Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 13. März 2008

anzeigen

Regional (78)

Bundesverwaltungsgericht Leipzig: Nachtfahrverbot auf der B 25 rechtswidrig Bundesverwaltungsgericht Leipzig: Nachtfahrverbot auf der B 25 rechtswidrig

Erleichterung der Anwohner an L1060 und B29

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat das Urteil des Verwaltungsgerichts Ansbach bestätigt, wonach die getroffenen Regelungen der Stadt Dinkelsbühl zum Nachtfahrverbot auf der B 25 rechtswidrig waren. Es hat deshalb die Sprungrevision der Stadt Dinkelsbühl zurückgewiesen. Zur Geschichte: Im August 2006 hatte Dinkelsbühl mit Zustimmung der Regierung weiter
  • 268 Leser

Musical im noblen Forum

„My fair lady“ im Ernst-Abbe-Gymnasium Band-AG auf den Spuren von Pink Floyd
Einen vergnüglichen Abend der musikalischen Kontrapunkte bekamen die Besucher im Forum des Ernst-Abbe-Gymnasiums mit einem Querschnitt weltbekannter Melodien aus dem Musical „My fair lady“ und Reminiszenzen an Pink Floyd geboten. weiter
  • 257 Leser
STURMSCHÄDEN

Himmlinger Steige wieder geöffnet

Wie die Polizei am heutigen Donnerstagmorgen mitteilt, ist die Himmlinger Steige seit etwa 8 Uhr wieder für den Verkehr freigegeben. Die Steige wurde am Mittwochnachmittag wegen Windbruchgefahr gesperrt (wir berichteten). Die seit Mittwoch, 17.30 Uhr andauernde Sperrung der L1080, zwischen Waldhausen und Beuren, wurde heute Morgen um 8 Uhr wieder aufgehoben. weiter
  • 385 Leser

Himmlinger Steige gesperrt

Baumbruch-Gefahr an der Steige – Sturmschäden, aber kein Hochwasser
Der Sturm „Kirsten“ hat gestern in Aalen und Umgebung etliche Bäume umgeworfen. Größere Schäden entstanden nicht. Allerdings musste die Himmlinger Steige zwischen Aalen und Waldhausen gesperrt werden, weil einige Bäume umzufallen drohten. weiter

Impulse, Gespräche und einander begegnen

Impulse, Gespräche und das Miteinander prägten den „Begegnungstag für Frauen aus Stadt und Land“ des katholischen Frauenbunds in Neresheim, der am Mittwoch im Klosterhospiz Neresheim stattfand. Die Vorsitzende des katholischen Frauenbundes, Brigitte Barro, organisiert seit über zehn Jahren den Landfrauentag, wie er früher genannt wurde. weiter
  • 185 Leser

Große Auswahl für Leseratten

ESsingen Beim großen Bücher- und Spieleflohmarkt am Ostermontag wird im evangelischen Gemeindehaus in Essingen von 10 bis 17 Uhr wieder eine riesige Auswahl an Büchern und Spielen geboten. Erneut wurde eine überwältigende Anzahl an gut erhaltenen Kinder-, Jugend- und Sachbüchern, Romanen, Bildbänden, oder Brett- und Gesellschaftsspielen und vielem, weiter

B 25-Sperrung in nächster Instanz

DINKELSBÜHL Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig wird sich heute in einer ersten mündlichen Verhandlung mit der Frage befassen, ob Dinkelsbühl die B 25 für Schwerlastverkehr sperren kann, der die Autobahn nur verlässt, um Maut zu sparen. Eine solche Anordnung der fränkischen Nachbarstadt war im August 2006 erfolgt, das bayerische Verwaltungsgericht weiter
  • 151 Leser

