Artikel-Übersicht vom Samstag, 22. Juli 2006

anzeigen

Regional (121)

Der kurze Regenschauer gestern Nachmittag hat nur kurz etwas Abkühlung gebracht. Aalen stöhnt weiterhin unter einer Rekordhitze, da ist eine kleine Erfrischung überaus willkommen, was unsere Fotografin Eva Gaida im Stadtgarten festgehalten hat. Das Wochenende verspricht weitere Hitze, nur leichte Wolken und Temperaturen bis zu 30 Grad. weiter
  • 227 Leser
Zur nächsten von der Spitalmühle organisierten Wanderung treffen sich Interessierte am Mittwoch, 26. Juli, um 13.30 Uhr am Parkplatz von St. Katharina. Dort werden Fahrgemeinschaften gebildet. Das Wanderziel wird kurzfristig festgelegt. Die Wanderzeit beträgt zwei Stunden, eine Einkehr ist geplant. Betriebsferien Die Spitalmühle hat in der kommenden weiter
  • 118 Leser
Das Ellwanger Frühlingsfest wird von 2007 bis 2009 von dem Aalener Schausteller-Unternehmen Kübler veranstaltet. Das gab der Ellwanger Oberbürgermeister Karl Hilsenbek in der Sitzung am Donnerstag bekannt. Kübler löst damit die Familie Grund-Löwenthal aus Essingen ab, die 60 Jahre lang das Ellwanger Frühlingsfest veranstaltete. Zuletzt gelang es jedoch weiter
  • 291 Leser
Die neue Gebührensatzung wurde entgegen einiger SPD-Stimmen verabschiedet. Bei einer Kostendeckung von 85 Prozent werden berechnet für Reihengräber 1013,30 Euro (430 Euro) und Urnenreihengräber 713,38 Euro (360 Euro). Archivleistungen kosten zukünftig Geld. Verabschiedet wurde nun eine Gebührenordnung für die Inanspruchnahme des Archivs der Stadt Bopfingen weiter
  • 170 Leser
An den Heimattagen bietet sich ein Besuch des Schlossmuseums an. Dabei besteht auch die Gelegenheit die aktuelle Sonderausstellung "100 Jahre Soldaten - 50 Jahre Bundeswehr in Ellwangen" zu besichtigen. Die Präsentation befasst sich mit 100 Jahren Militärgeschichte in Ellwangen. Von der Grundsteinlegung der Unteroffiziervorbildungsanstalt Ellwangen weiter
  • 190 Leser
Das Kindertagheim der Arbeiterwohlfahrt veranstaltet heute das alljährliche Sommerfest im Tagheim in der Hopfenstraße 51, Aalen. Das Fest beginnt um 14 Uhr mit einem Flohmarkt und steht unter dem Motto Handwerker. Für Kinder ist eine Spielstraße aufgebaut. Städtisches Orchester Am morgigen Sonntag, 23. Juli, wird das Städtische Orchester Aalen unter weiter
  • 191 Leser
Der Ortschaftsrat Unterkochen tagt am Montag, 24. Juli, um 17.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung: Die Vergaben diverser Belagsarbeiten sowie das Straßenunterhaltungsprogramm 2006/2007. Platzkonzert Die Big Band des Schubart-Gymnasiums Aalen wird am Dienstag, 25. Juli, mit einem abendlichen Platzkonzert in der Aalener Fußgängerzone weiter
  • 178 Leser
Die Ebnater Sporttage bieten am Sonntag, 23. Juli, viele Atraktionen. Der Sportverein Ebnat startet den Sonntag um 10 Uhr mit einem Frühschoppen. Anschließend gibt's Mittagstisch. Von 10 bis 13 Uhr wird das Fußballturnier der F -Jugend und von 13.30 bis 15.30 Uhr das der Bambinis ausgetragen. Um 14.30 Uhr führt die Kindertanzgruppe einen Dance Mix auf weiter
Am Mittwoch, 26. Juli, tagt um 16.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Themen sind neben zahlreichen Bausgesuchen die Sanierung der Gartenstraße und des Wiesenwegs sowie des Schreinergässle, Erneuerung der Straßenbeleuchtung sowie die Kläranlage Oberkochen mit der Generalüberholung der Kammerfilterpresse. Konzert Die Mozart-Oper Figaros Hochzeit als weiter
Die Schloßberger Grundschule feiert am Samstag, 22. Juli, ihr Kinderfest. Das Programm beginnt um 13.30 Uhr auf dem Schulgelände, unter anderem mit Aufführungen der Kindergärten Flochberg, Schloßberg und "Pusteblume" und der Jazz-Dance "Move your body" der Grundschule Schloßberg. Von 14 bis 16 Uhr sind diverse Spielstationen aufgebaut und die Jugendkapelle weiter
  • 157 Leser
Mit Unterstützung der Lauterburger Jugend veranstaltet der Förderverein Dorfhaus in Lauterburg sein Sommerfest. Es findet heute, 22. Juli, ab 14 Uhr auf dem Lauterburger Dorfplatz statt. Mit dem Erlös soll die Skateranlage mit finanziert werden. Das Fest beginnt um 14 Uhr mit Böllerschüssen. Für Kinderbetreuung ist im Kindergarten Sonnenschein von 14 weiter
Zu den Heimattagen : Wenn am Samstag der Ochsen in der ehemaligen Hofküche der Fürstpröpste angeschnitten wird, hat das eine gute und lange Ellwanger Tradition. Nach dem Speiseplan des Propstes gab es bereits 1584 an der Morgentafel Ochsenfleisch. Dass sich einige der Fürstpröpste kulinarischen Genüssen nicht widersetzten, sieht man an den lebensgroßen weiter
  • 143 Leser
SAMARITERSTIFT NERESHEIM / Gottesdienst mit Tieren

"Danke für die Natur"

Zu einem Gottesdienst im Grünen mit Mensch und Tier hat das Samariterstift für Menschen mit und ohne Behinderungen am Freitagnachmittag eingeladen. weiter
AUSLAND / Vinzenz Hokema beim Zivildienst im Krisengebiet Nahost

"Die Leute sind sehr deprimiert"

"Bei mir ist alles sicher, ich bin in Bethlehem, da ist das übliche Besatzungsprogramm", das sagt Vinzenz Hokema, aus Schwäbisch Gmünd, der seit fast einem Jahr seinen Zivildienst auf der palästinenischen Seite leistet. Er ist nicht zwischen die Fronten geraten, erlebt die Auseinandersetzungen in Nahost aber aus nächster Nähe. weiter
  • 245 Leser
LIEDERKRANZ MÖGGLINGEN / Auftritte beim Landesmusikfestival

"Kids Voices" haben Publikum in der Hand

150 Sängerinnen, Sänger und Freunde des Liederkranzes Mögglingen verbanden einen Auftritt beim Landesmusikfestival in Heidenheim mit einem Besuch der Landesgartenschau. weiter
INNENSTADT / Tausende bei der Eröffnung des Festivals Europäische Kirchenmusik in Schwäbisch Gmünd

"Lebenswege" in lauer Sommernacht

500 Sängerinnen und Sänger, tausende Musikfreunde in und ums Heilig-Kreuz-Münster und eine Uraufführung beim Eröffnungsgottesdienst: Der Auftakt zum Festival Europäische Kirchenmusik in Schwäbisch Gmünd, diesmal die 18. Auflage, hat Jahr für Jahr neue Überraschungen bereit. weiter
  • 116 Leser

"Menetekel"

Der Schauspieler Frank Piotraschke zeigt vom 25. Juli bis 4. August unter dem Titel "Menetekel" im Spitalhof in Dinkelsbühl eine Auswahl seiner Gemälde. Vernissage ist Dienstag, 20 Uhr. weiter
  • 439 Leser
VERWALTUNGSAUSSCHUSS ABTSGMÜND / Jahresbericht 2005

"Rekordhaushalt"

Von einem "Rekordhaushalt" hat Abtsgmünds Bürgermeister Georg Ruf beim Verwaltungsausschuss gesprochen, als der Rechnungsabschluss 2005 Thema war. Vor allem die Gewerbesteuer liegt mit knapp 2,7 Millionen über Plan. Und noch mehr Zahlen kamen auf den Tisch. weiter
  • 176 Leser
HALLENNEUBAU / Sechs Wochen lang wurde gearbeitet, gestern wurde Richtfest gefeiert

"Sie können wirklich alles"

Der FC Röhlingen und die Röhlinger Sechtanarren bauen sich eine gemeinsame Mehrzweckhalle. In knapp sechs Wochen wurde der Rohbau erstellt, gestern Abend war Richtfest. weiter
  • 132 Leser
GESUNDHEITSREFORM / AOK und IKK üben heftige Kritik

"Teufelszeug"

Wenn sie nicht so seriöse Krankenkassen-Manager werden, könnte man meinen, es schimpften Rohrspatzen über die "Eckpunkte" der Gesundheitsreform. Adolf Sesselmann (IKK) und Till H. Klein (AOK) kritisieren den Reformentwurf der Bundesregierung scharf und befürchten Arbeitsplatzverluste in ihren Häusern. weiter
  • 215 Leser

20. Mutlanger Kinderferienprogramm

Dank vieler Freiwilliger gibt es für die Mutlanger Kinder in den Sommerferien viel zu entdecken und auszuprobieren. Neben Pizzabacken, Schnuppertauchen und Kegeln gibt es unter anderem eine Schatzsuche und eine Fahrradrallye. Sogar ein Fahrradunfall wird gespielt. Dabei dürfen die Kinder im Rettungswagen fahren und werden in die Ambulanz der Stauferklinik weiter
  • 143 Leser
MAPAL / Die Tochter Miller Präzisionswerkzeuge arbeitet innovativ - und mit modernen Maschinen:

365 Tage - rund um die Uhr

Beim 9. Pressetag der Mapal KG am Donnerstag bei der Tochtergesellschaft Miller Präzisionswerkzeuge in Altenstadt bei Illertissen stand das Thema "Total Costs of Ownership" (TCO)im Mittelpunkt. Beeindruckt waren die Journalisten von der Erfolgsgeschichte der Firma Miller. weiter
  • 771 Leser
FRAGE DER WOCHE


Überdimensionale Benzinpreise Ein Blick auf die Zapfsäulen der Tankstellen reicht und jeder Kraftfahrer schüttelt mit dem Kopf. Die Benzinpreise in Deutschland scheinen ins Unermessliche zu steigen. Gerade in der Urlaubszeit ist dies vielen ein Laster. Doch ändern lässt sich auf die Schnelle nicht viel: das Auto stehen lassen, auf öffentliche Verkehrsmittel weiter
FRAGE DER WOCHE


Thema: Europäische Kirchenmusik

Gestern hat das Festival Europäische Kirchenmusik begonnen. Bis zum 13. August gibt es in Kirchen und anderen Veranstaltungsorten virtuose Musik aus diesem Bereich. Die GT fragte, wie wichtig das Festival für Gmünd ist und ob die Leute Konzerte besuchen. Welche Bedeutung hat das Festival für Schwäbisch Gmünd? Gehen Sie auf ein Konzert oder haben Sie weiter
AALENER SOMMERSCHLUSSVERKAUF / Aktion vom 31. Juli bis 12. August

Aalens Händler gehen eigenen Weg

Aalens Händler weichen im Sommer 2006 von der Empfehlung der Einzelhandelsverbände ab. Der Termin für den gemeinsamen Aalener Sommerschlussverkauf wurde um eine Woche nach hinten verschoben. Vom 31. Juli bis 12. August dauert der Sonderverkauf nun. Und das aus gutem Grund, wie die Verantwortlichen versichern. weiter
  • 142 Leser
ÄRZTESTREIK / Verdi-Funktionäre sind gegen Haustarif

Abwarten - berechnen

"Da verdient eine Elite an öffentlichen Geldern", schimpfen die Verdi-Funktionäre Christa Klink, Dieter Zandel und Martin Dahm über den Ärztestreik. Sie raten dem Kreistag: "Abwarten, berechnen, beraten." weiter
  • 195 Leser
SCHWÄBISCHER ALBEREIN / Waldstetter Ortsgruppe wandert mit Michael Rembold in dessen Heimat

Auf des Bürgermeisters Spuren

Bei strahlendem Sonnenschein, guter Laune und mit ein bisschen Neugierde im Gepäck brachen überraschend viele Wanderlustige des Waldstetter Albvereins mit Bürgermeister Michael Rembold und der Vorsitzenden Ursula Böhme an ihrer Seite unter dem Motto "Auf Rembolds Spuren" zu bislang unbekannten und von daher neuen Ufern auf. weiter
  • 104 Leser

Auto angefahren

Ein Ford Maverick, der auf dem Parkplatz eines Heimwerkermarkts in der Graf-von-Soden-Straße stand, wurde am Mittwoch zwischen 16.30 und 17.30 Uhr angefahren. Schaden: rund 3500 Euro. Der Verursacher suchte das Weite. Die Polizei sucht Zeugen. weiter
  • 269 Leser

Auto-Träume

Männer und Autos... Mehr müsste an dieser Stelle eigentlich gar nicht geschrieben stehen. Das langt, jeder und vor allem jede weiß dazu einen ganzen Sack voll Geschichten zu erzählen, die sich irgendwo um Blech, Benzin und den sogenannten gesunden Menschenverstand drehen. Der Woiza reiht sich natürlich nahtlos in die Linie völlig bescheuerter Automobilisten weiter
  • 229 Leser
ELLWANGER KINDERFEST / Bei schwülheißem Wetter ging am Marktplatz alles etwas ruhiger vonstatten

