Artikel-Übersicht vom Samstag, 17. März 2007

anzeigen

Regional (77)

Beim Aktionstag "Lebendiges Museum" am Samstag, 17. März, stellen die "Raetovarier" im Ellwanger Alamannenmuseum von 10 bis 17 Uhr ihre Ausrüstung vor und zeigen alte Handwerkstechniken. Busfahrplan geändert Zum Fahrplanwechsel am 19. März werden im FahrBus-Gebiet in Ellwangen auf den Linien 300, 301, 302 und 320 Fahrplanänderungen vorgenommen. Nähere weiter
Alte Spiele Gummitwist, Himmel und Hölle, Zehnerle und mehr werden am Montag, 19. März, um 14 Uhr mit VHS-Dozentin Gabi Stelzer auf dem Parkplatz der Turnhalle Abtsgmünd-Untergröningen neu entdeckt. Anmeldung unter Telefon (07361) 97340. Holzhasen Die VHS in Hüttlingen bietet am Dienstag, 20. März, Holzhasenbasteln im Roten Schulhaus mit Angelika Stürmer weiter
  • 116 Leser
Betreuungsrecht Auf Einladung der VHS in Westhausen referiert Helmut Dufek am Mittwoch, 21. März, ab 19.30 Uhr zum Thema "Betreuungsrecht - Vorsorgevollmacht Patientenverfügung" im Bürgersaal des Rathauses Westhausen. GHV Lauchheim Der Gewerbe- und Handelsverein hat am Donnerstag, 22. März, ab 20 Uhr Jahreshauptversammlung im "Ochsen". Musik ist unsere weiter
Die Öffnungszeiten des Wintermuseums in Wasseralfingen haben sich geändert. Es hat geöffnet von Dienstag bis Freitag von 14 bis 17 Uhr, sowie Samstag und Sonntag von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr. Montags geschlossen. Sonderführungen jederzeit nach Voranmeldung möglich, Telefon (07361) 521022 beim Stadtarchiv oder bei Werner Bieg, Telefon (07361) weiter
Blutspende Das Deutsche Rote Kreuz ruft zur Blutspende am Donnerstag, 22. März, von 14.30 bis 19.30 Uhr in Aalen-Fachsenfeld in der Turnhalle auf. Glücklichsein In einem Vortrag der VHS Aalen am Donnerstag, 22. März, um 19.30 Uhr im Torhaus stellt Martin Noll ein anderes Verständnis von Glücklichsein vor: Glücklichsein als von innen her kommende Empfindung. weiter
  • 103 Leser
Offener Teenie-Treff Jeden Mittwoch und Donnerstag bietet das Aalener Haus der Jugend von 14 bis 17 Uhr den offenen Teenie-Treff für Kinder von 10 bis 14 Jahren an. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Es stehen Spiele, Tischfußball, Dart, Billard und eine Tischtennisplatte kostenlos zur Verfügung. Die Medienwerkstatt kann für altersgerechte PC-Spiele, Musik weiter
Die Bluesband Nobody's Business muss ihr für heute vorgesehenes Konzert in Auernheim im "Hirsch" wegen Krankheit absagen. Osterbasar mit Fastensuppe Der offene Bastelkreis der katholischen Kirchengemeinde Elchingen veranstaltet morgen, 11 Uhr, einen Osterbasar mit Fastensuppenessen im Pfarrgemeindeheim Elchingen. Doppelkonzert Das Akkordeonorchester weiter
Dieser tagt am Mittwoch, 21. März, im Sitzungssaal des Rathauses Oberkochen. Beginn ist um 16.30 Uhr, auf der öffentlichen Tagesordnung steht auch die Sanierung der Schülertoiletten im Sportbereich der Tiersteinschule. VHS: Aqua-Jogging Die VHS bietet ab Mittwoch, 21. März, "Fit durch Aqua-Jogging, -Aerobic und -Gymnastik" im Freizeitbad "aquafit" Oberkochen weiter
  • 132 Leser
Am Sonntag, 18. März, lädt der Kirchengemeinderat mit Pfarrer George zum Mittagessen ins Gemeindehaus Kerkingen ein. Beginn ist um 9.45 Uhr mit einem Gottesdienst, anschließend Frühschoppen. Ab 11 Uhr ist ein reichhaltiger Mittagstisch gedeckt. Am Nachmittag unterhält der Kindergarten Kerkingen, es gibt Kaffee und Kuchen. Der Erlös kommt der Kirchenrenovation weiter
Straßenraub geklärt: Nach einer Party im Gewerbegebiet begegneten zwei etwa 20-jährige Essinger in der Nacht auf Sonntag drei jungen Männern. Ein 23-jähriger Deutscher kasachischer Abstammung aus dem Raum Aalen soll dem Essinger das Handy aus der Hand geschlagen, es eingesteckt und Schläge angedroht haben. Der Handydieb wurde angezeigt und so ermittelt. weiter
Mit dem Aufblühen der ersten Krokusse auf den Wiesen beginnt auf Schloss Fachsenfeld die neue Saison. Ab Samstag, den 17. März bietet die Stiftung Schloss Fachsenfeld wieder Führungen durch die historische Schlossanlage und den Naturpark an. Auch das Schloss-Café öffnet wieder seine Pforten, mit neuen Öffnungszeiten: Samstag, Sonn- und Feiertag von weiter
  • 155 Leser

"Big Brass"

Ein ungewöhnliches Ensemble mit einer ungewöhnlichen Besetzung und einem ungewöhnlichen Programm bestreitet dasSchwörhausKonzert morgen, Sonntag, 19 Uhr, in der Gmünder Musikschule. "Big Brass" steht für Vielseitigkeit, Flexibilität, Spielwitz, Klangkultur, Homogenität, Improvisation, Moderne Musik, Alte Musik, Jazz, den Epochen angepasste Spielweisen, weiter
MUSEUM / Begeisterte Gmünder strömen in Scharen in die neuen Ausstellungsräume im Prediger

"Das ist wirklich toll geworden"

Mit einem Festakt ist gestern das umgestaltete Gmünder Museum im Prediger wieder eröffnet worden. Hunderte Besucher erlebten dort die feierliche Übergabe des Kirchenschatzes von St.-Franziskus im Silberkabinett. weiter
ODR / Stellungnahme

"Dies ist kein Quasi-Monopol"

Zum jüngsten Artikel unserer Zeitung über die Strompreiserhöhung durch die ODR nahm die Ellwanger EnBW-Tochter jetzt Stellung. Neues findet sich in dem Schreiben indes nicht. weiter
  • 148 Leser

"Seelow" groovt

SCHAUFENSTER
Einfach "Seelow" nennt sich die Band, die morgen, Sonntag, 20.30 Uhr, bei der "Jazz:Mission" im "Bassano" in Schwäbisch Gmünd aufspielt. Seelow ist der Nachname von Vormann Dieter, der seit den Sechzigerjahren zu den profiliertesten Saxophonisten im süddeutschen Raum und zu den Wegbereitern des Jazzrock zählt. Die Musik von "Seelow" lebt vom Geist des weiter
  • 122 Leser
FRAGE DER WOCHE


Attraktive Innenstadt? In letzter Zeit hat sich das Erscheinungsbild der Aalener Kernstadt an vielen Stellen gewandelt. Angefangen bei neuen Geschäften in der Innenstadt über den Bau des Neuen Tores und des Ärztehauses bis hin zur Verkehrsberuhigung in der Bahnhofstraße. Wir haben Passanten in der Fußgängerzone gefragt, ob ihnen das Bild der Innenstadt weiter
  • 104 Leser

ANGEMERKT

Das prachtvolle Ärztehaus ist bald fertig, kleinere Neubauten in der Innenstadt entstehen, alte Häuser mit nicht mehr zu rettender Bausubstanz werden entfernt - es tut sich was in der Aalener City. Auch hinter den Kulissen, wo die Chefs des innerstädtischen Einzelhandels ihren Platz verteidigen wie der Hirsch das Revier. Sie wollen, dass die Neugestaltung weiter
  • 149 Leser

Au weia...

Der Krieg schafft seltsame Bettgenossen, sagt ein Sprichwort. Nun sollte man das bei der Traumpaarung Hans Rieger und Gisela Mayer sicher nicht wörtlich nehmen, aber einen drolligen Auftritt hatten der altgediente SPD-Kämpe und die Frauenlisten-Solistin am Donnerstagabend im Gemeinderat schon. Das Thema "Oberzentrum" einte den Gemeinderat samt Stadtverwaltung weiter

AUF EIN WORT

Sie ist im Prinzip beschlossene Sache - aber sie ist, selbst für Insider, fast nicht mehr zu durchschauen: Die Gesundheitsreform. Für jede Berufsgruppe, jede Institution bringt sie Veränderungen. Positive vielleicht, die meistens stillschweigend mitgenommen werden. Negative auf jeden Fall, die nun jeder Berufsstand und jede Einrichtung lautstark herausposaunt, weiter
SCHUBART-KULTURFORUM / Eröffnung gestern Abend im Rathaus mit der Doppelausstellung Gernhardt / Brandstätter

Auf schmalem Grat sicher unterwegs

"Wir bilden uns oft etwas auf Leute ein, die sich unserer schämen würden" steht auf einem dieser wunderschön spöttischen Blätter von Robert Gernhardt. Ins Gesicht von OB Martin Gerlach stand die Umkehrung dieses Spruches geschrieben, als er gestern Abend vor knapp 50 Leuten die Ausstellung eröffnet hat, mit der die Stadt Aalen neben Gernhardt noch des weiter
JUNA-WEST PROGRAMM

Basteln, surfen und HipHop

Das Jugend- und Nachbarschaftszentrum der Weststadt, kurz Juna-West, hat ein volles Programm - von der Hausaufgabenhilfe bis zu HipHop. weiter

Bausinger-Vortrag über den Humor

Die Gaststätte "Bräustüble", vormals "Bierhalle" und Schubarts Stammlokal, ist eine Institution in Aalen. Dieser Ort wurde deshalb immer wieder für literarische Veranstaltungen genutzt. Auch Hermann Bausinger erfreute schon zweimal sein treues Aalener Publikum mit humorvollen Lesungen im stimmungsvollen, historischen Ambiente dieses alten Wirtshauses, weiter
  • 130 Leser
VEREIN BESUCHERBERGWERK TIEFER STOLLEN / Jahreshauptversammlung - 2. Vorsitzender neu gewählt

Besucherzahl soll wieder nach oben

Der Bergwerksverein hat einen neuen 2. Vorsitzenden. Nachdem Dr. Lothar Hauck bei den SHW nicht mehr an Bord ist, wählte die Versammlung einstimmig Ulrich Severing zu seinem Nachfolger. weiter

Buchenbergschüler im Erdgaspokal

Am 20. März wird in Stuttgart im Casino der GVS Gasversorgung die nächste Runde des Erdgaspokal ausgetragen. Heiß im Rennen liegen die Schülerinnen der Buchenbergschule. Der Erdgaspokal ist ein bundesweiter Kochwettbewerb, bei dem Schülerteams gegeneinander antreten. Teilnehmer aus Ellwangen sind schon seit Jahren ganz vorne platziert. Dieses Jahr hat weiter
MÄNNERGESANGVEREIN NEUBRONN / Jahreshauptversammlung mit Abschied

Chorleiterin Roswitha Maul geht

Nach mehr als 14 Jahren wird Roswitha Maul ihre Tätigkeit als Chorleiterin der verschiedenen Chorgattungen des Männergesangvereins Neubronn beenden. Der 1. Vorsitzende Wolfgang Kistner hat verschiedene Bewerbungen vorliegen und in den nächsten Wochen wird über die Nachfolge eine Entscheidung getroffen. weiter
AMTSGERICHT / Onkel vergreift sich an minderjähriger Nichte

Das Geständnis hilft

Nur knapp am Gefängnis vorbei gegangen ist ein 52-jähriger Kaufmann: Der Mann hatte vor drei Jahren seine damals 13-jährige Nichte in Aalen sexuell missbraucht. Das Amtsgericht verhängte, die Tatumstände eingehend würdigend, die höchstmögliche Bewährungsstrafe von zwei Jahren. weiter
KLEINKUNST / Claus von Wagner gibt sich im "Spielplatz" gänzlich unbehaust

