Artikel-Übersicht vom Samstag, 06. Oktober 2007

anzeigen

Regional (161)

Kurz und Bündig
Benefizkonzert Am morgigen Sonntag, 7. Oktober, tritt ab 18 Uhr im „Bürgersaal“ des Rathauses die BOYGROUP Nattheim mit Norbert Bereska, Winfried „Daffy“ Dalferth, Hans Pfendert, Norbert Deus sowie den Gästen Iris Trevisan und Eddi Binder auf. Dazu informiert Helene Dingler über ihre 3. Reise im Juli 2007 nach Kitgum in Norduganda. weiter
  • 195 Leser
Kurz und Bündig
Riffinger Herbst Der Sängerkranz feiert heute ab 19 Uhr und am Sonntag, ab 10 Uhr den 4. Riffinger Herbst in der Steigfeldhalle in Unterriffingen. weiter
  • 128 Leser
Kurz und Bündig
Kirchweih Für Speis und Trank ist bei der Kirchweih der SG Röttingen/Oberdorf am heutigen Samstag, 6. Oktober, ab 18 Uhr und am Sonntag, 7. Oktober, ab 10 Uhr, im Vereinsheim gesorgt. weiter
  • 132 Leser
Kurz und Bündig
Erntedank mit Gemeindeessen Die evangelischen Kirchengemeinden Goldburghausen und Pflaumloch feiern am Sonntag, 7. Oktober, das Erntedankfest. Um 9 Uhr ist Gottesdienst in Goldburghausen, um 10.15 Uhr in Pflaumloch. Der Erlös kommt der Kirchenrenovierungin Pflaumloch zugute. weiter
  • 224 Leser
Kurz und Bündig
Klavier Recital am Sonntag, 7. Oktober, um 17 Uhr im Festsaal der Musikschule. Der Eintritt ist frei und um Spenden wird gebeten. weiter
  • 163 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinsames Wohnen Die Interessens- und Planungsgemeinschaft „gemeinsam Wohnen im Klosterhof“ in Kirchheim am Ries trifft sich am Sonntag, 7. Oktober, um 13 Uhr in der ehemaligen Mälzerei in Kirchheim. Von 14 Uhr bis 16 Uhr spricht Architekt Bokemeyer vom Kammergut Tiefurt und erläutert das Wohngemeinschaftskonzept dieser Anlage. weiter
  • 263 Leser
Kurz und Bündig
Kirchweih Der Liederkranz Waldhausen veranstaltet am Sonntag, 7. Oktober in der Gemeindehalle Waldhausen seine traditionelle Kirchweih. Der Tag beginnt mit einem Frühschoppen um 10 Uhr. Für musikalische Unterhaltung sorgt das Edelweiß-Trio. weiter
  • 285 Leser
Kurz und Bündig
Blumenschmuckwettbewerb Am Montag, 15. Oktober, ist um 19 Uhr im Tennisheim in Ebnat die Preisverleihung des örtlichen Blumenschmuckwettbewerbs. weiter
  • 189 Leser
Kurz und Bündig
VR-Bank Die VR-Bank lädt zur Mitglieder- und Kundeninformationsveranstaltung am Montag, 15. Oktober, um 19 Uhr in die Gemeindehalle in Waldhausen ein. Auf dem Programm stehen die Entwicklung der VR-Bank sowie der Geschäftsstelle. weiter
  • 189 Leser
Kurz und Bündig
Jubilarkonzert Die Stadtkapelle Neresheim gibt am Sonntag,17 Uhr ihr Jubilarkonzert im katholischen Gemeindezentrum. Kirchweih Der SV Elchingen feiert an diesem Wochenende Kirchweih. Neben Speis und Trank an beiden Tagen steht heute ein AH-Fußballspiel ab 16.30 Uhr auf dem Programm. weiter
  • 221 Leser
Kurz und Bündig
Italienischkurs Die VHS Ostalb. bietet am Dienstag, 9. Oktober, um 19.30 Uhr, in der Schule in Untergröningen einen Italienischkurs an. Anmeldungen unter Telefon (07361) 97340. weiter
  • 159 Leser
Kurz und Bündig
Klassische Homöopathie Die VHS Ostalb. veranstaltet am Dienstag, 9. Oktober, um 19.30 Uhr, im Rathaus Untergröningen einen Kurs „klassische Homöopathie.“ Anmeldungen unter Tel. (07361) 97340. weiter
  • 127 Leser
Kurz und Bündig
Hypnosekurs Der Kurs am Dienstag, 9. Oktober, um 19.30 Uhr im Roten Schulhaus in Hüttlingen erklärt Selbsthypnose. Anmeldungen unter Telefon (07361) 97340. weiter
  • 156 Leser
Kurz und Bündig
Zwillingsbasar Heute, Samstag, 6. Oktober veranstaltet der Zwillingstreff Ellwangen im Speratushaus von 14 bis 16 Uhr einen Second-Hand-Basar. Verkauft werden Kindersachen nicht nur für Zwillinge sowie Kaffee und Kuchen. weiter
  • 282 Leser
Kurz und Bündig
Bühnenflitzer in Aktion Die Zöbinger Theatergruppe „Bühnenflitzer“ hat ein neues Stück einstudiert. Zur Aufführung kommt der Schwank „Dreimal hat's gekracht“ von Erfried Smija. Premiere ist am Samstag, 20. Oktober, in der Zöbinger Gemeindehalle. Weitere Aufführungstermine sind Freitag, 26. Oktober und Samstag, 27. Okotber. Beginn weiter
  • 141 Leser
Kurz und Bündig
Anmelden zum Faschingsumzug Wer am Wörter Faschingsumzug (3. Februar 2008) aktiv teilnehmen möchte, sollte sich schon jetzt anmelden bei Harald Salzer, Hauptstraße 89 in 73499 Wört, Fax (01805)060 344 29097 oder E-Mail haraldsalzer@t-online.de. Alle Teilnehmer werden eine Woche vorher über ihre Position im Umzug sowie den Ablauf informiert. Mehr Infos weiter
  • 177 Leser
Wir Gratulieren
SAMSTAG, 6. OKTOBERSCHWÄBISCH GMÜNDElena Heidebrecht, Oderstraße 33, Bettringen, zum 93. Geburtstag.Emerich Silimon, Sandweg 8, zum 80. Geburtstag.Lydia Bressel, Oderstraße 31, Bettringen, zum 79. Geburtstag.Eva Kovacs, Rosensteinstraße 6, zum 79. Geburtstag.Albert Pittner, Nägelbergweg 14, Herlikofen, zum 73. Geburtstag.Irene Schneck, Am Schönblick weiter
  • 249 Leser
FRAGE DER WOCHE
Thema: HerbstPrächtige Kürbisse zieren Haustüren und golden schimmern die Laubbäume, auf dem Marktplatz symbolisiert die Fruchtsäule den Herbst. Die GT wollte von Passanten wissen: Wie gefällt Ihnen die Fruchtsäule auf dem Marktplatz? Wie schmeckt Ihnen der Herbst?Von Gökce Albayrak weiter
Das Erntedankfest wird in Hummelsweiler alljährlich wie ein großes Gemeindefest gefeiert, mit Gottesdienst und anschließendem Kaffeetrinken bis in die Abendstunden hinein. Nicht wegzudenken sind dabei die äußerst aufwändig gefertigten Samenbilder, die traditionell von Frauen aus der Kirchengemeinde Hummelsweiler unter Anleitung von Mesnerin Anneliese weiter
  • 148 Leser
Schon seit 1981 ist es in Neuler Brauch, zum Erntedankfest einen Früchteteppich zu fertigen. Dieses Jahr arbeiteten vier Frauen drei Tage lang an dem „Kunstwerk“. Der Teppich besteht aus Früchten und Gewürzen. Das Thema lautet „90 Jahre Fatima“ – passend zum Oktober, dem „Rosenkranzmonat“. Der Früchteteppich weiter
  • 131 Leser
Auf ein Wort
Wie wichtig das gewesen wäre, merken leider viele Frauen erst, wenn es zu spät ist. „Hätte ich nur schon früher über meine Rente nachgedacht, mich gekümmert, als noch Korrekturen möglich gewesen wären“, muss manche Mutter, manche Witwe, manche Geschiedene heute leider klagen. Und viele werden es künftig noch schlechter haben, wenn sie sich weiter
  • 126 Leser
Aus der Region
Bald eine Holding?schwäbisch hall    In Gesprächen zur gemeinsamen Zukunft der Krankenhäuser im Landkreis kam man einen Schritt voran. Der Vorstandsvorsitzende des Diakoniewerkes Pfarrer Stephan M. Zilker, Landrat Gerhard Bauer, die Geschäftsführer Markus Bachmann (Diakonie-Klinikum) und Dieter Geitz (Landkreiskliniken) sowie ein Vertreter weiter
  • 227 Leser
Kurz und Bündig
Tanzausfahrt Senioren fahren am 9. Oktober nach Unterwinstetten ins Tanzlokal Waldesruh. Abfahrt in Durlangen: 12.30 Uhr. Zustiegsmöglichkeiten: Spraitbach, Mutlangen, Gmünd, Böbingen und Mögglingen. Anmeldung: Tel. (07176) 6411. weiter
  • 198 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinderat Der Gögginger Gemeinderat trifft sich am 9. Oktober zur Sitzung im Rathaus. Beginn ist um 19.30 Uhr. Es geht um Bürgerfragen und Investitionen. weiter
Wir gratulieren
Am SamstagAalen-Unterrombach. Marianne Ambacher, Vogelsang Haus Nr.1, zum 85. Geburtstag.Hüttlingen. Bernhard Schmitt, Beethovenstr. 26, zum 76. Geburtstag.Oberkochen. Kaspar Raab, Ernst-Abbe-Str. 9, zum 88., und Klaus Westphal, Heckenrosenweg 34, zum 78. Geburtstag.Bopfingen. Margarete Brix, Wuhrstr. 23, Trochtelfingen, zum 84., und Gertrud Findeisen, weiter
  • 339 Leser
Polizeibericht
Steinewerfer gefasstBopfingen Ein 50-jähriger Mann aus dem Ostalbkreis steht im Verdacht, in zwei Fällen Steine auf fahrende Züge geworfen zu haben. Der erste Vorfall ereignete sich am 25. September gegen 19 Uhr an der Bahnstrecke auf Höhe der Ruine Flochberg. Etwa zur gleichen Uhrzeit und an der gleichen Örtlichkeit wurde am 2. Oktober erneut ein Stein weiter
  • 274 Leser
Kurz und Bündig
Selbsthilfegruppe Die Bechterew-Gruppe Schwäbisch Gmünd trifft sich am Montag um 19 Uhr im Gasthaus „Lamm“ zum Erfahrungsaustausch. Am Dienstag, 9. Oktober findet um 18.30 Uhr in den Räumen der IKK eine Qi-Gong-Stunde statt. weiter
  • 259 Leser
Kurz und Bündig
Spitalmühle Beim nächsten Filmnachmittag in der Spitalmühle am Dienstag, 9. Oktober um 14.30 Uhr, läuft der Operettenfilm „Kinder der Donau“ mit Marika Rökk. weiter
  • 225 Leser
Kurz und Bündig
Rentenberatung Karl-Heinz Widmann vom DGB berät am Montag, 8. Oktober von 14 bis 16 Uhr im Gewerkschaftshaus, Türlensteg 32. weiter
  • 225 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag Am Dienstag, 9. Oktober spricht Professor. Dr. Ludwig Liegle zum Thema „Kindertageseinrichtungen mit eigenständigem Bildungsauftrag oder vorschulischer Instanz?“ Der Vortrag ist in Sankt Loreto, Wildeck 4. Liegle lehrt Pädagogik an der Uni Tübingen. weiter
  • 364 Leser
Kurz und Bündig
Für Frauen „Sich selbst etwas Gutes tun“ heißt ein Wohlfühlabend des Vereins Frauen helfen Frauen am Mittwoch, 10. Oktober um 19 Uhr im Haus der GEK an der Oberbettringer Straße 1. Bequeme Kleidung ist wichtig. weiter
  • 319 Leser
Zwischenruf
