Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 10. Januar 2007

anzeigen

Regional (118)

GEMEINDERAT / Ja zur Festhalle Unterkochen, Sparbeschluss wird aufgeweicht

Breite Mehrheit für Unterkochener Halle

Der Gemeinderat hat die umstrittene Festhalle Unterkochen heute mit breiter Mehrheit abgesegnet. Spannend war die Debatte, was mit zusätzlichen Einnahmen geschehen soll. Am Morgen hatte man noch beschlossen, dies vollständig in Schuldenabbau zu stecken. Abends hingegen wurde der Beschluss schon wieder aufgeweicht: Auf Antrag von Hans Birkhold (CDU) weiter
  • 133 Leser
Moritz Götzes Energiequelle ist sein stark ausgeprägter Sammeltrieb. Das gilt für alte Gegenstände wie für historische Abbilder. Dann verfährt er nach der Methode, aus Altem Neues zu machen. Um die Wirklichkeit des Heute zu konterkarieren. Mit Öl auf Leinwand, Mischtechnik auf Papier und Emaillemalerei. In diesen "Mikrokosmos der Ereignisse" in der weiter
  • 180 Leser
Morgen, Donnerstag, 11. Januar, findet im Foyer der Jagsttalhalle in Rainau-Schwabsberg um 14 Uhr eine Diaschau mit Gerhard Smekal statt. Thema: "Lautlose Jagd, Streifzug durch unsere Natur in allen vier Jahreszeiten." Deutschrock-Doppelpack Am Samstag, 13. Januar, gastieren die beiden Gmünder Hardrock-Bands "Prächtiger" und "Fernsprecher" im Irish weiter
  • 143 Leser
Bereits ausverkauft ist das Gastspiel im Rahmen des Theaterring-Abonnements das Ensemble des Alten Schauspielhauses Stuttgart mit "Bienzle und der Mord am Neckar" in der Aalener Stadthalle am Sonntag, 21. Januar. In der Rolle des Kommissar Bienzle ist Dietz-Werner Steck zu sehen. Kaspers Märchenstube Das Puppentheater Kaspers Märchenstube gastiert am weiter
  • 173 Leser
Die Elternschule Frauenklinik Aalen bietet am Donnerstag, 11. Januar, einen kinderärztlichen Informationsabend für werdende Eltern im Konferenzraum 1 im Ostalb-Klinikum an. Beginn ist um 20 Uhr, es spricht Professor Freihorst, Chefarzt der Kinderklinik. Für Fragen steht er im Anschluss zur Verfügung. Weitere Infos unter Telefon (07361) 64290, Anmeldung weiter
  • 139 Leser
Ausstellung Noch bis Freitag, 12. Januar, wird die Ausstellung "Malen - Hobby und Leidenschaft" im Essinger Rathaus während der üblichen Öffnungszeiten gezeigt. Blutspende Das Rote Kreuz ruft am Freitag, 12. Januar, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr zum Blutspenden in der Essinger Remshalle auf. weiter
  • 263 Leser
Finden Sie die Unterschiede zwischen den beiden Bildern. Sie sehen den aktuellen Orden der Waldhäuser Narrenzunft, einmal mit den real existierenden Windrädern, einmal ohne. Die Ordensträger der Session haben die Wahl: Das kleine runde Stück lässt sich umklappen. So könne jeder im zerstrittenen Waldhausen seine Version wählen, sagt Narrenzunft-Präsident weiter
  • 133 Leser
Aus einem Bau-Container im Gewann Schindfeld wurden in der Zeit zwischen Freitag, 5. Januar und Montag, 8. Januar, Winterjacken und -anzüge, Bohrmaschinen, Akkuschrauber, Handwinkelschleifer sowie weiteres Elektrowerkzeug entwendet. Schaden: rund 2000 Euro. Essingen Ein Mountainbike der Marke "Wheeler" (Wert: 1000 Euro), das in einer Garage in der Barbarossastraße weiter
  • 163 Leser
Bei der Dewanger Sternsinger-Aktion In der katholischen Kirchengemeinde St. Mariä Himmelfahrt waren 71 Jugendliche und Kinder in Dewangen und Teilorten unterwegs. Sie trugen den Segen Gottes in jedes Haus und sammelten unter dem Motto "Kinder sagen ja zur Schöpfung" den beachtlichen Betrag von 7 539 Euro. Er ist in diesem Jahr für notleidende Kinder weiter
  • 226 Leser
Rund 4500 Euro sammelten etwa 50 Kinder und Jugendliche aus Fachsenfeld bei der Sternsingeraktion. Dieser Betrag wird zu gleichen Teilen gespendet: an das Schulprojekt der Partnergemeinde in Santiago del Estero, an den Jugendchor in Argentinien (Chorbesuch 2007 in Fachsenfeld) und für das diesjährige Hilfsprojekt Madagaskar. Weil es wieder viel Süßigkeiten weiter
  • 216 Leser
Mit einem feierlichen Gottesdienst wurde die Sternsingeraktion 2006/07 in Hüttlingen abgeschlossen. Es waren 83 Sternsinger in 13 Gruppen an vier Tagen unterwegs, um den Segen und Frieden für das neue Jahr zu wünschen. Unter dem Motto "Kinder sagen ja zur Schöpfung" wurde die beachtliche Summe von 15 023,61 Euro gesammelt. Die Spenden kommen dem Päpstlichen weiter
  • 103 Leser
Die Ministranten der Kirchengemeinde St. Elisabeth besuchten als Sternsinger nicht nur alle Haushalte, sondern auch die Senioren der Gemeinde, die im Pflegeheim St. Elisabeth leben. Den Bewohnerinnen und Bewohnern wurden Segenswünsche für das neue Jahr überbracht, was von diesen mit Freude und Herzlichkeit aufgenommen wurde. Die Liedbeiträge fanden weiter
  • 217 Leser
Der Erhalt der Umwelt am Beispiel der einzigartigen Natur Madagaskars war das Thema des diesjährigen Entsendungsgottesdienstes der Sternsinger der Pfarrgemeinde St. Leonhard Pflaumloch. Der Gottesdienst wurde vom katholischen Kirchenchor feierlich umrahmt. Anschließend zogen die Ministranten den ganzen Tag von Haus zu Haus, brachten den Segen für das weiter
  • 191 Leser
WINDENERGIE / Die sieben Räder bei Waldhausen wachsen in Windeseile in die Höhe, wir haben die Baustelle besuchtViel Wind bitte erst nach dem AufbauNur anderthalb Tage dauert es, bis ein Windrad der Firma Repower steht. Damit das so schnell klappt, darf erstens nicht zu viel Wind wehen, und bei dem zehnköpfigen Montageteam muss alles Hand in Hand gehen. weiter
Der nächste Treff älterer Mitbürger mit Gabi Mucha läuft am Freitag ab 14.30 Uhr in der Spitalmühle. Nach dem "Kaffeeklatsch" gibt's einen Dia-Vortrag über Papua-Neuguinea. Aqua-Jogging Freie Plätze gibt's noch für Aqua-Jogging-Kurse im Gmünder Hallenbad, die am Freitag um 20 Uhr beginnen. Näheres unter (07171)/92715-32 oder an der Hallenbad-Kasse. weiter
  • 162 Leser
Martina Opferkuch gibt heute um 10 Uhr einen Pilates-Kurs im VHS-Gymnastikraum im Unipark, Haus 10. Der zweite Pilates-Kurs ist am Freitag, 12. Januar, um 20 Uhr. Epilepsie-Sprechstunde Die Selbsthilfegruppe für Anfallskranke trifft sich morgen von 15 bis 17 Uhr im Büro in der Kappelgasse 13. Betroffene und Interessierte sind eingeladen, sich in einem weiter
  • 145 Leser
BILDUNG / Abendgymnasium Ostwürttemberg und Institut für soziale Berufe kooperieren

"Ein wesentliches Qualitätsmerkmal"

Seit wenigen Wochen gibt es eine neue Kooperation zwischen zwei Bildungsträgern, nämlich dem Institut für soziale Berufe St. Loreto in Schwäbisch Gmünd und dem Abendgymnasium Ostwürttemberg. Diese beiden Schulen zeigen damit, dass sie neue Wege gehen wollen und können, um Studierenden den Zugang zu attraktiven Zertifikaten zu ebnen. weiter
  • 217 Leser
TRAININGSPLATZ / Kooperation zwischen Fachsenfelder und Dewanger Fußballern?

"Grüne Wiese" oder gemeinsames Feld?

Der Netto-Markt kommt, der Sportplatz muss weichen. Im Frühjahr wird auf dem jetzigen Trainingsplatz der SV Germania Fachsenfeld ein neuer Verbrauchermarkt entstehen. Die Fußballer brauchen einen Ersatzsportplatz. Doch wo der hin soll und wie er aussehen könnte, darüber gehen die Meinungen noch auseinander. weiter
  • 266 Leser

"Rock together" in der Alten Turnhalle

"Fake" ist eine Formation, die sich seit vielen Jahren in den verschiedensten Musikrichtungen präsentiert. Musikalisch geht's am Samstag, 27. Januar, in der Alten Turnhalle in Waldstetten "back to the roots". Das ist unschwer am Repertoire der Besetzung zu erkennen, welches sich in der Spanne zwischen John Lee Hooker, den Rolling Stones bis hin zu Deep weiter
  • 235 Leser

43 Jahre lang Faden im Bauch

Seit sie vor 43 Jahren eine Not-Operation am Blinddarm hatte, klagte eine Göppingerin über Schmerzen in der Bauchgegend. Ob Tabletten oder Heublüten-Umschläge - nichts half und die Mediziner fanden über die Jahrzehnte keine Erklärung. Bei einem Krankenhausaufenthalt haben die Ärzte nun doch die Ursache entdeckt: Ein Faden von der damaligen Operation weiter
  • 217 Leser
SEBALDSTRASSE / Bauarbeiten sollen bis Juni dauern

Ab Montag gesperrt

Die Sebaldstraße ist ab Montag bis voraussichtlich Juni für den allgemeinen Verkehr gesperrt. Arbeiter werden zunächst den Kanal auswechseln, ab März eine neue Fahrbahn und Parkplätze bauen. Die Straße haben sie bereits vor Weihnachten aufgesägt. Grund für den Baubeginn in 2006 sind laut Stadtsprecher Klaus Eilhoff Fördermittel. weiter
  • 141 Leser
WILHELMA / Besucherrekord und Neubaupläne im Stuttgarter Zoo

Afrika soll an den Neckar

Erfolgreiches Jahr 2006 für die Wilhelma in Stuttgart: Das gerade zu Ende gegangene Jahr hat dem Zoo einen Besucherrekord beschert. Über zwei Millionen Personen kamen in den einzigartigen zoologisch-botanischen Garten in der Landeshauptstadt, um Eisbär, Affe und Co. zu sehen. weiter
  • 138 Leser

Aikido, Karate, Judo

Der Postsportverein Aalen lädt am Sonntag, 14. Januar, ab 13 Uhr in die Greuthalle ein. Der Traditionsverein bietet an diesem Nachmittag die Möglichkeit, die verschiedenen Sportarten Aikido, Karate, Judo und Tischtennis nach kurzer Einführung und unter Anleitung erfahrener Trainer selbst auszuprobieren. Allen Besuchern wird empfohlen, in Sportbekleidung weiter
  • 166 Leser
VEREIN DER HÄRTSFELDER / Anna Keller ist seit 50 Jahren dabei

Als man in die Fremde ging

Auf eine 50-jährige Mitgliedschaft im Verein der Härtsfelder Aalen blickt in diesem Jahr Anna Keller zurück. Der Verein selbst ist erst 78 Jahre alt. weiter
  • 215 Leser

Altkleidercontainer in Brand gesteckt

Nachträglich wurden bei der Polizei zwei Sachbeschädigungen, vermutlich verursacht im Zusammenhang mit dem Neujahrsfeuerwerk, angezeigt. Beide Male waren Altkleidercontainer in Brand gesteckt worden. Im einen Fall handelte es sich um den Container in Mutlangen beim Schulzentrum, Hornbergstraße. Im anderen Fall um den Behälter in Ruppertshofen beim Feuerwehrgerätehaus. weiter
  • 300 Leser
TAUFGEDÄCHTNIS

Am Grab von Philipp Jeningen

Am Vorabend von Dreikönig hat die "action spurensuche" den Tauftag von Pater Philipp Jeningen gefeiert. Nach der kirchlichen Feier gab es im Jeningenheim eine spirituelle Einführung in das Lukas-Evangelium. weiter
  • 181 Leser

Angela Abele

In der vergangenen Woche musste der Sängerbund Oberkochen von seinem Gründungsmitglied Angela Abele Abschied nehmen. Der Frauenchor unter Leitung von Roswitha Maul umrahmte die Requiemsfeierlichkeiten in Sankt Peter und Paul. Pfarrer Stefan Ziellenbach begleitete die Beerdigung auf dem städtischen Friedhof und bezeichnete Angela Abele als dankbare Frau, weiter
  • 221 Leser
FLÄCHENNUTZUNGSPLAN / Möglicher Ausbau des Baugebiets Heide auf Aalener Gebiet

Antrag auf Gemarkungstausch

Das Thema Flächennutzungsplan könnte nach der Beratung im Regionalverband eine interessante Wende nehmen, meint Bürgermeister Peter Traub. Für eine Erweiterung des Baugebiets Heide ist ein Fläschentausch mit der Stadt Aalen angestrebt. weiter
  • 233 Leser

