Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 28. Februar 2007

anzeigen

Regional (68)

Samariterstift baut Alten- und Pflegeheim in Ebnat

AALEN-EBNAT/NERESHEIM Das Samariterstift Neresheim plant neben dem Neubau des Alten- und Pflegheims in Neresheim mit angegliederten Betreuten Wohnungen, einer Begegnungsstätte und ambulanten Versorgungsmöglichkeiten auch den Bau einer weiteren Pflegeeinrichtung in Ebnat mit 48 Plätzen. Dies bestätigt jetzt Michael Schubert, Geschäftsführer des Samariterstift weiter
  • 153 Leser
Der Ortsverein Bündnis 90/Die Grünen trifft sich heute, Mittwoch, 28. Februar um 20.30 Uhr in der "Kanne". Nichtmitglieder willkommen. Freche Sauflieder... gepaart mit herzerwärmenden Balladen werden "Falalero" am Freitag, 2. März, im "Leprechaun" zum Besten geben. Wer Folk liebt, gerne mal singt, der ist bei "Falalero" gut aufgehoben. Konzertbeginn weiter
  • 175 Leser
Kurse in Aalen für Führerscheinbewerber: Kurstermin am Samstag, 3. März von 8 bis 14.30 Uhr bei den Johannitern, Stuttgarter Straße 124 in Aalen. Anmeldung erforderlich unter (07361) 96300 Der Kurs ist gebührenpflichtig. Spieleabend Am Montag, 5. März, beginnt um 20 Uhr ein Spieleabend im evangelischen Kindergarten Weilernest in Aalen-Hofherrnweiler, weiter
  • 178 Leser
Roland Gauermann referiert heute auf Einladung des Heimatstübles Waldhausen zum Thema "Alle reden vom Wetter - wir auch" in der "Alten Linde" Waldhausen. Vortragsbeginn ist um 19.30 Uhr, es wird ein Unkostenbeitrag (ein Euro) erhoben. VHS: Hardangerstickerei Gemeinsam mit Trudel Kraiß kann heute im Leseraum des Fremdenverkehrsamtes Neresheim eine Mitteldecke weiter
Computerschreiben nach ats Einen Kurs zum Computerschreiben nach der "ats-Methode" bietet die VHS in Hüttlingen am Mittwoch, 28. Februar, im EDV-Raum der Alemannenschule von 17 bis 18.30 Uhr an. Anmeldung unter Telefon (07361) 97340. Autogenes Training Die VHS in Abtsgmünd veranstaltet ab Donnerstag, 1. März, in der Friedrich-von-Keller-Schule Abtsgmünd weiter
  • 107 Leser
Dieser tagt heute öffentlich in der Steigfeldhalle Unterriffingen. Beginn ist um 19.30 Uhr, auf dem Programm stehen unter anderem die Umsetzung des Bauprogramms 2006, die Gestaltung des Friedhofes mit Bäumen und der eventuelle Verkauf des Rathauses in Unterriffingen. Bürgerversammlung Pflaumloch Zur Bürgerversammlung in Pflaumloch sind die Bürger heute weiter
Am 2. März beginnt bei der DAA in Aalen ein weiterer Lehrgang Business English. Das Modul Basics: Grammar and Vocabulary bietet eine solide Basis für das zweite Modul Business letters and mails. Anschließend wird im Modul Telephoning and Socializing aktives Sprechen gefördert. Die Module können einzeln belegt werden. Info: Telefon (07361) 3766-13 oder weiter
  • 227 Leser
Von der Autobahn abgekommen: Um 16.15 Uhr fuhr am Montag ein 22-jähriger Autofahrer zu schnell auf der A 7 in Richtung Kempten. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich an der Böschung. Der Mann blieb dabei unverletzt, an seinem Fahrzeug entstand für rund 10 000 Euro Sachschaden. Rindelbach In die Leitplanken der A 7: Gegen 6.20 Uhr weiter
  • 176 Leser
Großen Raum nahm in der jüngsten Rosenberger Gemeinderatssitzung die Gestaltung der Außenanlagen von Sport- und Virngrundhalle ein, für die rund 450 000 Euro veranschlagt sind. Die Arbeiten dazu sollen - geht es nach Bürgermeister Uwe Debler - pünktlich zur Einweihung der sanierten Virngrundhalle (23./24. September) abgeschlossen sein. Der verantwortliche weiter
Das "Trio Elf" gastiert am kommenden Freitag, 20.30 Uhr, in der Jazzreihe des "Stiftsbunds" im Atelier Rudolf Kurz im Ellwanger Spitalhof. Klassisch instrumentiert mit Klavier, Kontrabass und Schlagzeug übersetzt das von der Fachpresse gefeierte Trio altvertraute Jazz- und Bossa-Titel in die Formensprache der Club Grooves und Sounds und gibt so dem weiter
  • 119 Leser

