Artikel-Übersicht vom Samstag, 19. Januar 2008

anzeigen

Regional (71)

Zwischenruf
Grund zum Nachdenken gibt uns eine Mitteilung, die das „Erste Deutsche Zwangsensemble“ diese Woche beim SWR-Studiobrettl in Schwäbisch Gmünd gemacht hat. 51 Prozent der Deutschen seien mit ihrer Staatsform unzufrieden, haben die Drei von der Zankstelle eine Umfrage referiert. Ihre Schlussfolgerung: Da in der Demokratie das Volk der Souverän weiter
  • 163 Leser
Schaufenster
Die „wilde Hilde“Die Aalener Soroptimistinnen veranstalten jedes Jahr ein größeres Benefizkonzert. Das ist auch 2008 so: Am Sonntag, 17. Februar, 17 Uhr, erklingt „Hildes Wildes Piano“ beim Konzert im VfR-Forum im Aalener Waldstadion. Wenn es rote Rosen regnet und der ganze Saal tobt, ist sie so richtig in Fahrt. Frankens „einzige weiter
  • 146 Leser
INFO-SPALTE
Familiengottesdienst Am morgigen Sonntag, 20. Januar, 11.15 Uhr, wird in der Aalener Marienkirche ein Familiengottesdienst gefeiert. Als Thema wird das Motto des Familiensonntags aufgegriffen: „Zueinander aufbrechen“.Männertreff Am Montag, 21. Januar, 20 Uhr, steht der Männertreff unter dem Motto „Wie glauben Männer 2008 ?“ Christ weiter
  • 210 Leser
WORT ZUM SONNTAG
Gerhard Brüning, Pfarrer in Lauterburg Gesunde und Kranke: Was ist nur mit unserer Gesellschaft los? Hauptsächlich ältere Menschen müssen um ihre Unversehrtheit fürchten, weil außer Rand und Band geratene Jugendliche in letzter Zeit mehrfach jeglichen Respekt vor anderen verloren und brutal zugeschlagen haben. Und sofort sind die auf dem Plan, die „Wegsperren!“ weiter
  • 209 Leser
FRAGE DER WOCHE
Plakette schon dran?Ab 1. März muss man als Autofahrer nicht nur in Berlin, Köln und Hannover eine Feinstaubplakette an der Windschutzscheibe kleben haben, sondern auch unter anderem in Stuttgart, Mannheim und Schwäbisch Gmünd. Wir fragten Aalener Passanten: Haben Sie schon eine Feinstaubplakette? Welche haben Sie / Warum haben Sie keine?Von weiter
aus dem gemeinderat
Jugendtreff Dr. Joachim Heppner (Grüne) würdigte im Oberkochener Gemeinderat die „hervorragende Entwicklung im Jugendtreff am Bahnhof, seit die Caritas mit im Boot ist“. Langfristig müsse ein neues Domizil gefunden werden angesichts der Raumnot im Container. Die Frage der künftigen Unterbringung müsse auf die Tagesordnung.Kreuzmühle Franz weiter
Neues vom Spion
Neulich wurde in der Glosse „Guten Morgen“ zugegebenermaßen etwas frech über die FDP geschrieben. „Das ist doch die Partei mit dem Vorsitzenden, dem man nicht mal in der Wüste eine Flasche Wasser abkaufen würde“, hieß es. Der überzeugte FDP-Mann Prof. Friedrich Klein hat nun humorvoll gekontert: Er überreichte dem Schreiber dieser weiter
  • 205 Leser
Namen und Nachrichten
Erich W. Hacker Eine besondere Ehrung wurde den Gestaltern des Kulturprogramms von Schloss Kapfenburg zuteil. Bundespräsident Horst Köhler empfing am vergangenen Montag in Berlin die Preisträger des Jahres 2007 im Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“. Ausgezeichnet wurde die Stiftung Schloss Kapfenburg als einzige internationale Musikschulakademie weiter
  • 290 Leser
Kurz und Bündig
Gottesdienst „Brauchen wir Wunder als Glaubenslektion?“. Zu diesem Thema spricht Theologielehrer Köbi Schneebeli, am Sonntag, 20. Januar, ab 10 Uhr in der Freien bibeltreuen Gemeinde in Aalen, Ulmer Str. 126, im Wirtschaftszentrum Gebäude 5, wo ein Gottesdienst stattfindet. Gäste willkommen, anschließend gemütliches Zusammensein bei Kaffee. weiter
  • 331 Leser
Kurz und Bündig
Schutz per Pieks Zu allen Fragen rund ums Impfen kann man sich vom 22. bis 24. Januar Informationen bei den Experten der Innungskrankenkasse (IKK) holen. Unter der Nummer (0 18 02) 45 56 33 beraten Ärzte und medizinisches Fachpersonal an diesen drei Tagen zwischen 7 und 22 Uhr speziell zum Thema Schutzimpfungen. weiter
  • 368 Leser
Polizeibericht
Schulwände beschmiertAalen-Unterkochen In der Nacht auf Freitag beschmierten Unbekannte mit Graffiti Wände, Pfeiler, Boden und eine Tür der Kocherburgschule in Unterkochen mit politischen Parolen. Die Polizei schätzt, dass der Sachschaden sich auf mehrere tausend Euro belaufen dürfte. Die Kriminalpolizei Aalen hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise weiter
  • 244 Leser
Kurz und Bündig
Sitzung des Technischen Ausschusses Der Technische Ausschuss tagt am Montag, 21. Januar, um 16.30 Uhr im Karl-Bonhoeffer-Saal des Rathauses Neresheim. Auf der Tagesordnung stehen Baugesuche und Bekanntgaben. weiter
  • 178 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinderat tagt Die öffentliche Sitzung des Gemeinderates Neresheim beginnt am Montag, 21. Januar, im Matheuß-Palm-Saal des Rathauses Neresheim um 17.45 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen Beratung und Verabschiedung des Haushalts 2008, eine Stellungnahme zu den geplanten Änderungen beim Flugverkehr auf dem Sonderlandeplatz Bopfingen, die Zustimmung zu weiter
  • 113 Leser
Kurz und Bündig
Fasching Der Sportverein Ebnat. veranstaltet am Donnerstag, 31. Januar, seinen Gumpendonnerstagsball in der Jurahalle. Ab 19.59 Uhr sind alle Faschingsbegeisterten eingeladen, mit der Kapelle „Top Classics“ kräftig zu feiern. weiter
  • 175 Leser
Polizeibericht
In die LeitplankeRainau   Als ein Autofahrer am Freitag, 18. Januar, gegen 5.30 Uhr in der Frühe die B 290 von Aalen in Richtung Ellwangen befuhr, kam sein Wagen in Höhe von Schwabsberg in einer leichten Linkskurve zu weit nach rechts und prallte gegen die Leitplanke. Anschließend schleuderte das Fahrzeug quer über die Straße. Der Schaden weiter
  • 150 Leser
Kurz und Bündig
Fasching in Ellenberg Der Ellenberger Freizeitclub lädt, Samstag, 26. Januar, ab 14 Uhr zum Kinderfasching in die Elchhalle ein. Sonntag, 27. Januar, startet dann um 13.30 Uhr der große Faschingsumzug. Hierfür wird die Ortsdurchfahrt zwischen 13 und 14 Uhr gesperrt. Im Anschluss an den Umzug lädt der VfB Ellenberg in die Elchhalle zur Faschingsparty. weiter
  • 137 Leser
Kurz und Bündig
Jahresempfang in Rainau Die Gemeinde Rainau lädt gemeinsam mit dem örtlichen Handels- und Gewerbeverein am kommenden Sonntag, 20. Januar, 11 Uhr, zum Jahresempfang in die Mehrzweckhalle Dalkingen ein. Geplant ist von den Vertretern des HGV wie der Gemeindeverwaltung ein kurzer Rückblick sowie eine Ausschau auf kommende Planungen und Vorhaben. Mitgestaltet weiter
  • 121 Leser
Kurz und Bündig
Im Gemeinderat Jagstzell soll am kommenden Montag, 21. Januar, in öffentlicher Sitzung der Haushaltsplan 2008 beschlossen werden. Darüber hinaus werden sich die Gemeinderäte zum wiederholten Male mit dem defekten Ladekran des Bauhof-Lkws beschäftigen müssen. Hier gab es bei der letzten Sitzung keine Einigung, nun wird seitens der Gemeinde eine „Smart-Repair“-Lösung weiter
  • 147 Leser
wir gratulieren
Am SamstagAalen. Paul Strauß, Gartenstr. 109, zum 80. Geburtstag.Aalen-Waldhausen. Theresia Schäble, Deutschordenstr. 2, zum 84. Geburtstag.Oberkochen. Trude Gauß, Rosenweg 6, zum 78., und Josef Huber, Katzenbachstr. 8, zum 75. Geburtstag.Westhausen. Walter Burandt, Mörikestr. 7, Reichenbach, zum 78. Geburtstag.Lauchheim. Berta Wizgall zum 96. Geburtstag.Ellwangen. weiter
  • 118 Leser
Kurz und Bündig
Sitzung des Gemeinderates Der Gemeinderat Lauchheim tagt am Mittwoch, 23. Januar, um 18 Uhr im Bürger- und Sitzungssaal des Rathauses. Die Sitzung ist öffentlich. Auf der Tagesordnung stehen eine Bürgerfragestunde, der Jahresrückblick 2007 und ein Ausblick auf 2008, die Verabschiedung des Haushaltsplans und der mittelfristigen Finanzierung sowie Baugesuche weiter
  • 126 Leser
Kurz und Bündig
Skiausfahrt Der Skiclub Kapfenburg veranstaltet am Samstag, 26. Januar, eine Tagesausfahrt nach Berwang/Bichelbach. Informationen und Anmeldung bei Hans Sachs unter Telefon (07363) 3492. weiter
  • 151 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag mit Anselm Grün Am Donnerstag, 21. Februar, hält Pater Anselm Grün für die Seelsorgeeinheit Kapfenburg in der Turnhalle Westhausen seinen Vortrag „Finde deine Lebensspur“. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. weiter
  • 191 Leser
Kurz und Bündig
Oberdorfer Theatergruppe Die Spieltermine der Theatergruppe Oberdorf sind in der Gemeindehalle Baldern am Freitag, 29. Februar, und am Samstag, 1. März, jeweils um 19.30 Uhr. Aufgeführt wird das Lustspiel „Mit Schlafsack und Kamillentee“. weiter
  • 190 Leser
Rieser Kaleidoskop
Wachstumsraten Auch wenn sie nicht mehr so hoch sein werden wie die letzten zwei Jahre, nämlich über zehn Prozent, rechnen die Wirtschaftsfachleute im Ries auch 2008 mit einem Wachstum von einem bis zwei Prozent. IHK-Präsident Josef Seitz hofft, dass auch die gute Beschäftigungssituation in der Region erhalten bleibt. Werner Luther, Bauinnungsobermeister, weiter
  • 102 Leser
Kurz und Bündig
Wohnprojekt Das Projekt „Gemeinsam Wohnen im Klosterhof“ in Kirchheim am Ries macht Fortschritte. Beim nächsten Treffen der Planungsgemeinschaft des Projektes am Samstag, 19. Januar, um 14 Uhr wird unter anderem beraten, ob mit einem ersten Bauabschnitt begonnen werden kann. Neue Interessenten können gerne dazu kommen. Anmeldung unter Tel. weiter
  • 171 Leser
Kurz und Bündig
Kinderfasching Am Sonntag, 20. Januar, um 14 Uhr ist der Kinderfasching der Kolpingsfamilie in der Stauferhalle in Schloßberg. Einlass ist um 13.30 Uhr. weiter
  • 146 Leser
Kurz und Bündig
Jugend musiziert Am Sonntag, 20. Januar, wird um 17 Uhr in der Schule am Ipf ein Vorbereitungskonzert der Musikschule für den Wettbewerb „Jugend musiziert“ veranstaltet. Drei junge Gesangstalente aus der Musikschulklasse von Zsuzsanna Hätterich stellen ihr Wettbewerbsprogramm vor. weiter
  • 725 Leser
Kurz und Bündig
Kinderfasching in Oberdorf Der Turnverein Oberdorf veranstaltet am Sonntag, 20. Januar, 14.30 Uhr seinen Kinderfasching in der Turnhalle Oberdorf. weiter
  • 157 Leser

