Artikel-Übersicht vom Dienstag, 30. Oktober 2007

anzeigen

Regional (138)

Polizeibericht
Sieben Autos beschädigtSchwäbisch Gmünd/Mutlangen. Zwischen Samstag, 16 Uhr und Sonntag, 10 Uhr, wurde an einem Auto in der Jagststraße in den Kotflügel hinten rechts eine Delle getreten. Schaden: rund 1500 Euro. Ein Auto, das rechts daneben stand, wurde ebenfalls durch Tritte gegen die Beifahrertüre beschädigt. Schaden hier: rund 900 Euro. An fünf weiter
  • 237 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDHildegard Liebig, An der Oberen Halde 14, zum 99. Geburtstag.Katharina Weber, Georg-Stütz-Straße 3/1, zum 85. Geburtstag.Hermine Eisenkramer, Kornhausstraße 31, zum 84. Geburtstag.Georg Baitler, Oderstraße 75, Bettringen, zum 77. Geburtstag.Irene Ittermann, Bachwiesenweg 4, Bargau, zum 76. Geburtstag.Hans Graf, Vorderer Bühl 17, Bargau, weiter
  • 173 Leser
Aus der Region
Mit Absicht heidenheim    Ein unbekannter Autofahrer hat absichtlich einen sechs Wochen alten Hundewelpen überfahren. Der Hundebesitzer hatte sich mit seinem Tier im Hof eines Hauses aufgehalten. Als der unbekannte Autofahrer den Hund sah, beschleunigte er sein Fahrzeug und überfuhr den Hund gezielt. Dieser wurde dabei getötet.Spritztourcrailsheim weiter
  • 205 Leser
Kurz und Bündig
Einladung zum Vortrag Über „Vorsorgemöglichkeiten“ spricht Rechtsanwältin Ulrike Böckler am Mittwoch, 7. November, ab 19 Uhr im Refektorium im Kloster Lorch. Es geht um Patientenverfügung, Partnerverfügung - Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung. Eintritt ist frei. weiter
  • 269 Leser
Kurz und Bündig
Halloween-Party In der Remstalhalle Waldhausen feiert der Musikverein Waldhausen am 31. Oktober eine Halloween-Party. Einlass ist um 19, Beginn um 20 Uhr. Es spielen „The Rumblers“. weiter
  • 157 Leser
Kurz und Bündig
Zirkus Pimparello Der Kinder- und Jugendzirkus Pimparello zeigt am 1. November im Lorcher Jugendhaus Leo sein Können. Die Vorstellung beginnt um 11 Uhr. weiter
  • 121 Leser
Kurz und Bündig
Häckselplatz Wie die Abfallwirtschaftsgesellschaft des Rems-Murr-Kreises mitteilt, ist der Häckselplatz in Alfdorf-Pfahlheim ab November bis einschließlich April 2008 nur noch samstags, von 13 bis 15 Uhr geöffnet. Hier kann Grüngut bis zu einer Menge von zwei Kubikmetern kostenlos abgegeben werden. weiter
  • 1010 Leser
Richtig schönes Herbstwetter gibt es derzeit, mit strahlendem Sonnenschein trotz kühler Temperaturen. Wenn dann morgens die Sonne aufgeht und die noch grüne Natur anstrahlt, wie es unser Fotograf Oliver Giers hinter Himmlingen Richtung Waldhausen vor dem Beginn der Himmlinger Steige kürzlich eingefangen hat, entstehen richtig romantische Ansichten. weiter
  • 277 Leser
Kurz und Bündig
Neue Wege bei Arthrose Dr. Wolfgang Feil gilt als der führende Vitalstoffexperte Deutschlands. Der Biologe und Sportwissenschaftler aus Tübingen, Dozent in der ernährungsmedizinischen Ausbildung von Physiotherapeuten, hält im Forum Gutenberg Kasino in Aalen einen Vortrag zum Thema: „Neue Wege bei Arthrose und Gelenküberlastung“. Der Vortrag weiter
  • 263 Leser
Kurz und Bündig
Familiennachmittag Am morgigen Mittwoch wird von 14 bis 16.30 Uhr ein Familiennachmittag für Eltern mit ihren Kindern im Limesmuseum Aalen veranstaltet. Es dreht sich an diesem Nachmittag alles um die antike Mythologie. Anmeldung unter der Telefonnummer (07361) 5282870. Kosten: zwei Euro plus Eintritt. weiter
  • 389 Leser
Kurz und Bündig
Familien-Bildungsstätte geschlossen Die Familien-Bildungsstätte Aalen ist sowohl am morgigen Mittwoch, als auch am Freitag, 2. November, geschlossen. weiter
  • 332 Leser
Kurz und Bündig
Tag des Tanzens Am Sonntag, 4. November, veranstaltet der MTV Tanzclub Blau-Weiß Aalen von 15 bis 17 Uhr im MTV Vereinsheim den „Tag des Tanzens“. Der Eintritt ist kostenlos. weiter
  • 451 Leser
Kurz und Bündig
Office 2007 Am Montag, 5. November startet bei der DAA in Aalen ein Lehrgang, der den Umstieg auf die neue Version Office 2007 erleichtert. Der Anwender muss sich auf tiefgreifendere Änderungen und Neuerungen einstellen als bei den Updates der letzten Jahre. An acht Kursabenden werden die wesentlichen Änderungen anwendungsorientiert behandelt. Infos weiter
  • 289 Leser
Polizeibericht
Pkw überschlug sichEllwangen Am Sonntag gegen 16 Uhr kam eine 22-jährige Autofahrerin auf der L 2220 aus Richtung Ellenberg auf Höhe Muckental infolge mangelnder Fahrpraxis nach rechts auf den Seitenstreifen ab. Beim Zurücklenken übersteuerte sie ihr Auto, kam erneut nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Die Frau wurde bei dem Unfall weiter
  • 414 Leser
Kurz und Bündig
Ortschaftsrat Dieser tagt heute, 19 Uhr im Oberdorfer Rathaus. Unter anderem geht es um die Neuordnung der Grabfelder des Friedhofs Oberdorf. weiter
  • 153 Leser
Kurz und Bündig
Halloween Die Klasse 13 des Ostalbgymnasiums Bopfingen veranstaltet am Mittwoch, 31. Oktober, von 17 bis 22 Uhr die 0-Promille-Party in der Jahnturnhalle in Bopfingen. Ab Klassenstufe fünf, mit Cocktailbar, Kostümprämierung und Sing Star. weiter
  • 230 Leser
Wir gratulieren
Hüttlingen. Karl Bordt, Schulstr. 1, zum 70. Geburtstag.Abtsgmünd. Maria Schmidt, Mozartstr. 28, zum 81. Geburtstag.Abtsgmünd-Untergröningen. Jakob Berti, Sonnenhalde 8, zum 82., und Adam Hollmann, Langäckerstr. 23, zum 77. Gebrtstag.Abtsgmünd-Pommertsweiler. Ernst Ludwig Fahrian, Alte Schulstr. 15, zum 76. Geburtstag.Bopfingen. Hilda Merker, Wöhrwiesen weiter
  • 100 Leser
Kurz und Bündig
Falsche Uhrzeit In unserer Ankündigung zur Ausstellungseröffnung „Karl Stirner durchs Objektiv betrachtet“ wurde gestern eine falsche Uhrzeit genannt: Die Vernissage im Alten Rathaus Rosenberg ist am kommenden Sonntag um 15 Uhr. weiter
  • 230 Leser
Kurz und Bündig
Ökumenischer Gottesdienst Zur Erinnerung an die Türöffnung zwischen Basilika und Evangelischer Stadtkirche am 30. Oktober 1999 wird heute, Dienstag, 30. Oktober, ein ökumenischer Gottesdienst gefeiert. Statio ist um 19 Uhr im Kreuzgang der Basilika (Zugang durch die Basilika). In Prozession ziehen die Gläubigen dann in die Stadtkirche zum Wortgottesdienst. weiter
  • 145 Leser
Kurz und Bündig
Musical Zum Abschluss der Singtage vom 29. bis 31. Oktober kommen die Kisi-Kids aus Österreich mit ihrem neuen Musical „Future Stars“ nach Maihingen. Im Vorfeld üben sie mit über 70 Kindern auch aus unserer Gegend, zum Beispiel aus Unterschneidheim, Tannhausen und Unterwilflingen. Aufführung des Musicals ist am Mittwoch, 31.Oktober in der weiter
  • 144 Leser
Rieser Kaleidoskop
Nordumfahrung Die Nordumfahrung von Nördlingen ist noch keine drei Wochen für den Verkehr freigegeben und schon haben sich an der Auffahrt von der Nürnberger Straße her drei Unfälle nach fast dem gleichen Muster ereignet, wobei besonders der tödliche Unfall am letzten Freitag große Bestürzung auslöste. In allen drei Fällen wollten Verkehrsteilnehmer weiter
  • 131 Leser
Kurz und Bündig
Würdiges Altern Am Donnerstag, 8. November, wird um 14 Uhr im Härtsfeldhof in Elchingen über verschiedene Verfügungsmöglichkeiten im Alter berichtet und über deren Vor- und Nachteile. Veranstalter ist die VHS Ostalb in Kooperation mit dem DRK Elchingen. weiter
  • 241 Leser
Kurz und Bündig
Tage für Paare Zum Thema „Alles braucht seine Zeit“ am Freitag und Samstag, 16. und 17. November im Kloster Neresheim. Anmeldung bis Freitag, 9. November im Klosterhospiz Neresheim unter Telefon (07326) 8502 oder unter info@klosterhospiz-neresheim.de. weiter
  • 202 Leser
verlosung
Kim Wilde treffenDie Pop-Diva Kim Wilde kommt am Mittwoch, 31. Oktober, nach Crailsheim in die Arena Hohenlohe. Zwei Leser dieser Zeitung können sie nicht nur auf der Bühne, sondern auch hinter der Bühne erleben. Konzertveranstalter Andreas Löffelad macht ein „Meet and Greet“ mit der charmanten Sängerin möglich. Wer eine Karte samt Treffen weiter
  • 252 Leser
16. aalener jazzfest
Jazz for KidsNils Wülker ist einer der besten jungen Jazztrompeter in Deutschland und Europa. In seinen Workshops zeigt er Kindern, dass Jazz „hip“ ist. Wülker doziert nicht, sucht keine Wunderkinder. Am Freitag, 9. November, kommt er mit Lars Duppler (Klavier) und Jens Dohle (Schlagzeug) in die Musikschule Aalen, Hegelstraße 27. Von 14 weiter
  • 199 Leser
Kurz und Bündig
Liederkranz Essingen Der Liederkranz Essingen ist am Freitag, 2. November, ab 14 Uhr auf dem Essinger Bauernmarkt im Rathausfoyer mit Kaffee, Kuchen, Teepunsch und verschiedenen Tees vertreten. Ab 15 Uhr wird Live-Musik geboten. weiter
  • 843 Leser
Kurz und Bündig
Bläserkonzert Am kommenden Sonntag, 4. November, lädt der Posaunenchor Essingen um 19 Uhr zu einem Bläserkonzert in die Evangelische Kirche Essingen. weiter
  • 198 Leser
Kurz und Bündig
Fotokurs Die VHS Böbingen bietet für alle Interessierten einen Fotokurs für Anfänger und Fortgeschrittene mit der Berufsfotografin A.H. Schultheiß an. Der erste Kurstag ist am Samstag, 10. November, und beginnt um 10 Uhr in der Wilhelma in Stuttgart. Ende ist gegen 17 Uhr. Der zweite Tag ist am Freitag, 16. November in der Schule am Römerkastell in weiter
  • 179 Leser
Schaufenster
Welzenbach-Werke Im Sommer konnte man eine umfangreiche Ausstellung mit Werken des Hüttlinger Bildhauers Andreas Welzenbach in der SüdWestGalerie Niederalfingen sehen. Anfang Oktober wurden die zwar von schwarzem Humor geprägten, aber existenziell bewegenden Holzskulpturen des einstigen Balkenhol-Meisterschülers von der Düsseldorfer Galerie Tedden auf weiter
  • 234 Leser
Kurz und Bündig
Kandidatenvorstellung Am Sonntag, 4. November, stellen sich im Anschluss an den Gottesdienst in der Versöhnungskirche in Hüttlingen (Beginn 10 Uhr) die Kandidatinnen und Kandidaten der Evangelischen Kirchengemeinde Wasseralfingen-Hüttlingen für die Wahl zum Kirchengemeinderat vor. Die Kirchenwahl landeskirchenweit am Sonntag, 11. November, statt. weiter
  • 292 Leser
Kurz und Bündig
Leben am Wasser Über dieses Thema berichtet Hans Lang am Dienstag, 6. November, 20 Uhr im Rathaus Untergröningen. Voranmeldung erforderlich unter Telefon (07975) 957111 oder (07361) 97340. Veranstalter ist die VHS Ostalb. weiter
  • 217 Leser
Kurz und Bündig
Ehemalige Spitäler Die ehemaligen Spitäler treffen sich am Freitag, 2. November in der „Krone“ in Wetzgau. Beginn: um 19.30 Uhr. weiter
  • 186 Leser
Kurz und Bündig
Betreuer-Treff Der nächste Betreuer-Treff läuft am heutigen Dienstag ab 19.30 Uhr im „Lamm“. Unter anderen wird über die Fernsehsendung „Die Betreuerfalle“ diskutiert. weiter
  • 217 Leser
Kurz und Bündig
Erhard-Rentner Die Rentner der Firma Erhard & Söhne treffen sich am Mittwoch, 31. Oktober zu einer Wanderung zum Rehnenmühle-Stausee. Treffpunkt ist um 13 Uhr am Parkplatz der Gemeindehalle Täferrot. Mitfahrgelegenheiten sind möglich. Wer schlecht zu Fuß ist, darf Täferrot besichtigen. Info unter (07171)/61451. weiter
  • 307 Leser
Kurz und Bündig
Hallenbad offen Das Gmünder Hallenbad ist an Allerheiligen, 1. November, von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Massagen gibt's keine. weiter
  • 185 Leser
Kurz und Bündig
Konzert In der Theaterwerkstatt gibt's am Samstag, 3. November ab 20 Uhr das Konzert „Small Pieces an Improvisations for small Accordion and Piano“ mit dem Musiker Mike Adcock. Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten. weiter
  • 317 Leser

