Artikel-Übersicht vom Dienstag, 13. März 2007

anzeigen

Regional (66)

Das Deutsche Rote Kreuz in Neuler sucht neben den treuen Mehrfachspendern noch dringend neue Erst-Blutspender zur Spendenaktion am Freitag, 16. März, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Schlierbachhalle. Blasmusik-Highlight Am Samstag, 24. März ab 20 Uhr spielen in der Festhalle Unterschneidheim "Anton Gälle und seine Scherzachtaler Blasmusik". Das Spitzenkonzert weiter
  • 141 Leser
Die Realschule auf dem Galgenberg in Aalen veranstaltet am heutigen Dienstag um 14 Uhr für die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen einen Nachmittag der offenen Tür. Die Viertklässler können in den Unterricht hineinschnuppern, die Räume anschauen und mit den Lehrern reden. Theater spielen Die Evangelische Erwachsenenbildung Unterrombach/Hofherrnweiler weiter
  • 198 Leser
Der Landwirtschaftliche Ortsverein Lauchheim lädt heute alle Landwirte in die Platzwirtschaft ein. Es gibt Informationen über die ZA-Lieferrechte sowie zu Sozial- und Steuerfragen. Außerdem wird die aktuelle Agrarpolitik und die Verbandsarbeit thematisiert. Beginn ist um 20 Uhr. Backen wie die Profis Am Freitag, 16. März, 19.30 Uhr, führt die Lumara-Fachberaterin weiter
  • 116 Leser
Rentenberatung Hüttlingen Der Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg, Ronald Weinschenk, hält heute von 15 bis 18 Uhr im Hüttlinger Rathaus seinen Beratungstag ab. Eine Anmeldung unter Telefon (07361) 977813 ist erforderlich. Frauenfrühstück Mit Holz und Filz werden am Mittwoch, 14. März, im Rahmen eines Frauenfrühstücks weiter
  • 171 Leser
Seniorenwanderung Der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Lauterburg, bietet heute eine Wanderung für Senioren an. Treffpunkt um 13.30 Uhr ist die Kirche in Lauterburg (Parkplatz). Von dort wird nach Bargau (Firma Bläse) gefahren, dann führen Alois Haag und Konrad Hackl die Wandergruppe weiter. Auch Nichtmitglieder sind eingeladen. Gewandert wird bei weiter
  • 197 Leser
Am 15. März findet im Forum Personal der IHK Ostwürttemberg eine Veranstaltung zum Thema "Gesunde Mitarbeiter - Gesunde Unternehmen" statt. Betriebliches Gesundheitsmanagement gewinnt an Bedeutung. Im Mittelpunkt des Vortrags von Christian Bauer stehen Gesundheitsförderung/-management im Betrieb. Abgerundet wird die Veranstaltung durch einen Praxisbericht weiter
  • 370 Leser
Steine geworfen: Auf dem Busparkplatz in der Bahnhofstraße wurden zwischen Samstag, 17.30 Uhr und Montag, 5.50 Uhr zwei Regionalbusse beschädigt. Bei einem Gelenkbus warfen Unbekannte sechs Scheiben ein. An einem Bus daneben wurde ein Außenspiegel beschädigt. Schaden: über 7000 Euro. Hinweise an die Polizei Ellwangen. Tannhausen Gestreift: Am Sonntag weiter
  • 219 Leser
PRIESTERJUBILÄUM / Pfarrer George feierte sein 40-jähriges Jubiläum

"Begabungen wachsen lassen"

Es war ein beeindruckender Dankgottesdienst für Pfarrer George Madathiparambil. Dieser feierte sein 40-jähriges Priesterjubiläum zusammen mit Gläubigen aus seinen vier zu betreuenden Kirchengemeinden. weiter
  • 140 Leser
GESUNDHEITSCLOWNS / Doody und LaPique begegnen Schwerstpflegefällen und Demenzkranken mit Humor und Feingefühl

"Haben Sie noch Zeit für ein Liedchen?"

Das Befinden der Patientin ist nach ihrem Schlaganfall nur mit Mühe zu erahnen. Sie kann seitdem nicht mehr sprechen. Die Decke bis über die Schultern gezogen, liegt sie im Bett des Pflegeheims Kursana Domizil. Sie zittert. Ihr Mund ist leicht geöffnet, die Augen sind schmal. Eine Pflegerin fährt das Bett unter dem Oberkörper steil nach oben, damit weiter
  • 222 Leser

"Jedem seine Art"

Zur Diskussion um Wohnmobilstellplätze auf dem Ellwanger Schießwasen: "Es gibt unterschiedlichste Arten seinen Urlaub zu verbringen. Jede Form hat Vor- und Nachteile. Ich fahre gerne mit dem Wohnmobil durch Europa und freue mich immer wieder, wenn Wohnmobilisten gerne gesehen sind und ihrer Art des Reisens Rechnung getragen wird. Viele Orte machen in weiter
  • 149 Leser

"Leben im All" an der Sonderschule

Am vergangenen Dienstag wurde an der Jagsttalschule Westhausen, Sonderschule für Geistigbehinderte, von der Karl-Kessler-Realschule das Musical "Leben im All" aufgeführt. Das war für alle Beteiligten eine eindrucksvolle Erfahrung, die für die Normalisierung der Lebensumstände der Schüler viel gebracht hat. So die Schule in einem Kurzbericht. weiter
  • 101 Leser
GOVINDA / Wettbewerb

Am 22. März bei Angela Merkel

Wie berichtet hatte sich die Govinda-Entwicklungshilfe beim von O2, der ProSiebenSat.1 Media AG, Siemens und McKinsey unterstützten bundesweiten Wettbewerb "start social" beworben - mit Erfolg: Der Verein gehört zu den 25 besten Stipendiatenprojekten des Wettbewerbs. weiter
  • 176 Leser
GESINDEHAUS / Heute Gespräch über die Zukunft der Renovierung

An hohe Auflagen gekoppelt

Der Heimatverein will die Instandsetzung des Gesindehauses, einen Anbau an das Mühlengebäude, übernehmen. Hohe Auflagen seitens des Landesdenkmalamts stehen im Raum. weiter
  • 171 Leser
SECHTA-RIES-SCHULE / "Etwas bleibt" von Inge Barth-Grözinger

Autorenlesung

Vor kurzem las an der Deutschorden-Schule Lauchheim und an der Sechta-Ries-Schule Unterschneidheim die Ellwanger Autorin Inge Barth-Grözinger aus ihrem ersten Roman "Etwas bleibt". weiter
UMICORE GALVANOTECHNIK / Das 14. Jahr in Folge mit bestem Geschäftsabschluss

Breit gefächerte Anwendung

Die Umicore Galvanotechnik in Schwäbisch Gmünd schloss das Geschäftsjahr 2006 mit einem Umsatz von 157 Millionen Euro ab. Dieses hervorragende Ergebnis entspricht einer Steigerung um 14 Prozent gegenüber dem Vorjahr. weiter
  • 366 Leser

Claus von Wagner

Claus von Wagner tritt am Donnerstag, 15. März, 20.30 Uhr, im Café Spielplatz in Schwäbisch Gmünd auf. Mit sprachlichem Feingefühl und Sinn für eine ausgeklügelte Dramaturgie hat der 2006 mit dem Deutschen Kleinkunstpreis ausgezeichnete Künstler eine eigenständige Form von Kabarett-Theater entwickelt. Messerscharfe Politsatire und die sensible Ernsthaftigkeit weiter
  • 138 Leser
SLOW FOOD / Umbenennung der Regionalgruppe

Dem Genuss verpflichtet

Als eines von insgesamt 61 Slow Food-Convivien in Deutschland engagiert sich die Schwäbisch Gmünder Gruppe für mehr Qualität und Genuss in der Ernährung. Nachhaltigkeit, die Erhaltung lokaler und regionaler Lebensmittel, Nutztier- und Nutzpflanzenarten liegen den Mitgliedern am Herzen. Gentechnisch manipulierte Nahrungsmittel beispielsweise haben hier weiter
  • 331 Leser
LANDESSTRASSE 2033

Den Baumfällarbeiten folgen Bauarbeiten

Seit der vergangener Woche ist die Landesstraße zwischen dem Härtsfeldsee und Iggenhausen gesperrt. Bevor die Straßenbauarbeiten in den kommenden Tagen beginnen, hat eine Spezialfirma Bäume entlang der Strecke gefällt. weiter
GROSSE ZEITUNGSAUKTION

Der Weg zu 1700 Produkten ist frei

Am Samstag fiel der Startschuss für die große Zeitungsauktion der Schwäbischen Post und der Gmünder Tagespost, doch bei einigen Leserinnen und Lesern klappte die Anmeldung nicht. Jetzt sind die technischen Schwierigkeiten behoben. Bis Montag, 19. März, ist noch Gelegenheit, ein Internetschnäppchen zu machen. Im Angebot sind über 1700 wertvolle Produkte. weiter
  • 230 Leser
GUTEN MORGEN

Deutscher Mond

Endlich reden unsere Politiker nicht mehr nur, sie handeln. Jetzt wird global gehandelt, und darüber hinaus. Im Jahr 2015 wird es eine deutsche Mondmission geben, ein nationaler Alleingang für 500 Millionen Euro. Uns fallen spontan fünf Gründe ein, warum es unbedingt eine deutsche Präsenz auf dem Mond braucht: 1. Endlich wird mal gründlich geputzt, weiter
  • 199 Leser
STADTBILD / In der Wilhelmstraße auf kürzester Strecke viele Kfz-Händler mit Gebrauchtfahrzeugen aller Art

Ein Wildwuchs der Altautohändler

Nein, es ist keine "Gebrauchtwagenmeile". Es sind nämlich nur 500 Meter. Auf diesen 500 Metern in der Wilhelmstraße zwischen Wasseralfinger Löwenbrauerei und SHW-Kreuzung befinden sich aber immerhin zehn Fahrzeughändler. Neun davon handeln mit zumeist älteren "Gebrauchten". weiter
  • 234 Leser
LIMESMUSEUM AALEN / Limes-Informations-Zentrum

Eine neue Stelle

Zu einem Limes-Informations-Zentrum soll das Limesmuseum Aalen werden. Das heißt: eine Stelle mehr. Damit will man sich für die Verantwortung wappnen, die der Weltkulturerbetitel mit sich bringt. Auch jede Menge Programm hat die Einrichtung zu bieten. weiter
  • 228 Leser
LIEDERKRANZ EBNAT / Jahreshauptversammlung mit Ehrungen verdienter Mitglieder - Hans Gentner singt seit 70 Jahren

Erfolgreich um Nachwuchs geworben

Freude und Zuversicht nahmen die Teilnehmer der sehr gut besuchten Jahreshauptversammlung des Liederkranzes Ebnat mit. Für 70 Jahre aktives Singen im Chor wurde Hans Gentner geehrt. weiter
  • 172 Leser
KFZ-STEUER / Anfragen blockieren den Betrieb

Finanzamt noch ratlos

Rußschleudern sollen kostspieliger werden: Wer sein Dieselfahrzeug schadstoffarm nachrüstet, bekommt Geld zurück, andere Fahrzeughalter sollen mehr bezahlen. Beim Gmünder Finanzamt stehen deshalb die Telefone nicht mehr still. Doch die Finanzbeamten im Augustiner können noch gar keine Auskunft geben. weiter
  • 155 Leser
AUSSTELLUNG / Hubert Minsch beweist Vielfalt in seinem 40-jährigen Schaffen

Freund der Metamorphose

In welche Schublade könnte man ihn stecken? In keine! Grafiken, Radierungen, Malereien, fotografische Experimente und Spielereien mit dem Untergrund - Hubert Minsch beweist in seiner Ausstellung im Unikom, dass er ein Meister der Vielfalt ist. weiter
  • 125 Leser

Gaishardt feiert

Der katholischen Kirchengemeinde Gaishardt steht, wie bereits berichtet, in diesem Jahr ein großes Jubiläum ins Haus: Sie feiert "125 Jahre St. Vitus Kapelle" und "100 Jahre Kirchenchor St. Vitus". Am 18. März findet der Festgottesdienst statt. Pfarrer Josef Höfler und Festprediger Michael Holl vom Cäcilienverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart werden weiter
  • 121 Leser
KIRCHENCHOR ST. STEPHANUS / Jahreshauptversammlung