„Bammert Brillen“ hat neue Zeiss-Technologie

Mit "i.Scription®" ist Carl Zeiss Vision einer der Finalisten beim 28. Innovationspreis der deutschen Wirtschaft. Hinter dieser neuen Technik verbirgt sich die Verbindung der klassischen Augenglasbestimmung mit der individuellen Wellenfrontmessung des Auges. Die Brillenglasbestimmung wird dadurch bis auf Hundertstel-Dioptrien genau. Mit dem Zeiss-"i.Profiler®" weiter
  • 319 Leser
70. ökumenische Bibelwoche Texte aus dem Buch des großen Propheten

„Hört das Wort, das Jeremia sagt“

Seit fast siebzig Jahren gibt es in Deutschland eine Bibelwoche. Und bis heute kommen Christen verschiedener Konfessionen jedes Jahr zusammen, um sich mit Texten aus einem Buch der Bibel zu beschäftigen, abwechselnd aus dem Alten und dem Neuen Testament, im vergangenen Jahr ging es um Texte aus der Apostelgeschichte, diesmal ist der Prophet Jeremia weiter
  • 216 Leser
musik und komik Hans Lieberg spricht vor seinem Auftritt am Montag in der Liederhalle Stuttgart mit dieser Zeitung über Aufregung vor dem Auftritt und sein Verhältnis zur Ostalb

„Keine Ahnung, was ich eigentlich will“

Seit 25 Jahren steht der holländische Komiker Hans Liberg auf der Bühne, spielt klassische Klassiker an und macht intelligente Faxen dazu. Am Montag tritt er in Stuttgart auf, mit ihm sprach vorab Redakteur Dr. Rafael Binkowski. weiter
  • 156 Leser
Jahresempfang IHK OSTWÜRTTEMBERG Vor über 400 Gästen beklagte Prof. Dr. Dieter Lenzen das Bildungssystem in Deutschland

„Wir brauchen Bildungsgerechtigkeit!“

Im Zeichen der ausgezeichneten wirtschaftlichen Lage stand gestern der Jahresempfang 2008 bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) Ostwürttemberg Helmut Althammer begrüßte alle „Hochkaräter“ der Region aus Industrie, Handel, Handwerk, Politik und Verwaltung. Der IHK-Präsident rief die über 400 Gäste dazu auf, sich für das IHK-Motto 2008 weiter
  • 319 Leser
VR Bank Aalen Offizielle Verabschiedung des Vorstandssprechers Dr. Günther Hausmann

Abschied mit Rekordergebnis

Hauptperson der gestrigen Etappe im Ostalb-Abschiedsmarathon war der bisherige Vorstandssprecher der VR Bank Aalen, Dr. Günther Hausmann. weiter
  • 446 Leser
Narrenzunft Waldhausen Einstand nach Maß bei erster Prunksitzung gestern Abend mit Gardenpower

Brenners Katzenteller für OB Gerlach

Die Waldhasen regieren auf dem vorderen Härtsfeld, das Prinzenpaar Nicky I. und Roland I. schwingen das Zepter. Einen genussreich gewürzten Faschingszauber boten die Waldhasen gestern Abend bei der ersten Prunksitzung. Heute um 19.30 Uhr gibt es eine Neuauflage. weiter
  • 139 Leser
Festival schloss kapfenburg

Der Vorverkauf beginnt

Das „Festival Schloss Kapfenburg“ findet vom 18. bis 27. Juli 2008 statt. Es startet wieder mit einer spektakulären Eröffnungsfeier, die in diesem Jahr den Titel „in situ 9 - terra et mundus“ trägt. Der Kartenverkauf dafür beginnt am Montag, 21. Januar. weiter
  • 152 Leser
personalie

Dr. Jochen Kress

Aalen   Dr. Jochen Kress, Sohn des geschäftsführenden Gesellschafters Dr. Dieter Kress, ist neu in der Geschäftsleitung der Mapal Dr. Kress KG eingetreten. Nach Abschluss des Maschinenbaustudiums, einem zusätzlichen Master-Studium „Internationales Management“, anschließender verantwortlicher Tätigkeit außerhalb der Mapal-Gruppe weiter
  • 586 Leser

Ein Zoo in der Kirche

Löwen, Elefanten, Schildkröten und viele andere Tiere halten am Sonntag, 20. Januar, um 17 Uhr Einzug in die Stadtkirche. Grund ist das Konzert „Karneval der Tiere“. Der Eintritt zu diesem tierischen Musikvergnügen ist frei, es werden jedoch Spenden erbeten, mit deren Hilfe die Orgel in der Stadtkirche erneuert werden soll. weiter
  • 391 Leser
Peutinger-Gymnasium Das 350. Jubiläumsjahr wird mit einer ganzen Serie von Veranstaltungen gefeiert

Eine Rückschau in die Zukunft

Das Peutinger-Gymnasium ist nicht nur die älteste Schule der Stadt sondern gehört auch zu den 30 ältesten Schulen des Landes. 1658 wurde das Ellwanger Gymnasium von Fürstpropst Johann Rudolf von Rechberg gegründet. weiter
Russland-Hilfe

Erfolgreiche Spendenaktion

Neuler   Der Spendenaufruf der Neulermer Eheleute Josef und Monika Abele fand auch in diesem Jahr wieder großen Anklang. Für die beiden Missionsstationen in Kasachstan und Sibirien kamen stolze 10 000 Euro zusammen. Geld, das Vorort in die Kinderküche, ein Kinderkrankenhaus sowie ein Kinder- und Obdachlosenheim fließen wird.Die Eheleute Abele weiter
BÜRGERMEISTERWAHL Auf Vorschlag der Grünen und von Thomas Rühl stehen noch Achim Augustin, Hans Steiner und Rudolf Michl zur Auswahl

Fehrenbacher könnte Februar starten

Wenn am 30. Januar der neue Verwaltungs- und Sozialbürgermeister gewählt wird, werden neben dem SPD-Kandidaten Wolf-Dietrich Fehrenbacher noch drei weitere Personen zur Auswahl stehen. Ihnen werden aber keine Chancen eingeräumt. Fehrenbacher könnte indes schon zum 1. Februar beginnen, wenn er gewählt würde. weiter
  • 3
  • 1197 Leser
Gemeinderat Neuler Der Gemeindewald brachte 2007 über 10 000 Euro

Gutes Waldjahr trotz „Kyrill“

Der Gemeindewald ist für Neuler trotz Sturm- und Käferschäden keine finanzielle Belastung. Das wurde aus den Zahlen deutlich, die Forstdirektor Manfred Maier und Revierförster Tilman Pfeifle dem Gemeinderat vortrugen. weiter
Zur Person

Herbert Zirkel

AALEN   Der ehemalige Vorsitzende des Vorstands der AOK Ostalb, Herbert Zirkel, wird heute 75 Jahre alt. Zirkel kam 1961 zu den Schwäbischen Hüttenwerken Wasseralfingen. Er beendete seine berufliche Laufbahn dort als Hauptabteilungsleiter der Bereiche Verwaltung, Recht, Patente und Öffentlichkeitsarbeit.Ehrenamtlich engagierte sich Zirkel weiter
  • 241 Leser
HEIMISCHE WIRTSCHAFT Löwenbrauerei Wasseralfingen baut an

Hoher Lagerkeller

Seit Anfang Dezember 2007 wird bei der Löwenbrauerei Wasseralfingen gebaut. An der Nordseite des Betriebsgebäudes entsteht ein neuer Lagerkeller. Die Baustelle musste umfangreich abgesichert werden, weil der Hang angeschnitten wurde, auf dem die Bahngleise verlaufen. weiter
  • 4
  • 369 Leser
EUGEN THORWART-HALLENTURNIER Tannhausen Zum 25. Jubiläum wurden zwei Fußballturniere ausgetragen

Kicker-Tradition soll weiterleben

Seit 25 Jahren wird in der Tannhäuser Sporthalle das Eugen-Thorwart-Hallenturnier ausgetragen. Zum Jubiläum gab es eine Neuerung: Nicht nur Hobbymannschaften traten an; in einem eigenen Wettbewerb gingen auch Traditionsmannschaften an den Start. weiter
  • 301 Leser
geschäftsbericht Im Jahr 2007 deutliche Zuwächse in vielen Bereichen / Bilanzsumme stieg auf über 4,3 Milliarden Euro

KSK Ostalb Nummer 1 in der Region

Während 2007 für viele Banken aufgrund der internationalen Finanzmarktkrise ein schwarzes Jahr war, blicken die drei Vorstände der Kreissparkasse Ostalb, Johannes Werner, Carl Trinkl und Dr. Christof Morawitz auf ein gutes Jahr zurück: Die Bilanzsumme stieg um 2,0 % auf über 4,3 Milliarden Euro. Die Kundeneinlagen erreichten mit 3,24 Milliarden Euro weiter
  • 634 Leser
STADTVERWALTUNG Versammlung des städtischen Bediensteten gestern im Rathaus

Lob für das große Engagement

Gestern haben sich die städtischen Bediensteten und Ehemalige der Stadtverwaltung zur Mitarbeiterversammlung im Rathaussitzungssaal getroffen. Oberbürgermeister Karl Hilsenbek stimmte seine Mitarbeiter auf die kommenden Aufgaben ein. weiter
  • 229 Leser
ostalb-abo Wer noch keines hat:: schnell bestellen

Mehr Mobilität

Tausende von Fahrschülern im Kreis nutzen das Ostalb-Abo. Aber auch in der Freizeit macht es mobil: Ab 13.30 Uhr gilt das Ostalb-Abo im gesamten Ostalbkreis in allen Linienbussen und Nahverkehrszügen, am Wochenende und in den landesweiten Ferien sogar rund um die Uhr. weiter
Technischer Ausschuss

Mobile Blitzer bevorzugt

Die Gemeinde Abtsgmünd setzt bei Geschwindigkeitskontrollen weiterhin auf mobile Radaranlagen. Anwohner in Reichertshofen hatten moniert, dass durch ihren Ort auf der B19 gerast wird und eine stationäre Radarkontrolle gefordert. weiter
  • 5
  • 107 Leser
feuerwehrball in Ohmenheim mit der Narrenzunft Waldhausen – Show begeisterte

Narren ziehen alle Register

Alle Register ihres Könnens zogen die Aktiven der Narrenzunft Waldhausen beim Ohmenheimer Feuerwehrball in der randvoll besetzten Mehrzweckhalle. weiter

Narrenbaum steht

Gestern Abend marschierten in Neresheim trotz des Regens ein kleiner Festzug auf den Marienplatz zum Narrenbaumstellen ein. Die „Guggamusigg Kalkstoi“ stimmte mit ihren schrägen Tönen auf das närrische Treiben ein. Zunftmeister Siegfried Mokry lobte die Hexen, die so genannten Bennenbergweible, für den „vorzüglichen“ knapp 30 weiter
  • 142 Leser
Woiza

