Artikel-Übersicht vom Samstag, 26. August 2006

anzeigen

Regional (111)

Dieter Bliederhäuser führt alle Interessierten am kommenden Sonntag an die Nahtstelle des obergermanischen und des rätischen Limes. Er erläutert die damalige Bewaffnung der römischen Soldaten und die Situation an der Grenze. Treffpunkt ist um 14 Uhr der Wanderparkplatz im Rotenbachtal. Heute Betreuung Das Eltern-Kind-Zentrum Wippidu bietet diesen Samstag, weiter
Das DRK veranstaltet am Donnerstag, 31. August, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Turnhalle in Aalen/Fachsenfeld eine Blutspendenaktion. Das DRK bittet alle potenzielle Spender um Blutspenden. Vor allem werden rhesus-negativ Spender gesucht. weiter
  • 307 Leser
Das DRK Ebnat feiert am Samstag, 26. und Sonntag, 27. August, auf dem Gelände der Gartenschule ein Sommerfest. Heute geht es um 18 Uhr los und morgen um 10 Uhr. Altpapierbringsammlung Die Gartenfreunde Ebnat sammeln heute Altpapier. Von 8 bis 11 Uhr kann man es beim Festplatz der Jurahalle anliefern. Kino Das Kinomobil kommt am Montag nach Neresheim weiter
  • 129 Leser
25 Jahre Kolpinghütte Die Kolpingsfamilie lädt am Sonntag, 27. August, zum 25-jährigen Bestehen der Kolpinghütte ein. Auf dem Programm, das um 10 Uhr mit dem gemeinsamen Gottesdienst beginnt, stehen verschiedene Aktivitäten rund um die Kolpinghütte. Mit dem Jubiläum der Kolpinghütte wird auch das 80-jährige Bestehen der Kolpingfamilie Oberkochen gefeiert. weiter
  • 138 Leser
Jazz von Könnern gibt es am heutigen Samstag auf der Landesgartenschau: Die "Little Wonder Band" spielt um 14 Uhr auf der Showbühne und auf dem schwimmenden Floß. Außerdem trifft sich die Skaterszene zum großen Skateboardcontest mit Konzert am Abend. Am Sonntag ab 11.30 Uhr gibt es eine "Sonntagsrede" in Speakers Corner. PATE online Der Verein PATE weiter
Rentenberatung Am Freitag, 15. September, ist von 13 bis 15.30 Uhr, Sprechtag bei der AOK Ostalb, Nördlinger Straße 7 in Bopfingen. Dabei können Rentenanträge gestellt werden, Versicherungsverläufe beantragt und alle Rentenfragen abgeklärt werden. Das Angebot gilt auch für Mitglieder anderer Kassen. Voranmeldung bei German Schneck unter Telefon (07362) weiter
Am Montag, 28. August, verwandeln sich die Amts- und Beckengasse in Bartholomä in eine bunte Budenstadt mit zahlreichen Krämerständen. Beim traditionellen Markthocketse lädt der DRK-Ortsverein ein zu einem reichhaltigen Mittagstisch, mit anschließendem Kaffee und Kuchen. Stiftungsfest Bürgermeister Ottmar Schweizer hat im März diesen Jahres versprochen, weiter
Bei Wanderungen am Ipf fällt eine ungewöhnliche Skulptur ins Auge: Die Nato-Pipeline. Auf der Westseite des Bopfinger Hausbergs sind die verschweißten Rohre bereits im Erdboden versenkt, im Osten schlängelt sich das helle Band noch oberirdisch in Richtung Ries (Foto). Jahre lang wurde die Nato-Pipeline für Kerosin geplant, jetzt bewältigen die Bautrupps weiter
  • 121 Leser
Passant beraubt: Auf dem Weg zur Arbeit wurde am Donnerstagnachmittag, gegen 13.30 Uhr, ein 21-Jähriger in der Gartenstraße beraubt. Er lief auf dem rechten Gehweg stadtauswärts, als ein etwa Gleichaltriger auf Höhe der Einmündung Aalstraße ihn mit einer Rebschere bedrohte und seinen MP3-Player forderte. Der Täter entfernte sich mit dem Gerät in Richtung weiter
  • 163 Leser
TOURNEE THEATER STUTTGART / Molière-Stück am 2. September in Niederalfingen

"Gaunereien" auf der Burg

Am Samstag, 2. September, um 20 Uhr zeigt das Tournee Theater Stuttgart im überdachten Innenhof der Marienburg Niederalfingen, was es mit den Streichen des gewitzten Dieners "Scapin" auf sich hat. weiter
  • 145 Leser
ZUCHTBETRRIEB DR. ZIMMERMANN / Auf dem Schweizerhof werden Zika-Hybrid Kaninchen gezüchtet

"Hasen sind fleischträchtige Tiere"

"In einem Land, in dem das Kaninchen Streicheltier ist, gibt es keinen Markt im Gourmet-Bereich", beschreibt Dr. Erich Zimmermann. 1972 hat er auf dem Schweizerhof bei Abtsgmünd-Untergröningen damit begonnen, robuste, leistungsfähige und fruchtbare Hybrid-Kaninchen zu züchten. Verkauft werden die Tiere hauptsächlich an Züchter ins Ausland - von Österreich weiter
  • 481 Leser
FESTIVAL EUROPÄISCHE KIRCHENMUSIK / Positive Bilanz

"Lebenswege" sehr beliebt

Das 18. Festival Europäische Kirchenmusik in Schwäbisch Gmünd ist zu Ende. Oberbürgermeister Wolfgang Leidig und Mitglieder des Festival-Direktoriums zogen eine positive Bilanz. Erneut wurden über 13 000 Besucher gezählt und mehr als 8 000 Karten verkauft. weiter
  • 157 Leser
WELTKIRCHE / Pater Tomson Aerathedathu und Pfarrer Dr. Alfredo José Chimbinda als Urlaubsvertretungen in Aalen

"Ohne Gewalt durch Glauben überzeugen"

Wer auch in den Ferien daheim bleiben muss oder nicht in die Ferne reisen will, kann dennoch einen persönlichen Eindruck gewinnen von der Weltkirche. Etwa bei Gottesdiensten in den Kirchen der katholischen Seelsorgeeinheit Aalen, wo zurzeit Pater Tomson Aerathedathu aus Indien und Pfarrer Dr. Alfredo José Chimbinda aus Angola als Urlaubsvertretung Dienst weiter
  • 156 Leser
HANDEL / Geschäftsleute im Gmünder Raum zur bevorstehenden Erhöhung der Mehrwertsteuer

"Politische Versager" am Werk

In einem sind sich die Sprecher der Gewerbevereine im Gmünder Raum einig: Sie haben kein Verständnis für die Erhöhung der Mehrwertsteuer. Wie mit der Erhöhung umgehen, da gibt es unterschiedliche Meinungen. weiter
FESTIVAL / Am 2. September:

"Rock am Rosenstein"

"Rock am Rosenstein" heißt das Festival zum zehnjährigen Bestehen des Alten Sudhauses in Heubach. Am Samstag, 2. September, spielen dabei die Bands "Crazy Leo" und "The Sweet" auf dem Gelände der Heubacher Brauerei. weiter

60 Kinder mit dem Förster unterwegs

In diesem kühlen August brachte zur Ferienhalbzeit ein lang ersehnter Tag den Hauch eines Sommers und den nutzen viele Kinder aus Lauchheim zu einem ergiebigen Waldlehrgang. Der Schwäbische Albverein Lauchheim hatte zu diesem Ferienprogramm eingeladen. Mit auf die Wanderung machten sich die Betreuer des SAV und Vorsitzender Wilhelm Schaller. Den Kindern weiter
FRAGE DER WOCHE


Party oder Erholung Ein runder Geburtstag - wenn das kein Grund zum Feiern ist. Auch wenn sich 29 Lebensjahre jünger anhören als 30 oder 49 Jahre jünger als 50, es ist ein Lebensabschnitt, der zu Ende geht, was immer etwas Besonderes ist und gebührend zelebriert werden sollte. Doch was macht einen solchen Tag einzigartig und unvergesslich für alle Beteiligten, weiter
FRAGE DER WOCHE


Thema: Mehrwertsteuererhöhung

Die Mehrwertsteuererhöhung um drei Prozent ist beschlossene Sache. Die GT fragte Passanten, ob sie vor Jahreswechsel größere Anschaffungen tätigen werden und ob sie damit rechnen, dass Einzelhändler die Preise um mehr als drei Prozent erhöhen. Kaufen Sie wegen der Mehrwertsteuererhöhung jetzt schon vermehrt ein? Glauben Sie, dass Handel und Gewerbe weiter

Abbieger überholt

Im Industriegebiet Gügling ist es am Donnerstag gegen 16 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit rund 8000 Euro Sachschaden gekommen. Wie die Polizei mitteilte, wollte ein Lastwagenfahrer nach links auf ein Firmengelände der Güglingstrasse einbiegen. Dabei überholte ihn ein Auto. Weil die Unfallbeteiligten widersprüchliche Angaben machen, sucht die Polizei weiter
  • 158 Leser

Alfdorfer Abenteurer auf dem Weg ins Lummerland

Alfdorfer Kinder begaben sich beim Kinderferienprogramm des Musikvereins auf den Weg nach Lummerland. Der Ausflug führte zum Naturtheater Heidenheim. "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer" stand auf dem Programm. Pünktlich machten sie sich auf den Weg, um die spannenden Abenteuer von Jim Knopf, Lukas dem Lokomotivführer und seiner Lokomotive "Emma" weiter
AUSFLUG / 45 Heubacher vom Schwäbischen Albverein sind nach Bayern gefahren

Am Ammersee und in Andechs

45 Wanderer des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Heubach, haben den Ammersee und das Kloster Andechs besucht. Die Führung übernahm Albert Baumann. weiter

Angefahren und geflüchtet

Auf einem Parkplatz eines Lebensmittelgeschäfts in Heubach ist am Donnerstag eine Autofahrerin nach Polizeiangaben gegen einen Pkw gefahren. Schaden: rund 2000 Euro. Die Unfallverursacherin entfernte sich unerlaubt. Gegen sie wird eine Anzeige wegen Unfallflucht erstattet. weiter
  • 267 Leser

ANGEMERKT

Krise ohne Management
Bei den Stadtwerken brennt's im Obergeschoss. Man sieht den Rauch und riecht ihn auch, aber das Feuer sieht man nicht. Die Löschversuche finden im nichtöffentlichen Aufsichtsrat, also im Geheimkabinett statt. Fast alle Beteiligten reden, wenn man sie fragt, aber (fast) alle sagen nichts, schon gar nichts Offizielles. Wir filtern den Nebel und machen weiter
  • 111 Leser
GESUNDHEITSREFORM UND EUROPÄISCHES RECHT

Apothekensterben?

"Wenn wir nicht in einer Bananenrepublik leben, dürfen Doc-Morris-Apotheken in Deutschland nicht sein." Michael Völter, Apotheker in Aalen, ist sich über die Rechtslage sicher. Trotzdem glaubt er, dass die Apothekenlandschaft in den nächsten Jahren drastisch verändert wird. weiter
  • 179 Leser
GEFÄNGNIS-SCHLIESSUNGEN? / Neues Schreiben mit alten Kamellen

Auch der Justizminister winkt ab

Das Land Baden-Württemberg muss sparen - womöglich auch an der Zahl der Justizvollzugsanstalten. Die Sorge, dass das Ellwanger Gefängnis geschlossen werde könnte, trieb zwar viele um, scheint aber unbegründet. Im Gegenteil: Womöglich wird es sogar aufgewertet. weiter
  • 213 Leser

Bald weniger Züge? Land vertröstet

Die mögliche Streichung von Zugverbindungen hat die Bürgermeister aufgeschreckt. Mit Briefen wandten sich viele an den Innenminister. Dessen Ministerialdirektor Rainer Arnold verschickte nun Antwortschreiben, die im Wesentlichen wohl völlig identischen Inhalts sein dürften. Wie der Westhausener Bürgermeister Herbert Witzany (wir berichteten gestern) weiter

Bei Zusammenstoß verletzt

Ein Abbiegeunfall hat sich nach Polizeiangaben am Donnerstag gegen 19 Uhr beim Schießtalfreibad ereignet. Eine Autofahrerin wollte nach links in eine Parklücke fahren. Obwohl sie blinkte, überholte sie ein Pkw-Lenker, sodass es zum Zusammenstoß kam. Die einbiegende Pkw-Lenkerin zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Sachschaden: 5000 Euro. weiter
  • 116 Leser

Besondere Wurzel

Der Rettich, auch Raphanus genannt, hat seinen Namen von dem lateinischen Wort radix, welches Wurzel bedeutet. Bereits für die alten Ägypter war der Rettich vor 4000 Jahren eine wichtige Kulturpflanze. Die Römer brachten das Kreuzblütengewächs nach Mitteleuropa. Der Hobbygärtner Roland Brodbeck aus Bopfingen erntete in seinem Garten dieses besondere weiter
  • 113 Leser
INSTITUT ST. LORETO

Bildungsakademie für soziale Berufe

Mit einer eigenen Bildungsakademie will das Institut für soziale Berufe St. Loreto in Gmünd auf die Entwicklungen im sozialen Bereich reagieren. Mit zweijährigen Lehrgängen, Seminaren und Vorträgen gibt es praktische Tipps für Sozialberufe. weiter
BAUARBEITEN / Wegen Fräsarbeiten auf der B 29 zwischen Essingen und Mögglingen ist die Straße teilweise einspurig

Bis zu zwei Kilometer Stau auf der B 29

Die Fräsarbeiten auf der B 29 zwischen Mögglingen und Essingen führen derzeit zu langen Staus. Bei Berufsverkehr gibt es bis zu zwei Kilometer lange Schlangen. Im September wird an zwei Wochenenden die Straße sogar voll gesperrt. weiter
NATURERLEBNIS / Lorcher Hobbygärtner bauen momentan an einem "Garten der Sinne" - im Juni 2007 soll alles fertig sein

