Artikel-Übersicht vom Montag, 25. Februar 2008

anzeigen

Regional (105)

Polizeikontrollen im Ostalbkreis

Über 400 Gurt-und Handysünder erwischt

Ostalbkreis In der letzten Woche hat die Polizeidirektion Aalen bei ihren Verkehrskontrollen den Schwerpunkt auf die Überwachung der Gurtanlegepflicht gelegt. Dabei erwischten die Beamten, insgesamt 384 Fahrer, die nicht angegurtet waren. In 15 Fällen wurden Kinder ohne jegliche Sicherung im Auto mitgenommen. Bei diesen Kontrollen wurden außerdem 42 weiter
  • 306 Leser
EnergiekompetenzZentrum Böbingen

Dabei, aber nicht erster

Für den ersten Preis beim Regio-Star-Award hat es nicht gereicht. Trotzdem ist die Delegation zufrieden. Immerhin war das Energie-KompetenzZentum in Böbingen ein Projekt von insgesamt europaweit nur 26 weiteren, die für den Preis der EU-Kommissison nommiert waren. Heute war die Siegerehrung in Brüssel. Gewonnen hat das Projekt „Energivie“ im Elsass. weiter
  • 308 Leser
Polizei sucht Zeugen

Abgehoben mit gestohlener Karte

Unbekannte sind am Mittwoch in die Mörikeschule Heubach und die Franz-von-Assisi-Schule Waldstetten eingebrochen. In Heubach haben die Täter elektronische Geräte und eine EC-Karte gestohlen. Mit dieser hat ein Täter in Waldstetten Geld abgehoben. Zeugen gesucht. Waldstetten/ Heubach Nach dem Einbruch in die Schulen um 22.15 Uhr hat ein Täter mit der weiter
  • 154 Leser

Weitere Studiengänge an der PH?

Schwäbisch Gmünd Kultusminister Helmut Rau schließt nicht aus, dass es an der Pädagogischen Hochschule weitere gemeinsame Studiengänge zur Ausbildung von Gewerbelehrern geben kann. Das sagte er bei der Fachtagung „Berufspädagogik“ an der PH. Seit mehreren Semestern bieten die Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd und die Hochschule für Technik und weiter
  • 203 Leser

Auto gegen Omnibus

Glück im Unglück hatte ein Autofahrer, der am heutigen Montag in Unterkochen einen Bus überholte: Sein Wagen prallte dabei mit dem Omnibus zusammen. Verletzt wurde niemand; nach Polizeiangaben entstand 8000 Euro Sachschaden. AALEN-UNTERKOCHEN Gegen 6.45 Uhr war der 43-jährige Autofahrer auf der Heidenheimer Straße in Fahrtrichtung Oberkochen unterwegs. weiter
  • 197 Leser

Laptop gestohlen

Ein Unbekannter hat gestern gegen 19.55 Uhr aus einem Imbiss in der Bahnhofstraße einen Laptop der Marke ACER entwendet. Die Geschäftsführerin war auf den Täter aufmerksam geworden, konnte ihn aber nicht mehr erwischen. AALEN Wie die Polizei ermittelte, gelangte der mutmaßliche Dieb durch die Hintertür des Gebäudes in den Gastraum. Dort öffnete er die weiter
  • 289 Leser
in dieser woche
Flugplatz Am Donnerstag, 28. Februar, informiert um 20 Uhr die „Bürgerinitiative Flugplatz Elchingen“ weiter
  • 823 Leser
Studenten der Hochschule Aalen und ihre Professoren (vorne sitzend Prof. Achim Frick) haben einen „Renn-Wok“ aus Hochleistungskunststoff entwickelt – und sind damit heute Abend im Fernsehen bei Stefan Raab, Erfinder des Spaß-Events „Wok-WM“, zu sehen. In Raabs ProSieben-Show „TV total“ (ab 23.10 Uhr) stellen weiter
  • 201 Leser
Kurz und Bündig
Unterricht im Kino Am heutigen Montag, 25. Februar, um 20 Uhr zeigt das Kino am Kocher den Spielfilm „Darwins Alptraum“ über die Fischvielfalt im Victoria-See. Anmeldung unter Telefon (07361) 555 9994 oder unter verwaltung@kino-am-kocher.de. weiter
  • 258 Leser
Kurz und Bündig
Dia-Vortrag Am Dienstag, 26. Februar, um 20 Uhr zeigt die Tierfotografin Gabriela Staebler in einem Diavortrag „Afrikanische Impressionen“ im Rathaussaal in Unterkochen. weiter
  • 176 Leser
Kurz und Bündig
Ausstellung Ritter Rost Die Stadtbibliothek Aalen bietet am Dienstag, 26. Februar, eine Ritter-Rost-Show und bis Samstag, 15 März, eine Ausstellung „Original-Buchillustrationen“. weiter
  • 158 Leser
Kurz und Bündig
Offener Treff Jeden Mittwoch bietet das Haus der Jugend von 14 bis 17 Uhr den offenen Teenie-Treff für Kinder von 10 bis 14 Jahre an. Die Kinder müssen sich nicht anmelden. Am Mittwoch, 27. Februar, ist Pizzabacken geplant (Kosten: 50 Cent). weiter
  • 188 Leser
Kurz und Bündig
Sprachferien Am Dienstag, 26. Februar, 19 Uhr im Torhaus informiert Dr. Jürgen Wasella über Programm und Inhalte der VHS-Sprachferien in der Provence und Antakya während der Sommerferien. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 233 Leser
Kurz und Bündig
Erziehungsalltag Das katholische Bildungswerk des Ostalbkreises bietet einen Kurs unter dem Motto „Mehr Freude, weniger Stress im Erziehungsalltag“ an. Kursbeginn ist am Mittwoch, 27. Februar, im Haus der Katholischen Kirche (Weidenfelderstraße 12) in Aalen. Weitere Termine sind am 5. und 12. März und am 2. und 9. März, jeweils von 20 bis weiter
  • 146 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag Am Mittwoch, 27. Februar, um 19 Uhr im Torhaus erläutert Gertrud Stefan-Hauser in einem Vortrag der VHS Aalen verschiedene Aspekte der Emotionen und wie sie für ein Leben in Ausgeglichenheit und Freiheit nutzbar sind. weiter
  • 288 Leser
Kurz und Bündig
Buchhandlung Bücher Jahn bietet fürJugendliche von 10 bis 14 Jahren einen Blick hinter die Kulissen der Buchhandlung am Mittwoch 27. Februar. Erster Rundgang ist um 15 Uhr, der zweite um 16.30 Uhr. Anmeldung und Informationen bei Angelika Raiber unter (07361) 958710. weiter
  • 201 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag In einem Vortrag der VHS Aalen stellt Prof. Dr. Eckart Olshausen am Donnerstag, 28. Februar, um 18.30 Uhr im Aalener Torhaus den Weg der Ptolemäer unter der Herrschaft Roms dar. weiter
  • 180 Leser
Wir gratulieren
Aalen. Bernard Ettelbrück, Steigerplatz 2, zum 97. Geburtstag.Aalen-Affalterwang. Hermann Rieger, Neresheimer Str. 28, zum 87. Geburtstag.Hüttlingen. Antonie Schmid, Mittellengenfeld 9, zum 77. und Katharina Fried, Blumenstr. 6, zum 70. Geburtstag.Oberkochen. Richard Deißler, Schu-bartweg 24, zum 78. Geburtstag.Westhausen. Elisabeth Saam, Im Unteren weiter
  • 115 Leser
in dieser Woche
Studiotheater Die Theatermenschen haben zwei Einakter von Curt Goetz einstudiert. Die Premiere von „Die Taube in der Hand“ und „Der Hund im Hirn“ ist am Mittwoch um 20 Uhr im Palais Adelmann. Weitere Vorstellungen sind am Freitag, 29.Februar und am Samstag 1. März jeweils ab 20 Uhr. Karten gibt es nur an der Abendkasse.Gemeinderat weiter
  • 152 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDAnna Nussbrücker, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 85. Geburtstag.Herta Schmidt, Am Schönblick 28, zum 84. Geburtstag.Gerda Keck, Buchstraße 48/1, zum 82. Geburtstag.Anton Monzer, Goethestraße 43, zum 82. Geburtstag.Josef Weber, Hohenstaufenstraße 89, Rechberg, zum 77. Geburtstag.Josef Scherrenbacher, Iglauer Weg 5, Rechberg, zum 75. Geburtstag.Charalampos weiter
Aus der Region
Suche erfolglosdillingen Gestern Vormittag lief eine großangelegte Suchaktion am Donauufer zwischen der Staustufe bei Faimingen und Lauingen. Seit Samstagmittag wurde aus einer nördlichen Landkreisgemeinde eine 65-jährige Frau vermisst. Zum letzten Mal gesehen wurde sie um 11 Uhr. Nachdem die Angehörigen in den Abendstunden die Polizei verständigt hatten, weiter
  • 236 Leser
FErnsehen aktuell
Durch Zufall begegnet die Studentin Valentine (Irène Jacob) einem vom Leben enttäuschten Richter (Jean-Louis Trintignant), der die Telefonate seiner Nachbarn abhört. Obwohl sie gerade selbst in eine Beziehungskrise zu bewältigen hat, versucht Valentine dem verbitterten Zyniker ins Gewissen zu reden. ARTE, 21 Uhr (95 Minuten)In Deutschland mangelt es weiter
  • 300 Leser
Kurz und Bündig
Zehn Jahre Suchtberatung Seit zehn Jahren gibt’s die Suchtberatung der Psychosozialen Beratungsstellen am Klinikum Gmünd. Deshalb gibt’s am Mittwoch den Vortrag „Immer wieder neu nach Wegen suchen – Zusammenarbeit als Basis für erfolgreiche Suchtkrankenhilfe“. Beginn: 18 Uhr im Konferenzsaal. weiter
  • 214 Leser
Kurz und Bündig
DAK-Beratungsstunden Der Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Manfred Raaf hält am Donnerstag, 28. Februar, von 13 bis 17 Uhr Beratungsstunden ab. Die Beratung findet in den DAK-Räumen in der Ledergasse 16-20 statt. Anmeldung unter Tel. (07171) 9273811 erforderlich. weiter
  • 208 Leser
Kurz und Bündig
Demenz verstehen Darum geht es beim Vortrag der Gerontologin Dr. Xenia Vosen-Pütz am Mittwoch im Speisesaal des Pflegeheims Spital. „Demenz verstehen – Hilfen zum Umgang mit Demenzkranken“ beginnt um 15 Uhr. weiter
  • 215 Leser
Kurz und Bündig
Von Singapur bis Thailand Durch Malaysia bis Thailand führt die Diareise, die Jochen Klein am 29. Februar in der „Krone“ in Wetzgau zeigt. Der Fotoclub veranstaltet den Diaabend für alle Interessierten. Los geht’s um 19.30 Uhr. weiter
  • 213 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag zur Pubertät Dr. Michaela Glöckler hält am Mittwoch einen Vortrag zu „Die Pubertät – eine konfliktreiche und kostbare Zeit“. Beginn ist um 20 Uhr im großen Saal des Predigers. Veranstalter sind die „Aktion Familie“ und die Stadtverwaltung. weiter
  • 204 Leser
Kurz und Bündig
Betreuer-Treff Um Altschulden bei zu Betreuenden, Kontensperrungen durch Inkassofirmen, Privatinsolvenz und Kontopfändung geht’s beim Vortrag des Betreuer-Treffs morgen um 19.30 Uhr in der Gaststätte „Lamm“. Referentin ist Rechtsanwältin Johanna Briehl. weiter
  • 193 Leser
Kurz und Bündig
Ekel und Scham Darum geht’s beim Philosophischen Café am morgigen Dienstag um 19.30 Uhr in der VHS-Cafeteria am Münsterplatz. Alle Interessierten sind eingeladen, eine Anmeldung ist nicht notwendig. weiter
  • 200 Leser
Kurz und Bündig
Bürgerinitiative Die Bürgerinitiative gegen Fremdenfeindlichkeit trifft sich morgen um 19.30 Uhr im Gemeindezentrum „Brücke“. Es geht um Hilfegesuche und die finanzielle Situation der Initiative. weiter
  • 111 Leser
Polizeibericht
Handy geraubtSchwäbisch Gmünd Am Samstag gegen 21.55 Uhr versuchten vermutlich drei Täter, einem 20-Jährigen im Stadtgarten den Geldbeutel zu rauben. Sie hielten ihn fest und schlugen ihn. Da ihnen der Raub nicht gelang, entrissen sie dem Geschädigten dessen Handy. Zeugen gesucht.Einbruch in WerkstattSchwäbisch Gmünd In der Nacht zum Samstag hebelte weiter
in dieser woche
3. Forum Frauengesundheit Dr. Karsten Gnauert informiert am Mittwoch, 27. Februar, 19 Uhr im großen Sitzungssaal des Landratsamtes über „Mammographie-Screening“ und dessen Funktionsweise.Figurentheater Der Ökumenische Hospizdienst und die kirchlichen Bildungsträger laden ein zum Figurentheater „Gevatter Tod“ im Kino am Kocher weiter
  • 160 Leser
in dieser woche
Vier Sangesbrüder Das Quartett hört auf einen ungewöhnlichen Namen. „Maybebop“. Klingt nicht nach Gotthilf Fischer. Eher nach einer schrägen Kiste. Aber aus erstklassigem Holz. Das A-Cappella-Ensemble zählt zur ersten Garnitur in Deutschland. Am Dienstag, 20.30 Uhr, macht es im „Spielplatz“ in Schwäbisch Gmünd Station.Schwaben-Duo weiter
  • 163 Leser
in dieser woche
Trotzphase Wie Eltern mit dieser wichtigen Entwicklungsphase ihrer Kinder umgehen können, darüber referiert Dita Schneider-Sutter am Dienstag, 26. Februar, um 20 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Oberdorf.Bibelgeschichten Geschichten von Gott – einfach, verständlich, bildlich und spannend gibt es am Dienstag, 26. Februar, im Gemeindehaus der weiter
  • 134 Leser
in dieser woche
Schreibtreff Der kreative Schreibtreff kommt am heutigen Montag, 25. Februar, von 17.30 bis 19 Uhr im Kunstraum der Parkschule zusammen. In der wärmeren Jahreszeit sind die Treffen alle vier Wochen. Folgende Termine sollte man sich vormerken: 10. März, 7. April, 5. Mai, 2. Juni und 30. Juni. Neue Gesichter mit kalligrafischen Vorkenntnissen sind willkommen. weiter
  • 215 Leser
in dieser woche
Ortschaftsrat Lippach Der tagt am heutigen Montag, 25. Februar, um 19 Uhr im Ortschaftsgebäude in Lippach. Auf der Tagesordnung stehen die Heizungs- und Lüftungsanlage der Turn- und Festhalle sowie die Bürgerfragestunde, Baugesuche, Anfragen, Bekanntgaben und Verschiedenes.Rund ums Kind Am Sonntag, 2. März, veranstaltet der Elternbeirat der Deutsch-Ordensschule weiter
  • 181 Leser
Polizeibericht
Zeugen gesuchtAalen Zeugen sucht das Polizeirevier Aalen, Tel. (07361) 5240, zu einem Verkehrsunfall, der sich am Freitag, 9.38 Uhr, auf der Roschmannkreuzung ereignete. Eine 30-jährige Fordfahrerin war auf der Friedrichstraße in Richtung Wasseralfingen unterwegs, wollte die Kreuzung zunächst geradeaus überqueren, dann aber entschied sie sich fürs links weiter
  • 136 Leser
in dieser woche
Kinderbetreuung und Bildung Am 29. Februar und 1. März begibt sich der Abtsgmünder Gemeinderat in Klausur. Zwei Tage lang werden sich die Räte mit den Amtsleitern aus der Verwaltung, mit den Vertretern des Gemeindetages, des Kultusministeriums, der Schulverwaltung, der Kirchengemeinden und den Rektoren der Schulen den Themen Betreuung und Bildung widmen. weiter
  • 208 Leser
in dieser woche
Jazzlights Die Jazzlights in diesem Jahr starteten gestern mit dem Konzert des Bandcamps in der Dreißentalhalle in Oberkochen. Am Freitag, 29. Februar, geht es mit den „Occasional Five“ im LC in Aalen weiter. Höhepunkte sind die beiden Geburtstagsgalas im Carl-Zeiss-Saal in Oberkochen: am 7. März zu Paul Kuhns 80. und am 8. März zum 80. weiter
  • 182 Leser

