Artikel-Übersicht vom Samstag, 18. November 2006

anzeigen

Regional (150)

Walter Schultheiß und Trudel Wulle gastieren am Sonntag, 26. November um 16 Uhr im Stadtgarten mit einer szenischen Lesung "Was d'Leut so rausschwätzet". Karten für diesen Nachmittag gibt es beim i-Punkt, (07171)6034250. Studientag Die Hochschule für Gestaltung veranstaltet am Mittwoch, 22. November ab 10 Uhr den Studientag. Er richtet sich an künftige weiter
Der unabhängige Verein für Betroffene der Hartz-Gesetze (uVfB), macht am Samstag, 18. November einen Flohmarkt. Dieser ist am Johannisplatz und geht von 7.30 bis 14 Uhr. Der Erlös dient der Vereinsarbeit. VdK-Sprechstunde Der Vdk Kreisverband bietet eine Sprechstunde mit Ernst Weiss. Die läuft am Dienstag, 21. November von 15 bis 17 Uhr in der Vdk Kreisgeschäftsstelle, weiter
"Verleih uns Frieden" ist der Titel des morgigen geistlichen Chorkonzerts um 18 Uhr in der katholischen Kirche St. Maria auf dem Rehnenhof. Unter der Leitung von Bernd Büttner und Wilfried Leutner wird der gemischte Chor des Gesangvereins Schwäbisch Gmünd-Rehnenhof und sein junger Chor "voice-net" sowohl Klassik als auch Gospels singen. Der Eintritt weiter
Zum Volkstrauertag ist am morgigen Sonntag eine gemeinsame ökumenische Feierstunde für Heubach und Lautern in der katholischen Pfarrkirche St. Bernhard. Die Feierstunde beginnt um 11.15 Uhr und wird von Liederkranz und Werkkapelle umrahmt. Kranzniederlegung ist um 10.45 Uhr (Lautern: 9.30 Uhr). SAV-Hütte geöffnet Die Hütte der Heubacher Ortsgruppe des weiter
"Der Wein erfreue des Menschen Herz" - in diesem Vortrag trägt Pfarrer Stephan Schwarz Gedanken rund um den Wein in der Bibel vor. Termin ist am Dienstag, 21. November, ab 19.30 im evangelischen Pfarrhaus in Ruppertshofen. Wickel und Auflagen Am Mittwoch, 22. November, um 19.30 Uhr ist in der Sozialstation Schwäbischer Wald in Mutlangen ein Informationsabend weiter
Lange hatte der Gemeinderat und die Bürgerinitiative mit dem Stuttgarter Rechtsanwalt Dr. Dieter Weiblen diskutiert (wir berichteten). Dabei appellierte Karl Kurz, "die Emotionen rauszunehmen". Er räumte ein, man habe versäumt, Transparenz herzustellen. Daraus habe man gelernt. Auch Bürgermeister Günter Ensle sieht die "große Befürchtung", dass ein weiter
Auf Nachfrage von Monika Bernreiter teilte Bürgermeister Werner Kowarsch mit, dass die neu geplanten Sendeanlagen verschiedener Mobilfunkbetreiber bereits teilweise installiert wurden. Ein Anbieter hätte seine Anlage auf den bestehenden Sendemast am Fuße des Gromberg montiert. Ein weiterer Betreiber sei auf den bestehenden Mast bei Röttingen ausgewichen. weiter
  • 5
  • 113 Leser
In der TSV-Turnhalle in Wasseralfingen werden ab morgen, Sonntag, Geräte - wie im Fitness-Studio - zum Trainieren aufgebaut. Das Sportangebot kann zwischen 9.30 und 12.30 Uhr besucht werden. Das Ganze wird von Albert Förstner betreut. Ski- und Informationsbörse am Sonntag in der Glück-Auf-Halle in Hofen. Annahme der Artikel von 10 bis 11.30 Uhr; Verkauf weiter
  • 201 Leser
Der KTZV Z 404 Lauchheim veranstaltet am heutigen Samstag, 18. November, und am morgigen Sonntag, 19. November, seine Lokalschau in der Alamannen-Halle in Lauchheim. Über 240 Kaninchen, Hühner und Tauben präsentieren sich am Samstag von 13 bis 18.30 Uhr und am Sonntag von 10 bis 17.30 Uhr. Für kleine Besucher ist ein Streichelzoo am Eingang aufgebaut. weiter
Der Ortschaftsrat Untergröningen trifft sich am Montag, 20. November, um 15.30 Uhr in Wegstetten (Limpurger Straße) zur Sitzung im Rahmen des Technischen Ausschusses. Auf der Tagesordnung: Die Ortsdurchfahrt Wegstetten. Gitarrenkonzert Facettenreiche Instrumentalmusik bietet das Gitarrenduo "Stick in Mind" um Ricky Jenkner und Jörg Oberascher am Samstag, weiter
Die Gedenkfeier für Flochberg und Schloßberg findet unter Mitwirkung der Stadtkapelle am morgigen Volkstrauertag um 10 Uhr vor dem Gottesdienst am Ehrenmal in Flochberg statt. Die örtlichen Vereine treffen sich mit Fahnenabordnungen am Ehrenmal. FBG Härtsfeld Zusammen mit der Forst-Außenstelle Bopfingen veranstaltet die FBG Härtsfeld am kommenden Montag, weiter
  • 149 Leser
Am heutigen Samstag findet die Skibörse des Skiclubs Heubach-Bartholomä in der Stadthalle Heubach statt. Die Veranstaltung beginnt mit der Warenannahme von 8.30 bis 10.30 Uhr. Der Verkauf findet von 11 bis 14 Uhr statt. Angenommen wird alles, was man zum Skifahren braucht, sollte aber in einem sauberen, guten Zustand sein und dem Stand der Technik entsprechen. weiter
Wegen der heutigen Kundgebung "Bunt statt Braun" ist der Ellwanger Marktplatz heute von 13 bis 17.30 Uhr für Autos gesperrt. Auf dem Landgerichtsparkplatz sowie auf den Parkplätzen beim Markplatz besteht für diesen Zeitraum Halteverbot. Wintersportbasar Der Ski-Club Virngrund Eigenzell veranstaltet einen Ski-, Snowboard- und Inlinerbasar am Sonntag, weiter
  • 169 Leser
Der Musikverein Königsbronn unter Leitung von Alfred Sutter veranstaltet in der Marienkirche Königsbronn, am Sonntag, 19. November, um 19 Uhr ein Konzert mit Werken von J. S. Bach (Wachet Auf! ruft uns die Stimme), G. F. Händel (Un poco Larghetto), W. A. Mozart (Eine kleine Nachtmusik), C. Gounod, F.Erickson und Ted Huggens. Gemeinderat Am Montag, 20. weiter
  • 117 Leser
91-jährige Vermisste bei Suchaktion aufgefunden: Am Donnerstag gegen 20 Uhr wurde der Polizei mitgeteilt, dass in Jagstzell seit 16 Uhr eine über 90-jährige Frau vermisst wird. Da eine erhebliche Gefahr für Leib und Leben der Frau bestand, wurde eine größere Suchaktion unter Beteiligung des Polizeihubschraubers, der Rettungshundestaffeln der Malteser weiter
  • 164 Leser
Farben des Herbstes: das tiefe Blau der Schlehen und das leuchtende Orangerot der Pfaffenhütchen. Während die Schlehen durch den ersten Frost Süße gewonnen haben und die Feinschmecker locken, sind die Pfaffenhütchen giftig. Aber es gibt ja auch den sogenannten Augenschmaus... weiter
  • 249 Leser
Während der nackte Stahl den Innenraum dieser Halle auf dem Gelände des Baustahlgewebes durchzieht, zaubert der Herbst auf die linke Hälfte der Fassade dieses bunte Muster an Blättern. Doch wenn der Winter bald Einzug hält, wird die einfarbige Außenwand wie rechts im Bild auch hier zum Vorschein kommen. Doch noch sollen die Temperaturen erstmal mild weiter
  • 171 Leser

"Adler" wieder in der Spitzengruppe

Neben dem Guide Michelin ist der Gault Millau der wohl renommierteste Restaurantführer. In der Ausgabe 2007 ist der Rosenberger "Adler" erneut in der Spitzengruppe zu finden; von 20 möglichen Punkten hat Chef Josef Bauer 18 errungen und gehört damit zu den Allerbesten; mehr Punkte konnte nur Starkoch Harald Wohlfahrt aus Baiersbronn einheimsen. new weiter
  • 125 Leser

"Altershalber": Ende von Langer & Heidelberg

Eine 60-jährige erfolgreiche Aalener Firmengeschichte geht zu Ende: Die Firma Langer & Heidelberg im Industriegebiet (Carl-Zeiss-Straße 33) schließt. Aus persönlichen Gründen, wie Inhaber Rolf Heidelberg erklärt: "Altershalber." Der Werkzeug- und Maschinenhandel von Rolf Heidelberg stand für Maschinen, Werkzeuge und Industriebedarf für Handwerker, weiter
JUBILAREHRUNG / Aalens Präzisionswerkzeughersteller Mapal weiter im In- und Ausland auf Wachstumskurs - OB Martin Gerlach:

"Besondere Atmosphäre Basis des Erfolgs"

Die Mapal-Gruppe ist weiterhin auf Wachstumskurs. Der Präzisionswerkzeughersteller wird auch im Jahr 2006 seinem Ruf als Aalener Vorzeigeunternehmen wieder gerecht: Weltweit wuchs die Mitarbeiterzahl um 75 auf 2771,am Stammsitz in Aalen um 20 auf 1165. Bei der Jubilarfeier gestern Abend legte Firmenchef Dr. Dieter Kress ein deutliches Bekenntnis zum weiter
  • 382 Leser

"Das Dorf würd' ich sofort nehmen"

Wie geht es weiter mit Hermann Nagler aus Wilflingen und seiner Traumfrau? Im Rahmen der RTL-Serie "Bauer sucht Frau" beginnt morgen ab 19.05 bei RTL die Romanze für den Hausmeister im Abtsgmünder Rathaus und Landwirt. Die Zuschauer können mit der Vorfreude Hermann Naglers vor der Ankunft von Zsuzsanna mitfiebern und feiern mit beiden ein Fest bei Freunden. weiter
  • 177 Leser
BUNDESPOLITIK / Gmünder Abgeordnete bewerten das erste Jahr der Großen Koalition positiv

"Deutschland kommt in Fahrt"

So viel christ- und sozialdemokratische Einigkeit war selten: "Deutschland kommt in Fahrt", sagt Norbert Barthle. "Allen Unkenrufen zum Trotz: Wir haben ordentliche Arbeit geleistet", sagt Christian Lange. Beide Bundestagsabgeordnete bewerten damit das erste Jahr der Großen Koalition positiv. weiter

"Gmünder Talente" im Prediger

"Gmünder Talente" heißt eine neue Konzertplattform des Kulturbüros der Stadt Schwäbisch Gmünd. Zur Premiere musizieren am Freitag, 24. November, um 20 Uhr die bereits vielfach mit Preisen bedachten Geschwister Mona Rössler (Klavier) und Simon Rössler (Schlagzeug und Marimbaphon) im Kulturzentrum Prediger. Das ausgesuchte Programm bietet mit Solo- und weiter

"Kleine Schweiz" - das Fasnetmotiv für 2007

So sieht es aus, das neue Fsnetabzeichen 2007. Raimund Vogt, der stellvertretende Vorsitzende der Gmendr AG Fasnet, hält das Schmuckstück in die Kamera. Für dieses Jahr haben die Gmünder Fasnetmacher sich als Motiv für das ehrwürdige Gmünder Gasthaus "Kleine Schweiz" entschieden. Das Fasnetabzeichen wird natürlich wieder nicht nur Souvenier sondern weiter

"Licht und Lieder" am Volkstrauertag

Eine ganz besondere Gedenkfeier bietet die Gemeinde wieder am morgigen Volkstrauertag an. Die Veranstaltung wird vom Jungen Chor "Good Voices" des Liederkranzes, vom Musikverein Mögglingen, der Grund- und Hauptschule Mögglingen sowie der Jugendfeuerwehr gestaltet. Videoeinblendungen zeigen schreckliche Ereignisse und Schicksale, die es zu verhindern weiter

"Pusteblume" lädt heute zum Flohmarkt

Der Freundes- und Förderkreis des Gemeindekindergartens "Pusteblume" veranstaltet heute von 11 bis 16 Uhr im Lindengarten in Pfahlbronn einen Hallenflohmarkt. Für Kinder gibt es einen Bastel- und Maltisch, zwischen 12 und 14 Uhr können sie sich schminken lassen. weiter
  • 232 Leser

"Pygmalion"

Am Landestheater Dinkelsbühl hatte jetzt Bernard Shaws bekannteste Komödie "Pygmalion" Premiere. Wie werden über die Aufführung noch berichten. Das von Inga Helfrich flott und kontrastreich inszenierte Stück geht heute, Samstag, 20 Uhr, im Schrannen-Festsaal nochmals über die Bühne. Karten unter (09851)90240. weiter
  • 190 Leser
JUBILÄUM / Dorfmerkinger Ortschaftsrat lehnt Benefizkonzert ab

"Sehr enttäuscht"

Seit zehn Jahren legt "DJ Martinez", alias Martin Schill im ganzen Land und darüber hinaus Platten auf. Dieses "kleine Jubiläum" wollte er mit einer "Motto-Party" in der Dorfmerkinger Gemeindehalle feiern. Und den Erlös vollständig dem Stuttgarter Förderkreis für krebskranke Kinder spenden. Der Ortschaftsrat hat diese Veranstaltung nicht genehmigt und weiter
STERBEHILFE / Die Erlaubtheit des Giftbechers bleibt spannende Frage unseres Glaubens

"Sterben ist mir Gewinn"

Der Freitod angesichts einer aussichtslosen Krankheit schafft Umstände, die den gutmeinenden Sterbe-Assistenten und dem Opfer, dem Kandidaten und Helden, zu schaffen machen. Das Theater der Stadt Aalen hat das Thema, passend zum November, aufgegriffen. "Frau Hegnauer kommt" der Todesengel, die Engelmacherin. weiter
  • 141 Leser

18 Stunden ohne Pause

Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle wurde am Donnerstag in ein 52-jähriger Lkw-Fahrer kontrolliert. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass er mit seinem Lkw schon 18 Stunden pausenlos unterwegs war und dabei über 800 km zurückgelegt hatte, weshalb ihm von der Polizeistreife eine Zwangspause von mindestens acht Stunden auferlegt wurde. weiter
  • 2445 Leser

19-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Ein aufmerksamer Autofahrer war Retter für einen 19-Jährigen, der gestern gegen 7 Uhr mit seinem Wagen zwischen Iggingen und Hussenhofen von der Straße abkam. Der Autofahrer bemerkte, wie ein nachfolgender Wagen plötzlich im Rückspiegel verschwand. Er verständigte die Polizei und begab sich zurück zur vermeintlichen Unfallstelle. In der Dunkelheit war weiter
EHRUNG / Bei Mapal

48 Jubilare

Im Kasino von Mapal fand gestern Abend die traditionelle Ehrung der langjährigen Mitarbeiter des Präzisionswerkzeugeherstellers statt. weiter
  • 995 Leser
MESSEGELÄNDE KILLESBERG

50 Millionen Euro für Wohnungsbau

Die Pläne von Stuttgarts Oberbürgermeister Wolfgang Schuster für die Zukunft des Killesbergs (wir berichteten) werden konkret. Ein Wohnungsbauprojekt dort wurde nun im Rathaus vorgestellt. weiter

500 kamen zum Sankt-Martins-Fest

Bei gutem Wetter feierte die Katholische Kirchengemeinde St. Maria, Wetzgau/Rehnenhof das Fest des Heiligen St. Martin. Unter Beteiligung von Kindergarten und Friedensschule fanden sich über 500 Besucher auf dem Kirchplatz ein, um mit den Kindern zusammen die Mantelteilung zu erleben. Der Elternbeirat vom Kindergarten St. Koloman hat zu diesem Anlass weiter
FRAGE DER WOCHE