Narreteien

Der Schwabe unterscheidet streng zwischen närrisch und narret, denn nicht alles, was schräg daherkommt, ist auch komisch. In dieser Hinsicht hatte die vergangene Woche zweifellos etwas vom einen und etwas vom anderen.Den positiven Part, also den närrischen, haben am vergangenen Wochenende die Ellwanger Fasnachter – und ganz vorne weg die RöSeNa weiter
  • 191 Leser
stadtgespräch

Neue Sachlichkeit im Gemeinderat

Wenn der Haushalt das Königsrecht des Parlaments ist, dann waren die Gemeinderäte bescheidene Herrscher. So leicht wie in diesem Jahr waren die Haushaltsberatungen der Stadt aber auch lange nicht mehr. Die Konjunktur spült dermaßen viel unerwartetes Geld in die Kassen, dass sogar der sonst so zurückhaltende Kämmerer Siegfried Staiger ins Schwärmen gerät. weiter
  • 4
  • 224 Leser
UMFRAGE Über 90 Prozent der Befragten leben gerne in Ebnat, aber:

Ortskern gefällt nicht

Wie zufrieden sind die Menschen in Ebnat? Was könnte besser sein? Die Ergebnisse ihrer Umfrage präsentieren die Studenten der Hochschule Aalen heute Abend beim Neujahrsempfang des Handels- und Gewerbevereins Ebnat im Gasthof Lamm. weiter
  • 152 Leser
familien Kinderbetreuung

Pippilotta bietet mehr

Die Verantwortlichen der Ellwanger Kleinkinderbetreuung „Pippilotta“ bemühen sich ständig um weitere Verbesserungen ihres Angebotes. weiter
  • 100 Leser
Haushaltsplan Abtsgmünd Technischer Ausschuss stimmt zu

Planansätze erhöht

Betreuung, Schule, Sportplätze nannte Bürgermeister Georg Ruf als Eckdaten für ein „umfangreiches Beratungspaket“, das im Haushaltsplan 2008 steckt. Dem Zahlenwerk wurde im Technischen Ausschuss zugestimmt. Zur Abschlussberatung geht es nun an den Gemeinderat. weiter
  • 5
Jugendgewalt Das Präventionsprojekt „Faustlos“ läuft an mehreren Schulen im Ostalbkreis

Probleme lösen – ohne Faust

Aishe ist Türkin und neu in der Klasse. Marlene ist Deutsche und wohnt schon lange hier. Niemand redet mit Aishe. Nur Marlene hält zu ihr und handelt sich dadurch Ärger mit der Klasse ein. Eine Situation, die im Projekt „Faustlos“ thematisiert wird und die in jeder Klasse vorkommen kann. Auch an der Theodor-Heuss-Schule in Herlikofen. weiter
  • 2036 Leser
ostalbgymnasium bopfingen Aktionswoche „Gegen Rechts“ will Schüler über die Gefahren des Rechtsradikalismus aufklären

Reagieren bevor es zu spät ist

„Gegen Rechts“ heißt die Aktionswoche, die das Ostalbgymnasium Bopfingen in der kommenden Woche veranstaltet. In einer Stadt wie Bopfingen, mit hohem Ausländeranteil, sei es schon wichtig auf die Probleme „gegen Rechts“ aufmerksam zu machen, unterstrichen beim Pressegespräch die beiden Vertreter der Schülermitverantwortung Markus weiter
  • 441 Leser

Schulranzentag

AALEN n Heute ist der sechste Aalener Schulranzentag im evangelischen Gemeindehaus. Von 9 bis 16 Uhr präsentieren der „SchwäPo-Shop“ und „bäx“ über 40 Schulranzen in rund 120 Designs. Sie beraten Abc-Schützen und ihre Eltern beim Ranzenkauf. Die AOK Ostalb ist mit dem Ranzen-TÜV dabei und „Shoetown Werdich“ bietet weiter
  • 349 Leser

Shuttlebus zum Musikerfasching

neresheim-elchingen   Faschingsauftakt auch in Elchingen: In der Turn- und Festhalle steigt am heutigen Samstag um 20 Uhr der Musikerfasching. Mit dabei sind die Tanzband „Ohne Filter“, die „Laudonia“ Lauingen mit ihrer Akrobatik-Show um 22 Uhr und die Guggamusik Nuilermer Loimasiadr. Eintritt ab 16 Jahre. Es werden weiter
  • 101 Leser

Spende für das Kinderhaus

oberkochen   Freudige Gesichter bei den Kindern und der Leiterin des Oberkochener Kinderhauses, Fr. Domenikus, über ein nachträgliches Weihnachtsgeschenk: Lutz Dittmann, Entwicklungsleiter bei der Carl Zeiss Optronics GmbH (ZeO), übergab eine Spende von 400 Euro. Das Geld kam durch eine vorweihnatliche Verkaufsaktion bei den Mitarbeitern des weiter
  • 251 Leser
Nachruf

Stefan Sing

Unterschneidheim-Geislingen   Der ehemalige hauptamtliche Bürgermeister von Geislingen und Unterwilflingen, Stefan Sing, ist am vergangenen Donnerstag im Alter von 84 Jahren gestorben.Sing wurde am 13. September 1923 in Geislingen geboren. Hier besuchte er zunächst die Volksschule; später half er im landwirtschaftlichen Betrieb der Eltern weiter
  • 125 Leser
MetzgereiAusbau

Stellungnahme vom Landratsamt

Die Entscheidung, ob der Ausbau der Metzgerei Stütz in der Wasenstraße genehmigt wird oder nicht, wurde zum dritten Mal vertagt. Grund: die Stellungnahme des Landratsamtes fehlt (wir berichteten). weiter
FDP-Kreisverband Ostalb/ Parteimitglieder feiern Neujahresempfang und Geburtstag

Stets Flagge für die FDP gezeigt

Mit viel parteipolitischer Prominenz und Gästen schlug der FDP-Kreisverband Ostalb bei seinem Neujahresempfang zwei Fliegen mit einer Klappe. Neben der Darstellung politischer Standpunkte ging es auch darum, eine der Altgedienten zu ehren: die FDP/FW-Fraktionsvorsitzende Ilse Schmelzle feierte ihren 60. Geburtstag. weiter
  • 205 Leser
Guten Morgen

Stru(c)kturiert

Zugegeben: Wir ärgern uns auch darüber, dass Nokia erst 41 Millionen Euro Zuschüsse kassiert und dann das Werk in Bochum zumacht. Aber muss man dann gleich wie SPD-Fraktionschef Peter Struck das Handy wegwerfen? Vize-Regierungssprecher Thomas Steg kam gestern auf Fragen von Journalisten etwas ins Schlingern: Wird auch Angela Merkel ihr Handy wegwerfen? weiter
  • 201 Leser
Auf ein wort

Summen im Wahlkreis

Da hat Heidenheims Landtagsabgeordneter Bernd Hitzler eine politische Bombe gezündet, die für gewaltiges Summen hinter den Kulissen sorgt. Über die Wahlkreisreform hat er geplaudert, sich gefreut über den Beschluss, dass es im Land bei 70 an der Zahl bleiben soll. Verändert werden soll dagegen deren Größe.Der Wahlkreis Heidenheim werde dann wohl um weiter
  • 4
  • 165 Leser

Unterkochen am Sonntag gesperrt

AALEN-UNTERKOCHEN   Am Sonntag, 20. Januar, ist die Ortsdurchfahrt in Unterkochen von 12 Uhr bis 16 Uhr aufgrund des großen Faschingsumzuges für den Verkehr gesperrt. Die Umleitungen seien ausgeschildert, teilt die Narrenzunft „Bärenfanger“ mit. weiter
  • 453 Leser
wasseralfinger ökumene 30. Bibelwoche wird mit Gottesdienst gefeiert – Gute Basis geschaffen:

Vertrauen und Respekt

Die Ökumene in Wasseralfingen ist intakt. Das betonen Pfarrer Harald Golla und Pfarrerin Ursula Richter. Basis des guten Miteinanders sei der gegenseitige Respekt und das Vertrauen. Manches sei mittlerweile aber schon zu selbstverständlich. weiter
  • 257 Leser
LANDGERICHT ELLWANGEN

Vier Jahre Haft für Vergewaltigung

Vier Jahre Haft - das Urteil gestern Abend für einen 34-jährigen Pizzabäcker nach einem langatmigen Prozess. Das Landgericht sah es als erwiesen an, dass der Mann im Oktober 2005 im Keller eines italienischen Restaurants bei Gmünd eine 17-Jährige vergewaltigt hat (wir berichteten). weiter
  • 471 Leser
MASKENSCHNITZEN Der Killinger Markus Thor fertigt seit zehn Jahren Fasnachtsmasken

Wenn Sagen ein Gesicht erhalten

Viel beschäftigt ist der Fasnachts-Maskenschnitzer Markus Thor aus Killingen. Seine Kunstwerke sind gefragt und geschätzt in der ganzen Region. Zum Beispiel schnitzt er für die neue Röhlinger Maskengruppe den „Brand-Joggala“. weiter
  • 287 Leser
CMT Die Gemeinde Westhausen präsentiert sich in Stuttgart

Werbung für Tourismus

Die Gemeinde Westhausen präsentiert sich auf der Touristikmesse CMT in Stuttgart, der größten Messe für Touristik und Freizeit Europas. Zu finden ist sie am Stand der Touristikgemeinschaft Erlebnisregion Schwäbische Ostalb. weiter
kommunalpolitik Eine kuriose Diskussion im Gemeinderat über Kernstadt und Ortsteile

Wie böse ist die Kernstadt?

Eigentlich sollte nur über den Antrag der Ortsvorsteher diskutiert werden, den Stadtteilen einen Finanzpool von 43 000 Euro zur Verfügung zu stellen und die Mittel für Geschenke bei Terminen aufzustocken. Daraus wurde aber eine Grundsatzdebatte über das Aalener Lieblingsthema. weiter
  • 2
  • 326 Leser

Regionalsport (15)

RINGEN Play-offs

KSV: Endstation Viertelfinale

Der KSV Aalen ist raus. Im Viertelfinal-Rückkampf um die deutsche Meisterschaft unterlagen die Ringer den favorisierten Gästen aus Köllerbach überraschend deutlich mit 13:23. Überraschend vor allem deshalb, weil man nach dem engen Hinkampf den Eindruck haben konnte, dass den Zuschauern ein spannendes Spektakel geboten werden würde. Doch von Beginn an weiter
  • 156 Leser
HANDBALL Württembergliga

TSB lässt Laupheim keine Chance

Das war deutlich: Der TSB Gmünd hat den HV Rot-Weiß Laupheim in der Handball-Württembergliga mit 33:25 (17:14) wieder nach Hause geschickt. Die Gmünder taten sich aufgrund der harten Gangart der Gäste schwer, ließen sich jedoch vor 550 Zuschauern nicht beeindrucken und stellten noch vor der Pause, angetrieben vom starken Christian Tobias, die Weichen weiter
  • 179 Leser
FUSSBALL Qualifiaktionsturnier beim "2. Berndt-Ulrich-Scholz-Cup" in der Aalener Greuthalle

Ein A-Ligist hat die besseren Nerven

(alex). Die Entscheidung fiel erst lange nach Mitternacht: Der Landesligist TSG Hofherrnweiler, der Bezirksligist FC Normannia Gmünd II und völlig überraschend der A-Ligist DJK Aalen haben sich die drei Freiplätze fürs Hauptturnier beim "2. Berndt-Ulrich-Scholz-Cup" gesichert. Gleich zweimal musste die DJK Aalen ins Neunmeterschießen, und zweimal hatte weiter
  • 5
  • 181 Leser
Qualifikationsturnier:Gruppenspiele:VfR Aalen II – FC Bargau 2:2Westhausen – SSV Aalen 3:3TSG Hofherrnweiler – DJK Aalen 3:1FC Normannia Gmünd II – SV Pfahlbronn 0:0GSV Dürnau – TSV Essingen 2:1SV Waldhausen – TSV Ellwangen 1:0VfR Aalen II – TSV Westhausen 4:1FC Bargau – SSV Aalen 1:1TSG Hofherrnweiler weiter
FUSSBALL 21. Internationales-C-Junioren-Turnier des SV Waldhausen