"Dialog ist wichtig"

Feridun Karaali, Kultur-Club Antakya-Aalen: Bis jetzt sieht es so aus, als ob auch der künftige Ausschuss für Integration eine Stabsstelle ohne große Macht sein wird. Die Frage ist, inwieweit diese Stelle Einfluss nehmen kann auf die Integrationspolitik und nicht nur die Belange der ausländischen Mitbürger vertritt. Das Positive am neuen Ausschuss: weiter
VERABSCHIEDUNG / Hohe Wertschätzung für Manfred Höflacher - Den Vereinen eng verbunden

"Einsatz von Herz und Hirn"

Als langjähriger aktiver Sportler und Vereinsfunktionär hatte Manfred Höflacher einen engen Draht zu den Vereinen. Die Zusammenarbeit war von großem Vertrauen getragen, meinte der Vorsitzende des Organisationsausschusses der Oberkochener Vereine, Herbert Soutschek, bei der Verabschiedung. weiter
  • 181 Leser
INTEGRATION / Zehn Prozent der Einwohner Aalens sind ohne deutschen Pass

"Ohne Sprachkurs läuft nichts"

Die Integration von ausländischen Mitbürgern auf eine neue Basis stellen und forcieren will die Stadt Aalen. Michael Felgenhauer, Leiter der Ausländerbehörde, soll den Prozess koordinieren, organisieren und intensiv begleiten. Stimmt der Gemeinderat zu, so wird er zum Integrationsbeauftragten bestellt. weiter
LANDWIRTSCHAFT / Sehr gut besuchte Veranstaltung mit Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch

"Politik setzt verlässlichen Rahmen"

Nicht Marktordnungen regieren heute die Landwirtschaft, sondern Globalisierung und Liberalisierung. Wie die klassischen Unternehmer sind Landwirte dem internationalen Wettbewerb ausgesetzt. Für süddeutsche Höfe mit traditionell geringer Hektarzahl und topografisch anspruchsvoller Fläche eine echte Herausforderung. Wie die Agrarpolitik des Landes diese weiter
POLIZEIDIREKTION / Amtswechsel in der Leitung der Verkehrspolizei - Xaver Stark verabschiedet

"Schutzmann im besten Wortsinn"

"Was Bienzle für den Tatort im Fernsehen, war Stark für den Tatort Straße", stellte Polizeidirektor Gerhard Wiest gestern fest und verabschiedete mit Xaver Stark den Mann, der im Ostalbkreis zwölf Jahre lang "die Schlüsselposition im täglichen Kampf um die Sicherheit der Verkehrswege innehatte." Als Nachfolger im Amt wurde der Gmünder Winfried Beißwenger weiter
GEMEINDERAT / Außenbewirtschaftung soll von Donnerstag bis Samstag bis um 24 Uhr möglich sein - morgen Entscheidung

"Sommermärchen": alle Jahre wieder?

Wer erinnert sich nicht gerne an die Fußball-WM, die völlig unerwartet zum "Sommermärchen" 2006 wurde? Bis um Zwölf durfte man damals ausnahmsweise bei lauen Temperaturen draußen sitzen und Siege begießen. Und weil es so schön war, will die Stadt die Außenbewirtschaftungszeiten dauerhaft erweitern: von Donnerstag bis Samstag jeweils bis 24 Uhr. weiter
  • 163 Leser
LEUTE HEUTE (80) / Feridun Karaali, der Vorsitzende des Kulturklubs Antakya-Aalen will, dass Menschen zueinander finden

Am liebsten die ganze Welt umarmen

In seinen schwarzen Augen blitzt Unverständnis, fast ein wenig Wut, wenn er von mangelnder Kommunikation, von fehlender Toleranz spricht. Vor allem der unter Muslimen und Christen, unter Türken und Deutschen. Feridun Karaali ist der Vorsitzende des Kulturklubs Antakya-Aalen und mit seinem Verein ständig um ein Miteinander der Kulturen bemüht. weiter
  • 1302 Leser
B 19 / Fahrbahndeckenerneuerung vom 1. März bis 30. April

Auch Vollsperrung

Die B 19 zwischen Reichertshofen und Untergröningen erhält eine neue Fahrbahndeck und muss deshalb gesperrt werden. weiter
  • 174 Leser
FERNSEHAUFTRITT / Rolf Rapp von der Ostalb-Seniorenunion mit seiner Frau Edith bei der ARD-Talkshow "Christiansen"