Auch in Wössingen waren Sternsinger unterwegs

Auch in der kleinen Kirchengemeinde St. Bonifatius in Wössingen wurden in diesem Jahr wieder Sternsinger ausgesandt. Die Jugendlichen zogen in dem Unterschneidheimer Teilort von Haus zu Haus, hinterließen an den Haustüren ihr Zeichen "20 C + M + B 06" und sammelten für gemeinnützige Projekte des katholischen Kindermissionswerks in Aachen. weiter
  • 199 Leser

Auto zerkratzt

An einem schwarzen Daimler Benz in der Glaserhauerstraße wurde übers Wochenende die Beifahrerseite komplett zerkratzt und eine brennende Zigarette auf der Motorhaube abgelegt. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf rund 1500 Euro. Um Hinweise bittet die Gmünder Polizei. weiter
  • 312 Leser

Auto-Aufbruchserie

Nach einer Serie von mehr als 70 Autoaufbrüchen im Stadtgebiet tappt die Polizei bei der Suche nach den Tätern noch immer im Dunkeln. Der Schaden beläuft sich auf rund 20 000 Euro, die Beute ist rund 10 000 Euro wert. weiter
  • 310 Leser
ERWEITERUNG / Böbinger Rathaus beschäftigt Gemeinderat

Baustart im März

Die Generalsanierung des Rathauses ist nicht nur der größte Brocken im Böbinger Haushalt 2007, sondern auch das meistdiskutierte Thema in den vergangenen Monaten. Gestern präsentierte Architekt Patriz Schurr den Bauzeitplan im Technischen Ausschuss. weiter
  • 144 Leser

Betrunkener schlägt Frau brutal zusammen

Zwischen einem 30-jährigen Mann und seiner Bekannten kam es am Montag gegen 17.30 Uhr in einem Lokal in der Bocksgasse zu einem Streit. Die Auseinandersetzung verlagerte sich vors Lokal, wo die Frau massiv geschlagen und ins Gesicht getreten wurde. Sie erlitt mehrere Brüche und musste in die Klinik gebracht werden. Den alkoholisierten Schläger nahm weiter
  • 170 Leser

Bruno Koch

Bruno Koch, viele Jahre Vorstandsmitglied der Heubacher Bank und nach der Fusion 1999 der Raiffeisenbank, ist tot. Er verstarb am Sonntag im Alter von 68 Jahren nach langer, schwerer Krankheit. Koch hat die Heubacher Bank und die Raiba Rosenstein maßgeblich geprägt und sehr erfolgreich geführt. Er begann seine Karriere in Heubach im Jahr 1981, übernahm weiter
  • 198 Leser
TOURISMUS / Ostalbkreis präsentiert sich mit Konzept für Körper, Geist und Seele auf der CMT

Buchbare Angebote zum Auftanken

Nägel mit Köpfen hat die Region gemacht: Aus der Idee, entwickelt bei einem Gesundheitskongress in Schwäbisch Gmünd, ist ein Tourismuskonzept und endlich ein Prospekt geworden. Rechtzeitig zur CMT 2007 gibt es 13 buchbare Angebote unter dem Motto: "Gesunde Ostalb - gut für Körper, Geist und Seele". weiter
  • 283 Leser
KONZERT / "Montana Highway" begeistert im Irish Pub

Country kommt bestens an

Der erste Versuch im Irish Pub "Leprechnaun" die Bandbreite der Konzerte auch auf "Country-Rock" auszuweiten, erwies sich als Bombenerfolg. Das Pub war genagelt voll beim Auftritt von "Montana Highway". weiter
  • 185 Leser
HÄRTSFELD-MUSEUMSBAHN / Bilanz 2006 - Hoffnung auf Weiterbau der Strecke in 2007

Das erfolgreichste Jahr seit Eröffnung

"In punkto Fahrbetrieb war es das beste Ergebnis seit der Betriebseröffnung im Jahr 2001". Dies war wohl der erfreulichste Satz des Vorsitzenden der Härtsfeld-Museumsbahn (HMB), Werner Kuhn, bei der gut besuchten Jahresabschlussfeier im Landgasthof "Läuterhäusle". weiter
  • 259 Leser
PFLEGEBEGLEITER / Bürger engagieren sich für pflegende Angehörige

Den stillen Helfern wirksam helfen

Immer mehr Menschen müssen ihre Ehepartner, Geschwister oder Eltern zu Hause pflegen. Die "Pflegebegleiter" bemühen sich, pflegenden Angehörigen den Alltag durch Ratschläge und Verbindungen zu den Krankenkassen, Behörden und Pflegediensten zu erleichtern. weiter
  • 125 Leser
6. INFOTAGE ENERGIE / Vom 26. bis 28. Januar im Rathaus Aalen

Der "energy award" winkt

Bei einem Rekord von über 1000 Besuchern im vergangenen Jahr sind die Erwartungen der Veranstalter an die 6. Infotage Energie vom 26. bis 28. Januar im Aalener Rathaus entsprechend hoch. weiter
  • 182 Leser
BAUMASSNAHME / Der Waldstetter Gemeindebauhof ist viel zu klein - der Neubau entsteht zurzeit im Gewann Au

Der Bauhof zieht in großes Zentrum

Mitten im Wohngebiet, in einem ehemaligen Farrenstall, ist der Waldstetter Gemeindebauhof untergebracht. Das sei kein Standort für die Zukunft, entschied der Gemeinderat. Deshalb entsteht jetzt ein neuer Bauhof beim Waldstetter Freibad im Gewann Au. Größer und praktischer. weiter
  • 161 Leser
QLTOURRAUM ÜBELMESSER

Der Sieger darf nach draußen

Das vierte "Umsonst und Drinnen" des Heubacher QLTourraums steht an. Dabei bewertet eine geheime Jury die Bands und der Sieger darf vor großem Publikum beim 24. "Umsonst und Draußen" auftreten. weiter
  • 263 Leser
THEATER / Sasse-Theater Schnaitheim "In geheimer Mission" unterwegs

Die Botschaft der Hormone

"Na, was macht dein Hormonspiegel?" Dieser Satz, sollte man meinen, geziemt sich nicht für einen amerikanischen Botschafter im englischen Königsreich. Auch nicht, wenn sich dieser gerade auf dem Schreibtisch räkelt. Im Schnaitheimer Sasse-Theater ist dieser Tonfall allerdings gerade Usus: gespielt wird Michael Parkers "In geheimer Mission". weiter
  • 172 Leser
SPD OSTALB / Projekt-und Arbeitsgruppen trafen sich

Die erste "Tafelrunde"

Ganz im Sinne der historischen Überlieferungen über König Artus Tafelrunde trafen sich in Schwäbisch Gmünd die Leiterinnen und Leiter sozialdemokratische Projekt- und Arbeitsgruppen im Ostalbkreis. Ein Fazit: Schwierig genug gestaltet sich die politische Arbeit in Zeiten von Unmut und Politikverdrossenheit. weiter
  • 188 Leser
KALTER MARKT / Fleckviehversteigerung in der ehemaligen Bauhofhalle

Die Milchkühe auf dem Laufsteg

Jungkühe und Kalbinnen standen gestern Vormittag im Rampenlicht des Kalten Markts. Elf Tiere durften sich in der ehemaligen Bauhofhalle bei der Fleckviehversteigerung präsentieren und das kritische Publikum von ihren Qualitäten überzeugen. weiter
  • 192 Leser

Dieser Winter ist für die Katz'

Alles für die Katz'? Ungenutzt ruhen die Sitze des Degenfelder Sessellifts im Gras, nicht eine Schneeflocke liegt darauf - für Wintersportfreunde ein Hundewetter. Ob sich wenigstens die Katze über die hohen Temperaturen freut? weiter
  • 358 Leser

Eggenroter Sternsinger sammeln für Peru

In Eggenrot konnten die Sternsinger 3713,50 Euro an Spendengeldern einsammeln. In vier Gruppen waren die Jugendlichen im Alter von 13 bis 20 Jahren in Eggenrot und Umgebung drei Tage lang unterwegs. Ein Teil des Erlöses soll dem Missionsprojekt der Gemeinde in Huanuco/Peru zugute kommen. weiter
  • 242 Leser
GESUNDHEITSTAG / Vielfältiges Programm gestern auf der Technik-Messe

Ehrenamtsbörse läuft gut an

Erst zum dritten Mal findet der Gesundheits- und Seniorentag auf der Technik-Messe im Rahmen des Kalten Markts statt und schon scheint sich eine Erfolgsgeschichte anzubahnen. weiter
  • 269 Leser

Elternbeirat spendet

Bei der Schulweihnachtsfeier 2006 der Grundschule Pommertsweiler gab es nach dem Theaterspiel der Kinder ein gemütliches Beisammensein aller Anwesenden. Den Erlös der Bewirtung von rund 100 Euro hat die Elternkasse der Schule unter Führung des Elternbeirates auf 200 Euro aufgestockt und der Aktion Drachenkinder des Radio 7 und der Peter Maffay-Stiftung, weiter
  • 142 Leser

Fast alle waren zu schnell

In der Pragstraße in Cannstatt haben gestern innerhalb einer Stunde 105 von 115 Autofahrern eine Kontrollstelle der Verkehrspolizei mit überhöhter Geschwindigkeit passiert. Ein Fahrer war mit 95 Stundenkilometern unterwegs. Er und weitere vier Autofahrer, die die Höchstgeschwindigkeit von 50 um mindestens 31 Stundenkilometer überschritten, müssen mit weiter
  • 158 Leser

Film über das Leben in zwei Kulturen

Der Türkisch-Islamische Kulturverein lädt heute um 14.30 Uhr zum Opferfest in die Vereinsräume in der Beiswangerstraße 7 in Heubach. Jugendliche werden dort ihren Film über den Alltag in Heubach von Jugendlichen mit zwei Kulturen zeigen. Diesen haben sie gemeinsam mit dem Stadtjugendring Heubach und Medienpädagoge Tobias Damm gedreht. Interessierte weiter
  • 267 Leser

Firmvorbereitung in Gmünd-Mitte

Die Firmvorbereitung startet in den Gemeinden St. Franziskus, Heilig-Kreuz, St. Michael und St. Peter und Paul. Dazu gibt's für Interessierte ab Klassenstufe 10 einen Infoabend. Der läuft am Mittwoch, 17. Januar um 19 Uhr im Franziskaner. Weitere Info unter (07171)/928064. weiter
  • 329 Leser
NOTFALLBOX / Gmünder Kindergärten bekommen Notfallbox für Vergiftungsunfälle

Für den Ernstfall gerüstet sein

99 Prozent aller Vergiftungsunfälle passieren im häuslichen Bereich. Um in den Kindergärten für den Ernstfall vorbereitet zu sein, haben die "Obere Apotheke" und die Techniker-Krankenkasse eine Notfallbox für Vergiftungsunfälle für jeden Kindergarten in Gmünd kostenlos zur Verfügung gestellt. weiter
  • 174 Leser

Gemeinsam den Rücken trainieren

Im Kurs kontra Rückenschmerzen in Lorch und Heubach sind noch Plätze frei. Ziel der zehn Treffen der Allgemeinen Ortskrankenkasse (AOK) ist die Kräftigung, Dehnung und Entspannung der Muskulatur. In Lorch ist der Kurs ab 11. Januar immer donnerstags von 18.30 bis 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus. In Heubach treffen sich die Teilnehmer ab 16. weiter
  • 208 Leser

Große Namen

Stefan Schilli, Solo-Oboist des BR-Sinfonieorchesters und ARD-Preisträger, ist der erste in einer Reihe großer Künstler, die der Konzertring Aalen in seinem Jubiläumsjahr 2007 eingeladen hat. Ihm folgen unter anderem am 12. Oktober der ungarische Trompeter und Klassik-Echo-Preisträger Gábor Boldoczki mit einer Festlichen Trompetengala und am 16. Dezember weiter
  • 202 Leser

Gute-Laune-Lernzimmer

Pastelltöne für das "gute-Laune-Lernzimmer" haben Eltern und Schüler der fünften Klasse an Alemannenschule ihrem Klassenzimmer verpasst. In nur sechs Stunden war alles fachmännisch abgeklebt und gestrichen, während das Bewirtungsteam die von der Schule bereitgestellten Getränke servierte. Die Farben hatte Ortsbaumeister Georg Nusser besorgt. Jetzt freuen weiter
  • 216 Leser
THEATER DINKELSBÜHL

Heute Abend: Lola Blau

Georg Kreisler, der große Wiener Musikkabarettist, ist mit seinen nachtschwarzen Chansons wie "Geh'n ma Tauben vergiften im Park" oder "Zwei alte Tanten tanzen Tango" und seinen "Liedern zum Fürchten" zur Kultfigur geworden. Das Dinkelsbühler Landestheater führt nun mit Kreislers "Heute Abend: Lola Blau" eine berührende Geschichte einer jungen Schauspielerin weiter
  • 159 Leser
ORION-GELÄNDE / Hochtief bestätigt Kauf des Orion-Grundstücks

Hochtief will jetzt bauen

Der Essener Baukonzern Hochtief hat jetzt offiziell bestätigt, die Grundstücke für ein Einkaufs- und Wohnzentrum am Nördlichen Stadtgraben beisammen zu haben. Der Bonner Investor 3C Real Estate steht dennoch weiterhin bereit. weiter
  • 173 Leser
WIPPIDU / Gmünder Jusos sammeln Spenden für Eltern-Kind-Zentrum

