Artikel-Übersicht vom Samstag, 21. Juli 2007

anzeigen

Regional (101)

Johannisbeere Bei der sehr gesunden Schwarzen Johannisbeere gibt es inzwischen Sorten wie zum Beispiel Bona und Titania, die zuckersüß schmecken und einen köstlichen Saft, Marmelade und Liköre geben. Bei den roten Träuble sollte man in Erwägung ziehen, frühe, mittlere und späte Sorten anzupflanzen, so kommt man nicht so schnell mit einer vollen Gefriertruhe weiter
  • 170 Leser
Zwischenruf
Am Ball bleiben„Geschichte“ hat unlängst ein Kollege auf einer Mitteilung handschriftlich vermerkt. Er meinte damit, man solle dem Sachverhalt journalistisch nachgehen; also eine Geschichte daraus machen. Versäumt man, das rechtzeitig zu tun, wird leicht Historie daraus. Genau das hat Werner Bieg im Sinn, wenn er anmahnt, sich für die Sache weiter
WORT ZUM SONNTAG
Daniel Jamelot, Pfarrer und Dekan in St. LôZum Wesentlichen voranschreiten: Die Zeit der Ferien und des Urlaubs macht es jedem von uns möglich sich auszuruhen, aufzuatmen und durchzuatmen und sich körperlich, seelisch und geistig „rundum zu erneuern“. In dieser Zeit sollte ein anderer Rhythmus unser Denken und Leben bestimmen: Sich die Zeit weiter
  • 102 Leser
INFO
Familiengottesdienst In der Salvatorkirche wird am Sonntag, 22. Juli, um 10.30 Uhr ein Familiengottesdienst mit dem Kinderchor der Salvatorkirche „Singenden Strolche“ gemeinsam mit dem Chor der Salvatorkirche gefeiert. Anschließend findet eine Hocketse (es gibt Grillwürste und Getränke) auf der Pfarrwiese statt.Aussendung Die langjährige weiter
  • 112 Leser
Namen und Nachrichten
Adelheid Eisele verabschiedet Mit einem Wortgottesdienst und einem Stehempfang wurde Adelheid Eisele, die seit sieben Jahren als Gemeindereferentin in der Landpastoral auf dem Schönenberg arbeitete, nach Giengen/Brenz verabschiedet.Domkapitular Rudolf Hagmann ging in seiner Ansprache in der Hauskapelle des Bildungshauses auf die vielfältigen Dienste weiter
Namen und Nachrichten
Walter Staudenmaier Eine tolle Überraschung bereiteten Lehrer und Schüler der Dreißentalschule Oberkochen ihrem scheidenden Rektor Walter Staudenmaier. Am letzten Schultag wurde dieser am frühen Morgen mit einem schwarzen und festlich herausgeputzten Käfer-Cabrio von der Wohnung auf der Heide abgeholt und in die Schule chauffiert. suFamilie Tretter weiter
FRAGE DER WOCHE
Training oder Spritze?Bei T-Mobile-Fahrer Patrick Sinkewitz wurde bei der Tour de France erneut Doping nachgewiesen. Wir haben die Passanten in der Aalener Innenstadt nach ihrer Meinung gefragt: Was halten Sie davon, dass schon wieder gedopt wird? Glauben Sie, es macht Sinn, die Übertragungen einzustellen? von Lilith Heidt und Yannick Jakob weiter
Neues vom Spion
Gar nicht nett waren Sozis und Grüne am Donnerstag im Gemeinderat zueinander. Vor allem die SPD kommentierte jeden Antrag der Grünen mit Sätzen wie „Was wollt ihr denn schon wieder?“ Als sich die beiden über die Büchereigebühren in die Haare kriegten, meinte Uschi Barth nur: „Jetzt höret doch auf.“ Freunde werden Sozis und Grüne weiter
  • 118 Leser
Polizeibericht
Mit VerletztenEssingen   Auf der B 29 von Aalen in Richtung Essingen ereignete sich am Donnerstagmorgen ein Auffahrunfall. Eine 18-jährige war aus Unachtsamkeit auf ein vorausfahrendes Auto aufgefahren. Drei mitfahrende Frauen wurden leicht verletzt.In Firma eingebrochenBopfingen   Unbekannte Täter drangen am Donnerstag, in den frühen weiter
  • 152 Leser
AUs den Schulen
EBR: Energie AG verteilt Preise Zum 7. Mal wurden an der Eugen-Bolz-Realschule Preise vergeben, die den sparsamen Umgang mit Energie belohnen. Die Energie AG unter der Leitung von Josef Jaumann kontrollierte im abgelaufenen Schuljahr ein bis zwei mal in der Woche, ob nach Unterrichtsschluss die Lampen ausgestellt, der Wasserhahn abgedreht und Türen weiter
Kurz und Bündig
Claus Wengenmayr Der Pianist lädt am 23. Juli um 19.30 Uhr zur „Montags Probenprobe“ ins Tonstudio „PianoX“ in der Fahrbachstraße 32 in Aalen. Zu Gast ist die Aalener Rockband „Baby Müller“. Einlass ist bereits um 18 Uhr. weiter
  • 244 Leser
Kurz und Bündig
Dorfplatz-Hocketse Der Musikverein Dewangen lädt am Sonntag, 22. Juli, zur traditionellen Dorfplatz-Hocketse auf dem Rathausplatz in Dewangen. Frühschoppen ab 10.30 Uhr, anschließend gibt's Mittagessen, Kaffee, Kuchen und Vesper. Kinder freuen sich über Hüpfburg und Spielstraße. Es musiziert der Musikverein Unterkochen. Während der Hocketse ist die weiter
  • 101 Leser
Kurz und Bündig
Deutsch-Intensivkurs Marianna Eisele bietet ab Montag, 30. Juli, um 8.30 Uhr einen zweiwöchigen Deutsch-Intensivkurs für Anfänger an. Das Angebot richtet sich an Menschen ohne jegliche Vorkenntnisse. Informationen und Anmeldung bei der VHS Aalen unter Telefon (07361) 95830. weiter
  • 259 Leser
Kurz und Bündig
Spanischkurs Für junge Leute ab 13 Jahre gibt Monika Orban an sechs Nachmittagen ab Donnerstag, 26. Juli, um 14 Uhr ein Spanischkurs. Informationen und Anmeldung bei der VHS Aalen unter Telefon (07361) 95830. weiter
  • 233 Leser
Kurz und Bündig
Spielplatz Bürgle Ein Informationsgespräch zur geplanten Sanierung des Spielplatzes auf dem Bürgle veranstaltet das Grünflächen- und Umweltamt der Stadt Aalen am Dienstag, 24. Juli,um 17.30 Uhr auf dem Spielplatz in Wasseralfingen. weiter
  • 275 Leser
Kurz und Bündig
Jahreshauptversammlung Die Junge Union Aalen trifft sich am Samstag, 21. Juli, um 19.30 Uhr im Roten Ochsen in Aalen zur Jahreshauptversammlung. weiter
Kurz und Bündig
Rohrwangpokal Für alle Tierbesitzer ist am Samstag, 21. Juli, um 15 Uhr Tiersegnung auf dem Übungsgelände im Aalener Rohrwang. Ab 17 Uhr dürfen alle Hunde zum Rennen um den Rohrwangpokal starten. Erforderlich ist ein gültiger Impfpass und 50 Cent Teilnahmegebühr. Das Event schließt mit einem Combination-Speed-Cup am Sonntag, 22. Juli, um 12.30 Uhr. weiter
  • 105 Leser
Kurz und Bündig
Kindergarten Utzmemmingen Mit einem Tag der offenen Tür feiert der Katholische Kindergarten St. Josef Utzmemmingen am Sonntag, 22. Juli, die Erweiterung und Sanierung des Kindergartens. Um elf Uhr beginnt das Fest mit einem Gottesdienst im Garten des Kindergartens. Anschließend sind die Gäste zum gemeinsamen Mittagessen, zu Kaffee und Kuchen eingeladen. weiter
Kurz und Bündig
Schützenfest Der Schützenverein Dirgenheim lädt zum Fest am Samstag und Sonntag, 21. und 22. Juli, am Schützenhaus ein. Zum Festauftakt am Samstag werden um 20 Uhr die Sieger des Dorfpokalwettbewerbs geehrt. Der Sonntag beginnt um 9.15 Uhr mit dem Frühschoppen. weiter
  • 231 Leser
Kurz und Bündig
SAV-Radtour Der Schwäbische Albverein bietet am kommenden Sonntag, 22. Juli, ab 10 Uhr eine Romantiktour durch Flusstäler und durchs Ries an. Die Tour führt vom Ipfmess-Parkplatz in Bopfingen nach Fessenheim, über Heuberg nach Wallerstein und Trochtelfingen, wo die Tour beim Gartenfest der Gartenfreunde in Stahringers Garten endet. weiter
  • 226 Leser
Kurz und Bündig
Ferienprogramm: Terminänderung Der Fun- und Sportnachmittag im Sportzentrum Waldstetten des Skiclubs Essingen wird vorverlegt vom Freitag, 7. September auf den Freitag, 31. August. Weitere Infos gibt es bei Jochen Fritz unter Telefon (07365) 920260. weiter
  • 263 Leser
Kurz und Bündig
Mütterzentrum Heubach Die Spielgruppe im Mütterzentrum Heubach findet während den Ferien durchgehend montags statt, das Café ist jeden Mittwoch geöffnet. Die Termine für Kinderbetreuung und MiniKindi sind Donnerstag und Freitag, 26. und 27. Juli, sowie Montag bis Freitag, 30. Juli bis 10. August. Nach einer Pause sind diese Angebote wieder von Montag, weiter
  • 123 Leser
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung Hüttlingen Am Samstag, 21. Juli, sammelt der TSV Hüttlingen ab 8 Uhr Altpapier. weiter
Kurz und Bündig
Fotoausstellung Die Kolpingsfamilie Abtsgmünd zeigt beim Jakobusfest in Wöllstein am heutigen Samstag, 21., und Sonntag, 22. Juli die Fotoausstellung „Santiago – Ziel der Bilder“. Eröffnung und kurze Einführung ist am Samstag um 18.45 Uhr. weiter
  • 218 Leser
Kurz und Bündig
Jagdhornkonzert Im Eiskeller in Hohenstadt beginnt am Sonntag, 22. Juli, um 17 Uhr das Bläserkonzert. Es endet gegen 19.30 Uhr. weiter
Kurz und Bündig
Familiensonntag Am Sonntag, 22. Juli, lädt die Kolpingfamilie Oberkochen zum Familiensonntag bei der Realhütte auf dem Volkmarsberg ein. Um 10 Uhr ist Gottesdienst, dann Mittagessen vom Grill. weiter
Kurz und Bündig
Konzert Die Kinder der Musikalischen Früherziehung präsentieren am Sonntag, 22. Juli, ab 15 Uhr im Bürgersaal die Geschichte „Kleiner Dodo was spielst du?“. Der Eintritt ist frei. weiter
Kurz und Bündig
Torfestle Am heutigen Samstag feiert die Bürgerwehr Lauchheim ab 15 Uhr ihr Torfestle am Torturm. Fürs leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
Kurz und Bündig
Treffpunkt ab 60 Dieser veranstaltet ein Sommerfest in der Lauchheimer Pfarrscheuer am Dienstag, 24. Juli, 14.30 Uhr. Das Motto lautet „Das Jahr ist voll von kleinen Freuden“. Geboten wird neben Kaffee, Kuchen und Würstchen vom Grill auch ein Auftritt des Kindergarten Sankt Maria. weiter
  • 221 Leser
Kurz und Bündig
Heute kein Grundschulfest Die Grundschule Waldhausen feiert nicht wie gestern gemeldet am heutigen Samstag ein Grundschulfest. Letztes Wochenende war in Waldhausen großes Kinderfest. weiter
Kurz und Bündig
Sommerfest Im Kindergarten Ohmenheim beginnt heute, 14 Uhr das Sommerfest unter dem Thema „Beach Party“. Die Kinder haben ein vielfältiges Programm gestaltet. weiter
Kurz und Bündig
Besser lernen Die FBS Aalen bietet zusammen mit der VHS Aalen einen Kurs zum Thema „Ausgeglichene Schüler lernen besser“ an. Der Kurs, der am 1. Oktober beginnt, richtet sich an Schüler ab zwölf Jahren. Infos unter Telefon (07361) 555146. weiter
  • 255 Leser
Kurz und Bündig
Konzert Der Posaunenchor Unterrombach bietet am Sonntag, 22. Juli, um 19.30 Uhr ein Konzert mit klassischen und neuen Werken unter der Leitung von Heidrun Melchinger. Auf dem Programm stehen Werke von Bach, Purcell und Stanley, aber auch neue geistliche Lieder in modernen Klangfassungen. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 234 Leser
Kurz und Bündig
Sommerfest Die Siedlergemeinschaft Pelzwasen veranstaltet an diesem Wochenende ihr Sommerfest auf dem Festplatz hinter der Martins-kirche. Am Sonntag findet ein ökumenischer Gottesdienst um 10.30 Uhr statt; anschließend Mittagessen. weiter
  • 275 Leser
Kurz und Bündig
Im Grünen Die Evangelische Kirchengemeinde Wasseralfingen-Hüttlingen macht am Sonntag, 22. Juli, um 10 Uhr einen Gottesdienst im Grünen im Garten des Kindergartens Regenbogen in der Bismarckstraße Wasseralfingen. Anschließend gibt's Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen. weiter
  • 214 Leser
Kurz und Bündig
Bergfest Die Naturfreunde laden am Samstag uns Sonntag, 21. und 22. Juli, zum Bergfest auf den Braunenberg. Am Samstag wird ab 14 Uhr bewirtet, abends ist Lichterfest mit Dia-Show. Am Sonntag startet das Fest um 10 Uhr, ab 14 Uhr spielen die „Wolpertinger“. Für Kinder gibt's eine Spielstraße. weiter
  • 185 Leser
Kurz und Bündig
Wasseralfinger Wochenmarkt Der Markt wird aufgrund der Lichternächte am Samstag, 21. Juli, auf den Stefansplatz verlegt. weiter
  • 103 Leser
Kurz und Bündig
Märchenwelt Am Samstag, 21. Juli, um 16 Uhr und am Sonntag 22. Juli, um 11 und 15 Uhr startet die „Reise in die Märchenwelt“ im Theaterzelt auf dem Festplatz in Unterrombach. Infos gibt es unter Telefon (0175) 6113609. weiter
  • 244 Leser
Kurz und Bündig
Galgenbergfest Am Sonntag, 22. Juli, organisiert das Städtische Orchester auf dem Gelände des Schulzentrums auf dem Galgenberg sein Galgenbergfest. Ab 10.30 Uhr spielen die Aalener Stadtmusikanten zum Frühshoppen, am Nachmittag die Aalener Jugendkapelle und am Abend das Städtische Orchester. Für Kinder und Jugendliche wird ein Rahmenprogramm geboten. weiter
  • 109 Leser
Kurz und Bündig
Sommerkonzert SHW-Bergkapelle Die SHW-Bergkapelle gibt am Mittwoch, 25. Juli, um 19 Uhr im Hof des Bürgerhauses in Wasseralfingen ihr Sommerkonzert. Es musizieren das Jugendorchester und das Aktive Orchester unter Leitung von Philip Walford. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 289 Leser
aus dem Gemeinderat
Baugebiet Rinneberg Das neue Westhausener Baugebiet „Rinnenberg“ zwischen Jagsttalschule und Badstraße in Richtung Freibad wird gewaltig: 10, 8 Hektar und geplante 120 Häuser sollen entstehen. Für den ersten Bauabschnitt (36 Bauplätze und die erste Ringstraße) hat der Gemeinderat nach der Ausschreibung an den günstigsten Anbieter für die weiter
Kurz und Bündig
Innenstadtführung Die Tourist-Information Ellwangen bietet im Rahmen der Sommerführungen für Gäste und Einheimische am heutigen Samstag, 21. Juli eine Stadtführung an. Zu den Winkeln, Gassen und historischen Gebäuden der Innenstadt führt Annette Bezler. Treffpunkt ist um 10.30 Uhr am Portal der Basilika. weiter
  • 136 Leser
Kurz und Bündig
Museum geöffnet Das Schlossmuseum ist am Heimattage-Sonntag, 22. Juli, von 10.30 bis 16.30 Uhr geöffnet. Um 14 Uhr ist eine öffentliche Führung zur Hexenwahn-Ausstellung. Treffpunkt ist die Museumskasse. weiter
  • 289 Leser
Kurz und Bündig
Kein Kleinkindgottesdienst Der für Sonntag, 22. Juli um 11 Uhr angekündigte Kleinkindgottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde Ellwangen muss leider entfallen. weiter
Kurz und Bündig
Gemeinderat Rosenberg Am kommenden Montag, 23. Juli, tagt in Rosenberg der Gemeinderat. Im Vorfeld treffen sich die Räte um 17.30 Uhr zur Baustellenbesichtigung bei der Virngrundhalle. Gegen 18.30 Uhr geht es im Bürgersaal des Rathauses um folgende Themen: die Ersatzbeschaffung eines Bauhoffahrzeuges, die Anpassung der Kindergartenentgelte sowie die weiter
  • 104 Leser
Auf ein Wort
Das Thema kommt nicht zur Ruhe: Immer wieder ist die Müllentsorgung in der Diskussion. Hitzige Debatten werden um jede Veränderung geführt. Aufgebrachte Bürger rechnen mit spitzem Stift. So ist das auf der Ostalb. Seit Jahren schon.Die Folge: Es gibt eine ganze Palette an Entsorgungsmöglichkeiten – vom Sack bis zum Container für jede erdenkliche weiter
  • 128 Leser