Offener Sonntag ohne „Spektakel“

Die Aalener Geschäfte werden trotz des 70. Jahrestages der Reichspogromnacht am 9. November einen verkaufsoffenen Sonntag veranstalten. Dies teilte Pfarrer Bernhard Richter dem evangelischen Kirchengemeinderat mit. Allerdings soll es keine speziellen Events dazu geben – dafür vielleicht Klezmer-Musik. weiter
  • 192 Leser

„Edelsteine“ spielen Erfolgsstory

Er bietet den 79 Musikvereinen des Ostalbkreises ein „Dach“ und steuert mit seinen Orchestern „Edelsteine“ (Landrat Klaus Pavel) zum Kulturleben bei: der Blasmusikverband Ostalb. In Elchingen zog Verbandsvorsitzender Bernhard Winter jetzt Bilanz des Jahres 2007 und gab einen Ausblick auf die Zukunft. weiter
  • 702 Leser

„Ein Glücksfall für den Bundestag“

Seinen 60. Geburtstag hatte Georg Brunnhuber am Montag und wurde in Berlin erheblich gefeiert von Bundeskanzlern, Ministerpräsidenten und noch viel mehr Prominenz. Am Samstagvormittag hatte die CDU in Brunnhubers Heimat Oberkochen eingeladen. weiter
  • 5
  • 347 Leser

„Kommt alle, singt alle, tanzt alle“

Ein stattlicher Indianerstamm hatte am Wochenende sein Wigwam in der Igginger Gemeindehalle aufgeschlagen. Weit über 100 Wakatankas ließen am Samstag- und Sonntagnachmittag mehrere hundert Zuschauer am abenteuerlichen Leben der Indianer teilnehmen. Das von Christine Kraus inszenierte Musical „Wakatanka“ begeisterte. weiter

„Wie durch eine düstere Brille“

Auf Einladung des Bundes für Heimatpflege Wasseralfingen vermittelte Dr. Jürgen Wasella einen lebendigen Eindruck von der kulturellen, historischen und religiösen Vielfalt des Islams. Nach seinem Vortrag „Islam verstehen“ diskutierten die Zuhörer noch lange im Bürgerhaus in Wasseralfingen. weiter
  • 142 Leser

3000 Euro aus Essingen für die Drachenkinder

3000 Euro wurden in Essingen für die Drachenkinder gesammelt. Jetzt fand in der Kreissparkasse in Ulm die offizielle Übergabe von Radio 7 an die Drachenkinder und die Peter-Maffay-Stiftung statt. Seit Dezember 2007 wurde in Essingen durch Initiatorin Olivia Golla durch Aufstellen von Spendenkassen, eine Spendentombola und unter großer Mithilfe von Betrieben weiter
  • 207 Leser

500 Euro von der Pflege-Hospiz-Stiftung Ostalb

Die Pflege-Hospiz-Stiftung Ostalb fördert die Hilfe für alte und pflegebedürftige Menschen. Aus den Erträgen der Stiftung wurde nun an die Organisierte Nachbarschaftshilfe der Kirchengemeinde Sankt Maria in Aalen ein Betrag von 500 Euro weitergegeben, um die Arbeit des Dienstes zu unterstützen. Das Bild zeigt bei der Scheckübergabe von links Diakon weiter
  • 180 Leser

Appell gegen Gleichgültigkeit

In der Augustinuskirche gab es gestern einen Bürgerkanzel-Gottesdienst anlässlich des zehnjährigen Jubiläums des Fördervereins „Regionales Bündnis für Arbeit.“ Die Predigt zum Thema „Arbeiten und leben“ hielt Landrat Klaus Pavel. Er regte zum Nachdenken an, nannte erfreuliche, aber auch bekümmernde Zahlen. weiter

Ausgaben nicht erhöhen

Mit den städtischen Einnahmen sorgsam umgehen. Das forderte CDU-Fraktionschef Alfred Baumhauer bei der jüngsten Vorstandssitzung. Wenn das Geld wieder verstärkt fließe, sei dies noch kein Anlass für eine Kehrtwende. weiter

Bürgerfragen und Anzeigetafel

Spraitbach Mit Bürgerfragen beginnt die nächste Sitzung des Spraitbacher Gemeinderats. Diese findet am kommenden Donnerstag, 28. Februar, statt. Los geht es um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Außerdem stehen auf der Tagesordnung: die Neubeschaffung einer Spielzeit- und Ergebnisanzeigetafel für die Sporthalle „Kohl“, städtebauliche weiter

Bürgertreff wird gut angenommen

Ellwangen Mit fast 70 Teilnehmern war auch der 2. Bürgertreff ein voller Erfolg für den Seniorenrat. Referent Karl Hägele, von Kopf bis Fuß in der Kleidung eines Pilgers gewandet, nahm seine Zuhörer bei dieser Veranstaltung mit auf den bekannten Jakobusweg. Mit viel Humor berichtete Hägele von dem Weg nach Santiago de Compostela, von seinen vielen eindrucksvollen weiter
  • 205 Leser

