Artikel-Übersicht vom Freitag, 14. Juli 2006

anzeigen

Regional (115)

Heute, Freitag, 14. Juli, haben die KundenCenter der AOK-Bezirksdirektionen Ostalb in Aalen, Bopfingen, Ellwangen und Neresheim wegen einer Personalversammlung nur bis 12 Uhr geöffnet. Innenstadt-Führung Die Tourist-Information Ellwangen bietet im Rahmen der Sommerführungen für Gäste und Einheimische morgen, Samstag, 15. Juli, eine Stadtführung. Zu weiter
Der Kindergarten Dorfmerkingen weiht an seinem Sommerfest mit Diakon Kampmann seinen neu angelegten Außenbereich ein. Die Veranstaltung beginnt am Samstag, 15. Juli um 14 Uhr. Die Kinder tragen mit kleinen Aufführungen zum Festprogramm bei. Kleine Wettkämpfe und Kinderschminken werden für die Kinder veranstaltet. Zudem dürfen sie basteln und Märchen weiter
Bis zum Sonntagnachmittag, 16. Juli arbeiten die Künstler im Rahmen des Bildhauersymposiums der "Kunst-Stücke für Augenblicke" auf dem Abtsgmünder Rathausplatz. Anschließend tagt die Fachjury. Sie wählt drei Werke aus, die prämiert werden. Parallel wählen Besucher ihr persönliches Lieblingswerk. Ab 16 Uhr wird Bürgermeister Ruf die entstandenen Kunstwerke weiter
Günter Schaal, bekannter Aalener Drehorgelspieler, orgelt am morgigen Samstagvormittag, 15. Juli vor dem SchwäPo-Shop. Die Einnahmen kommen dem Kinderschutzbund zugute. Altpapiersammlung Die Jugenfußballabteilung der DJK Aalen sammelt am Samstag, 15. Juli, Altpapier in den Stadtgebieten Grauleshof, Pelzwasen, Taufbach, Heide, Zochental, Industriegebiete, weiter
Aufgrund einer kurzfristigen Absage des Veranstalters fällt das Konzert von pickup & friends am kommenden Samstag, 15. Juli vor dem Hobel in Aalen aus. Ortschaftsrat Hofen Am Dienstag, 18. Juli, findet um 19 Uhr im Rathaus Hofen zum Thema Stellungnahme der Stadt zur Planfeststellung für den Bau der Ethylen-Pipeline Süd (EBS) eine öffentliche Sondersitzung weiter
Die katholische Kirchengemeinde Herz Jesu Essingen sammelt Altpapier in Essingen, Forst und Dauerwang. In Essingen wird wegen des Kinderfests nur am Freitag, 14. Juli gesammelt. Das Altpapier sollte ab 14 Uhr zur Abholung bereit gestellt werden. In Forst und Dauerwang wird die Sammlung am Samstag, 15. Juli, ab 8 Uhr durchgeführt. Der Erlös ist zur Finanzierung weiter
DJ KTM legt am Freitag, 14. Juli im Festzelt neben der Alamannenhalle auf. Einlass ist ab 20 Uhr und für Frauen frei. Die "Summer Beach Party" bietet eine Cocktailbar, einen Sandstrand und Pools. Sommerfest Der Schützenverein Westhausen feiert am Samstag, 15. Juli, ab 17 Uhr und am Sonntag, 16. Juli, ab 10 Uhr sein Sommerfest. In der Halle des Stuckateurbetriebs weiter
Das Ernst-Abbe Gymnasium und die Musikschule Oberkochen-Königsbronn laden zur Sommermusik. Am Freitag, 21. Juli ist ab 19.30 Uhr im Schulhof der Dreißentalschule die EAG-Musiknacht mit dem Grill-Treff und "Rhythm & Rock" der schuleigenen Vokal- und Instrumental AG. Als Gast an diesem Abend tritt die Band-AG des Schillergymnasiums Heidenheim auf. weiter
Ein Pkw-Lenker beschädigte am Mittwoch gegen 11 Uhr, in der Laugengasse beim Rückwärtsfahren ein elektrisches Tor und hinterließ einen Sachschaden von rund 5000 Euro. Bei dem Unfallverursacher handelte es sich um einen Kurierfahrer. Der Fahrer begin Unfallflucht, verünglückte aber dann gegen 12.15 Uhr auf der Verbindungsstraße von Bernhardsdorf in Richtung weiter
Wenig bedrohlich waren die Wolken, die in den vergangenen Tagen über Aalen hinweggezogen sind und die Fotoredakteur Oliver Polenz hier über Hofherrnweiler eingefangen hat. Von schweren Gewittern jedenfalls blieb die Stadt Aalen auch gestern wieder verschont. Die dicken schwarzen Wolken ergossen sich übers Welland und zogen Richtung Kochertal weiter. weiter
  • 113 Leser
Unter der Leitung von Ulrich Rudolf tritt der Gospelchor Walxheim heute, Freitag, 14. Juli, im Rathaussaal Walxheim auf. Im Programm hat der Chor - nomen est omen - Gospels und christliche Pop-Songs. Beginn ist um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei; um eine Spende wird gebeten. Die Veranstaltung wird bewirtet. Kindergartenjubiläum Der Kindergarten Zöbingen weiter

SO ISCH'S NO AU WIEDR

Nach dem Fahnenwahn zur WM outen sich die Abiturienten demnächst wieder auf der Heckscheibe ihrer Autos. Sprüche wie "Abi 2006, eine Klasse für sich" enthüllen dann die Kreativität der jungen Menschen, die das Gymnasium endlich geschafft haben - trotz Pisa-Studie und Stundenausfall. Wer als Eltern nicht so lange warten möchte, bis es die eigenen Kinder weiter
  • 195 Leser
GMEINDERAT BOPFINGEN / Diskussion um zentrale Orte im Regionalverband mit Pavel und Eble

"Gelassenheit angebracht"

Bürgermeister Dr. Gunter Bühler machte deutlich, dass die Diskussion um die zentralen Orte im Regionalverband Ostwürttemberg nur Sinn mache, wenn diese auf objektiver Basis betrieben werde. "Ich wollte für Bopfingen einen positiven Impuls setzen und möchte sie ermuntern, diesen positiven Impuls aufzunehmen", warb Landrat Klaus Pavel gestern im Bopfinger weiter
ÜBERFLUTUNGEN / "Wasserstall"-Anwohner verfolgen kritisch Diskussion um Abwasser-Kanäle

"Können keine Vollkasko anbieten"

Von voll gelaufenen Kellern nach heftigen Regengüssen können vor allem die Hüttlinger im "Wasserstall" (etwa Danziger- und Jahnstraße) und in Niederalfingen ein Lied singen. Wiederholt haben sie sich im Rathaus beschwert. Und gestern die Diskussionen im Gemeinderat über das Kanalsystem mitverfolgt und sich mit Teils kritischen Anmerkungen in sie eingeschaltet. weiter
KIRCHE / Mit einem "Schlussakkord" endet das Katholische Dekanat Schwäbisch Gmünd - Dankgottesdienst und Rückblick

"Ostalb wäre ohne Gmünd nur die Hälfte"

Mit einem Dankgottesdienst in der Franziskuskirche und einem Rückblick auf die Jahrhunderte des katholischen Dekanats Schwäbisch Gmünd ließen etwa 100 Bürger und Vertreter aus Kirche und Politik das Dekanat Schwäbisch Gmünd noch einmal "an ihrem geistigen Auge vorbei ziehen". weiter
LANDESSTIFTUNG / Aufsichtsrat hat gestern in Stuttgart entschieden

630 000 Euro für Limestor-Glashaus

Gestern hat der Aufsichtsrat der Landesstiftung getagt. Themen waren nicht nur der Geschäftsbericht und Haushalt, sondern vor allem die Projekte, die vom Sparstrumpf des Ländle profitieren. Einziges Kulturprojekt, das zum Zuge kam: Das Limestor in Dalkingen. weiter

Abendgesänge

Das Ensemble Entzücklika gastiert am Samstag, 15. Juli, um 20 Uhr mit seinen Nacht-Wandler-Abendgesängen in der Schönenberg Wallfahrtskirche in Ellwangen. Der Liedermacher Alexander Bayer (am Klavier) versteht es, biblische Texte neu zu akzentuieren, so dass sie bis in den Alltag hinzuwirken vermögen. Dazu kommt die klare Stimme von Maria Sailer, begleitet weiter
  • 181 Leser

Alpenrock im Sonnenwirt

Alpenrock, Bayern Rock oder noch besser München Rock ist angesagt am heutigen Freitag ab 21 Uhr im Hof der Scheune beim Sonnenwirt. Willi Augustin und Band kommen aus München und zählen als Münchner Mundart Gruppe zu den Top Acts der Szene - ganz ohne Gamsbart und Lederhose. Sicher mit dabei der Hit " Mia san doch net in Hollywood" - denn Willi Augustin weiter
  • 121 Leser

Auf Abenteuerreise mit Prosper, Bo und Scipio

Die Unterstufen-Theater-AG des Parler-Gymnasiums Gmünd spielt am Mittwoch, 19. Juli, um 18 und Donnerstag, 20. Juli, um 17 Uhr in der Theaterwerkstatt das Stück "Herr der Diebe" der bekannten Autorin Cornelia Funke (die auch die "Tintenherz" Trilogie verfasst hat) - in der Theaterfassung von Wolfgang Adenberg. Zwei kleine Jungen, Prosper und Bo reißen weiter

Beflügelte Nacht

Gute Musik, gutes Essen, Gespräche, gelöste Stimmung und begeisterte Besucher - das waren die "beflügelten Nächte" der vergangenen drei Jahre. Am Samstag, 15. Juli gibt es von 20 bis 24 Uhr eine neue Auflage im Schwörhaus in Schwäbisch Gmünd. Den musikalischen Auftakt macht das Orchester der Musikschule mit zwei Solokonzerten. Gitarrenmusik von Fernando weiter
  • 153 Leser
KUNSTPROJEKT DER FRIEDRICH-VON-KELLER-SCHULE / Zweitklässler beteiligen sich bei den Kunststücken für Augenblicke

Begeistert, dass man Kunst anfassen kann

Als Nachwuchskünstler üben sich gerade Schülerinnen und Schüler der 2a und der 2b der Friedrich-von-Keller-Schule Abtsgmünd. Heute sind sie das dritte Mal auf dem Rathausplatz. Sie schauen den Künstlern des Bildhauersymposiums nicht nur über die Schulter, sondern sind selbst kreativ. weiter
  • 173 Leser

Brass-Traditionen

Unkonventionelle Volksmusik ist im Festzelt in Heuchlingen am Samstag, 5. August im Festzelt beim 50 jährigen Jubiläum des Musikvereins Heuchlingen zu hören. "Da Blechhaufn" sind sieben brillante Bläser aus dem fernen Burgenland. Jung sind die Herren mit Witz und Stil, andererseits auch derbe Gaudiburschen und musikalische Anarchisten, Sänger und Tänzer weiter
  • 348 Leser

Capezzuto geehrt

Landeshandwerkspräsident Joachim Möhrle zeichnete den bisherigen Gmünder SPD-Landtagsabgeordneten Mario Capezzuto bei der Mitgliederversammlung des Baden-Württembergischen Handwerkstages (BWHT) mit der silbernen Ehrennadel aus. Capezzuto war handwerkspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion. Capezzuto habe seinen politischen Sachverstand unter anderem weiter
  • 125 Leser

Cello-Klänge

Trotz seiner Jugend hat Maximilian Hornung bereits einen klangvollen Namen in der Musikwelt. Der in Augsburg geborene und in der Region aufgewachsene Cellist gewann schon früh nationale und internationale Wettbewerbe und wurde jüngst in die Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler des Deutschen Musikrats aufgenommen. Am Donnerstag, 20. Juli, um 20 Uhr weiter
  • 183 Leser

Comedy

"Herzdropfa" sind handfeste Albschwoba-Mädla und die gibt es am Freitag, 21. Juli, um 20 Uhr im Farrenstall in Neuler verabreicht. Nicht angewendet werden dürfen sei bei bekannter Überempfindlichkeit gegen gute Laune. Miesepeter und Pessimisten werden jedoch eindringlich gewarnt: Auch Sie werden zum Lachen gebracht. Mit lang anhaltenden akut auftretenden weiter
  • 177 Leser
BANDJUBILÄUM / Die Live-Rock-Show "One" feiert ihren zehnten Geburtstag mit einem Konzert

Covermusik ist Stimmungssache

Vor zehn Jahren beschlossen Musiker aus dem Gmünder Raum, die in verschiedenen Bands spielten, sich zusammen zu tun. So wurde die Rockformation "One" geboren. In der Besetzung hat sich nichts geändert, personell ein bisschen was. Und jetzt wird gefeiert. Mit einem Open-Air Konzert zwischen Waldstetten und Weilerstoffel, am Samstag, 22. Juli ab 20 Uhr weiter

Das Diak-Konzept

Das Diakoniekrankenhaus will mit den Krankenhäusern des Kreises eine Holding gründen. Das ist der Inhalt eines jetzt vorgelegten Konzeptes. An allen Standorten soll die Grundversorgung erhalten bleiben. In Crailsheim sollen keine Abteilungen gestrichen werden, in Gaildorf soll eine neue psychiatrische und psychosomatische Klinik aufgebaut werden. Nach weiter
  • 254 Leser
SCHLOSSMUSEUM / Gang durch die Sonderausstellung zur Garnison

Die Kaserne wirkt auf die ganze Stadt

Bis 3. September ist im Schlossmuseum noch die Sonderausstellung "100 Jahre Soldaten - 50 Jahre Bundeswehr in Ellwangen" zu sehen. Sie zeigt Militär- und Heimatgeschichte auf und schließt Lücken der letztjährigen Sonderausstellung "Mutterkreuz und Vatermörder". Eine Führung mit Eberhard Veit und Oberleutnant Nowak brachte viele Details an den Tag. weiter
MARKTANSIEDLUNG / Der geplante Bau eines "Edeka-Marktes" erfährt nicht nur Zuspruch sondern auch Kritik

