Artikel-Übersicht vom Dienstag, 01. August 2006

anzeigen

Regional (78)

Neben der Party-Kultband "The Boss Hoss", die am Samstag, 5. August gegen 22.30 Uhr auf der Bühne steht, hat die "Sun & Fun Tour" von Radio 7 Highlights zu bieten: außer Morgenmann Andi Scheiter sorgt auch die Radio 7-Band "Gonzo & Friends" für Stimmung auf dem Schwörzplatz in Oberkochen. Die Fete ist zum ersten Mal in Oberkochen. Vom Radio weiter
  • 188 Leser
Am Mittwochabend, 2. August findet die nächste Stadtführung des Touristik-Service Aalen statt. Heinz Diebold führt Gäste und Einheimische durch die blühende, historische Innenstadt unter dem Motto "Halb(e) nach Sechs". Treffpunkt ist um 18.30 Uhr am Brunnen vor dem neuen Rathaus, Marktplatz 30. Die angekündigte Sieger-Köder-Führung in der Wasseralfinger weiter
  • 200 Leser
Wie seit vielen Jahren Tradition, spielt auch in diesem Jahr die SHW-Bergkapelle am letzten Schultag zur Einstimmung auf die Urlaubszeit ihr "Open-Air-Sommerkonzert": am morgigen Mittwoch ab 19 Uhr im Hof des "Bürgerhauses" in Wasseralfingen. Dirigent Philip Walford und seine Musikerinnen und Musiker haben wieder ein interessantes und abwechslungsreiches weiter
  • 226 Leser
Die Stadtkapelle Neresheim und der Kinderchor des Liederkranzes Stetten veranstalten bei guter Witterung am Freitag, 4. August, um 19 Uhr beim Kirch-/Gemeindeplatz in Stetten ein Platzkonzert. Mit unterhaltsamen Melodien, Märschen und Böhmischer Blasmusik will die Kapelle ihre Zuhörer in die Sommerferien begleiten. Kino open air Im Stadtgarten Neresheim weiter
Die Tradition wird am Samstag, 9. September, fortgesetzt: Ab 17 Uhr ist an der Kreuzung der Scheffelstraße zur Lehmgrube in Lauchheim eine Hocketse. Der Reinerlös kommt gemeinnützigen Zwecken zu Gute. Kreisliga B Die Frage, wer Meister der Kreisliga B Staffel IV wird, löst sich am Freitag, 4. August in Röttingen auf dem Sportplatzgelände. Die SG Röttingen/Oberdorf weiter
Die Schwimmhalle Abtsgmünd ist während der Sommerferien vom 5. August bis einschließlich 4. September geschlossen. Ab Dienstag, 5. September ist die Schwimmhalle wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet. Straßensperrung Vom Freitag, 4. bis Sonntag, 6. August, sind der Gartenweg Hohenstadt und die Abtsgmünder Straße wegen eines Straßenfestes gesperrt. weiter
Unter dem Motto "Aschenbrödel und andere fantastische Sachen" präsentieren sich am Dienstag, 1. August, junge Musiker unter der Leitung Bernd Weber. Mit dabei sind das Nachwuchsorchester des Musikvereins Aufhausen, Mitglieder der Stadtkapelle Bopfingen und Schülern aus der Bläserklasse der Musikschule. Beginn ist um 18.30 Uhr in der Schule am Ipf. 20 weiter
  • 182 Leser
Der Turn- und Sportverein Lauterburg veranstaltet am Sonntag, 13. August, ein Gartenfest auf dem Lauterburger Festplatz. Beginn ist um 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst. Im Programm sind zwei Motorradausfahrten um 13 und 15 Uhr. Die Ausfahrten dauern jeweils etwa eine Stunde. GOA-Agentur geschlossen Die GOA-Agentur "Quelle" in der Geißgasse 2 in Essingen weiter
  • 206 Leser
Zum neuen Kunstwerk von Guido Messer am Karl-Wöhr-Platz : "Von Kunst verstehe ich nicht viel. Ein weiser Mensch hat einmal gesagt,das Wort Kunst komme von "Können". Beispielhaft haben solche Kunst fünf Musikkapellen am Samstagabend im Schlossinnenhof demonstriert. Die Skulptur von Guido Messer, die der Stadt Ellwangen von der ODR gestiftet wurde, provoziert weiter
Die Ursache des Küchenbrandes am Sonntagabend konnte noch nicht geklärt werden, die Ermittlungen dauern noch an. Allerdings konnten die zehn Personen, die wegen Rauchgasvergiftungen in Krankenhäuser eingeliefert wurden, wieder entlassen werden. Aalen Streit im Eiscafé: Ein 40-Jähriger wollte am Sonntag gegen 13.25 Uhr, Zutritt zu einem Cafe in der Radgasse, weiter
  • 163 Leser
Heute, Dienstag, 1. August, 20 Uhr, liest Clemens Prokop im Palais Adelmann aus seinem Buch "Mozart der Spieler". Respektlos und spannend erzählt er die Geschichte eines hochbegabten Komponisten, der sich auf der Reise zu sich selbst befindet. Unsentimental lichtet der Autor den Wildwuchs von Anekdoten und Analysen, um einen neuen Blick auf die "Jahrtausendfigur" weiter
  • 155 Leser
OBDACHLOSENHILFE / Seit 20 Jahren gibt es die Zentrale Beratungsstelle in der Braunenstraße

"Ein vorbildliches Engagement"

In die Haut eines Wohnsitzlosen schlüpfen konnten Besucher beim Fest in der Braunenstraße 9 anläßlich des 20-jährigen Bestehens der Zentralen Beratungsstelle für Wohnsitzlose der Caritas Ost-Württemberg. Am Sonntag war der "Wohnsitzlosenparcours" nur ein Spiel, für viele ist er bitterer Ernst. weiter
  • 167 Leser
UMWELTMANAGEMENT AN SCHULEN / Aalener Projekt in Unesco-Liste aufgenommen

"Grüner Aal" schwimmt ganz oben

Das Aalener Umweltprojekt "Grüner Aal" hat auch höherenorts Aufmerksamkeit gefunden: Es wurde von den Vereinten Nationen im Rahmen der so genannten "Weltdekade Bildung für nachhaltige Entwicklung" als "vorbildlich" ausgezeichnet - als einziges in diesem Quartal in Baden-Württemberg. weiter
  • 278 Leser
BUND DER SELBSTÄNDIGEN / Bei Hauptversammlung: Forderung nach "Durchstich" und Kritik an Stadtlauf-Sperrung

"Innenstadt künftig nicht mehr abriegeln"

Die Aalener Gewerbetreibenden wollen, dass die "Schleifbrücken-Querspange" gebaut wird. Das Verkehrskonzept funktioniere nicht, wenn man mitten in der Umsetzung aufhöre, sagte BdS-Vorsitzender Claus Albrecht gestern Abend. weiter
  • 108 Leser
LEICHT KÜCHEN / Red-dot-Designpreis-Küchen kommen an

"Marke ist in China begehrt"

Ein neues, exklusives Wohnprojekt mit Leicht-Küchen wurde in Hongkong offiziell vorgestellt. Leicht-Vorstand Stefan Waldenmaier konnte zusammen mit dem deutschen Generalkonsul Frank Burbach vor geladenen Gästen und der Hongkonger Presse für Designqualität aus Baden-Württemberg werben. Die im "Le Point" eingebauten grifflosen "Avance"-Küchen sind mit weiter
  • 172 Leser
KATHOLISCHE KIRCHENGEMEINDE / Interview mit Hugo Scheuermann, der Oberkochen am 1. Oktober verlässt

"Menschen ohne Vorurteile annehmen"

Hugo Scheuermann war ein Glücksfall für Oberkochen. Der Pfarrer der katholischen Kirchengemeinde Sankt Peter und Paul geht am 1. Oktober aus gesundheitlichen Gründen in den Ruhestand. Für viele Gemeindeglieder kam die aktuelle Meldung dieser Zeitung überraschend. Im Interview stand der beliebte Geistliche der Schwäpo Rede und Antwort. weiter
  • 225 Leser
BAHNUNTERFÜHRUNG "NEUE WELT" / Wegen mangelhafter Ausführung eines Subunternehmers kommt die Freigabe später

"Neue Welt"-Eröffnung verzögert

Die Unterführung für Fußgänger und Radler an der "Neuen Welt" scheint fertig und wird bereits genutzt, doch kann sich die endgültige Fertigstellung und Freigabe noch verzögern. Ein Subunternehmer der Deutschen Bahn hat entgegen der Ausschreibung zu wenig Zement im Beton verarbeitet. weiter
RÖTHARDT-OPENAIR / Stadt

"SJR kann selbst entscheiden"

Die Stadtverwaltung weist die Darstellung zurück, das Röthardt-Openair finde vor allem deswegen nicht mehr Stadt, weil die Stadt keine Ausfallbürgschaft mehr übernehme. weiter
  • 212 Leser
CAF'EHAUSMUSIK AM SPRITZENHAUSPLATZ / Über 300 Sitzplätze schnell besetzt

"Tanze mit mir in den Himmel"

Nach vier Jahren haben sie es gemeinsam wieder geschafft: Das Manfred Schiegl Quartett, das Café Schieber, die VR-Bank und Aalen City aktiv holten die Cafehaus-Musik auf den Spritzenhausplatz. weiter
  • 130 Leser
AUSBILDUNG / Berufsbezogenes Englisch an der Kaufmännischen Schule

13 haben die IHK-Prüfung abgelegt

Im Fach "berufsbezogenes Englisch" haben 13 Schüler der Kaufmännischen Schule in Aalen die Prüfung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Ostwürttemberg mit Erfolg bestanden. Jetzt wurden die Zeugnisse überreicht. weiter
  • 346 Leser
SUCHMELDUNG

13-Jährige seit Wochen vermisst

Anna Steinhauer wird seit über fünf Wochen vermisst. Die 13-Jährige ist aus einem Kinderheim im Raum Bopfingen weggelaufen. Die Polizei bittet um Hinweise. weiter
  • 306 Leser

Abtsgmünd: Chemie- Abfälle entsorgt

Im Waldgebiet bei Abtsgmünd-Schafhäuser, in der Nähe der B 19 bzw. des Kochers, entsorgte ein bislang Unbekannter illegal entlang eines Wassergrabens acht Plastikkanister mit je fünf Litern ätzender Flüssigkeit (Polyment Nivellogrund), 19 Behältnisse (MC Zentrifix F92) mit einer Zwei-Komponenten-Beschichtung befüllt sowie einen Blecheimer, der noch weiter
  • 114 Leser
GUTEN MORGEN

Adel verpflichtet?

