Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 19. Oktober 2006

anzeigen

Regional (81)

Kennen Sie den Film "Jagd auf Roter Oktober"? - Darin wollen die USA und die (damalige) Sowjetunion ein U-Boot fangen, von dem es heißt, dessen Kapitän wolle zu den USA überlaufen. Den "Roten Oktober" gibt's aber auch für Landratten. Normalerweise nennt er sich "golden", aber so manches Blattwerk färbt sich dunkler. Unsere Fotografin Eva Gaida schoss weiter
Die "action spurensuche" lädt Interessierte jeden Alters am Samstag, 21. Oktober um 20 Uhr mit einem feierlichen Abendgebet in der Liebfrauenkapelle der Basilika zum Jahrestreffen ein. Wie bereits die Fußwallfahrt im August wird auch das Jahrestreffen von der Thematik des Kreuzes geprägt sein. In Betrachtung, Gespräch und Gebet sind alle Interessierten weiter
Ab sofort bietet der Hundesportverein Fachsenfeld immer mittwochs ab 17 Uhr und samstags ab 14.30 Kurse für Welpen und samstags ab 16 Uhr Kurse für Junghunde an. Rückfragen und Absprachen für Kurse außerhalb dieser Zeiten sind unter Tel. (07361) 77737 möglich. Schicke Teile - selbst genäht Die VHS Aalen bietet in den Herbstferien an vier Nachmittagen weiter
Die Begegnungsstätte Bürgerspital in Aalen bietet einen "Word"-Kurs an. Der Kurs umfasst zehn Stunden und der Kursbeginn wird noch bekanntgegeben. Anmeldungen sind ab sofort im Büro der Begegnungsstätte möglich. Kulturwirtshaus Hans Kinzler, der mit seiner früheren Kleinkunstbühne Papgeno bekannt war, eröffnet in der Charlottenburg Aalen ab dem morgigen weiter
  • 126 Leser
Der Förderverein des SV Ebnat veranstaltet am Samstag, 21. Oktober, ab 19.30 Uhr in der Jurahalle ein Weinfest. Auf dem Programm stehen eine Modenschau, Live-Musik und die Showtanzgruppen des SVE. Basar rund ums Kind Die Spielgruppe "Krabbelzwerge" und der Kindergarten "Wirbelwind" Ohmenheim veranstalten am Samstag, 21. Oktober, in der Turn- und Festhalle weiter
Vortrag "Medjugorje" Erwin Neuwirth aus Böbingen spricht am Freitag, 20. Oktober, um 20 Uhr im Gemeindehaus St. Josef in Abtsgmünd über "25 Jahre Medjugorje - der Beichtstuhl der Welt". Die Kolpingsfamilie Abtsgmünd hat die Marienerscheinungen und die Wallfahrten nach Medjugorje in der Herzegowina zum Thema des Vortragsabends gemacht. Unterstützen werden weiter
Der mehrfach preisgekrönte russische Mädchenchor "Elegie" aus Moskau gibt im Rahmen einer Gastspielreise am Freitag, 20. Oktober, um 20 Uhr ein Konzert in der Nördlinger St. Georgs-Kirche. Unter der Leitung von Zinaida Bogatschewa singen die 22 Mädchen im Alter von elf bis 17 Jahren geistliche und weltliche Musik von klassischen Komponisten wie Bach, weiter
Gestern Abend war die Versteigerung des Essinger Schlosses und deren Folgen Thema in der SWR-Landesschau. SPD-Gemeinderat Manfred Kolb legt Wert auf die Feststellung, dass er nie die Absicht hatte, dem SWR ein Interview zum Thema zu geben und daher an der Sendung nicht mitwirkte. Bauernmarkt Der Essinger Sozialverband VdK sorgt morgen, Freitag, 20. weiter
  • 104 Leser
Aus noch bislang ungeklärter Ursache kam am Dienstag gegen 16.30 Uhr eine 75-jährige Autofahrerin, die die B 290 von Ellwangen in Fahrtrichtung Jagstzell befuhr, nach rechts von der Fahrbahn ab. Hierbei überrollte sie zwei Leitpfosten und fuhr im Anschluss eine Böschung hinab. Danach durchquerte sie eine Wiese und fuhr nach fast 500 Metern Strecke in weiter
  • 143 Leser
GEMEINDERAT / Kritischer Bericht von Bibliotheksleiter Steffel im Verwaltungsausschuss

"Bibliothek ist unterfinanziert"

Offen und ehrlich hat Stadtbibliothekschef Michael Steffel gestern Bilanz gezogen. Trotz attestierter Wirtschaftlichkeit sei seine Einrichtung unterfinanziert, der Bestand veralte dadurch zunehmend, und die Benutzerzahl gehe zurück. weiter
WASSERALFINGER BAHNHOF / Neuer Besitzer hat noch nichts entschieden

"Hängt vom Denkmalamt ab"

Dass der Wasseralfinger Bahnhof verkauft wurde, hat diese Zeitung schon berichtet. Jetzt weiß man auch, an wen: Thomas Lehner, Geschäftsführer der Fertigbau-Firma Lehner aus Heidenheim. Lehner sagt, was er mit dem Gebäude vorhabe, sei noch nicht entschieden. weiter
  • 110 Leser
SPORTHALLE UNTERKOCHEN / Maier reagiert auf Rehm

"Sandkastenspiele"

Empört hat Unterkochens Ortsvorsteher Karl Maier (SPD) auf den Vorschlag von Stadtrat Norbert Rehm reagiert, eine neue Eishalle anstelle einer Sporthalle in Unterkochen zu bauen: "Wir sind uns für solche Sandkastenspiele zu schade." weiter
THEATER / Winfried Tobias

"Spätlese" hat "Herzrasen"

Winfried Tobias, der im Leitungsteam des Theaters der Stadt Aalen unter der Intendanz von Simone Sterr (2002 bis 2005) als Dramaturg gearbeitet hat, gastierte vor kurzem mit seiner Seniorentheatergruppe "Spätlese" am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg. weiter
  • 109 Leser

"Trio Augur"

SCHAUFENSTER
Am Sonntag, 22. Oktober, 18 Uhr, veranstaltet die Städtische Musikschule "Johann Melchior Dreyer" im Speratushaus in Ellwangen einen Kammermusikabend mit dem "Trio Augur" mit Kyoko Kanasawa (Klavier), Berthold Guggenberger (Violine) und Roman Guggenberger (Violoncello). Auf dem Programm stehen Klaviertrios von W. A. Mozart (zum 250. Geburtstag), Dmitrij weiter
  • 105 Leser
KREISTAG / Stellungnahmen zu Vorschlägen des Sparauschuss

"Widersprüchliche Rede"

"Die schnellen Erfolge sind eingefahren", blickt Manfred Fischer (CDU) fast ein bisschen frustriert auf die Vorschläge, die der Sonderausschuss "Aufgabenkritik" für den kommenden Haushalt unterbreitet. Neue Schulden lehnt er als Kreisrat ab und als Bürgermeister von Neuler will Fischer natürlich auch die Kreisumlage nicht erhöhen. weiter
ZEITUNG IM GESPRÄCH / Spannende Diskussion gestern Abend im Gutenberg-Casino mit Generalinspekteur Wolfgang Schneiderhan

"Wir wollen Stabilität exportieren"

Über die neue Rolle der Bundeswehr, über die unsicher gewordene Weltlage und über persönliche Erlebnisse in der Bundeswehr hat Generalinspekteur Wolfgang Schneiderhan gestern im gut besuchten Gutenberg-Casino gesprochen. Und dabei auch zu den aktuellen Einsätzen im Libanon und Kongo klar Stellung bezogen. weiter

17 Chorleiter und eine Frau

Mehr als die Hälfte der 17 Chorleiter, die die Aalener Chorfreunde seit ihrem Bestehen von 1856 betreute, gehörte der Lehrerschaft an. Im Jubiläumsjahr fungiert für den erkrankten, inzwischen aber fast wieder voll genesenen Felix Bader als erste Frau Gerlinde Thalheimer. 1857 - 1857 Balthasar Brucker 1858 - 1862 Lehrer Schäfer 1863 - 1866 Lehrer Röhm weiter
  • 200 Leser
ARBEITSKREIS DER VORSTADTVEREINE / Kalender 2007

70 Termine stehen an

Von der Turn-Gala der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach am 1. Tag des neuen Jahres in der Greuthalle bis zur Königsproklamation der Schützenkameradschaft (SK) Neßlau am 2. Weihnachtsfeiertag reicht die Veranstaltungs-Palette der Vorstadtvereine im Jahr 2007. weiter
  • 101 Leser
JUGENDSCHÖFFENGERICHT / 20-Jähriger muss für vier Jahre hinter Gitter

Aus dem Gerichtssaal ins Gefängnis

Aus dem Gerichtssaal direkt ins Gefängnis wanderte gestern ein 20-Jähriger aus Bopfingen. Das Jugendschöffengericht des Amtsgericht Ellwangen verurteilte ihn wegen ungewöhnlich gewalttätiger Vergewaltigung. weiter
  • 204 Leser
ALKOHOLMISSBRAUCH

Behörde verhängt Geldbußen

"Wer nicht hören will, muss fühlen", weiß der Volksmund. Diesem Grundsatz folgt das Landratsamt jetzt und hat den Inhaber einer Getränkehandlung und dessen Aushilfskraft zu empfindlichen Geldbußen verdonnert, weil sie immer wieder Alkoholisches an Jugendliche verkauft haben. weiter

Betreuung in den Herbstferien

Der Verein "Kinderbetreuung Klosterfeld - Verlässliche Grundschule Ellwangen" bietet in den Herbstferien vom 30. Oktober bis 3. November (außer Allerheiligen am 1. November) wieder von 7.30 bis 13 Uhr eine Betreuung an. Unter dem Motto "Hokus pokus fidibus ..." können die Kinder (von der ersten bis zur sechsten Klasse) miteinander basteln, backen, spielen weiter
VERWALTUNGSAUSSCHUSS ESSINGEN / Eltern wehren sich gegen beabsichtigte Schließung von "Sternschnuppe"-Kindergartengruppe

Bolten: Entscheidung nochmals verschieben

Die Essinger Verwaltung plant die Schließung einer Gruppe im gemeindeeigenen Kindergarten "Sternschnuppe" im Pestalozziweg und verweist auf die demografische Entwicklung. Mit den Plänen nicht einverstanden zeigen sich allerdings die Eltern von davon betroffenen Kindern. weiter
  • 108 Leser

Brand in Röhlinger Einfamilienhaus

Gestern Mittag brannte es im Kellerbereich eines Einfamilienhauses mit Dachgeschosswohnung in Röhlingen. Der Brand brach in der Waschküche aus und richtete einen Schaden von rund 100 000 Euro an. Die Brandursache ist noch unklar. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Ellwangen wurde ein Elektrosachverständiger zugezogen. Zur Brandbekämpfung waren die weiter
  • 138 Leser
HOFFEST / Härtsfeldhof feiert

Buntes Programm in Hohenberg

Ihr 25-jähriges Bestehen feiert die Reitanlage Hohenberg am Sonntag, 22. Oktober, ab 10 Uhr. Zum Programm gibt es Reitvorführungen mit Quadrillen, Westernreitern, Springen und außerdem Ponyreiten und eine Hüpfburg. weiter
  • 176 Leser
FEIERSTUNDE / Zum 50. Geburtstag von Manfred Fischer

Bürgermeister "ein Finanzgenie"

Zahlreich versammelten sich die Neulermer kürzlich vor dem Landgasthaus Bieg, um ihrem Bürgermeister zur gratulieren. Manfred Fischer feierte 50. Geburtstag. weiter
GEMEINDERAT LAUCHHEIM / Bau der Kampfbahn C abgelehnt - Kowarsch: "Nicht finanzierbar"

Debler: Falsche Zahlen vorgelegt

Ohne weitere Beratung hat der Gemeinderat in seiner gestrigen Sitzung den Bau der seit Jahren thematisierten Sportanlage Kampfbahn Typ C abgelehnt. Der kommunale Haushalt sei nicht in der Lage, die laufenden Kosten zu tragen. Darüber hinaus sei, wie der Sitzungsvorlage zu entnehmen war, die Aufbruchstimmung zugunsten der Anlage in der Bevölkerung nicht weiter