Das System Putin kennt keine Zufälle

Die Zeitgespräche: „ein Bestseller“. Russland: „ein brandheißes Thema“. Dazu ZDF-Korrespondent Dirk Sager auf dem Podium in der Hauptstelle der Gmünder Kreissparkasse: Damit erklärte Sparkassendirektor Johannes Werner den Ansturm von rund 250 Zuhörern. Sie erhielten einen ebenso fundierten wie spannenden Einblick in Wladimir weiter

Der Blick über die Schule hinaus

Zeitung in der Schule (ZiS): ein Projekt, das Gmünder Tagespost und Schwäpo exklusiv seit mehr als 20 Jahren anbieten. Und das ist auch gut so. Findet Professor Manfred Wespel, Germanist an der Pädagogischen Hochschule in Schwäbisch Gmünd. Mit Wespel sprach Redakteur Jürgen Steck. weiter

Der nicht gekochte Tee wird kalt

Suche im Internet unter dem Stichwort „Der stumme Diener“. Reichhaltiges An-gebot an Hosenbüglern und mehr oder weniger raffiniert gestalteten Möbeln, um Herrenkleidung akkurat aufzuhängen. Man „scrolled“ sich durch die Fülle und findet tatsächlich unter den Möbelfirmen das Theater der Stadt Aalen. Mit einem Stück dieses Namens. weiter
  • 292 Leser

Der schwarzweiße Kontinent

Für die Moderne war die Moderne reizlos: Europas Avantgardekunst im frühen 20. Jahrhundert hatte kein Interesse an jener zeitgenössischen Strömung, die parallel in Afrika in Mode war; denn Europa sah Afrika als Born des Ursprünglichen. Afrika aber nahm Europas Gegenwart in künstlerisches Schaffen auf: Präsenz, Insignien und Gepflogenheiten der Kolonialherren. weiter
  • 193 Leser

Deutsche „Gewinner von Europa“

Nur die Hälfte der Europäer stehen der Europäischen Union positiv gegenüber, sagt die Statistik. Vielleicht müsste es ja mehr solche Europapolitiker geben, wie die CDU-Abgeordnete Dr. Inge Gräßle, seit 2004 Mitglied des Europaparlaments. Sie warb in Unterschneidheim vor großem Publikum vehement für die europäische Idee und wurde nicht müde, die Vorteile weiter
  • 179 Leser

Dickes Lob für Fahrrad-Check

Die GMÜNDER TAGESPOST präsentiert seit vielen Jahren gemeinsam mit dem Kinderschutzbund und dem Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC) den großen Fahrzeugbasar in der Schwerzerhalle. Und die Resonanz auf dieses Angebot ist ungebrochen groß, was sich am Samstag zeigte. weiter

Die Aalener kosteten gestern den Vorfrühling in vollen Zügen

Sonne satt und Temperaturen bis knapp unter die 20-Grad-Celsius-Marke lockten gestern die Aalener ins Freie. Wer keine Lust auf einen Frühlings-Spaziergang unter tiefblauem Himmel hatte, setzte sich in die Aalener Fußgängerzone und reckte seine Nase der Februar-Sonne entgegen. Recht so. Der Vitamin D-Schub muss schließlich einige Tage überbrücken helfen. weiter
  • 476 Leser

Die etwas andere Geburtstagsfeier

Zu einer Geburtstagsfeier der besonderen Art luden am Freitag- abend die Schüler und Lehrer des Peutinger-Gymnasiums ein: Ihre Schule feierte 350-jähriges Bestehen. Das Jubiläum wurde standesgemäß mit einer großen Geburtstagsrevue unter dem Motto „Das müssen Sie sehen!“ begangen. weiter
  • 552 Leser
Guten Morgen

Die Schinkenbürste

Ein Geburtstagsgeschenk sollte persönlich sein, der Beschenkten gut tun und ihr Freude machen. Oder etwas Nützliches, das die Beschenkte gebrauchen kann. Da ist’s prima, wenn das Geburtstagskind im Vorfeld Wünsche äußert. Etwas verdutzt schauen die Freunde allerdings beim Wunsch der jungen Frau vor deren Ehrentag drein: „Schengawurscht“. weiter
Guten Morgen

Die Schinkenbürste

Ein Geburtstagsgeschenk sollte persönlich sein, der Beschenkten gut tun und Freude machen. Oder Nützliches sein, das die Beschenkte gebrauchen kann. Etwas verdutzt schauen die Freunde beim Wunsch der jungen Frau drein: „Schengawurscht“. Schinkenwurst. OK. Schinkenwurst ist zwar nicht frauentypisch, wirkt nicht entspannend, hat mit der Persönlichkeit weiter
  • 156 Leser

Dienstleistungen tauschen

Ellwangen Der Tauschring ist weiterhin offen für Interessierte und neue Mitglieder. Bargeldlos werden untereinander Dienstleistungen getauscht. Jede Leistung wird nach Zeit mit virtuellen „Talern“ verrechnet, also ist „meine Zeit so viel wert wie deine Zeit“.Der Tauschring besteht seit Beginn des Jahres, die Teilnehmer treffen weiter
  • 152 Leser

Dumpinglöhne verhindern

Der Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange fordert eine schnelle Umsetzung eines Mindestlohnes in der Zeitarbeitsbranche. „Es geht darum, menschenunwürdige Löhne zu verhindern“, sagt er in einer Pressemitteilung. weiter

Ein neuer Verein für Röttingen

Mehr als 30 zukünftige Mitglieder haben sich am Samstag während der Gründungsversammlung im Gasthaus Platzwirt in die Liste eines neuen Röttinger Vereins eingetragen: Die „Reservisten- und Heimatfreunde Röttingen e.V.“ wollen künftig Dorfabende organisieren und Heimatpflege betreiben. weiter
  • 392 Leser

Folgekosten zu hoch

In Bälde wird sich der Gemeinderat Oberkochen mit der Fortschreibung der Prioritätenliste befassen müssen, auch wenn aktuell die Sanierung des Ernst-Abbe-Gymnasum und der im nächsten Jahr beginnende Rathaus-Neubau die Szenerie beherrscht. Die Sanierung öffentlicher Gebäude – wie die Dreißentalhalle – gehört dazu. weiter
  • 189 Leser

Gemeinderat mit Nehmerqualitäten

„Nehmerqualitäten“ seien bei der SPD im Gemeinderat gefragt, meinte der frühere Boxer und heutige SPD-Fraktionschef Hans-Werner Boecker, als er im Schwurgerichtssaal den vielen Rednern für ihre lobenden Worte dankte. Das Bundesverdienstkreuz nahm er gerne, kleine kommunalpolitische Spitzen machten die Verleihung zu einer kurzweiligen Angelegenheit. weiter
  • 489 Leser

Geschichten der Weststadt

Aalen Über die Geschichte der früher selbstständigen Gemeinde Unterrombach mit ihren Teilorten informiert am morgigen Dienstag, 26. Februar, Dr. Roland Schurig um 19.30 Uhr im Nachbarschaftszentrum bei der Hofherrnschule. Er wird bekannte und unbekannte Begebenheiten aus der Weststadt erzählen und dazu umfangreiche Bilddokumente vorstellen. Ein weiterer weiter
  • 138 Leser

Geschmack aufs Ehrenamt machen

Die Caritas Ostwürttemberg möchte gerne junge Menschen für ein Ehrenamt im sozialen Bereich begeistern. Unter anderem mit Workshops, wie er jetzt am vergangenen Freitag in Kooperation mit der Stiftung Haus Lindenhof stattgefunden hat. Sieben Auszubildende von Varta Consumer Batteries besuchten für einen Tag die Werkstätten in der Lindenstraße, wo sie weiter
  • 196 Leser

Gesucht: Platz für die Kinder

Der Kindergarten Sankt Maria Wasseralfingen soll künftig zwei Regelgruppen und drei Gruppen für Kinder unter drei Jahre bieten. Die Kirchengemeinde St. Stephanus strebt einen Baubeginn zum Ende der Sommerferien 2008 an. weiter
  • 157 Leser

Gesundheitstag

Die Besucher und Aussteller schienen sich gleichermaßen auf dem 6. Fitness- und Gesundheitstag in Elchingen wohl zu fühlen. Die Hauptorganisatorin Alexandra Gamerdinger von der Gymnastikabteilung des Sportvereins Elchingen hatte wieder für Angebotsvielfalt gesorgt. Probeliegen in einem Wasserbett, Infos zum Thema Haarentfernung oder wie man „Xond weiter
  • 292 Leser

Große Oper für stolzes Jubiläum

Mit den „German Tenors“ hat die Volksbank ihrer Kundschaft ein wahrhaft großartiges Geschenk gemacht. In einem ebenso kurzweiligen wie hochklassigen Programm amüsierten und begeisterten die drei Tenöre die rund 1200 Zuhörer im Stadtgarten. Oper, Operette und Lied – populär und perfekt. weiter

Gut besuchtes Puppentheater

Ellwangen Am Freitagnachmittag wurde im Kinder- und Jugenddorf Marienpflege das Märchen „Der Froschkönig“ als Puppentheater aufgeführt. Unter der Leitung von Meritz Gassmann liehen die Mitglieder der Hohnsteiner Puppenbühne „Rabatz“ den verschiedenen Charakteren des Märchens ihre Stimme. Selbst die kleinsten unter den zahlreich weiter
  • 129 Leser

Heilsame Tour

Da blieb in der Bopfinger Jahnhalle kein Auge trocken. Wenn die Oberdorfer Theatergruppe, statt auf Kreuzfahrt auf Campingtour geht, ist Stimmung angesagt. Dafür sorgen zwei Intrigen-spinnende Ehefrauen und ihre schlitzohrigen Männer, die sich auf eine heilsame Tour „Mit Schlafsack und Kamillentee“ begeben. weiter
  • 342 Leser

Hilfe zur Selbsthilfe bleibt das Wichtigste

Hunger, fehlende Schulbildung, mangelnde medizinische Versorgung. Um diese Missstände in Afrika zu beseitigen, errichtet das Kinderhilfswerk Unicef dort unter anderem Schulen. Auch eine Ausstellung im Rahmen der Aalener Kinderbuchwochen widmet sich diesem Thema. Konzipiert und eröffnet wurde sie von Gerlinde Schäfer, die für Unicef in der Region Aalen/Schwäbisch weiter
  • 124 Leser

Hochzeit und Feste

Gut angenommen wurde die von sechs Bopfinger Fachgeschäften erstmals angebotene Präsentation zum Thema „Hochzeiten & Festen“ im Bopfinger Hotel Café-Restaurant Dietz. weiter
  • 114 Leser

Künftig hauptamtliche Ortsvorsteher?

