Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 23. November 2006

anzeigen

Regional (129)

STADTWERKE / Gemeinderat stimmt mehrheitlich für Kündigung des Geschäftsführers

Gerhard Kohn wird entlassen

Nach dreistündiger Diskussion hat der Gemeinderat heute Abend beschlossen, Gerhard Kohn als Geschäftsführer der Stadtwerke Aalen zum 31. März 2007 zu entlassen und sofort vom Dienst freizustellen. Dies verkündete OB Martin Gerlach um 19.45 Uhr in einer Pressekonferenz. Man habe sich mehrheitlich auf diesen Entschluss geeinigt und eine gemeinsame Erklärung weiter
  • 247 Leser
Ausstellung Unterkochen Noch bis Freitag, 24. November, ist im Rathaus Unterkochen eine Ausstellung der Künstler Hans Lindenthal und Inge Funk-Schmid zu besichtigen. Sie zeigt Aquarelle, Lithographien und Rohrfederzeichnungen sowie Landschafts- und Luftaufnahmen und Portraits. Die Ausstellung ist zu den Rathausöffnungszeiten geöffnet. VHS: Karikaturen weiter
  • 212 Leser
Die für Montag, 27. November, geplante Sitzung des Gemeinderats Neresheim entfällt. Wie vorgesehen gibt es die nächste Sitzung am Montag, 11. Dezember. Erste Hilfe Der Malteser Hilfsdienst veranstaltet am Freitag und Samstag, 24. und 25. November, einen Erste-Hilfe-Lehrgang. Infos und Anmeldung unter Telefon (07361) 93940. weiter
  • 273 Leser
Einen Vortrag mit Diashow von Herbert Walker über "Die Schönheiten der östlichen Bundesländer" gibt es am Freitag, 24. November, um 19.30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses in Westhausen. Versehrtensportgruppe Diese trifft sich am Freitag, 24. November, um 16 Uhr in der Turnhallengaststätte Westhausen zur Jahresabschlussfeier. Auf dem Programm unter anderem weiter
  • 130 Leser
Der SV Kerkingen veranstaltet am Freitag, 24. November, ein Preisschafkopfturnier. Beginn ist um 20 Uhr im Gemeindehaus. Der erste Preis: 250 Euro. Kleintierschau Bopfingen Der Kleintierzuchtverein Bopfingen und Umgebung lädt am Samstag und Sonntag, 25. und 26. November, zu einer Kleintierschau mit Tombola in die Reithalle Bopfingen ein. Samstag: 10 weiter
  • 119 Leser
Auf Zebrastreifen angefahren: Schwer verletzt wurde ein 15-Jähriger am Dienstag, gegen 16.45 Uhr, beim Überqueren eines Fußgängerüberweges. Ein 71-jähriger Autofahrer befuhr die Nordspange stadteinwärts. In Höhe der Kopernikusstraße wollte ein dunkel gekleideter Fußgänger die Straße auf dem Zebrastreifen überqueren. Der Autofahrer versuchte zwar noch weiter
  • 303 Leser
31 000 Euro Fördermittel zahlt die Stadt an musiktreibende Vereine. Davon entfallen 20 000 Euro auf die Konzertförderung, 4 200 auf die Mitgliederförderung und 6 000 auf die Jugendförderung. Darüber hinaus gibt es Sachleistungen in Höhe von rund 35 000 Euro. Die entstehen durch die kostenlose Bereitstellung von Übungsräumen, Geld fließt dabei aber nicht. weiter
Das Eltern-Kind-Zentrum Wippidu bietet diesen Samstag, 25. November, von 10 bis 13 Uhr wieder die Kinderbetreuung im Jugendhaus an. Die Betreuerinnen freuen sich darauf, mit den Kindern einen unterhaltsamen Vormittag zu verbringen, bei Spiel, Spaß und guter Laune. Diese Kinderbetreuung findet immer jeden letzten Samstag im Monat statt und ermöglicht weiter
Aufgrund des im Dezember beginnenden Weihnachtsmarktes muss der Bauernmarkt vom 24. November bis Freitag, 15. Dezember, jeweils Freitags, vom Johannisplatz in die Augustinerstraße verlegt werden. "Solwodi"-Aktion Die Frauen von der "Solwodi"- Kontaktstelle Ostalb (Solidarität mit Frauen in Not) machen am Samstag, 25. November, von 8 bis 14 Uhr, einen weiter
Im kommenden Jahr sollen Taxifahrten in Stuttgart um zehn Prozent teurer werden. Vermutlich von Januar an soll nach Angaben des Taxiverbandes Deutschland der Kilometerpreis für die ersten vier Kilometer von 1,50 Euro auf 1,70 Euro steigen. Doch die geplante Tarif-Anhebung ist keinesfalls ausreichend, weil sie nur zum Teil die gestiegenen Kosten der weiter
  • 149 Leser

"Der Mensch ist, was er isst"

Das Evangelische Bauernwerk hatte kürzlich zu einem Begegnungsnachmittag ins Gemeindehaus Adelmannsfelden geladen. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand der Vortrag "Der Mensch ist, was er isst" von Heidemarie Messner, Studienleiterin der Heimvolkshochschule Hohebuch. Im gut besuchten Saal referierte sie über Ernährung, Gesundheit und die Auswüchse, weiter
  • 244 Leser
SCHWENDTKE-HAUS / Sanierungsbeginn im Dezember

"Ein gutes Signal"

Endlich - ein Ende ist absehbar. Die vermeintlich unendliche Geschichte ums ehemalige Schwendtke-Haus ist keine mehr: Ein Käufer ist gefunden. Sanierungsbeginn ist noch im Dezember, Bauende soll ein Jahr später sein. weiter
  • 279 Leser
THEATER AALEN / Änderung

"Kunst" statt "Streichholzpalast"

In dieser Spielzeit wird vom Theater der Stadt Aalen kein "Streichholzpalast" mehr errichtet. Die für den 10. März 2007 geplante Uraufführung des Stückes von Dirk Dobbrow wird verschoben, wie Intendantin Katharina Kreuzhage gestern mitgeteilt hat. Dafür sollen zwei zusätzliche Produktionen den Spielplan bereichern. weiter
  • 169 Leser
MUSICAL

"Mamma Mia" endet 2007

Das Musical "Mamma Mia!" in Stuttgart wird 2007 abgesetzt. Ein genauer Termin für die letzte Vorstellung sowie die Nachfolgeproduktion stünden noch nicht fest, teilte die Geschäftsführung der beiden Stuttgarter Musicaltheater am Mittwoch mit. weiter
ROCK / "Stone the crow" und Martin Kesici in der "Tenne"

"Musik ausleben"

Die "Ultimate Rock Show", das Live-Musik-Projekt mit ständig wechselnden Musikern, Sängerinnen und Sängern kommt am Freitag zum zweiten Mal in die "Tenne" nach Wasseralfingen. Mit dabei zwei "Specials". weiter
  • 296 Leser

"Stick in Mind"

Vom Neckar bis zum Rhein ist das Blues-, Jazz- Klassik- und Rock-Gitarren-Duo "Stick in Mind" in der Musik-Szene eine feste Größe, auch in Oberbayern haben die jungen Musiker eine Fangemeinde. Am Samstag, 25. November, 20 Uhr, spielen die Musiker aus dem Raum Heilbronn erstmals auf der Ostalb. Mal temperamentvoll, mal verträumt, präsentiert Stick in weiter
  • 167 Leser

"Tannhäuser"

Bereits um 19 Uhr beginnt am Samstag, 25. November, die Aufführung der Wagner-Oper "Tannhäuser und der Sängerkrieg auf der Wartburg" mit dem Stadttheater Pforzheim in der Aalener Stadthalle. Das Libretto stammt vom Komponisten selbst und ist stark inspiriert durch verschiedene Sagen aus dem Deutschen Sagenbuch von Ludwig Bechstein. Richard Wagner verbindet weiter
  • 155 Leser

"Ultimate Rock Show" in Wasseralfingen

Die "Ultimate Rock Show", das Live-Musik-Projekt mit ständig wechselnden Musikern, Sängerinnen und Sängern kommt am Freitag zum zweiten Mal in die "Tenne" nach Wasseralfingen. Mit dabei zwei "Specials". Die Idee vom "musikalischen Netzwerk" aus hochkarätigen Musikern, Sänger und Sängerinnen ist "rollierend" - soll heißen zu jeder "Show" kommen verschiedene weiter
GUTEN MORGEN

365 Tage Pech

Sende diese E-Mail an zehn Personen, die Dir nahe stehen, und Dir wird großes Glück widerfahren." Mit diesem Versprechen ist der Schlussteil einer Ketten-E-Mail eingeleitet. Es folgt das visionäre Finale: "Tust du es nicht, wirst Du 365 Tage Pech haben." Mit der Absicht, die Sache abzustellen, sendet sie eine freundliche, aber bestimmte Mail zurück. weiter
  • 145 Leser

Adventsausstellung in Böbingen

Die Bastelgruppe in Böbingen bietet eine Advendsausstellung am Sonntag, 26. November, von 11 bis 17 Uhr im Coloman- Saal im Unterraum der katholischen Kirche. Im Angebot sind Adventskränze, Adventsgestecke und Weihnachtsschmuck. Außerdem warten Kaffee, Kinderpunsch Glühwein und leckeres Gebäck auf die Besucher. Veranstalter ist die Frauengruppe der weiter
  • 113 Leser
FREIWILLIGE FEUERWEHR / Rückblick auf Veranstaltungen

Altersabteilung aktiv

Die Altersabteilungen der Feuerwehren aus Alfdorf, Lorch, Ruppertshofen und Welzheim trafen sich im Lehrsaal des Feuerwehrhauses in Ruppertshofen zum Jahresabschluss. Der Obmann der Altersabteilung Ruppertshofen, Hartmut Rath, ließ die Veranstaltungen nochmals Revue passieren. weiter
ORTSWART ONATSFELD / Abschied nach 36 Jahren

Alwin Lutz sagt adieu

Nach 36-jähriger Tätigkeit als Ortswart von Onatsfeld ist gestern Alwin Lutz offiziell vom Wasseralfinger Ortsvorsteher Karl Bahle verabschiedet worden. Lutz hatte aus Altersgründen beantragt, sein Ehrenamt aufgeben zu können. weiter
  • 261 Leser

Am Samstag Fahrt zu Peter Hauk

Für die Teilnahme am 22. Landeswettbewerb "Unser Dorf soll schöner werden - unser Dorf hat Zukunft" bekommen Vertreter der Ortschaft Wißgoldingen am Samstag, 25. November, in Böblingen von Landwirtschaftsminister Peter Hauk die Bronzemedaille überreicht. Ein Bus bringt Interessierte nach Böblingen. Er fährt an der Wendeplatte "Zur Vorstatt" um 8 Uhr weiter
AALENER WEIHNACHTSLAND / Weihnachtsmarkt öffnet am Donnerstag, 30. November, 17 Uhr

An der Elch-Bar geht's heiß her

"Komm ins Aalener Weihnachtsland" heißt es ab kommenden Donnerstag, 30. November. Um 17 Uhr wird mit einem Rundgang von OB Martin Gerlach der Aalener Weihnachtsmarkt auf dem Spritzenhausplatz eröffnet. weiter
  • 308 Leser

Asienwoche 2006

Zum dritten Mal veranstalten die baden-württembergischen IHKs eine Asienwoche. Neben China und Indien entwickeln sich auch Länder wie Vietnam zu attraktiven Investitionsstandorten. In der Asienwoche bis 24. November wird es darüber hinaus Veranstaltungen zu den Ländern Taiwan, Japan und Usbekistan geben. Außerdem steht der asiatische Gesundheitsmarkt weiter
  • 478 Leser

Basar für Waisen

Das Seniorenzentrum St. Anna veranstaltet am Sonntag, 26. November, seinen traditionellen Missionsbasar. Der Basar beginnt um 9.30 Uhr. Wie im vergangenen Jahr soll der Erlös Aidswaisen in Ilunda-Mtwanga zugute kommen. Der Basar beginnt um 9.30 Uhr mit dem Gottesdienst. weiter
  • 349 Leser
ENTWICKLUNG / Studie in der Region Stuttgart

Baugebiete als Kostentreiber

Neue Baugebiete zur Sanierung kommunaler Kassen auszuweisen, ist finanzwirtschaftlich zu kurz gedachtund regionalplanerisch nicht sinnvoll. Zu diesem Schluss kommt eine Untersuchung zu den Folgekosten von Baugebieten, die der Verband Region Stuttgart gestern im Planungsausschuss vorgestellt hat. weiter

Bauhofgebäude am Leinecksee verkaufen

Der Wasserverband Kocher-Lein will das in den Jahren 1971 / 1972 errichtete Bauhofgebäude mit Grünfläche am Leineck-Stausee in der Gemeinde Alfdorf verkaufen. Das Grundstück ist etwa 600 Quadratmeter groß, die Grundfläche des Gebäudes misst 118 Quadratmeter. Der Kaufpreis liegt bei 40 000 Euro. weiter
  • 289 Leser
FRAUENTREFF / Seit 30 Jahren besteht der Dienstagtreff der Frauen im St. Michael

Begegnung der besonderen Art

1976 lud die Gemeinde St. Michael zum ersten Frauentreff ein. Jetzt ist der Dienstagtreff der Frauen 30 Jahre alt geworden. Grund für eine kleine Feierstunde in St. Michael. weiter
HEIZEN / Gründe für Rauch- und Geruchsbelästigung liegen meist in unsachgemäßer Bedienung der Kamin- und Kachelöfen

Behagliche Wärme stinkt zum Himmel

Aus dem Schornstein qualmt stinkender Rauch. Ein Nachbar beschwert sich beim Aalener Umweltamt. Doch nur in den seltensten Fällen kommt der Gestank daher, dass der Verursacher seinen Ofen in eine private Müllverbrennungsanlage umfunktioniert hat. weiter
  • 225 Leser
BÄDER / Stadtwerke-Chef mit Bilanz 2005 und Besucher 2006

Bettringer Zeichen

Das Hallenbad und das Freibad im Schießtal haben im Jahr 2005 einen Verlust von etwa 2,1 Millionen Euro gemacht. Darüber berichtete gestern Stadtwerke-Chef Hans-Joachim Jacobi vor Stadträten. Der Verlust wird durch andere Bereiche der Stadtwerke ausgeglichen. weiter
FREIBAD BETTRINGEN / Bürgerinitiative lud gestern Abend in den Pavillon der Uhlandschule

Bürger lassen Frust ab

"In diesem Forum sollen Bürger ihrem Frust über die Pläne zur Schließung des Bettringer Freibads Luft machen können", sagte Rudolf Lachenmaier von der Bürgerinitiative "Rettet das Bettringer Freibad" gestern Abend. Diese Möglichkeit haben zahlreiche Bettringer genützt. weiter
  • 230 Leser
JUBILÄUM / CDU-Stadtverband wird 60 - Morgen Festakt

CDU feiert Geburtstag

Morgen feiert der CDU-Stadtverband mit einem Festakt im Bürgersaal des Rathauses sein 60-jähriges Bestehen. Die Festrede hält Professor Dr. W. Reinhardt, Minister und Bevollmächtigter beim Bund, zum Thema Perspektiven der Zukunft. weiter
  • 277 Leser
TAUSCH / Oberbürgermeister Wolfgang Leidig übergibt Domain www.gartenschau2012.de

