Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 30. November 2006

anzeigen

Regional (84)

Die Haussammlung für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge in Neuler hat stattliche 1326 Euro erbracht. Berufsschule informiert Heute, Donnerstag, 30. November, um 19.30 Uhr ist am Kreisberufsschulzentrum Ellwangen eine Informationsveranstaltung über Vollzeitschulen, schulische Berufsausbildung und Aus- und Weiterbildungen. Ökumenischer Gottesdienst weiter
  • 164 Leser
Es fiel den Riesbürger Gemeinderäten alles andere als leicht, einer Erhöhung der Abwassergebühren zuzustimmen. Doch man sei gewissen Zwängen unterworfen, betonte Ilse Weber. Derzeit liegt Riesbürg im Kreisvergleich von 36 Gemeinden auf Rang 28, im Falle unvorhergesehener Maßnahmen reduzieren sich aufgrund der niedrigen Gebühren die für die Gemeinde weiter
Der Frauenchor "Stella Maris" lädt am kommenden Samstag, 2. Dezember, 17 Uhr, zu einem Adventskonzert in die St. Mauritiuskirche in Zöbingen. Neben den örtlichen Chören und der Grundschule Zöbingen wirken auch der Frauenchor aus Wört sowie der Kolpingchor Bopfingen mit. Nach dem Konzert dürfen sich die Besucher in der weihnachtlich dekorierten Scheune weiter
  • 126 Leser
Erstmalig gastieren "Voice 4 U" am heutigen Donnerstag, 30. November, mit ihrem Candle-Light-Konzert in Aalen. Beginn ist um 19.30 Uhr in der Stadthalle. Karten sind beim Touristik-Service Aalen, Telefon (07361) 522359, erhältlich. Kindergarten: Marktstand Der Kindergarten St. Martin aus Hofherrnweiler verkauft am morgigen Freitag, 1. Dezember, ab 8.30 weiter
  • 112 Leser
Der Weihnachtsmarkt wird heute auf dem Spritzenhausplatz eröffnet. "Um 17 Uhr", so steht's in der Sonderzeitung "Aalen City im Advent", die dieser Zeitung heute beiliegt. Stimmt fast, denn um 17 Uhr starten der Nikolaus und OB Martin Gerlach mit der Kutsche vom Rathaus. Und deshalb wird die Eröffnung am Spritzenhausplatz ein paar Minuten auf sich warten weiter
  • 150 Leser
Heute findet um 14.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Bartholomä ein ökumenischer Spielenachmittag für Erwachsene statt. Es werden Gesellschaftsspiele aller Art angeboten. Auch eigene Spiele können mitgebracht werden. Einen Fahrdienst gibt es unter Telefon (07173) 7480 oder 7440. Doppelkonzert Die Musikvereine Essingen und Hohberg/Plüderhausen weiter
Die TSG Nattheim hat morgen, 20 Uhr, in der Ramensteinhalle Nattheim die "Paldauer" zu Gast. Karten an der Abendkasse. Canto Vivo Der Liederkranz "Canto Vivo" aus Ebnat lädt am Samstag, 2. Dezember, 18 Uhr, zum Adventskonzert "Bilder der Weihnacht" von Clemens Bittlinger in die Pfarrkirche ein. weiter
  • 157 Leser
Diebesgut sichergestellt: Am Montagabend gegen 21 Uhr wurde am Bahnhof ein 22 Jahre alter Mann kontrolliert, der aktuell unter Drogeneinwirkung stand, was ein bei ihm durchgeführter Vortest bestätigte. Weiterhin wurde festgestellt, dass er knapp 1000 Euro Bargeld in dealertypischer Stückelung und ein Mobiltelefon mitführte, das wegen Diebstahl zur Beweissicherung weiter
  • 158 Leser
In der jüngsten Jagstzeller Gemeinderatssitzung wurde ein Baugesuch des Sportvereins abgesegnet. Die Sportler dürfen ihren neuen Trainingsplatz in der Jagstaue nun 16 Meter weiter südlich anlegen als ursprünglich geplant. Damit rückt der Platz näher an das alte Spielfeld heran. Bürgermeister Raimund Müller begrüßte diese Planung, da der Eingriff in weiter
AUSSTELLUNG / Konrad Hänle

"Bilder des Lebens"

Landschaften, Portraits und barfüßige Damen sind sein Metier. Der Abtsgmünder Maler Konrad Hänle zeigt ab Freitag, 1. Dezember, sein Lebenswerk im Wanderheim des Schwäbischen Albvereins am Laubachstausee. weiter
ST. ANNA-VIRNGRUND-KLINIK (5) / Die politische Entscheidung für das Miteinander der Häuser fiel vor Jahren

"Die Fusion ist keine Notlösung"

Als Partner der Kliniken freuen wir uns auf den 15. Dezember 2006:
"Wenn ich vor der Gegenwart die Augen verschließe, bleibt keine Zukunft", sagt Dr. Hans-Helmut Dieterich. Als Kreisrat, Bürgermeister und zuletzt als Oberbürgermeister in Ellwangen hat er jahrzehntelang Krankenhauspolitik mitgestaltet. Ein Ergebnis: Der Zusammenschluss der St. Anna- und der Virngrundklinik, wie er mit Neubau und Zusammenzug in diesen weiter
CARL-ZEISS-GRUPPE / VTC Industrieholding übernimmt Prontor

"Gute Perspektive"

Die in München ansässige VTC Industrieholding wird zum 1. Dezember die zur Carl-Zeiss-Gruppe gehörende Prontor GmbH mit Sitz in Calmbach übernehmen. Die 1902 gegründete Prontor GmbH ist ein führender Zulieferer von Baugruppen und Systemen für die optische und medizintechnische Industrie. weiter
  • 336 Leser

"Malen - Hobby und Leidenschaft"

Gestern eröffnete in Essingen eine Ausstellung der besonderen Art: Die Hobbykünstlerinnen Gerlinde Göhringer aus Essingen und Lydia Thaluß aus Aalen stellen bis zum 12. Januar 2007 verschiedene Bilder aus. Beide hatten schon immer eine Vorliebe für die Hobby-Malerei. Das Malen bringt ihnen Ruhe und Entspannung und erleichtert schwere Zeiten. Ihre Bilder, weiter
PHILOSOPHISCHES CAF'E / Mit Hannah Arendt hielt das Politische Einzug in die Veranstaltungsreihe der VHS

"Rennen nur der Reproduktion hinterher"

Peter Vollbrecht, Moderator des Philosophischen Cafés, engt seine Wissenschaft nicht metaphysisch ein. Doch er gesteht, die Philosophin Hannah Arendt habe ihm die Augen geöffnet: Gelingendes Leben sei aktives, handelndes und soziales. "Habe ich mich zu sehr verbunkert im Subjektiven?", fragt er eingangs und fügt hinzu: "Der Zugang über die politische weiter
  • 111 Leser
WASSERALFINGER AKTIENCLUB / Hauptversammlung

19 Prozent Wertzuwachs

Über den erfreulichen Wertzuwachs ihrer Einlagen in Höhe von 19 Prozent wurden die Mitglieder des Wasseralfinger Aktienclubs (WAC) der Hauptversammlung im Kasino der VR-Bank unterrichtet. weiter
  • 144 Leser
SCHLOSS FACHSENFELD / Nächstes Jahr große Ausstellung "Mythos Automobil" angestrebt

2006 so viele Besucher wie nie zuvor

Etwa 36 000 Besucher wurden in diesem Jahr auf Schloss Fachsenfeld gezählt - so viele wie nie zuvor. Allein über 16 000 wurden von der "Hundertwasser"-Ausstellung angezogen, die Anfang November zu Ende ging. weiter
  • 155 Leser

Adventskonzert im Landratsamt

Auch in diesem Jahr lädt Landrat Klaus Pavel zum Adventskonzert ein - und zwar am zweiten Adventssonntag, 10. Dezember. Ab 14.30 Uhr sind im Landratsamt Aalen zu hören: Die Gruppe Tiramisu, der Klosterbergschul-Chor aus Gmünd, das Ensemble "Just in Brass", der Klarinettenchor der Musikschule Neresheim, der Liederkranz Eintracht Hüttlingen und das gemeinsame weiter
  • 100 Leser

Altersgenossen feierten in der Schweiz

Die Altersgenossen Pommertsweiler haben sich zu ihrem 65-er-Fest einen lang gehegten Wunsch erfüllt: Sie besuchten ihren Altersgenossen Egon Fahrian in der Schweiz. Der Wunsch danach war bereits beim 40-er Fest des Jahrgangs laut geworden, nun wurde er in die Tat umgesetzt. Auf dem Besuchsprogramm standen ein Studatbummel in Luzern und eine Fahrt mit weiter

Am "Weiherbach" 25 Apfelbäume gepflanzt

Unter der Regie des Gärtnermeisters Martin Mühlhäuser und unter maschineller Mithilfe des örtlichen Bauunternehmers haben Vertreter der ehemaligen Pfahlheimer Bürgerinitiative auf der Gemarkung "Weiherbach", genauer gesagt entlang der K 3213, insgesamt 25 Apfelbäume gepflanzt. Alfons Wagner vom Stadtplanungsamt habe für die seitens der BI mit der Stadt weiter
  • 120 Leser
SPRENGUNG / Rund 1000 Tonnen Fels müssen zur Sicherung des alten Steinbruchs auf dem Beiberg bewegt werden

Am Montag wird der Fels gesprengt

Seit einigen Wochen markieren rot-weiße Absperrbänder einen weiträumigen Sperrbereich auf dem Areal des alten Steinbruchs am Beiberg. Überhängende Felsen sind dort zu einer unkalkulierbaren Gefahr geworden. Am Montag, 4. Dezember, wird am Vormittag mit den Sprengungen zur Sicherung des Areals begonnen. Bopfingens Stadtbaumeister Jürgen Gänzle stellte weiter
  • 115 Leser

Anekdoten für den Oberbürgermeister

"Om zwelfe blost d'Musik vom Duura" und "Om oi Löchle" heißen die beiden neuen Werke, die Professor Dr. Eugen Hafner gestern im Rathaus an Oberbürgermeister Martin Gerlach überreicht hat. "Die Stadt braucht einen Chronisten, der Geschichten erzählt und Geschichte erlebbar macht. Aalen hat das Glück, mit Professor Hafner einen solchen Chronisten zu haben", weiter
  • 106 Leser
BLUTSPENDEREHRUNG / Jagstzeller Mehrfachblutspender geehrt

Ansporn für Andere

Für ihre Bereitschaft Blut zu spenden, wurden jetzt Mehrfachblutspender in Jagstzell ausgezeichnet. Vergeben wurden Ehrennadeln und Urkunden an 14 Spender für zehnmaliges und für 25-maliges Blutspenden. weiter
UMBAU RATHAUSAREAL / Bopfingens größtes Bauprojekt muss unter neuer Regie fortgesetzt werden

Architekt Janasik gibt Bauleitung ab

Architekt Gerhard Janasik gibt die Bauleitung für den Umbau des Bopfinger Rathausareals ab. Der freie Architekt aus Villingen-Schwenningen ist so schwer erkrankt, dass er die Arbeit nicht mehr fortführen kann. Ein Nachfolger wird noch gesucht. weiter
  • 139 Leser
WEISSES KREUZ / Beratungspraxis für Ehe, Familien- und allgemeine Lebensfragen

Auf der Suche nach Identität

Heidi Kersten ist biblisch-therapeutische Seelsorgerin. Im November hat sie in der Triumphstadt eine Beratungspraxis für Ehe, Familien- und allgemeine Lebensfragen eröffnet. Es ist die erste Zweigstelle "Weißes Kreuz" in Aalen, Verein für Sexualethik und Seelsorge. weiter
  • 119 Leser
POLIZEIDIREKTION AALEN / Der Grundschulchor der Mozartschule Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen erhält Einblick in Polizeialltag

Ausflug zur Polizeidirektion als Dankeschön

Anfang Oktober gab es für die Aktion "FahrRad" den Verkehrspräventionspreis des Landes Baden-Württemberg und der singende Polizist Oliver Rieger bekam einen Sonderpreis. Beim Festakt in Kehl sang er mit dem Grundschulchor der Mozartschule Verkehrserziehungslieder. Zum Dank für ihren tollen, musikalischen Einsatz durften die Kinder gestern hinter die weiter
  • 186 Leser

Ausstellung: Licht in Sankt Elisabeth

Am kommenden ersten Adventssonntag, 3. Dezember, wird in St. Elisabeth, Aalen-Grauleshof, eine neue Ausstellung eröffnet. Unter dem Titel "(Es) werde Licht" werden zirka 30 Bilder des Ellwanger Künstlers Peter Betzler gezeigt, die das Thema Licht und Dunkel variieren und daher gut in die Advents- und Weihnachtszeit passen. Veranstalter sind die "Stiftung weiter
  • 132 Leser
MOBILFUNKSENDER / Anwalt sieht keine Rechtsgrundlage

Beschluss hinfällig?