Das öffentliche Ärgernis

Postmodernes Kabarett ist anders, ganz anders. Die Generation der Nachwuchskabarettisten bewegt sich auf neuem Terrain. Für manchen Besucher im Café Spielplatz wohl noch etwas gewöhnungsbedürftig, wie die verhaltene Reaktion Einzelner nahe zu legen schien. Zu Gast war der mit vielen Kleinkunstpreisen geehrte Claus von Wagner. weiter
FLURBEREINIGUNG FICHTENAU / Zwei neue Weiher als Ausgleichsmaßnahme für die A 7

Dem Biber (k)eine Chance geben

Weil gut Ding bekanntlich Weile haben will, wird auf der A 7 bereits seit fast 20 Jahren gefahren. Die Ausgleichsmaßnahmen für das seinerzeit nötige Flurbereinigungsverfahren sind erst jetzt abgeschlossen worden. Und: Auch dem benachbarten Biber werden nun Chancen eingeräumt. weiter
FRÜHKINDLICHE BILDUNG / Auszeichnung für Technolino-Projekt im städtischen Kindergarten Scheurenfeld in Dewangen

Die Kinder sind die besten Forscher

Wie baut man eine Brille? Dieser und anderen naturwissenschaftlichen Fragen gehen die Kinder im Kindergarten Scheurenfeld seit einem Jahr mit Experimenten auf die Spur. Das von Südwestmetall ins Leben gerufene Pilotprojekt wurde jetzt in Berlin ausgezeichnet. weiter

Dr. Erika Feil, Monika Feil

In der Münchner Olympiahalle fand eine große Hundeausstellung des VDH statt, an der auch der Tibet-Terrier-Zwinger "Shamba Kyi" aus Aalen-Unterkochen teilnahm. Die Tibet-Terrier-Hündin "Shamba Kyi zeh-ma tzi-tzi Anye" gewann als Tagessiegerin die gesamte Ausstellung am 5. März. Sie wurde, wie im letzten Jahr bei der "Austrian Show Winner 2006" Siegerin weiter
  • 394 Leser
ELLWANGEN FEIERT / Nächstes Wochenende ist wieder "Ellwanger Frühling"

Ein Programm wie nie zuvor

Der "Ellwanger Frühling" am nächsten Wochenende wird - sofern das Wetter mitspielt - durchaus rekordverdächtig: So viel Programm gabs noch nie. weiter
  • 130 Leser
KONFIRMATION / Jugendliche erleben gemeinsam, wo die Botschaften der Bibel greifen

Ein Stück gelebte Gemeinschaft

Fast 40 Jugendliche aus Aalen treffen sich derzeit, auf zwei Gruppen verteilt, einmal pro Woche zum Konfirmationsunterricht mit Stadtkirchenpfarrer Bernhard Richter. Gemeinsam lernen sie die Kirche und ihre Einrichtungen kennen und erleben hautnah, wie der Glaube im Alltag wirkt. weiter
  • 121 Leser
DEUTSCHER ALPENVEREIN BEZIRKSGRUPPE ELLWANGEN / Jahreshauptversammlung

Eine Kletteranlage für die Ostalb

Die Bezirksgruppe Ellwangen des Deutschen Alpenvereins (DAV) beteiligt sich an dem Projekt Kletteranlage im Greut/Aalen, beschloss die Mitgliederversammlung im "Roten Ochsen". weiter

Ernährungsvortrag Hans-Ulrich Grimm

Am Dienstag, 20. März, findet bei "Bücher Jahn" der Vortrag "Echt künstlich: Chemie im Essen kann Ihre Gesundheit gefährden" von Dr. Hans-Ulrich Grimm um 19 Uhr statt. "Farbstoffe, Aromen, Geschmacksverstärker werden immer häufiger zum Auslöser von Allergien, führen bei Kindern zu Verhaltensstörungen und Lernschwächen, und: Sie können auch dick machen", weiter
GEWERBE- UND HANDELSVEREIN / Höhere Frequenz nutzen

Es wird gerne geklebt

Die erste Runde geht bald zu Ende beim Pluspunkte sammeln des Gewerbe- und Handelsvereins in Abtsgmünd. Die Aktion kommt gut an, sagt Sonja Lachnit vom GHV. Damit will man die höhere Frequenz seit der Eröffnung des Gewerbegebiets Osteren ausnutzen. weiter
  • 105 Leser

GASTKOMMENTAR: Roland Lipp

Roland Lipp, weltweit agierender Unternehmer aus Tannhausen, äußert sich zum unternehmerischen Engagement im Ausland und beleuchtet das Für und Wider für mittelständische Unternehmen: "Dass die Welt kleiner geworden ist hat inzwischen jeder gespürt, spätestens jedoch seit den großen Schwankungen bei den Energiepreisen oder bei der Klimaentwicklung. weiter
  • 203 Leser

GOA: Gebührenbescheide werden verteilt

Die Abfallgesellschaft GOA verschickt zurzeit die Gebührenbescheide für 2007. Sie weist darauf hin, dass die Beträge diesmal höher sind, als gewohnt. Das liegt nicht daran, dass Gebühren erhöht wurden, sondern daran, dass diesmal wie vom Kreistag beschlossen die Leerungen für das erste Jahr im voraus bezahlt werden müssen. Die GOA geht zunächst von weiter
  • 133 Leser

Guth-Finissage

Morgen, Sonntag, endet die von der Stadt Ellwangen und dem Kunstverein zum Gedenken an den toten Kurator des Vereins veranstaltete Ausstellung "Peter Guth, Zeichnungen, Holzschnitte" im Residenzgebäude des Schlosses ob Ellwangen. Um 11 Uhr beginnt die Finissage im Marschallsaal. Professor Willibald Bezler wird am Flügel "Improvisationen zu Peter Guths weiter
  • 103 Leser
RKV HOFEN / Kein stellvertretender Vorsitzender gefunden

Höhere Beiträge

Die zunehmende Überalterung deutet sich auch im RKV Hofen an. Bei einer Gesamt-Mitgliederzahl von 253 sind 54 über 60 Jahre und 87 Mitglieder zwischen 42 und 60 Jahre alt. weiter
DRK-ORTSVEREIN / Gleich drei Jubiläen stehen ins Haus, 75 Jahre Bereitschaft

Im Ehrenamt für den Nächsten

Der Auftakt der aktuellen Stadtfestwoche in Oberkochen ist das Dreifachjubiläum des hiesigen DRK-Ortsvereins, dessen Bereitschaft im kleinen Rettungszentrum bei der Feuerwehr untergebracht ist. weiter
LANDGERICHT / Hausierer brachte Senioren um ihre Ersparnisse

Jahrelang von Betrügereien gelebt

Mit erfundenen Geschichten und Rollenspielchen erschlich sich ein 38-jähriger Hausierer das Vertrauen seiner Opfer und betrog sie um insgesamt 200 000 Euro. Am Landgericht wurde er jetzt zu sieben Jahren und sechs Monaten Freiheitsstrafe verurteilt. weiter
  • 110 Leser
HÄRTSFELDIMKER / Hauptversammlung

Jubiläum im Blick

Mitglieder aus den Landkreisen Dillingen, Donau-Ries, Heidenheim und dem Ostalb-Kreis trafen sich zur Hauptversammlung der Härtsfeldimker im Dorfgemeinschaftshaus Stetten. weiter
GESANGVEREIN DANKOLTSWEILER / Generalversammlung

Jung und Alt sind herzlich willkommen

Pater Schmidtpeter, der vor der Versammlung den vom Gesangverein gestalteten Gottesdienst zelebrierte, ging in seiner Ansprache auf die Beziehung zwischen Gott und Musik ein. Die Schöpfung könne man als große, harmonische Symphonie verstehen. weiter
WASSERVERSORGUNG / Stadtwerke erneuern in Unterkochen eine Hochdruckleitung

Kirchberg bis Mitte Juni gesperrt

Seit Montag wird am Vorderen Kirchberg in Unterkochen gebaut: Die Stadtwerke erneuern eine ältere Hochdruck-Wasserleitung. Die Straße ist zwischen der Waldhäuser- und der Schulstraße für den Kfz-Verkehr komplett gesperrt. Bis im Juni wird das noch so sein. weiter

Kirchengemeinde feiert Jubiläum

Die katholische Kirchengemeinde St. Vitus in Gaishardt feiert am Sonntag, 18. März um 10 Uhr mit einem Festgottesdienst das 125-jährige Bestehen der Vitus-Kapelle und das 100. Jubiläum des Kirchenchores. Zur Aufführung kommt die "Missa tertia 1944" von Lajos Bardos und "O crux ave" von Palestrina. Nach dem Gottesdienst ist Stehempfang im Dorfgemeinschaftshaus weiter
KONZERT / Das "David-Ensemble" im Schwurgerichtssaal in Ellwangen

Klanglich traumhaft zaubern

Sieht man von Felix Mendelssohn Bartholdys bekanntem Oktett für Streicher in Es, op. 20 ab, so spielte das achtköpfige "David-Ensemble" im Schwurgerichtssaal Ellwangen vor allem weniger häufig interpretierte Werke. Gerade dies machte den Reiz dieses Abends aus. weiter
OSTALB-GYMNASIUM BOPFINGEN / Musical "Rückkehr der Zeitmaschine" begeisterte

Kolumbus bis ferne Zukunft

Unterm illuminierten Sternenhimmel der Aula des Bildungszentrums gab Oberstudiendirektor Dieter Kiem den Vorhang frei zu einem wahrhaftig begeisternden Pop-Musical für Kinder und Jugendchöre. Schülerinnen und Schüler, aber auch Eltern und Lehrer sorgten für unbeschwerten Musicalgenuss. Die Besucher der zweimal ausverkauften Vorstellungen waren begeistert. weiter
STÄDTEPARTNERSCHAFT / 20 Jahre mit Tatabanya

Kulturreise im April

In diesem Jahr feiert die Städtepartnerschaft Tatabanya-Aalen ihr 20-jähriges Bestehen. Grund genug für den Städtepartnerschaftsverein eine besondere Kulturreise vom 27. April bis 1. Mai in Aalens ungarische Partnerstadt anzubieten. weiter
  • 104 Leser

Kurt Gläss

Erhard Anger, Präsident des Verbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württem berg, ehrte in der Mitgliederversammlung am 10. März in Leinfelden-Echterdingen Kurt Gläss aus Aalen. Der Landschaftsgärtner-Unternehmer war von 1997 bis 2006 Vorsitzender der Region Ostwürttemberg. "Das Engagement und die Aktivitäten des Verbandsrepräsentanten weiter
  • 164 Leser

Landtagsvizepräsidentin kommt zum Stadtfest

Wie die Stadtverwaltung mitteilt, übernimmt die Vizepräsidentin des Bayerischen Landtages, Barbara Stamm, auf Bitten von Oberbürgermeister Hermann Faul die Schirmherrschaft für das "Historische Stadtmauerfest" vom 14. bis 16. September 2007. Barbara Stamm wird am Festempfang im Stadtsaal Klösterle sowie am Festumzug am 16. September teilnehmen, freut weiter

M. Schindler, W. Schulz

Bei der 57. Internationalen Kalenderschau 2007 erhielt ein von der Manfred Schindler Werbeagentur (MSW), konzipierter und gestalteter Imagekalender die Auszeichnung der Prädikatsstufe Bronze. 1094 Kalender wurden bei der renommierten Kalenderschau eingereicht - darunter 951 aus Deutschland und 143 aus zehn weiteren Ländern - von Südafrika über Israel weiter
  • 136 Leser
WETTBEWERB / Gestern war Landesfinale "Jugend debattiert" im Stuttgarter Landtag

Markus Weiler ist Landessieger

Es war "eine schnelle, eine mitreißende Debatte", lobt Dr. Ansgar Kemmann, der Präsident der Jury. Ein Urteil, das auch das Publikum im gut gefüllten Plenarsaal des Landtags gefällt und deshalb minutenlang applaudiert hatte. Um so höher ist zu werten, dass der Sieger von der Ostalb kommt: Markus Weiler aus Bopfingen ist Landessieger bei "Jugend debattiert". weiter
SUMMER BREEZE ERSATZ / Sundown Festival in Abtsgmünd

