Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 28. Juni 2006

anzeigen

Regional (71)

Die Konrad-Biesalski-Schule in Wört richtet morgen, Donnerstag, 29. Juni, auf ihrem Internatsgelände ein Benefizkonzert zugunsten des Projekts "Kinder helfen Kinder" aus. Es spielen die "Taucherband" und eine Schülerband der Konrad-Biesalski-Schule. Die Konzerterlöse sind für Waisenkinder in Nepal gedacht. Los geht's um 19.30 Uhr. Bei schlechtem Wetter weiter
  • 154 Leser
tagt am heutigen Mittwoch ab 19 Uhr im Foyer der Jurahalle. Einziger Tagesordnungspunkt neben der Bürgerfragestunde: die restliche Erschließung des Gewerbegebiets östlich der Niesitzer Straße. Kalkwerk-Workshop Die Globalisierungskritiker und Friedensaktivisten "Starhawk" und David Miller aus San Francisco leiten von Freitag bis Sonntag im Neresheimer weiter
Konzert im Juze Abtsgmünd Nach dem erfolgreichen ersten Konzert veranstaltet nun das Juze Abtsgmünd am Freitag ein Rockkonzert mit den Jugendbands "Tomorrow never comes" und der Schulband der Friedrich-von-Keller Schule Absgmünd. Die siebenköpfige Band "Tommorow never comes" bringt mit Rhythmus und Charisma modernen Rock nach Abtsgmünd. Im Gepäck sind weiter
  • 142 Leser
Pub überfallen: Ein Bewaffneter bedrohte in der Nacht zum Dienstag gegen 3.45 Uhr die Bedienung in einem Pub in der Friedhofstraße/Ecke Friedrichstraße. Der Haupttäter war mit einer schwarzen Pistole und einem Messer bewaffnet. Während er die Angestellte und deren Freundin in der Damentoilette in Schach hielt, brachte der Komplize das Bargeld an sich. weiter
WIRTSCHAFT / Gmünder Ersatzkasse erhöht Beitragssatz auf 13,6 Prozent - Dieter Hebel:

"Ein Zeichen gegen die Politik"

Erstmals nach vier Jahren wieder erhöht die Gmünder Ersatzkasse GEK den Beitragssatz für ihre bundesweit 1,55 Millionen Versicherten. Vom 1. Juli 2006 ab steigt er um 0,8 Punkte von 12,8 auf 13,6 Prozent. "Wir setzen damit ein Zeichen für die Öffentlichkeit, wie sich die Bundespolitik auf die gesetzlichen Krankenkassen auswirkt", erklärte Dieter Hebel weiter
  • 120 Leser

"Keine Reaktion auf unser Schreiben"

"Wenn das Geld für die Stellplatz-Ablöse eingeht, wird die Baugenehmigung für die Sanierung des Schwendtke-Hauses erteilt", meint Baubürgermeister Manfred Steinbach (wir berichteten). Darauf bezieht nun die allobjekt Denkmalsanierungen GmbH Stellung. Demnach sei erst am 8. Juni ein Schreiben der Stadt Aalen eingegangen, in dem die allobjekt gebeten weiter
  • 190 Leser
FLUGPLATZFEST / Am Wochenende fliegt der größte Doppeldecker der Welt ein

1000 PS brummen über Heubach

Aeroclub und Fliegergruppe heubach veranstalten am kommenden Wochenende das Flugplatzfest auf dem Verkehrslandeplatz in Heubach. Neben Motor-, Segelkunstflug- und Modellflugvorführungen wartet die Veranstaltung mit einem dicken Brummer auf: der größte Doppeldecker der Welt kommt unter den Rosenstein - die Antonov AN-2 von Jörg Reichle. weiter

Abends bis 22 Uhr?

Die Einzelhändler im Gmünder Zentrum könnten während der Fußball-WM an Werktagen auch bis 22 Uhr öffnen. Bislang tut das aber noch keiner. Der Vorsitzende des Handels- und Gewerbevereins, Thomas Schneider, betonte, dass eine Verlängerung der Öffnungszeit noch formlos beantragt werden könne. Zwar wurden in Stuttgart mit der Öffnung bis 22 Uhr die Erwartungen weiter
  • 205 Leser

Alte und neue Halle

Die Generalsanierung der Remshalle, der Neubau der Schönbrunnenhalle und der Aussegnungshalle Lauterburg stehen unter anderem auf der Tagesordnung des Gemeinderats, der am morgigen Donnerstag, 29. Juni, ab 19 Uhr im Rathaus tagt. Daneben geht es um den Jahresabschluss der Wasserversorgung, die Bebauungspläne Stockert-Ost" und "Scholz Industriepark Essingen" weiter
KRANKHEIT / Aids-Hilfe warnt vor Folgen der "Hausfrauenprostitution" im Ostalbkreis - Viele Vorurteile

Anteil der infizierten Frauen steigt

Aids, Folge der Infektion mit dem HI-Virus, zeigt im Ostalbkreis besorgniserregende Entwicklungen: Innerhalb von nur einer Woche meldeten sich vier Infizierte bei der Aids-Hilfe. So viele Neuzugänge gab's noch nie. Und der Anteil der Frauen an den Betroffenen steigt wieder an. Ein wachsendes Problem bedeutet die so genannte "Hausfrauenprostitution". weiter
  • 132 Leser

Arbeitsamt zu

Wegen einer Gemeinschaftsveranstaltung ist das Arbeitsamt Aalen, das Berufsinformationszentrum (BIZ) sowie die Geschäftsstellen in Bopfingen, Ellwangen, Heidenheim und Gmünd heute ab 12.30 Uhr geschlossen. weiter
  • 313 Leser
GEMEINDERAT KIRCHHEIM / Weitere Protestnote gegen die Sperrung der B 25 in Bayern

Ausweitung der Sperre befürchtet

"Ärger, Wut und Ohnmacht", so fasste Bürgermeister Willi Feige die Reaktionen der Kirchheimer Gemeinderäte auf den Alleingang der Städte Dinkelsbühl und Feuchtwangen bei der Sperrung der B 25 zusammen. In der jüngsten Sitzung verabschiedeten die Räte weitere Protestnoten an die Behörden. weiter
  • 160 Leser
SOMMERFEST / Musikschule und Schule am Ipf

Beeindruckende Akteure

Schule am Ipf und die Musikschule Bopfingen sind unter einem Dach. Beide initiierten das Projekt "Liederkalender", studierten dazu "Rolfs Vogelhochzeit" ein und luden die Instrumentalgruppen zur Begleitung. Schon stand das Sommerfest. weiter
  • 167 Leser
BIOLAB ON TOUR

Biotechnik hautnah

Das "Biolab on Tour" der Landesstiftung Baden-Württemberg hat das Theodor-Heuss-Gymnasium, vorher das Bopfinger Gymnasium besucht. weiter
  • 228 Leser
AALEN CITY BLÜHT / Trotz Hitzewelle im guten Zustand

Blumen blühen und sprießen trotz Hitze

Durch viel Engagement der Aalener Obst- und Gartenbauvereine sowie der Gartenbaufreunde sind die Pflanzen in Aalens City trotz Hitzewelle in einem sehr guten Zustand. Auf den sieben Blumenplätzen in der Stadt ist keine Spur von Trockenheit zu sehen. Frisch und gesund sprießen die Blüten und strecken ihre Köpfe in die Sonne. weiter
STADTBIBLIOTHEK AALEN / Erneut gutes Abschneiden bei bundesweitem Leistungsvergleich

Bücherei mit enger Kundenbindung

Zum dritten Mal in Folge hat die Stadtbibliothek Aalen in der Kategorie der Städte mit 50 000 bis 100 000 Einwohnern einen Platz im oberen Tabellenviertel erreicht. weiter
  • 111 Leser
WIRTSCHAFTSJUNIOREN / Landeskonferenz auf der Ostalb war ein voller Erfolg - die Hauptthemen:

Bürokratieabbau sowie Familie und Beruf

Rund 300 junge Führungskräfte aus ganz Baden-Württemberg waren am Wochenende in Ostwürttemberg zur Landeskonferenz der Wirtschaftsjunioren zu Gast (wir berichteten). Der niederländische "Gesetzes-TÜV" ACTAL, nach dessen Vorbild auch in Deutschland Bürokratie abgebaut werden soll und die "Vereinbarkeit von Familie und Beruf" waren die herausragenden weiter
  • 142 Leser
ORTSCHAFTSRAT RÖHLINGEN / Die Verkehrssituation diskutiert

Das Land soll bauen

Der Röhlinger Ortschaftsrat hatte am Montagabend erneut das Thema "Durchgangsverkehr in der Ortsdurchfahrt" auf der Tagesordnung. Die Räte haben das weitere Vorgehen abgestimmt. Sorge bereitet die Sperrung der B 25 auf bayerischer Seite. weiter
  • 142 Leser
SCHLOSS-SCHULE WASSERALFINGEN / Theater nach St. Exupéry

Der Prinz im Schloss

"Der kleine Prinz" von Antoine de Saint Exupéry ist eines der meist verkauften Bücher der Welt - eher ein Büchlein als ein Buch. Es wurde Anfang der 40-er Jahre geschrieben und handelt von der Reise des kleinen Prinzen zu vielen Planeten, auf denen er die sonderbarsten Personen kennen lernt. Der Flötenkreis Waldtann und vier Darstellerinnen setzten weiter
  • 111 Leser
NACHTFAHRVERBOT / Lastwagen dürfen die B 25 von Nord nach Süd zwischen 22 und 6 Uhr nicht mehr befahren

Die Volksseele kocht in Württemberg

Der Streit um ein Fahrverbot für Lastwagen über zwölf Tonnen auf der Bundesstraße 25 bei Feuchtwangen und Dinkelsbühl wird härter: Die Regierung von Mittelfranken hat dem Antrag der beiden Städte, wenn auch eingeschränkt und zeitlich befristet, entsprochen. Jetzt kocht der Volkszorn auf württembergischer Seite. weiter
  • 142 Leser
SCHUBART-GYMNASIUM

Drei Mal die Abi-Note eins

Auch am Schubart-Gymnasium wurde gestern das Abitur mit den mündlichen Prüfungen unter Leitung von Studiendirektor Franz Schneider endgültig abgeschlossen. In den 102 mündlichen Prüfungen gab es zum Teil sehr gute und gute Ergebnisse. 20 Abiturientinnen/Abiturienten wurden mit einem Preis und elf mit einer Belobigung ausgezeichnet. Die besten Ergebnisse weiter
  • 1604 Leser
GREUTHALLE / Neuer, strafferer Zeitplan, damit die Umbau- und Erweiterungsarbeiten an der Halle bis Anfang Oktober fertig sind

Drei Wochen Verspätung aufholen

Die Arbeiten an der Greuthalle gehen zügig voran. Allerdings ist man dem ursprünglichen Zeitplan knapp drei Wochen hinterher. Das Architekturbüro Isin hat nun einen neuen, gestrafften Zeitplan vorgelegt, nach dem man wie geplant, Ende September, Anfang Oktober mit dem Umbau fertig sein will. weiter
GREUTHALLE / Neuer, strafferer Zeitplan, damit die Umbau- und Erweiterungsarbeiten an der Halle bis Anfang Oktober fertig sind

Drei Wochen Verspätung aufholen

Die Arbeiten an der Greuthalle gehen zügig voran. Allerdings ist man dem ursprünglichen Zeitplan knapp drei Wochen hinterher. Das Architekturbüro Isin hat nun einen neuen, gestrafften Zeitplan vorgelegt, nach dem man wie geplant, Ende September, Anfang Oktober mit dem Umbau fertig sein will. weiter
  • 160 Leser

