich. Die Wertmarken ersetzen einzelne Banderolen, die für die Leerung der Mülltonne nötig sind, nicht aber die Gebührenmarke. Eine weiter
  • 142 Leser

Heimatabend der Bruna

Im Heimatabend der Brünner am 3. Juni übernahm Heinz Stephan das Kommando über ein Auto zum 57. Sudetendeutschen Tag in Nürnberg. Den Hauptteil des Abends nahm ein Vortrag von Emmi Lorenz über Wilhelm Ganzhorn ein. Ganzhorn war ein Richter und Dichter des 19. Jahrhunderts, von ihm stammt das Lied "Im schönsten Wiesengrund". Vorsitzender Wolfgang Fürsatz weiter
  • 173 Leser

Heute Blau

Das Theater der Stadt Aalen spielt heute Abend "Blau" von Ursula Rani Sarma um 20 Uhr im Alten Rathaus. Morgen um 19 Uhr ist Sophokles' Klassiker "Antigone" auf der Bühne im Wi.Z zu sehen. Für beide Vorstellungen sind noch Karten an der Theaterkasse, beim Touristik-Service und an der Abendkasse erhältlich. Reservierungen unter Tel. 07361/522 600 oder weiter
  • 113 Leser

Hofmann-Finale

Nur noch am morgigen Sonntag von 14 bis 17 Uhr sind im Rathaus Neresheim Holzschnitte und Collagen von Michael Hofmann zu sehen. Der aus Radebeul stammenden Künstler ist anwesend. weiter
50 JAHRE BUNDESWEHR / Vorbereitungen für die Jubiläumsfeierlichkeiten am 23. Juni laufen auf Hochtouren

Hohelied auf den Standort Ellwangen

Bei der Bundeswehr laufen die Vorbereitungen für die Jubiläumsfeierlichkeiten am 23. Juni auf Hochtouren. Oberst Josef Blotz, Kommandeur der Alb-Brigade, erklärte gestern in einem Pressegespräch, welche Bedeutung dieses Jubiläum für ihn und seine Soldaten hat. In diesem Zusammenhang machte Blotz den Ellwangern und ihrer Stadt ein Riesenkompliment. weiter
  • 105 Leser

Holz-Aktionstag

Förster, Zimmerer und Architekten laden heute zum Holzbau-Aktionstag beim Treffpunkt Wald auf der Landesgartenschau ein. Ab 10.30 Uhr gibt es Aktionen und hochkarätige Informationen rund ums Holz. Da wird ein rund 13 Tonnen schwerer Holzwürfels aus 2500 Brettern gebaut, der den Holzzuwachs pro Stunde in den Wäldern des Landkreises zeigen soll; da gibt weiter
  • 113 Leser
AALEN CITY BLÜHT / Mediterranes und gastronomisches Einkaufserlebnis am Samstag, 17. Juni bis 24 Uhr

Im Blütenduft und Glanz einer italienischen Piazza

Bummeln und shoppen bis 24 Uhr. Und dazwischen schlemmen auf der Aalener Piazza, umgeben von mediterranem Flair mitten in der City. Das können Besucher der Aalener Innenstadt am Samstag, 17. Juni. weiter
  • 130 Leser

Kleintiermarkt

Auf dem weithin bekannten Kleintiermarkt in Hüttlingen kehrt am kommenden Sonntagmorgen ab 8 Uhr der Alltag zurück. Unter bestimmten Voraussetzungen darf nun auch wieder Nutzgeflügel im Kleintierzüchterheim der Hüttlinger Kleintierzüchter verkauft werden. Weitere Information zu Auflagen wegen der Vogelgrippe: Tel.Nr. (07361) 78233. Oder www.ktzv-huettlingen.de weiter
  • 120 Leser

Landestreffen der Garden und Wehren

Heute beginnt in Ellwangen das Treffen der historischen Garden und Wehren im Landesverband Württemberg-Hohenzollern. Die Bürgergarde Ellwangen als Gastgeber erwartet zum Festumzug am Sonntag ab 14 Uhr rund 2 500 Teilnehmer, darunter 250 Berittene und 20 000 Zuschauer. Höhepunkt heute ist um 22 Uhr der große Zapfenstreich auf dem Marktplatz, vorher und weiter
  • 106 Leser
SCHEERER-MÜHLE / Vollständig überliefert und funktionsfähig

Lebendige Mühle

Gemeinsache Sache machten der Heimatverein und der Mühlenverein mit der Einladung des Technikhistorikers Wolfgang Schnerr aus Stuttgart, der im Auftrag der Stadt Oberkochen eine Text- und Bilddokumentation zur Technik der Scheerer-Mühle gefertigt hatte. weiter
  • 116 Leser

Martina Hoffer

Martina Hoffer wurde ausgewählt, an einem Projekt der Landesstiftung Baden-Württemberg teilzu nehmen. Sie studierte nebenberuflich zwei Jahre lang in dem Pilotprojekt des Kontakt-/ Fernstudiengangs "Didaktik des frühen Fremdsprachenlernens" Ihre Masterarbeit fertigte sie in der Fremdsprache mit dem Thema "Developing learner autonomy in the primary English weiter
  • 136 Leser
GUTEN MORGEN

Mindestens

Die einen warten seit 637 Tagen (oder so). Auf den Anpfiff. Die anderen seit 254 Tagen. Darauf, dass das Theater endlich vorbei ist. Dass die Welt - und vor allem Deutschland - wieder normal wird. Sie nicht. Ihr ist es einfach wurscht, ob der Ball rund, im Eckigen oder lilablassblau ist. Seit gestern aber nicht mehr. Nein. Nicht, seit Klinsis Mannen weiter
  • 192 Leser
KINDERGARTEN ELCHINGEN / Felix-Auszeichnung

Mit Lied und Tanz

Der Kindergarten St. Josef in Elchingen wird mit dem "Felix"-Preis ausgezeichnet. Die Auszeichnung erfolgt während des Stadelfestes am 18. Juni. weiter
  • 138 Leser
STERNWALLFAHRT / Bischof Gebhard Fürst wandert mit Jugendlichen von Bargau nach Geislingen

Natur öffnet die Menschen

Bischof Gebhard Fürst hatte gestern den schwarzen Dienstanzug mit Jeans und offenem Hemd getauscht und sich mit 30 Jugendlichen auf Wandertour begeben. Versehen mit dem Reisesegen startete die Gruppe an der Station des Jakobsweges in Bargau, um die vorletzte Etappe zum Jugendforum in Untermarchtal zu bewältigen. weiter
  • 211 Leser

Neu: City-Manager

Die Stadtmarketing GmbH hat einen neuen Geschäftsführer. Als Nachfolger von Martin Zimmt wurde Thomas Dreikandt verpflichtet. Der 42-jährige Diplom-Geograph war zuvor acht Jahre lang als Stadtmarketing-Manager in Memmingen beschäftigt. Die Stelle in Heidenheim musste neu ausgeschrieben werden, weil sich die Stadtmarketing-Gesellschaft Ende Juni von weiter
  • 486 Leser
FORTBILDUNGSREIHE / Konfrontative Pädagogik

Neue Schulhauskultur?

"Konfrontative Pädagogik in der Gewaltprävention", heißt die Fortbildungsreihe. Sie wird fortgesetzt am Mittwoch, 14. Juni, um 14 Uhr im Aalener Landratsamt. Thema diesmal: "Entwicklung einer Schulhauskultur als Antwort auf Gewalt an Schulen." weiter
  • 222 Leser

NEUES VOM SPION

Wenn jemand seine Küche im Wald abstellt, ist das erstens Sauerei und zweitens ungewöhnlich genug. Wenn das aber gleich zwei Mal in einer Nacht passiert, steckt da doch irgendwie System dahinter. Der Spion hat allerlei skurrile Gerüchte aufgeschnappt, warum eine nagelneue Küche im Röthardter Wald steht. Ob sich ein Ehepaar gestritten hat und nicht nur weiter
  • 124 Leser

Noch keine Anmeldungen fürs Palio-Rennen

"Wo bleiben die Anmeldungen?", fragt Palio-Rennen-Organisator Manfred Höflacher sich und die potenziellen Teilnehmer. Ob die Pfingstferien die Anmeldung einfach in Vergessenheit geraten ließen? Von den angekündigten Damen- und Herrenmannschaften liegt bei der Stadtverwaltung bisher jedenfalls noch keine Anmeldung vor. Bis spätestens kommenden Freitag, weiter
B 29 / Bauarbeiten zwischen Urbach und Plüderhausen beendet

Nächste Baustelle im Herbst

Verkehrsteilnehmer, die zwischen Stuttgart und Gmünd unterwegs sind, können aufatmen: Es gibt eine Baustelle weniger. weiter
  • 103 Leser
VORTRAG / In Wasseralfingen

Papier als Kulturgut

Im Wasseralfinger Museum findet am Sonntag, 11. Juni, um 14 Uhr ein Vortrag mit dem Thema "Papier - historisches Kulturgut von Wasseralfingen" statt. Veranstalter ist der Bund für Heimatpflege. weiter
  • 106 Leser
TIERSCHUTZ / Junge Rehe und Hasen sind momentan akut durch Wiesenmähen bedroht

Rettungsstaffel gegen den "Mähtod"

Es ist fast wie die Suche nach der Nadel im Heuhaufen: Ganz dicht an den Boden kauert sich das junge Rehkitz völlig reglos ins Klee. Perfekt durch seine Zeichnung getarnt. Wenn jetzt gerade auf Hochtouren Wiesen gemäht werden, droht landesweit tausenden Jung-Rehen und kleinen Hasen wieder ein grausamer Tod. Laut neuem Gesetz sind Landwirte verpflichtet, weiter

Rombachtunnel nachts mehrmals gesperrt

Der Rombachtunnel auf der Westumgehung Aalen ist wegen notwendiger Wartungsarbeiten in den Nächten von Montag, 12. auf Dienstag, 13. Juni und Dienstag, 13. auf Mittwoch, 14. Juni jeweils in der Zeit von 21 Uhr bis 5 Uhr für den Verkehr vollständig in beiden Richtungen gesperrt. Das teilt die Aalener Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung mit. Die weiter
  • 153 Leser
THEATER / Dietz-Werner Steck gibt im alten Schauspielhaus Stuttgart den "Bienzle"

