Artikel-Übersicht vom Dienstag, 07. November 2006

anzeigen

Regional (60)

Der Galgenberg wurde am Wochenende zum Nockherberg. Die Aalener Löwenbräu lud zum zehnten Brauer-Herbst mit der urigen Aalener Liveband "Lombapack". Auf unserem Bild zu sehen ist Albrecht Barth beim Bockbier-Anstich. weiter
  • 252 Leser
Zusammenstoß beim Abbiegen: Am Samstag befuhr ein Pkw-Lenker gegen 10.25 Uhr die Fürst-Eugen-Straße und bog nach links in den Langer Weg ab, wobei er mit seinem Fahrzeug auf die linke Fahrbahnseite geriet und mit einem von links heranfahrenden Auto, dessen Fahrer seinerseits die Vorfahrt missachtete, zusammenstieß. Eine Person wurde leicht verletzt. weiter
Da hat sich der Organisator Klaus Schmid gefreut. Der Workshop "Jazz for Kids" lockte rund 50 Nachwuchsmusiker in die städtische Musikschule Aalen, wo sie von Mitgliedern der Dannenmann Hausband mit Klavier, Saxophon, Schlagzeug und Trompete vertraut gemacht wurden. Höhepunkt natürlich der gemeinsame Auftritt, wo die frisch erworbenen Improvisationskünste weiter
In Zusammenarbeit von VHS Mögglingen und der Gemeinde, gastieren Sven-Erik Sonntag und Wolfgang Miessmer am Freitag, 10. November, um 20 Uhr mit ihrem Programm "Gälfiäßler und Sauschwoba" im Alten Schulhaus Mögglingen. Karten unter Telefon (07174) 8990016 oder (07171) 925150. Nur für mich Die VHS Ostalb bietet am Samstag, 11. November, einen "Auszeit-Nachmittag" weiter
Das Duo kommt Mittwoch, 8. November, nach Aalen und spielen ab 20 Uhr unter anderem Songs von "Simon & Garfunkel" und den "Everly Brothers" - und zwar nicht wie gestern gemeldet in der Greuthalle, sondern in der Stadthalle. Informationsabend Das Ostalb-Klinikum Aalen veranstaltet am heutigen Dienstag, 7. November, um 19.30 Uhr zur Geburt und um weiter
St. Martinsumzug Die Kindergärten "Kolibri" und St. Maria treffen sich am Mittwoch, 8. November, um 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Petrus und Paulus zum Wortgottesdienst und anschließendem St. Martinsumzug. Danach gibt's Punsch, Glühwein, Lebkuchen und Würstchen im Pfarrstadel. Weinabend Allen Weinfreunden bietet die Kolpingsfamilie am Freitag, 10. November, weiter
Laternenumzug Die Kinder des katholischen Kindergartens St. Franziskus in Bopfingen sowie ehemalige Kindergartenkinder treffen sich am Mittwoch, 9. November zum Laternenumzug. Los geht's um 16.30 Uhr am Kindergarten. St. Martinsumzug Pfarrer Waldemar Wrobel leitet den diesjährigen St. Martinsumzug der katholischen Kirchengemeinde St. Josef in Bopfingen. weiter
  • 132 Leser
Morgen, 7. November, gibt es in Unterrombach einen Abend mit einem Lach-Yoga-Trainer. "Die Kraft des Lachens" ist der Vortrag mit praktischer Einführung überschrieben. Die evangelische Erwachsenenbildung Unterrombach holt den Referenten Wilfried Krestel ab 20 Uhr nach Unterrombach ins Bonhoeffer-Haus. Vortrag Alles über den "Riessee - Entstehung, Aufbau" weiter
  • 207 Leser
SCHWÄBISCHER ALBVEREIN BOPFINGEN / Ehrungen bei der traditionellen Familienfeier

"Gehen zeigt Kraft"

Es gehört zur Tradition des Schwäbischen Albvereins, besonders engagierte und treue Vereinsmitglieder bei der Familienfeier zu ehren. Vorsitzende Uta Seyfried würdigte in ihrem Grußwort das ehrenamtliche Engagement der langjährigen Vereinsmitglieder. Treue Mitglieder seien die Basis für eine erfolgreiche Vereinsarbeit. weiter
  • 175 Leser
ÄRZTEHAUS / Kreisbau favorisiert spitz zulaufende Dachform und will gegen die Nicht-Genehmigung der Stadt Widerspruch einlegen

"Speerspitze" wird zum Zankapfel

Das Ärztehaus-Dach ist zum Zankapfel geworden zwischen Stadtverwaltung und Kreisbau. Während jene die parallel verlaufende Variante gebilligt hat, will die Kreisbau nun aber doch die ursprüngliche spitz zulaufende Form durchsetzen und gegen den Bescheid der Stadt Widerspruch einlegen. weiter
BÜRGERINITIATIVE / Protest gegen Mobilfunksender auf dem Reuthof in Hüttlingen wird schärfer

"Wir wollen keinen Sendemasten"

Der Protest gegen den Mobilfunksender auf dem Hüttlinger Reuthof hat eine neue Dimension erreicht: Während der - nichtöffentlichen - Beratungen der Beteiligten im Rathaus versammelten sich gestern Abend davor mindestens 120 Hüttlinger allen Alters. Sie sind besorgt. Und empört. So eine Aktion gab es nicht mehr seit dem Kampf gegen die Giftmüllanlage. weiter
  • 115 Leser

1500 Euro von Oldies

Traditionell spenden die "Alten Wilden" den Reinerlös des Oldie-Faschings und der Oldie-Night für soziale Einrichtungen in Königsbronn. 1500 Euro standen zur Verfügung. Freuen konnten sich darüber der Paul-Reusch-Kindergarten (Kopiergerät), der Kindergarten in der Waldsiedlung (Neugestaltung des Gartenzauns) und die Georg-Elser-Schule (Digitalkamera). weiter
  • 212 Leser
GUTEN MORGEN

Akrobat Birne

Der Herbst ist seine Jahreszeit: Er macht sich auf die Suche nach den alten, in Vergessenheit geratenen Apfelsorten mit den wohlklingenden Namen Winterrambur, Gewürzluiken, Krögers Dickstiel und Transparent. Bestimmt die ihm unbekannten Äpfel: Ist das Exemplar berostet, wie sehen Stiel, Kelchgrube und Kerngehäuse aus? Nur manchmal erlauben sich seine weiter
OFFENE JUGENDARBEIT / Container am Bahnhof keine Dauerlösung

Andere Lösungen suchen

Seit die Caritas die offene Jugendarbeit in ihre Verantwortung übernommen hat, geht es spürbar aufwärts und im Container am Bahnhof ist eine Steigerung der Besucherzahl festzustellen. weiter
  • 113 Leser
NICHTRAUCHERPROJEKT / "Be smart - don't start"

Anmeldeschluss naht

Da hat sich Berthold Weiß gefreut: Der Suchtbeauftragte des Landkreises hat vom Landesgesundheitsamt die Nachricht bekommen, dass sich bis Ende Oktober bereits 85 Schulklassen aus dem Ostalbkreis für das europaweite Nichtraucher-Projekt "Be smart - don't start" angemeldet haben. Bewerbungsschluss ist am 11. November. weiter
REGENERATIVE ENERGIEN / Rasante Marktentwicklung: Nachfrage nach Holzpelletheizungen steigt weiter an

Auf dem Holzweg steil nach oben

Angesichts der steigenden Preise für die fossilen Brennstoffe Erdöl und Erdgas feiert der Brennstoff Holz ein Comeback. Holzpelletheizungen sind inzwischen eine echte Alternative zu Gas- und Ölheizungen. Doch mit der zunehmenden Nachfrage steigt auch der Preis. weiter
VOGELFREUNDE AALEN

Beste Noten für die Zuchtarbeit

Hervorragend bewertet wurden die Zuchtergebnisse bei der Vereinsmeisterschaft der Vogelfreunde Aalen im Rahmen der traditionellen Vogelschau am vergangenen Wochenende (wir berichteten). weiter
  • 179 Leser
HOSPIZDIENST AALEN / Zehn neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Damit Sterbende nicht allein sind

Im ökumenischen Gottesdienst in Peter und Paul sind vor kurzem zehn neue ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des ökumenischen Hospizdienstes Aalen als Begleiter schwerstkranker und sterbender Menschen ausgesandt worden. weiter
  • 136 Leser

DAV: Alpinbörse und Berg-Diavortrag

Die Sektion Aalen des Deutschen Alpenvereins veranstaltet am kommenden Samstag, 11. November, von 14 bis 16.30 Uhr in den Räumen der Firma Helmut Krieger, Borsigstraße 20 in Aalen, ihre 2. Alpin- und Outdoorbörse. Vom jeweiligen Erlös der Verkäufer werden zehn Prozent für die Mitfinanzierung der neuen Kletterhalle einbehalten. Die zu verkaufende Ware weiter
  • 198 Leser

Die Jahreszeiten der Liebe gestalten

Unter dem Motto "Jahreszeiten der Liebe - Übergänge in der Partnerschaft gestalten" findet von Freitag, 17., bis Samstag, 18. November, ein Partnerschaftswochenende statt. Die Leitung des Seminars haben Uli und Elisabeth Redelstein inne. Sie ist Referentin in der Familienpastoral, er ist Pastoralreferent. Auch dieses Seminarangebot ist Teil des "Neresheimer weiter
  • 105 Leser

Dr. Monika Stolz besucht Oberkochen

Anlässlich der kreisweiten Veranstaltungsreihe "60 Jahre CDU Oberkochen" ist am Freitag, 10. November, ab 17.30 Uhr die Ministerin für Arbeit und Soziales in Baden-Württemberg, Dr. Monika Stolz, im Oberkochener Rathaus zu Gast. Sie trägt sich im Beisein von Bürgermeister Peter Traub ins Goldene Buch der Stadt ein und spricht über "Bürgergesellschaft weiter
  • 115 Leser

Ehrungen beim SPD-Ortsverein Oberkochen

Auf dem Foto sind von links nach rechts: Ortsvereinsvorsitzender Richard Burger, Oswin Rödiger, Renate Kirin, MdL Ulla Haußmann, Dr. Hans Brennenstuhl. Alle drei Jubilare wurden für 25 Jahre Mitgliedschaft in der SPD geehrt. Nicht auf dem Foto ist krankheitshalber der Ehrenvorsitzende Otto Griebisch, der für 40-jährige Mitgliedschaft geehrt wurde. weiter
  • 103 Leser

Ein flottes Feuerwerk der Blasmusik

Die Konzertveranstaltung ist Tradtion: Das "Feuerwerk der Blasmusik". Auch in diesem Jahr laden "Die flotten Härtsfelder " aus Aalen-Ebnat und die "Kesseltaler Musikanten" aus Amerdingen Musikfreunde aus nah und fern am Samstag, 18. November, um 19.30 Uhr in die Festhalle nach Amerdingen ein. Ein abwechslungsreiches Programm steht an: Während "Die flotten weiter
AMTSEINSETZUNG PFARRER DR. ATHANASIUS VON WEDON / Vespergottesdienst in der Pfarrkirche in Lauchheim

Eine facettenreiche Persönlichkeit

Mit klingendem Spiel haben Bürgerwehr und Stadtkapelle am Sonntagabend Pfarrer von Wedon begrüßt. Zuvor hat ihn der seitherige Administrator der Seelsorgeeinheit Kapfenburg und stellvertretende Dekan des Dekanats Ostalb, Pfarrer Michael Windisch, im Auftrag von Dekan Dr. Pius Angstenberger in einem Vespergottesdienst in der Pfarrkirche in sein Amt eingesetzt. weiter