Dank in Nagold gut aufgenommen

Mit einer Delegation von Gemeinderatsmitgliedern und Bürgermeister Hans Frieser war Oberbürgermeister Wolfgang Leidig am Dienstag nach Nagold gereist, um dort dem Amtkollegen Dr. Rainer Prewo und dessen Gemeinderat für deren Bereitschaft und Zustimmung zum Tausch der Termine der Landesgartenschau zu danken. weiter

Demonstrationen

Rund 250 Ärzte, Angestellte und Bürger aus Crailsheim und Gaildorf haben gegen den Stellenabbau an den Krankenhäusern in beiden Städten demonstriert. Die ersten Kündigungen waren Ende vergangener Woche ausgesprochen worden. Nachdem die Krankenhäuser in eine Betriebsgesellschaft überführt wurden, sollen nun 91 Stellen gestrichen werden. Die Demonstranten weiter
  • 229 Leser
ALTERSGENOSSEN / AGV 62/63 aus Bargau in Köln

Den Dom in Kölle gelassen

Drei lustige Tage erlebten die Bargauer Altersgenossen auf ihrem 44er Ausflug, der sie in die schöne Stadt an den Rhein führte. Gleich nach der Ankunft wurde die Stadt zu Fuß erkundet. Ein Besuch im Dom war Pflicht. Müde und hungrig wurde dann Quartier bezogen. Am nächsten Morgen ging das Programm mit einer Stadtrundfahrt und einem Besuch im Schokoladen-Museum, weiter

Der "Messias"

SCHAUFENSTER
Mit der Aufführung des "Messias" - dem bekanntesten Werk der Oratorienliteratur - setzt die Kirchenmusik an der Stadtkirche Aalen am Sonntag, 26. November, 17 Uhr, ihren Höhepunkt der diesjährigen Konzerte. Seit seiner umjubelten Uraufführung 1742 zählt Händels "Messias" zu den beliebtesten und bekanntesten Oratorien. Händel schrieb ihn nach einer Lebenskrise weiter
  • 172 Leser
AUSSTELLUNG / 20 Jahre Keramik-Atelier Meyer-Schönbohm

Der dritte Stil

Matte Oberflächen mit gezielt eingesetzten glänzenden Glasurflächen in ungewohnt kräftigen Rottönen prägen die neuesten Arbeiten des Aalener Keramikerpaares Volkmar und Franziska Meyer-Schönbohm. Seit 20 Jahren stehen sie in ihrem Atelier in Reichenbach an der Töpferscheibe. Und wie jedes Jahr haben sie sich auch für ihre 20. Atelier-Ausstellung wieder weiter
  • 207 Leser
VOLKSTRAUERTAG / Ehrung in Hohenstadt für Bruno Wiedmann

Der Feier den Rahmen verliehen

Vor 28 Jahren traf sich die Reservistenkameradschaft Hohenstadt erstmals in der Josefskapelle, um der Gefallenen beider Weltkriege in würdigem Rahmen zu gedenken. In diesem Jahr wurde dabei Bruno Wiedmann für sein Engagement um die Feier geehrt. weiter
MAUTAUSWEICHVERKEHR / Die Ursachen, Folgen und mögliche Abhilfen diskutiert

Der Messias in der Höhle des Löwen

Bei der Diskussion zum Thema Mautausweichverkehr wiederholten die Vertreter aus Mittelfranken, dem bayrischen Schwaben und von der Ostalb in der Gemeindehalle Zöbingen ihre Standpunkte. Der Ruf nach der Rücknahme der Nachtsperrung auf der B 25 sowie nach Sperrungen auf der Ostalb wurde lauter. weiter
  • 280 Leser

Der neue Bond: Großer Ansturm auf Gmünder Kinos

Gleich zwei Mal startete gestern James Bond in seiner Mission "Casino Royale" in Schwäbisch Gmünd. Walter Deininger, Chef des Gmünder Turm-Kino-Center hatte wegen des großen Ansturmes auf die Premierenvorstellung den Streifen mit dem neuen - blonden - James-Bond-Darsteller Daniel Craig in zwei Sälen gezeigt. Heute läuft "Casino Royale" um 14, 16, 17, weiter
  • 142 Leser
TRADITION / Für das Wirtepaar Zeller wurden Nachfolger gefunden

Die "Sonne" bleibt bestehen

Die "Sonne" ist fester Bestandteil des Ortes. Jetzt hört die Familie Zeller, die schon seit 1868 das Gasthaus betrieben hat, auf. Doch es geht trotzdem weiter: Ellen und Konstantin Vogel übernehmen den Betrieb. weiter
  • 289 Leser
GEFÄNGNISSEELSORGE / Zur Weihnachtszeit in Gotteszell

Die Wende zulassen

Der Strafvollzug ist in die Schlagzeilen gekommen. Durch Dresden und Siegburg. Den Strafvollzug deshalb auch anders darzustellen, ist ein Anliegen der Leiterin der Justizvollzugsanstalt Gotteszell, Sybille von Schneider-Holl. Gestern lud sie mit dem kirchlichen Dienst der JVA zum Pressegespräch. weiter
AOK-OSTALB / Gestern offizielle Eröffnung in der Wiener Straße 8

Diskrete Kundenberatung

Gestern präsentierte sich die AOK-Ostalb zum ersten Mal offiziell in ihren sanierten Räumen. Und mit einer neuen Adresse: Wiener Straße 8. weiter
  • 208 Leser
GT-WEIHNACHTSAKTION / Mercedes-Benz in Schwäbisch Gmünd unterstützt die Stiftung

Down-Syndrom unter einem guten Stern

Mit einer Spende von 5 000 Euro unterstützt Mercedes-Benz in Schwäbisch Gmünd die neue Stiftung für Menschen mit Down Syndrom. Niederlassungsdirektor Manfred Hommel überreichte gestern den Scheck an Initiatorin Dr. Christiane Schuhmacher. weiter

E. und R. Freihart

Die Eheleute Eugen und Rosa Freihart, geborene Knaus, in Ohmenheim feierten vor kurzem das Fest der Goldenen Hochzeit. Die Glückwünsche der Stadt Neresheim überbrachte Bürgermeister Gerd Dannenmann und überreichte die Urkunde des Ministerpräsidenten Günther Oettinger. Zum Festtag gratulierten ebenso acht Kinder und 15 Enkel. Als engagierter Bauer war weiter
  • 151 Leser

EBR spendet für die Bubenstadt

Den Heimatbesuch von Pater Michael Zipf in Ellwangen nahmen die Lehrer der Eugen Bolz-Realschule und deren Rektor Waldenbach zum Anlass, die schon zur Tradition gewordene Spende von 2500 Euro zu übergeben. Mit diesem Geld, das jährlich durch vielerlei Projekte in der Schule zusammenkommt, soll die von Zipf gegründete Bubenstadt in Peru auch in Zukunft weiter
  • 114 Leser

EC-Chor Aufwind bot schwungvolles Abendkonzert

"Du bist heilig" war das Motto eines Konzertabends des EC-Chors Aufwind in der evangelischen Kirche in Gschwend. Der Chor begeisterte mit schwungvollen Liedern wie "Sing a joyful song" oder "Lord reign in me" und auch ruhigeren Texten wie "May the lord send angels" oder "Stille vor dir" seine Zuhörer, die bei dem ein oder anderen Lied gerne mitsangen. weiter
GDBA ORTSGRUPPE AALEN / Hauptversammlung

Ehrung Langjähriger

Auf einen bis zum letzten Platz gefüllten Saal in der DJK-Gaststätte im Hirschbachtal konnte der Ortsgruppenvorsitzende der Verkehrsgewerkschaft GDBA bei seiner Begrüßung blicken. In seinem Geschäftsbericht konnte Vogel von einer Vielzahl von Aktivitäten berichten. Breiten Raum nahmen die Vorbereitungen zu den Betriebsratswahlen im Mai diesen Jahres weiter
  • 269 Leser
CCS / Stadtgarten-Chef Gerhard Mathon präsentiert Bilanz 2005

Ein "Markenzeichen"

Trotz eines schärferen Konkurrenzkampfes habe sich der Gmünder Stadtgarten im vergangenen Jahr gut behauptet, sagte Stadtgarten-Chef Gerhard Mathon gestern im Gemeinderat. Der Gesamtverlust des Kongresszentrums CCS beträgt knapp zwei Millionen Euro. weiter
AUTOREN (2) / Wolf Serno las in der Buchhandlung Henne in Wasseralfingen aus seinem neuen Buch

Ein Puppenkönig sucht den Mörder

"Schreiben ist ein einsamer Beruf", sagt Wolf Serno. Da geht es ihm ähnlich wie der Hauptfigur seines neuen historischen Romans. "Der Puppenkönig" zieht einsam einen Karren mit sechs lebensgroßen Puppen durchs Land, denen er als Bauchredner Leben einhaucht. Wolf Serno macht mit seiner eigenen Stimme und Dialogen in der Buchhandlung Henne seine Figuren weiter
  • 150 Leser
OSTALBKLINIKUM / Veranstaltungsreihe zum Thema chronische Schmerzen

Eine Krankheit mit Leib und Seele

Zum zweiten Aalener Schmerztag lädt die Schmerzklinik der Klinik für Psychosomatik am Ostalbklinikum am Samstag ein. Die Vorträge und Workshops beschäftigen sich mit dem Thema "Fibromyalgie -eine Krankheit mit Leib und Seele." Außerdem beginnen am Montag Veranstaltungen zur Schmerzwoche. weiter
  • 356 Leser

Eine Schau mit allerlei Getier

Die Lokalschau des Kleintierzuchtvereins Wasseralfingen findet am Samstag, 25. November, und Sonntag, 26. November, in der Ausstellungshalle in den Kocherwiesen statt. Es werden Kaninchen, Tauben, Enten und Hühner in verschiedenen Rassen und Farbenschlägen ausgestellt. Öffnungszeiten der Ausstellung sind am Samstag von 11 bis 20 Uhr und am Sonntag von weiter
  • 179 Leser

Elisabeth-Feier

Zahlreiche Frauen trafen sich auf Einladung des Katholischen Frauenbunds Neresheim im katholischen Gemeindezentrum zu einer Elisabeth-Feier anlässlich des 775. Todestages der Heiligen Elisabeth von Thüringen. Diakon Wolfgang Döring feierte mit den Frauen einen schönen besinnlichen Gottesdienst und erzählte auch die Legende vom Rosenwunder. Im Anschluss weiter
  • 151 Leser

Fachtagung für Schweinehalter

Die zehnte zentrale Fachtagung für Schweinehalter des Ostalbkreises findet am Mittwoch, 29. November, im "Kellerhaus" in Aalen-Oberalfingen statt. Sie dauert von 9.30 Uhr bis gegen 15.30 Uhr. weiter
  • 199 Leser
FREIKIRCHE / Kinderbibelwoche

Farbe und Workshops

Spiel, Spaß und vieles mehr in der Villa Munterbunt: So lautete das Motto der zweiten Kinderbibelwoche in der evangelisch-freikirchlichen Gemeinde in Heubach. weiter

Ferienbetreuung für Grundschulkinder

In den Schulferien 2007 wird es auf jeden Fall eine Kinderbetreuung für Grundschulkinder geben. Auch wenn dafür nicht die bisherige Mindestzahl von zehn Kindern angemeldet wird. Dies sicherte Oberbürgermeister Wolfgang Leidig gestern Stadträten zu. Angeboten werden dabei halbe und ganze Tage von 7 bis 13 und von 7 bis 17 Uhr. Bei der Ganztagsbetreuung weiter
  • 106 Leser
MV MUTLANGEN / Traditionelles Jahreskonzert am Samstag in der Gemeindehalle

Freier Eintritt für Bewohner einer Mozartstraße

Der Musikverein Mutlangen wird sich am Samstag, 25. November, mit seiner ganzen Bandbreite an Musikerinnen und Musikern präsentieren - beim traditionellen Jahreskonzert in der Mutlanger Gemeindehalle. weiter
KIRCHEN / Vertreter des katholischen Dekanats Ostalb informieren sich über Einnahmequellen

Freude des Schenkens erfahren

Das neue katholische Dekanat Ostalb formiert sich: Gut 100 Pfarrer, Laienvorsitzende und Kirchenpfleger haben sich im Ellwanger Gemeindezentrum "Jeningenheim" getroffen, um sich vom ehemaligen Generalvikar der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Prälat Werner Redies, über neue Finanzierungsmöglichkeiten in der Gemeindearbeit informieren zu lassen. weiter
  • 222 Leser

Freundschaftsschiessen

Kürzlich war im Ellwanger Schützenhaus das traditionelle Freundschaftsschießen von Schützengilde und Bürgergarde. Rund 60 Teilnehmer begrüßten Oberschützenmeister Josef Klozbücher und Kommandant Peter Kirsch. Sie hoben die besondere Freundschaft der beiden Ellwanger Organisationen hervor, die sich bei vielen Veranstaltungen, zuletzt beim Landestreffen weiter
  • 241 Leser
AUTOREN (1) / Der Pädagoge Bernhard Bueb stellte seine Thesen bei "Herwig" in Aalen und Schwäbisch Gmünd vor

Führer im Reich der Erkenntnis

Ist er nun der Disziplinator der Nation, der Fels in der Brandung der Zügellosigkeit? Dr. Bernhard Bueb. Mit seinem "Lob der Disziplin" hat der langjährige Chef der Eliteschule Salem für Schlagzeilen gesorgt. Kein Wunder, dass seine beiden Auftritte in den Buchhandlungen Herwig in Aalen und Schwäbisch Gmünd ausverkauft waren, dabei gefühlte 90 Prozent weiter
  • 171 Leser
TSV BÖBINGEN / Gaukler bietet das Stück "Dem Himmer sei Dank"

Funken springt wieder über

Sechs Aufführungen vor vollem Haus - so die stolze Bilanz der "Gaukler vom TSV" in Böbingen schon seit Jahren. Nachdem die Spieler und auch die Zuschauer im vergangenen Jahr mit Wehmut von der alten TSV-Halle Abschied genommen hatten, fanden nun die ersten beiden Aufführungen in der neuen Halle statt. weiter

Geistig fit bleiben

"Mein Gedächtnis in der zweiten Lebenshälfte" war Thema des Vortrages über die geistige Fitneß der Gerontologin Dr. Xenia Vosen-Pütz im "Betreuten Wohnen" Bopfingen. Die zahlreichen Teilnehmer erfuhren viel über mögliche Veränderungen des Gedächtnisses im Alter. Aber es wurden auch Möglichkeiten besprochen, sich vor geistigem Abbau zu schützen. So war weiter
  • 164 Leser

Gemeindefest in Spraitbach

Ein Gemeindefest bietet die katholische Kirchengemeinde St. Blasium am Sonntag, 26. November, ab 11.30 Uhr in der Gemeindehalle Spraitbach. Fürs leibliche Wohl sorgen Mitglieder des Kirchengemeinderates. Am Nachmittag wird ein buntes Programm angeboten. Für die kleinen Gäste steht eine betreute Bastelecke zur Verfügung. Frauen des Strickkreises und weiter
  • 112 Leser
DIÖZESANWALLFAHRT