Schwaben-Krimi statt Fußball

Seinen Abschied vom Fernseh-Tatort hat er soeben erst erklärt, da zeigt er schon, dass er das Musterländle und seine Mordkommission nicht im Stich lassen wird. Obwohl der letzte Tatort fürs Fernsehen erst noch gedreht werden muss, hat Dietz-Werner Steck, besser bekannt als Kommissar Bienzle, parallel die Ermittlungen auf der Bühne aufgenommen. Genauer weiter

Theatersommer

SCHAUFENSTER
Das größte Liebesdrama der Weltliteratur, "Romeo und Julia" von Shakespeare, spielt das Theater der Stadt Aalen als Freilichtaufführung auf Schloss Wasseralfingen. Geliebt, gelitten und gefochten wird ab dem 15. Juli im historischen Innenhof des Schlosses, in dem die Zuschauerplätze bei ungünstiger Witterung größtenteils überdacht sein werden. Insgesamt weiter
BAUSPARKASSE

Thema Fußball auf Tournee

An drei Tagen in Folge ist ab dem kommenden Samstag ein "Promotion-Truck" der Bausparkasse Schwäbisch Hall in unserer Gegend unterwegs mit Aktionen rund um die Fußball-WM. weiter
STADTHALLE

Treffen von Textilfachleuten

Am Donnerstag, 15. Juni, beginnt in der Ellwanger Stadthalle ein zweitägiges Symposium für Textilfachkräfte. Die Veranstaltung richtet sich an Fachleute der Textilveredlungs- und Bekleidungsindustrie sowie an Interessierte, die "Farbe" als Qualitätsmerkmal mittels der angewandten Farbmetrik verbessern möchten. weiter

Ulrich Dauser

Das Regierungspräsidium Stuttgart hat Ulrich Dauser, Lehrer an der Kaufmännischen Schule in Aalen, zum Oberstudienrat befördert. Ulrich Dauser unterrichtet schwerpunktmäßig an der Berufsschule und an der Wirtschaftsschule in den wirtschaftswissenschaftlichen Fächern und in Geschichte/Gemeinschaftskunde. Zu seinen Sonderaufgaben gehören die Betreuung weiter
  • 154 Leser

Vier Kaninchen-Züchter aus dem Kreis geehrt

Bei der Landesverbands-Hauptversammlung der Rassekaninchenzüchter in Blaufelden wurden aus dem Kreis Aalen/Ostalb geehrt: Adolf Erbe erhielt die Landesverdienstmedaille und Bernhard Wagner (beide Neuler) wurde zum Altmeister der schwäbischen Rassekaninchenzucht ernannt. Aus dem Fachsenfelder Verein wurde Gerhard Brenner mit der Landesverdienstmedaille weiter

Zum Elektrogesetz

Hersteller und Importeure von elektrischen und elektronischen Geräten müssen laut Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG) ihre Produkte kostenlos zurücknehmen und verwerten. Darüber informierte eine Veranstaltung der IHK Ostwürttemberg. Licht ins Verordnungsdunkel brachte Edwin Schmitt von der LGA Training & Consulting aus Nürnberg. Hermann-Josef weiter
  • 219 Leser

Regionalsport (8)

PREMIERE / 220 Sportler aus dem Ostalbkreis erobern die italienische Partnerprovinz Ravenna

Akrobatik begeistert Italiener

"Spettacoli di sport acrobatico dalla Provincia tedesca dell'Ostalb" stand in großen Lettern auf den Plakaten, die auf die Sportgalas in Ravenna, Faenza, Castel Bolognese und Cervia von Sportlern aus dem Ostalbkreis hinwiesen. Und diese Sportakrobatik-Spektakel der 220 Sportler aus dem Ostalbkreis begeisterten. weiter
LEICHTATHLETIK / DM-Norm klar unterboten

Allgeyer spitze

Nach drei Jahren in der Ferne kehrte Martin Allgeyer im Herbst zu seiner alten Unterkochener Trainingsgruppe innerhalb der LSG Aalen zurück. Die Rückkehr hat sich gelohnt. weiter
  • 157 Leser
FUSSBALL-WM / Der Böbinger Michael Beuther ist als WM-Volunteer in Stuttgart und berichtet von dort für diese Zeitung

Als Foto-Assistent beim WM-Spiel

Die Fußball-WM hat begonnen, und der Böbinger Michael Beuther ist mit dabei - als "WM-Volunteer". Am Dienstag hat er im Daimlerstadion beim Spiel Frankreich gegen die Schweiz seinen ersten großen Einsatz. Dort wird er für SchwäPo und GMÜNDER TAGESPOST hinter die Kulissen schauen. weiter
  • 173 Leser
LEICHTATHLETIK / Deutsche Meisterschaften im Rückwärtslaufen

LSG-Staffel holt Gold

Das bayrische Horgau war Schauplatz der ersten Deutschen Meisterschaften im Rückwärtslaufen. Die Idee hatte der Augsburger Thomas Siegmund bereits vor 15 Jahren, als er mit seiner Lauf-Partnerin im Wald joggend nicht voran kam, weil denen die Unterhaltung wichtiger war. weiter
WELT-TRAINER 2006

Mehr als 3400 sind dabei

Gestern um 12 Uhr war Annahmeschluss für die Tipps zum Welt-Trainer-Gewinnspiel. 3415 Tipper aus dem ganzen Ostalbkreis wollen mit ihrer persönlichen Weltauswahl gewinnen. weiter
AM RANDE BEMERKT / In Doppeldeckern mit Gitarrenbegleitung über die Alpen

Rustikales Vesper und Teamgeist

Eine Busfahrt macht hungrig, dachte sich der ehemalige stellvertretende Sportkreisvorsitzende Edelbert Krieg. Und packte riesige Bauernbrote samt Dosenwurst aus - um die Ostalb-Delegation im Bus zu verköstigen. * "Die Bühne ist uneben und hängt leicht", stellte Thomas Klopfer von den Ebnater Radakrobaten fest. Doch kein Problem, reisten doch Walter weiter
  • 112 Leser
FUSSBALL-WM 2006 / Die Fußballexperten auf der Ostalb sind sich nach dem 4:2-Sieg der Deutschen im Eröffnungsspiel gegen Costa Rica einig:

Viele schöne Tore und Abwehrlöcher

Die Fußballexperten nicht nur auf der Ostalb sind sich nach dem WM-Auftakt gestern Abend einig. Die Offensive ist ganz ordentlich. In der Abwehr muss die deutsche Fußball-Nationalmannschaft noch hart an sich arbeiten. weiter
FUSSBALL / Landesliga

Zwei Neue

Aufsteiger VfR Aalen II hat für die kommende Landesliga-Saison zwei Neuzugänge verpflichtet: Der frühere Dorfmerkinger Tobias Teufel soll die Innenverteidigung verstärken. Der 24-Jährige verfügt über Oberligaerfahrung. Mersad Haskovic wurde vom A-Junioren-Bundesligisten SSV Ulm 1846 zum VfR Aalen II geholt. Der 18-Jährige soll im defensiven Mittelfeld weiter
  • 148 Leser

Überregional (132)

TSCHECHIEN / Behörden in Sorge wegen trinkfreudiger britischer Fußball-Fans

'Bei Bier- und Sextouristen sehr beliebt'

Die Trinkfestigkeit englischer Fußballfans bereitet den tschechischen Sicherheitsbehörden Sorgen. 'Wir erwarten etwa 10 000 Engländer, die während der Weltmeisterschaft ihr Quartier in Tschechien aufschlagen. Das größte Risiko ist übermäßiger Alkoholkonsum', sagte Martin Synecky von der tschechischen Polizei. Die Anhänger werden sich in den kommenden weiter
  • 330 Leser
FUSSBALL / WM raubt Chinesen den Schlaf

'Flucht vor der Fifa'

Im Reich der Mitte kennt die Fußball-Begeisterung keine Grenzen. Millionen chinesischer Fans stellen sich auf lange Nächte ein - auch Ministerpräsident Wen Jiabao. weiter
  • 324 Leser
KROATIEN

'Sexistisch und demütigend'

Eine offensichtlich sexistische WM-Werbekampagne eines Fernsehsenders in Kroatien hat die amtierende stellvertretende Regierungschefin Jadranka Kosor persönlich auf den Plan gerufen. Der Trailer für eine WM-Vorschau zeigte eine Frau, die bei der Endrunde gefesselt und geknebelt in einer Toilette eingesperrt ist, während sich ihr Mann auf ein Fußballspiel weiter
  • 314 Leser
AUTO / Gespräch mit Audi-Chefdesigner Walter de Silva

'Wir fühlen uns ziemlich einmalig'

Design ist ein entscheidendes Verkaufsargument. Die Hersteller versuchen, mit einem Markengesicht ein Wiedererkennungsmerkmal zu schaffen, von dem sich die Kunden angezogen fühlen. Gut gelungen ist dies Audi. Ein Gespräch mit Chef-Designer Walter de Silva. weiter
  • 470 Leser
GRUPPE A / Konzept der Ecuadorianer geht voll auf

0:2 - Schock für die Polen

Am Mittwoch droht gegen die deutsche Elf das Vorrunden-Aus
Den Polen droht wie schon vor vier Jahren das Aus in der WM-Vorrunde. Nach dem 0:2 (0:1) gegen Ecuador gestern Abend kommt es für die Mannschaft von Trainer Pawel Janas bereits am kommenden Mittwoch zu einem Endspiel. Gegner sind dann ausgerechnet die Deutschen. weiter
  • 305 Leser
GEWALT / Erst in der Klinik Messerstich festgestellt

