Artikel-Übersicht vom Samstag, 10. November 2007

anzeigen

Regional (96)

Zwischenruf
WeltklasseWer sagt's denn. Musikalische Weltklasse ist möglich in Aalen. Der Sänger und Saxophonist Curtis Stigers hat dem 16. Aalener Jazzfest ein erstes Sahnehäubchen aufgesetzt. Mit rasantem Swing und Traum-Pop. Weitere Stars der ersten Reihe folgen. Der große Bass-Mann Ron Carter, Sinéad O'Connor, der charismatische blinde Sänger und Gitarrist Raúl weiter
WORT ZUM SONNTAG
Heinrich Erath, Krankenhausseelsorger in Aalen„Wir haben zu Hause nichts gehabt, wir haben uns aber nie arm gefühlt“, so fasst ein Patient im Krankenhaus seine Kindheit in den Jahren der Nachkriegszeit zusammen. Heute ist es umgekehrt: Unsere Kinder haben alles und fühlen sich dennoch arm. Sie haben zu viel und werden damit nicht glücklich. weiter
  • 149 Leser
INFO-SPALTE
Synodalwahl Neben der Wahl der evangelischen Kirchengemeinderäte am morgigen Sonntag werden auch die Synodalen neu gewählt. In einer kleinen Gesprächsrunde stellten sich dieser Tage im Ellwanger Speratushaus die Kandidaten Dr. Waltraud Bretzger, Heidenheim, Dekan i. R. Erich Haller, Aalen, Pfarrer Gerhard Brüning, Lauterburg, Pfarrer Dr. Winfried Dalferth, weiter
  • 133 Leser
Kurz und Bündig
Kirchentheater Die Theatergruppe der Ev. Kirchengemeinde Wasseralfingen-Hüttlingen zeigt am Sonntag, 11. November, um 14 Uhr im Gemeindehaus ihr Stück „Mobbing – ein Passionsspiel“. weiter
  • 230 Leser
Kurz und Bündig
Kirchenwahl Die Wahllokale der Ev. Kirchengemeinde Wasseralfingen-Hüttlingen sind am 11. November im Wasseralfinger Gemeindehaus von 11 bis 18 Uhr offen, in der Hüttlinger Versöhnungskirche von 10 bis 18 Uhr. weiter
  • 362 Leser
Kurz und Bündig
Bärenfanger Die Narrenzunft Bärenfanger Unterkochen feiert am 11. November um 11.11 Uhr auf dem Rathausplatz in Unterkochen die Saisoneröffnung für die kommende fünfte Jahreszeit. weiter
  • 269 Leser
Kurz und Bündig
Martinimarkt Am Sonntag, 11. November, ist von 10 bis 17 Uhr im Waldorfkindergarten in Aalen der traditionelle Martinimarkt. weiter
  • 285 Leser
Kurz und Bündig
Theater für Kinder Das Stück „Pinguine können keinen Käsekuchen backen“ wird am 11. November um 15 Uhr zum letzten Mal im Alten Rathaus, gezeigt. weiter
  • 254 Leser
Kurz und Bündig
Indien Am Sonntag, 11. November, um 11 Uhr eröffnet der Kunstverein Aalen die Ausstellung „Indien – Garten der Künste“ in seiner Galerie im Alten Rathaus. weiter
  • 234 Leser
Kurz und Bündig
Acoustic-Rock bieten Frank Engel und Jürgen Maurer – „Maui und Frank“ – am Sonntag, 11. November, um 20 Uhr im Podium. weiter
  • 268 Leser
Polizeibericht
Würgeschlange entdecktAalen Zu einem ungewöhnlichen Einsatz mussten gestern Beamte der Aalener Polizei ausrücken: Anwohner der Triumphstadt teilten gegen 13.15 Uhr der Polizei mit, dass sie eine große Schlange gefunden hätten, bei einem kleinem Wäldchen nordwestlich der Augustinuskirche. Dort, wo Kinder eine Schaukel und ein Baumhaus aufgebaut hatten, weiter
  • 305 Leser
Namen und Nachrichten
Stephanie Rauer Die aus Oberkochen stammende Journalistin nimmt als Regisseurin eines Films am Lateinamerika-Filmfestivel „One World“ in Berlin teil. Zusammen mit ihrem Kollegen Rinaldo Pancera hat sie einen Film gedreht, der heute Abend um 19 Uhr im Kino „Acud“ in Berlin-Mitte gezeigt wird: „Auf der Suche nach dem Amerikanischen weiter
  • 239 Leser
Kurz und Bündig
Skibörse Der TV Bopfingen veranstaltet am heutigen Samstag, 10. November, einen Skibasar in der Jahnturnhalle in Bopfingen. Beginn der Börse ist um 13 Uhr. Anmeldung zu den Skikursen ist ab heute unter der Telefonnummer (07362) 5550 möglich. weiter
  • 182 Leser
Kurz und Bündig
Schweizer Woche Die Altenpflegeeinrichtung Bopfingen veranstaltet vom Montag bis Sonntag, 12. bis 18. November, eine Schweizer Woche im DRK-Altenpflegeheim in Bopfingen. Neben kulinarischen Spezialitäten aus dem Land, soll eine Dekoration und Veranstaltungen für eine alpenländische Atmosphäre sorgen. Erwin Balmer zeigt Bilder von seiner Reise. weiter
  • 163 Leser
Kurz und Bündig
Word-Einsteigerkurs Dozentin Katharina Sutschek lädt am Dienstag, 13. November, um 19 Uhr zu einem Word- Einsteigerkurs für Hausfrauen und Senioren. Der Kurs wird dann immer dienstags und donnerstags weitergeführt. Treffpunkt ist der EDV- Raum des Ostalbgymnasuims. Anmeldung bei der VHS Aalen erfolgt unter (07361) 9734-0. weiter
  • 144 Leser
Kurz und Bündig
Kulinarisches Astronomie-Highlight Am Freitag, 16. November, wird im Cafe Dietz, Bopfingen, ab 18.30 Uhr ein Vortrag von Dr. Thorsten Lisker zu hören sein. Zudem gibt es ein fünf-Gänge-Menü. Der Eintritt kostet pro Person 15,50 Euro. Voranmeldung unter Telefonnummer (07362) 923470. weiter
  • 191 Leser
Kurz und Bündig
Spielzeugbörse Die Krabbelgruppe Westhausen veranstaltet am Samstag, 20. November, von 14 bis 16 Uhr eine Spielzeugbörse im Paccelihaus in Westhausen. Angeboten werden Spielzeug aller Art, Bücher, VHS-Video-Kassetten, DVDs, Fahrzeuge und vieles mehr. Die Verkäufer können ab 13 Uhr ihre Tische aufbauen. Die Tischvergabe erfolgt unter den Telefonnummern weiter
  • 147 Leser
Kurz und Bündig
Ayurveda Am Dienstag, 13. November, veranstaltet Birgit Schneider eine Einführung in die altindische Wissenschaft vom langen Leben. Treffpunkt ist um 19.30 Uhr im Auswärtigenraum der Propsteischule Westhausen. Anmeldung unter der Telefonnummer (07361) 9734-0 weiter
  • 219 Leser
Kurz und Bündig
Daheim im Ostalbkreis Dozent Erich Hoffmann lädt am Mittwoch, 14. November, ab 20 Uhr im Pfarrstadel Westhausen zu einer Rundreise durch die Heimat ein. weiter
Kurz und Bündig
Kreative Schmuckgestaltung Corina Lang veranstaltet am Mittwoch, 14. November, um 19.30 Uhr eine kreative Schmuckgestaltung im Kindergarten Kolibri. Anmeldung unter der Telefonnummer (07361)9734-0. weiter
Kurz und Bündig
Vortrag Am Donnerstag, 15. November, hält Dozent Harald Bolz einen Vortrag zu den Themen Betreuungsrecht, Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung im Dorfhaus Westerhofen. weiter
Kurz und Bündig
Doppelkonzert Der Musikverein Westhausen und der Musikverein Mutlangen spielen gemeinsam am Samstag, 24. November um 20 Uhr in der Turn- und Festhalle Westhausen. weiter
  • 209 Leser
Wir gratulieren
Am SamstagAalen. Pauline Röser, Zochentalweg 17, zum 101. Geburtstag.Hüttlingen. Elisabeth Andres, Blumenstr. 3, zum 70. Geburtstag.Lauchheim. Ida Scheurer zum 82. Geburtstag.Bopfingen. Ursula Schneider, Am Stadtgraben 84, zum 84. Geburtstag.Kirchheim. Helena Kremsar, Klosterhof 18, zum 93. Geburtstag.Ellwangen. Hans Karl Stengle, Einsteinstr. 32, zum weiter
  • 136 Leser
Kurz und Bündig
Blasmusikkonzert Am Samstag, 10. November, veranstalten „Die flotten Härtsfelder“ aus Ebnat und die „Kesseltaler Musikanten“ aus Amerdingen ein Gemeinschaftskonzert um 19.30 Uhr in der Festhalle Amerdingen. Karten im Vorverkauf und Informationen sind unter den Telefonnummern (07367) 919337 und (09089) 920401 erhältlich. Saalöffnung weiter
Kurz und Bündig
Herbstball Die Ebnater Landfrauen laden am Samstag, 10. November, ab 20 Uhr zu ihrem 20. Herbstball in die Jurahalle Ebnat ein. Der Eintritt beträgt 6 Euro. weiter
Kurz und Bündig
Sing- und Lobpreisworkshop Am Sonntag, 11. November, findet um 14 Uhr im kirchlichen Gemeindesaal in Ebnat ein Workshop, geleitet von Adelheid und Elu Schlotterbeck, statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen sind unter der Telefonnummer (07367) 2110 möglich. weiter
  • 258 Leser
Kurz und Bündig
Mittelpunkt-Gottesdienst Am Sonntag, 11. November, findet im katholischen Gemeindezentrum in Ebnat um 18 Uhr ein Gottesdienst zum Thema „Bettler und Bosse“ statt. Die Predigt wird gehalten von Elu Schlotterbeck. weiter
  • 155 Leser
Kurz und Bündig
Technischer Ausschuss Zum öffentlichen Teil der Sitzung des Technischen Ausschusses am Montag, 12. November lädt die Stadt Neresheim um 18 Uhr alle interessierten Bürger in den Matheuß-Palm-Saal im Rathaus ein. weiter
  • 143 Leser
Kurz und Bündig
Gehirn-Jogging Am Mittwoch, 14. November, lädt Dozent Dietmar Schmieg um 19.30 Uhr in das Vereinsheim des SV Elchingen ein. Es geht um Gehirn-Training. weiter
Kurz und Bündig
Tage für Paare Am Samstag, 16. und Sonntag, 17. November, ist im Kloster Neresheim ein Tag zum Thema „Alles braucht seine Zeit“ Anmeldungen sind im Klosterhospiz Neresheim unter der Telefonnummer (07326) 8502 oder unter info@klosterhospiz-neresheim.de möglich. weiter
  • 180 Leser
Kurz und Bündig
Diavortrag „Ritter und ihre Burgen“ am Donnerstag, 22. November, um 14 Uhr in Neresheim-Elchingen, Härtsfeldhof. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 111 Leser
Kurz und Bündig
Weihnachtsmarkt Am Samstag, 1. Dezember ist von 16 bis 21 Uhr und am Sonntag 2. Dezember von 14 bis 19 Uhr in Ebnat Weihnachtsmarkt. weiter
  • 115 Leser
Kurz und Bündig
Synodenwahl Die evangelischen Christen wählen morgen, am 11. November die Landessynode und die Kirchengemeinderäte. In der Kirchengemeinde Ellwangen sind Wahlräume im Speratushaus, im katholischen Gemeindehaus in Neuler, in der Schule in Schwabsberg, in der Rötlenmühle, auf dem Rabenhof und im Schönbornhaus eingerichtet. Im Speratusahus wird gleichzeitig weiter
Kurz und Bündig
Allein gegen Alle Das Deutschlandradio Kultur wiederholt derzeit den Rundfunk-Quizklassiker „Allein gegen Alle“ aus den 60er und 70er Jahren (wir berichteten). In dieser Radio-Liveshow mit Hans Rosenthal mussten einzelne Hörer gegen Städte antreten. Im Jahr 1964 wurde Ellwangen in der Show zur „unschlagbaren Rätselstadt“ gekürt, weiter
  • 123 Leser
Zu sehen sind die kunstvollen und kreativen Arbeiten von 50 Ausstellern noch am heutigen Samstag, 10. November, von 14 bis 21 Uhr und am Sontag, 11. November, von 11 bis 18 Uhr. (are / Foto: hag)
Gestern Abend wurde die Ausstellung „HandwerksKunst und LebensArt“ auf Schloss Hohenstadt eröffnet. Viele Besucher kamen, lauschten den gefühlvollen, weltmusikalischen Klängen von Veronica Gonzalez und Markus Büttner und bewunderten die kunstvollen, aufwendigen Exponate. Nikolaus Graf Adelmann, der zusammen mit dem Musikverein Hohenstadt weiter
  • 1705 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag Volkshochschule und „Verlässliche Grundschule Klosterfeld“ veranstalten am Montag 12. November um 20 Uhr im Palais einen Vortrag mit Corinna Kroen-Schmid, Erzieherin und Heilpädagogin. „Alles ändert sich. So wie es war wird es nicht mehr sein!“, richtet sich an Eltern, die ihr Kind in Verlustsituationen (beim Tod eines weiter
  • 124 Leser
Kurz und Bündig
Wahrnehmungsnachmittag Am Montag von 16 bis 18.30 Uhr ist im Jugendzentrum Ellwangen im Rahmen der Friedensdekade ein kostenfreier Wahrnehmungsnachmittag für Jugendliche von 14 bis 18 Jahre statt. Rollenspiele und Diskussion sollen zeigen, wie unterschiedlich die Wahrnehmungen von Menschen sein können. Anmeldungen erbeten, Tel. (07961) 6467. weiter
  • 120 Leser
FRAGE DER WOCHE
Sperrzeiten in GaststättenInnerhalb der CDU/FDP Koalition im Land ist ein Streit um die Sperrzeiten für Gaststätten entbrannt.Wir fragten Passanten in Aalen. Sind Sie für eine Verlängerung der Öffnungszeiten für Gastätten? Sollte die Sperrstunde generell abgeschafft werden? Von Katharina Aich und Thorsten Klein weiter
Neues vom Spion
Auch wenn manche es kaum noch hören können: Das abgesagte Elton-John-Konzert beschäftigt die Aalener immer noch. Gerüchte machen zudem die Runde. So hieß es, der Weltstar hätte gar nicht in Aalen auftreten können, weil er einen Tag später in Australien auftrete. Nun spielt er tatsächlich am 6. Juli 2008 in Perth. Dabei handelt es sich aber nicht um weiter
  • 241 Leser
Auf ein Wort
Das werden aufregende Wochen. Jetzt, nachdem die Landespolitik die Richtung formuliert hat, ist es klar: Das Schulamt bleibt nicht beim Landratsamt. Das ist wohl endgültig.Aber das auch: Es wird das alte staatliche Schulamt nicht wieder geben, das von Gmünd aus zuständig war für die Kreise Ostalb und Heidenheim. Denn vor 2005, als diese Regelung galt, weiter
  • 150 Leser
Generalverkehrsplan Ortsumfahrungen im Zuge der L 1060 in Röhlingen, Zöbingen und Benzenzimmern haben vielleicht doch eine Chance

