Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 27. Juli 2006

anzeigen

Regional (102)

UNFALL / Am Mittwoch zwischen Bartholomä und Lauterburg

Motorradfahrer schwer verletzt

Eine Pkw-Lenkerin befuhr am Mittwoch gegen 13.00 Uhr, die Landstraße von Bartholomä Richtung Lauterburg. Kurz vor Lauterburg kam sie vermutlich aufgrund eines Kreislaufproblems auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem entgegenkommenden 36-jährigen Motorradfahrer zusammen. Dieser wurde beim Sturz schwer verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von weiter
  • 143 Leser
Morgen, Freitag, 28. findet in der Schlossschenke in Ellwangen die nächste Club del Mar Studio 54 Party statt. Ab 21 Uhr legt DJ El Tonic Disco und Pop auf. Abschlussfeier Im Rahmen der Abschlussfeier für alle Absolventinnen des Instituts für Soziale findet am Freitag, 28. Juli, um 17 Uhr ein Gottesdienst in der Basilika statt. Der Gottesdienst wird weiter
Die Stadtbibliothek Aalen zeigt den märchenhaften Zeichentrickfilm "Lauras Stern" am morgigen Freitag, 28. Juli, um 15 Uhr im Torhaus, Paul-Ulmschneider-Saal, für Kinder ab fünf Jahren. Dauer 75 Minuten, Eintritt frei. Kult(o)ur Am Samstag, 29. Juli, veranstaltet der Verkehrs- und Verschönerungsverein Aalen in Zusammenarbeit mit dem ADFC, Ortsgruppe weiter
  • 186 Leser
Das Deutsche Rote Kreuz ist auf Hilfe von Blutspendern angewiesen. Am Freitag, 28. Juli, von 14.30 bis 19.30 Uhr wird in der Turnhalle Dorfmerkingen zu einer Blutspendeaktion aufgerufen, um den alljährlichen Notstand in den Sommermonaten in Grenzen zu halten. Ganz besonderer Mangel besteht derzeit an rhesus-negativen Blutspenden. Kinderfest Der Stadtbezirk weiter
  • 116 Leser
Zum Sommerfest des Musikvereins Westhausen wird am Samstag, 29. Juli, das Kinderfest in Westhausen gefeiert. Um 5.30 Uhr ist die Tagwache des Musikvereins. Auf den Festumzug um 13 Uhr folgt um 14 Uhr die Kindertheatervorstellung "Der Trick" oder "Angst komm raus, du bist umzingelt" mit dem Theater Radelrutsch. Gleichzeitig spielt Alleinunterhalter "Andy" weiter
Am Samstag, 29. Juli, findet zum elften Mal die 60er Party zwischen Abtsgmünd und Laubach statt. Der Erlös wird wie in den Jahren davor einer sozialen Einrichtung zugeführt. Neben Musik aus den 60er Jahren werden auch Filmausschnitte von "Pink Floyd", "Woodstock", "Doors" und vieles mehr auf einer Leinwand gezeigt. Zu verschiedenen Getränken ist auch weiter
Sein 60-jähriges Bestehen feiert der SV Eintracht an diesem Wochenende mit drei sportlichen Tagen. Am Freitag beginnt um 18 Uhr das AH-Blitzturnier. Um 20 Uhr spielt die SG Trochtelfingen/Kirchheim 2 gegen die SpVgg Deiningen. Ab 12 Uhr ist am Samstag auf dem Sportplatz Spielbetrieb der Jugendmannschaften. Die Disco im Festzelt beginnt um 20 Uhr. Am weiter
  • 141 Leser
Ein Spanischkurs für junge Leute ab 13 beginnt am Dienstag, 1. August, nachmittags an der VHS Aalen. An sechs Nachmittagen sorgen zum Beispiel Songs von Shakira und Manu Chao für einen unkonventionellen Einstieg ins Spanische. Vermittelt werden Grundkenntnisse für den Urlaub. Anmeldung, Tel. (07361) 95830. Glocken schweigen Die Glocken des Mahnmals weiter
Das Rote Kreuz ist auf Hilfe von Blutspendern angewiesen. Am Freitag, 28. Juli, von 14.30 bis 19.30 Uhr wird in der Turnhalle Dorfmerkingen zu einer Blutspendeaktion aufgerufen, damit diesen Sommer kein Notstand eintritt. Ganz besonderer Mangel besteht an rhesus-neagativen Blutspenden. Kinderfest Der Stadtbezirk Ebnat feiert mit der Grundschule und weiter
Theaterbesuch Das Theaterstück "Die Moritat vom Rieser Schimmel" oder "Der Holledauer Schimmel" kann am Freitag, 28. Juli besucht werden. Abfahrt ist um 19.45 Uhr in der Turnhalle Dorfmerkingen. Der Eintrittspreis beträgt 9 Euro. Infos und Anmeldung bis 23. Juli unter Tel. (07326) 5128 oder (07326) 6236. Orientierungsfahrt Am Samstag, 29. Juli, veranstalten weiter
  • 115 Leser
Der Gemeinderat Oberkochen tagt am Montag, 31. Juli, um 18.30 Uhr. Über die Vergabe der Umbau- und Neubauarbeiten am Gymnasium sowie die Vergabe der Sanierung, Architekten- und Ingenieurleistungen des 2. und 3. Bauabschnitts wird debatiert. Des Weiteren stehen das Wohngebiet "Heide III", der Abschluss eines Gestattungs- und Dienstbarkeitsvertrages zwischen weiter
  • 107 Leser
Die 9. Orgelmusik zur Marktzeit in der Nördlinger St. Georgskirche am Samstag, 29. Juli, bestreitet Dietmar Kreß, ehemals Leiter der Musikfachschule Dinkelsbühl, der in seinem Ruhestand als Organist und Chorleiter in Oettingen an St. Jakob tätig ist. Blutspenden Das DRK ruft am Donnerstag, 10. August, von 14.30 bis 19.30 Uhr zum Blutspenden in Kerkingen weiter
  • 113 Leser
Der Gesangverein Concordia Lauchheim gestaltet am Sonntag, 30. Juli unter Mitwirkung des katholischen Kirchenchors den Gottesdienst in der St. Peter- und Pauls-Kirche in Lauchheim. weiter
  • 124 Leser
Der Förderverein zur Betreuung älterer Mitbürger Mögglingen lädt am Donnerstag, 27. Juli, um 16 Uhr zum Sommergrillfest in den Pfarrgarten. Mit einem bunten Programm und leckeren Grillspezialitäten will der Verein ältere Mitbürger erfreuen. Sperrung Von Samstag, 29. Juli, 7 Uhr bis Sonntag, 30. Juli, 23 Uhr ist die Hauptstraße in Heubach in der Stadtmitte weiter
  • 105 Leser
In Haisterhofen gibt es wieder ein Maislabyrinth. Ab sofort bis zur Ernte sind Abenteurer jeden Alters eingeladen, sich darin zu verirren. Als Thema hat die Familie Stock dieses Jahr "Mozart" gewählt, was aus der Luft gut zu erkennen ist. Am 3. September wird wieder ein großes Hoffest stattfinden.(Foto privat) weiter
  • 260 Leser
In der Zeit vom Freitag 13 Uhr bis Dienstag 9 Uhr wurde von einem Lagerplatz des Bahnhofs Aalen hochwertiges Erdungskabel entwendet. Es wurden von zwei Kabeltrommeln mit je 1000 Metern Kabel abgewickelt. Zudem wurde eine 90 Zentimeter große Trommel mit 350 Kilo gestohlen. Der Schaden beläuft sich auf rund 11 000 Euro. Ermittlungen werden von der Bundespolizeiinspektion weiter
  • 137 Leser
Ursula Ermisch sammelt im Regina-Kino noch bis zum 7. August Strickwolle für inhaftierte Frauen in Gotteszell. Auch angefangene Strickarbeiten ebenso Strick-, Häkel- und Nähnadeln können dort am Montag und Dienstag jeweils ab 18 Uhr, von Mittwoch bis Sonntag ab 14 Uhr abgegeben werden. Infos unter Tel. (07961) 7990. Flohmarkt mit Musik Am kommenden weiter
  • 144 Leser
Gebündelte Orgelvirtuosität garantieren acht internationale Orgelgrößen am Freitag, 28. Juli, um 21.30 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster in einem nicht alltäglichen EKM-Konzert: Aus ganz Europa sind die Musiker gekommen, um ihrem ehemaligen Lehrer Daniel Roth musikalische Reverenz zu erweisen. Und ehren damit zugleich den diesjährigen Träger des Preises der weiter
  • 140 Leser
DEUTSCHROCK / Die alten Kämpen wollen's in Aalen noch einmal wissen

"Baby Müller" lebt

Sie waren einst ihrer Zeit weit voraus. Als noch Wenke Myhre, Peter Alexander, Udo Jürgens und "ABBA" auf vielen deutschen Plattentellern den Ton angaben, spielten sie schon Rock mit deutschen Texten. Rock aus eigener Feder. "Baby Müller" hieß die Band, kam in Aalen zur Welt und eroberte Europa. Zumindest Teile davon. 30 Jahre nach der Gründung als weiter
  • 152 Leser
KREISTAG / Vorstandsvorsitzender Johannes Werner präsentiert die Kreissparkassenbilanz

"Das ist viel mehr als nur eine Bank"

"Die Kreissparkasse, das ist nicht nur eine Bank. Das ist viel mehr". So lobten Hans Birkhold (CDU), Ulrich Pfeifle (SPD), Karl Hilsenbek (Freie Wähler) und Volker Grab (Grüne) im Kreistag das Kreditinstitut, das 2005 nicht nur gute Zahlen vorgelegt habe, sondern für die Strukturpolitik unersetzlich sei. weiter
  • 177 Leser
KOMMUNALPOLITIK / Oberbürgermeister Martin Gerlach zieht eine erste Bilanz seiner Amtszeit, er will am Sparkurs festhalten

"Eine deutsche Eiche fällt nicht so schnell um"

Gut gelaunt hat OB Martin Gerlach zur Sommerpause eine erste Bilanz seiner Amtszeit gezogen. Er sieht die Stadtverwaltung auf gutem Weg zu "kaufmännischen Strukturen", will die Neuverschuldung bis 2009 auf Null reduzieren und kündigt seinen Kritikern bei allen Themen Standfestigkeit an. weiter
  • 115 Leser
HERMANN-HESSE-SCHULE / Enttäuschung über die zerstörten Bastel-Fußball männchen auf dem Spritzenhausplatz

"Es wurde gehaust wie bei den Vandalen"

Kürzlich bot sich den ersten Passanten auf dem Spritzenhausplatz ein Bild der Zerstörung: Die von Schülern der Hermann Hesse Schule angefertigten Fußballmännchen, die auf dem Spritzenhausplatz die verschiedenen WM-Teilnehmerländer repräsentierten, wurden wiederholt komplett zerstört. weiter
  • 106 Leser
REGION OSTWÜRTTEMBERG / Oberbürgermeister Martin Gerlach kritisiert Abtsgmünder Ambitionen auf Unterzentrum

"Oberzentrum Aalen ist kein Thema"

Aalens OB Martin Gerlach hat das Vorpreschen einiger Bürgermeister kritisiert, die ihre Gemeinden zum Unterzentrum machen wollen. Zugleich stellte Gerlach klar, dass Aalen keinen Anspruch erhebe, alleiniges Oberzentrum der Region werden zu wollen. weiter
  • 168 Leser
GEMEINDERAT NERESHEIM / Klagen im Gemeinderat über nach wie vor hohe Verschuldung

"Sparpolitik ist Daueraufgabe"

Die Neresheimer Gemeinderäte haben in ihrer Sitzung einstimmig die Jahresrechnung 2005 beschlossen. Insgesamt wird von einem ordentlichen Ergebnis gesprochen. Sparpolitik auf gesamter Ebene begleite aber weiterhin die Arbeit von Verwaltung und Stadträten, hieß es. weiter
  • 149 Leser

10 000. Besucher im Freibad Kösingen

Jetzt konnte Neresheims Bürgermeister Gerd Dannenmann gemeinsam mit Bademeister Röger den 9999. den 10 000. und den 10 001. Besucher der Badesaison 2006 im Freibad Kösingen begrüßen. Nicht nur für Isolde Gruber aus Kösingen war es eine Überraschung, als sie von Bürgermeister Dannenmann am Eingang des Freibads per Handschlag als 10 000. Badegast begrüßt weiter
POSAUNENCHOR UNTERROMBACH / Bläserserenade und Jubiläums-Gottesdienst

60 Jahre und gar nicht leise

Ganz nach dem Motto "Musizieren zum Lobe Gottes und den Menschen zur Freude", entführt der Posaunenchor Unterrombach am Samstag, 29 Juli, um 19.30 Uhr vor dem Dietrich-Bonhoeffer-Haus auf eine musikalische Zeitreise durch 60 Jahre. Am Sonntag, 30. Juli, um 10 Uhr, gestaltet er den Festgottesdienst in der Christuskirche. weiter
  • 270 Leser
LANDESGARTENSCHAU HEIDENHEIM / Aalen präsentiert ein buntes Programm am Samstag