Bei 36 Grad fiel der Stadtlauf aus

Zum Ellwanger Kinderfest kamen gestern wieder die Kinder der Ellwanger Schulen und Kindergärten auf den Marktplatz, wo viele Spielmöglichkeiten aufgebaut waren. weiter
  • 156 Leser

Benefizkonzert in Alfdorf

In der Stephanuskirche Alfdorf ist am morgigen Sonntag, 23. Juli, ab 19 Uhr ein Benefizkonzert. Das Bulgarische Konzerttrio aus Sofia spielt Werke von Johann Sebastian Bach, Georg-Philipp Telemann, Charles-Marie Widor, Wolfgang Amadeus Mozart sowie bulgarische Werke für Violine, Violoncello und Orgel. Mit dem Benefizkonzert mehrerer preisgekrönter Musiker weiter
  • 130 Leser

Bettringen punktet

Die gute Nachricht dieser Woche kommt aus Bettringen. Eine Lösung für den Erhalt des Freibads ist wohl gefunden. Zu einem Zeitpunkt, an dem viele diese Einrichtung schon abgeschrieben haben. Zu schadhaft, zu teuer, zu belastend für den Haushalt der Stadt Schwäbisch Gmünd. Für den größten Gmünder Stadtteil kein Grund, den Kopf in den Sand zu stecken. weiter

Brandursache ist geklärt

Mit dem Gutachten eines Elektrosachverständigen ist für die Polizei die Ursache für den Brand geklärt, der sich am Samstagnachmittag, 15. Juli in einem Wohn-/und Geschäftshaus in der Sebaldstraße ereignete. Nach dessen Prüfungen war ein technischer Defekt an einer Stereoanlage der Auslöser. weiter
  • 191 Leser

Brigitte Wenke

Unter dem Titel "musica sconfinata" werden am Sonntag, 23. Juli, 18 Uhr, in der Auferstehung Christi Kirche Schwäbisch Gmünd-Bettringen musikalische Grenzen überschritten. Das Ensemble, bestehend aus der federführenden Konzertpianistin Brigitte Wenke (Schwäbisch Gmünd) sowie den Akkordeon-Solisten Anne-Maria Hölscher, Dieter Dörrenbächer und Axel Schlumberger weiter
  • 169 Leser

Bunte Tage

Ballspiele einmal anders bietet der SV Lautern heute und morgen. Heute geht es um 16.30 Uhr mit einem Blitzturnier der AH los. Morgen ist ab 10 Uhr ein Damen-Völkerballturnier. Ab 13.30 Uhr läuft das Dorfturnier mit WM-Spiel, Brenn-Baseball und Geländeritt. Fürs leibliche Wohl ist gesorgt. Ab 11 Uhr Schnuppertischtennis. weiter
  • 200 Leser

Café in der Burg

Hoch über Oppenweiler thront die Burg Reichenberg. Die gut erhaltene romanische Anlage mit der hölzernen Zugbrücke wird von ihrem wuchtigen Bergfried beherrscht. Einen herrlichen Rundblick ins Tal hat der Besucher vom Kräutergärtlein beim Burgtor. Erbaut wurde die Reichenburg um 1230. Diese Burganlage ist während des Sommers an jedem letzten Sonntag weiter
  • 121 Leser

CDU für Scholz

Nachdem der von ihr unterstützte Kandidat Martin Staab bei der OB-Wahl enttäuschend abschnitt und nicht mehr antritt, hat die Schorndorfer CDU eine Wahlempfehlung zu Gunsten des FDP / FW-Kandidaten Joachim Scholz abgegeben. Der der SPD angehörende Kandidat Matthias Klopfer, der im ersten Wahlgang mit 40 Prozent das beste Ergebnis erreichte, will seinen weiter
  • 137 Leser

Chorleiterin nimmt Abschied

Die langjährige Leiterin des evangelischen Kirchenchores in Heubach, Heide Reusch, wurde in einem festlichen Gottesdienstes in der St.-Ulrich-Kirche verabschiedet. In Anerkennung ihrer Verdienste erhielt sie die Luther-Rose des Gmünder Kirchenbezirks. Es wurden viele Grußworte gesprochen. weiter
  • 258 Leser
ERDDEPONIE MÄDERHOF / Keine Einigung beim Vorort-Termin, die Stadt kritisiert Eigentümer

Das Landratsamt soll schlichten

Der Streit zwischen den Landwirten Schmid und Opferkuch und der Stadt über ihre Grundstücke auf der ehemaligen Erddeponie Mäderhof dauert an. Die Stadt verweist auf 100 000 Euro Entschädigung, die man Schmid gezahlt habe. Nun soll das Landratsamt als Schlichter ein Gutachten erstellen. weiter
  • 298 Leser
MEDIZIN / Infoabend über Prostatakrebs

Die Angst nehmen

Entsetzen und Angst sind die ersten Reaktionen auf die Diagnose Krebs. Betroffene, die über ihre Krankheit und deren Konsequenzen genau informiert sind, arbeiten besser mit und haben daher eine bessere Prognose. Nächste Woche findet ein Infoabend an der Stauferklinik statt. weiter
REGION / Landrat Hermann Mader über den Kreis Heidenheim und Ostwürttemberg

Die gute Bilanz wird wahrgenommen

"Wir werden getragen von einer Welle", schwärmt Landrat Hermann Mader von dem, was zurzeit hauptsächlich die Landesgartenschau im Landkreis bewirkt. Doch nicht nur diese Veranstaltung: Tourismus, sich bessernde Wirtschaftsdaten, anstehende Investitionen ins Klinikum geben dem Kreis-Chef jede Menge Stoff für positive Imagewerbung. weiter
  • 164 Leser
GMÜNDER TAGESPOST OPEN AIR 2006 / Dieter Thomas Kuhn feiert am Samstag, 29. Juli, im Schießtal mit seinen Fans ein Schlagerfest

Die Rückkehr der Fönwelle

Dieter Thomas Kuhn ist ein Phänomen: Vom provokanten Partyspaß hat sich der Tübinger zu einem dem wohl gefragtesten Interpreten deutscher Schlagerklassiker entwickelt. Nach siebenjähriger Schaffenspause ist von ihm vor kurzem das neue Album "Einmal um die ganze Welt" erschienen. Darauf singt die blonde "Fönwelle" erstmals auch die Songs weiblicher Schlagerstars. weiter
  • 191 Leser

Dr. Gabriela Barthel

In ihrer Promotion hat die Logopädin Dr. Gabriela Barthel über die Intensivtherapie bei Aphasie (Sprachstörungen nach einem Schlaganfall) geforscht. An der Universität in Konstanz hat sie ermittelt, dass die Patienten ihre sprachlichen Fähigkeiten auch Jahre nach dem Schlaganfall verbessern können, wenn sie zwei Wochen lang täglich drei Stunden an der weiter
  • 213 Leser

Edelbert Krieg

Er ist Kreisrat und Sportfunktionär, und, und, und. Und bald ist der Gmünder Edelbert Krieg auch Träger des Bundesverdienstkreuzes. Es soll ihm am Samstag, 29. Juli, beim ersten Ostalb-Sportforum verliehen werden. weiter
  • 589 Leser
PFARRSTELLE HÜTTLINGEN

Ehrlich vertritt Bundschuh

Der Abtsgmünder Pfarrer Andreas Ehrlich wird Pfarradministrator in Hüttlingen, wenn Gerhard Bundschuh im Herbst die Gemeinde verlässt. So lange, bis einer neuer Seelsorger gefunden ist. weiter
  • 167 Leser
KAPFENBURG-FESTIVAL

Ein Abend wie Samt und Seide

Ein Abend wie Samt und Seide. Gut gelaunte Gäste in Erwartung der vom Feuerwerk beförderten "Carmina Burana" - und traditionell Anlass zu danken. Dem Kapfenburg-Team, den Sponsoren und natürlich der Politik, die sich bei dieser Gelegenheit auch gerne selbst feiert. weiter
  • 111 Leser
VERWALTUNGSAUSSCHUSS ABTSGMÜND / Jahresbericht 2005

Ein Rekordhaushalt

Von einem "Rekordhaushalt" hat Abtsgmünds Bürgermeister Georg Ruf beim Verwaltungsausschuss gesprochen, als der Rechnungsabschluss 2005 Thema war. Vor allem die Gewerbesteuer liegt mit knapp 2,7 Millionen über Plan. weiter
BUCH / Einhorn-Verlag präsentiert neuen Bildband über Schwäbisch Gmünder Kirchen

Einblicke ins geistliche Leben

"Wo Himmel und Erde sich begegnen." Der Einhorn Verlag hat einen neuen Bildband über das geistliche Leben in Schwäbisch Gmünd veröffentlicht. weiter
  • 105 Leser
PFEILMEIER / Traditionsgeschäft schließt

Ende nach 72 Jahren

Pfeilmeier Internationale Mode in der Hauptstraße schließt Ende September seine Pforten. Das Bopfinger Traditionsgeschäft schließt nach 72 Jahren. weiter
  • 143 Leser
GUTEN MORGEN

Endlich warm

Sie stöhnen über die Hitze? Sie finden die Schwüle unerträglich? Sie wünschen sich ein Ende der Trockenzeit? Dann müssen Sie ein Bewohner des Ostalb-Tropengürtels Remstal sein. Das ist alles Ansichtssache, anderswo denken die Menschen vielleicht ganz anders. In Bartholomä zum Beispiel registriert der Chronist den Juli als ersten Monat des Jahres 2006 weiter
FRIEDRICH-VON-KELLER-SCHULE / Absolventinnen und Absolventen erhalten ihre Zeugnisse

Erfolgreich die Schule beendet

Die erfolgreichen Schülerinnen und Schüler der Friedrich-von-Keller-Schule in Abtsgmünd erhielten jetzt ihre Zeugnisse (P = Preis, B = Belobigung): Klasse R10a: Christian Aspacher (B), Anca Baier (B), Corinna Bentz, Jacqueline Betz, Reiner Bieg, Benjamin Bolz, Jacqueline Bolz (B), Alexander Büttner (B), Adriana Campana (B), Patricia Teresa Dürr (B), weiter
  • 252 Leser

Fahrrad ist weg

Zwischen 14. und 17. Juli wurde ein schwarzes "Merida"-Mountainbike aus einer verschlossenen Laube in der Serenwaldstraße geklaut. Wert: 380 Euro. weiter
  • 160 Leser

Feuerfest in Schlechtbach

Kindergarten und Spielgruppe Schlechtbach feierten gemeinsam ein Feuerfest. Gäste wurden mit Feuerlied und Feuertanz begrüßt. Die Erzieherinnen Inge Schierle und Sandra Schmidt hatten einen Spieleparcour aufgebaut zum Thema Feuer und Feuerwehr. Da gab es einen Feuerschlucker, einen Feuerreif, und am Maltisch wurden die schönsten Feuerwehrautos gemalt. weiter
  • 188 Leser

Firmung in St. Alban Herlikofen

Weihbischof Thomas Maria Renz spendete in der Kirche St. Alban in Helikofen 44 Jugendlichen aus der Gemeinde das Sakrament der Firmung. Der feierliche Gottesdienst stand unter dem Motto "Gottes Leuchtturm in den Klippen und Untiefen des Lebens". weiter
  • 247 Leser
JUBILÄUM DER KONTAKTSTELLE / Start der Veranstaltungsreihe

Für behutsamen Umgang

Wie erspart man Kindern verängstigende Torturen vor Gericht? Und wie bekämpft man die Traumatisierung von Gewaltopfern? Zu diesen spannenden Themen sprachen Richter Hans-Alfred Blumenstein und der Arzt Dr. Askan Hendrischke am Ellwanger Landgericht. weiter
  • 166 Leser

Geldbörsen gestohlen

Aus einer Einkaufstasche, die zwischen Regalen in einem Schuhgeschäft in der Bocksgasse stand, wurde am Donnerstag gegen 12.30 Uhr eine Geldbörse geklaut. Rund 50 Euro Bargeld sowie diverse Bankkarten, Führerschein und Papiere waren drin. In einem Bekleidungsgeschäft in der Postgasse wurde am Mittwoch gegen 11.30 Uhr aus einer Tasche ein Geldbeutel weiter
  • 110 Leser

Gemeinderat Walstetten tagt

Der scheidende Bürgermeister von Waldstettens Partnergemeinde Mengersgereuth-Hämmern, Hans-Joachim Sauerteig, wird auch in Waldstetten verabschiedet. Dies im Gemeinderat am kommenden Donnerstag, 27. Juli, um 20 Uhr, im Waldstetter Rathaus. Gleichzeitig begrüßen die Waldstetter seinen Nachfolger, Jürgen Köpper. In der Sitzung geht es außerdem um den weiter
  • 136 Leser
LISA-ELSER-STÜCK / "Wenn das Mühlrad stille steht" begeistert in Mögglingen - viermal ausverkauft - kein fünfter Termin

Grandiose Leistung eines Dorfes

Wenn das Mühlrad stille steht: Ein starkes Stück, das die Mögglinger Laienschauspieler zurzeit auf der Freilichtbühne beim Marktplatz aufführen. Stark zudem die Leistungen der 62 Schauspieler, die vor der historischen Kulisse des "Micheles Hauses" ein Stück Geschichte, Mögglinger Geschichte, lebendig werden lassen. weiter
BOPFINGER FEUERWEHR / Übung