Volkstrauertag - noch im Bewusstsein? Am morgigen Volkstrauertag gedenken wir der Opfer der Kriege und der Gewaltherrschaft. Es ist ein Tag des Innehaltens, der Einkehr, so der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge. Wir haben Passanten in der Aalener Fußgängerzone gefragt, welche Bedeutung dieser Tag für sie hat. Ist der Volkstrauertag noch in Ihrem weiter
FRAGE DER WOCHE


Thema: Klimawandel

Eisschlecken im Winter? Kein Problem in diesem November in Gmünd. Die Jahreszeiten sind als solche immer weniger zu erkennen. Die GT wollte von Passanten wissen, was diese von der Diskussion um einen Klimawandel halten? Ist der Mensch schuld am Klimawandel? Was tun Sie dagegen? Von Jessica Guaia weiter

Alfred Ullmann

Alfred Ullmann feierte in Itzelberg seinen 80. Geburtstag. Alfred Ullmann wurde in Rosenberg an der Moldau geboren. Nach dem Besuch der Volksschule begann er im elterlichen Betrieb eine Lehre zum Maler. Bereits nach einem Jahr musste er jedoch zum Arbeitsdienst einrücken und kam so nach Österreich. Dort blieb er zunächst auch nach dem Krieg. So oft weiter
  • 162 Leser

ANGEMERKT

Für den Hader um die Stadtwerkespitze zeichnet sich eine Lösung ab. Noch beharrt der Oberbürgermeister in seiner Schutzmann-Mentalität auf der Position, wer in seinem Arbeitsverhältnis Unrecht getan habe, müsse aus dem Amt entfernt werden und basta. Deshalb fordert Gerlach die Kündigung von Gerhard Kohn. Ohne Wenn und Abfindung. Dazu möchte er einen weiter
  • 134 Leser
PARTNERSCHAFT / Internationaler Rad-Marathon in Italien

Auch für Gourmets

Vier Tage dreht sich in Cervia, der Partnerstadt des Ostalbkreises in der Provinz Ravenna in Italien, alles ums Fahrrad. Dort sind vom 29. März bis zum 1. April verschiedende Radwettkämpfe - Auch für Gourmets. weiter
  • 198 Leser

AUF EIN WORT

Europa, der Moloch der Geld verschlingt, Bürokratie produziert, kritische Richtlinien formuliert, Landwirte in den Ruin treibt . . Das Image der EU ist schlecht - auch wenn sicher nicht alle Vorurteile treffen. Und es gibt viel zu tun, will man Europa besser, bürgerfreundlicher machen. Das ist eine Herkulesaufgabe, die langen Atem braucht, politischen weiter
  • 210 Leser

Aufbruchserie Böbingen

Im Bereich Bietwang, Germanenweg, Räter- und Landhausweg brachen unbekannte Täter in der Nacht zum Freitag vier dort zum Parken abgestellten Autos auf und entwendeten daraus ein Laptop, zwei Handys, zwei Stangen Zigaretten, ein Autoradio mit CD-Teil der Marke Alpine, ein kombiniertes Autoradio-Navigationsgerät, eine Digitalkamera, ein Weitwinkelobjektiv weiter

Auftritte der "Lorcher Schenkelbatscher"

Das diesjährige Theaterstück der "Lorcher Schenkelbatscher" ist ein Lustspiel mit dem Titel " . . . und oben wohnen Engel" von Jens Exler und Silke Keim. Aufführungen sind vom 1. bis 16. Dezember jeweils freitags und samstags ab 20 Uhr in der Lorcher Stadthalle. Karten gibt's für 10 Euro bei Foto-Dieterle in Lorch. weiter
  • 493 Leser
AUSSTELLUNG / Kunst von behinderten und nicht behinderten Menschen in der Stiftung Haus Lindenhof

Ausdruck und Farbe im freien Spiel

Im Jahr 2004 feierte die Christophorus-Werkstatt der Stiftung Haus Lindenhof ihr 30-jähriges Bestehen. Grund für ein außergewöhnliches Projekt, das der Kunst gewidmet wurde: "Ich und du....und andere farbige Sachen", so das Thema. weiter
STADT OBERKOCHEN / Das Bauprojekt "Gartenstraße" ist mit einem Investitionsvolumen von 600 000 Euro nahezu fertiggestellt

Bald soll wieder der Verkehr rollen

Ein Dauerbrenner, der in den vergangenen Jahren immer wieder hinausgeschoben wurde, weil die finanziellen Mittel fehlten, neigt sich dem Ende entgegen. Die Gartenstraße soll Ende November für den Verkehr freigegeben werden. weiter
  • 143 Leser

Begegnungsnachmittag des Bauernwerks

Ein Begegnungstag des Evangelischen Bauernwerkes Gmünd ist am Sonntag 26. November, von 13.30 bis 16.15 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Eschach. Das Thema lautet "Mit Sonne und Wind Frieden schaffen - wie tragen alternative Energien zum Weltfrieden bei?" Geboten wird ein Vortrag von und das Gespräch mit Wolfgang Schlupp-Hauck, Projektleiter der weiter
BUSS- UND / BETTAG

Besinnung und Neuorientierung

Der Buß- und Bettag ist mittlerweile ein fast vergessener Bestandteil im kirchlichen Festkalender der Protestanten. Er fällt regelmäßig auf den Mittwoch vor dem letzten Sonntag des Kirchenjahrs, geht auf Notzeiten zurück und ist heute ein Tag der Besinnung und Neuorientierung. weiter

Betzold Versand: Erfolgreicher Messeauftritt

Der Ellwanger Betzold Versand, Deutschlands führendes Versandhaus für Lehrmittel und Schulausstattung, stellte sehr erfolgreich auf der internationalen Lehrmittelmesse "Worlddidac" in Basel aus. Auf 150 Quadratmeter präsentierte das Unternehmen den über 17 000 Besuchern aktuelle Neuheiten des Lehrmittelmarktes. Besonderen Anklang fand die Messeneuheit, weiter

Bildersuchfahrt in Untergröningen

Der MSC-Untergröningen veranstaltet am morgigen Sonntag den eine Bildersuchfahrt. Start ist an der Turnhalle UntergröningenTeilnehmen kann jeder, der ein Auto hat und wer Lust hat auf Raten, Suchen, Autofahren und Spiele zu absolvieren Mitzubringen ist ein Auto, gute Laune und Spürsinn. Gestartet wird an der Turnhalle in Untergröningen um 10.30 Uhr, weiter
TRIUMPH INTERNATIONAL / Jubilarfeier in Heubach

Braun: Langjährige Loyalität würdigen

Anlässlich der Jubilarfeier von Triumph International gratulierte der geschäftsführende Gesellschafter Dieter Braun Mitarbeitern zum 50-, 40- oder 25-jährigen Jubiläum. Separat wurden 47 Mitarbeiter geehrt, die auf eine 10-jährige Betriebszugehörigkeit zurückblicken dürfen. weiter

Brauner Kopf aus Crailsheim

Veranstalter der Neonazi-Demo am 25. November in Ellwangen sind die sogenannten "Jungen Nationaldemokraten". Deren Landeschef Alexander Neidlein stammt aus Crailsheim und wird demnächst wohl von dem 21-jährigen Lars Gold aus Stimpfach, sozusagen in der Ellwanger Nachbarschaft, abgelöst, der seine Gruppe "im revolutionären Kampf gegen dieses System" weiter
  • 103 Leser
GEGEN RECHTSEXTREME / Heute Nachmittag findet auf dem Marktplatz eine sozusagen gesamtellwangerische Kundgebung statt

Buntes Fest für das Miteinander

Ellwangen steht auf gegen die Rechtsextremen: Eine große Vielzahl von Gruppen und Organisationen, von den Comboni-Missionaren bis zu den Jusos, haben sich der von der Jungen Union initiierten Kundgebung heute Nachmittag angeschlossen - einig gegen Braun. weiter
  • 107 Leser
LIEDERKRANZ BOPFINGEN / Jubiläumsjahr endet mit einer faustdicken Überraschung

Chorleiter Hubert Haf sagt servus

Der "Domino-Effekt" hat nun auch den Liederkranz Bopfingen, ausgerechnet kurz vor Ende des Jubiläumsjahres zum 180 jährigen Bestehen, erreicht: Auch in Bopfingen legt Chorleiter Hubert Haf zum Jahresende seine Chorleitertätigkeit nieder, so dass Stammchor, "Fortissimo" und "Young Ipf Singers" sich nach einer neuen Chorleiterin oder einem Chorleiter weiter
  • 280 Leser
BUCH / Früherer PH-Biologie-Professor Dr. Helmut Schneider veröffentlicht "Menschen in Gmünd"

Der Gmünder als solcher

Die Verhaltensforschung, eine moderne biologische Wissenschaft, beschäftigt sich meist mit Menschen fremder Erdteile und Kulturen. Der frühere PH-Professor für Biologie, Dr. Helmut Schneider, regt im Buch "Menschen in Gmünd" an, Verhaltensbeobachtungen an Menschen in unserer eigenen Umwelt, in Gmünd, durchzuführen. weiter
  • 135 Leser
FAMILIE DOUTY / Erneuter Abschiebeversuch wird in Stuttgart abgebrochen - Elena, Linda und Oskar zurück in Aalen

Der Pilot nahm die Familie nicht mit

Freitagmorgen: In Nürnberg verhandeln die deutschen Innenminister über die Ausgestaltung des Bleiberechtes für lange in Deutschland "geduldete" Ausländer, in Aalen versucht das Regierungspräsidium erneut, die Familie Douty in den Togo abzuschieben. weiter
FAMILIE DOUTY / Erneuter Abschiebeversuch wird in Stuttgart abgebrochen - Elena, Linda und Oskar zurück in Aalen

Der Pilot nahm die Familie nicht mit

Freitagmorgen: In Nürnberg verhandeln die deutschen Innenminister über die Ausgestaltung des Bleiberechtes für lange in Deutschland "geduldete" Ausländer, in Aalen versucht das Regierungspräsidium erneut, die Familie Douty in den Togo abzuschieben. weiter
  • 164 Leser

Diavortrag über Sizilien im Bürgerhaus

"Sizilien - Schatzkammer der Kulturen." Die Ortsgruppe Lorch des Schwäbischen Albvereins lädt am Montag, 20. November, ab 19.30 Uhr ins Bürgerhauses Lorch zum Diavortrag mit diesem Titel. Heike Felkel aus Fellbach zeigt Fotos von architektonischen Sehenswürdigkeiten und der Landschaft dieser Insel. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 260 Leser

Didier Douty

Der Vater von Linda und Oskar Douty, Didier Douty, lebte seit 1996 in Deutschland. Seine Frau zog erst später nach. Die Familie galt als "gut integriert". Bei der nächtlichen Abschiebung im Dezember 2004 waren auch die beiden Kinder in Gewahrsam genommen und mit dem Vater zum Stuttgarter Flughafen gebracht worden. Die Mutter war in der Nacht des Polizeizugriffs weiter
  • 117 Leser

Didier Douty

Der Vater von Linda und Oskar Douty, Didier Douty, lebte seit 1996 in Deutschland. Seine Frau zog erst später nach. Die Familie galt als "gut integriert". Bei der nächtlichen Abschiebung im Dezember 2004 waren zunächst auch die beiden Kinder in Gewahrsam genommen und mit dem Vater zum Stuttgarter Flughafen gebracht worden. Die Mutter war in der Nacht weiter
  • 136 Leser
GEMEINDERAT ABTSGMÜND / Haushaltsplanvorberatungen

Die Einnahmen sprudeln

Dank der guten Konjunktur sprudeln auch in Abtsgmünd die Einnahmequellen. Dies soll auch den Bürgern zugute kommen: Die Grundsteuer soll im nächsten Jahr gesenkt werden. Das beschloss der Verwaltungsausschuss bei den Vorberatungen zum Haushaltsentwurf 2007. weiter
  • 120 Leser

Dr. Klaus Riede

Ostalb-Sozialdezernent Josef Rettenmaier und Caritas-Regionalleiter Harald Faber ehrten bei einer Sitzung des Arbeitskreis Substitution der Gmünder Ärzteschaft Dr. Klaus Riede, der nach fast 20 Jahren die Leitung des AK in die Hände von Dr. Axel Menden übergab. Beide würdigten das Engagement von Dr. Riede, welcher in den vergangenen zwei Jahrzehnten weiter
  • 101 Leser

Drogen und Alkohol

Alkohol und Drogen waren schuld an einem Unfall in der Moltkestraße. Ein 27-Jähriger wollte in die Buchstraße abzubiegen. Dabei kam er ins Schleudern und prallte gegen drei Autos, wobei ein Sachschaden von rund 19 000 Euro entstand. Der Führerschein wurde einbehalten. weiter
  • 388 Leser

Ein Feuerwerk der Blasmusik

Das Konzert ist schon Tradition: Das Feuerwerk der Blasmusik. Und auch in diesem Jahr laden "Die flotten Härtsfelder" aus Aalen-Ebnat und die Kesseltaler Musikanten aus Amerdingen Musikfreunde aus Nah und Fern am heutigen Samstag, 19.30 Uhr in die Festhalle nach Amerdingen ein. Die beiden Musikkapellen wollen die Gäste mit guter Blasmusik unterhalten weiter
  • 116 Leser
BREULINGSCHULE

Ein gesunder Apfeltag

Bewaffnet mit Schneidebrett und Küchenmessern, Gläsern für das Apfelgelee, Bechern, Tellern und Löffeln erlebten Schüler der Breulingschule und einer Außenklasse der Klosterbergschule Äpfel mit allen Sinnen. weiter
PALL FILTERSYSTEMS GMBH / Zwei Jahre Auslastungsgarantie für Investor zugesagt

Ein Mitarbeiter interessiert

14 Interessenten gibt es laut Geschäftsleitung für das Unternehmen, das aus der Pall Filtersystems GmbH ausgegründet werden soll, erklärte Betriebsratsvorsitzender Heinz-Werner Botzenhart gestern nach einem Gespräch mit der Unternehmensspitze, Wirtschaftsvertretern und Politikern. Die Geschäftsleitung sagte zu, dass der Investor zwei Jahre mit Aufträgen weiter
KOCHERWIESEN / Eine Galvanik-Firma will sich ansiedeln

Erinnerung an Mobilfunkmast

Ein Betrieb will in den Kocherwiesen einen Galvanikbetrieb für medizinische Produkte eröffnen. Der Gemeinderat ist skeptisch. weiter
KOMMUNALPOLTITIK / Umzug der VHS mit kostspieligen Folgen

FDP kritisiert Prediger-Entscheidungen

"Die Haushaltsstrukturkommission hat heftig gekreißt und der Gemeinderat gebar eine Maus." Das ist das Fazit der Gmünder FDP nach dem Beschluss des Gemeinderats vom Mittwoch zur Haushaltskonsolidierung. weiter

Feinstaub?