Gute Perspektiven

Ein sehr gut aufgestellter, harmonischer Chor, ein ausgefülltes Jahr 2006 und gute Perspektiven für anstehende Aufgaben. So lautete die Bilanz bei der Jahreshauptversammlung des Kirchenchores St. Stephanus. weiter
  • 186 Leser

Herr, nicht Dame

Beim Ellwanger Anglerverein wurde unter anderem nicht Andrea, sondern Andreas Mangold für 25-jährige Mitgliedschaft geehrt. weiter
  • 157 Leser

Hiller, Panni und Sorg mit Sonderaufgaben

Auf der konstituierenden Sitzung des achten Diözeanrates der Diözese Rottenburg-Stuttgart wurde das Dekanat Ostalb vertreten durch die Laienvertreter Doris Fischer aus Bargau, Harald Hadlik aus Aalen, Klaus Panni aus Kirchheim und Hermann Sorg aus Rosenberg sowie Hermann Friedl als gewähltes Mitglied aus dem Priesterrat und Hubert Hiller als Vertreter weiter
  • 142 Leser
POLIZEIBERICHT / Verdächtiger der Brandstiftung ermittelt

In Haft genommen

Wie am Samstag berichtet, brannte am Freitagmorgen in der Jenaer Straße eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus. Dabei entstand 100 000 Euro Schaden. Die Polizei hat jetzt einen Verdächtigen wegen Brandstiftung festgenommen. weiter
  • 109 Leser
TOTO-LOTTO / Sportförderung

Jugendabteilungen ausgezeichnet

Rund 400 Vereine und Sportorganisationen im Land haben sich um den mit insgesamt 90 000 Euro dotierten Toto-Lotto-Sportjugend-Förderpreis beworben. Nun wurde entschieden: 156 Teilnehmer werden für pfiffige ehrenamtliche Leistungen in der Jugendarbeit geehrt. Auch Vereine aus dem Ostalbkreis sind unter den Preisträgern. weiter
  • 179 Leser
METALKONZERT / Vier Bands aus Süddeutschland spielten

Juzemauern getestet

Beim Metalkonzert am Samstag im Jugendzentrum lockten vier Bands zahlreiche Musikfans an. Mit harten Gitarrenriffs, lautstarken Gesängen und beeindruckenden Liveshows begeisterten die Musiker das Publikum. weiter
INTERNATIONALER FRAUENTAG / "Eva Hairman" erntet im Palais Adelmann heftigen Protest

Kein Sinn für "neue Weiblichkeit"

Das Thema "Familienpolitik" bewegt die Massen: "Ausverkauft bis auf den letzten Platz" hieß es gestern Abend im Palais Adelmann bei der kabarettistischen Lesung der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) Ostalb. "Das Eva-Prinzip" von Eva Herrmann wurde zerpflückt nach allen Regeln der Kunst. weiter
  • 124 Leser
BÜRGERMEISTERWAHL LAUCHHEIM / Nachlese

Keine Auswahl

Wie bei jeder Bürgermeisterwahl werden Wahlzettel mit Ergänzungen verziert. So auch bei der Wahl des Stadtoberhaupts in Lauchheim. Als einziger Kandidat stellte sich Bürgermeister Werner Kowarsch. Kein Grund aber für 183 Wähler den Wahlzettel mit einem anderen Namen zu versehen. weiter
  • 156 Leser
AUSSTELLUNG / Sieben Künstlerinnen finden sich zur "Spontangärung" in der Grünbaum-Brauerei zusammen

Kunst-Kompositionen in besonderem Flair

Es ist nicht das erste Mal, dass diese Kunst-Komposition sich so präsentiert. Um die Goldschmiedin Magdalena Höhne aus Lauterburg haben sich sieben Künstlerinnen gefunden, um ihre Kleinode im regelmäßigen Turnus auszustellen. In diesem Jahr nutzten sie die atmosphärischen Räume der Grünbaumbrauerei. weiter
SOZIALES / Im Ostalbkreis gibt es keine "Klageflut" gegen die Arbeitslosengeld-II-Bescheide

Leute fühlen sich ungerecht behandelt

"Hartz IV schafft schon Arbeit - aber nur für Sozialrichter", spottet ein Empfänger von Arbeitslosengeld II (Alg II), der im Herbst beim Sozialgericht Ulm gegen seinen Bescheid geklagt hat und immer noch auf das Urteil wartet. Der Mann, der namentlich nicht genannt werden möchte, ist kein Einzelfall. Von einer "Klageflut" kann man im Zuständigkeitsbereich weiter
  • 198 Leser
JUNGE UNION / Am Wochenende Bezirkstag und Jubiläum

Lothar Späth kommt

Zwei Tage ganz im Zeichen der Politik und ganz im Zeichen eines Jubiläums stehen der Jungen Union im Ostalbkreis bevor: Das Team um Vorsitzenden Michael Dambacher organisiert den Bezirkstag zum 60. Geburtstag der JU Nordwürttemberg. weiter
AUSSTELLUNG / Kunstverein Aalen zeigt im Alten Rathaus Gerhard Rießbecks "Eistage - Expeditionsmalerei in der Antarktis"

Malerische Profile einer konturenlosen Landschaft

Seine Menschen haben kein Gesicht, aber ihre Haltung sagt alles aus. Seine Landschaften sind nicht grün, kein Baum, keine Blume - aber diese Kargheit ist ansprechend. Gerhard Rießbeck aus Bad Windsheim, stellt beim Kunstverein Aalen im Alten Rathaus seine "Eistage" aus. weiter
  • 122 Leser
GARTENFREUNDE RIESBÜRG

Mitgliederzahl ist gestiegen

Zur Jahreshauptversammlung der Gartenfreunde Riesbürg begrüßte der Vorsitzende Rudolf Joos zahlreiche Mitglieder im Vereinszimmer der Turnhalle Pflaumloch. Er stellte fest, dass im vergangenen Jahr die Mitgliederzahl nicht wie in den vergangenen Jahren aufgrund der Altersstruktur leicht rückläufig war; sie stieg auf 132 Mitglieder an, in allen Ortsteilen weiter
  • 223 Leser
LIEDERKRANZ UNTERROMBACH / Jahreshauptversammlung im Bonhoefferhaus

Musikalisch auf gutem Weg

Von Ehrungen über Berichte der Vorstandschaft bis zur Diskussion über die erforderliche Beitragsanpassung: die Jahreshauptversammlung des Liederkranzes Unterrombach hat die Vereinssituation in einer Mammutveranstaltung auf den Punkt gebracht. weiter
  • 203 Leser
KIRCHE / Rita Schelly folgt Johann Bruckner im Amt

Neue Mesnerin

In einem Festgottesdienst in der evangelischen Magdalenenkirche in Wasseralfingen wurde am Sonntag der langjährige Mesner Johann Bruckner verabschiedet und Rita Schelly als neue Mesnerin in ihr Amt eingeführt. weiter
KOMMUNALPOLITIK / Die CDU diskutiert wieder mehr, die großen Fraktionen nähern sich an

Neue Sachlichkeit im Gemeinderat?

Die CDU-Fraktion befindet sich im Umbruch und orientiert sich vorsichtig weg von Norbert Rehm und hin zu mehr Kooperation mit der SPD. Die Oberzentrums-Diskussion war die erste Nagelprobe für das wieder freundlichere Klima zwischen den großen Fraktionen. weiter
  • 154 Leser

Nur eine Wehr?

Um einen Monat verschoben wurde die Hauptversammlung der Gesamtfeuerwehr. Der Grund dafür sind Überlegungen, ob es künftig für die Stadt Niederstotzingen und ihre Stadtteile künftig nur noch eine Wehr geben wird. Für und Wider wird nun sorgfältig abgewogen. weiter
  • 230 Leser

Otto Unfried

Otto Unfried, aktiver Ehrensänger des Männergesangverein Neubronn ist kurz vor seinem 76. Geburtstag gestorben. Als 18-Jähriger trat er nach dem Krieg in den Männergesangverein ein. Er hatte an der Seite von seinem Freund und Nachbarn Otto Kistner, 23 Jahre das Amt des 2. Vorsitzenden und 31 Jahre das Amt des Schriftführers inne. Von 1996 bis zu seinem weiter
  • 190 Leser
MUSIKVEREIN HÜTTLINGEN / Kassierer Thomas Wagner gibt nach zehn Jahren sein Amt an Markus Merkel ab

Peter Mitterbauer bleibt Vorsitzender

Der Musikverein Hüttlingen kann erneut auf ein musikalisch erfolgreiches Jahr zurückblicken. Einstimmig lobten Bürgermeister Günter Ensle, Dirigent Robert Wahl und der Vorsitzende Peter Mitterbauer bei der Hauptversammlung das musikalische Niveau des Musikvereins, welches im vergangenen Jahr bei Auftritten unter Beweis gestellt worden sei. weiter
  • 197 Leser

Saisonkarte im Naturerlebnisbad

Der Gemeinderat hat zusätzlich zum Hüttlinger Familientarif eine Saisonkarte für Auswärtige eingeführt. Ab der kommenden Saison gelten die neuen Eintrittspreise fürs Niederalfinger Naturerlebnisbad. Die Saisonkarte kostet (Erwachsene) 40 Euro, für Jugendliche bis 18 Jahre 22 Euro. Die Saisonkarte kostet im Hüttlinger Familientarif 35 Euro plus 5 Euro weiter
  • 116 Leser

Sasha kommt

SCHAUFENSTER
Im Jahr 2004 begeisterte er auf dem Festival Schloss Kapfenburg seine Fans als "Dick Brave". 2007 kommt er wieder nach Lauchheim - als Sasha. Am Mittwoch, 25. Juli, präsentiert er auf der Festivalbühne im Schlosshof der Deutschordensburg sein aktuelles Album, die "Greatest Hits Tour 2007". Mit im Gepäck hat er seine größten Hits wie "It's a Beautiful weiter
  • 120 Leser

Schwerverletzte und Vollsperrung auf A 7

Bei Unfällen auf der Autobahn 7 bei Aalen sind am frühen Montagmorgen zwei Menschen schwer und ein Fahrer leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, fuhr ein Auto auf einen Lastwagen auf und stellte sich quer. Bei dem Aufprall wurde der 20-jährige Autofahrer leicht verletzt. Ein 57 Jahre alter Autofahrer wurde schwer verletzt, als er versuchte weiter

Schwäbisch-Humoristisches im Wanderheim

Ralf Jandl alias Karl Napf, Schwabe, Jurist, Autor der Mäulesmühle und Herausgeber des Schwäbischen Heimatkalenders, kennt die Eigenarten seiner Landsleute. Mit seinem humoristischen Wortvortrag über die Entwicklung der schwäbischen Tugenden hielt er seinen Gästen im gut gefüllten Wanderheim am Laubachstausee augenzwinkernd einen Spiegel vor. Seine weiter
  • 173 Leser
OBERZENTRUM / Gmünder Stellungnahme liegt vor

Seit langem Zentrum

Ein Oberzentrum für Ostwürttemberg ohne Gmünd kann es nicht geben. Das geht aus dem Entwurf einer Stellungnahme hervor, die dem Schwäbisch Gmünder Gemeinderat morgen zur Entscheidung vorliegt. weiter
HOCHSCHULE FÜR TECHNIK UND WIRTSCHAFT / Semesterbeginn mit rund 4000 Studierenden, davon 300 im ersten Semester

Sonnige Begrüßung für 300 Erstsemester

Der erste Studientag an der Hochschule für Technik und Wirtschaft fing für die 300 Erstsemester gestern gut an. Die Sonne lachte vom Himmel und sie wurden bei der feierlichen Semestereröffnung von allen Seiten besonders herzlich willkommen geheißen. weiter
  • 218 Leser
ROTARACT CLUB OSTWÜRTTEMBERG / Zweimal Benefiz

Spende und ein Turnier

Rotaract - die Jugendorganisation des Rotary-Clubs - engagiert sich für soziale Themen. Nach dem Motto: Nicht reden, handeln, hat der Rotaract Club Ostwürttemberg nicht nur eine Spende für den Kinderschutz-Kreisverband Heidenheim übergeben, sondern organisiert auch ein Benefiz-Fußballturnier für Hobbymannschaften. weiter
  • 286 Leser
GSCHWENDER MUSIKWINTER / Charlie Mariano