Gemeinsam in Schönstatt

Nahezu 1000 Pilger, darunter viele aus dem Raum Gmünd, waren aus der Diözese Rottenburg-Stuttgart am 18. November nach Schönstatt gekommen, um gemeinsam mit Bischof Dr. Gebhard Fürst den Geburts- und Tauftag von Pater Josef Kentenich, dem Gründer Schönstatts, zu feiern. weiter
TRADITION / Die Jüngsten sind am Start

Gmünder AGV 1976 ist gegründet

Die Tradition der 143 jährigen Gmünder Altersgenossengeschichte wird fortgesetzt. Jüngster Spross in der Vereinsfamilie ist der AGV 1976, der jetzt Freitag gegründet wurde. Die Federführung lag zum siebtenmal beim Dachverband Gmünder Altersgenossen. weiter

Hans-Michael Benkelmann zieht sich zurück

Nach 36 erfolgreichen Geschäftsjahren zieht sich Hans-Michael Benkelmann als Geschäftsführer und ehemaliger Inhaber der Firma Benkelmann-Sanitär, Heizung, Klima aus seinen Funktionen zurück. Zusammen mit dem jetzigen Firmeninhaber Timo Spörl übernimmt fortan Simon Schulmeister die Aufgaben des zweiten Geschäftsführers. Schon vor sechs Jahren hatte Hans-Michael weiter
  • 778 Leser
AUSZEICHNUNG / Kevin Barth (13) erhält den wichtigsten deutschen Medienpreis

Heubacher bekommt einen Bambi

Den "Engagement"-Bambi des Burda-Verlages erhalten in diesem Jahr drei freiwillige Helfer der Fußball-Weltmeisterschaft in Deutschland. Unter ihnen ist auch der blinde Kevin Barth aus Heubach. Der 13-Jährige hat Fußballberichte in Blindenschrift verfasst. weiter
SOZIALES / Unterstützung der Sozialarbeit auf dem Hardt

Hilfe ist weiter nötig

Die professionelle Betreuung auf dem Hardt soll für die Zukunft gesichert werden. Der Verwaltungsausschuss des Gemeinderats befürwortete die Bezuschussung der Ganztagsstelle im Familien- und Nachbarschaftszentrum. weiter

Holbacher Künstler haben drei Ausstellungen bestückt

Kurz vor dem Advent haben die Holbacher Künstler ihre Türen geöffnet und unter dem Motto "Kunst und Handwerk in Holbach" die Werke ihres künstlerischen Schaffens präsentiert: Marianne Löffelad hat Adventsgestecke gebastelt und passend zur kalten Jahreszeit wärmende Socken gestrickt. Die von ihrem Ehemann Hans aus Bienenwachs gefertigten Kerzen in Form weiter
  • 157 Leser

Honig, Pollen, Propolis

Bei der Monatsversammlung der Härtsfeld-Imker informierte Dr. Joachim Exner, Apotheker und Heilpraktiker aus Alpirsbach, über Bienenprodukte und deren Wirkung. Um etwa in den Genuss der Pollen-Bestandteile zu gelangen rät Dr. Exner, getrocknete Pollen über Nacht mit etwas Wasser aufquellen zu lassen und am nächsten Tag in Joghurt oder Müsli zu verzehren. weiter
  • 219 Leser
MOBILFUNKSENDER

Info-Abend in der Schule

Der geplante Mobilfunksender erhitzt die Gemüter. Die Gemeinde lädt deshalb zu einer Informationsveranstaltung in die Aula der Alemannenschule am Freitag, 24. November, 18.30 Uhr, ein. Dreh- und Angelpunkt des Streits ist immer wieder die Strahlenbelastung und damit mögliche Gesundheitsschäden. Die Gemeinde hat zu der Veranstaltung Dr. Hartmut Voigt weiter
  • 161 Leser

Infoveranstaltung des SRH Fachkrankenhaus

Das SRH Fachkrankenhaus Neresheim richtete mit dem Bundesverband Schädel-Hirnpatienten in Not e.V. eine Informationsveranstaltung aus. Im Kloster Neresheim trafen sich dazu betroffene Angehörige aus Bayern und Baden-Württemberg. Dr. Bernd Eifert, Sprecher des Neresheimer Ärzteteams, hob in seiner Begrüßung hervor, wie wichtig die Arbeit des Verbandes weiter
  • 189 Leser

Jahreskonzert der Musikschule Lorch

Die Musikschule Lorch lädt am Samstag, 25. November, um 17 Uhr zum Jahreskonzert in die Remstalhalle Waldhausen. Die Veranstaltung bietet Besuchern Gelegenheit, die an der Musikschule unterrichteten Instrumente kennen zu lernen. Vorträge der Instrumentalklassen und der Rockband der modernen Abteilung "popkorn" sind zu hören. Anschließend führen das weiter
  • 122 Leser
JUMPING FINGERS / Thomas Brendgens-Mönkemeyer im Palais

Joe Pass tanzt Walzer

Stilistisch ein Spiel ohne Grenzen: In den Kompositionen Thomas Brendgens-Mönkemeyers begegnet Joe Pass Heitor Villa-Lobos, gehen eine tänzelnde bebophafte Melodik und eine rhythmisierende Basslinie eine reizvolle Liaison mit spätromantisch anmutender Harmonik ein. Aber dies ist nur eine klitzekleine Facette der Musik des Gitarristen, der erneut in weiter
  • 151 Leser
PARTNERSCHAFTSJUBILÄUM / Film von Günter Kübler

Jubiläum auf DVD

Vom 20. bis 23. Mai 2004 feierten Riesbürg und Esvres ihr 30-jähriges Partnerschaftsjubiläum. Der Pflaumlocher Hobbyfilmer Günter Kübler hat darüber einen professionellen Film gedreht, der am Freitag vorgestellt wird. weiter
  • 233 Leser

Kammerchor probt

Der Junge Kammerchor Ostwürttemberg (JKO) probt unter der Leitung von Thomas Baur und Wilfried Lang als sein zweites Projekt weltliche Werke für Chor a cappella und Chor mit Klavier. Vor allem Alt- und Männerstimmen sind noch gesucht. Erste Proben finden vom 24. bis 26. November auf Schloss Kapfenburg statt. Weitere Infos: www.jko.heidenheim.com weiter
  • 193 Leser
GEMEINDERAT / Gerlach beantragt Kündigung von Kohn

Kampfabstimmung

Heute wird der Gemeinderat in nicht öffentlicher Sitzung darüber abstimmen, ob Stadtwerkechef Gerhard Kohn zum 31. März 2007 gekündigt wird. Gestern ist OB Martin Gerlach im Aufsichtsrat der Stadtwerke mit diesem Antrag bei Stimmengleichheit gescheitert. weiter
  • 269 Leser
GEMEINDERAT / Heute

Kampfabstimmung um die Kündigung

Heute wird der Gemeinderat in nichtöffentlicher Sitzung darüber abstimmen, ob Stadtwerkechef Gerhard Kohn zum 31. März 2007 gekündigt wird. Gestern ist OB Martin Gerlach im Aufsichtsrat der Stadtwerke mit diesen Antrag bei Stimmengleichheit gescheitert. weiter
GEMEINDERAT / Heute Beratung über das Orion-Gelände

Keine Entscheidung?

Der Gemeinderat stimmt heute über das Orion-Gelände ab. Baubürgermeister Manfred Steinbach (SPD) will die Entscheidung offen lassen, welcher der beiden Investoren von der Stadt favorisiert wird. Die Gemeinderäte sind verwirrt vom Vorgehen der Stadtverwaltung. weiter
  • 195 Leser

Kleintierausstellung

Am kommenden Wochenende ist die Lokalschau des Kleintierzuchtverein Tannhausen, Gaxhardt und Umgebung in der Gemeindehalle in Stödtlen. Gezeigt werden 110 Kaninchen, 40 Geflügel, 90 Tauben und 60 Vögel. Die Ausstellung ist am Samstag von 13 bis 20 und am Sonntag von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Für eine Tombola und Bewirtung mit warmen Speisen ist gesorgt. weiter
  • 145 Leser
KOCHEN / Michael Harr verzaubert mit seinen Künsten

Kochen für die Natur

Damit in Zukunft vom Taubental bis nach Wetzgau ein Erlebniswaldpfad entstehen kann, setzten sich der Gmünder Club "Soroptimist" zusammen mit Koch Michael Harr für die Verwirklichung des Projekts ein. weiter
KIRCHENCHOR EBNAT / Cäcilienfeier mit Ehrungen

Kontinuität und Begeisterung

Engagiert, fröhlich und erfüllt mit Gesang. So feierte der Kirchenchor Ebnat seine diesjährige Cäcilienfeier. Vorab wurde in der Pfarrkirche der Abendgottesdienst gefeiert. weiter
  • 147 Leser

Konzert "In Stille" abgesagt

Das für kommenden Freitag, 24. November, im Bürgersaal in Waldstetten angekündigte Konzert "In Stille" muss aus organisatorischen Gründen auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden. Gemeindeverwaltung und die Musikschule Waldstetten planen, das Konzert auf das erste Quartal im kommenden Jahr zu verlegen. weiter
  • 253 Leser
SCHORNDORF

Krämermarkt am Dienstag

Mehr als 180 Marktbeschicker aus dem ganzen Bundesgebiet kommen am Dienstag, 28. November zum Krämermarkt in Schorndorf. Dafür muss auch der Straßenverkehr teilweise weichen. weiter
SPD BOPFINGEN / MdL Ulla Haußmann referierte zur Gesundheitspolitik

Kritik an Haltung des Landes

Auf Einladung des SPD-Ortsvereins Bopfingen-Sechta-Ries berichtete Ulla Haußmann, MdL und Fachfrau für Gesundheitspolitik in der SPD-Landtagsfraktion, über die geplante Gesundheitsreform. weiter
  • 298 Leser
AUSSTELLUNG / Am Sonntag bereits zum siebten Mal

Kunsthandwerk auf dem Rechberg

Zum siebten Mal präsentieren Künstler und Handwerker aus der Region ihre Arbeiten in Rechberg. Die schon traditionelle Ausstellung in Rechberg ist von einer großen Vielfalt an Exponaten aus aus Kunsthandwerk, Schmuck und Modedesign geprägt. Erstmals wird auch ein Stand vertreten sein, der ein Straßenkinderprojekt in Madagaskar unterstützt. Neben einem weiter

Melodienstrauß bekannter Komponisten

"Klein, aber fein ist unser Konzert Kunterbunt", meinte Musikschulleiter Reinhold Hirth bei der Begrüßung der vielen Zuhörer im Bürgersaal des Rathauses in Oberkochen. Im Programm waren die klassischen Instrumente wie Bockflöte, Klavier, Violine und Cello. Bunt geknüpft war der Melodienstrauß, den die Schülerinnen und Schüler aus den Instrumental- und weiter
  • 191 Leser
GEMEINDEVERWALTUNG / Einstige Mitarbeiter der Gemeinde treffen sich im "Café am Rechbachweg"

Mit Ehemaligen über die Zukunft geredet

Sie haben viel gesehen und erlebt: die früheren Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung. Der "Chef" der Rentner der Gemeindeverwaltung Waldstetten, Emil Betz, lud die Pensionäre mit Angehörigen zu einem Treffen ins "Café am Rechbachweg". weiter
PEUTINGER-GYMNASIUM

Mit Lupe am See

Das Peutinger-Gymnasium untersucht in einem gemeinsamen Comenius-Projekt über mehrere Jahre hinweg mit vier europäischen Schulen die Gewässerqualität, hier von Jagst und Kressbachsee. weiter
  • 252 Leser

Morsches Holz ersetzt

Die morschen Holzbohlen, auf denen der Fuß eines Krans in Wasseralfingen stand (Bericht in der gestrigen Ausgabe) sind jetzt durch neue, stabile ersetzt worden. Dies teilte einer der Nachbarn mit. mam weiter
  • 817 Leser
FEUERWEHREINSATZ

Müllfahrzeug brannte

Vor dem "Sky"-Markt in Bopfingen musste die Freiwillige Feuerwehr gestern die Ladung eines Müllfahrzeugs löschen. Die Folgekosten sind weit höher als der Sachschaden. weiter
  • 265 Leser

Muttersegen am Barnberg

"Ich wünsche dir Leben", unter diesem Motto veranstalten Frauen und Mütter der Schönstatt-Bewegung Segensfeiern für werdende Mütter und ihre Familien. In der Barnberg-Kapelle wird bei einer Andacht eine solche Segensfeier am Sonntag, 26. November, 15 Uhr, angeboten. Die Segensfeier wird durch Bibeltexte, Lieder, Gebete und die Segnung durch den Priester weiter
  • 104 Leser
ST. ANNA-VIRNGRUND-KLINIK (4) / Der eigentliche Umzug geht erst im neuen Jahr über die Bühne

Neujahr ist wahrscheinlich Stichtag

Als Partner der Kliniken freuen wir uns auf den 15. Dezember 2006:
Bis zum allerletzten Tag, in jedem Fall noch bis zum 31. Dezember, werden Schwangere in der "alten" Anna-Klinik ihre Kinder zur Welt bringen können. Wann das erste Kind in der neuen Gynäkologie der St. Anna-Virngrundklinik das Licht der Welt erblicken wird, steht zum heutigen Zeitpunkt noch nicht fest. weiter
  • 188 Leser

Nichtraucherschutz hat Vorrang

Zum Artikel "Für eine gute Zigarre reicht es noch": Frau Fischer will sich nicht vorschreiben lassen, wo sie rauchen darf und wo nicht. Gleichzeitig schlägt sie Raucherlokale vor, die von Nichtrauchern gemieden werden können. Wie passt das zusammen und wer denkt eigentlich an die in Gaststätten Beschäftigten? Fakt ist, dass -zigtausende jährlich an weiter
  • 292 Leser

Nikolausfeier der DJK Wasseralfingen

Am Sonntag, 26. November, beginnt um 14.30 Uhr in der Glück-Auf-Halle die Nikolausfeier der DJK-Sportgemeinschaft Wasseralfingen. Kinder aus allen Nachwuchs- und Jugendabteilungen haben ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm vorbereitet und präsentieren sich sportlich aktiv. Es gibt Kaffe und Kuchen. Nikolaus und Knecht Ruprecht bringen allen DJK-Kindern weiter
  • 169 Leser

Ohne Licht unterwegs

Beim Abbiegen von der Fischergasse in die Engelgasse stieß eine Autofahrerin am Dienstag gegen 22.30 Uhr gegen einen von links ohne Licht kommenden Radfahrer und stieß mit diesem zusammen. weiter
  • 189 Leser
UNTERNEHMENSKONKURSE / Regionale Unterschiede im ersten Halbjahr

Ostalb im positiven Trend

Im ersten Halbjahr 2006 wurden bei den Amtsgerichten in Baden-Württemberg insgesamt 1 250 Unternehmenskonkurse entschieden. Das sind 16 Prozent oder 242 Insolvenzen weniger als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum, hat das Statistische Landesamt ermittelt. Auch auf der Ostalb ist dieser positive Trend erkennbar. weiter
  • 460 Leser
PALL FILTERSYSTEMS GMBH / Arbeitnehmervertreter räumen auszugründendem Unternehmen schlechte Chancen ein