17-Jähriger schwer verletzt

Eine mysteriöse Messerstecherei hat sich in der Nacht zum Freitag in der Offenburger Innenstadt ereignet. Was genau passiert sei und warum, werde noch ermittelt, sagte Emil Roth von der Offenburger Polizei. Klar sei nur, dass in der Nacht zum Freitag kurz vor Mitternacht ein 17-Jähriger in Begleitung eines Freundes mit einer stark blutenden Stichwunde weiter
  • 412 Leser
TICKETS / Ehrlicher Finder soll belohnt werden

800 Karten gefunden

Die 800 in Frankfurt gefundenen WM-Tickets sollen so schnell wie möglich an ihre ursprünglichen Besitzer zurückgegeben werden. Wie ein Sprecher des WM-Organisationskomitees sagt, suche man derzeit nach einem geeigneten Weg. Die 800 Tickets, unter denen auch Finalkarten sind, stammen aus einem Kontingent des Fifa-Medienpartners Organización de Televisión weiter
  • 408 Leser
BASF

90 Prozent an Engelhard

Der weltgrößte Chemiekonzern BASF hält mittlerweile mehr als 90 Prozent der Anteile an dem US-Spezialchemie- und Katalysatorenhersteller Engelhard Corporation. Bis zum Donnerstagabend seien rund 114 Mio. Aktien zum Kauf angeboten worden, teilte das Unternehmen mit. Die rund 5 Mrd. Dollar schwere Übernahme, der monatelange Verhandlungen vorausgingen, weiter
  • 430 Leser
DEUTZ / Italienische SDF legt Pflicht-Angebot vor

Ablehnung empfohlen

Der Kölner Motorenhersteller Deutz hat seinen Aktionären eine Ablehnung des Pflicht-Kaufangebots von 6,12 EUR je Aktie seitens der italienischen Gruppe SDF empfohlen. SDF besitze derzeit knapp 39 Prozent an Deutz und habe nach deutschem Recht zwingend ein Angebot zum Wertpapier-Erwerb an alle Aktionäre machen müssen, teilte Deutz in Köln mit. Eine Übernahme weiter
  • 436 Leser
TARIFKONFLIKT / Gespräche über Ärztestreik am Wochenende

Abwehrhaltung bricht auf

Nachbesserungen des bisherigen Angebots möglich
Die Hoffnungen konzentrieren sich auf das Wochenende. Da will sich der Vertreter der Länder und der Chef der Ärztegewerkschaft zu Gesprächen treffen. Der Ort ist geheim, das Ziel nicht: Der seit 15 Wochen andauernde Tarifstreit der Mediziner soll beigelegt werden. An diesem Wochenende soll es einen neuen Anlauf für eine rasche Lösung des Tarifkonflikts weiter
  • 436 Leser
PROZESS / Nur die Psychiatrie-Abteilung muss aufgelöst werden

Altenheim-Schließung war nicht rechtens

Die Betreiberin eines Pflegeheims in Baiersbronn muss dessen geschlossene psychiatrische Abteilung schließen. Patienten sind geflohen, es fehlt ein Betreuungskonzept. weiter
  • 372 Leser
OPEC

Angst vor Regenerativen

Die Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec) fürchtet inmitten der hohen Ölpreise den Aufschwung alternativer Energien und einen nachhaltigen Sparkurs in Europa. Die Ölproduzenten bräuchten Nachfragesicherheit, sagte der Opec-Präsident und nigerianische Ölminister Edmund Daukoru. Nur wenn längerfristig Erdöl gekauft werde, seien die Produzenten weiter
  • 415 Leser
IRAK

Angst vor Vergeltung

Aus Furcht vor Vergeltungsschlägen nach dem Tod des Terroristenführers Abu Mussab Al-Sarkawi hat die irakische Regierung ein Fahrverbot erlassen. Um Anschläge mit Autobomben zu verhindern, durften in die Hauptstadt Bagdad und in der Provinz Dijala jeweils für mehrere Stunden keine Fahrzeuge benutzt werden. Der erfolgreiche Luftschlag auf das Hauptquartier weiter
  • 335 Leser
Alles zum

Anpfiff

Horst Köhler, Bundespräsident: 'Ich danke der Fifa für das Vertrauen, das sie in Deutschland gesetzt hat. Willkommen in Deutschland. Sie sind zu Gast bei Freunden. Wir wünschen uns spannende Spiele, viele Tore und Fairplay.' André Heller, Kulturbeauftragter der WM: 'Wir sind uns weinend in den Armen gelegen. Nichts ist schief gegangen, obwohl so vieles weiter
  • 397 Leser
GRUPPE C / WM-Neuling Elfenbeinküste setzt auf seinen Angreifer

Argentiniens Angst heißt Drogba

Die personifizierte Angst des Titelkandidaten Argentinien vor einem Fehlstart in der Gruppe C heißt Didier Drogba. 'Auf ihn müssen wir ein besonderes Auge werfen', sagte Trainer José Pekerman einen Tag vor dem heutigen Auftaktspiel gegen WM-Neuling Elfenbeinküste. weiter
  • 366 Leser
AUSSTELLUNG / Hypo-Kunsthalle München zeigt 'Zurück zur Figur'

Auch die Seele ist nackt

Bilder vom Menschen in der Malerei der Gegenwart
Grad fröhlich steht es nicht um den Menschen: Was in der figurativen Malerei aktuell ist, zeigt die Hypo-Kunsthalle München diesen Sommer. Dass 'Altmeister' mit neuen Bildern ebenso vertreten sind wie Jungstars der Kunstszene, macht das Unternehmen interessant. weiter
  • 306 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Länderspiel, WM-Teilnehmer Luxemburg - Ukraine 0:3 (0:0) TENNIS FRENCH OPEN in Paris (14,3 Mio. Euro) ·Herreneinzel, Halbfinale: Federer (Schweiz/Nr. 1) - Nalbandian (Argentinien/Nr. 3) 3:6, 6:4, 5:2, Aufgabe Nalbandian, Nadal (Spanien/Nr. 2) - Ljubicic (Kroatien/Nr. 4) 6:4, 6:2, 7:6 (9:7). ·Damendoppel, Halbfinale: Raymond/Stosur (USA/Australien/Nr. weiter
  • 391 Leser
fussball-skandal

Aufklärer im Großeinsatz

Die Ermittler im italienischen Fußball-Skandal befinden sich im Großeinsatz: Der Druck auf Staatsanwalt Francesco Saverio Borrelli wächst von Tag zu Tag. weiter
  • 327 Leser

Aufs Grad genau

Es gibt keine Zufälle, alles ist vorbestimmt und folgt einem weisen, wenngleich verborgenen Plan. Das Wetter sowieso. Also kann auch nicht der Launenhaftigkeit der Natur zugeschrieben werden, dass die deutsch-perfekte Vorbereitung der WM, in der uns bislang nicht das geringste Versäumnis bekannt geworden ist, allein von der Befürchtung getrübt wurde, weiter
  • 305 Leser
STAATSGALERIE

Bald 50 000 bei Monet

Die Monet-Ausstellung 'Felder im Frühling' in der Staatsgalerie Stuttgart erweist sich in den ersten Wochen als Publikumsmagnet: Am Dienstag wird der 50 000. Besucher in der bis 24. September angesetzten Sonderschau erwartet, die 46 Gemälde von Claude Monet (1840-1926) zu bieten hat. Als Ziel hat sich die Staatsgalerie 100 000 Besucher gesetzt. weiter
  • 960 Leser
ENGLAND / Auftakt gegen Paraguay

Beckham und Co. bereits in Titellaune

Die Angst vor WM-Gastgeber Deutschland als möglicher Achtelfinalgegner spielt mit, wenn England Anlauf auf den zweiten WM-Titel nach 1966 nimmt. weiter
  • 325 Leser
GESELLSCHAFT / Wenn möglich 'leiser sprechen'

Benimm-Tipps für US-Bürger

Eine Benimm-Fibel soll dem wachsenden Antiamerikanismus entgegenwirken. Dabei werden die Lernwilligen darauf hingewiesen, dass kleine Dinge eine große Wirkung haben können. Vor allem sollten die US-Bürger mit Menschen anderer Länder 'leiser sprechen'. weiter
  • 301 Leser
PROFESSOR

Bestem Witz auf der Spur

Der britische Universitäts-Professor Richard Wiseman hat den Urheber des 'lustigsten Witzes der Welt' ausfindig gemacht. Die Idee zu der Geschichte über einen Jagdunfall zweier Freunde soll dem irischen Komiker Spike Milligan (1918-2002) zu Beginn der 50er Jahre bei der Arbeit für eine Fernsehshow gekommen sein. Der Witz war bei einer Internet-Umfrage weiter
  • 318 Leser
TIERWELT

Bär 'Bruno' untergetaucht

Vom Braunbären 'Bruno' alias 'JJ1', der sich im Grenzgebiet zwischen Bayern und Tirol herumtreibt, fehlte gestern wieder jede Spur. Von heute an soll eine finnische Hundestaffel versuchen, den Streuner zu finden. Der Bär solle gestellt und betäubt werden, teilten die Behörden mit. Die Abschussgenehmigung sei ausgesetzt worden. Der Wildbiologe Felix weiter
  • 330 Leser
SCHWEDEN

Das Dreieck solls richten

Für das magische schwedische Dreieck mit Ibrahimovic, Larsson und Ljungberg kommt der krasse Außenseiter Trinidad und Tobago zum Auftakt gerade recht. weiter
  • 392 Leser
POLITIK / Rechtsradikalen-Kundgebung findet nicht statt

Demonstration untersagt

Die Stadt Frankfurt hat eine von Rechtsradikalen für den 17. Juni angestrebte Demonstration untersagt. Die Kundgebung aus Anlass des WM-Spiels zwischen dem Iran und Portugal sei wegen der 'unmittelbaren Gefährdung der öffentlichen Ordnung und Sicherheit' verboten worden, erklärte Dezernent Edwin Schwarz (CDU). Anlässlich des WM-Spiels wollte sich die weiter
  • 359 Leser
MEDIZIN / In Deutschland sind fünf Millionen Menschen betroffen