Duo im Schloss

SCHAUFENSTER
Der erste Geiger des NDR-Symphonie-Orchesters, Radboud Oomens, und die in Minsk geborene Pianistin Irina Kolesnikova gastieren am Samstag, 1. Juli, 20 Uhr, in der Konzertreihe des Stiftsbunds Ellwangen im Thronsaal des Schlosses. Das Duo spielt das Grand Duo op. 162 von Franz Schubert, die Sonate op. 78 ("Regenlied") von Johannes Brahms, die "Ungarische weiter
ABTSGMÜNDER FERIENPROGRAMM 2006 / 123 Aktionen sind geplant

Eigens Mitarbeiterin eingestellt

Abtsgmünd ist aktiv für den Nachwuchs: In diesem Jahr bricht die Gemeinde Abtsgmünd erneut einen Rekord. Das Engagement ist enorm. 123 Aktionen - im vergangenen Jahr waren es "nur" 113 - werden von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern aus Vereinen und Jugendgruppen sowie den engagierten Bürgerinnen und Bürgern vorbereitet. weiter
BUCHVORSTELLUNG / "Gnade und Abenteuer" von Erwin Knam

Ein Glaubenszeugnis

Monsignore Erwin Knam, von 1959 bis 2000 Direktor des Kinderdorfs Marienpflege, feiert heute seinen 80. Geburtstag. Pünktlich erscheint dazu sein Buch "Gnade und Abenteuer", das am Montag der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. weiter
  • 126 Leser
LEUTE HEUTE (46) / Seit 27 Jahren bietet Ernst Häcker auf dem Aalener Markt sein Obst feil

Ein Naturbursche kennt keinen Urlaub

"Knack", beißt er herzhaft in einen Apfel seiner Lieblingssorte "Pinova". Ernst Häcker, Vorsitzender des Vereins der Marktbeschicker Aalen, hat sich in seinen kurzen Hosen kurz auf einen Stuhl im nahen Eiscafé zurückgezogen. Eine seltene Ausnahme. weiter
  • 971 Leser
FRAU DES MONATS / Alexandra Gutmann zum Thema Zwangsprostitution

ein Problem nicht nur zu WM-Zeiten

Das war unbeschreiblich. Das war eklig. Mit diesen Worten schildert Olga ihr Leben als Zwangsprostituierte. Die Polin steht im Mittelpunkt einer SWR-Dokumentation, die Alexandra Gutmann als Referentin der Reihe Frau des Monats mit im Gepäck hatte. Die Aalener Frauenbeauftragte und die Volkshochschule hatten das Thema "...und dann rollt der Ball! Weltmeisterschaft weiter
  • 195 Leser

Ermittlungserfolg

Der Rauschgiftermittlungsgruppe (REG) gelang erneut ein schöner Erfolg: Gegen zwei 30 und 31 Jahre alte Drahtzieher erging Haftbefehl. Das Verfahren richtet sich bislang gegen insgesamt sechs Beschuldigte. Die Polizeibeamten beschlagnahmten etwas mehr als ein Kilogramm Marihuana und Haschisch, etwa 150 Gramm Amphetamin und über 8 000 Euro Bargeld. Die weiter

Erwin Knam

Über 40 Jahre lang hat er im Kinderdorf Marienpflege Hunderten von Kindern den Weg in ein selbstbewusstes Leben geebnet: Monsignore Erwin Knam wird heute, Mittwoch, 80 Jahre alt. Seine Lebensdaten: Geboren 1926 in Langenargen am Bodensee, aufgewachsen unter fünf Geschwistern in einer Gärtnerfamilie. Schulbesuch, Soldat im Dritten Reich; Flakhelfer in weiter
  • 139 Leser
KONZERT / Chor der Salvatorkirche Aalen singt gepflegte Motetten aus der Renaissance und Romantik

Fesselnde dynamische Gestaltung

Es hat schon etwas für sich am Ende eines heißen Sommerwochenendes die Kühle eines Kirchenraums aufzusuchen und dort eine Sphäre der Meditation mit guter Musik zu spüren. Dafür sorgte der Chor der Salvatorkirche Aalen in einem wunderschönen Konzert am Sonntagabend. weiter
KONZERT / Stiftung Haus Lindenhof und Jugendkulturinitiative bringen am 14. Juli das "4. Allstyle-Summer-Festival"

Fetzige Musik und Raum für Begegnung

Das "4. Allstyle-Summer-Festival" steigt am 14. Juli auf dem Gelände der Stiftung Haus Lindenhof. Fetzige Musik und die Chance für Begegnungen zwischen Menschen mit und ohne Behinderung - dies bieten die Festivalmacher von der Jugendkultur-Initiative (JKI) und der Stiftung Haus Lindenhof. weiter
  • 176 Leser

Franz und Maria Kling

Das Fest der goldenen Hochzeit hat das Mesnerehepaar Franz und Maria Kling, geborene Bloss, gefeiert. Nach der Schule ging der gebürtige Pfahlheimer Franz Kling nach Stuttgart, erlernte das Schuhmacherhandwerk und legte die Meisterprüfung ab. Maria Bloss lernte er im Gesellenhaus kennen, das Paar heiratete in Ohmenheim. Bereits 1957 trat Kling als Sänger weiter
SCHLOSS-SCHULE WASSERALFINGEN / Spiele, Küche, Theater

Gelungenes Schulfest

Mit ihrem Schulfest sehr zufrieden waren Eltern, Schüler und Lehrer der Schloss-Schule Wassseralfingen. Die Kinder konnten an zahlreichen Spielstationen ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen und in der Hütte spielen, die während der Projektwoche entstanden war. weiter
  • 198 Leser

Gut abgeschnitten

Mit Rang elf unter 43 teilnehmenden Bibliotheken hat die Stadtbibliothek Aalen beim BIX, einem bundesweiten Leistungsvergleich von Bibliotheken, zum dritten Mal hintereinander in der Kategorie Städte mit 50 000 bis 100 000 Einwohnern einen Platz im oberen Tabellenviertel erreicht. Bewertet wurden Ausstattung, Nutzerorientierung, Wirtschaftlichkeit und weiter
  • 109 Leser

Gäste in St. Maria

"Die Welt zu Gast bei Freunden" - dieses WM-Motto galt am Sonntag auch in der Kirchengemeinde St. Maria. Dekan Pius Angstenberger konnte zum Hauptgottesdienst alte Freunde begrüßen: Comboni-Pater Bernhard Riegel, der die Partnerschaft mit Mt. Ayliff in Südafrika mit begründen half und heute in Pietenmaritzburg zwei Gemeinden betreut, sowie Louis Deschamps, weiter
  • 141 Leser
IPFMESS / Noch vier Tage bis zum Auftakt

Herr der Bierpipeline

Fritz Karl ist schon ein Urbopfinger, den man nicht nur auf der Mess kennt. Der "Kronenfritz", wie er genannt wird, hat entscheidenden Anteil daran, dass die Ipfmessbesucher nicht auf dem "Trockenen" sitzen. weiter

Härtsfeld Trophy und Jugendtag in Waldhausen

Bei strahlendem Sonnenschein starteten am Samstag 58 Reiter zum Wanderritt in Waldhausen, der gleichzeitig die dritte Station der Härtsfeld Trophy war. Durch das Krätzental Richtung Großkuchen ging es bergauf nach Nietheim, vorbei an Ebnat wieder zurück nach Waldhausen. Der Wanderpokal des RFV Waldhausen ging dieses Jahr an Annaliesa Drösemaier und weiter
  • 153 Leser
SPORTKEGELCLUB GLÜCK AUF WASSERALFINGEN / 50-jähriges Bestehen des Vereins schwungvoll gefeiert

Höchste Ehre für Günther Schaufuß

Der Sportkegelclub Glück auf Wasseralfingen 1956 hat im Bürgersaal in Wasseralfingen sein 50-jähriges Vereinsjubiläum gefeiert. In seiner Begrüßungsrede freute sich Vorsitzender Hermann Bäurle über den regen Zuspruch der Mitglieder, besonders darüber, dass er mit Bruno Goggele ein Gründungsmitglied des Sportvereins begrüßen konnte. weiter
  • 192 Leser

INNEO Ellwangen

Die INNEO Solutions GmbH aus Ellwangen erhält für ihre herausragenden innovativen Leistungen das Gütesiegel Top 100. In der Kategorie "Innovationsklima" erreichte das Unternehmen den neunten Rang, in der Kategorie "Innovationsmarketing" sogar Platz drei. Das Siegel wird in einer bundesweiten Vergleichsstudie verliehen. Professor Dr. Nikolaus Franke weiter
  • 223 Leser
DAA-ALTENPFLEGE / Gemeinschaftsprojekt mit Schulkindern

Junge und alte Hände

Viele Papierhände schmücken die Zweige im Café des Haus Hieronymus in der Stuttgarter Straße. Sozusagen ein Andenken an das gemeinsame Projekt des DAA-Ausbildungskurses zum Altenpfleger mit der zweiten Klasse der Greutschule. weiter
  • 185 Leser
GEMEINDERAT TANNHAUSEN / Bedarfsplanung verabschiedet

Kein Geld zum Sparen

Das Gremium hat am Montagabend die Bedarfsplanung für den Kindergarten verabschiedet und die Jahresrechnung 2005 festgestellt. In Sachen 2. Erweiterung des "Gewerbegebiet I", wurde die Satzung beschlossen. weiter
  • 207 Leser
ERNST-ABBE-GYMNASIUM / Alle 52 Schülerinnen und Schüler des Abiturjahrgangs 2006 haben das Abitur bestanden

Laura Wanner erreicht die Traumnote 1,0

Alle 52 Schülerinnen und Schüler des Abiturjahrgangs 2006 des Ernst-Abbe-Gymnasiums haben das Abitur bestanden. weiter
  • 463 Leser

Lesung abgesagt

Das Theater der Stadt Aalen hat die Lesung "Minusvisionen und Loser-Lieder" am Freitag im Café Samocca wegen des Viertelfinalspiels abgesagt. Karten nimmt die Theaterkasse zurück. weiter
WM-MEILE LAUBACH / Inszenierung in der Köblesscheune

Lob und Spott

Die Inszenierung "Heuchlingen greift nach den Sternen" erzählt vom phantastischen Aufstieg der C-Klassen-Elf des TV Heuchlingen in den 70er Jahren. Dokumentiert wird der Aufstieg in den schon legendären Sportberichten vom damaligen Vereinspressewart Hermann Xaver Werner. In der Köblesscheune in Laubach war sie zu sehen. weiter
  • 143 Leser

Mehr Arbeitsplätze

Die Schwäpo berichtete am Dienstag im Artikel "Traumwachstum bilanziert" unter anderem, dass die Raiba Westhausen seit dem Jahr 2000 22 Prozent ihrer Arbeitsplätze abgebaut habe. Die Raiba legt Wert auf die Feststellung, dass sich die Zahl ihrer Mitarbeiter in diesem Zeitraum ganz im Gegenteil von 26 auf 27 erhöht habe. weiter
  • 241 Leser
GEMEINDERAT ROSENBERG / Diverse Anschaffungen erforderlich

Nicht einkalkuliert

In der jüngsten Gemeinderatssitzung wurde in Rosenberg vor allem über Anschaffungen debattiert. Dabei standen auch nicht einkalkulierte Ausgaben auf der Agenda; so muss unter anderem die Abwasserpumpe der Hebeanlage gegenüber dem Herlingsweiher ausgetauscht werden. weiter
  • 188 Leser
FREILICHTTHEATER / Das Musical "Anatevka" im Wehrgang in Dinkelsbühl leidet etwas unter der Verstärkeranlage

