Artikel-Übersicht vom Samstag, 31. März 2007

anzeigen

Regional (75)

Die Sängerlust Baldern richtet am Samstag, 31. März, das erste Balderner Mostfest in der Gemeindehalle aus. Beginn ist um 19.30 Uhr, es gibt eine reichhaltige Getränkekarte. Ein Viertele Most und Essen vom Schwäbischen Buffet sind im Eintrittspreis (zehn Euro) enthalten. Zur Unterhaltung sind die Steyrische Harmonie, die Silberdistel Röttingen und die weiter
In der nächsten Orgelmusik zur Marktzeit am heutigen Samstag ab 10 Uhr spielt Thomas Haller romantische Passionsmusik . An der Orgel der Stadtkirche erklingen Kompositionen von Franz Liszt und Johannes Brahms. Eintritt frei, Spenden erbeten. "Großartige Momente" Am Sonntag, 1. April, gibt es im Unterkochener Rathaus die Vernissage einer Ausstellung weiter
  • 128 Leser
Am Sonntag, 1. April, lädt der Oberkochener Heimatverein zur Besichtigung des "Offenen Museums" im Heimatmuseum des Schillerhauses Oberkochen ein. Dieses kann von 10 bis 12 Uhr besucht werden. DRK-Blutspendeaktion Am Mittwoch, 11. April, kann zwischen 14 und 19 Uhr in der Oberkochener Dreißentalhalle Blut gespendet werden. Der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg weiter
  • 118 Leser
Am heutigen Samstag können rund um Essingen Helfer ab 9 Uhr mit Sammeln loslegen. Frühlingstreff Bartholomä Am Sonntag, 1. April, wird in Bartholomä der traditionelle Frühlings-Treff veranstaltet. Dieser ist verkaufsoffen und lädt zu einem informativen Ortsrundgang durch Bartholomä ein. Treffpunkt Boule Der Boule-Club Essingen trifft sich jeden Montag weiter
Heute und morgen veranstaltet der Sportverein Elchingen sein traditionelles Bayerisches Wochenende. Über das Wochenende gibt es im Vereinsheim "Härtsfeldrundblick" typisch bayerische Spezialitäten. Flurputzete Neresheim Aufgrund der schlechten Witterungsverhältnisse wurde die kreisweite Putzaktion auf Samstag, 31. März, verschoben. In Neresheim und weiter
  • 106 Leser
Am Sonntag, 1. April, startet das Land- und Technikmuseum in Zipplingen in seine fünfte Saison. Öffnungszeiten sind an jedem 1. und 3. Sonntag im Monat vom 13 bis 16.30 Uhr sowie nach Vereinbarung unter Tel. (0 79 66) 790 oder 0174-5 12 33 92. Alle Fans sollten sich den 20. Mai notieren: Dann veranstaltet der junge Museumsmacher Markus Stark von 9 bis weiter
Ein neuer Kreuzweg des Künstlers Paul Groll steht im Mittelpunkt einer Passionsbetrachtung, heute in der Basilika und morgen in Lauchheim, jeweils um 19.30 Uhr. Willibald Bezler improvisiert zu den Kreuzwegstationen. Palmsonntag Am Palmsonntag ist ein Familiengottesdienst um 9.30 Uhr, der auf dem Marktplatz mit Palmenweihe beginnt und danach in der weiter
36 Stangen Zigaretten beschlagnahmt: Bei einer Drogenkontrolle stellte die Polizei am Donnerstag gegen 20 Uhr einen 36-jährigen Autofahrer fest, bei dem nach einem Fluchtversuch mehrere Patronen und drei Stangen Zigaretten gefunden wurden. In seiner Wohnung wurden weitere 33 Stangen ohne Steuermarke aufgefunden. Ellwangen Frontal gegen ein Brückengeländer: weiter
Veronika, der Lenz ist da: Bei dem herrlichen Sonnenschein möchte man gerne den Klassiker der Comedian Harmonists trällern. Im Stadtgarten blühen die Magnolien, was auch Patricia, Sandra und Senel freut. Unser Fotograf Oliver Giers hat das wie immer gekonnt im Bild festgehalten. Das Wetter soll schön bleiben, und damit auch das Straßenbild und die Umwelt weiter
ERDGASVERSORGUNG / "Erste Flamme" in Rainau-Buch

"Anschluss an die Zukunft"

Am "Fest der 1. Flamme" in Buch nahmen neben Bürgermeister Achim Krafft und vielen Gemeinderäten vor allem die Bürger teil, die sich an das neue Gasversorgungsnetz schon hatten anschließen lassen. weiter
  • 228 Leser

"Pack mit an!" - Heute ist die Kreisputzete

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben: Heute ist der große Frühjahrsputz im Kreis. Aufgerufen sind Vereine, Schulen, Kindergärten, Gruppen und Einzelpersonen unter dem Motto: "Pack mit an!". Für den ersten Termin hatten sich 12 706 Personen bei der GOA angemeldet. Landrat Klaus Pavel hofft nun als Schirmherr, "dass auch beim Ausweichtermin heute die meisten weiter
  • 135 Leser
GRUND- UND HAUPTSCHULE SCHWABSBERG / Konzert mit "Percussion-Sounds"

"Schlag auf Schlag" getroffen

Die Stühle reichten zunächst nicht, um die vielen Zuschauer in der Jagsttalhalle zu fassen: Die GHS Rainau-Schwabsberg hatte unter dem Motto "Schlag auf Schlag" zu einem "schlag-artigen" Spektakel mit dem Ensemble "Percussion-Sounds" der Städt. Musikschule Ellwangen, sowie Chormusik und Tanz eingeladen. weiter
  • 145 Leser
SANKT VITUS / Weine sollen Geld für Marienkirche einbringen

"Stiftswein trinken"

Um die Renovierung der Marienkirche zu finanzieren, bringt die Kirchengemeinde St. Vitus den "Marien-" und den "Stiftswein" auf den Markt. Die Flaschen mit den von Sieger Köder gestalteten Etiketten wurden im "Gartentreff" präsentiert. weiter
  • 121 Leser
FRAGE DER WOCHE


Osterfeiertage - aktiv oder entspannt? Es ist wieder so weit: Der Frühling frohlockt, die Vögel tirilieren, hier und da prangt bereits blumige Farbenpracht. Die Osterfeiertage stehen vor der Tür und so manch einer sehnt sich schon nach den freien Tagen. Ein bisschen scheiden sich die Geister, bei der Gestaltung der freien Zeit. Zumindest unter den Passanten, weiter
VARTA CONSUMER BATTERIES / Neue Zellen für Hightech-Produkte

Alle Geräte versorgt

Im April erweitert Varta ihr Professional Sortiment und integriert mit System Electronics und System Phone Power neue Anwendungsbereiche in das Premium-Portfolio: Die Varta ist jetzt für kleine digitale Hochleistungs-Geräte und DECT-Telefone am Start. weiter
  • 246 Leser

ANGEMERKT

Ruhestand en masse
Generationswechsel in Aalens Chefbüros. Zum Beispiel: Der Rektor der Fachhochschule, Ekbert Hering, ist am Ende seiner Amtszeit und darüber nicht begeistert, scheint sich aber auf eine nächste Schaffensphase in seiner Fachbuch-Manufaktur zu freuen. Erich Haller, über ein Jahrzehnt evangelischer Dekan, wird heute aus diesem Amt verabschiedet und tritt weiter
  • 127 Leser

AUF EIN WORT

Wieder so ein Beispiel: Weil sie bei ihrer täglichen Arbeit gesehen haben, dass es für eine gute Behandlung von Patienten mit Ess-Störungen keine Struktur gibt, haben Ärzte, Beratungsstellen und Psychologen ein exakt passendes Netz geknüpft. Sie haben dafür viel unbezahlte Zeit geopfert und ein so überzeugendes Konzept erstellt, dass die AOK als Krankenkasse weiter
OBDACHLOSENUNTERKÜNFTE / Kirchen beziehen Stellung

Auf Seiten der Schwachen

Seit dem bekannt wurde, dass die Stadt am Rande des Pelzwasen den Bau von Obdachlosenunterkünften plant, wird eifrig und teilweise auch sehr emotional über das Thema diskutiert. Auch die Kirchen beziehen in dieser Diskussion Stellung. weiter
INNENSTADT / Wirtschaftsprüfer und Steuerberater ziehen ins frühere Flurbereinigungsamt ein

Aufwertung für den Marktplatz

Ein imposantes Gebäude, direkt im Herzen der Stadt am Marktplatz gelegen, stand geraume Zeit leer: das frühere Flurbereinigungsamt. Jetzt wird es wieder, bestens hergerichtet, mit Leben erfüllt. Wirtschaftsprüfer und Steuerberater beziehen in rund zwei Monaten das Haus. weiter
  • 171 Leser
FEINSTAUB / Umweltministerin Gönner: "Zeitplan nicht zu halten" - Forderung: Umweltzone als Ganzes überdenken

Ausnahme oder nicht? Debatte um die B 29

Auch wenn es noch niemand offiziell bestätigen will: Die Fahrverbote wegen des Feinstaubs in der Gmünder Talstadt werden nicht zum 1. August eingeführt. Darüber hinaus gibt es nun auch die Forderung, die B 29 von der Umweltzone und damit dem Fahrverbot auszunehmen. Diese Forderung des Landrats führte aber zu einer irritierten Reaktion der Stadtverwaltung. weiter
  • 144 Leser
GEMEINDERAT RAINAU / Noch dieses Jahr wird mit der Sanierung der Sammelkläranlage begonnen

Bessere Technik kostet 90 000 Euro

Die Gemeinderatssitzung in Rainau befasste sich vor allem mit der Vergabe von Handwerkerleistungen. Am ausführlichsten wurde jedoch über zwei Fußballtore auf dem Spielplatz bei Dalkingens Mehrzweckhalle debattiert. weiter
  • 157 Leser

Bezirksposaunentag

Die Mitglieder der Posaunenchöre des Kirchenbezirks Aalen treffen sich am Sonntag, 1. April, zum Bezirksposaunentag in der Gemeindehalle in Pflaumloch. Der Bezirksposaunentag zählt zu den Höhepunkten der Arbeit der Posaunenchöre. In diesem Jahr werden auch etwa 50 Jungbläser mitwirken. Beim Festgottesdienst werden zwei neue Jugendreferenten des Evangelischen weiter
  • 139 Leser

Bunter Osterbrunnen

Es ist im dritten Jahr schon beinahe Tradition, dass die Dorfmitte von Fachsenfeld ein Osterbrunnen schmückt. Seit Wochen sind fleißige Hände dabei, bunte Eier zu bemalen. So werden rund 2000 Eier den Brunnen zieren. Einweihung ist am heutigen Samstag um 10 Uhr mit Ortsvorsteherin Barbara Fuchs und Pfarrer Retzbach. Es werden Getränke und Butterbrezeln weiter
HOHENLOHER NACHBARSCHAFT / Die Gemeinde ist seit kurzem "Staatlich anerkannter Erholungsort"

Bühlerzell auf dem Weg nach oben

Die Gemeinde Bühlerzell darf sich seit November vergangenen Jahres mit dem schönen Titel "Staatlich anerkannter Erholungsort" schmücken - ein Prädikat, das nicht allzu häufig vergeben wird und die Bühlerzeller deshalb zu recht mit Stolz erfüllt. Verdient hat es die Gemeinde allemal. weiter
  • 154 Leser
REGIONALVERBAND / Debatte zum Schienenverkehr in Ostwürttemberg

Die Region will ein Zukunftskonzept

In einem ist man sich einig: In der Region soll ein Grundlagenpapier zum Nah- und Fernverkehr auf der Schiene erarbeitet werden. Mit drei Anträgen sorgen die Grünen im Regionalverband gestern eher für Unmut als für Einigkeit. weiter
  • 121 Leser
ERNST-ABBE-GYMNASIUM / Konzert

Disney-Musical

Gut 250 Eltern fanden sich in der Cafeteria des EAG ein, um den Neubau in Augenschein zu nehmen. weiter
  • 131 Leser
KONFIRMATION / Der erste "Konfi 3"-Jahrgang der Gemeinde Lauchheim-Westhausen

