Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 26. Juli 2006

anzeigen

Regional (75)

An der Autobahnausfahrt Westhausen bog ein Auto am Montag gegen 22.45 Uhr, von Lauchheim kommend nach links ab und übersah einen entgegenkommenden Wagem. Er stieß mit zwei Autos im Gegenverkehr zusammen. Durch die Kollision wurden der Unfallverursacher leicht und seine 36-jährige Beifahrerin schwer verletzt. Schaden 11 500 Euro. Hüttlingen Am Montag weiter
  • 119 Leser
Mit einem Festwochende feierte der Essinger Jahrgang 1956 gemeinsam seinen 50. Geburtstag. Bereits am Freitagabend hatten sich die Teilnehmer zur Begrüßung im Biergarten des Gasthauses Sonne getroffen und in lauschiger Sommernacht Erinnerungen aufgefrischt. Am Samstag wurde dann nach Totenehrung und Gottesdienst im Schlossgut Hohenroden getanzt und weiter
  • 123 Leser
Auf Wunsch der Verwaltung soll zur besseren Sicherheit von Fußgängern der Kurvenradius im Bereich des neuen Parkplatzes gegenüber der Raiffeisenbank verändert werden. Dabei müssten die Bordsteine bis zu 62 Zentimeter weiter in den Straßenverlauf hinein verlegt werden. Die Notwendigkeit ist für zahlreiche Gemeinderäte nicht ersichtlich. Eine verkehrstechnische weiter
  • 140 Leser
Bei der jüngsten Rainauer Gemeinderatssitzung kam auch das Thema Spenden und Sponsoring aufs Tapet. Eine entsprechende Änderung der Gemeindeordnung habe der Verwaltung jetzt Rechtssicherheit gebracht, befand Bürgermeister Achim Krafft: "Jetzt herrscht endlich Klarheit." Für das Einwerben von Spenden sei der Bürgermeister zuständig; für die Annahme einer weiter
  • 148 Leser
Von heute Mittwoch, 26. Juli bis Freitag, 4. August, kommt es wegen Belagsarbeiten auf der Kreisstraße 3319 zwischen den Einmündungen B 290/Reinhard-Kaserne (Südtor) und Dalkinger Straße zu Verkehrsbehinderungen. Komplett gesperrt ist dieser Abschnitt vom 31. Juli bis 2. August. Unterhaltungsnachmittag Am Donnerstag, 27. Juli, findet ab 14.30 Uhr, im weiter
  • 212 Leser
An dem Stadtteilspaziergang in Unterkochen am Freitag, 28. Juli, 16 Uhr ab Sporthalle, nimmt als Vertreter der Stadtverwaltung nicht, wie gemeldet, OB Martin Gerlach, sondern Baubürgermeister Manfred Steinbach teil. Er wird gemeinsam mit Ortsvorsteher Karl Maier und interessierten Bürgern das Gebiet Sporthalle/Eisenschmiede in Augenschein nehmen. Sofortmaßnahmen weiter
Das traditionelle Kinderfest findet am Freitag, 28. Juli, statt. Um 14 Uhr startet der Festumzug unter dem Motto "Freche Früchtchen" zum Festgelände an der Grundschule. Nach Grußworten gibt es einen ökumenischen Gottesdienst und einen Spielnachmittag mit attraktiven Stationen für die Kinder. Kirchengemeinderat Der Kirchengemeinderat von St. Elisabeth weiter
  • 106 Leser
Die Gemeinderäte in Hüttlingen und Abtsgmünd tagen am Donnertag, 27. Juli. Die Hüttlinger Räe tagen um 17 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses, die Abtsgmünder im Feuerwehrgeräteahus in Untergröningen. Am Mittwoch, 2. August, treffen sich die beiden Gremien und besichtigen das Naturerlebnisbad. Schloss Laubach "Tartuffe", die Komödie von Molière weiter
  • 119 Leser
Der Gemeinderat Bopfingen geht am Samstag, 29. Juli, auf eine öffentliche Exkursion durch den Stadtwald. Um 9 Uhr fährt der Bus am Marktplatz ab. Ortschaftsrat Baldern Am Donnerstag, 27. Juli, wird ab 19.30 Uhr im ehemaligen Rathaus getagt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Sanierung der Frauenbrunnenstraße/Untere Weilerstraße und die Planung weiter
Im großen Sitzungssaal des Rathauses Essingen tagt der Gemeinderat am Donnerstag, 27. Juli, um 19 Uhr. Auf der Tagesordung steht unter anderem die Generalsanierung der Remshalle mit Genehmigung und Entwurfsplanung. Außerdem wird über die Vergabe der Fensterbau-, Putz- und Trockenbau-, Schreiner-, Sanitär- und Elektroarbeiten sowie Außentüren der Aussegnungshalle weiter
  • 112 Leser
Zu dem Artikel "Bald lernen nach Montessori" vom 25. Juli: Schön, wenn sich eine Rektorin und auch der Gemeinderat auf neue Wege in der Pädagogik einlassen. Die Freie Waldorfschule Aalen begrüßt grundsätzlich jedes Engagement einer staatlichen Schule, herkömmliche Lernformen zu hinterfragen und reformpädagogische Ansätze zu übernehmen. Nur die Motivation weiter
  • 135 Leser
VERKEHRSPOLITIK / Aalen

"Aktive Bürger" gegen Querspange

Die Fraktion der "Aktiven Bürger" im Gemeinderat lehnt die Querspange Schleifbrückenstraße ab. Norbert Rehm fordert stattdessen, die Bahnhofstraße wieder zu öffnen. weiter
  • 193 Leser
LEUTE HEUTE (50) / Herwig Jantschik, Dipl.-Soz.päd.(FH), Sozialberater bei der Voith AG in Heidenheim/Germany

"Ich interessiere mich für Menschen"

Herwig Jantschik ist Diplompädagoge. Er arbeite als Sozialberater bei Voth in Heidenheim. Bei Voith nicht zufällig und nicht zufällig in dieser Tätigkeit. weiter
  • 1425 Leser
SOMMERDRINKS / Achtklässler servieren drei Varianten

"Kleiner Bär" gefällig?

Es ist heiß , der Schweiß tropft und der Wunsch nach etwas Kühlem und Erfrischendem steigt mit jeden Sonnenstrahl, der einen zum Schwitzen bringt. Wie wäre es dann mit einer kleinen Erfrischung?! weiter
  • 1891 Leser
BUNDESVERDIENSTKREUZ / Hohe Auszeichnung für den Ellenberger Benno Diemer

"Letzter Trapper und Papst der Flurneuordnung"

Am Montag hat Ministerialdirektor Max Munding dem Ellenberger Benno Diemer bei einer Feierstunde im Foyer der Elchhalle das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen. "Wenn den Orden jemand verdient, dann der Benno," waren sich Ehrengäste, Freunde, Wegbegleiter und Familienangehörige einig. weiter
  • 171 Leser
GEMEINDERAT RIESBÜRG / Protestaktion auf der B 29 wird als Erfolg gewertet

"Mit der Sperrung nicht abfinden"

Zuerst mal "a Pris Schmalzler" vom Kanonier und Gemeinderat Beck aus Utzmemmingen, dann eröffnete Bürgermeister Günther Neumeister die letzte Sitzung vor der Sommerpause im gut warmen Sitzungssaal des Rathauses. Eine Premiere gab es bei der Nachsitzung, die fand im neuen Biergarten vor dem Rathaus mit Blick auf die B 29 statt - zuvor das beherrschende weiter
  • 169 Leser
GESUNDHEITSREFORM / Nicht nur die Klinikärzte protestieren, auch die Fachärzte und Allgemeinmediziner sind sauer

"Täglich zwei Stunden Papierkrieg"

Schon bisher stöhnen die Arztpraxen über eine Flut von Dokumenten und Bürokratie. "Jeder Arzt braucht dafür täglich rund zwei Stunden", klagt Rainer M. Gräter, der Sprecher der Aalener Ärzteschaft. Durch die neuste Reform der Gesundheitsreform fürchten die Mediziner noch mehr Bürokratie und deutliche Einbußen beim Honorar. weiter
  • 148 Leser
TECHNISCHER AUSSCHUSS ABTSGMÜND II / Ausbau der B19, kein Steg für Laubach

"Untugend" Stützmauer

Ebenfalls auf der Tagesordnung des Technischen Ausschusses stand das Stützmauer-Problem, der Ausbau der B 19 und der Bau eines Fußgängerstegs über der Lein bei Laubach. Den verwarfen die Räte aus Kostengründen. weiter
  • 160 Leser
KREISTAG / Übergangsvereinbarung für die drei Ostalbkliniken genehmigt

"Wir haben keine Alternative"

Jetzt hat auch der Ostalbkreis eine Übergangslösung für seine drei Kliniken. Der Marburger Bund hatte das Papier schon vormittags unterschrieben, das Arbeitszeiten und Gehälter der Mediziner regelt, bis ein Flächentarifvertrag abgeschlossen ist. Landrat Klaus Pavel wird das wohl nach der Kreistagssitzung getan haben - das Gremium hat ihm dazu den Auftrag weiter
  • 140 Leser
JUSTUS-VON-LIEBIG-SCHULE

Abschluss zur Kinderpflegerin

26 Schüler und Schülerinnen der Justus-von-Liebig-Schule Aalen haben die Abschlussprüfungen zur Kinderpflegerin bestanden und dürfen jetzt das Berufspraktikum aufnehmen. Die Mehrzahl der Schülerinnen absolvieren ihr Anerkennungsjahr in Kindergärten des Ostalbkreises beziehungsweise im Kreis Heidenheim. weiter
  • 320 Leser
GUTEN MORGEN

Ach, lieber Jan

Was haben wir nicht mit dir gefiebert, lieber Jan, wenn du dich auf dem Rädle durch die Pyrenäen gequält hast. Wir haben ja ganz fest daran geglaubt, dass zwar alle anderen ein "Mittelchen" intus hatten, du aber ein blitzsauberer Held, ein neuzeitlicher Siegfried der Berge warst. Und wie ist unsere Welt zusammen gebrochen, als diese hässlichen Blutbeutel weiter
  • 209 Leser

Alfons Högler

Der katholische Kirchengemeinderat St. Peter + Paul hat sein langjähriges Mitglied Alfons Högler wegen Umzugs verabschiedet. Högler war seit 25 Jahren im Kirchengemeinderat aktiv an allen wichtigen Entscheidungen beteiligt. Aus seinen Erfahrungen als "technischer Direktor" das Gymnasiums leitete sich sein Sachverstand bei der Betreuung von Heizung, weiter
  • 168 Leser
KREISTAG / Mehrheit bekräftigt Beschluss zum Mautverkehr

Ausbau als Lösung

Da begann die alten Diskussion von Neuem: Während die Verwaltung und die Mehrheit des Kreistags am Beschluss festhielt, dass Bundesstraßen nicht gesperrt, sondern ausgebaut werden sollen, wollte die Fraktion der Grünen und einige andere sich aus unterschiedlichen Gründen dann doch mit Sperrungen anfreunden. weiter
  • 166 Leser