Aalener Tag mit 300 Akteuren

Mit einem bunten, facettenreichen und musikalisch interessanten Programm präsentiert sich die Stadt Aalen am kommenden Samstag, 29. Juli, ab 12.30 Uhr auf der Landesgartenschau in Heidenheim unter dem Motto: "Auf gute Nachbarschaft in einer blühenden Region". weiter
  • 212 Leser
SOMMERHITZE / Bei hohen Temperaturen werden die Menschen leichter aggressiv

Abkühlung für erhitzte Gemüter

Man sagt "Hitzkopf", wenn sich einer schnell aufregt. Oder spricht von "erhitzten Gemütern" bei einem Streit. Die sprachliche Verbindung zwischen Hitze und Aggressivität kommt nicht von ungefähr. Ist es so heiß wie zurzeit, liegt leichter Ärger in der Luft als sonst. weiter
  • 160 Leser

Alsmann küsst die Ohren

Mit der Wunderland-Revue, einer Südamerikanischen Party-Nacht und dem Multitalent Götz Alsmann werden auch in der zweiten Hälfte des Festivals Schloss Kapfenburg nochmals alle Register eines unterhaltsamen Kultursommers gezogen. weiter
  • 124 Leser
MUSIKSCHULE NERESHEIM

Am Sonntag Musikschultag

Am Sonntag, 30. Juli, veranstaltet die Städtische Musikschule Neresheim ihren 11. Musikschultag. Dazu wurde ein buntes Programm vorbereitet, bei dem für jeden etwas dabei sein soll. weiter

Auf den Tegelberg und hinab in den Hopfensee

Zu einer ausgesprochenen Familienfahrt gestaltete sich der Jahresausflug des Kirchenchors St. Bonifatius Hofherrnweiler, als 75 Chormitglieder samt Anhang in zwei Bussen Richtung Füssen starteten. In der Schlösserstadt bestaunte man den einst den Flößern dienenden grünen Lech und vergnügte man sich "dreigeteilt": bei einer Fahrt mit der Bergbahn hinauf weiter
  • 169 Leser

Baby Müller: historisches Revival

Am Mittwoch, 2. August,steigt die 1. Aalener "School's Out Summer Party" in der Aalener City auf der Open Air Bühne vor dem Rathaus. Die Veranstaltung für Jung und Alt steht im Zeichen der Revival Show der "ersten Aalener Boygroup" Baby Müller, die mit ihren Songs in den 80er Jahren die Ostalb begeisterte. weiter
  • 283 Leser
FESTIVAL EUROPÄISCHE KIRCHENMUSI 2006 / Michael Volle gestaltet in der Franziskuskirche Schuberts "Winterreise"

Bericht einer existenziellen Krise

Michael Volle schenkte dem Kirchenmusik-Festival eine authentische "Winterreise" als Skizzen eines Lebensweges zwischen Verzweiflung und Wahnsinn. weiter
  • 104 Leser

Brasstissimo spendet für Wallfahrtskapelle

Für die Musiker des Blechbläserensembles Brasstissimo ist die Jagstheimer Wallfahrtskapelle nicht nur ein gern genutzter Probenraum und ein stimmungsvoller Veranstaltungsort für ihre hervorragenden Konzerte, sondern ihnen liegt auch der Erhalt des Kirchleins am Herzen. Deswegen übergaben sie im Anschluss an ihre letzte Probe an das Jagstheimer Mesnerehepaar weiter
  • 195 Leser

Brückenschlag fürs Bad

Die Arbeiten für die Auto-Brücke über den Schlierbach laufen. Sie führt vom alten Freibadparkplatz über den Bach und erschließt die neuen Parkplätze für das Naturerlebnisbad in Niederalfingen. Die Brücke soll bis zur Eröffnung fertig sein. Die Brücke kostet rund 48 000 Euro, die Parkplätze inklusive der Kosten für den Grunderwerb rund 34 000 Euro. (Text/Foto: weiter
  • 126 Leser

Caféhaus-Musik am Spritzenhausplatz

Mit Unterstützung der VR-Bank Aalen erklingt am Sonntag, 30. Juli, Caféhaus-Musik von 14 bis 18 Uhr auf dem Spritzenhausplatz. Ab 14 Uhr spielt das Manfred Schiegl Quartett, zirka ab 16 Uhr ist eine Show-Einlage der Tanzschule Brigitte Rühl zu sehen. "Sentimental" heißt eine Darbeitung des Tanzclubs im TSV Wasseralfingen, "Tango Argentino" zeigen Tina weiter
  • 220 Leser
"JUGEND DENKT ZUKUNFT" / Schillerschüler geben Ideen für die Zeitung der Zukunft

Ein Mann im Ohr liest Zeitung

In Rahmen des Innovationsspiels "Jugend denkt Zukunft" haben gestern Schüler der Schillerschule ihre Ergebnisse präsentiert. Für eine Woche verlegten sie ihren Lern- und Arbeitsplatz in die Schwäbische Post und suchten nach Antworten auf die Frage, wie die Zukunft der Zeitung und die Zeitung der Zukunft wohl aussehen könnte. weiter
  • 100 Leser
DEUTSCHE TELEKOM / Der Heubacher Fernsehturm wird zurzeit saniert

Ein verhülltes Wahrzeichen

Christo war es nicht, der ihn verhüllte. Umfangreich saniert wird zurzeit der Heubacher Fernsehturm. Während der Bauarbeiten, die noch bis Ende dieses Jahres andauern sollen, kann der Turm nicht besichtigt werden. "Die Sanierung sollte Ende des Jahres abgeschlossen sein", meint Corinna Kielwein von der Deutschen Telekom. weiter
  • 5
  • 143 Leser
FÖRDERSCHULE SCHÖNER GRABEN / "Kapitän" Helmut Drexler verlässt das Schiff

Einen Regenschirm für den Wanderer

Nach fast 40-jähriger Lehrertätigkeit wurde gestern der Rektor der Förderschule Schöner Graben, Helmut Drexler, von Schülern und Kollegen mit vielen guten Wünschen in den Ruhestand verabschiedet. weiter
  • 198 Leser

Eintritt ins Schwabenalter in Hüttlingen

Hüttlingens Jahrgang 1965/66 feierte den Eintritt ins Schwabenalter. Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich rund 90 Hüttlinger, darunter auch viele Zugezogene und sogar Besuch aus Australien, zur Andacht in der Heilig-Kreuz Kirche und anschließendem Fototermin. Einen Sektempfang gab's im Gemeindehaus St. Maria. Da es für viele das erste Wiedersehen weiter
  • 107 Leser
AKTION TSCHERNOBYL-KINDER / Die Aalener Initiative bekommt Geld, um Kindern aus Weißrussland zu helfen und ihr Immunsystem zu stärken

Erholung von der radioaktiven Strahlung

Die Kinder aus dem noch immer strahlenbelasteten Mogiljow spielen und tollen lachend am Naturfreundehaus. Damit sich das nicht ändert, bekam die Initiative "Aktion Tschernobyl-Kinder" am Dienstag Spenden von der Gruppe Falalero und von Westhausener Konfirmanden überreicht. weiter
  • 195 Leser

Erster Preis für Schüler der Sechta-Ries-Schule

Zum dritten Mal in Folge konnten Schüler der Sechta-Ries-Realschule in Unterschneidheim bei der Team-Spirit-Trophy der Firma Lindenfarb den ersten Preis, dotiert mit 1000 Euro, einheimsen. Wiederum war es ein Filmprojekt, diesmal unter dem Titel "Birds of Paradise", mit dem die Schüler unter Leitung der Lehrer Klaus Siegel und Hans Schwager erfolgreich weiter
  • 103 Leser
SCHULWEG

Exhibitionist unterwegs

Mehrere 10- bis 13-jährige Schülerinnen waren am Montag gegen 12.15 Uhr zu Fuß auf dem Nachhauseweg vom Scheffold-Gymnasium nach Oberbettringen, als sich ihnen ein nackter Mann in den Weg stellte. weiter
  • 193 Leser
VFR-BOXER / Jahresausflug bei herrlichem Wetter an den Achensee

Fahrt mit der Dampfzugzahnradbahn

Die Boxelite aus alten Zeiten des VfR-Aalen machte ihren Jahresausflug an den Achensee und in die Gramai. weiter
  • 149 Leser
TSV ADELMANNSFELDEN / 700 Aktive beteiligen sich an der Sportwoche

FC Gaishardt holt den Pokal

Neun Tage Sport in den verschiedensten Sportarten und über 700 aktiv mitwirkende Sportler kennzeichneten auch in diesem Jahr wieder die Sportwoche des TSV Adelmannsfelden. Ein von Pfarrer Dr. Sven van Meegen sicher verwandelter Elfmeter entschied das diesjährige Fußball Dorfturnier für den FC Gaishardt. weiter
  • 250 Leser
STEUER / Bundesverfassungsgericht fasst Beschluss

Finanzamt: Grundsteuer ist rechtens

Das Finanzamt Aalen informiert: Das Bundesverfassungsgericht hat entschieden, dass die Pflicht zur Bezahlung der Grundsteuer bestehen bleibt. Das Bundesverfassungsgericht hat mit einstimmigem Beschluss vom 21. Juni (AZ.: 1 BvR 1644/05) die Verfassungsbeschwerden gegen das Grundsteuergesetz gar nicht zur Entscheidung angenommen. Damit steht fest, dass weiter
OBST- UND GARTENBAUVEREIN LAUCHHEIM / Zeltwochenende der Jugend

Forschen und Entdecken

Für das dritte Treffen der Jugendgruppe hatte sich der Obst- und Gartenbauverein etwas Besonderes ausgedacht - der Röttinger Bach wurde erforscht. weiter
60 JAHRE CDU-STADTVERBAND / Hilfe zur Selbsthilfe

Frei entscheiden

Die Themen Hilfe im täglichen Leben, Krankenpflege zu Hause, Seelsorge bei Krankheit und die Patientenverfügung umfassten den Vortrags- und Diskussionsnachmittag der Senioren-Union, mit der der Veranstaltungszyklus zum 60-jährigen Bestehen des CDU-Stadtverbands eröffnet wurde. weiter
  • 181 Leser

Freikarten für Dieter Thomas Kuhn

Die Schwäbische Post und die Gmünder Tagespost haben unter ihren Lesern fünf Mal je zwei Freikarten für das Tagespost Open Air mit Dieter Thomas Kuhn & Band am Samstag, 30. Juli, in Schwäbisch Gmünd verlost. Inzwischen wurden unter Hunderten von Einsendern die Gewinner ermittelt: Gewonnen haben: Peter Waibel aus Schwäbisch Gmünd, Tanja Koher aus weiter
  • 134 Leser
MARTINSKIRCHE / "Die schönste Zeit im Jahr" als Thema

Frühstück mit Musik

Unter dem Motto "Die schönste Zeit im Jahr" stand das Frauenfrühstück im Gemeindesaal der Martinskirche. Pfarrerin Beate Günzler-Markert, begleitet von Kirchenmusikdirektor Thomas Haller am Klavier, stimmte fröhliche Sommerlieder an. weiter
  • 217 Leser
KINDER- UND JUGENDCHOR PFAHLHEIM / 25. Jubiläum

Fröhliche Geburtstagsparty

Vor 25 Jahren hat der Liederkranz Pfahlheim einen Kinderchor gegründet. Inzwischen gibt es auch einen Jugendchor. Beide Sangesgruppen verkörpern für rund 60 Kinder und Jugendliche wertvolle Freizeitbetreuung in der Dorfgemeinschaft. Für den ältesten Pfahlheimer Verein war dies Grund genug, das Jubiläum mit einem Festwochenende zu begehen. weiter
  • 136 Leser
SCHLOSSFEST / Am kommenden Sonntag in Unterschneidheim

Gelungene Sanierung wird gefeiert

Mit einem großen Straßenfest unter Beteiligung aller Unterschneidheimer Vereine und Gruppierungen wird am 30. Juli der gelungene Abschluss der Sanierung der Brücke zum "Schlößle" und die Einweihung der restaurierten Nepomukstatue gefeiert. Dazu wird die Badstraße von der Einmündung der Bopfinger Straße bis zur Sechtabrücke gesperrt. weiter
  • 101 Leser
FLEISCHERHANDWERK / Drei Innungen fusionieren

Gemeinsam präsent

Eine neue Zeitrechnung hat für die Fleischer der Ostalb begonnen, denn reibungslos wurden am Dienstag die drei bisherigen Innungen Aalen, Ellwangen und Schwäbisch Gmünd miteinander zur neuen, starken Fleischerinnung Ostalb verschmolzen. weiter
  • 145 Leser

Getreideernte auf dem Härtsfeld

Als einen "guten Mittelschnitt" bezeichnete der Neresheimer Klostergutpächter Ulrich Streif die Ernte der Wintergerste in Ertrag und Qualität. Wintergerste ist auf dem Härtsfeld fast vollständig eingefahren und gedroschen. Beim Weizen geht Streif in diesem Jahr jedoch von einer schlechten Ernte aus. Mit der Rapsernte wird in diesen Tagen auf dem Härtsfeld weiter