Pall-Betriebsräte sind enttäuscht

Frustriert waren die Betriebsräte der Pall Filtersystems GmbH gestern nach der Betriebsversammlung. Sie schätzen die Chancen für das geplante ausgegründete Unternehmen schlecht ein. weiter

Pfitzerkreuzung zur blauen Stunde

Die ganze Nacht haben sie nicht durchgearbeitet. Doch bereits am Spätnachmittag brauchen die Bauarbeiter an der Pfitzerkreuzung besondere Beleuchtungen. Seit einiger Zeit werden dort Vorarbeiten für den Gmünder Tunnel geleistet. weiter
  • 239 Leser
HILFE FÜR TOGO / Anton Weber und vier seiner Mitstreiter besichtigen Projekte in Westafrika

Regen bedeutet nicht mehr schulfrei

"Das kann man sich hier kaum vorstellen." Mit diesem Satz unterbricht Anton Weber, Vorsitzender des Vereins "Hilfe für Togo" wieder und wieder seine Erzählungen über seine dreiwöchige Afrika-Reise. Aus deutscher Sicht kaum vorstellbar sind die Lebensumstände in Togo verbunden mit der Zufriedenheit der Menschen dort. weiter
  • 143 Leser

Reifen durchstochen

An einem Im Holder abgestellten Mercedes durchstach ein Täter in der Nacht zum Montag beide Hinterreifen, wodurch ein Schaden von etwa 160 Euro entstand. Hinweise auf den Verursacher erbittet das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 214 Leser
KONZERT / Kantorin Verena Rothaupt in der Lorcher Stadtkirche

Romantik in Musik und Texten

Orgelstücke, Literatur und Bilder aus der Zeit der Romantik gab es bei einem Konzert der Lorcher Kantorin Verena Rothaupt in der Lorcher Stadtkirche. Mit dieser Veranstaltung beendete der "Runde Kultur Tisch Lorch" das Programm innerhalb des Literatursommers zum Thema "Im Spiegel der Romantik". weiter
THG / Jazz-Abend

Ruhiger Blues, flotter Swing

Kein Konzertabend, sondern einen "Jazz Abend" kündigte Christoph Bezler (Klavier) an. Also eine lockere, beschwingte und "beswingte" Sache. Für das melodische Programm sorgte die "Jazz Combo" im THG. weiter
  • 228 Leser

Sägen geklaut

Aus einem unverschlossenen Lagerraum eines landwirtschaftlichen Gebäudes im Ungerhaldeweg entwendete ein unbekannter Täter am Samstag drei orange lackierte Motorkettensägen der Marke Stihl im Wert von etwa 200 Euro. Hinweise bitte an den Polizeiposten Heubach. weiter
  • 272 Leser

Satirisches Weihnachtskabarett

Die Gemeinde Iggingen und die VHS wollen am Freitag, 15. Dezember, um 20 Uhr im Bürgersaal der Gemeindehalle einen außergewöhnlichen Kabarettabend bieten. Das Duo Kabbaratz aus Darmstadt gastiert mit seinem Weihnachtskabarett "Ich find's so schön, wenn der Baum brennt" in Iggingen. Karten sind ab sofort erhältlich im Rathaus, Tel.: (07175) 92080, Buchhandlung weiter
  • 122 Leser
GUTEN MORGEN

Schnäppchen

Alle, die meinten, im Gmünder Rathaus werde nichts geschafft, werden nun eines Besseren belehrt. Die Verwaltungsgebührensatzung listet detailliert die Leistungen der Stadt-Bediensteten auf - und den Obulus, den die Bürger dafür zahlen müssen. Da gibt es noch echte Schnäppchen. Für nur 1,50 Euro kann man sich beispielsweise ein Zeugnis beglaubigen lassen. weiter

Schneeräumen für Ältere in Straßdorf

Der nächste Winter kommt bestimmt ... Für die bevorstehende Wintersaison haben sich wiederum Schülerinnen und Schüler der Römerschule bereit erklärt, gegen ein kleines Taschengeld älteren Menschen in Straßdorf die Last des Schneeräumens abzunehmen. Wer diesen Dienst in Anspruch nehmen möchte, oder nähere Informationen wünscht, kann sich donnerstags weiter
  • 112 Leser
GEMEINDERAT ROSENBERG / Akustik in der Virngrundhalle

Schwierige Geometrie

Breiten Raum nahm in der jüngsten Rosenberger Gemeinderatssitzung die Akustiktechnik in der zu sanierenden Virngrundhalle ein. Hier sollen böse Überraschung vermieden werden und so wurde am Montag ausführlich über alle möglichen und unmöglichen Technikkonzepte debattiert. weiter
  • 230 Leser
SCHILLER-REALSCHULE / Klaus Offenhäuser offiziell als Rektor eingesetzt

Sichere, starke und lernwillige Schüler

Mit einer kurzweiligen Zeremonie aus Reden, Liedern vom Schul- und Lehrerchor und einer Tanzeinlage wurde Klaus Offenhäuser gestern als Leiter der Schiller-Realschule sowie der Abendrealschule eingeführt. Nicht überraschend, doch für gestern unerwartet, wurde Carmen Gleichauf als neue Konrektorin eingesetzt. weiter

Stadt fördert Vereinsjugendarbeit

Die Stadt Schwäbisch Gmünd fördert die Jugendarbeit ihrer Sportvereine im Jahr 2006 mit etwa 61 000 Euro. Dem stimmte der Verwaltungsausschuss gestern zu. Das Geld wird nach einem Schlüssel des Stadtsportverbandes - vier Euro für jeden betreuten Jugendlichen - aufgeteilt. Geld erhalten danach 41 Vereine mit 7590 Kindern und Jugendlichen. Stadtsportverbandschef weiter
  • 114 Leser
KULTURBEIRAT / Zwei Großprojekte werden vorbereitet

Theater auf gutem Weg

Der Böbinger Kulturbeirat ist ein Gremium, das vom Gemeinderat eingesetzt wurde. Zurzeit beschäftigt er sich vor allem mit zwei Großprojekten, der Gestaltung eines neuen Heimatbuches sowie der Vorbereitung des Sommertheaters 2007. weiter
  • 223 Leser

Unerlaubt Abfall entsorgt

Auf dem Sixenhofweg zwischen Seelach und Hellershof kippte ein unbekannter Täter mit einem zwillingsbereiften Kleinlastwagen zwischen Freitag und Samstag vergangener Woche eine größere Menge Abfall in den dortigen Wald. Es handelte sich um alte Töpferscheiben, Tonabfälle und Tonscherben. Hinweise nimmt der Polizeiposten Spraitbach entgegen. weiter
  • 148 Leser
GERICHT / Bewährung für "Race War"-Mitglieder

Volksverhetzung ganz ohne Gage

Die Gruppe "Race War", die ihren Sitz in Gmünd hatte, wollte durch ihre Musik und Texte die demokratische Grundordnung bekämpfen, den Nationalsozialismus verherrlichen und gegen Fremde hetzen. Daran hatte die 18. Strafkammer des Landgerichts Stuttgart keinen Zweifel, als sie gestern die vier Mitglieder der Band wegen Bildung einer kriminellen Vereinigung weiter
  • 120 Leser
GERICHT / "Race War"-Mitglieder zu Bewährungsstrafen verurteilt - Lob für die Ostalb-Polizei

Volksverhetzung ganz ohne Gage

Die Gruppe "Race War", die ihren Sitz in Gmünd hatte, wollte durch ihre Musik und Texte die demokratische Grundordnung bekämpfen, den Nationalsozialismus verherrlichen und gegen Fremde hetzen. Daran hatte die 18. Strafkammer des Landgerichts Stuttgart keinen Zweifel, als sie gestern die vier Mitglieder der Band wegen Bildung einer kriminellen Vereinigung weiter

Vom Apfel zum Saft

Die Kinder des Kindergartens St. Vinzenz in Waldstetten lernten kürzlich, wie ihre zuvor auf den Obstwiesen der Familie Menrad fleißig gesammelten Äpfel zu Saft verarbeitet werden. weiter
  • 191 Leser

VR-Bank Azubis bedanken sich bei Behinderten

Eine Woche verbrachten die Azubis, drei Tage die Führungskräfte der VR-Bank Aalen in der Werkstatt der Samariterstiftung in Aalen oder bei der Pflege von Menschen mit Behinderungen. "Es ging darum die Sozialkompetenz zu vergrößern", sagte Ausbildungsleiterin Beate Brenner. Die Azubis bestätigten einhellig, eine wertvolle Erfahrung gemacht zu haben. weiter
  • 250 Leser
WEIHNACHTSMARKT

Weihnachtiches Ruppertshofen

Den Weihnachtsmarkt in Ruppertshofen eröffnet Bürgermeister Thomas Dörr mit der Inbetriebnahme der berühmten Weihnachtspyramide am Rathaus am Samstag, 2. Dezember, um 16.30 Uhr. weiter

Weihnachtsmarkt in Wißgoldingen

Beim Advents- und Weihnachtsmarkt bei der Schule in Wißgoldingen am Samstag, 25. November, sind die Grundschule Wißgoldingen und die Bergschule Waldstetten mit von der Partie. Sie wollen die Besucher von 12 bis 19 Uhr mit Kaffee, Kuchen und heißen Roten verwöhnen. Wer dann gut gestärkt zum Flanieren loszieht, wird so manch angenehme Überraschung erleben. weiter

Weihnachtsmarkt mit Live-Musik

Weihnachsdekorationen, Schmuck, Strickwaren, Adventsgestecke, selbstgemachte Marmelade, Liköre und ein "Familien-Kochbuch" gibt es unter anderem beim Weihnachtsmarkt in der Grundschule Waldhausen am Sonntag, 26. November. Er ist geöffnet von 15 bis 18 Uhr. Nach einer Darbietung der Schüler der Grundschule gibt es im Café Kaffee und Kuchen, Waffeln, weiter
ELLENBERG FEIERT / Willkommensparty für Daniel Dörrer

Weltmeister gefeiert

So voll wie bei der Willkommensparty war es im Duke's Gym, dem Ellenberger Karate- und Fitness-Studio wohl noch nie: Alle Verantwortlichen des Studios, viele Mitglieder und Trainingspartner von Daniel Dörrer waren gekommen, um mit ihm seinen Weltmeister-Titel im Kickboxen zu feiern. weiter
  • 156 Leser
PÄDAGOGIK / Vortrag an der Justus-von-Liebig-Schule

Wenn Kinder zappeln

Zappelphilipp, Traumsuse - was verbirgt sich hinter ADHS? Dr. Fuchs, ein erfahrener Kinder- und Jugendpsychologe, referierte anschaulich und mit vielen Beispielen in der Justus-von-Liebig-Schule Aalen im Rahmen eines Anleitertreffens vor rund 70 Erzieherinnen. weiter
  • 155 Leser
CDU-FRAKTION / Besuch des Ernst-Abbe-Gymnasiums

Wichtige Institution

Das Ernst-Abbe-Gymnasium soll Ganztagesschule werden. Und es soll generalsaniert werden. Dessen Gesamtentwicklung war Anlass für die CDU-Fraktion, das Gymnasium zu besuchen. weiter
  • 305 Leser

Winterliche Impressionen

Mitglieder des Eschacher Obst- und Gartenbauvereins treffen sich am Freitag, 24. November, um 20 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus. Gärtnermeister Gabriel Bernschütz wird zum Jahresausklang Dias zum Thema winterliche Impressionen in der Natur zeigen. Anschließend beantwortet er Fragen rund um den Garten. Zu diesem Abend können Mitglieder und Freunde weiter

Wo ma no graucht hot

BREZGA-BLASE
En dr Revolutio von 1848 isch oi Forderung gwä, dass ma au auf de Stroßa raucha derf. Domols hot's Rauch um sich griffa, au en Ola: Zigarra, Stompa ond Pfeifatabak. En dr Heidelberger Gegend hen d'Baura des Zuigs a'baut ond bald g'merkt, dass mit dem nuia Kraut von Amerika a Gschäft z' macha isch. "Knaster" hot ma zu dem starka Toback von dr oifachschta weiter
  • 295 Leser

Wohin entwickelt sich die Schule?

Über "Schulentwicklung - quo vadis Schule?" spricht der schweizerische Bildungsexperte und Wirtschaftspädagoge Prof. Dr. Rold Dubs, St. Gallen, am Donnerstag, 23. November 2006, um 19.30 Uhr in der Cafeteria des Beruflichen Schulzentrums Aalen. Veranstalter ist der Verein der Freunde und Förderer der Kaufmännischen Schule. weiter
  • 137 Leser

Zeugen gesucht

An der Kreuzung Bahnhofstraße/Nepperbergstraße/Taubentalstraße kam ein Autofahrer am Dienstag um 6.40 Uhr auf die linke Fahrbahnseite, wo er mit einem abbiegenden Radfahrer zusammenstieß. Der Radler wurde dabei leicht verletzt. Die Polizei sucht Zeugen. weiter
  • 274 Leser
KREISTAG / Forstdezernat berichtet über den Geschäftsverlauf und nimmt Stellung zu aktuellen Themen im Wald

Ziel: Gewinn machen statt Personal sparen

Die CDU hat es in ihrer Haushaltsrede angesprochen - und Forstdirektor Johann Reck, der Chef des Forstdezernats im Landratsamt - hat es in seinem Bericht eingeräumt: 20 Prozent Einsparung lassen sich in diesem Bereich nicht einfach aufbringen. Besonders im Ostalbkreis nicht, weil die Forstverwaltung dezentral aufgestellt ist, um die 11 500 Privatwaldbesitzer, weiter
  • 187 Leser

Regionalsport (15)

RADSPORT / Darmstadt-Cross - Joachim Zundler siegt mit dem Team von Baden-Württemberg

Auf Einladung den Härtetest bestanden

Joachim Zundler von der DJK Ellwangen holte sich beim DLV-Talente-Crosslauf der Schüler M15/14 im Rahmen des Darmstadt-Crosslaufs in seiner Altersklasse den tollen neunten Rang. weiter
  • 268 Leser
TISCHTENNIS / Die Hüttlinger Damen setzen sich problemlos in Ebnat durch

Dewanger Damen problemlos

In der Tischtennis-Landesliga setzen sich die Tabellenführerinnen vom TSV Hüttlingen in Ebnat mit 8:3 durch. Genauso problemlos besiegen die Dewanger Damen die Gäste aus Staig. Die Ellwanger Herren unterliegen in der Bezirksliga den Gästen aus Dornstadt mit 2:9, Neresheim gewinnt in Hermaringen mit 9:5. weiter
  • 272 Leser
SCHWIMMEN / Ostwürttembergische Meisterschaften - Delphine schwimmen in Bad Mergentheim zu 16 Titeln

Fast alle Aalener auf dem Podest

Mit 16 Titeln im Gepäck kehrten die elf Schwimmer des Aalener Schwimmclubs Delphin von den Ostwürttembergischen Meisterschaften in Bad Mergentheim heim. Sechs Titel gehen auf das Konto von Marc-André Krischak. weiter
  • 228 Leser
LEICHTATHLETIK / Meisterschaft in Bad Liebenzell

Herr des Waldes

"Wenn Carsten Lecon neben seiner Tätigkeit an der Fachhochschule und seiner Familie mehr Zeit zum Training hätte, wäre er längst schon Deutscher Meister", davon ist Dr. Fähnle überzeugt. weiter
  • 207 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - Chance verpasst: VfR Aalen schafft gegen Darmstadt 98 nur ein mageres 0:0