Erhard Eppler kommt

Unter dem Titel "Eine Welt im Wandel - was braucht ein zukunftsfähiges Grundsatzprogramm der SPD?" wird Erhard Eppler die Leitgedanken des neuen Grundsatzprogrammesvorstellen. Die SPD-Kreisverbände Ostalb, Heidenheim, Alb-Donau und Ulm laden zu dieser Veranstaltung am Samstag, 11. November, ab 17 Uhr im Bürgersaal des Oberkochener Rathauses ein. weiter
  • 174 Leser
VARTA MICROBATTERY / Betriebsversammlung

Erster Austausch

Bei Varta Microbattery haben sich gestern Vertreter des österreichischen Finanzinvestors Global Equity Partners (GEP) der Belegschaft vorgestellt. Die GEP hat die Batteriesparte von der Varta AG kürzlich für rund 30 Millionen Euro übernommen (wir berichteten ausführlich). weiter
  • 181 Leser
ORTSCHAFTSRAT UNTERKOCHEN / Hannelore Zeller rückt in der CDU-Fraktion für Dr. Karl Uhl nach

Frauenanteil im Rat verdoppelt

"Schön, dass eine zweite Frau dabei ist", rief Heidi Matzik gestern Abend aufmunternd ihrer neuen Ortschaftsrats-Kollegin Hannelore Zeller zu. Diese hatte soeben den Platz von Dr. Karl Uhl eingenommen, der sich aus beruflichen Gründen aus dem Gremium verabschiedet hatte. weiter
NATURSCHUTZ / Regierungspräsidium Stuttgart weist "Ellwanger Schlossweiher und Umgebung" als Naturschutzgebiet aus

Gebiet mit "hohem ökologischen Wert"

Das Regierungspräsidium Stuttgart hat die "Ellwanger Schlossweiher und Umgebung" (63 Hektar) jetzt als Naturschutzgebiet ausgewiesen. Begründet wird diese Entscheidung unter anderem mit dem Schutz der äußerst seltenen "Glänzenden Seerose", die bei den Schlossweihern noch prächtig gedeiht. weiter
  • 145 Leser
KLAVIERKONZERT / Der Gmünder Pianist Michael Nuber leistet im "Prediger" seinen Beitrag zum Mozartjahr

Geist des Jubilars beflügelt die Hände

Wolfgang Amadeus Mozart ist in seinem Jubiläumsjahr besonders häufig auf den Konzertprogrammen landauf landab zu finden. Auch der Gmünder Pianist Michael Nuber konnte sich dem nicht entziehen und hatte für seinen Klavierabend am Sonntagabend im Prediger die Fantasie c-Moll KV 475 zusammen mit der gemeinsam entstandenen Klaviersonate c-Moll KV 457 ausgewählt. weiter
  • 108 Leser
FORUM GESUNDHEIT

Genveränderte Lebensmittel

Das Ärzteforum "Gesundheit" lädt ein zur Podiumsdiskussion "Genveränderte Lebensmittel - Gefahr oder Segen?". Die Veranstaltung ist am Donnerstag, 9. November, um 19.30 Uhr, im Konferenzsaal der Stauferklinik. weiter
  • 141 Leser
AKTION / Initiative für einen Adventskalender mit Marktplatz-Motiv

Hebel spendet Kreisel-Kunst

Kunst für die Kunst: Aus dem Erlös eines von Hans Kloss gemalten Adventskalenders soll ein Kunstwerk für den Glockekreisel bezahlt werden. Die Idee stammt von GEK-Chef Dieter Hebel, der Adventskalender ebenso. Es ist eine private Aktion Hebels. weiter
GUTENBERG KASINO / Vortrag morgen, 19 Uhr

Herz aus dem Takt

Wenn das Herz aus dem Takt kommt: Über neue Möglichkeiten zur Diagnostik und Behandlung von Herzrhythmusstörungen referieren die Kardiologen am Ostalbklinkium, Chefarzt Dr. Solzbach und Dr. Kuklinski morgen, 19 Uhr im Gutenberg Kasino der Schwäbischen Post. weiter
AUSSTELLUNG / Studenten der Stuttgarter Kunstakademie zeigen im Donzdorfer Schloss ihre Arbeiten

Junge Kunst weitet die Augen

"Augenweite" heißt eine Ausstellung 14 junger vielversprechender Studenten der Kunstakademie Stuttgart. Die Bilderschau in der Reihe "Kunst im Schloss" ist bis 23. November in Donzdorf zu sehen. weiter
  • 116 Leser

Kinderkunst im Café Ars Vivendi

Mit einer Vernissage präsentierten die "Sonnenstrahlkinder" der Intensivkooperationsgruppe der Konrad-Biesalski-Schule, die im evangelischen Kindergarten Arche Noah ansässig ist, ihr jüngstes Malprojekt. Behinderte und Nichtbehinderte waren hier zusammen kreativ tätig und hatten nach dem intensiven Studium von Kunstbüchern farbenfrohe Bilder entstehen weiter

KOMMENTAR: 15. AALENER JAZZFEST

Am Scheideweg Die Karawane ist weitergezogen. Der Jazz is out of town und der Alltag hat die Fans wieder. Manchmal setzt Katzenjammer ein, wenn der Rausch verflogen ist. Nun gibt die 15. Auflage des Aalener Jazzfestes zwar keinen Grund zum Heulen und Zähneknirschen, allerdings auch keinen Anlass, das Angebot des halben Jubiläums zu bejubeln. So wenig weiter
15. AALENER JAZZFEST / Das funkige Finale im "Maga"

Kontrastreich

Manche, den Jazzfest-Abschluss markierende Jam-Session im "Magazine" ist noch nach Jahren in den Köpfen. Die Halbwertszeit des diesjährigen Finales im Großcafé dürfte geringer sein: Bassistin Me'Shell Ndege'Ocello und Band spielten kurz, ohne richtiges Feuer und eher lieblos. weiter
  • 123 Leser

Mit dem Donaublitz unterwegs

Am Samstag, 2. Dezember, fährt das Bayerische Eisenbahnmuseum mit seinem Sonderzug "Donaublitz" zum Christkindlmarkt nach Regensburg. weiter
RÖTENBERG / Renovierung in Eigeninitiative - nur drei haben durchgehalten

Modellprojekt ohne Fortsetzung

13 noch waren es zu Beginn vor einem Jahr. Drei davon sind "übrig geblieben". Sind jeweils in eine der zuvor in Eigeninitiative renovierten Wohnungen im Hangweg 1a gezogen. Das Modellprojekt der Wohnungsbau Aalen wird nicht fortgesetzt. weiter

Neue Eisbahn

Auf dem Gartenschaugelände am Lokschuppen soll in dieser Woche die neue Eisbahn entstehen. Eine Nummer größer als die glücklose Vorgängerbahn auf dem Rathausplatz, die nach einem Rechtsstreit mit den Anwohnern geschlossen wurde. Neu-Eröffnung ist am Freitag. weiter
  • 247 Leser
GUTEN MORGEN

Neue Gurtpflicht

Das neue Auto ist echt klasse. Und musikalisch. Ein kokettes "Ding" ertönt, wenn das Wischwasser alle ist, eine Terz tiefer das "Däng" des Parkpiloten im Heckbereich und ein energisches, fast nervöses "Dong, Dong, Dong", wenn man sich nicht innerhalb drei Sekunden Fahrt angeschnallt hat. "Okay, okay, ich mach's ja schon", brummelt die manchmal etwas weiter
BUNDESWEHR / Ellwangen hat jetzt einen eigenen Jugendoffizier

Noch ein Plus für die Kaserne

Die Ellwanger Reinhardt-Kaserne verfügt jetzt auch über einen Jugendoffizier. Kommandeur Oberst Josef Blotz stellte gestern den 28-jährigen Oberleutnant zur See Florian Jordan vor. weiter
  • 360 Leser

Noch wenige Karten für Thomas Fuchs

Für alle an der Bildung und Erziehung Interessierten gibt es nach den Vorträgen von Professor Dr. Dr. Manfred Spitzer erneut die Gelegenheit, Spannendes und Neues zu erfahren. In der Stadthalle Aalen beginnt am Donnerstag, 9. November, 19.30 Uhr, die erste von drei Veranstaltungen mit dem erfolgreichen Psychologen und Kinder- und Jugendtherapeut Dr. weiter
  • 164 Leser

Notoperation

Einer "Notoperation mit Amputationen" gleichen die Pläne, die Dieter Geitz, der Geschäftsführer der Krankenhaus GmbH, zur Zukunft der Häuser in Crailsheim und Gaildorf jetzt vorgelegt hat. In Crailsheim, das dieses Jahre ein Defizit von 600 000 Euro haben wird, sollen 71 Stellen wegfallen: 15 in der Pflege, fünf in der Apotheke, zwei Assistenzärzte, weiter
  • 165 Leser

Offenbar Ampel

Offenbar beschlossene Sache ist die Ampel am Sontheimer Wirtshäusle. Das zumindest hat Landtagsabgeordneter Bernd Hitzler bei einer Umfrage verlauten lassen. Autofahrer und Verkehrsplaner der Region hätten an dieser unfallträchtigen Stelle lieber einen Kreisel gesehen. Doch kostet diese Lösung laut Regierungspräsidium zwei bis dreimal so viel wie ein weiter
  • 132 Leser

Sittler und Jazz

Der Schauspieler Walter Sittler führt einmal mehr beim Musikwinter Gschwend zusammen mit Mitgliedern des Radio Symphonieorchesters Stuttgart "Peter und der Wolf" auf. Das sinfonische Märchen für Kinder nach Sergej Prokofjew kann man sich am Sonntag, 12. November, ab 15 Uhr in der Gemeindehalle von Gschwend anhören. P Bereits am Samstag gastiert das weiter
  • 128 Leser

Solistenensemble

SCHAUFENSTER
Im Jahr 2003 gründete die Pianistin Birgitta Wollenweber, Professorin für Klavier an der Berliner Hochschule für Musik "Hanns Eisler", das "Solistenensemble Berlin". Es entstand die Idee einer Gemeinschaft von Musikern, die eine internationale Konzerttätigkeit, reiche Erfahrung im kammermusikalischen Zusammenspiel, die Freude am gemeinsamen Musizieren weiter
  • 122 Leser

Streicheln der Kälbchen macht Spaß

Schülerinnen und Schüler der Grundschule Oberdorf haben im Rahmen des Ferienprogramms des Fördervereins den Bauernhof der Familie Wohlfrom in der Edelmühle besucht. Nach der einstündigen Wanderung führten die Wohlfroms die Kinder in zwei Gruppen über den Bauernhof. Dort erfuhren die interessierten Kinder vieles über Milchkuhhaltung und darüber, welche weiter
GEWERKSCHAFT / Verdi ehrte gestern bei der Jubilarfeier des Bezirks Ostwürttemberg/Ulm 107 langjährige Gewerkschaftsmitglieder

Tag des Danks - aber auch der Kampfansage

"Lebenslange Freundschaften haben Seltenheitswert, lebenslange eheliche Beziehungen gelten schon fast als Wunder." DGB-Regionalsekretär Karl-Heinz Wiedmann meinte die - teilweise 60-jährige - Treue der langjährigen Gewerkschaftsmitglieder bei der Verdi-Jubilarehrung des Bezirks Ostwürttemberg/Ulm. Eine Feierstunde auch mit kämpferischen Parolen und weiter
  • 205 Leser