Nur der Tevje schmeckt nach Vollmilch

Dass der "Fiddler" (Samuel Dalferth) seine Geige in Dinkelsbühl beim Fränkisch-Schwäbischen Städtetheater nicht auf dem Dach, sondern von der Höhe des das Freilichttheater eingrenzenden Wehrgangs erklingen lässt, ist eine für diesen Ort sinnige, nette Variante im "Anatevka"-Spiel. weiter
  • 110 Leser

Patenschaft für sechs Pfeifen

Der Lions Club Aalen Kocher-Jagst spendet 500 Euro für den Orgelneubau der Stadtkirche Aalen. Eine neue Orgel mit 37 Registern auf drei Manualen und Pedal soll erbaut werden. Vor den Mitgliedern des Lions Club Aalen Kocher-Jagst erzählte Kirchenmusikdirektor Thomas Haller über die Entwicklung der Orgelbaukunst und demonstrierte den Klang. Die Lionsfreunde weiter
WALDFEST HUMMELSWEILER / Drei Tage Feststimmung

Pfiffige Ideen sorgten für gute Laune

Es machte so richtig Laune : Das zweite Waldfest Hummelsweiler, ausgerichtet vom Gesangsverein "Frohsinn". Mit einem pfiffgen, unterhaltsamen Programm lockten die Veranstalter am vergangenen Wochenende ein großes Publikum in den Rosenberger Teilort. weiter
  • 128 Leser

Platz zwei für die Abtsgmünder Bibliothek

Auf Platz zwei kommt die Bibliothek Abtsgmünd im bundesweiten Bibliotheksvergleich, dem Bibliotheksindex BIX. Die Einrichtung wurde vom Bibliothekenverband in der Gruppe der Städte unter 15 000 Einwohner bewertet. In dieser Gruppe erreichte die Stadtbücherei Langenau (Baden-Württemberg) Platz eins. 2004 wurde die Bücherei in der Zehntscheuer zum ersten weiter
  • 182 Leser
GEWERBEGEBIET OSTEREN / Erster privater Investor bald fertig

Positiver Zukunftsblick

Nach drei Monaten und sechs Tagen wird der Electronic Store am Sonntag, 9. Juli, eröffnet. Bauherr Ralf Stütz, der erste private Investor im Gewerbegebiet Osteren, blickt mit seiner Investition positiv in die Zukunft. weiter
HARIOLF GYMNASIUM / Kammermusikabend

Respektable Leistung

Zwar besuchten den zurückliegenden Kammermusikabend am Hariolf-Gymnasium weniger Besucher als sonst üblich, doch die feuerten mit viel Beifall die jungen Musici begeistert an. weiter
  • 219 Leser

Röttinger Kinder feiern als Zirkusfamilie

Als Mitglieder einer Zirkusfamilie waren die Kleinen vom Kindergarten St. Gangolf Röttingen beim Kinderfest ins Festzelt der "Röttinger Blasmusik" eingezogen (Bild, mit Erzieherin Gisela Dreger). Eröffnet worden war der Nachmittag mit Blasmusik von der Jugendkapelle Lauchheim unter Leitung von Jürgen Schenk. Abends wurden die Feierlichkeiten zum 50jährigen weiter

Sachspenden für die Grundschule Klosterfeld

Der Verein Verlässliche Grundschule Klosterfeld hat der Schule eine fahrbare Tischtennisplatte und diverse Ballspiele gespendet. Die Spielgeräte sollen sowohl den Schülern als auch den zu betreuenden Kindern in den Randstunden zur Verfügung stehen. Um etwaigen Zerstörungen vorzubeugen, wurde Wert darauf gelegt, Spielgeräte anzuschaffen, die nach der weiter
  • 108 Leser
MONTESSORI-SCHULE

Schulräume angemietet

Birgit Held, Vorsitzende der Fördergemeinschaft Montessori Nördlingen; hat den Mietvertrag für die Anmietung von Schulräumen in der Volksschule Löpsingen unterzeichnet. weiter
  • 111 Leser
GUTEN MORGEN

Schwarz-Rot-Prosit

Mama, haben wir roten Sprudel?" - Der kleine Stefan hat Cola in ein Glas, Orangenlimonade in ein anders gefüllt. Das dritte steht dazwischen, noch leer. Stefan will ein paar heben auf die deutsche Fußball-Nationalmannschaft, und zwar in Deutschlandfarben. Seine Mutter mixt ihm ein Kirschsaft-Schorle. Abends erzählt sie diese hübsche Idee ihrem Mann. weiter
  • 155 Leser
KAMMERKONZERT / Junges Cello-Piano-Duo in der Versöhnungskirche Hüttlingen

Schwere Kost auf hohem Niveau

Wer Appetit auf sommerlich leichte musikalische Snacks verspürte, der war am Sonntagabend in der kleinen, gut warmen evangelischen Versöhnungskirche in Hüttlingen fehl am Platze; denn Patrick Burkhardt, Violoncello und Nadine Schube servierten den zahlreich erschienenen Besuchern bei ihrem Sonatenabend eher schwere musikalische Kost. weiter
GEMEINDERAT JAGSTZELL / Verwaltung legt Rechenschaftsbericht zur Jahresrechnung 2005 vor

Sparpolitik der kleinen Schritte

Mit einer Sparpolitik der kleinen Schritte will man in Jagstzell den Schuldenberg der Gemeinde peu à peu abtragen. Erste kleine Erfolge sind abzusehen; das machte Bürgermeister Raimund Müller deutlich, als er am Montagabend den Rechenschaftsbericht für das Haushaltsjahr 2005 vorlegte. weiter
  • 191 Leser

Stadt verteilt Freikarten

Erstmals erhalten die rund 170 Bopfinger Erstklässler für die Ipfmesse Fahrgutscheine. Verteilt wurden die Gutscheine, die derBopfinger Stadtverwaltung von den Schaustellern zur Verfügung gestellt werden. weiter
  • 195 Leser
MESSE METAV / Mapal mit innovativen Werkzeugen:

Standards gesetzt

Das Aalener Vorzeigeunternehmen Mapal, Fabrik für Präzisionswerkzeuge Dr. Kress KG, zeigte wieder einmal innovative Spitzenleistungen auf der METAV 2006, die am Samstag in Düsseldorf zu Ende ging. weiter
  • 229 Leser

Stütz verpflichtet

Königsbronns Bürgermeister Michael Stütz ist für seine dritte Amtsperiode verpflichtet worden. Stütz war am 9. April zum dritten Mal in Folge zum Bürgermeister der Brenzgemeinde gewählt worden. 1990 hatte er als jüngster Bürgermeister im Landkreis Heidenheim den Chefsessel im Königsbronner Rathaus übernommen. Als Schwerpunkte seiner Arbeit in den kommenden weiter

Ute Vogt kommt zur Gründung der Juso AG

Nachdem die Jusos im Ostalbkreis mit den Arbeitsgemeinschaften in Aalen, Schwäbisch Gmünd und Oberkochen bereits Juso-Strukturen errichtet haben, soll sich nun auch etwas im Osten des Landkreises etwas tun. Am Donnerstag, 29. Juni (19 Uhr), ist im DRK-Heim Bopfingen Gründungsversammlung der Juso-AG Lauchheim-Sechta-Ries für Bopfingen, Lauchheim, Kirchheim, weiter

Verkehrsbehinderung zur Ipfmesse

Das Landratsamts Ostalbkreis weist darauf hin, dass während der Ipfmesse von Freitag, 30. Juni bis Dienstag, 4. Juli in Bopfingen mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen ist. Insbesondere dürfte dies am Samstag, 1. Juli und Sonntag, 2. Juli der Fall sein. Während des Ipfmessumzugs am Samstag, ist von 14 Uhr bis 15.15 Uhr auf der B 29 mit Stauungen zu rechnen. weiter
  • 160 Leser
KREISSPARKASSE OSTALB

Verwaltungsrat verabschiedet Ilg

Sparkassendirektor Michael Ilg tritt nun seine neue Aufgabe als Verbandsgeschäftsführer des Westfälisch-Lippischen Sparkassen- und Giroverbands an. Im Verwaltungsrat der Kreissparkasse Ostalb wurde er vom Vorsitzenden Landrat Klaus Pavel verabschiedet. weiter
  • 198 Leser

Vollsperrung der L 1060

Aufgrund einer Fahrbahndeckenerneuerung wird die Landesstraße 1060 zwischen Schwäbisch Hall und Rosenberg von Samstag, 1. Juli (ab 6 Uhr) bis Montag 3. Juli (bis 6 Uhr) voll gesperrt. Der Verkehr aus Richtung Ellwangen bleibt auf der bereits bestehenden Umleitung. Der Verkehr aus Richtung Schwäbisch Hall wird ab Obersontheim auf der L 1066 über Markertshofen weiter

Was tun, wenn der Ball ruht?

W ir müssen einer bitteren Wahrheit ins Auge sehen: Heute und morgen wird es keinen Fußball geben. Erstmals seit dem 9. Juni macht die Weltmeisterschaft Pause. Die acht Teilnehmer am Viertelfinale stehen zwar fest, gespielt aber wird erst am Freitag wieder. Was ist zu tun, um die endlos erscheinenden Stunden bis zum Spiel zwischen Deutschland und Argentinien weiter
  • 103 Leser
IPFMESSE 2006 / In Bopfingen beginnt am Freitag zum 195. Mal die fünfte Jahreszeit

Wie Weihnachten und Ostern zusammen

Mit dem Bieranstich beginnt am Freitag Ostwürttembergs größtes und beliebtestes Volksfest: Die Ipfmesse in Bopfingen. Die fünf Messetage sind die fünfte Jahreszeit unterm Ipf und die höchsten Feiertage der Stadt - das Jahr wird eingeteilt in die Zeit vor und nach der Ipfmesse. weiter
LANDESSTRASSEN / Kreis hat die Verkehrssicherungspflicht

Zahl der Klagen steigt

Über Schlaglöcher und Bodenwellen zuckelt der Bus die Himmlinger Steige hinunter ins Tal nach Aalen. Eine typische Landesstraße auf der Ostalb. Froh darüber, dass man die Reparatur der Buckelpiste nicht zu bezahlen hat, stellt Straßenbauamts-Leiter Andreas Weiß dennoch fest, dass man sich nicht entspannt zurücklehnen kann. weiter
  • 206 Leser

Zeiss NTS

Unter den Top 100 des bundesweit angelegten Vergleichswettbewerbs mittelständischer Unternehmen ist auch der Geschäftsbereich Nano Technology Systems (NTS) der Carl Zeiss SMT. In seiner Laudatio bilanziert der Mentor der Studie, Lothar Späth: Die Top 100 Unternehmen haben keine Angst vor Exzellenz. Gekonnt steuern sie das Zusammenspiel von Wissenschaft weiter
  • 227 Leser
ORTSCHAFTSRAT RINDELBACH / "Wannenfeld" verkauft sich gut

Zur Hälfte schon weg

Das Neubaugebiet "Wannenfeld" in Rindelbach ist ein großes und landschaftlich reizvolles Areal, das bei Bauinteressenten immer beliebter wird. weiter
  • 155 Leser

Regionalsport (6)

FUSSBALL-WM / Sarah Fabien Wolf aus Aalen war "Fußballmädchen" in Stuttgart

"Ich glaube, jetzt spiel' ich Fußball"