Delegation bei Hartmann

Eine zehnköpfige Delegation von Geschäftsführern kroatischer Fachbetriebe für Reha und Pflege war in Heidenheim, um sich über Qualitätsstandards in Deutschland zu informieren. Hartmann hatte die Manager, die Kunden der kroatischen Tochtergesellschaft von Hartmann sind, in die Konzernzentrale eingeladen. Bei einer Veranstaltung mit Dr. Richard Kollisch weiter
  • 273 Leser

Dem Werwolf die Pfote drücken

Auch in diesem Jahr verwandeln düstere Gestalten am Halloweenabend den Tiefen Stollen in ein Labyrinth voller Grusel und Schauer. Neu ist eine Feuershow der Extraklasse von El Fuego dem Feuerfakir, auf der Showbühne erscheint der Werwolf und wer mutig genug ist, kann seine Hand unter die Guillotine legen. In der Vampirbar spielen die Krawallschachteln weiter
  • 156 Leser
KLEINKUNST / Erich Schmeckenbecher, Manfred Hausin und Matthias Wesslowski im KunsTraum Tannhausen

Die Poesie hat viele Facetten

Poesie zum Träumen, Poesie zum Nachdenken, Poesie zum Lachen, Poesie zum Staunen. Im KunsTraum in Tannhausen präsentierten Erich Schmeckenbecher, Manfred Hausin und Matthias Wesslowski viele Facetten dieser Kunstform. weiter
  • 107 Leser
AMATEURFILM-FESTIVAL / Ein Wettbewerb mit elf Filmen

Doku und Humor

Im Paul Ulmschneider Saal der Volkshochschule im Torhaus flimmern am Sonntag, 22. Oktober, ab 10 Uhr elf kurze Amateurfilme über die Leinwand. Anschließend stellen sich die Macher dem Urteil von Jury und Publikum. weiter
  • 158 Leser
INDUSTRIE-UND HANDELSKAMMER / Mittelstandsforum

Döring-Rede und Podium

Die deutschen Familienunternehmen stehen für Zwei-Drittel aller Arbeitsplätze und 50 Prozent der Bruttowertschöpfung. Auch in Ostwürttemberg sind Familienunternehmen die Garanten für die Wettbewerbsfähigkeit des Standorts, versichert die IHK Ostwürttemberg und lädt zum Mittelstandsforum ein. weiter
  • 281 Leser

Ehrenamt heute und morgen

Am Samstag, 18. November, findet im Katholischen Gemeindezentrum Lindenfeld in Bettringen um 14 Uhr zum ersten Mal in Schwäbisch Gmünd ein Fachtag Karitatives Ehrenamt statt. Eingeladen sind alle, die sich in sozialkaritativen Diensten und Gruppen engagieren.Diakon Andreas Lehenberger aus Stuttgart wird zum Thema des Tages ein Impulsreferat halten, weiter
  • 106 Leser
VORTRAG BEI BÜCHER JAHN

Erfolgreich bewerben

Schon über 100 Bewerbungsratgeber haben die beiden Herren geschrieben. "Jürgen Hesse und Hans Christian Schrader sind in diesem Bereich führend", sagt Tilman Schneider von Bücher Jahn. Am Dienstag, 24. Oktober, um 19.30 Uhr halten die beiden Diplompsychologen einen Vortrag mit dem Titel "Erfolgreich bewerben". weiter
  • 119 Leser

Erlau auf der "InnoTrans"

"Überzeugende Qualität, Sitz-Komfort, Wartungsfreiheit und modernes Design" - diese überragenden Produktmerkmale machten das Erlau-Bahnsteigmobiliar zur klaren Nummer eins bei der Deutschen Bahn AG und dem öffentlichen Personennahverkehr, sagt das Unternehmen. Unter der Regie von Kundensegment-Manager Stefan Weber präsentierte sich die Erlau auf der weiter
  • 300 Leser

Fachsenfelds Jahrgang 1931/32 feiert lange im "Bären"

In der Herz-Jesu-Kirche in Fachsenfeld trafen sich die Fachsenfelder Angehörigen des Jahrgangs 1931/32 mit Partnern und Angehörigen zum gemeinsamen Gottesdienst, den Pfarrer Ludwig Vogel und Pfarrer Karl Blum mit ihren Altersgenossen feierten. anschließend wurde auf dem Friedhof der bereits verstorbenen Jahrgangsangehörigen gedacht. Nach dem Gruppenfoto weiter
VOGELFREUNDE NERESHEIM / Ausstellung in der Härtsfeldhalle

Farbenprächtige Tierschau

Einen beachtlichen Erfolg verzeichneten die Vogelfreunde Neresheim bei ihrer Ausstellung in der Neresheimer Härtsfeldhalle. weiter
  • 211 Leser

Felix Huby

Der Krimiautor und Drehbuchschreiber (mehrere "Tatorte") Felix Huby liest heute, Donnerstag bei Herwig in Schwäbisch Gmünd und morgen, Freitag in der Filiale der Buchhandlung in Aalen jeweils ab 20 Uhr aus seinem Roman "Der Falschspieler". Der schwäbische Kommissar Peter Heiland wird beim Urlaub auf Usedom an der Ostsee mit einer nackten Frauenleiche weiter
  • 105 Leser
AUSSTELLUNG / Dr. Ingrid Weber zeigt ihre Arbeiten in der Virngrundklinik

Fotos zur Schöpfungsgeschichte

Die Virngrundklinik ist im Bereich vor der chirurgischen Ambulanz um eine interessante Ausstellung reicher: Dr. Ingrid Weber zeigt dort ihre Naturfotografien zum Thema der Schöpfungsgeschichte. weiter
DREISSENTALSCHULE / Verabschiedung von Ursula Stock - 18 Jahre Hausaufgabenhilfe

Für 15 Kinder aus zehn Ländern

"Ursula Stock ist eine große Persönlichkeit und sie hat sich über 18 Jahre hinweg mit Herzblut und überaus großem Engagement in die Hausaufgabenbetreuung an der Dreißentalschule eingebracht", meinte gestern die Vorsitzende des AWO-Ortsvereins Oberkochen Gerda Böttger. weiter
  • 181 Leser
ÖKUMENISCHER TANZTREFF / Zehnjähriges Bestehen

Für Frauen und Männer

Der Ökumenische Tanztreff der evangelischen und katholischen Kirchengemeinde Unterrombach/Hofherrnweiler feiert heute ab 20 Uhr sein zehnjähriges Jubiläum. weiter

Geist und Seele

"Wenn der Geist die Seele berührt" lautet der Vortrag von Wunibald Müller am Montag, 23. Oktober, in St. Maria in Aalen. In der Reihe über zeitgemäße Spiritualität geht es um den Zusammenhang von Glaube und Heilung. Wunibald Müller, Theologe, Psychotherapeut, arbeitet in Münsterschwarzach, auch mit dem bekannten Pater Anselm Grün zusammen. Der Abend weiter
SV LAUCHHEIM / Rekordteilnahme beim Kinder- und Jugendwandern

Grenzen erfahren

Um allen Anmeldungen gerecht zu werden, waren für das jüngste Programm des SVL-Kinder- und Jugendwanderns gleich zwei Termine nötig. Von der Alamannenhalle aus wanderten am Samstag die ersten 30 Kinder Richtung Stettberg. Dort traf die Gruppe auf zwei Erlebnispädagogen von epia (Erlebnispädagogik im Alltag). weiter
  • 222 Leser
ALAMANNENMUSEUM / Nach den ersten fünf Jahren sind viele Skeptiker verstummt

Gute Besucherzahlen trotz Sparkurs

Wenn das kein gutes Timing ist: Gestern wurde mit Erika Hala aus Pflaumloch die 50 000. Besucherin des Ellwanger Alamannenmuseums begrüßt, fünf Jahre nach der Eröffnung. Damit entwickelte sich die Besucherzahl so, wie sie zu Beginn kalkuliert war. weiter
  • 194 Leser

Hans-Georg Rebele

Eine überaus große Trauergemeinde begleitete den mit 19 Jahren durch einen tragischen Unglücksfall verstorbenen Hans-Georg Rebele auf seinem letzten Weg. Pfarrer Martin Danner sprach zu Beginn des Requiems in der Jakobuskirche. Die große Anzahl von Trauernden und die vielen jungen Menschen - Hans Georg Rebele hatte im Sommer am Ellwanger Hariolf-Gymnasium weiter
  • 106 Leser

Haushaltsentwurf

Das Volumen des Haushalts für 2007 hat OB Berhard Ilg mit rund 132 Millionen Euro angesetzt - knapp sechs Millionen mehr als 2006. Dafür sollen rund 16 Millionen Euro aus Rücklagen entnommen und elf Millionen über Kredite finanziert werden. Die größte Investition ist der Bau eines Veranstaltungszentrums mit Hotel auf dem Schlossberg. weiter
  • 255 Leser

Herbstzauber

Im zauberhaften Ambiente des Schlossguts Hohenroden wird vom 20. bis 22. Oktober feines und ausgefallenes Kunsthandwerk präsentiert: darunter lustige Figuren, die Zimmerbrunnen schmücken, Lyrisches auf Porzellan, ausgefallene Goldschmiedearbeiten oder dekorative Geschenkideen. Für unterhaltsame Überraschungen sowie für Speis und Trank ist gesorgt. Öffnungszeiten: weiter

Heute in Aalen: Frauenwirtschaftstag

Heute ist Frauenwirtschaftstag im Landratsamt in Aalen. Vormittags sind nach der Begrüßung um 9.30 Uhr zwei Seminare. Die Teilnahme ist kostenlos. Abends um 19.30 Uhr hält Zita Küng, Pädagogin, Sängerin, Juristin, Organisationsentwicklerin und "Gender"-Expertin aus der Schweiz, einen Vortrag über die Frage: "Was wird hier eigentlich gespielt?" Organisiert weiter
  • 142 Leser
GEMEINDERAT WESTHAUSEN / Vergabetermin für 650 000 Euro teuren Aussegnungshallenbau verlegt

Hoffnung auf den "Winterbonus"

Rund 650 000 Euro inklusive Innenausstattung sind für die neue Aussegnungshalle auf dem Friedhof veranschlagt. Verwaltung, Bürgermeister und Gemeinderat wollen den Winter nutzen, um möglichst viele und günstige Angebote von Firmen für den Bau zu bekommen. weiter

Karten verlost

Wie angekündigt, wurden gestern zehn mal zwei Karten für den Vortrag des ehemaligen baden-württembergischen Ministerpräsidenten Lothar Späth am Donnerstag, 26. Oktober, verlost. Die glücklichen Gewinner sind: Silke Ladel aus Aalen, Andrea Schlosser aus Jagstzell, Georg Hahn aus Waldhausen, Günther Vetter aus Abtsgmünd, Ulrich Lacker aus Dehlingen, Katharina weiter
  • 115 Leser

Kino-Mobil in Neresheim

Am kommenden Montag, 23. Oktober, kommt das Kino-Mobil mit drei Filmen in den Festsaal des Samariterstifts in Neresheim. 14.30 Uhr:"Ab durch die Hecke" (Animationsfilm für Kinder; 2,50 Euro). - 17 Uhr: "Saint Ralph" ("Film über das Erwachsenwerden"; 3 Euro). - 20 Uhr: "Das Leben der anderen" (Polit-Krimidrama, spielt in der DDR von 1984; 4 Euro). weiter
  • 116 Leser
ORTSCHAFTSRAT SCHLOSSBERG II / Bürgerfragestunde

Länger spielen

In der Bürgerfragestunde der jüngsten Schlossberger Ortschaftsratssitzung erkundigte sich ein Bürger nach dem aktuellen Stand in Sachen "Gesamtkonzept Areal Stadtbauamt, "wie von der CDU Chefin im Gemeinderat gefordert". weiter
HANDWERKSKAMMERN / Betriebstouren zu 6000 Meistern geplant

Mehr neue Lehrstellen schaffen

Mit dem Slogan "Wir sorgen für Nachwuchs. Wir bilden aus." geht eine neue Informationskampagne an den Start, die die acht Handwerkskammern im Land gemeinsam mit dem Baden-Württembergischen Handwerkstag (BWHT) ins Leben gerufen haben: Die Ausbildungs- und Lehrstellenkampagne soll durch mehr Information die Betriebe zum Thema Ausbildung sensibilisieren weiter
  • 192 Leser
150 JAHRE AALENER CHORFREUNDE / Zum Abschluss des Jubiläumsjahres das Jubiläumskonzert am kommenden Samstag um 20 Uhr in der Stadthalle als Höhepunkt