Auf ein Bier mit Sabine Christiansen

Gesucht war ein älterer Herr mit konservativer Einstellung. So wurde der Dewanger Rolf Rapp am Sonntagabend Gast bei "Sabine Christiansen" und durfte mit seiner Frau Edith über Kindererziehung sprechen. Und wurde nebenbei als jemand geoutet, der nicht gerne Hausarbeit macht. weiter

Barockes Marienbild vor dem Verfall gerettet

Ein wertvolles Marienbild ziert jetzt den Eingang zur Geburtshilfe/Gynäkologie-Abteilung in der St. Anna-Virngrund-Klinik. Durch Zufall entdeckte Annemarie Klauck (links) den kostbaren Kunstschatz auf dem Speicher der Klinik. Der Vorsitzende des Freundes- und Förderkreis St. Anna-Virngund-Klinik, Bernhard Volz (zweiter von links), präsentierte das barocke weiter
KREISVERKEHR / Bauarbeiten an der Kreuzung Stiewingstraße/Binsengasse

Baustelle verursacht lange Staus

Viel Zeit und Geduld brauchen die Autofahrer seit gestern, wenn sie die Kreuzung Stiewingstraße/Binsengasse passieren müssen - vor allem zur Hauptverkehrszeit. weiter
  • 116 Leser
MIETRECHT / Wohnungsbaugesellschaften machen Schufa-Auskunft zur Regel

Der Mieter als finanzielles Risiko

Wohnungsinteressenten wird vor Abschluss des Mietvertrags häufig ein Fragebogen mit Schufa-Klausel vorgelegt. Die Mieter können die Selbstauskunft zwar verweigern, müssen dann allerdings damit rechnen, dass sie den Zuschlag für die Wohnung nicht erhalten. weiter
  • 127 Leser
AK AUSLÄNDER / INLÄNDER

Die Auflösung ist beschlossen

Der Arbeitskreis Ausländer / Inländer wird zum 31. Dezember dieses Jahres aufgelöst. Dafür haben gestern Abend bei der Versammlung im "Eichenhof" acht von neun anwesenden Mitgliedern gestimmt. weiter
RECHTSSTREIT / Gisela Mayer einigt sich außergerichtlich mit der Kanzlei Dr. Mayer & Coll.

Die Kündigung wurde aufgehoben

Im Rechtsstreit Gisela Mayer gegen Anwaltskanzlei Dr. Mayer & Collegen (wir berichteten) haben die Parteien eingelenkt. Gestern um 13.40 Uhr sollte der Fall vor dem Arbeitsgericht Aalen behandelt werden. Kurz zuvor wurde der Termin abgesagt. weiter
  • 146 Leser
JUNGE OPER HEIDENHEIM / Vorbereitungen für "Entführt und doch gerettet"

Die Suche nach Seeräubern

Wenn sechs Piraten auf Schloss Hellenstein sich unvermittelt in einem türkischen Palast wiederfinden, dann ist Musiktheater buchstäblich ein Kinderspiel. Für "Entführt und doch gerettet", die diesjährige Bühnenproduktion der Jungen Oper Heidenheim, fand jetzt ein Vorsprechen statt, um seeräubertaugliche Mitwirkende zu ermitteln. weiter
  • 108 Leser
KREISTAG / Abfallwirtschaft

Diskussion um den Müll eröffnet

Die Diskussion über die Abfallwirtschaft ist eröffnet. Einstimmig übertrug der Kreistag der GOA die Verantwortung für den Gewerbemüll. Neue Regelungen beim Bioabfall und Altpapier sollen zuerst in Fraktionen und Ausschüssen diskutiert werden. weiter
ALAMANNENMUSEUM / Schmuck und Waffengürtel

Drei Sondervitrinen

In drei Sondervitrinen werden ab sofort im Alamannenmuseum außergewöhnliche alamannische Schmuckstücke und Waffengürtel aus dem Bestand des Alamannenmuseums Weingarten und des Stadt- und Hochstiftmuseums in Dillingen an der Donau präsentiert. weiter
  • 127 Leser
LESUNG / Ruth Weiss hat in der Stadthalle aus ihrem Buch "Meine Schwester Sara" gelesen

Ein Plädoyer für mehr Toleranz

Rund 400 Realschüler sind gestern in die Stadthalle gekommen, um Ruth Weiss kennenzulernen. Ihr Buch "Meine Schwester Sara" ist Prüfungsthema im Fach Deutsch. Entsprechend gut vorbereitet, hatten die Schüler viele Fragen an die Autorin. weiter
FORSTWIRTSCHAFT / Das Jahr 2006 fiel besser aus, als geplant - Überschuss von 20 000 Euro

