Artikel-Übersicht vom Samstag, 02. September 2006

anzeigen

Regional (51)

Autobahn A7

Stau wegen Unfall im Agnesburgtunnel

Etwa zwei Stunden lang staute sich der Verkehr am Freitagnachmittag auf der A7 in Fahrtrichtung Würzburg vor dem Agnesburgtunnel. Der Rückstau erreichte eine Länge von bis zu 10 Kilometern. Gegen 17.30 Uhr löste sich der Stau wieder auf. Die Autobahnpolizei Heidenheim berichtete am Samstag, dass eine Autofahrerin am Freitag gegen 15.20 Uhr beim Durchfahren weiter
  • 559 Leser
IN NATTHEIM

Verkehrsunfall nach Herzinfarkt

Die Polizeidirektion Heidenheim berichtet am Samstag: Am Freitagnachmittag gegen 16 Uhr erlitt ein 53-jähriger Pkw-Lenker in Nattheim im Spechtweg während der Fahrt einen Herzinfarkt, weshalb er unkontrolliert von der Fahrbahn abkam und gegen eine Treppe eines Wohnhauses prallte. Der Mann musste vom herbeigerufenen Notarzt wiederbelebt und in einem weiter
  • 124 Leser
Was trägt der "Bär" unter dem Fell? Am Donnerstag wurde dem Polizeirevier gemeldet, dass im Waldgebiet Römersägmühle Reiterinnen von einem nackten, großen Mann in einem Bärenfell erschreckt worden waren. Beim Ermitteln des Sachverhalts entpuppte sich das Ganze als ein Stationsspiel einer Pfadfindergruppe, bei welchem es sich um das Thema Steinzeit handelte. weiter
Heute Samstag, 30. September, ist von 14 bis 16 Uhr im Speratushaus wieder der Zwillingsbasar des Zwillingstreffs Ellwangen, der auch ein grosses Angebot für Nicht-Zwillinge umfaßt. Mit Kuchenbuffet (auch zum Mitnehmen). Tischreservierungen bei Heike Bäuerle, (Tel. 07366-920296) und Gerda Ostermann, (Tel. 07961-55013). Bambolea Im Rahmen von "Sommer weiter
Die Deutsche Bahn AG beabsichtigt, den Schotterbereich des Bahnüberganges Bohlerstraße in Westhausen zu sanieren. Die Frenzel-Bau GmbH, Boxberg, wurde mit den Arbeiten beauftragt. Wie die Gemeindeverwaltung Westhausen mitteilt, muss deshalb der Bahnübergang Bohlerstraße von Dienstag, 5. September, 19 Uhr, bis Mittwoch, 6. September, 7 Uhr, voll gesperrt weiter
Der Liederkranz Leinroden e.V. lädt am Samstag, 2. September, und Sonntag, 3. September, zum Sommerfest 2006 unter dem Turm in Leinroden ein. Mit einem "Schwäbischen Abend" am Samstag ab 18 Uhr, und Frühschoppen am Sonntag ab 10 Uhr, bietet der Verein ein reichhaltiges Programm. Für Unterhaltung sorgt der Musikverein Abtsgmünd. Gesprächskreis Der Gesprächskreis weiter
  • 105 Leser
Am Samstag, 2. September, um 12 Uhr spielt die brasilianische Organistin Anne Schneider Werke von brasilianischen Komponisten sowie eigene Improvisationen über brasilianische Volksthemen in der Nördlinger St. Georgskirche. Der Eintritt ist frei. Die Spenden am Ausgang sind wie immer für die im letzten Jahr erfolgte Orgelrevision bestimmt. weiter
Die Malwerkstatt der Künstlergruppe Essingen im alten Rathaus ist am Donnerstag, 7. September, ab 20 Uhr geöffnet. Tauschabend Am Freitag, 8. September, können Briefmarkensammler ab 18.30 Uhr im Gasthof "Rose" an einem Tauschabend, organisiert von der Briefmarkensammlergruppe Essingen, teilnehmen. Radeln Zum Bartholomäer Sommerferienprogramm findet weiter
Am Donnerstag, 7. September, um 21 Uhr findet in der Evangelischen Stadtkirche in Giengen an der Brenz "Notturno - Werke für Orgel und Akkordeon" mit Prof. Dr. h.c. Christoph Bossert und Anne-Maria Hölscher statt. Szenische Lesung Im Rahmen des Aalener Ferienprogramms lädt das Theater ohne Aufsicht der Spiel- und Theaterwerkstatt am Freitag, 8. September, weiter
  • 137 Leser
Die FDP-Landtagsfraktion organisiert auf der Landesgartenschau am Montag, 4. September, ab 11.30 Uhr eine Diskussionsrunde über soziale Beschäftigungsgesellschaften und die Zukunft der Landesgartenschauen. Es nehmen teil die Abgeordneten Heiderose Berroth, Fraktionschef Ulrich Noll, Staatssekretär Friedrich Bullinger, Dieter Ehret, Hagen Kluck, und weiter
  • 125 Leser
Die Strommasten im Aalener Stadtgebiet werden wie berichtet derzeit nach und nach durch neue Masten ersetzt. Eine heikle Aufgabe. Denn die Leitungen müssen in der Zeit, in der der neue Mast aufgebaut wird, mit Winden seitlich weggezogen und gehalten werden. In halsbrecherischer Höhe sind derzeit die Arbeiten in und um Aalen in Gange. So werden die Masten weiter
  • 163 Leser
FLURBEREINIGUNG NEULER / Mit Abstand das größte Verfahren in der Region

2 000 Hektar werden überplant

Seit einem Jahr läuft in der Gemeinde Neuler das größte Flurbereinigungsverfahren der Region. Die Landwirte profitieren von großen Feldern und einem gut ausgebauten Wegenetz. weiter
ANTIKRIEGSTAG / Mahnwache mit dem Aalener Bündnis für Frieden vor dem Marktbrunnen

20 Minuten Schweigen für den Frieden

Zum gestrigen Antikriegstag versammelten sich rund 25 Menschen vor dem Marktbrunnen zu einer Mahnwache. In der Stadtkirche gab es im Anschluss ein ökumenisches Friedensgebet. weiter
FRAGE DER WOCHE


Eine neue Weiblichkeit? "Das Familienleben kann nur glücklich und harmonisch sein, wenn Männer und Frauen wieder in ihre angestammten Rollen schlüpfen." In einem Beitrag argumentiert Tagesschau-Moderatorin Eva Herman, der Platz der Frau sei eigentlich zu Hause. Dass Frauen sich in den Führungsetagen kaum durchsetzen konnten, ist für sie kein Zustand, weiter
DIE RÜCKKEHR DER GROSSEN VÖGEL (1) / Der Naturschutz kann auf Erfolge verweisen, große Vogelarten kehren in die Region zurück

Alte Gebiete wieder neu besiedelt

Im Gespräch mit Werner Vonhoff, dem Naturschutzbeauftragten der Region, macht dieser deutlich, dass der Naturschutz in den letzten zwei Jahrzehnten durchaus auf Erfolge verweisen kann. So wurden deutlich mehr Naturschutz- und FFH-Gebiete ausgewiesen und was die Vogelwelt betrifft, ist hier unter anderem gar eine "Rückkehr der großen Vögel" festzustellen. weiter

ANGEMERKT

Ostwürttemberg ist nicht mehr Schlusslicht. Lange Zeit standen die Arbeitsamtsbezirke Ostwürttemberg und Mannheim am oberen Ende der Arbeitslosenquote in Baden-Württemberg. Jetzt haben immerhin sieben der 24 Arbeitsamtsbezirke im Lande eine höhere Arbeitslosenquote zu verzeichnen, Ostwürttemberg ist im unteren Mittelfeld angekommen. Auch eine anderes weiter
  • 118 Leser
ERNTE / Das erst zu trockene und dann zu feuchte Wetter führt zu Verlusten vor allem beim Mahlweizen fürs Mehl

Auf das "extreme Wetter" reagieren

"Wir sind mit einem blauen Augen davongekommen", sagt Aalens Bauernverbandsvorsitzender Karl Dambacher. Wenn das Wetter noch ein paar Tage hält, dann können die Landwirte ihr restliches Getreide einbringen, das Gras im Silo verstauen und den längst fälligen Raps sähen. weiter

Beste Karikaturen

Der Arbeitgeberverband Südwestmetall präsentiert von Dienstag, 5. September, bis Freitag, 15. September, im Aalener Rathaus die Karikaturausstellung "Vision D - Wie Deutschland in 20 Jahren aussieht". Ausgestellt werden die persönlichen Zukunftsvisionen der besten Karikaturisten Deutschlands. Die Wanderausstellung ist während der Rathausöffnungszeiten weiter
KIRCHE / Wahl zum Dekan am 28. September ohne Gmünder Kandidaten

Dekan Hermann Friedl verzichtet

Dekan Hermann Friedl tritt nicht für das Amt des Ostalb-Dekans an, der am 28. September gewählt wird. Friedl sieht seinen Schwerpunkt in der Seelsorge. Einziger Kandidat für das Amt ist nun der Aalener Dekan Dr. Pius Angstenberger. Der Dekanatsbezirk Schwäbisch Gmünd soll einen stellvertretenden Dekan stellen. weiter
  • 284 Leser

Drei Ziegenzüchter

Beim Bockmarkt in Pfullingen kamen zwei Böcke aus der Zucht von Karl Pfleiderer in Fachsenfeld auf Siegerplätze. Bei den Burenziegen siegte "Jamiro", vor dem Reservesieger "Jeremy". Aus den Reihen des Ziegenzuchtvereins Aalen kamen zwei weitere Sieger: "Nebu", ein fünf Monate alter Bock der Rasse "Weiße deutsche Edelziege" (Züchter Gerald Plewan, Lorch-Waldstetten), weiter
  • 130 Leser
KOCHER-JAGST-RADWEG / Kombination aus Natur, Kultur und Wellness ist das Erfolgsrezept der beliebten Strecke