Spiel ohne Grenzen

Einen wunderschönen Jazzabend erlebten die vielen Fans beim Gschwender Musikwinter. Indische Percussion, indischer Gesang, Keyboard und das Altsaxofon kommunizierten, improvisierten und inspirierten sich wechselseitig. Ruhige meditative Stücke entführten in die ferne Welt des Inneren. Lebensfreude versprühende Kompositionen zauberten ein entspanntes weiter
  • 122 Leser
BENEFIZKONZERT / Polizeimusikkorps Baden-Württemberg brillierte in der evangelischen Stadtkirche Bopfingen

Spritziger Elan mit Wehmut gepaart

In der evangelischen Stadtkirche St. Blasius in Bopfingen machten die Vollblut-Musikerinnen und Musiker des Polizeimusikkorps Baden-Württemberg am Samstagabend ihrem Namen alle Ehre und brillierten als symphonisches Blasorchester vor weit über 300 begeisterten neuen Fans. weiter
  • 168 Leser

Starke und mutige Mädchen

Astrid Lindgren stand im Mittelpunkt des internationalen Mädchen- und Frauentag an der Grundschule Hohenstadt. Natürlich wussten gleich die meisten der Kinder, welche berühmte Kinderfigur die schwedische Autorin geschaffen hat: Pippi Langstrumpf. Ein weiteres starkes und mutiges Mädchen kam zum Zug: Ronja Räubertochter. Es wurde gemalt, Film geguckt, weiter
  • 135 Leser
ZFLS / Keine Konsequenzen aus IG Metall-Chaos im Betriebsrat:

Stellvertreter Türker Baloglu macht weiter

Türker Baloglu macht weiter als stellvertretender Vorsitzender des Betriebsrates der ZF Lenksysteme (ZFLS), obwohl ein Teil seiner IG Metall-Kollegen seine Wahl zum Vorsitzenden zweimal verhindert hatte. weiter
  • 306 Leser
SCHÜTZENVEREIN LAUTERBURG / Keine neue Schießhalle

Treue Schützen

Die geplante 50-Meter-Schießhalle wird aus finanziellen Gründen nicht gebaut. Das hat der Vorstand des Schützenvereins bei der Generalversammlung bekannt gegeben. Zwölf Mitglieder wurden für langjährige Vereinstreue geehrt, darunter Georg Basler für 40 Jahre. weiter
  • 155 Leser

Was ist "angemessen"?

Nur die angemessene Wohnungsgröße ist vom Gesetzgeber klar festgelegt. Die Vorgaben des sozialen Wohnungsbaus können demnach als Richtwerte betrachtet werden: diese gestehen einem Single 45 bis 50 Quadratmeter zu, zwei Personen 60 (oder zwei Zimmer), drei Personen 75 (oder drei Zimmer) und vier Personen 85 bis 90 (oder vier Zimmer). Für jedes weitere weiter
  • 147 Leser
TG-HOFEN / Ski und Wandern

Wetter bremst Skifahrer

Bei der Abteilungsversammlung Ski und Wandern der TG Hofen informierte Abteilungsleiter Uli Spiegler auch über personelle Veränderungen. weiter
  • 194 Leser
SÄNGERKRANZ OHMENHEIM

Wichtiger Kulturträger

Die Vorsitzende des Sängerkranzes Ohmenheim, Rose Faußner, ging bei der Jahreshauptversammlung auf den Neubeginn des Chores mit Dirigentin Sigrid Schöffers ein. Dabei hatte sie das 125-jährige Jubiläum im Jahr 2008 fest im Blick. weiter
  • 115 Leser
STRUKTURPOLITIK / Positionspapier des Landkreistages zur Entwicklung der Kliniken wird vorgestellt

Überlebens-Chance als Verbund

Ein weiter Blick in die Zukunft steht heute auf der Tagesordnung, wenn sich der Krankenhausausschuss trifft. Das Positionspapier des Landkreistages zur Entwicklung der kommunalen Kliniken will Landrat Klaus Pavel vorstellen. "Ohne Hintergedanken", beteuert er auf Anfrage, denn für den in diesem Papier vorgeschlagenen Klinikverbund sei die Region "wohl weiter
  • 180 Leser
KONZERT UND VORTRAG / Zu Ehren des 400. Geburtstags des Theologen und Lieddichters Paul Gerhardt

Zeitlose Friedensbotschaften

Die Choräle, die Kirchenmusikdirektor Thomas Haller in seinen Orgelimprovisationen über Paul Gerhardt ineinander verschlungen hat, wirken wie Friedensbotschaften. So wie das ganze nachhaltige Werk des Liedpoeten. In einem Vortrag wurde das Werk Gerhardts beleuchtet, in einigen seiner Lieder mit einem Projektchor der religiöse Tiefgang vergegenwärtigt. weiter
  • 193 Leser
KONZERT / Heitere Rossini-Gala mit Vincent Klink, dem Littmann-Quintett und Luisa Islam-Ali-Zade im "Stadtgarten"

Zwei Sterne für Ohrenschmaus

"Man nehme..." würde ein Meisterkoch wie Vincent Klink sagen, "populäre Musik mit einem großartigen Quintett, füge mit das Beste hinzu, was die Opernbühne derzeit zu bieten hat und würze mit Lebensfäden und Anekdötchen". Die Rossini-Gala Sonntagabend im "Stadtgarten" geriet nach diesem Rezept zum musikalischen Festessen. weiter
  • 126 Leser

Zwei Verletzte bei Zusammenstoß

Zwei Verletzte und Sachschaden in Höhe von 20 000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich gestern Abend gegen 17.45 Uhr in Stödtlen ereignete. Laut Polizeibericht befuhr der 35-jährige Fahrer eines Peugeot 106 die L 1070 aus Wört kommend mit überhöhter Geschwindigkeit. Am Stödtlener Ortseingang musste er wegen eines ordnungsgemäß vorausfahrenden weiter
  • 167 Leser

Regionalsport (21)

"Gelb war's"

Er war die tragische Figur beim ersten Sieg im neuen Jahr. René Okle spielte gegen Elversberg stark und bereitete das entscheidende 1:0 für den VfR Aalen vor, ehe er in der Nachspielzeit die rote Karte sah. "Rot war überzogen", sagt der 24-Jährige im Interview. weiter
  • 197 Leser
HANDBALL / Verbandsliga - Comeback beim TSB

Armin Rieg ist zurück

Über zwei Jahre hatte er nicht mehr gespielt. Am Sonntag feierte er sein Comeback. Handballer Armin Rieg vom TSB Gmünd will wieder angreifen. weiter
  • 241 Leser
HANDBALL / Damen-Bezirksliga - HG verliert 14:15

Die neuen Laternen-Träger

Wieder einmal scheiterten die Damen der HG Aalen/Wasseralfingen beim 14:15 gegen Herbrechtingen-Bolheim an der eigenen Chancenverwertung. weiter
  • 215 Leser
SCHWÄBISCHE ALB MARATHON / Für den Sieg beim 50-km-Ultramarathon über die Dreikaiserberge gibt es bis zu 700 Euro Preisgeld

Die Sieger jubeln am Marktplatz

Der Schwäbische Alb Marathon am 27. Oktober in Schwäbisch Gmünd wird auch in diesem Jahr das Europacup-Finale im Ultramarathon darstellen. Mehr noch: Start und Ziel werden am Gmünder Marktplatz sein - umrahmt von einer Riesenfete. weiter
  • 382 Leser
MEGATHLON GERMANY / Streckenführung ist endgültig ausgetüftelt und genehmigt - Hauber: "Jetzt wird national geworben"

Die Strecke gehört den Sportlern ganz allein

"Ich finde nur eines schade: dass ich nicht selber mitmachen kann", sagt Jürgen Hauber, der Organisator des "Megathlon Germany". Für das neue Rennen am 16. Juni in Ellwangen haben sich schon fast 30 Mannschaften angemeldet. weiter
  • 139 Leser
FUSSBALL / Hallenturniere

DJK Aalen Doppelsieger

Gleich drei Hallenturniere - E-Junioren, Bambinis und F-Junioren - veranstaltete der TSV Oberkochen. Die DJK Aalen siegte doppelt. weiter
  • 182 Leser
VOLLEYBALL / A-Junioren - Aalen spielt trotz Platz sechs ein phantastisches Turnier

DJK fehlen zwei Punkte

Im Auftaktspiel gegen Titelverteidiger TSV Saulgau konnte der DJK-Nachwuchs von Anfang an mithalten, wobei es die DJK-Angreifer perfekt verstanden, den starken Saulgauer Block zu überwinden. Am Ende fehlten zwei Punkte. weiter
  • 188 Leser
BEHINDERTENSPORT / Deutsche Hallenmeisterschaften

Doppelter Hager

Sehr zufrieden konnten die Athleten der Behinderten- und Versehrtensportgemeinschaft (BVSG) Aalen mit ihrem Abschneiden bei den Internationalen offenen Deutschen Hallenmeisterschaften in Leverkusen sein. weiter
  • 145 Leser
HUNDESPORT / Deutsche-Bundessieger-Schau-Meisterschaft in Wolnzach

Glanzvoller Auftritt

Die Erfolgsserie von Erwin Green und die im Wechsel starteten Töchter Jennifer und Mandy Green reißt nicht ab. Gemeinsam mit ihrem Golden Retriever "Daymond vom Waldrand" erkämpften sie sich bei der Deutschen-Bundessieger-Schau Meisterschaft in Wolnzach den ersten Platz. weiter
  • 162 Leser
LEICHTATHLETIK

Gute Statistik

Der Teamleiter Baden-Württemberg, Sven Rees, untersuchte die Herkunft der Endkampfteilnehmer bei den württembergischen Schülerhallenmeisterschaften. Für den Sieger einer Disziplin gab es jeweils acht Punkte, für den Achten einen Punkt: 1. LG Staufen (120 Punkte), 2. DJK Ellwangen-SG Virngrund (79), 11. LSG Aalen (31), 43. TSV Hüttlingen (4), 51. TSV weiter
  • 140 Leser
LEICHTATHLETIK / 21. Gmünder Stadtlauf

Hofener gut in Form

Beim 21. Gmünder Stadtlauf waren auch drei Athleten der TG Hofen am Start. Ute Röhrer wurde hervorragende Zweite in W 45 im Halbmarathon. weiter
  • 291 Leser
FUSSBALL / Kooperationsturnier in der Karl-Weiland-Halle / TSG ist Dreifachsieger

Im Bambini-Finale wird's dramatisch

Vollbesetzte Ränge waren der äußere Rahmen beim Kooperations-Jugendfußballturnier der Sportfreunde Dorfmerkingen und der TSG Hofherrnweiler. weiter
  • 127 Leser
SPORTKREIS OSTALB

In Richtung Zukunft

Die Vereine und Fachverbände im Sportkreis Ostalb sind am Freitag ab 19.30 Uhr wieder aufgerufen, mit ihren Delegierten am Sportkreistag in der Mögglinger Mackilohalle teilzunehmen. Ausrichter ist zum 100-jährigen Vereinsjubiläum der TV Mögglingen. weiter
  • 199 Leser
TENNIS / "9. Ü-100-Doppel-Turnier" des TC Ebnat

Routine mit Spaß

Das Ü-100-Doppel-Turnier des TC Ebnat ist inzwischen zum Geheimtipp geworden. Insgesamt 16 Doppelpaarungen, die jeweils ein Gesamtalter von mindestens 100 Jahren aufweisen müssen, kämpften wieder um den Sieg. weiter
  • 246 Leser
HANDBALL / Bezirksliga

Unschöne Niederlage

Einen frühen Rückstand nie aufgeholt, viele Strafen - Bezirksligist TSV Hüttlingen kassierte gen gegen Winzingen eine unschöne 19:23-Heimschlappe. weiter
RINGEN / Schon dreimal richtete der TSV Dewangen deutsche Jugendmeisterschaften aus - nun die Aktiven

Vier TSV-Ringer als Lokalmatadore

Im Rahmen seines 50-jährigen Jubiläums mit Straßen- und Kinderfest sind die deutschen Freistilmeisterschaften im Ringen am kommenden Wochenende das größte Ereignis des TSV Dewangen. "Ganz Dewangen fiebert den Titelkämpfen entgegen. Für den TSV sind sie eine tolle Herausforderung", sagt Vorsitzender Gerhard Gansler. weiter
TISCHTENNIS / SV Neresheim besiegt Tabellenführer Pfuhl mit 9:6 / Adelmannsfelden holt einen Sieg und ein Remis

Wichtige Punkte gegen den Abstieg

Adelmannsfelden hat in der Bezirksklasse nach drei Punkten am Wochenende nun wohl endgültig nichts mehr mit dem Abstieg zu tun. Die Dewanger Damen unterliegen Unterschneidheim mit 4:8. weiter
  • 108 Leser
RINGEN / Ende des Streits Aalen - Dewangen?

