Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 21. März 2007

anzeigen

Regional (148)

Am Donnerstag, 22. März, findet um 19 Uhr im Rathaus eine Sitzung des Gemeinderats Stödtlen statt. Das Ergebnis der Kanalbefahrungen des gesamten Abwassernetzes, die Bestätigung des Feuerwehrkommandanten und seines Stellvertreters, der Endausbau des Gewerbegebiets "Lachfeld I", die Reparatur und Restauration der denkmalgeschützten Wegweiser sowie der weiter
  • 181 Leser
Das Erschließungskonzept zum Bebauungsplan "Großkuchener Weg" in Elchingen stammt aus den 90er Jahren. Jetzt soll das Baugebiet mit dem ergänzenden Plan "Großkuchener Weg Nord 1" in nördlicher Richtung erweitert werden. Bereits ab Frühjahr 2008 sollen interessierte Bürger bauen können. Baugebiet Sandgrube II Der Resterschließung im Baugebiet "Sandgrube weiter
  • 171 Leser
Goldene Konfirmation haben über 40 ehemalige Konfirmanden des Jahrgangs 1957 gefeiert. In einem festlichen Gottesdienst legte Dekan Erich Haller das Wort des Propheten Jesaja aus: "Auch bis in euer Alter bin ich derselbe; ich will euch tragen, bis ihr grau werdet." Die musikalische Gestaltung übernahm die Sopranistin Birgit Sehon und Kirchenmusikdirektor weiter
  • 141 Leser
Zur Eröffnung der ökumenischen Bibelwoche im Nördlinger Pfarrsaal St. Salvator kam Bayerns Innenminister und designierter Ministerpräsident Dr. Günther Beckstein. Er sprach zum Thema: "Als Christ in öffentlicher Verantwortung". Beckstein ging das Thema aus seiner ganz persönlichen Sicht an. In seinem Referat outete sich Beckstein als Gegner der Todesstrafe, weiter
Am Freitag, 23. März, beginnt um 17 Uhr das Englischmodul letters and mails der DAA im Aalener Wi.Z. Das Seminar beinhaltet sechs Termine bis 21. April. Anschließend bietet die DAA das Modul Telephoning and Socializing an. Beratung und Info: DAA, Telefon (07361) 3766-13 oder -22, E-Mail: info.daa-aalen@daa-bw.de Kalkulation und Kostenrechnung Die Kreishandwerkerschaft weiter
  • 371 Leser
Gestern haben die Arbeiten für die Hochwasserschutzmaßnahmen in der Hopfenstraße begonnen. Außerdem werden sämtliche Ver- und Entsorgungsleitungen erneuert. Diese Bauarbeiten machen eine Vollsperrung der Hopfenstraße zwischen der Schleifbrückenstraße und Heinrich-Rieger-Straße erforderlich. Die Bushaltestelle in der Hopfenstraße wird nicht bedient. weiter
  • 119 Leser
Ausschusssitzung Der Verwaltungs- und Finanzausschuss Aalen tagt am Mittwoch, 21. März, im großen Sitzungssaal des Rathauses. Beginn ist um 14.30 Uhr, auf der öffentlichen Tagesordnung steht unter anderem ein Bericht zum Familien- und Sozialpass. Kinderbasar Am Samstag, 24. März veranstaltet der Treff für Menschen mit und ohne Arbeit im Gemeindehaus weiter
  • 150 Leser
Auf Einladung der VHS in Westhausen referiert Helmut Dufek heute im Bürgersaal des Westhausener Rathauses zum Thema "Das Betreuungsrecht - Vorsorgevollmacht Patientenverfügung". Beginn ist um 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet drei Euro. Palmenbinden Die Kolpingfamilie Westhausen lädt Kinder mit einer erwachsenen Begleitperson am Samstag, 24. März, zum weiter
  • 183 Leser
Senioren-Singnachmittag Bei Kaffee und Kuchen werden am Mittwoch, 21. März, in der Begegnungsstätte des Seniorenzentrums St. Lukas (Im Hallgarten 16, Abtsgmünd) beschwingte Lieder gesungen. Beginn ist um 15 Uhr, Ende gegen 17 Uhr. Für den musikalischen Rahmen sorgt Bruno Staudenmaier. Kinderbedarfsbörse Die Eltern des Kindergartens "Regenbogenhaus" weiter
  • 146 Leser
Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Sonntag auf dem Gelände der Haupt- und Realschule im Kutschenweg eingesetzte Pflanzen ausgerissen und auf dem Hof zerstreut. Außerdem wurden vier mannshohe Skulpturen, die Schüler aus Pappe hergestellt hatten, umgeschlagen und zerstört. In einem kleinen Blockhaus haben die Täter ein Feuer entfacht. Sachschaden weiter
  • 153 Leser
Zwei kalte Tage will uns der Winter noch bescheren, der diesmal eigentlich ausgefallen ist. Heute, zum kalendarischen Frühlingsanfang, soll es schneien und mancherorts minus vier Grad kalt sein. weiter
  • 179 Leser
Bis zu sechs Meter wird es das Gebäude überragen und hält sich damit an die Vorgaben von Baubürgermeister Manfred Steinbach: Das Dach des neuen Ärztehauses im Nördlichen Stadtgraben; am Montag hat man mit der Dach-Montage begonnen. "Eine Stahlkonstruktion", wie Kreisbauchef Ute Petrat erklärt, "dazwischen werden Alu-Lamellen gehängt" und nachts wird weiter
  • 138 Leser
Sein Frühjahrskonzert bestreitet der MV Bargau am Sonntag, 25. März ab 18 Uhr in der Scheuelberghalle. Das Motto lautet "Farb-Töne". Zu hören sein werden das aktive Blasorchester, das Jugendblasorchester sowie die Gastkapelle Musikverein Vogt aus dem Kreis Ravensburg. Karten gibt's an der Abendkasse. Erbrecht "Zehn Erbrechtsfälle - zehn Lösungen" hat weiter
  • 121 Leser
Morgen zwischen 17 und 18 Uhr stellt SWR 4 den Schwäbisch Gmünder Förderverein St. Elisabeth vor. Lach-Yoga Eine Einführung in Lach-Yoga gibt es heute bei "Die Blüte" Schlaganfall-Selbsthilfegruppe. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr in der "Brücke". Epilepsie-Sprechstunde Eine Sprechstunde bietet die Gmünder Selbsthilfegruppe für Anfallskranke am weiter
Heute veranstaltet das Computer-Bildungszentrum der Volkshochschule um 18.30 Uhr im VHS-Haus am Münsterplatz einen Informationsabend zum Thema Computerkauf. Neben einer Klärung wichtiger Begriffe wird eine Übersicht zwischen Notwendigem, Wünschenswertem und Exotischem vermittelt. Anhand konkreter Preisbeispiele soll dann eine PC-Anschaffung durchgespielt weiter
Die Hauptversammlung des TSV Bartholomä ist am Freitag, 23. März, ab 20 Uhr in der TSV-Halle. Auf der Tagesordnung stehen Berichte, Neuwahlen und die Beschlussfassung über Anträge sowie Verschiedenes. Thema Demenz Die Ökumenische Sozialstation Rosenstein bietet den Fachvortrag "Demenz in der ambulanten Pflege". Der Vortrag ist am Dienstag, 27. März, weiter
  • 105 Leser
GLAUBENSWEGE / Die neue Jesuspassion in Sankt Michael

"Abstecher" lohnt

Die Kirche von St. Michael liegt zwar nicht direkt an dem Glaubensweg Nr. 1 in der Gmünder Innenstadt, dennoch wird dort ein weiteres Programmhighlight im Jahresprogramm der Glaubenswege 2007 stattfinden. In St. Michael wurde ein neuer Lebens- und Leidensweg Jesu eingerichtet. weiter
  • 142 Leser

"Alle Neune" beim AGV 1968

Der AGV 68 traf sich zum geselligen Kegelstammtisch. Dieser inzwischen fest etablierte Termin im Jahresplan wurde wieder mit großer Begeisterung angenommen. Bei diversen Kegelspielen gab jeder unter der Anfeuerung der Mannschaftskollegen sein Bestes. weiter
  • 238 Leser
TIEFER STOLLEN / Zur Saisoneröffnung der Asthmatherapie bezahlt die AOK zum ersten Mal die Behandlung

"Dafür haben wir jahrelang gekämpft"

Gestern sind die ersten 20 Patienten wieder in den Tiefen Stollen gefahren, um mit der feuchten, reinen und kühlen Luft ihr Asthma zu bessern. Es ist die erste Saison, bei der die AOK die Therapiekosten übernimmt, worauf die Initiatoren mächtig stolz sind. Wir haben die Patienten begleitet. weiter
  • 182 Leser
THEATER / Schwank aus der Mäulesmühle beim Musikverein Herlikofen begeistert das Publikum

"Do verklemmt wirklich nex"

Am vergangenen Samstagabend drehte es sich bei der ersten von insgesamt zwei Theatervorstellungen des Musikvereins Herlikofen um das schwäbische Dörfchen Käsdorf wo anscheinend "nex verklemmt". weiter
  • 135 Leser

"Isidors dreistes Stück" in Rechberg

Am 24. und 25. März hebt sich der Theatervorhang beim Volkstheater Rehgebirge in der Gemeindehalle Rechberg. Zum schwäbischen Lustspiel "Isidors dreistes Stück" bittet die Theatergruppe mit Spielleiter Bruno Tillich. Beginn am Samstag ist um 20 Uhr, am Sonntag um 19 Uhr. Saalöffnung jeweils eine Stunde vorher. Karten unter (07171)/42801 und an der Abendkasse. weiter
  • 271 Leser

"Klarstellung"

Zum Kommentar "Im Blick: ZFLS-Betriebsrat" von Winfried Hofele "Herr Hofele hat Recht, wenn er schreibt, dass Egon W. Behle stets dementiert habe, die Mitarbeiterzahl auf 3500 herunterfahren zu wollen. Allerdings ist in meinem Leserbrief die Rede von der Geschäftsführung, die 2002 bei ZFLS das Sagen hatte. Der Sprecher der Geschäftsführung hieß damals weiter
GARTENFREUNDE WESTHAUSEN / Anregungen für die Gestaltung von Hausgärten

"Menschen brauchen Grün"

Bei der Hauptversammlung der Gartenfreunde gaben Bezirksgruppenleiter Bernhard Veil aus Aalen und Harald Schäfer vom Landesverband Stuttgart Anregungen für die Gestaltung von Hausgärten. weiter
GOTTESKÜNDERINNEN / Schwester Lea Ackermann hält die dritte Montagspredigt in der Stadtkirche

"Sagt Eure Empörung laut"

Sie erzählt. Mit leicht brüchiger Stimme und dezentem rheinischem Dialekt erzählt Schwester Lea Ackermann von ihrer Arbeit, ihrer Ohnmacht, ihren Erfolgen und den Mitstreitern, die Kraft geben. Mit dem Propheten Jesaia fordert sie die vielen Zuhörer auf: "Lernt Gutes tun". Und ergänzt als Montagspredigerin: "Verdrängt nicht die Missstände. Sagt Eure weiter
  • 148 Leser
GYMNASIUM OBERKOCHEN / Baustelle bis zum Jubiläum

"Unser neues Forum"

Drei Jahre lang wird das Ernst-Abbe-Gymnasium in verschiedenen Abschnitten eine Dauerbaustelle sein. Vergangene Woche wurde der Aufenthaltsbereich fertiggestellt. weiter
  • 118 Leser
VDK OBERDORF / Drei Mitglieder für 60-jährige Treue geehrt

"Würde einfordern"

Mit den Ehrungen einiger Gründungsmitglieder für deren 60-jährige Treue zum VdK Oberdorf fand die Hauptversammlung im Gasthaus "Ipf" ihren Höhepunkt. weiter
  • 186 Leser
DROGEN

19 Kilo Haschisch sichergestellt

Die Polizei hat sechs 23 bis 28 Jahre alte mutmaßliche Drogendealer festgenommen. Bei Durchsuchungen wurden rund 19 Kilogramm Haschisch sowie größere Mengen Bargeld und weitere Drogen aufgefunden. Die vier Männer und zwei Frauen sitzen in Untersuchungshaft. weiter

300 Euro für die Küche der Barmherzigkeit

In seiner früheren Kirchengemeinde in Unterbettringen berichtete Pfarrer Karlheinz Scheide von Armenien. Er schilderte seine Aktivitäten zusammen mit dem Roten Kreuz in Eriwan, Gymri, erzählte von seinen weiteren Besuchen, vor allem von den Schwierigkeiten, die beim Bau des "DRK-Hauses der Hoffnung" zu überwinden waren. Adelheid Kuhnert, die Leiterin weiter
  • 102 Leser
VDK-ORTSVERBAND HÜTTLINGEN/ABTSGMÜND/ADELMANNSFELDEN / Jahreshauptversammlung

32 Neuzugänge in einem Jahr

Von massiven sozialen Verschlechterungen sprach Ronald Weinschenk bei der Jahreshauptversammlung des VdK Sozialverbands Ortsverband Hüttlingen/Abtsgmünd/Adelmannsfelden. Zufrieden ist der VdK Vorsitzende allerdings mit der Mitgliederzahl: 32 Neuzugänge gab es im vergangenen Jahr. So ist der Ortsverband 317 Mitglieder stark. weiter
  • 120 Leser
VDK NERESHEIM / Jahreshauptversammlung mit Wahlen

60 Jahr-Feier geplant

Bei der Mitgliederversammlung des VDK Neresheim standen die Wahlen und der Rückblick auf ein ereignisreiches Jahr 2006 im Mittelpunkt. In diesem Jahr wird die Gründung des Vereins vor 60 Jahren mit einem bunten Nachmittag gefeiert. weiter
  • 206 Leser

Agenda-Gruppe Mobilität tagt

Der Agenda-Arbeitskreis "Mobilität und Verkehr" tagt am Donnerstag, 22. März ab 19.30 Uhr in der Uhrenstube im Spital. Dabei geht's unter anderem um den aktuellen Stand bei "Gmünd zu Fuß", um das Projekt "In die Stadt ohne mein Auto" um eine Verkehrszählung in Mutlangen. Interessiert sind willkommen. weiter
  • 332 Leser

AGV 1969 erlebt drei spaßige Tage im Schnee

"Komm hol das Lasso raus. . . " Nach diesem Motto brachen 15 Skifahrer des Gmünder AGV 1969 zur Wochend-Skiausfahrt ins Ötztal auf. Obwohl im Tal sonniges Frühlingswetter herrschte, konnte man am Berg oben auf erstklassigem Schnee und bei wunderbarem Wetter die gesamte Bergwelt mit den Skiern erkunden. Untergebracht waren die Skifans in der "Neue Bielefelder weiter
  • 117 Leser