Ein Jahrzehnt Kocher-Jagst-Radweg

Er ist weit mehr als ein Radweg: Radler können eine Tour auf dem Kocher-Jagst-Radweg mit einem Besuch der Freilichtspiele, romantischer mittelalterlicher Städte, Klöster und Burgen sowie Museen und Wellness-Einrichtungen kombinieren. Nun feiert der Kocher-Jagst-Radweg Geburtstag. weiter
  • 123 Leser
AUSBILDUNGSMARKT / IHK-Appell an Betriebe und Jugendliche

Ein Praktikum nutzen

"Die Lehrstellenlücke hat sich in den vergangenen Jahren weitgehend geschlossen", erklärt die Industrie- und Handelskammer. Trotzdem seien noch Jugendliche auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz. weiter
INTERNATIONALE HILFSPROJEKTE (4) / Der Eine-Welt-Ausschuss in Fachsenfeld unterstützt ein Schulprojekt im argentinischen Santiago del Estero

Engagement schweißt Gemeinde zusammen

Santiago del Estero in Argentinien. Eine der ärmsten Regionen des Landes unterstützt die Herz-Jesu-Gemeinde Fachsenfeld seit knapp 20 Jahren und ist begeistert: vom wachsenden Schulzentrum, von den armen und doch zufriedenen Argentiniern und davon, dass die Gemeinde dank dem Hilfsprojekt zusammengewachsen ist. weiter
STADTWERKE-ERMITTLUNGEN

Ergebnis erst bis Ende September

Die Staatsanwaltschaft in Ellwangen rechnet mit einem Ergebnis der Ermittlungen im Zusammenhang mit den Aalener Stadtwerken nicht vor Ende September. Staatsanwalt Oliver Knopp bestätigte, dass er als Ermittlungsführer die Aalener Polizeidirektion am 22. August mit Zeugenvernehmungen beauftragt hat. Zumindest einer der Zeugen sei bis zum 8. September weiter
GEMEINDERAT ESSINGEN / Gemeinsame Radtour mit der Bevölkerung am 16. September

Essinger Bürgermeister radelt

Die jährliche Radrundfahrt mit dem Essinger Gemeinderat erfreute sich in den vergangenen Jahren stets großer Beliebtheit. Mitte September gibt es dazu wieder die Möglichkeit. weiter

Fall-Studien

Es ist ein weit verbreiteter Irrtum, dass sich durch sorgfältiges, wohlüberlegtes Handeln Pannen verhindern ließen. Pustekuchen. Aus dem prallen Leben gegriffene Beispiele kennt doch ein jeder, und zwar aus erster Hand. Man nehme nur das Verspeisen einer geballten Ladung Spaghetti mit Tomatensoße; letztere mit der altbekannten Bosheit versehen, Teller weiter

Freilufttheater in Niederalfingen

"Die Gaunereien des Scapin" gibt's am morgigen Samstag auf der Marienburg in Niederalfingen. Karten für die zunächst geplante Aufführung am Freitag, 1. September, gelten für den Samstag oder können zurückgegeben werden, informiert Karl Berth von der Gemeinde Hüttlingen. weiter
  • 168 Leser
ELLWANGER KINDERFERIENPROGRAMM / "Schloßfest für Kinder" lockt Hunderte

Fröhliche Ritterspiele auf dem Schloss

Der Schlossberg lebt! Das wäre ein treffendes Motto für das "Schlossfest für Kinder" gewesen, das gestern, arrangiert vom Jugendzentrum, ein Bombenerfolg wurde. weiter

Hoffest beim Schäfer

Ein reichhaltiges Programm bietet das Hoffest bei der Schäferei Stock in Haisterhofen am Sonntag, 3. September. Den Auftakt macht um 10.30 Uhr der Besuch von Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch. Zum Mittagstisch und zum Vesper werden verschiedene Spezialitäten vom Lamm sowie andere Speisen aus eigener Erzeugung angeboten. Der Landfrauenverband Ostalb, weiter
  • 105 Leser

Jana Stengel

Jana Stengel ist tot. Diese Botschaft löste Emotionen im ganzen Dorf aus, wusste man doch von ihrem schweren Schicksal, das ein ganzes Jahr ihre Angehörigen sorgen und hoffen ließ. Letztlich erlag die 15-jährige Realschülerin von St. Gertrudis ihrer schweren Krankheit. Unter überwältigender Anteilnahme wurde sie zur letzten Ruhe gebettet. Beim Requiem weiter
  • 331 Leser

Josef Bihr

Vor kurzem konnte Josef Bihr seine 25-jährige Zugehörigkeit zum öffentlichen Dienst feiern. OB Martin Gerlach dankte Josef Bihr in einer kleinen Feierstunde. Bihr ist beim städtischen Bau- und Grünflächenbetrieb in Unterkochen beschäftigt, seit dem Jahr 2000 als Vorarbeiter für die Tiefbaukolonne in Unterkochen, Ebnat und Waldhausen. Als Gratulanten weiter
  • 100 Leser
MOTORSPORT / Der Oberkochener Gymnasiast Felix Bischoff ist zweifacher Europacup-Sieger für ferngesteuerte Autos

Jungspund will Weltmeister werden

Die Pokale und Urkunden reihen sich beim 14-jährigen Felix Bischoff. In diesem Jahr wurde er zweifacher Europa-Cup-Sieger. Im November winkt die Weltmeisterschaft in Japan. Der junge Oberkochener Felix Bischoff hat noch viel vor. weiter

Kochkurs in der Alemannenschule

Schmackhafte und gesunde Gerichte zauberten zehn junge Köche zwischen acht und zwölf Jahren kürzlich in der Hüttlinger Alemannenschule beim "Kochkurs für Kinder". Im Rahmen des Hüttlinger Ferienprogrammes und unter dem Motto "It's partytime" hatte Diplom-Oecotrophologin Lucia Haldenwang von der AOK Ostalb eine kleine, aber feine Auswahl an Gerichten weiter

Krankenhäuser

In den beiden Krankenhäusern des Landkreises Dillingen wird nun ein so genanntes "Beschwerde-Management" eingerichtet. Landrat Leo Schrell will damit erreichen, dass Beschwerden der Patienten direkt bei der Geschäftsleitung ankommen. Verbesserungsvorschläge sollen helfen, das schon reduzierte Defizit der Kliniken weiter abzubauen. weiter
  • 267 Leser

Landkreis ändert das Bestellsystem

Unter dem Stichwort "eProcurement" hat das Landratsamt seine Einkäufe und Vergaben auf elektronische Verarbeitung umgestellt. Um dabei den lokalen Mittelstand in dieses Einkaufs- und Vergabesysteme einzubinden, werden am Donnerstag, 12. Oktober, von 9.30 Uhr bis 17 Uhr, im Landratsamt in Aalen erfolgreiche Initiativen aus diesen Bereichen vorgestellt, weiter
  • 111 Leser
INTERNATIONALES KUNSTPROJEKT / "Kaukasisches Requiem": Gerhard Schabel auf Einladung der Nationalgalerie in Georgien

Leben überwindet alle Widerstände

Der in Aalen geborene Fotograf, Künstler und Cutter Gerhard Schabel hat im Rahmen des Landartprojekts "Virtuell Army" Foto- und Filmarbeiten zum "Kaukasischen Requiem" von Thomas Heiber realisiert. Unterstützt wird das Projekt, an dem Künstler aus den USA, Frankreich, Deutschland, Georgien und Iran teilnehmen, von der Frau des georgischen Präsidenten weiter
  • 105 Leser

Mindestlöhne am Bau

Gestern haben sich die Mindestlöhne für Bauarbeiter um zehn Cent auf 12,40 Euro pro Stunde erhöht, wie die IG BAU mitteilt. Der Mindestlohn für die Ausführung einfacher Bau- und Montagearbeiten stieg auf 10,30 Euro. Alle Mindestlöhne sind Untergrenze für die in Deutschland tätigen gewerblichen Arbeitnehmer. weiter
  • 468 Leser

NEUES VOM SPION

Buchstäblich in letzter Sekunde hat Georg Brunnhuber am Mittwoch noch seinen Flieger von Stuttgart nach Berlin bekommen. Der hochrangige CDU-Politiker wollte es sich nicht nehmen lassen, seinen Freund Bernhard Worms im Neresheimer Kloster zu begrüßen. Nach seiner gewohnt schmissigen Rede eilte der Oberkochener ruckzug aus dem Klosterhospiz und mit dem weiter

Ottmar Ackermann

Der Diakon von St. Maria in Aalen, Ottmar Ackermann, feiert diesen Sonntag seinen 60. Geburtstag. Seit August 1986 ist er in der Gemeinde tätig. weiter
  • 135 Leser

Rehm: "Stadt betreibt Desinformation"

Der Aktive-Bürger-Stadtrat Norbert Rehm reagiert auf die Veröffentlichung, wonach das Regierungspräsidium die Berechnung des städtischen Anlagevermögens gebilligt hat. Von einem "Revanchefoul" der Stadt spricht Rehm, da dies schon vergangene Woche bekannt gewesen sei. Auch habe das RP gar nicht geprüft, ob die Abwassergebühren eine Überdeckung erzeugt weiter
  • 129 Leser
ROCK AM STOLLEN / Die Band "Psyconaut" eröffnete gestern Abend das zweitägige Event

Rockige Klänge beim Stollen

Gestern und heute ist "Rock am Stollen" in Wasseralfingen. Bei strahlendem Sonnenschein war gestern Abend die rockige Eröffnung. weiter
SAGENSCHATZ / Mysteriöse Stories ranken sich um die Unterkochener Kocherburgruine