Hoffnung auf weitere Bewegung

An insgesamt drei verschiedenen Tagen bezogen Mitwirkende der Juso AG Schwäbisch Gmünd ein Zelt in der Innenstadt und eine Hütte auf dem Spraitbacher Weihnachtsmarkt, um Spenden für das Eltern-Kind-Zentrum Wippidu e.V. zu sammeln. Dabei kam nicht nur dem Verein Unterstützung, sondern auch den Passanten Verköstigung in Form von Gebäck, frischen Waffeln, weiter
  • 143 Leser

Im Bettkasten eingeklemmt

Zu einem ungewöhnlichen Einsatz wurde die Freiwillige Feuerwehr Bopfingen am Montag in den Ortsteil Oberdorf gerufen. Aus Sorge um eine ältere Frau, die kein Lebenszeichen von sich gab, wurde die Wohnungstür aufgebrochen. Im Schlafzimmer wurde die Frau in einer unangenehmen Lage angetroffen. Beim Bettenmachen hatte sie sich eine Hand im Bettkasten eingeklemmt weiter
  • 214 Leser

Im Einsatz für die Pfahlheimer Mission

Unter dem Motto "Tianay ny Haritanan Atra - Kinder sagen ja zur Schöpfung" waren 26 Ministranten in Pfahlheim als Sternsinger unterwegs. Nach dem Aussendungsgottesdienst, den Pfarrer Anton Forner zelebriert hatte, zogen die Jugendlichen von Haus zu Haus, um Spenden für verschiedene caritative Projekte der Pfahlheimer Mission zu sammeln. weiter
  • 263 Leser

In Jugendraum eingebrochen

Im Zeitraum von Donnerstag bis Montag wurde an einen Jugendraum in der Barnsleyer Straße ein Fenstergitter weggerissen und durch das Fenster in den Raum eingebrochen. Gestohlen wurde Unterhaltungselektronik im Wert von 1000 Euro. Der angerichtete Schaden wird auf 500 geschätzt. weiter
  • 308 Leser

Jahresabschluss bei der SK Dewangen

Bei der Jahresabschlussfeier der SK Dewangen wurden Könige und Ritter geehrt. Luftgewehr Jugend, Schützenkönig: Sonja Sturm. 1. Ritter: Thomas Malorny. 2. Ritter: Sven Koudelka. Luftgewehr Damen, Schützenkönigin: Inge Sturm. 1. Ritter: Evelyn Stier. Luftgewehr Herren, Schützenkönig: Gerhard Sperle. 1. Ritter: Jochen Berie. 2. Ritter: Helmut Müller. weiter
  • 337 Leser

Jens Elzer neu in ZFLS-Geschäftsleitung

Mit Wirkung vom 1. Januar 2007 wurde Dr. Jens Elzer (Foto) in die Geschäftsleitung der Gmünder ZF Lenksysteme GmbH berufen. Jens Elzer, 46, ist seit 1. Oktober 2005 bei der ZF Lenksysteme GmbH beschäftigt und verantwortet hier den Bereich der Produktion von Zahnstangenlenkungen im Geschäftsfeld PKW-Lenksysteme. Zuvor war Jens Elzer Leiter des Werkes weiter
  • 1937 Leser
KIRCHENGEMEINDE SCHÖNENBERG / Neujahrsempfang

Kapellensanierung wird teurer als geplant

Sehr gut besucht war der Neujahrsempfang der katholischen Kirchengemeinde Schönenberg im Gemeindesaal Sankt Alfons. Die Laienvorsitzende des Kirchengemeinderats, Edeltraud Ladenburger, konnte dazu zahlreiche ehrenamtliche Helfer der Pfarrei begrüßen. weiter
  • 228 Leser
SPD-GEMEINDERATSFRAKTION / Sitzung zu Haushaltsberatungen

Keine Spendierhosen

Heute wird der städtische Haushalt 2007 eingebracht. Die Gmünder SPD-Fraktion bezieht Positionen. weiter
  • 124 Leser
GUTEN MORGEN

Kekseeeeeee!

Eine gute Nachricht im neuen Jahr: Fettleibigkeit bei deutschen Kindern wird bald kein Thema mehr sein. Denn das Krümelmonster ist zum Gesundheitsmonsterle mutiert. In den USA ernährt sich das verfressene blaue TV-Zottelmonster aus der "Sesamstraße" schon seit zwei Jahren ganz gesund. Kriegt Gemüse statt Gebäck, und muss nach jahrzehntelanger Maßlosigkeit weiter
  • 151 Leser

Kinder helfen Kindern - Sternsingeraktion in Göggingen

Am Dreikönigsfest sammelten über 30 Kinder und Jugendliche in Göggingen für Hilfsprojekte in Madagaskar. So wurde die diesjährige Sternsingeraktion in zweierlei Hinsicht zum großen Erfolg: Zum einen haben noch nie so viele Kinder und Jugendliche mitgeholfen wie in diesem Jahr und zum anderen erreichte die Spendensumme mit 2527,77 Euro einen neuen Höchststand. weiter
  • 185 Leser
KUTSCHERAUER KIRCHE / Erfolgsmeldung

Kirche ist gerettet

Die Interessengemeinschaft Kutscherauer Kirche ist in ihrem Wunsch und Bemühen, die Kutscherauer Kirche vor dem Verfall zu retten, erfolgreich gewesen. weiter
  • 253 Leser

Küchenbrand in Mehrfamilienhaus

Schlimmeres verhindert hat die Gmünder Feuerwehr gestern bei einem Brand im Seelenbachweg. In einer Küche einer der Wohnungen in einem Mehrfamilienhaus dort war es wegen überhitztem Fett in einer Pfanne zu einem Brand gekommen. Unglücklicherweise hatte ein 15-jähriges Mädchen versucht, die brennende Pfanne mit Wasser zu löschen. Das Mädchen und ihr weiter
  • 132 Leser

Kurse für Imker

Die Härtsfelder Imkerschule bietet wieder Kurse an: "Honigschulung" am Samstag, 24. Februar, 10 Uhr. Kurs für Einsteiger in die Bienenhaltung, Samstag, 31. März, 15 Uhr (weitere zwölf Termine). Der Kurs für Fortgeschrittene beginnt am Samstag, 31. März, um 15 Uhr (weitere fünf Termine). Weitere Themen: Honigverarbeitung, Samstag, 9. Juni, 10 Uhr. Marketing weiter
  • 289 Leser
JUBILÄUM / Die Lorcher Fasnetgesellschaft wird dieses Jahr zehn Jahre alt und hat wie jede Saison volles Programm

Männer dürfen gerne Hexen werden

Aus einer Laune heraus entstand die Lorcher Fasnetgesellschaft vor genau zehn Jahren. Damals ahnte keines der Gründungsmitglieder, wie bekannt und groß der Verein werden würde, sagt Vorsitzende Anja Morbach. Auch diese Saison haben die rund 70 aktiven der insgesamt 300 Mitglieder viel vor. weiter
  • 178 Leser
UNTERNEHMEN DER REGION / Meisterin und Dresscoach Margitta Schmidt aus Elchingen zieht Menschen an

Maßgeschneidert für jede Lebenslage

Wer lässt sich denn heute noch etwas Maß schneidern? Diese Frage erübrigt sich für Margitta Schmidt, denn seit 17 Jahren ist sie mit ihrem Modeatelier selbstständig und hatte "vom ersten Tag an genug zu tun". Ihre Kundinnen seien ganz normale Frauen mit den typisch weiblichen Schwächen. Sie berät aber auch Männer und hat pfiffige Ideen für Promotionzwecke. weiter
  • 832 Leser
MUSICAL / Kolping-Musiktheater mit Big-Band-Sound bei "Anything goes"

Mit einem Schuss Salon-Musik

Am vergangenen Samstag probte erstmals die Anything-Goes-Big-Band. Unter der Leitung von Marcus Englert spielte sich ein hochkarätiges Ensemble ein in die Klangwelten des Cole-Porter-Musicals "Anything Goes!". weiter
  • 206 Leser
BÜRGERGARDE ELLWANGEN / Silvesterschießen

Mit Schwarzpulver

Zum Silvesterschießen, das die Ellwanger Bürgergarde seit Jahren veranstaltet, kommen Schützen befreundeter Bürgerwehren und weiterer Vereine und Organisationen aus ganz Süddeutschland. weiter
  • 180 Leser

Mofa ohne Rad entwendet

Nach einem Defekt, hatte der Besitzer eines orange lackierten Mofas, der Marke Kreidler MF 2, mit dem Versicherungskennzeichen 948 SDT, sein Vehikel ohne Hinterrad in der Haldenbergstraße verschlossen abgestellt. Dort wurde das Gefährt, das rund 500 Euro wert ist, in der Nacht zum Sonntag gestohlen. weiter
  • 306 Leser

Morgen Sitzung in der Stuifenhalle

Der Haushalt 2007 steht morgen bei der Sitzung des Waldstetter Gemeinderats und des Ortschaftsrats Wißgoldingen im Mittelpunkt. Außerdem werden die Arbeiten für Gemeindebauhof und Feuerwehrhaus vergeben. Die Sitzung beginnt am morgigen Donnerstag um 20 Uhr mit einer Bürgerfragestunde im Foyer der Waldstetter Stuifenhalle. Außerdem stehen der Forstwirtschaftsplan weiter
  • 261 Leser
ISLAM / Muslimische Gemeinde kritisiert langsame Bearbeitung der Stadtverwaltung

Moschee endlich in Gemeinderat

Die Muslimische Gemeinde in Schwäbisch Gmünd erwartet, dass der geplante Umzug der Moschee vom Bahnhof in die Becherlehenstraße endlich im Gmünder Gemeinderat behandelt wird. Dies sagte der Sprecher der Muslime, Bilal Dincel, im GT-Gespräch. Die Stadtverwaltung wolle das Thema nach den Haushaltsberatungen angehen, sagte dazu Stadtsprecher Klaus Eilhoff. weiter
  • 184 Leser
HANDEL / Benzfeld-Ansiedlung der Fleiga weiter offen

Nicht handelseinig

Die Stadt Schwäbisch Gmünd schielt auf das Gelände der Fleiga zwischen B29 und Bahnlinie. Im Gespräch ist ein Geländetausch mit der Kommune. Dann könnte ein neues Fleiga-Gebäude im Benzfeld errichtet werden. Bei den Gesprächen gab es offensichtlich keine Fortschritte. Möglich, dass die Fleiga am Standort umbaut. weiter
  • 149 Leser
GUTEN MORGEN

Nun aber dalli

Was, Sie haben noch keine Flip-Flops? Noch keine neue Badehose? Nun aber dalli, die Freibäder sollen nächste Woche öffnen. Und die Terrasse ist auch noch nicht gefegt? Wie wollen Sie morgen Abend das Würstchen fertig kriegen, wenn der Grill noch nicht entrostet ist? Die alten Gartenmöbel dürfen Sie jetzt getrost entsorgen, "alles in Weiß - weil's sonst weiter
  • 209 Leser

Oettinger besucht "Kalten Markt"

Heute wird der "Kalte Markt" politisch: Bei der Bauernkundgebung in der Ellwanger Stadthalle spricht um 10.15 Uhr Ministerpräsident Günther H. Oettinger über "Landwirtschaft zwischen Regionalität und Globalisierung". Den ganzen Tag über ist in der Innenstadt und auf dem Schießwasen der Krämermarkt. weiter
  • 351 Leser

Oettinger spricht

Heute wird der "Kalte Markt" politisch: Bei der Bauernkundgebung in der Stadthalle spricht um 10.15 Uhr Ministerpräsident Günther H. Oettinger über "Landwirtschaft zwischen Regionalität und Globalisierung". Den ganzen Tag über ist in der Innenstadt und auf dem Schießwasen Krämermarkt. weiter
  • 283 Leser
MALTESER HILFSDIENST DALKINGEN / Jahresfeier im Gasthaus Linde

Ortsgruppe beschreitet neue Wege

Der Ortsbeauftragte des Malteser Hilfsdienst Dalkingen, Franz Schenk, konnte zur Jahresfeier im Gasthaus Linde zahlreiche Mitglieder begrüßen. Neben den offiziellen Honoratioren, wie Pfarrer Josef Höfler und dem stellvertretenden Bürgermeister Klaus Helmle, gaben sich auch Delegierte aller umliegenden MHD-Gruppen einschließlich der Kreisgeschäftsführerin weiter
  • 226 Leser

Plätze für Kulturfahrt nach Prag frei

Für die Kulturfahrt des Freundes- und Förderkreises der Realschule Lorch sind noch Plätze frei. Die Reise ist in den Faschingsferien vom 18. bis 22. Februar. Die Busfahrt und die vier Übernachtungen mit Frühstück kosten im Doppelzimmer 310 Euro pro Person, im Einzelzimmer 360 Euro. Inklusive sind ein Abendessen, Führungen, eine Schifffahrt und eine weiter
  • 177 Leser

Plüderhausen hat mehr Einwohner

Die Zahl der Einwohner Plüderhausens hat im vergangenen Jahr um 42 zugenommen. Dazu trugen neben einem Geburtenüberschuss viele Zuzüge bei. Für Bürgermeister Andreas Schaffer ist das ein klares Zeichen dafür, dass die 10 000-Einwohner-Gemeinde westlich von Lorch weiterhin ein attraktiver Wohnort ist. weiter
  • 404 Leser