Blumige Gartenreise kitzelt alle Sinne

Wer durch die Gartentüre des Lorcher Obst- und Gartenbauvereins am Lindenberg tritt, landet in einem Paradies für die Sinne. Die Hobbygärtner bauen dort momentan einen "Garten der Sinne" auf. Im Juni 2007 soll alles fertig sein. Eine schmackhafte Geschichte. weiter
STRASSENSPERRUNG / Linie 3 mit neuen Haltestellen

Bus fährt anders

Da die Kreisstraße zwischen Waldstetten und Unterbettringen momentan saniert wird und für den Verkehr voll gesperrt ist, muss auch die Buslinie 3 umgeleitet werden. Die Umleitungsstrecke gilt ab kommendem Montag. weiter

Bücher für große und kleine Leser

Das Team der katholischen öffentlichen Bücherei in Wißgoldingen ist auch in der Ferienzeit da. Immer dienstags, das nächste Mal am 29. August, ist die Bücherei von 16 bis 18 Uhr geöffnet. Es gibt Bücher für Groß und Klein ohne Leihgebühr. Bei Fragen: Tel. (07162) 295 70. weiter
  • 246 Leser

Claudia Pohel heute Abend

Heute Abend um 20 Uhr findet ein Solokonzert von Claudia Pohel im Kloster Lorch statt (Gesang, Harfe und Gitarre). Eigene Lieder aus 15 Jahren, heiter schwäbisch: "von Menscha, Schwoba ond andere Tierla . . ." lyrisch, poetische Chansons aus der neuen CD "Spiegelungen", auch bekannte Werke, wie das Lied für Irene von Byzanz, eigens für das Kloster Lorch weiter
  • 143 Leser
MOTORRADBASTLER / Wie Daniel Kurz sein Pocket-Bike mit Lachgas auf Touren brachte

Daniel Düsentriebs Lachgasnummer

Einheitsbrei ist nichts für den Feinschmecker Daniel Kurz. Deshalb will er seinem Pocket-Bike auch Lachgas anstelle ordinärer Luft gönnen. Die Frage ist nur: verträgt der Mini-Motor den Leistungszuwachs? weiter
JÄGERVEREINIGUNGEN / Informationen zum Jagdschein

Das "grüne Abitur"

Sowohl die Jägerprüfung als auch die Vorbereitungskurse werden sich im Ostalbkreis ein wenig verändern. Die Jägervereinigungen Aalen und Schwäbisch Gmünd informierten nun darüber. weiter
GÄSTEFÜHRUNGEN / Wanderungen zu den Mühlen im Schwäbischen Wald

Den Weg vom Mehl zum Brot erklärt

Wie es in einer Mühle aussieht und wie dort gearbeitet wurde, zeigen Gästeführerinnen interessierten Besuchern an Rems und Murr. weiter

Do guck n?...

Wir lieben Kinder. Von deren Produktion über ihre ersten Milchzähnchen, den ersten Schultag und die zum zweitausendfünfhundertsiebenunddreißigsten Mal abgenudelte Benjamin Blümchen-Kassette bis zu dem Zeitpunkt, wo sie uns pubertierend die letzten Nerven kosten - bevor sich am Ende aus der wandelnden Clearasil-Werbung so etwas Ähnliches wie wir selbst weiter
  • 271 Leser

Drei Ladendiebe in der Stadt

Gestern sind nach Polizeiangaben drei Ladendiebe in Gmünd unterwegs gewesen. Gegen 13.20 Uhr entwendete ein zirka 35-jähriger Mann in einem Kaufhaus in der Graf-von-Sodenstrasse drei Whiskeyflaschen. Er wurde dabei vom Marktleiter ertappt, konnte aber mit einer Flasche flüchten. Der etwa 1,80 Meter große, schlanke Täter war mit einem beigen Anzug mit weiter

Drei Schlosskonzerte

Erstmals ist der Hohenloher Kultursommer zu Gast auf Schloss Schillingsfürst. Am Sonntag, 27. August, haben Besucher die Wahl zwischen drei Konzerten: Um 15.30 Uhr spielt Silke Aichhorn Poetische Musik für die Harfe im Empfangssaal des Schlosses zum Klingen. - Die Koreanerin Seung-Yeun Huh hat sämtliche Klaviersonaten Mozarts im Gepäck. - Das "Quartetto weiter
  • 142 Leser
SOMMERSERIE LIEBLINGSPLÄTZE (2) / Agnes und Max Lindorfer bei der Ebnater Waldkapelle Maria Eich

Ein Hort der Ruhe und der Besinnung

"Ich brauche es fast wie die Luft zum Atmen", sagt Max Lindorfer. Jeden Tag besucht der Ebnater mindestens einmal die malerisch im Wald gelegene Kapelle Maria Eich. Sie ist schon lange zu seinem Lieblingsplatz geworden. Und zu dem seiner Frau Agnes. Mit ihr gemeinsam pflegt er zudem das beliebte Ziel inmitten der Waldgemarkung Scheiterhau. weiter
  • 203 Leser

Einbruchserie

In Heidenheim gibt es eine Einbruchserie in Club- und Vereinshäuser. Seit Anfang des Monats haben Langfinger zehnmal in solche Objekte eingebrochen, wobei in den betroffenen Vereinsheimen zum Teil erhebliche Sachschäden zu beklagen sind.. Die Ermittlungen der Polizeidirektion Heidenheim dauern an, die Täter operieren im gesamten Kreis Heidenheim. Bislang weiter
  • 141 Leser
HÄRTSFELDCENTER

Eröffnung am 14. September

Ab dem 14. September kann im "Härtsfeldcenter Neresheim" eingekauft werden. Die letzten Arbeiten sind im Gange, das Gebäude selbst ist mittlerweile fertiggestellt. weiter
  • 156 Leser
DISKUSSION

Essverbot in der S-Bahn?

Soll der Verzehr von Speisen und Getränken in der S-Bahn verboten werden? Darüber ist in Stuttgart eine lebhafte Diskussion entbrannt. weiter
KINDERFERIENPROGRAMM

Feuer löschen und Jim Knopf

Trotz des schlechten Wetters hatten die Kinder aus Mögglingen viel Spaß beim Ferienprogramm. Der Tag bei der Feuerwehr und der Ausflug ins Heidenheimer Naturtheater gefiel ihnen besonders gut. weiter

Friedel Rau

Der Senior des Omnibus-Verkehr Aalen, Diplomingenieur Friedel Rau, hat gerade seinen Siebzigsten in der Aalener Stadthalle mit vielen Gästen und illuster gefeiert. Jetzt geht's weiter mit den Feierlichkeiten: Der Verband Baden-Württembergischer Omnibusunternehmer und der Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer laden zum Festakt für den Ehrenvorsitzenden weiter
  • 144 Leser

Fußgänger leicht verletzt

Ein Autofahrer hat laut Polizeiangaben am Donnerstag gegen 10.50 Uhr in der Postgasse beim rückwärts Fahren einen Fußgänger touchiert. Dieser stürzte und musste sich einer ambulanten Behandlung in der Stauferklinik unterziehen. Da der Unfallhergang bisher nicht eindeutig geklärt werden konnte, werden Zeugen gebeten, sich mit der Polizeiwache Schwäbisch weiter
  • 130 Leser

Für einen guten Zweck gegolft

Ein veritables Golfturnier veranstalteten kürzlich die Wirtsleute der "Grafenschenke" im Grafenhof nahe Adelmannsfelden, Elke und Luigi Nucaro. 42 Golfspieler folgten der Einladung und spielten um die von der "Grafenschenke" gestiftete Sachpreise und Pokale. Speisen und Getränke spendierten die Wirtsleute - die nicht zum ersten Mal eine karitative Aktion weiter
WETTBEWERB FÜR JUNGJOURNALISTEN / Eine Mitmach-Aktion von "Duden Open" und der Jugendredaktion dieser Zeitung

Für kreative Köpfe mit Schreibtalent

Du bist jünger als 21 Jahre und schreibst gern für eure Schülerzeitung oder bist anderswo journalistisch aktiv? Dann mach' beim "Duden Open" mit, dem Jungjournalistenwettbewerb für kreative Köpfe. Und zuvor beim regionalen Schreibwettbewerb der Jugendredaktion dieser Zeitung. Jedes Mal kannst du geniale Preise gewinnen. weiter
  • 142 Leser
GUTEN MORGEN

Grund zu Feiern

Ein Bettringer hatte gestern allen Grund zum Feiern. Schlag Mitternacht ließ er die Korken knallen. Nicht dass er in jener Sekunde in ein neues Lebensjahr eingetreten wäre - nein, viel besser aus seiner Sicht. Mit dem Anbruch des gestrigen Freitags verfielen 17 Punkte, die er auf seinem Sündenkonto beim Kraftfahrtbundesamt in Flensburg angesammelt hatte weiter

Herbst-Exkursion

Die gemeinsame Herbst-Exkursion von Stiftsbund und Geschichts- und Altertumsverein führt am 23./24. September in das ehemalige Herzogtum Coburg. Höhepunkt des ersten Tages wird nach der Stadtführung und Besichtigung der Veste Coburg mit Lutherzimmer die Premiere der Oper "Carmen" von Bizet im herzoglichen Hoftheater sein. Am zweiten Tag geht die Fahrt weiter
  • 168 Leser

Heute und morgen Hocketse in Alfdorf

Mit der Band "Timeless" startet am heutigen Samstag die Feuerwehrhocketse der Freiwilligen Feuerwehr Alfdorf am Gerätehaus. Los geht's um 17 Uhr, Live-Musik gibt's ab 21.30 Uhr. Am morgigen Sonntag gibt's ab 11 Uhr warme Küche. Das Café "Florian" mit Kaffee und Kuchen hat ebenfalls geöffnet und an beiden Tagen ab 20 Uhr werden an der Feuerwehrbar Getränke weiter

Heute wieder Fest auf dem Ziegerhof

Das Ziegerhof-Fest der Münstergemeinde am heutigen Samstag, 26. August, ab 14 Uhr steht unter dem Motto "Ein orientalischer Traum". Nachdem Cowboys den Ziegerhof im vergangenen Jahr unsicher gemacht haben, werden in diesem Jahr Flaschengeister und Sherazades Märchen aus 1001 Nacht im Mittelpunkt stehen. Die etwa 120 Kinder haben sich für ihre Familien weiter
HOBBY / Eberhard Scheible hat zu Hause ein eigenes Biermuseum eingerichtet

In die Welt des Gambrinus eintauchen

Schwäbisch Gmünd hat nicht nur eine Tradition als Gold- und Silberstadt. Sondern auch als Bierstadt. Davon ist Eberhard Scheible überzeugt. Scheible muss es wissen. Der Diplombraumeister hat seinen Beruf zum Hobby gemacht - und sammelt vieles rund ums Bier. weiter
EIN TAG IM LEBEN VON. . . (3) / Postbotin Stefanie Siewert fressen die Hunde in und um Ebnat aus der Hand

In ihrem Revier beißen nur die Briefkästen

Ein Briefträger + ein Hund = zerrissene Hosen + ein Arztbesuch. Glaubt man unzähligen Witzblatt-Zeichnungen, geht diese Gleichung immer auf. Begleitet man Postbotin Stefanie Siewert auf ihrer Tour, wird man aber eines besseren belehrt. Denn nicht nur Schäferhundmama "Monty" und ihr Filius "Windsor" fressen der Dame in Blau buchstäblich aus der Hand. weiter
  • 230 Leser

In vier Wochen ist der Kreisverkehr in Herlikofen fertig

An dem Kreisverkehr am östlichen Ortseingang Herlikofens arbeiten Bauarbeiter nun seit einer Woche. In vier Wochen soll er fertig sein und als Verkehrsbremse dienen. Während der Bauzeit wird die Gemeindeverbindungsstraße zwischen der Brainkofer Straße und der Burgholzstraße über der Höhe Kreuzäcker für den Verkehr gesperrt. Derzeit werden Fahrzeuge weiter
VORSICHT, ABZOCKE / Manchmal kommt auch wieder etwas ins Lot

Inkasso-Büro zog die Krallen ein

Es tut richtiggehend gut, dass es im Rahmen unserer Serie "Tricks dubioser Firmen" immer wieder gelingt, Menschen vor Schaden zu bewahren oder bereits Schiefgelaufenes wieder hinzubiegen. So war es uns kürzlich möglich, ein Aalener Seniorenheim von der recht dubiosen Verfolgung durch ein Inkassobüro zu befreien. weiter
  • 2428 Leser
ERÖFFNUNGSFEIER / Schloss-Schenke "Zum Marstall" unter Leitung des Fürstlichen Brauhauses Wallerstein

Kanonendonner und Gesang zum Menü

Wo einst edle Rösser der Gäste der Schlossherren zu Baldern untergebracht waren, schnürt das Fürstliche Brauhaus Wallerstein nun in der Schloss-Schenke "Zum Marstall" in eigener Regie Erlebnispakete. Diese reichen von kulinarischen Höhepunkten bis hin zur Ganztagesgastronomie und natürlich können "Wallersteiner Landsknechte" - samt Waffen und Kanonen weiter

Kaum Chancen auf Sperrung für Lkw

Nachdem ein striktes "Nein" aus dem Ostalbkreis und dem Landkreis Heidenheim kann, rechnet man in Göppingen nicht mehr damit, dass das Regierungspräsidium eine Sperrung der Bundesstraßen 10, 466 und 297 für Lkw über zwölf Tonnen genehmigt. Auch die IHK Göppingen hat gegen den Plan des Landkreises votiert. weiter
  • 307 Leser

Keine Droschken

Wie der Verein "Pro Ellwangen" mitteilt, ist am kommenden Wochenende die Ellwanger Droschkenlinie nicht unterwegs. Die Wetterprognosen für Samstag und Sonntag sehen einfach zu düster aus. Wer 2006 noch in den Genuss einer Ellwanger Stadtrundfahrt in der stilvollen Pferdekutsche kommen will, hat am 2. und 3. und am 9. und 10. September, während der Ellwanger weiter
  • 177 Leser
ZAHNGESUNDHEIT / Treffen

Kinder haben gesunde Zähne

Die Zahngesundheit der Kinder entwickelt sich positiv. 65 % der Kindergartenkinder und 83 % der Grundschüler hatten bei der Untersuchung im letzten Jahr kariesfreie Zähne. Das wurde bei der Versammlung der Arbeitsgemeinschaft Zahngesundheit (AGZ)deutlich. weiter