„Die 24 Stunden von Dinkelsbühl“

Dinkelsbühl   Unter dem Motto „Die 24 Stunden von Dinkelsbühl“ plant der SPD-Ortsverein Dinkelsbühl eine groß angelegte Verkehrszählung auf der B25. Die Aktion geht von Mittwoch, 25. Juli,12 Uhr, bis Donnerstag, 26. Juli, 12 Uhr. Die soll zum einen klare Messdaten liefern und zum anderen zum Ausdruck bringen, dass die Bevölkerung weiter
INTERVIEW Gartenbaufachberater Anton Vaas: Moderne Anbaumethoden und uralte Tipps für den Zier- und Nutzgarten

„Gießen – oi Mal die Woch' reicht“

Alle grünt und blüht, Obst und Gemüse sprießen – Kleingärten sind in diesen Tagen wahre Paradiese. Aber auch Paradiese haben Schönheitsfehler. Dabei fühlen sich 41 Prozent der Gartenbesitzer von der Gartenarbeit überfordert, sagt der NDR-Fernsehgärtner John Langley. Das muss nicht sein, sagt Anton Vaas, Gartenbaufachberater des Ostalbkreises: weiter
Langertschule Die Drittklässler begeistern mit dem amüsanten und lehrreichen Theaterstück „Kleine Helden - großer Mut“

Auf der Suche nach dem Ernst

Auch für die Eltern könnte das Theaterstück, das von den Schulkindern der Klassen 3a und 3b an der Langertschule aufgeführt wurde, eine gute Hilfe darstellen, seinen Kindern bei der Bewältigung der Angst vor dem „Ernst des Lebens“ zu helfen. Am Schluss der Aufführung gab es jedenfalls begeisterten Beifall. weiter
Oratorienchor ELlwangen Mitgliederversammlung

Auszeichnungen für Werkmann und Wolf

Zwei wichtige Ehrungen gaben der Mitgliederversammlung des Oratorienchors am Donnerstag im „Roten Ochsen“ den besonderen Akzent: Julius Werkmann, 60 Jahre im Chor, und Gerhard Wolf, 31 Jahre lang geschäftsführender Vorstand, wurden ausgezeichnet. weiter

Bebauungsplan für Kleingartenanlage

Für die Lauchheimer Kleingartenanlage in unmittelbarer Nähe der alten Kläranlage soll nach über 60-jährigem Bestehen ein Bebauungsplan aufgestellt werden. Mit Ende des Krieges entstanden die Gärten vorrangig für die einquartierten Vertriebenen der Stadt. „Jetzt soll der Bestand der Anlage durch einen Bebauungsplan gesichert werden“, sagte weiter
aku.automation Existenzgründung offiziell besiegelt

Bilder richtig verarbeiten

Ein Hauch vom Gründergeist war im Aalener Industriegebiet zu spüren. Thomas Abt, Markus Kohnle und Thorsten Ulrich haben als Geschäftsführer die Firma aku.automation gegründet. Sie beschäftigen sich mit dem zukunftsträchtigen Komplex der industriellen Bildverarbeitung. weiter
  • 531 Leser
MITTELHOFSCHULE Präsentation der Ergebnisse des Projekts „Praxis Spurensuche“

Brückenschlag zur Berufswelt

„Praxis Spurensuche“ nennt sich ein Projekt an der Mittelhofschule, mit dem die Schule eine Brücke zur Berufswelt schlagen möchte. Die Ergebnisse der Aktion wurden in der vergangenen Woche bei einer Schulgala präsentiert. weiter
  • 123 Leser

Cicerones: Limes im Fackelschein

Ostalbkreis   „Limes im Fackelschein“ lautet das Motto zu einer abenteuerlichen Nachtpatrouille am Samstag, 21. Juli. Die geschulten Fremdenführer, Limes-Cicerones, laden ein. Ab 20.30 Uhr soll vom Welzheimer Ostkastell aus ein von Räubern entführter Optio befreit werden. Dauer der Veranstaltung: etwa 2,5 Stunden, festes Schuhwerk weiter
  • 125 Leser
Woiza

Das Drumherum

Ältere erinnern sich bestimmt noch an die Zeit, als auch in der Ostalb-Provinz die allerersten Plastiktüten auftauchten; das dürfte in den ganz frühen Sechzigern gewesen sein. Die bunten, weichen und doch stabilen Behältnisse waren der Knüller und die bis dahin gebräuchlichen Papiertüten schnell ausgemustert. Die Leute sammelten das farbenfrohe Zeug weiter
  • 100 Leser
Kirchengemeinde Goldburghausen Michaelskirche

Decke fällt auf den Kopf

Die Michaelskirche in Goldburghausen muss dringend saniert werden. Der Dachstuhl ist marode, der Putz fällt von der Decke, große Teile des Innenraums der Kirche, die Fenster, die Außenfassade und nicht zuletzt der Turm bedürfen einer Renovierung. weiter
  • 168 Leser

Der Mensch als Gärtner

Zu allen Zeiten haben Gärten rund um den Erdball die Menschen bezaubert. In der Antike galten die hängenden Gärten der Semiramis in Babylon als eines der sieben Weltwunder. Die persischen Gärten waren berühmt für ihre Anlagen aus einem Wechselspiel von Wasserbecken und schattenspendenden Bäumen, eine Gartenbaukunst, die die Römer später mit Brunnen, weiter
gemeinderat bopfingen Rege Diskussion um zwei Baugesuche

Der Rat lehnt ab

In der jüngsten Sitzung des Bopffinger Gemeinderats sorgte zwei Baugesuche für eine rege Diskussion. Zum einen geht es um die Oberdorfer Gartenanlage „Kräutergarten“ und zum anderen um einen Reifenhandel in der Bahnhofstraße. weiter
  • 115 Leser
finanzpolitik Das Jahr 2006 hat acht Millionen Euro mehr Gewerbesteuer gebracht, und auch für das Jahr 2007 sieht's gut aus

Die Gewerbesteuer sprudelt kräftig

Erfreuliche Zahlen durften Stadtkämmerer Siegfried Staiger und die scheidende Kämmereiamtsleiterin Heidi Schwartz den Räten präsentieren. Mehr Einnahmen, weniger Schulden, der Aufschwung macht die Haushaltssanierung einfacher. Alle Fraktionen mahnen aber weiterhin zu Sparsamkeit. weiter
  • 126 Leser
Museumslandschaft Große Zustimmung für die Idee eines Museumsneubaus beim Tiefen Stollen, Kritik der Grünen am Konzept

Die Grünen sehen die Ziele verfehlt

Große Zustimmung im Gemeinderat für das Konzept eines neuen Museums am Tiefen Stollen für Eisengüsse und Geologen. Die Grünen halten die Ziele der angekündigten Museumsreform hingegen für verfehlt. weiter
  • 105 Leser
kommentar: Gewerbepark A 7

Die Gunst der Stunde zügig nutzen

Bürgermeister Herbert Witzany war die Freude anzusehen: Mit der konjunkturellen Aufhellung kommt endlich Bewegung in die Vermarktung des ehemaligen Heerum-Geländes inmitten von Westhausen. Der Gemeinde, die in den vergangenen Jahren durch den Niedergang von Universal und Heerum sowie den Schwierigkeiten bei Cooper Power Tools den Verlust von rund 1000 weiter
  • 256 Leser
HEIMATGESChichte Erinnerungstafel für Franz Xaver Rathgeb wurde enthüllt

Ein wichtiger Mann für die Gemeinde

Zum 100. Todestages von Franz Xaver Rathgeb wurde von der Gemeinde Rainau nun eine Erinnerungstafel mit den wichtigsten Daten des verdienten Dalkinger Schultheißen am Rathausgebäude angebracht. Ein Verdienst des Heimatkundlers Erich Ebert, der im Anschluss an den Festakt noch einmal ausführlich über den Werdegang Rathgebs informierte. weiter
  • 156 Leser
porträt Auch mit 70 bleibt der in Gschwend lebende Multiinstrumentalist Bob Downes seiner Maxime treu

Einfach ausprobieren, was geht

Mit 17 hat man noch Träume, heißt es. Aber wie ist das mit 70? Im Alter werden Leute ruhig und gesetzt. Fast scheint es so, als ob an Bob Downes auch der Zahn der Zeit genagt hat. Auf die Frage nach seinen nächsten Projekten, hätte die Antwort früher mindestes eine halbe Stunde gedauert. Diesmal kommt kurz und knapp: „Ich habe im Moment keine weiter
  • 112 Leser
Städtische Musikschule Differenziertes Abendkonzert in Königsbronn

Engagierter Auftritt

Anlässlich der Musikschultage der städtischen Musikschule Oberkochen-Königsbronn, die unter dem Motto „Mach Musik“ standen, stellten sich Schüler aus den Instrumental- und Ensembleklassen rund 80 Zuhörern im evangelischen Gemeindehaus Königsbronn vor. weiter
  • 194 Leser
JUSOS Jahreshauptversammlung der Jusos Lauchheim-Sechta-Ries

Erfolgreiches erstes Jahr

Zur Jahreshauptversammlung haben die Jusos Lauchheim-Sechta-Ries den Juso-Kreisvorsitzenden Steffen Barth und Frederick Brütting, Mitglied im Juso-Landesvorstand, eingeladen. weiter
schulentwicklung Lautstarke Proteste gegen Schließung der Hauptschule Fachsenfeld, Sondersitzung des Ortschaftsrates

Fachsenfeld will Schule behalten

In Fachsenfeld wächst der Widerstand gegen die Schließung der Hauptschule, die ein Entwurf des Schulentwicklungsplans vorsieht. Der Ortschaftsrat berät am Mittwoch in einer Sondersitzung, doch Schulbürgermeister Dr. Eberhard Schwerdtner will erst im September mit den Ortschaftsräten sprechen. weiter
  • 143 Leser
stadtwerke Rehm-Verdacht

Fecker: „Vorwurf ist ungeheuerlich“

Während Norbert Rehm den Vorwurf zurückweist, er habe Rehms Anwalt Dr. Jörg Fecker geheime Informationen zugesteckt, erklärt Fecker selbst: Er habe zwar die Protokolle. Er habe sie aber von Gerhard Kohn, dem seien sie „zugespielt worden“. weiter
  • 103 Leser
Europäische Kirchenmusik Chormusik und Jazz-Intermezzi von Barbara Dennerlein auf der Orgel in St. Franziskus

