Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 05. Juli 2006

anzeigen

Regional (59)

Erst hing die Fußball-Deko am Kinder-Maibaum in Rodamsdörfle. Beim Abbauen (am Tag des zweiten Deutschlandspiels) befanden die Kinder aber, dass es zu schade wäre, sie einfach wegzuräumen. Jetzt haben sie eine WM-Bushaltestelle. Ein paar Häuser weiter befindet sich eine WM-Fahne, die sich an einen Flaggendieb wendet.(Text/Fotos: are) weiter
  • 183 Leser
Auch der Schlepper zeigt Flagge: Georg Mayer, Landwirt aus Hüttlingen, düngt seinen Weizen im Kochertal "beflaggt". Die Deutschland-Fahnen haben seine Söhne drangemacht. (Text/Foto: lem) weiter
Gemeinderat Die nächste Abtsgmünder Gemeinderatssitzung ist am Donnerstag, 6. Juli, ab 17.30 Uhr im Musiksaal der Friedrich-von-Keller-Schule. Der Sitzungssaal im Rathaus wird im Moment saniert und es stehen Vergaben für die Erweiterung der Schule an. Zudem soll ein Grundsatzbeschluss über die Erweiterung des Musiksaals gemacht werden. Um 17 Uhr ist weiter
  • 1545 Leser
Heute ist das Limesmuseum wegen einer Veranstaltung ganztägig für den Publikumsverkehr geschlossen. Blut spenden Gelegenheit, Blut zu spenden, bietet das DRK am Donnerstag, 6. Juli von 13.30 bis 19 Uhr in der Unterkochener Sporthalle. Bitte Personalausweis mitbringen. Ausschuss Morgen tagt der Ausschuss für Technik, Umwelt und Stadtentwicklung um 15 weiter
  • 125 Leser
Wer das internationale Flair der WM noch eine Weile zu Hause genießen möchte, kann dies mit vielen kulinarischen Leckereien tun. Die Innungskrankenkasse (IKK) Aalen hat 32 internationale Rezepte aus den Ländern der WM-Teilnehmer zusammengestellt. Das WM-Kochbuch ist für einen Euro in den IKK-KundenCentern in Aalen, Curfeßstraße 4-6 oder in Ellwangen, weiter
Wärme? Kälte? Strom? Pille, was könnte helfen? Unter diesem Motto steht ein Abend des Fibromyalgie-Weichteilrheuma-Gesprächskreises am Donnerstag, 6. Juli. Beginn: 19.30 Uhr, Graf Hartmann Straße 19, Neresheim. Interessenten und Betroffene sind eingeladen, Info bei B. Wietzorek, Tel. (07326) 6147 oder (0173) 5656315. weiter
Um die Mineralstofftherapie mit Schüßler-Salzen geht es in einem Vortrag der VHS Ostalb am Montag, 10. Juli, 19.30 Uhr, im Alten Pfarrhaus in Lauchheim. Die Salze werden vorgestellt und es wird ihre Wirkungsweise erklärt, so dass sie leicht selbst angewendet werden können. Angst bei Kindern Ängstliche Kinder sind nicht sehr beliebt. Angst zu haben gilt weiter
gastiert am kommenden Dienstag, 11. Juli, im Bürgersaal. Zu sehen sind die drei Filme "Bambi 2 - Der Herr der Wälder (14.30 Uhr), "Die Wolke" (17 Uhr) und "Mord im Pfarrhaus" (20 Uhr, mit Rowan Atkinson). weiter
  • 170 Leser
In unserem Artikel über den im Wachkoma liegenden Fußballer Sebastian Schultes hat sich ein Fehler eingeschlichen: Die Spendenkontonummer bei der Kreissparkasse Ostalb (BLZ 614 500 50) lautet 1000 210 916. Wellenbad geschlossen Wegen des Betriebsausfluges der Stadtverwaltung bleibt das Ellwanger Wellenbad heute, Mittwoch, 5. Juli, geschlossen. Kulinarische weiter
Am Montag gegen 17.25 Uhr mussten die Fahrzeuge auf der Bahnhofstraße Richtung Wasseralfingen kurzfristig anhalten. Dies erkannte ein Busfahrer zu spät und fuhr auf ein Auto auf, wodurch dieser auf das Auto davor geschoben wurde. Zwei Insassen des Linienbusses und ein Autofahrer wurden leicht verletzt, Schaden 18 000 Euro. Königsbronn Gegen 12.45 Uhr weiter
  • 146 Leser
Ein wunderschönes Buffet war bei der Sommerserenade im Altenpflegeheim an der Jenaer Straße angerichtet, für den akustischen Genuss sorgten der Posaunenchor Aalen und ein Streichquartett der Musikschule Oberkochen-Königsbronn. Besonders alte Volkslieder erinnerten an die Jugendzeit und hie und das flossen bei den Zuhörern sogar ein paar Freudentränen. weiter
Am Samstag, 29. Juli, findet das "6. Ellwanger Sänftenrennen der Neuzeit" statt. Zu dem Spektakel werden wieder tausende von Zuschauern in der Innenstadt erwartet. Es können noch Mannschaften (fünf Personen) mitmachen. Anmeldung beim Tourist-Info, Informationen bei Franz Brenner, Tel. (07961) 55229. Benefizflohmarkt Am Samstag, 29. Juli, veranstaltet weiter
  • 115 Leser
BILDUNG / Nach 200 Jahren bald wieder eine Stadt mit Uni oder zumindest Akademie?

"Hochschulträume sind realistisch"

Nachdem die Stadt Ellwangen mit einer gehörigen Portion Beharrlichkeit schon die Einrichtung eines beruflichen Gymnasiums erreicht hat, rückt jetzt ein weiteres Ziel ins Visier: eine Hochschule, zumindest als Außenstelle. Oberbürgermeister Karl Hilsenbek und Landtagsabgeordneter Winfried Mack sind durchaus optimistisch. weiter
JUGENDHILFEAUSSCHUSS / Experte des Landesjugendamtes erkennt strukturellen Wandel im Kreis

"Wir sollten uns kümmern"

Einen Blick von außen auf die Jugendhilfe-Strukturen des Ostalbkreises hat Dr. Ulrich Bürger vom Landesjugendamt geworfen. Mit statistisch ausgefeilten Vergleichen zeigte er gestern dem Jugendhilfe-Ausschuss auf, wie sich Weichenstellungen ausgewirkt haben und an welchen Stellschrauben noch gedreht werden müsste. weiter
  • 193 Leser
SPENDENÜBERGABE / Rotary-Clubs Aalen-Heidenheim und Heidenheim-Giengen

25 000 Euro für die Palliativstation

Mit der namhaften Spende von 25 000 Euro unterstützen die Rotary Clubs Heidenheim-Giengen und Aalen-Heidenheim den Aufbau der neuen Palliativstation am Klinikum Heidenheim. Sie soll als wichtiger Baustein im vernetzten System der Kompetenzzentren für Krebsbehandlung der Region sein und dem "Onkologischen Schwerpunkt Ostwürttemberg" angegliedert werden. weiter
SCHUBART-GYMNASIUM

63 Abiturienten unter sich

63 Abiturientinnen und Abiturienten des Schubart-Gymnasiums feierten die bestandene Reifeprüfung in entspannter Atmosphäre. weiter

Abitur vor 60 Jahren am SG

60 Jahre sind vergangen, seit 34 Schülerinnen und Schüler des Schubart-Gymnasiums in Aalen das erste Nachkriegsabitur absolviert haben. 22 junge Männer, ausschließlich Kriegsteilnehmer, sowie zwölf junge Damen bestanden die damalige Reifeprüfung. Von diesen 34 leben heute noch 16; sechs Damen, zehn Männer. Davon konnten zwölf zum Treffen kommen, von weiter
  • 162 Leser
ABENDGYMNASIUM OSTWÜRTTEMBERG / 39 Absolventen

Abizeugnisse übergeben

Zweimal wurde der Karl-von-Frisch-Preis vergeben für hervorragende Leistungen im Fach Biologie. Ein Schüler erhielt eine Ehrenurkunde. Darüber hinaus gab es etliche Preise: 25 Schüler haben am Abendgymnasium in Aalen das Abitur abgelegt - 14 am Abendgymnasium in Gmünd. weiter
  • 160 Leser

Alles eine Frage der Zeit

Wenn Sie, verehrte Leser, sich diese WM-Geschichte zu Gemüte führen, wissen Sie bereits, wie das Halbfinale zwischen Deutschland und Italien ausgegangen ist. Während ich diese WM-Geschichte schreibe - am frühen Dienstagabend im Medienzentrum des Dortmunder Stadions -, kann ich das Ergebnis noch nicht kennen. Das Spiel beginnt erst in drei Stunden. Es weiter
AUSZEICHNUNG / Verleihung des Gutenberg-Preises der Stadt Mainz 2006 an Prof. Dr. Hubert Wolf

Befreit vom Staub der Archive

Der Gutenberg-Preis der Stadt Mainz und der Internationalen Gutenberg-Gesellschaft ist - wie berichtet -im Ratssaal der Landeshauptstadt Mainz an den aus Wört stammenden Professor Dr. Hubert Wolf von der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster verliehen worden. Die Laudatio hielt Prof. Dr. Arnold Esch, der bisherige Leiter des Deutschen Historischen weiter
  • 100 Leser
P.E.G.A.S.U.S. / Unterstützung von Existenzgründern

Beratungen erfolgreich

Der P.E.G.A.S.U.S.-Verein Aalen blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Vorsitzender Dr. Manfred Heinritz informierte über die positiven Entwicklungen bei neuen Arbeitsplätzen in jungen Firmen und bei der finanziellen Unterstützung dieser Firmen durch den P.E.G.A.S.U.S Beteiligungsfonds. weiter
  • 145 Leser

Berufsinfo-Tage bei Voith

Voith setzt Maßstäbe bei der Papiertechnik, Antriebstechnik, Energietechnik und bei Industriedienstleistungen. "Zuverlässigkeit, Innovationskraft und Solidität sind seit über 135 Jahren die Grundlagen unseres Erfolges als eines der großen Industrieunternehmen Europas", versichert das Unternehmen, das weltweit über 30 000 Mitarbeiter hat und rund 3,5 weiter
  • 228 Leser

Brennstoff: Abfall

Abfall statt Steinkohle verfeuert die Mergelstetter Firma Schwenk seit Ende letzter Woche in ihren Zementöfen. Der Brennstoff wird über Lieferanten bezogen, die für die richtige Mischung sorgen. Alle Stoffe erfüllten klare gesetzliche Vorgaben und unterlägen einer ständigen Kontrolle, sagt Werksleiter Jürgen Thormann. Von Müllverbrennung könne man deshalb weiter
  • 150 Leser
RIEGER-AREAL / Bau beginnt

Die Baustelle wird eingerichtet

Nurmehr 40 Parkplätze stehen auf dem Riegergelände zur Verfügung. Die PVO, ein Partnerunternehmen der Essinger Wohnungsbau, beginnt mit der Baustelleneinrichtung für zwei Mehrfamilienhäuser. weiter
  • 149 Leser
AUSSTELLUNG / Die Galerie Zaiß in Aalen hat bis 16. Juli ihren "Sommergarten" geöffnet

Die Kunst treibt viele Blüten

Im "Sommergarten" der Galerie Zaiß in Aalen blühen viele Blumen. In üppiger Farbenpracht, ganz verhalten, manche von markantem Äußeren - und einige verursachen mit ihrem Anblick ein prickelndes Jucken. Künstler der Galerie zeigen mit ihren Arbeiten, was in diesem Thema an Überraschungsmomenten steckt. weiter