„Bücherwurm“ in der phantastischen Lesewelt

Einen ganz ungewöhnlichen Weg, Lesefreude zu vermitteln, ging die Grundschule Stödtlen, die zur Einführung in die Frederick-Woche das Theater „Theatrino“ aus Mülheim a.d. Ruhr mit der Schauspielerin Erika Domenik einlud. „Theatrino“ verarbeitet bevorzugt mythische Stoffe, und was ist mythischer als die Kunst des Lesens, die dem weiter
  • 1076 Leser

„Crazy Leo“ feiern 15. Geburtstag

Schwäbisch Gmünd-Rechberg   Die Band „Crazy Leo“ feiert ihre ersten 15 Jahre. Die Party steigt am 3. November um 21 Uhr in der Gemeindehalle Rechberg. Einlass ab 20.45 Uhr. Der Eintritt ist frei. Das Duo „Attenti al Cane“ gratuliert. Für das leibliche Wohl sorgt die Fußballabteilung des TSGV Rechberg. weiter
  • 521 Leser
sangesfreunde neunheim 30-jähriges Bestehen gefeiert

„Frisch auf“ zum Jubiläum

Mit einer breit gefächerten Auswahl an Liedern feierten die Sangesfreunde Neunheim gemeinsam mit den beiden Gastchören „Frauenchor Wört“ und „Chorwerkstatt Rindelbach“ am Wochenende ihr 30-jähriges Bestehen in der Eichenfeldhalle. Im Rahmen des traditionellen Herbstfestes konnten Vereinsvorsitzender Georg Wettemann und Gisela weiter
  • 397 Leser

„Kisi-Kids“-Musical „Future-Stars“

schwäbisch Gmünd   Die „Kisi-Kids“ gastieren am Freitag, 2. November auf dem Schönblick. Auf die Bühne bringen sie ihr neues Musical „Future-Stars“ – eine Story rund um Selbstfindung und Glauben für Menschen von sieben bis 13 Jahren. Beginn: um 15 Uhr. Eintritt frei. weiter
  • 348 Leser
KLEINTIERZUCHTVEREIN OBERKOCHEN Lokalschau in der Dreißentalhalle

„Mebert-Festival“ bei den Preisen

ausgestellt.
114 Kaninchen und 246 Geflügel wurden bei der Lokalschau des Kleintierzuchtvereins am Wochenende in der Dreißentalhalle weiter
  • 382 Leser
rock Die Band „Gotthard“ aus der Schweiz trumpft in der Greuthalle in Aalen auf