Keine Gefahr vor dem Tor

Ein Schritt vor, zwei zurück: Der VfR Aalen hat es wieder nicht geschafft, eine große Chance zu nutzen. Gegen den SV Darmstadt 98 reichte es gestern Abend vor 1769 Zuschauern nur zu einem mageren 0:0. Statt auf dem avisierten sechsten Tabellenplatz stehen die Ostälbler nach der Vorrunde nur auf Rang neun. weiter
  • 199 Leser

Nachfolger gesucht

Der KSV Aalen steht nach dem 23:14-Erfolg gegen Freiburg definitiv in der Endrunde zur Deutschen Meisterschaft. Saisonziel erreicht. Der KSV-Vorsitzende Hans-Peter Haas denkt weiter. weiter
  • 229 Leser
FUSSBALL / Kreisliga A II - Neuer Trainer beim SV

Scheu beerbt Schmidt

Beim SV Lippach, Tabellensechster der Kreisliga A II, steht Martin Scheu, letzte Saison SV Pfahlheim, in der Rückrunde an der Außenlinie. weiter
  • 282 Leser
STIMMEN ZUM SPIEL

Sieg nicht verdient

Bernd Maier, VfR Aalen: "Das war zu wenig. Wir sind überhaupt nicht in die gefährlichen Bereiche reingekommen. Statt dessen war Darmstadt bei Kontern gefährlich, und wir hatten Glück. Ein Sieg für uns wäre wirklich nicht verdient gewesen." * Nico Beigang, SV-Stürmer: "Mit dem Punkt können wir gut leben, wobei wir aufgrund der ersten Halbzeit sogar mehr weiter
  • 189 Leser
LEICHTATHLETIK / Ostalbiade der Schüler D mit über 200 Teilnehmern

Spaß hat Priorität

"Selten habe ich so viele strahlende Kinderaugen gesehen wie bei der Ostalbiade der Schüler D in Wasseralfingen", stellte Kreisvorsitzender Peter Seidel nach der Siegerehrung fest. weiter
  • 226 Leser
REITEN / German Masters - Der Röhlinger Thomas Konle landet auf den Positionen drei und sieben

Stange wackelt - und fällt

Das viertägige German Masters in Stuttgart war gespickt mit nationalen und internationalen Top-Athleten. Zwei Reiter aus dem Kreis warteten in der Klasse S im Springen und der Dressur mit guten Ergebnissen auf. weiter
  • 213 Leser
FUSSBALL / VfR Aalen

Vorspiel geht an Team A

Dass sie immer noch Fußball spielen können, bewiesen die ehemaligen Kicker der VfR Aalen beim Vorspiel der Regionalliga-Partie zwischen dem VfR und Darmstadt 98. weiter
  • 247 Leser
RINGEN / Bezirksliga - Dewangen verliert zuhause

Wieder unten drin

In der Ringer-Bezirksliga verliert der TSV Dewangen II nicht erwartet gegen die Gäste vom ASV Schorndorf II mit 11:19. Dabei hatte die Gastgebermannschaft bereits mit 11:0 nach drei Kämpfen geführt. weiter
  • 260 Leser
SCHIESSEN / Kreisoberliga Luftgewehr, 3. Runde - Beste Schützen: Michael Abele, Sylvia Buck, Roland Strobel

Zwei dominieren das Feld

Vier deutliche Ergebnisse über der 1800er-Marke deuten darauf hin, dass der Kampf um die Tabellenspitze und den direkten Aufstieg in die Bezirksliga nicht nur dem TSV Hüttlingen I überlassen wird. weiter
  • 113 Leser
SCHWIMMEN / Herbstschwimmfest in Süßen

Zweimal Gold

Die TSG Abtsgmünd war mit neun Athleten beim Herbstschwimmfest der SG Salach/Süßen sehr erfolgreich vertreten. Dabei konnten acht Medaillen und viele gute Platzierungen ergattert werden. weiter
  • 277 Leser

Überregional (120)

EXPLOSION / Hoffnung auf Überlebende nach Grubenunglück in Polen sinkt

'Die Lage ist sehr, sehr ernst'

Leichen geborgen - 15 Kumpel vermisst - Arbeiten in gesperrtem Schacht
Bei einem der schwersten Bergbauunglücke in Polen sind möglicherweise mehr als 20 Kumpel ums Leben gekommen. Einen Tag nach der Methangasexplosion in der Grube 'Halemba' wurden zunächst sechs Leichen geborgen. Unter Tage werden noch 15 Bergleute vermisst. weiter
  • 401 Leser
MANNESMANN-PROZESS / Früherer Rechtsberater verteidigt Prämienzahlungen

'Habe keinen Grund gesehen, weshalb nicht gezahlt werden sollte'

Im Mannesmann-Prozess hat ein früherer Rechtsberater des Unternehmens die umstrittene Millionenzahlung an Ex-Mannesmann-Chef Klaus Esser als unproblematisch verteidigt. 'Ich habe keinen Grund gesehen, warum das Geld nicht ausgezahlt werden sollte', sagte der Jurist vor dem Düsseldorfer Landgericht. Auch die besonders umstrittene Prämie von 3 Mio. EUR weiter
  • 499 Leser
MUSICAL

'Mamma Mia' läuft aus

Das Abba-Musical 'Mamma Mia!' in Stuttgart wird 2007 abgesetzt. Ein genauer Termin für die letzte Vorstellung und die Nachfolgeproduktion stehen noch nicht fest, teilte die Geschäftsführung der beiden Stuttgarter Musicaltheater mit. Als Grund wurden neue Produktionen angegeben, für die das Palladium Theater freigemacht werden müsse. weiter
  • 455 Leser
EHRENAMT / Gruppe will den Menschen die heimische Natur nahebringen

'Man schützt nur das, was man kennt'

Was passiert in einem Bienenstock? Wo wachsen Buschwindröschen? Eine Gruppe aus Stutensee erklärt den Leuten aus der Region die Natur vor ihrer Haustür. weiter
  • 538 Leser
Stalker-Prozess

'Sie war in seiner Macht'

Im Stalker-Mord-Prozess vor dem Landgericht Kempten ist gestern ein von der Verteidigung gegen die Richter gestellter Befangenheitsantrag verworfen worden. weiter
  • 362 Leser
PROTOTYP

190 000 Euro geschrottet

Ein Unfall mit dem Prototyp eines Autos hat auf der Autobahn Frankfurt-Koblenz (A 48) einen Schaden von fast 190 000 Euro verursacht. Der Fahrer des 180 000 Euro teuren Testwagens verlor nahe des rheinland-pfälzischen Wirges wohl wegen zu schneller Fahrt die Kontrolle über das Auto, das erst in die Mittelschutzplanke und dann gegen den Auflieger eines weiter
  • 401 Leser
KRIMINALITÄT / Geldautomat manipuliert

30 000 Euro ergaunert

Durch Manipulationen am Geldautomaten einer Bank in Ostfildern haben unbekannte Täter Kunden um 30 000 Euro gebracht. Mit Kopien von EC-Karten gelang es ihnen in der vergangenen Woche, acht Mal an Geldautomaten im Ausland Geld abzuheben. Die Täter hatten ein Durchzugslesegerät des Automaten präpariert und gelangten so an die Daten der Kunden, die den weiter
  • 299 Leser
STREIK

Advent ohne Lichter?

Ein seit drei Wochen andauernder Streik der Hafenarbeiter von Piräus könnte den Athenern dieses Jahr die Weihnachtsstimmung vermiesen. Mehr als 500 Container mit Weihnachtsbeleuchtung und -dekoration stapeln sich mittlerweile im Hafen. Die Arbeiter protestieren gegen eine geplante Privatisierung ihrer Organisation OLP und tun nur Dienst nach Vorschrift. weiter
  • 807 Leser
DINKELACKER-SCHWABENBRÄU / Inbev steigt aus

Alteigentümer vor Rückkauf

Die Stuttgarter Brauerei Dinkelacker-Schwabenbräu wird an die Gründerfamilie zurückverkauft, teilte der weltgrößte Braukonzern Inbev (Brüssel) mit. Käufer werde voraussichtlich der frühere Miteigentümer Wolfgang Dinkelacker sein, dessen Familie die Stuttgarter Brauerei gegründet hatte. Konkrete Angaben über Gründe der Trennung wurden nicht gemacht. weiter
  • 635 Leser
KERNENERGIE / Kritik am Betreiberkonzept, aber auch an der Idee der Grünen, Brennstäbe zu verladen

Ärger um Pläne für Zwischenlager Obrigheim

Das geplante neue Zwischenlager in Obrigheim bereitet Ärger: Während Experten das Konzept prüfen wollen, kündigt eine Klägergemeinschaft bereits den Gang vor Gericht an. Die Grünen schlagen vor, den Atommüll in Castor-Behältern nach Philippsburg zu transportieren. weiter
  • 344 Leser
fecht-präsident

Arnd Schmitt tritt nicht an

Trotz Kritik muss der Präsident des Deutschen Fechter-Bundes, Gordon Rapp, keine Abwahl befürchten. Beim Fechtertag am Samstag in Bonn wird der Heidelberger Wirtschaftsanwalt wohl einziger Kandidat sein. Der von Rapp-Kritikern zur Kandidatur ermutigte Degen-Olympiasieger Arnd Schmitt, 41, tritt nicht an. Offen attackierten einige Olympiasieger den seit weiter
  • 343 Leser
AUTOSHOW PEKING / Hersteller setzen große Hoffnungen auf den wachstumsstärksten Markt der Welt

Auch VW und Co. buhlen um Aufmerksamkeit

Seit Jahren boomt der chinesische Markt, das Land befindet sich in einem atemberaubenden Wandel. Das gilt besonders für den Automobil-Sektor. Jetzt wird die Auto-Ausstellung in Peking erstmals zur internationalen A-Messe aufgewertet, die 'Beijing Auto Show 2006'. weiter
  • 590 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Regionalliga Süd, 12. Spieltag VfR Aalen - Darmstadt 98 0:0 Zuschauer: 1769. HANDBALL ·BUNDESLIGA, 12 Spieltag Kronau/Ö. Lemgo 35:24 (18:13) Tore: Velyky 9, Haaß 6, Jurasik 5, Hrachovec 4/2, Schelmenko 3, Klimovets, Gensheimer, Caillat je 2, Torgowanow, Siniak je 1. - Geirsson 5/2, Schwarzer 5, Jicha4,Baur3/1,Mocsai3, Hallgrimsson2, Preiß, weiter
  • 323 Leser

Ausstellung

Klassische Moderne Bemerkenswerte Werke der Klassischen Moderne können von diesem Samstag an im Museum Kulturspeicher in Würzburg betrachtet werden. In der Ausstellung Von Renoir bis Feiniger - mit Leihgaben aus dem Karl Ernst Osthaus-Museum in Hagen - sind unter anderem Emil Noldes 'Steigende Wolken' und die 'Barbarenfürstin' von Alexej Jawlensky zu weiter
  • 420 Leser
KUNST / Vogt hält Handschriften für gesichert

Ausverkauf verhindert

Die Landesregierung wird keine wertvollen Handschriften aus der Badischen Landesbibliothek verkaufen. Da ist sich die SPD-Landesvorsitzende Ute Vogt sicher. weiter
  • 369 Leser
NIEDERLANDE

Balkenende gewinnt

Die niederländischen Christdemokraten von Ministerpräsident Jan Peter Balkenende bleiben nach der Neuwahl des Parlaments stärkste politische Kraft mit mehr als 40 Sitzen. Da aber auch ihr rechtsliberaler Koalitionspartner VVD Sitze verloren hat, zeichnete sich für das liberal-konservative Lager nach Hochrechnungen von gestern Abend keine Mehrheit ab. weiter
  • 387 Leser
EADS

Banken steigen ein

Die Bundesregierung hat sich mit Daimler-Chrysler grundsätzlich über den Verkauf von Anteilen des Autobauers am europäischen Luft- und Raumfahrtkonzern EADS geeinigt. Dies sagte Regierungssprecher Ulrich Wilhelm gestern. 'Es besteht noch Gesprächsbedarf bei einzelnen Modalitäten, aber es gibt Grund zur Zuversicht.' Daimler-Chrysler will seinen EADS-Anteil weiter
  • 572 Leser
TIERQUÄLER

Belohnung ausgesetzt

Die Polizei hat noch keine Spur von dem Tierquäler, der in Isny (Kreis Ravensburg) eine Katze angezündet hatte. 'Bisher sind wenige Hinweise aus der Bevölkerung eingegangen', sagte ein Polizeisprecher. Die Katze war am Sonntag in einem Mülleimer entdeckt worden. Für Hinweise zur Ergreifung des Täters wurden 1500 Euro Belohnung von privater Seite ausgesetzt. weiter
  • 362 Leser
USA / Islamische Geistliche werden von der Polizei aus einem Linienflugzeug geholt

Betende Muslime unter Generalverdacht

Weil sie gebetet hatten, holte die Polizei sechs islamische Geistliche aus einem Linienflugzeug. Der Vorfall im US-Bundesstaat Minnesota hat in den Vereinigten Staaten erneut eine heftige Diskussion über die Diskriminierung von Muslimen und anderen religiösen Gruppen entfacht. Am Montag sind sechs Imame gezwungen worden, eine Linienmaschine der Gesellschaft weiter
  • 421 Leser
Music Awards

Black Eyed Peas räumen ab

Die Hip-Hop-Band Black Eyed Peas hat die meisten Trophäen bei den American Music Awards abgeräumt. In Los Angeles (Kalifornien) wurde das Quartett zur besten Gruppe der Sparten Rap/Hip-Hop und Soul/Rhythm & Blues und für das Rap-Album 'Monkey Business' geehrt. Zwei Preise holten sich die Red Hot Chili Peppers als alternative Künstler und beste Pop/Rock-Band. weiter
  • 358 Leser
PARTEIEN / Rüffel von der Grünen-Jugend

Burschenschafts-Auftritt bringt Kretschmann Ärger

Der Fraktionsvorsitzende der Grünen im Landtag, Winfried Kretschmann, hat sich wegen eines geplanten Auftritts bei einer Burschenschaft einen Rüffel des Parteinachwuchses eingehandelt. 'Die ,Grüne Jugend hält es für das eindeutig falsche Signal, eine solche Burschenschaft zu besuchen', die als rechtskonservativ bis rechtsnational einzustufen sei, heißt weiter
  • 374 Leser
RAUSCHGIFT

Cannabis-Zucht in Sporthalle

Gleich eine ganze Turnhalle im brandenburgischen Fehrbellin haben zwei Verdächtige zur Zucht von Cannabispflanzen umfunktioniert. Etwa 1000 Pflanzen wurden in der ehemaligen Sporthalle entdeckt. Gegen die beiden 26 und 24 Jahre alten Tatverdächtigen seien Haftbefehle beantragt worden, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei mit. Die Männer aus Berlin weiter
  • 375 Leser
T-COM / Jetzt geht auch Technikchef Roland Kittel