Grünbaum-Brauerei bleibt am Standort

Die Grünbaum-Brauerei stellt klar, dass sie auch nach ihrem Ausstieg aus dem Stadthallen-Restaurant ihren Geschäftsbetrieb am Standort Aalen in vollem Umfang aufrecht erhalten wird. Nach Berichten über das Vertragsende mit der Stadt hatte es bei einigen Kunden darüber Irritationen gegeben. weiter
  • 310 Leser
RETTUNGSDIENSTE / Neue Rettungswache in Heubach läuft

Hilfe binnen 15 Minuten

Im Notfall kann es nie schnell genug gehen. Mit der neuen Rettungswache in Heubach will das Rote Kreuz im ganzen Ostalbkreis die vom Land geforderte Hilfe binnen 15 Minuten garantieren. Scharf kritisiert wird von der DRK-Spitze die Gesundheitsreform, wonach die Budgets für Rettungsdienste um drei Prozent gekürzt werden. weiter
  • 163 Leser

Hunderte Fahrzeuge in Saverwang gesegnet

Am vergangenen Sonntag hat es viele Gläubige mit ihren Fahrzeugen nach Saverwang zum St. Christophorus-Patrozinium gezogen. Pater Augustin erklärte im Gottesdienst humorvoll, bei 100 Stundenkilometer steige Christophorus aus, bei 120 der Teufel ein und bei 140 spiele das Autoradio automatisch "Näher mein Gott zu Dir". Im Anschluss an den Gottesdienst weiter
  • 102 Leser
STAUFERSCHULE BOPFINGEN / Ökumenischer Schulgottesdienst

Im Zeichen der Rose

Ganz im Zeichen der Rose, als einem Symbol für die Liebe, stand der traditionelle ökumenische Schulgottesdienst der Stauferschule und dem Kindergarten Pusteblume in der Wallfahrtskirche in Jagstheim. weiter
  • 144 Leser

Internet-Betrüger

Über das Internet hatte ein 29-jähriger Mann aus Nördlingen vier Alufelgen für sein Auto ersteigert. Obwohl er Anfang Juli den Kaufpreis von 900 Euro überwiesen hatte, blieb die Lieferung der Ware aus. Die Polizei geht davon aus, dass der junge Mann einem Betrüger aufgesessen ist. weiter
  • 259 Leser
WALDORF-SCHULE AALEN / Ganztagsschule

Jetzt mit Oberstufe

Die Aalener Waldorfschule wird erwachsen. Mit dem nächsten Schuljahr startet die Oberstufe, an deren Ende Abitur, Fachabitur oder Realschulabschluss stehen. weiter
  • 138 Leser

Jugendfußballer auf dem Wagnershof

Ein spannendes Wochenende haben 75 Nachwuchsfußballer des FC DJK Ellwangen, darunter auch zwei Mädchen, beim Zeltlager auf dem Wagnershof erlebt. Zur Lagerolympiade gehörte ein zweitägiges Fußballturnier aber auch Disziplinen wie Hockeyslalom, Wasserlauf, Luftballonstechen und anderes. Zwei mexikanische und drei spanische Jungs waren zu Gast. Das bot weiter

Jukebox und ein stimmgewaltiges Publikum

Den Geist vergangener Jahrzehnte ließ die Band Jukebox auf den Feierlichkeiten zum 60. Jubiläum des Sportverein Lauchheim einfließen. Die fünfköpfige Formation lieferte Best-of-Hits der 60er bis 90er Jahre. Drehte der Mann am Mischpult den Musikern den Saft ab, war das Publikum gefragt. Bei Hits von Status Quo, Spider Murphy Gang oder Drafi Deutscher weiter

JVA Ellwangen: Haußmann reagiert

Mit einem Schreiben an Justizminister Dr. Ulrich Goll hat jetzt die SPD-Landtagsabgeordnete Ulla Haußmann auf Sparvorschläge des Rechnungshofes reagiert. Die Behörde hatte unter anderem die Schließung der Justizvollzugsanstalt in Ellwangen gefordert (die SchwäPo berichtete). Haußmann weist in ihrem Schreiben darauf hin, dass erst vor wenigen Jahren weiter
  • 172 Leser

Karl und Lydia Schönherr

Dieser Tage konnten Karl und Lydia Schönherr, geb. Eisenbarth, bei zufrieden stellender Gesundheit das Fest der Goldenen Hochzeit feiern. Der Jubelbräutigam und die Jubelbraut sind in Dehlingen geboren 1925 und 1926, wo sie als Nachbarskinder aufgewachsen sind. Das Jubelpaar ist vielseitig interessiert und der mustergültig bearbeitete Garten zieht Blicke weiter
ALEMANNENSCHULE HÜTTLINGEN / Neuntklässler eine Woche in Taizé

Kraft für die Zukunft schöpfen

Eine 20-köpfige Gruppe der Abschlussklassen der Alemannenschule Hüttlingen ist in das kleine, aber weltbekannte Dorf Taizé in Burgund gefahren, um dort eine besinnliche Woche zum Abschluss ihrer Schulzeit zu verbringen und Kraft zu schöpfen für das Zukünftige. weiter
FILMDREH / Statist sein beim "Roten Baron"

Lange warten

Statist sein beim Filmdreh von "Der Rote Baron" in Hohenstadt hat zwei Seiten. Es ist interessant und spannend, kann aber auch ganz schön langweilig sein. Denn die Komparsen müssen oft lange warten. Zwischen den verschiedenen Szenen oder bis es nach der Maske los geht. weiter
  • 199 Leser
DIE OSTALB LÄUFT / Heute Aktion an 64 Grundschulen

Laufen statt sitzen

"Die Ostalb läuft - auf der Ostalb läuft was" lautet morgen das Motto für 10 278 Grund- und Sonderschüler im Ostalbkreis. Sie nehmen an einer kreisweiten Aktion des Schulamtes gegen Bewegungsarmut teil. Um 8.30 Uhr fällt der Startschuss. weiter
GRUNDSCHULE TANNHAUSEN / Rektor Joachim Walter in den Ruhestand verabschiedet

Lehramt wurde in die Wiege gelegt

Über 23 Jahre wirkte Joachim Walter an der Tannhäuser Grundschule als Rektor und Lehrer. Am 3. August geht er in den Ruhestand, bereits gestern wurde er im Rahmen einer Feierstunde verabschiedet. weiter
  • 238 Leser
KREISBERUFSSCHULZENTRUM ELLWANGEN / Berufseinstiegsjahr

Mehr Kooperation

Ab dem nächsten Schuljahr wird die Weiterentwicklung des "Berufsvorbereitenden Jahr" (BVJ) als Berufseinstiegsjahr (BEJ) landesweit eingeführt. Am Ellwanger Berufsschulzentrum hat man die Neukonzeption 2005 mit dem "Berufsqualifizierenden Jahr" (BQ) schon vorweg genommen. weiter
MÄNNERCHOR FACHSENFELD / Bei ehemaligem Sänger in St. Elisabeth

Mit Ständchen erfreut

Herrmann Fleiner war über 25 Jahre aktiver Sänger des Männerchors Fachsenfeld, deshalb entschlossen sich die Chormitglieder spontan, ihm eine Freude zu machen. weiter

Mountainbikes verlost

AUS DER GESCHÄFTSWELT Die Firma Leder Böhringer hat Preise übergeben: Im Rahmen eines Gewinnspiels hatte ein namhafter Kofferhersteller drei hochwertige Fahrräder gestiftet, die nun unter den Kunden verlost wurden. Die glücklichen Gewinner eines Mountainbikes sind Martina Henne, Corinna Melcher und Birgit Ulbert, alle aus Aalen. weiter
  • 309 Leser

Mozart-Lesung

SCHAUFENSTER
Beim Ellwanger "Sommer in der Stadt" liest am Dienstag, 1. August, 20 Uhr, Clemens Prokop im Garten des Palais'Adelmann aus seinem Buch "Mozart der Spieler". Respektlos und spannend erzählt er die Geschichte eines hochbegabten Komponisten, der sich ein schnelles Leben lang auf der Reise zu sich selbst befindet. Der dabei auch von anderen lernt und ihre weiter
  • 128 Leser
KIRCHENKONZERT

Musik der Renaissance

Das Vokalensemble Odhecaton aus Bologna gilt als eines der besten seiner Art in Europa. Beispielhaft ist seine Interpretation italienischer Renaissancemusik. Zu erleben ist dies am Sonntag, 30. Juli, um 17 Uhr in der Wallfahrtskirche Hohenstadt. weiter

Musikinstrumente gestiftet

Der Elternverein an der Grundschule Waldhausen hat der Schule neue Musikinstrumente gestiftet. Bei der offiziellen Spendenübergabe kam es zu einer spontanen kleinen Rhythmus-Session mit Musiklehrer Berthold Ladel und dem Vorsitzenden des Schulvereins, Dr. Rainer Wiese (links). weiter
  • 221 Leser
UHLAND-REALSCHULE / 90 Schülerinnen und Schüler bestehen Realschulabschluss

Münir Besli erreicht Traumnote

"All euer Fleiß und all eure Arbeit haben sich gelohnt", verkündete der Rektor der Uhland-Realschule, Walter Wörz, hochzufrieden das Prüfungsergebnis zum Realschulabschluss im Rahmen der Entlassfeier in der restlos gefüllten Aalener Stadthalle. weiter
  • 186 Leser
ALBERT VON HÄBERLEN

Neue Hinweistafel

Zum 85. Todestag des Ellwanger Ehrenbürgers Albert von Häberlen (1843 bis 1921) wird heute ein ergänzender Text zum Straßenschild der "von Häberlen-Straße"enthüllt. weiter
KUNSTVEREIN AALEN / Eindrucksvolle Kunstreise nach Luxemburg mit vielen kulturellen Highlights war ein voller Erfolg

Neue Philharmonie beeindruckt durch Architektur

Die einwöchige Kunstreise des Kunstvereins Aalen führte die Teilnehmer ins Großherzogtum Luxemburg. Auf der Anreise konnten - unter Führung des Vorsitzenden Artur Elmer - zunächst die römischen Hinterlassenschaften in der über 2000 Jahre alten Stadt Trier besichtigt werden. weiter
  • 155 Leser
GMÜNDER TAGESPOST OPEN AIR / Schlagersamstag naht

Noch Karten für Kuhn

Dieter Thomas Kuhn ist der Star beim 7. GMÜNDER TAGESPOST OPEN AIR am Samstag, 29. Juli, in Schwäbisch Gmünd auf dem Schießtalplatz. weiter
  • 105 Leser
REGIONALVERBAND OSTWÜRTTEMBERG / Oberzentren

Nur im Gesamtpaket

Der Regionalverband Ostwürttemberg hat gestern das formelle Verfahren zur Weiterentwicklung der Zentralfunktionen der Gemeinden als "Gesamtpaket" beschlossen. weiter
  • 199 Leser

Nur noch Kleinteile

Die GOA weist darauf hin, dass ab 1. August im Entsorgungszentrum Ellert nur noch asbesthaltige Kleinteile wie Blumenkübel angenommen werden. Asbesthaltige Platten oder Abdeckungen von Dächern sind auf der Deponie Reutehau zu entsorgen. weiter
  • 264 Leser
REGIONALVERBAND

Pipeline wird nicht abgelehnt

Der Regionalverband hat in einem umfänglichen Beschluss gestern zwar reichlich Kritik an dem Planungsverfahren für die Ethylen-Pipeline artikuliert und beschlossen. Ein formeller Beschluss, die Pipeline durch das Gebiet des Ostalbkreises abzulehnen wie von der Regionalverbandsverwaltung vorgeschlagen, wurde allerdings ausdrücklich nicht gefasst. Aalens weiter
  • 149 Leser
GUTEN MORGEN

Prima Klima

Großen Beifall erhielt am Dienstag Abend ein Mann, der sich am Marktbrunnen plötzlich splitterfasernackt ausgezogen hat und um den Brunnen gerast ist. Was hat den Mann wohl dazu bewogen? Aufklärung könnte möglicherweise eine Meldung von gestern Nachmittag bringen. Es geht um die Deutsche Bahn AG. Auf der Strecke zwischen Ulm und Basel funktioniert im weiter
  • 112 Leser
RADWEGNETZ / Lokale Agenda sucht Schwachpunkte

Radeln mit Gerlach

Gefahren drohen Radfahrern an einzelnen Punkten im Aalener Radwegenetz. Was in und um die City für die Fahrradfahrer verbessert werden könnte, das ermittelte die Projektgruppe "Umweltfreundlich mobil" der Lokalen Agenda bei einer Radtour mit OB Martin Gerlach. weiter
  • 149 Leser
GRÜNDUNG / TVU und FV 08 gründen Radsport-Gemeinschaft

Radler machen ernst

Ein Hobby, das heute immer mehr Freunde findet, ist das Radfahren. Zwei Vereine in Unterkochen haben deshalb eine Radsport-Gemeinschaft gegründet. weiter
  • 171 Leser

Realschüler sparten fleißig Energie

Für ihren vorbildlichen Einsatz in Sachen "Energie sparen" hat Schulleiter Jürgen Walgenbach jetzt Urkunden und Preisgelder an die Klassen 6a, 6e und 7a der Eugen-Bolz-Realschule überreicht. Die Aufgabe der Schüler hatte darin bestanden, weder Strom und noch Wasser unnötig zu verbrauchen. Punkte gab es auch für die Sauberkeit in den Klassenräumen. Die weiter