Wogen glätten

Die Wogen glätten sich, bei den Ringervereinen KSV Aalen und TSV Dewangen ist man um ein Ende der jüngsten verbalen Auseinandersetzung bemüht. Thomas Zander (KSV) sagt: "Wir streben ein gesundes Klima an." Volker Weingart (Dewangen): "Ich will nichts schüren, jeder soll sein Ding machen." weiter
  • 149 Leser
RINGEN / Württembergische Mannschaftsmeisterschaften in Bellenberg

Zweimal auf Rang fünf

Wie erwartet haben sich bei Württembergischen Mannschaftsmeisterschaften in Bellenberg die KG Baienfurt bei der Jugend und der AB Aichhalden bei den Schülern durchgesetzt. Der Bezirk Ostalb/Rems/Fils stellte bei den Schülern mit dem TSV Herbrechtingen und KSV Aalen zwei Teams. weiter

Überregional (120)

MASCHINENBAU / Schwacher Yen macht deutscher Industrie zu schaffen

'Wir verlieren Aufträge''

Vor allem die Autoindustrie beklagt Wettbewerbsverzerrung
Japanische Maschinenbauer und Autohersteller können weiterhin von den Währungsvorteilen gegenüber der Konkurrenz in Europa zehren. Nur kurzfristig legte der japanische Yen in der vergangenen Woche zu, dann schwächelte er wieder zugunsten der asiatischen Industrie. weiter
  • 595 Leser
wembley-stadion

60 000 bei Premiere

Nach jahrelangen Verzögerungen ist das neue Wembley-Stadion endlich fertig. Gestern begann der Vorverkauf für das erste Fußballspiel: Am 24. März beim U-21-Länderspiel zwischen England und Italien sind 60 000 Fans zugelassen. Offiziell eröffnet wird die Arena in London mit 90 000 Plätzen beim Finale im englischen FA-Cup am 19. Mai, zwei Jahre später weiter
  • 252 Leser
LUFTFAHRT / Flughafen acht Stunden blockiert

Airbus knickt beim Start ein

Ein mit 236 Passagieren besetztes Flugzeug aus Bangladesch ist beim Start in Dubai buchstäblich auf die Nase gefallen und hat für acht Stunden den Flughafen der Vereinigten Arabischen Emirate blockiert. Nach Angaben eines Flughafensprechers war der Airbus A-310 wegen eines Reifenschadens beim Beschleunigen vorne eingeknickt, der Vorderteil und die Triebwerke weiter
  • 360 Leser
Deutsche Bank

Anklage gegen den Notar

Die umstrittene Hauptversammlung der Deutschen Bank 2003 beschäftigt erneut ein Gericht: Die Frankfurter Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen den Notar des Aktionärstreffens, Kersten von Schenck, erhoben, wie dessen Anwalt Rainer Hamm gestern bestätigte. Von Schenck wird Urkundenunterdrückung und Falschbeurkundung vorgeworfen, weil er das Protokoll weiter
  • 459 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·2. Bundesliga, 25. Spieltag Kaiserslautern - 1860 München 2:1 (1:1) Tore: 0:1 Göktan (15.), 1:1 Ziemer (16.), 2:1 Meißner (75.). - Zuschauer: 28 752. 1 Karlsruher SC 25 16 6 3 55 : 27 54 2 Hansa Rostock 25 12 11 2 37 : 20 47 3 MSV Duisburg 25 11 10 4 44 : 29 43 4 Kaiserslautern25 11 10 4 34 : 20 43 5 Greuther Fürth 25 11 6 8 39 : 29 39 6 Erzgeb. weiter
  • 480 Leser
TISCHTENNIS

Aufgebot steht

Die deutschen Tischtennis-Asse treten bei der Einzel-Weltmeisterschaft in Zagreb (21. bis 27. Mai) und bei der in rund zwei Wochen beginnenden Europameisterschaft in Belgrad (ab 25. März) in der von Timo Boll (Gönnern) angeführten Mannschaft auch mit zwei Akteuren aus Frickenhausen an: Bastian Steger und Patrick Baum wurden nominiert. weiter
  • 412 Leser
DROGENHANDEL

Augsburg wird zum Zentrum

Augsburg hat sich in den vergangenen Jahren zu einem Zentrum irakischer Drogenhändler entwickelt. Die Hintermänner werden in Norddeutschland vermutet. weiter
  • 382 Leser
VERKEHR / Eine Milliarde für Schienen, Brücken, Weichen und Signale

Bahn sichert die Substanz

Stuttgart - Ulm und Rheintalbahn sind die Schwerpunkte
Die gute Nachricht zuerst: Die Bahn investiert mehr Geld als je zuvor in ihr Schienennetz im Land. Die schlechte: Vor allem in Südbaden und zwischen Stuttgart und Ulm müssen die Fahrgäste mit erheblichen Einschränkungen während der Bauphase rechnen. weiter
  • 299 Leser
FEINSTAUB / Viele Lkw und Transporter von Fahrverbot bedroht

Bald Stillstand auf Stuttgarter Baustellen?

Nach den Oldtimer-Fahrern haben sich jetzt die Baubetriebe in Sachen Feinstaubverordnung zu Wort gemeldet. Wenn von Juli an in Stuttgart, Schwäbisch Gmünd, Leonberg, Ludwigsburg und Ilsfeld Verstöße gegen die schärferen EU-Grenzwerte mit Fahrverboten belegt werden, drohe auf den dortigen Baustellen 'Stillstand'. Wie der Fachverband Bau Württemberg nach weiter
  • 320 Leser
Frauen-Fussball

Befreiung nach langer Flaute

Die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft kann doch noch gewinnen. Mit dem verdienten 3:0 (2:0)-Erfolg gegen Dänemark im abschließenden Gruppenspiel beim Algarve-Cup beendete der Welt- und Europameister eine Serie von fünf Spielen ohne Sieg im WM-Jahr. Vor rund 300 Zuschauern in Vila Real de San Antonio wirkten das Führungstor von Anja Mittag (16.) weiter
  • 380 Leser
AKTIENMÄRKTE

Berg- und Talfahrt

Nach einer Berg- und Talfahrt tendierten die deutschen Aktienmärkte gestern uneinheitlich. Unter den Dax-Werten profitierten Bayer von Übernahmespekulationen im Pharmasektor. In der Gunst der Anleger standen BMW und Siemens. Als Grund für deren Kurszuwächse wurde der mögliche Verkauf der Autozulieferer-Sparte genannt. Bei der Abspaltung von VDO bereitet weiter
  • 452 Leser
AMOKLAUF

Berufsschüler droht Lehrern

Wegen Androhung eines Amoklaufs 'wie in Erfurt' ist ein Berufsschüler in Freudenstadt festgenommen worden. Der 24-Jährige sollte nach Angaben der Schulleitung 'wegen massiver Störungen im Unterricht und fortlaufender schulischer Verhaltenschwierigkeiten' ein Schulverbot erhalten. Daraufhin habe er Drohungen gegen Lehrer und Mitschüler ausgesprochen weiter
  • 351 Leser
KULTURPOLITIK

Beutekunst im Museum

In Moskau wurde gestern eine einmalige deutsch-russische Merowinger-Ausstellung eröffnet. Erstmals zeigen russische Museen dabei Beutekunst-Stücke weiter
  • 293 Leser
tourenwagen-wm

BMW startet durch

Titelverteidiger BMW hat mit zwei Dreifach-Siegen bei der Tourenwagen-WM in Curitiba/Brasilien gleich zum Auftakt der Saison neue Maßstäbe gesetzt. Erstmals in der vierjährigen WM-Geschichte belegte ein Hersteller in beiden Rennen alle drei Podestplätze. Jörg Müller feierte im ersten der beiden Rennen den 25. WM-Sieg seines Arbeitgebers. weiter
  • 385 Leser
ZEITGESCHICHTE / Adolf Hitler soll nicht mehr Deutscher gewesen sein

Braunschweig will Trauma abschütteln

Ludwig van Beethoven war Österreicher und Adolf Hitler Deutscher. So haben es die Österreicher gerne. Jetzt aber soll Hitlers Einbürgerung rückgängig gemacht werden. weiter
  • 359 Leser
KINDERBETREUUNG / Unterstützung für Pläne der Ministerin zum Ausbau der Krippenplätze

CDU-Spitze stärkt von der Leyen

Bis Mitte April Vorschläge - Stoiber und Rüttgers fordern Bundesmittel
Nach dem Krippen-Streit der vergangenen Tage hat sich die CDU-Spitze ausdrücklich hinter die Ausbauziele von Familienministerin Ursula von der Leyen gestellt. Familienministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat sich im CDU-Präsidium Rückendeckung für ihre Pläne zum Ausbau der Krippenplätze geholt. Eine Festlegung auf eine Größenordnung und die Finanzierung weiter
  • 285 Leser

Cebit vor dem ...

...Ansturm.Letzte Vorbereitungen für die Computermesse Cebit, die am Donnerstag beginnt. Angemeldet haben sich 6059 Aussteller. Das sind 203 weniger als 2006. Rund 450 000 Besucher werden auf dem Gelände in Hannover zur weltgrößten Messe der Informations- und Kommunikationstechnik erwartet. weiter
  • 604 Leser
FAMILIEN / Huber für 'verlässliches Angebot'

CSU macht bei den Krippenplätzen Tempo

In der CSU setzt sich die Erkenntnis durch, dass Bayern mehr Krippenplätze braucht als geplant. Führende Politiker wollen sich aber nicht auf Zahlen festlegen. weiter
  • 301 Leser
ATOMKRAFT

CSU-Attacke gegen Beck

In der Auseinandersetzung über den Atomausstieg verschärft die CSU die Tonlage. Parteichef Edmund Stoiber warf nach einer CSU-Vorstandssitzung in Neu-Ulm dem SPD-Vorsitzenden Kurt Beck vor, 'glatten Unsinn' zu verbreiten, wenn er behaupte, bei der Stromerzeugung aus Kernenergie werde in der Summe mehr Kohlendioxid (CO2) freigesetzt als in konventionellen weiter
  • 336 Leser
BÜRGERENTSCHEID / Murrhardter lehnen Abriss eines historischen Gasthofs ab

Das 'alte Glump' bleibt stehen

Auf dem Areal sollten Seniorenwohnungen entstehen - Bürgermeister enttäuscht
Der historische Gasthof 'Sonne-Post' in Murrhardt darf nicht abgerissen werden. Ein Bürgerentscheid stoppte jetzt mit deutlicher Mehrheit die Pläne für 17 betreute Seniorenwohnungen, denen die 'historische Seele der Stadt' hätte weichen müssen. weiter
  • 600 Leser

Denn alle tragen Schuld - von Louise Penny (119. Folge)

119. Folge Da war diese große blonde Frau auf dem Bild, und Clara wusste, dass Timmer Yolande noch weniger gemocht hatte als Jane, wenn das überhaupt möglich war. »Kann ich Sie bitte kurz sprechen?« Gamache trat zwischen Clara und Nichol und nahm Clara damit die Sicht auf das triumphierende Lächeln der jungen Frau. Ohne ein weiteres Wort drehte er sich weiter
  • 335 Leser
NUTZEN / Viele Informationen aus dem Internet

Der PC gehört nicht ins Kinderzimmer

Computer sind auch zum Lernen da: Trotz aller dunkler Seiten des Internets eignet sich der Rechner bestens zum Suchen, Spielen und Kontakte pflegen. weiter
  • 273 Leser
LINDE / Konzernumbau ist abgeschlossen

Dickes Auftragspolster macht zuversichtlich

Der Industriegase-Konzern Linde macht nach seinem Umbau weiter Tempo und will künftig schneller wachsen als der Markt. 'Gemeinsam mit BOC gehen wir deutlich gestärkt an die vor uns liegenden Aufgaben und erwarten auf Basis eines vollen Geschäftsjahres im neuen Konzern-Portfolio erneut eine Umsatz- und Ergebnisverbesserung', sagte der Vorstandschef der weiter
  • 516 Leser
BUNDESLIGA / Nicht nur Kahns falscher Ehrgeiz hilft Werder