Kinderolympiade im Stadion

21 Kinder folgten dem Aufruf von Verena Seitz und Kathrin Holl zur Kinderolympiade des TSV Oberkochen im Carl-Zeiss-Stadion. Bei einem lustigen Laufspiel machten sich die "Olympioniken" im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren warm und dann ging es an die verschiedenen Stationen. Beim Dosenwerfen, Sackhüpfen, Hindernislauf, Reifenweitwurf und Zonenweitsprung weiter
  • 140 Leser

Kiosk aufgebrochen

Unbekannte Täter sind nach Polizeiangaben in der Nacht zum Donnerstag in den Kiosk des Schießtalfreibads eingebrochen und stahlen 15 Flaschen Bier. Am Kiosk entstand ein Schaden von 500 Euro. weiter
  • 135 Leser
KRANKENHÄUSER / Mehrkosten bis zu einer Million Euro durch den Ärztestreik und die Gesundheitsreform belasten

Kliniken fürchten eine "Katastrophe"

Der Ärztestreik hat für die drei Kliniken im Ostalbkreis finanzielle Folgen. Zwar fallen die nicht ganz so gravierend aus wie beim Haustarifvertrag. Doch die Krankenhäuser fürchten weitere Kosten durch Gesundheitsreform und Mehrwertsteuer, es droht ein rigider Sparkurs. Die SPD fordert eine Sondersitzung des Krankenhaus-Ausschusses. weiter
SENIORENZENTRUM HÜTTLINGEN / Anwohner wollen notfalls gegen Baugenehmigung klagen

Konflikt um eine kurze Privatstraße

"Zuerst wurden wir gezwungen, eine Privatstraße zu finanzieren, und jetzt sollen wir öffentliche Lasten und Risiken in Kauf nehmen." - So klagen Anlieger der Bachstraße 20/1 bis 20/3 in Hüttlingen. In ihrer unmittelbaren Nachbarschaft soll das Seniorenzentrum gebaut werden. weiter

Kutschenausfahrt

Am kommenden Sonntag, 27. August, findet auf der Anlage des Reit- und Fahrvereins Rindelbach die diesjährige Kutschenausfahrt statt. Um 9 Uhr beginnt eine Geländefahrt. Pünktlich um 10 Uhr zum Frühschoppen startet bei der Reithalle ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit einem spannenden Hindernisfahren als Höhepunkt. Gestaltet wird das Programm weiter
  • 136 Leser
KUNSTAUSSTELLUNG

Laternen, Licht und Weisheit

"Weisheit" in ihren unterschiedlichen Facetten ist das Thema der Ausstellung "Der Schein der Weisheit" in der Kulturmühle in Rechberghausen. Die Vernissage ist am Freitag, 8. September. weiter

Liebesgeschichten

Das Team der Kulturtankstelle Schwäbisch Gmünd und der Projektgruppe "NewLimes" lädt zu einem "besinnlichen Gang durch die Liebesgeschichten der Weltliteratur". Bei schönem Wetter an einem Ort der Liebe: im Hölltal in Schwäbisch Gmünd (Sonntag, 20 Uhr). bei schlechtem Wetter steigt die Veranstaltung in der Kulturtankstelle, Mörikestraße 19. Cyrano de weiter
  • 139 Leser

Maria Oppold

Nach fast 25-jähriger Tätigkeit als Reinigungskraft im Rathaus Westhausen ist Maria Oppold aus den Diensten der Gemeinde ausgeschieden. Bürgermeister Herbert Witzany und Hauptamtsleiter Xaver Starz haben sie verabschiedet. Als Dank für ihre langjährige Tätigkeit überreichte Witzany Maria Oppold einen Blumenstrauß sowie ein Bildgeschenk von Sieger Köder. weiter
  • 146 Leser
MAX-REGER-BIENNALE / Unter anderem Musikalische Philharmonie Ostwürttemberg in Giengen an der Brenz

Max Regers musikalische Bezüge zu Mozart

Vom 1. bis 16. September findet die erste Max-Reger-Biennale Giengen statt. In Giengen deshalb, weil mit der Link-Orgel in der evangelischen Stadtkirche ein spätromantisches Instrument zur Verfügung steht, das wie kein anderes der musikalischen Sprache Max Regers entspricht, einem der wichtigsten Komponisten der Moderne. weiter
  • 164 Leser

Michael Hahn

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Georg Brunnhuber hat den Schüler Michael Hahn aus Aalen-Waldhausen verabschiedet. Michael Hahn, der unter vielen Bewerbern aus der Region ausgesucht wurde, nimmt am Parlamentarischen Patenschaftsprogramm des Deutschen Bundestages teil. Er wird einen einjährigen Stipendienaufenhalt in der Nähe von Philadelphia/USA in Angriff weiter
  • 139 Leser

Morgen Führungen durchs Kloster

Interesse an der Geschichte der Staufer? Zum Todestag der Stauferkönigin veranstaltet das Kloster Lorch spezielle Sonderführungen durch die Klosteranlage. Am morgigen Sonntag gibt es zwei Führungen, eine um 11 Uhr und eine weitere um 14 Uhr. Treffpunkt ist am Touristik-Büro beim Kloster. weiter
  • 284 Leser

Mutige Tierhaupter Nachtwanderer

Beim diesjährigen Ferienprogramm bot die Dorfgemeinschaft Tierhaupten unter anderem auch eine Nachtwanderung an. Bei den Kindern war dieser Programmpunkt sehr beliebt. 28 mutige Mädchen und Jungen machten sich mit einigen Betreuern gegen 20.30 Uhr auf den Weg in die Nacht. Bei hereinbrechender Dunkelheit wollten sie den Wald und die naheliegenden Felder weiter

Neue Broschüre ab sofort erhältlich

Die Broschüre "Informatives und Wissenswertes" in der Reihe "Der Rems-Murr-Kreis - Dienste für den Bürger" ist ab sofort wieder erhältlich. Sie liegt beim Landratsamt in Waiblingen aus und kann unter der Nummer (07151) 501 1542 oder per Email unter info@rems-murr-kreis.de angefordert werden. weiter
  • 253 Leser

NEUES VOM SPION

Kleine Pannen, die nicht im Protokoll stehen, sind oft das das Salz in der Suppe einer jeden offiziellen Feier. Im Wasseralfinger Spiesel-Freibad ist der altgediente und sehr beliebte Schwimmmeister Walter Teufel in den Ruhestand verabschiedet worden. Sein Vornamensvetter, Walter Funk vom städtischen Schul-, Sport- und Kulturamt, überbrachte ihm dabei weiter
  • 100 Leser
AALENER JAZZ-FESTIVAL / Am 4. November

Nigel Kennedy am Kocher

Der weltberühmte Violin-Virtuose Nigel Kennedy kommt zum Aalener Jazz-Festival. Am Samstag, 4. November, will er im Ramada-Treff-Hotel auftreten. weiter
  • 139 Leser

Noch einen Monat "Ring der Zeit"

Noch einen Monat lang kann die große Kunstausstellung "Der Ring der Zeit" mit Kunstwerken I.K.H. Diane Herzogin von Württemberg im Kloster Lorch besucht werden. Die Ausstellung in der Klosteranlage von Lorch ist noch bis 24. September täglich geöffnet von 10 bis 18 Uhr.Der Besuch der Gesamtschau mit über 120 Objekten ist mit und ohne Führungen möglich. weiter
  • 126 Leser
FRÜHSTÜCKEN / Viele lassen die morgendliche Mahlzeit ausfallen - nur im Urlaub und am Wochenende nehmen sie sich die Zeit

Ohne Sprungbrett in den Tag hüpfen

"Das Frühstück ist das Sprungbrett in den Tag", sagt Ernährungsberaterin Sabine Gnosa. Doch die Zeit dafür nehmen sich die wenigsten. Außer im Urlaub. weiter
  • 238 Leser

Orgel zu "Koyaanisqatsi"

Am Freitag, 8. September, 21 Uhr in der Basilika Ellwangen, veranstaltet der Stiftsbund Ellwangen in der Reihe "Sommer in der Stadt" ein Konzert. Willibald Bezler improvisiert an der Orgel zu einem Meisterwerk cineastischer Kunst, dem Film "Koyaanisqatsi" von Francis Ford Coppola aus dem Jahr 1982. Dieser Kunstfilm prangert die Zerstörung der Natur weiter
  • 135 Leser

Pfahlheimer 70-er auf großer Fahrt

Mit einer Reise zum Wendelstein feierte der Jahrgang 1936 aus Pfahlheim den 70. Geburtstag. Das Fest begann mit einem Gedenkgottesdienst für die Verstorbenen, anderntags ging es auf den Kufstein zur Besichtigung des Städtchens und der Freiorgel. Beim Erlerwirt wurde abends bei Musik und Tanz gefeiert. Am nächsten Tag fuhr man auf den Wendelstein. Im weiter
  • 159 Leser

Regierungspräsidium hebt Beschluss auf

Das Stuttgarter Regierungspräsidium (RP) hat einem Einspruch von Aktive-Bürger-Stadtrat Norbert Rehm stattgegeben. Ein Gemeinderatsbeschluss vom 14. Juni wurde aufgehoben. Es ging darum, dass ein Vertreter der Stadt beautragt wurde, in der Gesellschafterversammlung der Kunsteisbahn eine Änderung des Gesellschaftsvertrages zu beantragen. Darüber durfte weiter
  • 141 Leser
VERKEHRSPOLITIK / Bahn

Regionalverband: Keine Kürzungen

Auch der Regionalverband hat sich zur Streichung von Bahnstrecken zu Wort gemeldet. "Nach der IC-Verbindung von Stuttgart nach Crailsheim und der schnellen Verbindung nach München dürfen nicht auch noch Nahverkehrsstrecken dem Streichkonzert zum Opfer fallen", meint der Vorsitzende Hermann Mader. weiter
REGIERUNGSPRÄSIDIUM / Rosenstein bei Heubach ist seit 25 Jahren Naturschutzgebiet

RP: Kletterer beachten die Regeln

Der Rosenstein ist eines der markantesten und reizvollsten Felsgebiete am Trauf der Ostalb. Historiker, Archäologen, Biologen, Dichter, Maler wie Sagenforscher zieht er in seinen Bann. Seit 25 Jahren stehen Teile des Berges unter Naturschutz. weiter
  • 102 Leser

Sara Helleisz Theresia Waizmann

Sara Helleisz (li.) und Theresia Waizmann (re.) heißen die "jüngsten" Bankkauffrauen der VR-Bank Aalen, die ihre mündliche Prüfung mit guten Noten vor der Industrie- und Handelskammer Ostwürttemberg in Heidenheim abgelegt haben. Die schriftliche Abschlussprüfung der Kaufmännischen Schule Aalen haben sie im Mai 2006 absolviert und seit 28. Juni die Zeugnisse weiter
  • 308 Leser

Schau in Rechberg

Der KTZV Rechberg veranstaltet seine Jungtierschau mit Gartenfest heute und morgen in der Gemeindehalle Rechberg. Es gibt reichhaltige Speisen und eine Tombola. Fassanstich ist heute um 16 Uhr. Am Sonntag werden die Jungtierschau und Gartenfest um 10 Uhr eröffnet. Gleichzeitig ist am Sonntag eine Scheckenschau. weiter
  • 883 Leser
HOCHBEGABTENGYMNASIUM / Ein Teil des Internatsgebäudes 11 soll bis Schulbeginn fertig sein

Schnell gebaut für 40 Neue

Es wird knapp, aber es reicht: Zum Schulbeginn am 18. September sollen 40 neue Schüler des Landesgymnasiums für Hochbegabte (LGH) ins Internatsgebäude 11 im Unipark einziehen. Die Bauarbeiten des 3,3-Millionen-Projekts laufen. weiter

Schon über 5000 sahen Hundertwasser

Den 5000. Besucher begrüßte gestern Vormittag der Stiftungsvorsitzende Ulrich Pfeifle in der "Hundertwasser"-Ausstellung auf Schloss Fachsenfeld. Wolfgang Vogel aus Beilstein bei Heilbronn war mit seiner Frau Erika gekommen, sowie einem gemeinsamen Gast, Dr. Maria Sik aus Pecs in Ungarn. Beim Besuch einer "Pleuer-Ausstellung" in Schorndorf sei er auf weiter

Schüler lernen Grundlagen beim Tennisclub

Rund 30 Schüler aus der fünften und sechsten Klasse der Franz-von-Assisi-Realschule hatten die Chance, durch ein Angebot der Schule und des Tennisvereins auf der Anlage des TC Waldstetten einmal pro Woche eine Stunde die Grundlagen des Tennisspiels zu erlernen. Unter Aufsicht eines Übungsleiters konnten sie erste Begegnungen mit dem gelben Filzball weiter

Seitenscheibe eingeschlagen

Mit einem Metallgitter haben Unbekannte nach Polizeiangaben am Donnerstagmorgen gegen 3.30 Uhr die Seitenscheibe eines in der Hesperlerstrasse abgestellten Autos eingeschlagen. Der Schaden wird auf 2000 Euro geschätzt. Ein Tatverdacht liegt bisher nicht vor. weiter
  • 310 Leser

Sommerfest der Sängerlust

Am Sonntag, 27. August, lädt der Gesangverein Sängerlust Lippach zu seinem Sommerfest ein. Das Fest beginnt um 10.30 Uhr mit einem Frühschoppen in der Turn- und Festhalle Lippach. Dort hält man auch reichlich Mittagessen und Kaffee und Kuchen vor, wohlwissend um den gerne angenommenen "Lippacher Halt" von Sonntagsausflüglern. Ab 18.30 Uhr unterhalten weiter
  • 133 Leser

Sonntagsführung

Am morgigen Sonntag, 27. August, um 14.30 Uhr führt Dr. Rudolf Schlegelmilch durch die ständige Ausstellung im Urweltmuseum. Dabei gibt es Interessantes über Fossilien zu erfahren. Die Führung ist kostenlos, der reguläre Eintritt zum Urweltmuseum ist zu entrichten. weiter
  • 313 Leser
FIRMENKRISE / Drews