Die Welt des Chansons

In die Welt des Chansons entführt die Sängerin Marie Ruggeri, die in Paris und in Ellwangens Partnerstadt Langres lebt und arbeitet. Mit ihrem Programm "Vagabonde" gastiert sie morgen am Donnerstag und am Samstag, 8. Juli, im Ellwanger Atelier Kurz jeweils um 19.30 Uhr sowie am Freitag, 7. Juli, um 20 Uhr im Schloss Fachsenfeld. Karten im Vorverkauf weiter
OSTALBWETTER IM JUNI / Viel zu trocken mit heftigen Gewittern

Echter Sommermonat

Nach einem kalten und mit Frost einhergehenden ersten Drittel wandelte sich der Juni noch zu einem echten Sommermonat und bot alles auf, was zu einem mitteleuropäischen Sommer gehört: heiße Tage, aber auch Gewitter und starke, mancherorts sogar verheerende Schauer. weiter
  • 165 Leser
POSAUNENCHOR / Bläserserenade

Ein bunter Melodienstrauß

Es ist schon zur Tradition geworden, das Serenadenkonzert des Posaunenchors. Am Samstag, 8. Juli, 19.30 Uhr, findet es auf dem evangelischen Kirchplatz in Essingen statt. weiter
  • 141 Leser

Ellwanger Jahrgang 1935/36 feiert in Langres

Die Ellwanger 70-er feierten ihren runden Geburtstag mit einer siebentägigen Reise nach Frankreich (Verdun, Reims, Paris, Dijon...) und in die Partnerstadt Langres. Dort wurden sie im Rathaus von Jean-Pierre Mongin, Stellvertreter des Bürgermeisters Christian Nolot, freundlich empfangen. Chantal Andriot vom Kulturamt wirkte charmant als Dolmetscherin weiter
  • 100 Leser
LEUTE HEUTE (47) / Inge Maisch widmet (fast) ihre ganze Zeit herrenlosen Vierbeinern

Erst kommen die Hunde, dann der Mann

"Frau Maisch, sind Sie verheiratet?", ist sie mal gefragt worden. "Warum?", wollte sie wissen. "Die meisten Tierschützerinnen haben keinen Mann", hat die wenig schmeichelhafte Antwort gelautet. Inge Maisch hat einen. Seit 35 Jahren. "Ohne ihn könnt' ich das nicht machen", sagt sie. "Das" sind Hunde. Hunde in jedem Alter, in jeder Größe, mit langen und weiter
  • 5
  • 1395 Leser
WALDORFSCHULE

Erste offene Eingangsklasse

Zum ersten Mal richtet die Freie Waldorfschule Aalen im kommenden Schuljahr 2006/2007 eine offene Eingangsstufe ein. Deshalb gibt es im kommenden Jahr zwei erste Klassen. weiter
  • 133 Leser

Familientag in der Reinhardt-Kaserne

Am Sonntag war Familientag in der Reinhardt-Kaserne. Die Bundeswehr hatte die Angehörigen von 243 Soldaten der NATO-Eingreiftruppe NRF7 eingeladen. Nach Erläuterung der Familienbetreuung durch den Sozialdienst und Standortpfarrer Josef Gerz konnten sich die Angehörigen an verschiedenen Stationen ein Bild von den Tätigkeitsfeldern der Soldaten bei ihren weiter

GBH macht Gewinn

Die Grundstücks- und Baugesellschaft, kurz GBH, hat im vergangenen Jahr einen Gewinn von rund 15 Millionen Euro erwirtschaftet. Das gab der Vorstandsvorsitzende Martin Griesinger auf der Bilanzpressekonferenz bekannt. Die guten Zahlen seien vor allem auf den Schuldenabbau und Verkauf von Wohnungen zurückzuführen. Momentan gibt es in Heidenheim knapp weiter
  • 116 Leser

Gemeindefest im Grünen

Unter alten Bäumen feierte die ev. Kirchengemeinde Wört im Pfarrgarten das schon zur Tradition gewordene Kirchengemeindefest. Alle Gruppen der Gemeinde nahmen teil, so wurde der Tag ein bleibendes Erlebnis für die vielen Gäste. "Gott gab uns Atem, damit wir leben" war der Leitgedanke des von Pfarrer Joachim Hahn geleiteten Gottesdienstes, der vom Posaunenchor weiter
WASSERVERSORGUNG / Der Tiefbehälter für das Industriegebiet Neunheim wird erweitert

Gestern war erster Baggerbiss

Um die Wasserversorgung des Industriegebiets Neunheim langfristig zu gewährleisten, werden die Kapazitäten des dort stationierten Wassertiefbehälters "Große Eiche" deutlich erweitert. Gestern war erster Baggerbiss - Oberbürgermeister Hilsenbek legte selbst Hand an. weiter
SPIELPLATZ BECKENHALDE II / Diskussionen um die Änderung der Erschließungsgebühren

Hick-Hack um "wer-zahlt-was?"

Der Spielplatz für das Dewanger Baugebiet Beckenhalde I sorgt für Diskussionsstoff. Auch was die Erschließungsgebühren betrifft. Jetzt sind die Zahlen auf dem Tisch und die Anwohner beschwichtigt, weil die Kosten nicht so hoch sind wie befürchtet. weiter
FÖRDERVEREIN ALEMANNENSCHULE / Bilanz nach vierjähriger Arbeit - Lesepaten geehrt

Hörbuch-Ecke für die Bücherei

Zwar ist der Förderverein ein fester Eckpfeiler der Alemannenschule, doch mit nur 44 Mitgliedern möchte Vorsitzender Wolfgang Maier für Aufschwung sorgen. Vier Jahre sei der Verein jetzt alt und ein Eckpfeiler des Schullebens, freute sich Maier bei der Mitgliederversammlung. weiter

Josef Rettenmaier ist seit 50 Jahren Mesner

Mit einem Gottesdienst in der Holbacher Heilig-Kreuz-Kapelle hat Josef Rettenmaier sein 50. Mesnerjubiläum gefeiert. Dekanatspräses Josef Höfler und Pater Peter Renju von der Pfarrei Schönenberg freuten sich, ihrem überaus tüchtigen Mesner die goldene Ehrennadel und Urkunde überreichen zu können. Mit seinem Motto "Diene dem Herrn mit Freude" hat der weiter
LANDGERICHT / Zahntechnikermeister muss in der Klinik bleiben

Keine typische Straftat

Der zweite Verhandlungstag brachte die Sicherheit: der wegen versuchten Totschlags beschuldigte Zahntechnikermeister aus Neubronn wird weiter in einer Klinik für forensische Psychiatrie untergebracht. weiter
PORTRAIT / Anton Schaupp: VdK-Arbeit ist ehrlicher und praktischer Einsatz

Leben in schwerer Zeit

Wenn der Ortsverband des VdK am 14. Juli im Bürgersaal des Rathauses sein 60-jähriges Bestehen feiert, werden die beiden Gründungsmitglieder Anton Schaupp und Bruno Metzger im Mittelpunkt stehen. weiter
  • 140 Leser
AALEN BARRIEREFREI / Ergänzung des Stadtführers

Liste barrierefreier Geschäfte

Ein Projektteam des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen der Aalener Hochschule unter Leitung von Professor Dr. Ulrich Holzbaur hat an einer Ergänzung des Stadtführers "Aalen barrierefrei" gearbeitet. weiter
  • 148 Leser

Marie Ruggeri

SCHAUFENSTER
Nach ihrem gefeierten Auftritt im vergangenen Jahr gastiert die Sängerin mit dem großen schauspielerischen Talent, Marie Ruggeri, vom 6. bis 8. Juli an drei Abenden im Schloss Fachsenfeld und im Atelier Rudolf Kurz in Ellwangen. Ruggeri, die in Paris und in Ellwangens Partnerstadt Langres lebt und arbeitet, nimmt ihr Publikum mit auf eine musikalische weiter
  • 101 Leser

Metal-Festival im Alten Schlachthof

Der Freitag, 7. Juli ist für jeden Metallfan ein absolutes Muss. Der Alte Schlachthof wird von drei Bands zum Beben gebracht. Der Abend beginnt mit "Mechanix", sie stehen für ursprünglichen Thrash-Metal der 80er Jahre. Harte, bodenständige Riffs und melodische Linien sind Elemente, die die Aalener Metall-Band SAW kompromisslos verbindet. Weiter treten weiter
  • 125 Leser
CHORKONZERT

Musik aus Afrika

Die fünfzehn Sängerinnen und Sänger des Xhosa-Chors aus Langa-Gugulethu singen am Donnerstag, 13. Juli, 19.30 Uhr in der Evangelischen Kirche Essingen. Der Chor kommt aus den Townships Langa und Gugulethu bei Kapstadt. weiter
  • 108 Leser
ÄRZTESTREIK / Gespräche

Pavel will sich einsetzen

Da sind sie sich absolut einig: "Es war ein sehr konstruktives Gespräch", beschreibt Dr. Marcus Wilbs als Sprecher der Mediziner die Zusammenkunft von Klinikleitungen, Landkreisspitze und Ärzten. Landrat Klaus Pavel bilanziert das Treffen als "gewinnbringende zwei Stunden." weiter
IPFMESS-EINKAUFSTAG / Viele Frauen nutzten den letzten Tag traditionell zum Bummel entlang der Verkaufsstände

Pferdebalsam und Hosenträger

Der Dienstag ist traditionell der Messe-Einkaufstag der Hausfrauen und Familien auf der traditionellen Ipfmesse. Nicht nur ein Gang entlang der Verkaufsstände ist angesagt, Frau gönnt sich heuer vor ihrer Tour ein Frühstück in exponierter Lage, wie man es nur einmal jährlich geboten bekommt. Beim "Cafe an der Bruck" lässt man es sich gut gehen und schmiedet weiter
BEHINDERTENFESCHDLE

Preise abholen

Die "Agentur zur individuellen Hilfeplanung", Beratungsstelle für behinderte Menschen und deren Angehörige im Ostalb-Klinikum, hatte beim "Behindertenfeschdle" im Stadtgarten ein Preisrätsel veranstaltet. Die Gewinner stehen jetzt fest. weiter
  • 159 Leser
DORFBILD / Ein Gewinn für Adelmannsfelden

Sauberer Auftritt

Einen deutlichen Gewinn für Adelmannsfelden bedeutet die Renovierung des ehemaligen Gasthauses "Lamm" an der Hauptstraße. Über Jahre stark heruntergekommen, empfängt jetzt ein freundliches, imposantes Gebäude am östlichen Ortseingang die Besucher. weiter
  • 123 Leser
FREILICHTTHEATER / Kulturverein Schloss Laubach spielt ab Donnerstag Molières "Tartuffe"

Spott-Stück wider die Heuchelei

Fromm ist er, Gottes Wort sein ständiger Begleiter so scheint es. Doch der Mann führt nichts Gutes im Schilde. Tartuffe lautet sein Name, sein Schöpfer ist der große Dichter Molière. In der gleichnamigen Komödie verspottet dieser geheuchelte Religiosität, die, die ihr auf den Leim gehen aber auch die gesellschaftliche Etikette allgemein. Spott weiter
  • 123 Leser

Spuren gesperrt

Mehrere Straßenschächte an der B 29 in der Ortsdurchfahrt Gmünd müssen saniert werden. Diese Arbeiten werden wegen des tagsüber hohen Verkehrsaufkommens in der Nacht zum Freitag ausgeführt. Im Bereich der Aalener Straße, der Remsstraße sowie der Stuttgarter Straße müssen sich die Verkehrsteilnehmer deshalb ab Donnerstagabend, 20 Uhr, bis voraussichtlich weiter
  • 124 Leser
STADTFEIERTAG LAUCHHEIM / 575. Jahrestag der Stadterhebung und Kinderfest