Feuerprobe bestens bestanden

Elegante Dirigierbewegungen beherrschen den Altarraum von St. Franziskus. Jede und jeder der sechs musikalischen Leiter aus dem Meisterkurs von Professor Georg Grün hat dennoch seine individuelle Handschrift zur Musikinterpretation. Genauso wie die ständig changierende Jazz-Orgel von Barbara Dennerlein. Die Konstante in diesem Konzert: Der hervorragend weiter
  • 115 Leser
Kulinarische Streifzüge SWR-Fernsehen dreht bei den Heimattagen mit aufwändiger Technik

Gaumenschmaus aus dem Ochsengrill

Das SWR-Fernsehen bleibt Ellwangen treu. Wieder laufen Dreharbeiten für eine längere Sendung. Im Mittelpunkt der Reportagen aus Stadt und Umland stehen kulinarische Besonderheiten. Da darf der Ochsenbraten, der heute Abend bei den Ellwanger Heimattagen angeschnitten wird, nicht fehlen. weiter
  • 146 Leser
Guten Morgen

Genossen

Haben Sie mal Ihre Mitmenschen beim Niesen beobachtet? Besser gesagt: belauscht? Da gibt es ganz unterschiedliche Charaktere. Zum Beispiel den Vornehmen, der die Hand im 90-Grad-Winkel vorhält und nur leise ein kurzes, distinguiertes Haddschi absondert. Im Gegensatz dazu gibt es die eruptiven Typen, wo das Niesen eher dem Ausbruch eines Vulkans gleicht. weiter
  • 126 Leser
kopernikus gymnasium wasseralfingen Die Klassen fünf bis sieben feiern Premiere mit ihrem Stück „Das Gold der Inkas“

Geschichte als lebendiges Musical

Geschichtsunterricht einmal anders: Das Kopernikus Gymnasium Wasseralfingen entführte am Donnerstag- und Freitagabend im Hüttlinger Bürgersaal in die Jahre 1532/33 nach Südamerika. Die Unterstufenchöre, die Tanz-AG und das Musicalorchester brachten „Das Gold der Inkas“ von Rainer Butz zur Aufführung. weiter

Grafenhof: Noch nichts entschieden

Adelmannsfelden/Bühlerzell    In der letzten Woche haben wir über die drohende Insolvenz der Ferienanlage Grafenhof nahe Adelmannsfelden berichtet. Eigentlich sollte bereits in dieser Woche die Entscheidung fallen, ob ein entsprechendes Verfahren eröffnet werden kann. Doch daraus wurde bis dato nicht: Laut der zuständigen Heilbronner Anwalts- weiter
härtsfeldschule neresheim Schulfest für Rektor Mennicken

Gute Laune zum Abschied

Mit Ausstellungen, Aktivitäten und Aufführungen hat die Härtsfeldschule Neresheim gestern ein breites Publikum auf den Schulhof und ins ganze Schulgebäude gelockt. Außerdem verabschiedete sich die Schülerschaft von ihrem Rektor Peter Mennicken. weiter
  • 119 Leser
Friedrich-von-Keller-Schule

Gute Prüfungen

22 Hauptschüler, 55 Realschüler und eine Schulfremde haben ihre Prüfungen an der Friedrich-von-Keller Schule in Abtsgmünd mit Erfolg abgelegt. Es waren insgesamt acht Preise (P) und 21 Belobigungen (B) zu vergeben. Die Schulbeste an der Hauptschule war Carina Nagel mit einem Schnitt von 1,6, die Beste an der Realschule war Rebecca Konold, die einen weiter
  • 215 Leser

Heute ist Tag der offenen Tür im Berufsschulzentrum Aalen

5400 Schülerinnen und Schüler besuchen das Zentrum im Weidenfeld, das 1980 bezogen und in den vergangenen drei Jahren mit einen Aufwand von 25 Millionen Euro umgebaut und erweitert wurde – im Bild: die neue Cafeteria. Zwischen 10 und 17 Uhr geben die Justus-von-Liebig-, die Technische- und die Kaufmännische Schule heute einen Einblick in ihre weiter
  • 120 Leser
AUSSENDUNG Zwei junge Hohenberger gehen im Auftrag des Welt-Friedens-Dienstes ins Ausland

Ihre Ziele sind Irland und Mexiko

Am vergangenen Freitag hat Domkapitular Dr. Klaus Krämer in der Klosterkirche St. Norbert in Rot a.d. Rot 19 junge Menschen in den Welt-Friedens-Dienst (WFD) ausgesendet. Darunter auch zwei Hohenberger: Eva Sorg zieht es nach Mexiko, Florian Schneider nach Nordirland. weiter
HAUPTÜBUNG Bopfinger Freiwillige Feuerwehr stark gefordert

Im Großeinsatz

Großeinsatz war angesagt bei der Freiwilligen Feuerwehr Abteilung Bopfingen gestern Abend. In der Tiefgarage des Geschäftshauses der Firma Arnold in der Hauptstraße war ein „Brand“ ausgebrochen. Eine Person galt als vermisst. Eine benachbarte Schreinerei musste vor einem Übergreifen der Flammen bewahrt werden, was den rund 40 Feuerwehrmitgliedern weiter
sozialausschuss Beratungsdienst für Behinderte und Angehörige

Jeder ist Experte für sich

Sie beraten, helfen bei der Planung, vermitteln und begleiten: Seit wenigen Wochen arbeiten Judith Feige und Margret Ulrich beim Kreis – als Ansprechpartnerinnen für Behinderte und deren Angehörige mit dem Ziel, jedem individuell die beste Unterstützung zukommen zu lassen. Jetzt haben die Sozialpädagoginnen sich und ihre Arbeit vorgestellt. weiter
Percussion Sounds Schlagzeuger und Trommler liefern einen mitreißenden Auftritt in der Theatersenke auf dem Schloss ab

Klaas war eine musikalische Sensation

Auch das sechste „Percussion Sound“ mit Bernd Brunk und den immer gleichen, heimlichen Sponsoren, war ein Riesengewinn für alle Musikbegeisterten. Was da geboten wurde, übertraf vieles der zurückliegenden Jahre. weiter
  • 117 Leser
Reisemobil-Stellplätze AZUR–Camping öffnet die ersten am 26. Juli

Konzept für andere Städte

Im Gemeinderat wurde vor ein paar Monaten noch heftig um die Erstellung von Stellplätzen für Reisemobile gestritten. Man einigte sich schließlich auf eine Kooperation mit dem AZUR-Campingplatz. Jetzt könnte das Ellwanger Modell auch für andere Städte interessant sein. weiter
  • 197 Leser
Frauentreff St. Wolfgang

Kreative Frauen präsentieren sich

Ellwangen   Im vergangenen Jahr wurde vom Frauen-Treff St. Wolfgang das Angebot „Kreative Frauen präsentieren sich“ neu aus der Taufe gehoben: In diesem Zuge wurden bei einer Verkaufsausstellung im vorweihnachtlichen Ambiente von handwerklich und künstlerisch begabten Frauen mit großem Erfolg vielfältige Geschenkideen präsentiert. weiter
GRUNDSCHULE TANNHAUSEN Neue Sprintbahn und Sandgrube

Leichtathleten jubeln

Bei einem Schülergottesdienst wurde in Tannhausen die sanierte Sprintbahn samt Sandgrube eingeweiht. Anschließend drehten die 113 Grundschüler im Zuge der Aktion „Run for fun – und die Ostalb läuft mit“ auf dem Sportplatz insgesamt 1 443 Runden. weiter
  • 133 Leser
TRINKWASSER Stadtwerke bauen neue Trinkwasserinfrastruktur für Unterkochen und Aalen

Mehr eigenes, weniger Landeswasser

Unterkochen ist reich an Quellen. Die Aalener Stadtwerke wollen sie mehr nutzen und bauen ein neues Wasserwerk. Der gelieferte Wasseranteil gegenüber dem teureren Landeswasser soll auf 65 Prozent (bisher rund 50 Prozent) steigen. Deshalb wird gerade – parallel zum neuen Wasserwerk am „Knöckling“ eine neue Trinkwasserinfrastruktur gebaut. weiter
  • 129 Leser

Mit Liederkalendern Freude am Singen wecken

„Eins, zwei, drei im Sauseschritt“ tönte es voller Begeisterung aus den Kehlen von über 30 Kindergartenkindern des Aufhausener Kindergartens „Kleine Strolche“. Die Vertreterinnen des Musikvereins, Stephanie Häußler, und des Gesangvereins Cäcilia Aufhausen, Rosi Schmid, haben den Kindern Liederkalender und Liederhefte geschenkt weiter
GEMEINDERAT ELLWANGEN Parkpalette wird nicht ausreichend genutzt

Nur zu 30 Prozent belegt

Der Gewerbe- und Handelsverein möchte die Parkpalette an Samstagen weiter kostenfrei anbieten, auch wenn sie dadurch offenbar nicht attraktiver wird. Nach wie vor sind nur 30 Prozent der Parkflächen belegt. weiter
  • 122 Leser
Im Blickpunkt Die Italienische Gemeinde Maria Santissima Immacolata

Ohne Gemeinde kein Zusammenhalt

Höhen und Tiefen hat die italienische Gemeinde in Aalen während der Zeit ihres Bestehens durchlebt. weiter
  • 130 Leser
50 Jahre DPSG Bopfingen Die Bopfinger Pfadfinder feiern dieses Wochenende ihr 50-jähriges Bestehen

Pfadfinder Bühler gratulierte

Pünktlich mit Glockenschlag der beiden Bopfinger Kirchen eröffnete Stammesleiter Frank Neumann den Festakt im „Sonnenhof“ zum 50-jährigen Jubiläum der Pfadfinder. Viele Pfadfinder aus dem In- und Ausland waren gekommen um ihre Verbundenheit zum Bopfinger Stamm zum Ausdruck zu bringen weiter
  • 159 Leser

Rombachschule spendet für Projekt in Indien

Die Schüler der Rombachschule haben für Pfarrer Marreddys Arbeit gespendet. Das Geld stammt aus den Einnahmen ihres Schulfests und verschiedenen Aktionen bei ihren Projekttagen. Es soll behinderten Kindern der untersten Kaste in Indien zu Gute kommen. Fritz Hägele, der das Geld stellvertretend entgegennahm, erklärte den Schülern in einem Diavortrag weiter
  • 129 Leser
Gemeindeverwaltungsverband Debatte um neuen Supermarkt

Sorge in Tannhausen

In seiner jüngsten Sitzung hat der Gemeindeverwaltungsverband über die ersten Fortschreibungen des gemeinsamen Flächennutzungsplans beraten. Die geplante Änderung des Bebauungsplans „Nordhäuser Straße“ wurde dabei kontrovers diskutiert. weiter
  • 140 Leser
forst Hochschule Aalen untersucht die Strukturen der regionalen Holz- und Sägeindustrie

Starker Wunsch nach Kooperation

Im Forst ist Bewegung: Landesweit wird zurzeit über die besten Strukturen für nachhaltige Pflege und Vermarktung von Holz gestritten. Studenten der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) in Aalen leisten mit ihrer Untersuchung der Holz- und Sägeindustrie einen Beitrag für die Entscheidungen auf der Ostalb. weiter
  • 124 Leser
HOCHSCHULE AALEN Rektor Hering: „Massive Steigerung der Nachfrage“

Stärkung der Ingenieure

60 Prozent mehr Studenten wollen Maschinenbau/Fertigungstechnik an der Aalener Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) studieren. 20 Prozent mehr sind es beim Allgemeinen Maschinenbau. Eine Zahl, die HTW-Rektor Prof. Dr. Ekbert Hering gerne nennt. Und die er noch toppen kann: „In der Elektronik und Informationstechnik haben wir einen Zuwachs weiter
Ostalb-Dirtsurfer-Day

Surfen auf der Schwäbischen Alb

Die neue Trendsportart „Dirtsurfer-Inlineboarding“ wird am morgigen Sonntag, 22. Juli, von Profis vorgestellt. Die Betreiber der Ostalb-Skilifte und Communication Lab aus Ulm veranstalten zusammen einen kostenlosen Schnuppertag – den Dirtsurfer-Day. weiter
baustelle Ab Montag, 23. Juli Bauarbeiten an der Friedrichstraße

Teilweise gesperrt

Ab kommenden Montag, 23. Juli, wird ein Teil der Friedrichstraße saniert. Zwischen dem Berufsschulkreisel und der Einmündung Hopfenstraße werden voraussichtlich bis 6. September der Belag und die Randsteine erneuert. weiter
AKTION Außenbewirtung entlang der Ortsdurchfahrt bei „50 Jahre Planung Ortsumgehung“ in Mögglingen

Trauriges Jubiläum gefeiert

„Was ist hier los?“, schien sich mancher Auto- und LKW-Fahrer auf der Mögglinger Ortsdurchfahrt gestern Abend zu fragen. Tempo 30 und Biergartenstimmung war beim „traurigen“ Jubiläum zur 50-jährigen Planung der Ortsumgehung angesagt. Die Bürger waren mit Begeisterung bei dieser außergewöhnlichen Protestaktion dabei. weiter
Amtsgericht Aalen Räuberischer Diebstahl und Widerstand gegen Amtspersonen

Unter Drogen im Baumarkt

Knapp an einem Gefängnisaufenthalt vorbei geschlittert ist ein 26-jähriger Monteur aus Aalen, der sich vor dem Schöffengericht am Amtsgericht Aalen wegen räuberischen Diebstahls und Widerstand gegen Amtspersonen zu verantworten hatte. weiter
  • 115 Leser
stiftung schloss fachsenfeld In der bis 14. Oktober dauernden Ausstellung „Abgefahren“ dreht sich alles um das Auto