Sollten die Ortsvorsteher der Aalener Teilorte hauptamtliche Verwaltungsbeamte sein? Bei der Klausurtagung des Gemeinderats im November hat OB Martin Gerlach dies angeregt. Sein Vorschlag findet nicht überall Zustimmung. Obwohl Gerlach betont, die Eigenständigkeit der Teilorte mit ihren Ortschaftsräten werde davon nicht tangiert. weiter
  • 5
  • 441 Leser

Kyrill fegte durch „ruhiges Jahr“

Das vergangene Einsatzjahr ließ man bei der Hauptversammlung der Gesamtwehr der Freiwilligen Feuerwehr Aalen Revue passieren. Aalens OB Martin Gerlach lobte die Einsatzbereitschaft der Wehrmänner zu jeder Tages- und Nachtzeit sowie die funktionierende Zusammenarbeit mit den anderen Hilfsdiensten. weiter
  • 179 Leser

Land der Musik in Kindeshand

Die Konzerte für kleine Leute mit dem Titel „Ohren auf“ sind schon lange kein Geheimtipp mehr. Von besonderem Erfolg waren sie auch gestern Nachmittag gekrönt: Das Stuttgarter „ensemble a monte“ unternahm mit 170 kleineren und größeren Zuhörern eine „fantasti-sche Reise ins Land der Musik“, die mitten im Prediger weiter

Lebensmittel sind wieder ein Thema

Über Milchproduktion zu sprechen, ist ein dankbares Thema für die Funktionäre des Bauernverbandes. „Endlich einen angemessenen Lohn für harte Arbeit zu bekommen, tut richtig gut“, sagte Vizepräsident Udo Folgart beim Bauerntag. Seine Prognose: Das Angebot wird weiter der Nachfrage hinterher hinken. weiter
  • 153 Leser

Literatur aus Guyana

Waldstetten Anlässlich des Weltgebetstags gibt’s in der Bücherei in Waldstetten Literatur aus Guyana. Einige Werke aus Guyana werden am Donnerstag, 13. März, von 9.30 bis 11 Uhr allen Interessierten vorgestellt. Eine Schriftstellerin ist beispielsweise Pauline Melville. Sie fasst mit ihrem Erzählband „Mrs. de Silvas Karneval“ den Erfahrungsreichtum weiter
  • 223 Leser

Lorbeeren für erfolgreiche Sportler

Einmal mehr wurde die traditionelle Sportlerehrung beim MTV Aalen am gestrigen Sonntag mit einem jugendlich-frischen und sportlich-dynamischen Programm umrahmt. Auf die Kosten kamen allerdings auch die Bewunderer des klassischen Tanzsports – Maritta Böhme und Tanzpartner Harald Krauß legten eine ebenso flotte Sohle aufs Parkett. weiter
  • 217 Leser

Mildes Frühlingswetter lockt in Straßencafés

Straßencafé-Wetter und das im Februar. Gestern zog es viele auf den Gmünder Marktplatz oder raus ins Grüne. Kein Wunder, denn Hoch Friedrich sorgte für Frühlingswetter. In München wurde die 20-Grad-Marke geknackt. Der gestrige Tag war bisher der mildeste in diesem Jahr. Heute gehen die Temperaturen zurück, es bleibt aber mild. Tief Birgit sorgt für weiter
  • 126 Leser

Mit Zupfinstrumenten auf Weltreise

Eine 90-minütige, harmonische Weltreise erwartete die rund 200 Besucher beim Mandolinen- und Gitarrenkonzert am Samstagabend im Dorfhaus Pfersbach. Von Südamerika über Russland, Schottland und Spanien umkreisten die Zupfinstrument-Spezialisten musikalisch den Erdball. weiter

Motor des Gemeindelebens

Mit seiner hoch engagierten Aktivenmannschaft, einer beispielhaften und breit gefächerten Jugendarbeit und einer langen Reihe von Aktivitäten für die örtlichen Vereine, Kirchengemeinde und Schule, hat der DRK-Ortsverein Röhlingen auch 2007 Maßstäbe gesetzt.Das wurde bei der Jahreshauptversammlung deutlich. weiter
  • 556 Leser

Mutlangen bietet Jugendfreizeit

Mutlangen Jugendliche aus Mutlangen und der Partnergemeinden Vaskut und Bouxieres-Aux-Dames können dieses Jahr im Rahmen der Begegnungsfreizeit der Gemeinde nach Frankreich reisen. Die Freizeit geht vom 12. bis 26. August und führt nach Florac. Mädchen und Jungs zwischen 13 und 16 Jahren können mit. Übernachtet wird in Zelten. Kajakfahren, Ausflüge weiter
  • 164 Leser

Neresheimer Mostkönig

Bei der fünften Auflage der Neresheimer Mostprobe wurde Jürgen Peter aus Abtsgmünd-Hohenstadt mit dem Mostpokal und dem Titel „Neresheimer Mostkönig 2008“ prämiert. weiter
  • 264 Leser

Ozean pulsierender Rhythmen

Sie trommeln mit Leib und Seele, reißen die Menschen aus ihrer Lethargie und füllen einen ganzen Konzertabend mit den unterschiedlichsten Rhythmen der Welt. In der Theaterwerkstatt trafen Christoph Haas und sein Ensemble auf eine große Fangemeinde. weiter
Zur Person

Paul Schmid

ELLWANGEN-RINDELBACH Mit einem Ständchen hat der Musikverein Rindelbach seinem langjährigen Vereinsmitglied Paul Schmid zum 70. Geburtstag gratuliert. Vor der Gaststätte „Grüner Baum“ in Stocken erfreuten die Fidelen Jagsttäler den Jubilar und die Geburtstagsgesellschaft mit volkstümlicher Blasmusik. Der zweite Vorsitzende Reiner Gruber weiter
  • 154 Leser

Richtfest in der Maierhofstraße

Lorch Die Neuapostolische Kirche in Lorch hat eine neue Kirche in der Maierhofstraße gebaut. Das Richtfest der Kirche findet am kommenden Freitag, 29. Februar, statt. Los geht es um 16 Uhr mit dem Richtschmaus. Der Entwurf der Kirche basiert auf dem dualistischen Gedanken der Geschlossenheit nach außen zu der Umgebungsbebauung und der Öffnung nach innen, weiter
  • 354 Leser

Runderneuertes Hariolf-Gymnasium präsentiert

Die Gemeinde- und Ortschaftsräte machten sich am Samstag ein Bild von der umfassenden Generalsanierung des Hariolf-Gymnasiums. Schulleiter Rainer Matzner und Stadtbaumeister Siegfried Leidenberger erläuterten beim Rundgang die Sanierungsschritte und Umstrukturierungen im alten Gebäude. Auf dem Dach zeigte Leidenberger die Dimensionen der Dachsanierung, weiter
  • 5
  • 140 Leser

Sehr gut im Training

„Sehr viel Training, Fleiß und Entbehrungen stehen hinter dem Erfolg unserer Sportlerinnen und Sportler“, betonte der Ehrungsausschussvorsitzende Helmut Groß des TSV Wasseralfingen bei der Sportlerehrung. weiter
  • 605 Leser

Sprache und ihre Barrieren

Gegenseitig machen sie sich das Leben auf der Bühne schwer: Evelyn Wendler und Peter Hoffmann vom Kabarett-Duo „Kabbaratz“. Zwischen Rechtschreibreform und Anglizismen heben sie die kommunikativen Gräben des Alltags aus. Mit ihrem Programm „Retter dem Dativ – Lightkultur für Eingeborene“ waren sie am Freitag in Heubach weiter
  • 269 Leser

Trinkgelage machen Rehnenhof Sorgen

Probleme mit Alkoholgelagen gibt es zunehmend in Stadtteilen. SPD-Stadträtin Daniela Maschka-Dengler äußerte sich im Sozialausschuss besorgt über die Entwicklung auf dem Rehnenhof. Dort werde inzwischen auch der Ärger der Anwohner laut. weiter
  • 778 Leser

Voller Schwung, Niveau und Beifall

„Schön, dass ihr da seid...“, stand in großen Lettern auf einem langen Banner, das den Bürgersaal schmückte. Gemeint waren damit die Frauen im Chor, deren 60jährige Mitgliedschaft im Mittelpunkt der gestrigen Jubiläums-Matinee der Chorfreunde stand, es passte aber wohl ebenso gut auf das zahlreich erschienene Publikum. weiter
  • 487 Leser

Wie Kinder über Religionen lernen

Schwäbisch Gmünd Wir leben in einer multikulturellen und multireligiösen Gesellschaft. Interreligiöses Lernen im vorschulischen und im schulischen Rahmen muss gefördert werden. Sagt Professor Clauß Peter Sajak. Er hält am Mittwoch, 27. Februar, einen Vortrag im Festsaal des Franziskaners. Was sind bewährte Konzepte? Von welchen theologischen, psychologischen weiter

Wie renoviere ich richtig?

Die 27. Renova-Fachausstellung hat am Wochenende mit einer Fülle an Informationen rund um die Themen Bauen, Sanieren, Modernisieren und Energiesparen in die Aalener Stadthalle gelockt. Die Organisatoren Oliver und Helmut Bullinger sind erneut zufrieden mit der Resonanz. weiter
  • 137 Leser

Wissen vom Wald

Die Mitgliederversammlung des Kreisverbandes Ostalb der „Schutzgemeinschaft Deutscher Wald“ (SDW) in Jagstzell zeigte auf, dass die Forstfachleute den Weg nach vorne beschreiten: mit Fortbildungsveranstaltungen zur Waldpädagogik. weiter
  • 151 Leser

Regionalsport (19)

Verbandsliga WürttembergSV Baustetten — VfR Aalen II 0:0 1. TSG Balingen 17 12 4 1 35:10 40 2. Ludwigsburg 16 10 3 3 27:16 33 3. SpVgg Au/Iller 17 9 5 3 36:16 32 4. FV Illertissen 17 9 4 4 39:21 31 5. FSV Hollenbach 16 8 4 4 30:15 28 6. SV Bonlanden 17 9 1 7 31:27 28 7. VfR Aalen II 16 7 4 5 26:17 25 8. TSF Ditzingen 17 7 4 6 26:29 25 9. VfL Sindelfingen weiter
  • 145 Leser
Sport in kürze
Köpf springt 7,68 MeterLEICHTATHLETIK Weitspringer Stefan Köpf von der LG Staufen ist bei den Deutschen Hallenmeisterschaften in Sindelfingen auf einen hervorragenden 5. Platz gesprungen. Köpf stellte dabei eine neue persönliche Bestleistung von 7,68 Meter auf.Gut fürs SelbstvertrauenHANDBALL Der Tabellenführer der Württembergliga, Plochingen, stößt weiter
  • 119 Leser
Württembergliga SüdMTG Wangen — SG Kuchen-Gingen 37:31TSB Gmünd — TV Plochingen 35:31SG Lauter — TSV Owen/Teck 29:23HV RW Laupheim — TSV Heiningen 33:33TG Nürtingen — SC Vöhringen 25:27SG Lauterstein — TSV Grabenstetten 39:29TSV Wolfschlugen — TSV Saulgau 33:29 1. TV Plochingen 19 14 1 4 620:568 29:9 2. MTG weiter
  • 275 Leser