Stempelkarten für Eisgutscheine

Mit Böllerschüssen begann früh am Morgen die Feier zum 575. Jahrestag der Stadterhebung Lauchheims. Spiele und Unterhaltung standen zum Stadtfeiertag auf dem Programm. Seit 1947 wird er in dieser Form gefeiert und die Lauchheimer vergaßen nicht, voller Respekt den voran gegangenen Generationen zu gedenken. weiter
KONRAD-BIESALSKI-SCHULE / Im Schulgarten ging das 5. Benefizkonzert über die Bühne

Taucherband soll wieder spielen

Nachdem das Benefizkonzert im vergangenen Jahr sprichwörtlich ins Wasser gefallen war, konnten die Besucher des 5. Benefizkonzerts bei strahlendem Sonnenschein feiern. An Engeline Neuhaus von der "Govinda" Entwicklungshilfe überreichten die Schüler 400 Euro. weiter
VERANSTALTUNG / SDZeCOM Katalogtag 2006 - Ausstellung, Workshops, Vorträge

Tipps und Tools von Praktikern

Am Freitag, 7. Juli, veranstaltet der Cross-Media-Dienstleister SDZeCOM in Aalen einen Katalogtag. Workshops und Vorträge vermitteln den Besuchern kompaktes Praxis-Know-how und laden zum Mitreden ein. Die begleitende Fachausstellung zeigt aktuelle Trends rund ums Thema Kommunikation und Medienproduktion. Die Teilnahme ist kostenlos. weiter
  • 102 Leser
BENEFIZKONZERT

Trommelnacht

Die 3. Aalener Trommelnacht steigt am Samstag, 8. Juli, 19 Uhr, als Benefizkonzert für den Schulneubau der Freien Waldorfschule Aalen. weiter
FREIZEIT / Bürger und Schwimmverein Schwäbisch Gmünd drängen auf Erhalt

Unterschriften fürs Bettringer Freibad

Der Freibadbetrieb in Bettringen für die laufende Saison ist gesichert. Viele Bettringer möchten jetzt, dass dies auch für das nächste und weitere Jahre gilt. Derzeit läuft eine Unterschriftenaktion für den Erhalt des Freibads. Der Gmünder Schwimmverein ist weiter an einer Übernahme des Bads interessiert. weiter

Vermisste gefunden

Gestern wurde ein 14-jähriges Mädchen aus Ellwangen vermisst. Sie verließ die elterliche Wohnung morgens zwischen 0 Uhr und 5.30 Uhr und hinterließ einen ernst zu nehmenden Abschiedsbrief, hieß es im Polizeibericht. Nach einer Suchaktion im Bereich des Bucher Stausees, wo am Nachmittag das mitgeführte Zelt der Vermissten aufgefunden wurde, konnte die weiter
  • 107 Leser
IPFMESS-FAMILIENTAG / Eis, Limo und Karussellfahren waren angesagt

Viele, viele Verlockungen

Die Sonne brannte unbarmherzig auf das Bopfinger Messgelände am gestrigen Dienstag. Doch davon ließen sich die Kids nicht abhalten, mit den Eltern oder Opa und Oma der Mess am letzten Tag zu ermäßigten Preisen einen Besuch abzustatten. weiter

Regionalsport (14)

EHRENAMT / Theo Saup - Vereine tragen zum Zusammenwachsen der Gesellschaft bei

"Hirschbach ist sportliche Heimat"

"Vereine sind ein Kind der Gesellschaft, und diese lebt vom Ehrenamt", sagt Theo Saup (67), der zusammen mit Josef Kieninger als Baumeister des Sportzentrums Hirschbach der DJK Aalen gilt. Heute leitet er die Fußballabteilung, die in der abgelaufenen Saison den Aufstieg in die Bezirksliga feiern konnte. weiter
  • 119 Leser
LEICHTATHLETIK

40 Staffeln

Im Carl-Zeiss-Stadion von Oberkochen treten am heutigen Mittwoch über 40 Staffeln gegeneinander an, um die Kreismeister 2006 zu ermitteln. Die DJK Ellwangen-SG Virngrund sowie die LSG Aalen kommen mit den meisten Staffeln heute Abend nach Oberkochen. Die jüngsten Schüler und Schülerinnen D W/M 9 und jünger beginnen den Wettkampf mit den 4 x 50 m-Staffeln weiter
  • 128 Leser
SCHIESSEN / Landesendkampf im Shooty-Cup in Oberkochen - SV Göggingen bestes Mittelschwabenteam

48 Teams an den Schießständen

Seit Bestehen des Shooty-Cups wird der Landesendkampf dieses Wettbewerbs, in dem die besten Schülerklassemannschaften des Württembergischen Schützenverbandes im Luftgewehr und Luftpistole um die begehrte Fahrkarte zum Finale in München kämpfen, auf den Anlagen der Schützengilde Oberkochen ausgetragen. weiter
  • 102 Leser
KAMPFSPORT

Dörrer zur WM

Daniel Dörrer, Kämpfer des Duke's Gym Ellenberg sicherte sich bei der Deutschen Meisterschaft der WKA in Leinefelde den Titel des Deutschen Vizemeisters. Hierbei handelte es sich um ein wichtiges Wertungsturnier für die WM, die im November in Spanien ausgetragen wird. Am 9. Juli nimmt Dörrer am Lehrgang der Nationalmannschaft für die Weltmeisterschaft weiter
  • 137 Leser
RINGEN / Jugend - KSV-Nachwuchs in Nendingen

Erfolge bei Buschle-Verein

Der ASV Nendingen, zu dem der Aalener Bundesligaringer Marc Buschle nach der letzten Saison gewechselt war, richtete das sehr gut besetzte Hubert Bauer- und Wolfgang Wiser-Gedächtnisturnier im Freien Stil aus. weiter
LEICHTATHLETIK / Kreiseinzelmeisterschaften - Kopf-an-Kopf-Rennen bei Schüler C M 11 50 m-Endlauf über 1000 m

Erfolgreiche Premiere in Hüttlingen

Die zum ersten Mal gemeinsam ausgetragenen Kreiseinzelmeisterschaften von den Schülern und Schülerinnen C bis einschließlich der Aktiven wurden vom Ausrichter TSV Hüttlingen in einer tollen Art und Weise über die Bühne gebracht. weiter
  • 160 Leser
SPORTAKROBATIK / Deutsche-Jugend-Mannschafts-Meisterschaften in der Aalener Greuthalle

Exzellente Übungen begeistern Publikum

In der Aalener Greuthalle wurde die Deutsche-Jugend-Mannschafts-Meisterschaft (bis 16 Jahre) der Sportakrobaten ausgetragen. Vier Landesverbände stellten ihre besten vier Einheiten in verschiedenen Disziplinen zu einer Mannschaft zusammen um den begehrten zu gewinnen. weiter
LEICHTATHLETIK / Läuferabend in Donauwörth

Fünf erste Plätze für Essingen

Die Athleten vom TSV Essingen reisten nach Donauwörth ins Stauferparkstadion. Den Läuferabend absolvierten sie mit großem Erfolg. Fünf erste Plätze gingen an den TSV, die Geschwister Damrat überzeugenten. weiter
  • 183 Leser
BAHNENGOLF / Kombiverbandsliga - Oberkochen festigt Rang vier

MGC weiter vor Sindelfingen

Der fünfte Spieltag in Bad Urach wurde nur mit fünf Mannschaften ausgetragen, denn die Spieler von BIG Asperg II nahmen am Turnier nicht teil. weiter
MOTORSPORT / Erfolgreicher Grand Prix für TEAM SUZUKI KURZ in Schweden

Platz sechs für Kornel Nemeth

Nach fast einjähriger WM-Abstinenz feierte der 23-Jährige Kornel Nemeth vom TEAM SUZUKI KURZ beim Grand Prix von Schweden in Uddevalla bei sommerlichen Temperaturen vor vollen Zuschauer-rängen ein ausgesprochen starkes WM-Comeback. weiter
  • 102 Leser
BASEBALL / ELKS beenden Herrenberger Serie

Sieben Innings

Seit drei Jahren hatte das Baseballteam der Herrenberg Wanderers auf eigenem Platz kein Spiel mehr verloren. Bis die Virngrund ELKS kamen und mit einer hervorragenden Leistung und einem 25:13-Sieg die Serie beendeten. weiter
  • 138 Leser
RINGEN / Jugend - Karl-Wahl-Gedächtnisturnier

Starke Mannschaftsleistung

Mit neun Teilnehmern war der KSV Aalen 05 beim renommierten Karl-Wahl-Turnier in Schorndorf vertreten. Der Platz drei in der Mannschaftswertung war ein beachtliches Ergebnis für die jungen Ostalbbären. weiter
  • 130 Leser

Ungeschlagen zur Meisterschaft

Mit 21 Punkten aus sieben Spielen und einem Torverhältnis von 68:6 wurde die E 2-Juniorenmannschaft der TSG Hofherrnweiler ungeschlagen Gruppensieger in der Kreisstaffel 06. Das Bild zeigt die Meistermannschaft knieend: Marc Berreth, Moreno Göschel, Steven Gerstmeyr, Phillip Markert, Stefan Lindenlaub, Max Rieger, Heiko Schwarze. Stehend: Jannis Karjerski, weiter
  • 153 Leser

Überregional (127)

INTERVIEW / Der serbische Botschafter Bozinovic sieht in alten Verbindungen Basis für neue Hoffnung

'Das ist die Wiederbelebung des Donauraums'

Die Erneuerung der Länder am unteren Verlauf der Donau geht nicht ohne Deutschland. Davon ist der ehemalige serbische Botschafter in Deutschland, Milovan Bozinovic, überzeugt. Er sieht in alten Donauverbindungen Chancen für die Zukunft der Anrainerstaaten. weiter
  • 287 Leser
MEDIEN / Gute Noten für die WM bei ausländischen Berichterstattern

'Deutscher Auftritt wirkt natürlich'

Exzellente Organisation, fantastische Stimmung und freundliche Menschen: Die WM hinterlässt bei vielen Gästen ein positives Deutschland-Bild. Auch die Medienvertreter verteilen gute Noten - selbst wenn der eine oder andere schlechte Erfahrungen gesammelt hat. weiter
  • 336 Leser
BUNDESTRAINER / Beckenbauer: Klinsmann soll bleiben

'Jammerschade, wenn er aufhört'

Franz Beckenbauer hat sich für einen Verbleib von Jürgen Klinsmann als Fußball-Bundestrainer ausgesprochen. 'Ich hoffe sehr, dass er weitermacht. Es wäre jammerschade, wenn er aufhören würde', sagte der frühere Teamchef des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) unmittelbar nach der 0:2-Niederlage der DFB-Elf nach Verlängerung im Halbfinale gegen Italien. 'Jürgen weiter
  • 374 Leser
BUCH / Die unglaubliche Geschichte der Brenz Band in gebundener Form

'Wärscht halt au behindert'

Am 6. Juli wird die Brenz Band bei der Stallwächterparty des Landes Baden-Württemberg vor der Politprominenz in Berlin auftreten und auch diese in Grund und Boden spielen. Mit im Gepäck eine gebundene Liebeserklärung: Das ihnen gewidmete Buch 'Makel los'. weiter
  • 360 Leser
STRAFE

300 Hiebe für Kameltreiber

Seine große Schwäche für Schnaps und Kamele ist einem Greis in Saudi-Arabien zum Verhängnis geworden. Der Mann, dessen Alter mit 'über 80 Jahre' angegeben wurde, erhielt wegen Alkoholschmuggels nicht nur sechs Monate Haft, er wurde auch zu 300 Peitschenhieben verurteilt. Die Zeitung 'Arab News' berichtete gestern, der Mann sei beim Schmuggeln von 'Feuerwasser' weiter
  • 309 Leser
Sun Microsystems