Schöne mutiert zum Pudelgeist

Die eine war blond, die andere mit schwarzen Haaren, beide außergewöhnlich schön, die Töchter des letzten Ritters von der Kocherburg. Warum die Schwarze aber als Pudelgeist umgehen musste, erzählt eine der Sagen aus Unterkochen. Wo man den Sagenschatz rund um die Kocherburg finden kann, weiß Albert Grimm, profunder Kenner der Heimatgeschichte. weiter
  • 118 Leser
KREISSENIORENRAT / Jubiläum

Seit 30 Jahren Seniorenarbeit

Unter dem Motto "Senioren im Aufbruch" wird das 30-jährige Bestehen des Kreisseniorenrates Ostalb am 28. Oktober im Landratsamt gefeiert. weiter
  • 109 Leser

Shooting Star Contest

Der Arbeitskreis "Digitale Fotografie e.V." führt von Sonntag, 17. September, bis Freitag, 22. September, einen Nachwuchswettbewerb für Auszubildende und Studenten durch. Die von einer Jury ausgewählten Gewinner/-innen können ihr dabei erarbeitetes Fotoprojekt dann einige Tage später an einem der "photokina-Tage" auf einem Messestand in Köln realisieren. weiter
  • 284 Leser
PRÄSENTATION / Absolute Autoneuheit bei Mode Funk

Spider ist im Netz

Was bislang nur die Testfahrer von Automagazinen zu Gesicht bekamen, ist in Aalen zu bestaunen. Das Autohaus D'Onofrio präsentiert einen von zwei neuen Alfa Spider, die in Deutschland unterwegs sind. Verkauft wird er erst 2007. weiter
  • 211 Leser
FERIENTAGHEIM / Das Thema "Geschichten aus 1001er Nacht" bietet ein spannendes Programm

Spiele wie aus dem Märchen

Draußen herrscht geschäftiges Treiben auf dem orientalischen Basar, während im Ferientagheim Leinroden die Verantwortlichen Bilanz über vier Wochen unter Trägerschaft der evangelischen Kirchengemeinden ziehen. Zwei Abschnitte zu zwei Wochen gehen zu Ende. weiter
CARL ZEISS / 24 Millionen Euro für Modernisierung des Werks am Firmensitz

Standort Oberkochen gestärkt

Das Oberkochener Werk der Carl Zeiss AG wird umfassend modernisiert, saniert und energiesparend umgebaut. Das Unternehmen investiert dafür 24 Millionen Euro. Unter anderem, um das Hochhaus fertig zu sanieren. weiter
  • 201 Leser
LUNGENHOCHDRUCK / Vor zehn Jahren wurde der bundesweite Verein "Pulmonale Hypertonie" gegründet

Tückisch und oft zu spät diagnostiziert

Pulmonale Hypertonie (PH) oder Lungenhochdruck, ist eine tückische Krankheit. Vererbt, oft gar nicht oder erst zu spät diagnostiziert, noch nicht heilbar. Am Ende steht oft Herzversagen. Der zehn Jahre alte Selbsthilfeverein "PH e.v." ist mittlerweile in jedem Bundesland vertreten. Seine Wurzeln liegen im Ostalbkreis. weiter
BAHNSTRECKEN / Verzögerungen zwischen Gmünd und Aalen, Zugstreichungen in den Ferien aus Richtung Nördlingen

Vergebliches Warten auf den Zug

Gleich zweimal haben sich Bahnkunden geärgert. Zwischen Aalen und Schwäbisch Gmünd hatte der Intercity wegen eines Unfalls enorme Verspätung. Und zwischen Aalen und Donauwörth ist die Taktzahl von einer auf zwei Stunden während der Ferien halbiert worden. Viele Kunden müssen oft eine Stunde warten. weiter

WIR GRATULIEREN

Am Samstag: Oberkochen. Anneliese Bullinger, Jenaer Str. 2, zum 79. Geburtstag, Martha Ganter, Katzenbachstr. 55, zum 76. Geburtstag. Abtsgmünd. Gottlob Förstner, Zimmerberg 5, Pommertsweiler, zum 90. Geburtstag. Bopfingen. Olga Stahl, Karlstr. 23, Schloßberg, zum 75. Geburtstag. Ellwangen. Josef Wick, Forststr. 11, zum 73., und Amalia Gross, Berliner weiter

Regionalsport (11)

FUSSBALL Oberliga

FCN verliert 0:1

Die Torflaute des FC Normannnia Gmünd in der Fußball-Oberliga hält an: Am Samstag verlor die Truppe von Alexander Zorniger zuhause mit 0:1 gegen Aufsteiger FC Pforzheim. Zwei Treffer in vier Spielen stehen damit zu Buche. weiter
  • 734 Leser
KEGELN / Classic-Liga - Crème de la crème zum Saisonauftakt in Schrezheim

Deutscher Meister kommt

Im "Kegeltreff am Kloster" kommt es am Sonntag um 13 Uhr zu einem Kegel-Highlight. Der KC Schrezheim empfängt die Keglerinnen vom SKC Victoria Bamberg zum ersten Spiel in der Classic-Liga. weiter
SCHACH / SG Gmünd

Drittes Turnier im Freien

Die SG Gmünd versammelt heute zum dritten Mal in diesem Sommer alle Freunde des Blitzschachs auf dem Münsterplatz vor der Stube am Münster. weiter
  • 122 Leser
BASEBALL / Verbandsliga

Elks zu Hause

Auf dem Hartplatz im Ellwanger Waldstadion treffen am Sonntag um 15 Uhr in der Baseball-Verbandsliga die Virngrund Elks auf die Herrenberg Wanderers. Die Spieler und Verantwortlichen der Elks hoffen, dass möglichst viele Zuschauer den Weg ins Stadion finden werde, damit man gegen Herrenberg ein gutes Ergebnis erzielen kann und das Feld als Sieger verlassen weiter
  • 149 Leser
SCHIESSEN / Kreisliga Kleinkaliber - SK Weiler I klarer Gesamtsieger vor Jagstzell

Göggerle und Fürst beste Einzelschützen

Ob der Start-Ziel-Sieg der SK Weiler-Dalkingen im Halbprogramm der Kreisliga 3 x 20 des Schützenkreises Aalen zum direkten Wiederaufstieg in die Bezirksliga reicht, muss noch abgewartet werden, bis die Auf- und Abstiegsfrage der Landesliga und der restlichen Bezirksligen feststeht. weiter
FUSSBALL / Regionalliga - Erster Sieg im sechsten Spiel: VfR Aalen gewinnt bei der SV Elversberg mit 1:0 (0:0)

Joppe beendet das Zittern

Schön war's nicht, aber erfolgreich. Der VfR Aalen hat das lange Warten beendet und im sechsten Spiel endlich den ersten Sieg eingefahren. Knapp mit 1:0 (0:0) gewannen die Ostälbler gestern Abend bei der SV Elversberg. Björn Joppe erzielte elf Minuten vor Ende das entscheidende Tor. weiter
  • 5
  • 148 Leser
LEICHTATHLETIK / Manuel Ilg: Kaum aus Peking da, geht's nach Mailand

Keinen Wechsel im Sinn

Mit der Saison ist er zufrieden, die Junioren-WM in Peking war eine wichtige Erfahrung. Der 19-jährige Hofener Leichtathlet zieht Zwischenbilanz. Und er sieht keine Notwendigkeit, den TSV Hüttlingen zu verlassen. weiter

Regionalliga Süd

1. Stgt.Kickers 6 5 1 0 17:6 16 2. SSV Reutlingen 5 3 2 0 8:4 11 3. Hessen Kassel 5 3 2 0 6:2 11 4. VfB Stuttgart II 5 3 2 0 7:4 11 5. SV Wehen 5 3 1 1 7:3 10 6. Saarbrücken 5 2 2 1 7:4 8 7. Hoffenheim 6 2 2 2 7:7 8 8. Bay. Mün. II 6 2 2 2 6:7 8 9. FK Pirmasens 6 2 1 3 8:9 7 10. Pfullendorf 6 2 1 3 6:8 7 11. Elversberg 6 1 3 2 10:13 6 12. VfR Aalen weiter
  • 134 Leser
BASKETBALL / Bundesliga

TSV testet Bundesligist

Nun geht es endlich los: Die Vorbereitungen auf die 2. Bundesliga laufen mit dem heutigen Testspiel der Nördlinger Basketballer gegen den Erstligisten ratiopharm Ulm ab 19.30 Uhr in der Hermann-Keßler-Halle endgültig auf Hochtouren. weiter
SEGELFLIEGEN / 2. Bundesliga - LSR Aalen will am Wochenende den Aufstieg perfekt machen

Wettergott muss helfen

Es wird immer spannender. Nach 18 von 19 Flugrunden in der 2. Segelflug-Bundesliga liegt der Luftsportring Aalen auf dem vierten Tabellenplatz und würde damit den Sprung in die erste Liga schaffen. Der Wettergott meint es wohl ganz gut mit den Elchinger Piloten. weiter

Überregional (102)

FERNSEHEN / Ulrich Wickert sagte adieu - Tom Buhrow gestern erstmals 'Tagesthemen'-Moderator

'. . . und eine geruuuhsame Nacht'

Blumen zum Abschied - Minister Frank-Walter Steinmeier letzter Interviewpartner
Sichtlich gerührt - und mit einem Versprecher - hat sich Ulrich Wickert am Donnerstagabend als Moderator der 'Tagesthemen' verabschiedet. Er bedanke sich für das Vertrauen und dafür, 'dass Sie mich 15 Jahre lang in Ihrem Wohnzimmer empfangen und ertragen haben'. weiter
  • 358 Leser
ÖLPEST

'Hilfe zur Selbsthilfe'

Nach dem israelischen Luftangriff auf ein Kraftwerk südlich von Beirut war zunächst von einer gewaltigen Ölpest die Rede. Diese ist nun aber wohl doch nicht so schlimm. weiter
  • 290 Leser
USA / Ex-Häftlinge und Wärter kehren noch einmal auf ihren 'Felsen' zurück