Viel Positives

Zur Koordination der Gegen-Demo: "Bunt statt braun - dieser Konsens wurde beim Koordinierungstreffen am vergangenen Freitag deutlich. Das Treffen im Rathaus war besser, als die Berichterstattung es darstellt. Positiv war: dass das Rathaus zu diesem Treffen eingeladen hat; dass mehr als 60 Teilnehmer verschiedenster Gruppierungen anwesend waren; dass weiter
AUSSTELLUNG / Landkarten-Schau im Landratsamt noch bis zum 8. November

Von antik bis komplett elektronisch

Um Landkarten dreht sich zurzeit alles im Foyer des Landratsamtes Aalen. Besucher können am PC auch ihre eigenen Ortskenntnisse ausprobieren und das Ostalbpuzzle lösen. Die Ausstellung ist bis einschließlich 8. November zu den Öffnungszeiten des Landratsamtes zu sehen. weiter

VR-Bank Aalen verabschiedet Mitarbeiter

Neun langjährige Mitarbeiter der VR-Bank Aalen sind, beziehungsweise werden, im Laufe des Jahres in Ruhestand treten. Vorstandssprecher Dr. Günther Hausmann verabschiedete im Beisein seines Vorstandskollegen Joachim Mei, des Betriebsratsvorsitzenden Günther Weller sowie einiger Kollegen die verdienten Mitarbeiter: Bernd Bihr (Sachbearbeiter Technische weiter
  • 119 Leser
FÖRDERGELD / Ziel 2 und LeaderPlus enden - Nachfolge steht an

Wettbewerb läuft

"Da müssen wir jetzt kämpfen, da ist 2007 ein entscheidendes Jahr", sagt Landrat Klaus Pavel und verweist darauf, dass Ziel 2 und LeaderPlus, die Förderprogramme der Europäischen Union, jetzt auslaufen. Pavel zieht eine positive Bilanz und will die künftige Strukturförderung der EU deshalb auch heute zu einem zentralen Thema seiner Haushaltsrede machen. weiter
JUBILÄUM / 30 Jahre DRK-Seniorengymnastikgruppe Aalen

Wichtiger Beitrag zur Prävention

Bewegung hält fit und sorgt für gute Laune, lautete das Motto beim Festnachmittag zum 30-jährigen Bestehen der DRK-Seniorengymnastikgruppe Aalen im Rettungszentrum. weiter
  • 145 Leser

WIR GRATULIEREN

Bopfingen. Kreszentia Scheuermann, Richard-Wagner-Str. 2, zum 85. Geburtstag; Mathilde Leser, Kerkinger Str. 32, Itzlingen, zum 75. Geburtstag; Theresia Kohler, Michelfelder Str. 48, Aufhausen, zum 87. Geburtstag. Ellwangen. Hildegard Krämer, Schönbornweg 23, zum 84.; Erika von Reutern-Nolcken, Schönbornweg 23, zum 82.; Rosa Bauer, Goerdelerweg 16, weiter
KONZERT / Befreundete Jugendblasorchester

Wo die Halle kocht

Eine gute, musikalische Freundschaft verbindet die beiden Jugendblasorchester aus Fachsenfeld und Dewangen. Was liegt also näher, als ein gemeinsames Konzert zu geben? Einen schönen Abend, voll von mitreißender Blasmusik haben die beiden jungen Orchester ihrem Publikum in der Fachsenfelder Turn- und Festhalle geboten. weiter
GESUNDHEIT / Am Samstag ist der dritte Diabetes-Tag im Landratsamt - Workshops und Vorträge

Zuckerkrank? - Geballtes Wissen

Die Vorarbeiten laufen seit Monaten, am Samstag ist es so weit: Von 9 bis 16 Uhr ist im Landratsamt der dritte Aalener Diabetestag. Veranstalter sind das Diabetesnetz Aalen/Ellwangen, die Kreisärzteschaft Aalen, Medi Ostalbkreis und das Gesundheitsamt. weiter
  • 213 Leser
BIBELTAGE / Landesbischof i. R. Dr. Gerhard Maier in Aalen

Zweiter Petrusbrief

Bis Donnerstag, 9. November, sind in der Evangelischen Martinskirche in Aalen Bibeltage mit Dr. Gerhard Maier, Landesbischof im Ruhestand. Unter dem Motto "Jesus nachfolgen - heute und morgen" geht es an den kommenden drei Abenden jeweils um 19.30 Uhr um den zweiten Petrusbrief. weiter
  • 176 Leser

Regionalsport (16)

FUSSBALL Regionalliga

VfR Aalen verliert in Siegen 3:4

In einem über weite Strecken hochklassigen Regionalligaspiel zog der VfR Aalen am Dienstg Abend in Siegen mit 3:4 den Kürzeren. Die erste Auswärtsniederlage für die Aalener in dieser Saison. VfR Aalen: Wulnikowski - Schiele, Stickel, Da Silva - Hillebrand, Okle, Maier, Christ, Haller - Sailer (46. Maric), Steegmann. Tore: 1:0 Krebs (6.), 1:1 Steegmann weiter
  • 226 Leser
Giro d'Italie 2007 vom 20. bis 28. April. Leitung: Jürgen Hauber (Jagstzell) und Paul Launer (Wört) Reisepreis: 1360 Euro, 100 Euro Frühbucherrabatt (Busfahrt, Fähren, Frühstück und Abendessen im Hotel und Radsportverpflegung auf der Strecke, Finisher-Shirt, Reiserücktrittskostenversicherung inbegriffen) Mehr Infos: Launer-Reisen Wört, www.launer-reisen.de, weiter
  • 234 Leser

AOK unterstützt Gaukinderturnfeste

Die AOK unterstützt in diesem Jahr die drei Veranstaltungen in Ostwürttemberg mit insgesamt 1560 EURO. Karlheinz Rößler, Vorsitzender des Turngaus Ostwürttemberg, bedankte sich bei den ausrichtenden Vereinen der diesjährigen Gaukinderturnfeste für die Durchführung dieser Veranstaltung. Dies waren im einzelnen der TSV Böbingen, HSB und der VfB Ellenberg. weiter
  • 190 Leser
FRAUENFUSSBALL

Crailsheim kämpft

Die Frauen des TSV Crailsheim erkämpften sich einen wichtigen Zähler. Sie spielten gegen den favorisierten SC 07 Bad Neuenahr 2:2 Unentschieden. weiter
SCHWIMMEN / Ostalbcup im Aalener Hallenbad - Crailsheim und Gschwend feiern Sieg

Erfolgreiche DLRG-Jugendretter

Auch dieses Jahr fand traditionell im Aalener Hallenbad wieder der Ostalbcup, veranstaltet von der DLRG-Jugend der Ortsgruppe Aalen, statt. Dabei handelt es sich um einen Rettungswettkampf mit vier unterschiedlichen Staffeln. weiter
SCHACH / Landesliga

Etwas zu hoch, aber verdient

Am dritten Spieltag schafften es die Unterkochener Schach-Spieler, die Tabellenführung in der Landesliga mit einem 6,5:1,5 über Gmünd III zu verteidigen. weiter
  • 219 Leser
TISCHTENNIS / Die Ergebnisse der Damen, Herren und Jungen in den Verbandsklassen, den Landes- und Bezirksligen sowie der Kreisliga A

Hofherrnweiler gewinnt enges Duell

Knappe Unentschieden, deutliche Siege und spannende Duelle gibt's von den verschiedenen Tischtennisligen zu berichten. weiter
RENNRAD-ABENTEUER / Neuauflage des Giro d'Italia von GMÜNDER TAGESPOST und SCHWÄBISCHE POST - Start am 20. April 2007

Im April geht's wieder gen Süden

Italien mit dem Rennrad durchqueren - den Traum haben sich im April 14 Radler aus dem Ostalbkreis erfüllt. Ein einmaliges Erlebnis - einerseits. Andererseits gibt's die Sportreise für SP- und GT-Leser, die Italien und das Rennradfahren lieben, nochmal. Für alle, denen unsere Reiseberichte Lust auf mehr gemacht haben. weiter
  • 183 Leser
SCHIESSEN / Württembergliga Luftgewehr - Marianne Hahn nach vier Runden in der Einzelwertung Erste

Lehrstunden für Aalener Vereine

Die Trauben hängen nach dem zweiten Wettkampftag und vier Begegnungen der Württembergliga Luftgewehr für die beiden Kreisvereine, SK Aalen-Neßlau und SV Regelsweiler, äußerst hoch. weiter
  • 113 Leser

Platz eins ist weg

Beim ersten Rückrundenkampf gegen AB Aichhalden stellte sich Anton Nuding, Trainer des KSV Aalen 05, den Fragen der SCHWÄBISCHEN POST. weiter
  • 145 Leser
HANDBALL / Bezirksklasse - HG Aalen gewinnt 24:20

Sieg trotz 15 Minuten Flaute

Es war sicher nicht das Gelbe vom Ei, was die Bezirksklassen-Handballer der HG Aalen/Wasseralfingen den Zuschauern boten, aber am Ende stand ein 24:20-Sieg gegen Dettingen. weiter
  • 124 Leser
TISCHTENNIS / Landesliga - TVU I gewinnt mit 9:6

Spiel gedreht

Die Unterkochener Landesligaakteure können doch noch mit 9:6 gegen Blaustein triumphieren. Wegen der herben Niederlage vom Vorabend war das Team des TVU auf einen Sieg angewiesen, um den Abstand zum Tabellenkeller zu wahren. weiter
SENIORENSPORT / Informationsabend beim MTV

Sportkreis lädt ein

Der Anteil der über 60-Jährigen in den Sportvereinen wächst überproportional, besagt eine Studie des Württembergischen Landessportbundes. Der Sportkreis Ostalb lädt morgen ab 19 Uhr in die Vereinsgaststätte des MTV Aalen ein. weiter
  • 270 Leser
KEGELN / Classic-Liga - Schrezheim verliert

Unerwartet klar

Eine unerwartet deutliche Heimniederlage kassierten die Keglerinnen des KC Schrezheim in der Classic-Liga. Sie verloren mit einer schwachen Gesamtleistung gegen den KSC Viernheim mit 2629:2683 Kegel. weiter
  • 103 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - VfR Aalen will heute in Siegen drei weitere Punkte einfahren

VfR will siegen im Sauerland

Der VfR Aalen ist seit acht Spielen ungeschlagen. Heute Abend (19 Uhr) soll in Siegen im Sauerland der nächste Dreier eingefahren werden. weiter
  • 146 Leser

Überregional (116)

EHRUNGEN / Linde erinnert an Oskar Kalbfell

'Panzersprung' war Reutlingens Rettung

Noch eine posthume Ehrung für den früheren Reutlinger OB Oskar Kalbfell: In der Nähe seines legendären 'Panzersprungs' pflanzte die SPD eine Linde. weiter
  • 323 Leser
LINDE

4 Milliarden für Gabelstapler

Mit dem Verkauf der Gabelstapler- und Lagertechnik-Sparte Kion für rund 4 Mrd. EUR hat Linde-Chef Wolfgang Reitzle die nach seiner Auffassung 'umfassendste Neustrukturierung eines Dax-Konzerns' nahezu vollzogen. Der ehemals zentrale Bereich des Linde-Konzerns wird von den US-Beteiligungsgesellschaften Kohlberg Kravis Roberts (KKR) und Goldman Sachs weiter
  • 433 Leser
LEICHTATHLETIK