„Damit die Sache in die Gänge kommt“

Gestern waren der Staatssekretär im Innenministerium des Landes, Rudi Köberle, der Regierungsvizepräsident Josef Kreuzberger und der Landtagsabgeordnete Winfried Mack mit Oberbürgermeister, Bürgermeistern und Ortsvorstehern entlang der L 1060 unterwegs, um Möglichkeiten von Ortsumfahrungen auszuloten. Am Ende war man „einen wichtigen Schritt“ weiter
  • 5

„Die“ Stimme und „die“ Gitarre

Was für eine Stimme. Unendlich satt, kristallklar, dabei voluminös bis fast zum Bersten. Karl Frierson, der „dePhazz“-Chef ist die Stimme, „Bluey“ Maunick („Incognito“) die Gitarre der langen Funk- und Bluesnacht. Zwei charismatische Musiker mit brillanten Bands. Der Stoff für jede Menge Glücksgefühle im „Magazine“. weiter
  • 158 Leser
BAUERNVERBAND Schweinezüchter und -Mastbetriebe im Ostalbkreis leiden unter gestiegenen Futterpreisen

„Ferkelzucht ein Minusgeschäft“

Der Ferkelpreis ist um 35 Prozent gefallen. Futtermittel sind um 35 Prozent gestiegen. Dieses Ungleichgewicht – ausgelöst vom globalen Markt – bringt die Ostalblandwirte in Not. Praxisnah, im Zuchtbetrieb von Erwin Kaut in Horn, erläuterte gestern der Bauernverband die Problematik. weiter
  • 130 Leser
öffentlicher personennahverkehr Gestern war in Aalen der Start der Werbekampagne für OstalbMobil

„Gewinner ist der Fahrgast“

„Nach einem steinigen und langen Weg gibt es Grund zu feiern“: Mit diesen Worten startete Landrat Klaus Pavel gestern die Marketing- und Informationskampagne für „OstalbMobil“. Und ab dem 9. Dezember dann brauchen Busnutzer im Kreis nur noch einen Fahrschein – oder die Abokarte im Scheckkartenformat – egal wohin sie weiter
  • 333 Leser
elton-john-konzert Provinztour äußert sich „zum letzten Mal“

„Hatten keine Lobby“

Zum letzten Mal äußert sich Provinztour-Chef Rolf Weinmann zum abgesagten Elton-John-Konzert. Er dementiert die Darstellung des OB, die Differenzen seien ausgeräumt worden. Die Stadt habe sich nicht um eine Lösung bemüht. weiter
  • 328 Leser
bürgermeisterwahl Ulrich Raisch kandidiert neben Aalen auch in Mannheim und Friedrichshafen

„Irgendwo klappt es schon“

Seine Chancen sind minimal, doch Ulrich Raisch hat Unterhaltungswert. Der Stuttgarter Musiker bewirbt sich als Beigeordneter in Aalen, gleichzeitig noch in Mannheim und Friedrichshafen: „Man muss ja mehrere Eisen im Feuer haben.“ weiter
  • 1380 Leser

20 000 Euro für Sozialstation

Aalen   Einen Scheck über 20 000 Euro hat Dr. Erika Palm-Blaich, die Witwe von Dr. Wilfried Palm, dieser Tage der Diakonie-Sozialstation Aalen überreicht. Das Geld stammt aus der Dr. Wilfried-Palm-Stiftung. Es soll nach Angaben der Pflegedienstleiterin der Station, Beate Hübner, insbesondere für Zusatzleistungen im Rahmen des diakonischen weiter
  • 223 Leser

30 Jahre DRK-Seniorengymnastik in Neuler

Die DRK-Seniorengymnastik in Neuler hat jetzt das 30jährige Bestehen gefeiert. In einer Feierstunde, die von den Kindern des Kindergartens St. Benedikt, der Hip-Hop-Tanzgruppe „Crazy Youngsters“ sowie Simone Foitzik am Klavier mitgestaltet wurde, konnten die Übungsleiterin Magdalena Gerstner und die stellvertretende Geschäftsführerin des weiter
  • 201 Leser

Anja Werz eröffnet Studio „Epilanja“

Mit der Neueröffnung ihres Studios "Epilanja - Schönheit die bleibt" bietet Anja Werz in Neresheim ein breit gefächertes Spektrum: Mit neuester IPL-Technologie ermögliche sie die dauerhafte, hautschonende und schmerzfreie Entfernung störender Körperhaare sowie die Behandlung von Couperose, Besenreiser und Akne. "Die Behandlungen erfolgen ohne Laser", weiter
  • 309 Leser
PARTY Die Schönbrunn Narren laden zum „Faschings Warm Up“

Auf in die heiße Phase

Party in einer noch nie da gewesenen Dimension versprechen die frisch gegründeten Schönbrunn Narren. Live-Musik, jede Menge Programm und Auftritte bei freiem Eintritt erwarten die Gäste am Samstag, 17. November, ab 19.59 Uhr in der Essinger Remshalle. weiter
  • 122 Leser

Ausstellung zu 170 Jahre Zeitung in Aalen

Im Rathausfoyer zeigen die Stadt Aalen und die Schwäbische Post bis 25. November die Ausstellung „170 Jahre Zeitung in Aalen“. Auf Seite 45 dieser Ausgabe erfahren Sie alles zu der sehenswerten Präsentation. Der Ausstellungsmacher und Stadtarchivar Dr. RolandSchurig hat zusammen mit dem früheren Schwäpo-Chefredakteur Erwin Hafner, Sieglinde weiter
  • 204 Leser
BLUMENSCHMUCK HOFEN

Balkone und Hauseingänge

Durch ein Versehen wurden im Bericht über die Preisverleihung im Blumenschmuckwettbewerb Wasseralfingen und Hofen die meisten Hofener vergessen. weiter
  • 296 Leser
Baustelle Sanierung der Kocherbrücke im Zeitplan – noch Vollsperrung

Bauarbeiten in vier Wochen fertig

Die Sanierungsarbeiten an der Kocherbrücke in der Bahnhofstraße schreiten zügig voran. Vor einigen Tagen wurde der Oberbau betoniert. weiter
schulpolitik Die Braunenberg-Hauptschule soll ab 2010 auslaufen, die Hauptschule Fachsenfeld bekommt noch ein Jahr Aufschub

Bewährungsfrist für die Hauptschule

Einen letzten Aufschub für die Grund- und Hauptschule Fachsenfeld, aber das Ende für die Braunenberg-Hauptschule ab 2009: Diesen Vorschlag will der scheidende Schulbürgermeister Dr. Eberhard Schwerdtner dem Gemeinderat vorschlagen. weiter
  • 323 Leser
Interkommunales Gewerbegebiet Spedition Fischer will aussiedeln

Derzeit „sehr beengt“

Was sich schon seit einiger Zeit angedeutet hat, wurde im Rahmen des Besuchs der CDU-Fraktion des Gemeinderats bei der Spedition Fischer in der Katzenbachstraße deutlich gemacht. „Wir wollen ins Interkommunale Gewerbegebiet umsiedeln“, betonte Adolf Fischer. weiter
  • 110 Leser
Guten Morgen

Des isch ja glatt!

Die alles entscheidende Frage gestern war viel diskutiert: Hast du schon oder hast du noch nicht? Wenn nicht, wann dann? Was – du willst überhaupt gar nicht? Ja, warum denn nicht?Die Kollegin nutzt die Chance zu zeigen, dass sie nicht nur Grip, sondern auch Grips hat: Wer jetzt keine Winterreifen aufzieht, mit Sommer-Puschen auf schneeglatter weiter
  • 208 Leser
kommentar

Die letzte Chance

Noch einmal darf die Hauptschule in Aalen den Beweis antreten, dass ihre Kritiker Unrecht haben. Wenn es keine Hauptschulbezirke mehr gibt, wird ein Wettbewerb um die Schule mit dem besten Profil entstehen. Die größte Herausforderung ist aber, gegen die noch dramatischer sinkenden Schülerzahlen zu bestehen, gegen den Wunsch vieler Eltern, ihr Kind „mindestens“ weiter
  • 238 Leser

Ebnat im Weihnachtsrausch

Weihnachtsgeschichten, besinnliche Musik und Feuerzangenbowle. Dies und viel mehr gibt's am kommenden Samstag und Sonntag, 1. und 2. Dezember, beim ersten Ebnater Weihnachtsmarkt im Köpplegarten. weiter
LINDENFARB Schritt für Schritt wird Abluftreinigung verbessert

Erste Umrüstung läuft

Immer wieder rufen verärgerte Anwohner bei der Firma Lindenfarb, bei dieser Zeitung oder beim Regierungspräsidium an, um sich über die qualmenden Schornsteine des Textilveredlers zu beschweren. Die Firma Lindenfarb reagiert: Erste Schritte zur Verbesserung der Situation sind bereits eingeleitet. weiter
  • 189 Leser
samariterdienst Ehepaar Schmidgall sammelt Weihnachtspäckchen

Freude für arme Kinder

Jährlich sammelt das Oberdorfer Ehepaar Andrea und Ernst Schmidgall rund 400 Pakete von Familien, Schulen, Kindergärten und Firmen. Sie sind für viele Kinder in Osteuropa das einzige Weihnachtsgeschenk am Heiligenabend. weiter
  • 168 Leser
VERWALTUNGSAUsSCHUSS ABTSGMÜND Haushaltsplan 2008 – 16,2 Millionen Euro Steuereinnahmen

Gemeinde verliert Wasser

Gute Vorgaben prägen den Entwurf des Haushaltsplanes 2008. Die Verwaltung erwartet stabile Steuereinnahmen. Keine neue Kreditaufnahme, sondern Abbau der Schulden lautet die Devise. Gleichzeitig wird weiter investiert. Wermutstropfen für die Bürger: Der Wasserpreis und die Gebühren für Bestattungen und Hallennutzung sollen um rund 10 Prozent erhöht werden. weiter

Gesindehaus „gekippt“

Oberkochen   „Vorstand und Ausschuss haben einstimmig beschlossen, dass wir die Pläne, im so genannten Gesindehausanbau an die Mühle ein Mühlenkundliches Schriftgutarchiv einzurichten, nicht weiter verfolgen“, sagte Heimatverein-Vorsitzender Dietrich Bantel.„Der Vertragsentwurf hat uns zu viele Vorgaben gemacht und uns auch weiter

Glühwein für Sabit floss gestern in Strömen

Den Glühwein, den die Initiatoren der Aktion „Neue Arme für Sabit“ gestern Abend zum Spiel des VfR Aalen gegen den SC Pfullendorf ausgeschenkt haben, konnten die Fußballfans bei Temperaturen um den Gefrierpunkt gut vertragen – genauso wie die Spendenkasse der Hilfsaktion den „warmen Geldregen“. Unser Bild zeigt die fleißigen weiter
  • 305 Leser

Herbstkonzert

ABTSGMÜND-HOHENSTADT   Der Musikverein Hohenstadt veranstaltet sein Herbstkonzert am Samstag, 24. November, um 19.30 Uhr im Fruchtkasten in Hohenstadt (Eintritt fünf Euro).Das berühmte „Air“ von Johann Sebastian Bach oder das „Arietta“ von Wolfgang Amadeus Mozart werden erklingen. Aber auch moderne Stücke aus der Welt weiter
Ortschaftsrat untergröningen Investitionen für 2008

Hohe Priorität

In Untergröningen werden einige Maßnahmen auf den Weg gebracht. In der Ortschaftsratssitzung wurde über diese Projekte gesprochen. weiter
  • 124 Leser
ostalbgymnasium bopfingen

Infobörse zur Berufswahl

Der Verein der Freunde des Ostalb-Gymnasiums möchte die Schüler bei der Frage der Berufswahl wieder unterstützen mit einer Berufsinformationsbörse am Freitag, 16. November. weiter
  • 121 Leser
GALERIE IM DOMHOF Heute und morgen stellen vier Künstlerinnen aus

Internationales Flair

Im Ellwanger „Domhof“ sind heute und morgen neben Schmuck und Lederwaren auch Gemälde zu sehen. Die Ausstellung ist mit dem vielversprechendem Titel „Möchten Sie ihre Sinne neu entdecken und Ihren Träumen Flügel verleihen, lassen Sie sich im Domhof überraschen“, umschrieben. weiter
  • 109 Leser
1250-Jahrfeier Zum Stadtjubiläum 2014 will Ellwangen die Baden-Württembergischen Heimattage ausrichten

Ist das Programm von 1964 zu toppen?