Metal kehrt zurück

Wenn dieses Jahr das Summer Breeze Festival sein Zehnjähriges in Dinkelsbühl feiert, dann bekommt Abtsgmünd einen Ersatz, das Sundown Festival. Bisher war das Konzertwochenende in Gaildorf. weiter

NEUES VOM SPION

Karl Maier dokumentiert sein Schaffen. In dieser Woche hat er ein dickes Heft verschickt: Den Unterkochener Pressespiegel Nummer eins für das Jahr 2006. Natürlich passen da nicht alle Beiträge, Bilder und Kommentare rein, die das rührige und manchmal auch rührende Schaffen des Unterkochener Ortsvorstehers ausgelöst haben. Mit seiner Auswahl leistet weiter

Palliativstation

Zur Behandlung von schwerkranken Schmerzpatienten bekommt das Stiftungskrankenhaus eine Palliativstation. Dem Aufbau einer solchen Station hat der Stadtrat zugestimmt. Der Ausbau der Station wird voraussichtlich 450 000 Euro kosten. Den Planungen muss das Sozialministerium noch zustimmen. weiter
  • 223 Leser
REGIONALPOLITIK / Oberbürgermeister treffen sich - Verkehr und Zukunftsinitiative ebenfalls Thema

Papier zum Thema Oberzentrum

Um das Oberzentrum, um Verkehrsinfrastruktur und Zukunftsinitiative ging es unter anderem, als sich die Oberbürgermeister der Region jetzt in Gmünd trafen. Außerdem vereinbarte man eine Zusammenarbeit bei Beschaffungen. weiter

Parken beim VfR-Spiel heute Nachmittag

Heute um 14.30 Uhr steigt das Regionalligaspiel VfR Aalen gegen den FC Bayern München II. Dabei stehen den Besuchern unterschiedliche Parkmöglichkeiten zur Verfügung. An erster Stelle ist hier der Greutplatz zu nennen, von dem aus das Waldstadion in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen ist. Die Stadt bittet, hier bevorzugt zu parken. Auch seitens der weiter

Persisches Neujahr kommenden Mittwoch

Am Frühlingsanfang wird Neujahr gefeiert - so ist es in Persien, und zwar seit 2500 Jahren. Neujahr jeweils am 21. März ist das höchste Fest im persischen Kalender. Persisches Neujahr feiern kann man am kommenden Mittwoch auch hier zu Lande: im "Lavendel" in der Kolpingstraße 6 in Wasseralfingen (bei "Rewe"). Inhaber Mahmoud Alirezazadeh erklärt: "Es weiter
  • 120 Leser
WEINMARKT GRIESER / Alfons Wiedemanns Weinabo

Poetische Ergüsse

In Südafrika hat man's, der "Stern" versucht es, viele Weinhandlungen in Deutschland kopieren es: das Weinabo, wie es Alfons Wiedemann im Weinhaus Grieser in seiner unverwechselbaren Form erfunden hat. weiter
  • 122 Leser

Prälat Bour - Impulsgeber für die Ökumene

Auf Einladung des Dekanats Ostalb referierte Domkapitular Prälat Hubert Bour aus Rottenburg zum Thema "Aktueller Stand der Ökumene". Prälat Bour ist verantwortlich für die Glaubensfragen der Diözese und "ein Fachmann, der schon seit langem das weltweite Feld der Ökumene beobachtet und wichtige Impulse gibt", begrüßte ihn Dekan Dr. Pius Angstenberger weiter
  • 107 Leser
BAUINNUNG AALEN / Hauptversammlung

Qualität gefragt

"Bauherren wollen während der Bauzeit nicht mehr den Bauunternehmer wechseln müssen", so die Erkenntnis von Obermeister Franz Wingert bei der Hauptversammlung der Bauinnung Aalen. weiter
  • 101 Leser

Rekord: 369 Schüler kamen zur Blutspende

Ein Zeichen der Nächstenliebe und Solidarität mit Kranken und Schwerverletzten setzten 312 Schüler am Beruflichen Schulzentrum in Aalen. Bei der zweitägigen Blutspendeaktion in der Weidenfeldhalle stellten sie einen Rekord auf: Nirgendwo in Deutschland kamen bisher so viele Schüler zu einer Blutspendeaktion wie jetzt in Aalen, freut sich der Referent weiter
GUTEN MORGEN

Schafs-Wäsche

Um ein Haar hätte sie eine spontane Wendeaktion auf der K 3311 in Wasseralfingen zwischen dem einen und anderen Kreisverkehr unternommen, als sie die Schafherde von weitem auf sich zukommen sah. Ein ihr folgender Autofahrer machte einen Strich durch dieses Manöver. Zum Glück. Es ist wunderschön, zwischen einer Schafherde zu weilen und in dieses kuschelige, weiter
  • 112 Leser
FREIWILLIGE FEUERWEHR BOPFINGEN / 71 Einsätze der Gesamtwehr

Schlagkraft unter Beweis gestellt

Die Jahnhalle bot kaum einen freien Platz gestern Abend bei der Jahreshauptversammlung der Gesamtwehr der Freiwilligen Feuerwehr Bopfingen. 204 aktive Mitglieder der sieben Abteilungen sowie 26 Jugendfeuerwehrmitglieder und 38 Mitglieder der Altersabteilung waren dem Ruf gefolgt, um die Jahresberichte zu hören und um ihren Gesamtkommandanten samt Stellvertreter weiter

Sprachkurs

Wolfgang Nußbaumer
ZWISCHENRUF Unter einem großen, ja einem gewaltigen Thema wird in diesem Jahr beim Festival Europäische Kirchenmusik in Schwäbisch Gmünd musiziert, gesprochen, diskutiert und gelernt. "Weltsprache Musik". Sie sorgt selbst dort für Verständigung, für Kommunikation, "wo Sprachen enden", um Rilkes Erkenntnis zu bemühen. Kraft Auftrags dient Kirchenmusik weiter
KREUZBUND AALEN

Suchtselbsthilfe im Wandel

Die Suchtselbsthilfe hat ihr Angebot dem neuen Zeitgeist angepasst. Das wurde auf der Jahreshauptversammlung des Kreuzbund Aalen deutlich. weiter
VDK ORTSVERBAND HOFEN / Vorfreude auf Jubiläumsfeierlichkeiten in diesem Jahr

Troßbach bleibt Vorsitzender

Bei der Hauptversammlung des VdK-Ortsverbandes Hofen in der Liederhalle konnte der Vorsitzende Karl Troßbach eine sehr positive Bilanz ziehen. Er wurde einstimmig bestätigt. weiter
FIRMENBESUCH / Umweltministerin Tanja Gönner besuchte gestern Carl Zeiss SMT AG

Umwelt-Engagement zahlt sich aus

Umweltministerin Tanja Gönner besuchte gestern die Carl Zeiss SMT AG in Oberkochen. "Die Carl Zeiss Gruppe zeigt, wie Umweltschutz bei Energieeinsparung und Abfallmanagement gelebt werden können", sagte die Umweltministerin. weiter
  • 287 Leser
OFFENER BANKSAMSTAG / Commerzbank in Schwäbisch Gmünd und Aalen heute geöffnet

Verlängerte Öffnungszeiten?

Im Kampf um Bankkunden scheint mit härteren Bandagen agiert zu werden. In der Initiative "Banksamstag", die auf die Privatkunden zielt, öffnet die Commerzbank heute bundesweit 780 Filialen für den Kundenverkehr, darunter die in Aalen und Schwäbisch Gmünd von 9 bis 15 Uhr. weiter
  • 308 Leser
MUSIKWERKSTATT KAPFENBURG

Vom Probenraum in den Konzertsaal

Am Sonntag, 18. März, um 11 Uhr gibt die Metrum Big Band aus Winnenden nach einem Probenaufenthalt auf Schloss Kapfenburg ein Jazz-Konzert. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 176 Leser
Hermann-Bausinger-Symposium

Was darf der Humor?

"Was darf der Humor?" Diese Frage ist Gegenstand einer Podiumsdiskussion mit Karl-Josef Kuschel, Hermann Glaser, Hermann Bausinger und Werner Koczwara unter der Moderation von Irene Ferchl morgen, Sonntag, 17 Uhr, im Rathaus Aalen. Anlass ist das zum ersten Mal im Kontext der Schubartpreis-Verleihung stattfindende und nach dem langjährigen Juryvorsitzenden weiter
BIENENZUCHTVEREIN ELLWANGEN / Jahreshauptversammlung

Wenig Winterverluste

Die Bienenzüchter aus dem Ellwanger Raum haben den milden Winter sehr gut überstanden. Nur wenig Ausfall vermeldeten die Mitglieder des Bezirksvereins für Bienenzucht Ellwangen bei der Frühjahrsversammlung in der Gymnastikhalle Eigenzell. weiter
AUSBILDUNG / Informationsnachmittag gestern in Ellwangen

Wo man Landwirt lernt

Über viele Besucher, darunter potenzielle Auszubildende, die mit ihren Eltern gekommen waren, freute sich gestern der Chef des Landwirtschaftsamtes, Dr. Hans Börner. Die fünfte Ausbildungsbörse für Landwirtschaftsberufe sei ein Erfolg. weiter

WORT ZUM SONNTAG

Hubert Pfeil, Aalen Katholisches Bildungswerk Dass am vergangenen Sonntag der lutheranische Theologe und Dichter Paul Gerhardt von einem katholischen Theologen in der evangelischen Stadtkirche vorgestellt wurde, war ein ökumenisches Ereignis. Aber Gerhardts Lieder sprengten schon früh die Konfessionsgrenzen, weil es um hautnahe Lebensthemen geht: "Wenn weiter
JAZZ LIGHTS / Ein humoristischer Auftakt mit der regionalen Band "OP 3" in Heubach

Überraschungseier mit Musik

Dieser Auftakt kam dem Ohr dann schon ein bisschen spanisch vor. Reihenweise gnadenlos gerolltes "R". Zum Start der "Jazz Lights" Oberkochen Salsa mit irgendwie karibisch klingenden Floskeln. Auch so kann sich Schwäbisch anhören - Muttersprache der Region, in der das Festival daheim ist, und Slang der Band, die es in Heubach eröffnet hat. Der Gig von weiter
  • 107 Leser
RECHTSEXTREME / Auszug aus dem "Goldenen Kreuz"?

Ziehen Neonazis nach Röhlingen um?