Der Hüttlinger Gemeinderat hat "grundsätzlich" die Möglichkeit, den Mobilfunksendemasten auf dem "Reuthof" anzufechten. Das sagt der Anwalt, den Hüttlinger Anwohner eingeschaltet haben. Zudem, so Anwalt Wilhelm Krahn-Zembol, sei der Mast in Konflikt mit dem Regionalplan: Deshalb habe der Gemeinderat gar kein "Einvernehmen" geben können. weiter
GUTEN MORGEN

Bloß nichts berufen

Das haben wir jetzt davon. Der vorlaute Kollege musste es ja gestern leichtsinnig berufen, musste sich über Dauer-Sonnenschein und den Standortvorteil in der freigefönten "Aalener Bucht" auslassen - während die übrige Welt im Nebel versauert. Jetzt haben wir den Salat: Zäher Hochnebel auch über Aalen - als ob der liebe Herrgott das Versäumte schleunigst weiter
  • 230 Leser

Brücke saniert

Die Sanierung der Lonetalbrücke an der Autobahn 7 ist weitgehend abgeschlossen, die Absperrungen für die Umleitungsstrecke werden abgebaut. Ab Morgen können Autos und LKW wieder uneingeschränkt über die durch Streusalzeinsatz marode gewordene Lonetalbrücke fahren. Die Sanierung hatte im Juni begonnen und rund eineinhalb Millionen Euro gekostet. weiter
  • 181 Leser
TOURISMUS / Projekt "Gesundheit und Tourismus" wird konkret

Buchbares zur CMT 2007

Vor ziemlich genau drei Jahren gab es die Initialzündung. Seitdem laufen die Vorbereitungen für das regionale Großprojekt "Gesundheit und Tourismus auf der Ostalb". Start soll 2007 sein mit dem Ziel, in den nächsten drei Jahren die Gästeübernachtungen um 25 000 bis 30 000 zu steigern. Dazu arbeiten die Kreise Heidenheim und Ostalb eng zusammen. weiter
  • 104 Leser
AK AUSLÄNDER-INLÄNDER

Das Ende ist absehbar

Schon lange ist die mögliche Auflösung des Arbeitskreises Ausländer / Inländer im Gespräch. Am Donnerstag, 7. Dezember, will die Mitgliederversammlung darüber beschließen. weiter
  • 132 Leser
GSCHWENDER MUSIKWINTER / Samstag, 2. Dezember

Das Rosamunde Quartett

Das "Rosamunde Quartett"gastiert am Samstag, 2. Dezember, 20 Uhr, in der evangelischen Kirche von Gschwend. weiter
ORTSCHAFTSRAT FACHSENFELD / Kindergartensanierung größte Investition im kommenden Vermögenshaushalt

Der Löwenanteil für den Kindergarten

"Wer diesen Haushalt mit allen Angeboten annehmen kann . . ." rief die Ortsvorsteherin mit bestimmter Ironie vor der Abstimmung des von der Stadt vorgelegten Etats 2007 für Fachsenfeld. Barbara Fuchs vermisst eine Reihe "dringlicher Anliegen", die "Prioritätenliste" des Ortschaftsrates. weiter
  • 249 Leser
LESUNG / Werner Tiki Küstenmacher stellte im Bücher Jahn in Aalen "Simplify your love" vor

Die fünf Stationen der Liebe

"Simplify your love" rät Bestsellerautor Werner Tiki Küstenmacher seinen Lesern. Im Bücher Jahn in Aalen hat er das gleichnamige Buch vorgestellt. Das Interesse war groß und die Buchhandlung bis auf den letzten Platz besetzt. Werner Tiki Küstenmacher fesselte die Zuhörer mit ruhigem Vortrag und lustigen Zeichnungen bis zur letzten Minute. weiter
LITERATUR / Neues Buch über Josef Mühlberger als Übersetzer

Die Sprache als Brücke

"Wintersaat" heißt der neueste Band der Literaturwissenschaftlerin Susanne Lange-Greve über den sudetendeutschen Schriftsteller Josef Mühlberger. Jetzt stellte die Autorin das Werk "Josef Mühlberger als Übersetzer. Ein Einblick in den Nachlass" im Schriftgutarchiv Ostwürttemberg in Heubach-Lautern vor. weiter
  • 101 Leser
FORUM / Was tun bei Lawinen? - morgen, Freitag, 19.30 Uhr

Die weiße Gefahr

Winterzeit, Skizeit. Über die Entstehung von Lawinen und Unfallvorbeugung spricht Rolf Weber morgen ab 19.30 Uhr im Gutenberg Kasino der Schwäbischen Post. weiter
  • 181 Leser
TOURISTIKGEMEINSCHAFT STAUFERLAND / positive Entwicklung

Die Zeichen stehen gut

Die Deutschlandtour, der Nordic-Walking-Park und die Limes-Geschichte waren nur einige Glanzlichter des regionalen Touristikjahres. Gestern blickte die Touristikgemeinschaft Stauferland gut gestimmt zurück. Für das Jahr 2007 wird die touristische "Straße der Staufer" ihr 30-jähriges Bestehen feiern können und soll dann Aushängeschild sein. weiter
  • 164 Leser

Dr Chines auf'm Friedhof

BREZGA-BLASE
Ihan bloß noch'm Grab gucka ond a Weihwasser geba wölla. Auf'm Sankt-Johann-Friedhof. Do hen se jetzet an dr Porta Praetoria groaße Tafla aufgstellt wo ma sieht, wia des Ost-Tor vom Römerlager vor achtzehhundert Johr ausgseha hot. Ond do isch a junger Ma gstanda mit'ra Mapp ond ma Schreibblock. Er isch sorgfältig a'zoga gwä ond hot freundlich grüaßt, weiter
  • 133 Leser
SCHULPOLITIK / Bildungsexperte und Wirtschaftspädagoge Professor Dr. Rolf Dubs zu Schulzukunft

Eigene Kompetenzen und Befugnisse

Die Schule befindet sich im Umbruch. Um für die Zukunft fit zu sein, muss sie ihr eigenes Profil schärfen, mehr pädagogischen Freiraum, aber auch größeren finanziellen Spielraum erhalten. Dies sind zentrale Forderungen aus einem Vortrag, den Professor Dr. Dres h.c. Rolf Dubs aus St. Gallen/Schweiz beim Verein der Freunde und Förderer der Kaufmännischen weiter
  • 115 Leser
DM-MARKT / Heute Wiedereröffnung in Gentners Westside

Ein Fest für die Kunden

In den vergangenen Tagen wurden im dm-Markt in Gentners Westside noch gehämmert und gebohrt. Am heutigen Donnerstag, 30. November, feiert nun das dm-Team gemeinsam mit seinen Kunden Wiedereröffnung. weiter
  • 157 Leser

Ein gelungener Kameradschaftsabend

Nach alter Tradition trafen sich die Mitglieder des Krieger- und Heimatvereins Westerhofen, nach einem Rosenkranzgebet für die Gefallenen und Vermissten aus Westerhofen, zu einem Kameradschafts-Abend in der "Linde". Vorsitzender Walter Dangelmaier hob besonders den Gemeinschaftssinn dieses Abends hervor. In geselliger Runde sang man nach dem Essen Lieder weiter

Ein Limes-Park

2007 soll in Mittelfranken mit dem Bau eines historischen Limes-Parkes begonnen werden. Investoren haben bei Ellingen ein 46 Hektar großes Grundstück gekauft. Eröffnung soll 2009 sein. Die Betreiber rechnen mit 900 000 Besuchern im Jahr. Bieten wollen sie ein anspruchsvolles Kulturangebot, das auch Historiker und Archäologen anlocken soll. Die Finanzierung weiter
  • 128 Leser

Eine-Welt-Fest am ersten Advent

Im katholischen Gemeindezentrum Neresheim wird am Sonntag, 3. Dezember, ein ökumenisches Eine-Welt-Fest gefeiert. Um 10 Uhr beginnt der Gottesdienst in beiden Kirchen, ebenso der ökumenische Kindergottesdienst im Kolpingheim. Ab 11.30 Uhr gibt's Mittagessen, später Kaffee und Kuchen. Beteiligt sind der Liederkranz Neresheim, die Kinder des Evangelischen weiter
  • 101 Leser
AUSSTELLUNG / "Palette 2006" in der Galerie Kränzl Göppingen

Einschneidende Kunst

Jeweils zum Jahresende stellt die Göppinger Galerie Kränzl zeitgenössische Kunst vor - zusammengefasst in einer Gruppenausstellung. Die "Palette 2006" zeigt Einschneidendes und präsentiert facettenreiche Formen der Reduktion. weiter
  • 136 Leser
KINDERHAUS / Das Laufnetz ist fertig

Für Balancekünstler

Wieder einen Grund zum Feiern gab es gestern im Kinderhaus am Gutenbach. Das lang ersehnte Laufnetz, manche sagen auch Seilsteg oder Spielnetz, wurde seiner Bestimmung übergeben. weiter
  • 176 Leser

G. und R. Starzonek

Vor kurzem feierten Gabriele Starzonek, geb. Eckert, und Richard Starzonek aus Dorfmerkingen das seltene Fest der Diamantenen Hochzeit. Der in Mauche (Polen) geborene Jubilar hat in Dorfmerkingen seine zweite Heimat gefunden, in der er sich auch sehr wohl fühlt. Gabriele Starzonek stammt aus Dorfmerkingen. Die beiden 1921 geborenen Jubilare erfreuen weiter
  • 109 Leser

Glückliche Gewinner bei Gesundheitsmesse

Der Pflegedienst des DRK-Kreisverbands Aalen hatte an seinem Stand bei der Gesundheitsmesse "Lifecare" ein Preisrätsel präsentiert, an dem 400 Personen teilnahmen. Als Hauptreis war eine Mikrowelle zu gewinnen, der zweite Preis war ein Gutschein für sieben tiefgekühlte Mahlzeiten von "Essen auf Rädern" und auf den Gewinner des dritten Preises wartete weiter
  • 145 Leser
SAMARITERSTIFT / 25. Behindertensportfest

Großartige Leistung trotz Handicap

Das Sportfest des Samariterstifts Neresheim feierte am vergangenen Donnerstag 25-jähriges Bestehen. Diese Veranstaltung rangiert nach dem Stiftsfest im Jahresprogramm der Einrichtung an zweiter Stelle. weiter
  • 108 Leser

Große Spende für die Sozialstation

Die Sozialstation Abtsgmünd darf sich über eine satte Spende freuen: Sie erhält 36 000 Euro von der kirchlichen Veronika-Stiftung des Bistums Rottenburg-Stuttgart. Das Geld kommt dem Projekt "Palliative Care" zugute. Die Palliative Care Sozialstation Abtsgmünd pflegt und betreut schwerstkranke und sterbende Menschen und Angehörige zwischen Aalen, Ellwangen, weiter

Haus besetzt

Heute Abend um 18 Uhr öffnen sich erstmals im Atelier "Mode und Kunst" Birigt Barth die Türen im kompletten Haus zur Ausstellungseröffnung "Kunststücke". Im Dezember werden Künstler aus der Region mit ihren unterschiedlichen Kunstwerken das Haus in Aalens Innenstadt, in der Storchenstraße 5B, mit Charme und Leben füllen. Die Aussteller sind unter anderem weiter
  • 103 Leser
KLEINKUNST / Stefan Jürgens & Band im Café Spielplatz

Heute "Heldenzeiten"

Auch wenn das Café Spielplatz wohl die kleinste Bühne ist, auf der Stefan Jürgens auftritt, bringt auch er dem Café ein Geschenk zum 20. Geburtstag mit: Er kommt heute, Donnerstag, 20.30 Uhr, mit Band. weiter
  • 121 Leser