Großeinsatz für die Löschtruppe

Großeinsatz gestern Abend bei der Feuerwehr Bopfingen. In den "Schieber Werkstätten" brannte ein Holzschuppen und durch eine Explosion wurde eine Person verletzt, so der Übungsentwurf. weiter
  • 122 Leser
EINZELHANDEL / Einheitliche Öffnungszeiten sollen Behinderung durch Mega-Baustelle ausgleichen

Handel geht in die Offensive

Handel und Gewerbe in Gmünd werden aktiv: Mehr Geschäfte als in den Vorjahren beteiligen sich an dem am Montag beginnenden Sommerschlussverkauf. Langer Einkaufsabend und eventuell ein zusätzlicher verkaufsoffener Sonntag sind angedacht. Und auch die Angleichung der Öffnungszeiten steht erneut aus gegebenem Anlass auf der Tagesordnung. weiter
  • 146 Leser

Heimattage

Heute, Samstag, 16.30 Uhr starten auf dem Schloss die Heimattage. Musikalische Akzente setzen am Nachmittag das Jugendblasorchester und der Musikverein Rindelbach. Ab 20 Uhr spielt die Band "Pop up"; im äußeren Schloßgraben wird zeitgleich eine Disco mit DJ KTM stattfinden. Am morgigen Sonntag setzt dann der ausrichtende Verein der diesjährigen Heimattage, weiter
  • 149 Leser

Heiße Musik für einen guten Zweck

Heiß war der Abend, heiß auch die Musik. Gestern begann das Straßdorfer "Festival de Fraternité" beim alten Sportplatz. Gestern war Auftakt, heute geht es um 14 Uhr weiter. Zehn Bands insgesamt spielen zu Gunsten der Aidshilfe, Veranstalter sind der Jugendraum Straßdorf, die Jugendkulturinitiative Schwäbisch Gmünd. Gestern standen die "Rote Kapelle" weiter

Heiße Phase

Wolfgang Nußbaumer
ZWISCHENRUF An diesem Wochenende geht der Kultursommer auf der Ostalb in seine heiße Phase. Als ob es uns nicht schon warm genug wäre. In Schwäbisch Gmünd beginnt das internationale Festival Europäische Kirchenmusik "Lebenswege", in Aalen die ambitionierte Reihe der "Koenigswege" auf Schloss Fachsenfeld (freundlicherweise mit Gmünder Schützenhilfe: weiter
  • 180 Leser

Historische Ernte

Auf den Gartenschaufeldern sind Wintergerste und Roggen gereift. Sie sollen am Montag, 24. Juli, von 9.30 bis etwa 11 Uhr geerntet werden. Dazu werden Landwirte in historischen Gewändern und mit alten Erntegeräten in Aktion treten. weiter
  • 260 Leser
17. SPIEL- UND THEATERTAGE / Lehrstück "Looser!?" mit der Theater-AG aus Rennchen im Wi.Z

Im Körper des andern

"Irgendwas ist's immer" stellt Elli resigniert auf der Bühne im Wi.Z fest. Denn wieder mal wurde die "Streberin" von der Gang blöd angemacht, "gedisst", wie das auf Jugenddeutsch heißt. Die Theater AG des Jugendhauses Bunker aus Rennchen hat sich im Eigen-Stück "Looser!?" mit Mobbing und Gewalt auseinander gesetzt. weiter
  • 181 Leser
TOUR GINGKO / Grundschüler aus Waldhausen führen "Jim Knopf" auf

Kinder spielen für einen guten Zweck

Es waren zwei Aufführungen für einen guten Zweck: Am Donnerstag und Freitag fanden im Rahmen der diesjährigen Tour Gingko im Evangelischen Gemeindehaus zwei Theaterabende statt, die über das normale Alltagsleben einer Grundschule hinausgehen. weiter
  • 106 Leser
LANDESGARTENSCHAU

Kolpingtag im Brenzpark

"Gott und die Welt im Blick" heißt das Motto, wenn die Kolping-Bezirksverbände Ostalb und Heidenheim am Sonntag, 23. Juli, auf die Landesgartenschau einladen. Erwartet werden bis zu 700 Gäste. weiter
  • 119 Leser

Laptop mitgenommen

Ein Laptop der Marke JVC im Wert von rund 1500 Euro wurde am Donnerstag gegen 8.45 Uhr gestohlen. Das Gerät war im Weinregal eines Lebensmittelgeschäfts im City-Center von einem Händler kurz abgestellt worden. weiter
  • 219 Leser
SOMMERFEST / Liederkranz Maitis ist mehrere Tage in Aktion

Leben verschönern

"Feste feiern wie sie fallen." Was die Sängerinnen und Sänger des Liederkranz Maitis sangen, setzten sie bei ihrem Sommerfest in die Tat um. Mehrere Tage waren sie in Aktion. weiter
GEMEINDERAT NEULER / Anton Henle für 25 Jahre gewürdigt

Lob für den Klärwärter

Eingangs der jüngsten Sitzung des Neulermer Gemeinderats hat Bürgermeister Manfred Fischer den stellvertretenden Bautruppleiter Anton Henle geehrt. Henle ist seit 25 Jahren Klärwärter und Wassermeister der Gemeinde. weiter
  • 123 Leser
ST. ULRICH / Abschied von Chorleiterin Heide Reusch

Luther-Rose für die Dirigentin

Die langjährige Leiterin Heide Reusch des evangelischen Kirchenchores in Heubach, Heide Reusch, wurde in einem festlichen Gottesdienstes in der St. Ulrich-Kirche verabschiedet. In Anerkennung ihrer Verdienste erhielt sie die Luther-Rose des Gmünder Kirchenbezirks. weiter
  • 127 Leser
HARIOLF-GYMNASIUM

Mädchen und Technik

Um Mädchen für Naturwissenschaften und Technik zu begeistern, hat die ehemalige Studentin der Uni Ulm, Dr. Heidrun Stöger, das Projekt "Cyber Mentor" aus der Taufe gehoben. In der vergangenen Woche wurde diese Initiative am Hariolf-Gymnasium vorgestellt. weiter
GUTEN MORGEN

Männerspray

Was, du bist nicht verheiratet?", fragen die ehemaligen Klassenkameradinnen und -kameraden die hübsche, 30-jährige Blondine, und machen große Augen: "Was ist schiefgegangen?" Das gibt zu denken, oder? Schiefgegangen ist augenscheinlich zumindest nicht viel. "Tageslichttauglich" ist die junge Frau allemal, und wenn sie den Mund aufmacht, stellt man fest: weiter
GEMEINDERAT BOPFINGEN / Mensabau beim Schulzentrum

Mensa bleibt im Kostenrahmen

Was die Arbeiten am Neubau der Mensa im Bopfinger Schulzentrum betrifft, hatte Klaus Vaas vom Stadtbauamt Bopfingen gute Nachrichten für die Räte. Von insgesamt 263 000 Euro Vergabesumme sind bereits 217 000 Euro verbaut und die Kosten liegen derzeit um 3 535 Euro unter dem Kostenvoranschlag. weiter
  • 198 Leser

Michaelskantorei

SCHAUFENSTER
Die Michaelskantorei Heidenheim singt morgen ab 18 Uhr unter der Leitung von Dörte Packeiser auf der Showbühne der Landesgartenschau die Schöpfungsgeschichte des amerikanischen Komponisten Aaron Copland für Solosoprane und gemischten Chor sowie die Blumenlieder des Engländers Benjamin Britten. Ferner erklingen Chorlieder von Robert Schumann wie "Zigeunerleben" weiter
  • 188 Leser
AUSSTELLUNG / Stipendiaten der Eduard-Dietenberger-Stiftung präsentieren ihre Arbeiten

Mit dem Maß der Alten malen

"Ein Atelier - das ist der Traum eines jeden Künstlers", führte Albrecht Vogel, neuer Vorsitzender des Gmünder Kunstvereins, in die Abschlussausstellung der Stipendiaten der Eduard-Dietenberger-Stiftung ein. Für Fee Bolwerk und Christina Thomas ging dieser Traum in Erfüllung. Die Stiftung finanzierte den beiden ein Jahr lang ein Atelier im Unikom, wo weiter
  • 125 Leser
VERWALTUNGSAUSSCHUSS / Schafstall-Verkauf umstritten

Neue Ausschreibung

Der Erwerb eines Schafstalls im Finstertal geriet im Verwaltungsausschuss des Gemeinderats zur sensiblen Angelegenheit. weiter
  • 192 Leser
BODENVERBAND SECHTA-EGER / Renaturierung der Schneidheimer Sechta

Paradies für Storch und Frösche

Zwischen Itzlingen und dem Hochwasserrückhaltebecken bei Oberdorf soll aus der Schneidheimer Sechta wieder ein natürlich mäandernder Bach werden. Das Beste für die Stadt Bopfingen - es soll sie keinen Cent kosten. Im Gegenteil, die Planer versprechen nur finanzielle und ökologische Vorteile. weiter
  • 175 Leser
FREIGABE / Nordentlastungsstraße und direkte Verbindung zwischen Mutlangen und Lindach seit gestern für den Verkehr offen

Quantensprung für die Wohnqualität

Innerhalb von neun Monaten hat Mutlangen jetzt beide Entlastungsstraßen, die West- und seit gestern auch die Nordumgehung, für den Verkehr freigegeben. Seit gestern Nachmittag kann nun auch über den Kreisel direkt von Mutlangen nach Lindach gefahren werden. weiter
BÜRGERFORUM DURLANGEN

Räte wollen initiativ werden

Das Bürgerforum Durlangen traf sich zu einer Versammlung. Die in diesen Tagen eröffnete Mensa in der Grundschule fand dabei rege Resonanz, zumal diese das Kernstück für die Ganztagsbetreuung ist. weiter
WÜRTTEMBERGISCHE LANDESSYNODE / Aalen stand drei Tage lang im Zeichen des Kirchenparlamentes

Religion keine Privatsache

Es waren große Tage für das protestantische Aalen. Die württembergische Landessynode, das Parlament der evangelischen Kirche, tagt dreimal im Jahr im Hospitalhof in Stuttgart. Doch einmal während den sechs Jahren der Legislaturperiode hält das Kirchenparlament eine Tagung außerhalb der Landeshauptstadt ab. Und so waren 95 Synodale und die Kirchenleitung weiter
  • 173 Leser
AGV 1936 / Spontaner Ausflug in den Bayrischen Wald

Rundum gelungene Ausfahrt

Anlässlich ihres 70. Geburtstages haben Spraitbacher Altersgenossen des Jahrgangs 1936 einen gemeinsamen Ausflug unternommen. Mit Partnern und einigen Gästen ging es Ende Juni in den Bayrischen Wald. weiter
  • 133 Leser
SCHMUCKTAGE / Am Wochenende öffnen Gestalter ihre Türen

Schmucke Lebenswege

Parallel zum kirchenmusikalischen Thema "Lebenswege" begaben sich gestern auch die Schmuckdesigner auf einen kreativen Lebensweg. Im Jahr 2000 geboren, sind die Gmünder Schmucktage gereift. In diesem Jahr laden 20 Künstler in ihre Ateliers und in die Galerie im Prediger. weiter
  • 120 Leser

Schnaps gestohlen

In einen Getränkemarkt in der Gaildorfer Straße wurde in der Nacht zum vergangenen Donnerstag eingebrochen. Die elektronische Schiebetür wurde hierzu aufgebrochen. Es wurde Schnaps im Wert von etwa 150 Euro gestohlen. Der Sachschaden liegt bei rund 1000 Euro. weiter
  • 243 Leser

Sommercamp & Co. in Eschach

Gegen die Langeweile in den Sommerferien hat die Eschacher Gemeinde zusammen mit den örtlichen Vereinen ein abwechslungsreiches Ferienprogramm zusammengestellt. Neben Basteln, Radeln und Wandern werden viele Ausflüge angeboten. Einer der Höhepunkte ist das fünftägige Sommercamp bei Gschwend. Die Anmeldefrist ist vorbei. Doch für einige Programmpunkte weiter
  • 126 Leser
ELISABETHENVEREIN / Auszeichnungen für die jungen Römerköche und viel Spaß für die Gäste

Sommerfest rund ums Seniorenzentrum

Die Temperaturen entsprachen dem Motto "Feiern wie die Römer zwischen Klotzbach und Rems", unter dem das Team "Treff am Donnerstag" des Böbinger Elisabethenvereins zum Sommerfest rund ums Seniorenzentrum Böbingen an der Rems einlud. weiter

Sommerspaß in Iggingen

Langeweile sollte in den Ferien ein Fremdwort sein. Deshalb hat die KJG Iggingen zusammen mit der Gemeinde, einigen Vereinen und Freiwilligen ein abwechslungsreiches Kinderferienprogramm organisiert. Für alle Kinder ist etwas dabei: Wikinger-Zeltlager, Nachtwanderung, Minigolf und vieles mehr. Bei der Dorfrallye quer durch Iggingen wird die Königin weiter
  • 108 Leser
KLOSTERBERGSCHULE / Theater AG wagt sich an Schiller

Spaß auf und vor der Bühne

Friedrich Schiller hätte es gefallen. Sehr, sehr frei nach dem Dichter, mit herrlichen Kostümen und Musikeinlagen präsentierte sich die Theater-AG der Klosterbergschule einem begeisterten Publikum mit dem Stück "Der Handschuh". weiter
  • 102 Leser