„Oscar“ fürs Publikum

Ganz im Zeichen harter Gitarrenriffs und eingängiger Melodien stand am Sonntagabend die Greuthalle in Aalen: „Gotthard“ aus der Schweiz gastierten hier auf ihrer „Domino Effect“-Tournee und ließen sich von einem begeisterten Publikum feiern. weiter
  • 244 Leser

„Rendezvous“ mit Heribert Prantl

gschwend   „Stell Dir vor, es gibt Wahlen – und keiner geht hin“. So ist der erste Abend der bilderhaus-Reihe „Rendezvous“ am Mittwoch, 31. Oktober im Bilderhaus überschrieben. Die Reihe, in der es diesmal um Demokratie geht, eröffnet Dr. Heribert Prantl. Er gilt als das „demokratische Gewissen des Landes“ weiter
  • 264 Leser
B 29 Regierungspräsidium bestätigt höhere Tunnel-Baukosten

„Wesentlich“ teurer

Der Bau des Gmünder Tunnels wird „wesentlich“ mehr Geld kosten als bislang angenommen. Mit dieser Aussage bestätigte das Stuttgarter Regierungspräsidium RP gestern die Aussage des CDU-Landtagsabgeordneten Winfried Mack vom Freitag. Den Tunnelbau hält das RP aber für „unumkehrbar“. weiter
  • 332 Leser
FEUERKATASTROPHE Die frühere Oberkochenerin Heidi Pröhl berichtet aus Kalifornien – „Rauch wie Nebel“

„Wie eine grausame Hölle“

Vor 55 Jahren hat Heidi Pröhl Oberkochen in Richtung USA verlassen. Heute lebt sie mit ihrer Mutter in der kalifornischen Kleinstadt Diamond Bar. Was sie während der Feuerkatastrophe erlebt hat, hat sie Oberkochens Heimatvereinsvorsitzendem Dietrich Bantel ausführlich per E-Mail geschildert. weiter
  • 270 Leser

500 Euro für die Pfarrbücherei vom „Roten Feld“

Die Interessengemeinschaft „Rotes Feld“, unter Leitung von Uwe Mohr und Hans- Peter Wiederspohn, hat bei ihrem Herbstfest 500 Euro erwirtschaftet und diese der Katholischen Kirchengemeinde St. Petrus und Paulus in Lauchheim zur Beschaffung von Kinder- und Jugendliteratur in der Pfarrbücherei geschenkt. Unterstützt wurden sie vom Kinder- weiter
  • 169 Leser
MUSICAL Für wahre Begeisterunsstürme sorgte das Musical „Blauland“ von Hans-Ulrich Pohl und Tina Rau im Schwerzer

Alle Kinder können Freunde sein

Für die vielen Kinder gestern im Schwerzer war das Musical „Blauland“ ein einziger Traum: Bereits das Bühnenbild zog das Publikum in seinen Bann. Als vor dieser fantastischen Kulisse noch ein sagenhafter König singend und tanzend für Farbe bei den Fizzli-Puzzlis sorgt, war es um die kleinen und großen Zuschauer geschehen. weiter
  • 227 Leser
Guten Morgen

Apfel gefällig?

Die Apfelernte ist in vollem Gange. Es gibt viele Sorten und tausende von Äpfeln werden in Haushalten verarbeitet: Als verschiedene Speisen, als Apfel im Schlafrock, als Kuchenbelag, Wein, Saft, Kompott, Gelee oder sonst was. Der Apfel spielt eine große Rolle in der Kunst, gilt als Sinnbild der Liebe, Fruchtbarkeit, Jugendkraft und Schönheit. Liegt weiter
  • 214 Leser
junge familie Wenn beide Eltern berufstätig und die Kinder noch klein sind – private Kinderbetreuung ist gefragt

Auch Oma steuerlich absetzen

„Suchen liebevolle, zuverlässige Betreuung für unsere beiden Kinder, zwei Nachmittage in der Woche“ – eine von zahlreichen Kleinanzeigen dieser Art in Zeitungen, Wochen- oder Mitteilungsblättern. Sie spiegeln die Nöte berufstätiger Eltern wider, deren Arbeitszeiten nicht zu den Öffnungszeiten der Kindergärten und Schulen passen oder weiter
  • 1587 Leser
cdu seniorenunion Versammlung wählt Vorstand und Delegierte

B 29-Tunnel diskutiert

Die Untertunnelung der B 29 in Gmünd wird teurer als bisher veranschlagt (wir berichteten). Das erklärte CDU-Landtagsabgeordnete Winfried Mack der Senioren-Union in Aalen. Außerdem wählte das Gremium den neuen Vorstand. weiter
  • 337 Leser
Guten Morgen

Beck-Wochenende

Es war das große Beck-Wochenende, das wir gerade erst hinter uns gebracht haben. Standort Hamburg: Dort hat sich Beck, Kurt (SPD) anderthalb Stunden lang in die Herzen seiner Genossen geschunkelt, „nah bei den Menschen“ in pfälzischer Weinseligkeit. Ähnlich erfreulich war es am Standort Buchladen: Gefreut haben dürfte sich auch Beck, Rufus weiter
  • 216 Leser

Bergsteiger der Superlative

Schwäbisch Gmünd   Der Geislinger Expeditionsleiter Martin Göggelmann stellt am 5. November in seinem Vortrag „Faszination Expeditionsbergsteigen“ drei eindrucksvolle Berge vor: Alpamayo in den Anden und die zwei Achttausender Cho Oyu und Gasherbrum II. Beginn: 20 Uhr im großen Predigersaal. weiter
  • 321 Leser

Bezirksfotoschau bei Zoom '84

Leinzell   Der Fotoclub Zoom ´84 Leinzell veranstaltet die Bezirksfotoschau 2007 innerhalb des Deutschen Verbandes für Fotografie (DVF), Bezirk Alb-Donau. Beim Wettbewerb waren je Fotograf vier Werke zugelassen. Fast 100 Werke werden in der Leinzeller Kulturhalle gezeigt. Die Vernissage beginnt am Samstag, 3. November um 14 Uhr im Kleinen weiter
  • 145 Leser
Fotoclub ZOOM ´84 leinzell Bezirksfotoschau 2007

Bis zu den Alpen

Eine große Herausforderung meistert der Fotoclub Zoom ´84 Leinzell. Er richtet die Bezirksfotoschau innerhalb des Deutschen Verbandes für Fotografie (DVF) für den Bezirk Alb-Donau aus. weiter
  • 143 Leser

Brauerei Hald auf der BioNord 2007

dunstelkingen   Anknüpfend an den Erfolg des Vorjahres fand die BioNord 2007 in Hamburg statt. Die Aussteller-Umfrage hat deutlich ergeben, dass die Gesprächsatmosphäre, die Effektivität sowie die Professionalität der Fachbesucher hervorzuheben sind. Dies bestätigt die Härtsfelder Familienbrauerei Hald aus Dunstelkingen, die ihre erfolgreichen weiter
  • 482 Leser

Container nach Burkina Faso unterwegs

Vom Kühlschrank bis zu Haferflocken, Kleidung und Lebensmittel oder 72 Fahrräder sind nun in einem elf Meter langen Container unterwegs nach Burkina Faso. Die Initiatorin Christel Trach-Riedesser dankte beim Beladen des Containers in Hüttlingen den ehrenamtlichen Helfern und unter den Spendern vor allem Gertrud Erhardt von der Firma „Standard weiter
  • 136 Leser

Das Oktoberfest war ein voller Erfolg

Auf den Tischen tanzende Gäste am Samstag Abend, Ochs' vom Spieß, zünftige Bierzeltmusik, ein ganzer Vergnügungspark mit Auto-Scooter und Buden, "Gaudi" an zwei Tagen: Das Aalener Oktoberfest von Brendle Metallbau auf dem Firmengelände in der Industriestraße anlässlich des zehnjährigen Firmenjubiläums war ein voller Erfolg: "Den Leuten hat's riesig weiter
  • 306 Leser
Vorweihnachtszeit Verkaufssamstage bis 18 Uhr und lange Einkaufsnacht geplant

Der Advent kann kommen

Ein schöner und für Händler erfolgreicher Advent will vorbereitet sein. Einheitlich verlängerte Öffnungszeiten der Geschäfte an den Adventssamstagen und eine Einkaufsnacht sind in Planung. Ebenso eine Lichtinstallation am Johannisturm. Um die Lichterketten an den Häusern kümmert sich derzeit die Feuerwehr. weiter
  • 1
  • 203 Leser