50. Marathon in 50 Tagen

Der als Extremsportler bekannte Läufer Dean Karnazes hat beim New York Marathon das 50. 42,195-km-Rennen binnen 50 Tagen vollendet und dabei seine Reise per pedes durch 50 US-Bundesstaaten beendet. Im Big Apple lief der 44-Jährige 3:00:46 Stunden und sammelte die letzten der erhofften 100 000 US-Dollar, die er nun der Organisation Karno Kids zur Verfügung weiter
  • 314 Leser
KOALITION / SPD lehnt Vorstoß für gestaffeltes Arbeitslosengeld ab

Abfuhr für Rüttgers

Auch Einschränkung des Kündigungsschutzes unwahrscheinlich
Der Vorschlag der Union, die Bezugsdauer des Arbeitslosengeldes I zu verlängern, trifft auf heftige Kritik in der SPD. Auch die Anregungen des Bundeswirtschaftsministers Michael Glos (CSU), den Kündigungsschutz zu beschränken, haben wenig Aussicht auf Umsetzung. Die SPD lehnt aus Kostengründen den Vorstoß der CDU für ein gestaffeltes Arbeitslosengeld weiter
  • 341 Leser
BENZIN

Absatz rückläufig

Hohe Preise und der anhaltende Trend zu Dieselmotoren lassen den Benzinabsatz in Deutschland einbrechen: Für das laufende Jahr rechnet der Mineralölwirtschaftsverband (MWV) in einer Schätzung mit einem Rückgang von 5 Prozent auf 22,2 Mio. Liter. Im kommenden Jahr wird ein weiterer Rückgang um über 4 Prozent erwartet, wie der MWV in Hamburg mitteilte. weiter
  • 520 Leser
BRAUCHTUM / Zehntausende Schaulustige an den Straßen

Auf dass der heilige Leonhard das Vieh segne

Mehrere zehntausend Zuschauer haben gestern die traditionellen Leonhardifahrten im bayerischen Oberland verfolgt. Die meisten Schaulustigen zog die Veranstaltung in Bad Tölz an. Fast 1000 Teilnehmer hatten sich mit etwa 400 Pferden angemeldet. Rund 30 000 Menschen sahen dem Umzug vom Kalvarienberg des Kurortes durch die geschmückte Marktstraße zu. Der weiter
  • 303 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Spanien: Esp. Barcelona - Valencia 1:1 Tabellenspitze: 1. FC Sevilla 9 Spiele/21 Punkte, 2. FC Barcelona 9/20, 3. Saragossa 9/19, 4. Real Madrid 9/17, 5. Valencia 9/17. ·Italien: AS Rom - AC Florenz 3:1 Tabellenspitze: 1. Inter Mailand 10 Sp./24 Pkt., 2. Palermo 10/24, 3. AS Rom 10/20, 4. Bergamo 10/16, 5. Siena 10/16. ·Frankreich: Paris SG weiter
  • 441 Leser
KONJUNKTUR / EU-Wirtschaft wächst in diesem Jahr um rund 2,8 Prozent

Aufschwung so stark wie seit zehn Jahren nicht

Die Konjunktur hellt sich auf. Die EU-Kommission hat angesichts der guten Wirtschaftsdaten im ersten Halbjahr ihre Prognosen jetzt nach oben revidiert. Nach der von EU-Wirtschaftskommissar Joaquin Almunia gestern vorgestellten Herbstprognose wird das Bruttoinlandsprodukt der gesamten EU um 2,8 Prozent wachsen. Das sind 0,5 Prozent mehr als im Frühjahr weiter
  • 492 Leser
BIATHLON / Keine revolutionären Veränderungen: Nur Mixed-Staffel neu im WM-Programm von Antholz

Aufstieg zur beliebtesten Wintersportart

Warum viel ändern, wenn alles wie geschmiert läuft? Mit breiter Brust und der Mixed-Staffel neu im Antholzer WM-Programm geht die Internationale Biathlon-Union in den Skiwinter. In Deutschland hat Biathlon das Skispringen als attraktivste Winterdisziplin überholt. weiter
  • 345 Leser
PROZESS / Anwältin des Terroristen erreicht Vergleich mit Verlag

Baaders Sohn ist nicht gerichtsfest

Einer Stuttgarter Anwältin darf nicht länger nachgesagt werden, ihr Sohn stamme vom Terroristen Andreas Baader. In zwei Prozessen hat sich die Juristin erfolgreich gegen zwei Buchverlage zur Wehr gesetzt. Die Bücher dürfen allerdings vorerst weiter verkauft werden. weiter
  • 301 Leser
RATHAUS

Bauaufträge unter der Lupe

Nach den Ermittlungen der Kriminalpolizei hat der langjährige Haigerlocher Bürgermeister Roland Trojan massiv die Vergaberegeln bei kommunalen Bauaufträgen missachtet. Vor dem Landgericht Hechingen warf ein Hauptkommissar, der als Zeuge zum Prozess gegen Trojan geladen war, dem Bürgermeister zahlreiche Verstöße vor. Profitiert davon hat anscheinend weiter
  • 336 Leser
REGIERUNGSBILDUNG

Berlin schafft Kultursenator ab

Sieben Wochen nach der Abgeordnetenhauswahl steht die Regierungsbildung in Berlin bevor. Die Linkspartei erhält danach trotz ihrer Wahlniederlage wie bisher drei Ressorts, die SPD bekommt fünf, teilten die Parteien zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen mit. Überraschung löste aus, dass Berlin das Amt des Kultursenators abschafft. Der Regierende weiter
  • 417 Leser
ÜBERFALL

Blaues Auge für Zoff

Torhüter-Legende Dino Zoff ist in der Nacht auf Montag Opfer eines Überfalls geworden. Der Kapitän der Weltmeistermannschaft von 1982 und Ex-Nationaltrainer wurde mit seiner Frau von vier bewaffneten Männer unweit seiner Wohnung in Rom ausgeraubt. Er handelte sich ein blaues Auge ein und war am Ende 1000 Euro, eine goldene Uhr und die Handys los. weiter
  • 430 Leser
ERMITTLUNGEN

Brandstifter gesteht

Ein 17-Jähriger hat seit März im Landkreis Bad Kissingen acht Brände gelegt. Wie die Polizei gestern mitteilte, hat er die Taten gestanden. Sein Motiv blieb zunächst unklar. Eines der Feuer zerstörte mehrere Scheunen und beschädigte ein Wohnhaus und eine Kirche. Dabei entstand ein Schaden von mehreren hunderttausend Euro. weiter
  • 408 Leser
KINO / Bilanz der Biberacher Filmfestspiele

Brisante Themen, starke Figuren

Mit knapp 10 000 Besuchern zog das Biberacher Filmfestival soviel Publikum wie noch nie an - obwohl überwiegend schwere Kino-Kost auf dem Spielplan stand. weiter
  • 453 Leser
OPER

Brünnhilde im Jahrhundert-Ring

Als Patrice Chéreau in Bayreuth seinen mittlerweile legendären Jahrhundert-Ring 1976 präsentierte, war das auch der Höhepunkt in der Karriere einer Sopranistin, die als Brünnhilde so anders wirkte als etliche ihrer schwergewichtigen Vorgängerinnen: Gwyneth Jones, eher zierlich und trotz ihrer damals knapp 40 Jahren sehr jung wirkend, glühte und faszinierte weiter
  • 343 Leser
KONSUMENTENKREDITE / Verbraucherschützer warnen vor vermeintlichen Schnäppchen

Böse Überraschung mit 'Rundum-sorglos-Paket'

Verbraucher, die knapp bei Kasse sind, greifen nicht selten bei größeren Anschaffungen auf einen Konsumentenkredit zurück. Die Verbraucherschützer warnen vor vermeintlichen Schnäppchen, bei denen Ratenkredite mit 'Rundum-sorglos-Paketen' garniert werden. weiter
  • 555 Leser
TENNIS

Clijsters gegen drei Russinnen

Heute (ab 18 Uhr) beginnt die WTA-Weltmeisterschaft der acht weltbesten Tennisspielerinnen in Madrid. Die Weltranglisten-Erste und Titelverteidigerin Amelie Mauresmo aus Frankreich spielt in einer Gruppe mit der Schweizerin Martina Hingis sowie Justine Henin-Hardenne aus Belgien und der Russin Nadja Petrowa. In der anderen Vierer-Gruppe treffen die weiter
  • 370 Leser

Cumarin wird als Aromastoff eingesetzt

Der natürliche Aroma- und Duftstoff Cumarin ist in vielen Pflanzen enthalten. In höherer Konzentration kommt er in Zimtgebäck, Lebkuchen, Milchreis mit Zimt, Frühstücksmüsli, Zimtschnecken, aber auch in Waldmeister vor. Wenn cumarinhaltige Pflanzenteile als Aromastoff eingesetzt werden, darf die Cumarinmenge zwei Milligramm pro Kilogramm Lebensmittel weiter
  • 372 Leser
KONGO / Bundeswehrsoldaten berichten von gespannter Ruhe im Land nach der Wahl

Das Armenhaus wird demokratisch

Die EU-Mission könnte ein Meilenstein der europäischen Verteidigungspolitik sein
Die Wahlen im Kongo sind vorüber, der Frieden hat bisher gehalten. EU-Beobachter vermuten einen Wahlsieg des bisherigen Präsidenten Joseph Kabila. Die Europäische Union und die Uno versuchen sich als Geburtshelfer einer Demokratie in einem der Armenhäuser Afrikas. weiter
  • 447 Leser
KONJUNKTUR / Mehr Wachstum prognostiziert

Defizit-Wende gelungen

Die Defizit-Wende in Deutschland ist nach Einschätzung der EU-Kommission endgültig gelungen: Das gesamtstaatliche Defizit wird im laufenden Jahr 2,3 Prozent vom Bruttoinlandsprodukt (BIP) betragen, im kommenden Jahr dann 1,6 Prozent, und für 2008 werden sogar 1,2 Prozent erwartet. Das teilte die Kommission in Brüssel in ihrem Herbst- und Konjunkturgutachten weiter
  • 300 Leser
SCHWIMMEN

Deibler-Brüder starten durch

Steffen Deibler war der überragende Schwimmer bei den württembergischen Hallen-Meisterschaften in Schwäbisch Gmünd. Der 19-Jährige holte bei sieben Starts sieben Titel und glänzte vor allem über die Freistil-Strecken von 50 bis 200 Meter. 'Ich bin erst eine Woche aus dem Höhentraining zurück. Dafür war ich verdammt schnell', sagte der Biberacher, der weiter
  • 298 Leser

Denn alle tragen Schuld - von Louise Penny (015. Folge)

15. Folge Er erhob sich mit Beauvoirs Hilfe und fragte: »Wurde sie ausgeraubt?« »Vermutlich nicht. Mr. Hadley sagt, sie trug niemals Schmuck und hatte nur selten eine Handtasche bei sich. Er meint, wir fänden sie bei ihr zu Hause.« »Hausschlüssel?« »Nein. Kein Schlüssel. Aber auch dafür hat Mr. Hadley eine Erklärung, er sagt, dass die Leute hier in weiter
  • 337 Leser
LUFTFAHRT / Neue Handgepäck-Vorschriften verursachen vielerorts Warteschlagen