Porsche-Arena: Mehr Orientierung

Die Ausschilderung der Porsche-Arena soll verbessert werden, nachdem sich nach der "Holiday-on-Ice"-Revue viele Zuschauer über unzureichende Orientierungshilfe beschwert hatten. Bei den vorherigen Veranstaltungen habe es kaum Beanstandungen gegeben, melden die "Stuttgarter Nachrichten". Nun sollen die Zuschauerblöcke besser unterteilt und die Plätze weiter
  • 236 Leser

Puccini-Projekt

SCHAUFENSTER
Der Chor der Marienkirche Aalen singt an Ostern erstmals die "Messa di Gloria" für Soli, Chor und Orchester von Giacomo Puccini. Diese festliche Messe wurde noch nie in Aalen aufgeführt. Wer dieses wunderschöne Werk unter der Leitung von Ralph Häcker einstudieren möchte, erhält bei Werner Patzelt, Telefon (07361)41724 weitere Informationen. Die Chorproben weiter
  • 161 Leser
GSCHWENDER MUSIKWINTER

Rihm vorverlegt

Das Gesprächskonzert mit dem Komponisten Wolfgang Rihm und dem Minguet Quartett ist vom 3. Februar auf den 13. Januar, 20 Uhr, in der evangelischen Kirche Gschwend vorverlegt worden, wie der Veranstalter mitgeteilt hat. Das Quartett verbindet mit einem der großen zeitgenössischen deutschen Komponisten eine lange künstlerische Freundschaft. Auf dem Programm weiter
  • 167 Leser

Rockparty

Am kommenden Samstag, 13. Januar, steigt im Sängerheim Ramsenstrut die nun schon zur Tradition gewordene Rockparty mit der Coverband "Once-a-Week". Die Band spielt vorwiegend Oldies aus den 60er und 70er Jahren. Im Programm sind Hits von den Rolling Stones über die Beatles, Kinks, CCR, T.Rex bis hin zu Status Quo und Deep Purple. Wer SWR 1 als seinen weiter
  • 157 Leser

Sabine Klaus

Die junge Gmünder Künstlerin Sabine Klaus ist - wie schon berichtet - in Heidenheim mit dem Roland Riegger Preis für Junge Kunst ausgezeichnet worden. In ihrer Videoarbeit "A?48WAY?48AWAY" behandelt sie das Thema des illusionären Raumes besonders im Bezug auf das tatsächlich zweidimensionale TV, dessen Bild wir jedoch in aller Regel dreidimensional weiter
  • 167 Leser

Scheibe eingeschlagen

In der Nacht zum Montag schlug ein unbekannter Täter eine Seitenscheibe an einem Rover ein, der auf einem Parkplatz in der Aalener Straße abgestellt war. Der Schaden beläuft sich laut Polizeiangaben auf rund 300 Euro. weiter
  • 321 Leser

Schnittkurs der Kleingärtner Lorch

Die Kleingärtner Lorch veranstalten am Samstag, 13. Januar, ab 13 Uhr einen Schnittkurs in der Obstanlage "Finsterhölzle". Der Fachberater Otto Lorenz wird den Teilnehmern mit Rat und Tat zur Seite stehen. In einer anschließenden Runde können die Teilnehmer dem Fachberater Fragen stellen. Die Kleingärtner freuen sich über viele Teilnehmer. weiter
  • 269 Leser
SCHÜTZENVEREIN 66 DIRGENHEIM / Königsproklamation

Schützenkönig Michael Kragler

Am Abend des Dreikönigstags hat der Schützenverein 66 Dirgenheim im voll besetzten Schützenhaus in Dirgenheim Michael Kragler zum neuen Schützenkönig gekürt. Jugendschützenkönig wurde zum dritten Mal Benjamin Schneider. weiter
  • 219 Leser
SCHÜTZENGILDE / Gewinner geehrt

Sieger des Silvesterschießens

Beim traditionellen Silvesterschießen schossen die Schützen der Schützengilde Waldhausen mit dem Vorderlader-Gewehr auf 50 Meter und mit der Vorderlader-Pistole auf 25 Meter jeweils auf eine Glücksscheibe. weiter
  • 209 Leser
THEATER / Das Schauspiel Stuttgart bringt Rolf Kemnitzers "Der Waschboy" auf die Bühne

Spannende Suche nach dem Vater

Wie sich der Autor Rolf Kemnitzer auf die Suche nach seinem Vater begeben hat, ist nicht bekannt. Dass er ihn bis heute nicht gefunden hat, verarbeitet er in seinem Theaterstück "Der Waschboy", welches jetzt zur Uraufführung im Depot des Stuttgarter Schauspiels kam. Der 30jährige Stefan Herrmann feiert mit der Inszenierung sein Regiedebüt. weiter
  • 126 Leser
EVANGELISCHES BEZIRKSJUGENDWERK / Freizeit

Spaß im Paulushaus

"Den Alltag gemeinsam erleben" - unter diesem Vorsatz verbrachten 40 Jugendliche und junge Erwachsene im Paulushaus bei Herlikofen eine Woche vom 15. bis 21. Dezember. Veranstalter dieser Freizeit ist das Evangelische Bezirksjugendwerk in Gmünd. weiter

Spende für Caritas

Die Sportgruppe "Fitness und Dynamik" der DJK-Aalen hatte auf ihrer Weihnachtsfeier zu Gunsten sozialschwacher Menschen gesammelt. Nun übergab sie eine Spende von 375 Euro an die Caritas Ost-Württemberg. Die Spende soll Einzelfallhilfe für in Not geratene Menschen sein. Das Geld übergaben Erika Himml als Gruppenleiterin sowie Annemarie Peukert an Pirmin weiter
  • 193 Leser

Spende für Kinder

Der katholische Kirchengemeinderat Aufhausen hatte am Heiligen Abend nach der Christmette eine besondere Idee, indem er neben dem Gotteshaus St. Nikolaus an die Kirchenbesucher gegen eine freiwillige Spende Glühwein ausschenkte. Der Erfolg der Aktion war groß und es kam eine stolze Stumme von 425,96 Euro zusammen. Nachdem die Hilfe für an Tumoren und weiter
  • 162 Leser

Sternsinger sammeln über 13 250 Euro

Die über 30 Sternsinger der Pfarrgemeinde St. Peter und Paul Oberkochen wurden während des Gottesdienstes am Fest der Heiligen Drei Könige von Monsignore Professor Fischer in der Pfarrkirche begrüßt. Seit ihrer Aussendung am 2. Weihnachtsfeiertag waren sie von Haus zu Haus gezogen, überbrachten die Botschaft von der Geburt Jesu und segneten die Häuser. weiter
  • 184 Leser

Stolzer Spendenbetrag in Schwabsberg

In der Pfarrkirche St. Martinus in Schwabsberg wurden die Sternsinger von Pfarrer Josef Höfler ausgesandt. Wie schon die Jahre zuvor sammelten sie für den in Bolivien lebenden Bischof Karl Stetter. An zwei Tagen mit jeweils vier Gruppen sammelten die Sternsinger in der Pfarrgemeinde St. Martinus den stolzen Spendenbetrag von 8500 Euro ein. weiter
  • 200 Leser

Streiterin für Schwache

Anneli Dietz feierte gestern ihren 65. Geburtstag. Anneli Dietz, in ihrem Pass steht Anna Luise, wurde am 9. Januar 1942 in der Nähe von Brünn geboren. Längst aber ist Gmünd ihre Heimat geworden. Im Jahre 1962 war sie mit ihrer Familie an die Rems gezogen. Verheiratet mit dem Gmünder Künstler Eckhard Dietz hat die Mutter zweier inzwischen erwachsenen weiter
  • 104 Leser
ZEITGESPRÄCHE / Früherer Landeschef Gast bei Podium

Teufels Wahrheiten

Nein, ein Ergebnis seines Philosophiestudiums sei "Maß & Mitte" nicht. Sagt Erwin Teufel über das Buch, das er jetzt veröffentlicht hat. "Mut zu einfachen Wahrheiten" hat er das Werk im Untertitel genannt, das er am Freitag, 26. Januar, um 19.30 Uhr bei den "Zeitgesprächen" im Prediger vorstellt. weiter
  • 137 Leser

Tiefschnee gegen Ende der Freizeit des Remstalskiclubs

Über 50 Wintersportler reisten mit der DSV-Skischule des Remstalskiclubs (RSC) Böbingen nach Ried im Oberinntal. Bei der einwöchigen Freizeit fuhren sie auf den Pisten von Fiss, Serfaus, Ladis und Ischgl. Die anfangs noch meist aus Kunstschnee bestehenden Strecken verwandelten sich nach zwei Tagen Schneefall in traumhafte Pisten. So konnten die Sportler weiter
  • 139 Leser
SCHÜTZENVEREIN STRASSDORF / Zahlreiche Ehrungen bei der Jahresabschlussfeier

Treffsichere und harmonische Gemeinschaft

In einem kurzen Rückblick rief Vereinsvorsitzender Michael Marek die Höhepunkte im vergangenen Vereinsjahr in Erinnerung. Besonderer Höhepunkt dabei war das letzte Freundschaftsschießen mit Schützenkameraden aus La Turbie und Monaco in Bastia. weiter
  • 177 Leser
KULTUR

Übersicht über Theater

Das Stuttgarter Kulturamt hat die neue Ausgabe der Broschüre "Stuttgarter Theater-Programm" (Januar-Ostern) veröffentlicht. Sie umfasst das komplette Theater-, Kabarett- und Kleinkunstprogramm in Stuttgart mit 500 Vorstellungen. weiter
  • 163 Leser
SCHÜLERBEFÖRDERUNG / Ostalb-Abo wird für Haupt-, Real-, Berufs-, Sonderschüler und Gymnasiasten teurer

Umstellung "einfach und unbürokratisch"

Der Kreistagsbeschluss wird jetzt umgesetzt: Wenn die neuen Ostalb-Abos ab 1. Februar in Kraft treten, steigt der Eigenanteil für die Schülerbeförderung um zwei Euro pro Monat an. Kleiner Trost: Mehr Arbeit haben die Abonnenten wegen dieser Erhöhung nicht. weiter
  • 188 Leser
MITARBEITERTREFF / Rund 500 Ehrenamtliche sind in Hüttlingens katholischer Kirchengemeinde aktiv

Unglaublich vitale Kirchengemeinde

Gut 500 ehrenamtliche Mitarbeiter sind in der katholischen Kirchengemeinde in Hüttlingen aktiv. Eine Zahl, die auch Pfarr-Administrator, Pfarrer Andreas Ehrlich, beeindruckt. Beim Mitarbeitertreff im Gemeindehaus wurden langjährige Aktive der Kirchengemeinde geehrt. weiter
  • 419 Leser
WINDENERGIE / Die sieben Räder bei Waldhausen wachsen in Windeseile in die Höhe, wir haben die Baustelle besucht

Viel Wind bitte erst nach dem Aufbau

Nur anderthalb Tage dauert es, bis ein Windrad der Firma Repower steht. Damit das so schnell klappt, darf erstens nicht zu viel Wind wehen, und bei dem zehnköpfigen Montageteam muss alles Hand in Hand gehen. Gestern ist das Maschinenhaus des dritten Rades in luftigen 100 Meter Höhe angebracht worden. weiter
  • 156 Leser
KIRCHENCHOR ZIMMERBACH / Jahresfeier mit Ehrungen: Isolde Mundl ist seit 20 Jahren Dirigentin

Viele kleine Puzzleteile ergeben ein Ganzes

Isolde Mundl dirigiert seit 20 Jahren die Sänger des Zimmerbacher Kirchenchors. Hierfür dankten ihr die Mitglieder bei der Jahresfeier von Herzen. Weitere Chormitglieder wurden ebenfalls geehrt. weiter
  • 140 Leser
SÄNGERKRANZ ZIMMERN / Viel Musik und beste Wünsche bei der geselligen Jahresabschlussfeier

Viele Sängerinnen und Sänger lassen keine Probe aus

Mit dem Lied "Licht in dunklen Tagen" eröffnete der gemischte Chor unter der Leitung von Georg Wamsler die Weihnachtsfeier des Sängerkranz Zimmern. Vorständin Elke Kaiser konnte zahlreiche Gäste begrüßen, und wünschte eine schöne und besinnliche Weihnachtsfeier. weiter
  • 155 Leser

Viele Verkehrstote

Auf den Straßen im Landkreis sind 2006 so viele Menschen ums Leben gekommen wie schon lange nicht mehr. Nach nur drei tödlichen Unfällen 2005 mussten im vergangenen Jahr insgesamt 19 Menschen ihr Leben lassen - davon waren sieben zwischen 18 und 24 Jahre alt. weiter
  • 275 Leser

Weißes Auto gesucht

Vermutlich beim Wenden fuhr ein unbekannter Autofahrer gegen einen grünen Renault, der in der Hardtstraße in Höhe der Einmündung Falkenbergstraße geparkt war. Schaden: rund 1000 Euro. Das verursachende Fahrzeug müsste ein weißer Wagen sein, der Beschädigungen in einer Höhe von 50 bis 70 Zentimeter aufweist. Die Polizei sucht ein weißes Auto. weiter
  • 214 Leser
WIRTSCHAFT / Bundestagsabgeordneter Christian Lange informiert sich über Pläne der Firma Bifora

Werden 2010 in Gmünd Uhren gefertigt?