Abbau von Stellen

Der US-Computerkonzern Sun Microsystems streicht im Zuge seines Umbaus auch in Deutschland Stellen. Von den derzeit etwa 1653 Arbeitsplätzen sollen etwa 8 Prozent wegfallen, teilte Sun Microsystems mit. Dies wären rund 130 Stellen. Anfang Juni hatte der US-Spezialist für Server mitgeteilt, dass weltweit bis zu 5000 Stellen wegfallen. weiter
  • 509 Leser
SKANDAL

AC Mailand soll auch absteigen

Die Anklage hat beim Prozess im Manipulationsskandal im italienischen Profi-Fußball hohe Strafen für die vier verwickelten Klubs und die 26 hauptverdächtigen Personen gefordert. Untersuchungsrichter Stefano Palazzi forderte für den skandalumwitterten Rekordmeister Juventus Turin den Zwangsabstieg in die dritte Liga sowie den Abzug von sechs Punkten weiter
  • 248 Leser
GROSSBRITANNIEN / Anschläge auf U-Bahnen und Bus jähren sich zum ersten Mal

Als der Terror nach London kam

Demonstrierte Normalität - Noch ist der Schrecken nicht ganz verschwunden
Schock, Zerstörung und eine tiefe psychologische Verunsicherung haben die Anschläge auf U-Bahnen und einen Bus in London hinterlassen. Ein Jahr nach dem Attentat sind noch nicht alle Wunden verheilt. Diskutiert wird auch, ob die Täter wirklich ohne Auftrag handelten. Rachel North ist nicht unter den 52 Namen, die bei dem Gedenkgottesdienst für die Opfer weiter
  • 395 Leser

Ansturm auf Fanmeilen

DOrtmund Ausnahmezustand in Dortmund: Etwa 200 000 Fans feierten schon Stunden vor dem gestrigen WM-Halbfinalspiel Deutschland gegen Italien in der Stadt - so viele wie noch nie. Laut Polizei gab es keine besonderen Zwischenfälle. 100 Sonderzüge setzte die Deutsche Bahn ein, um die Massen an den Spielort zu transportieren. An vielen anderen Orten zwischen weiter
  • 311 Leser

Auf einen Blick

TENNIS WIMBLEDON (15,2 Mio. Euro) ·Herreneinzel, Achtelfinale: Nadal (Spanien/Nr. 2) - Labadze (Georgien) 6:3, 7:6 (7:4), 6:3, Ancic (Kroatien/Nr. 7) - Djokoviv (Serbien-Monten.) 6:4, 4:6, 4:6, 7:5, 6:3, Nieminen (Finnland/Nr. 22) - Tursunow (Russland/Nr. 27) 7:5, 6:4, 6:7 (2:7), 6:7 (6:8), 9:7. ·Dameneinzel, Viertelfinale: Mauresmo (Frankr./Nr. 1) weiter
  • 386 Leser
FESTNAHME / Hilfstankwart räumt trickreich Kasse aus

Auf Mallorca mal richtig 'die Sau raus gelassen'

Ein mit den Tageseinnahmen einer Tankstelle nach Mallorca durchgebrannter Tankwart aus Vellmar (Nordhessen) ist am Flughafen in Frankfurt am Main vorläufig festgenommen worden. Der 51-Jährige hatte sich vor zehn Tagen mit gut 10 000 Euro Einnahmen abgesetzt. Er habe 'einmal so richtig die Sau raus gelassen', gab der Tankwart den Ermittlern zufolge zu weiter
  • 335 Leser
IRAK

Aufständische morden weiter

Trotz des Versöhnungsangebots von Regierungschef Nuri Al-Maliki an die Aufständischen geht das sinnlose Morden im Irak unvermindert weiter. Polizisten und Anwohner fanden in Kerbela, Al-Makdadija und nahe der syrischen Grenze die Leichen von elf irakischen Mordopfern. Zudem wurde gestern Vize-Elektrizitätsminister Raed Al-Haris zusammen mit seinen 19 weiter
  • 317 Leser
IMMOBILIEN / Reizvolle Lagen schon in festen Händen

Ausländer kaufen sich in Berlin ein

Berlin gilt in Europa als eine der Städte mit den niedrigsten Immobilienpreisen. Selbst in Moskau oder Prag sind Grundstücke und Häuser teurer. Trotz geringen Wirtschaftswachstums und hoher Arbeitslosigkeit haben deshalb ausländische Investoren Berlin entdeckt. weiter
  • 497 Leser
KLINSMANN

Bei Frauen ein Held

Jürgen Klinsmann steht bei deutschen Frauen hoch im Kurs. 75 Prozent betrachten den 41-Jährigen als Mutmacher der Nation, weil er das Land aus einem Stimmungstief geholt habe. Das ergab eine Umfrage des Magazins Frau im Spiegel. 44 Prozent ab 14 Jahre hätten gegen Klinsmann als Schwiegersohn nichts einzuwenden. 36 Prozent sehen ihn sogar als Held an. weiter
  • 351 Leser
Theatersport-WM

Belgien trifft auf Kolumbien

In der parallel zur Fußball-Weltmeisterschaft veranstalteten Theatersport-WM hat sich rund eineinhalb Wochen nach dem Start das Teilnehmerfeld stark gelichtet. Inzwischen seien nur noch die Improvisationstheater-Gruppen aus Österreich, Kanada, Belgien und Kolumbien im Rennen, teilten die Veranstalter gestern in Nürnberg mit. Das Theatersport-Championat weiter
  • 355 Leser
BAUER

Bescheidenes Börsen-Debüt

Der Tiefbau-Spezialist Bauer hat ein flaues Börsendebüt erlebt. Zum Auftakt notierten die Aktien bei 16,60 EUR und damit leicht unter dem Ausgabepreis von 16,75 EUR. Danach legten die Papiere zwischenzeitlich auf 16,80 EUR zu. Bauer war mit dem Platzierungspreis am unteren Ende der Preisspanne zwischen 16,50 EUR und 21,50 EUR geblieben. 8,1 Mio. Aktien weiter
  • 450 Leser
RAUMFAHRT

Bilderbuchstart der Discovery

Als erster Deutscher ist der Astronaut Thomas Reiter auf dem Weg zur Internationalen Raumstation ISS. Die US-Raumfähre 'Discovery' hob gestern um 14.38 Uhr Ortszeit (20.38 Uhr unserer Zeit) bei schönstem Sommerwetter vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral in Florida ab. Zuvor mussten am Wochenende zwei Countdowns wegen Gewittern abgebrochen werden. Achteinhalb weiter
  • 326 Leser
FECHTEN

Bißdorf jubelt über EM-Gold

Erfahrung ist Gold wert: Der Heidenheimer Florettspezialist Ralf Bißdorf, 35, hat bei der Fecht-EM im türkischen Izmir den obersten Platz auf dem Podest erobert. weiter
  • 348 Leser
WM 2010 / Präsentation in Berlin

Blatters Sorge um Südafrika

Der Fifa-Präsident sieht sich als Pionier
'Afrika ruft' heißt das Motto der aufwändigen Veranstaltungen, mit denen am Freitag in Berlin auf die WM 2010 in Südafrika eingestimmt werden soll. weiter
  • 267 Leser
PFLANZENSCHUTZMITTEL

Blattgemüse häufig belastet

Blattgemüse aus konventionellem Anbau weist nach einer Untersuchung des Chemischen und Veterinäruntersuchungsamts (CVUA) häufig Rückstände von Pflanzenschutzmitteln auf. Wie das Landwirtschaftsministerium gestern mitteilte, waren bei einer Testreihe von Oktober 2005 bis März dieses Jahres 89 Prozent der 179 Proben belastet - 77 Prozent sogar mit Rückständen weiter
  • 296 Leser
AFGHANISTAN / Explosion beim Präsidenten-Amtssitz

Bombenanschlag in Kabul

Bei einem Bombenanschlag im Zentrum der afghanischen Hauptstadt Kabul sind gestern zehn Menschen verletzt worden. Der Sprengsatz explodierte rund 200 Meter vom Amtssitz des afghanischen Präsidenten Hamid Karsai entfernt vor einem Kino. Die Wucht der Detonation ließ auch im nahe gelegenen Justizministerium Scheiben zerbersten, zwei Autos wurden beschädigt. weiter
  • 336 Leser
TSCHECHIEN

Brückner macht bis 2008 weiter

Trainer Karel Brückner wird die tschechische Fußball-Nationalmannschaft trotz des frühen WM-Aus auch in die Qualifikation zur Europameisterschaft 2008 führen. Man sei sich mit dem 66-Jährigen über die Verlängerung des Vertrages um zwei Jahre einig, teilte dazu Tschechiens Fußball-Verband am Dienstag in Prag mit. Brückner betreut die Auswahl-Mannschaft weiter
  • 298 Leser
UNGLÜCK

Busunfall: Kinder verletzt

Dramatisches Ende eines Kinder-Ferienausfluges: Bei einem Busunfall in der Nähe des niederrheinischen Wallfahrtsortes Kevelaer sind gestern 31 Menschen verletzt worden. Bei den meisten Unfallopfern handelt es sich um Kinder aus Düsseldorf, die an einem Ferienprogramm des städtischen Jugendamtes teilnahmen. Zwei von ihnen schwebten nach dem schweren weiter
  • 364 Leser

Cd-Tipp

Das Rätselwerk Die 'Zauberflöte', so meint der Germanist Peter von Matt, sei neben Shakespeares Trauerspiel 'Hamlet' und Leonardo da Vincis Bildnis der Mona Lisa 'das dritte große Rätselwerk unserer Kultur'. Das mag sein, und auch der Ägyptologe Jan Assmann hat in seinem viel gelobten Buch 'Die Zauberflöte' (Hanser, 24.90 Euro) versucht, das Unbegreifbare weiter
  • 311 Leser
RÜCKTRITT / Roberto Carlos verlässt die brasilianische Nationalmannschaft

Das Ende des Altgedienten in der 'Selecao'

Roberto Carlos hat nach dem vorzeitigen WM-Aus Brasiliens seinen Rücktritt aus dem Nationalteam erklärt. 'Ich verlasse die Mannschaft', sagte der 33 Jahre alte Linksverteidiger von Real Madrid. Brasilien war im Viertelfinale mit 0:1 an Frankreich gescheitert. Roberto Carlos hatte dabei Torschütze Thierry Henry entwischen lassen. Der 132-fache Nationalspieler, weiter
  • 339 Leser
OPER

Das größte Bühnenbild

Das angeblich 'größte Bühnenbild der Welt' ist Kulisse für eine Inszenierung der Mozart-Oper 'Die Zauberflöte' im ehemaligen Gasometer Oberhausen. Die Berliner Künstlerin Christina Kubisch schuf die Licht-Klang-Installation 'Feuer Licht Himmel', die den über 100 Meter hohen stählernen Innenraum des Industriedenkmals füllt. weiter
  • 1691 Leser

Das Tafelsilber ist fast verkauft

Die Steuereinnahmen des Bundes sollen 2007 um gut zehn Prozent auf 214,5 Milliarden Euro steigen. Der Finanzminister setzt nicht nur auf die Erhöhung der Mehrwertsteuer, sondern auch auf die gut laufende Konjunktur: Gegenüber der Steuerschätzung vom Mai erhöhte er seine Erwartungen um zwei Milliarden Euro. Weitgehend verkauft hat der Bund sein Tafelsilber: weiter
  • 351 Leser
das spiel

Der Appetit wird größer

Sie haben viel erreicht, aber noch nichts gewonnen, deshalb verspüren Portugal und Frankreich großen Appetit auf mehr. 'Jetzt haben wir die Möglichkeit, portugiesische Fußball-Geschichte zu schreiben', sagt Trainer Luiz Felipe Scolari vor dem heutigen WM-Halbfinale (21 Uhr/live in der ARD). Für Kollege Raymond Domenech, der jetzt schon seinen größten weiter
  • 305 Leser
NAHOST / Nach Ablauf des palästinensischen Ultimatums Schicksal des Soldaten ungewiss