Verspätetes Geburtstagsgeschenk für eine Sechsjährige: Sarah Fabien Wolf aus Aalen durfte als Fußballmädchen mit ins Stuttgarter Daimler-Stadion und vor dem Anpfiff des Achtelfinals-Spiels England gegen Ecuador vor dem englischen Torhüter Paul Robinson stehen. weiter
  • 148 Leser
FUSSBALL / Jubiläum der AH in Eglingen-Demmingen

20 Jahre AH

Die Mitglieder der Alt-Herren-Fußballabteilung des Sportvereins Eglingen-Demmingen feierten das 20-jährige AH-Bestehen. weiter
  • 120 Leser

DJK Schwabsberg/Buch Meister der Kreisliga A II Reserve

Die Reserve der DJK Schwabsberg/Buch konnte souverän ihren Meistertitel verteidigen. Nach 28 Spieltagen konnte man 27 Siege vorweisen. Herausragend auch das Torverhältnis von 101:20. Erfolgreichster Torschütze: Jens Weickelt (17). Auf dem Bild hintere Reihe v.l.: Gerhard Häußler, Florian Wolfsteiner, Abteilungsleiter Jochen Weber, Martin Fürst, Jens weiter
  • 143 Leser
LEICHTATHLETIK / Württembergische B-Läufer-Bestenkämpfe in Tailfingen,

Mit Rekordpunktzahl zum Erfolg

Besser hätte der Start der B-Schülerinnen der DJK Ellwangen-SG Virngrund bei den Württembergischen Vierkampfmeisterschaften in Tailfingen nicht verlaufen können. Mit 9.970 Punkten gewannen Ramona Pitan, Carina Knecht, Freya Stonawski, Carmen Vaas, Verena Knecht und Ines Lechner den Wettbewerb. weiter
LEICHTATHLETIK / Manuel Türk in DJK-Auswahl

Starker Auftritt

Für die Jugendlichen der DJK Ellwangen-SG Virngrund war bereits 2005 klar, dass in diesem Jahr das Erreichen der Qualifikationsnorm für die Deutschen Jugendmeisterschaften in Ulm über 4x400m das Ziel sein musste. Bei den Regionalmeisterschaften in Donaueschingen nutzten sie die Chance. weiter
  • 173 Leser
TENNIS / Verbandsklasse Herren 40 - TC Vita siegt auch im dritten Spiel

Tabellenführung weiter ausgebaut

Die Herren 40 des TC Vita Tennis Aalen waren auch in ihrem dritten Spiel der Verbandsklasse beim 9:0 dem Gegner aus Wiernsheim deutlich überlegen. weiter
  • 206 Leser

Überregional (114)

BIOLOGIE / Neue Reptilienart auf Borneo entdeckt

'Chamäleon-Schlange' kann ihre Farbe wechseln

Ein deutsch-amerikanisches Forscherteam hat auf der indonesischen Insel Borneo eine neue Schlangenart entdeckt, welche die Farbe ihrer Haut ändern kann. Die Forscher glauben, dass das Tier nur am Kapuas-Fluss vorkommt. Deshalb wurde die Schlange 'Kapuas-Wassertrugnatter' getauft. Sie ist etwa einen halben Meter lang und giftig. Die ungewöhnliche Fähigkeit weiter
  • 389 Leser
ALKOHOLFAHRT

4,46 Promille im Blut

Mit einem Alkoholwert von 4,46 Promille ist in Hildesheim ein Mann Auto gefahren. Der 34-Jährige habe in einer Gartenkolonie den Schlüssel direkt neben einem Fahrzeug gefunden, sei eingestiegen und losgefahren. Zeugen alarmierten die Polizei, die den Mann schnell stoppen konnte. Als die Beamten die Tür öffneten, fiel ihnen der Fahrer entgegen. weiter
  • 381 Leser
REKORD

613 Verkehrsvergehen

Ein Kroate ohne Führerschein ist 613 Mal wegen Verkehrsvergehen festgenommen worden. Das ist inoffizieller Staatsrekord. In 80 Prozent der Fälle war er betrunken gewesen. Jüngst rammte er ein geparktes Fahrzeug und floh. Als man ihn schnappte, hatte er 3,84 Promille im Blut. Der 25-Jährige hat nie einen Führerschein erwerben können, weil er Analphabet weiter
  • 297 Leser
UNFALL

85-Jähriger ertrunken

Besucher eines Badesees in Freiburg haben die im Wasser treibende Leiche eines 85-Jährigen entdeckt. Die Feuerwehr barg den Toten, der vermutlich beim Baden gestorben ist. In Freiamt (Kreis Emmendingen) konnte ein 17-Jähriger reanimiert werden, der bei einer Beach-Party leblos im Pool gefunden wurde. Er erlitt jedoch schwere Rückenverletzungen. weiter
  • 411 Leser
AUSSTELLUNG / Flüchtige Erscheinungen werden festgehalten

Absonderliche Tätigkeiten

Tacita Dean und Francis Alys im Schaulager Basel-Münchenstein
Männer im Anzug, die Stöcke auf Tischplatten balancieren oder ein Tuch über den Kopf gezogen haben, schaurig dustere Treppenhäuser, die über die Leinwand flimmern, Arbeiten von Francis Alys und Tacita Dean im Schweizer Schaulager im Basler Vorort Münchenstein. weiter
  • 337 Leser
TENNIS / Federer stellt in Wimbledon Rekord von Borg ein

Agassi genießt den Jubel

Grönefeld überraschend ausgeschieden - Schüttler enttäuscht
Während der WeltranglistenErste Roger Federer seine Erfolgsserie fortsetzt und mit dem 42. Sieg auf Rasen den Rekord von Björn Borg einstellte, setzte Rainer Schüttler in Wimbledon seine Niederlagen-Serie fort. Positiv überrascht hingegen hat Qualifikant Benjamin Becker. weiter
  • 356 Leser
AFGHANISTAN

Anschlag auf Bundeswehr

Eine Patrouille deutscher Soldaten ist gestern in Kundus, im Norden Afghanistans, erstmals Ziel eines Selbstmordattentäters geworden. Die Soldaten eines regionalen Wiederaufbauteams blieben bei dem Anschlag unverletzt. Die Patrouille war in einem gepanzerten Transportfahrzeug vom Typ 'Dingo' unterwegs, das bei der Explosion beschädigt wurde. Nach Angaben weiter
  • 351 Leser
NATIONALELF / Ballack und Klose: Extratraining

Auch in Zukunft ein teures Vergnügen?

Hoch war der finanzielle Aufwand, den der DFB im Vorfeld der Weltmeisterschaft gestemmt hat. Ob dieses Level nach der WM gehalten werden kann, entscheidet sich auch am Freitag im Viertelfinale gegen Argentinien. Der Optimismus im deutschen Lager ist groß. weiter
  • 325 Leser
AUTOBAHN / Heidelberger mehrmals geblitzt

Aus reiner Lebensfreude gerast

Ein 40-Jähriger aus Baden-Württemberg ist auf der Autobahn A 4 in Thüringen mehrfach in die Radarkontrolle der Polizei geraten. Zwischen Schmölln und Ronneburg fuhr er 151 statt der erlaubten 100 Stundenkilometer, bei Gera-Leumnitz wurde er mit Tempo 149 in der 80er-Zone 'geblitzt'. Zudem habe er nach Belieben die Spuren gewechselt, teilte die Polizei weiter
  • 332 Leser

Bauwirtschaft im Aufwärtstrend. ...

...Die Bauinvestitionen in Deutschland haben im ersten Quartal 2006 im Vorjahresvergleich um 5,1 Prozent auf 43,6 Mrd. EUR zugelegt. Doch das Wachstum der Branche reicht in diesem Jahr noch nicht für neue Arbeitsplätze aus. Die Zahl der Beschäftigten dürfte noch einmal um 1,0 bis 1,5 Prozent sinken. Im ersten Quartal sei sie erstmals unter die Marke weiter
  • 473 Leser
HACKMANN

Bierhoff-Kritik gekontert

Liga-Chef Werner Hackmann hat sich für eine Vertragsverlängerung von Bundestrainer Jürgen Klinsmann ausgesprochen und die Kritik des Nationalmannschafts-Managers Oliver Bierhoff an einem vermeintlichen 'Dornröschenschlaf' der Fußball-Bundesliga zurückgewiesen. 'Das konnte ich nicht ganz nachvollziehen. Die Bundesliga und ihre Nachwuchszentren haben weiter
  • 303 Leser
PROZESS

Brandanschläge auf Ausländer

Ein 17-Jähriger hat zugegeben, im Herbst 2005 Molotowcocktails auf ein von Ausländern bewohntes Haus und auf ein Asylbewerberheim in Weissach im Tal (Rems-Murr-Kreis) geworfen zu haben. 'Ich wollte, dass sie Angst haben. Ich wollte, dass sie in ihr Land zurückfahren', sagte er gestern zum Prozessauftakt vor dem Stuttgarter Landgericht. Der Mann ist weiter
  • 382 Leser
STURZ

Bub fällt von Gerüst

Beim Sturz von einem Baugerüst aus elf Metern Höhe hat ein fünfjähriger Junge in Stendal (Sachsen-Anhalt) nur leichte Verletzungen erlitten. Sein Glück: Der Fall wurde durch Verstrebungen abgebremst. Der kleine Kletter-Max, der beim Spielen auf das Gerüst gestiegen war, kam mit einer Gehirnerschütterung, Prellungen und einem Mordsschreck davon. weiter
  • 445 Leser

Cd-tipp

Nicht nur Tango Musik aus Argentinien? Das ist der Tango. Aber nicht nur. Der südamerikanische Einwanderer-Staat hat eine musikalische Tradition, deren Wurzeln bis tief nach Europa reichen. Anfangs des 20. Jahrhunderts versuchten in Buenos Aires junge Komponisten der Musik ihrer Heimat ein Profil zu verleihen. Alberto Williams, Carlos Guastavino oder weiter
  • 294 Leser
KÖNIGSHAUS / Der Thronfolger veröffentlicht seine Steuererklärung

Charles kostet jeden Briten sechs Cent

Er hat 105 offizielle Mitarbeiter und 16 Wohltätigkeitsorganisationen. Trotzdem belastet Prinz Charles die Briten kaum. Denn er nimmt im Jahr 21 Millionen Euro ein. weiter
  • 308 Leser
PORTUGAL / Weltverband lehnt Protest ab

Deco bleibt gegen England gesperrt

Der Fußball-Weltverband Fifa hat den Protest des portugiesischen Verbandes (FPF) gegen eine Gelbe Karte für Nationalspieler Deco abgewiesen. 'Es gab ein kurzes Telefongespräch, und ich habe ihnen mitgeteilt: Vergesst es', sagte Fifa-Mediendirektor Markus Siegler. Die Portugiesen haderten nach dem Skandal-Spiel gegen die Niederlande mit acht Gelben und weiter
  • 229 Leser
ARGENTINIEN / Jose Pekerman musste in seiner Heimat viele Widerstände überwinden

Der 'Kinder-Trainer' hat sich Respekt verschafft

Ganz Argentinien liegt Jose Pekerman zu Füßen. Das war keineswegs immer so, denn der 56-Jährige musste sich den Respekt hart erkämpfen. Niemand hatte dem 'Kinder-Trainer' zugetraut, das Star-Ensemble zu führen, vor allem die alten Helden vergangener Zeiten nicht. weiter
  • 472 Leser
PORTRÄT / Die 'kleine Revolution' des spanischen Nationaltrainers Luis Aragonés