An der Wilhelmstraße in Heidenheim wird jetzt erstmals die Feinstaub-Belastung gemessen. Wie das Umweltministerium mitteilt soll mit der Spotmessung ein möglicher Hauptbelastungspunkt ermittelt werden. Bei der Überschreitung des Grenzwertes an mehr als 35 Tagen muss, wie in Gmünd, ein Aktionsplan gegen Feinstaub erarbeitet werden. weiter
  • 337 Leser
AUSFLUG / Auf den Spuren des Absolutismus im Schloss Ludwigsburg: vier achte Klassen der Franz-von-Assisi-Schule auf einer Reise in die Vergangenheit

Fragen zum Herzog und der Mätresse

"Da muss ich mich ja den ganzen Tag mit Kultur beschäftigen, wenn wir nach Ludwigsburg fahren! Mit meinen Eltern würde ich das nie machen." Dieser Ausruf war eine der Reaktionen der Achtklässler, als die Geschichtslehrerin den Besuch im Residenzschloss in Ludwigsburg ankündigte. Doch die Schüler haben die Fahrt nicht bereut. weiter

Freundeskreis Asyl: "Katastrophe"

Pfarrer Bernhard Richter: "Ich bin schockiert. Tief betroffen. Die Tragik vor zwei Jahren, als der Familienvater abgeschoben wurde, habe ich noch deutlich vor Augen. Und ich finde, die menschliche Komponente kommt viel zu kurz bei der Abschieberegelung." Helga Groz, Vorstandsmitglied im baden-württembergischen Flüchtlingsrat und Mitglied im Freundeskreis weiter
  • 148 Leser

Freundeskreis Asyl: "Katastrophe"

Pfarrer Bernhard Richter: "Ich bin schockiert. Tief betroffen. Die Tragik vor zwei Jahren, als der Familienvater abgeschoben wurde, habe ich noch deutlich vor Augen. Und ich finde, die menschliche Komponente kommt viel zu kurz bei der Abschieberegelung." Helga Groz, Vorstandsmitglied im baden-württembergischen Flüchtlingsrat und Mitglied im Freundeskreis weiter
  • 177 Leser

Friedensdekade am Wochenende

Am Samstag findet ein Friedenslauf statt. "Bürger laufen für den Frieden", lautet das Motto dieses traditionellen Herbstlaufes. In lockerem Dauerlauftempo führt der Friedenslauf geübte Läufer in etwa einer Stunde (ohne Zeitnahme) auf einem Rundkurs um Ellwangen. Alternativ wird eine Strecke für Walker angeboten. Eingeladen sind alle Lauf- und Friedensfreunde weiter
KUNSTMESSE

Für Kunstfreunde und Künstler

30 Künstler aus der ganzen Region präsentieren ihre Arbeiten bei der 14. Kunstmesse, die gestern Abend im Prediger eröffnet wurde. Wie immer verbunden mit der Schmuckausstellung der Gruppe "Candis" weiter
  • 162 Leser
GEMEINDERAT LAUCHHEIM / Kooperation mit "Pate"

Für mehr Betreuung

Um in Lauchheim den weiteren Bedarf an Betreuungsplätzen für Kinder unter drei Jahren zu decken, hat der Gemeinderat am Mittwoch einstimmig eine zusätzliche Kostenbeteiligung für private PATE-Tagesmütter beschlossen. Die maximale Belegung von zwölf Kindern ist im Kindergarten Sankt Maria bereits erreicht. weiter
PREISVERLEIHUNG / Preisträger mit dem Heimatsmühle Umweltschutzpreis ausgezeichnet

Gemeinsam aktiv für den Umweltschutz

Nur sieben Preisanwärter haben sich dieses Jahr für den 17. Heimatsmühle Umweltschutzpreis beworben. Initiator Max Ladenburger und die Jury forderten bei der Preisverleihung ein bewusstes Umgehen mit der Natur und legten ein besonderes Augenmerk auf die Nachhaltigkeit. weiter
  • 155 Leser

Gesundheit

Es gilt als sicher, dass Kinder, die im mitteleuropäischen Immunklima aufwachsen, kaum in der Lage sein dürften, sich an afrikanische Verhältnisse ohne sehr große Probleme anzupassen. Beide Douty-Kinder sind in Deutschland geboren und aufgewachsen. Für die Einreise in den Togo werden verschiedenste Impfungen empfohlen und die Impfung gegen das Gelbfieber weiter

Gesundheit

Es gilt als sicher, dass Kinder, die im mitteleuropäischen Immunklima aufwachsen, kaum in der Lage sein dürften, sich an afrikanische Verhältnisse ohne sehr große Probleme, wenn überhaupt anzupassen. Beide Douty-Kinder sind in Deutschland geboren und aufgewachsen. Für die Einreise in den Togo werden verschiedenste Impfungen empfohlen und die Impfung weiter
  • 162 Leser
AMTSGERICHT / Pograbscher erhält Bewährungsstrafe

Griff angeblich ein "Reflex"

Ein 23jähriger Deutschtürke aus Aalen musste sich gestern vor dem Ellwanger Amtsgericht wegen sexueller Nötigung verantworten. In zwei nachweisbaren Fällen hatte er junge Mädchen angesprochen und dann am Hintern begrapscht. Das Gericht verurteilte ihn am Ende zu einer achtmonatigen Freiheitsstrafe, die zur Bewährung ausgesetzt wurde. weiter
  • 178 Leser
PRÄVENTION / Wie sich Schüler gegen Übergriffe anderer Schüler und gegen andere Gefahren wehren sollen

Große Klappe ganz klein

In Sachen Prävention ist die Hauptschule Lorch seit vielen Jahren Vorreiter in der Umgebung. Die Gmünder Polizei und die Hauptschule Lorch versuchen seit nunmehr acht Jahren in allen Klassenstufen ein passendes Konzept zu entwickeln. weiter

Großer Bildhauer

SCHAUFENSTER
Letzte Gelegenheit, die Arbeiten eines der größten deutschen zeitgenössischen Bildhauer hier in der Region bestaunen zu können. Nur noch heute (10-16 Uhr) und morgen (14-17 Uhr) zeigt die SüdWestGalerie in Hüttlingen-Niederalfingen einen Querschnitt durch das Schaffen von Emil Cimiotti. weiter
  • 190 Leser
FORSTBETRIEBSGEMEINSCHAFT WBV LEINTAL / Jahreshauptversammlung

Großer Holzvorrat in Süddeutschland

Traditionell fand die Hauptversammlung der Forstbetriebsgemeinschaft WBV-Leintal in der Werner-Bruckmeier-Halle in Täferrot statt. Dabei gab der Vorsitzende Gotthilf Fischer seinen Bericht. weiter
GUTEN MORGEN

Heißer Gewinn

Was haben namibische Blessböcke mit Schwäbisch Gmünd zu tun? Dass sie sich durch die Klimaveränderungen bald auch hier wohlfühlen könnten? Dass sie gemeint sind, wenn jemand die falsche Entscheidung getroffen hat? Weit gefehlt. Sie sind Glücksbringer für einen 43-jährigen Gmünder. Der hatte bei der SWR3-Aktion "Elch und weg" die richtige Antwort parat, weiter

Heute Skibörse in Heubach

Heute ist die traditionelle Skibörse des Skiclubs Heubach-Bartholomä in der Stadthalle Heubach. Die Veranstaltung beginnt mit der Warenannahme um 8.30 Uhr bis 10.30 Uhr. Der Verkauf ist von 11 Uhr bis 14 Uhr. Angenommen wird alles, was man zum Skifahren braucht, es sollte aber in einem guten Zustand sein und dem Stand der Technik entsprechen. Abholung weiter
"AKTION RUSSLANDHILFE"

Hilfe für Kasachstan

Die schon seit vielen Jahren bestehende Weihnachtsaktion für Suppenküchen der katholischen Missionsstationen in Ust-Kamenogorsk und Scherbakty in Ost-Kasachstan soll auch dieses Mal einen Grundstock für das kommende Jahr ermöglichen. weiter
  • 152 Leser
IGGINGER ARBEITSKREIS SENIOREN / Besuch im Planetarium

Im Studel der Schwerkraft

Mit nahezu voll bestetzem Bus machte sich bei herbstlichem Wetter die große Gruppe "Mach mit ab 60" auf den Weg nach Stuttgart ins Zeiss-Planetarium. Nach dem Besuch der Ausstellung und der Vorführung konnte die diesjährige Runde der gemeinschaftlichen Ausflugsfahrten im Remstal abgeschlossen werden. weiter
KREISJUGENDRING / Alle Interessierten eingeladen

Info über Zuschüsse

"Geld ist nicht alles, aber ohne Geld ist alles nichts", weiß der Kreisjugendring und bietet einen Infoabend über Zuschussmöglichkeiten für die Jugendarbeit an. weiter
  • 324 Leser

Informationen beim Martinsgansessen

Informationen zur Kommunal- und Landespolitik bekamen die Besucher des Martinsgansessen des CDU-Stadtverbands Lorch. Gerhard Hackner, CDU-Fraktionsvorsitzender im Lorcher Gemeinderat, und CDU-Landtagsabgeordneter Dr. Stefan Scheffold referierten. Erich Knödler zeigte den Besuchern seine Künste als Hobbyzauberer. weiter
  • 279 Leser

Kammermusik im Bürgersaal

Ein Kammerkonzert erwartet die Besucher am Freitag, 24. November, ab 20 Uhr im Bürgersaal in Waldstetten, wenn die Gemeindeverwaltung und die Musikschule Waldstetten die Veranstaltung "In Stille" präsentieren. Erwachsene zahlen 5 Euro Eintritt und Schüler 2 Euro. weiter
  • 220 Leser
VERKEHR / Mögglingens Bürgermeister Ottmar Schweizer will Politik in die Pflicht nehmen:

Kampf für B 29-Umgehung

Im Fünfjahresplan des Bundesministerium für Verkehr-, Bau- und Stadtentwicklung ist der Bau der Mögglinger B 29-Ortsumgehung enthalten. Bürgermeister Ottmar Schweizer stellte in der gestrigen Gemeinderatssitzung fest: "Es muss jetzt absolut unzweifelhaft sein, dass sie endlich gebaut wird." weiter

Karin Geißinger

Karin Geißinger aus Aalen-Unterkochen hat ihr Studium zur Diplomrestauratorin an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart erfolgreich abgeschlossen. Sie hat im Studiengang "Restaurierung und Technologie von Gemälden und gefassten Skulpturen" ihre Diplomprüfung als Beste mit der Note "sehr gut" bestanden. Auch ihre Diplomarbeit mit weiter
  • 209 Leser

KOMMENTAR

Irrwitz Die Familie Douty macht es der strengen Behörde nicht leicht. Sie wehrt sich, sie will in Deutschland bleiben. Die Rechtsmittel werden genutzt und es wird taktiert. Man versucht sich dem Zugriff zu entziehen, man macht nicht willfährig mit bei allem, was die strenge Behörde unternommen wissen möchte, um Abschiebehindernisse zu beseitigen. Die weiter
  • 138 Leser
AUSSTELLUNG / Christiane Raschke schafft bei der Vereinigten Gmünder Wohnungsbaugesellschaft "Innenwelten"

Lebenswelten mit archaischen Tonfiguren

Aus Sockeln heraus erwachsen schlanke angedeutete Körper mit Charakterköpfen. Christiane Raschke zeigt bis 21. Dezember in der Empfangshalle der Vereinigten Gmünder Wohnungsbaugesellschaft VGW in Schwäbisch Gmünd unverwechselbare Innenwelten. Geschaffen für Lebenswelten, in denen die tönernen Menschen mit den Besuchern und Bewohnern in einen Dialog weiter
  • 189 Leser
ORTSKERNSANIERUNG ABTSGMÜND / Bauarbeiten im Plan

Letztes Stadium eingeleitet

Die Belagsarbeiten im zweiten Bauabschnitt der Ortskernsanierung Abtsgmünd-West neigen sich planmäßig ihrem Ende zu, teilt die Gemeinde mit. Anfang der Woche wurde in den Bereichen Wasenstraße, Schulweg, Brechwasen und nördlicher Uferweg mit dem Endbelag begonnen. weiter
  • 137 Leser

Liebes Publikum...

Mit stolzgeschwellter Brust konnten die Chefs der Industrie- und Handelskammer in dieser Woche fast zweihundert Lehrlinge aus Ostwürttemberg mit Preisen und Belobigungen überschütten. Die Teilnehmer der IHK-Prüfung waren dazu dieses Mal nach Ellwangen in die Stadthalle gekommen. Doch, wirklich, das ist ein starkes Ergebnis, mit dem unsere Region wieder weiter
  • 140 Leser

Mantel geteilt

Mit einer kurzen Andacht in der voll besetzten St.-Blasius-Kirche wurde auch in diesem Jahr die traditionelle Martinusfeier eingeleitet. Dabei wurden einige Begebenheiten aus dem Leben des belieben Volksheiligen dargestellt. Anschließend war der Laternenumzug in der Lindensiedlung. An der Spitze ritt St. Martin (Markus Steiner), gefolgt von vielen Laternenträgern weiter
AUSSTELLUNG / "Screen Prints": Werke von Andy Warhol bei Voith Turbo in Heidenheim

Mao, Mick und Marilyn

Diese Diva gehört einfach in eine Fabrik. Die muss nicht zwangsläufig in New York City liegen, wie die legendäre Factory, in der Andy Warhol lebte, liebte, feierte, filmte und neuartige bildende Kunst kreierte. Es kann sehr wohl auch eine Halle in Heidenheim sein: Das Unternehmen Voith Turbo zeigt noch bis morgen "Screen Prints" mit gut 50 größtenteils weiter
  • 142 Leser
CDU-STADTVERBAND / Hauptversammlung

Mennicken bestätigt

Eine positive Bilanz zog Kreisvorsitzender Norbert Barthle, MdB nach einjähriger Regierungsarbeit der Großen Koalition in Berlin. Beim CDU-Stadtverband sprach er von drastisch gesunkenen Arbeitslosenzahlen, unverkennbarem wirtschaftlichen Aufschwung und steigenden Steuereinnahmen. weiter
  • 132 Leser

Meriten, Müll und Hochschulmacher

Nachdem das Ansinnen, die kleine Haller Fachhochschule zu einer Zweigstelle der Hochschule Heilbronn zu machen, von der Landesregierung abgeschmettert wurde, setzt man in der Kocherstadt nun ganz auf eine Erweiterung der FH als private Institution. Und das vehement: Letzte Woche wurde eine Hochschulinitiative aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft, weiter
  • 184 Leser
FRÜHLINGSFEST 2007 / Neuer Veranstalter stellt Programm vor

Mit großem Festzelt

Die Organisation des Ellwanger Frühlingsfests ist in vollem Gang. Mit Bierzelt, Biker-Treff, Autoausstellung, Familientag und Seniorennachmittag treten neue Veranstalter an. weiter
  • 151 Leser
FC DURLANGEN / Breites Angebot an Freizeit- und Gesundheitssport beim Vereinsabend herausgestellt

Mit Honigtropfen und großen Muckis

Einen gelungen Vereinsabend mit einem attraktiven und unterhaltsamen Programm feierte der FC Durlangen in der Gemeindehalle. Der Vorsitzende Achim Kiemel erklärte dabei, dass der FC Durlangen nicht nur ein Fußballclub, sondern auch ein Freizeitsport- und mittlerweile zudem ein Gesundheitssportverein sei. weiter
GT-WEIHNACHTSMUSICAL 2006 / "Benjamin Blümchen" trötet am Freitag, 1. Dezember um 15 Uhr im Stadtgarten

Mit viel "Törööö" auf zur Rettung des Zoos

Benjamin Blümchen hat in fast drei Jahrzehnten die Herzen aller Kinder im Sturm erobert. Jetzt sind die Abenteuer des sprechenden Elefanten auch als Musical auf der Bühne zu sehen. Und zur Freude vieler Kinder kommt Benjamin Blümchen auch nach Schwäbisch Gmünd - präsentiert von der GMÜNDER TAGESPOST. weiter

Monokultur?

Von Wolfgang Nußbaumer
R>ZWISCHENRUF Kassandrarufe hallen durch die Kulturtempel. Bald würden sie leer stehen. Nur noch sporadisch genutzt zum Auftrieb goldener Kälber, um die sich das Volk im Tanze drehen dürfe. Sehen die Seher da nicht allzu schwarz? Quellen nicht die Veranstaltungskalender über von verlockenden Angeboten für Auge und Ohr? Leiden wir nicht lustvoll unter weiter
  • 155 Leser
ABFALLWIRTSCHAFT

Müllabfuhr privat

CDU, Freie Wähler und FDP im Stuttgarter Gemeinderat wollen die Müllabfuhr in der Stadt teils privatisieren. weiter
AUSSTELLUNG / Zwei Wochen ist "Ohne Glanz und Glamour" im Aalener Torhaus zu sehen

Männerthema: Frauenhandel

Die Ausstellung "Ohne Glanz und Glamour" thematisiert Zwangsprostitution und Frauenhandel im Zeitalter der Globalisierung. Bis Ende November ist die Wanderausstellung von Terre des Femmes im Aalener Torhaus noch zu sehen. weiter
  • 186 Leser

Navigationsgerät erbeutet

Nach Aufbrechen eines im Räterweg abgestellten Ford entwendete ein Unbekannter in der Nacht zum Freitag das Navigationsgerät im Wert von etwa 150 Euro. Hinweise nimmt der Polizeiposten Heubach entgegen. weiter
  • 375 Leser
EVANGELISCHES JUGENDWERK / Anspruchsvolle Freizeitgestaltungen

Neue Gesichter in der Runde

Das Evangelische Jugendwerk wählte bei der Delegiertenversammlung etliche neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus der Jungschar- und Freizeit-Arbeit mit einigen bewährten Delegierten in den Bezirksarbeitskreis. Auf seiner Tagung vom 24. bis 26. November wird der Leitungskreis sein Jahresprogramm und inhaltliches Profil ausarbeiten. weiter

Neue Praxis für Entspannung

Eine Praxis für Entspannung hat jetzt Krankenschwester Monika Fischer-Wolf in der Peutinger Straße 3 in Ellwangen eröffnet. "Immer mehr Menschen leiden unter Stress, innerer Unruhe und Nervosität. Ich biete Kurse und Übungen an, die das Ziel haben, körperliches und seelisches Gleichgewicht wieder herzustellen", erläutert Fischer-Wolf (links im Bild). weiter
  • 401 Leser

Neuer Regionalchef?