Ausgebucht

Das Jugend- & Kulturzentrum weist darauf hin, dass bereits viele Angebote im Ellwanger Ferienprogramm ausgebucht sind. Einige Plätze sind noch frei bei folgenden Angeboten: Nr. 2, 7, 8, 14, 15, 17, 21, 22, 24, 26, 30, 33, 34, 36, 38, 39, 40, 46, 49, 50, 58, 59, 63, 65, 67, 69, 70, 77, 78, 79, 80, 81, 82, 83, 84, 90, 92, 93, 96, 97, 101. weiter
  • 414 Leser
BENEFIZKONZERT / Grenzenlose Musik in der Auferstehung-Christi-Kirche Bettringen

Bach auf tragbaren Orgeln

Ein Konzert in ungewöhnlicher Besetzung bot die Kirchengemeinde St. Cyriakus Schwäbisch Gmünd-Bettringen in ihrer Auferstehung-Christi-Kirche im Lindenfeld. Das Ensemble "Musica sconfinata - Musik grenzenlos" spielte Werke für ein bis vier Klaviere - auf einem Flügel und drei Akkordeons. weiter
  • 110 Leser
SCHÖNENBERGKIRCHE

Beauftragung für Gemeindedienst

Am Samstag, 29. Juli um 14.30 Uhr beauftragt Bischof Dr. Gebhard Fürst auf dem Schönenberg 14 Gemeindereferentinnen und Gemeindereferenten für ihren Dienst in der Diözese Rottenburg-Stuttgart. weiter
  • 205 Leser
SPEKTRUM-GOTTESDIENST / Seit zehn Jahren in der Versöhnungskirche: Kennzeichen ist lockere Moderation

Das Evangelium einmal ganz anders

Dem Spektrum-Gottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde geht der Ruf voraus, ein etwas anderer Gottesdienst zu sein. Entsprechend die Geburtstagsfeier am Samstag in der Versöhnungskirche zum zehnjährigen Bestehen, die auf eine gute Resonanz gestoßen ist. weiter
  • 168 Leser
GEMEINDERAT NERESHEIM

Der Friedhof wird kleiner

Die Gemeinderäte haben über die Vergabe von Landschaftsbauarbeiten zum Neresheimer Friedhof beraten. Auf Grund rückläufigen Bedarfs wird entgegen der ursprünglichen Planung nun auch die Gesamtfläche deutlich reduziert. weiter
  • 124 Leser
EKM / Tilman Mosers Vortrag

Der Richtergott in der Tiefe

Zum Festvortrag des Kirchenmusik-Festivals mit dem Generalthema "Lebenswege" kam Tilman Moser in die Gmünder Volkshochschule. Weit über hundert Zuhörerinnen und Zuhörer erlebten einen heißen Abend mit dem Psychotherapeuten und Politologen. weiter
  • 111 Leser
AUSSTELLUNG / Neresheim

Der Sommer im Kunsthaus

"Sommer 2006" heißt eine vom 28. Juli bis 27. August dauernde Ausstellung im Kunsthaus Maier in Neresheim-Elchingen. Gezeigt werden Arbeiten von Künstlern der Galerie. weiter
  • 108 Leser

Der vierte König

SCHAUFENSTER
Ein "bewegendes Epos aus zwölf Tönen" sowie eine "fesselnde und überzeugende Gesamtleistung" nannten die "Schaffhauser Nachrichten" die szenische Uraufführung des Oratoriums "Der vierte König" vor wenigen Wochen in Schaffhausen. Im Rahmen des Festivals Europäische Kirchenmusik in Schwäbisch Gmünd ist das Werk des Schweizer Komponisten Ulrich Gasser weiter
LANGERTSCHULE / Renate Maile-Moskowitz vermittelt in einem Workshop altes Kulturwissen

Der Weg von der Raupe zur Seide

Mit Fragen wie "Wo hast Du denn eigentlich die Seidenraupen her?" wurde Renate Maile-Moskowitz bombardiert, als sie Schülern der Langertschule ihr Wissen über Seide preisgab. Der Förderverein E.L.S.E bot den Workshop "Seidenraupen"für 30 Kinder der zweiten bis vierten Klasse an. weiter
  • 153 Leser
INNENSTADT / Die ehemals landeseigenen Gebäude werden von privater Hand renoviert und genutzt

Die Amtsstuben werden saniert

Nach der Verwaltungsreform wurden in Ellwangen mehrere, landeseigene Gebäude frei. Privatinvestoren haben die Häuser gekauft, sanieren sie für eine neue Nutzung. Gestern rückten in der Oberamtsstraße 2 die Arbeiter an. weiter
  • 137 Leser
SOZIALDEMOKRATEN / Schon jetzt wird über die Bundestagswahl 2009 diskutiert, Peter Simon will nichts sagen

Die SPD sucht den Superkandidaten

Noch sind es gut drei Jahre zu nächsten Bundestagswahl. Aber manche Genossen wollen nicht erst wieder in letzter Sekunde einen SPD-Kandidaten aus dem Hut zaubern und planen schon vor. Ob der Mannheimer Peter Simon erneut antritt, weiß niemand so recht. weiter
  • 171 Leser
SOZIALDEMOKRATEN / Schon jetzt wird über die Bundestagswahl 2009 diskutiert, Peter Simon hält sich bedeckt

Die SPD sucht den Superkandidaten

Noch sind es gut drei Jahre zu nächsten Bundestagswahl. Aber manche Genossen wollen nicht erst wieder in letzter Sekunde einen SPD-Kandidaten aus dem Hut zaubern und planen schon vor. Ob der Mannheimer Peter Simon erneut antritt, weiß niemand so recht. weiter
  • 244 Leser
REALSCHULE AUF DEM GALGENBERG / Schulfest zum 25-jährigen Bestehen der Schule am kommenden Samstag mit Musik, Spielen und Aufführungen

Eine Geburtstagsfeier mit buntem Programm

Wo früher der Galgen stand, geht es heute weitaus friedlicher zu: 400 Schülerinnen und Schüler drücken die Schulbank der Realschule auf dem Galgenberg (RSG). Und dass sie feiern können, wollen sie mit ihren Lehrern am kommenden Samstag beweisen: das 25-jährige Bestehen der RSG wird mit einem bunten Programm begangen. weiter
  • 184 Leser
KOENIGSWEGE / Fruchtbare Schwaben-Liaison: "Stumpfes" und "Hämmerle" in Fachsenfeld

Er kann alles - auch Hochdeutsch

Es gibt Dinge, die gehören einfach zusammen. "Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle und die "Koenigswege" auf Schloss Fachsenfeld zum Beispiel. Auf ihnen lief nun der "Hämmerle aus Bempflingen" (Bernd Kohlhepp) mit. Mit seinem "Hämmerle spezial". Erstaunlich: Der Mann kann alles. Auch Hochdeutsch. weiter
  • 122 Leser

Ferienprogramm

Zum 12. Mal haben der Stadtverband für Kultur und Sport unter Federführung des Vorsitzenden Jürgen Walgenbach und die Stadtverwaltung in Zusammenarbeit mit Vereinen und Bürgern wieder ein Ferienprogramm zusammen gestellt. Bürgermeister Werner Kowarsch lädt zu drei Fahrten ein, ins Alamannenmuseum Ellwangen, den Märchengarten in Ludwigsburg und zur Saurierausstellung weiter
  • 131 Leser

Formel 1: spannend

VON DENNIS WINTER (15)
Nach der spannenden WM entsteht der Eindruck, dass die Formel 1 nicht mehr interessant ist. Das ist jedoch nicht so, weil Michael Schumacher nur 17 Punkte hinter Fernando Alonso ist und es noch 7 Rennen sind. Das heißt, es sind noch maximal 70 Punkte zu holen in dieser Saison. Es ist sogar jetzt noch spannender. Sollte Michael Schumacher auf dem Hockenheimring weiter
  • 1239 Leser
ORTSCHAFTSRAT WASSERALFINGEN / Wünsche für den Haushaltsplan 2007

Friedhof und Bauplätze

Investitionen beim Friedhof sowie ein weiteres Ausweisen von städtischen Bauplätzen sind die wichtigsten Themen für Wasseralfingen im städtischen Haushalt des kommenden Jahres. Der Ortschaftsrat beriet gestern über seine Anmeldungen dazu. weiter
  • 182 Leser
SANIERUNG / Wegen der Hitze musste der rechte Gehweg auf der Nordrampe der Hochbrücke aufgestemmt und neu versiegelt werden

Gehweg auf der Hochbrücke wirft Blasen

Im Herbst vergangenen Jahres wurde die linke Gehwegseite auf der Nordrampe der Hochbrücke saniert und mit einem wasserundurchlässigen Material beschichtet. Wegen der Hitze hat nun die Schicht Blasen geworfen. Der Gehweg wurde daher dieser Tage saniert und mit einer neuen Schicht versehen. weiter
  • 189 Leser
GEMEINDERAT ROSENBERG / Finanzzwischenbericht: wieder dickes Plus bei der Gewerbesteuer

Gemeinde ist jetzt schuldenfrei

Geldsorgen sind für Rosenbergs Verwaltung ein Fremdwort. Auch in den vergangenen Monaten konnte die finanzstarke Gemeinde auf der Einnahmeseite wieder dicke Zuwächse bei der Gewerbe- und Grundsteuer verzeichnen. Selbst eine außerplanmäßige Schuldentilgung war da überhaupt kein Problem. weiter
  • 178 Leser

Große Badeparty

Alle hoffen, dass das schöne Wetter anhält: Am Samstag, 29. Juli, wird im Freibad in Kösingen eine große Badeparty mit Unterstützung der DLRG Kösingen sowie den Firmen Nestlé und Schöller gefeiert. Angesagt sind Spiel, Sport und Spaß mit den Spielmobilen der DLRG. Beginn ist um 12 Uhr, Ende um 20 Uhr. weiter
  • 247 Leser
FEUERWEHR EBNAT / Die Übung gestern Abend mit 30 Mann bei der Firma Gaugler & Lutz in Ebnat war erfolgreich

Großer Brand in einer Industrieanlage

Zu einer Einsatzübung in den Betriebsgebäuden der Firma Gaugler & Lutz in Ebnat, einem Hersteller von Spezialschaumstoffen für Leicht- und Sandwichbau, sowie für den Sportbetrieb, rückte am gestrigen Abend die Freiwillige Feuerwehr Aalen mit über 30 Mann und sieben Einsatzfahrzeugen aus. weiter
  • 129 Leser
ORTSCHAFTSRAT UNTERKOCHEN

Harte Kritik am Flickprogramm

Mit scharfer Kritik hat Ortsvorsteher Karl Maier (SPD) das Straßenflickprogramm der Stadt bedacht: "Es ist nur ein Notprogramm." Tiefbauamtsleiter Jörg Hägele räumte dies ein, verwies aber auf den chronisch klammen Stadthaushalt. weiter
  • 155 Leser
ZEITUNG IN DER SCHULE / Besondere Beiträge aus der Klasse 8 a der Deutschorden-Schule