Die Nachbarstädte sind hellhörig geworden

Walter Bengelmann will in Unterschneidheim einen "Edeka-Markt" bauen. Es gibt Befürworter, aber auch Gegner. Im Bebauungsplanverfahren können sie Bedenken äußern. weiter
  • 102 Leser
LIEDERKRANZ EBNAT

Drei Tage Garten-Zeltfest

Der Liederkranz Ebnat lädt heute zu seinem Garten-Zeltfest auf dem Schulhof. Ab 20 Uhr unterhalten die Chöre aus Großkuchen, Kleinkuchen und Ebnat. Am Samstag gibt es Unterhaltung mit den Chören aus Elchingen, Auernheim und Ebnat. Am Sonntag ist ab 10 Uhr Frühschoppen. Die Ebnater Chöre singen am Nachmittag. weiter
  • 184 Leser
UNWETTER / Einsatz der FFW Kirchheim

Eiche vom Blitz getroffen

Bis ins Ries waren die Folgen des heftigen Gewitters über der Ostalb zu spüren. Glück hatten noch die Anwohner des Klosterhofs in Kirchheim, als ein Blitz einschlug. weiter
777 JAHRE HOHENBERG / Großes Festwochenende vom 21. bis 23. Juli

Eine Schnapszahl wird gefeiert

Der Rosenberger Teilort Hohenberg besteht seit 777 Jahren. Ein Jubiläum, das groß gefeiert wird: Am 21. Juli startet ein dreitägiges Festwochenende, das mit einem bunten Programm viele Zuschauer locken will. weiter
  • 103 Leser

Elvis-Begegnung

Mit einer elektrisierenden Mixtur aus geballter Ladung an Musik und Comedy, abgedrehten Gags und haarsträubenden Aktionen lässt Eric Prinzinger am Samstag, 29. Juli, um 19.30 Uhr den King des Rock'n'Roll auf dem Schlossgut Hohenroden bei Essingen unvergessen bleiben. Ebenso wie Songs von Frank Sinatra, Roy Orbison und Tom Jones. Als Warm-Up zum turbulenten weiter
  • 179 Leser
RECHTSRADIKALISMUS

Fachtag im Jugendzentrum

"Nichts tun war gestern." Das ist das Motto eines Fachtages gegen Rechtsradikalismus am Donnerstag, 20. Juli, im Ellwanger Jugendzentrum im Mühlgraben 26. weiter

Farbensinfonie in Aquarell und Acryl

Jenny Bühler und Marion Legner stellen im Bürgerspital Aalen zum ersten Mal gemeinsam ihre Werke aus. Unter dem Titel "Farbensinfonie in Aquarell und Acryl" können 44 ihrer Bilder bestaunt werden. Die Liebe zur Natur verarbeiten sie farbenfroh in verschiedenen Maltechniken. "Was uns gefällt, malen wir einfach", so Bühler. Blumenmotive und Landschaftsimpressionen weiter
  • 179 Leser
INTERNATIONALES FESTIVAL / Am 15. und 16. Juli

Fest der Freunde

Bereits zum 23. Mal präsentieren sich am Samstag, 15. und Sonntag, 16. Juli die Aalener Migranten-Vereine und Institutionen beim Internationalen Festival in der Aalener Innenstadt. weiter
GÄSTEHAUS OßWALD / Jubiläumsfeier

Festwochenende

Das Gästehaus Oßwald in Kirchheim am Ries hat 25-jähriges Jubiläum. Aus diesem Grund wird von Freitag, 14. Juli, bis Sonntag, 16. Juli, unter dem Motto "Unbehindert miteinander" die vielen erfolgreichen Jahre gefeiert. Das ganze Wochenende soll zum Festakt werden. weiter

Filmmusik

Auf dem Heubacher Schlossplatz gibt das Kammerorchester Rosenstein am Samstag, 15. Juli, um 20.30 Uhr das 3. OpenAir-Konzert. Unter der Leitung von Jonathan Rhys Thomas spielt das Orchester Filmmusik aus Harry Potter, Star Wars und Titanic sowie Melodien aus den Musicals Mamma Mia und The Lion King. Als Gast tritt auch die Werkkapelle Spießhofer und weiter
  • 161 Leser

Forstleute spenden für Keuerstadtkapelle

Bei herrlichem Frühsommerwetter hatten die Waldarbeiter an Pfingsten ihren 21. Dankgottesdienst in Keuerstadt abgehalten. Jetzt konnte Forstdirektor Reinhold Elser den Reinerlös dieser Traditionsveranstaltung in Höhe von 1080 Euro den Vertretern der Katholischen Kirchengemeinde Ellenberg übergeben. Mit dem Geld sollen die notwendigen Reparaturen an weiter
GUTEN MORGEN

Früchte des Spaß

Am Mittwoch wurde die Polizei in Heidenheim alarmiert, weil besorgte Mitbürger beobachtet hatten, wie obskure Gestalten bei Oggenhausen Schießübungen veranstalten. Sofort wurde eine Streife vom nahe gelegenen Autobahnpolizeirevier losgeschickt. Am Tatort entdeckten sie sechs Burschen im Alter zwischen 18 und 24 Jahren und beschlagtnahmten, so die Polizei weiter
  • 111 Leser

Geistliche Musik

Der Aufbau des "Jungen Kammerchors Ostwürttemberg" läuft. Das erste Konzert erklingt am Samstag, 15. Juli, um 11 Uhr in der Heidenheimer Pauluskirche, im Rahmen des Landesmusikfestes. Der Chorleiter Thomas Baur dirigiert drei Motetten von Knut Nystedt, Kyrie, Gloria, Agnus Dei II aus der Missa Brevis von Giovanni Pierluigi da Palestrina. Der Chorleiter weiter
  • 176 Leser
ÄRZTESTREIK / Ostalblösung?

Gespräch ist nächste Woche

Der Gesprächstermin mit dem Landrat für eine Ostalblösung ist in der nächsten Woche. Trotzdem würde sich Klaus Pavel wünschen, dass die Ärzte in den Ostalbkliniken ihre Streiks aussetzten. Ein Tarifabschluss würde ohnehin rückwirkend übernommen, ganz gleich, wie er ausfalle. weiter

Glanz & Gloria

Glanz, Gloria und Broadway-Träume gibt es wieder bei den Sommer-Konzerten auf der Freilicht-Bühne im Rittersaal von Schloss Hellenstein. Die Opernfestspiele Heidenheim veranstalten am Sonntag, 16. Juli um 20 Uhr das Gala-Konzert "Glanz & Gloria" der Nürnberger Symphoniker mit dem Dirigenten Marco-Maria Canonica. Frische, schwungvolle Walzer, Polkas weiter
  • 134 Leser

Gottesdienste mit Pater Marreddy

Pater B. Marreddy aus Indien ist wieder in Aalen: Über mehrere Wochen wird der katholische Pfarrer aus Nandyal im südindischen Bundesstaat Andhra Pradesh, wo er mehrere Schulen, ein Zentrum für Körper- und geistig Behinderte sowie ein Zentrum für 300 taubstumme Kinder leitet, Gast des Freundeskreises Aalen sein. Pater Marreddy wird an diesem Wochenende weiter
  • 151 Leser

Große BMW X-Drive Powerparty

Das BMW-Autohaus Heitmann in Essingen feiert sein zehnjähriges Bestehen. Drei große Events - zwei Tage Erlebnis. Und das alles zugunsten der Stiftung Deutsche Kinderkrebshilfe. Zehn Jahre BMW-Autohaus Heitmann - drei große Events, zwei Tage Erlebnis, präsentiert von der Schwäbischen Post. Am Freitag, 21. Juli, mit einem Kinderprogramm "Spectaculum Speziale" weiter
  • 111 Leser
GEMEINDERAT / Schloßäcker

Große Mehrheit für neue Satzung

Es war nur noch ein Echo vergangener Debatten, als der Gemeinderat gestern über die Nahwärme im Fachsenfelder Gebiet "Schloßäcker" diskutiert hat. Nur zwei Räte stimmten gegen die neue Satzung. weiter

Handwerk: EDV-Kurse für Senioren

EDV-Kurse für Senioren bietet die Kreishandwerkerschaft Ostalb. Angesprochen sind Menschen, die bereit sind sich weiteren Herausforderungen zu stellen. Zur Kursreihe gehören unter anderem: "Grundlagen Rechnen mit EXCEL" ab 24. Juli und "Grundlagen präsentieren mit Power Point" ab dem 31. Juli. Weitere Informationen und Anmeldung bei der Kreishandwerkerschaft weiter
  • 144 Leser

Handwerkskammer Ulm: Herbstprogramm

Mit einem umfangreichem kaufmännischen und technischen Bildungsprogramm wartet das Berufsbildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer Ulm mit seinen Bildungseinrichtungen der Schweißtechnischen Lehranstalt Ulm, der Akademie für Gestaltung und Meisterschule ab September 2006 auf. Im Programm stehen EDV-Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene, weiter
  • 219 Leser

Harmonic Brass

Eines der führenden Blechbläserensembles der Welt gastiert am Sonntag, 17. September, um 18 Uhr in Nördlingen und eröffnet damit die 28. Nördlinger Orgeltage in der St. Georgskirche. "Harmonic Brass" spielt zusammen mit dem langjährigen Leipziger Gewandhausorganisten Matthias Eisenberg. Die fünfköpfige Bläserformation eroberte sich einen festen Platz weiter
  • 189 Leser

Historisches Festspiel mit großem Umzug

Zehn Tage lang, vom 15. bis zum 24. Juli, steht Dinkelsbühl ganz im Zeichen der "Kinderzeche". Seit mehr als 100 Jahren feiern die Einwohner mit diesem historischen Kinder- und Heimatfest die Rettung der Stadt vor der Zerstörung durch die Schweden während des dreißigjährigen Kriegs. Höhepunkt ist der Umzug durch die mittelalterlichen Straßen. Die Sage weiter
  • 114 Leser

Hundertwasser-Ausstellung eröffnet

Auf Schloss Fachsenfeld ist gestern Abend vor großem Publikum eine Ausstellung mit Arbeiten aus dem graphischen Schaffen des Malers, Architekten und Ökologen Friedensreich Hundertwasser eröffnet worden, die in dieser Form noch nie zuvor gezeigt worden ist. Von den 124 Grafiken des populären Wieners sind stattliche 111 zu sehen. Die Ausstellung ist bis weiter

Im CD-Regal Wenn das Cello singt

Welch warmer Ton, von leiser Melancholie gefärbt, betörend verführerisch. Ein Ton, der zu seiner Urheberin passt: der jungen kanadischen Cellistin Denise Djokic. Bei "Endeavour Classic" ist ihre zweite CD mit dem Titel "Folklore" erschienen. Eine Scheibe für die Stunden zwischen Tag und Traum. Was alle Titel dieser CD verbindet, ist ihr sanglicher Charme, weiter
  • 108 Leser
LANDESSYNODE / Mit einem Gottesdienst, Grußworten und dem ersten Bericht des Landesbischofs begann gestern die Landessynode

In der Landeskirche kein weißer Fleck mehr

Die Landessynode tagt drei Tage lang in Aalen. Gestern morgen wurde sie mit einem feierlichen Gottesdienst in der Stadtkirche eröffnet. Anschließend gab der evangelische Landesbischof Frank Otfried July in der Stadthalle seinen ersten Bericht vor der Sommersynode. Heute und morgen diskutieren und entscheiden die Synodalen weiter. weiter
LANDESMUSIKFESTIVAL / 120 Ensembles auf der Gartenschau

In Musikwolke gehüllt

Mehr als 120 Chöre, Orchester und Ensembles aus den Laienmusikverbänden Baden-Württembergs, den Musikschulen, der Kirchenmusik und den allgemein bildenden Schulen oder Kindergärten treffen sich am Samstag, 15. Juli, zum Landes-Musik-Festival. Gut 5000 musizierende Menschen mit über 1000 Begleitpersonen freuen sich auch auf den Rahmen: die Landesgartenschau. weiter

In St. Gertrudis wurde gerockt

Im Rahmen eines Schulprojekts hat die Klasse 7c der Mädchenrealschule St. Gertrudis Ellwangen ein Musikkonzert organisiert. Als Gast war die Schülerband "Tinnitus" der Realschule Königsbronn mit von der Partie. Danach heizten die "Tschakxs" von St. Gertrudis (im Bild) mit Pophits, wie "Summer of 69", den zahlreichen Besuchern ein. Auch der anschließende weiter
  • 117 Leser

Internationales Festival der Farben und Freude

Nationalitäten aus aller Welt treffen sich am Samstag, 15. und Sonntag, 16. Juli wieder zum traditionellen Internationalen Festival auf dem Aalener Marktplatz. Bereits zum 23. Mal veranstalten der Arbeitskreis Ausländer-Inländer und die Stadt Aalen gemeinsam mit fast 30 Vereinen und Institutionen dieses multi-kulti-Spektakel in der Innenstadt. Eröffnet weiter

Jacobimarkt

An Jakobi, dem dritten Juli-Wochenende, vom 21. bis 24. Juli, bietet Schwäbisch Hall Attraktionen zuhauf: Krämermarkt, Vergnügungspark, verkaufsoffener Sonntag, Glockenfest und Salztag - der Jakobimarkt hält für jeden das Passende bereit. Auf dem Rummelplatz bieten 40 Schausteller, davon 15 Fahrgeschäfte, Spaß und Nervenkitzel. Anlässlich des 850-jährigen weiter
  • 190 Leser