Heute Premiere des Weihnachtsmusicals

Nach einem Jahr intensiver Aufbauarbeit kann das Jugend-Musical-Projekt Heidenheim nun wieder aus dem Vollen schöpfen. Die Weihnachtsgala "Xmas walk on Broadway" mit Ausschnitten aus bekannten Broadway-Musicals hat unter der Leitung von Oliver von Fürich heute um 19.30 Uhr in der Brenzhalle Königsbronn Premiere. Die musikalische Leitung übernahm Patrick weiter
  • 143 Leser

Hexenverfolgungen in Ellwangen

Prof. Dr. Immo Eberl aus Ellwangen informierte auf Einladung des Frauenbundes Aalen im Gemeindehaus St. Maria vor einer großen Zahl junger Zuhörer über das Thema "Hexenverfolgung". Sehr ausführlich und mit anschaulichen Bildern unterlegt berichtete Eberl über die mittelalterlichen Hexenverfolgungen und deren Auswirkungen. Auch im heutigen Ostalbkreis weiter
  • 169 Leser
FÖRDERVEREIN LIPPACH / Hauptversammlung

Hinter den Kulissen "still" aktiv

Als stiller Verein versteht sich die Gemeinschaft des Fördervereins Jugend, Bildung und Kultur in Lippach. Dass sich dennoch etwas bewegt, wurde in der Hauptversammlung des 50 Mitglieder zählenden Vereins deutlich. weiter
  • 173 Leser
JAGSTTALSCHULE

Hoffest-Spende

1200 Euro flossen beim Hoffest der Familie Strauß aus Kirchheim am Ries in die Kassen des Fördervereins Jagsttalschule. Diesen Betrag haben Christine und Johannes Strauß und Tochter Eva jetzt dem Förderverein gespendet. Michael von Thannhausen, Vorsitzender des Fördervereins, und Schulleiter Martin Pfannenstein freuten sich über die Spende. Sie soll weiter
  • 101 Leser
SV KERKINGEN / Ehrungen zum Kameradschaftsabend

Höchste Auszeichnung

Helfer und Mitglieder einzuladen, um für das ehrenamtliche Engagement Dank zu sagen, sind beim SV Kerkingen längst Tradition. In der voll besetzten Gemeindehalle konnten viele Mitglieder geehrt werden. weiter
GALAKONZERT / Akkordeonorchester Abtsgmünd feiert 40-jähriges Bestehen

Höhepunkt des Jubiläumsjahres

Das Akkordeonorchester Abtsgmünd feiert in diesem Jahr sein 40-jähriges Bestehen. Am kommenden Samstag, 2. Dezember, beginnt um 19.30 Uhr das große Galakonzert des Orchesters im Ausaal der Kochertalmetropole. Dieses Konzert bildet den Höhepunkt des Jubiläumsjahres. weiter
VERSEHRTENSPORT / Jahresabschlussfeier

Immer in gesunder Übung

Mit 38 Übungsabenden bei der Wassergymnastik und ebenso vielen bei der Gymnastik in der Turnhalle der Jagsttalschule haben Mitglieder der Versehrtensportgruppe (VSG) etwas Gutes für ihre Gesundheit getan. weiter
  • 107 Leser

Keine Neutralität

Zum Aufmarsch der JN: "Es hat mich doch sehr befremdet im Zusammenhang mit dem Neonazi-Aufmarsch mehrfach von Seiten der Stadtverwaltung und hier besonders von Oberbürgermeister Hilsenbek den Begriff der ,Neutralität' gelesen zu haben. Auch wenn das Demonstrationsrecht ein hohes und zu schützendes Gut unserer Verfassung ist, so ist doch Neutralität weiter
  • 164 Leser

Landratsamt ausgezeichnet

Unter dem Motto "Verwaltung im Wandel - Qualitätswettbewerb Q 2006" ehrte das Innenministerium des Landes modern arbeitende Behörden und Verwaltungen. Auch das Landratsamt Ostalbkreis erhielt eine Auszeichnung. "Visionäre und Strategen" bringen uns voran, meinte Innenminister Heribert Rech und lobte die Leistungsqualität und erfolgreiche Integration weiter
FIRMA ERLAU / Zwei langjährige Mitarbeiter geehrt

Leidenschaftlich engagiert

Zwei langjährige Mitarbeiter standen im Mittelpunkt der traditionellen Erlau-Jubilarehrung. weiter
  • 158 Leser
INNENSTADT / Klage: Schlagenhauf gegen die Stadt

Lösung in Sicht?

Die Diskussion um die Ansiedlung von Fachmärkten mit innenstadtrelevanten Sortimenten in der Straße "An der Jagst" geht in die nächste Runde: Da Thomas Stoll (Firma Schlagenhauf) zwischenzeitlich die Stadt verklagt hat, muss sich der Gemeinderat erneut mit der Sache auseinandersetzen. weiter
  • 119 Leser
BOTANIK / Württembergs König stiftete 1866 die aus Amerika stammenden Samen

Mammutbäume rund um Ellenberg

Die Forstdirektion von König Wilhelm I. von Württemberg bestellte in Amerika bloß ein einziges Pfund Samen der Mammutbäume - weil die einzelnen Samen aber sehr leicht und klein sind, entsprossen der Lieferung am Ende im Kalthaus der Wilhelma im Jahr 1866 beinahe 8000 Sämlinge . . . Einige wurden an zuverlässige Förster abgegeben, und so kamen sie am weiter
  • 134 Leser
SÄNGERGRUPPE SAVERWANG / Kameradschaftsabend

Mitglieder geehrt

Bei einem Kameradschaftsabend im Vereinsheim wurden bei der Sängergruppe Saverwang verdiente Mitglieder geeehrt. weiter

Morgen öffnet die "Blende"-Fotoausstellung

Die schönsten Fotos aus dem Wettbewerb "Blende 2006" dieser Zeitung sind in einer Ausstellung zu sehen, die am morgigen Freitag um 18.30 Uhr in den Räumen der Gmünder Ersatzkasse (GEK), Südlicher Stadtgraben 13 in Aalen eröffnet wird. Zugleich erhalten die Sieger des Wettbewerbs ihre Preise. Nach Grußworten von GEK-Chef Dieter Hebel, Landrat Klaus Pavel weiter
  • 119 Leser

Mozart-Preziosen

SCHAUFENSTER
Als Beitrag zum Aalener Mozartfest stellt die von Ralph Häcker geleitete "Cappella Nova" ihr Adventskonzert am Sonntag, 10. Dezember, um 19 Uhr in der Wallfahrtskirche Unterkochen unter das Motto "Mozart (un)vollendet". Die Musikwelt feiert dieses Jahr den 250. Geburtstag Mozarts - das Konzert findet aber auch kurz nach seinem 215. Todestag statt. Diese weiter
KIRCHENCHOR DALKINGEN / Cäcilienfeier

Mozartmesse an Weihnachten

Die Mitglieder des Kirchenchores Dalkingen haben sich zur Cäcilienfeier und Jahresversammlung im Gasthaus Linde getroffen. Dabei wagte Chorleiterin Maria Wolf einen Ausblick auf kommende Aufgaben; unter anderem will der Chor an Weihnachten die Mozartmesse präsentieren. weiter
  • 110 Leser
TSG HOFHERRNWEILER / Erfolgreiche Teilnahme an Bundesaktion

Neuer Laptop und Beamer

Dank des Einsatzes der langjährigen ehrenamtlichen Mitarbeiter Bernd Hegele und Karl-Heinz Hegele ist die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach stolzer Besitzer eines Beamers und eines Laptops geworden. Die Firma Hewlett Packard hatte - unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Horst Köhler - eine Aktion zur Förderung bürgerschaftlichen Engagements ausgelobt. weiter
  • 130 Leser

Nikolausmarkt

In der kommenden Woche, von Freitag, 8. bis Sonntag 10. Dezember, lädt der Gewerbe- und Handelsverein Bopfingen zum großen Nikolausmarkt. In vielen Gemeinden war gestern unserer Zeitung eine große Beilage zum Nikolausmarkt beigelegt, bei der sich ein Fehler eingeschlichen hatte - hier begann der Nikolausmarkt bereits morgen. Hier nochmals die korrekten weiter
  • 103 Leser

Radweg muss repariert werden

Weil die Böschung entlang der Charlottenstraße in Aalen abgerutscht ist, muss der Radweg zwischen Schwerlastbrücke und Einmündung Düsseldorfer Straße neu erstellt werden. "Der Radweg hatte solch starke Risse, dass es zu gefährlich gewesen wäre, ihn nicht zu reparieren", erklärt der stellvertretende Stadtsprecher Stefan Rieger. Bis in einer Woche sollen weiter
  • 109 Leser

Sextett "vivace!"

Am Donnerstag, 7. Dezember, 19.30 Uhr, wird die Konzertreihe "Accelerando 2006" auf Schloss Kapfenburg mit einem Kammermusikabend abgerundet. Die sechs jungen Frauen von "vivace!" sind allesamt Preisträgerinnen des Wettbewerbs "Jugend musiziert" und zu ihren Arbeitgebern zählen die Düsseldorfer Symphoniker, die Staatskapelle Weimar, das Orchester der weiter
  • 110 Leser
FÖRDERVEREIN AUFWIND / Mitgliederversammlung - Nach schwerem Jahr gut berappelt

Sparen - aber mit Augenmaß

"Das Kinderzentrum ist in allen Bereichen gut ausgelastet, auch wenn wir ein schwieriges Jahr im Jugendhilfebereich hinter uns haben", resümierte Aufwind-Geschäftsführer Michael Fischer bei der Mitgliederversammlung des Fördervereins Aufwind für das Jahr 2005. weiter
  • 194 Leser
TOURISMUS / Kommunale Vertreter als Kritiker

Test-Tour durchs Tal

Die touristische Vermarktung des Bühlertals geht voran. Auf einer Tour der Touristikgemeinschaft Hohenlohe und Schwäbisch Hall unter Leitung von Geschäftsführer Werner Schmidt informierten sich Vertreter der Bühlertalgemeinden über die touristischen Attraktionen. weiter
  • 155 Leser
KOPERNIKUS-GYMNASIUM / Nach Schwierigkeiten zu Beginn soll jetzt bei der Schulmensa alles in gewohnten Bahnen laufen

Tonschicht verzögert den Mensabau

Etwa vier Wochen im Verzug ist die Baustelle für die Mensa am Wasseralfinger Kopernikus-Gymnasium. Schuld hat der Opalinuston. Doch für Erwin Utz von der städtischen Gebäudewirtschaft ist das kein Problem. Muss das 1,4 Millionen teure Projekt doch erst im Herbst 2007 fertig sein. weiter
  • 147 Leser
AUSSTELLUNG / Ein kontrastreicher "Kunst-Winter" im Kunsthaus Maier in Neresheim-Elchingen

Von Idyllen und Intimitäten

Das Härtsfeld wäre für Felix Hollenberg ein Motivparadies gewesen: ein mit bäuerlich-herbem Charme gesegneter Alb-Flecken, wie die Gegend um seine Wahlheimat Gomadingen. Radierungen des 1945 gestorbenen Künstlers sind auf dem Härtsfeld nun zu sehen: als Besonderheit der kontrastreichen Ausstellung "Kunst-Winter" im Kunsthaus Maier in Neresheim-Elchingen. weiter
  • 106 Leser

Waren aus Aalen beim Weihnachtsmarkt in St. Lô

Beim Weihnachtmarkt "Noël d'içi et d'ailleur - Weihnachten hier und anderswo" in Aalens französischer Partnerstadt St. Lô war in diesem Jahr auch eine vierköpfige Delegation des Aalener Städtepartnerschaftsvereins (SPV) vertreten. Am Stand des Comité de Jumelage Saint Lô-Aalen bot die Gruppe aus Aalen typische Weihnachtsdekoration weiter

Wasser wird abgestellt

Morgen, 1. Dezember, führen die Stadtwerke Arbeiten am Trinkwasserleitungsnetz in Unterkochen durch. Deshalb wird in folgenden Straßen von 9 bis 10 Uhr die Wasserversorgung unterbrochen: Heulenbergweg, Kellersteige ab Heulenbergweg, Sauerbruchstraße, Keplerstraße ab Sauerbruchstraße, Mendelstraße, Brandweg ab Sauerbruchstraße, Gaußstraße, Liebigstraße, weiter
  • 118 Leser