Sozialplan für 50 Mitarbeiter

Nach überaus zähen Verhandlungen gibt es jetzt einen Sozialplan für die letzten 50 von einst über 300 Beschäftigten des Textilwerkes Drews in Schrozberg. Nach 51 Jahren am Standort Schrozberg gibt das Unternehmen nun endgültig auf, eine lange Tradition endet. weiter
  • 251 Leser

Spiele, Spielraum, Wasserspiele

Nicht sehr glücklich sind viele Haller über die Wahl von Roland Weihbrecht , Besitzer des markanten Fachwerkgebäudes "Im Haal 6" am Haalplatz, das über 30 Jahre lang dem Verkauf modischer Textilien diente. Doch nun hat Weihbrecht entschieden, das Haus in bester Innenstadtlage an einen Heilbronner zu verpachten, der darin ein Spiele-Center einrichten weiter
  • 101 Leser

Staudämme und Wasserräder am Bach

Mit der Veranstaltung "Wir bauen Wasserräder am Bach" beteiligte sich die Ortsgruppe Eschach des Schwäbischen Albvereins am Kinderferienprogramm der Gemeinde. Die Mädchen und Jungen bauten mit Begeisterung und Ausdauer Staudämme und gruben Kanäle. Nur so konnten sie genügend Wasser auf ihre Wasserräder leiten. Beim ausgelassenen Spielen mit dem Wasser weiter

Traditionshaus mit Pfiff

Die gusseiserne Backofentür ist nur noch Dekoration - und wohl das Einzige, was nach dem dreiwöchigen Umbau in der Bäckerei Klingenmaier in Heuchlingen nicht neu ist. Ab kommenden Montag präsentiert sich das Traditionsunternehmen mit neuem Ambiente und Bäckereicafé. Bereits in der siebten Generation wird die Bäckerei Klingenmaier in Heuchlingen betrieben. weiter

Trickdiebstahl

Opfer eines Trickdiebstahls wurde ein 85-jähriger Rentner. Er wurde von einem unbekannten Mann aufgesucht, welcher sich als Kriminalbeamter ausgab. Unter einem Vorwand überredete er den Geschädigten, ihm sein Bargeld zu zeigen. Dabei gelang es dem Täter, ein Sparbuch sowie mehrere hundert Euro Bargeld zu entwenden. weiter
  • 337 Leser

Täter macht sich an Automat zu schaffen

Ein männlicher Täter hat sich am Donnerstag gegen 21.50 Uhr am Geldautomat der Raiffeisenbank in Heubach mit einem Werkzeug zu schaffen gemacht. Wie die Polizei mitteilte, wurde er von einem noch anwesenden Mitarbeiter der Bank gestört, der durch Geräusche auf die Tat aufmerksam geworden war. Daraufhin flüchtete der Täter. Zeugen werden gebeten, sich weiter
  • 143 Leser

Unfälle in Mutlangen und Durlangen

In der Hornbergstraße in Mutlangen hat es nach Polizeiangaben am Donnerstag einen Auffahrunfall gegeben, weil ein Autofahrer die Vorfahrt einer Autofahrerin missachtete. Schaden: 3500 Euro. Genauso teuer kommt ein Unfall in der Schillerstraße in Durlangen. Dort wollte eine Autofahrerin in einen Parkplatz biegen. Eine Auto überholte sie und es kam zum weiter
  • 113 Leser
STADTVILLEN / Die Villa in der Königsturmstraße 6 hat in mehr als 130 Jahren viele Besitzer gesehen

Unternehmer, eine Lehrerin und Ärzte

Der Turm gab der Straße den Namen: Königsturmstraße. Sie galt bis in die 20er Jahre des 20. Jahrhunderts hinein als eine der schönsten Straßen mit schmucken Gärten und vornehmen Gebäuden. Eines davon: die Königsturmstraße 6. Ein Haus mit reicher, mit wechselhafter Geschichte. Wie einer der früheren Bewohner, Gerhard Stiegele, heute erzählt. weiter
2. HÜTTLINGER WALKATHON / Am 3. Oktober geht es im Hüttlinger Nordic Fitness Park wieder an die Stöcke

Vier Strecken und Wadenmassage inklusive

Knapp 300 begeisterte Teilnehmer im vergangenen Jahr geben den Weg vor: Am Dienstag, 3. Oktober, ist der 2. Hüttlinger Walkathon. Vier statt drei Strecken haben die Veranstalter und Organisatoren, die Gemeinde Hüttlingen und der TSV - Abteilung Turnen, Leichtathletik und Akrobatik - auserkoren und weitere Optimierungen vorgenommen. weiter
  • 113 Leser

Wanderung zum Killinger Holzschnitzer

Beim Ferienprogramm des Musikvereins Röhlingen hatten die 25 Kinder wieder jede Menge Spaß. Nach einer kleinen Wanderung von Röhlingen nach Killingen zum Hobbyschnitzer "Schmiedhans" durften die Kinder ein eigenes Holzspielzeug herstellen. Nach einer kurzer Einführung durch Hans Thor und seinem Sohn machten sich die kleinen Handwerker gleich an die weiter
  • 241 Leser

Was bislang nicht geschah

Summer in the city. Der Sommer ist die Zeit, in der es zu heiß ist für das, wofür es im Winter zu kalt war. Diese Ausrede kann in diesem Jahr nicht gelten: Lassen Sie uns daher aus gegebenem Anlass kurz festhalten, was in diesem Sommer bislang nicht geschehen ist: Die Fuggerei in Gmünd hat immer noch keinen Pächter. Trotzdem will man für 400 000 Euro weiter
JUGENDFERIENPROGRAMM / Lorcher Kinder lernen die Aufgaben der Feuerwehr kennen

Wasserstrahl und Steckleiter

Über 50 Kinder fanden sich bei der Jugendfeuerwehr in Lorch zum Ferienprogramm ein. An verschiedenen Stationen war die Geschicklichkeit der Teilnehmer gefragt, zum Beispiel beim Bedienen des Feuerlöschers. weiter

Wenzel Tuschl

Am 20. August feierte Wenzel Tuschl aus Aalen-Dewangen seinen 70. Geburtstag. Aus diesem Anlass erhielt er vom Liederkranz Aalen-Reichenbach ein Ständchen. Wenzel Tuschl ist bereits seit 44 Jahren Mitglied im Liederkranz Reichenbach. weiter
  • 256 Leser
BAUARBEITEN / Lichtzeichen kommen an die Tunneldecke

Wieder Engpass im Kappelbergtunnel

Im Nachgang zur Verbesserung des Kappelbergtunnels werden in den nächsten vier Wochen sogenannte Dauerlichtzeichen an der Tunneldecke in beiden Röhren angebracht. Das bedeutet wieder Sperrungen. weiter
INNENSTADT / Kontroverse über die Nutzung des zentralen Stuttgarter Platzes

Wieviel Feiern auf dem Schlossplatz?

Der Schlossplatz in der Stuttgarter Innenstadt ist der zentrale Platz in der Landeshauptstadt. Während der Weltmeisterschaft wurden hier die Spiele übertragen auf riesigen Leinwänden. Hunderttausende Fans wurden dadurch angezogen. Nun gibt es in der Stadt eine Diskussion, wie oft der Platz als Partyzone genutzt werden darf. weiter

WORT ZUM SONNTAG

Pfarrer B. Marreddy aus Andhra Pradesh, Südindien: Mutter Theresa fand in einer verdreckten Hütte einen hungrigen, alten Mann. Sie putzte die Hütte und gab ihm Brot zu essen. Im Gerümpel fand sie eine Öllampe. Diese zündete sie an. Nun kamen täglich die Schwestern des Ordens auf ihrem Rundgang auch in die Hütte des Alten. Die Lampe wurde immer wieder weiter
  • 140 Leser
KINDERGARTEN FLOCHBERG

Über Freunde und Eigeninitiative

Den Abschluss des Kindergartenjahres feierte der städtische Kindergarten Flochberg mit einem Gottesdienst in der Wallfahrtskirche unter dem Motto "Jesus- Freund und Wegbegleiter" und anschließend mit einem gemeinsamen Picknick. weiter
  • 143 Leser
FASHION GALA / 16 Aalener Firmen stemmen die Veranstaltung - Schlüssiges Gesamtkonzept für einen Gala-Abend

Zelebriert wird der modische Chic

Wenn Mode, Lifestyle und Showelemente auf der Ostalb zusammenkommen, nennen es 16 Aalener Gewerbetreibende Fashion Gala. Die Schwäbische Post präsentiert am 21. September einen kurzweiligen Abend der Extraklasse in der Stadthalle. Wer sich für Modetrends begeistert und ein Faible für neue Strömungen entwickelt, für den ist die Veranstaltung ebenso ein weiter

Zeltlager der SG Schrezheim im Spessart

48 Jugendliche der SG Schrezheim waren beim diesjährigen Zeltlager in Mespelbrunn dabei, betreut vom 12-köpfigen Team unter Leitung von Jürgen Lang. Der Zeltplatz war auf dem Sportgelände des SV Mespelbrunn/FSV Hessenthal. Von dort wurde die ganze Umgebung erkundet. Auf dem Programm stand auch ein Ausflug in das ZDF-Studio nach Mainz. Besonders dankten weiter
  • 147 Leser

Regionalsport (7)

FUSSBALL / Regionalliga - VfR Aalen verliert gegen die TSG Hoffenheim mit 0:1 (0:1)

Wormuth: "Das war peinlich"

(alex). Blamabler Auftritt des VfR Aalen. Mit 0:1 (0:1) unterlagen die Ostälbler vor über 4000 Zuschauern im Waldstadion der TSG Hoffenheim. Die Aalener zeigten ein ganz anderes Gesicht als bei den Auswärtsspielen zuletzt. Völlig verängstigt und ohne Leidenschaft agierten die Kicker von der Ostalb gegen die Elf von Trainer Ralf Rangnick. Das Tor des weiter
  • 162 Leser
TISCHTENNIS / Kocher-Cup - Viertelfinals stehen

Dominguez stark

Ohne einheimische Beteiligung laufen heute ab 11 Uhr die Viertel- und Halbfinalspiele beim "12. Kocher-Cup" des Tennisclubs Oberkochen. weiter
  • 107 Leser

Nie aufgegeben

Er hatte Chancen über Chancen. Nur getroffen hat er nicht. Bis zum Pokalspiel in Biberach: Dort erzielte Marco Sailer den 7:0-Endstand. Heute will der Stürmer des VfR Aalen nachlegen - im Heimspiel gegen Hoffenheim. Anpfiff: 14.30 Uhr. weiter
FUSSBALL / Verbandsliga - SF Dorfmerkingen verlieren bei der SpVgg Au mit 1:3 (0:0) - Nur Trouerbach trifft

Rückstand nicht verkraftet

Der Start in die Verbandsliga-Saison 2006 / 2007 ging daneben. Die SF Dorfmerkingen unterlagen gestern Abend bei der SpVgg Au vor 280 Zuschauern mit 1:3 (0:0). Nach dem Rückstand gerieten die Härtsfelder völlig aus dem Konzept. weiter
  • 134 Leser
MOTORSPORT / ADAC MX Masters im österreichischen Möggers - Platz drei für Nemeth - Freibergs verbessert sich auf Rang zwei

Team "Suzuki Kurz" fährt aufs Podium

Bei der sechsten von acht Runden zur ADAC MX Masters im österreichischen Möggers, gelang Kornel Nemeth (Ungarn) vom Team "Suzuki Kurz" im dritten Rennen hintereinander der Sprung aufs Podium. weiter
  • 181 Leser
LEICHTATHLETIK / Essinger Senioren im deutschen Mannschafts-Endkampf

TSV will weiter nach vorn

Die Essinger Leichtathletik-Senioren haben als württembergischer Mannschaftsmeister M40 die Einladung zum Endkampf um die deutsche Senioren-Mannschaftsmeisterschaft (DAMM) am 15. September in Köngen bekommen. weiter
  • 161 Leser

Überregional (120)

KATHOLIKEN / Reformbewegung schreibt an den Papst

'Größere Kluft zwischen Kirchenleitung und Volk'

Die katholische Laienbewegung 'Wir sind Kirche' hat in einem Offenen Brief an Papst Benedikt XVI. 'patriarchalische Strukturen' in der Kirche angeprangert. 'Immer mehr Menschen wird das ,Glauben in der Kirche gerade durch das Festhalten an überholten Strukturen erschwert oder gar unmöglich gemacht', heißt es in dem Dokument, das anlässlich der Bayernreise weiter
  • 328 Leser
WAL

'Henry' wieder da?