Eure Durchlaucht Carl Herzog von Württemberg, die innigsten Glückwünsche zum 70. Geburtstag als Stammhalter des schwäbischen Königshauses seien Euch überbracht. Aber Eure neuste Idee, in Deutschland die Monarchie wieder einzuführen, hat mich doch erstaunt. Ein Adliger mit seiner Familie als moralisches Vorbild: Wie soll das gehen mit unserem Personal? weiter
  • 177 Leser

Ausstellung "Gesichter" in der Stadtbibliothek

"Ich bin arbeitssüchtig", gesteht Arwith Bartsch, der viele Jahre in Aalen lebte. Später zog es ihn nach Berlin, wo er Bildende Kunst studierte und heute noch wohnt. Zur Zeit ist der Workaholic aber mit mehreren Ausstellungen in Aalen beschäftigt. Noch bis 26. August kann man in der Stadtbibliothek einige seiner Kohlezeichnungen bewundern. Es sind Portraits weiter
  • 146 Leser
FRAP'E / Heute ist Neueröffnung unter Sarah Weber

Back to the roots

Heute eröffnet das Frapé wieder. Die neue Pächterin Sarah Weber will die Zielgruppe erweitern und an die Erfolge der Anfangszeit anknüpfen. Die 23-Jährige hat mit ihrem Team umgebaut, am 10. August gibt es eine Eröffnungsparty. weiter
  • 138 Leser
ABSCHIEDSGOTTESDIENST / Mit vielen Dankesreden wurde Wunibald Reutlinger verabschiedet

Beifall für Dekan Reutlinger

Beim Abschiedsgottesdienst für Dekan Wunibald Reutlinger sorgte die Ankündigung von Bürgermeister Dr. Gunter Bühler für spontanen Beifall, dass Reutlinger mindestens einmal pro Jahr - und zwar am Ipfmessmontag - bei seinen Bopfingern vorbeischauen wird. Wie groß die Wertschätzung Reutlingers nach 15 Bopfinger Jahre ist, das zeigten nicht nur die 17 weiter
  • 112 Leser

Beim Hoffest: Ein Blick hinter die Kulissen

Feines aus der Küche und Kühles vom Keller hatte die Familie Wohlfrom vom "Grünen Baum" in Pfahlheim den Gästen versprochen. Die Gastgeber haben ihr Versprechen gehalten und die Besucher des Hoffestes vorzüglich verköstigt. Am Samstagabend sorgte der Maihinger Musikverein im Stadel für Stimmung, sonntags spielte die "Trachtenkapelle" zum Frühschoppen weiter
  • 108 Leser
VARTA CONSUMER / Geschäftsführer Rémy Burel auf USA-Reise: Verhandlungen über den Standort Ellwangen mit der US-Muttergesellschaft

Belegschaft in banger Erwartung

Wie geht es weiter bei Varta Consumer? Nach wie vor stehen an den beiden Standorten in Ellwangen und Dischingen rund 200 Arbeitsplätze zur Disposition. Ob der geplante Stellenabbau noch verhindert werden kann, wird in den USA entschieden. Varta-Geschäftsführer Rémy Burel führt dort derzeit Gespräche mit der US-Muttergesellschaft SpectrumBrands. weiter
  • 212 Leser
KINDERMUSICAL / "Israel in Ägypten" im Speratushaus

Biblische Plagen und Fliegenklatsche

Am Schluss, nach einem rasanten Spiel mit erfrischender Musik, bleibt den Besuchern von Thomas Rieglers Kindermusical "Israel in Ägypten" eine ganz praktische Erinnerung in Form einer kleinen Fliegenpatsche. weiter
  • 170 Leser
ALEMANNENSCHULE/ / Mehrheit für 3-Euro-Mittagessen

Bürgerliste sperrt sich

Relativ knapp hat der Hüttlinger Gemeinderat entschieden: Das Mittagessen an der Alemannenschule an den ganztagsbetreuten Donnerstagen soll drei Euro kosten. Das Thema war in vergangener Sitzung zum Politikum geraten. weiter
  • 163 Leser

C-Prüfung für Kirchenmusik abgelegt

Die Prüfung für den kirchenmusikalischen Dienst im Nebenamt haben alle Mitglieder des Aalener C-Kurses bestanden. Unter Leitung von Bezirkskantor Thomas Haller haben die Mitglieder des Kurses zwei Jahre Unterricht in Orgelspiel, Chorleitung, Musiktheorie oder Musikgeschichte erhalten. Auf dem Bild Miriam Weber, Tobias Renner, Hellmut Litzelmann, Sonnhild weiter
  • 146 Leser
AUSSTELLUNG / Der Seminarkurs "Batterie/Kunst/Museum" des Peutinger-Gymnasiums zeigt im Schloss Arbeiten von 20 Künstlern zum Thema "Aufladung - Entladung"

Das Werk als Speicher künstlerischer Energie

Sie sind zu Recht mit viel Lob bedacht worden - die Teilehmerinnen des Seminarkurses "Batterie/Kunst/Museum" am Peutinger-Gymnasium in Ellwangen. Sie haben eine Ausstellung zum Thema "Aufladung - Entladung" konzipiert, überregionale Künstler dafür gewonnen und einen vorbildlichen Katalog bis zur Druckreife gestaltet. Bis 30. September stellt der Kunstverein weiter
  • 124 Leser
DEUTSCHORDENSCHULE

Dem Leben neuen Sinn geben

An der Deutschordenschule wurden 26 Schülerinnen und Schüler der Hauptschule sowie 44 Schülerinnen und Schüler der Realschule nach erfolgreicher Abschlussprüfung verabschiedet. Wie es an der Schule Tradition ist, ging der Zeugnisverleihung ein Gottesdienst voraus, gestaltet von Pfarrer Windisch, den Religionslehrerinnen sowie Schülerinnen der Abschlussklassen. weiter
  • 257 Leser

Die Gesichter der Trauer

Auch dieses Jahr diente die Wallfahrtskirche von Hohenstadt wieder als angemessener Rahmen für ein Konzert des Festivals Europäische Kirchenmusik. Passionsmotetten der Renaissance mit dem italienischen Männerensemble Odhecaton und Marienklagen aus Sardinien, vorgetragen von der Sängerin und Schauspielerin Clara Murtas standen am Sonntagabend auf dem weiter
  • 132 Leser
SITZENBLEIBEN / Für Siebtklässler an Gymnasien ein Problem?

Die können G 8 packen

Siebtklässler und Sitzenbleiben. Für Gymnasiasten ist das 2006 ein besonderes Thema, denn Wiederholen wie früher geht nicht. Von unten kommt der erste Jahrgang des achtjährigen Gymnasiums G8. Ein Problem an Ostalb-Schulen? weiter
  • 195 Leser

Die Macht der Rüstungskonzerne

Zahlreiche Zuhörer fand am Samstag der New Yorker Jesuitenpriester und Ethik-Professor Simon Harak (rechts) bei der Mahnwache. Der prominente Vertreter der US-Friedensbewegung weilte auf Einladung des "Aktionsbündnisses Mahnwache" in Ellwangen und schilderte die Macht der Rüstungskonzerne und ihre Verflechtungen mit der Bush-Regierung. So behauptet weiter
  • 105 Leser

E-Postkarten zu Aalen City blüht

Auf der städtischen Internetseite können unter www.aalen.de/grusskarten ab sofort elektronische Blumengrüße zur diesjährigen Sommeraktion versandt werden. Darauf macht die Stadtverwaltung aufmerksam. Es stehen sieben Grußkarten mit Motiven der unterschiedlich gestalteten Weltmeister-Plätze von "Aalen City blüht... weltmeisterlich" zur Auswahl. Ob man weiter
  • 115 Leser
8. MINI-REGATTA ABTSGMÜND / Am Freitag, 4. August, starten die Segelboote auf der Lein

Ein "Schiffstuning" für Segelboote

Schnell, sicher und elegant sollen sie über das Wasser gleiten. Und auf keinen Fall kentern. Deshalb werden die Segelboote für die Mini-Regatta auf der Lein vorher vom Projektteam des Handels- und Gewerbevereins präpariert: "Tuning für Boote" nennen sie das. weiter
  • 170 Leser
BAHNHOFSPLATZ UND STORCHENPLATZ /

Eine Bereicherung

Aalens City blüht "weltmeisterlich" am Bahnhofsplatz und am Storchenplatz. Auch die Inhaber der Fachgeschäfte in der Nähe beider Plätze finden die Aktion mit den sieben blühenden Weltmeisterplätzen bravourös. Nayeli Rose Kruger, gebürtige Mexikanerin, vom "Mayan Touch" in der Stadelgasse 13: "Ich finde das weltmeisterliche Motto super." Besonders der weiter
HOFHERRNSCHULE

Erstmals in neuen Räumen

Erstmals konnte der Schulleiter der Hofherrnschule, Bernhard Ritter, die Schüler der Klassen 9 in den Räumen der Ganztagesschule des Jugend- und Nachbarschaftszentrums in Hofherrnweiler an der Pelikanstraße entlassen. weiter
  • 347 Leser
AALEN CITY BLÜHT / Uruguay und Brasilien

Farben Südamerikas

Zweimal Südamerika in Aalen: Uruguay grüßt am Bahnhof mit dem rustikalen Landsitz "Estancia Uruguay", Brasilien am Storchenplatz mit der Copacabana und der Miniatur-Ausgabe des Maracana-Stadion in Rio de Janeiro. Das Aalener Pedant fasst zwar keine 100 000 Fans, blüht aber momentan besonders prächtig. weiter
  • 101 Leser
FESTIVAL EUROPÄISCHE KIRCHENMUSIK / Der französische Konsul Jacques Ajonc würdigt den von OB Leidig mit dem EKM-Preis ausgezeichneten Daniel Roth

Frankreich ist stolz auf Sie

Bevor Daniel Roth den Preis Europäische Kirchenmusik 2006 verliehen bekam, brillierte der Pariser Spitzenorganist auf der Gmünder Münsterorgel mit Werken von Bach und Meistern der französischen Orgelkultur. In der Laudatio wurde der 64jährige, aus dem Elsass stammende Preisträger als einer der weltweit bedeutendsten Organisten und Kirchenmusiker gefeiert. weiter
  • 126 Leser

Früh übt sich bei "Musik Bader"

Musik Nonstop wurde gestern am Fuchseck zum 20-jährigen Bestehen von "Musik Bader" geboten. Kinder fast aller Jahrgangsstufen demonstrierten auf offener Bühne ihr in der Musikschule Erlerntes, wobei so manches Talent offenbar wurde. Jeder Vortrag wurde mit reichlich Applaus bedacht. Die Bands "Stroker Ace", "Kork", und die Jazzgruppe "Hairless & weiter
  • 131 Leser
FREIE WALDORFSCHULE

Gelungenes Sommerkonzert

Das Sommerkonzert in der Freien Waldorfschule Aalen mit dem Cello-Orchester Engelberg war äußerst gelungen: Den über 50 Cellisten, die sich dicht auf der Bühne im Saal drängten, war die Freude am eigenen Spiel ins Gesicht geschrieben. weiter
  • 199 Leser

GHV Wasseralfingen spendet an "Echo"

Heuer spendete der GHV Wasseralfingen seinen Erlös der Wasseralfinger Festtage dem Förderverein Echo der Sprachheilschule Wasseralfingen. Der GHV hatte bei den Wasseralfinger Tagen einen Glücksradstand aufgebaut. 400 Euro wurden eingenommen. Die Übergabe war am Sonntag gegen 19 Uhr auf dem Karlsplatz im Rahmen der Wasseralfinger Lichternächte. Die Gastronomen weiter
  • 114 Leser

Heute "Jephta"

SCHAUFENSTER
"Jephta" gilt als die Summe in Händels Oratorienschaffen, gar als ein Selbstbildnis. In dieser Musik fand Händel zu einer dramatischen Dichte und Intensität im Ausdruck extremer menschlicher Emotionen, die zuvor ohne Vergleich waren. "Jephta" ist Händels letztes Oratorium. Am heutigen Dienstag, 20 Uhr, wird sein überragendes Alterswerk beim Festival weiter
  • 107 Leser
GEMEINDERAT HÜTTLINGEN / Einkaufszentrum in der Bachstraße

Investor plant Großes am Ort

Wahrscheinlich, dass in der Hüttlinger Ortsmitte (Grundstück Bachstraße 6 und 8) bald ein großes Wohn- und Geschäftshaus mit einem Schuh- und Textilmarkt und einem Parkdeck gebaut wird. Ein Investor hat eine Bauvoranfrage eingereicht. weiter
  • 199 Leser

Kanal wird verlegt - mehr Platz für Häuser

So sieht der geänderte Planentwurf zur Bebauung des ehemaligen BAG-Geländes unterhalb des Klosters in Neresheim aus. Dieser wurde dem Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung zur erneuten Abstimmung vorgelegt. Dabei soll ein Hochwasserkanal so verlegt werden, dass weitere brauchbare Wohngrundstücke entstehen. Auf der linken Seite des Seniorenheims J wird weiter
FESTIVAL SCHLOSS KAPFENBURG / Götz Alsmanns perfekte Show wird vom Gewitter gekühlt