Vier Kreisschützen unter den Top Ten

Mit einem landesligareifen Ergebnis von 857 Ringen wahrte die Schützenkameradschaft Aalen-Neßlau im sechsten und letzten Durchgang der Bezirksliga Sportpistole auf eigenem Stand gegen den SV Brainkofen (800) als Meister mit 40 Ringen Vorsprung die Chance zum Aufstieg in die Landesliga und wäre dann dort neben Wißgoldingen, Weiler-Dalkingen und Süßen weiter
  • 227 Leser

„Die HSG war einfach besser“

Stephan Häring, neunfacher HSG-Torschütze: „Wir haben konstant unsere Leistung abgerufen und unsere Chancen genutzt. Bei mir läuft's zurzeit einfach.“ Tobias Rathgeb, TG Hofen: „Wir hatten keinen guten Tag. Uns sind viele individuelle Fehler unterlaufen, wir hatten zu viele Einzelaktionen und unser Rückraum ist nicht gut gelaufen. weiter
  • 188 Leser

7:1 für Köllerbach

Der KSV Köllerbach hat seinen Titel verteidigt und ist erneut Deutscher Mannschaftsmeister im Ringen. KSV-Aalen-Präsident Wolfgang Winter war beim Finale dabei. weiter
  • 153 Leser

Die A-Junioren des SV Neresheim holen sich den Pott

Der SV Neresheim ist bei den Fußball-A-Junioren neuer Bezirkshallenmeister 2007/2008. Die Neresheimer Spiele im Überblick: SV Neresheim - VfL Iggingen 2:0, SV Neresheim - VfR AalenII 2:1, SV Neresheim - TSV Mutlangen 1:0, SV Neresheim - SF Lorch 1:0, SV Neresheim - SGM Wörth 1:1, Halbfinale: SV Neresheim - SG Bettringen 1:1, 5:4 n.E. Finale: SV Neresheim weiter
  • 280 Leser

Die perfekte 58. Minute

Ein verschossener Elfer für Waldhof, gute Paraden von Keeper Matthias Gruca, zwei Platzverweise für die Gäste und eine einzige hundertprozentige Torchance für den FCN, die Marius Jurczyk nutzte. Das waren die Zutaten, die im Zusammenspiel mit einer Portion Dusel dem FC Normannia Gmünd am Ende einen 1:0-Sieg gegen Waldhof Mannheim bescherten. weiter
  • 128 Leser

Ein Festival der Ehrungen: 2750 Spiele

Ein Ehrungsfestival stand bei der Tischtennis-Abteilung des TSV 1848 Wasseralfingen an. Nicht weniger als fünf Aktive der ersten und zweiten Mannschaft konnten für insgesamt 2750 Mannschaftsspieleinsätze geehrt werden. In den Würdigungen für die einzelnen Spieler wurde nicht nur deren sportlicher Einsatz seit Jahrzehnten, sondern auch ihr Engagement weiter
  • 5
  • 173 Leser

Eine Problemzone, die keine ist

Zum dritten Erfolgserlebnis nacheinander fehlte viel. Die Landesliga-Handballer der HSG Oberkochen/Königsbronn schickten gestern den Rivalen TG Hofen mit einer bitteren 20:28 (8:11)-Niederlage nach Hause. Und die war auch in der Höhe verdient, weil die Gastgeber vor über 600 Zuschauern vorbildlich kämpften und in den entscheidenden Minuten spielerische weiter
  • 194 Leser

Per Höchststrafe in die Kreisliga

Der SV Buch III bestätigte sich auch beim Finale der Kreisoberliga Luftgewehr als das stärkste Team und erteilte der SGi. Jagstzell, wie schon zuvor der vereinseigenen Konkurrenz des SV Buch IV, mit 5:0 die Höchststrafe, die zugleich für Jagstzell den Abschied bedeutet. weiter
  • 238 Leser

Ramona Pitan Beste im Vierkampf

Auch bei den Mehrkampf-Hallenregionalmeisterschaften der Schüler A und B in Gmünd sahnte die LG Staufen kräftig ab: Von den zwölf vergebenen Titeln sicherte sie sich sieben, zwei gingen an die DJK Ellwangen-SG Virngrund, je einer an die TS Göppingen, den TSV Hüttlingen und an die LG Rems-Welland. weiter
  • 172 Leser

Schwaches Spiel, dummes Rot

Nach 90 schwachen Verbandsliga-Minuten trennten sich der SV Baustetten und der VfR Aalen II mit 0:0. Für die Mannen von der Ostalb ist dieses Ergebnis zum Auftakt des Fußball-Jahres 2008 zu wenig. weiter
  • 171 Leser

SV Brainkofen steigt wieder auf

Groß war der Jubel beim SV Brainkofen und dem Hüttlinger Gebhard Fürst, der tatkräftig am Aufstieg mitwirkte. Auf den Anlagen des Landesleistungszentrums in Pforzheim beim Relegationsschießen zum Aufstieg in die Regionalliga Süd-West, der zweithöchsten Luftgewehrliga nach der Bundesliga, ist der direkte Wiederaufstieg gelungen. weiter
  • 155 Leser

Walters ganz spezieller Heimvorteil

„Die Moral in der Mannschaft stimmt, sonst wäre dieser Sieg so nicht möglich gewesen“, so das Resümee von Sportwart Rudolf Maier nach dem überzeugenden Auftritt seiner Mannschaft beim 5803:5685-Auswärtssieg in der 1. Bundesliga bei der KSG Ettlingen. weiter
  • 168 Leser

Überregional (83)

'Club' enttäuscht auch gegen Cottbus

Lausitzer rutschen trotz 1:1 in Nürnberg auf den letzten Tabellenplatz der Bundesliga ab
Drei Tage nach dem Aus im Uefa-Cup hat der 1. FC Nürnberg auch in der Bundesliga nicht den erhofften Befreiungsschlag landen können. Der DFB-Pokalsieger verschenkte im Kellerduell gegen Energie Cottbus beim 1:1 (0:0) erneut wertvolle Punkte und wartet weiterhin auf den ersten Sieg im vierten Spiel unter dem neuen Trainer Thomas von Heesen. Cottbus rutschte weiter
  • 373 Leser

'Schick, schön und natürlich'

Naturkosmetik profitiert vom Boom in der Bio-Branche
Der Bio-Boom reicht längst über den Nahrungsmittelbereich hinaus. Er hat auch die Hersteller von Naturkosmetik erfasst - auch wenn sie sich in der Kosmetikbranche weiter nur in einer Nische bewegen. weiter
  • 666 Leser

2. BUNDESLIGA

·Osnabrück - Mgladbach 2:2 (1:2) Tore: 0:1 Friend (9.), 1:1 Schuon (30.), 1:2 Friend (32.), 2:2 Cichon (76./Foulelfmeter). - Zuschauer: 17 100 (ausverkauft). ·St. Pauli - Greuther Fürth 1:1 (0:1) Tore: 0:1 Lanig (44.), 1:1 Schnitzler (58.). - Gelb-Rot: Biliskov (F./85.). - Takyi (P./26.) schießt Handelfmeter neben das Tor. - Z.: 20 117. ·Aue - Paderborn6:0 weiter
  • 337 Leser

25. bis 29. Februar: Termine der Woche

Auch in dieser Woche wird es wieder scheibchenweise etwas mehr Klarheit über die Auswirkungen der internationalen Finanzkrise auf die heimische Wirtschaft geben: Am heutigen Montag lassen sich Münchener Rück und Dresdner Bank bei ihren Bilanzpressekonferenzen etwas genauer in die Karten blicken. Am Dienstag präsentiert der Mobilfunkdienstleister Debitel weiter
  • 560 Leser

Ackermann kämpft um jeden Punkt

Der von einer Erkältung geschwächte Ronny Ackermann hat mit verwachsten Skiern an den Füßen beim Sprint-Weltcup der Nordisch-Kombinierten in Zakopane nur Platz elf belegt. Christian Beetz (6.) und Eric Frenzel (7.) waren die besten deutschen Starter. 'Eigentlich hätte der Ronny ins Bett gehört. Er hat einen heftigen Schnupfen und geschwollene Lymphe. weiter
  • 418 Leser

Alle Randalierer sind wieder auf freiem Fuß

Bengalische Feuer beim Derby VfB gegen KSC im Stuttgarter Gottlieb-Daimler-Stadion
Die Polizei hat nach dem 3:1-Sieg des VfB gegen den Karlsruher SC am Samstag rund zwei Dutzend sogenannte Fußball-Fans vorläufig in Gewahrsam genommen. Die jungen Leute sind nach Angaben der Polizei mit Körperverletzungen, Beleidigungen, Hausfriedensbruch und Bedrohungen auffällig geworden. 'Zudem mussten einige Betrunkene ausgenüchtert werden. Sie weiter
  • 431 Leser

Antragsstau im Amt

Studie rügt Bleiberechts-Praxis im Land
Auch in Baden-Württemberg gibt es für viele langjährig geduldeten Ausländer keine ausreichenden Möglichkeiten, eine dauerhafte Aufenthaltsgenehmigung zu erlangen. Bisher profitierten zu wenige Menschen von der vor rund 15 Monaten durch die Innenministerkonferenz (IMK) beschlossenen Bleiberechtsregelung. Im Südwesten wurden im Rahmen des IMK-Bleiberechtsbeschlusses weiter
  • 339 Leser

Anzeige gegen den Rhein-Konvoi

Doping-Jäger Franke schießt wieder scharf
Dopingexperte Werner Franke hat gegen Andreas Klöden und weitere frühere T-Mobile-Profis Strafanzeige wegen Betrugs erstattet. Er ist überzeugt, dass 'zwischen fünf und sieben' Radprofis während der Tour de France 2006 an der Freiburger Universitätsklinik gedopt haben. Er habe die Namen aus der Ergebnisliste abgeschrieben. Zudem werde er heute eine weiter
  • 340 Leser

Bahn will Notbremse nicht ziehen

Bahnchef Hartmut Mehdorn hat Berichte über einen Sparplan und Fahrpreiserhöhungen bei der Bahn in Folge der jüngsten Tarifabschlüsse als falsch zurückgewiesen. Zwar würden die mit der Lokführergewerkschaft GdL vereinbarten Lohnsteigerungen die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens gefährden. 'Da müssen und werden wir gegensteuern', sagte Mehdorn. Falsch weiter
  • 647 Leser