Weihnachtsbus für Familien billiger

Die Agendagruppen ÖPNV und Umweltfreundlich mobil kooperieren für die Adventsaktion Weihnachtsbus mit dem ACA-Fachausschuss Aufenthalts- und Wohnqualität. Ergebnis: An den Adventssamstagen kann die Familientageskarte der VGA (OVA, Beck& Schubert, RBS, Lang) zum Aktionspreis von fünf Euro genutzt werden. Erhältlich ist diese bei den Busfahrern und im weiter
  • 145 Leser
ORTSCHAFTSRAT KERKINGEN / Kleines Bauprogramm 2007

Wenige Korrekturen

Man zeigte sich relativ zufrieden im Bopfinger Stadtteil Kerkingen, denn in der Bürgerfragestunde bekamen Ortsvorsteher und Ortschaftsräte keine Fragen oder Beschwerden zu hören. Im Bauprogramm 2007 stand einzig die Korrektur von Straßeneinläufen und Fehlanschlüssen in der Hadergasse auf die Prioritätenliste. Dafür sollen 5000 Euro umgeschichtet werden. weiter
  • 105 Leser

Wischauer Sprachinsel: Antrittsbesuch bei OB

Seit über 25 Jahren besteht die Patenschaft der Stadt Aalen mit der Gemeinschaft Wischauer Sprachinsel e.V., deren Hauptaufgabe darin besteht, das durch die Vertreibung gefährdete Kulturgut zu sammeln, zu pflegen und schöpferisch weiter zu entwickeln. Der im Juni dieses Jahres neu gewählte Vorstand der Gemeinschaft stellte sich bei Oberbürgermeister weiter
  • 103 Leser
MÜHLENVEREIN / Hauptversammlung bilanziert enormen Einsatz

Über 4000 Stunden

Seit der Gründung des Mühlenvereins im November 2004 wurden von den ehrenamtlich Engagierten über 4000 Arbeitsstunden in den Erhalt und die Restaurierung der Scheerer-Mühle investiert. Vorsitzender Herbert Soutschek berichtete bei der Mitgliederversammlung detailliert über das zurückliegende arbeitsreiche Jahr. weiter
  • 218 Leser

Zur Veränderung bewegen

Am Dienstag, 5. Dezember, ist in der Reihe "Forum Personal" der Industrie- und Handelskammer Ostwürttemberg eine Veranstaltung zum Thema "Mitarbeiter zur Veränderung bewegen". Unternehmen stehen unter einem hohen Veränderungsdruck. Um sich für die Zukunft zu rüsten, müssen sie voraussschauend und rechtzeitig auf Marktentwicklungen reagieren. Die Mitarbeiter weiter
  • 411 Leser

Regionalsport (9)

Aufgestiegen in die Leistungsstaffel

Ohne Punktverlust mit 27 Punkten und 70:6 Toren wurden die B I-Junioren der Viktoria Wasseralfingen Staffelsieger in der Qualistaffel 4 und spielen nun in der Leistungsstaffel. Die Mannschaft setzt sich aus Spielern der Viktoria und der DJK Wasseralfingen zusammen. Die Meister, hinten stehend von links: Trainer Rainer Beroth, Sascha Merk, Dennis Lachnit, weiter
  • 173 Leser
SPORTKREIS OSTALB

Beratung beim Bau

Der Sportkreis Ostalb bietet am 14. Dezember eine Sportstättenbauberatung mit Herrn Jürgen Hanke vom WLSB in der Sportkreisgeschäftsstelle an. weiter
  • 125 Leser
TENNIS / Senioren, Württembergische Meisterschaften

Ein Titel für Kurz

Athleten aus dem Ostalbkreis waren bei den Württembergischen Tennismeisterschaften der Senioren im Doppel und Mixed am Start - einige erfolgreich, andere weniger. weiter
  • 205 Leser
BASKETBALL / BBL-Pokal

Einbruch in Viertel drei

Eine gute Partie in der Hauptrunde des BBL-Pokals bot Zweit-Bundesligist TSV Nördlingen gegen den Erstligisten BG Karlsruhe und verlor nur mit 72:90. weiter
  • 176 Leser
GYMNASTIK / 20 Jahre Aerobic- und Showtanzgruppe MTV Aalen - Ein Quintett ist schon von Anfang an dabei

Mit Anmut und Können bis zur Weltgymnaestrada

Sie ist zwar eine der jüngsten Gruppierungen des MTV Aalen, dafür aber auch ganz schön erfolgreich: Die Aerobic- und Showtanzgruppe feiert in diesem Jahr ihr Zwanzigjähriges, ohne das mit einem Fest auch festzumachen. weiter
  • 226 Leser
TENNIS / Erfolgreicher Einstieg in Winterrunde für Denise König

Nach 2:6, 2:5 die Wende

Nach über zehn Wochen Turnierpause konnte die aus Aalen stammende Denise König vom TV Schwäbisch Gmünd erfolgreich in die neue Hallensaison einsteigen. Die 13-Jährige stand im Finale beim Turnier in Bamberg. weiter
HOCKEY / Verbandsliga

Sieg und Remis für HC

Der HC Suebia Aalen hat in der Hockey-Verbandsliga gegen den HC Ludwigsburg III einen 2:1-Vorsprung noch verspielt. Am Ende hieß es 3:3-remis. weiter
  • 247 Leser
SCHWIMMEN / Jahresschwimmen 2006 des MTV Aalen

Starke Leistungen

Die Schwimmwettkämpfe der MTV-Vereinsmeisterschaften beherrschten das Aalener Hallenbad. Unter reger Beteiligung der befreundeten Schwimmvereine TSG Abtsgmünd und SV Oberkochen lieferten sich die Schwimmsportler spannende Wettkämpfe. weiter
  • 121 Leser
KUNSTTURNEN / Meisterschaften in Gmünd

TSV dominiert

Die Turnerinnen des TSV Ellwangen haben bei den Gaukunstturn-Meisterschaften in Schwäbisch Gmünd erfolgreich abgeschnitten. Sie konnten sich sechs Mal auf den ersten Platz turnen. weiter
  • 116 Leser

Überregional (115)

RECHT / Schild allein ist keine Absicherung

'Warnung vor dem Hund' - Halter haftet trotzdem

Trotz eines Schildes am Gartenzaun mit der Aufschrift 'Warnung vor dem Hund' kann der Hundebesitzer im Fall eines Falles haftbar gemacht werden. Darauf weist das Infocenter der R+V Versicherung hin. Ein Schild allein reiche als Absicherung nicht aus. Das Grundstück müsse so gesichert sein, dass es niemand betreten könne. 'Ein freilaufender Hund stellt weiter
  • 347 Leser
SOZIALES

1800 Frauen im Land obdachlos

Die Lage obdachloser Frauen hat sich aus Sicht der SPD-Landtagsfraktion in den vergangenen Jahren verschärft. Die Abgeordnete Christine Rudolf kritisierte gestern in Stuttgart, dass die Landeszuschüsse für Obdachloseneinrichtungen gestrichen wurden. 2004 hätten sie noch 400 000 Euro betragen. 'Das Land hat sich der Verantwortung für die obdachlosen weiter
  • 327 Leser
ELBPHILHARMONIE

55 Millionen Euro teurer

Die Hamburger Elbphilharmonie auf dem Kaispeicher in der Hafencity wird 55,3 Millionen Euro teurer als geplant. Die Baukosten für das spektakuläre Gebäude nach den Entwürfen der Schweizer Architekten Herzog & de Meuron werden insgesamt 241,3 Millionen Euro statt wie geplant 186 Millionen betragen, sagte Bürgermeister Ole von Beust gestern. weiter
  • 374 Leser
PATRIZIA / Münchener Rück erzielt 1 Milliarde Euro

6800 Immobilien gekauft

Die Münchener Rück verkauft für mehr als 1 Mrd. EUR Wohn- und Gewerbeimmobilien, davon 2300 Wohnungen allein in München. Ein Teil mit fast ausschließlich Gewerbeimmobilien geht an die von Goldman Sachs verwaltete Whitehall 2005 Funds. Für einen zweiten Teil mit insgesamt 6800 überwiegend Wohnimmobilien hat das Augsburger Unternehmen Patrizia Immobilien weiter
  • 433 Leser
KLIMATURBULENZEN

Albtraum für Skiverbände

Rekord-Temperaturen für den November in Europa, Rekordkälte und Schneemassen in Nordamerika: Weltweite Klimaturbulenzen wirbeln den Terminkalender des Internationalen Skiverbandes Fis durcheinander und bringen die Verantwortlichen ins Schwitzen. 'Wenn man sieht, in welchem Zustand die Gletscher heute sind, kann man das nicht mehr allein als Wetterkapriolen weiter
  • 274 Leser
Nichtraucher-Aktivist Allen Carr stirbt an Lungenkrebs

Allen Carr stirbt an Lungenkrebs

Der berühmteste Nichtrauchertrainer der Welt, Allen Carr (72), ist gestern an Lungenkrebs gestorben. Der Steuerberater aus London war über Jahrzehnte starker Kettenraucher, bis er nach vielen vergeblichen Versuchen vor 20 Jahren mittels seiner 'Easyway'-Methode das Rauchen aufgeben hat. Bei dieser Methode löst sich der Raucher durch Umdenken von seiner weiter
  • 300 Leser
HAFTBEFEHL

Amtsrichter kassiert Rüffel

Die rustikalen Methoden eines Stuttgarter Amtsrichters, der eine nicht zur Verhandlung erschienene Angeklagte für zehn Tage einsperren ließ, haben ihm einen Rüffel vom Bundesverfassungsgericht eingetragen. Die Richter beanstandeten einen Haftbefehl gegen eine Frau, die kurz vor Weihnachten 2005 nicht zum Prozess wegen uneidlicher Falschaussage erschienen weiter
  • 311 Leser
SICHERHEIT / Innenausschuss billigt Aufbau der Datei

Anti-Terror-Kampf geht weiter

Der Innenausschuss des Bundestages hat das jahrelang umstrittene Gesetz für den Aufbau einer Anti-Terror-Datei gebilligt. Damit steht einer Verabschiedung im Bundestag nichts mehr im Wege. Die Anti-Terror-Datei beim Bundeskriminalamt (BKA), in der Informationen von Polizei und Geheimdiensten zusammengeführt werden, soll nun aufgebaut werden und von weiter
  • 364 Leser
test artikel test

Artikel

lsd kfjowe rklcouieko rjklcuhel rkml cu jnerhi cjkh naklr io iuchklej sdklfj klasdfklo kaejoiuihkler uiczuilowqjioold oewior jdnlfjoaiekcoh icjhke ihcjlakio erir jnerhi cjkh naklr io iuchklej sdklfj klasdfklo kaejoiuihkler uiczuilowqjioold oewior jdnlfjoaiekcoh icjhke ihcjlakio erir jnerhi cjkh naklr io iuchklej sdklfj klasdfklo kaejoiuihkler uiczuilowqjioold weiter
  • 329 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Italien, Pokal, Achtelfinal-Rückspiele AS Brescia - AC Mailand 1:2 (Hinspiel 2:4 - AC Mailand weiter) AS Rom - Triest 2:0 (Hinspiel 2:1 - AS Rom weiter) ·England, 14. Spieltag FC Watford - Sheffield United 0:1 ·Niederlande, 9. Spieltag Vitesse Arnheim - SC Heerenveen1:3 ·Bundesliga, Frauen, Nachholspiel FC Bayern Heike Rheine 2:1 (0:1) Tabelle weiter
  • 297 Leser
ARBEITSMARKT

Aufwärtstrend ungebrochen

Positive Entwicklung am Arbeitsmarkt: Erstmals seit knapp vier Jahren ist die Arbeitslosenquote unter zehn Prozent gesunken. Im Oktober waren 4,085 Millionen Menschen ohne Job, teilte die Bundesagentur für Arbeit (BA) mit. Das waren 153 000 weniger als im Vormonat. Die Arbeitslosenquote liegt nun bei 9,8 Prozent (September: 10,1). 'Der positive Trend weiter
  • 353 Leser

Ausstellung

Der nette Hotzenplotz Seine Bilder kennt fast jeder, der schon einmal ein Kinderbuch in der Hand hatte. Sei es 'Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer', 'Der Räuber Hotzenplotz' oder 'Das kleine Gespenst' - die Illustrationen stammen aus der Feder des Zeichners Franz Josef Tripp (1915- 1978). Sein Sohn Jan Peter Tripp, Jahrgang 1945, bekannt durch weiter
  • 380 Leser
ARCHITEKTUR