Kuss-Abend mit feuchten Lippen

"Als Konzert können Sie das vergessen und den Spannungsbogen auch. Aber schön war's doch bei Ihnen", sagt Götz Alsmann nach dem durch ein Gewitter unterbrochenen "Kuss"-Abend auf Schloss Kapfenburg. Aber auch nach der Wetterpause war das Publikum beim ausverkauften letzten Abend des Kapfenburg-Festivals begeistert und fasziniert von der Bühnenshow. weiter
  • 141 Leser
OPEN AIR / Eric Prinzinger rockte auf Schlossgut Hohenroden

Lasziver Hüftschwung

Er rockt wie Elvis in seinen besten Zeiten, aber er kann mehr. Und er gibt alles. Zusammen mit seiner Band "Just for fun" sorgte Eric Prinzinger beim ersten Open-Air-Konzert im Schlossgut Hohenroden für eine großartige Rock- und Pop-Party. weiter
  • 156 Leser

Milchschafschau

Am Samstag, 5. August ist ab 9 Uhr auf dem Betrieb Franz Fuchs in Leinenfirst eine Milchschafschau des Landesschafzuchtverbandes Baden-Württemberg. Milchschafe werden hierzulande meist in kleineren Beständen mit sehr viel individueller Betreuung, sozusagen mit "Familienanschluss" gehalten. Neben Wolle und Fleisch liefern sie Milch, circa 550 Kilogramm weiter
  • 159 Leser
HERMANN-HESSE-SCHULE

Mit Fleiß und viel "Biss" erfolgreich

"Ihr habt eine großartige Leistung gezeigt und mit Fleiß und Durchsetzungsvermögen den Hauptschulabschluss erreicht", meinte Schulleiter Hans-Joachim Gentner von der Hermann-Hesse-Schule (Förderschule) bei der Übergabe der Hauptschulzeugnisse. weiter
  • 149 Leser

Musikernachwuchs spielt vor

In Zusammenarbeit mit der Kastellschule bietet die "Trachtenkapelle" der Pfahlheimer Jugend alle zwei Jahre die Möglichkeit, ein Musikinstrument zu erlernen. Zum Abschluss ihrer Ausbildung gaben die Jüngsten jetzt ein kleines Konzert. Eingangs spielten die Nachwuchsmusiker unter Timo Eiberger (Bild); die einzelnen Register zeigten danach unter der Regie weiter
  • 190 Leser
GEMEINDERAT ESSINGEN / Generalsanierung Remshalle

Neuer Entwurf genehmigt

Baldmöglichst Nägel mit Köpfen machen will die Gemeinde Essingen und die Generalsanierung der Remshalle vorantreiben. Offene Fragen gibt es noch, was die Finanzierung betrifft. weiter
  • 183 Leser
NOSTALGIE / 2. Unterrombacher Oldtimertreffen und Sammelsurium-Museumsfest

Oldtimer, Kunst und Krempel

Vom seltenen Orchestrion über Kunst-Präsentationen bis zum Jaguar, Baujahr 1973: Alle Oldtimer-, Kunst- und Museumsfreunde kamen am Wochenende beim 2. Unterrombacher Oldtimertreffen mit mehreren hundert Fahrzeugen und dem Sammelsurium-Museumsfest voll auf ihre Kosten. weiter
  • 246 Leser
BORKENKÄFER / Forstamt hatte zum Krisengespräch über Abwehrstrategien geladen - Hauptproblem im Privatwald

Ortskundige helfen bei Eigentümersuche

Der Sommer 2006 wird für die Wälder im Ostalbkreis zu einer immer größeren Belastung, denn das Wetter begünstigt den Käferbefall. In einem Krisengespräch hat jetzt das durch die Außenstellen Abtsgmünd und Gmünd vertretene Forstamt des Kreises zusammen mit der Forstbetriebsgemeinschaft Aalen nach Abwehrstrategien gesucht. weiter
  • 215 Leser

Pavel kommt

Heute, Dienstag, 1. August, besucht Landrat Klaus Pavel die Grund- und Hauptschule sowie den Betrieb Holzbau Schlosser in Jagstzell. Um 18 Uhr wird er der Öffentlichen Sitzung des Gemeinderats im Rathaus beiwohnen; hier wird Bürgermeister Müller aktuelle Gemeindeprojekte vorstellen; Pavel wird zu kreispolitischen Themen Stellung beziehen. Die Bürger weiter

Pegel-Regel

Das Landratsamt hat jetzt eine Pegelregelung für den Kocher erlassen. Demnach dürfen Kanus den Fluss nicht mehr befahren, wenn der Wasserstand in Kocherstetten niedriger ist als 40 Zentimeter. Für die Kreise Hohenlohe und Heilbronn gilt die Pegelregelung allerdings noch nicht. weiter
  • 367 Leser

Rock am Kressbachsee

Vier Nachwuchsbands standen am Freitagabend beim "Rockt den Kressbachsee Open Air" der DLRG auf der Bühne. Den Auftakt machten "Kork" mit feinstem Hardrock; weniger aggressiv war der Indie-Rock von "Pewit"; Dorf-Punk vom Feinsten gab es bei den "Teenage Rebels". Passend zum Strandkonzert gaben abschließend "Soulcial Workers" aus dem Schwäbisch Haller weiter
  • 115 Leser

Romeo und Julia und Kuh Rosemarie

Vom Theater der Stadt Aalen wird am Mittwoch, 2., Donnerstag, 3. und Freitag, 4. August, um jeweils 20.30 Uhr das mit erfrischendem Schwung inszenierte Freilichtstück "Romeo und Julia" von William Shakespeare auf Schloss Wasseralfingen gespielt. Am Sonntag, 6. August, gastiert das Kinderstück "Die Kuh Rosmarie" von Andri Beyeler um 15 Uhr auf Schloss weiter
  • 166 Leser
KOCHERBURG-REALSCHULE

Schulbeste ist Sandra Weber

"Der Geist ist kein Schiff, das man beladen, sondern ein Feuer, das man entfachen muss", mit diesem Leitsatz verabschiedete der Schulleiter Günther Glowig an der Kocherburg-Realschule (KBR) die Zehntklässler in der Gemeindehalle Waldhausen von ihrer Schule. weiter
  • 212 Leser
WALDFEST / Gäste kamen auch aus gleichnamiger Partnergemeinde in Ostfriesland

Schweindorfer in Schweindorf

Die Festbesucher zum Waldfest kamen in Scharen: Schweindorfer aus Ostfriesland, Gäste aus Holland und Edelweißschützen aus Mückenloch feierten mit. Auch der Wintersportclub Steinheim ist schon viele Jahre dabei. weiter
AUSBILDUNG / Kooperation der Hauptschulen mit dem Fachbereich Bildung und Innovation des Landratsamts und der IHK

Sinus 9 macht Hauptschüler fit in Mathe

Zum zweiten Mal fand an der Buchenbergschule das Sinus 9 Projekt statt, bei dem Hauptschülern der 9. Klasse Grundkenntnisse der Trigonometrie vermittelt werden. Im Mathematikunterricht der Hauptschule fehlen diese Grundlagen, die vor allem bei Metall verarbeitenden Berufen wichtig sind. weiter
  • 153 Leser

Sommerfest im "Wiesengrund"

Die Schalmeiengruppen aus Neresheim eröffnete das Sommerfest in der Seniorenwohnanlage "Im Wiesengrund". Es gastierten weiterhin die Folkloregruppe des Heimat- und Trachtenvereins Aalen, der Chorvereinigung Sängerkranz Hofherrenweiler, die Kinder-Jazztanzgruppe der TSG Hofherrnweiler sowie Daniel Schiffner mit Zauberei und Jonglage. Bewohner Friedrich weiter
  • 205 Leser
OB-WAHL / Schorndorf

SPD-Mann siegt Kritik an der CDU

Nachdem der SPD-Mann Matthias Klopfer das Schorndorfer Rathaus erobert hat, beginnt in der Daimlerstadt vor allem bei der CDU das Wundenlecken. weiter
  • 248 Leser

Stadtbibliothek erwartet Ansturm

Die Gmünder Stadtbibliothek landet inzwischen regelmäßig unter den zehn besten Bibliotheken vergleichbarer Städte. Das verdankt sie auch dem Gmünder Publikum und seiner Lesefreude. Ganz besonders im Ferienmonat August. Allein während der Schulferien erwartet die Stadtbibliothek gut 70 000 Ausleihungen. Obwohl sehr viele Menschen in Urlaub sind, erreicht weiter
  • 104 Leser

Statt Schulausflug eine Zeitreise

Zum Schulfest zeigte die Theater AG der Schrezheimer St. Georg-Schule unter Regie von Daniela Gerstner "Die Zeitreise". Beim ersten Auftritt vor großem Publikum erzählten die 15 Kinder der 4. und 2. Klasse die Geschichte von Klaus, der krankheitsbedingt nicht am Schulausflug teilnehmen kann. Stattdessen reist er mit Freunden zunächst ins Mittelalter weiter
  • 102 Leser
ENBW ODR AG / Sicherheitscheck mit Bravour bestanden

Stromversorgung: sehr gut

Der Verband der Netzbetreiber (VDN) führte bei der ODR im Strombereich eine Qualitätsprüfung durch. Mit sehr gutem Ergebnis und das kann für das Unternehmen auch bei den Verhandlungen mit der Bundesnetzagentur hilfreich sein. weiter
  • 150 Leser
SPD 60PLUS Ostalb

Umwelttechnik besichtigt

Nicht bloß die Theorie, auch die Praxis wollte die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Senioren im Ostalbkreis - SPD 60plus kennenlernen. Nach einer Diskussionsveranstaltung vor einigen Wochen besuchte man deshalb jetzt moderne Umwelttechnik-Betriebe der Region. weiter
  • 189 Leser

Unter die Grenze

In der zurückliegenden Woche hatte die Landesgartenschau mit 35 883 Gästen erstmals seit sieben Wochen eine Besucherzahl, die unter die 40 000er-Grenze gerutscht ist. Geschäftsführer Michael Martin führt dies auf die extreme Hitze zurück. Insgesamt haben seit 12. Mai 478 454 Gäste den Brenzpark besucht. weiter
  • 285 Leser
PFLEGE / Startschuss für das neue Ehrenamt "Pflegebegleiter"

Unterstützen und Stärken als Aufgabe

Manchmal brauchen sie auch selbst Hilfe, die Menschen, die ihre Angehörigen pflegen. Sie powern sich dabei oft völlig aus. Im Ostalbkreis stehen ihnen jetzt jedoch Menschen zur Seite. Sie heißen Pflegebegleiter und wurden für diese Aufgabe ausgebildet. weiter
  • 148 Leser

Voltierer aus Neuler und Ellwangen

Spiel, Sport und Spaß standen auf dem Programm beim gemeinsamen Voltigierwochenende der Reitgemeinschaft Hinterlengenberg und der Reit- und Fahrsportgruppe Neuler. Damit setzten beide Vereine ihre Zusammenarbeit fort. 15 Kinder und Jugendliche trainierten unter Aufsicht von Erika Kuhn, Kerstin Ebert, Ann-Marie Schöppner, Lena Ludewig und Caroline Mezger weiter
  • 146 Leser

Von der Nordsee nach Steigberg

In Steigberg war das 22. Internationale Motorradtreffen des MC Ellwangen. Zum Auftakt spielten "Once a week" (Bild) alte Rockklassiker. Einen Touch härter war es am Samstag, als "Stingray" im vollen Festzelt Hardrock spielte. Eingangs stand hier die Nachwuchsband "Stroker Ace" auf der Bühne. "Präsi" Sebastian Fuchs überreichte an den MF Messbach gleich weiter
  • 142 Leser
JUGENDFEUERWEHR / Hauptübung in Bopfinger Gerätehaus