Die Schönste aus Pommertsweiler

Gimpeltauben, „Elster Kröpfer“ oder „Süddeutsche Latztauben“ – nur drei der rund 30 verschiedenen Taubenrassen auf der Lokalschau des Verein edler Rassetauben im Ostalbkreis in Pommertsweiler. Rund 35 Züchter stellten ihre edlen Tiere den Preisrichtern vor. Nach „Fehlern/Mängeln“, „Vorzüge“ und Wünsche weiter
  • 189 Leser
ausbildungsmarkt Beschäftigungs- und Bildungsträger führten mit Arbeitsamt und Hartz IV-Arbeitsgemeinschaft Abo erste Werkstattgespräche

Die Schubladenwelt verlassen

„Manchmal sieht man liegend am Boden mehr als sitzend am Schreibtisch.“ So beschreibt ein Teilnehmer die Wirkung der „Werkstattgespräche I bis IV“, die Experten aus Arbeitsämtern, Hartz IV-Agenturen, von Beschäftigungs-und Bildungsträgern zusammenführte mit dem Ziel, die Strukturen im Ostalbkreis zu verbessern. weiter
  • 279 Leser

Die Siebziger der Weststadt feierten gemeinsam

Ihren 70. Geburtstag feierten die Angehörigen des Jahrgang 1937 der Weststadt im Sängerheim Hofherrnweiler. Das Fest begann mit einem stimmungsvollen Gottesdienst in der Christuskirche Unterrombach. Pfarrer Jürgen Astfalk appellierte an die Nächstenliebe und forderte Dankbarkeit für 70 Jahre Leben in Frieden und Freiheit. Der Posaunenchor Unterrombach weiter
  • 260 Leser
Waldarbeiter Spannende Kaderfindung für Weltmeisterschaft

Drei Bayern sind vorn

Der Verein Waldarbeitsmeisterschaften richtete an der Hartebenehütte bei Ochsenberg zum sechsten Mal einen Wettkampf aus. Ziel war es, den Kader für die Nationalmannschaft zu finden. weiter
  • 216 Leser
Wirtschaftsclub Ostwürttemberg Bei den Stahlkochern von ThyssenKrupp

Einblick in Großunternehmen

Eine Delegation des Wirtschaftsclubs Ostwürttemberg besuchte bei der WCO-Jahresreise Mitte Oktober 2007 das Weltunternehmen ThyssenKrupp in Duisburg. weiter
  • 464 Leser
Kirche Ulrich Parzany eröffnete „Gott-erlebt“-Wochen im Schönblick-Forum

Eine klare Botschaft für das Leben

Den Zweifeln an bisherigen Lebensentwürfen eine klare Botschaft für ein sinnvolles Leben entgegenzusetzen. Das ist das Ziel der „Gott-erlebt-Wochen“, die bis zum 18. November im Forum Schönblick laufen. Dabei gibt's täglich Vorträge und Aktionen zum Anliegen, in Jesu Gott kennen zu lernen. weiter
  • 223 Leser
Ostalb-Gymnasium Big Band und der baden-württembergische Jazzpreisträger Klaus Graf spielen am 10. November in der Aula auf

Einer, der den Jazz vorlebt

„Ihr Bläser müsst mehr percussiv spielen“, spornt Jazzgröße Klaus Graf die 20 Mitglieder der Big Band des Ostalb-Gymnasiums (OAG) an. Graf und ein Großteil der Bandmitglieder kennen sich bereits und werden auch am Samstag 10. November gemeinsam in der Aula des Bildungszentrums aufspielen. weiter
  • 161 Leser
Kindergarten St. Martin

Eltern lernen, ihre Kinder zu verstehen

Ellwangen-BRaune hardt   Acht Mütter haben kürzlich im Kindergarten St. Martin in Ellwangen-Braune Hardt einen Kess-Erziehungskurs (Kess=kooperativ, ermutigend, sozial, situationsorientiert) absolviert. An fünf Vormittagen hat Kursleiterin Dita Schneider-Sutter den Müttern gezeigt, wie sie sich in Problemsituationen und im Alltag richtig verhalten weiter
  • 128 Leser
Energie Laut aktuellem Energiebericht hat Stuttgart in den vergangenen 30 Jahren 335 Millionen Euro bei Heizenergie, Strom und Wasser eigespart

Energiemanagement bringt Bares

Sparen und trotzdem nicht Frieren: Die Stuttgarter Stadtverwaltung legte vor kurzem den Energiebericht für das Jahr 2006 vor. Die Stadt blickt auf nunmehr 30 Jahre Energiemanagement zurück. In dieser Zeit konnten 335 Millionen Euro bei Heizenergie, Strom und Wasser eingespart werden, wie Umweltbürgermeister Matthias Hahn berichtete. weiter
  • 189 Leser

Erstmals Ehrung für 40 Jahre bei Mürdter

Mutlangen. Im Rahmen einer internen Feierstunde konnten die beiden Geschäftsführer Robert Mürdter und Normann Mürdter zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für langjährige Firmenzugehörigkeit ehren. Sie würdigten die Arbeitsleistung und die Treue der Jubilare. Betriebsrat Jürgen Hägele und Vertrauensmann Ibrahim Kurt überbrachten die Glückwünsche weiter
  • 511 Leser
ZuR PERSON

Erstmals Prüfungen zum Gesundheits- und Krankenpfleger

Mutlangen. Premiere am Klinikum Schäbisch Gmünd in Mutlangen. Dort fand die staatliche Abschlussprüfung zum Gesundheits- und Krankenpfleger am Klinikum Schwäbisch Gmünd statt. 19 Auszubildende und ein Auszubildender legten die schriftliche, praktische und mündliche Prüfung erfolgreich ab.Dies war der erste Lehrgang, der nach dem Krankenpflegegesetz weiter
  • 278 Leser

Flohmarkt in Untergröningen

Abstgmünd-untergröningen   Am Samstag, 3. November, findet von 9 Uhr bis 16 Uhr in der Scheune neben der Raiffeisenbank Untergröningen ein Flohmarkt des Musikvereins Untergröningen statt. Aufgrund der großen Nachfrage aus der Bevölkerung entschloss man sich im Musikverein Untergröningen wieder einen Flohmarkt zu veranstalten. Schon seit Wochen weiter

Forum Personal: Zeitarbeit nutzen

ostwürttemberg   Am 7. November findet im Rahmen des Forum Personal in der IHK eine Veranstaltung zum Thema „Zeitarbeit professionell im Betriebsalltag nutzen“ statt. Die Branche boomt wie keine andere. Wurden Leiharbeiter früher zum Auffangen von Auftragsspitzen eingesetzt, so sind sie heute längst fester Bestandteil der Produktion. weiter
  • 453 Leser
spd-parteitag Kommunale SPD-Politiker beziehen Position zu Ergebnissen des Bundesparteitags in Hamburg

Fuchs: Tempolimit falscher Hebel

Der Bundesparteitag der SPD in Hamburg ist vorüber, und es klingen zwei Themen nach. Die SPD-Kommunalpolitiker Max Fuchs, Sigrid Heusel, Klaus Maier und Josef Mischko beziehen Stellung zum gesetzlichen 7,50 Euro-Mindestlohn und zum Tempolimit 130. weiter
  • 175 Leser
konzert Bajan-Meisterkonzert in der Versöhnungskirche Bettringen

Ganz neue Töne

Die evangelische Kirchengemeinde Degenfeld-Weiler-Unterbettringen hatte in ihrer Bettringer Kirche erneut einen russischen Musiker aus Jekaterinburg/Ural zu Gast. Professor Viktor Romanko gab mit seinem Bajan (Knopfgriffakkordeon) ein ungewöhnliches Konzert. weiter
  • 205 Leser
Ehrenamt Die Jugendabteilung des Reitervereins Aalen ist für den landesweiten Ehrenamtspreis nominiert

Gemeinsam was tun schweißt zusammen

„Wir waren sprachlos, was sonst ja selten passiert“. Daniela Schmid ist immer noch ganz beeindruckt von der Nominierung ihrer Schützlinge für den baden-württembergischen Ehrenamtspreis „Echt gut“. Unter „Junge Macher des Reitervereins Aalen“ ist die Jugendabteilung des Vereins unter insgesamt zehn Gruppen von Jugendlichen weiter
  • 348 Leser
SchottischeR Tanz Tanzwochenende auf dem Rechberg begeistert 120 Tänzerinnen und Tänzer aus zwölf Nationen