Mit Singen, Lachen und Lieben um die halbe Welt

Rund 170 Mitwirkende aus vier Vereinen haben die Aalener Chorfreunde aktiviert, um das Jubiläumsjahr mit einem Highlight ausklingen zu lassen: Beim Konzert am Samstag um 20 Uhr heißt das Motto "Singen, Lachen, Lieben, Leben". weiter
STADTJUGENDRING AALEN / Vollversammlung - Neuwahlen

Mit Spaß was bewegen

Bei der Vollversammlung des Stadtjugendrings Aalen wurde der stellvertretende Vorsitzende Helmuth Quitte verabschiedet und Alexander Deeg zu seinem Nachfolger gewählt. Außerdem gab es Informationen zur Jugendkonferenz und zum Polit-Frühstück im November. weiter
FLUGPLATZ ELCHINGEN / "Thunderdohm 1" am Wochenende

Motoren und Musik

Das ultimative Motorsport-Wochenende steht vom 20. bis 22. Oktober an. Motorsportverrückte aus ganz Europa treffen sich auf dem Flugplatz Aalen-Elchingen, um sich im Renntraining und auf der Viertelmeile zu messen. Neben irren Fahrzeugen und Stunts spielen zwölf Bands auf. weiter
  • 132 Leser

Motorroller gewonnen

Im Rahmen der 12. Ellwanger Immo Tage wurde beim Immo-Quiz als Hauptpreis ein Motorroller im Wert von über 1000 Euro verlost. Unser Bild zeigt die glückliche Gewinnerin, Hedwig May aus Stimpfach, bei der Preisübergabe durch die Veranstalter Harry Weingart (links) und Peter Kollat. weiter
  • 189 Leser

Märchenhaft: Vergissmeinnicht

Auf der Frankfurter Buchmesse hat die bei Schwäbisch Gmünd lebende Autorin Christine Kratzer die Neuauflage ihres Märchenbuches "Vergissmeinnicht" vorgestellt. Fast 200 Jahre nach der Ära der Gebr. Grimm hatte sie eine wundersame Geschichte in der Tradition der herkömmlichen Volksmärchen geschrieben. "Vergissmeinnicht" erinnert an Schneewittchen und weiter
  • 103 Leser
GRUNDSCHULE TANNHAUSEN / Daniela Gerstner ist Rektorin

Neue Schulleiterin eingesetzt

Daniela Gerstner wurde gestern als neue Schulleiterin an der Grundschule Tannhausen eingesetzt. Zuvor war sie vier Jahre lang Lehrerin an der St.-Georgs-Grundschule Schrezheim. weiter
  • 221 Leser
SOZIALSTATION ABTSGMÜND / Pflegebegleiter werden in ihreehrenamtliche Tätigkeit eingesetzt

Pflegenden den Rücken stärken

Am Montag, 23. Oktober, werden im Abtsgmünder Therapiezentrum Hallgarten die Pflegebegleiter der Sozialstation Abtsgmünd um 19 Uhr vorgestellt und in ihre ehrenamtliche Tätigkeit eingesetzt. weiter
  • 177 Leser
TECHNISCHER AUSSCHUSS / Nur Kompostbehälter auf Friedhof

Restmüll mitnehmen

Gertrud Gutknecht sprach gestern im Technischen Ausschuss ein Ärgernis für viele Bürger an: Außer für den Kompost stehe auf dem Friedhof kein Müllbehältnis zur Verfügung. weiter
  • 193 Leser
GMÜNDER MUSEUMSVEREIN / 40 000 Zinnsoldaten wechseln den Besitzer - 10 000 Euro Zuschuss zur Museumsrenovierung

Sammlung wird gekauft und vermarktet

Der Gmünder Museumsverein kauft dem Museum im Prediger für 15 000 Euro eine Zinnsoldatensammlung ab und übernimmt die Vermarktung der Stücke. Weitere 10 000 Euro stellt der Verein aus seinem Vermögen für die Renovierung des Museums zur Verfügung. weiter
7. INTERNATIONALES SCHATTENTHEATERFESTIVAL / Das "Teatro Gioco Vita verwandelt den "Stadtgarten" in ein Traumland

Schatten tanzen wie eine Feder

"Lehnen sie sich zurück und lassen sie sich verzaubern", hatte Schattenmeister Rainer Reusch dem Publikum im ausverkauften "Stadtgarten" empfohlen. Ein guter Rat. Auf den Schwingen des "Feuervogels" ging es zum Auftakt des 7. Internationalen Festivals hinein in ein Traumland aus Klang, Farbe, Bewegung - und Schatten. Das "Teatro Gioco Vita" ließ für weiter
  • 123 Leser
INNENSTADT / Kooperation mit dem Schulmuseum im Gebäude Marktplatz 27 in Aussicht

Schatten-Museum schon 2007?

Die "Hauptstadt des Schattenspiels" will sich auch zwischen den Festivals präsentieren: Mit einem Museum für Schattenfiguren, das nach Informationen von Rainer Reusch, dem Leiter des Internationalen Schattentheater-Zentrums, schon im nächsten Jahr starten wird. weiter

Schulung für pflegende Angehörige

Entgegen anders lautender Meldungen findet diese Veranstaltung am 24. Oktober um 19 Uhr im Jeningenheim statt. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung bei der katholischen Sozialstation in Ellwangen, Tel. (07961) 7790 ist erwünscht, die Teilnahme ist aber auch so möglich. weiter
  • 225 Leser
SENIORENHOCHSCHULE / 250 Zuhörer beim feierlichen Semesterstart an der PH Gmünd

Selbstorganisiertes Lernen im Visier

Das neue Semester an der Seniorenhochschule hat begonnen. Es ist das 49. Semester seit der Gründung im Jahre 1982. Den Festvortrag über "Lernen und Kompetenzweitergabe im Dritten Lebensalter" hielt Carmen Stadelhofer, die Leiterin des Zentrums für Allgemeine Wissenschaftliche Weiterbildung und Verantwortliche für das Seniorenstudium an der Uni Ulm. weiter

SWR-Sonntagstour aus Ellwangen

Am Sonntag, 22. Oktober wird Ellwangen und das "magische Dreieck" Thema bei der "Sonntagstour" von 20.15 bis 21.15 Uhr im SWR Fernsehen sein. Moderator Hansy Vogt präsentiert eine bunte Mischung aus Begegnungen mit interessanten Menschen, schöner Landschaft und viel fröhlicher Musik. Gezeigt wird ein Besuch auf Schloss Ellwangen, eine historische Postkutschenfahrt weiter
  • 102 Leser
VERKEHR / Sieben Verletzte und elf beteiligte Fahrzeuge im Westen Schwäbisch Gmünds - Bundesstraße mehr als sieben Stunden gesperrt

Unfallserie blockiert die B 29

Nach einer ganzen Serie von Unfällen musste die B 29 im Westen Gmünds gestern stundenlang gesperrt werden. Elf Fahrzeuge waren beteiligt, sieben Menschen wurden verletzt. weiter
GUTEN MORGEN

Unterschichtig

Herzlich willkommen in der neuen Unterschicht. Ach nein, das darf man ja nicht sagen, die Friedrich-Ebert-Stiftung hat dafür ja ein tolles Wort gefunden: "Abgehängtes Prekariat." Na das macht sich doch gut an der Pommesbude. Nix mehr mit "Was geht im Getto?", sondern "Wie ist das werte Befinden im Prekariat?" Richtig prekär ist aber Franz Münteferings weiter
  • 121 Leser

Unterschriften zur Eishalle sammeln

Am kommenden Samstag, 21. Oktober wird der Eishockey-Club Aalen Unterschriften für den ERhalt der Eisbahn auf dem Aalener Wochenmarkt sammeln. Wer zur Eishalle Stellung beziehen möchte, kann dies auch im Internet auf derEVA-Hompage machen unter www.eislaufverein-aalen.de. weiter
  • 268 Leser
DOPPELUNG / Kunsthandwerker-Ausstellung auf Schloss Hohenstadt und Ausstellung auf Schloss Untergröningen

Veranstalter bauen auf guten Ruf

Zehn Jahre lang gab es Kunst, Handwerk und Kultur auf Schloss Hohenstadt. Im vergangenen Jahr zog die Veranstaltung ins Schloss Untergröningen um. Diesen November gibt es eine Doppelung: Nikolaus Graf Adelmann macht "Handwerks-Kunst und Lebens-Art" in Hohenstadt und der Cultur-Club lädt Künstler und Kunsthandwerker aufs Schloss Untergröningen. weiter
  • 228 Leser
UMWELTSCHUTZTAG / Knapp 1000 Schüler beteiligten sich gestern an der Herbstputzete

Verantwortung für die Natur

Ein Großaufgebot war gestern wieder beim Umweltschutztag im Stadtgebiet und den Teilorten unterwegs, um nachhaltigen Naturschutz zu leisten. Die jährliche Ellwanger Aktion geht weit über eine Flurputzete hinaus. weiter

Verfassungsschützer in Rosenberg

Unter dem Titel "Rechtsextremismus - Herausforderung für den Rechtsstaat" findet am Donnerstag, 26. Oktober um 19.30 Uhr im Bürgersaal des Rat- und Bürgerhauses ein Informations- und Gesprächsabend mit Vertretern des Landesamts für Verfassungsschutz statt. Der Präsident des Landesamtes, Johannes Schmalzl und sowie Dr. Clemens Homoth-Kuhs werden über weiter
CIRCUS CARL BUSCH / Gestern Abend Premiere auf dem Festplatz im Greut

Verzaubert von Zirkuswelt

Mit Pauken und Trompeten hat die russische Zirkuskapelle Moskova gestern die Premierenvorstellung des Circus Carl Busch eröffnet. Zwei Stunden Zirkusluft schnuppern und die Stars der Manege bewundern - das Publikum dankte dem fahrenden Artistenvolk mit Jubelrufen und lautem Applaus. weiter

Vom Lesa ond Schreiba

BREZGA-BLASE
Was hoscht'n gerscht obends do?" hot d'Magd zum Knecht gsagt. "I han glesa". - "Du ond lesa, du kascht ja gar et lesa ond schreibe, du bischt ja wega dem gar et en de groaß Schual komma." Des isch no d'Pädagogk vor hundert Johr gwä: wann oiner et mitkomma isch, no hot'n dr Lehrer noch dr dritta oder vierta Klass - des isch de kloi Schual gwä - hoimgschickt. weiter
  • 213 Leser
INDUSTRIE-UND HANDELSKAMMER / Gestern war Gründer- und Unternehmertag in Ellwangen

Vortrag, Workshops und mehr

Rundum informieren wollten sich mehr als 50 angehende Existenzgründerinnen und -gründer gestern im Kreisberufsschulzentrum Ellwangen. Die Industrie- und Handelskammer hatte mit Beraterfirmen, Banken und Krankenkassen zum Gründertag 2006 eingeladen. weiter
  • 185 Leser
LITERATUR / Erfolgsautorin Tanja Kinkel stellt in Bopfingen ihren neuen Roman "Venuswurf" vor

Wie die Römer zu Tische liegen

"Venuswurf" - der große Wurf. Der gelang auch der Bopfinger Buchhändlerin Monika Ott, die am Montag als Höhepunkt ihres "literarischen Herbsts" zahlreichen Fans die deutsche Erfolgsautorin Tanja Kinkel vorstellen konnte. Die 37-Jährige las aus ihrem neuen historischen Roman "Venuswurf". weiter
  • 121 Leser
KUNST / Sieger Köder und die "Krippelesfrauen" von Rosenberg

Wie ein Stamm

Monatelang haben sie daran gearbeitet, die "Krippelesfrauen" von Rosenberg. Jetzt ist sie fertig, die neuartige Baumstamm-Krippe für die Kirche in Ihlingen bei Horb. Dort wird die Krippe bald zu bewundern sein. weiter
  • 189 Leser
GEWERBEGEBIET IN DEN LEDERHOSEN / Norma zieht um, Dänisches Bettenlager kommt, 144 neue Parkplätze und neue Fassade fürs Kino