SPD wandert

Die SPD-Ortsvereine Böbingen, Heubach und Mögglingen unternehmen am Sonntag eine gemeinsame Wanderung. Sie soll Anlass sein, um Anregungen für die zukünftige Arbeit zu sammeln und sich zu unterhalten. Gemeinsam mit Klaus Maier, Christian Lange und Mario Capezzutto soll ein gemütlichen Wander- und Grillnachmittag stattfinden. Treffpunkt um 14 Uhr am weiter
  • 110 Leser

Sporttag an der Scheuelbergschule

Strahlende Gesichter gab es bei der Verleihung der Ehren- und Siegerurkunden an der Bargauer Scheuelbergschule. Sportlehrer Armin Barth und Rektor Bruno Kottmann gratulierten den Schülern zu großartigen Leistungen, die sie bei drückender Sommerhitze erbrachten. Die Schulsieger bei den Jungen: Daniel Rieg, Samuel Rieg und Mattis Munser; bei den Mädchen: weiter
  • 320 Leser
STADTENTWICKLUNG / OB Wolfgang Leidig zum Verhältnis zwischen Ortsteilen und Kernstadt

Stadtteile kommen nicht zu kurz

"In den Stadtteilen muss niemand Angst haben, dass deren Bürger bei der Stadtentwicklung im Vergleich zur Kernstadt zu kurz kommen könnten." Dies sagte gestern OB Wolfgang Leidig. Die GT hatte Leidig dazu nach den Diskussionen in Bettringen und Straßdorf über Freibad und Ortsmitte befragt. weiter
STADTFÜHRUNG / Themen-Stadtführung speziell für Kinder

Staunen, wie aus "Blech" ein edler Reif wird

Stadtführungen sind langweilig? Von wegen. In Gmünd gibt es jetzt Stadtführungen speziell für Kinder. Wie sah Gmünd im Mittelalter aus? Und wie arbeiten Goldschmiede? Viele Fragen und noch mehr Anekdoten gab es auch gestern. weiter
  • 114 Leser
BÜRGERSPITAL / Die Begegnungsstätte will Mitgliedsbeiträge der Träger deutlich erhöhen

Streit um höhere Beiträge

Die Begegnungsstätte Bürgerspital hat sich eine neue Satzung als Verein gegeben. Mit schlankeren Strukturen und höheren Beiträgen der acht Mitgliedsorganisationen will man in die Zukunft gehen. Der VdK protestiert gegen die Erhöhung der Beiträge von 50 auf 200 Euro und erwägt gar den Austritt. weiter
  • 186 Leser
ZIEL / Bauwillige kommen in Wetzgau ab Herbst 2007 zum Zug

Strikte Bauvorgaben

Die Schwäbisch Gmünder Verwaltung will, dass in Wetzgau-West ein "homogenes Baugebiet entsteht. Dieses einheitliche Bild birgt zahlreiche Vorschriften für Bauwillige. Mit diesen Vorschriften befassten sich gestern die Bezirksbeiräte rund um den Vorsitzenden Stefan Preiß. Stadtplaner Gerald Baumann erläuterte die Planung. weiter
  • 123 Leser
GEMEINDERAT RAINAU / Rat stimmt Umbau der Schießbahn zu

SV Buch darf bauen

Der SV Buch will seine Schießbahn umbauen. Diese soll den Neuerungen des Waffenrechts entsprechen und künftig anderen Sportarten für Übungszwecke dienen. weiter
  • 176 Leser
TSV ESSINGEN

Tenniscamp 2006

Eine vorgezogene Veranstaltung im Rahmen des Essinger Ferienprogramms ist das Tenniscamp 2006, das die Tennisabteilung des TSV Essingen veranstaltet. weiter

Vandalismus auf dem Spritzenhausplatz

AALEN Gestern morgen bot sich den Passanten auf dem Spritzenhausplatz ein Bild der Zerstörung: Die von Schülern der Hermann-Hesse-Schule angefertigten Fußballmännchen der WM-Länder wurden komplett zerstört. Unbekannte rissen die Figuren aus ihrer Verankerung und zerlegten sie in Einzelteile. Schon mehrfach war es zu Angriffen gekommen, "Jetzt ist das weiter
  • 187 Leser
UNGLÜCK / Nach Gasrohr-Leck gesamter Verkehr am Hauptbahnhof und viele Ein- und Ausfallstraßen lahmgelegt

Viele Pendler in Stuttgart blockiert

Chaos in Stuttgart: Nachdem ein Bagger bei Bauarbeiten gestern Vormittag eine Gasleitung beschädigt hatte, wurde der gesamte Bereich um den Hauptbahnhof gesperrt, der Zug- und S-Bahn-Verkehr eingestellt. Das bedeutete auch für viele Pendler aus dem Ostalbkreis große Probleme. weiter
  • 135 Leser
THEATER DER STADT AALEN

Viola Pobitschka neue "Julia"

Die frisch diplomierte Schauspielerin Viola Pobitschka aus Hannover übernimmt ab Sonntag die Rolle der Julia im von Susanna Enk inszenierten Freilichtstück "Romeo und Julia" am Theater der Stadt Aalen. weiter
  • 159 Leser
TROCKENHEIT / Forstamt

Waldbrand vorbeugen

In manchen Regionen gibt es bereits Beobachtungsflüge, weil die Waldbrandgefahr durch Hitze und Trockenheit extrem gestiegen ist. So weit ist es im Ostalbkreis noch nicht. Leichtsinng darf man aber auch hier nicht sein, warnt das Forstamt. weiter
  • 129 Leser

Wassertaufe für die neuen "Jünger Gutenbergs"

Gautschmeister Wolfgang Dürr und seine Packer hatten bei der "Gautschfeier" im Innenhof der Schwäbischen Post/SDZ Druck und Medien gestern ganze Arbeit zu leisten und nahmen zwei neue "Jünger Gutenbergs" auf. Bei dieser Jahrhunderte alten Tradition wurde den frisch gebackenen Mediengestaltern Daniela Schiele und Niklas Döhring ein kräftiger Schluck weiter
  • 232 Leser
GEMEINDERAT WESTHAUSEN

Wegezoll und mehr gefordert

In die Liste ablehnender Gemeinden des Kreises hat sich nun auch Westhausen eingereiht (wir berichteten). Mancherorts wird lediglich der geringe Abstand der Pipeline zu Wohngebäuden kritisiert. Das Planverfahren weise aber zumindest in Bezug auf Westhausen deutlich mehr Mängel auf. weiter
  • 168 Leser
ZWISCHENBILANZ / MAPAL im ersten Halbjahr 2006:

Weiter im Aufwind

Nach dem erfolgreichen Geschäftsjahr 2005 hat sich die positive Entwicklung innerhalb der gesamten Mapal-Gruppe auch im ersten Halbjahr 2006 fortgesetzt. weiter
  • 212 Leser
PÄDAGOGISCHE HOCHSCHULE / Irma-Schmücker-Preis an Evelyn Fischer-Klos verliehen

Wie lernen Jungs, wie Mädchen?

Die PH-Frauenbeauftragte verleiht jährlich einen Frauenförderpreis für herausragende Wissenschaftliche Arbeiten zu einem geschlechterspezifischen Thema. In diesem Jahr erhält Evelyn Fischer-Klos den mit 250 Euro dotierten Preis. Ihre Wissenschaftliche Hausarbeit trägt den Titel "Gender im naturwissenschaftlichen Unterricht. GLOBE (k)ein Baustein zu weiter
  • 139 Leser

Wie sieht es auf dem Flughafen aus?

Wie funktioniert ein Flughafen? Wie sieht es dort aus? Und wo kommen die Koffer hin? Staunende Augen und viele Fragen hatten die Vorschulkinder des Kindergartens Spatzennest bei ihrem Ausflug zum Stuttgarter Flughafen. In einer ausführlichen Führung über das Flughafengelände wurden alle Fragen geduldig beantwortet. weiter
  • 259 Leser
VORTRAG / Der Archivar des Hauses Württemberg referiert über die Geschichte des Landes

Wie vier Könige herrschen

Vier Könige in Württemberg - vier Führungsstile. Der Archivar des Hauses Württemberg, Dr. Eberhard Fritz, hat über deren Geschichte und über ihr Land referiert. Ulrich Rund vom runden Kultur Tisch Lorch begrüßte zu diesem Vortrag aus Anlass der Ausstellung von Herzogin Diane viele Besucher im Bürgerhaus. weiter
  • 117 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Diakon Friedrich Kampmann, Neresheim Kaum jemand wird sich an den 26. Oktober 1927 erinnern, an das Geburtsdatum der Firma Quelle in Fürth, damals zunächst nur mit einem Sonderangebot für preiswerte Herrenwäsche, heute ein modernes Versandhaus. Ich will aber im Wort zum Sonntag keineswegs für das Unternehmen werben; das Wort Quelle hat es mir in anderem weiter
  • 166 Leser
OSTALBKREIS / RAVENNA / Günter Höschle und Natale Valicelli - Wegbereiter einer Partnerschaft

Wörterbuch und Herzenswärme

In ganz Europa gibt es keine zwei Regionen, die so viele Städte- und Gemeindepartnerschaften eingegangen sind, wie der Ostalbkreis und die Provinz Ravenna. Die Basis für diese intensive Partnerschaft hat einen gemeinsamen Nenner: Günter Höschle und Natale Valicelli. weiter
  • 125 Leser
GEMEINDERAT ELLWANGEN / Bedarfsplan für Kinderbetreuung

Zahlen gehen zurück

Die Fortschreibung des städtischen Bedarfsplans für die Kinderbetreuung hat der Gemeinderat einstimmig verabschiedet. Wie Wolfgang Baur erläuterte, werde mit zurückgehenden Kinderzahlen kalkuliert. Man stütze sich dabei auf die tatsächliche Geburtenrate und darüber hinaus auf Berechnungen des statistischen Landesamtes. weiter
  • 128 Leser
SECHTA-RIES-SCHULE

Zweimal die Traumnote 1,1

Alle 44 Schüler der Sechta-Ries-Realschule in Unterschneidheim haben die mittlere Reife in der Tasche. Unter Vorsitz von Realschulrektor Peter Preissler aus Lauchheim fanden in den vergangenen Tagen die mündlichen Prüfungen statt. Die Schülerinnen Marina Müller und Marina Uhl erzielten mit der Endnote 1,1 ein Traumergebnis. weiter
  • 356 Leser

Regionalsport (15)

REITEN / Deutsche Meisterschaften im Pferdefahrsport in Hülen - Parallel Ausscheidungsturnier für die Weltmeisterschaften - PSV-Vorsitzender Felix Auracher:

"Die Besten der Besten sind am Start"

Zum wiederholten Male wird die Deutsche Meisterschaft im Pferdefahrsport in Hülen bei Lauchheim ausgetragen. Als Veranstalter hat sich 2004 der Pferdesportverein Schloss Kapfenburg (PSV) als Ausrichter beworben. Durch die herausragende Turnieranlage sowie die Organisationskompetenz des Vereins hat sich das Deutsche Olympische Komitee für Pferdefahrsport weiter
  • 150 Leser
LEICHTATHLETIK / Mehrkampf-Schülerkreismeisterschaften in Gmünd

Annalena Kett löscht Rekord aus

Nicht den erhofften Zuspruch fanden die Mehrkampf-Kreismeisterschaften der Schüler A und B, die erstmals als Abendveranstaltung im Stadion des Beruflichen Schulzentrums in Schwäbisch Gmünd ausgetragen wurden. weiter
  • 273 Leser
FUSSBALL / Fußballcamp beim FC Röhlingen

Ein wahres Fußballfest

Drei Tage lang haben 45 Jugendliche unter der sportlichen Leitung des ehemaligen Bundesligaprofis Hansi Brunner trainiert wie richtige Fußballprofis. weiter
  • 192 Leser
LEICHTATHLETIK / Deutsche Jugendstaffel- und Württembergische Schülerstaffelmeisterschaften in Ulm

Ellwanger Staffeln hielten mit

Vier Staffeln der DJK Ellwangen-SG Virngrund in Ulm im Einsatz. Zunächst lief die 4 x 400 m-Staffel der A-Jugend bei den Deutschen Meisterschaften, dann traten eine 3 x 1000 m-Staffel und zwei 3 x 800 m-Staffeln bei den Württembergischen Schüler-Meisterschaften an - bei einer klappt es besonders gut. weiter
  • 159 Leser
FUSSBALL / Trainer

Flügelspiel

Das Thema der Praxis-Schulung des WFV lautet: "Ballorientiertes Spiel - Ballnahes Flügelspiel mit Torabschluss". Die Veranstaltung wird am Montag ab 18.30 Uhr beim SV Lauchheim abgehalten. Anmeldungen bei Alfons Krauß, Fliederstr. 5, 73466 Lauchheim, Tel.: (07363) 921389 oder per e-mail: alfons.krauss@wuerttfvevpost.de. Jeder Teilnehmer möchte einen weiter
  • 197 Leser
BASEBALL / Verbandsliga

Gegen Knights

Am morgigen Sonntag treffen in der Baseball-Verbandsliga die beiden Mannschaften der "Virngrund Elks" und der "Freiburg Knights" aufeinander. Beginn der Heimpartie der Ellwanger Baseballer ist um 16 Uhr am Ellwanger Hartplatz. Und auch schon vorher wird Baseball gespielt. Bereits um 11 Uhr spielt das Schülerteam der "Virngrund Elks" gegen die "Aichelberg weiter
  • 174 Leser
FUSSBALL / Ehrung - 6 000 Euro für den SV Ebnat wegen Fischers Erfolgen