Das große Stühlerücken hält an

Eine Woche nach dem Wechsel von René Obermann an die Telekom-Spitze dreht sich das Personalkarussell bei dem Konzern munter weiter: Der Technikchef der Sparte T-Com, Roland Kittel, verlässt das Unternehmen. Neuer Leiter des Vorstandsbereiches Technik wird der bisherige Chef des Bereiches Technische Infrastruktur bei T-Com, Friedrich Fuß. Kittels Macht weiter
  • 559 Leser

Denn alle tragen Schuld - von Louise Penny (029. Folge)

29. Folge »Dann ändern wir unsere Pläne. Wir machen uns um vier Uhr auf den Rückweg nach Montreal - also in anderthalb Stunden. Versuchen Sie, bis dahin so viel wie möglich herauszufinden. Wir wollen doch nicht, dass die Spur kalt wird, nur weil der Truthahn nicht warten konnte.« Beauvoir öffnete das kleine Holztor, hinter dem ein gewundener Pfad zur weiter
  • 465 Leser
NAHOST / Spannungen nach dem Mord an Industrieminister Gemayel

Der Libanon steht vor neuer Krise

Angehörige versuchen zu besänftigen - Frankreich befürchtet Bürgerkrieg
Nach dem Mord an Industrieminister Gemayel steht der Libanon vor einer neuen Krise. Beobachter vermuten die Drahtzieher in Syrien. Sie befürchten Unruhen. weiter
  • 431 Leser
WETTER / Auf Schnee und Regen folgen Frühlingstemperaturen

Die Bauern bringen ihre Rinder in den warmen Stall

Bis auf 800 Meter hat es in der Nacht zum Mittwoch geschneit. Deshalb haben die Bauern bei Waldau im Hochschwarzwald ihr Vieh von der verschneiten Weide in den Stall getrieben. Jetzt aber wird Tief 'Kira' von 'Martha' abgelöst, die Wolken und etwas Regen mit sich bringt, aber auch höhere Temperaturen. Am Samstag werden bis zu 20 Grad erwartet. Für heute weiter
  • 438 Leser
NEU IM KINO / 'Casino Royale' von Martin Campbell

Die letzte Lizenz zum Lieben

Daniel Craig überzeugt als ganz frischer James Bond
Als ob es noch nie einen James-Bond-Film gegeben hätte: Mit 'Casino Royale' wird der erfolgreichsten Kino-Serie der Welt eine Frischzellenkur verpasst, die es in sich hat. Daniel Craig ist ein überzeugender neuer 007, die Heldin eine Wucht, die Action hart. weiter
  • 359 Leser
FERNSEHEN / Es geht um die Christiansen-Nachfolge, Werbung und Glaubwürdigkeit

Diskussionen um Jauchs ARD-Vertrag

Günther Jauch ist Journalist, Sportreporter und Schow- Moderator - aber auch Geschäftsmann. Deshalb löst der Vertragsentwurf, der seine Nachfolge für Sabine Christiansens Talkshow regelt, innerhalb der ARD Diskussionen aus. Es geht unter anderem um Werbung. weiter
  • 422 Leser
FC BAYERN / 2:2 in Moskau

Doppelpack von Pizarro reicht nicht

Auf ungeliebtem Untergrund in Moskau hat der FC Bayern München seinen ersten Matchball zum Vorrundensieg in der Champions League leichtfertig vergeben. weiter
  • 333 Leser
Pro Sieben Sat 1

Drei Bieter im Rennen

Das Bieterrennen um Deutschlands größten TV-Konzern Pro Sieben Sat 1 schreitet voran. Mittlerweile sind nur noch drei Bewerber im Rennen. Dazu zählen die beiden Konsortien aus den Finanzinvestoren Permira und KKR sowie Goldman Sachs und Apax. Zudem ist die türkische Dogan-Gruppe im Rennen, an der die Axel Springer AG kürzlich eine Beteiligung von 25 weiter
  • 580 Leser
leichtathletik-doping

Dritter Name: Ulrike Urbansky

Der unter Doping-Verdacht geratene 800-m-Olympiasieger Nils Schumann hat jetzt dem Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) absolute Kooperation zugesagt. weiter
  • 331 Leser
HANDBALL

Dritter Test, zweiter Sieg

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft hat einen Kurzlehrgang zur WM-Vorbereitung trotz großer personeller Probleme erfolgreich beendet. Zum Ende der Maßnahme mit insgesamt drei Testspielen setzte sich das Not-Team von Heiner Brand gestern mit 35:22 (19:11) gegen Österreich durch. Vor 7453 Zuschauern in Dortmund erzielten Christoph Theuerkauf (8/1), weiter
  • 369 Leser
GAMMELFLEISCH / Behörden verweigern neue Zulassung

Ehefrau als 'Strohfrau'

Nach dem Fund zum Teil verdorbenen Tiefkühlfleisches hat die Regierung von Niederbayern einem Unternehmen aus Metten (Kreis Deggendorf) eine neue EU-Handelszulassung verweigert. Die Staatsanwaltschaft hatte vor drei Monaten bei dem Betrieb rund 70 Tonnen teilweise mehrere Jahre alte Fleischprodukte sichergestellt, etwa ein Drittel der Proben war ungenießbar. weiter
  • 363 Leser
HANDBALL / 33:41-Niederlage der Göppinger

Eine ganz dicke Packung

Gummersbach übernimmt die Tabellenführung
Im Duell der Altmeister sah Frisch Auf Göppingen ganz schön alt aus: Beim VfL Gummersbach setzte es gestern Abend eine deftige 33:41-Niederlage. weiter
  • 361 Leser
EURO

Erneut zugelegt

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2886 (Vortag: 1,2814) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7760 (0,7804) EUR. Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6749 (0,6748) britische Pfund, 150,75 (151,24) japanische Yen und 1,5884 (1,5933) Schweizer Franken weiter
  • 584 Leser
ALTERSVORSORGE / Trotz unerwartet günstiger Entwicklung der Beitragseinnahmen

Erst 2009 wieder ein kleiner Zuschlag für Rentner

Die Rentenversicherung hat gute Chancen, nach schwierigen Jahren wieder in ruhigeres Fahrwasser zu kommen: Der Beitragssatz soll bis 2020 nicht über 20 Prozent steigen, zeitweise sogar sinken. Magere Zeiten drohen den Rentnern: Erst 2009 soll es eine Rentenerhöhung geben. Nach Jahren ohne Rentenerhöhung können die Senioren wieder etwas Hoffnung schöpfen: weiter
  • 393 Leser
VERKEHR

Erste Unfälle wegen Glätte

Die erste Straßenglätte in diesem Herbst hat die Autofahrer im Norden überrascht und zu zahlreichen Unfällen geführt. Bei Nebel und rutschigen Fahrbahnen wurden nach Polizeiangaben mehrere Menschen verletzt, einige schwer. In Mecklenburg-Vorpommern kam es auf der A 20 zu einer Massenkarambolage. Auch in Schleswig-Holstein und Niedersachsen wurden viele weiter
  • 381 Leser
1. FC Köln

Etat wächst um sieben Millionen

Der 1. FC Köln dreht für Christoph Daum den Geldhahn auf und will mit einem erhöhten Risiko doch noch den direkten Wiederaufstieg in die Fußball-Bundesliga erzwingen. 'Zweifel und Angst sind ein falscher Ratgeber. In der Vergangenheit haben wir nur soviel investiert, wie es uns die finanzielle Situation erlaubte. Wir werden künftig mehr Geld in die weiter
  • 347 Leser

Europapokal

CHAMPIONS LEAGUE Gruppenphase, 5. Spieltag ·Gruppe A Werder Bremen FC Chelsea 1:0 (1:0) Lewski Sofia FC Barcelona 0:2 (0:1) 1 FC Chelsea 5 3 1 1 8 : 4 10 2 Werder Bremen5 3 1 1 7 : 3 10 3 FC Barcelona 5 2 2 1 10 : 4 8 4 Lewski Sofia 5 0 0 5 1 : 15 0 Der letzte Spieltag, 5. Dezember: Barcelona - Werder Bremen, Chelsea - Lewski Sofia. ·Gruppe B Spartak weiter
  • 334 Leser
TELEFONAKTION / Heute von 15 bis 17 Uhr

Expertenrat für Existenzgründer

Der Start in die berufliche Selbstständigkeit muss gut vorbereitet sein, will man nicht nach kurzer Zeit scheitern. Dabei gilt es eine Vielzahl von Dingen zu beachten: Wie kann ich feststellen, ob meine Voraussetzungen, mein fachliches und unternehmerisches Wissen ausreichen? Ist meine Geschäftsidee tragfähig? Welches sind die wichtigsten Schritte auf weiter
  • 600 Leser
KRIMINALITÄT / 47-Jähriger bei Köln festgenommen

Fernfahrer gesteht fünf Morde an Prostituierten

Mit der Festnahme eines aus Oberfranken stammenden Fernfahrers hat die Polizei offenbar eine Serie grausiger Frauenmorde aufgeklärt. Der 47-Jährige habe gestanden, seit 1999 fünf Prostituierte erdrosselt zu haben, teilte die Staatsanwaltschaft in Hof mit. Drei Frauen habe er in Spanien, zwei in Frankreich getötet. Eines der Opfer stamme aus Bulgarien, weiter
  • 528 Leser

Formen der Sterbehilfe

Bei der Sterbehilfe werden mehrere Formen unterschieden. Die aktive Sterbehilfe (Euthanasie) ist in Deutschland verboten. · Bei passiver Sterbehilfe handelt es sich um die Entscheidung, bei Sterbenden auf eine lebensverlängernde Therapie zu verzichten, also etwa eine Beatmungsmaschine abzustellen. Diese Form der Sterbehilfe ist nicht strafbar. · Indirekte weiter
  • 317 Leser
URGESCHICHTE

Fossil gefunden

Zwei Amateursammler haben in Australien offenbar das Fossil eines 20 Millionen Jahre alten Fisches gefunden. Überreste des zwei Meter langen Fleisch fressenden Fisches mit dem lateinischen Namen Protosphyraena seien zuvor nur in Europa und auf dem amerikanischen Kontinent gefunden worden. Die Universität von South Australia untersucht den Fund. weiter
  • 425 Leser
ROTTWEILER

Frau verschlungen

Vier Rottweiler haben eine etwa 30 Jahre alte Französin angegriffen, getötet und teils verschlungen. Als die zu Hilfe gerufene Polizei in dem Haus der Frau bei Beauvais nördlich von Paris ankam, fand sie die von den Hunden verstümmelte Leiche. Die Rottweiler wurden erschossen. Die Frau war vermutlich die Besitzerin der gefährlichen Hunde. weiter
  • 426 Leser
FLUGZEUGABSTURZ

Freisprüche werden geprüft

Der Prozess um einen Airbus-Absturz bei Straßburg vor 14 Jahren mit 87 Toten wird neu aufgerollt. Die Staatsanwaltschaft in Colmar hat Berufung gegen die kürzlich ausgesprochenen Freisprüche eingelegt. Die Diskussion um die Verantwortung für die Katastrophe sollte aus juristischen Gründen noch einmal aufgerollt werden, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft. weiter
  • 332 Leser
HALLENRAD / Favorit bei der Heim-WM in Chemnitz

Fünf Titel im Visier

Das hat schon Tradition: Als Favorit geht die deutsche Mannschaft in die am morgigen Freitag beginnenden 51. Hallenradsport-Weltmeisterschaften. weiter
  • 324 Leser

Fussball: Noch kein Bayern-Jubel

Weiter ungeschlagen, aber den vorzeitigen Gruppensieg zunächst verpasst: Durch ein 2:2 (2:1) bei Spartak Moskau vergab der deutsche Fußball-Rekordmeister gestern die Chance, aus eigener Kraft schon vor dem letzten Spieltag Platz eins in der Gruppe B und damit eine bessere Ausgangsposition für das Achtelfinale perfekt zu machen. In der Gruppe A bezwang weiter
  • 356 Leser

Ganz schön gelenkig. ...

...Bei einem Schaukampf, den Schaolin-Mönche im serbischen Belgrad austrugen, zeigte dieser Teilnehmer eine Übung, die nicht unbedingt zum Nachmachen anregen soll. weiter
  • 494 Leser
BLUTTAT / Gottesdienst nach dem Drama von Emsdetten

Gebete auch für den Täter

Expertin: Tat war kein Amoklauf, sondern geplant
Die Tat Sebastian B.s hat viele schockiert. In einem Gottesdienst und in Gesprächen versuchen sie, das Erlebte zu verarbeiten. Die Polizei ermittelt weiter. weiter
  • 377 Leser
MÜLLABFUHR

Gebühren steigen nicht

Fast alles wird teurer - nur die Müllabfuhr nicht. Trotz Steuererhöhung müssen die meisten Baden-Württemberger keine höheren Abfallgebühren fürchten. weiter
  • 406 Leser
AUSSTELLUNG / 'Die Neuen Tendenzen' in Ingolstadt

Gerade Linien in der Krümmung

Als Sammelbecken für Kunstrevolutionäre verstand sich die 1961 entstandene Gruppierung 'Die Neuen Tendenzen'. In Ingolstadt wird nun an die Bewegung erinnert. weiter
  • 403 Leser
stuttgarter kickers

Gewinn mit Kullen

Hans Kullen, 64, bleibt Präsident der Stuttgarter Kickers. Er wurde vom bei der Mitgliederversammlung des Fußball-Regionalligisten gewählten Aufsichtsrat für eine zweite Amtszeit bis 2009 berufen. Im Geschäftsjahr 2005/2006 wurde erstmals seit dem Zweitliga-Abstieg 2001 ein kleiner Gewinn erwirtschaftet. 67 817 Euro bei einem Umsatz von rund 2,3 Millionen. weiter
  • 295 Leser
AKTIENMÄRKTE

Gewinne mitgenommen

An den deutschen Aktienmärkten löste gestern die leicht schwächere US-Konjunktur Gewinnmitnahmen aus. Der Deutsche Aktienindex (Dax) schloss zwar im Plus, konnte aber sein neues Jahreshoch von 6497 Punkten nicht halten. Wegen des Feiertages in den USA am heutigen Donnerstag hielten sich zudem viele Anleger zurück, so dass die Umsätze dünn blieben. Mit weiter
  • 567 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / 1:0-Erfolg über Favorit Chelsea

Grandioser Werder-Kampf

Tor durch Mertesacker - Nur ein Punkt fehlt zum Achtelfinale
Dank eines Kopfballtreffers von Per Mertesacker hat sich für Werder Bremen in der Champions League die Tür zum Achtelfinale so weit geöffnet wie noch nie. Das Tor des Nationalspielers besiegelte einen verdienten 1:0 (1:0)-Sieg der Hanseaten gegen den FC Chelsea. weiter
  • 374 Leser
PFLEGE / Anwalt spricht von 'Justizskandal'

Grundsatzstreit um Sterbehilfe

Anzeige gegen Vormundschaftsrichter
Der Fall einer Schwerstbehinderten führte zu einem Grundsatz-Streit zwischen Befürwortern und Gegnern der Sterbehilfe und einer Anzeige gegen einen Richter. weiter
  • 393 Leser
ERNST & YOUNG / Umsatz steigt über Milliarden-Grenze

Gute Konjunktur hilft

Wirtschaftsprüfer sind Spiegelbild der konjunkturellen Entwicklung. Daher ging es im abgelaufenen Geschäftsjahr auch mit der Ernst & Young-Gruppe bergauf. weiter
  • 609 Leser
VOLKSVERHETZUNG