Der Stuttgarter CDU Politiker Thomas Bopp wird voraussichtlich der sechste Regionalpräsident. Nach Meldungen Stuttgarter Zeitungen soll der 54-jährige Architekt und Stadtplaner Anfang Dezember nominiert werden. Regionalpräsident Jürgen Fritz hatte vor einer Woche aus beruflichen Gründen seinen Rückzug vom Amt angekündigt. weiter
  • 278 Leser

NEUES VOM SPION

Der Heimausschuss des AWO-Kindertagheims hat schon gemeint, ein Jahr lang könne man auch mal mit weniger Zuschuss auskommen. Dann wundert es natürlich nicht, wenn die Stadt statt 25 000 nur 5000 Euro vorsieht. Aber nun gibt's ja fast 11 000 - im Sinne der Sicherheit spielender Kinder.mam In der Auseinandersetzung um die Schließung des evangelischen weiter
  • 146 Leser
ORTSMITTE / Wohn- und Geschäftshaus "Bachstraße"

Nicht überzeugt

Nicht sehr überzeugt ist der Gemeinderat von "grünen Details" mit großer Wirkung beim neuen Geschäfts- und Wohnhauses in der Bachstrasse. weiter
  • 117 Leser
SCHLOSS UNTERGRÖNINGEN / Die "Winterträume" bieten eine köstliche Mischung aus Kunst, Musik und Literatur

Nur nicht die Augen schließen

Erlesenes, Kunstvolles und Nichtalltägliches hat zahlreiche Gäste zu winterlichen Träumereien im illuminierten Schlosshof in Untergröningen entführt. Nicht alltäglich waren auch die auf der Vernissage gebotenen Performances: Eindringliche Didgeridoo- und Percussions-Klänge wurden durch das ungewöhnliche Kunst-Projekt "Babylon II" ergänzt. weiter
  • 148 Leser

One-Man-Show eines Jongleurs

Dies ist gewiss: Das am Mittwoch im Gemeinderat erzielte Sparergebnis reicht nicht. Lange nicht! Frisst doch allein die Sanierung der "Fuggerei" schon ein Drittel der Einsparungen von 2007 auf. Schwäbisch Gmünd stehen viele drastische Einschnitte bevor. Dazu braucht es Diskussionen. Schwäbisch Gmünd hat sich für die Landesgartenschau entschieden. Das weiter

Ortsdurchfahrt Aufhausen: Bremser für Raser

Breiten Raum nahm die nahezu abgeschlossene Maßnahme der Belagsarbeiten im Zuge der Aufhausener Ortsdurchfahrt in der jüngsten Ortschaftsratssitzung ein. Bürgermeister Dr. Gunter Bühler und Helmut Stuber meinten, dass sich an beiden Ortseinfahrten noch einiges tun werde, was Querungshilfen oder Torsituationen betrifft, die für eine Reduzierung der Geschwindigkeit weiter
AUSSTELLUNG / Bis zum 14. Dezember

Plangutachten im Foyer der VHS

Die Plangutachten für die Quartiere "Weißensteiner Straße" "Marktplatz 27 und 31" und "Rinderbacher Gasse" zeigt die Stadt in den Räumen der VHS am Münsterplatz. weiter

Radfahrerin wird schwerst verletzt

Schwerst verletzt wurde nach Polizeiangaben eine 51-jährige Frau bei einem Unfall. Sie habe mit ihrem Fahrrad in der Parkerstraße über einen ampelgeregelten Fußgängerüberweg auf die andere Straßenseite wollen, obwohl sie "Rot" hatte. Dabei wurde sie von einem Auto erfasst. weiter
  • 668 Leser

Rapp und Mundt

Bei der Mitgliederversammlung des Bezirksverbandes Nordwürttemberg der CDU-Senioren-Union wurden in ihren bisherigen Ämtern bestätigt und für weitere drei Jahre wiedergewählt: Polizeidirektor a.D. Rolf Rapp als Bezirksvorsitzender mit 99 Prozent und Edith Mundt als Schriftführerin mit 100 Prozent der Wählerstimmen. weiter
  • 531 Leser
INNUNGSKRANKENKASSE / Beitragssatz bleibt bei 13,6 Prozent

Reform hart kritisiert

Gute Nachrichten für Kunden der Innungskrankenkasse (IKK) Aalen hatte IKK-Direktor Adolf Sesselmann zu verkünden. "Die IKK geht mit einem stabilen Beitragssatz von 13,6 Prozent ins neue Jahr und ist schulden-frei." Dies sicherte Sesselmann bei der Sitzung des IKK-Regionalbeirats zu, die unter Vorsitz von Edwin Rief und mit Handwerkskammerpräsident Horst weiter
  • 196 Leser
INFOABEND / BW-Bank Schwäbisch Gmünd

Renteninformation entschlüsselt

Wertvolle Tipps rund ums Thema Rente gibt es beim Info-Abend "Die gesetzliche Rente ist sicher - und die Erde ist eine Scheibe?" am Montag, 27. November um 19 Uhr im Stadtgarten (Hans-Baldung-Grien-Saal). weiter
TARIFVERTRAG / Aufforderung an Mahle-Chef Heinz Junker

Resolution bei Mahle

Die Einführung und Umsetzung des Entgeltrahmenabkommen-Tarifvertrages (ERA) ist beim Autozulieferer Mahle auf 1. April 2007 verschoben worden. Dieser soll ein einheitliches Entgeltsystem für die Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie bringen. weiter
ARS VIVENDI

Richtiger Genuss der braunen Bohne

Zahlreiche Kaffeeliebhaber kamen kürzlich ins Café Ars Vivendi, um hier ihrer Leidenschaft zu frönen. Neben einem aufmunterndem Tässchen wurden die Gäste von den drei Experten Anselm Grupp, Florian Englerth und Hans-Peter Hagen mit interessanten Informationen zum "Schwarzen Gold" versorgt. weiter
  • 121 Leser
GUTEN MORGEN

Schmuck im Ohr

Der bisher gehabte Ohrschmuck ist out. Heute trägt man große runde Scheiben oder bunte Ballons am Ohr, befestigt an endlos langen Gehängen. Keine Moderatorin, kaum eine Darstellerin im Fernsehspiel ohne baumelnden Schmuck am Ohr. Man bestaunt nur noch die pendelnden Gehänge. Schon vor Christi Geburt gab es riesigen Ohrenschmuck. Auch Königin Cleopatra weiter
  • 131 Leser
WEGE ZUR KUNST / Skulpturenpfad in Straßdorf wird durch Spende weiterentwickelt

Schon bald eine neue Skulptur

Seit vier Jahren gibt's nun den Skulpturenpfad "Wege zur Kunst" in Straßdorf. Jetzt erhielten die Initiatoren eine Spende überreicht, um den "Skulpturenpfad weiterentwickeln zu können", sagt Stadt-Pressesprecher Klaus Eilhoff. weiter
BEZIRKSSYNODE / Gestern Abend

Schweindorf verliert Pfarrstelle

Über vier Stunden tagte gestern Abend die Bezirkssynode in Oberkochen. Die rund 90 Delegierten hatte ein Mammutprogramm zu bewältigen. Unter anderem die Neuordnung des Diakonie im Landkreis, einen Kurzbericht des Dekans und die Debatte über die Streichung der Pfarrstelle in Schweindorf. weiter
  • 186 Leser
GT-WEIHNACHTSAKTION / Uwe Feuersänger arbeitet gerne mit behinderten Menschen

Sie sind die ruhende Mitte

Der Kunstpädagoge Uwe Feuersänger betrat Neuland, als Christiane Schuhmacher, Initiatorin der "Stiftung Down Syndrom", ihn fragte, ob er ein Kunstprojekt mit Down-Syndrom-Kindern machen will. Gesagt, getan - in den Sommerferien fand die "Erste integrative Kunstwoche im Ostalbkreis" statt. weiter
  • 100 Leser

Skihasenparty heute in der Stuifenhalle

Heute startet in der Stuifenhalle in Waldstetten die Skisaison. Mitglieder des Ski-Teams des Turn-, Sport- und Gesangvereins (TSGV) Waldstetten laden ab 20 Uhr zur Skihasenparty. Der Saal öffnet um 19 Uhr. Die Party- und Showband "Good Life" wird spielen. Außerdem treten die "suebia-gymnastics" auf. Der Eintritt kostet 12 Euro. Zudem veranstaltet das weiter
  • 232 Leser

Spieleautor in Waldhausen

"Heute schon gespielt?", fragt Spieleautor Karsten Adlung am Dienstag, 21. November, ab 19.30 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus in Waldhausen. Er erklärt, dass Spielen Lernprozesse fördert und zeigt Spiele. Die Veranstaltung der Evangelischen Erwachsenenbildung kostet 3,50 Euro. Anmeldung unter (07172) 22713. weiter
  • 230 Leser

Sportleistungszentrum - keine Entscheidung

Zum Sportleistungszentrum gibt es nach wie vor keine Entscheidung. Die Haushaltsstrukturkommission hat jedoch in ihrer Abschlusspräsentation darauf hingewiesen, dass dieses geplante Zentrum die Sportförderungskosten erhöhen würde. Dies jedoch gebe der Verwaltungshaushalt nicht her. Deshalb müsste, wenn ein solches Zentrum je gebaut wird, an anderer weiter
  • 219 Leser
WASSERALFINGEN

Statt Knick ein Kreisel

Statt Stau an einer abknickenden Vorfahrt kreiselt jetzt der KFZ-Verkehr an der Einmündung Schlosser- in die Hofwiesenstraße in Wasseralfingen bei der Kocherbrücke unweit des "Alten Kirchles". Der Sinn der Vorfahrtsregelung an dieser Stelle war in der Vergangenheit immer wieder in Frage gestellt worden. Zunächst bleibt die Schmiedstraße aus bzw. in weiter
  • 148 Leser
LESUNG / Aalen

Stefan Klein hat Zeit

Stefan Klein ist Wissenschaftsjournalist. Jeder Satz des Autors scheint dies zu bestätigen, als er in der Buchhandlung Herwig in Aalen aus seinem neuen Buch liest und Grundzüge des Inhalts erläutert. Unglaublich analytisch, immer nah an den Quellen und trotzdem sprachlich schön verliert er sich im Thema "Zeit - der Stoff aus dem das Leben ist". weiter
  • 153 Leser
POLIZEIBERICHT

Streit eskaliert im Straßenverkehr

Ein Streit bei dem die Fäuste flogen, hat sich am Donnerstag gegen 17.30 Uhr in Plüderhausen zwischen zwei Autofahren entwickelt. weiter
  • 110 Leser

Theater der Stadt lädt zum Lehrertreff

Das Theater der Stadt Aalen lädt zum ersten Mal in dieser Spielzeit zum Lehrertreff ins Alte Rathaus ein; Montag, 20. November, 18 Uhr. Fast zwei Wochen vor der Premiere des Kinderstücks "Pinguine können keinen Käsekuchen backen" wird Theaterpädagoge Ingmar Otto in Thema und Geschichte einführen, um allen interessierten Lehrern die Vorbereitung auf weiter
  • 180 Leser
LANDGERICHT ELLWANGEN / Gestern war Auftakt im Mordprozess: Tödliche Messerstiche in Creglingen

Todesstich "damit endlich Ruhe ist"?

Dauersuff, Beleidigungen, Tätlichkeiten, Familienzwist: Diese Mischung entlud sich am Abend des 20. Mai in Creglingen: Auf offener Straße erstach ein 48-jähriger Russlanddeutscher seinen Schwager (45). Seit gestern muss er sich wegen Mordes vor der Schwurgerichtskammer am Landgericht verantworten. weiter
  • 104 Leser
KUNSTMUSEUM STUTTGART / Freitreppe am Gebäude muss schon wieder saniert werden

Treppenwitz ohne Pointe

Das Stuttgarter Kunstmuseum ist ein Publikumsmagnet: Doch Absperrgitter mit rot-weißen Barken sorgen für keinen schönen Anblick - denn die Freitreppe muss teilweise saniert werden. Genauer gesagt der Teil der Anlage linker Hand. weiter

Unerlaubt entfernt

Auf dem Parkplatz bei der Deutschen Bank in der Ledergasse wurde am Freitagnacht ein geparktes Auto von einem unbekannten Autofahrer angefahren, wobei ein Schaden von etwa 3500 Euro entstand. Hinweise erbittet die Polizei weiter
  • 329 Leser
PERSON / Elisabeth Schäfer aus Herlikofen wird 100 Jahre alt

Viel Herzenswärme

Wissbegier, Herzenswärme und Aufgeschlossenheit scheinen die Lebenselixiere von Elisabeth Schäfer aus Herlikofen zu sein. Viele Freunde und Bekannte hat sie dadurch gewonnen - und kann morgen ihren 100. Geburtstag feiern. weiter
  • 133 Leser
KÜCHE DER BARMHERZIGKEIT / Mit Landrat Klaus Pavel eröffnet Freundeskreis 13. Saison in Gmünd

Viele Gmünder helfen mit

Mit einer Begegnung zwischen dem Schirmherrn, Landrat Klaus Pavel, und Mitgliedern des Freundeskreises der "Küche der Barmherzigkeit" hat in Gmünd gestern offiziell die 13. Saison der Hilfsaktion in Armenien begonnen. Dabei legten die Mitglieder die Veranstaltungen der kommenden Wochen fest. Viele Gmünder helfen mit. weiter

Vorspielnachmittag der SHW-Bläserjugend

Um Früchte der Nachwuchsarbeit zu Gehör zu bringen, veranstaltete die SHW-Bergkapelle im Bürgersaal des "Bürgerhauses" in Wasseralfingen einen Vorspielnachmittag. In Solovorträgen, Duetten und Ensembles zeigten die engagierten Jugendlichen mit viel Eifer den interessierten und zahlreich erschienenen Zuhörern, was sie das Jahr über alles erlernt hatten. weiter
  • 152 Leser

Weihnachtsmarkt in Wißgoldingen

Zum Schlendern und Genießen sind Besucher am Samstag, 25. November, ab 12 Uhr auf den Advents- und Weihnachtsmarkt in Wißgoldingen bei der Kaiserberghalle geladen. Aussteller aus dem Rems- und Filstal werden ihre handgearbeiteten Einzelstücke zum Verkauf anbieten. Weihnachtsdeko, Adventskränze und vieles mehr gibt es dort. Meisterschüler für Schmuck weiter
  • 289 Leser
THEATER / Zuschauer von der Aufführung begeistert

Welt aus einer Truhe

Das Tournee Theater Stuttgart begeisterte mit Theatergenuss und turbulentem Theaterspaß und gab "Die Gaunereien des Scapin" in einer Aufführung in der Aula des Rosensteingymnasiums. weiter

Wenn Emotionen hinderlich sind

Wie bewusste und unbewusste Emotionen unser freies Denken und Handeln beeinflussen und wie man diese Emotionen in förderliche Energie umwandeln kann, darüber referiert der buddhistische Gelehrte Rinzin Dorjee in einem Vortrag an der Freien Waldorfschule Aalen. Dorjee wurde in Bhutan geboren, in Indien erzogen, studierte buddhistische Philosophie in weiter
  • 147 Leser

Wie Kinder gerne lesen lernen

Welche Bedeutung hat es für die persönliche und schulische Entwicklung eines Kindes, diese "zweite Welt", "das Land des Lesens" zu betreten? Wie lernt ein Kind gerne und dauerhaft lesen? Was motiviert Kinder zum Lesen? Welche Bücher lesen Kinder und Jugendliche am liebsten? Diese und weitere Fragen wird Prof. Dr. Manfred Wespel am Dienstag, 21. November, weiter