Winkler-Areal soll komplettiert werden

Das ehemalige Winkler-Areal im Gewerbegebiet "Lederhosen" soll im kommenden Jahr komplettiert werden. Für den Lebensmittel-Discounter Norma erstellt die VIB-Vermögen, Eigentümerin des Grundstückes, einen Neubau. An dem jetzigen Standort des Discounters will das Dänische Bettenlager eine Filiale eröffnen. weiter
WINDKRAFT / Fundamente für sieben Windkrafträder möglichst noch in diesem Jahr

Zufahrtswege für die Rotoren

Dort, wo derzeit zahlreiche Erdaufschüttungen zu beobachten sind, sollen in nächster Zeit die Fundamente für die sieben Windkraftanlagen gelegt werden: am Waldrand zwischen Waldhausen und Hülen. weiter
  • 154 Leser
ORTSCHAFTSRAT SCHLOSSBERG I / Finanzen begrenzt

Zwei Wünsche

"Die Finanzlage ist uns allen bekannt", resümierte Ortsvorsteher Albert Kratzel bei den Beratungen zum Bauprogramm 2007 im Ortsteil Schlossberg. "Wir können zwar eine lange Liste aufstellen, doch was letztlich machbar ist, kann keiner sagen." weiter

Regionalsport (18)

FUSSBALL / Regionalliga - VfR Aalen empfängt schon morgen den SV Darmstadt 98 im Waldstadion

"Lilien" mit neuem Trainer

"Wir werden bestimmt nicht ins offene Messer laufen", garantiert Darmstadts neuer Trainer Gerhard Kleppinger den 98er-Fans vor dem Spiel morgen Abend im Aalener Waldstadion (Beginn 19 Uhr). weiter
SCHIESSEN / Bundesliga Luftgewehr Süd

Auf Rang vier

Nach den beiden ersten Wettkampftagen der Bundesliga Luftgewehr Süd belegt die SGi. Waldkraiburg am Inn, bei der Nadine Hirschle vom SV Rosenberg im zweiten Jahr aktiv ist, den vierten Rang. An der Spitze dominieren zwei Münchner Mannschaften. weiter
  • 118 Leser
KUNSTRADFAHREN / Pokalmeisterschaft in Hofen

Buch holt Titel

Der RMSV Buch fuhr mit zehn Sportlern nach Hofen zur Pokalmeisterschaft. Es starteten über 90 Sportler aus den Kreisen Heidenheim und Aalen. Dabei erkämpfte sich der RMSV Buch einmal den ersten, einmal den zweiten und viermal den dritten Platz. weiter
  • 100 Leser
KICKBOXEN / Bavaria-Cup in Regensburg

Dörrer schlägt Weltmeister

In Regensburg wurde der Bavaria-Cup im Kickboxen ausgetragen. Cheftrainer Georg Neumeier machte sich mit Daniel Dörrer und Andrej Udalzov auf den Weg, um dem Publikum seine Kämpfer zu zeigen. weiter
  • 204 Leser
TISCHTENNIS / Jugend-Bezirksmeisterschaften in Wasseralfingen

Engelmann verteidigt Titel

Die DJK Wasseralfingen richtete anlässlich ihres Jubiläums die Jugend-Bezirksmeisterschaften im Tischtennis aus. An zwei Tagen waren insgesamt 185 Teilnehmer im Einzel und Doppel am Start. weiter
  • 135 Leser
SCHIESSEN / Bezirksliga

Farbe bekennen

Die Bezirksliga startet am Sonntag mit vier Begegnungen in die zweite Runde. Die Chancen für Mergelstetten gegen den SV Buch II zu punkten sind gering. weiter
  • 127 Leser
KUNSTRADSPORT / 16. Pokalturnier des RKV Hofen

Gelungener Abschluss

69 junge Sportlerinnen und Sportler aus sieben verschiedenen Vereinen boten dem Publikum beim 16. Pokalturnier des RKV in der Glück-Auf-Halle in Hofen ein sportlich anspruchvolles Programm. weiter
  • 101 Leser
RINGEN / Schüler-Bezirksliga - Kampftag in Schordndorf

KSV-Jugend deutlich überlegen

Im Ringer-Bezirksliga-Kampf der Schüler konnte der KSV Aalen 05 in Schorndorf zwei souveräne Siege gegen die TSG Nattheim und und KG Schorndorf/Schlichten feiern. weiter
  • 168 Leser
SCHIESSEN / Bezirksoberliga Luftpistole - SV Essingen überraschend stark

Nach zwei Siegen Zweiter

Der SV Essingen ist in der Bezirksoberliga Luftpistole mit zwei Siegen sehr gut gestartet. Geschossen wurde in Ebersbach und in Königsbronn. weiter
  • 146 Leser
SPORTAKROBATIK / Deutsche Meisterschaften der Meisterklasse in Mainz-Laubenheim

Ostalb-Akrobaten meisterlich

In Mainz-Laubenheim wurden die Deutschen Meisterschaften der Meisterklasse (ab 13 Jahren) veranstaltet. Landestrainer Todor Kolev war mit den Leistungen sehr zufrieden und freute sich über einen Deutschen Meister-Titel und fünf Vize-Titel. weiter
FUSSBALL / Länderspiel VIP-Karten und ...

Telefone gewinnen

Wer für das Frauen-Fußball-Länderspiel Deutschland gegen England am kommenden Mittwoch im Aalener Waldstadion noch Karten haben möchte, muss sich sputen. Es gibt kaum noch welche. weiter
  • 112 Leser

Thunderdome 1 für Freaks der Zweiräder und Mehrräder

Auf dem Flugplatz Aalen-Elchingen findet vom 20. bis zum 22. Oktober zum ersten Mal eine kombinierte Motorsport-Veranstaltung für Auto- und Motorradfahrer statt. Das Wochenende beginnt am Freitag um 20 Uhr mit der Eröffnungsparty. Am Samstag gibt es zum Saisonfinale der Zweiradfans ein Sportfahrertraining für ambitionierte sportliche Motorradfahrer weiter
SCHIESSEN / Damen

Treffen mit Glück

Der Schützenbezirk Mittelschwaben lädt am Sonntag zum Bezirksdamen-Treffen im Farndauer Schützenhaus mit "Glücksschießen" ein. weiter
SCHIESSEN / Bezirksliga Ost Luftpistole

Um einen Ring

Ein Ring mehr von Andreas Dünnebeil (356) gegen Dieter Frank (355) reichte den Jagstquellschützen Walxheim I zum 3:2-Sieg beim SB Bopfingen und damit nach Durchgang zwei der Bezirksliga Luftpistole Gruppe Ost zur verteidigten Tabellenführung. weiter
  • 137 Leser
TISCHTENNIS / Landesliga - DJK gewinnt 9:5

Vorteil genutzt

In einem spannenden Spiel bezwang die DJK Wasseralfingen den Gast und Aufsteiger SV Ettenkirch mit 9:5. Ein hochklassiges Landesliga-Tischtennis wurde vor allem in den Duellen der Spitzenspieler geboten. weiter
  • 103 Leser
SCHIESSEN / Schützenkreis Aalen - Seniorenrunde

Über die 1100

Zum Auftakt der 23. Seniorenrunde für Luftgewehr und Luftpistole des Schützenkreises Aalen durchbrach die SK Aalen-Neßlau erstmals die Schallmauer von 1100 Ringen und löste damit die Rekordhalter Regelsweiler und Buch (je 1082) eindrucksvoll ab. weiter

Überregional (116)

TIERE / Braunbär-Kadaver auf Reisen

'Bruno' an geheimem Ort

Braunbär 'Bruno' sorgt auch knapp vier Monate nach seinem Abschuss für Aufregung. Das tiefgefrorene Tier wird nun von einem Institut der Münchner Ludwig-Maximilians-Universität an einen geheimen Ort gebracht. Ein Sprecher des bayerischen Umweltministeriums bestätigte das. Man wolle damit den Druck von dem Uni-Institut für Tieranatomie nehmen. Dessen weiter
  • 231 Leser
KARRIERE-ENDE / Giovanne Elber hört wegen chronischer Schmerzen auf

'Die Stunde des Abtretens ist gekommen'

Noch neun Spiele, dann ist Schluss: Giovanne Elber folgt den Signalen, die sein Körper nach einem Wadenbeinbruch und Bänderriss im rechten Fußgelenk im Jahr 2004 unvermindert sendet. Chronische Schmerzen zwingen den früheren Bundesliga-Torschützenkönig, die Fußball-Schuhe an den Nagel zu hängen. 'Die Stunde des Abtretens ist gekommen', erklärte der weiter
  • 334 Leser
MEHRWERTSTEUER

'Erhöhung unumgänglich'

Trotz sprudelnder Steuereinnahmen und guter Wachstumsdaten sieht Bundeskanzlerin Angela Merkel keine Möglichkeit, auf die schon beschlossene Mehrwertsteuererhöhung zu verzichten. Zur Erhöhung des Steuersatzes im Januar von 16 auf 19 Prozent gebe es keine Alternative, sagte die CDU-Parteichefin und verwies auf die Unterfinanzierung im Bundeshaushalt weiter
  • 393 Leser
TENGELMANN

5000 Stellen geschaffen

Dank eines unerwartet stürmischen Wachstums hat der Mülheimer Handelskonzern Tengelmann (Plus, Kik, Obi, Kaiser's) im vergangenen Geschäftsjahr in Deutschland 5000 neue Arbeitsplätze geschaffen. Auch in diesem Jahr werde die Mitarbeiterzahl weiter steigen, kündigte Tengelmann-Europachef und Gesellschafter Karl-Erivan Haub an. Das Mülheimer Familienunternehmen weiter
  • 383 Leser
PARLAMENTARIER / Bundesfinanzhof stellt Aufwandsentschädigung in Frage

Abgeordneten drohen Einbußen

Die Abgeordneten im Deutschen Bundestag müssen möglicherweise mit finanziellen Einbußen rechnen. Der Bundesfinanzhof hat Zweifel an der Zulässigkeit der pauschalen Aufwandsentschädigung. Derzeit erhalten Bundestagsabgeordnete außer ihren Diäten jährlich mindestens 43 764 Euro steuerfrei. Nach einer gründlichen Prüfung werde man diese Frage möglicherweise weiter
  • 324 Leser
INFORMATIONSFREIHEIT / Opposition scheitert

Akten bleiben unter Verschluss

CSU-Mehrheit spricht von 'Populismus'
Erneut ist die Opposition im Landtag mit einem Antrag gescheitert. Die CSU-Mehrheit hält die von SPD und Grünen geforderte Informationsfreiheit für 'überflüssig'. weiter
  • 314 Leser
Sri Lanka

Angriff auf Urlaubsort

Erstmals seit fast zehn Jahren haben die Befreiungstiger von Tamil Eelam (LTTE) wieder ein Ziel in einer Touristenhochburg angegriffen. Bei dem Selbstmordanschlag auf eine Marinebasis in Galle im touristischen Süden der Insel wurden nach Armeeangaben mindestens 17 Menschen getötet. Ein Marinesprecher sagte, 15 Rebellen, ein Soldat und ein Zivilist seien weiter
  • 300 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Uefa-Cup, Frauen, Viertelfinal-Rückspiele Turb. Potsdam - Brøndby Kopenhagen2:1 (0:1) (Hinspiel 0:3 - Kopenhagen weiter) ·U-17 EM-Qualifikation in Tiflis, 1. Runde Gruppe 5: Russland - Deutschland 1:3 Georgien - Mazedonien5:0 Tabelle:1. Deutschland alle 3 Spiele/9 Punkte, 2. Russland 6, 3. Georgien 3, 4. Mazedonien 0. TENNIS ·Herren-Turnier weiter
  • 329 Leser
SOZIALES / Mehr freie Tage bei Polizei und Justizvollzug

Ausgleich für den Schichtdienst

Polizisten und Justizvollzugsbeamte im Schichtdienst erhalten wegen ihrer besonderen Belastungen insgesamt zwei freie Tage pro Jahr zusätzlich. Zu den bisher vier freien Tagen kommen 2007 und 2008 je ein weiterer Tag hinzu. Darauf einigten sich gestern die CSU-Landtagsfraktion und die Staatsregierung. Betroffen sind rund 17 000 Polizisten und rund 2800 weiter
  • 306 Leser