In der Zeitung Rätsel lösen

Die Klasse 8 a der Deutschorden-Schule Lauchheim hat sich ganz besondere Beiträge für ihre Veröffentlichungen in dieser Zeitung ausgedacht. Die Projektklasse "Zeitung in der Schule" (ZiS) lädt zum Kreuzworträtsel aus Zahlen und zu einem Bilder-Buchstaben-Zahlen-Rätsel ein. weiter
  • 1694 Leser
AUTOHAUS HEITMANN / Erlös des Jubiläums für Kinderkrebshilfe

Jetzt wird gerechnet

Dass Josef Heitmann am Geburtstagsfest seines BMW-Autohauses am Freitag an seinem Tisch still saß wie auf dem Foto, war die Ausnahme. weiter
  • 145 Leser
GRUNDSCHULE POMMERTSWEILER / Lesung mit Anne Maar

Junge Zuhörer gefesselt

Die bekannte Kinderbuchautorin Anne Maar war in den Grundschulen Pommertsweiler, Adelmannsfelden und Ellenberg zu Gast. Sie hat dabei in zwei Lesungen in den Klassen 1/2 und 3/4 jeweils eine Stunde verschiedene Ausschnitte aus ihren Büchern vorgelesen und erzählt. Sie verstand es dabei, ihre jungen Zuhörer zu fesseln. Ob "Arno und der Zauberer" oder weiter
PÄDAGOGISCHE HOCHSCHULE / Hellmuth-Lang-Preis an drei Absolventinnen für deren wissenschaftliche Abschlussarbeiten

Kinderbuch, Statistiklügen und blauer Dunst

Zum Abschluss der Seniorenhochschule an der Gmünder Pädagogischen Hochschule wurde gestern der diesjährige Hellmuth-Lang-Preis verliehen. Die PH-Absolventinnen Elena Anne Meller, Meike Nordhausen und Gabriele Straubmüller wurden für ihre hervorragenden wissenschaftlichen Abschlussarbeiten ausgezeichnet. weiter
  • 221 Leser

Kindernachmittag im Alten Schlachthof

Jeden Dienstag und Mittwoch bietet das Haus der Jugend in Aalen von 14 bis 17 Uhr den offenen Kindernachmittag an. Die Kinder im Alter von zehn bis 14 Jahren müssen nicht angemeldet werden. Neben Spielen, Tischfußball, Dart oder Billard, Musik hören und Tanzen finden verschiedene Aktivitäten wie Kochen, Backen oder verschiedene Turniere statt. Je nach weiter
  • 251 Leser
STADTFÜHRUNG / Neresheim

Kleine Truppe, Großes Interesse

Klein war die Gruppe, aber groß das Interesse derer, die mit Helmut Ledl bei der jüngsten Stadtführung durch Neresheims Altstadt bummelten. Im Vordergrund ging es dabei um Neresheimer Originale und Stadtheilige. Dabei kam der Stadtführer an dem legendären Schnee Dohne, dem ehemaligen Ober-Orgeltreter, ebenso wenig vorbei wie an den Gebeinen des Heiligen weiter
  • 106 Leser
KLOSTER KIRCHHEIM / Holzskulpturen der "Skulturies"

Kunst im Klostergarten

Zur gelungenen Neugestaltung des Klostergartens in Kirchheim kann man der Agenda und der Kirchengemeinde nur gratulieren. Eine weitere Aufwertung erfährt das Areal durch fünf große Holzskulpturen. Sie wurden von Schnitzern aus dem Kreis der "Skulturies" geschaffen und gestiftet. Über ihre Motivation und die Entstehung der Kunstwerke sprachen die Künstler weiter
  • 188 Leser
ZEITUNG IN DER SCHULE / Die Achtklässler an der Deutschorden-Schule in Lauchheim präsentieren ihre Projektergebnisse

Kunterbunt gemixte Beiträge für ZiS

Wenn Schulklassen im Projekt "Zeitung in der Schule" dieser Zeitung aktiv werden, entstehen oft kunterbunt gemixte Beiträge. Rezepte für Sommerdrinks, Rätsel und einen Kommentar zu "Formel 1" lieferte die ZiS-Klasse R 8 a der Deutschorden-Schule Lauchheim. Viel Spaß damit! cow (Fotos: Eva Gaida) (Foto: Oliver Polenz) weiter
MUSIKVEREIN RATTSTADT / 60-jähriges Bestehen wird am Wochenende gefeiert

Leitspruch lautet "Friede, Freude, Frohsinn"

Der Musikverein Rattstadt feiert am Samstag, 29., und Sonntag, 30. Juli, sein 60-jähriges Bestehen. Der heutige Musikverein wurde am 1. August 1946 als Sing- und Spielschar gegründet. Der damalige Leitspruch "Friede, Freude, Frohsinn" begleitet den Musikverein auch im Jubiläumsjahr. weiter
  • 243 Leser
THEATERFESTIVAL / Amüsante Shakespeare-Version

Lomeo und Rulia

Einen Klassiker verkitschen? Gewagt. Die "Orangenhäute" der Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd haben sich trotzdem getraut, den Shakespeare-Dauerbrenner Romeo und Julia grell-bunt auf die Bühne zu bringen. "Lomeo und Rulia" heißt die Verdrehung der Tragödie, die im Rahmen des Theaterfestivals im FRATZ zu sehen war. Ein Heidenspaß! weiter
  • 206 Leser
KOPERNIKUS-GYMNASIUM / Krimimalmusical

Max und die Käsebande

Witzige Charaktere, fetzige Musik und jede Menge Spaß sind angesagt, wenn die Unterstufenchöre des Kopernikus-Gymnasiums am Donnerstag, 27., und Freitag, 28. Juli, jeweils um 19 Uhr, in der Kochertal-Metropole in Abtsgmünd nach Käsien entführen. Von dort handelt das Kriminalmusical "Max und die Käsebande" des Komponisten Peter Schindler. weiter
  • 158 Leser
INDUSTRIE UND HANDELSKAMMER / Neues Programm

Mit Abschluss belegt

Druckfrisch ist das neue Weiterbildungsprogramm der Industrie- und Handelskammer Ostwürttemberg "IHK.Die Weiterbildung". Es enthält 150 Seminare und Lehrgänge aller unternehmensrelevanten Bereiche für den Zeitraum September 2006 bis Juli 2007. weiter
  • 286 Leser

Neue Impulse für den Jugendtreff

neue Leiter des Jugendtreffs "Streetmeet" stellte sich gestern dem Ortschaftsrat vor. Jürgen Braun (38), verheirateter Vater von drei Kindern, ist seit April Nachfolger von Tanja Raschka, die nach Aalen ins Haus der Jugend wechselte. Braun sagte, er wolle "neue Impulse setzen", insgesamt die gute Arbeit seiner Vorgängerin jedoch fortsetzen und den Kontakt weiter
GESUNDHEITSAMT / Bereits zwei FSME-Erkankungen in diesem Jahr

Ostalb ist jetzt Risikogebiet

Zwei Zeckenbisse haben im Ostalbkreis bei zwei Bürgern des Landkreises innerhalb der letzten beiden Monate eine FSME-Erkrankung (Frühsommer-Meningo-Encephalitis) ausgelöst. Die Beiden sind über 40 Jahre alt und wurden im Raum Schwäbisch Gmünd bei einem Waldspaziergang und bei landwirtschaftlichen Arbeiten von Zecken gebissen. weiter
  • 202 Leser
GEMEINDERAT NERESHEIM / Neubau des Bauhofes: Weitere Arbeiten vergeben

Richtfest ist im September

Die Arbeiten um den neuen städtischen Bauhof gehen in die nächste Runde. In seiner Sitzung vom Montag hat der Gemeinderat über die Vergabe weiterer Bauleistungen mit einem Volumen in Höhe von 270 000 Euro entschieden. weiter
  • 155 Leser

Romeo und Julia

Das Theater der Stadt Aalen spielt das von Susanna Enk mit erfrischendem Schwung inszenierte Freilichtstück "Romeo und Julia" von William Shakespeare in dieser Woche von Mittwoch bis Sonntag im Schloss Wasseralfingen. Die Vorstellung beginnt jeweils um 20.30 Uhr. Karten sind an der Theaterkasse sowie beim Touristik-Service erhältlich. Reservierungen weiter
  • 132 Leser
KREISTAG / Einstimmiger Baubeschluss für Stauferklinik

Start noch 2006

Motivation für den Start: Einstimmig fasste der Kreistag den Baubeschluss für das Klinikum Gmünd. Mit Riesenschritten soll es jetzt an die Umsetzung des Vorhabens gehen. Beim Land können noch in diesem Jahr 18,6 Millionen Euro Zuschuss abgerufen werden. weiter
  • 149 Leser
INDUSTRIE-UND HANDELSKAMMER / Vollversammlung kritisiert Bundesregierung

Steuerpläne investitionsfeindlich

In der jüngsten Sitzung der IHK-Vollversammlung wurde die bisherige Arbeit der Bundesregierung heftig kritisiert. Zur Nagelprobe werde die geplante Substanzbesteuerung bei der Unternehmensteuerreform. Weitere Themen waren die Anforderungen der Wirtschaft an die Ausbauplanung der regionalen Hochschulen sowie die aktuelle Lage auf dem Ausbildungsmarkt. weiter
  • 349 Leser

Thilo Nitsche führt die Kammergruppe

Bei den Wahlen der Architektenkammer, Gruppe Ostalb, wurde mit großer Mehrheit Thilo Nitsche aus Gmünd als Vorsitzender gewählt. Ksenija Kreutz-Schiele aus Aalen ist Stellvertreterin. Beisitzer sind Alexander Jonasch aus Waldhausen, Gerhard Kapeller aus Bopfingen, Wolfgang Helmle aus Ellwangen, Amos Engelhardt aus Aalen und Willi Kruppa aus Mögglingen. weiter
  • 132 Leser

Tod bei Unfall

Erneut ein schwerer Unfall am Sontheimer Wirtshäusle: Wegen überhöhter Geschwindigkeit auf der mit Tempo 70 begrenzten Strecke - laut Polizei gepaart mit Alkohol- und Drogeneinfluss - kam ein 20-Jähriger in einer übersichtlichen Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn, der Wagen schleuderte beim Zurücklenken, kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach weiter
  • 193 Leser
FAVOR WESTHAUSEN / Schüler der Greutschule starten Verkaufsaktion für Hilfsbedürftige Menschen in Rumänien

Traumwichtel sollen Wünsche erfüllen

Über das Jahr hinweg, organisiert der Hilfsverein Favor Westhausen e. V. zahlreiche Aktionen zur Unterstützung notleidende Familien in Rumänien. Bei dieser Arbeit findet der Verein immer mehr Unterstützer. So auch die Klasse 4d der Greutschule Aalen. weiter
  • 223 Leser
TECHNISCHER AUSSCHUSS ABTSGMÜND I / Problem Sportplatz Untergröningen