Das letzte große Stadtjubiläum wurde in Ellwangen 1964 gefeiert: 1200 Jahre. In sieben Jahren steht mit der 1250-Jahrfeier das nächste große Jubiläum an. Gemeinderat und Stadtverwaltung haben das Ereignis schon auf der Agenda. weiter
FORUM Zum Thema „Herzinfarkt“ am 14. November, 19 Uhr

Jede Minute zählt

Die Symptome und Beschwerden eines Herzinfarkts frühzeitig erkennen. Zu diesem Thema referieren die Kardiologen Dr. Ulrich Solzbach und Dr. Michael Kuklinski bei einem Forum im Gutenberg-Kasino der SchwäPo am Mittwoch, 14. Oktober, 19 Uhr. weiter
  • 237 Leser
ortschaftsrat kerkingen Bauprogramm 2008 verabschiedet

Kein „utopischer Wunschkatalog“

Die Ortschaftsräte Kerkingens haben das Bauprogramm für das kommende Jahr verabschiedet. Bisher Geleistetes müsse erhalten bleiben, lautete dabei die Devise. Darin sieht Ortsvorsteher Werner Herdeg oberste Priorität. In Kerkingen habe man deshalb bewusst auf einen „utopischen Wunschkatalog“ verzichtet. weiter
  • 110 Leser
evangelische Kirche

Kirchenwahl am Sonntag

Am Sonntag werden auch in der Region die Mitglieder der Kirchengemeinderäte und der Landessynode neu gewählt. Die Wahllokale in den Gemeindehäusern sind nach den Gottesdiensten offen. weiter
  • 269 Leser
Jugend – Glaube – Liedgut „Warum singen wir immer diese Lieder von Gott?“

Lieder als Träger einer Botschaft

Gesungen wurde schon immer. Bei Festen, am Lagerfeuer, in Chören. Singen macht Spaß. Auch in der Kirche, oder gerade in der Kirche. „Lieder sind Träger einer Botschaft, der Glaube wurde auch über das Lied verbreitet“, sagt Bezirkskantor Thomas Haller. Doch: Welche Lieder singen heute Kinder und Jugendliche? Wie können sie für geistliches weiter
  • 126 Leser
Konzert Kastelruther Spatzen

Lieder, die aus Herzen sprechen

Mit ihrem gediegenen Südtiroler Charme und jeder Menge Lieder, die aus dem Herzen sprechen, sind die Kastelruther Spatzen in die ausverkaufte Greuthalle nach Aalen gekommen. Ihre Gäste haben sie zum Träumen und Stürmen gebracht. weiter
  • 215 Leser

Martinsfeier

Oberkochen   Traditionell wird durch die Katholische Kirchengemeinde das Martinsspiel mit Mantelteilung dargestellt. Dazu treffen sich am Montag, 12. November, die Kinder mit Laternen zusammen mit ihren Eltern um 17.30 Uhr beim Rathaus. Anschließend führt unter Begleitung der Stadtkapelle der Martinsumzug zur Pfarrkirche St. Peter und Paul, weiter
AUSSTELLUNG Im Rathausfoyer zeigen die Stadt Aalen und die Schwäbische Post bis 25. November die Ausstellung „170 Jahre Zeitung in Aalen“

Papierbahnen bieten Lesestoff im Großformat

Wie große Papierbahnen ziehen sich die Stellwände der Ausstellung „170 Jahre Zeitung in Aalen“ durchs Rathausfoyer. Die Besucher dürfen, wie sie es von ihrer liebgewonnenen Zeitung gewohnt sind, auch in der Ausstellung viel lesen. Dabei erfahren sie eine Menge über die Geschichte der Stadt Aalen – im Spiegel der Presse. weiter
Zur Person

Pfarrer Joachim Hahn

ELLWANGEN   Mit einem festlichen Gottesdienst in der voll besetzten Kapelle der St. Anna-Virngrundklinik wurde Pfarrer Joachim Hahn als Krankenhauspfarrer eingeführt. Der Gottesdienst, den er mit Pfarrer Martin Schuster zelebrierte, war von Freude darüber gekennzeichnet, dass durch den halben Dienstauftrag, den Joachim Hahn für die Krankenhausseelsorge weiter

Pfarrer Richter zur Reichspogromnacht

Aalen   In einem offenen Brief an die Vorsitzenden der beiden Innenstadtvereine ACA und BdS, Horst Uhl und Claus Albrecht, sowie an Citymanager Wolfgang Weiß hat Pfarrer Bernhard Richter angemahnt, zur Reichspogromnacht im kommenden Jahr, keinen verkaufsoffenen Sonntag zu planen. Es sei ihm ein Anliegen, jetzt schon darauf aufmerksam zu machen, weiter
  • 231 Leser
SHW CASTING TECHNOLOGIES Erweiterung im Werk Wasseralfingen kommt trotz Widrigkeiten voran

Produktion soll im Dezember starten

Zu der Zahl seiner Sorgen kommt jetzt eine hinzu, die er nicht kalkulieren kann: Ulrich Severing, geschäftsführender Gesellschafter der SHW-Firma „Casting Technologies“ hadert mit Petrus. Jetzt ist Schnee angesagt und die neue Halle hat noch kein Dach. Dabei sollen dort schon in wenigen Wochen große Motorenblöcke gegossen werden. weiter
  • 309 Leser

Rehm: Stadtwerke tricksen bei Strom

Aalen   Der Stadtrat Norbert Rehm kritsiert, dass die Strompreise der Stadtwerke steigen, obwohl die Netznutzungsentgelte gesunken seien. „Genau mit diesem Argument müsse aber der Strompreis sinken und nicht steigen“, so der Einzelstadtrat, der sich als „Sprecher der Aktiven Bürger“ bezeichnet. Nach seiner Entfernung weiter
  • 290 Leser

Rossball in der Eichenfeldhalle

ellwangen-neunheim   Reiter und Pferdefreunde des Ostalbkreises feiern am Samstag, 10. November, das Ende der Turniersaison mit dem traditionellen Rossball. Im festlichen Rahmen werden die erfolgreichen Reiter und Fahrer der vergangenen Saison geehrt, außerdem gibt es ein Unterhaltungsprogramm. Gastgeber ist der Reitverein Röhlingen. Beginn weiter
  • 146 Leser

Seit 40 Jahren wird in Tannhausen Blut gespendet

Seit 40 Jahren nun besteht der DRK-Ortsverein Tannhausen. Für dieses Engagement überreichte der Referent des Blutspendedienstes Baden Württemberg/Hessen, Michael Kraus, dem Ortsverein jetzt bei der jüngsten, 58. Blutspendeaktion eine Anerkennungsurkunde. Das Bild zeigt (hinten von links) Bürgermeister Manfred Haase, Michael Kraus, die Bereitschaftsführerin weiter
  • 110 Leser
wintersport Mit Beratung

Skibörse in der Remshalle

Essingen   Der Skiclub Essingen veranstaltet am heutigen Samstag, 10. November, eine Skibörse in der Remshalle in Essingen. Für den Verkauf werden noch gut erhaltene und funktionstüchtige Wintersportartikel gesucht. Die Artikel können heute von 10 bis 13 Uhr in der Remshalle abgegeben werden. Der Verkauf beginnt um 15 Uhr. Die Lehrkräfte der weiter
KRONE WASSERALFINGEN

Spielhalle beantragt

Die „Krone“ in der Wasseralfinger Wilhelmstraße ist verkauft. Der neue Eigentümer möchte eine Spielhalle einrichten. weiter
  • 218 Leser

St. Martin-Musical „Helft mir doch in meiner Not“

Eine erfrischendes und lebendiges Musical der St. Martin Geschichte haben über 200 Schüler und Kindergartenkinder der Gemeinde Rainau am Donnerstagabend in der Schwabsberger Jagsttalhalle präsentiert. Jonas Hügler als frierender Bettler, Rebecca Bader als großherziger Mantel teilender St. Martin und Andrea Abele als Sprecherin, glänzten in den Hauptrollen. weiter
  • 647 Leser
Woiza

Streiche

Man muss weder die britische Pop-Ikone Elton John mögen noch seine Musik, um angesichts der Eiertänze in der Nachbarstadt Aalen die Stirne in Falten zu legen, so tief wie die Abgründe in der dortigen Stadtverwaltung: Elton muss draußen bleiben.Die Spielwiese des VfR rechtfertigt diesen Schildbürgerstreich, assistiert von der apokalyptischen Bedrohung weiter
  • 119 Leser

Theatergruppe überreicht Spendenschecks

Der Chefspielleiter der Oberdorfer Theatergruppe, Anton Schönherr, überreichte mit seinen Mitgliedern Achim Wieland und Irmtraud Rietze, eine Spende in Höhe von 600 Euro aus den Erlösen der Vorjahres-Theatersaison an die beiden Oberdorfer Kindergärten mit je 250 Euro und die Kath. Kirchengemeinde Flochberg in Höhe von 100 Euro. Mit der 100-Euro-Spende weiter
  • 125 Leser
Amtsgericht Unternehmer aus Aalen im Visier der Steuerfahnder

Verhandlung vertagt

Ein 44-jähriger Unternehmer aus Aalen musste sich am Donnerstag vor dem Amtsgericht Ellwangen wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung verantworten. Nach einem kurzen Geplänkel zwischen Verteidigung, Staatsanwaltschaft und dem zuständigen Finanzbeamten musste die Hauptverhandlung ergebnislos vertagt werden. weiter
  • 132 Leser

Verständigung und Versöhnung

ostwürttemberg   Die Fahrt von 300 Teilnehmern aus der ganzen Bundesrepublik, eine größere Gruppe auch aus der Region Ostwürttemberg, nach Schönwald bei Gleiwitz/Oberschlesien in Polen stand im Zeichen der Verständigung und der grenzübergreifenden Versöhnungsarbeit. Nach 2002 fand nun die zweite Begegnung der ehemaligen und heutigen Bewohner weiter
Ohmenheimer pfarrkirche Schwingungsmessungen wegen Riss

Veränderte Festigkeit des Kirchturms

Die Kirchengemeinde Ohmenheim soll Schwingungsmessungen am Kirchturm in Auftrag geben. Das hat das Bischöfliche Ordinariat Rottenburg ihr geraten. Vermutet wird, dass sich der Kirchturm in seiner Standfestigkeit verändert und deshalb der Riss in der Pfarrkirche entstanden sei. Dies wurde in der Kirchengemeinderatssitzung diskutiert. weiter
  • 119 Leser
freiwillige feuerwehr dorfmerkingen Positive Bilanz auf Hauptversammlung

Viele Einsatzstunden geleistet

Die Freiwillige Feuerwehr Dorfmerkingen präsentierte sich bei ihrer Hauptversammlung als eine helfende und schützende Truppe im Dorf und im Verbund mit der Feuerwehr Neresheim. Ortsvorsteher Göllinger bestätigte einen hohen Leistungsstand. weiter
  • 272 Leser
BÜRGERMEISTERWAHL IN STIMPFACH Am 2. Dezember soll der Nachfolger von Jochen Lenz gewählt werden

Vier Kandidaten bewerben sich

In der Stimpfacher Waldhalle haben sich gestern Abend die vier Bewerber um den vakanten Bürgermeisterposten der Öffentlichkeit vorgestellt. Im Rennen: Zwei Verwaltungsfachleute, ein Landwirtschaftsdirektor und ein Zimmermeister. weiter
  • 117 Leser
Stadtwerke Eggenrot ist jetzt auch an das Erdgasnetz angeschlossen

Warten hat ein Ende

Bei frostigen Temperaturen wurde gestern – mit dem „Fest der ersten Flamme“ – der Anschluss von Eggenrot ans städtische Erdgasnetz gefeiert. weiter
  • 110 Leser

Wetterkapriolen

Der in den Mittagsstunden gemeldete Stau auf der B 29 bei Essingen hatte sich laut Polizei nach einem Auffahrunfall gebildet, der nicht auf Schneeglätte zurückzuführen war. Ebenso ein Stau zur gleichen Zeit auf der Autobahn zwischen Ellwangen und Westhausen: In Richtung Ulm war ein LKW mit defekten Bremsen liegen geblieben und hatte die rechte Spur blockiert.Für das Wochenende sagen die Meteorologen ungemütliches Schauerwetter voraus. Also: Beine hochlegen, wärmenden Tee oder ein Gläschen Rotwein genießen und Kraft tanken für die nasskalte Zeit. (Foto: Oliver Giers)
Schnee, Regen, Windböen und Gewitter – das Wetter auf der Ostalb schlug gestern vielerlei Kapriolen. Nach Angaben der Polizei gab es aber zum Glück keine Sturmschäden und die Autofahrer hatten ihr Tempo offenbar den winterlichen Verhältnissen angepasst, fuhren um- und vorsichtig. weiter
  • 5
  • 383 Leser
Lesung Der Lauterburger Pfarrer Gerhard Brüning zu Gast bei Bücher Jahn

Witz und Wut

Er spült den braunen Bodensatz nach oben: Als Pfarrer Meinhard Krüger in einer schwäbischen Kleinstadt seine neue Stelle antritt, stößt er mehr aus Zufall auf die national-sozialistische Vergangenheit des Örtchens. Das wird für ihn gefährlich - „Wotans Wut“ wird spürbar. Wie die aussieht, verriet der Autor des gleichnamigen Romans Gerhard weiter
  • 265 Leser
ausstellung Kunst in der GEK

Zum 33. und letzten Mal

Mit dem Maler und Grafiker Wolfgang Zelmer begann vor fast neun Jahren die Reihe „Kunst in der GEK“. Mit der jetzigen Ausstellung seiner eindrucksvollen Stillleben und den stummen Gästen aus Holz und Kunststein von Peter Hermann geht sie zu Ende. Es ist auch Abschied von Künstlern, die sonst nie nach Gmünd gekommen wären. weiter
Baustahlgelände