Den Favoriten die Stirn bieten

Die Devise für die zahlreichen einheimischen Mannschaften beim 21. Internationalen-C-Junioren-Turnier um den Sport-Klingenmaier-Cup am 2. und 3. Februar in der Aalener Greuthalle muss lauten: Dem Bundesliga-Nachwuchs die Stirn bieten und wenn möglich ein Bein zu stellen. weiter
  • 138 Leser
fussball Gestern Abend torreicher Auftakt zum „2. Berndt-Ulrich-Scholz-Cup“: Hofherrnweiler, Normannia Gmünd II und DJK Aalen sind qualifiziert

Der A-Ligist hat bessere Nerven

Ein Landesligist, ein Bezirksligist und ein A-Ligist: Die TSG Hofherrnweiler, der FC Normannia II und überraschend die DJK Aalen haben sich vergangene Nacht in der Aalener Greuthalle die drei begehrten Plätze fürs Hauptturnier beim „2. Berndt-Ulrich-Scholz-Cup“ am Sonntag gesichert. Der VfR Aalen II als einziger Verbandsligist scheiterte weiter
  • 209 Leser
eisstockschiessen Erstes Sparkassen-Turnier im Aalener Waldstadion

Heubacher Boulespieler setzen Maßstäbe

Die Mannschaft des 1. Bouleclub Heubach gewann das erste „Sparkassen Jedermann Eisstock Turnier“ in Aalen. In der Finalrunde setzten sich die Rosensteinstädter gegen sechs andere Mannschaften durch. weiter
  • 130 Leser
Leichtathletik Hallenregionalmeisterschaften der Schüler A in Gmünd

Hochkarätig besetzt

Weit über hundert Teilnehmer aus 17 Vereinen starten heute ab 10 Uhr im Untergeschoss der Gmünder Sporthalle bei den ostwürttembergischen Regionalmeisterschaften der Schüler A. weiter
turngau Gauturntag 2008

In Wasseralfingen

Der diesjährigen Gauturntag des Turngaus Ostwürttemberg wird am heutigen Samstag in der Spieselturnhalle in Wasseralfingen veranstaltet. Gestartet wird um 13.30 Uhr mit drei Arbeitskreisen. Im parlamentarischen Teil ab 15.15 Uhr stehen unter anderem Berichte, Wahlen, Veranstaltungsvergaben, Auszeichnungen und Verabschiedungen an. weiter
  • 1017 Leser
RINGEN Bundesliga Play-Off-Runde Viertelfinale – Die Situation beim KSV Aalen 05 nach dem Stilartenwechsel – Wird's noch Überraschungen geben?

Jetzt muss die Rechnung passen

Beim Rückkampf werden die Karten neu gemischt. Beim KSV Aalen überwiegt vor dem Kampf heute Abend gegen Köllerbach (19.30 Uhr Talsporthalle) der Optimismus, dass der Stilartwechsel eher ein Vorteil ist. weiter
  • 4
INTERVIEW: Andreas Mayer

Kein Lückenfüller

Er soll mithelfen, dass der Aufstieg in die 2. Bundesliga geschafft wird. Andreas „Bobo“ Mayer stand gestern erstmals wieder für den VfR Aalen auf dem Platz. Der 27-Jährige sprach über die Rückkehr und den Aufstieg. weiter
  • 310 Leser
Basketball VPV Giants empfangen mit Schalke 04 einen unter Druck stehenden Gegener – Ausgang offen

Schweres Spiel für Nördlingen

Nach dem Überraschungscoup der VPV Giants Nördlingen in Bremen empfangen die Basketballherren heute um 19.30 Uhr am 17. Spieltag den FC Schalke 04. Das Hinspiel gewann der VPV auf Schalke relativ klar mit 81:68. weiter
handball Bezirkstalentiade

Vorentscheid

Im Rahmen eines 4+1 Spieltages ist morgen ab 10.30 Uhr in der Aalener Karl-Weiland-Halle unter der Regie der HG Aalen/Wasseralfingen ein Vorentscheid zur VR-Talentiade. In diesem Wettbewerb messen sich die jüngsten Handballer von DJK Ellwangen, TG Hofen, TV Brenz und HG Aalen/Wasseralfingen in den verschiedensten Übungsform messen. Die besten qualifizieren weiter
  • 115 Leser
fussball Regionalliga – Gestern erstes gemeinsames Training: Nach Andreas „Bobo“ Mayer verpflichtet der VfR Aalen den Stürmer Angelo Hauk

Zur Nummer 77 kommt Nummer 26

Überraschung beim Trainingsauftakt des Fußball-Regionalligisten VfR Aalen. Neben Andreas „Bobo“ Mayer stand noch ein zweiter Neuzugang auf dem Platz: Der 23-jährige Stürmer Angelo Hauk wurde vom österreichischen Regionalligisten FC Kufstein verpflichtet. Bei der ersten Einheit gestern Nachmittag stand der Spaß im Vordergrund. weiter
  • 240 Leser

Überregional (107)

DAIMLER / Interview mit Forschungsvorstand Thomas Weber

'Billigautos kein Thema'

Beim Thema Brennstoffzelle wird jetzt richtig Gas gegeben
Daimler wird sich nicht in das Segment der Billig-Fahrzeuge stürzen - zumindest nicht mit seiner Marke Mercedes-Benz. Das sagte Forschungsvorstand Thomas Weber gegenüber der SÜDWEST PRESSE. Die Brennstoffzelle steht dagegen vor dem Durchbruch. weiter
  • 526 Leser
TENNIS / Kohlschreiber wirft Roddick in Melbourne nach vier Stunden aus dem Turnier

'Ich habe jede Minute genossen'

42 Asse der früheren Nummer eins bringen den Augsburger nicht aus dem Konzept
Das an Enttäuschungen gewöhnte deutsche Tennis ist um eine konkrete Hoffnung reicher. Philipp Kohlschreiber demonstrierte beim Fünf-Satz-Erfolg über den früheren Weltranglisten-Ersten Andy Roddick knapp vier Stunden lang konstant absolutes Spitzen-Niveau. weiter
  • 273 Leser
SOZIALES / Rottweil richtet Fonds mit 10 000 Euro ein

Auch arme Kinder sollen sich Essen leisten können

In der Diskussion um Mittagessen für bedürftige Schüler hat die Stadt Rottweil reagiert und einen Sozialfonds mit 10 000 Euro eingerichtet. Wie die Stadtverwaltung gestern mitteilte, sollen mit dem Geld Kinder unterstützt werden, die sich sonst kein Essen in der Schule leisten könnten. Entscheidend für die Auswahl der Schüler seien die Einschätzungen weiter
  • 339 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Testspiele 1. FC Köln - Otelul Galati/Rumänien 0:1 (0:0) Kickers Offenbach - SV Wiesbaden 2:0 (1:0) Bor. Mgladbach - Young Boys Bern 3:3 (3:1) En. Cottbus - Zorja Lugansk/Ukraine 8:0 (4:0) Arminia Bielefeld - Werder Bremen II 2:2 (1:2) Alemannia Aachen - Hamburger SV 1:2 (1:2) ·Italien, Pokal, Achtelfinal-Rückspiele Catania Calcio - AC Mailand weiter
  • 361 Leser
General electric

Auf Rekordkurs

Der amerikanische Mischkonzern General Electric (GE) ist trotz der US-Konjunkturschwäche auf Rekordkurs. Besonders der Infrastrukturbereich und das weltweite Geschäft sorgten 2007 für Wachstum. GE bekräftigte die Prognose von gut 10 Prozent Gewinnplus im laufenden Jahr. Der Konzern sei so aufgestellt, dass er auch in schwierigen Zeiten überdurchschnittlich weiter
  • 398 Leser
KARNEVAL / 'Schlappmaulorden' für Gabriele Pauli

Beckstein gerät in Verlegenheit

Erneut brachte Gabriele Pauli die CSU-Führung in Verlegenheit. Für ihre Offenheit und ihren Mut, auch ungewöhnliche Vorschläge wie eine Ehe auf Zeit zu machen, erhielt die Fürther Landrätin am Donnerstagabend den närrischen 'Schlappmaulorden' der Kitzinger Karnevalsgesellschaft. Verdruss brachte Pauli ihrem Vorgänger als Ordensträger, Günther Beckstein. weiter
  • 345 Leser
MAHNMAL / Behinderte und Kranke wurden Opfer

Beton-Bus erinnert an NS-Morde

Vor der Berliner Philharmonie ist gestern für ein halbes Jahr das 'Denkmal der grauen Busse' aufgestellt worden, Mahnmal für den tausendfachen Mord an psychisch Kranken und Behinderten in der NS-Zeit. Mit wechselnden Standorten soll das Denkmal die Erinnerung an die Morde wach halten. Beim Denkmal handelt es sich um eine Stahlbeton-Nachbildung der Busse, weiter
  • 374 Leser
IRRWEG

Bumerang nach 25 Jahren zurück

Ein guter Bumerang kehrt immer zurück - und wenn es erst nach 25 Jahren ist. So lange hat es jetzt gedauert, bis ein Bumerang auf einem langen Irrweg bis nach Nordamerika wieder in der australischen Provinzstadt Mount Isa eingetroffen ist. Das traditionelle Wurfgerät der Aborigines befand sich bis 1983 in einem Museum von Mount Isa und wurde damals weiter
  • 362 Leser
GEHEIMNISVERRAT / Werwigk-Hertneck legt Revision ein

Bundesgerichtshof prüft Urteil

Der Bundesgerichtshof wird entscheiden, ob das Urteil des Landgerichts Stuttgart gegen Ex-Justizministerin Corinna Werwigk-Hertneck (FDP) Bestand haben wird. Fristgerecht hat die Verteidigung diese Woche die Revisionsbegründung eingereicht. Das bestätigte Anwalt Bernd Schneider. Ende September war Werwigk-Hertneck zu zwölf Monaten Haft auf Bewährung weiter
  • 351 Leser
NOKIA / Kampf um den Erhalt des Handy-Werks in Bochum geht in eine neue Runde

Bundesregierung schaltet sich ein

Nordrhein-Westfalen überprüft Rückforderung von Subventionen
Bundes- und Landesregierung geben sich im Kampf um das Bochumer Nokia-Werk noch nicht geschlagen. Sie suchen mit dem Mutterkonzern das Gespräch. weiter
  • 296 Leser
TOURISTIKMESSE

CMT mit Besucherrekord

Die Internationale Tourismusmesse CMT in Stuttgart erwartet bis zum morgigen Ausstellungsende weit über 200 000 Gäste. 'Das wird ein Rekordergebnis werden, das weit über 20 Prozent der Besucherzahlen des Vorjahres liegt', sagte Messechef Roland Bleinroth. Im vergangenen Jahr hatten 172 000 Gäste die CMT besucht. Auf der Messe präsentieren sich über weiter
  • 267 Leser
FERNSEHEN / Komiker Martin Schneider - genannt 'Maddin' - bekommt auf Sat 1 eine eigene Sendung

Das breite Grinsen mit dem butterweichen 'sch'

Seine Markenzeichen sind sein übergroßes Grinsen und sein ausgeprägter hessischer Dialekt. Jetzt bekommt 'Maddin' Schneider, eine eigene Fernsehsendung auf Sat 1. weiter
  • 344 Leser
HANDBALL / Ehemaliger Nationaltrainer gibt seinen Job als Jugendtrainer beim Verband auf

