Artikel-Übersicht vom Samstag, 20. Januar 2007

anzeigen

Regional (65)

Einsam im Alter Ein großes, oft unbekanntes Problem. In jungen Jahren ist alles hektisch: Beruf, Familie, Sportverein, und, und, und. Eines Tages kommt der Ruhestand, die Kinder gehen aus dem Haus, der langjährige Partner wird krank oder stirbt gar. Und dann: Große Ratlosigkeit. Was macht man ganz alleine, die Kinder haben ihr eigenes Leben oder sind weiter
  • 179 Leser
Im Zuge der Diskussion um das Nachtfahrverbot in Dinkelsbühl und Feuchtwangen wurden Messungen bei Westhausen vorgenommen. Dabei sei festgestellt worden, dass täglich 12 000 Fahrzeuge die B29 befahren. Darunter befänden sich 2000 Lastkraftwagen. Pro Nacht seien 250 Lastwagen gezählt worden. Damit stehe fest, dass sich die Zahl der Fahrzeuge auf der weiter
  • 137 Leser
Am Sonntag, 21. Januar, präsentiert der Theaterring Aalen um 20 Uhr das Kriminalstück "Bienzle und der Mord am Neckar" in der Aalener Stadthalle. Noch einige wenige Karten sind an der Abendkasse erhältlich. FBA hat zu Die Geschäftsstelle der Familien-Bildungsstätte Aalen ist am Montagnachmittag wegen einer internen Fortbildung geschlossen. Krippenfahrt weiter
  • 176 Leser
Die Narrenzunft Neresheim stellt am heutigen Samstag, ab 18 Uhr auf dem Marienplatz in Neresheim den Narrenbaum auf. Kalender-Girls Die evangelische Kirchengemeinde Neresheim zeigt am Sonntag, 21. Januar, den Film "Kalender-Girls" in der Kirche. Beginn ist um 16.30 Uhr, der Eintritt ist frei. Im Anschluss findet ein Nachgespräch beim Abendessen statt. weiter
  • 122 Leser
In den Faschingsferien haben die Realschüler und Abiturienten Baden-Württembergs noch einmal Gelegenheit, sich vor den Prüfungen mit einem Intensivkurs der gemeinnützigen ABI (Aktion Bildungsinformation) vorzubereiten. Die Kurse (Mathe, Englisch, Französisch, BWL und andere) dauern jeweils eine Woche und orientieren sich am Lehrplan der jeweiligen Schulart. weiter
  • 147 Leser
Morgen, Sonntag, gastiert das Ensemble "All Voices" des Liederkranzes Waldstetten im Rahmen der Reihe "Konzerte in St. Josef" in der katholischen Kirche Böbingen. Sie singen Black Gospels, Spirituals und A-capella-Stücke. Beginn: 17 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten. weiter
  • 109 Leser
Die Freiwillige Feuerwehr Benzenzimmern lädt heute, Samstag, 20. Januar, zum Rock-Fasching in die Turnhalle Kirchheim ein. Es spielt die Rockband "Moonzz". Saalöffnung ist um 19.30 Uhr. Gemeinderat Kirchheim Ab 19 Uhr tagt das Gremium am Montag, 22. Januar, in öffentlicher Sitzung im Feuerwehrgerätehaus. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die weiter
  • 124 Leser
Die Narrenzunft "Schlaggawäscher" Oberkochen veranstaltet am Samstag, 20. Januar, eine Prunksitzung für Seniorinnen und Senioren in der Dreißentalhalle Oberkochen. Beginn ist um 13.30 Uhr. Prunksitzung für Behinderte Am Sonntag, 21. Januar, geht es in Oberkochen weiter mit den Faschingsfeierlichkeiten. Um 13 Uhr geladen Menschen mit Behinderungen zu weiter
SCHAUFENSTER
Schilli Solist Stefan Schilli ist der Solist im ersten Konzert, das der Konzertring Aalen im Jubiläumsjahr 2007 veranstaltet. Schilli war bereits mit 21 Jahren Solo-Oboist im Sinfonieorchester des Bayrischen Rundfunks, hat unter anderem den ARD-Wettbewerb gewonnen und ist einer der großen Könner seines Fachs. Mit dem Stuttgarter Kammerorchester spielt weiter
Übler Streich: Ein nicht alltäglicher Vorfall ereignete sich am Mittwoch gegen 12.15 Uhr in Aufhausen. Ein 16-jähriger Schüler war zusammen mit zwei Mitschülern auf dem Nachhauseweg von der Schule. Nach einigen Metern wechselten zwei der Beteiligten auf die andere Straßenseite, wo der 16-Jährige einen mitgebrachten, selbst gebastelten Molotow-Cocktail weiter
  • 144 Leser
LANDESGESUNDHEITSAMT / Zahl der Magen- und Darmerkrankungen hat zugenommen

"Der beste Schutz: Hände waschen"

"Die Zahl der in Baden-Württemberg gemeldeten Magen-Darm-Erkrankungen ist stark angestiegen", meldet das Landesgesundheitsamt. Der Grund sind Infektionen durch Noroviren. "Auch bei uns ist das so", bestätigt Dr. Sylvia Steingass. Die Vize-Chefin des Gesundheitsamtes im Kreis sieht trotzdem keinen Grund zur Panik: Noroviren könne man noch nicht so lange weiter
  • 111 Leser
EHRENAMT / Auszeichnung für Helene Dingler

"Echt gut" zum Empfang

Ihre Mühen wurden belohnt - diesmal nicht nur mit Spendengeldern für Uganda, sondern auch mit einer großen Anerkennung ihrer Leistung: die Königsbronnerin Helene Dingler war gestern Gast beim Neujahrsempfang von Ministerpräsident Günther Oettinger im Mannheimer Rosengarten. weiter
  • 100 Leser
PROJEKT 170 / Fünf Senioren haben gestern die SchwäPo von heute mitgestaltet

"Was au amol in'd Zeitung g'hört"

Runde drei der Gastredakteure. Zum Projekt "170 Jahre Zeitung in der Schule" haben sich gestern fünf hochmotivierte Senioren in der Redaktion der Schwäbischen Post eingefunden. weiter

ANGEMERKT

In der kommenden Woche wird der Haushaltsplan der Stadt Aalen beschlossen und es wird wieder ein legaler Haushaltsplan sein. Die Einnahmen sprudeln so munter, dass über sieben Millionen Euro im Verwaltungshaushalt übrig bleiben und dem Vermögenshaushalt zugeführt werden. Mindestens müsste die Zuführungsrate so hoch sein wie die städtischen Aufwendungen weiter
  • 136 Leser

AUF EIN WORT

Es geht rasant: Überall werden zurzeit neue Strukturen geschaffen oder die Weichen gestellt für neue Organisationen: Der Diakonieverband und die AOK sind nur zwei Beispiele, die seit dieser Woche öffentlich sind. Zwei gute Beispiele übrigens, wenn die mit den neuen Konzepten versprochenen Ziele erreicht werden. Beide Organisationen wollen die höhere weiter
KLEINKUNST / Till Hoheneder eröffnete ganz cremig das Frühjahrsprogramm im Cafe Spielplatz in Schwäbisch Gmünd

Bis die Hirnlappen Tango tanzten

"Wir hier drinnen - der Sturm da draußen. Das schweißt schon zusammen", stellte Till Hoheneder im "Spielplatz" fest. Mit seinem Programm "Herrencreme" brachte der "Rock'n'Roller der deutschen Spaßgesellschaft" Donnerstagabend die Kleinkunstbühne erneut zum Beben. Das Publikum wollte den Till selbst nach einer halbstündigen Zugabe nicht gehen lassen. weiter

Bläserquintett

Mit einem hochkarätigen Bläserquintett startet das Kulturforum Nördlingen in das Veranstaltungsjahr 2007. Am Sonntag, 21. Januar, 19 Uhr, gastiert in der alten Schranne das "Weimarer Bläserquintett". Gegründet 2002 zum Wettbewerb "Jugend musiziert", erspielte es sich auf Anhieb den ersten Bundespreis mit Höchstpunktzahl. Zudem wurden die fünf jungen weiter
7. NACHTUMZUG DER NARRENZUNFT WALDHAUSEN / Rund 6000 Besucher und 50 Gruppen auf dem Vorderen Härtsfeld

Bunter Narrenzug lässt Funken sprühen

Wohl um die 6000 Besucher waren es, die gestern Abend das Treiben des kilometerlangen Narrenwurms miterlebten, der durch die Deutschordenstraße in Richtung Festzelt zog. 50 Gruppen hatten den Weg nach "Waldhasien" gefunden. weiter

Dank an Oettinger

In einem Schreiben hat sich Ellwangens Oberbürgermeister Karl Hilsenbek bei Ministerpräsident Günther H. Oettinger bedankt. Der hatte beim Kalten Markt ja verlautbart, dass die Ellwanger Dienststelle des Regierungspräsidiums zu einer "Außenstelle" aufsteigen soll (wir berichteten). In seinem Dankschreiben würdigt Hilsenbek diese Entscheidung nun als weiter
EUROPA / Das Wirtschaftsmagazin "impulse" notiert Richard Arnold unter den 20 wichtigsten Deutschen in Brüssel

Ein Strippenzieher aus Herdtlinsweiler

Affäre hin, Affäre her - Günter Verheugen steht als Vizepräsident der EU-Kommission an erster Stelle der wichtigsten Deutschen in Brüssel. Doch auch Richard Arnold ist auf der Liste. Der Herdtlinsweiler, Chef der Landesvertretung Baden-Württemberg, wird vom Wirschaftsmagazin "impulse" unter den ersten 20 genannt. weiter
KATHOLISCHE KIRCHENGEMEINDE / Das Edith-Stein-Haus wurde vor zehn Jahren eingeweiht

Ein Stück Oberkochener Stadtgeschichte

Das Alte Schwesternhaus, heute das Edith-Stein-Haus, in der Ortsmitte von Oberkochen gelegen, hat eine rege Bau- und Nutzungsgeschichte hinter sich. Jetzt wird Jubiläum gefeiert. weiter
  • 150 Leser

Ende der Suche?

Die alljährliche Suche nach einem geeigneten Platz für das Fest der Abiturienten könnte ein Ende haben. Offenbar erklärten die Bürgermeister aus Steinheim, Hermaringen, Sontheim, Dischingen und Gerstetten, dass das Fest im jährlichen Wechsel auf ihrer Markung genehmigt werden könne. Die Initiative geht vom Steinheimer Schultes Schaller aus, dessen Vereine weiter
  • 117 Leser
GUTEN MORGEN

Erster Diener

Als wir noch einen König hatten, hoffte man, dieser sei der erste Diener seines Staates. Die Zeiten sind längst vorbei, jetzt haben wir kommunale Repräsentanten. Zum Beispiel hier in Aalen unseren Oberbürgermeister Gerlach. Ist der auch der "erste Diener seiner Stadt"? Er ist es. Ich komme vom Einkaufen zur Mittagszeit heim, der OB - mein Nachbar - weiter
  • 123 Leser

Es knistert

Wolfgang Nußbaumer
ZWISCHENRUF Anders als dem bayerischen Ministerpräsidenten mussten Jochen Hieber von treuen Gefolgsmännern keine Daumenschrauben angelegt werden, um ihn zum Amtsverzicht zu bewegen. Der FAZ-Literaturkritiker behielt kühlen Kopf, als er merkte, dass er als Kapitän in der Schubart-Jury nicht zu Potte kam (wir berichteten). Er ging von Bord, bevor er beschädigt weiter
  • 102 Leser

Europatag an den Ostalbschulen

2007 ist ein besonderes Jahr: Deutschland übernimmt sechs Monate lang die Ratspräsidentschaft. Deshalb hat Kanzlerin Merkel den Montag, 22. Januar, zum Projekttag erklärt, an dem auch deutsche Beamte der EU-Kommission Schulen besuchen. Folgende Aktionen wurden gemeldet: Die Schule Kirchheim hat Projekte und Stationen in allen Klassen organisiert. Angemeldet weiter
  • 151 Leser
THEATER / Die Badische Landesbühne Bruchsal bescherte mit "Cash" in Gmünd eine temporeiche und wahnwitzige Komödie

Formularleichen in den Schränken

Ein Lügengebäude einem sprachlichen Kunstwerk gleich: Geistreich, brillant und von atemberaubender architektonischer Kühnheit ist Michael Cooneys Farce "Cash - und ewig rauschen die Gelder". Die Badische Landesbühne machte aus der Geschichte des Fürsorgeparasiten Eric Swann eine rasante Verwechslungs- und Verstellungskomödie. weiter
  • 101 Leser