Sanitätszentrum übernimmt Patenschaft

Beim Sommerfest im Pflege- und Behindertenheim Rötlenmühle wurde gestern die Patenschaft der Panzerpionierkompanie 300 auf das Ellwanger Sanitätszentrum übertragen. August Seckler freute sich, dass die seit 1964 bestehende Patenschaft mit der Auflösung der Pionierkompanie nicht erlischt. Zwischen den Soldaten und den Heimbewohnern sei eine Freundschaft weiter
NATO-PIPELINE / 29 Kilometer von Aalen bis zur bayerischen Grenze

Schnelle Spezialtrupps

Brütende Hitze herrscht, als sich auf der Gemarkung Röttingen Arbeitstrupps anschicken, den Bau der NATO-Pipeline aus Richtung der bayerischer Grenze voranzutreiben. Das Projekt mit veranschlagten zwölf Millionen Euro Gesamtkosten soll, so Baudirektor Matthias Marks vom Staatlichen Hochbauamt Reutlingen, bis Juli 2007 fertig gestellt sein. weiter
  • 335 Leser
SCHULE AM IPF / Unterstützung durch den Lions Club Ostalb Ipf

Schulprogramm "Klasse 2000"

Beim Besuch in der Schule am Ipf sicherte Otto Kieninger, Präsident des Lions Club Ostalb Ipf weitere Unterstützung durch das Programm "Schule 2000" zu. weiter
  • 136 Leser
EUGEN-BOLZ-REALSCHULE / Verabschiedung der Absolventen

Schwungvolle Feier

An der Eugen-Bolz-Realschule wurden die Absolventen des Jahres 2006 verabschiedet. Nach einem ökumenischen Dankgottesdienst gab es eine schwungvolle Abschlussfeier. weiter

Schöne Nadeln

Unterstützung bei den Bundesjugendspielen erfuhr die Grundschule Oberdorf. Die Bopfinger Bank stifteten den Schülern schöne Nadeln, die den Schülern mit den Urkunden übereicht wurden. weiter
  • 127 Leser
BERUF / EU-Projekt "Profit goes social" ebnet Wege zur Existenzgründung - Neues Seminar startet

Selbstständig durch Profi-Training

Existenzgründung - eine Alternative zu drohender Arbeitslosigkeit. Gezielte Hilfe, eine Vorbereitung mit Experten und Praktikern bis zur Selbstständigkeit vermittelt die Akademie für Berufliche Weiterbildung im Gründerzentrum ZAPP. weiter
JUGEND-MUSICAL / "Der kleine Horrorladen" in Heidenheim

Seltsames Gewächs

Würde ein solches Gewächs auf der Landesgartenschau einen Nährboden finden, dann müsste an der Brenz recht bald der Ausnahmezustand ausgerufen werden. Doch die Audrey II genannte Pflanze gedeiht in Heidenheim lediglich auf der Bühne: in der schrägen Komödie "Der kleine Horrorladen" des Jugend-Musical-Projektes (JUMP). weiter
  • 117 Leser

Skater-Anlage in Lauterburg

Für zusätzliche Geräte auf der im Bau befindlichen Skater-Anlage in Lauterburg veranstalteten die Lauterburger Vereine am Samstag ihr Sommerfest auf dem Dorfplatz (wir berichteten). Wofür der Erlös des Sommerfests bestimmt ist, symbolisiert diese vom Landwirtschaftlichen Ortsverein beim Dorfplatz aufgestellte Statue eines Skaters auf einem Sockel aus weiter
  • 132 Leser

Tag des ersten Meilers im August

In den letzten Monaten hat der Köhler Marcus Waldinger im Bereich der Neresheimer Zwing eine Schauköhlerei eingerichtet. Nun wird am Sonntag, 6. August, einem Fahrtag der Härtsfeldmuseumsbahn, ein so genannter "Tag des 1. Meilers" veranstaltet. Dabei erwartet die Besucher ein interessantes Programm: Um 10.15 Uhr machen sich die Teilnehmer am Parkplatz weiter

Viel Spaß beim Torwandschießen

Zum fünften Mal hat die Firma Jägermeister zur Teilnahme an der Meisterschaft im Torwandschießen eingeladen. In Neresheim hat die Fußballabteilung des SVN auf dem Sportgelände das Torwandschießen auf die Beine gestellt und dann waren es neun aktive Mannschaften der Region, die um die Lorbeeren kickten. Die Mannschaft aus Kösingen ist zur Verteidigung weiter

Wia i en an Verei ei'treta be

BREZGA-BLASE
En mei'm Alter, do tritt ma aus ma Verei aus, "wegen Altersgründen". Wia i z Gegatoil gmacht han, des isch so komma: I schreib do grad a nuis Buch ond do kommt au a kloina Gschicht von dr Härtsfeldbah' dren vor. Älles hot g'schempft wo ma da Betrieb Anno 1972 ei'gstellt hot - aber wer isch domols no mit dr Schättere g'fahra? Dia hen doch liaber da Bus weiter
  • 148 Leser

Wörter laufen mit

Am morgigen Freitag, 28. Juli, ist es so weit: Dann werden sich 68 Schulen im gesamten Landkreis an der Aktion "Die Ostalb läuft" beteiligen. Schüler aus dem Ostalbkreis werden an diesem Tag, für 30 Minuten, Runden laufen. Jede Runde bringt bares Geld - gestiftet von Sponsoren - für das Kinderhospiz Aalen. Auch die Konrad-Biesalski-Schule Wört, eine weiter
PORTRAIT / Maria Richter seit 25 Jahren Yoga-Lehrerin

Yoga als Philosophie

Ganz entspannt hat sie ihr "modernes Rentenalter" - wie Maria Richter es nennt - begonnen. "Modern" erklärt sie, weil man heutzutage mit 65in die Lebensphase von Ruhe und Entspannung treten kann. weiter
  • 121 Leser

ZFLS: Einigung über Tarifvertrag

Betriebsrat und Geschäftsführung der ZF Lenksysteme GmbH haben sich am Dienstag über die Umsetzung des Entgeltrahmentarifvertrages ERA geeinigt. Dabei geht es um die Eingruppierung der Mitarbeiter bei der Bezahlung. Die Einigung werde nun von Geschäftsleitung, IG Metall und Betriebsrat diskutiert und bei Zustimmung veröffentlicht, sagte Unternehmenssprecher weiter
  • 229 Leser
ZIEL-ORIENTIERUNGS-SEMINAR / Zur Studien- und Berufswahl für die Jahrgangsstufe 12

Ziele und Fähigkeiten sollten passen

Es gibt viele Fragen über die berufliche Zukunft, die Schüler in der Oberstufe beschäftigen. Vier Tage lang suchen Zwölftklässler aus dem Hariolf-Gymnasium Ellwangen, dem Schubart- und dem Theodor-Heuss-Gymnasium in Aalen sowie dem Kopernikus-Gymnasium in Wasseralfingen nach Antworten im Berufsinformationszentrum. weiter

Regionalsport (9)

SCHIESSEN / Kreisliga Kleinkaliber 3 x 10 - Jagstzell dank Simon Nagel Zweiter

14-Jähriger bringt SGi. vor

Nach ihrem vierten Sieg und dem 789:754-Heimerfolg gegen den SV Tannhausen I bleibt die Schützenkameradschaft Weiler I nach dem fünften Durchgang der Kreisliga KK 3 x 10 mit 51 Ringen Vorsprung an der Tabellenspitze, gefolgt vom neuen Zweiten, SGi. Jagstzell, die bei ihrem 799:765-Heimsieg Bestleistung schoss. weiter
  • 244 Leser
BAHNENGOLF

29 Schläge zum Sieg

Beim Jedermannturnier des MGC Oberkochen reichten jeweils 29 Schläge bei den Damen und den Herren zum Sieg. Den Teamsieg holte "Interkoch". weiter
  • 181 Leser
BEHINDERTENSPORT / Schieß-Weltmeisterschaften

Beutel holt WM-Gold

Der 18-jährige Oettinger Behinderten-Sportschütze Michael Beutel wurde mit der Deutschen Nationalmannschaft Weltmeister. weiter
  • 146 Leser
HANDBALL / Blitzturnier in Hüttlingen - HSG mit erwartungsgemäßem Sieg

Gastgeber putzen Hofen

Vier Teams aus vier verschiedenen Ligen zeigten beim Handball-Blitzturnier in Hüttlingen kampfbetonte Spiele. Der Turniersieg von Oberkochen-Königsbronn war nicht überraschend, der deutliche Sieg des Bezirksligisten Hüttlingen über Landesligist Hofen dagegen schon. weiter
  • 108 Leser

Lokalmatador siegt beim Schachturnier in Bopfingen

Der SC Bopfingen hatte zum "4. Reinhold Goller Gedächtnisturnier" geladen. 16 Schachspieler folgten dem Ruf und traten in spannenden Partien gegeneinander an, um den besten Spieler unter sich auszumachen. Dabei zeigte sich Lokalmatador Alfred Schössler am konzentriertesten, er siegte vor seinem Clubkameraden Mario Bossert auf Platz zwei. Den dritten weiter
  • 202 Leser
LEICHTATHLETIK / Kerstin Werner Deutsche Meisterin - Manuel Ilg nach Peking - Bronze für Rebecca Konold - Arthur Abele scheitert für Helsinki

Manuel Ilg fährt doch zur Junioren-WM

Stürmische Zeiten herrschten in den letzten vier Wochen bei der Hüttlinger Leichtathletikszene. Während das Wetter uns seit Wochen ein Dauerhoch beschert, durchleben die aktuellen und ehemaligen Sportler des TSV Hüttlingen derzeit abwechselnd Höhen und Tiefen. weiter
SCHWIMMEN / Württembergische Jugend-Meisterschaften in Heidenheim

Medaillenhagel für SCD

Mit drei Titeln und weiteren sieben Medaillen ist der Nachwuchs des SC Delphin Aalen von den Württembergischen Meisterschaften der C-, D- und E-Jugendschwimmer im Heidenheimer Waldfreibad heimgekehrt. Erfolgreichste SCD-Schwimmerin war die zwölfjährige Julia Fritze mit zwei Titeln. weiter
  • 144 Leser
SCHIESSEN / Bezirksliga Kleinkaliber 3x10

Neßlau fast durch

34 beziehungsweise 36 Ringe Vorsprung vor den beiden härtesten Verfolgern Gruibingen und Geislingen müssten nach dem fünften und bisher schwächsten Durchgang der Bezirksliga Kleinkaliber 3x10 ein ausreichendes Polster für den letztjährigen Aufsteiger SK Aalen-Neßlau II sein, um nach der sechsten Runde zum zweiten Mal als überlegener Gesamtsieger der weiter
  • 137 Leser
FUSSBALL / VR-Talentiade in Schwabsberg/Buch - Aus fast 40 Vereinen zeigten die Talente ihr Können

Sieger zur Sichtung eingeladen

Mit großem Engagement und Begeisterung zeigten über 120 Jugendfußballer und zwei Mädchen ihr fußballerisches Können am Tag der VR-Talentiade, der auf dem Sportgelände der DJK Schwabsberg/Buch veranstaltet wurde. Die Sieger wurden zur Stützpunkt-Sichtung eingeladen. weiter
  • 147 Leser

Überregional (116)

AUSSTELLUNG / Georg Baselitz hat Bilder 'remixed'

'Jetzt sieht man den Adolf besser'

Georg Baselitz ist immer für eine Überraschung gut - und das nicht erst, seit er 1969 Jahre seine Bildmotive auf den Kopf stellte. Nun hat er etliche Werke 'remixed'. weiter
  • 407 Leser
FC BAYERN / Magath will mehr sehen von Schweinsteiger

'Junge Wilde' im Blick

Nach dem Weggang von Michael Ballack will Bayern- Trainer Magath in der neuen Saison vor allem Bastian Schweinsteiger stärker in die Verantwortung nehmen. weiter
  • 312 Leser
GLEICHBEHANDLUNGSGESETZ / Unternehmen beklagen hohe Kosten

'Künstlich Themen aufgebauscht'

Das Gesetz gegen Diskriminierung bringt viel bürokratischen Aufwand mit sich
Diskriminierung aufgrund von Alter, Geschlecht oder Religionszugehörigkeit soll mit der Einführung des neuen Gleichbehandlungsgesetzes Vergangenheit sein. Doch die Unternehmer fürchten zusätzliche Kosten und viel bürokratischen Aufwand, vor allem bei Neueinstellungen. weiter
  • 740 Leser
MUSICAL / Festspielhaus Neuschwanstein will Programm und Angebot ändern

'Ludwig' allein trägt das Haus nicht

Das Festspielhaus Neuschwanstein will in den Wintermonaten statt des unter Besuchermangel leidenden 'Ludwig'-Musicals künftig Theateraufführungen zeigen. 'Ludwig' wird künftig nur noch von April bis in den Herbst aufgeführt, die Zahl der Vorstellungen um ein Viertel reduziert, sagte der neue Geschäftsführer Karlheinz Zierold. Die Zahl der rund 150 Mitarbeiter weiter
  • 281 Leser
HITZE / Auch Umweltminister Gabriel ruft Bürger auf, Stadtbäume zu bewässern

An die Gießkannen!