Der raue Typ ist ein Trainer der alten Schule

Der 67-jährige Coach arbeitet erfolgreich mit der Energie eines Youngsters
In seinem Trainingsanzug an der Seitenlinie wirkt er wie ein Überbleibsel aus alten, vergangenen Zeiten. Aber Maßanzug und Krawatte passen nicht zu Luis Aragonés. Der 67-jährige spanische Nationaltrainer ist eher ein rauher Typ, ein Trainer der alten Schule. weiter
  • 424 Leser

DFB-Team selbstbewusst

Mit großem Selbstbewusstsein geht die deutsche Fußball-Nationalmannschaft in das WM-Viertelfinale am Freitag. 'Wir sind in der Lage, Argentinien zu schlagen und wir werden sie schlagen', sagte Assistenztrainer Joachim Löw. DFB-Präsident Gerhard Mayer-Vorfelder betonte, er würde eine Niederlage gegen Argentinien nicht als Schande empfinden.Im Achtelfinale weiter
  • 371 Leser

Die Rettung

Heute ist ein schlimmer Tag. 19 Tage lang war der Familienfrieden nicht durch den Streit zwischen 'Sandmännchen' und 'heute journal' gefährdet, 19 Tage lang hat der Fußball alle vereint. Und jetzt? Zwei Tage kein WM-Spiel. Kein einziges. Wie sollen wir das überstehen und wie sag ichs meinen Kindern? 19 Tage 'Schweini' und 'Poldi' haben uns süchtig gemacht. weiter
  • 396 Leser
VERKEHR / Der ADAC hat wieder Autofähren getestet

Die Zeit der Seelenverkäufer ist vorbei

Schiffe in Europa sind erneut sicherer geworden - Nur noch ein 'trauriger Ausreißer'
Gute Nachricht für Urlauber: Europas Fähren sind erheblich sicherer geworden. Nach dem ADAC-Fährentest 2006 fahren mehr als die Hälfte der 30 überprüften Passagierschiffe auf einem hohen Sicherheitsniveau. Testsieger wurde die griechische 'Olympic Champion'. weiter
  • 311 Leser
GESUNDHEIT / Moderne Sportmediziner, Spezialisten in der Sekundenheilung

Dr. Guru mit dem Gewebetacker

Was man braucht: Einen Koffer, viel Erfahrung und das Vertrauen der Spieler
Bei der WM stehen sie immer nur für wenige, aber scheinbar magische Sekunden im Mittelpunkt: Physiotherapeuten und Sportmediziner. Sie rennen auf den Platz, öffnen ihr Köfferchen, legen für ein paar Sekunden Hand an - und schon können Lahme wieder laufen. weiter
  • 414 Leser
ACHTELFINALE / Nach einem glanzlosen 3:0-Erfolg über Ghana ist Brasilien weiter

Effizienz siegt locker über Fußball mit Herz

Ronaldo erzielt in seinem dritten Turnier das 15. WM-Tor und löst damit Gerd Müller in der Rangliste ab
Der fünffache Weltmeister Brasilien ist weiter auf dem Weg, den sechsten Titel zu holen. Das Team von Trainer Parreira setzte sich gestern in Dortmund im Achtelfinale glanzlos mit 3:0 (2:0) gegen Ghana durch. Dabei hatte vor allem Torschütze Ronaldo etwa zu feiern. weiter
  • 292 Leser
zé roberto

Ein Arbeiter unter Künstlern

Der brasilianische Defensivspezialist Zé Roberto erzielte gestern beim 3:0-Sieg gegen Ghana seinen ersten WM-Treffer. Es soll nicht sein letzter gewesen sein. weiter
  • 301 Leser
AUSTRALIEN

Ein Land ist nur noch 'down'

· Der Elfmeter-Knockout in letzter Sekunde gegen Italien hat ein ganzes Land in Trauer gestürzt. Während die australischen Spieler wie in Trance auf dem Rasen standen und später in der Umkleidekabine hemmungslos weinten, blieben die Fans in 'Down Under' vor Kummer im Bett oder froren bei Null Grad vor großen Videoleinwänden. 'Das Team hat so tapfer weiter
  • 277 Leser
FIFA / Markus Siegler ist das Sprachrohr des Weltverbands - und erster Adressat für alle Klagen bei der WM

Ein Schweizer mit Souveränität und dem Gespür für Glatteis

Seit knapp vier Jahren ist Markus Siegler das Sprachrohr des Weltverbands Fifa. Ein Job, der viel Einsatz erfordert - und ein Gespür für knifflige Situationen. weiter
  • 332 Leser
VERGEWALTIGUNG

Elfeinhalb Jahre für Sexualtäter

Weil er zwei Nachbarinnen vergewaltigt hat, muss ein 52-Jähriger aus Mannheim elfeinhalb Jahre ins Gefängnis. Das Landgericht ordnete für den mehrfach vorbestraften Sexualtäter gestern außerdem Sicherungsverwahrung an, wie eine Sprecherin berichtete. Die Richter verurteilten den Angeklagten wegen Vergewaltigung, Körperverletzung und Freiheitsberaubung. weiter
  • 299 Leser
ACHTELFINALE / Frankreich bezwingt Spanien

Equipe Tricolore trumpft auf

Im Viertelfinale gegen Brasilien
'Vive la France' - Frankreich lebt noch: Im Duell der Generationen hat die in die Jahre gekommene Equipe Tricolore durch den 3:1 (1:1)-Sieg über Spaniens 'Fohlen-Elf' das Viertelfinale der WM erreicht und die Abschieds-Tournee ihres Kapitäns Zinedine Zidane verlängert. weiter
  • 315 Leser
AKTIENMÄRKTE

Erneute Verunsicherung

Die deutschen Aktienmärkte gab es gestern im Sog einer schwachen Eröffnungstendenz der Wall Street nach und der Deutsche Aktienindex (Dax) rutschte unter die Marke von 5500 Punkten. Für Verunsicherung sorgten neue Zahlen zum US-Verbrauchervertrauen, die weitere Zinsängste schüren. Hinzu kam die Furcht vor sinkenden Benzinvorräten in den USA, die den weiter
  • 428 Leser
SPARKASSEN / Namensrecht der Institute im Blick

EU macht massiv Druck

Bundesregierung will Streit notfalls vor dem EuGH austragen
Die EU-Kommission in Brüssel greift den Status der Sparkassen an und stellt damit den Aufbau des deutschen Bankensystems in Frage. Die Bundesregierung ist dagegen bereit, den Streit notfalls bis vor den Europäischen Gerichtshof (EuGH) zu führen, verlautete gestern in Berlin. weiter
  • 409 Leser
Walter Mayer

Ex-Trainer nicht Herr der Sinne

Der ehemalige österreichische Langlauf- und Biathlon-Trainer Walter Mayer soll bei seiner Amokfahrt am 19. Februar unzurechnungsfähig gewesen sein. Dies wird dem wegen Dopingverdachts bis 2010 von Olympischen Winterspielen ausgeschlossenen Coach in einem psychiatrischen Gutachten attestiert. Mayer hatte nach einer Doping-Razzia der italienischen Behörden weiter
  • 328 Leser
POLITIKER

Fischer nimmt Abschied

Joschka Fischer hat seine politische Karriere beendet. Der frühere Außenminister und langjährige Vordenker der Grünen verabschiedete sich gestern hinter verschlossenen Türen von seiner Bundestagsfraktion. Danach betonte er, seine Abkehr von der Politik sei endgültig: 'Die Tür ist zu. Der Schlüssel wird umgedreht und weggeworfen.' Das gelte auch für weiter
  • 333 Leser
NOBELPREISTRÄGER

Formeln statt Spiele

Mit 53 Nationen ist das Teilnehmerfeld internationaler als das der Fußball-WM, doch statt mit Fußball beschäftigen sich die Besucher der diesjährigen Lindauer Nobelpreisträgertagung lieber mit Formeln. Auf den Groß-Leinwänden in der Inselhalle sind selbst in Zeiten des WM-Fiebers wissenschaftliche Abbildungen zu sehen - und keine Fußballspiele. Auch weiter
  • 343 Leser
KATJA RODI

Fremde Federn: Das falsche Mittel gegen Zwangsehen

Auch in Deutschland werden Ehen gegen den Willen der Betroffenen geschlossen. Nachdem durch jüngste Berichte deutlich geworden ist, wie häufig die meist weiblichen Opfer solcher erzwungenen Eheschließungen unter Druck gesetzt, verletzt und gar getötet werden, ist die Diskussion über die Bekämpfung von Zwangsverheiratungen entbrannt. Über eine Bekämpfung weiter
  • 596 Leser
OLIVER KAHN / Der degradierte Torhüter leidet und muss das Training ausfallen lassen

Frust frisst den Magen auf

Der Münchner ist drauf und dran, die gewonnenen Sympathien wieder zu verspielen
Frust frisst den Magen auf. Torhüter Oliver Kahn konnte gestern wegen einer Magenverstimmung nicht trainieren. Der unzufriedene Münchner ist dabei, all die Sympathien wieder zu verspielen, die er nach seiner Degradierung zur Nummer zwei gewonnen hatte. weiter
  • 344 Leser
LANDWIRTSCHAFT

Gute Stimmung bei den Bauern

Der im Amt bestätigte Bauernpräsident Gerd Sonnleitner hat die Landwirte zu weiteren Investitionen in die Nutzung von Bioenergie aufgerufen. Auch die Forschung über nachwachsende Rohstoffe als Energiequelle müsse vorangetrieben werden, sagte Sonnleitner gestern zum Abschluss der Mitgliederversammlung des Deutschen Bauernverbandes (DBV). Bei weiter wachsender weiter
  • 375 Leser
RAD

Hamilton behält Olympia-Gold

US-Radprofi Tyler Hamilton bleibt Olympiasieger im Zeitfahren von Athen 2004. Der Internationale Sportgerichtshof CAS wies gestern aus formalen Gründen den Antrag des zweitplatzierten Russen Wjatscheslaw Jekimow ab, Hamilton nachträglich zu disqualifizieren und ihm Gold zuzuerkennen. Die Klage hätte nur durch das Internationale Olympische Komitee IOC weiter
  • 378 Leser
LITERATUR

Harry Potter stirbt womöglich

Zauberlehrling Harry Potter wird den siebten und letzten Band der gleichnamigen Kinderbuchserie möglicherweise nicht überleben. Das deutete die Autorin des Bestsellers, J. K. Rowling, in einem Fernseh-Interview an. Bislang sei sie nie in Versuchung gekommen, ihren Helden zu töten, 'weil ich immer sieben Bücher geplant habe', sagte Rowling. 'Ich kann weiter
  • 288 Leser
SCHIEDSRICHTER / Viele Experten schütteln den Kopf über Fehlentscheidungen, andere verteidigen die Zunft

Heidelberger Psychologe rüffelt Blatter: 'Unverschämt'

Knüppel aus dem Sack: Die Schiedsrichter-Schelte wird bei der WM zur Methode. Fifa-Chef Sepp Blatter hat die Lawine losgetreten. Doch manch einer kritisiert den Kritiker. Nicht nur DFB-Präsident Gerhard Mayer-Vorfelder nimmt die Pfeifenmänner in Schutz. weiter
  • 361 Leser
MEDIZIN / Das Deutsche Institut für Ärztliche Mission wird 100 Jahre alt

Hilfe - nicht nur für die Tropen

Entwicklungshelfer werden in Tübingen ausgebildet - Unterstützung für Krebskranke
Eine Tübinger Institution feiert Jubiläum: Das Deutsche Institut für Ärztliche Mission (Difäm) in Tübingen wird 100 Jahre alt. Aus einem Genesungsheim für kranke Tropen-Heimkehrer ist in Tübingen eine vielfältige humanitäre Einrichtung geworden, die global und lokal wirkt. weiter
  • 348 Leser
LITERATUR