Ein Fest der Gemeinde

In der Kreuzkirche Westhausen werden am Sonntag 23 Kinder des ersten Konfi 3-Jahrgangs der evangelischen Kirchengemeinde Lauchheim-Westhausen zum ersten Mal am Abendmahl teilnehmen. Gemeinde und Kinder haben sich lange auf diesen Tag vorbereitet. weiter
  • 170 Leser
GEMEINDERAT BOPFINGEN / Keine Nutzungsänderung eines Bürogebäudes zum Gemeindehaus für "Evangelische Freie Gemeinde"

Ein Miteinander wird in Frage gestellt

Eine klare Absage gab es für die von der Evangelischen Freie Gemeinde e.V. beantragte Nutzungsänderung eines Bürogebäudes in der Schillerstraße. Dem Bauherrn bliebe gegen die Entscheidung noch der Einsatz von Rechtsmitteln. Doch ob dann noch ein gedeihliches Miteinander möglich wäre wurde in Frage gestellt. Die Geschichte, so Bürgermeister Dr. Gunter weiter
  • 136 Leser
BC AUFHAUSEN / Nach einem Jahr Vakanz im Vorsitz des Vereins übernimmt Richard Mangold das Amt

Ein neuer Erster Vorsitzender ist gefunden

Zur Generalversammlung konnte der Sprortverein BC Aufhausen auf ein rühriges Jahr zurückblicken. Im Vereinsraum der Egerhalle standen zudem Ehrungen und Neuwahlen auf dem Programm. weiter
  • 217 Leser
GEMEINDEPSYCHIATRISCHES ZENTRUM / Gestern Einweihungsfeier mit knapp 60 Gästen

Ein neues Kompetenzzentrum

Knapp 60 Gäste waren gestern zur Einweihungsfeier des Gemeindepsychiatrischen Zentrums in die Ziegelstraße gekommen. Viel Lob gab es von allen Seiten für die Arbeit, die dort vom Sozialpsychiatrischen Dienst und dem Verein für seelische Gesundheit geleistet wird. Und die neuen Räume fanden Gefallen beim Rundgang nach der langen Gratulationscour. weiter
  • 237 Leser
HOLZWERKE LADENBURGER / Investition von 40 Millionen Euro - Bis zu 70 neue Arbeitsplätze

Entscheidung ist gefallen

Seit 18 Monaten zeichnet Stefan Ladenburger als Geschäftsführer mit verantwortlich für die Firma Holzwerke Ladenburger mit Sitz in Bopfingen-Aufhausen. Nun steht eine der ganz großen Investitionen in der Firmengeschichte an. Die Firma will in Kerkingen auf dem bereits bestehenden Areal erweitern, um das modernste Sägewerk Deutschlands zu erstellen. weiter
  • 788 Leser

Fahrradbasar des Ski-Clubs Königsbronn

Seit vielen Jahren veranstaltet der Skiclub Königsbronn einen bekannten und beliebten Fahrradbasar für Alt und Jung. Der Skiclub will dabei beratend unterstützen und bietet am Samstag, 31. März von 10 Uhr bis 16 Uhr in der Ostalbhalle in Königsbronn, einen Fahrradbasar an, bei dem gebrauchte Fahrräder erworben oder verkauft werden können. Es werden weiter
  • 167 Leser
KUNST / Der Zeichner Antmar Eisele unternahm eine malerische Reise durch Baden-Württemberg

Federleichter Tusche-Pfad durchs Land

Eine Reise durchs Remstal beginnt, wenn der Bildband Antmar Eiseles aufgeschlagen wird. Tusche- und Federzeichnungen - in Grau gehalten - malen, keineswegs farblos, die Städte und Naturbilder der schwäbischen Landschaft nach. "Antmar Eisele - 1908-1972" - ein Werk zum Blättern und Entspannen. weiter
BÄUME / Bald Baumpatenschaften?

Fällen statt stutzen

Große Bäume in den Wohngebieten sollen lieber gefällt statt "gestutzt" werden. Darauf hat sich der Hüttlinger Gemeinderat - fast geschlossen - geeinigt. weiter
  • 144 Leser

Gemeinderat genehmigt Rasenplatz

Der Gemeinderat hat grünes Licht für einen Kunstrasenplatz im Greut, und für die Zuschüsse gemäß der Sport-Förderrichtlinien von 120 000 Euro. Auch die Planungskosten von 45 000 Euro trägt die Stadt. Der Kunstrasenplatz wird von VfR-Präsident Berndt-Ulrich Scholz finanziert. Sportbürgermeister Dr. Eberhard Schwerdtner (CDU) sprach von einem "Glücksfall weiter
  • 108 Leser
BEIGEORDNETE / Absprache

Gespräche finden Ende April statt

Die SPD-Fraktion hat das Angebot der CDU zu gemeinsamen Gesprächen begrüßt. Ende April wird es eine gemeinsame Fraktionssitzung geben, bei der man sich auf die Verteilung der zwei Bürgermeisterstellen einigen will. Es deutet vieles darauf hin, dass dem Wunsch der CDU nach dem Bauressort entsprochen wird. weiter
  • 192 Leser
STAUFERKLINIK / Neuester Technikstand optimiert Informations- und Arbeitsfluss

Großformat-Röntgenbilder sind out

800 000 Euro hat diese Neuerung gekostet: die Radiologie der Stauferklinik arbeitet jetzt mit dem Radiologie-Informationssystem (RIS), das Patientendaten der Klinik-Datenbank verwendet und mit Bildarchivierungssystem PACS, das digitale Röntgenbilder produziert. weiter
DEUTSCHORDEN-REALSCHULE / Landessieger

Gut gemeistert

Schüler der Deutschorden-Realschule Lauchheim wurden Landessieger beim Wettbewerb "Schüler experimentieren - Jugend forscht". Ihr Technik-Beitrag überzeugte die Jury. weiter
  • 169 Leser
KOOPERATIONSPROJEKT / Schubart-Gymnasium, Mapal, Südwestmetall und die Aalener Hochschule verfolgen ein gemeinsames Ziel

Gymnasiasten an der Fräsmaschine

Bei jungen Menschen das Interesse für Technik wecken - das ist das Anliegen der Kooperationspartner. Denn Ingenieure sind gefragt. Am Schubart-Gymnasium soll mit dem Kurs "Automatisierte Fertigung" das naturwissenschaftliche Interesse gestärkt werden. Südwestmetall hat dafür die Fräsmaschine gestiftet, von Mapal kommt das technische Know-how. weiter
KREISJUGENDRING / Entlastung trotz Minus in der Kasse

Halle wird ausgebaut

"Jugend verstehen, vernetzen, vertreten" - unter diesem Motto, das wohl treffend alle Aktionen des Kreisjugendrings vereint, präsentierte sich das KJR-Vorstandsteam den Vertretern der Mitgliedsorganisationen. Die schlechte finanzielle Lage des Dachverbandes wurde im transparent dargelegten Kassenbericht sichtbar. weiter
  • 223 Leser

Harro Dörr

Harro Dörr feierte seinen 60. Geburtstag. Der Musikverein Rindelbach gratulierte seinem langjährigen Mitglied an seinem Ehrentag musikalisch. Unter der Leitung von Jürgen Sauter erfreuten die "Fidelen Jagsttäler" mit volkstümlicher Blasmusik. Der Vorsitzende Gerhard Hauber würdigte insbesondere die lange Mitgliedschaft des Geehrten. Verbunden mit den weiter
  • 350 Leser

Herbert Bolz

Seine 30-jährige Betriebszugehörigkeit zur Firma Kurt Gläss, Garten- und Landschaftsbau, feiert Herbert Bolz. 1970 begann er die Lehre als Landschaftsgärtner bei der Firma Schmied in Hüttlingen und ist 1977 bei der Firma Kurt Gläss sen. als Landschaftsgärtner eingetreten. Als Kurt Gläss jun. 1994 den elterlichen Betrieb übernahm, blieb Bolz der Firma weiter
  • 129 Leser

Heute startet Kinder-Kinofestival

Am heutigen 31. März beginnt das Kinder-Kinofestival im Kinopark Aalen. Eine ganze Reihe von populären Kinderfilmen wird gezeigt, zum Beispiel heute "Rudi Rüssel 2" ab 17.30 Uhr, und morgen "Eine zauberhafte Nanny" um 17.30 Uhr. Weitere Filme wie "Hui Buh" oder "Mr. Bean macht Ferien" stehen noch bis zum Ostersamstag an. weiter
  • 308 Leser
BAHNHOF OBERKOCHEN / Sanierungszuschuss vom Land

Investor verhandelt

Wie Bürgermeister Peter Traub dieser Zeitung mitteilt, wird das Land Baden-Württemberg die Sanierung des Bahnhofs mit rund 38 700 Euro bezuschussen. weiter
  • 229 Leser

Jugendrechtshaus

Die Stadt ist jetzt Sitz des ersten Jugendrechtshauses in ganz Süddeutschland. Das Zentrum ist Anlaufstelle für Kinder und Jugendliche aus dem ganzen Landkreis. Die Hilfesuchenden bekommen dort beispielsweise kostenlose Rechtsberatung. Egal, ob es um Ärger mit dem Handyvertrag, Konflikte in Schule oder Ausbildung, familiäre Probleme oder bereits ein weiter
  • 108 Leser

Kinderkirche am Ostersonntag

Die Kirche für Kinder steht unter dem Motto "Ostern - Jesus lebt" am Ostermontag, 9. April, 10 Uhr im katholischen Gemeindezentrum. Danach gibt's ein gemeinsames Osterfrühstück. Um Spenden (Zopf, Rührkuchen, Muffins. . . . ) wird gebeten. weiter
  • 219 Leser
HÜTTLINGER KLEINKUNSTFRÜHLING / Zum Brüllen: Ernst Mantels Soloprogramm "Unernst"

Lachtränen ganz ohne Ernst

Ein Soloprogramm war ihm schon lange Wunsch und Traum, verrät Ernst Mantel vor seinem Auftritt. Also ohne die Kumpels von der "kleinen Tierschau", und ohne "Heinrich". Mantels erstes Solo "Unernst" ist ganz nah dran am Genialen, feinsinnig, urkomisch und unverwechselbar Mantel. Die Besucher des Hüttlinger Kleinkunstfrühlings haben es erlebt. weiter
  • 229 Leser

Maria Böhner

Nach fast 40 Jahren im öffentlichen Dienst wurde Maria Böhner von Oberbürgermeister Martin Gerlach verabschiedet. Maria Böhner leitete zuletzt über zwölf Jahre das Personalamt der Stadt Aalen. Der richtige Mitarbeiter am richtigen Arbeitsplatz, so Gerlach, sei ihre oberste Prämisse gewesen. Dementsprechend habe sie ihre erfolgreiche Personalarbeit ausgerichtet. weiter
  • 134 Leser

Marian Quast

Neuer Bankfachwirt im Hause der VR-Bank Aalen: Marian Quast hat im Januar mit Erfolg die Prüfung zum Bankfachwirt vor der IHK bestanden. Quast hat in den vergangenen zwei Jahren ein Fernstudium an der Bankakademie absolviert. Sein Fleiß wurde nun mit einem hervorragenden Ergebnis belohnt. weiter
  • 447 Leser

Matthäuspassion

SCHAUFENSTER
Im Rahmen seines 150-jährigen Jubiläums werden der Chor der Stadtkirche Aalen, die Kinder- und Jugendkantorei, Mitglieder des Kammerchores am KGW und des Jungen Kammerchores Ostwürttemberg, ein Solistenquintett und zwei Orchester aus Musikern der Region unter der Leitung von KMD Thomas Haller am Karfreitag, 17 Uhr, in der Stadtkirche Aalen die "Matthäuspassion" weiter

Meningokokken: Impfen

Seit Jahresbeginn sind im Land sieben Kinder und Jugendliche an einer Infektion mit Meningokokken der Serogruppe C erkrankt; drei der Erkrankten sind gestorben. Das Landesgesundheitsamt empfiehlt deshalb die Impfung gegen Meningokokken. Gegen Meningokokken der Serogruppe C gebe es einen gut verträglichen Impfstoff, weshalb die Impfung seit 2006 öffentlich weiter
  • 127 Leser