LeichtfertigWir sind Weltmeister. In einigen sportlichen Disziplinen und in einer mentalen: Im Verdrängen. Jahrzehntelang haben wir über die nationalsozialistische Vergangenheit den Mantel des Schweigens gelegt. Erstens war die Erinnerung unangenehm, vor allem bei näherem Nachdenken über die Schuldfrage. Zweitens schadete zuviel kritische Innenschau weiter
  • 199 Leser
Polizeibericht
Auto zerkratztSchwäbisch Gmünd-Bargau. Die komplette rechte Seite eines Mazdas, der in der Wiesenstraße auf Höhe der Sporthalle „Hocke“ stand, wurde am Donnerstag zwischen 6.50 und 12.30 Uhr zerkratzt. Schaden: 2000 Euro.6000 Euro SchadenHeubach. Ein 25-jähriger Audi-Fahrer fuhr unachtsam auf eine vor ihm verkehrsbedingt anhaltende 65-jährige weiter
  • 219 Leser
Schaufenster
BarockkonzertHeute, Samstag, 20 Uhr, geben die „Amis du Baroque“ Karsten Dobermann und Gerald Gatawiswir in der evangelischen Kirche in Neresheim ein festliches Barockkonzert für Trompete und Orgel. Auf dem Programm stehen Werke von Mouret, Albinoni, Telemann, Händel, Walther und Schickhardt.Bob DownesBob Downes spielt bei der Eröffnung weiter
  • 200 Leser
Kurz und Bündig
Meditativ Die Evangelische Erwachsenenbildung bietet in Herlikofen einen Kurs in meditativem Tanz an, der von Marion Müller aus Mutlangen geleitet wird. Alle Interessierten können am kommenden Mittwoch um 19.45 Uhr zum Auftakt in den Gemeinderaum des Johanneskindergartens kommen, eine Anmeldung ist ebenso wenig erforderlich wie tänzerische Vorkenntnisse. weiter
Kurz und Bündig
Jugendleiterschulung Eine Schulung für Jugendleiter organisiert das Evangelische Jugendwerk von 31. Oktober bis 4. November im Paulushaus. Mindestalter für Teilnehmer: 14 Jahre. Anmelden kann man sich bis spätestens 19. Oktober. Weitere Infos beim Evangelischen Jugendwerk, telefon 07171/5172. weiter
  • 159 Leser
Kurz und Bündig
Kinderhilfe Die Adventgemeinde Schwäbisch Gmünd in Großdeinbach beteiligt sich an der Aktion „Kinder helfen Kindern“ zu Gunsten benachteiligter Kinder in Osteuropa. Sie hat in Mutlangen, Kirchberg 11, eine Ausgabestelle für die standardisierten Pakete eingerichtet. Hierin sollten Kinder bewusst Spielsachen aus ihrem eigenen Fundus sammeln weiter
  • 101 Leser
Kurz und Bündig
Palliativmedizin Über Wege und Ziele der Palliativmedizin referiert Dr. wolfgang Grimminger, Leitender Arzt am Zentrum für Innere Medizin des Gmünder Klinikums, am Mittwoch 10. Oktober, ab 19 Uhr im Konferenzsaal der Stauferklinik. Der Vortrag soll informieren und im Brustkrebsmonat Oktober auch Mutmachen, die Möglichkeiten der Früherkennung zu nutzen. weiter
  • 136 Leser
Kurz und Bündig
Erzählfiguren Wie bastelt man Figuren, mit denen man Geschichten erzählt. Das lernen Interessierte jeden Alters in einem Kurs der Evangelischen Friedenskirchengemeinde im Gemeindezntrum Arche. Termine: Kommenden Mittwoch und Freitag von 18 bis 22 Uhr und Samstag von 9 bis 15 Uhr. Anmeldung bei Iris Eberwein, Telefon 07171/85059. weiter
  • 136 Leser
Kurz und Bündig
Hören und Hörgeräte Informationen und Möglichkeiten rund um die Hörgerätetechnik gibt Hans-Ulrich Sorg (Weinstein & Sorg Hörsysteme) am kommenden Mittwoch ab 15 Uhr im zweiten Obergeschoss der Spitalmühle in Gmünd. weiter
  • 147 Leser
Kurz und Bündig
Monstermaiskolben Das Aktionsbündnis gentechnikfreie Ostalb informiert heute, Samstag, 6. Oktober von 8 bis 12 Uhr auf dem Ellwanger Wochenmarkt über landwirtschaftliche Gentechnik und sammelt Unterstützerunterschriften. Der Stand ist durch einen acht Meter hohen Maiskolben weithin sichtbar. weiter
  • 287 Leser
Kurz und Bündig
Eintrittskarten umtauschen Die Veranstaltung „Laura kommt in die Schule“ ist in Ellwangen mangels Nachfrage abgesagt worden. Wer das Stück trotdem sehen möchte, kann mit seiner Eintrittskarte nach Schwäbisch Gmünd ins CCS fahren, dort wird das Stück am Sonntag, 14. Oktober um 14 Uhr aufgeführt. Karteninhaber erhalten dort im Tausch eine weiter
  • 137 Leser
Kurz und Bündig
Falscher Name In unserem Bericht über das Projekt der Mobilen Jugendsozialarbeit Ellwangen-Goldrain hat sich ein Fehler eingeschlichen. Der verantwortliche Tanzlehrer von der Gmünder Afrop-Style-Dance-Company hieß Karim Bideau. weiter
  • 270 Leser
Namen und Nachrichten
Nadja Feiler Dieser Tage hat in der Grundschule Hellershof (Alfdorf), die neue Schulleiterin ihren Dienst angetreten. Mit dem Dienstantritt von Nadja Feiler, die bisher Konrektorin an der Grund- und Hauptschule in Fachsenfeld war, endet die vierwöchige Interimszeit an der Grundschule Hellershof.Almaty-Schüler Ein besonderes Ereignis beim 15. Schüleraustausch weiter
  • 325 Leser
Neues vom Spion
Die Treppacher haben eine wunderschöne Ortsdurchfahrt bekommen, keine Frage. Die große Freude darüber trübt ein kleines Buswartehäuschen. Das fehlt nämlich noch. Auf der Westseite der Bodenbachstraße, bei der Kapelle. Eigentlich fehlt es ja nicht, denn das hübsche kunststoffgläserne Dings steht schon komplett im Aalener Bauhof bereit und müsste nur weiter
  • 285 Leser
FRAGE DER WOCHE
Härtere Strafen für Verkehrssünder?Die Bußgelder für Verkehrssünder sind in Deutschland geringer als in anderen Ländern der EU. In Zukunft müssen die Autofahrer bei Verkehrsdelikten mit höheren Strafen rechnen.Wir fragten Aalener Passanten: Finden Sie es richtig, dass die Bußgelder erhöht werden? Denken Sie, dass eine höhere Strafe wirksam weiter
Kurz und Bündig
Kaffeezeit Am Sonntag, 7. Oktober, heißt es wieder Musik zur Kaffeezeit. Ab 15 Uhr wird das Städtische Orchester unter der Leitung von Udo Lüdeking am Marktbrunnen Stadtbummler und Kaffeehausbesucher mit einem bunten musikalischen Programm unterhalten. weiter
  • 378 Leser
Kurz und Bündig
Limesmuseum Am Sonntag, 7. Oktober, ist um 14.30 Uhr eine kostenlose Führung mit Anneliese Herz im Limesmuseum in Aalen. weiter
  • 265 Leser
Kurz und Bündig
Fundamentalismus-Vortrag Ulrich Loy wird am Montag, 8. Oktober, um 20 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus, Friedhofstraße 5, im kleinen Saal einen Vortrag über den religiösen Fundamentalismus halten. Veranstaltet wird der Vortrag von der Familien-Bildungsstätte Aalen. Die Kursgebühr beträgt 5 Euro, mit Familienpass 3 Euro. weiter
  • 298 Leser
Kurz und Bündig
Frühstückstreffen Christine Schubert spricht am Dienstag, 9. Oktober, von 9 bis 11.15 Uhr in der Volksmission Aalen, Ostpreußenstrasse 11, zum Thema „Hilfe, der Frust erstickt mich“. Anmeldung zum Frühstückstreffen für Frauen unter (07963) 8014 bei Maria Klotzbücher. weiter
  • 356 Leser
Kurz und Bündig
Haus-der-Jugend Jeden Mittwoch bietet das Haus der Jugend in Aalen von 14 bis 17 Uhr den offenen Teenie-Treff für Kinder von zehn bis 14 Jahren an. Es stehen jede Menge Aktionen, Spiele, Tischfußball, Dart, Billard und eine Tischtennisplatte kostenlos zur Verfügung. Am Mittwoch, 10. Oktober, wird an einem Ei getestet, was es aushält, bevor es gekocht weiter
  • 253 Leser
Kurz und Bündig
Alzheimer-und Demenzerkrankung Zu diesem Thema hält Manfred Zwick, der Leiter des Albstifts in Aalen, am Dienstag, 9. Oktober, um 15 Uhr im Bischof-Hefele-Haus (Unterkochen) einen Vortrag. weiter
  • 288 Leser
Kurz und Bündig
Näh-Kurs Am Dienstag, 9. Oktober, hält Silke Rothenhäusler, immer dienstags, von 19 bis 22 Uhr, im Gemeindehaus St. Ulrich einen Nähkurs ab. Gezeigt wird, wie man Kleidung repariert, Hosen kürzt oder verlängert, Vorhänge und Teddys näht, oder Puppenkleider fertigt. Die Gebühr für sechs Treffen beträgt 60 Euro, mit Familienpass 36 Euro. weiter
  • 343 Leser
Kurz und Bündig
Nähkurs Der VHS-Nähkurs, der am Donnerstag, 11. Oktober, beginnt, gibt die Gelegenheit individuelle Kleidungsstücke selbst zu schneidern. Anmeldung und nähere Information gibt es unter der Telefonnummer (07361) 95830. weiter
  • 296 Leser
Kurz und Bündig
Info-Café Der Verein P.A.T.E. veranstaltet am Mittwoch, 10. Oktober, um 9.30 Uhr ein Info-Café in seinen Räumen in der Bahnhofstraße 64 in Aalen. Hier gibt es Erstinformationen in einem Gruppengespräch für Frauen und Männer, die sich für die Tätigkeit als Tagesmutter/-vater interessieren. weiter
  • 454 Leser
INFO-SPALTE
Konzert Am Montag, 8. Oktober, 18 Uhr, gibt der argentinische Chor aus Santiago del Estero ein Konzert im katholischen Gemeindehaus St. Ulrich in Unterrombach. Veranstalter ist die katholische Kirchengemeinde St. Bonifatius. Der Chor bietet eine Mischung aus Gesang und Tanz. Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen. Die Begegnung steht im Mittelpunkt. weiter
  • 186 Leser
WORT ZUM SONNTAG
Pfarrer Marco Frey, AalenVor einer Woche begingen viele das Erntedankfest. Im Mittelpunkt stand der Dank dafür, dass wir auch in diesem Jahr keinen Hunger leiden müssen, zumindest nicht bei uns. Die Kirchen waren gut besucht – ganz offensichtlich wollten viele in den Dank einstimmen. In der Zeit des Erntedankfests lief im ZDF der Zweiteiler „Armageddon“. weiter
  • 174 Leser
Kurz und Bündig
Hitzekuchen-Verkauf Der Sängerbund Oberkochen veranstaltet am heutigen Samstag, 6. Oktober, seinen zweiten Sänger-Hitzekuchen-Verkauf. Die Hitzekuchen werden ab 11 Uhr beim Bohrermacherbrunnen verkauft. weiter
  • 276 Leser
KABARETT Duo „Ernst und Heinrich“ füllt die Otto-Ulmer-Halle in Adelmannsfelden