Hochdotierter Preis

Manfred Peter Hein (75), Lyriker und Übersetzer, erhält morgen von der Bayerischen Akademie der Schönen Künste den mit 30 000 Euro dotierten Rainer-Malkowski-Preis. Er wird aus einer Stiftung des gleichnamigen Schriftstellers (1939 bis 2003) ausgeschüttet. Hein, in Ostpreußen geboren, lebt in Finnland und übersetzte auch finnische Avantgardelyrik. weiter
  • 564 Leser
LEICHTATHLETIK

Hohe Ziele in Malaga

Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) hofft heute und morgen beim Europacup-Finale der Superliga in Malaga auf die Ränge eins oder zwei. Dies würde den Vorstoß zum Weltcup am 16./17. September in Athen bedeuten. Gegner bei den Männern sind Russland, Frankreich, Großbritannien, Polen, Spanien, Italien, Ukraine und Finnland, bei den Frauen Russland, weiter
  • 380 Leser
SPRIT / Drastischer Anstieg in Italien und Österreich

Höhere Rechnungen im Urlaub

Auch im Auslandsurlaub müssen sich die Autofahrer in diesem Jahr auf drastisch gestiegene Kraftstoffpreise einstellen. Am teuersten ist Superbenzin derzeit mit 1,48 EUR in den Niederlanden, berichtete der ADAC. Damit kostet Super im Nachbarland 8 Cent mehr als vor einem Jahr. Besonders drastisch fiel der Anstieg in Italien, Österreich und Tschechien weiter
  • 484 Leser

Im Kirchgarten

Fußball schauen und auf der Berliner Fanmeile mit 700 000 Gleichgesinnten feiern - nicht jeder fühlt sich in solch einer Masse wohl. Es geht aber auch viel intimer, und das inmitten der Bundeshauptstadt. Beispielsweise im idyllischen Garten der Heilig-Kreuz-Kirche, einem prächtigen backsteinernen Kirchengebäude des wilhelminischen Berlins, in Kreuzberg, weiter
  • 343 Leser
KONSUM / Die erweiterten Laden-Öffnungszeiten bringen den Händlern in Stuttgart und München kaum etwas

In der Verlängerung rollt der Euro nicht

'Betriebswirtschaftlich rechnet es sich nicht' - Gekauft wird nur, was mit Fußball zu tun hat
Was wurde nicht alles spekuliert über die Sogwirkung der Fußball-WM und den Ansturm hunderttausender Gäste auf den darbenden Konsum im Land. Nach der Erweiterung der Ladenöffnungszeiten zeigt sich jetzt, dass der Euro in der Verlängerung nicht viel besser rollt. weiter
  • 387 Leser
FORMEL 1 / Auslaufender Vertrag und Reifen-Fiasko im Hinterkopf

In Indianapolis auf Bewährung

Vor einem Jahr verkam das Formel-1-Rennen in Indianapolis nach der 'Reifen-Panne' von Hersteller Michelin zur Farce, nur die drei Bridgestone-Teams starteten. Heuer geht das Rennen auf Bewährung über die Bühne, die Zukunft des USA-Grand-Prix ist ungewiss. weiter
  • 243 Leser
THEATERMANN

Ivan Nagel wird heute 75

Der Schriftsteller, Kritiker und frühere Theaterintendant Ivan Nagel feiert heute den 75. Geburtstag. Die aus Budapest stammende und heute in Berlin lebende 'graue Eminenz des deutschen Theaters' arbeitete unter anderem mit Regisseuren und Schauspielern wie Rudolf Noelte, Claus Peymann, Peter Zadek, Will Quadflieg, Ulrich Wildgruber, Ute Lemper und weiter
  • 270 Leser
ITALIEN / Trainer Lippi sah einen 'klaren Elfmeter'

Jetzt auf nach Berlin

Die Italiener bejubelten den knappen 1:0-Sieg gegen Australien und ihren Superstar Francesco Totti. Dieser hatte den fragwürdigen Elfmeter eiskalt verwandelt. weiter
  • 379 Leser
POLIZEI / Ehrlicher 14-Jähriger liefert Geld ab

Jugendlicher findet 850 Euro

Ein 14-Jähriger und ein Unbekannter haben in Aachen 2000 Euro von der Straße aufgelesen, doch nur der Jüngere erwies sich als ehrlicher Finder. Der Jugendliche sammelte die herumfliegenden 50-Euro-Scheine ein und marschierte mit seiner Mutter und einem Geldbündel von 850 Euro zur Polizei. Wie die Polizei mitteilte, wird nach dem Mann, der die restlichen weiter
  • 299 Leser
VOLKSWAGEN / Abfindungsprogramm greift besser als erwartet

Jüngere Mitarbeiter sind auf dem Sprung

Das Abfindungsprogramms bei Volkswagen greift besser als erwartet: Bereits 1000 von 85 000 gefragten Mitarbeitern haben in den ersten drei Wochen Aufhebungsverträgen zugestimmt, wie ein Firmensprecher sagte. Die Resonanz liege 'in der Anfangsphase über unseren Erwartungen', sagte der Sprecher. Überwiegend seien die abfindungswilligen Mitarbeiter zwischen weiter
  • 501 Leser
NIEDERLANDE / Verband bietet Marco van Basten Vertrag bis 2010 an

Keine Kritik an Bondscoach

Trotz des WM-Aus gegen Portugal bleibt Bondscoach Marco van Basten außerhalb jeder Kritik. Der Verband will den Vertrag mit dem Trainer sogar bis 2010 verlängern. weiter
  • 279 Leser
ITALIEN / Klare Zustimmung für Prodi bei erstem Test für seine Politik

Klares Signal trotz Hitze und WM

Berlusconi muss jetzt um seine Führungsrolle in der Opposition bangen
Nach der eindeutigen Ablehnung einer von Ex-Ministerpräsident Silvio Berlusconi vorgelegten Verfassungsreform herrscht überwiegend Erleichterung in Italien. Die Italiener haben ausnahmsweise einmal nicht an die WM gedacht und Romano Prodi ist 'ein Stein vom Herzen gefallen'. Trotz Rekordtemperaturen gingen sie am Sonntag und Montag nicht nur zum Baden weiter
  • 366 Leser
FUSSBALL / Presse: Run auf Viertelfinal-Tickets

Kleines Angebot, große Nachfrage

Der Ärger für das deutsche WM-Organisationskomitee ist programmiert. Schon zwölf Stunden vor dem offiziellen Anmeldeschluss hatten mehr als 1200 Journalisten ein Ticket für das Viertelfinalspiel von Deutschland gegen Argentinien beantragt. Auf der Pressetribüne ist aber nur Platz für 500 Journalisten. Für das Endspiel, das am 9. Juli im Olympiastadion weiter
  • 339 Leser
REGIERUNG / Einigung bei Föderalismusreform und Diskriminierung

Koalition überspringt zwei Hürden

Mehrheiten im Bundestag gesichert - Klagerecht der Gewerkschaften eingeschränkt
Nach den Auseinandersetzungen des Wochenendes hat die Berliner Regierungskoalition in wichtigen Bereichen Übereinkünfte erzielt, so bei der Föderalismusreform. weiter
  • 321 Leser
SPARKASSEN

KOMMENTAR: Ausgang ungewiss

Der Streit zwischen der Bundesregierung und der EU-Kommission um das Namensrecht der Sparkassen eskaliert. Der Ausgang ist ungewiss, die Interessenlage dagegen klar. Die EU möchte mehr Wettbewerb und gleiches Recht für alle durchsetzen. Sie wird dabei von den privaten Geldhäusern unterstützt, die schon lange ein Auge auf die zumeist sehr profitablen weiter
  • 489 Leser
NAHOST

KOMMENTAR: Dann wird es fürchterlich

Kleine Hoffnungen und große Sorgen liegen im Nahen Osten oft eng beieinander. Unter dem Druck des israelischen Panzeraufmarschs und der inneren Zerstrittenheit haben die beiden wichtigsten Palästinenserverbände, die Fatah des Präsidenten Mahmud Abbas und die Hamas der Regierung, sich auf ein Papier geeinigt, dem man eine Anerkennung der Existenz Israels weiter
  • 316 Leser
KOALITION

KOMMENTAR: Zum Wohl des Landes

Gerade ein halbes Jahr amtiert die große Koalition, doch am Wochenende ging es in ihren Reihen zu wie gerade beim WM-Spiel Niederlande gegen Portugal. Ein Foul nach dem anderen, Wählerinnen und Wähler verloren den Überblick wie der überforderte russische Schiedsrichter. Deswegen war die gestrige Einigung in Sachen Föderalismusreform und Gleichbehandlungsgesetz weiter
  • 308 Leser
KUNSTPOLITIK / Ludwigsburger Schauspiel-Akademie

Kritische Fragen zu Sinn und Folgekosten

Ungeachtet der Existenz der Stuttgarter Schauspielschule soll mit zwölf Millionen Euro aus der Landesstiftung in Ludwigsburg eine Akademie für Darstellende Kunst etabliert werden. Kritiker warnen vor den Folgekosten und sprechen von den 'teuersten Studiengängen der Republik'. weiter
  • 259 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Ölverbrauch sinkt Die Bundesbürger verbrauchen angesichts steigender Preise immer weniger Mineralöl: 2005 fiel der Verbrauch um 2,3 Prozent auf 117,5 Mio. Tonnen. Bis zum Jahr 2025 soll der Verbrauch um weitere 14 Prozent auf 97 Mio. Tonnen im Jahr sinken. Davon geht der Mineralölwirtschaftsverband in Hamburg aus. 600 freie Lehrstellen Die Industrie- weiter
  • 604 Leser
JUSTIZ / Zeitungsverleger kritisieren Ermittlungen

Land erwägt besseren Schutz für Journalisten

Die Landesregierung erwägt eine Bundesratsinitiative zum besseren Schutz der Pressefreiheit. Auslöser sind Ermittlungen gegen drei Stuttgarter Journalisten. weiter
  • 418 Leser
MUSIK / Münchner Philharmoniker vor Nachwuchspublikum

Lang Lang begeistert 2000 Schüler

Gut 2000 Schüler haben am Montagabend den chinesischen Starpianisten Lang Lang in der Münchner Philharmonie bejubelt. Der 1982 geborene Musiker spielte in einem Jugendkonzert Frédéric Chopins erstes Klavierkonzert. Die finnische Dirigentin Susanna Mälkki leitete die Münchner Philharmoniker. Für die begeisterten Rufe und Pfiffe bedankte sich Lang Lang weiter
  • 304 Leser
MORDPROZESS

Lebenslange Haft gefordert

Die Staatsanwaltschaft hat im Mordprozess von Baltmannsweiler (Kreis Esslingen) gestern vor dem Landgericht Stuttgart lebenslange Haft für den 34-jährigen Angeklagten gefordert. Sie wirft ihm vor, seine Ehefrau erstochen, anschließend mit Benzin übergossen und angezündet zu haben. Nach Ansicht der Anklagebehörde sah sich der 34-Jährige in seiner Existenzgrundlage weiter
  • 336 Leser
EURO

Leicht gestiegen

Der Kurs des Euro ist gestern leicht gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2567 (Vortag: 1,2561) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7957 (0,7961) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6907 (0,6901) britische Pfund, 146,42 (146,13) japanische Yen und 1,5669 (1,5632) Schweizer Franken fest. weiter
  • 405 Leser
AGRARPOLITIK