Eine Woche nachdem Finnwal 'Henry' den Weg aus der Flensburger Förde gefunden hat, ist ein etwa zehn Meter langer Wal in der Kieler Förde gesichtet worden. Da 'Henry' ungefähr die gleiche Länge hat, könnte es sich um denselben Wal handeln, der sich vier Tage lang zum Vergnügen zahlreicher Schaulustiger im Flensburger Innenhafen satt gefressen hatte. weiter
  • 358 Leser
PARTNERSCHAFT / Ungewöhnlicher Liebesbrief

'Ti amo' auf dem Asphalt

Ungewöhnliche Liebeserklärung in Rom: Ein Italiener hat seiner Ex einen Liebesbrief auf die Straße geschrieben - mit Kreide und in großen Lettern. 'Jede Nacht weine ich, doch die Tränen können den Schmerz nicht lindern. Mein Herz brennt immer noch für Dich', erklärt der von Liebeskummer geplagte Römer in seinem Brief. Und dann: 'Ti amo' - Ich liebe weiter
  • 457 Leser
THEATER / Regisseurin Breth erkrankt

'Wallenstein' in Wien verschoben

Die für Oktober geplante Neuinszenierung von Friedrich Schillers 'Wallenstein'-Trilogie am Wiener Burgtheater muss verschoben werden. Regisseurin Andrea Breth ist nach einem Bericht des Wiener 'Standard' 'aufgrund psychischer Probleme nicht in der Lage, die Probenarbeiten fortzusetzen'. Die als Zweiteiler geplante Inszenierung mit Gert Voss soll nun weiter
  • 421 Leser
ARCHÄOLOGIE / Köln soll bis 2010 ein unterirdisches Museum bekommen

25 Stufen in eine andere Zeit

Rundweg wird antike und mittelalterliche Grabungszonen verbinden
Die Stadt Köln möchte mehr mit ihrem archäologischen Erbe wuchern. Daher soll in den kommenden vier Jahren ein unterirdisches Museum entstehen. Erschlossen werden sollen auch Ausgrabungen, die von der römischen Besiedlung lange vor der Stadtgründung zeugen. weiter
  • 406 Leser
CHINA / Skandal in Sportschule nimmt drastische Züge an

450 Doping-Präparate entdeckt

Chinas neuer Dopingskandal zwei Jahre vor den Olympischen Spielen in Peking nimmt immer schlimmere Züge an: Insgesamt 450 Flaschen mit Doping-Präparaten haben Fahnder in der Anshan-Sportschule in der Provinz Liaoning entdeckt, berichtet die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua. Mit diesen Mitteln sollten die Leistungen von 15- bis 18-jährigen Schülern weiter
  • 368 Leser
DEUTSCHE BANK / Einblicke in prominentes Privatleben

Ackermanns Welt

Er verdient mehr als 10 Mio. EUR im Jahr. Doch Josef Ackermann, Chef der Deutschen Bank, sieht sich nicht als ein Mann des Luxus, sondern eher bodenständig. weiter
  • 592 Leser
WELTRAUM / Reger Besuch

All-Tage der offenen Tür

Morgen startet US-Fähre zur ISS
Auf der ISS, der Internationalen Raumstation, geben sich die Astronauten beinahe die Türklinke in die Hand. Morgen soll die US-Fähre 'Atlantis' starten. weiter
  • 358 Leser
UEFA-POKAL / Erste Runde steht fest

Alle zufrieden mit ihrem Los

Schlagbare Gegner für deutsche Teams
Unbequeme, aber durchweg schlagbare und dazu attraktive Gegner: Die vier Bundesligisten haben für die erste Runde des Uefa-Pokals Glückslose gezogen. weiter
  • 311 Leser
GESUNDHEITSKARTE

Angela Merkel macht Druck

Nach immer neuen Verzögerungen bei der Einführung der elektronischen Gesundheitskarte macht Kanzlerin Angela Merkel das Projekt nun zur Chefsache. Voraussichtlich noch im September wolle sich Merkel persönlich von Experten über den Stand der Arbeiten informieren lassen, erklärte eine Regierungssprecherin gestern. 'Die Kanzlerin ist an einer Einführung weiter
  • 408 Leser
ZAPF / Optimistisch für das laufende Jahr

Auch weiterhin rote Zahlen

Trotz erster Lichtblicke rechnet der krisengeschüttelte Puppenhersteller Zapf im laufenden Jahr noch nicht mit schwarzen Zahlen. Der Jahresfehlbetrag werde im einstelligen Millionenbereich liegen, sagte der Vorstandschef der Zapf Creation AG, Georg Kellinghusen bei der Bekanntgabe der Quartalszahlen. Der Konzernfehlbetrag lag bei 10,9 Mio. EUR, nach weiter
  • 544 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·UEFA-POKAL, Qualifikation 2. Runde, Rückspiele Kayserispor - KF Tirana 3:1 (2:0) (Hinspiel 2:0 - Kayserispor qualifiziert) Skonto Riga - Molde FK/Norweg. 1:2 (0:1) (Hinspiel 0:0 - Molde FK qualifiziert) FBK Kaunas - Randers FC 1:0 (0:0) (Hinspiel 1:3 - Randers qualifiziert) Dynamo Minsk - Art. Bratislava 2:3 (0:2) (Hinspiel 1:2 - Bratislava weiter
  • 446 Leser
TEUERUNG

Auftrieb abgeschwächt

Der Preisauftrieb in Deutschland hat sich im August abgeschwächt. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes ging die Teuerung auf 1,7 Prozent nach 1,9 Prozent im Juli zurück. Verantwortlich dafür war vor allem günstigere Preis bei saisonabhängigen Lebensmitteln sowie bei Kraftstoffen. Damit entwickelt sich die Teuerung bundesweit wie in Baden-Württemberg, weiter
  • 566 Leser
LAMBORGHINI / Seit Audi das Sagen hat, eilt der Hersteller von Luxusautos von Rekord zu Rekord

Blick in die italienische Sportwagenschmiede: Wo das Besondere Alltag ist

Lamborghini - der Name klingt in der automobilen Welt. Nach einigen Tiefen ist die renommierte italienische Sportwagenschmiede wieder oben auf. Auch dank der Übernahme des Herstellers flacher, schneller und stilistisch außergewöhnlicher Fahrzeuge durch Audi. weiter
  • 1005 Leser
KLEINWALSERTAL

Blitz trifft Bergsteiger

Zwei Bergsteiger aus Gundelfingen (Kreis Dillingen) sind am Mindelheimer Klettersteig im Kleinwalsertal vom Blitz getroffen worden. Nach Angaben der österreichischen Polizei von gestern wurde einer der Wanderer schwer verletzt, er stürzte mehrere Meter ab. Sein ebenfalls verletzter Begleiter konnte über sein Mobiltelefon noch Hilfe herbeirufen. Die weiter
  • 310 Leser
SOMMERWEIDE / Eine Insektenplage macht dem Vieh mehr zu schaffen als das teils nasskalte, teils sehr heiße Wetter

Blitz tötet bei Hindelang 17 Rinder auf einen Streich

Rund 50 Rinder sind in dieser Saison im Allgäu durch Blitzschlag getötet worden. Hinzu kamen Infektionen, die Fliegen, Mücken und Bremsen verursacht haben. weiter
  • 404 Leser
FEUERWEHR

Bock als Gärtner

Ein Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr im niedersächsischen Buxtehude soll serienweise Brände gelegt haben. Der 18-Jährige hat zehn der insgesamt rund 90 ihm zur Last gelegten Taten eingeräumt. Über die möglichen Motive wurden bislang keine Angaben gemacht. Die Brandserie hatte Feuerwehr und Polizei seit November 2005 in Atem gehalten. weiter
  • 456 Leser
STUDIE

Chancen nach dem Studium

Mit einer landesweiten Studie will Bayern als erstes Bundesland den Berufserfolg von Akademikern nach dem Studium untersuchen. 'Wir möchten wissen, wie es unseren Absolventen in den ersten zehn Jahren nach ihrem Abschluss ergeht', sagte Wissenschaftsminister Thomas Goppel (CSU). Die Studie solle klären, wie bayerische Hochschulabsolventen ihr Studium weiter
  • 293 Leser

Das wars. Die ...

...meisten der vielen Einsender lagen auch diesmal wieder richtig. Das gesuchte 'grausige Volkstheater', in dem bis zu 50 000 Zuschauer Platz fanden, konnte eigentlich nur das Kolosseum in Rom sein. Die Rätsel-Gewinner heißen: Brigitte Quintenz, Elchingen; Josef Hampel, Gingen; Werner Bader, Dettingen; Rosa Haist, Illerrieden und Hans-Georg Kossack, weiter
  • 528 Leser
MOUNTAINBIKE / Kirchheimer Manuel Fumic bei WM in Neuseeland

Der erste Auftritt ohne Bruder

Der Kirchheimer Manuel Fumic startet morgen bei der Mountainbike-WM in Neuseeland im Cross-Country-Rennen. Für ihn sein erster Auftritt ohne Bruder Lado. weiter
  • 329 Leser
ASTRONOMIE

Der Fall Pluto sorgt für Wirbel

Die Degradierung Plutos zum Zwergplaneten durch die Internationale Astronomische Union (IAU) ist in der Forschergemeinde auf ein geteiltes Echo gestoßen. Während vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Berlin Zustimmung kam, kritisierten die Betreuer der ersten Pluto-Raumsonde von der US-amerikanischen Johns-Hopkins-Universität in Baltimore weiter
  • 304 Leser
VOLKSWAGEN / 20 neue Modelle innerhalb von fünf Jahren

Der Scirocco erlebt seine Wiedergeburt

VW will den erfolgreichen Scirocco wiederbeleben. Gut ein Jahrzehnt nach dem Auslauf des Coupés auf Basis des Golf ist jetzt allerdings ein flacher Sportwagen geplant. VW-Markenchef Wolfgang Bernhard präsentierte in Berlin eine 'Iroc' genannte Designstudie. Doch auf dem Nummernschild war schon der komplette Name des neuen Flitzers zu lesen. Während weiter
  • 595 Leser
Stuttgart 21

Deutsche Bahn ist optimistisch

Bei der Deutschen Bahn ist man optimistisch, dass bald der Durchbruch für das Projekt Stuttgart 21 gelingt. Der neue Konzernbevollmächtigte für Baden-Württemberg, Werner Klingberg, sagte gestern in Stuttgart: 'Ich bin zuversichtlich, dass im Herbst positiv entschieden wird.' In Berlin wie in Stuttgart gebe es für das auf inzwischen 4,8 Milliarden Euro weiter
  • 328 Leser
WELTMEISTERSCHAFT / Vielseitigkeitsreiter im Einsatz

Deutsches Team trumpft auf

Nach einem traumhaften Start greifen die deutschen Vielseitigkeitsreiter bei der Reit-WM in Aachen nach Gold. Nach der Dressur sorgten Bettina Hoy (Gatcombe/36,50 Fehlerpunkte) mit ihrem Schimmel Ringwood Cockatoo Rang und Ingrid Klimke (Münster/39,10) mit dem 15 Jahre alten Wallach Sleep Late sogar für eine deutsche Doppel-Führung. Auch in der Mannschaftswertung weiter
  • 324 Leser

Die vier Widersacher

Schalkes Gegner AS Nancy feierte vor 28 Jahren seinen größten Erfolg. Der damals 22 Jahre alte Michel Platini erzielte den Treffer zum 1:0-Sieg im französischen Pokalfinale gegen OGC Nizza. Bröndby IF, Kontrahent von Eintracht Frankfurt, gelang 2005 das dänische Double (Meister und Pokalsieger). Dagegen liegt der letzte dänische Meistertitel von Odense weiter
  • 409 Leser
SOMMER-SERIE / Fast schon südländisches Flair im Naturpark Stromberg-Heuchelberg

Eichen und Reben säumen den Weg

Vom Zweifelberg reicht der Blick bis zum Fernsehturm und zur Schwäbischen Alb
Alles, was die Menschen als schön empfinden, soll im Naturpark Stromberg-Heuchelberg zu finden sein. Das 33 000 Hektar große Gebiet zwischen Heilbronn und Bruchsal mit seinen Höhenrücken und weiten Tälern ist geprägt durch Wälder, Weinberge, Wiesen und Wasser. weiter
  • 389 Leser
LEICHTATHLETIK / Golden League in Brüssel

Ein Quartett macht sich an das große Geld

Der Millionen-Jackpot der Golden League ist geknackt. Beim Leichtathletik-Meeting in Brüssel sicherte sich gestern Abend ein Quartett das ganz große Geld. weiter
  • 336 Leser
LEICHTATHLETIK / Meeting in Brüssel

Ein Trio greift in den Millionen-Jackpot

Supersprinter Asafa Powell aus Jamaika, Äthiopiens 5000-Meter-Doppelweltmeisterin Tirunesh Dibaba und 400-m-Star Sanya Richards machen große Kasse. weiter
  • 344 Leser
BÜRGERMEISTER

Entscheidung per Stichwahl

In Schrobenhausen wird am Sonntag der neue Bürgermeister in einer Stichwahl ermittelt. Beim ersten Urnengang vor zwei Wochen hatte keiner der ursprünglich vier Kandidaten in dem Spargelanbau-Zentrum die absolute Mehrheit erreicht. Am 13. August lag der CSU-Kandidat Karlheinz Stephan mit 45 Prozent in Führung. Er wird nun gegen Werner Lemal von den Freien weiter
  • 339 Leser
GEDENKSTÄTTE

Erinnerung an eine dunkle Zeit

In Berlin ist auf dem Gelände eines ehemaligen NS-Zwangsarbeiterlagers ein Dokumentationszentrum eröffnet worden. Es gilt deutschlandweit als einmalig. weiter
  • 352 Leser
NAHOST / UN-Generalsekretär stößt bei EU-Ministern auf offene Ohren

Europäer sichern Hilfe zu

Stationierung beginnt - Italien übernimmt im Februar Kommando
UN-Generalsekretär Kofi Annan ist hoch zufrieden. Die EU-Staaten haben ihm 6900 Soldaten für die UN-Truppe im Libanon zugesagt. Die Stationierung wird in den kommenden Tagen beginnen. Frankreichs Präsident Chirac hält die Größe der Truppe für übertrieben. Bis zu 6900 Soldaten aus den EU-Staaten werden an der UN-Friedenstruppe für den Libanon teilnehmen. weiter
  • 398 Leser
BMW

Ex-Manager angeklagt

Die Staatsanwaltschaft München hat im Zusammenhang mit der Korruptionsaffäre beim Autobauer BMW Anklage gegen den in Untersuchungshaft sitzenden ehemaligen BMW- Einkaufsmanager erhoben. Der 55 Jahre alte Manager wird nach Angaben der Staatsanwaltschaft der Bestechlichkeit im geschäftlichen Verkehr in acht Fällen beschuldigt. Er soll in den Jahren 2000 weiter
  • 497 Leser
VERKEHR / Millionen für die Sicherheit

Fluchtröhre im Wattkopftunnel

Der Wattkopftunnel bei Ettlingen (Kreis Karlsruhe) soll sicherheitstechnisch auf den neuesten Stand gebracht werden. Das teilte Verkehrsstaatssekretär Rudolf Köberle (CDU) gestern mit. Zunächst sollen demnach die elektrischen Anlagen und die Lüftung der 1950 Meter langen Röhre saniert werden. Außerdem wird in dem 1994 eröffneten, stark befahrenen Tunnel weiter
  • 454 Leser
UMWELT / Grüne plädieren für Ausgleichszahlung