Bahnhof-Streit eskaliert

Im Rechtsstreit um den Berliner Hauptbahnhof hat Bahnchef Hartmut Mehdorn den Architekten Meinhard von Gerkan heftig angegriffen. Der wehrt sich ebenso heftig. weiter
  • 356 Leser
UEFA-CUP / Leverkusen verliert bei Dinamo Bukarest mit 1:2

Bayer hat noch eine Chance

Team kann mit Sieg gegen Istanbul Zwischenrunde erreichen
Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen hat gestern mit 1:2 (1:1) bei Dinamo Bukarest verloren, kann sich jedoch noch für die nächste Runde qualifizieren. weiter
  • 352 Leser
PAPST

Bekenntnis zur Aussöhnung

Papst Benedikt XVI. hat ein Bekenntnis zur Aussöhnung Roms mit der orthodoxen Ostkirche abgelegt. Rund 1000 Jahre nach der Kirchenspaltung müsse der Weg zur 'Versöhnung und zum Frieden zwischen den Kirchen' bestritten werden, sagte Benedikt gegenüber dem griechisch-orthodoxen Patriarchen Bartholomaios I. am Abend in Istanbul. Die beiden werden heute weiter
  • 370 Leser
MASCHINENBAU

Bestellboom im Inland

Der deutsche Maschinenbau wird dank eines Nachfragebooms im Inland in diesem Jahr seinen erwarteten Rekord noch übertreffen. Volle Auftragsbücher sorgen für Optimismus: Im Oktober legten die Bestellungen binnen Jahresfrist preisbereinigt um 19 Prozent zu, die Order aus dem Inland sogar um 30 Prozent. Das meldete der Verband Deutscher Maschinen- und weiter
  • 397 Leser
STADTENTWICKLUNG / Reaktion auf massiven Widerstand in der Universitätsstadt

Boehringer sagt Tübingen ab

Doch kein 'Saustall mit Albblick' - Pharmakonzern baut Forschungszentrum für Tiere wohl im Ausland
Der Pharmakonzern Boehringer-Ingelheim hat der Stadt Tübingen eine Absage erteilt. Das Unternehmen verzichtet auf den Bau eines Forschungszentrums für Tierimpfstoffe in Universitätsnähe. Die Tübinger Stadtverwaltung bedauert die Entscheidung. weiter
  • 382 Leser
FUSSBALL / Athirson ein möglicher Gewinner der Bayer-Krise

Brasilianer erste Wahl

Im Sommer in Leverkusen noch auf der Abschussliste
Athirson war bereits als Fehleinkauf abgestempelt worden, nun hat sich der Brasilianer in die Startformation des Fußball-Bundesligisten Leverkusen zurück gespielt. weiter
  • 324 Leser
ENDESA

Brüssel lässt nicht locker

In dem seit Monaten dauernden Streit mit Spanien um Übernahmehürden für den deutschen Eon-Konzern lässt die EU-Kommission nicht locker: Sie bezeichnete neue Auflagen von Anfang November zur Übernahme des Energiekonzerns Endesa als nicht mit EU-Recht vereinbar. Madrid muss nun bis zum 13. Dezember auf diese vorläufige Einschätzung antworten, teilte die weiter
  • 480 Leser

Börsengang äußerst ungewiss

Bahnchef Hartmut Mehdorn glaubt nicht mehr an einen Börsengang der Bahn. Er sei skeptisch, ob beim Bund 'Kraft und Wille' zu einer Entscheidung vorhanden seien. Das Verkehrsministerium bekräftigte, Ressortchef Wolfgang Tiefensee wolle beim Treffen von Union und SPD am Mittwoch eine Einigung erreichen. Experten der Koalition schließen ein Scheitern nicht weiter
  • 368 Leser
UEFA-CUP / Eintracht Frankfurt muss heute gegen Newcastle United gewinnen

Das 'Endspiel' in Istanbul im Hinterkopf

Das Uefa-Cup-Gruppenspiel gegen Newcastle United vor Augen, das 'Endspiel' gegen Fenerbahce Istanbul im Hinterkopf: Im Kampf um die begehrten Tickets für die Zwischenrunde im Uefa-Cup hilft Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt gegen das bereits qualifizierte Team von Newcastle United in der ausverkauften WM-Arena heute (20.45 Uhr/live im ZDF) nur weiter
  • 351 Leser
AUSSTELLUNG / Juan Mu·oz in Düsseldorf

Das Faszinosum des Raums und der Illusion

Der 2001, gerade mal 48-jährig gestorbene Juan Mu·oz gilt als wichtiger Erneuerer der figurativen und narrativen Bildhauerei. In Düsseldorf ist die erste große Retrospektive seiner wichtigsten Installationen, Skulpturen, Zeichnungen, Fotos, Texte und Hörstücke in Deutschland zu sehen. Sie macht das umfassende Interesse Mu·oz am Faszinosum des Raums weiter
  • 325 Leser
JUBILÄUM / 60 Jahre bayerische Verfassung

Das Rätsel um die vermisste Urkunde

Der Landtag feiert heute 60 Jahre bayerische Verfassung -freilich ohne die Urkunde. Diese ist von Anbeginn an verschwunden. Und blieb bis heute unauffindbar. weiter
  • 412 Leser
NEU IM KINO / 'Little Miss Sunshine'

Daueroptimist im klapprigen VW-Bus

Ein wirklich bezauberndes Erstlingswerk
Eine verkorkste Familie wird auf einer Reise wieder zusammengeschweißt - die Kurzfassung des in den USA gefeierten Roadmovies 'Little Miss Sunshine'. weiter
  • 384 Leser

Denn alle tragen Schuld - von Louise Penny (035. Folge)

35. Folge Im Laufe vieler Jahre, bei all den tragischen und glücklichen Ereignissen, deren Zeuge ich wurde, habe ich es immer wieder gesehen. Es geht um Entscheidungen.« »Wie die Entscheidung für eine bestimmte Schule? Oder für ein Gericht in einem Restaurant?« »Kleidung, Frisur, Freunde. Ja. Da fängt es an. Das Leben fordert ständig Entscheidungen weiter
  • 346 Leser
FUSSBALL / Ronaldinho, Cannavaro oder Zidane

Der Griff nach der Weltkrone

Fabio Cannavaro, Ronaldinho und Zinedine Zidane streiten um die Krone als Weltfußballer des Jahres. Das Trio erreichte bei der vom Weltverband Fifa veranstalteten Wahl die ersten drei Plätze. Welcher der drei Starspieler von den Trainern und Kapitänen der Nationalmannschaften zum besten Akteur des WM-Jahres gekürt wurde, wird die Fifa bei ihrer traditionellen weiter
  • 355 Leser
JUSTIZ / Bundesgerichtshof weist Klage ziviler Opfer aus Varvarin ab

Deutschland haftet nicht für Nato-Einsatz

Deutschland muss keine Entschädigung wegen eines Nato-Kampfeinsatzes im ehemaligen Jugoslawien bezahlen. Der Bundesgerichtshof (BGH) wies eine Klage 35 ziviler Opfer aus der serbischen Stadt Varvarin ab. Der Vorsitzende Richter, Wolfgang Schlick, sagte, es spreche einiges dafür, dass bei dem Angriff Bestimmungen des Kriegsvölkerrechts verletzt worden weiter
  • 341 Leser
BIATHLON / Kathrin Hitzer beim Weltcup-Auftakt bis zum letzten Schießen auf Siegkurs

Drei Fehlschüsse kosten Traumstart Auf Platz 25 zurückgefallen - Russin Malgina vorn - Andrea Henkel Vierte

Andrea Henkel landete in Östersund auf Platz vier, Debütantin Kathrin Hitzer verlor mit dem Sieg vor Augen die Nerven, und Kati Wilhelm landete nur auf Platz 23: Deutschlands Biathletinnen haben im Rennen eins nach dem Rücktritt von Uschi Disl die Podestplätze verpasst. weiter
  • 320 Leser
VOLKSWAGEN / Konzern baut neues Werk und investiert rund 410 Millionen Euro

Einstieg in den indischen Automarkt

Nach jahrelangem Zögern ist der Einstieg von Volkswagen in den stark wachsenden indischen Automobilmarkt besiegelt. VW-Finanzvorstand Hans Dieter Pötsch und Skoda-Chef Detlef Wittig unterzeichneten in Neu Delhi mit Vertretern des westindischen Bundesstaats Maharashtra ein Abkommen über Investitionen von 410 Mio. EUR. Das neue VW-Werk soll von 2009 an weiter
  • 427 Leser
USA / Verschleppungsopfer zieht erneut vor Gericht

El Masri fordert Entschuldigung

Der nach eigenen Angaben von der CIA verschleppte und misshandelte Deutsche Khaled El Masri hat erneut eine Entschuldigung der US-Regierung gefordert. Es will auch den Grund seiner Gefangennahme erfahren, sagte er vor Journalisten in Washington. Zuvor hatte er vor einem Berufungsgericht im US-Staat Virginia seine Forderung nach Zulassung einer Klage weiter
  • 323 Leser
NACHRUF / Max Merkel (87) ist tot

Erfolgreicher Trainer, gefürchteter Kolumnist

Der große Zampano ist tot. Trainer-Legende Max Merkel starb am Dienstagabend im Alter von 87 Jahren nach langer Krankheit in seinem Haus in Putzbrunn. weiter
  • 316 Leser
TÜRKEI

EU tritt auf die Bremse

· Die EU-Kommission drückt auf die Bremse. Sie empfahl die Beitrittsverhandlungen mit der Türkei teilweise auszusetzen. Damit wird der Beitrittsprozess zwar nicht gestoppt, er verlangsamt sich aber. Nach der Empfehlung der EU-Kommission werden die Kapitel zu den Themenbereichen Landwirtschaft, ländliche Entwicklung, Finanzdienste, Dienstleistungen, weiter
  • 258 Leser
VORFÜHRUNG / 45-jähriger Pilot kommt ums Leben

Flugzeug-Prototyp abgestürzt

Vor den Augen mehrerer Gäste einer Werksvorführung ist gestern in Tussenhausen (Unterallgäu) eine kleine Passagiermaschine abgestürzt. Dabei kam der 45 Jahre alte Werks-Pilot ums Leben. Bei dem Flugzeug handelt es sich laut Polizei um den Prototyp eines neuen Fliegers der in Tussenhausen ansässigen Grob-Werke. Nach ersten Erkenntnissen war der Pilot weiter
  • 360 Leser
AKTIENMÄRKTE

Gerüchte stützen VW

Der Aktienmarkt kletterte gestern erneut über 6300 Punkten. Zum einen spiegelten sich hier die starken US-Konjunkturdaten sowie festen Vorgaben aus Japan wieder, zum anderen seien Übernahmespekulationen zurückgekehrt. Insbesondere VW legten kräftig zu. Spekulationen über eine mögliche Mehrheitsübernahme durch Porsche wollen nicht verstimmen. Obwohl weiter
  • 472 Leser
RAZZIA / Bei Neonazis über 100 Schusswaffen gefunden

Grundsätzlich gewaltbereit

Nach einer großangelegten Razzia bei Neonazis in Südbayern hat sich die Zahl der Beschuldigten erhöht. Gegen 13 statt zunächst 10 Männer werde nun ermittelt, teilte ein Sprecher des Bayerischen Landeskriminalamts (LKA) gestern in München mit. Bei der Polizeiaktion waren am Vortag nach letztem Stand 18 Gebäude im Kreis Rosenheim sowie je eines in den weiter
  • 282 Leser
FERNSEHEN / RTL-Mann mit zwei Formaten in der ARD

Günther Jauch darf weiter Werbung machen

Kritik vom Journalistenverband - Harald Schmidt bleibt bis 2008: zwei Abende pro Woche
Der künftige ARD-Moderator Günther Jauch darf weiter für Privatsender arbeiten, und er darf weiter Werbung machen. Allerdings muss er diese mit dem Sender abstimmen. Das haben die ARD-Indendanten beschlossen. Bei Harald Schmidt bleibt unterdessen alles wie gehabt. weiter
  • 393 Leser
GRUBENUNGLÜCKE

Haftstrafen für Manager

Sieben chinesische Grubenbesitzer und Manager sind wegen zwei Unglücken mit 249 Toten verurteilt worden. Zwei Verantwortliche einer Grube in der Provinz Shaanxi, wo vor zwei Jahren 166 Kumpel bei einer Gasexplosion umkamen, müssen fünfeinhalb und fünf Jahre hinter Gitter. Sie hätten die Bergleute zur Arbeit angehalten, obwohl sie von der Gefahr gewusst weiter
  • 321 Leser
FRAPORT / Chemiekonzern Ticona verkauft Werksgelände für 650 Millionen Euro