Vorbildliche Löschangriffe

Dichter Qualm drang aus dem Bopfinger Feuerwehrgerätehaus, als sich die Jugendfeuerwehr auf dem Sechtaplatz für einen Wettbewerb fit machte. Da gab es für die 21 Jugendlichen kein Halten, sie eilten mit drei Feuerwehrfahrzeugen zur vermeintlichen Brandstelle und lieferten bei ihrer Hauptübung Löschangriffe ab, die gestandenen Feuerwehrmännern zur Ehre weiter
  • 210 Leser
25. SÜDTIROLER WEINFEST / Traditionsfest feiert mit Neuerungen Jubiläum

Weinseliges Törggelen in Aalen

Das Jubiläumsfest soll sich herausheben, ohne seine Vorgänger in den Schatten zu stellen. Treu dem Erfolgskonzept richten DRK-Ortsverein Aalen und Weinmarkt Grieser am Freitag und Samstag, 4. und 5. August, das 25. Südtiroler Weinfest unter den Platanen des Spritzenhausplatzes aus. weiter
  • 153 Leser
LANDESSTIFTUNG

Winfried Mack im Aufsichtsrat

Winfried Mack rückt in den Aufsichtsrat der gemeinnützigen Landesstiftung Baden-Württemberg ein. Dies hat der Landtag beschlossen. Alleingesellschafter der Landesstiftung ist das Land, Vorsitzender des Aufsichtsrates ist Ministerpräsident Günther H. Oettinger. weiter
  • 111 Leser
BÜRGERGEMEINSCHAFT ELCHINGEN / Zuschussantrag für Dorfmerkinger Proberaum gefährde Fördermittel für Bürgersaal nicht

Wunsch nach gleichem Recht für alle

Was passiert mit dem geplanten Elchinger Bürgersaal, wenn die Zuschüsse für den Proberaum des Musikvereins Dorfmerkingen genehmigt werden (wir berichteten am Samstag)? Gemeinderäte befürchteten in der jüngsten Sitzung eine "Antragsflut" für solche Zuschüsse auf die Stadt zu kommen, von einem Präzedenzfall in Zeiten der Sparpolitik war die Rede. weiter
  • 214 Leser

Regionalsport (4)

FUSSBALL / WFV-Pokal

Erste Runde steht an

Bereits heute müssen die beiden Mannschaften des VfR Aalen in der ersten Runde des WFV-Pokals antreten. Das Regionalliga-Team muss zum SV Oberzell. Die Zweite empfängt den VfB Stuttgart II. weiter
  • 215 Leser
LEICHTATHLETIK / "2. Kreissparkasse-Ostalb-Schülermeeting" in Essingen

Mannschaften kämpften um Punkte

Ein beachtliches Leistungsniveau in der Schülerleichtathletik im Kreis zeigte sich auch bei der Kreismeisterschaft zur Deutschen Schüler-Mannschaftsmeisterschaft (DSMM) in Essingen. weiter
  • 170 Leser
LEICHTATHLETIK / Süddeutsche Meisterschaften Junioren und Schüler M 15 in Ettlingen

Sekler und Zundler überzeugen

Einen weiteren Saisonhöhepunkt stellten die Süddeutschen Meisterschaften der Junioren und Schüler M 15 in Ettlingen für Julian Sekler und Sebastian Zundler von der DJK Ellwangen-SG Virngrund dar. Sehr erfolgreich verliefen ihre Starts im Albgaustadion. weiter
  • 238 Leser

Überregional (115)

FESTSPIELE

'Nicht endlos weiterpflegen'

Die Absetzung der 'Parsifal'-Inszenierung von Christoph Schlingensief nach nur vier Jahren Spielzeit hat nach Darstellung der Bayreuther Festspiele nichts mit der anhaltenden Kritik an der Produktion zu tun. Der Hauptgrund sei, dass man dem Publikum in der heutigen schnelllebigen Zeit immer öfter etwas Neues anbieten müsse, sagte Festspielsprecher Peter weiter
  • 308 Leser
BILDUNG / Ein Viertel aller 15-Jährigen hat bereits eine Klasse wiederholt

'Nicht schlauer, nur älter'

Das Sitzenbleiben ist umstrittener denn je und kostet den Staat viel Geld
Für die einen ist es eine pädagogische Hilfe, für die anderen nur eine sinnlose Strafmaßnahme: Am Sitzenbleiben scheiden sich hierzulande noch immer die Geister. Einige Schulminister steuern jetzt um und setzen auf neue Konzepte - auch aus Kostengründen. weiter
  • 424 Leser
ROCK / Scorpions arbeiten an einem Mauerfall-Musical

'Wind of Change' auf der Bühne

Die deutsche Rockgruppe Scorpions will 'Wind of Change', ihre Rock-Hymne zur politischen Wende von 1989, bald als Musical auf die Bühne bringen. 'Darin soll aber der Fall der Berliner Mauer nicht im Stil eines Geschichtsunterrichts dargestellt werden, sondern als unterhaltende Topstory mit guter Musik', sagte Sänger Klaus Meine. Was das Libretto betreffe, weiter
  • 397 Leser
SCHUTZPROJEKT

165 Hilferufe junger Opfer

Bei der in Augsburg eingerichteten zentralen Anlaufstelle für junge Verbrechensopfer sind in den ersten sechs Monaten des Jahres etwa 28 Hilferufe wegen sexueller Misshandlung eingegangen. Wie Justizministerin Beate Merk (CSU) gestern weiter mitteilte, war das Opferschutzprojekt in sechs weiteren Fällen mit anderen körperlichen Misshandlungen befasst. weiter
  • 418 Leser
MUSEUM

63 Jahre verspätet

63 Jahre lang wartete das Dortmunder Museum für Kunst und Kulturgeschichte auf ein Gemäldes von Anton Arrigoni. Jetzt erreichte das 1943 erworbene 'An der Bastei' seinen Käufer. Aus Angst vor Zerstörung hatte das Museum das Bild im Bunker einer Dresdner Galerie belassen. Später galt es als verschollen. 2005 entdeckten Mitarbeiter der Galerie das Kunstwerk. weiter
  • 321 Leser
VERKEHR / Formel-1-Rennen animiert viele zum Nachahmen

783 Autofahrer drückten zu stark aufs Gaspedal

Am vergangenen Formel-1-Wochenende am Hockenheimring (Rhein-Neckar-Kreis) haben die Autofahrer bei ihrer Hin- und Rückfahrt die Polizei in Atem gehalten. Selbst in mehr als 100 Kilometer Entfernung von der Rennstrecke eiferten normale Verkehrsteilnehmer noch ihren Vorbildern in den PS-starken Boliden nach. Insgesamt 783 Autofahrer waren vor und nach weiter
  • 360 Leser
STAATSOPER

Abschied von Jonas und Mehta

Mit der letzten Vorstellung der diesjährigen Münchner Opernfestspiele haben sich Intendant Peter Jonas und Generalmusikdirektor Zubin Mehta gestern Abend als künstlerische Leiter der Bayerischen Staatsoper verabschiedet. In einer Pausen von 'Die Meistersinger von Nürnberg' wurde im Capriccio-Saal des Nationaltheaters ein von Charlotte Harris gemaltes weiter
  • 406 Leser
GLEITSCHIRMFLIEGER

Absturz am Tegelberg

Schwere Verletzungen hat sich ein Gleitschirmflieger beim Absturz am Tegelberg bei Schwangau zugezogen. Nach Angaben der Polizei von gestern war der 46-Jährige vermutlich wegen eines zu starken Bremsmanövers mit Strömungsabriss aus rund zehn Meter Höhe auf die Landebahn gestürzt. Er wurde von einem Rettungshubschrauber ins Murnauer Krankenhaus geflogen. weiter
  • 337 Leser
FORMEL 1 / Nach Schumachers drittem Sieg in Folge herrscht Zuversicht im Ferrari-Lager

Alonso grübelnd nach Budapest

Der Weltmeister aus Spanien liegt nur noch elf Punkte vorne und steht unter Druck
Mit kontrollierter Hast wurden die 'sieben Sachen' in die Trucks verstaut, dann machte sich die Formel-1-Karawane auf den rund 1000 km langen Weg von Hockenheim nach Budapest. Dort steht am Sonntag der Ungarn-Grand-Prix an, Weltmeister Alonso hat Druck. weiter
  • 382 Leser
MARADONA

Als Trainer gefragt

Fußball-Legende Diego Maradona soll auf Wunsch des argentinischen Verbandschefs Julio Grondona übergangsweise für Alfio Basile als Trainer des Weltpokalsiegers Boca Juniors einspringen. Basile könnte dann sofort das Amt des zurückgetretenen Nationaltrainers José Pekerman übernehmen und der Klub stünde nicht ohne Coach da, sagte Grondona. weiter
  • 479 Leser
GRÜNDERZUSCHUSS / Seit 1. August diesen Jahres gelten andere Voraussetzungen

An freiwillige Arbeitslosenversicherung denken

Die Ich-AG-Förderung und das Überbrückungsgeld sind Geschichte - seit dem heutigen 1. August können sich Arbeitslose den Start in die Selbstständigkeit mit dem neuen Gründerzuschuss erleichtern lassen. Die Voraussetzungen dafür sind aber gestiegen. weiter
  • 632 Leser
NAHOST

Angriffe trotz Feuerpause

Israelische Kampfflugzeuge haben gestern vereinzelt Ziele im Südlibanon angegriffen. Israel hat zwar eine zweitägige Feuerpause verkündet, sich aber vorbehalten, auf Raketenangriffe der Hisbollah zu reagieren. Diese schoss zwei Raketen auf die israelische Stadt Kiriat Schmona ab. Dennoch hofft US-Außenministerin Condoleezza Rice, dass noch diese Woche weiter
  • 322 Leser
AKTIENMÄRKTE

Anleger sind vorsichtig

Die deutschen Aktienmärkte tendierten gestern uneinheitlich. Der Dax pendelte dabei knapp unter der Marke von 5700 Punkten. Händler sprachen von kleinen Gewinnmitnahmen. Die Anleger sind sehr vorsichtig. Zu den größten Gewinner gehörten Altana. Anscheinend zeigt der dänische Pharmaanbieter Nycomed Interesse an der Pharmasparte. Die anstehenden Zahlen weiter
  • 522 Leser

Annäherung an Herkunftstaaten

Neben Italien setzt auch Spanien auf eine Internationalisierung des Flüchtlingsthemas. Schließlich reisen viele Afrikaner nach ihrer Landung auf den Kanarischen Inseln oder Lampedusa weiter nach Mitteleuropa. Zahlreiche EU-Mitgliedstaaten sind daher von dem anhaltenden Flüchtlingsstrom betroffen. Der italienische Innenminister Giuliano Amato regte jetzt weiter
  • 394 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Testpiel in Tokio Urawa Red Diamonds - FC Bayern 1:0 (0:0) ·Türkei, Supercup-Finale in Frankfurt/M. Galatasaray Istanbul-Besiktas Istanbul 0:1(0:0) TENNIS ·Herren-Turnier in Kitzbühel (646 250 Euro), Finale: Calleri (Argentinien/Nr. 9) - Chela (Argentinien/Nr. 7) 7:6 (9:7), 6:2, 6:3. Doppel, Finale: Kohlschreiber/Koubek (Bamberg/Österreich) weiter
  • 413 Leser
NATUR / Abschusserlaubnis in der Slowakei

Aufruhr wegen wilder Bären-Familie

Eine Familie von 'Problembären' sorgt in der Slowakei für Diskussionen, die an den Fall des vor wenigen Wochen in Bayern erschossenen Braunbären 'Bruno' erinnern. Die Bärin und ihre drei Jungtiere haben ihre Menschenscheu weitgehend abgelegt und verunsichern seit Wochen ein Dorf in der Mittelslowakei. Nachdem die Bären auf mehreren Bauernhöfen innerhalb weiter
  • 377 Leser
PROZESSBEGINN