Flugreisen auf 'klimaneutrale' Art

Die Grünen fordern Landtag und Regierung auf, zum Ausgleich für das bei Dienstflügen entstehende Kohlendioxid emissionssparende Projekte zu fördern. weiter
  • 394 Leser
PETER STRUTYNSKI

Fremde Federn: Nur zivile Außenpolitik ist gute Außenpolitik

In die deutsche Außenpolitik hat sich ein Mechanismus eingeschlichen, der ebenso bequem wie gefährlich ist: Immer wenn die Politik mit ihrem Latein am Ende ist, delegiert sie das Denken an das Militär. Plötzlich sollen Soldaten, die zuallererst zum Kämpfen ausgebildet wurden, in Afghanistan Aufbauhilfe leisten, im Kongo Wahlbeobachtung betreiben oder weiter
  • 389 Leser
FUSSBALL

Geldstrafe für Togo

Togos Fußballverband muss für den Prämienstreit seines Teams bei der Weltmeisterschaft teuer bezahlen. Die Fifa sprach eine Geldstrafe von rund 63 000 Euro aus. Togos Nationalspieler hatten vor dem Spiel gegen die Schweiz wegen ausgebliebener Prämienzahlungen mit Streik gedroht. Erst nach einer Intervention der Fifa reisten die Spieler zur Partie an. weiter
  • 334 Leser
VERWALTUNGSREFORM / Einsparung umstritten

Gemeindetag zweifelt an der Kostensenkung

Ob die Verwaltungsreform im Land tatsächlich Geld einspart, ist nach wie vor umstritten. Der Gemeindetag hat gestern erneut Zweifel angemeldet. weiter
  • 393 Leser
STROMWIRTSCHAFT / Verbraucherschützer verschärften Streit um Tarife

Genehmigung verlängern

Wirtschaftsvereinigung Metalle beklagt fehlenden Wettbewerb
Die Verbraucherschützer fordern eine Verlängerung der Genehmigungspflicht für die Strompreise der privaten Haushaltskunden über das Jahr 2007 hinaus. Unterdessen beklagt auch die Wirtschaftsvereinigung Metalle den fehlenden Wettbewerb im Energiemarkt. weiter
  • 512 Leser
HOCKEY / Herren-Team 1:2 gegen Pakistan

Generalprobe für WM verpatzt

Hockey-Weltmeister Deutschland ist mit einer Niederlage in das Vier-Nationen-Turnier der Herren in Hamburg gestartet. Zum Auftakt der Generalprobe für die Heim-WM im September in Mönchengladbach musste sich die Mannschaft von Bundestrainer Bernhard Peters Rekord-Weltmeister Pakistan mit 1:2 (1:1) geschlagen geben. Vor 2000 Zuschauern auf der Anlage weiter
  • 339 Leser
AKTIENMÄRKTE

Geringe Umsätze

Der Deutsche Aktienindex (Dax) pendelte gestern weiterhin über 5800 Punkten. Für Gespräch sorgten Spekulationen um eine Konsolidierung der europäischen Bankenlandschaft. Auf deutscher Seite profitierten davon vor allem Commerzbank, die Postbank und Hypo Real Estate. Ansonsten waren die Impulse jedoch recht dünn gesät, bei erneut geringen Umsätzen. Gefragt weiter
  • 515 Leser
ENTFÜHRUNG / Identität Nataschas bestätigt

Gibt es einen Komplizen?

Der Entführer der in Österreich nach acht Jahren wieder aufgetauchten Natascha K. hatte möglicherweise einen Komplizen. Darauf deutet nach Angaben der Polizei die Aussage einer damals zwölfjährigen Augenzeugin hin. Diese habe nach eigenen Angaben beobachtet, wie das entführte Mädchen im März 1998 von zwei Personen in einem weißen Lieferwagen verschleppt weiter
  • 318 Leser
ZWISCHENLAGER / Protest der Atomkraft-Gegner

Gundremmingen seit gestern in Betrieb

Nachdem das bayerische Umweltministerium die Genehmigung erteilt hatte, sind gestern im Zwischenlager Gundremmingen die ersten Castoren eingelagert worden. weiter
  • 374 Leser
RODELBAHN

Hackl fährt als erster

Mit einem Fest wird heute in Immenstadt die mit knapp drei Kilometern längste deutsche Allwetter-Rodelbahn eröffnet. Als Ehrengast tritt der Rennrodler Georg Hackl als erster die Fahrt auf der bis zu knapp 30 Prozent steilen Strecke an. Die Bahn schlängelt sich in 68 Kurven über Tobel und Bäche ins Tal, dabei werden 355 Höhenmeter überwunden. weiter
  • 452 Leser
CHINA

Haft für Journalisten

Der chinesische Mitarbeiter der 'New York Times', Zhao Yan, ist von einem Pekinger Gericht wegen 'Betrugs' zu drei Jahren Haft verurteilt worden. Die ursprünglich erhobene Anklage wegen 'Verrats von Staatsgeheimnissen' war fallen gelassen worden. Der Prozess wird als Versuch gewertet, kritische Journalisten einzuschüchtern. Zhao ist seit zwei Jahren weiter
  • 364 Leser
GESELLSCHAFT / Einschränkungen im Hochzeitsparadies Las Vegas

Heiraten rund um die Uhr wird schwieriger

Spontane Eheschließungen nach Mitternacht sind in der für Blitzehen berühmten Casino-Stadt Las Vegas (US-Staat Nevada) bald nicht mehr möglich. Das zuständige Standesamt ist ab nächster Woche nicht mehr rund um die Uhr geöffnet. Bisher konnten Heiratswillige rund um die Uhr die für das Jawort notwendigen Papiere auf dem Amt abholen und gleich danach weiter
  • 427 Leser
FERNSEHEN / Tier-Soaps boomen auf allen Kanälen

Hemmungslose Pampashasen in der Endlosschleife

Tierisches im TV ist im Trend. Wer wissen will, was in deutschen Zoos, Tierarztpraxen und -kliniken so alles passiert, hat mittlerweile die Qual der Wahl. weiter
  • 426 Leser
INTERGLAS / Preiss-Daimler stockt Angebot auf

Höhere Barabfindung

Der Ausschluss der Minderheitsaktionäre beim Hersteller technischer Gewebe, P-D Interglas Technologies AG (Erbach), geht wohl harmonisch über die Bühne. Mehrheitsaktionär und Vorstandschef Jürgen Preiss-Daimler stockte sein Angebot für die Barabfindung bei der Hauptversammlung in Ulm von 3,37 EUR auf 4,30 EUR auf - allerdings nur für den Fall, dass weiter
  • 571 Leser
MANZ

Im Herbst an die Börse

Der Automatisationssysteme-Hersteller für die Solar- und LCD-Industrie, Manz Automation in Reutlingen, will mit seinem geplanten Börsengang an dem erwarteten weltweiten Aufwärtstrend der Branchen teilhaben. 'Mit den Märkten, die stark wachsen werden, werden wir mitwachsen können', sagte der Vorstandsvorsitzende Dieter Manz. Das Unternehmen will den weiter
  • 514 Leser

In den Schlagzeilen: Terroristenjäger mit Augenmaß

Jörg Ziercke hat eine harte Woche hinter sich. Im Zusammenhang mit der Fahndung nach den Bombenlegern war der Präsident des Bundeskriminalamtes ein gefragter Interviewpartner. Dabei machte er keinen Hehl daraus, wie stolz er auf die raschen Fahndungserfolge seiner Truppe war. Immerhin wurden beide Verdächtigen binnen Wochenfrist dingfest gemacht. Das weiter
  • 433 Leser
JUSTIZ

In der Zelle gestorben

Ein etwa 20-jähriger Algerier ist am Donnerstag im Polizeigewahrsam gestorben. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft war er wegen eines mutmaßlichen Verstoßes gegen das Aufenthaltsrecht festgenommen worden. Die Todesursache konnte noch nicht geklärt werden. Äußerliche Verletzungen hatte er nicht. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. weiter
  • 411 Leser
ATOMKONFLIKT

Israel rüstet sich für Krieg

Der israelische Generalstabschef Dan Haluz hat nach einem Zeitungsbericht einen hochrangigen Offizier zum militärischen Verantwortlichen für einen möglichen Krieg gegen den Iran ernannt. Nach dem Bericht soll General Elieser Schkedi Einsatzpläne ausarbeiten, die Aktivitäten der Geheimdienste und der Truppenteile koordinieren und im Falle eines Krieges weiter
  • 383 Leser
FORD

Jaguar-Verkauf möglich

Für eine durchgreifende Sanierung des angeschlagenen US-Autobauers Ford strebt Konzernchef Bill Ford strategische Allianzen mit anderen Autokonzernen an und will notfalls auch verlustreiche Marken streichen. Er sei jedoch noch von keiner Autofirma angesprochen worden, betonte Ford in einem Interview. Auf die Frage, ob er den Verkauf oder die Einstellung weiter
  • 446 Leser
EHRENAMT

Junge Leute ernten Lob

In Baden-Württemberg sind überdurchschnittlich viele junge Menschen ehrenamtlich aktiv. 46 Prozent der 14 bis 30-Jährigen im Südwesten habe eine ehrenamtliche Aufgabe in einem Verein, in einer Gruppe oder in einer Organisation übernommen, sagte Kultusstaatssekretär Georg Wacker (CDU) in Stuttgart. Er bezog sich auf Daten aus einer Untersuchung der Bundesregierung weiter
  • 390 Leser
KONSUM / Nachfrage nach Coffee-Shops wächst

Kaffeehäuser heiß geliebt

Neue Wettbewerber drängen in den Markt
Der Kaffee ist der Deutschen liebstes Getränk. Dabei ist Kaffee nicht nur was für Stubenhocker: Immer öfter besuchen die Bundesbürger Coffee-Shops. Vor allem die großen Kaffeehaus-Ketten wollen dies ausnutzen und in den nächsten Jahren stark expandieren. weiter
  • 527 Leser
NACHWUCHS / Chinesinnen lassen sich von Wahrsagern beieinflussen

Kaiserschnitt für die Acht im Geburtsdatum

Immer mehr Chinesinnen wählen einen Kaiserschnitt, um die Geburtsdaten ihres Kindes zu beeinflussen. Vor allem Daten mit der Acht seien beliebt, da die Zahl in China Glück verheiße. 'Acht Minuten nach acht am 18. August 2006 - das ist die Glück bringende Zeit, die meine Mutter für meinen Kaiserschnitt ausgewählt hat', zitiert die 'Schanghai Daily' eine weiter
  • 450 Leser
zweite liga

Karlsruhe neuer Spitzenreiter

Aufsteiger Carl Zeiss Jena hat den Höhenflug des 1. FC Köln am dritten Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga gestoppt. Der Tabellenführer aus dem Rheinland verlor sein Gastspiel in Thüringen nach einer schwachen Leistung überraschend 2:3 (2:2) und musste die Spitzenposition an den Karlsruher SC abgeben, der durch das 1:0 (1:0) bei Kickers Offenbach seine weiter
  • 310 Leser
PROSTITUTION / Internationale Maßnahmen gegen Ausbeutung von Kindern greifen wenig

Kaum Schutz im Sex-Geschäft

Auf den Philippinen nimmt der Kindesmissbrauch zu - Milliardengeschäft
Die Dreistigkeit mancher Touristen kennt keine Grenzen. Auf den Philippinen suchen immer mehr Männer nach ganz jungen Mädchen, Kinder noch. Diese sollten durch verschärfte Gesetze eigentlich vor sexueller Ausbeutung geschützt werden. Doch die Realität sieht anders aus. weiter
  • 451 Leser
MÜNSTERLAND / Schneechaos vor neun Monaten

Kein Strom, viele Babys

250 000 Menschen saßen im Dunkeln
Neun Monate nach dem großen Stromausfall im Münsterland, zeigt sich auf den Entbindungsstationen das Ergebnis der stromfreien Zeit: viele 'Schneechaos-Kinder'. weiter
  • 424 Leser

Kein Vertrauen mehr in Olmert

Anderthalb Wochen nach Beendigung des Libanon-Krieges durch eine Waffenruhe wächst in Israel die Unzufriedenheit über die Regierung von Premierminister Ehud Olmert. Nach einer gestern veröffentlichten Meinungsumfrage sprechen sich 63 Prozent der Befragten für einen Rücktritt Olmerts aus. 74 Prozent bewerten die Leistung des Regierungschefs während der weiter
  • 381 Leser
TERROR

KOMMENTAR: Besonnen reagieren

Die raschen Fahndungserfolge im Fall der missglückten Kofferbomben-Anschläge sind gewiss kein Anlass, sich in falscher Sicherheit zu wiegen. Aber auch das Gegenteil wäre fatal, nämlich die erstmals so konkrete Bedrohung in Deutschland zum Anlass für voreilige Forderungen nach schärferen Kontrollen oder flächendeckenden Videoüberwachungen zu nehmen. weiter
  • 405 Leser
FREIZEIT

KOMMENTAR: Die Arbeit geht nie aus

Als der damalige Bundeskanzler Helmut Kohl vom 'kollektiven Freizeit-Park Deutschland' sprach, tat er dies nicht als oberster Tourismus-Werber des Landes, sondern als Mahner vor volkswirtschaftlich schädlicher Arbeitszeitverkürzung. Das war, wenngleich polemisch zugespitzt, in der Sache durchaus richtig. Ebenso richtig ist aber auch, dass die reichliche weiter
  • 490 Leser
FRANKREICH

KOMMENTAR: Pragmatisches Duo

Ungekünstelt, harmonisch und pragmatisch wirkte das Doppel, als welches Angela Merkel und Jacques Chirac gestern in Paris auftraten. Zu Zeiten, wo jenseits überzogener Erwartungen niemand mehr von der Achse Berlin-Paris sprechen mag, zeigen die deutsche Bundeskanzlerin und der französische Präsident, was ihr Tandem bei störungsfreier Kooperation nach weiter
  • 396 Leser
Lion Bioscience