Der Chefposten lockt Klaus-Dieter Petersen nach Wilhelmshaven

Der ehemalige Handball-Nationalspieler Klaus-Dieter Petersen wird neuer Cheftrainer beim Bundesligisten Wilhelmshavener HV. Der 39 Jahre alte Jugendcheftrainer des Deutschen Handball-Bundes (DHB) ersetzt Michael Biegler, von dem sich der WHV Anfang der Woche getrennt hatte. Der Tabellen-15. bestätigte eine entsprechende Meldung von Sport Bild online. weiter
  • 360 Leser
AFRIKA-MEISTERSCHAFT / Mehr als nur ein Testlauf für die WM 2010

Der Cup der guten Hoffnung

Am Sonntag beginnt die Afrika-Meisterschaft im Fußball. Es ist nicht nur ein Testlauf für die WM 2010. Viele Stars und drei deutsche Trainer machen sich Hoffnung. weiter
  • 259 Leser
Ski Alpin

Der Herminator ist wieder da

Hermann Maier hat in Kitzbühel seinen 54. Weltcup-Sieg nur knapp verpasst. Beim gestrigen Super-G auf der Streifalm musste er sich nur Marco Büchel geschlagen geben. Der Liechtensteiner hatte am Ende einen Vorsprung von 16 Hundertstelsekunden auf den von tausenden heimischen Fans frenetisch gefeierten 'Herminator'. Johannes Stehle aus Obermaiselstein weiter
  • 175 Leser
HOCHSCHULEN / Etliche Universitäten überarbeiten ihre Ausnahmeregelungen

Der IQ genügt nicht zur Gebühren-Befreiung

Ein Passus im neuen Hochschulgesetz erlaubt es, überdurchschnittlich begabten Studenten die Studiengebühren zu erlassen. Manche Universitäten setzten deshalb beim Intelligenzquotienten an. Das ist allerdings einer Gerichtsentscheidung zufolge nicht statthaft. weiter
  • 365 Leser
WALDORFSCHULE / Kein Kompromiss in Kempten

Der Namensstreit kommt vor Gericht

Der Namensstreit um die Waldorfschule in Kempten soll im März gerichtlich entschieden werden. Diese war in einer Güteverhandlung zu keinem Kompromiss bereit. weiter
  • 389 Leser
EISBÄR

Der neue Knut heißt Flocke

Was für Berlin Knut war, ist jetzt für Nürnberg Flocke. Eine Jury entschied sich einstimmig für den Namen, den als erster der Tierpfleger Horst Maußner dem Eisbärenweibchen gegeben hatte. Aus aller Welt hatten sich Tierfreunde an der Namensfindung für die kleine Eisbärin beteiligt, die seit der Trennung von der Mutter vor eineinhalb Wochen mit der Flasche weiter
  • 323 Leser
HANDBALL / 50 gemeinsame Nächte im Jahr machen die Zimmerbelegung zu einem wichtigen Erfolgsfaktor

Die Bettenfrage oder: Wer mit wem und warum?

Über 50 Tage sind die Handball-Nationalspieler in diesem Jahr gemeinsam unterwegs. Das bedeutet auch 50 Nächte. Da muss die Chemie schon stimmen, wenn es darum geht, ein Doppelzimmer mit jemandem zu teilen. Die Pärchenbildung geschieht jedoch nicht rein zufällig. weiter
  • 375 Leser
RAD / Zuschauer kommen zum Stuttgarter Sechstage-Rennen

Die dicke Luft hat sich verzogen

Wenn Rad-Profis in Stuttgart unterwegs sind, herrschte zuletzt reichlich dicke Luft. Das hat sich in diesen Tagen geändert: Zum Auftakt des Sechstage-Rennens kamen genauso viel Fans wie im Vorjahr, die Chaos-WM scheint vergessen. Das Rauchverbot sorgte zudem für Durchblick. weiter
  • 321 Leser
VOLLEYBALL / Hart und Pachale fühlen sich wohl

Die Konkurrenz nimmts sportlich

Kathleen Weiß: Nur das Ergebnis zählt
Im Frauen-Volleyball ist Routine gefragt. Aus diesem Grund hat Bundestrainer Giovanni Guidetti für die europäische Olympia-Qualifikation in Halle/Westfalen überraschend Zuspielerin Tanja Hart und Hanka Pachale zurückgeholt. Die Konkurrentinnen nahmen es sportlich. weiter
  • 288 Leser
HANDBALL / EM-Vorrunde in Bergen

Die Leiden des Oleg Velyky

Verletzt, krebskrank, verletzt
Herber Rückschlag: Nach dem 34:26-Erfolg über Weißrussland zum EM-Auftakt müssen die deutschen Handballer ohne Einzelkönner Oleg Velyky auskommen. Vor dem heutigen Spiel gegen Ungarn reiste der Rückraumspieler verletzt ab. Ein sportliches Drama. weiter
  • 303 Leser
GELDTRANSPORT / Dieb ein Jahr nach Millionen-Coup noch auf der Flucht

Die Spur endet in Alicante

75 000 Euro Belohnung - Kripo gibt Hoffnung nicht auf
Seit einen Jahr ist ein gerissener Dieb verschwunden, und mit ihm 3,6 Millionen Euro. Bei Dachau überlistete der Fahrer eines Geldtransporters seinen Begleiter und flüchtete mit der Beute. Über Südfrankreich und Algerien reiste er nach Spanien, wo sich die Spur verlor. weiter
  • 351 Leser
TELEFONAKTION / Schon eine harmlose Zyste kann Ängste wecken

Die Vor- und Nachsorge wahrnehmen

Ultraschall kein Ersatz für Mammografie - Frauen zwischen 50 und 70 Jahren werden eingeladen
Ist es Krebs? Angst war ein zentrales Thema unserer Telefonaktion. Mit den Anruferinnen sprachen Dr.Elsbeth Marre, die Patientinnen psychologisch betreut,Christa Ranz-Hirt von der Selbsthilfe sowie Dr. Annette Handke-Vesely und Dr. Georg Sauer von der Universitätsfrauenklinik. weiter
  • 398 Leser
VOLLEYBALL / Giovanni Caprara: Erstmals ist ein Ausländer Chefcoach des russischen Nationalteams

Dolmetscher-Dienste im Kreis freundlicher Riesinnen

Ruhm verpflichtet: Wer Weltmeister und Olympia-Zweiter ist, der muss bei der Olympia-Qualifikation in Halle mit der Rolle als Top-Favorit leben. Dass inzwischen ein italienischer Trainer das Sagen bei den russischen Volleyball-Damen hat, wäre früher noch undenkbar gewesen. weiter
  • 425 Leser
FREISPRUCH

Ehrenmord nicht geplant

Vier Mitglieder einer türkischen Familie sind vom Landgericht Heilbronn vom Vorwurf des geplanten Totschlags freigesprochen worden. Sie waren nach der Anzeige einer 23-jährigen Frau wegen Vorbereitung eines Ehrenmordes angeklagt worden. Im Prozess verweigerte die Frau jedoch die Aussage, zog die Nebenklage zurück und behauptete, sie habe sich mit ihrem weiter
  • 300 Leser
GESCHICHTE / Ungarndeutsche vom Generalverdacht befreit

Ein offenes Wort der Entschuldigung

Über Vertreibungen nach dem Zweiten Weltkrieg wird in vielen Ländern geschwiegen. Nicht so in Ungarn. Dort hat man vor Jahren den Weg der Aussöhnung eingeschlagen. Auch um eine Entschuldigung für die kollektiv beschuldigten Ungarndeutschen drückt man sich nicht. weiter
  • 322 Leser
VOLLEYBALL / 1:3 gegen Holland ohne Folgen

Ein Satz reicht für Halbfinale

Vor 7000 Fans mit dem Glück im Bunde
Der Traum lebt weiter: Die deutschen Volleyball-Damen verloren zwar mit 1:3 (25:22, 25:27, 15:25, 23:25) gegen die Niederlande, gewannen aber den einen benötigten Satz, der zum glücklichen Sprung ins Halbfinale der Olympia-Qualifikation verhilft. Russland ist heute der Gegner. weiter
  • 326 Leser
THEATER

Elsner in Goethe-Abend

Film- und Fernsehschauspielerin Hannelore Elsner ist mit Goethe auf die Theaterbühne zurückgekehrt. 'Konntest mich mit einem Blicke lesen' heißt ihr Soloprogramm, das gestern am Berliner Renaissance-Theater Premiere hatte. In der Regie von Frank Hoffmann zeichnet Elsner mit Goethes Texten ein Porträt des Dichters mit Blick auf seine Frauen. weiter
  • 521 Leser

EM in zahlen

GRUPPE A ·In Stavanger Tschechien - Kroatien 26:30 (13:13) Polen - Slowenien 33:27 (23:14) 1. Kroatien 220062:534:0 2. Polen 210160:592:2 3. Slowenien 210161:652:2 4. Tschechien 200258:640:4 Morgen: Polen - Tschechien (15.15 Uhr), Kroatien - Slowenien (17.15 Uhr). GRUPPE B ·In Drammen Norwegen - Russland 32:21 (15:10) Montenegro - Dänemark 24:32(9:18) weiter
  • 250 Leser
GALA / Gestern wurden in München die Bayerischen Filmpreise verliehen

Fatih Akin heimst Auszeichnung für Regie ein

Nach den enttäuschten Oscar-Hoffnungen kann sich Regisseur Fatih Akin zumindest über den Bayerischen Filmpreis für Regie freuen. Sein Spielfilm 'Auf der anderen Seite' habe eine positive Bedeutung für künftige Gemeinsamkeiten von Deutschland und der Türkei, begründete die Jury ihre Entscheidung bei der Vergabe der mit 10 000 Euro dotierten Auszeichnung weiter
  • 353 Leser
MORDVERDACHT

Festnahme nach 14 Jahren

Nach langer Flucht ist jetzt in Griechenland ein Mann festgenommen worden, der in Niederstetten (Main-Tauber- Kreis) einen anderen erstochen haben soll. Die Staatsanwaltschaft werde die Auslieferung des 44-jährigen Albaners beantragen, teilte die Anklagebehörde gestern mit. Der mit internationalem Haftbefehl gesuchte Mann war von Zielfahndern ausgemacht weiter
  • 282 Leser
ZOO / Das Nürnberger Eisbärenbaby hat seinen Namen

Flocke soll mal ein Schneeball werden

Vermarktung läuft auf Hochtouren - Oberbürgermeister sieht Tier als Botschafterin
Das Nürnberger Eisbärenmädchen Flocke behält seinen Namen. Er war ihm von seinen Tierpflegern vorübergehend gegeben worden und soll nun bleiben, hat die Jury entschieden. Sie seien schließlich die Zieheltern. 50 000 Vorschläge aus aller Welt waren eingegangen. weiter
  • 330 Leser
Kenia-Urlaub

Frau stirbt an Malaria

Eine Münchnerin ist nach einer Kenia-Reise allein zuhause an Malaria gestorben. Die 63- Jährige sei am 9. Januar tot in ihrer Wohnung gefunden worden, teilte das Tropeninstitut am Klinikum der Ludwig-Maximilians-Universität gestern mit. Die Obduktion habe ergeben, dass die Frau an Malaria tropica starb. Sie sei am 19. Dezember von einer dreiwöchigen weiter
  • 362 Leser
GERT G. WAGNER

Fremde Federn: Riestern - eine Frage der Umstände

Soll man 'riestern', also seine gesetzliche Rente durch private Vorsorge aufstocken? Für Gutverdienende, denen das nicht besonders schwer fällt, lohnt sich das auf jeden Fall. Denn selbst wenn sich in Zukunft herausstellen sollte, dass die Rendite, sprich: die Verzinsung, von Riester-Renten nicht besonders gut war, lohnt sich die Vorsorge. Denn man weiter
  • 335 Leser
THYSSEN-KRUPP / Schwacher Start ins laufende Jahr