Depressionen werden häufig nicht erkannt

Psychologen der Universität Bochum konnten anhand einer Studie zeigen, dass zehn Prozent aller Patienten, die einen Allgemeinarzt aufsuchen, an einer depressiven Störung leiden, was allerdings nur bei jedem zweiten Kranken bemerkt wurde. Nur jedem zehnten Patienten sei eine Behandlung angeboten worden, obwohl depressive Erkrankungen sowohl medikamentös weiter
  • 358 Leser
TROPHÄE / Rolf Deyhle hat der Fifa zu viel Geld verholfen, nun will er ein Geschenk des Verbandes versteigern

Der WM-Pokal kommt unter den Hammer

Die Fußball-Weltmeisterschaft hat Rolf Deyhle nie gewonnen. Trotzdem besitzt der Stuttgarter Unternehmer eine von nur neun Kopien der Fifa-WM-Trophäe. Nun lässt er den begehrten Pokal versteigern. Die Fifa freilich nimmt die Aktion keineswegs sportlich. weiter
  • 453 Leser
FRANKREICH

Die 'Blauen' sind motiviert

Frankreich ist bereit für die WM. Als vorletztes Team angereist, will der Fußball-Weltmeister von 1998 möglichst bis zum Schluss im Turnier bleiben. 'Es kann losgehen. Wir sind hier, um zu gewinnen', sagte Claude Makelele am Freitag strotzend vor Selbstbewusstsein nach der Ankunft der 'Equipe Tricolore' in Hameln. Der Mittelfeldspieler vom englischen weiter
  • 395 Leser
GHANA / Mainzer Addo nach drei Kreuzbandrissen im WM-Kader

Die Erfüllung eines Traums

'Wir können die Überraschung des Turniers werden'
Kehrtwende bei Bundesliga-Profi Otto Addo. Nach drei Kreuzbandrissen drohte dem Spieler vom FSV Mainz 05 die Sportinvalidität - nun bereitet sich der gebürtige Hamburger mit WM-Neuling Ghana auf das erste Gruppenspiel am Montag in Hannover gegen Italien vor. weiter
  • 359 Leser
BRASILIEN

Die Geduld des Torhüters Dida

Ausgerechnet seine erste Fußball-Weltmeisterschaft als Nummer eins der Selecao durchlebt der brasilianische Torhüter Dida zwischen zwei Extremen. weiter
  • 349 Leser
Die Masche mit der Euphorie

Die Masche mit der Euphorie

Manchen Menschen hängt die Fußballbegeisterung zum Hals heraus, andere tragen sie an selbigem zu Markte: farbenfroh und oftmals selbst gemacht. Zur WM haben Fanschals Konjunktur, und das - wie das Bild zeigt - nicht nur bei zweibeinigen Fußball-Anhängern. Ob es den Hund tatsächlich kratzt, ob Portugal die Vorrunde übersteht, ist unwahrscheinlich. Fest weiter
  • 348 Leser
KRIMINALITÄT

Diebe lieben Luxusschlitten

Die Polizei hat eine Autoknackerbande gefasst, die in mehreren Bundesländern und im Ausland Luxuswagen im Wert von einer Million Euro gestohlen hat. Wie die Polizei in Hamburg mitteilte, hatten die sieben Männer im Alter zwischen 26 und 34 Jahren in Hamburg, Schleswig-Holstein, Baden- Württemberg sowie in Norwegen zehn BMW X5 und einen Daimler-Chrysler weiter
  • 302 Leser
NACHRUF / Eine Schlagerlegende ist tot

Drafi Deutscher stirbt mit 60

Karriere mit vielen Höhen und Tiefen
Drafi Deutscher ist tot. Der Schlagerstar starb gestern mit 60 Jahren an akutem Herz-Kreislaufversagen. Zuvor lag der Schwerkranke mehrere Wochen im Koma. weiter
  • 381 Leser
FÖDERALISMUS

Drexler: Reform muss kommen

Wolfgang Drexler, Föderalismus-Experte der SPD, warnt vor einem Scheitern der geplanten Staatsreform. Befragt zu den lauter werdenden kritischen Stimmen vor allem aus der Bundes- aber auch aus der Landes-SPD sagte Drexler: 'Es wäre eine Katastrophe, wenn die längst erzielte Einigung in den Kernfragen wieder kaputt gemacht würde.' Die Entflechtung der weiter
  • 284 Leser
ÖSTERREICH

Ehrenzeichen für MV

Für seine Unterstützung bei der erfolgreichen Bewerbung um die Fußball-Europameisterschaft 2008 in Österreich und der Schweiz ist der scheidende DFB-Präsident Gerhard Mayer-Vorfelder mit dem Großen Ehrenzeichen der Republik Österreich ausgezeichnet worden. Mayer-Vorfelder erhielt die Ehrung am Freitag auf Schloss Aufhausen in Erding. weiter
  • 822 Leser
THEATERPROJEKT

Ein-Euro-Job bei Dürrenmatt

Rund 30 Arbeitslose aus Müllheim studieren derzeit im Rahmen ihres Ein-Euro-Jobs das Theaterstück 'Der Besuch der alten Dame' von Friedrich Dürrenmatt ein. Das Stück wird im Kurhaus Badenweiler an den Donnerstagen, 22. Juni als Premiere und 29. Juni (20 Uhr) aufgeführt, teilte die badische Diakonie mit. Die 30 Darsteller des von Regisseur Robert Eisele weiter
  • 332 Leser
TARIFKONFLIKT

Einigung im Nahverkehr

Die drohenden Streiks im kommunalen Nahverkehr während der Fußball-WM sind in letzter Minute abgewendet worden. Die Tarifparteien einigten sich in der Nacht auf gestern auf Eckpunkte eines Tarifvertrags für die rund 7000 Beschäftigten des kommunalen Nahverkehrs in Bayern. Der Vertrag soll bis 2008 laufen. Wie die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi gestern weiter
  • 375 Leser
USA / Immer mehr Gewalt auf dem Bildschirm

Empörung über Massaker-Spiel

Das Geschäft mit den Videospielen boomt in den USA. Viele dieser Spiele sind extrem brutal. Durchschnittlich 122 Tote sind während einer Stunde normal. weiter
  • 331 Leser

Erdbeeren satt. Die ...

...Zeit der knappen Erdbeeren aus Deutschland ist vorbei. Sonne und Wärme dürften den Kulturen laut Zentraler Markt- und Preisberichtstelle auf die Sprünge helfen. In den kühlen Vorwochen waren nur halb so viele Früchte reif geworden wie im Vorjahr. Das Pfund kostete 4,45 EUR - 40 Cent mehr als im Vorjahr. weiter
  • 567 Leser
MIGRATION / Hilfe für Spanien bei der Abwehr von illegalen Zuwanderern

EU hat Flüchtlingsströme im Blick

Spanien bekommt Hilfe beim Kampf gegen die illegale Einwanderung. Von heute an helfen mehrere EU-Staaten dabei, Afrikas Küsten zu überwachen. weiter
  • 300 Leser
KONJUNKTUR

Export-Boom kühlt sich ab

Der Boom bei den deutschen Exporten hat sich im April etwas abgekühlt. Nach zweistelligen Wachstumsraten im ersten Quartal legten die Ausfuhren im April binnen Jahresfrist um 8,4 Prozent auf 69,9 Mio. EUR zu, berichtete das Statistische Bundesamt in Wiesbaden. Auch der Exportüberschuss fiel mit 11,2 Mrd. EUR geringer aus als vor einem Jahr mit 12,7 weiter
  • 406 Leser
BAHNKONTROLLEUR

Fahrgast in Handschellen

Weil ein Student ohne Fahrschein unterwegs war, hat ihn ein Kontrolleur mit Handschellen an einer Bank auf dem Bahnsteig in Wiesloch bei Heidelberg angekettet. Der Mitarbeiter müsse mit Konsequenzen' rechnen, sagte ein Sprecher der Deutschen Bahn in Stuttgart. 'Das war eine absolute Überreaktion.' Der 26-Jährige war nach eigener Darstellung in Heidelberg weiter
  • 323 Leser
POLIZEIEINSATZ / Zaun durchbrochen

Festnahmen auf der Fan-Meile

Bei Fan-Festen in München hat die Polizei bis zum Ende des WM-Eröffnungsspiels 17 Menschen festgenommen. An der Fan-Meile im Olympiapark gab es laut Polizei allein neun Festnahmen, als wütende Fans das wegen des hohen Andrangs geschlossene Gelände stürmten. Gegen 17 Uhr durchbrachen einige der Wartenden den Zaun, mehrere stürmten das Gelände. Neun konnten weiter
  • 343 Leser
KAMPAGNE / Kapitäne sollen Stellung beziehen

Fifa zeigt Rassisten die Rote Karte

Organisatoren, Spieler und Zuschauer sollen bei der WM dem Rassismus gemeinsam die Rote Karte zeigen. Für die Kampagne stehen vier Millionen Euro zur Verfügung. weiter
  • 301 Leser
DEUTSCHE BÖRSE / Werben um Euronext geht weiter

Franzosen 'enttäuscht und sogar verärgert'

Die Deutsche Börse ist bei ihrem Werben um die Aktionäre der Vierländerbörse Euronext nach Informationen aus Frankreich bisher erfolglos geblieben. Die Frankfurter seien nicht über ihr altes Angebot hinausgegangen und hätten die Euronext-Aktionäre nicht überzeugen können und die französische Finanzszene enttäuscht und sogar verärgert. Nach Presseberichten weiter
  • 514 Leser
WIRTSCHAFT

Fußball statt Arbeit

In den arabischen Golfstaaten wird mit einem spürbaren Rückgang der Produktivität während der WM gerechnet. Bei einer Befragung der führenden Jobvermittlungsagentur haben 20 Prozent der Arbeitnehmer angegeben, sie wollten wegen der WM weniger arbeiten. Viele davon wollen Urlaub nehmen oder sogar krank machen, um sich die Spiele in Ruhe anzuschauen. weiter
  • 442 Leser
VIETNAM / 17 Schiedsrichter und Trainer angeklagt