Zwei neue Besitzer

Das ehemalige Baustahlgelände hat neue Eigentümer. Ein amerikanisches Konsortium und Hochtief haben die Aurelis Real Estate GmbH von der Bahn übernommen. weiter
  • 286 Leser

Regionalsport (15)

RINGEN Bundesliga

Nicht in Bestbesetzung

Die Dewanger Bundesliga-Ringer haben beim SC Anger mit 12:26 verloren. In Bestbesetzung wäre vielleicht mehr drin gewesen, so jedoch hatten die Dewanger keine Chance. weiter
  • 722 Leser
RINGEN Bundesliga

Vier Einzelsiege reichen

Die Bundesliga-Ringer des KSV Aalen haben Hallbergmoos vor heimischem Publikum mit 22:19 geschlagen. Zwar entschieden die Gäste sechs der zehn Kämpfe für sich, doch die klareren Wertungen erzielten die Aalener, weshalb der Sieg in dieser Form auch durchaus in Ordnung ging. weiter
  • 250 Leser
KUNSTTURNEN Bundesliga

Wetzgau geht mit 17:46 unter

Der TV Wetzgau kam in der Kunstturn-Bundesliga auswärts wieder einmal nicht zurecht. Mit 17:46 ging der TVW bei der TG Saar unter, gewann dabei aber den Sprung und das Reck, wodurch sich die Wetzgauer trotz der Schlappe auf Platz fünf vorschieben konnten. weiter
  • 1073 Leser
HANDBALL Württembergliga

TSB verliert zuhause erneut

Die Handballer des TSB Gmünd haben das dritte von vier Heimspielen verloren. Gegen den TSV Bad Saulgau spielte der Württembergligist vor der Pause desolat, um danach eine Aufholjagd zu starten. Gereicht hat es aber nicht: 25:26 stand es nach 60 Minuten. weiter
  • 1232 Leser
FUSSBALL Wintereinbruch

Die ersten Absagen: VfR II und TSG

Ein Blick aus dem Fenster sagt alles. In vielen Orten des Fußballbezirkes fragt man sich: Wird am Wochenende Fußball gespielt oder nicht? Noch sind nicht alle Entscheidungen getroffen, zwei dagegen stehen fest: Die für Samstag angesetzte Verbandsliga-Partie des VfR Aalen II in Baustetten wurde am Samstag um kurz nach 12 Uhr ebenso abgesagt wie die Partie weiter
  • 1035 Leser
rennrad-abenteuer Ex-Triathlon-Profi Jürgen Hauber bereitet sich über den Winter mit Joggen und Krafttraining auf die Sportreise 2008 vor / „Das Training muss Spaß machen“

Ausreden gibt's keine

Für die Radsportler ist's die schlimmste Zeit im Jahr: der nasskalte Herbst und Winter. Größere Touren sind kaum noch möglich. Trotzdem gibt es genügend Möglichkeiten, bereits jetzt fürs Rennrad-Abenteuer über die Pyrenäen und auf dem Jakobsweg nach Santiago de Compostela zu trainieren. Jürgen Hauber gibt Tipps. weiter
  • 146 Leser
schiessen Seniorenrunde

Führung ausbauen

Im dritten Durchgang der Seniorenrunde können am Wochenende die SK Neßlau bei der SGi Aalen und der SV Regelsweiler zuhause gegen die SK Weiler ihre Führungen ausbauen. Der SV Fachsenfeld ist gegen die SGes Aalen ebenso in der Favoritenrolle wie Laubach gegen Essingen oder Lauchheim bei der SK Dewangen II. In der ausgeglichenen Partie zwischen Ellenberg weiter
  • 127 Leser
fussball Oberliga – Der FC Normannia Gmünd gewinnt beim FC Nöttingen mit 3:2 (1:2) und ist zumindest vorübergehend Tabellensiebter

Immer wieder Beniamino Molinari

Die Erfolgsserie wird beinahe schon unheimlich: Der FC Normannia hat schon wieder gewonnen. Mit 3:2 (1:2) besiegte der Fußball-Oberligist am gestrigen Abend den FC Nöttingen und ist zumindest vorübergehend Tabellensiebter. Die Gmünder Torschützen: Steffen Kaiser und zweimal Beniamino Molinari. weiter
  • 185 Leser
RINGEN Bundesliga

KSV: Spitzenduell

Nach dem schönen und aus KSV-Sicht auch erfolgreichen Bundesliga-Lokalderby des KSV Aalen gegen den TSV Dewangen bekommen die Ringkampffans heute um 19.30 Uhr in der Aalener Greuthalle den nächsten Heimkampf des KSV präsentiert. Beim Spitzenduell zwischen den KSV-Ringern und dem Team aus Hallbergmoos geht es um die Tabellenführung. Die Aalener hoffen weiter
  • 123 Leser
fussball Regionalliga – Der VfR Aalen kommt nach einer 2:0-Pausenführung gegen den SC Pfullendorf nicht über ein 2:2-Unentschieden hinaus

Rogosic versalzt VfR die Suppe

Der Ex-Aalener Neno Rogosic versalzte dem VfR Aalen gestern Abend gehörig die Suppe. Nach einem sicheren 2:0-Vorsprung des Regionalliga-Tabellenführers von der Ostalb brachte er mit zwei Treffern sein Team wieder ins Spiel zurück. Pfullendorf ergatterte mit 2:2 einen Zähler, der VfR verlor zwei. weiter
  • 374 Leser
fussball Soccer Night

Wer holt den Indoor-Pokal?

Eine Nacht, in der es rund geht. Am Samstag, 17. November, können Kids im Alter von acht bis zwölf Jahren bei der Aalener Indoor Soccer Night ihr fußballerisches Können zeigen. Zudem gibt's VfR-Freikarten. weiter
  • 137 Leser
fussball Bopfingens C-Junioren fahren mit der SCHWÄBISCHEN POST und Fielmann zum EM-Qualifikationsspiel Deutschland gegen Zypern

Zum Länderspiel nach Hannover

Jetzt hat es auch eine Mannschaft von der Ostalb erwischt. Die C-Junioren des TV Bopfingen fahren am kommenden Samstag zum Fußball-Länderspiel Deutschland gegen Zypern nach Hannover. Herzlichen Glückwunsch! weiter
  • 150 Leser

Überregional (125)

Roque Junior

'Ans Aufhören dachte ich nie'

Roque Junior gehört nicht zu den Fußballern, die ausgiebig in Erinnerungen schwelgen. 'Ich lebe in der Gegenwart und schaue am liebsten in die Zukunft', sagte der Abwehrspieler, der 2002 mit seinem Heimatland Brasilien Weltmeister wurde und nun den MSV Duisburg vor dem Abstieg aus der Bundesliga bewahren soll. Es ist ein Auftrag, dem sich der 31-Jährige weiter
  • 314 Leser
WOOLWORTH / Fast jede dritte Vollzeitstelle betroffen

1650 Arbeitsplätze vor dem Aus

Der Kaufhauskonzern Woolworth will in Deutschland 1650 Stellen abbauen. Das geht aus einem Brief der Geschäftsführung an die Mitarbeiter hervor. Ein Sprecher des Unternehmens sagte gestern in Frankfurt: 'Wir werden keine Filialen schließen.' Die Pläne zum Stellenabbau wollte er nicht kommentieren. Hintergrund des Jobabbaus ist nach Presseinformationen weiter
  • 408 Leser
BERGWERKSUNGLÜCK

32 Kumpel in China getötet

Bei einem Bergwerksunglück in Südwestchina durch Gas sind mindestens 32 Menschen ums Leben gekommen. Drei wurden gestern noch vermisst. 51 Männer konnten gerettet werden, jedoch starb ein Verletzter später im Krankenhaus. Das Gas war in einem Schacht der privat betriebenen Qunli-Grube im Kreis Nayong in der Provinz Guizhou ausgebrochen, als 86 Bergleute weiter
  • 249 Leser
RAD / Nur das T-Mobile-Team geht von Vertragserfüllung bis 2008 aus

Adidas: Wir prüfen nach wie vor einen Ausstieg

Über die Zukunft von Sportartikelhersteller adidas als Co-Sponsor des Rad-Rennstalles T-Mobile gibt es zwischen Team und Sponsor unterschiedliche Auffassungen. T-Mobile-Teamsprecher Stefan Wagner sagte gestern, 'adidas wird die vertraglichen Verpflichtungen bis 2008 erfüllen'. Adidas- Sprecher Oliver Brüggen betonte dagegen: 'Wir prüfen nach wie vor weiter
  • 401 Leser
UMFRAGE / Die beliebtesten Arbeitgeber angehender Informatiker

Alle wollen zu SAP und Google

Uniabsolventen wollen gerne bei den großen der Branche Karriere machen
SAP, Google und IBM Deutschland sind die attraktivsten Arbeitgeber für angehende Informatiker. Erfolg, Innovationskraft und Arbeitsaufgaben macht dieses Trio für die Informatikstudenten hierzulande so attraktiv. Nachwuchssorgen plagen diese Unternehmen nicht. weiter
  • 438 Leser
AUSSTELLUNG / 'Animal Stuttgart' auf den Fildern

Alles dreht sich um Haustiere

Tierisch geht es an diesem Wochenende in der neuen Fildermesse am Echterdinger Flughafen zu: Bei der Messe 'Animal' zeigen 150 Aussteller alles für Tierfreunde. 5000 Hunde wetteifern in den Rassehundeausstellungen um die Titel, Wasserrettungshunde zeigen in Vorführungen ihr Können. Nach Angaben der Veranstalter werden zudem 300 Rassekatzen gezeigt, weiter
  • 361 Leser
KONJUNKTUR / Die EU-Kommission korrigiert ihre Prognose nach unten - Für Deutschland 2,1 Prozent Wachstum erwartet

Am Horizont ziehen Wolken auf

Die EU-Kommission hat angesichts des steigenden Ölpreises und anhaltender Turbulenzen auf den Finanzmärkten ihre Konjunkturprognose für die kommenden Jahre nach unten korrigiert. Die EU-weite Wachstumsrate von derzeit 2,9 Prozent werde in den Jahren 2008 und 2009 voraussichtlich auf 2,4 Prozent zurückgehen, heißt es im Herbstgutachten der Kommission. weiter
  • 465 Leser
REGIERUNGSPRÄSIDENT / Eine Stadt dankt für Hochwasserschutz

Andriof als Retter und Supermann

Regierungspräsident Udo Andriof wird in Freudenberg als Retter und Supermann gefeiert. Dem Amtschef wurde mit einer Tafel für Zuschüsse in Millionenhöhe gedankt. weiter
  • 315 Leser
FERNSEHEN / Talkshow-Moderatorin zieht positive Bilanz ihrer ersten Sendungen

Anne Will: Mehr Meinungsfreude täte dem Journalismus gut

Nach Ansicht der Moderatorin Anne Will gibt es im Journalismus derzeit zu wenig pointierte Meinungsäußerungen. 'Mehr Meinungsfreude würde unserem Berufsstand gut tun', sagte Will in einem Interview. Sie selbst habe stets eine klare politische Haltung zu den jeweiligen Themen ihrer Sendung, die man ihr 'im Zweifel auch anmerke'. Entscheidend sei aber, weiter
  • 288 Leser
PAKISTAN

Arrest aufgehoben

Die pakistanischen Behörden haben gestern Abend den gegen die Oppositionspolitikerin Benazir Bhutto verhängten Hausarrest aufgehoben. Das bestätigte Bhuttos Sprecher Farhatullah Babar. Angesichts der angekündigten Massenproteste gegen den Ausnahmezustand im Land war Bhutto am Morgen in Islamabad unter Hausarrest gestellt worden. weiter
  • 350 Leser
U-21-NATIONALMANNSCHAFT / Der DFB ist gnädig

Ashkan Dejagah darf zurück

Ashkan Dejagah kehrt nach seinem Länderspiel-Boykott zurück in die U-21-Nationalmannschaft. Der Mittelfeldspieler des VfL Wolfsburg steht im Aufgebot sowohl für das Testspiel gegen Island (16. November) als auch für das EM-Qualifikationsspiel gegen Luxemburg (20. November). Damit macht der Deutsche Fußball-Bund (DFB) sein Versprechen wahr, das er dem weiter
  • 267 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL BUNDESLIGA, 13. Spieltag ·MSV Duisburg VfL Bochum 0:2 (0:1) Tore: 0:1 Imhof (29.), 0:2 Bechmann (84.). - Zuschauer: 24 259. 1 FC Bayern12 8 4 0 27 : 4 28 2 Hamburger SV 12 8 2 2 19 : 9 26 3 Werder Bremen12 7 3 2 26 : 17 24 4 Karlsruher SC 12 7 2 3 14 : 11 23 5 Hannover 96 12 6 3 3 17 : 16 21 6 Leverkusen12 5 3 4 18 : 9 18 7 Schalke 04 12 4 weiter
  • 368 Leser
LANDWIRTSCHAFT / Deutsche und österreichische Models posieren vor der Kamera

Aus dem Kuhstall auf den Laufsteg

Eine 18-Jährige aus Mickhausen ist die 'Miss Juni' im Jungbauernkalender
Seit 2001 erscheint der Jungbauernkalender. Junge Frauen aus Deutschland und Österreich lassen sich dafür in erotischen Posen ablichten. Auf diese Weise soll das Image der Bauern aufgebessert werden. Jüngstes deutsches Model ist dieses Mal Monika Blessing aus Mickhausen. weiter
  • 1
  • 1432 Leser
URTEIL / Eltern müssen ins Gefängnis

Baby übel misshandelt

Die Eltern des kleinen Darian müssen ins Gefängnis. Der Vater hatte das Baby über Monate hinweg misshandelt, die Mutter unternahm nichts dagegen. weiter
  • 341 Leser
ALLIANZ

Bankverluste ausgeglichen

Der Versicherungskonzern Allianz stellt sich nach roten Zahlen der Tochter Dresdner Bank im dritten Quartal auf weitere Belastungen durch die Kapitalmarkt-Turbulenzen ein. 'Ich gehe davon aus, dass wir auch im vierten Quartal noch Abschreibungen haben werden', sagte Allianz-Vorstand Helmut Perlet. Die Folgen der US-Hypothekenkrise schlugen bei der Banktochter weiter
  • 429 Leser
VERBRECHEN