Der Textmarker als Bremsklotz

Offenbar wenige Verspätungen - Viele nutzen extra eingerichtete Umpackstationen
Wer gestern fliegen wollte, musste vielerorts länger warten, bis er an Bord konnte: Wegen einer neuen, strengen EU-Richtlinie wurden erstmals Getränke und viele Kosmetika in Platikbeutel verpackt. So soll die Gefahr von Anschlägen mit Flüssigsprengstoff gebannt werden. weiter
  • 420 Leser
BILDUNG / Neue Vorschrift im hessischen Dietzenbach stößt hierzulande auf Ablehnung

Deutschpflicht im Kindergarten 'fachlich ein Blödsinn'

Im hessischen Dietzenbach soll in den Kindergärten nur noch Deutsch gesprochen werden. In Baden-Württemberg findet diese neue Vorschrift keine Befürworter. weiter
  • 479 Leser
KRANKENKASSEN

Die Beiträge werden steigen

Der Beitragssatz der Krankenkassen dürfte Anfang 2007 im Durchschnitt um mindestens 0,6 Prozentpunkte steigen, also von derzeit 14,3 Prozent auf 14,9 Prozent. Damit rechnet Doris Pfeiffer, die Sprecherin der Spitzenverbände der gesetzlichen Kassen, selbst dann, wenn der Bundeszuschuss um 1,5 Milliarden Euro aufgestockt wird, wie dies die Regierungskoalition weiter
  • 327 Leser
TIERE / Fehlgeprägter Trauerschwan hat sich in ein Tretboot verliebt und ist ihm jetzt in den Zoo gefolgt

Die wahre Liebe wartet im Winterquartier

Der Münsteraner Trauerschwan 'Peter' lässt nicht locker: Jetzt ist er seiner Angebeteten, einem Tretboot in Schwanenform, sogar ins Winterquartier gefolgt. weiter
  • 361 Leser
SCHEFENACKER / Bald unter britischer Rechtsform

Drückende Zinslast

Schefenacker will seine Zinslast verringern. Dazu plant das Unternehmen, seine Rechtsform zu ändern und den Firmensitz nach London zu verlegen. weiter
  • 445 Leser
MUSEEN / Neuer Direktor der Staatsgalerie Stuttgart will Ankaufsfonds

Eigener Geldbeutel erwünscht

Sean Rainbird setzt verstärkt auf Gegenwartskunst und Kooperation
Die Staatsgalerie Stuttgart wird stärkeres Gewicht auf die Gegenwartskunst legen. So möchte der neue Direktor Sean Rainbird junges Publikum für das Haus dazugewinnen. Der Brite, zuvor an der Londoner Tate Gallery tätig, fordert nicht zuletzt dafür einen Ankaufsfonds ein. weiter
  • 392 Leser
FUSSBALL / Geschick plus Glück, dann wird der VfB heute Tabellenführer

Ein Drittel zum Träumen

In kurzer Zeit hat Trainer Veh ein beeindruckendes Team geformt
Der Trainer sagt: 'Das interessiert mich nicht.' Dennoch kann der VfB heute mit einem Sieg gegen den HSV Bundesliga-Erster werden, falls Bremen in Nürnberg patzt. Was die Personalpolitik angeht, sind die Hamburger im direkten Vergleich mit Stuttgart schon jetzt die Verlierer. weiter
  • 394 Leser
PILGER

Ein Hügel für das Papstkreuz

Zur Erinnerung an den Papstbesuch in Regensburg wird rund um das 16 Meter hohe Kreuz vom Islinger Feld ein kleiner Park angelegt. Das zehn Tonnen schwere Stahlkreuz soll dafür noch in diesem Monat um etwa 50 Meter versetzt werden. Das Kreuz stehe dann auf einer Fläche des Hauses Thurn und Taxis, sagte ein Sprecher des Regensburger Bistums gestern. Dort weiter
  • 305 Leser
ENDESA / Prüfung durch EU-Kommission dauert an

Eon akzeptiert abgeschwächte Auflagen

Im Übernahmekampf um den spanischen Stromversorger Endesa ist der Energieriese Eon einen großen Schritt vorangekommen. Der führende deutsche Energiekonzern akzeptierte die stark abgeschwächten spanischen Auflagen für eine Endesa-Übernahme. Eon erwarte nun, dass sein Angebot von 35 EUR pro Endesa-Aktie oder insgesamt 37 Mrd. EUR in der kommenden Woche weiter
  • 366 Leser
HEIDELCEMENT

Ertrag deutlich gesteigert

Deutschlands größter Zementhersteller Heidelberg Cement hat nach seiner Einkaufstour im Ausland Umsatz und Gewinn kräftig gesteigert. In den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres kletterten die Erlöse um mehr als 19 Prozent auf 6,9 Mrd. EUR, wie das im MDax notierte Unternehmen in Heidelberg mitteilte. Der Jahresüberschuss stieg um 352 Mio. weiter
  • 418 Leser
MORDPROZESS

Erwürgt, nicht erschlagen

Im Münchner Schwurgerichtsprozess um den Mord an einem 68-jährigen Konditormeister hat ein Rechtsmediziner die Tatschilderung des Angeklagten widerlegt. Nach Darstellung des angeklagten Messebauers hatte das Opfer ihn im Arbeitszimmer überrascht und am Hals gepackt, er habe sich nur mit drei wuchtigen Schlägen auf den Kopf von dem Angreifer befreien weiter
  • 295 Leser
BUNDESLIGA / Rätsel um Schalker Torwart-Streit

Fall Rost nervt Slomka: Erstunken und erlogen

Die Bayern sind in die Abteilung Attacke zurückgekehrt, die Schalker nach dem angeblichen Disput zwischen Trainer und Torwart um Schadensbegrenzung bemüht. weiter
  • 546 Leser
INFORMATIONSTECHNOLOGIE / Microsoft-Chef Bill Gates macht sich Sorgen

Fit für die digitale Zukunft

Bill Gates will mehr Menschen vor den Computer locken. 42 Prozent der Deutschen nutzen das Internet nicht, eine 'digitale Spaltung' droht, mahnt der Microsoft-Gründer. Zusammen mit Partnern startete der Software-Mogul deshalb eine 'Fitness-Initiative'. weiter
  • 540 Leser
Baden-Kulturgüter

Frankenberg übernimmt

Das Finanzministerium muss die Federführung im Zusammenhang mit dem Baden-Deal abgeben. Ab sofort leiten Wissenschaftsminister Peter Frankenberg und sein Staatsekretär Dieter Birk eine interministerielle Arbeitsgruppe. Sie soll unter Hinzuziehung auch externer Experten das Eigentum an badischen Kunstwerken klären. Am Wochenende war bekannt geworden, weiter
  • 335 Leser

Gerechteres Steuersystem gefordert

Bei der Bekämpfung der Armut sollen Reiche nach dem Willen der evangelischen Kirche stärker zur Kasse gebeten werden. Das wurde auf der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) in Würzburg deutlich. 'Die Mitglieder der Gemeinden, die mehr zur Verfügung stellen können, von denen erwarten wir auch mehr', sagte die Theologin und Vizepräsidentin weiter
  • 316 Leser
GAMMELFLEISCH / Keine klaren Richtwerte

Gericht rätselt über Haltbarkeitsdaten

Wie lange bleibt Fleisch genießbar? Wie lange darf es verkauft werden? Um diese schwierigen Fragen ging es gestern im bayerischen Gammelfleischprozess. weiter
  • 330 Leser

Gewinnquoten

Lotto: Gewinnklasse 1: 9 186 339,90 Euro, Gewinnkl. 2: 353 937,70 Euro, Gewinnkl. 3: 63 203,10 Euro, Gewinnkl. 4: 3215,30 Euro, Gewinnkl. 5: 244,50 Euro, Gewinnkl. 6: 50,10 Euro, Gewinnkl. 7: 33,50 Euro, Gewinnkl. 8: 11,40 Euro. Toto: Gewinnklasse 1: unbes., Jackpot 219 085,70 Euro, Gewinnkl. 2: 24 466,20 Euro, Gewinnkl. 3: 1631,00 Euro, Gewinnkl. 4: weiter
  • 313 Leser
SCHWEDEN

Happy End ganz ohne Platzsturm

Der Provinzklub IF Elfsborg hat erstmals nach 45 Jahren wieder die schwedische Fußball-Meisterschaft gewonnen. Am letzten Spieltag der so genannten Allsvenskan setzte sich Elfsborg mit 1:0 (1:0) gegen Titelverteidiger Djurgardens IF durch und entschied das Championat mit einem Punkt Vorsprung vor Aufsteiger AIK Stockholm für sich. Das Team aus Boras weiter
  • 242 Leser

Hintergrund: Was ist Cumarin?

Der natürliche Aroma- und Duftstoff Cumarin ist in vielen Pflanzen enthalten. In höherer Konzentration kommt er in Zimtgebäck, Lebkuchen, Milchreis mit Zimt, Frühstücksmüsli, Zimtschnecken, aber auch in Waldmeister vor. Wenn cumarinhaltige Pflanzenteile als Aromastoff eingesetzt werden, darf die Cumarinmenge zwei Milligramm pro Kilogramm Lebensmittel weiter
  • 345 Leser
SINGULUS

Höherer Umsatz

Der Hersteller von CD- und DVD-Produktionsanlagen, Singulus, hat den Umsatz im dritten Quartal deutlich gesteigert. Die Erlöse stiegen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um mehr als 22 Mio. EUR auf rund 97 Mio. EUR . Der Überschuss blieb aber wegen Verlusten bei der Tochter Hamatech mit 0,8 Mio. EUR deutlich hinter dem Vorjahresquartal zurück. weiter
  • 541 Leser
EURO

Im Minus

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2702 (Freitag: 1,2760) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7873 (0,7837) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,6698 (0,6688) britische Pfund, 150,45 (149,62) japanische Yen und 1,5965 (1,5929) Schweizer Franken weiter
  • 432 Leser
ASYLBEWERBER / Rückkehrprogramm erfolgreich

Immer weniger Lager in Bayern

Zahl der Flüchtlinge geht weiter zurück
Immer weniger Menschen beantragen Asyl in Deutschland. Der Freistaat Bayern reagiert darauf mit der Schließung von Unterkünften - und spart Geld. weiter
  • 460 Leser
GESCHICHTE / Nach der Kolonialmacht Belgien kam Mobutu

Immer wieder Kriege, Bürgerkriege und Unterdrückung

Der britisch-amerikanische Afrikaforscher Henry Morton Stanley sicherte von 1879 bis 1885 dem belgischen König Leopold II weite Teile des Kongo. Jahre der Ausbeutung folgten und führten im 20. Jahrhundert zu Unruhen. Nach dem Zweiten Weltkrieg formierte sich der Widerstand der Kongolesen gegen die Fremdherrschaft. Am 20. Juni 1960 wurde das Land in weiter
  • 301 Leser
BAHNVERKEHR / Unfall auf dem Weg von Stralsund nach Würzburg