Aktive Eltern ermöglichen Boulderwand

Die Eltern der Schüler der Martinus-Schule der Stiftung Haus Lindenhof engagieren sich seit vielen Jahren mit eigenen Aktionen für diese Schule. Von dem beim Jahresfest erwirtschafteten Geld ermöglichte die Elternvertretung nun die Finanzierung einer Boulderwand in der Schule. Jetzt wurde die Kletterwand bei einer kleinen Feier eingeweiht. Die Schüler weiter

Alle drei Autos abgeschleppt

Ein 45-jähriger VW-Fahrer geriet am Montag, kurz vor 15 Uhr, auf der B 29 in Richtung Aalen, auf Höhe Zimmern aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts in den Grünstreifen. Er lenkte gegen, geriet dadurch ins Schleudern und prallte seitlich in eine entgegenkommende Opel-Fahrerin. Der Opel wurde durch den Aufprall nach rechts in die Leitplanke gedrückt. weiter
  • 171 Leser
KREATIVES MUTLANGEN / Kunstgewerbetreibende schaffen großes Angebot

An diesem Wochenende wieder Ostermarkt in Mutlangen

In diesem Jahr ist wieder der Ostermarkt des Kreativen Mutlangen. Dieser inzwischen zur Tradition in der Gemeinde gewordene Markt erfreut sich auch bei den Nachbargemeinden großer Beliebtheit. Es gibt bekannte Stände, aber auch viel Neues wird präsentiert. Schafe aus Merinowolle bietet Gabi Oehler, Teddybären Edith Tost, Patchwork Rosemarie Kowalski weiter
  • 192 Leser
SCHILLER-REALSCHULE / Schülerinnen und Schüler der Italienisch-AG waren zu Gast in Faenza

Auf Entdeckungstour in der Partnerstadt

Seit 2003 läuft an der Schiller-Realschule unter der Organisation von Elisabeth Westhauser eine Italienisch-AG. 13 Schüler dieser AG waren vom 14. bis zum 18. März zum Schüleraustausch in Gmünds Partnerstadt Faenza. weiter
  • 102 Leser
PALL FILTERSYSTEMS GMBH

Ausgründung und Altersteilzeit

Der Pall-Betriebsrat setzt sich weiterhin für eine verlängerte Laufzeit im Schichtenbetrieb ein. Außerdem solle die Geschäftsführung in Sachen Altersteilzeit annehmbare Angebote machen, sagt Betriebsratsvorsitzender Heinz Botzenhart. weiter
  • 147 Leser

Bedarf kann abgedeckt werden

Eine Umfrage zum Eschacher Kindergartenplatzbedarf 2007 wurde im Gemeinderat vorgestellt. Ab September können drei Kindern zwischen zwei und drei Jahren Plätze angeboten werden. Da ab September der Bedarf nur von einer Familie angemeldet wurde, kann dieser mit dem Angebot gedeckt werden. Ab Januar kommen zwei weitere Kinder hinzu, die ebenfalls aufgenommen weiter
  • 203 Leser

Bei Regen zu schnell

Auf der B 29 in Fahrtrichtung Stuttgart zu schnell unterwegs, geriet ein 26-jähriger VW-Polo-Fahrer am Montagabend beim Überholen in einer langgezogenen Rechtskurve auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern. Er stieß gegen ein Fahrzeug rechts, das in die Mittelleitplanken geschleudert wurde. Der Polo-Fahrer kam nach rechts vor der Fahrbahn ab und weiter
  • 139 Leser
GARTENFREUNDE AUFHAUSEN / Jahreshauptversammlung beschließt: statt 10 jetzt 12 Euro

Beitrag um 20 Prozent höher

Eine durchweg positive Bilanz beherrschte die jüngste Hauptversammlung der Gartenfreunde Aufhausen im Vereinsraum der Egerhalle. Großes Augenmerk wurde den Neuwahlen und einer Beitragserhöhung beigemessen. Bernd Klasche bleibt weiterhin Vorsitzender. weiter
  • 213 Leser
MUSIKVEREIN HERLIKOFEN / Jahreshauptversammlung blickt auf 2006 und stellt Weichen für 2007

Beitragserhöhung beschlossen

Jahreshauptversammlung hielten Musikverein Herlikofen und Karnevalsabteilung CVG im "Hirsch". Neben dem Rückblick gab es viele Ehrungen. Klar wurde auch, der Verein muss sparen und hat daher die Mitgliedsbeiträge erhöht. weiter
  • 134 Leser
TECHNISCHER AUSSCHUSS / Abriss der Treppen wird billiger als deren Sanierung - Am Donnerstag informieren sich Stadträte vor Ort

Bleiben die Treppen an der Hochbrücke?

"Den Treppenturm an der Hochbrücke abzureißen ist billiger als ihn zu sanieren", stellt Jörg Hägele, Leiter des städtischen Tiefbauamtes, fest. Am Donnerstag wird der Technische Ausschuss erneut über Abriss oder Erhalt entscheiden. weiter
  • 178 Leser
SCHÜTZENVEREIN LEINZELL / Generalversammlung mit Ehrungen

Bogenschießen im Angebot

Bei der Generalversammlung des Schützenvereins Leinzell berichtete der Vorsitzende Edwin Kröner von den Plänen für einen Bogenschießabteilung. weiter
BAUARBEITEN / Gestern erster "Baggerbiss"

Brache weicht Einkaufsmarkt

Mit einem ersten "Baggerbiss" fiel gestern der offizielle Startschuss für die Bauarbeiten auf dem ehemaligen Rifa-Gelände in Spraitbach. Im Herbst soll dort ein Rewe-Lebensmittelmarkt eröffnet werden. weiter
  • 147 Leser
LET'S DANCE / Sänger, Schauspieler und Tänzer gesucht

Casting für Musical "Les Miserables"

Tanzen, singen, sprechen oder schauspielern: Am Samstag ist in Spraitbach ein Casting, bei dem vom Tanzstudio "Let's Dance" Talente gesucht werden, die im Musical "Les Miserables" mitspielen können. weiter
  • 120 Leser
BENEFIZKONZERT / Aalen

Celloklang gegen Kälte

In Begleitung der Pianistin Yuko Kasahara und mit Cello im Gepäck kommt Thomas Beckmann morgen, Donnerstag, 20 Uhr, in die Aalener Kirche St. Maria. Beim Benefizkonzert zugunsten obdachloser Menschen bringen die beiden Musiker Werke von Fauré, Beethoven und Couperin zu Gehör. weiter
  • 138 Leser
VEREIN JUKI / Bei Gschwend

Circus-Freizeit in den Osterferien

Der Verein JuKi - Zukunft für Kinder und Jugendliche - bietet in den Osterferien vom 31. März bis 14. April eine Circus-Freizeit für Kinder und Jugendliche von 9 bis 15 Jahren an. Im Ferien- und Erlebnisdorf Rappenhof bei Geschwend werden Kinder und Jugendliche zu Freizeitartisten. weiter
KONFIRMANDENJAHRGANG 1957 / Goldene Konfirmation

Dankbare Erinnerung

Der Konfirmandenjahrgang 1957 von der damaligen Kirchengemeinde Leinroden feierte auf den Tag genau nach 50 Jahren seine goldene Konfirmation wieder in der Leinrodener Kirche. weiter
  • 128 Leser
B 29 / Rudolf Köberle, Staatssekretär für Verkehr und Straßenbau in Baden-Württemberg, wird in Mögglingen erwartet

Das traurige 50er-Jubiläum

Die Gemeinde Mögglingen feiert in diesem Jahr ein trauriges Jubiläum. Seit 1957, also seit immerhin 50 Jahren wird an einer Umgehungsstraße herumgeplant. Vielleicht tut sich demnächst etwas in Richtung Baubeginn. Hoher Besuch hat sich angekündigt. weiter
  • 1
  • 1581 Leser
BETREUUNGSVEREIN OSTALB / Information und Fortbildungsprogramm für Betreuer und Interessierte

Das Ziel: Mut zu diesem Ehrenamt machen

Der Betreuungsverein Ostalb bietet wieder eine Reihe von Informations- und Fortbildungsveranstaltungen für ehrenamtliche Betreuer und Berufsbetreuer an. Die Vorträge wollen informieren und Interessierten Mut zum Ehrenamt machen. Geschäftsführer Helmut Dufek stellte jetzt das neue Programm vor. Es beinhaltet: Eine Einführung in das Betreuungsgesetz am weiter
  • 119 Leser

Der alte Bill

KARTENVERLOSUNG
Sein Pech, dass er in der seichten Musikküche mal einen Knüller angerührt hat. Das hat ihn zwar bekannt, aber nicht berühmt gemacht. Inzwischen ist das Schnee von gestern und Bill Ramsey als Swing- und Bluessänger eine anerkannte Größe und damit schon lange wieder zu seinen Wurzeln im Jazz zurückgekehrt. Das Internationale Jazzfestival "Jazz Lights" weiter
  • 147 Leser
GEMEINDERAT JAGSTZELL / Forstbetriebsplan, Eisenbahnbrücke und Photovoltaikanlage diskutiert

Der Brückenbau liegt im Plan

"Überschaubar" nennt Bürgermeister Raimund Müller den Jagstzeller Gemeindewald mit einer Holzbodenfläche von 20 Hektar. Überschaubar auch der Gewinn 2006: 9 015 Euro. weiter
  • 131 Leser
EVANGELISCHE GESAMTKIRCHE / Synode läuft am Freitag

Die Weichen stellen

Arbeitsgruppen haben sich mit der Zukunft des Kirchenbezirks auseinander gesetzt. Nun liegt das Ergebnis in Form eines 20-seitigen Berichts vor. weiter

Die zeitlosen Gesichter der Stadt

Viktor Anghius-Locker aus Schwäbisch Gmünd zeigt in einer Ausstellung im Unikom einen Querschnitt seines künstlerischen Schaffens. Nach seinem Studium in Bukarest entwickelte er die Gouache-auf-Metall-Technik in der er Elemente aus Fotografie, Druck und Malerei verbindet. In kleinen Tuschzeichnungen zeigt er Motive historischer Bauten aus Schwäbisch weiter
BERGSCHULE WALDSTETTEN

Durstlöscher Schulbrunnen

Seit kurzem gibt es an der Bergschule Waldstetten einen Edelstahlbrunnen mit Trinkwasser. Schüler können ihren Durst in der großen Pause künftig an diesem Brunnen löschen. weiter
SABINE WIDMANN STUDIOS / Modern Dance Performance

Ein Hauch von Hollywood

Ein Hauch von Hollywood wehte zwei Abende lang durch die Sabine Widmann Studios in der Schwerzerallee. Ganz im Stil der Broadwayshows hatte Tanzpädagogin Karren Foster ihre Modern Dance Performance "Waves in time" inszeniert. weiter
  • 104 Leser
SCHULE / Comenius-Projekt am Lorcher Gymnasium Friedrich II. verbindet Schüler aus Europa

Eine Basis für Ganztagesschule

"Freunde sind wichtiger als Computer": Dies war für die Schüler Jasmina Voigt, Katja Friedrich und Tobias Diener des Gymnasiums Friedrich II. in Lorch eines der wichtigen Ergebnisse einer Fragebogenaktion. Darüber diskutierten sie mit italienischen und französischen Schülern am Lycée Jean Guéhenno in Fougères in Frankreich. weiter
  • 144 Leser
BAUPROJEKT / In Stuttgarts Innenstadt entsteht der Phoenixbau - Am Samstag gibt's erstmals eine öffentliche Baustellenbesichtigung

Einkaufstempel mit vier Handelsebenen

Unablässig rollen an Stuttgarts großer Einkaufsmeile, der Königsstraße, Baufahrzeuge. Auf Höhe des Pusteblumenbrunnens, an der Ecke von König- und Marstallstraße, entsteht der neue Phoenixbau. weiter
JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG / Erfolgreiches Jahr für Musikverein Stadtkapelle Lorch - Ehrung verdienter Mitglieder

Ereignisreiches Jahr für Lorcher Musiker

Wahlen, die Ehrung verdienter Mitglieder sowie die Jugendausbildung standen im Mittelpunkt der Hauptversammlung in Lorch. Auch künftig will der Musikverein Stadtkapelle Lorch sein Hauptaugenmerk auf die Jugend richten. weiter
  • 106 Leser
SCHEFFOLD-GYMNASIUM / Preisträger "Alte Sprachen" der Stiftung "Humanismus heute"

Erfolg mit Liebe und Erziehung

Vier Schüler des Scheffold-Gymnasiums haben am 26. Schülerwettbewerb "Alte Sprachen" der Stiftung "Humanismus heute" erfolgreich teilgenommen. weiter
  • 110 Leser
GENERALVERSAMMLUNG / Ehrungen und Wahlen beim Reit- und Fahrverein Waldstetten

Erfolgreiches Jahr für die Reiter

Kürzlich lud der Vorstand die Mitglieder des Reit- und Fahrvereins Waldstetten zur Generalversammlung ein. Ehrungen und Wahlen standen unter anderem auf der Tagesordnung. weiter
  • 104 Leser
QLTOURRAUM

Es gibt wieder ein "UD" in Heubach

Das "Umsonst und Draußen" (UD) gibt es auch im Jubiläumsjahr wieder: Am 6. und 7. Juli wird das Openair in der Stellung in Heubach das 25. "UD"gefeiert - vielen Unkenrufen zum Trotze. weiter
  • 153 Leser
VORTRAG

Familie als Quelle der Freude

"Lebensegen Familie - Was Mama und Papa weitergeben" heißt ein Vortrag, der am Mittwoch, 28. März, im Rahmen der Vortragsreihe "Gütesiegel Glaube für das Leben" stattfindet. Beginn ist um 20 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Kaisersbach. weiter
FILM / Schulkinowochen und Kinderkino-Festival voller Erfolg

Film mit hohem Stellenwert

Kein neuer Besucherrekord, aber zusammen mit den Schulkinowochen doch ein Erfolgsmodell: Das Kinderkino-Festival brachte rund 3000 Kinder ins Gmünder TurmTheater. Dazu 1300 Schüler während der Schulkinowoche. weiter
JAZZ: / MISSION SCHWÄBISCH GMÜND "Seelow" im "Bassano" eine runde Sache

Fließend, treibend, rollend, flüsternd

Während vor den Türen des Café Bassano in Schwäbisch Gmünd der Nieselregen in Platzregen übergeht und dann nahtlos in stetes Tröpfeln, fusionieren im Inneren die unterschiedlichsten Musikstile auf ganz eigenwillige, rhythmusbetonte Weise unter den Händen des Quartetts "Seelow", fließend, treibend, rollend, flüsternd. weiter
  • 154 Leser

Friedensschüler bei "Tintenherz" in Stuttgart

"Was hat ein Platz in Stuttgart mit dem Deutschunterricht zu tun?", fragten sich die Klassen 5 und 6 der Friedensschule auf dem Stuttgarter Schillerplatz. Nachdem dieses Rätsel gelöst war, ging's zusammen mit Schulleiterin Daniela Maschka-Dengler und Deutschlehrer Bellmann ins Schauspielhaus des Staatstheaters, um die Aufführung des Stückes "Tintenherz" weiter
  • 108 Leser
GEMEINDERAT ESCHACH / Zuschuss für Computerraum