'Klassentreffen' auf der Gefangenen-Insel Alcatraz

Wärter und mehr noch die Häftlinge dürften froh gewesen sein, die Insel wieder verlassen zu können. Jetzt sind viele noch einmal zur berühmt-berüchtigten Gefangenen-Insel Alcatraz in der Bucht von San Francisco zurückgekehrt - freiwillig zu einer Art Klassentreffen. weiter
  • 530 Leser
NAHOST / Rasche Entscheidung über Bundeswehreinsatz erwartet

2000 Soldaten für Libanon

Zustimmung in Deutschland steigt - Syrien zur Mithilfe bereit
Noch ist kein Beschluss gefasst, doch die Planungen für einen Nahost-Einsatz der Bundeswehr laufen offenbar schon auf Hochtouren. Jedenfalls zeichnet sich bereits ab, dass statt der diskutierten 1200 nun 2000 deutsche Soldaten zur Friedenssicherung eingesetzt werden sollen. weiter
  • 373 Leser
IRAK

67 Tote bei Anschlägen

Extremisten haben mit einer Serie von Anschlägen in den östlichen Schiiten-Vororten von Bagdad innerhalb weniger Minuten 67 Iraker getötet. Der staatliche Fernsehsender Al-Irakija berichtete, mehr als 300 weitere Menschen seien verletzt worden. Einige Wohnhäuser wurden vollständig zerstört. Die Angreifer setzten unter anderem Katjuscha-Raketen ein. weiter
  • 350 Leser
ENERGIE BADEN-WÜRTTEMBERG / Regulierer kürzt Nutzungsentgelte um 14 Prozent

Abstriche bei Regionalnetzen

Auch die Karlsruher Energie Baden-Württemberg (ENBW) muss die Gebühren für die Nutzung seiner Stromnetze erheblich senken. Wie das Unternehmen mitteilte, muss die ENBW Regional AG nach einem Beschluss der Bundesnetzagentur die Kosten für die Nutzung des Hoch-, Mittel- und Niederspannungsnetzes um etwa 14 Prozent niedriger ansetzen als beantragt. Die weiter
  • 435 Leser
BASKETBALL-WM / Griechenland schafft 101:95-Sensation gegen USA

Absturz der NBA-Stars

Gefeierte Hellenen im Endspiel am Sonntag gegen Spanien
Griechenland hat bei der Basketball-WM für eine Sensation gesorgt: Die Hellenen gewannen 101:95 gegen Top-Favorit USA. Endspielgegner am Sonntag ist Spanien. weiter
  • 345 Leser
TANZTHEATER / Deutsche Erstaufführung aus Israel

Acht Frauen und Mozarts Requiem

Mit einer zeitgenössischen Interpretation des Requiems von Wolfgang Amadeus Mozart ist das 22. Festival Tanztheater International in Hannover eröffnet worden. Der israelische Choreograf Emanuel Gat hat für die deutsche Erstaufführung 'K626' 13 Teile aus Mozarts unvollendeter Partitur gewählt. Acht Frauen, 45 Minuten Musik, 20 Minuten Stille und 65 Minuten weiter
  • 350 Leser
GEDENKEN / Vor 200 Jahren wurde das Schweizer Bergdorf Goldau verschüttet

Als eine Steinlawine 457 Menschen unter sich begrub

Heute genau ist es 200 Jahre her, dass ein gewaltiger Bergsturz den Ort Goldau im Schweizer Kanton Schwyz südlich von Zürich zerstört hat. Der Sturz der schätzungsweise 40 Millionen Kubikmeter Steinmasse dauerte am 2. September 1806 nur drei Minuten. Die Folgen aber waren verheerend. Die Steinlawine vom 1550 Meter hohen Rossberg tötete 457 Menschen, weiter
  • 322 Leser
UNTREUEVERDACHT

Anklage gegen Ex-Rathauschef

In der Leimener Rathaus-Affäre um dubiose Grundstücksgeschäfte hat die Staatsanwaltschaft jetzt gegen den früheren Oberbürgermeister Anklage erhoben. weiter
  • 375 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·U-21 EM-Qualifikation, Gr. 10, 2. Spieltag Nordirland - Deutschland 2:3 (0:2) Tore: 0:1 Hilbert (13.), 0:2 Helmes (36.), 0:3 Trochowski (65.), 1:3 Shiels (69./Handelfmeter), 2:3 Stewart (81.). - Zuschauer: 800. Tabelle: 1. Rumänien 1 Spiel/3 Pkt., 2. Deutschland 1/3, 3. Nordirland 2/0. ·Länderspiel: Dänemark - Portugal 4:2 (2:1) REGIONALLIGA weiter
  • 249 Leser
TUI / Offensichtlich erneute Wende bei der Zukunft der Rederei-Tochter Hapag Lloyd

Aufsichtsrat schließt späteren Verkauf nicht aus

Der Reise- und Schifffahrtskonzern Tui vollzieht offenbar erneut eine Wende bei der Zukunft der Reederei-Tochter Hapag-Lloyd. Nach einer Aufsichtsratssitzung teilte der Konzern mit, eine 'Trennung von Hapag-Lloyd im jetzigen zyklischen Branchentief würde Vermögen gefährden'. Aber: 'Bei Veränderung der Rahmenbedingungen wird der Vorstand dem Aufsichtsrat weiter
  • 445 Leser
GLAUBEN / Pilgergang zum Schweißtuch der Veronika

Aufwertung für mysteriöse Reliquie

Er kam als Privatperson - doch sein Besuch hat Gewicht. Mit seiner Kurzvisite im Bergdörfchen Manoppello in den italienischen Abruzzen hat Papst Benedikt XVI. eine Reliquie aufgewertet. Im dortigen Kloster wird ebenfalls ein Schweißtuch der Veronika aufbewahrt. weiter
  • 328 Leser
HANDBALL / Spitzenreiter Göppingen empfängt Düsseldorf

Balinger Kunze fällt aus

Frisch Auf Göppingen, Tabellenführer der Handball-Bundesliga, empfängt heute (19.30 Uhr/Hohenstaufenhalle) die HSG Düsseldorf. Mit dem Rückenwind des 33:22 in Minden versuchen die Göppinger die Spitze zu verteidigen. Die Schwaben haben eine Rechnung offen: In der vergangenen Saison gabs gegen die Rheinländer zu Hause nur ein 31:31. Balingen/Weilstetten weiter
  • 317 Leser
US OPEN / Debütant könnte zum letzten Gegner in Agassis einzigartiger Laufbahn werden

Benjamin Becker kann sein Idol in Rente schicken

Ausgerechnet ein B. Becker kann Andre Agassi in den Ruhestand schicken. Nach dem Triumph in einem Tennis-Klassiker trifft Agassi bei den US Open auf den deutschen Debütanten Benjamin Becker, den Namensvetter seines berühmten Rivalen aus früheren Zeiten. weiter
  • 406 Leser
RÜCKTRITT

Blair schweigt sich aus

Der britische Premierminister Tony Blair will trotz wachsender Kritik aus der eigenen Partei noch längere Zeit im Amt bleiben. Blair lehnte in einem Interview die Festlegung auf einen Rücktrittstermin strikt ab. Der Premier reagierte damit auf zunehmende Forderungen aus der Labour-Partei, wonach er einen Zeitplan für den Amtswechsel nennen solle. weiter
  • 421 Leser
vfb stuttgart

Boka bekommt Vertrag bis 2010

Der VfB Stuttgart hat Arthur Boka von Racing Straßburg verpflichtet. Der 23-jährige WM-Teilnehmer der Elfenbeinküste hat einen Vierjahresvertrag unterschrieben. weiter
  • 289 Leser
SÜDZUCKER

Börsengang in diesem Jahr

Europas größter Zuckerproduzent, Südzucker, will seine Biokraftstoffsparte noch im Jahr 2006 an die Börse bringen. Die Sparte soll unter dem Namen CropEnergies AG gelistet werden, teilte Vorstandschef Theo Spettmann in Mannheim mit. Mit dem Börsengang soll die Gesellschaft bis 2008/09 an die europäische Spitze im Wachstumsmarkt Bioethanol geführt werden. weiter
  • 466 Leser
BAHN

Börsengang ohne Netz

CDU und CSU wollen den Börsengang der Deutschen Bahn ohne das Schienennetz verwirklichen. Das teilte der stellvertretende Vorsitzende der Unionsfraktion, Hans-Peter Friedrich (CSU) nach der Klausursitzung des Fraktionsvorstandes mit. Die Netzbewirtschaftung solle der Deutschen Bahn für einen gewissen Zeitraum übertragen werden. weiter
  • 321 Leser
INTERNATIONALE FUNKAUSSTELLUNG / Hochauflösende TV-Geräte stehen im Mittelpunkt der Berliner Messe

Die Fische schwimmen wie im Aquarium

Flach muss der Fernseher auf jeden Fall sein - Handy-TV kommt, aber nicht stark
Der gute alte Fernseher ist kaum wieder zu erkennen: Er hängt flach wie eine Flunder an der Wand und ähnelt durch die Schärfe und Brillanz seiner Bilder einer gerahmten, übergroßen Fotografie. Die Internationale Funkausstellung in Berlin zeigt aber auch Grenzen auf. weiter
  • 625 Leser
NATIONALELF / Deutschland beginnt die EM-Qualifikation gegen Irland mit zehn WM-Spielern

Die große Zäsur bleibt aus

Torwart Jens Lehmann beruhigt: Es gibt kein Abwehrproblem
Einige Alt-Stars gingen nach der Fußball-WM freiwillig, andere wurden ausgemustert. Bei der deutschen Nationalelf jedoch waren Wechsel im Spielerkader verpönt. 10 WM-Spieler stehen heute in Stuttgart gegen Irland im ersten EM-Qualifikationsspiel in der Startelf. weiter
  • 360 Leser
RUSSLAND / Die Hinterbliebenen der Opfer von Beslan wollen von Putin endlich die Wahrheit hören