LEITARTIKEL: Liebkind Seehofer

Das gab es auch lange nicht mehr: Es ist Bauerntag und es gibt keinen Auftrieb wütend kuhglockenschwingender Bauern. Statt dessen erntet der Landwirtschaftsminister warmen Applaus: Horst Seehofer als neues Liebkind der Landwirtschaft. Erstaunlich, was nach dem Einbruch der grünen Verbraucherschutzministerin Renate Künast in die konservative Agrarszene weiter
  • 250 Leser

Leute im Blick

Jodie Foster Die Schauspielerin und Filmemacherin Jodie Foster betrachtet Zuverlässigkeit als ihre große Stärke. 'Meine Geschäftspartner können sich auf mich verlassen. Ich komme rechtzeitig zur Arbeit und erzähle keine Lügen', sagte die 43-Jährige in einem Interview der Zeitschrift 'Galore'. Schon als Kind habe sie gelernt, dass Professionalität das weiter
  • 392 Leser

Lieber Karate als Fußball

'Fußball', findet Gizem Sarikaya, 'ist total langweilig.' Ob nun Deutschland, die Türkei oder sonst wer spielt. '90 Minuten immer nur hinter dem Ball herrennen - was soll daran toll sein?' Das freilich heißt nicht, dass die zwölfjährige Realschülerin nicht Bescheid weiß. Sie kennt die Spielernamen und die Positionen auf dem Spielfeld. Außerdem hat sie weiter
  • 368 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inkl. MwSt. frei Haus. 1000bis1500 l 73,95 bis 77,72 (75,84) 1501 bis2000 l 70,20 bis 70,76 (70,48) 2001 bis 2500 l 68,39 bis 68,67 (68,57) 2501 bis 3500 l 67,30 bis 67,46 (67,38) 3501 bis 4500 l 65,55 bis 66,30 (65,93) 4501 bis 5500 l 64,95 bis 65,92 (65,39) 5501 bis 6500 l 64,38 bis weiter
  • 391 Leser
wm-party

Millionen Fans und Bratwürste

Der Fußball-Weltverband Fifa ist überwältigt von der Dimension der WM-Fanfeste und den TV-Rekordquoten. 'Es ist die größte WM-Party aller Zeiten. Unsere Erwartungen und Hoffnungen sind übertroffen worden', sagte Fifa-Mediendirektor Markus Siegler gestern. Zu den 15 offiziellen Fanfesten in den zwölf WM-Städten kamen bisher rund elf Millionen Menschen. weiter
  • 259 Leser

Na Sowas. . .

Ordnung ist alles, dachte sich ein Betrunkener, der in Dillingen (Saarland) die Nacht in einen Blumenkübel verbrachte: Nach seiner Zechtour zog er seine Schuhe aus und stelle sie akkurat vor den Kübel. Daneben legte er seinen Geldbeutel. Die Polizei entdeckte ein weiteres Detail: Der seelig Schlummernde hielt, wohl mangels eines Zahnbechers, sein Gebiss weiter
  • 369 Leser
WILDTIERE

Nachwuchs für Wölfe

In der Lausitz (Sachsen) frei lebende Wölfe haben wieder Nachwuchs. Sowohl ein Rudel in der Muskauer Heide als auch eines in der Neustädter Heide hat Welpen bekommen, meldet das Kontaktbüro 'Wolfsregion Lausitz'. Die Zahl sei noch unklar. Zwischen 2000 und 2005 wurden in der Oberlausitz 26 Wölfe geboren. Die Wolfsregion misst 700 Quadratkilometer. weiter
  • 359 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Zum Anschlag bekannt Militante Kurden haben sich zu einer Explosion nahe dem türkischen Ferienort Antalya bekannt. Am Sonntag waren drei ausländische Touristen und ein Kellner getötet worden. Die Explosion sei eine Warnung vor Reisen in die Türkei, erklärten die Freiheitsfalken Kurdistans. Das Büro des Gouverneurs von Antalya wies das Bekenntnis zurück. weiter
  • 340 Leser
GAZASTREIFEN / Auseinandersetzung über entführten Soldaten eskaliert

Nervenkrieg in Nahost

Palästinenser einigen sich auf Zwei-Staaten-Lösung
Im Gazastreifen spitzt sich die Situation dramatisch zu. Israel hat das Gebiet abgeriegelt und eine Streitmacht in Stellung gebracht. Fast unbemerkt wegen des Konflikts um einen entführten Soldaten haben sich palästinensische Gruppen einer Zwei-Staaten-Lösung angenähert. Nach der Verschleppung eines israelischen Soldaten in den Gazastreifen droht nun weiter
  • 311 Leser
MUSLIME

Neue Ordnung im Kanon der Muezzine

Allzu orientalisch nachlässig komme der Ruf der Muezzine in Kairo daher, befand die ägyptische Regierung. Moderne Technik soll Harmonie ins Durcheinander bringen. weiter
  • 289 Leser
RAD / Astana-Würth wehrt sich gegen Tour-Ausladung

Nun entscheidet das Sportgericht

Der Internationale Sportgerichtshof CAS in Lausanne will bis Freitag entscheiden, ob die spanische Mannschaft Astana-Würth bei der Tour de France (1. bis 23. Juli) starten darf. Bis dahin muss der Ansbacher Jörg Jaksche weiter um die Teilnahme bangen. Astana hatte den CAS eingeschaltet, nachdem es in einem Schreiben der Tour-Organisation zum freiwilligen weiter
  • 376 Leser
UKRAINE / Beim Elfmeterschießen in der Kabine Oleg Blochin braucht

Pillen zur Beruhigung

Oleg Blochin war schon in der Kabine, als Torhüter Alexander Schowkowski beim Achtelfinalsieg der Ukraine gegen die Schweiz im Elfmeterschießen glänzte. weiter
  • 313 Leser
TARIFKONFLIKT / Ärztestreik wird verschärft

Praxen geschlossen

In mehreren Krankenhäusern haben die Mediziner gestern wieder gestreikt. Jetzt sind auch die niedergelassenen Ärzte und die Zahnärzte zu Protesten aufgerufen. weiter
  • 331 Leser
AUSZEICHNUNG

Preis für Schule

Für ihre Initiative zum Deutschsprechen auf dem Schulhof ist eine Berliner Schule mit dem Nationalpreis der Deutschen Nationalstiftung ausgezeichnet worden. In der Herbert-Hoover-Realschule hatten sich Schüler, Eltern und Lehrer entschieden in der Schule ausschließlich Deutsch zu sprechen. Für 90 Prozent der Schüler dort ist Deutsch nicht Muttersprache. weiter
  • 391 Leser

Pressestimmen: Pannen der Bärokraten

DER ABSCHUSS DES PROBLEMBÄREN BRUNO BESCHÄFTIGTE DIE KOMMENTATOREN VIELER ZEITUNGEN:
'Münchner Merkur': Für den Freistaat war das Bären-Abenteuer eine peinliche Aneinanderreihung von Pannen. Bayerns Bärokraten. . . haben in dem knapp sechswöchigen Frühsommertheater kein gutes Bild abgegeben. 'Sächsische Zeitung': So viel Aufhebens um einen Bären, könnte mancher sagen. Aber der Umgang mit Bruno zeigt schon die ganze Gespaltenheit, mit weiter
  • 325 Leser
KONJUNKTUR / Ifo-Geschäftsklimaindex legt wieder zu

Prächtige Stimmung

Die gewerbliche Wirtschaft beurteilt das Geschäftsklima in Deutschland so gut wie seit 15 Jahren nicht mehr. Der Ifo-Geschäftsklima-Index legte im Juni wieder zu. weiter
  • 499 Leser
SPANIEN

Rauchverbot am Strand

An allen spanischen Stränden soll nach dem Willen des Abgeordneten Josep María Guinart das Rauchen stark eingeschränkt werden. Sollte kein generelles Verbot durchzusetzen sein, müssten zumindest weitläufige Strandabschnitte zu Nichtraucherzonen erklärt werden, heißt es in einer Gesetzesvorlage des Parlamentariers. Guinart sitzt im Umweltausschuss des weiter
  • 305 Leser
Eidenmüller-Klage

Richter deutet Abweisung an

Mit seiner Klage gegen das Land Baden-Württemberg wegen einer falschen Presseinformation durch die Staatsanwaltschaft wird sich der Karlsruher Bürgermeister Ullrich Eidenmüller voraussichtlich nicht durchsetzen. Das machte der Vorsitzende Richter Eberhard Lang gestern in der Verhandlung vor dem Landgericht Karlsruhe deutlich. Er regte eine gütliche weiter
  • 289 Leser

Roter Mohn und Mauerblümchen (068. Folge)

68. Folge 'Ich habe jede einzelne selbst ausgesucht, nur die schönsten waren mir gut genug.' Ich scheine im Moment eine seltsame Anziehungskraft auf Männer auszuüben, die Blumen selbst pflücken, dachte Marie. 'Vielen Dank', sagte Marie, 'ich weiß es zu schätzen. Sonnenblumen sind meine Lieblingsblumen.' 'Falls das jetzt nicht eine höfliche Schwindelei weiter
  • 351 Leser
FRANKREICH / Immer mehr Bürger stoßen sich am strengen Kurs gegenüber Illegalen

Sarkozy beißt sich die Zähne aus

Frankreichs Innenminister Sarkozy will streng gegen Illegale vorgehen. Das geht immer mehr Franzosen gegen den Strich. Mit Patenschaften setzen sie sich vor allem für Jugendliche ein, die abgeschoben werden sollen. Das lässt auch den karrierebewussten Sarkozy Grübeln. Michèle H. (63) strahlt über das ganze Gesicht. Soeben hat sie sich im Rathaus des weiter
  • 373 Leser

So spielten sie

·Brasilien - Ghana 3:0 (2:0) Brasilien: Dida (32 Jahre/90 Länderspiele) - Cafú (36/141), Lucio (28/54), Juan (27/42), Roberto Carlos (33/124) - Emerson (30/73), ab 46. Gilberto Silva (29/38), Zé Roberto (31/83) - Kaká (24/42), ab 83. Ricardinho (30/21), Ronaldinho (26/67) - Adriano (24/35), ab 61. Juninho (31/39), Ronaldo (29/96). Ghana: Kingson (27/37) weiter
  • 267 Leser
INTERVIEW / Grünen-Chef Bütikofer kritisiert Angriff auf Solidargemeinschaft

Sorge vor Murks auf allen Reformbaustellen

Wenig Vertrauen in die Reformfähigkeit der großen Koalition hat der Bundesvorsitzende der Grünen, Reinhard Bütikofer. Wenn es beim jetzigen Kuddelmuddel bleibe, sei sogar der Status quo noch besser, ob nun beim Thema Föderalismus oder bei der Gesundheitsreform. Hat Rot-Grün Deutschland zum Sanierungsfall gemacht? REINHARD BÜTIKOFER: Dieses Zitat von weiter
  • 329 Leser
RAD / Grünes Licht für Jan Ullrichs Tourstart

Spekulationen reichen nicht für Ausschluss

Die Offiziellen geben grünes Licht: Nur ein Zeitungsbericht mit Dopingvorwürfen reicht nicht, um Radprofi Jan Ullrich von der Tour de France auszuschließen. weiter
  • 371 Leser
SELBSTMORDVERSUCH

Sprung aus Fenster

· Gianluca Pessotto, früherer italienischer Nationalspieler und heutiger Teammanager von Juventus Turin, hat einen Selbstmordversuch verletzt überlebt. Der 35-Jährige war aus dem Fenster des Clubhauses gesprungen. Pessotto ist nicht in den Fußballskandal um die Juve-Manager verstrickt. Die italienischen Nationspieler reagierten geschockt auf die Nachricht. weiter
  • 325 Leser
GENERAL MOTORS / In den USA gehen 35 000 Mitarbeiter

Stellenabbau kommt schneller

Der angeschlagene US-Autobauer General Motors (GM) kommt in Nordamerika mit seinem geplanten Stellenabbau schneller voran als geplant. Der größte Autohersteller der Welt teilte mit, 35 000 Mitarbeiter hätten das Angebot für einen Vorruhestand oder eine Abfindung akzeptiert. Bis zum 1. Januar 2007 sollen bereits 30 000 Arbeitsplätze in Nordamerika abgebaut weiter
  • 538 Leser
ÄRZTE / Wie viele kommunale Krankenhäuser gibt es?