Nackt nicht

Wolfgang Nußbaumer
ZWISCHENRUF Der griechische Bildhauer Praxiteles hat einst die Stadtväter von Kos in nicht geringe Aufregung versetzt. Sie hatten bei dem Meistersteinmetz eine Venus geordert, vermutlich zum Zwecke der Verehrung. Als sie die Liebesgöttin jedoch ausgepackt hatten, trug sie nichts mehr am Leib. Das freut uns heutige, die sich an ihrem Anblick jetzt im weiter
KUNSTEISBAHN / Die CDU fordert einen Architektenwettbewerb und will einen Ganzjahresbetrieb mit Gastronomie im Greut

Neue Ideen zur Rettung der Eishalle

Die Entscheidung über die Kunsteisbahn ist zwar auf Anfang Mai vertragt. Doch politisch ist die Marschrichtung klar: Die Eishalle wird wohl saniert. Die CDU fordert jetzt in einem Antrag einen Ideenwettbewerb und will einen Ganzjahresbetrieb mit Gastronomie. weiter
  • 205 Leser
RECHT

Neues Urteil zu Strompreisen

Ein neues Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) befasst sich mit den Strompreiserhöhungen. Für jene Bürger, die sich derzeit gegen die Ellwanger ODR stemmen, hat es aber vermutlich nur eingeschränkte Bedeutung. weiter
  • 130 Leser

NEUES VOM SPION

Richtig zur Sache ist es am Donnerstag im Gemeinderat gegangen, als 70 UMTS-Gegner die Bürgerfragestunde zum Protest genutzt haben. Selbst wohlmeinende Räte wie Thomas Rühl (Aktive Bürger) kritisierten aber die provokanten Fragen. Mancher Gemeinderat fühlte sich nach der Sitzung als "Dummkopf" beschimpft. Andererseits fühlten sich die UMTS-Gegner nicht weiter
  • 188 Leser
BAUHOFSTREIT / Erleichterung über Karl Maiers Entschuldigung, Skepsis gegenüber seinem Angebot

Nur noch ein Rückzugsgefecht?

Die Entschuldigung von Karl Maier bei OB Martin Gerlach wird allgemein begrüßt. Sein Schachzug, die Klage vor dem Verwaltungsgericht "ruhen" zu lassen, sehen viele aber als Rückzugsgefecht. Denn ein Urteil des Verwaltungsgerichts Sigmaringen zieht alte Ansprüche aus Eingemeindungsverträgen in Zweifel. weiter
  • 108 Leser

Osterbrunnen vom Förderverein

Groß war die Freude bei den Bewohnern des Altenpflegeheims an der Jenaer Straße, als Mitglieder des Fördervereins mit der Vorsitzenden Herta Oppold den liebevoll geschmückten Osterbrunnen übergaben. Aus Dankbarkeit für gutes Wasser seien früher Brunnen und Quellen mit Tannengirlanden und Birkengrün, bemalten Ostereiern, Holzspanlocken und farbenfrohen weiter
  • 125 Leser
SOZIALES / Kreisverwaltung und Kirchen am runden Tisch

Perspektive bieten

Die Gespräche haben Tradition: regelmäßig trifft sich die Verwaltungsspitze des Landratsamts mit den Dekanen beider großen Kirchen, um gemeinsame sozialpolitische Herausforderungen zu diskutieren. weiter
  • 113 Leser

Podiumsdiskussion

Die Junge Union (JU) Ries und die Jusos Lauchheim-Sechta-Ries laden am Sonntag, 1. April, ab 17 Uhr im "Sonnenwirt" in Bopfingen zu einer Podiumsdiskussion ein. Gemeinsames Ziel der Veranstaltung ist die Verstärkung der politischen Jugendarbeit und der Kampf gegen die zunehmende Politikverdrossenheit unter Jugendlichen. Die Diskussion soll die Standpunkte weiter

Politik ist gefordert

Zum Artikel "300 000 Euro Asylhilfe kassiert" vom 29. März: "Bei der Ursachenforschung für Ausländerfeindlichkeit bleiben viele Bürger leider auf halbem Wege stehen. Der momentan vor dem Ellwanger Amtsgericht verhandelte Fall, bei dem unser Gemeinwesen mutmaßlich um über 300 000 Euro geschädigt wurde, offenbart besonders deutlich, dass keineswegs nur weiter
  • 102 Leser

Prüflinge erfolgreich

Nach über zweijähriger intensiver Vorbereitung in betriebsinternen Kursen legten drei Mitarbeiterinnen und ein Mitarbeiter der Firma J. Rettenmaier & Söhne GmbH+Co.KG in Holzmühle vor der IHK Stuttgart die schriftlichen und mündlichen Prüfungen "Fremsprachenkorrespondenz Englisch" mit sehr gutem und gutem Erfolg ab: Melanie Knecht, Manuela Erhard, Edeltraud weiter

Rotary-Club übt mit Schülern

Das Bewerbungsgespräch gehört zu den großen Hürden auf dem Weg zu einem Ausbildungsplatz. Gerade die Absolventen der Hauptschule tun sich vielfach schwer, obwohl umgekehrt viele Betriebe gute Auszubildende suchen. Um die Chancen dieser Schüler im Ausbildungsmarkt zu verbessern, führte die Johann Sebastian von Drey-Schule zusammen mit dem Rotary Club weiter
  • 211 Leser
SPORTFREUNDE DORFMERKINGEN / Hauptversammlung

Sponsor springt ab

Die Jahreshauptversammlung der Sportfreunde Dorfmerkingen war geprägt von zahlreichen Berichten, die von einem erfolg- und ereignisreichen Vereinsleben zeugten. Trotz schwieriger Wirtschaftslage habe in Dorfmerkingen auch für die Zukunft investiert werden können. weiter
  • 133 Leser
SPORTFREUNDE EGGENROT / Jahreshauptversammlung: Kein Nachfolger für Gerhard Gschwender

Sportfreunde weiter ohne Jugendleiter

In der jüngsten Jahreshauptversammlung der Sportfreunde Eggenrot konnte der Posten des Jugendleiters nicht besetzt werden; für Gerhard Gschwender wurde kein Nachfolger gefunden. weiter
  • 224 Leser
KAPPELBERGSCHULE HOFEN / Wilhelm Buschs Lausbuben "Max und Moritz" musikalisch in Szene gesetzt

Szenische Streiche mit ganz viel Spielwitz

Für einen Abend hat sich die Aula der Kappelbergschule Hofen zum Schauplatz der wohl sieben berühmtesten Streiche verwandelt. Der Chor, die Instrumentalgruppe und eine Reihe vollblutiger Darsteller ließen Wilhelm Buschs Lausbuben Max und Moritz in einer Kantate lebendig werden. Die Musik unterstrich den lächelnden Charakter des Stücks. weiter
  • 243 Leser

Teufelstriller

Die junge chinesische Geigerin Tianwa Yang und der Pianist Paul Rivinius gestalten zum Abschluss der Saison beim Konzertring Aalen am Dienstag, 17. April, um 20 Uhr in der Stadthalle Aalen einen Duo-Abend. Auf dem Programm des Konzerts stehen unter anderem die "Teufelstriller-Sonate" von Giuseppe Tartini und "Spanische Tänze" von Pablo de Sarasate. weiter

Tücken der Technik

Warum, um Himmels Willen, geben Geräte immer gleich im Dutzend den Geist auf? Knallt eine Glühbirne durch, folgen unter Garantie in den nächsten Tagen eine ganze Reihe anderer nach, und wenn der Rasenmäher nicht mehr anspringt, bricht an der ersatzweise herbeigeholten Sense mit Sicherheit der Stiel ab. Der Wäschetrockner betrauert den Verlust der benachbarten weiter
  • 181 Leser
LITERATUR / Siebte Mühlberger-Tage in Eislingen mit Stroheker-Vortrag über die Liebe im Werk des Dichters eröffnet

Und die Arme sehnen sich nach Umfangen

Zum 7. Mal finden die Mühlberger-Tage statt. Schwerpunkt in der Eislinger Veranstaltungsreihe ist das Thema Liebe. Mit einem Vortrag der Schriftstellerin Tina Stroheker über "Liebe im Werk von Josef Mühlberger" wurden Dienstagabend die Literaturtage eröffnet. weiter
THEATER / Württembergische Landesbühne Esslingen gastiert mit "Michael Kohlhaas" in Aalen

Wie man ein Verhandelter wird

Die Württembergische Landesbühne Esslingen gastierte mit der Dramatisierung von Heinrich von Kleists Erzählung "Michael Kohlhaas" beim Theaterring in der Aalener Stadthalle. Die Halle war ausverkauft, ist der "Kohlhaas" doch Pflichtlektüre im Abitur des kommenden Jahres. weiter
  • 122 Leser

Wild-Kochkurs

Der Hegering Ellwangen organisierte in der Gewerblichen Berufsschule Ellwangen einen Kochkurs für Reh- und Wildschweingerichte. Stellvertretender Hegeringsleiter Gerhard Ziegelbauer konnte zahlreiche Teilnehmer begrüßen, darunter viele Nichtjäger. Küchenmeister Bolz vom Seegasthof Espachweiler zeigte, wie eine Rehkeule zerlegt sowie die verschiedenen weiter
  • 122 Leser

Wintergunst, Groll und Wanderglück

Sommerskifahren auf den Salzbergen, dieses (nicht ganz ernst gemeinte) Angebot könnte bald zu einer Touristenattraktion werden. Falls die Winter weiterhin so mild bleiben. Im jüngst vergangenen jedenfalls wurde der glätteverhindernde Stoff kaum benötigt, so dass der Haller Werkhof im Vergleich zum Vorjahr eine halbe Million Euro einsparte. Denn 2005/2006 weiter

WORT ZUM SONNTAG

Pfarrer Andreas Ehrlich, Abtsgmünd Bei einer Priesterweihe spricht der Bischof die Worte an jeden neugeweihten Priester: "Stelle dein Leben unter das Geheimnis des Kreuzes." Es sind Worte, die im Grunde an jeden Christenmenschen gerichtet sind. Und so könnte man auch die Geschichte der kommenden Tage beschreiben. Mit dem Palmsonntag treten wir ein in weiter
KATHOLISCHE GESAMTKIRCHENGEMEINDE / Haushalt wird einstimmig verabschiedet

Überraschender Geldsegen

Einstimmig haben am Donnerstagabend die Mitglieder der katholischen Gesamtkirchengemeinde den Haushalt 2007 mit einem Volumen von rund 5,6 Millionen Euro verabschiedet. Rund fünf Prozent mehr, das entspricht 34 000 Euro, wird den drei Einzelkirchengemeinden zugestanden. weiter
  • 176 Leser

Zirzensik mit Pferden geübt

Karlheinz Grundler vom Reitstall Petra in Nördlingen begeisterte bei den Ellwanger Pferdetagen die Zuschauer mit den Kunststücken zu Pferd. Jetzt gab er einen ganztägigen Zirzensik-Lehrgang für Anfänger in Rindelbach bei Franz Walter. Mit jedem Pferd wurden einzeln Übungen wie der spanische Schritt oder das Steigen auf das Postament eingeübt. Und alle weiter
ARBEITERWOHLFAHRT / Mitgliederversammlung der Essinger Ortsgruppe - fehlende Bauernmarkt-Bewirtung 2007 reißt Loch in Kasse

Zuwendungen trotz Einnahmenausfall?