Ein Viertel Sturm- und Käferholz

Wiederholt zeigt sich Verwaltung und Gemeinderat mit dem Ergebnis des Forstwirtschaftsjahres 2006 zufrieden. Wie schon 2005 wurde ein besserer Abschluss erzielt, als geplant. Letztmalig in 2004 musste die Kommune nicht geplante Mindereinnahmen in Höhe von 26 000 Euro akzeptieren. weiter
  • 106 Leser
GUTEN MORGEN

Fernbedienung

Seit vielen Jahren leistet sie mehr oder weniger praktische Dienste. Und wird dabei immer raffinierter. Die gute, alte Fernbedienung. Auch Jalousien und andere häusliche Einrichtungen bedienen sich ihrer Fertigkeiten. Ein Trend, den die Autoindustrie auf keinen Fall verschlafen wollte. Zentralverriegelung per Autoschlüssel zu öffnen war gestern. Heute weiter
  • 150 Leser

Firmung mit Bischof Dr. Gebhard Fürst

Bischof Dr. Gebhard Fürst firmte in der Wolfgangskirche 16 Jugendliche der Rupert-Mayer-Schule. Der Bischof vermittelte die Bedeutung und Wirkung des Heiligen Geistes jugendgerecht in seiner Predigt unter dem Motto "Feuer und Flamme für Jesus Christus". Bekannter sei wohl der Ausspruch "von allen guten Geistern verlassen", zeige er doch das Gegenteil weiter
  • 103 Leser
EOS SICHERHEITSDIENST / Von EQ-Zert erneut zertifiziert

Flexible Konzepte bringen Erfolg

"Qualität in Sachen Sicherheitskonzepte ist für uns die Basis für nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg." Bernd Elsenhans, Gründer und Unternehmensleiter von EOS Sicherheitsdienste, bringt eines der Geheimnisse des Steinheimer Sicherheitsspezialisten schnell auf den Punkt. weiter
  • 247 Leser

Frühjahrsausstellung

Im "Studio Christine Pfitzer" in Neuler läuft vom 2. bis 4. März eine Frühjahrsausstellung. Gezeigt wird Keramik-Kunst, Trockenfloristik und Geschenkideen. Anlässlich des 15-jährigen Bestehens wird auf reguläre Ware ein 15 prozentiger Rabatt gewährt. Öffnungszeiten: Freitag, 2. März von 15 bis 19 Uhr; Samstag, 3. März und Sonntag, 4. März, jeweils von weiter
  • 387 Leser

Gartenmöbel-Outlet startet wieder

Mit neuem großem Sortiment und Schnäppchenangeboten beginnt Anfang März bei Erlau, marktführender Hersteller für Außen- und Gartenmöbel, in Aalen, bereits der Frühling. Erlau-Betriebsratsvorsitzender und Outletmanager Klaus Irtenkauf sowie sein Team öffnen vom 1. März bis zum 30. September täglich außer sonntags die Pforten zum Werksverkauf von Gartenmöbeln weiter
  • 914 Leser
WELTGEBETSTAG / Gottesdienste am Freitag, 2. März

Gemeinsam Beten

In den Gemeinden des Kirchenbezirks Aalen finden viele Gottesdienste zum Weltgebetstag am Freitag, 2. März, statt. weiter
PARTNERSCHAFTSVEREIN / Gäste aus Bagnacavallo

Gemeinsam gefeiert

Dass die Kontakte zwischen den Neresheimern und den Freunden aus der italienischen Partnerstadt Bagnacavallo gepflegt werden, zeigte sich in der vergangenen Woche. Eine Delegation war nach Neresheim gereist - auch um an der Fasnacht teilzunehmen. weiter
BENEFIZKONZERTE / Aalen

Gemeinsam gegen Kälte

"Gemeinsam gegen Kälte" heißt das Obdachlosen-Projekt, das einer der bedeutendsten Cellisten der Gegenwart, Thomas Beckmann, mit seiner japanischen Frau, der Pianistin Kayoko, ins Leben gerufen hat - zum Dank dafür, dass sie auf dem Rückweg von einem Konzert in Paris "dem Tod von der Schippe gesprungen" sind. Am 1. März eröffnet Thomas' Bruder Hannes weiter
LITERATUR / Der Journalist, Diplomat und Schriftsteller Hans Eisele wird in Gmünd mit Buch und Ausstellung gewürdigt

Glänzende Karriere des "Blättlischreibers"