„Achterbahn des Vergnügens“

Mit einem rundum gelungenen Auftritt hat das schwäbische Künstlerduo „Ernst und Heinrich“ das Publikum in der restlos ausverkauften Otto-Ulmer-Halle in Adelmannsfelden begeistert. weiter
  • 139 Leser

Regiotag der Schönstattfamilie

böbingen   Der diesjährige Regiotag der Schönstattfamilie für die Regio Barnberg findet am Samstag, 27. Oktober, in der Römerhalle in Böbingen statt. Ankommen ist um 13.30 Uhr, Beginn um 14 Uhr. Neben dem Bericht von der Oktoberwoche in Schönstatt wird es viele Informationen zum Barnberg geben. Bei einer Kaffeepause ist Gelegenheit für Gespräche weiter
60 Junge Union Ellwangen CDU-Landtagsfraktionsvorsitzender Stefan Mappus gratuliert zum Jubiläum

„Das gute Gewissen der CDU“

60 Jahre Junge Union in Ellwangen – ein Anlass, der gestern im Roten Ochsen noch einmal ganz groß gefeiert wurde. Prominentester Gratulant und Festredner war der CDU-Landtagsfraktionsvorsitzende Stefan Mappus. weiter
  • 108 Leser

„Erntedank“

aalen-weststadt   Das Forum katholische Seniorenarbeit veranstaltet am Dienstag, 9. Oktober, um 14.30 Uhr, im Gemeindehaus St. Ulrich einen ökumenischen Seniorennachmittag. Dieser steht unter dem Thema „Erntedank“. Der Flötenspielkreis und der Tanzkreis werden den Nachmittag mitgestalten. weiter
  • 220 Leser
hopfenstrasse Aufwändige Hochwasserschutzmaßnahmen sollen bis Ende November abgeschlossen sein – 700 000 Euro Kosten

„Weihnachtshochwasser kann kommen“

„Hier muss etwas geschehen“, hatte die Schlagzeile in der SchwäPo vom 22. März 2003 gelautet: Der Kocher war in der Hopfenstraße einmal mehr über die Ufer getreten und bedrohte die Häuser. Seit 20. März 2007 ist einiges geschehen: Die Hopfenstraße wurde Richtung Häuser verlegt und auf 100 Metern Länge mit einer „Bohrpfahlwand“ weiter
  • 269 Leser
flurneuordnung kirchheim Grundstückseigentümer signalisieren Zustimmung

„Wenige aber dafür gute Wege“

Als „wichtige Entscheidung für die Zukunft der Grundstückseigentümer, der Landwirte und der ganzen Gemeinde Kirchheim,“ warb Bürgermeister Willi Feige zu Beginn der so genannten Aufklärungsversammlung für die Flurneuordnung. Die Grundstückseigentümer signalisierten durch Schweigen Zustimmung. weiter
  • 118 Leser
Soziales Das DRK hatte gestern gleich mehrere Anlässe zum Feiern

„Wir haben ein neues Zuhause auf dem Hardt“

20 000 Stunden ihrer Freizeit brachte die Bereitschaft des DRK Ortsvereins in den vergangenen zwei Jahren für den Umbau der neuen Unterkunft auf dem Hardt auf. Gestern Abend wurden die neuen Räume übergeben, das zehnjährige Bestehen der Schnelleinsatzgruppe und die Inbetriebnahme des neuen Einsatzleitwagens II gefeiert. weiter
  • 1
  • 177 Leser
KATHOLISCHE KIRCHENGEMEINDE Große Ausstellung im Rathaus zur 25-jährigen Partnerschaft mit Kariobangi

25-jähriger Brückenschlag zur Einen Welt

Fast aus den Nähten platzte der Sitzungssaal des Rathauses bei der Eröffnung der Jubiläumsausstellung „Begegnungen“, die bis zum 21. Oktober das 25-jährige Miteinander zwischen der katholischen Kirchengemeinde Sankt Peter und Paul und der Slum-Gemeinde Kariobangi am Stadtrand von Nairobi Revue passieren lässt. weiter
  • 201 Leser
Katholische Kirchengemeinde Dirgenheim Festgottesdienst heute Abend um 18 Uhr zum Weihe-Jubiläum

40 Jahre im neuen Gotteshaus

Sie bieten einen spannenden Kontrast, die alte Georgskirche in Dirgenheim aus dem 13. Jahrhundert mit ihrem Wehrturm und gleich daneben die neue Georgskirche, ganz modern aus Fertigbetonbauteilen errichtet. Mit einem Festgottesdienst heute Abend um 18 Uhr feiern die Gläubigen die Weihe ihres Gotteshauses vor 40 Jahren. weiter
  • 120 Leser
JUBILÄUM Die Ortsgruppe des DRK Iggingen kann auf 50 Jahre Bestehen mit viel Kameradschaft und Engagement zurückblicken

50 Jahre menschliche Kompetenz

Die Ortsgruppe des Deutschen Roten Kreuzes Iggingen konnte dieses Jahr ihr 50-jähriges Bestehen feiern. Seit der Gründung im Jahr 1957 hat sich einiges getan. weiter
  • 120 Leser
jubiläum

90 Jahre Frauenbund

Der Katholische Deutsche Frauenbund in der Diözese Rottenburg-Stuttgart besteht seit 90 Jahren. Ebenfalls auf 90 Jahre kann der Zweigverein Schwäbisch Gmünd zurückblicken. Zu diesem Jubiläum findet im Heilig-Kreuz-Münster morgen um neun Uhr ein feierlicher Gottesdienst statt. weiter
  • 109 Leser

Alfdorfer Jugend ergattert viele Pokale

Hoch her ging es kürzlich im Alfdorfer Kleintierzüchterheim. Die Nachwuchszüchter hatten auch allen Grund zum Feiern. Zusammen mit den Jugendgruppen der Partnervereine aus Göggingen, Hussenhofen, Leinzell, Rechberg, Rehnenhof, Ruppertshofen und Wißgoldingen hatten sich die Kinder und Jugendlichen aus Alfdorf am Landesjugendtreffen in Schrozberg beteiligt. weiter