Beck lässt Umgang mit Linken offen

Berlin. SPD-Chef Kurt Beck sieht den Kurs seiner Partei durch den Ausgang der Hamburger Bürgerschaftswahl bestätigt. Er räumte gestern Abend zwar ein, dass die Debatte über den Umgang mit der Linkspartei zu 'Irritationen' geführt habe. 'Wenn ich einen Beitrag dazu geleistet habe, bedauere ich das.' Er sehe aber keine Anzeichen dafür, dass dies einen weiter
  • 352 Leser

Bergbau als Auslöser

Die Ursachen für die ungewöhnliche Stärke bergbaubedingter Beben im Saarland sind Experten zufolge nicht genau geklärt. Es kann damit zusammenhängen, dass es im Gebirge bereits hohe Spannungen gibt, die durch den Bergbau als Auslöser freigesetzt werden. Vermutungen über den Einsturz eines Schachtes als Grund für das Beben wies die RAG zurück. AP weiter
  • 474 Leser

Bergbau an der Saar vor dem Aus

3600 Kumpel nach Erdbeben vorerst ohne Arbeit
Saarbrücken. Nach einem der schwersten Erdbeben in einem deutschen Kohlerevier droht dem Steinkohleabbau im Saarland das Aus. Fast 3600 Mitarbeiter und damit nahezu die gesamte Belegschaft wurden freigestellt, teilte eine Sprecherin der RAG Steinkohle AG gestern mit. Nur noch eine Notbesetzung arbeite. Ministerpräsident Peter Müller (CDU) sagte, dies weiter
  • 331 Leser

Blutige Kämpfe im Nordirak

Türkische Armee dringt weiter in das Kurdengebiet vor
Ankara. Die türkische Armee ist gestern bei ihrer Offensive gegen die verbotene Kurdischen Arbeiterpartei PKK im Nordirak nach blutigen Kämpfen weiter vorgerückt. Unterschiedliche Angaben gab es zur Zahl der Getöteten. Wie der Generalstab in Ankara mitteilte, kamen bei den Kämpfen bisher 112 PKK-Mitglieder und 15 Soldaten ums Leben. PKK-Sprecher Ahmed weiter
  • 386 Leser

Britisches Zaudern bringt Berlin Millionen

Wie der BND auf die Spur der Steuerhinterzieher kam - Weitere Liechtensteiner Bank im Visier
Die Affäre um Steuerhinterziehungen über Liechtenstein zieht immer weitere Kreise. Klarheit besteht jetzt auch, wie der BND an die Daten gelangte. weiter
  • 333 Leser

BUNDESLIGA

·FC Bayern - Hamburger SV 1:1 (0:0) Tore: 0:1 Olic (60.), 1:1 Ze Roberto (66.). - Gelb-Rot: van Bommel (B./90.). - Zuschauer: 69 000. ·Nürnberg - Cottbus 1:1 (0:0) Tore: 1:0 Engelhardt (58.), 1:1 Sörensen (59.). - Zuschauer: 40 900. ·VfB Stuttgart - Karlsruher SC 3:1 (2:0) Tore: 1:0 Gomez (5.), 2:0 Hilbert (25.), 2:1 Hajnal (81.), 3:1 Cacau (88.). - weiter
  • 461 Leser

BÖRSENPARKETT: Leichtes Minus

Die deutschen Aktienmärkte gaben in der vergangenen Woche leicht nach. Der Deutsche Aktienindex (Dax) lag bei einem Schlusskurs von 6806,29 Punkten um gut 26 Zähler unter dem Vergleichswert der Vorwoche. Nach Ansicht der Börsenbeobachter der Landbank Baden-Württemberg (LBBW) drücken nicht nur die sich fast täglich mehr konkretisierende Rezessionsgefahr weiter
  • 613 Leser

César für Piaf-Darstellerin Marion Cotillard

. Die französische Schauspielerin Marion Cotillard ist auf dem Weg in den Kino-Olymp: Erst erhielt die 32-Jährige mit ihrer Darstellung der legendären Chansonnière Edith Piaf in 'La vie en rose' den Preis der britischen Filmakademie, dann den Golden-Globe und nun auch den französischen César. Der Film von Olivier Dahan wurde insgesamt fünf Mal ausgezeichnet, weiter
  • 374 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

AUSLANDSFUSSBALL ·Ostasien-Meisterschaft, in Chongqing/China: Japan - Südkorea 1:1 (0:1) China - Nordkorea 3:1 (1:1) Abschlusstabelle: 1. Südkorea 3 Spiele/5 Pkt., 2. Japan 3/5, 3. China 3/3, 4. Nordkorea 3/2. ·England, Ligapokal, Finale in London Tottenham - FC Chelsea n. V. 2:1 (1:1, 0:1) ·England: Birmingham - Arsenal 2:2, Fulham - West Ham 0:1, weiter
  • 783 Leser

Der Hauptsponsor will einige nicht mehr sehen

Umbruch in Luckenwalde nach dem neuerlich verlorenen Ringer-Finale gegen Köllerbach
Es war wie vor einem Jahr: Der Außenseiter KSV Köllerbach schnappte dem hohen Favoriten Luckenwalder SC den Titel des deutschen Mannschafts-Meisters im Ringen weg. Nach dem 25:15-Polster aus dem Hinkampf in eigener Halle reichte den Saarländern beim zweiten Duell vor 1600 Zuschauern in Brandenburg eine 17:20-Niederlage zum insgesamt fünften Triumph. weiter
  • 400 Leser

Dicke Luft bei Wetterdiensten

Streit um Warnung vor Wintersturm
Norddeutschland wurde am Wochenende von einem Sturm getroffen. Meteorologe Jörg Kachelmann wirft dem Deutschen Wetterdienst Versagen vor. weiter
  • 445 Leser

Die anderen sind einfach schneller

Langläufer haben in Schweden wenig zu melden
Tobias Angerer hat den Zielspurt um den Staffelsieg beim Langlauf-Weltcup in Falun verloren. Die lange führenden Deutschen mussten sich mit Platz vier hinter zwei Norweger-Staffeln und Tschechien begnügen. 'Ich wollte die Entscheidung auf der Strecke suchen, weil ich wusste, dass die Norweger die besseren Sprinter sind. Leider bin ich nicht weggekommen', weiter
  • 349 Leser

Diego fast wie Zidane

Bremens Regisseur lässt sich provozieren
Werder Bremen muss in nächster Zeit auf seinen Star Diego verzichten. Der ließ sich vom Frankfurter Kyrgiakos provozieren und rammte ihn um. weiter
  • 403 Leser

Dirty Dancing

Ins trostlos coole Heute verlegt: 'Fräulein Julie' in Stuttgart
Nichts mit blühenden Fliederbüschen. Das Staatstheater Stuttgart verlegt 'Fräulein Julie' auf einen kahlen Laufsteg. Mit Popgewummer und Dirty Dancing. Strindberg im coolen Hier und Jetzt: eine zwiespältige Sache. weiter
  • 415 Leser

Ehrung für Steffi Graf und Andre Agassi

Roter Teppich für das Tennis-Traumpaar Steffi Graf (38) und Andre Agassi (37): Die Ausnahmesportler haben gestern Abend in Baden-Baden den Deutschen Medienpreis erhalten. Laut Jury haben sie sich nach Ende ihrer Profikarriere in vorbildlicher Zurückhaltung für tausende benachteiligte Kinder engagiert. Damit hätten sie etwas von dem zurückgegeben, was weiter
  • 469 Leser

Ein kleiner Klub auf großer Reise

Morgen werden die ersten beiden Pokal-Halbfinalisten ermittelt. Die Viertelfinal-Partien Dortmund gegen den Zweitligisten Hoffenheim und VfB Stuttgart gegen den Zweitligisten Jena beginnen um 19 Uhr. Am Mittwoch: Wolfsburg gegen HSV (17.45 Uhr/live ARD) und Bayern München gegen 1860 München (20.30/live ZDF). sid weiter
  • 475 Leser

Einfach ist einfach besser

Fußball-Ästhet Veh siehts pragmatisch und bringt den Meister damit weiter
Zweiter Bundesliga-Sieg in Folge, aber als Wende mochte der Stuttgarter Trainer Armin Veh den 3:1-Erfolg über den Karlsruher SC nicht werten. Schlüssel des Sieges: ein ganz einfacher Fußball. weiter
  • 352 Leser

Einkommen: Die Kluft wird größer

Die Einkommenskluft in Deutschland wächst laut einem Zeitungsbericht immer weiter. Besserverdiener sichern sich einen immer größeren Anteil am Gesamteinkommen, Geringverdiener fallen weiter zurück, zitiert der 'Tagesspiegel' eine Untersuchung des Sozio-ökonomischen Panels des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) in Berlin. Demnach erzielten weiter
  • 544 Leser

Erde bebt im Saarland

Angst, Stromausfälle und Gebäudeschäden
Heftiges Beben im Saarland: Die Polizei berichtete von Stromausfällen und Gebäudeschäden. Verletzte gab es bei den Stößen der Stärke 4,0 nicht, jedoch erlitten einige Menschen einen Schock. weiter
  • 576 Leser

Erst Debakel, dann Mittelmaß

Bundestrainer Rohwein auf der Kippe
Dem Debakel im Einzelwettbewerb der Skiflug-WM folgte gestern als realistisches Ergebnis Platz vier mit dem Team: Beim Sieg Österreichs hatte das deutsche Quartett wie erwartet keine Medaillenchance. weiter
  • 410 Leser

Ex-Regierungschef übt Selbstkritik

Der frühere liechtensteinische Regierungschef Mario Frick hat im Zusammenhang mit der Steueraffäre Selbstkritik geübt. Das Fürstentum habe das Problem der Rechtshilfe in Steuerfragen sehr zögerlich angepackt, sagte er. 'Wir waren seit dem Jahrtausendwechsel immer wieder unter Druck. Da hätte man sich besser rüsten sollen', sagte der Anwalt und Politiker. weiter
  • 338 Leser

Frankreich will seine Küche zum Weltkulturerbe erklären lassen

Laut Präsident Sarkozy sind die Kochkünste der 'Grande Nation' die besten
Frankreichs Küche könnte auf die Liste des Weltkulturerbes kommen - geht es nach Nicolas Sarkozy, Frankreichs Staatspräsident. Er sagte in Paris, Frankreich werde sich 2009 als erstes Land bei der Unesco darum bewerben, seine Nationalküche zum Weltkulturerbe erklären zu lassen. 'Unsere Küche ist die beste der Welt, zumindest aus unserer Sicht', so Sarkozy weiter
  • 393 Leser