Fußballspiele manipuliert

Wegen des Vorwurfs der Spielmanipulation sind in Vietnam insgesamt 17 Schiedsrichter und Trainer angeklagt worden. Nach Angaben der Tageszeitung Lao Dong sollen die Coaches den Unparteiischen, darunter auch ein Fifa-Referee, umgerechnet bis zu 600 Euro für die Manipulation zweier Ligaspiele im März und April 2005 gegeben haben. Klub-Chef Vu Tien Thanh weiter
  • 340 Leser
FREMDENFEINDLICHKEIT

Ganz verzerrt dargestellt

Die neue Präsidentin des Zentralrats der Juden, Charlotte Knobloch, hat sich zur Fußball-WM besorgt über das Bild Deutschlands im Ausland geäußert. Es sei zu wenig getan worden, um den Eindruck der Fremdenfeindlichkeit zurechtzurücken: 'Ich habe Angst, dass das Bild Deutschlands ganz verzerrt in der übrigen Welt durch diese Umtriebe dargestellt wird. weiter
  • 328 Leser
FUSSBALL

Gedenktafel für Koch

Die Stadt Braunschweig hat am Freitag eine Gedenktafel zu Ehren des Fußball-Pioniers Konrad Koch enthüllt. Auf Aufzeichnungen des Lehrers fußen die heute noch geltenden Fußballregeln. Braunschweig gilt als die Wiege des Deutschen Fußballs. Neben der Gedenktafel soll auch eine Ausstellung während der WM in der Innenstadt an Koch erinnern. weiter
  • 375 Leser
PORTUGAL

Gegen die Elf der Ex-Kolonie

Weltmeister-Trainer Luiz Felipe Scolari steht vor seiner ersten Bewährungsprobe und mit EM-Finalist Portugal unter großem Erwartungsdruck. In der Partie gegen die frühere Kolonie Angola morgen in Köln (21 Uhr/RTL) müssen sie ihre hohen Ambitionen unter Beweis stellen. Zudem will ihr Coach möglichst lange die Chance wahren, als erster Trainer mit zwei weiter
  • 320 Leser
LOTTO

Glück nach 25 Jahren

Ein 66-jähriger Rentner aus München ist der Lotto-Glückspilz der Woche. Als Einziger im gesamten Bundesgebiet tippte er die sechs Richtigen und bekommt 930 135,60 Euro. Der Mann setzt seit 25 Jahren auf die gleichen Zahlen. Beinahe hätte er auch noch den Jackpot geknackt: Die Superzahl war am Mittwoch die Vier - er hatte die Drei. weiter
  • 381 Leser
FEINSTAUB

Grenzwert oft überschritten

Der Grenzwert für die Feinstaubbelastung der Luft wird in immer mehr Städten und Gemeinden in Baden-Württemberg überschritten. Bis Anfang Mai lag an 16 von 29 Messstellen im Land der Tagesmittelwert für Feinstaub an mehr als 35 Tagen über den zulässigen 50 Mikrogramm je Kubikmeter Luft. Das Umweltministerium in Stuttgart teilte gestern mit, in 13 Kommunen weiter
  • 318 Leser

Große Aufregung. Gleich ...

...drei Löwenbabys - ein Junge und zwei Mädchen - sind im Rostocker Zoo zur Welt gekommen. Zwei der drei Jungtiere sind Geschwister. Welche beiden es sind, lässt sich nicht auf den ersten Blick erkennen. Denn alle drei sind gleich putzig und bei ihrer ersten Pressekonferenz mächtig aufgeregt. weiter
  • 411 Leser
SEEFAHRT / Die 'Alexander von Humboldt' kehrt morgen von einem neunmonatigen Südamerika-Törn zurück

Grüne Segel, grüne Gesichter und viele blaue Flecken

Das aus der Werbung bekannte Segelschiff 'Alexander von Humboldt' hat einen aufregenden Südamerika-Törn hinter sich. Grün waren nicht nur die Segel. weiter
  • 261 Leser
ATTACKEN

Hunde töten zwei Kinder

Hunde haben in Dortmund, Den Haag und bei Zagreb zwei Kleinkinder zu Tode gebissen und ein drittes schwer verletzt. Ein zwei Jahre altes Mädchen wurde in Dortmund von einem Hund ins Gesicht gebissen. Das Tier eines 61- Jährigen habe unangeleint neben seinem Halter auf einer Wiese in einem Garten gelegen, in dem das Kind spielte. Nach Zeugenaussagen weiter
  • 354 Leser
ERMITTLUNGEN / Polizist versteckte sich am Boden

Im Taxi auf Einbrecherjagd

In einem Taxi hat ein Polizist in Dietmannsried (Kreis Oberallgäu) einen mutmaßlichen Einbrecher gestellt. Wie die Polizei gestern mitteilte, war der 21-Jährige zuvor mit seinem Auto vor einer Kontrolle geflüchtet. Nachdem die Beamten das in einem Dorf abgestellte Auto mitsamt Einbruchswerkzeug gefunden hatte, suchte ein Großaufgebot aus 16 Polizeistreifen, weiter
  • 394 Leser

In Den Schlagzeilen: Kopfschütteln statt Rückhalt

Als hätte der Verteidigungsminister mit den Auslandseinsätzen der Bundeswehr in Afghanistan, dem Kosovo und demnächst im Kongo nicht genug zu tun, machte sich Franz Josef Jung in den letzten Tagen massiv dafür stark, seine Soldaten auch ohne Absicherung durch das Grundgesetz im Inland aufzubieten, wenn Terrorgefahr droht und die Polizei die Bevölkerung weiter
  • 369 Leser
THEATER / Erneut Misstöne bei Ludwig-Musical in Füssen

Intendant setzt auf Werbung

Im Festspielhaus am Forggensee in Füssen hängt erneut der Haussegen schief. Der erst seit zwei Monaten amtierende Geschäftsführer Ulrich Schwab sagte, zwischen ihm und den Gesellschaftern des neuen Musicals 'Ludwig²' sei es zu Meinungsverschiedenheiten gekommen. Er habe mehr Geld für Werbung gefordert, ein bis zwei Millionen, was die Gesellschafterseite weiter
  • 376 Leser
WELTMEISTERSCHAFT / Auftakt mit schwungvoller Feier in der Münchner Arena

Jubel über Sieg der deutschen Elf

Bundespräsident Köhler: Möge der Fußball die Völker verbinden
Die Fußball-Weltmeisterschaft hat begonnen. Nach der Eröffnungsfeier in der Münchner Arena besiegte das deutsche Team Costa Rica mit 4:2. weiter
  • 384 Leser
GRUPPE C / Offensivstarke Niederländer gegen Defensivkünstler vom Balkan

Kampf der Systeme

Magische Abwehr von Serbien-Montenegro gesprengt
Die einen gelten als Offensivkünstler, die anderen mischen Beton: Im Duell der Niederländer mit Serbien-Montenegro kommt es zum Kampf der Systeme. weiter
  • 365 Leser
FIFA / WM-Architekten im Schatten Beckenbauers

Kein 'Kaiser' ohne Hofstaat

Egidius Braun für Lebenswerk geehrt
'Kaiser' Franz Beckenbauer ist der Strahlemann in der WM-Organisation. Zwei maßgebliche Architekten der gelungenen Bewerbung stehen dagegen im Hintergrund. weiter
  • 373 Leser
POLEN / Nationaltrainer Janas hat seinen Krebs erfolgreich bekämpft

Kein Liebling seiner Nation

Medien aus Stadion verbannt - Kritiker warten auf frühes Aus
Hart, kompromisslos, unbequem. Das ist Polens Nationatrainer Pawel Janas. Nicht zuletzt machte den 53-Jährigen seine Krebserkrankung zu einem Einzelgänger, der sich seinen Kritikern schlicht und ergreifend entzieht: Er liest keine Zeitung und schaut nie Fernsehen. weiter
  • 328 Leser
US-geschichte

Kings Archiv wird versteigert

Das Privatarchiv des ermordeten amerikanischen Bürgerrechtlers Martin Luther King wird am 30. Juni in New York versteigert. Die Sammlung umfasst mehr als 10 000 Manuskripte und Bücher, darunter 700 handgeschriebene Schriftstücke und vieles, was noch nie veröffentlicht wurde, teilte das Auktionshaus Sothebys in New York mit. Der Wert wird auf 15 bis weiter
  • 361 Leser
ERÖFFNUNGSSPIEL / Beim 4:2 gegen Costa Rica gelingt dem DFB-Team auch ohne Kapitän Ballack der erhoffte Start

Klose macht den Geburtstag zum Festtag

Doppelpack des Bremer Torjägers weist Weg - Abwehrschnitzer sorgen lange Zeit für unnötige Spannung
Das erste Ausrufezeichen! Der deutschen Fußball-Nationalelf ist der Start in die Weltmeisterschaft im eigenen Land geglückt. Beim 4:2 (2:1)-Erfolg gegen Costa Rica glänzte längst noch nicht alles golden - doch Unterhaltungswert hatte die Begegnung in München allemal. weiter
  • 260 Leser
ZUGUNFALL

Kollision trotz Schranke

Trotz roter Ampel und Halbschranke ist gestern ein Lastwagen mit dem Regionalexpress zwischen Kaufbeuren und Kempten kollidiert. Wie die Bahn mitteilte, konnte der Zugführer den Zusammenstoß bei Ruderatshofen im Ostallgäu auch mit einer Schnellbremsung nicht verhindern. Lokomotive und Lastwagen verkeilten sich ineinander. Der Polizei zufolge wurden weiter
  • 322 Leser
TÜRKEI

KOMMENTAR: Die Vorbehalte wachsen

Die Signale aus Brüssel sind eindeutig: Mit politischem Entgegenkommen kann der EU-Beitrittskandidat Türkei nicht rechnen. EU-Kommissar Olli Rehn stellt in seinem neuen Bericht unmissverständlich klar, wie hoch die Anforderungen zum Beispiel in puncto Menschenrechte sind. Der strenge Maßstab hat nicht nur mit tatsächlichen Defiziten der Türkei zu tun. weiter
  • 319 Leser
GESUNDHEITSREFORM