Hindernis für neue Landebahn beseitigt

Die Pläne zum Bau einer weiteren Start- und Landebahn am Frankfurter Flughafen haben eine wichtige Hürde genommen. Der Flughafenbetreiber Fraport und das angrenzende Chemiewerk Ticona verständigten sich auf eine Verlagerung der Produktion. weiter
  • 472 Leser
BAYER

Hoher Strafe entgangen

Mit einem Geständnis ist der Bayer-Konzern einer Kartellstrafe von 200 Mio. EUR entgangen. Die EU-Kommission verhängte gestern gegen fünf Unternehmen Geldbußen von 519 Mio. EUR wegen verbotener Absprachen beim Handel mit Kautschuk. Neben Bayer sind Eni, Shell, Unipetrol, Trade-Stomil und Dow betroffen, teilte ein Sprecher der EU-Kommission mit. Die weiter
  • 413 Leser
WÄHRUNG / Steigender Eurokurs lässt Ökonomen kalt

In geregelten Bahnen

Der Euro steigt wieder und verteuert damit die deutschen Exporte in den Dollarraum. Weil die aber nur gut zehn Prozent ausmachen, bleiben Ökonomen gelassen. weiter
  • 402 Leser

Jahreswechsel: Elterngeld optimieren

Elterngeld wird künftig allen Eltern gewährt, deren Kind nach dem 1. Januar 2007 geboren wird. Grundsätzlich sind es 67 Prozent des letzten Nettoeinkommens (Geringverdiener bis zu 100 Prozent), mindestens aber 300 EUR, maximal 1800 EUR. Bei Zwillingen wird ein Aufschlag von 300 EUR bezahlt. Das Elterngeld wird monatlich ein Jahr lang ausbezahlt. Reduzieren weiter
  • 459 Leser
OTTO

Kein Interesse an Neckermann

Der weltgrößte Versandhändler Otto will nicht für die zum Verkauf stehende Karstadt-Versandtochter Neckermann bieten. 'Wir haben an Neckermann in Gänze kein Interesse', sagte Otto-Sprecher Thomas Voigt. Otto decke mit eigenen Versandmarken wie Bauer und Schwarz die gesamte Zielgruppe von Neckermann bereits ab. Otto könne sich jedoch vorstellen, Spezialversender weiter
  • 410 Leser
GERICHT

Kein Unterhalt für Praktikum

Ein volljähriges Kind muss vor Beginn einer Ausbildung seinen Unterhalt notfalls mit Aushilfsjobs sichern. Das geht aus einem Beschluss des Pfälzischen Oberlandesgerichts (OLG) Zweibrücken hervor. Ein junger Mann hatte nach dem Zivildienst ein Praktikum begonnen, das für seine Berufsausbildung erforderlich war, verlängerte es aber auf eigenen Wunsch. weiter
  • 297 Leser
REGIONALVERKEHR

KOMMENTAR: Belastung gut verteilt

Ach, wenn diese Landesregierung doch jeden Deal so intensiv vorbereiten würde wie das Sparprogramm im Nahverkehr. Der Ausfall von 70 Millionen Bundeszuschüssen ließ Schlimmstes befürchten für das so effektiv ausgebaute Nahverkehrssystem. Es drohten der Verlust des Taktfahrplans und die Stilllegung ganzer Schienenstrecken. Doch die Bahn und das Land weiter
  • 375 Leser
MANNESMANN

KOMMENTAR: Flecken auf der Weste

Vordergründig ist der Rechtsfrieden hergestellt. Das Thema Mannesmann ist Geschichte. Die Angeklagten können den Gerichtssaal als Unschuldige verlassen, auch wenn die Millionen-Zahlungen dunkle Flecken auf ihren weißen Westen hinterlassen. Staatsanwälte und Gericht haben kapituliert vor der schier undurchdringlichen Materie, für die es keine klaren weiter
  • 389 Leser
TÜRKEI

KOMMENTAR: Richtiges Signal

Die Botschaft ist klar: Nur wenn Ankara seinen Verpflichtungen nachkommt, kann die Türkei mit dem Entgegenkommen der EU-Staaten rechnen. Auf Kompromisse um des politischen Friedens willen kann Ankara nicht setzen. Da mag sich der türkische Ministerpräsident Erdogan noch so entrüsten. Das Signal der EU ist richtig - und es ist angemessen. Solange Ankara weiter
  • 303 Leser
BOEHRINGER

KOMMENTAR: Voreilige Absage

Für Tübingen und das ganze Land ist die Absage der Firma Boehringer Ingelheim ein schwerer Schlag. Der finanziell maroden Stadt hätte ein Investor aus der Biotechnik-Branche gut getan. Von einer Boehringer-Ansiedlung war Sogwirkung zu erwarten. Möglicherweise hätte der Konzern noch weitere Firmen nach Tübingen gelockt und Leben in den defizitären kommunalen weiter
  • 313 Leser
EINKOMMEN

KOMMENTAR: Zeit für die Korrektur der Korrektur

Die Beschäftigten fallen immer weiter zurück bei der Verteilung des gemeinsam von Arbeitgebern und Arbeitnehmern erwirtschafteten Volkseinkommens. Wirklich überraschen kann dies zumindest diejenigen nicht, die regelmäßige einen Blick auf ihre Lohn- und Gehaltszettel werfen. Trotzdem ist dieser Befund des gewerkschaftsnahen Düsseldorfer WSI dramatisch. weiter
  • 463 Leser
SCHACH

Kramnik ertrotzt Remis

Die dritte Partie zwischen Weltmeister Wladimir Kramnik (Russland) und dem Schachprogramm 'Deep Fritz' endete gestern remis. Mit den weißen Steinen wehrte der 31-jährige Moskauer alle Angriffe ab und erkämpfte nach 44 Zügen das Unentschieden. Auf Grund seines Sieges im zweiten Spiel führt 'Deep Fritz' im Gesamtklassement mit 2,0:1,0 Punkten. Der Weltmeister weiter
  • 276 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Neuwagen mit mehr PS Die Neuwagen in Deutschland waren einer Studie zufolge im Jahr 2006 mit durchschnittlich 126 PS so stark motorisiert wie nie zuvor. Auch der Hubraum im Motor erreichte mit durchschnittlich 1,86 Liter einen Rekordwert. Vor 25 Jahren lag die durchschnittliche PS-Zahl erst bei 79, der Hubraum war im Schnitt 1,63 Liter groß. Projekt weiter
  • 408 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Papagei hält Polizei auf Trab Weil eine Spaziergängerin in einem Wald bei Walldürn (Neckar-Odenwald-Kreis) einen 'Riesenvogel' gemeldet hatte, musste die Polizei ausrücken. Das Ungetüm war dann immerhin 90 Zentimeter groß und saß laut kreischend in einem Baum. Zwei Polizisten konnten den Papagei fangen. Im Streifenwagen teilte der Vogel dann kräftige weiter
  • 343 Leser
DEUTSCHE BANK / Kampf um die besten Investmentbanker und ein besseres Image

Kurze Atempause für Josef Ackermann

Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann kann nach der Einstellung des Mannesmann-Prozesses erst einmal aufatmen. Doch viel Zeit bleibt ihm nicht. Denn beim deutschen Branchenprimus warten auf den Schweizer viele Aufgaben. Der Druck auf ihn bleibt hoch. weiter
  • 525 Leser
KUNST

Land ist schon Eigentümer

Das Land Baden-Württemberg wollte offenbar ein Kunstwerk kaufen, dessen Eigentümer es bereits ist. Nach Ansicht des Freiburger Historikers Dieter Mertens gehört die so genannte Markgrafentafel von Hans Baldung Grien dem Land und nicht dem Haus Baden. Sowohl das Land als auch das Adelshaus erheben Ansprüche auf Kulturgüter im Wert von 300 Millionen Euro. weiter
  • 330 Leser
AFGHANISTAN

LEITARTIKEL: Merkels Nagelprobe

'Die Deutschen müssen das Töten erst noch lernen'. So tönte es in der vergangenen Woche aus dem Nato-Parlamentariertreffen im kanadischen Quebec. Und nun, beim Nato-Gipfel im lettischen Riga, scheint aller Ärger verflogen. Von den 26 Staats-und Regierungschefs sagten zwar einige die Lockerung der Einsatzbeschränkungen ihrer Truppen in Afghanistan zu. weiter
  • 294 Leser

Leute im Blick

Alec Baldwin/ Kim Basinger Es sieht ganz danach aus, als würde die Schlammschlacht zwischen Alec Baldwin (48) und Kim Basinger (52) der Vergangenheit angehören. Bei US-Talkmaster Larry King pries Alec Baldwin seine Ex-Frau jedenfalls in den höchsten Tönen. 'Ich denke, sie ist eine großartige Mutter', sagte der Schauspieler, der sich an die gemeinsamen weiter
  • 331 Leser
JUSTIZ / Josef Ackermann und die Mitangeklagten gelten als unschuldig

Mannesmann-Prozess eingestellt

Politiker mehrerer Fraktionen sehen das Vertrauen in den Rechtsstaat beschädigt
Die Angeklagten im Mannesmann-Prozess verlassen das Gericht als Unschuldige. Die Einstellung des Verfahrens stößt in der Politik auf einhellige Kritik. Das Landgericht Düsseldorf hat den spektakulärsten Wirtschaftsprozess der Bundesrepublik, das Mannesmann-Verfahren, eingestellt. Zwar müssen Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann und seine fünf Mitangeklagten weiter
  • 368 Leser

Maria starb den Legenden nach in Ephesus oder Jerusalem

Die Bibel sagt nichts über das Schicksal Mariens nach Jesu Himmelfahrt. Gerüchte sprießen. Einer Legende nach soll sie etwa im Jahr 40 mit dem Apostel Johannes nach Ephesus gegangen sein, einer wichtigen römischen Handelsstadt an der heute türkischen Westküste, deren Hafen später versandete. Sie ist Bibellesern durch den Brief des Paulus an die Epheser weiter
  • 369 Leser
AIDS

Mehr Einsatz gefordert

Vor dem morgigen Weltaidstag verlangen zahlreiche deutsche Hilfsorganisationen ein größeres Engagement im Kampf gegen die Immunschwäche. Es mangele am politischen Willen, die Probleme zu bekämpfen, sagte der Geschäftsführer der Deutschen Stiftung Weltbevölkerung, Jörg Maas. Er warf Deutschland vor, seine 1994 auf der Weltbevölkerungskonferenz eingegangene weiter
  • 357 Leser
GESUNDHEIT

Mehr Tests auf Brustkrebs

DGB, Krebsverband und Landfrauen in Baden- Württemberg haben die Einführung des so genannten Mammographie-Screenings zwar begrüßt, aber Korrekturen angemahnt. Die Pläne der Landesregierung, Frauen zwischen 50 und 69 Jahren zu regelmäßigen qualitätsgesicherten Brustuntersuchungen einzuladen, könnten die Sterblichkeit von Patientinnen um bis zu 35 Prozent weiter
  • 449 Leser
ANTI-NAZI-SYMBOLE / Protestaktion scheitert an Bürozeiten

Mittwochs keine Selbstanzeigen

Annahmezeiten der Staatsanwaltschaft auf Dienstag und Donnerstag beschränkt
Die Spitze des DGB ist mit einer geplanten Selbstanzeige nur bis zur Pförtnerin der Staatsanwaltschaft Stuttgart gekommen. Die Frau verwies auf die Bürozeiten dienstags und donnerstags. Jetzt muss sich ein Rechtsanwalt auf die Socken machen, um die Anzeigen zu überbringen. weiter
  • 362 Leser
doping?

Mysteriöser Fund im Müll

Ein mysteriöser Fund von Injektionsnadeln und leeren Medizinflaschen in einem finnischen Müllcontainer bringt die Langlauf-Szene wieder unter Doping-Verdacht. 80 Kilometer entfernt vom letzten Weltcuport Kuusamo waren die in einer Plastiktüte eines norwegischen Ölunternehmens deponierten Abfälle gefunden worden. Die Polizei ermittelt und das Thema erregt weiter
  • 335 Leser

Na sowas. . .