Friesinger mit Schnapszahl zur Bestmarke

Anni Friesinger krönte sich nach ihrem 55. Sieg erneut zur Preisgeld-Königin der Weltcup-Saison, Jenny Wolf fährt als Top-Favoritin zu den Weltmeisterschaften nach Nagano. Beim Weltcup-Finale im Eisschnelllauf in Heerenveen stellten die deutschen Sprint-Asse ihre Top-Form für die in zehn Tagen beginnenden Titelkämpfe unter Beweis. Unbeeindruckt von weiter
  • 402 Leser

Frisch Auf trudelt in die Krise

Nach der 30:34-Heimpleite gegen Melsungen, der zwei Auswärtsniederlagen voran gegangen waren, ist bei Frisch Auf Feuer unterm Dach. weiter
  • 401 Leser

GEWINNZAHLEN

8. AUSSPIELUNG LOTTO 1 12 13 39 40 44 Zusatzzahl 24 Superzahl 7 TOTO 1 1 0 1 1 2 0 0 0 0 1 0 2 6 AUS 45 7 8 9 21 28 31 Zusatzspiel 10 SPIEL 77 6 1 4 7 2 2 7 SUPER 6 6 8 9 4 4 6 ohne Gewähr weiter
  • 387 Leser

Goldener Schlusspunkt

Andre Lange und Anja Huber bei Bob- und Skeleton-WM vorn
Andre Lange hat mit seinem zweiten Sieg den Schlusspunkt gesetzt. Die deutschen Bob- und Skeleton-Piloten holten fünf der sechs WM-Titel. weiter
  • 384 Leser

Hausding Präsidentin der Landessynode

Drei Monate nach der Wahl im November ist das neue evangelische Kirchenparlament für Württemberg am Samstag zu seiner ersten Sitzung zusammengekommen. Die 58 Jahre alte Pädagogin Christel Hausding aus Langenau (Alb-Donau-Kreis) wurde dabei mit 85 von 89 abgegebenen Stimmen zur neuen Präsidentin der Synode gewählt. Drei Stimmberechtigte enthielten sich, weiter
  • 372 Leser

Hepatitis-Angst nach Promiparty in New York

Kellner war mit Erreger der ansteckenden Leberkrankheit infiziert
Hunderte Prominente machen sich nach einer Party in New York Sorgen um ihre Gesundheit: Ein Barkeeper war mit der ansteckenden Leberkrankheit Hepatitis A infiziert. Das Gesundheitsamt bietet nun allen Gästen eine kostenlose Impfung an. Madonna, Bruce Willis, Gwyneth Paltrow und Ivana Trump waren Medien zufolge unter den 700 illustren Besuchern der Geburtstagsfeier weiter
  • 401 Leser

Hoffenheim zieht morgen um

Nach dem Zweitliga-Sieg über Freiburg nun im Pokal gegen Dortmund
Die Zweitliga-Konkurrenz hisst bereits die weiße Flagge, doch vom Durchmarsch in die Fußball-Bundesliga will Aufsteiger TSG 1899 Hoffenheim zumindest offiziell nichts wissen, gibt Trainer Rangnick zu verstehen. weiter
  • 391 Leser

Jaschinski stellt sich taub

Bayern schließt Fusion von LBBW und Bayern LB nicht mehr aus
Neue Töne in der die Landesbanken-Debatte: Bayern schließt eine Fusion von Bayern LB und LBBW nicht mehr aus. Deren Chef Siegfried Jaschinski will dagegen von einem Zusammengehen nichts wissen. weiter
  • 625 Leser

Judoka vor langem Marsch nach Peking

Die deutschen Judoka müssen auf dem Weg zu den Olympischen Spielen in Peking Umwege machen, da sie beim Heim-Weltcup in Hamburg sieglos blieben. Für das beste Ergebnis sorgte Benjamin Behrla (Wahlheim), der im Finale dem Niederländer Henk Grol unterlag. Heide Wollert (Halle) wurde Dritte in der Klasse bis 78 Kilo. dpa weiter
  • 969 Leser

Kanada zum Vor- und Nachlesen

Vielseitiges Programm bei Frühjahrsbuchwoche in München
. Literatur aus Kanada steht im Mittelpunkt der 16. Internationalen Frühjahrsbuchwoche in München. Dabei seien Autoren aller Genres vertreten, teilten die Veranstalter mit. Die Bandbreite reiche von Krimis und Romanen über Sachbücher bis hin zu Reiseliteratur. Vom 27. Februar bis 7. März können die Besucher bei Lesungen, Vorträgen und Gesprächsrunden weiter
  • 361 Leser

Kein Wembley-Triumph für Ballack

Nur Einwechselspieler bei 1:2- Niederlage im Pokal-Finale
Pleite für Teilzeitarbeiter Michael Ballack. Im Finale um den Ligapokal kassierte der DFB-Kapitän bei seiner Premiere im Wembley-Stadion mit dem FC Chelsea eine 1:2-Niederlage nach Verlängerung gegen Außenseiter Tottenham Hotspur. Didier Drogba (39.) hatte Chelsea in Führung gebracht, der frühere Leverkusener Dimitar Berbatow (70.) und Jonathan Woodgate weiter
  • 419 Leser

KOMMENTAR · HAMBURG: Jetzt werden Kröten geschluckt

Schwarz-Grün? Diese Frage stellt sich jetzt in Hamburg. Wird sie mit Ja beantwortet, brächte das Bewegung in die deutsche Parteienlandschaft, die sich angesichts der Tatsache, dass Parlamente mit vier oder fünf Fraktionen zur Regel werden, neu sortieren muss. Auch diejenigen, die der CDU und den Grünen diese neue Möglichkeit der Partnerschaft wünschen, weiter
  • 395 Leser

KOMMENTAR · US-Wahl: Der Spielverderber

Mit dem späten Einstieg des unabhängigen Kandidaten Ralph Nader ins Rennen um das US-Präsidentenamt hat das Wahljahr eine neue Dimension erhalten. Während man bisher von einem Duell zwischen dem Republikaner John McCain und entweder Barack Obama oder, sollte ihr doch noch eine Wende in den Vorwahlen gelingen, Hillary Clinton ausgegangen war, wirft sich weiter
  • 343 Leser

KOMMENTAR: Zäsur im Traineramt ist überfällig

Die Tage von Peter Rohwein als Skisprung-Bundestrainer sind gezählt. Diese Einsicht scheint sich nach endlosem Hin und Her auch im Deutschen Skiverband durchzusetzen. Der Schritt ist längst überfällig, eigentlich hätte er bereits nach der vergangenen Saison erfolgen müssen. Mit der leidigen Trainer-Diskussion, die mit jedem Dämpfer neu aufflammt, muss weiter
  • 278 Leser

Kugel auf Irrflug, Karriere wieder im Lot

Christina Schwanitz verpasst das Ticket für die Hallen-WM in einem denkwürdigen Wettkampf
Christina Schwanitz ist die beste Kugelstoßerin im Land. Nach langer Verletzungsmisere ist die 22-Jährige vom SV Neckarsulm wieder in Schwung. Das Ticket für die Hallen-WM hat sie nur knapp verpasst. weiter
  • 495 Leser

Kulanz nur bei Auswärtigen

Polizei will bei fehlender Plakette hart bleiben
Die Einhaltung der Feinstaub-Fahrverbote in Baden-Württemberg wird vom ersten Tag an überwacht. Es gibt keine offizielle Kulanzfrist. weiter
  • 407 Leser

KULTUR IM LAND

Short Stories Kurzgeschichten von Salman Rushdie, William S. Maugham, Joseph Conrad und Chinua Achebe präsentiert das TNT Theatre Britain von heute bis Freitag im Alten Schauspielhaus Stuttgart. Unter dem Motto 'One language, many voices' werden die vier Geschichten auf Englisch vorgetragen, in denen es um englischen Imperialismus und seine Auswirkungen weiter
  • 408 Leser

LEITARTIKEL · ÖFFENTLICHER DIENST: Zersplitterte Tariflandschaft

Streikende Busfahrer, Kindergärtnerinnen und Müllkutscher - das mag manchen Bürger in den vergangenen Tagen genervt haben. Doch das waren nur Nadelstiche. Noch treten die Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes von Bund und Kommunen nur kurzzeitig in Warnstreik. Frühestens nach Ostern dürfte es zu einer Urabstimmung und längeren Streiks kommen, wenn sich weiter
  • 353 Leser

Leute im Blick

Götz Otto Der gern als Bösewicht besetzte Schauspieler Götz Otto hat auch im wirklichen Leben Erfahrung als 'Kleinkrimineller'. 'Ich habe mal, mit 19 Jahren, für meine Schwester, die damals den Spitznamen 'Tusnelda' trug, ein Straßenschild in Berlin-Wedding geklaut', sagte der 40-Jährige. 'Es handelte sich um das Schild der 'Tusnelda-Allee', der kürzesten weiter
  • 449 Leser

LOTTERIE

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million Euro auf die Losnr. 0 800 420, je 100 000 Euro auf Losnr. 0 813 686, 1 365 205, 1 427 526, 1 761 498, je 50 000 Euro auf Losnr. 0 156 045, 1 583 351, 1 834 739, 2 205 010, je 25 000 Euro auf Losnr. 0 066 075, 0 081 177, 0 490 475, 0 640 840, 1 374 698, 2 037 277, je 10 000 Euro auf Losnr. 58 138, 79 532, je 5000 weiter
  • 470 Leser

Mario Gomez entschuldigt sich für 'Arschloch'

Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) reagierte prompt. Gestern leitete das Gremium Ermittlungen gegen den Stuttgarter Mario Gomez ein. Der Nationalspieler hatte nach der Bundesliga-Partie gegen den Karlsruher SC seinen Gegenspieler Maik Franz verbal gefoult. Im Interview mit dem Bezahl-Sender Premiere hatte der 22-Jährige über Franz weiter
  • 620 Leser

NA SOWAS . . .