Korb für Hopp

Das angeschlagene Biotech-Unternehmen Lion Bioscience rät seinen Aktionären von der Annahme des Übernahme-Angebots der Firmen DH-Capital und OH-Beteiligungen ab. Der Preis von 1,82 EUR je Aktie sei zu niedrig. Bei den Beteiligungsgesellschaften handelt es sich um die Unternehmen des SAP-Mitgründers Dietmar Hopp und seines Sohns Oliver Hopp. weiter
  • 567 Leser
FESTIVAL

Kunstfest mit Mahler eröffnet

Das Kunstfest Weimar hat in diesem Jahr neben der künstlerischen Vielfalt einen starken politischen Akzent. 'Die Welt ist geteilt - in Religionen, in Ost-West', sagte Kunstfest-Intendantin Nike Wagner gestern vor Eröffnung in Weimar. Das Festival wolle zeigen, dass es Möglichkeiten des Aufeinanderzugehens und des Miteinanders gibt wie bei Daniel Barenboim weiter
  • 394 Leser
FUSSBALL / Schalke 04 siegt verdient gegen Werder Bremen mit 2:0

Kuranyi sticht Klose klar aus

Kevin Kuranyi und Hamit Altintop haben Titelanwärter Schalke 04 erstmals seit 17 Monaten wieder die Tabellenführung in der Fußball-Bundesliga beschert. weiter
  • 286 Leser
EURO

Kurs fällt wieder

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2762 (Vortag 1,2831) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7836 (0,7794) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,67620 (0,67740) britische Pfund, 149,64 (149,28) japanische Yen und 1,5809 (1,5808) Schweizer Franken weiter
  • 445 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Schäferlauf in Markgröningen Mit dem Leistungshüten des Landesschafzuchtverbands hat gestern das große Traditionsfest in Markgröningen (Kreis Ludwigsburg) begonnen. Höhepunkt ist wieder der Schäferlauf heute: Beim historischen Barfuß-Sprint über das Stoppelfeld werden Schäferkönigin und Schäferkönig ermittelt. Zum jahrhundertealten Schäferlauf und den weiter
  • 388 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Entspannung abgeschwächt Die Entspannung auf dem Arbeitsmarkt hat sich nach Einschätzung von Experten im August abgeschwächt. Im Vergleich zum Vormonat sei bestenfalls ein geringer Rückgang der Arbeitslosenzahlen zu erwarten, sagten Volkswirte. Sie gehen von einer nicht saisonbereinigten Abnahme von null bis zu maximal 20 000 Arbeitslosen aus. Nokia weiter
  • 519 Leser
taz-satire

Künstler spießen Kartoffeln auf

Der Wirbel um die 'taz'-Satire über den polnischen Präsidenten Lech Kaczynski hat zwei dänische Künstler zu einer Aufkleber-Kampagne inspiriert. Die Sticker zeigen zwei Kartoffeln vor der schwarz-rot-goldenen Bundesflagge mit verschiedenen Slogans, unter anderem 'Polnische Kartoffeln sind viel gefährlicher als deutsche Kartoffeln'. Jan Egesborg und weiter
  • 350 Leser

Ladylike - von Ingrid Noll (042. Folge)

42. Folge Arm in Arm und ein bisschen wackelig wandern wir schließlich nach Hause, denn es ist immerhin schon halb zehn. 14 Meine Esseneinladung trägt Früchte, Anneliese hat die geklaute Speisekarte gut studiert. Gestern gab es Kürbis-Ravioli an Carpaccio von geschmortem Ochsenschwanz, für morgen plant sie gebundene Gerste mit weißen Rüben und Garnelen. weiter
  • 433 Leser
SCHULEN

Lehrer meiden die Provinz

Mit 1143 neuen Lehrern startet Südbaden am 18. September ins Schuljahr 2006/2007. 'Wir verfügen über eine ordentliche Versorgung, aber können Engpässe nicht ausschließen', sagt Siegfried Specker, Präsident des Oberschulamts Freiburg, 'auf jeden Fall jedoch ist der Pflichtunterricht in allen Schularten gewährleistet.' Dennoch plage ihn ein Problem: Die weiter
  • 333 Leser
KAUFKRAFT

LEITARTIKEL: Ärmer geworden

Ob Obst, Fleisch, Bier oder Flugtickets: Alles wird teurer. Und dabei sind diese Preiserhöhungen allenfalls Peanuts gegenüber dem Kostenhammer, den die Heizkostenabrechnung für den vergangenen Winter bringen wird: Nachzahlungen auf Rekordniveau. Jetzt erreicht die zweite preistreibende Welle die Verbraucher, die die Explosion der Rohölnotierungen im weiter
  • 381 Leser
Ferien-samstag

Letztmals ohne Lkw

Zum letzten Mal in diesem Sommer gilt für Lastwagen auf den meisten deutschen Autobahnen heute ein Ferienfahrverbot. Danach gelte für alle Fahrzeuge über 7,5 Tonnen sowie für Lastwagen mit Anhängern auch samstags wieder freie Fahrt, teilte der ADAC in München mit. Bestehen bleibt jedoch das übliche Fahrverbot an Sonn- und Feiertagen. weiter
  • 449 Leser

Leute im Blick

Johannes Heesters Der 102 Jahre alte Schauspieler und Sänger Johannes Heesters hat am Donnerstagabend in Berlin eine Ausstellung über seine mehr als 80-jährige Karriere auf Bühne und Leinwand eröffnet. Zur feierlichen Eröffnung sagte Heesters in der überfüllten Akademie der Künste, er sei 'ein wenig verlegen über so viel Lob in diesen heiligen Hallen'. weiter
  • 391 Leser
FREIZEITMARKT

Lokomotive der Wirtschaft

Die Freizeitbranche wird nach einer Studie des BAT-Instituts für Freizeitforschung zur Wirtschaftslokomotive des 21. Jahrhunderts. Tourismus, Medien, Kultur, Sport und Entertainment seien zu Milliardenmärkten geworden und die Freizeitwirtschaft mit weit mehr als 6 Mio. Beschäftigten Deutschlands größter Arbeitgeber. Der Branche komme die Rolle einer weiter
  • 529 Leser
NORDRHEIN-WESTFALEN / Opposition fordert Rücktritt des Wirtschaftsstaatssekretärs Baganz

Lukrativer Beratervertrag für Ex-Partner

Trotz einer Klüngelaffäre hält die nordrhein-westfälische Wirtschaftsministerin Christa weiter
  • 468 Leser
SWR

Mainz erhält Sender-Chefin

Vor der Intendantenwahl beim Südwestrundfunk ist eine wichtige Entscheidung gefallen: Die der SPD nahestehende Simone Sanftenberg (37) ist von SWR-Intendant Peter Voß als Landessender-Direktorin in Rheinland-Pfalz vorgeschlagen worden. Die Juristin leitet in Mainz die TV-Hauptabteilung Land und Leute und soll im Juni 2007 Uwe Rosenbaum nachfolgen. In weiter
  • 321 Leser
FOTOGRAFIE / Reisen ins Heilige Land

Mit dem Blick des Pilgers

Sie wandelten auf biblischen Pfaden und bauten dort ihre Kameras auf: Fotografen, die im 19. Jahrhundert durchs Heilige Land zogen, mythische Orte festhaltend. weiter
  • 360 Leser

Na sowas . . .

Deutschland ist nicht nur das Land der Dichter und Denker, sondern, wenn eine Umfrage stimmt, zumindest zur Hälfte auch ein Land der Romantiker. Unvergessen bleibt für viele ein gemeinsamer Spaziergang im Mondschein. Und noch schöner als das Kuscheln - mit oder ohne Mondschein - ist ein gemeinsamer Blick in den Sternenhimmel. O, wie schön. Seufz. weiter
  • 435 Leser

Nachgefragt: Nur Gesundes in die Schultüte?

Der nordrhein-westfälische Minister Eckhard Uhlenberg hat eine Empfehlung für den 'gesunden Inhalt' einer Schultüte gegeben, die den ersten Schultag aber trotzdem versüßen soll. Dazu hat unser Mitarbeiter Christian Kahle beim Pressesprecher des Verbraucherschutzministeriums, Markus Fliege, in Düsseldorf nachgefragt. Worauf sollten Eltern generell achten? weiter
  • 410 Leser

NAMEN - NOTIZEN

NPD schielt jetzt auf Frauen Die rechtsextreme NPD hat jetzt die Frauen im Visier. Weil diese in der Parteistruktur bislang untergingen, soll ein bundesweiter 'Nationaler Frauenring' gegründet werden. Bedarf sieht die extremistische Partei vor allem im Osten, aus dem Westen der Bundesrepublik seien keine Rückmeldungen gekommen. Zwischenlager bald in weiter
  • 423 Leser

RANDNOTIZ: Fast-Food-Bahn

Zu den zweifelhaften Segnungen unserer Zeit gehört Fast Food - stillt schnell den größten Hunger, macht aber dick und krank. Dessen ungeachtet ist der Siegeszug von Hamburger, Pommes und Döner nicht zu stoppen. Im Gegenteil: Der vielfach auf Zeitgewinn erpichte Mensch stopft die Nahrungspampe immer häufiger beim Bahnfahren in sich hinein. Mit der alten weiter
  • 409 Leser

RANDNOTIZ: Keine Paparazzi in kurzen Hosen

Gut, dass auch der Aachener August kühl ist, sehr sogar. Angenehm kühl, zumindest für die schwer schleppenden Profi-Fotografen bei der Reit-Weltmeisterschaft. Denn strikt ist der 'Dresscode' einzuhalten, unabänderlich die Vorschrift auch dann, wenn es hier 40 Grad im Schatten haben sollte. Demnach gilt, anders als etwa beim Fußball: 'Im Stadioninnenraum weiter
  • 414 Leser

RANDNOTIZ: Tugendwächter

Am 30. September wird in Warschau die Miss World gekürt. Schon vor dem Treffen der Schönsten aus aller Welt hat die Werbeaufsicht der polnischen Hauptstadt wie ein Anstandswauwau ein Bein gehoben. Die Veranstalter hatten sich für ein Plakat entschieden, auf dem eine Meerjungfrau, natürlich barbusig, zu sehen war. Pfui Teufel. Die Vertreter der Werbeaufsicht weiter
  • 316 Leser
LEBENSMITTEL

Razzia bei Handelsfirma

Zehn Monate nach dem Gammelfleisch-Skandal durchsucht die Polizei erneut einen bayerischen Lebensmittelbetrieb. Es bestehe der Verdacht, dass in einer Firma in Gröbenzell bei Fürstenfeldbruck Etiketten an Lebensmitteln manipuliert worden seien, um diese auch nach Ablauf ihres Haltbarkeitsdatums verkaufen zu können, teilten die Fahnder gestern mit. Anhaltspunkte weiter
  • 323 Leser
GUANTANAMO / Anwälte des freigelassenen Kurnaz erheben schwere Vorwürfe gegen die US-Regierung

Rückflug mit verklebten Augen

Schwere Vorwürfe gegen die USA erheben Kurnaz Anwälte nach dessen Rückkehr aus Guantánamo. In Deutschland werden gegen ihn wieder Ermittlungen geführt. Erst vor einer Woche hat Murat Kurnaz vom Ende seiner Haft erfahren, berichtete sein US-Anwalt Baher Azmy gestern. Seine Familie und seine Anwälte seien bis zuletzt darüber im Zweifel gewesen. Am Donnerstagmittag weiter
  • 411 Leser
FUSSBALL / Real Madrid ist Einkaufsmeister in Spaniens Primera Division

Saisonauftakt mit zwei Deutschen

Mit dem Spiel FC Valencia gegen Betis Sevilla (heute, 22 Uhr) startet Spaniens Primiera Division in die neue Fußball-Saison. Real Madrid hat dafür groß eingekauft. weiter
  • 480 Leser
DRESSUR / Isabell Werth gelingt der Gold-Coup im Grand Prix Spécial

Satchmo gibt den Ton an

Favoritin Anky van Grunsven mit Gala-Ritt in Schach gehalten
Das war alles andere als selbstverständlich: Mit einem Ritt ohne Fehler hat Isabell Werth, 37, auf ihrem Wallach Satchmo den dritten Einzel-Titel bei einer WM-Dressur gewonnen. In Aachen hielt sie dabei sogar Favoritin Anky van Grunsven aus den Niederlanden in Schach. weiter
  • 548 Leser

Schmuserunde. Der Tierpfleger ...