Unbenutzbar und desolat

Ein "echtes Problem" hat der Technische Ausschuss Abtsgmünd in Augenschein genommen: den Ausweichsportplatz in Untergröningen. Der ist in einem desolaten Zustand und kann drei Jahre nach der Eröffnung nicht mehr benutzt werden. weiter
  • 188 Leser

Ungerecht

Zum Ferienprogramm: Wo bitte ist die Gerechtigkeit bei der Anmeldung für das Ferienprogramm? Sie kommen punkt 14 Uhr zur Anmeldung des Ferienprogramms an und müssen feststellen, dass bereits um 13 Uhr die ersten Nummern vergeben wurden. Das heißt, obwohl wir pünktlich vor Ort waren, befanden sich mindestens 70 Familien vor uns. Ist das gerecht? Ich weiter
OSTALBPROFILE / Die Aalener Malerin Waltraud Schwarz feiert heute ihren 60. Geburtstag

Unsichtbares sichtbar machen

Ihr Mischtisch steht als Skulptur gewordene Farbe im Atelier in der Aalener City. Zeugt von vielen, vielen Stunden Malarbeit an der Staffelei. Die Farbe, die Waltraud Schwarz hier üppig einsetzt, spart sie in ihrem Gesicht. Trotzdem - oder gerade deshalb - ist jeder Schwarzseher baff, wenn er erfährt, wieviel Lenze die kleine hellwache Frau mit der weiter
TROCKENHEIT / Wasser aus Bächen und Flüssen abzupumpen, ist nur in kleineren Mengen erlaubt

Vorsicht beim Flusswasser-Abpumpen

Seit Pfingsten kein vernünftiger Regen mehr, Felder und Gärten ausgetrocknet, die Zisternen leer. Da liegt es für manchen, der an einem Bach oder Fluss wohnt, nahe, sich dort zu bedienen. Die nötigen Pumpen gibt es für ein paar Euro in jedem Baumarkt und finden dieser Tage guten Absatz. Doch ist das auch erlaubt? weiter
  • 161 Leser

Vorsitzende wieder wohlauf

Über zwei Stunden lang hatte sie souverän durchs Programm geführt und, trotz Temperaturen wie in der Sauna, mit Charme ihre Aalener Chorfreunde beim 150-jährigen Jubiläum präsentiert (wir berichteten). Beim letzten Lied machte der Kreislauf der Vorsitzenden aber nicht mehr mit und Ilse Helfer musste ärztlich behandelt werden. Ihr Befinden war natürlich weiter
  • 119 Leser
FÖRDERPROJEKT / "Cyber Mentor" will Mädchen für technische Berufe interessieren

Weg vom alten Rollenklischee

Von wegen, Frauen und Technik - zwei Welten treffen aufeinander! Um mit diesen Vorurteilen endlich aufzuräumen und interessierten Mädchen den Weg in qualifizierte technische und naturwissenschaftliche Berufszweige aufzuzeigen, haben die Universität Ulm und das Land Baden-Württemberg das Projekt "Cyber Mentor" ins Leben gerufen. Es geht im nächsten Schuljahr weiter
  • 192 Leser
GRUNDSCHULEN OBERKOCHEN / Theater zur Gewaltprävention

Wie Max und Maxi

Gewaltprävention schon bei den Kleinen: Wie man es machen kann, wurde im Rahmen des Projekts Jugend und Migration der Caritas an Oberkochener Grundschulklassen gezeigt. Begleitet wurde das Projekt von der Spiel- und Theaterwerkstatt Ostalb (STOA). weiter
  • 173 Leser

Winterweizen leidet unter Hitze

Auf den guten Böden im Donau-Ries-Kreis wird zwar eine gute Getreideernte erwartet, aber in den Jura-Gebieten und auf sandigem und kiesigem Untergrund ist durch die Hitze bei Winterweizenbeständen "die Ernte schon gelaufen". Zu diesem Fazit kommen der Bayerische Bauernverband und das Amtes für Landwirtschaft nach der Erntefahrt 2006. Winterweizen ist weiter
  • 151 Leser
FREIWILLIGE FEUERWEHR / Gemeinsame Waldbrandübung mit drei Wehren

Wo die Nachbarschaftshilfe wichtig ist

Die Feuerwehren aus Ellenberg, Jagstzell und Ellwangen-Rindelbach haben bei einer gemeinsamen Übung das Zusammenspiel ihrer Kräfte unter Beweis gestellt. Angenommen wurde ein Waldbrand, bei dem neben der Brandbekämpfung die Wasserförderung über lange Wegstrecken die Herausforderung darstellte. weiter
  • 178 Leser

Regionalsport (10)

GYMNASTIK / Die Gymnastikgruppe des MTV Aalen überzeugte beim Bundesturnfest in Linz/Österreich

4000 Zuschauer waren begeistert

Die Gymnastikgruppe "Otto Grimminger" vom MTV Aalen folgte einer Einladung zum 11. Bundesturnfest in Linz/Österreich, bei dem sie bei der Festveranstaltung "Schauturnen - Kontraste der Turnkunst" begeistern konnte. weiter
  • 254 Leser
HANDBALL / 22. Franz-Balle-Gedächtnisturnier auf dem Kappelberg in Hofen

64 Teams auf dem Kappelberg

Viele der in Hofen immer zahlreichen Fans waren sich einig, Handballsport und der Kappelberg sind in Verbindung mit dem Wetter eine ideale Symbiose. 64 Mannschaften fanden sind bei hochsommerlichen Temperaturen zum 22. Franz-Balle-Gedächtnisturnier auf dem Kappelberg in Hofen ein. weiter
  • 226 Leser
MARATHON / Albmarathon der GMÜNDER TAGESPOST / SCHWÄBISCHE POST

Anspruchsvolle Strecke

Nachdem das Fußballgucken bei der WM jetzt ein Ende gefunden hat, dauert es nur drei Monate, bis sich wieder viele Menschen auf den Gmünder Marktplatz drängen werden. In diesem Fall werden die Meisten davon allerdings aktive Sportler sein, die am Samstag, dem 21. Oktober am Schwäbischen Albmarathon teilnehmen werden. weiter
  • 180 Leser
24-STUNDEN-KARWENDELTOUR / Die "Mannschaft" für die Weitwanderung steht

Das Abenteurer beginnt

Kurz vor Meldeschluss zur 24-Stunden-Karwendeltour vom 1. bis 3. September war die Anmeldeliste noch halb leer. Der Hinweis auf den Info-Abend brachte schlagartig die Wende. Die von dieser Zeitung und dem DAV präsentierte Tour hat ihre Teilnehmer gefunden. weiter
FUSSBALL-LÄNDERSPIEL / Organisationsteam greift auf bewährte Strukturen zurück

Karten ab 11. August

Die Eintrittskarten für das Länderspiel der deutschen Fußballfrauen gegen England am 25. Oktober im Aalener Waldstadion ist bereits riesig. Dabei gibt es sie noch gar nicht. Der Vorverkauf beginnt am 11. August. weiter
  • 249 Leser

Kirchheims Herren 40 steigen auf

Die Herren 40 der Tennisabteilung Kirchheim spielen im nächsten Jahr in der Bezirksklasse 1. Souverän sicherte sich die Mannschaft mit fünf Siegen gegen ihre Mitkonkurrenten des TV Oberdorf (6:3), TC Riesbürg (5:4), TC R-W Wasseralfingen (7:2), TA DJK Aalen (8:1) und der TA TSV Hüttlingen (7:2) den Gruppensieg. Auf dem Bild stehend von links: Peter weiter
  • 202 Leser
LEICHTATHLETIK / Württembergischen Meisterschaften

Senioren Vierter

Als Rahmenveranstaltung zur Deutschen Leichathletikmeisterschaft in Ulm wurden die württembergischen Staffelmeisterschaften für Schüler/innen und Senioren ausgetragen. weiter
  • 226 Leser
FUSSBALL / Benefizspiel für Sebastian Schultes aus Rotenbach / Ellwangen im Hirschbach

Stadtauswahl fordert VfR Aalen

Auf dem Sportgelände der DJK Aalen wird am Mittwoch den 2. August um 18.30 Uhr ein Benefizspiel zu Gunsten von Sebastian Schultes ausgetragen. Die erste Mannschaft des VfR Aalen trifft dabei auf eine Aalener Stadtauswahl. weiter
  • 186 Leser
SCHIESSEN / Landesliga Großkaliberpistole - Wißgoldingen und Bayer mit top

Weiler im roten Bereich

Die Mannschaft der Stunde im dritten Durchgang der Landesliga Großkaliberpistole war die Schützenkameradschaft Wißgoldingen, die sich im Heimkampf gegen den SV Altheim-Waldhausen (1134 Ringe) um 27 auf die Tagesbestleistung von 1166 Ringen steigerte und damit einen Riesensatz vom zehnten auf den fünften Rang machte. weiter
  • 160 Leser

Überregional (95)

JUSTIZ

'Esra'-Prozess später

· Der Zivilprozess um Schadenersatzforderungen gegen den Autor Maxim Biller wegen dessen inzwischen gerichtlich verbotenen Romans 'Esra' ist auf den 8. November verschoben worden. Billers Ex-Freundin und deren Mutter, die sich in den Hauptfiguren des Romans wiedererkennen, fordern mindestens 100 000 Euro Schadenersatz und Schmerzensgeld. weiter
  • 446 Leser
FUSSBALL / Was Werder darf, will auch 1860 München

'Löwen' kämpfen um Sponsor

Nach dem Teilerfolg des SV Werder Bremen im Rechtsstreit um den gemeinsamen Trikot-Sponsor ist auch beim Fußball- Zweitligisten TSV 1860 München die Zuversicht gewachsen, schon bald wieder für 'betandwin' werben zu dürfen. Die 'Löwen' wollen nun ebenfalls eine rasche Aufhebung des gegen sie verhängten Werbeverbots für den privaten Sportwetten-Anbieter weiter
  • 385 Leser
MISSBRAUCH

15-Jähriger verhaftet

Ein 15-Jähriger aus Versmold ist verhaftet worden. Er soll sich mehrere Monate lang an zwei Mädchen und einem Jungen im Alter zwischen acht und zehn Jahren sexuell vergangen haben. Unter anderem habe er eine Achtjährige auf einem Spielplatz in ein Gebüsch gedrängt, sie gezwungen, sich auszuziehen und sie dann mit seinem Handy fotografiert. weiter
  • 440 Leser
AUTOBAHNEN

Absage an die Pkw-Vignette

Eine Benutzungsgebühr für Pkw auf deutschen Autobahnen soll es vorerst nicht geben. 'Wortmeldungen mit der Forderung nach einer Pkw-Vignette sind abwegig', sagte eine Sprecherin des Bundesverkehrsministeriums. Eine solche Gebühr löse das Problem des Tanktourismus nicht und verursache zudem hohe Verwaltungskosten. Notwendig sei daher eine Harmonisierung weiter
  • 295 Leser
ÜBERFALL