Um die rechtsextremen Bewohner des "Goldenen Kreuz" in Hohenberg ist es in den letzten Wochen und Monaten still geworden: Gerüchte besagen, dass sie umziehen wollen - nach Röhlingen. Ob das zutrifft, war trotz umfangreicher Recherchen nicht zu verifizieren. weiter

Regionalsport (8)

FUSSBALL / Oberliga - FC Normannia Gmünd spielt gegen die TSG Hoffenheim II nur 0:0

Vorne geht zu wenig

(alex). Es war kein schönes Spiel, und der eine Punkt ist im Abstiegskampf zu wenig. Der FC Normannia kam vor 600 Zuschauern nicht über ein 0:0 gegen die TSG Hoffenheim II hinaus. Nach einer schwachen ersten Hälfte steigerte sich der FCN in Durchgang zwei. Allerdings kamen die Gmünder lediglich zu zwei Chancen. Das war zu wenig. FCN: Burkhardt - Jurczyk, weiter
  • 225 Leser
FUSSBALL Regionalliga

VfR Aalen besiegt FC Bayern München II 2:1

Das Beste am 2:1-Erfolg des Fußball-Regionalligisten VfR Aalen gegen die Bundesligareserve der Münchener Bayern sind die drei Punkte, die die Aalener auf Rang sieben vorkatapultierten. Da waren sich Trainer und Zuschauer im Aalener Waldstadion einig. Obwol die Ostälbler bereits nach zwei Minuten durch einen Treffer von Malte Metzelder führten, vermochten weiter
FUSSBALL / Regionalliga - FC Bayern München II spielt heute beim VfR Aalen

"Einfach stümperhaft"

Beim FC Bayern München II herrscht Flaute im Sturm. Trainer Hermann Gerland erwartet von seinen Torjägern, dass sie heute beim VfR Aalen endlich wieder treffen. Anpfiff im Waldstadion: 14.30 Uhr. weiter
  • 305 Leser
RINGEN / Deutsche Meisterschaften im Frauenringen

Platz sechs

Während die Männer momentan in der Greuthalle kämpfen, sind die Deutschen Meisterschaften der Damen und der weiblichen Jugend in Metternich-Rübenach mit Platz sechs für Freistilerin Pia-Maria Weik zu Ende gegangen. weiter
SCHWIMMEN / Deutsche Mannschaftsmeisterschaften der Jugend (DMS/J) / Landesendkampf in Tübingen

Platz vier fürs MTV-Team

Die A-Jugend ('90/'91) des MTV Aalen hat bei starker Konkurrenz in Tübingen beim Landesendkampf der Deutschen Mannschaftsmeisterschaften den vierten Rang belegt. weiter
SPORTKREIS OSTALB

Weller: 40 Abzeichen

Deutsches Sportabzeichen: Siegfried Weller: 40. Sportabzeichen Verdienste um die Sportjugend bei der Skifreizeit: Reinhold Hahnseit: Leiter und Betreuer Ski und Snowboard Manfred Kajerski: Leiter und Betreuer Ski Horst Schmid: Busfahrer und Betreuer Ski Thomas Königer: Betreuer Ski (seit 25 Jahren) Michael Geiger: Betreuer Snowboard Falko Hahn: Betreuer weiter
  • 132 Leser
MOUNTAINBIKE / Erster Auftritt des UCI Trade-Team Mayer Arbeitsbühnen

Weltcup auf der Insel

Steffen Thum und Anthony Mann vom neugegründeten UCI Trade-Team Mayer Arbeitsbühnen / Stevens aus Aalen wollen beim ersten MTB-Weltcup auf Gran Canaria einen Formcheck durchführen. weiter
SPORTKREIS OSTALB / Manfred Pawlita fordert beim Sportkreistag in Mögglingen die Vereine auf, für neue Wege offen zu sein

Wettbewerb wird sich verschärfen

Die veränderte Bevölkerungsstruktur stellt eine neue Herausforderung für die Vereine dar. Neue Angebote sind nötig, außerdem muss die Qualität der Übungsleiter weiter gesteigert werden. "Die Sportvereine müssen sich dem verschärften Wettbewerb um Mitglieder stellen", sagte Manfred Pawlita gestern Abend beim Sportkreistag. weiter
  • 113 Leser

Überregional (115)

deutscher filmpreis

'Das Parfum' ist ein Favorit

Das Gefängnisdrama 'Vier Minuten' und die Romanverfilmung 'Das Parfum' sind die Favoriten für den deutschen Filmpreis 2007. Die Nominierungen für den renommierten Preis der Deutschen Filmakademie wurden gestern bekannt gegeben. Monika Bleibtreu und Hannah Herzsprung, die beiden Darstellerinnen in 'Vier Minuten', wurden zudem für die besten weiblichen weiter
  • 337 Leser
GAMMELFLEISCH / Prozess gegen Großhändler

'Ehrlicher Mann' ohne Überblick

Verdorbene Ware an 250 Gaststätten
Im Prozess um Gammelfleisch in Tettnang hat der angeklagte Großhändler gestern seine Unschuld beteuert. Die Beweislage spricht jedoch gegen ihn. weiter
  • 344 Leser
WELTERBE / Grüne geben im Dresdner Brücken-Streit nicht auf

'Fall fürs Bundesverfassungsgericht'

Die Grünen sehen den Streit um das Unesco-Welterbe Dresdner Elbtal als Fall für das Bundesverfassungsgericht. Mit der Entscheidung des sächsischen Oberverwaltungsgerichts zum Bau der Waldschlösschenbrücke werde der Freistaat für die Unesco erst einmal zur 'No-Go-Area', sagte die Fraktionschefin der Grünen im sächsischen Landtag, Antje Hermenau. 'Und weiter
  • 303 Leser
BODENSEE / Schwimmende Brücke geplant

1000 Schiffe erwartet

Eine schwimmende Brücke mit 1000 Bodenseeschiffen und -booten soll am 20. Mai an die Schweizer Hilfe für deutsche Kinder nach dem Zweiten Weltkrieg erinnern. weiter
  • 296 Leser
ANKLAGE

17-Jähriger bastelt Bomben

Die Staatsanwaltschaft Augsburg hat gestern Anklage gegen einen jugendlichen Bombenbastler erhoben. Der 17-Jährige wird beschuldigt, große Mengen des hoch explosiven Stoffs Acetonperoxid selbst hergestellt und im Anwesen seiner Großeltern in Augsburg gelagert zu haben. Der Staatsanwaltschaft zufolge versteckte er insgesamt 1750 Gramm Acetonperoxid auf weiter
  • 322 Leser

20 Jahre Schutz

Das Deutsche Patent- und Markenamt ist die zentrale Behörde in Sachen gewerblicher Rechtsschutz. Bei der Behörde, die dem Bundesjustizministerium untersteht und 2500 Mitarbeit beschäftigt, sind 467 000 Erfindungen registriert. Erteilte Patente gelten, wenn der Inhaber sie jeweils verlängert, bis zu 20 Jahre. weiter
  • 524 Leser
DOPING / IOC kündigt härteres Vorgehen in Peking 2008 an

20 Prozent mehr Kontrollen

Im Rahmen der Olympischen Spiele 2008 in Peking sollen 4200 Dopingkontrollen durchgeführt werden. Dies bedeutet laut dem Internationalen Olympischen Komitee (IOC) eine Steigerung von 20 Prozent im Vergleich zu den vergangenen Sommerspielen in Athen. Die rund 700 zusätzlichen Kontrollen sollen möglichst zeitnah vor den Wettkämpfen stattfinden. 'Keine weiter
  • 269 Leser
KARSTADT-QUELLE / Erneut Kaufhäuser auf dem Prüfstand

27 Standorte unter Beobachtung

Der Handelskonzern Karstadt-Quelle wird sich möglicherweise von weiteren Kaufhäusern trennen. Medienberichten zufolge hat das Unternehmen unter seinen rund 90 Häusern 27 Standorte ausgemacht, die nur weiter betrieben werden sollen, wenn sie in diesem Jahr bestimmte Ziele erreichen. Zu diesen so genannten Projektfilialen zählen die Karstadt-Häuser in weiter
  • 442 Leser
SIEBENFACHMORD

Alle Spuren jetzt gesichert

Anderthalb Monate nach dem siebenfachen Mord in einem China-Restaurant im niedersächsischen Sittensen hat die Polizei alle Spuren am Tatort gesichert. Das Lokal und die darüber liegende Wohnung sollen wieder an den Eigentümer übergeben werden, wie ein Sprecher der Sonderkommission mitteilte. Dieser könne dann wieder frei darüber verfügen. Noch ist unklar, weiter
  • 309 Leser
FERNSEHEN / Diethard Klante hat für das ZDF den Walser-Roman 'Ohne einander' verfilmt

Alle Wünsche gehen schließlich baden

Regisseur Diethard Klante hat selbstbewusst auf die Kraft der Bilder sowie auf seine Darsteller gesetzt - so ist die Walser-Verfilmung 'Ohne einander' gelungen. weiter
  • 345 Leser
ZWEITE LIGA / Freiburger Trainer-Frage nun auch offiziell geregelt

Alles klar mit Dutt - auch wenn Finke murrt

Es ist offiziell: Robin Dutt löst in der neuen Saison Volker Finke als Trainer des Fußball-Zweitligisten SC Freiburg ab. 'Wir sind froh, einen jungen, engagierten Trainer verpflichtet zu haben, der in unser Anforderungsprofil passt', sagte Präsident Achim Stocker über den 42-Jährigen, derzeit beim Regionalligisten Stuttgarter Kickers. 'Ich freue mich weiter
  • 363 Leser
EXTREMISMUS / Wieder mehr Delikte politisch motivierter Kriminalität

Am Rand nimmt die Gewalt zu

Die politisch motivierte Kriminalität nimmt im Land zu: 2006 seien 2239 derartige Delikte registriert worden, 23 Prozent mehr als ein Jahr zuvor, teilte Innenminister Heribert Rech (CDU) gestern in Stuttgart mit. 59 Prozent der Taten gingen auf das Konto von Rechtsradikalen. weiter
  • 314 Leser

Auch alternative Bewegungen treffen sich

Der G-8-Alternativgipfel soll nach dem Willen globalisierungskritischer Organisationen ein breites Forum für Kritik und Alternativen zur Politik der sieben führenden Industrienationen (G 7) und Russlands darstellen. 'Während die Staatschefs unter Ausschluss der Öffentlichkeit tagen, ist dieser Gipfel offen für jede und jeden, der sich in die Diskussion weiter
  • 337 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·UEFA-POKAL, Achtelfinal-Rückspiele Espanyol Barcelona - Maccabi Haifa 4:0 (0:0) (Hinspiel 0:0 - Barcelona im Viertelfinale) Benfica Lissabon - Paris St. Germain 3:1 (2:1) (Hinspiel 1:2 - Lissabon im Viertelfinale). BUNDESLIGA, 26. Spieltag ·Hertha BSC - Energie Cottbus 0:1 (0:0) Tore: 0:1 Radu (47.). - Zuschauer: 51 831. Tabelle (Spiele/Punkte): weiter
  • 381 Leser
GEFÄNGNIS

Ausbrecher wieder in Haft

Ihre Flucht währte für zwei Häftlinge des Gefängnisses in Oberndorf (Kreis Rottweil) nur einen Tag: Die Polizei hat die beiden jungen Männer gestern in Sulz am Neckar gefasst. Zivilstreifen hätten die Ausbrecher in der Nähe einer Volksbank entdeckt, sagte ein Polizeisprecher. Die beiden hätten sich bei der Verhaftung nicht gewehrt, sagte der Polizeisprecher. weiter
  • 255 Leser
MUTTERSPRACHE / Schulraum-Entzug als rechtswidrig kritisiert

Ausländerbeauftragter fordert Druck auf Rastatt

Im Streit um den muttersprachlichen Unterricht von zuletzt etwa 350 Kindern in Rastatt hat der Bundes-Ausländerbeauftragte Memet Kilic Baden-Württemberg aufgefordert, mehr Druck auf die Stadt Rastatt auszuüben. Der vom Rastatter Gemeinderat gefasste Beschluss, keine Schulräume für muttersprachlichen Unterricht mehr zur Verfügung zu stellen, sei rechtswidrig, weiter
  • 321 Leser
MEDIZIN

Baby immer schwerer

Ein erst 15 Monate altes Riesenbaby mit einem Gewicht von 25 Kilogramm stellt die brasilianischen Ärzte vor ein Rätsel. Mateus Souza Araújo kam mit einem noch normalen Gewicht von 3,65 Kilogramm zur Welt. Dann aber wurde er schnell dicker und dicker. Mit drei Monaten habe er schon 10 Kilogramm gewogen und zuletzt bis zu 1,5 Kilogramm pro Monat zugelegt. weiter
  • 287 Leser
KREUZFAHRT / Mann aufgefischt

Betrunkener über Bord - gerettet

Die amerikanische Küstenwache hat gestern einen Mann gerettet, der vor Florida von Bord eines Kreuzfahrtschiffs gesprungen sein soll. Ein Augenzeuge beobachtete, wie der 24-Jährige durch das Fenster einer Kabine rannte und ins Wasser fiel, wie eine Sprecherin der Küstenwache sagte. Der Mann sei betrunken gewesen. Die Besatzung des Luxusliners 'Carnival weiter
  • 292 Leser
FESTNAHME

Bewaffnet auf Motorradtour

Eine filmreife Verfolgungsjagd hat sich ein bewaffneter Motorradfahrer mit der Polizei geliefert, ehe er bei Ubstadt-Weiher (Kreis Karlsruhe) gestoppt und festgenommen werden konnte. Der 53-Jährige habe eine geladene Maschinenpistole dabei gehabt, teilte die Staatsanwaltschaft Karlsruhe mit. Der Mann sitze in Untersuchungshaft. In seiner Wohnung im weiter
  • 361 Leser
ENTFÜHRUNG