Der Beginn eines langen Nervenkrieges

Nach Ablauf eines Ultimatums bleibt das Schicksal des von Palästinensern entführten israelischen Soldaten ungewiss. Die Kidnapper brachen gestern Kontakte zu ägyptischen Vermittlern ab und erklärten, keine Informationen mehr über den Zustand des Verschleppten zu übermitteln. Ein Sprecher der 'Islamischen Armee', die an der Entführung vor mehr als einer weiter
  • 316 Leser
HALBFINALE / 119 Minuten torlos, doch im Schlussspurt triumphiert Italien mit 2:0

Der große Traum findet ein spätes Ende

Deutschland kann gegen Squadra Azzurra bei einer WM nicht gewinnen - Torschützen Grosso und del Piero
Lange, sehr lange hatten sie gehofft, doch eine Minute vor Schluss platzte der große Finaltraum. Nach 120 Minuten musste sich die deutsche Fußball-Nationalelf im Halbfinale den Italienern 0:2 geschlagen geben. Die haben bei einer WM noch nie gegen Deutschland verloren. weiter
  • 330 Leser
SCOLARI

Der Trainer hat es nicht eilig

Die Zukunft von Luiz Felipe Scolari als portugiesischer Nationaltrainer ist noch nicht gesichert. Mit zunehmendem Erfolg steigt der Marktwert des Brasilianers, der vor vier Jahren mit seinem Heimatland den Titel gewann und noch nie ein WM-Spiel verloren hat. Der Kontrakt des 57 Jahre alten Fußball-Lehrers endet am 31. Juli 2006. 'Was danach kommt, weiß weiter
  • 323 Leser
KRIMINALITÄT / Jedes zweite Großunternehmen betroffen

Deutlich mehr Straftaten

Häufigste Delikte: Diebstahl, Unterschlagung, Untreue, Betrug
Die Wirtschaftskriminalität hat dramatisch zugenommen. Die Zahl der Strafanzeigen stieg auf 90 000. Unternehmen erlitten bis zu 1 Mrd. Euro Schaden. weiter
  • 515 Leser
WM / Nach packendem Kampf kurz vor Schluss von Italien 2:0 bezwungen

Deutscher Titeltraum ist geplatzt

Deutschland ist im Halbfinale der Fußball-Weltmeisterschaft gescheitert. Das Team von Bundestrainer Jürgen Klinsmann unterlag gestern Abend Italien in einer spannenden Begegnung durch einen Doppelschlag kurz vor Schluss der Verlängerung mit 0:2. weiter
  • 278 Leser

Deutschland verpasst Finale

DOrtmund Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat gestern Abend in Dortmund den Einzug ins Finale der Fußball-Weltmeisterschaft verpasst. Das Team von Bundestrainer Jürgen Klinsmann unterlag in einer spannenden und kampfbetonten Partie Italien 0:2 (0:0). Fabio Grosso brachte die Italiener in der Verlängerung in Führung (119. Minute), nachdem es nach weiter
  • 268 Leser
RAD / Matthias Kessler gewinnt die dritte Etappe der Tour de France

Die Attacke ist geglückt

Topfavorit Alejandro Valverde verletzt ausgeschieden
Der Nürnberger Matthias Kessler hat die dritte Etappe der Tour de France gewonnen. Der T-Mobile-Profi widmete seinen Sieg dem suspendierten Kapitän Jan Ullrich. weiter
  • 316 Leser
KONJUNKTUR / DIW erhöht Wachstumsprognose auf 1,8 Prozent

Die Binnenwirtschaft läuft wieder rund

Der Wirtschaftsaufschwung in Deutschland wird immer stärker vom privaten Konsum und höheren Investitionen der Unternehmen getragen. Erstmals seit mehreren Jahren wird die Binnennachfrage nach Einschätzung des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) 2006 die Konjunktur mehr stützen als der Export. Das Institut geht nun davon aus, dass das weiter
  • 489 Leser
LANDWIRTSCHAFT / Bayerische Regierung rät vom Anbau technisch veränderter Pflanzen ab

Die Distanz zum Genmais wächst

Bayerns Regierung macht bei Genmais eine Rolle rückwärts: Die Bauern sollen auf den Anbau verzichten. Der Freistaat hält aber neue Freilandversuche für notwendig. weiter
  • 330 Leser
HISTORIE / Jürgen Grabowski, Weltmeister 1974 und ein Star ohne Allüren

Die Helden von Bern weckten seinen Traum

Bei der Frankfurter Eintracht ist Jürgen Grabowski heute noch Kult. 15 Jahre spielte er für die Hessen, sechs Jahre lang gehörte der Weltmeister von 1974 zur deutschen Nationalmannschaft. Die Initialzündung zu Grabowskis Karriere kam vor dem Schaufenster eines Fernsehladens. weiter
  • 260 Leser
CHARTS / Sportfreunde Stiller verdrängen Grönemeyer von Platz eins

Die Kraft der Leidenschaft im Bein

Es war Zeit, dass sich was dreht. Grönemeyers offizieller WM-Song ist von den Sportfreunden Stiller von Platz eins der meisten Charts verdrängt worden. weiter
  • 308 Leser
BUNDESTRAINER / Thema Vertragsverlängerung

Die Kritiker zucken zurück

DFB-Vizepräsident Rolf Hocke, zuletzt durch kritische Kommentare in Richtung von Bundestrainer Jürgen Klinsmann aufgefallen, hat seine Bedenken bezüglich einer Vertragsverlängerung mit dem 41-Jährigen offenbar revidiert. 'Ich bin ohne Wenn und Aber dafür, mit ihm weiterzumachen', sagte Hocke kurz vor dem WM-Halbfinale. 'Fest steht: Jürgen Klinsmann weiter
  • 295 Leser
MITTELFELD / Klinsmanns Überraschung: Borowski und Kehl ersetzen gesperrten Frings

Doppellösung kein Freifahrschein

Wertschätzung für einen, der gar nicht dabei war: Der gesperrte Torsten Frings wurde gegen Italien nicht von Tim Borowski oder Sebastian Kehl ersetzt - sondern von beiden zugleich. Die solide Doppellösung konnte indes das Ausscheiden im Halbfinale nicht verhindern. weiter
  • 350 Leser
PAVEL NEDVED / Kein Gedanke ans Karriereende

Eine Saison geht noch

Der tschechische Fußball-Nationalspieler Pavel Nedved will seine Karriere vorerst nicht beenden. Unabhängig von einem möglichen Zwangsabstieg seines italienischen Vereins Juventus Turin wolle er noch eine Saison spielen, sagte der 33-Jährige. Dabei könne er sich auch ein Engagement in Saudi-Arabien oder Katar vorstellen. Ihm sollen Angebote vom AS Monaco weiter
  • 317 Leser
BRASILIEN / Ronaldinho-Statue in Chapeco abgefackelt

Erzürnte Fans machen ihrem Star Feuer

Aus Frust über das vorzeitige Aus von Titelverteidiger Brasilien bei der Fußball-Weltmeisterschaft haben Fans in der südbrasilianischen Stadt Chapeco eine sieben Meter hohe Ronaldinho-Statue in Brand gesetzt. Übrig blieben von dem Denkmal aus Pappmaché nur eine Hand, der Ball sowie ein Knäuel aus geschmolzenem Draht. Die für die Schaffung des Monuments weiter
  • 277 Leser
HANDWERK / Stellenabbau wohl bald zu Ende

Es geht aufwärts

Das Handwerk in Baden-Württemberg erwartet in diesem Jahr ein Wachstum von bis zu 1,5 Prozent. Der Stellenabbau dürfte zum Jahresende auslaufen. weiter
  • 461 Leser
HALBFINALE / Der Franzose Zinedine Zidane und der Portugiese Luis Figo vor dem letzten Duell

Es gibt nur eines: Himmel oder Hölle

Schwere Hypothek: Der 34-Jährige und der 33-Jährige sind jeweils mit einer Gelben Karte vorbelastet
Es ist das Halbfinal-Duell zwischen Frankreich und Portugal. Es ist aber auch der Kampf zweier Superstars um ein ganz wichtiges Spiel mehr in der Karriere. weiter
  • 410 Leser
AUTOUNFALL / 19-Jähriger stirbt auf der Fahrt zum Einsatz

Feuerwehrmann rast in den Tod

Erneut ist ein Feuerwehrmann in Sachsen-Anhalt auf der Fahrt zum Einsatz in den Tod gerast. Der 19-Jährige gehörte der Feuerwehr Mieste im Altmarkkreis Salzwedel an und war auf dem Weg zum Gerätehaus des Ortes, um von dort mit seinen Kameraden zu einem Scheunenbrand zu starten. Beim Durchfahren einer Kurve geriet der Mann mit seinem Pkw auf die Gegenfahrbahn, weiter
  • 271 Leser
TENNIS / Amelie Mauresmo reagiert pikiert

Flitzer entweiht den 'Heiligen Rasen'

Zum vierten Mal steht Amelie Mauresmo in Wimbledon im Halbfinale. Der Weg dahin fiel der Topgesetzten nicht schwer, nur ein Flitzer brachte sie aus der Ruhe. weiter
  • 307 Leser
NOTLANDUNG

Flugzeug verliert Rad

Eine Passagiermaschine der Luxair ist am Montagabend wegen eines verlorenen Rades auf dem Flughafen in München notgelandet. Von den 21 Passagieren und vier Mitgliedern der Besatzung wurde niemand verletzt. Die Maschine hatte beim Start in Saarbrücken aus bisher ungeklärten Gründen eines der zwei Räder am vorderen Fahrgestell verloren. weiter
  • 426 Leser
LEICHTATHLETIK / Drei deutsche Erfolge in Athen

Flut der Bestmarken

Beim Super-Grand-Prix in Athen siegten die deutschen Leichtathleten drei Mal. Christina Obergföll sorgte im Speerwurf sogar für eine neue Jahresweltbestleistung. weiter
  • 363 Leser
THEATER / 56. Bad Hersfelder Festspiele

Frech entstaubt

Goethe und Shakespeare lebendig inszeniert
Rufus Beck als Mephisto, Axel Prahl als Mackie Messer - die Bad Hersfelder Festspiele erfreuen in diesem Jahr mit frischem Schauspielertheater. weiter
  • 344 Leser
TOBIAS MEHLICH

Fremde Federn: Mehr Bürokratie, mehr Prozesse

Zum 1. August soll das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) in Kraft treten. Aufgrund des Widerstandes im Bundesrat wurden zwar in letzter Minute ein paar Schönheitsoperationen an dieser dicken Kröte vorgenommen - dennoch wird es Schluckbeschwerden geben: Was als Umsetzung der europäischen Antidiskriminierungsrichtlinie gedacht war, schießt weit weiter
  • 315 Leser
DRUCKINDUSTRIE

Fußball-WM ohne Effekt

Obwohl das vergangene Jahr einen erfreulichen Umsatzschub brachte und auch die ersten Monate 2006 gut liefen, blickt die Druckindustrie skeptisch in die Zukunft. Rolf Schwarz, Präsident des Branchenverbandes BVDM, sieht derzeit fast ausschließlich neue Belastungen, die die Geschäfte zu bremsen drohten. Auch der Fußball-Weltmeisterschaft in Deutschland weiter
  • 476 Leser
SAMMELN / Fußballer in Tüten - Das Panini-Fieber grassiert wieder

Fünf Franzosen für einen Frings

Schulhöfe verwandeln sich in Tauschbörsen - 2,5 Milliarden WM-Bildchen weltweit
Die Fußball-Weltmeisterschaft setzt Begeisterungen der unterschiedlichsten Art frei. Auch die Sammelleidenschaft. Seit Jahrzehnten kaufen junge Fans Tütchen mit Fußballer-Bildchen und kleben sie in ein Album. Schulhöfe verwandeln sich zu Tauschbörsen. weiter
  • 355 Leser
SCHIEDSRICHTER / Sperre erst nach drei Verwarnungen?