WORT ZUM SONNTAG

Hubert Pfeil vom Bildungswerk Ostalbkreis Heiße Tipps: In einer Welt, die immer komplexer und schnelllebiger wird, sind heiße Tipps sehr begehrt. Ich spare mir Mühe und Zeit, wenn mir jemand einen Kniff verrät, wie ein anstehendes Problem zu lösen ist. Diese Erfahrung gilt vor allem für viele Fragen der praktischen Lebensbewältigung: Wo finde ich ein weiter
  • 226 Leser

Wüstenrot entlässt

Bis Ende 2008 sollen nach Plänen der Wüstenrot Bausparkasse und der Wüstenrot Bank rund 1000 Mitarbeiter das Unternehmen verlassen. 700 Beschäftigten soll eine Aufhebung der Verträge, Altersteilzeit oder Vorruhestandsregelungen angeboten werden. Nach Angaben des Unternehmens, müssen sich die Betroffenen bis Mai kommenden Jahres entscheiden. Ziel sei weiter
  • 134 Leser

Über 700 Kunden, nicht über 100

Das Fitnessstudio "Fit & Fun", dessen Inhaberin zahlungsunfähig ist, hat über 700 Mitglieder, nicht wie berichtet über 100. Über das Vermögen der Inhaberin wurde diese Woche beim Amtsgericht Aalen ein Insolvenzverfahren eröffnet. Laut Insolvenzverwalter müssen sich die Kunden über ihre monatlich bezahlten Beiträge zunächst keine Sorgen machen, da weiter
EUROPAPOLITIK / Öffentliche Anhörung zum Europäischen Sozialfonds mit Dr. Inge Gräßle

Ziel: Mehr von einander wissen

"Das ist die erste Veranstaltung dieser Art", ist der Ostalb-Sozialdezernent Josef Rettenmaier sicher. Und in seiner Begrüßung lobt er die Europa-Abgeordnete: "Es spricht für Sie, dass Sie Tipps und Anregungen von den Trägern wollen." Die waren übrigens gestern in großer Zahl ins Landratsamt gekommen. weiter

Zwei Stücke

Mit "Frau Hegnauer kommt" von Lisa Stadler zeigt das Theater der Stadt Aalen eine deutsche Erstaufführung zum Thema aktive Sterbehilfe. Nach der eine knappe Stunde dauernden Vorstellung heute, Samstag, 20 Uhr, im Wi.Z steht die Regisseurin Katharina Kreuzhage zu einem Gespräch zur Verfügung. Am Sonntag steht um 19 Uhr das exzellent gespielte Psychodrama weiter
  • 150 Leser
SHOW / Am 25.11. in Stuttgart

Zweibeiner lieben Stars auf 4 Pfoten

"Stars auf 4 Pfoten" heißt eine neue Unterhaltungsshow über Hunde und mit Hunden. Präsentiert und moderiert wird diese von TV-Star Siegfried Rauch und dem schweizerischen Hundeexperten Hans Schlegel. Zu erleben ist das Spektakel am 25. November in der neuen Porsche-Arena. weiter
VERNISSAGE / Rudolf Hellers leuchtende Farbenwelt ist mit 80 Ölbilder bis zum 8. Dezember im Rathaus ausgestellt

Zwischen Gegenstand und Abstraktion

"Schön ist alles, was man mit Liebe betrachtet", lautet nicht nur die Lebensphilosophie des Künstlers Rudolf Heller. Auch seine Bilder zeugen von Optimismus und Lebensfreude. weiter
  • 166 Leser

Regionalsport (12)

FUSSBALL / Landesliga

Mit neun Mann 0:0 im Spitzenspiel

In der ersten Halbzeit war die Reserve des VfR Aalen im Gipfeltreffen beim FC Frickenhausen klar überlegen, konnte daraus aber kein Kapital schlagen. Nach dem Wechsel war das Spiel etwas ausgeglichener und am Ende konnte der VfR II sogar froh sein, dass er nicht noch verlor. Zwei Spieler mussten mit der Ampelkarte vom Platz. Zehn Minuten zu neunt bedeuteten weiter
  • 241 Leser
FUSSBALL / Verbandsliga

80 Minuten wenig, dann ging's richtig rund

80 Minuten lang passierte wenig, dafür ging es in den letzten zehn Minuten zwischen den SF Dorfmerkingen und Bissingen richtig rund. Vier Tore, zwei Platzverweise. Am Ende stand ein 1:3 aus Dorfmerkinger Sicht. Eine Niederlage, die vermeidbar gewesen wäre. Zudem verloren die Sportfreunde in der 86. Ilg nach einer Notbremse, ehe die Gäste eine Minute weiter
  • 197 Leser
FUSSBALL / Regionalliga

VfR Aalen gewinnt in Pirmasens mit 2:0

Am Ende hätte der Sieg für den VfR Aalen sogar höher ausfallen können, nachdem Pirmasens in Abschnitt eins Ton angebend war. Aalens Keeper Wulnikowski verhinderte aber einen möglichen Rückstand. Ein Doppelschlag nach einer knappen Stunde sorgte für die Entscheidung zugunsten des VfR. Tore: 0:1 Eigentor (56.), 0:2 Steegmann (58.) weiter
  • 1154 Leser
FUSSBALL / Oberliga

FC Normannia erkämpft Punkt in letzter Minute

Nie aufgeben hat der FC Normannia Gmünd gegen Waldhof Mannheim, was am Ende mit dem verdienten Ausgleich belohnt wurde. Der A-Jugendliche Manuel Grampes rette den Gmündern mit seinem Kopfballtor in letzter Minute einen Punkt, nachdem die Gäste durch den Ex-Profi Georgi Donkov nach einer Stunde in Führung gegangen waren. Tore: 0:1 Donkov (61.), 1:1 Grampes weiter
  • 266 Leser
FUSSBALL / Bezirks-Hallenrunde 2006/07

840 Mannschaften gemeldet

Für C- bis zu den F-Junioren beginnt am Wochenende die Bezirks-Hallenrunde 2006/07. Nicht weniger als 840 Mannschaften haben sich angemeldet. weiter
  • 264 Leser
SPORTKREIS OSTALB / Hans-Joachim Apel fühlt sich im neuen Amt wohl

Erste Babys geboren

Noch ist er nicht gewählt, doch seine Arbeit hat Hans-Joachim Apel (62) längst aufgenommen. "Das Team ist fantastisch", sagt der designierte Öffentlichkeitsreferent des Sportkreises Ostalb beim Redaktionsbesuch. weiter
RADSPORT / In Cervia

Fahrrad pur in Italien

Vier Tage dreht sich im italienischen Cervia alles ums Fahrrad. Dort finden vom 29. März 2007 bis zum 1. April verschiedende Radwettkämpfe statt. weiter
  • 156 Leser
TAEKWON DO / 10. Schwäbische Open in Stuttgart

Güntner holt Gold

Die Taekwon-Do-Sportler der SG-Ostalb waren mit einem Team bei den 10. Schwäbischen Open in Stuttgart vertreten. Vier Sportler der DJK Ellwangen hatten sich mit ihrem Trainer Bernhard Güntner vorbereitet, um die begehrten Medaillen zu erkämpfen. weiter
  • 157 Leser
TISCHTENNIS / Kartenverlosung der GT und SP

Hautnah dabei

Wenn sich am Dienstag die Tischtennis-Cracks aus Deutschland und Polen die weißen Zelluloid-Bälle um die Ohren hauen, werden zehn Leser der GT und SP hautnah dabei sein. weiter
  • 142 Leser
SPORTKREIS OSTALB

Seminar für Vereine

Der Sportkreis Ostalb bietet am 25. November ein Seminar an. Tagungsort ist der Schulungsraum des TSV Hüttlingen, Bärenhaldenweg 5. Beginn: 9 Uhr. weiter
  • 184 Leser

Überregional (118)

FERENC PUSKAS / Der ungarische Fußball-Major, Torjäger, geniale Regisseur und unberechenbare Dribbler ist tot

'Die Legende wird immer bei uns bleiben'

Der 'Major' ist tot. Ungarns Fußball-Legende Ferenc Puskas starb am Freitag in einer Budapester Klinik. Er war der Kopf der Wunder-Elf der frühen 50er-Jahre. Als Kapitän führte er sein Team in das WM-Finale von 1954, das Ungarn überraschend gegen Deutschland verlor. weiter
  • 349 Leser
AUSZEICHNUNG

3333 Euro für Volkskundler

Der Forschungspreis 2006 der Kulturstiftung der Vereinigung Schwäbisch-Alemannischer Narrenzünfte (VSAN) geht an den Volkskundler Walter Stolle in Darmstadt. Der Kustos am Hessischen Landesmuseum wird für seine Arbeit 'Geheimnisvolle Masken aus der Rhön. Von christlichen und jüdischen Bartmännern' ausgezeichnet, wie die VSAN gestern in Stockach (Kreis weiter
  • 416 Leser
LADENSCHLUSS

Allianz für den freien Sonntag

Im kommenden Sommer wird in Bayern voraussichtlich über eine Lockerung der Ladenschlusszeiten entschieden. Schon jetzt formiert sich neuer Widerstand. weiter
  • 346 Leser
AFRIKA / Auch nach der Wahl Joseph Kabilas zum Präsidenten des Kongo bleiben Risiken

Angst vor der 'Lumpenarmee'

Hauptaufgabe ist der Wiederaufbau - Bundeswehr will planmäßig abziehen
Nachdem Kongos Präsident Joseph Kabila im Amt bestätigt worden ist, hängt viel davon ab, welche Rechte er der Opposition zugesteht. Andernfalls könnte sein Rivale Bemba zu den Waffen greifen. Kabila muss nun das wirtschaftlich darniederliegende Land aufbauen. Mindestens 25 Tote, knapp 400 Millionen Euro an Kosten und ein EU-Militäreinsatz unter deutscher weiter
  • 385 Leser
BAHNSCHRANKEN

Anrufpflicht für die Wärter

Nach einer Pannenserie am beschrankten Bahnübergang im oberbayerischen Hausham zieht die Deutsche Bahn AG (DB) Konsequenzen. Züge dürfen die Strecke zwischen Miesbach und Schliersee nur noch dann passieren, wenn der Schrankenwärter dem Fahrdienstleiter im jeweiligen Bahnhof vorher gemeldet hat, dass die Schranken geschlossen sind. Das wurde bei einem weiter
  • 356 Leser

Antrag im Südwesten sofort möglich

Die mehr als 20 000 geduldeten Ausländer in Baden-Württemberg können Angaben des Innenministers Heribert Rech (CDU) zufolge ab sofort Arbeit suchen und ein Bleiberecht beantragen. Die in der Innenministerkonferenz gefundene Lösung verbinde humanitäre Gesichtspunkte mit den Interessen des Staates und der Kommunen, sagte Rech: 'Das ist eine Entlastung weiter
  • 379 Leser

Armin Veh

·Geboren: 1. Februar 1961 in Augsburg, verheiratet, zwei Kinder. ·Fußballer-Karriere: Aktiv beim FC Augsburg, Borussia Mönchengladbach, FC St. Gallen, Schwaben Augsburg und SpVgg Bayreuth, 65 Bundesliga-Einsätze (musste die Erstliga-Karriere 1984 wegen eines komplizierten Beinbruchs beenden). ·Größte Erfolge: Mit Gladbach erreichte er 1980 das Uefa-Pokal-Finale, weiter
  • 408 Leser
FUSSBALL-BUNDESLIGA / FC Bayern kann sich gegen Tabellenführer VfB keinen Patzer leisten

Auch Magath imponiert Vehs Arbeit

Stuttgarts Trainer erwartet heute in München wieder einen 'frechen Auftritt' seiner Elf
Großes Spiel, große Frage: Stoppt der FC Bayern heute den Lauf des VfB? Zum letzten Mal vor sieben Jahren haben die Stuttgarter in München weiter
  • 489 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL BUNDESLIGA, 13. Spieltag ·VfL Bochum Eintr. Frankfurt 4:3 (3:2) Tore: 0:1, 0:2 Streit (1.,5.), 1:2 Misimovic (29./Foulelfmeter), 2:2 Maltritz (33.), 3:2 Butscher (36.), 4:2 Gekas (46.), 4:3 Amanatidis (56.). - Rote Karte: Vasoski (F./28.) nach einer Notbremse. - Zuschauer: 21 260. Heute spielen: FC Bayern - VfB Stuttgart, Dortmund - Hertha weiter
  • 389 Leser
AUSLÄNDER / Innenminister beschließen Kompromiss zum Bleiberecht

Aufenthalt auf Abruf

Nur kleiner Teil der Betroffenen profitiert von der Regelung
Geduldete Ausländer, die einen Arbeitsplatz haben, können von Montag an ein Bleiberecht beantragen - allerdings zunächst nur für zwei Jahre. Alle anderen haben bis 30. September 2007 Zeit, Arbeit zu suchen. Was mit denen geschieht, die das nicht schaffen, ist offen. Die Innenminister von Bund und Ländern haben sich nach zähem Ringen auf eine Bleiberechtslösung weiter
  • 405 Leser
MEXIKO

Aufgabe für Sánchez

Von seiner Sorte gibt es nicht viele in Mexiko. Fußball-Legende Hugo Sánchez (48) bräuchte zwei Leben, um alles zu schaffen, was er sich vorgenommen hat. Sein nächstes Hauptziel, die WM 2010 in Südafrika, hat er jetzt fest ins Visier genommen: Der mexikanische Fußballverband betraute ihn mit der Aufgabe, die Nationalmannschaft zu trainieren. weiter
  • 451 Leser
DOPING

Basso will Blut lassen

Ivan Basso will sich mit Hilfe einer DNA-Probe vom Dopingverdacht rein waschen. Der wie Jan Ullrich in den spanischen Dopingskandal verstrickte Italiener verpflichtete sich gegenüber seinem neuen Rennstall Discovery Channel zu einem entsprechenden Test. 'Ivan hat dies über seinen Anwalt noch vor seiner Vertragsunterzeichnung akzeptiert', erklärte Teammanager weiter
  • 441 Leser
VW

Bernhard kein Thema

Nach den Turbulenzen der vergangenen Tage hat der VW-Aufsichtsrat gestern mit mehreren Beschlüssen vorerst für Ruhe und Planungssicherheit gesorgt: Audi-Chef Martin Winterkorn wurde wie erwartet zum 1. Januar 2007 zum neuen Vorsitzenden des Konzern-Vorstands ernannt. Der laut Medienberichten rücktrittswillige VW-Markenchef Wolfgang Bernhard bleibt vorerst weiter
  • 540 Leser
VORSICHT

Bissiger Seelöwe

Ein ungewöhnlich aggressiver Seelöwe stellt seit kurzem in der Bucht von San Francisco (Kalifornien) Schwimmern nach. 14 Sportler seien in dieser Woche von dem Tier gebissen und weitere zehn in die Flucht getrieben worden, berichtete der 'San Francisco Chronicle'. Der angriffslustige Meeressäuger hält sich im Aquatic Park auf, einer geschützten Bucht, weiter
  • 456 Leser

Bonds Martini

Hier das Repezt für den Martini, wie ihn der neue Bond, Daniel Craig, in 'Casino Royale' ordert. · Zutaten: - 44 Milliliter Wodka - 22 Milliliter Wermut (trocken) - eine Olive · Zubereitung: Wodka und Wermut mit Eiswürfeln - je nach persönlichem Geschmack - im Shaker schütteln oder im Rührglas rühren, Olive hinzufügen und servieren. weiter
  • 534 Leser
VIETNAM / US-Präsident zieht Parallelen zum Irak-Krieg

Bush mahnt zur Geduld

US-Präsident George W. Bush ist anlässlich eines Gipfeltreffens der Pazifik-Anrainerstaaten (APEC) in der vietnamesischen Hauptstadt Hanoi eingetroffen. Kurz nach seiner Ankunft sagte er, eine Lehre für die USA aus dem Vietnamkrieg in den 60er und 70er Jahren sei es, im Hinblick auf den Irak-Krieg Geduld zu haben. Der US-Präsident und die vietnamesische weiter
  • 398 Leser
REGIERUNG