Geld für Musik

Sind PC in der Grundschule sinnvoll und notwendig? Die Ansichten darüber gingen in der jüngsten Gemeinderatssitzung auseinander. Der Antrag auf neue Ausstattung des Computerraums ging zwar durch, aber in verringertem Umfang. So können noch Musikinstrumente angeschafft werden. weiter
  • 110 Leser

Gemeindefest mit buntem Programm

Kindergartenkinder und Flötengruppe gestalten das Gemeindefest der evangelischen Kirchengemeinde in Waldhausen mit. Das Fest steigt am kommenden Sonntag, 25. März, ab 14 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Waldhausen. Das Fest ist für die ganze Familie gedacht. Deshalb gibt es Getränke, Kaffee, Kuchen und Kinderbetreuung, Zeit für Gespräche und ein weiter
  • 163 Leser

GHS Unterkochen erneut zertifiziert

Das Umweltmanagement der Grund- und Hauptschule mit Werkrealschule Unterkochen wurde erfolgreich revalidiert. Drei Jahre nach der ersten Überprüfung unterzog sich die Schule erneut einer strengen Auditierung. Der Umweltgutachter Henning von Knobelsdorff überprüfte dabei das Umweltmanagement, die Umwelterklärung der Schule, die Nachweise der Umweltbetriebsprüfung, weiter
  • 165 Leser
GEMEINDERAT HEUBACH / Böbinger Straße wird heruntergestuft

Großes Brautgeschenk erwünscht

Die "Böbinger Straße" in Heubach soll von einer Landesstraße zu einer reinen Ortsstraße heruntergestuft werden. weiter
ALAMANNENMUSEUM / Konzert zur Ausstellung

Harfe und Leier

Im Begleitprogramm zur Sonderausstellung "Hanne Dittrich - Bilder einer Archäologie" veranstaltet das Alamannenmuseum am Samstag, 24. März, um 20 Uhr ein Konzert mit Eva Maria Bredl (Harfe) und Klaus Wuckelt (Lyra). weiter
  • 186 Leser
HAUPTVERSAMMLUNG / Obst- und Gartenbauverein Waldstetten blickt aufs Gartenjahr zurück

Herbstfest kommt gut an

Berichte zum vergangenen Vereinsjahr, Neuwahlen und Informationen zur heimischen Pflanzenvielfalt standen bei der Hauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Waldstetten auf dem Programm. weiter
HOSPIZDIENST / Sterbebegleiter haben 2006 40 bis 45 Menschen betreut -Karl Baumhauer:

Hospizhaus noch immer Thema

Ein Hospizhaus in Gmünd, darüber hat der Gmünder Hospizdienst schon mehrfach nachgedacht. Gescheitert ist diese Idee bislang insbesondere an den Kosten, einem geschätzten Abmangel von etwa 100 000 Euro im Jahr. Dennoch hat die Ökumenische Arbeitsgemeinschaft Hospiz den Gedanken noch nicht aufgegeben. weiter
  • 177 Leser
FLIEGERGRUPPE HEUBACH / Saisonauftakt in Norditalien

In der Welle auf 4400 Meter

Nicht in Bartholomä, sondern im sonnigen Italien erlebten Mitglieder der Fliegergruppe Heubach den Saisonauftakt. weiter
  • 106 Leser
EUGEN-BOLZ-REALSCHULE / Jugendbuchautor zu Gast

In die Steinzeit

Eine spannende Unterbrechung des Schulalltages erlebten am vergangenen Mittwoch die Schüler der Klassen 6 an der Eugen-Bolz-Realschule. weiter
  • 130 Leser

In Schule eingebrochen

In der Nacht zum Freitag wurde durch ein Fenster in eine Schule in der Rauchbeinstraße eingebrochen. Gestohlen wurden zwei Digitalkameras und Bargeld in unbekannter Höhe. Die Polizei bittet um Hinweise. weiter
  • 307 Leser

In Westerhofen sind die Schreiner los

Im Rahmen ihres Anerkennungspraktikums hatte Carmen Schmidt die Idee, mit den "Großen" des Kindergartens Westerhofen das Projekt "Die Schreiner sind los" zu starten. In den vergangenen acht Wochen bastelte Carmen Schmidt mit zwölf Kindern individuell gestaltete Holz-Murmelbahnen. Highlights der Aktion waren der Besuch in der Zimmerei Bolsinger in Westerhofen weiter
  • 139 Leser

Indien, China und das Anlegerverhalten

Am Donnerstag, 29. März, veranstaltet die MLP Finanzdienstleistungen AG in den Räumen von Kiesel und Partner in der Aalener Schubartstraße ein hochkarätig besetztes Finanzseminar. Inhalte werden ein Ausblick auf die Kapitalmärkte, die Boommärkte Indien und China, das typische Anlegerverhalten sowie die Kursgewinnbesteuerung sein. Als Referenten konnte weiter
  • 430 Leser

Inge Rieger sucht Nachwuchs-Models

Wer einmal auf einem Catwalk gehen möchte, kann das beim "Ellwanger Frühling" am kommenden Sonntag bei einer Kurzmodenschau um 13 Uhr in einem Testlauf tun. Wer Spaß daran findet, kann seine Kenntnisse dann in einem Kurs in den Sommerferien noch vertiefen. Ein "Modelcasting" dazu findet am Donnerstag, 22. März, um 19 Uhr im Ellwanger Modegeschäft Inge weiter
  • 193 Leser
GEMEINDERAT HEUBACH / Aufträge in Millionenhöhe vergeben

Innere Logik

Von einer "Konjunkturspritze" sprach Dr. Manfred Schmidtke (SPD). Die Heubacher Gemeinderäte vergaben gestern Aufträge mit einem Gesamtvolumen von rund drei Millionen Euro. weiter

Jetzt endgültig: David Nash sagt "Farewell"

Ihnen verdankt das Gmünder Museum die erfolgreichste Ausstellung der vergangenen Jahre: Die Skulpturen des in Wales lebenden Engländers David Nash verlassen jetzt endgültig Schwäbisch Gmünd. Gut verpackt treten sie die Reise zur nächsten Ausstellung im Norden Deutschlands an. Gmünd hat trotzdem noch eine Erinnerung an David Nash: "Black Cross", das weiter
  • 148 Leser

Kabel BW modernisiert

Im Laufe dieser Woche modernisiert Kabel BW das Kabelnetz in und um Lauchheim. Kabel BW zu den Vorzügen der Modernisierung: "Dadurch wird schnelles Kabel-Internet und das Telefonieren über das TV-Kabel möglich." Die Kabelkunden können dann über 600 digitale TV- und Radioprogramme empfangen, größtenteils ohne Zusatzkosten. Folgende Städte und Gemeinden weiter
  • 5
  • 136 Leser
KIRCHENCHOR SALVATOR / Zu besonderem Anlass hoffen auf Verstärkung in allen Stimmen

Kapitelsamt in Dresden singen

Der Salvatorchor wird nach Dresden reisen und dort in der Hofkirche singen. Und zwar an einem Sonntagvormittag zur Messe, am 26. Oktober 2008. Bis dahin hofft der Kirchenchor auf Verstärkung. weiter
  • 840 Leser

KENNZAHLEN 2006

Geschäftsvolumen: Region:2500 Mio. Euro (+7,2 %) Aalen:576 Mio. Euro (+13,4 %) Gmünd:365 Mio. Euro (+6,2 %) Anlagebereich: Region:1500 Mio. Euro (8,3 % Aalen:357 Mio. Euro (+16,8 % Gmünd:205 Mio. Euro (+4,7 %) Depotvolumen: Region:1100 Mio. Euro Aalen:261 Mio. Euro Gmünd:147 Mio. Euro Sparanlagen: Region:264 Mio. Euro Aalen:63 Mio. Euro Gmünd:36 Mio. weiter
  • 485 Leser
LEUTE HEUTE (83) / Marc Cyrus Vogel pflegt auch die Unternehmensvision von Zeiss in Oberkochen und international

Kernkompetenz Unternehmensvision

Als Leiter Konzernfunktion Kommunikation betreut Marc Cyrus Vogel die Darstellung der Carl Zeiss AG weltweit nach innen und nach außen. weiter
  • 1501 Leser

Kinderbetreuung und Farbvorschläge

Mit einer Bürgerfragestunde beginnt die Sitzung des Waldstetter Gemeinderates am morgigen Donnerstag um 20 Uhr im Rathaus. Außerdem stehen auf der Tagesordnung: die Kooperation mit dem Verein P.A.T.E. und der Gemeinde hinsichtlich der Kinderbetreuung im Ort, Kanalsanierungsmaßnahmen und der Neubau des Feuerwehrgerätehauses und des Bauhofes. Hier geht weiter
  • 133 Leser

Kirchenkonzert in der Stephanuskirche

Der Musikverein Alfdorf veranstaltet am Sonntag, 25. März, in der Alfdorfer Stephanuskirche ein Kirchenkonzert. Das Konzert beginnt um 19 Uhr. Zu diesem Konzert, bei dem klassische Werke im Mittelpunkt stehen, sind alle Interessierten eingeladen. Abgerundet und umrahmt wird das musikalische Ereignis mit Kirchenliedern, bei denen die Besucher gerne mitsingen weiter
  • 198 Leser
GARTENFREUNDE LINDENFELD / Ehrungen bei der Hauptversammlung

Kleine Baumaßnahme läuft

Hauptversammlung hielten jüngst die Gartenfreunde Lindenfeld. Das Vereinsheim war bis auf den letzten Platz mit 67 Mitglieder besetzt. weiter
  • 109 Leser

KOMMENTAR

VON KUNO STAUDENMAIER
Das Land ist von allen guten Geistern verlassen. Mitten in die Bemühungen der Städte, für Durchblick in der Feinstaub-Verordnung zu sorgen, streut die Regierung Nebel. Kein Mensch kann nachvollziehen, weshalb mitten in den Vorbereitungen die Pferde gewechselt werden müssen. Noch schlimmer: Nicht einmal Bürgermeister und Landrat können eine solche Entscheidung weiter

Konzertmotto Afrika

Um Afrika dreht es sich beim Frühjahrskonzert des Musikvereins Abtsgmünd am Samstag, 24. März, um 19.30 Uhr im Ausaal der Kochertalmetropole. Alle Mitglieder, Musikfreunde und Gönner des Musikvereins Abtsgmünd erwartet ein anspruchsvolles Konzertprogramm. In diesem Jahr ist die Instrumental AG der Grundschule Abtsgmünd, die Bläserklasse der Friedrich-von-Keller-Schule weiter
  • 193 Leser

Kurze Regenpause für die Sportler in der Lorcher Halle

Hausmeister Vetter reparierte das Fenster am Dach der Lorcher Schäfersfeldhalle, der Schiedsrichter wischte den Boden: Das Handballspiel des TSV Waldhausen gegen die Damen aus Alfdorf am Sonntag musste unterbrochen werden, da es durchs kaputte Fenster in die Halle regnete. Nach ein paar Minuten war der Spuk vorbei - das Spiel konnte weitergehen. Das weiter

Lehrpflegeheim

Die Würth-Hochschule plant in Brackenheim ein akademisches Lehrpflegeheim. Es soll im Altenheim Haus Zabergäu eingerichtet werden. Dort können Studenten künftig die Abläufe in einer gemeinnützigen Organisation wissenschaftlich untersuchen. Das bundesweit einmalige Projekt soll 2008 seinen regulären Betrieb aufnehmen. weiter
  • 396 Leser

Leuchtende Farben

Die ersten warmen Sonnenstrahlen, der blaue Himmel, die Kinderaugen und viele bunte Ostereier leuchteten in den vergangenen Tagen auf der Terrasse des Kindergartens vom Kinderhaus "Am Auhölzle" in Heubach um die Wette. Mit Hilfe der Marmoriertechnik leisteten die Kinder ihren Beitrag dazu, den Heubacher Osterbrunnen auch in diesem Jahr wieder in den weiter
  • 191 Leser
ROSENSTEIN GYMNASIUM / Jürgen Brater spricht in einer Schulvereinsveranstaltung über Sexirrtümer

Liebesschwur besser ins linke Ohr flüstern

Dank Medien und Sexualkundeunterricht weiß die Gesellschaft über Liebe und Sex Bescheid. Tatsächlich? Dass dem nicht so ist, veranschaulicht Jürgen Brater in seinem "Lexikon der Sexirrtümer". Mit der Aufklärung gängiger Fehlmeinungen überraschte Jürgen Brater sein Publikum bei seinem Vortrag am Rosenstein-Gymnasium. weiter

Löffelad und Ilg stellen aus

Virngrund-Landschaften und RAKU gehen bei der Ausstellung im Bürgersaal zusammen, die vom 25. März bis 9. April zu sehen ist. Hariolf Löffelad zeigt Aquarelle in sehr unterschiedlichen Formaten, insbesondere Ansichten von Landschaft und Architektur mit Motiven aus Ellwangen, aus Stödtlen und der näheren Umgebung. Zum Bild gesellt Gerhard Ilg mit seinen weiter
SUCHTPRÄVENTION / Info über die Gefahren von Nikotin

Lust und Laster

Am 15. März, mit dem Auftakt der Gesundheitswochen in Gmünd, gab's im Jugendtreff Hardt die gut besuchte Informationsveranstaltung: "Nikotin: Lust und Laster". weiter
SCHUBART-GYMNASIUM / "Kulturschub" am Montagabend

Lyrik küsst Gitarre

Den ersten "Kulturschub" erlebte am Montagabend ein beschaulicher Kreis von Jugendlichen und Erwachsenen in der Aula des Aalener Schubart-Gymnasiums. Unter der Überschrift "Es ruft uns nach ringsum - wohin, wozu?" las Wilhelm Deinert aus München teilweise noch unveröffentlichte Lyrik. Ulf Scharrer aus Aalen gab dazu ein Gitarrenkonzert. weiter
  • 183 Leser
GANZTAGESBETREUUNG / In Bopfingen, Essingen und Weststadt

Mehr Ganztagesschulen

"Zum nächsten Schuljahr hat das Kultusministerium weitere Ganztagesschulen genehmigt", teilt Landtagsabgeordneter Winfried Mack mit. Für die Region bedeutet dies, dass die Grund- und Hauptschulen in Aalen-Hofherrnweiler, in Essingen und Bopfingen im Herbst den Ganztagesbetrieb aufnehmen. weiter
  • 207 Leser
JAZZ LIGHTS / Gabriela Montero auf Schloss Kapfenburg