Kammerkonzert

Mozart und Dreyer erklingen Sonntag, 16. Juli, um 19 Uhr bei einem Konzert des Ellwanger Kammerorchesters. Neben der Sinfonie op. 21 Nr. 2 B-Dur von Johann Melchior Dreyer erklingen das Flötenkonzert D-Dur KV 314 und die Sinfonia concertante Es-Dur KV 364 für Violine, Viola und Orchester von Mozart. Für die Soloparts der Sinfonia concertante konnten weiter
  • 166 Leser

Karten für's Open-Air-Kino im Waldstadion gewinnen

Am Freitagnacht starten die CineNights im Waldstadion in Aalen. Der Kinopark wandert für neun Nächte in die lauen Sommernächte und wir verlosen Karten. Für jeden Film ganze 10 mal 2 Karten. Wer gewinnen möchte, ruft am Freitag, 14. Juli, zwischen 14 bis 14.30 Uhr unter (07361) 594 180 an. Neun Nächte lang, von Freitag, 14. bis Samstag, 22. Juli, verwandelt weiter
  • 228 Leser

Karten gewinnen

Zehn Jahre "One" wird am Samstag, 22. Juli, gefeiert. Um 20 Uhr beginnt das Konzert zwischen Waldstetten und Weilerstoffel. Wir verlosen fünf mal zwei Karten für das Konzert. Wer gewinnen möchte, schickt am Freitag, 14. Juli, eine Email an a.rettenmaier@sdz-medien.de. weiter
  • 362 Leser
BUNTER SPIELENACHMITTAG

Kinderfest in Waldhausen

Beginn ist am Samstag, 15. Juli um 13 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst in St. Nikolaus. Anschließend geht's zum Festgelände bei der Grundschule, wo um 14 Uhr das Kinderfest eröffnet wird. Ab 15 Uhr beginnt der bunte Spielnachmittag. Der Musikverein Waldhausen umrahmt den Tag musikalisch. weiter
  • 254 Leser

Kinderturnfest

Im Rahmen des 100-jährigen Jubiläums des TSV Böbingen richtet der Verein am Sonntag, 16. Juli das diesjährige Gaukinderturnfest aus. Neben den offiziellen Wettkämpfen gibt es auch etliche Mitmachangebote. Ein Fitnesscheck bietet die AOK für Erwachsene an. Auch ein Bungeetrampolin und Airtrackbahn sorgen für weitere Aktionsfläche. Außerdem locken ein weiter
  • 269 Leser

Kleiner Prinz

Das Theater ohne Aufsicht spielt Saint-Exupérys "Der kleine Prinz". zum letzten Mal am Samstag, 19.Juli, um 20 Uhr, auf der Werkstattbühne im Fratz, Ulmer Str. 45. Dem Zauber dieser poetisch philosophischen Geschichte, die nicht nur Kinder sondern auch Erwachsene in ihren Bann zieht, kann man sich kaum entziehen: mitten in der Wüste begegnet der Flieger, weiter
  • 121 Leser

Kommentar

VON JULIA TRINKLE
Die Stadtverwaltung hat ein Problem: Es gibt Menschen in der Stadt, die niemand haben will. Die herumlungern, sich zudröhnen, in der Sonne Bier trinken, dieses genauso öffentlich wieder los werden. Zuerst waren sie am Johannisplatz. Nun halten sie sich an der Ecke Turniergraben / Bocksgasse auf. Auf dem Platz, auf dem Kinder spielten, bevor die Stadtverwaltung weiter

Kultiger Sänften-Wettkampf

Bereits Stunden vor Rennbeginn eilen die Zuschauer in die Innenstadt von Ellwangen und sichern sich die besten Plätze an der Rennstrecke. So könnte es am Samstag, 29. Juli, vor 19.30 Uhr aussehen, bevor das 6. Sänftenrennen um den "Sänftenmann" in der Marienstraße startet. Dann herrscht wieder Ausnahmezustand in der Innenstadt und die einzelnen Teams weiter
  • 102 Leser

Kulturnachmittag

Die dreiwöchige Sommerpause des Ellwanger Wellenbades wird am Sonntag, 16. Juli zwischen 15 und 18 Uhr mit dezenten Tönen eingeläutet. "24-Folk-Strings" - eine Geige, eine Flöte, eine Gitarre und eine Mandoline entführen mit viel Gesang musikalisch nach Irland, Schottland, Kanada und Amerika. Mal fetzig, mal zum Träumen, aber immer melodiös. Und zwischendurch weiter
  • 186 Leser

Kürbis-Zauber

Mit dem Motto "Der Wilde Westen" begibt sich diejährige Kürbisausstellung im Blühenden Barock in Ludwigsburg vom 1. September bis 5. November nach Amerika, zu den Ursprüngen. Neben Cowboys, Pferden, Büffeln, Indianern und Tipis werden den Besuchern typisch indianische Kürbisse sowie deren Verwendungszwecke gezeigt. Ergänzt wird das Sortiment durch farbenfrohe weiter
  • 135 Leser

Labsal für elterliche Ohren

Ist es angemessen, ein Kindermusical, ein Hörspiel für Kinder oder ein Hörbuch aus der Sicht Erwachsener zu bewerten? "Ja!", werden alle Conny-, Detlef Jöcker- und Bibi-geschädigten Eltern rufen, "natürlich ist es erlaubt!" Dem ist nichts hinzuzufügen, denn warum sollten sich Eltern während jeder Autofahrt quälen und nur ihre Sprösslinge ihren Spaß weiter
  • 100 Leser
FEUERWEHREN / Ab heute

Leistungsabzeichen im Schießtal

Heute und morgen gehört der Schießtalplatz in Schwäbisch Gmünd den Floriansjüngern. 38 Gruppen stellen sich dort den strengen Augen der Juroren, kämpfen um das Leistungsabzeichen in Gold, Silber oder Bronze. weiter
  • 130 Leser
THEATERRING AALEN / Kommende Spielzeit bringt Oper, Krimi, Musical und Schauspielklassiker

Mackie, Bienzle und Tannhäuser

Mit Bienzle und Tannhäuser zur Irish Christmas in der Aalener Stadthalle - nein, so einen verrückten Abend hat der Theaterring Aalen nicht in seinem Aboangebot der nächsten Saison versteckt. Aber einzeln sind die genannten Akteure schon zu haben. Das diesjährige Theaterring-Abonnement bietet Abonnenten und solchen, die ein Abo erwerben möchten, neun weiter
  • 115 Leser

Manege frei für Circus Barum

Im Rahmen seiner Tournee 2006 gastiert auch der Circus Simoneit-Barum, einer der traditionsreichsten Groß-Circusse Europas, vom Samstag 22. bis einschließlich Montag, 24. Juli wieder auf dem Schießtalplatz in Schwäbisch Gmünd. Mit einer neuen, fulminanten Manegenshow wird Circus "Barum" für ein Wochenende wieder seine Besucher begeistern. Auch in diesem weiter
  • 142 Leser

Maultaschenlauf

Der 2. Maultaschenlauf geht am Sonntag, 16. Juli in Nattheim beim Sportplatz Tal über die Bühne. Aktive, Jugend- und Schülerklassen sowie die Bambinis absolvieren verschiedene Strecken. Im Anschluss an die Laufwettbewerbe stehen noch der Kidscup, die Siegerehrung und Mannschaftstauziehen auf dem Programm. Im Startgeld ist eine Maultaschensuppe enthalten. weiter
  • 163 Leser
VERKEHRSAUSSCHUSS / Gremium beschäftigt sich mit der Verkehrssituation in Röhlingen:

Mehrheit ist für den Bau einer Verkehrsinsel

Nach ausgiebiger Debatte haben sich gestern die Mitglieder des Verkehrsausschusses mehrheitlich für den Bau einer neuen Verkehrsinsel in Röhlingen ausgesprochen. Zusätzlich sollen verstärkt Geschwindigkeitskontrollen die Situation entschärfen. weiter
  • 125 Leser

MEINE FREIZEIT

Tanja Raschka aus Aalen 37 Jahre Leiterin des Haus der Jugend Internationales Festival Seite 4 Ich gehe seit einigen Jahren traditionell auf das Internationale Festival in Aalen. Nicht nur weil ich im Arbeitskreis Inländer/Ausländer engagiert war. Auf keinen Fall will ich den Auftritt der Break Dancer aus dem Haus der Jugend verpassen. Leider kann ich weiter
  • 169 Leser

Mit Volldampf

Das Bayerische Eisenbahnmuseum bietet am Samstag, 15. Juli einen Familienausflug der besonderen Art an - ohne Umsteigen und ohne den Stress des Autofahrens. Der LGB-Express I fährt an diesem Tag vom Nördlinger Ries über das Fränkische Seenland in die Reichsstadt Nürnberg. Mit der Dampflok 50 0072 oder 41 1150 geht's über die mehr als 150 Jahre alte weiter
  • 169 Leser

Mäuse-Musical

Käse ist lecker und ein gesundes Lebensmittel, und da lohnt es sich auch einmal, darum zu kämpfen zumindest in Käsien. Von dort handelt das Kriminalmusical "Max und die Käsebande" von Peter Schindler, das die Unterstufe des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen in der Kochertalmetropole in Abtsgmünd präsentiert. Am Donnerstag, 27. und Freitag, 28. Juli weiter
  • 174 Leser
SCHWÄBISCHER ALBVEREIN / Holzmachergruppe packt auf dem Volkmarsberg an

Naturschutz und Landschaftspflege

Wir sind zwar weniger Leute geworden, aber die Holzm achergruppe ist eine rührige Truppe, die sich um das Umfeld des Hausbergs und um die Landschaftspflege verdient macht, meinte deren Leiter Hans-Jürgen Löffler. weiter
  • 156 Leser

Nostalgie pur

Alle Oltimer-, Kunst- und Museumsfreunde, oder solche die es werden wollen, sollten sich am Samstag, 29. oder Sonntag, 30. Juli, jeweils zwischen 10 und 18 Uhr, aufmachen nach Aalen-Hammerstadt. Dort öffnet nicht nur das Sammelsurium-Museum mit Raritäten vom Auto bis zur Zuckerdose seine Pforten, sondern sorgt auch das 2. Unterrombacher Oldtimertreffen weiter
  • 179 Leser

Orgelkonzert

Die Tore der Abteikirche Neresheim öffnen sich am Sonntag, 16. Juli, um 16 Uhr zu einem Orgel- und Violin-Konzert. Die Freunde klassischer Musik können sich auf die zwei jungen Künstler Ulrich Stierle jun. (Orgel) und Julia von Niswandt (Violine) aus dem Raum Stuttgart freuen. Die Holzhay-Orgel in der Abteikirche wird einmal richtig zur Geltung gebracht. weiter
  • 240 Leser
WERBEVERANSTALTUNG

Polizei stoppt "Rätselfreunde"

Wie diese Zeitung am 12. Juli berichtete, hatte in Aalen ein "Club der Rätselfreunde" zu einer Werbeveranstaltung in das Gasthaus Hirschbachtal eingeladen. Nachdem der Pächter misstrauisch geworden war, sagte der Veranstalter die Veranstaltung ab. Jetzt statte die Polizei einer vergleichbaren Veranstaltung in Baldern einen Besuch ab. weiter

Progressiver Roots Rock Reggae

"Tribal Notes" - das ist moderner, progressiver Roots Rock Reggae aus Berlin, der am Samstag, 15. Juli, ab 20 Uhr beim 1. Reggae-Festival im Alten Proviantamt in Aalen den Ton angibt. Jacken und Mäntel dürften sie dieses Mal wohl zu Hause lassen. Zusammen mit Sänger Ephraim Juda begeistern sie das Publikum und können es immer wieder für eine gemeinsame weiter
  • 194 Leser
AMTSGERICHT

Rathaus um viel Geld erleichtert

Ein 45-jähriger Aalener ist gestern vom Amtsgericht Ellwangen zu einer Freiheitsstrafe von neun Monaten verurteilt worden. Er hatte Geld aus einer Kasse im Westhausener Rathaus gestohlen. weiter

Römische Nacht

Das beleuchtete Panorama weit über den Dächern von Aalen genießen und die Seele baumeln lassen. Nächtliches Badevergnügen ist am Samstag, 22. Juli von 21.30 bis 3 Uhr in den Limesthermen Aalen angesagt. Dazu gibt es gemischte Musik von Darja Trautwein & Timo Schaal. Außerdem Wohlfühl-Massagen und Live-Performance. Cocktails, Salate und Mediterranes weiter
  • 191 Leser

Salsa und Son

Die Nacht wird zum Tag, am Samstag, 29. Juli, im Rahmen des Festivals Schloss Kapfenburg. Ab 20.30 Uhr ist Partystimmung angesagt. Das "Septeto Santiaguero" aus Santiago de Cuba und DJ Najibo zaubern mit Son, Salsa, Merengue und Co das prickelnde Flair einer südamerikanischen Nacht. "Das Magazine Restaurant & Bar aus Aalen" sorgt mit Tortilla-Wrap und weiter
  • 169 Leser
INSTANDSETZUNGSARBEITEN / Bauarbeiten am Verkehrsknoten der B 19/L 1084 in Unterkochen

Sanierung der 40 Jahre alten Brücke

Am kommenden Montag beginnen die Instandsetzungsarbeiten der Brücke über der B 19 der L 1084 bei Unterkochen. Bis Mitte September wird es deshalb zu Verkehrsbehinderungen auf der B 19 kommen. weiter
CHRISTLICHE ARBEITNEHMERSCHAFT / Aktionen im Wahljahr

Schnell gewachsen

Über aktuelle Politik sprach Bezirksvorsitzender Herbert Simm beim jüngsten Treffen der Christdemokratischen Arbeitnehmerschaft. Klaus Meyer, Kreisvorsitzender der CDA-Ostalb freute sich über den guten Besuch. weiter
  • 160 Leser
BRAUNENBERGSCHULE / Projekt "Auf die coole Tour", finanziert über die Aktion Mensch