Bitte um Gnade

Auch die engsten Angehörigen der beiden im Irak entführten Deutschen haben sich per Video an die Kidnapper gewandt. Der Ehemann der als Geisel festgehaltenen Hannelore Krause und Vater des ebenfalls entführten gemeinsamen Sohnes Sinan bittet darin in arabischer Sprache um Gnade. Auch die Ehefrau Sinans wandte sich an die Entführer. weiter
  • 421 Leser
GESETZ

China schützt Privateigentum

Privateigentum soll im kommunistischen China künftig gleichberechtigt mit öffentlichem Eigentum geschützt werden. Ein entsprechendes Gesetz verabschiedete der Nationale Volkskongress auf seiner Jahrestagung. Die 2900 Delegierten beschlossen auch ein neues Steuergesetz, das Vergünstigungen für ausländische Unternehmen abschafft. Ministerpräsident Wen weiter
  • 319 Leser
LEBENSVERSICHERER / Die Branche will für mehr Klarheit bei Kosten und Verzinsung sorgen

Das große Buhlen um des Bürgers Geld

Deutliche Darstellung von garantierten Leistungen und von unverbindlichen Überschüssen angestrebt
Versicherungen, Banken, Fondsgesellschaften und Spezialinstitute buhlen um die Milliarden der Anleger. Die Lebensversicherer sehen sich unter dem Druck von Konkurrenz und Verbraucherschützern. Vorwurf: zu geringe Rendite. Die Branche setzt auf mehr Transparenz. weiter
  • 527 Leser
SCHÜLERIN

Dauer-Schluckauf

Zum zweiten Mal binnen zwei Monaten leidet eine 15-Jährige im US-Staat Florida unter ständigem Schluckauf: Erstmals musste Jennifer Mee von Ende Januar bis Ende Februar täglich rund 50 Mal pro Minute hicksen. Jetzt hat der Dauer-Schluckauf erneut angefangen. Mee ist am Ende: Weder Neurologe und Chiropraktiker noch Hypnotiseur halfen. weiter
  • 434 Leser

Denn alle tragen Schuld - von Louise Penny (123. Folge)

123. Folge »Erinnern Sie sich, wie Sie hereinkamen und ich Ihnen Fair Day gezeigt habe? Zu diesem Zeitpunkt war sein Zauber schon erloschen.« »Bleiben also Samstag und Sonntag«, sagte Beauvoir. »Irgendwann im Laufe des Wochenendes hat der Mörder das Bild verändert. Jane Neal wurde am Sonntagmorgen umgebracht.« Alle starrten das Bild an, als könnten weiter
  • 307 Leser
EURO

Deutlich zugelegt

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB)setzte den Referenzkurs auf 1,3325 (Vortag: 1,3226) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7505 (0,7561) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,68420 (0,68275) britische Pfund, 155,62 (155,09) japanische Yen und auf 1,6059 (1,6088) Schweizer Franken fest. weiter
  • 449 Leser
CEBIT / Navigationstechnik verlässt das Auto und erobert den Alltag

Die Tage der Reiseführer sind gezählt

Die Navigationstechnik löst sich immer mehr vom Auto und erobert zunehmend den Alltag. Der neueste Anwendungsbereich: die Verknüpfung mit einem Reiseführer. weiter
  • 409 Leser
PROZESS / Paar malträtiert stundenlang Patentante seines Sohnes

Ehefrau nimmt nach zehn Jahren Rache

Mit Bewährungsstrafen kam ein Ehepaar davon, das die Patin seines Sohnes übel malträtiert hat. Treibende Kraft war die Ehefrau, die wohl aus Eifersucht handelte. weiter
  • 340 Leser
UMWELT / Minister rücken Tier- und Pflanzenvielfalt ins Zentrum

Einsatz für den Artenschutz

Schwellenländer erstmals mit am Tisch
Das Artensterben und der Klimawandel sind die großen Themen der Umweltkonferenz in Potsdam, zu der auch Schwellenländer geladen waren. Das Ausmaß ist gewaltig: Täglich verschwinden 150 Arten unwiderruflich. Das hat auch erhebliche wirtschaftliche Folgen. weiter
  • 292 Leser
BUNDESLIGA

Ersatztorwart schockt Hertha

Außenseiter Energie Cottbus hat erneut das Berlin-Brandenburg-Derby gewonnen und damit Hertha-Trainer Falko Götz weiter in die Bredouille gebracht. Dank des zehnten Saisontreffers von Top- Stürmer Sergiu Radu (47. Minute) und einer überragenden Leistung des früheren Berliners Gerhard Tremmel zwischen den Pfosten setzte sich der Aufsteiger gestern Abend weiter
  • 319 Leser
KRAWALLE

Erste Anklagen

Fünf Wochen nach den Fußball-Krawallen von Leipzig hat die Staatsanwaltschaft die ersten beiden von derzeit 26 Ermittlungsverfahren abgeschlossen. Zwei Leipziger im Alter von 32 und 34 Jahren werden wegen Landfriedensbruch mit Körperverletzung angeklagt. Der Strafrahmen liegt zwischen mindestens sechs Monaten und 10 Jahren Freiheitsstrafe. weiter
  • 314 Leser
BAUKUNST / Freiburger Münsterturm wird saniert

Feinarbeit in luftiger Höhe

Die Sanierung des Freiburger Münsterturms hat die Spitze erreicht. Das 116 Meter hohe Bauwerk ist jetzt vollständig eingerüstet - zum ersten Mal seit rund 100 Jahren. weiter
  • 371 Leser
NORBERT SCHOLL

Fremde Federn: Benedikt XVI. ohne Mut

Papst Benedikt XVI. fasst mit 'Sacramentum Caritatis' die Ergebnisse der Weltbischofssynode vom Herbst 2005 zusammen. Wer das Schreiben liest, könnte meinen, die 250 Bischöfe hätten damals die 'heißen Eisen' Priestermangel und Zölibat nicht angepackt. Das ist nicht der Fall. Die Themen wurden sogar heftig und kontrovers diskutiert. Australische Bischöfe weiter
  • 258 Leser
SPALTEN

Gefahr am Gletscher

Innerhalb weniger Stunden sind in der Schweiz nahe Zermatt zwei Wintersportler - ein Franzose und eine Briten - bei Stürzen in Gletscherspalten getötet worden. Die Gefahr solcher tödlichen Stürze ist wegen der in diesem Winter besonders geringen Schneemengen im Wallis zurzeit sehr hoch. Zudem gehen immer mehr Wintersportler auf Skitouren. weiter
  • 314 Leser
RATHAUSSKANDAL

Gericht schließt die Akten

Fast 20 Jahre nach dem Heilbronner 'Rathaus-Skandal' ist das Strafverfahren gegen einen mittlerweile 85-jährigen früheren Handelsvertreter jetzt endgültig beendet. Wie das Landgericht Heilbronn mitteilte, war das Verfahren gegen den wegen mehrfachen Betruges angeklagten Mann im Juni 2006 gegen eine Zahlung von 10 000 Euro eingestellt worden. Als dann weiter
  • 321 Leser
AKTIENMÄRKTE

Gewinne abgegeben

Die deutschen Aktienmärkte gaben gestern mit einer leichteren Eröffnungstendenz der Wall Street ihre Gewinne wieder ab und schlossen uneinheitlich. Gute US-Konjunkturdaten sorgten nur vorübergehend für Impulse. Einige Börsianer nahmen Gewinne mit, andere konzentrierten sich auf den großen Verfall an den Terminmärkten, den so genannten Hexensabbat. Unter weiter
  • 414 Leser
EXTREMISMUS / Runge stellt sich Neonazi entgegen

Grüner zeigt Zivilcourage

Zivilcourage zeigte der Grünen-Landtagsabgeordnete Martin Runge bei einem Vorfall mit einem Neonazi. Runge sah beim Aussteigen aus der S-Bahn in Gröbenzell, wie ein etwa 30-jähriger kahl geschorener Mann mit Bomberjacke Passanten anpöbelte und seine leere Bierflasche auf die Treppe warf. Als Runge ihn aufforderte, die Leute in Ruhe zu lassen und die weiter
  • 276 Leser
POP / Die US-Superstars Snoop Dogg und P. Diddy im Stuttgart

Gut gerappt, Gangsta

Die Arme hoch und Party feiern - Bei den Livebands nicht gespart
Die erfolgreichen Gangsta-Rapper Snoop Dogg und P. Diddy trafen sich zum Hip-Hop-Meeting der Schwergewichte in Stuttgart - in einer halbvollen Schleyerhalle. weiter
  • 306 Leser
csu-affäre

Haedke tritt nicht mehr an

Einen Monat nach Abschluss des Hohlmeier-Untersuchungsausschusses hat der Münchner CSU-Landtagsabgeordnete Joachim Haedke seinen Rückzug aus der Politik angekündigt. Er werde bei der Wahl 2008 nicht antreten, sagte der 37-Jährige. Haedke galt als eine der Schlüsselfiguren der Münchner CSU-Wahlfälschungsaffäre. Erstmals räumte er umfassend 'Fehlverhalten' weiter
  • 317 Leser
JUSTIZ / Bundesministerin ist für einen Posten am Bundesverfassungsgericht im Gespräch

Hartnäckige Gerüchte um Zypries Zukunft

Trotz ihres Dementis wird Bundesjustizministerin Brigitte Zypries in Berlin weiter als aussichtsreiche Kandidatin für das Bundesverfassungsgericht gehandelt. Die SPD-Politikerin gilt auch in Unionskreisen als bevorzugte Bewerberin für einen Posten in Karlsruhe. weiter
  • 247 Leser
MUSIKFESTIVAL

Heidelberg setzt auf das Moderne

Das internationale Musikfestival 'Heidelberger Frühling' will noch stärker auf zeitgenössische Musik setzen. 'Seit Jahren schon haben wir Komponisten und Musiker, die sich für zeitgenössische Musik stark machen, an uns gebunden. In diesem Jahr haben wir mit dem ,Heidelberger Atelier diese Plattform weiterentwickelt', sagte Festivalleiter Thorsten Schmidt weiter
  • 297 Leser
NATIONALELF / Löw holt VfB-Aufsteiger ins Aufgebot

Hilbert: Sensationell

In der vorigen Saison noch in der Anonymität der zweiten Liga, längst beim VfB Stuttgart eine feste Größe, bald Fußball-Nationalspieler: Roberto Hilbert im Glück. weiter
  • 367 Leser

In den Schlagzeilen: Der linke Geschäftsmann

Nach dem Freispruch durch den Bundesgerichtshof (BGH) am Donnerstag kam er auf die Titelseiten: Jürgen Kamm, 32 Jahre alt, Drei-Tage-Bart, kurze rot gefärbte Haare. Die Haarfarbe - im September trug er noch blonde Strähnen - ändert er hin und wieder, seine antifaschistische Einstellung nicht. Kamm ist Geschäftsführer der 'Nix Gut GmbH', einem Versandunternehmen weiter
  • 370 Leser
ZOLL / Immer wieder fliegen Euro-Schmuggler auf

In den Skistiefeln stecken Geldscheine

Da hilft auch kein Steueramnestiegesetz: Der Schmuggel von Geld, Gold und Wertpapieren in die Schweiz geht munter weiter. Der Zoll beschlagnahmt ebenso fleißig. weiter
  • 291 Leser
AUSSENPOLITIK / Ministerpräsident Kaczynski würdigt Gespräch mit Kanzlerin Merkel als gelungen

In Polen auf Entspannungstour

Nein zu Entschädigungsklagen - Weiterer Austausch in privater Atmosphäre
Die Erwartungen sind hoch: Mit ihrem Besuch in Polen will Merkel die Beziehung zum Nachbarn entkrampfen. Entschädigungsforderungen erteilte sie eine Absage. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat während ihres Polen-Besuchs vor einem Scheitern der europäischen Verfassung gewarnt. 'Ein Scheitern wäre ein historisches Versäumnis', betonte die Kanzlerin weiter
  • 333 Leser
BAYERN / Polizeigewerkschaft lässt im Internet Becksteins Nachfolger wählen