Gewinn bricht ein

Deutschlands größter Stahlkonzern Thyssen-Krupp hat im ersten Geschäftsquartal einen Gewinneinbruch verbucht. Das Ergebnis vor Steuern und Sondereffekten lag im Auftaktquartal des Geschäftsjahres 2007/2008 mit 700 Mio. EUR unter dem Vorjahresniveau, wie das Unternehmen auf seiner Hauptversammlung in Bochum mitteilte. An seiner Prognose für das laufende weiter
  • 364 Leser
BASKETBALL

Gibbs auf den letzten Drücker

Spektakuläre Szenen, Spannung bis zum Schluss und ein Erfolg des Südens - das sind die Erwartungen von Bundestrainer Dirk Bauermann vor dem heutigen Allstar-Spiel der Basketball-Bundesliga (BBL) in der Mannheimer SAP-Arena (19.30/live BBL-TV). Insgesamt sieben Deutsche stehen in den Teams, die vom Berliner Trainer Luka Pavicevic (Nord) und Bambergs weiter
  • 268 Leser
VERKEHR / Kehrtwende in Feinstaub-Debatte

Grüne gegen Umweltzonen

Ab März erste Fahrverbote im Land
Nach dem ADAC lehnen nun auch die Grünen Umweltzonen zur Bekämpfung von Feinstaub als 'wirkungslos' ab. Dabei zählte die Partei lange zu den Befürwortern. weiter
  • 395 Leser
MOTORSPORT

Hamilton bleibt bis 2012

Mit einem neuen Vertrag und einer kräftigen Gehaltserhöhung hat McLaren-Mercedes seinen Formel-1-Jungstar Lewis Hamilton langfristig an sich gebunden. Der neue Kontrakt des Vize-Weltmeisters läuft zu deutlich verbesserten Konditionen bis einschließlich 2012 und macht den erst 23 Jahre alte Briten zu einem der treuesten Mitarbeiter überhaupt bei den weiter
  • 319 Leser
FABRIKVERKAUF / Kommunen sind kulanter

Harter Kampf um Kaufkraft

Elf Zentren in Betrieb, zehn in Planung
Wieder einmal greift eine Verkaufsschiene aus den USA verstärkt auf Deutschland über: der Verkauf von Markenware in so genannten Factory Outlet Centers. Bislang verhinderten Einzelhandel und Politik die allermeisten Vorhaben. Doch jetzt zeichnet sich eine Wende ab. weiter
  • 816 Leser
MINERALÖLMARKT

Heizöl und Sprit billiger

Der Rückgang der Rohölnotierungen kommt inzwischen auch bei den Verbrauchern an. Die Preise für Heizöl und Benzin bröckeln wieder ab. weiter
  • 499 Leser

Hochwertige Marken zum Schnäppchenpreis

Factory Outlet Center (FOC) oder Fabrikverkaufszentren sind eine Vertriebsform des Einzelhandels, bei der mehrere Hersteller ihre Markenartikel an einer Stelle verbilligt anbieten. In der Regel sind das Textilien, Schuhe und Lederware. Für die Verbraucher ist dies beliebt und begehrt, weil hier hochwertige Marken um 30 bis 70 Prozent unter dem Ladenpreis weiter
  • 542 Leser

Hoher Hygiene-Standard ist wichtig

Die Viren lauern im Stuhl und im Erbrochenen von infizierten Personen
Das Norovirus ist hochinfektiös, aber man kann das Ansteckungsrisiko verringern und der Weiterverbreitung der Erreger entgegenwirken, wenn man die Verhaltensregeln des Robert-Koch-Instituts und der Gesundheitsämter befolgt. Die Infektion erfolgt über den Mund. Am häufigsten wird das Virus durch direkten Kontakt zu Erkrankten übertragen. Deshalb ist weiter
  • 326 Leser
RUNDFUNK / Augter löst Lambert an der Spitze ab

IHK-Präsident macht das Rennen

Kein Schwarzer, kein Roter, ein parteiloser 'Grauer' ist neuer Vorsitzender des SWR-Rundfunkrats. Harald Augter wurde gestern gewählt. Der Rundfunkrat ist für die Programmkontrolle zuständig und entscheidet über den Haushalt des öffentlich-rechtlichen Senders. weiter
  • 337 Leser
STROM / Wettbewerb belebt sich

Immer mehr Wechsler

Unter den Verbrauchern fördern die beständigen Strompreiserhöhungen die Wechselbereitschaft. Im letzten Jahr hat sich die deren Zahl verdoppelt. weiter
  • 473 Leser
LUFTFAHRT / Nach Bruchlandung weitere Starts gestrichen und verschoben

Immer noch Chaos am Flughafen Heathrow

Einen Tag nach der Bruchlandung einer British-Airways-Maschine auf dem Londoner Flughafen Heathrow sind gestern erneut dutzende Flüge gestrichen worden. Passagiere mussten stundenlang auf Europas größtem Flughafen ausharren. Allein bis zum Mittag fielen mehr als 50 Flüge aus, teilte der Flughafenbetreiber BAA mit. Es kam außerdem zu zahlreichen Verspätungen. weiter
  • 329 Leser
BIATHLON / Missgeschick beim Weltcup unwichtig

Immer wieder Greis

Nach seinem dritten Weltcup-Sieg in Folge geht Michael Greis als Favorit in die Biathlon-WM in drei Wochen. In Antholz konnte ihn nicht mal ein Sturz bremsen. weiter
  • 317 Leser

In den schlagzeilen: Der Mahner

Als der Mainzer Kardinal Karl Lehmann in dieser Woche das Amt des Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz zur Verfügung stellte, überraschte er die Öffentlichkeit, doch nicht seine Amtsbrüder. Zur vierten Amtszeit seit seiner ersten Wahl an die Spitze des Episkopats hatte er sich 2005 nur unter der Bedingung bereit erklärt, dass er den Stab zur weiter
  • 273 Leser
TRANSPORTE / Tierschützer retten 110 Ponys

Italienischem Schlachter entronnen

110 Kleinpferde waren vor sechs Monaten einem italienischen Schlachthof entronnen. Jetzt ist die 'Aktion Ponyrettung' beendet, die Tiere haben neue Besitzer. weiter
  • 545 Leser
VfL Wolfsburg

Jentzsch ohne Zukunft

Trainer Felix Magath plant nicht mehr mit Torhüter Simon Jentzsch. 'Ich konnte kein Vertrauen mehr aufbauen, mit Simon in die Rückrunde zu gehen. Wir werden einen neuen Torhüter verpflichten', sagte Magath zum Abschluss des Trainingslagers in Albufeira. Als Nachfolger im Gespräch ist der frühere Stuttgarter Diego Benaglio von Nacional Funchal/Portugal. weiter
  • 221 Leser
JUSTIZ

Kein Geschäft mit dem Tod

Justizminister Ulrich Goll (FDP) und führende Köpfe der CDU-Fraktion wollen per Gesetz gegen professionelle Sterbehilfe-Organisationen wie 'Dignitas' vorgehen. weiter
  • 299 Leser
INFEKTION / Tausende im Land leiden an Magen-Darm-Grippe durch Noroviren

Kinder und Alte in großer Gefahr

Seniorenheime reagieren mit Besuchersperren auf die hochansteckende Krankheit
Im Land grassiert das Norovirus. Tausende Menschen durchleiden die hochansteckende Infektionskrankheit. Symptome sind heftiges Erbrechen und Durchfall. Altersheime und Kindergärten sind besonders betroffen. Mediziner raten zu strikter Hygiene im Haushalt. weiter
  • 449 Leser
RAF

KOMMENTAR: Das große Schweigen

Michael Buback muss warten. Seit der Sohn des 1977 von Terroristen der Roten Armee Fraktion (RAF) erschossenen damaligen Generalbundesanwalts Siegfried Buback durch hartnäckiges Nachbohren im vergangenen Frühjahr wieder Bewegung in die Aufarbeitung dieses düsteren Kapitels der deutschen Nachkriegsgeschichte gebracht hat, gibt es viele Gerüchte und wenig weiter
  • 237 Leser
KOCH

KOMMENTAR: Der letzte Versuch

Hartgesottene CDU-Anhänger in Hessen sollten sich schleunigst an die Arbeit machen und ganz dicke Socken stricken. Denn eine Woche vor der Landtagswahl hat der Amtsinhaber und CDU-Spitzenmann Roland Koch gewaltig kalte Füße bekommen. Angesichts der miesen Umfragewerte ist das auch kein Wunder. Freilich sollte gerade ein so erfahrener Politiker wie Koch weiter
  • 343 Leser
NOKIA

KOMMENTAR: Hauptsache günstig

Der Boykott gegen Nokia, den Politiker jetzt ausrufen, ist gut für Schlagzeilen in Wahlkampfzeiten, aber ob er hilfreich und ob er gerechtfertigt ist, steht auf einem anderen Blatt. Vor allem: Er wird schon in ein paar Wochen vergessen und von der Wirklichkeit überholt sein, weil es den Kunden wurscht ist, woher ihr Handy kommt. Hauptsache es ist günstig, weiter
  • 446 Leser

KOMMENTAR: Politik mit Parteilosem

Muss, wer schon Landtagspräsident im SPD-regierten Rheinland-Pfalz ist, auch noch Vorsitzender des Rundfunkrats des Südwestrundfunks werden? Joachim Mertes, dem Sender bisher als anerkannt versierter Vize-Verwaltungsratschef verbunden, hat es versucht - und ist auf die Nase gefallen. Mit klarer Mehrheit entschied sich das SWR-Aufsichtsgremium gestern weiter
  • 330 Leser
KINDERSCHUTZBUND

Kopfschütteln über Betreuerin

Der Kinderschutzbund hat mit Kopfschütteln auf den Vorfall in Neuenbürg reagiert, bei dem eine Betreuerin einen Siebenjährigen von Mitschülern schlagen ließ. 'So etwas darf nicht passieren', sagte Landesgeschäftsführerin Verena Mohnke. 'Es gibt natürlich schwierige Kinder.' Eine Fachkraft dürfe aber natürlich nicht zu Schlägen anstiften. Zudem sei in weiter
  • 344 Leser
HANDBALL-EM / Olympiasieger und Gastgeber stehen bereits in der Hauptrunde

Kroatien tut sich trotz sechs Balic-Toren schwer

Gastgeber Norwegen und Olympiasieger Kroatien sind bei der Handball-EM als erste Mannschaften in die Hauptrunde eingezogen. Am zweiten Vorrunden-Spieltag gewannen die Skandinavier in Gruppe B überraschend deutlich mit 32:21 (15:10) gegen Russland. Unerwartet schwer tat sich Kroatien in Gruppe A gegen Tschechien, holte durch das 30:26 (13:13) aber ebenfalls weiter
  • 280 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Millionenschaden bei Brand Bei einem Häuserbrand in der Altstadt von Geislingen (Kreis Göppingen) ist gestern ein Schaden von rund einer Million Euro entstanden. Verletzt wurde niemand. In dem Häuserkomplex auf dem Gelände einer ehemaligen Brauerei wohnte nur der Besitzer, der den Brand auch entdeckte. Die beiden obersten Etagen des vierstöckigen Gebäudes weiter
  • 292 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Winterschlussverkauf startet Am kommenden Montag beginnt der Winterschlussverkauf. In der zweiwöchigen Rabattaktion sieht der Einzelhandel auch einen Gradmesser für die Stimmung unter den Verbrauchern. Der Hauptverband des Deutschen Einzelhandels geht davon aus, dass sich etwa zwei Drittel der Händler am freiwilligen Winterschlussverkauf beteiligen. weiter
  • 404 Leser
REISEMESSE CMT