Der Jahresrückblick 2006, Ehrungen und ein umfangreiches Programm für 2007 standen unter anderem auf der Tagesordnung der Mitgliederversammlung des AWO-Ortsvereins Essingen. weiter
  • 225 Leser

Regionalsport (16)

FUSSBALL / Oberliga - FC Normannia Gmünd schlägt den Heidenheimer SB mit 3:2 (0:2)

Derby in fünf Minuten gedreht

(alex). Es war ein verrücktes Derby: Der FC Normannia Gmünd sah gegen den haushohen Favoriten Heidenheimer SB bereits wie der sichere Verlierer aus. Mit 2:0 führte der Tabellenführer und ließ den Gastgebern keine Chance - bis zur 72. Minute. Dann verwandelte Michael Kuhn einen äußerst zweifelhaften Elfmeter zum 1:2. Innerhalb von fünf Minuten erzielten weiter
  • 300 Leser
PROGRAMM / Das neue Charity-Konzept

100 Kids werden ausgelost

Nicht nur der Erlös soll Kindern und Jugendlichen zugute kommen. "Die Fußball-Charity soll ein Fest für Kinder werden", betont Charity-Macher Guido Walter. weiter
  • 242 Leser
TISCHTENNIS / Landesliga - Tabellenzweiter zu Gast

Endspiel für DJK

Im heutigen Spitzenspiel der Tischtennis-Landesliga empfängt der Tabellenführer DJK Wasseralfingen ab 19 Uhr den Tabellenzweiten TTC Wangen. Mit einem Sieg könnte die DJK schon mal den Sekt kalt stellen. weiter
  • 116 Leser
TENNIS / Der TC Bopfingen wird zum vierten Mal in Folge vom Württembergischen Tennis-Bund für seine Nachwuchsarbeit ausgezeichnet

Engagierte Jugendarbeit honoriert

Der Bopfinger Jugendwart Michael Weißkopf wurde in Nürtingen bereits zum vierten Mal in Folge vom Vizepräsident und Verbandsjugendwart des Württembergischen Tennis-Bund, Siegfried Guttenson, mit der Auszeichnung "Gute Jugendarbeit im Verein 2006" geehrt. weiter
  • 147 Leser
LEICHTATHLETIK

Im Wald

Die Ostalbkreismeisterschaften im Waldlauf starten heute in Unterkochen. Über 100 Läufer aus 13 Vereinen werden die Sieger ausmachen. weiter
  • 138 Leser
FUSSBALL / U 21 mit Andreas Beck in Topform

Lust auf mehr

Die U 21-Auswahl des DFB dreht auf. Ein glanzvoller 1:0-Sieg gegen Tschechien in Düsseldorf mit dem Wasseralfinger Andreas Beck macht noch mehr Lust auf das Spiel gegen die Schweiz am 25. April im Aalener Waldstadion. weiter
  • 131 Leser
FUSSBALL / Bezirksliga

Mike Gegner als Coach

Ein ehemaliger Fußballer des VfR Aalen und der Sportfreunde Dorfmerkingen wird Trainer in der Bezirksliga: Mike Gegner übernimmt in der neuen Saison den TSGV Waldstetten. weiter
  • 117 Leser
VOLLEYBALL / Bezirkspokal - Die DJK Aalen II zieht in die "Final-Four" ein

Mit 3:0 in die Finalrunde

Die zweite Mannschaft der DJK Aalen sicherte sich mit der besten Saisonleistung beim 3:0 über SV Remshalden den Einzug in die Finalrunde des Bezirkspokals. weiter
  • 129 Leser
BENEFIZVERANSTALTUNG / SCHWÄBISCHE POST und GMÜNDER TAGESPOST präsentieren die 3. Fußball-Charity am Dienstag, 22. Mai im Aalener Waldstadion

Mit Fredi Bobic und Steffi Jones

Ein völlig neues Konzept, aber dieselbe Klasse. Dies sind die Vorzeichen für die 3. Fußball-Charity, die - gespickt mit Stars aus der internationalen Sport- und Showszene - am Dienstag, 22. Mai im Aalener Waldstadion steigen wird. weiter
  • 249 Leser
WELLNESS / Der TSV Wasseralfingen bietet seinen 2. Wellnesstag für alle am 15. April im Aalener Hallenbad an

Mit und im Wasser sich einfach wohlfühlen

Von der Wasseralfinger Turnhalle ins Aalener Hallenbad: Diesen ungewöhnlichen Weg geht der TSV Wasseralfingen mit seinem 2. Wellnesstag am Sonntag, 15. April von 13.30 bis 18.30 Uhr. Unter dem Motto "Lebenselixier Wasser - wieder im Fluss sein" kann man aus elf Angeboten auswählen. weiter
  • 150 Leser
MOTORSPORT / Markus Giese aus Gmünd will in der "VLN-Langstrecken-Meisterschaft" auf dem Nürburgring ganz nach vorne fahren

Mit weniger Sprit zum ersten Titel

Nach einem Lehrjahr und danach Platz drei soll in der dritten Saison die Krönung erfolgen. Markus Giese (39) hat in der heute startenden "VLN-Langstrecken-Meisterschaft" mit seinem BMW 318iS den Klassensieg im Visier. Selbst der Gesamtsieg ist nicht unmöglich. weiter
  • 208 Leser

Mitfahrgelegenheiten

Es sind noch Bus-Plätze frei zum heutigen Spiel der B-Junioren der Handballgemeinschaft Aalen/Wasseralfingen in Unterensingen. Abfahrt ist um 13.30 Uhr an der TSV Turnhalle Wasseralfingen. weiter
  • 128 Leser
FOOTBALL / GFL

Test gegen Rothenburg

Die Footballer der Schwäbisch Hall Unicorns treten heute ab 15 Uhr im Hagenbachstadion zum Vorbereitungsspiel gegen die Rothenburg Knights an. weiter
  • 143 Leser

Überregional (121)

VERFASSUNGSSCHUTZ / Republikaner wehren sich gegen Einstufung als Extremisten

'Beckstein will die Konkurrenz mundtot machen'

Die Republikaner wollen gegen die Einstufung als rechtsextreme Partei durch den Staat klagen. Sie verfolgten seit Jahren 'einen konsequent rechtsstaatlichen und verfassungstreuen Kurs' und würden sich von Innenminister Günther Beckstein (CSU) nicht länger diskriminieren lassen, sagte der Landesvorsitzende Johann Gärtner. Beckstein fürchte um seine Mehrheiten weiter
  • 205 Leser
PROMINENTE / Die Schauspielerin Ingrid Steeger wird morgen 60 Jahre alt

'Klimbim war und ist mein Leben'

So ziemlich jeder, der die 70er Jahre erlebt hat, kennt die Horrortochter Gaby aus der 'Klimbim'-Show. Doch Ingrid Steeger, die morgen 60 wird, hat mehr drauf. weiter
  • 344 Leser
STADTFÜHRUNG / Tübinger Zeitreise zurück ins 19. Jahrhundert

'Passet Se auf die Fuhrwerk auf'

Stift-Student Johann Gottlob Steidele zeigt neuerdings Gästen die Altstadt von Tübingen. Der angehende Theologe ist eine Kunstfigur; er nimmt die Besucher mit auf eine Zeitreise in das 19. Jahrhundert, als in der Stadt am Neckar große Geister wie Friedrich Hölderlin lebten. weiter
  • 443 Leser
RANDALE / Übelste Beleidigungen und eine Sitzblockade in der Villinger Färberstraße

100 Hotelfachschüler lärmen durch die Nacht

Die Färberstraße im Stadtbezirk Villingen der Doppelstadt Villingen-Schwenningen (Schwarzwald-Baar-Kreis) war einmal mehr Ort für ein größeres Polizeiaufgebot. In der Nacht zu gestern feierten nach Angaben der Polizei rund 100 Schüler der Hotelfachschule so lautstark in der Kneipenmeile, dass Anwohner die Ordnungskräfte riefen. Als die erheblich angetrunkenen weiter
  • 258 Leser
BETRUGSVERDACHT / Firmen und Wohnungen durchsucht

365 000 Euro Bargeld im Keller

Wegen des Verdachts der Veruntreuung von Firmengeldern in Millionenhöhe hat die Staatsanwaltschaft Stuttgart vier Firmen und vier Wohnungen in Stuttgart und im Kreis Reutlingen durchsuchen lassen. Im Keller des Hauses eines 45-jährigen ehemaligen Angestellten einer Stuttgarter Telekommunikationsfirma seien 365 000 Euro gefunden worden, teilte die Polizei weiter
  • 214 Leser
RHEIN / Gestern noch drei Container vermisst

500 Schiffe in Warteposition

Freigabe des Flusses weiter verzögert
Die mühsame Suche nach den im Rhein verloren gegangenen Containern dauerte gestern weiter an. 500 Schiffe mussten unterdessen auf die Weiterfahrt warten. weiter
  • 225 Leser
WERTHEIM / Karstadt-Quelle zahlt Entschädigung für das Grundstück in Berlin-Mitte

88 Millionen Euro für die Erben

Die Erben der von den Nazis enteigneten jüdischen Kaufmannsfamilie Wertheim erhalten von Karstadt-Quelle 88 Mio. EUR. Damit endet der Prozess nach sieben Jahren. weiter
  • 520 Leser
FUSSBALL

Abstiegskampf statt Urlaub

Eigentlich wollte er Abstand gewinnen, stürzte sich jedoch Hals über Kopf in das nächste Abenteuer. Statt eines geplanten Urlaubs, schwört Thomas Doll die Profis von Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund auf den bevorstehenden Abstiegskampf ein. Nur wenige Wochen nach seinem Aus beim Hamburger SV sprüht der Fußball-Lehrer wieder vor Tatendrang: 'Ich weiter
  • 275 Leser
TELEFONAKTION / Rund um die Altersvorsorge

Alles über Riester

Viele offene Fragen zur Förderung
Alle Hände voll zu tun hatten die sechs Experten vom Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft bei unserer aktuellen Telefonaktion zum Thema Altersvorsorge. Nachstehend die wichtigsten Fragen unserer Leser und die Antworten der Fachleute. weiter
  • 500 Leser
WASSERBALL / Nach 5:6 gegen Italien um WM-Platz sieben

Anfangsphase verschlafen

Deutschlands Wasserballer spielen bei der WM in Melbourne um Rang sieben. Die Mannschaft von Bundestrainer Hagen Stamm verlor in der Platzierungsrunde mit 5:6 (0:1, 2:2, 1:1, 2:2) gegen Italien und verpasste damit die Revanche für die 3:8-Pleite in der Vorrunde. Zum Abschluss trifft die Auswahl des Deutschen Schwimm-Verbandes am Sonntag auf den Olympia-Dritten weiter
  • 225 Leser
GESCHICHTE

Anna Amalia neu beleuchtet

Die Klassik Stiftung Weimar gedenkt in einer großen Sonderausstellung des 200. Todestages der Herzogin Anna Amalia. In 31 Räumen im ehemaligen Residenzschloss wird von morgen an der beispiellose Aufstieg vom unbedeutenden Herzogtum Weimar zu einem kulturellen Ort von europäischem Rang in nur 50 Jahren - von 1757 bis 1807 - nachvollzogen. Die Schau 'Ereignis weiter
  • 245 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL BUNDESLIGA, 27. Spieltag ·Arm. Bielefeld Bor. Dortmund 1:0 (0:0) Tor: 1:0 Kamper (79.). - Zuschauer: 26 601. Tabelle (Spiele/Punkte): 1. Schalke 04 26/53, 2. Bremen 26/50, 3. VfB Stuttgart 26/46, 4. FC Bayern 26/44, 5. Leverkusen 26/39, 6. 1. FC Nürnberg 26/38, 7. Hannover 96 26/35, 8. Hertha BSC 26/34, 9. Aachen 26/33, 10. Wolfsburg 26/32, weiter
  • 301 Leser
HWA

Auf Fahrt zum Börsengang

Der eng mit Mercedes-Benz verbundene Rennwagen- und Rennmotorenbauer und Börsenkandidat HWA hat 2006 einen deutlichen Gewinn erzielt. Bei einem Umsatz von knapp 58 Mio. EUR habe der Gewinn vor Zinsen und Steuern 6,9 Mio. EUR betragen, teilte HWA in Affalterbach mit. Der Nettogewinn lag bei 4,2 Mio. EUR. HWA will im zweiten Quartal 2007 an die Börse weiter
  • 429 Leser
ABB

Aufträge schnellen hoch

Trotz eines hervorragenden Geschäftsjahrs mit einem Rekordgewinn hat ABB Deutschland im vergangenen Jahr rund 170 Arbeitsplätze gestrichen. Vorstandschef Peter Smits begründete dies mit der Notwendigkeit, die Prozesse weiter zu optimieren. Auch im laufenden Geschäftsjahr wird ABB trotz voller Auftragsbücher und guter Aussichten kaum neue Stellen schaffen. weiter
  • 356 Leser
MINERALÖLMARKT

Benzin wieder teuer

Die steigenden Rohöl-Kosten haben die Benzinpreise in Deutschland im März deutlich in die Höhe getrieben. Nach Angaben der Mineralölkonzerne in Hamburg und Bochum mussten die Autofahrer gestern im Durchschnitt 1,32 EUR für die meistgetankte Sorte Super bezahlen und 1,14 EUR für Diesel. Das entspricht den mehrfach erreichten Höchstständen für diese Spritsorten weiter
  • 318 Leser
VOLLEYBALL / Moculescu mit Häflern vor Final Four der Champions League