Altarbild mit Brunnen

Mit einem Gottesdienst, den die Ministranten mitgestaltet hatten, wurde in der Untergröninger Schlosskirche das Erntedankfest gefeiert. Das Körnerbild „Die Frau am Jakobsbrunnen“ symbolisiert das Thema Wasser. Die Samariterin reicht Jesus das Wasser und wird beschenkt mit dem Wasser des ewigen Lebens. Die Früchte und Erntegaben gingen an weiter
AGV 1954 Kulturell auf Tour

Altersgenossen im Frankenland

Zu ihrem diesjährigen Zweitageausflug startete der AGV 1954 vergangenen Samstag an der Schwerzerhalle. Busfahrer Siegfried Uhl ( auch ein Altersgenosse) fuhr über interessante Strecken in einen sonnigen Morgen. weiter
  • 196 Leser
kreisverkehr Der Radius des Kreisverkehrs an der Wasseralfinger Talschule reicht nicht für Schwertransporte – Verkehrsschau wegen der Kanten

Am Talschulkreisel wird nachgebessert

Im August hat die SchwäPo exklusiv mit dem ADAC-Verkehrsexperten Volker Zahn die Aalener Kreisel untersucht und vor allem am Kreisverkehr an der Wasseralfinger Talschule erhebliche Mängel entdeckt. Jetzt hat die Stadtverwaltung reagiert und Nachbesserungen angeordnet. weiter
  • 145 Leser
kreisverkehr Der Radius des Kreisverkehrs an der Wasseralfinger Talschule reicht nicht für Schwertransporte – Verkehrsschau wegen der Kanten

Am Talschulkreisel wird nachgebessert

Im August hat die SchwäPo exklusiv mit dem ADAC-Verkehrsexperten Volker Zahn die Aalener Kreisel untersucht und vor allem am Kreisverkehr an der Wasseralfinger Talschule erhebliche Mängel entdeckt. Jetzt hat die Stadtverwaltung reagiert und Nachbesserungen angeordnet. weiter
  • 268 Leser

Ausstellung mit Gmündern

welzheim Zu seinem 25-jährigen Bestehen zeigt der Verein „Kunst und Handwerk Welzheim“ heute von 17 bis 20 Uhr und morgen von 11 bis 17 Uhr in der Hohly-Halle eine Jubiläumsausstellung . Der Eintritt ist frei. Unter den Mitgliedern sind: Anton Behringer, Herlikofen (Holzschnitzerei); Wolfgang Dreß, Lindach( Holzschnitzerei und Metallgussarbeiten); weiter
  • 181 Leser
Reisegesellschaft Wissgoldingen Teilnehmer erkunden historische Städte und das malerische Arbergebiet

Bleibende Erinnerungen an den Bayerischen Wald

Die Reisegesellschaft Wißgoldingen war unterwegs. Nachdem es im vergangenen Jahr in den Bregenzer Wald ging, war dieses Mal der Bayerische Wald dran. Historische Bauten und malerische Landschaften beeindruckten. weiter
  • 121 Leser
Nepperbergstrasse Was wird aus der Gaststätte „Güterbahnhof“?

Bürger gegen Strip-Lokal

Der Inhaber der Gaststätte „Güterbahnhof“ möchte das Lokal zu einer Stripteasebar umfunktionieren. Die Nachbarn laufen Sturm. weiter
  • 263 Leser

Böbinger Räte zu Hochwasserschutz

Böbingen   Hochwasserschutz für Oberböbingen ist ein Thema des Böbinger Gemeindrates am kommenden Montag, 8. Oktober, ab 19 Uhr im Vereinsraum der Römerhalle. Dabei wird den Gemeinderäten eine Hochwasserkonzeption vorgestellt, die bis Ende 2003 erstellt worden ist. Der Gemeinderat soll bis November entscheiden, ob die in der Konzeption vorgeschlagenen weiter

Der Rote Baron kommt im Februar

Abtsgmünd-Hohenstadt   Ende Juli vergangenen Jahres wurde „Der Rote Baron“ in Hohenstadt mit rund 300 Statisten aus der Region gedreht. Diesen Herbst sollte der Film eigentlich in die Kinos kommen. Doch es dauert noch ein bisschen. Am 14. Februar 2008 flimmert der „Rote Baron“ bundesweit über die Leinwand, teilt Carolin weiter
  • 173 Leser
Erntedank Ein Fest für die Natur und Landwirtschaft

Die Erntekrone am Start

Heute wird in der Gemeindehalle in Göggingen einiges los sein. Um 19.30 Uhr beginnt das traditionelle Erntedankfest, veranstaltet von der Landjugend Schwäbisch Gmünd. Von der Übergabe der Erntedankkrone, über ein Theaterstück, bis hin zu einem Quiz mit Preisen ist vieles geboten. weiter

Die Farbe macht's

Waldstetten   „Zauber der richtigen Farben“ heißt es am Freitag, 19. Oktober, bei der VHS in Waldstetten. Elvira Waibel bietet eine Farbberatung an. Der Kurs beginnt um 18 Uhr in der Bergschule und gibt darüber Aufschluss, wie Farben eine Person verändern und ein harmonisches Erscheinungsbild erreicht werden kann. Anmeldungen unter weiter
VDK heubach Ein Besuch im Weleda-Erlebniszentrum

Die Natur geschmeckt und gerochen

Schon beim Empfang konnten alle Natur schmecken und riechen: Die Mitglieder des VdK-Ortsverbandes Heubach besuchten das Erlebniszentrum der Firma Weleda in Wetzgau. weiter
Harmonikaclub HOFEN

Dirigentenwechsel beim HCH

AALEN-HOFEN   Nach fünfeinhalb Jahren Dirigententätigkeit übergab Andreas Krebs den Dirigentenstab an Walter Griebel.Krebs bleibt als Spieler dem Orchester erhalten. Auch hat er sich bereiterklärt, weiterhin als Vizedirigent und Leiter des Ensembles zur Verfügung zu stehen. Seit der Sommerpause hat nun der in Ellwangen wohnende Musikschullehrer weiter
  • 339 Leser
editorial

Drei Wochen Schwerpunktjunge Familie

Heute beginnen wir mit einer großen Serie zum Themenfeld „Junge Familie“. Die einzelnen Aspekte des Themas sind schon seit Monaten im Mittelpunkt des öffentlichen Interesses und damit auch oft und ausführlich in dieser Zeitung.Jetzt widmen wir der Familie einen redaktionellen Schwerpunkt. Bis Ende dieses Monats lesen Sie im überregionalen weiter
  • 213 Leser

Ein Besuch auf der Streuobstwiese

Die achten Klassen der Haupt-und Realschule der Schule für Hörgeschädigte, St. Josef, verbrachten mit ihren Klassenlehrern Dilli, Rohrschneider und Wiker eine Woche im Landesschulzentrum für Umwelterziehung (LSZU) in Adelsheim. weiter
  • 284 Leser
Wandertipps Von Waldstetten auf den Stuifen und zur Reiterleskapelle

Ein Klassiker unter den Wandertouren

Der malerische Stuifen, kleine Kapellen, dicht bewachsene Pfade, Ausblicke ins Christental und Richtung Schwäbische Alb – Waldstetten und Umgebung bieten ein großes Netz an Wanderwegen. Die GT und die SAV-Ortsgruppe Waldstetten geben Tipps für eine schöne Herbstwanderung. weiter
  • 108 Leser
friedrich-von-keller-schule Eine gelungene Musical-Premiere des noch jungen Schulchores begeistert die Zuschauer

Eine galaktische Reise im neuen Foyer

Im Himmel war die Hölle los. Das galt jedenfalls für den neuen Festsaal der Friedrich-von-Keller-Schule, denn der Schulchor unter Leitung von Melanie Barth führte die Besucher in einer rockigen Reise durch die Galaxien des Universums. weiter
  • 167 Leser
starz metallbau Festakt zum 20-jährigen Bestehen – Heute und morgen Tag der offenen Tür in Ebnat

Eine typisch schwäbische Karriere

Froh gelaunt begrüßte das Ehepaar Susanne und Hans-Christof Starz seine Gäste zur 20-Jahr-Jubiläumsfeier im Präsentationsraum der Firma. „Das große Rad kann nicht alleine gedreht werden“, sagte der Firmengründer und Inhaber und dankte damit den 60 Mitarbeitern des Metallbauers. weiter
  • 182 Leser
HORNBERGMUSIKANTEN ELLENBERG Große Auftritte bei der Steubenparade in New York und beim Deutschen Tag in Clark

Ellenberger treffen Heino in den USA

Bei den Hornbergmusikanten Ellenberg spielen Musiker aus sieben Vereinen der Umgebung mit. Der Verein hat sich die Pflege der Freundschaft mit den deutschen Auswanderern in den USA auf die Fahnen geschrieben. Fünf Auftritte gaben sie jetzt in Clark (New Jersey) und nahmen an der 50. Steubenparade in New York teil. weiter
  • 205 Leser

Elternseminar Suchtvorbeugung

An eine der wichtigsten Zielgruppen in der Prävention richtet sich ein Seminar, das der Suchtbeauftragte Berthold Weiß zusammen mit der Diakonie anbietet: An die Eltern. Für sie gibt es ab 24. November im Sport- und Bildungszentrum in Bartholomä ein Wochenendseminar. weiter

Evangelisches Gemeindefest

ESSINGEN   Die evangelische Kirchengemeinde feiert am morgigen Sonntag ihr Gemeindefest. Um 9.40 Uhr findet der Gottesdienst statt. Werke der Kinderbibelwoche sind ab 14 Uhr zu sehen. Fürs leibliche Wohl ist gesorgt. Eine Tasche und ein handsignierter Tennisschläger von Steffi Graf werden ab 19.30 Uhr versteigert. Vorgestellt wird auch die weiter
  • 165 Leser
HEUTE SCHON GELESEN?