FRAGE DER WOCHE

Senioren und Führerschein Senioren im Straßenverkehr - sie sind besser als ihr Ruf. Laut Aussage der Polizei fallen sie in Aalen nicht negativ auf. Wir haben uns in der Aalener Innenstadt bei Senioren umgehört. Wie wichtig ist Ihnen Ihr Führerschein? Befürworten Sie regelmäßige Kontrollen, um die Fahrtauglichkeit zu überprüfen? Gebrüder Bartsch: (70 weiter

Fünfter Aalener Schulranzentag

Feen oder Dinos? Welcher Ranzen sitzt am besten, worauf kommt es an in punkto Sicherheit? Antworten bietet der Schulranzentag, zu dem der Schwäpo-Shop gemeinsam mit "bäx" heute ins Evangelische Gemeindehaus einlädt. Von 9.30 bis 17 Uhr können Eltern und Kinder kostenlos unter mehr als 40 Ranzen namhafter Hersteller das individuell passende Modell aussuchen. weiter
  • 254 Leser
NACH DEM STURM / Von allzu großen Schäden verschont

Glimpflich davon gekommen

Großes Aufatmen nach dem Durchzug von Sturm Kyrill. Die Polizei meldete rund 100 Einsätze von THW und Feuerwehren - zumeist wegen umgestürzter Bäume. Das Zusammenspiel der Rettungskräfte bezeichnete Kreisbrandmeister Werner Prokoph als optimal. weiter
  • 183 Leser

Haußmann: Nicht bei behinderten Kindern kürzen

Die Aalener SPD-Landtagsabgeordnete Ulla Haußmann unterstützt den Protest der Aalener Lebenshilfe gegen Kürzungen bei privaten Schulkindergärten für behinderte Kinder. "Es ist zynisch, dass die Landesregierung ausgerechnet bei behinderten Kindern sparen will. Das werden wir bei den Etatberatungen im Finanzausschuss deutlich machen", kündigte die sozialpolitische weiter
  • 126 Leser
EHRENAMT IM ALTENHEIM / Das DRK-Altenpflegeheim wirbt mit einem Informationsabend am 24. Januar um Mitarbeit

Im Kleinen große Freude schaffen

56 Menschen werden im DRK-Pflegeheim Bopfingen umsorgt. Das Fachpersonal sorgt für die Versorgung der Pflegebedürftigen, viel Zeit für Zuwendung und persönliche Gespräche bleiben den Pflegekräften nicht - wie in vielen Pflegeheimen. Eine Aufgabe, die ehrenamtliche Mitarbeiter übernehmen - zum Nutzen beider Seiten. weiter
KATHOLISCHE ARBEITNEHMER BEWEGUNG / Hauptversammlung

Immer noch aktuell

Im Mittelpunkt der Hauptversammlung der Katholischen Arbeitnehmer Bewegung Ortsgruppe Ellenberg (KAB) stand die Ehrung langjähriger Mitglieder sowie ein Vortrag der KAB-Diözesanvorsitzenden Anna Schonter. weiter
  • 164 Leser
KABARETT / Kultur im Stödtlener Bügersaal mit "Hämmerle Spezial"

In Hämmerles Kulturkreis

Menschliche Schwächen und Eigenarten, die versteckten Tücken des Alltags und auch das, worüber man nicht so gerne spricht, brachte Bernd Kohlhepp in seinem "Hämmerle Spezial" im Stödtlener Bürgersaal haargenau auf den Punkt. weiter

Kräftiger Nachschub fürs Grundwasser

Wilde Wasser hat das Orkantief "Kyrill" auf der Ostalb hinterlassen. Ergiebiger Regen hinterließ gestern ausgiebige Pfützen auf Wiesen und Straßen. Dass sich daraus ein Hochwasser entwickeln könne, sei trotzdem nicht zu befürchten, meint Wolfgang Maier, der Chef des Wasserwirtschaftsamtes. Vermutlich würden weder an Jagst und Rems noch am Kocher die weiter
  • 156 Leser
GENERALREVISION / Unterboden-Einkaufsmeile wird saniert

Kur für Klett-Passage

Die Klett-Passage ist in die Jahre gekommen: Die Einkaufsmeile im Tiefparterre des Hauptbahnhofs wurde vor über 30 Jahren eröffnet. Damals war es ein Novum, das man täglich bis 22 Uhr einkaufen kann. Nun wird die Passage herausgeputzt und einer Generalrevision unterzogen. weiter
  • 115 Leser
KOLPINGFAMILIE ABTSGMÜND / Jahreshauptversammlung

Lob fürs Engagement

Die Kolpingfamilie Abtsgmünd ist eine aktive Gemeinschaft. Das ist die Bilanz der Jahreshauptversammlung. weiter
  • 132 Leser

Madonna und der kleine Osterhase

Die Ballettklasse der Musikschule hat sich fast ein Jahr lang vorbereitet: Am Samstag, 27. Januar, um 18 Uhr wagen sich die Schüler auf die Bühne der Remshalle. Unterstützt werden sie dabei vom Jazz Trio der Musikschule - Björn Franzen, Felix Massig und Jürgen Gschwind. Danach zeigen die Tanzschüler zur Riverdance-Musik "Voices of Ireland" und "Another weiter
  • 127 Leser

Mecker-Kampagne

Das närrische Wochenende der Aalener Fasnachtszunft in der Aalener Stadthalle beginnt mit der Prunksitzung am Samstag, 10. Februar, um 19.30 Uhr. Der Vorverkauf beginnt am heutigen Samstag beim Herrenmodehaus Albrecht. Aus Spargründen der Stadt muss die freitägliche Seniorensitzung in diesem Jahr entfallen. Am Sonntag, 11. Februar, beginnt hingegen weiter
STADTKIRCHE

Menschliche Nähe statt Heizwärme

Am morgigen Sonntag setzt die evangelische Kirchengemeinde Ellwangen auf menschliche Wärme statt auf Heizungsluft. Da zurzeit die Heizungsbauer am Werk sind, bittet Pfarrer Martin Schuster die Gottesdienstteilnehmer darum, "sich warm anzuziehen, zahlreich zu kommen und eng beieinander zu sitzen". weiter

Mit dem Dampfzug zur Straßenfasnet

Am Sonntag, 4. Februar, fährt das Bayerische Eisenbahnmuseum mit seinem Fasnet-Express zur Memminger Straßenfasnet. Der Fasnet-Express, gezogen von einer 1939 gebauten Dampflok, fährt von Nördlingen über Donauwörth, Augsburg und Buchloe nach Memmingen. Die Narrenzunft Stadtbachhexen feiert dort ihr elfjähriges Bestehen, und es finden die "Großen Narrentage" weiter

Mit Rad und Freund ins wilde Kurdistan

1935 reist der aus Gschwend stammende Gottfried Johannes Müller mit Fahrrad, Freund und 60 Reichsmark ins Heilige Land. 22 Jahre später wird er das gemeinnützige Hilfswerk Salem gründen, das in diesem Jahr sein 50-jähriges Jubiläum feiert. weiter

NEUES VOM SPION

Der Spion hat inzwischen auch gemerkt, dass es in Aalen viele Senioren gibt. Auch viele, die es besser wissen, sei es beim Fußball, bei der Stadtverwaltung oder bei sonstigen Fraktionen. Lassen wir doch die Jungen mal aufsitzen, denn die müssen uns ja noch lange bezahlen. Außerdem will ich nicht außer Haus gehen, um mir die Mineraliensammlung im Leichenhaus weiter
  • 134 Leser

Ordnungshalber

"Lerne Ordnung, übe sie, Ordnung spart dir Zeit und Müh'." Das trichterte man früher ganzen Generationen von anschließend saumäßig ordnungsliebenden Menschen ein. Und wenn man sich unsere Welt heute so anschaut, weiß man, dass es was genützt hat... gell? Ordnung ist zum Beispiel im Haushalt wichtig. Deshalb hat Frau Woiza schon vor geraumer Zeit eine weiter
  • 131 Leser
IHK-JAHRESEMPFANG / BASF-Vorstandsvorsitzender Dr. Jürgen Hambrecht:

Partnerschaft als Erfolgsmodell

"Hör niemals auf, von anderen zu lernen. Wir kommen voran, indem wir gemeinsam vorwärts streben." Mit diesem chinesischen Sprichwort schloss Dr. Jürgen Hambrecht gestern Abend seine mit großem Beifall aufgenommene Festrede "Mehr Zukunft durch mehr Partnerschaft - Erfolgsmodelle im globalen Wandel" beim IHK-Jahresempfang in Heidenheim. weiter
  • 312 Leser
EVANGELISCHE KIRCHE / Zusammenschluss der Verbände Aalen und Schwäbisch Gmünd zum Diakoniekreisverband Ostalb

Passende Struktur für Leben und Projekte

Neu, zeitgemäß, zukunftsfähig, nannten die Gratulanten gestern beim "kleinen Festakt" in Aalen die Struktur des neuen Diakoniekreisverbandes Ostalb. Der Zusammenschluss sei "auf jeden Fall der richtige Weg in die richtige Richtung", ist Oberkirchenrat Helmut Beck sicher. Vorsitzender des neuen Verbandes ist der Gmünder Dekan Immanuel Nau. Geschäftsführer weiter
  • 127 Leser

Peter Kuhn

Statt fürs Jubiläumskonzert zu proben lud Chorleiter Peter Kuhn seine Sängerinnen und Sänger der Liedertafel zu einem Umtrunk ein. Der Grund: sein 70. Geburtstag. Bei frohen Liedern, dirigiert von den Vizechorleitern Christine Minder und Josef Botschek, sowie lustigen Sketchbeiträgen schwelgten die Geburtstagsgäste in schönen Erinnerungen. Die Zeit weiter
  • 117 Leser
THEATER / "Der kleine Prinz" landet sicher in der Jagsttalhalle

Phantasievolle Aufführung

Das Aalener "Theater Ohne Aufsicht" hat am Mittwoch in der Jagsttalhalle in Schwabsberg sehr phantasievoll und originell Antoine de Saint-Exuperys' Meisterwerk "Der Kleine Prinz" aufgeführt. Rund 250 Theatergäste waren am Ende hellauf begeistert. weiter
IHK-JAHRESEMPFANG / Präsident Helmut Althammer:

Pro duales System

Die gute wirtschaftliche Lage im Land und auch in der Region war gestern Abend beim Jahresempfang der Industrie- und Handelskammer (IHK) Ostwürttemberg in Heidenheim unter den rund 400 Gästen aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft, die Helmut Althammer begrüßte, deutlich zu spüren. weiter
  • 274 Leser

Schorndorfer Kino wird erweitert

Der Schorndorfer Kinobetreiber Heinz Lochmann erweitert sein Kinozentrum deutlich: Zu den sechs Sälen sollen drei neue hinzukommen, darunter auch der mit 365 Plätzen größte Kinosaal im Rems-Murr-Kreis. Das Kino-Center bekommt auch ein neues Foyer, außerdem sollen zwei Restaurants entstehen. Lochmann will rund drei Millionen Euro investieren. weiter
  • 124 Leser
SENIOREN UND FÜHRERSCHEIN / Deutschland ist das einzige Land, das keine Altersbegrenzung hat.