Geldregen dank Manuel

Der Jugendnationalspieler Manuel Fischer und das Bonussystem des DFB haben dem Sportverein Ebnat einen warmen Geldregen beschert. Anlässlich der Sporttage des SVE überreichte Sabine Schaupp vom WFV an Vorstand Hans Beyrle einen Scheck über 6 000 Euro als Dankeschön für Fischers Ausbildung. weiter
  • 125 Leser
TENNIS / Oberliga Herren 50 - Bopfingen im Finale

Großes Finale um den Aufstieg

Am 29. Juli geht es für die Herren 50 des TC Bopfingen im Finale um den Aufstieg in die Württembergliga gegen den TC Herrenberg. weiter
  • 147 Leser
LEICHTATHLETIK / WLSB - Schulen und Vereine

Mehrkampfnadeln abholbereit

Die Schulen und Vereine des Ostalbkreises können ab sofort die Mehrkampfnadeln des Württembergischen Leichtathletik-Verbandes abholen. weiter
  • 166 Leser
SCHIESSEN / Bezirksliga Gebrauchspistole - Runde vier

Neßlau im Aufwind

Verlor die SK Aalen-Neßlau I zum Auftakt der Bezirksliga Gebrauchspistole bei der SG Boll II noch mit 1120:1135, so betrug im Rückkampf im vierten Durchgang der Unterschied beim 1129:1134 gegen den Tabellenführer nur noch fünf Ringe. weiter
  • 213 Leser
FUSSBALL / Schiedsrichter

Pflichttermin

Die Nachholtermine für die Leistungsprüfung der Aalener Schiedsrichter sind auf den morgigen Sonntag um 8.30 Uhr sowie auf den kommenden Dienstag um 18 Uhr festgesetzt. Veranstaltungsort ist jeweils im SSV-Stadion Aalen. Die Schiedsrichtergruppe weist darauf hin, dass ohne Teilnahme an der Leistungsprüfung kein Aktivenspiel gepfiffen werden darf. Die weiter
  • 192 Leser

US-Liga sucht

Zur Zeit läuft an Ellwangens Schulen zum fünften Mal "Play Ball" - eine Aktion der amerikanischen Major League, um Kinder für den Baseball-Sport zu begeistern. weiter
  • 105 Leser
HANDBALL / Jugend

Von Minis bis A-Jugend

Das Hofener Franz-Balle-Gedächtnisturnier der Jugend-Handballer wird morgen zum 22. Mal - und zwar mit Rekordbeteiligung - ausgetragen. weiter
  • 173 Leser

Überregional (111)

JUSTIZ / Falscher Fürst lebte in Saus und Braus

'Durchlaucht' vor Gericht

Betrüger werden 400 Taten angelastet
Frech kommt weiter: Der Betrüger Jörg D. trat in Düsseldorf keck als Fürst auf und lebte in Saus und Braus - gezahlt hat er nie. Jetzt steht 'Durchlaucht' vor Gericht. weiter
  • 476 Leser
PARALYMPICS / Auch 2008 von den Wettkämpfen ausgeschlossen

'Riesenenttäuschung' für geistig Behinderte

Auch die Paralympics in Peking 2008 finden ohne geistig behinderte Sportler statt. Das Internationale Paralympische Komitee (IPC) entschied, alle Athleten mit geistiger Behinderung von den Wettkämpfen in Peking auszuschließen. Schon bei den Paralympics 2004 in Athen durften geistig behinderte Sportlerinnen und Sportler nicht starten, weil sich vier weiter
  • 404 Leser
KONTROLLEN / Mangelnde Hygiene beanstandet

350 Betriebe mussten schließen

Mehr als 17 000 Betriebe haben im vergangenen Jahr Besuch von Lebensmittelkontrolleuren bekommen. Für rund 350 von ihnen bedeutete diese Visite das Aus. weiter
  • 477 Leser
TENNIS / Florian Mayer scheidet im Viertelfinale gegen David Ferrer aus

Abschied mit breiter Brust

Bayreuther hat in Stuttgart viel Selbstvertrauen getankt
Nun kam auch für Florian Mayer, letzter Deutscher beim Tennis-Turnier in Stuttgart, das Aus. Dennoch hat er durch seine starken Auftritte viel Selbstvertrauen getankt. weiter
  • 439 Leser
BIBLIOTHEKEN / Restaurierung der ersten Bücher beginnt

Arbeit für zehn Jahre

Knapp zwei Jahre nach der Brandkatastrophe in der Weimarer Anna-Amalia-Bibliothek steht die Restaurierung der ersten Bücher unmittelbar bevor. weiter
  • 431 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Testspiele KRC Genk - VfL Bochum 0:0 SpVgg Bayreuth - FC Bayern2:5 (1:5) Werder Bremen - Ankaragücü 2:0 (1:0) Kickers Offenbach - Bayer Leverkusen1:3 (1:3) SV Waldhof - Eintracht Frankfurt 1:2 (0:0) Offenburger FV - SC Freiburg 0:6 (0:2) Energie Cottbus - FC Bayern II 1:1 (1:1) MTK Budapest - 1. FC Nürnberg 3:2 (0:1) FC Ingolstadt - FSV Mainz weiter
  • 431 Leser
AIRBUS / Asiaten bestellen für mehrere Milliarden

Auftrag aus Singapur

Singapore Airlines hat weitere neun Airbus A380 und zudem 20 Airbus der neuen A350 XWB-900 bestellt. Der Katalogpreis liegt bei umgerechnet knapp 6 Mrd. EUR. weiter
  • 707 Leser
KULTURDENKMAL / Umbau mit Geld vom Land

Aus Mühle wird Bordell

Vorhaben ist nicht zu stoppen: Aufregung in Weinheim
Eine historisch bedeutsame Mühle wird in Weinheim in ein großes Bordell umgewandelt. Weil die Immobilie unter Denkmalschutz steht, gibt es für den Umbau 232 000 Euro aus der Staatskasse. Alle Versuche, das umstrittene Projekt zu verhindern, sind bisher gescheitert. weiter
  • 741 Leser
TARIFSTREIT / Rasche Einigung für Beschäftigte kommunaler Kliniken angemahnt

Bei Ärzten stehen die Zeichen auf Schlichtung

Im Ärzte-Tarifstreit stehen die Zeichen auf Schlichtung: Der Präsident der Vereinigung kommunaler Arbeitgeberverbände, Thomas Böhle, zeigte sich grundsätzlich offen dafür. Über diesen Weg soll in der kommenden Woche entschieden werden. Auch der Sprecher des Städtetages Baden-Württemberg, Manfred Stehle, drängt auf eine schnelle Einigung. Allerdings weiter
  • 436 Leser
BEHINDERTE / Stiftung ermöglicht Erfolgserlebnisse auf dem Wasser

Beim Segeln Selbstbewusstsein tanken

Wolfgang Schmid, Vater eines körperbehinderten Sohnes aus Esslingen, hat eine Stiftung gegründet, die Behinderten ermöglichen will, Segeln zu lernen. Eine Art Sporttherapie. Bis 2007 will die Stiftung eigene Boote haben. Die Initiatoren suchen noch Partner. weiter
  • 486 Leser
QIMONDA

Börsengang in New York

Der Halbleiterhersteller Infineon will die Aktien seiner Speicherchiptochter Qimonda zu einem Preis von 16 bis 18 Dollar an die US-Börse bringen. Das Registrierungsdokument bei der amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde (SEC) für den Börsengang sei eingereicht worden, teilte Infineon mit. Insgesamt sollen 63 Mio. Aktienzertifikate, die jeweils einer weiter
  • 593 Leser
TOUR DE FRANCE / Dreikampf um Gesamtsieg

Der Showdown im Burgund

Andreas Klöden will aufs Podium
Die Entscheidung naht bei der 93. Tour de France. Nach der gestrigen Flachetappe zwischen Morzine und Macon steht das zweite Zeitfahren an. Der Abstand zwischen den drei Führenden beträgt 30 Sekunden - Spannung wie seit Jahren nicht mehr ist garantiert. weiter
  • 460 Leser
MUSIK / 50 Jahre Konzerthaus Stuttgarter Liederhalle

Die reine Klangschönheit

Jubiläumskonzert mit Anne-Sophie Mutter und André Previn
Maria Callas, Herbert von Karajan und Yehudi Menuhin sind dort aufgetreten, aber auch Jimi Hendrix und Louis Armstrong. Und Bälle und Parteitage hat sie auch überstanden: die vor 50 Jahren eröffnete Stuttgarter Liederhalle. Anne-Sophie Mutter spielte jetzt ein Festkonzert. weiter
  • 435 Leser
SPORTWETTEN

DSF droht mit Umzug

Im Streit um ein geplantes Werbeverbot für private Sportwetten in Bayern hat das Deutsche Sportfernsehen (DSF) mit dem Umzug in ein anderes Bundesland gedroht. In einem offenen Brief an den bayerischen Ministerpräsidenten Edmund Stoiber (CSU) wies DSF-Geschäftsführer Rainer Hüther auf massive Wettbewerbsnachteile durch das geplante Verbot hin. 'Solange weiter
  • 394 Leser
UNTERNEHMEN / Doppelarbeit und überflüssige Konferenzen

Enorme Verschwendung

Hohe Unproduktivität kostet schätzungsweise 170 Mrd. Euro
In deutschen Unternehmen wird fast ein Drittel der Arbeitszeit mit unproduktiven Tätigkeiten verschwendet. Dieser Anteil liegt leicht über dem Welt-Durchschnitt, hat sich seit 2003 aber um fast 7 Prozentpunkte verringert. Das geht aus einer Studie von Proudfoot hervor. weiter
  • 741 Leser
WETTER / Ein Fahrradfahrer starb an der Hitze

Es bleibt richtig heiß

Deutschland leidet weiter unter hochsommerlicher Hitze: Der Deutsche Wetterdienst (DWD) sagte für das Wochenende nur wenig Kühlung durch Gewitter voraus. weiter
  • 407 Leser
BIOETHIK / Deutschland drängt auf restriktiven Umgang mit Stammzellen

EU-Forschungsminister vor schwieriger Entscheidung

Unmittelbar vor der Sommerpause wird in Brüssel noch einmal heftig gestritten: Es geht um das EU-Forschungsprogramm für die Jahre 2007 bis 2013. weiter
  • 424 Leser
LEAR

Europa-Sparte verkauft

Der amerikanische Autozulieferer Lear verkauft seine europäische Sparte für Fahrzeug-Innenausstattung an die International Automotive Components Group LLC (IAC) des US-Milliardärs Wilbur L. Ross und der Franklin Mutual Advisors. Dies haben Lear und Ross bekannt gegeben. Lear (Southfield/US-Staat Michigan) erhält dafür eine IAC-Beteiligung von 34 Prozent. weiter
  • 653 Leser
DEUTSCHLAND

Fall von Lassa-Fieber

Bei einem Patienten in der Uniklinik Münster ist das gefährliche Lassa-Fieber festgestellt worden. Der Mann aus dem afrikanischen Sierra Leone werde in eine Spezialklinik nach Frankfurt/Main verlegt, hieß es. Eine Gefährdung der Bevölkerung bestehe nicht. Die Krankheit verläuft bei 5 bis 20 Prozent der ins Krankenhaus eingewiesenen Patienten tödlich. weiter
  • 400 Leser
FUSSBALL

FC Barcelona holt 'Juve'-Duo

Die Auflösungserscheinungen bei Italiens Fußball-Rekordmeister Juventus Turin nach dem Zwangsabstieg setzen sich immer rasanter fort. Weltmeister Gianluca Zambrotta und der französische Rekord-Nationalspieler Lilian Thuram heuerten für eine Gesamtablöse von 19 Millionen Euro bei Champions-League-Sieger FC Barcelona an. Medienberichten zufolge soll außerdem weiter
  • 427 Leser
HITZE

Feuermeldung aus dem Flieger

Die Hitze verursacht immer mehr Probleme im Land. So gerieten im Kreis Karlsruhe mehrere Felder in Brand, erhöhte Ozonwerte machten für empfindliche Menschen das Atmen schwieriger. Bei Kraichtal war ein abgemähtes Feld auf einer Fläche von mehreren tausend Quadratmetern in Brand geraten. Menschen wurden nach Angaben der Feuerwehr nicht verletzt. In weiter
  • 416 Leser
DR. SCHELLER / Eislinger Mittelständler behauptet sich mit seiner Marke Manhattan gegen Branchengiganten

Flüssigkristalle in der Kosmetik von morgen

Trends zeichnen sich bei den Vorstellungen der Stoffkollektionen in den Modemetropolen ab
Im internationalen Kosmetimarkt ist Dr. Scheller Cosmetics umsatzmäßig ein Zwerg. Doch das Unternehmen aus dem Filstal bietet mit seiner Marke Manhattan den Branchengiganten Paroli. Auf neue Trends reagieren die Eislinger deutlich schneller als die große Konkurrenz. weiter
  • 1122 Leser
ALTER

Frauen sorgen weniger vor

Berufstätige Frauen in Deutschland investieren gut ein Drittel weniger in ihre private Altersvorsorge als Männer. Nach einer repräsentativen Allensbach-Umfrage im Auftrag der Postbank zahlt jede dritte Frau weniger als 100 EUR für die private Vorsorge; im Schnitt seien es mit 160 EUR pro Monat gut 80 weniger als ihre männlichen Kollegen. Etwa drei von weiter
  • 656 Leser
ZEUGNISSE / Seenschifffahrt spendiert Tickets