Die Bayern verpachten ihren Dusel

Beim 1:1 gegen Werder Bremen gings dem FC Bayern so, wie in der Vergangenheit vielen Münchner Kontrahenten: Gut gespielt, aber von Fortuna verschmäht. weiter
  • 338 Leser
EISSCHNELLLAUF / Schlechteste Bilanz aller bisherigen Weltmeisterschaften

Die Dominanz ist passé

Anni Friesinger und Claudia Pechstein dennoch zufrieden
Unter dem Strich stand die bislang schlechteste WM-Bilanz aller Eisschnelllauf-Zeiten, doch die deutschen Eis-Diven waren dennoch bester Laune. weiter
  • 361 Leser
RECHTSEXTREME / Ein Dorf lässt sich vom Diebstahl von Anti-NPD-Unterschriften nicht einschüchtern

Die Glatzen kamen nach der Frühmesse

Aus der Pfarrkirche des Oberpfälzer Dorfes Eslarn sind Unterschriftenlisten für ein Verbot der NPD entwendet worden. Die Polizei vermutet die Diebe in der rechten Szene. weiter
  • 374 Leser
Tornado-Einsatz

Eilantrag gescheitert

Das Bundesverfassungsgericht hat den Weg für den Tornado-Einsatz in Afghanistan freigemacht. Die Karlsruher Richter lehnten gestern Abend einen Eilantrag der Bundestagsabgeordneten Willy Wimmer (CDU) und Peter Gauweiler (CSU) ab. Die Unionspolitiker seien für ein Organklageverfahren nicht antragsberechtigt. Nach den Worten der Verfassungsrichter sind weiter
  • 311 Leser

Ein Markt wie an den Wertpapierbörsen

Die European Energy Exchange (EEX) ist die einzige deutsche Energiebörse. Eine Energiebörse ist ein organisierter Markt, der ähnlich wie eine Wertpapierbörse funktioniert. Die EEX betreibt einen Spot- und einen Terminmarkt für Strom und für CO2-Emissionsberechtigungen. Außerdem wird mit Kohle-Kontrakten gehandelt. Aktuell handeln an der EEX 161 Unternehmen weiter
  • 516 Leser
KÖNIGSHAUS / Prinz Charles setzt sich gegen Medienangriffe zur Wehr

Ein Thronfolger, der mitmischt

Prinz Charles hat genug von den Vorwürfen, er tauge nicht zum König: In einem 21-Seiten-Schriftstück wehrt sich der Thronfolger gegen die Angriffe der Medien. weiter
  • 305 Leser
UNGLÜCK / Mit Gas beladener Güterzug entgleist

Eine gewaltige Explosion

Im US-Staat New York sind am Montagmorgen zahlreiche Waggons eines mit flüssigem Propangas beladenen Güterzugs entgleist. Es kam zu einer gewaltigen Explosion, das Zentrum der Stadt Oneida wurde evakuiert. Die Flammen waren noch in eineinhalb Kilometern Entfernung vom Explosionsort zu sehen, über Stunden stieg schwarzer Rauch auf. Berichte über Verletzte weiter
  • 337 Leser
JUSTIZ / Jetzt soll ein Sachverständiger Klärung bringen

Einigung im Prozess um lustlosen Strauß 'Gustav' gescheitert

Im Streit um Strauß 'Gustav', der durch eine Silvesterknallerei impotent geworden sein soll, ist gestern eine Einigung vor dem Landgericht Bautzen gescheitert. Der Inhaber einer Straußenzuchtfarm aus dem sächsischen Lohsa, Rico Gabel, lehnte einen Vergleichsvorschlag des Gerichts ab. Er hat drei Jugendliche im Alter von 17 und 18 Jahren auf Schadenersatz weiter
  • 348 Leser
FUSSBALL

EM 2012 soll sich auszahlen

Die Nachbarländer Polen und Ukraine haben einen großen Schritt hin zu einer erfolgreichen Bewerbung für die Austragung der Fußball-EM 2012 unternommen. Die Staatspräsidenten Lech Kaczynski (Polen) und Viktor Juschtschenko (Ukraine) sagten ihren Fußball-Verbänden noch mehr Unterstützung als bislang zu und unterstrichen die Bedeutung, die die Austragung weiter
  • 321 Leser
ATOMKRAFT / Verwaltungsgerichtshof entscheidet gegen ehemalige Bundesregierung

ENBW gewinnt Rechtsstreit um Werk Philippsburg

Mannheim/Karlsruhe· Im zwei Jahre alten Streit mit der ENBW um die Sicherheit im Atomkraftwerk Philippsburg (Kreis Karlsruhe) hat die damalige rot-grüne Bundesregierung nachträglich eine juristische Schlappe erlitten. Der Verwaltungsgerichtshof (VGH) Mannheim hob eine vom Stuttgarter Wirtschaftsministerium erlassene nachträgliche Auflage gegen den Energiekonzern weiter
  • 319 Leser
VERKEHRSUNFÄLLE

Erneut mehr Alkohol-Tote

Immer mehr Autofahrer in Baden-Württemberg setzen sich betrunken oder unter Drogeneinfluss ans Steuer und riskieren damit ihr Leben und das anderer. Im vergangenen Jahr spielten den Angaben von Innenminister Heribert Rech (CDU) zufolge bei jedem fünften tödlichen Verkehrsunfall Alkohol oder Drogen eine Rolle. Demnach kamen bei Unfällen unter Alkoholeinfluss weiter
  • 283 Leser
NETZAGENTUR

Fax-Verteiler gestoppt

Die Bundesnetzagentur hat einen als unverlangte Werbung per Fax verbreiteten vorgeblichen 'Verbraucher-Newsletter' gestoppt. Wie die Behörde gestern in Bonn mitteilte, sperrte sie vier kostenpflichtige 0900-Rückrufnummern und sprach zugleich ein Rechnungs- und Inkassoverbot aus. Die Bundesnetzagentur habe damit auf hunderte Beschwerden von Verbrauchern weiter
  • 497 Leser
TENNIS

Federer verliert sensationell

Tommy Haas hat beim ersten Masters-Turnier der Saison im kalifornischen Indian Wells die dritte Runde erreicht, für Roger Federer war dagegen erstmals seit fast drei Jahren ein Turnier schon nach dem ersten Match beendet. Der Branchenprimus aus der Schweiz, seit über drei Jahren die unangefochtene Nummer eins der Welt, unterlag sensationell dem argentinischen weiter
  • 358 Leser
KALIFORNIEN / Buschfeuer bedroht hunderte Millionärs-Villen - Ursache war wohl Fahrzeugbrand

Flammen wüten meterhoch

Trockenheit und extreme Hitze - 800 Feuerwehrleute im Dauereinsatz
Ein Buschbrand über mehrere tausend Hektar bedroht in Südkalifornien hunderte von Millionärs-Villen. Kräftige Windböen und eine sengende Hitze begünstigten den Raubzug der Flammen. Hunderte von Menschen mussten vor dem Feuer aus ihren Häusern fliehen. weiter
  • 367 Leser
BRAND

Gasleitung explodiert

Eine Gasleitung direkt an einer Straße bei St. Leon-Rot im Rhein-Neckar-Kreis ist gestern explodiert. Das ausströmende Gas entzündete sich, die Feuersäule sei zehn Meter hoch gewesen, sagte ein Sprecher der Polizei. Ein Autofahrer wurde von umherfliegenden Steinen getroffen und leicht verletzt. Nach eineinviertel Stunden konnte das Gas abgestellt werden. weiter
  • 371 Leser
PERSONELLES

Gerd Jauch gestorben

Gerd Jauch, der frühere Moderator der ZDF-Gerichtssendung 'Wie würden Sie entscheiden?', ist am Samstag im Alter von 82 Jahren gestorben. Jauch war Mitbegründer und langjähriger Leiter der Nachrichtensendung 'heute'. Er kam 1962 als 38-jähriger Journalist zu dem neu gegründeten Sender. Ende 1989 ging Gerd Jauch im ZDF in den Ruhestand. weiter
  • 402 Leser
AUTOHANDEL

Getrübte Stimmung

Die Stimmung unter den deutschen Automobilhändlern ist seit Jahresbeginn trüb. Dies ist das Ergebnis einer Studie der Bamberger Forschungsstelle Automobilwirtschaft (FAW). Am zufriedensten von insgesamt 25 untersuchten Fabrikaten sind die Händler des japanischen Produzenten Subaru. Auf den weiteren Plätzen folgen Volvo und Jaguar. Die Händler der italienischen weiter
  • 492 Leser

Gewinnquoten

Lotto:Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 4 301 388,60 Euro, Gewinnklasse 2: 303 028,00 Euro, Gewinnklasse 3: 21 043,60 Euro, Gewinnklasse 4: 3179,40 Euro, Gewinnklasse 5: 147,60 Euro, Gewinnklasse 6: 46,50 Euro, Gewinnklasse 7: 21,90 Euro, Gewinnklasse 8: 10,60 Euro. Toto:Gewinnklasse 1: 55 107,90 Euro, Gewinnklasse 2: 9184,60 Euro, Gewinnklasse 3: weiter
  • 324 Leser
LANDTAG / Auch das Raucherzimmer soll weg

Grünen-Fraktion gegen Qualmer

Seit gestern darf im Landtag nach einem Präsidiumsbeschluss nicht mehr geraucht werden. Das gilt für alle Räumen, Verkehrsflächen und Büros. Nur im Erdgeschoss gibt es ein Raucherzimmer. Das will die Grünen-Fraktion nicht dulden. Die Parlamentarier seien kein gutes Beispiel für die Schüler, die den Landtag besuchten: 'Lehrkräfte und Schüler müssen ins weiter
  • 398 Leser
DIAMANTEN

Heiße Spur im Millionenraub

Diamanten im Wert von rund 21 Millionen Euro sind in Antwerpen gestohlen worden. Die Staatsanwaltschaft in der belgischen Edelstein-Stadt erklärte gestern, eine Woche nach dem Diebstahl, sie habe eine heiße Spur. Möglicherweise sei ein Stammkunde der Bank in den Fall verwickelt. Für Hinweise, die zur Ergreifung des Täters führen, wurde eine Belohnung weiter
  • 380 Leser
VOLLEYBALL

Häfler bangen um Schöps

Der deutsche Volleyball-Meister VfB Friedrichshafen bangt vor dem Viertelfinal-Rückspiel in der Champions League bei Pokalverteidiger Sisley Treviso um den Einsatz von Jochen Schöps. Der Nationalspieler hatte bei der 1:3-Pleite im Bundesliga-Spiel bei Bayer Wuppertal am Samstag mit Knieproblemen ausgewechselt werden müssen. In Treviso muss der VfB, weiter
  • 335 Leser
SEKT

Im Ausland beliebt

Sekt aus deutscher Produktion erfreut sich im Ausland wachsender Beliebtheit. 2006 exportierten die deutschen Hersteller nach Angaben des Statistischen Bundesamtes 28,4 Mio. Liter ins Ausland, das war ein Plus von 43,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Der Großteil (21,3 Mio. Liter) ging in die EU-Länder. Der Inlandsverbrauch stieg dagegen nur leicht weiter
  • 456 Leser
MERCEDES-BENZ / Gewinner bei Baustellen-Nutzfahrzeugen

In Bauwirtschaft auf festem Fundament

Die Baukonjunktur in Europa blüht wieder auf. Damit verbunden ist eine starke Nachfrage nach schweren Baustellenfahrzeugen mit einem Gewicht von mehr als 18 Tonnen. Daimler-Chrysler erzielte als Weltmarktführer in diesem Marktsegment außerordentliche Zuwächse. weiter
  • 474 Leser
Tempo-Taschentücher

In schwedische Hände

Mit der Traditionsmarke Tempo soll das meistgekaufte Papiertaschentuch Deutschlands in die Hände der schwedischen Konkurrenz kommen. Der Zewa-Produzent Svenska Cellulosa (SCA) übernimmt vom US-Konzern Procter & Gamble dessen europäisches Hygienepapier- und Taschentüchergeschäft mit fünf Werken und 1100 Beschäftigten (darunter in Neuss und im hessischen weiter
  • 498 Leser

INTERVIEW: Virtuelle Straftäter

Das Internet gewinnt nicht nur für Normalbürger an Bedeutung, sondern auch für Kriminelle und Extremisten. Deren Machenschaften auf die Schliche zu kommen, ist schwierig, sagt Frank Robertz vom Berliner Institut für Gewaltprävention und angewandte Kriminologie weiter
  • 359 Leser
WIRTSCHAFTSWEISE