Besessener mit Ecken und Kanten

Der Mann zählt weltweit zu den erfolgreichsten Volleyball-Trainern. Stelian Moculescu bringt es auf mehr als 30 nationale Titel. Der 56-Jährige führt den VfB Friedrichshafen heute zum vierten Mal ins Final Four der Champions League. Sein Team ist in Moskau freilich Außenseiter. weiter
  • 264 Leser
STROMLEITUNG

Brennender Kranich

Ein brennender Kranich hat eine Wiese bei Klein Bünzow in Mecklenburg-Vorpommern entzündet. Der Vogel war in eine Hochspannungsleitung geflogen. Er fing daraufhin Feuer, stürzte auf den Boden und setzte 1000 Quadratmeter Wiese in Brand. Mehrere Ortsteile waren vom Strom abgeschnitten. Der Kranich überlebte seinen Unglücksflug nicht. weiter
  • 482 Leser
IMMOBILIEN-AG / Einführung neuer Anlageprodukte

Bundesrat stimmt zu

Börsennotierte Immobilien-Aktiengesellschaften können endgültig auch in Deutschland starten. Nach dem Bundestag billigte gestern auch der Bundesrat die lange umstrittene Einführung der steuerlich geförderten 'Real Estate Investment Trusts' (Reits). Das neue Anlageprodukt kann damit rückwirkend zum 1. Januar dieses Jahres zugelassen werden. Die Gegner weiter
  • 307 Leser
Der neue Fortsetzungsroman: Ein spannender Krimi von Felix Huby

Denn alle tragen Schuld - von Louise Penny (ENDE-. Folge)

135. und letzte Folge Bis zu diesem Morgen war ihr Baumhaus noch statisch gewesen, aber all das Gerede über Leute, die irgendwie feststeckten, hatte Clara auf die Idee gebracht, es rotieren zu lassen, wie einen kleinen Planeten, mit einer eigenen Schwerkraft, einer eigenen Realität. Wie die meisten Häuser beherbergte es Leben und Tod, untrennbar miteinander weiter
  • 217 Leser
SOLDATEN

Der Iran legt nach

Eine Woche nach der Gefangennahme der 15 Briten im Persischen Golf zeichnet sich kein Ausweg aus der Krise zwischen London und Teheran ab. Die EU stellte sich in dem Konflikt hinter Großbritannien. Im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen erreichte Großbritannien indes nur eine verwässerte Erklärung, in der von 'großer Besorgnis' die Rede ist. Eine weiter
  • 260 Leser
ZEITGESCHICHTE / 25 Jahre nach dem Ausbruch des Falkland-Konflikts sind noch Wunden offen

Der Krieg im Südatlantik

In Argentinien wurde die Niederlage gegen Großbritannien lange totgeschwiegen
Am 2. April 1982 besetzen argentinische Truppen die britischen Falklandinseln. Premierministerin Margaret Thatcher schickt daraufhin 5000 Soldaten in den Südatlantik. Mitte Juni sind die Argentinier geschlagen, die Militärregierung in Buenos Aires tritt zurück. weiter
  • 233 Leser

Der letzte seiner ...

...Zunft. Schwarzer Pullover, klobige Schuhe - und alles voller Farbkleckse. So steht Rene Birkner in seinem Atelier in Ismaning bei München und schiebt riesige Leinwände hin und her. Darauf zu sehen sind ausschließlich Kinoplakate, vergrößert und handgemalt: Rene Birkner ist Bayerns letzter Kinoplakatmaler. Vier Münchner Kinos beliefert er noch mit weiter
  • 330 Leser
ZEITGESCHICHTE / Wieder einmal sorgen Kolonialgrenzen, von den Briten einst gezogen, für Streit

Der Schatt Al-Arab, ein umstrittener Fluss

Die Hoheitsgewässer im Persischen Golf werden auch vom Verlauf des Schatt Al-Arab bestimmt. Aber nicht nur, dass der sich ständig verändert, ist das Problem. Es stellt sich auch die völkerrechtliche Frage, wo die internationale Grenze zwischen Iran und Irak verläuft. In der Frage, wo die britischen Marinesoldaten von den iranischen Pasdaran-Truppen weiter
  • 302 Leser
BAHNRAD-WM / Wieder nur ein enttäuschender fünfter Platz

Der Vierer bleibt ein Problemfall

Der unbefriedigende fünfte Platz für den Bahnrad-Vierer bei der WM auf Mallorca offenbarte einmal mehr die ganz grundlegenden Probleme im deutschen Lager. weiter
  • 279 Leser
HANDBALL

Die Chancen stehen gut

Mächtig gewurmt hat die Balinger Bundesliga-Handballer der 26:28-Ausrutscher des schwäbischen Rivalen Frisch Auf Göppingen beim Mitabstiegskonkurrenten Wetzlar (11:39). Denn dadurch ist der Druck auf den Aufsteiger wieder gewachsen. Heute geht es zur ungewöhnlichen Spielzeit (17 Uhr) für die Balinger (12:38) in der heimischen Sparkassen-Arena gegen weiter
  • 191 Leser

Die Falkland-Inseln

1592: Die Falkland-Inseln werden von den Engländern entdeckt. 1765: Engländer siedeln auf West-Falkland. Vier Jahre später übernimmt Spanien den Ostteil. 1810: Argentinien wird von Spanien unabhängig und erhebt Anspruch auf die Inselgruppe. 1833: Britische Truppen besetzen die Inseln. 1965: Eine UN-Resolution zur Übergabe der Inseln an Argentinien bleibt weiter
  • 214 Leser
DIVIDENDE / 28,2 Milliarden Euro schütten die Dax-Unternehmen aus

Die Spendierhosen an

Anleger sollten steuerliche Möglichkeiten beachten
So großzügig haben sich die großen deutschen Aktiengesellschaften noch nie gezeigt. Sie schütten für das vergangene Jahr rund 28,2 Milliarden Euro an die Anleger aus. Wer vernünftig plant und steuerlich richtig handelt, kann beim Geldsegen noch Geld sparen. weiter
  • 394 Leser
SCHWANGERSCHAFT

Donum Vitae wehrt sich

Donum Vitae wehrt sich gegen Vorwürfe des Bamberger Erzbischofs Ludwig Schick, die Schwangerschaftsberatung trage zur Tötung ungeborener Kinder bei. weiter
  • 248 Leser
FUSSBALL

Dortmund auf Abstiegsplatz

Joker Jonas Kamper hat Borussia Dortmund in der Fußball-Bundesliga auf einen Abstiegsplatz geschossen. Der Däne erzielte wenige Sekunden nach seiner Einwechslung in der 79. Minute den entscheidenden Treffer zum 1:0 (0:0)-Erfolg von Arminia Bielefeld in einem schwachen Westfalenderby gegen die Borussia, die zuletzt 1999 auf einem Abstiegsplatz stand. weiter
  • 200 Leser
MENINGOKOKKEN

Drei Todesfälle im Südwesten

Angesichts vermehrter Meningokokken-Erkrankungen sowie dreier Todesfälle seit Jahresbeginn empfiehlt das Landesgesundheitsamt eine Impfung für Kinder und Jugendliche. Wie das Amt gestern mitteilte, sind von Januar bis Mitte März im Südwesten sieben Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 18 Monaten und 17 Jahren an einer Infektion mit Meningokokken weiter
  • 266 Leser
TRANSRAPID / Neue Studie sagt Mehrkosten in Milliardenhöhe voraus

Ein Minister beißt sich fest

Mehrkosten in Milliardenhöhe sagt eine neue Studie dem Münchner Transrapid-Projekt voraus. Bayerns Wirtschaftsminister Huber hält gleichwohl daran fest. weiter
  • 249 Leser
AUSSTELLUNG / Deutsches Historisches Museum gibt Einblick in das Leben der DDR-Bürger

Ein Staat zwischen Alltag und Parteidiktatur

Wie lebte es sich jenseits der Grenze? Das Deutsche Historische Museum in Berlin will mit der Ausstellung 'Parteidiktatur und Alltag in der DDR' eine Antwort geben. 540 Exponate auf zwei Etagen sollen Einblick in Arbeitswelt und Privatsphäre der Bürger verschaffen. weiter
  • 313 Leser
SCHWIMM-WM / Britta Steffen verpasst über 100 m Sprung auf den Thron

Enttäuschung über Bronze

Vorlauf-K.o. für Staffel-Herren - Kritik von Cheftrainer Madsen
Bronze statt Gold für Weltrekordlerin Britta Steffen - Deutschlands Schwimmer haben das Siegen verlernt. Die Freistil-Männer schieden über 4x200 m im Vorlauf aus. weiter
  • 229 Leser
ENDESA / Streit um Angebotsfrist für Stromversorger

Eon-Rivalen klagen

Streit um die Übernahme des größten spanischen Stromversorgers Endesa: Nach dem Düsseldorfer Energiekonzern Eon ziehen auch dessen Rivalen vor Gericht. weiter
  • 335 Leser
Guantánamo

Erster Schuldspruch

Im ersten Militärverfahren gegen einen Guantánamo-Häftling ist der Australier David Hicks (31) formell wegen Unterstützung des Terrorismus schuldig gesprochen worden. Der Gefangene des US-Lagers auf Kuba hatte zuvor eingeräumt, an mehreren Terrorausbildungen in Lagern der Al-Kaida teilgenommen zu haben. Ihm drohen sieben Jahre Haft. weiter
  • 304 Leser
MORD

Festnahme im Kosovo

Fast zwölf Jahre nach der Ermordung seiner Frau in Niederbayern ist der Tatverdächtige im Kosovo gefasst worden. Der heute 56-Jährige habe bei seiner Festnahme in Mitrovica eine scharfe Waffe bei sich gehabt, teilte die Polizei mit. Im Jahr 1995 soll der Mann in Mainburg (Kreis Kelheim) seine Frau erschossen und sich ins damalige Jugoslawien abgesetzt weiter
  • 289 Leser
FAHNDUNG / Zahlreiche Hinweise nach ZDF-Sendung

Festnahme in Bilbao

'Aktenzeichen XY' brachte zahlreiche Hinweise auf zwei in Bayern verübte Verbrechen. Ein Mordverdächtiger hat sich nach Angaben der Polizei in Spanien gestellt. weiter
  • 252 Leser
FAHRRADDIEB

Flucht ohne Kleider

Im Adamskostüm ist ein 17-jähriger Fahrraddieb in Winkelhaid (Kreis Nürnberger Land) geflüchtet. Wie die Polizei gestern mitteilte, habe er verhindern wollen, als Täter erkannt zu werden. Er hatte das Fahrrad einer 18-Jährigen gestohlen. Diese lief ihm nach, der Dieb flüchtete in ein Waldstück, wo er sich auszog. Der Nackte wurde von einem 16-Jährigen weiter
  • 237 Leser
BOXEN / Maske kämpft heute erstmals wieder nach zehn Jahren

Fragwürdige Rückkehr in den Ring

Seniorensport, Rummelboxen, Mogelpackung - selten ist das Comeback eines Sportlers auf so viel Unverständnis gestoßen wie das von Henry Maske gegen Virgil Hill. weiter
  • 281 Leser
PROF. FERHAD IBRAHIM

Fremde Federn: Die USA haben im Irak verloren

Vor vier Jahren zogen die USA in den Krieg gegen das Regime Saddam Husseins, der von den Amerikanern beschuldigt worden war, Massenvernichtungswaffen herzustellen und den islamistischen Terror zu unterstützen. Das eigentliche Ziel der Vereinigten Staaten war aber die gewaltsame Herbeiführung eines Machtwechsels. Der Irak sollte ein strahlendes Beispiel weiter
  • 312 Leser
AKTIENMÄRKTE

Gewinne abgegeben

Fusionsfantasien und positive US-Konjunkturdaten brachten gestern die deutschen Aktienmärkte kurzzeitig etwas Schwung. Mit der leichteren Wall Street gab der Deutsche Aktienindex (Dax) jedoch einen Teil seiner Gewinne wieder ab. Insbesondere der Anstieg des US-Einkaufsmanagerindex aus Chicago und die Angaben zu den persönlichen Einkommen und Ausgaben weiter
  • 310 Leser
Lotto-Sechser