Innenminister dringend gesucht

Bayerns Polizisten fahnden nach ihrem neuen Dienstherrn. Im Internet stellen sie sechs Kandidaten für das Innenministeramt zur Wahl. Die Resonanz ist gewaltig. weiter
  • 301 Leser
POSTBANK

Junges Team an der Spitze

Mit einer ungewöhnlich jungen Führungsspitze aus dem eigenen Haus will die Deutsche Postbank ihr erfolgreiches Geschäft fortsetzen. Der 43-jährige Wolfgang Klein wird - wie berichtet - neuer Vorstandsvorsitzender des Dax-Unternehmens. Das hat der Aufsichtsrat gestern in Bonn beschlossen. Zum neuen Finanzvorstand berief das Gremium den erst 33-jährigen weiter
  • 361 Leser
ski alpin

Kasper hält an Super-G fest

Der Präsident des Internationalen Skiverbandes Fis, Gian-Franco Kasper, hat dem Super-G im alpinen Weltcup eine langfristige Zukunft zugesichert. 'Günter Hujara kann diesen Vorschlag dem Alpin-Komitee schon präsentieren und es kann auch diskutiert werden. Aber ich denke, dann werden wir erst in zehn Jahren wieder drüber reden', sagte Kasper in Lenzerheide/Schweiz. weiter
  • 240 Leser
TURNEN

Katja Abel vor Kim Bui

Favoritin Katja Abel hat beim ersten Qualifikations-Wettkampf der deutschen Turnerinnen für die EM vom 26. bis 29. April in Amsterdam überzeugt. Die EM-Dritte aus Berlin, die vor zwei Wochen beim American Cup ihr Comeback nach halbjähriger Verletzungspause gefeiert hat, setzte sich in Stuttgart mit 57,75 Punkten vor der durch eine Bronchitis gehandicapten weiter
  • 341 Leser
UEFA-CUP / Aufatmen bei Bremen und Leverkusen

Kein deutsches Duell vor Endspiel

Der Kelch ist noch einmal vorübergegangen: Bayer Leverkusen und Werder Bremen können frühestens im Finale um den Uefa-Cup aufeinander treffen. Bei der gestrigen Auslosung bekam Leverkusen Pamplona als Viertelfinal-Gegner, Bremen muss gegen Alkmaar antreten. weiter
  • 276 Leser
BABYTOD

Kein krimineller Hintergrund

Im Fall des tot gefundenen Babys aus Hötensleben in Sachsen-Anhalt haben Gerichtsmediziner einen kriminellen Hintergrund ausgeschlossen. Der in der vergangenen Woche entdeckte Bub sei 'infolge von Reife- und Entwicklungsverzögerungen' nicht lebensfähig gewesen, teilte die Staatsanwaltschaft Magdeburg mit. Das Baby habe nur kurze Zeit gelebt. Es bestehe weiter
  • 325 Leser
HANDBALL

Keine Chance in Magdeburg

Ohne ihren kompletten Kader haben die Bundesliga-Handballer vom HBW Balingen/Weilstetten eine standesgemäße 21:30 (11:17)-Niederlage in der Magdeburger Bördelandhalle einstecken müssen. 'In Magdeburg zu gewinnen, ist nahezu ausgeschlossen', hatte Manager Günther Kirschbaum bereits vor der gestrigen Partie gesagt. Wegen der Aussichtslosigkeit des Auftritts weiter
  • 309 Leser
INFINEON

Keine Gespräche

Für Infineon-Chef Wolfgang Ziebart ist der Einstieg von Private-Equity-Firmen bei dem Halbleiterhersteller derzeit kein Thema. 'Mit Beteiligungsgesellschaften hat es bislang keine ernsthaften Gespräche gegeben', sagte er. Zuletzt hatte es Gerüchte gegeben, Infineon könnte als erster Dax-Konzern von Finanzinvestoren übernommen werden. weiter
  • 478 Leser
URTEIL / Automatenvideothek muss nicht schließen

Keine Sonntagsruhe

Eine ohne Personal betriebene Videothek in Achern darf auch an Sonn- und Feiertagen öffnen. Eine Schließungsanordnung der Stadt wurde vom Gericht kassiert. weiter
  • 277 Leser
RAD

Knapp am Sieg vorbei

Mit dem Tour-Dritten Andreas Klöden in seinem Gefolge hat der frühere T-Mobile-Star Alexander Winokurow seinen ersten Saisonsieg knapp verpasst. Am Ende der dritten Etappe von Marsciano nach Macerata verlor der Astana-Fahrer bei der Fernfahrt Tirreno-Adriatico in Italien das Duell gegen den Italiener Riccardo Ricco und musste sich mit Platz zwei vor weiter
  • 273 Leser
ERA

KOMMENTAR: Meilenstein der Tarifpolitik

Jetzt streiten sie wieder: Arbeitgeber und Gewerkschaft der Metallindustrie ringen um Lohnprozente. Das wird öffentlichkeitswirksam in Szene gesetzt, die Medien spielen gerne mit. Streit ist spannender - aber nicht immer wichtiger als eine ohne großes Getöse vereinbarte Reform. Der neue Entgeltrahmentarifvertrag (Era) jedenfalls, der jetzt in der Branche weiter
  • 488 Leser
POLEN

KOMMENTAR: Therapie für die gekränkte Seele

Auch wenn Bundeskanzlerin Angela Merkel und der polnische Präsident Lech Kaczynski möglicherweise keines der Probleme im deutsch-polnischen Verhältnis ausräumen, ist Merkels Besuch im Nachbarland wichtig. Die Kanzlerin räumt Polen damit jene Bedeutung ein, die die Staats- und Regierungsspitze in Warschau so oft fast beleidigt reklamiert. Nun also mit weiter
  • 271 Leser
RELIGIONSSENDUNGEN

KOMMENTAR: Vertrauen gewähren

Was eigentlich spricht gegen islamische Religionssendungen in öffentlich-rechtlichen Anstalten? Ist eine Religion schon deshalb suspekt, weil in ihrem Namen Verbrechen begangen werden? Nicht der Glaube als solcher darf als verdächtig gelten, sondern die, welche ihn missbrauchen. Diese Botschaft ist gerade aus der islamischen Welt immer wieder zu vernehmen. weiter
  • 252 Leser
BOXEN / Heute in der Schleyer-Halle gegen Schulz-Bezwinger Minto

Krasniqi träumt von WM-Chance

Luan Krasniqi will nicht der Rächer von Axel Schulz sein. Dennoch muss der Profi-Boxer aus Rottweil am heutigen Samstag (22 Uhr/ZDF live) in der Stuttgarter Schleyer-Halle den Mann verprügeln, der das Comeback des einstigen deutschen Box-Helden zum Debakel geraten ließ. weiter
  • 317 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Lkw schiebt Auto vor sich her Ein Lastwagen hat im Allacher Tunnel in München das Auto einer 29-Jährigen etwa 100 Meter vor sich hergeschoben. Die Frau erlitt einen Schock, blieb ansonsten aber unverletzt. Der Polizei zufolge wollte der Lkw von der linken auf die rechte Fahrspur wechseln, übersah dabei das Auto und streifte es seitlich. Der Pkw drehte weiter
  • 340 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Mehr Baugenehmigungen Die Zahl der Baugenehmigungen in Deutschland hat im Zuge des Wirtschaftsaufschwungs um 2,9 Prozent auf 247 500 zugelegt. Das war der erste Anstieg seit dem Jahr 2003, berichtete das Statistische Bundesamt gestern in Wiesbaden. Investitionen in Güterverkehr Die Deutsche Bahn will die Engpässe im Güterverkehr durch Investitionen weiter
  • 374 Leser
FORSCHUNG

Lachen steckt an

Jetzt ist es erwiesen: Lachen steckt an. Forscher am Londoner Hammersmith Hospital hätten nachgewiesen, dass Jubeln oder Lachen beim Gegenüber eine viel stärkere Antwort im Gehirn auslöse als etwa Angst oder Ekel. Kinder lächeln rund 400 Mal am Tag und schaffen damit eine besondere Verbindung, Erwachsene bringen es im Schnitt lediglich auf 15 Mal. weiter
  • 338 Leser
POLIZEI

Lebendige 'Leiche'

Als ein quicklebendiger Straftäter auf der Flucht hat sich in Naila (Kreis Hof) eine von einer Anwohnerin entdeckte 'Leiche im Wald' entpuppt. Die Frau habe die Beamten alarmiert, da sie vermutete, im Wald eine Leiche gesehen zu haben. Als die Polizei anrückte, sprang der Mann von seinem Lager auf. Es stellte sich heraus, dass er in Brandenburg gesucht weiter
  • 230 Leser
Hertha BSC

Lehmann-Deal nur Spekulation

Fußball-Bundesligist Hertha BSC Berlin will sich nicht an Spekulationen über eine Verpflichtung von Nationaltorhüter Jens Lehmann vom englischen Premier-League-Klub Arsenal London beteiligen. 'Ich habe mich bisher nicht zu Namen geäußert und werde es auch zukünftig nicht tun', sagte Manager Dieter Hoeneß. Gestern hatten die Bild-Zeitung und auf der weiter
  • 353 Leser
KINDER

LEITARTIKEL: Lasst sie auch spielen

Morgens kreatives Malen, nachmittags Ballettunterricht, mittwochs musikalischer Elementarunterricht, donnerstags Babyturnen - der Tageslauf unserer Sprösslinge ist allmählich vollgestopft wie der Terminplan eines Managers. Jetzt soll die vorschulische Erziehung aufgepäppelt werden. Manche verlangen sogar Englisch im Kindergarten, obwohl die Fremdsprache weiter
  • 285 Leser

Leute im Blick

Demi Moore Hollywood-Schauspielerin Demi Moore ist nach eigenen Angaben keine gute Köchin. Dabei wäre sie gerne eine, sagte die 44-Jährige. Jeder in ihrer Familie habe den Kochlöffel geschwungen, auch ihr Vater und sogar ihr Bruder. 'Vielleicht dachte ich deswegen, dass überhaupt keine Notwendigkeit besteht, Kochen zu lernen', sagt Moore. Ihre Kinder weiter
  • 325 Leser
ERA / Auch Leistungszulage und Weihnachtsgeld zählen zum Tarif

Lohn ist mehr als nur Grundentgelt

2100 Euro als niedrigster und 6300 Euro als höchster Era- Tariflohn der Metallindustrie? Das ist so, weil zum Grundentgelt zwei weitere Kompontenen kommen. weiter
  • 863 Leser
LANDESKIRCHE / Diakonie-Mitarbeiter protestieren

Lohnabbau befürchtet

Aus Protest gegen mögliche Lohneinbußen haben Mitarbeiter der Diakonie aus ganz Württemberg in Stuttgart demonstriert. In sieben Einrichtungen gab es Warnstreiks. weiter
  • 279 Leser
BALLETT

Malakhov agiert erfolgreich

Drei Jahre nach seiner Gründung steht das Staatsballett Berlin unter Leitung des Tänzers und Choreografen Vladimir Malakhov auf finanziell gesundem Boden. Die Compagnie werde die Etatkürzung von 900 000 Euro bis zum Jahr 2009 durch Eigeneinnahmen mehr als ausgleichen, sagte der Geschäftsführende Direktor, Georg Vierthaler. Die Platzauslastung sei von weiter
  • 235 Leser
AIRBUS

Massenprotest in Laupheim

Mit einer Kundgebung und einer Menschenkette rund um das Werk Laupheim im Landkreis Biberach haben gestern mehr als 2000 Airbus-Mitarbeiter, Politiker und Bürger gegen den geplanten Verkauf des Standortes protestiert. Wirtschaftsminister Ernst Pfister (FDP) bekräftigte auf der Kundgebung, dass die Landesregierung sich für den Erhalt des Standortes einsetzen weiter
  • 299 Leser
FLUGSICHERUNG

Mehr Effizienz notwendig

Eine bessere Flugsicherung in Europa könnte den Ausstoß des Treibhausgases Kohlendioxid im Luftverkehr bis zu 12 Prozent verringern und erheblich Kosten sparen. weiter
  • 383 Leser