Bis 2010 könnte die Uhrenfirma Bifora wieder eine Re-Montage in Gmünd haben. Über diese Pläne, die Bifora-Inhaber Jawahar Kandhari und Vertriebsleiter Thomas Vogt haben, informierte sich gestern der Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange. weiter
KONZERT / Festliche Musik zum Dreikönigstag in Bartholomä

Wunderschönes Musikerlebnis

Feierliche Orgelmusik, festliche Bläsersätze und brillante Sopransoli gab es am Dreikönigstag in der St.-Bartholomäus-Kirche in Bartholomä. Die Zahl der Konzertbesucher beweist, dass sich die Akteure im Vorfeld einen guten Namen erspielt und ersungen haben. Die Gäste wurden nicht enttäuscht. weiter
  • 232 Leser
ARBEITSKREIS ALT-GMÜND / Werner Debler's 7. Redewendungen-Fahrt ins Blaue

Zum Kuckuck: so ein Tausendsasa

Werner Deblers Zuhörerschaft wächst von Jahr zu Jahr, wenn er, frech wie Oskar, so viel Redewendungen aufs Tapet bringt, dass manche meinen, er sei ein Tausendsasa. Selbst längst gängige Begriffe wie Jeans und Bikini, Tiramisu oder Hamburger haben einen mitunter schon Jahrhunderte alten Ursprung. weiter
  • 155 Leser
GEWERBEGEBIET / 514 000 Euro für Spraitbach

Zuschuss vom Land

Für das Gewerbegebiet Nassen-Lang in Spraitbach stellt das Land Baden-Württemberg einen höheren Zuschuss zur Verfügung als bisher geplant. Er wurde von 40 auf 50 Prozent erhöht. 514 000 Euro gibt das Land an die Gemeinde. weiter
  • 151 Leser

Regionalsport (7)

TISCHTENNIS / "19. Ostalbkreismeisterschaften" in der Mögglinger Mackilohalle / Kerstin Bühler vom TTC Neunstadt holt sich das Double bei den U 18-Mädchen

Bernhard Weiß entthront Matthias Schmid

Unter der Leitung von Abteilungsleiter Markus Leberfinger richtete der TV Mögglingen in der Mackilohalle zum 100-jährigen Vereinsjubiläum die 19. Ostalbkreismeisterschaften mit über 300 Jugendlichen und Aktiven aus. weiter
  • 211 Leser
TURNGAU / Gauturntag am 20. Januar in der Böbinger Römerhalle

Das Sportjahr beginnt

Der Turngau Ostwürttemberg hat auch im Jahr 2007 viel vor. Der Gauturntag steht schon vor der Tür: am 20. Januar in der Böbinger Römerhalle. weiter
  • 194 Leser
FUSSBALL / Jugend-Hallenturniere des FC Schloßberg - D-Junioren bis Bambinis

Gastgeber und Westhausen siegreich

Spannende Spiele in toller Atmosphäre von den D-Junioren bis zu den Bambinis gab es beim FC Schloßberg in der Stauferhalle zu sehen. weiter
  • 215 Leser
SCHIESSEN / Bezirksoberliga Luftgewehr: Aufsteiger Neßlau II ohne Fortune

Im Stechen besiegelt

Dramatik auf den Anlagen des SV Faurndau: Erst der 1404. Wertungsschuss des Aufsteigers SK Aalen-Neßlau II musste am siebten und letzten Wettkampftag der Bezirksoberliga Luftgewehr im direkten Duell gegen die SGes. Niederstotzingen I über Klassenerhalt oder Abstieg entscheiden. weiter
  • 147 Leser
FUSSBALL / VfR Aalen nimmt sich beim eigenen "Berndt-Ulrich-Scholz-Cup" am 21. Januar viel vor

Schmitt: Sieg zum Einstand?

Es ist Edgar Schmitts erster Auftritt vor den neuen Fans. Der neue Trainer des VfR Aalen versichert, dass der Gastgeber beim Berndt-Ulrich-Scholz-Cup am 21. Januar eine Mannschaft stellen wird, die "gewinnen will und kann". Anpfiff des Hallenfußball-Turniers in der Greuthalle: 13 Uhr. weiter
  • 188 Leser
SCHIESSEN / Bezirksoberliga Luftpistole - Neßlau und Essingen bleiben drin

Weckert bester Schütze

Am vierten und letzten Wettkampftag der Bezirksoberliga Luftpistole überholt der Aufsteiger und Gastgeber SK Aalen-Neßlau mit einem 3:2-Erfolg noch die bis dahin auf Platz vier rangierenden Schützen des SV Essingen. Der Neßlauer Michael Weckert gewinnt die Einzelwertung. weiter
  • 188 Leser

Überregional (106)

FUSSBALL / Die Profis des VfB Stuttgart schwitzen in Dubai mächtig für die Rückrunde

'Das hier ist keine Kaffeefahrt'

Beim Hamburger SV ist Torhüter Frank Rost nach gelungenem Einstand optimistisch
Heute spielen sie wieder, der VfB gegen den Iran, der Hamburger SV gegen die Vereinigten Arabischen Emirate. Im Trainingslager in Dubai arbeiten die Fußball-Bundesligisten auch sonst hart für die Rückrunde. 'Das hier ist keine Kaffeefahrt', sagt Stuttgarts Manager Horst Heldt. weiter
  • 423 Leser
EHRUNG / Lehmann zweitbester Welt-Torhüter

'Kaiser' zum Genie erkoren

WM-OK-Chef Franz Beckenbauer ist im Rahmen der von der International Federation of Football History and Statistics (IFFHS) ausgerichteten World Football Gala in Salzburg als außergewöhnliche Persönlichkeit des Weltfußballs zum 'Genius of World Football 2006' (Genie des Weltfußballes 2006) gekürt worden. Ferner wurde Nationatorhüter Jens Lehmann bei weiter
  • 294 Leser

'Schädel', 'Klapperbaum' und Totschläger

Das Wort Kokos stammt vom spanischen 'coco', was so viel wie 'Schädel', 'Fratze' oder 'Gespenst' bedeuten kann. Dies beruht vermutlich auf dem gesichtsähnlichen Aussehen der Kokosnuss durch die drei Samenöffnungen (Augen). Andererseits kann 'coco' auch mit 'reife Frucht', 'cocotero' dagegen mit 'unreife Frucht' übersetzt werden. Die niederländische weiter
  • 366 Leser
FLUGZEUG

34 Tote bei Absturz

Beim Absturz eines türkischen Frachtflugzeugs sind nahe der irakischen Hauptstadt Bagdad 34 Menschen ums Leben gekommen. Ein weiterer wurde verletzt. Die Maschine befand sich mit türkischen Arbeitern an Bord auf dem Landeanflug, als es zu dem Unglück kam. Es verlautete, möglicherweise habe schlechtes Wetter und dichter Nebel zu dem Absturz geführt. weiter
  • 440 Leser
handball-wm

Alle Spiele im Internet-TV

Die Handball-WM soll für die deutschen Sportfans der Beginn eines neuen Medienzeitalters werden. Die neu gegründete Fernseh-Plattform 'sportdigital.tv' überträgt das komplette WM-Turnier vom 19. Januar bis 4. Februar live und gegen Bezahlung im Internet. Das Gesamtpaket mit allen 92 Partien kostet nach Angaben des Sportrechtevermarkters Sportfive 19,99 weiter
  • 296 Leser
MERCK / Verkauf der Generika-Sparte erwogen

Angebot aus Indien

Die Darmstädter Merck KGaA will den Schweizer Biotech-Konzerns Serono komplett übernehmen. Merck hat den verblieben Serono-Aktionären gestern ein Kaufangebot unterbreitet, teilte der Pharmakonzern mit. Unterdessen bekundete der größte indische Pharmakonzern Ranbaxy Interesse an der Übernahme der Generika-Sparte des deutschen Konkurrenten. Den Aktionären weiter
  • 538 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Testspiele Wuppertal - Bor. Dortmund 1:1 (1:0) Eintr. Frankfurt - SC Freiburg 2:2 (0:1) AK Paphos/Zypern - RW Essen 0:3 (0:3) Gaziantespor - Unterhaching 0:2 (0:2) Hercules Alicante - 1. FC Köln 1:0 (0:0) Trabzonspor - Karlsruher SC 0:1 (0:1) ·Efes Pilsen Cup in Antalya, Halbfinale Galatasaray - Fey. Rotterdam 1:2 (1:1) TENNIS ·Herren-Turnier weiter
  • 352 Leser
SCHWANGERSCHAFT

Aufklärung nur bei Risiken

Ein Arzt muss eine Schwangere nur dann über die Möglichkeit eines Kaiserschnitts aufklären, wenn sich vor der Geburt Risiken zeigen, sagt das Oberlandesgericht (OLG) Frankfurt am Main. Sofern kein eindeutiges Risiko bestehe, riskierten Arzt und Klinik weder Schadenersatz noch Schmerzensgeld, wenn es während der Geburt wider Erwarten zu Komplikationen weiter
  • 363 Leser
KINDERPORNOGRAFIE

Banken helfen Ermittlern

Ein spektakulärer Schlag deutscher Fahnder gegen die Kinderporno-Szene im Internet ist mit Hilfe einer bisher einmaligen Zusammenarbeit mit 14 Banken gelungen. Sie hätten Daten von Kreditkartenkunden zur Verfügung gestellt, die im Sommer 2006 eine bestimmte Summe auf ein verdächtiges Konto gezahlt hätten, teilte das Innenministerium Sachsen-Anhalt mit. weiter
  • 425 Leser

Baukunst.Im Rastatter Murgpark ...

...kann man Baukunst vergangener Jahrhunderte bewundern. Nach dem Vorbild des barocken Pavillons im Park des Nymphenburger Schlosses in München wurde 1722 die Pagodenburg errichtet. Sie diente der markgräflichen Familie als Teehaus. Dahinter steht der 47 Meter hohe Wasserturm aus dem Jahr 1901. weiter
  • 462 Leser
ALASKA

Beluga-Wale in Not

Die Beluga-Wale vor der Küste Alaskas unweit von Anchorage sind laut einer US-Studie vom Aussterben bedroht. Die Anzahl dieser Weißwale im Cook Inlet wird derzeit auf 302 geschätzt. Damit ist die Zahl der Meeressäuger, die in der Bucht im Golf von Alaska leben, von 1994 bis 2006 jährlich um durchschnittlich 5,6 Prozent zurückgegangen. weiter
  • 425 Leser
POLIZEI / Landeskriminalamt zeichnet Tatort-Ermittler aus

Bienzle und die große Ehre

Bevor 'Kommissar Bienzle' den Dienst quittiert, wollten ihm die wahren Polizisten des Landes für seine Arbeit danken: Schauspieler Steck wurde Ehrenkommissar. weiter
  • 345 Leser
NUTZFAHRZEUGE

Branche im Boom

Ein Absatzboom zum Jahresende hat den Nutzfahrzeugherstellern in Deutschland 2006 ein kräftiges Plus bei den Neuzulassungen beschert. Zudem fuhr die Branche Rekorde bei Produktion und Export ein, wie der Verband der Automobilindustrie in Frankfurt berichtete. Die Neuzulassungen stiegen im Dezember um 16 Prozent auf 28 400 Fahrzeuge, das war das höchste weiter
  • 599 Leser

Cd-Tipp

Ungebremst 'Ohne Bremse' dirigierte Zubin Mehta - so heißt ein Galopp von Eduard Strauß. Und ungebremst hat die Deutsche Grammophon den Mitschnitt des Wiener Neujahrskonzerts 2007 auf den Markt geworfen, wenige Tage nach dem Gute-Laune-Fernsehereignis. Zubin Mehta leitete die Walzer-und-Polka-Gala der Wiener Philharmoniker schon zum vierten Mal: sehr weiter
  • 349 Leser
ZF FRIEDRICHSHAFEN / Hans-Georg Härter packt gleich kräftig zu

Das sehr gute Ergebnis absichern und ausbauen

In einem Alter, in dem Manager bei anderen Autozulieferern in den Ruhestand geschickt werden, rückte Hans-Georg Härter zu Jahresbeginn an die Spitze des ZF Konzerns. Um die einzig erkennbare Baustelle, das Nordamerika-Geschäft, kümmert sich der neue Chef selbst. weiter
  • 692 Leser

Denn alle tragen Schuld - von Louise Penny (066. Folge)

66. Folge »Sie denken, dass sein Sohn Bernard einer der Jungen war.« »Ja. Jane hat sich in der Identität eines der Jungen getäuscht. Stattdessen war Bernard dabei.« »Wir haben mit Gus und Claude geredet. Beide bestreiten, etwas mit der Sache zu tun zu haben, was mich allerdings nicht besonders überrascht.« »Philippe hat sich für die Sache entschuldigt, weiter
  • 404 Leser
FRANKREICH / Für das Amt des Präsidenten gelten Nicolas Sarkozy und Ségolène Royal als Favoriten

Der Kampf um die Mitte

Jacques Chirac hat ausgedient - Bürger flüchten sich in Politikverdrossenheit
In Frankreich stehen im Frühjahr die Präsidentschaftswahlen an. Die Sympathien sind noch nicht eindeutig verteilt, die Antipathien schon: Die vereint Amtsinhaber Chirac. Es mutet wie ein Witz an, dass Jacques Chirac (74) derzeit so tut, als kokettiere er ernsthaft mit einer dritten Amtszeit als Staatspräsident. Ein Witz freilich, über den die Franzosen weiter
  • 356 Leser
INFORMATIONSTECHNOLOGIE / Branchenriesen und Besucher kehren der Leitmesse den Rücken

Die Cebit steckt in der Krise

Die Computermesse Cebit ist wegen der Absage von Branchenriesen in Turbulenzen geraten. Von 2008 an soll die Branchenschau grundlegend reformiert werden. weiter
  • 630 Leser
PFERDEZUCHT / Querelen um neuen Chef beigelegt