Bürger sind nicht zufrieden

Die Mehrheit der Bundesbürger ist unzufrieden mit der Arbeit der Regierungskoalition von Union und SPD im Bund. Bei einer Umfrage ein Jahr nach Amtsantritt sagten 61 Prozent der 1000 Befragten, diese habe ihre Sache im Großen und Ganzen nicht gut gemacht. Nur 34 Prozent der von Infratest Dimap im Auftrag der ARD Befragten waren der Ansicht, die Regierung weiter
  • 453 Leser
REGISSEUR

Castorf in São Paulo

Frank Castorf, Intendant der Berliner Volksbühne, bereitet derzeit auf Einladung des Goethe-Instituts eine Theaterpremiere in São Paulo vor. Mit einem brasilianischen Ensemble inszeniert er das Stück 'Schwarzer Engel' des brasilianischen Dramatikers Nelson Rodrigues. Castorf wird aber auch Texte von Heiner Müller für die Inszenierung verwenden. weiter
  • 444 Leser
RAUMSTATION / Kosmonaut versucht Abschlag außerhalb der ISS

Das Weltall wird für einen Werbespot zum Golfplatz

Die Erde ist nicht groß genug. Nächste Woche wird im All Golf gespielt. Ein russischer Kosmonaut wird außerhalb der Raumstation ISS den Schläger schwingen. weiter
  • 457 Leser

Denn alle tragen Schuld - von Louise Penny (025. Folge)

25. Folge »Sie ging fort, um eine Ausbildung zu machen. Kehrte ein paar Jahre später mit ihrem Lehrerdiplom in der Tasche zurück und übernahm die Schule hier. Haus Nr. 6.« Gamache bemerkte einen Schatten auf seinem Arm und blickte auf. Ein Mann stand neben ihm. Etwa Mitte dreißig, blond, sehr gepflegt, auf legere Art gut gekleidet, so als wäre er geradewegs weiter
  • 393 Leser
WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTEN / Milton Friedman schuf die Gegenposition zum Keynesianismus

Der große Verfechter der menschlichen Freiheit

Milton Friedman, Nobelpreisträger und einer der bedeutendsten Ökonomen des vergangenen Jahrhunderts, ist gestorben. Er hatte maßgeblichen Einfluss auf die Wirtschaftspolitik der USA und Englands und begründete die Gegenposition zum Keynesianismus. weiter
  • 634 Leser
ORATORIUM / Hans Werner Henzes 'Das Floß der Medusa'

Der Schrei des Mitleids

1968 platzte noch die Uraufführung. Zum 80. Geburtstag freute sich Hans Werner Henze nun in Berlin über eine gelungene Aufführung von 'Das Floß der Medusa'. weiter
  • 362 Leser
AUSSTELLUNG / Dem Alten und dem Neuen Testament Farbe gegeben

Die Auferstehung der Bilder

Bibel-Übermalungen von Arnulf Rainer im Museum Frieder Burda in Baden-Baden
Die Bilderzählungen der Bibel mit neuer Expression aufzuladen, das hat sich der Übermaler Arnulf Rainer vorgenommen. Zu sehen ist das jetzt in Baden-Baden. weiter
  • 427 Leser
PARTNER-BÖRSEN / Das Geschäft mit den einsamen Herzen im Internet boomt

Die Liebe mit der Maus suchen

Mehr als sieben Millionen Singles suchen im Internet - Abzocker setzen Animateure ein
Und dann hat es klick gemacht: Immer mehr Singles suchen und finden ihre Liebe im Internet. Der boomende Markt der Partner-Börsen ist noch jung, neben großen Vermittlungen gibt es hunderte kleinere - auch unseriöse - Agenturen. Für die Liebe sind Geduld und Geld nötig. weiter
  • 622 Leser

Die längste Mauer ...

...der Welt. In unserem Rätsel vor zwei Wochen war natürlich die Chinesische Mauer das gesuchte Bauwerk. Unter den zahlreichen Rätselfreunden haben gewonnen: Lore Grießl, Salach; Erika Failenschmid, Bad Urach; Klara Thierer, Heidenheim; Horst Früh, Tübingen und Ingrid Schriefer, Neu-Ulm. Die von unserer Glücksfee ermittelten Gewinner bekommen die Preise weiter
  • 424 Leser
GASMARKT / Netzagentur sorgt für einfachere Einspeisung

Die Neuen erzielen Erfolg

Verbraucherschützer erwarten jetzt mehr Wettbewerb
Die Bundesnetzagentur hat die Voraussetzungen für mehr Wettbewerb am Gasmarkt deutlich verbessert. Die Bonner Behörde verbot das komplizierte Verfahren zum Netzzugang und gab damit einer Beschwerde des Verbandes der neuen Energieanbieter statt. weiter
  • 634 Leser
SKILANGLAUF / Tobias Angerer hat erneut den Gesamt-Weltcup im Visier

Die tägliche Inspiration

Strahlemann sucht die Herausforderung bei 'Tour de Ski'
Das Vorgeplänkel in Düsseldorf ist abgehakt, am heutigen Samstag beginnt in Gällivare/Schweden die Weltcup-Saison im Skilanglauf so richtig. Tobias Angerer will den Gesamt-Weltcup erneut gewinnen. Überdies gilt der Bayer als einer der Top-Favoriten bei der 'Tour de Ski'. weiter
  • 427 Leser
WETTBEWERB / Gewinner aus Reutlingen und Königsbronn

Ehrenamtspreise vom Land

Jedes Jahr zeichnet das Land Menschen aus, die sich für die Gesellschaft einsetzen. Eine Jury wählte die Kandidaten aus, abgestimmt wurde am Telefon und im Internet. weiter
  • 368 Leser
open-Air

Elton John in Iffezheim

Elton John gibt im kommenden Sommer nur ein eiziges Open-Air-Konzert in Deutschland: Am 8. Juni, 20 Uhr, tritt der Oscar-, Grammy- und Tony-Preisträger auf dem Rennplatz Baden-Baden/Iffezheim auf. Heute startet für Show Johns - der kürzlich sein 44. Album herausbrachte - der offizielle Kartenvorverkauf. Ticket-Hotline: 01805-90 88 44. weiter
  • 524 Leser

Eon will die Gaspreise senken

Nach einer Welle von Preiserhöhungen hat der Düsseldorfer Energiekonzern Eon für das kommende Jahr erstmals wieder sinkende Gaspreise angekündigt. Der mit weitem Abstand größte deutsche Erdgasimporteur, Eon Ruhrgas, werde für die Regionalversorger und Stadtwerke Anfang 2007 die Lieferpreise verringern, teilte Eon mit. Die Höhe der Absenkung ist vorerst weiter
  • 578 Leser

Felix Magath

·Geboren: 26. Juli 1953 in Aschaffenburg, zum zweiten Mal verheiratet, sechs Kinder. ·Fußballer-Karriere: VfR Niklheim, TV 60 Aschaffenburg, Viktoria Aschaffenburg, 1. FC Saarbrücken, Hamburger SV (1976 bis 86). 306 Erstligaspiele/46 Tore, 43 Länderspiele. ·Größte Erfolge: Deutscher Meister 1979, 82, 83, Europacup der Landesmeister 1983, Europacup der weiter
  • 364 Leser
IDOL

Ferenc Puskas tot

Das ungarische Fußball-Idol Ferenc Puskas ist gestern im Alter von 79 Jahren gestorben. Der Vizeweltmeister von 1954 war wegen einer Lungenentzündung auf die Intensivstation des Kutvolgyi-Krankenhauses in Budapest verlegt worden. Puskas, der mit Spitznamen 'Der Major' genannt wurde, war der populärste Fußballer der Magyaren. weiter
  • 481 Leser
KOMMUNEN / Wohnungsfirmen kontra Finanzinvestoren

Freiburg als Signal?

Die Wohnungsunternehmen im Land warnen die Kommunen eindrücklich vor dem Verkauf kommunaler Wohnungen an internationale Finanzinvestoren. weiter
  • 450 Leser
FUSSBALL

Freiburg wieder auf Talfahrt

Willi Reimann hat bei seinem Einstand als Trainer von Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig zumindest einen Teilerfolg erzielt. Durch einen Foulelfmeter von Torsten Lieberknecht (80.) kamen die Braunschweiger gegen Aufstiegskandidat MSV Duisburg zu einem 1:1 (0:1) und holten nach fünf Niederlagen unter dem nach nur einem Monat wieder entlassenen weiter
  • 338 Leser
IVO GÖNNER

Fremde Federn: Der Versuchung widerstehen

Zugegeben, der Gedanke ist naheliegend und verlockend: der Erlös aus dem Verkauf städtischer Wohnungen spült Geld in die leeren Kassen und eröffnet wichtige politische Handlungsspielräume. Die Stadt Dresden ging diesen Weg. In Freiburg hat ein Bürgerentscheid eine Verkaufsabsicht der Stadt gestoppt. Ob der Verkauf von diesem 'Tafelsilber' - immerhin weiter
  • 363 Leser
VERBÄNDE

Fusion vom Tisch

Eine mögliche Fusion des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) mit dem Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) ist endgültig vom Tisch. Das Projekt habe sich durch die Annäherung zwischen BDI und dem Arbeitgeberverband BDA erledigt, sagte DIHK-Präsident Ludwig Georg Braun in Berlin. Unterdessen gerät die BDI-Spitze um Präsident Jürgen weiter
  • 537 Leser
TUI / Bisherige Maßnahmen reichen nicht aus

Fühlbare Einschnitte angekündigt

Tui-Chef Michael Frenzel stimmt die Belegschaft auf weitere fühlbare Einschnitte ein. Trotz aller bereits ergriffener Maßnahmen reiche die Ertragsstärke nicht aus, um den eigenen und den Ansprüchen der Kapitalmärkte gerecht zu werden, schrieb Frenzel in der Mitarbeiterzeitung. Die Tui-Führung wolle die Leistung der Touristiksparte weiter verbessern weiter
  • 566 Leser
PFLEGE

Für unbezahlte Freistellung

Arbeitnehmern sollte nach Ansicht der Arbeits- und Sozialminister der Länder eine Pflegezeit für Angehörige zugestanden werden. Der saarländische Sozialminister Josef Hecken (CDU) zeigte sich nach einem Treffen zuversichtlich, dass der Bund dieser einstimmigen Forderung der Länder nachkomme. Danach sollen Angehörige bis zu drei Jahre unbezahlt freigestellt weiter
  • 355 Leser
FORSCHUNG

Gescheite Hühner

Von wegen 'dummes Huhn': Hühner teilen ihren Artgenossen per Gackern mit, wenn sie ein Korn gefunden haben. Ähnlich wie beispielsweise Schimpansen informierten sich die Vögel gegenseitig über Futterstellen, berichten australische Forscher im Journal 'Biology Letters'. Je nach Futterart wählten Hühner dafür bis zu 20 verschiedene Töne. weiter
  • 501 Leser
KRANKENFAHRSTUHL

Gespann gestoppt

Mit einem motorisierten Krankenfahrstuhl im Schlepptau ist ein 50 Jahre alter Autofahrer in Niedersachsen über die A 1 gefahren. Das ungewöhnliche Gespann war mit Bootslampen gesichert und trug den Aufkleber 'Im Namen des Herrn unterwegs'. Nach der Polizeikontrolle musste der 50-Jährige den Anhänger auf einem Parkplatz bei Heidenau zurücklassen. weiter
  • 497 Leser

Gleise ausbauen

Ein besonderes Problem für die privaten Bahnunternehmen ist die Geislinger Steige. Gerade Güterzüge kommen da schwer hinauf. Als Alternative wird die Strecke Stuttgart-Nördlingen-Augsburg vorgeschlagen. Dazu müssten nur die Überholgleise verlängert werden, eine Alternative zum zweiten Gleis. weiter
  • 526 Leser
FC BAYERN / Erstmals Umsatz über 200 Millionen Euro

Große Mehrheit für Beckenbauer

Franz Beckenbauer ist erwartungsgemäß als Präsident von Fußball-Rekordmeister Bayern München wiedergewählt worden. Eine überwältigende Mehrheit der rund 2500 anwesenden Mitglieder gab dem 61-Jährigen bei 21 Gegenstimmen und 13 Enthaltungen auf der Jahreshauptversammlung ihre Zustimmung. Damit geht der 'Kaiser', seit 1994 im Amt, in seine fünfte und weiter
  • 403 Leser
KINDESMISSBRAUCH

Harte Strafe für Sexualtäter

Ein 42-jähriger Esslinger ist gestern wegen 400-fachen Kindesmissbrauchs zu acht Jahren Gefängnis mit anschließender Sicherungsverwahrung verurteilt worden. weiter
  • 378 Leser

Hats geschmeckt? Der ...

...zehnjährige Löwe 'Max' leckt sich im Zoo in Hannover das Maul. In freier Wildbahn gehören vor allem Antilopen und Zebras zu seinen Leibspeisen. weiter
  • 792 Leser
THEATER

Heidelberg spielt wieder

Nach fast vierwöchiger Schließung kann das Heidelberger Theater am Sonntag den Betrieb wieder aufnehmen. Die Stadt teilte mit, die notwendigen Kriterien für Sicherheits- und Brandschutzmaßnahmen seien jetzt erfüllt. Die Feuerwehr habe zudem eine verstärkte Brandwache bei Veranstaltungen zugesagt. 'Wir sind sehr glücklich, dass wir wieder spielen dürfen', weiter
  • 327 Leser
PROMINENTE / Cruise und Holmes heiraten heute

Hollywood trifft sich in Rom

Schloss Bracciano als Traumkulisse
Hollywood am Tiber: Filmstars von John Travolta bis Brooke Shields sind in Rom eingetroffen, um heute mit Tom Cruise und Katie Holmes Hochzeit zu feiern. weiter
  • 460 Leser
USA / Harry Reid hat sich schon als Kommunalpolitiker mit seiner Unbestechlichkeit einen Namen gemacht

Impulsiver Mormone führt die Mehrheit im Senat

US-Präsident George W. Bush hatte ihn einst als 'armseligen Verlierer' bezeichnet: Nun ist Harry Reid jedoch zum Mehrheitsführer im Senat aufgestiegen. Bis vor wenigen Tagen war in der ganzen Aufregung nach dem sensationellen Sieg der Demokraten bei den US-Wahlen sein Name fast untergegangen. Schließlich galt die Wiederwahl Harry Reids in den US-Senat weiter
  • 322 Leser

In den Schlagzeilen: Gewandeltes Weichei

Erst wurde er als 'Weichei' beschimpft. Ein Waschlappen sei der neue Bond-Darsteller Daniel Craig. Das war vor allem in der britischen Presse immer wieder zu lesen. Von all diesen Schmähungen ist nicht mehr viel übrig geblieben. Daniel Craig, der Neue mit der Lizenz zum Töten, wird nur noch in den höchsten Tönen von den Kritikern gelobt. Der 38-jährige weiter
  • 396 Leser
KINO / Der Londoner Barkeeper Silviu Stan weiß, wie der berühmteste Geheimagent der Welt seinen Martini bevorzugt

James Bond - von wegen geschüttelt, nicht gerührt

Was wäre James Bond ohne seinen Martini. Beim neuen 007 aber scheint so manches anders zu sein als bei seinen Vorgängern. Ob geschüttelt oder gerührt lässt Daniel Craig kalt - womit die Diskussion um die richtige Rezeptur für den Bond-Martini neue Nahrung bekommt. weiter
  • 547 Leser
WEIHNACHTSGESCHENKE

Jeder Dritte hält sich zurück

Jeder dritte Deutsche will laut Umfrage an Weihnachten weniger Geschenke unter den Tannenbaum legen. 33 Prozent wollen nicht so großzügig schenken wie 2005. So lautet das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage der Forschungsgruppe Wahlen im Auftrag der Dresdner Bank. Nur 5,3 Prozent der 1300 Befragten gaben an, an diesem Weihnachtsfest für Familie und weiter
  • 619 Leser
SAUBERKEIT / Zivilstreifen in der Heilbronner Fußgängerzone

Kampf den Kaugummis!