Die Trauer kennt kein Ende

Widersprüchliche Ermittlungsergebnisse zur Erstürmung der Schule
Weinen und Klagen erfüllte gestern die Ruine der Schule von Beslan. Dort kamen vor zwei Jahren 333 Kinder und Erwachsene um. Sicherheitskräfte hatten das Gebäude gestürmt, in dem Rebellen Menschen gefangen hielten. Die Aktion war ein Desaster. Noch sind viele Fragen offen. weiter
  • 406 Leser
SOZIALES / Kritik an gestrichenen Zuschüssen für kinderreiche Familien

Diözese erweitert Feriendorf im Allgäu

Das von der Diözese Rottenburg-Stuttgart betriebene Familienferiendorf in Argenbühl-Eglofs (Kreis Ravensburg) ist erweitert und saniert worden. Zehn Sechs-Betten-Häuser seien gebaut worden, teilte das Familienerholungswerk der Diözese (FEW) mit. 3,2 Millionen Euro wurden ausgegeben. Das Feriendorf wurde 1961 eröffnet. Zwei weitere gibt es in Langenargen weiter
  • 334 Leser
Pass-schwindel

Drogenhändler muss ausreisen

Ein aus Nigeria stammender und wegen Drogenhandels verurteilter Mann, der seinen deutschen Pass mit falschen Angaben erschlichen hat, darf ausgewiesen werden. Das hat das Verwaltungsgericht Karlsruhe entschieden. Ob der Mann tatsächlich abgeschoben wird, ist fraglich: Nach Angaben des Gerichts ist er derzeit 'staatenlos'. Sein Aufenthaltsort sei unbekannt. weiter
  • 309 Leser

Editorial: Antisemitisch?

Liebe Leserinnen und Leser, der Krieg im Nahen Osten beschäftigt unsere Leser. Dabei wird uns hin und wieder eine antisemitische Einstellung unterstellt, weil wir nicht nur die völkerrechtswidrigen Raketenstellungen der Hisbollah kritisieren, sondern auch Israel. Dabei tobt diese Debatte auch zwischen dem Zentralrat der Juden und dessen jüdischen Kritikern. weiter
  • 288 Leser
REWE

Egner räumt Chef-Sessel

Führungswechsel bei Rewe: Konzernchef Achim Egner hat nach nur eineinhalb Jahren den Chefsessel bei Deutschlands drittgrößtem Handelskonzern geräumt. Sein Nachfolger wird das bisher für das Auslandsgeschäft und die Discountsparte Penny zuständige Vorstandsmitglied Alain Caparros. Egner (48) gilt als Manager mit gutem Verhandlungsgeschick. Doch nun sollen weiter
  • 421 Leser
SOMMER-SERIE / Eichen und Linden im Naturpark Schönbuch erzählen Geschichten

Ein buchstäblich baumstarkes Revier

Im alten Jagdgebiet der württembergischen Herzöge röhrt das Südwest-Wappentier
Der Schönbuch ist der kleinste Naturpark im Land, beim Erlebniswert kann er sich aber mit allen messen. Das Waldgebiet zwischen Tübingen, Herrenberg und den Fildern ist uraltes Jagdgebiet. Mit Hirschen und mit mächtigen Bäumen, von denen viele sogar einen Namen tragen. weiter
  • 389 Leser

Em 2008

Heute stehen 19 Qualifikationsspiele zur Fußball-EM 2008 auf dem Programm. Alle Begegnungen (Anstoßzeiten MESZ): ·Gruppe A Serbien - Aserbaidschan 20.15 Uhr Polen - Finnland 20.30 Uhr ·Gruppe B Schottland - Färöer 16.00 Uhr Georgien - Frankreich 18.00 Uhr Italien - Litauen 20.50 Uhr ·Gruppe C Malta - Bosnien-Herzegowina 19.15 Uhr Ungarn - Norwegen 20.00 weiter
  • 313 Leser
HANS-WERNER SINN

Fremde Federn: Deutschland ist Urlaubs-Weltmeister

Die Weltmeisterschaft beim Fußball haben wir nicht geschafft, dafür ist Deutschland aber Weltmeister beim Tourismus. Mit einem Import touristischer Dienstleistungen in Höhe von 73,2 Milliarden Dollar lag Deutschland im Jahr 2005 vor den USA, die auf 69,2 Milliarden Dollar kamen, und das, obwohl in den USA dreieinhalb mal so viele Menschen wie in Deutschland weiter
  • 442 Leser
KUNST

Freudentag im Munch-Museum

Gestern war ein Freudentag im Osloer Munch-Museum, 'wie Weihnachten und Nationaltag am selben Tag', drückte es eine der Angestellten aus. 'Ich konnte vor Freudentränen kaum sehen, und noch nie habe ich so viele Polizisten geherzt', sagte Museumsdirektorin Ingebjörg Ydstie. In der Nacht waren Edvard Munchs tags davor sichergestellte Meisterstücke 'Schrei' weiter
  • 365 Leser
URTEIL / Freispruch vom Menschenraub-Vorwurf

Für die Filialleiterin 260 000 Euro erpresst

Im Prozess um den Überfall auf eine Bankerin hat das Mannheimer Landgericht den Angeklagten freigesprochen. Seine Tatbeteiligung sei nicht nachzuweisen. weiter
  • 299 Leser
NAHOST / Geberkonferenz in Stockholm erbringt 500 Millionen Dollar

Große Finanzhilfe für Palästinensergebiete

35 Staaten und Hilfsorganisationen haben in Stockholm insgesamt 500 Millionen Dollar (390 Millionen Euro) bereitgestellt, um die katastrophale Lage im Gazastreifen und anderen palästinensischen Gebieten zu verbessern. Wie die schwedische Entwicklungshilfeministerin Carin Jämtin mitteilte, sollen davon 57,8 Millionen Dollar für die Soforthilfe der Vereinten weiter
  • 256 Leser
ENERGIE / Heizöl seit 2002 um 90 Prozent teurer geworden

Größter Preistreiber

Das Heizöl ist der wichtigste Preistreiber im Südwesten. Binnen vier Jahren schnellten die Preise um rund 90 Prozent nach oben, errechnete das Statistische Landesamt. weiter
  • 434 Leser
WINTER

Hallen repariert

Die städtischen Sport- und Schwimmhallen in Augsburg werden für den Winter gerüstet. Schwere Risse in Holzleimbindern an zwei Schulhallen sollen bis Ende Oktober behoben sein, teilte die Stadt gestern mit. Insgesamt könne die 'Standsicherheit der städtischen Sport- und Schwimmhallen als gewährleistet angesehen werden', hieß es. weiter
  • 393 Leser
TURNEN

Hambüchen am Barren perfekt

Fabian Hambüchen hat zum Auftakt der 72. deutschen Turn-Meisterschaften die Muskeln spielen lassen und seine Favoritenrolle eindrucksvoll unterstrichen. Der 18-jährige Wetzlarer setzte sich bei der Turn-Premiere in der Porsche-Arena von Stuttgart mit 89,95 Punkten souverän vor den punktgleichen Robert Juckel (Cottbus) und Eugen Spiridonov (Bous/beide weiter
  • 330 Leser
ARCHÄOLOGIE

Heiligtum der Etrusker entdeckt

Jahrhunderte lang haben Archäologen in Mittelitalien nach den Überresten der zentralen heiligen Stätte der Etrusker gesucht - jetzt glauben Experten fündig geworden zu sein. Bei Orvieto entdeckten Archäologen der Universität Macerata Überreste von Gräbern und Straßen sowie Bruchstücke von Vasen. Außerdem fand die Gruppe Votivgaben - Weihgeschenke an weiter
  • 339 Leser
MEDIKAMENTE

Immer häufiger ohne Zuzahlung

Patienten müssen für verschriebene Medikamente in der Apotheke immer seltener zusätzliches Geld auf den Tisch legen. Durch das Arzneimittel-Spargesetz stieg die Zahl der zuzahlungsfreien Medikamente innerhalb von zwei Monaten um mehr als 25 Prozent auf 2637 Medikamente an. Das teilte der Bundesverband der Betriebskrankenkassen (BKK) mit. Bundesgesundheitsministerin weiter
  • 300 Leser
KINDERBUCH / Geheimnisse des neuen 'Peter Pan' gelüftet

Immer noch in Kindgestalt in Nimmerland

Gut einen Monat vor dem Verkaufsstart der 'offiziellen' Fortsetzung der mehr als 100 Jahre alten Kinderbuchreihe um Peter Pan und seine 'verlorenen Jungs' in Nimmerland sind Einzelheiten des geheim gehaltenen Buches bekannt geworden. Die Rechteinhaber seien empört und würden Ermittlungen anstellen, auf welche Weise Details des Fortsetzungsbuches (deutscher weiter
  • 291 Leser
FÖDERALISMUS / Die Neuordnung der Kompetenzen zwischen Bund und Ländern ist in Kraft

In der nächsten Runde wird das Geld verteilt

Seit gestern ist die erste Stufe der Föderalismusreform in Kraft. Die nächste Etappe im Ringen zwischen Bund und Ländern könnte schwierig werden - es geht um Geld. 'Nach dem Spiel ist vor dem Spiel': Diese alte Fußball-Weisheit gilt bisweilen auch in der Politik. Seit gestern ist die Föderalismusreform I in Kraft, im Herbst soll bereits die Stufe II weiter
  • 341 Leser
KUBA / Inhaftierter Dissident fordert freien Zugang zum Internet