Melodien als Spielbälle

"Heute Abend werde ich etwas tun, was in meiner Natur liegt", beginnt Gabriela Montero auf Englisch und fügt hinzu: "Es ist die Improvisation." Im Laufe dieses Abends sollte die Venezolanerin ihre Zuhörer auf Schloss Kapfenburg immer wieder in ungläubiges Staunen versetzen, während sie in ihrem spontanen Einfallsreichtum schwelgte. weiter
  • 124 Leser
JUGENDHILFEAUSSCHUSS / Neue Struktur der Erziehungsberatung beschlossen - Verträge mit freien Trägern unterzeichnet

Mit 9,25 Stellen "klotzen, wo Zukunft ist"

Den gemeinsamen Trägerverbund hat man nicht geschafft. Denn alle Einrichtungen, die sich in der Erziehungsberatung engagieren, wollten ihr unverwechselbares Profil erhalten. Trotzdem spricht Kreisrat Bernhard Richter (SPD) im Jugendhilfeausschuss von einer "Sternstunde", denn die Zusammenarbeit zum Wohl der Kinder ist im Kreis jetzt klar geregelt. weiter
  • 225 Leser
DEUTSCHE BANK / Nach Rekordgeschäftsjahr 2006 große Zuversicht für weiteres Wachstumsjahr auf der Ostalb:

Mit den Firmen auf Investitionskurs

Für die Deutsche Bank war 2006 das erfolgreichste Geschäftsjahr im Ostalbkreis überhaupt. Auch für 2007 stehen die Zeichen im Privat- und Geschäftskundengeschäft sowie besonders im Firmenkundengeschäft klar auf Wachstum - ein Spiegelbild der erfreulich positiven wirtschaftlichen Lage der meisten Unternehmen in der Region. weiter
  • 479 Leser
MOBILE JUGENDARBEIT / Seminar zum Thema Sucht

Nein-sagen lernen

Warum werden Frauen schneller betrunken? Diese und viele weitere Fragen zum Thema Alkohol und Cannabis lösten Schüler der Uhlandschule und der Schiller-Realschule zum Abschluss eines Schülermultiplikatorenseminars zum Thema Sucht. Dazu luden die Mobile Jugendarbeit und das Kinder- und Jugendbüro in das Jugendhaus in Schwäbisch Gmünd ein. weiter
  • 136 Leser
KREUZBUNDGRUPPEN / Jahreshauptversammlung übt Kritik an Dachverbänden

Neuer Beitrag wurde abgelehnt

Die Mitglieder der Kreuzbundgruppen Schwäbisch Gmünd, einer Selbsthilfegemeinschaft für Suchtkranke und Angehörige, hielten im Franziskaner Hauptversammlung. weiter

Neuer Edeka-Markt in der Maierhofstraße

Auf 1400 Quadratmetern Fläche bietet der neue Edeka-Aktiv-Markt Gernoth in Lorch rund 20 000 Artikel an. Gestern wurde der Lebensmittelmarkt in der Maierhofstraße eröffnet. Dazu gehören eine Backtheke und ein Bistro. Gemüse, Obst, Fleisch und Wurst, Fischtheke und Non-Food-Abteilung machen daraus einen Markt für jeden Geschmack. Der Laden öffnet montags weiter
  • 447 Leser
LIEDERKRANZ AD LIBITUM NEULER / Jahreshauptversammlung

Neues probieren

"Wer nicht über die Zukunft nachdenkt, wird keine Zukunft haben", meinte Chorleiters Franz Xaver Klotzbücher bei der Jahreshauptversammlung des Liederkranz Neuler und forderte andere Wege einzuschlagen und Neues zu probieren. weiter
  • 257 Leser

Neues Theaterstück

Die "Dorfbühne Hänger Ohmenheim" spielt an vier Terminen das Theaterstück ".... kommt von irgendwo a Lichtle her". Die Premiere ist am Freitag, 23. März, 20 Uhr, in der Turn- und Festhalle Ohmenheim. Weiter geht's am Samstag, 24. März, Freitag, 30. März und am Samstag, 31. März, jeweils 20 Uhr. Karten im Vorverkauf bei der Bäckerei Wörle, Tel. (07326) weiter
  • 133 Leser
JUGENDHILFEAUSSCHUSS

Notruftelefon und Cochemer Modell

Seit drei Monaten gibt es das Notruftelefon im Ostalbkreis. "16 mal wurde es bereits gebraucht und alle 16 Anrufe waren berechtigt", sagt Landrat Klaus Pavel. In allen Fällen seien Kinder in akuter Gefahr gewesen und wurden in Obhut genommen. weiter
  • 143 Leser
GEMEINDERAT KIRCHHEIM/RIES / Wasserverluste

Nur noch ein Leck

Bürgermeister Feige informierte über den in nicht öffentlicher Sitzung gefassten Beschluss, die beiden Spätaussiedlerheime vertragsgemäß zurückzugeben und vom Staatlichen Hochbauamt für die längere Nutzungsdauer Pachtansprüche zu verlangen. weiter
  • 150 Leser
STADTHALLE / Alle Unterstufenschüler sind eingeladen

Ohne Alk und Rauch

Zum Frühlingsanfang ist unter dem Motto "Springbreak" am Freitag, 30. März, eine Unterstufendisco. Von 18 bis 22 Uhr lädt das "Leitprojekt Jugend" alle Fünft- bis Siebtklässler in die Stadthalle ein. weiter
  • 178 Leser
GUTEN MORGEN

Ohne Waldi

Der Dackel stirbt aus, lautete jüngst eine Schlagzeile. Immer weniger Hundefreunde entscheiden sich für die niedlichen Tiere. Woran liegt es. Ist er für die teure Hundesteuer zu klein, passt er nicht mehr zum modischen Outfit? Ist die Konkurrenz schöner geworden? Der Dackel, das wissen Kenner, ist nicht nur ein treuer Begleiter, sondern meist ein langlebiger weiter
HANDEL / Grüne zu Einkaufszentrum für Unterbettringen

Ortsmitte bevorzugt

Die Grünen im Bettringer Ortschaftsrat fordern eine Neukonzeption für Unterbettringens Ortsmitte. Damit reagieren sie auf das Bestreben des "Plus"-Marktes, sich an einem Ersatzstandort deutlich zu vergrößern. Gmünds Stadtverwaltung sieht in dieser Frage "keine kurzfristige Entscheidung". weiter
  • 101 Leser

Osterbasar auf dem Malzéviller Platz

Wer sich Osterschmuck fürs eigene Heim oder als Geschenk für andere besorgen möchte, ist beim Osterbasar des Heimatvereins Waldstetten/ Wißgoldingen richtig. Der Basar beginnt am Freitag, 23. März, um 13 Uhr auf dem Malzéviller Platz in Waldstetten. Birken- und Buchskränze, Basteleien aus Holz, Ostergestecke und Sisal-Tiere stehen unter anderem zum weiter
  • 167 Leser
WOHNWAGENBRAND

Polizei geht von Brandstiftung aus

Die Gmünder Polizei geht bei dem Brand vom Freitagabend in Lindach nach wie vor von Brandstiftung aus. Dies sagte gestern Hermann Staudenmaier von der Gmünder Kripo. Allerdings: Die eingesetzten Spürhunde haben keine so genannten "Brandbeschleunigungsmittel" gefunden. weiter

Rentner trickst Trickbetrüger aus

Ein Mann hatte versucht, Bürgern wertlose Goldringe zu verkaufen. Ein Rentner durchschaute dies, täuschte Kaufinteresse vor und ging in seine Wohnung, um angeblich Geld zu holen. Tatsächlich aber rief er die Polizei, ging wieder vors Haus und feilschte am Preis so lange, bis die Beamten kamen und den Mann festnahmen. weiter
  • 336 Leser
GESANG- UND MUSIKVEREIN CONCORDIA DURLANGEN / Vorstandswechsel: Petra Kiemel gibt nach zehn Jahren den Vorsitz ab

Rockiges und Poppiges bei Open-Air-Konzert

Nach zehn Jahren im Amt gibt Petra Kiemel den Vorsitz des Gesang- und Musikvereins Concordia Durlangen ab. Den Vorsitz teilen sich nun Darko Linde und Andreas Körger. Dies wurde bei der Hauptversammlung beschlossen. weiter
  • 142 Leser

SAV-Senioren erkunden die Burg Rechberg

"Wenn Steine reden könnten" heißt es zwar im Sprichwort, doch die massiven Steinquader der Burg Rechberg erzählten der Seniorengruppe des Schwäbischen Albvereins Waldstetten tatsächlich ihre Geschichte. Als "Sprachrohr" diente Burgführer Dieter Bliederhäuser, der sowohl auf die Bohnerz-Einschlüsse der dicken Mauern als auch auf deren Brandspuren hinwies. weiter
PLANSPIELWETTBEWERB / Erster Platz für Kopernikus-Gymnasium

Schüler als Manager

Beim Planspielwettbewerb "PriManager" leiten Schüler ein virtuelles Bike-Geschäft. Das Hellenstein-Gymnasium Heidenheim war Gastgeber für sechs Teams aus der Region im City-Cup des landesweiten Schülerplanspiels "PriManager". Das Kopernikus-Gymnasium belegte dabei den ersten Platz. weiter
  • 175 Leser

Schüler kochen Menü für Wohnungslose

Vor einigen Monaten startete die Klasse 2BFH2/1 der Justus-von-Liebig-Schule Aalen ein Projekt zum Thema "Wohnungslose". Dabei setzten sie sich intensiv mit der Situation von Wohnungslosen auseinander. Stück für Stück verschwanden die Berührungsängste - zur Freude ihrer Lehrerin Sabine Lütke. Neben Aktionen wie die Besichtigung der "Trottwar"-Redaktion, weiter
  • 134 Leser

Sehr gefragtes Ziel

Der Renner im Bildungsprogramm des Fördervereins der Friedrich-von-Keller-Schule war der Besuch im Mercedes-Benz-Museum in Stuttgart. Aus über 60 Anmeldungen der 9er und 10er Klassen musste man schließlich 30 auswählen, welche die Besichtigung mit dem Fördervereinsvorsitzenden Kuno Hermann miterleben durften. Interessant waren die Informationen über weiter
  • 157 Leser
LIEDERKRANZ FACHSENFELD / Neuer Vorstand meistert das erste Jahr mit Bravour

Serenadenkonzert als Highlight

Bei der Hauptversammlung des Liederkranz Fachsenfeld standen die Wahlen, der Jahresrückblick, eine Beitragserhöhung sowie natürlich die in diesem Jahr wieder stattfindende Schloss-Serenade im Mittelpunkt. Der neue Vorstand um Helmut Koch hat sein erstes Jahr im Amt sehr gut gemeistert. weiter
  • 250 Leser
BOPFINGER STERNSINGER / Bruder Günther Nährich zeigt mit Bildern, wo das Geld bleibt

Singen für Schule und Hospital

Erfreut nahm man in Bopfingen zur Kenntnis, dass die diesjährige Sternsingeraktion einen Erlös von 9758 Euro erbrachte. Das ist ein Drittel der benötigten Finanzmittel für die Ausbildung der Kinder in Matany und im Waisenhaus Kalongo. weiter
  • 120 Leser
AMTSGERICHT / Gegendemonstrant des JN-Aufmarschs zu Geldstrafe verurteilt

Sitzblockade hat ein Nachspiel

Direkt nach der JN-Kundgebung am 15. November hatte Polizeichef Gerhard Wiest noch den friedlichen Protest der Gegendemonstranten gelobt. Jetzt wurde gegen einen Nazi-Gegner wegen Störung des JN-Aufmarschs ein Strafbefehl erlassen. weiter
  • 135 Leser
GEMEINDERAT / Göggingen ehrt Kleintierzüchter - und startet dann in die Sitzung

Solide Haushaltslage in 2007

In Sachen Kaninchen- und Geflügelzucht errangen Otto Kadetschka, Rudolf Röder, Matthias Emer, Walter Schock und Wilfried Wlochal vom Gögginger Kleintierzuchtverein mehrere überregionale Preise. Bürgermeister Walter Weber ehrte sie gestern dafür. weiter
  • 144 Leser
KIRCHENGEMEINDE ST. PATRIZIUS EGGENROT / Patrozinium

Spang singt 60 Jahre

Mit einem feierlichen, gut besuchten Festgottesdienst wurde am Sonntag das Patrozinium der Kirchengemeinde St. Patrizius Eggenrot begangen. weiter
  • 183 Leser

Sperrungen zum Pferdetag

Zum Pferdetag am Sonntag gibt's Verkehrsbeschränkungen: Die Hofstatt wird für den Verkehr gesperrt. Der Fußgängerbereich Milchgässle hinterm Rathaus wird gesperrt und als Sonderweg für Reiter ausgewiesen. Die Taxenstandplätze und Behindertenparkplätze am unteren Marktplatz werden in die Ledergasse vor Foto Schweizer verlegt. Diese Beschränkungen gelten weiter
  • 163 Leser

Spielgeräte beschädigt

Zwischen Freitag und Sonntag wurden im Freigelände des Kindergartens in der Gmünder Straße, zwei Spieleinrichtungen im Gesamtwert von 500 Euro beschädigt. Hinweise erbittet die Polizei in Lorch. weiter
  • 316 Leser
SV / DJK STÖDTLEN / 50. Vereinsjubiläum wird mit großem Festakt am Samstag gefeiert

Sport verbindet Generationen

Eigeninitiative und Eigenleistung werden beim SV/DJK Stödtlen seit jeher groß geschrieben. Dadurch ist der Verein zu beachtlicher Größe gewachsen und feiert am Samstag, 24. März sein 50-jähriges Bestehen mit einem Festakt. weiter
  • 240 Leser

Sr. M. Thomasella

Die langjährige Kindergartenleiterin des städtischen Kindergartens Wiesenweg, die Ordensschwester Sr. M. Thomasella, ist gestorben. Sie wurde am 1909 in Bad Rappenau-Heinsheim geboren. 1932 trat sie in die Gemeinschaft der Franziskanerinnen von Reute ein. Nach der Ausbildung zur Erzieherin war Schwester M. Thomasella im Kindergarten tätig: in Meckenbeuren, weiter
  • 227 Leser
VERWALTUNG / Gmünd verliert Zuständigkeit für die Feinstaub-Ausnahmegenehmigung

Stadt entsetzt über Regierung

Seit Monaten engagiert sich die Stadtverwaltung für die Feinstaub-Regelung, bietet sich in Härtefällen als Gesprächspartner an. Jetzt ist aber das Landratsamt für das Feinstaub-Thema zuständig. Bürgermeister Dr. Joachim Bläse ist sauer. Landrat Klaus Pavel spricht von einem Zuständigkeitswirrwarr. weiter

Starkbierfest des Judo-Sport-Teams Riesbürg

Am Sonntag feierte das JST Riesbürg mit vielen Gästen in der Turnhalle in Pflaumloch sein traditionelles Starkbierfest. Dabei präsentierten sich in einem kurzweiligen Programm drei der vier Abteilungen des Vereins. Junge Judoka zeigten Wurftechniken, drei vom Erwachsenentraining begeisterten mit afrikanischen Trommelklängen. Dr. Claudia Yaacoub, die weiter
  • 147 Leser
SCHWÖRHAUSKONZERT / "Big Brass" zündet Klangfeuerwerk