KOMMENTAR: Messlatte sehr hoch gelegt

Man soll den Tag nicht vor dem Abend loben und die Gesundheitsreform nicht schon zerreißen, bevor alle Details bekannt sind. Zwar zeichnet sich ab, dass Union und SPD einen Gesundheitspool einführen wollen. Aber das ist für sich weder genial noch ein Teufelswerkzeug. Entscheidend sind die Einzelheiten, und über die haben sich die Gesundheitspolitiker weiter
  • 391 Leser
ENERGIE

KOMMENTAR: Reichlich durchsichtig

Volltreffer. Besser könnten die Verfechter einer ökologischen Umorientierung in der Energiepolitik kaum bestätigt werden, als durch die Sorgen, die man sich inzwischen bei der Opec macht wegen der EU-Pläne: den Ausbau der regenerativen Energien massiv voranzutreiben. Beim weltweit wichtigsten Öl-Förderkartell hat man in der Tat zutreffend erkannt, wohin weiter
  • 431 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Rentner aus Bus gerettet Ein Busunfall bei Bad Teinach-Zavelstein (Kreis Calw) ist für 51 Rentner glimpflich ausgegangen. Wie die Polizei mitteilte, kam der Reisebus von der Straße ab, als er einem entgegenkommenden Bus auswich. Schräg an einem Abhang blieb der Bus stehen. Bei der Bergung durch ein Seitenfenster zogen sich sieben Fahrgäste leichte Verletzungen weiter
  • 332 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Gespräche um VW-Sanierung Die Debatte um die Sanierung von Volkswagen kommt Bewegung. Management und IG Metall wollen sich am Montag zu einem Gespräch treffen. VW-Chef Bernd Pischetsrieder hatte im Februar ein tief greifendes Restrukturierungsprogramm angekündigt. Bis zu 20 000 Jobs könnten betroffen sein. Schokolade bald teurer Am Kakaomarkt drohen weiter
  • 437 Leser
SPANIEN / Kronprinz reist zum Auftaktspiel der Iberer am Mittwoch in Leipzig an

Königlicher Beistand beim Duell mit der Ukraine

Die spanische Fußball-Nationalmannschaft erhält bei ihrem ersten WM-Spiel königlichen Beistand. Wie das Madrider Königshaus mitteilte, wollen Kronprinz Felipe und Prinzessin Letizia zum Duell ihrer Landsleute mit der Ukraine am Mittwoch in Leipzig anreisen. Trainer Luis Aragonés hofft, dass der spanische Thronfolger seinem Team ähnlich viel Glück bringt weiter
  • 335 Leser
FEIERN / Die Bayernmetropole am WM-Eröffnungstag zwischen Freude und Stress

La-Ola-Wellen vertreiben weiß-blaue Ruhe Überlaufene Fan-Feste, Verbrüderung in den Münchner Biergärten und viel Polizeipräsenz

Endlich, der Countdown ist bei null angelangt. Fußball-Deutschland hat gestern in München abgehoben. Die Stadt verbrachte den Tag zwischen freudvollem Pulsieren und kribbelnder Anspannung. Freilich herrschte in der Isarmetropole Schwarz-Rot-Gold statt Weiß-Blau. weiter
  • 378 Leser
UNFALL / Zusammenstoß an Bahnübergang

Lastzug-Fahrer umgekommen

Ein 61-jähriger Lastzug-Fahrer aus dem Kreis Ravensburg wurde gestern bei der Kollision mit einem Zug getötet. Der Unfall ereignete sich bei Rot am See (Kreis Schwäbisch Hall), als das mit Holz beladene Gespann aus unbekannten Gründen auf einem Bahnübergang stehengeblieben war. Als sich die Halbschranke senkte, versuchte der Mann vergeblich, seinen weiter
  • 389 Leser
RAUBTIER

LEITARTIKEL: Gummibär ade

Dem Bären JJ1 sei Dank. Bislang waren die Plüsch-Verwandten des zotteligen Tieres vor allem als beste Freunde und Einschlafkameraden unzähliger Kinder bekannt. JJ1, inzwischen auch 'Bruno' genannt, hat eine Menge dazu beigetragen, dass der Braunbär in vielen Köpfen jetzt mehr als nur ein putziges Spielzeug oder gar süß-klebriger Gummibär ist. Naturromantik weiter
  • 379 Leser
STADTARCHÄOLOGIE

LEITARTIKEL: Merkwürdige Geschichte

Wie viel Wissen ist eigentlich erforderlich, um Geschichte umschreiben zu können? Diese Frage stellt sich angesichts eines Artikels im neuesten Heft der 'Schwäbischen Heimat', der Zeitschrift des Schwäbischen Heimatbundes. Das tischt dem staunenden Publikum unter dem Titel 'Kaiser Otto der Große hat einst Ulm gegründet' eine völlig neue Version der weiter
  • 409 Leser

Leute im Blick

Barbra Streisand Sängerin und Schauspielerin Barbra Streisand geht erstmals seit zwölf Jahren wieder auf Tournee. Die 64-Jährige wird im Herbst insgesamt 20 Konzerte in den USA geben, wie ihr Management bekanntgab. Streisand tourte zuletzt 1994 durch die USA. Der Erlös der Konzerte soll zum Teil gemeinnützigen Organisationen, unter anderem zum Schutz weiter
  • 322 Leser
KRITIK / Ex-Nationaltorwart wünscht Aus im Achtelfinale

Maier tritt gegen Klinsmann nach

Sepp Maier hat wieder mal gegen Jürgen Klinsmann nachgetreten. Der frühere Torwarttrainer der deutschen Nationalelf prophezeit dem Team bei einer Gala in Schweinfurt das Aus im Achtelfinale: 'Ich wünsche es der Mannschaft nicht, aber dem Klinsmann.' Klinsmann hatte Maier im Herbst 2004 nach 17 Jahren als Bundestorwarttrainer ausgemustert. Zuvor hatte weiter
  • 290 Leser
WERBUNG

Manches zahlt sich nicht aus

Nicht für alle Unternehmen lohnt es sich, offizieller oder nationaler Sponsor der Fußball-Weltmeisterschaft zu sein. Das geht aus einer Umfrage der Universität Hohenheim in deutschen Großstädten hervor. Demnach konnten die Deutsche Telekom und Coca-Cola als internationale Sponsoren an Bekanntheit zulegen. Auch die Deutsche Bahn habe als offizieller weiter
  • 366 Leser
RAD / Leipheimer bei der Dauphine Libéré weiter vorn

Manolo Saiz macht mit Rücktritt den Weg frei

Ludovic Turpin hat die erste Alpenetappe der Rad-Fernfahrt Dauphine Libéré gewonnen und eine erfolgreiche Flucht gekrönt. Das Gelbe Trikot des Spitzenreiters verteidigte der Gerolsteiner-Kapitän Levi Leipheimer (USA) auf der fünften Etappe über 155 km von Sisteron nach Briancon in den französischen Hochalpen erfolgreich. Heute beginnt die Königsetappe weiter
  • 347 Leser
NIEDERLANDE / Streit unter den Fischhändlern

Matjes-Saison beginnt wegen Kälte verspätet

Der in diesem Jahr zum ersten Mal überhaupt verschobene Start der Matjeshering-Saison in den Niederlanden hat zum Streit unter den Fischhändlern geführt. Gegen den Beschluss ihrer Branchenorganisation wollen einige Verkäufer den sehnlichst erwarteten 'Hollandse Nieuwe' schon jetzt anbieten. Die Branche reagierte erzürnt, eine Sprecherin drohte mit Bußgeldern. weiter
  • 335 Leser
UKRAINE

Maulkorb für Schewtschenko

Mit einem Koffer voller sportlicher Sorgen und einem Maulkorberlass für die Spieler ist die Nationalmannschaft der Ukraine am Freitag als letztes Teilnehmer-Land der Fußball-WM in Deutschland gelandet. Wenige Stunden vor Beginn des Eröffnungsspiels setzte der Flieger pünktlich um 13.20 Uhr in Berlin-Tegel auf. Anschließend machte sich die Mannschaft weiter
  • 377 Leser
IRAN / Bundesliga-Stars im Blickpunkt

Mexiko mit Trauerflor

Während Mexiko gegen den Iran in Bestbesetzung antreten kann, muss der dreimalige Asienmeister morgen in Nürnberg (18 Uhr) auf Ferydoon Zandi verzichten. weiter
  • 321 Leser
FUSSBALL

Micoud verlässt Werder Bremen

Die Ära des genialen Spielmachers Johan Micoud bei Werder Bremen ist beendet. Der Franzose wechselt zu Beginn der nächsten Saison zu Girondins Bordeaux. weiter
  • 281 Leser
NATUR / Nabu bietet Exkursionen über den ehemaligen Truppenübungsplatz Münsingen an

Mit geschulten Anführern auf Abwegen

Ohne 'Trüp-Guide' dürfen Wanderer und Radfahrer nur die markierten Wege benutzen
Der Nabu-Landesverband bietet demnächst Exkursionen über den ehemaligen Truppenübungsplatz Münsingen an. 25 Männer und Frauen hat der Verband zu Führern ausgebildet. Mit ihnen dürfen Besucher auch in bisher gesperrte Ecken des einstigen Militärgeländes. weiter
  • 332 Leser

Na sowas . . .