Extra: Regio Studie

Meinung zur Innenstadt: Die Aalener Innenstadt ist sauber und sicher. Das sagen die meisten Teilnehmer unserer Regio Studie. Wie steht Aalen als zentraler Einkaufsort in den Augen der Bürger im Altkreis da? Die Antworten darauf finden Sie in der dritten und letzten Folge unserer Darstellung der Regio Studie 2007 auf Seite 46. weiter
  • 437 Leser

Fastenbrechen in Lorch

Lorch   Gemeinsam feiern, gemeinsam trainieren, gemeinsam leben heißt das Motto am Montag beim Fastenbrechen in der Lorcher Stadthalle. Der Verein Türkischer Arbeitnehmer Lorch, die Stadt, der Kreis und die Polizei laden alle Bürger von 18 bis 21.30 Uhr dazu ein. weiter
  • 208 Leser
kleinkunst Mit einem knackigen Programm startete das Trio „Knusper“ die Saison im Café Spielplatz

Fischers Fritze isst kein Blaukraut

In beschaulicher Runde hat das Comedy-Trio „Knusper“ mit dem Programm „Als wären wir nie weg gewesen“ die neue Bühnensaison im Café Spielplatz eröffnet. Schade, denn am unverwechselbar komischen „Potpüree“, das die drei Jungs aus Kabarett, Musik und Trash gerührt haben, hätten sich sicher noch mehr Comedy-Hungrige weiter
  • 200 Leser
veranstaltung „Rock am Ipf“

Fortsetzung steht jetzt schon fest

„Ein Riesen-Erfolg mit vielen positiven Rückmeldungen“ war der erste „Rock am Ipf“ (wir berichteten) freut sich Thomas Reiter von der Volleyballabteilung des TV Bopfingen. Die Rock-Party soll fortgesetzt werden. weiter
  • 130 Leser

Fünf neue Azubis starten bei Henkel in ihren Beruf

Insgesamt 17 Auszubildende (im Bild) zwischen 16 und 18 Jahren sind bei der Firma Henkel am Standort Bopfingen beschäftigt. Fünf davon haben jetzt die ersten Schritte in ihr Berufsleben gemacht: Als Industriekaufleute bildet Henkel neu aus: Fabian Benninger, Rebecca Ladenburger, Christian Sellner und Nina Ultsch. Als Produktionsfachkraft Chemie hat weiter
  • 1093 Leser
Katholische Kirche Im Diözesanrat sind vier Laienvertreter des Dekanats Ostalb

Für die Basis Stellung beziehen

Sie beraten den Bischof und vertreten die rund zwei Millionen Katholiken der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Sie entscheiden über Höhe und Verwendung der Kirchensteuer in der Diözese und beschließen den Haushalt. Vom Dekanat Ostalb, dem zurzeit größten Dekanat der Diözese, sind vier Vertreter im „Parlament“ der Kirche: Doris Fischer, Harald weiter
  • 157 Leser
vortrag Der frühere Heilbronner Prälat Paul Dieterich bei der Martin-Luther-Gemeinde

Für eine Kirche ohne Visionen

Wie sieht die Zukunft der Kirche aus? Im Gemeindezentrum der Martin-Luther-Gemeinde hielt der frühere Prälat von Heilbronn, Paul Dieterich, auf Einladung von Synodalin Gitta Klein und Pfarrer Konrad von Streit darüber einen gut besuchten Vortrag. weiter
geopark schwäbische alb Infostelle auf der Burg Katzenstein

Gutachter begeistert

Jetzt ist sei eröffnet, die zwölfte GeoPark Infostelle – und zwar auf der Burg Katzenstein. Damit gewinnt der Unesco-GeoPark Schwäbische Alb eine historische Stauferburg samt ihrer Geschichte hinzu. Für Günter Höschle vom Landratsamt Ostalbkreis ganz klar ein weiterer Verdienst des Pächterehepaares Roswitha und Michael Walter. weiter
  • 142 Leser
Tunnel Vor-Ort-Termin in Fellbach

Gönner informiert sich über Filter

Baden-Württembergs Umweltministerin Tanja Gönner wird sich Ende Oktober in Fellbach über den Tunnelfilter des Mögglinger Ingenieurs Bernd Müller informieren. Dies bestätigte das Umweltministerium gestern. weiter
  • 211 Leser
Bauarbeiten Nördlicher Stadtgraben/Weidenfelder Straße

Halbseitige Sperrung

Im Vorgriff auf die künftige Platzgestaltung vor dem Facharztzentrum müssen ab kommenden Montag, 8. Oktober im Nördlichen Stadtgraben Gas- und Wasserleitung neu verlegt werden. weiter
  • 232 Leser

Herd brennt

Lorch-Waldhausen   Im ersten Stockwerk eines Hauses in der Bahnhofstraße kam es gestern gegen 8 Uhr zu einem Herdbrand. Die Wohnung wurde im August wegen eines Wasserschadens bis auf Teile der Küche ausgeräumt. Zum Brandzeitpunkt befanden sich dort keine Personen. Die Feuerwehr Lorch löschte. Brandursache war eine versehentlich eingeschaltete weiter
Glocke-Kreisverkehr

Heute wird es eng

Heute wird auf dem Glockekreisel der erste Teil des auf Initiative von GEK-Vorstandsvorsitzendem Dieter Hebel entwickelte Kunstwerk aufgestellt. weiter
  • 273 Leser
Woiza

Hundstage

Es gibt ja so Verrückte, die sich freiwillig einen Hund ins Haus holen und dann lange schwarze Zottelhaare auf allen Möbeln und Kleidern tolerieren, ständig über Gummibälle und halb abgenagte Knochen stolpern und es auch riskieren, dass sich der Wauwau mal wieder in einer toten Maus gewälzt hat und ein entsprechendes Gerüchlein mit sich herumträgt.Zu weiter
  • 201 Leser
Evangelische Kirche Lorch Seniorenfreizeit 2007 ins Eibsandsteingebirge

Höhepunkt ist die Frauenkirche

Kürzlich reisten die Senioren der evangelischen Kirchengemeinde Lorch in die Sächsische Schweiz. Dresden und das schöne Polenztal waren zwei Ziele der Gruppenreise. weiter
  • 100 Leser

Ja, warum diese Eile

Zum Münsterprovisorium„Der in dem Leserbrief von Herrn Sickert, Mutlangen, vertretenen Meinung bezüglich des Abbaus des Altarraumprovisoriums, kann ich nur voll zustimmen. Abgesehen von den Kosten des Provisoriums wäre es schon die Qualität der Arbeit und die ästhetische und ansprechende Form wert, die Stufen noch einige Zeit so zu belassen, zumal weiter
  • 208 Leser

JiL-Herbstparty mit „No Exit“

Heubach-Lautern   Die Lauterner Jugendinitiative (JiL) veranstaltet am Samstag, 13. Oktober, ihre Herbstparty mit viel Musik und toller Stimmung. Die Live-Band „No Exit“ wird an diesem Abend aktuelle Charthits und echte Rockklassiker spielen. Die JiL-Herbstparty startet um 20 Uhr in der Lauterner Mehrzweckhalle hinter dem neuen weiter

Kabarett in Böbingen

Böbingen   Die VHS und die Gemeinde Böbingen präsentieren am Freitag, 19. Oktober, um 20 Uhr das schwäbische Kabarettduo Marlies Blume und Fräulein Müller mit seinem Programm „No ned hudla“ im Pavillon der Schule am Römerkastell in Böbingen. Karten sind an folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich: Rathaus Böbingen: (07173) 1856012 weiter

Kabarett in der Auerbachhalle

urbach Die Sommerpause geht, Josef Hader kommt: Mit dem österreichischen Kabarettisten setzt das Urbacher Kulturamt die Kabarett- und Comedy-Reihe fort: Am Donnerstag, 11. Oktober, gastiert er ab 20 Uhr in der Auerbachhalle Eintritt: VVK 17 Euro plus Gebühr, Abendkasse: 20 Euro. Hader präsentiert sein Programm „Hader muss weg“, das, so verspricht weiter
  • 192 Leser

Kinder bauten Erntedankaltar

Ellwangen   Das diesjährige Erntedankfest nahmen die Kinder und Erzieherinnen aus dem Kindergarten Eigenzell zum Anlass, ihren alljährlichen Erntedankalter in der Sebastianskapelle im Ort aufzubauen.Tage zuvor hatten die Kinder Obst und Gemüse von zu Hause mitgebracht. Gemeinsam wurde dann der Erntedankaltar mit den Kindern in der Kapelle weiter
  • 172 Leser
Musik in Gmünder Kneipen 42 Gruppen und sechs DJs rocken, jazzen und grooven in der Gmünder Innenstadt – Besucher strömen in Scharen

Kneipenbummel mit Rhythmen im Ohr

Lautstark und rockend begrüßte sie die Besucher in den Gassen und Kneipen Gmünds. Musik lag in der Luft am Freitagabend bei der 17. Auflage von „Musik in Gmünder Kneipen“. Die Besucher strömten. weiter

Kolping-Sänger bei Hofe und unter Greifvögeln

Der Gmünder Kolpingchor reiste nach Ludwigsburg. Dort besuchte die Reisegesellschaft das Residenzschloss. Von Baron von Bühler wurden sie in die Sitten und Gebräuche bei Hofe eingewiesen. Dann ging es weiter nach Beilstein, in die Falknerei. Eine eindrucksvolle Greifvogelshow beeindruckte die kleinen und großen Besucher. Danach konnte die Aufzuchts- weiter
  • 100 Leser

Kunst im Kinderhaus

Heubach   Vor und nach den Sommerferien haben die Kindergartenkinder des Kinderhauses „Am Auhölzle„ in Heubach mit großer Begeisterung wahre Kunstwerke hergestellt. Der aufmerksame Beobachter hat vielleicht schon das eine oder andere Bild in Heubachs Schaufenstern gesehen. Am Samstag, 13. Oktober, ab 14.30 Uhr startet im Kinderhaus weiter