Starparade der Tieftöner

Ein ungewöhnliches Ensemble mit einer ungewöhnlichen Besetzung und einem ungewöhnlichen Programm hat das Publikum im Gmünder Schwörhaussaal bestens unterhalten. Fünfmal tiefes Blech, Posaune vom Feinsten, einmal Tuba, ein Wechselbad der Epochen und köstliche Selbstironie: das sind "Big Brass". weiter
  • 152 Leser
DRK LAUCHHEIM / Als "Vorzeigetruppe" gelobt

Strähle "Rückgrat" des Vereins

Als eine "Vorzeigetruppe" hat der stellvertretende DRK-Kreisverbands-Bereitschaftsleiter Helmut Bezler den Lauchheimer Ortsverein bei dessen Hauptversammlung erlebt. weiter
  • 176 Leser

Tankbetrüger

Die Polizei hat nach einer Serie von Tankstellenbetrügereien einen Verdächtigen. Der 21-Jährige habe eingeräumt, seit November neunmal an Tankstellen in Oberkochen, Giengen, Herbrechtingen, Bartholomä, Bettringen, Neresheim und Schnaitheim getankt und nicht bezahlt zu haben. Der Schaden beträgt rund 1000 Euro. Der Mann hatte dazu Kennzeichen gestohlen weiter
  • 200 Leser
DOPPELTER ÄRGER / Eggenroter Bäckersleute stehen nach dem Brandunglück weiter mit leeren Händen da

Versicherung zahlt noch immer nicht

Eine Versicherung schließt man ab, um im Schadensfall nicht völlig im Regen zu stehen. Doppeltes Pech hat man allerdings, wenn dann zum einen ein Schaden eintritt, zum andern aber die Versicherung nicht bezahlt, sondern die Betroffenen mit immer neuen Fragen, Formularen und Bürokratengefissel am ausgestreckten Arm verhungern lässt. Dieses Gefühls kann weiter
  • 221 Leser
DEUTSCHER BÖHMERWALDBUND / Einmal mehr harsche Kritik an der tschechischen Regierung

Vielseitige kulturelle Aktivitäten

"Das Böhmerwaldmuseum in Passau wird am 13. April neu eröffnet werden", kündigte Obmann Werner Marko bei der Hauptversammlung der Heimatgruppe Aalen im Deutschen Böhmerwaldbund an, "damit ist eine Institution geschaffen, die unseren Nachkommen und den Forschern Auskunft über unsere Geschichte geben kann." weiter
  • 167 Leser
VORTRAG / Professor Dr. Werner Mezger beleuchtet "Bräuche von Aschermittwoch bis Ostern"

Von gemeinsamen Traditionen Europas

Verlässlich kommen Bräuche alle Jahre wieder. Zu einem Blick auf die Nachbarn in Europa und zum Begreifen der gemeinsamen Kultur baten das Forum Katholische Seniorenarbeit und das Katholische Bildungswerk Ostalbkreis in den Franziskaner. Die Bekanntheit des Experten Professor Dr. Werner Mezger füllte den Festsaal so sehr, dass zusätzlich bestuhlt werden weiter
  • 110 Leser

Vorsorge für das Alter

"Vorsorge für das Alter, Erben und Vererben", zu einem Vortragsabend unter diesem Titel hatte der CDU-Ortsverein ins Gasthaus zum Bock eingeladen. Als Referent war Notar Andreas Richter als sachkundiger Experte gebeten worden. Der CDU Ortsvorsitzende Josef Mahringer begrüßte die vielen Gäste, die aufmerksam den Ausführungen Richters über die Vorsorgevollmacht, weiter
  • 124 Leser
GEMEINDERAT MUTLANGEN / "Steingrubenäcker" beschlossen

Weg frei für Tanzhalle

Axel Disam kann unterhalb von Lidl eine Tanzhalle errichten und auch der Bebauungsplan Steingrubenäcker wurde wie geplant beschlossen. Dies sind die wichtigsten Resultate der gestrigen Sitzung. weiter
  • 132 Leser
KLEINKUNST-TREFF / Tim Fischers schillernd-unterhaltsame Hommage an den Regen krönt die Saison in der Aalener Stadthalle

Weit gespannter Regenbogen

Mit seinen "Regenliedern" hat der schillernde Chansonnier und Entertainer Tim Fischer über 500 Zuschauer in der Aalener Stadthalle restlos begeistert. Gute zwei Stunden lang sang der androgyne Verwandlungskünstler so schaurig-schön vom Regen, dass man sich am Schluss - ganz ungewohnt - schon auf den nächsten verregneten Sonntag gefreut hat. weiter
  • 158 Leser
GUTEN MORGEN

Wer ist Alice?

So wie sich Alexander Graham Bell im Jahr 1876 gefühlt haben mag, als er in Boston den ersten Telefonapparat zum Laufen gebracht hat, so ist es einem Bekannten gestern ergangen. Bis gestern war er über zwei Wochen von der Außenwelt abgeschnitten. Kein Telefon, kein Internet. Im digitalen 21. Jahrhundert ist das in etwa so, als wäre man auf einer Südseeinsel weiter
  • 173 Leser
FREIWILLIGE FEUERWEHR WALDSTETTEN / Berichte und Wahlen bei der Hauptversammlung - Martin Seitzer bleibt Hauptkommandant

Zupackende Hände sorgen für Sicherheit

Das neue Feuerwehrgerätehaus im Waldstetter Gewann "Au" ist finanziert. Das war eine positive Meldung bei der Hauptversammlung der Floriansjünger. Die Aktiven leisteten im vergangenen Jahr gute Arbeit, lobte Kommandant Martin Seitzer. weiter
  • 158 Leser

Regionalsport (9)

KEGELN / 1. Bundesliga - KC Schwabsberg gegen zwei Konkurrenten um die Meisterschaft

Entscheidung in Hessen

Der Austragungsort steht fest: In Obernburg am Main spielen die Kegler des KC Schwabsberg am Samstag gegen den SV Leipzig 1910 und Bavaria Karlstadt den Titel in der 1. Bundesliga Ost aus. Beginn ist um 13 Uhr. weiter
  • 260 Leser
TENNIS / Siebter Kleinfeld-Spaß in Ebnat

Erste Erfahrung

Über 50 Kinder sammelten erste Turniererfahrung beim "siebten Kleinfeld-Spaß" der Arbeitsgemeinschaft Aalener Tennisvereine in Ebnat. weiter
  • 169 Leser
LEICHTATHLETIK / Halbmarathon in Bad Windsheim

Hans Pöschl Zweiter

Hans Pöschl von der DJK Ellwangen nahm am sechsten Bad Windsheimer Halbmarathon teil und wurde als Gesamtsiebter Zweiter in der Klasse M 45. weiter
  • 121 Leser
BASEBALL / MTV Aalen

Optimistisch in neue Saison

Wenn auch nicht zu Sommerbeginn, so aber standesgemäß mit Beginn des kalendarischen Frühlings starten die als "Boys of Summer" bekannten Baseballer in die neue Saison. weiter
  • 154 Leser
RADSPORT / Erste Rennen der Saison nicht einfach

Stürze im Regen

Für die Rennfahrer des TSV Ellwangen/Team Mike the Bike begann die lang ersehnte Rennsaison. Doch wie vom Wetter angedeutet, sollte nicht alles laufen wie geplant. weiter
  • 119 Leser
HANDBALL / Landesliga - Starker Auftritt bringt Sieg

TGH darf hoffen

Mit einem hart erkämpften 22:21-Sieg gegen den Tabellenfünften HSG Argental rückten die Hofener Handballdamen dem noch möglichen Relegationsplatz ein kleines Stück näher. weiter
KUNSTRAD / Württembergische Meisterschaften der Junioren- und Eliteklasse mit starken Ergebnissen

Tickets mit tollen Auftritten gelöst

Die Kunstradsportler des RV Ebnat kehrten mit tollen Erfolgen in der Tasche aus Haigerloch zurück. Dort wurden die Württembergischen Meisterschaften der Junioren- und Eliteklasse ausgetragen. weiter
  • 124 Leser
TISCHTENNIS / Verbandsklasse - Überraschender Sieg

TSV bleibt drin

Gegen den Tabellenzweiten TTC Lützenhardt gewann der TSV Untergröningen in der Tischtennis-Verbandsklasse der Damen mit 8:5. Damit sicherte man sich den Klassenerhalt. weiter
  • 196 Leser
HANDBALL / Bezirkspokal

Turnerschaft zu stark

Sang- und klanglos verlor die TG Hofen das Halbfinale im Handball-Bezirkspokal. Mit 34:26 gewann die Turnerschaft Göppingen verdient. weiter

Überregional (107)

MEDIEN / FDP-Landesvorsitzende will Religionen ein Forum bieten

'Geistliches Wort' für Juden und Muslime

Ein 'Geistliches Wort' soll das 'Wort zum Sonntag' in der ARD ablösen. Dieses könne dann auch ein Forum für Juden und Muslime sein, sagt FDP-Chefin Homburger. weiter
  • 382 Leser
POST / Kritik an ungleichen Rahmenbedingungen in EU

'Monopol verlängern'

Die Bundesregierung soll das Briefmonopol über 2007 hinaus gelten lassen. Das fordert Post-Chef Zumwinkel. Zugleich kritisiert er ungleichen Bedingungen in der EU. weiter
  • 644 Leser
FERNSEHEN / ZDF verkauft Rechte an Show in die USA

'Wetten, dass . . ?' geht nach Amerika

Von Thomas Gottschalks Show 'Wetten, dass . . ?' soll es bald eine US-Ausgabe geben. Das ZDF teilte mit, es habe die Rechte an den Sender ABC verkauft. Zunächst werde eine Pilotsendung produziert, die bereits in den kommenden drei Monaten in den USA zu sehen sein werde. Das britische Duo Ant and Dec ist für die Moderation der Wetten-Show 'Wanna bet' weiter
  • 366 Leser
JAPAN / Erlebniskonzept in Museum: Anfassen erlaubt

100-Kilo-Goldbarren gestohlen

Ein riesiger Goldbarren im Wert von gut 1,5 Millionen Euro ist aus einem Museum in Japan gestohlen worden. Schuld daran war der Polizei zufolge ein ungewöhnliches Erlebniskonzept des Museums in Takayama: Die Kuratoren hatten den Schaukasten bewusst weit offen gelassen, um Besuchern die Chance zum Berühren des Goldes zu geben. Dass sie ihr kostbares weiter
  • 366 Leser
STEUERBEHÖRDE / Fataler Fehler eines Technikers

38 Milliarden Dollar gelöscht

Das Gefühl, gerade einen großen Fehler gemacht zu haben, wenn man die Löschen-Taste eines Computers betätigt hat, kennt wohl jeder PC-Nutzer. Eine stundenlange Arbeit ist dann oft dahin. Wie muss man sich dann erst fühlen, wenn man ein Konto mit 38 Milliarden Dollar (rund 27 Milliarden Euro) löscht. Genau dies passierte im vergangenen Jahr einem Techniker weiter
  • 374 Leser
RUSSLAND / Zweite Katastrophe innerhalb von zwei Tagen

61 Tote bei Brand in Altenheim

Wachmann ging von Fehlalarm aus - Zahl der Opfer bei Grubenunglück erhöht
Schon wieder eine Katastrophenmeldung aus Russland: Nach dem Grubenunglück vom Montag mit mehr als 100 Toten, brannte gestern im Süden des Landes ein Altenheim aus. Bilanz: 61 Tote. Der Feuermelder funktionierte, doch der Wachmann dachte, es sei ein Fehlalarm. weiter
  • 371 Leser
AUTOMOBILINDUSTRIE

Allianzen für Klimaschutz

Forscher und Unternehmer müssen beim Klimaschutz mehr zusammenarbeiten. Das forderte Bundesforschungsministerin Annette Schavan gestern beim 7. Symposium für Automobil- und Motorentechnik in Stuttgart. Mit einer gezielten Steuerpolitik könnten Anreize zum Klimaschutz geschaffen werden. Eine CO2-orientierte Kraftfahrzeugsteuer sei 'sehr bedenkenswert', weiter
  • 576 Leser
VOLKSVERHETZUNG

Anklage gegen Rechtsanwältin

Gegen die Ex-Verteidigerin des Holocaust-Leugners Ernst Zündel ist Anklage wegen Volksverhetzung, Nötigung, versuchter Strafvereitelung und Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen erhoben worden. Die 43-Jährige habe in dem Prozess gegen Zündel wiederholt den Massenmord an den Juden in der NS-Zeit bestritten, zum Hass gegen Juden weiter
  • 361 Leser
80. GEBURTSTAG / Schreiben als unentwegte Antwort auf das Leben

Anselm Kristlein kommt zurück

Ein Gespräch mit dem Schriftsteller Martin Walser
Das Tagebuchprojekt auf dem Tisch, einen neuen Roman im Kopf - Schriftsteller Martin Walser, der sensible wie streitbare Sprachmeister vom Bodensee, ist eigentlich viel zu beschäftigt, um am 24. März 80 Jahre alt zu werden. Seine Kreativität überflügelt diese Tatsache. weiter
  • 532 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Testspiele SV Wehen - TuS Koblenz 2:2 (1:1) Grün-Weiß Weißwasser - Cottbus 1:9 (1:5) Obertshausen - Offenbach 0:4 (0:4) ·England, FA-Cup, Viertelfinale Wiederholungsspiele Tottenham Hotspur - FC Chelsea 1:2 (0:0) Manchester Utd. - FC Middlesbrough 1:0 (0:0) ·Spanien, Pokal, Viertelfinal-Rückspiel (Fortsetzung vom 28. Februar wegen Abbruch weiter
  • 455 Leser
EM-QUALIFIKATION / Vorbereitung auf Tschechien-Spiel

Ballack rückt verspätet an

Ohne Kapitän Michael Ballack, aber wild entschlossen hat die Fußball-Nationalmannschaft die Vorbereitung auf die EM-Reifeprüfung gegen den schärfsten Gruppengegner Tschechien (Samstag, 20.45/ARD) in Angriff genommen. Als Bundestrainer Joachim Löw seinen Kader gestern nach dem gemeinsamen Mittagessen zum ersten Training bat, setzte der Mittelfeldstar weiter
  • 416 Leser
TIERE / Mit Zucker und Betäubungsspritzen gefangen

Bärendame auf der Flucht

Eine Braunbärin ist aus einem Wanderzirkus in Hannoversch Münden (Niedersachsen) ausgebrochen und konnte erst nach vier Stunden eingefangen werden. Auf ihrer Flucht durchschwamm das kräftige Tier mehrfach die Fulda. Zwei Tierpfleger konnten 'Shirley' schließlich mit Zucker anlocken und mit einem Seil an einen Pfahl binden. Da die Bärendame darauf aggressiv weiter
  • 497 Leser
WETTBEWERB

Bartträger küren Meister

In Schömberg bei Balingen (Zollernalbkreis) treten am Samstag bei der internationalen Meisterschaft der Bartträger Teilnehmer aus ganz Deutschland und mehreren europäischen Ländern an. Angaben des Schwäbischen Bart- und Schnauzerclubs Schömberg zufolge wird unter anderem in der Disziplin Kinn- und Backenbärte um Sieg und Pokale gekämpft. Auch der Träger weiter
  • 378 Leser

Begehrte Oldtimer. Die ...