Von der Zeugung bis zum Tod

Wie „abgefahren“ die Ausstellung gleichen Namens auf Schloss Fachsenfeld sein wird, deutet schon das Einladungsbild an: Eine Schotterpiste, auf der zwei Bremsspuren in Richtung Leitplanke weisen, zieht am Schloss vorbei. Bis 14. Oktober gehen dort – wie vor kurzem schon angekündigt – der Mythos Auto und die Kunst eine innige weiter
  • 118 Leser
FESTIVAL SCHLOSS KAPFENBURG Eröffnung mit geladenen Gästen

Vor einzigartiger Kulisse

Es riecht nach gutem Essen, schöner Musik, anspruchsvoller Kunst, die geborgen wird von den alten Mauern. Eine einzigartige Kulisse, die sich einmal im Jahr über eine Woche lang anfüllt mit lauter Leben, mit lauter Kultur. Kultur, die seit gestern wieder dort zelebriert wird. Das Festival auf Schloss Kapfenburg ist eröffnet. weiter

Vorwurf: Versuchter Mord

ostalbkreis Wegen versuchten Mordes angeklagt ist ein 44 Jahre alter Bopfinger. Ihm wird zur Last gelegt, im Februar in einer Gaststätte in Bopfingen nach einem Streit versucht zu haben, einen Gast mit Messerstichen zu töten. Der Geschädigte überlebte, der Angeklagte, der seit Februar in Untersuchungshaft sitzt, räumt die Tat ein, bestreitet aber eine weiter
  • 132 Leser

Wildes Campen

Über wilde Camper auf dem Parkplatz des Hirschbach-Freibades haben sich mehrfach Anlieger bei Polizei und Ordnungsamt beschwert. Laut Auskunft von Polizeisprecher Bernhard Kohn handelte es sich um Touristen, die ihre Zelte aufgeschlagen haben. Die Polizei war zwei Mal vor Ort und hat ebenso wie das Ordnungsamt mündliche Verwarnungen ausgesprochen. Anwohner weiter
  • 115 Leser
nachruf

Wolfgang Ulmer

Aalen   Forstdirektor Wolfgang Ulmer ist tot. Der 64-Jährige hat sich 18 Jahre lang für die Wälder der Stadt Aalen eingesetzt, ehe er gegen seinen Willen im Herbst 1998 nach Geislingen versetzt worden war. Der Grund damals war die Verwaltungsreform, die eine Rotation innerhalb der Forstämter auslöste. Wolfgang Ulmer studierte von 1963 bis weiter
  • 177 Leser
Kommentar

Zu viele Parkplätze

Die Parkpalette am Schönen Graben, zwei Fußminuten von der City, vor wenigen Jahren für teures Geld errichtet, wird nur zu einem Drittel genutzt. Und das, obwohl das Parken dort gar nichts kostet. Das müsste Verwaltung und Gemeinderat eigentlich zum Handeln zwingen.Denn der Unterhalt des Bauwerks ist bestimmt nicht kostenlos. Da wird gewartet und beleuchtet, weiter

Regionalsport (17)

fussball adidas-Camp in Heuchlingen – Uwe Seeler begeisterte die Kinder und vor allen Dingen die Väter mit seiner humorvollen Art

Auf Andreas Möller gewartet

Mit seiner freundlichen und volksnahen Art begeisterte Uwe Seeler beim adidas-Fußballcamp von Sport Klingenmaier in Heuchlingen nicht nur die Kinder, sondern vor allen Dingen die Väter der Nachwuchskicker. weiter
segelfliegen LSR Aalen weiter unter den Top-Ten in der Bundesliga

Die Konstanz bringt's

Auch nach 12 von 19 Runden in der Segelflug-Bundesliga bleibt der LSR Aalen auf einem Platz unter den ersten Zehn. Und das, obwohl das Wetter an den beiden Wochenenden für die Piloten vom Härtsfeld alles andere als optimal war. weiter
  • 110 Leser
schwimmen Württembergische Meisterschaften in Nürtingen

Ein Mammutprogramm

Fünf Schwimmer des SC Delphin Aalen waren für die württembergischen Meisterschaften der Jugend A und B, der Junioren und der offenen Klasse qualifiziert. Erfolgreichster Delphin war Marcel Döring bei den Junioren. weiter
  • 140 Leser
fussball VfR Aalen im Trainingslager in der Sportschule Bitburg – Tag 6

Generalprobe bestanden

Der letzte Trainingstag des VfR Aalen in der Sportschule Bitburg stand ganz im Zeichen des ersten richtigen Härtetests gegen den Bundesliga-Absteiger Alemannia Aachen. Die Partie im Stadion des FC Bitburg endete 0:0. weiter
baseball Bezirksliga

Gäste klar favorisiert

Der Tabellenführer der Baseball-Bezirksliga gibt am heutigen Samstag ab 15 Uhr seine Visitenkarte im Aalener MTV-Stadion bei den Strikers ab. weiter
  • 108 Leser
schiessen Landesmeisterschaften der Sportschützen – Rosenberger Armbrustschützen mit Landesrekorden

Herausragende Nadine Hirschle

Die Landesmeisterschaften der Sportschützen sind abgeschlossen und die Teilnehmer des Schützenkreises Aalen haben sich in hervorragender Verfassung vorgestellt. Die Krone setzte sich die vorjährige Rosenberger Armbrust-WM-Teilnehmerin Nadine Hirschle auf. weiter
  • 122 Leser
skispringen

Heugel feiert größten Erfolg

Kevin Horlacher (SC Degenfeld) bei den Junioren sowie Malte Heugel und Patrick Vogel (beide SC Königsbronn) gewinnen beim 1. Internationalen Glockenspringen auf der neu erbauten Schanzenanlage im schweizerischen Einsiedeln. weiter
fussball VfR-Dauerkarten

Karten sind da

Mehr als 1000 Fußballfans haben sich auch in diesem Jahr für den Kauf einer Dauerkarte für die Heimspiele des Fußball-Regionalligisten VfR Aalen entschieden. Nachdem nun in den letzten Wochen an den Layouts gebastelt wurde, sind die Saison-Tickets jetzt fertig gestellt. Ab dem kommenden Montag können die Dauerkarten auf der City-Geschäftsstelle weiter
  • 114 Leser
Turnen 13. Weltgymnaestrada – 57 Nationen verzaubern Dornbirn – die Ostalbhurgler der TSG Abtsgmünd mittendrin

Neue Maßstäbe und Riesenbeifall

Eine erlebnisreiche, faszinierende Weltgymnaestrada-Woche liegt hinter den Ostalbhurglern der TSG Abtsgmünd. Mit rund 22 000 weiteren Teilnehmern aus der ganzen Welt verzauberten sie das österreichische Dornbirn und die Region Vorarlberg. weiter
  • 104 Leser
tennis Oberliga – TC Lauchheim gewinnt in Heilbronn mit 6:3

Nun ist's Platz zwei

Nach oben war nichts mehr drin. Sowohl für die Damen des TC Lauchheim als auch bei den Gastgeberinnen der Tennis- Oberliga-Partie, TC Sonnenbrunnen Heilbronn. Es ging „lediglich“ noch um den zweiten Platz in der Endtabelle. Und den sicherten sich die Lauchheimer Damen mit einem 6:3-Erfolg in Heilbronn. weiter
LEICHTATHLETIK „Run for Fun – und die Ostalb läuft mit“ – Mehr als 15 000 Kinder an über 90 Schulen im gesamten Ostalbkreis liefen 30 Minuten lang gemeinsam

Nur die Teamleistung zählt

Um 8.45 Uhr fiel der Startschuss der Aktion „Run for Fun – und die Ostalb läuft mit“. So wie die 350 Kinder der Lorcher Stauferschule liefen etwa noch 15 000 Kinder aus über 90 Schulen des Ostalbkreises eine halbe Stunde lang gemeinsam. Für sich selbst und für einen guten Zweck. weiter
  • 122 Leser
mountainbike 6. Lauf des Schwarzwälder Tälercups in Urach

Sieg verschenkt

Durch eine kleine Unaufmerksamkeit am letzten Downhill vor dem Ziel musste sich Steffen Thum vom MTB-Racing-Team Mayer Arbeitsbühnen/STEVENS bikes beim 6. Lauf des Schwarzwälder Tälercups in Urach mit Platz zwei zufrieden geben. weiter
  • 150 Leser
TrendspoRT An den Ostalb-Skiliften in Aalen wird der Dirtsurfer vorgestellt

Spaß für die ganze Familie

Von Australien kommt er jetzt auf die Ostalb: der Dirtsurfer, ein Snowboard für den Sommer. Am Sonntag, 22. Juli, wird das neue Sportgerät an den Ostalb-Skiliften in Aalen vorgestellt. Von 11 bis 17 Uhr kann man das neue Funsportgerät kostenlos und unter Anleitung ausprobieren. weiter
  • 174 Leser
FUSSBALL Testspiel

VfR gegen FCN

Das Regionalligateam des VfR Aalen kehrt heute aus dem Trainingslager in Bitburg zurück und wird dann den letzten Test der Saisonvorbereitung absolvieren. Gegner ist der aktuelle Sieger des WFV-Pokals, der FC Normannia Gmünd, der in der ersten Runde im DFB-Pokal gegen Alemannia Aachen antreten muss. Anpfiff des Testspiels ist am Montag um 18.30 Uhr weiter
  • 111 Leser
turnen 13. Weltgymnaestrada – MTV Aalen mit zwei Gruppen in Dornbirn

Überhaupt nichts verlernt

Bei der 13. Weltgymnaestrada in Dornbirn waren um die 22 000 Teilnehmer aus 56 Nationen vertreten. Mit dabei waren auch zwei Gruppen des MTV Aalen. weiter

Überregional (123)

INTERVIEW / Zeitarbeit ist für den Branchenexperten Professor Burkhard Boemke eine ganz normale Dienstleistung

'Ein Baustein, der die Arbeitsmarktprobleme lindert'

Die so genannte Arbeitnehmerüberlassung hat sich in Deutschland zum Jobmotor entwickelt. Das liegt nach Ansicht des Branchenkenners Professor Burkhard Boemke daran, dass Zeitarbeit eine geeignete Antwort auf den Ruf der Unternehmen nach größerer Flexibilität ist. weiter
  • 588 Leser
WELTKULTURERBE

'Verheerende Wirkung'

Der politische Streit um die geplante Waldschlösschenbrücke im Dresdner Elbtal hält auch nach der Baufreigabe und dem damit drohenden Verlust des Uneasco-Welterbetitels an. Nun appellierte Sachsens Kunstministerin Eva-Maria Stange an den Bund, sich nicht aus der Verantwortung zu stehlen: 'Welche verheerende internationale Wirkung die Aberkennung des weiter
  • 286 Leser
ALITALIA

Airline droht das Aus

Nach dem gescheiterten Bieterverfahren für die italienische Fluglinie Alitalia droht ihr das Aus: In der Regierung werden immer mehr Stimmen laut, die die Liquidation fordern. Der Minister für Infrastruktur, Antonio di Pietro, schlug vor, Alitalia für einen symbolischen Euro zu veräußern - falls sich der Käufer verpflichtet, das Unternehmen zu sanieren. weiter
  • 462 Leser
ENERGIE

Atom-Skepsis wächst

Die Bundesbürger stehen der Atomenergie zunehmend distanziert gegenüber. Wie das ZDF-Politbarometer meldete, lehnten es in einer Umfrage 54 Prozent der 1000 Befragten ab, bestehende Reaktoren über 2021 am Netz zu lassen. Vor den Zwischenfällen in den Atomanlagen Krümmel und Brunsbüttel waren 49 Prozent dieser Ansicht gewesen. weiter
  • 359 Leser
FREIZEIT / Konflikte zwischen Sportlern und Umweltverbänden ebben ab

Auf Bernies Autobahn in die Wand

Lehrpfad soll Kletterer auf das vielfältige Leben in den Felsen aufmerksam machen
Im Donautal ist gestern der erste Felslehrpfad des Landes eröffnet worden. Die Route durch den so genannten Aussichtsfelsen gibt Einblicke in die Lebenswelt der Felsen. Sie ist den Kletterern vorbehalten. Aber auch andere Besucher können sich am Felsfuß informieren. weiter
  • 411 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·U-20 WM in Kanada, Halbfinale Argentinien - Chile 3:0 (1:0) ·U-17 Länderspiel in Gießen Deutschland - USA 1:3 (0:3) ·Testspiele 1899 Hoffenheim - FK Teplice 1:1 (0:0) Alemannia Aachen - VfR Aalen 0:0 FC Augsburg - Pan. Athen 1:1 (1:1) (abgebrochen nach 83 Min. wegen Unwetter) TENNIS ·Herren-Turnier in Stuttgart (642 750 Euro), Viertelfinale: weiter
  • 273 Leser
UNGLÜCK / Nach der gewaltigen Explosion in New York

Aufräumen und die Sorge um giftiges Asbest

Die Aufräumarbeiten nach der Explosion der Dampfleitung in New York laufen auf Hochtouren. Das werde allerdings noch Tage dauern, sagte Bürgermeister Michael Bloomberg. Vorrang hat die Suche nach einer möglichen Asbestverseuchung. Weil die Leitung mit asbesthaltigem Material ummantelt war, werden nun in der Umgebung alle Häuser untersucht. Bisher habe weiter
  • 397 Leser
STATISTIK / Geburtenrate in Deutschland sinkt weiter

Baby-Boom lässt auf sich warten

Deutschland - ein Kinderland? Damit sieht es noch immer düster aus. Weder die Fußball-WM noch das neue Elterngeld haben die Geburtenrate nach oben getrieben. weiter
  • 313 Leser
KINDER / Schnarchen als Warnzeichen

Besser zu einem Arzt

Wenn Kinder schnarchen, sollte untersucht werden, ob die Kleinen an einer therapiebedürftigen Atmungsstörung leiden. Dazu raten Tübinger Forscher den Eltern. weiter
  • 382 Leser
RUMÄNIEN