Behinderte Tochter getötet

Eine 38-jährige Mutter soll gestern in Stuttgart ihre geistig und körperlich schwer behinderte Tochter getötet haben. Wie die Polizei mitteilte, hat die stark verwirrte Frau eingeräumt, in den Morgenstunden das 15 Jahre alte Mädchen mit einem Tuch erdrosselt zu haben. Anschließend habe sie das Tuch und die Haare des Kindes angezündet. Eine Obduktion weiter
  • 339 Leser
EHRENDOKTOR

Beitz lässt Uni abblitzen

Erstaunen hat an der Universität Tübingen eine Absage des vielfach ausgezeichneten Industriellen Berthold Beitz ausgelöst. Er sollte die Ehrendoktorwürde erhalten. weiter
  • 349 Leser
NUTZFAHRZEUGE / Ständige Innovationen für den Weltmarkt

Bequemer, sparsamer, ökologischer

ZF Friedrichshafen will die Chancen vor Ort nutzen, um den Heimatmarkt zu sichern
Nicht nur in der Autoindustrie fährt der Innovationszug mit ungebremsten Tempo, auch bei den Nutzfahrzeugen hält Hochtechnologie immer mehr Einzug. Beispiele dafür zeigte die ZF Friedrichshafen unter dem Motto: bequemer, sparsamer, umweltfreundlicher. weiter
  • 593 Leser
TRANSPORTGEWERBE / Speditionen und Taxifahrer können hohe Dieselpreise nicht voll weitergeben

Besonders kleine Unternehmen leiden

Der Ölpreis ist auf Rekordniveau, Diesel ist in Deutschland so teuer wie nie zuvor. Speditionen können die gestiegenen Kosten nur schwer an ihre Kunden weitergeben, für einige geht es um die Existenz. Taxiunternehmen können kaum reagieren, die Preise sind festgelegt. weiter
  • 471 Leser
GAMMELFLEISCH

Betrieb vom Land gefördert

Das vor rund einem Monat im Kreis Konstanz entdeckte Gammelfleisch stammte aus einem Betrieb, der über das Naturschutzprojekt 'Plenum' gefördert wird. Das Regierungspräsidium Tübingen prüfe jetzt, ob das Unternehmen Fördermittel zurückzahlen müsse, teilte das Konstanzer Landratsamt mit. In dem fleischverarbeitenden Betrieb waren bei einer Routinekontrolle weiter
  • 284 Leser
HANDBALL

Brack trifft alte Kameraden

Nach der knappen Niederlage in Lemgo stehen die Balinger Bundesliga-Handballer heute (19 Uhr/Sparkassen-Arena) auf heimischem Parkett gegen die punktgleichen Füchse Berlin (je 5:17 Zähler) unter Druck. Ein besonderes Spiel wird es dabei für Balingens Spielmacher Daniel Brack, der in der vorigen Saison noch Kapitän des Aufsteigers war. Die Berliner, weiter
  • 267 Leser
fc Bayern

Breitseite für den Top-Trainer

Ausgerechnet kurz vor dem Spiel in Stuttgart hat Bayern-Vorstandschef Rummenigge Trainer Hitzfeld indirekt, dafür umso härter fürs magere 2:2 im Uefa-Cup kritisiert. weiter
  • 255 Leser
ANWALTSMONOPOL / Kernbereiche bleiben unangetastet

Bundesrat hebt Nazi-Gesetz auf

Der Bundesrat hat gestern das neue Rechtsberatungsgesetz gebilligt. Damit lockert er das Monopol der Anwälte und erlaubt auch Nicht-Juristen in begrenztem Umfang Rechtsberatung. Die Kernbereiche der Anwaltstätigkeit, wie die Vertretung vor Gericht, bleiben unangetastet. Das Gesetz soll am 1. Juli 2008 in Kraft treten. Mit der Reform wird das von 1935 weiter
  • 247 Leser

China modern. Bei ...

...den Modenschauen in Peking beweisen die Designer, was sie drauf haben. Die Bandbreite reicht von witzig und skurril bis modern und elegant. Das linke Bild zeigt ein ausgefallenes Hochzeitskleid, das rechte eine wahre Orgie aus Tüll. Bei beiden dürfte es schwer werden, durch enge Türen zu kommen. FOTOS: AP weiter
  • 363 Leser
MEDIZIN / Zahl der Sterbefälle in Deutschland in diesem Jahr gestiegen

Das Norovirus fordert immer mehr Opfer

Die Zahl der Todesfälle durch Noroviren ist in Deutschland stark gestiegen. In diesem Jahr seien bereits 48 Menschen an den hoch ansteckenden Erregern gestorben, sagte eine Sprecherin des Robert-Koch-Instituts (RKI) dem 'Westfalen-Blatt'. 2006 habe es 16 Sterbefälle gegeben, 2005 waren es 13 und 2004 genau 20. Im laufenden Jahr hätten sich bereits 121 weiter
  • 284 Leser
AKTIENMÄRKTE

Dax schlägt sich wacker

Trotz der großen Finanzmarktkrise schlug sich der Dax erneut recht wacker. Dabei rutschte die Wall Street zu Eröffnung kräftig ins Minus. Daneben belastete der starke Euro. Zu den größten Verlierer zählten Finanzwerte, nachdem negative Aussagen der US-Bank Wachovia erneut Sorgen aufkeimen ließen. Hypo Real Estate, Deutsche Postbank, Deutsche Bank und weiter
  • 417 Leser
WISSENSCHAFT / Wenn sich das Gehirn täuscht

Dem 'Déjà-vu' auf der Spur

US-Wissenschaftler sind dem Rätsel des 'Déjà-vu'- Erlebnisses ein Stück weit auf die Spur gekommen. Die Forscher von der Duke-Universität in North Carolina fanden heraus, dass zwei verschiedene Gehirnzonen beim Wiedererkennen von Situationen eine Rolle spielen, wobei die eine nur vage Eindrücke abspeichert. Wird nur die aktiviert, kann sie beim Betroffenen weiter
  • 231 Leser
1. FC NÜRNBERG / Hans Meyer nach 0:2-Pleite im Uefa-Cup gegen Everton 'angefressen'

Der Coach ist erbost über den Mangel an Disziplin

Die Enttäuschung war Hans Meyer deutlich anzumerken: 'Für mich war das schlimmer als in der Bundesliga', meinte der Trainer nach dem 0:2 (0:0) im Fußball-Uefa-Cup gegen den FC Everton. Enttäuscht deswegen, weil die Franken nicht mal unverdient hätten gewinnen können, aber nach den späten Treffern von Mikel Arteta (83., Foulelfmeter) und Victor Anichebe weiter
  • 278 Leser
EISHOCKEY / Zufriedenheit trotz 2:3-Niederlage gegen die USA

Der Kniff mit der Überzahl

Bundestrainer Krupp: Können derzeit mit Großen mithalten
Unterm Strich stand für die Eishockey-Nationalmannschaft eine 2:3-Niederlage gegen die USA zum Auftakt des Deutschland Cups. Wie sich das Team von Uwe Krupp aber weiter
  • 306 Leser
WETTER

Der Winter hält Einzug

Schneestürme und Orkanböen von bis zu 115 Kilometern pro Stunde sind gestern Morgen über Teile Baden-Württembergs hinweggefegt. Während die Stürme in tieferen Lagen von starkem Regen begleitet wurden, hat im Schwarzwald, auf der Schwäbischen Alb und im Allgäu der Winter Einzug gehalten. Auf schneeglatten Straßen ereigneten sich mehrere Unfälle. Die weiter
  • 307 Leser
SERIE / Gewürze von A bis Z, Teil 4: der Mohn

Die nahrhaften Samen berauschen nur in rauen Mengen

Der Mohn, den wir als Gewürz kennen, ist nicht etwa der Samen des heimischen Klatschmohns. Mohnsamen stammen aus der Schlafmohnpflanze. Die aber wird in Deutschland kaum angebaut - nicht des Klimas wegen, sondern aufgrund des Betäubungsmittelgesetzes. weiter
  • 371 Leser
EU-VORSCHRIFTEN / Minister beruhigt die Gemüter in Franken

Die Schlachtschüssel ist nicht in Gefahr

Ab 2010 brauchen Betriebe, in denen geschlachtet wird, eine Zulassung. Das sei das Aus für die Schlachtschüssel, fürchten viele. Unsinn, sagt der Verbraucherminister. weiter
  • 374 Leser
SPRITPREISE

Diebe zapfen Diesel

Die Rekordpreise führen in Bayern zu Diesel-Diebstahl. Laut Polizei hatte ein Unbekannter in Donauwörth 75 Liter getankt, ohne zu zahlen. Ein anderer, ebenfalls unbekannter Täter zapfte in Bayerdillingen von zwei Traktoren rund 70 Liter ab. In Gundelfingen wurden aus einem geparkten Lkw 230 Liter Diesel gezapft. Eine weitere Diebin wurde gefasst. weiter
  • 324 Leser
BUNDESBANK

Dollar drückt den Gewinn

Die Bundesbank wird dem Bundesfinanzminister im kommenden Jahr für 2007 vermutlich einen deutlich kleineren Gewinn überweisen als zuletzt dieses Frühjahr für das Jahr 2006. Ersten Berechnungen von Volkswirten zufolge könnten es nur ungefähr 2,5 bis 3 Mrd. EUR sein, die die Bundesbank unterm Strich ausweist. Der Gewinn für 2006 hatte sich auf rund 4,2 weiter
  • 391 Leser
champions league

Drei Plätze für die Bundesliga

Deutschland kann mit ziemlicher Sicherheit davon ausgehen, auch in der Saison 2009/2010 drei Startplätze in der Champions League zu behalten. Trotz der enttäuschenden Ausbeute in dieser Europapokalwoche belegt die Bundesliga in der aktuellen Fünf-Jahres-Wertung mit 40,436 Punkten Platz fünf. Erst auf Platz sieben wird der Deutschen Fußball-Liga (DFL) weiter
  • 321 Leser
BUNDESLIGA

Duisburg bleibt tief im Keller

Mit dem ersten Sieg in Duisburg seit 26 Jahren hat sich der VfL Bochum im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga weiter Luft verschafft und den MSV zugleich tief in den Tabellenkeller geschossen. Daniel Imhof (29.) und Tommy Bechmann (84.) erzielten vor gut 24 000 Zuschauern in der MSV-Arena die Treffer zum 2:0 (1:0) für den VfL, der erst zum zweiten weiter
  • 304 Leser

Ein Brei, der Kindern Schlaf bringen soll

Der Gattungsname Papaver leitet sich vom lateinischen papa (Kinderbrei) ab. In der Antike wurden die Wirkstoffe unruhigen Kindern in den Brei gegeben, um sie in den Schlaf zu bringen. Der Artname somniferum (Schlaf bringend) deutet auf diese Wirkung hin. Dass nicht nur der Milchsaft, sondern auch Schlafmohnsamen geringe Mengen an Opiaten enthalten, weiter
  • 289 Leser
KIRCHE / Aktion Martinusmantel hilft

Ein wenig Himmelreich auf Erden

Seit 20 Jahren verhilft die Aktion Martinusmantel vor allem jungen Leuten aus schwierigen sozialen Milieus und ohne ausreichende Schulbildung zu einer Perspektive. In Arbeitslosenprojekten werden auch Älteren die Grundlagen für einen dauerhaften Job vermittelt. weiter
  • 340 Leser
EISHOCKEY / NHL-Superstar Eric Lindros beendet seine Karriere

Eine Entscheidung aus Gründen der Vernunft

Eine großartige Eishockey-Karriere ist zu Ende: Nach 813 NHL-Spielen hängt Superstar Eric Lindros die Schlittschuhe an den Nagel - ein Tribut an die Gesundheit. weiter
  • 318 Leser
MERCK / Pharmakonzern legt Fonds in Milliardenhöhe für Vioxx-Patienten auf

Einigung mit den Klägern

Der US-Pharmakonzern Merck & Co hat sich im Rechtsstreit um die Folgen des 2004 vom Markt genommenen Schmerzmittels Vioxx mit einem Großteil der Kläger auf eine Milliarden-Entschädigung geeinigt. Merck wird einen Fonds in Höhe von 4,85 Mrd. Dollar (3,3 Mrd. EUR) auflegen, teilte das Unternehmen mit. Die jeweiligen Ansprüche müssten allerdings individuell weiter
  • 370 Leser
BANKRÄUBER

Erfolgreiche Fahndung

Nur wenige Stunden nach einem bewaffneten Banküberfall in Bühl (Kreis Rastatt) hat die Polizei den mutmaßlichen Täter gefasst. Auch die Beute in Höhe von mehreren tausend Euro sei sichergestellt worden, teilte die Polizei mit. Anwohnern sei Tage vor dem Überfall ein Auto aufgefallen. Diese Spur führte zu dem Mann aus dem Murgtal. Gegen ihn erging Haftbefehl. weiter
  • 317 Leser
STRAFBEFEHL

Falsche Unterschriften

Ein 66-jähriger Rentner hat vom Augsburger Amtsgericht wegen massiver Wahl- und Urkundenfälschung einen Strafbefehl über acht Monate Haft auf Bewährung erhalten. Er soll im Zusammenhang mit einem Bürgerbegehren in Augsburg 69 Unterschriften auf der Liste für das Begehren gefälscht haben. Der Beschuldigte hat die Tat gestanden. weiter
  • 720 Leser
MOTORSPORT / Ernüchternde Saisonbilanz: Einschaltquoten stark gesunken