...Oldtimer-Branche in Europa hat 2006 knapp 17 Mrd. EUR umgesetzt. Europaweit sind 1,53 Mio. Oldtimer zugelassen. In Deutschland sind es rund 290 000 Pkw, die älter als 30 Jahre sind und damit als Oldtimer gelten. Beliebte Modelle, wie der 300 SL und der 300 Roadster von Mercedes Benz, erzielten in den vergangenen zehn Jahren einen Wertzuwachs von weiter
  • 611 Leser
SCHALKE

Besuch beim Hauptsponsor

Auf Einladung des neuen Hauptsponsors Gazprom reist die Führungsriege des Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 morgen nach Russland. Zur Delegation gehören der vierköpfige Vorstand mit Präsident Gerd Rehberg, Finanzchef Josef Schnusenberg, Geschäftsführer Peter Peters und Manager Andreas Müller sowie der Aufsichtsratsvorsitzende Clemens Tönnies. Auch weiter
  • 328 Leser
BILDUNG / 211 neue Ganztagsschulen genehmigt

Betreuung nach dem Unterricht

Im Land wird es von Herbst an mehr Ganztagsschulen geben: 211 Anträge von Schulen auf Ganztagsbetrieb und 132 neue Lehrerstellen wurden genehmigt. weiter
  • 381 Leser
LANDWIRTSCHAFT / Deutsche Stadt hat kein Interesse

Bio-Schweinemäster sucht sein Glück in Russland

Öko-Schweine in Russland? Das klingt wie Wodka-Trinken im bayerischen Bierzelt: ein Widerspruch. Doch ein Züchter bekam in Deutschland keine Genehmigung und zieht nun nach Russland um. Versorgt werden die Menschen in einem VW-Autowerk südlich von Moskau. weiter
  • 860 Leser
BARCLAYS / Britische Großbank will ABN Amro übernehmen

Branchenriese wird geschmiedet

In der europäischen Bankenlandschaft bahnt sich eine Übernahmeschlacht an. Der Branchenriese Barclays will sich die niederländische ABN Amro einverleiben. weiter
  • 642 Leser
UNFALL

Bub von Tor erdrückt

Ein Zweijähriger ist im niedersächsischen Bad Bentheim von einem elektrischen Garagentor erdrückt worden. Beim Spielen auf dem Hof seiner Eltern hatte der kleine Bub die Schaltung des Rolltores betätigt und geriet mit dem Oberkörper unter das sich schließende Tor. Er wurde zwar schnellstens in eine Unfallklinik gebracht, starb dort aber. weiter
  • 491 Leser
HANDBALL

Dämpfer für Magdeburg

Der frühere Champions-League-Sieger SC Magdeburg hat in der Handball-Bundesliga den Sprung auf den dritten Platz verpasst und einen schon sicher geglaubten Sieg vergeben. In der heimischen Bördelandhalle musste sich der zehnmalige DDR-Meister gegen die HSG Nordhorn mit einem 30:30 (16:10) begnügen, womit dem SCM die Generalprobe für das Halbfinal-Hinspiel weiter
  • 408 Leser

Denn alle tragen Schuld - von Louise Penny (126. Folge)

126. Folge Sie lag mit dem Gesicht auf dem Boden und atmete Staub ein. Sie fror, und ihr war übel. Sie konnte gar nicht mehr aufhören zu zittern. Wo war sie? Und wo war Ben? Sie stellte fest, dass ihre Hände auf dem Rücken zusammengebunden waren. Sie war in Bens Haus gewesen, also musste das hier Bens Keller sein. Sie erinnerte sich daran, dass jemand weiter
  • 398 Leser
FUSSBALL / Bundesliga als bedeutender Wirtschaftsfaktor

DFL mit Rekordumsatz

Die Deutsche Fußball Liga präsentierte die Zahlen der Bundesliga für die Saison 2005/06. Dabei gab es beim Umsatz einen Rekord, aber auch 'schwarze Schafe'. weiter
  • 451 Leser
EUROPA / Im stillen Kämmerlein bastelt Angela Merkel an einer 'Berliner Erklärung'

Ein Text für die Menschen zum EU-Geburtstag

Mit Glanz und Gloria wird die EU am Wochenende in Berlin ihren 50. Geburtstag feiern. Bundeskanzlerin Merkel feilt an einer angemessenen Erklärung. Als in die Jahre gekommene Dame, die im Spiegel ihre Falten betrachtet, zeichnete der Karikaturist der britischen Zeitung 'Economist' dieser Tage die Europäische Union. Tatsächlich lässt die Dame mit dem weiter
  • 376 Leser
GARDENA

Eingliederung in den Konzern

Nach Zustimmung der Kartellbehörden ist der Erwerb des Ulmer Gartengeräteherstellers Gardena AG durch den schwedischen Husqvarna-Konzern jetzt wirksam geworden. Die Transaktion wurde kurz vor Weihnachten bekannt gegeben (wir berichteten). Husqvarna hat für den Kauf des Unternehmens vom schwedischen Finanzinvestor Industri Kapital insgesamt 730 Mio. weiter
  • 663 Leser
champions league

Einspruch nach Prügel-Affäre

Der italienische Meister Inter Mailand und der spanische Erstligist FC Valencia haben gegen die von der Europäischen Fußball-Union (Uefa) verhängten unterschiedlichen Strafen Einspruch eingelegt. Die Uefa hatte damit die Prügelszenen im Anschluss ans Champions-League-Spiel am 6. März in Valencia geahndet. Die Verhandlung vor dem Berufungssenat der Uefa weiter
  • 383 Leser
FILDERMESSE / In drei Monaten wird Eröffnung gefeiert

Endspurt auf der Großbaustelle

Nur noch drei Monate, und die erste Ausstellung öffnet auf der neuen Landesmesse ihre Pforten. Die beauftragten Unternehmen haben auf den Fildern noch viel Arbeit. weiter
  • 407 Leser
FILDERMESSE / In drei Monaten wird Eröffnung gefeiert

Endspurt auf der Großbaustelle am Flughafen

Nur noch drei Monate, und die erste Ausstellung öffnet auf der neuen Landesmesse ihre Pforten. Die beauftragten Unternehmen haben auf den Fildern noch viel Arbeit. weiter
  • 272 Leser
ARBEITSZEUGNIS / Der schwierige Spagat zwischen wohlwollender und wahrer Beurteilung

Entscheidend sind die Worte, die fehlen

Ein Mitarbeiter, der seine Arbeit 'zur Zufriedenheit' erledigt hat, wird mit dieser Beurteilung bestimmt nicht zufrieden sein. Denn die Worte, die fehlen, sagen in einem Arbeitszeugnis oft mehr aus. 'Volle Zufriedenheit' ist besser, 'stets zur vollsten Zufriedenheit' am besten. weiter
  • 699 Leser
FC BAYERN / Morgen Urteil in der Pinkel-Affäre

Entschuldigung für den Ausraster

Kahn rechnet nicht mit Sperre in Mailand
Oliver Kahn zeigt in der so genannten Pinkel-Affäre Reue. Gestern entschuldigte sich der Bayern-Torhüter, dem eine Sperre droht, für den Ausraster beim Doping-Test. weiter
  • 434 Leser
AKTIENMÄRKTE

Erst am Abend ins Plus

Der deutsche Aktienmarkt drehte gestern erst am späten Nachmittag ins Plus. Belastend wirkte vor allem die Deutsche Post. Die Gelbe Aktie brach in der Spitze mehr als 6 Prozent ein. Vor allem der verhaltene Ausblick enttäuschte. Die größten Gewinner waren die Deutsche Börse und Adidas, wobei der Sportartikelhersteller von den Spekulationen über ein weiter
  • 639 Leser
GERICHT / Mitschuld der Bausparkasse Badenia bei 'Schrottimmobilien'

Etappensieg für Kläger

Verfahren muss wegen Formfehler neu verhandelt werden
Geprellte Anleger haben im Streit mit der Bausparkasse Badenia um ' Schrottimmobilien' vor dem Bundesgerichtshof (BGH) einen Etappensieg errungen. Zwar wird wegen eines Formfehlers neu verhandelt, aber die Richter ließen keinen Zweifel an der Mitschuld der Badenia. weiter
  • 678 Leser
KARRIERE / Edmund Stoiber zieht es nach seinem Abschied aus Bayern offenbar in Richtung Brüssel

EU-Posten für den Landesvater?

Die CSU sucht eifrig einen neuen Job für ihren scheidenden Chef
Die Gerüchte, wonach der CSU-Chef Edmund Stoiber nach seinem Rückzug eine EU-Karriere anpeilt, halten sich hartnäckig. Die Jobsuche läuft auf Hochtouren. Dem CSU-Vorsitzenden Edmund Stoiber, bekannt für markige Anti-EU-Sprüche, wird Bayern zu klein. Den Noch-Ministerpräsidenten, der im September dieses Amt und auch den Parteivorsitz niederlegt, zieht weiter
  • 344 Leser

Frühes Ende. Die ...

...deutsche Synchronschwimm-Gruppe ist im Vorkampf bei der WM in Melbourne auf Platz 16 gescheitert. Russlands Frauen gewannen indes im dritten Finale zum dritten Mal Gold: Das Duett Anastasia Dawidowa und Anastasia Ermakowa war im neu eingeführten Pflicht-Wettbewerb nicht zu bezwingen. weiter
  • 414 Leser
BUNDESWEHR / Der Wehrbeauftragte des Bundestages legt seinen Jahresbericht vor

Geldmangel lässt Truppe darben

Kasernen im beklagenswerten Zustand - Sanitätswesen überlastet
Marode Kasernen, schlechte Ausrüstung und unzureichende ärztliche Versorgung: Diese Mängel hat der Wehrbeauftragte in seinem Jahresbericht aufgelistet. weiter
  • 450 Leser
TISCHTENNIS / Jörg Roßkopf muss neuen Verein suchen

Gönnerns Zukunft ungewiss

Nach dem Weggang von Tischtennis-Nationalspieler Timo Boll zu Rekordmeister Borussia Düsseldorf und dem Verlust eines weiteren Hauptsponsors ist die Zukunft des zweimaligen Champions League-Siegers TTV Gönnern ungewiss. Der Bundesliga-Verein hat nun mit Jörg Roßkopf und Slobodan Grujic eine Aufhebung der Verträge zum 30. Juni dieses Jahres vereinbart. weiter
  • 436 Leser
EISKUNSTLAUF-WM / Aljona Sawtschenko/Robin Szolkowy nach fehlerfreier Kurzkür Paarlauf-Zweite

Griff nach Gold genau zehn Jahre nach dem Trainer

Die Europameister Aljona Sawtschenko und Robin Szolkowy haben sich bei der Eiskunstlauf-WM eine Top-Ausgangsposition im Kampf um den Paarlauf-Titel verschafft. weiter
  • 373 Leser
ENGLAND / Chelseas Mittelfeld-Star Frank Lampard angegriffen

Große Aufregung nach Fan-Attacke

Ein Angriff auf Nationalspieler Frank Lampard hat beim englischen Fußball-Meister FC Chelsea die Freude über den Einzug ins Halbfinale des FA-Cups getrübt. weiter
  • 418 Leser
BOSCH REXROTH / 1500 neue Arbeitsplätze weltweit

Gut gefüllte Auftragsbücher

Dank gut gefüllter Auftragsbücher ist der Antriebs- und Steuerungsspezialist Bosch Rexroth optimistisch für das laufende Geschäftsjahr. Der Auftragseingang habe im Januar um 29 Prozent über dem schon sehr guten Vorjahresniveau gelegen, sagte der Vorstandsvorsitzende Manfred Grundke. Das zur Bosch-Gruppe gehörende Unternehmen erwartet für 2007 weiteres weiter
  • 621 Leser
DROGENHANDEL

Gute Geschäfte mit Cannabis

Weil er in sechs Jahren mehr als eine Tonne Cannabis verkauft hat, muss ein Tübinger Rauschgifthändler für elf Jahre und vier Monate ins Gefängnis. Der 40-Jährige habe einen Umsatz von fünf Millionen Euro gemacht, teilte das Landgericht Tübingen mit. Das Urteil ist rechtskräftig, weil der Angeklagte und die Staatsanwaltschaft auf Rechtsmittel verzichtet weiter
  • 341 Leser
ZEITGESCHICHTE / Ein Kunstwerk zu Willy Brandts Besuch vor 37 Jahren sorgt in Erfurt für Aufregung

Historisch korrekt ans Fenster treten

Willy Brandt hat 1970 als Bundeskanzler die DDR besucht. Erfurter Bürger riefen ihn damals ans Fenster seines Hotels, die Emotionen kochten hoch. 37 Jahre später sorgt ein geplantes Denkmal in der thüringischen Hauptstadt für ähnlich helle Aufregung. Um ein geplantes Denkmal für Willy Brandt in Erfurt ist ein Streit entbrannt. Es soll aus einer Installation weiter
  • 371 Leser
VERDIENSTMEDAILLE / Günther Oettinger zeichnet den früheren US-Außenminister Henry Kissinger aus

Hohe Ehre für einen alten Freund des Landes

Henry Kissinger hat die Verdienstmedaille des Landes Baden-Württemberg erhalten. Ihn verbinden seit Jahrzehnten kurze Drähte mit dem Südwesten. weiter
  • 386 Leser
Münchener Rück

Hoher Verlust in den USA

Der Rückversicherer Münchener Rück steckt in den USA tief in den roten Zahlen. 2006 wurden dort die Reserven gestärkt, um Asbestschäden zu regulieren. Dadurch entstand ein Verlust von 1 Mrd. Dollar, heißt es im Geschäftsbericht. Im gesamten Konzern konnte die Münchener Rück den Verlust auffangen. Dank des Ausbleibens großer Katastrophen fuhr der Konzern weiter
  • 645 Leser
RADSPORT / Klöden gewinnt Fernfahrt Tirreno-Adriatico

Im neuen Team zu alter Stärke

Andreas Klöden hat als erster Deutscher die Fernfahrt Tirreno-Adriatico gewonnen: Der Tour-Dritte hat im neuen Team zu alter Stärke gefunden. Die 42. Auflage des seit 1966 gefahrenen Traditionsrennens entschied der Ex-Cottbuser vom spanischen Astana-Rennstall mit vier Sekunden Vorsprung vor T-Mobile-Profi Kim Kirchen aus Luxemburg für sich. Hinter Astana-Kapitän weiter
  • 316 Leser
PROMINENTE / Model Naomi Campbell leistet in New York ihren Strafeinsatz ab