Aus einfachen Verhältnissen kommend, hat sich der von der Ostalb stammende Hans Eisele zu Beginn des 20. Jahrhunderts mit einer glänzenden Karriere als Journalist und Diplomat einen Namen gemacht. In dieser Doppelrolle stand er als hoher Ministerialbeamter mitten im politischen Getriebe. Jetzt wird er mit einem Buch und einer Ausstellung gewürdigt. weiter
GEMEINDERAT ROSENBERG / Der Schwerlastverkehr auf der L 1060 hat deutlich zugenommen:

Jetzt soll innerorts Tempo 30 kommen

Zunehmender Verkehrslärm ist nicht nur in Röhlingen ein Thema. In Rosenberg hat sich der Gemeinderat jetzt mehrheitlich dafür ausgesprochen, die zulässige Geschwindigkeit im Bereich der Ortsdurchfahrt zu drosseln. Zwischen 22 und 6 Uhr sollen Fahrzeuge hier künftig nur noch 30 statt 50 km/h fahren dürfen. weiter
  • 324 Leser
KARTENVERLOSUNG

Kostenlos zu "Trio Elf"

Am kommenden Freitag um 20.30 Uhr spielt das "Trio Elf" im Atelier kurz in Ellwangen. Wir verlosen sechs Freikarten für diese Veranstaltung des Stiftsbund. weiter
  • 193 Leser
KINDERGÄRTEN / Grüne

Kritik an der Stadtverwaltung

Als "unausgegoren" bezeichnet die grüne Stadtratsfraktion die Vorschläge der Stadtverwaltung zum kostenlosen dritten Kindergartenjahr. Man habe den Eindruck, das Thema solle damit "vom Tisch gebracht" werden. weiter
  • 192 Leser

Kritik an Kürzungen beim Busverkehr

Die SPD-Abgeordnete hat sich in einer Kleinen Anfrage an die Landesregierung nach den Zuschusskürzungen für den Busverkehr erkundigt. Die Antwort sieht Ulla Haußmann als Bestätigung für ihre Kritik, dass die Regierung vor allem zu Lasten des Busverkehrs im ländlichen Raum die Mittel zurückgefahren habe. Dabei geht es um die so genannten 45a-Mittel. weiter
  • 181 Leser
MALERGESCHÄFT SCHÖNHERR

Langjährige Mitarbeiter geehrt

Willi Schönherr, Inhaber des Oberkochener Malergeschäfts Schönherr, ehrte zwei seiner verdienten Mitarbeiter bei einer Jubilarfeier in der "Grube". Willi Schönherr würdigte den Einsatz von Klaus Hammer (25 Jahre) und Otto Gaarz (20 Jahre Betriebszugehörigkeit). Otto Gaarz wurde gleichzeitig in den Ruhestand verabschiedet. "Beide Mitarbeiter zeichneten weiter
VORTRAG / Pfarrer Andreas Ehrlich sprach über den Islam

Lebhafter Dialog

Der Vortrag des Abtsgmünder Pfarrers Andreas Ehrlich hat über 70 Zuhörer in den Hüttlinger Gemeindesaal gelockt. Der Abend bot viele Denkanstöße und machte einen großen Diskussionsbedarf deutlich. weiter
LIEDERKRANZ UNTERSCHNEIDHEIM / 163. Generalversammlung

Martin Schnele wird neuer Vorsitzender

Die Wahl des neuen Vorsitzenden Martin Schnele und die Verabschiedung von Florian Uhl waren Höhepunkte bei der Generalversammlung des Gesangvereins Liederkranz Unterschneidheim im "Kreuz". weiter
  • 151 Leser
MUSIKVEREIN ADELMANNSFELDEN / Jahreshauptversammlung

Mitgliedsbeitrag wird halbiert

In der Jahreshauptversammlung des Musikvereins Adelmannsfelden im "Grünen Baum" konnten die Mitglieder auf ein finanziell und musikalisch erfolgreiches Jahr zurückblicken. Höhepunkte waren das Herbstkonzert gemeinsam mit dem Sängerbund Eintracht Adelmannsfelden und das Adventskonzert beim Musikverein Schrezheim. weiter
  • 143 Leser
RENTE MIT 67 / Kritik von Südwestmetall an Gewerkschaften

Mitschuld angemahnt

Südwestmetall-Geschäftsführer Jörn P. Makko äußert sich zum Protest der Gewerkschaften gegen die Rente mit 67 in einer Pressemitteilung. weiter
  • 194 Leser
KONZERT / Premiere im neuen "Schönblick"-Forum mit Helmuth Rillings Gächinger Kantorei und Bachs "Johannes-Passion"