Formel 1 ist kein TV-Renner mehr

Deutlich geringeres Interesse im Jahr eins nach Michael Schumacher
Über ein Jahrzehnt lang prägte Michael Schumacher die Formel-1-Szene. Gespannt war man, wie sich dessen Rücktritt 2006 auf die TV-Zuschauerzahlen niederschlagen würde. Das Fazit: Trotz einer äußerst spannenden Saison sank die Einschaltquote stark. weiter
  • 321 Leser
VERSTÜMMELUNG / Bluttat beim Küssen

Frau beißt Freund Lippe ab

Eine 44-jährige US-Bürgerin hat ihrem Freund die Unterlippe abgebissen und ihn damit für immer entstellt. Sie hätten sich mehrfach geküsst, bis die Frau plötzlich ohne ersichtlichen Grund wie wild in seine Lippe gebissen habe, schilderte der 49 Jahre alte Mann der Polizei die Tat. Dann habe sie die Lippe einfach ausgespuckt. Der Täterin wurde von einem weiter
  • 290 Leser
CEM ÖZDEMIR

Fremde Federn: Türkei muss die Eskalation vermeiden

Auch wenn von einer Normalisierung noch lange nicht die Rede sein kann, hat sich die Lage der Kurden in der Türkei in den vergangenen Jahren doch gebessert. Es überraschte daher nicht, als die Regierungspartei AKP die diesjährige Parlamentswahl vor allem im Südosten gewann. In ihren Reihen sitzen nun zahlreiche kurdische Abgeordnete, weitere 21 sind weiter
  • 288 Leser
ERINNERUNG

Gedenken zum 9. November

Mit Gedenkveranstaltungen ist gestern an die Judenverfolgung durch die Nazis und den Fall der Berliner Mauer erinnert worden. Mehrere Redner bezeichneten den 9. November als 'Schicksalstag der Deutschen'. Am 9. November 1938 wurden in der Pogromnacht Juden verfolgt und Synagogen niedergebrannt. 1989 öffnete sich an diesem Tag die Mauer. Der Bundestag weiter
  • 243 Leser

Gigantisches Bollwerk

1997 wurde in Holland ein gigantisches Bollwerk gegen Sturmfluten eingeweiht: das Maeslant-Flutwehr. Erst jetzt kam das 'Maeslantkering' erstmals zum Einsatz. Die Ausmaße des Sperrwerks sind enorm: Mehr als drei Stunden dauerte es, bis sich die zwei 210 Meter langen und 22 Meter hohen Tore schlossen. Das Maeslant-Flutwehr ist das letzte Tor zum offenen weiter
  • 284 Leser
FUSSBALL / Aufgebot für die letzten zwei EM-Qualifikationsspiele steht

Große Chance für Tasci und Jones

Mit dem Schalker Neuling Jermaine Jones und dem jungen Stuttgarter Innenverteidiger Serdar Tasci hat Bundestrainer Joachim Löw zum Abschluss der Europameisterschafts-Qualifikation zwei Spieler ohne Länderspiel-Erfahrung in sein 24-köpfiges Aufgebot berufen. weiter
  • 280 Leser
SCHLOSS / Debatte geht weiter

Grüne: Land soll Salem notfalls kaufen

Die Grünen fordern das Land auf, Schloss Salem durch Kauf vom Haus Baden für die Öffentlichkeit zu erhalten. Für eine Stiftungslösung sehen sie keine Chance mehr. weiter
  • 313 Leser
FUSSBALL

Gullit wird Galaxy-Coach

Der frühere niederländische Fußball-Star und Trainer Ruud Gullit wird neuer Coach von David Beckham und den Los Angeles Galaxy. Das bestätigte der Klub aus der US-amerikanischen Major League Soccer (MLS) auf seiner Internet-Seite. Der 45-Jährige soll in Kalifornien einen mit rund zehn Millionen US-Dollar dotierten Dreijahresvertrag unterschreiben. Der weiter
  • 267 Leser
INTERVIEW / Peter Ramsauer, Vorsitzender der CSU-Landesgruppe im Bundestag

Guter Wille ist in der Koalition noch vorhanden

Die Koalition steht weder vor dem Aus, noch mangelt es ihr für die zweite Hälfte der Wahlperiode an Arbeit, sagt Peter Ramsauer, der Vorsitzende der CSU-Landesgruppe im Bundestag. Oberste Priorität hat für die Union die Senkung der Arbeitslosenversicherung. weiter
  • 265 Leser
TARIFSTREIT / GDL-Chef Schell: Keine weiteren Streiks vor Dienstag

Güterverkehr lahmgelegt

Bahn dementiert Pläne, Lokführer auszugliedern
Die Fronten zwischen der Lokführergewerkschaft GDL und der Bahn bleiben trotz des Streiks im Güterverkehr verhärtet. In ganz Deutschland fuhren gestern nur 30 Prozent der Güterzüge. Die Bahn dementierte Pläne, die Lokführer in einer Service-Gesellschaft zu beschäftigen. Die streikenden Lokführer haben den Güterverkehr der Bahn gestern weitgehend lahmgelegt. weiter
  • 286 Leser
URTEIL / Baby schrecklich misshandelt

Haftstrafen für Eltern

Die Eltern des kleinen Darian müssen ins Gefängnis. Der Vater hatte das Baby über Monate hinweg misshandelt, die Mutter unternahm nichts dagegen. weiter
  • 300 Leser
tennis-masters

Halbfinale komplett

Das Halbfinale beim Masters der acht weltbesten Tennisspielerinnen in Madrid ist komplett. Die Russinnen Maria Scharapowa (5:7, 6:2, 6:2 gegen Landsfrau Swetlana Kusnezowa) und Anna Tschakwetadse (6:4, 0:6, 6:3 gegen die Serbin Jelena Jankovic) folgten Titelverteidigerin Justine Henin (Belgien). Dank Scharapowas Sieg ist auch Ana Ivanovic weiter. weiter
  • 334 Leser
GASTRONOMIE / Streit im Land um Wärmegeräte für rauchende Gäste

Heizpilze erhitzen die Gemüter

Viele Wirte wollten Raucher nicht frieren lassen und stellten vor den Gaststätten Wärmegeräte auf. Doch die bleiben nun meist kalt - aus Lärmschutzgründen. weiter
  • 338 Leser

Hintergrund: Millionen für Küstenschutz

Rund 1000 Kilometer so genannter Hauptdeiche schützen Norddeutschland vor Sturmfluten der Nordsee. Gut 500 Kilometer und 14 Sperrwerke bilden in Niedersachsen und in Bremen das von Menschen errichtete Bollwerk gegen die Gewalt anrollender Sturmfluten. Ergänzt wird das Flutabwehrsystem von mehr als 600 Kilometern Fluss-Deichen. Mehr als 450 Kilometer weiter
  • 294 Leser
GESCHICHTE / Münchner Wissenschaftler geehrt

Historikerpreis für Gerhard A. Ritter

· Der Historiker Gerhard A. Ritter ist gestern in München mit dem Deutschen Historikerpreis ausgezeichnet worden. Bundespräsident Horst Köhler überreichte dem emeritierten Münchner Professor den mit 30 000 Euro dotierten Preis des Historischen Kollegs am Abend in der Bayerischen Akademie der Wissenschaften. Der 78-Jährige, der an der Münchner Ludwig-Maximilians-Universität weiter
  • 280 Leser

Hörbuch

Die Triffids kommen Vor vielen Jahren gabs mal eine wirklich tolle SWR-Reihe mit dem Namen 'Science Fiction als Radiospiel'. Die WDR-Produktion aus dem Jahr 1968, 'Die Triffids' nach einem Roman von John Wyndham, hätte prima dazu gepasst. Was sich der Autor ausgedacht hat, ist wahrlich apokalyptisch: Nach einem Kometenschauer erblinden die meisten Menschen weiter
  • 330 Leser
UMFRAGE / Briten wählen absurdeste Gesetze

Im Parlament das Zeitliche segnen, ist verboten

'Sterben im Parlament verboten' halten die Briten für das absurdeste Gesetz. Bei einer Umfrage nach den unsinnigsten nationalen und internationalen Vorschriften sagten 28 Prozent, dass sie das Gesetz unnötig finden, wonach es illegal ist im Unterhaus im wahrsten Sinne des Wortes abzudanken. Für überflüssig halten andere das Verbot, eine Briefmarke mit weiter
  • 307 Leser

In den Schlagzeilen: Das Gesicht der Contergan-Opfer

Sie hat keine Arme, keine Hände und nur ein Bein, mit dem sie schreiben und malen und auf dem sie hüpfen kann. Denise Marko aus dem oberbayerischen Dorf Peutenhausen kam vor 13 Jahren mit dem Gendefekt Dysmelie zur Welt, einer Fehlbildung der Gliedmaßen, an deren Ursache die Wissenschaft noch forscht. Als Darstellerin der Contergan geschädigten Katrin weiter
  • 278 Leser

Kabel im See. ...

...Auf dem Königssee bei Berchtesgaden wird derzeit ein fünfeinhalb Kilometer langes Kabel verlegt. Es dient der Versorgung der Ortschaft und der Wallfahrtskirche Bartholomä (im Hintergrund) mit Elektrizität. Das Kabel wird auf Schwimmkörpern über den See gezogen und später auf dem Grund versenkt. weiter
  • 409 Leser
KLIMA / China und Indien müssen mitmachen

Kampf für bessere Luft

Nur ein radikaler Kraftakt der Staatengemeinschaft kann den Kohlendioxid-Ausstoss senken, sagt die IEA. Der Energiehunger nimmt aber immer weiter zu. weiter
  • 408 Leser
BETREUUNGSGELD

Katholiken machen Druck

Das Landeskomitee der Katholiken in Bayern hat sich für eine rasche Einführung eines Betreuungsgeldes für zu Hause erziehende Eltern ausgesprochen. Das innerhalb der Bundesregierung umstrittene Betreuungsgeld solle schon vor 2013 ausgezahlt werden, sagte der Landesvorsitzende des höchsten Laiengremiums der katholischen Kirche im Freistaat, Helmut Mangold, weiter
  • 343 Leser
PROZESS / Lebenslang für Mirjams Mörder

Keine Antwort auf das 'Warum'

31-Jähriger aus Auggen ist schuldfähig
Das Landgericht Freiburg hat den Mörder der 13-jährigen Mirjam aus Auggen zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt. Es hält den 31-Jährigen für voll schuldfähig. weiter
  • 456 Leser
UNTERHALTSRECHT

Kinder haben Vorrang

Die Belange der Kinder haben künftig nach einer Trennung der Eltern absoluten Vorrang. Außerdem wird die Eigenverantwortung der Partner nach der Ehe gestärkt. Mit großer Mehrheit beschloss der Bundestag gestern das neue Unterhaltsrecht und beendete damit eine jahrelange Debatte. Erst vor wenigen Tagen hatten sich Union und SPD auf einen endgültigen weiter
  • 276 Leser
BUNDESTAG / FDP fordert Festlegung durch unabhängige Kommission

Koalition verteidigt Diäten-Erhöhung

Die Koalitionsfraktionen haben im Bundestag ihren Vorstoß auf Erhöhung der Abgeordnetendiäten als angemessen und maßvoll verteidigt. Die Opposition lehnt die geplante Erhöhung um 9,4 Prozent ab. Die Mitglieder des Bundestags erhalten eine Entschädigung von 7009 Euro brutto im Monat. Hinzu kommt eine steuerfreie Kostenpauschale von 3720 Euro. Davon müssen weiter
  • 301 Leser
ÜBERSCHULDUNG

KOMMENTAR: Im Schatten des Aufschwungs

Die Wirtschaft läuft, doch noch nie waren so viele Bürger so überschuldet wie gegenwärtig. Natürlich hat das oft persönliche Ursachen, etwa Scheidungen. Auch leben manche Menschen finanziell riskant und geben auf Dauer mehr aus, als sie einnehmen. Doch hinter der Überschuldung stecken bei weitem nicht nur Schicksalsschläge und Unvernunft. Zum einen weiter
  • 338 Leser
DIÄTEN

KOMMENTAR: Keine gierige Kaste

Es ist billig, die Diäten-Entscheidung des Bundestages zu kritisieren. Wann ist je die Erhöhung von Politiker-Bezügen begrüßt oder gar bejubelt worden? Mehr Geld für Abgeordnete passt nie in die Landschaft, nicht einmal in Zeiten eines anhaltenden Aufschwungs. Noch dazu, wo das Parlament in eigener Sache beschließt. Lauter Einwände, die uns bekannt weiter
  • 278 Leser
BUNDESBANK-GEWINN

KOMMENTAR: Überholte Regelung

Der Finanzminister wird sich im Frühjahr bescheiden müssen. Bei der Bundesbank wird dann zusammengezählt. Und eigentlich reibt sich der Kassenwart in Berlin dann immer die Hände. Es gab Tage, da waren es 12 Mrd. EUR, die die Bundesbanker nach Berlin geschickt haben. Die guten Zeiten sind freilich vorbei. Auf zweistellige Milliardenbeträge darf der Kassenwart weiter
  • 374 Leser
SCHULE / Diakonie fordert Abschaffung der Hauptschule

Kritik am 'Kinderland'

Baden-Württemberg nennt sich zwar 'Kinderland', in der Bildungspolitik aber liege vieles im Argen. Das findet die württembergische Diakonie. weiter
  • 324 Leser
MOBILFUNK / T-Mobile verkauft zum Auftakt 10 000 I-Phones

Kulthandy für jedermann

T-Mobile hat gestern in Deutschland das Apple-Kulthandy I-Phone auf den Markt gebracht. Es soll Datendiensten auf dem Mobiltelefon einen Schub verleihen. weiter
  • 429 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Fahrerin stürzt auf Straße: tot Bei einem Unfall in der Nähe von Rot an der Rot (Kreis Biberach) ist eine Fahrerin aus ihrem Auto geschleudert und von einem anderen Wagen überrollt worden. Nach Angaben der Polizei war die 41-Jährige mit ihrem Fahrzeug von der Straße abgekommen. Das Auto überschlug sich, die nicht angegurtete Fahrerin wurde auf die Straße weiter
  • 313 Leser