In Lebensgefahr Hungerstreik abgebrochen

Der unabhängige kubanische Journalist und Bürgerrechtler Guillermo Fari·as hat seinen vor sieben Monaten im Gefängnis begonnenen Hungerstreik beendet, berichtet die Internationale Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM) in Frankfurt. Der 43-Jährige schwebte in Lebensgefahr. Der inhaftierte Doktor der Psychologie und Gründer und Direktor der unabhängigen weiter
  • 318 Leser

Israel will Lebenszeichen der Verschleppten

Israel hat vor einem Beginn von Gesprächen über einen Gefangenenaustausch mit dem Libanon ein Lebenszeichen der beiden von der Hisbollah verschleppten Soldaten gefordert. Vorbedingung für Verhandlungen sei zudem, dass die beiden Israelis an die libanesische Regierung übergeben werden, zitierte die israelische Tageszeitung 'Jediot Achronot' ranghohe weiter
  • 317 Leser
KANZLEI

Ja zum Nickerchen

Die neuseeländische Regierung zeichnet eine Kanzlei aus, die ihre Mitarbeiter ermutigt hat, bei Müdigkeit Pausen einzulegen. Durch beweglichere Arbeitszeiten habe die Firma Meredith Connell den Angestellten geholfen, Leben und Arbeit in Einklang zu bringen. Auch die Kanzlei hat profitiert: Die Kündigungen sind seither deutlich zurückgegangen. weiter
  • 396 Leser
LUFTFAHRT / Flugzeug im Iran verunglückt

Jet geht in Flammen auf

Feuer auf der Landepiste ausgebrochen - Viele Tote - Ursache noch unklar
Ein Flugzeugunglück im Iran hat 28 Menschen das Leben gekostet. Die Maschine hatte bei der Landung Feuer gefangen. Zunächst war von 90 Toten die Rede gewesen. weiter
  • 364 Leser
TENNIS / Tommy Haas in Runde drei der US Open

Jetzt die Revanche

Tommy Haas kann bei den US Open eine Rechnung begleichen: Er schlug in Runde zwei Raemon Sluiter - und trifft nun auf seinen letztjährigen Bezwinger. weiter
  • 323 Leser
AUSSTELLUNG

Jurameer lebt in Eislingen auf

Die weltweit einzigartigen Funde vom Fischsaurierfriedhof in Eislingen bei Göppingen werden von heute an erstmals ausgestellt. Die Schau 'In einem Meer vor unserer Zeit' zeigt bis 29. Oktober das Leben in dem subtropischen Flachwassermeer, das vor rund 181 Millionen Jahren Baden-Württemberg bedeckt hat. Ausgestellt werden nicht nur die bei Straßenbauarbeiten weiter
  • 350 Leser
ERZIEHUNG / Grüne: Sehr enttäuschend

Kein Geld für Schulsozialarbeit

Land verweist auf die Kommunen
Jeder will sie, aber keiner will sie bezahlen: Schulsozialarbeit bleibe Sache der Kommunen, sagt die Regierung. Die Städte und Gemeinden fügen sich nur notgedrungen. weiter
  • 252 Leser
BIENENSEUCHE

Keine neuen Fälle

In Nordschwaben ist die Gefahr der Ausbreitung der Amerikanischen Faulbrut bei Bienen gebannt. Wie das Landratsamtes Donauwörth mitteilte, sind alle Bienenvölker im Sperrbezirk untersucht worden, es habe keinen weiteren Fall gegeben. Der vor zehn Tagen eingerichtete Sperrbezirk bleibe aber bis zu einer Nachuntersuchung im Frühjahr bestehen. weiter
  • 341 Leser
ATOMSTREIT

KOMMENTAR: Doppelstrategie

Obwohl es zu erwarten war, ist jetzt guter Rat teuer. Der Iran hat das Ultimatum des UN-Sicherheitsrats bockig verstreichen lassen. Und da Russland und China lebhafte Wirtschaftsbeziehungen mit dem Land pflegen, ist kaum damit zu rechnen, dass sie die in der Resolution angedrohten Sanktionen auch umsetzen werden. Auch ist kaum damit zu rechnen, dass weiter
  • 321 Leser
PHARMAGROSSHANDEL

KOMMENTAR: Konkurrenz auf dem Papier

Einerlei, ob Strom oder Pharmagroßhandel, wenn nur wenige große Anbieter das Geschäft untereinander ausmachen, kann schnell von einem Markt keine Rede mehr sein. Konkurrenz gibt es dann allenfalls noch auf dem Papier. Oder noch nicht einmal da, wie jetzt das Bundeskartellamt mit seinen jüngsten Bußgeldern gegen die vier führenden deutschen Pharmagroßhändler weiter
  • 457 Leser

KOMMENTAR: Viel Spannung

Daran gibt es nichts zu rütteln: Die Heim-WM in Aachen, die morgen endet, ist für die deutschen Reiter ein großer Erfolg, umso mehr nach dem sehr durchwachsenen Abschneiden vor vier Jahren. In der Nationenwertung waren sie diesmal schon nach der ersten Woche klar vorn und werden die Spitze nicht mehr abgeben. Trotz Dauertief mit viel Regen herrschte weiter
  • 316 Leser
BUNDESTAG

KOMMENTAR: Widersprüche

Die Zustimmung einer breiten Mehrheit des Bundestages zur Nahost-Mission der Bundeswehr darf als gesichert gelten. Zwar liegen einstweilen weder die genauen Regeln für das UN-Mandat noch der detaillierte Beschluss des Bundeskabinetts mit endgültigen Zahlen vor, aber es ist nicht damit zu rechnen, dass das Parlament von seinem Vorbehaltsrecht gegen den weiter
  • 313 Leser
NATASCHA

Kriminalroman als Vorbild?

Im Fall der entführten Natascha K., die vergangene Woche nach acht Jahren aus den Händen ihres Kidnappers Wolfgang Priklopil fliehen konnte, ist die Spurensuche am Tatort vorerst abgeschlossen. Die gesicherten Beweismittel werden nach Angaben der Ermittler nun ausgewertet. Erstmals haben Untersuchungsrichter und Staatsanwalt das Haus Priklopils in der weiter
  • 309 Leser
EURO

Kurs gibt nach

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2817 (Vortag 1,2851) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7802 (0,7782) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,6728 (0,6741) britische Pfund, 150,30 (150,56) japanische Yen und 1,5791 (1,5751) Schweizer Franken weiter
  • 424 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Volksmusik ganz ohne Kitsch Freunde der traditionellen schwäbisch-alemannischen Volksmusik kommen morgen, Sonntag, im Freilichtmuseum in Neuhausen ob Eck (Kreis Tuttlingen) auf ihre Kosten. 30 Gruppen spielen beim Volksmusiktag auf. Dabei gehe es um Musik jenseits von Kitsch und Kommerz, teilte das Museum mit. Alte Weisen wie früher auf den Tanzböden weiter
  • 239 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Benzin deutlich billiger Der Benzinpreis ist im August deutlich gefallen. Für einen Liter Superbenzin wurden im Vergleich zum Vormonat 4,3 Cent weniger fällig, der Durchschnittspreis sank auf 1,35 EUR. Diesel verbilligte sich um einen Cent auf rund 1,16 EUR. Ersatzkassen wollen erhöhen Der Bundesverband der Ersatzkassen befürchtet als Folge des geplanten weiter
  • 480 Leser

Ladylike - von Ingrid Noll (048. Folge)

48. Folge »Sie tauchte später im Blautopf auf und versetzte die Menschen bald in Begeisterung, bald in Angst und Schrecken.« Bei diesen Worten fährt Anneliese zusammen und möchte ins Hotel zurück. 16 Der Blautopf hat in der Tat eine unergründlich intensive Farbe, die sich nach innen verdichtet und an den Rändern smaragdgrün schimmert. Umringt wird der weiter
  • 322 Leser
FESTSPIELE

LEITARTIKEL: Die Preisfrage

Von Gabi Burgstaller, die als Landeshauptfrau in Salzburg amtiert, stammt der Satz: 'Die Salzburger Festspiele sind ein großartiges Geschenk an die Welt.' Krottenfalsch ist die Behauptung ja nicht. Aber jeder weiß: Wer Eintrittskarten haben will, muss für das 'Geschenk' sehr teuer bezahlen. Zugegeben, das ist bei allen Festspielen so, nicht nur in Salzburg. weiter
  • 289 Leser

Leute im Blick

Prinzessin Kiko Die japanische Prinzessin Kiko bekommt am Mittwoch ihr drittes Kind - per Kaiserschnitt. Das gab das Haushofamt gestern bekannt. Der Geburtstermin sei für den Vormittag vorgesehen. An der Börse in Tokio schossen Aktien von Babywaren-Herstellern in Erwartung des freudigen Ereignisses nach oben. Wegen Komplikationen während der Schwangerschaft weiter
  • 320 Leser
HANDBALL

Leutershausen pleite

Die SG Leutershausen hat Insolvenz angemeldet und sich vom Spielbetrieb der 2. Handball-Bundesliga zurückgezogen. Den ehemaligen Erstligisten plagen Verbindlichkeiten in Höhe von 360 000 Euro. Die Spieler sind vom Verein freigestellt worden. Durch den Ausstieg von Leutershausen sind in der 2. Liga nur noch 18 Teams vertreten. weiter
  • 364 Leser
PHARMAGROSSHANDEL / Bundeskartellamt verhängt Bußgelder

Markt ruhig gestellt

Die großen Vier beenden mit Absprachen scharfen Preiskampf
Mit Absprachen sorgten die vier großen Pharmahändler in Deutschland für Ruhe am Markt. Deswegen verhängte das Bundeskartellamt jetzt Bußgelder. weiter
  • 463 Leser
FRAUENLISTE

Merkel hat die meiste Macht

Bundeskanzlerin Angela Merkel ist laut US-Zeitschrift 'Forbes' die mächtigste Frau der Welt. Sie verdrängte damit US-Außenministerin Condoleezza Rice auf den zweiten Platz. Auf den dritten Platz der 100 aufgelisteten Frauen kam die chinesische Vizepräsidentin Wu Yi. 'Merkel hat Weltführer von Tony Blair bis zu George W. Bush beeindruckt', heißt es in weiter
  • 344 Leser
PROZESS / Mutter soll ihren Sohn nicht geschützt haben

Missbrauch geduldet?