Musik für Geist und Gefühl

Man merkte dem Geschäftsführer des Christlichen Gästezentrums, Martin Scheuermann, die Freude an, als er Montagabend das Publikum im mit 1000 Personen voll besetzten neuen Forum zum Konzert mit der Gächinger Kantorei und dem Bach-Collegium Stuttgart unter der Leitung von Helmuth Rillings begrüßte. Nicht nur für ihn ein "großartiges erstes Konzert im weiter

Musikschule Essingen: Gitarren-Workshop

Nach den großen Erfolgen der Vorjahre findet von April bis Juni in der Musikschule Essingen wieder ein Workshop unter dem Titel "Gitarre für Erwachsene" statt. In acht Unterrichtsstunden werden grundlegende Schlag- und Zupftechniken sowie die wichtigsten Grundakkorde vermittelt. Die Leitung hat Javier Herrera. Teilnahmeentgelt: 50 Euro. Anmeldungen weiter
TENNISCLUB EBNAT / Ehrenamtliches Engagement im Blick

Neu: Familienbeitrag

Als aktiv und wirtschaftlich gesund mit einer über Jahre solide aufgebauten Jugendarbeit hat Ortsvorsteher Manfred Traub den Tennisclub Ebnat (TCE) beschrieben. Der Club, sagte er, sei auch für die Zukunft gut gerüstet. weiter
  • 144 Leser
ORTSCHAFTSRAT RÖHLINGEN / Zu Jahresbeginn hatte das Gremium den OB und drei seiner Amtsleiter zu Gast

Nur Verkehrsinsel, keine Ortsumfahrung

Oberbürgermeister Karl Hilsenbek war mit den Amtsleitern Irtenkauf und Gresser eigens zur Sitzung des Ortschaftsrat Röhlingen gekommen, um in Sachen Ortsdurchfahrt vom neuesten Stand zu berichten. weiter
  • 154 Leser

Offenes Liedersingen

Der Verein "Freunde schaffen Freude" lädt am Sonntag, 4. März, ab 14 Uhr in die Arche zum offenen Liedersingen ein. Zunächst gibt es Kaffee und Kuchen, dann stehen Volkslieder zum Mitsingen auf dem Programm. Chorleiterin Doris Eckle-Heinle (Nattheim) begleitet die Besucher improvisatorisch am elektronischen Piano. Es wird kein Eintritt erhoben, doch weiter

Ottmar Mahler

Nur gut zwei Wochen vor seinem 77. Geburtstag gestorben ist gestern Ottmar Mahler, der frühere Stadtkämmerer Aalens. Mahler, der aus Unterkochen stammte, kam 1953 zur Stadt Aalen, ins Kämmereiamt. Bereits als "alter Hase" übernahm er 1987 die Leitung des Amtes von seinem Vorgänger Ernst Ackermann, dessen Stellvertreter er lange gewesen war. Außerdem weiter
  • 138 Leser
KREISTAG / Gestern Wahl

Otto Feil wird Kreisbrandmeister

Der Ostalbkreis hat einen neuen Kreisbrandmeister. Otto Feil, zurzeit Stadtbrandmeister in Ellwangen, setzte sich gestern im zweiten Wahlgang gegen seine beiden Mitbewerber durch. Feil ist damit zugleich Sachbearbeiter für Katastrophenschutz und Rettungswesen im Landratsamt. weiter
  • 410 Leser
KREISTAG / Zahlen zur Versorgung der Berufsschulen vorgelegt

Rechnerisch fehlen 42,75 Lehrer

Die Zusammenstellung löst "große Sorge" aus. Im Schuljahr 2007/2008 fehlen in den Berufsschulen des Ostalbkreises rein rechnerisch 42,75 Lehrer. Das zeigt eine Statistik, die die Verwaltung gestern dem Kreistag vorlegte. Schon im laufenden Schuljahr könne der Unterricht aufgrund der Unterversorgung nicht im vollen Umfang erteilt werden. An den einzelnen weiter
  • 140 Leser

Segen vom Bischof

Im Rahmen eines festlichen Gottesdienstes spendete Weihbischof Thomas Maria Renz am Sonntag 51 jungen Christen in der Marienwallfahrtskirche das Sakrament der Firmung. Der Firmgottesdienst stand unter dem Thema: "Der Geist macht lebendig" (2 Kor 3,6). weiter
  • 606 Leser
SPORTLEREHRUNG HÜTTLINGEN / Gestern 55 erfolgreiche Sportler geehrt - 35 Meisterschaften erzielt

Sogar ein Weltmeister vom Kocherknie

Hüttlingens Sportler haben auch 2006 wieder viele Erfolge eingestrichen - in Form von erzielten 35 Meisterschaften auf Kreis- Bezirks- Landes- und Bundesebene. Und mit Roland Götz (Kraftsport) stellt die Gemeinde am Kocherknie sogar einen Weltmeister. Gestern Abend wurden die 55 erfolgreichen Sportler, Mädchen, Jungen, Frauen und Männer zwischen 5 bis weiter
  • 205 Leser
UNFALL / Zwischen Heubach und Bartholomä