LEITARTIKEL: Marktplatz der Welt

Wieso braucht man eigentlich eine Reise-Messe? Geht doch alles wunderschön per Internet: Prospekte frei Haus, dazu alle erdenklichen Informationen über Land und Leute, und gebucht und bezahlt wird auch elektronisch. Stimmt. Und trotzdem ist die Stuttgarter CMT, die größte Publikumsmesse für Touristik in Deutschland, eine Woche lang proppenvoll mit eben weiter
  • 306 Leser

Leute im Blick

Helen Mirren Die britische Schauspielerin Helen Mirren erinnert sich mit Grausen an die Hippies der 60er Jahre in London: Frauen seien damals öffentliche Sexobjekte gewesen, 'runtergestuft von Kerlen, die ständig alles befreien wollten, das Land Vietnam, das Proletariat, den Penis, die Vagina', sagte die 62-Jährige der 'Süddeutschen Zeitung'. An die weiter
  • 373 Leser
KINO / In Bregenz werden an drei Tagen 1500 Statisten für den nächsten James-Bond-Film ausgewählt

Liebesgrüße aus Vorarlberg

Große Oper, große Action: Die Seebühne samt der 'Tosca' wird im Frühling zum Drehort
Wer steht schon gern stundenlang frierend bei nasskaltem Wetter herum, nur um dann nächtelang frierend als Filmkomparse herumzusitzen? Die Antwort: In Bregenz kamen gestern exakt 1632 Menschen zu einem solchen Casting. Schließlich geht es um den neuen Bond-Film. weiter
  • 424 Leser
TARIFKONFLIKT

Mehdorn versöhnlich

Bahnchef Hartmut Mehdorn hat seine Drohung mit harten Konsequenzen aus der Tarifrunde nach Angaben der Gewerkschaft Transnet abgeschwächt. 'Herr Mehdorn hat mir gegenüber erklärt, dass er die Ansage, das Beschäftigungsbündnis aufzukündigen, zurücknimmt. Das ist definitiv', sagte der Transnet-Vorsitzende Norbert Hansen der Tageszeitung 'Die Welt'. Man weiter
  • 270 Leser
KLIMA

Mehr Überflutungen

Rund um den Globus nimmt nach einer Studie der Vereinten Nationen die Zahl der Überschwemmungen stark zu. Im vergangenen Jahr wurden 200 Millionen Menschen Opfer von Naturkatastrophen, davon 164 Millionen von Überschwemmungen. 2007 war gemessen an der Zahl der Katastrophen - insgesamt 399 - jedoch ein 'normales' Jahr. weiter
  • 375 Leser
karlsruher sc

Miller-Rückkehr nach 82 Tagen

Nur 82 Tage nach einem Kreuzbandriss hat Markus Miller sein Comeback im Tor von Fußball-Bundesligist Karlsruher SC gegeben. Der Stammtorhüter, der mit der Behandlung durch einen sogenannten 'Wunderheiler' derzeit für Aufsehen sorgt, stand beim 1:2 des Aufsteigers im Testspiel gegen Zweitligist SpVgg Greuther Fürth erstmals nach der schweren Verletzung weiter
  • 260 Leser
KÄLTEREKORD

Minus 55 Grad in Sibirien

In Sibirien kämpfen die Menschen in diesem Winter mit selbst für dortige Verhältnisse ungewöhnlich harter Kälte. Der für Temperaturen unter minus 30 Grad berüchtigte Teil Russlands steuert auf neue Kälterekorde zu, meldete die Agentur Itar-Tass unter Berufung auf Meteorologen. In vielen Regionen liegen die Werte bei minus 50 Grad und damit 12 bis 14 weiter
  • 381 Leser
HAFTSTRAFE

Mord in der Badewanne

Wegen Mordes an seiner Ehefrau ist ein 33-Jähriger gestern vom Landgericht Würzburg zu einer Freiheitsstrafe von zwölf Jahren und neun Monaten verurteilt worden. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass er die 30-Jährige am 19. November 2006 in Kreuzwertheim (Kreis Main-Spessart) in die Badewanne drückte und unter Wasser würgte, bis sie sich nicht mehr weiter
  • 335 Leser

Morgennebel. Dunst liegt ...

...über Bauernhäusern bei Spitzingsee in Oberbayern. Blauer Himmel und Sonne bestimmen in den Bergen das Wetter. Zum Wochenende sollen jedoch nach Vorhersage der Meteorologen wieder Regen und noch wärmere Temperaturen Einzug halten. weiter
  • 417 Leser

Na sowas. . .

· Mit einem Rammbock am Auto haben Einbrecher ein schwer gesichertes Juweliergeschäft im niedersächsischen Stade geknackt und dann ausgeraubt. Die Gangster hatten von einer Baustelle eine armdicke Gerüststange gestohlen und befestigten das Metallteil am den Kühler ihres Wagens. Mit der Konstruktion rammten sie die Tür so lange, bis sie aufsprang. weiter
  • 352 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Teures Make-up Der französische Staatspräsident Nicolas Sarkozy hat sich im Wahlkampf für 34 500 Euro schminken lassen. Weil viele Make-up-Ausgaben aber 'privater Natur und exzessiv' gewesen seien, erhält Sarkozy von der für die Wahlkampferstattung zuständigen Kommission nur ein Drittel der Schmink-Kosten zurück. Insgesamt ließ sich Sarkozy seine Kampagne weiter
  • 331 Leser
AKTIENMÄRKTE

Nervöser Handel

Die deutschen Aktienmärkte wechselten gestern bei einem recht nervösen Handelverlauf ins Minus und rutschten unter die Marke von 7400 Punkten. Die Ankündigung eines staatlichen Hilfsprogramms für die US-Wirtschaft hat den Markt nur vorübergehend gestützt. Zu groß ist die Angst von einem konjunkturellen Abschwung, sagten Händler. Im Blickpunkt des Handels weiter
  • 497 Leser

Noch heute und morgen

Das Bregenzer Statisten-Casting für den Bond-Dreh im Frühjahr auf der Seebühne findet noch heute und morgen im Theater am Kornmarkt statt: jeweils von 9 bis 17 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wenn möglich, in Abendgarderobe erscheinen. weiter
  • 461 Leser
Frauen-Handball

Olympia ist Verband teuer

Deutschlands Handball-Frauen haben beim Olympia-Qualifikationsturnier definitiv Heimrecht. Trotz immenser Mehrkosten erklärte sich der Deutsche Handballbund (DHB) bereit, das Vier-Länder-Turnier vom 28. bis 30. März in der Arena Leipzig auszurichten. 'Da fühlen wir uns unseren Frauen gegenüber verpflichtet, auch wenn es zu Mehrkosten führt', sagte DHB-Präsident weiter
  • 321 Leser
TERROR / Innenministerium verhindert Herausgabe

RAF-Akte bleibt geheim

Bundesanwaltschaft will im Fall Buback weiter ermitteln
Die Akten, die der Bundesverfassungsschutz über den Mord an dem ehemaligen Generalbundesanwalt Siegfried Buback 1977 besitzt, bleiben unter Verschluss. Das Bundesinnenministerium hat einen Antrag der Bundesanwaltschaft, die Akten herauszugeben abgelehnt. Das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV)darf die RAF- Akte im Mordfall Buback nach einer Weisung weiter
  • 325 Leser

RANDNOTIZ: 'Bärenstraße'

Unser Bärenbaby hat endlich einen Namen. Flocke klingt bärig. Zehntausende haben Vorschläge geschickt, die Internet-Seite des Zoos in Nürnberg brach zusammen, selbst in Tokio interessiert man sich für das fränkische Knuddelchen - oder sollten wir sagen Knutelchen? Denkt eigentlich noch einer an Jung-Knut? Der arme Kerl ist völlig vergessen. Vermutlich weiter
  • 311 Leser

RANDNOTIZ: Klinsi, geh her!

Sackelzement. Immer sind die Bayern vorn. Sie haben höhere Berge, mehr Urlauber, bessere Schüler. Sogar im Fußball hat sich das Blatt schon wieder gewendet. Wer spreizt sich nach einem bundesweit bejubelten Durchhänger in der letzten Saison schon wieder an der Tabellenspitze der Bundesliga? Der FC Bayern München natürlich. Über Jürgen Klinsmanns Verpflichtung weiter
  • 300 Leser
URLAUB / Der Begriff der Nachhaltigkeit wird häufig missbraucht

Regeln für Ökotourismus

Touristen, die umweltbewusst verreisen wollen, stehen vor einem Dschungel an Siegeln. Dabei wird der Begriff Ökotourismus häufig missbraucht. weiter
  • 826 Leser
FUSSBALL

Reutlinger Test gegen den VfB

Wenn heute (14.30 Uhr, Stadion an der Kreuzeiche) Fußball-Regionalligist SSV Reutlingen und der deutsche Meister VfB Stuttgart zu einem Testspiel aufeinander treffen, spielt auch die Erinnerung mit. Schließlich war Reutlingens Trainer Peter Starzmann sieben Jahre für den VfB tätig. Stuttgarts Coach Armin Veh wiederum führte in seinen drei Reutlinger weiter
  • 323 Leser
HANDY / Im Städtchen Jucu sollen 3500 Arbeitsplätze und ein Forschungszentrum entstehen

Rumänien freut sich auf Nokia

Die geplante Schließung der Handy-Fertigung Nokias im Werk Bochum sorgt in Deutschland für Empörung. Ganz anders sieht man die Sache im rumänischen Städtchen Jucu. Dorthin verlagert Nokia die deutschen Arbeitsplätze. Die Begeisterung in Rumänien ist groß. weiter
  • 629 Leser
LBBW

Rücktritts-Frist verlängert

Der Verkauf der Sachsen LB an die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) ist noch nicht endgültig gesichert. Die LBBW habe sich ihr Rücktrittsrecht von der Übernahme der angeschlagenen Sachsen LB bis zum 15. Februar verlängern lassen, sagte ein Sprecher der Bank. Als Hauptgrund gilt, dass die EU-Kommission in Brüssel die milliardenschwere Rettung der Bank weiter
  • 457 Leser
Saudi-Arabien

Scheidung wegen Amme

In Saudi-Arabien hat ein Mann seine Frau verstoßen, weil beide als Kinder von der gleichen Amme gestillt worden waren. Im Islam sind 'Milchgeschwister' biologischen Geschwistern gleichgestellt. Somit würde eine Liebesbeziehung zwischen einem Mann und einer Frau, die von derselben Brust getrunken haben, als Inzest gelten. Die Zeitung 'Arab News' meldet, weiter
  • 253 Leser
HESSEN / Eine Woche vor den Landtagswahlen schwindet die Mehrheit von Schwarz-Gelb

Schlechte Umfragewerte alarmieren Koch

Stimmungsumschwung in Hessen: Bei der Landtagswahl in gut einer Woche liegen SPD und Grüne gemeinsam nur noch einen Prozentpunkt hinter CDU und FDP. Laut ZDF-Politbarometer kommt die CDU auf 38 und die SPD auf 37 Prozent. Der Einzug der Linkspartei ins Parlament gilt mit fünf Prozent als unsicher. Hessens Ministerpräsident Roland Koch (CDU) bezeichnete weiter
  • 303 Leser
WEST LB / Erster Ex-Vorstand sagt vor Gericht aus