Alte Frau wehrt sich filmreif

Im Stile des australischen Filmhelden 'Crocodile Dundee' hat eine Rentnerin zwei Einbrecher in die Flucht geschlagen. Die 80-jährige Winifred Whelan aus der Nähe von Liverpool wurde von den Männer überfallen. Einer bedrohte sie mit einem Messer. Daraufhin stürmte die alte Dame in die Küche, hielt dem Mann ein Messer mit einer 35 Zentimeter langen Klinge weiter
  • 398 Leser
OPERNSÄNGERIN / Wegen 'besonderer Verdienste'

Anna Netrebko wird Österreicherin

· Die russische Opern-Sängerin Anna Netrebko (35) erhält einen österreichischen Pass. Die Regierung beschloss am Dienstag in Wien, der Künstlerin auf Grund ihrer 'besonderen Verdienste' die Staatsbürgerschaft zu verleihen. Netrebko sei damit russisch-österreichische Doppelstaatsbürgerin, sagte Bundeskanzler Wolfgang Schüssel. Anders als die meisten weiter
  • 345 Leser
KORRUPTION / Skandal um Zulieferer Faurecia zieht Kreise

Auch der Chef im Visier

Der Bestechungsskandal um den Zulieferer Faurecia und deutsche Autohersteller zieht Kreise. Ermittelt wird jetzt auch gegen Faurecia-Chef Pierre Lévi. weiter
  • 425 Leser
PUTZMEISTER

Auf der Erfolgswelle

Der Betonpumpenhersteller Putzmeister schwimmt auf einer Erfolgswelle: Nach Rekordzahlen für das Geschäftsjahr 2005 gab es auch im ersten Halbjahr 2006 kräftige Umsatzsteigerungen, teilte die Putzmeister AG in Aichtal (Kreis Esslingen) mit. In der Folge konnten in Deutschland und weltweit viele neue Jobs geschaffen werden. 2005 war der Umsatz um 32 weiter
  • 500 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Testspiele Jahn Regensburg - FSV Mainz 05 1:0 (0:0) Magdeburg - Mönchengladbach 2:1 (2:0) FC Augsburg - Mac. Zertzelia/Israel 2:1 (1:0) Arminia Bielefeld - Olympiakos Piräus 3:3 (1:2) 1. FC Nürnberg - Maccabi Haifa 2:1 (2:0) FC Schalke 04 - Girondins Bordeaux 3:1 (2:0) TENNIS ·Herren-Turnier in Kitzbühel (646 250 Euro), 1. Runde: Waske (Frankfurt/M.) weiter
  • 401 Leser
ZUGFAHRT / Bundespolizei greift zwei junge Burschen bei Freilassing auf

Ausreißer trinken sich Mut an und machen sich auf nach Sizilien

Dumm gelaufen: Zwei 13 und 14 Jahre alte Ausreißer aus dem Chiemgau erörterten in einem Regionalzug nach Salzburg ausgerechnet vor den Ohren von zwei Zivilfahndern der Bundespolizei lautstark ihre weiteren Reisepläne - mit Sizilien als Ziel. Die Beamten nahmen die Burschen kurz vor Freilassing in Gewahrsam und übergaben sie wenig später den erleichterten weiter
  • 360 Leser
LANDWIRTSCHAFT / So zeitig wurde die Ernte noch nie eingefahren

Bauern fürchten Hitze

Beträchtliche Ertragseinbußen durch Trockenheit absehbar
Staubige Böden, brauner Klee, gelbe Stoppelfelder: So zeitig wie nie haben die Bauern in diesem Jahr ihr Getreide eingefahren, vielerorts ist die Ernte schon jetzt beendet. Hitze und Trockenheit der vergangenen Wochen haben das Korn vorzeitig reifen lassen. weiter
  • 412 Leser
WARNUNG

Betrug mit EC-Karten

Behörden mehrerer europäischer Länder warnen vor einer neuen Betrugstechnik bei Zahlungen mit der EC-Karte: Wie das ARD-Magazin 'Plusminus' meldet, gibt es vermehrt Fälle von manipulierten Zahlungsgeräten an Kassen. Noch während der Kunde mit der Karte zahlt, werden die Daten per Kurznachricht oder Internet an Komplizen weitergeleitet. Dann stellen weiter
  • 307 Leser
FUSSBALL / Arena schenkt ARD und Sat 1 ersten Spieltag

Bezahlsender auf Schmusekurs

Für Deutschlands Fußball-Fans gehen die TV-Partys weiter. Nach dem riesigen Quoten-Erfolg bei der WM können sie den Start der 44. Bundesliga-Saison fast komplett live im frei empfangbaren Fernsehen (Free TV) verfolgen. Das Auftaktspiel Bayern München - Dortmund zeigt am 11. August die ARD. Der neue Bezahlsender Arena überträgt die sechs Samstag-Partien weiter
  • 358 Leser
WASSERBALL

Cannstatt holt Luft

Der deutsche Wasserballmeister SV Cannstatt bleibt trotz fehlender Sponsoren für den Etat von 150 000 Euro in der Bundesliga. 'Wir ziehen uns nicht zurück', sagte Präsident Dieter Junger. Die Stuttgarter wollten ursprünglich in die Oberliga Baden-Württemberg. Sieben Spieler haben den Klub inzwischen verlassen. Immerhin: Trainer Andras Feher bleibt. weiter
  • 421 Leser

Cd-Tipp

Klangfülle Der Komponist Dietrich Buxtehude (1673-1707) gilt als Vorläufer des modernen Konzertlebens. Mit seinen Lübecker Abendmusiken ließ er als Organist in der Hansestadt erstmals Konzerte in Kirchen aufführen. Allerdings ist die Musik der meisten Oratorien Buxtehudes verschollen. Der Barock-Fachmann und Dirigent Roland Wilson hat das Werk anhand weiter
  • 350 Leser
ENERGIE / Erdwärme-Kraftwerk in Bruchsal soll 2007 in Betrieb gehen

Dampf aus der Tiefe treibt Turbine

Strom für Polizei-Kaserne und 500 Haushalte - Probebetrieb bereits absolviert
Stromgewinnung aus der Erdwärme ist in Bruchsal kein fernes Wunschdenken mehr: 2007 soll eine Geothermie-Anlage den Dauerbetrieb aufnehmen und 500 Haushalte sowie die Kaserne der Bereitschaftspolizei mit Energie versorgen. Der Probelauf hat schon funktioniert. weiter
  • 479 Leser

Das Stichwort: Miliz

Obwohl sich die Bezeichnung Hisbollah-Miliz für die bewaffneten Verbände der Hisbollah ('Partei Gottes') im Libanon inzwischen eingebürgert hat, sind diese Kämpfer keine Miliz im eigentlichen Sinn. Eine Miliz bezieht ihren Namen vom lateinischen miles (Soldat), und militia (Summe der Soldaten). Soldaten sind die Streitmacht eines Staatswesens. Eine weiter
  • 368 Leser
NAMEN / Aus dem Unterland wird Heilbronner Land

Das Un-Ding ist unerwünscht

Das Unterland gilt seit Generationen als weinselige, lebenslustige Gegend. Doch neuerdings ist der Begriff negativ besetzt, eine neue Bezeichnung musste her. weiter
  • 425 Leser

Debatte um Bundeswehr-Einsatz

Der Auswärtige Ausschuss des Bundestags kommt wegen des Nahost-Konflikts morgen zu einer weiteren Sondersitzung zusammen, um sich von Außenminister Frank Walter Steinmeier (SPD) über den Stand der Bemühungen zur Konfliktlösung unterrichten zu lassen. Die stellvertretende FDP-Fraktionsvorsitzende Birgit Homburger kritisierte das Verhalten von Verteidigungsminister weiter
  • 402 Leser
KLIMAWANDEL / Experten warnen vor den Auswirkungen der Erwärmung von Luft und Wasser

Der Lebensraum auf der Erde schwindet

Wissenschaftler werden nicht müde, vor den Folgen der Klimaerwärmung zu warnen: Dürre und Überflutungen werden ganze Regionen unbewohnbar machen. weiter
  • 390 Leser
MALLORCA

Deutsche erschossen

Eine Deutsche (63) ist in ihrem Haus in Cala Murada an der Ostküste Mallorcas erschossen worden. Medienberichten zufolge sucht die Polizei in der Umgebung des Hauses nach der Tatwaffe. Der Lebensgefährte der langjährigen Mallorca-Bewohnerin gab an, ein Einbrecher habe die Frau mit einem Schuss in die Brust getötet. Gestohlen wurde nichts. weiter
  • 435 Leser
UMFRAGE

Deutsche sehr kulturinteressiert

· Das Land der Dichter und Denker macht seinem Namen Ehre: Fast zwei Drittel der Deutschen besuchen zumindest hin und wieder Opern-, Theater- und andere Kulturveranstaltungen. Ein regelmäßiges Kulturprogramm gönnt sich jedoch nur jeder Achte, wie eine am Dienstag veröffentlichte Umfrage der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) ergeben hat. Auch die weiter
  • 385 Leser
GESUNDHEIT / Ungebräunte Haut vorsichtig an Strahlung gewöhnen

Die Sonne mit Köpfchen genießen

Eincremen nach jedem Baden wiederholen - Einmassieren mindert den Schutz
Die Sonne birgt Gefahren. Insbesondere jene, die bisher noch nicht in der Sonne waren, sollten sich schützen. Vor allem, wenn es bald in den Urlaub geht. weiter
  • 386 Leser
BAYERN / Kommunaler Zweckverband verfolgte nicht jeden Verkehrssünder

Dienstfahrt schützt vor Geldbuße

Der bayerische Zweckverband für Verkehrssicherheit ist am Ende. Für 200 Gemeinden verfolgte er Verkehrsverstöße. Doch nicht jeder Temposünder musste zahlen. Wenn Politiker unterwegs sind, muss es meist ganz schnell gehen. Man kennt ja diese großen Limousinen, die meist im Tross über die Landstraßen jagen. Ach ja, denkt man dann in Bayern: Der Herr Ministerpräsident weiter
  • 534 Leser
UNGLÜCK / 23 Seeleute mit Hubschraubern von sinkendem Frachter geholt

Dramatische Rettungsaktion vor Alaska

Die Mannschaft eines mehr als 200 Meter langen sinkenden Frachters wurde vor Alaska aus Seenot weiter
  • 361 Leser
FUSSBALL

Dunga wie einst Klinsmann

Nach der WM-Pleite probt Brasilien das deutsche Rezept. Neuer Nationalcoach ist, wie Ex-Bundestrainer Klinsmann, ein früherer Stuttgarter: Carlos Dunga. weiter
  • 402 Leser
MINERALBRUNNEN / Um 30 Prozent höherer Absatz als im Frühsommer