Gewinner gesucht

Vier Wochen nach seinem Sechser im Lotto hat ein Tipper aus dem Landkreis Stollberg in Sachsen seinen Gewinn von 637 000 Euro noch nicht abgeholt. Dabei muss er von seinem 'Großgewinn' wissen, teilt die Sächsische Lotto-GmbH mit. Der Gewinner habe in der Woche nach der Ziehung seinen Spielschein in einer Verkaufsstelle prüfen lassen. weiter
  • 292 Leser
AUSSCHREITUNGEN / Griechische Regierung sagt Spiele ab

Große Sorge nach Todesfall

Nach dem gewaltsamen Tod eines Fans vor einem Damen-Volleyballspiel sind in Griechenland die Spieltage aller Mannschafts-Sportarten für die nächsten zwei Wochen abgesagt worden. Dies beschloss der griechische Ministerpräsident Kostas Karamanlis nach einer Dringlichkeitssitzung der zuständigen Minister. 'Die Gewalt im Sport trifft die gesamte Gesellschaft', weiter
  • 299 Leser
GAMMELFLEISCH / Ekel erregende Ware geliefert

Großhändler auf Bewährung frei

Gericht verhängt 15 000 Euro Geldbuße
Weil er verdorbenes Fleisch an Gaststätten in Bayern und Bodensee-Oberschwaben verkauft hat, ist ein Großhändler zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden. weiter
  • 181 Leser
TECOSIM / Spezialist für Fahrzeugtests per Computersimulation

Helfer der Autohersteller

Der Rüsselsheimer Dientsleister spart der Fahrzeugbranche Millionen
Tecosim spart den Autoherstellern Millionen. Der Spezialist für Fahrzeugtests per Computersimulation ist für die Fahrzeughersteller ein unverzichtbarer Dienstleister. weiter
  • 327 Leser
KORRESPONDENZ

Hemingways 'little Kraut'

Ein Museum in Boston hat erstmals 30 Briefe von Ernest Hemingway an Marlene Dietrich veröffentlicht, die neues Licht auf die zärtliche Beziehung der beiden Künstler werfen. In den von 1949 bis 1959 geschriebenen Briefen nannte Hemingway die von ihm verehrte Freundin liebevoll-spöttisch 'my little Kraut' - in Anlehnung an den damals weit verbreiteten weiter
  • 263 Leser
VERKEHR

Im Stau in die Ferien

Mit Beginn der Osterferien in elf Bundesländern sollten Autofahrer am Wochenende Staus einplanen. Vor allem Richtung Skigebiete rechnet der ADAC mit Behinderungen. Dies gilt besonders für folgende Strecken: A 7 Hannover - Würzburg - Kempten - Füssen, A 9 Berlin - Nürnberg - München, A 3 Frankfurt - Würzburg - Nürnberg, A 6 Nürnberg - Mannheim - Heilbronn, weiter
  • 233 Leser

In den Schlagzeilen: Im Siemens-Sumpf

Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft, große sorgen für Verbundenheit. Nach diesem Motto soll Siemens-Zentralvorstand Johannes Feldmayer Millionen-Zahlungen an den zurückgetretenen Chef der Arbeitsgemeinschaft Unabhängiger Betriebsangehöriger, Wilhelm Schelsky, geleistet haben - ohne nennenswerte Gegenleistung. Mit der Verhaftung eines amtierenden weiter
  • 184 Leser
SICHERHEIT / Die umstrittene Anti-Terror-Datei ist in Betrieb

Informationen für alle

Kritiker: Trennung von Polizei und Geheimdiensten verletzt
Die Anti-Terror-Datei ist in Betrieb. Bundesinnenminister Schäuble (CDU) verteidigte sie, Kritik kam von Seiten des Bundesdatenschutzbeauftragten sowie von FDP, Grünen und der Linksfraktion: Die Datei untergrabe die Trennung von Polizei und Geheimdiensten. Die 38 Sicherheitsbehörden des Bundes und der Länder verstärken ihren Kampf gegen den internationalen weiter
  • 248 Leser
FORST / Mehr Verbissschäden nach dem milden Winter befürchtet

Jäger schießen gegen höhere Abschussquote

Waldbesitzer und Behörden wollen Rehen an den Kragen - Pächter unterm Plansoll müssen Strafe zahlen
Die Jäger sollen zum Schutz der Wälder im Südwesten mehr Rehe schießen. Das fordert ein neues Gutachten. Viele Jäger wollen aber nicht. Sie fürchten Strafzahlungen. weiter
  • 335 Leser
HANDBALL / Kiel schafft 37:34 in der Champions League

Karabatic ebnet den Weg zum Finale

Der THW Kiel hat zum zweiten Mal nach 2000 das Finale der Champions League erreicht und darf weiter vom ersten Gewinn der bedeutendsten Trophäe im Vereinshandball träumen. Im Halbfinal-Rückspiel besiegte der deutsche Rekordmeister den spanischen Spitzenklub Portland San Antonio 37:34 (20:19) und setzte sich so trotz der 28:30-Niederlage vom Hinspiel weiter
  • 263 Leser
Zweite Fussball-Liga

Karlsruhe bleibt auf Kurs

Hochstimmung beim Karlsruher SC und Hansa Rostock, Tiefschlag für Werner Lorant: Der Spitzenreiter aus Baden kam zum Auftakt des 27. Spieltags in der zweiten Fußball-Bundesliga zu einem 2:1 beim SC Paderborn. Einen wichtigen Sieg für den ersehnten Aufstieg landete Rostock beim 2:1 im Ostderby bei FC Carl Zeiss Jena und festigte seinen zweiten Tabellenplatz. weiter
  • 244 Leser
SKI ALPIN / Internationale Deutsche Meisterschaft

Keppler im Super-G obenauf

Stephan Keppler und Monika Springl haben bei den Internationalen Deutschen Meisterschaften der alpinen Skirennläufer im Schweizer St. Moritz die Titel im Super-G gewonnen. Der Ebinger Keppler setzte sich in 1:21,28 Minuten knapp vor Johannes Stehle (Obermaiselstein) und Mathias Wölfl (München/je 1:21,48) durch. Springl distanzierte in 1:22,79 Minuten weiter
  • 204 Leser
KABEL BW / Kabelnetzbetreiber schreibt weiter rote Zahlen

Kombi-Angebote sollen die Wende bringen

Kabel BW will endlich Geld verdienen. Weil dazu das Geschäft mit Fernsehzugängen alleine nicht ausreicht, sollen Kombi-Angebote für Fernsehen, Internet und Telefon den Durchbruch bringen. Bis 2010 will das Heidelberger Unternehmen seinen Umsatz verdoppeln. weiter
  • 449 Leser
VERKEHRSSÜNDER

KOMMENTAR: Kein Grund zur Sorge

Zahlen sind bekanntlich ziemlich unbestechlich. Deshalb bilden Statistiken in der Tat die Wirklichkeit ab. Bei der Interpretation von statistischen Zahlen freilich wird das Gelände der gesicherten Erkenntnis schnell verlassen. Die absolute Wahrheit findet sich dann keineswegs. Die aktuelle Verkehrsstatistik ist ein gutes Beispiel dafür. Die gestiegene weiter
  • 196 Leser
TORNADO

KOMMENTAR: Ohne Gesamtkonzept

Acht Zeilen hat das Bundesverfassungsgericht gebraucht, um die Klage der Abgeordneten Willy Wimmer (CDU) und Peter Gauweiler (CSU) gegen den Tornado-Einsatz in Afghanistan zu verwerfen: unzulässig! Ihnen steht ein Organklagerecht schlicht nicht zu. So belehrt zu werden ist eine Ohrfeige für die beiden Rechtsanwälte, die es unterlassen sollten, ein Verfassungsorgan weiter
  • 251 Leser
DR. SCHELLER

KOMMENTAR: Ohne klare Linie

Die Beschäftigten der Dr. Scheller Cosmetics AG können einem leidtun. Es ist noch gar nicht lange her, da arbeiteten sie für einen wachstumsstarken, schwäbischen Mittelständler. Eine misslungene Expansion in Osteuropa und ein Krach der Familiengesellschafter machte aus dem Hersteller von Kosmetik, Körperpflegeartikeln und Mundhygiene die Tochter eines weiter
  • 297 Leser

Kosmetik fürs Hotel. ...

...Der Kehler Kosmetikhersteller ADA hat sich auf das Geschäft mit Hotels spezialisiert. Mit rund 300 Mitarbeitern stellt das mittelständische Unternehmen Kosmetik- und Hygieneartikel her, die in Hotelbädern auf Gäste warten. Die Südbadener setzten zuletzt rund 35 Mio. EUR um. weiter
  • 476 Leser
PROTEST / Chinese will sein Haus nicht für Bauprojekt opfern

Kung-Fu-Meister trotzt den Baggern

Ein Kung-Fu-Meister in Chongqing in Südwestchina weigert sich trotz Ausgrabungsarbeiten um sein Haus beharrlich, es für ein Bauprojekt aufzugeben. Trotz eines Gerichtsbeschlusses lehnt der Mann eine Räumung ab, weil ihm die Entschädigung zu gering ist. Obwohl das Haus auf 2,47 Millionen Yuan (240 000 Euro) geschätzt wurde, fordert der Besitzer das Doppelte weiter
  • 252 Leser
EURO

Kurs gibt nach

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3318 (Vortag 1,3352) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7509 (0,7490) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,6798 (0,6793) britische Pfund, 157,32 (156,75) japanische Yen und auf 1,6247 (1,6215) Schweizer Franken weiter
  • 325 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Bürgermeister OB-Kandidat Nach dem Rückzug des zweifach vorbestraften Oberbürgermeisters Hans Schröpf hat die Weidener CSU am Donnerstagabend dessen Stellvertreter, Bürgermeister Lothar Höher, zum neuen OB-Kandidaten bestimmt. Voraussichtlich am 1. Juli soll es in der Oberpfälzer Stadt vorgezogene Neuwahlen geben. Der wegen Betrug, Untreue und Steuerhinterziehung weiter
  • 245 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Pierer: 'Keine Kenntnis' Siemens-Aufsichtsratschef Heinrich von Pierer hat nach eigenen Angaben nichts von den umstrittenen Millionenzahlungen an den Gründer der Arbeitnehmervertretung AUB gewusst. Er habe von den Berater-Verträgen mit Wilhelm Schelsky 'keine Kenntnis gehabt', sagte er in einem Interview. Netzagentur senkt Preis Telefongespräche im weiter
  • 358 Leser
BEATE UHSE / Umsatz rückläufig

Künftig in guten Innenstadtlagen

Der Flensburger Erotikkonzern Beate Uhse sieht die gesamte Branche in einem tief greifenden Umbruch und will sich wandeln. 'Neue Lifestyle-Trends eröffnen neue Wachstumschancen', sagte Vorstandschef Otto Christian Lindemann. Die Flensburger wollen auf ihre Marke, Qualität und Innovation setzen. Die Geschäfte sollen nicht mehr im Rotlicht-Milieu, sondern weiter
  • 469 Leser
EINZELHANDEL

Käufer bleiben zurückhaltend

Die Kaufzurückhaltung der Verbraucher nach der Mehrwertsteuererhöhung zum Jahresanfang hat im Februar noch angedauert. Der Umsatz des Einzelhandels sank im Vergleich zum Vorjahresmonat um 0,9 Prozent und preisbereinigt um 1,6 Prozent. Das teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden auf Basis vorläufiger Zahlen aus sieben Bundesländern mit. Die stärksten weiter
  • 314 Leser
NOTFALL

Landung ohne Bugfahrwerk

Ohne Bugfahrwerk, dafür aber mit sehr viel Fingerspitzengefühl des Piloten ist eine US-Maschine mit 152 Fluggästen am Donnerstag sicher in Orlando (Florida) gelandet. Eine Passagierin hat sich lediglich den Fuß verknackst, meldeten US-Medien. Die Besatzung der Maschine vom Typ MD-80 der Fluggesellschaft Allegiant Air hatte bereits in der Luft den Defekt weiter
  • 267 Leser
PATIENTENVERFÜGUNG