· Betrunken und mit großen Alkoholreserven in seinem Auto ist ein 44-Jähriger auf der Autobahn 9 bei Bayreuth in Bayern von der Polizei gestoppt worden. Der Mann war den Beamten aufgefallen, weil er Schlangenlinien fuhr. Ein Alkoholtest ergab knapp 4,28 Promille. In Griffweite des Fahrers befand sich unter anderem eine halb leere 1,5-Liter-Flasche Whisky-Cola. weiter
  • 314 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Union legt zu Die Umfragewerte für die Union verbessern sich. In der wöchentlichen Forsa-Umfrage von 'Stern' und RTL kamen CDU und CSU auf 32 Prozent, drei Punkte mehr als in der Vorwoche. Die SPD verlor dagegen einen Punkt und liegt nun bei 28 Prozent. Neuer Name für Hartz IV? Vor dem Hintergrund der Anklage gegen Peter Hartz haben Politiker erneut weiter
  • 306 Leser
MILLIONENBETRÜGER

Namibia lehnt Auslieferung ab

Der wegen des Verdachts auf Anlagenbetrug in zweistelliger Millionenhöhe gesuchte Ex-Finanzmakler Hans-Jürgen Koch (56) wird nicht an Deutschland ausgeliefert. Der Oberste Gerichtshof von Namibia gab in Windhuk der Berufung von Kochs Verteidigern gegen ein deutsches Auslieferungsbegehren statt. Nach vierjähriger Untersuchungshaft kam Koch auf freien weiter
  • 376 Leser
kleiner einspalter

Neues aus bietigheim

dlöyxouodj kejouco jeiockek cihoerjkl aioceklj fcuhekrj oöichikerio öciehklö hichköerkj cfkjkhviuoeh fkuchedkjr ckhiehrf dlöyxouodj kejouco jeiockek cihoerjkl aioceklj fcuhekrj oöichikerio öciehklö hichköerkj cfkjkhviuoeh fkuchedkjr ckhiehrf dlöyxouodj kejouco jeiockek cihoerjkl aioceklj fcuhekrj oöichikerio öciehklö hichköerkj cfkjkhviuoeh fkuchedkjr weiter
  • 323 Leser
SCHIFFSFONDS / Eine riskante Anlage und nicht für jeden empfehlenswert

Nicht immer wasserdicht

Auf dem Zweitmarkt lassen sich bisweilen recht ordentliche Preise erzielen
Eine Flut von Schiffsfonds ergießt sich über den Anlagemarkt. Selbst Postbank und Sparkassen bieten ihren Kunden Beteiligungen an geschlossenen Schiffsfonds an. Inzwischen gibt es auch einen Gebrauchtmarkt. Aber: Sie sind eine riskante Anlage und keineswegs wasserdicht. weiter
  • 496 Leser
TESTARTIKEL

Noch ein titel

lkdjöofuernkkcjou keklrjoci keoicohj keomökdhj ichekö qfouij uoioe ci ekruc kjeoiaur kjiodufj nkcnahoe mkciömekr ihwkrn iuciöejw ö lkdjöofuernkkcjou keklrjoci keoicohj keomökdhj ichekö qfouij uoioe ci ekruc kjeoiaur kjiodufj nkcnahoe mkciömekr ihwkrn iuciöejw ö lkdjöofuernkkcjou keklrjoci keoicohj keomökdhj ichekö qfouij uoioe ci ekruc kjeoiaur kjiodufj weiter
  • 343 Leser
VFB STUTTGART / Antonio da Silva zum Bundesliga-Gastspiel für einen Tag zurück in Mainz

Nur die Rückennummer erinnert an die guten Zeiten

Mainz 05 ist Tabellenletzter der Bundesliga. Kein Wunder, wenn man bedenkt, wie viele Top-Fußballer abgegeben wurden. Benjamin Auer zum Beispiel, Michael Thurk oder Antonio da Silva. Der kommt morgen mit dem VfB Stuttgart kurz zurück - als Strippenzieher im Mittelfeld. weiter
  • 389 Leser
NATO / Staats- und Regierungschefs ringen um Strategie in Afghanistan

Partner sichern Nothilfe zu Bündnis bietet Balkan-Staaten Annäherung an

Die Staats- und Regierungschefs der 26 Nato-Staaten haben beim Gipfeltreffen in Riga Afghanistan eine langfristige Hilfe zugesagt. Doch nicht alle dort engagierten Staaten sind bereit, ihre Soldaten uneingeschränkt einzusetzen. Das trifft auch auf Deutschland zu. weiter
  • 370 Leser
Gift-affäre

Polonium 210 in Flugzeugen

In der Affäre um den Gifttod des Kreml-Kritikers Alexander Litwinenko in London gibt es eine neue Spur nach Moskau. An Bord von zwei Passagierflugzeugen der British Airways, die auf der Strecke London-Moskau im Einsatz waren, wurden Spuren einer radioaktiven Substanz entdeckt. Nach Informationen des Senders BBC handelt es sich dabei um Polonium 210. weiter
  • 372 Leser

Putins Geburtstagswünsche fallen flach

Der russische Präsident Wladimir Putin hat auf einen von ihm angeregten Spontanbesuch beim Nato-Gipfel im ehemals sowjetischen Lettland verzichten müssen. Ein solches Treffen, bei dem Putin in Riga dem französischen Staatschef Jacques Chirac zu dessen 74. Geburtstag gestern gratulieren wollte, habe sich nicht mit dem Gesamtprogramm der Präsidenten vereinbaren weiter
  • 424 Leser
VOLLEYBALL-WM / 1:3 gegen Tschechien - Fortsetzung der schwarzen Serie

Ratlosigkeit nach neuer Pleite

Nach der fünften Niederlage in Serie waren die deutschen Volleyballer ratlos, der angestrebte neunte WM-Platz bleibt aber erreichbar, und 50 000 Euro mehr Fördergelder sind schon jetzt sicher. Gegen Tschechien gab es ein enttäuschendes 1:3 (23:25, 27:25, 21:25, 13:25). weiter
  • 329 Leser
VERKEHR / Land und Bahn einigen sich auf Sparpaket

Regionalzüge fahren seltener

Keine Streckenstilllegungen geplant - Zuschüsse für neue Busse drastisch gekürzt
Der Bahnfahrplan im Land wird dünner, der Taktfahrplan aber bleibt. Landesregierung und Bahn haben gestern ein Sparprogramm unterzeichnet. Danach fällt zwar jeder zwanzigste Nahverkehrszug weg, Streckenstilllegungen aber sollen vermieden werden. weiter
  • 359 Leser
STERBEN / Bis zu acht Familien finden Platz im ersten süddeutschen Kinderhospiz im Unterallgäu

Reinwachsen in das Gefühl des Abschieds

Eröffnung am 1. Advent - Stiftung soll die langfristige Finanzierung sichern
'Leben bis zuletzt': Zum 1. Advent eröffnet im Unterallgäu das erste Kinderhospiz in Süddeutschland. Bis zu acht Familien finden Platz in Bad Grönenbach. Jetzt soll eine Stiftung gegründet werden, weil die Krankenkassen für die Kinder, aber nicht für die Familien zahlen. weiter
  • 494 Leser
TIERWELT

Rochen sticht Fischer

Ein Stachelrochen hat an der australischen Südküste einen Krabbenfischer in die Brust getroffen und verletzt. Anders als bei dem spektakulären Unfall des Tierfilmers Steve Irwin im September traf der Stachel des Tiers nicht ins Herz des Mannes. Der Fischer überlebte, berichtete die Polizei. Der Zwischenfall ereignete sich in Sichtweite der Küste bei weiter
  • 362 Leser
GRÜNE / Öko-Partei berät über schärferen Kurs beim Umweltschutz

Rückbesinnung auf Tempolimit und Solarkraft

In der Wirtschaftspolitik sind die Grünen auf eher pragmatischem Kurs. Beim Umweltschutz beraten sie auf ihrem Parteitag am Wochenende über eine schärfere Linie. Ein Jahr nach dem Ende der rot-grünen Koalition besinnt sich die Partei auf ihre ökologischen Wurzeln. Was die Bundesgeschäftsführerin der Grünen, Steffi Lemke, einen 'radikalen Realismus in weiter
  • 350 Leser
TOURISMUS / Verband Kraichgau-Stromberg fürchtet Zerschlagung

Rückfall in die Kleinstaaterei

Der organisierte Tourismus im badischen Kraichgau und württembergischen Stromberg hat sich mühsam etabliert. Doch jetzt droht der Zerfall des Verbands. Im Kreis Heilbronn entstand eine eigene Touristikgemeinschaft, ähnliches ist im Kreis Ludwigsburg geplant. weiter
  • 352 Leser
FRANKREICH

Sarkozy tritt an

Der französische Innenminister Nicolas Sarkozy hat offiziell seine Präsidentschaftskandidatur für die Wahl im kommenden Frühjahr bekannt gegeben. Der Chef der regierenden konservativen UMP ist bisher der einzige Anwärter aus seiner Partei. Die UMP wird am 14. Januar offiziell ihren Kandidaten für die Wahl am 22. April bzw. 6. Mai (Stichwahl) küren. weiter
  • 644 Leser
Fussball-WM

Satter Gewinn

Die Weltmeisterschaft im eigenen Land hat dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) einen Überschuss in Höhe von 135 Millionen Euro beschert. Nach Abzug von Steuern und einer Rückzahlung von 40 Millionen Euro an den Weltverband Fifa bleiben rund 56,5 Millionen zur Verfügung. Davon geht die Hälfte an die Deutsche Fußball Liga (DFL). weiter
  • 373 Leser
VERTEILUNG / Anteil der Arbeitseinkommen so gering wie noch nie

Schere weit geöffnet

WSI-Studie: Nur noch gut 41 Prozent am Volkseinkommen
Die Verteilungsschere öffnet sich in Deutschland immer weiter. Der Anteil der Arbeitseinkommen am gesamten Volkseinkommen ist auf den tiefsten Stand seit Bestehen der Bundesrepublik gesunken. Nach einer WSI-Studie liegt er nur noch bei gut 41 Prozent. weiter
  • 494 Leser
UMWELTMINISTER

Schnappauf: Zwist beigelegt

Der parteiintern in die Kritik geratene Umweltminister Werner Schnappauf (CSU) hat den Vorwurf mangelnder Kommunikation zurückgewiesen. Ein drohender Zwist mit dem Ministerpräsidenten Edmund Stoiber (CSU) ist laut Schnappauf nach einem Telefonat ausgeräumt. 'Ein Kommunikationsdefizit liegt sicher nicht vor', sagte der Minister gestern am Rande der Landtagssitzung. weiter
  • 355 Leser
RUHESTAND / Regierung billigt Münteferings Gesetzentwurf für Rente mit 67

Schneller Antrag auf Altersteilzeit wird belohnt

Die Bundesregierung hat den Weg für eine weitere Rentenreform freigemacht. Das Kabinett billigte gestern Abend den Gesetzentwurf zur Anhebung des Rentenalters von 65 auf 67 Jahre. In letzter Minute haben die Koalitionsfraktionen noch vereinbart, dass die Rente mit 67 nicht für Beschäftigte bis zum Geburtsjahrgang 1954 gelten sollen, wenn diese bis 31. weiter
  • 328 Leser
EISHOCKEY

Schock für Torwart Müller

Für Eishockey-Nationaltorwart Robert Müller haben sich die schlimmsten Befürchtungen bewahrheitet. Dem Schlussmann von Adler Mannheim ist vor zwei Wochen ein bösartiger Tumor im Kopf teilweise entfernt worden. Wie der DEL-Rekordmeister gestern weiter mitteilte, werden die Gewebereste mit einer Chemo- und einer Strahlentherapie bekämpft. An Leistungssport weiter
  • 332 Leser
TRIATHLON / Der Name des Reutlingers Stephan Vuckovic fällt

Springstein-Akte zieht weite Kreise

Nach dem Springstein-Prozess könnten nun zwei Triathleten unter Dopingverdacht geraten: Stephan Vuckovic aus Reutlingen und dessen Ex-Freundin Anja Dittmer. weiter
  • 333 Leser

Stichwort: Türkei-Verhandlungen

Die Verhandlungen zwischen den EU-Mitgliedstaaten und der Türkei sind auf mindestens zehn Jahre angelegt und in 35 Verhandlungs-'Kapitel' aufgeteilt. Diese wurden beim Beschluss über den Beginn von Verhandlungen am 3. Oktober 2005 festgelegt. Zunächst gibt es das so genannte 'Screening', das nach wie vor im Gang ist. Dabei wird genau geprüft, inwieweit weiter
  • 319 Leser
LANDESKIRCHE / Haushalt 2007 verabschiedet