KURZ UND BÜNDIG

DHL schließt Rottenburg Die Rottenburger DHL-Niederlassung soll zum 1. April 2008 geschlossen werden. An dem Standort der Post-Tochter sind 186 Menschen beschäftigt, die Hälfte von ihnen bei der Post, sie haben Kündigungsschutz. Die andere Hälfte ist direkt bei DHL angestellt und muss um ihre Arbeitsplätze bangen. Schwarz steigt bei Basic aus Nach Protesten weiter
  • 372 Leser
zweite Liga

Köln quält sich auf Erfolgsspur

Der FSV Mainz 05 ist auf einen Aufstiegsplatz zurückgekehrt, aber auch der 1. FC Köln kann wieder auf die Rückkehr in die Bundesliga hoffen. Zum Auftakt des 13. Spieltags der zweiten Fußball-Bundesliga kehrten die Mainzer mit dem 4:1 (1:0) gegen den VfL Osnabrück nach zwei Unentschieden auf die Siegerstraße zurück und verbesserten sich zumindest bis weiter
  • 262 Leser
PRIVATSCHULEN

Land gibt mehr Geld

Die Regierungsfraktionen haben sich darauf verständigt, ab dem kommenden Jahr die Zuschüsse für Privatschulen zu erhöhen. 2008 sollen Schulen in freier Trägerschaft 1,4 Millionen Euro mehr erhalten, teilten CDU und FDP in Stuttgart mit. Ab 2009 sollen die Fördermittel um 4,2 Millionen Euro erhöht werden. 'Wir halten unsere Zusage ein', hieß es in einer weiter
  • 353 Leser
DORFENTWICKLUNG / Aus Bauernsöhnen werden Fabrikanten

Lasertechnik statt Landwirtschaft

In Wolpertshausen ist der Strukturwandel gelungen - Sogar ins Schulbuch geschafft
Die Gemeinde Wolpertshausen hat sich beispielhaft vom kleinen Bauerndorf zum florierenden Gewerbestandort mit hohem Wohnwert entwickelt. Selbst in Schulbüchern wird die gelungene strukturelle Umwandlung der Gemeinde auf der Hohenloher Ebene als Modell vorgestellt. weiter
  • 445 Leser
TOURISMUS

LEITARTIKEL: Mit Schneegarantie

Hochgelegene Wintersportorte bedienen sich derzeit gern der zugkräftigen Schlagworte 'Schneesicherheit garantiert!'. Fälschlicherweise wollen sie damit ihrer Klientel vorgaukeln, in hohen Schneelagen vom Klimawandel verschont zu bleiben. Bleibt also alles beim Alten, nur dass sich der Skizirkus immer höher schraubt? Klar, Wintersportler müssen ihre weiter
  • 330 Leser

Leute im Blick

Peter Sodann Morgen (20.15 Uhr) strahlt die ARD den 45. und letzten 'Tatort' aus Leipzig mit dem Duo Peter Sodann als Ehrlicher und Bernd Michael Lade als Kain. 'Ich habe weder Abschiedsschmerz noch ist mir wehmütig zumute', sagt der 71-Jährige Sodann. 15 Jahre lang ging Sodann im einzigen ostdeutschen 'Tatort' auf Mörderjagd. Über die Jahre hinweg weiter
  • 252 Leser
OPER

Lucio Silla und Mefistofele

Kaum ist die musikalische Schlacht der 'Trojaner' geschlagen, bringt die Staatsoper Stuttgart den nächsten antiken Stoff auf die Bühne: 'Lucio Silla', ein Frühwerk Wolfgang Amadeus Mozarts über Liebessehnsucht, Trennungsschmerz und Todesahnung im alten Rom; 1772 uraufgeführt. Morgen, Sonntag, 18 Uhr, ist Premiere. 'Lucio Silla', inszeniert von Olga weiter
  • 260 Leser
ISRAEL

Mehr Geld von Berlin gefordert

Die Bundesregierung will die 1952 mit Israel geschlossenen Wiedergutmachungsverträge für jüdische Holocaust-Überlebende nicht nachverhandeln. Finanzminister Peer Steinbrück (SPD) beabsichtige nicht, während seines Besuches in Israel 'derartige Gespräche zu führen', sagte dessen Sprecher Torsten Albig. Zuvor hatte der israelische Minister für Rentenangelegenheiten, weiter
  • 256 Leser
FESTVERANSTALTUNG / SPD erinnert an 100. Jahrestag des Sozialistenkongresses in Stuttgart

Mit Kurt Beck und Ute Vogt an Bebel und Zetkin denken

Massen wie einst werden zwar nicht strömen, wenn die SPD-Führer Kurt Beck und Ute Vogt am Sonntagnachmittag in Stuttgart an den 100. Jahrestag des ersten Internationalen Sozialistenkongresses auf deutschem Boden erinnern. Doch erfreut hat man bei den Sozialdemokraten registriert, dass es mehr als 1000 Anmeldungen für die zweistündige Veranstaltung mit weiter
  • 347 Leser

Na sowas . . .

Ein 63-jähriger Autofahrer aus Remscheid (Nordrhein-Westfalen) hat nach dem Tanken sein Auto vergessen. Der Mann zahlte brav die Spritrechnung und ging dann zu Fuß nach Hause. Nachdem das unverschlossene Auto mit offener Seitenscheibe eine Stunde lang an der Zapfsäule gestanden hatte, rief der Tankwart die Polizei - der Schussel holte seinen Wagen sofort weiter
  • 260 Leser
AMOKLAUF / Massaker an Schule in Finnland

Nach Bluttat neue Drohungen

Nach dem Amoklauf an einem finnischen Gymnasium mit neun Toten sind im Internet Massaker-Drohungen gegen weitere Schulen in Hyrylä und Kikkonumi aufgetaucht. Hyrylä gehört zur Gemeinde Tuusula, wo sich der Amoklauf am Mittwoch agespielt hatte. Auch hier hatte der 18-jährige Täter das Massaker zuvor im Internet angekündigt. Die Drohungen haben laut Polizei weiter
  • 308 Leser
FUSSBALL-BUNDESLIGA / Meister Stuttgart gegen FC Bayern: ein ganz besonderes Spiel für Markus Babbel

Nach herzlichem Hallo gehts hart zur Sache

Der Münchner Ex-Profi und jetzige Co-Trainer des VfB ist überzeugt: Die Elf von 'Gentleman' Hitzfeld ist schlagbar
VfB gegen Bayern: immer ein besonderes Bundesligaspiel. Ein ganz besonderes für Markus Babbel. In München hat der Oberbayer so viele Spiele wie für keinen anderen Klub gemacht. Jetzt ist der 35-Jährige Co-Trainer in Stuttgart und sich sicher: Der FC Bayern ist heute schlagbar. weiter
  • 341 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Streit wegen Volkszählung Der Bundesrat hat die Vorbereitung der nächsten Volkszählung vorerst gestoppt. Die Länder wollen eine höhere Beteiligung des Bundes. Die für 2011 geplante Zählung wird deswegen nicht verhindert. Der Bundestag kann den Einspruch mit Zweidrittelmehrheit zurückweisen. Die Gesamtkosten des Projekts für alle Länder werden auf 560 weiter
  • 286 Leser
SEGELN / Jahrestagung des Weltverbandes

Neues aus Estoril

Der Weltseglerverband hat auf seiner Jahrestagung im portugiesischen Estoril die Duell-Disziplin Matchrace wieder ins olympische Programm aufgenommen. weiter
  • 269 Leser
STURM / Überwiegend Dünenabbrüche gemeldet - Millionenschaden auf Helgoland befürchtet

Orkantief peitscht an die Nordseeküste

Hochwasser erreicht in Hamburg den höchsten Stand seit 17 Jahren - Rotterdamer Hafen geschlossen
Mit Böen bis 130 Stundenkilometern hat Orkantief 'Tilo' eine schwere Sturmflut gegen die Nordseeküste gepeitscht. In Hamburg erreichte das Hochwasser den höchsten Stand seit 17 Jahren. Der Küstenschutz war vorbereitet. Am schlimmsten traf es Helgoland. weiter
  • 346 Leser
GESELLSCHAFT / Immer mehr Menschen können ihre finanziellen Verpflichtungen nicht begleichen

Privatschulden auf Rekordstand

Bayern und Baden-Württemberg stehen noch am besten da
Noch nie waren in Deutschland so viele Privatleute verschuldet wie in diesem Jahr. Im Ländervergleich sieht die Lage in Bayern und Baden-Württemberg am besten aus. weiter
  • 305 Leser

RANDNOTIZ: Fürs Leben lernen

Not macht erfinderisch, heißt es. Nur leider hat sich dieses schöne Sprichwort noch nicht überall herumgesprochen. Etwa bis nach Neugereuth, einem Stuttgarter Stadtteil. Da wurden beim Renovieren einer Schulturnhalle Ratten entdeckt; in den Zwischenwänden, unter dem Boden - überall wuselten die Viecher. Das ist zugegebenermaßen ekelig, und die Schulleitung weiter
  • 353 Leser
TOURISMUS

Rekordmarke ist geknackt

Trotz des mäßigen Sommerwetters ist 2007 in Bayern erstmals die Rekordmarke von 20 Millionen Gästen in den ersten neun Monaten eines Jahres geknackt worden. Das Wirtschaftsministerium teilte gestern mit, die Zahl der Ankünfte im Freistaat sei heuer um 3,4 Prozent auf 20,4 Millionen Besucher und die der Übernachtungen um knapp zwei Prozent auf 60,2 Millionen weiter
  • 301 Leser
formel 1

Renault weist Vorwurf zurück

Das Formel-1-Team Renault hat nach dem Beginn einer Untersuchung durch den Automobil-Weltverband Fia den Vorwurf der Spionage zurückgewiesen. Man habe erst am 6. September 2007 Kenntnis davon erlangt, dass der frühere McLaren-Mitarbeiter Phil Mackereth bei seinem Wechsel zu Renault ohne Wissen der Teamleitung vertrauliche Silberpfeil-Daten mitgebracht weiter
  • 276 Leser
TÜRKEI / Antrag auf Entbindung vom Verfahren abgelehnt

Richter im Fall Marco bleibt

Im Prozess gegen den in der Türkei inhaftierten deutschen Schüler Marco ist der Antrag des Vorsitzenden Richters auf seine Entbindung von dem Verfahren abgelehnt worden. Der Prozess gehe nun mit der Kammer in ihrer ursprünglichen Besetzung weiter, teilte Marcos Anwalt Michael Nagel gestern in Hannover mit. Eine Begründung des übergeordneten Gerichts weiter
  • 235 Leser
BRASILIEN

Riesiges Ölvorkommen

Brasilien hat vor seiner Atlantikküste ein riesiges Erdölvorkommen entdeckt. Bei Bestätigung der vorliegenden Informationen und voller Ausbeutung könnten die Ölreserven des Landes um rund 60 Prozent oder um bis zu acht Milliarden Barrel ansteigen, erklärte nach Medienberichten der Präsident der staatlichen Erdölgesellschaft Petrobras, José Sergio Gabrielli. weiter
  • 413 Leser
SCHAUSPIELER

Romuald Pekny gestorben

Romuald Pekny, langjähriges Ensemblemitglied der Münchner Kammerspiele, ist tot. Der österreichische Schauspieler sei gestern im Alter von 87 Jahren in Linz gestorben, berichtete die österreichische Nachrichtenagentur APA. Pekny galt als Charakterdarsteller mit breitem Repertoire und war in vielen bedeutenden Theatern in Deutschland, Österreich und weiter
  • 278 Leser
AUSNAHMEZUSTAND / Lage in Georgien hat sich beruhigt

Saakaschwili zieht Wahl vor

Nach der von Präsident Michail Saakaschwili auf 5. Januar vorgezogenen Präsidentenwahl hat sich gestern in Georgien die Lage beruhigt. Das Parlament in Tiflis bestätigte den Ausnahmezustand im Land mehrheitlich. Nach dem Beschluss sind Demonstrationen und die Pressefreiheit bis zum 22. November nur eingeschränkt möglich. Der Staatschef hat so auf die weiter
  • 248 Leser
ÖLPREIS / Sprit nach drei Preisrunden hintereinander so teuer wie noch nie

Schmerzhafte Woche

Harter Wettbewerb - Ruf nach 'Benzin-Gipfel' nur Populismus
Das war eine schmerzhafte Woche für die Autofahrer. Nach drei Preisrunden kletterten die Preise an den Tankstellen auf ein neues Rekordniveau: 1,48 Euro für Super und 1,38 Euro für Diesel. Billiger könnte es nur werde, wenn der Ölpreis runtergeht - oder die Steuern. weiter
  • 441 Leser
WETTER / Auf den Höhenlagen hat der Winter Einzug gehalten

Schneestürme und Orkanböen

Mit neuen Schneefällen ist heute in Teilen des Landes zu rechnen. Gestern machten Schneestürme und Orkanböen vielen Menschen zu schaffen. weiter
  • 406 Leser
MUSICAL / 'Der kleine Horrorladen' in Esslingen

Schnell, trashig, schräg

Die Württembergische Landesbühne Esslingen bringt mit dem Musical 'Der kleine Horrorladen' ein schrilles Kleinod auf die Bühne - zum Amüsement des Publikums. weiter
  • 379 Leser
IG Metall

Signal gegen Leiharbeit

Die Delegierten des Gewerkschaftstages der IG Metall haben gestern Abend ein 'Leipziger Signal' für bessere Entlohnung und Arbeitsbedingungen von Leiharbeitnehmern. Gemeinsam mit den Stammbelegschaften wolle die Gewerkschaft dafür sorgen, dass der Grundsatz 'Gleiche Arbeit - Gleiches Geld' Gültigkeit bekomme. Leiharbeit sei nur für kurzfristige Auftragsspitzen weiter
  • 292 Leser
VERGEWALTIGUNG / Unschuldig in Untersuchungshaft