Deutschlands Stadtbäume schlagen Hitzealarm. Umweltminister Sigmar Gabriel hat daher an die Stadtbewohner appelliert, die Bäume selber zu gießen. weiter
  • 379 Leser
TERRORVERDACHT

Anklage gegen PKK-Funktionär

Die Bundesanwaltschaft hat einen mutmaßlichen Funktionär der verbotenen Kurdischen Arbeiterpartei PKK wegen Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung angeklagt. Die PKK wird nach dem Ende ihrer Terroranschläge im Jahr 1996 zwar als kriminelle Vereinigung und nicht mehr als terroristische Vereinigung verfolgt. Der 51 Jahre alte Beschuldigte weiter
  • 405 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Champions League, Qualifikation 2. Runde, Hinspiele FK Ekranes/Litauen - Dinamo Zagreb 1:4 (1:2) Sher.Tiraspol/Moldaw.-Spart.Moskau 1:1 (0:0) Metal. Liepaja/Lettland - Dyn. Kiew 1:4 (0:3) Lewski Sofia - Sioni Bolnisi/Georgien 2:0 (1:0) Dj. Stockholm-Ruzomberok/Slowakei 1:0 (0:0) Fenerb. Istanbul-B36 Torshavn/Färöer 4:0 (2:0) FC Zürich - SV weiter
  • 331 Leser

Ausstellung

Emotional integriert Vor genau 200 Jahren fiel Freiburg nach mehr als vier Jahrhunderten Zugehörigkeit zum Haus Habsburg an den Kurfürsten von Baden, der bald danach zum Großherzog erhoben wurde. Aus dem Anlass ist ab Freitag die Ausstellung Ängste und Hoffnungen - 1806: Freiburg wird badisch im Freiburger Museum für Stadtgeschichte zu sehen. Die mit weiter
  • 340 Leser
TEXTILINDUSTRIE / Erstmals seit fünf Jahren wieder Umsatzwachstum

Belastungsfaktor Politik

Kritik an Energiepreisen und EU-Chemikalienverordnung
Die baden-württembergische Textil- und Bekleidungsindustrie wächst nach fünf Jahren des Rückgangs wieder. Ob dies aber von Dauer sein wird, erscheint fraglich. Verbandspräsident Carl C. Moll sieht die Politik (Beispiele: Energiepreise, EU-Verordnung) als Belastung. weiter
  • 472 Leser
WISSENSCHAFT / Bundesregierung weist Ruf nach Gesetzesänderung zurück

Berlin bleibt bei Stammzellenforschung hart

Die Bundesregierung lehnt es ab, die Regeln zur Forschung mit embryonalen Stammzellen zu lockern. 'Es gibt einen Konsens im Kabinett, dass wir nicht an eine Veränderung des Gesetzes denken', sagte Forschungsministerin Annette Schavan (CDU) gestern. Sie wisse um die Forderungen aus der Forschung, aber die Tür werde nicht weiter geöffnet. Nötig sei ein weiter
  • 321 Leser
El Masri

Berufung eingelegt

Der Deutsch-Libanese Khaled El Masri legt Berufung gegen die Abweisung seiner Klage gegen den US-Geheimdienst CIA ein. Der Deutsch-Libanese wirft der CIA vor, dass sie ihn Anfang 2004 nach seiner Festnahme in Mazedonien nach Afghanistan verschleppt habe. Dort sei er monatelang unschuldig in einem CIA-Gefängnis festgehalten worden. weiter
  • 449 Leser
UNFALL

Boot auf Autobahn

Ein sechs Meter langes Boot hat gestern früh auf der Autobahn 8 den Verkehr bei Sindelfingen (Kreis Böblingen) blockiert. Ein Sattelzug war auf ein Auto mit Anhänger aufgefahren. Dabei wurden der Sattelzugfahrer und ein Insasse des Wagens leicht verletzt. Durch die Wucht des Aufpralls landete das auf dem Anhänger liegende Boot auf der Fahrbahn. weiter
  • 414 Leser
PROZESS / Schadenersatz für Star der Flugshow auf Schloss Guttenberg

Dackelbesitzer erschlägt ausgebüxten Adler

Ein Jäger soll 30 000 Euro zahlen, weil er einen Steinadler erschlug, der seinen Dackel angriff. Eine Zivilkammer des Landgerichts Heilbronn muss den Fall lösen. weiter
  • 382 Leser
INDIEN

Deutsche Frau belästigt

Ein Gericht in Indiens Bundesstaat Rajasthan hat einen Lehrer zu zwei Jahren Haft verurteilt, weil er eine deutsche Touristin gewaltsam geküsst und sexuell belästigt hatte. Wie Medien berichteten, muss der Mann ferner umgerechnet 16 Euro Strafe zahlen, weil solche Vorfälle dem Ansehen Indiens schadeten. Die Frau hatte den Lehrer angezeigt, nachdem er weiter
  • 377 Leser
UMFRAGE

Deutsche oft im Stress

Fast jeder zweite Deutsche fühlt sich oft gestresst. Das ergab eine Emnid-Umfrage. Ein Drittel der 1000 Befragten gab an, ihr Stress nehme ständig zu. Menschen in den neuen Bundesländern und Berlin fühlen sich häufiger gestresst als in den alten Ländern. Das subjektive Stress-Empfinden bei Frauen (46 Prozent) und Männern (42 Prozent) ist etwa gleich. weiter
  • 443 Leser
NATIONALTEAM / Joachim Löw und die EM 2008

Die Qual der Wahl macht Lust auf mehr

Die Aussichten auf dem Weg Richtung Fußball-EM 2008 sind nicht schlecht: Bundestrainer Löw jedenfalls kann aus einem enormem Reservoir an Talenten schöpfen. weiter
  • 301 Leser
MODE / Ausstellung im Buckingham-Palast zeigt Kleider von Elizabeth II. aus 40 Jahren

Die Queen: Ein Supermodel mit Wespentaille

Von Pink bis Grün: Mit auffallenden Farben ihrer Kleider und Hüte ist die Queen in aller Welt bekannt. Eine Auswahl von 80 Kleidern und Schmuck von Elizabeth II. ist jetzt im Buckingham-Palast zu sehen. Viele Kleider aus ihrer Jugend bestechen durch extrem schlanke Schnitte. weiter
  • 386 Leser
KRIMINALITÄT

Dieb raubt Auto samt Opa

Diesen Ausflug nach Polen werden ein 34-jähriger Mann aus Görlitz und sein 80 Jahre alter Großvater so schnell nicht vergessen: Als der Görlitzer im niederschlesischen Zgorzelec aus seinem Wagen stieg, um ein paar Einkäufe zu machen, stieg ein Dieb ein und fuhr davon, ohne den auf dem Rücksitz dösenden Opa zu bemerken, wie die polnische Nachrichtenagentur weiter
  • 322 Leser
RAD

Dopingfall bei der Tour

Bei der am Sonntag in Paris zu Ende gegangenen Tour de France hat es offenbar einen Dopingfall gegeben. Das gab der Radsport-Weltverband UCI gestern unter Bezug auf einen Bericht des Paris Dopingkontroll-Labors bekannt. Demnach sei eine Dopingprobe 'ungewöhnlich' gewesen. Die UCI nannte jedoch weder den Namen des Fahrers, die gefundene Substanz noch weiter
  • 299 Leser
GASEXPLOSION

Drei Kinder schwer verletzt

Drei kleine Mädchen sind gestern in Kusterdingen (Kreis Tübingen) bei einer Gasexplosion schwer verletzt worden. Bei der heftigen Verpuffung wurde auch die Mutter leicht verletzt. Die Frau war mit ihren Töchtern im Alter von eineinhalb, vier und sechs Jahren auf dem Weg zum Kindergarten. Möglicherweise bemerkte die 37-jährige Mutter Gasgeruch und hielt weiter
  • 315 Leser
DIEGO

Ehrgeiziges Ziel

Werder Bremens brasilianische Neuverpflichtung Diego hat sein ehrgeiziges Ziele formuliert. 'Ich bin hier, um Meister zu werden. Das ist mein Ziel', sagte der 21-Jährige. Diego war für rund sechs Millionen Euro vom portugiesischen Doublegewinner FC Porto an die Weser gewechselt und ist damit der teuerste Zugang in der Vereinsgeschichte der Bremer. weiter
  • 414 Leser
BURGENSPIELPLATZ

Ein Ritterfest für Kinder

Mit einem Ritterfest wird morgen in Pfronten im Ostallgäu ein den Angaben nach 'deutschlandweit einzigartiger' Burgenspielplatz eröffnet. Herzstück der rund 6600 Quadratmeter großen, in Sichtweite der Burgruine Falkenstein gelegenen Anlage ist eine in kindgerechtem Maßstab nachgebaute Wohnburg aus Holz und Stein, wie sie im Allgäu im 13. und 14. Jahrhundert weiter
  • 411 Leser
LUFTHANSA / Gewinn deutlich verbessert

Erfolgreich geflogen

Die Lufthansa hat trotz hoher Kerosinkosten im ersten Halbjahr ihren Gewinn deutlich verbessert. Das Konzernergebnis stieg auf 85 Mio. EUR nach einem ausgeglichenen Ergebnis im Vorjahreszeitraum. Das operative Ergebnis verbesserte sich um 17,4 Prozent auf 297 Mio. EUR. Der Umsatz stieg von 8,5 auf 9,6 Mrd. EUR. Die Zahl der Passagiere hatte sich im weiter
  • 514 Leser
OPPOSITION / Richter stärken Kontrollrechte

Erneute Rüge für die Regierung

Grüne sprechen von schallender Ohrfeige
Die CSU-Staatsregierung hat nach einem Urteil des Bayerischen Verfassungsgerichtshofs erneut die Informations- und Kontrollrechte der Landtagsopposition verletzt. Die Fraktion der Grünen setzte sich damit gestern in München mit ihrer Klage weitgehend durch.Die Rüge für die CSU-Staatsregierung kam aus höchstrichterlichem Munde. Der Präsident des Bayerischen weiter
  • 334 Leser
KONJUNKTUR / Geschäftsklima-Index gesunken

Erwarteter Dämpfer

Der Ifo-Index zum deutschen Geschäftsklima hat nach einem monatelangen starken Anstieg im Juli einen Dämpfer erhalten. Den hatten viele Experten erwartet. weiter
  • 495 Leser
KLIMA / Hitzetote, Brände und schwere Gewitter

Extrem-Wetter auf der ganzen Welt

Bereits 50 Menschen in Kalifornien gestorben - In Deutschland Abkühlung erwartet
Mörderische Hitze in Kalifornien, ein historischer Hitzemonat in Warschau und Verwüstungen durch einen reißenden Gebirgsbach in der Schweiz: Das Wetter macht derzeit weltweit Schlagzeilen. In Deutschland soll es erst am Wochenende wieder etwas kühler werden. weiter
  • 363 Leser
BUNDESLIGA / Trainer-Tipps für die Meisterschaftssaison 2006/07

FC Bayern als 'logischer Favorit'

Nur der 'Kaiser' ist skeptisch: Während sich die Konkurrenz über die Favoritenrolle des deutschen Rekordmeisters Bayern München für die kommende Saison der Fußball-Bundesliga einig ist, hegt ausgerechnet der Aufsichtsratsvorsitzende des Titelverteidigers Zweifel. weiter
  • 397 Leser
RENTE / Anstieg des Beitragssatzes fällt voraussichtlich geringer aus

Finanzlage entspannt sich

Wenig Begeisterung für geplanten Gesundheitsfonds
Der Rentenbeitrag muss Anfang 2007 möglicherweise nicht so stark erhöht werden wie von der Bundesregierung geplant - wenn sich der Konjunktur-Optimismus der Wirtschaftsforscher bewahrheitet. Für Unsicherheit sorgt allerdings die Krankenversicherung. In den leeren Rentenkassen zeichnet sich eine leichte Entspannung ab: Anfang 2007 könnte eine Erhöhung weiter
  • 344 Leser
FERIENTICKET

Für 25 Euro durchs Land

Mit einem Ferienticket können Schüler auch in diesem Jahr sechs Wochen lang kreuz und quer durch ganz Baden-Württemberg fahren. Das Ticket gelte während der Sommerferien vom 3. August bis zum 17. September in Bussen, Nahverkehrszügen und auf den Bodenseeschiffen, teilte das Innenministerium gestern mit. Das Ticket für Schüler bis zum 22. Lebensjahr weiter
  • 329 Leser
ERNTEHELFER

Gegen Einsatz Arbeitsloser

Der Bauernverband hält die Regelung, mehr Arbeitslose als Erntehelfer einzusetzen, für gescheitert. Ihr Präsident Gerd Sonnleitner sagte: 'Die Praxis hat gezeigt, dass es nicht funktioniert.' Viele Betriebe hätten Einbußen erlitten, weil die Arbeitskräfte zum entscheidenden Zeitpunkt fehlten. Eine Umfrage unter 400 Landwirten hatte im Juni ergeben, weiter
  • 392 Leser
JUSTIZ / Nordrhein-Westfalen startet Modellprojekt in Köln und im Bergischen Land