Haftstrafen auf Bewährung

Vier Mitglieder einer rechtsextremen Musikgruppe sind vom Landgericht Stuttgart zu Bewährungsstrafen verurteilt worden. Der Kopf der Bande erhielt mit einem Jahr und elf Monaten die höchste Strafe, die niedrigste Bewährungsstrafe lag bei 17 Monaten. Die Bandmitglieder - zwischen 22 und 25 Jahre alt - waren geständig und hatten sich von ihren Taten distanziert. weiter
  • 332 Leser
FREIZEIT / Der Limes-Park kommt

Halle der Caesaren

Bis Ende 2009 soll unweit des römischen Grenzwalls ein Freizeitgelände entstehen, teilte die Limes-Park GmbH mit. Bei Limes-Forschern stoßen die Pläne auf Skepsis. weiter
  • 404 Leser
INTERVIEW / Christian Ulmer als erster Skispringer von der Schwäbischen Alb im A-Weltcup

In Degenfeld ist die Basis gelegt worden

Er ist der erste Skispringer von der Schwäbischen Alb, der es in den A-Weltcup geschafft hat: Für Christian Ulmer aus Wiesensteig beginnt heute in Kuusamo eine spannende Saison. Der 22-Jährige war erst im Januar von der Nordischen Kombination zu den Springern gewechselt. weiter
  • 400 Leser
INDUSTRIE / Zuletzt auch neue Arbeitsplätze geschaffen

In voller Fahrt

Von der guten Konjunktur profitiert die Industrie in Baden-Württemberg. Ihr Umsatz legte kräftig zu, zuletzt wurden auch neue Arbeitsplätze geschaffen. weiter
  • 650 Leser
RAD

Jan Ullrich muss bis 2007 zittern

Jan Ullrich muss weiter zittern. Die Schweizer Fachkommission für Doping setzt ihre Ermittlungen gegen den ehemaligen Rad-Sar des T-Mobile-Teams fort. weiter
  • 352 Leser
FUSSBALL / Torsten Frings fühlt sich in Bremen endlich 'sauwohl'

Keine Freude im Exil

Der 30-Jährige kann sich einen Wechsel nach Aachen vorstellen
Für Nationalspieler Torsten Frings war die gestrige Champions-League-Partie gegen den FC Chelsea eine ganz besondere. Der Mittelfeldspieler führte den Fußball-Bundesligisten SV Werder Bremen an seinem 30. Geburtstag als Kapitän aufs Feld des Weserstadions. weiter
  • 428 Leser
TENNIS

Kiefer plant sein Comeback

Der seit Juni verletzte Daviscupspieler Nicolas Kiefer hat sein Comeback beim Hopman-Cup im australischen Perth (30. Dezember bis 5. Januar) angekündigt. 'Das ist als Einstandsturnier optimal für mich, da ich sichere Spielpraxis haben werde', sagte der Hannoveraner. Mit wem er in Perth antreten wird, ließ der 29-Jährige offen. In diesem Jahr war Kiefer weiter
  • 269 Leser
KOALITION

KOMMENTAR: Durchwachsene Bilanz

Die Zufriedenheit, die Angela Merkel ein Jahr nach ihrer Vereidigung ausstrahlt, hat nichts von Schönfärberei oder Selbstgerechtigkeit. Die CDU-Vorsitzende beurteilt ihre persönliche Leistung sowie die Arbeit ihres Kabinetts vom Ausgang her. Gemessen an den gegensätzlichen Positionen von Union und SPD vor der Wahl hat es die Regierungschefin in zwölf weiter
  • 460 Leser
ÜBERSCHULDUNG

KOMMENTAR: Kein Grund zur Entwarnung

Sollten Banken, Versandhäuser und Handy-Anbieter tatsächlich gelernt haben, die Bundesbürger nicht mehr ganz so großzügig zum Konsum auf Pump zu verführen? Die Analysen der Schufa zumindest deuten das an: Die Zahl der Haushalte, die durch Konsumentenkredite überschuldet sind, ist rückläufig. Kurzfristiger Konsum wird offenbar weniger auf Kredit finanziert. weiter
  • 496 Leser
KURNAZ

KOMMENTAR: Nicht einmal Bedauern

Der 'Bremer Taliban' ist kein Täter, sondern Opfer. Langsam kristallisiert sich heraus, dass die Bezeichnung, mit der deutsche Medien Murat Kurnaz lange betitelten, eine böse Unterstellung war. Eine 'erdrückende Informationslage' konstatierte gestern der Grüne Cem Özdemir, der den in Bremen geborenen Türken ins EU-Parlament gebeten hatte. Dort wurde weiter
  • 400 Leser
TIERWELT / Schon vor 'Bruno' trieb ein Raubtier aus Italien in Bayern sein Unwesen

Kot sei dank: Es war ein Wolf

Ein im Frühjahr in Bayern überfahrenes Tier hat sich im nachhinein wie vermutet als Wolf entpuppt. Wie der Bär Bruno stammte der Räuber aus Italien. weiter
  • 307 Leser
betis sevilla

Krach wegen Odonkors Knie

Betis Sevilla hat David Odonkor eine Operation des verletzten rechten Knies in Augsburg vorerst untersagt und den deutschen Fußball-Nationalspieler zur Rückkehr nach Spanien aufgefordert. Wie die Zeitung 'Diario de Sevilla' berichtet, reagierte man bei Betis verärgert über den Alleingang des 22-Jährigen. Odonkor hatte sich bei Nationalmannschaftsarzt weiter
  • 400 Leser
MOTORSPORT / Start im umgebauten Formel-1-Auto

Krönung für Zanardi

Alex Zanardi, der im Jahr 2001 bei einem Horror-Crash beide Beine verlor, sitzt noch einmal in einem Formel-1- Rennwagen. BMW hat ihn für den Italiener umgebaut. weiter
  • 332 Leser
BEERDIGUNG / Aufgemalte Blumen als Symbol der Vergänglichkeit

Kunst am Sarg im Oberallgäu

Ein Oberallgäuer Künstler bemalt Särge mit Schmetterlingen und Blumen. Die Farbe solle 'etwas Schärfe aus dem Schmerz nehmen'. Alfred Opalka will seine Kreationen nicht selbst vermarkten und hat deshalb Kontakt zu Beerdigungsunternehmen aufgenommen. weiter
  • 411 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Anlagebetrüger muss in Haft Ein Anlagebetrüger, der seine Kunden um rund 1,4 Millionen Euro geprellt hat, ist gestern vom Landgericht Ulm wegen Betrugs in 21 Fällen zu viereinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Der 50-Jährige aus dem Raum Heidenheim hatte die Taten gestanden. Er hatte vorwiegend über das Internet angeblich lukrative Geldanlagemöglichkeiten weiter
  • 387 Leser

KURZ UND BÜNDIG

EU prüft Zuschüsse für DHL Die EU-Kommission hat Zweifel an der Rechtmäßigkeit staatlicher Beihilfen für die Post-Tochter DHL und den Ausbau des Flughafens Leipzig/Halle zu einem internationalen Drehkreuz geäußert. Wegen des Verdachts auf eine unzulässige Subvention hat sie gestern in Brüssel ein Prüfverfahren eröffnet. Siemens schließt Übernahme ab weiter
  • 624 Leser
LOTTO / Im Streit mit Kartellamt

Länder gegen Behörde

Im Kampf um die Öffnung des deutschen Lottomarktes gehen die meisten Bundesländer auf deutlichen Konfrontationskurs zum Bundeskartellamt. weiter
  • 610 Leser
ENERGIE / Zusätzliche Kosten in Milliardenhöhe für Endverbraucher befürchtet

Länder riskieren schweren Konflikt mit dem Bund

Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen wollen neue Milliarden-Subventionen für Windkraftanlagen im Bundesrat stoppen. Das vom Bundestag bereits verabschiedete Gesetz würde den Strompreis weiter erhöhen, erklärten die Wirtschaftsminister der vier Länder. Die Erhöhung der Subvention sei im neuen Planungsbeschleunigungsgesetz versteckt, weiter
  • 364 Leser
VOLLEYBALL-WM / 0:3 gegen Brasilien

Lehrstunde statt Wunder

Moculescu: Die Erde hat uns wieder
Die deutsche Volleyball-Auswahl hat bei der WM im fünften Vorrundenmatch mit einem 0:3 in Fukuoka gegen Olympiasieger Brasilien die erste Niederlage eingesteckt. weiter
  • 405 Leser
HOCHSCHULPAKT

LEITARTIKEL: Kraftakt, erster Teil

Mit konkreten Prognosen tun sich Politiker gemeinhin schwer. Sie wollen sie vor allem dann nicht wahrhaben, wenn die richtige Reaktion auf die sich abzeichnende Entwicklung besondere finanzielle Anstrengungen nötig macht. Weggucken, wegducken heißt viel zu oft die vermeintlich bequemere Devise. Deshalb ist es zuallererst eine gute Nachricht, dass sich weiter
  • 356 Leser

Leute im Blick

Barbara Bush Blamage für die Bodyguards: Barbara Bush (24), eine der Zwillingstöchter von US-Präsident George W. Bush, ist in Argentinien bestohlen worden. Die Diebe erleichterten sie um Handy und Handtasche. Wie die Zeitung 'La Nación' meldet, konnten vier Beamte des US-Geheimdienstes die Tat im Künstler- und Tango-Viertel San Telmo in Buenos Aires weiter
  • 372 Leser
SCHUFA / Noch über drei Millionen in der höchsten Risiko-Stufe

Licht im Schuldentunnel

Geringste Probleme in Bayern und Baden-Württemberg
Etwa drei Millionen Haushalte in Deutschland sind überschuldet. Aber es gibt zumindest eine positive Tendenz: Die Zahl der Überschuldeten wächst nicht mehr so schnell. Am geringsten sind die Probleme in Bayern und Baden-Württemberg, dagegen am größten in Berlin. weiter
  • 611 Leser
GELDMANGEL

Löwen werden vergiftet

Aus Kostengründen werden in einem äthiopischen Zoo seltene Löwen vergiftet. Der Löwen-Zoo in der Hauptstadt Addis Abeba könne sich die teure Haltung der Jungtiere nicht leisten, erklärte der Verwalter des Tierparks, Muhedin Abdulaziz. Die getöteten Äthiopischen Löwen würden für 170 Dollar (130 Euro) an Tierpräparatoren verkauft, die sie ausstopften weiter
  • 335 Leser
HOCHSCHULPAKT

Mehr Plätze für Uni-Anfänger

Schon in den nächsten beiden Jahren werden von Land und Bund insgesamt 78 Millionen Euro in den Aufbau neuer Studienanfängerplätze in Baden-Württemberg gesteckt. Das teilte Wissenschaftsminister Peter Frankenberg (CDU) gestern mit. Den zwischen Bund und Ländern vereinbarten Hochschulpakt nannte er 'einen gelungenen Kompromiss, um der nationalen Herausforderung weiter
  • 338 Leser
SÄUGLING

Mutter ausgesperrt

Ein acht Monate altes Baby hat in Augsburg seine 19-jährige Mutter auf dem Balkon ausgesperrt. Nach Polizeiangaben von gestern hatte sich der Säugling bei ersten Gehversuchen an der offenen Balkontür abgestützt. Dabei fiel diese ins Schloss, der Verriegelungshebel rastete ein. Die Feuerwehr konnte die junge Mutter aus ihrer misslichen Lage befreien. weiter
  • 340 Leser

Na sowas . . .

Peinlich, peinlich. Einbrecher haben drei Laptops mit sämtlichen Gehalts- und Rentenangaben von tausenden Londoner Polizisten gestohlen. Die Computer sind bei einer für Scotland Yard tätigen Buchhaltungsfirma entwendet worden. Auf den Laptops sind persönliche Daten von nahezu der Hälfte der 47 000 Polizisten im Großraum London gespeichert. weiter
  • 436 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Bundesgartenschau abgesagt Die Stadt Osnabrück kann die Bundesgartenschau 2015 aus Geldmangel nicht ausrichten. Der Stadtrat stimmte dafür, die Veranstaltung abzusagen. Zuletzt hatte ein Gutachter ein Budget von 175 Millionen Euro ermittelt. Osnabrück hatte 2003 den Zuschlag für die Bundesgartenschau bekommen, bisher aber noch kein tragbares Konzept weiter
  • 351 Leser
KOALITION

Note 3,4 für Angela Merkel

Die Arbeit der großen Koalition kommt bei den Bundesbürgern nicht so richtig an. Nach einem Jahr Regierungstätigkeit bewerten sie bundesweit die Leistung von Bundeskanzlerin Angela Merkel mit einer Durchschnittsnote von 3,4. Zu diesem Ergebnis kommt eine Erhebung des Forsa-Instituts unter 1001 Bürgern. Skeptisch wird vor allem die Durchsetzungsfähigkeit weiter
  • 348 Leser
TOURISMUS / Barockschloss Dennenlohe zieht tausende Gartenfreunde an

Park nach englischem Vorbild

Große Pläne mit dem BarockSchloss Dennenlohe hat der Schlossherr Robert von Süsskind. Im südlichen Mittelfranken entsteht ein 26 Hektar großer Landschaftspark. weiter
  • 475 Leser
KIRCHE / Wechsel in Langenau

Pfarrer-Paar wird versetzt

Auch eine Unterschriftensammlung für den Verbleib der Seelsorger in Langenau (Alb-Donau-Kreis) machte auf die Kirchenleitung wenig Eindruck: Pfarrer und Pfarrerin der Martinsgemeinde werden jetzt auf 'bewegliche Pfarrstellen' der evangelischen Landeskirche in Württemberg versetzt. Das teilte der Ulmer Dekan Ernst-Wilhelm Gohl mit. Der Langenauer Pfarrer weiter
  • 360 Leser
VERKEHR / Minister einig über drastische Erhöhung der Strafen

Raser sollen mit 2000 Euro büßen

Auch gegen Drängelei und Alkohol am Steuer mehr Härte - Debatte über Bahnpreise
Autofahrer, die zu schnell fahren oder alkoholisiert am Steuer sitzen, müssen künftig mit empfindlicheren Strafen rechnen. Das haben die Verkehrsminister vereinbart. Raser im Straßenverkehr müssen künftig mit weit härteren Strafen rechnen. Dies gilt auch für Autofahrer unter Alkohol- oder Drogeneinfluss. Darauf verständigten sich die Verkehrsminister weiter
  • 330 Leser
KRANKHEITSSERIE

Rätsel an Schule gelöst

Das Rätsel um die mysteriöse Krankheitsserie an einer Schule im oberbayerischen Rennertshofen ist für die Behörden gelöst. Die Diagnose der zuletzt in der Kinderklinik von Neuburg an der Donau behandelten Schülerin lasse einen eindeutigen Schluss zu, teilte die Gesundheitsbehörde des Landratsamtes mit. Aus Gründen der ärztlichen Schweigepflicht und weiter
  • 327 Leser
CHRISTBAUM