Freie Fahrt für Einserschüler

Die Bayerische Seenschifffahrt spendiert auch in diesem Jahr Schülern mit mindestens einer Eins im Jahreszeugnis während der Sommerferien Freifahrten. Voraussetzung sei, dass ein voll zahlendes Familienmitglied mit auf die Fahrt gehe, teilte Finanzstaatssekretär Franz Meyer gestern in München mit. Erst- und Zweitklässler dürften auf den Linienschiffen weiter
  • 443 Leser
ERZIEHUNG / Seit 40 Jahren tanzen in der Mindelheimer Maristenschule die Puppen

Früher durften nur Buben Strippen ziehen

Schon seit 40 Jahren lassen die Schüler der Mindelheimer Maristenschule die Puppen tanzen. Während in den ersten 25 Jahren nur Buben als Marionettenspieler bei 'Hänsel und Gretel' und vielen anderen Stücken gefragt waren, ziehen heute auch Mädchen die Strippen. weiter
  • 586 Leser
fc Schalke

Gala für Ebbe Sand

Über 60 000 Zuschauer und die alten Weggefährten aus erfolgreichen Zeiten wie Andreas Möller kommen zum letzten Auftritt des großen Sympathieträgers Ebbe Sand. Der dänische Fußballprofi des FC Schalke 04 tritt morgen (16.30 Uhr) bei der Abschiedsgala zum letzten Mal im Trikot seines Klubs auf und beendet damit seine Bundesliga-Karriere. weiter
  • 460 Leser
MISSBRAUCH

Gefährlicher Internet-Chat

Die Staatsanwaltschaft Oldenburg hat gegen einen 51-Jährigen Anklage wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern und Verbreitung von Pornographie erhoben. Er hatte via Internet-Chat Kontakt zu einer 13-Jährigen aufgenommen. Der wegen Kindesmissbrauchs Vorbestrafte gab sich dabei als 38-Jähriger aus. Drei Monate später traf er sich mit dem Mädchen. Laut weiter
  • 503 Leser
LEBENSMITTEL

Gegen Importe aus Brasilien

Bauernpräsident Gerd Sonnleitner hat ein Importverbot für mangelhafte Lebensmittel aus Brasilien gefordert. Die EU solle die Importe so lange verbieten, wie die vom Europäischen Lebensmittelamt der Kommission kritisierten Mängel nicht behoben seien, sagte er in Berlin. Dabei handle es sich um Geflügelfleisch, Schweinefleisch und Honig, die nicht den weiter
  • 649 Leser
VERSANDHANDEL / Nicht zugelassene Medikamente

Gericht sagt Nein

Das Landgericht Frankfurt hat den Versandhandel mit in Deutschland nicht zugelassenen Arzneimitteln untersagt. Weiteren Punkten einer entsprechenden Klage des Deutschen Apothekerverbands (DAV) folgte es jedoch nicht. So entschied das Gericht, dass der Medikamentenhandel aus den Niederlanden grundsätzlich unbedenklich sei. Das bestätigte ein Gerichtssprecher. weiter
  • 597 Leser
AMD / Gegenüber Intel Boden gut gemacht

Gewinn legt zu

Im Wettbewerb zwischen den beiden weltweit größten Chip-Herstellern muss der Primus Federn lassen. Während AMD zulegte, brach der Intel-Gewinn ein. weiter
  • 686 Leser
AKTIENMÄRKTE

Gewinne mitgenommen

Die deutschen Aktienmärkte gaben gestern nach. Das Fed-Protokoll vom Vorabend hat die Stimmung wieder etwas gedämpft; das Szenario einer bevorstehenden Zinserhöhungspause gilt nun wieder als unsicher. Auch der skeptische Ausblick des weltgrößten PC-Herstellers Dell verunsicherte. Das drückte auf die Stimmung und die Anleger nahmen lieber ihre Gewinne weiter
  • 616 Leser
astana-rennstall

Godefroot kehrt zurück

Walter Godefroot, der das Management des T-Mobile-Teams im Vorjahr an Olaf Ludwig abgegeben hat, kehrt in den Profi-Radsport zurück: zum Astana-Rennstall. weiter
  • 381 Leser
BILDUNG / Ganztagsschulen sollen ausgebaut werden

Grüne machen Tempo

Jede vierte Schule soll für den Ganztagsunterricht ausgebaut werden, fordern die Grünen. Dabei sollen diese Schulen nicht mehr als 'Modellversuch' laufen. weiter
  • 395 Leser
NIGERIA / Gericht verurteilt Mann zu Amputation

Hand ab wegen Ladendiebstahls

Ein islamisches Gericht in Nigeria hat einen Dieb zur Amputation seiner rechten Hand verurteilt. Der Verurteilte gestand, dass er in ein Geschäft eingebrochen sei und einen Fernseher, DVD und ein Handy gestohlen habe. Im Bundesstaat Bauchi im Nordosten Nigerias können Diebstähle ab einem Wert von zwölf Euro mit Amputation bestraft werden. Die islamische weiter
  • 498 Leser
PREIS / Pflege der Kulturlandschaft gewürdigt

Heimatbund zeichnet Naturschützer aus

Der Schwäbische Heimatbund zeichnet sieben Personen und Gruppen des ehrenamtlichen Naturschutzes mit dem Kulturlandschaftspreis 2006 aus. Außerdem vergibt der Verein einen Sonderpreis für die Pflege von Kleindenkmalen. Die Sparkassen-Stiftung Umweltschutz honoriert die Preisträger mit einem Preisgeld von 12 500 Euro. Der Landwirt und Rinderhalter Michael weiter
  • 441 Leser
NORDKOREA

Hunderte Tote durch Unwetter

In Nordkorea sind nach Berichten offizieller Medien hunderte von Menschen bei verheerenden Unwettern ums Leben gekommen oder werden vermisst. Zehntausende von Häusern seien zusammen mit Straßen, Brücken und Schienen zerstört oder beschädigt worden. Es waren die ersten offiziellen Berichte aus dem Land über Todesopfer, seit die Halbinsel von heftigen weiter
  • 442 Leser

In den Schlagzeilen: Gefährlicher Prediger

Schon im Alter von zehn Jahren hat sich Hassan Nasrallah den schwarzen Schal seiner Großmutter um den Kopf gewickelt und verkündet: 'Ich bin ein Geistlicher, ihr müsst hinter mir beten'. Der heutige Führer der radikal-islamischenSchiitenorganisation Hisbollah wird 1960 als erstes von neun Kinder eines Lebensmittelhändlers in der ärmlichen südlibanesischen weiter
  • 484 Leser
FUSSBALL

Japan setzt auf Osim

Ivica Osim ist in Tokio als neuer Trainer der japanischen Fußball-Nationalmannschaft präsentiert worden. Der 65 Jahre alte Bosnier tritt die Nachfolge des Brasilianers Zico an, der nach dem Vorrunden-K.o. Japans bei der WM seinen Rücktritt erklärt hatte. Der ehemalige Trainer der jugoslawischen Nationalmannschaft war als Club-Trainer seit 2003 in Japan weiter
  • 420 Leser
REITEN

Kirchhoff wieder auf Titelkurs

Nach zehn Jahren steht Springreiter Ulrich Kirchhoff bei den Deutschen Meisterschaften vor dem zweiten Titelsieg. Die Dressurprüfung beherrschte Isabell Werth. weiter
  • 441 Leser
FUSSBALL

Kluivert nicht zum HSV

Fußball-Bundesligist Hamburger SV hat auf eine Verpflichtung von Stürmer Patrick Kluivert verzichtet. 'Uns ist das Risiko zu groß', erklärte Sportchef Dietmar Beiersdorfer. Der 30 Jahre alte Niederländer vom FC Valencia wäre ablösefrei, war aber in den vergangenen drei Jahren immer wieder verletzt und hat einen zweifelhaften Ruf wegen seines Privatlebens. weiter
  • 449 Leser
ISRAEL

KOMMENTAR: Bombardement mit Risiko

Es ist kein Wunder, dass weder die israelische Regierung noch die Armee oder die Bevölkerung besonders versessen darauf sind, mit Bodentruppen in den Libanon einzudringen. 1982 marschierten schon einmal israelische Soldaten gen Beirut - in einer Aktion, die laut Verteidigungsminister Scharon 'nicht länger als 48 Stunden' dauern sollte. 18 Jahre und weiter
  • 463 Leser
RÖTTGEN

KOMMENTAR: Konsequenter Schritt

Norbert Röttgen hat sich entschieden - für sein Abgeordnetenmandat und gegen den gut dotierten Job beim BDI. Das ist konsequent und zugleich eine schallende Ohrfeige für den mächtigen Wirtschaftsverband, der dem Politiker zunächst freigestellt hatte, noch bis zum Ende der Wahlperiode im Bundestag zu bleiben. Erst die Intervention der beiden ehemaligen weiter
  • 461 Leser
VERSCHWENDUNG

KOMMENTAR: Nicht alles ist unnütz

Die Zahl hat es in sich: 170 Milliarden Euro werden in deutschen Unternehmen angeblich jährlich verschwendet. Damit ließen sich Zehntausende von Arbeitsplätzen schaffen oder erhalten, damit ließen sich Standortverlagerungen oder -schließungen umgehen. Mit dem sinnvollen Einsatz dieses Gelds würde manches Elend verhindert, mancher Konflikt entschärft weiter
  • 580 Leser
TIERE / Familie schlägt Reptil in die Flucht

Krokodil im Zelt

Eine australische Familie hat mit lautem Schreien ein neugieriges Krokodil in die Flucht geschlagen. Das drei Meter lange Reptil wollte im Kakadu National Park im Norden Australiens nachts ins Zelt der Familie eindringen. 'Als wir laut geschrien haben, erschreckte sich das Krokodil fast zu Tode', sagte Vater Noel Bleakley dem australischen Radiosender weiter
  • 416 Leser
EURO

Kurs legt zu

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2680 (Vortag 1,2643) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7886 (0,7910) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,6829 (0,6830) britische Pfund, 146,96 (147,68) japanische Yen und 1,5708 (1,5707) Schweizer Franken weiter
  • 625 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Mysteriöse Bluttat Zwei Männer sind mit lebensgefährlichen Stichverletzungen in einem ehemaligen Hotel in Baiersbronn (Kreis Freudenstadt) gefunden worden. Ein 67-jähriger Bewohner hatte die Opfer im Alter von 26 und 35 Jahren auf dem Flur beziehungsweise in einem Zimmer entdeckt. Die Polizei stellte ein Messer sicher. Der Hintergrund der Gewalttaten weiter
  • 537 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Sprit-Absatz bricht ein Die deutschen Autofahrer nehmen angesichts hoher Preise bei Benzin und Diesel den Fuß vom Gaspedal: Im zweiten Quartal 2006 ging der Spritabsatz deutlich zurück. Von Benzin wurden 7,5 Prozent weniger als im Vorjahresquartal verkauft, der Dieselabsatz sank um 3,6 Prozent. Das teile der Mineralölwirtschaftsverband (MWV) mit. O2 weiter
  • 611 Leser

Ladylike - von Ingrid Noll (012. Folge)

12. Folge Anneliese lacht. »Das kann verhängnisvolle Folgen haben«, sagt sie. »Man sollte sich schon ein bisschen auskennen, denn im Grunde ist jeder Garten voller Giftpflanzen. Überall wachsen Christrosen, Fingerhut, Seidelbast, Mohn, Rittersporn, Eisenhut und Goldregen. Sogar auf den Balkons stehen Oleander, Kirschlorbeer und Geranien. Aber wer wird weiter
  • 430 Leser
WASG

Landesverband tritt an

Die Wahlalternative Arbeit und Soziale Gerechtigkeit (WASG) in Mecklenburg-Vorpommern wird zur Landtagswahl im September nun doch gegen die Linkspartei antreten. Die Bundespartei habe Beschlüsse, mit denen das verhindert werden sollte, zurückgezogen. Allerdings muss der Landesverband wohl ohne finanzielle Hilfe der Zentrale auskommen. weiter
  • 786 Leser
GOLF

Langer fährt nach Hause

Der Tiger zeigt seine Krallen, Bernhard Langer tritt die Heimreise an: Während der Weltranglistenerste Tiger Woods aus den USA bei den 135. British Open mit der Führung nach zwei Runden Kurs auf Richtung Titelverteidigung genommen hat, scheiterte der zweimalige US-Masterssieger aus Anhausen am Cut. Der 48-Jährige spielte am zweiten Tag auf dem Par-72-Kurs weiter
  • 360 Leser
WOHNUNGSVERKAUF

LEG bietet in Freiburg mit

Die Landesentwicklungsgesellschaft Baden-Württemberg (LEG) ist - wie erwartet - an den kommunalen Wohnungen in Freiburg interessiert. Am Montag will die Firma ihr Angebot auf den Tisch legen. Der Freiburger Gemeinderat hatte am Dienstag beschlossen, die meisten der 8900 städtische Wohnungen zu verkaufen. Freiburgs Oberbürgermeister Dieter Salomon (Grüne) weiter
  • 450 Leser
DOPING

LEITARTIKEL: Bleischwerer Schatten

Es war großartiger Sport, den die Radprofis in den vergangenen Tagen bei der Tour de France geboten haben. Dramen und Triumphe, Spannung pur statt berechenbarer Taktik - Geschichten, die wohl nur die große Rundfahrt durch Frankreich schreibt. Zudem fahren die Deutschen so stark wie selten. Eigentlich beste Voraussetzungen für ein grandioses Sportereignis, weiter
  • 510 Leser

Leute im Blick

Nicolas Cage Vom Hollywoodstar zum Schlossherren: Oscar-Preisträger Nicholas Cage hat sich das mittelalterliche Schloss Neidstein in Bayern gekauft. Die Immobilienagentur bestätigte, dass der Notarvertrag für das rund 500 Jahre alte Gemäuer bereits geschlossen worden sei. Der 42-jährige Cage hatte sich Anfang des Jahres das Schloss in Etzelwang in der weiter
  • 421 Leser
TENNIS

Mahut stoppt Haas

Nicolas Mahut hat Thomas Haas im Achtelfinale des ATP-Tennisturniers in Indianapolis gestoppt. Der 24 Jahre alte, aufstrebende Franzose setzte sich mit 6:4, 7:5 gegen den in Florida lebenden Hamburger durch. Haas war bei dem mit 575 000 Dollar dotierten Hartplatz-Turnier an Nummer fünf gesetzt, Viertelfinalist Mahut ist die Nummer zehn. weiter
  • 439 Leser
hertha bsc

Marcelinhos letzter Auftritt?