In Stiletto-Stiefeln zum Putzdienst

Harte Zeiten für das steinreiche Model Naomi Campbell: Sie muss als Strafe für ihre Gewalttätigkeit fünf Tage lang in New York den Schrubber schwingen. weiter
  • 388 Leser
GENOSSENSCHAFTEN / Dynamisches Wachstum in Württemberg

Jetzt auch Maschinenbauer dabei

Die württembergischen Warengenossenschaften entwickelten sich 2006 mit einem Wachstum von 7 Prozent dynamischer als die deutsche Wirtschaft insgesamt. weiter
  • 558 Leser
ERZIEHUNG / Ausgesetzte Kinder bleiben bei der Mutter

Jugendamt passt auf

Das Jugendamt lässt die beiden kleinen Mädchen, die zur Strafe allein im Wald bleiben mussten, vorerst bei der Mutter. Die Frau zeige sich einsichtig, sagt die Behörde. weiter
  • 406 Leser
curling-frauen

Keine Chance auf Halbfinale

Die deutschen Curling-Frauen haben bei der WM in Japan durch zwei Niederlagen am vierten Wettkampftag alle Chancen auf das Halbfinale verspielt. Das Quartett des SC Riessersee um Skip Andrea Schöpp unterlag zunächst Vizeweltmeister USA nach 7:2-Führung noch mit 7:8. Anschließend war der WM-Vierte der letzten Titelkämpfe beim 4:9 gegen Schottland chancenlos. weiter
  • 327 Leser
VERKEHR

Keine Chance für Tempolimit

Die Spitzen der Koalitionsfraktionen CDU/CSU und SPD haben einen Antrag auf ein Tempolimit von 130 Stundenkilometern auf Autobahnen gestoppt. Der Antrag werde im Bundestag nicht weiter verfolgt, sagte der Parlamentarische Geschäftsführer der CSU-Landesgruppe, Hartmut Koschyk, am Abend in Berlin. Die Abgeordneten Reinhard Loske (Grüne), Josef Göppel weiter
  • 431 Leser
UNTERHALT

KOMMENTAR: Gleiches Recht für alle Kinder

Im Fall einer Ehescheidung muss erst einmal die finanzielle Versorgung der Kinder sichergestellt werden. Wenigstens über diesen Grundsatz sind sich die Koalitionspartner bei der Reform des Unterhaltsrechts einig. Dann aber beginnt schon der heftige Streit. Er betrifft vor allem die Union. Sie kämpft um ihr Familienbild: Ist die Ehe immer noch ein 'Bund weiter
  • 397 Leser
DEUTSCHE POST

KOMMENTAR: Kein Aufschub mehr

Der Ärger des Post-Chefs Klaus Zumwinkel über die ungleichen Rahmenbedingungen in der EU ist mehr als verständlich. Seit Jahren bereitet die EU-Kommission die Öffnung der Postmärkte vor, einmal mehr lässt sie sich von einigen Ländern an der Nase herumführen, die das nationale Geschäft für ausländische Anbieter abschotten. Soweit, so schlecht. Doch was weiter
  • 634 Leser
WEHRBEAUFTRAGTER

KOMMENTAR: Überlastete Armee

Es sind nicht die Ausfälle einzelner Unterführer, die ihre Untergebenen als 'Schleim- und Schlammfresser' anraunzen oder von einem 'beschissenen Stück Menschenhaut' faseln. Solche Ausraster hat es immer wieder gegeben. Sie sind unentschuldbar, aber in einer Organisation von 250 000 Soldaten unvermeidlich. Der Kern des Wehrbeauftragten-Berichts über weiter
  • 353 Leser
KONFLIKTE

Kroatien, ein unruhiger Nachbar

Ein Grenzstreit zwischen Kroatien und Slowenien steht vor der Beilegung. Doch die Führung in Zagreb kämpft noch an mehreren anderen Fronten. weiter
  • 410 Leser
EURO

Kurs gibt nach

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3296 (Vortag: 1,3303) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7521 (0,7517) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,67910 (0,68325) britische Pfund, 156,15 (156,17) japanische Yen und auf 1,6123 (1,6107) Schweizer Franken fest. weiter
  • 577 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Unfallversicherung ist Pflicht Die gesetzliche Unfallversicherung bleibt für Unternehmer Pflicht. Das Bundessozialgericht in Kassel hat in letzter Instanz die Klage eines Betriebes aus Baden-Württemberg gegen die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft abgewiesen (Az. B 2 U 9/06 R). Neue Rendite-Bestmarken Der Autokonzern Daimler-Chrysler will nach einem weiter
  • 652 Leser
KLIMASCHUTZ

LEITARTIKEL: Sündenbock Auto

Allmählich wird die Diskussion um Auto und Verkehr, um Verbrauch und Emission, grotesk. Kein Tag ohne neuen Vorschlag aus der Politikerecke; und je länger die Diskussion dauert, desto obskurer wird sie. Die Populisten gewinnen Oberwasser, ob sie nun Fahrverbote, Tempolimits, den Kauf ausländischer Produkte, das Verbot bestimmter Größenklassen oder das weiter
  • 384 Leser

Leute im Blick

Angelina Jolie Hollywood-Star Angelina Jolies (31) neuer Adoptivsohn, Pax Thien, hat gestern in seiner Heimat Vietnam einen amerikanischen Pass und ein Einwanderungsvisum für die USA bekommen. Damit ist der Weg frei für die Heimreise der Schauspielerin und zur Begegnung des Dreijährigen mit seinem neuen Vater Brad Pitt (43). Nach der neuen Adoption weiter
  • 399 Leser
SCHWIMMEN / Langstrecken-Damen nach 'Prügelrennen' frustriert

Lieber mit Quallen im Meer

Springer bestätigen in Melbourne ihre guten Leistungen
Keine Medaillen, dafür aber jede Menge Frust: Feuerquallen sowie ein Hauen und Stechen der Konkurrentinnen im Ozean haben den deutschen Langstrecken-Damen bei der Schwimm-WM in Melbourne das Leben schwer gemacht. Die Springer sind dagegen weiter in Hochform. weiter
  • 346 Leser
EISHOCKEY

Mannheim dicht am Halbfinale

Titelfavorit Adler Mannheim und Vizemeister DEG Metro Star benötigen in der deutschen Eishockey-Meisterschaft noch einen Sieg zum Einzug ins Halbfinale. Beide Teams feierten in der Serie 'best of seven' ihre dritten Erfolge und können am Freitag alles klar machen. Der Vorrundenprimus und Pokalsieger Mannheim bezwang die Frankfurt Lions 2:1, Düsseldorf weiter
  • 430 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. frei Haus. 1000 bis 1500 l 62,24 bis 65,65 (63,93) 1501 bis 2000 l 59,34 bis 60,33 (59,84) 2001 bis 2500 l 57,60 bis 61,21 (59,20) 2501 bis 3500 l 56,67 bis 56,76 (56,72) 3501 bis 4500 l 55,51 bis 56,29 (55,90) 4501 bis 5500 l 54,93 bis 54,98 (54,96) 5501 bis 6500 l weiter
  • 613 Leser

Na Sowas . . .

Einen Besuch der etwas anderen Art hatte ein 21-Jähriger nachts in Mönchengladbach. Von Geräuschen an der Wohnungstür aus dem Schlaf gerissen, rief er die Polizei. Die stellte fest, dass jemand versucht hatte, die Tür mit einer Kreditkarte zu öffnen, die dabei abgebrochen war. Dumm nur, dass auf dem Stück der Name des Besitzers stand: Es war der 27-jährige weiter
  • 380 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Bürgertelefon für Unversicherte Für Bürger ohne Krankenversicherungsschutz hat das Bundesgesundheitsministerium ein Bürgertelefon eingerichtet. Durch die Gesundheitsreform soll vom 1. April 2007 an schrittweise eine Krankenversicherungspflicht für alle eingeführt werden, teilte das Ministerium mit. Unter 01805/99 66 01 können sich unversicherte Bürger weiter
  • 390 Leser
VERKEHR / Lkw-Fahrer in die Irre geleitet

Navi-Gerät kostet Mann den Job

Ein Navigationsgerät hat einen Lkw-Fahrer in die Irre geführt und ihn den Job gekostet. Er war mit seinem Laster in Rheinland-Pfalz unterwegs. Vom Hunsrück-Flughafen Hahn wollte er die A 61 Ludwigshafen-Koblenz erreichen. Doch das Navi lotste ihn laut Polizei nachts 'durch den tiefsten Hunsrück', bis er in dem Dörfchen Jeckenbach in einer Sackgasse weiter
  • 394 Leser
MEDIZIN / Land kündigt Solidarpakt an

Neue Strukturen an Universitätskliniken

Mit einer Ergänzung zum Solidarpakt II will das Land Unikliniken Planungssicherheit ermöglichen. Forschungsschwerpunkte soll ein 'Innovationsfonds' steuern. weiter
  • 331 Leser

Neuerscheinungen

Zum 80. Geburtstag Martin Walsers gibt es Neuerscheinungen: Gedichtband: 'Das geschundene Tier', 39 Balladen, mit Zeichnungen von Alissa Walser; Rowohlt Verlag, 84 S., 16.90 Euro. Als Hörbuch bei Hoffmann & Campe, ca. 13 Euro. Buchbesprechungen: 'Winterblume'. Über Bücher 1951-2005; Edition Isele, 132 S., 19 Euro. Lesung: Hörbuch 'Mein Schiller'. weiter
  • 394 Leser
JUSTIZ / Ministerpräsident kritisiert Staatsanwälte

Oettinger äußert Zweifel an Verschwiegenheit

Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) hat baden-württembergischen Staatsanwälten vorgeworfen, gegen ihre Verschwiegenheitspflicht zu verstoßen. Er sei nicht einverstanden, wenn 'im Fall der Eishockeymannschaft Steelers und in anderen Fällen bei entsprechenden Hausdurchsuchungen die Bild-Zeitung schon mit eingeladen wird. Das verstößt gegen das Beamtenrecht weiter
  • 335 Leser
INNOVATIONSRAT

Oettinger holt sich Fachleute

Ein Beratergremium aus Wirtschafts- und Forschungsexperten soll helfen, den Wirtschaftsstandort Baden-Württemberg zu stärken. Die CDU/FDP-Landesregierung beschloss in Stuttgart, einen Innovationsrat einzusetzen. Ziel sei, die Technologieführerschaft zentraler Branchen auf Dauer zu erhalten. In den dreiköpfigen Vorstand des Gremiums mit Ministerpräsident weiter
  • 360 Leser
WASSERBALL / Auftakt-Niederlage für deutsche Auswahl

Pech im Endspurt

Die deutschen Wasserballer haben beim WM-Turnier in Melbourne ihr Auftaktspiel gegen Serbien 7:11 verloren. Doch es war eine Niederlage, die Hoffnung macht. weiter
  • 433 Leser
LUFTFAHRT / Flugzeugführer vor Gericht

Pilot hatte 1,3 Promille im Blut

Ein Pilot eines US-Passagierflugzeugs steht im britischen Manchester vor Gericht, weil er mit knapp 1,3 Promille Alkohol zum Dienst erschienen war. Der 46-Jährige wollte sich ans Steuer einer American-Airlines-Maschine setzen, die 181 Passagiere von Manchester nach Chicago hatte bringen sollen. Das Vorhaben war für ihn jedoch bereits an der Sicherheitskontrolle weiter
  • 369 Leser
TARIFPOLITIK / Zehn Fragen und zehn Antworten zu den Verhandlungen in der Metallindustrie

Pilotbezirke und Produktivität

Arbeitgeber pochen auf Konjunktur-Bonus - Gewerkschaft betont wieder Kaufkraft
Warum verhandeln sieben Bezirke gleichzeitig? Wie kommt die Gewerkschaft auf 6,5 Prozent? Warum streben die Arbeitgeber einen Konjunkturbonus an? Antworten auf diese und andere Fragen zu den Tarifverhandlungen der Metallindustrie versucht der folgende Überblick. weiter
  • 649 Leser
EIGENTUM / Tschechische Spezialeinheit sammelt Material gegen enteignete Kläger

Prager Geheimdienst bespitzelt adelige Grundbesitzer

In einem spektakulären Rechtsstreit mit böhmischen Adeligen um Nachkriegsenteignungen hat die tschechische Polizei heimlich Archive in Deutschland und Österreich durchsuchen und die Telefone von Rechtsanwälten anzapfen lassen. Das berichtete die Prager Zeitung 'Lidove noviny' . Hintergrund seien unter anderem millionenschwere Klagen von Frantisek Graf weiter
  • 418 Leser

Pressestimmen: USA in der Sackgasse

VIELE ZEITUNGEN IM AUSLAND HABEN DIE ENTWICKLUNG IM IRAK VIER JAHRE NACH DER US-INVASION KOMMENTIERT:
'Standard' (Wien): Zwar pflegt Präsident Bush hin und wieder noch das Wort 'Demokratie' im Zusammenhang mit dem Irak in den Mund zu nehmen: Aber auch Washington hat die Wunschliste längst neu zusanmmengestellt: stabil, verteidigungsfähig gegen die Nachbarn, keine Gefahr für die Nachbarn und ein Staat für alle Iraker soll er sein, der Irak. Im Jahr fünf weiter
  • 364 Leser
HOCHSCHULEN

Privat-Uni steht vor dem Aus

Vor zehn Jahren ist die International University in Bruchsal gegründet worden, jetzt droht der privaten Hochschule das Ende. Grund sind finanzielle Probleme. weiter
  • 390 Leser
OB-Wahl

Raab ist ohne Gegenkandidat

Der Amtsinhaber Andreas Raab (CDU) ist der einzige Kandidat bei der Oberbürgermeisterwahl in Crailsheim (Kreis Schwäbisch Hall) am Sonntag. Wie der Erste Bürgermeister und Vorsitzende des Wahlausschusses, Harald Rilk, sagte, seien keine weiteren Bewerbungen eingegangen. Anders als bei der letzten, vergleichsweise spannenden Wahl im Jahr 1999, als sich weiter
  • 435 Leser

RANDNOTIZ: Der Glücks-Fonds

Aberglaube und Sport, das wär eigentlich Stoff für ein ganzes Buch. Lothar Sippel steckte einen Pfennig unter die Stutzen. Torwart Norbert Nigbur, ein Elfmeterkiller, hatte ein Papstbild in der Tasche. Toni Polster betrat den Platz stets als drittletzter Spieler. Mario Gomez zieht immer erst den linken Schuh an. Und Trainer Carlos Bilardo verbot 1986 weiter
  • 345 Leser
zweite liga

Reimann geht sofort

Beim Fußball-Traditionsklub Eintracht Braunschweig überschlagen sich seit der 0:3-Niederlage am Sonntag bei der SpVgg Greuther Fürth täglich die Ereignisse. Nachdem Trainer Willi Reimann unter dem Eindruck der 16. Saisonpleite am Montag seinen Abschied zum Saisonende verkündet hatte, gab das Schlusslicht der 2. Liga gestern die sofortige Trennung vom weiter
  • 288 Leser
JUSTIZ / Lebenslange Haft und besondere Schwere der Schuld für Ex-Manager Michael P.