Schwächen eingestehen

Senioren sind nicht auffällig, was die Unfallstatistik betrifft. Das war bei der Polizeidirektion in Aalen zu erfahren. weiter
  • 239 Leser

Sechta-Narren: Tanzalarm in der Minigarde

Die 23 Mädchen der Mini-Garde von den Röhlinger Sechta Narren trainieren derzeit fleißig für ihren ersten Auftritt bei den Prunksitzungen in der Sechtahalle. Zwischen sechs und zehn Jahren sind die Mädels. 14 von ihnen stehen bereits im vierten Jahr auf der Bühne; neun sind in dieser Saison dazugekommen. Ihren ersten offiziellen Auftritt hat die Gruppe weiter
  • 131 Leser

Spende für Waisenkinder in Burkina Faso

Am Weihnachtskonzert des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen wurde in der Magdalenenkirche die stolze Spendensumme von 814 Euro erzielt. Zur Hälfte kommt das Geld der musischen Arbeit am KGW zugute. Die andere Hälfte spendet die Schule an das von Christel Trach-Riedesser unterstützte Kinderhilfsprojekt "Burkina Faso". Dort sollen mittellose Waisenkinder weiter
SENIOREN UND INNENSTADT / Probleme von der Beleuchtung bis zur Lebensmittelsversorgung

Stolpersteine am laufenden Band

Anna Funk geht mit offenen Augen durch die Stadt und entdeckt an allen Ecken und Enden mehr oder minder große Stolpersteine für ältere Menschen. weiter

Straßensperrung auf der B19

Die Bundesstraße zwischen Untergröningen und Reichertshofen werde saniert, gab Untergröningens Ortsvorsteherin Doreen Rüdiger im Ortschaftsrat bekannt. Vom Belag über Busbucht bis zu Randsteinen werde alles erneuert. An bestimmten Tagen und am Wochenende solle es Vollsperrungen geben. Über Hohenstadt wird umgeleitet. Der Baubeginn ist witterungsbedingt weiter

Sturm: Reiterin schwer verletzt

Am Donnerstag gegen 16.30 Uhr war eine 21-jährige Reiterin mit ihrem Pferd auf dem Grünstreifen neben der Fahrbahn von Eschach in Richtung Kemnaten unterwegs, als vermutlich aufgrund des Sturms das Pferd scheute. Am Ortseingang von Kemnaten sprang die Haflingerstute auf die Fahrbahn und prallte seitlich gegen einen fahrenden Pkw, wodurch die Reiterin weiter
  • 122 Leser
BAHNHOF AALEN / Wer eine Reise tun will, trifft auf Hindernisse und Tücken

Unser Bahnhof: Portal zur Welt?

Senioren haben Zeit, meist auch Geld und Lust, mit der Bahn zu reisen. Leider funktioniert das Reisen mit der Bahn nicht immer ohne Hindernisse. Kommt ein betagter Fahrgast am Bahnhof Aalen an, fällt er fast aus dem Zug, so steil geht es bergab zum Bahnsteig. Dessen Zustand könnte noch aus meiner Jugendzeit sein. Mit schwerem Gepäck oder Fahrrädern weiter
  • 152 Leser
AUSSTELLUNG / Schlagenhauf stellt historische Elektrogeräte aus

Uralt und modern

Das eine kann man kaufen, das andere ist nur zu bewundern. Ein Radio, Baujahr 1950, steht neben einer super modernen Musikanlage. Warme Brauntöne der Holzverkleidung neben silbergrauem metallischem Design. Seit gestern stellt Schlagenhauf in seinen Verkaufsräumen nostalgische Geräte aus. weiter
  • 233 Leser
FREIWILLIGE FEUERWEHR PFAHLHEIM / Kameradschaftsabend

Verdiente Kameraden geehrt

Beim traditionellen Kameradschaftsabend der Freiwilligen Feuerwehr, Abteilung Pfahlheim, konnte Abteilungskommandant Alfred Brendle verdiente Feuerwehrmänner auszeichnen. weiter
  • 134 Leser
UNWETTER / "Kyrill" zog über die Ostalb hinweg

Virngrund kam glimpflich davon

Nochmal Glück gehabt: Als am Donnerstag und in der Nacht zum Freitag Orkan "Kyrill" übers Land fegte, sorgte er im Virngrund kaum für mehr als einige umgestürzte Bäume, die zeitweise Straßen blockierten, und einige Dächer büßten ein paar Dachpfannen ein. Einzig in Unterschneidheim gab's einen größeren Schaden: Die neue Solaranlage auf dem Schuldach weiter

Vollsperrung der Hopfenstraße

Im Vorgriff auf die vorgesehene Kocherausbaumaßnahme müssen in der Hopfenstraße Baumfällarbeiten ausgeführt werden. Die Hopfenstraße zwischen den Einmündungen der Schleifbrückenstraße und der Heinrich-Rieger-Straße muss deshalb von Montag, 22. Januar bis voraussichtlich Freitag, 26. Januar für den Verkehr voll gesperrt werden. Die bestehende Bushaltestelle weiter
  • 112 Leser
GEMEINDERAT / Gremium setzt Reihe fort und besichtigt die Firma Kiener

Vorbildlich und innovativ

Der Gemeinderat hat seine Besuchsreihe bei Lauchheimer Betrieben fortgesetzt. Im Anschluss an die Sitzung vom Mittwoch waren die Räte bei der Firma Kiener Maschinenbau sowie der Tochterfirma Lacom Beschichtungssysteme eingeladen. weiter

Winterschlussverkauf startet in Gmünd

Die Kunden des Gmünder Einzelhandels können ab kommenden Montag auf Schnäppchenjagd gehen. Obwohl der Winter noch gar nicht Einzug gehalten hat, starten alle relevanten Branchen den Schlussverkauf. Rund 100 Geschäfte beteiligen sich an der Aktion, die zwar gesetzlich nicht mehr geregelt ist, vom Einzelhandel aber dennoch weiterhin angeboten wird. Für weiter

WORT ZUM SONNTAG

Pfarrer Hans Stehle, Aalen Mir geht's gut. - Entschuldigung! Dieser Zusatz scheint für viele überaus wichtig. Sonst trauen sich manche gar nicht zu einer so positiven Selbstaussage. Oder nur mit schlechtem Gewissen, wie als etwas Unrechtes, fast Unmoralisches. Wenn es einem gut geht, dann stimmt doch wohl was nicht! Und gar Vorfreude, Zuversicht: höchst weiter
ÖKUMENISCHE BIBELWOCHE / Texte aus der Apostelgeschichte stehen im Mittelpunkt

Über den Horizont hinaus

In diesen Tagen beginnt in ganz Deutschland die 69. Ökumenische Bibelwoche. Auch in fast allen Kirchengemeinden der Region wird diese Bibelwoche veranstaltet, und zwar meist in guter ökumenischer Verbundenheit. weiter

ZUM GELEIT

Senioren und die Zeitung, Nummer drei in der Jubiläumsserie "Leser machen Zeitung". Die heutige Ausgabe ist von fünf Damen und Herren im Seniorenalter gestaltet worden. Die Beiträge stehen auf dieser Seite im grünen Feld und unter dem Guten Morgen, auf der zweiten Lokalseite ("Unser Bahnhof. . ." und "Stolpersteine. . ." und die Umfrage) sowie im Bopfingen-Teil weiter

Regionalsport (10)

FUSSBALL / Qualiturnier beim "Berndt-Ulrich-Scholz-Cup" in der Aalener Greuthalle

FC Normannia II, Essingen und VfR Aalen II haben's geschafft

(alex). Der FC Normannia Gmünd II, TSV Essingen und VfR Aalen II haben sich beim Qualiturnier des "Berndt-Ulrich-Scholz-Cups" die drei Freiplätze fürs lukrative Hauptturnier am Sonntag gesichert. Zahlreiche Zuschauer sahen bis lange nach Mitternacht ein tolles Turnier mit spannenden Spielen. Im Finale setzte sich der Bezirksligist FC Normannia II mit weiter
  • 146 Leser
TIPP KICK / Dreikönigsturnier in Wasseralfingen

Albrecht setzt sich durch

Im Gasthaus Bäumle in Wasseralfingen wurde das mittlerweile schon zur Tradition gewordene Tipp-Kick-Dreikönigsturnier für Hobbyspieler ausgetragen. weiter
  • 113 Leser
LEICHTATHLETIK

Bronze für Konold

Mehrkämpferin Rebecca Konold vom TSV Hüttlingen holte bei den Baden-Württembergischen Hallenmeisterschaften in Karlsruhe Bronze im Hochsprung. weiter
  • 137 Leser
SCHACH / Verbandsliga - Wolfbusch 3:5 unterlegen

Erneute Niederlage für Aalen

Nachdem der Kampf der 4. Runde am grünen Tisch verloren ging, blieb die erste Mannschaft des SV Aalen beim 3:5 auch gegen den SV Wolfbusch ohne Erfolg. weiter
  • 109 Leser
BASKETBALL / 2. Liga

Erster kommt

Nachdem die Hinrunde 2006/07 für den TSV Nördlingen mit Platz neun und sieben Siegen so erfolgreich wie nie zu Ende gegangen ist, startet man am heutigen Samstagabend um 19.30 Uhr mit einem Heimspiel in die zweite Saisonhälfte. Niemand geringerer als der aktuelle Tabellenführer POM baskets Jena gibt sich hierfür die Ehre und wird in der Hermann-Keßler-Halle weiter
  • 105 Leser
SCHIESSEN / Bundesliga

Finalticket einlösen

Die SGi. Waldenburg, mit Franz Möndel, will beim sechsten Wettkampftag der Bundesliga-Luftpistole in Kirchheim/Teck sein Ticket für das Finale lösen. weiter
  • 151 Leser
AUSDAUERSPORT / Neues Teamrennen in Ellwangen: der Megathlon Germany - organisiert von Ex-Triathlon-Profi Jürgen Hauber

Fünf Sportarten, eine Stadt

Fünf Disziplinen, die man zu fünft im Team oder als Einzelsportler wie im Triathlon absolvieren kann. Am 16. Juni wird in Ellwangen der Erste "Megathlon Germany" gestartet - präsentiert von der SCHWÄBISCHEN POST und GMÜNDER TAGESPOST. weiter
  • 261 Leser
SCHIESSEN / Bezirksliga - Walxheim in Essingen

Heimvorteil für Führende

Die Führungsgruppe der Bezirksliga-Sportpistole haben am Wochenende allesamt die Möglichkeit vor heimischem Publikum anzutreten. weiter
  • 148 Leser

Karl Hilsenbek

"Es ist auch eine Chance für den Tourismus", sagt Ellwangens Oberbürgermeister Karl Hilsenbek über den Megathlon. weiter
  • 112 Leser
RINGEN / Jugend

Spannende Kämpfe

Nach dem Erfolg im Freistil in Nattheim werden nun am Sonntag in Königsbronn die Bezirksmeisterschaften der Ringerjugend veranstaltet. weiter
  • 190 Leser

Überregional (135)

TÜRKEI / Entsetzen über Anschlag auf prominenten armenischen Journalisten

'Die Mörder werden die Rechnung bezahlen'

Der prominente armenisch-türkische Journalist Hrant Dink ist in Istanbul von einem Attentäter erschossen worden. Der Ministerpräsident zeigte sich entsetzt. Der Angreifer lauerte dem 53-jährigen Chefredakteur der Wochenzeitung 'Agos' vor dem Redaktionsgebäude im Istanbuler Stadtteil Sisli auf. Dink starb durch drei Schüsse in Kopf und Hals. Der Schütze weiter
  • 280 Leser

'Finger' und 'Krummfrucht'

Der Begriff 'Banan' stammt aus dem Arabischen und bedeutet 'Finger'. Der Name bezieht sich auf den Wuchs der Früchte, die zunächst wie Finger an einer Hand nach unten hängen, ehe sie dem Licht entgegen nach oben wachsen. Wegen ihrer Sichelform wird die Banane auch 'Krummfrucht' genannt. Die erste wissenschaftliche Bezeichnung taucht 1753 auf und stammt weiter
  • 311 Leser
KLAGE

'Schweini' verwurstet

Der Fußballprofi Bastian Schweinsteiger will seinen Spitznamen 'Schweini' nicht verwursten lassen. Vor dem Landgericht München I klagt der Star des FC Bayern gegen einen schwäbischen Fleischgroßhändler, der sich vier Tage vor dem Abschluss des Confederationscup 2005 den Namen als Marke im Lebensmittelbereich schützen lassen hat. Der Händler will in weiter
  • 264 Leser
KOMMUNEN / Freiburg hat Mühe, die selbst gesteckten Ziele zu erreichen

'Öko-Hauptstadt' in der Klemme

Die Stadt Freiburg hat Mühe, ihre selbst gesteckten ökologischen Ziele zu erreichen. Der Strombedarf steigt, der Ausbau alternativer Energieträger kommt nicht voran. weiter
  • 304 Leser
KAMBODSCHA / Vermisste wieder aufgetaucht

18 Jahre im Dschungel gelebt

Aus dem Dschungel in Kambodscha ist eine Frau nach 18 Jahren wieder aufgetaucht. Der Polizist Sao Loo ist überzeugt, dass es sich um seine Tochter handelt, die 1989 im Alter von zehn Jahren beim Büffelhüten verschwunden ist. Er habe sie anhand einer Narbe identifiziert. Außerdem sei die junge Frau ihrer Mutter wie aus dem Gesicht geschnitten. Die Dschungelfrau weiter
  • 252 Leser
TEMPERATURREKORD