Kampf ums Schulamt

Landes-CDU hat die Entscheidung über den Standort vertagt
Manchmal ist es richtig, wenn „gut Ding Weile“ hat. Zumindest aus der Sicht der Kreise Ostalb und Heidenheim ist man froh, dass die CDU-Fraktion die Entscheidung über die Standorte der 16 Groß-Schulämter im Land verschoben hat. Wäre am Montag abgestimmt worden, hätte Gmünd wohl gegenüber Göppingen den Kürzeren gezogen. weiter
  • 4
  • 206 Leser

Firmengelände wird Wohngebiet

Der Pfahlheimer Ortschaftsrat befasste sich mit dem Abbruch des Firmengeländes der Firma Stengel
In Pfahlheim soll bekanntermaßen das ehemalige Betriebsgelände der Firma Stengel zu einem Wohngebiet umfunktioniert werden. Am Dienstagabend hat der Ortschaftsrat die erforderlichen Architektenleistungen vergeben. weiter

Zwei Menschen schwer verletzt

Hubschraubereinsatz bei Verkehrsunfall auf der B 29 bei Bopfingen
Zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B 29 kam es gestern, gegen 7.45 Uhr bei Bopfingen. Zwei Menschen wurden dabei schwer verletzt. Der Rettungshubschrauber war im Einsatz. weiter
  • 264 Leser

Rasenheizung: Votum wird vertagt

VfR und Stadt verhandeln noch
Heute sollte der Gemeinderat über die Finanzierung der Rasenheizung im Waldstadion entscheiden. Wie es aussieht, wird der Punkt aber von der Tagesordnung genommen. weiter
  • 107 Leser
Guten Morgen

Fliegender Müll

Es war wieder „Gelber Sack“, und ich war während meiner Hausarbeit immer wieder damit beschäftigt, unsere Säcke im Auge zu behalten, die durch den heftigen Sturm das Weite suchten. Die Schnur hing zwar noch am Zaun, nur der Sack war jetzt in Fetzen und unsere Rama-Dosen, Joghurtbecher, Nudeltüten und Aludeckel waren zum Spielball der Sturmböen weiter
  • 117 Leser

Vorsitzender gesucht

Wird Martin Kern der neue Chef der Kernstadt-SPD?
Der SPD-Ortsverein Aalen sucht einen neuen Vorsitzenden, weil Wolf-Dietrich Fehrenbacher das Amt abgeben will. Im Gespräch ist der 37-jährige Lehrer Martin Kern, nachdem die Stellvertreter Max Baumgärtner und Claudia Seiler abgewunken haben. weiter
  • 166 Leser

„Rache, Rache dir“

Theater-AG des Peutinger Gymnasium spielt Schillers „Räuber“
Im Gegensatz zu Schillers Uraufführung löste die Inszenierung „Der Räuber“ durch die Oberstufen-Theater-Ag im Forum des Peutinger Gymnasiums am Dienstagabend keinen Skandal aus. Mit reichlich Szenenapplaus wurden die Schauspieler für ihre Darstellung des Jugendwerks des schwäbischen Dichters belohnt. weiter
  • 241 Leser