Die Gestüter zeigen sich loyal

Im Marbacher Haupt- und Landgestüt sind die Querelen zwischen Mitarbeitern und dem Landwirtschaftsministerium auf höchster Ebene beigelegt worden. weiter
  • 444 Leser

DoKumentation: Angela Merkel zur Atomkraft

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich in den vergangenen Wochen mehrfach zur Atompolitik geäußert - und dabei skeptisch gegenüber dem Atomausstieg gezeigt, aber auch auf den Koalitionsvertrag verwiesen. Darin haben Union und SPD den Ausstieg bis 2020/2021 erneut festgeschrieben. Vor der Bundestagswahl 2005 hatte die CDU-Chefin den Energieversorgern weiter
  • 460 Leser
GNADENGESUCH

Erinas Eltern im Gefängnis

Nach der Ablehnung ihres Gnadengesuchs geben die Bad Mergentheimer Eltern der fast verhungerten Erina nicht auf. Gegen die Entscheidung der Staatsanwaltschaft Ellwangen haben sie Beschwerde bei Justizminister Ulrich Goll (FDP) eingelegt. Das Ehepaar Hilde und Hans-Peter L. wollte erreichen, dass es die dreijährige Haftstrafe wegen schwerer Körperverletzung weiter
  • 424 Leser
ÖSTERREICH / Schüssel hat vergeblich versucht, parteilosen Finanzminister als Vize-Kanzler zu gewinnen

Erzürnte Sozialdemokraten laufen Sturm

Österreichs scheidender Bundeskanzler Wolfgang Schüssel hat bis zuletzt versucht, Finanzminister Karl-Heinz Grasser zum Bleiben zu bewegen. Vergeblich. weiter
  • 438 Leser
VERGEWALTIGUNG

Fahndung im Fernsehen

Auf der Suche nach einem Serienvergewaltiger setzt die Polizei in Freiburg und Recklinghausen (Nordrhein-Westfalen) jetzt auf 'Aktenzeichen XY...ungelöst'. In der morgigen Fernsehsendung des ZDF werde nach dem unbekannten Mann gefahndet, sagte ein Polizeisprecher in Freiburg gestern. Dem Gesuchten werden mindestens sechs Sexualstraftaten zur Last gelegt. weiter
  • 404 Leser
USA / Schreck und Zerstörung in Kaliforniens Promi-Ort Malibu

Feuersbrunst im Luxusviertel

Villen lichterloh in Flammen - Bürgermeister sieht Hinweise auf Brandstiftung
Eine Feuersbrunst hat im kalifornischen Prominentenort Malibu vier Luxusvillen zerstört. Weitere fünf Häuser in der Millionärs-Siedlung am Pazifikstrand, in der zahlreiche Hollywoodstars leben, wurden durch das von heftigen Winden angepeitschte Feuer schwer beschädigt. weiter
  • 396 Leser
Beinahe-Katastrophe

Frachtluke im Flug geöffnet

Nur um Haaresbreite sind am Silvestertag, wie erst jetzt bekannt wurde, die 134 Passagiere und sechs Besatzungsmitglieder eines Verkehrsflugzeugs der türkischen Gesellschaft Onur Air einer Katastrophe entgangen. Kurz nachdem die Maschine mit dem Kennzeichen TC-ONP gegen 12.45 Uhr vom Istanbuler Atatürk-Flughafen zum Flug nach Izmir gestartet war, öffnete weiter
  • 347 Leser
MORD

Geständnis nach 24 Jahren

Nach fast 25 Jahren hat ein Mann im niedersächsischen Verden den Mord an einer 47 Jahre alten Frau gestanden. Er habe in den vergangenen Jahren täglich mit seiner Verhaftung gerechnet und immer noch die Bilder der Tat vor Augen gehabt, sagte der 43-Jährige vor dem Landgericht Verden. Am 23. März 1982 hatte der damals 19-Jährige in Stuhr-Heiligenrode weiter
  • 425 Leser
HeidelBERG CEMENT

Gewinn mehr als verdoppelt

Der Gewinn des größten deutschen Zementherstellers hat sich infolge des äußerst milden Winters und eines konsequenten Sparkurses im Jahr 2006 mehr als verdoppelt. Das Heidelberger Unternehmen rechnet auch dank einer reduzierten Steuerquote nach vorläufigen Zahlen mit einem Ergebnis nach Steuern von rund 1 Mrd. EUR. Im Jahr 2005 hatte der Überschuss weiter
  • 598 Leser
ARCHITEKTUR / Streit um aufwändige Frankfurter Bauprojekte

Glascontainer gegen Gemieskerch

Kritik an der 'Schändung' der Großmarkthalle - Die Tradition wird wiederentdeckt
Frankfurt steht seit Jahrzehnten für kühle Hochhaus-Architektur. Doch nun wird die Tradition wiederentdeckt, und neue Bauvorhaben führen zu heftigen Debatten. weiter
  • 476 Leser
KRIMINALITÄT / Der Zoll konfisziert immer mehr afrikanische Kunstwerke

Graben, Plündern, Schmuggeln

Der Handel mit gestohlener Kunst ist nach Waffen- und Drogenschmuggel die drittgrößte kriminelle Branche. Vor allem geraubte Kunst aus Afrika ist derzeit angesagt. weiter
  • 412 Leser
GESELLSCHAFT / Fritz, Franz und sogar Adolf auf der Wunschliste

Großvater-Namen sind wieder aktuell

Bei der Namenssuche für Buben ist eine Rückbesinnung auf altdeutsche Namen erfolgt. Sogar der lange Zeit verpönte Adolf taucht als Zweitname wieder auf. weiter
  • 434 Leser
KUNSTSCHÄTZE / Streit um Zähringer-Stiftung

Grüne sprechen von Vertuschung

Land verweigert Einsicht in Akten
Die Grünen vermuten, das Land habe einiges zu verbergen. Grund: Sie erhalten keine Einsicht in die Akten der Zähringer-Stiftung mit dem Erbe des Hauses Baden. weiter
  • 378 Leser
LANDESMUSEUM

Guter Erfolg auch ohne Spektakel

Das Badische Landesmuseum hat 2006 trotz größerer Renovierungen im Karlsruher Schloss die Zahl seiner Besucher in etwa halten können. Wie Direktor Harald Siebenmorgen mitteilte, zählten die Kassen in den acht Museen und Schlössern im abgelaufenen Jahr 310 000 Besucher. Das sind nur rund 4500 weniger als im Vorjahr. 'Wir hatten selbst nicht damit gerechnet, weiter
  • 291 Leser
ÖLMARKT / Rohölnotierungen geben trotz Blockade leicht nach

Handel reagiert gelassen

Mineralölwirtschaft nennt die Versorgung gesichert
Die Rohölmärkte nehmen die Blockade der russischen Ölpipeline gelassen. Der Ölpreis gab gestern leicht nach. Für die Mineralölwirtschaft ist die Versorgung gesichert. weiter
  • 592 Leser
IRAK / Video ist jetzt ein Fall für die Justiz

Hinrichtungs-Filmer ermittelt

Die irakische Regierung hat eigenen Angaben zufolge ermittelt, wer die Hinrichtung des Ex-Machthabers Saddam Hussein mit einer Handy-Kamera gefilmt hat. Regierungssprecher Ali Al-Dabbagh sagte, der Verdächtige sei bereits den Justizbehörden übergeben worden. Das von mehreren Fernsehsendern und im Internet veröffentlichte Video zeigt, wie Saddam vor weiter
  • 354 Leser
GESELLSCHAFT / Hilfsbereitschaft ist auch ohne Katastrophen groß

Jeder zweite Bundesbürger spendete an Hilfsorganisationen

Die Spendenbereitschaft der Bundesbürger ist auch ohne größere Katastrophen im vergangenen Jahr unverändert hoch geblieben. Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts tns-infratest in Bielefeld. Der Befragung von 4000 zufällig ausgewählten Bundesbürgern zufolge ging zwar die Zahl der Spender leicht zurück, die Spendensumme blieb aber fast weiter
  • 255 Leser
MUSTANG / Rückzug aus der Produktion

Jobabbau in Künzelsau

Mustang lässt Jeans künftig fremdfertigen. Das Unternehmen schließt sein Werk in Ungarn mit mehr als 400 Mitarbeitern. In Künzelsau hat es 44 Mitarbeitern gekündigt. weiter
  • 723 Leser
BIATHLON / Magdalena Neuner für die heutige Staffel nominiert

Jungstar jagt WM-Ticket

Henkel und Glagow pausieren in Ruhpolding wegen Erkältung
In Oberhof hat Magdalena Neuner mit ihrem ersten Weltcupsieg und Rang drei in der Verfolgung imponiert. Heute kann sich die 19-Jährige beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding erneut beweisen. Die fünfmalige Junioren-Weltmeisterin wurde für das Staffelrennen nominiert. weiter
  • 384 Leser
MCLAREN

Kein reines Mercedes-Team

Die Komplett-Übernahme des Formel-1-Rennstalls McLaren-Mercedes durch den schwäbischen Automobilhersteller ist vorerst vom Tisch. Wie McLaren gestern mitteilte, übernimmt stattdessen das Königreich Bahrain 30 Prozent der Anteile an der McLaren-Group, zu der auch das britisch-deutsche Team gehört. Sie stammen jeweils zur Hälfte von Teamchef Ron Dennis weiter
  • 360 Leser
GESUNDHEIT

Keine Zweifel an der Reform

Die Gesundheitsreform ist nach Einschätzung des Bundesinnen- und des Justizministeriums verfassungsgemäß. Das geht aus einem Gutachten beider Ministerien hervor. Damit wird die Auffassung der Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) gestärkt. Bedenken von Seiten der Union und von Verfassungsrechtlern werden zurückgewiesen. Die Ministerien kommen weiter
  • 301 Leser
UMFRAGE

Kinder lieben ihre Väter

Die meisten Väter in Deutschland sind einer Umfrage zufolge für ihre Kinder vielmehr liebevoller Freund als strenge Respektsperson. 67 Prozent der Kinder sagten, sie könnten mit ihrem Vater über alles sprechen, berichtet das Magazin 'Eltern family' unter Berufung auf eine repräsentative Umfrage. Vier von fünf Kindern zwischen sechs und zwölf Jahren weiter
  • 409 Leser
ÖL

KOMMENTAR: Besonnene Märkte

Ob Diktatoren-Kämpfe im Osten oder Terror-Risiken im Mittleren Osten, Öl ist und bleibt ein Risikogeschäft, das immer für negative Überraschungen gut ist. Dass die Preise wegen der Blockade der russischen Ölpipeline 'Druschba' an den internationalen Rohstoffmärkten nicht explodierten, hat sicher auch mit dem milden Winter zu tun. Zur Besonnenheit mahnten weiter
  • 623 Leser
KREDITKARTEN

KOMMENTAR: Im Schleppnetz

Spektakulär nennt das Innenministerium von Sachsen-Anhalt, was seinen Ermittlern im Kampf gegen Kinderpornografie im Internet gelungen ist. Spektakulär aber ist vor allem die Art und Weise, wie die Polizei den 322 Verdächtigen auf die Spur gekommen ist. In einem solchen Umfang war die Kreditwirtschaft noch nie als Hilfspolizei eingesetzt. Das sorgt weiter
  • 336 Leser
ENERGIE

KOMMENTAR: Unsicherer Kantonist

Wo bleibt eigentlich der Gazprom-Lobbyist Gerhard Schröder, der noch vor kurzem in wärmsten Worten die Verlässlichkeit und Seriosität Russlands beschrieb, um seinen lukrativen neuen Posten zu rechtfertigen? Dabei gibt es für Deutschland und die EU keinen Zweifel: So wie Putin heute Weißrussland und seinen unbotmäßigen Präsidenten abstraft, so würde weiter
  • 388 Leser
AMOKLAUF

Kontrollen an den Schulen

Zum Anfang Dezember 2006 angedrohten Amoklauf an einer Südwest-Schule gibt es nach Angaben des Innenministeriums keine neuen Erkenntnisse. Die Schutzmaßnahmen an Schulen liefen jedoch weiter, wenn auch in geringerem Umfang, sagte ein Ministeriumssprecher in Stuttgart. Vor den Ferien wurde tagelang genau kontrolliert, weil zwei rheinland-pfälzische Schüler weiter
  • 281 Leser
FERNSEHEN / ZDF-Dreiteiler 'Afrika, mon amour'

Krankenschwester Iris

Afrika ist derzeit der Lieblingsschauplatz der Fernsehmacher. Jetzt läuft im ZDF der elf Millionen Euro teure Dreiteiler 'Afrika, mon amour' mit Iris Berben. weiter
  • 475 Leser
DOKUMENTATION / Schlimme Folgen des DDR-Dopings

Krebs und Totgeburten

Die gravierenden gesundheitlichen Folgeschäden des Dopings von Hochleistungssportlern in der DDR hat die ehemalige Kugelstoßerin Birgit Boese dokumentiert. weiter
  • 421 Leser
POLIZEI / Kinderpornografie im Internet

Kreditkarten als Fahndungshilfe

Bundesweit 322 Verdächtige ermittelt
Erstmals ist mit Hilfe der Kreditwirtschaft deutschen Ermittlern ein Schlag gegen die Kinderpornografie im Internet gelungen. Kreditkarten wurden überprüft. weiter
  • 290 Leser

Kreißsaal der Sterne. ...