Intercity mit 120 Fahrgästen entgleist - Nur Leichtverletzte

Ein Intercity mit 120 Fahrgästen ist in der Nacht zum Montag in Fulda entgleist. Der Lokführer und drei Fahrgäste wurden leicht verletzt, die anderen kamen mit dem Schrecken davon, wie die Bundespolizei in Kassel mitteilte. Der Unfall passierte aus noch ungeklärter Ursache gegen 23.10 Uhr, als der in Stralsund (Mecklenburg-Vorpommern) gestartete IC weiter
  • 359 Leser
WISSENSCHAFT / Mit 100 000 Euro dotierter Henkel-Preis an Hamburger Kunsthistoriker vergeben

Internationaler Rang, weltweite Resonanz

Den erstmals verliehenen Gerda-Henkel-Preis für Geisteswissenschaften hat gestern der Hamburger Kunsthistoriker Prof. Martin Warnke (68) erhalten. Die künftig alle zwei Jahre international für herausragende akademische Leistungen ausgeschriebene Ehrung ist mit 100 000 Euro dotiert. Trägerin der Forschungspreises ist die Düsseldorfer Gerda-Henkel-Stiftung. weiter
  • 313 Leser

INTERVIEW: Hohe Erwartungen

Die Erwartungen der Kongolesen an den Einsatz der europäischen Truppen in dem zentralafrikanischen Land sind hoch, sagt Flottillenadmiral Henning Bess. Die Menschen hoffen schnell auf eine Besserung ihrer Lage. Bess ist Vizekommandeur der Eufor-Truppen im Kongo. weiter
  • 413 Leser
KONGO

Kabila liegt vorn

Amtsinhaber Joseph Kabila liegt nach der Stichwahl zum Präsidentenamt im Kongo mit 68,5 Prozent vor Herausforderer Jean-Pierre Bemba. Dies geht aus den ersten Teilergebnissen der staatlichen Wahlkommission hervor. Bisher sind aber erst fünf Prozent der Stimmen ausgezählt. Bemba und Kabila hatten vor der Wahl angekündigt, das Ergebnis zu akzeptieren. weiter
  • 807 Leser
DEUTSCHE POST / Interview mit dem Vorstandsvorsitzenden Klaus Zumwinkel

Keine Abstriche in der Zustellung

Die Anlaufschwierigkeiten im US-Geschäft sind überwunden
Die Deutsche Post wird auch nach dem Wegfall des Briefmonopols den Service auf dem Land nicht einschränken. Auch die Samstagszustellung bleibe, sagte Postchef Dr. Klaus Zumwinkel. Die Anlaufprobleme des gelben Riesen im US-Geschäft seien behoben. weiter
  • 521 Leser
HAFTSTRAFE

Kiloweise Heroin verkauft

Weil er mehrere Kilo Heroin und Kokain nach Süddeutschland geschmuggelt und verkauft hat, muss ein Würzburger neun Jahre und drei Monate ins Gefängnis. Im Prozess vor dem Landgericht Mosbach (Neckar-Odenwald-Kreis) hatte der Angeklagte die Drogengeschäfte zugegeben und auch seinen Hintermann genannt. Der 38-Jährige hatte sich nach Angaben der Staatsanwaltschaft weiter
  • 368 Leser
NACKEDEI

Klamotten verzockt

Weil er seine Kleidung als Einsatz beim Skat verspielt hatte, hat sich ein 42-Jähriger in Chemnitz (Sachsen) nackt auf den Heimweg gemacht. Ein Anwohner beobachtete den nur mit Socken bekleideten Mann in der Nacht auf der Straße und informierte die Polizei. Eine Streife sammelte den glücklosen Spieler ein und brachte ihn nach Hause. weiter
  • 418 Leser
STROMAUSFALL

KOMMENTAR: Europa an einem Netz

Zehn Millionen Europäer im Dunkeln? Das spielt der EU in die Hände. In Frankreich saßen die Menschen in Aufzügen fest. In Belgien blieben die Züge auf der Strecke. In Österreich waren Kraftwerke lahmgelegt. Auch in Italien und Spanien gab es Stromausfälle. Und alles nur, weil eine Leitung in Norddeutschland abgestellt war. Der Vorfall zeigt, dass Europa weiter
  • 439 Leser
KUNSTVERKAUF

KOMMENTAR: Oettinger total blamiert

Die Welt lacht sich kaputt: Die Schwaben wissen nicht mehr, was zu 'ihrem Sach' gehört. Zwar geht es um das Haus Baden, aber die Ministerialbürokratie, die dem Schwaben Günther Oettinger diese Niederlage bereitet hat, sitzt in Stuttgart. Und dort, im Finanzministerium des Kurpfälzers Gerhard Stratthaus, wollten die Hüter unseres Eigentums Bilder kaufen, weiter
  • 254 Leser
TOURISMUS

KOMMENTAR: Verzerrter Wettbewerb

Die Sorgen der deutschen Tourismuswirtschaft über die negativen Folgen der Mehrwertsteuererhöhung für die Branche passen auf den ersten Blick nicht so richtig ins gute Stimmungsbild. Verbandschef Klaus Laepple vergisst zu erwähnen, dass mit den Auslandsreisen der Bundesbürger ein Großteil des Geschäfts gar nicht von der höheren Umsatzsteuer betroffen weiter
  • 528 Leser
ATOMKRAFT

Kontrolleure in Philippsburg

Experten der Internationalen Atomenergiebehörde durchleuchten seit gestern erneut die Sicherheit im Atomkraftwerk Philippsburg (Kreis Karlsruhe). Bei der Prüfung 2004 war den Kraftwerksbetreibern ein gutes Zeugnis ausgestellt worden. Im Herbst 2007 will die Behörde zudem das Kraftwerk Neckarwestheim kontrollieren. Philippsburg war im Oktober 2004 nach weiter
  • 312 Leser
PARTEIEN / Ravensburger Kreisverband stellt sich gegen junge Vorstandskandidaten

Kretschmann soll in die Grünen-Doppelspitze

Der Grünen-Kreisverband Ravensburg rüttelt an den Grundfesten der Parteisatzung. Die Oberschwaben wollen Fraktionschef Winfried Kretschmann als Parteichef. weiter
  • 361 Leser
AKTIENMÄRKTE

Kräftig beschleunigt

Der Deutsche Aktienindex (Dax) konnte zum Wochenbeginn etwas kräftiger beschleunigen und markierte dabei ein neues Fünf-Jahres-Hoch. Vor allem Finanzwerte waren gesucht. Noch immer gebe es viele Anleger, die nicht oder nur unzureichend im Markt engagiert seien, sagten Händler und erklärten damit die starke Nachfrage am Markt. Im Fokus der Anleger standen weiter
  • 424 Leser

Kulturtipp

Gegen Gewalt Kurz nach Kriegsende, 1946, wurde das SWR Vokalensemble Stuttgart gegründet, um das Schallarchiv von Radio Stuttgart mit sendefähigen Aufnahmen zu bestücken. Am Samstag, 20 Uhr, feiert das Ensemble nun sein 60-jähriges Bestehen im Mozartsaal der Liederhalle Stuttgart. Nicht mit Sektkorken und Luftschlangen freilich, sondern mit 'Musik gegen weiter
  • 315 Leser
TOD / Neue Akademie für Trauerkultur

Kurse sollen den Lebensmut wecken

Über den Verlust eines Angehörigen will eine neue Trauerakademie hinweghelfen. In den Seminaren geht es um liebevoller Erinnerung und den Blick nach vorne. weiter
  • 380 Leser
TOD / Neue Akademie für Trauerkultur

Kurse sollen Lebensmut wecken

Über den Verlust eines Angehörigen will eine neue Trauerakademie hinweghelfen. In mehrwöchigen Seminaren soll neben liebevoller Erinnerung der Blick nach vorne geöffnet werden. Die Institution bietet auch Kurse an für Berufe, die mit Trauernden zu tun haben. weiter
  • 443 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Neue Leiterin in Salem Die Hochschulprofessorin Eva Maria Haberfellner wird Leiterin des Elite-Internats in Salem am Bodensee. Die 61-Jährige trete am 1. Januar 2007 die Nachfolge von Ingrid Sund an, teilte die Schule mit. Sund hatte Ende August nach nur einem Jahr aufgehört. Haberfellner sei seit einigen Jahren im Vorstand des Trägervereins und mit weiter
  • 313 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Noch nicht korruptionsfrei Deutschland hat im Vergleich zum Vorjahr keine wesentlichen Fortschritte bei der Korruptionsbekämpfung gemacht. Wie 2005 landete es auf dem 16. Platz des Index von Transparency International (TI). Auf der Skala von Null (sehr korrupt) bis Zehn (frei von Korruption) erhielt Deutschland 8,0 Punkte. Mehr Autos zugelassen Der weiter
  • 457 Leser
BADEN-DEAL / Neue Erkenntnisse über Kunst

Land besitzt auch Cranachs

Finanzministerium recherchierte nicht
Baden-Württemberg wird immer reicher: Auch die zwei Cranach-Medaillons gehören nicht dem Haus Baden, sondern dem Land. Jetzt soll alles überprüft werden. weiter
  • 321 Leser
SCHULKONFERENZ

Lehrer sollen Macht abgeben

Die SPD-Landtagsfraktion will die Rechte von Schülern und Eltern an den Schulen stärken. Sie sollen in der Schulkonferenz mit den Lehrkräften gleichgestellt werden, forderte der neue bildungspolitische Sprecher der Fraktion, Frank Mentrup, gestern in Stuttgart. Bislang haben in dem 13-köpfigen Gremium die Lehrer mit sechs Vertretern und dem Rektor die weiter
  • 338 Leser
ARMUT

LEITARTIKEL: Spaltprozesse

Es ist erstaunlich, wie lange sich soziale Tatbestände im Schatten öffentlicher Wahrnehmung entwickeln und verfestigen können, ehe sie zum Gegenstand einer ernst zu nehmenden gesellschaftlichen und politischen Debatte werden. Seit Jahren weisen Wissenschaftler darauf hin, dass die Schere zwischen Arm und Reich in der Bundesrepublik immer weiter auseinandergeht; weiter
  • 297 Leser

Leute im Blick

Stefanie Hertel / Stefan Mross Eine wahre Romantik-Hochzeit hat das Traumpaar der Volksmusik, Stefanie Hertel und Stefan Mross, am Sonntag in Südtirol gefeiert. Zwei Monate nach der geheimen Hochzeit in Florida wiederholten die Sängerin und der Trompeter in einer kleinen malerischen Kirche in Hafling in 1290 Metern Höhe ihr Jawort, wie die 'Bild'-Zeitung weiter
  • 351 Leser
LITERATUR / Französische Auszeichnung für US-Autor

Littell erhält Goncourt-Preis

Der amerikanische Schriftsteller Jonathan Littell (38) ist gestern mit dem prestigeträchtigen französischen Goncourt Prize ausgezeichnet worden. Er erhielt die Ehrung für seinen Roman 'Les Bienveillantes', der aus der Perspektive eines SS-Offiziers geschrieben ist. Das 900 Seiten starke Buch steht seit Wochen an der Spitze der französischen Bestsellerlisten. weiter
  • 313 Leser
OLYMPIA

London hat sich verrechnet

Den Olympischen Sommerspielen 2012 in London droht nach einem peinlichen Kalkulationsfehler eine Kosten-Explosion. Offensichtlich haben die Organisatoren bei ihren Berechnungen für das Sportstätten-Budget vergessen, die Mehrwertsteuer zu berücksichtigen. Nun sollen auf das Organisationskomitee LOCOG nicht einkalkulierte Zusatzkosten in Höhe von rund weiter
  • 348 Leser

Malerisch. Herbstlich verfärbt ...