Richter: Er wollte sie loswerden

Der Mordprozess ist zu Ende - Doch die Opfer, Karen Gaucke und ihr Baby Clara, bleiben verschwunden
Lebenslange Haftstrafe wegen zweifachen Mordes für Michael P. Der Manager soll seine spurlos verschwundene frühere Lebensgefährtin Karen Gaucke aus Hannover und das gemeinsame Baby getötet haben. Das Gericht stellte die besondere Schwere der Schuld fest. weiter
  • 504 Leser
REKORDJACKPOT

Riesengewinn für Ehepaar

Ein Ehepaar aus dem US-Staat New Jersey hat die Hälfte eines Rekordjackpots der Lotterie Mega Millions über 390 Millionen Dollar (293 Millionen Euro) gewonnen. Der 57-jährige Bauunternehmer und seine Frau (56) zogen sich daraufhin umgehend aus dem Berufsleben zurück, wie ihr Anwalt in Atlantic City sagte. Das Paar entschied sich für die Barauszahlung weiter
  • 423 Leser
KRIMINALITÄT

Safe mit Geld auf der Wiese

Einen Tresor mit mehreren 10 000 Euro Bargeld haben Spaziergänger auf einer Obstbaumwiese in Sersheim (Kreis Ludwigsburg) gefunden. Wie die Polizei mitteilte, lag der 1100 Kilogramm schwere Safe, der am Donnerstag vergangener Woche aus einer Stuttgarter Postagentur gestohlen worden ist, aufgeschweißt auf der Wiese. Den flüchtigen Dieben sei es offenbar weiter
  • 339 Leser
WETTSKANDAL

Schadenersatz für Klassenlotto

Im Zivilprozess um den größten deutschen Fußball-Wettskandal muss Ante Sapina als verurteilter Drahtzieher 1,8 Millionen Euro Schadenersatz an die Deutsche Klassenlotterie Berlin zahlen. Ante Sapinas Brüder Filip und Milan bürgen dafür in unterschiedlichen Größenordnungen. Auf diesen Vergleich einigten sich beide Parteien gestern vor dem Berliner Landgericht. weiter
  • 393 Leser
IRAK

Schicksal der Geiseln unklar

Das Schicksal der im Irak entführten Hannelore Krause und ihres Sohnes Sinan ist ungewiss, nachdem das Ultimatum der Geiselnehmer gestern abgelaufen ist. Der Krisenstab 'arbeitet unvermindert an der Lösung des Falles weiter', hieß es im Auswärtigen Amt. Die 61-jährige Deutsche und ihr 20 Jahre alter Sohn befinden sich seit dem 6. Februar in der Gewalt weiter
  • 365 Leser
SÜDZUCKER / Erstmals seit drei Jahrzehnten rote Zahlen geschrieben

Schließung von Werken erwogen

Die EU-Zuckermarktreform hat Europas größten Zuckerproduzenten Südzucker im abgelaufenen Geschäftsjahr tief in die roten Zahlen gedrückt. Nach dem ersten Verlust seit mehr als drei Jahrzehnten denke das Unternehmen auch über Werksschließungen nach, sagte ein Konzernsprecher. Wegen außerordentlicher Firmenwert-Abschreibungen im Segment Zucker in Höhe weiter
  • 694 Leser
FEUER

Schule geräumt

Sie glaubten an eine Brandschutzübung, doch es war Ernst: Mehrere hundert Schüler einer Haupt- und Werkrealschule in Friedrichshafen mussten gestern das Gebäude verlassen, weil ein Feuer ausgebrochen war. Laut Polizei hatten Schüler in einer Toilette im Untergeschoss einen Stoffhandtuchspender angezündet. Der Sachschaden beträgt 15 000 Euro. weiter
  • 499 Leser
BILDUNG

Schulsystem in der Kritik

Kinder aus sozial schwachen Familien haben in Bundesländern mit weniger Schultypen bessere Bildungschancen. Eine Studie des Münchner Ifo-Institutes konnte nach Aussage der Forscher erstmals im deutschen Vergleich zeigen, dass eine frühe Aufteilung der Schüler auf Haupt- und Realschulen sowie Gymnasien schlecht für die Chancengleichheit ist. Die Forscher weiter
  • 392 Leser
LANDESREGIERUNG / Finanzminister Stratthaus wird 65

Senior muss Platz machen

Das Kabinett Oettinger steht vor Veränderungen
In Rente mit 67, gern auch später: Finanzminister Gerhard Stratthaus, der morgen 65 Jahre alt wird, hätte nichts dagegen. Doch Ministerpräsident Günther Oettinger will von seiner umstrittenen Entscheidung nicht abrücken. 2008 soll der Kabinettsälteste gehen. weiter
  • 604 Leser
RAUCHVERBOT

Sonderregelung für Kneipen?

Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) schließt beim Nichtraucherschutz eine Sonderregelung für baden-württembergische Kneipen nicht aus. 'Ich kann mir Raucherkneipen vorstellen: im Ruhrgebiet, in Niedersachsen und möglicherweise auch in Baden-Württemberg', sagte Oettinger vor der morgigen Ministerpräsidentenkonferenz, bei der die Regierungschefs weiter
  • 379 Leser
SÄGE-AKTION / Die schönste Tanne der Alb ist nun doch gefallen

Späte Rache am Baumschützer

Die Tanne von Feldhausen steht nicht mehr. Ein unbekannter Täter hat den Baum gefällt - zum Leidwesen des Försters, der so heftig um sie gekämpft hat. weiter
  • 479 Leser
WETTER / Der Winter ist noch einmal nach Europa zurückgekehrt

Spiegelglätte, Schneekettenpflicht und Stromausfälle

Später Wintereinbruch in Teilen Europas kurz vor dem kalendarischen Frühlingsanfang: In der Nacht zum Dienstag schneite es vielerorts kräftig. Schneechaos herrschte vor allem in Kärnten in Österreich, wo viele Autofahrer die Nacht im Fahrzeug verbringen mussten. weiter
  • 484 Leser
BUNDESTAG / Vier CDU-Abgeordnete kämpfen gegen Flut englischer Begriffe

Sprachlicher Verbraucherschutz

Rettet die deutsche Sprache vor Denglisch und Anglizismen! Dies haben sich vier CDU-Abgeordnete auf die Fahnen geschrieben. So ganz gelingt es ihnen selbst nicht. Ob E-Mail, Internet-Links oder Blog, die Sprache des weltweiten Netzes, also des Internet, ist Englisch. Dennoch ist es erstaunlich, dass diese Begriffe auf der Homepage - pardon Heimseite weiter
  • 381 Leser
STEUERN / Die staatlichen Mehreinnahmen werden schon verplant

Streit um zusätzliche Milliarden entbrannt

Die unvorhergesehenen Steuermehreinnahmen sind noch nicht in der Staatskasse, da gibt es schon Streit über deren Verwendung. Vor allem die FDP und der Bund der Steuerzahler forderten die Bundesregierung auf, die erhofften zusätzlichen Milliarden zur Entlastung der Bürger zu nutzen. Die Koalition beharrt dagegen auf ihrem Sparkurs. Das Finanzministerium weiter
  • 282 Leser
VERSORGUNG / Union tut sich mit dem neuen Unterhaltsrecht schwer

Streit ums Familienbild

Geld für die geschiedene Ehefrau oder die betroffenen Kinder?
Noch in dieser Woche wollen sich CDU/CSU und SPD über die Reform des Unterhaltsrechts bei Ehescheidungen einigen. In der Union gibt es immer noch Widerstand gegen den Plan von Justizministerin Zypries, alle Mütter, die Kinder betreuen, beim Unterhalt gleichzustellen. Morgen wollen die Fraktionsspitzen von Union und SPD mit Bundesjustizministerin Brigitte weiter
  • 379 Leser

Telegramme

fussball: Der DFB-Kontrollausschuss hat ein Ermittlungsverfahren gegen Jürgen Klopp eingeleitet. Der Trainer des FSV Mainz 05 steht unter Verdacht, während des Bundesliga-Spiels bei Werder Bremen (0:2) Schiedsrichter Thorsten Kinhöfer beleidigt zu haben. fussball: Der Gegner von Bayer Leverkusen im Viertelfinale des Uefa-Cups, CA Osasuna aus Pamplona, weiter
  • 426 Leser
VERBRECHEN / Leiche lag wochenlang in Wohnung

Tod nach Zechgelage

Bei einem Streit zwischen drei betrunkenen Männern soll einer der Beteiligten einen Obdachlosen erschlagen haben. Die Leiche wurde erst nach Wochen entdeckt. weiter
  • 306 Leser
RAUBÜBERFALL

Toter Franzose in Rio

Bei einem Raubüberfall in Rio de Janeiro ist ein Franzose erschossen worden. Laut Polizei wurde der Mann getötet, weil er seine Wertsachen nicht herausgeben wollte. Der Mann gehörte zu einer Gruppe von Musikern, die mit einem Bus in Rio unterwegs waren. Wegen eines Platten mussten sie in einer gefährlichen Gegend der Stadt anhalten. weiter
  • 493 Leser
zweitliga-fussball

Tritt ohne Nachspiel

Das böse Foul im Zweitliga-Spiel FC Carl Zeiss Jena gegen TuS Koblenz bleibt ohne juristisches Nachspiel. Leendert van Steensel (Jena) verzichtet auf eine Zivilklage gegen Anthony Tieku. Der Ghanaer hatte den Niederländer am Freitag mit einem Fußtritt niedergestreckt und ihm eine schwere Gehirnerschütterung zugefügt. Tieku hat sich inzwischen entschuldigt. weiter
  • 408 Leser
Eu-Gipfel

Türkei ist verstimmt

Die türkische Regierung ist verstimmt, weil sie nicht zum bevorstehenden EU-Gipfel in Berlin eingeladen worden ist. Die Türkei und andere Beitrittsstaaten hätten darauf gehofft, meinte Außenamtssprecher Levent Bilman. Am Wochenende feiern die Regierungschefs der EU die Geburtsstunde der Union: Vor 50 Jahren wurden die Römischen Verträge unterzeichnet. weiter
  • 441 Leser
ABFALL / Streit um illegale Entsorgung geht weiter

Ungarn will Importmüll loswerden

Bis Juli sollen 1800 Tonnen des illegal in Ungarn entsorgten Mülls nach Deutschland zurück. Was mit dem Rest geschieht, ist unklar. Ungarn will alles zurückschicken. weiter
  • 346 Leser
MORDVERDACHT

Vater warf Baby aus Hochhaus

Im Fall des aus einem Hamburger Hochhaus geworfenen Neugeborenen steht der Vater des Babys (23) unter Mordverdacht. Die 26 Jahre alte Mutter stellte sich gestern Nachmittag der Polizei. Die Frau erklärte, sie habe das Mädchen allein in der Wohnung im Hochhaus-Stadtteil Osdorfer Born zur Welt gebracht. Dann sei ihr Freund gekommen und habe das Baby in weiter
  • 375 Leser
BRÜCKENEINSTURZ

Viele Tote in Guinea

Bei einem Brückeneinsturz im westafrikanischen Guinea sind etwa 70 Menschen umgekommen. Die baufällige Brücke an der Grenze zu Sierra Leone war unter einem mit Waren und Passagieren überladenen Lkw zusammengebrochen. In den vergangenen Monaten hatte die Presse Guineas mehrfach die mangelhafte Infrastruktur in der abgelegenen Region beklagt. weiter
  • 409 Leser
AOK

Wahltarif beschlossen

Die AOK Baden-Württemberg hat als eine der ersten Allgemeinen Ortskrankenkassen einen Grundbonus beschlossen, mit dem Versicherte bis zu 600 Euro pro Jahr sparen können. Nach der Reform können gesetzliche Krankenkassen ihren Versicherten vom 1. April an Wahltarife anbieten, ähnlich denen von privat Versicherten. Der Bonus verringert sich je nach in weiter
  • 318 Leser

Weniger Hochzeiten, viele Scheidungen

Mehr als jede zweite Ehe wird in Deutschland geschieden: Im Jahr 2005 heirateten 388 000 Paare - Tendenz seit Anfang der 90er Jahre rückläufig. Gleichzeitig gab es 201 700 Scheidungen. Bei knapp der Hälfte der Trennungen waren minderjährige Kinder betroffen. In 85 Prozent der Fälle wurde die Scheidung bereits nach einjähriger Trennung ausgesprochen. weiter
  • 361 Leser
UMWELT

WWF: Donau stark bedroht

Die Donau ist nach einer Studie der Umweltstiftung WWF zum morgigen 'Weltwassertag' der am stärksten bedrohte Fluss Europas. Weltweit seien zehn Wasserläufe besonders gefährdet: In Asien litten Jangtse, Mekong, Saluen, Ganges und Indus. In Südamerika zählen La Plata und der Rio Grande dazu. Auch der Nil in Afrika und der Murray/Darling in Australien weiter
  • 410 Leser
WERBERAT / Mehr Beschwerden

Zu laut getrommelt

Die Herabwürdigung von Frauen ist immer noch der Hauptgrund für Beschwerden über geschmacklose Werbung. Zunehmend mitreden will die EU. weiter
  • 712 Leser
ABWASSER

Zu viel Gift im Klärschlamm

Im Schlamm der Kläranlage Schiltach (Kreis Rottweil) sind stark erhöhte Werte einer giftigen Chemikalie festgestellt worden. Wie das Umweltministerium gestern mitteilte, besteht 'keine unmittelbare Gefahr für Umwelt und Gesundheit der Menschen'. Soweit bislang bekannt ist, wurde der Klärschlamm nicht auf Feldern verteilt, sondern im Landschaftsbau verwendet. weiter
  • 338 Leser

Leserbeiträge (2)

Eine schlechte Entscheidung

Zur Entscheidung der Evangelischen Landessynode Württemberg: "Wie erwartet hat am Freitag die Evangelische Landessynode mehrheitlich den Antrag der Landeskirche angenommen, niedrigere Tarife als bisher in den Diakonischen Einrichtungen einzuführen. Dies soll dem Wettbewerb dienlich sein, aber auch finanziell schlechter gestellte Einrichtungen vor der weiter
  • 598 Leser

Warum Einkaufszentrum?

Zum Muslimischen Zentrum: "Es bleibt, auch wenn von Dr. Julia Frank (FDP-Stadtverband) abgetan, die spannende Frage: 'Warum brauchen die Muslime im Becherlehen zur Moschee ein Einkaufszentrum?' beziehungsweise 'wie viele der in der letzten Bauausschusssitzung anwesenden Muslime (selbstverständlich alle männlich) haben verstanden, was da geredet wurde?' weiter
  • 604 Leser