Skulpturen, Pantomime und Musik

"Auf die coole Tour" nennt sich das Projekt an der Wasseralfinger Braunenbergschule, was die Hauptschüler der verschiedenen Kulturen in Bildhaftem Gestalten, Musik und Theater der Kultur des württembergischen / Aalener Raums näherbringen soll. weiter
  • 116 Leser
GMÜNDER TAGESPOST OPEN AIR 2006 / Eine Band aus Freiburg macht Stimmung für Dieter Thomas Kuhn

So sind sie - "Die Leute"

Gute deutschsprachige Bands kommen bekanntlich aus Hamburg, Köln oder Berlin. Und ausgerechnet eine Handvoll Landeier aus dem Freiburger Umland schickt sich an, diesen Satz Lügen zu strafen. "Die Leute" werden wie schon beim Konzert in Konstanz das Publikum für Dieter Thomas Kuhn bei dessen Auftritt beim "Gmünder Tagespost Open Air" am Samstag, 29. weiter
  • 115 Leser

Sommerkonzert

Von Mamma Mia bis Harry Potter: Am Dienstag, 18. Juli, um 19.30 Uhr steigt in der Härtsfeldhalle Neresheim das Sommerkonzert des Benedikt Maria Werkmeister Gymnasiums. Einen Schwerpunkt bilden Songs aus verschiedenen Musicals aber auch Frank Sinatras Klassiker "My Way". Es musizieren Schüler aller Jahrgangsstufen, das Streichquintett der Jahrgangsstufen weiter
  • 162 Leser

Sommerkonzert

"O wunderbar tönendes Wort". Unter diesem Motto veranstaltet der Konzertchor der Oratorienvereinigung Aalen unter der Leitung von Reiner Schulte am Samstag, 15. Juli, um 20 Uhr ein sommerliches Konzert im großen Sitzungssaal des Landratsamtes Aalen. Auf dem Programm stehen Quartette von Johannes Brahms und zwei doppelchörige Gesänge von Robert Schumann. weiter
  • 138 Leser
BERUFSKOLLEG II

Sonderpreis für Christina Holm

In einer Feierstunde nahmen 63 Teilnehmer des Kaufmännischen Berufskollegs II in Aalen - Profil Wirtschaft und Datenverarbeitung, Profil Bürokommunikation und des Schulversuchs Übungsfirma - aus den Händen von Studiendirektor Bender ihre Abschlusszeugnisse entgegen. weiter
  • 230 Leser

Sportwochenende

Die Sportfreunde Rosenberg veranstalten ein Sportwochenende: Los geht's schon heute abend mit einem Altherrenturnier (18 Uhr); am Samstag steht dann Beachvolleyball (13 Uhr) und ein Elfmeterturnier (17 Uhr) auf dem Programm. Am Sonntag geht's mit Beachsoccer (10 Uhr) und einem Fußballturnier der Bambinis weiter. Auf die Besucher wartet zudem ein Sportartikelbasar. weiter
  • 133 Leser
DEUTSCHES ROTES KREUZ / Mangel an Blutkonserven

Starke Konkurrenz

Das Deutsche Rote Kreuz schlägt Alarm: In Baden-Württemberg fehlen Blutkonserven. Zu den letzten Blutspendeaktionen des DRK waren landesweit weit weniger Spender gekommen als erwartet - jetzt musste sogar die Notfallreserve angezapft werden. Lediglich im Virngrund halten die Spender dem DRK noch die Stange. weiter

Stefanie Seitz

Große Freude bei Stefanie Seitz aus Hohenberg: Die junge Frau hat zum ersten Abschlussjahrgang des noch jungen Abendgymnasiums Ostwürttemberg in Aalen gehört. Und nicht nur das: Stefanie Seitz hat das Abitur hier auch noch als Jahrgangsbeste abschließen können. Für ihre hervorragenden Leistungen im Fach Biologie wurde sie mit dem Karl-von-Frisch-Preis weiter
  • 108 Leser

TheaterZeit

Freilicht-Sommer: "Romeo und Julia" von Shakespeare Tragödie in 5 Akten. Nach zwei Monaten harter Probenarbeit ist das Freilichtstück "Romeo und Julia" nun bereit für die Premiere. Hausregisseurin Susanna Enk inszeniert dieses Liebesdrama - das wohl Bekannteste der Weltliteratur. Geliebt, gelitten und gefochten wird im historischen Innenhof ab der Premiere weiter
  • 156 Leser
BMW-AUTOHAUS HEITMANN / Große Benefiz-Gala am Freitag, 21. Juli ab 19 Uhr

Tommy Steiner, Meeresgenüsse und mehr

Das BMW-Autohaus Heitmann feiert sein zehnjähriges Bestehen mit drei großen Events. Eines davon ist die große Benefiz-Gala am Freitag, 21. Juli ab 19 Uhr. Alle Veranstaltungen finden zu Gunsten der Stiftung Deutsche Kinderkrebshilfe statt. weiter
UHLAND-REALSCHULE

Traumnote 1,0 für Besli Münir

An der Uhland-Realschule Aalen haben dieses Jahr 90 Schülerinnen und Schüler die Realschul-Abschlussprüfung bestanden. Einmal wurde die Traumnote 1,0 an Besli Münir, Klasse 10 D, vergeben. weiter
  • 1211 Leser

Trio Infernale

Rot und Schwarz gekleidet, mit dem Anspruch "virtuos und höllisch gut", zeigte sich das "Trio Infernale" selbstbewusst und ohne Verstärker in der Zehntscheuer in Abtsgmünd. Die drei Künstlerinnen entführten auf Violine, Violoncello und Gitarre in eine phantasievolle Klangwelt - raffiniert, vital und reich an Kontrasten. Am Donnerstag, 27. Juli, um 20 weiter
  • 148 Leser

Trio-Klangwelten

Wenn drei herausragende Solisten ein Trio bilden, lässt der Erfolg nicht lange auf sich warten: Das Trio Bamberg wird heute von der Fachpresse zu den Top-Ensembles in Europa gezählt und gastiert am Samstag, 15. Juli, um 20 Uhr im Thronsaal des Ellwanger Schlosses. Am Klavier sitzt der 1. Preisträger des Internationalen Busoni Wettbewerbs und des Internationalen weiter
  • 182 Leser

Trolliger Troll

Zum letzten Mal wird das Erfolgsstück "Die Geschichte vom verzauberten Troll" aufgeführt. Am Mittwoch, 19. Juli und Donnerstag, 20. Juli, jeweils um 17 Uhr, streift der Troll vom bösen Zauberer mit einem Fluch belegt, durch die Stollen und Gänge und bestielt die Zwerge. In der großen Theaterhalle findet dann die Vorstellung statt. Nach ungefähr einer weiter
  • 166 Leser
BUCHENBERGSCHULE / Musischer Abend im Speratushaus

Viel Applaus für eine tolle Show

Das war ein runde Veranstaltung: Rund 100 Schüler der Buchenbergschule gestalteten am Mittwochabend im vollbesetzten Speratushaus einen tollen "Musischen Abend". weiter

Visitationsgottesdienst in Westhausen

Auf Grund der Zwischenvisitation besucht Dekan Erich Haller am Sonntag, 16. Juli, die evangelische Kirchengemeinde Lauchheim-Westhausen. Der Gottesdienst beginnt um 10 Uhr in der Kreuzkirche und wird mitgestaltet von den Konfirmanden und dem Kirchenchor. Beim anschließenden Kirchenkaffee im Gemeindehaus besteht in einer lockeren Gesprächsrunde die Möglichkeit weiter
BAUARBEITEN / K 3200

Vollsperrung geplant

Auf der Kreisstraße K 3200, zwischen Röttinger Höhe und Abzweigung zum Tanklager, kommt es wegen Bauarbeiten zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Das Landratsamt geht von einer Dauer bis Ende August aus. weiter
GEMEINDERAT AALEN / Große Mehrheit beschließt Sparpaket und Einnahmeverbesserungen

Von der Giftliste zur Fitnesskur

Das Sparpaket 2006 ist gestern vom Gemeinderat beschlossen werden. Die Stadt soll dadurch Ausgaben in Höhe von 1,2 Millionen sparen und Mehreinnahmen von 300 000 Euro verbuchen können. weiter

Wandcollagen aus Recycling-Material

Die Klasse 20 der Pflegeschule der Deutschen Angestellten-Akademie (DAA) für Altenpfleger hat mit Bewohnern aus sechs Heimen Wandcollagen mit Materialien und Gegenständen gestaltet, die zu schade zum Wegwerfen sind. Das Thema: "Es gibt nichts Wertloses - Schönes und Dekoratives aus Recycling-Material". Die Arbeiten wurden mit den Teilnehmern zusammen weiter
  • 194 Leser
GMÜNDER KUNSTVEREIN

Weg hat das Ziel erreicht

Bilder und Installationen im grafisch aparten Rahmen, den mächtiges dunkles Gebälk und weiße Wände bilden. Am heutigen Freitag kann der Gmünder Kunstverein endlich sein neues Domizil im Kornhaus beziehen und damit seine wichtige Ausstellungstätigkeit in angemessenen Räumen fortsetzen. weiter
  • 119 Leser

WELEDA IN ZAHLEN

Die Eckdaten der Geschäftsentwicklung im Weleda-Werk Schwäbisch Gmünd 2005: Umsatz: 101,6 Mio. Euro (+5,2 Prozent gegenüber 2004) Betriebsergebnis: 3,66 Mio. Euro (-48,2 Prozent) Ergebnis nach Steuern: 1,64 Mio. Euro (-58,6 Prozent) Anlagevermögen: 31,87 Mio. Euro (+22 Prozent) Investitionen: 5,09 Mio. Euro (-23 Prozent) Eigenkapital: 26,9 Mio. Euro weiter
  • 266 Leser
VORTRAG / Dr. Andreas Thiel bei Bücher Jahn

Weltkulturerbe Limes

Dr. Andreas Thiel, Geschäftsführer der deutschen Limeskommission und maßgeblich am Projekt Weltkulturerbe Limes beteiligt, erläuterte einem interessierten Publikum die geschichtlichen Hintergründe der einstigen römischen Grenze. weiter
  • 108 Leser
ERSTE HILFE-WETTBEWERB / Landesentscheid in Aalen

Wer verbindet wie?

Der DRK-Kreisverband veranstaltet am Samstag, 15. Juli im Auftrag des Landesverbands Baden-Württemberg den Landesentscheid des Erste Hilfe-Wettbewerbs. weiter
  • 120 Leser
WILHELMA / Freundesverein feiert ab heute Jubiläum

Wochenende für Familien

Der Stuttgarter Zoologische Garten ist am Wochenende ein besonders lohnendes Ziel für Familien. Denn mit Familientagen von heute bis Sonntag feiert der Verein der Freunde und Förderer der Wilhelma sein 50-jähriges Bestehen. weiter

Wört macht immer mehr Druck

Anfang dieser Woche wurde durch den Verbandsvorsitzenden Bürgermeister a. D., Dieter Wolf, und den stellvertretenden Bürgermeister von Wört, Thomas Saur, die Drucksteigerungsanlage des Zweckverbands RiesWasserVersorgung für den Bereich Badbuck-Bösenlustnau in Betrieb genommen. Durch diese neue Anlage, die über drei Kreiselpumpen betrieben wird, erhalten weiter
  • 143 Leser

Zauber der Panflöte

Zwei Virtuosen, der Panflötist Constantin Motoi und der Pianist George Nita, gaben am Dienstagabend in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Kirchengemeinde Trochtelfingen in der Margaretenkirche in Trochtelfingen ein sehr schönes Konzert. weiter
  • 142 Leser
GEMEINDERAT / Baugebiet Beckenhalde wird neu geplant

Zu viele Änderungen

Eigentlich hätte das Baugebiet "Beckenhalde" in Dewangen gestern beschlossen werden sollen. Doch daraus wurde nichts. Der Ortschaftsrat hat andere Vorstellungen als die Stadtverwaltung, nun soll die Planung noch einmal neu aufgerollt und überarbeitet werden. weiter

Zwischen Satire und Spott

Die "Dreigroschenoper" wurde zum größten Theatererfolg der zwanziger Jahre. Bertolt Brechts Stück, in dem Bettler, Huren und Räuber auftreten, stellt die dunkle, kriminelle Seite der großstädtischen Welt dar. Premiere im Kulturhaus Schwanen in Waiblingen ist am Freitag, 21. Juli, 20.30 Uhr. Die Dreigroschenoper von Bertolt Brecht (Musik: Kurt Weill) weiter

Regionalsport (6)

SCHIESSEN

Die Technik kommt

Im Schießsport ist Genauigkeit gefragt. Beim Schützenbezirk Mittelschwaben soll jetzt auch die Ergebnisübermittlung diesem Anspruch gerecht werden. weiter
BOGENSCHIESSEN / Landesmeisterschaft im Freien

Gute Schützen

Bei der Landesmeisterschaft der Bogenschützen im Freien in Rottenburg-Seebronn schnitten die fünf Schützen des Schützenkreises Aalen gut ab. weiter
LEICHTATHLETIK

Neuer Termin

Der TSV Adelmannsfelden weist nochmals daraufhin, dass der zweite Adelmannsfelder Erlebnislauf nicht wie im Kalender des Deutschen Leichtathletik Verbands am 15. Juli, sondern am 22. Juli ausgetragen wird. Nähere Infos zu dieser Veranstaltung sowie Anmeldungen unter Angabe von Namen und Geburtsjahr an frank@medicke.com oder www.adelmannsfelden.de. weiter
  • 136 Leser
FUSSBALL / D-Junioren