Neues Führungsteam

Tennisabteilung des TSV Essingen ist neu aufgestellt
Nach der außerordentlichen Wahl hat die Tennisabteilung eine neue Struktur. Dieter Zandel ist Abteilungsleiter, Anne Schwalbe Stellvertreterin, Helmut Borst Technischer Leiter. weiter
  • 232 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinderat Essingen Heute findet ab 19 Uhr die Sitzung des Essinger Gemeinderates statt. Es beginnt mit einer Bürgerfragestunde, dann geht es um den Ausbau der Schlossscheune und die Sanierung der Gartenstraße. weiter
  • 286 Leser
Kurz und Bündig
Film ab! Die Evangelische Erwachsenenbildung zeigt am Freitag, 14. März, ab 20 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Essingen den Film „Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran“. weiter
  • 126 Leser
Kurz und Bündig
Skatabend Am Freitag, 14. März, findet ab 20 Uhr ein Spielabend des Skatvereins Karo-Dame im Gasthaus „Bären“ statt. weiter
  • 162 Leser
Kurz und Bündig
Briefmarkenabend Am Freitag, 14. März, trifft sich die Briefmarken-Sammlergruppe ab 19.30 Uhr im Gasthaus „Rose“. weiter
  • 159 Leser
Kurz und Bündig
Orgelpassion Am Sonntag, 16. März, werden Bilder der Malerin Susanne Scholz an die Wand der Kirche St. Petrus und Paulus in Lauchheim projiziert. Johannes Mayr improvisiert dazu auf der Orgel. Beginn ist um 19.30 Uhr. weiter
  • 177 Leser
Kurz und Bündig
Jahreshauptversammlung Der MSC Neumühle tagt am Samstag, 29. März, um 19 Uhr im Vereinsheim. weiter
Kurz und Bündig
Pressearbeit für Vereine Am Dienstag, 15. April, vermittelt Cordula Weincke von 20 bis 22.15 Uhr in der Lauchheimer Deutschordenschule die wichtigsten Grundlagen zum Thema Pressearbeit in Vereinen. Der Kurs kostet 15 Euro. Anmeldung unter Telefon (07361) 97340 oder unter www.vhs-ostalb.de. weiter
  • 1087 Leser
Kurz und Bündig
VdK Bopfingen Der VdK-Ortsverband Bopfingen hält am Samstag, 15. März, Hauptversammlung. Los geht's um 14 Uhr im Gasthaus „Krone“ in Flochberg. weiter
Kurz und Bündig
Gartenfreunde Edelmühle Die Gartenfreunde Edelmühle bitten am Sonntag, 16. März, um 18.30 Uhr im Vereinsheim zur Jahreshauptversammlung. weiter
  • 102 Leser
Kurz und Bündig
Blasmusik Freunde der konzertanten Blasmusik sind am 16. März, um 18 Uhr, in der Gemeindehalle Kirchheim/Ries richtig: Das Kreisjugendblasorchester präsentiert Werke wie „Band Power“, „Continental Overture“ und „The Aspects of Kurt Weil“. weiter
  • 177 Leser
Kurz und Bündig
Hauptversammlung Die Jugendfeuerwehr Kirchheim hält am Dienstag, 18. März, um 19 Uhr im Feuerwehrgerätehaus Kirchheim ihre Hauptversammlung ab. weiter
  • 104 Leser

Tennisclub wird 40 Jahre

Jubiläum soll beim Kochercup-Tennisturnier im August gebührend gefeiert werden
Der Tennisclub Oberkochen wurde 1968 von 26 Tennisfreunden gegründet. Die Mitgliederzahl wuchs schnell an. Eine gepflegte Tennisanlage sowie zahlreiche gesellige Veranstaltungen fördern seitdem das Vereinsleben. Bei der Hauptversammlung im Bürgersaal kündigte der Vorstand Rudi Koller eine gebührende Feier im Rahmen des 14. Kochercup Tennisturniers im weiter
  • 224 Leser

Ausbau kostet mehr

Gemeinderat billigt 200 000 Euro Mehrkosten für EAG-Umbau
Beim Millionen-Projekt der EAG-Sanierung entstehen Mehrkosten von 200 000 Euro. Der gemeinderat hat zugestimmt, die Generalsanierung liegt im Zeitplan. Die vorläufige Gesamtsumme beläuft sich nach Aussage von Architekt Mathis Tröster auf 1,3 Millonen Euro. weiter
Kurz und Bündig
Kinomobil kommt Am Mittwoch, 19. März, kommt das Kinomobil nach Oberkochen in den Bürgersaal. Ab 14.30 Uhr läuft der Dokufilm „Königreich Arktis“, um 17 Uhr „Die Chroniken von Erdsee“ und um 20 Uhr „Auf der anderen Seite.“ weiter
  • 242 Leser
Kurz und Bündig
Kammermusik Im Ernst-Abbe-Gymnasium findet am Sonntag, 16. März, ab 19 Uhr eine „Kammermusik imForum“ statt. weiter
  • 140 Leser