Mitten im Wechseltheater um Mittelfeldspieler Marcelinho muss Fußball-Bundesligist Hertha BSC heute im UI-Cup Weichen für den Einzug in den Europapokal stellen. weiter
  • 431 Leser
NAHOST / Israel plant offenbar Einsatz von Bodentruppen im Libanon

Massenflucht aus dem Kampfgebiet

Sorge über eingeschlossene Deutsche - Steinmeier in engem Kontakt mit Fischer
Die Gefechte zwischen israelischen Truppen und Hisbollah-Milizen im Süden Libanons halten an. Der Konflikt droht zu eskalieren, viele Menschen fliehen. weiter
  • 433 Leser
TÜRKEI / Erdogan kontert Warnungen aus Washington mit einer letzten Frist

Militäroperation gegen kurdische Rebellen

Mit einem Ultimatum setzt die türkische Regierung die USA und den Irak unter Druck, gegen kurdische Rebellen im Nordirak vorzugehen. Ankara will Übergriffe auf türkisches Territorium nicht länger hinnehmen. Immer mehr Truppen marschieren im Grenzgebiet auf. weiter
  • 412 Leser
GESUNDHEIT / Kampagne gegen Reform löst Unmut aus

Ministerium verstärkt Druck auf Kassen

Die Bundesregierung hat ihren Tonfall gegenüber den gesetzlichen Krankenkassen verschärft. In der geplanten Kampagne der Kassen gegen die Gesundheitsreform sieht Staatssekretär Klaus Theo Schröder eine Rechtsverletzung. Das geht aus einem Schreiben an die Spitzenverbände der Kassen hervor. Schröder drohte den Kassen mit aufsichtsrechtlichen Maßnahmen. weiter
  • 413 Leser
OUTDOOR 2006 / Trends für Natursportler vorgestellt

Modisch gekleidet auf Klettertour

Ob Nordic Walken, Trekking, Radfahren: Auf der Outdoor 2006 in Friedrichshafen werden zahlreiche Produktinnovationen für Natursport-Begeisterte präsentiert. Mit speziellen Kollektionen wollen die Aussteller besonders die weibliche Kundschaft locken. weiter
  • 684 Leser

Na Sowas. . .

Mit der Schnapszahl von 4,44 Promille ist in Bayreuth eine Autofahrerin (42) aus dem Verkehr gezogen worden. Sie fuhr große Schlangenlinien, meldet die Polizei. Entgegenkommende Fahrer konnten nur durch Ausweichmanöver oder scharfes Bremsen Unfälle verhindern. Als die Volltrunkene kurz anhielt, griff ein Autofahrer zu: Er zog ihren Autoschlüssel ab. weiter
  • 411 Leser

Nachgefragt: Was tun bei Stichen?

Im Sommer gibts nicht nur Sonne, Eis und heiße Tage, sondern auch jede Menge Insekten. Unser Redaktionsmitglied Marie Hönl hat bei Privat-Dozentin Dr. Franziska Ruëff an der Münchner Uniklinik nachgefragt, was zu tun ist, wenn Hornisse, Wespe und Co. zustechen. Was ist zu tun, wenn mich eine Biene oder Wespe sticht? DR. FRANZISKA RUËFF: Als Erstes den weiter
  • 382 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Ermittlungen gegen taz Nun ist die polnische Staatsanwaltschaft zugange. Sie untersucht, ob der satirische Artikel der Berliner 'tageszeitung' (taz) gegen Präsident Lech Kaczynski eine Verleumdung war. Wird das bestätigt, könnte auch gegen Ausländer vorgegangen werden. In einem Beitrag war unter dem Titel 'Polens neue Kartoffel' wenig Schmeichelhaftes weiter
  • 463 Leser
fc getafe

Nationalkeeper kommt

Trainer Bernd Schuster kann beim spanischen Fußball-Erstligisten Getafe in der neuen Saison auf Argentiniens Nationaltorwart Roberto Abbondanzieri bauen. Der 33 Jahre alte Schlussmann kommt für eine Ablöse von 1,5 Millionen Euro vom früheren Weltpokalsieger Boca Juniors Buenos Aires zum Klub des deutschen Europameisters von 1980. weiter
  • 413 Leser
ATOMPROGRAMM

Neue Strategie abgesprochen

Großbritannien, Frankreich und Deutschland haben im UN-Sicherheitsrat einen Entwurf für eine geänderte Iran-Resolution vorgelegt. In ihr wird die Forderung an den Iran bekräftigt, seine Urananreicherung auszusetzen. Falls Teheran dem nicht Folge leiste, könnte der Weltsicherheitsrat diplomatische und wirtschaftliche Strafmaßnahmen verhängen. Militärische weiter
  • 421 Leser
DEUTSCHE TELEKOM / Vorstands-Chef Ricke kündigt Offensive an

Neue Tarife gegen Kundenverlust

Die Deutsche Telekom will mit einfachen Tarifen ihre Wettbewerbsposition verbessern. Die Bonner reagieren damit auf massive Kundenverluste im Festnetz. weiter
  • 606 Leser
KULTURGEMEINSCHAFT

Neuer Geschäftsführer

Die Kulturgemeinschaft Stuttgart, die knapp 38 000 Abonnenten zählt, hat einen neuen Geschäftsführer. Am 1. August tritt der 51-jährige Peter Jakobeit die Nachfolge von Wolfgang Milow an. Jakobeit, in Schwäbisch Hall geboren, ist ausgebildeter Verwaltungsbeamter und hat sich in der Region Stuttgart als Buchhändler sowie in der Jugendarbeit profiliert. weiter
  • 1014 Leser

Neues Leben. Im ...

...Allwetterzoo Münster hat sich seit der Gründung 1979 der erste Nachwuchs bei den Gorillas eingestellt. Das zehnjährige Gorillaweibchen 'Changa' hält sein Neugeborenes im Arm. Das kleine Gorillababy ist erst vier Tage alt. Einen Namen hat es noch nicht, da sein Geschlecht jetzt noch nicht feststellbar ist. weiter
  • 487 Leser
STRAFZETTEL / Italiens Hauptstadt greift zu drastischen Mitteln

Nicht einmal das Auto wird verschont

Autofahrer, die in Rom ihre Strafzettel nicht bezahlen, müssen mit dem Schlimmsten rechnen: Italiens Hauptstadt greift durch und kassiert zur Not auch das Auto. weiter
  • 360 Leser
INFINEON / Auslagerung des Speichergschäfts belastet

Noch immer in der Verlustzone

Infineon ist im dritten Geschäftsquartal überraschend in den roten Zahlen geblieben. Belastet hat den Münchner Konzern die Auslagerung des Speichergeschäfts. weiter
  • 592 Leser
DEUTSCHE BANK RESEARCH / Studie sieht gute Voraussetzungen für Verlagerung

Osteuropa wird interessanter

Zusätzliche Chancen für kleinere und mittlere Betriebe
Osteuropa ist eine interessanter Standort für die Verlagerung von Dienstleistungen wie Buchhaltung oder Personalverwaltung. Sagt eine Studie der Deutschen Bank. Demnach bieten sich insbesondere für kleinerer und mittlere Betriebe zusätzliche Chancen. weiter
  • 635 Leser
grand-prix-streit

Porsche zahlt 130 000 Euro

Im Streit um den Umzug des Tennis-Grand-Prix nach Stuttgart hat der Sportwagenbauer Porsche einem Vergleich mit Filderstadt (Kreis Esslingen) zugestimmt. 'Wir haben dem Gericht mitgeteilt, dass wir den Vergleich annehmen werden', sagte gestern ein Porsche-Sprecher. Das bedeutet, dass sich das Unternehmen mit 130 000 Euro an den Parkplätzen beim früheren weiter
  • 406 Leser
FILM

Preis für Stasi-Drama

Für das Stasi-Drama 'Das Leben der Anderen' sind Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck und der Schauspieler Ulrich Mühe mit dem Friedenspreis des Deutschen Films geehrt worden, der erstmals 2002 im Gedenken an den Filmemacher Bernhard Wicki vergeben wurde. Sie nahmen den Preis am Donnerstagabend auf dem Münchner Filmfest entgegen. weiter
  • 482 Leser
POLIZEI / Schwan misshandelt - Badegäste greifen ein

Prügelei mit Tierquälern

Eine üble Tierquälerei ist an einem Badesee bei Wesel in Nordrhein-Westfalen zu einer Massenschlägerei eskaliert. Drei Männer hatten einen Schwan mehrere Meter am Hals hinter sich her gezerrt. Acht Badegäste wollten dem erst mit Argumenten und dann mit Fäusten ein Ende machen. Zuvor hatte das Tierquäler-Trio die Schwanenretter getreten. Die Besatzung weiter
  • 430 Leser
TARIFSTREIT / Kündigung wird nach Gespräch mit Ministern widerrufen

Psychiatriezentren bleiben im Arbeitgeberverband

Die neun landeseigenen Zentren für Psychiatrie (ZfP) werden vorerst nicht aus dem Arbeitgeberverband des öffentlichen Dienstes austreten. Darauf habe man sich in einem nicht-öffentlichen Gespräch mit Sozialministerin Monika Stolz und Finanzminister Gerhard Stratthaus (beide CDU) geeinigt, teilte die Verdi-Landesbezirksleiterin Sybille Stamm mit. Nach weiter
  • 449 Leser

RANDNOTIZ: Echt gold!

Alles lobt, dass die Fußball-WM Spuren hinterlassen hat in Deutschland. Wir dürfen nun wieder Flagge zeigen, einen neuen Nationalstolz. Den sieht man auch jetzt, nach Wochen noch. Viele können sich vom längst zerfransten Wimpel am Auto immer noch nicht trennen. Die WM hat aber auch unsere Sprache verändert. Ein Tabu-Wort, das selbst bei Pubertierenden weiter
  • 466 Leser

RANDNOTIZ: Zwei wie wir

Man kann viel schimpfen über die 'Wir können alles'-Landeswerbung, bekannt ist der Spruch in der ganzen Republik. Das darf man auch erwarten, bei 4,4 Millionen Euro, die die Landesregierung dieses Jahr in die Kampagne buttert. Ministerpräsident Oettinger will jetzt nachlegen: Jogi und Klinsi sollen ran. Herzens-Weltmeister Jürgen Klinsmann und Joachim weiter
  • 390 Leser
ERMITTLUNGEN

Rätsel um Männerleiche

Nach dem Fund einer stark verwesten männlichen Leiche in Leimen bei Heidelberg rätselt die Polizei weiter über die Identität des Toten. Nach ersten Hinweisen könnte es sich um einen Obdachlosen handeln, den Zeugen öfters in der Nähe von Lebensmittelmärkten und in einer Parkanlage gesehen haben, teilte ein Sprecher mit. Die Informationen seien jedoch weiter
  • 388 Leser
ÄMTERHÄUFUNG / Industrieverband muss neuen Topmanager suchen

Röttgen sagt Spitzenjob ab

CDU-Abgeordneter reagiert auf Kritik an Doppelfunktion
Nach wochenlanger Kritik verzichtet Norbert Röttgen (CDU) auf sein Spitzenamt beim Bundesverband der Deutschen Industrie. Er könne das Amt und sein Bundestagsmandat nicht parallel ausüben, erklärte der parlamentarische Geschäftsführer der Unionsfraktion. weiter
  • 423 Leser
TRAINER / Nach schlimmem Unfall nur drei Prozent Überlebenschance, doch jetzt im Kurs zum Fußball-Lehrer

Rüdiger Böhm überspringt alle Hürden - ohne Beine

Am Montag beginnt in Köln ein Lehrgang für angehende Fußball-Lehrer. Neben Prominenten wie Thomas von Heesen oder Bruno Labbadia gehört auch Rüdiger Böhm vom Karlsruher SC zu diesem illustren Kreis. Er hat alle Qualifikationshürden übersprungen - ohne Beine. weiter
  • 542 Leser
KÄSSBOHRER GELÄNDEFAHRZEUG / Merckle übernimmt

Sparkasse steigt aus

Die Kreissparkasse Biberach hat ihren Anteil an der Kässbohrer Geländefahrzeug an die Modular GmbH verkauft. Hinter ihr steht Aufsichtsratsmitglied Ludwig Merckle. weiter
  • 761 Leser
MEDIZIN / Versuchs-Patienten waren nach dreiwöchiger Therapie mehr als acht Monate lang beschwerdefrei

Spezielle Fische knabbern die Schuppenflechte weg

Ärzte der Uniklinik in Wien haben einen weiteren Beleg für die Wirksamkeit der Behandlung von Schuppenflechte mit einem so genannten Knabberfisch erbracht. Die Forscher konnten bei über 90 Prozent der in einem Pilotprojekt behandelten 67 Patienten 'guten bis sehr guten Therapieerfolg feststellen'. 87 Prozent der Patienten gaben der Fischtherapie gegenüber weiter
  • 500 Leser

SPORT AKTUELL: T-Mobile wirft Jan Ullrich raus

Das T-Mobile Team hat die endgültige Trennung von seinem unter Doping-Verdacht stehenden bisherigen Mannschaftskapitän Jan Ullrich vollzogen. Rennstall-Chef Olaf Ludwig bestätigte gestern, dass bereits am Donnerstag die außerordentliche und fristlose Kündigung des Vertrags mit dem 32-jährigen Radstar ausgesprochen wurde. Ullrich will gegen die Kündigung weiter
  • 422 Leser
Gas-Unfall

Stundenlang Züge blockiert

Ein Baustellen-Unfall hat den Zugverkehr im Stuttgarter Hauptbahnhof gestern lahmgelegt. Bei brütender Hitze saßen tausende Reisende über Stunden fest. Nach Angaben der Deutschen Bahn AG traf es 25 Fernverkehrszüge, 44 Regionalzüge und außerdem viele S-Bahnen. Ankommende Züge wurden an Haltestellen wenige Kilometer vor dem Hauptbahnhof gestoppt oder weiter
  • 468 Leser

Südseeträume im Südwesten. ...