Das ist mal ein Handwerker: Manfred Warmuth (58), Maler und Lackierer aus Köln, ist neuer Meister im Schnelltapezieren. Er brauchte bei seinem Rekordversuch für eine 16-Quadratmeter-Wand nur sechs Minuten 38 Sekunden und dürfte es nun ins Guinness-Buch der Rekorde schaffen. Der bisherige Rekord eines ebenfalls aus Köln stammenden Konkurrenten lag bei weiter
  • 546 Leser

NOTIZEN

Glassplitter in Frikadellen Der bayerische Fleischhersteller Houdek hat seine 'Premium Tex Mex Frikadelle 500g' mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum bis einschließlich 20. März 2008 zurückgerufen. In einigen Packungen des ausschließlich bei Aldi Süd erhältlichen Produkts hätten Verbraucher kleine Stücke Glas gefunden, teilte das Unternehmen in Starnberg weiter
  • 457 Leser

NOTIZEN

Günther Rücker ist tot Der Film- und Hörfunkautor Günther Rücker ist tot. Er starb gestern im Alter von 84 Jahren in Meiningen, teilte seine Tochter mit. Rücker arbeitete seit 1949 beim Rundfunk in Leipzig und später jahrzehntelang in Ostberlin. Er stellte oft politische Themen wie Vietnamkrieg, Fremdenlegion und jüngere deutsche Geschichte, aber auch weiter
  • 359 Leser

NOTIZEN

Ralph Nader tritt an Der prominente Vebraucheranwalt Ralph Nader steigt erneut ins Rennen um das Weiße Haus ein. Der 73-Jährige tritt als unabhängiger Kandidat bei den US-Präsidentschaftswahlen an. Washington sei 'von Unternehmen besetztes Gebiet', wodurch sich die Interessen der Regierung gegen die Menschen richteten. Nader hat sich bereits in den weiter
  • 361 Leser

NOTIZEN

Flugstunde in Bremen Reiten: Ist das Pferd nicht willig, muss der Reiter fliegen. Markus Beerbaum ereilte bei den Euroclassics in Bremen dieses Schicksal. Vor dem letzten Umlauf hatte er gemeinsam mit Christian Ahlmann geführt, dann verweigerte Stute Leena - und Beerbaum flog allein über die Stange. Der Wettkampf war versaut. Weil auch Ahlmann auf Lorenzo weiter
  • 427 Leser

NOTIZEN

Rauchbombe explodiert Reutlingen. Ein 24 Jahre alter Mann hat sich in Reutlingen beim Zünden einer selbst gebastelten Rauchbombe verletzt und zwei Finger verloren. Wie die Polizei mitteilte, explodierte die Bombe in seiner rechten Hand, als er sie am Freitagabend in Gegenwart zweier Frauen entzünden wollte. Teile der beiden Finger wurden von seiner weiter
  • 472 Leser

Nullnummer beim Olympia-Test

Maria Riesch mit erneutem Sturz in der Abfahrt
Felix Neureuther hakte die Nullnummer frustriert ab, Maria Riesch weinte Tränen der Enttäuschung. Erfolglos war der Auftritt in Whistler Mountain. weiter
  • 352 Leser

OBERLIGA

·Nöttingen - Bahlinger SC 5:1 (2:0) Tore: 1:0, 2:0 Ekoto Ekoto (9., 45.), 3:0, 4:0 Bediako (48., 57.), 4:1 Oswald (76.), 5:1 Ricciardi (79.). - Zuschauer: 421. ·SSV Ulm 1846 - SGV Freiberg 2:0 (2:0) Tore: 1:0 Schürg (11.), Radojevic (38.). - Zuschauer: 1800. ·SC Freiburg II - Heidenheim 0:2 (0:1) Tore: 0:1 Spann (8.), 0:2 Demirkiran (75.). - Gelb-Rot: weiter
  • 363 Leser

Peking im Hinterkopf

Balinger Strobel und Kneer sind heiß aufs Handball-Länderspiel
Vor dem Handball-Länderspiel gegen die Schweiz beäugte Bundestrainer Heiner Brand zwei Balinger Kandidaten. Beim 30:33 gegen Gummersbach spielten Martin Strobel und Stefan Kneer mittelmäßig. weiter
  • 483 Leser

Pleiten für Tübingen und Ulm

Ludwigsburg hält Play-off-Kurs - Leverkusen düpiert Alba Berlin
Alba Berlin hat den Klassiker der Basketball-Bundesliga gegen Rekordmeister Bayer Giants Leverkusen mit 90:93 und damit auch die Tabellenführung verloren weiter
  • 362 Leser

POLITISCHES BUCH: Der Zorn der Madeleine Albright

Natürlich ist die ehemalige US-Außenministerin nicht unparteiisch. Madeleine Albright stand einst in Diensten des demokratischen Präsidenten Bill Clinton und berät jetzt dessen Ehefrau Hillary bei deren Kampagne. Aber zugleich ist sie Professorin an der Georgetown Universität in Washington, hat also einen guten Ruf zu verlieren. Daher nimmt die 70-jährige weiter
  • 325 Leser

Raúl Castro löst Bruder Fidel ab

Beobachter rechnen mit Wirtschaftsreformen in Kuba
Havanna. Die kubanische Nationalversammlung hat gestern Raúl Castro (76), den Bruder des erkrankten bisherigen Amtsinhabers Fidel Castro (81), zum neuen Staatsratsvorsitzenden Kubas gewählt. Er ist damit offiziell der Nachfolger Fidel Castros, der das Land gut ein halbes Jahrhundert beherrscht hatte. Bereits Mitte 2006 hatte Fidel Castro wegen einer weiter
  • 338 Leser

Ruf nach Steuerreform

Steinbrück: Zu kompliziert - Gegen eine radikale Änderung
Die Liechtenstein-Steueraffäre hat die Debatte über eine Vereinfachung des deutschen Steuersystems wieder in Gang gebracht. Aus Politik, Wirtschaft und Verbänden wurde ein radikaler Umbau verlangt. weiter
  • 434 Leser

Römer marschieren in Lederhosen

Händel-Festspiele starten mit 'Giulio Cesare'
Cäsar erobert Ägypten, Kleopatra erobert Cäsar. Die Oper 'Giulio Cesare in Egitto' von Georg Friedrich Händel eroberte bei der Premiere im Staatstheater Karlsruhe das Publikum - wenn auch nicht das gesamte. weiter
  • 413 Leser

Signale auf Schwarz-Grün

Ole von Beust muss einen Partner suchen
Bei der Bürgerschaftswahl in Hamburg hat sich die CDU als stärkste Partei behauptet. Bürgermeister Ole von Beust kann aber nicht mehr allein regieren. weiter
  • 411 Leser

Spitzenteams im Gleichschritt ausgerutscht

Nürnberg. Die Frankfurt Lions haben als viertes Team der Deutschen Eishockey Liga (DEL) die Play-off-Spiele erreicht. Bei Schlusslicht Duisburg setzten sich die Hessen mit 5:4 (2:1, 1:1, 2:2) durch und sind mit 94 Punkten nicht mehr von einem der ersten sechs Plätze zu verdrängen, da der Siebte Hannover 0:4 (0:0, 0:1, 0:3) bei den ebenfalls qualifizierten weiter
  • 364 Leser

Stuttgart könnte Zentrum der Landesbanken werden

Der Banken-Experte der Universität Hohenheim, Hans-Peter Burghof, fordert umfangreiche Konsequenzen aus der Landesbanken-Krise. 'Wir brauchen eine Fusion von Landesbanken, um eine stärkere Präsenz an den internationalen Kapitalmärkten zu erreichen'. Infrage kämen dafür die West LB, die Bayern LB und die LBBW. Eventuell könnte auch eine der norddeutschen weiter
  • 582 Leser

Thüringer SPD stimmt für Matschies Kurs

Erfurt. Der Thüringer SPD-Partei- und Fraktionschef Christoph Matschie wird die Sozialdemokraten als Spitzenkandidat in die Landtagswahl 2009 führen. Bei der Urwahl gestern mit einer Wahlbeteiligung von über 60 Prozent lag der 46-Jährige nach Auszählung der meisten Stimmen klar vor seinem Herausforderer Richard Dewes (59), früherer Parteichef und Ex-Innenminister. weiter
  • 330 Leser

TORE + PUNKTE + TABELLEN

FUSSBALL ·Regionalliga Nord Union Berlin Emden 1:0 (1:0) Wuppertaler SV RW Ahlen 0:4 (0:1) Werder Bremen II Düsseldorf 2:0 (1:0) Hamburger SV II VfB Lübeck 3:0 (1:0) Dresden Magdeburg 1:0 (0:0) Babelsberg Braunschweig 1:2 (0:1) RW Erfurt VfL Wolfsburg II 5:0 (1:0) Energ. Cottbus II RW Oberhausen 0:0 RW Essen Dortmund II 0:0 1 Werder Bremen II 22 12 weiter
  • 420 Leser

Unger übt Verzicht

Mit Blick auf Olympia kein WM-Start im Sprint
Bei der Hallen-DM in Sindelfingen war Tobias Unger gefeierter 60-Meter-Sieger. Mit Blick auf Olympia verzichtet er allerdings auf den WM-Start. weiter
  • 409 Leser

Viktoria Rebensburg triumphiert

Viktoria Rebensburg hat dem Deutschen Skiverband bei alpinen Junioren-Weltmeisterschaften den ersten Titel seit Maria Riesch vor vier Jahren gesichert. Die 18-Jährige aus Kreuth, die auch im alpinen Weltcup startet, setzte sich im spanischen Formigal vor den Österreicherinnen Anna Fenninger und Stefanie Moser durch. Als Fünfte verpasste Lisa-Marie Walz weiter
  • 359 Leser

Wie im Märchen

Debütant Schlierenzauer gelingt der Coup
Ein 18-Jähriger verblüfft die Springerwelt. In so jungem Alter wie Gregor Schlierenzauer ist noch nie einer Skiflug-Weltmeister geworden. weiter
  • 426 Leser

Winter-Mehrkampf als klare Sache

Sigrid Mutscheller unangefochten in Freudenstadt
Die deutschen Winter-Triathletinnen haben bei der WM in Freudenstadt die ersten beiden Plätze belegt. Nach 7,5 km Laufen, 12 km Mountainbike und 10 km Ski-Langlauf lag Sigrid Mutscheller (Aidlingen) in 1:51:04 Stunden deutlich vorn. Es war ihr fünfter Titel nacheinander. Den zweiten Platz belegte Anke Kullmann (Stuttgart/ 1:52:25). Gemeinsam mit Jutta weiter
  • 364 Leser

WM-Auftakt ohne größere Probleme

Auftakt nach Maß für die deutschen Tischtennis-Asse: Bei der Mannschafts-WM im chinesischen Guangzhou besiegten die Männer auch ohne ihren verletzten Star Timo Boll Russland mit 3:1. Jungstar Dimitrij Ovtcharov war mit zwei Punkten der Garant für den wichtigen ersten Sieg in der Gruppe C. 'Ich habe viel Selbstvertrauen, aber man darf nicht vergessen, weiter
  • 365 Leser

Zehn Verletzte bei Brand in Freizeitheim

Bei einem Brand in einem Freizeitheim nahe Schonach (Schwarzwald-Baar-Kreis) sind in der Nacht zum Samstag zehn Menschen verletzt worden, zwei davon schwer. In dem mit Holz beheizten 250 Jahre alten Haus brach den Angaben der Polizei zufolge aus zunächst unbekannter Ursache gegen 5 Uhr ein Feuer aus. Die zehn Gäste aus dem Raum Heidelberg wurden im weiter
  • 365 Leser