Gemeinsamer Spaß am richtigen Schritt

Vor 14 Tagen unterrichtete er noch im australischen Canberra, am Wochenende war er auf dem Rechberg: Eric Finley, der schottische Tanzlehrer, ist gefragt und flexibel. Karin Schnabl, die Vorsitzende der „Scottish Country Dancers“ freute sich mit der hiesigen Tanzgruppe sehr, einen so guten und humorvollen Lehrer zum jährlichen Herbstkurs weiter
  • 308 Leser

Heilbronner Kunst in Schorndorf zu Gast

Schorndorf   Werke von drei Künstlern des Künstlerbundes Heilbronn werden in den Räumen des Kunstvereins Schorndorf gezeigt. Diese Aktion ist die Fortsetzung einer gegenseitigen Kooperation. Der gemeinsame interdisziplinäre Austausch soll sowohl dem Künstlerbund, wie auch dem Kunstverein ermöglichen, sich auch großen Projekten und Fragen zu weiter
  • 232 Leser
bürgermeisterwahl Die SPD steht noch unter Schock nach dem Rückzug von Katrin Hesse, will aber Rudolf Michl nicht vorschlagen

Hesse: „Ich bin auch total enttäuscht“

Fassungslos steht die Aalener SPD vor dem Scherbenhaufen. Niemand kann sich den Rückzug von Dr. Katrin Hesse erklären, die Genossen stehen noch unter Schock. Katrin Hesse selbst äußert sich gegenüber dieser Zeitung erstmals. Sie sei auch total enttäuscht: „Mit dem Veto des hessischen Innenministers ist mir jede kommunalpolitische Tätigkeit nicht weiter
  • 660 Leser

Hettinger und Teich in Eschach

eschach   „Kirche ist, wo Gemeinde lebt – Perspektiven für unsere Kirche“: Anne Hettinger und Dekan Volker Teich aus Schorndorf, die Synodalkandidaten der „Lebendigen Gemeinde“, werden zu diesem Thema am Freitag, 2. November um 19.30 Uhr in Eschach im evangelischen Gemeindehaus referieren. Darüber hinaus stellen weiter
jahresbilanz Kinder-Hospizdienst Ostalb blickte auf das Geleistete zurück und dankt allen Unterstützern

Hilfe für Familien und Geschwister

Die Jahresbilanz, veranstaltet als gemütlicher Jahresabschluss, ist gute Tradition der Malteser. Sie wird auch vom Kinderhopsizdienst, einem noch relativ jungen Pflänzchen gepflegt. Die Veranstaltung soll den Kontakt zu den Spendern aufrecht erhalten und zeigt, wo gespendetes Geld eingesetzt wird. Außerdem dankte die Organisation den ehrenamtlichen weiter
  • 181 Leser

Hofkreuz in Solidarität zu Afrika

Zur Einweihung des Hofkreuzes, das Familie Pfitzer vor ihrem landwirtschaftlichen Betrieb in Lippach errichten ließ, sind viele Besucher gekommen. Sie haben mit ihrem Verzehr von Speisen und Getränken, sowie Geld- und Sachspenden (1414 Euro) Solidarität mit Afrika bzw. dem von Dr. Bernreiter betreuten Afrika-Projekt bezeugt. Pfarrer Athanasios von Wedon weiter
  • 186 Leser
SCHWÄBISCHER ALBVEREIN Mundartabend mit Karl Glasstetter

Humor-Botschafter

Ein köstliches Menü schwäbischer Geschichten servierte der Urschwabe Karl Glasstetter unter dem Motto „Das Beste von Sebastian Blau“ auf Einladung des Schwäbischen Albvereins und der VHS Oberkochen im Schillerhaus. weiter
  • 211 Leser
Zur Person

In den Ruhestand

Schwäbisch Gmünd ImRahmen einer kleinen Feierstunde verabschiedete die Metzgerei Baumann ihren langjährigen Mitarbeiter Günter Riegg in seinen wohlverdienten Ruhestand. Nach 35-jähriger Betriebszugehörigkeit bedankte sich Geschäftsführer Lothar Baumann für die loyale und stets zuverlässige Zusammenarbeit. Seniorchef Oswald Baumann und Seniorchefin Margret weiter
  • 207 Leser
Junge Familie Die Jugendinitiative Lautern bietet verschiedene Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche an

In die Steinzeit oder ans Meer

Sommerferien, Herbstferien, frei an Ostern und an Pfingsten – für Kinder ist schulfrei haben herrlich. Nicht alle Eltern können aber so lange Urlaub nehmen oder gar jedes Mal wegfahren. Deshalb bietet die Jugendinitiative Lautern (JiL) regelmäßig Freizeiten für Kinder und Jugendliche an. weiter
AUSSTELLUNG Margarita Brenner-Grigorova erzählt in ihren Theater-Fotos absurde, kleine Geschichten

In ungeahnten Posen

Wem sind sie in der Innenstadt noch nicht förmlich ins Gesicht gesprungen – diese von grellen Farben nur so triefenden Fotoarbeiten auf den Theater-Bannern? Margarita Brenner-Grigorova hat das Ensemble des Theaters der Stadt Aalen durch die vergangene Spielzeit begleitet und dabei bizarre Portraits erschaffen. In die ungewöhnliche Welt der gebürtigen weiter
  • 198 Leser

Jugendkirche zur Reformation

schwäbisch Gmünd   Die Gmünder Jugendkirche bietet am morgigen Reformationstag um 18 Uhr einen Werkstatt-Gottesdienst in der Johanniskirche. „I have a dream“, mit dieser Formel von Martin Luther King laden das Katholische Jugendreferat und das Evangelische Jugendwerk Jugendliche und jung gebliebene Erwachsene ein, miteinander zu weiter
  • 154 Leser
u17-länderspiel Wichtige Infos

Kinder dürfen auf Sitzplatztribüne

Am heutigen Dienstag findet um 15 Uhr das U17-EM-Qualifikationsspiel zwischen Rumänien und Deutschland im Waldstadion der Stadt Aalen statt. Spielbeginn ist um 15 Uhr, das Stadion öffnet bereits um 13 Uhr. weiter
  • 240 Leser
u17-länderspiel Wichtige Infos

Kinder dürfen auf Sitzplatztribüne

Am heutigen Dienstag findet um 15 Uhr das U17-EM-Qualifikationsspiel zwischen Rumänien und Deutschland im Waldstadion der Stadt Aalen statt. Spielbeginn ist um 15 Uhr, das Stadion öffnet bereits um 13 Uhr. weiter
  • 198 Leser
Musikverein Zimmerbach Musik und Kunst in der Gemeindehalle

Klang- und Kunstgebilde

Musik und Kunst in Zimmerbach. Unter dem Motto „Musik-Kunst-Hobby“ veranstaltete der Musikverein Zimmerbach sein traditionelles Herbstfest in der Gemeindehalle Durlangen. Sowohl die Jugend als auch das aktive Blasorchester des Gastgebers erfreuten das Publikum mit anspruchsvoller Konzertmusik. weiter
  • 177 Leser
Sankt Elisabeth Der Ellwanger Künstler Peter Betzler gestaltet den Altarraum mit einem dreiteiligen Arrangement

Kunst, die zur Meditation einlädt

Zu einem wundervollen Kunst-Raum ist der Altarraum in St. Elisabeth geworden. Die Werke des Ellwanger Künstlers Peter Betzler nehmen gefangen, machen nachdenklich, spenden Hoffnung – und laden ein zur Meditation. Am Sonntag hat Pfarrer Pius Angstenberger das dreigliedrige Arrangement geweiht. weiter
  • 338 Leser

Künstlerische Einblicke in Träume und Gefühle

Kunst ist in die Räumlichkeiten der Firma Löffelhardt in der Oberen Bahnstraße in Aalen eingezogen. 34 Werke der Aalenerin Elisabeth Feil schmücken, lassen inne halten und sprechen den Betrachter an. Mit ihren Bildern, zumeist in Pastellkreide gearbeitet, kehrt sie ihre Seele nach außen. Viele Bilder sind Einblicke in ihre Träume und Gefühle. „Die weiter
  • 267 Leser
sinti-jazz BA Heidenheim

Lächeln hinter den Wolken

Die Schwermut von „Nuages“ zieht nach dem Schlussakkord nicht einfach weiter. Dafür ist es zu früh, dass eine solche Wolkendecke mit gewisser Leichtigkeit wieder der Sonne weicht. Erst im Sommer ist Ziroli Winterstein von ihnen gegangen, nach schwerer Krankheit. Ihre fabelhafte Musik machen sie nun zu dritt, wie jetzt in Heidenheim: Cousin weiter
  • 242 Leser