Stiftung zahlt Renten

Die evangelische Kirche in Württemberg sichert die Ruhestandsbezüge der Kirchenbeamten und Angestellten langfristig über eine Versorgungsstiftung ab. weiter
  • 260 Leser
EISHOCKEY

Strafenflut nach Massenprügelei

211 Strafminuten, 7 Spieldauer-Disziplinarstrafen und eine 0:10-Packung des Tabellenführers ERC Ingolstadt - der achtmalige deutsche Meister Kölner Haie zelebrierte am Dienstagabend ein denkwürdiges Spiel in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL). 14 Sekunden vor Ende des ersten Drittels setzte jene Massenprügelei ein, an der sich bis auf Kölns Goalie Adam weiter
  • 320 Leser
TANZPREIS

Stuttgarterin geehrt

Bei der Verleihung des Deutschen Tanzpreises 2007 in Essen werden auch zwei Künstler aus Baden-Württemberg geehrt: die Erste Solistin des Stuttgarter Balletts, Katja Wünsche, und der in Karlsruhe arbeitende australische Choreograf Terence Kohler. Die Essener Choreografin und Tänzerin Susanne Linke wird für ihr Lebenswerk geehrt. weiter
  • 423 Leser
STOROPACK / Verpackungsspezialist wächst vor allem in Asien stark

Ständige Steigerungen

Von der schwäbischen Gerberei zum weltweit agierenden Spezialisten für alle Arten von Verpackungen: Storopack weist seit Jahren ständige Steigerungen auf. weiter
  • 431 Leser

Telegramme

Fussball: Die Zukunft von Jürgen Klinsmann wird sich bis Weihnachten klären. Der US-Verband kündigte an, in den nächsten Wochen eine Entscheidung über ein Engagement des Ex-Bundestrainers als neuem Nationalcoach zu fällen. Fussball:Yildiray Bastürk (Hertha BSC) wird vom Premier-League-Club Tottenham Hotspur umworben und hat Interesse an einem Wechsel weiter
  • 341 Leser
FUSSBALL

Test mit Torkamera

In Italiens höchster Fußball-Liga läuft am Wochenende ein Test mit einer Torkamera. Bei der Partie zwischen Udinese Calcio und Reggina Calcio werden die Torlinien von 20 Metern über dem Boden aufgehängten Kameras überwacht. Das System soll 2007 auch bei der Junioren-WM der U 20- und U 17-Teams in Kanada und Südkorea zum Einsatz kommen. weiter
  • 398 Leser
test test test test test

Test test test test test

lsdjfasö löksdlfuo0werjkköjcoiuaerl icoakerj icuiaekrjkiociakrjke icihakeroi oueor kchiarekh kcharjke odshrke oeodkh kfaichkc uerjdjguie iciuerh uicujkrzi hkdsfie lsdjfasö löksdlfuo0werjkköjcoiuaerl icoakerj icuiaekrjkiociakrjke icihakeroi oueor kchiarekh kcharjke odshrke oeodkh kfaichkc uerjdjguie iciuerh uicujkrzi hkdsfi elsdjfasö löksd lfuo0werj weiter
  • 362 Leser

Tipps für Anleger

Wer einen Anteil an einem Schifffonds verkaufen möchte, sollte mindestens zwei Preisangebote einholen. Einen Marktpreis bietet die Fondsbörse Deutschland. Trotzdem können weniger transparente Anbieter manchmal mit einem höheren Angebot locken. Neben dem Kurs für einen Schiffsanteil werden Gebühren fällig. Üblich sind 2,5 Prozent des erzielten Anteilspreises, weiter
  • 470 Leser
USA / Mutter soll ihr Baby ermordet haben

Tod in der Mikrowelle?

Eine amerikanische Mutter steht im Verdacht, ihre einen Monat alte Tochter in einer Mikrowelle getötet zu haben. Die Behörden im US-Staat Ohio teilten mit, dass der Säugling an inneren Verbrennungen starb, ohne äußerliche Verletzungen aufzuweisen - ein Hinweis auf den Tod durch Mikrowellen-Strahlen. Die 26-jährige Mutter wurde unter Mordverdacht festgenommen. weiter
  • 291 Leser
FUSSBALL

Torwart sorgt für Pfostenbruch

Mehr als ein Vierteljahrhundert nach dem legendären Pfostenbruch auf dem Mönchengladbacher Bökelberg im Spiel gegen Werder Bremen (3. April 1971) hat sich die Geschichte in der Fußball-Provinz wiederholt. In der Bezirksoberliga Lüneburg trat der Torhüter des TSV Auetal im Spiel bei Rot-Weiß Cuxhaven aus Wut über die schnelle 2:0-Führung der Gastgeber weiter
  • 231 Leser
FUSSBALL

Trauer um Max Merkel

Max Merkel ist tot. Der frühere Fußball-Meistertrainer starb am Dienstag, neun Tage vor seinem 88. Geburtstag, in seinem Haus in Putzbrunn bei München. Der gebürtige Wiener bestritt jeweils ein Länderspiel für Österreich und Deutschland. Als Trainer führte er den TSV 1860 München und den 1. FC Nürnberg zur deutschen Meisterschaft. weiter
  • 475 Leser
KIRCHE / Benedikt XVI. versichert Muslimen seine Hochachtung

Türken feiern Papst als einen Freund

Kritische Worte zur Lage der Christen - Messe mit einer kleinen Schar von Gläubigen
Die Befürchtungen scheinen sich zu zerschlagen: Papst Benedikt XVI. wird in der Türkei durchaus herzlich empfangen. Auch das Kirchenoberhaupt bemüht sich um einen versöhnlichen Ton. Dennoch sprach er die kritische Lage von Christen in der Türkei an. Der Weg zu den Spuren der Apostel führt den Papst über den Islam und den türkischen Laizismus. Nicht weiter
  • 366 Leser

Uefa-pokal

Gruppenphase, 4. Spieltag ·Gruppe A Partizan Belgrad AJ Auxerre 1:4 (1:3) AS Livorno Maccabi Haifa 1:1 (1:0) 1 GLASGOW R. 3 2 1 0 7 : 4 7 2 MACCABI HAIFA 4 2 1 1 5 : 4 7 3 AJ Auxerre 3 1 1 1 7 : 6 4 4 AS Livorno 3 0 2 1 4 : 5 2 5 Partizan Belgrad 3 0 1 2 2 : 6 1 Letzter Spieltag, 14. Dezember: Glasgow Rangers - Partizan Belgrad, AJ Auxerre - AS Livorno. weiter
  • 303 Leser
MTU

Verlagerung ins Ausland

Der Triebwerkshersteller MTU will trotz anhaltend guter Wachstumsperspektiven seine Lohnkosten drücken und plant erstmals die Verlagerung eines Teils der Produktion aus Deutschland. In Zentraleuropa werde voraussichtlich ein Werk für die Fertigung einfacher Teile mit in der Anfangsphase 100 bis 200 Beschäftigten errichtet, sagte MTU-Chef Udo Stark. weiter
  • 436 Leser
FUSSBALL

Vier Fürther für U 20

DFB-Trainer Dieter Eilts hat vier Spieler des Fußball-Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth für das Länderspiel der deutschen U-20-Nationalmannschaft am 6. Dezember gegen Italien nominiert. Daniel Adlung, Juri Judt, Stephan Schröck und Mustafa Kucukovic stehen im Aufgebot für die Partie in Pistoia. Am Samstag reist das Quartett zur Vorbereitung nach Frankfurt. weiter
  • 307 Leser
BULGARIEN / Vor dem Beitritt ist das Europarecht in der Justiz noch weitgehend unbekannt

Von der Richterbank zurück in den Hörsaal

Bulgarien tritt zum 1. Januar 2007 der Europäischen Union bei. Das bulgarische Recht wird dann in vielen Teilen vom Europarecht verdrängt, das unter den Richtern im Land oft noch unbekannt ist. Deutsche Referenten versorgen sie mit Grundkenntnissen. weiter
  • 357 Leser
BIBLIOTHEK

Wiedereröffnung im Oktober 2007

Die bei einer Brandkatastrophe schwer beschädigte Herzogin Anna Amalia Bibliothek in Weimar soll im Oktober nächsten Jahres wiedereröffnet werden. 'Wir sind sehr sicher, den ehrgeizigen Fertigstellungstermin halten zu können', sagt der verantwortliche Architekt Walther Grundwald. Das zum Weltkulturerbe zählende Bibliotheksstammhaus mit dem einmaligen weiter
  • 320 Leser
NATUR / Starkes Seebeben vor Indonesien

Zahlreiche Häuser eingestürzt

Ein Erdbeben der Stärke 6,2 hat die Inseln im Nordosten Indonesiens erschüttert und mehr als 50 Häuser schwer beschädigt. Das Beben ereignete sich nach Angaben des Meteorologischen Instituts in Jakarta um 2.32 Uhr unserer Zeit vor der Küste der Provinz Nord-Maluku südlich der Philippinen. Das Zentrum des Erdstoßes, der in der Provinzhauptstadt Ternate weiter
  • 340 Leser
INSOLVENZ

Zelt-Festival geht weiter

Nach dem Insolvenzantrag des Freiburger Zelt-Musik-Festivals (ZMF) geht es doch weiter. Die Betreiber des ZMF, zuvor als Verein organisiert, gründen mit dem Konzertveranstalter Koko Entertainment und einem Freiburger Gastronom die ZMF GmbH. Das Festival 2007 soll ab Ende Juni an gewohntem Ort, aber mit gestrafftem Programm, stattfinden. weiter
  • 471 Leser
GESCHICHTE / 'Jud Süß'-Ausstellung in Laupheim

Zerrbild eines Menschen

Annäherungen an eine ambivalente Figur der deutsch-jüdischen Geschichte: Eine Laupheimer Ausstellung beschäftigt sich mit 'Jud Süß' Oppenheimer. weiter
  • 286 Leser
RAUCHER / Film und Fernsehen zeigen schlechte Vorbilder

Zu viel Qualm auf der Mattscheibe

In deutschen Kinofilmen greifen die Stars besonders häufig zur Zigarette. Auch im Fernsehen herrscht zu viel blauer Dunst - ein schlechtes Beispiel für Jugendliche. Wenn Alt-Bundeskanzler Helmut Schmidt (SPD) im Fernsehen zu Gast ist, umwehen ihn regelmäßig dicke Tabakwolken. Ansonsten wird in Talkshows nur noch selten geraucht. Dennoch ist das deutsche weiter
  • 366 Leser

Zur Person

Ein Trio kandidiert bei der Balinger Oberbürgermeisterwahl: Nach den Stadträten Susanne Kieckbusch (Grüne) und Dietmar Foth (FDP) gab auch Helmut Reitemann, Kreiskämmerer des Bodenseekreises, seine Bewerbung ab. In der Stadt mit 34 500 Einwohnern wird am 4. März 2007 gewählt. Reitemann (47) ist CDU-Mitglied. Die 45 Jahre alte Lehrerin Kieckbusch war weiter
  • 327 Leser
SKANDAL / Der Fall Hoyzer erregt die Gemüter

Zwanziger ist außer sich

DFB-Präsident Theo Zwanziger und Fußball-Profi Volker Oppitz sind außer sich: Beide kritisieren einen möglichen Freispruch für Ex-Schiedsrichter Robert Hoyzer scharf. weiter
  • 339 Leser
EU-Beitritt

Zypernfrage bleibt

Die EU-Beitrittsverhandlungen mit der Türkei stecken in einer schweren Krise. Ein Treffen der griechisch-zyprischen und türkisch-zyprischen Seite sowie der türkischen Regierung zur Lösung des Streits um die Anerkennung Zyperns wird nicht stattfinden. Damit ist die Gefahr gestiegen, dass die Erweiterungsverhandlungen abgebrochen werden müssen. weiter
  • 442 Leser

Leserbeiträge (1)

Dank an alle

Zu unserem Bericht "Nazis marschieren am Zentrum vorbei" "Gut dass es ohne Ausschreitungen ablief! Dank an alle Sprecher, Helfer, Organisatoren der Gegendemonstration und vor allem an die vielen SchülerInnen, die Transparente schrieben und letztlich mithalfen, dass die Braunen nicht hinkamen, wo sie wollten. Nun gilt es, dass alle Gruppen in ,Bunt statt weiter
  • 416 Leser