Landesgartenschau: Kein Einspruch

Schwäbisch Gmünd   Das Büro Hutterreimann + Cejka, bei der Vergabe für die Landesgartenschau-Planung unterlegen, wird, wie es in einem Schreiben an die Stadtverwaltung heißt, „nicht von den gegebenen Rechtsschutzmöglichkeiten Gebrauch machen“. Der Gemeinderat vergab nach ausführlichen Beratungen am 19. September die Planungen an weiter
  • 344 Leser

Lobo feiert

Der Marktführer bei Lasern und Multimediasystemen hat Geburtstag. 25 Jahre ist die Firma in diesen Tagen geworden. Gestern war Feierstunde mit anschließender Fete in der Aalener Firmenzentrale im Industriegebiet West. Weithin zu sehen waren auch die Lichtspiele, die Lobo im Himmel über seiner Heimatstadt Aalen veranstaltete. Festredner des offiziellen weiter
  • 389 Leser
ausflug Lorcher Chormitglieder reisen nach Maulbronn und Pforzheim

Lorcher singen in der Klosterkirche

Bei gutem Spätsommerwetter machte sich der Chor von St. Konrad in Lorch zu seinem Jahresausflug auf. Das Kloster in Maulbronn und Pforzheim waren Ziele der Reise. weiter
  • 115 Leser

Mittelhofschüler im Fernsehen

ELLWANGEN   Im Mai war die 4. Klasse der Mittelhofschule in den Münchener ZDF-Studios bei der Aufzeichnung der Kindersendung „1, 2 oder 3“ dabei. Die Folge wird am heutigen Samstag, 6. Oktober um 8.25 Uhr im ZDF ausgestrahlt. Die Wiederholung am morgigen Sonntag, 7. September, um 16.05 Uhr im Kinderkanal KIKA. rat weiter
  • 187 Leser
FORUM GUTENBERG-KASINO Infoveranstaltung am kommenden Donnerstag, 11. Oktober

Moderne Strahlentherapie

Am Ostalbklinikum in Aalen wird Anfang 2008 eine neue Praxis für Strahlentherapie eröffnet. Krebspatienten müssen dann nicht mehr weit fahren, um sich behandeln zu lassen. Die beiden Betreiber der Praxis kommen bereits am kommenden Donnerstag ins Forum Gutenbergkasino. Motto des von IKK und Ostalb-Klinikum veranstalteten Abends: „Moderne Strahlentherapie“. weiter

Morgen Patrouille am Limes

welzheim Morgen kann man mit den Welzheimer Limes-Cicerones am Limes auf Patrouille gehen und sich 1800 Jahre in der Zeit zurückversetzen lassen. Denn um 14 Uhr starten die Limes-Cicerones am Ostkastell wieder eine solche Patrouille, an der alle Interessierten teilnehmen können. Preis pro Person: vier Euro ; Kinder bis zwölf Jahre gratis, festes Schuhwerk weiter
  • 176 Leser
AUSZEICHNUNG Kindergarten in Braune Hardt erhält den „FELIX“

Musikkultur gefördert

Eine nicht alltägliche Auszeichnung hat jüngst der Kindergarten St. Martin in Braune Hardt erhalten. Mit dem „FELIX“ des Deutschen Chorverbandes wurden die besonderen musikpädagogischen Anstrengungen des Kindergartens gewürdigt . weiter
  • 173 Leser

Mutlanger Realschüler spenden Geld

Während des Schulfestes der Mutlanger Realschule organisierte die Klasse 10c eine Kunstauktion höchsten Ranges: Nur echte Originale der Schüler kamen in die Versteigerung. Die Bilder wurden alle selbst hergestellt im Kunstunterricht und von den jugendlichen Kreativen eigens signiert. Dass vom Erlös der Mutlanger Verein zur Förderung des Schulprojekts weiter

Nach Unfall geflüchtet

Göggingen   Ein 45-jähriger Autofahrer fuhr gestern gegen 6.20 Uhr von Göggingen nach Eschach. Nach einer Rechtskurve kam ihm ein BMW-Fahrer entgegen, der vermutlich gerade im Begriff war, ein Fahrzeug zu überholen. Der 45-Jährige wich in den Grünstreifen aus. Die Außenspiegel berührten sich jedoch. Der BMW fuhr weiter. Den Angaben des 45-Jährigen weiter
Guten Morgen

Neuer? Süßer?

Wir lieben Lebensmittel. Um diese Jahreszeit zum Beispiel Zwiebelkuchen. Wobei dazu ein passendes Getränk das Vergnügen noch steigert: Neuer Wein, auch Neuer Süßer genannt. Also ab zum Lebensmittelhandel und losgefragt. „Wo bitte steht denn der Neue Wein?“ Die Antwort der jungen Einzelhandelsbeschäftigten ist wortlos, aber unmissverständlich. weiter
Guten Morgen

Neuer? Süßer?

Wir lieben Lebensmittel. Um diese Jahreszeit zum Beispiel Apfelkuchen, Kürbissuppe, Zwiebelkuchen. Wobei zu letzterem ein passendes Getränk das Vergnügen noch steigert: Neuer Wein, auch Neuer Süßer genannt. Prickelnd, süß, ein bisschen alkoholisch – ein Alcopop, der schon ein paar Jahrhunderte lang für Genuss sorgt. Also ab zum Lebensmittelhandel weiter
  • 303 Leser
KUNSTVEREIN ELLWANGEN Schüler des Stuttgarter Kunstprofessors Rudolf Schoofs stellen im Schloss aus

Neun Künstler ohne Vater Abraham

Es sind zwar alles Schüler des Stuttgarter Kunstprofessors, doch Rudolf Schoofs wird nicht im Vordergrund stehen, wenn morgen, Sonntag, 11 Uhr im Marschallsaal des Ellwanger Schlosses die erste Kunstverein-Ausstelllung unter der neuen Vorstandschaft eröffnet wird. weiter
  • 211 Leser

Ott-Pauser'sche noch eine Woche

Schwäbisch Gmünd   Letzter Öffnungstag im Museum Ott-Pauser'sche Fabrik ist nicht morgen, sondern am Sonntag, 14. Oktober. Bei einer Führung, die um 14 Uhr beginnt, vermittelt Annemarie Wiener, wie Gmünder Gold- und Silberarbeiter vor gut 150 Jahren gearbeitet haben. Bis zum Saisonende ist außer montags von 14 bis 17 Uhr geöffnet, donnerstags weiter
  • 231 Leser

Parken beim VfR-Spiel

aalen   Beim heutigen Fußballspiel um 14 Uhr des VfR Aalen gegen die Stuttgarter Kickers stehen den Besuchern verschiedene Parkmöglichkeiten zur Verfügung: der Greutplatz und auf der Rombacher Straße stadtauswärts der Radfahrstreifen zwischen der Steimlestraße und der Zufahrt zur Westumgehung oder der Festplatz in Unterrombach. weiter
  • 269 Leser
GEW Gmünd Mitgliederversammlung bestätigt Vorstand

Personalpolitik kritisiert

Mitgliederversammlung der Gmünder GEW: Die Mitglieder bestätigten dabei ihren Vorstand und sprach kritische Themen wie die Einstellungssituation für Junglehrer an. weiter
  • 232 Leser
Arbeitsmarkt Berufsausbildungswerk Ostalb erfolgreich beim Projekt „Neue Ausbildungsplätze in Gmünd“

Perspektiven für 81 junge Leute

Erfolgszahlen vermeldet das Berufsausbildungswerk Ostalb (BAW) beim Projekt „Neue Ausbildungsplätze in Schwäbisch Gmünd“. Seit Juni 2006 wurden 81 junge Leute in ein Ausbildungsverhältnis vermittelt. weiter
  • 198 Leser

Pokalschießen der westlichen Vorstadtvereine

Unser Bild zeigt die siegreichen Schützen mit Sportleiter Martin Kurz (links) und Oberschützenmeister Gerhard Meier ( rechts).
Im Schützenhaus der Schützenkameradschaft Aalen-Neßlau trafen sich die Mitglieder der westlichen Vorstadtvereine zum traditionellen Vereinspokalschießen. Den 1.Platz belegten die „Weilemer Streithähne 4“ mit 249 Punkten, den 2. die Mannschaft Kleintierzüchter Z 1 Aalen 2 mit 239 Punkten. Platz 3 ging an den VdK-Ortsverein Hofherrnweiler weiter
  • 308 Leser
BLUMENSCHMUCKWETTBEWERB 16 Gärten in Leinzell bezaubern besonders

Prachtkerze als Dankeschön

Nicht leicht hatte es die Kommission in Leinzell, die sich zum Rundgang entlang der Gärten in der Gemeinde aufgemacht hatte. „Wir wollten eigentlich die zehn schönsten Gärten beim Blumenschmuckwettbewerb prämieren, jetzt sind es 16 geworden“, so Bürgermeister Ralph Leischner gestern Abend. weiter
Infoveranstaltung Im Landratsamt Aalen – Ausstellung im Klinikum

Rheuma bei Kindern

Wenn Kinder sich nicht mehr bewegen und nicht mehr spielen wollen, kann das auch ein Hinweis auf eine rheumatische Erkrankung sein. Weil nur wenige wissen, dass auch schon kleine Kinder vom entzündlichen Rheuma betroffen sein können, informiert die Rheuma-Liga Aalen alle Interessierten am Donnerstag, 11. Oktober, um 19 Uhr im Aalener Landratsamt. weiter
LIMESMUSEUM Für Sammler

Sondermarken und Sonderstempel

Die Deutsche Post AG würdigt den Limes als UNESCO-Welterbe mit einem Sonderbriefmarkenblock. Zum offiziellen Ausgabetermin am Donnerstag, 11. Oktober, wird vor dem Limesmuseum in Aalen ein Sonderpostamt der Deutschen Post eingerichtet. weiter
  • 285 Leser
UNTERWEGS GEGEN KREBS Simon Haug läuft den Berlinmarathon von Anfang bis Ende jonglierend