Durst der Kunden bringt Abfüller ins Schwitzen

Angesichts des bei den tropischen Temperaturen unvermindert großen Durstes kommen nun auch die Getränkeabfüller ins Schwitzen. 'Unser größtes Problem ist im Moment die Logistik', sagte Michael Neunhagen, Marketingchef der Bad Dürrheimer Mineralbrunnen. Es sei schwer, genügend Lastwagen zu bekommen, um die Getränke in die Geschäfte zu bringen. 'Die Logistik weiter
  • 513 Leser
TISCON / Starnberger Finanzinvestor Arques sucht neues Konzept für die Börsenhülle der IT-Firma

Ein weiterer Stern des Neuen Marktes verglüht

Von der Tiscon AG, einem früheren Star des Neuen Marktes, bleibt nur die Börsenhülle übrig. Der Finanzinvestor Arques verkauft das Informationstechnologiegeschäft an einen ehemaligen Manager, alle Mitarbeiter sind gekündigt. Das neue Börsenkonzept bleibt derweil offen. weiter
  • 927 Leser
UEFA

Entscheidung in Düsseldorf

Die offizielle Kandidatur von Michel Platini um den Uefa-Chefsessel hatte nur noch formellen Charakter, doch der anstehende Wahlkampf dürfte die europäische Fußball-Union (Uefa) in den kommenden Monaten vor eine Zerreißprobe stellen. Am 25./26. Januar 2007 kommt es auf dem Uefa-Kongress in Düsseldorf zu einer Kampfabstimmung. Platini versus Lennart weiter
  • 415 Leser
GESELLSCHAFT / In einem Jahr ließen sich 170 Menschen in Schwaigern beerdigen

Erster Naturfriedhof ist eine Erfolgsgeschichte

Die Widerstände gegen den ersten Friedwald in Baden-Württemberg waren größer als in anderen Ländern. Jetzt besteht er seit einem Jahr, und der Zuspruch ist enorm. weiter
  • 568 Leser
R. Stahl

Ertrag deutlich gesteigert

Der Sicherheitstechnik-Spezialist R. Stahl hat im ersten Halbjahr 2006 seinen Umsatz und Gewinn gesteigert. Die Erlöse seien um 5,6 Prozent auf 78 Mio. EUR gestiegen, teilte die R. Stahl in Waldenburg (Hohenlohekreis) mit. Der Vorsteuergewinn erhöhte sich im Vergleich zum Vorjahreszeitraum von 3,5 Mio. EUR auf 8,6 Mio. EUR. Allerdings war das Vorjahresergebnis weiter
  • 484 Leser
TOURISMUS

Familienfest am Schluchsee

Vor 100 Jahren wurde der erste touristische Verband, der 'Badische Landesverband zur Hebung des Fremdenverkehrs', gegründet. Die heutige Schwarzwald-Tourismus GmbH feiert dies bei ihrem Schwarzwald-Tag am Samstag und Sonntag am Schluchsee (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) in besonderer Weise. Auf 16 Plätzen rund um den See wird an diesen zwei Tagen unter weiter
  • 359 Leser
UEFA

Großkampftag in Düsseldorf

Die offizielle Kandidatur von Michel Platini um den Uefa-Chefsessel hatte nur noch formellen Charakter, doch der anstehende Wahlkampf dürfte die europäische Fußball-Union (Uefa) in den kommenden Monaten vor eine Zerreißprobe stellen. Am 25./26. Januar 2007 kommt es auf dem Uefa-Kongress in Düsseldorf zu einer Kampfabstimmung. Platini versus Lennart weiter
  • 344 Leser
HAUSTIERE / Wilhelm Fennen stellt Schuhe für Vierbeiner her - Schutz vor Streusalz

Gummistiefel für empfindliche Hundepfötchen

Wilhelm Fennen entwirft keine modischen Glitzer-Schühchen, dafür aber praktische Gummistiefel. Seine Kunden? Vierbeiner, die einen Schutz für ihre Pfoten brauchen. Der Hundeschuster fertigt die Miniatur-Stiefel aus weichem Kunststoff. Eine echte Marktlücke. weiter
  • 423 Leser
DIRIGENT

Heinrich Hollreiser ist tot

· Der deutsche Dirigent Heinrich Hollreiser ist am Montag im Alter von 93 Jahren in Scheffau bei Kufstein gestorben. Dies teilte die Wiener Staatsoper am Dienstag mit. Der in München geborene Musiker, der in den berühmtesten Opernhäusern der Welt gastierte, stand bis 1994 mehr als tausend Mal am Pult der Wiener Staatsoper, zu deren Ehrenmitglied er weiter
  • 355 Leser
HITZE / Umweltministerin fordert schärfere Autoabgasvorschriften

Im ganzen Land hohe Ozonwerte

Fast in ganz Baden-Württemberg überschritten gestern die Ozon-Messwerte die Alarmgrenze. Regierungschef Günther Oettinger sieht dennoch keinen Anlass für besondere Maßnahmen. Bei Hitze und hohen Stickoxid-Konzentrationen bleibt die Ozonbelastung weiter hoch. weiter
  • 323 Leser
TEUERUNG / Preise für Benzin, Flugreisen und Ferienwohnungen ziehen an

Inflation angeheizt

Die steigenden Energiepreise haben im Juli die Inflation angeheizt. Nach ersten Zahlen des Statistischen Bundesamtes betrug die Teuerungsrate im Juli 1,9 Prozent. weiter
  • 519 Leser
SPRINGER / Kauf des Suchmaschinen-Anbieters Idealo

Internet-Geschäft ausgebaut

Der Medienkonzern Axel Springer baut sein Internet-Geschäft aus und kauft die Preis- und Produktsuchmaschine Idealo. Die Betreibergesellschaft Idealo Internet GmbH mit Sitz in Berlin wurde zu 74,9 Prozent übernommen, teilte Springer mit. Damit werde ein dynamisch wachsendes Segment im Internet erschlossen, sagte Konzernvorstand Andreas Wiele. Zum Kaufpreis weiter
  • 526 Leser
INTERNET / Brite blamiert sich vor rund 60 000 Lesern

Intime Liebes-E-Mail macht die große Runde

Mit einem Anbandelungsversuch per E-Mail ist ein 38-jähriger Engländer zum Gespött im Internet geworden. Der Web-Designer Joe Dobbie hatte eine Frau, die er auf einer Party kennen gelernt hatte, per Mail um ein Wiedersehen gebeten. Die 25-Jährige war davon wenig angetan und schickte die Mail an ihre Schwester, die wiederum eine Reihe von Freundinnen weiter
  • 378 Leser
TARIFSTREIT / Kommunale Arbeitgeber lehnen Schlichtung ab

Kein Ende des Ärztestreiks in Sicht

Im Tarifstreit der Ärzte an den kommunalen Krankenhäusern hat der Vorsitzende der Ärzte-Gewerkschaft Marburger Bund, Frank Ulrich Montgomery, den kommunalen Arbeitgebern Blockadehaltung vorgeworfen. 'Es ist eine Form von politischer Bockigkeit, wenn die Arbeitgeber einfach abtauchen und gar nichts mehr machen: Keine Angebote, keine Tarifverhandlungen, weiter
  • 373 Leser
KOMMUNEN / Städten und Gemeinden gehen Mittel für Investitionen aus

Kein Geld für Straßen und Kanäle

Zuwachs bei Sozialleistungen führt zu neuem Schuldenrekord - Talfahrt geht weiter
Die Kommunen Baden-Württembergs häuften im vergangenen Jahr so viele Schulden auf wie nie zuvor. Und dies trotz leicht gestiegener Steuereinnahmen. Der Schuldenberg der Gemeinden und Städte ist nach Angaben der Gemeindeprüfungsanstalt (GPA) zum Jahresende 2005 im Vergleich zum Vorjahr um 6,2 Prozent auf 16 Milliarden Euro gewachsen. Jeder Einwohner weiter
  • 358 Leser
AKTIENMÄRKTE

Keine richtige Kaufstimmung

Am deutschen Aktienmarkt konnte gestern keine richtige Kaufstimmung aufkommen. Der Deutsche Aktienindex (Dax) pendelte weiterhin unter der Marke von 5600 Punkten. Zu den Tagesfavoriten gehörten Continental und Bayer. Auch Linde und MAN legten nach guten EU-Konjunkturdaten vom Vortag weiter zu. Die Kursgewinne bei Conti wurden mit dem überraschend kräftigen weiter
  • 480 Leser
SOZIALES / Modellprojekt wendet sich an überforderte Eltern

Kinder sollen gut ins Leben starten

Ein Modellprojekt soll Kindern einen guten Start ins Leben ermöglichen. Entwickelt wurde es von der Arbeitsgruppe Kinder- und Jugendpsychiatrie der Uni Ulm. weiter
  • 324 Leser
OLYMPIASIEGER

Klees pfändet jetzt Konten

Christian Klees genießt die Erinnerung an den 25. Juli 1996, als er als erster deutscher Olympiasieger von Atlanta für ein paar Tage berühmt wurde. weiter
  • 415 Leser
KOMMUNALFINANZEN

KOMMENTAR: Abgeordnete müssen haften

Die Appelle von Städten und Kommunen müssen jedem Landtags- und Bundestagsabgeordneten in den Ohren klingen: Verschont uns von weiteren Pflichten, gestattet uns die Konzentration auf die ureigenen Aufgaben. Die Praxis sieht anders aus. Ob Arbeitsmarktreform (Hartz IV), überfällige Korrekturen der immer weniger ausreichenden Pflegesätze, wachsende Verpflichtungen weiter
  • 341 Leser
WELTHANDEL

KOMMENTAR: Eine starke Hoffnung bleibt

Auch das, was mit Händen zu greifen ist, gerät bisweilen aus dem Blickfeld, wenn es von kleinen, aber konkreten Unannehmlichkeiten kurzfristig überlagert wird. Die Steigerung weltweiten Wohlstands, die wesentlich dem immer stärker vernetzten Handel zu verdanken ist, bestreiten nur wenige. Das verhindert aber nationale Egoismen keineswegs. Der Druck weiter
  • 557 Leser
ALKOHOL

KOMMENTAR: Ende der Grauzone

Für diese Lenkbewegung des Gesetzgebers wird es höchste Zeit. Die Idee, im Kampf gegen das Sterben auf den Straßen auch beim Alkoholkonsum anzusetzen, ist schlüssig. Null Promille am Steuer bedeuten das Ende der Grauzone, in der Fahrer bisher selbst entscheiden, ob sie noch fahrtüchtig sind oder nicht. 'Trockene' Autolenker müssen sich auch nicht mehr weiter
  • 347 Leser

KOMMENTAR: Völlig entrückt

Jan Ullrich scheint nicht mehr von dieser Welt zu sein. Anders ist es nicht zu erklären, dass er den großen Sieg 2007 ankündigt, anstatt sich um den Beweis seiner Unschuld zu kümmern. Im Zweifel für den Angeklagten - auf diesen Rechtsgrundsatz stützt sich offenbar sein weiterer Lebensplan. Ullrich glaubt wirklich an sein Comeback. Er setzt sich auf weiter
  • 326 Leser