LEITARTIKEL: In Würde sterben

Wer nahe dran ist am Geschehen, zögert: Sowohl der Krankenpfleger Josef Winkler von den Grünen wie der Rechtsanwalt Wolfgang Bosbach von der CDU sind sich nicht sicher, ob der mit 20 Jahren geäußerte Wille eines Motorradfahrers, nach einem Unfall sein Leben nicht an Schläuchen und mit künstlicher Ernährung beenden zu müssen, noch dem Willen entspricht, weiter
  • 224 Leser

Leute im Blick

Verona Pooth Fernsehmoderatorin Verona Pooth (38) hat vor dem Kölner Landgericht die Firma 'Grundy Light Entertainment' auf Zahlung von rund 42 700 Euro verklagt. Wie ein Gerichtssprecher sagte, hatte das Produktionsunternehmen vor rund drei Jahren die TV-Show 'The Swan' produziert, in der sich mehrere Frauen Schönheits-Operationen unterzogen haben. weiter
  • 254 Leser
KINDERKRIPPEN

Länder planen Ausbau

Mehrere Bundesländer wollen die Zahl ihrer Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren massiv ausbauen. Das geht aus einem internen Papier zur Vorbereitung des für Montag geplanten Spitzentreffens zum Ausbau der Kleinkinderbetreuung hervor. Demnach wollen Baden-Württemberg, Hessen, Bremen und Rheinland-Pfalz die Zahl ihrer Plätze bis zum Jahr 2010 weiter
  • 268 Leser
ERNTEHELFER

Mehr Ausländer zugelassen

Viele Spargel- und Erdbeerbauern im Südwesten werden jetzt aufatmen: In der neuen Saison dürfen sie wieder mehr Erntehelfer aus Polen und Rumänien holen. weiter
  • 158 Leser
HEIZKOSTEN / Kaum Konkurrenz für Ableseunternehmen

Mieterbund führt Klage

Die Marktmacht der Ableseunternehmen führt nach Ansicht des Mieterbundes zu überhöhten Heizkosten für Millionen Mieter und Wohnungseigentümer. 'Wer sich die Preise der Messdienstunternehmen, deren Produktentwicklung zu immer teureren Erfassungssystemen und die Abrechnungsverfahren ansieht, hatte diesen Verdacht schon lange', sagte Mieterbund-Direktor weiter
  • 349 Leser
KULTUR

Museumsinsel im Südwesten

Die Kunsthalle Würth in Schwäbisch Hall wird künftig enger mit den Staatlichen Museen zu Berlin zusammenarbeiten. Das gab Professor Dr. Klaus-Dieter Lehmann, Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz, bei der Ausstellungseröffnung 'Kreis Kugel Kosmos' in der Kunsthalle Würth bekannt - die erste enge Kooperation. Der Hohenloher Kunstsammler Reinhold weiter
  • 268 Leser
FINDELKIND

Mutter bleibt verschwunden

Die Polizei fahndet mit Plakaten und Fotos nach der Mutter eines fünf Monate alten Buben, der am Donnerstag in der Stuttgarter Herz-Jesu-Kirche ausgesetzt wurde. Neben dem Kind lagen Windeln und ein Milchfläschchen. Der Kindersitz, in dem der Bub friedlich schlief, stand im Gang zwischen den Kirchenbänken. Die 'Ermittlungsgruppe Herz Jesu' hofft vor weiter
  • 197 Leser

Na sowas . . .

Eine Familie in Sommerkleidung ist auf dem verschneiten Brocken im Harz nur knapp dem Erfrierungstod entgangen. Die Bergwacht Wernigerode (Sachsen-Anhalt) rettete die beiden Erwachsenen und ihre beiden Kinder, nachdem die Familie per Handy einen Notruf abgesetzt hatte. Die vier hatten sich verlaufen und waren im teils hüfthohen Schnee stecken geblieben. weiter
  • 323 Leser

Nachgefragt: Warum dauert das so lange?

Totaler Stillstand herrschte seit Sonntag für die Binnenschifffahrt auf dem Rhein bei Köln. Fast die ganze Woche hat die Bergung der über Bord gegangenen Container gedauert. Warum das so langwierig und schwierig ist, erklärt der Sprecher der Wasserschutzpolizei, Ramon van der Maat, vor allem mit der starken Strömung des Rheins. Warum ist die Bergung weiter
  • 224 Leser

Nachgefragt: Warum dauerte das so lange?

Totaler Stillstand herrschte seit Sonntag für die Binnenschifffahrt auf dem Rhein bei Köln. Fast die ganze Woche hat die Bergung der über Bord gegangenen Container gedauert. Warum das so langwierig und schwierig ist, erklärt der Sprecher der Wasserschutzpolizei, Ramon van der Maat, vor allem mit der starken Strömung des Rheins. Warum ist die Bergung weiter
  • 185 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Distanz zu von Pierer gefordert Angesichts der Siemens-Schmiergeldaffäre haben die Chefin der Bundestagsfraktion der Grünen, Renate Künast, sowie der Parlamentarische Geschäftsführer der Linksfraktion, Ulrich Maurer, Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) aufgefordert, auf die Beraterdienste des Siemens-Aufsichtsratschefs Heinrich von Pierer zu verzichten, weiter
  • 220 Leser
FUSSBALL / FC Bayern im Top-Duell mit Schalke

Nervenkitzel auf die wortreiche Tour

Beim verbalen Vorspiel liefen alle zur Hochform auf - abgerechnet wird zwischen Titelverteidiger FC Bayern und Tabellenfüherer Schalke heute aber auf dem Fußballplatz. weiter
  • 227 Leser
FEUER

Opfer waren die Brandstifter

Die beiden Männer, die am vergangenen Wochenende bei einem Brand in einem Autohaus in Lichtenstein (Kreis Reutlingen) ums Leben kamen, haben das Feuer selbst gelegt. Dies teilten Polizei und Staatsanwaltschaft gestern mit. Ein Motiv habe sich nicht erschlossen. Den Ermittlungen zufolge brachen die 22 und 23 Jahre alten Männer in die Werkstatt des Autohauses weiter
  • 263 Leser
KIRCHE

Parasit in Weihwasser

Im westirischen Tuam gefährdet ein einzelliger Parasit die traditionelle Weihwassersegnung am Osterfest. Weil sich der Durchfallerkrankungen auslösende Parasit im Leitungswasser ausgebreitet hat, verwendet die katholische Kirche heuer nur Mineralwasser aus Flaschen. Der Ortspfarrer hat bereits 3000 Flaschen vorbereitet, die am Ostersamstag gesegnet weiter
  • 206 Leser
RETTUNG

Pferd im Schlamm

Ein ausgebüxtes Pferd hat in Kirchhundem (Nordrhein-Westfalen) eine dramatische Rettungsaktion ausgelöst. Der 20-jährige Wallach 'Jacky' war von einer Weide geflüchtet und in einen verschlammten Teich gerannt. Dort versank er bis zum Hals in der braunen Masse. Feuerwehrleute benötigten einen Spezialkran, um das 750 Kilo schwere Tier zu befreien. weiter
  • 606 Leser
FUSSBALL

Punkte sind wieder da

Am Montag waren dem österreichischen Fußball-Erstligisten Grazer AK als Folge der Insolvenz und wegen Verstößen gegen das Lizensierungsverfahren 28 Punkte abgezogen worden. Gestern erhielt der Traditionsclub die Punkte von einem Gericht per einstweiliger Verfügung zurück. Bundesliga-Vorstand Georg Pangl will nun gegen die Rückgabe klagen. weiter
  • 314 Leser

RANDNOTIZ: Die arme Kuh!

An der Uni Stuttgart-Hohenheim, wo der agrarische Forschergeist den drängenden Fragen der Menschheit nachgeht, wird derzeit eine Anti-Rülps-Pille für Kühe entwickelt. Sie wird das Leben der Kühe nachhaltig verändern, wobei unklar bleibt, ob die einfältigen Viecher das mitbekommen, denn seit das gemeine Rind durch diese Welt trottet, hat es sich kaum weiter
  • 289 Leser
BUNDESRAT

Rente mit 67 beschlossen

Die umstrittene Rente mit 67 hat im Bundesrat die letzte parlamentarische Hürde genommen. Für alle Arbeitnehmer ab dem Jahrgang 1947 wird das Rentenalter von 2012 bis 2029 in kleinen Schritten angehoben. Die Neuregelung trifft diejenigen voll, die heute 43 Jahre alt oder jünger sind. Für sie heißt es, zwei Jahre länger zu arbeiten oder deutlich weniger weiter
  • 243 Leser
FLUGZEUG / Vier Österreicher überleben Unglück

Rettender Sturz in den Weiher

Vier Männer aus Österreich haben einen Flugzeugabsturz nahe Straubing überlebt. Denn die Maschine war nahe dem größten ostbayerischen Flugplatz Wallmühle in einen See gestürzt. 'Die Insassen haben unsägliches Glück im Unglück gehabt', sagte ein Polizeisprecher. Die Männer konnten sich selbst befreien und ans Ufer schwimmen. Einer von ihnen wurde schwer weiter
  • 203 Leser
DR. SCHELLER / Kosmetikhersteller erneut in Verlustzone

Rückzug auf Raten

Der Eislinger Kosmetikspezialist Dr. Scheller wird zum Dauer-Sanierungsfall. 2006 schrieb er Verlust. Nun will ihn die Muttergesellschaft von der Börse nehmen. weiter
  • 373 Leser
MEERESARCHÄOLOGIE

Römisches in Indien

Vor Indiens Westküste haben Meeresarchäologen Jahrtausende alte Amphoren mediterranen Ursprungs entdeckt. Daraus schlussfolgern die Wissenschaftler, dass es zwischen indischen und römischen Zivilisationen Kontakte gegeben hat und die indische Seefahrt erheblich älter ist als bislang angenommen. Die Grabungen dort laufen seit 1982. weiter
  • 297 Leser
DOKUMENTARFILM / 'The Cemetery Club'

Samstags unter der Pinie

Einer kleinen Verleihfirma aus Franken ist es zu verdanken, dass der Dokumentarfilm 'The Cemetery Club' jetzt in deutsche Programmkinos kommt. Die minimalistisch gemachte Dokumentation bietet einen ganz neuen, unbefangenen Blick auf die Holocaust-Generation. weiter
  • 290 Leser
SCHEFENACKER

Sanierung verzögert sich

Die Sanierung des angeschlagenen Autospiegelherstellers Schefenacker verzögert sich. Ein für den gestrigen Freitag einberufenes Gläubigertreffen sei auf spätestens 4. Mai verschoben worden, teilte Schefenacker mit. Hintergrund seien Bedenken von Gläubigern gegenüber dem Sanierungsplan von Anfang Februar. Deshalb sei ein überarbeitetes Angebot zwischen weiter
  • 319 Leser
BILDUNG / Studienzeiten immer kürzer

Schneller zum Hochschulabschluss

Angehende Akademiker beenden ihr Hochschulstudium immer schneller. Die Einführung von Studiengebühren dürfte den Trend künftig noch beschleunigen. weiter
  • 252 Leser
FUSSBALL

Schupp oder Stevens

Trainer Huub Stevens entscheidet sich heute über seine Rückkehr zum Fußball-Bundesligisten Hamburger SV für das morgige Spiel gegen Wolfsburg (17 Uhr). Stevens weilt seit einer Woche bei seiner Frau, die nach einer Operation ins künstliche Koma versetzt werden musste. Sollte Stevens nicht erscheinen, wird Co-Trainer Markus Schupp das Team betreuen. weiter
  • 316 Leser
VERKEHR / Fahrer nachts plötzlich ohnmächtig

Schülerin rettet 38 Businsassen

Eine 16-jährige Schülerin hat in Australien 38 Kinder und Betreuer vor einem schweren Unfall bewahrt. Laura Simpson, die in Queensland mit anderen Jugendlichen in einem Bus unterwegs war, riss geistesgegenwärtig das Steuer herum, nachdem der Fahrer in Ohnmacht gefallen und das Fahrzeug von der Straße abgekommen war. Die Insassen hätten der Schülerin weiter
  • 179 Leser
AUSSTELLUNG / Deutsche Zeichnungen vom Mittelalter bis zum Barock

Schönheit mit Nutzeffekt

Staatsgalerie Stuttgart zeigt rundum erforschten Sammlungskomplex
Das 'Sahnehäubchen', wie sie selber sagen, der Sammlung deutscher Zeichnungen vom Mittelalter bis um 1700 und zugleich des langwierigen Forschungsprojekts zu diesem Komplex serviert die Staatsgalerie Stuttgart jetzt in einer Ausstellung. Es ist ein gehaltvoller Genuss. weiter
  • 295 Leser
BRANDENBURG / Ordnungsamt in Feriengebiet bremst Frühlingsgefühle

Sex unter freiem Himmel kostet saftiges Bußgeld

Im brandenburgischen Feriengebiet Schlaubetal wird künftig hart durchgegriffen: Bei Sex unter freiem Himmel droht im brandenburgischen Feriengebiet Schlaubetal künftig ein Bußgeld von 35 Euro. Eine entsprechende Verordnung habe das Ordnungsamt in der Stadt Müllrose zum 1. April erlassen, sagte Amtsdirektor Detlef Meine gestern und bestätigte damit einen weiter
  • 324 Leser

Spaziergang über den ...