Gelbe Karte für jugendliche Täter

Nur wer kein Schuldbewusstsein zeigt, landet auf der Anklagebank
Nordrhein-Westfalen schlägt zwei Fliegen mit einer Klappe: Das Land gibt zum einen Jugendlichen, die erstmals eine Gesetzesübertretung begangen haben und Reue zeigen, nochmals eine Chance. Zum anderen wird dadurch der Justizapparat deutlich entlastet. weiter
  • 443 Leser
ATOMSCHMUGGEL

Gericht rügt Behörden und setzt Prozess ab

Das Landgericht Mannheim hat den Prozess um den Atomschmuggel nach Libyen platzen lassen. Hauptgrund: Bundesbehörden lieferten keine vollständigen Akten. weiter
  • 272 Leser
KOPFTUCH

Grüne scheitern mit Vorschlag

Die Grünen sind mit einem Gesetzentwurf gescheitert, der die Entscheidung über ein Kopftuchverbot für muslimische Lehrerinnen den Schulen überlassen sollte. Alle anderen Fraktionen sprachen sich gegen den Vorschlag aus, die Schulkonferenz entscheiden zu lassen, wenn religiöse Bekundungen von Lehrerinnen - etwa durch das Tragen eines Kopftuchs - zu Störungen weiter
  • 344 Leser
HITZE

Hund verendet qualvoll in Auto

Im Kofferraum eines in der prallen Sonne geparkten Autos ist ein Hund in Köln qualvoll an einem Hitzschlag gestorben. Der zwölfeinhalb Jahre alte Hovawart-Rüde wurde ersten Ermittlungen zufolge von seinem Besitzer mehr als eine Stunde lang im Kofferraum eines Kombis eingesperrt, teilte die Polizei mit. Nur die hinteren Fenster habe der 61-jährige Besitzer weiter
  • 398 Leser
STAATSGALERIE

Hände weg von der Sammlung

Der Deutsche Kulturrat hat vor einem 'Ausverkauf öffentlichen Kulturbesitzes' der Stuttgarter Staatsgalerie gewarnt. Die Staatsgalerie war vom Rechnungshof Baden-Württemberg zu einem 'maßvollen Abbau der Sammlungsbestände' aufgefordert worden, was 'die Öffnung der Büchse der Pandora' bedeuten würde, sagte der Geschäftsführer des Kulturrates, Olaf Zimmermann. weiter
  • 377 Leser

Höheres Eintrittsalter entlastet kaum

Die geplante stufenweise Anhebung des Rentenalters auf 67 Jahre entlastet die Rentenkassen weniger als häufig gedacht: 2030 dürfte dadurch der Rentenbeitrag nur um 0,5 Prozentpunkte niedriger ausfallen. Gar nichts hält Renten-Präsident Herbert Rische vom Plan, künftig denjenigen 65-Jährigen die volle Rente ohne Abschläge zu zahlen, die auf 45 Versicherungsjahre weiter
  • 346 Leser
URTEIL

Igel gesprengt

Zwei Schüler sind gestern in Rastatt zu jeweils 120 Stunden gemeinnütziger Arbeit in einem Klärwerk verurteilt worden, weil sie einen Igel in die Luft gesprengt haben. Die beiden 18-Jährigen hatten das Tier im Mai mit Feuerwerkskörpern getötet. Die Schüler waren vor dem Amtsgericht zwar geständig, zeigten aber keine deutliche Reue. weiter
  • 506 Leser
URTEIL

Illegal Waffen exportiert

Ein früherer Mitarbeiter des Ulmer Waffenherstellers Carl Walther ist wegen illegaler Waffenexporte vom Amtsgericht Ulm zu zwei Bewährungsstrafen von elf Monaten und einem Jahr sowie einer Geldbuße im fünfstelligen Bereich verurteilt worden. Der Mann hatte nach Angaben der Staatsanwaltschaft zwischen November 2002 und Juli 2004 sieben Lieferungen mit weiter
  • 322 Leser
ITALIEN / Nach den milden Berufungsurteilen geben die Klubs keine Ruhe

Inter zum Meister ernannt

Juve-Präsident Gigli klagt: Wir sind die Einzigen, die zahlen
Die Strafen gemildert, eine Prozesslawine jedoch noch nicht gestoppt. Drei Klubs wollen sich mit den milden Berufungsurteilen im italienischen Manipulationsskandal nicht zufrieden geben. Gestern Abend wurde bekannt, dass Inter Mailand sich mit dem Titel schmücken darf. weiter
  • 363 Leser
UMWELTSCHUTZ

Internetregister zu Schadstoffen

Die Schadstoffbelastung einer Region können Bürger ab 2008 im Internet nachlesen. Die Bundesregierung beschloss einen Gesetzentwurf über die Einrichtung eines nationalen Schadstoffregisters. Danach müssen große Industriebetriebe offen legen, welche Umweltgifte sie in Luft, Wasser und Boden freisetzen und welche sie über Abfälle entsorgen. Bestimmte weiter
  • 346 Leser
FORSCHUNG / Nicht nur Menschen- und Affenbabys trainieren ihre Stimme

Junge Fledermäuse brabbeln im Ultraschallbereich

Nicht nur Menschenbabys brabbeln, auch Fledermausjunge trainieren auf diese Weise ihre Stimme. Das haben Forscher der Universität Erlangen-Nürnberg an jungen Sackflügel-Fledermäusen beobachtet. Es handele sich um den ersten Nachweis von Babygebrabbel - abgesehen von Menschen und manchen Affenarten, berichtet die britische Fachzeitschrift 'New Scientist'. weiter
  • 337 Leser
FLUGZEUGUNGLÜCK

Klage auf Schadenersatz

Mehr als vier Jahre nach dem Flugzeugunglück von Überlingen wird das Konstanzer Landgericht heute ein Urteil in einem Schadenersatzprozess fällen. In dem Zivilverfahren werden die Richter entscheiden, ob Deutschland für Fehler der Schweizer Flugsicherung Skyguide haften muss. Diese überwacht Teile Süddeutschlands. Skyguide war nach dem Unglück wegen weiter
  • 358 Leser
BAHN / Neigetechnik-Zug VT 611 macht wieder einmal Probleme

Klimaanlage heizt den Fahrgästen ein

Eine defekte Steuerung der Klimaanlage lässt Bahnfahrgäste im Interregio-Express auf der Strecke Ulm - Basel zusätzlich schwitzen. Weil die Anlage nicht richtig funktioniert, geht in den Zügen vom Typ VT 611 immer wieder die Heizung an. 'Wir arbeiten mit Hochdruck an der Lösung des Problems', sagte ein Sprecher der Bahn AG in Stuttgart. Zahlreiche Passagiere weiter
  • 342 Leser
ASTRONOMIE / 'Tempel 1' verliert alle fünf Jahre rund drei Millionen Tonnen Wasser

Komet magert bei Sonnenumkreisung stark ab

Neues von 'Tempel 1': Forscher haben herausgefunden, dass der 2005 von der Nasa beschossene Komet Wasser verliert, alle fünf Jahre so viel wie ein See. weiter
  • 374 Leser
TEXTILINDUSTRIE

KOMMENTAR: Ermutigendes Signal

Die Textilindustrie zählte einmal zu den bedeutendsten Branchen in Baden-Württemberg. Mit dem Aufkommen kostengünstigerer Fertigung, zuerst in Südeuropa, später in Fernost, wurde sie einem radikalen Strukturwandel ausgesetzt. Massenfertigung ist jetzt kaum mehr zu machen, weil das Massenpublikum den Preis als erstes Kaufsargument sieht. Damit war und weiter
  • 478 Leser
NAHOST

KOMMENTAR: Fehlschuss wider den Frieden

Dass die israelische Armee wenig Rücksicht auf die UN-Blauhelme im Süden Libanons nimmt, hat sie schon mehrfach bewiesen. 1996 starben 106 Menschen beim Bombardement eines Blauhelm-Gebäudes. Jetzt haben israelische Geschosse wieder getroffen. Es nützte dem französischen Unifil-General Alain Pellegrini wenig, dass er die Israeli verzweifelt auf den UN-Bunker weiter
  • 356 Leser

KOMMENTAR: Italien raus

Viele hatten eine wie auch immer geartete Amnestie im italienischen Fußball-Manipulationswirrwarr gleich nach dem Gewinn des WM-Titels erwartet. Da jedoch wirkte offensichtlich noch eine gewisse Schamfrist bei den Recht sprechenden Tifosi. Und die angeklagten Klubs wurden ordentlich, ohne Ansehen der Person bestraft und in den Keller geschickt. 14 Tage weiter
  • 338 Leser
RENTE

KOMMENTAR: Keine Spur von Stabilität

Endlich mal eine gute Nachricht von der gesetzlichen Rentenversicherung: Nachdem ihre Kassen noch zum Jahreswechsel fast leer waren, schwimmt sie derzeit im Geld. Angesichts der ständigen Finanzprobleme im vergangenen Jahr einschließlich Rente auf Pump im November sind das fast schon paradiesische Zustände. Doch wer da schon auf sinkende Beiträge oder weiter
  • 405 Leser
VOLKSWAGEN

Kompromiss angedeutet

Der Betriebsrat des Autobauers VW hat im Streit um die vom Vorstand geforderte Arbeitszeitverlängerung Zustimmung signalisiert. Gleichzeitig nannte Betriebsratschef Bernd Osterloh zwei Bedingungen: Als Gegenleistung für die Mehrarbeit könne er sich eine Gewinnbeteiligung der Arbeiter vorstellen. Als weitere Voraussetzung für die Zustimmung zur Arbeitszeitverlängerung weiter
  • 486 Leser
INDIEN

Konvention unterzeichnet

Indien hat die Internationale Konvention zur Unterdrückung nuklearer Terrorakte unterzeichnet. Der Konvention, die im April 2005 von der UN-Vollversammlung verabschiedet wurde, sind schon rund 105 Länder beigetreten. Demnach ist es ein Verbrechen, Nuklearanlagen zu zerstören oder radioaktives Material beziehungsweise atomare Waffen zu besitzen mit der weiter
  • 346 Leser
HERZPROBLEME

Kranführer gerettet

Mit einem Hubschrauber hat die Münchner Feuerwehr einen zusammengebrochenen Kranführer aus der Kanzel seines Krans gerettet. Der 40-Jährige lag mit Herzproblemen in der Kanzel in 30 Metern Höhe. Der Notarzt stabilisierte den Patienten vor Ort. Ein Feuerwehrmann seilte sich vom Hubschrauber ab und hievte den Mann im Tragesack zum Helikopter. weiter
  • 1061 Leser
EURO

Kurs gibt nach

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2587 (Vortag: 1,2636) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7945 (0,7914) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,68415 (0,6833) britische Pfund, 147,10 (147,52) japanische Yen und 1,5756 (1,5737) Schweizer Franken weiter
  • 438 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Strompreise an Börse gestiegen Die Strompreise an der Börse sind wegen der anhaltenden Hitzewelle dramatisch gestiegen. Die Spotmarktpreise lagen Anfang dieser Woche im Mittel um bis zu 500 Prozent höher als noch vor einem Monat. Unmittelbare Auswirkungen auf die Preise für Endkunden hat dies laut Verband der Deutschen Elektrizitätswirtschaft (VDEW) weiter
  • 447 Leser

Ladylike - von Ingrid Noll (016. Folge)

16. Folge Im Grunde war er ein ehrenwerter Mann, zahlte bar und konnte sich fließend in mehreren europäischen Sprachen unterhalten. Einzig seine Frauengeschichten erschienen mir nicht ganz koscher. Immer wieder kaufte er ein antikes Ringlein, um es seiner jeweiligen Geliebten zu überreichen. Mit der rührenden Geschichte, dass der Schmuck seiner verstorbenen weiter
  • 394 Leser

Leckermäulchen. Die kleine ...

...Emily ist eine echte Genießerin und schleckt ihr Eis mit Hingabe. Die Mama des kleinen Fräuleins dürfte von der süßen Schokolade, mit der nicht nur das Eis überzogen ist, freilich weniger begeistert sein. Aber das gehört nunmal zum Sommer dazu. weiter
  • 444 Leser
SCHULE

LEITARTIKEL: Ewige Baustelle

Schule ist ein Abbild des Alltagslebens, und deshalb bleibt sie, was sie immer schon war: eine ewige Baustelle. Egal, welcher Kultusminister im Neuen Schloss residiert, es gab und gibt immer Veränderungsbedarf. Insofern wäre es eine Überraschung, wenn sich Helmut Rau allzu sehr von seiner Vorgängerin Annette Schavan unterschiede. Auch er macht fröhlich weiter
  • 393 Leser

Leute im Blick

Til Schweiger Der Schauspieler und Produzent Til Schweiger ist einem Hochstapler aufgesessen. Um die fehlenden 1,5 Millionen Euro für seinen neuen Film 'One Way' zu bekommen, habe er sich in Kitzbühel mit einem angeblich vermögenden Scheich getroffen, sagte der 42-Jährige der Zeitschrift 'TV Movie' zufolge. Er habe die ganze Nacht mit dem Mann abgehangen, weiter
  • 434 Leser
General Motors

Lichtblick trotz hohen Verlusts

Der weltgrößte Autohersteller General Motors (GM) sieht trotz der Probleme im Nordamerikageschäft und tiefroter Zahlen Licht am Horizont: Auf operativer Basis und unter Ausklammerung von Sonderfaktoren schaffte der Opel-Mutterkonzern im zweiten Quartal erstmals seit langem einen Milliardengewinn. Unter dem Strich verbuchte GM allerdings einen Verlust weiter
  • 495 Leser
TRANSPORT

Lkw-Maut wird teurer

Zwei Jahre nach ihrer Einführung soll die Lkw-Maut zum 1. Januar von im Schnitt 12,4 Cent auf 13,5 Cent je Kilometer angehoben werden. Das Transportgewerbe wird dafür einen Ausgleich im Umfang von 250 Mio. EUR erhalten. Das Bundeskabinett stimmte der Vorlage von Verkehrsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) zu. Weitere Erhöhungen bis auf die nach der Wegekostenrichtlinie weiter
  • 447 Leser

Lufteinsatz gegen sauren ...