Gelbe Gefahr geringer

Die Leistungen der Schiedsrichter während der Weltmeisterschaft haben Fifa-Präsident Sepp Blatter zu grundsätzlichen Überlegungen veranlasst. weiter
  • 251 Leser
URTEIL

Gnadenfrist für Hausschwein

Ein Schwein, das in Neckargemünd auf dem Hof eines Wohngrundstücks gehalten wird, bekommt eine Schonfrist. Das Landratsamt des Rhein-Neckar-Kreises wird das Tier bis Ende April 2008 dulden, teilte der Verwaltungsgerichtshof Mannheim mit. Dafür nahmen die Halter des 'Göttinger Miniaturschweins' ihre Klage gegen die Behörde zurück. Darauf haben sich die weiter
  • 426 Leser

Große Vorbilder

Frings, Frings, Frings - verdammt noch mal, da war doch was. Klar doch, der Josef Frings! Erzbischof von Köln, der Stadt Podolskis, der die Kohlen aus dem Feuer holte, also der Frings jetzt, weil der doch 1946 den Kohlenklau der Bedürftigen billigte. Mei, der Frings. Wo ist eigentlich sein Nachfolger, der Meisner? Quatsch, nicht der Silvio, Meissner weiter
  • 299 Leser
AKTIENMÄRKTE

Handel ohne Impulse

Bei ruhigem und impulslosem Handel bewegte sich gestern der Deutsche Aktienindex (Dax) in engen Grenzen und rutschte zeitweise leicht unter die Marke von 5700 Punkten. Ohne die Wall Street, die auf Grund eines Nationalfeiertages in den USA geschlossen blieb, tat sich der Markt recht schwer. Überwiegend positiv ausgefallene Zulassungszahlen aus den USA weiter
  • 473 Leser
THYSSEN-KRUPP / Aktien-Rückkauf angekündigt

Handlungsfähigkeit soll steigen

Der Industriekonzern Thyssen-Krupp bereitet mit dem angekündigten Aktienrückkauf den Boden für Zukäufe. 'Wir wollen neue und schnelle Handlungsalternativen schaffen und die Flexibilität erhöhen', sagte Finanzchef Stefan Kirsten. Thyssen-Krupp will bis zu 5 Prozent oder rund 25,72 Mio. eigene Aktien zurückkaufen. Beim jetzigen Aktienkurs läge der Preis weiter
  • 394 Leser
DAVID ODONKOR / Der Aufstieg des Nobody

Heißmacher und Joker

Vor der WM hatte ihn niemand auf der Rechnung für die Nationalelf: David Odonkor. Doch der Dortmunder hat gezeigt, warum die Nominierung berechtigt war. weiter
  • 364 Leser
FERNANDO MEIRA / Trainer Armin Veh erhofft sich durch den Portugiesen einen Schub für den VfB

Jederzeit Stuttgart, nur nicht am Samstag

Abwehrspieler Fernando Meira vom VfB Stuttgart macht zurzeit mit der portugiesischen Nationalmannschaft von sich reden. Trainer Armin Veh ist begeistert von der Form des 28-Jährigen und hofft auf positive Impulse für die kommende Bundesliga-Saison. weiter
  • 306 Leser
KONGO

Jung setzt auf Sichtbarkeit

Der kongolesische Staatspräsident Josef Kabila hofft darauf, dass die EU über die Parlaments- und Präsidentschaftswahlen hinaus Verantwortung in seinem Lande übernehmen wird. Das sagte er in einem Gespräch mit Verteidigungsminister Franz Josef Jung (CDU) in Kinshasa. Kabila gehe es dabei nicht um eine weitere Stationierung von Soldaten, sondern um militärische weiter
  • 297 Leser
FUSSBALL

KOMMENTAR: Anfälliges Gebilde

Am 4. Juli 1954 geschah das Wunder von Bern: NachkriegsDeutschland wurde Fußball-Weltmeister. Gestern, exakt 52 Jahre später, wurde das 'kleine Wunder' verpasst. Trotz der Niederlage hat das Team von Trainer Jürgen Klinsmann ein großartiges Turnier absolviert. Die Arbeit der gesamten Crew verdient höchsten Respekt. Ungeachtet all der schwarz-rot-goldenen weiter
  • 404 Leser
HAUSHALT

KOMMENTAR: Armutszeugnis

Nun feiert es der Finanzminister also schon als Erfolg, wenn es ihm gelingt, den ersten Entwurf des Etats für das kommende Jahr verfassungsgemäß zu gestalten. Erstmals soll 2007 wieder mehr für Investitionen ausgegeben, als neue Schulden aufgehäuft werden. Doch das ist wirklich noch kein Grund zur Freude - schon deshalb nicht, weil Steinbrücks Entwurf weiter
  • 326 Leser
KONGO

KOMMENTAR: Im Süden was Neues

'Ein Volk will Weltpolitik machen, beherrscht aber keine Fremdsprachen', so verhöhnte einst Gottfried Benn die Deutschen. Jetzt wollen wir mit Soldaten Afrikapolitik betreiben, doch sie sind fahrlässig mangelhaft ausgerüstet. Obwohl die Armeen, die in Afrika große Erfahrungen gesammelt haben, ihren Soldaten kurze Hosen stellen, hält die Bundeswehr das weiter
  • 443 Leser
KRIMINALITÄT

KOMMENTAR: Mehr Verantwortung

Kriminalität in Unternehmen - das ist längst ein eigener Wirtschaftsfaktor. Mehr als 4 Mrd. Euro soll der Schaden betragen, den Mitarbeiter, Geschäftspartner oder Außenstehende kleinen und großen Firmen zufügen. Das ist eine gigantische Zahl, mit der man Hunderttausende von Arbeitsplätzen finanzieren - oder in vielen Fällen erhalten könnte. Diese Gegenrechnung weiter
  • 505 Leser
FAMILIENDRAMA / Zwei Tote durch Selbstmord

Krankheit als Motiv?

Ein tödliches Familiendrama im Odenwald gibt der Polizei Rätsel auf. Die Eltern wurden erstochen, der Sohn überlebte. Die Staatsanwaltschaft geht von Selbstmord aus. weiter
  • 2
  • 295 Leser
TIERE

Kuh landet im Pool

Ein unfreiwilliges Bad hat eine Kuh in einem Pool in Lorch (Ostalbkreis) genommen. Das Tier büxte gestern gemeinsam mit fünf anderen Kühen von einer Weide aus. Die Kuh spazierte dabei in einen Garten und stürzte in das gefüllte Wasserbecken, das mit einem Rollladen abgedeckt war. Mit einem Bagger konnte das Tier schließlich befreit werden. weiter
  • 400 Leser
JUGENDLICHE / Pop und Comedy statt Klassik und Museum

Kunstinteresse hängt von Bildung ab

Das Interesse von Jugendlichen an Kunst und Kultur hängt stark von ihrer Bildung und dem Bildungsgrad ihrer Eltern ab. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie Jugend-Kultur-Barometer, die das Bundesbildungsministerium vorstellte. Die Chancengleichheit in der kulturellen Bildung müsse daher mehr als bisher gefördert werden, sagte Staatssekretär Michael Thielen. weiter
  • 384 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Industrie im Südwesten legt zu Für die Industrie in Baden-Württemberg ist das Auftragsklima derzeit so günstig wie lange nicht mehr. Die Auftragseingänge haben im Mai mit 24,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat den höchsten Monatszuwachs der vergangenen Jahre erreicht. Die Auslandsbestellungen legten um 27,5 die inländischen um 21 Prozent zu. Modegeschäfte weiter
  • 466 Leser
GESUNDHEITSREFORM

LEITARTIKEL: Konzept der Verhinderer

Murks - vernichtend fallen allenthalben die Kommentare über das aus, worauf sich die Spitzen der großen Koalition bei der Gesundheit mühsam geeinigt haben. Sprechen wir besser nicht von einer Reform, noch dazu von einer großen, lang anhaltenden, wie sie uns Merkel, Beck & Co. versprochen hatten. Der kleinste gemeinsame Nenner zwischen Union und weiter
  • 416 Leser

Leute im Blick

Johann Traber Junior Der schwer verletzte Hochseilartist Johann Traber Junior (22) hat eine Hüftoperation gut überstanden. Der Artist war am 21. Mai bei einem Auftritt in Hamburg von einem 52 Meter hohen Masten gestürzt. Er schleuderte gegen die Stange und blieb schwer verletzt und bewusstlos in rund 25 Metern Höhe an einem Sicherungsseil hängen. Kylie weiter
  • 375 Leser
BRAUNBÄR / Italien fordert die Auslieferung des erlegten 'Bruno'

Lieber tot als lebendig

Das Fax aus Rom kam in italienischer und in deutscher Sprache im bayerischen Umweltministerium an. Inhalt: Gebt uns die Überreste des Braunbären 'Bruno'! weiter
  • 283 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inkl. MwSt. frei Haus. 1000 bis 1500 l 73,85 bis 77,43 (75,54) 1501 bis 2000 l 70,01 bis 70,47 (70,24) 2001 bis 2500 l 68,27 bis 68,40 (68,35) 2501 bis 3500 l 66,41 bis 67,34 (66,88) 3501 bis 4500 l 65,25 bis 66,18 (65,72) 4501 bis 5500 l 64,70 bis 65,60 (65,15) 5501 bis 6500 l 64,10 weiter
  • 430 Leser
ATOMSTREIT / US-Regierung fordert Reaktion bis 12. Juli

Mehr Druck auf Teheran

Knapp zwei Wochen vor dem G-8-Gipfel in Russland wächst der Druck auf den Iran, möglichst rasch auf das Angebot des Westens im Atomstreit zu reagieren. Die US-Regierung setzte dem Iran eine Frist bis zum 12. Juli für eine Antwort, und auch Russland und China machten gestern deutlich, dass sie auf eine baldige Reaktion hoffen. Der iranische Chefunterhändler weiter
  • 285 Leser
JUSTIZ / Auch journalistische Beihilfe zum Geheimnisverrat bleibt strafbar

Minister Goll läuft bei CDU auf

Justizminister Ulrich Goll hat mehr angekündigt als im Kabinett durchgesetzt: Gegen beschuldigte Journalisten sollen Ermittler weiter alle Register ziehen dürfen. weiter
  • 307 Leser
EUROPA / Die Schattenseiten des seit Wochen anhaltenden Sommerwetters

Mittelmeerraum droht Dürrekatastrophe

Viele Flüsse bereits ausgetrocknet - Wasserreserven sind aufgebraucht - Schuld sind auch Touristen
Das seit Wochen über weiten Teilen Europas herrschende Sommerwetter hat auch Schattenseiten: Es drohen vielerorts Wassermangel und Waldbrandgefahr. Vor allem der Mittelmeerraum ist betroffen. Dort sind auch die Touristen schuld, denn sie verbrauchen viel Wasser. weiter
  • 318 Leser
UNFALLFOLGE

Mohameds Sohn ist tot

Drei Tage nach dem schweren Unfall argentinischer Fußballfans bei Weimar ist ein neunjähriger Junge gestorben. Der Sohn des ehemaligen argentinischen Fußballprofis Antonio Mohamed erlag seinen Verletzungen nach Polizeiangaben gestern Morgen in der Jenaer Universitätsklinik. Er hatte in einem Wohnmobil gesessen, das am Samstag auf der Autobahn Dresden-Frankfurt weiter
  • 389 Leser
JUSTIZ / Die Wiederbeschaffung eines gestohlenen Gemäldes kommt die Kunsthalle Hamburg teuer zu stehen

Museum muss eine viertel Million Euro Lösegeld zahlen

Die Hamburger Kunsthalle muss 250 000 Euro Lösegeld für die Wiederbeschaffung eines Caspar-David-Friedrich-Gemäldes erstatten. Das hat das Landgericht Hamburg entschieden. Die Kunsthalle muss zudem dem Anwalt Edgar Liebrucks 20 000 Euro Honorar zahlen. Er hatte sich für die Wiederbeschaffung des Bildes eingesetzt. Die Kunsthalle hatte Friedrichs 'Die weiter
  • 352 Leser

Na Sowas. . .