Live-Musik für krebskranke Kinder

Ein Benefizkonzert zugunsten des „Förderkreises krebskranker Kinder Stuttgart“ gab's am Wochenende im Café Meyer in Neresheim. Seit 1997 ist es die fünfte Veranstaltung in Neresheim. Mike und Iris Meyer haben die Aktion aufgrund der Nierenkrebserkrankung ihrer Tochter Ronja, heute geheilt, vor zehn Jahren ins Leben gerufen. „Wir haben weiter
  • 115 Leser

Lokalschau in Mögglingen

Mögglingen   Die Mögglinger Kleintierzüchter bieten am Samstag, 3. November, und Sonntag, 4. November, in der Mackilohalle ihre Lokalschau. Es werden Kaninchen, Geflügel und Tauben ausgestellt. Die Schau ist am Samstag ab 15 Uhr und am Sonntag ab 9.30 Uhr bis 17 Uhr. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die Frauengruppe verkauft zudem Fellprodukte weiter
  • 150 Leser
Nachruf

Marie Rieck

Ellwangen   Marie Rieck ist im Alter von 89 Jahren verstorben. Rieck gehörte über 30 Jahre dem Schwäbischen Albverein Ortsverein Ellwangen an. In einem bewegenden Trauergottesdienst gedachte Pfarrer Schuster des „Blumen-Mariele“ als einem „Ellwanger Original“, das dem Stadtbild nun fehlen wird. weiter
  • 335 Leser

Mehr Azubis auf dem Bau

Stuttgart   Bereits im dritten Jahr in Folge kann der Fachverband Bau Württemberg einen Anstieg seiner Lehrlingszahlen vermelden. So gab es 2007 in den insgesamt vier Ausbildungszentren des Verbandes im ersten Lehrjahr ein Plus von 5,6 %. 2005 stieg die Zahl der neu abgeschlossenen Lehrverträge um 3 %, 2006 um 6 %. Zuwächse wurden in den Ballungsräumen weiter
  • 462 Leser
dekanat ostalb

Mesner wählten Vorstand

Zum Erfahrungsaustausch trafen sich die Mesner des katholischen Dekanates Ostalb Aalen-Neresheim. Dabei wurde ein neuer Vorstand gewählt, weil Helga Krämer und Maria Gückelhorn nicht mehr kandidierten. weiter
  • 158 Leser

Mieterverein fordert 600 Wohnungen

Stuttgart   Der Mieterverein Stuttgart und Umgebung hat die Stadt aufgefordert, mehr für bezahlbare Wohnungen zu tun. Das teilte der Vorsitzende des Vereins, Rolf Gassmann mit. Man habe den Gemeinderat aufgefordert, den Neubau von 600 Mietwohnungen in Stuttgart zu fördern. Kritik äußerte der Verein auch am Verkauf städtischer Wohnungen. Die weiter
  • 179 Leser
AUSSTELLUNG Tiermaler Bernd Pöppelmann zeigt Arbeiten im Ellwanger Rathaus

Minutiös exakte Darstellungen

Im Juni vergangenen Jahres hat Bernd Pöppelmann, ein bekannter Tiermaler, erstmals Ellwangen besucht. Jetzt wurde eine Ausstellung mit Bildern von ihm im Rahmen der „Ellwanger Wildwochen“ eröffnet. weiter
  • 271 Leser

Mit der Klasse über den Schatten springen

Die Klasse 2BFE2 von der Gewerblichen Schule Schwäbisch Gmünd unternahm einen Ausflug zum Hochseilgarten am Schwarzhornhaus. Die Organsiatoren Karin Diener (Klassenlehrerin) und Arno Weinheimer (Theorielehrer) boten ihren Schülern eine gute Gelegenheit, sich ihren Ängsten zu stellen. Am interessantesten für die Schüler war die Baumschaukel. Bergseitig weiter
  • 167 Leser
zitherverein aalen Gut 100 Besucher lauschen am Sonntag im evangelischen Gemeindehaus dem sanften Instrument

Mit Tanzmusik und Kaffeehausflair

Tanzmusik und Kaffeehausflair standen im Mittelpunkt beim Herbstkonzert des Zithervereins Aalen. Rund 100 Freunde der Zithermusik füllten am Sonntagnachmittag den Saal im evangelischen Gemeindehaus in Aalen und genossen die Stücke von der Renaissance bis zur Gegenwart. weiter
  • 257 Leser
MUSIKVEREIN DALKINGEN Siebter Musikantenstadl war ein Bombenerfolg

Musikalisch geistreich und heiter

Der im zweijährigen Rythmus stattfindende, diesmal siebte Musikantenstadl im eigenen Gebäude des Musikvereins wurde unter Leitung Kurt Sturms und mit zahlreichen Gästen wieder ein Bombenerfolg. Diesmal über zwei Tage. Denn am Samstag hatte schon „Zillertal-Power“ aufgespielt. weiter
  • 231 Leser
Zur Person

Neue Konrektorin

Mutlangen. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde Andrea Baur (l.) von Schulamtsdirektor Hofstätter in ihr neues Amt als Konrektorin der Grundschule Mutlangen eingeführt. Es gratulierten Schulleiterin Dorothea Brecht (r.), Bürgermeister Peter Seyfried, die Elternbeiratsvorsitzende F. Kurz-Mürdter, als Vertreterin der Kindergärten Rose Gaiser und weiter
Gemeinderat

Neuer Vorschlag in Sachen Halle

Heute muss der Heubacher Gemeinderat überlegen, wie die Bürger vor dem Bürgerentscheid in Sachen Stadthalle informiert werden sollen. Nachdem es Probleme Architektenwettbewerb gibt, schlägt heute die Verwaltung einen anderen Weg vor. weiter
  • 167 Leser
Ausbau Flugplatz Elchingen

Noch keine Entscheidung

Nerresheim-Elchingen   Die Bürgerinitiative gegen den Ausbau des Verkehrslandeplatzes Elchingen meldet sich wieder zu Wort und fordert die Bürger auf, sich an der Unterschriftenaktion gegen den Ausbau der Landebahn zu beteiligen. Über den Ausbau sei noch nicht entschieden. Der Luftsportring habe zwar beim Regierungspräsidium Stuttgart einen weiter
  • 133 Leser
ENERGIEVERSORGUNG Stadtwerke Aalen kündigen Preiserhöhung an – Gaspreis mindestens bis Februar konstant

Ostalb-Strom kostet ab Januar mehr

Die Stadtwerke Aalen werden den Strompreis zum Januar 2008 um sechs Prozent erhöhen. Eine weitere Erhöhung im nächsten Jahr schließen sie aus. Den Gaspreis will der Energieversorgerzumindest in den Monaten Januar und Februar 2008 noch konstant halten. weiter
  • 430 Leser

Pfau gesucht - Raser gefunden

Fellbach   Der Polizei war ein freilaufender Pfau gemeldet worden und ein Polizeibeamter machte sich auf die Suche. Der Pfau war gerade im Dickicht verschwunden, als an dem suchenden Polizisten ein Motorrad, nur auf dem Hinterrad fahrend, vorbeirauschte. Der Beamte notierte sich das Kennzeichen. Recherchen führten zu einem 19-jährigen aus weiter
  • 5
  • 222 Leser
Liedertafel Elchingen Beeindruckendes Kirchenkonzert im Jubiläumsjahr

Prächtig klingender Kirchenjubel

Mit einem beeindruckenden Kirchenkonzert unter dem Titel „Jauchzet dem Herrn“ beendete die Liedertafel Elchingen die Feierlichkeiten zu ihrem Jubiläumsjahr. Die Anziehungskraft der geistlichen Musik hat dem Gesangverein eine voll besetzte Kirche beschert. weiter
  • 245 Leser
CDU-Ortsverband essingen Besichtigung der Essinger Wohnungsbau

Radweg gefordert

Über 20 Personen waren der Einladung des CDU-Ortsverbands Essingen am Freitag in die Räume der Essinger Wohnungsbau nach Essingen-Forst gefolgt. Der Vorsitzende des CDU-Ortsverbandes, Adolf Sesselmann, wies auf Veranstaltungen hin, die der Essinger CDU-Ortsverband unter dem Motto „Information und Dialog“ anbietet. weiter
  • 3
  • 309 Leser
Posaunenchor Pflaumloch Festabend zum 50-jährigen Bestehen