...Valeri Tursarinov im Duisburger Zoo kann sich vor Zuwendung seiner Schützlinge kaum retten: Während er Kamel-Nachwuchs 'Sarina' umarmt, klinkt sich dessen Mutter 'Rashida' in die Schmuserunde ein und knabbert an seinen Haaren. weiter
  • 455 Leser
beachvolleyball-em

Schon im Halbfinale

Julius Brink und Christoph Dieckmann (Berlin) greifen bei der Beachvolleyball-EM in Den Haag nach einer Medaille. Durch das 2:0 (21:1, 21:13) im deutschen Duell gegen David Klemperer und Kjell Schneider (Kiel) erreichten die Berliner das Halbfinale. Hier treffen sie am heutigen Samstag auf das Schweizer Duo Patrick Heuscher und Stefan Kobel. weiter
  • 396 Leser

SPORT AKTUELL: Wieder Gold für Isabell Werth

Sie riss den rechten Arm in die Höhe und ließ ihren Freudentränen freien Lauf: Isabell Werth hat bei der Reit-WM in Aachen zwei Tage nach dem Gold mit der Mannschaft auch die erste von zwei möglichen Einzel-Goldmedaillen gewonnen. Die 37 Jahre alte Juristin aus Rheinberg erzielte im Grand Prix Special mit ihrem Wallach Satchmo nach einer beeindruckenden weiter
  • 351 Leser
FILM / Großes Interesse an 'Das Leben der Anderen' im Ausland

Stasi-Drama kommt in US-Kinos

Das Stasi-Drama 'Das Leben der Anderen' soll nun auch in den USA laufen. Florian Henckel von Donnersmarcks vielfach preisgekrönter Film über den Überwachungsapparat der DDR mit Ulrich Mühe, Sebastian Koch und Martina Gedeck wurde an Sony Picture Classics verkauft. 'Ich glaube, dass er gerade in Nordamerika einen Nerv trifft', sagte Andreas Rothbauer weiter
  • 309 Leser
Eon-Endesa

Streit eskaliert

Der Streit zwischen Brüssel und Madrid um die Übernahme des spanischen Versorgers Endesa durch den deutschen Energiekonzern Eon eskaliert. Die EU-Kommission verlangt von der spanischen Regierung ultimativ, die aus Brüsseler Sicht illegalen Auflagen der Energiebehörde CNE zu kippen. Spanien will aber trotz des verstärkten Drucks nicht von den Übernahme-Hürden weiter
  • 492 Leser
Diakonisches Werk

Streit um die Verbandspolitik

Hans-Peter Züfle (54), der Vorstandsvorsitzende der Zieglerschen Anstalten in Wilhelmsdorf (Kreis Ravensburg), hat aus Protest gegen 'unprofessionelle Führung' seinen Rücktritt aus dem Präsidium des Diakonischen Werks Württemberg erklärt. Nach neunjähriger Mitarbeit wolle er mit dem Schritt seine Unzufriedenheit über oft langwierige, zähflüssige und weiter
  • 339 Leser

Telegramme

Fussball: Das deutsche Organisationskomitee hat bei der WM 450 Millionen Euro eingenommen - 20 Millionen mehr als erwartet. Fussball: Rafael van der Vaart, Nigel de Jong und Joris Mathijsen vom Hamburger SV stehen im niederländischen Aufgebot für die EM-Qualifikationsspiele in Luxemburg (2. September) und gegen Weißrussland (6. September).Eishockey:Frank weiter
  • 387 Leser
KOFFERBOMBEN / Weiterer Verdächtiger festgenommen

Terrorspur führt an den Bodensee

BKA-Chef Ziercke: Es hat Helfer gegeben - Teilgeständnis in Beirut
Die mutmaßlichen Bombenleger hatten möglicherweise Unterstützung aus Konstanz. Dort wurde ein dritter Student verhaftet. Das BKA geht von einem Netzwerk aus. Die Spur der mutmaßlichen Bahn-Bombenleger führt nun auch nach Baden-Württemberg. Gestern wurde in Konstanz am Bodensee ein weiterer Libanese verhaftet. Auch ihm wird Mitgliedschaft in einer terroristischen weiter
  • 381 Leser

Tipp des Tages: Klauseln prüfen

Wer im Fitness-Studio trainieren will, sollte vor Vertragsabschluss alle Klauseln genau prüfen. Dazu rät die Stiftung Warentest: 'Gefallen Ihnen die Klauseln nicht, bitten Sie um Streichung oder vereinbaren Sie eine neue Regelung.' Weil der Fitnessmarkt umkämpft sei, werde der Studiobetreiber wegen Kleinigkeiten kaum auf Kunden verzichten. Wer seinen weiter
  • 412 Leser
SELBSTJUSTIZ

Todesschuss aus Wut

Aus Wut über eine Drängelei im Straßenverkehr hat ein 21-Jähriger nahe Wesselburen (Schleswig- Holstein) einen anderen Autofahrer erschossen. Der Mann gab zu, den 41-jährigen Erntehelfer in der Nacht zu Mittwoch mit vier Kugeln in Kopf und Schulter getötet zu haben. Zuvor gab es laut Geständnis einen Streit um angeblich zu enges Auffahren. weiter
  • 505 Leser
ENGLAND / Ausschweifendes Fest

Todessturz bei Bismarck-Party

Bei einer ausschweifenden Schwulen-Party in der Londoner Luxuswohnung eines Ururenkels des ersten deutschen Reichskanzlers Otto von Bismarck ist ein Gast von der Dachterrasse in den Tod gestürzt. Scotland Yard nahm einen 41-jährigen Partygast fest, als dieser fliehen wollte. Gottfried Graf von Bismarck (43), Nachfahre des 'Eisernen Kanzlers', war vor weiter
  • 330 Leser

Treffen der Traumschiffe. ...

...Die Luxusliner 'Queen Mary 2' und 'Deutschland' trafen sich gestern im Hamburger Hafen. Die 'Deutschland' wirkt neben dem gewaltigen Ozeanriesen beinahe wie ein Beiboot. Das Treffen der Traumschiffe lockte wieder viele Schaulustige zum Kreuzfahrtterminal. weiter
  • 477 Leser
JAZZMUSIKER

Trompeter Ferguson tot

Jazz-Trompeter Maynard Ferguson, der als Spezialist für hohe Töne bekannt war, ist tot. Der Kanadier starb in seiner kalifornischen Wahlheimat an einer schweren Infektion. Ferguson ist 78 Jahre alt geworden. Bis zuletzt stand er noch auf der Bühne und nahm im Studio Alben auf. Mit seiner Interpretation des Songs 'Gonna Fly Now' für den Sylvester-Stallone-Streifen weiter
  • 353 Leser
BUNDESWEHR / Jung beschafft Rüstungsgüter für sechs Milliarden

Truppe erhält gepanzerte Transportfahrzeuge

Für sechs Milliarden Euro beschafft Verteidigungsminister Franz Josef Jung (CDU) neue Rüstungsgüter. Dies bestätigte sein Ministerium gestern. Die Ausgaben würden dafür aber teilweise erst 2007 haushaltswirksam. Für das Heer will Jung 272 Fahrzeuge vom Typ Boxer kaufen. Das gepanzerte Transportkraftfahrzeug könne bis zu zehn Soldaten aufnehmen und biete weiter
  • 415 Leser
BUNDESLIGA / Zoff beim VfB Stuttgart zwischen Veh und Hitzlsperger

Unsägliches Ochs-vorm-Berg-Spiel

Zuletzt war Borussia Dortmund der Lieblingsgegner des Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart. Das heutige Aufeinandertreffen wird jedoch überschattet vom Zwist zwischen Trainer Armin Veh und dem zuletzt nicht berücksichtigten Nationalspieler Thomas Hitzlsperger. weiter
  • 391 Leser
Karstadt-Quelle

Verkauf war unrechtmäßig

Die Karstadt-Quelle AG muss möglicherweise eine Fläche von 20 000 Quadratmetern am Potsdamer Platz zurückgeben. In einem Bescheid des Bundesamtes für offene Vermögensfragen an die Beteiligten vom 9. August wird festgestellt, dass die Jewish Claims Conference (JCC) Berechtigte an den Grundstücken im Sinne des Vermögensgesetzes ist. Die JCC nimmt die weiter
  • 502 Leser
RUDERN

Versöhnlich dank Achter

Der Deutschland-Achter steht im Finale der Ruder-Weltmeisterschaften in Eton (England). Im Halbfinale auf dem Dorney Lake kam die Crew um Schlagmann Bernd Heidicker (Herne) als Zweiter nur eine Hundertstel-Sekunde hinter Olympiasieger USA ins Ziel, aber noch vor dem Vize-Weltmeister Italien. Der Deutschland-Achter geht jedenfalls selbstbewusst in das weiter
  • 296 Leser
FORMEL 1 / Training zum Grand Prix in Istanbul

Vettels Top-Debüt

Tolle Überraschung: Die große Show im Training zum Großen Preis der Türkei (morgen/14 Uhr MESZ/RTL und ORF) gehörte ausgerechnet Debütant Sebastian Vettel. weiter
  • 363 Leser
BASKETBALL / Deutschland trifft morgen im WM-Achtelfinale auf Nigeria

Vom Chaosteam zur Überraschungsmannschaft

Erst Nigeria packen und dann den Top-Favoriten USA herausfordern. Schon vor dem WM-Achtelfinalspiel morgen gegen die Afrikaner (3 Uhr/DSF) träumen Deutschlands Basketballer vom Viertelfinal-Duell mit den Stars aus der nordamerikanischen Profiliga NBA. Doch die Hürde Nigeria ist hoch: Bisher ein Nobody im Weltbasketball, sorgten die Westafrikaner mit weiter
  • 489 Leser
BETRIEBE / Im Schwarzwald hüten Lehrlinge firmeneigene Schafe

Von der Werkbank auf die Weide

Das Unternehmen SBS-Feintechnik hat vier neue Mitarbeiter: Horni, Rosi, Purzel und Gerda. Die Schafe werden in der Ausbildung eingesetzt - die 22 Lehrlinge der Firma kümmern sich um die Tiere und erwerben so Schlüsselkompetenzen wie Teamgeist und Verantwortung. weiter
  • 408 Leser
Nokia Siemens

Vorbereitung geht gut voran

Der neue Telekommunikations-Ausrüster von Siemens und Nokia nimmt Gestalt an. Das Gemeinschaftsunternehmen Nokia Siemens Networks soll am 1. Januar 2007 seine Arbeit aufnehmen, wenn die Kartellbehörden zustimmen und Detailfragen rechtzeitig geklärt werden. 'Wir kommen bei unserer Planung für den Start von Nokia Siemens Networks sehr gut voran', sagte weiter
  • 533 Leser
ARBEIT

Wachsender Frust

Der Frust bei den Beschäftigten in Deutschland wächst. Laut einer Gallup-Umfrage im Auftrag des Magazins 'Harvard Businessmanager' ist der Anteil derjenigen Mitarbeiter, die keine emotionale Bindung gegenüber ihrem Arbeitgeber verspüren, in diesem Jahr auf 19 Prozent gestiegen. Im Jahr 2001 hatte er noch bei 15 Prozent gelegen. Stark gebundene Mitarbeiter, weiter
  • 506 Leser

Was ists?: Sonnengelb über der Donau

was ists? Das riesige Bauwerk ist unübersehbar. Auch für denjenigen, der auf der Autobahn zwischen Salzburg und Wien vorüberrauscht. Viele verlassen aber die Schnellstraße, um einer der bedeutendsten Barockschöpfungen mehr als nur einen flüchtigen Blick bei der Vorrüberfahrt zu gönnen. Das gewaltige Gebäude, in sonnengelb gehalten, ist einer der Eckpunkte weiter
  • 483 Leser
DRESDEN / Befürworter und Gegner der Elbbrücke bleiben stur

Weltstadt im Schrebergarten

Weltkulturerbe oder neue Elbbrücke - die Dresdner sind dabei, eine unendliche Geschichte zu schreiben. Dabei wächst das Misstrauen unter den Kontrahenten. Der Streit um die Brücke, die verbinden soll, spaltet längst die Stadt. Zum dritten Mal hat eine Mehrheit aus SPD, Grünen und Linkspartei im Dresdner Stadtrat gegen den Baubeginn gestimmt. CDU und weiter
  • 587 Leser
KOFFERBOMBEN / Polizei stellt in Wohnheim mutmaßlichen Komplizen der Attentäter

Wohnblock M fällt aus allen Wolken

Festnahme am frühen Morgen - Die meisten Studenten reagieren locker auf den Einsatz
Die Studenten, die gestern schon früh unterwegs waren, sahen sich von Polizisten umstellt. Bei einem Einsatz in einem Studentenwohnheim in Konstanz wurde ein Mann festgenommen. Er soll zum Umfeld des verhafteten mutmaßlichen Kofferbomben-Attentäters gehören. weiter
  • 434 Leser
AUSSTELLUNG / Frankfurter Messe 'Tendence Lifestyle' mit viel Skurrilem

Wohnen wie Oma oder ein Rockstar

Plüschsessel wie bei Oma, ein barocker Thron in schwarz-silber oder Bilder von Heiligen an der Wand: Wenn es nach den Designern auf der Konsumgütermesse 'Tendence Lifestyle' geht, steht den Verbrauchern im Herbst viel Skurriles ins Haus. weiter
  • 899 Leser

Zur Person

In Rekordzeit will der Schwimmer Christof Wandratsch heute den Bodensee durchqueren. Der 39-jährige Hauptschullehrer aus Bayern wird versuchen, den Rekord von 23 Stunden und 15 Minuten für die 64 Kilometer von Bodman-Ludwigshafen (Kreis Konstanz) bis ins österreichischen Bregenz einzustellen. Zehn Stunden schneller wolle er sein, sagte Wandratsch gestern weiter
  • 401 Leser
KRIMINALITÄT / Jahrelange Familienfehde

Zwei Messerstecher in Haft

Nach einer Messerattacke auf einen 48-Jährigen in Radolfzell (Kreis Konstanz) sitzen zwei Brüder im Alter von 15 und 16 Jahren in Untersuchungshaft. Als Motiv für den Angriff nannte die Staatsanwaltschaft eine jahrelange Fehde zwischen dem Opfer und der Familie der Tatverdächtigen. Der 48-Jährige war angegriffen worden, als er mit dem Rad unterwegs weiter
  • 353 Leser
FUSSBALL / Zoff bei Hertha trübt Freude über das Erreichen des Uefa-Cups

Zwei Streithähne im Clinch nach Abpfiff

Kaum hatte Hertha trotz eines pomadigen Auftrittes beim 2:2 (1:1) im Rückspiel beim FC Ameri Tiflis das Ziel Uefa-Cup erreicht, brannte bei den Berlinern die Luft. Direkt nach Abpfiff waren Spielmacher Yildiray Bastürk und Teamkollege Solomon Okoronkwo aneinander geraten. Der Nigerianer konnte nur mit Mühe zurückgehalten und in die Kabine gebracht werden. weiter
  • 304 Leser
KULTUR / Verein kürt Oettinger zum 'Sprachpanscher'

Äußerung kommt nicht gut an

Die über 27 000 Mitglieder des 'Vereins Deutsche Sprache' haben Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) zum 'Sprachpanscher 2006' gewählt. In der SWR-Reportage 'Wer rettet die deutsche Sprache' hatte Oettinger zu Protokoll gegeben: 'Englisch wird die Arbeitssprache, Deutsch bleibt die Sprache der Familie und der Freizeit, die Sprache, in der man Privates weiter
  • 371 Leser

Leserbeiträge (1)

Mehr Rücksicht der Besucher

Eine Anwohnerin zum Seifenkistenrennen: Als Anwohnerin der Rechbergstraße hatte ich am Wochenende wieder das zweifelhafte Vergnügen des Seifenkistenrennens. Nicht dass ich gegen diese Veranstaltung als solche wäre, es ist allemal besser, wenn sich junge Leute in ihrer Freizeit für solche Aktivitäten einsetzen, als ihre Energie für gesellschaftlich Bedenkliches weiter
  • 653 Leser