Spendenaktion läuft noch weiter

Vier Läufer von „Unterwegs gegen Krebs“ sind in Berlin zum Marathonlauf angetreten: Eva Dreßler, Volker Holzmeyer, Christian Leonardt und Simon Haug. Gemeinsam hatten sie im Vorfeld für den Kinderhospizdienst Ostalb eine Spendenaktion in Ellwangen auf die Beine gestellt: Pro gespendeter 100 Euro wollte Simon Haug jeweils einen Kilometer weiter

Streit über Bahnstreik

aalen   Seit Donnerstagabend um 18 Uhr hatten die Kunden der Deutschen Bahn im Internet Zugriff auf einen Notfahrplan. Laut Ursula Eickhoff, Sprecherin der Deutschen Bahn in Stuttgart, konnte dieser auch eingehalten werden: „Für den Aalener Bahnhof sind mir keine Verspätungen bekannt“, sagt Eickhoff. Für Volker Drexler, Bezirksvorsitzender weiter
  • 160 Leser

Streit über Bahnstreik

Seit Donnerstagabend um 18 Uhr hatten die Kunden der Deutschen Bahn im Internet Zugriff auf einen Notfahrplan. Laut Ursula Eickhoff, Sprecherin der Deutschen Bahn in Stuttgart, konnte dieser auch eingehalten werden: „Für den Aalener Bahnhof sind mir keine Verspätungen bekannt“, sagt Eickhoff. Für Volker Drexler, Bezirksvorsitzender der GDL weiter
  • 548 Leser
vergangenheit Stuttgart ist die Stadt mit den meisten Gedenkplatten an NS-Opfer

Stuttgart hat viele „Stolpersteine“

Die kleine Messingplatte im Gehweg ist in Stuttgart an vielen Stellen zu sehen: Genauer gesagt handelt es sich um Stolpersteine, die an NS-Opfer erinnern sollen: 280 solcher eingelassenen Metalltafeln gibt es seit Jüngstem in der Landeshauptstadt. weiter
  • 134 Leser
jazz im stiftsbund Das „Robby-Ameen-Power-Latin-Jazz-Quintett“ bringt das Atelier Kurz zum Kochen

Stöcke wirbeln in der Hexenküche

„Big Apple“ in der Pferdestadt – das muss ja eine glückliche Fügung sein. Allerdings nicht für die Spatzen. Von Mist keine Spur. Dafür Jazz zum Jubeln im Atelier Kurz in Ellwangen. Kraftvoll, schlagkräftig. Denn im Robby-Ameen-Power-Latin-Jazz-Quintett hieb neben dem Stardrummer aus New York noch dessen gewichtiger deutscher Schüler weiter
  • 210 Leser
nachruf „Überdruck“-Gründer ist am Dienstag verstorben

Trauer um Herbert Krieg

Seine Feuerwehrkameraden und Guggenmusik-Freunde sind fassungslos: Der Gmünder Herbert Krieg ist am Dienstag im Alter von 50 Jahren völlig überraschend gestorben. Sie trauern mit seiner Frau und seinen beiden Kindern. weiter
  • 328 Leser

Unfallzeugen gesucht

Waldstetten   Der Lenker eines silbernen Pkw fuhr am Donnerstag gegen 18 Uhr von Waldstetten in Richtung Straßdorf. In einer scharfen Kurve geriet er auf die Gegenspur. Ein 18-jähriger Volvo-Fahrer wich nach rechts aus und fuhr mit den Rädern gegen den Bordstein, wodurch Felgen und Vorderreifen beschädigt wurden. Der Fahrer des silbernen Pkw weiter
Spende 10 000-Euro-Scheck der Dr. Ziegler-Stiftung für Begegnungsstätte im Seniorenzentrum Riedäcker

Unterstützung für das Ehrenamt

Der Förderverein des Seniorenzentrums Riedäcker wird schon bald eine Begegnungsstätte im gleichnamigen Seniorenzentrum in Bettringen betreiben. Für die Einrichtung der Räumlichkeiten gab es gestern eine 10 000-Euro-Spende. weiter
  • 265 Leser
gaiser print media Zertifizierung

Verantwortung bei Rohstoffen

Gaiser Print Media ließ sich in einem Erstaudit zur Forest Stewardship Council (FSC)-Zertifizierung begutachten. Damit ist die Gaiser Print Media GmbH eine unter 40 Druckereien in Deutschland, die im Besitz eines FSC-Zertifikates sind. weiter
  • 317 Leser
30. Bopfinger Heimattage Vom 12. bis 14. Oktober mit Comedy, Konzert, Ausstellung, Markt und verkaufsoffenem Sonntag

Viel mehr als ein Mittelalterfest

Für Bürgermeister Dr. Gunter Bühler sind die Bopfinger Heimattage kein reines Mittelalterfest. Der historische Bereich stelle einen wichtigen Akzent der Stadtgeschichte dar – und zwar zu einer Zeit, in der diese doch sehr bewegend war. weiter
  • 235 Leser
schüleraustausch Französische Gäste an der Realschule Heubach

Vive l’amitié franco-allemande

Mit dem Besuch von 21 Schülerinnen und Schülern wurde der Grundstein für einen lebendigen Schüleraustausch zwischen dem Collège Joinville in der Champagne und der Realschule Heubach gelegt. weiter
  • 118 Leser
Briefmarkensammlerverein gamundia Mitglieder fahren gemeinsam nach Stuttgart

Vom Benz-Museum begeistert

Zweimal im Jahr gehen die Mitglieder des BSV Gamundia auf große Fahrt, um Kultur zu erleben, aber auch um der Geselligkeit zu frönen. Der diesjährige Tagesausflug führte die Mitglieder in die schöne Landeshauptstadt Stuttgart. weiter
  • 197 Leser
Junge Familie Wie funktionieren Rollentausch und Doppelbeschäftigung im Kinderhaushalt?

Von der Waschmaschine an den PC

Viele reden davon, manche denken darüber nach und ganz wenige tun es: Sie tauschen die Rollen in der Familie. Sie arbeitet Vollzeit, er bleibt bei Kind und Herd. weiter
FRANZISKUSGOTTESDIENST Kinder der katholischen Seelsorgeeinheit Kapfenburg bringen ihre Haus- und Kuscheltiere mit in die Kirche

Wenn Susi und Strolch in die Kirche gehen

Ob ganz in echt oder aus Stoff, ob auf dem Arm oder an der Leine, ob im Stall, im Schuhkarton oder im Aquarium – die Botschaft war beim Franziskusgottesdienst für alle Gäste mit ihren Hunden, Hamstern, Schildkröten und Stoffelefanten die gleiche: „Gott liebt die Menschen wie die Tiere. Daraus leitet sich eine große Verantwortung gegenüber weiter
  • 207 Leser
kriminalität Vandalismus am Rechberg ohne Zusammenhang mit anderen aktuellen Fällen im Gmünder Raum

Werden die Kreuze ersetzt?

Der Vandalismus an den Kreuzwegstationen auf dem Hohenrechberg hat starke Ähnlichkeit zu Fällen, die Jahre zurückliegen. Das hat die Polizei inzwischen ermittelt. Konkrete Hinweise auf die Täter hat sie aber bislang noch nicht. weiter
  • 257 Leser
im blick: die junge Familie

Wo's klemmt, was hilft!!

Eigentlich ist sie ja immer im Blick der Gmünder Tagespost. In den kommenden Wochen aber wollen wir noch genauer auf sie blicken: die junge Familie. Wie geht es ihr in Gmünd, im Gmünder Raum, im Ostalbkreis? Schwäbisch Gmünd glänzt durch die „Aktion Familie“, mit bislang etwa 40 Bürgern, die sich in ihrer Freizeit und ohne Entgelt dafür weiter
  • 1172 Leser
Magische Woche Soloprogramm mit Ken Bardowicks zum Auftakt

Worte und Effekte

Zum Auftakt der Magischen Woche hatten die Kollegen des Magischen Zirkels einen Nachwuchskünstler eingeladen, dem selbst die Altmeister mit Begeisterung zuschauen und zuhören: Ken Bardowicks, fast 29 Jahre jung, verzauberte und verblüffte mit vollem Einsatz von Körper und Geist. weiter
  • 229 Leser
jubiläum Das Aalener Lasertechnik- und Multimedia-Unternehmen Lobo feiert sein 25-jähriges Bestehen

Überall auf der Welt – Beispiele gefällig?