KOMMENTAR: Zwei sind zu viel

Sauldorf und Stetten am kalten Mark haben dasselbe Problem: Die Gemeinden liegen in einem wirtschaftlich unterentwickelten Gebiet. Stetten befindet sich durch den Abzug von Bundeswehreinheiten sogar auf dem absteigenden Ast. Verständlich, wenn beide Kommunen Möglichkeiten suchen, Arbeitsplätze zu schaffen und Touristen anzuziehen. Der Zufall wollte weiter
  • 355 Leser
WGV / Erfolgreiches Geschäftsjahr 2005

Konkurrenzdruck hoch

Trotz starken Konkurrenzdrucks kann die Württembergische Gemeinde-Versicherung ihre Position als Marktführer im Raum Württemberg halten. weiter
  • 570 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Fataler Einbruch ins Freibad Bei einem nächtlichen Besuch in einem Tübinger Freibad ist ein 21-Jähriger gestern von einem Drei-Meter-Turm gesprungen und auf Beton gelandet. Er klagte über Schmerzen am Steißbein und wurde in eine Klinik gebracht, berichtete die Polizei. Drei Frauen und vier Männer im Alter zwischen 21 bis 26 Jahren seien in der Nacht weiter
  • 424 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Ölpreis legt wieder zu Berichte über Produktionsausfälle habe in den USA den Ölpreis gestern wieder steigen lassen. Der Preis stieg im Computerhandel an der New Yorker Rohstoffbörse um 48 Cents auf 75,53 Dollar pro Barrel (159 Liter). Hella streicht 1865 Stellen Der Autozulieferer Hella will in den kommenden Jahren im Stammwerk Lippstadt und an den weiter
  • 496 Leser

Lachende Sonne. Die ...

...Sonne lacht nicht nur vom Himmel, sondern auch auf dieser historischen Sonnenuhr im Leonberger Stadtteil Warmbronn (Kreis Böblingen). weiter
  • 368 Leser

Ladylike - von Ingrid Noll (015. Folge)

15. Folge Wenn man Glück hat, geben Zahnärzte und Fabrikbesitzer zum Fünfzigsten ihrer Gattin etwas mehr aus. Als ich Rudi meine Bedenken vortrage, fällt er nicht gerade aus den Wolken. Leicht verschämt gesteht er, dass er sehr an seinen Kleinodien hänge und sie am liebsten behalten würde. Ich erzähle ihm von Percy, der seine Schätze hütete wie seinen weiter
  • 392 Leser
BERGSTEIGER

Lawinentod in den Anden

Zwei Konstanzer Bergsteiger sind in den Anden in Ecuador ums Leben gekommen. Die 56- jährige Frau und ihr 41 Jahre alter Freund waren nach Angaben der Polizei seit dem vergangenen Januar am Chimborazo vermisst worden. Die Leichen seien am 18. Juli entdeckt worden, hieß es in einer Traueranzeige in der Lokalzeitung. Medien in Südamerika hatten berichtet, weiter
  • 294 Leser
EINWANDERER / Schäuble für Lockerung der Regelung für Ausländer

Legale Zuwanderer sollen arbeiten dürfen

Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat eine Lockerung bestehender Arbeitsverbote für Ausländer in Deutschland angedeutet. 'Grundsätzlich sollten alle rechtmäßig hier lebenden Ausländer auch arbeiten dürfen', sagte Schäuble, der sich zuvor bereits für eine Bleiberechts-Regelung für Ausländer ausgesprochen hatte, die seit Jahren ohne gesicherten weiter
  • 386 Leser
EURO

Leicht zugelegt

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2636 (Vortag: 1,2633) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7914 (0,7916) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,6833 (0,6816) britische Pfund, 147,52 (147,32) japanische Yen und 1,5737 (1,5746) Schweizer Franken fest. weiter
  • 549 Leser
NAHOST

LEITARTIKEL: Kein deutscher Soldat

Wenn sich heute in Rom die Vertreter von 14 Staaten an einen Tisch setzen, um nach einem Stopp des blutigen Kriegs im Süden Libanons zu suchen, werden die wichtigsten Akteure nicht dabei sein. Weder Israel noch die Terrororganisation Hisbollah sind vertreten, auch nicht die beiden Drahtzieher des Konflikts im Hintergrund, Syrien und der Iran. Eine Vereinbarung weiter
  • 316 Leser

Leute im Blick

Johnny Depp Hollywood-Star Johnny Depp will mit seiner Familie auf eine einsame Insel in der Karibik ziehen. 'Es soll tatsächlich unser Hauptwohnsitz werden', wird der 43-Jährige in der 'Frau im Spiegel' zitiert. Derzeit wohnt Depp mit seiner französischen Frau Vanessa Paradis und zwei Kindern in Südfrankreich und zeitweise in Kalifornien. Auf der Insel weiter
  • 352 Leser
AUSSTELLUNG

Marilyns Flirt mit der Kamera

· Ganz besondere Fotos von Marilyn Monroe wurden einen Tag vor ihrem Tod in der 'Vogue' veröffentlicht. Jetzt sind die 59 Motive erstmals in Europa zu sehen. Unter dem Titel 'Marilyn Monroe - die letzte Sitzung' zeigt das Pariser Museum Maillol Fotos, wie die Leinwand-Diva fast hüllenlos mit der Kamera flirtet. Die Aufnahmen wurden viele Jahre lang weiter
  • 345 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stgt. je 100 Liter inkl. EUR 0,39 je 100 Liter Bevorratungsbeitrag und inkl. MwSt. frei Haus. 1000 bis 1500 l 73,14 bis 77,43 (74,84) 1501 bis 2000 l 70,24 bis 70,47 (70,36) 2001 bis 2500 l 68,38 bis 68,65 (68,51) 2501 bis 3500 l 67,30 bis 67,58 (67,44) 3501 bis 4500 l 65,55 bis 66,42 (65,99) weiter
  • 489 Leser
REWE

Mehr Beratung im Baumarkt

Der Handelskonzern Rewe versucht sich mit einem neuen Konzept für seine Toom-Baumärkte. Mit großem Beratungsangebot sollen Frauen und Gelegenheitsheimwerker angelockt werden. Ein erster Baumarkt neuer Ausrichtung öffnete in Bad Säckingen. Kernelemente des Konzepts sollen von Herbst an bundesweit umgesetzt werden. Die deutsche Baumarktbranche stehe angesichts weiter
  • 513 Leser
WETTER

Meteorologen: Endlich kühler

Nach der wochenlangen Hitze sollen die Temperaturen Ende der Woche fallen, sagen Meteorologen. Am Freitag bringe ein Atlantiktief Gewitter, so dass es am Wochenende allmählich kühler werde. Bis dahin bleibt es aber in ganz Deutschland sonnig und heiß. Auch Flüssen und Seen macht die Hitze zu schaffen: Der Pegelstand der Elbe bei Dresden betrug gestern weiter
  • 368 Leser
FUSSBALL / Nur Juventus Turin muss absteigen

Milde für Skandal-Klubs

Lazio Rom und AC Florenz dürfen in der Serie A bleiben
Das Berufungsgericht des italienischen Fußball-Verbandes (FIGC) hat die Strafen für Juventus Turin und drei andere Top-Clubs im Manipulationsskandal abgemildert. weiter
  • 349 Leser
KINDERGARTEN

Mit Benzin gezündelt

Zwei Kinder haben in Heiligenstadt (Thüringen) Tische, Bänke und einen Swimmingpool in einem Kindergarten mit Benzin übergossen und angezündet, teilte die Polizei mit. Danach drehten die 11 und 13 Jahre alten Jungen zwei Gasflaschen auf und warfen eine in den brennenden Pool. Verletzt wurde niemand, es entstand Schaden von rund 5000 Euro. weiter
  • 461 Leser
OPER / Auftakt zum Salzburger Mozart-Marathon

Mit den Füßen getrillert

Alle 22, heißt das Motto: Salzburg prunkt mit sämtlichen Mozart-Opern. Der Start mit 'Il re pastore', von Thomas Hengelbrock charmant inszeniert, macht Lust auf mehr. weiter
  • 335 Leser

Na Sowas. . .

Verkehrssünder auf Polens Straßen sind gestern glimpflich davon gekommen: Wer im Auto nicht angeschnallt ertappt wurde, bekam statt eines Strafmandats ein Gebetbüchlein und ein Flugblatt mit Verkehrsregeln. Denn der Namenstag des heiligen Christophorus, der als Schutzpatron der Reisenden verehrt wird, wurde zum 'Tag des sicheren Autofahrers' ausgerufen. weiter
  • 655 Leser
EICHHÖRNCHEN

Nager-Familie vereint

Eine vierköpfige Eichhörnchenfamilie hat einen Hausbesitzer in Verden (Niedersachsen) und die Feuerwehr in Atem gehalten. Die Tiere waren durch die Tür geflitzt, als der Mann die Zeitung holte. Während das Muttertier hinausgejagt wurde, verkrochen sich drei Jungtiere im Keller. Nach einer wilden Jagd konnte die Feuerwehr die Familie wieder vereinen. weiter
  • 379 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Testwahl für Annan-Nachfolge Südkoreas Außenminister Ban Ki Moon hat bei der ersten Testwahl für die Nachfolge von UN-Generalsekretär Kofi Annan die meisten Stimmen erhalten. 12 der 15 Mitglieder des Weltsicherheitsrates stimmten für Ban. Allerdings hatten in der Vergangenheit die schließlich gewählten neuen Generalsekretäre oft erst in letzter Minute weiter
  • 341 Leser
HAUPTSCHULE

Neuartiges Einstiegsjahr

Für Schüler mit Hauptschulabschluss gibt es von Herbst an ein Berufseinstiegsjahr (BEJ), das die Chancen auf einen Ausbildungsplatz verbessern soll. Dabei werden Deutsch, Mathematik und soziale Kompetenz vermittelt; 40 Standorte hat das Kultusministerium für einen Testlauf ausgewählt. Bereits vom Schuljahr 2007/ 08 an soll das BEJ flächendeckend im weiter
  • 361 Leser
VERKEHR

Null Promille für Fahranfänger

Fahranfänger müssen sich vom kommenden Jahr an auf die Null-Promille-Grenze einstellen. Für Führerscheinneulinge in der Probezeit - sie beträgt derzeit zwei Jahre - plant die Bundesregierung ein Alkoholverbot. Der entsprechende Gesetzentwurf werde voraussichtlich nach der Sommerpause im Kabinett beraten, sagte ein Sprecher des Bundesverkehrsministeriums weiter
  • 357 Leser
Lassa-Fieber