Normannia holt Titel

Beim Jubiläumsturnier der DJK Aalen konnten die Teams aus Heidenheim, Schwäbisch Gmünd und Wasseralfingen hervorragende Ergebnisse erzielen. weiter
HOCKEY / Mädchen

Zwei Spiele

Die Hockeymädchenmannschaft des FC Normannia musste bei brütender Hitze zwei Spiele auf dem Kunstrasenplatz im Schwerzer bestreiten. Unterstützt wurden sie durch drei Jungs, da das Spielerpotential nicht ausreicht. Im ersten Spiel gegen Böblingen verlor das Team mit 1:3, konnte aber gut dagegenhalten. Im zweiten Spiel gegen Riederich gewannen die Gmünderinnen weiter
  • 129 Leser
MEHRKAMPF / Württembergisches Landesfinale in Ebingen

Zweimal ganz oben

Matthias Mayer und Matthias Jakob ragten mit ihren Goldmedaillen unter den sechs angetretenen Mehrkämpfern der TG Hofen, die alle ausgezeichneten Leistungen zeigten, besonders heraus. weiter

Überregional (104)

BMW / Vorstandschef Helmut Panke legt glänzende Zahlen vor, muss aber mit 60 wohl in den Ruhestand

'Wache nicht auf und weiß nicht, was ich tun soll'

Bei BMW läuft derzeit alles rund. Die Zahlen stimmen, die Unabhängigkeit ist nicht bedroht und der Vorstandschef sprüht vor Tatendrang. Dabei würde Helmut Panke noch gerne ein paar Jahre dran hängen, wenn er dürfte. Doch mit 60 dürfte auch für ihn bei BMW Schluss sein. weiter
  • 479 Leser
ITALIEN / Verhältnis einer geschiedenen Frau mit einem Schüler hat juristische Folgen

30-Jährige mit Kind von 15-Jährigem vor Gericht

Eine 30-jährige Italienerin hat in der norditalienischen Stadt Belluno ein Kind von einem 15-Jährigen bekommen. Drei Jahre nach der Geburt soll es jetzt zu einem Gerichtsverfahren kommen, berichtet die Zeitung 'La Repubblica'. Der Junge wohnte mit seinen Eltern im selben Mietshaus wie die geschiedene Frau, die bereits zwei Kinder aus ihrer Ehe hatte. weiter
  • 463 Leser
VERBRECHEN / Besitzer attackiert Gast

Am Schnellimbiss erstochen

Bei einem Streit an einem Schnellimbiss in Villingen-Schwenningen (Schwarzwald-Baar-Kreis) ist ein 40-jähriger Mann getötet worden. Der 31 Jahre alte Betreiber der Imbissbude habe nach einem Wortgefecht den Gast mit einem Messer angegriffen, teilte die Polizei gestern mit. Der Vorfall ereignete sich vor den Augen zahlreicher Passanten. Das Opfer wurde weiter
  • 292 Leser
FUSSBALL / Middlesbrough verzichtet auf Huth

Arzt stoppt Transfer: Knöchel als Zeitbombe

Für Robert Huth ist 2006 kein gutes Fußball-Jahr. Bei der WM spielte er keine Rolle - jetzt fiel der Abwehr-Hüne durch den Gesundheits-Test beim FC Middlesbrough. weiter
  • 269 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Champions League, Qualifikation 1. Runde, Hinspiele Liepaja/Lettland - Lento/Kasachstan 1:0 (1:0) Soligorsk/Weißruss.-Brijeg/Bosnien-H. 0:1 (0:1) Cork/Irland - Limassol/Zypern 1:0 (0:0) ·Uefa-Pokal, Qualifikation 1. Runde, Hinspiele Aschtarak/Armen. - Young Boys Bern 1:3 (0:1) Dinamo Tirana/Albanien - ZSKA Sofia 0:1 (0:0) HJK Helsinki - Drogheda weiter
  • 381 Leser
STUDIE / Die glücklichsten Menschen der Welt leben in einem Südsee-Inselstaat

Auf nach Vanuatu?

Lebenszufriedenheit abgefragt - Industriestaaten landen auf den hinteren Plätzen
Der Südsee-Inselstaat Vanuatu ist einer britischen Studie zufolge der glücklichste Ort der Welt. Die Studie wurde auf der Grundlage von Daten zu Lebenszufriedenheit, Lebenserwartung und Folgeschäden für die Umwelt errechnet. Die Industriestaaten landeten weit hinten. weiter
  • 342 Leser
EUROTUNNEL

Betreiber in Schuldenkrise

Die Betreibergesellschaft des britisch-französischen Eurotunnels will beim Handelsgericht in Paris Gläubigerschutz beantragen. Ein letzter Kompromissvorschlag zur Überwindung der Schuldenkrise an eine Gläubigergruppe habe keine Lösung erbracht, teilte Eurotunnel mit. Das Unternehmen wolle sich deshalb unter den Schutz des Pariser Handelsgerichts stellen. weiter
  • 430 Leser
BRAUNBÄR

Bruno bleibt in Bayern

Die Überreste des Ende Juni erschossenen Braunbären 'Bruno' bleiben in Bayern. 'Er ist Eigentum des Freistaates', sagte Umweltminister Werner Schnappauf (CSU) gestern im Umweltausschuss des Landtages. Der Kadaver soll wissenschaftlichen Zwecken dienen und nicht kommerziell genutzt werden. Auch Italien hatte Ansprüche angemeldet. weiter
  • 400 Leser

Buchtipp

Das Ich löst sich auf Sie ist eine Nixe, davon ist die namenslose 19-Jährige überzeugt. Aber sie muss an Land leben, noch schlimmer: in einem US-Küstenkaff, das sich nur durch die höchste Trinkerdichte im Land auszeichnet. Traurige Gestalten sind um die Erzählerin in Samantha Hunts Roman Nixenkuss versammelt: die Mutter, die ihr nicht ins Leben helfen weiter
  • 242 Leser
ENERGIE / Große Pipeline im türkischen Ceyhan eröffnet

Das Rotterdam des Mittelmeeres

Das türkische Ceyhan wird so langsam zum 'Rotterdam des Mittelmeeres'. Dort endet eine Pipline, durch die jetzt Erdöl vom Kaspischen Meer fließt - an Russland und am Iran vorbei. Das macht die Türkei zur wichtigen Drehscheibe der westlichen Energieversorgung. weiter
  • 521 Leser

DAS STICHWORT: Stralsund

Durch den Besuch von US-Präsident George Bush gerät die Hansestadt Stralsund für ein paar Tage in den Blick der Öffentlichkeit. Stralsund hat knapp 60 000 Einwohner und liegt an der Ostsee am Strelasund im Nordosten von Mecklenburg-Vorpommern. Die heute kreisfreie Stadt wurde im Jahr 1234 gegründet, zunächst unter dem Namen Stralow. Ende des 13. Jahrhunderts weiter
  • 367 Leser
AKTIENMÄRKTE

Dax wieder unter 5600

Die zunehmenden Spannungen im Nahen Osten, ein Ölpreis auf Rekordhoch und Zahlen von SAP, die Börsianer enttäuschten, haben den Dax gestern unter 5600 Punkten gedrückt. Damit sei der Erholungstrend seit den Juni-Tiefs gebrochen, sagten Händler. Im Sog von SAP gaben auch Siemens und Infineon nach. Beide Aktien litten zudem unter der Gewinnwarnung des weiter
  • 378 Leser
KLIMA / Durch die steigenden Temperaturen sind immer mehr Arten vom Aussterben bedroht

Dem Schmetterling wird es zu heiß

Zersiedelung der Landschaft schadet Tieren und Pflanzen zusätzlich
Mit dem Klimawandel unternehmen die Menschen ein globales Experiment mit ihrer Umwelt. Tiere und Pflanzen reagieren auf die Erderwärmung. Sich ihr rasch anzupassen, überfordert viele Arten. Sie ziehen weg oder sterben aus - Ökosysteme geraten dadurch in Gefahr. weiter
  • 385 Leser
SKANDINAVIEN / So wie in Bullerbü heißen in Schweden die wenigsten Kinder

Die Lasses und Idas krabbeln vor allem in deutschen Sandkästen

Wenn Mama 'Lasse' ruft und sich im Sandkasten drei kleine Jungs umdrehen, dann liegt der Spielplatz eher in Berlin als in Stockholm. Nach den in Deutschland so beliebten Vornamen aus der Welt der Astrid Lindgren sucht man in den Statistiken Skandinaviens vergeblich. weiter
  • 452 Leser
ITALIEN / Lombarde vor einem schweren Erbe

Donadoni neuer Trainer der 'Squadra Azzurra'

Ex-Nationalspieler Roberto Donadoni tritt bei Fußball-Weltmeister Italien das schwere Erbe Marcello Lippis als Nationaltrainer an. Die erwartete Verpflichtung des 63-maligen Nationalspielers, der bis Februar bei Erstligist AS Livorno als Coach tätig gewesen war, gab der italienische Verband (FIGC) gestern Abend einen Tag nach Lippis Rücktritt bekannt. weiter
  • 295 Leser

Drei Zugänge zu Bundesliga-Livesendungen

Der Fernseh-Bezahlsender Arena kann über Kabelanschluss oder Satelliten-Anlage empfangen werden. In beiden Fällen ist ein Decoder und eine Smartcard zur Freischaltung notwendig. Der monatliche Bundesliga-Fußball-Abo-Preis beträgt 14,90 EUR. Für bisherige Premiere-Kunden ändert sich nichts. Sie können ihren Decoder weiter benutzen. In Baden-Württemberg weiter
  • 467 Leser

Dänemark

Die Top-Ten der beliebtesten Vornamen in Dänemark lauten: 1. Mathilde Magnus 2. Emma Lucas 3. Laura Mathias 4. Sofie Oliver 5. Freja Frederik 6. Caroline Emil 7. Ida Mikkel 8. Sara Tobias 9. Julie Nikolaj 10. Anna Victor weiter
  • 427 Leser
ENTSORGUNG

Export-Müll kommt zurück

Der Streit um illegale Abfallexporte von Deutschland nach Tschechien ist weitgehend beigelegt. Nach Angaben der baden-württembergischen Umweltministerin Tanja Gönner (CDU) werden seit Beginn dieser Woche in einem ersten Schritt 1260 Tonnen Kunststoff- und Textilabfälle zur ordnungsgemäßen Entsorgung nach Deutschland zurückgebracht. Das Material war weiter
  • 308 Leser
UNGLÜCK

Feuer in Uni Karlsruhe

Bei einem Brand in der Karlsruher Universität ist gestern früh ein Schaden von mindestens einer Million Euro entstanden. Verletzt wurde niemand. Ein Sachverständiger soll die genaue Schadenshöhe und die Brandursache klären. Polizei und Hochschule gehen von einem technischen Defekt aus. Der Schwelbrand war in den Räumen der Institute für Mineralogie weiter
  • 242 Leser

Finnland

Die Top-Ten der beliebtesten Vornamen in Finnland lauten: 1. Emma Eetu 2. Ella Aleksi 3. Siiri Veeti 4. Venla Joona 5. Iida Niko 6. Sara Juho 7. Aino Arttu 8. Nea Leevi 9. Oona Matias 10. Anni Lauri weiter
  • 431 Leser
TOUR DE FRANCE / Klöden bekommt vor dem Gipfel Krämpfe

Floyd Landis erobert Gelb

Wegmann greift mutig an - Fothen verschafft sich Respekt
In einem gnadenlosen Ausscheidungsfahren hat sich der Amerikaner Floyd Landis (Phonak) das Gelbe Trikot bei der Tour de France geholt. T-Mobile-Kapitän Andreas Klöden bekam acht Kilometer unterhalb des letzten Gipfels Krämpfe und musste abreißen lassen. weiter
  • 346 Leser
URTEIL / Karlsruhe billigt Progressionsgrenze im früheren Standortsicherungsgesetz

Geringere Spitzensteuer für Personengesellschaft verfassungsgemäß

Nach einer Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts in Karlsruhe kann der Gesetzgeber den Spitzensteuersatz für bestimmte gewerbliche Einkünfte senken, ohne damit den Grundsatz der Gleichbehandlung zu verletzen. In der gestern veröffentlichten Entscheidung erklärte der Zweite Senat die von 1994 bis 2000 geltende Kappung des Einkommensteuertarifs für weiter
  • 389 Leser
SAP / Softwarehersteller bekräftigt Prognose für Gesamtjahr

Gewinn und Umsatz im zweiten Quartal gesteigert

Europas größter Softwarehersteller SAP bleibt auf Wachstumskurs. Wie das Unternehmen berichtete, stieg im zweiten Quartal das Betriebsergebnis nach vorläufigen Zahlen um 13 Prozent auf rund 558 Mio. EUR. Der Umsatz mit den wichtigen Softwarelizenzen habe um 8 Prozent auf rund 621 Mio. EUR zugelegt. Vorstandssprecher Henning Kagermann sagte: 'Der Auftragseingang weiter
  • 481 Leser
FUND

Giftschlange im Paket

Eine lebende Giftschlange haben niederländische Zollbeamte in einem Paket aus Hongkong gefunden. Der Karton mit der Fea-Viper war als Spielzeug deklariert. Die Zöllner waren beim Scannen des Pakets von einer Plastikschlange ausgegangen. Dann bemerkten sie jedoch, dass sie sich bewegte. Dem Empfänger droht eine Anzeige wegen Tierquälerei. weiter
  • 415 Leser
INDIEN

Hinweis auf Al-Kaida

Nach den Terroranschlägen in Bombay hat die indische Polizei rund 350 Menschen festgenommen und verhört. Unter ihnen befinden sich auch viele gewöhnliche Kriminelle. Der Polizei zufolge erhärtet sich der Verdacht, dass die Untergrundorganisation Lashkar-e-Toiba verantwortlich ist für die Anschläge auf sieben Vorortzüge. Unterdessen erklärte ein Anrufer weiter
  • 318 Leser
NAHOST