Mit einer dreisten Methode hat ein britischer Temposünder versucht, seiner Verurteilung zu entgehen. Der 42-Jährige, der in einer Tempo-30-Zone zu schnell gewesen war, stahl anderswo ein Tempo-40-Schild und wechselte die Zeichen aus. Dann fotografierte er die Szene, um vor Gericht einen Beweis zu haben. Der Trick flog auf: Der Mann muss 56 Tage in Haft. weiter
  • 355 Leser
TEGENERO / Pharmaunternehmen beantragt Insolvenz

Nach fatalem Test pleite

Vier Monate nach einem Arzneitest, bei dem sechs Versuchspersonen ins Koma gefallen waren, hat der Würzburger Pharmahersteller Tegenero Insolvenz beantragt. Auf Grund der nicht vorhersehbaren Nebenwirkungen des geplanten Leukämie-Mittels sei kein Geld mehr für die Weiterführung der Firma aufzutreiben gewesen, teilte das Unternehmen mit. Die Schadensersatzansprüche weiter
  • 508 Leser
DOPING

Nadal entlastet

French-Open-Sieger Rafael Nadal ist entlastet. Die Ermittler im spanischen Doping-Skandal haben ausschließlich Radprofis und keine Tennisspieler im Visier. Das erklärte die spanische Regierung und wies Meldungen zurück, wonach neben Radprofis auch andere Sportler in dem 500-seitigen Doping-Bericht der 'Operacion Puerta' genannt würden. weiter
  • 344 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Neuer Staatschef in Litauen Das Parlament in Litauen wählte den Sozialdemokraten Gediminas Kirkilas mit 85 Stimmen bei 13 Gegenstimmen und fünf Enthaltungen zum neuen Ministerpräsidenten. Der 54-jährige bisherige Verteidigungsminister löst damit Algirdas Brazauskas ab, dessen Regierung vor fünf Wochen wegen einer Korruptionsaffäre gestürzt wurde. Mehr weiter
  • 378 Leser
frankreich-fans

Neue blaue Euphorie

Superstar Zinedine Zidane hat die Grande Nation wieder aufgeweckt und damit die französische Öffentlichkeit auf die Seite der Equipe Tricolore gezogen. weiter
  • 271 Leser
FANS / Friedliche Stimmung während des Klassikers

Neuer Rekord auf der Berlin-Meile

Gewaltiger Trubel im Spielort Dortmund
Millionen von Fußball-Fans in ganz Deutschland fieberten gestern Abend beim WM-Klassiker zwischen dem deutschen Nationalteam und der Elf Italien mit. Die größte Fan-Meile der Republik in Berlin verzeichnete dabei mit einer Million Besuchern den vorläufigen WM-Rekord. weiter
  • 334 Leser
EU-Kommission

Notruf für Kinder

Kinder in Europa sollen eine eigene Notrufnummer und ein spezielles Beratungstelefon bekommen. Beides will die Europäische Kommission noch in diesem Jahr verwirklichen. Mit ihrer 'Strategie für Kinderrechte' beschloss die Brüsseler Behörde in Straßburg außerdem, alle EU-Vorhaben zum Kampf gegen Kinderarmut zusammenzuführen. weiter
  • 451 Leser
GRIECHENLAND / Trotz Bann: Teilnahme an EM-Qualifikation noch möglich

Nur ein Schuss vor den Bug

Sportminister erhält Quittungen für ignorierte Warnungen
Der Fußball-Europameister Griechenland darf auch nach der Suspendierung durch die Fifa hoffen, an der Qualifikation für das Endturnier 2008 in Österreich und der Schweiz teilzunehmen. Die Maßnahme ist laut Fifa-Chef Sepp Blatter als Schuss vor den Bug gedacht. weiter
  • 320 Leser
bayern münchen

Nur Neun im Training

Der FC Bayern München startet mit nur neun Profis in die neue Saison. Neben den elf WM-Teilnehmern werden heute beim Trainingsauftakt auch vier verletzte Spieler fehlen. Verzichten muss Trainer Felix Magath auf Sebastian Deisler, Martin Demichelis, Valerien Ismael und Andreas Görlitz. Neuzugang Daniel van Buyten gibt dagegen seinen Einstand. weiter
  • 425 Leser
BUNDESHAUSHALT / Steinbrück legt Entwurf für 2007 vor

Ohne Krach geeinigt

Erstmals wieder weniger Schulden als Investitionen
Finanzminister Peer Steinbrück macht ernst mit seinem Versprechen, mit dem Bundeshaushalt 2007 wieder verfassungsgemäße Etats vorzulegen. Er behauptet, vorsichtig kalkuliert zu haben. Dennoch gibt es jede Menge Risiken. Für die Gesundheitsreform ist nichts eingeplant. Kaum ist der Bundeshaushalt 2006 verabschiedet, bringt heute das Bundeskabinett den weiter
  • 331 Leser
ARGENTINIEN / Befürworter, Kritiker und mehrere weitere Trainerkandidaten

Pekermans Rückhol-Aktion mit vielen Tücken

Kein Diego Armando Maradona, kein Carlos Bilardo - und keine Entscheidung: Der argentinische Fußball-Verbandschef Julio Grondona hofft weiter auf eine Kehrtwende seines zurückgetretenen Cheftrainers José Pekerman. Auch die Spieler setzen sich für Pekerman ein. weiter
  • 401 Leser

Pressestimmen: Böses Erwachen

DIE GESUNDHEITSREFORM HAT ÜBERWIEGEND NEGATIVE REAKTIONEN IN DEN MEDIEN AUSGELÖST:
Westdeutsche Zeitung: Am 10. Juli werden wir aufwachen, und es wird einer der schlimmsten Montagmorgen sein, die wir bis dahin erlebt haben: Denn dann ist die Fußball-WM vorbei - aber die große Koalition ist noch da! Während uns die Klinsmänner auf dem Fußballfeld begeistert haben, ist das, was SPD und Union produzieren, bestenfalls politischer Rumpelfußball. weiter
  • 329 Leser
ENGLAND

Rooney: Rot ist ungerechtfertigt

Wayne Rooney hat den Platzverweis im Viertelfinale gegen Portugal als absolut ungerechtfertigt kritisiert. Er habe den Gegenspieler unbewusst im Unterleib getroffen. weiter
  • 291 Leser

Roter Mohn und Mauerblümchen (074. Folge)

74. Folge 'Ich finde, gemütlicher als hier kann es doch gar nicht sein. Gefahren sind wir heute eigentlich genug. Wenn es Ihnen nichts ausmacht, würde ich gern hier übernachten. Ich habe mich richtig in Ihr Haus verliebt.' 'Wunderbar', sagte Robert. 'Dann werde ich nachher Ihren Koffer hinaufbringen und im Gasthof anrufen.' 'Haben Sie überhaupt etwas weiter
  • 290 Leser
HUNDE / Halter betrunken - Rentnerin verletzt

Rottweiler beißt Dackel tot

Der Rottweiler eines betrunkenen Hundehalters hat in Berlin den Dackel einer Rentnerin totgebissen. Auch die 70-Jährige wurde bei der Attacke leicht verletzt. Die Frau hatte ihren Hund im Stadtteil Reinickendorf ausgeführt, als sie den Mann mit dem angeleinten Rottweiler traf. Bei einer ersten Attacke verhedderten sich die Leinen der Hunde; der Rottweiler weiter
  • 290 Leser
FLÜCHTLINGE / Ärzte: Traumatisierte nicht abschieben

Ruf nach Prüfungen

Die erzwungene Rückkehr in ihr Heimatland kann für traumatisierte Menschen schlimme Folgen haben. Die Landesärztekammer warnt vor voreiliger Abschiebung. weiter
  • 392 Leser
Costa Rica

Rücktritt nach Drohungen

Aus Sorge um die Sicherheit seiner Familie hat Costa Ricas Fußball-Nationaltrainer Alexandre Guimaraes trotz eines bis 2010 laufenden Vertrages seinen überraschenden Rücktritt erklärt. Die Mittelamerikaner mussten nach drei Vorrunden-Niederlagen gegen Deutschland (2:4), Ecuador (0:3) und Polen (1:2) ohne Punktgewinn die Heimreise antreten. Bei seiner weiter
  • 345 Leser
VERKEHR / Ältester Autobahnabschnitt wird modernisiert

Sanierungskur für die A 8

Das Regierungspräsidium Stuttgart lässt den ältesten Autobahnabschnitt des Landes modernisieren, die A 8 zwischen Heimsheim und Leonberg. Die Schnellstraße verbindet Stuttgart mit Karlsruhe. Sie stammt mit ihren Brückenbauwerken aus dem Jahr 1937. Im Zweiten Weltkrieg wurde die Straße nur gering beschädigt. So wird sie nun schon fast 70 Jahre lang benutzt. weiter
  • 361 Leser
FLUCHT

Schlauer Verbrecher

Einem in Kroatien wegen schwerer Körperverletzung gesuchten Mann ist die Flucht gelungen, nachdem er mit zwei Polizisten Kaffee getrunken hatte. Der Mann hatte nach seiner Festnahme die beiden in eine Kneipe eingeladen. Als es weitergehen sollte, sprang er aus dem Auto und verschwand in einem Wald. Die Beamten wurden suspendiert. weiter
  • 441 Leser
FINANZEN / Rechnungshof legt Sparvorschläge vor

Schuldenverbot gefordert

Prüfer regen Stellenabbau und Privatisierungen an
Der Landesrechnungshof fordert, in der Landesverfassung ein Verbot weiterer Neuverschuldung festzuschreiben. Die Finanzkontrolleure präsentierten gestern konkrete Sparvorschläge. Ihrer Auffassung nach könnte das Land jährlich mindestens 45 Millionen Euro sparen. weiter
  • 316 Leser
ERMITTLUNGEN

Schülerskizze führt zu Dieb

Ein von zwei Schülern gezeichnetes 'Phantombild' hat die Polizei im südbadischen Emmendingen auf die Spur eines Scheck-Diebes geführt. Wie die Polizei gestern mitteilte, hatten die beiden Gymnasiasten den 32-Jährigen dabei beobachtet, wie er eine in einer Hecke versteckte Plastiktüte mit mehreren Geld- und Bankkarten an sich nahm. Den Schülern erschien weiter
  • 396 Leser
MISSHANDLUNG / Vater von Zwillingen vor Gericht

Sieben Wochen alten Buben zu Tode geschüttelt

Vor dem Landgericht Stuttgart muss sich seit gestern ein 28-jähriger Mann verantworten, dem vorgeworfen wird, im Mai 2004 seinen sieben Wochen alten Sohn zu Tode geschüttelt zu haben. Die Anklage lautet auf Körperverletzung mit Todesfolge. Das Baby hatte ein Schütteltrauma erlitten und war im Krankenhaus gestorben. Der Vater verweigerte beim Prozessauftakt weiter
  • 267 Leser
TARIFSTREIT