...Boden. Im Zweiminutentakt überfliegt der Helikopterpilot die Baumwipfel rund um den Belchen im Südschwarzwald. Aus einem unter der Maschine befestigten Silo wird feinstes Kalksteinmehl verstreut, um der Versauerung des Bodens entgegenzuwirken. Insgesamt werden 900 Tonnen Pufferkalk auf einer Fläche von 300 Hektar verteilt. weiter
  • 457 Leser
SCHWIMMEN / Gold für Würzburger bei der EM in Budapest

Lurz ergänzt Sammlung

Britta Kamrau-Corestein fühlte sich von Booten abgedrängt
Schwimmer Thomas Lurz jubelte bei der EM in Ungarn über Gold. Titelverteidigerin Britta Kamrau-Corestein vergoss dagegen viele Tränen - Boote waren ihr im Weg. weiter
  • 268 Leser
BETREUUNG

Mehr Geld für Krippenplätze

Das Land stellt für das laufende Jahr mehr Geld für Krippenplätze bereit als ursprünglich geplant. Das Kabinett beschloss jetzt in Stuttgart, die vorgesehenen Mittel von 9,65 Millionen Euro um 1,7 Millionen aufzustocken. Das Land wolle dem steigenden Bedarf an Kleinkinderbetreuung und damit den Wünschen von Männern und Frauen, Beruf und Familie vereinbaren weiter
  • 308 Leser
DROGEN

Mehr Verkehrsunfälle

Die Zahl der Verkehrsunfälle unter Drogeneinfluss hat sich zwischen 1997 und 2005 mehr als verdoppelt. Das erklärte die Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen-Fraktion. Die Regierung betrachte die Entwicklung mit Sorge. In den acht Jahren stieg die Zahl der auf Drogenkonsum zurückgeführten Unfälle mit Personenschaden von 612 auf 1337. weiter
  • 401 Leser
BENZINMANGEL

Motorrad weg

Doppeltes Pech hatte ein Motorradfahrer auf der Fahrt von Schwaben nach München. Zunächst ging ihm das Benzin aus. Nach einem anderthalbstündigen Fußmarsch zur Rastanlage Edenbergen bei Gersthofen kehrte der 26- Jährige zwar mit einem gefüllten Kanister zurück, sein rund 11 000 Euro teures Motorrad aber war gestohlen worden. weiter
  • 414 Leser

NA SOWAS. . .

Den längsten Joint der Welt wollten vier junge Franzosen rollen, doch es reichte nur für den französischen Rekord. Bei einer Hausdurchsuchung in Gérardmer stellte die Polizei eine etwa 80 Zentimeter lange Zigarette sicher, die mit 70 Gramm Haschisch gefertigt war. Die vier gaben zu Protokoll, sie hätten den bei 1,12 Meter liegenden Weltrekord für einen weiter
  • 348 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Zuspruch für Schäuble Nordrhein-Westfalens Integrationsminister Armin Laschet hat die Ankündigung von Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (beide CDU) begrüßt, ein Bleiberecht für Altfälle unter Zuwanderern einzuführen. Als Kriterien dafür nannte Laschet die Geburt von Kindern in Deutschland, den Grad der Integration und Deutschkenntnisse. Zudem müsse weiter
  • 335 Leser
JUGEND / Immer weniger junge Raucher

Null Bock auf Zigaretten

Hohe Tabaksteuer ist eine der Ursachen
Rauchen ist unter Jugendlichen in Deutschland mehr und mehr verpönt. Die Zahl der 'Nie-Raucher' unter den 12- bis 19- Jährigen hat stetig zugenommen. weiter
  • 436 Leser
STEPANOVIC

Nur kurzes Gastspiel

Der frühere Bundesliga-Trainer Dragoslav Stepanovic ist bei Fußball-Zweitligist TuS Koblenz nach nur zweimonatiger Tätigkeit als Manager beurlaubt worden. Nach Angaben von Vizepräsident Michael Rech war Unzufriedenheit der Vereinsführung mit dem serbischen Ex-Coach von Eintracht Frankfurt und Bayer Leverkusen der Grund für die Trennung. weiter
  • 504 Leser
GERICHT

Patientin stirbt nach Narkose

Ein Gynäkologe ist vom Landgericht MünchenI wegen fahrlässiger Tötung einer Patientin zu 20 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden. Das Amtsgericht hatte dem 69-Jährigen zuvor keine Strafaussetzung zugebilligt. Die Berufungskammer sah jedoch Milderungsgründe. So hat der krebs- und diabeteskranke Mediziner seine Praxis verkauft und dem Witwer der weiter
  • 402 Leser
TICKET-AFFÄRE / Kein Verständnis für Geldauflage

Pfister murrt und zahlt

Um die Sache vom Tisch zu haben, bezahlt Wirtschaftsminister Pfister eine Geldauflage von 2500 Euro. Sie war wegen der WM-Ticket-Affäre gegen ihn verhängt worden. weiter
  • 366 Leser
SAP / Betriebsratschefin Classen sieht keinen Druck auf Software-Konzern

Professionellere Strukturen

Die Gründung eines Betriebsrats wird SAP nicht schaden, sagt die Betriebsratsvorsitzende Helga Classen. Das Gremium befindet sich derzeit im Aufbau. weiter
  • 461 Leser
GANZTAGSSCHULEN / Opposition fordert Gesetz

Rau: Freiräume nutzen

576 Ganztagsschulen gibt es im Land. Zeit für ein Gesetz, das Rechts- und Planungssicherheit bringe, sagt die Opposition. Dafür sei es noch zu früh, sagt die CDU. weiter
  • 358 Leser
NISTELROOY

Real lässt nicht locker

Der Wechselpoker um den niederländischen Nationalspieler Ruud van Nistelrooy ist in eine neue Runde gegangen. Real Madrid gab ein weiteres Angebot über rund 15 Millionen Euro ab. Das bestätigte ein Sprecher der 'Königlichen'. Bayern München hat von Manchester United, wo der 30-jährige Stürmer noch bis 2008 unter Vertrag steht, nach Informationen der weiter
  • 307 Leser
AUSLÄNDER / 'Land ist Motor bei Integration'

Rech verteidigt Abschiebungen

Opposition: Fragenkatalog muss weg
Wie klappt die Eingliederung von Ausländern besser? Minister Goll will einen Integrationsplan vorlegen. Leider sei der Südwesten kein Vorbild, sagen SPD und Grüne. weiter
  • 244 Leser
MINERALÖL

Regierung prüft Benzinpreise

Die Bundesregierung will die Preiserhöhungen der Mineralölkonzerne zu Beginn der Ferienzeiten unter die Lupe nehmen. Das Thema Benzinpreise sei für die Verbraucher so brisant, dass er einen Brief an die Unternehmen schreiben und um Klärung bitten werde, sagte der Tourismusbeauftragte der Regierung, Ernst Hinsken (CSU). Klar sei aber auch, dass die Regierung weiter
  • 485 Leser
GESUNDHEITSREFORM

Regierung rüffelt Kassen

Im Streit um die Gesundheitsreform werden die Attacken härter. Die Krankenkassen stemmen sich weiter mit aller Macht gegen das Vorhaben. Die Bundesregierung nannte die Proteste nicht hinnehmbar. Die Regierung werde angesichts der 'völlig unangemessenen Reaktion einiger Verbandsfunktionäre' dagegen halten, sagte Vize-Regierungssprecher Thomas Steg gestern. weiter
  • 300 Leser
RÜCKTRITT

Reisebüro muss nicht aufklären

Reisebüros müssen ihre Kunden nicht auf einen möglichen Versicherungsschutz für den Fall des vorzeitigen Abbruchs des Urlaubs hinweisen. Einem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) zufolge haben zwar - ähnlich wie Veranstalter - auch Reisebüros Aufklärungspflichten, wenn sie eine Reise nach den Wünschen des Kunden zusammenstellen. Nach der EU-Pauschalreiserichtlinie weiter
  • 330 Leser
PORSCHE

Riedel zieht sich zurück

Porsche-Vertriebsvorstand Hans Riedel verlässt den Sportwagen-Hersteller auf eigenen Wunsch. Das teilte das Unternehmen gestern mit, das ihm für seine 'außergewöhnliche Leistung' dankte. Ausschlaggebend seien persönliche Gründe des 58-Jährigen. Riedel bekleidete zwölf Jahre das Ressort Vertrieb, zu dem auch der Bereich Marketing gehörte. Er hatte entscheidenden weiter
  • 526 Leser
DOPING / BDR-Chef fordert Maßnahmenkatalog

Rudolf Scharping steigt in die Pedale

Der Bund Deutscher Radfahrer steigt in die Pedale: Als Reaktion auf den aktuellen Dopingskandal fordert BDR-Präsident Scharping einen nationalen Maßnahmenkatalog. weiter
  • 341 Leser
NAHOST / Vier Uno-Soldaten sterben bei möglicherweise vorsätzlichem Luftangriff

Ruf nach Friedenstruppe wird lauter

Berlin gegen Einsatz von Nato-Spezialeinheit - Israel denkt an Sicherheitszone
Der Druck, in der NahostKrisenregion eine internationale Schutztruppe zu installieren, wächst. Im Libanon gerieten Blauhelmsoldaten unter tödlichen Beschuss. Der Tod von vier Uno-Soldaten im Libanon hat den Wunsch nach einer internationalen Friedenstruppe für den Nahen Osten verstärkt. Die unbewaffneten Soldaten waren in der Nacht zum Mittwoch in ihrem weiter
  • 408 Leser
IRAK / Ex-Diktator will Bagdader Gericht weiterhin nicht anerkennen

Saddam nach Hungerstreik wieder vor Gericht

Sein Hungerstreik wurde letztlich mit Zwangsernährung beendet. Saddam Hussein hat offensichtlich einige Pfunde verloren, geblieben aber ist sein Selbstbewusstsein und sein Kampfgeist. Das hat er gestern mit einem gewohnt aggressiven Auftritt vor Gericht bewiesen. weiter
  • 307 Leser
KLEIDERORDNUNG / Es gibt keine starren Regeln, nur guten und schlechten Geschmack

Sandalen und kurze Hosen sind verpönt

Die brütende Hitze stellt Mitarbeiter und vermutlich vor allem Mitarbeiterinnen vor die wichtige Frage: Was ziehe ich an? Hose oder Rock? Was ist mit Dekolleté und kurzen Ärmeln? Beim so genannten Dresscode gibt es keine starren Regeln - wohl aber guten und schlechten Geschmack. weiter
  • 501 Leser

Sandstein für den ...