Aus Mitleid Killer gesucht

Aus Mitleid mit seiner mehrfach verprügelten Tanzpartnerin wollte ein 52-Jähriger aus Bayern den Mann (75) der Frau von einem Profikiller aus dem Weg räumen lassen. Bernhard P. legte gestern als Hauptangeklagter vor dem Hamburger Landgericht ein umfassendes Geständnis ab. 'Weil dieser Mann ein schlechter, böser Mensch ist', beschrieb der Mechaniker weiter
  • 410 Leser
TOURISMUS / Reisemediziner raten grundsätzlich zur Impfung gegen Hepatitis A

Ausbruch von Leberentzündung in Bulgarien

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) untersucht einen Ausbruch der ansteckenden Leberentzündung Hepatitis A bei 338 Menschen in Bulgarien. Darunter sind 46 Mitarbeiter einer Lebensmittelfabrik in Swoge bei Sofia, 160 Erkrankte in Swoge selbst und 132 im südbulgarischen Plowdiw, teilte das Gesundheitsministerium mit. Im bulgarischen Gesundheitsministerium weiter
  • 431 Leser
General Motors

Auslagerung erwogen

Trotz des Widerstandes des Opel-Betriebsrates plant der Mutterkonzern General Motors Medienberichten zufolge die Auslagerung von Werksteilen. 'Wir wollen uns so weit wie möglich auf unser Kerngeschäft konzentrieren, um unsere Kostenstruktur signifikant zu verbessern und nachhaltig in die Gewinnzone zurückzukehren', sagte Produktionschef von GM Europe. weiter
  • 473 Leser
DOPING

Bach kontra Danckert

DOSB-Präsident Thomas Bach und führende deutsche Dopingexperten lehnen die wiederholten Forderungen von Politikern nach einem Antidoping-Gesetz ab. weiter
  • 369 Leser
EHRENAMT / Keine Selbstbeteiligung im Schadensfall

Bessere Absicherung

Wer sich ehrenamtlich engagiert, ist im Schadensfall über das Land versichert. Das Land hat Sammelverträge zur Unfall- und Haftpflichtversicherung für die Ehrenamtlichen abgeschlossen. Seit Januar wurde aber in der Haftpflicht eine Selbstbeteiligung in Höhe von 250 Euro verlangt. Die entfällt von heute an. 'Bürgerschaftlich engagierte Menschen müssen weiter
  • 412 Leser
SELBSTMORD

Bestatter wartet ab

Ein 68-Jähriger hat in Jena (Thüringen) einem Bestatter seinen Selbstmord angekündigt und vorab 2000 Euro für seine Beerdigung bezahlt. Der Bestatter wartete den Termin ab und rief die Polizei erst, als der Kunde telefonisch nicht mehr erreichbar war. Der Mann hatte Tabletten geschluckt, wurde aber gerettet. Der Fall ist laut Polizei strafrechtlich weiter
  • 432 Leser
TOURISMUS / Deutschland bleibt das beliebteste Reiseziel der Bundesbürger

Bilderbuch-Sommer heizt das Geschäft an

Das anhaltend gute Sommerwetter beschert der deutschen Tourismusbranche ein glänzendes Geschäft. Nahezu ausgebucht sind die Campingplätze an Nord- und Ostsee. Viele Regionen haben laut deutschem Tourismusverbandes ihr Potenzial bisher nur wenig ausgeschöpft. weiter
  • 479 Leser
TISCHTENNIS

Boll in Abstiegsgefahr

Tischtennis-Profi Timo Boll (Gönnern) kämpft in der chinesischen Superliga gegen den Abstieg. Nach der 0:3-Niederlage gegen Sichuan Quanxing fiel der Weltranglisten-Zweite mit seinem Club Zhejiang Haining Hongxiang auf den vorletzten Platz zurück. Boll verlor seine Partie gegen den WM-Zweiten von 2003, Joo Se Hyuk (Südkorea), 9:11 im Entscheidungssatz. weiter
  • 410 Leser
MASCHINENBAU / Auftragseingang zweistellig gewachsen

Branche im Boom

Die Maschinenbau-Branche boomt im dritten Jahr in Folge. In den ersten sechs Monaten 2006 stieg der Umsatz um 9 Prozent, der Auftragseingang um 15 Prozent. weiter
  • 515 Leser
ROCK / David Gilmour gefeiert auf dem Königsplatz

Dad lässt die Klampfe singen

8000 Besucher und der 'Pink Floyd'-Gitarrist trotzen dem Regen
David Gilmour live in München, das erwartete Erlebnis. Mit grandiosem Sound und maßvoll in Lichteffekte gebettet, zelebrierten der 'Pink Floyd'-Gitarrist und seine Musikerfreunde die Songs des legendären Quartetts und des aktuellen Soloalbums 'On a Island'. weiter
  • 429 Leser
ZUWANDERUNG / Italien sucht Schulterschluss mit Libyen

Damm gegen Flüchtlinge Beziehungen sollen nach Katastrophe neu belebt werden

Nach der jüngsten Flüchtlingskatastrophe im Mittelmeer geht Italien auf Schmusekurs mit Libyen. Von dort starten viele Immigranten die gefährliche Überfahrt nach Europa. Am Wochenende waren 30 Afrikaner bei dem Versuch ertrunken, Italien zu erreichen. Das jüngste Unglück auf dem Mittelmeer hat bewirkt, was jährlich erneut anwachsende Flüchtlingsströme weiter
  • 405 Leser
RUSSLAND / Neues Gesetz gegen 'Extremisten' kann jeden Kritiker des Kreml zum Staatsfeind erklären

Das Ende der Meinungsfreiheit

Bürgerrechtler, Oppositionelle und Journalisten werden in Russland mundtot gemacht. Mit einem neuen Gesetz hat die Parlamentsmehrheit die Voraussetzung geschaffen, jede kritische Äußerung unter dem Deckmantel des Extremismus zu verfolgen und schwer zu bestrafen. Es war Parlamentsarbeit im Geschwindmarsch. Erst im Juni wurde die Neufassung des Gesetzes weiter
  • 373 Leser
TENNIS / Haas zweiter Erfolg in Los Angeles

Den Frust überwunden

In der Traumfabrik Los Angeles hat Thomas Haas seinen Sommerfrust endgültig überwunden und ist aufgestiegen in den Favoritenkreis für die US Open im September. weiter
  • 395 Leser
KARRIEREN / Viele Prominente mussten eine 'Ehrenrunde' drehen

Der faule Edmund durfte nicht mehr Fußball spielen

Es mag ein schwacher Trost sein, soll aber nicht unerwähnt bleiben: Sitzenbleiber befinden sich in prominenter Gesellschaft. Zu den bekanntesten zählen der erste Kanzler des deutschen Reiches, Otto von Bismarck, Schriftsteller und Nobelpreisträger Thomas Mann ('Buddenbrooks') und der frühere britische Premier Winston Churchill. Aber auch unter heutigen weiter
  • 374 Leser
IG metall

Deutlich mehr Geld fordern

Die IG Metall strebt in der nächsten Tarifrunde eine deutliche Lohnsteigerung an. Der baden-württembergische Bezirksleiter Jörg Hofmann sagte: 'Die IG Metall wird, allein schon um die Realentgelte zu sichern, Anfang 2007 sehr stark auf eine prozentuale, lineare Erhöhung dringen müssen.' Als Begründung führte Hofmann die gute Wirtschaftslage im Südwesten weiter
  • 524 Leser
RECHTSCHREIBUNG

Die reformierte Reform

Von heute an müssen Schüler wieder mit 'Blauen Briefen' statt 'blauen Briefen' rechnen: Acht Jahre nach Einführung der Rechtschreibreform tritt am 1. August die Rücknahme der strittigsten Punkte für Schulen und Behörden verbindlich in Kraft. Während einer einjährigen Übergangsfrist sollen die Neuerungen bei der Notengebung noch nicht berücksichtigt weiter
  • 408 Leser
STÄDTE

Diskussion um Fuchs und Biber

Wildtiere wie Marder und Füchse in den Städten bereiten den Jägern Schwierigkeiten. Anwohner rufen um Hilfe, doch den Waidmänner sind die Hände gebunden. weiter
  • 405 Leser
SOZIALES / Wohngruppe für verhaltensauffällige Mädchen

Disteln auf der Suche nach Liebe

Letzte Station in einer langen Reihe von Hilfsangeboten - Viele Ausreißerinnen
'Distel' heißt ein Projekt des Vereins für Jugendhilfe im Kreis Böblingen. Der Name der Wohngruppe für Mädchen symbolisiert die Befindlichkeit der meisten Bewohnerinnen. Nach außen hin geben sie sich laut und aggressiv - doch ihr Verhalten ist ein Schrei nach Zuwendung. weiter
  • 461 Leser
FESTSPIELE / 'Der Tartuffe' in Salzburg

Dorine hat eine Schürze wie die Netrebko

Der Salzburger 'Tartuffe' beginnt trostlos spaßig - und endet gnadenlos närrisch: Tartuffe durchschneidet eine Kehle, und die Figuren reagieren blökend wie Lämmer. weiter
  • 394 Leser
GEBURTSTAG / Yves Saint Laurent wird heute 70 Jahre alt

Ein Modeschöpfer, der sich als Provokateur gefiel

'Mit einer Hose und einem Rollkragenpulli ist jede Frau gut angezogen', sagt Yves Saint Laurent. Kein Wunder - gilt doch der Modeschöpfer, der heute seinen 70. Geburtstag feiert, als Meister der Hosenanzüge. Anfang 2002 zog sich Saint Laurent ins Privatleben zurück. weiter
  • 387 Leser
TISCHTENNIS

Eine Hammergruppe

Die Auslosung der Tischtennis-Champions-League (ab 1. September) ergab für Neuling TTC Frickenhausen eine Hammergruppe. Der deutsche Meister spielt gegen den SV Niederösterreich (mit dem Weltranglisten-Dritten Way-Hao), gegen das schwedische Top-Team Eslövs und die französische Mannschaft von Anger Vallante (mit Torben Wosik). weiter
  • 374 Leser
SCHIESSEN / Vizeweltmeister Schanz reicht es nur auf Rang 42

Erneutes Debakel der deutschen 'Fehlschützen'

Der Olympiasechste Waldemar Schanz hat mit Platz 42 bei der Sportschützen-WM in Zagreb ein Debakel erlebt. Der zweimalige Vizeweltmeister aus Wiesbaden traf in seiner Spezialdisziplin Doppeltrap nur 124 Scheiben und war somit im eigenen Team der schlechteste Schütze. Den erneut enttäuschenden deutschen Auftritt komplettierten Stefan Ommert (Ludwigshafen/131) weiter
  • 326 Leser
STAUPROGNOSE

Es wird noch einmal eng

Wegen der Sommerferien in allen Bundesländern müssen sich Autofahrer auch am kommenden Wochenende auf lange Staus auf den deutschen Autobahnen einstellen. Weil in Baden-Württemberg als letztem Bundesland die Ferien beginnen, kommt der Reiseverkehr in Richtung Süden noch einmal richtig in Schwung, wie der ADAC mitteilt. Gleichzeitig werde die Rückreisewelle weiter
  • 398 Leser
deutschland-tour

Etappenstart in Heidenheim

Als einzige württembergische Stadt findet sich Heidenheim auf dem Routenplan der heute in Düsseldorf startenden Deutschland-Tour der Radprofis. In der Brenzstadt startet am 5. August die fünfte Etappe nach Bad Tölz. Die 50 000-Einwohner-Stadt hatte sich frühzeitig beworben, ins Tourprogramm aufgenommen zu werden, und prompt den Zuschlag erhalten. Seit weiter
  • 419 Leser
MUSEUM / Leben wie vor fast 3000 Jahren

Familie geht am Federsee auf Zeitreise

Urlaub in der Bronzezeit: Die Familie Borngraeber aus Uhingen zieht wieder in Wohnhütten des Federseemuseums. Zehn Tage dauert der Ausflug in die Vergangenheit. weiter
  • 454 Leser
WETTER / Regenzeit fordert viele Opfer