Reifer Chor und reife Leistung

Mit einem harmonischen Festabend hat der Posaunenchor Pflaumloch in der voll besetzten Gemeindehalle sein 50-jähriges Bestehen gefeiert. Die Bläserinnen und Bläser unter Dirigent Hermann Weng präsentierten sich in musikalischer Höchstform. Dazu konnten einige Mitglieder für ihr langjähriges Engagement ausgezeichnet werden. weiter
  • 111 Leser
bundeswehr Der Wehrbeauftragte des Deutschen Bundestages besuchte gestern Ellwangen

Robbe will Sanierern Dampf machen

Der Wehrbeauftragte des Deutschen Bundestages, Reinhold Robbe, besuchte gestern Ellwangen. Als Mann, der intensiv hinter die Kulissen blickt, entdeckte er zwar dringenden Nachholbedarf in der Kaserne, bestätigte aber auch, was man in Ellwangen so gerne hört: In dieser Stadt ist die Bundeswehr gut aufgehoben. weiter
  • 220 Leser
freiwillige feuerwehr rechberg Ausflug ins Elsässer Land

Rund um den Wein

Auf einen Dreitagesausflug ins Elsässer Land machten sich die Rechberger Floriansjünger mit ihren Partnern. Höhepunkt war eine Weinbergsafari und die Besichtigung der Weinhauptstadt des Elsaß, Colmar. weiter
  • 238 Leser

Saisonende beim Sportfischerverein

Zum traditionellen Abfischen des Sportfischervereins Ellwangen konnte der Vereinsvorsitzende Markus Hoffmann zahlreiche Petrijünger an der Teichanlage in Wört und an der Rotach begrüßen. Nach dem Abwiegen unter der Aufsicht des Hauptgewässerwartes Günter Hirsch und Sportwart Hans-Jörg Frei zeigte sich, dass ein Gastfischer beim letzten gemeinsamen Fischen weiter
  • 218 Leser
Ausbildung Erstmals Onlinebewerbung bei ZFLS eingesetzt

Schnell, sicher, effizient

Im Juli gingen Erich Rathgeb, Ausbildungsleiter bei der ZFLS, und seine zwei Mitarbeiterinnen noch skeptisch an die erste Onlinebewerbungsrunde für Azubis und BA-Studenten. Doch das gut gefütterte Programm verarbeitete spielend die 1682 Bewerbungen und filterte sicher 314 zu Test und Gespräch heraus. weiter
  • 219 Leser
evangelische Kirchengemeinde Ruppertshofen Geldvermehrungsaktion für das Pfarrhaus

Schrott soll Schotter bringen

In Zeiten knapper werdender Finanzmittel sind die Kirchengemeinden immer mehr darauf angewiesen, auf neuen Wegen zu Geld zu kommen. Das gilt auch für die Evangelische Kirchengemeinde Ruppertshofen, die schon seit einiger Zeit Spenden sammelt, um das Pfarrhausdach zu sanieren. So sammelten fleißige Helfer am Wochenende Schrott. weiter
  • 159 Leser

Schüler zeigen ihren Lieblingsleseplatz

Anlässlich des Frederick-Tages hatte die Grund- und Hauptschule Jagstzell in Kooperation mit dem Förderkreis der Grund- und Hauptschule mit Werkrealschule Jagstzell einen Fotowettbewerb zum Thema „Mein Lieblingsleseplatz“ ausgeschrieben. Zahlreiche Kinder nahmen teil und ließen sich zu Hause beim Lesen an den unterschiedlichsten möglichen weiter
  • 530 Leser

Sperrung wegen Forstarbeiten

Schwäbisch Gmünd   Forstarbeiten machen am kommenden Samstag, 3. November eine Sperrung der Kreisstraße 3268 zwischen Großdeinbach und dem Verteiler West (bis zur Abzweigung alte B 29) für den gesamten Verkehr erforderlich. Dies gilt, wie die Verwaltung mitteilt, in der Zeit zwischen 7 Uhr bis voraussichtlich 17 Uhr. Die Zufahrt nach Hangendeinbach weiter
  • 231 Leser
Musikverein Waldhausen Theaterabend beim Oktoberfest: „Die verrückte Wette“ von Michael Henschke

Starfigaro Joey mit magischen Händen

„Top, die Wette gilt“, hieß es beim dritten Theaterabend des Musikvereins Waldhausen. Mit Fitnesstraining, einem Starfigaro, geschickt eingefädelten Kuppeleien und der Regie-Kunst von Barbara Schneider gab es auf der Bühne eine amouröse Renaissance. Und Lachsalven am laufenden Meter. weiter
  • 272 Leser
Polizei 16-Jähriger und 24-Jähriger bei Messerangriffen schwer verletzt

Stuttgart ein gefährliches Pflaster

Innerhalb von zwanzig Minuten wurden am frühen Sonntagmorgen in der Innenstadt zwei junge Männer durch Messerstiche verletzt. Während einer von ihnen nach einer Notoperation zwischenzeitlich außer Lebensgefahr ist, kam der zweite Geschädigte mit einer Verletzung am Bein glimpflicher davon. weiter
  • 202 Leser
tsv Leinzell Treffen der Älteren im Turnbau ausgerichtet

Tanzen hält jung und fit

Der Turngau Ostwürttemberg hatte zum Treffen der Älteren nach Leinzell eingeladen und viele. Auch aus dem Bereich Heidenheim und Aalen waren viele der Einladung gefolgt. weiter
  • 159 Leser
Carl zeiss Lust auf Technik

Technolino unterstützt Kindi

Über eine Forscher-Ecke können sich die Kinder des Kindergartens Sandbergnest in Aalen freuen. Der Vorstandsvorsitzende der Carl Zeiss AG, Dr. Dieter Kurz, übergab dem Kindergarten ein Lernpaket mit Lupen, Thermometer, Waagen, Sanduhren und vieles mehr. weiter
  • 332 Leser
Ausstellung Ab morgen ist die Renninger Krippe in der Klosterkirche zu sehen – Pfarrer Franz Pitzal kommt zur Eröffnung um 19 Uhr

Tore aus Renningen in Lorch geöffnet

Zehntausende Besucher lockte die Krippe mit den zwölf Stadttoren im vergangenen Advent nach Renningen, sagt Pfarrer Franz Pitzal. Mal sehen, wie viele ihretwegen nach Lorch kommen. In der Klosterkirche bauen derzeit Helfer der katholischen Kirchengemeinde Renningen und des Freundeskreises Kloster Lorch das Stück mit über hundert Figuren auf. Morgen weiter
TSV adelmannsfelden Weinfest mit tollem Programm:

Viel Applaus für eine bunte Show

Der TSV Adelmannsfelden verantaltete auch in diesem Jahr wieder sein traditionelles Wein-fest. So war am Sonntag die Otto Ulmer-Halle bis zum letzten Platz besetzt. weiter
  • 255 Leser
SPD OBERKOCHEN

Walter Riester in Oberkochen

„Die Deutschen verwenden 37 Stunden für den Autokauf, 27 Stunden für den Kauf einer Küche, aber nur 17 Stunden für die Altersvorsorge“, sagt Walter Riester, der auf Einladung des SPD-Ortsvereins am kommenden Montag, 5. November, um 19 Uhr im Bürgersaal spricht. weiter
  • 120 Leser

Wanderung entlang der Blinden Rot

Schwäbisch Gmünd   Die Gmünder NaturFreunde wandern am Sonntag mit Alfred Abele entlang der Blinden Rot. Treffpunkt ist um 8.30 Uhr am Vereinsheim, Hintere Schmiedgasse 16. Die Wanderzeitliegt bei drei bis vier Stunden. Rucksackvesper ist vorgesehen. weiter
  • 320 Leser
BENEFIZKONZERT Der Förderverein Onkologie bescherte Bluesmusik und Reflexion über diesen legendären Musikstil

Was der Blues wirklich erzählt

Blues gesungen von Edith Wannags, präsentiert vom Förderverein Onkologie und kommentiert von Arne Fiedler – ein perfekter Dreiklang. Blues, das ist auch „die brachiale und harte Seite des Lebens“, führte der Moderator ein. Wer dachte in diesem Moment nicht an das Leiden Krebskranker. Wer könnte es besser interpretieren als Wannags, weiter
  • 227 Leser

Wem gehört das verletzte Pferd?