Straße für Stunden gesperrt

Für Manchen, der von Heubach nach Bartholomä ins Geschäft wollte, ging gestern mehrere Stunden gar nichts: Wegen eines Unfalles unweit des Möhnhofes musste die Straße von 7 bis 11.30 Uhr komplett gesperrt werden. weiter
  • 107 Leser
KREISTAG / Debatte um Ober-, Mittel-, Klein- und Unterzentren

Thema nicht zerreden

Da hielt es den alten Fuchs nicht mehr auf dem Sitz: Nach über 60 Minuten munteren Hickhacks über zentrale Orte trat Aalens Ex-OB Ulrich Pfeifle nach langer Abstinenz ans Rednerpult und brachte in routinierter "Erstens, zweitens, drittens-Manier" Ordnung in die Meinungsvielfalt. weiter
MUSIKVEREIN DEWANGEN / Duchschnittsalter von 25 Jahren sorgt für Optimismus

Viel Nachwuchs ist gesichert

Angesichts eines Durchschnittsalters von rund 25 Jahren und 117 Aktiven schaut der Musikverein Dewangen mit großem Optimismus in die Zukunft. Die Anzahl der Jungmusiker unter 22 Jahren ist zwischenzeitlich auf stattliche 71 Personen angewachsen. weiter
KINDERBETREUUNG / Ja zum entgeltfreien Kindergartenjahr

Vorreiter im Land

Einstimmig gab der Gemeinderat am Montagabend grünes Licht für die Einführung des entgeltfreien dritten Kindergartenjahres in Oberkochen. Das Jahr vor der Einschulung ist damit für Eltern kostenfrei. weiter
  • 201 Leser
LIEDERKRANZ HÜLEN / Gestern

Vorsitzender und Vize gefunden

Mangels Nachfolger für zwei scheidende Vorsitzende musste die ursprünglich für den 23. Januar angesetzte Hauptversammlung des Liederkranzes Hülen abgesagt werden. Führungslos wären rund 150 Mitglieder zurück geblieben. weiter
  • 136 Leser

Weichen gestellt

Auf dem Schlossberg tut sich was: Beim Naturtheater soll im Mai schon im Vorfeld der Bebauung ein neuer Parkplatz angelegt werden. Damit der Verkehr zwischen künftigem Hotel und bestehendem Theater weiter rund läuft, soll ein Kreisel gebaut werden. Damit stellt das Rathaus konkrete Weichen für die weitere Entwicklung dieses ins planerische Blickfeld weiter
  • 150 Leser
MYSTERIÖSER TODESFALL / Polizei bittet um Hinweise

Wer sah den Mégane?

Ein mysteriöser Todesfall beschäftigt die Kriminalpolizei: Gestern Morgen wurde auf einem Feld im Bereich südlicher Goldberg ein 47 Jahre alter Mann tot in seinem Auto, einem roten Renault Mégane, gefunden. Er hatte laut Polizei "erhebliche Brandverletzungen". weiter
  • 143 Leser

WiRO auf Hannover Messe

Auf dem Gemeinschaftsstand des Landes Baden-Württemberg auf der diesjährigen Hannover Messe wird die WiRO die Wirtschaftsregion Ostwürttemberg mit ihren Kompetenzfeldern und Branchenschwerpunkten "Photonik/Optische Technologien", "Oberflächentechnologie" und "Automotive" vertreten (Halle 4 "Subcontracting", Stand E 24). Die Messe findet vom 16. bis weiter
  • 359 Leser
ORTSCHAFTSRAT OBERDORF / "Ja" zur Bebauungsplanänderung

Wohnhäuser erlaubt

Der Änderung des Bebauungsplanes "Nördlicher Ortsrand Oberdorf" stimmten die Oberdorfer Räte in ihrer gestrigen Sitzung einstimmig zu. weiter
SCHÜTZENVEREIN LAUBACH / Wilhelm Mößner neuer Schützenkönig

Zum zweiten Mal Königstitel

Bei den jährlichen Vereinsmeisterschaften hat Wilhelm Mößner zum zweiten Mal in seiner Schützenlaufbahn den Königstitel erlangt. Dieter Hoppe und Markus Hoppe stehen ihm als Ritter zur Seite. Bei der Jugend trägt Christof Harsch und bei den Pistolenschützen Günther Richter die Königswürde. weiter
  • 108 Leser
GEMEINDERAT / Grund- und Hauptschule sowie Kocherburg-Realschule Unterkochen sollen zum "Schulverbund" zusammengeschlossen werden