Vor dem Landgericht Tübingen steht eine Mutter unter der Anklage, den Missbrauch ihres Sohnes geduldet zu haben, um ihr Aufenthaltsrecht nicht zu gefährden. weiter
  • 320 Leser
SCHUSS

Mädchen ein Zufallsopfer

'Der Schütze hat mit einer scharfen Waffe wahllos auf ein Zufallsopfer geschossen', ist sich Polizeisprecher Achim Blättermann sicher. Die neunjährige Lina war am Donnerstagabend auf dem Hof der Duisburger Dislich-Schule auf dem Heimweg vom Vereinssport, als sie beschossen wurde. Das Projektil schlug in den Oberschenkel ein. Die Schülerin hatte Glück weiter
  • 398 Leser

Na sowas . . .

Kellnerin Cindy Kienow hat von einem Stammgast ihres Lokals in Hutchinson (US-Staat Kansas) 10 000 Dollar (7800 Euro) Trinkgeld erhalten. Der Mann hatte für 26 Dollar gespeist. Kienow sagte, sie unterhalte sich immer mit dem Gast, der schon seit drei Jahren komme. 'Ich hoffe, er kommt noch einmal vorbei, damit ich mich bedanken kann, denn ich war einfach weiter
  • 311 Leser

Nachgefragt: Unfallflucht - was nun?

Parkrempler, Unfallflucht und ähnliche angenehme Erfahrungen kennen wohl viele. Doch will man als Geschädigter nicht immer gleich Anzeige erstatten. Wenn man Glück hatte und das Kennzeichen gesehen hat, gibt es eine andere Möglichkeit. Unser Mitarbeiter Christian Kahle hat dazu beim Dienststellenleiter der Zulassungsstelle Ulm, Joachim Felk, nachgefragt. weiter
  • 5
  • 534 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Grünes Gewölbe eröffnet Kanzlerin Angela Merkel und der sächsische Regierungschef Georg Milbradt (beide CDU) haben gestern in Dresden das rekonstruierte historische Grüne Gewölbe wiedereröffnet. Mehr als 60 Jahre nach der Zerstörung im Krieg ist eine der bedeutendsten fürstlichen Schatzkammern Europas wieder am Ursprungsort zu sehen. Müntefering lobt weiter
  • 354 Leser
FAHRRADMESSE / Was die 'Eurobike' morgen den Besuchern bieten wird

Neun Gänge in der Nabe

Kommen an nur einem Messetag 20 000 Besucher, zeigt das die Anziehungskraft der ausgestellten Produkte. Morgen wird es beim Publikumstag der Radmesse 'Eurobike' in der Friedrichshafener Messe wieder so voll werden. Das Interesse macht Industrie und Radhandel optimistisch. weiter
  • 344 Leser
U-21-Nationalelf

Nicht glücklich trotz eines 3:2

Die deutschen U21-Fußballer haben in der Qualifikation für die EM 2007 eine perfekte Ausgangsposition leichtfertig verschenkt. Die Mannschaft von Trainer Dieter Eilts gewann bei schwachen Nordiren in Lurgan nur mit 3:2 (2:0) und benötigt damit am Dienstag in Wilhelmshaven gegen Rumänien einen Sieg, um die Playoffs um die sieben Endrundentickets zu erreichen. weiter
  • 278 Leser
LEBENSMITTEL / Bayerns Opposition fordert bessere Kontrollen

Noch mehr Ekelfleisch im Freistaat

Mit dem Verbraucherschutz steht es in Bayern nicht zum besten, schimpft die Opposition. Der Anlass für die Kritik: Gestern wurde erneut Gammelfleisch entdeckt. weiter
  • 307 Leser

Nährstoff-Nachschub. Was wachsen ...

...soll, braucht Dünger: Nach der Getreideernte spannen die Landwirte das Güllefass an und schwingen sich auf ihre Traktoren. Ab geht es auf das Feld mit der anrüchigen Fracht, so wie hier im Kreis Calw. Der Boden benötigt neue Nährstoffe, damit die nächste Ernte gut ausfällt. weiter
  • 360 Leser
METALLDIEBSTAHL

Polizei fasst 14 Verdächtige

Die Polizei in Waiblingen (Rems-Murr-Kreis) hat eine internationale Bande von Metalldieben zerschlagen. Insgesamt wurden 14 Verdächtige festgenommen, gegen elf von ihnen erging Haftbefehl, berichteten die Beamten. Die Beschuldigten sollen in den vergangenen fünf Monaten landesweit Metall gestohlen und an Verwertungsfirmen im Raum Stuttgart verkauft weiter
  • 335 Leser
ÖFFENTLICHE BANKEN / WestLB-Chef Fischer fordert Korrektur

Private Investoren als Chance begreifen

WestLB-Chef Thomas Fischer fordert von den öffentlichen Banken eine Öffnung für privates Kapital. 'Es ist an der Zeit, diese Verfügbarkeit neuen Kapitals für unsere Institute als Chance zu begrüßen und nicht als Gefahr abzuweisen', sagte Fischer auf der Tagung 'Banken im Umbruch' in Frankfurt. Diese Mittel- und Langfrist-Investoren hätten nicht die weiter
  • 373 Leser

Prominenten-Auflauf. Mit einem ...

...Großaufgebot an Stars, aber ansonsten eher unspektakulär ging die MTV-Awards-Verleihung in New York über die Bühne. Shakira (links) wurde für die beste Choreografie ausgezeichnet. Sängerin Rihanna (zweite von links) war aber mit ihrem makellosen Dekolleté begehrtes Fotomotiv. Paris Hilton (zweite von rechts) musste sich daher mächtig in Positur werfen, weiter
  • 302 Leser

RANDNOTIZ: Baby statt Strom

Pünktlich neun Monate nach dem Schneechaos im Münsterland werden im September erstaunlich viele Kinder das Licht der Welt erblicken. Babyboom nach Stromausfall. Ganz neu ist das ja nun nicht. Aber im Zusammenhang mit der rückläufigen Geburtenrate bei steigender Sterberate in Deutschland ergeben sich da doch ungeahnte Möglichkeiten: Man verordnet einfach weiter
  • 315 Leser

RANDNOTIZ: Tugendwächter

Baden im Baggersee war den ganzen August über kein Thema. Nur im Remstal. Trotz Kälte war was los am Winterbacher Stausee. Nagelneue Schilder wurden aufgestellt, um Nacktbader vom idyllischen Gestade zu vertreiben. Der Andrang der Hüllenlosen hat den Puls sittsamer Radler, Jogger und Stücklesbesitzer am Ufer seit Jahren hoch getrieben. Bis die Stadt weiter
  • 269 Leser
Anti-Terror-Datei

Rech: Kontakte speichern

Landesinnenminister Heribert Rech (CDU) hat mit Blick auf die Sondersitzung der Innenminister in Berlin erneut eine umfassende Anti-Terror-Datei gefordert. Darin sollten auch die Daten von Menschen erfasst werden, die mit Terrorverdächtigen Kontakt hatten. 'Dazu gehören aufschlussreiche Angaben zum Verdächtigen wie Religionszugehörigkeit, Beruf, Arbeitsplatz, weiter
  • 290 Leser
MUSIKFESTIVAL

Rekordbesuch

Die Konzerte des Schleswig-Holstein Musik Festivals waren in diesem Jahr so gut besucht wie noch nie. Die Auslastung der 141 musikalischen Veranstaltungen betrug 85 Prozent, der bisherige Rekord lag bei 84 Prozent. Insgesamt 134 570 Gäste erlebten den Musiksommer zwischen Nord- und Ostsee mit. Er stand unter dem holländischen Motto 'Dat klinkt lekker'. weiter
  • 371 Leser
SCHMUGGEL

Schlag gegen Markenpiraten

160 000 Paar gefälschte Nike-Turnschuhe gingen den deutschen Zollfahndern ins Netz. Die Schmugglerware war in 19 Seecontainern versteckt, die aus Asien im Hamburger Hafen ankamen. Wie das Zollfahndungsamt mitteilte, handelt es sich bei dem Fund um die größte Menge falscher Marken-Schuhe, die je in Deutschland beschlagnahmt wurde. Im Auftrag des Sportartikelherstellers weiter
  • 342 Leser
TIERQUÄLER

Schutz vor Schläger

Ein Tierquäler, der die Spaniel-Hündin 'Bebe' verprügelte, muss künftig einen Abstand von 100 Metern zu der Hundedame halten. Das entschied ein Gericht im US-Bundesstaat New York. Der 27-Jährige sollte eigentlich auf 'Bebe' aufpassen, während ihr Besitzer arbeitete. Es ist das erste Urteil dieser Art, das die Richter zugunsten eines Hundes fällten. weiter
  • 416 Leser
ENERGIE / 500 Haushalte bei Mering können mit Strom versorgt werden

Solarmodule statt Raps

Neuartige Dünnschicht-Technik - Anlage auf einem fünf Hektar großen Feld
28 500 Solarmodule reihen sich auf einem Feld bei Mering in der Nähe von Augsburg. Sie liefern mit der neuartigen Dünnschicht-Technik Strom für 500 Haushalte. weiter
  • 359 Leser
KINDERGÄRTEN

Stewens hofft auf Flexibilität

Kindergärten werden in Bayern jetzt anders finanziert. Sozialministerin Stewens verspricht sich davon mehr Flexibilität, die Opposition sieht das anders. weiter
  • 322 Leser
GLÜCKSSPIEL / Liberaler Vorstoß für geregelte Öffnung des Marktes