Kampf den Schulden

Die fünf Wirtschaftsweisen haben der Bundesregierung empfohlen, die Verschuldungsregel im Grundgesetz zu verschärfen. Bei der Berechnung der staatlichen Investitionen sollten künftig alle Abschreibungen und Vermögensverkäufe abgezogen werden. Die Föderalismus-Kommission will die Anregungen prüfen. weiter
  • 453 Leser
INTERNET / Pädophile lauern beim Online-Plausch ihren Opfern auf

Kinderschänder schreiben so süß

Fast alle Jugendliche nutzen heute einen Computer - Keine Fotos ins Netz stellen
So gut wie alle Jugendliche nutzen den Computer - und sind oft nur einen Mausklick von Brutalität, Pornografie und Missbrauch entfernt. Pädophile tarnen sich als harmlose Plauderpartner, Gewaltfilme werden auf Schulhöfen getauscht - für Kinder ist das Internet auch eine Gefahr. weiter
  • 1754 Leser
YEN-STÄRKE

KOMMENTAR: Ein Ärgernis, mehr nicht

Es ist sind Klagen auf hohem Niveau. Und es sind Klagen über ein Risiko, mit dem die Exportwirtschaft immer leben muss. Die seit Jahren anhaltende Schwäche des Yen ist ein Ärgernis für deutsche Maschinenbauer, die Autoindustrie, auch für Hersteller von Unterhaltungselektronik. Toyota etwa baut den größten Teil der Autos, die in Europa verkauft werden, weiter
  • 461 Leser
KRIPPEN

KOMMENTAR: Fragwürdige Solidarität

Dass die CDU-Spitze ihre Pläne zum Krippenausbau einmütig unterstützt, mag die Bundesfamilienministerin erfreuen, aber was ist diese Solidaritätsadresse schon wert? Immerhin macht sich Ursula von der Leyen bereits seit einigen Wochen stark für eine staatliche Betreuungsoffensive, und da fällt der Union nicht mehr ein, als sich nach einer Reihe eher weiter
  • 360 Leser
THEOLOGIE

KOMMENTAR: Strafe für einen Unbequemen

Zumindest so viel lässt sich sagen: Joseph Ratzinger bleibt sich treu. Was er einst als Vorsitzender der Glaubenkongregation begonnen hat, bringt er als Papst Benedikt XIV. zuende: Der populäre Befreiungstheologe Jon Sobrino soll von offizieller Stelle gemaßregelt werden. Anlass für die so genannte Notifikation des schmächtigen Jesuiten ist ein innertheologischer weiter
  • 349 Leser
AKZO NOBEL / Pharmatochter an Schering-Plough verkauft

Konzentration auf Chemie- und Farbengeschäft

Der niederländische Chemiekonzern Akzo Nobel verkauft seine Pharmasparte Organon für 11 Mrd. EUR an den US-Konzern Schering-Plough. Das teilte das Unternehmen mit. Eigentlich war für diesen Tag der Börsenprospekt erwartet worden. Der seit langem angekündigte Börsengang der Tochter ist jedoch mit dem jetzigen Verkauf vom Tisch. Der Konzern will sich weiter
  • 451 Leser
HOOLIGANS

Krawall nach Derby

Rund 40 Hooligans haben sich nach dem Londoner Derby im englischen FA-Cup zwischen dem FC Chelsea und Tottenham Hotspur (3:3) eine Straßenschlacht in der britischen Hauptstadt geliefert. Die Polizei nahm 34 Randalierer fest, mindestens sieben Personen mussten mit Stichverletzungen in einem Krankenhaus behandelt werden. weiter
  • 415 Leser
RUSSLAND

Kremlnahe Parteien vorn

Die kremlnahen Parteien haben die Wahlen in 13 Regionen und der Stadt St. Petersburg am Sonntag mit knapp 58 Prozent gewonnen. Die Regierungpartei 'Geeintes Russland' liegt nach dem vorläufigen Endergebnis vorn. Die Ende 2006 vom Kreml gegründete Partei 'Gerechtes Russland' belegt mit zwölf Prozent Platz zwei. Die Liberaldemokratische Partei und die weiter
  • 335 Leser

Kultur-tipp

Swing und Groove Bill Ramsey, Freddy Cole, Max Greger jr., Gabriela Montero - Jazzlights, das am Donnerstag beginnende 17. Internationale Jazz-Festival Oberkochen (15. bis 25. März) lockt wieder mit namhaften internationalen Künstlern. Am Samstag, 20 Uhr, ist in der Brenzhalle Königsbronn 'Jazz-Night' unter dem Motto 'Get the Groove' mit dem Matt Walsh weiter
  • 349 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Kampf gegen Tanktourismus Zur Eindämmung des Tanktourismus will die EU-Kommission die Diesel-Steuern angleichen. Dazu soll der EU-weit gültige Mindestsatz von 302 EUR je 1000 Liter um 19 Prozent auf 359 EUR im Jahr 2012 angehoben werden. Bis 2014 ist dann ein weiteres Plus um 6 Prozent auf 380 EUR geplant. Deutschland ist von der Neuerung nicht direkt weiter
  • 505 Leser
CHIRAC

LEITARTIKEL: Der große Zauderer

Jacques Chirac tritt ab, endlich! So empfinden es die Franzosen, die ihm auf keinen Fall noch einmal ihre Stimme gegeben hätten. Trotzdem werden ihn seine Landsleute vermissen. Den Menschen wohlgemerkt, nicht den Politiker. Dieser Mann mit all seinen Widersprüchen hat es immer verstanden, ihnen sympathisch zu bleiben. Über 42 Jahre hinweg - ob als Abgeordneter, weiter
  • 278 Leser

Leute im Blick

Naomi Campbell Topmodel Naomi Campbell (36) hat nach einem Anti-Aggressionsseminar öffentlich in New York um Verzeihung für ihre Wutausbrüche gebeten. 'Es tut mir leid, und ich werde wirklich aus meinen Fehlern lernen', versprach die Britin laut der Zeitung 'Sun'. Die Laufsteg-Schönheit hatte vergangenes Jahr aus Wut ihrer Angestellten ein Mobiltelefon weiter
  • 344 Leser
SCHWIMMEN

Licht-Therapie gegen Jetlag

Mit einer Licht-Therapie versuchen die deutschen Schwimmer, den Jetlag nach der Reise zu den Weltmeisterschaften in Melbourne (ab 25. März) in erträglichen Grenzen zu halten. 'Damit wird die innere Uhr schneller umgestellt', schilderte Sportdirektor Örjan Madsen den erwünschten Effekt. Alle 26 deutschen WM-Starter führen die Therapie durch, bei der weiter
  • 342 Leser
FUSSBALL / Mailands Kapitän wird operiert

Maldini fehlt im Viertelfinale

Der AC Mailand muss in beiden Viertelfinal-Spielen (3./11. April) der Champions League gegen Bayern München ohne seinen Kapitän und Abwehrchef Paolo Maldini auskommen. Der 38 Jahre alte Fußballprofi verletzte sich am Sonntag bei der 1:2-Niederlage in der Serie A gegen den Stadtrivalen Inter und fällt mindestens für einen Monat aus. Maldini zog sich weiter
  • 366 Leser
STUTTGART 21 / 'Verkehrsminister pokert noch'

Mappus zuversichtlich

CDU-Fraktionschef Stefan Mappus rechnet unverdrossen mit dem Ja von Bahn und Bund zu 'Stuttgart 21'. Bundesverkehrsminister Tiefensee warf er Taktiererei vor. weiter
  • 317 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 05.-09.03.07: 100er Gruppe 45-49 EUR (47,30 EUR). Notierung 12.03.07: minus 3,00 EUR. Handelsabsatz: 27.755 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg weiter
  • 490 Leser
ZUSAMMENARBEIT

Metropolregion am Oberrhein

Die grenzüberschreitende Metropolregion am Oberrhein soll noch in diesem Jahr starten. Darauf haben sich Vertreter des Landes und der französischen Region Elsass gestern auf einer Regierungskonferenz in Freiburg geeinigt. Vertreter aus Wirtschaft und Wissenschaft beider Länder werde den Start im Detail vorbereiten, hieß es. Ziel sei eine bessere Zusammenarbeit weiter
  • 350 Leser
UMFRAGE

Männer sollten gut im Job sein

Frauen kommt es bei Männern nicht in erster Linie auf gute Liebhaberqualitäten oder Mut an. Bei einer Umfrage für die Zeitschrift 'Brigitte' zum Thema 'Was ist heute männlich?' mussten sich die Teilnehmerinnen jeweils für eine Alternative entscheiden: 'Gut im Job oder gut im Bett? Mutig oder verantwortungsbewusst? Belesen oder handwerklich geschickt?' weiter
  • 335 Leser

Na sowas . . .

Der Respekt vor dem Leben ist ein Grundsatz der buddhistischen Mönche von Penang in Malaysia. Eine Ameisenplage stellt sie jetzt auf eine Probe: Der Hong-Hock-Tempel findet keine Möglichkeit, der Krabbeltiere Herr zu werden. Ein Mönch versuchte, die Ameisen aufzusaugen, um sie danach frei zu lassen. Der Erfolg war mäßig. Das Problem ist noch nicht gelöst. weiter
  • 452 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Iran lässt Donald Klein frei Der seit Ende 2005 im Iran inhaftierte Pfälzer Donald Klein (53) ist gestern aus dem Gefängnis in Teheran entlassen worden, berichtete Außenminister Frank Walter Steinmeier (SPD). Klein sei bereits in der deutschen Botschaft und warte auf seine Ausreise. Er war 2005 bei einer Angeltour in iranische Gewässer geraten und wegen weiter
  • 318 Leser
MESSERSTICHE

Nebenbuhler verletzt

Ein 35-Jähriger aus Tuttlingen sitzt wegen versuchten Totschlags in Untersuchungshaft. Er soll im Streit um eine Frau einen 44-Jährigen mit einem Messer schwer verletzt haben. Die Lebensgefährtin des 44-Jährigen sowie der Verdächtige selbst trugen ebenfalls Schnittverletzungen davon. Alle drei waren nach Angaben der Polizei zur Tatzeit angetrunken. weiter
  • 416 Leser
SCHLEPPERFAHRER

Nerven aus Stahl

Mit viel Glück hat ein Norweger den Untergang seines Sattelschleppers in das vor der Insel Spitzbergen fast 50 Meter tiefe Polarmeer überlebt. Der 60-jährige Fahrer Svein Tangen Andersen war mit seinem tonnenschweren Kettengefährt bei Dunkelheit und vier Grad Frost in das Eis eingebrochen. Erst habe er den Sattelschlepper mit Eiswasser volllaufen lassen weiter
  • 305 Leser
WELTWUNDER

Neuschwanstein im Finale

Schloss Neuschwanstein ist zu einem der Finalisten bei der Internet-Wahl der 'Neuen sieben Weltwunder' gekürt worden. Das vom letzten bayerischen König Ludwig II. von 1869 an am Rande der Allgäuer Alpen erbaute Märchenschloss ist das einzige deutsche Bauwerk, das es in die Endrunde unter die letzten 21 Bau- und Kulturdenkmäler geschafft hat. Initiator weiter
  • 340 Leser
MEDIEN / Live aus der Met - mit Popcorn

New Yorker Oper im deutschen Kino

In fünf ausgewählten deutschen Kinos können die Zuschauer demnächst erstmals eine Oper aus New York live miterleben. Die Metropolitan Opera überträgt am 24. März in Stuttgart (Metropol-Kino), Karlsruhe (Schauburg), München (Cinema), Köln und Nürnberg ihre gefeierte Aufführung von Rossinis 'Der Barbier von Sevilla' direkt von der Bühne auf die Kinoleinwand weiter
  • 414 Leser
COMPUTER / Eltern müssen Kindern einige Grundregeln erklären

Nutzung am Rechner zeitlich und inhaltlich begrenzen

Kinder und Jugendliche plaudern gerne. Auch im Internet, wo die Unterhaltung 'chatten' heißt. Eltern können einiges tun, damit sie nicht Opfer verbaler oder gar körperlicher Gewalt werden. Es gibt eine Reihe von Computer-Programmen, die die Benutzung des PC einschränken. Das Betriebssystem Windows ermöglicht etwa die Vergabe von Benutzer-Konten, die weiter
  • 360 Leser
MUTTERSPRACHE