Bis zu 40 Grad im Schatten

In Rumänien leiden die Menschen immer mehr unter der Hitze. Die Zahl der Todesopfer ist seit Wochenbeginn auf mindestens sieben gestiegen. Allein am Donnerstag sind zwei Opfer hinzugekommen. Im Süden und Südwesten des Landes wurden in 15 Ortschaften 40 Grad Celsius im Schatten gemessen. Auch in Kroatien gab es eine Hitzetote: Eine 56-jährige Frau brach weiter
  • 303 Leser
RADSPORT

Boonen vorn, Zabel Zweiter

Belgiens Ex-Weltmeister Tom Boonen hat im Duell mit 'Altmeister' Erik Zabel die letzte Sprintchance vor dem Showdown in den Pyrenäen genutzt und mit seinem zweiten Tagessieg bei der 94. Tour de France die Führung in der Wertung um das Grüne Trikot ausgebaut. Die zwölfte Etappe entschied Boonen nach 178,5 km zwischen Montpellier und Castres vor dem erneut weiter
  • 318 Leser
TURNEN / Die WM in Stuttgart im Visier

Boy-Comeback mit klarem Ziel

Vier Monate nach seiner Fußoperation will Philipp Boy an diesem Wochenende bei der deutschen Meisterschaft wieder angreifen und das Ticket für die Turn-Weltmeisterschaft in Stuttgart (1. bis 9. September) buchen. 'Ich nehme mir nicht zu viel vor, das geht sonst leicht in die Hose', sagte der Cottbuser. 'Aber ich will zeigen, dass ich unbedingt in die weiter
  • 299 Leser
DEUTSCHE BAHN / Bundesregierung appelliert an Tarifparteien

Briefe an Mitarbeiter

Unternehmen befürchtet wirtschaftlichen Schaden durch Streik
Verkehrsminister Wolfgang Tiefensee hat vor einem drohenden Bahnstreik gewarnt. 'Ich mahne, eine Lösung zu finden, die einen guten Kompromiss für die Tarifpartner darstellt, und gleichermaßen das Interesse der Kunden und Reisenden zu beachten', sagte er in Berlin. weiter
  • 467 Leser
LEBENSMITTEL / Nicht nur Getreidepreis entscheidend

Brot möglicherweise bald teurer

Der Preis für Brot und Backwaren steigt möglicherweise. 'Der Mehlpreis ist so unter Druck geraten, dass er um deutlich über 20 Prozent gestiegen ist in den vergangenen 12 bis 14 Monaten', sagte Eberhard Groebel vom Zentralverbands des Bäckerhandwerks. Der Sprecher des Bauernverbands, Michael Lohse, erklärte hingegen: 'Der geringe Rohstoffwert kann nicht weiter
  • 403 Leser

Das Zierfisch-Aquarium auf einen Blick

· Anschaffungskosten: Fische sind je nach Art und Größe ab einem Euro pro Tier zu haben. Für die Anschaffung eines 100-Liter-Aquariums inklusive Technik und Ausstattung müssen mindestens 150 Euro eingeplant werden. Die Futter- und Wartungskosten lassen sich mit zehn Euro im Monat veranschlagen. · Kurzbeschreibung: Stimmt das biologische Gleichgewicht, weiter
  • 375 Leser
AKTIENMÄRKTE

Dax baut Verluste aus

Der Deutsche Aktienindex (Dax) baute zum Wochenende seine Verluste aus und fiel unter die Marke von 7900 Punkten. Die vorgelegten Quartalszahlen von Microsoft und Google in den USA haben nicht überzeugt und bremsten die Kaufbereitschaft der Anleger. Hinzu kamen Sorgen um zweitklassige Hypothekenkredite, die eher Gewinnmitnahmen am Markt auslösten. Fast weiter
  • 462 Leser
FORMEL 1 / Grand Prix auf dem Nürburgring

Der ewig 'Kleine' am Tiefpunkt

Ralf Schumacher fährt bei Toyota im elften Formel-1-Jahr seine schlechteste Saison
Schon viele stellten die Behauptung auf, Ralf Schumacher sei nur wegen seines erfolgreichen Bruders Michael in der Formel 1 gelandet. Die Kritiker sehen sich derzeit mehr denn je bestätigt. Der 32-Jährige fährt bei Toyota seine mit Abstand schlechteste Saison. weiter
  • 284 Leser
EU

Der Fahrplan für den neuen Vertrag

Unter deutschem EU-Vorsitz wurde der EU-Grundlagenvertrag ausgehandelt. Doch bis er im Juni 2009 in Kraft treten kann, gibt es noch viele Hürden. weiter
  • 352 Leser

Der Falschspieler - von Felix Huby (090. Folge)

90. Folge Peter Heiland sagte weich: »Sie hatten große Pläne - Sie und Ihr Sohn Marcel?« »Ja, wir mussten nur noch Arnold davon überzeugen. Aber das konnte nicht schwierig sein . . . habe ich gedacht. Schließlich verdankte Arnold seinem Bruder unendlich viel.« Wischnewski stand auf. »Also Klartext: Martin Ehrmann ist es gelungen, Sie, Frau Fahrenholtz, weiter
  • 298 Leser

Der Jobmotor Zeitarbeit

Die Zeitarbeit wird in Deutschland durch das so genannte Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG) geregelt. Es wurde 1972 verabschiedet und dann zusammen mit den Hartz-Gesetzen überarbeitet. Seither ist die Zeit, die ein Arbeitnehmer an einen Betrieb ausgeliehen werden kann, nicht mehr begrenzt. Früher durfte er maximal drei Monate an eine Firma ausgeliehen weiter
  • 465 Leser
HANDBALL

Derby-Termine festgezurrt

Der Spielplan für die Handball-Bundesliga steht, die Derby-Termine zwischen Frisch Auf Göppingen und HBW Balingen/Weilstetten sind festgezurrt: Am 24. November (19 Uhr) in der Balinger Sparkassenarena und am 26. April (19) in der Stuttgarter Porsche-Arena treffen die beiden schwäbischen Clubs aufeinander. Die Manager aller Bundesligisten einigten sich weiter
  • 289 Leser
formel 1

Die Neuauflage: Rot gegen Silber

Der Trainingstag gestern stand erneut im Zeichen des Formel-1-Duells Rot gegen Silber: Denn Ferrari und McLaren-Mercedes dominierten am Nürburgring. weiter
  • 296 Leser
TENNIS / Nadal im Stuttgarter Sand nicht zu schlagen, jetzt ist Lopez dran

Die Traumbilanz steigt auf 90:1

Von einer Sehnenverletzung keine Spur, um so schneller fegte der spanische Tennisstar Rafael Nadal beim Stuttgarter Weissenhof-Turnier den Argentinier Juan Monaco vom Platz. Nun trifft der Weltranglisten-Zweite auf seinen Landsmann Feliciano Lopez. weiter
  • 356 Leser

Die Vorschläge und ihre Verfechter

Seit Jahren werden Vorschläge für die staatsrechtliche Zukunft des Kosovo gemacht. Die Pläne und ihre Verfechter im einzelnen: 1. Unabhängigkeit in den bestehenden Grenzen (Albanische Kosovo-Führung) 2. Eingeschränkte Unabhängigkeit unter EU-Aufsicht (UN-Vermittler, USA, EU) 3. Verbleib bei Serbien mit weitreichender Autonomie (Serbien) 4. Großalbanien weiter
  • 294 Leser
MORD / Eltern von Tobias wollen Anklage erzwingen

Ein letzter Versuch

Einen letzten Versuch starten die Eltern des ermordeten Tobias, um einen ihrer Ansicht nach Verdächtigen vor Gericht zu bringen. Ihr Anwalt will eine Anklage erzwingen. weiter
  • 264 Leser
VERKEHR / Polizei stoppt unzulässigen Tiertransport

Ein Pferd im heißen Lieferwagen

Beim Anblick eines Pferdekopfes im Rückfenster eines Kleintransporters stutzten die Beamten der Autobahnpolizei Sinsheim. Mit dem Fahrzeug sollte das Ross von einem unbekannten Ort in Frankreich nach Prag befördert werden - ohne Belüftung, ohne Tränke, dafür mit profilschwachen Reifen und marodem Radlager. Selbst die erfahrene Amtstierärztin Annette weiter
  • 333 Leser
DIEBE

Einbruch bei Reichen

Die US-Polizei fahndet nach zwei Dieben, die Geld, Schmuck und seltene Bücher im Wert von mehr als sieben Millionen Dollar (fünf Millionen Euro) aus den Häusern der Reichen und Berühmten in Los Angeles (Kalifornien) gestohlen haben sollen. Die Diebe sind in rund 50 Häuser eingedrungen. Die Namen der Opfer wurden nicht genannt. weiter
  • 309 Leser

Eine Handvoll Vogel. ...

...Die Wiedehopfe am Kaiserstuhl haben in diesem Jahr reichlich Nachwuchs, berichtet Vogelkundler Christoph Stange. Die seltenen Tiere werden auch 'Stinkbüberl' genannt, weil sie bei Gefahr aus eine Drüse am Hinterteil eine ätzende, stinkende Flüssigkeit versprühen können. weiter
  • 395 Leser
OB-Wahl

Entscheidung in Filderstadt

Morgen fällt in Filderstadt (Kreis Esslingen) die Entscheidung über die Nachfolge von Oberbürgermeister Peter Blümlein (62), der nach 24 Jahren im Amt aufhört. Im zweiten Durchgang der OB-Wahl stehen sich die Dortmunder Stadtplanerin Gabriele Dönig-Poppensieker (SPD) und der Spaichinger Bürgermeister Hans Georg Schuhmacher (CDU) gegenüber. Die 48-jährige weiter
  • 313 Leser
TOYOTA

Erstmals an der Weltspitze

Der expandierende japanische Autokonzern Toyota hat erstmals auf Halbjahresbasis General Motors (GM) als absatzstärksten Autobauer der Welt überholt. Wie Japans Branchenprimus gestern bekannt gab, stieg der weltweite Absatz zwischen Januar und Juni dank der Nachfrage nach benzinsparenden Modellen in Nordamerika um 8 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum weiter
  • 426 Leser
Schulbus-Unglück

Fahrer betrunken?

Bei einem Schulbusunfall sind im mittelfränkischen Emskirchen drei Schülerinnen sowie eine Autofahrerin verletzt worden. Der 44-jährige Busfahrer war möglicherweise alkoholisiert. Der mit 26 Kindern besetzte Bus war mit einem Auto, das nach links abbiegen wollte, kollidiert. Beim Busfahrer wurde eine Blutentnahme angeordnet. weiter
  • 373 Leser
SERIE / Beliebte Haustiere, Teil 4: das Zierfisch-Aquarium

Faszinierende Unterwasserwelt, in der weniger oft mehr ist

Das bunte Leben unter Wasser übt auf viele Menschen eine faszinierende und beruhigende Wirkung aus. In fast zwei Millionen deutschen Haushalten stehen Aquarien. Zwar ist die Zierfischhaltung wenig aufwendig. Die Anschaffungskosten sind jedoch happig. weiter
  • 392 Leser
BRASILIEN / Sicherheitsmängel in der Luftfahrt trugen zur Katastrophe bei

Flugzeugunglück bringt Präsidenten ins Trudeln

Das bislang mit fast 200 Toten schwerste Flugzeugunglück in der Geschichte Brasiliens hat nun auch Staatspräsident Luiz Inácio Lula da Silva in Bedrängnis gebracht. Lula da Silvas Regierung habe bislang nichts gegen die schon bekannten Mängel in der Luftfahrtsicherheit unternommen, wurde in den brasilianischen Medien kritisiert. Auch habe der Präsident weiter
  • 321 Leser

Flüge aus dem ...

...Allgäu. Etwa 7000 Menschen fliegen wöchentlich vom Memminger Flughafen 'Allgäu Airport' ab oder landen dort - von der Zahl sind die Flughafenleitung und die Fluggesellschaft Tui-Fly positiv überrascht. Besonders beliebt sind die Inlandflüge nach Berlin und Hamburg sowie der Flug nach Antalya. Weitere Ziele im Sommer: Neapel, Palma de Mallorca, Venedig weiter
  • 479 Leser

Flüge aus dem ...