Ausstellung

Computer-Geschichte Vor 25 Jahren brachte die Firma IBM ihren ersten PC auf den Markt. Doch die Geschichte des Rechners reicht viel weiter zurück. Die Ausstellung Enter! im Tübinger Stadtmuseum zeigt die Historie der technischen Gehirne auf, deren Ursprünge in der süddeutschen Stadt liegen. Denn dort entwickelte Wilhelm Schickard 1623 die erste Rechenmaschine. weiter
  • 349 Leser
BOSCH

Australier im Visier

Der Autozulieferer Bosch will den australischen Konkurrenten Pacifica Group kaufen. Wie das Unternehmen in Stuttgart mitteilte, beträgt das voraussichtliche Volumen des Geschäfts einschließlich zu übernehmender Schulden 300 Mio. EUR. Die Pacifica Group ist ein führender Hersteller von Bremssätteln, Parkbremsen und Bremsenkomponenten für das Automobilerstausrüstungs- weiter
  • 479 Leser
MEDIZIN / Spanische Ärzte übersehen Schwangerschaft

Baby statt Blähungen

In der Notaufnahme einer Klinik musste eine Frau in Alcalá de Henares in Mittelspanien überrascht erfahren, dass sie nicht unter Blähungen litt, sondern hochschwanger war und die Geburt unmittelbar bevorstand. Die 43-Jährige war bis dahin von ihren Ärzten wegen Wechseljahren, Allergien oder Blähungen behandelt worden. Drei Stunden nach der Diagnose weiter
  • 343 Leser
RAD

Basso verlässt CSC

Der dänische Radrennstall CSC und der Italiener Ivan Basso haben ihren noch bis 2008 laufenden Vertrag aufgelöst. Dies gab das Team des früheren Tour-Siegers Bjarne Riis bekannt. Der in die spanische Dopingaffäre verwickelte Basso hat offenbar mehrere Angebote von anderen Rennställen vorliegen, darunter auch von Discovery Channel (USA). weiter
  • 836 Leser

Bayern unterstützt Kommunen

Bayern stellt sich im Streit mit dem Bund um die Kosten von Hartz IV auf die Seite der Kommunen. Die Kommunen fordern von der Bundesregierung 5,8 Milliarden Euro, um die Unterkunftskosten für Hartz-IV-Empfänger im nächsten Jahr auszugleichen. Der Bund will nur zwei Milliarden Euro geben. Die große Differenz ergebe sich daraus, dass eine große Gruppe weiter
  • 208 Leser
olympia 2020

Berlin plant Bewerbung

Berlin will sich für die Olympischen Spiele 2020 bewerben. Darauf einigten sich gestern SPD und Linkspartei in Berlin bei ihren Koalitionsverhandlungen. Voraussetzung sei jedoch, dass der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) eine Bewerbung Berlins unterstütze, sagte der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD). Das ist noch nicht sicher. weiter
  • 314 Leser
AIRBUS / Neuer Chef prüft Verkäufe

Bessere Aufgabenteilung

Der neue Airbus-Chef Louis Gallois erwägt den Verkauf von Werken, um den angeschlagenen Flugzeugbauer aus der Krise zu führen. 'Wir prüfen alle Möglichkeiten ohne Scheuklappen. Dazu gehören auch die Lösungen von Boeing, die einige Werke verkauft haben', sagte Gallois in einem Interview. Es sei ihm klar, dass jeder den Verbleib im Konzern vorziehe. 'Aber weiter
  • 385 Leser
DOPING

Biathletin überführt

Die russische Biathletin Natalia Burdiga ist bei einer Kontrolle des Weltverbandes IBU positiv auf das Stimulanzmittel Carpheton getestet worden. Sie wurde bei der WM im Sommerbiathlon in Ufa überführt und wird für zwei Jahre gesperrt. Bei den Winterspielen in Turin war Olympiasiegerin Olga Pylewa ebenfalls der Einnahme von Carpheton überführt worden. weiter
  • 368 Leser

Blumen für den ...

...hohen Gast. Norwegens Kronprinzessin Mette-Marit bekommt in Hamburg von der achtjährigen Cornelia Blumen überreicht. Die Prinzessin, die zwei Tage in der Hansestadt weilte, nahm gestern an der Wiedereröffnung des norwegischen Generalkonsulats teil. weiter
  • 378 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / Werder mit 2:0-Pflichtsieg gegen Sofia

Brasilianische Nacht in Bremen

Die Brasilianer Naldo und Diego haben Werder Bremen den verdienten ersten Erfolg in dieser Champions-League-Saison gesichert. Beim 2:0 (1:0) gegen Lewski Sofia, als Schlusslicht der Gruppe A weiter ohne Punkt, traf Naldo per Freistoß, Diego nach schönem Alleingang. weiter
  • 229 Leser
RAUSCHGIFT / Polizei nimmt Dealer fest

Bub entdeckt Depot

Beim Spielen ist ein 13-Jähriger in Tübingen auf ein Rauschgiftdepot gestoßen. Er bediente sich daraus und führte die Polizei so unfreiwillig auf die Spur eines Dealers. weiter
  • 273 Leser
SUCHE

Bub nach Unfall vermisst

Die Suche nach einem vermissten Sechsjährigen nach einem Verkehrsunfall in Osthessen ist bis gestern erfolglos geblieben. 300 Polizisten und 50 Helfer von Feuerwehren, DRK und Straßenmeistereien hatten das Gebiet um den Unfallort durchkämmt, an dem die 41-jährige Mutter des Kindes am Dienstagmorgen tödlich verunglückt war. Polizeitaucher suchten die weiter
  • 286 Leser
LANDWIRTSCHAFT

Bürokratie beklagt

Bauernpräsident Gerd Sonnleitner beklagt zu viel Bürokratie im EU-Agrarbereich. 'Wir müssen von deutscher Seite aus Vorreiter sein und den Mut haben, zu entbürokratisieren', sagte der Bauernpräsident mit Blick auf die deutsche Präsidentschaft im kommenden Jahr. Die Prozedur zur Antragstellung auf Flächenprämien müsse vereinfacht werden, und Kontrollen weiter
  • 414 Leser

DAS STICHWORT: Ausschuss

Die Misshandlungsvorwürfe des Guantánamo-Häftlings Murat Kurnaz gegen Bundeswehrsoldaten könnten Gegenstand einer parlamentarischen Untersuchung werden. Da es sich um einen Vorgang aus dem Verteidigungsbereich handelt, müsste dafür aber kein neuer Ausschuss eingesetzt werden. Der Verteidigungsausschuss hat als einziger Bundestagsausschuss das Sonderrecht, weiter
  • 300 Leser
TRUMPF / Ditzinger Werkzeugmaschinenbauer stellt weiter Mitarbeiter ein

Der Konkurrenz davongestürmt

Nach einem Umsatz-Plus von 18 Prozent soll es erneut zweistellig aufwärts gehen
Trumpf stürmt der Konkurrenz davon. Europas größter Hersteller von Werkzeugmaschinen beschleunigte mit dem Führungswechsel seine Wachstumsdynamik auf ein Umsatzplus von 18 Prozent. Und auch im laufenden Geschäftsjahr soll es weiter zweistellig aufwärts gehen. weiter
  • 985 Leser
Uefa-Cup

Die letzten Mohikaner

In der Bundesliga sind sie derzeit nur Mittelmaß, sollen aber auf internationaler Bühne den ramponierten Ruf des nationalen Vereinsfußballs aufpolieren. Nach dem blamablen Erstrunden-Aus des FC Schalke 04 und von Hertha BSC liegen die deutschen Uefa-Cup-Hoffnungen auf Leverkusen und Frankfurt. Ein erfolgreicher Start in die Zwischenrunde von Bayer beim weiter
  • 256 Leser
FORMEL 1 / Ralf Schumacher empfindet beim Karriere-Ausklang seines Bruders Michael keinerlei Wehmut

Die schnellen Brüder auf der Straße der Gleichgültigkeit

'Einen schnellen Fahrer weniger!' Das war der erste Kommentar, den Ralf Schumacher abgab, als sein Bruder Michael unlängst seinen Rücktritt ankündigte. Beim Großen Preis von Brasilien am Sonntag sind die Brüder letztmals gemeinsam auf der Formel-1-Rennpiste. weiter
  • 282 Leser
ZAHNÄRZTE

Die Seele des Patienten

Die Zahnärzte im Land wollen künftig stärker auf das seelische Wohl ihrer Patienten achten. Untersuchungen zufolge leiden zunehmend mehr Patienten unter psychischen Störungen, bis zu 60 Prozent haben Angst vor dem Zahnarztbesuch. 'Seele und Zähne hängen zusammen, deshalb stellen wir das Thema in den Mittelpunkt des Landeszahnärztetages', sagte Udo Lenke, weiter
  • 311 Leser
IMMOBILIEN / Ausländische Finanzinvestoren steigen verstärkt ein

Die Ware Wohnung

Mieterbund warnt - Preise noch vergleichsweise niedrig
Noch stehen deutsche Wohnungen bei ausländischen Finanzinvestoren hoch im Kurs. Niedrige Zinsen und relativ geringe Kaufpreise versprechen hohe Renditen. Doch Branchenkenner glauben, dass der Boom nicht andauert, da sich die Bedingungen verschlechterten. weiter
  • 498 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / Heiße Rede des Trainers

Doll gibt nicht auf

Der Hamburger SV in schier aussichtsloser Lage: Dem Offenbarungseid in der Champions League beim 1:4 in Porto folgte die kollektive Ratlosigkeit. weiter
  • 286 Leser
AKTIENMÄRKTE

Dow Jones gibt keinen Schub

Heimlich, still und leise hat der Deutsche Aktienindex (Dax) gestern zwar die wichtige psychologische Marke von 6200 Punkten kurzzeitig überschritten. Er konnte sie jedoch nicht halten, obwohl positive Impulse von positiven US-Konjunkturdaten und dem erstmaligen Sprung des Dow Jones Index über die Mark von 12 000 Punkten ausgingen. Zu den Tagesfavoriten weiter
  • 470 Leser
NATURGEWALT / Unwetter in der Ägäis

Drei Tote bei Herbststurm

Bei einem Herbststurm mit heftigem Regen in der Ägäis sind auf griechischen Inseln drei Menschen ums Leben gekommen. Zwei britische Touristen ertranken an einem Strand auf Rhodos, weil sie trotz Warnung ins Meer gegangen waren. Auf Kreta starb ein Lkw-Fahrer in einem Erdrutsch. Auf der Insel schwollen Bäche zu Strömen an. Touristen wurden in höhergelegene weiter
  • 245 Leser
VERGEWALTIGUNG

Ehemann muss ins Gefängnis

Ein Vergewaltiger, der wegen eines überlangen Verfahrens im März vorerst freigekommen war, muss für vier Jahre ins Gefängnis. Das Mannheimer Landgericht verurteilte den 31-Jährigen gestern im zweiten Anlauf wegen Vergewaltigung und vorsätzlicher Körperverletzung seiner Ehefrau. Gegen den Angeklagten war bereits Ende 2004 eine vierjährige Haftstrafe weiter
  • 239 Leser
VOLLEYBALL / Mit neuem Coach in die WM

Ein Italiener bringt Pfeffer ins Team

Mit riesigem Selbstbewusstsein im Gepäck reisen die deutschen Volleyballerinnen übermorgen nach Japan. Wer den Titelaspiranten Brasilien geschlagen hat, braucht sich bei der WM nicht zu verstecken. Das ist mit dem neuen Trainer Giovanni Guidetti auch kaum möglich. weiter
  • 285 Leser
MUSEEN

Ein Louvre in Abu Dhabi

Das Guggenheim-Museum eröffnet Zweigstellen in aller Welt. Nun wollen auch die großen französischen Sammlungen nachziehen - in China und den Emiraten. weiter
  • 265 Leser
1. FC Nürnberg

Eine Million Gewinn

Fußball-Bundesligist 1. FC Nürnberg hat das vergangene Geschäftsjahr mit einer positiven Bilanz abgeschlossen. Vizepräsident Ralf Woy nannte gestern Zahlen: In der Saison 2005/2006 erwirtschaftete der 'Club' einen Gewinn von einer Million Euro. Die Schulden wurden von 7,4 Millionen Euro aus der Saison 2004/2005 auf fünf Millionen Euro reduziert. weiter
  • 384 Leser
ARBEITSMARKT / Grüne fordern Angebote für Langzeitarbeitslose