In 25 Jahren hat sich im Laser- und Multimediabereich vieles verändert. Eines ist geblieben: In einem Markt, in dem viele Unternehmen aufgetaucht und wieder verschwunden sind, hat sich die Aalener Firma Lobo als feste Größe etabliert – an der Spitze. „Es vergeht kaum eine Minute, in der nicht irgendwo auf der Welt Zuschauer in den Genuss weiter
  • 340 Leser
konfi-cup 2007 Zehn Mannschaften aus dem Gmünder Raum dabei

Zusammenhalt stärken

Die Zeiten von langweiligem Konfirmandenunterricht sind längst vorbei. Heute ist die Konfirmandenzeit vielfältig und bunt wie nie zuvor. Einer ihrer Höhepunkte ist der alljährlich ausgetragene Konfi-Cup. weiter
  • 109 Leser

Zweimal Jazz und einmal Leberwurst

AALEN/ABTSGMÜND   Gleich zwei Big Bands werden an diesem Wochenende ihre Premieren-Konzerte spielen. Die „Frapé- Big Band“ und die „Liver-Sausage-Big Band“ setzen sich aus Studenten der Musikhochschule Stuttgart sowie aus Musikern der Region zusammen.Den Auftakt macht die „Frapé-Big Band“ am heutigen Samstag, weiter
  • 272 Leser

Regionalsport (21)

RINGEN 1. Bundesliga - Dewangen verliert gegen Freiburg

Spannung bis zum letzten Kampf beim 16:21

Bis zum letzten Kampf blieb es spannend zwischen Dewangen und der RKG Freiburg. Hätte Lars-Rene Schmidt den mehrmaligen Deutschen Meister Eduard Kratz besiegt, wäre ein Sieg drin gewesen. Doch Schmidt zog gegen Favoriten Kratz mit 1:3 den Kürzeren, nachdem er die erste Runde umjubelt gewonnen hatte. Der Wettkampf endete 16:21. Ein kleiner Rückschlag weiter
  • 182 Leser
RINGEN 1. Bundesliga - Auswärtssieg für Aalen

Überzeugende Mannschaftsleistung in Nürnberg: KSV gewinnt 25:15

Eine geschlossene Mannschaftsleistung führte zum überzeugenden 25:15-Erfolg des KSV Aalen beim SV Johannis 07 Nürnberg. Dabei feierte Patrick Sorg sein Bundesligadebüt: Obwohl er sich in Runde drei schultern ließ, zeigte Sorg eine gute Leistung. Für die KSV-Ringer ein erfolgreicher Abschluss der englischen Woche. weiter
  • 1092 Leser
KUNSTTURNEN 1. Bundesliga - MTT Chemnitz hat beim TV Wetzgau das Nachsehen

Liebrich räumt ab: 26 Scorepunkte beim 46:36-Sieg des TVW

Die Kunstturner des TV Wetzgau haben nach dem verpatzten Auftritt in Stuttgart zu der Form des 1. Wettkamptages zurückgefunden. Gegen Chmenitz gabe es einen überzeugenden 46:36-Sieg. Nach dem Sprung war bereits alles klar für die Heimmannschaft: Da stand's 34:19. In den verbleibenden Geräten brachten die Wetzgauer den Vorsprung sicher nach Hause. Bester weiter
  • 1186 Leser
FUSSBALL Oberliga - FCN bringt Gästen erste Saisonniederlage bei

Didi Mann des Tages gegen Aufsteiger Astoria Walldorf

Nach drei 1:2-Niederlagen in Folge hat sich der FC Normannia Gmünd gefangen und dem Aufsteiger Astoria Walldorf die erste Schlappe im zehnten Oberligaspiel zugefügt. Didi war der Matchwinner für die Gmünder. Der Stürmer markierte bereits nach 13 Minuten per Abstauber das Tor des Tages. Insgesamt ein nicht unverdienter Dreier für den FCN, der sich beim weiter
  • 181 Leser
FUSSBALL Landesliga - SF Dormerkingen verlieren gegen Stippel-Elf

Unterirdische zweite Halbzeit besiegelt 1:3-Niederlage

In den ersten 45 Minuten eine ausgeglichene Partie, dann aber brachen die Dorfmerkinger Sportfreunde komplett ein. Schulmädchenhaft das Abwehrverhalten, keine Anspielstationen im Mittelfeld, harmlos in der Offensive. Somit geht der Erfolg für die Gäste aus Dürnau, die von Ex-SFD Coach Norbert Stippel trainiert werden, vollkommen in Ordnung. Tore: 0:1 weiter
  • 194 Leser
FUSSBALL Landesliga - TSG ohne Chance

Hofherrnweiler geht in Neu-Ulm mit 1:6 unter

Die ersten 30 Minuten verschlief die TSG komplett und lag bereits mit 0:3 hinten. Danach berappelten sich die Hofherrnweilerner Kicker, schafften den Anschluss und hätten kurz vor der Pause das 2:3 machen können - doch die Riesencance wurde vergeben. Als dann in der 65. durch einen abgefälschten Schuss das 4:1 fiel für Neu-Ulm, gingen bei den Gästen weiter
  • 153 Leser
FUSSBALL Regionalliga - VfR Aalen schlägt die Stuttgarter Kickers mit 1:0 (0:0)

Das Anrennen wird kurz vor Schluss belohnt

(alex) Um ein Haar hätte der VfR Aalen erneut, wie schon in der Vorwoche beim 2:2 in Unterhaching, trotz hochkarätiger Chancen zwei Punkte verschenkt. Dann kamen jedoch die eingewechselten Offensivkräfte Okic und Maric. Der eine flankte, der andere köpfte kurz vor Schluss ein: 1:0 für den VfR Aalen, ein hochverdienter Sieg für die Elf von Edgar Schmitt. weiter
  • 5
  • 176 Leser
fussball Regionalliga – Stuttgarter Kickers heute beim VfR Aalen

„Keine Angst“

Beim VfR Aalen ist heute mehr los als sonst. Vor dem Regionalliga-Derby gegen die Stuttgarter Kickers (Anpfiff: 14 Uhr) veranstaltet der VfR im Waldstadion den „Kinder- und Jugendtag“. 5620 Freikarten wurden verteilt. weiter
  • 167 Leser
EHRENAMT Karl Evertz, der Allrounder beim SSV Aalen: Vorsitzender, Mädchen für alles und Redakteur

„Mein Beruf hat mir geholfen“

Kaum einer bringt im Ehrenamt so viele Facetten unter einen Hut wie Karl Evertz vom SSV Aalen, der bekennt: „Als ehemaliger Leverkusener bin ich nach meiner Rückkehr aus den Staaten durch den SSV in Aalen heimisch geworden.“ weiter
  • 200 Leser
SCHWIMMEN Württembergische Meisterschaften

Beim ersten Anlauf gleich Erster

Der Schwimmverein Oberkochen startete mit einer kleinen Mannschaft bei den Ostwürttembergischen Meisterschaften der „langen Strecken“ in Fellbach. weiter
  • 165 Leser
FUSSBALL Die Traum-Trikot-Gewinner der zweiten Runde: Adelmannsfelden, Lautern, Neuler und der FVV Wasseralfingen

Charmant und überzeugend

Die E-Junioren aus Adelmannsfelden und Lautern, von der Viktoria Wasseralfingen sowie die C-Juniorinnen des TV Neuler werden neu eingekleidet. Die Aktion „Traum-Trikot“ von dieser Zeitung und Fielmann macht's möglich. weiter
  • 250 Leser
FUSSBALL Endturnier der Württembergischen Seniorenmeisterschaft beim SV/DJK Stödtlen

Der SV/DJK qualifiziert sich

Beim Württembergischen Fußballverband (WFV) wurde heuer erstmals eine Seniorenmeisterschaft auf Kleinfeld ausgetragen. Während sich der TV Neuler in der Gruppe Ü30 den Titel holte, sicherte sich der SV/DJK Stödtlen als Gastgeber des Endturniers nicht nur den ersten Platz, sondern auch die Teilnahme am Turnier auf Landesebene. weiter
  • 137 Leser

Eine Spende der AOK für die Gaukinderturnfeste

Bundesweit unterstützt die AOK die Gaukinderturnfeste. Aus diesem Grund wurden die Vereinsvertreter der ausrichtenden Vereine sowie das Organisationsteam des Turngaus Ostwürttemberg zum Frühstück bei der AOK in Schwäbisch Gmünd eingeladen. Josef Bühler, stellvertretender Geschäftsführer der AOK Ostwürttemberg, stellte die große Bedeutung der gemeinsamen weiter
  • 214 Leser
Leichtathletik Gute Erfolge der LG Rems-Welland in Degerloch

In Breite und Spitze überzeugend

Mit insgesamt 19 Gold-, Silber- und Bronzemedaillen kehrten die Leichtathleten der LG Rems-Welland vom Schülersportfest des LAC Degerloch zurück. weiter
  • 210 Leser
MOTORSPORT Formel 3 – Der aalener Michael Klein ist Deutscher Meister

Nach Ausflug ins Kiesbett Gesamtsieger

Nach konstant starken Rennleistungen über die gesamte Saison konnte der aus Aalen stammende Michael Klein in Oschersleben seinen ersten Meistertitel in der internationalen deutschen Formel 3-Trophy sicher stellen. weiter
  • 5
  • 110 Leser
VOLLEYBALL Weibliche A-Jugend – Ziel ist direkte Qualifikation

Saisonstart für DJK in Creglingen

Die Volleyball-Mädels der DJK Aalen dürfen morgen in Creglingen endlich in die lang erwartete Leistungsstaffel-Saison mit großen Ambitionen starten. weiter
  • 121 Leser
FUSSBALL Staffeltag der Senioren

Treff in Heubach

Im Vereinsheim „Lumerland“ des TSV Heubach wird am Montag der Staffeltag für alle Wettbewerbe der Fußball-Senioren des Bezirks Kocher/Rems statt. Folgende Tagesordnungspunkte sind vorgesehen: Rückschau Senioren-Feldrunde und Kleinfeldrunde, Einteilung der neuen Runden, Rückschau Hallenbezirksmeisterschaft und Vorschau 2008, Sonstiges. Beginn: weiter
  • 205 Leser
SPORTAKROBATIK

TSV will nach vorn

Ein hochklassiges Sportakrobatik-Turnier wird am Wochenende im schweizerischen Winterthur mit Teilnehmern aus Belgien, Italien, Portugal, Schweiz und Deutschland ausgetragen. Vom TSV Dewangen gehen in der Altersklasse Jugend 11-16 Jahren das Damenpaar Celine Feliz Caro Bauder und Lea Sauter an den Start. Trotz des großen Teilnehmerfeldes hoffen die weiter
  • 158 Leser
MOTORSPORT Geländewagentrial

Vier Klassen

Es ist der neunte Lauf auf dem Weg zum Gewinn der deutschen Meisterschaft im Geländewagentrial: Heute wird in Gschwend in vier Klassen gestartet. Acht Läufe wurden schon absolviert, zwei stehen noch aus. Einer davon wird heute ab 9 Uhr stattfinden: In den Klassen O (Originalfahrzeuge), S (Standard), M (Modified) und P (Prototypen) gehen die Fahrzeuge weiter
  • 153 Leser