Staat bezahlt Gehalt

Acht Monate saß ein Schlosser unschuldig in U-Haft. Nach der Entlassung fand er als über 50-Jähriger keine Arbeit mehr. Jetzt ist der Freistaat in der Pflicht. weiter
  • 372 Leser
SPORTPOLITIK / Der Deutsche Basketball-Bund kämpft um seine Talente, die für ein Jahr gesperrt sind

Staiger und Böke stolpern über Amateur-Regel

Die Amerikaner achten wieder auf eine scharfe Trennlinie zwischen Profi und Amateur. Das spüren gerade Lucca Staiger und Fabian Böke am eigenen Leib. Die beiden deutschen Basketball-Talente wurden wegen Verstoßes gegen die Amateurregel für ein Jahr gesperrt. weiter
  • 313 Leser
PARTNERSCHAFT

Steuer Männersache

Die Lohn- und Einkommensteuer-Erklärung ist in vielen Haushalten Männersache. Laut einer GfK-Umfrage erledigen in nur knapp jeder sechsten Partnerschaft (17,8 Prozent) die Frauen die Steuererklärung. In fast jeder vierten Beziehung (23,5 Prozent) kümmern sich die Paare gemeinsam darum. 22,1 Prozent holen sich fremde Hilfe, etwa von einem Steuerberater. weiter
  • 257 Leser
FESTNAHME

Streit geht tödlich aus

Bei einer Schlägerei am Neckarufer in Heilbronn hat vermutlich ein Obdachloser einen 48-Jährigen getötet. Der Verdächtige sei kurz nach der Tat festgenommen worden, sagte ein Polizeisprecher. Der Mann sei mit blutverschmierter Kleidung aufgegriffen worden. Ebenso wie das Opfer gehöre auch er dem Obdachlosenmilieu an. Nach Informationen der Polizei ist weiter
  • 333 Leser
SKI

Streit mit RTL beigelegt

Der Streit mit RTL ist beigelegt, die Wunschpartner ARD und ZDF sind schon zur Vierschanzentournee an Bord. Damit zeichnet sich für den Deutschen Skiverband (DSV) doch noch ein Ende der Krise im Kampf um einen neuen Fernsehvertrag ab. Der neue Vertrag dürfte allerdings zunächst weit weniger einbringen, als ehemals erhofft. Sparen wird zur obersten Priorität, weiter
  • 292 Leser

Sturmflut: Kräfte der Gezeiten verstärkt

Bei einer Sturmflut werden die Kräfte der Gezeiten verstärkt. Der Wind treibt dabei die Wassermassen der Nordsee vor sich her und erhöht so die normalen mittleren Wasserstände bei einer Flut. Bei Stürmen mit Orkanböen werden Fluten gegen die Deutsche Bucht und in die Flussmündungen gedrückt. Von einer Sturmflut spricht man bei einem Wasserstand von weiter
  • 274 Leser

Telegramme

Fussball: Ex-Nationalspielerin Steffi Jones (34) wird Präsidentin des Organisationskomitees für die Frauen-WM 2011 in Deutschland. Für die WM der Männer 2006 bekleidete Franz Beckenbauer (62) dieses Amt. Er wurde gestern erneut als kooptiertes (hinzugewähltes) Mitglied ins DFB-Präsidium berufen.Baseball:Nach einem Todesfall in einer unteren Liga hat weiter
  • 325 Leser

Tierärztin Sandra Baum - von Brigitte Brunner (092. Folge)

92. Folge Der Wolfshund hatte sich winselnd an seine Fersen geheftet, als würde er genau spüren, dass etwas nicht stimmte. Jetzt war Leo wieder beim Bungalow angelangt und sah sich ratlos um. 'Was gibt's?', setzte er hinzu, als sich nicht gleich jemand meldete. Er konnte nur hoffen, dass er nirgendwo als Tierarzt gebraucht wurde. Er hätte für seine weiter
  • 315 Leser

Uefa-pokal

GRUPPENPHASE, 2. SPIELTAG ·Gruppe A 1. FC Nürnberg - FC Everton0:2 (0:0) Nürnberg: Blazek - Reinhardt, Wolf, Glauber (86. Benko), Schmidt (77. Kennedy) - Galasek, Mnari - Kluge, Misimovic, Sajenko (85. Pagenburg) - Mintal. Tore: 0:1 Arteta (83./Foulelfmeter), 0:2 Anichebe (88.). - Zuschauer: 43 000 (ausverkauft). AE Larissa - Zenit St. Petersburg 2:3 weiter
  • 306 Leser
ENBW / Der Energieversorger erzielt in den ersten neun Monaten gutes Ergebnis

Umsatz und Gewinn gesteigert

Trotz der Rückgänge im Gasgeschäft und geringerer Netzentgelte hat der drittgrößte deutsche Energieversorger ENBW seine Milliarden-Vorsteuergewinne vom vergangenen Jahr stabilisieren können. In den ersten neun Monaten des laufenden Jahres erwirtschaftete der Konzern einen Vorsteuergewinn (Ebt) von 1,14 Mrd. EUR und damit 11,3 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. weiter
  • 419 Leser
TENNIS

Verdacht gegen Di Mauro

Im Wettskandal um möglicherweise verschobene Tennisspiele ist der nächste Name eines Verdächtigen aufgetaucht. Der italienische Verband ermittelt gegen Profi Alessio di Mauro wegen des Verdachts, auf Partien anderer Spieler gewettet zu haben. Hinweise, dass er auf eigene Partien gesetzt hat, gibt es aber offenbar nicht. Der Nummer 124 der Weltrangliste weiter
  • 243 Leser
ARCANDOR / Verkauf von Neckermann geplant

Versandtochter weg

Der Handelskonzern Arcandor steht kurz vor dem Verkauf seiner Versandtochter Neckermann.de. Der Käufer ist ein US-amerikanischer Investmentfonds. weiter
  • 377 Leser
LITERATUR / Fortsetzung des berühmten Südstaatendramas

Viel Wind um 'Rhett'

Wie war Scarletts Traummann? Neuer Roman erhellt seine Geschichte
Die legendäre Geschichte um Scarlett OHara und Rhett Butler, den Helden aus dem amerikanischen Südstaaten-Epos 'Vom Winde verweht', erhält ihre Fortsetzung. Das Buch 'Rhett' aus der Feder von Donald McCaig erscheint pünktlich zum Weihnachtsgeschäft. weiter
  • 276 Leser
TELEFONAKTION / Schmerzhafter Kampf gegen das eigene Immunsystem

Volkskrankheit Rheuma

Rheuma gilt als Volkskrankheit. Was aber ist Rheuma? Immerhin sind mehr als 200 rheumatische Krankheitsbilder bekannt - von Polyarthritis bis Morbus Bechterew. weiter
  • 386 Leser
HARTMANN

Wachstum fortgesetzt

Der Hersteller von Medizin- und Pflegeprodukten Paul Hartmann (Heidenheim) hat in den ersten neun Monaten dieses Jahres sein Umsatz- und Ergebniswachstum fortgesetzt. Die Erlöse erhöhten sich im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 5,2 Prozent auf 948,3 Mio. EUR, teilte das Unternehmen mit. Das Konzernergebnis verbesserte sich um 3,8 Prozent auf 25,3 weiter
  • 388 Leser
EURO

Weiter gestiegen

Der Kurs des Euro ist gestern weiter gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,4683 (Donnerstag: 1,4666) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,6811 (0,6818) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse auf 0,70040 (0,69625) britische Pfund, 163,22 (165,90) japanische Yen und 1,6483 (1,6601) Schweizer Franken weiter
  • 436 Leser

Wenig Wirkung im Südwesten

Der bundesweite Streik der Lokführer hat bis gestern in Baden-Württemberg noch keine schwerwiegenden Auswirkungen auf die Wirtschaft gezeigt. Nach Angaben der Lokführergewerkschaft GDL seien in der Nacht lediglich 15 Prozent des Güterverkehrs auf der wichtigen Rheinschiene verkehrt. Auch auf den großen Güterverkehrsplätzen Kornwestheim (Kreis Ludwigsburg) weiter
  • 236 Leser
DATENSCHUTZ / Massenklagen tausender Bürger vor dem Bundesverfassungsgericht angekündigt

Widerstand gegen die Lauscher wächst

Der Bundestag hat gestern die Vorratsdatenspeicherung sowie die Neuregelung der Telekommunikationsüberwachung beschlossen. Dagegen formiert sich Widerstand. Das deutsche Rechtssystem kennt keine Sammelklage. Dass viele gleichzeitig klagen, ist dennoch möglich. Das wollen 7000 Bürger vor dem Bundesverfassungsgericht tun, angeführt vom in Datenschutzdingen weiter
  • 304 Leser

Zahlen zum Klassiker

Der VfB hat seit vier Heimspielen gegen den FC Bayern nicht mehr verloren und am 21. April auf dem Weg zur Meisterschaft einen 2:0-Sieg gefeiert. Beide Treffer erzielte Cacau. Als letzte Niederlage ist das 0:3 am 7. Dezember 2002 notiert. Heute (15.30 Uhr) kommts im ausverkauften Daimlerstadion zum 81. Bundesliga-Duell. 47 Spiele haben die Bayern gewonnen, weiter
  • 5
  • 299 Leser
URTEIL

Zehn Jahre Haft für Gewalttäter

Wegen einer Messer- und Würgeattacke auf seine Ex-Freundin und der Verletzung dreier Polizisten ist ein Elektroniker aus der Oberpfalz vom Landgericht Regensburg zu zehn Jahren Haft verurteilt worden. Der 41-Jährige hatte seiner früheren Partnerin mit einem Gasrevolver und einem Messer an der Arbeitsstelle in Neutraubling aufgelauert. Als die Frau das weiter
  • 309 Leser
RENTE / Wer aus politischen Gründen länger als ein halbes Jahr saß, erhält monatlich 250 Euro

Zubrot für erlittenes DDR-Unrecht

Experten gehen von 42 000 Anspruchsberechtigten aus - Viele Betroffene schon tot
Mittlerweile wurden in Thüringen und Sachsen die ersten Bescheide bewilligt. Wer in der DDR mindestens sechs Monate politischer Häftling war, erhält monatlich 250 Euro. Angesichts der sinkenden Altersrenten ostdeutscher Männer haben viele diesen Zuschlag auch nötig. Dem Himmel dankt Walter Eisold für seine robuste Natur. Denn wäre er nicht schon 101 weiter
  • 285 Leser
GESELLSCHAFT / Psychische Probleme nehmen zu

Ärzte in Sorge um die Jugend

Alkohol, Drogen und Armut als Ursachen
Zehn Prozent aller Kinder und Jugendlichen haben psychische Probleme, warnen Mediziner. Sie fordern mehr Investitionen in die Behandlung der Betroffenen. weiter
  • 339 Leser

Leserbeiträge (7)

Elton John

Warum kann ich meinen Leserbrief weder in gedruckter Form noch in elektronischer Form auffinden? Wohl wegen der redaktionellen Freiheit. Dann aber bitte keine vollmundigen Aussagen veröffentlichen, dass es keine Leserbriefe gäbe, die die getroffenen Entscheidung verstünden. Vor allem wäre Recherche seitens der Presse angesagt. Meinen

weiter

„Ausreden-Suche ist unerträglich“

Zur Absage des Elton-John-Konzerts in Aalen: Wie lange will die Stadtverwaltung noch nach unsachlichen Ausreden und unverständlichen Argumenten suchen, die im Verhältnis zu einem Mega-Event á la Elton-John-Konzert nur lächerlich, peinlich und provinziell sind? Warum nicht schlicht die Wahrheit sagen: zum Beispiel man habe das Angebot mit all seinen weiter
  • 4
  • 689 Leser

„Früher wär' dass nicht passiert“

Zum Thema: „Elton John“Einen Vorteil hat Aalen, noch mehr kann man sich nicht blamieren. Mensch bin ich froh, dass ich Wasseralfinger bin. Was sich da die Herren Beamten Kaufmann und Funk geleistet haben, ist nicht wieder gut zu machen. Wenn sie nun argumentieren, dass ja der Grönemeyer kommt, so ist dies ein Vergleich als ob für den Papst weiter
  • 4
  • 537 Leser

Dient Klima nicht

Zu Tempo 130 Stundenkilometer:Wenn Verkehrsexperten der Polizei ein generelles Tempolimit von 130 Stundenkilometern fordern, um Unfälle und Verkehrstote zu reduzieren ist es verständlich. Dem Klimaschutz ist damit aber nicht gedient. Wenn Autofahrer langsamer fahren, ist der Schadstoffausstoß geringer, sie brauchen aber dafür mehr Zeit um das Ziel zu weiter
  • 1
  • 414 Leser

Große Chance Lebensmittelmarkt

Zur Berichterstattung und Umfrage Baugenehmigung City-Center „Mercatura“:Die Belegung des City-Centers dem „freien Spiel“ der Marktkräfte zu überlassen, kann sich kontraproduktiv auf Interessen der Bürger auswirken. Im Interesse der Bewohner und Besucher liegt ein ergänzendes/aufwertendes Angebot zum vorhandenen Sortiment und weiter
  • 493 Leser

Gutes Engagement

Zum Artikel Friedhofskultur vom 9.11.2007:Ich habe in ihrer heutigen Ausgabe gelesen, dass Pfarrer von Streit sich für eine aktive Rolle der Stadt bei der Friedhofskultur einsetzt. Ich finde das eine sehr gute Aktion, denn Pfarrer von Streit knüpft damit an eine alte christliche Tradition an. Seit dem Mittelalter gilt es als eines der „sieben weiter
  • 485 Leser

Kritik an der Stadt ist unerträglich

Zu Reaktionen auf die Absage des Elton-John-Konzerts:Die Stadtverwaltung um Oberbürgermeister Gerlach handelt umsichtig und verantwortungsvoll, wenn sie das geplante Elton-John-Konzert kritisch sieht und nach Abwägung aller Umstände verwirft.Herr Weinmann tritt als Heilsbringer auf, wirft den Namen eines Weltstars in den Raum und versetzt eine ganze weiter