Einsatz in Pflegeheimen

Finanzierung durch Überschüsse der Bundesagentur
Die Grünen haben die Arbeitsmarktpolitik der Bundesregierung kritisiert. Sie fordern niedrigere Lohnnebenkosten im unteren Einkommensbereich und Anreize zur Existenzgründung. Einig sind sie mit der SPD darin, Arbeitslose nicht zu Sündenböcken zu machen. weiter
  • 319 Leser
VERFASSUNG / Benachteiligung durch unterschiedlich große Wahlkreise kritisiert

Einspruch von SPD-Kandidaten gegen Landtagswahl erfolglos

Der Wahlprüfungsausschuss des Landtags hat die Beschwerde von acht erfolglosen SPD-Kandidaten gegen die Landtagswahl vom 26. März aus formalen Gründen zurückgewiesen. Der Landtag könne die Verfassungsmäßigkeit des Wahlgesetzes nicht nachprüfen, sagte der Ausschussvorsitzende Klaus Herrmann (CDU) gestern in Stuttgart nach der mündlichen Verhandlung. weiter
  • 415 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / Bastian Schweinsteiger sorgt für dritten Sieg des FC Bayern

Erst Torjubel, dann trauriger Abgang

Gelb-Rot kurz nach der Pause in Lissabon - Münchner auf dem Weg zum Gruppensieg
Der FC Bayern ist auf dem Weg ins Achtelfinale der Champions League kaum noch aufzuhalten. Mit dem frühen Tor zum 1:0 (1:0) machte Bastian Schweinsteiger bei Verfolger Sporting Lissabon den dritten Sieg im dritten Spiel perfekt, flog später allerdings vom Platz. weiter
  • 369 Leser

Europapokal

CHAMPIONS LEAGUE Gruppenphase, 3. Spieltag ·Gruppe A Werder Bremen Lewski Sofia 2:0 (1:0) FC Chelsea FC Barcelona 1:0 (0:0) 1 FC Chelsea 3 3 0 0 6 : 1 9 2 FC Barcelona 3 1 1 1 6 : 2 4 3 Werder Bremen3 1 1 1 3 : 3 4 4 Lewski Sofia 3 0 0 3 1 : 10 0 Der nächste Spieltag, 31. Oktober: Levski Sofia - Werder Bremen, FC Barcelona - Chelsea. ·Gruppe B Sporting weiter
  • 319 Leser
MENSCHENRECHTE / Bundeswehr hatte 2002 Kontakt zu gefangenem Deutsch-Türken

Fall Kurnaz schlägt hohe Wellen

Meldung blieb im Führungsstab hängen - Regierung: Keine Misshandlungen
Was wussten Politiker vom in Afghanistan gefangen gehaltenen Deutsch-Türken Murat Kurnaz? Der Ruf nach einem Untersuchungsausschuss wird lauter. Bundeswehrsoldaten haben dem Verteidigungsministerium in Berlin bereits Anfang 2002 von einem deutschsprachigen Gefangenen in Afghanistan berichtet. Diese Meldung über den Fall des in Bremen geborenen Türken weiter
  • 334 Leser
FAMILIENSTREIT

Gabel im Kopf

Mit einer Gabel im Kopf ist ein Israeli nach einem heftigen Familienstreit von Sanitätern ins Krankenhaus eingeliefert worden. Israelischen Medien zufolge wurden die Verletzungen des 22-Jährigen als leicht eingestuft, obwohl die Gabel noch im Schädel steckte. Ein Bruder des Verletzten, der inzwischen wieder zu Hause ist, wurde festgenommen. weiter
  • 356 Leser
GANZTAGSUNTERRICHT / Förderung angelaufen

Geld für 176 Schulen

2015 soll es an 40 Prozent der Schulen im Südwesten Ganztagsunterricht geben. Die ersten Schulen erhalten jetzt Geld für die nötigen Aus- oder Umbauten. weiter
  • 272 Leser
WIKINGER

Geritzte Zähne als Ehrenzeichen

Die Wikinger haben ihre Zähne mit Rillen verziert, die sie mit Stein- oder Metallwerkzeugen einritzten. Die Rillen zeigten vermutlich den Beruf des Trägers an oder dienten als Ehrenzeichen für kriegerische Taten, wie das Wissenschaftsmagazin 'National Geographic Deutschland' unter Berufung auf neue Forschungsergebnisse meldet. Demnach färbten die Wikinger weiter
  • 272 Leser
TURN-WM / Erstmals steht ein chinesisches Damen-Team ganz oben

Gold mit großem Gewicht

US-Riege mit der aus Kiel stammenden Jana Bieger geschlagen
Chinas Turnerinnen haben Titelverteidiger USA entthront und bei der Weltmeisterschaft in Aarhus ihr erstes Team-Gold in der Historie der Titelkämpfe geholt. weiter
  • 310 Leser

Goldener Oktober ade. ...

...Das Wetter wird unbeständiger, auch wenn es zunächst noch relativ mild bleibt. Es wird allmählich Zeit, die Segelboote für den Winterschlaf zu präparieren. weiter
  • 300 Leser
STUTTGART 21 / Land wirbt in Berlin für ehrgeizige Schienenprojekte

Großer Bahnhof nur per Videobotschaft

Mit großem Auftrieb warb die Landesregierung in Berlin für den Bau von Stuttgart 21 und die ICE-Trasse nach Ulm. Die Befürworter waren weitgehend unter sich. weiter
  • 359 Leser
BILDUNG / Die bayerischen Hauptschulen sind nach Auffassung einer CSU-Arbeitsgruppe akut bedroht

Grüne: Schule der vergessenen Kinder

Die Hauptschulen sind eine von der Bevölkerung nicht mehr akzeptierte Schulform. Von einer akuten Bedrohung spricht ein Positionspapier einer CSU-Arbeitsgruppe. weiter
  • 314 Leser
BELGIEN

Harte Strafe für 0:7

Vier Fußball-Profis des belgischen Klubs RAA La Louviere sind für absichtliche schlechte Leistungen bestraft worden. Einer der Spieler erhielt sechs Monate Zwangspause und 2500 Euro Strafe. Der Verband sah es als erwiesen an, dass die vier bewusst ein 0:7 bei Lierse SK in Kauf genommen hätten, um Vereinspräsident Filippo Gaone zu schaden. weiter
  • 351 Leser
USA / In Washington sollen mit einer Superfete Kriegseinsätze bejubelt werden

Heikle Party im Hause Bush

US-Präsident Bush hat 20 Millionen Dollar zur Finanzierung einer Party bewilligt, die amerikanische 'Kriegserfolge' feiern soll. Die Opposition ist entsetzt. US-Präsident George W. Bush macht mal wieder als glühender Kriegsanhänger von sich reden. 20 Millionen Dollar hat er freigegeben für einen 'Tag der Feierlichkeiten', an dem in Saus und Braus die weiter
  • 247 Leser
VW

Hohe Investitionen

Der Autobauer Volkswagen will in Brasilien bis 2011 knapp 1 Mrd. EUR investieren. Die Summe werde vor allem in die Einführung neuer Modelle für den brasilianischen Markt fließen, sagte der Chef von VW do Brasil, Hans-Christian Maergner. Volkswagen ist größter Autobauer Brasiliens und bietet auf dem dortigen Markt derzeit 16 Modelle an. weiter
  • 535 Leser

Internationales Fangverbot - Jagd nur zu wissenschaftlichen Zwecken

Seit 1986 verbietet ein Moratorium (vereinbarter Aufschub) der Internationalen Walfangkommission (IWC) die kommerzielle Jagd auf Wale. Ausnahmen gibt es für 'wissenschaftlichen' Walfang und für einige Völker in Alaska und Sibirien, für die Wale ein wichtiger Bestandteil der Nahrung sind. Norwegen hatte allerdings den Walfang schon 1993 - trotz des Verbotes weiter
  • 355 Leser
UMWELT / Island setzt sich über internationales Fangverbot hinweg

Jagd auf Wale geht weiter

Viel Kritik - 'Tötungsmethoden erschreckend grausam'
Nach Norwegen setzt sich jetzt auch Island über das internationale Walfang-Verbot zu kommerziellen Zwecken hinweg. Es gibt viel Kritik - nicht nur von Tierschützern. weiter
  • 344 Leser
FINANZEN / Land verpflichtet sich gegenüber den Kommunen

Keine neuen Aufträge ohne Geld

Wer bestellt, bezahlt - dieses Prinzip gilt künftig auch zwischen Land und Kommunen. Die Kommunen weiter
  • 298 Leser

Kleiner Schlaumeier. Eine ...

...Totenkopfaffen-Mutter mit ihrem Nachwuchs gestern im Münchner Tierpark Hellabrunn. Ihren Namen haben die südamerikanischen, etwa katzengroßen Tiere wegen der maskenartigen Gesichtszeichnung. Diese Affen besitzen mit einem Verhältnis von 1:17 zum Körpergewicht das größte Gehirn aller Primaten. weiter
  • 326 Leser
IMMOBILIEN

KOMMENTAR: Der Investor wieder als Vampir

Wer viel Geld für eine Ware ausgibt, rechnet damit, dass er die Ware verbessern kann, um sie möglicherweise nachher auch wieder verkaufen zu können. An diesem einfachen Wirkungsmechanismus orientiert sich nicht nur jeder private Häuslesbauer, sondern auch jeder Großinvestor - gleich ob er aus Deutschland oder aus den USA kommt. Wenn ausländische Investoren weiter
  • 458 Leser
KANTHER

KOMMENTAR: Ein bisschen milder

So richtig freuen wird sich Manfred Kanther nicht. Denn der Vorwurf der Untreue im Schwarzgeldskandal der hessischen CDU wird auch in der neuen Runde vor dem Landgericht Wiesbaden vermutlich an ihm hängen bleiben. Dabei hatte der 'Schwarze Sherriff' gerade diesen Makel von sich abstreifen wollen, zumal er stets für Recht und Ordnung bei anderen gesorgt weiter
  • 352 Leser
KURNAZ

KOMMENTAR: Offene Fragen

Im Fall Kurnaz steht jetzt Aussage gegen Aussage. Die Behauptung des ehemaligen Guantánamo-Häftlings aus Bremen, er sei in Afghanistan von deutschen Soldaten misshandelt worden, wiegt schwer. Aber es gibt bis zur Stunde keinen Grund, an der Darstellung des Verteidigungsministeriums zu zweifeln, nach der es zu solchen Übergriffen nicht gekommen sei. weiter
  • 316 Leser
KOMMUNEN / Gemeindetag bemängelt Internetversorgung auf dem Land

Kritik an der Telekom

Der Bayerische Gemeindetag kritisiert die mangelnde Internetversorgung in der Fläche. Die Telekom kümmere sich nicht um das DSL-Angebot im ländlichen Raum. weiter
  • 218 Leser
TISCHTENNIS / Der DTTB hat für 5,8 Millionen Euro in Düsseldorf gebaut

Kräfte bündeln im neuen Zentrum

Beim Angriff auf die Weltmacht China setzt der Deutsche Tischtennis-Bund auf Timo Boll und das neue Deutsche Tischtennis-Zentrum (DTTZ) in Düsseldorf. Schon seit einigen Wochen hat der DTTB sein zentrales Internat und Leistungszentrum von Heidelberg hierher verlegt. weiter
  • 341 Leser
EURO

Kurs steigt weiter

Der Kurs des Euro ist gestern weiter gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2543 (Dienstag: 1,2524) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7973 (0,7985) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,67005 (0,6708) britische Pfund, 148,83 (148,67) japanische Yen und 1,5897 (1,5895) Schweizer Franken weiter
  • 391 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Berufsschule evakuiert Wegen eines Schwelbrands im Dachstuhl ist die Lindauer Berufsschule gestern evakuiert worden. Verletzt wurde nach Polizeiangaben niemand, es entstand ein Sachschaden von mindestens 50 000 Euro. Für die rund 400 Schüler fiel der Nachmittagsunterricht aus. Ausgelöst wurde der Brand durch Reparaturarbeiten, Funken hatten Isoliermaterial weiter
  • 366 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Ja zum Tabakwerbeverbot Der Bundestags-Verbraucherausschuss hat grünes Licht für die Umsetzung des EU-Tabakwerbeverbots gegeben. Das teilte die Ausschussvorsitzende Ulrike Höfken (Grüne) mit. Damit wird Reklame für Tabakerzeugnisse in Zeitungen, Zeitschriften, Internet und Rundfunk sowie bei Sportveranstaltungen mit Fernsehübertragung gestoppt. Übernahme weiter
  • 507 Leser
NEUER FORTSETZUNGSROMAN / Abgründiger Krimi aus Kanada