20 Grad plus in der Nacht

'Kyrill' brachte in der Nacht auf Freitag nicht nur Windspitzen mit sich, sondern auch Temperaturrekorde. In Wien war es nach Angaben des Wetterdienstes Meteomedia europaweit mit 20 Grad am wärmsten. Für die österreichische Hauptstadt sei das auch die höchste je gemessene Temperatur in einer Januarnacht gewesen, sagte Meteorologe Manfred Spatzierer. weiter
  • 288 Leser
FILM

Adolf Grünbaum ist verärgert

Adolf Grünbaum (83), in Köln geborener Philosophie-Professor aus Pittsburgh, ist verstimmt über die Verwendung seines Namens in der Hitler-Satire 'Mein Führer'. Besonders ärgere ihn, dass im Film ausgerechnet sein Namensvetter, Hitlers fiktiver Schauspiellehrer, den Diktator wegen dessen schwerer Kindheit verschone. 'Mit dem Namen könnte ich leben, weiter
  • 293 Leser
ADAPTION

Akin-Film auf der Bühne

Fatih Akins Film 'Gegen die Wand' wird am 15. Februar in Berlin erstmals als Theaterstück zu sehen sein. Regie am Maxim-Gorki-Theater führt Matthias Huhn. Die Theaterfassung zu Akins Film schrieb Armin Petras, der auch Intendant der Bühne ist. Das deutsch- türkische Liebesdrama mit Birol Ünel und Sibel Kekilli war 2004 Berlinale-Gewinner. weiter
  • 499 Leser
BASKETBALL

Alba gegen Real

Die Bundesliga-Basketballer von Alba Berlin müssen im Achtelfinale um den Uleb-Cup gegen Real Madrid antreten. Das Heimspiel findet am 31. Januar statt. Zum Rückspiel tritt Alba am 13. Februar in Madrid an. 'Das ist der schwerste Gegner, den wir bekommen konnten. Trotzdem freuen wir uns auf diesen Vergleich', sagte Alba-Trainer Henrik Rödl. weiter
  • 362 Leser
SERVICE / Nach dem Schaden umgehend die Versicherungen informieren

Alles ist versichert, was direkt durch den Sturm beschädigt wird

Wer kommt für den Schaden am Auto, Hausrat oder dem eigenen Haus auf? Für die Kasko-, Hausrat- und Wohngebäudeversicherung gilt: Von Sturm redet man ab der Windstärke acht. Das entspricht einer Windgeschwindigkeit von mindestens 62 Kilometern pro Stunde. Versichert sind alle Schäden, die direkt durch den Sturm verursacht worden sind. Dazu zählen etwa weiter
  • 285 Leser
SKELETON

Anja Huber löst WM-Ticket

Beim ersten Saisonstart gleich den Sieg geholt und in letzter Sekunde auf den WM-Zug aufgesprungen: Skeleton-Pilotin Anja Huber (Berchtesgaden) hat sich beim Weltcup in Igls wie schon vor den Olympischen Spielen in Turin als Millimeter-Frau erwiesen. Damals setzte sich die 23-Jährige erst in der letzten Ausscheidung gegen Kerstin Jürgens (Winterberg) weiter
  • 298 Leser
JORDANIEN

Atomkraft im Visier

Jordanien strebt ein eigenes Atomprogramm an. König Abdullah II. sagte in einem Interview, sein Land führe darüber bereits Gespräche mit westlichen Staaten. Jordanien wolle 'zu friedlichen Zwecken' über Atomkraft verfügen. Der Monarch verwies darauf, dass auch Ägypten und die Golfstaaten Interesse an einem Atomprogramm bekundet hätten. weiter
  • 328 Leser
UMFRAGE

Auf den Bauch hören

Die Mehrheit der Deutschen glaubt laut einer Umfrage an Intuition. 77 Prozent der Befragten sind sich sicher, dass es möglich ist, Dinge vorauszuahnen, berichtet die Zeitschrift 'Lenz'. Bei wichtigen Entscheidungen verlassen sich aber nur 22 Prozent auf ihr Bauchgefühl. Mit zunehmendem Alter lassen sich die Menschen seltener von ihrer inneren Stimme weiter
  • 274 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA, 18. Spieltag ·Unterhaching - Erzgeb. Aue 1:1 (1:1) Tore: 1:0 Ehlers (8./Eigentor), 1:1 Trehkopf (42.). Zuschauer: 3200. ·FC Jena - Offenbach 2:3 (0:2) Tore: 0:1 Türker (19.), 0:2 Oswald (27./Eigentor), 1:2 Voigt (47.), 1:3 Türker (51.), 2:3 Fröhlich (90./Foulelfmeter). - Gelb-Rot: Rehm (O./59.). - Zuschauer: 6611. ·RW Essen - weiter
  • 395 Leser
BOXEN

Austin will WM-Gürtel

Box-Schwergewichtsweltmeister Wladimir Klitschko aus der Ukraine verteidigt am 10. März in Mannheim seine WM-Gürtel der Verbände IBF und IBO gegen den offiziellen Herausforderer Ray Austin aus den USA. Der 36-jährige Austin, Nr.1 der IBF-Weltrangliste, ist seit 2001 ungeschlagen. Der Kampfabend wird live von RTL übertragen werden. weiter
  • 353 Leser
vfb stuttgart

Babbel hört im Sommer auf

Abwehrspieler Markus Babbel vom Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart wird seine Karriere nach dieser Saison voraussichtlich beenden. Das Winter-Trainingslager des VfB in Dubai sei wohl sein letztes als Spieler gewesen, meinte der 34-Jährige. Der 51-malige Nationalspieler und Europameister von 1996, dessen Vertrag am 30. Juni ausläuft, will künftig als weiter
  • 295 Leser
FUSSBALL

Ballack hilft Chemnitz

Michael Ballack greift seinem finanziell angeschlagenen Heimatverein Chemnitzer FC unter die Arme. Der Mittelfeldspieler des englischen Meisters FC Chelsea spendet einen fünfstelligen Betrag. Damit kann der Ex-Zweitligist und aktuelle Spitzenreiter der Oberliga Nordost seinen wegen Geldmangels beurlaubten Physiotherapeuten wieder beschäftigen. weiter
  • 386 Leser
olympische spiele

Benimmtag für Peking

Bei den Vorbereitungen auf die Olympischen Spiele 2008 wird in Peking nichts dem Zufall überlassen. Um den Bürgern ordentliches Warten beizubringen, wird künftig der elfte Tag in jedem Monat offiziell zum 'Warteschlangentag'. Denn, so Stadtpolitiker Zhang Huigang, derzeit gehe es rund um Bushaltestellen und U-Bahn-Stationen zu wie im Dschungel. weiter
  • 505 Leser
SKI ALPIN / Läuferinnen im Aufwärtstrend

Chefetage hat 'Psycho-Hysterie' satt

Nach langer Zeit präsentierten sich die deutschen Ski-Rennfahrerinnen wieder in besserer Form. Das ist gut so, denn der Alpin-Chef hat die 'Psycho-Hysterie' satt. weiter
  • 339 Leser
WELTRAUM / Internationale Kritik nach militärischem Raketentest

China schießt ausgedienten Wettersatelliten ab

Mit dem Abschuss einer Anti-Satelliten-Rakete hat China international Kritik hervorgerufen. Die USA sprachen von einer indirekten Bedrohung ihres Verteidigungssystems. Japan und Australien forderten die Regierung in Peking zu einer Erklärung auf. Nach US-Angaben testete China in der vergangenen Woche eine Rakete und zerstörte damit im All einen eigenen weiter
  • 256 Leser

Dachschaden

Der Chef des Technischen Hilfswerks, Albrecht Broemme, hat den schweren Sturm nicht ohne Schaden überstanden. Auf das Dach seines Privathauses in Berlin seien zwei riesige Kiefern gestürzt, berichtete Broemme im ZDF-Morgenmagazin. Er habe sich um den Schaden noch nicht kümmern können. weiter
  • 337 Leser
WELTSOZIALFORUM

Debatten für eine gerechtere Welt

Das Weltsozialforum, das heute in Nairobi beginnt, will die Globalisierung gerechter gestalten. Doch dieses Ansinnen zieht immer weniger Aktivisten in seinen Bann. weiter
  • 291 Leser

Denn alle tragen Schuld - von Louise Penny (075. Folge)

75. Folge Gamache wartete. Um halb acht waren die Bewohner der meisten Häuser im Dorf wach. Die Morrows hatten Lucy aus dem Haus gelassen. Sie lief schnüffelnd herum, dann hielt sie die Schnauze in die Luft, machte kehrt und steuerte, zuerst mit langsamen Schritten, dann in gemächlichem Trab und schließlich in großen Sprüngen auf den Pfad durch den weiter
  • 319 Leser
RODELN

Deutsche nicht zu stoppen

Mit einer gelungenen Generalprobe haben sich die deutschen Rennrodler auf den heute und morgen stattfindenden dritten Heim-Weltcup der Saison in Altenberg eingestimmt. Seriensiegerin Silke Kraushaar-Pielach sowie die Doppelsitzer Patric Leitner und Alexander Resch sorgten beim Preisgeldrennen Challenge Cup für erneute deutsche Siege. Nur der Oberhofer weiter
  • 264 Leser
SCHAUSPIELERIN

Dommartin gestorben

Die aus Filmen von Wim Wenders bekannte französische Schauspielerin Solveig Dommartin ist tot. Die gebürtige Pariserin, die lange Lebensgefährtin von Wenders war, starb bereits am 11. Januar im Alter von 48 Jahren an Herzversagen. Das teilten Verwandte der Schauspielerin gestern mit. Ihr Filmdebüt gab sie 1987 in Wenders 'Der Himmel über Berlin'. weiter
  • 338 Leser
MAMMUT-PROGRAMM / 92 Spiele an 16 Tagen - eine hohe Belastung für die Spieler

Drei Ruhetage als Luxus der besonderen Art

92 Spiele in 16 Tagen - die Handball-WM in Deutschland, die gestern in Berlin eröffnet wurde, stellt die Ballwerfer auf eine harte Belastungsprobe. weiter
  • 314 Leser
ARGENTINIEN / Nationaltorwart hat deutsche Wurzeln

Ein Gaucho namens Matias Schulz

'Mit der Nummer eins: Matias Schulz': Besucher von Testspielen der argentinischen Handball-Nationalmannschaft staunten zuletzt nicht schlecht. Im Tor des deutschen Vorrunden-Gegners steht ein Mann mit deutschem Namen: Matias Schulz. Der 24-Jährige aus Buenos Aires spielt seit sechs Monaten beim Zweitligisten Dessauer HV und soll die 'Gauchos' bei der weiter
  • 258 Leser
TENNIS / Serena Williams stürmt mit Aufholjagd ins Achtelfinale

Energiebündel ist zurück

Roger Federer und Amélie Mauresmo ohne Probleme weiter
Serena Williams hat sich nach einer Verletzungspause mit einer beachtlicher Aufholjagd in der Tennis-Welt zurückgemeldet - und steht in Melbourne im Achtelfinale. weiter
  • 316 Leser
KIRCHE / Zusatz zum Konkordat unterzeichnet

Fakultäten ruhen

Einen Zusatz zum Konkordat haben gestern Nuntius Ender und Ministerpräsident Stoiber unterzeichnet. Damit werden die Theologischen Fakultäten neu geordnet. weiter
  • 297 Leser
FECHTEN

Favoritin fällt aus

Florett-As Anja Müller (Tauberbischofsheim) kann ihren Titel bei den Deutschen Meisterschaften am Wochenende nicht verteidigen. Wegen einer Viruserkrankung sagte sie die Wettbewerbe in Tauberbischofsheim und Wertheim ab. Wegen des Infekts hatte sie auch das erste Qualifikations-Turnier zur WM in St. Petersburg Ende September verpasst. weiter
  • 336 Leser
FUSSBALL

Feyenoord gesperrt

Der niederländische Fußballverein Feyenoord Rotterdam darf nach schweren Krawallen seiner Fans in dieser Saison nicht mehr in europäischen Wettbewerben spielen. Dieses Urteil fällte gestern die Uefa. Anlass für die Entscheidung waren die Ausschreitungen von Feyenoord-Fans beim Uefa-Pokalspiel am 30. November im französischen Nancy. weiter
  • 329 Leser
SKISPRINGEN

Finnen sitzen fest

Der Sturm hat das Programm beim Skisprung-Weltcup in Zakopane durcheinander gewirbelt. Die für gestern geplante Qualifikation musste auf heute Mittag verschoben werden, weil Sturmböen von bis zu 100 Kilometer pro Stunde das zuvor angesetzte Training verhindert hatten. Zudem fehlte das finnische Team, das am Münchner Flughafen festsaß. weiter
  • 320 Leser
BETRUG / Marathonläufer muss zehn Monate in Haft