OB: Kein Recht auf Unterricht

Im Streit um muttersprachlichen Zusatzunterricht in Rastatt bleibt der dortige OB gelassen. Es gebe keinen Rechtsanspruch auf einen solchen Unterricht, sagte Walker. weiter
  • 314 Leser

Offen für strengere Regeln

Die Bund-Länder-Kommission zur Föderalismusreform II will die Anregungen des Sachverständigenrats für schärfere Schuldenregeln prüfen und bei ihrer Arbeit an einer Neuordnung der föderalen Finanzbeziehungen berücksichtigen. Baden-Württembergs Ministerpräsident Günther Oettinger zeigte sich prinzipiell offen gegenüber einer strengeren Begrenzung der weiter
  • 374 Leser
CHINA / Geheime Hinrichtungen und das Erpressen von Geständnissen unter Folter werden verboten

Peking verordnet zurückhaltenden Umgang mit der Todesstrafe

Nach heftiger Kritik an Fehlurteilen hat Chinas Justiz das Erpressen von Geständnissen unter Folter und geheime Hinrichtungen von Gefangenen verboten. Auch das Zurschaustellen von Verurteilten in der Öffentlichkeit werde abgeschafft. Das hat die amtliche Tageszeitung 'China Daily' in ihrer gestrigen Online-Ausgabe berichtet. Ein entsprechender Erlass weiter
  • 341 Leser
DOKUMENTATION / Fernsehfilm über einen Ertrinkungsunfall und seine Folgen

Plötzlich sieht das ganze Leben anders aus

'Menschen hautnah', heißt eine Dokumentationsreihe im WDR-Fernsehen. Morgen wird in der Sendung das Leben einer Dürmentinger Familie beleuchtet, deren Sohn fast ertrunken ist. Offen zeigt die Familie, wie sie mit den Folgen des Unfalls, der Behinderung des Buben umgeht. weiter
  • 2292 Leser
VERBRECHEN

Polizei findet tote Frau

Eine 42 Jahre alte Frau ist in Niederstetten (Main-Tauber-Kreis) umgebracht worden. Die Polizeidirektion in Tauberbischofsheim geht von einer Beziehungstat aus. Die Tote wurde bereits am vergangenen Freitag in der Wohnung in einem Mehrfamilienhaus entdeckt. Nachbarn hatten die Polizei alarmiert, nachdem sie Gudrun H. seit dem späten Mittwochnachmittag weiter
  • 311 Leser
GIPFELTREFFEN / Empfehlungen der EU-Sportminister gegen Gewalt

Polizeiaustausch und Fanprojekte

Die Sportminister der Europäischen Union (EU) wollen mit grenzüberschreitenden Polizeieinsätzen und Fanprojekten gegen die Gewalt in Fußballstadien vorgehen. weiter
  • 334 Leser
KONZERT / SWR-Orchester und die Söhne Mannheims auf einer Bühne

Pop und Klassik Arm in Arm

Xavier Naidoo, Fabrice Bollon und die musikalische Schnittmenge
'Wir mussten uns natürlich erst einmal aneinander gewöhnen. Aber das hat erstaunlich schnell funktioniert', sagt Xavier Naidoo. Der Sänger und seine Söhne Mannheims haben sich gemeinsam mit dem Orchester des Südwestrundfunks auf die Bühne gewagt. weiter
  • 371 Leser
KONJUNKTUR

Prognose kräftig erhöht

Deutschland befindet sich nach Ansicht von Wirtschaftsforschern in einem Bilderbuch-Aufschwung. Auch die Mehrwertsteuererhöhung zu Jahresbeginn hat demnach nicht zu der befürchteten Wachstumsdelle geführt. 'Der Aufschwung setzt sich 2007 kraftvoll fort', erklärte das Institut für Weltwirtschaft (IfW) und hob seine Wachstumsprognose kräftig an. Das DIW weiter
  • 438 Leser

Reichlich Wasser. Die ...

...Niederschläge der letzten Zeit speisen derzeit viele Wasserläufe in kleinen Schluchten im Hohenlohischen. Meistens liegen diese 'Klingen' trocken. Wenn das Wasser sprudelt, wird eine Wanderung auf dem feuchten Geröll aber oft zur Mutprobe. weiter
  • 634 Leser
OPEN AIR / Viel Interesse an Southside und Rock im Park

Rekordvorverkauf für Festivals

Süddeutsche Freiluftkonzerte auf Rekordkurs: Im Vorverkauf wurden 20 000 Tickets für das Southside-Festival verschickt (22. bis 24. Juni in Neuhausen ob Eck). Das Open Air lockt mit Bands wie Arcade Fire, Beastie Boys, Bloc Party, Bright Eyes, Die Fantastischen Vier, Incubus, Pearl Jam und Sonic Youth. Auch der 'Rock im Park' in Nürnberg vermeldet den weiter
  • 333 Leser
FUSSBALL

Romario will 1000. Tor

Ein Hattrick hat Brasiliens Fußball-Oldie Romario bis auf fünf Treffer an die angestrebte 1000-Tore-Marke gebracht. Der 41-Jährige schoss seinen Klub Vasco da Gama mit seinen Treffern in der 65., 69. und 77. Minute im Alleingang zum 4:1-Erfolg über Madureira. Für die fehlenden Treffer stehen Romario noch fünf Spiele in der Gruppenphase zur Verfügung. weiter
  • 339 Leser
FUSSBALL / Wechselspiele bei Borussia Dortmund

Röber wirft den Bettel hin

Thomas Doll wird scheinbar Nachfolger
Für Jürgen Röber ist die Mission Borussia Dortmund bereits nach acht Spielen beendet. Heute soll der neue Coach vorgestellt werden, vermutlich Thomas Doll. weiter
  • 381 Leser
POLIZEI / Entsetzen nach den schrecklichen Funden in Sachsen-Anhalt

Sack mit totem Mädchen am See abgelegt

Suche nach der Mutter - Eine Leiche unter einem Bett entdeckt - Beide Kinder lebten nach der Geburt
In Sachsen-Anhalt sind innerhalb weniger Tage zwei tote Babys entdeckt worden. An einem Badesee in Sandersdorf fanden Spaziergängerinnen am Sonntag die Leiche eines neugeborenen Mädchens. In Hötensleben wurde unter einem Bett die Leiche eines Buben entdeckt. weiter
  • 405 Leser
GREAT BARRIER REEF / Weniger Ausbleichung, aber dennoch das Absterben vorhergesagt

Schlammwolke nimmt Korallen das Licht

Gute und schlechte Nachrichten vom bedrohten Great Barrier Reef vor der Küste Australiens: Heftiger Regen hat das Wasser rund um das größte Korallenriff der Welt derart abgekühlt, dass es nun weniger stark ausbleichen dürfte als in den vergangenen Jahren. Gleichzeitig haben die Monsunregen aber Massen von Ablagerungen aus den Flussmündungen bis auf weiter
  • 379 Leser
POLIZEI / Kriminelle sollen sich nach Öffnung der deutsch-tschechischen Grenze nicht sicher fühlen können

Schleierfahndung auch im Osten

Beamte decken tausende Straftaten auf - Ins Visier gerät schon, wer nur das falsche Auto fährt
Verdächtige Fotoalben und flüchtige Mörder: Wie schon in Lindau und Passau, werden an der deutsch-tschechischen Grenze bei Waidhaus Schleierfahnder aktiv, wenn zum 1. Januar 2008 die Schlagbäume abgebaut werden. Kriminelle sollen sich nicht sicher fühlen können. weiter
  • 406 Leser
VDA / Ex-Mercedes-Chef Jürgen Hubbert als Übergangslösung im Gespräch

Schwierige Suche nach neuem Cheflobbyisten

Die Suche nach einem Nachfolger für den überraschend zurückgetretenen VDA-Chef Bernd Gottschalk gestaltet sich schwieriger als erwartet. Als einer der Kandidaten wurde der ehemalige BMW-Chef Helmut Panke gehandelt, doch der hat kein Interesse an dem Posten. weiter
  • 532 Leser
GEDENKEN / Heute vor 20 Jahren starb der ehemalige Frankfurter Zoodirektor Bernhard Grzimek

Sein 'Ein Platz für Tiere' war ein Straßenfeger

Wenn der Frankfurter Zoodirektor Bernhard Grzimek seine TV-Sendung 'Ein Platz für Tiere' präsentierte, waren 70 Prozent der Geräte eingeschaltet. Heute vor 20 Jahren ist Grzimek gestorben. Der 77-Jährige brach während einer Zirkusvorstellung zusammen. weiter
  • 415 Leser
VULKAN

Sieben Bergsteiger tot

Sieben Bergsteiger sind am Vulkan Rinjani auf der indonesischen Insel Lombok ums Leben gekommen. Die indonesischen Studenten wollten den 3726 Meter hohen Berg laut Medienberichten trotz schlechten Wetters besteigen. Sie sind wahrscheinlich erfroren oder verhungert, zitierte die staatliche indonesische Nachrichtenagentur einen Wildhüter. weiter
  • 386 Leser
ISLAMSENDUNGEN

SPD nimmt CDU ins Gebet

Im Streit um islamische Religionsbeiträge im öffentlich-rechtlichen Rundfunk ist der CDU-Fraktionsvorsitzende Stefan Mappus auf Widerspruch der SPD und der Grünen gestoßen. Der Koalitionspartner FDP ging auf Distanz und begrüßte die Pläne des Intendanten Peter Voß, im SWR-Internetangebot eine islamische Glaubenssendung einzuführen. SPD-Landeschefin weiter
  • 339 Leser
EURO

Stabiler Kurs

Der Kurs des Euro zum Dollar ist gestern stabil geblieben. Die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs auf 1,3156 (Freitag: 1,3155) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7601 (0,7602) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6822 (0,6806) britische Pfund, 154,44 (154,28) japanische Yen und auf 1,6137 (1,6137) Schweizer Franken weiter
  • 483 Leser
FECHTEN

Stark zu Hause und in Russland

Die Tauberbischofsheimer Florettfechterin Melanie Wolgast hat das Turnier um den Stauferland-Pokal in Göppingen gewonnen. Sie setzte sich im Finale mit 15:9 gegen die Leverkusenerin Larissa Merkl durch. Die besten deutschen Florett-Damen starteten derweil im russischen St. Petersburg, wo Anja Müller aus Tauberbischofsheim Dritte wurde. Mit dem Degen weiter
  • 413 Leser
FUSSBALL / Hamburger SV nach 0:0 gegen Leverkusen wieder mitten im Abstiegskampf

Stevens mahnt: Haben noch neun Endspiele

Der Hamburger SV ist wieder mittendrin statt nur dabei. Schien das Abstiegsgespenst nach vier Siegen am Stück unter Trainer Huub Stevens schon vertrieben zu sein, so ist es nach dem 0:0 im Heimspiel gegen Bayern Leverkusen zurückgekehrt. Der hanseatische Fußball-Bundesligist hat nur noch ein dünnes Polster von einem Punkt auf Platz 16 und ist damit weiter
  • 354 Leser

Stichwort: Die sieben Weltwunder

Bereits in der Antike gab es eine Liste von besonderen Bau- und Kunstwerken. Der griechische Gelehrte Antipatros von Sidon hatte im 2. Jahrhundert v. Chr. die damals bekannte Welt bereist und die sieben Weltwunder beschrieben: Die hängenden Gärten der Semiramis in Babylon. Die Stadt lag im Zweistromland zwischen Euphrat und Tigris, 90 Kilometer südlich weiter
  • 387 Leser
EFFENBERG

Strafe wegen Falschaussage

Weil sie zweimal falsch vor Gericht ausgesagt hat, soll Claudia Effenberg 6500 Euro Geldstrafe zahlen. In einem Beleidigungsverfahren gegen ihren Ehemann, den Ex-Fußballstar Stefan Effenberg (38), soll sie 2003 und 2005 die Unwahrheit gesagt haben. Wie die Staatsanwaltschaft in Braunschweig gestern mitteilte, wurde ihr ein Strafbefehl über 130 Tagessätze weiter
  • 394 Leser
NATIONALELF

Stürmernot vor EM-Gipfel

Knapp zwei Wochen vor dem Spitzenspiel in der EM- Qualifikation gegen Tschechien gerät Bundestrainer Joachim Löw in immer größere Personalnot. Mit dem Ausfall von Angreifer Mario Gomez und der drohenden Absage von Arne Friedrich hat sich die Personallage in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft weiter zugespitzt. Löw analysierte bereits gestern in weiter
  • 293 Leser

Telegramme

Fussball: Der DFB hat Sascha Dum vom Bundesligisten Alemannia Aachen für ein Spiel gesperrt. Dessen Scheibenwischer-Geste am Samstag bei Energie Cottbus wertete er als 'Beleidigung des Schiedsrichters in einem leichteren Fall'.Fussball:Innerhalb weniger Wochen ist bereits der zweite italienische Profi bei Dopingkontrollen als Kokain-Konsument entlarvt weiter
  • 355 Leser
SICHERHEIT / Extremisten legen eine wachsende Professionalität beim Umgang mit Medien an den Tag

Terroristen mausern sich zu Internetexperten

Islamische Extremisten nutzen immer mehr und immer professioneller das Internet. Es dient zum Verbreiten der Ideologie, aber auch zum Aufrechterhalten des Kontakts. weiter
  • 305 Leser

THEMA DES TAGES: Jugendliche und das www.