Ein Bazillus rückt dem Prozessionsspinner zuleibe

Etwa 50 Eichen in Hüttlingen sind stark gefährdet, vom Prozessionsspinner befallen zu werden – sie werden vorsorglich biologisch besprüht
Für die Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners Ende April/Anfang Mai will die Gemeinde Hüttlingen gerüstet sein. Auf der Liste befinden sich rund 50 Eichen auf Hüttlinger Gemarkung, die vorsorglich mit einem biologischen Mittel, dem Bazillus thuringiensis, besprüht werden. weiter
  • 275 Leser

Für Straßensanierung in Wöllstein

Die Gemeinde Abtsgmünd erhält knapp 200 000 Euro aus dem Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR)
Genau 199 000 Euro fließen der Gemeinde Abtsgmünd aus dem Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) zu. Der Zuschuss ist für die „Wohnumfeld-Maßnahme Schüsselberg“ in Wöllstein bestimmt, teilt die Gemeinde mit. Dort seien Ausbesserungsarbeiten dringend nötig. weiter
  • 333 Leser
Kurz und Bündig
Ausschusssitzung Der Technische Ausschuss Abtsgmünd tagt am heutigen Donnerstag, 13. März, um 17 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Abtsgmünder Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Bearbeitung von Baugesuchen, Bau des Parkplatzes beim Sportplatz Hohenstadt und der Ausbau der Ortsdurchfahrt Wegstetten. weiter
  • 311 Leser
Kurz und Bündig
Christoph Sonntag Zum Hüttlinger Kleinkunstfrühling kommt Christoph Sonntag am Donnerstag, 13. März, um 20 Uhr in den Bürgersaal Hüttlingen. Restkarten sind an der Abendkasse ab 19 Uhr erhältlich. weiter
  • 163 Leser
Kurz und Bündig
Ausstellung Von Freitag, 14. März, bis Sonntag, 13. April, ist eine Kunstausstellung der Künstlerinnen Silvia Betz und Ada Buonocore geöffnet. Die Vernissage ist am Freitag, 14. März, um 19 Uhr in der Zehntscheuer Abtsgmünd. weiter
  • 253 Leser
Kurz und Bündig
Konzert Am Palmsonntag, 16. März, gibt der Liederkranz Stetten im Festsaal des Samariterstifts Neresheim um 15 Uhr ein Konzert. weiter
  • 133 Leser
Kurz und Bündig
Benefizkonzert Spirituelle Gesänge aus Afrika und Amerika sowie pulsierende Rhythmen gibt es beim Benefizkonzert für die „Arche „ am Sonntag, 6. April, 19 Uhr, in der Aalener Stadtkirche. Der Chor Sing4Joy und die Trommelgruppe GWO-KA bieten „Ethno-Mass for Peace“ von Lorenz Maierhofer. weiter
  • 195 Leser

Urteil ist offen

Neresheim/Stuttgart Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat am Mittwoch die Klage von Schweindorf gegen die Stadt Neresheim wegen der Schließung des Kindergartens verhandelt. Bei der Anhörung ging es um den Eingemeindungsvertrag und die pädagogischen Gründe, stellt Schweindorfs Ortsvorsteher Friedrich Schröppel fest. „Das Urteil steht noch aus und weiter
  • 142 Leser

Eine gelungene Premiere

Ebnater Gewerbefrühling: Der HGV-Vorsitzende Joachim Schubert bilanziert
„Mehrere tausend Besucher“, lautet die Bilanz von Joachim Schubert über den Ebnater Gewerbefrühling. Nach einem ersten, vereinsinternen Resümee wolle man die Leistungsschau in drei, vier Jahren wieder veranstalten. weiter