Der US-Sender 'Animal Planet' zeigt demnächst eine Reality-Show mit Katzen. Zehn aus verschiedenen Tierheimen ausgewählte Miezen werden um die Zuschauergunst wetteifern. Synchronsprecher werden den Tieren eine Stimme geben. Wöchentlich entscheidet eine Jury, welche Katze das Haus verlassen muss. Alle Vierbeiner erhalten danach ein neues Zuhause. weiter
  • 410 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Weniger Asylbewerber Die Zahl der Flüchtlinge weltweit nimmt zu, die der Asylbewerber sinkt. Das geht aus der Jahresstatistik des Flüchtlingskommissariats der Vereinten Nationen (UNHCR) hervor, die gestern vorgestellt wurde. Die Organisation zählte 2005 rund 680 000 Asylsuchende, das waren zwei Prozent weniger als 2004. Die Gesamtzahl der schutzbedürftigen weiter
  • 354 Leser
TANZ / Pina Bauschs Stück 'Der Fensterputzer' in Ludwigsburg umjubelt

Neurosenkavaliere und starke Frauen

Tanztheater-Jetsetterin Pina Bausch und ihre Wuppertaler Compagnie haben sich rar gemacht in der Region. Nun kam ihr 'Fensterputzer' nach Ludwigsburg. weiter
  • 408 Leser
GESUNDHEITSREFORM

Noch kein Durchbruch bei Finanzierung

Bei der Gesundheitsreform hat die große Koalition in den kommenden vier Wochen noch eine harte Nuss zu knacken. Die Unterhändler meldeten gestern zwar Fortschritte. Noch offen ist aber das Kernproblem, wie die Finanzierung des Systems in Zukunft abgesichert werden soll. Diskutiert wird unter anderem ein Fondsmodell, dass Kritiker allerdings für bürokratisch weiter
  • 369 Leser
TOGO

Nur 1000 Zuschauer

Nur rund 1000 Zaungäste haben das erste öffentliche Training der Fußball-Nationalmannschaft von Togo in Wangen verfolgt. Bei afrikanischer Musik ließen es die Kicker am Donnerstag mit Fußball-Tennis ruhig angehen. Nur eine Stunde dauerte bei sonnigem Wetter die Trainingseinheit von Chefcoach Otto Pfister und seinem Assistenten Piet Hamberg. weiter
  • 507 Leser
EXTREMSPORT

Paar springt von Berggipfel

Ein australisches Paar hat sich mit Fallschirmen von einem mehr als 6600 Meter hohen Berggipfel in die Tiefe gestürzt und damit nach eigenen Angaben einen neuen Rekord aufgestellt. Für den rund zweiminütigen Sprung hatten Glenn Singleman und Heather Swan zuvor in 22 Tagen den Meru Peak in Indien erklommen. Beim Base-Jumping stürzen sich Waghalsige nicht weiter
  • 319 Leser
SCHERING / Merck stockt seinen Anteil am Berliner Pharmaspezialisten auf

Poker in zweiter Runde

Bayer kritisiert Blockadepolitik und kauft selbst Aktien
Erneuter Poker um die Zukunft des Pharmaspezialisten Schering: Merck stockt seinen Anteil auf und Bayer kündigt den Aufkauf von Schering-Anteilen an. weiter
  • 412 Leser
BRASILIEN

Präsident macht Druck

Brasiliens Präsident Luiz Inácio Lula da Silva hat die ohnehin hochfavorisierte 'Seleção' vor der Fußball-WM zusätzlich unter Druck gesetzt. 'Niemand akzeptiert hier die Möglichkeit, dass Brasilien nicht Weltmeister wird', sagte der Staatschef in einer Videoschaltung aus dem Regierungspalast in Brasilia zu Trainer Carlos Alberto Parreira, Koordinator weiter
  • 375 Leser

RANDNOTIZ: Hochschieb

Viele ärgert es, wenn unser schönes Deutsch durch ausländische Wörter verhunzt wird. Deshalb sucht die Stiftung Lebendiges Deutsch jeden Monat per Internet (Internationales Datennetz) die Übersetzung eines englischen Unwortes in die Sprache Goethes. Allzu kreativ, pardon, schöpferisch, ist die Jury (Preisgericht) bei der Auswahl unter den Einsendungen weiter
  • 366 Leser

RANDNOTIZ: Spätzlesliebe

Die Liebe geht bekanntlich seltsame Wege. Manchmal führt sie durch den Magen, und oft entflammt die dabei zuvor gezeigte Meisterschaft am Herd alte Genießer aufs neue füreinander. Schwieriger wird es, wenn ein Staat geliebt werden möchte, oder zumindest seine Repräsentanten dies gern hätten. Denn der Staat ist bloß ein notwendiges Übel und schafft es weiter
  • 379 Leser

Roter Mohn und Mauerblümchen (054. Folge)

54. Folge 'Ich werde mein Schlafzimmer räumen und ins Gästezimmer umziehen müssen. Da ist nämlich kein Platz für drei. Zurzeit genieße ich die letzten Nächte ohne Babygeschrei.' 'Sie Ärmste', lachte Robert. Seine amüsierte Stimme strafte seine mitleidigen Worte Lügen. Marie bedankte sich für die CD. Dann schlug Robert vor, sie morgen Vormittag um elf weiter
  • 350 Leser
PROZESS / Drei Frauen wegen eines Raubüberfalls verurteilt

Scheinfesselung fest eingeplant

So etwas kommt selten vor: Drei Frauen überfallen einen Supermarkt. Gestern wurden sie dafür vom Heidelberger Landgericht zu Gefängnisstrafen verurteilt. weiter
  • 381 Leser
DAIMLERSTADION / Deutscher Auftritt nur im Achtelfinale möglich

Schon in der Vorrunde: Stuttgarter Gala der Stars

1974 begeisterte im Neckarstadion die Überraschungs-Elf der ersten WM in Deutschland: Polen. Nun sind im Daimlerstadion Top-Teams wie Franzosen, Holländer und Spanier in der Vorrunde am Ball. Außerdem zu sehen: ein Achtelfinale und das Spiel um den dritten Platz. weiter
  • 283 Leser
FORMEL 1 / Großer Preis von Großbritannien in Silverstone

Schumachers Friede mit den Fahrer-Kollegen

Vollgas statt Straßensperre und Friede mit den Formel-1-Kollegen: In der Monaco-Affäre ist Rekordweltmeister Michael Schumacher ohne weiteren Image-Schaden davongekommen und will in Silverstone beim England-Grand-Prix die große Aufholjagd starten. weiter
  • 356 Leser
GEWALT

Schüler greifen Lehrer an

In Berlin ist erneut ein Lehrer von Jugendlichen angegriffen und verletzt worden. Am Donnerstagabend wurde der Leiter einer Grundschule in Berlin-Neukölln angegriffen. Der 53-jährige Schulleiter hatte eine Gruppe von Jugendlichen bemerkt, die auf dem Schulgelände lärmte. Da es mehrfach zu Sachbeschädigungen gekommen war, bat er die Jugendlichen, sich weiter
  • 314 Leser
RAUMFAHRT

Shuttle-Test im All

Die Besatzung der Raumfähre 'Discovery' wird den Shuttle vor der Rückkehr zur Erde bei einer zusätzlichen Inspektion im All auf Schäden untersuchen, wenn er an der Raumstation ISS angedockt ist. Dabei soll auch ein an einem Roboterarm befestigter Laser zum Einsatz kommen, mit dem die Raumfähre auf mögliche Einschläge von kleine Meteoriten untersucht weiter
  • 365 Leser
ANGOLA

Sieger im Schulfinale

Vor Beginn der Fußball-WM stand ein erster Sieger fest: Angola, vertreten durch die Bertolt-Brecht-Schule aus Nürnberg, ist der Gewinner des 'WM-Schulfinales' in Potsdam. Wie die Veranstalter mitteilten, setzten sich die Schüler gegen ihre Gegner von der Hamburger Gesamtschule Alter Teichweg durch, die die Amerikanischen Jungferninseln verkörperten. weiter
  • 324 Leser

So spielten sie

·Polen - Ecuador 0:2 (0:1) Polen: Boruc (26 Jahre/18 Länderspiele) - Baszczynski (29/33), Jop (27/13), Bak (33/73), Zewlakow (30/57) - Radomski (28/21), Sobolewski (29/20), ab 68. Jelen (25/10), Krzynowek (30/59), ab 77. Kosowski (28/46) - Szymkowiak (29/30) - Smolarek (25/14), Zurawski (29/51), ab 84. Brozek (23/5). Ecuador: Mora (23/9) - de la Cruz weiter
  • 367 Leser
MOUNTAINBIKE

Spitz in Favoritenrolle

Sabine Spitz (Murg-Niederhof) und Lado Fumic (Kirchheim) treten morgen erneut als Topfavoriten, aber mit starker Konkurrenz aus dem Cross-Country-Nachwuchslager im Nacken, bei den deutschen Mountainbike-Meisterschaften in Albstadt an. Sabine Spitz peilt auf dem 4,8-km-Kurs im Tailfinger 'Bullentäle' ihren sechsten Titel in Serie an. weiter
  • 402 Leser
KAMMERN / Warnung vor betrügerischen Anfragen aus China

Statt guter Geschäfte nur Spesen und Verdruss

Die Industrie- und Handelskammern in Baden-Württemberg (IHK) warnen die Unternehmen im Land vor betrügerischen Anfragen aus China. Vor allem Firmen aus der Investitionsgüterindustrie sollten mit Einladungen ins Reich der Mitte vorsichtig umgehen, heißt es in einer Mitteilung der IHK Reutlingen. Auch die IHK der Region Stuttgart bestätigte, dass immer weiter
  • 457 Leser
VERMISSTER

Suche mit Mini-U-Boot

Auf der Suche nach einem seit fünf Tagen in Norwegen vermissten Deutschen soll nun ein Mini-U-Boot im See Sirdalsvannet eingesetzt werden. Das Auto des 21-Jährigen war an einem See nahe Kristiansand entdeckt worden. Im Wagen wurden Schlüssel und persönliche Dinge gefunden. Der Deutsche hatte einige Zeit in Stavanger gearbeitet. weiter
  • 411 Leser
AKTIENMÄRKTE

Teilweise erholt

Die deutschen Aktienmärkte erholten sich gestern teilweise von den herben Verlusten des Vortages. Händler verwiesen unter anderem auf die vergleichsweise günstigen Vorgaben sowohl der US-Börsen als auch des japanischen Marktes, die sich etwas erholen konnten. Allerdings wurde der Anstieg lediglich als technische Gegenreaktion und nicht als Trendwende weiter
  • 474 Leser

Telegramme

fussball: Rolland Courbis, Ex-Coach des französischen Erstligisten Olympique Marseille, ist wegen Unterschlagung von Vereinsgeldern zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Der einstige Klubeigner Robert Louis-Dreyfus erhielt eine Bewährungsstrafe. fussball: Erstligist Paok Saloniki darf in der kommenden Spielzeit nun doch im Uefa-Cup starten. weiter
  • 293 Leser
BASKETBALL

Terry macht den Nowitzki

Trotz Formtief ihres Spielmachers Dirk Nowitzki haben die 'Mavs' die erste Partie der Final-Serie um die US-Basketball-Meisterschaft gewonnen - dank Jason Terry. weiter
  • 213 Leser
stahl-arbeiter

Tod bei 1400 Grad

In einer Gießerei im US-Staat Ohio ist ein Arbeiter in eine Grube gestürzt und in 1400 Grad heißem Stahl umgekommen. Unmittelbar nach dem Sturz des 41-Jährigen ergoss sich der Flüssigstahl in die zehn Meter tiefe Grube. Ein zweiter Arbeiter des Werks in der Stadt Canton erlitt bei dem Versuch, seinen Kollegen zu retten, Verbrennungen. weiter
  • 431 Leser

Tradition und Moderne. ...