Fast 500 Monsun-Tote in Indien

Zweieinhalb Monate nach Beginn des Monsuns in Indien ist die Zahl der Unwetter- und Flutopfer der diesjährigen Regenzeit auf mindestens 480 gestiegen. Aus den besonders schwer betroffenen west- und nordindischen Bundesstaaten meldeten Medien insgesamt 30 weitere Tote. In den westlichen Bundesstaaten Maharashtra und Gujarat wurden 120 000 Menschen vor weiter
  • 416 Leser
FORSCHUNG / Pfiffige Erfindung aus England

Frühstücksei mit Koch-Anzeige

Britische Forscher haben angeblich die Lösung für das perfekt gekochte Frühstücksei entdeckt: Auf das Ei wird ein Logo mit einer hitzeempfindlichen und zunächst unsichtbaren Tinte gedruckt, das erst dann zum Vorschein kommt, wenn das Ei die richtige Konsistenz hat. Entwickelt wurde das Verfahren im Auftrag der Organisation Egg Lion Quality, die sich weiter
  • 397 Leser
ÜBERNAHMEN / Rekordzahl an Transaktionen

Fusionsfieber steigt

Der weltweite Markt für Übernahmen von Unternehmen bricht derzeit alle Rekorde. Bei zwei der größten Transaktionen kauften deutsche Konzerne zu. weiter
  • 482 Leser
KONGO / Bundesregierung zieht positives Fazit nach dem Urnengang

Für Entwarnung noch zu früh

Nach den Wahlen im Kongo hat die Bundesregierung ein positives Fazit gezogen, gleichzeitig aber vor den Risiken während der mehrwöchigen Stimmauszählungen gewarnt. Erst der Verlauf dieser Phase werde zeigen, ob die Bevölkerung im Kongo diesen 'ersten Schritt in die Demokratie' als solchen wahrnimmt. Auch Albrecht Conze, der politische Direktor der UN-Mission weiter
  • 305 Leser
EINZELHANDEL / Die brütende Hitze kann dem Schlussverkauf bisher nichts anhaben

Gefühlte hohe Rabatte

Branche mit der ersten Woche zufrieden - Fußball-WM brachte keinen Schub
Meist fällt die Zwischenbilanz des Handels zum Schlussverkauf besser aus als die Schlussbilanz. Auch jetzt ist der Handel zur Halbzeit zufrieden. Demnach griffen die Kunden beherzt zu - trotz der brütenden Hitze. Die Fußball-WM brachte dagegen wenig Schub. weiter
  • 485 Leser
AXEL SPRINGER / Leichtes Umsatzplus

Gewinn gesteigert

Der Berliner Medienkonzern Axel Springer AG hat seinen Gewinn im ersten Halbjahr deutlich gesteigert. Der Überschuss nahm um 10 Prozent auf mehr als 111 Mio. EUR zu, wie das Unternehmen mitteilte. Der Umsatz lag mit 1,2 Mrd. EUR zwar knapp unter dem Vorjahreswert, jedoch waren 2005 noch die Umsätze des jetzigen Tiefdruck-Gemeinschaftsunternehmens Prinovis weiter
  • 417 Leser

Gewinnquoten

lotto:Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 2 954 862,70 Euro, Gewinnklasse 2: 393 981,70 Euro, Gewinnklasse 3: 46 169,70 Euro, Gewinnklasse 4: 2435,80 Euro, Gewinnklasse 5: 161,50 Euro, Gewinnklasse 6: 37,00 Euro, Gewinnklasse 7: 25,10 Euro, Gewinnklasse 8: 9,50 Euro. toto: Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 48 861,60 Euro, Gewinnklasse 2: 1809,60 Euro, weiter
  • 348 Leser
KIND

Glück bei Fenstersturz

Ein Junge hat in Bremen einen Sturz aus 15 Meter Höhe überlebt. Beim Aufprall auf den Gehweg brach sich der knapp Zweijährige ein Bein. Der Knirps war vermutlich mit Hilfe eines Spielzeugs und einer Gardine auf die Fensterbank des Kinderzimmers geklettert, während seine Mutter in der Küche war. Er öffnete das Fenster und stürzte aus dem dritten Stock weiter
  • 415 Leser
SCHWIMMEN / Freistilstaffel der Frauen bei EM mit doppeltem Erfolg

Goldenes Rekord-Quartett

Nicole Hetzer holt Silber - Antje Buschulte disqualifiziert
Während das Frauen-Quartett und Nicole Hetzer ihren tollen Einstand bei der EM in Budapest feiern, vergießt Antje Buschulte Tränen. Sie war ins Wasser gefallen. weiter
  • 507 Leser
TOURISMUS / Im Dezember soll die längste deutsche Umlaufbahn am Fellhorn in Betrieb gehen

Gondeln über seltenen Orchideen

Die Betreiber haben für den einst geschundenen 'Blumenberg' ein ökologisches Konzept verwirklicht
Viel Geld ist bei der Sanierung der 30 Jahre alten Liftanlagen am Fellhorn bei Oberstdorf auch in den Natur- und Umweltschutz geflossen. Drei Sessellifte und die neue 'Fellhornbahn II' ersetzen sieben Schlepplifte. Auch Kritiker hat das ökologische Konzept überzeugt. weiter
  • 539 Leser
ABGEORDNETE

Göhner gibt Posten ab

Der CDU-Politiker Reinhard Göhner will seine Doppelfunktion als Bundestagsabgeordneter und Arbeitgeber-Hauptgeschäftsführer nur noch bis Ende der laufenden Wahlperiode ausüben. Das berichtet das 'Handelsblatt' unter Berufung auf eine persönliche Erklärung Göhners. Welche seiner Funktionen er künftig aufgeben will, hat Göhner offen gelassen. weiter
  • 447 Leser
AWG / Marktführer bei Feuerwehrarmaturen

Heiß aufs Ausland

Fast immer, wenn es irgendwo in Deutschland brennt, kommen Produkte der AWG Max Widenmann Armaturenfabrik beim Feuerlöschen zum Einsatz. weiter
  • 594 Leser
WETTER / Der Ferienmonat August beginnt wechselhaft

Hitzeperiode verabschiedet sich

Während der nächsten Tage deutliche Abkühlung und ziemlich viele Schauer
Alle, die wegen der Hitze gestöhnt haben, können jetzt aufatmen. Die den gesamten Juli anhaltende Hitzeperiode verabschiedet sich. Der Ferienmonat August beginnt ziemlich wechselhaft. Wer endlich mal wieder im Regen spazieren gehen wollte, kommt auf seine Kosten. weiter
  • 386 Leser
fall gatlin

Hormon-Salbe vom Masseur?

In der Dopingaffäre um den 100-Meter-Olympiasieger Justin Gatlin (USA) rückt dessen Trainer Trevor Graham ins Zentrum des Verdachts - wegen einer Hormon-Salbe. weiter
  • 480 Leser
LIGAPOKAL

HSV schon mit Sanogo

Drei Tests, drei Niederlagen - mit Hilfe seines WM-Trios will Werder Bremen diese schwarze Serie ausgerechnet gegen den alten Nord-Rivalen Hamburger SV beenden. weiter
  • 373 Leser
ATTACKE

Hund fällt Kind an

Beim Fußballspielen mit einem Freund ist ein zwölfjähriger Bub in Essen von einem Hund schwer verletzt worden. Er musste stationär ins Krankenhaus. Der Halter hatte mit dem Dobermannmischling ohne Leine und Maulkorb in der Nähe Kommandos geübt. Plötzlich rannte das Tier hinter dem Kind her und biss zu, bevor der Mann ihn wegreißen konnte. weiter
  • 467 Leser

In der neuen Fellhornbahn werden 94 Kabinen 2400 Fahrgäste pro Stunde befördern

Die neue 'Fellhornbahn II' wird mit einer Länge von 2800 Metern die längste so genannte Einseil-Umlaufbahn Deutschlands. Sie führt parallel zur bestehenden Großkabinenbahn zur Bergstation, durchläuft aber ungefähr auf der Hälfte eine Mittelstation. Von dort bis zur Bergstation ersetzt sie einen alten Schlepplift, der wegen seiner Steilheit ohnehin nur weiter
  • 372 Leser
NYCOMED

Interesse an Altana

Nach monatelanger Suche scheint der Bad Homburger Pharma- und Chemiekonzern Altana einen ernsthaften Kaufinteressenten für seine Pharmasparte gefunden zu haben. Der dänische Pharmaanbieter Nycomed hat nach Medienberichten Interesse am Kauf der Pharmasparte. Nycomed habe ein Memorandum mit vertraulichen Informationen erhalten. Die Unterlagen werden üblicherweise weiter
  • 557 Leser

INTERVIEW: Spitze im Scheitern

Das Sitzenbleiben sollte abgeschafft werden, sagt der Bielefelder Bildungsforscher Professor Klaus-Jürgen Tillmann, denn es verletzt und verunsichert die Schüler nur. Sie bräuchten meist zur Mitte des Schuljahres dringend Hilfe - statt am Ende ein 'Nicht versetzt'. weiter
  • 398 Leser
GESUNDHEIT / Land prüft Rauchverbot

Kampf gegen den blauen Dunst

Baden-Württemberg will noch in diesem Jahr den blauen Dunst aus allen öffentlichen Gebäuden verbannen. 'Wir planen ein umfassendes Nichtraucherschutzgesetz. Hierfür werden derzeit die juristischen Eckpunkte festgelegt', sagte ein Sprecherin des Sozialministeriums. Dabei werde auch geprüft, für welche Bereiche das Land zuständig sei. 'Wenn das Gesetz weiter
  • 335 Leser
FECHTEN / Bundestrainer bleibt hart, Start nur im Einzel möglich

Kein Platz für Bißdorf in der WM-Mannschaft

Trotz seines jüngsten EM-Erfolges bleibt für Fechter Ralf Bißdorf aus Heidenheim die Tür zur deutschen Florett-Equipe zu. Für den Team-Wettbewerb bei der WM Anfang Oktober in Turin wird der Europameister definitiv keine Berücksichtigung finden, bestätigte Florett-Bundestrainer Uli Schreck: 'Das Thema ist seit der WM 2005 in Leipzig abgehakt. Die Entscheidung, weiter
  • 360 Leser
tennis-daviscup

Kiefers Absage gibt Rätsel auf

Nicolas Kiefer hat schon knapp zwei Monate vor dem Daviscup-Relegationsmatch gegen Thailand in Düsseldorf (22. bis 24. September) seine Teilnahme abgesagt. Das teilte der Tennisprofi aus Hannover gestern Teamchef Patrik Kühnen in einem Telefonat mit. Kiefer war am 17. Juli wegen anhaltender Schmerzen am linken Handgelenk operiert worden. Seine frühzeitige weiter
  • 331 Leser
Auswärtiges AMt

Klage über Personalnot

Das Auswärtige Amt (AA) sieht wegen des jahrelangen Personalabbaus die außenpolitische Handlungsfähigkeit Deutschlands bedroht, heißt es in einer Antwort der Bundesregierung auf eine parlamentarische Anfrage der FDP-Fraktion. Konkret ging die Zahl der Planstellen in der Berliner Zentrale des AA und den 226 Auslandsvertretungen seit 1994 von 7200 auf weiter
  • 329 Leser
LANDRAT

Klares Votum für Gaerte

Der Sigmaringer Landrat Dirk Gaerte (CDU) ist in seinem Amt bestätigt worden. Bei der Wahl gestern erhielt er 37 von 46 Stimmen. Die CDU hat im Kreistag 26 Mitglieder. 'Ich bin entspannt und mit dem Ergebnis sehr zufrieden', sagte Gaerte (59). 'Damit sind die Irritationen der letzten Wochen für mich erledigt.' Der CDU-dominierte Wahlausschuss hatte weiter
  • 415 Leser
IRAN