Vom Chat bis zu Informationen: Kindern und Jugendlichen bietet das Internet viele Möglichkeiten. Doch das www. birgt auch Gefahren. Wir berichten über die guten und schlechten Seiten des Netzes und wie Eltern ihre Kinder schützen können. Ein Experte schildert die Facetten der Online-Kriminalität. weiter
  • 427 Leser
NATURSCHUTZ

Umweltpreis an 18 Gruppen

Die Stiftung Naturschutzfonds hat 18 Umweltschutzgruppen den Landesnaturschutzpreis verliehen. 'Die Preisträger haben einen langen Atem bewiesen und durch ihre Arbeit der Natur zu ihrem Recht verholfen', sagte Agrarminister Peter Hauk (CDU) in Stuttgart. 84 Gruppen hatten sich in dem Wettbewerb 'Konsequent dabei - langjährige Naturschutzarbeit' beworben. weiter
  • 338 Leser
STROMMARKT / Handelsdaten aus der Leipziger Strombörse bringen Konzerne erneut in die Kritik

Unter Manipulationsverdacht

Bund der Energieverbraucher spricht von Preistreiberei
Die deutschen Stromkonzerne kommen nicht aus der Kritik: Handelsdaten aus der Leipziger Strombörse legen den Verdacht nahe, dass die Konzerne die Preise für elektrische Energie künstlich in die Höhe getrieben haben. Das Bundeskartellamt überprüft jetzt diese Daten. weiter
  • 509 Leser
KIRCHE

Vatikan straft Theologen

Erstmals seit Amtsantritt von Papst Benedikt XVI. trifft der Bannstrahl Roms einen Theologen: Die Glaubenskongregation will eine Lehrverurteilung gegen den populären Befreiungstheologen und Jesuitenpater Jon Sobrino aus El Salvador aussprechen. Der 68-Jährige trage zur 'Verwirrung der Gläubigen' bei, seine Thesen seien von 'großer Gefährlichkeit'. Wie weiter
  • 279 Leser
BAHN

Verspätungen bei den Zügen

Knapp eine halbe Milliarde Euro investiert die Bahn AG allein in diesem Jahr in Baden-Württemberg in Schienen, Brücken, Weichen und Signale. Das Volumen für den vorsorglichen Austausch verschlissener Streckenteile wächst 2007 nach den Angaben um rund 15 Prozent. Mehr als zwei Dutzend Bauschwerpunkte nennt die Bahn, zwei davon liegen in Baden-Württemberg, weiter
  • 387 Leser
Zweite FUSSBALl-Liga

VfB-Leihgabe trifft zum 2:1

Der 1. FC Kaiserslautern hat den Sprung auf die Aufstiegsränge der zweiten Fußball-Bundesliga knapp verpasst. Das Team von Trainer Wolfgang Wolf gewann zum Abschluss des 25. Spieltages zwar gegen 1860 München mit 2:1 (1:1), weist als Vierter jedoch die um einen Treffer schlechtere Tordifferenz gegenüber dem punktgleichen MSV Duisburg auf Platz drei weiter
  • 336 Leser
SLALOM

Vogl macht weiter

Skirennfahrer Alois Vogl wird seine Karriere nach einer enttäuschenden Saison und der verpassten Qualifikation für das Weltcup-Finale in dieser Woche fortsetzen. 'Wenn nichts Gravierendes passiert, mache ich weiter. Ich bin zu sehr Sportler, so kann ich mich nicht verabschieden. Ich möchte es noch einmal wissen', sagte der 34 Jahre alte Slalom-Spezialist. weiter
  • 363 Leser
MOTORRADUNFALL

Vom Rücksitz geweht

Bei rund 200 Stundenkilometern ist eine 16-Jährige aus Schwäbisch-Hall vom Rücksitz eines Motorrads geweht und schwer verletzt worden. Das Mädchen hatte am Sonntag nach Polizeiangaben auf der Autobahn A 7 bei Diebach im Kreis Ansbach den Halt an ihrem 23-jährigen Vordermann verloren und fiel vom Motorrad. Ein Fahrfehler lag nicht vor. weiter
  • 396 Leser
FRÜHLING

Wahnsinn: 20 Grad

In Jena ist zum ersten Mal in diesem Jahr die 20-Grad-Marke erreicht worden. Die Thüringer Universitätsstadt war gestern der wärmste Ort Deutschlands, teilte der Deutsche Wetterdienst in Offenbach mit. 19 Grad wurden in einigen Orten erreicht: im Osten beispielsweise in Aue im Erzgebirge, im Westen in Mannheim, Aachen und Paderborn. weiter
  • 404 Leser
Südwest Presse

Wechsel in der Geschäftsführung

Die Neue Pressegesellschaft, Herausgeberin der SÜDWEST PRESSE, teilt mit: Mit Wirkung zum 1. April 2007 wird Thomas Brackvogel (52) die Nachfolge von Helmut Acker (65) als Alleingeschäftsführer der Neuen Pressegesellschaft mbH & Co. KG, Verlag der in Ulm erscheinenden SÜDWEST PRESSE, antreten. Brackvogel kommt von der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck. weiter
  • 464 Leser
SKISPRINGEN / Schmitts Lohn nach fünfjähriger Erfolglosigkeit

Wie ein Anfänger neu gelernt

Das Gefühl auf dem Siegerpodest war nach fünf Jahren ungewohnt, aber es machte Martin Schmitt Lust auf mehr. Der Skispringer ist endlich wieder dort, wo er hin will. weiter
  • 310 Leser
US-ARMEE / Umweltschützer wollen Kasernen-Ausbau verhindern

Wohnkomfort statt Orchideen?

In Mittelfranken machen Bürger gegen den Ausbau einer US-Kaserne mobil. Die Armee will schönere Wohnungen, Umweltschützer wollen das Projekt verhindern. weiter
  • 380 Leser
FRACHTER

Yacht versenkt

Ein außer Kontrolle geratener Frachter hat in der Nacht zum Montag im Bosporus eine am Ufer ankernde Yacht gerammt und versenkt. Der russische Frachter mit Getreide für Tunesien war abgetrieben, weil das Ruder klemmte. Menschen kamen nicht zu Schaden. Der Besitzer der 17 Meter langen Yacht bezifferte seinen Verlust auf 230 000 Euro. weiter
  • 452 Leser
JUBILÄUMSSPIEL

Zidane sagt Nein

Der frühere Weltfußballer Zinedine Zidane wird nicht gemeinsam mit seinem Kopfstoß-Opfer Marco Materazzi in einem Jubiläumsspiel auflaufen. Sowohl der Franzose als auch der Weltmeister erhielten eine Einladung für ein Spiel anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Europäischen Union, doch Zidane sagte für die Begegnung in Manchester ab. weiter
  • 362 Leser
JUGENDLICHER

Zu schnell und betrunken

Mit Tempo 150 versuchte ein betrunkener 14-Jähriger in Gelsenkirchen, einer Polizeikontrolle zu entkommen. Wie die Polizei gestern berichtete, hatte in den frühen Morgenstunden des Sonntags eine Streife versucht, ein Auto zu kontrollieren. Doch statt anzuhalten, trat der Fahrer aufs Gas und überfuhr mehrere Ampeln bei Rot. Phasenweise erreichte der weiter
  • 329 Leser
TIPP DES TAGES / Bei guten Fitness-Studios ist ausführliche Information selbstverständlich

Zunächst eine kurze Vertragslaufzeit wählen

Freizeitsportler, die etwas für die Gesundheit und ihre Muskeln im Fitness-Studio tun wollen, sollten verschiedene Angebote einholen und die Verträge genau unter die Lupe nehmen. 'Bei einem guten Fitness-Studio sind ausführliche Informationen über Preise, Geräte und Trainingsprogramm sowie über die Qualifikation des Trainers selbstverständlich', erklären weiter
  • 464 Leser

ZUR PERSON: Johannes Wittich: Wandern für neue Ideen

Der Schreinermeister Johannes Wittich aus Freiburg hat seit acht Jahren einen eigenen Betrieb. Im Mai schließt er ihn für vier Monate, um auf Wanderschaft zu gehen. Er hat sich vorgenommen, Deutschland zu Fuß zu durchqueren und mit neuen Ideen zurückzukehren. weiter
  • 327 Leser
FÖDERALISMUS / Kommission hat sich ein ehrgeiziges Programm verordnet

Zuversicht auf allen Seiten

Nicht nur Schuldenbremse soll Thema sein
Union und SPD sind zuversichtlich, mit der Föderalismusreform II die Länderverschuldung zu begrenzen. Dieses Ziel der Bund-Länder-Kommission bekräftigten deren Vorsitzende, Baden-Württembergs Ministerpräsident Oettinger (CDU) und SPD-Fraktionschef Struck. Nach der Konstituierung der Kommission am vergangenen Donnerstag haben sich die beiden Vorsitzenden weiter
  • 332 Leser

Leserbeiträge (5)

"Auch Vorteile für Kinder erkennbar"

Zu "Gefahr für die Kleinen", Südwestumschau vom 8. März: Es ist schon erstaunlich, dass Frau Hildebrand als "angebliche" Fachfrau diese meiner Meinung nach unhaltbaren Vorurteile aufstellt und derartige Behauptungen hervorbringt. Vielleicht kann der Bau der Behindertenwohnungen den Kindern und ihren Eltern auch ganz neue Chancen bieten: Das Fremde, weiter
  • 566 Leser

"Bestand des Milans nicht gefährdet"

Antwort auf den Leserbrief von Robert Saur "Roter Milan stark gefährdet": Aus der Umweltverträglichkeitsprüfung zu Windenergieanlagen Aalen-Waldhausen 2002 (Auszüge sinngemäß): Es handelt sich im Gebiet nicht um einen Raum mit sehr hohem bis hohem Konfliktpotenzial oder um ein Gebiet mit mittlerem Konfliktpotenzial. Laut Akkermann (1999) ist die Kollisionswahrscheinlichkeit weiter
  • 664 Leser

"Sich das Leben nicht mies machen"

Umweltverschmutzung und Klimaveränderung: Ist die Erde noch zu retten? Seit Jahren schon wird diese Frage weltweit diskutiert. Jetzt, angeheizt durch die wahrscheinliche Klimaveränderung, darf diese Diskussion in keiner Talkshow oder Medienberichten mehr fehlen. Diese Frage braucht uns nicht zu beunruhigen. Unsere gute, vier Milliarde Jahre alte Mutter weiter
  • 499 Leser

Standort überdenken

Zum Artikel "Penny-Markt wird Hautmann-Werkstatt" vom 10. März: Als Anlieger der Breslauerstraße in Essingen finde ich es nicht richtig, dass man einen Gebrauchtwagenhändler mit Autowerkstatt in einem Wohngebiet ansiedelt. Die geheim betriebene Umetikettierung in ein Mischgebiet ändert daran nichts. Ich bitte den Essinger Gemeinderat und Herrn Hautmann, weiter
  • 564 Leser

Verkehrte (Feinstaub)-welt

Zu Feinstaub, GT vom 9. März: "Das ist doch eine verkehrte Welt: nach neuesten Erkenntnissen bleiben noch 450 Fahrzeuge übrig, die keine Plakette bekommen sollen. Und von diesen 450 sind vermutlich die Hälfte Oldtimer bzw. 07-Kennzeichen, die in irgendeiner Garage auf die Sonntagsausfahrt warten. Alle anderen zigtausend Fahrzeuge müssen eine Plakette weiter
  • 550 Leser