Hisbollah beschießt Haifa

Die israelische Hafenstadt Haifa ist vom Libanon aus mit zwei Raketen angegriffen worden. Dies teilte das israelische Militär gestern Abend mit. Verletzt wurde niemand. Die libanesische Hisbollah-Miliz hatte zuvor mit einem solchen Angriff gedroht. Sie reagierte auf eine Seeblockade der Israelis gegen das Land und die schwersten Bombardements auf Ziele weiter
  • 311 Leser
LANDWIRTSCHAFT / Immer weniger Pflanzen

Hochleistung mit vielen Nachteilen

Die Weltbevölkerung ernährt sich nurmehr von wenigen Pflanzen, die Landwirtschaft stützt sich auf ein paar Hochleistungssorten. Für den Menschen ist das ungesund. weiter
  • 355 Leser
FUSSBALL / Miese Stimmung zwischen Hertha BSC und dem Langzeiturlauber

Hoeneß: 'Wir brauchen Marcelinho nicht'

Zwischen dem Fußball-Erstligisten Hertha BSC und Superstar Marcelinho stehen die Zeichen immer mehr auf Trennung. 'Ich erwarte, dass er auf mich zukommt', erklärte Trainer Falko Götz im Trainingslager im österreichischen Bad Waltersdorf. Bisher habe es kein Gespräch mit dem Brasilianer gegeben, der ohne Erlaubnis zum vierten Mal in Folge den Saison-Auftakt weiter
  • 307 Leser
Solar World

Hohe Investitionen

Der Solar-World-Konzern (Bonn) baut die Kapazitäten zur Produktion von Siliziumscheiben (Wafer) für die Solarindustrie am Standort Freiberg (Sachsen) aus. Dort soll bei der Tochter Deutsche Solar die Fertigung bis 2008 auf 350 Megawatt nahezu verdoppelt werden. Zunächst werden in die Fabrik 80 Mio. EUR investiert. Weitere 80 Mio. EUR sollen folgen. weiter
  • 891 Leser
AKTIONÄRSSCHÜTZER

Höhere Steuern mit Abgeltung

Die geplante Abgeltungssteuer auf Kapitalerträge wird Anleger nach Berechnungen von Aktionärsschützern teuer zu stehen kommen. Bezieher kleiner und mittlerer Einkommen müssten dann auf Dividenden doppelt so viel Steuern zahlen wie bisher, sagte der Hauptgeschäftsführer der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW), Ulrich Hocker, in Berlin. weiter
  • 459 Leser
VERKEHR / Historischer Tiefstand seit 50 Jahren

Immer weniger Unfalltote

Jugendliche Fahranfänger besonders gefährdet
Auf den deutschen Straßen gab es 2005 so wenig Verkehrstote zu beklagen wie seit 50 Jahren nicht mehr. Trotz dieser positiven Entwicklung bleibt der Anteil von Kindern, Jugendlichen und Fahranfängern unter den Opfern unverhältnismäßig hoch. Bei 2,25 Millionen Unfällen im vergangenen Jahr kamen 5361 Menschen ums Leben, 8,2 Prozent weniger als 2004. Da weiter
  • 276 Leser
FESTSPIELE / Die Geigerin Hilary Hahn

In aller Ruhe

Die Geigerin Hilary Hahn gastierte zusammen mit dem English Chamber Orchestra bei den Ludwigsburger Schlossfestspielen. Himmlisch war ihr Bach-Solo. weiter
  • 384 Leser
SCHLOSSFESTSPIELE

Intendant gewählt

Im zweiten Anlauf hat Ettlingen einen neuen Schlossfestspiel-Intendanten: Der Gemeinderat entschied sich mit großer Mehrheit für den seit Jahren als freier Regisseur arbeitenden Udo Schürmer aus München. Der ursprünglich als Festspielchef gewählte Matthias Rehrl hatte knapp zwei Monate vor seinem Amtsantritt überraschend abgesagt. weiter
  • 423 Leser
ABKOMMEN / 188 Staaten und die EU sind seit 1992 Mitglied in völkerrechtlichem Vertrag

Internationale Gemeinschaft will biologische Vielfalt erhalten

Die internationale Staatengemeinschaft hat sich in einem Abkommen zum Erhalt der biologischen Vielfalt auf der Erde verpflichtet. Die UN-Konferenz über Umwelt und Entwicklung hat den völkerrechtlichen Vertrag 1992 in Rio de Janeiro verabschiedet. Inzwischen sind ihm 188 Staaten und die Europäische Union beigetreten. Die USA haben die Konvention gezeichnet, weiter
  • 347 Leser

INTERVIEW: Leere Meere

Die Tiefsee ist eines der verletzlichsten Ökosysteme auf der Erde. Der britische Meeresbiologe Professor Callum Roberts von der Universität York fordert sofortige Einschränkungen für den Leinen- und Schleppnetz-Fischfang, um dadurch gefährdete Arten zu schützen. weiter
  • 406 Leser
ATOMPROGRAMM

Iran unbeeindruckt

Der Iran zeigt sich unbeeindruckt von der Rückgabe des Atom-Dossiers an den UN-Sicherheitsrat. Präsident Mahmud Ahmadinedschad sagte, sein Land werde die Pläne für eine friedliche Nutzung der Atomenergie nicht aufgeben. Der UN-Sicherheitsrat könnte Sanktionen gegen den Iran aussprechen, um seine Urananreicherung zu beenden. weiter
  • 313 Leser
WMF / Capvis will möglichst alle Aktien kaufen

Kein höheres Angebot

Der Finanzinvestor Capvis, neuer Mehrheitsaktionär bei WMF, will möglichst alle Aktien übernehmen. Das Preisangebot soll aber 'definitiv' nicht erhöht werden. weiter
  • 420 Leser
PREMIERE

KOMMENTAR: In letzter Minute

Obwohl Premiere-Chef Georg Kofler schon für manche Überraschung gut war - diesen Coup hatte man ihm dann doch nicht mehr zugetraut. Der Chef des Bezahl-Senders hat in letzter Minute doch noch einen Weg gefunden, wie er seiner Kundschaft auch künftig Bundesliga-Live-Bilder ins Wohnzimmer schicken kann. Für Premiere bedeutet dieser Abschluss zunächst weiter
  • 432 Leser
VERKEHRSOPFER

KOMMENTAR: Schlechtes Vorbild

Wer kennt sie nicht, die Drängler auf deutschen Autobahnen, die Rotsünder an Ampelübergängen, die Fahrradrowdys auf Bürgersteigen? Sie verstoßen nicht nur gegen gesetzliche Vorschriften, sondern geben auch denkbar schlechte Vorbilder für unsere Kinder ab. Was lernen die aufgeweckten Kleinen nämlich, wenn Erwachsene nicht erst abwarten, bis sie Grün weiter
  • 273 Leser
BUSH

KOMMENTAR: Wieder Partner

Der Besuch des US-Präsidenten George Bush hatte atmosphärische Wirkung. Es gibt zehn Monate nach Kanzler Gerhard Schröder wieder eine Partnerschaft zwischen der Supermacht und Deutschland. Der Eindruck sollte entstehen, und er ist entstanden. Allerdings ist an diesem wiedererwachten amerikanisch-deutschen Wir-Gefühl nicht allein der Machtwechsel in weiter
  • 358 Leser
WALD / Seehofer will Schadensbericht nur noch alle vier Jahre vorlegen

Kranke Bäume kein Thema mehr?

Beim Bürokratieabbau will Agrarminister Seehofer forsch vorangehen. Statt einmal pro Jahr will er nur alle vier Jahre über den Zustand der Wälder informieren. Seit 1984 gibt es den Waldschadensbericht der Bundesregierung, fast so lange wie das Wort 'Waldsterben', das als deutsche Schöpfung in mehrere Fremdsprachen ausgewandert ist. Alljährlich gibt weiter
  • 360 Leser
REGISSEUR / Kusej will das Burgtheater nicht mehr betreten

Kritik an Hartmann-Ernennung

Der Schauspielchef der Salzburger Festspiele, Martin Kusej, will aus Protest gegen die Ernennung des Deutschen Matthias Hartmann zum Direktor des Wiener Burgtheaters das renommierte Haus nicht mehr betreten. Außerdem werde er als Regisseur mittel- und langfristig seine Zelte in Österreich abbrechen, sagte Kusej. Er hatte als einer der Favoriten für weiter
  • 373 Leser

KURZ UND BÜNDIG

13 000 Ärzte im Streik Nach den ergebnislosen Tarifverhandlungen haben die Ärzte an den kommunalen Krankenhäusern im Land gestern ihre Streiks fortgesetzt. Nach Angaben der Ärztegewerkschaft Marburger Bund in Kirchheim (Kreis Esslingen) beteiligten sich erneut Mediziner an mehr als 30 Krankenhäusern am Arbeitskampf. Insgesamt streikten gestern 13 000 weiter
  • 321 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Deutsche Weinexporte legen zu Die deutschen Weinexporte profitieren von der weltweiten Renaissance des Rieslings. In den zwölf Monaten bis April 2006 stieg ihr Wert im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 11,3 Prozent auf 496 Mio. EUR, teilte das Deutsche Weininstitut mit. Die ausgeführte Weinmenge erhöhte sich um 4 Prozent auf 271 Mio. Liter. 400 neue weiter
  • 449 Leser

Ladylike - von Ingrid Noll (005. Folge)

5. Folge Sie scheint das ebenso zu empfinden, denn sie sagt ein wenig schüchtern: »Schon in der Schulzeit habe ich dich bewundert, weil du immer so hübsch angezogen warst. Dabei hatte deine Mutter bestimmt kein größeres Haushaltsbudget als meine. Und seitdem du auf deine alten Tage so gut verdient hast, bist du noch schicker geworden. Kannst ja auch weiter
  • 411 Leser
HOCKENHEIMRING / Einigung mit Ex-Geschäftsführer

Langer Rechtsstreit ist beendet

Nach monatelangem Tauziehen haben die Hockenheimring-Gesellschaft und ihr früherer Geschäftsführer Hans-Jürgen von Glasenapp ihren Rechtsstreit beigelegt. 'Sämtliche Vertragsverhältnisse sind bei einem Gütetermin mit Wirkung zum 31. März 2006 beendet worden', sagte jetzt eine Sprecherin des Mannheimer Arbeitsgerichts. Über die finanziellen Bedingungen weiter
  • 345 Leser
WELTERBE

LEITARTIKEL: Dresdner Muskelspiele

Eigentlich sind Brücken ja symphatische Bauwerke. Brücken sind nicht abweisend, sondern kommunikativ. Sie trennen nicht, sondern stellen Verbindungen her. Sie verbessern das Zusammenleben. Trotzdem hat ein Brückenprojekt zu einem Konflikt geführt, an dessen Ende Dresden als großer Verlierer dastehen könnte. Sollte die Stadt stahlhart bleiben und die weiter
  • 356 Leser

Leserbriefe: Klinsmann ist ein toller Typ

Etwas traurig bin ich schon, dass Jürgen Klinsmann (41) als Fußball-Bundestrainer aufhört. Auf der anderen Seite kann ich ihn gut verstehen. Ich habe ihn beim kleinen Finale in Stuttgart als Volunteer kurz kennengelernt. Er ist ein toller Sport- und vor allem Familien-Typ und dies trotz unserer hektischen Zeit. Seine Familie steht trotz des Super-Erfolges weiter
  • 383 Leser
LEICHTATHLETIK / 106. Deutsche Meisterschaft richtungsweisend

Letzte Ausfahrt: Ulm

Schlussspurt um die EM-Tickets - Hickhack um Tobias Unger
46 DLV-Athleten haben bereits vor der 106. Deutschen Meisterschaft in Ulm die Nominierungskriterien für die EM im August erfüllt. Hier besteht nun für voraussichtlich 14 weitere die letzte Chance, sich für Göteborg zu qualifizieren. Morgen fällt im Donaustadion der Startschuss. weiter
  • 244 Leser
FORMEL 1 / Änderung im Qualifikationsmodus

Letztes Drittel gekürzt

Das letzte Drittel im Qualifikationstraining der Formel 1 dauert nur noch 15 statt bislang 20 Minuten. Diese Reglementsänderung gilt bereits beim Großen Preis von Frankreich an diesem Wochenende in Magny-Cours. Beim drei geteilten Qualifying am Samstag, das über die Startaufstellung beim Rennen am Sonntag entscheidet, scheiden nach den ersten 15 Minuten weiter
  • 325 Leser

Leute im Blick

Christina Aguilera Popstar Christina Aguilera hat sich von ihren zahlreichen Piercings getrennt. 'Das brauche ich nicht mehr, das war eine Phase, in der ich rebellierte', sagt die 25-Jährige. Sie habe damit Aufmerksamkeit erregen und sich Respekt verschaffen wollen. Jetzt seien alle Piercings wieder verschwunden. 'Bis auf das eine in meiner rechten weiter
  • 278 Leser
GLÜCKSSPIEL

Lotto-Jackpot ist geknackt

Der 21-Millionen-Euro-Lotto-Jackpot der Mittwochziehung geht nach Schleswig-Holstein. Dort sei ein Spielschein abgegeben worden, der die angekreuzten Gewinnzahlen 6, 22, 27, 34, 35 und 43 sowie die vorgedruckte Superzahl 5 enthielt, teilte die Lotto GmbH mit. Es handelt sich um den fünfthöchsten Gewinn in der Lottogeschichte der Nachkriegszeit. Der weiter
  • 357 Leser
KOPFSTOSS / Fifa leitet gegen den italienischen Verteidiger ein Disziplinarverfahren ein