Flotter Brite als Invalide getarnt

Weil er regelmäßig an Marathonläufen teilnahm und während dessen tausende englische Pfund Invaliden-Rente bezog, ist ein 47-Jahre alter Brite in Nottingham zu zehn Monaten Haft verurteilt worden. Paul Appleby gab an, er könne sich ohne Gehstöcke oder Laufgestell nicht fortbewegen und kassierte in dem Zeitraum von 2001 bis 2005 mehr als 22 000 Pfund, weiter
  • 244 Leser
IG metall

Forderungen bis zu 9 Prozent

In der bevorstehenden Metall-Tarifrunde deutet sich eine Gewerkschaftsforderung von bis zu 7 Prozent mehr Geld an. 'Die Diskussion bewegt sich zwischen 6 und 7 Prozent', sagte der bayerische IG-Metall-Chef Werner Neugebauerin München. Es sei genügend Geld für Lohnerhöhungen vorhanden. 'Es brummt in den Betrieben wie selten zuvor.' Im Jahr 2006 hatte weiter
  • 433 Leser
WERNER TILLMETZ

Fremde Federn: Wasserstoff muss Wind und Sonne ergänzen

In den vergangenen Wochen konnte jeder Bürger durch die 'Pipeline-Krise' konkret Anschauungsunterricht nehmen, wie abhängig wir in Deutschland von Energieimporten sind. Und die Experten sind sich einig: Es wird immer schwieriger, die Lücke zwischen steigendem Energiebedarf und den begrenzten fossilen Energiereserven zu schließen. Das globale Energieproblem weiter
  • 272 Leser
TOLERANZ

Geld für Arbeit gegen Rechts

Im Kampf gegen Rechts erhält der Rems-Murr-Kreis in diesem Jahr 100 000 Euro vom Bundesfamilienministerium in Berlin. Wie der Geschäftsführers des Kreisjugendrings Rems-Murr, Frank Baumeister, gestern in Stuttgart erläuterte, sollen damit Projekte gefördert werden, die sich mit der Integration von Migranten beschäftigen. Der Kreis ist einer von bisher weiter
  • 282 Leser
KREDITE / Banken werden bei Vergabe an Verbraucher immer kritischer

Geldhahn zugedreht

Trennung vom Partner führt oft zur Verschuldung
Die Banken werden bei der Vergabe von Geld immer kritischer. Bereits jetzt sind viele Deutsche verschuldet. Durch eine Kreditkartenflut könnten es aber bald noch viel mehr werden, befürchten Experten. Die Hälfte aller überschuldeten Verbraucher ist arbeitslos. weiter
  • 436 Leser
SERIE / Exotische Früchte, Teil 13: die Banane

Gesund, bekömmlich und aus gutem Grund krumm

Bananen gehören zu den beliebtesten exotischen Früchten der Deutschen. Sie sind wohlschmeckend, bekömmlich und ganzjährig zu haben. Ihre Botanik ist eigenwillig: Der Stamm ist bloß Scheinstamm, die Früchte sind Klone, und für die Krümmung gibt es gute Gründe. weiter
  • 307 Leser
IBM

Gewinn steigt fast 20 Prozent

Der US-Computerkonzern IBM hat den Gewinn im Gesamtjahr und im Schlussquartal 2006 dank eines starken Softwaregeschäfts und der Erholung seiner Dienstleistungssparte kräftig erhöht. IBM übertraf mit seinem Quartalsgewinn zwar die Analystenerwartungen, doch hatten einige Investoren auf noch bessere Ergebnisse gehofft. Außerdem entwickelte sich das Hardware-Geschäft weiter
  • 443 Leser
MEDIZIN / Lungenärzte erwarten Influenza-Welle

Grippe-Impfung nachholen

Grippeimpfungen, die im Herbst wegen Lieferengpässen verschoben werden mussten, oder aus anderen Gründen nicht durchgeführt worden sind, können noch nachgeholt werden. Trotz vereinzelter erster Influenzafälle haben die Erreger Deutschland noch nicht erreicht, so dass es für eine Schutzimpfung keineswegs zu spät ist, wie der Vorsitzende des Berufsverbands weiter
  • 265 Leser
WM-AUFTAKT / 27:22-Erfolg über sich tapfer wehrende Brasilianer

Gute Reise, gute Besserung

Mannschaftskapitän Markus Baur dirigiert die deutsche nervöse Auswahl
WM-Party in der Berliner Max-Schmeling-Halle: Den deutschen Handballern gelang gestern zum Auftakt der Heim-WM ein 27:22 (12:10)-Sieg über tapfere Brasilianer. Ein hart erarbeiteter Erfolg, aber auch verdient. Bereits morgen gehts gegen Argentinien weiter. weiter
  • 285 Leser
SPD / Ute Vogt will wieder für Vorsitz kandidieren

Harte Aufbauarbeit

In der Gunst der Wähler steht die SPD derzeit nicht gut da. Und die Vorsitzende ist in der eigenen Partei umstritten. Dennoch will Ute Vogt wieder für das Amt kandidieren. weiter
  • 290 Leser
Rallye dakar

Helfen statt Zeit aufholen

Carlos Sainz hat VW bei der Rallye Dakar den achten Tagessieg beschert. Doch trotz seines Erfolges auf der 13. Etappe über 458 Kilometer von Kayes/Mali nach Tambacounda (Senegal) hat der spanische Rallye-Weltmeister in der Automobilwertung als Neunter einen Rückstand von 7:37:14 Stunden auf Spitzenreiter Stephane Peterhansel. Der Franzose belegte mit weiter
  • 276 Leser
AKTIENMÄRKTE

Hilfe vom Autobauer

Mit der Eröffnung der Wall Street wechselte der Dax gestern ins Plus und kletterte erneut über die Marke von 6700 Punkten. Neue US-Konjunkturdaten sowie Spekulationen trieben die Kurse nach oben. Unterstützung bekam der Dax von Daimler-Chrysler und der Deutschen Börse. Die Aktie des Autobauers zog nach einer Kaufempfehlung an. Das neue Kursziel haben weiter
  • 424 Leser
BENQ MOBILE / Bayerischer IG-Metall-Chef Werner Neugebauer kritisiert Pläne

Hängepartie für ehemalige Siemens-Sparte

Die Rettungschancen für den insolventen Handyhersteller Benq sinken von Tag zu Tag. Gestern hat ein weiterer Interessent eine selbst gesetzte Frist verstreichen lassen. Das Hamburger Unternehmen Bacoc habe mitgeteilt, dass es noch kein überarbeitetes Angebot vorlegen werde, sagte eine Sprecherin von Insolvenzverwalter Martin Prager. Als Grund habe Bacoc weiter
  • 396 Leser

Höhere Gewalt

Bahnkunden haben Verbraucherschützern zufolge keinen Anspruch auf finanziellen Ausgleich für die durch den Stopp des Bahnverkehrs entstandenen Verspätungen. Auch für Hotelkosten gestrandeter Fahrgäste müsse die Bahn nicht aufkommen. Rechtlich gesehen seien die Folgen des Orkans 'höhere Gewalt'. weiter
  • 318 Leser

In den Schlagzeilen: Deislers Menschwerdung

Sebastian Deisler, der Fußballer: genial, technisch ausgereift, schnell - der Prototyp des neuen deutschen Nationalspielers. Sebastian Deisler, der Mensch: labil, leicht verletzlich an Seele und Körper, introvertiert. In dieser Woche hat - völlig unerwartet - wieder der fragile Mensch von Sebastian Deisler Besitz ergriffen. Der 27-Jährige, nicht mehr weiter
  • 261 Leser
KRANKENKASSEN / Wer gestiegene Beiträge nicht zahlen will, kann kündigen

Je höher das Einkommen, desto lohnender

Wer die zum Jahreswechsel gestiegenen Beiträge seiner Krankenkasse nicht zahlen will, hat eine einfache Abwehrmöglichkeit: kündigen. Der Wechsel muss allerdings innerhalb von acht Wochen erfolgen. Je höher das Einkommen, desto rentabler ist dieser Schritt. weiter
  • 511 Leser
AUSBILDUNG

Jeder Fünfte wechselt Beruf

Jeder fünfte Auszubildende arbeitet unmittelbar nach seinem Abschluss in einem anderen Beruf. Vor allem Jugendliche, die nicht übernommen werden, wechseln den Job. Das geht aus einer Studie des Nürnberger Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hervor. Demnach stieg bei den männlichen Azubis der Anteil der Berufswechsler von 1977 bis 2004 weiter
  • 450 Leser
DOPING / Neues Gesetz noch vor Sommerpause?

Jetzt drückt auch Bach aufs Gaspedal

Trotz sehr unterschiedlicher Interpretationen der neuen Beschlüsse im Anti-Doping-Kampf: DOSB-Präsident Thomas Bach sieht keinen Widerspruch zu seiner Politik. weiter
  • 300 Leser
ORKAN / 'Kyrill' richtet in mehreren europäischen Länden riesige Schäden an

Jetzt geht es ans Aufräumen

Die Lage hat sich wieder normalisiert - Führerloses Containerschiff in Schlepptau genommen
Orkan 'Kyrill' hat eine Spur der Verwüstung quer durch Europa gezogen. Mindestens 47 Tote, Millionen Haushalte - vor allem in Tschechien und Polen - ohne Strom, zusammengebrochener Nah- und Fernverkehr. Gestern begann sich die Lage wieder zu normalisieren. weiter
  • 304 Leser
RECHT / In St. Blasien arbeitet das kleinste Amtsgericht im Land

Justitia wohnt im Kloster

St. Blasien ist bekannt für sein vom Jesuitenorden geleitetes Kolleg. Kaum jemand weiß, dass es dort auch ein Amtsgericht gibt, das kleinste im Land. weiter
  • 425 Leser
LUFTFAHRT / 'Pumpkins' Abenteuer

Katze verpasst Anschlussflug

Hungrig, aber ansonsten wohlbehalten ist eine Katze nach drei Wochen im Frachtraum eines Passagierflugzeugs entdeckt worden: 'Pumpkin' war Ende Dezember von England nach München gekommen. Von dort sollte das Tier mit einem Anschlussflug nach Washington gebracht werden. 'Pumpkins' Käfig wurde nach der Landung in Deutschland am 28. Dezember jedoch leer weiter
  • 273 Leser
BASKETBALL

Keine Mühe mit müden Lakers

Die Dallas Mavericks haben sich gegen die Los Angeles Lakers eindrucksvoll für die einzige Niederlage in den letzten sechs Wochen rehabilitiert. Angeführt von ihrem deutschen Superstar Dirk Nowitzki, der mit 27 Punkten und zehn Rebounds einmal mehr der überragende Spieler auf dem Parkett war, gewannen die Texaner ihr Heimspiel sicher mit 114:95. Dallas weiter
  • 298 Leser
HOCKEY / Deutsche Damen in Champions Trophy um Platz drei

Klassenverbleib gesichert

Die deutschen Hockey-Damen haben ihrem neuen Coach einen guten Einstand beschert. Dem verjüngten Team gelang der Verbleib in der Champions Trophy. weiter
  • 300 Leser
AKADEMIE / Arbeit geht ohne Landeszuschuss weiter

Kleingärtner schicken Aushilfe

Mit neuer Struktur sichert die Gartenakademie in Heidelberg ihren Erhalt. Nach dem Wegfall der Landesförderung sollte die Einrichtung eigentlich schließen. weiter
  • 274 Leser
AUSBILDUNG

KOMMENTAR: Bedenklicher Zwang zum Wechsel

Eine Lehrstelle ist der Einstieg ins Berufsleben - nicht mehr. Deshalb überrascht es nicht, dass unter den jungen Männern mehr als jeder Vierte bereits unmittelbar nach Abschluss der Ausbildung nicht mehr in seinem erlernten Beruf arbeitet. Der Grund dafür ist höchst einfach: Hinter dem Lehrstellenangebot und dem Angebot an regulären Arbeitsplätzen weiter
  • 385 Leser
ORKAN

KOMMENTAR: Es geht also doch

Zivilisation hin, Zivilisation her: Die Deutschen haben es doch noch nicht verlernt, wie man mit Naturkatastrophen umgeht. Zwar ist die Sturmflut auf Sylt und in Hamburg durch einen glücklichen meteorologischen Zufall ausgeblieben; aber wenn ein Orkan mit fast 200 Stundenkilometern über den Feldberg hinwegfegt, ist das auch nicht von Pappe. Das war weiter
  • 291 Leser
KURNAZ