Streik mit einer Unbekannten

Ärzte und Kommunen ringen um einen Tarifvertrag. Doch für wie viele Krankenhäuser gilt er? Ärztegewerkschaft und Arbeitgeber nennen unterschiedliche Zahlen. Mit Daten warten Tarifparteien in Konflikten gerne auf, sollen sie doch die Dimension der Auseinandersetzung belegen und eigene Argumente untermauern. Wenn die Ärztegewerkschaft Marburger Bund sich weiter
  • 316 Leser
BRANDANSCHLAG

Streit eskaliert

Mit Schüssen und Molotowcocktails wollte ein 33-Jähriger bei Augsburg einem 43-Jährigen, mit dem er seit Jahren Streit hat, einen 'Denkzettel' erteilen. Trotz Kontaktverbots soll er dessen Haustüre mit Benzin begossen und angezündet haben. Außerdem warf er zwei Molotowcocktails auf sein Auto und schoss zweimal mit einer Waffe. Verletzt wurde niemand. weiter
  • 340 Leser

Telegramme

Fussball: Regionalligist SSV Reutlingen empfängt heute um 18.30 Uhr die Urawa Red Diamonds aus der japanischen J-League, die von Guido Buchwald trainiert werden, zu einem Freundschaftsspiel. Fussball: Der VfL Wolfsburg hat sich für die neue Bundesliga-Runde mit dem argentinischen Mittelfeldspieler Jonathan Santana (24) von River Plate Buenos Aires verstärkt. weiter
  • 400 Leser
ANKLAGE

Totschlag mit Dienstpistole

Ein 54-jähriger Polizeibeamter ist von der Heilbronner Staatsanwaltschaft wegen zweifachen Totschlags angeklagt worden. Der Beamte soll am 8. Februar in seinem Haus in Bad Friedrichshall seine 35 Jahre alte Frau und deren 41-jährigen Freund mit mindestens 17 Schüssen getötet haben. Vor der Bluttat hatte der Mann erfahren, dass sich seine Frau scheiden weiter
  • 414 Leser

Totti und Tutti

Das Geschehen in den WM-Stadien verdichtet sich. Theoriengebäude wanken, neben Toren fallen eherne Glaubenssätze. Glaubenssatz 1: Ein Spiel dauert 90 Minuten. Falsch. Sagen Sie das mal einem Australier. Für den dauert das Spiel 92 Minuten und 50 Sekunden, dann ist er draußen wegen Elfer von Totti. Glaubenssatz 2: Der Italiener ist eine Tragöde. Falsch. weiter
  • 311 Leser
MIGRATION / Mit Metallstangen und Steinen in die Freiheit

Tumulte in Flüchtlingslager auf Malta

In einem Lager für Flüchtlinge und illegale Einwanderer auf der Mittelmeerinsel Malta ist es zu schweren Tumulten gekommen. Migranten hätten Sicherheitskräfte im Lager nahe der Hauptstadt Valletta mit Metallstangen und Steinen angegriffen und ihre Freilassung verlangt, berichteten die Behörden. Etwa 500 Insassen sei es gelungen, die Wachsoldaten zu weiter
  • 402 Leser

Tätowierungen sind Ansichtssache. ...

...Die deutschen Fußball-Nationalspieler neigen dieser Tage zu selbstbewussten Muskelspielen und präsentierten gestern dazu passend neue armlose Shirts. Dabei kam auch so manche mehr oder minder kunstvolle Körperverschönerung ans Tageslicht. Das Bild zeigt die Tattoos von Torsten Frings (links) und Robert Huth. weiter
  • 390 Leser
FEUER

Tödlicher Sprung

Durch einen Sprung aus einem brennenden Mehrfamilienhaus in Stuttgart-Bad Cannstatt hat sich in der Nacht zum Dienstag ein Mann zu retten versucht, sich dabei aber tödlich verletzt. Der 49-Jährige war aus dem dritten Stockwerk gesprungen. Eine Frau erlitt eine Rauchvergiftung. Die Feuerwehr hatte den Brand nach kurzer Zeit unter Kontrolle. weiter
  • 405 Leser
FDP / Liberale leisten sich einen Streit um die Rangfolge ihrer Vize

Und wieder mal geht es um Posten

Die Vize im FDP-Landesvorstand sind gleichberechtigt, aber dennoch ist ein Streit um die Rangfolge ausgebrochen. Motto: Alle sind gleich, einige sind gleicher weiter
  • 364 Leser
Seilbahn-Prozess

Unglücks-Pilot will Berufung

Der Unglückspilot von Sölden hat gegen seine Verurteilung durch das Landesgericht Innsbruck Berufung eingelegt. Das Seilbahndrama von Sölden, bei dem im September 2005 neun Deutsche, darunter sechs Kinder aus Baden-Württemberg, getötet wurden, muss nun vor dem Oberlandesgericht Innsbruck verhandelt werden. Ein Termin ist nicht bekannt. Der 36-jährige weiter
  • 341 Leser
MUSEEN / Der Säurespritzer von Amsterdam ist Deutscher

Vermutlich war der 'Dürer-Attentäter' am Werk

Der Säureanschlag auf ein Meisterwerk des Amsterdamer Reichsmuseums geht offenbar auf das Konto eines 69-jährigen Deutschen aus Hamburg. Weitere Angaben zu dessen Identität wollte die Polizei wie in den Niederlanden üblich nicht machen. Die Zeitung 'Telegraaf' berichtete jedoch, es handele sich um den als 'Dürer-Attentäter' bekannt gewordenen Hans-Joachim weiter
  • 322 Leser
MIETE / Mit Formularverträgen von Haus & Grund und dem Mieterbund auf der sicheren Seite

Viele Klauseln erweisen sich als unwirksam

Zwei bis drei Millionen Mietverträge werden jährlich abgeschlossen, die meisten mit Hilfe vorgedruckter Vertragsentwürfe. Darin werden Rechte und Pflichten geregelt. Der Vermieter kann zwar vorlegen, was er will, Geltung haben aber nur die wirksamen Klauseln. weiter
  • 507 Leser
TIERE / Experte: Abschuss war Abwägung des Risikos

Von Anfang an viele Fehler im Fall 'Bruno'

Bayern und Tirol waren nicht auf Bären vorbereitet - Beide Regionen nicht zur Ansiedlung geeignet
Der Abschuss des Braunbären 'Bruno' bewegt die Gemüter. Experten zufolge wurden in dem Fall von Anfang an viele Fehler gemacht, das Ende war unvermeidbar. weiter
  • 375 Leser
FERNSEHEN / Die TV-Kommentatoren zeigen sich zur WM in unterschiedlicher Form

Von Dampfplauderern und Seelenqualen

Vermutlich ist auch das Geschmackssache: Welcher WM-Kommentator macht seine Sache am besten? Im Gegensatz zu den Kollegen der schreibenden Zunft können TV-Reporter ihren Text nicht mehr korrigieren. Für den Mann am Mikrophon gilt: 'Gesagt ist gesagt.' weiter
  • 444 Leser
Steag hamatech

Von Singulus beherrscht

Der Anlagenbauer Singulus (Kahl/Bayern) hat jetzt bei der übernommenen Steag Hamatech AG das Sagen. Nach der Genehmigung durch die Steag-Hamatech-Aktionäre sei der Beherrschungsvertrag mit Singulus wirksam, wie Hamatech gestern in Sternenfels (Enzkreis/Baden-Württemberg) mitteilte. Im Zuge dieses Vertrages biete Singulus den Aktionären von Steag Hamatech weiter
  • 444 Leser

Wieder ein Toter nach heftiger Explosion

Bei einer gewaltigen Bombenexplosion im Gazastreifen sind gestern ein Hamas-Kämpfer getötet und zwei Passanten verletzt worden. Der Sprengsatz traf ein fahrendes Auto in der Nähe des Wohnhauses von Präsident Mahmud Abbas. Die palästinensischen Sicherheitsbehörden identifizierten den Toten als 21-jähriges Mitglied des militärischen Flügels der Hamas. weiter
  • 401 Leser

Wimbledon

·Herreneinzel, 1. Runde: Haas (Hamburg/Nr. 19) - Vanek (Tschechien) 7:6 (7:2), 7:5, 6:4, Kohlschreiber (Bamberg) - Sabau (Rumänien) 6:3, 6:2, 6:4, Becker (Stuttgart) - Chela (Argentinien) 6:3, 3:6, 6:3, 6:4, Robredo (Spanien/Nr. 11) - Greul (Stuttgart) 6:2, 6:2, 5:7, 7:6 (7:3), Karanusic (Kroatien) - Schüttler (Korbach) 7:6 (9:7), 4:6, 6:2, 6:1, Malisse weiter
  • 351 Leser
WACHSTUM / Statistiker ermitteln neuen Motor

Wissen entscheidend

Wissen wird für die Wirtschaft immer wichtiger. Es ist inzwischen der zentrale Wachstums- und Beschäftigungsmotor, ermittelte das Statistische Landesamt. weiter
  • 402 Leser

Wm-SZeNE

Paris auf Poldi Für Glamourgirl Paris Hilton (25) ist der deutsche Nationalspieler Lukas Podolski (21) der schärfste Spieler der Fußball-Weltmeisterschaft. In einem Radioauftritt favorisierte die naturbelassene Hotelerbin den jungen Angreifer noch vor dem schwedischen Kraftpaket Frederik Ljungberg und Englands glamourösen Superstar David Beckham. Für weiter
  • 344 Leser
REISEVERKEHR

Wochenende mit vielen Staus

Wer bald mit dem Auto in den Urlaub fahren möchte, sollte das nicht am kommenden Wochenende tun: Wegen der zweiten Reisewelle aus Nordrhein-Westfalen wird es eng auf deutschen Autobahnen. Wie der ADAC mitteilt, beginnt am Freitag das größte Schützenfest der Welt in Hannover, zwei Millionen Besucher werden erwartet. Außerdem versammeln sich am Sonntag weiter
  • 405 Leser
GESUNDHEITSREFORM

Zahl der Kassen soll schrumpfen

Die Gesundheitsreform soll die Zahl der 253 Krankenkassen drastisch reduzieren. Erwogen wird eine Mindestgröße von einer Million Mitgliedern, die nur 13 große Ersatzkassen und Allgemeine Ortskrankenkassen haben. Das Gesundheitsministerium bestätigte das Ziel, weniger Kassen zu schaffen. Beschlossen sei aber noch nichts. Die 198 Betriebskrankenkassen weiter
  • 362 Leser
SCHWEIZ / Nach dem Ausscheiden beginnt die Vorbereitung auf die EM im eigenen Land

Zwei WM-Rekorde, die weh tun

Eidgenossen fahren ohne Gegentor nach Hause - Kein Treffer im Elfmeterschießen
Die Schweiz fährt ohne Gegentor nach Hause. Das gab es noch nie bei einer WM. Dass ein Team im Elfmeterschießen nicht trifft, das gab es aber auch noch nie. weiter
  • 335 Leser