Die klebrigen Reste werden zu einem kostspieligen Ärgernis
Ausgespuckte Kaugummis auf dem Pflaster der Fußgängerzonen sind ein teures Ärgernis. In Heilbronn patrouillieren deshalb Zivilstreifen des Ordnungsamtes. Wer erwischt wird, muss 25 Euro bezahlen. Doch die Sünder in flagranti zu ertappen, ist ziemlich schwierig. weiter
  • 409 Leser
Volleyball-WM

Kein Grund zur Euphorie

Die deutschen Volleyball-Herren sind nach zwölfjähriger Abstinenz mit einem 3:1-Sieg gegen Australien in das Weltmeisterschaftsturnier in Japan gestartet. weiter
  • 462 Leser
JAHRESBERICHT / 45 Prozent der Bäume deutlich geschädigt

Keine Entwarnung in den Wäldern

Der Zustand des Wald im Land ist weiterhin extrem schlecht. Das geht aus dem 'Waldzustandsbericht 2006' hervor, der am Montag im Kabinett beraten wird. weiter
  • 397 Leser
FUSSBALL

Keine Lösung in Sicht

Beim 1. FC Köln ist keine schnelle Lösung des Trainerproblems in Sicht. Nach Auskunft von Michael Meier sondiert der Fußball-Zweitligist zwar weiter den Markt, will sich aber bei der Suche nach einem Nachfolger für Hanspeter Latour Zeit lassen. 'Wir wollen das Optimum erreichen und lassen uns deshalb nicht unter Druck setzen - auch nicht von dem Termin weiter
  • 390 Leser
KONJUNKTUR / Aufschwung und Umsatzzuwächse in den ersten neun Monaten

Keine neuen Stellen in der deutschen Industrie

Trotz des wirtschaftlichen Aufschwungs entstehen in der deutschen Industrie (bei Betrieben mit mehr als 20 Mitarbeitern) keine neuen Stellen. Im Zeitraum von Januar bis September 2006 beschäftigten die Betriebe im Bergbau und Verarbeitenden Gewerbe im Schnitt rund 5,89 Mio. Menschen - das waren 0,8 Prozent weniger als im Vorjahr. Das meldet das Statistische weiter
  • 626 Leser
URHEBERRECHT / Justizministerin will Abmahnunwesen bremsen

Kleine Sünden kommen nicht mehr so teuer

Die Bundesregierung will verstärkt gegen die Produktpiraterie vorgehen. Gleichzeitig plant sie, Privatpersonen vor hohen Abmahnkosten bei der Verletzung von Urheberrechten zu schützen. Sie setzt damit weitgehend Vorgaben der EU um - wieder einmal viel zu spät. weiter
  • 643 Leser
ERDGAS

KOMMENTAR: Ansprüche vom Tisch gewischt

Na also. Auch die Gasbranche ist zu mehr Sensibilität gegenüber ihrer Kundschaft fähig. Die rückläufigen Ölpreise bescheren zumindest den Gas-Großhändlern überraschend schnell sinkende Gaspreise. Dass die von Marktführer Eon Ruhrgas in Aussicht gestellten günstigeren Tarife aber keineswegs automatisch auch niedrigere Tarife für die Verbraucher bedeuten, weiter
  • 544 Leser
ROYAL

KOMMENTAR: Echte Chancen

Angesichts dieser Wahlbeteiligung und dieser hohen Zustimmungsrate kann keiner mehr Ségolène Royal die Führerschaft der Sozialisten streitig machen. Das ist wichtig, denn im Gegensatz zur Basis hat die Parteiführung, der sie bisher nicht angehörte, ein Jahr lang versucht, sie als politisches Leichtgewicht abzustempeln. Selbst die nötige Erfahrung wollte weiter
  • 375 Leser
BLEIBERECHT

KOMMENTAR: Nur ein Zwischenschritt

Die Einigung der Innenminister auf ein neues Bleiberecht für Ausländer ist allenfalls ein kleiner Zwischenschritt auf dem Weg zu einer endgültigen Lösung eines seit langem bestehenden Problems. In Wahrheit haben sich Bund und Länder nur auf einen Minimalkonsens verständigt und damit ein Scheitern der Nürnberger Konferenz gerade noch abwenden können. weiter
  • 386 Leser
FC BAYERN / Erstmals Umsatz über 200 Millionen Euro

Konto platzt aus den Nähten

Der deutsche Fußball-Meister Bayern München hat mit 204,7 Millionen Euro den höchsten Umsatz seiner Geschichte gemacht. Im Geschäftsjahr 2005/06 übertrafen die Münchner als erster Fußball-Klub in Deutschland die Marke von 200 Millionen Euro. Ein Jahr zuvor hatten die Münchner 189,5 Millionen Euro eingenommen. Der Gewinn des FC Bayern sank dagegen von weiter
  • 433 Leser
CITIGROUP

Kontrolle über China-Bank

Als erstes ausländisches Finanzinstitut hat die Citigroup die Kontrolle über eine chinesische Bank gewonnen. Nach eineinhalbjährigem Ringen übernimmt ein Konsortium unter Führung der größten amerikanischen Bank für 3,06 Mrd. US-Dollar (2,45 Mrd. EUR) insgesamt 85,6 Prozent der Guangdong Development Bank in Südchina. Die französische Société Générale weiter
  • 553 Leser
EURO

Kräftiges Plus

Der Kurs des Euro zog gestern Nachmittag in der Spitze bis auf 1,845 Dollar an. Zuvor hatte die Europäische Zentralbank (EZB) den Referenzkurs auf 1,2774 (Vortag 1,2804) Dollar festgesetzt. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,67760 (0,67810) britische Pfund, 151,17 (151,16) japanische Yen und 1,6008 (1,5977) Schweizer Franken weiter
  • 611 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Nach Unfall getötet Auf tragische Weise ist gestern ein 53-jähriger Autofahrer auf der Heimfahrt von Emmendingen nach Freiburg ums Leben gekommen: Er wurde auf der B 3 bei Denzlingen von einem Kastenwagen überrollt. Zuvor war der Mann mit seinem Pkw von der Straße abgekommen und gegen einen Brückenpfeiler geprallt, aber nur leicht verletzt worden. Als weiter
  • 390 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Ölpreis auf Stand von Juni 2005 Der Ölpreis ist gestern den zweiten Tag in Folge kräftig abgerutscht und mit 54,86 Dollar für ein Barrel (159 Liter) auf den tiefsten Stand seit Mitte Juni 2005 gefallen. An den Märkten werde derzeit stark auf einen fallenden Ölpreis spekuliert, begründeten Experten den Einbruch. Mehr Paketautomaten geplant Die Deutsche weiter
  • 619 Leser
zweite liga

Köstner nach Essen

Fußball-Zweitligist Rot-Weiß Essen hat überraschend Lorenz-Günter Köstner als neuen Trainer verpflichtet. Der 54-Jährige, der bis zum 25. Mai den Regionalligisten TSG Hoffenheim trainiert hatte, wird morgen gegen Aue bereits das Team betreuen. Die Essener hatten sich nach nur einem Punkt aus fünf Spielen am 8. November von Trainer Uwe Neuhaus getrennt. weiter
  • 326 Leser
FLOWTEX / Amtshaftungsprozess eröffnet

Land soll 1,1 Milliarden Schadenersatz zahlen

113 Flowtex-Gläubiger fordern vom Land 1,1 Milliarden Euro Schadenersatz. Sie behaupten, das Land habe von dem Betrug gewusst und nichts dagegen getan. weiter
  • 334 Leser
VERKEHR / Unternehmen schlagen Alarm

Lange Wunschliste an die Bahn

Viele Mängel in Süddeutschland
In Baden-Württemberg und Bayern sind Investitionen ins Schienennetz besonders dringend. Das zeigt eine lange Mängelliste, die Verkehrsunternehmen erstellt haben. weiter
  • 467 Leser
SIEMENS

Lauter Ruf nach Konsequenzen

In der Siemens-Finanzaffäre wird der Ruf nach Konsequenzen lauter. 'Da muss in jeder Hinsicht eine vollständige Aufklärung erfolgen', sagte Daniela Bergdolt von der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz. Der Konzern müsse nun neben der Kommunikationssparte auch die anderen Geschäftsbereiche nach ähnlichen Vorfällen durchleuchten und sein weiter
  • 563 Leser
GROSSE KOALITION

LEITARTIKEL: Enttäuschte Hoffnungen

Wie wärs doch so schön gewesen? Auf dem Höhepunkt der Reformkrise tun sich die großen Kräfte des Landes zusammen, begraben den kleinkarierten Parteienstreit und vereinbaren die notwendigen Schritte zu ihrer Überwindung. Das war angeblich 1966 schon so, und warum ließe sich das nicht wiederholen? So ähnlich dachte Lieschen Müller ebenso wie Dr. Lieselotte weiter
  • 354 Leser

Leute im Blick

Victoria Beckham Fußballer-Gattin Victoria Beckham sammelt Mode 'wie andere Briefmarken' - und braucht dafür viel Platz. 'Alle meine Sachen sind beschriftet und nach Themen geordnet. Hier eine Abteilung für Hosen. Dort eine für Röcke. Ein ganzer Raum ist nur für die Kleider', sagte die 32-Jährige dem Magazin 'InStyle'. Die Mutter dreier Kinder wünscht weiter
  • 407 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / Truck-Group-Umsatz legt um 3 Prozent zu

Lkw-Tochter strebt höhere Rendite an

Die Daimler-Chrysler Truck Group, die Lastwagensparte des Stuttgarter Automobilkonzerns, will in den kommenden Jahren konjunkturellen Schwankungen trotzen und auf eine Umsatzrendite von über 7 Prozent kommen. Dies gab der im Vorstand für die Lastwagensparte Verantwortliche, Andreas Renschler, in Mannheim bekannt. Im dritten Quartal 2006 lag die Umsatzrendite weiter
  • 606 Leser
PROZESS

Mann ersticht den Schwager

Ein 47-Jähriger hat gestern vor dem Landgericht Ellwangen gestanden, seinen Schwager erstochen zu haben. Der Bruder seiner Frau habe ihn sowie seine Schwester und Mutter ständig beleidigt und angeschrien, sagte er zu Prozessbeginn. Ihn habe er unter anderem 'Ziegenbock' genannt und als schwul bezeichnet. Zudem sei er immer betrunken gewesen. Auch am weiter
  • 395 Leser

Mistelverkauf. Anita Netzer ...

...aus Wangen im Allgäu hängt Misteln in ihr Verkaufsgestell an der Bundesstraße 32. Die Baumschmarotzer sind besonders in der Weihnachtszeit eine beliebte Dekoration. Für das neue Jahr sollen sie Glück bringen und böse Geister fernhalten. weiter
  • 501 Leser
SKULPTUR

Mittelalter statt Antike

Die weltberühmte Bronzestatue der 'Kapitolinischen Wölfin' in Rom stammt nach Meinung der italienischen Kunsthistorikerin Anna Maria Carruba nicht aus der Antike, sondern aus dem Mittelalter. Die Statue ist eines der Wahrzeichen Roms. Sie zeigt die Wölfin, wie sie Romulus und Remus säugt, nach Überlieferung die beiden Gründer der Ewigen Stadt. Schon weiter
  • 392 Leser
STRAFVOLLZUG / Kritik an den Haftbedingungen in Nordrhein-Westfalen

Mord im Knast setzt Ministerin unter Druck

Nach dem Mord an einem Häftling in der Justizvollzugsanstalt Siegburg steht Nordrhein-Westfalens Justizministerin Roswitha Müller-Piepenkötter in der Schusslinie. Sie wusste offenbar nichts von den zum Teil katastrophalen Haftbedingungen. Zurücktreten will sie nicht. Mit dem brutalen Gefängnis-Mord an dem 20-jährigen Hermann H. steht die Siegburger weiter
  • 408 Leser
JUSTIZ / Beschwerde der Bundesanwaltschaft hat Erfolg

Motassadeq verhaftet

Der wegen Beihilfe zu den Anschlägen des 11. September 2001 verurteilte Marokkaner Mounir Al-Motassadeq ist gestern Abend in Hamburg verhaftet worden. Zuvor hatte der Bundesgerichtshof (BGH) einer Beschwerde der Generalbundesanwältin Monika Harms stattgegeben. Der BGH hatte ihn am Vortag rechtskräftig wegen Beihilfe zu den Anschlägen vom 11. September weiter
  • 404 Leser
EISHOCKEY

Müller operiert

Eine schwere Operation bei Nationaltorhüter Robert Müller sorgt im deutschen Eishockey für große Besorgnis. Der 26-Jährige (Adler Mannheim) unterzog sich in Heidelberg einem Eingriff am Kopf, nachdem er wegen anhaltender Schwindelgefühle vor Beginn des Deutschlands-Cups aus Hannover abgereist war. Das Ergebnis des Befundes liegt noch nicht vor. weiter
  • 465 Leser
Lastwagen-Kontrolle

Mängelliste kommt teuer

Ein besonders dreister Verkehrssünder ist der Polizei in Weil der Stadt ins Netz gegangen. Bei einer Kontrolle sei an einem Lastwagen eine lange Liste von Verstößen festgestellt worden, teilte die Böblinger Polizei mit. Das Fahrzeug wurde aus dem Verkehr gezogen. Auf dem 7,5-Tonner sei undeklariertes Gefahrengut transportiert worden. Für die 1,1 Tonnen weiter
  • 321 Leser

Na Sowas . . .

China will bei den Olympischen Spielen 2008 Mäuse als Vorkoster einsetzen. Milch, Alkohol, Salat, Reis, Öl, Salz und Gewürze werden 24 Stunden bevor sie gekocht oder den Athleten serviert werden von weißen Mäusen getestet. Mäuse entwickeln binnen 17 Stunden Abwehrreaktionen gegen Lebensmittelgifte. Das ist schneller, als wenn mit Bakterienkulturen getestet weiter
  • 714 Leser
TENNIS

Nadal steht im Halbfinale

Mit dem Tennis-Klassiker zwischen Roger Federer und Rafael Nadal kommt es beim Masters Cup in Shanghai schon im Halbfinale zu einem vorgezogenen Endspiel. French-Open-Sieger Nadal schaffte gestern als letzter Spieler den Sprung in die Vorschlussrunde, der Spanier gewann das entscheidende Vorrundenspiel gegen den Russen Nikolai Dawidenko 5:7, 6:4, 6:4. weiter
  • 463 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Piels Wahl so gut wie sicher Die bisherige WDR-Hörfunkdirektorin Monika Piel (55) hat beste Chancen für den Intendanten-Posten des WDR, der größten ARD-Anstalt. Ihre Wahl am Montag gilt als sicher. Auch der derzeitige Intendant, Fritz Pleitgen (68), war Hörfunkdirektor, bevor er 1995 WDR-intern aufstieg. Misshandlungen im Irak? In den Niederlanden soll weiter
  • 339 Leser
UNIVERSITÄT / Philosophen sollen für die Wirtschaftswissenschaftler bluten

Neuausrichtung in Mannheim heftig umstritten

Die Wirtschaftswissenschaften werden an der Mannheimer Uni großgeschrieben. Der Ausbau dieser Fächer ist aber umstritten. Andere Disziplinen müssten leiden. weiter
  • 401 Leser
FINANZEN / Schwaben haben die niedrigste Pro-Kopf-Verschuldung

OB Wengert: Augsburg ist keine arme Stadt

Augsburg ist die bayerische Großstadt mit der niedrigsten Pro-Kopf-Verschuldung. Das berichtete Oberbürgermeister Paul Wengert (SPD) gestern. Sie liege bei 1070 Euro. Zum Vergleich: In München beläuft sie sich auf 3030 Euro, in Regensburg auf 2150 Euro und in Nürnberg auf 1890 Euro. 'Wir leben nicht auf Pump', sagte Wengert. 'Augsburg ist keine arme weiter
  • 412 Leser
AKTIENMÄRKTE

Pause eingelegt

Nach Kursgewinnen im Wochenverlauf legte der Deutsche Aktienindex (Dax) gestern eine Pause ein. Der kleine Verfalltermin an der Terminbörse Eurex spielte dabei nur eine untergeordnete Rolle. Neue US-Konjunkturdaten brachten ebenfalls kaum Impulse. Zu den größten Gewinner gehörten Infineon, die damit ihre Kursverluste nach enttäuschenden Geschäftszahlen weiter
  • 572 Leser
MESSE