Sonderweg im Ärztestreik

Nach Stuttgart und Esslingen hat jetzt auch ein Zusammenschluss mehrerer Landkreise einen Sonderweg im Ärztestreik eingeschlagen. Die Ärztegewerkschaft Marburger Bund und der Klinikverbund Südwesten schlossen gestern einen Übergangstarifvertrag ab, um die Fortsetzung des Streiks abzuwenden. Von der Lösung profitieren 317 Mediziner an den Kreiskrankenhäusern weiter
  • 367 Leser

Sport aktuell: Erfolg für T-Mobile-Team

Matthias Kessler vom deutschen T-Mobile-Team hat die dritte Etappe der 93. Tour de France gewonnen. Der Nürnberger setzte sich bei der Fahrt von Esch-sur-Alzette in Luxemburg über Belgien im Schlussspurt im niederländischen Valkenburg nach 216,5 Kilometern durch und sorgte für den 53. deutschen Etappensieg in der Geschichte des wichtigsten Straßenradrennens weiter
  • 329 Leser
RECHNUNGSHOF

Staatsgalerie in der Kritik

Der Rechnungshof wirft dem größten Kunstmuseum des Landes, der Staatsgalerie Stuttgart, zahlreiche Verstöße vor. Museumsleiter Christian von Holst indes wehrt sich gegen die Kritik. weiter
  • 324 Leser
EURO

Stabiler Kurs

Der Kurs des Euro hat sich gestern kaum verändert. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2791 (Vortag: 1,2790) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7818 (0,7819) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,69285 (0,69330) britische Pfund, 146,57 (146,66) japanische Yen und 1,5677 (1,5674) Schweizer weiter
  • 496 Leser
GERICHT

Strafe für Ballon-Piloten

Die gefährliche Landung eines Heißluftballons hat dessen Piloten (64) vor dem Landgericht Traunstein eine Bewährungsstrafe von acht Monaten eingebracht. Es verurteilte den 64-Jährigen wegen fahrlässiger Körperverletzung in 17 Fällen. Der mit 23 Menschen besetzte Ballon war im Februar 2002 in Walchsee (Österreich) gestartet. Nach 90 Minuten Fahrt schlug weiter
  • 372 Leser
GESUNDHEITSREFORM / Parteispitzen in der Defensive

Struck wirft Merkel Wortbruch vor Breite Kritik am Kompromiss - Oettinger: Nicht die große Weichenstellung

Bundeskanzlerin Angela Merkel feiert die Pläne der großen Koalition für eine Gesundheitsreform als 'Durchbruch', doch in Union und SPD hagelt es Kritik. Trotz Kritik in den eigenen Reihen haben Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und der SPD-Vorsitzende Kurt Beck die Eckpunkte zur Gesundheitsreform verteidigt. Merkel sprach von einem 'Durchbruch in weiter
  • 317 Leser
UNFALL

Sturz aus Fenster

Nach einem Sturz aus dem Fenster eines Wohnhauses ist ein 35 Jahre alter Schweinfurter im Krankenhaus gestorben. Er hatte sich auf die Fensterbank gesetzt und plötzlich das Gleichgewicht verloren. Der Mann stürzte zuerst auf ein Dach und versuchte noch vergeblich, sich an einer Regenrinne festzuhalten. Schließlich fiel er zehn Meter tief auf einen Rasen. weiter
  • 317 Leser
GBH / Interesse an Freiburger Wohnungen

Suche nach Zukäufen

Die Grundstücks- und Baugesellschaft (GBH) hat 100 Mio. EUR in der Kasse und will weiter zukaufen. Nach Spekulationen könnte aber auch die GBH selbst verkauft werden. weiter
  • 522 Leser

Telegramme

fussball: Präsident Michael Stein hat nach einjähriger Amtszeit beim Bundesliga-Aufsteiger Energie Cottbus seinen Rücktritt verkündet. Nachfolger wird zum August Verwaltungsratschef Ulrich Lepsch. fussball: Geschäftsführer Detlef Romeiko hat den Zweitligisten TSV 1860 München aus gesundheitlichen Gründen verlassen. Der Vertrag Romeikos wurde zum 30. weiter
  • 327 Leser
BUCH / Moderne Weisheiten auf dem Prüfstand

Tomatensaftboom an Bord und andere Legenden

Viagra tut nicht nur der männlichen Potenz gut; es verleiht auch Schnittblumen Spannkraft. Wenn Frauen lange zusammenleben, menstruieren sie gemeinsam. Und über den Wolken ist Tomatensaft tatsächlich das 'In-Getränk'. Manche Alltags-Legenden stimmen, viele nicht. weiter
  • 411 Leser
BOXEN

Trabant gibt Doping zu

Profiboxer Michel Trabant (28) von der Hamburger Universum Box-Promotion hat die Einnahme von Anabolika zugegeben und muss nun mit einer einjährigen Sperre rechnen. Trabant war beim Kampf am 6. Mai in Düsseldorf gegen Marco Cattikas positiv getestet worden. Der Ex-Europameister hat bislang 45 Boxkämpfe bestritten und 43 gewonnen. weiter
  • 335 Leser
BAHN

Triebwagen brennt

Beim Brand in einem Triebwagen der Bahn bei Albstadt (Zollernalbkreis) sind gestern mehrere 100 000 Euro Schaden entstanden. Beim Heranfahren an den Haltepunkt Albstadt-Laufen hatte der Zugführer starken Qualm aus dem Maschinenraum festgestellt. Als der Zug stand, verließen die etwa 100 Fahrgäste die Waggons und der Triebwagen wurde abgekoppelt. weiter
  • 423 Leser
LEICHTATHLETIK / Operation notwendig

Unger: Die EM-Saison ist gelaufen

Der Wendlinger Sprinter Tobias Unger (26) muss noch in diesem Monat am Fersensporn operiert werden und die erfolgreich begonnene Saison dann vorzeitig beenden. Das bestätigte Trainer Micky Corucle. Der deutsche 200-Meter-Rekordhalter (20,20 Sekunden) vom LAZ Kornwestheim-Ludwigsburg verpasst definitiv die EM im August in Göteborg. Was die Deutsche Meisterschaft weiter
  • 291 Leser
PROMINENTE / Model Kate Moss schafft das Comeback - Ihr Ex-Freund Pete Doherty sackt völlig ab

Vom guten Mädchen und dem bösen Buben

Das Top-Model und der Skandalrocker: Kate Moss und Pete Doherty waren ein gefeiertes Promi-Paar. Dann kam der Absturz - von dem sich nur die Schöne erholt hat. weiter
  • 312 Leser
HALBFINALE / Thorsten Frings fehlt den Klinsmännern gegen die Squadra Azzurra

Vom Hauptdarsteller zum Zuschauer

'Bin unglücklich und traurig' - Debüt in Nationalelf erst mit 24 Jahren - Kritiker mit Leistung überzeugt
Die Sperre von Torsten Frings traf Jürgen Klinsmann zum ungünstigsten Zeitpunkt. Ausgerechnet gegen Italien musste der Bundestrainer auf seinen bissigsten Zweikämpfer verzichten. Der Bremer trug sein Schicksal mit Fassung, auch wenn er auf die Fifa stocksauer war. weiter
  • 388 Leser
GESELLSCHAFT / Rekord an ausgesetzten Kleintieren

Vom Kuschelfreund zum Problemfall

'Megastau' in den Asylen für Hamster, Kaninchen & Co. - Hohe Strafen drohen
Erst sind sie heiß geliebte Kuschelfreunde, schon bald will sie keiner mehr haben: Immer mehr Kleintiere werden ausgesetzt - und das nicht nur in der Urlaubszeit, wie der Deutsche Tierschutzbund meldet. Die Heime sind bereits voll, Experten warnen vor einem Kollaps. weiter
  • 347 Leser
MEXIKO

Wahlergebnis verlängert die Lähmung

Die Präsidentenwahl in Mexiko ist noch nicht entschieden. Statt eines Siegers wurden einmal mehr die Schwächen des politischen Systems deutlich. weiter
  • 278 Leser
VERKEHR

Warnung vor Staus

Mit dem Ferienstart in fünf Bundesländern stehen die deutschen Autobahnen aller Voraussicht nach auch am kommenden Wochenende an ihren Belastungsgrenzen, meldet der ADAC. Das WM-Finale, der Ferienbeginn in sechs Bundesländern Österreichs sowie in Holland werde zu Staus und Behinderungen führen. 'Der Sommerreiseverkehr kommt jetzt auf Touren', hieß es. weiter
  • 302 Leser
UMFRAGE / Nur noch 20 Prozent genervt

Weniger WM-Muffel in Berlin

Wenige Tage vor dem Finale der Fußball-Weltmeisterschaft haben sich die Berliner mit dem Rummel in ihrer Stadt abgefunden. Nachdem vor einem Monat 59 Prozent der Bürger von der Weltmeisterschaft genervt waren, sind es zu Beginn der letzten WM-Woche nur noch 20 Prozent. Das ergibt eine Umfrage der Berliner Morgenpost sowie der Radiosender rs2 und Berliner weiter
  • 257 Leser
RECHTSSTREIT

Windräder laufen bis 2024

Nach drei Jahren haben die Stadt Freiburg, die Landesregierung sowie die Betreiberfirma ihren Streit um zwei Windräder am Freiburger Hausberg Schauinsland beigelegt: Die beiden Windräder dürfen bis 2024 stehen bleiben. Damit ist der im Sommer 2003 begonnene Rechtsstreit beendet. Das Regierungspräsidium hatte damals auf Betreiben des Landes die von der weiter
  • 349 Leser
ELFENBEINKÜSTE / 'Elefanten' auf Trainersuche

Wunschliste mit fünf Kandidaten

WM-Teilnehmer Elfenbeinküste hat eine Liste mit fünf Kandidaten für die Nachfolge des zurückgetretenen Nationaltrainers Henri Michel veröffentlicht. Sie enthält vier französische Landsmänner Michels sowie den Technischen Direktor des ivorischen Verbandes, Martial Yeo, der vor 14 Jahren als Trainer mit den 'Elefanten' den Afrika-Cup gewann. Bei den vier weiter
  • 315 Leser
HALBFINALE / Reguläre Spielzeit reicht nicht für die Entscheidung

Überstunden bis zum Einzug ins WM-Endspiel

Torwart Lehmann bekommt gegen die Italiener einiges zu tun - Spannung am Ende mit Händen zu greifen
Das Halbfinale Deutschland - Italien war das erwartete Geduldsspiel. Nach Ende der regulären Spielzeit gab es keine Entscheidung, erst Überstunden entschieden. weiter
  • 312 Leser
U-BAHN-UNGLÜCK

Zahl der Opfer gestiegen

Nach dem U-Bahn-Unglück im spanischen Valencia ist die Zahl der Todesopfer auf 41 gestiegen. Unter ihnen sei mindestens ein ausländischer Bürger, meldet das Rote Kreuz. Von den 47 Verletzten sind zwei in kritischem Zustand. Die Bahn soll doppelt so schnell gefahren sein wie erlaubt, berichteten spanische Medien unter Berufung auf die Auswertung der weiter
  • 274 Leser
TRAINER / Zwei-Jahres-Vertrag mit Fenerbahce Istanbul

Zico wird Daum-Nachfolger

Der bei der WM mit Japan in der Vorrunde gescheiterte brasilianische Trainer Zico wird Nachfolger von Christoph Daum bei Fenerbahce Istanbul. Der türkische Vizemeister einigte sich mit dem 'weißen Pele' auf einen Zwei-Jahres-Vertrag. Zico, der eigentlich Arthur Antunes Coimbra heißt, soll heute mit dem Training beginnen. Daum hatte mit Fenerbahce in weiter
  • 296 Leser