Ladylike - von Ingrid Noll (ENDE. Folge)

87. und letzte Folge Deswegen sitzen wir jetzt oft lange beim späten Frühstück. Wenn wir abends nicht gerade fernsehen oder lesen, diskutieren wir über Gott und die Welt. Falls es um Politik geht, können wir uns richtig in die Wolle kriegen. Ich stamme aus einer Sozialistenfamilie, Anneliese ist eine Altgrüne und Ewald wählt die FDP. Da Ewald im Gegensatz weiter
  • 340 Leser
WETTMONOPOL

LEITARTIKEL: Das Milliardenspiel

Der Staat käme wohl kaum auf die Idee, ein Monopol auf die Herstellung von Zigaretten zu erheben oder Schnapsläden zu betreiben, um so das Rauchen oder die Alkoholsucht zu bekämpfen. Stattdessen wählt er andere Mittel für den Versuch, zwei mitunter konkurrierende Ziele - die Kanalisierung möglicher Gefahren bei gleichzeitiger Gewinnung von Einnahmen weiter
  • 316 Leser

Leute im Blick

Paul McCartney Neuer Höhepunkt im Scheidungskrieg zwischen Paul McCartney (64) und seiner Ehefrau Heather Mills (38): Die Frau des Ex-Beatles beschuldigt ihren Mann, sie geschlagen zu haben, schreibt die 'Daily Mail'. Das Blatt berichtet, in Gerichtspapieren würde McCartney als 'rachsüchtiger' Mann bezeichnet, der versucht habe, Mills zu würgen. Er weiter
  • 328 Leser
INNOVATIONEN

Lob für die Regierung

Deutschland braucht nach Ansicht des Präsidenten der Fraunhofer-Gesellschaft, Hans-Jörg Bullinger, mehr Innovationen. 'Wir müssen mehr erfinden, um Arbeitsplätze zu schaffen', sagte er bei der Jahrestagung der Fraunhofer-Gesellschaft in Bremen. 'Deutschland ist ein Land der Ideen. Wir machen aber zu wenig daraus und überlassen oft anderen die Umsetzung weiter
  • 447 Leser
GEMÄLDE / US-Milliardär rammt ein teures Kunstwerk

Loch im Picasso

Mit dem Ellenbogen durch die Leinwand: Der Milliardär Steve Wynn, 'Erbauer des modernen Las Vegas', hat ein superteures Picasso-Gemälde beschädigt. weiter
  • 261 Leser
HANDEL / Supermärkte richten sich verstärkt auf Ältere ein

Lupen am Regal und überbreite Gänge

Handys mit Notruftaste, Computer mit übergroßer Tastatur und Lupen am Supermarktregal - angesichts der immer älteren Bevölkerung stellen sich Industrie und Handel auf die kaufkräftige Generation der 'Neuen Alten' ein. Das erste Seniorenkaufhaus hat geöffnet. weiter
  • 614 Leser
OLYMPIA

Marc Hodler ist tot

Marc Hodler, ein Urgestein der Olympischen Bewegung, ist gestern im Alter von 87 Jahren in Bern gestorben. Er war von 1951 bis 1998 Präsident des Skiweltverbandes Fis und gehörte seit 1963 dem Internationalen Olympischen Komitee an. Der Schweizer hatte 1998 den Bestechungsskandal um die Vergabe der Winterspiele 2002 an Salt Lake City an die Öffentlichkeit weiter
  • 299 Leser
GESUNDHEIT / Krankenkassen verschärfen Kritik

Merkel verteidigt Reform

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Gesundheitsreform der großen Koalition verteidigt. Sie schaffe mehr Transparenz und Wettbewerb im Gesundheitswesen. Der Fonds stelle von 2009 an sicher, dass pro Krankheitsfall und Krankheitsart in ganz Deutschland gleich viel Geld zur Behandlung zur Verfügung stehe. Sie verteidigte auch die Neuerung, die Kassenbeiträge weiter
  • 239 Leser
URTEIL

Messer gegen Mann

Nach einer Messerattacke auf ihren Ehemann muss eine 47-Jährige zweieinhalb Jahre ins Gefängnis. Das Landgericht Mosbach (Neckar-Odenwald-Kreis) befand die Angeklagte gestern der gefährlichen Körperverletzung für schuldig. Nach einem Streit hatte die betrunkene Frau ihrem Mann das Messer in die Brust gestoßen und ihn lebensgefährlich verletzt. weiter
  • 354 Leser
ABGELTUNGSKLAUSEL

Mieter muss nicht zahlen

Die so genannten Abgeltungsklauseln für die Renovierung von Mietwohnungen vor dem frühzeitigen Auszug sind nach einem neuen Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) unwirksam. Durch die Regelungen, die sich bislang an 'starren' Fristen und Prozentsätzen ausrichten, werde der Mieter unangemessen benachteiligt, urteilten gestern die Karlsruher Richter (AZ: weiter
  • 275 Leser
BETRUG / Polizei warnt vor einem neuen Trick

Mit Klebeband Geld aus Bankautomat gestohlen

Diebe haben in Dresden mithilfe von doppelseitigem Klebeband Geld aus Bankautomaten gestohlen. Es handle sich um eine neue Masche, warnte ein Polizeisprecher. Seinen Angaben zufolge hatten die Diebe das Klebeband an Geldausgabeschlitzen von Bankautomaten so befestigt, dass das Bargeld der Kunden nicht aus dem Automat heraus kam, sondern an der Innenseite weiter
  • 368 Leser
STAATSOPER / Vor der 'Carmen'-Premiere

Mord im nüchternen Hotelzimmer

Populärer gehts nicht: Die 'Carmen' hat Albrecht Puhlmann als erste Premiere seiner Intendanz an der Staatsoper Stuttgart gewählt. Folklore droht trotzdem nicht. weiter
  • 392 Leser
HANDWERK / Knapp jeder dritte Deutsche lässt seine Haare professionell schneiden

Männer gehen wieder öfters zum Friseur

Dank einer wachsenden männlichen Kundschaft vermerkt das Friseurhandwerk nach Jahren rückläufiger Umsätze allmählich eine Stabilisierung. Dies sagte der bayerische Landesinnungsmeister Andreas Popp. Das gesteigerte Interesse der Männer am Friseurbesuch trage entscheidend dazu bei. 'Moderne Männer haben erkannt: Do it yourself am Kopf ist out', sagte weiter
  • 575 Leser

Na sowas. . .

Eine Autodiebin ist in Australien an der Gangschaltung gescheitert. Die 20-Jährige hat eine 49 Jahre alte Autofahrerin in Sydney an der Ampel aus deren Wagen gezerrt, sprang auf den Fahrersitz und wollte verschwinden. Doch das Auto hatte eine Gangschaltung und kein Automatikgetriebe. Die Frau kam nicht vom Fleck. Sie versuchte, zu Fuß zu flüchten, wurde weiter
  • 351 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Heye: Schulsystem ändern Die Zivilgesellschaft muss sich nach Ansicht des Vorstandsvorsitzenden des Vereins 'Gesicht zeigen', Uwe Karsten Heye, gegen Rechtsradikale zur Wehr sitzen. Als Reaktion auf den Anstieg rechtsextremistischer Taten müsse auch das Schulsystem verändert werden. Es gebe zu viele junge Leute ohne Schulabschluss: 'Wir schaffen das weiter
  • 318 Leser
SICHERHEIT / Zahl der Demonstrationen nimmt zu

Neonazis werden immer aktiver

Wachsende Brutalität bei Linksextremen
Die Neonazis machen mobil: Die Zahl ihrer Demonstrationen erreicht in diesem Jahr einen Höchststand. Die Linksextremisten reagieren mit steigender Gewalt. weiter
  • 330 Leser
BAUKULTUR

Neue Stiftung des Bundes

Die brandenburgische Landeshauptstadt Potsdam soll Sitz der geplanten Bundesstiftung Baukultur werden. Darauf einigte sich gestern der Bundestagsausschuss für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung. Nach Angaben von Bundesbauminister Wolfgang Tiefensee (SPD) soll die Stiftung die hohe Leistungsfähigkeit der deutschen Architekten und Ingenieure international weiter
  • 285 Leser

PRESSESTIMME: Handeln statt streiten

DIE NEUE RUHR/NEUE RHEIN-ZEITUNG (ESSEN) SCHREIBT ÜBER DIE UNTERSCHICHTENDEBATTE:
Es ist wie immer und deshalb so traurig: Gestritten wird um die Begriffe, nicht um die Phänomene, und mit der Schuldzuweisung ist man auch schnell zur Hand. Müntefering negiert recht weltfremd die Klassengesellschaft. Pofalla von der CDU sagt, Rot-Grün sei schuld an der neuen sozialen Unterschicht, und sogenannte SPD-Linke wie PDSler haben - wen wunderts? weiter
  • 310 Leser
FUSSBALL / Uli Hoeneß muss wegen einer Uefa-Sperre auf der Tribüne zuschauen

Probesitzen auf dem 'Kaiser'-Platz

Vom Manager zum Präsidenten: Irgendwann will er sowieso die Ersatzbank verlassen
Mitten im Geschehen: Das ist Uli Hoeneß beim Fußball-Rekordmeister FC Bayern München. Doch gestern wurde er von der Ersatzbank auf die Tribüne verbannt. So konnte er sich schon einmal an seinen künftigen Platz gewöhnen, wenn er Franz Beckenbauer als Präsidenten ablöst. weiter
  • 359 Leser
PRÄVENTION / Klinikum Nürnberg weist auf das Gefahrenpotenzial hin

Riesenküche macht Erwachsene zum Kind

Mit einer Küche für Riesen macht das Klinikum Nürnberg-Süd auf die Gefahren aufmerksam, denen Kinder im Haushalt ausgesetzt sind. Überragende Pfannenstiele, Kabel von Elektrokochern oder Töpfe mit heißem Wasser stellten vor allem für Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren eine Gefahrenquelle dar, sagte der Chefarzt des Kinderzentrums am Klinikum weiter
  • 398 Leser
KINDERSCHUTZ

Ruf nach Warnsystem

Gegen eine Pflichtvorsorge bei gefährdeten Kindern, wie sie der bayerische Ministerpräsident Edmund Stoiber (CSU) vorschlägt, hat sich Familienministerin Ursula von der Leyen (CDU) ausgesprochen. Sie forderte verbindliche Vorsorgeuntersuchungen. Wichtig seien zudem ein Frühwarnsystem sowie bessere Vernetzung von Jugendhilfe und Sozialarbeit. weiter
  • 295 Leser
WELTKULTURERBE / Teure Dauerbaustelle in Maulbronn

Ruine mit Romantik-Charme

Das Weltkulturerbe in Maulbronn ist eine teure Dauerbaustelle. 36 Millionen Euro gab das Land seit 1975 für die Sanierung des Klosters aus. Bis 2016 werden weitere 26,5 Millionen benötigt. Jetzt ist die marode Ruine des historisch bedeutsamen Pfründhauses gesichert worden. weiter
  • 356 Leser
ITALIEN

Saisonstart im August

Der Start der italienischen Fußball-Meisterschaft soll im kommenden Jahr vorgezogen werden. Nach Angaben des Präsidenten des italienischen Fußballverbandes FIGC, Luca Pancalli, soll der Saisonbeginn Mitte August erfolgen: 'Wir wollen uns dem Rest Europas anpassen.' Bisher war den italienischen Klubs der August, traditioneller Sommermonat in Italien, weiter
  • 305 Leser
HOCHSCHULPAKT

Schavan löst Ärger aus

Finanzminister Peer Steinbrück (SPD) ist über Forschungsministerin Annette Schavan (CDU) verärgert. Auslöser ist ihr Angebot an die Länder, für den geplanten Hochschulpakt zur Schaffung zusätzlicher Studienplätze rund 1,27 Milliarden Euro zur Verfügung zu stellen. In der Finanzplanung der Koalition ist nur knapp eine Milliarde Euro vorgesehen. Schavan weiter
  • 297 Leser
KONJUNKTUR / DIHK: Firmen sehen Aussichten skeptischer