KOMMENTAR: Ein Akt der Hilflosigkeit

Gemessen am zeitlichen und organisatorischen Aufwand, den eine UN-Resolution kostet, sollte dieses Instrument der Friedenspolitik inhaltlich entsprechend gewichtig sein. Doch die jüngste Entschließung zum Atomstreit ist nicht einmal das Papier wert, auf dem sie steht. Wieso sollte es das Regime in Teheran plötzlich kümmern, dass es - wieder einmal - weiter
  • 363 Leser
STROMPREIS

KOMMENTAR: Impuls für Wettbewerb

Wenn Strom in geringer Stärke durch den Körper fließt, kitzelt es ein wenig. So ähnlich muss sich gestern die ENBW gefühlt haben: Die Bundesnetzagentur verlangt von dem Stromriesen und zwei anderen Anbietern geringere Durchleitungsgebühren. Um acht Prozent sollen diese sinken. Das kann einen Konzern, der zuletzt den Umsatz um 34 Prozent steigerte, kaum weiter
  • 393 Leser
DEUTSCHE TELEKOM

KOMMENTAR: Jegliches Vertrauen verspielt

Die Kursentwicklung der Telekom-Aktie ist ein einziges Trauerspiel. Seit ihrem Höchstkurs Anfang 2000 hat das Papier annähernd 90 Prozent seines Wertes verloren. Zur Verinnerlichung: Die Telekom ist nicht ein Überflieger aus den Zeiten des Neuen Marktes - mit einem unrealistischen Geschäftsmodell; der Bonner Konzern ist vielmehr weltweit einer der größten weiter
  • 593 Leser
SUPERCUP

Konzept der Türken geht auf

Rund 25 500 Zuschauer sind in der Frankfurter Arena Zeuge des ersten türkischen Supercups seit 1998 gewesen. Der neu geschaffene Wettbewerb ist Nachfolger des Presidential Cup, der in der Türkei Ende der neunziger Jahre immer mehr an Anerkennung verloren hatte. Pokalsieger Besiktas Istanbul, der das Spiel gegen Meister Galatasaray mit 1:0 gewonnen hat, weiter
  • 396 Leser

Kultur-tipp

Eintopf und Bier Es sind 160 Häuser, aber niemand wohnt darin. Gemeinsam haben sie fast 40 000 Jahre auf dem Buckel, aber sie wirken jung und lebendig. Die Rede ist von den sieben Freilichtmuseen in Baden-Württemberg, die am Sonntag zu einem gemeinsamen Aktionstag einladen. Im Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck gibt es am Tag der Freilichtmuseen unter weiter
  • 409 Leser
EURO

Kurs legt zu

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2767 (Freitag: 1,2664) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7833 (0,7896) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6843 (0,6825) britische Pfund, 145,82 (146,57) japanische Yen und 1,5713 (1,5725) Schweizer Franken fest. weiter
  • 513 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Opfer dreister Trickdiebe Gleich zwei Mal haben Trickdiebe eine 77-Jährige in Mannheim heimgesucht. Die Unbekannten erbeuteten etliche tausend Euro, wie die Polizei mitteilte. Zunächst hatte eine Frau die Rentnerin angesprochen, sich als Bekannte ausgegeben und wegen einer angeblichen Notlage um Geld gebeten. Die Rentnerin nahm sie mit heim und händigte weiter
  • 334 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Eon: Kritik an Auflagen Angesichts der nationalen Auflagen für den Energiekonzern Eon bei der Übernahme des spanischen Stromkonzerns Endesa wird der Ruf nach den europäischen Wettbewerbshütern laut. Die EU-Kommission müsse gegen die spanischen Auflagen für die Fusion Eon-Endesa im Interesse des Binnenmarktes vorgehen, forderte der Vorsitzende des Europaausschusses weiter
  • 468 Leser

Ladylike - von Ingrid Noll (020. Folge)

20. Folge Sie wird ein wenig unruhig, steht schließlich auf und verlässt uns. Ich bin mir sicher, dass sie die Toilette sucht. Nach fünf Minuten ist Anneliese wieder bei uns. »War der Kellner endlich da?« fragt sie. »Ich weiß jetzt, was im Nachbarsalon los ist. Zwei uralte Französinnen mit langen roten Krallen spielen Zankpatience, absolut filmreif! weiter
  • 364 Leser
MOTORSEGLER

Landung auf dem Feld

Wegen Motorschwierigkeiten hat ein Motorsegler bei Thannhausen (Kreis Günzburg) auf einem abgeernteten Getreidefeld notlanden müssen. Nach Polizeiangaben von gestern hatte der 61-jährige Pilot unmittelbar nach dem Start auffällige Motor-Geräusche bemerkt. Er wollte sofort wieder landen, konnte aber die Piste nicht mehr erreichen. Der Pilot blieb unverletzt. weiter
  • 329 Leser
RECHTSCHREIBUNG

LEITARTIKEL: Geordneter Wirrwarr

Seit heute ist es soweit. Nach einem Hickhack von zehn Jahren tritt die gemäßigte Reform der deutschen Rechtschreibung in Kraft. Für Behörden ist sie bereits verbindlich. Die Schulen haben zwar noch ein Jahr Zeit, bis Verstöße gegen die neuen Regeln als Fehler gewertet werden. Dennoch sind die Schüler die eigentlich Leidtragenden. Sie haben sich schon weiter
  • 464 Leser

Leute im Blick

Mel Gibson Filmstar Mel Gibson (50) ist nach einer Festnahme wegen Trunkenheit am Steuer voller Reue. Er war in Malibu (Kalifornien) gestoppt und der Polizei gegenüber ausfällig geworden. In einer TV-Sendung gab er zu: 'Ich habe wie jemand gehandelt, der völlig die Kontrolle verloren hat.' Er schäme sich zutiefst für alles, was er gesagt habe, sagte weiter
  • 419 Leser
RAD

Ludwig hofft auf Einigung

Der Erneuerungs-Prozess an der Spitze des T-Mobile-Teams könnte eine teure Angelegenheit für das Unternehmen werden. Nach den Kündigungen des einstigen Vorzeige-Athleten Jan Ullrich und dessen Betreuer Rudy Pevenage vor dem Hintergrund der spanischen Doping-Affäre, könnte auch die Trennung von Manager Olaf Ludwig vor dem Arbeitsgericht enden. 'Ich hoffe weiter
  • 362 Leser

Lufthansa mit dem ...

...besten Image. Die Lufthansa hat unter deutschen Großunternehmen das beste Image. Zu diesem Schluss kommt eine Studie der Ludwig-Maximilians-Universität München. Auf den Plätzen folgen BMW, Siemens, Audi. Trotz Betriebsratsaffäre kommt VW auf Platz fünf noch vor Porsche und Daimler-Chrysler. Unser Bild zeigt Besucher auf dem Flughafen Dresden, die weiter
  • 502 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung der Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch- Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 24.07.-28.07.06: 100er Gruppe 47-52 EUR (49,40 EUR). Notierung 31.07.06: unverändert. Handelsabsatz: 28.656 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro weiter
  • 423 Leser

Mehrheit für das Wiederholen

69 Prozent der Deutschen wollen das Sitzenbleiben beibehalten. Sie befürworten die 'Ehrenrunde' als pädagogische Maßnahme. Das hat eine Umfrage der Universität Koblenz-Landau im vergangenen Jahr ergeben. Befragungen aus früheren Zeiten hatten bis zu 88 Prozent Zustimmung gebracht. Seriöses Material über die Meinung der Schüler hierzu gibt es nicht. weiter
  • 386 Leser
FERNSEHEN / Der Musiksender MTV wird 25 Jahre alt

Mit Videoclips die Welt erobert

Das neue Sendeformat hat von 1981 an die gesamte Unterhaltungsbranche revolutioniert
'Video Killed the Radiostar', lautete der erste Videoclip, mit dem der Musiksender MTV vor 25 Jahren startete. Keiner ahnte damals, dass der Name des Clips Programm würde. Zwar ist das Radio nicht ausgestorben, aber MTV revolutionierte die Unterhaltungsbranche. weiter
  • 436 Leser
SCHULE / Teningen setzt auf freiwillige Einheitskluft

Modekollektion statt Uniform

Die Friesenheimer Schulkleidung findet Nachahmer im Südwesten: Im nächsten Schuljahr gibt es auch an der Haupt- und Realschule Teningen T-Shirts mit Schullogo. weiter
  • 418 Leser
DEUTSCHE TELEKOM / Verhandlungstermin noch offen

Musterkläger bestimmt

Pensionär aus Baden-Württemberg will Schadenersatz
Der Prozess gegen die Deutsche Telekom um Schadenersatz rückt näher. Ein Pensionär aus Baden-Württemberg dazu wurde auserkoren, den Musterprozess gegen das Unternehmen zu führen. Darin geht es um angeblich falsche Angaben, aufgrund derer Aktienkäufe getätigt wurden. weiter
  • 504 Leser

Na sowas . . .

Mit Hilferufen nach Mama hat ein Papagei in Koblenz einen Polizeieinsatz ausgelöst. Eine ältere Dame hatte die 'Mama, Mama'-Schreie über Stunden hinweg in der Nachbarschaft vernommen und die Polizei verständigt, weil sie ein Kind in Not wähnte. Beamte stellten schließlich den Hilfeschreier: einen 25 Jahre alten, 'fließend hochdeutsch sprechenden Papagei'. weiter
  • 278 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Proteste in Mexiko In Mexiko-Stadt haben am Sonntag mehr als 1,2 Millionen Menschen gegen das Ergebnis der Präsidentenwahl vom 2. Juli protestiert. Die Demonstranten folgten einem Aufruf des knapp unterlegenen Kandidaten Andrés Manuel López Obrador, der eine Neuauszählung aller 42 Millionen Stimmzettel forderte. Nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis weiter
  • 391 Leser
MÜNZEN

Neuseeland rundet auf

In Neuseeland wurden neue Münzen eingeführt. Die Fünf-Cent-Münze wurde aus dem Verkehr gezogen. Rückgeld für unrunde Preise gibt es nicht mehr. weiter
  • 495 Leser
RAD / Regisseur Bonivento widmet sich Ex-Star

Pantanis Leben wird verfilmt

Das Leben des im Februar 2004 an einer Überdosis Kokain verstorbenen italienischen Radsportidols Marco Pantani wird verfilmt. Die Dreharbeiten zum Film 'Pirat', der den Spitznamen des ehemaligen Siegers der Tour de France und des Giro dItalia als Titel hat, beginnen im September. 'Pantani, der wiedergefundene Stolz' soll der Film heißen, der bereits weiter
  • 296 Leser
FUSSBALL

Pleite mit 'Poldi'

Der FC Bayern München hat beim Einstand von Fußball-Nationalstürmer Lukas Podolski eine Niederlage hinnehmen müssen. Der deutsche Rekordmeister verlor am Montag in Tokio in einem Freundschaftsspiel gegen den vom früheren Nationalspieler Guido Buchwald trainierten japanischen Spitzenclub Urawa Red Diamonds mit 0:1 (0:0). weiter
  • 437 Leser
leichtathletik-em

Pohle fliegt aus dem Team

Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) hat Dreispringer Andreas Pohle (Erfurt) aus dem Aufgebot für die am kommenden Montag beginnende EM in Göteborg (7. bis 13. August) gestrichen. Dafür wurde wie erwartet Speerwerfer Peter Esenwein (LAZ Kornwestheim/Ludwigsburg) nachnominiert. Zusätzlich über 200 Meter starten darf Jala Gangnus (LG Weserbergland), weiter
  • 420 Leser
ALLIANZ

Proteste gegen Jobabbau

Mit Warnstreiks haben Beschäftigte des Allianz-Konzerns gestern erneut gegen den geplanten drastischen Stellenabbau protestiert. Ein Sprecher der Gewerkschaft Verdi sprach von insgesamt rund 5000 Teilnehmern. Neben Mitarbeitern der Standorte Stuttgart, Ulm, Freiburg, Aachen, Dortmund, und Köln hatte die Gewerkschaft auch in Karlsruhe, Hamburg und Bremen weiter
  • 381 Leser
SPANIEN