Zwei Schulen, ein Rektor, mehr Möglichkeiten

Unter einem Dach sind sie bereits. Jetzt sollen sie auch organisatorisch zusammengefasst werden: Die Grund- und Hauptschule und die Kocherburg-Realschule Unterkochen sollen unter einer gemeinsamen Schulleitung zum "Schulverbund" zusammengeschlossen werden. Der Gemeinderat Aalen beschließt morgen darüber. weiter
  • 159 Leser

Regionalsport (10)

EHRENAMT / Manfred Traub vom RV Ebnat: dem Radsport verschrieben - Abteilungsleiter, Trainer, Vorsitzender

"Lobeshymnen brauche ich nicht"

Ermüdungserscheinungen im Ehrenamt kennt Manfred Traub nicht, und Lobeshuldigungen braucht er keine: "Es reicht mir, wenn meinen Eleven der Sport Spaß macht", so seine Devise. weiter
  • 171 Leser
HANDBALL / Damen-Landesliga - Hofen siegt

Am Ende knapp

In den letzten Sekunden machten es die Hofener Handballerinnen in der Landesliga bei der SG Lenningen nochmals richtig spannend, als ein bereits sicher geglaubter 19:18-Sieg fast noch leichtfertig verschenkt wurde. weiter
  • 124 Leser
LEICHTATHLETIK / Württembergische Hallenmehrkampfmeisterschaften in Ulm / Ellwanger Mädchen holen sich den Fünfkampftitel

Besser als der ältere Jahrgang

Gleich zwei Titel und damit die maximale Ausbeute holten sich die A-Schülerinnen der DJK Ellwangen-SG Virngrund bei den württembergischen Hallenmeisterschaften im Mehrkampf in Ulm: Ramona Pitan gewann souverän den Fünfkampf der Altersklasse W 14. Und auch die Teamwertung ging an Ellwangen. weiter
  • 109 Leser
RINGEN / Die berufliche Zukunft lässt ihn Tschüss sagen: Ahmet Cakici verlässt Aalen

Cakici geht in die Türkei

Ahmet Cakici, Ringer-Erfolgstrainer beim KSV Aalen und dem TSV Dewangen, verlässt seine Wahlheimat Aalen, wo er seit 1995 gelebt hat. Am kommenden Montag tritt der 44-Jährige seinen neuen Job in Istanbul an, am Samstag fliegt er in die Türkei. weiter
FUSSBALL / Manuel Fischer kickt für Europa

In Barcelona

Mit 17 schon in einer Europa-Auswahl: Der Aalener Jung-Fußballer Manuel Fischer (VfB Stuttgart) steht im Kader einer U18-Europa-Auswahl, die derzeit im so genannten Meridian-Cup in Spanien spielt. weiter
  • 213 Leser

Sönke Rhein holt Vizetitel

Bei den Baden-Württembergischen Crosslaufmeisterschaften holte sich Sönke Rhein von der LSG Aalen (l.) in 9:45 Min. den Vizetitel auf der Mittelstrecke (3450 Meter). Ursprünglich als Dritter ins Ziel gekommen, rückte der Aalener einen Platz auf, weil der siegreiche Tunesier Ali Hakimi von der LG Nordschwarzwald (r.) nicht startberechtigt war. weiter
  • 136 Leser
FUSSBALL / Europas größte Fußballcamp-Serie macht Station in Bopfingen

Trainieren wie die Profis

Die Jugendabteilung des TV Bopfingen ist vom 13. bis 15. Juli Gastgeber für fußballbegeisterte Kinder von 6 bis 14 Jahren. Denn dann macht Europas größte Fußballcamp-Serie, das INTERSPORT kicker Fußballcamp Station in Bopfingen. weiter
  • 184 Leser
LEICHTATHLETIK / 21. Gmünder Stadtlauf am 10. März - Läufe über vier Distanzen

Vom Hundertstel bis Halbmarathon

Für einen ersten Formtest der Läufer in diesem Frühjahr erwarten die Organisatoren der DJK Schwäbisch Gmünd für den 21. Gmünder Stadtlauf am 10. März über 1000 Teilnehmer auf den vier Strecken vom "Hundertstel" bis zum halben Marathon. weiter
  • 189 Leser
FUSSBALL / E-Junioren

Zwei Sieger zum Abschluss

TSV Ellwangen und DJK-SG Wasseralfingen heißen die Sieger bei den abschließenden Hallenturnieren der E-Junioren von der Viktoria Wasseralfingen. weiter
  • 107 Leser