...Das mit dem Weltraumteleskop 'Hubble' aufgenommene Bild gewährt einen Blick in ein Sternen-Entstehungsgebiet der Kleinen Magellanischen Wolke. Forscher fanden während der Beobachtungen eine verstreute Gruppe junger Sterne, die erst im Entstehen sind. weiter
  • 557 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Mofa-Fahrer stirbt bei Unfall Ein 45 Jahre alter Mann ist am frühen Dienstagmorgen bei einem Unfall in Sexau (Kreis Emmendingen) ums Leben gekommen. Nach Polizeiangaben fuhr der Mann mit seinem Mofa ohne Licht auf eine Landstraße, ohne auf ein heranfahrendes Auto zu achten. Bei dem Zusammenstoß wurde der 45-Jährige von seinem Zweirad geschleudert. Der weiter
  • 358 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Keine schnelle Schlichtung Das Schlichtungsverfahren im festgefahrenen Tarifstreit bei der deutschen Flugsicherung startet am 19. Januar in Berlin. Weitere Gespräche sollen bis zum 26. und 27. Januar folgen. Damit ist auch der drohende Streik der Fluglotsen für die nächsten Wochen vom Tisch, da während der Schlichtung eine Friedenspflicht herrscht. weiter
  • 562 Leser
GASTSTÄTTEN

Land lockert Sperrzeiten

Aufgrund der positiven Erfahrungen während der Fußball-Weltmeisterschaft will die Landesregierung die Sperrzeiten für Gaststätten und Tanzlokale grundsätzlich lockern. Nach einem Entwurf des Innenministeriums soll künftig in der Nacht von Freitag auf Samstag und in der Nacht von Samstag auf Sonntag die Sperrzeit auf die Zeit von 5 bis 6 Uhr beschränkt weiter
  • 395 Leser
EURO

Leicht zugelegt

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3018 (Vortag: 1,3006) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7682 (0,7689) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,67025 (0,67310) britische Pfund, 155,26 (154,42) japanische Yen und auf 1,6127 (1,6097) Schweizer Franken fest. weiter
  • 612 Leser
AUTOINDUSTRIE

LEITARTIKEL: Rosige Aussichten

Mit stolz geschwellter Brust treten die deutschen Autohersteller auf dem ersten Branchentreffen des Jahres in Detroit auf. Die Zahlen stimmen. Absatz, Umsatz und Ertrag zeigen deutlich nach oben. Die Produktpipeline ist gut gefüllt, die Aussichten sind eher rosig denn grau. Das war vor geraumer Zeit auch schon ganz anders. Selbst das bisherige Sorgenkind weiter
  • 309 Leser

Leute im Blick

Daniela Cicarelli Hohe Wellen schlägt ein You-Tube-Video, das die brasilianische Schönheit Daniela Cicarelli beim Schmusen am Strand zeigt. Ein Richter in São Paulo wies das Online-Video-Portal an, es müsse Vorkehrungen treffen, damit der Film in Brasilien nicht mehr gesehen werden kann. Der Richter erklärte, das in Spanien aufgenommene Video mit dem weiter
  • 411 Leser
TIERE

Löwen-Alarm im Unterallgäu

Spaziergänger haben auf einem Bauernhof im Unterallgäu einen Löwen gesehen und die Polizei alarmiert. Nachfragen beim zuständigen Ordnungsamt ergaben, dass eine Löwenhaltung in der Region nicht bekannt sei. Trotzdem besuchten die Beamten den genannten Hof und trauten ihren Augen nicht: Dort tummelte sich ein drei Monate altes Löwenbaby. Es stamme aus weiter
  • 390 Leser
SOMALIA / Erste US-Militäraktion seit den 90er Jahren

Luftangriffe auf Extremisten

Bei Angriffen der US-Luftwaffe auf vermutete Stellungen des Terrornetzwerks Al-Kaida im Süden Somalias sind zahlreiche Extremisten getötet worden. Auch Zivilpersonen sollen unter den Toten sein. Es war die erste offene Militäraktion der Amerikaner in Somalia seit Anfang der 90er Jahre. Ziel waren mutmaßliche Verantwortliche für die Anschläge auf die weiter
  • 350 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. frei Haus. 1000 bis 1500 l 60,85 bis 63,07 (61,96) 1501 bis 2000 l 57,95 bis 64,22 (60,56) 2001 bis 2500 l 56,21 bis 57,00 (56,61) 2501 bis 3500 l 55,28 bis 58,79 (56,67) 3501 bis 4500 l 54,12 bis 56,10 (54,99) 4501 bis 5500 l 53,54 bis 55,01 (54,23) 5501 bis 6500 l weiter
  • 633 Leser
ENERGIE / Vorwürfe gegen Russland wegen Unterbrechung der Öllieferung

Merkel beklagt Vertrauensbruch

Streit zwischen Moskau und Minsk geht weiter - Debatte über Atomkraft
Der Öl-Streit zwischen Russland und Weißrussland belastet die Beziehungen der Länder zur Europäischen Union. Die Wiederaufnahme der Lieferungen ist nicht absehbar. Russlands Präsident Wladimir Putin rechnet offenbar nicht mit einer raschen Beilegung des Konflikts mit Weißrussland. Putin gab seiner Regierung den Auftrag, eine Drosselung der Ölförderung weiter
  • 417 Leser
IMM COLOGNE / Deutsche Hersteller erzielen nach mehrjähriger Krise Umsatzplus von 5 Prozent

Möbel werden deutlich teurer

Bundesbürger geben weltweit am meisten in Sachen Wohnen aus
Holzmöbel werden in diesem Jahr um mehr als zehn Prozent teurer. Im Durchschnitt müssen die Verbraucher beim Möbelkauf sechs Prozent mehr ausgeben als im vergangenen Jahr. Grund ist nach Angaben des Branchenverbandes eine Kostenexplosion bei den Rohstoffen. weiter
  • 607 Leser
PROZESS

Mutter im Schlaf getötet?

Ein 15-jähriger Jugendlicher steht von heute an vor dem Ravensburger Landgericht, weil er seine Mutter getötet haben soll. Die Anklage lautet auf Mord. Der Staatsanwaltschaft zufolge hat der 15-Jährige am 17. Juli 2006 in Riedlingen (Kreis Biberach) seine 41 Jahre alte Mutter mit einem Fleischermesser erstochen. Die Frau hatte sich zu einem Mittagsschlaf weiter
  • 352 Leser

Na sowas . . .

Ein 20-jähriger Deutscher ohne Führerschein ist im Schweizer Kanton Thurgau zweimal geblitzt worden. Dazwischen baute er einen Unfall. Beim ersten Mal wurde der junge Mann auf der Tempo-80-Strecke mit 123 Kilometern pro Stunde gemessen. 15 Minuten später fuhr er aus der Gegenrichtung mit 121 Sachen an der Messstelle vorbei. Jetzt wird es für ihn ungemütlich. weiter
  • 317 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Verschleppter Soldat wohlauf Dem im Juni verschleppten israelischen Soldaten Gilad Schalit geht es gut. Er sei bei guter Gesundheit und werde nach den islamischen Regeln für Kriegsgefangene behandelt, sagte ein Sprecher der Palästinensischen Widerstandskomitees. Schalit werde jedoch erst freigelassen, wenn Israel 1000 palästinensische Häftlinge freilasse. weiter
  • 395 Leser
SUCHE

Natalia ist wieder da

Die Suche nach der seit Montag vermissten 13-jährigen Natalia aus Unterfranken hat ein glückliches Ende genommen: Beamte der Bereitschaftspolizei entdeckten das Mädchen mehr als 30 Stunden nach ihrem Verschwinden wohlbehalten unweit dem Wohnhaus der Eltern. Wie das Polizeipräsidium Unterfranken erklärte, hatte sich das Mädchen offenbar von sich aus weiter
  • 303 Leser
HANDWERK / Material- und Energiekosten gestiegen

Neubau war teurer

Nach der Wende auf dem Bau haben die Preise für Handwerksleistungen 2006 in dieser Branche wieder angezogen. Dies liegt vor allem an gestiegenen Materialkosten. weiter
  • 809 Leser
TSCHECHIEN / Staatspräsident Klaus kritisiert Premier Topolanek

Neuer Anlauf für die Regierung in Prag

In Prag ist die neue Mitte-Rechts-Regierung von Premier Mirek Topolanek vereidigt worden. Präsident Vaclav Klaus nutzte die Gelegenheit, den Premier zu kritisieren. Klaus wirft ihm vor allem vor, die Sozialdemokraten nicht an der Regierung beteiligt zu haben. Nur ganze fünf Sätze sagte Tschechiens Präsident Vaclav Klaus bei der Vereidigung der neuen weiter
  • 359 Leser
BEIERSDORF / Erstmals mehr als fünf Milliarden Euro erlöst

Nivea beschert neuen Umsatzrekord

Der Körperpflegekonzern Beiersdorf hat im Geschäftsjahr 2006 erstmals einen Umsatz von mehr als 5 Mrd. EUR erzielt. Am stärksten trug dazu die Marke Nivea bei, die mit einem Umsatz von mehr als 3 Mrd. EUR ebenfalls einen Rekord brach. Im Vergleich zum Vorjahr ist der Konzernumsatz demnach um 7,2 Prozent auf 5,12 Mrd. EUR gestiegen (Vorjahr: 4,77 Mrd. weiter
  • 514 Leser
WINTERSPIELE / Endspurt um Olympia 2014

Nur Salzburg kämpft mit harmlosen Mitteln

Salzburg hat bei der Bewerbung um die Winterspiele 2014 bislang die Nase vorn. Davon profitieren würde auch Königssee - nur die Münchner wären sauer. weiter
  • 353 Leser
GEWALT

Obdachlosen traktiert

Mit Tritten haben zwei betrunkene junge Männer in Karlsruhe einem auf der Straße schlafenden Obdachlosen das Nasenbein gebrochen. Kurz nach der Tat seien die beiden Verdächtigen im Alter von 20 und 22 Jahren festgenommen worden, teilte die Polizei mit. Zeugen hatten den Angriff beobachtet. Das 29 Jahre alte Opfer musste in eine Klinik. weiter
  • 380 Leser
VOLLEYBALL

Ohne Libero gegen Athen

Der VfB Friedrichshafen muss vor dem Rückspiel in der Volleyball-Champions-League gegen den in sechs Spielen ungeschlagenen Spitzenreiter der Gruppe D, Panathinaikos Athen, heute (20 Uhr, Arena Friedrichshafen) eine Hiobsbotschaft verkraften. Libero Jiri Polansky wird dem deutschen Meister und Pokalsieger wegen eines Bandscheibenvorfalls drei Monate weiter
  • 364 Leser
LUFTQUALITÄT / Schauinsland stark belastet

Ozon auf dem Gipfel

Auf dem Freiburger Hausberg Schauinsland (1284 Meter) sind im vergangenen Jahr die schlechtesten Ozonwerte in ganz Deutschland gemessen worden. weiter
  • 374 Leser
FUSSBALL / Zweitliga-Aufsteiger FC Augsburg bekommt bis 2009 ein neues, modernes Stadion

Prachtstück für 45 Millionen Euro unterstreicht die Ambitionen

Der Fußball-Zweitligist FC Augsburg bekommt bis zum Jahr 2009 ein neues Stadion. Der Baubeginn ist bereits für Spätsommer geplant. Die Kosten belaufen sich auf rund 45 Millionen Euro. Das Prachtstück unterstreicht die Ambitionen: Sportliches Ziel ist die erste Bundesliga. weiter
  • 403 Leser
TSCHECHIEN

Regierung vereidigt

Der tschechische Staatspräsident Vaclav Klaus hat sieben Monate nach der Parlamentswahl die Mitte-Rechts-Minderheitsregierung unter dem Konservativen Mirek Topolanek (ODS) ernannt. Die Koalition aus Bürgerpartei (ODS), Grünen (SZ) und Christdemokraten (KDU-CSL) muss innerhalb von 30 Tagen im Abgeordnetenhaus die Vertrauensfrage stellen. Hier droht dem weiter
  • 359 Leser
fussball-idol

Reha mit Blick auf die Berge

Zwei Wochen nach seinem Herzinfarkt hat der einstige Fußball-Nationalspieler Helmut Haller in Schwangau bei Füssen mit der Rehabilitation begonnen. weiter
  • 375 Leser
MUSEUM

Rekord mit Guggenheim

Die Bonner Ausstellung von 200 Meisterwerken aus der New Yorker Sammlung Guggenheim hat mit einer Rekord-Besucherzahl auch finanziell erfolgreich abgeschlossen. 811 000 Besucher in der Bundeskunsthalle stellten ein Rekordergebnis dar. 600 000 wären nötig gewesen, damit sich die durch einen Sponsor ermöglichte Ausstellung selbst hätte tragen können. weiter
  • 427 Leser
EXPORT

Rekorde geknackt

Die deutschen Exportunternehmen haben die Drehzahl zum Jahresende noch einmal kräftig erhöht und bereits Ende November das Rekordergebnis des Vorjahres übertroffen. Dabei haben sie mehrere Rekorde übertroffen. Mit einem Wert von 85,2 Mrd. EUR verkauften sie so viele Waren ins Ausland wie nie zuvor in einem Monat. In die Mitgliedstaaten der EU wurden weiter
  • 607 Leser
REAL MADRID / Rekordmeister setzt Beckham ein Ultimatum bis nächste Woche