Schweigen gebrochen

Im Untreue-Prozess gegen Ex- West-LB-Chef Jürgen Sengera hat der erste damalige Vorstandskollege im Zeugenstand sein jahrelanges Schweigen gebrochen. Gegen den Kredit an den britischen TV-Geräteverleiher Boxclever habe es etliche Bedenken gegeben, sagte Ex-West-LB-Vorstand Gerhard Roggemann vor dem Düsseldorfer Landgericht. Das Geschäft sei ungewöhnlich weiter
  • 494 Leser
BKA-Gesetz

Schäuble greift Zypries an

Der Streit über das BKA-Gesetz zwischen Innenminister Wolfgang Schäuble (CDU) und Justizministerin Brigitte Zypries (SPD) eskaliert. In einem Schreiben warf Schäuble der Ministerin 'mutwillige Verletzungen vereinbarter Verfahren' und 'Störungen des gedeihlichen Miteinanders' vor. Das berichtet die 'Frankfurter Allgemeine Zeitung'. Schäuble beklagt vermeidbare weiter
  • 297 Leser
AGRARPOLITIK

Seehofer auf Konfrontation

Bundesagrarminister Horst Seehofer (CSU) geht im Streit über die drohenden Kürzungen von EU-Agrarmitteln für Großbetriebe auf Konfrontationskurs mit der EU-Kommission. 'Das Dümmste, was wir jetzt machen könnten, wäre, wenn wir jedes Jahr vom Grunde her eine neue Agrarpolitik in Deutschland oder Europa begründen', sagte Seehofer am Rande seines Rundgangs weiter
  • 489 Leser
BILDUNG / Ein Atlas, den es bereits in 300 Auflagen gibt

Seit 125 Jahren büffeln Schüler mit dem Diercke

'Krieg ich mal Deinen Diercke?' Viele Schüler haben ihn mit sich geschleppt - und auch mal zum Erdkundeunterricht vergessen. Der Diercke-Atlas wurde geliebt und gehasst, vollgekritzelt oder gepflegt: Schon seit 1883 lernen Schüler mit den Karten darin die Welt verstehen. weiter
  • 343 Leser

Sperrerklärung

Grundsätzlich können die Ermittlungsbehörden wie im vorliegenden Fall die Bundesanwaltschaft die Herausgabe von Material verlangen, das als Beweismittel in Frage kommt - und gegebenenfalls beschlagnahmen. Nach Paragraph 96 der Strafprozessordnung (StPO) darf die Herausgabe von Akten oder anderen in amtlicher Verwahrung befindlichen Schriftstücken durch weiter
  • 330 Leser
SCHILLERMUSEUM

Startschuss für die Sanierung

Die umfangreiche Sanierung des Schiller-Nationalmuseums in Marbach am Neckar hat begonnen. Bis zum Schillerjahr 2009, das anlässlich des 250. Geburtstags des Dichters ausgerufen wird, erhält das 1903 erbaute Museum der Deutschen Schillergesellschaft unter anderem eine neue Heiz- und Klimaanlage, einen Aufzug sowie Räume für die Literaturvermittlung. weiter
  • 322 Leser
GESUNDHEIT / Bundesministerin Ulla Schmidt hält verfassungsrechtliche Bedenken für unbegründet

Streit über geplante Pflegestützpunkte

Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) hat verfassungsrechtliche Bedenken gegen die geplanten Pflegestützpunkte zurückgewiesen. Diese seien unbegründet, sagte sie gestern in Berlin. Die mit der Pflegereform geplanten Stützpunkte sollen nach Schmidts Darstellung für die Angehörigen nahe am Wohnort Beratung und Hilfe aus einer Hand anbieten. Unionspolitiker, weiter
  • 309 Leser
ÜBERLEBT

Sturz aus 30 Metern

Ein 22 Jahre alter Franzose hat einen Sturz aus der zwölften Etage eines Hauses in Paris überlebt. Der Mann ist schwer verletzt und erlitt mehrere Knochenbrüche. Er war zu seinem Glück auf Büsche gefallen, die den Aufprall stark minderten. Möglicherweise war er wegen eines Zimmerbrandes in Panik aus dem Fenster seiner Wohnung gesprungen. weiter
  • 376 Leser
TÜRKEI

Tausende gedenken Hrant Dinks

Heute vor einem Jahr wurde in Istanbul der armenische Bürgerrechtler Hrant Dink erschossen. Mit der Aufklärung des Falls tut sich die türkische Justiz schwer. weiter
  • 255 Leser

Telegramme

turnen: Marie-Sophie Hindermann muss am Knie operiert werden. Die 16-jährige Schülerin aus Tübingen wird voraussichtlich vier bis sechs Wochen ausfallen. Der Olympia-Start ist aber nicht in Gefahr. Für Hindermann, 2007 WM-Fünfte am Stufenbarren, ist es bereits die zweite Knie-Arthroskopie. segeln: Die olympische Regatta vor Qingdao/China findet ohne weiter
  • 272 Leser
NOROVIRUS

Trinkwasser unbelastet

Fachleute im Land schließen aus, dass das Norovirus durch Trinkwasser verbreitet wird. Das verhindere die aufwendige Technik der Wasseraufbereitung. weiter
  • 297 Leser
UBS / 1500 Stellen werden gestrichen

Umbau der Schweizer Großbank

Die Schweizer Großbank UBS streicht als Reaktion auf ihre hohen Verluste wegen der Kreditkrise die Hälfte der Stellen im Eigenhandel und Immobiliengeschäft ihrer Investmentbank. Zudem soll das Immobiliengeschäft ausgegliedert werden. Eine UBS-Sprecherin bestätigte entsprechende Presseberichte. Die Informationen entstammen einem internen Rundschreiben weiter
  • 475 Leser
GILDEMEISTER / Staatsanwalt ermittelt

Verdacht auf Insiderhandel

Die Bielefelder Staatsanwaltschaft ermittelt wegen des Verdachts des Insiderhandels mit Aktien des im M-Dax notieren Unternehmens. Während der Razzia seien ungewöhnlich viele Gildemeister-Aktien verkauft worden, sagte Staatsanwalt Klaus Pollmann. 'Jemand muss etwas gewusst haben, obwohl die Durchsuchungen eigentlich noch nicht in der Öffentlichkeit weiter
  • 419 Leser
NAHOST

Verhandlungen in Gefahr

Israel hat als Reaktion auf den fortwährenden Raketenbeschuss durch militante Palästinenser den Gazastreifen vollständig abgeriegelt. Alle Grenzübergänge zum Gazastreifen blieben gestern auf Anweisung des israelischen Verteidigungsministers Ehud Barak sowohl für Privatpersonen als auch für Hilfsgüter und Treibstofflieferungen geschlossen. Bei den israelischen weiter
  • 363 Leser
IKB

Verkauf angelaufen

Das Bieterverfahren für die schwer angeschlagene Mittelstandsbank IKB ist eröffnet. Die bundeseigene KfW startete gestern als Großaktionärin den mehrstufigen Prozess zum Verkauf ihrer Anteile an dem Institut, das wegen der US-Immobilienkrise in schwere Turbulenzen geriet. Finanzkreise rechnen mit einem großen Interesse. Die deutschen Großbanken reagierten weiter
  • 435 Leser
FLUGZEUGUNGLÜCK / Der Russe, der den Skyguide-Lotsen tötete, macht Karriere

Vom Zuchthaus ins Ministerium

Der Russe, der den Fluglotsen der Katastrophe von Überlingen getötet hat, macht nun Politik: Seit Freitag ist er in seiner Heimat Nordossetien Vizeminister. Zwei Tage lang hatte Nordossetiens Präsident Tajmuras Mamsurow die Amtsgeschäfte ruhen lassen, um im fernen Zürich einem Mann beizustehen, den sie zuhause als Volkshelden feierten. In der Schweiz weiter
  • 308 Leser
SERBIEN / Bei der Präsidentenwahl wird wohl kein Kandidat die absolute Mehrheit erhalten

Wahl zwischen EU und Kosovo

Amtsinhaber Boris Tadic will auf West-Kurs bleiben - Herausforderer Nikolic nicht
Morgen wählen die Serben ihren Präsidenten. Die Entscheidung zwischen den Kandidaten bestimmt zugleich den künftigen außenpolitischen Kurs des Landes. Serbien steht morgen vor einer Grundsatzentscheidung: Entweder die Regierung unterzeichnet das Assoziierungsabkommen mit der EU und legt sich damit auf Jahre hinaus auf einen klaren Weg fest - oder Serbien weiter
  • 359 Leser
BOBBY FISCHER / Der legendäre ehemalige Schachweltmeister ist mit 64 Jahren gestorben

Wandler zwischen Genie und Wahnsinn

Der ehemalige Schachweltmeister Bobby Fischer ist mit 64 Jahren gestorben. Er war ein Wandler zwischen Genie und Wahnsinn - und eine Figur der großen Weltpolitik. Schachspieler mittleren Alters werden sich noch heute daran erinnern, dass das politische Nachrichtenmagazin 'Der Spiegel' 1972 eine breite Titelgeschichte über ein Brettspiel brachte: Bobby weiter
  • 348 Leser
EURO

Weiter abwärts

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,4674 (Vortag 1,4691) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,6815 (0,6807) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,74810 (0,74615) britische Pfund, 157,70 (157,07) japanische Yen und auf unverändert 1,6144 Schweizer Franken weiter
  • 424 Leser

Wirbel um Video

Vor dem heutigen Duell gegen Lokalmatador Lleyton Hewitt ist Marcos Bagdhatis aus Zypern wegen eines Videos mit Parolen gegen Türken in die Schlagzeilen geraten. Auf dem im Internet kursierenden Kurzfilm von 2007 schwenkt der 22-Jährige während eines Grillfestes eine rote Fackel mit den Worten: 'Türken raus aus Zypern'. Das Land ist geteilt in den türkisch weiter
  • 253 Leser
LUFTFRACHT / Reptilien waren als Frischfisch deklariert

Zoll kassiert Schlangen-Container

Gefährliche Fracht: Der vietnamesische Zoll hat eine komplette Ladung lebender Schlangen in einem Flugzeug beschlagnahmt. Die Tiere, insgesamt waren es 1,4 Tonnen, waren als 'Frischfisch' deklariert gewesen, berichtete der Chef der Zollverwaltung am Flughafen von Hanoi. Unter den Reptilien befanden sich auch giftige Kobras. 'Nicht auszudenken, was passiert weiter
  • 352 Leser

Zur Person: Sinnliche Mathematik

Ehrhard Behrends rechnet gern. Der Mathematik-Professor ist Feuer und Flamme für Zahlen. Im 'Jahr der Mathematik' will er für seine geliebte Wissenschaft werben. weiter
  • 291 Leser
POST / Rund 10 000 Briefe in Wohnung gehortet

Zustellerin erspart sich Arbeit

Eine Post-Mitarbeiterin aus Straubing (Niederbayern) hat rund 10 000 Briefe gestohlen und in ihrem Schlafzimmer versteckt. Die 21-Jährige sei erwischt worden, als sie von ihrer Arbeitsstelle etwa 150 nicht zugestellte Sendungen mitnahm und in ihrem Auto deponierte, sagte ein Polizeisprecher gestern. Die Zustellerin wollte sich offenbar Arbeit sparen weiter
  • 368 Leser
HALLEN-HOCKEY / Deutschland vorzeitig im EM-Halbfinale

Zweite Garnitur behauptet sich

Titelverteidiger Deutschland hat bei der 13. Hallenhockey-EM der Herren im russischen Jekaterinenburg vorzeitig das Halbfinale erreicht. Nach dem 10:1 (4:1) gegen Italien und dem 5:3 (2:1) gegen Österreich führt das Team des Deutschen Hockey-Bundes (DHB) die Tabelle mit 6 Punkten vor Österreich und Italien (je 3) an. Heute ist die Schweiz dritter Gruppengegner. weiter
  • 265 Leser