Materazzis Beleidigungen gegen Zidane mit Folgen

Der Fußball-Weltverband Fifa hat nun auch gegen den italienischen Nationalspieler Marco Materazzi ein Disziplinarverfahren eingeleitet. Das Verfahren wurde aufgrund von ersten Aussagen des französischen Mittelfeldstars Zinédine Zidane eröffnet, der im WM-Endspiel Materazzi einen Kopfstoß versetzt hatte. Zidane hatte erklärt, dass ihn der italienische weiter
  • 310 Leser
AUSSTELLUNG / Bekämpfte Kunstrevoluzzer der 1960er Jahre

Mehr als eine Gaudi

Die Künstlergruppe 'SPUR' in der Münchner Villa Stuck
Durch ihre kunstpolitisch provokanten Aktivitäten, die auch die Justiz aufschreckten, hatte die Künstlergruppe 'SPUR' in den 60er Jahren stark zur künstlerischen Aufbruchstimmung in Deutschland beitragen. Die Münchner Villa Stuck zeigt eine große Retrospektive. weiter
  • 364 Leser

Mehr Opfer unter den Zweiradfahrern

Die Zahl der im deutschen Straßenverkehr getöteten Fahrrad- und Motorradfahrer ist 2005 trotz insgesamt sinkender Opferzahlen gestiegen. 575 Radfahrer kamen im vergangenen Jahr ums Leben, das sind rund 20 Prozent mehr als 2004. Besonders häufig waren Kinder und ältere Menschen betroffen. Sie machen zusammen mehr als die Hälfte der tödlich verunglückten weiter
  • 325 Leser

Meine TV-Woche

Irmi Städele, Südwestumschau · Die erste WM-Entwöhnungswoche ist nahezu überstanden. Weil Musik fast so schön ist wie Fußball, versuche ich den Entzug morgen mit 40 Jahre Montreux Jazzfestival zu lindern (23 Uhr, 3sat). In der Reportage erinnert Festivaldirektor Claude Nobs an den Casinobrand 1971 während eines Konzerts von Frank Zappa. Das Feuer inspirierte weiter
  • 373 Leser
BÜNDNIS / US-Präsident spendet der Kanzlerin bei seinem Deutschland-Besuch großes Lob

Merkel und Bush rücken zusammen

Besorgnis über Nahost-Konflikt und Irans Atomprogramm - Nur wenig Protest
Deutschland und die USA wollen wieder an einem Strang ziehen. Weltweite Konflikte müssten gemeinsam gelöst werden, sagte US-Präsident George Bush gestern bei seinem Deutschland-Besuch. Die Proteste gegen seine Politik fielen schwächer als erwartet aus. Die USA und Deutschland wollen gemeinsam internationale Krisen bewältigen und nach Lösungen im eskalierenden weiter
  • 327 Leser
HOCHWASSERSCHUTZ

Millionen für neues Becken

In den Bau eines Rückhaltebeckens für Hochwasser bei Donaueschingen (Schwarzwald-Baar-Kreis) werden in den kommenden fünf Jahren 21 Millionen Euro investiert. Das Projekt im Stadtteil Wolterdingen erhöhe den Hochwasserschutz an der Donau, sagte Umweltministerin Tanja Gönner (CDU) gestern beim Spatenstich. Das Becken werde im Jahr 2011 fertig sein. Es weiter
  • 387 Leser
STÄDTEBAU / Ludwigsburger Innenstadt wird aufgewertet

Modernes Einkaufszentrum hinter alten Mauern

Hinter der denkmalgeschützten Fassade einer Kaserne in Ludwigsburg entsteht ein modernes Einkaufszentrum. 50 Millionen Euro werden in die 'WilhelmGalerie' investiert. Deren Name erinnert an den Wilhelmsbau, der ursprünglich als Kanzleikaserne in der Stadtmitte errichtet worden ist, wo das Ulanenregiment 20 stationiert war. Nachdem die Soldaten abgezogen weiter
  • 294 Leser
daimler-Chrysler

Musterprozess im Herbst

Das Verfahren gegen Daimler-Chrysler wegen der angeblich verspäteten Mitteilung über den Rücktritt des damaligen Vorstandschefs Jürgen Schrempp beginnt im Herbst. Wie das Oberlandesgericht gestern in Stuttgart mitteilte, handele es sich um das bundesweit erste Verfahren nach dem neuen Kapitalanleger-Musterverfahrensgesetz. Zehn Anleger klagen gegen weiter
  • 433 Leser
VERBRAUCHER / Kontrolleure schließen Lebensmittelladen

Mäuseplage im Supermarkt

Wegen einer Mäuseplage ist ein Supermarkt im Westerwald zeitweise geschlossen worden. Bei einem Routinebesuch hatten Lebensmittelkontrolleure in den Regalen angefressene und mit Mäusekot verunreinigte Packungen mit Müsli, Mehl, Schokolade und anderen Lebensmitteln gefunden. Zudem roch es nach Mäuse-Urin, wie die Kreisverwaltung gestern in Montabaur weiter
  • 573 Leser

Na Sowas. . .

Während seiner Verhandlung wegen Diebstahls vor dem Coburger Amtsgericht hat ein 61-Jähriger den Schlüsselbund der Richterin gestohlen. Sie hatte den Bund auf dem Tisch abgelegt; plötzlich war er weg. Später wurde er auf der Toilette entdeckt. Ganz in Gedanken habe er seine Hand auf den Bund gelegt und diesen in seine Tasche gesteckt, erklärte der Angeklagte. weiter
  • 328 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Rüge für Stasi-Mitarbeit Die Stasi-Kommission des Thüringer Landtags hat den Linkspartei-Abgeordneten Frank Kuschel für 'parlamentsunwürdig' erklärt. Grund: Kuschel war von 1988 bis 1990 inoffizieller Mitarbeiter der DDR-Staatssicherheit. Kuschel bestätigt seine Spitzeldienste, will aber beim Verfassungsgerichthof gegen die Entscheidung klagen. Die weiter
  • 359 Leser
TOD / Kirchen kritisieren teilweises Ja zu einer Suizidbeihilfe durch Ärzte

Nationaler Ethikrat bei Sterbehilfe gespalten

Der Nationale Ethikrat hat eine rechtliche Klärung zur Sterbehilfe gefordert. Uneinig waren sich die Mitglieder in der Frage der ärztlichen Beihilfe zum Selbstmord. Einige plädierten für diese Möglichkeit, etwa indem der Arzt ein tödliches Medikament besorgt, wenn der Wunsch des Patienten zu sterben wohlüberlegt sei und ein unerträgliches Leiden vorliege. weiter
  • 324 Leser
BERTELSMANN / EU-Gericht kippt die Fusion mit Sony

Neue Genehmigung nötig

Richter-Rüge: Marktmacht des Musikriesen besser prüfen
Erstmals hat ein EU-Gericht eine von der EU-Kommission gebilligte Fusion in erster Instanz gekippt. Eine Kammer des Europäische Gerichtshofs erklärte die Verschmelzung der Musiksparten von Bertelsmann und Sony für ungültig. Sie muss jetzt neu geprüft werden. weiter
  • 479 Leser
STUDIENGEBÜHR

Niederlage für Studenten

Wiesbaden· Im Streit um Studiengebühren in Hessen haben Studenten eine juristische Niederlage erlitten. Der Staatsgerichtshof in Wiesbaden wies gestern Anträge des Asta der Uni Darmstadt zurück, mit denen dieser das Gesetzgebungsverfahren zur Einführung der Gebühren stoppen wollte. Die Studenten hatten der Landesregierung Verfassungsbruch vorgeworfen. weiter
  • 264 Leser
MOTORSPORT / 4. Auflage der Rallye Baden-Württemberg

Nittels neuer Anlauf

Die 4. Rallye Baden-Württemberg verspricht eine der bestbesetzten Veranstaltungen Deutschlands zu werden, das Teilnehmerfeld liest sich eindrucksvoll. weiter
  • 322 Leser
MISSIONARE

Pforzheimer stirbt in Nepal

Ein von der Pforzheimer Stadtmission nach Nepal entsandter Mitarbeiter ist bei einem Motorradunfall in dem zentralasiatischen Königreich ums Leben gekommen. Der 35-Jährige hatte in Nepal als Grafiker gearbeitet und wird heute in Pforzheim beigesetzt, teilte der Pforzheimer Stadtmissionar Friedemann Zitt gestern mit. Der Verstorbene, der eine Frau und weiter
  • 400 Leser
REGIONALLIGA

Pirmasens zum Auftakt dran

Die Termine stehen fest, bald kanns wieder los gehen: Mit der Partie des Aufsteigers FK Pirmasens beim Karlsruher SC II wird am 4. August um 18.30 Uhr die Saison 2006/07 in der Fußball-Regionalliga Süd eröffnet. Sie endet am 2. Juni 2007. Das geht aus dem gestern vom Süddeutschen Fußballverband (SFV) veröffentlichten endgültigen Spielplan hervor. Auch weiter
  • 306 Leser
URLAUB / Parlamentarische Sommerpause in Berlin

Polit-Prominenz sucht vor allem Entspannung

Italien offenbar hoch im Kurs: Struck, Kuhn und von der Leyen zieht es mit ihren Familien dorthin
Seit dieser Woche herrscht in Berlin die parlamentarische Sommerpause. In der fast zweimonatigen Auszeit wollen die meisten Spitzenpolitiker von Koalition und Opposition in erster Linie eines: sich entspannen. Viele zieht es nach Italien; kaum einer verbringt den Urlaub daheim. weiter
  • 369 Leser
FERNSEHRECHTE / Einigung im Poker um die Fußball-Bundesliga

Premiere wieder im Spiel

Kostenpflichtiges Abonnement über Kabel und Satellit
Kurz vor dem Anpfiff der Fußball-Bundesliga ist es dem Bezahlsender Premiere gelungen, sich die Übertragungsrechte der Spiele zu sichern. Er kooperiert nun mit dem Rechte-Inhaber Arena. Die kostenpflichtigen Fußball-Abos sind über Kabel und Satellit zu sehen. weiter
  • 395 Leser

PRESSESTIMME: Der Hass gärt weiter

Die LINKSLIBERALE WIENER Zeitung Der STANDARD schreibt zu DEN NEUEN KONFLIKTEN IM NAHEN OSTEN.'Die libanesischen Parteien haben mit ihren Versuchen versagt, die Hisbollah durch politische Einbindung zu domestizieren. (. . .) Und genauso, wie der Libanon-Abzug die palästinensische Politik radikalisierte und zum Ausbruch der zweiten Intifada beitrug, weiter
  • 247 Leser

Programm am wochenend

FUSSBALL ·Testspiel: FC Schaffhausen - VfB Stuttgart (Fr. 19). ·Turnier in Ditzingen (Fr. 18/Sa. 15.30, Finale 17.45, Stadion Lehmgrube). ·Blitzturnier in Saulgau (Sa. ab 11.30, Oberschwabenstadion). HANDBALL ·Testspiele: TV Neuhausen/Erms - FA Göppingen (Fr. 20, Hofbühlhalle), SG Schorndorf - FA Göppingen (Sa. 18, Grauhalde-Sporthalle). TENNIS ·Int. weiter
  • 286 Leser
SACHSEN-ANHALT / Zentralrat der Juden kritisiert Lesung als Alibi-Veranstaltung

Prominente setzen Zeichen gegen Rechtsextreme

Zweieinhalb Wochen nach der Bücherverbrennung in Sachsen-Anhalt haben gestern Prominente aus den Tagebüchern der Anne Frank gelesen. An der Lesung vor rund 250 Berufsschülern in Schönebeck beteiligten sich Ministerpräsident Wolfgang Böhmer CDU), der US-Generalkonsul Mark D. Scheland, Landtagspräsident Dieter Steinicke, Justizministerin Angela Kolb und weiter
  • 341 Leser
BRANDSTIFTUNG / Motive der jungen Angeklagten liegen im Dunkeln

Prozess wird neu aufgerollt

Der Prozess um die Zerstörung eines Schwarzwaldhofs muss neu aufgerollt werden. Weil die Motive im Dunkeln liegen, sollen psychiatrische Gutachten weiterhelfen. weiter
  • 1092 Leser

Quoten: MITTWOCH-LOTTO

6 aus 49: Gewinnklasse 1: 21 196 805,20 Euro, 2: 913 848,70 Euro, 3: 63 461,70 Euro, 4: 4248,90 Euro, 5: 208,30 Euro, 6: 55,90 Euro, 7: 27,50 Euro, 8: 12,50 Euro. Spiel 77:Gewinnklasse 1: 570 000,00 Euro. (OHNE GEWÄHR) weiter
  • 606 Leser
FILMTAGE / Festivalleiter unterliegt vor Gericht

Rauswurf bestätigt

Das Landgericht Tübingen hat den Rauswurf des Chefs der Französischen Filmtage, Dieter Betz, bestätigt. Betz habe eine falsche Abrechnung vorgelegt. weiter
  • 377 Leser
WELTERBE

Regensburg hat das Prädikat

Die Regensburger Altstadt ist von der Unesco zum Weltkulturerbe ernannt worden. Seit den 80er Jahren hatte sich die Stadt um den prestigeträchtigen Titel bemüht. weiter
  • 314 Leser
UNESCO

Regensburg ist Weltkulturerbe

Die Unesco hat die Regensburger Altstadt sowie neun weitere Kulturdenkmäler zum Welterbe erklärt. Als herausragendes Beispiel für eine mittelalterliche Großstadt nahm die UN-Kulturorganisation gestern bei ihrer Tagung in Vilnius (Litauen) Regensburg in die Liste der 822 Stätten von 'außergewöhnlichem universellem Wert' auf. Weitere neue Welterbe-Stätten weiter
  • 327 Leser
MAGNY-COURS / Großer Preis von Frankreich