Robinho zweimal blau im Training

Fußball-Rekordmeister Real Madrid hat einen neuen Problemfall. Wie Spaniens Medien berichten, soll der brasilianische Stürmer Robinho (22) in der vergangenen Woche zweimal alkoholisiert zum Training erschienen und deshalb von Trainer Fabio Capello beim 0:2 bei Deportivo La Coruna auf die Tribüne verbannt worden sein. Der Nationalspieler selbst äußerte weiter
  • 359 Leser
AKTIENMÄRKTE

SAP verliert an Boden

Die deutschen Aktienmärkte tendierten gestern uneinheitlich. Nachrichten mit Kurspotenzial gab es dabei kaum und auch keine wichtigen US-Konjunkturdaten. Lediglich mit Alcoa wurde der Startschuss für die Berichtssaison in den USA gegeben. Gesucht waren neben Siemens und BASF auch Deutsche Börse, die von einer Heraufstufung profitierten. Fest tendierten weiter
  • 620 Leser
RINGEN

Schifferstadt am Ende

Das Bundesliga-Aus des finanziell angeschlagenen Ringer-Rekordmeisters VfK Schifferstadt ist besiegelt. Der mit 128 000 Euro verschuldete Klub ließ nach Angaben des Deutschen Ringer-Bundes (DRB) die vom Verband gesetzte Erklärungsfrist gestern Abend verstreichen. Bis zu diesem Zeitpunkt hätten die Klub-Verantworlichen den DRB darüber informieren müssen, weiter
  • 374 Leser
OPERNSTIFTUNG

Schindhelm geht früher

Der Generaldirektor der Berliner Opernstiftung, Michael Schindhelm, scheidet bereits am 15. Februar aus seinem Amt aus: 'Ich sehe keinen Grund, meine Zeit abzusitzen'. Nach den Querelen um die Opernreform hatte er im November angekündigt, dass er seinen bis 2010 laufenden Vertrag schon zum 1. April 2007 ohne Fortzahlung der Bezüge auflösen werde. weiter
  • 426 Leser
FRÜHCHEN

Sechslinge geboren

In Kanada hat eine Frau am Wochenende Sechslinge auf die Welt gebracht. Die Babys wurden als 'Frühchen' geboren, sie wiegen jeweils nur 800 Gramm und müssen vorerst auf der Intensivstation bleiben. Die Chefin der Frauenklinik im westkanadischen Vancouver, Liz Whynot, sagte am Montag (Ortszeit), den Kindern gehe es den Umständen entsprechend gut. weiter
  • 424 Leser
TENNIS

Serena Williams ist wieder da

Serena Williams hat nach rund viermonatiger Verletzungspause ein erfolgreiches Comeback gefeiert und ist beim WTA-Tennisturnier in Hobart auf der Australien südlich vorgelagerten Insel Tasmanien ins Viertelfinale eingezogen. Die frühere Weltranglisten-Erste aus den USA gewann gestern ihr Achtelfinal-Match gegen die Tschechin Lucie Safarova mit 6:3, weiter
  • 369 Leser
KURNAZ

Soldaten vor Vernehmung

Die zwei Bundeswehrsoldaten des Calwer Kommandos Spezialkräfte (KSK), gegen die die Staatsanwaltschaft Tübingen wegen Verdachts auf gefährliche Körperverletzung im Amt ermittelt, werden voraussichtlich noch im Januar vernommen. Der ehemalige Guantánamo-Häftling Murat Kurnaz hatte auf einem Foto den Soldaten identifiziert, der ihn in einem US-Lager in weiter
  • 408 Leser
LANDESPOLITIK / Regierung plant in diesem Jahr viele Veränderungen

Sperrzeit wird gelockert

Gesetze zum Jugendstrafvollzug und zum Nichtraucherschutz
Die Landespolitik wird 2007 - auch dank neuer, durch die Föderalismusreform geschaffener Freiräume - viele Bereiche neu regeln. Zu den wichtigsten Schwerpunkten der Regierung zählen eine Reform der Beamtenbesoldung, Rauchverbote und die Lockerung der Sperrzeiten. weiter
  • 423 Leser
PARTEIEN / CSU-Chef räumt im Umgang mit seiner Kritikerin Pauli Fehler ein

Stoiber: Bleibe bis 2013

Präsidium soll Unterstützung an Bedingungen geknüpft haben
Edmund Stoiber denkt an eine weitere volle Amtszeit als bayerischer Ministerpräsident. Er mache keine halben Sachen, kündigte er gestern an. Außerdem will er sich mit seiner schärfsten Gegnerin treffen. Dazu allerdings soll er von der CSU-Spitze gedrängt worden sein. Am Rande der Klausurtagung der CSU-Landesgruppe im oberbayerischen Wildbad Kreuth hat weiter
  • 360 Leser
TIERSCHUTZ

Strenger Blick auf EU-weite Viehtransporte

In Europa gelten jetzt strengere Auflagen für Tiere, die auf Reisen gehen müssen. Die Einhaltung der neuen Verordnung wird aus dem All überwacht. weiter
  • 409 Leser
UMWELT / Papier der EU-Kommission warnt vor den Folgen der Erderwärmung

Studie: Klimawandel verschärft Nord-Süd-Gefälle

Dürre-Katastrophen im Süden, reiche Ernten im Norden - ein ungebremster Klimawandel hätte dramatische wirtschaftliche Folgen für Europa. Das geht aus einer Studie der EU-Kommission hervor, die heute veröffentlicht wird. Das Papier warnt unter anderem vor den Folgen der Erderwärmung für das milliardenschwere Tourismus-Geschäft im Mittelmeerraum. Derzeit weiter
  • 444 Leser

Telegramme

fussball: Der ehemalige Bundesliga-Coach Huub Stevens (53) wird den niederländischen Ehrendivisionär Roda JC Kerkrade mit dem Auslaufen seines Zweijahresvertrages zum Saisonende verlassen. fussball: Gerald Asamoah (28) vom Erstligisten Schalke 04 ist operiert worden. Dem Nationalspieler wurden nach seiner Operation am linken Wadenbein nun die Schrauben weiter
  • 370 Leser

Tipp des Tages: Werbung mit Garantiezins

Die baden-württembergische Verbraucherzentrale warnt vor dem unüberlegten Abschluss von Lebens- und Rentenversicherungen. Zum 1. Januar 2007 wurde der Garantiezins für neu abgeschlossene Kapitallebens- und Rentenversicherungen ein weiteres Mal von 2,75 auf jetzt 2,25 Prozent gesenkt. Dass mehr als die Hälfte der Verträge mit großen Verlusten vor Vertragsende weiter
  • 710 Leser
motorsport/ Vierte Etappe der Rallye Dakar

Tod bei Kilometer 142

Die umstrittene Wüsten-Rallye Dakar hat am vierten Tag ihrer 29. Auflage das 54. Todesopfer gefordert: Es starb der Südafrikaner Elmer Symons (29). weiter
  • 401 Leser
RAUMFAHRT / US-Amerikaner setzte Geschichte vom ersten Ausflug ins All in die Welt

Tübinger löst Rätsel um Chinas Raketenstuhl

Ein schönes Märchen - die Geschichte von Wan Hu, dem angeblich ersten Menschen im All. Der Tübinger Sinologe Ulrich Theobald fand heraus, wie sie entstanden ist. weiter
  • 1176 Leser
EISHOCKEY / Seidenberg jetzt bei Carolina Hurricanes

Überraschendes Tauschgeschäft

Der deutsche Nationalspieler Dennis Seidenberg wechselt innerhalb der Nordamerikanischen Eishockey-Liga (NHL) überraschend von den Phoenix Coyotes zum Meister Carolina Hurricanes. Im Gegenzug verpflichtete Phoenix, das vom ehemaligen Superstar Wayne Gretzky trainiert wird, Kevyn Adams. Der 25-Jährige Seidenberg soll beim Titelverteidiger Bret Hedican weiter
  • 325 Leser
PROZESS

Vermieter erstochen

Der wegen Totschlags angeklagte Pächter eines Döner-Standes in Villingen-Schwenningen (Schwarzwald-Baar-Kreis) hat gestern vor Gericht bestritten, den Eigentümer des Imbisses getötet zu haben. Beim Prozessauftakt vor dem Konstanzer Landgericht sagte der 30-jährige Angeklagte, er habe mit dem Messer nur herumgefuchtelt, um bei einer Prügelei um Geld weiter
  • 339 Leser
SERIE / Exotische Früchte, Teil 12: die Kokosnuss

Vielseitig verwendbare Fettbombe, die weit schwimmen kann

Warum Kokospalmen bevorzugt an Stränden wachsen, ist einfach zu erklären: Weil sich die schwimmfähigen Früchte über das Meer verbreiten. Und weil Palmen vielseitig verwendbar sind, werden sie überall in den Tropen angebaut. Die Früchte enthalten vor allem Fett. weiter
  • 602 Leser
UNGLÜCK / Couch und Vorhang in Brand gesetzt

Vierjähriger Bub zündelte: tot

Nach dem Tod eines vierjährigen Buben bei einem Wohnungsbrand in Singen (Kreis Konstanz) am vergangenen Mittwoch scheint die Ursache für das Feuer geklärt. Das Kind habe vermutlich selbst mit einem Einwegfeuerzeug hantiert und dabei die Couch und den Vorhang im Wohnzimmer in Brand gesetzt, teilte die Polizei gestern in Konstanz mit. Der Vierjährige weiter
  • 363 Leser

Vorwürfe gegen Pauli

Die Fürther Landrätin Gabriele Pauli (CSU) hat sich gegen Vorwürfe zur Wehr gesetzt, im Zusammenhang mit ihrer Kritik am Parteichef Edmund Stoiber vermische sie ihr Amt an der Kreisspitze mit dem eines CSU-Landesvorstandsmitglieds. Pauli reagierte damit auf eine Kritik des Vorsitzenden der Fürther SPD-Kreistagsfraktion, Michael Bischoff. Sie versicherte, weiter
  • 325 Leser
GEOTHERMIE / Experten lassen sich von Erdstößen nicht erschüttern

Warnung vor Panikmache nach Basler Beben

Nach dem Erdbeben, das wieder von einem Erdwärme-Erkundungsprojekt bei Basel ausgelöst wurde, fordern Fachleute mehr Gelassenheit: Zur Aufregung bestehe kein Anlass, die schwachen Beben seien sogar nützlich gewesen, Schäden habe es außerdem keine gegeben. weiter
  • 371 Leser
ASYL

Weniger Bewerber

Die Zahl der Asylbewerber in Deutschland ist 2006 auf den niedrigsten Stand seit 23 Jahren gesunken. Angaben des Innenministeriums zufolge wurden 21 029 Asylanträge gestellt, 7885 weniger als im Jahr zuvor. Das entspricht einem Rückgang um 27,3 Prozent. Die wichtigsten Herkunftsländer waren der Irak mit 2117 und die Türkei mit 1949 Asylanträgen. weiter
  • 419 Leser
STATISTIK

Weniger Zwillinge

Fast 21 700 Mehrlingskinder sind in Deutschland 2005 geboren worden. Dies entspreche einem Rückgang um 14 Prozent im Vergleich zu 2004, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Von den 2005 geborenen Mehrlingskindern waren 20 900 Zwillinge, rund 700 Drillinge und 40 Vierlinge. 2005 kamen insgesamt 686 000 Kinder zur Welt. weiter
  • 439 Leser

Wetterkapriolen. Das Wetter ...

...spielt nicht verrückt - es ist ver-rückt. Im derzeitigen Frühling im Winter blühen im Überlinger Bad-Garten die Rosen. Im Hintergrund ist der Badturm zu sehen. Er gehörte zur mittelalterlichen Befestigung der ehemaligen Reichsstadt am Bodensee. weiter
  • 375 Leser
VOGTSBAUERNHOF

Winteröffnung war ein Erfolg

Die erste Wintersaison des Schwarzwälder Freilichtmuseums Vogtsbauernhof in Gutach (Ortenaukreis) hat nach Angaben der Betreiber mehr als 23 000 Besucher angelockt. Die drei Wochen dauernde Winteröffnung habe damit die Erwartungen weit übertroffen, sagte Museumssprecherin Margit Langer. Vor allem Familien seien gekommen. Das vom Museum organisierte weiter
  • 335 Leser
ERZIEHUNG / Schavan-Initiative begrüßt

Ziel: Weniger Schüler ohne Abschluss

6,7 Prozent der Schulabgänger in Baden-Württemberg verlassen die Schule ohne Abschluss. Bundesbildungsministerin Annette Schavan will das ändern. weiter
  • 362 Leser
UNGLÜCK

Zug springt aus den Gleisen

Ein Regionalzug der privaten Rurtalbahn ist in Mönchengladbach entgleist. Fünf Reisende wurden leicht verletzt. 50 Fahrgäste sind an Bord des Zuges gewesen, als der Triebwagen an einer Weiche im Bahnhof von Mönchengladbach-Rheindahlen aus den Gleisen sprang. Ein Sprecher der Bundespolizei wollte als Ursache weder menschliches noch technisches Versagen weiter
  • 338 Leser
BENQ

Zwei Konzepte, keine Lösung

Im Tauziehen um eine Rettung des insolventen Handyherstellers Benq Mobile ist weiterhin keine Lösung in Sicht. Gestern präsentierten zwei der Interessenten bei einer Sitzung des Gläubigerausschusses in München ihre Fortführungskonzepte für die ehemalige Siemens-Handy-Sparte mit ursprünglich mehr als 3000 Beschäftigten. Die Sitzung, an der neben Insolvenzverwalter weiter
  • 931 Leser