Meist liegt die allgemeine Hygiene im Argen

Vom Bauernhof bis zur Ladentheke: Kontrolleure überwachen den gesamten Weg, den ein Kotelett vom Erzeuger bis zum Verbraucher nimmt. In Baden-Württemberg wurden im vergangenen Jahr 57 282 Lebensmittel verarbeitende Betriebe überprüft, 178 mehr als 2005. Dass manche Firmen mehrmals drankamen, zeigt die gestiegene Zahl der Kontrollbesuche. Sie erhöhte weiter
  • 309 Leser
VERBRECHEN

Messerattacke im Haschrausch

Beim gemeinsamen Haschischrauchen hat ein etwa 40-jähriger Unbekannter in der Nacht zum Freitag in Freiburg zwei junge Männer niedergestochen und dabei einen von ihnen lebensgefährlich verletzt. Der 18-Jährige habe durch eine Notoperation gerettet werden können. Sein zwei Jahre älterer Freund sei weniger schwer verletzt worden, teilte die Polizei mit. weiter
  • 375 Leser
SCHWIMMEN / Heute beginnt WM in Melbourne: Deutsche Asse mit großen Ambitionen

Mit Frauen-Power auf Medaillen-Jagd

Britta Steffen Favoritin - Leistungsdecke bei Männern dünner - Auftakt mit starken Langstrecklern
Deutschlands Schwimmer wollen es auf dem fünften Kontinent wissen. Das Team des Deutschen Schwimm-Verbandes geht mit großen Ambitionen in die Weltmeisterschaften vom heutigen Samstag bis zum 1. April in Melbourne. Zum Auftakt sind die Langstreckler dran. weiter
  • 281 Leser
TISCHTENNIS

Monteiro verlängert

Tischtennis-Profi Joao Monteiro wird mindestens noch eine Saison für TTF Liebherr Ochsenhausen spielen. Der Bundesligist hat den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit dem 23-jährigen Portugiesen um ein Jahr verlängert. 'Joao hat sich spielerisch hervorragend entwickelt und noch ein gewaltiges Potenzial', sagte TTF-Präsident Rainer Ihle. weiter
  • 373 Leser

Morgennebel. Durch den ...

...Morgennebel ist in Gstadt am Chiemsee (Oberbayern) die Sonne zu sehen. Im Hintergrund das Schiff, das zur Insel Herrenchiemsee fährt. Auch heute soll die Sonne noch scheinen, bevor sie gegen Mittag verschwindet. Und am Montag kehrt der Winter zurück, prophezeien die Meteorologen. weiter
  • 329 Leser
TELEFONAKTION / Vorsorgeuntersuchung ab dem 55. Lebensjahr kostenfrei

Mut zur Darmspiegelung lohnt sich

Experten zerstreuen Vorbehalte gegen Koloskopie - Zum Gastroenterologen überweisen lassen
Darmspiegelung? Viele Anrufer bei unserer Telefonaktion wollten genau wissen, was dabei auf sie zukommt. Prof. Marko Kornmann, Prof. Thomas Seufferlein, Dr. Götz von Wichert und Prof. Peter Würl vom Uniklinikum Ulm erklärten, warum die Darmkrebsvorsorge so wichtig ist. weiter
  • 596 Leser

Na sowas . . .

Mit einem Wischmopp hat eine Supermarktangestellte in Hamburg einen Räuber entwaffnet. Der maskierte Mann hatte die Kassiererin bedroht. Eine Kollegin kam ihr zu Hilfe und schlug dem Räuber (22) so lange auf den Arm, bis dieser sein Messer fallen ließ. Die Flucht misslang, weil die Tür des Marktes zu Geschäftsschluss automatisch schloss. Der Mann saß weiter
  • 271 Leser
GAMMELFLEISCH / Noch immer zu wenig Kontrolleure

Nachweis schwierig

Problem Gammelfleisch: Die Lebensmittelkontrolleure im Land sind angesichts der kriminellen Energie mancher Betriebe mitunter auf 'Kommissar Zufall' angewiesen. weiter
  • 280 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Castro 2008 wieder Staatschef Fidel Castro werde 2008 wieder Staatschef in Kuba, erklärte Parlamentspräsident Ricardo Alarcón nach Angaben der amtlichen Nachrichtenagentur 'Prensa Latina'. Castro hatte wegen einer Erkrankung im Juli 2006 die Amtsgeschäfte seinem Bruder Raúl übergeben. Alarcón kündigte für März 2008 Wahlen zur Nationalversammlung an. weiter
  • 270 Leser
RAD / Rudi Altig feiert morgen seinen 70. Geburtstag

Noch immer nicht leise

Der erste große Star des deutschen Radsports feiert morgen einen runden Geburtstag. Leise und bequem ist der gebürtige Mannheimer Rudi Altig auch mit 70 noch nicht. weiter
  • 293 Leser
ZUKUNFTSKOMMISSION

Opposition sieht sich bestätigt

Die Zukunftskommission 'Bayern 2020' stellt nach Ansicht der SPD der Staatsregierung ein schlechtes Zeugnis aus. Auch die Grünen sehen sich in ihrer Kritik an der CSU-Bildungspolitik bestätigt. Die von der Staatsregierung eingesetzte Kommission erneuere Forderungen der SPD nach mehr Ganztagsschulen und Krippenplätzen sowie Investitionen in die Hochschulen, weiter
  • 315 Leser
Deutsche Börse

Partner in China gefunden

Die Deutsche Börse steht kurz vor dem Abschluss einer neuen Partnerschaft mit China. Wie das hessische Wirtschaftsministerium mitteilte, soll am nächsten Dienstag in der chinesischen Hafenstadt Tianjin ein Kooperationsabkommen der dortigen Börse mit der Frankfurter Börse unterzeichnet werden. Partner des Frankfurter Marktbetreibers in China soll nach weiter
  • 424 Leser
TÜRKEI / Tunnel unter dem Bosporus in Istanbul nimmt allmählich Formen an

Per Bahn schnell nach Asien rüber

Erste Röhre wird versenkt - Eröffnung 2009 - Projekt kostet 2,3 Milliarden Euro
Der Bahntunnel unter dem Bosporus, der von 2009 an die europäische und die asiatische Seite Istanbuls verbinden soll, nimmt Formen an. Das erste Betonröhre wird in den nächsten Tagen auf den Meeresgrund abgesenkt. 55 Meter tief geht es dann unter der Meerenge hindurch. weiter
  • 333 Leser
UNGARN / Ausschreitungen am Revolutionsfeiertag in Budapest

Politik auf der Straße

Die Opposition demonstriert gegen Ministerpräsident Gyurcsany
Die Stimmung zwischen den beiden großen politischen Lagern Ungarns ist vergiftet. Die Auseinandersetzung im Parlament wird auch auf der Straße fortgesetzt. Zum Revolutionsfeiertag ist es zu Ausschreitungen und Demonstrationen gegen die Regierung gekommen. Der diesjährige Feiertag zur Revolution von 1848 hat es erneut gezeigt: Ungarn befindet sich in weiter
  • 297 Leser

RANDNOTIZ: Heimat-Parade

Sapperlot, da hat der Landtag diese Woche zügig die Welt gerettet: die Umwelt, das Klima, den muttersprachlichen Unterricht, alles abgehakt im Plenarsaal. Das Allerwichtigste wurde aber vergessen, die Love-Parade. Der Sommerfasching für die schwerhörige Jugend soll nach Stuttgart. Da wäre voller Einsatz im Plenum wichtig gewesen, liebe Damen und Herren weiter
  • 378 Leser

RANDNOTIZ: Hightech

Die Hochtechnologie hält Einzug in ehrwürdige Gotteshäuser. In der Rokoko-Kirche des Klosters Schäftlarn wurde der erste elektronische Opferstock im traditionsbewussten Bayern aufgestellt. Jetzt kann sich kein Schäflein mehr darauf berufen, 'gerade kein Scherflein' im Beutel zu haben. Denn mit dem Gerät wird bargeldlos gespendet. Es akzeptiert EC- und weiter
  • 275 Leser

Rege Gesellen. Ganze ...

...60 Gramm wogen diese jungen Humboldtpinguine im Januar, als sie im Münchner Tierpark Hellabrunn aus dem Ei schlüpften. Mittlerweile haben die Kleinen auf 700 bis 800 Gramm zugelegt und sind richtig rege Gesellen geworden. weiter
  • 364 Leser
ITALIEN / CIA-Agenten werden möglicherweise nicht zur Verantwortung gezogen

Regierung stellt sich Richtern in den Weg

Italiens Regierung will Prozess gegen amerikanische Geheimdienstler blockieren. Diese sollen den Mailänder Imam in ein US-Gefängnis in Ägypten entführt haben. Die Prodi-Regierung sieht durch einen Prozess die Beziehungen zu den USA gefährdet. Italiens Mitte-Links-Regierung hat der bislang als links verschrieenen Mailänder Staatsanwaltschaft zum zweiten weiter
  • 275 Leser
TOURISMUS / Müllverbrennung und Genmais-Versuchsfeld stoßen auf Widerstand

Region will keine Urlauber verlieren

Lastwagen-Lärm, Gestank und Gift im 'Lieblichen Taubertal' befürchtet
Müllverbrennung und Genmais erschweren das Vermarkten des 'lieblichen Taubertals'. In der idyllischen Urlaubsregion zwischen Rothenburg und Wertheim können zwei heftig umstrittene Projekte den erfolgreichen Bemühungen um einen sanften Tourismus schaden. weiter
  • 308 Leser
SENDER

Schäuble für Islam-Beiträge

Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat die Absicht mehrerer Fernsehsender begrüßt, im Internet spezielle Angebote für Muslime bereitzuhalten. 'Das ist ein richtiger Ansatz, gerade um jüngere Menschen mit Migrationshintergrund zu erreichen', sagte Schäuble gestern. Mit einem 'Forum zum Freitag' (ZDF) und einem 'Islamischen Wort' (SWR) sollen weiter
  • 258 Leser
FORMEL 1 / Erstes Kräftemessen vor dem Saisonauftakt in Melbourne

Silber und Rot geben den Ton an

Ferrari und McLaren-Mercedes haben die ersten Trainingseinheiten vor dem Formel-1-Saisonauftakt in Melbourne dominiert. Nick Heidfeld war bester Deutscher. weiter
  • 320 Leser

So gehts weiter

·Die Viertelfinal-Paarungen: AZ Alkmaar - Werder Bremen Bayer Leverkusen - CA Osasuna FC Sevilla - Tottenham Hotspur Espanyol Barcelona - Benfica Lissabon (Hinspiele 5. April/Rückspiele 12. April) ·Das Halbfinale: Espanyol/Benfica - Alkmaar/Bremen Leverkusen/Osasuna - Sevilla/Tottenham (Hinspiele 26. April/Rückspiele 3. Mai) Das Finale um den Uefa-Cup weiter
  • 266 Leser
ENDESA / Übernahme durch Eon bald ein Fall fürs Gericht?

Spanische Regierung blockiert

In dem EU-Verfahren um illegale Übernahmehürden für den deutschen Energiekonzern Eon will Spanien nicht nachgeben. Die Auflagen zur Übernahme des spanischen Stromversorgers Endesa seien mit EU-Recht vereinbar und würden deshalb aufrechterhalten, teilte das Industrieministerium in Madrid mit. So sei es auch der EU-Kommission fristgerecht mitgeteilt worden. weiter
  • 433 Leser
BUNDESLIGA / Der VfB auf Schalke - nur ein gefühlter Hit?