KOMMENTAR: Quälende Fragen

Selten sind die Mitglieder eines Untersuchungsausschusses so sichtbar erschüttert worden wie durch die Schilderung des ehemaligen Guantánamo-Häftlings Murat Kurnaz. Das vier Jahre andauernde Martyrium des Türken aus Bremen hat den Abgeordneten nicht nur einen schockierenden Eindruck von dem völkerrechtswidrigen US-Gefängnis verschafft, von den Folterqualen, weiter
  • 309 Leser
ABSTIMMUNG / Bürger entscheiden, ob Rudi Dutschke Namenspate werden darf

Kreuzberger Straßenkampf

Die Kochstraße in Berlin soll Rudi-Dutschke-Straße heißen. Das ist eigentlich schon beschlossen, die CDU will es doch noch verhindern. Morgen stimmen die Bürger ab. Am Sonntag entscheiden die Bürger im Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg über die Umbenennung einer Straße des alten Zeitungsviertels nach dem ehemaligen Studentenführer Rudi Dutschke. weiter
  • 258 Leser
INVESTMENTGESETZ

Kritik an Gutachtern

Der Entwurf des Bundesfinanzministeriums für eine Novelle des Investmentgesetz für Investmentfonds trifft in der Branche und bei der Opposition nur bedingt auf Zustimmung. Es gebe zwar eine Reihe positiver Maßnahmen zur Entbürokratisierung und Liberalisierung der bestehenden Vorschriften, sagte Stefan Seip, Hauptgeschäftsführer des Branchenverbandes weiter
  • 476 Leser
EURO

Kurs klettert

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2958 (Vortag 1,2922) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7717 (0,7739) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6565 (unverändert) britische Pfund, 157,13 (156,79) japanische Yen und auf 1,6178 (1,6182) Schweizer Franken fest. weiter
  • 402 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Drogenfahnder erfolgreich Fahnder der Autobahnpolizei haben bei Hockenheim (Rhein-Neckar-Kreis) im Wagen eines mutmaßlichen Drogenkuriers 27 Kilogramm Marihuana entdeckt. Der 28-Jährige, der in Italien lebt, sitzt in Untersuchungshaft. Mit mehr als 38 Kilogramm Haschisch im Auto sind zwei Männer im Alter von 45 und 47 Jahren in Freiburg geschnappt worden. weiter
  • 280 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Gespräche über Chrysler Der Daimler-Chrysler-Aufsichtsrat soll sich informierten Kreisen zufolge auf einer außerordentlichen Sitzung am 13. Februar auch mit den Sanierungsplänen für die US- Tochter Chrysler beschäftigen. Der US-Autobauer verhagelte DaimlerChrysler die Bilanz 2006 mit einem Milliardenverlust. Telekom will mehr Geld Die Deutsche Telekom weiter
  • 400 Leser
RAUMFAHRT / China schießt mit einer Rakete gezielt einen Wettersatelliten ab

Langer Marsch zur Macht im All

USA zeigen sich besorgt über Militarisierung des Weltraumprogramms
China hat als erste Nation mit einer Rakete von der Erde aus gezielt einen Satelliten im All abgeschossen. Die USA, Japan, Australien und Kanada haben scharf gegen den Anti-Satelliten-Test protestiert. Offizielle Stellen in China wollten sich dazu nicht äußern. Mit dem Test eines Anti-Satelliten-Systems hat China die Welt aufgeschreckt. Eine Mittelstreckenrakete weiter
  • 354 Leser
EU / Arbeits- und Sozialminister versprechen fairen Lohn und gute Bedingungen

Legale Einwanderung soll neu geregelt werden

Die Arbeits- und Sozialminister der EU haben den 220 Millionen Beschäftigten in Europa gute Arbeit und fairen Lohn versprochen. Für die gewünschten Rechte der Arbeitnehmer, ihren Gesundheitsschutz sowie eine familienfreundliche Arbeitsorganisation seien aber noch 'vermehrte und gemeinsame Anstrengungen' nötig, erklärten die Minister der 27 Staaten bei weiter
  • 232 Leser
GRÜNE WOCHE

LEITARTIKEL: Gutes hat seinen Preis

Ob Gammelfleisch oder Vogelgrippe - pünktlich zur Grünen Woche, dem großen Schaufenster von Landwirtschaft und Ernährungsindustrie immer zu Beginn eines Jahres, gibt es regelmäßig Negativ-Schlagzeilen. Da war Bauernpräsident Gerd Sonnleitner froh, dass in diesem Jahr nur Landwirtschaftsminister Horst Seehofer selbst im Blickpunkt von Kameras und Mikrofonen weiter
  • 286 Leser

Leute im Blick

Anna Becker Die sechs Jahre alte Anna Becker, Tochter aus der Blitz-Liaison von Boris Becker (39) und Model Angela Ermakova (38), hat bei einer Kindermodemesse in Florenz für Aufsehen gesorgt. Die Kleine, die dem Ex-Tennisstar wie aus dem Gesicht geschnitten ist, erschien gestern bei einer Modeschau auf dem Laufsteg. Anna führte neueste Trends aus der weiter
  • 308 Leser
RALLYE

Loeb hängt Kollegen ab

Bei ihrer Rückkehr in den Rallye-Sport dominieren Sébastien Loeb und Citroen nach Belieben. Nach mehrmonatiger Verletzungspause liegt der dreimalige Weltmeister Loeb bei der 75. Rallye Monte Carlo im neuen Citroen C4 auch nach der zweiten Etappe vorn. Der französische Titelverteidiger baute nach dem zweiten Teilstück des traditionellen Saisonauftaktes weiter
  • 255 Leser
ÖSTERREICH / Zwölf Verletzte bei Unfall

Massenkarambolage im Tunnel

In einem österreichischen Autobahntunnel sind bei einer Massenkarambolage mit mehr als 40 Fahrzeugen zwölf Menschen verletzt worden. Der Unfall, in den 29 Autos, neun Schwerfahrzeuge und ein Reisebus verwickelt waren, ereignete sich im Ehrentalerberg-Tunnel auf der Nordumfahrung von Klagenfurt. Die Ursache des Unfalls ist noch nicht klar. Im 3300 Meter weiter
  • 306 Leser
Tornado-Einsatz

Mehrheit in Union und SPD

In der Debatte im Bundestag um einen Einsatz deutscher Tornado-Aufklärungsflugzeuge im Süden Afghanistans zeichnet sich eine Mehrheit in der Großen Koalition ab. Vertreter der Union und SPD sprachen sich grundsätzlich dafür aus, einer entsprechenden Anforderung der Nato nachzukommen. Voraussetzung sei aber ein neues Bundestagsmandat. FDP und Grüne ließen weiter
  • 280 Leser
ENTSCHEIDUNG

Michael Haaß ist drin

Bundestrainer Heiner Brand hat die letzten Personalentscheidungen getroffen. Der 54-Jährige nominierte Spielmacher Michael Haaß von der SG Kronau-Östringen in seinen Vorrunden-Kader für die WM. Damit entschied sich Brand gegen Rechtsaußen Stefan Schröder von Pokalsieger HSV Hamburg. Bei der technischen Sitzung des Weltverbandes IHF verzichtete der Gummersbacher weiter
  • 242 Leser
AGRARFLÄCHEN

Miller gegen Stilllegung

Landwirtschaftsminister Josef Miller plädiert für einen Verzicht auf die von der Europäischen Union vorgegebene Stilllegung von Agrarflächen. Dies sei in einer Zeit großer Herausforderungen durch Klimaschutz und hoher Preise für fossile Energieträger fehl am Platz, sagte Miller gestern auf der Grünen Woche in Berlin. Die in Bayern nicht für Lebensmittel weiter
  • 301 Leser
NAHOST

Millionen für Abbas

Israel hat den Palästinensern zur Unterstützung des Präsidenten Mahmud Abbas 100 Millionen Dollar zurückbehaltener Steuereinnahmen überwiesen. Das sei eine mehrerer vertrauensbildender Maßnahmen, hieß es im israelischen Rundfunk. Das Geld sei direkt an Abbas Büro gegangen, nicht an das von der Hamas kontrollierte Finanzministerium. weiter
  • 359 Leser

Mit 225 'Sachen'

'Kyrill' hat Spitzengeschwindigkeiten von mehr als 200 Stundenkilometern in Europa erreicht. Der höchste Wert von 225 Kilometern pro Stunde wurde an der Konkordiahütte am Aletschgletscher (Schweiz) gemessen. In Deutschland blies 'Kyrill' am heftigsten auf dem Wendelstein (Bayern) mit 202 Stundenkilometern. weiter
  • 345 Leser
LANDESAUSSTELLUNG / Funde aus Anatolien revolutionieren das Geschichtsbild

Monumente und Monolithe

Jäger und Sammler bauten den ältesten Tempel
Mysteriöse Monolithe, steinzeitliche Siedlungen und Städte, die einem überkommenen Geschichtsbild die Grundlage entziehen: 'Die ältesten Monumente der Menschheit' - so der Titel der Großen Landesausstellung - sind seit gestern im Karlsruher Schloss zu sehen. weiter
  • 330 Leser

Na sowas . . .

Die Polizei in der saudi-arabischen Pilgerstadt Mekka hat einen Automechaniker festgenommen, weil dieser lieber mit Dentalinstrumenten als mit Schraubenziehern hantierte. Der Mechaniker, der sich eine Zahnarztausrüstung gekauft hatte, bot seine Dienste zu niedrigen Preisen auf der Straße an. Seinen Kunden zog er daheim auf der Couch die Zähne. weiter
  • 514 Leser

Nachgefragt: Wie gehts dem Allgäu-Löwen?

Spaziergänger hatten auf einem Bauernhof im Unterallgäu einen kleinen Löwen gesehen und das Veterinäramt informiert. Daraufhin wurde er in der Tierärztlichen Klinik in Gessertshausen im Landkreis Augsburg untergebracht. Unser Redaktionsmitglied Gudrun Sokol hat sich dort bei Veterinär Hermann Kempf, der auf Zoo- und Wildtiere spezialisiert ist, nach weiter
  • 332 Leser
ALTERSVORSORGE / Volkshochschul-Kurse bereits mit Erfolg in Stuttgart getestet

Nachhilfe für Erwachsene in Sachen Rente

Nur wer frühzeitig vorsorgt, kann im Alter seinen Lebensstandard halten. Getreu diesem Motto sollen die Bundesbürger zurück auf die Schulbank: Bundesweit bieten die Volkshochschulen Altersvorsorge-Kurse an. Hauptzielgruppe sind die 30- bis 45-Jährigen. weiter
  • 386 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Weniger Tote durch Masern Die Zahl tödlich verlaufender Masernerkrankungen bei Kindern ist seit Ende der 90er Jahre gesunken. Durch Impfungen in Entwicklungsländern verringerten sich die Todesfälle von schätzungsweise 873 000 im Jahr 1999 auf 345 000 im Jahr 2005. Das teilte das Kinderhilfswerk Unicef mit. Am größten sei das Infektionsrisiko in Entwicklungsländern, weiter
  • 289 Leser
NATURSCHUTZGEBIET / Donau formte bei Kelheim einzigartige Schlucht

Naturgewalt eines großen Stroms

Die mächtigen Steinwände werden behutsam von Bäumen und Sträuchern befreit
Die 'Weltenburger Enge' bei Kelheim trägt seit 1978 das Umweltsiegel des Europarats. Der Donaudurchbruch wird jährlich von einer halben Million Menschen besucht. Um die Dramatik der einzigartigen Schlucht wieder sichtbar zu machen, wird sie jetzt vom Wald befreit. weiter
  • 319 Leser
Landwirtschaft/ Verhaltene Stimmung unter im Südwesten

Neuer Produkt-Mix auf den Höfen

LBV-Präsident Rukwied: Heimische Bio-Bauern haben Kostennachteile
Die Bauern im Südwesten setzen auf einen neuen Produktions-Mix. In der Energieproduktion sehen sie ein zweites Standbein neben den Nahrungsmitteln. Trotzdem kann Bauernpräsident Joachim Rukwied im Land keine allgemeine Aufbruchstimmung erkennen. weiter
  • 358 Leser
MÄRKLIN