Streit zwischen FDP und CDU um Wettmonopol

Die Zukunft des Sportwettenmarkts sorgt in der baden-württembergischen Regierungskoalition für Ärger. Die CDU beharrt bislang auf dem Staatsmonopol - die liberale Landeschefin Birgit Homburger fordert dagegen eine geregelte Öffnung für private Wettanbieter. weiter
  • 316 Leser
OMBUDSMÄNNER / Sie sind schneller und billiger als die Gerichte

Streitschlichter der Banken spüren die Armutsfalle

Die wachsende Zahl von Verbrauchern, die in die Schuldenfalle geraten, belastet auch die Streitschlichtung der Banken immer mehr. Das Ombudsmänner-System wird verstärkt als Schuldnerhilfe in Anspruch genommen. Die Privatbanken hatten 1992 Ombudsmänner eingeführt, die Streitfälle zwischen Bank und Kunden außergerichtlich lösen sollen. Der stellvertretende weiter
  • 424 Leser
LANDTAG / Südbadens CDU-Chef handelt sich Rüffel von CDU-Fraktionschef Mappus ein

Stächele: Mit einem Teilzeit-Job näher am Volk

Willi Stächele, Südbadens CDU-Chef, will den Teilzeitparlamentarier erhalten. Bei CDU-Fraktionschef Stefan Mappus stößt diese Wortmeldung auf wenig Gegenliebe. weiter
  • 318 Leser
AKTIENMÄRKTE

Südzucker im Blickpunkt

Die Erleichterung über den US-Arbeitsmarktbericht hat den Dax gestern vorübergehend über 5900 Punkte gehievt. Der nur moderate Anstieg der Stundenlöhne zeigt, dass der Inflationsdruck in den USA nachgelassen hat. Die Zahlen sprechen dafür, dass nicht mehr an der Zinsschraube gedreht werden muss. Im Blickpunkt standen Südzucker. Der Zuckerproduzent denkt weiter
  • 516 Leser
PARTEIEN / CSU ringt um neue Grundsätze

Söder: Die SPD ist in Bayern kein Gegner

Wie soll die CSU in der Zukunft aussehen? Welchen Grundsätzen folgt die Partei? Um diese Fragen geht es heute bei einem Kongress in München. weiter
  • 364 Leser

Telegramme

fussball: Der bisherige Co-Trainer Michael Schjönberg leitet als Interimscoach das Training bei Hannover 96 bis die Suche nach einem Nachfolger für Peter Neururer erfolgreich ist.fussball:Nationalangreiferin Anja Mittag (21) erlitt einen Innenbandriss im rechten Knie und fällt zehn Wochen aus.rad:Jens Voigt (CSC) hat das Kriterium in Albstadt/Ebingen weiter
  • 237 Leser

TIPP des Tages: Freistellung überprüfen

Die Anleger sollten nach dem Rat des Bundesverbandes deutscher Banken ihre Freistellungsaufträge rechtzeitig überprüfen. Denn ab 1. Januar 2007 gelten deutlich niedrigere Sparer-Freibeträge. Werden die Kunden nicht selbst aktiv, reduzieren die Kreditinstitute den Angaben zufolge alle vor dem 1. Januar 2007 erteilten Freistellungsaufträge grundsätzlich weiter
  • 344 Leser
REIT-WM / Im Springen bleibt Ludger Beerbaum die Chance auf seinen ersten Einzel-Titel

Trotz zerstörter Briefmarke geht noch die Post ab

Flutlicht leuchtete das Auf und Ab der Gefühle aus: Die Silber-Chance platzte in Aachen, als Markus Ehning mit Küchengirl ins Mauerhindernis sprang. WM-Bronze blieb der deutschen Equipe dank unfreiwilliger ukrainischer Mithilfe, außerdem die Hoffnung auf den Einzel-Titel. weiter
  • 417 Leser
POLITBAROMETER

Union liegt weiter vor SPD

Trotz internen Streits in der Sommerpause hat die Union ihren Vorsprung in der Wählergunst vor dem Koalitionspartner SPD verteidigt. Wenn an diesem Sonntag Bundestagswahl wäre, erhielten CDU/CSU unverändert 36 Prozent, die Sozialdemokraten weiter 30 Prozent. Das ergab das jüngste ZDF-Politibarometer. Die FDP käme auf 11 Prozent und würde damit einen weiter
  • 324 Leser
NATUR / Deutscher Alpenverein testet Kondition und Trittsicherheit

Viele Bergwanderer überschätzen sich gewaltig

Bergwandern ist für viele ein beliebtes Hobby. Der Deutsche Alpenverein testete Kondition und Trittsicherheit bei Bergwanderern. Das Fazit: Viele überschätzen sich. weiter
  • 335 Leser
FILMFESTSPIELE / Nach bravem Auftakt zieht in Venedig die Qualität an

Von Krieg und Katastrophen

Die neuen Werke von Verhoeven, Lee und Stone am Lido
Nach einem enttäuschenden Start sind beim Filmfestival in Venedig die ersten guten Wettbewerbsbeiträge gelaufen, allen voran die neuen Filme von Paul Verhoeven und Spike Lee. Derweil lenkt Venedigs Bürgermeister von der Filmkunst ab und ruft zur Taubenjagd auf. weiter
  • 396 Leser

Wechselbörse

Ze Roberto: Nach seinem Abschied beim deutschen Meister FC Bayern hat der brasilianische Fußball-Nationalspieler Ze Roberto einen neuen Klub gefunden. In seiner Heimat unterschrieb der 32-Jährige, der nach der Weltmeisterschaft eine Knieoperation hatte, für eine Saison beim FC Santos. milan fukal: Wie erwartet hat Borussia Mönchengladbach die Akte Milan weiter
  • 301 Leser
ATOMKONFLIKT / Der Iran bleibt bei seiner harten Linie

Weiter Hoffnung auf Diplomatie

USA verlangen spürbare Konsequenzen - Kein Hindernis für Verhandlungen
Die EU hofft auch nach Ablauf des UN-Ultimatums auf eine Verhandlungslösung im Atomstreit mit dem Iran. Dieser zeigt sich unterdessen weiter unnachgiebig. weiter
  • 294 Leser
BOSCH

Weiterer Ausbau in USA

Der Autozulieferer Bosch will in den nächsten Jahren in den USA seine Position kräftig ausbauen. Bosch-Chef Franz Fehrenbach sagte in Detroit, der Umsatz habe sich in den vergangenen zehn Jahren vervierfacht. 'Die USA sind für uns auch in Zukunft ein Kernmarkt, in dem wir weiter deutlich wachsen wollen.' Bis zum Jahr 2015 soll der Anteil der Region weiter
  • 365 Leser
bach-forschung

Wichtiger Fund aus Jugendzeit

Leipziger Forscher haben in der Herzogin-Anna-Amalia- Bibliothek von Weimar zwei Musikhandschriften des jungen Johann Sebastian Bach entdeckt. Der Präsident der Klassik-Stiftung Weimar, Hellmut Seemann, und der Direktor des Bach-Archivs Leipzig, Christoph Wolff, bezeichneten den Fund gestern als 'Sensation'. Damit würden der bisher kaum bekannten Jugendzeit weiter
  • 320 Leser
THEATER / Harfouch und Matthes in Reza-Premiere

Wie das Leben so ist

Aus acht Monologen, mal ironisch, mal philosophisch angehaucht, besteht das neue Stück Yasmina Rezas, das in Berlin mit hochklassiger Besetzung uraufgeführt wurde. weiter
  • 297 Leser
AUSSTELLUNG / Kunst und Wettbewerbe in Ludwigsburg

Wildwest aus 450 Kürbissorten

Unter dem Motto 'Der wilde Kürbis-Westen' hat gestern zum siebten Mal die nach Veranstalterangaben weltgrößte Kürbisausstellung in Ludwigsburg ihre Pforten geöffnet. Aus 500 000 Kürbissen schnitzte der Künstler Pit Ruge Indianerzelte, Cowboys, Kanus, Büffelherden und Siedler mit Planwagen. Damit will er an die Anfänge der Kürbis-Kultivierung in Nordamerika weiter
  • 314 Leser
u 21

Über die EM nach Olympia

Für Deutschland führt der Weg zurück zu Olympia nur über die Niederlande. 20 Jahre nach der bislang letzten Teilnahme an Olympischen Spielen und dem Gewinn der Bronzemedaille 1988 in Seoul unter anderem mit Ex-Bundestrainer Jürgen Klinsmann soll sich die Geschichte auf dem asiatischen Kontinent, genauer in Peking, wiederholen. Wenn nicht sogar mehr. weiter
  • 297 Leser
EDF / ENBW Wachstumsstütze für französischen Stromriesen

Überschuss fast verdoppelt

Der französische Stromkonzern Eléctricité de France (EDF) hat im ersten Halbjahr 2006 den Überschuss auf 4,14 Mrd. EUR fast verdoppelt. Ohne Sondererträge aus Firmenverkäufen betrug der Anstieg 40,6 Prozent auf 2,92 Mrd. EUR. Der operative Ertrag stieg um gut ein Viertel auf 6,5 Mrd. EUR. Einem nur geringen Wachstum von 1,5 Prozent in Frankreich standen weiter
  • 438 Leser
INTENDANTENWAHL / Voß-Nachfolge wird geregelt

Zuerst prüfen Rundfunkräte die Bewerberliste

Die Bewerbungsfrist für die Nachfolge von SWR-Intendant Peter Voß (65) ist gestern abgelaufen. Doch der Südwestrundfunk (SWR) nennt noch keine Namen. Gewählt werden soll der Intendant der zweitgrößten ARD-Anstalt vom Rundfunk- und Verwaltungsrat am 1. Dezember. Nach Angaben eines SWR-Sprechers tagt am 18. September eine Arbeitsgruppe des Rundfunk- und weiter
  • 306 Leser