...präsentieren sich die Weinberge im Glottertal (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald). Bei dieser malerischen Kulisse macht Nordic Walking gleich noch mehr Spaß. Die Glottertaler Weinberge gelten als die steilsten und höchstgelegenen Deutschlands. Sie liegen bis zu 500 Meter über dem Meeresspiegel. weiter
  • 372 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd, Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 30.10.-3.11.06: 100er Gruppe 40-43 EUR (41,20 EUR). Notierung 6.11.06: unverändert. Handelsabsatz: 27 396 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg Ferkel, weiter
  • 440 Leser
ZULIEFERER

Mehr Schutz vor Ideenklau

Zulieferer der Automobilindustrie sind künftig besser vor dem Diebstahl ihrer Ideen und Entwicklungen durch die Hersteller geschützt. Die im Verband der Automobilindustrie (VDA) organisierten Zulieferer und Hersteller hätten sich erstmals auf Grundsätze für den gegenseitigen Schutz des geistigen Eigentums geeinigt. Laut VDA war eine solche Regelung weiter
  • 457 Leser
VERLETZUNG

Mitleid für Elefanten

In Nordjapan hat ein am Rüssel verletzter Zoo-Elefant eine Mitleidswelle ausgelöst. Aus unbekannter Ursache hatte die 17-jährige Elefantendame 'Hanako' im Omoriyama-Zoo in Akita kürzlich ein zehn Zentimeter langes Stück ihrer Rüsselspitze verloren, wie die japanische Nachrichtenagentur Jiji Press berichtete. Ein Wärter hatte das abgerissene Stück des weiter
  • 291 Leser

Na Sowas . . .

An den Falschen ist ein Räuberduo in Nürnberg geraten. Ein 26-Jähriger wurde von zwei Männern um 50 Cent gebeten und öffnete seine Geldbörse. Die Täter erblickten darin mehrere hundert Euro und forderten das Geld. Als sie das 'Opfer' packten und festhielten, setzte es Prügel: Der junge Koreaner war ein geübter Taekwondo-Kämpfer mit schwarzem Gürtel. weiter
  • 324 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Kein Beweis für Übergriff Das Verteidigungsministerium hat bisher keine Beweise für die angebliche Scheinhinrichtung eines afghanischen Jungen durch Bundeswehrsoldaten. Die Angaben seien so vage, dass es noch keine Chance auf Aufklärung gegeben habe. Soldaten der Bundeswehr sollen 2002 in Kabul einem Kind eine geladene Pistole an den Kopf gehalten haben. weiter
  • 365 Leser
STUTTGART 21 / FDP setzt sich für Bahnhofsneubau ein

Notfalls mehr Geld vom Land

Mit Privatisierungserlösen will der stellvertretende FDP-Landesvorsitzende Michael Theurer das stockende Bahnhofsprojekt 'Stuttgart 21' auf den Weg bringen. Notfalls müsse das Land der Bundesregierung finanziell noch stärker entgegenkommen, sagte Theurer der 'Stuttgarter Zeitung'. Der Verkauf von Anteilen am Flughafen und an der Landesmesse könnte 700 weiter
  • 343 Leser
ski alpin

Ochoa an Krebs gestorben

Spanien trauert um seinen einzigen Winter-Olympiasieger. Im Alter von 56 Jahren ist Francisco Fernandez Ochoa einem langen Krebsleiden erlegen. Er hatte bei den Winterspielen 1972 im japanischen Sapporo Gold im alpinen Slalom vor den italienischen Vettern Gustav und Roland Thöni gewonnen. Zwei Jahre später gewann er in St. Moritz WM-Bronze in der gleichen weiter
  • 361 Leser
GASEXPLOSION

Opferzahl gestiegen

Sechs Wochen nach der verheerenden Explosion eines Gastanks in Lehrberg (Franken) ist ein sechstes Opfer gestorben. Der Mann (77) erlag am Wochenende seinen Verletzungen. Bei dem Unglück waren fünf Menschen getötet und 16 verletzt worden. weiter
  • 400 Leser
NICARAGUA

Ortega liegt vorn

Bei der Wahl in Nicaragua deutet sich nach 16 Jahren eine Rückkehr des ehemaligen sandinistischen Revolutionsführers Daniel Ortega (60) ins Präsidentenamt an. Nach Auszählung von 40 Prozent der Stimmen lag Ortega mit 40,1 Prozent vor seinem konservativen Rivalen Eduardo Montealegre, der auf 32,72 Prozent kam. Montealegre erwartet eine Stichwahl. weiter
  • 709 Leser
MARKETING / Heilbronn wirbt um Kunden

Park-Hilfe in der City

Bei diesem Rubbellos gibt es keine Niete: Mit einem Parkschein wollen Heilbronner Innenstadtgeschäfte dafür sorgen, dass die Kunden ihr Geld im Zentrum ausgeben. weiter
  • 294 Leser
BUNDESWEHR / Gefragte Spezialisten

Piloten und Ärzte im Dauerstress

Weltweit sind rund 9000 deutsche Soldaten in internationalen Einsätzen. Vor allem an Spezialisten mangelt es. Das führt zu Überforderung und privaten Belastungen. weiter
  • 265 Leser
TODESOPFER

Pkw prallt gegen Schulbus

Beim Frontalzusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Schulbus in Nordhessen sind ein Mensch getötet und 33 weitere verletzt worden. Laut Polizei prallte ein Autofahrer bei Homberg/Efze gestern früh gegen den voll besetzten Bus. 32 Schüler wurden leicht, der Busfahrer schwerst verletzt. Der Autofahrer (50) aus Homberg war auf dem Weg von der Nachtschicht weiter
  • 325 Leser

Pressestimmen: Der Tag der Abrechnung

DAS TODESURTEIL GEGEN DEN IRAKISCHEN EX-PRÄSIDENTEN SADDAM HUSSEIN KOMMENTIERTEN MEHRERE INTERNATIONALE ZEITUNGEN:
Nowinar (Sofia): Im Irak ist der Tag der Abrechnung gekommen. (. . .) Das Urteil Tod durch Erhängen ist aber sowohl aus humanen als auch aus praktischen Gesichtspunkten beunruhigend. (. . .) Auf eine mögliche Hinrichtung Saddams würden mit Sicherheit blutige Vergeltungen und Zusammenstöße (. . .) folgen, die zum Zerfall des Irak führen könnten (. . weiter
  • 336 Leser
Dresdner Bank

Prognose knapp verfehlt

Die vor einem neuen Stellenabbau stehende Dresdner Bank hat bereits nach neun Monaten ihre Jahresprognose fast erfüllt. Das operative Ergebnis lag mit 1,1 Mrd. EUR unter dem ausgegebenen Ziel für das Gesamtjahr von 1,2 Mrd. EUR. Nachdem der Mutterkonzern Allianz am Freitag bereits die Quartalszahlen für seine Bankensparte veröffentlicht hatte, legte weiter
  • 422 Leser

Programm

FUSSBALL ·2. Bundesliga - Dienstag, 17.30 Uhr: Karlsruher SC - 1860 München, Paderborn - Hansa Rostock, Eintr. Braunschweig - Unterhaching, RW Essen - Koblenz. - Mittwoch, 17.30: Kaiserslautern - Burghausen, 1. FC Köln - Aue, Offenbach - Duisburg, Jena - Greuther Fürth, Augsburg - SC Freiburg. ·Regionalliga - Dienstag: FC Bayern II - Ingolstadt (18), weiter
  • 256 Leser
IRAK

Protest gegen Urteil

Einen Tag nach der Verkündung des Todesurteils gegen den frühen Machthaber Saddam Hussein hat es im Irak erneut vereinzelt Demonstrationen für Saddam gegeben. Im nordirakischen Mossul protestierten Dutzende von Anhängern des Ex-Präsidenten gegen das Urteil. Der Europarat sprach sich gegen die Vollstreckung der Todesstrafe gegen Saddam aus. weiter
  • 369 Leser
KRIMINALITÄT

Prozess um Millionenbetrug

Vor dem Landgericht Stuttgart müssen sich seit gestern drei Männer wegen Millionenbetrugs und wegen Beihilfe verantworten. Ihnen wird vorgeworfen, in 32 Fällen unter Vorspiegelung falscher Tatsachen Kreditverträge vermittelt zu haben. Dabei hätten die Männer einen Schaden von 4,5 Millionen Euro verursacht. Zwischen 1999 und 2006 sollen die zwei Hauptangeklagten weiter
  • 235 Leser

Redaktionstipp

Dienstag, 20 Uhr Borussia Dortmund - Alemannia Aachen(1:1) 1. FC Nürnberg - Werder Bremen(2:1) VfB Stuttgart - Hamburger SV (3:1) Mainz 05 - VfL Wolfsburg (0:0) Mittwoch, 20 Uhr FC Bayern München - Hannover 96 (2:1) Borussia Mönchengladbach - Schalke 04 (1:1) Arminia Bielefeld - Hertha BSC Berlin(2:1) VfL Bochum - Bayer Leverkusen(1:2) Energie Cottbus weiter
  • 323 Leser
fussball-eklat

Referee angegriffen

Neue Ausschreitungen in unteren Fußball-Ligen: In der Landesliga Brandenburg rannte im Spiel zwischen dem SC Oberhavel und Stahl Brandenburg kurz vor Ende der Partie ein Mann beim Stand von 0:0 aufs Spielfeld und stieß Schiedsrichter Jörn Springer um. Er wurde bei dem Vorfall nicht verletzt, brach die Partie jedoch anschließend ab. weiter
  • 387 Leser
BAHN / Koalition debattiert über Privatisierungsmodelle

Ringen um den weiteren Einfluss des Staates

Die Koalition will sich vorerst nicht auf ein konkretes Privatisierungsmodell für die Deutsche Bahn festlegen. Regierungssprecher Ulrich Wilhelm sagte, zunächst wollten die Spitzen von Union und SPD die Modelle erörtern und das weitere Verfahren festlegen. Er betonte aber, dass eine Privatisierung noch in dieser Legislaturperiode Ziel der großen Koalition weiter
  • 365 Leser
gladbach-Trainer

Schiedsrichter als Sündenbock

Nach der fünften Bundesliga-Auswärtspleite fühlten sich Spieler, Trainer und Funktionäre von Borussia Mönchengladbach um das erste Saison-Erfolgserlebnis auf fremden Plätzen betrogen. 'Wir haben durch drei Fehlentscheidungen des Schiedsrichters verloren', schimpfte Coach Jupp Heynckes nach dem 0:1 bei Eintracht Frankfurt über Franz-Xaver Wack (Biberbach). weiter
  • 286 Leser
EU-BEITRITT / Erweiterungskommissar Olli Rehn prangert fehlende Reformschritte der Türkei an

Schlechtes Zeugnis für Ankara

Um die Annäherung der Türkei an die Europäische Union ist es schlecht bestellt. EU-Erweiterungskommissar Olli Rehn stellt Ankara ein miserables Zeugnis aus. 'Fortschrittsbericht' nennt sich der Beitrag, den der EU-Erweiterungskommissar Olli Rehn in unregelmäßigen Abständen vorlegt. Darin beurteilt er den Stand der Anpassungsschritte, die die Beitrittskandidaten weiter
  • 377 Leser
WELTKULTURERBE