...Offizielle Eröffnungszeremonie im WM-Stadion in München: Die Show vor dem Anpfiff zum Spiel Deutschland gegen Costa Rica zeigte Tradition und Moderne, Provinz und Großstadt, Klischees und Authentisches, Knabenchor und Hip-Hop, Beethoven und Blasmusik, Trachtentänzer und surreal schwebende Ballerinen. weiter
  • 413 Leser
TENNIS / Federer und Nadal setzen sich in Paris durch

Traumfinale ist perfekt

Nalbandian muss gegen den Schweizer aufgeben
Das Tennis-Traumfinale bei den French Open ist perfekt. Der Weltranglistenerste Roger Federer (Schweiz) trifft auf den spanischen Titelverteidiger Rafael Nadal. weiter
  • 321 Leser
MICHAEL BALLACK / Kleinkrieg endet mit persönlicher Niederlage

Tritt gegen Trainer statt gegen Ball

Jürgen Klinsmann in der Klemme. Ballack oder nicht Ballack, so hieß die Frage. Der Bundestrainer entschied sich gegen seinen Kapitän, der sich überraschend fit gemeldet hatte. Philipp Lahm hingegen durfte spielen - und bedankte sich dafür mit einem Traumtor. weiter
  • 370 Leser
studenten-oscar

Tübinger

Im Rennen um den internationalen Studenten-Oscar geht der deutsche Filmemacher Sven Bohse leer aus. Der Student Tristan Holmes aus Südafrika werde in der Nacht zum Sonntag in Hollywood den Preis entgegen nehmen, gab die Oscar-Akademie vorab bekannt. Bohse, gebürtiger Tübinger und Absolvent der Filmakademie Baden-Württemberg in Ludwigsburg, war unter weiter
  • 326 Leser
studenten-oscar

Tübinger gewinnt nicht

Im Rennen um den internationalen Studenten-Oscar geht der deutsche Filmemacher Sven Bohse leer aus. Der Student Tristan Holmes aus Südafrika werde in der Nacht zum Sonntag in Hollywood den Preis entgegen nehmen, gab die Oscar-Akademie vorab bekannt. Bohse, gebürtiger Tübinger und Absolvent der Filmakademie Baden-Württemberg in Ludwigsburg, war unter weiter
  • 225 Leser
WMF

Umsatz schnellt hoch

Der Geislinger Spezialist für Küchenutensilien WMW wächst stürmisch. Bis Ende Mai schnellte der Umsatz um 29 Prozent nach oben, sagte Vorstands-Chef Thorsten Klapproth auf der Hauptversammlung. Treibende Kraft sei der neue Kaffeevollautomat, der im Inland voll einschlug und dessen Einführung sich auch im Ausland erfolgversprechend gestalte und dem Kaffeemaschinengeschäft weiter
  • 461 Leser
STATISTIK / Deutschlands Seen, Flüsse und Meere sind sehr sauber

Ungetrübte Badefreuden genießen

Gute Gewässerqualität auch in Spanien, Frankreich und Griechenland
Sommerurlauber in Deutschland brauchen sich über die Sauberkeit der öffentlichen Badeseen und -strände keine Sorgen zu machen. Auch Griechenland, Spanien, Zypern und Großbritannien tun sich in der EU-Statistik durch besonders saubere Badegewässer hervor. weiter
  • 326 Leser

Unikliniken appellieren an Oettinger

Mit einem dramatischen Appell haben die vier Unikliniken im Südwesten Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) gedrängt, einen eigenen Tarifvertrag für Ärzte abzuschließen. 'Die Zukunft der baden-württembergischen Universitätskliniken steht auf dem Spiel, wenn die Landesregierung nicht aktiv wird', warnten die Ärztlichen Direktoren aus Heidelberg, weiter
  • 326 Leser
FUSSBALL / HSV holt Vincent Kompany für die Abwehr

Van Buyten-Wechsel perfekt

Lange ist darüber spekuliert worden, jetzt ist es amtlich: Daniel van Buyten wechselt für zehn Millionen Euro Ablöse vom Hamburger SV zum Ligakonkurrenten FC Bayern München. Der belgische Abwehrchef bekommt beim Rekordmeister einen Vertrag bis Ende der Saison 2010. Der 28-jährige van Buyten ist neben Lukas Podolski der zweite namhafte Neuzugang der weiter
  • 343 Leser
KNAST-WM / 'Deutsches' Team mit tollem Start

Viele Scharfschützen, viele Tore

Die 'deutsche' Fußballauswahl hat die Kicker 'Ecuadors' hinter Gefängnismauern hoch verdient mit 5:2 geschlagen und ist damit eine Gruppe weiter. Das Spiel habe unter strengen Sicherheitsmaßnahmen mit Scharfschützen auf den Rängen stattgefunden, denn es handele sich um eine 'Weltmeisterschaft' von Häftlingen in argentinischen Gefängnissen, teilte das weiter
  • 308 Leser
PROSTITUTION / Gerüchte sorgen für Aufregung im In- und Ausland

Von Boxen und falschen Zahlen

Sensation entpuppt sich als Sozialprojekt - Kein Ansturm in Stuttgart
Gastgeber Deutschland hat schon vor der WM im Ausland Schlagzeilen gemacht. Dabei ging es aber nicht um sportliche Aspekte: Initiativen gegen Zwangsprostitution hatten für Medienrummel gesorgt. Der traf nicht nur das Rotlichtmilieu, sondern auch Sozialprojekte. weiter
  • 352 Leser
EURO

Weiter im Minus

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2659 (Vortag 1,2735) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,78995 (0,7852) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,68685 (0,6903) britische Pfund, 144,25 (145,66) japanische Yen und 1,5569 (1,5617) Schweizer Franken fest. weiter
  • 470 Leser
ITALIEN / Zwei Jahre nach Spuck-Attacke ist Totti der Hoffnungsträger

Werbespot für Fairness

Von schwerer Beinverletzung gerade erst genesen
Zwei Jahre nach seiner Spuck-Attacke bei der Euro 2004 ist Francesco Totti der große Hoffnungsträger des italienischen Fußball-Nationalteams. weiter
  • 381 Leser

WM-SZENE

Angolas treuester Fan Manuel Mateus weist das wichtigste Merkmal eines eingefleischten Fußball-Fans auf. Er ist überzeugt, dass sein Land gewinnen wird: 'Wir werden Weltmeister und spielen im Finale gegen Deutschland oder Brasilien.' Weil er das für sein Heimatland Angola vorhersagt, melden wir mal vorsichtige Zweifel an. Sollte es für den afrikanischen weiter
  • 382 Leser
UKRAINE

Wodka und Weißwurst

Der ukrainische Fußballverband hat den erwarteten 3500 Fans aus der Heimat Ratschläge für einen Aufenthalt in Deutschland gegeben. Der Verband weist darauf hin, dass Zigaretten sechsmal und Wodka viermal so teuer seien wie in der Ukraine und empfiehlt, beides aus der Heimat mitzubringen. Den Fans wird außerdem empfohlen, Weißwürste zu probieren. weiter
  • 393 Leser
TÜRKEI / EU-Kommission geht mit Ankara hart ins Gericht

Zu langsam, zu zögerlich, zu unwillig

Neue Hürden für die Türkei auf dem Weg in Richtung Europa: In ihrem jüngsten Bericht kritisiert die EU-Kommission das schleppende Reformtempo in Ankara. Bei Menschenrechten und der Toleranz gegenüber nichtmuslimischen Religionen gebe es kaum Fortschritte. Schon zum Jahresende könnte 'der Zug gegen die Wand krachen', sagte EU-Erweiterungskommissar Olli weiter
  • 322 Leser
FORSCHUNG / Experten untersuchen den Erhalt von Glocken

Zu viel Schwung schadet dem Geläut

Nach jahrelangem Läuten nutzen sich Glocken ab. Wissenschaftler in Kempten untersuchen unter anderem, wie sich dieser Prozess verzögern lässt. weiter
  • 384 Leser
WM-statistik

Zum Auftakt selten mehr Tore

Jürgen Klinsmanns Mutter Martha lag gar nicht schlecht mit ihrem Tipp für den Ausgang des Eröffnungsspiels. Sie sagte gestern Nachmittag spontan: 'Das geht 3:2 aus.' So viele Tore jedenfalls sind selten gefallen zum WM-Auftakt. Der 4:2-Erfolg der deutschen Nationalelf gegen Costa Rica geht als eines der torreichsten Eröffnungsspiele in die Fußball-Historie weiter
  • 343 Leser
ÄRMELKANAL

Zwei Schiffe kollidiert

Im Ärmelkanal zwischen England und Frankreich sind zwei Schiffe zusammengestoßen. Der Öltanker aus Malta und das englische Frachtschiff kollidierten gestern gegen 12.20 Uhr MESZ in der Nähe der Isle of Wight, wie die britische Küstenwache mitteilte. Nach offiziellen Angaben gab es unter den 34 Mann Besatzung keine Verletzten. Obwohl beide Schiffe beschädigt weiter
  • 297 Leser