Schumis Treueschwur

Mit einer Liebeserklärung an Ferrari und dem festen Glauben an die eigene Stärke will Michael Schumacher in Magny-Cours (So., 14 Uhr/live RTL und ORF) gewinnen. weiter
  • 266 Leser

Schweden

Die Top-Ten der beliebtesten Vornamen in Schweden lauten: 1. Emma Oscar 2. Maja William 3. Julie Lucas 4. Alice Filip 5. Ida Isak 6. Linnea Elias 7. Elin Alexander 8. Alva Emil 9. Hanna Hugo 10. Ella Viktor weiter
  • 507 Leser

Sport Aktuell: Landis jetzt in Gelb

Denis Mentschow hat die erste schwere Bergetappe der 93. Tour de France für sich entschieden. Der Russe setzte sich in den Pyrenäen vor den US-Profis Floyd Landis und Levi Leipheimer durch. Landis trägt jetzt das Gelbe Trikot. Als bester Deutscher wurde Andreas Klöden mit 1:31 Minuten Rückstand Neunter. weiter
  • 392 Leser
VERKEHR

Staus rund um die Grenze

Wegen des heutigen Nationalfeiertages in Frankreich erwartet die Polizei auf den grenznahen deutschen Autobahnen erhebliche Staus und Behinderungen. Besonders betroffen werde die Autobahn Karlsruhe-Basel sein, teilte die Landespolizeidirektion Freiburg mit. Weil für Lastwagen mit einem Gewicht von mehr als 7,5 Tonnen in Frankreich an Feiertagen ein weiter
  • 280 Leser
PROZESS / Porsche soll 130 000 Euro zahlen

Streit um Tennisturnier

Weil Porsche sein Tennisturnier von Filderstadt nach Stuttgart verlegt hat, muss die Kommune eigens angelegt Parkplätze renaturieren. Dafür will sie Geld sehen. weiter
  • 363 Leser

STUTTGARTER SZENE

Kennzeichen unbekannt In ihrem Wahlkreis schmücken Minister ihre Dienstwagen gerne mit dem heimischen Kennzeichen. In der Landeshauptstadt dagegen fahren die gleichen Karossen oft mit dem Kürzel 'S' für Stuttgart vor oder gar mit dem Landeskürzel 'BWL' für Baden-Württemberg. Feste Regeln für die Benutzung der bis zu drei verschiedenen Schilder der Minister weiter
  • 372 Leser

Telegramme

fussball: Der Niederländer Wim Rijsbergen (54) unterschrieb einen Vierjahres-Vertrag als Nationaltrainer von Trinidad & Tobago. Der bisherige Assistenzcoach beerbt seinen Landsmann Leo Beenhakker. fussball: Vicente Del Bosque (55) wird nicht Nachfolger des nach der WM zurückgetretenen mexikanischen Nationaltrainers Ricardo La Volpe. Er lehnte ein weiter
  • 349 Leser

THEMA DES TAGES: Tiere und Pflanzen in Gefahr

Auf der Welt sterben immer mehr Arten aus. Martin Hofmann beschreibt, wie der Klimawandel und die industrialisierte Landwirtschaft dazu beitragen. Im Interview erklärt ein Experte, welche verheerenden Folgen die Tiefsee-Fischerei hat. weiter
  • 392 Leser
GIPFEL / Der Klimaschutz steht beim G 8 überhaupt nicht auf der Tagesordnung

Treffen der Mächtigen mit vielen Streitpunkten

Wenige konkrete Ergebnisse sind bei dem G-8-Gipfel zu erwarten, der am Samstag in St. Petersburg beginnt. Einer der Hauptstreitpunkte ist die Energiepolitik. Einen Streitpunkt haben die Außenminister des Westens, Russlands und Chinas vor dem am Wochenende beginnenden G-8-Gipfel für kurze Zeit aus dem Weg geräumt: die Entscheidung, wie im Atomstreit weiter
  • 385 Leser
ARCHÄOLOGIE

Troja-Grabung geht weiter

Auch nach dem Tod von Manfred Korfmann kann die Universität Tübingen mit einem internationalen Team ihre Forschungen in Troja fortsetzen. Mit seiner Unterschrift erteilte der türkische Staatspräsident Ahmet Necdet Sezer die Genehmigung für die Grabungen auf der berühmtesten Ruinenstadt der Welt. Die Lizenz war mit dem Tod des Frühgeschichtlers Korfmann weiter
  • 335 Leser
BÖRSE STUTTGART / Ein Plus von gut 80 Prozent

Umsätze legen kräftig zu

Die Umsätze der Börse Stuttgart haben im ersten Halbjahr 2006 kräftig zugelegt. Mit 68,2 Mrd. EUR wurde ein Plus von 86,6 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum erzielt, teilte die Börse mit. Er gehe davon aus, dass auch im Gesamtjahr 2006 ein Umsatzwachstum erreicht werden, sagte Börsenvorstand Christoph Mura. 2005 betrugen die Erlöse 82,6 Mrd. EUR. weiter
  • 459 Leser
WECHSEL

Van Nistelrooy zu Real Madrid

Nach Informationen des spanischen Senders 'Radio Marca' haben sich Real Madrid und der niederländische Fußball-Nationalspieler Ruud van Nistelrooy auf einen sofortigen Wechsel verständigt. Allerdings steht noch die Einigung der 'Königlichen' mit van Nistelrooys Klub Manchester United aus, bei dem der 29 Jahre alte Stürmerstar bis 2008 unter Vertrag weiter
  • 233 Leser
VERBRAUCHERSCHUTZ / Rechtswidrige Klauseln

Verband mahnt Musik-Portale ab

Die Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) hat vier Anbieter digitaler Medien wegen unzulässiger Lizenz- und Nutzungsbestimmungen abgemahnt. Bei den Unternehmen handelt es sich um die Internet-Musikportale 'iTunes' von Apple und Musicload von T-Com, den Internet-Buchhändler Ciando und den Brennsoftware-Hersteller Nero. VZBV-Vize Patrick von Braunmühl weiter
  • 397 Leser
EUGH-Urteil

VW muss keine Buße bezahlen

Volkswagen hat im Streit um ein von der EU-Kommission verhängtes Bußgeld einen Erfolg vor dem obersten europäischen Gericht errungen. Der EuGH wies den Einspruch der Brüsseler Behörde gegen ein Urteil erster Instanz zurück, das im Dezember 2003 ein Bußgeld von 31 Mio. EUR für ungültig erklärt hatte. In dem Prozess ging es darum, dass VW in den Jahren weiter
  • 445 Leser
MITTELMEER

Weißer Hai vor Süditalien

Vor den Pelagischen Inseln im Süden Italiens ist ein Weißer Hai gesichtet worden. Bei einer routinemäßigen Kontrollfahrt hatten Biologen des Delfin-Forschungszentrums CTS jetzt das Jungtier von 1,50 Meter Länge entdeckt. Zuvor sei erst ein einziges Mal ein Exemplar dieser vom Aussterben bedrohten Art im Mittelmeer gesichtet worden - und zwar in der weiter
  • 348 Leser
EURO

Wenig verändert

Die Europäische Zentralbank (EZB) legte den Referenzkurs des Euro gestern auf 1,2692 (Vortag: 1,2722) Dollar fest. Der Dollar war damit 0,7879 (0,7860) EUR wert. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,6897 (0,6915) britische Pfund, 146,33 (146,56) japanische Yen und 1,5620 (1,5658) Schweizer Franken. weiter
  • 515 Leser
KULTURFÖRDERUNG / Kritik innerhalb der Landesstiftung

Weniger für Festspielhaus

Das Festspielhaus Baden-Baden muss sich auf magerere Zeiten als geplant einstellen: Interne Zusagen Oettingers stießen auf Kritik im Aufsichtsrat der Landesstiftung. weiter
  • 459 Leser
FORMEL 1 / 5 x 2 Wochenend-Tickets für die Mercedes-Tribüne zu gewinnen

Wer will nach Hockenheim?

Am 30. Juli findet in Hockenheim der Große Preis von Deutschland statt. Unsere Zeitung verlost 5 x 2 Wochenend-Tickets für die Mercedes-Tribüne. weiter
  • 257 Leser
SERIE / Wettererscheinungen und ihre Erklärungen - Zum Auftakt: Die Entstehung eines Regenbogens

Wie Sonne und Wasser himmlische Farben zaubern

Wetterphänomene faszinieren. In einer Serie werden wir in den nächsten Wochen für Mitteleuropa typische Erscheinungen erklären. Zum Auftakt: der Regenbogen. weiter
  • 367 Leser
SUIZID

WM-Beauftragter tot

Der Berliner Fußball-WM-Beauftragte Jürgen Kießling ist tot. Das teilte gestern eine Sprecherin der Charité im Virchow-Klinikum mit. Kießling erlag den Folgen seines Selbstmordversuchs in der Nacht zum Montag unmittelbar nach dem Finale der Fußball-Weltmeisterschaft in Berlin. Der 65-Jährige war auch Sprecher der zwölf deutschen WM-Städte. weiter
  • 387 Leser
ABFALLANLAGE

Übler Geruch könnte bleiben

Anwohner beschweren sich seit Monaten über den 'unerträglichen Gestank' aus der mechanisch-biologischen Abfallanlage in Buchen (Neckar-Odenwald-Kreis). Ob die Geruchsbelästigung jemals beseitigt werden kann, ist unklar. 'Wir tun, was wir können, um den Geruch zu minimieren. Wir können aber nicht versprechen, wann beziehungsweise ob die Gerüche überhaupt weiter
  • 331 Leser
UNFALL

Zwei Männer tot

Beim Zusammenstoß eines Motorrads mit einem Auto in Oberwolfach (Ortenaukreis) sind gestern zwei Männer getötet worden: der 81-jährige Autofahrer und der 46-jährige Motorradfahrer. Wie die Polizei mitteilte, war der Motorradfahrer in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn gekommen und dort mit dem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen. weiter
  • 401 Leser
UNFALL

Zwei Soldaten gestorben

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 31 zwischen Donaueschingen (Schwarzwald-Baar-Kreis) und Geisingen (Kreis Tuttlingen) sind gestern Morgen zwei 21 Jahre alte Männer ums Leben gekommen. Die beiden Soldaten der deutsch-französischen Brigade waren auf der Fahrt zu ihrer Einheit in Immendingen. Nach Informationen der Tuttlinger Polizei hatte weiter
  • 289 Leser
TEUERUNG / Inflationsrate im Juni auf 2 Prozent gestiegen

Öl und Benzin als Preistreiber

Die gestiegenen Preise für Benzin und Öl haben die Inflation in Deutschland wieder nach oben getrieben. Im Juni betrug die jährliche Teuerungsrate wegen der hohen Energiekosten 2,0 Prozent nach 1,9 Prozent im Mai, berichtete das Statistische Bundesamt in Wiesbaden. Damit bestätigte das Amt seine Prognose von Ende Juni. Die Verteuerung von Strom, Heizöl, weiter
  • 408 Leser

Leserbeiträge (6)

"Scheininnovationen"

"Ärzte verschreiben zu viel": Liste der "Scheininnovationen" veraltet! Immer im Juni berichtet der von der Gmünder Ersatzkasse bezahlte Prof. Glaeske über zu viel unnütze Verschreibungen der Kassenärzte, im Oktober erhält er Unterstützung durch Prof. Schwabe, der dann den von der AOK bezahlten Arzneiverordnungsreport herausbringt. Die Ärzte erfahren weiter
  • 485 Leser

Christen sollten Israel helfen

Zu Leitartikel Nahost "Im Interesse Israels" vom 19. Juni: Wer hätte vor zirka 130 Jahren geglaubt, dass die Juden wieder heimkehren würden aus Verbannung, Zerstreuung, Schmach und Verfolgung. Seit 722 vor Christus (assyr. Gefangenschaft), 587 v. Chr. (baby. Gefangenschaft) und 70 nach Chr. (Zerstörung Jerusalems und Zerstreuung unter alle Völker durch weiter
  • 467 Leser

Fußball und Kreisverkehr

Siege im Fußball führen bekannter Weise oft zu kollektiven Jubelfeiern, wie gerade jetzt, und oft bleibt's nicht nur beim Jubel. Da wird der eine oder andere im Hochgefühl des Sieges mal leichtsinnig und trinkt dazu sein "Jubelwasser", was letztendlich zum Vollrausch führen kann. O. k. Aber - dann soll er am nächsten Tag zu Hause bleiben! Wenn es noch weiter
  • 632 Leser

In die Normalität zurück

Die deutsche Nationalhymne kam in Verruf, als die Nazis diese missbrauchten und mit der ersten Strophe Weltmacht-Ansprüche anmeldeten. So nach und nach wird gegenwärtig, dass der Verfasser unser Nationalhymne mit diesem Text zur Einheit Deutschlands aufrufen wollte. Ein Deutschland "von der Maas bis an die Memel und von der Etsch bis an den Belt" hat weiter
  • 548 Leser

Patriotismus mal anders gesehen

Zur wirtschaftlichen Lage und der Arbeitslosigkeit: Täglich überschlagen sich die Meldungen in Deutschland: Die Klein-, Mittel- und vor allem die Großunternehmen fahren von Jahr zu Jahr Rekordgewinne ein. Dazu kommen noch Topmeldungen: Deutschland ist wieder die Nummer eins vom Wirtschaftlichen Standort in Europa. Ingesamt sind wir nach China, USA auch weiter
  • 488 Leser

Zu theoretisch

"Giftliste der Haushaltsstrukturkommission": Die Sparvorschläge beim Personal erscheinen mir zu theoretisch: Planung am aufgabenfernen runden Tisch. Der Ansatz "was können wir uns leisten" ist sicher richtig, was müssen wir leisten (bei nachhaltiger Planung) muss auch bei der Verwaltung Berücksichtigung finden. Kosten in die Zukunft zu verlagern ist weiter
  • 626 Leser