Schwung im Süden

Im nächsten Jahr verliert die Konjunktur deutlich an Schwung. Die stärksten konjunkturellen Impulse kommen aber weiter aus Baden-Württemberg und Bayern. weiter
  • 551 Leser
NEU IM KINO / 'Sommer 04' von Stefan Krohmer

Segeltörn in die Schuld

Ein vielschichtiges Psychogramm mit erstklassigen Schauspielern
In Cannes sorgte Stefan Krohmer mit 'Sommer 04' für Aufsehen. Sein Film zeigt die moralischen und persönlichen Verwicklungen, in die eine Gruppe Urlauber gerät, als zwei Frauen sich in den selben Mann verlieben. Sehenswert: Martina Gedeck und Robert Seeliger. weiter
  • 343 Leser
SCHULDEN / Verfassungsgericht entscheidet über Haushaltsnotlage der Bundeshauptstadt

Selbst die Zinslast ist Berlin zu hoch

Das Land Berlin fühlt sich in einer Haushaltsnotlage und verlangt, dass der Bund 30 Milliarden Euro Schulden übernimmt. Heute entscheidet das Verfassungsgericht. Mit großer Spannung sehen die Finanzminister des Bundes und aller 16 Bundesländer heute nach Karlsruhe. Dort verkündet das Bundesverfassungsgericht, ob das Land Berlin in einer Haushaltsnotlage weiter
  • 370 Leser
VERKEHR

Sieben Verletzte bei Serienunfall

Zu einer Massenkarambolage mit elf Fahrzeugen ist es am Mittwochmorgen auf der Bundesstraße 29 zwischen Schwäbisch Gmünd und Lorch (Ostalbkreis) gekommen. Wie die Polizei mitteilte, wurden bei dem Unfall sieben Menschen verletzt, einer davon schwer. Ein Lastwagenfahrer hatte eine Panne und deshalb am rechten Fahrbahnrand angehalten. Ein nachfolgender weiter
  • 295 Leser

So ists richtig: Falscher Autor

In dem gestrigen Bericht über das geplante Boehringer-Forschungszentrum in Tübingen wurde ein Zitat falsch zugeordnet. Das Wort vom 'Saustall mit Albblick' wurde nicht von der Redaktion des 'Schwäbischen Tagblatts' geprägt, sondern es stammt aus einem Leserbrief des Stadtrats der 'Tübinger Linken', Anton Brenner. weiter
  • 344 Leser
UMFRAGE

SPD legt zu

Die SPD hat den Abstand in der Wählergunst vor CDU/CSU ausgebaut. In der jüngsten Forsa-Umfrage kamen die Sozialdemokraten auf 32 Prozent (Vorwoche: 30), ihren bislang besten Wert in diesem Jahr. Die Unionsparteien lagen bei 30 Prozent (29). FDP (14) und Linkspartei (9) büßten jeweils einen Punkt ein. Die Grünen blieben unverändert bei 10 Prozent. weiter
  • 383 Leser
TUI

Spekulationen um Investoren

Die Spekulationen über eine Neuordnung des Tui-Aktionärskreises reißen nicht ab: Niedersachsen lehnte eine Beteiligung des Landes an dem Touristikkonzern mit Hauptsitz Hannover zum gegenwärtigen Zeitpunkt ab. Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hatte den Einstieg des Landes zur Sicherung der 5000 Jobs am Hauptsitz Hannover gefordert. Unterdessen bot weiter
  • 514 Leser
AUSZEICHNUNG / Jury setzt Brettspiel auf Platz eins

Spielepreis für 'Caylus'

Der Deutsche Spielepreis geht in diesem Jahr an das Strategiespiel 'Caylus'. Eine Jury aus Spielern, Händlern und Journalisten setzte das Brettspiel auf Platz eins vor 'Thurn und Taxis' und 'Antike'. Die Spieler müssen bei 'Caylus' durch geschicktes Taktieren eine Siedlung zu einer mächtigen Stadt ausbauen. Zudem wurde das Spiel für vorbildliche Regeln weiter
  • 326 Leser

Sport aktuell: Dritter Sieg in Folge

Fußball-Rekordmeister Bayern München steuert in der Champions League dem Achtelfinale entgegen. Die Bayern feierten bei Sporting Lissabon mit 1:0 den dritten Sieg. Werder Bremen wahrte die Chance auf das Achtelfinale. Die Bremer kamen gegen Levski Sofia zu einem 2:0 und zum ersten Sieg in der Champions League. weiter
  • 364 Leser
GLÜCKSSPIEL / Vorwurf an die Bundesländer

Suchtbekämpfung nur Vorwand

Der Deutsche Lottoverband hat den Bundesländern vorgeworfen, unter dem Vorwand der Suchtbekämpfung ein staatliches Lottomonopol aufbauen zu wollen. Die von den Ministerpräsidenten geplanten Verbote für Lottowerbung und das Tippen im Internet gefährdeten 35 000 Arbeitsplätze, sagte Verbandspräsident Norman Faber. Die Ministerpräsidenten wollen bei ihrem weiter
  • 264 Leser
CDU-SCHWARZGELD / Prozess geht in neue Runde

Teilerfolg für Kanther

Ex-Bundesinnenminister Kanther hat vor dem Bundesgerichtshof einen Teilerfolg errungen. Der Schwarzgeld-Prozess gegen ihn wird zum Teil neu aufgerollt. weiter
  • 330 Leser

Telegramme

fussball: Zweitligaklub MSV Duisburg muss mindestens drei Monate auf Außenverteidiger Stefan Blank (29/früher VfB Stuttgart) verzichten - wegen einer Thrombose im Kniebereich.formel 1:Ralf Schumacher bekommt einen neuen Kollegen. Sein Rennstall Toyota hat den Franzosen Franck Montagny (28) als Testfahrer für die Saison 2007 verpflichtet. kunstturnen: weiter
  • 278 Leser
EU / Kommission hat gestern das Ende der Postmonopole beschlossen

Teures deutsches Briefporto wird preiswerter

Die EU will eine vollständige Liberalisierung des Postmarkts bis Ende 2008. Eine flächendeckende Zustellung müsse dabei gewährleistet bleiben. Bislang haben ehemalige Alleinanbieter wie die Deutsche Post noch ein Monopol auf die Zustellung von Briefen bis 50 Gramm. weiter
  • 595 Leser

Tipp Des Tages: Flexibilität bei Altersvorsorge

Berufseinsteiger sollten bei der privaten Altersvorsorge auf flexible Produkte achten. Sie sollten sich nach Ansicht einer Fondsgesellschaft die Möglichkeit offen halten, die Sparraten während der Laufzeit je nach Bedarf erhöhen oder senken zu können. Außerdem sollte der Vertrag einen Ausstieg ohne große Verluste erlauben oder die Umschichtung des angesparten weiter
  • 437 Leser
DOPPELMORD

Todesschreie am Telefon

Beim Doppelmord an zwei jungen Frauen in München hat eine Zeugin deren Todesschreie am Telefon gehört. Die 22-Jährige schilderte gestern im Prozess vor einem Münchner Schwurgericht ihre beklemmenden Erinnerungen. Dort muss sich seit Montag ein 24-jähriger Mann wegen des Mordes an seiner Ex-Lebensgefährtin und deren Freundin verantworten. Er hat die weiter
  • 384 Leser
MALEREI / Vermeintliche Kopie in einer Kirche zu Genua ist ein Original

Unbekanntes Caravaggio-Gemälde entdeckt

Kunstexperten haben in einer Kirche in Genua ein bisher unbekanntes Bild des Frühbarockmeisters Caravaggio entdeckt. Restauratoren hielten es lange für eine Kopie seines berühmten Gemäldes 'Dornenkrönung', das im toskanischen Prato aufbewahrt wird. Nun wurde bei der Restaurierung durch eingehende Vergleiche und Untersuchungen festgestellt, dass es sich weiter
  • 329 Leser
TURNEN / Fabian Hambüchen hofft auf das WM-Mehrkampffinale

Und ewig lockt das Reck

Deutsche Riege so gut wie seit neun Jahren nicht mehr
Fröhlich plappernd verließen die deutschen Turner nach dem WM-Mannschaftsfinale die Arena von Aarhus. Nur Fabian Hambüchen trottete schweigsam hinterher. weiter
  • 323 Leser
U-Bahn-Unglück

Ursache noch nicht geklärt

Nach dem U-Bahn-Unglück in Rom fährt die Linie A zwar wieder, aber die Ursache ist immer noch nicht völlig geklärt. Wahrscheinlich handelte es sich um menschliches Versagen, meldeten italienische Medien gestern. Den Ermittlungen zufolge war dem Zugführer vom Kontrollzentrum ausdrücklich erlaubt worden, trotz eines Haltesignals die Fahrt mit maximal weiter
  • 260 Leser
EU / Kommission: Madrid hält illegale Auflagen aufrecht

Verfahren gegen Spanien

Zwei Tage vor dem Energiegipfel der EU hat die EU-Kommission ein Verfahren gegen Spanien wegen der illegalen Übernahmeauflagen für den deutschen Eon-Konzern eröffnet. Madrid habe die Bedingungen zum milliardenschweren Kauf des führenden Stromversorgers Endesa nicht - wie von Brüssel verlangt - gekippt. Die spanische Regierung reagierte in Madrid 'mit weiter
  • 469 Leser
STUDIE

Viele Ranzen sind zu schwer

Viele Schulkinder leiden wegen zu schwerer Schulranzen unter starken Rückenschmerzen. Nach einer aktuellen Studie der Uniklinik Tübingen treten die Schmerzen vor allem beim An- und Ablegen des Schulranzens auf, berichten die 'Stuttgarter Nachrichten'. 'Die Ergebnisse sind besorgniserregend', sagte der Leiter der Studie, Oberarzt Patrik Reize. Teilweise weiter
  • 236 Leser
SOZIALES

Viele verzichten auf Staatshilfe

Millionen von Bedürftigen in Deutschland verzichten auf staatliche Hilfen. Darunter sind knapp zwei Millionen Erwerbstätige, die ihren geringen Verdienst nicht aufstocken lassen, obwohl das möglich wäre. Dies geht aus einer Studie der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung hervor. Demnach erhalten nur 7,4 Millionen von mehr als 10 Millionen Menschen weiter
  • 377 Leser
champions league

Von der Bank zum Jubiläum

David Beckham schmorte auf der Ersatzbank, aber Real Madrid glänzte auch ohne den Glamour-Boy. Mit dem 4:1 bei Steaua Bukarest schossen die 'Königlichen' die Krise weg und vergrößerten mit dem zweiten Sieg in der Champions-League ihre Chancen auf den Achtelfinal-Einzug. Und als Beckham nach 70 Minuten ran durfte, hatte auch er Grund zum feiern - der weiter
  • 290 Leser
BOSCH SIEMENS HAUSGERÄTE / 220 von 570 Arbeitsplätzen fallen weg

Waschmaschinenwerk in Berlin bleibt erhalten

Das von Schließung bedrohte Berliner Waschmaschinenwerk von Bosch Siemens Hausgeräte (BSH) ist gerettet. Die Produktion wird über das Jahresende hinaus fortgesetzt, jedoch um mehr als die Hälfte verringert. Darauf einigten sich Arbeitgeber und IG Metall, wie das Unternehmen gestern in Berlin mitteilte. An dem Standort in Berlin-Spandau werden den Angaben weiter
  • 523 Leser
DENKMALSCHUTZ / Kritik an der Lockerung wird lauter

Widerstand wächst

Der Widerstand gegen eine Lockerung des Denkmalschutzes in Bayern wächst. Auch der Landesdenkmalrat spricht sich gegen die Pläne der Staatskanzlei aus. weiter
  • 308 Leser

Zahlen + fakten

Motorola enttäuscht Der zweitgrößte Handy-Hersteller der Welt, Motorola, hat mit einem um 44,7 Prozent zurückgegangenen Ertrag auf 968 Mio. Dollar im dritten Quartal enttäuscht. Der Umsatz stieg zwar um 17 Prozent auf 10,6 Mrd., die Börse hatte jedoch mit 11 Mrd. Dollar gerechnet. IBM mit starker Nachfrage Der Computerkonzern IBM hat dank starker Nachfrage weiter
  • 509 Leser
VERBRAUCHER

Zufrieden aber sparsam

In keinem europäischen Land gibt es so zufriedene Menschen wie in Deutschland. Zugleich sind die Verbraucher aber beim Geld ausgeben sehr zurückhaltend. weiter
  • 546 Leser