...Rhein. Seit gestern ist der Bummel über die Fußgängerbrücke zwischen Weil am Rhein und Huningue auf der elsässischen Seite erlaubt. Am Abend haben die beiden Rathauschefs Wolfgang Dietz und René Moebel gemeinsam die Rheinbrücke mit 230 Metern Spannweite freigegeben. Der große Festakt ist erst am 30. Juni. Deutsche und Franzosen haben mit dem Namen weiter
  • 193 Leser
EUROPÄISCHER SOZIALFONDS / Bislang 87 Millionen Euro für den Südwesten

Starthilfe für Jungunternehmer

Der Europäische Sozialfonds will dazu beitragen, dass es nicht bei guten Ideen bleiben muss. Aus diesem Topf fließen mittel an Jungunternehmer auch in den Südwesten. weiter
  • 350 Leser
KOSOVO

Statusfrage entzweit EU

Die EU hat sich angesichts der Uneinigkeit über den künftigen Status der südserbischen Krisenprovinz Kosovo auf einen Formelkompromiss geeinigt. Die Außenminister der 27 EU-Staaten konnten kurz vor entscheidenden Beratungen des UN-Sicherheitsrates vor allem Bedenken des derzeitigen Sicherheitsratsmitglieds Slowakei nicht ausräumen. Diese befürchtet weiter
  • 205 Leser
GRENZREGION / Die bayerischen Landkreise im Dreiländereck leiden unter Strukturproblemen

Staunen über Südböhmen, neidische Blicke auf Oberösterreich

Das bayerische Grenzland im Dreiländereck hofft auf Brüssel. Die Region leidet unter Strukturproblemen, neidische Blicke werden auf Oberösterreich geworfen. weiter
  • 203 Leser
STUDIENGEBÜHREN / Opposition klagt über Schaufensterreden

Stipendien sind Mangelware

Vom Sommersemester an müssen die Studenten im Südwesten 500 Euro Studiengebühren berappen. Um soziale Härten zu vermeiden, haben von der CDU regierte Bundesländer ein Stipendiensystem in Aussicht gestellt. Doch in Baden-Württemberg hat sich nichts getan. weiter
  • 197 Leser
STATISTIK / Immer mehr Menschen in der Kartei des Kraftfahrt-Bundesamtes

Sünder-Rekord in Flensburg

Häufigere Kontrollen und neue Vorschriften treiben die Zahlen nach oben
Mehr Verkehrssünder in der Kartei, dafür weniger Fälle von Alkohol und anderen Drogen am Steuer. Das ist die Jahresbilanz des Flensburger Zentralregisters. weiter
  • 298 Leser

Telegramme

fussball: Anmelderekord für die WM 2010: 203 Nationalmannschaften kämpfen in der Qualifikation um die 31 Startplätze neben Gastgeber Südafrika.fussball:Die Leverkusener Bay-Arena wird bis zum Sommer 2009 von 22 500 auf über 30 000 Plätze ausgebaut. Die Kosten für den grundlegenden Umbau sollen 56 Millionen Euro betragen.fussball:Franz Beckenbauer wird weiter
  • 193 Leser
SCHAUSPIEL

Terroristinnen als Spukgestalten

Plötzlich taucht sie wie aus dem Nichts auf, eine Spukgestalt, die die Lebenden noch immer herumtreibt. Ulrike Meinhof, im 70er-Jahre-Look, verstört die Familie, die gerade am Esstisch über sie gesprochen hat. Der schwierige Umgang mit den - angesichts der aktuellen Debatte umso präsenteren - RAF-Terroristen ist nur eines der Themen, die Elfriede Jelineks weiter
  • 239 Leser
BUNDESWEHR / Verfassungsgericht weist Eilantrag gegen Afghanistan-Einsatz zurück

Tornados dürfen vorerst starten

Der Einsatz von Bundeswehr-Tornados in Afghanistan kann beginnen, wird aber noch einmal überprüft. Das Bundesverfassungsgericht lehnte einen Eilantrag der Linksfraktion, die den vorläufigen Stopp der Mission beantragt hatte, ab. Fraktionschef Oskar Lafontaine hatte argumentiert, der Einsatz in Afghanistan verstoße gegen das Völkerrecht. Das Gericht weiter
  • 248 Leser
VERKEHR / Mehr Ruhe für Münsinger Stadtteile

Umgehung auf alter Panzerstraße

Eine neue Umgehungsstraße entlastet bald die Münsinger Stadtteile Auingen und Langenwag. Die neue Landesstraße 230 führt zum Teil auf der Trasse einer ehemaligen Panzerstraße an der Ortschaft vorbei. Mit dem Bau der drei Kilometer langen Entlastungsstrecke begann das Regierungspräsidium Tübingen vor einem Jahr. Im Oktober soll die Straße dem Verkehr weiter
  • 370 Leser
STEAG HAMATECH / Umsatz sackt ab

Verlust ausgeweitet

Im zweiten Jahr in Folge ist der Hersteller von CD/DVD-Produktionsanlagen Steag Hamatech in Sternenfels (Enzkreis) deutlich ins Minus gerutscht. Das Ergebnis vor Steuern und Zinsen wies 2006 nach Unternehmensangaben einen Verlust von 12,3 Mio. EUR aus (Vorjahr: minus 10 Mio. EUR). Der Verlust nach Steuern betrug sogar 15,7 Mio. EUR. Auch der Umsatz weiter
  • 362 Leser
GESELLSCHAFT / Patenschaften für Tiere boomen - Immer mehr Prominente und Firmen unterstützen Zoos

Was Akupunktur mit dem Stachelschwein zu tun hat

Bundesumweltminister Sigmar Gabriel (SPD) hat sich Knut geschnappt. Aber der kleine Eisbär im Berliner Zoo ist bei weitem nicht das einzige Tier mit einem prominenten Paten. Die meisten Zoos bundesweit offerieren inzwischen Patenschaften für ihre Tiere. weiter
  • 362 Leser
INSOLVENZEN

Weniger Firmen pleite

In Baden-Württemberg sind immer mehr Privatpersonen zahlungsunfähig. Dagegen hat die Zahl der Konkursverfahren gegen Firmen 2006 deutlich abgenommen. Wie das Statistischen Landesamtes am Freitag in Stuttgart mitteilte, gab es im Vorjahr 2425 Unternehmenskonkurse. Damit nahm die Zahl im Vergleich zum Vorjahr um 16,2 Prozent ab. Ein Grund für die positive weiter
  • 377 Leser
GANZTAGSSCHULEN

Widerstand des Städtetags

Die Staatsregierung stößt mit ihrem geplanten Ausbau von Ganztagsschulen auf Widerstand beim bayerischen Städtetag. Viele Städte seien besorgt, dass sie auf den Kosten des Ganztagsschulprogramms sitzen bleiben. 'Wir haben eine Situation, bei der die Bürgermeister nicht wissen, wie das gehen soll', sagte Städtetagspräsident Hans Schaidinger (CSU). 'Wir weiter
  • 213 Leser
ARBEITSMARKT

Wieder besser als EU-Schnitt

Erstmals seit Jahren ist die deutsche Arbeitslosigkeit unter den EU-Durchschnitt gesunken. Das Europäische Statistikamt Eurostat errechnete für Deutschland eine Quote von 7,1 Prozent im Februar. Dieser Wert lag nach Eurostat-Angaben um 0,2 Punkte unter der Arbeitslosenquote der Eurozone und um 0,3 Punkte unter dem Durchschnitt der 27 EU-Staaten. Seit weiter
  • 376 Leser
GASFLASCHENWECHSEL

Wohnhaus explodiert

Bei einer Gasexplosion in einem Wohnhaus im unterfränkischen Lohr am Main ist gestern ein Mann getötet worden. Sieben Menschen seien verletzt worden, zwei von ihnen schwer. Das Todesopfer, ein 81-Jähriger, sei nur vorübergehend zu Besuch in dem Haus gewesen, teilte die Polizei mit. Offenbar hatte er beim Versuch, die Gasflasche zu wechseln, die Detonation weiter
  • 226 Leser

Zugriff auf 13 000 Verdächtige

Auf die Anti-Terror-Datei haben das Bundeskriminalamt, die Bundespolizeidirektion, die Landeskriminalämter, die Verfassungsschutzbehörden des Bundes und der Länder, der Militärische Abschirmdienst, der Bundesnachrichtendienst und das Zollkriminalamt Zugriff. Rund 15 000 Datensätze sind gespeichert, 13 000 Personen sind erfasst. Meist handelt es sich weiter
  • 261 Leser
PLAGE / Den Neuseeländern graust es vor Kaninchen

Zum Osterfest wird zur Hasenjagd geblasen

Um Neuseeland sollte der Osterhase tunlichst einen großen Bogen machen. Die zur Gattung der Hasen gehörenden Kaninchen gelten dort als Plage, weil sie den Bauern das Gras für Schafe und Rinderherden wegfressen. Zum Osterfest organisiert die Gemeinde Alexandra auf der Südinsel seit 15 Jahren eigens eine Jagd auf die Langohren. 'Das ist ein Spaß für die weiter
  • 374 Leser

Zur Person

Der Tübinger Amtsgerichtsdirektor Ingo Drescher wechselt an den Bundesgerichtshof in Karlsruhe. Der 50-jährige Jurist wurde vom Bundesrichterwahlausschuss ins neue Amt gewählt. Welche Richterstelle Drescher besetzen wird, ist noch nicht entschieden. Drescher ist vor zwei Jahren Tübinger Amtsgerichtsdirektor geworden. Zuvor sprach er am Oberlandesgericht weiter
  • 212 Leser
HANDBALL

Zurück in der Erfolgsspur

Der Handball-Bundesligist aus Göppingen hat nach drei Niederlagen wieder in die Erfolgsspur gefunden. Frisch Auf besiegte Großwallstadt mit 30:24 (12:12). weiter
  • 211 Leser

Leserbeiträge (3)

"Kein Rechtsbruch"

Thema "Sitzblockade" "Wer schon öfters den Nazis entgegengestanden ist und im November in Ellwangen dabei war, weiß sehr wohl, dass nicht die ca. 30 Sitzenden, sondern die Hunderte, die dabeistanden, die Polizei veranlasst haben, die Nazi-Route zu ändern. Warum also soll Siegfried Hubele jetzt dafür zur Verantwortung gezogen werden? Hubele wird vorgeworfen, weiter
  • 509 Leser

Bald "Raucher-Clubs"?

"Eins gleich vorneweg: Ich bin kein Raucher, war nie einer und werde vermutlich auch nie einer werden. So gesehen könnte mir das neue Rauchverbot völlig wurscht sein. Ist es aber nicht. Was mich auf die Palme bringt, ist die absolute Selbstverständlichkeit, mit der die persönliche Freiheit eines Bürgers beschnitten wird und das sprichwörtlich eingezogene weiter
  • 513 Leser

Feinstaub-Bürokraten

"Man kann es sich richtig vorstellen: MinisterInnen wollen fortschrittliche Gesetze erlassen, (. .) als innovativ dastehen, und haben längst den Boden zur Wirklichkeit, was wie und schnell umsetzbar ist, verloren. RessortleiterInnen, die von MinisterInnen Vorgaben haben, aufgrund eigenen Sachverstandes die Einführung des Gesetzes vielleicht etwas durchdachter weiter
  • 493 Leser