Niederlage im Streit um ICE 3

Der Göppinger Modelleisenbahnhersteller Märklin ist mit seiner Klage gegen den Billig-Konkurrenten Piko aus dem thüringischen Sonneberg gescheitert. Das Landgericht Köln entschied, dass es sich bei dem Nachbau des Piko-ICE-3 nicht um ein Plagiat des Märklin-Modells handle und wies die Klage zurück. Die von Märklin beanstandeten technische Übereinstimmungen weiter
  • 484 Leser
VOLLEYBALL / Friedrichshafen mit 3:2-Krimi in Novi Sad

Nur ein Satz fehlt zum Achtelfinale

Der Sieg bei Vojvodina Novi Sad war hart erkämpft, doch nach dem 3:2 (25:20, 25:16, 20:25, 23:25, 15:13) gegen den serbischen Volleyball-Meister steht der VfB Friedrichshafen fast sicher im Achtelfinale der Champions League. Dem Tabellendritten der Gruppe D fehlt nur noch ein Satzgewinn aus den Heimspielen zum Abschluss der Vorrunde gegen die viertplatzierten weiter
  • 319 Leser
SPORTWETTEN

Nur noch mit Kundenkarte

Die staatliche Toto-Lotto GmbH will mit einer Kundenkarte die Spielsucht eindämmen. Von März an sei die Teilnahme an der Sportwette Oddset und am Fußball-Toto in Baden-Württemberg nicht mehr anonym möglich, teilte das Unternehmen in Stuttgart mit. Anhand der kostenlosen Karte könne das Mindestalter von 18 Jahren kontrolliert werden, sagte Sprecherin weiter
  • 305 Leser
TELEFONAKTION / Arthrose ist zumindest im Alter eine Volkskrankheit

Ohne Gelenke geht gar nichts mehr

Vorbeugen durch gesunde Ernährung und Sport - Trotz Schmerzen bewegen
Schmerzen beim Treppensteigen oder Greifen: Gelenkprobleme sind weit verbreitet. So waren auch vorbeugende Tipps von Dr. Karsten Dreinhöfer (RKU) und den Physiotherapeuten Susanne Klein und Frank Gerstenacker bei unserer Telefonaktion zu 'Arthrose' sehr gefragt. weiter
  • 485 Leser

Orkan vor Stoiber

'Kyrill' interessierte am Donnerstagabend im deutschen Fernsehen mehr Zuschauer als der Rücktritt von Bayerns Ministerpräsident Edmund Stoiber. Der ARD- 'Brennpunkt' zum Thema 'Orkan über Deutschland' erreichte um 20.15 Uhr nach Senderangaben 8,82 Millionen Zuschauer (Marktanteil: 24,6 Prozent), der anschließende 'Brennpunkt' mit dem Titel 'Stoiber weiter
  • 312 Leser
BERTELSMANN

Ostrowski wird Konzernchef

Europas größter Medienkonzern Bertelsmann bekommt eine neue Führungsspitze. Der Aufsichtsrat des Medienriesen berief gestern den bisherigen Chef der Druck- und Servicesparte Arvato, Hartmut Ostrowski, zum neuen Konzernchef. Er soll sein Amt am 1. Januar 2008 antreten. Gleichzeitig werde der noch amtierende Konzernchef Gunter Thielen den Aufsichtsratsvorsitz weiter
  • 441 Leser
FUSSBALL

Pfälzer mit Stotterstart

Rückschlag für die Aufstiegsanwärter 1. FC Kaiserslautern und Erzgebirge Aue, gelungener Auftakt dagegen für Kickers Offenbach: Während der FCK beim Rückrundenstart der Zweiten Fußball-Bundesliga nach 63 Tagen Winterpause durch ein enttäuschendes 0:0 bei Rot-Weiß Essen den Sprung auf Platz drei verpasste und Aue nicht über ein 1: 1 (1:1) bei der SpVgg weiter
  • 282 Leser

Pipeline ohne Strom

'Kyrill' hat in der Ukraine den südlichen Strang der 'Freundschaft'-Ölpipeline ('Druschba') für den Transport russischen Öls in Richtung Westen kurzfristig lahmgelegt. Mehrere Pumpstationen entlang der Pipeline waren von einem Stromausfall betroffen. Die Gesamtlieferungen sind aber nicht gefährdet. weiter
  • 349 Leser
FINANZEN

Projekt Chance ist gesichert

Das nur noch bis Ende 2007 von der Landesstiftung geförderte 'Projekt Chance', ein Erziehungsprogramm zur Wiedereingliederung junger Strafgefangener in die Gesellschaft, wird künftig vom Land finanziert. Auf Antrag der FDP-Fraktion hat der Finanzausschuss für 2008 für das Projekt 2,2 Millionen Euro bewilligt. Zudem fließen für das Haftvermeidungsprogramm weiter
  • 291 Leser

RANDNOTIZ: Paris in Wien

Edmund Stoiber ist weg. Was solls? Paris Hilton kommt. Das war die High-Society-Meldung der Woche. Das blonde Nichts wird am 15. Februar den Wiener Opernball beehren. Ikone der Neuzeit trifft Tradition. Der in den vorigen Jahren vermehrt dümmlich lächelnde Bauunternehmer Richard Lugner wird kräftig in seine Schatulle gegriffen haben. Die US-Blondine, weiter
  • 260 Leser

RANDNOTIZ: Popo-Kunst

Den Leuten kann man es halt nie recht machen: Plochingen baut eine öffentliche Bedürfnisanstalt mit allem Pipapo, eine Kunst-Toilette sogar, die weltweit größte angeblich. Alles soll todschick werden. Die Pläne kommen vom bekannten Elsässer Tomi Ungerer, die Mehrkosten will die Stadt mit Spenden bestreiten. Und sie hofft auf massenhaft Kunstinteressierte, weiter
  • 252 Leser
EADS / Einigung mit Banken soll noch im Januar erfolgen

Rascher Einstieg geplant

Die Bundesregierung hat eine rasche Einigung über den Einstieg eines Bankenkonsortiums beim europäischen Luft-und Raumfahrtkonzern EADS angekündigt. Eine Lösung stehe definitiv fest, es gehe nur noch um letzte Detailabstimmungen, sagte Regierungssprecher Ulrich Wilhelm. Die Einigung werde noch im Januar von der Bundesregierung, Daimler-Chrysler, EADS weiter
  • 391 Leser
DOPING

Rat zu Schutzsperre

Der Handball-Weltverband IHF hat einer WM-Teilnehmernation empfohlen, einen ihrer Spieler mit einer Schutzsperre zu belegen. Dem Vernehmen nach soll es sich um den brasilianischen Kreisläufer Jardel Pizzinato handeln, der an einer Niereninsuffizienz leidet und auf Erythropoetin (EPO) dringend angewiesen sei, welches auf der Doping-Liste steht. weiter
  • 298 Leser
FUSSBALL

Real kommt nicht zur Ruhe

Spaniens Fußball-Rekordmeister Real Madrid kommt nicht zur Ruhe. Nach den Wirren und Schlagzeilen um die wechselwilligen Stars David Beckham und Ronaldo sorgte das Pokal-Aus der 'Königlichen' gegen Betis Sevilla für den nächsten Tiefschlag. Real-Kapitän Raul versuchte gestern die Wogen zu glätten, sparte aber auch nicht an Kritik am Präsidenten. 'Der weiter
  • 277 Leser
BEISHEIM

Regierung hebt Stiftung auf

Die Regierung von Oberbayern hat die umstrittene, zehn Millionen Euro schwere Beisheim-Stiftung für das Gymnasium Tegernsee aufgehoben. Die rechtlichen Voraussetzungen für die Stiftung lägen nicht mehr vor, teilte ein Regierungssprecher gestern mit. Der Gründer des Handelskonzerns Metro und Milliardär Otto Beisheim, der seinen Hauptwohnsitz in der Schweiz weiter
  • 271 Leser
DÄNEMARK

Rot-Weiße Gäste mit Heimvorteil

Zur WM trägt Kiel Rot-Weiß: Mindestens 5000 dänische Fans werden zu den Vorrundenspielen in der Ostseehalle erwartet, und die Handballer aus dem skandinavischen Land gehen als Mitfavorit auf den Titel ins Turnier. 'Mein Geheimfavorit ist Dänemark', sagte Kent-Harry Andersson, der Trainer der SG Flensburg-Handewitt, aus dessen Team vier Spieler zum dänischen weiter
  • 367 Leser
ANWESEN / Bank beantragt Zwangsversteigerung

Schloss Roseck unterm Hammer

Das Schloss Roseck am südlichen Schönbuchrand wird zwangsversteigert. Am 16. April kommt das herrschaftliche Anwesen auf Antrag einer Bank unter den Hammer. weiter
  • 479 Leser
BODENSEE

Schnakenplage bleibt 2007 aus

Am Bodensee droht nach Ansicht Konstanzer Biologen in diesem Sommer keine Schnakenplage. Dies geht aus einer wissenschaftlichen Untersuchung hervor, die der Konstanzer Landrat Frank Hämmerle (CDU) veranlasst hat und die jährlich Aufschlüsse über die stechenden Plagegeister liefern soll. Die Biologin Ursula Kleß, die zusammen mit ihrem Kollegen Rainer weiter
  • 332 Leser
FÜHRERSCHEIN / Neuregelung kommt im Sommer

Schon mit 17 Jahren ans Steuer

Volle Freiheit erst mit der Volljährigkeit: Begleitperson als Beifahrer vorgeschrieben
Bald gibt es auch in Baden-Württemberg den Autoführerschein mit 17. Wer genug Geld für die Fahrstunden hat, muss auf die Fahrerlaubnis nicht mehr bis zur Volljährigkeit warten. Solo-Touren sind aber noch nicht drin. Eine Begleitperson ist Pflicht bis zum 18. Geburtstag. weiter
  • 305 Leser
Daimler-Chrysler

Schrempp siegt gegen Kritiker

Der Daimler-Chrysler-Konzern und sein früherer Chef Jürgen Schrempp haben sich in einem Rechtsstreit vor dem Hamburger Landgericht gegen den Unternehmenskritiker Jürgen Grässlin durchgesetzt. Laut einem Urteil der Pressekammer darf der Sprecher der Kritischen Aktionäre von Daimler-Chrysler nicht mehr behaupten, Schrempp sei im Juli 2005 zum Rücktritt weiter
  • 421 Leser
DROGENSZENE

Schwangere erschossen

Eine schwangere 31- jährige Frau ist in Nürnberg von ihrem Lebensgefährten erschossen worden. Der 38-Jährige räumte die Tat ein. Er will die drogenabhängige Mutter eines fünfjährigen Jungen auf deren eigenes Verlangen hin getötet haben. Danach habe er die Pistole gegen sich selbst gerichtet, die Waffe habe aber nicht mehr funktioniert. Die Nürnberger weiter
  • 251 Leser

Schwarzwald in Grün. ...

...Ein Schild weist bei St. Peter in grüner, nebliger Landschaft auf eine Loipe hin. Schnee sucht man vergebens - was sich in den nächsten Tagen allerdings ändern könnte. weiter
  • 274 Leser
SCANIA / Poker um Nutzfahrzeug-Allianz geht in neue Runde

Schwedischer Konzern will MAN-Aufspaltung

Im Poker um eine Nutzfahrzeug-Allianz setzen die schwedischen Akteure nun auf eine Aufspaltung des MAN-Konzerns. Das bestätigte der Chef der Stockholmer Finanzgesellschaft Investor, Börje Ekholm. 'Man kann wohl sagen, dass es keine Synergien zwischen Lastwagen und Turbinen gibt', sagte Ekholm gestern als Sprecher des zweitgrößten Scania-Eigners mit weiter
  • 521 Leser
MORDPROZESS / Landgericht Landshut betritt juristisches Neuland

Schützt EU-Recht Angeklagten?

Im Mordprozess ohne Leiche plant das Landshuter Landgericht, Zeugen in Italien zu vernehmen. Juristisch sei der Prozess 'Neuland', sagte der Vorsitzende Richter. weiter
  • 297 Leser
REGIERUNGSZENTRUM / Pläne weit gediehen

Sechs Ministerien unter ein Dach?