Patient weiter in Lebensgefahr

Der an Lassa-Fieber erkrankte Afrikaner schwebt weiterhin in Lebensgefahr. Sein Zustand sei unverändert kritisch, teilte die Uniklinik Frankfurt/Main mit. Auf der Hochsicherheitsstation wird der 68 Jahre alte Mediziner aus Sierra Leone seit dem Wochenende behandelt. Er wird künstlich beatmet und ist nicht bei Bewusstsein. Mit einem möglichen Erfolg weiter
  • 419 Leser
FAHNDUNG / Unbekannter hat im Raum Dresden zwei Mädchen missbraucht

Polizei jagt Vergewaltiger mit DNA-Test

Größte Aktion in der Kriminalgeschichte: Entnahme von bis zu 100 000 Speichelproben geplant
Bis zu 100 000 Männern will die Polizei in und um Dresden in den nächsten Wochen Speichelproben entnehmen. Sie jagt einen Sex-Verbrecher, der zwei kleine Mädchen im Wald vergewaltigt hat. Denn bisher kennt man von diesem nur den genetischen Fingerabdruck. weiter
  • 403 Leser
LEICHTATHLETIK

Powell wieder fix unterwegs

Sprint-Weltrekordler Asafa Powell und 400-m-Olympiasieger Jeremy Wariner sind gestern Abend beim Super-Grand- Prix der Leichtathleten in Stockholm ihrer Favoritenrolle gerecht geworden. Der 23-jährige Jamaikaner Powell gewann die 100 m in 9,86 Sek. vor dem Amerikaner Tyson Gay (9,97). US-Läufer Wariner, in dieser Saison mit 43,62 Sek. der Schnellste, weiter
  • 304 Leser
IRAK

Problemfall Bagdad

Angesichts der anhaltenden Gewalt in Bagdad wollen die USA weitere Soldaten in die irakische Hauptstadt verlegen. Das kündigte US-Präsident George W. Bush nach einem Treffen mit dem irakischen Ministerpräsidenten Nuri Al-Maliki in Washington an. In Bagdad fallen täglich etwa 100 Menschen Anschlägen oder anderen Gewalttaten zum Opfer. weiter
  • 458 Leser
YUKOS

Rettungsplan abgelehnt

Der vom russischen Staat zerschlagene Ölkonzern Yukos ist offiziell für insolvent erklärt worden. Gläubiger des Konzerns lehnten in ihrer Versammlung in Moskau einen von Yukos vorgelegten Plan zur finanziellen Sanierung ab, wie die Agentur Interfax meldete. Der einstige russische Branchenprimus Yukos, dessen ehemaliger Mehrheitseigner Michail Chodorkowski weiter
  • 529 Leser
NAHOST / Vermittlungsversuche bislang fruchtlos

Rice stößt auf Mauern

US-Außenministerin plädiert vergeblich für eine Waffenruhe
Das Pulverfass Nahost droht weiter zu explodieren: Selbst US-Außenministerin Condoleezza Rice musste feststellen, dass die Verantwortlichen im Libanon und in Israel nicht bereit sind, sich aufeinander zuzubewegen. Ihre Vermittlungsversuche verhallten wirkungslos. weiter
  • 407 Leser
TRAUERFEIER

Rudi Carrell beerdigt

Der Entertainer Rudi Carrell ist gestern im niedersächsischen Heiligenfelde beigesetzt worden. An der Urnenbestattung auf dem Friedhof nahm nach Angaben seines Schwiegersohnes Dieter Klar nur der engste Familienkreis teil. Der Entertainer und Showmaster war am 7. Juli mit 71 Jahren seinem Lungenkrebsleiden erlegen. Der Holländer mit dem charmanten Akzent, weiter
  • 351 Leser
GERICHT / Junge Frau von Schwiegermutter drangsaliert

Schadenersatz für Putz-Schikanen

Ein britisches Gericht hat eine 52-jährige Frau zu umgerechnet 51 000 Euro Schadenersatz verurteilt, weil sie ihre Schwiegertochter drangsaliert hat. Sie hatte die damals 22-Jährige nach der Hochzeit Monate lang nicht aus dem gemeinsam bewohnten Haus gelassen und fast rund um die Uhr zum Putzen gezwungen. Sie habe ihrer Schwiegertochter das Leben 'zur weiter
  • 398 Leser
NAHOST

Schlag gegen Hisbollah

Nach schweren Gefechten hat die israelische Armee gestern die südlibanesische Hisbollah-Hochburg Bint Dschbeil eingenommen. 'Wir haben die Stadt eingekreist', sagte ein Militärsprecher. Panzer bezogen Stellung im Zentrum. Heftige Kämpfe gab es nach Angaben von UN-Beobachtern aber noch am Rande der Grenzstadt. Die Hisbollah feuerte unterdessen weiter weiter
  • 343 Leser
NATURGEWALT

Schon wieder Taifun in China

Nach den verheerenden Zerstörungen durch den Taifun 'Bilis' hat gestern der neue Wirbelsturm 'Kaemi' den Südosten Chinas erreicht. Die Behörden brachten mehr als 700 000 Menschen in Sicherheit, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua. In der Provinz Fujian setzten Stürme ein, als 'Kaemi' über die Insel Taiwan zog. Hier waren rund 640 000 weiter
  • 375 Leser
WELTHANDEL / Nach dem Scheitern in Genf hebt das Bedauern an

Sieg der Abschottung

EU und USA schützen ihre Bauern - Großer Wohlstandsverlust
Die seit fünf Jahren andauernden Verhandlungen zum Abbau weltweiter Handelshemmnisse sind vorerst gescheitert - vor allem an den USA und der EU, die ihre Agrarmärkte nicht weiter öffnen wollten. Zu den Verlierern zählen fast alle, nicht zuletzt Deutschland. weiter
  • 439 Leser
FUSSBALL / AC Florenz und Lazio Rom bleiben in der ersten Liga

Strafe wird immer milder

AC Mailand darf in die Champions-League-Qualifikation
Die Richter waren gnädig: Lazio Rom und der AC Florenz dürfen in der ersten italienischen Fußball-Liga bleiben, der AC Mailand in die Champions-League-Qualifikation. weiter
  • 351 Leser
KUNSTPOLITIK / Ludwigsburger Schauspiel-Akademie

Stuttgart bremst Projekt

Das Land tut sich offenkundig schwer mit dem umstrittenen Projekt Theaterakademie. Der für nächste Woche geplante Kabinettsbeschluss musste vertagt werden. weiter
  • 340 Leser

Telegramme

fussball: Der frühere Karlsruher Bundesliga-Profi Slaven Bilic ist neuer Trainer der kroatischen Nationalmannschaft. Der 37-Jährige wird Nachfolger des entlassenen Zlatko Kranjcar. fussball: Regionalligist Stuttgarter Kickers und Stürmer Emanuel Akwuegbu haben sich vor dem Arbeitsgericht geeinigt: Der gebürtige Nigerianer erhält gegen eine geringe Abfindungssumme weiter
  • 356 Leser
RAD / Der Ex-Profi beteuert weiter seine Unschuld

Ullrich will den ganz großen Sieg

Trotz aller Doping-Anschuldigungen plant Jan Ullrich ein triumphales Comeback auf der Radsport-Bühne. Das ließ er in einem Interview der Schweizer Boulevard-Zeitung 'Blick' wissen. Derweil läuft in Bonn eine Strafanzeige wegen Betrugs gegen den Ex-Profi. weiter
  • 348 Leser
MEDIEN / SPD weist auf zahlreiche rechtsextreme Artikel hin

Verfassungsschutz soll 'Junge Freiheit' prüfen

Die SPD-Landtagsfraktion hat eine Wiederaufnahme der Wochenzeitung 'Junge Freiheit' in den Verfassungsschutzbericht verlangt. 'Die Zeitung bietet nach wie vor auch rechtsextremen Autoren und Organisationen eine Plattform und bleibt deshalb gefährlich', sagte der Abgeordnete Stephan Braun. Die Häufung von Artikeln mit rechtsextremem Inhalt müsse die weiter
  • 384 Leser
NACHHILFE

Warnung vor Scientology

Der Deutsche Philologenverband hat vor der Einflussnahme von Scientology auf Nachhilfeschüler gewarnt. Die Zahl der von der Sekte in Deutschland betriebenen Nachhilfeinstitute habe deutlich zugelegt, sagte der Vorsitzende Heinz-Peter Meidinger. Es seien mehr als 30 solcher Einrichtungen bekannt - auch in Bayern und Baden-Württemberg. Innenminister Heribert weiter
  • 387 Leser
SOMMERSCHLUSSVERKAUF / Reduzierte Ware muss ausreichend vorrätig sein

Wenn am Wühltisch schon abgeräumt wurde

Die heiße Zeit am Wühltisch hat wieder begonnen - im diesjährigen Sommerschlussverkauf (SSV) locken die Händler teils mit riesigen Preisnachlässen. Aber was ist, wenn es die angepriesene Ware gar nicht gibt? Ein Blick in das Wettbewerbsrecht hilft weiter. weiter
  • 484 Leser
TOURISMUS / Projekte in Stetten und Sauldorf

Wettstreit um große Westernstädte

Im Kreis Sigmaringen sind zwei Westernstädte in Planung - in Sauldorf und in Stetten am kalten Markt. Für den Sauldorfer Bürgermeister ist das eines zu viel. weiter
  • 442 Leser
FINANZEN / Eckpunkte für Doppelhaushalt

Überall wird kräftig gekappt

Land will Millionen einsparen
Auf dem Weg zur Netto-Null-Neuverschuldung 2011 hat die Landesregierung gestern ehrgeizige Eckwerte für den nächsten Doppelhaushalt beschlossen. weiter
  • 285 Leser
SCHERING / Umsatz legt im ersten Halbjahr zweistellig zu

Übernahmekampf schmälert Gewinn

Die Kosten des Übernahmekampfes um Schering haben den Gewinn des Berliner Pharmakonzerns im ersten Halbjahr gedrückt. Trotz florierender Geschäfte mit den wichtigsten Präparaten sank das Betriebsergebnis bis Ende Juni um 12 Prozent auf 410 Mio. EUR, wie das Unternehmen mitteilte. Negativ zu Buche schlugen Aufwendungen von 125 Mio. EUR vor allem für weiter
  • 495 Leser
BUNDESAGENTUR

Zum Halbjahr im Plus

Die konjunkturelle Erholung hat der Bundesagentur für Arbeit (BA) im ersten Halbjahr des laufenden Jahres einen Einnahmeüberschuss von 3,8 Milliarden Euro beschert. Als Gründe für die günstige Entwicklung nannte Finanzvorstand Raimund Becker in Nürnberg höhere Beitragseinnahmen und niedrigere Ausgaben für das Arbeitslosengeld I. weiter
  • 434 Leser
BP / Konzernchef rechnet mit steigenden Notierungen

Ölpreis treibt Gewinn

Der Anstieg der Ölpreise hat dem Energiekonzern BP einen Rekordgewinn im zweiten Quartal beschert. Der Umsatz stieg trotz geringerer Förderung um 24 Prozent. weiter
  • 401 Leser