Schwetzingen im Rennen

Auf dem Weg zur Weltkulturerbe-Stadt erreicht Schwetzingen im Rhein-Neckar-Kreis am kommenden Sonntag eine weitere Etappe. Bei einem Festakt im Schlosstheater werden die Unterlagen des Antrags für die prestigeträchtige Unesco-Auszeichnung vorgestellt. Dabei wird Dieter Planck vom Landesamt für Denkmalpflege in einem Vortrag den 'außergewöhnlichen universellen weiter
  • 393 Leser
VOLLEYBALL / Kaum Erholung an den freien WM-Tagen

Schwitzen statt Feiern

Nach dem Coup gegen Olympiasieger China wollen die deutschen Volleyball-Frauen bei der WM auch in der Zwischenrunde in Osaka für Furore sorgen. weiter
  • 343 Leser
PROZESS / Der 36-jährige Arbeitslose rastet während der Anklageverlesung aus und legt danach ein Geständnis ab

Schülerin als 'Sexsklavin' misshandelt

14-jähriges Opfer wird am Donnerstag vernommen - Es muss den mutmaßlichen Täter nicht sehen
Tumult und ein Geständnis. Zunächst rastete der 36-jährige Mario M. bei der öffentlichen Anklageverlesung aus. Danach gestand er seine Taten. Der Mann hat die im Januar entführte Dresdner Schülerin Stephanie wochenlang als 'Sexsklavin' missbraucht. weiter
  • 766 Leser
TOURISMUS

Skeptischer Ausblick

Die deutsche Tourismusbranche befürchtet negative Folgen wegen der anstehenden Mehrwertsteuer-Erhöhung. Das aktuelle Wachstum und das freundliche Verbraucherklima sollten nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Anhebung von 16 auf 19 Prozent Anfang 2007 'eine Konsumbremse' sei und dem Reiseland Deutschland schade, sagte der Präsident des Bundesverbands weiter
  • 477 Leser
ITALIEN / Ärger um eine Gedenkstätte für Opfer des Zweiten Weltkriegs

Soldaten-Grabsteine als Baumaterial

Grabsteine deutscher Wehrmachtsoldaten wurden in Mittelitalien als Baumaterial in einer Parkanlage benutzt: Das zog politische Verwicklungen nach sich. Grabsteine deutscher Soldaten hätten fast eine diplomatische Verstimmung zwischen Rom und Berlin ausgelöst. In einem öffentlichen Park im mittelitalienischen Ascoli Piceno hat eine deutsche Touristin weiter
  • 362 Leser
PETROTEC

Solide gestartet

Die Aktien des Borkener Börsenneulings Petrotec sind gestern im Prime Standard mit einem ersten Kurs von 17 EUR an der Börse in Frankfurt und im Xetra-Handel gestartet. Damit lagen die Titel des Biodiesel-Herstellers exakt auf dem Niveau des Ausgabepreises. Der Ausgabekurs war am unteren Ende der Zeichnungsspanne von 17 bis 22 EUR festgelegt worden. weiter
  • 455 Leser
EISKUNSTLAUF

Steuer darf ran

Der Stasi-belastete Trainer Ingo Steuer darf das Eislauf-Paar Aljona Sawtschenko und Robin Szolkowy beim bevorstehenden Grand-Prix-Wettbewerb in China betreuen. Das Landgericht München erließ eine einstweilige Verfügung, wonach die Deutsche Eislauf-Union (DEU) Steuer als offizielles Teammitglied beim Cup of China akkreditieren muss. weiter
  • 353 Leser
STROMAUSFALL / Kritik an Versorgungsunternehmen

Streit um Sicherheit der Netze

Weiter Suche nach Ursache - Windenergiebetreiber wehren sich gegen Vorwürfe
Der Stromausfall vom Wochenende hat ein politisches Nachspiel. Unter anderem werden Investitionen in die Stromnetze und eine europäische Netzbehörde gefordert. weiter
  • 342 Leser
FLUGLÄRM / Köhler und Leuenberger einig

Streit vernünftig lösen

Der deutsche und der Schweizer Bundespräsident sind sich einig: Beide hoffen, dass die Regierungen im Fluglärm-Streit eine vernünftige Lösung finden werden. weiter
  • 344 Leser

Telefonaktion: Kfz: Tipps zur Versicherung

In der Kfz-Versicherung werden in den nächsten Tagen die Karten neu gemischt. Soll man den alten Vertrag zum 30. November kündigen und einen neuen Anbieter suchen? Doch wie kann man den Überblick behalten angesichts der Vielfalt der Rabatte und Vetragsergänzungen. Längst nicht jeder angebotene Rabatt ist für jeden geeignet. Was sind die gefährlichsten weiter
  • 450 Leser

Telegramme

Fussball: Der Mainzer Marco Rose ist wegen unsportlichen Verhaltens für zwei Spiele gesperrt worden. Er hatte in der Bundesliga-Partie in Leverkusen Rot gesehen. Der Bielefelder Petr Gabriel muss aus dem gleichen Grund einmal pausieren. Er musste in Dortmund wegen einer Notbremse vom Feld. Fussball: Bundesligist Hamburger SV muss mehrere Monate auf weiter
  • 288 Leser

THEMA DES TAGES: Der Kongo nach der Wahl

Nach der Präsidentenwahl herrscht im Kongo gespannte Erwartung. Willi Böhmer war vor Ort und berichtet von den Bundeswehrtruppen, die in der Hauptstadt Kinshasa für Sicherheit sorgen. Doch die Menschen in diesem armen Land wissen nicht, ob sie dem Frieden trauen können. weiter
  • 382 Leser
JAZZ

Tieftönerin ohne Lust und Kick

Was hatte man sich nicht alles vom finalen Konzert des 15. Aalener Jazzfests versprochen. Den krönenen Abschluss, Wiedergutmachung oder einfach einen heißen Abend im Café Magazine mit einer der wichtigsten Tieftönerinnen der Musikszene: MeShell Ndegéocello, bekannt für sperrigen und urbanen Funk sowie kämpferische und nach bewusstem Leben lechzende weiter
  • 338 Leser
real madrid

Trainer-Lob trotz Heimpleite

Es war die erste Heimpleite unter seiner Regie, doch von Kritik an seinem Star-Ensemble war Fabio Capello weit entfernt. Nach dem 1:2 von Real Madrid gegen Celta Vigo lobte der italienische Coach sein Team gar in den höchsten Tönen. 'Wir haben eine Riesenpartie gemacht. Zum ersten Mal in dieser Saison hat mir das Spiel meiner Mannschaft gefallen.' Dabei weiter
  • 339 Leser
KLIMASCHUTZ

UN-Bericht im nächsten Jahr

Auf der Weltklimakonferenz im kenianischen Nairobi werden den rund 6000 Delegierten in den kommenden beiden Wochen die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse zum Klimawandel präsentiert. Diese sollen im kommenden Jahr in einem UN-Bericht veröffentlicht werden. Zuletzt bekannt gewordene Forschungsergebnisse aus Großbritannien geben weltweit Anlass weiter
  • 293 Leser
POLIZEI / Sohn litt angeblich unter Geldmangel

Vaters Leiche in Mülltonne gelegt

Angeblich aus Geldmangel hat ein 45-Jähriger aus dem Kreis Viersen (Nordrhein-Westfalen) die Leiche seines Vaters sechs Monate lang in einer Mülltonne gelagert. Gestern brachte er die sterblichen Überreste in dem Abfallbehälter zu einer Polizeiwache. Den überraschten Beamten erklärte er, dass sein Vater bereits im Mai im Alter von 84 Jahren verstorben weiter
  • 368 Leser
CHINA

Viele Tote bei Grubenunglück

Bei einer Gasexplosion in einer Kohlegrube in Nordchina sind vermutlich 47 Bergarbeiter umgekommen. Bis gestern wurden 17 Tote geborgen, 30 Kumpel waren noch verschüttet. Ein leitender Mitarbeiter der Jiaojiazhai Kohlegrube bei Xinzhou sagte, dass es kaum noch Hoffnung gebe, jemanden lebend zu retten. 'Die verschütteten Arbeiter dürften nicht genug weiter
  • 330 Leser
HOCKEY / Behrmann neuer Damen-Bundestrainer

Weise Chef auf dem Flaggschiff

Nachfolger von Herren-Coach Peters
Markus Weise soll die deutschen Weltmeister in der Hockey-Elite etablieren. Der bisherige Damen-Bundestrainer wurde wie erwartet zum Herren-Chefcoach ernannt. weiter
  • 340 Leser
BÜRGERENTSCHEID / Gegner befürchten zusätzliche Umweltbelastung

Wertheimer stimmen über Gas-Kraftwerk ab

Über den Bau eines rund 250 Millionen Euro teuren Gas-Kraftwerks können die Bürger in Wertheim (Main-Tauber-Kreis) am Sonntag abstimmen. Oberbürgermeister Stefan Mikulicz (CDU) warb im Vorfeld des Bürgerentscheids um Zustimmung für das Projekt: 'Wir sind auf Einnahmen angewiesen, wenn wir auch künftig noch Investitionen vornehmen wollen.' Es handele weiter
  • 343 Leser
ARBEITSMARKT / Arbeitsagenturen registrieren Anstieg bei offenen Stellen

Wieder Jobs am Bau

Kammern: Mehr Arbeitsplätze für Geringqualifizierte möglich
Der kräftige Aufschwung in Deutschland sorgt zunehmend auch für Bewegung bei den offenen Stellen. Die Bundesagentur für Arbeit berichtet von einem kräftigen Anstieg auf rund 825 000. Dabei erweist sich auch die Baubranche als Jobmotor. weiter
  • 514 Leser
AUFTRÄGE

Überraschend kräftiges Minus

Die deutsche Industrie hat im September einen überraschend deutlichen Auftragsrückgang verzeichnet. Der Auftragseingang sei preis- und saisonbereinigt zum Vormonat um 2,5 Prozent gesunken, teilte das Bundeswirtschaftsministerium in Berlin mit. Im Vormonat waren die Auftragseingänge noch um 3,7 Prozent gestiegen. Die Aufträge aus dem Inland stiegen um weiter
  • 460 Leser
SERVICE / Hersteller ändern wegen des problematischen Naturstoffs Cumarin die Rezeptur

Zimtsterne schmecken vom nächsten Jahr an anders

Zimtsterne sind ein wenig in Verruf geraten. Und das, weil der problematische Naturstoff Cumarin in der Rezeptur zu finden ist. Die Hersteller haben reagiert. Im kommenden Jahr werden Zimtsterne daher anders schmecken - wegen der geänderten Rezeptur anders. weiter
  • 408 Leser
VULKAN

Ätna brodelt weiter

Am Ätna auf Sizilien haben sich zwei neue Lavaquellen gebildet. Rotglühende Gesteinsmassen wälzten sich in rund 3000 Metern Höhe fächerartig in die Tiefe. Es bestehe jedoch keine Gefahr für die Bevölkerung rund um das Bergmassiv, erklärten Vulkanologen. weiter
  • 338 Leser

Leserbeiträge (1)

Hundetoiletten gefordert

"An der Kampagne der Stadtverwaltung und HGV für eine saubere Stadt sollten sich die Bürger beteiligen und durch Vorbildfunktion die Müllsünder zum Nachdenken bringen. Die Stadt Schwäbisch Gmünd sollte auch für Personen und Familien, die mit ihrem Hund das Stadtbild beleben wollen, Voraussetzungen schaffen, den Hundekot zu entsorgen. Die Aufstellung weiter
  • 425 Leser