...Allgäu. Etwa 7000 Menschen fliegen wöchentlich vom Memminger Flughafen 'Allgäu Airport' ab oder landen dort - von der Zahl sind die Flughafenleitung und die Fluggesellschaft Tui-Fly positiv überrascht. Besonders beliebt sind die Inlandflüge nach Berlin und Hamburg sowie der Flug nach Antalya. Weitere Ziele im Sommer: Neapel, Palma de Mallorca, Venedig weiter
  • 540 Leser
HEINZ SEIFFERT

Fremde Federn: Jetzt stehen die Signale auf Grün

Der Knoten ist geplatzt, oder besser gesagt, er wurde endlich gelöst. Die Schnellbahnstrecke zwischen Stuttgart und Ulm und 'Stuttgart 21' kommen. Das ist ein Befreiungsschlag nach einem jahrzehntelangen Diskussionsprozess. Für die Region Ulm/Neu-Ulm, aber auch für Oberschwaben und Ostwürttemberg stehen die Signale jetzt auf Grün: Wir bekommen endlich weiter
  • 309 Leser
MESSE

Friedrichshafen baut weiter aus

Das erst vor vier Jahren bezogene neue Messegelände von Friedrichshafen wird erneut erweitert. Schon im September kommen die Bagger, gebaut werden zwei Hallen mit 15 000 Quadratmeter Ausstellungsfläche, ein weiterer Eingangsbereich, außerdem Kongressräume und Parkplätze. 50 Millionen Euro soll das kosten. Der Gemeinderat hat die Pläne jetzt genehmigt. weiter
  • 229 Leser
RÜCKVERSICHERUNG / Mit so genannten Cat-Bonds das Risiko der Naturgewalten abdecken

Gegen Klima- und andere Katastrophen

Klima und Natur machen auch den Sicherheitsverkäufern schwer zu schaffen. Die Münchener Rück und andere Rückversicherer sichern sich gegen Tornados, Tsunamis und Winterstürme auf dem Kapitalmarkt mit 'Cat-Bonds' ab. Experten sprechen schon von einem Run. weiter
  • 508 Leser
INDIEN / Pratibha Patil gilt als Favoritin beim Rennen um das Amt des Staatsoberhaupts

Geisterflüsterin soll Präsidentin werden

Noch nie wurde ein Kandidat kontroverser diskutiert, dennoch wird Pratibha Patil voraussichtlich als erste Frau den Posten des indischen Präsidenten übernehmen. Der Juristin haften etliche Bürden aus der Vergangenheit an. Sie ist bei Opposition und Bürgern sehr umstritten. weiter
  • 286 Leser
BÜHNEN

Generalintendant Meyer

Neuer Generalintendant der Deutschen Oper am Rhein wird Christoph Meyer (47). Er folgt ab der Spielzeit 2009/2010 Tobias Richter. Meyer war in leitenden Positionen an Opern in Köln, Barcelona, Berlin und Basel tätig. Ab September wird er zunächst als Direktor am Opernhaus Leipzig arbeiten, bevor er die Intendanz in Duisburg und Düsseldorf aufnimmt. weiter
  • 370 Leser
ULM SCHWÖRT

Gesucht: Die besten Fotos

Heute die romantische Lichterserenade, morgen das Openair mit Pink auf dem Münsterplatz, am Montag die Schwörfeier und das Nabada - die 'Ulmer Feiertage' bieten Stoff für Bilder. Die SÜDWEST PRESSE und ihr Online-Dienst www.suedwest-aktiv.de nehmen das Schwörwochenende zum Anlass für einen Fotowettbewerb. Leser und Online-Nutzer können sich mit Schnappschüssen weiter
  • 256 Leser
SCHULE

GEW warnt vor Stundenausfall

Die Unterrichtsversorgung an den Südwest-Schulen wird sich nach Einschätzung der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) im nächsten Schuljahr stark verschlechtern. 'Wir erhalten immer mehr Informationen, dass selbst der Pflichtunterricht nicht überall gesichert ist und es kaum noch Geld für Vertretungen und ergänzende Angebote wie Förderunterricht weiter
  • 330 Leser
SCHWIMMEN / Thomas Lurz Meister über 10 Kilometer

Gewitter stoppt Damen

Der fünfmalige Weltmeister Thomas Lurz hat bei der deutschen Meisterschaft souverän Kurs auf die Premiere der Langstreckenschwimmer bei Olympia 2008 genommen. weiter
  • 324 Leser
ALARM

Granate in der Klinik

Auf einem Krankenhausgelände in Würzburg ist gestern Morgen bei Bauarbeiten eine amerikanische Fliegergranate aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt worden. Sie wies jedoch keine aktive Zündvorrichtung mehr auf, teilte die Polizei mit. Für Beschäftigte und Patienten im Krankenhaus sowie für die Anwohner habe keine Gefahr bestanden. weiter
  • 377 Leser
FESTSPIELE / Eine atemraubende 'Tosca' auf der Bregenzer Seebühne

Große Oper bis zum letzten Augenblick

Enormer technischer Einsatz, starke Bilder, mächtiger Klang: Hollywood am Bodensee
Das muss man gesehen haben: Ein riesiges Auge ist das alles beherrschende Opernbild in Philipp Himmelmanns weiter
  • 342 Leser
GESCHICHTE / Das Gelübde einer mittelalterlichen Adligen machte ein Juwel des Rokoko möglich

Gräfin Adelheids Weg ins Kloster

Die Gründungsgeschichte des Stifts Baumburg ist turbulent. Zwei Grafen mussten im Hochmittelalter ihr Leben lassen, bis der dritte Gemahl der Gräfin Adelheid von Megling-Frontenhausen ihr Gelübde erfüllte. Morgen feiert Kardinal Wetter den 900. Jahrestag der Klostergründung. weiter
  • 451 Leser
MICROSOFT

Hohe Gewinne, hohe Belastung

Der weltgrößte Softwarekonzern Microsoft hat im abgelaufenen Geschäftsjahr (30. Juni) Gewinn und Umsatz kräftig gesteigert und die Prognose für die nächsten Monate angehoben. Die gute Bilanz trüben jedoch Sonderbelastungen in Milliardenhöhe, die im vierten Quartal für Reparaturen der fehleranfälligen Videospielkonsole X-Box angefallen sind. Binnen Jahresfrist weiter
  • 460 Leser
DREIJÄHRIGE

Hund findet Jenny

Eine Dreijährige hat in Sachsen-Anhalt allein eine Nacht in einem Waldgebiet überstanden. Die kleine Jenny war mit ihrem Vater, dessen Lebensgefährtin und zwei weiteren Kindern beim Pilzesuchen im Kyffhäuser-Gebirge. Plötzlich war sie verschwunden. Trotz einer großen Suchaktion entdeckte erst am Morgen danach ein Polizist mit Fährtenspürhund das Kind. weiter
  • 213 Leser
TIERE

Hund frisst 750 Dollar

Die Hündin von Debbie Hulleman im US-Staat Wisconsin knabbert gern Dinge an - Zahnpastatuben etwa, Shampooflaschen oder Kugelschreiber. Doch zuletzt wurde es teuer: da verschluckte 'Pepper' fast 750 Dollar (540 Euro) in bar. Das Frauchen hatte 'Pepper' Ende Juni während eines Kurzurlaubs in die Obhut ihrer Mutter in Menomonie gegeben. In dieser Zeit weiter
  • 314 Leser
STATISTIK / Freudenstadt steht am besten da

Im Südwesten fällt am wenigsten Müll an

Wenn es um Haus- und Sperrmüll geht, schneidet Baden-Württemberg im Vergleich der Bundesländer sehr gut ab: Im Südwesten landet am wenigsten Müll in der Tonne. weiter
  • 371 Leser
SCHWIMMEN / Deutscher Chefcoach wundert sich nach Höhentrainingslager

In Arizona taucht kein Doping-Kontrolleur auf

Deutschlands Spitzenschwimmer haben im vierwöchigen Höhentrainingslager in Flagstaff/Arizona vergeblich auf die Kontrolleure der Nationalen Anti-Doping-Agentur (Nada) gewartet. 'Ich muss sagen, dass ich etwas überrascht war, dass uns niemand aufgesucht hat', sagte Örjan Madsen, Cheftrainer und Sportdirektor des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV), gestern weiter
  • 273 Leser

In den schlagzeilen: Bremse für den Neuanfang

Es ist eine Reaktion, die einem so bekannt vorkommt. 'Ich? Wieso ich? Davon weiß ich nichts', sagte Patrik Sinkewitz am Mittwoch in einer Hamburger Klinik, als er mit der Nachricht konfrontiert wurde, dass das Ergebnis einer Doping-Trainingskontrolle am 8. Juni positiv war. Der 26-jährige Radprofi vom T-Mobile-Team war wegen schwerer Gesichtverletzungen, weiter
  • 329 Leser
LADENDIEBIN

In großem Stil geklaut

Auf Diebestouren in Mannheimer Geschäften soll eine 32-Jährige Kleidung und Taschen im Wert von 70 000 Euro gestohlen haben. Ein Detektiv hatte die Ludwigshafenerin gestoppt, als sie mit mehreren geklauten Kleidungsstücken ein Kaufhaus verlassen wollte. In ihrer Tasche fanden Polizisten eine Zange, mit der sie die Sicherungsetiketten entfernt hatte. weiter
  • 301 Leser
TELEFONAKTION / Gründliche Reinigung und Pflege kann Parodontitis vorbeugen

Keine Angst vor dem Zahnarzt

Bei Problemen hilft die Patientenberatung weiter - Auch Zweitmeinung zum Zahnersatz einholen
Die Telefonleitungen liefen heiß, die Zahnärzte kamen dank Klimaanlage nicht ins Schwitzen: Zwei Stunden lang beantworteten Dr. Werner Boch, Dr. Christian Scheytt und Hans-Georg Stromeyer Fragen - vor allem zu Implantaten, Prophylaxe und Parodontitis. weiter
  • 470 Leser
HUGO BOSS / Permira-Angebot werde den langfristigen Perspektiven nicht gerecht

Keine Empfehlung an die Aktionäre

Das Übernahmeangebot des Finanzinvestors Permira für Hugo Boss wird aus Sicht des Modekonzerns den langfristigen Entwicklungschancen des Unternehmens nicht gerecht. Es sei nur für kurzfristige Anleger angemessen, teilte Boss gestern in Metzingen (Kreis Reutlingen) mit. Deshalb werde von einer Empfehlung an die Aktionäre abgesehen. Das Management und weiter
  • 466 Leser
WIDERSTANDSKÄMPFER

Kohl würdigt Hitlers Gegner

Im Gedenken an die Widerstandskämpfer gegen Adolf Hitler setzt Altkanzler Helmut Kohl (CDU) auf das Engagement der jungen Generation für ein friedliches Europa. 'Wenn wir etwas aus der Tragödie der vergangenen Kriege lernen, dann dies: Wir wollen alles dafür tun, dass wir in diesem Haus Europa in Frieden und Freiheit zusammenleben', sagte Kohl zum traditionellen weiter
  • 287 Leser
KOSOVO

KOMMENTAR: Die EU wird vorgeführt

Bei den wichtigen Fragen erweist sich, wie hohl die Behauptung einer gemeinsamen Außenpolitik der EU-Staaten ist. Das war so, als es bei der Anerkennung der Unabhängigkeit Kroatiens 1991/92 um Krieg oder Frieden ging. Das ist oft zu beobachten beim unterschiedlichen Stimmverhalten von EU-Staaten im Weltsicherheitsrat. Und das wird, so ist zu befürchten, weiter
  • 311 Leser
VDO

KOMMENTAR: Objekt der Begierde

Es geht um gut 11 Mrd. Euro, eher noch mehr. Bei dieser Größenordnung ist es verständlich, dass sich der Verkäufer gut überlegt, wem er sein Prunkstück anvertrauen soll. Siemens weiß bislang nur, dass er seinen Zulieferer VDO los haben will; aber die Münchner können sich nicht so recht entscheiden, ob sie ihn an Continental oder an Finanzinvestor Blackstone weiter
  • 449 Leser
STUTTGART 21

KOMMENTAR: Traumbahn-Fahrer

Die Landesregierung übt das Millionen-Einmaleins. Während Finanzminister Stratthaus nichts für das Mammut-Projekt beiseite gelegt haben will, gibt Verkehrsminister Heribert Rech den Bundeszuschuss gleich zweimal aus: Einmal für den Umbau des Tiefbahnhofs in Stuttgart und noch einmal für den Schienennahverkehr in der Region um die Landeshauptstadt. Nur weiter
  • 279 Leser
GESUNDHEIT / Gemeinsamer Bundesausschuss meldet ethische Bedenken an

Krebsvorsorge soll nun doch nicht Pflicht werden

Anders als in der Gesundheitsreform vorgesehen, sollen Krebsvorsorge und Gesundheitstests für Kassenpatienten nun doch keine Pflicht werden. Diesen Beschluss hat der Gemeinsame Bundesausschuss verkündet. Bundesministerin Ulla Schmidt (SPD) hat allerdings ein Vetorecht. Sie will den Beschluss noch genau prüfen. Statt der regelmäßigen Vorsorge selbst weiter
  • 297 Leser
RELIGION / Oberhaupt der Tibeter mahnt Industriestaaten

Kritik an Dalai-Lama-Besuch

Chinas Regierung hat Deutschland wegen des Besuchs des Dalai Lama scharf kritisiert. Das Außenministerium forderte die Bundesregierung auf, 'dem Dalai Lama keine Plattform für seine separatistischen Aktivitäten zur Verfügung zu stellen.' Es warnte vor Schaden für die deutsch-chinesischen Beziehungen. Das 72-jährige Oberhaupt der Tibeter ist für zehn weiter
  • 288 Leser
EURO

Kurs fällt

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3803 (Donnerstag: 1,3820) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7245 (0,7236) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,67220 (0,67455) britische Pfund, 168,46 (168,66) japanische Yen und auf 1,6620 (1,6585) Schweizer Franken weiter
  • 388 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Arbeiter von Eisen aufgespießt Beim Sturz von einer Leiter in Walzbachtal (Kreis Karlsruhe) ist ein 32 Jahre alter Mann von zwei senkrecht stehenden Eisen auf einer Betonplatte aufgespießt und schwer verletzt worden. Der Mann hatte auf der drei Meter hohen Leiter das Gleichgewicht verloren. Mit den abgeschnittenen Eisen im Körper wurde er von einem weiter
  • 264 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Wieder Rückgang beim Bau Die zuletzt gefestigte Baubranche hat im Mai wieder Auftragsrückgänge hinnehmen müssen. Wie das Statistische Bundesamt berichtete, verzeichnete das Bauhauptgewerbe preisbereinigt einen Rückgang der Aufträge von 3,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat. Klimakanal in Sindelfingen Der Autobauer Daimler-Chrysler investiert 100 weiter
  • 474 Leser
DIEBSTAHL / Studentin im Unglück

Laptop weg, Diplomarbeit weg

Ein Dieb hat eine Studentin in Mannheim um den Ertrag ihrer wissenschaftlichen Arbeit gebracht: Der Unbekannte entwendete den Laptop der 21-Jährigen mit ihrer kompletten Diplomarbeit, wie ein Polizeisprecher gestern berichtete. Die junge Frau hatte keine Sicherungskopie der Arbeit angelegt. Der Computer stand in einer speziell zugangsgesicherten Abteilung weiter
  • 253 Leser
FLUGZEUG

Leiche im Fahrwerk

Auf dem Flughafen von San Francisco (Kalifornien) ist im Bugfahrwerk eines Passagierflugzeugs die Leiche eines etwa 50-jährigen Asiaten gefunden worden. Der United-Airlines-Jet war aus Shanghai gekommen. Der Tote trug mehrere Jacken - offenbar um sich gegen die Kälte zu schützen, sagte ein Gerichtsarzt. Er sei vermutlich erstickt oder erfroren. weiter
  • 304 Leser
WEINMARKT