Regeln für Transport

Vor dem Beginn der Adventszeit weist die Stiftung Warentest darauf hin, dass beim Transport von Christbäumen mit dem Auto einige Regeln zu beachten sind. So darf der Baum weder vorn noch seitlich überstehen. Hinten ist bei mehr als einem Meter Überstand ein rotes Fähnchen vorgeschrieben. Der Baum muss fest verzurrt sein und darf die Sicht nicht stören. weiter
  • 374 Leser
Fall Cicero

Regierung lehnt Straffreiheit ab

Die Bundesregierung hat eine weitgehende Straffreiheit von Journalisten für die Veröffentlichung geheimer Dokumente abgelehnt und die umstrittene Razzia bei der Zeitschrift 'Cicero' verteidigt. 'Ein Journalistenprivileg kann es unseres Erachtens nicht geben', sagte Justizstaatssekretär Lutz Diwell bei einer Anhörung des Bundesverfassungsgerichts. Der weiter
  • 367 Leser
URAUFFÜHRUNG

Revue statt Provokation

Was tun, wenn Protest chic geworden und Ideale der linken Szene längst erfolgreich für die Masse vermarktet werden? Wenn alles den Gesetzen des Mainstreams gehorcht? Macht und Rebel, Protagonisten des gleichnamigen Romans des norwegischen Autors Matias Faldbakken, reagieren darauf, indem sie letzte Tabus wie Pädophilie und die Verbreitung von Nazi-Parolen weiter
  • 415 Leser
getty-museum

Ringen um Kunstschätze

Nach monatelangen Verhandlungen mit der italienischen Regierung hat sich das Getty-Museum in Los Angeles zur Rückgabe von illegal erworbenen Kunstschätzen an Italien bereiterklärt. Allerdings konnte der Streit um weitere 20 Stücke strittiger Herkunft nicht beigelegt werden. Das Museum will 26 Werke zurückgeben, berichtete die 'Los Angeles Times' Weitere weiter
  • 487 Leser
KOMMUNEN / Vor der Mehrwertsteuer-Erhöhung werden noch viele Rechnungen beglichen

Schnelle Arbeit auf dem Rathaus spart Geld

Bund der Steuerzahler kann Kämmerer endlich mal loben - Finanzämter kontrollieren genau
Endspurt vor der Mehrwertsteuer-Erhöhung: Wer Bauprojekte bis zum Jahresende abrechnen kann, muss nur den aktuellen Steuersatz bezahlen. Viele Kommunen rechnen deshalb fertige Bauabschnitte noch schnell ab. Das spart der Kommune Geld und damit den Bürgern. weiter
  • 473 Leser
frauen-fussball

Schöner Schluss als großes Ziel

Die deutschen TopFußballerinnen haben einen großen Wunsch: Das Sportjahr soll nicht so enden, wie es begonnen hat - mit einer Niederlage. Das 0:1 vom 1. März gegen China ist der einzige Schönheitsfleck auf der ansonsten weißen Weste der Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), die heute im letzten Länderspiel 2006 in Karlsruhe gegen Japan (16 Uhr/live weiter
  • 419 Leser
formel 1

Schumacher Ehrenbürger

Maranello war schneller als Kerpen: Michael Schumacher ist ab sofort Ehrenbürger der Kleinstadt in Norditalien, wo sein früheres Ferrari-Team zu Hause ist. Damit sind die Italiener Kerpen zuvorgekommen, wo der siebenmalige Weltmeister und erfolgreichste Formel-1-Pilot aller Zeiten aufgewachsen ist. Bei den Rheinländern ist die Frage nach der Ehrenbürgerwürde weiter
  • 332 Leser
SIEMENS / Zwei weitere Mitarbeiter in Untersuchungshaft

Staatsanwaltschaft: 200 Millionen Euro Schaden

Der Siemens-Konzern ist nach Ermittlungen der Staatsanwaltschaft München offenbar von einer 'Bande' von Managern um 200 Mio. EUR betrogen worden. Bislang waren die Ermittler von über 20 Mio. EUR Schaden ausgegangen. 'Konkrete Erkenntnisse über den Verbleib dieser Gelder liegen nach wie vor nicht vor', erklärte der leitende Oberstaatsanwalt Christian weiter
  • 551 Leser
BASKETBALL / Berlin und Bamberg verlieren im Europacup

Starke Leistung unbelohnt

Alba zeigt beim 77:82 in Moskau zwei Gesichter
Lehrgeld gezahlt, aber an Erfahrung gewonnen: Alba Berlin und Bamberg zeigten nach ihren Niederlagen im Uleb-Cup keine Anzeichen von Resignation. weiter
  • 321 Leser

STICHWORT: Der Fall Kurnaz

Der in Bremen aufgewachsene Türke Murat Kurnaz (24) hat einen langen Leidensweg hinter sich. Die einzelnen Etappen: · Der 19-jährige Kurnaz verlässt am 3. Oktober 2001 Deutschland angeblich für eine Pilgerreise in Richtung Pakistan. Dort wird er einige Wochen später bei einer Routinekontrolle festgenommen, später nach Afghanistan gebracht und den Amerikanern weiter
  • 408 Leser
MEDIZIN / Vor einem Jahr bekam Isabelle Dinoire ein neues Antlitz transplantiert

Strahlen über das ganze Gesicht

Knapp ein Jahr ist es her, dass eine entstellte Französin das Gesicht einer Toten transplantiert bekam. Heute ist die Sensation beinahe zur Normalität geworden. weiter
  • 411 Leser
BOSCH / Franz Fehrenbach 'Ökomanager des Jahres '

Strenge Vorgaben

Bosch-Chef Franz Fehrenbach ist der 'Ökomanager des Jahres'. Der Autozulieferer hat an allen Standorten hohe Umweltstandards, heißt es in der Begründung. weiter
  • 605 Leser
LEICHTATHLETIK

Tina Klein geht nach Frankfurt

Hürdensprinterin Tina Klein, die aus Bisingen bei Hechingen stammt, wird den VfL Sindelfingen verlassen und zur LG Eintracht Frankfurt wechseln. 'Mein Lebensmittelpunkt ist inzwischen dort. Ich wohne, studiere und trainiere da, zu Sindelfingen habe ich eigentlich gar keinen Bezug mehr', sagte die deutsche Vizemeisterin über 100 m Hürden von 2005. Tina weiter
  • 388 Leser
UNFALL / Bei Rettungshubschrauber auf Evakuierungsflug macht der Motor schlapp

Trotz Notlandung im Meer keine Verletzten

Ein Rettungshubschrauber der niederländischen Küstenwache hat in der Nacht zum Mittwoch eine Notlandung auf der Nordsee machen müssen. Alle 17 Menschen an Bord konnten nach Angaben der Küstenwache gerettet werden, einer wurde mit Unterkühlungserscheinungen ambulant in einem Krankenhaus behandelt. Der Hubschrauber mit vier Besatzungsmitgliedern hatte weiter
  • 389 Leser
KAMERAMANN

US-Filmpreis an Ballhaus

Der Kameramann Michael Ballhaus (71) wird für seine Verdienste um den Film vom US-Verband der Kameraleute (ASC) geehrt. Ballhaus ('Die Ehe der Maria Braun', 'Goodfellas') erhält als erster Deutscher den 'International Achievement Award' des Verbandes. Von seinen rund 100 Filmen hat der Kamermann mehr als 35 in Hollywood gedreht. weiter
  • 454 Leser
MASCHINENBAU / Jeder fünfte Betrieb plant Auf- oder Ausbau der Produktion jenseits der Grenzen

Verstärkt im Ausland aktiv

Forschung und Entwicklung sollen am Standort Deutschland bleiben
Der deutsche Maschinenbau wird in den nächsten drei Jahren die Produktion im Ausland ausbauen. Ohne das Engagement jenseits der Grenzen gebe es im Inland weniger Arbeitsplätze in der Branche, betonte Dietmar Brucklacher, der Präsident des Branchenverbandes VDMA. weiter
  • 620 Leser
GESUNDHEIT

Verzögerung denkbar

Mehrere tausend Apotheker und Angestellte aus Norddeutschland haben gestern in Hamburg gegen die Gesundheitsreform protestiert. Sie befürchten einen Ertragsverlust für die Apotheken von bis zu 40 Prozent, sollten die vorgesehenen Einschnitte umgesetzt werden. Mit einer Verzögerung von einem halben Jahr in Kraft treten wird möglicherweise der Teil der weiter
  • 345 Leser
WEIHNACHTSGELD

Viele haben Einbußen

Beim Weihnachtsgeld wird gespart. Nach einer Forsa-Umfrage unter 1001 Bürgern erklärten 27 Prozent, im Gegensatz zu 2005 kein Weihnachtsgeld mehr zu bekommen. 12 Prozent sagten, es sei weniger als im Vorjahr. Genauso viel wie 2005 erhalten nach eigener Einschätzung 38 Prozent, 8 Prozent erhalten mehr, 15 Prozent haben die Leistung noch nie erhalten. weiter
  • 388 Leser
SCHULANFÄNGER / Stolz legt erste Bilanz vor

Viele haben Sprachprobleme

1386 Fünfjährige im Land untersucht
Die Kinder im Land sollen eine Schuleingangsuntersuchung weiter
  • 410 Leser
EUROPAPARLAMENT / Kurnaz bekräftigt Vorwürfe

Von allen im Stich gelassen

Weder deutsche noch türkische Regierung half Verschlepptem
Er habe keinerlei Hilfe erhalten, weder von den Deutschen noch von der Türkei. Ohne Schuld saß der Bremer Murat Kurnaz fast fünf Jahre im US-Gefängnis Guantánamo. Jetzt klagt er vor dem Untersuchungsausschuss des Europaparlaments die Verantwortlichen an. Murat Kurnaz hat vergeblich auf Hilfe gehofft, aber die sei ihm konsequent versagt worden. Das berichtete weiter
  • 358 Leser
SCHIEDSRICHTER

Von Schuster beleidigt

Trainer Bernd Schuster vom spanischen Erstligisten FC Getafe muss das Spiel gegen seinen Ex-Klub UD Levante am Sonntag von der Tribüne aus verfolgen. Der Verband sperrte den Deutschen wegen Schiedsrichterbeleidigung für eine Partie. Der Referee legte dem Trainer im Spielbericht zur Last, ihn als 'Schwulen' tituliert zu haben. Schuster bestritt den Vorwurf. weiter
  • 410 Leser
TECHEM

Weißer Ritter aus England

Mit einem so genannten 'weißen Ritter' will der Vorstand des Energiedienstleisters Techem die feindliche Übernahme durch die australische Bank Macquarie doch noch verhindern. Techem-Vorstandschef Horst Enzelmüller setzt jetzt auf die britische Beteiligungsgesellschaft BC Partners, die bereits zwischen 1996 und 2001 die Mehrheit an Techem gehalten hatten. weiter
  • 599 Leser
bayer Leverkusen

Wiedersehen mit Berbatow

Nach dem Absturz in der Bundesliga will Bayer Leverkusen heute (20.30 Uhr/live im ZDF) mit einem Erfolgserlebnis im Uefa-Cup die Wende einleiten. Doch beim Wiedersehen mit dem vor der Saison gewechselten Bayer-Torjäger Dimitar Berbatow muss die Elf von Trainer Michael Skibbe ausgerechnet gegen den Favoriten Tottenham Hotspur bestehen. 'Das wird ein weiter
  • 288 Leser
VOLKSWAGEN / In Brüssel stehen die Bänder still

Wütende Proteste

Als Reaktion auf die geplanten Massenentlassungen im VW-Werk in Brüssel haben Arbeiter gestern die Fabrikeinfahrt blockiert. Der Streik soll andauern. weiter
  • 662 Leser
KRIMINALITÄT

Zielfahnder fassen Betrüger

Zielfahnder des Landeskriminalamts haben einen 61-Jährigen festgenommen, der eine Firma im Neckar-Odenwald-Kreis systematisch für Betrügereien genutzt haben soll. Laut Staatsanwaltschaft Mosbach soll der bei Gummersbach (Nordrhein-Westfalen) erwischte Mann einer deutsch-türkischen Bande angehören, die das Unternehmen zur Tarnung für ihre Verbrechen weiter
  • 304 Leser
R. Stahl

Zukäufe geplant

Der Spezialist für Explosionsschutz R. Stahl (Waldenbuch) will mit Zukäufen und Beteiligungen, insbesondere in den USA, Russland und Asien, seine Marktposition verbessern. Im dritten Quartal 2006 stieg der Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 7,6 Prozent auf 120 Mio.EUR, das Ergebnis vor Steuern von 7,3 Mio. EUR auf 12,6 Mio. EUR. weiter
  • 630 Leser
BEHINDERTENHILFE / Großunternehmen entsteht

Zusammenschluss angekündigt

Die Mariaberger Heime und die Zieglerschen Anstalten wollen sich zusammenschließen. In den Einrichtungen der beiden traditionsreichen diakonischen Träger für Behindertenhilfe sind rund 3400 Menschen beschäftigt. Der Zusammenschluss soll Angebote und Arbeitsplätze sichern und ausbauen helfen, teilten die Unternehmen mit. Stammsitz der 1846 gegründeten weiter
  • 426 Leser
HAMBURGER SV / Nach 1:3 in London gegen die Bayern

Zuversicht und Unmut

Es war wie immer und doch ganz anders: Der Hamburger SV verliert weiter und versprüht dennoch Zuversicht. Nach dem 1:3 in London kommt nun der FC Bayern. weiter
  • 344 Leser

Leserbeiträge (4)

"Jugendamt und Landkreis in die Pflicht nehmen"

Zur Meldung "Dramatisch", Aus der Region, vom 8. November: In den Heidenheimer Jugendheimen sollen 15 Beschäftigte betriebsbedingt gekündigt werden. Schlimm genug, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dies kurz vor Weihnachten in der Zeitung lesen müssen, aus Ihrem Artikel kann man auch schließen, dass es wenig, oder besser, keine Perspektive gibt. weiter
  • 697 Leser

"LSG-Zuschuss zu viel"

Zu "Halten Sie doch den Rand" vom 16. November: An den Leistungen der LSG Aalen und der guten Werbung für die Stadt gibt es keine Zweifel. In Zeiten knapper Kassen jedoch für Miete einer Zeitmessanlage 7000 Euro auszugeben um den Stadtlauf durchführen zu können, halte ich jedoch für überzogen. Bei Kindern ist ein Zieleinlauf nach Platzierung und Altersklasse weiter
  • 646 Leser

"Nur nicht bei mir!?"

Zum Thema "Mobilfunkmast am Reuthof" in Hüttlingen: Ich kann ja verstehen, dass einige Hüttlinger gegen die Errichtung des Mobilfunkmastes protestieren. Anscheinend sehen besonders die hiesigen Grundbesitzer ihre Felle davonschwimmen, weil sie um den Wert ihrer Ländereien fürchten. Dann sollen sie es bitte aber auch sagen, und nicht die restliche Bevölkerung weiter
  • 596 Leser

Nachdenken oder Nochdenken?

Zum Leserbrief von Dr. Jürgen Noffke, "Fall Douty": Der Vorwurf einer einseitigen Berichterstattung setzt voraus, dass Sie über Informationen verfügen, die nicht erwähnt wurden. Entgegen allen gängigen und sogar, (ähemm!), abstrusen Herleitungen für Rechtsextremisten ist Ihre originell. Einer Mutter mit zwei Kindern zum Vorwurf zu machen, keine Eigeninitiative weiter
  • 766 Leser