Quallenplage am Mittelmeer

Seit Anfang Juni sind an den Stränden der spanischen Region Katalonien laut Rotes Kreuz mehr als 10 000 Menschen von Quallen verletzt worden. Am schlimmsten betroffen sei die Küste der Provinz Barcelona mit rund 4200 Verletzten. In den vergangenen Wochen galt an mehreren nordspanischen Stränden zeitweise ein Badeverbot, etwa in Gavá und Castelldefels. weiter
  • 407 Leser
LANDENTWICKLUNG / Wertheim zieht drei dicke Fische an Land

Satte Profite auf dem Almosenberg

Nach Fabrikverkaufs- und Caravanzentrum siedelt sich jetzt ein Themenpark an
Der Almosenberg bei Wertheim ist zum Profithügel geworden. Nach einem Fabrikverkaufscenter, das gerade erweitert wird, entstand ein 'Expocamp' für Caravans und Wohnmobile. Jetzt folgt ein zehn Hektar großer Themenpark, der in Europa einzigartig sein soll. weiter
  • 483 Leser
Softair-Waffe

Schüsse aus dem Auto

In Wildwest-Manier hat ein 17-Jähriger aus Neustadt bei Coburg mit einer Softair-Waffe auf einen gleichaltrigen Rollerfahrer geschossen. Der Schütze war in einem Auto zusammen mit einem 20-Jährigen unterwegs, als er auf den Rollerfahrer schoss. Zwei Plastikkugeln trafen den Zweiradfahrer an der Schulter und am Oberschenkel. Der 17-Jährige blieb unverletzt. weiter
  • 315 Leser
BADEUNFALL / Suchaktion mit Hubschrauber

Segler im Bodensee vermisst

Ein 68-jähriger Segler bleibt im Bodensee vermisst. Gestern seien erfolglos mehrere Quadratkilometer rund um die Unglücksstelle vor Langenargen abgesucht worden, teilte die Polizei mit. Ein Großaufgebot an Helfern, unterstützt von einem Hubschrauber, war im Einsatz. Der Mann war am Vortag mit einer Lebensgefährtin auf einem Segelboot unterwegs. Zwei weiter
  • 434 Leser
IRAN

Sicherheitsrat setzt Frist

Nach drei Wochen zäher Verhandlungen hat der Weltsicherheitsrat den Iran zur Einstellung seiner umstrittenen Urananreicherung bis zum 31. August verpflichtet. Die Resolution wurde in New York gestern mit 14 Ja-Stimmen und einer Gegenstimme von Katar angenommen. Sollten nach Ablauf dieser Frist die Auflagen der Internationalen Atomenergie-Organisation weiter
  • 419 Leser
PRAKTIKER / Neues Konzept für Baumärkte

Sortiment verringert

Die Bau- und Heimwerkerkette Praktiker verringert ihr Sortiment um 20 Prozent. Dadurch solle das Angebot für den Kunden übersichtlicher gemacht werden. Praktiker-Chef Wolfgang Werner stellte in Gerlingen bei Stuttgart das neue Konzept vor, das am selben Tag in sechs Pilotmärkten in Deutschland gestartet wurde. Das neue Konzept soll in den nächsten Jahren weiter
  • 487 Leser
DOPING-SKANDAL / Staatsanwaltschaft dementiert

Spur nach Deutschland

Im großen spanischen Dopingskandal führen immer mehr Spuren nach Deutschland. Das spanische Netzwerk, das Radsportler mit illegalen Mitteln versorgt haben soll, erhielt seine Substanzen nach einem Bericht der Zeitung 'El País' von einem deutschen Arzt. Wie das angesehene Madrider Blatt unter Berufung auf Polizeikreise berichtete, machten die Ermittler weiter
  • 456 Leser

Stichwort: Menschliche Schutzschilde

Der Missbrauch von Zivilisten als sogenannte menschliche Schutzschilde ist ein Kriegsverbrechen. Die jüngsten Vorwürfe richten sich gegen die schiitische Hisbollah-Miliz, die sich samt Waffen offenbar gezielt in libanesischen Wohngebieten versteckt. Der israelischen Armee hat der Oberste Gerichtshof des Landes die Nutzung menschlicher Schutzschilde weiter
  • 479 Leser
ENERGIE / Bundesagentur verlangt geringere Netzentgelte für andere Anbieter

Stromriesen müssen Gebühr senken

ENBW will gegen Bescheid klagen - Verbraucher profitieren noch nicht
Die ENBW und zwei weitere Konzerne müssen Gebühren für die Nutzung ihrer Stromnetze senken. Sie wollen dagegen klagen. Konkurrenten begrüßen den Bescheid. Die Bundesnetzagentur hat das bei ihr beantragte Entgelt der Energie Baden-Württemberg (ENBW) für die Netznutzung durch andere Anbieter im Bereich Hochspannung um acht Prozent gekürzt. Bei dem Energiekonzern weiter
  • 402 Leser
VERMISSTE

Suizidabsicht war erfunden

Die Polizei im Main-Tauber-Kreis hat das Rätsel um einen vermeintlichen Vermissten-Fall gelöst: Eine anonyme Anruferin hatte in der Nacht zum Donnerstag mehrmals in einem Krankenhaus in Tauberbischofsheim angerufen und erzählte, sie wolle beziehungsweise habe ihre vier Kinder getötet und werde sich jetzt selbst umbringen. Wie die Beamten gestern berichteteten, weiter
  • 378 Leser

Telegramme

fussball: Wegen des Krieges im Nahen Osten müssen die israelischen Vereine ihre Heimspiele in der zweiten Qualifikationsrunde zum Uefa-Cup auf neutralem Boden austragen. Die Spielorte sollen die Klubs selbst vorschlagen. fussball: Spieler, die durch rassistische Äußerungen oder Gesten auffallen, können nach dem neuen Disziplinarcode der Uefa für bis weiter
  • 378 Leser

THEMA DES TAGES: Der Streit ums Sitzenbleiben

Auf den ersten Blick scheint es nicht viel: Drei Prozent aller Schüler bleiben jedes Jahr sitzen. Doch im Lauf der Zeit summiert sich das. Antje Berg berichtet, wie hierzulande über das Wiederholen gestritten wird. Außerdem erklärt ein Bildungsforscher, warum er das Sitzenbleiben abschaffen würde. weiter
  • 499 Leser

Tipp des tages: Nur bedingter Ausgleich

Dienstreisezeiten müssen nicht wie Arbeitszeiten vergütet werden. Mit diesem Urteil wies der neunte Senat des Bundesarbeitsgerichts in Erfurt die Klage eines wissenschaftlichen Angestellten zurück, der wiederholt Dienstreisen im In- und Ausland unternehmen muss. Der Kläger hatte für das Jahr 2002 eine Zeitgutschrift von 155 Stunden und fünf Minuten weiter
  • 480 Leser
ERFROREN

Tod in Gletscherspalte

Ein leichtsinniger Tourist ist am Sonntag am Großglockner in Österreich 25 Meter tief in eine Gletscherspalte gefallen und erfroren. Der Mann, dessen Identität noch ungeklärt ist, war nur mit Hose und Sandalen bekleidet. Bei seiner Entdeckung gestern war die Leiche bereits am Gletschereis angefroren, so dass sie aus dem Eis gemeißelt werden musste. weiter
  • 449 Leser
RAD / Stars fehlen bei der 30. Auflage in Deutschland

Tour im Schatten der Skandale

Dopingaffären, Krisengipfel und eine schwächelnde Führung beim deutschen Vorzeige-Rennstall T-Mobile: Wenn heute in Düsseldorf der Startschuss zur 30. Auflage der Deutschland-Tour (1. bis 9. August) fällt, ist der Radsport von der Normalität meilenweit entfernt. weiter
  • 316 Leser
INDUSTRIEVERBAND / Die BDI-Spitze um Jürgen Thumann soll weitermachen

Treueschwur für den angeschlagenen Präsidenten

Nach dem verpatzten Coup mit CDU-Politiker Norbert Röttgen als Spitzenmanager setzt der BDI auf Kontinuität. Jürgen Thumann soll zwei weitere Jahre Präsident des Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) bleiben, Hauptgeschäftsführer Ludolf von Wartenberg soll sich noch nicht in den Ruhestand verabschieden, sondern ein Jahr verlängern. Mit diesem weiter
  • 475 Leser
TSCHECHIEN

Urlauber-Nepp in Restaurants

Touristen aufgepasst: In tschechischen Restaurants werden Urlauber offenbar gerne über den Tisch gezogen - im wahrsten Sinne des Wortes. Überhöhte Rechnungen und zu kleine Portionen sind nur zwei von vielen Mängeln, welche die tschechische Handelsbehörde COI jetzt in zahlreichen Restaurants des Landes festgestellt hat. In 38 Prozent der 3175 kontrollierten weiter
  • 398 Leser
BAYREUTH / Wiglaf Drostes misslungener Satireangriff auf die Festspiele

Von Kuhdung und Größenwahnfried

Der Satiriker Wiglaf Droste hat in der 'Tageszeitung' ein Bombardement der Festspielstadt Bayreuth gefordert. Ein geschmackloser Angriff auf den Wagnerkult. Bomben auf Beirut? Wiglaf Droste fordert 'ein Bömbchen für Bayreuth'. In einem satirischen Beitrag für die Berliner 'Tageszeitung' ist der 45-jährige Schriftsteller und Sänger über die Festspiele weiter
  • 450 Leser
ERFAHRUNGEN / Was Schüler erzählen

Von Tränen, Rückzug und Triumphen

Der eine fühlt sich als Sitzenbleiber 'wie der letzte Idiot', die andere lernt, dass man sich durchbeißen muss. Drei Schüler und ihre Reaktion auf das Scheitern. weiter
  • 350 Leser
Junge Liberale

Wendland neuer Chef

René Wendland aus dem unterfränkischen Miltenberg ist neuer Landesvorsitzender der Jungen Liberalen in Bayern. Wie der FDP-Nachwuchs gestern mitteilte, wurde der 22-jährige Student beim Landeskongress in Kempten mit mehr als 90 Prozent der Stimmen gewählt. Die Jungen Liberalen wollen vor allem gegen das vor kurzem beschlossene Handyverbot an bayerischen weiter
  • 341 Leser
TIERE / Imker empfiehlt, vor allem Ruhe bewahren

Wenn tausende Bienen zu Besuch kommen

Eine einzelne Biene sorgt manchmal für Hektik beim Menschen, aber noch nicht für Panik. Wenn es hunderte der summenden Tiere sind, sieht das schon anders aus. weiter
  • 325 Leser
BEHINDERTE

Wunschzettel an den Landtag

Einen Forderungskatalog mit Erwartungen behinderter Menschen an die Politik hat die Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Selbsthilfe behinderter Menschen Baden-Württemberg den Fraktionsvorsitzenden im Landtag übergeben. Wie die LAG mitteilte, basiert der Katalog auf mehr als 1000 Wünschen und Forderungen, die eine landesweite Umfrage behinderter und chronisch weiter
  • 358 Leser
SCHERING / Röntgenkontrastmittel vom Markt genommen - Enttäuschende Klinikstudie

Zwei Misserfolge für Berliner Pharmakonzern

Der Berliner Pharmakonzern Schering hat ein Röntgenkontrastmittel vom Markt genommen. Zugleich gab das Unternehmen gestern einen Misserfolg bei der Entwicklung eines Medikaments gegen chronische Darmentzündung (Morbus Crohn) bekannt. Der Aktienkurs des neuen Schering-Mutterkonzerns Bayer fiel nach Bekanntgabe der Nachrichten um rund 2 Prozent. Die Bayer weiter
  • 491 Leser