Spiel, das Männer macht

Kuranyi, Zidan und Andreasen treffen auf ihr Ex-Team
Für den Schalker Kevin Kuranyi ist das Wiedersehen mit dem VfB Stuttgart ein ganz normales Spiel. Nicht jedoch für den Mainzer Leon Andreasen, der in Bremen antritt. weiter
  • 287 Leser
Zweite Liga

Spitzenreiter gibt sich Blöße

Der Karlsruher SC ist auf dem Weg zurück in die Bundesliga überraschend ins Stolpern geraten. Der Spitzenreiter der zweiten Fußball-Bundesliga musste zum Auftakt des 26. Spieltags eine blamable 1:3 (0:1)-Heimpleite gegen den Abstiegskandidaten Rot-Weiss Essen einstecken, besitzt mit zunächst elf Punkten aber immer noch ein beruhigendes Polster auf einen weiter
  • 252 Leser
AUSSIEDLER

Stiftung zahlt Sprachkurse

Die Landesstiftung Baden-Württemberg wird in den nächsten drei Jahren weitere 2,2 Millionen Euro für Sprachkurse für Ausländer und Spätaussiedler zur Verfügung stellen. Dies gab Innenminister Heribert Rech (CDU) gestern in Stuttgart bekannt. 50 Prozent der Absolventen konnten in den vergangenen Jahren in ein Ausbildungs- oder Arbeitsverhältnis vermittelt weiter
  • 239 Leser

Telegramme

fussball: Der europäische Verband Uefa klagt Bayern Münchens Torhüter Oliver Kahn und Verteidiger Lucio an. Beide sollen bei der Doping-Probe nach dem 2:1 gegen Real Madrid im Champions-League-Achtelfinale 'ausfällig geworden sein.'. rodeln: Olympiasiegerin Silke Kraushaar-Pielach wurde gestern an der Hand operiert. Die 36-Jährige kann das Münchner weiter
  • 302 Leser
PATENTE / Leichter Rückgang auf hohem Niveau

Tüftler wohnen im Süden

Fahrzeug- und Maschinenbau besonders erfindungsreich
Die Tüftler der Republik sitzen im Süden. In Baden-Württemberg und Bayern werden mit Abstand die meisten Patente angemeldet. Bezogen auf die Einwohnerzahl glänzt das Land am meisten mit Erfindern, die vor allem aus dem Fahrzeug- und Maschinenbau kommen. weiter
  • 501 Leser
URTEIL / Bewährungsstrafe für leichtsinnigen Jäger

Tödlicher Schuss aus einem Gewehr auf dem Rücksitz

Nach dem Tod eines Jagdgefährten hat das Amtsgericht in Wismar (Mecklenburg-Vorpommern) einen 42-jährigen Jäger wegen fahrlässiger Tötung zu einer Haftstrafe von eineinhalb Jahren auf Bewährung verurteilt. Der Vorsitzende Richter sprach bei der Urteilsbegründung von einem 'eklatanten Verstoß gegen Jagdvorschriften' und einem 'unglaublichen Maß an Pflichtwidrigkeit'. weiter
  • 387 Leser
GESTÄNDNIS

Tödlicher Streit unter Alkohol

Ein 19-Jähriger hat jetzt in einem umfassenden Geständnis zugegeben, dass er vor einer Woche eine Frau in Niederstetten (Main-Tauber-Kreis) umgebracht hat. Der Tatverdächtige wurde bereits am Donnerstag festgenommen und gestern dem zuständigen Haftrichter in Ellwangen (Ostalbkreis) vorgeführt. Die Sonderkommission der Polizei war bei der Auswertung weiter
  • 274 Leser
SCHWÄBISCHE ALB / Anerkennung ein Stück näher gerückt

Unesco-Experten loben Pläne für Biosphärengebiet

Das deutsche Nationalkomitee für das Unesco-Programm 'Der Mensch und die Biosphäre' hat die Vorbereitungen für ein Biosphärengebiet im Südwesten gelobt. 'Wir sind alle sehr begeistert', sagte die Vorsitzende des Komitees, Gertrud Sahler, gestern in Bad Urach (Kreis Reutlingen). Die Fachleute hatten sich zwei Tage lang Teile des geplanten Biosphärengebiets weiter
  • 319 Leser
FINNLAND

Vanhanen vor der Wiederwahl

In ruhiger Atmosphäre wird in Finnland ein neues Parlament gewählt. Die meisten Bürger sind zufrieden, Regierungschef Vanhanen steht vor der Wiederwahl. weiter
  • 282 Leser
SICHERHEIT

Warnung vor Terrorgefahr

Der Präsident des Bundeskriminalamtes (BKA), Jörg Ziercke, sieht nach den jüngsten Drohungen islamischer Extremisten eine erhöhte Gefährdung Deutschlands. Er bezog sich auf das am vergangenen Wochenende von Islamisten im Internet veröffentlichte Video, in dem sie den Abzug der Bundeswehr aus Afghanistan forderten und mit Anschlägen in Deutschland drohten. weiter
  • 281 Leser
SEEFAHRT / Kreuzfahrtcrews üben für den Notfall

Wichtiges Training mit viel Nervenkitzel

Jeder Kreuzfahrer geht davon aus, dass nichts passieren wird. Dennoch muss für einen eventuellen Notfall geübt werden. Alle Passagiere erhalten an Bord eine Einweisung, aber die Crew muss natürlich besser geschult sein. In Rostock gibt es ein Ausbildungszentrum. weiter
  • 278 Leser
NATUR

Wieder Finnwal in der Förde

Ein in der Flensburger Förde verirrter Finnwal fühlt sich in dem engen Gewässer offenbar wohl: Die Wasserschutzpolizei sichtete den Riesen gestern zum wiederholten Mal in der Nähe von Flensburg. 'Er zeigte sehr ruhiges Schwimm- und Fressverhalten und ließ sich auch von einem in der Nähe fischenden Kutter nicht stören', erklärte ein Polizeisprecher. weiter
  • 158 Leser
guido buchwald

Wieder ins Ausland

Die deutschen Profifußball-Trainer brauchen keine Angst vor Guido Buchwald zu haben. Der 76-fache Nationalspieler wird wieder einen Job im Ausland übernehmen, diesmal jedoch in Europa. 'Ich habe einige interessante Angebote', sagte der 46-Jährige, der nach dreijähriger Tätigkeit bei Japans Spitzenklub Urawa Red Diamonds aufgehört hat. weiter
  • 340 Leser
KLIMA

Winter mit Wärmerekord

Einen so warmen Winter wie den zu Ende gehenden hat es weltweit seit Beginn der Messungen 1880 nicht gegeben. Zu diesen Erkenntnissen kommt die amerikanische Nationale Behörde für Ozeane und Atmosphäre (NOAA). Die Temperaturen hätten demnach von Dezember bis Februar um 0,72 Grad Celsius über dem Mittelwert des 20. Jahrhunderts gelegen. Auf der nördlichen weiter
  • 307 Leser
FERNSEHEN / Der 'Tatort' aus Münster kommt diesmal wie ein Gruselstreifen daher

Witzige Dialoge im Sarglager oder auf dem Friedhof

Der morgige 'Tatort' in der ARD trägt zwar den Titel 'Ruhe sanft', aber es geht diesmal in Münster ganz schön turbulent zu - Übertreibungen inbegriffen. weiter
  • 318 Leser
HOCKEY

Zeller trifft viermal

Die deutschen Hockey-Männer haben auch das zweite inoffizielle Länderspiel gegen Gastgeber Südafrika gewonnen. Nach dem 4:1 setzten sich die Weltmeister in Potchefstroom mit 7:4 (2:3) durch. Nach einem 0:2 drehten Christopher Zeller (21., 47., 52., 55.) sowie Oliver Hentschel (28.), Niklas Meinert (61.) und Moritz Fürste (67.) die Partie noch um. weiter
  • 449 Leser
REGIONALMANAGEMENT

Ziel sind neue Arbeitsplätze

Für den Aufbau eines so genannten Regionalmanagements in den bayerischen Landkreisen stellen der Freistaat und die EU in den nächsten sieben Jahren zehn Millionen Euro bereit. Bayerns Wirtschaftsminister Erwin Huber und Landkreistagspräsident Theo Zellner (CSU) unterzeichneten gestern in Landshut einen entsprechenden Kooperationsvertrag. Mit dem Geld weiter
  • 280 Leser
JUSTIZ / Berücksichtigung neuer Formen von Familien und Lebensgemeinschaften

Zypries will das Erbrecht modernisieren

Bundesjustizministerin Brigitte Zypries (SPD) will das Erbrecht modernisieren. Ein Referentenentwurf sei den zuständigen Ressorts übersandt worden, sagte sie gestern in Berlin. Erblasser sollen in Zukunft weitaus stärker bestimmen können, wer in den Genuss ihres Vermögens kommt. Dazu sollen die Gründe überarbeitet werden, die den Erblasser zur Entziehung weiter
  • 279 Leser

Leserbeiträge (8)

"Diese Preispolitik ist Freibeuterei"

Zum Strommarkt: Nach einem im Januar vorgelegten Gutachten der TU Dresden, waren die Preise an der Strombörse zwischen 2005 und Juni 2006 zwischen 20 und 30 Prozent über dem Niveau, das bei vollem Wettbewerb herrschen würde. Das Gutachten kam zu dem Schluss, dass die vier großen Stromkonzerne mit überhöhten Großhandelspreisen ihre Marktmacht missbrauchen. weiter
  • 459 Leser

"Hätten alle ein OB-Gehalt könnten die Autohäuser sich vor Aufträgen für Neufahrzeuge nicht mehr re

Zur Feinstaubbelastung und der Ausweisung einer Umweltzone in Gmünd "Vergangenen Samstag bekam ich einen Flyer, herausgegeben von der Stadt Schwäbisch Gmünd, der das Sperrgebiet, bedingt durch Feinstaubmessungen, ab Juli 2007 für bestimmte Fahrzeuge anzeigt. Natürlich müssen wir jetzt aktiv Maßnahmen ergreifen, um auch uns und unseren Kindern einen weiter
  • 544 Leser

"Keine Bombentrichter, ein Parkplatz!"

"Das sind keine Bombentrichter, sondern der Parkplatz Maria-Eich: Wanderparkplatz, Omnibushaltestelle und der erste Rastplatz für Autofahrer, von der A-7-Abfahrt Aalen-Ebnat", schreibt Leser Erich Walter. Wenn schon die Forstverwaltung, die die kaputtgefahrenen Waldwege mit neuem Kalkschotter versieht, sich nicht zuständig fühlt, dann sollte wenigstens weiter
  • 504 Leser

"Konzernchefs haben den Staat übernommen"

Zum Artikel zur Unternehmenssteuerreform vom 15. März: Es ist kaum nötig, darauf hinzuweisen, dass massive Steuerentlastungen für die Konzerne und Mehrbelastungen der Normalbürger, sowie die Streichung oder Kürzung aller angeblich nicht mehr bezahlbaren sozialen Leistungen schlicht eine Umverteilung von unten nach oben sind. Der Bürger hat verstanden, weiter
  • 492 Leser

"Stimmungsmache gegen die Schule"

Zum Leserbrief von Dirk Hoesch am 15. März, Kindergartenschließung Schweindorf: Als geladener Ortschaftsrat maßt sich der Leserbriefschreiber an, Bericht zu erstatten über eine Besprechung zur etwaigen Schließung des Kindergartens Schweindorf mit Vertretern der Gemeindeverwaltung Neresheim, Ortschaftsräten, Eltern- und Kirchenvertretern aus Schweindorf weiter
  • 441 Leser

"Was die Mehrheit will, wird ignoriert"

Zum Thema "Unternehmenssteuerreform": Ähnlich wie beim umstrittenen Einsatz von Tornados in Afghanistan verhält es sich beim Kompromiss um abgelehnte, aber geduldete Asylbewerber, und bei der jüngst beschlossenen Unternehmenssteuerreform: Was die Mehrheit des Volkes jeweils davon hält, wird beharrlich ignoriert. Warum sollten wir mit dem Einsatz weiterer weiter
  • 129 Leser

Trauerspiel

Zu den Querelen im ZFLS-Betriebsrat: "Ein paar Worte an meine Betriebsratskollegen der Firma ZFLS. Es muss endlich Schluss sein mit den bei euch stattfindenen Macht- und Grabenkämpfen. Findet endlich wieder zu dem zurück, wozu Ihr von euren Kolleginnen und Kollegen gewählt worden seit. Das was ihr bei euch vorführt, kommt einer Kindergartenvorführung weiter
  • 500 Leser

Warum die Aufregung?

Zu "Wildwuchs der Altautohändler": Ich kann diese Aufregung nicht verstehen! Diese Standorte waren zuvor doch Brachland und auch kein schöner Anblick, nun kommen Leben und Steuergelder in die Kasse. Es sind Geschäftsleute, die investieren und was bewegen - nicht auf der Faulen Haut liegen und sich vom Staat verhalten lassen. Man sollte diese Sache nicht weiter
  • 421 Leser