Bald Spitzengespräch zu Großprojekt
Die Idee, mehrere Ministerien unter einem Dach zu konzentrieren, ist rund 20 Jahre alt. Nun könnte sie Realität werden. Am Dienstag berät die Regierungsspitze. weiter
  • 286 Leser
CSU

Seehofers Chancen sinken

Der Machtkampf in der CSU geht weiter. Einen Tag nach Edmund Stoibers Ankündigung, sich im September von seinen Ämtern als Bayerischer Ministerpräsident und CSU-Parteichef zurückzuziehen, gaben sich in der Staatskanzlei in München Spitzenleute und potenzielle Nachfolger Stoibers die Klinke in die Hand. In Einzelgesprächen wollte der Noch-Chef die Zeit weiter
  • 290 Leser
BIATHLON / Kati Wilhelm deklassiert Konkurrenz im Jagdrennen

Selbstvertrauen für WM

Neuner nach sechs Strafrunden Neunte - Denkinger auf Platz 11
Die Skistöcke hoch in die Luft gereckt, feierte Kati Wilhelm das Ende ihrer Durststrecke. Zwei Wochen vor Beginn der Biathlon-WM gewann sie in Pokljuka. weiter
  • 279 Leser
KRIMINALITÄT

Sexattacke auf Dreijährige

Opfer eines dreisten Sexualtäters ist in Plochingen (Kreis Esslingen) ein dreijähriges Mädchen geworden. Der unbekannte Mann verschaffte sich kurz vor Mitternacht Zutritt ins Schlafzimmer des Kindes im ersten Obergeschoss. Die Mutter, die in der Wohnung war, wurde durch Geräusche aufmerksam und ertappte den Täter dabei, wie er das Kind unsittlich berührte. weiter
  • 288 Leser
DNA-Spur

Sexualtat aufgeklärt

Durch einen DNA-Vergleich konnte im Unterallgäu eine Sexual-Straftat vom Sommer vorigen Jahres aufgeklärt werden. Damals war nach Polizeiangaben bei der Marktgemeinde Kirchheim eine 14-jährige Schülerin beim Zelten nachts im Schlaf von einem unbekannten Mann überrascht und sexuell genötigt worden. Der Täter hatte unerkannt entkommen können. Ermittlungen weiter
  • 249 Leser

So spielten sie

·Deutschland - Brasilien27:22 (12:10) Deutschland: Fritz (Kiel), Bitter (Magdeburg) - Hens (Hamburg/6), Roggisch (Magdeburg/1), Klein (Kiel/3), Preiß (Lemgo/1), Glandorf (Nordhorn), Baur (Lemgo/6/2), Zeitz (Kiel/1), Jansen (Hamburg/1), Klimowets (Kronau/Östringen), Kraus (FA Göppingen/2), Kehrmann (Lemgo/6), Kaufmann (Wetzlar). Zuschauer: 10 000 (ausverkauft). weiter
  • 243 Leser
LEHRERSTELLEN

SPD kritisiert Streichungen

Im normalen Schuldienst fallen noch mehr Lehrerstellen weg. Das prangert die SPD an. Die Kürzungen seien vertretbar, weil die Schülerzahlen sinken, sagt die CDU. weiter
  • 259 Leser
ORKAN / Sturmtief bleibt folgenlos

Spielstätten halten 'Kyrill' stand

Die Austragungsstätten der Handball-Weltmeisterschaft in Köln und Halle/Westfalen haben den Orkan 'Kyrill' ohne Schäden überstanden. In Halle, wo die deutsche Mannschaft ihre Vorrundenspiele gegen Argentinien (morgen, 17.30 Uhr) und gegen Polen (Montag, 17 Uhr) bestreitet, tropfte nur ein wenig Regen durch ein Gastronomie-Zelt. Auch in Köln entstanden weiter
  • 261 Leser

Sport aktuell: Mühsamer Sieg zum Auftakt

Die deutschen Handballer haben einen mühsamen, aber erfolgreichen Einstand in das Projekt 'Gold 2007' gefeiert. Mit einem 27:22 (12:10) über Panamerika-Meister Brasilien legte die Mannschaft des Bundestrainers Heiner Brand im Auftaktspiel der Handball-Weltmeisterschaft den Grundstein für den Einzug in die Hauptrunde. 10 000 Zuschauer bejubelten in der weiter
  • 285 Leser
WETTER / Orkan

Spur der Verwüstung

Sturmflut an der Nordsee bleibt aus - Waldschäden geringer als befürchtet
Der Orkan 'Kyrill' hat in Deutschland zwölf Menschen das Leben gekostet und Schäden in Milliardenhöhe verursacht. Gestern normalisierte sich die Lage. weiter
  • 296 Leser
AIRBUS

Startbahn-Bau geht weiter

Der Bau der Startbahnverlängerung im Hamburger Airbus-Werk kann weitergehen. Das hat das Landgericht Hamburg entschieden. Dessen Urteil erlaubt der Stadt den Zugriff auf ein rund 100 Quadratmeter großes Sperrgrundstück vor der formellen Enteignung, so dass das geplante Bauvorhaben weitergeführt werden kann, wie das Gericht mitteilte. Damit erlitten weiter
  • 492 Leser
KURNAZ / Rot-Grün verhinderte Freilassung des Guantánamo-Häftlings

Steinmeier war im Bilde

Schily entwarf Plan, dem Türken das Bleiberecht zu entziehen
Die Bundesregierung gerät wegen der Behandlung des ehemaligen Guantánamo-Häftlings Murat Kurnaz zunehmend unter Erklärungsdruck. Sie soll aktiv seine Freilassung verhindert haben und die Stadt Bremen gedrängt haben, ihm das Bleiberecht zu entziehen. Die rot-grüne Bundesregierung soll die Freilassung des unschuldig im US-Gefangenenlager Guantánamo inhaftierten weiter
  • 295 Leser
GESELLSCHAFT / Akademie Bad Boll ehrt den großen alten Mann der SPD: Erhard Eppler

Stelldichein bei einem Querdenker

Mitbegründer ökologischer Politik, Atomkraftgegner, Friedensaktivist: SPD-Vordenker Erhard Eppler steht für viele Themen, die nicht nur in seiner Partei für Zündstoff sorgten. Jetzt würdigt ihn die Akademie Bad Boll zu seinem 80. Geburtstag mit geballter Politprominenz. weiter
  • 326 Leser
ZUWANDERER / 50 begabte Jugendliche werden gefördert

Stipendium für gute Schüler

50 begabte Jugendliche aus Zuwandererfamilien sollen vom kommenden Schuljahr an mit dem Programm 'Talent im Land Baden-Württemberg' gefördert werden. Das wurde am Freitag in Stuttgart mitgeteilt. Seit dem Jahr 2003 unterstützt das Schülerstipendium der Robert-Bosch-Stiftung und der Landesstiftung Baden-Württemberg Jugendliche mit besonderen schulischen weiter
  • 223 Leser
AUTO / EU-Umweltkommissar will Hersteller zur Verringerung der Abgase zwingen

Streit um niedrigeren Kohlendioxid-Ausstoß

Die Europäische Kommission ist uneinig über eine Strategie zum Abbau des klimaschädlichen Kohlendioxid-Ausstoßes im Straßenverkehr. Umweltkommissar Stavros Dimas will die Hersteller gesetzlich zwingen, Treibhausgase zu reduzieren. Industriekommissar Günter Verheugen lehnt dies hingegen ab. Verheugen will nach Angaben seines Sprechers das Problem nicht weiter
  • 388 Leser
KAPITALMARKT

Strengere Vorschriften

Börsennotierte Unternehmen und Investoren müssen von diesem Samstag an mehr Informationen über ihre Tätigkeit veröffentlichen. Dann tritt das lange umstrittene Transparenzrichtlinien-Umsetzungsgesetz (TUG) in Kraft. Es sieht strengere Vorschriften für die Veröffentlichung von Geschäftszahlen und mehr Informationen für Anleger vor. Künftig müssen Investoren weiter
  • 450 Leser
MUSEUM

Sturm zerstört Mosaik

Im Römisch-Germanischen Museum Köln hat der Sturm laut Direktor Hansgerd Hellenkemper einen 'Super-Gau' ausgelöst. Auf der Domplatte löste sich die Holzabdeckung eines Brunnens, schlug mit Wucht durch die Museumsfenster und stürzte genau auf das darunter liegende Dionysos-Mosaik - einer der größten römischen Kunstschätze Deutschlands. weiter
  • 370 Leser

Telegramme

fussball: Der italienische TV-Sender 'Rai' wird dem italienischen Verband in den kommenden vier Jahren 153 Millionen Euro für die Übertragung der Spiele der Nationalmannschaft zahlen. fussball: Laut Karl-Heinz Rummenigge, Vorstands-Chef bei Bayern München hat der englische Klub Manchester United für Owen Hargreaves ein Angebot vorgelegt. Jedoch komme weiter
  • 249 Leser
OPER / 'Rigoletto' am Theater Ulm

Tierischer Tenor

Tierisch zeigt Matthias Kaiser den 'Rigoletto' am Theater Ulm - aber nicht tierisch gut. Das Premierenpublikum feierte den glänzenden Tenor Xu Chang als Herzog. weiter
  • 294 Leser

Tipp des Tages: Nicht als Lohn zu versteuern

Einfache Angestellte müssen vom Arbeitgeber bezahlte Alltagskleidung nicht zwangsläufig als Arbeitslohn mitversteuern. Der Bundesfinanzhof gab einem Steuerzahler bei einer Klage gegen dessen Finanzamt recht, dass die kostenlose Überlassung so genannter bürgerlicher Kleidung, die während der Arbeit zu tragen ist, nicht in jedem Fall als geldwerter Vorteil weiter
  • 380 Leser
ski alpin

Training fällt aus

Wegen zu starkem Wind und einer aufgeweichten Piste ist das Abschlusstraining des alpinen Ski-Weltcups der Herren in Val d'Isere abgesagt worden. Trotz der weiterhin widrigen Witterungsbedingungen hoffen die Organisatoren, dass am heutigen Samstag die Abfahrt und am morgigen Sonntag die Super-Kombination wie geplant stattfinden können. weiter
  • 362 Leser
SPRACHE

Unwort des Jahres gewählt

'Freiwillige Ausreise' ist das Unwort des Jahres 2006. Das gab die zuständige Jury in Köthen in Sachsen-Anhalt bekannt. Die Freiwilligkeit einer Ausreise von Asylbewerbern aus der Bundesrepublik könne in vielen Fällen bezweifelt werden, hieß es zur Begründung. Der Begriff 'Konsumopfer' zur Beschreibung magerer Models kam auf den zweiten Platz, auf Platz weiter
  • 243 Leser
KROATIEN

Viel Wirbel um den Favoriten

Bei der Handball-WM gilt Kroatien als einer der großen Titel-Favoriten. Doch schon vor ihrem ersten Spiel gibt es viel Wirbel um die Mannschaft vom Balkan. weiter
  • 269 Leser
KRIMINALITÄT

Viele Straftaten im Internet

Die Wirtschaftskriminalität verlagert sich immer mehr ins Internet. Eine kleine Gruppe verursacht einen großen Schaden. Aus Scham unterbleibt oft eine Anzeige. weiter
  • 435 Leser
bayerischer filmpreis

Vier Preise für 'Vier Minuten'

'Wer früher stirbt, ist länger tot' ist gestern Abend mit dem Bayerischen Filmpreis 2006 als bester Film des Jahres ausgezeichnet worden. Mit der erfrischenden, humorvollen Sommerkomödie mit Tiefgang und Herz sei den Produzenten ein Heimatfilm jenseits aller Klischees gelungen, hieß es in der Begründung der Jury. Regisseur Marcus H. Rosenmüller erhielt weiter
  • 290 Leser

Zuckerrübenbauer

Joachim Rukwied ist seit Herbst 2006 Landesbauern-Präsident. Der 44-Jährige, der überraschend zum Nachfolger von Gerd Hockenberger gewählt wurde, ist auch Vorsitzender des Verbandes der baden-württembergischen Zuckerrübenbauern und betreibt in Eberstadt (Kreis Heilbronn) einen 250-Hektar-Hof. weiter
  • 477 Leser
Hintergrund

Zur Person: Die Frau im

Ruzica Djindjic, Witwe des ermordeten serbischen Premiers Zoran Djindjic, ist nicht mehr Spitzenkandidatin ihrer Partei. Deren Chef hat sie kaltgestellt. weiter
  • 248 Leser
BASKETBALL

Zweite Liga wird reformiert

Im Streit um die Reform der Zweiten Bundesliga hat das Landgericht Darmstadt gestern den Antrag des Deutschen Basketball-Bundes (DBB) auf eine Einstweilige Verfügung zurückgewiesen. Der DBB will die von der Zweiten Liga beschlossene neue Zweitliga-Struktur verhindern, die eine Neueinteilung des Bundesliga-Unterbaus in eine jeweils eingleisige Liga 'Pro weiter
  • 314 Leser