...Dom. Die Carl Picard GmbH aus dem pfälzischen Schopp betreibt noch einen der wenigen Sandstein-Steinbrüche in Rheinland Pfalz und liefert unter anderem Steine für die Restaurierung des Doms in Speyer. Das Unternehmen, das 20 Mitarbeiter beschäftigt, feiert in diesem Jahr sein 100jähriges Bestehen. weiter
  • 511 Leser
UMFRAGE / Erste Liebeserfahrungen relativ früh

Schon Kinder haben 'Schmetterlinge im Bauch'

Viele Kinder machen schon früh erste Liebeserfahrungen. 71 Prozent der Acht- bis Elfjährigen waren schon einmal verliebt, wie eine in Hamburg veröffentlichte Umfrage der Zeitschrift 'Eltern family' unter 1400 Kindern und Jugendlichen ergab. Bei den 12- bis 19-Jährigen erlebten sogar 90 Prozent schon einmal dieses Gefühl. 75 Prozent der Jüngeren fanden weiter
  • 451 Leser
FORMEL 1 / Benefizspiel vor Deutschland-Grand-Prix

Schumachers Traumtor

Insgesamt hat sich Michael Schumacher beim 'Spiel des Herzens' gestern Abend in Mannheim bestens auf den Großen Preis von Deutschland eingestimmt. weiter
  • 348 Leser
AKTIENMÄRKTE

Sehr ruhiger Handel

Am deutschen Aktienmarkt ging es gestern sehr ruhig zu. Der Deutsche Aktienindex (Dax) pendelte weiterhin unter der Marke von 5600 Punkten. Die Zahlen zum Ifo-Index enttäuschten die Börsianer ein wenig. Bei den Einzeltiteln sorgten Übernahmegerüchte bei Tui für Bewegung. Anscheinend hat der dänische Logistikkonzern Moeller-Maersk ein Übernahmeangebot weiter
  • 531 Leser
DENKMÄLER / Gerhard Enderle kennt auf dem Lichtenstein jede Ecke

Seit 50 Jahren als Schlossführer im Einsatz

Am Anfang wurden ausgediente Polizeiuniformen getragen - Zu jedem Stück eine Menge Wissenswertes
Mit 18 Jahren hat Gerhard Enderle als Schlossführer auf seinem 'Lichtenstein' angefangen. Maurergeselle war er, auf dem Schloss kannte er sich damals schon gut aus. Heute, 50 Jahre später, beeindruckt er die vielen Besucher der Führungen noch immer mit seinem Wissen. weiter
  • 1307 Leser
FINANZEN / Gericht weist Beschwerde gegen Ergänzungsabgabe ab

Soli-Zuschlag ist auch unbefristet rechtmäßig

Der Bundesfinanzhof (BFH) sieht keine Zweifel an der Verfassungsmäßigkeit des Solidaritätszuschlags. Das hat das oberste deutsche Steuergericht gestern klargestellt. Die Richter wiesen die Beschwerde eines Ehepaares aus Nordrhein-Westfalen ab, nach dessen Ansicht der Zuschlag spätestens von 2002 an eine verfassungswidrige Sondersteuer darstellt. Es weiter
  • 397 Leser
BILDUNG / Nur zehn Ganztagsklassen geplant

SPD: Armutszeugnis

Nur zehn Ganztagsklassen will die Staatsregierung an den 2300 Grundschulen in Bayern einrichten. Die SPD-Landtagsfraktion spricht von einem Armutszeugnis. weiter
  • 330 Leser
WOHNUNGEN / Koalition in der Kritik

SPD: Mietrechts-Pläne sind unanständig

Die Regierungskoalition im Land möchte die Rechte von Vermietern deutlich stärken. Die SPD-Opposition kritisierte die Pläne als 'dumm' und 'unanständig'. weiter
  • 329 Leser
NAHOST / Internationale Konferenz lotet Strategien zur Beruhigung der aktuellen Krise aus

Stabilisierungskräfte sollen Streithähne trennen

Die 'Schockstarre' sei überwunden, befand Bundesaußenminister Steinmeier. Die Nahost-Konferenz in Rom setzte sich für eine Stabilisierungstruppe ein. Niemand hatte im Vorfeld des internationalen Treffens zur aktuellen Nahost-Krise in Rom gewichtige Ergebnisse erwartet. Zu unterschiedlich waren die Ausgangspositionen der Teilnehmer, zu schwer wog die weiter
  • 357 Leser
KOMMUNEN / Pforzheimer Nahverkehr wird teilprivatisiert

Stadt spart viel Geld

Nachdem ein Bürgerentscheid gescheitert ist, werden die Verkehrsbetriebe in Pforzheim teilprivatisiert. Die Rathauschefin sieht darin finanzielle Vorteile. weiter
  • 369 Leser
WELTERBE

Stadtverwaltung widerspricht

Die Stadtverwaltung Dresden hat Widerspruch gegen den Stadtrat-Beschluss über den Bauaufschub für die geplante Waldschlösschenbrücke eingelegt. Das Stadtparlament wird sich nun auf einer Sondersitzung am 10. August noch einmal mit dem Thema beschäftigen müssen. Der Stadtrat hatte am 20. Juli beschlossen, erste Bauvergaben zu vertagen, weil der Bau der weiter
  • 371 Leser

Stichwort: Unifil-Mission

Die Friedenstruppe der Vereinten Nationen Unifil hat seit Beginn ihrer Mission 1978 im Süden des Libanons 257 Mitglieder verloren. Die meisten der Blauhelme der 'United Nations Interim Force in Lebanon' kamen durch Bombenanschläge, Schusswechsel und Landminen ums Leben. Immer wieder gerieten die Streitkräfte, welche die Souveränität des Libanons wiederherstellen weiter
  • 308 Leser

Telegramme

basketball: KZell Wesson (2,02/Straßburg) geht künftig für Bundesligist Bamberg auf Punktejagd. Dagegen verlässt Spencer Nelson den Klub.eishockey:Erstligist Nürnberg läuft künftig als Sinupret Ice Tigers in der DEL auf.golf:Von heute bis Sonntag findet im schleswig-holsteinischen Alveslohe die EM statt, bei der es um ein Preisgeld von 600 000 Euro weiter
  • 373 Leser
STUDIE

Teurer Mindestlohn

Bei Einführung eines gesetzlichen Mindestlohns von 7,50 Euro EUR nach einer Studie 4,6 Mio. EUR Arbeitnehmer Anspruch auf Lohnerhöhung. Nach Angaben des Instituts für Arbeit und Technik (IAT) in Gelsenkirchen arbeiten 14,6 Prozent der Beschäftigten in Deutschland zu Stundenlöhnen unter 7,50 EUR. In der Gastronomie etwa verdiene rund die Hälfte der Beschäftigten weiter
  • 509 Leser

Tipp des Tages: Zertifikate sind besser

Wenn Anleger sich angesichts des stark gestiegenen Goldpreises zum Kauf des Edelmetalls entschließen, sollten sie nach dem Rat von Wertpapierexperten Zertifikate erwerben, falls sie auf eine sicherere Variante setzen wollten. Diese von Banken herausgegebenen Wertpapiere verbriefen das Recht auf eine bestimmte Menge Goldes, bilden die Goldpreisentwicklung weiter
  • 497 Leser
UNFALL

Tod im Tunnel

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Lastwagen in einem Autobahntunnel in Oberösterreich ist ein 66-jähriger Deutscher getötet worden. Polizeiangaben zufolge war der Mann auf der A9 im Spering-Tunnel aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten. Wegen des Unfalls wurde die Autobahn bei St. Pankraz fast drei Stunden lang voll gesperrt. weiter
  • 432 Leser
UNFALL

Tod unter Baukran

Bei Arbeiten an einem Baukran ist ein 50 Jahre alter Kranführer gestern in Wiesloch bei Heidelberg ums Leben gekommen. Zusammen mit Kollegen war der Mann gerade dabei, den Arm des Geräts zu verlängern. Das Verlängerungsstück fiel jedoch aus noch unbekannter Ursache in die Tiefe und begrub den 50-Jährigen, der neben dem Kran stand, unter sich. weiter
  • 768 Leser
VODAFONE

Umstrittene Guthaben-Frist

Der Mobilfunk-Anbieter Vodafone steht wegen des Verfalls von Guthaben bei Prepaid-Verträgen vor Gericht. Verbraucherschützer kritisieren, dass Guthaben verfallen, wenn sie nach einer Frist von fünfzehn Monaten nicht aufgeladen werden. Zudem müssen die Richter entscheiden, ob Vodafone seine Kunden gänzlich vom Netz nehmen darf, wenn sie diese Frist verstreichen weiter
  • 422 Leser
HEWLETT-PACKARD / 3,6 Milliarden Euro für Mercury

US-Skandalfirma übernommen

Hewlett-Packard (HP), zweitgrößter Computerkonzern der Welt, übernimmt die US-Softwarefirma Mercury Interactive für 4,5 Mrd. Dollar (3,6 Mrd. EUR). Mercury ist auf Software spezialisiert, die es Unternehmen ermöglicht, eigene Managementsoftware zu entwickeln und ihre Datenzentren und Computersysteme besser zu steuern. HP zahlt 52 Dollar je Mercury-Aktie weiter
  • 438 Leser
GESUNDHEIT

UV-Strahlung tödlich

Weltweit sterben jedes Jahr bis zu 60 000 Menschen durch zu viel ultraviolette Strahlung. Das gehe aus der Analyse der Gesundheitslasten durch UV-Strahlung hervor, berichtet die Weltgesundheitsorganisation (WHO). Bis zu 90 Prozent der Hautkrebslast gehe darauf zurück. Viele Erkrankungen könnten, laut WHO, durch einfachen Schutz vermieden werden. weiter
  • 405 Leser
FUSSBALL / Brasilianer Tinga soll zu Dortmund wechseln

Vertrag mit Marwijk verlängert

Fußball-Trainer Bert van Marwijk bleibt bis 2008 beim Bundesliga-Club Borussia Dortmund. Wie BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke bestätigte, hat der Verein die Zusammenarbeit mit dem kompletten Trainerteam um ein weiteres Jahr bis 2008 verlängert. 'Der Trainer und seine drei Assistenten haben im Trainingslager ihre Verträge unterschrieben', sagte weiter
  • 285 Leser
FUSSBALL

VfB 3:0 in Heidenheim

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart kommt auch ohne seine WM-Teilnehmer Timo Hildebrand, Fernando Meira und Thomas Hitzlsperger langsam in Schwung. Die Mannschaft von Trainer Armin Veh gewann bei Oberligist SB Heidenheim 3:0 (1:0). Daniel Bierofka (40.), Cacau (48.) und Mathieu Delpierre (52.) erzielten vor 5000 Zuschauern die Treffer. weiter
  • 395 Leser
KONJUNKTUR

Wachstum von 2,75 Prozent

Das Statistische Landesamt rechnet in diesem Jahr mit einem Wirtschaftswachstum von 2,75 Prozent in Baden-Württemberg. Ein entsprechendes Wachstum gab es im Südwesten zum letzten Mal vor fünf Jahren. Für das erste Halbjahr 2006 sei ein Anstieg von 2,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum zu erwarten, sagte die Präsidentin des Statistischen Landesamtes, weiter
  • 509 Leser
OSTSEE

Wasserasseln am Bein

Bei der derzeitigen Hitze trüben in Schleswig-Holstein mancherorts kleine Plagegeister den Badespaß. Mit baltischen Wasserasseln müssen Schwimmer an einigen Ostseestränden rechnen. 'Die verwechseln Seegras mit Menschenbeinen und klammern sich fest', sagt ein Experte. Das sei zwar unangenehm, die drei Zentimeter großen Asseln seien aber ungefährlich. weiter
  • 839 Leser
EMERSON

Wechsel ist perfekt

Der Wechsel des Brasilianers Emerson zu Real Madrid ist perfekt. Der Mittelfeldspieler bestand seine ärztliche Untersuchung problemlos, teilte der spanische Rekordmeister mit. Emerson wurde gemeinsam mit dem italienischen WM-Kapitän Fabio Cannavaro für insgesamt 20 Millionen Euro vom italienischen Zwangsabsteiger Juventus Turin geholt. weiter
  • 438 Leser
ALNO

Wieder erfolgreich

Der Küchenhersteller Alno hat im ersten Halbjahr schwarze Zahlen geschrieben. Der Konzernumsatz ist im Vergleich zum bereinigten Umsatz des ersten Halbjahres 2005 um 0,9 Prozent auf 305 Mio. EUR gestiegen. Das Ergebnis vor Steuern beträgt 1,3 Mio. EUR (Vorjahr minus 0,1 Mio. EUR). Die Mitarbeiterzahl hat sich um 50 auf 2700 verringert. weiter
  • 550 Leser
FESTSPIELE / Bayreuther Auftakt mit dem 'Fliegenden Holländer'

Windstille auf dem Hügel

Ein Seestück in Gewächshausschwüle
Alles wartet auf den neuen 'Ring des Nibelungen'. Aber zunächst starteten die Bayreuther Festspiele mit der drei Jahre alten, spannenden 'Holländer'-Inszenierung Claus Guths. Eine heiße Angelegenheit, klimatisch. Die musikalische Qualität war eher lau. weiter
  • 315 Leser
BÜROKRATIE / Belastung der Unternehmen wird überschätzt

Überraschende Statistik über die Statistik

Unternehmen werden durch amtliche Statistiken viel weniger belastet als häufig behauptet: Im Schnitt müssen sie dafür nur eine Stunde im Monat aufwenden. weiter
  • 558 Leser

Zahlen&Fakten

Amazon-Gewinn halbiert Der Gewinn des weltgrößten Internet-Einzelhändlers Amazon hat sich im ersten Halbjahr 2006 wegen höherer Technologieinvestitionen und einem teuren Versandkostenprogramm auf 73 Mio. Dollar nahezu halbiert. Der Umsatz stieg um 19 Prozent auf 4,4 Mrd. Dollar. Merck mit Gewinnsprung Ein Sonderertrag aus dem Verkauf von Schering-Aktien weiter
  • 460 Leser
ERICSSON

Zusage für Backnang

Der Telekommunikationsausrüster Ericsson will die nach dem Abbau verbleibenden Stellen in Backnang langfristig halten. Geschäftsführer Stefan Kindt habe von einer Standortsicherung für die nächsten zwei Jahre gesprochen, sagte der Betriebsratsvorsitzende Rolf Lohrmann. Ericsson will in Deutschland 350 Jobs streichen, davon 228 von 900 in Backnang. weiter
  • 530 Leser
TENNIS

Zwei Deutsche weiter

Der Tennis-Profi Tommy Haas (Hamburg) hat zum Auftakt des ATP-Turniers in Los Angeles Wayne Arthurs (Australien) mit 6:4, 6:4 besiegt und steht nun ebenso wie Lars Burgsmüller im Achtelfinale. Der Mülheimer setzte sich mit 6:4, 3:6, 6:3 gegen Michael Yani (USA) durch und trifft nun auf Dominik Hrbaty (Slowakei). Haas trifft auf Paul Capdeville (Chile). weiter
  • 305 Leser