Pfister: Keine Subventionen

Friedrichshafens Forderung nach Landeshilfe beim Ausbau der Messe hat eine Debatte über die Messelandschaft im Südwesten ausgelöst. Wirtschaftsminister Ernst Pfister (FDP) hat einen Zuschuss für zwei weitere Hallen in Friedrichshafen am Bodensee vorerst abgelehnt. Die Messen im Land seien nach kräftigen Investitionen jetzt 'gut aufgestellt', sagte er weiter
  • 419 Leser
JUGENDLICHE / Neue Wege in der Suchtvorbeugung

Polizei schult bayerische Lehrer: 'Sauba bleim'

Im Kampf gegen Drogen- und Alkoholmissbrauch bei Jugendlichen setzt die Münchner Polizei künftig auf Spiele und Diskussionen. Der bisherige Frontalunterricht der Polizei in der Schule einmal im Jahr habe sich nicht bewährt, erklärte Nicolo Witte vom Polizeipräsidium München gestern. Witte hat das Projekt 'Sauba bleim' initiiert, bei dem die Beamten weiter
  • 351 Leser
GROSSEINSATZ / Aufregung um herrenlose Aktentasche

Polizei sperrt Bahnhof ab

Eine Aktentasche hat in Zell im Wiesental (Kreis Lörrach) einen Großeinsatz ausgelöst. Nach dem Fund der herrenlosen Tasche sperrte die Bundespolizei den Bahnhof ab. Der Bahnverkehr wurde eingestellt, Reisende mussten in Ersatzbusse umsteigen. Ein Wohnhaus am Bahnhof wurde sicherheitshalber evakuiert. Sieben Bewohner mussten aus dem Haus. Neugierige weiter
  • 340 Leser
TELEFON

Preissenkung angemahnt

Der Präsident der Bundesnetzagentur, Matthias Kurth, hat die Telekommunikationskonzerne aufgefordert, Anrufe aus dem Festnetz ins Handy für die Verbraucher billiger zu machen. 'Das Absenkungspotenzial ist vorhanden', sagte der Behördenchef. Die Behörde habe nun auch den letzten der vier Mobilfunk-Netzbetreiber in Deutschland, Vodafone D2, dazu verpflichtet, weiter
  • 588 Leser
LITERATUR

Prominente Vorleser

Zahlreiche Prominente wie Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen, TV-Moderatorin Maybrit Illner und die Schauspieler Ulrich Matthes und Ralf Bauer haben sich gestern am bundesweiten 'Vorlese-Fest' der Stiftung Lesen beteiligt. Den Auftakt dazu hatte bereits am Vorabend im Berliner 'E-Werk' ein musikalisch- literarischer Abend mit dem Schirmherrn weiter
  • 476 Leser

RANDNOTIZ: Queen und 007

Als Geheimagent Ihrer Majestät ist er es gewohnt, alles ungerührt wegzustecken. Einen solchen Mann bringt nichts aus der Fassung. Hauptsache, die Smokingfliege sitzt. Wenn sich der Supermann mit der Lizenz zum Verführen nur auf Duftweite nähert, werden die Gespielinnen schwach. Selbst eine Pilotin, die Weibliches bevorzugte, konnte James - in diesem weiter
  • 473 Leser

RANDNOTIZ: Wählerfänger

Mit einer neuen Attraktion kann die Gemeinde Hochdorf (Kreis Esslingen) aufwarten. Seit kurzem stehen neben dem Rathaus vier Ruhebänke, die zum Verweilen einladen. Eine feine Sache, sollte man meinen, doch seither ist es mit der Ruhe im Dorf dahin. Denn auf einer der Bänke weist ein kleines Schild auf den Spender hin, und das ist die Freie Unabhängige weiter
  • 345 Leser
FRANKREICH

Rauchverbot kommt in zwei Etappen

Für Frankreichs Raucher wird die Luft dünn. Ein in zwei Etappen angelegtes Verbot soll den Glimmstängel von Februar 2007 an nach und nach verbannen. weiter
  • 315 Leser
REITEN

Schill mischt mächtig mit

Die Schwedin Malin Baryard-Johnsson hat beim internationalen Reitturnier 'German Masters' in Stuttgart eine Springprüfung der Klasse S gewonnen. Mit dem elfjährigen schwedischen Wallach Espri setzte sie sich in der Schleyerhalle mit einem fehlerfreien Ritt in 64,03 Sekunden vor Alois Pollmann- Schweckhorst (Warstein) mit Paparazzi (0/64,18) und dem weiter
  • 421 Leser
HAFTSTRAFE

Schülerin brutal gequält

Für die Misshandlung und Vergewaltigung einer Schülerin (16) in Neuss müssen sechs junge Leute zwischen vier und sechseinhalb Jahren in Haft. Die drei Männer und drei Frauen im Alter von 18 bis 20 Jahren hatten sie nach Überzeugung des Landgerichts Düsseldorf im März über Nacht in einer Wohnung gefangen gehalten und stundenlang gequält. Unter anderem weiter
  • 376 Leser
FRANKREICH

Ségolène Royal kandidiert

Erstmals in ihrer Geschichte schicken die französischen Sozialisten eine Frau ins Rennen um das Präsidentenamt. Mit überraschend klarer Mehrheit wählten die Parteimitglieder die Exministerin Ségolène Royal zu ihrer Kandidatin für die Wahl im April. Nach ihrem Triumph rief Royal alle Franzosen auf, an einem grundlegenden Wandel mitzuarbeiten: 'Schließt weiter
  • 423 Leser

Seriöse Anbieter

Wie werden seriöse Anbieter erkannt? Experten empfehlen: Ein Blick in die Geschäftsbedingungen gibt Auskunft über Preise, Abonnement und Zahlungsmöglichkeiten. Sowohl die Professionalität des Internetauftritts sollte ein Kriterium sein, als auch die Möglichkeit der vollständigen Anmeldung online. Telefonisch muss der Anbieter über eine günstige Nummer weiter
  • 775 Leser
SICHERHEIT / Bundesinnenminister eckt mit Plänen bei Gewerkschaft und Opposition an Schäuble will Bundespolizei neu organisieren

SICHERHEIT / Bundesinnenminister eckt mit Plänen bei Gewerkschaft und Opposition an Schäuble will Bundespolizei neu organisieren

Die Bundespolizei soll schlanker und effizienter werden. Das sehen die Pläne vor, die Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU) gestern auf der Innenministerkonferenz in Nürnberg vorgelegt hat. 'Ziel meiner Entscheidungen ist es, die operative Arbeit der Bundespolizei und besonders die polizeiliche Präsenz zu stärken', sagte er. Dafür will Schäuble weiter
  • 346 Leser
SCHIESSUNFALL

Soldat unter Verdacht

Nach dem Tod eines Soldaten bei einem Übungsschießen ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen einen Teilnehmer der Übung wegen fahrlässiger Tötung. Es sei aber noch nicht gesichert, dass der tödliche Schuss aus dessen Waffe stammt, sagte der zuständige Oberstaatsanwalt gestern im Südwestrundfunk. Die Kugel wurde höchstwahrscheinlich aus einem Sturmgewehr weiter
  • 404 Leser
BRENNHOLZ / Höchsten Stand seit acht Jahren erreicht

Starke Nachfrage treibt die Preise nach oben

Wer in diesen Tagen Bauholz, Brennholz oder andere Holzprodukte kaufen will, muss dafür deutlich tiefer in die Tasche greifen als noch vor einem Jahr. Quer durch die Bank steigen die Preise, getrieben von hoher Nachfrage und kleinerem Angebot. 'Die Preise für Nadelschnittholz haben den höchsten Stand seit 1998 erreicht', stellt Wolf-Gert Bittner von weiter
  • 614 Leser
LOTTERIE / Ziehung am 22. Dezember

Supergewinn: 2,1 Milliarden Euro

Spaniens traditionsreiche Weihnachtslotterie schüttet in diesem Jahr so viel Geld aus wie nie zuvor. Insgesamt werden rund 2,1 Milliarden Euro verteilt, 120 Millionen Euro mehr als 2005. Um dies zu erreichen, sei die Zahl der Los-Serien erhöht worden. Der Hauptgewinn 'El Gordo' (der Dicke) ist pro Serie drei Millionen Euro schwer. Im vergangenen Jahr weiter
  • 397 Leser
Pisa-Studie

Tadel für 'Pauker' der alten Schule

Die Pisa-Ergänzungsstudie über die Entwicklung der Fähigkeiten deutscher Schüler rechnet vor allem mit Lehrern alter Schule ab. Vorwiegend sind veraltete Unterrichtsmethoden verantwortlich für schlechte Leistungen in Mathematik und naturwissenschaftlichen Fächern. Nach der Messwertwiederholung der Pisa-Studie 2003 stiegen die naturwissenschaftlichen weiter
  • 365 Leser
FORST / Christbaum-Ersatz für Berlin gefunden

Tanne bleibt stehen

Wende im Streit um die Prachttanne von Feldhausen: Die Stadt Gammertingen schenkt der Berliner Landesvertretung nun doch einen anderen Christbaum. weiter
  • 379 Leser

Telegramme

fussball: Der 1. FC Nürnberg muss bis zum Jahresende auf Marek Mintal (29) verzichten, der am linken Mittelfuß operiert wurde.fussball:Der VfL Wolfsburg hat den US-Amerikaner Kamani Hill (20/Stürmer) von der Universitätsmannschaft Los Angeles verpflichtet.handball:Der ehemalige deutsche Nationaltrainer Arno Ehret betreut aushilfsweise den Schweizer weiter
  • 351 Leser

Tipp des Tages: Riester-Antrag jetzt stellen

Wer schon für das Jahr 2004 einen Riester-Renten-Vertrag abgeschlossen hatte, für 2004 bisher aber noch keinen Antrag auf die staatliche Zulage gestellt hat, muss sich beeilen: Dieser muss spätestens am 31. Dezember 2006 vorliegen. Sonst verfällt der Anspruch auf die Grundzulage, die für 2004 noch 76 EUR betrug, sowie auf zusätzlich 92 EUR pro Kind. weiter
  • 508 Leser
FUSSBALL

Tor-Festival in Bochum

In einem verrückten Spiel hat der VfL Bochum seine Heimmisere in der Fußball-Bundesliga beendet und erstmals seit dem 2. Spieltag einen Abstiegsplatz verlassen. Der Neuling rang Eintracht Frankfurt nach einem 0:2-Rückstand noch 4:3 (3:2) nieder und feierte im siebten Anlauf den zweiten Sieg zu Hause. 21 260 Zuschauer sahen Treffer von Zvjezdan Misimovic weiter
  • 390 Leser
EISSCHNELLLAUF

Traumlauf nach Trainer-Knatsch

Erst musste sie verschnaufen, dann fiel sie Gianni Romme in die Arme: Erleichtert nach dem endlich geklärten Trainer-Knatsch mit dem Verband hat Anni Friesinger gestern in Berlin in der Traumzeit von 1:55,54 Minuten über 1500 Meter ihren 40. Weltcupsieg gefeiert. Für einen weiteren Paukenschlag sorgte die Berlinerin Jenny Wolf, die bei ihrem Sieg über weiter
  • 385 Leser
BRAND

Tödliche Zigarette

Beim Brand in einem dreigeschossigen Wohnhaus ist in der Nacht zum Freitag in Mannheim ein 48-jähriger Bewohner ums Leben gekommen. Der Mann sei in seinem Zimmer offenbar mit einer brennenden Zigarette eingeschlafen, teilte die Polizei mit. Das Feuer war kurz vor Mitternacht ausgebrochen. Der Schaden beträgt rund 100 000 Euro. weiter
  • 466 Leser
GELÄUT / Keine Auflage für Stadtpfarrer von Miltenberg

Verfahren wird eingestellt

Die Staatsanwaltschaft Aschaffenburg wird das Verfahren gegen den Stadtpfarrer von Miltenberg, Ulrich Boom, einstellen. Eine Geldauflage werde nicht verhängt. Das teilte das bayerische Justizministerium mit. Boom hatte am 22. Juli während einer vom Landratsamt Miltenberg genehmigten Versammlung der NPD 20 Minuten lang die Glocken der St. Jakobus-Kirche weiter
  • 403 Leser
HALLENEINSTURZ / Außergerichtliche Einigung

Versicherung zahlt Therapien

Entschädigung für Familien der Opfer
Die letzten Versicherungsfragen um den Einsturz der Reichenhaller Eishalle sind geklärt. Die Hinterbliebenen bekommen unter anderem Geld für Therapien. weiter
  • 409 Leser
POP / Tom Waits legt 'Orphans' vor

Verwaiste Songs eines Reibeisens

Verwaisten Songs aus vielen Schaffensjahren hat Tom Waits nun eine Heimat gegeben. Weil Waits so produktiv ist, wurde 'Orphans' gleich zu einer Drei-CD-Box. weiter
  • 308 Leser
HAUPTSTADT / Ein Investor will die Stilllegung des Flughafens Tempelhof verhindern

Vom Rollfeld direkt auf den OP-Tisch

Ein Investor will Empfangshalle und Hangars zu einer Luxusklinik mit Rollfeldanschluss umbauen. weiter
  • 344 Leser

Was ists?: Sehr alt und berühmt

was ists? Das Gebäude, das diesmal gesucht wird, hat eine lange Geschichte. Es war über Jahrtausende das höchste Bauwerk der Welt. Was die Erbauer damals leisteten, ist unvorstellbar. Es wird vermutet, das mehr als zwei Millionen Steinblöcke bewegt und eingefügt werden mussten, um das Bauwerk, das eine ganz spezielle Form hat, zu errichten. Als das weiter
  • 375 Leser
Hewlett-Packard

Weltspitze errungen

Hewlett-Packard (HP) hat IBM wohl als weltgrößten Computerkonzern entthront. Auch den angeschlagenen PC-Hauptkonkurrenten Dell hat HP im dritten Quartal dieses Jahres als absatzstärksten Personal-Computer-Anbieter der Welt abgelöst. Als Druckerhersteller regierte HP weiterhin unumstritten an der Weltspitze. Der HP-Umsatz stieg im Geschäftsjahr 2005/2006 weiter
  • 558 Leser
REITEN / Der Deutsche Meister will mit Coupe de Coeur im EM-Jahr 2007 noch mehr glänzen

Wertvolle Leihgabe: Ein Pferd wie gemalt für Tebbel

Seine Tochter Justine, 8, und Sohn Maurice, 12, üben sich auch schon eifrig im Springreiten. René Tebbel, ihr Papa, ist nicht nur ein erfahrener Profi. Der 38-Jährige ist außerdem dabei, sich mit dem wertvollen Leih-Pferd Coupe de Coeur an der Spitze der nationalen Elite zu etablieren. weiter
  • 608 Leser
AUSBILDUNG / Probleme bei der Nachvermittlung

Zu viele Karteileichen

Die Wirtschaft bietet Jugendlichen ohne Lehrstelle viele Möglichkeiten an, doch noch ins Berufsleben einzusteigen. Doch sie werden immer weniger genutzt. weiter
  • 552 Leser

Leserbeiträge (3)

"Eine Nummer kleiner"

"Die finanzielle Not Gmünds ist unverkennbar. Man muss leider feststellen, sie sieht größtenteils hausgemacht aus. Unsere 'Obermacher' sind einerseits großzügig und spendabel, andererseits knauserig beim Allernötigsten. Da werden Gutachter und Künstler von weither beauftragt, was auch für den kirchlichen Bereich gilt. Architekten, Planer, Bänker und weiter
  • 638 Leser

"Herr, schmeiß Hirn vom Himmel!"

Zu den Artikeln "Schlechter Stil" und "Stadt widerspricht dem Kirchengemeinderat" sowie "Alte Narben und neue Verletzungen": Aalen verwandelt sich von einer familienfreundlichen in eine familienfeindliche Stadt. Mit der Kindergartenpolitik in unserer Stadt läuft ja wohl alles schief, was nur schief laufen kann. Nach dem Sommertheater mit den städtischen weiter
  • 598 Leser

Der "Megaturm" darf nicht gebaut werden

Zum Artikel "Mobilfunk - Heute Sondersitzung" vom 15. November: Wer mit wem gesprochen hat, O2 mit Bürgermeister Ensle oder umgekehrt, oder auch nicht - und wer im Vorfeld davon Kenntnis hatte und wer nicht - das sei dahin gestellt. Tatsache ist, O2 hält an einem lange gesuchten und jetzt endlich gefundenen Standort, Hüttlingen, Reuthof 1, fest. Aus weiter
  • 585 Leser