...Auf dem Inselchen im Fermasee bei Rheinstetten südlich von Karlsruhe können sich Badefreunde Südseeträume erfüllen, ohne eine lange Flugreise hinter sich bringen zu müssen. Ursprünglich war der See ein Altrheinarm; später wurde dort Kies abgebaut. weiter
  • 486 Leser
AUSSTELLUNG / Skulpturen, wie Hitler sie liebte

Tabu-Bruch in Schwerin

Erstmals nach 1945 zeigt eine öffentliche Einrichtung in Deutschland eine Arno-Breker-Ausstellung. Die gestern eröffnete Schau ist seit Wochen heftig umstritten. weiter
  • 461 Leser
RAD / Anwälte des T-Mobile-Rennstalls schicken Kündigung per Fax

Team-Chef Ludwig wirft Ullrich endgültig raus

Das T-Mobile Team hat die Trennung von seinem unter Doping-Verdacht stehenden Kapitän Jan Ullrich vollzogen. Wie Rennstall-Besitzer Olaf Ludwig bestätigte, wurde bereits am Donnerstag die fristlose Kündigung des 32-jährigen Radprofis ausgesprochen. weiter
  • 475 Leser

Telegramme

fussball: Der VfB Stuttgart hat seinen Mittelfeldspieler Elson für ein weiteres Jahr ausgeliehen. Der VfB hat sich mit dem brasilianischen Erstligisten Cruzeiro Belo Horizonte auf einen Leihvertrag bis 30. Juni 2007 geeinigt. fussball: 1860 München hat binnen weniger Tage die zweite Unterlassungserklärung erhalten. Seit gestern darf der Zweitligist weiter
  • 631 Leser
POLTERABEND

Teure Wegweiser

Aufgemalte Wegweiser auf der Bundesstraße 6 zu einem Polterabend im sächsischen Landkreis Kamenz haben für die 'Straßenkünstler' ein Nachspiel. Über mehrere Kilometer waren weiße Pfeile, Ringe, die Vornamen des Brautpaares und ein Fußgängerüberweg auf die Straße gepinselt worden. Die Polizei ermittelt. Sachschaden: rund 3000 Euro. weiter
  • 559 Leser
ARCHÄOLOGIE

Thraker-Tempel ausgegraben

Am Felsberg Perperikon in Südbulgarien ist die vermutlich größte heilige Stätte auf dem Balkan entdeckt worden. Sie stamme aus dem 15. und 14. Jahrhundert vor Christus, berichteten bulgarische Medien gestern. Es handele sich um ein Gelände mit Tempeln der Thraker, das mit einer Breite von 2,5 Kilometern und einer Länge von 3 Kilometern fünf Mal größer weiter
  • 451 Leser
UNFALL

Tödlicher Fenstersturz

Ein vier Jahre altes Mädchen ist am Donnerstagabend in Ebersbach/Fils (Kreis Göppingen) beim Sturz aus einem Fenster tödlich verunglückt. Die Kleine war in der elterlichen Wohnung auf die Toilettenschüssel geklettert und hatte sich aus dem darüber liegenden Fenster gebeugt. Sie verlor das Gleichgewicht und stürzte etwa sieben Meter in die Tiefe. weiter
  • 457 Leser

Tour de France in Zahlen

·18. Etappe, Morzine - Macon (197 km): 1. Tosatto (Italien/Quickstep) 4:16:15 Std. (46,126 km/h), 2. Moreni (Italien/Cofidis) gleiche Zeit, 3. Scholz (Herrenberg/Gerolsteiner) 0:02 Min. zurück, 4. Quinziato (Italien/Liquisgas) 0:47, 5. Hinault (Frankreich/Agricole) 1:03, 6. Pineau (Frankreich/Bouygues), . . . 12. Sinkewitz (Künzell/T-Mobile) beide gl. weiter
  • 442 Leser
RAD / Deutscher Team-Triumph bei der Junioren EM in Athen

Trio holt auf der Olympiabahn das erste Gold

Die erste Goldmedaille für den Bund Deutscher Radfahrer (BDR) haben die U 23-Fahrer René Enders (Augsburg), Maximilian Levy (Cottbus) und Michael Seidenbecher (Erfurt) im Teamsprint bei der Europameisterschaft auf der Olympiabahn in Athen geholt. Das Trio setzte sich im Finale nach 44,909 Sekunden gegen Frankreich (45,315) durch, Bronze gewann Russland. weiter
  • 337 Leser
LITERATUR

Unbekanntes Artus-Fragment

Ein bisher unbekanntes Textfragment aus dem Sagenzyklus um König Artus hat ein Forscher in der Bibliothek des Augustinerklosters in Erfurt entdeckt. weiter
  • 449 Leser
NAHOST / Regierung und Kongress in Washington hoffen auf die Zerstörung der Hisbollah

USA fest an Israels Seite

Debatte über den Einfluss der jüdischen Lobby auf die Außenpolitik lebt auf
Unter wachsendem Druck hat US-Außenministerin Condoleezza Rice eine Nahost-Mission begonnen. Die Amerikaner spielen die Erwartungen herunter. weiter
  • 380 Leser
ANSCHLAG

Verdächtige in Haft

Zehn Tage nach den Terroranschlägen von Bombay hat die indische Polizei die ersten Verdächtigen in Haft genommen. Den drei Männern werden Kontakte zu Terrorgruppen im Ausland vorgeworfen. Die Ermittler sprachen von einem Durchbruch bei der Fahndung nach den Drahtziehern des Blutbades. Dabei waren 182 Menschen getötet und 770 verletzt worden. weiter
  • 482 Leser
GESUNDHEIT / Tipps, wie man die heißen Tage gut übersteht

Viel trinken - aber keinen Alkohol

Nicht nur alte Menschen und Herzkranke sind derzeit gefährdet
Große Hitze wird von vielen Menschen schlecht vertragen. Vor allem Ältere und Herzkranke haben damit Probleme, aber auch junge Menschen sind belastet. Dennoch kann jeder ohne großen Aufwand auf seine Gesundheit achten. Dafür gibt es nützliche Tipps. weiter
  • 462 Leser
FORSCHUNG / Berlin hat eines der bedeutendsten Tierstimmenarchive der Welt

Vom 'judiitjudiit' bis zum 'huhuhu'

Fotos, Bücher, Akten: Archive sind eigentlich nichts Besonderes. Allerdings gibt es auch Exoten. Das Berliner Tierstimmenarchiv etwa. Seit 1951 sammelt man dort Stimmen von kleinen und großen Tieren. Besonders wertvoll: die vermutlich einzige Aufnahme eines Maulwurfs. weiter
  • 427 Leser
GARTENAKADEMIE / Heidelberger Einrichtung trägt sich nicht selbst

Wagt Förster Hauk den Schnitt?

Haushaltszwänge könnten dazu führen, dass das Land sich auch mal wieder trennt von einem Modellprojekt: Denn die Gartenakademie kann sich nicht finanzieren. weiter
  • 377 Leser
LANDESKUNSTBEIRAT / In der konstituierenden Sitzung Schwerpunkte gesetzt

Weder Kürzungen noch Steigerungen im Kunstetat

Die Ausgaben des Landes Baden-Württemberg für den Bereich Kunst bleiben trotz der schwierigen Haushaltssituation ungekürzt. Es seien aber auch keine Steigerungen absehbar, sagte Ministerpräsident Günther Oettinger am Donnerstag auf der konstituierenden Sitzung des Landeskunstbeirates in Stuttgart, den die Landesregierung im März gegründet hat, um Kunst weiter
  • 474 Leser
SPRINGREITEN

Weltmeister im Pech

Dermott Lennon kann seinen Titel als Springreiter-Weltmeister nicht verteidigen. Der Ire ist von seinem Verband nicht für die Titelkämpfe vom 20. August bis 3. September in Aachen nominiert worden. Sein Pferd Liscalgot, mit dem er vor vier Jahren in Jerez überraschend Weltmeister geworden war, hat nach mehreren Verletzungen nie wieder die Form gefunden. weiter
  • 457 Leser
SERIE / Zur Hagelbildung kommt es meist bei schwül-heißem Wetter

Wenn Eiskörner aus Wolkentürmen fallen

Die Folgen von Hagel können verheerend sein. Die Entstehung der Eiskörner indes ist interessant: Sie bilden sich in Wolkentürmen, die so genannte Eiskeime ansaugen. weiter
  • 528 Leser
GOOGLE / Umsatz und Gewinn schnellen zweistellig nach oben

Werbeboom nützt dem Suchmaschinen-Betreiber

Der weltgrößte Internetsuchmaschinen-Betreiber Google hat im zweiten Quartal seinen Gewinn mehr als verdoppelt und den Hauptkonkurrenten Yahoo weiter abgehängt. Die Ertrags- und Umsatzsteigerung fiel noch höher aus als von Wall-Street-Analysten erwartet. Google profitierte viel stärker als Yahoo von dem immer größeren Internet-Werbekuchen. Die Online-Werbeausgaben weiter
  • 637 Leser

Wühltische gut gefüllt. ...

...Am kommenden Montag beginnt der freiwillige Sommerschlussverkauf in Deutschland. Die Händler wollen die Kundschaft mit Preisnachlässen von bis zu 80 Prozent an die gut gefüllten Wühltische in den Kaufhäuser locken. weiter
  • 691 Leser

ZUR PERSON: Dieter Ludwig: Abschied von der Stadtbahn

Nach mehr als 40 Jahren räumt Dieter Ludwig zum Monatsende endgültig seinen Schreibtisch. Als Chef der Karlsruher Verkehrsbetriebe hat der Manager nicht nur den Nahverkehr in seiner Stadt in Fahrt gebracht, Ludwigs Rat und Ideen sind auf der ganzen Welt gefragt. weiter
  • 552 Leser
BADEUNFÄLLE

Zwei Männer verunglückt

Beim Baden sind im Raum Augsburg zwei Männer tödlich verunglückt. Wie die Polizeidirektion gestern mitteilte, ist ein 85 Jahre alter Rentner gegen den Rat seiner Tochter in einen Stadtbach gestiegen, um eine Runde zu schwimmen. Dabei kam es zu dem Unglück. Die Leiche des Mannes wurde einige Zeit später am Rechen eines Wehres gefunden. Ein 58 Jahre alter weiter
  • 439 Leser
TOGNUM / Friedrichshafener Motorenbauer bleibt auf Wachstumskurs

Zweistelliges Umsatzplus angestrebt

Der Friedrichshafener Dieselmotorenbauer Tognum wächst im ersten Halbjahr des Jahres unvermindert kräftig weiter. Man habe deshalb die realistische Perspektive, dass der Firmenverbund im gesamten Geschäftsjahr 2006 wieder ein zweistelliges Umsatzwachstum erreiche, sagte Tognum-Chef Volker Heuer. Die kürzlich in Tognum umbenannte frühere MTU-Gruppe hatte weiter
  • 642 Leser
KABINETT / Folgen der Föderalismusreform

Zwischen U-Haft und Ortszuschlag

Mit neuen Gesetzen weniger Bürokratie
Über drei Jahre dauerten die Verhandlungen zur Staatsreform. Nächste Woche debattiert das Kabinett, wo und wie und das Land neue Kompetenzen wahrnehmen wird. weiter
  • 416 Leser

Zypern bittet um Hilfe

Rund 60 000 Menschen sind angesichts der kriegerischen Auseinandersetzungen im Libanon bislang nach Zypern in Sicherheit gebracht worden. Das Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen für Palästinenser (UNWRA) forderte die Errichtung eines humanitären Korridors, um die Bevölkerung im Libanon mit Hilfsgütern zu versorgen. Zyperns Außenminister Giorgos weiter
  • 462 Leser