LEITARTIKEL: Mal hüh, mal hott

Brüsseler Bürokraten haben sich wegen der Neuordnung des Weinmarktes in der EU offenbar äußerst intensiv mit der flüssigen Materie befasst. Bei näherer Betrachtung der Reformpläne drängt sich der Verdacht auf, dass die Herrschaften vielleicht zu viel von dem probiert haben, was sie anders regeln wollen. Denn gar zu widersprüchlich sind die Vorgaben: weiter
  • 322 Leser

Leute im Blick

Ulrich Tukur Der Schauspieler Ulrich Tukur verbringt seinen 50. Geburtstag am 29. Juli in Italien. 'Im Apennin irgendwo zwischen Florenz und Bologna in einem Bergdorf, in dem alle Menschen noch viel älter sind als ich', sagte er der Zeitschrift 'Gong'. Seinen Wohnsitz hat er seit Jahren mit seiner Frau Katharina John in Venedig. 'Man kann in Italien weiter
  • 294 Leser
VERKEHRSWARNUNG

Liebestolle Rehe

Derzeit besteht hohe Gefahr von Wildunfällen wegen Liebestoller Rehe. Autofahrer sollten langsam fahren, so der Jagdschutz-Verband in Bonn. Taucht Wild auf, sollte man das Licht abblenden, bremsen und hupen. Ist die Kollision unvermeidbar, bleibt nur die Vollbremsung, wobei man das Lenkrad gerade halten soll. Die Paarungszeit dauert noch bis Mitte August. weiter
  • 306 Leser
TÜRKEI / Laut Anwalt gibt es kein medizinisches Gutachten

Marco soll angeblich die 13-jährige Britin vergewaltigt haben

Nach monatelangem Bangen in türkischer Haft droht dem 17-jährigen Marco nach Angaben einer türkischen Zeitung womöglich sogar eine Anklage wegen Vergewaltigung. Die türkische Zeitung 'Sabah' berief sich gestern in ihrem Bericht auf ein medizinisches Gutachten. Marcos Anwalt wies die Angaben zurück. 'Ein medizinisches Gutachten, wonach Marco die 13-Jährige weiter
  • 259 Leser
GENTECHNIK

Mehr Abstand zum Bioanbau

Bundesagrarminister Horst Seehofer (CSU) will die Regeln für den Anbau gentechnisch veränderter Pflanzen verschärfen. Nach langem Streit einigten sich Union und SPD auf ein neues Gentechnikgesetz. 'Das Paket steht', sagte eine Sprecherin des Ministeriums gestern. Nach Kritik von der SPD, den Grünen und der Linken sowie von Umweltverbänden will Seehofer weiter
  • 348 Leser
ARCHITEKTUR / In der Frankfurter Altstadt sollen historische Gebäude rekonstruiert werden

Mehr als nur Wolkenkratzer

Abriss zweier zentraler Gebäude schafft Luft für Neugestaltung großer Areale
In Frankfurt sollen weite Teile der Altstadt aufgewertet werden. Die historische Rekonstruktion statt der Bausünden der 70er Jahre findet breite Zustimmung. Frankfurt am Main ist für seine Skyline weltbekannt. Die Frankfurter selbst stehen zu ihrer Hochhauskulisse. Doch die Wolkenkratzer alleine sollen es nicht sein, die das Bild der Stadt außerhalb weiter
  • 333 Leser
FERNSEHEN

Miese Quote für Sat 1

Der Privatsender Sat 1, der kurzfristig in die Live-Berichterstattung über die Tour de France eingestiegen war, verzeichnete am Donnerstag mit durchschnittlich 500 000 Zuschauern (Marktanteil 4,7 Prozent) eine schwache Quote - der Einstieg hatte sich offenbar noch nicht herumgesprochen. Deutlich höher lag Eurosport mit 950 000 Zusehern (8,9 Prozent). weiter
  • 224 Leser
TUI / Guter Start ins Reisejahr

Mit Schneegarantie

Die Reisepreise sollen stabil bleiben. Dies kündigte der Reiseveranstalter Tui gestern bei der Vorstellung der Kataloge für die Wintersaison 2007/2008 an. weiter
  • 435 Leser
Göttinger Gruppe

Mitbegründer verhaftet

Ein Mitbegründer des insolventen Finanzunternehmens Göttinger Gruppe ist in den Niederlanden verhaftet worden. Der Mann wurde auf Grundlage eines internationalen Haftbefehls auf dem Amsterdamer Flughafen festgenommen, wie ein Sprecher des niedersächsischen Landeskriminalamtes sagte. Der Haftbefehl gehe auf ein privates Steuerstrafverfahren gegen ihn weiter
  • 482 Leser
STAATSGALERIE

Monumentale Landschaften

In Deutschland noch weitgehend unbekannte frühe Werke amerikanischer Malerei präsentiert ab heute die Staatsgalerie Stuttgart. Im Mittelpunkt stehen Landschaftsbilder aus dem 19. Jahrhundert. 73 Gemälde von Kunst-Pionieren wie Thomas Cole und Frederic Edwin Church laden bis Mitte Oktober in der Ausstellung 'Neue Welt - Die Erfindung der amerikanischen weiter
  • 383 Leser
BMW / Erste Akquisition seit dem Rover-Debakel

Motorradhersteller Husqvarna gekauft

Der BMW-Konzern übernimmt den traditionsreichen Motorrad-Hersteller Husqvarna und kauft damit erstmals seit dem Rover-Debakel wieder eine Marke zu. Über den Kaufpreis sei Stillschweigen vereinbart worden, teilte die BMW AG. Husqvarna zählt mit zuletzt 12 000 verkauften Motorrädern und laut Branchenschätzungen 100 Mio. EUR Umsatz zu den führenden Herstellern weiter
  • 468 Leser
BAHNPROJEKTE / Landesminister nicht einig über Finanzierung von Stuttgart 21

Müssen Pendler die Zeche zahlen?

Stratthaus löst Debatte über mögliche Einsparungen beim Nahverkehr aus
Nach der Einigung auf das Milliarden-Bahnprojekt Stuttgart 21 ist ein Streit über die finanziellen Folgen vor allem für den Nahverkehr im Südwesten ausgebrochen. Die Landesregierung ist sich uneins über die finanziellen Folgen des Bahnprojekts 'Stuttgart 21'. Während Finanzminister Gerhard Stratthaus deswegen Einsparungen im Nahverkehr ankündigt, versichert weiter
  • 317 Leser

Na sowas . . .

Seine erste Fahrt für das neue Unternehmen hat sich ein 47-jähriger Lastwagenfahrer sicherlich anders vorgestellt: Der Münchner kam aus unbekannter Ursache mit seinem Fahrzeug auf der A 9 nahe Bayreuth von der Fahrbahn ab. Der Lastwagen stürzte um, die Ladung von 25 Tonnen Joghurt landete im Straßengraben. Es entstand ein Schaden von etwa 200 000 Euro. weiter
  • 334 Leser
u-20-wm

Nach Rot sehen Chilenen Rot

Fußball-Schiedsrichter Wolfgang Stark ist nach dem Halbfinale der U-20-Weltmeisterschaft in Kanada von chilenischen Spielern und Fans attackiert worden. Der Ergoldinger hatte beim 3:0 des Titelverteidigers Argentinien die Chilenen Gary MeldeDagoberto Curricula vom Platz gestellt. Nach Abpfiff musste Stark - wie auch seine schwäbischen Assistenten Jan-Hendrik weiter
  • 302 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Gute Noten für die Koalition 69 Prozent aller Befragten haben beim ZDF-Politbarometer die Arbeit der großen Koalition in Berlin als 'eher gut' bewertet, nur 25 Prozent als 'eher schlecht'. So positiv wurde das Regierungsbündnis noch nie beurteilt. Auch die Zufriedenheit mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat mit 85 Prozent einen neuen Rekordwert weiter
  • 368 Leser
BÖRSE / Das Segment Entry Standard wächst und wächst

Neuer-Markt-Nachfolger kommt an

Bereits 100 Mitglieder - Vereinfachte Zulassungsverfahren
Das Börsensegment Entry Standard für kleine Unternehmen wird immer größer. Die Deutsche Börse zählt bei dem erst im Herbst 2005 ins Leben gerufenen Segment bereits 100 Mitglieder. Der Nachfolger des Neuen Marktes kommt besser an als erwartet. weiter
  • 467 Leser
T-Systems

Noch ein Manager geht

Ein weiterer Topmanager muss aus der Geschäftskundensparte der Deutschen Telekom gehen. Axel Knobe, zuständig für Vertrieb und Kundenbetreuung bei T-Systems Enterprise Services, werde seinen Posten zum Monatsende niederlegen. Grund für diese Entscheidung seien unterschiedliche Ansichten über die strategische Ausrichtung der Geschäftskundensparte der weiter
  • 480 Leser
PAKISTAN / Niederlage für den Präsidenten

Oberster Richter wieder im Amt

Der unter dem Vorwurf des Amtsmissbrauchs abgesetzte oberste Richter Pakistans ist wieder im Amt. Der Oberste Gerichtshof des Landes wies gestern die Beschuldigungen zurück und setzte Iftikhar Chaudry wieder ein. Die Entscheidung des 13-köpfigen Richterkollegiums wird von Beobachtern als innenpolitische Niederlage von Präsident Pervez Musharraf gesehen, weiter
  • 382 Leser
Stuttgart 21

Palmer rügt Schönrechnerei

Die Landesregierung rechne sich 'Stuttgart 21' schön, sagt der Tübinger OB Boris Palmer. Statt einer zahle das Land zweieinhalb Milliarden Euro für das Bahnprojekt. weiter
  • 285 Leser
Flughafen Stuttgart

Passagierzahl geht zurück

Der Stuttgarter Flughafen erwartet durch Stuttgart 21 und die damit verbundene Anbindung an den ICE mindestens eine halbe Million zusätzliche Fluggäste pro Jahr. Ein Sprecher des Flughafens sagte, durch den Flughafen-Bahnhof werde für etwa eine Million Bürger der Flughafen an Attraktivität als Start- und Landeplatz gewinnen. In 23 Minuten fährt künftig weiter
  • 395 Leser

Personalie

Willi Steul bleibt weitere fünf Jahre Landessenderdirektor Baden-Württemberg des SWR. Der Landesrundfunkrat wählte den 56-Jährigen gestern in Mannheim für eine dritte Amtszeit. Der Journalist ist seit dem Zusammenschluss von SDR und SWF zum Südwestrundfunk 1998 Direktor des Landessenders und stellvertretender Intendant. Steul kündigte Änderungen im weiter
  • 362 Leser
LEICHTATHLETIK / Hammerwurf-Weltrekordlerin im Verdacht

Positive Probe gibt Rätsel auf

Die Hammerwurf-Weltrekordlerin Tatjana Lysenko steht in ihrer Heimat Russland unter Doping-Verdacht. Die 23 Jahre alte Europameisterin habe bei einer Trainingskontrolle der Welt-Anti-Doping-Agentur Wada im Mai im Schwarzmeer-Kurort Adler eine positive A-Probe gehabt, teilte der russische Leichtathletik-Nationaltrainer Waleri Kulitschenko gestern in weiter
  • 310 Leser
FRANKREICH

Prügel für den Autor

Der Herr Schriftsteller ziehe ihren Ort in den Schmutz, befanden französische Dörfler und verprügelten den Schreiber. Nun sieht man sich vor Gericht wieder. weiter
  • 209 Leser

RANDNOTIZ: Amselvogelweg

Hand aufs Herz, verehrter Leser: Möchten Sie lieber in einem Vogelweg wohnen oder in einem Amselweg? Wie, das ist Ihnen piepegal? In Korb (Rems-Murr-Kreis) sehen das einige Leute aber anders. Dort leben drei Familien im Amselweg, wenige mehr im Vogelweg. Nun werden, im Zuge eines Neubaugebiets, beide Straßen miteinander verbunden und künftig allein weiter
  • 373 Leser
PROZESS / Heilbronner muss Geldstrafe bezahlen

Raubkopierer sind keine Kavaliere

Ein Heilbronner wurde bestraft für ein Vergehen, das immer noch oft als Kavaliersdelikt angesehen wird. Er hatte Raubkopien von Computerprogrammen hergestellt. weiter
  • 412 Leser

Recht und Gesetz oder eine politische Retourkutsche?

Die Kritik an Paul Wengerts Arbeit, so sagt er, hat Walther Seinsch veranlasst, sein SPD-Parteibuch zurückzugeben. Nur wenige Tage später trat der Präsident des FC Augsburg der Bürgergruppierung 'Pro Augsburg' bei. Das hatte OB Wengert schwer getroffen. Nun, da Seinsch politisch 'fremdgeht', hat ihm die Stadt mitgeteilt, er sei in Augsburg nicht wählbar. weiter
  • 295 Leser
Wildschwein-Angriff

Rentnerin schwer verletzt

Ein Wildschwein hat auf einem Bauernhof in Müllheim (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) eine Frau schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, attackierte der bis dahin handzahme Keiler die 79-Jährige im Garten des Gehöfts. Das Tier war vor einem Jahr als Frischling auf einem Feld gefunden und von Hand aufgezogen worden. Seither genoss es auf dem Hof viele weiter
  • 368 Leser

Sandige Sonnenbank. Gut ...