Welzheim   Mit seinem Ford war ein 68-jähriger am Sonntag, gegen 22 Uhr auf der Landesstraße zwischen Welzheim und Haubersbronn unterwegs. Auf Höhe der Abzweigung Steinbruck lief plötzlich ein Pferd auf die Fahrbahn und es kam zum Zusammenprall. Das verletzte Tier lief weg. Am Auto entstand 1000 Euro Sachschaden. Das Pferd wurde wenig später weiter
  • 203 Leser
Rosenstein-Gymnasium Autor Michael Krausnick liest vor Schülern

Wenn der Kopf im Sand steckt

„Wer den Kopf steckt in den Sand, wird an seinem Arsch erkannt.“ Kernige Worte von Michail Krausnick. Der Autor war zu Gast am Rosenstein-Gymnasium in Heubach. weiter
  • 181 Leser
Jubiläum 20 Jahre Jugendhaus Leo in Lorch mit Zirkus und Tanz gefeiert

Zauberer und Clowns beim Geburtstag

Den 20. Geburtstag feierte das Jugendhaus der Stadt Lorch im Bürgerhaus Schillerschule. Sorgfältig haben die Jugendlichen „ihr Leo“ für diesen Tag hergerichtet und ein tolles Programm zusammengestellt. Stadtjugendreferent Thomas Hägele überbrachte Glückwünsche seitens der Stadt. weiter
  • 154 Leser
Marketing-Club Ostwürttemberg

Zucker ist rot und weiß

Kann Zucker eine Marke sein? Wie lässt sich das Produkt emotionalisieren? Reiner Schäfer, Marketingchef der Südzucker AG, gab den Mitgliedern des Marketing-Clubs Ostwürttemberg Antworten auf diese Fragen. Dass Zucker gar nicht so ungesund sei und auch nicht dick mache, ließ Schäfer gleich mit einfließen. weiter
  • 548 Leser

Regionalsport (15)

Verbandsklasse C I der HG Aalen/Wasseralfingen aufgestiegen

„Oberliga – wir kommen“

„Oberliga – wir kommen“, hallte es aus allen Kehlen der weiblichen C I der HG Aalen Wasseralfingen. Die C-Jugend Mädels der HG haben den Sprung aus der Verbandsklasse in die Oberliga geschafft. weiter
fussball Regionalliga – VfR Aalen hat sich mit seiner neuen Philosophie an der Tabellenspitze festgesetzt – Neuzugänge haben alle eingeschlagen, Abgänge werden nicht vermisst

Alles oder Nichts – auch auswärts

Selbst der hoch gehandelte FC Ingolstadt 04 hat seine Lehrstunde bekommen. Der VfR Aalen hat sich mit seiner offensiven und mutigen Spielweise an der Tabellenspitze der Fußball-Regionalliga festgesetzt. Und die Mannschaft strotzt vor Selbstvertrauen. Das ist kein Zufall. Der Höhenflug hat vielfältige Gründe. weiter
  • 4
  • 377 Leser
SCHIESSEN Luftpistole Kreisklasse – Lauchheim peilt Herbstmeistertitel an

Dominanz pur

Mit der Tagesbestleistung von 1406 Ringen im zweiten Durchgang der Luftpistolen-Kreisklasse und 69 Ringen Vorsprung peilt der SV Lauchheim I Platz eins an. weiter
sportakrobatik Europameisterschaften in Holland: Dewanger Paar Katharina Turnwald und Sascha Kohn war dabei

Erst Rang drei, dann platzt der Traum

Der Start war klasse für Katharina Turnwald und Sascha Kohn vom TSV Dewangen. Platz drei in der Dynamik-Übung gab zu großen Hoffnungen Anlass bei der Sportakrobatik-EM. Doch durch einen Patzer in der Kombi-Übung verspielten sie die Final-Chance. weiter
  • 193 Leser
SCHIESSEN Sportpistole – Ottmar Walter aus Bopfingen führt in der Einzelwertung

Flochberg verliert Tabellenführung

Mit einem deutlich Heimerfolg gegen den SSV Flochberg I konnte sich die SGes Aalen I im zweiten Durchgang der Sportpistolen, Kreisliga, die Tabellenführung erobern. weiter
  • 140 Leser
reiten Württembergische Mannschaftsmeisterschaften

Guter fünfter Platz

Erstmalig wurden zusätzlich zur Gesamtwertung noch die erfolgreichsten Mannschaften in Dressur und Springen getrennt geehrt. Am Ende sprang Platz fünf für die Dressurmannschaft der PSK Ostalb heraus. weiter
  • 365 Leser
fussball U 17-Länderspiel

In Aalen zum Gruppensieg

Ein Unentschieden würde reichen. Die deutsche U 17-Nationalelf will sich heute gegen den Rumänien den Gruppensieg in der ersten Qualifikationsrunde zur EM 2008 sichern. Anpfiff im Aalener Waldstadion: 15 Uhr. weiter
  • 309 Leser
KEGELN Classic-Liga – KC Schrezheim kassiert 2651:2750-Niederlage in Hockenheim

Junginger knackt 500er-Marke

Mit 2651:2750 Holz verloren die Schrezheimer Damen in der Classic-Liga das erwartet schwere Auswärtsspiel in Hockenheim recht deutlich. Bianca Sauter musste, trotz ordentlicher Leistung und null Fehlwurf, mit 452:484 die ersten Zähler gegen die stark aufspielende Ursula Zimmermann abgeben. weiter
  • 5
  • 139 Leser
HANDBALL Landesliga – HSG Oberkochen/Königsbronn das Derby gegen den TV Steinheim klar mit 36:27

Mit Teamgeist zum Derbyerfolg

Eine Wiederauflage des Verbandsligaderbys gab es in der Herwartsteinhalle. Die HSG hatte den TV Steinheim zu Gast, der mit den HSG-Anhängern die Halle in einen Hexenkessel verwandelte. Am Ende setzten sich die Hausherren mit 36:27 durch. weiter
  • 225 Leser
VfR AALEN Vereinseigenes Trainingsgelände des VfR Aalen im Greut eingeweiht – Die Spieler sind begeistert: „Wie ein Teppich“

Neuer Platz für Sportzentrum im Greut

„Tolle Aussichten“. Die Aussage auf den VfR-Plakaten lässt tief blicken auf die Vorhaben des VfR Aalen. Gestern wurde im Greut der neue Rasenplatz eingeweiht. weiter
  • 4
  • 223 Leser
FuSSBALL Oberliga – SV Kirchheim mit bitterer 2:4-Heimniederlage

Rabenschwarzer Tag

Bittere Heimniederlage nach einem schlechten Spiel. Kirchheim verliert 2:4 gegen den Tabellenvorletzten Ziegelhausen und den Anschluss. weiter
Boxen 50-jähriges Jubiläum des BC Oberkochen – 6:10-Niederlage im Jubiläumskampf gegen Franken-Auswahl

Technisch und auf hohem Niveau

Der Boxclub Oberkochen verlor seinen Jubiläumskampf gegen die Franken-Auswahl zwar mit 6:10, das Ergebnis war aber eigentlich Nebensache. Den Zuschauern wurde in insgesamt acht Wertungskämpfen und einem Einlagekampf sehenswertes Boxen geboten. weiter
RINGEN KSV 05-Jugend verliert Anschluss an Dewangen-Fachsenfeld

Überraschendes Remis

Im Bezirksliga-Mannschaftskampf der Jugend, der in Unterelchingen in der KSV-Halle ausgetragen wurde, kam es überraschend zu einem Unentschieden. weiter
  • 233 Leser
SCHIESSEN Seniorenrunde des Schützenkreis Aalen – SK Aalen-Neßlau und Barbara Hahn knacken Schallmauer

Um zwei Plätze gesteigert

Dank einer Barbara Hahn, die auch acht Wochen nach ihrem Deutschen Mannschaftsmeistertitel in München noch ihre meisterliche Form besitzt und mit 290 Ringen im zweiten Durchgang der Seniorenrunde ihr Traumergebnis erzielte, durchbrach die SK Aalen-Neßlau bei ihrem 1105:962-Heimsieg gegen den SV Essingen zum zweiten Mal die Schallmauer von 1100 Ringen. weiter
  • 122 Leser
HANDBALL Damen Bezirksklasse

Weiter auf Erfolgskurs

Die Damen der HG Aalen/Wasseralfingen bleiben durch den 29:24-Auswärtserfolg gegen SG Böhmenkirch-Treffelhause weiter auf Erfolgskurs. weiter
  • 120 Leser