...besucht ist diese Sandbank in einem Baggersee unweit des Kaiserstuhls. Ungestörter Badegenuss war gestern nicht überall im Land möglich. So tobte schon nachmittags im Kreis Esslingen ein heftiger Sturm, der zu Verkehrsbehinderungen und Sachschäden führte. weiter
  • 405 Leser
DOPING / Tour-Spitzenreiter Rasmussen trotz Vergehen gegen Anti-Doping-Regularien weiter dabei

Schatten auf dem Gelben Trikot

Mehrmals Kontrollen ausgewichen - Immer mehr Sponsoren drohen mit Rückzug
Auf dem Gelben Trikot der Tour de France liegt ein Schatten. Michael Rasmussen räumt Vergehen gegen die Anti-Doping-Regularien ein, darf aber weiterhin fahren. weiter
  • 332 Leser
KULTURMANAGER

Schindhelm bleibt in Dubai

Der ehemalige Direktor der Berliner Opernstiftung, Michael Schindhelm, will seine Arbeit als Kulturmanager in Dubai nach Ablauf seiner dreimonatigen Probezeit fortsetzen. 'Mit meinem Arbeitgeber habe ich verabredet, dass ich vorerst weitermache', sagt er. 'Bis Ende des Jahres wird sich klären, was ich hier einbringen kann.' Für den Bau eines Opernhauses weiter
  • 337 Leser
KINDER / Besser zu einem Arzt

Schnarchen als Warnzeichen

Schnarchen kann bei Kindern zu schlechteren Schulleistungen führen. Das Schnarchen sei ein Hauptsymptom der so genannten schlafbezogenen Atmungsstörungen, schreibt ein Forscherteam um Christian Poets vom Universitätklinikum Tübingen in der 'Monatsschrift Kinderheilkunde'. Einer älteren Untersuchung zufolge schnarchen zehn Prozent aller Grundschüler weiter
  • 407 Leser
Rad-WM

Schäuble denkt an Absage

Bundessportminister Wolfgang Schäuble (CDU) droht angesichts der Doping-Diskussionen mit einem Rückzug der Bundesregierung von der Straßenrad-Weltmeisterschaft Ende September in Stuttgart. Darauf habe er sich auch bereits bei einem Treffen mit Vertretern des Landes Baden-Württemberg, der Stadt Stuttgart und der Radfahrverbände verständigt. Die Stadt weiter
  • 303 Leser
BAHNÜBERGANG

Soldaten von Zug erfasst

Beim Überqueren eines Bahnübergangs in Rendsburg (Schleswig-Holstein) sind am Donnerstagabend vier Soldaten ums Leben gekommen. Das Auto mit den Männern im Alter von 22 bis 25 Jahren durchfuhr nach ersten Erkenntnissen trotz roten Blinklichts die gesenkte Halbschranke und wurde von einem heranrasenden Zug erfasst. Die vier Insassen des Wagens waren weiter
  • 401 Leser
SATURN

Sonde entdeckt Mini-Mond

Die US-Raumsonde 'Cassini' hat einen weiteren Mond des Ringplaneten Saturn entdeckt. Der winzige Trabant hat nur rund zwei Kilometer Durchmesser und umkreist den zweitgrößten Planeten unseres Sonnensystems in einem Abstand von 197 700 Kilometern - das ist etwa die Hälfte der Entfernung unseres Mondes von der Erde. Der noch namenlose Trabant ist der weiter
  • 305 Leser
LAYHER / Nachschubprobleme beim Weltmarktführer

Sonderschichten für André Rieu

Gerüsthersteller baut neues Werk mit 150 Arbeitsplätzen nahe des Stammsitzes
Den größten Hersteller von Gerüsten plagt ein Luxusproblem. Die Firma Layher in Güglingen-Eibensbach bei Heilbronn kann nicht so viel produzieren wie sie verkaufen könnte. Ein neues Werk mit 150 Arbeitsplätzen unweit des Stammsitzes soll Entlastung schaffen. weiter
  • 638 Leser
UI-cup

Spion hilflos: Kein Fernseher

Wenn Fußball-Bundesligist Hamburger SV heute zum Drittrunden-Hinspiel des UI-Cups bei Dacia Chisinau antritt, sind die Rollen klar verteilt. Alles andere als ein Sieg gegen den Underdog aus Moldawien wäre eine Blamage. Allein der Marktwert des Hamburger Superstars Rafael van der Vaart ist mit 15 Millionen Euro rund 40-mal höher als der gesamte Etat weiter
  • 296 Leser
Patrik Sinkewitz

Staatsanwalt ermittelt

Der unter Dopingverdacht stehende und von seinem Team T-Mobile suspendierte Radprofi Patrik Sinkewitz muss an einer zweiten Front kämpfen: Die Bonner Staatsanwaltschaft hat gegen den 26-Jährigen ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Nach einer anonymen Anzeige Mitte Juni habe man wegen des Verdachts des Betruges zum Nachteil seiner Vertragspartner die weiter
  • 304 Leser
EINZELHANDEL

Streiks angekündigt

Nach dem Abbruch der Tarifverhandlungen im Südwest-Einzelhandel hat die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi gestern einen Streik angekündigt. 'Es gibt keine Alternative zum Arbeitskampf', sagte ein Gewerkschaftssprecher in Korntal-Münchingen (Kreis Ludwigsburg). Die Arbeitgeber weigerten sich ein Angebot vorzulegen. 'So können wir einfach nicht verhandeln.' weiter
  • 401 Leser
ENERGIE / Bedenken aus dem Justizministerium

Streit um neues Wärmegesetz

Landesentwurf reif für den Papierkorb?
Zahlreiche Mitarbeiter des Umweltministeriums haben ein neues Wärmegesetz ausgearbeitet. Nun könnte ein neues Bundesgesetz alles überflüssig machen. weiter
  • 299 Leser
Americas Cup

Südafrikaner wieder im Boot

Das südafrikanische Segel-Syndikat Shosholoza hat Titelverteidiger Alinghi als drittes Team seine Herausforderung für den 33. America's Cup überbracht. Offizieller Absender ist der Royal Cape Yacht Club in Genf mit Team-Patron Salvatore Sarno. Die Südafrikaner werden beim nächsten America's Cup, dessen Austragungsort und -zeitpunkt noch ungewiss sind, weiter
  • 313 Leser
DEBITEL

Talkline-Kauf genehmigt

Der Stuttgarter Mobilfunkprovider Debitel darf seinen Wettbewerber Talkline vollständig übernehmen. Die Wettbewerbshüter der Europäischen Kommission gaben gestern in Brüssel grünes Licht für den Zusammenschluss der beiden Unternehmen.Es bestehe keine Gefahr, dass der Wettbewerb auf den betroffenen Märkten beeinträchtigt werden könnte, erklärte die EU-Kommission weiter
  • 505 Leser

Telegramme

fussball: Das Bundesliga-Auftaktspiel VfB Stuttgart - Schalke 04 ist ausverkauft. Das Daimlerstadion ist bei der Partie Meister gegen Vize-Meister am 10. August (20.30 Uhr) mit 55 800 Fans voll besetzt.fussball: Tomas Galasek (34) ist neuer Kapitän bei DFB-Pokalsieger 1. FC Nürnberg. Der tschechische Nationalspieler wurde im Trainingslager in Bad Gögging weiter
  • 231 Leser
ALKOHOLSÜNDER

Teurer Denkzettel

Fußball-Trainer Ernst Middendorp vom Bundesligisten Arminia Bielefeld kommt seine Autofahrt Mitte April unter Alkoholeinfluss teuer zu stehen. Laut Amtsgericht Halle soll er 24 900 Euro Strafe zahlen und der Führerschein weitere acht Monate eingezogen bleiben. Middendorp hatte den Wagen halbseitig auf dem Gehweg abgestellt, der Motor lief nicht mehr. weiter
  • 372 Leser
AFGHANISTAN

Todesdrohung gegen deutsche Geiseln

Die radikal-islamischen Taliban in Afghanistan haben mit der Ermordung von zwei am Mittwoch entführten Deutschen gedroht, wenn sich die Bundeswehr nicht aus dem Land zurückzieht. Weiter forderte ein Sprecher die Freilassung aller verhafteten Mitglieder der islamistischen Milizen. Taliban-Sprecher Jussif Ahmadi sagte, die beiden Männer seien zusammen weiter
  • 224 Leser
ITALIEN

Totti: Ein Korb für immer

Das monatelange Betteln der 'Tifosi' blieb erfolglos: Statt des erhofften Comebacks erklärte Francesco Totti, Italiens schillerndster Fußballstar, seinen endgültigen Abschied von der Nationalelf. 'Ich kann nur eine gewisse Anzahl von Spielen im Jahr machen und da geht der AS Rom vor', sagte der Kapitän des Hauptstadt-Klubs. Nach seinem Wadenbeinbruch weiter
  • 302 Leser
KOSOVO / Russland bleibt bei seiner Blockade

USA drohen Alleingang an

Verhandlungen im UN-Sicherheitsrat für gescheitert erklärt
Die USA haben die Verhandlungen im UN-Sicherheitsrat über die Zukunft des Kosovos für gescheitert erklärt und drohen jetzt mit einem Alleingang. Westliche Länder hatten vergeblich versucht, von Russland die Zustimmung zu einer Lösung für die Krisenregion zu erhalten. Die USA haben die Verhandlungen im UN-Sicherheitsrat über die Zukunft des Kosovos für weiter
  • 318 Leser
UNFALL

Vaters Auto gemopst

Mit Papas Auto hat ein Junge (15) in Schwabach (Bayern) einen Unfall gebaut. Er hatte den Wagen heimlich für eine Spritztour mit einem Freund 'ausgeliehen'. Als die Burschen ein Polizeiauto sahen, bekamen sie Angst. Der Bub bog ab, verschätzte sich und prallte gegen ein anderes Auto, das dann auf einen dritten Wagen rutschte. Verletzt wurde keiner. weiter
  • 372 Leser
LEICHTATHLETIK / Gleich nach der deutschen Meisterschaft wird das Osaka-Team nominiert

Vor der WM machen drei starke Frauen Staat

Heute und morgen die deutsche Meisterschaft, am Dienstag gibt Cheftrainer Mallow dann das etwa 70-köpfige Team für die Leichtathletik-WM in Osaka (25. August bis 2. September) bekannt. Bei den Titelkämpfen in Erfurt gehts also um die letzten Tickets für die Japan-Reise. weiter
  • 399 Leser
POLITIK / Parteien rüsten sich in Augsburg für die Kommunalwahl 2008

Wengert will Chefsessel im Rathaus behalten

Die meisten OB-Kandidaten stehen fest - Aussagen zu möglichen Koalitionen sind Mangelware
Im März 2008 finden in Bayern Landtags- und Kommunalwahlen statt. Die großen Parteien wissen bereits, wer ihr Kandidat für den Oberbürgermeisterposten in Augsburg sein wird. Über mögliche Koalitionen im Rathaus wollen die meisten jedoch noch nicht spekulieren. weiter
  • 400 Leser
VDO

Widerstand bröckelt

Der Widerstand der Arbeitnehmervertreter gegen einen Verkauf des Siemens-Autozulieferers VDO an einen Finanzinvestor bröckelt. 'Es kommt auf das Angebot an', sagte der Vorsitzende des Siemens-Gesamtbetriebsrats, Ralf Heckmann, in einem Interview. Bei ausreichender Sicherheit der Arbeitsplätze werde man auch dem Verkauf an einen Finanzinvestor zustimmen. weiter
  • 479 Leser
BAHNÜBERGANG

Wieder ein tödlicher Unfall

Erneut hat ein Zusammenstoß auf einem unbeschrankten Bahnübergang in Tapfheim im Donau-Ries ein Menschenleben gefordert. Ein 68-jähriger Landwirt starb, als sein Traktor am Donnerstagabend von einem Regionalzug gerammt wurde. Der Traktor wurde bei dem Aufprall auseinandergerissen. Die Bahnstrecke war sieben Stunden gesperrt. Im Juni 2001 war der gleiche weiter
  • 325 Leser
TIERE / 79-Jährige schwer verletzt

Wildschwein attackiert Rentnerin

Ein wütendes Wildschwein hat jetzt auf einem Bauernhof in Müllheim (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) eine 79 Jahre alte Frau schwer verletzt. Wie die Polizei gestern mitteilte, attackierte der bis dahin handzahme Keiler die Frau aus heiterem Himmel. Der Unfall ereignete sich im Garten des Gehöfts. Das Tier war vor einem Jahr als Frischling auf einem weiter
  • 548 Leser

Willkommene Abkühlung.Bei Temperaturen ...

...um die 30 Grad zog es gestern die Menschen ins Freie; in die Straßencafés, Eisdielen und Schwimmbäder. Unser Foto entstand auf dem Ulmer Münsterplatz. Zumindest heute soll es in Baden-Württemberg und Bayern noch meist sonnig und warm bleiben, auch wenn auf der Alb und in Oberschwaben mit einzelnen Schauern und Gewittern gerechnet werden muss. weiter
  • 363 Leser
MEDIZIN / Feinstaub durch Verkehr belastet die Kranzgefäße

Wohnen an der Autobahn ist nicht gut fürs Herz

Wer in der Nähe einer viel befahrenen Straße wohnt, hat ein deutlich erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Ein Grund ist die hohe Feinstaubbelastung, die die Verkalkung der Herzkranzgefäße fördert, wie Forscher der Unis Duisburg-Essen und Düsseldorf herausfanden: 'Menschen, die nahe an einer viel befahrenen Straße wohnen, weisen eine stärkere weiter
  • 355 Leser

Über dem Rhein. ...

...Idyllisch über dem Rhein liegt das ehemalige Deutschordensschloss Beuggen im Gebiet der Stadt Rheinfelden. Die mächtige, umwehrte Anlage aus dem 13. Jahrhundert hatte bis zum 15. Jahrhundert die führende Rolle in der Ordensballei Elsaß-Burgund. 1806 ging das Schloss in den Besitz der Markgrafen von Baden über. Seit 1985 wird es als evangelische Tagungs- weiter
  • 268 Leser
TISCHTENNIS / Stuttgart trägt Titelkämpfe aus

Zuschlag für die EM 2009

Stuttgart wird Gastgeber der Tischtennis-Europameisterschaft 2009 sein. Das hat das Präsidium des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) beschlossen. Auch Bremen hatte sich beworben. 'Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen', sagte DTTB-Präsident Thomas Weikert: 'Ausschlaggebend war letztlich, dass die Großveranstaltungen der vergangenen Jahre mit weiter
  • 247 Leser