Vor der Baustelle steht der Ü-Wagen

SWR4 sendet gestern live aus der alten Schule in Hülen und zeigt dabei nicht nur einen singenden Chor
SWR-4-Hörer in Ostwürttemberg hörten gestern Geschichten vom schönsten Arbeitsplatz der Welt, von einer Schnapsbrennerei im Gefängnis und von einer Gemeinschaftsbaustelle. In einer Livesendung präsentierte sich Hülen als lebendiger, aufgeschlossener Ort, der außerdem einen Chor hat, der wirklich singen kann. weiter
  • 346 Leser

Hochwasserschutz am Altbach

Oberdorfer wünschen sich einheitliches Erscheinungsbild bei der Hochwasserschutzmaßnahme
Erfreut ist man in Oberdorf über die derzeit laufende Hochwasserschutzmaßnahme, die mit zirka 680 000 Euro zu Buche schlägt. Derzeit wird im Bereich der Lange Straße fleißig gearbeitet. Dennoch hatten die Oberdorfer Räte einen Wunsch an die Verwaltung wie an den Wasserverband: Die idyllischen Stellen entlang des Altbachs zu erhalten und auf eine einheitliche weiter
  • 302 Leser

Fahrzeugbasar am Samstag

Alles was rollt kann im Rettungszentrum verkauft werden
Gemeinsam mit der Schwäbischen Post veranstaltet der Deutsche Kinderschutzbund Ortsverband Aalen am Samstag, den 15. März, um 14 Uhr, den Aalener Fahrzeugbasar. Alles was Räder hat, kann an- und verkauft werden. weiter
  • 155 Leser

Schock überstanden

Stadtjugendring freundet sich mit dem Haus der Jugend an
„Wir haben eine gute Basis für die Jugendarbeit in der Stadt geschaffen.“ Das sagte Ingo Sachs, der stellvertretender Vorsitzende des Stadtjugendrings (SJR) bei einer Versammlung. Er blicke optimistisch in die Zukunft. Der Verein ist im Januar dieses Jahres in die Räume des Hauses der Jugend im Alten Schlachthof gezogen. Dort stehen dem weiter
  • 293 Leser
Polizeibericht
Einbrecher geschnapptAalen-Wasseralfingen Schon am 14. Februar hatte die Polizei einen Einbrecher in das katholische Pfarramt Sankt Maria auf frischer Tat festgenommen. Er musste jedoch mangels Nachweisen wieder auf freien Fuß gesetzt werden. Nun kann die Polizei ihm weitere Taten nachweisen, wie Einbrüche in ein Wohnhaus, ein Blumengeschäft, eine Gaststätte, weiter
  • 256 Leser

Für Verständnis und Toleranz

Dr. Antje Vollmer und Prälatin Gabriele Wulz im Gespräch in Aalen
Eine strikte Trennung von Religion und Staat forderte Dr. Antje Vollmer bei der Präsentation ihres Buches „Gott im Kommen – Gegen die Unruhestifter im Namen Gottes“ am Dienstagabend in Aalen. Die Politikerin und Theologin versuchte im Gespräch mit Prälatin Gabriele Wulz den Zusammenhang von Weltreligionen, Politik und Fundamentalismus weiter
  • 198 Leser

Neuer Betreiber fürs ehemalige „Botticelli“

Im Einvernehmen mit dem Ulmer Insolvenzverwalter Michael Pluta hat Vermieter Eberhard Burk einen Nachmieter für das leer stehende Lokal „Maximilians“ (ehemaliges “Botticelli“) gefunden. Für das Gebäude in der Aalener Innenstadt habe es zahlreiche Interessenten gegeben, hieß es.Da der letzte Mieter die Räume komplett renoviert, weiter
  • 223 Leser

Ein dickes Dankeschön an die Helfer

Mitarbeiterfest für die Vesperkirchen-Helfer im Evangelischen Gemeindehaus Wasseralfingen
„Wir können auf die wohl sonnigste Vesperkirche zurückblicken, die wir je hatten“, begrüßte Pfarrerin Ursula Richter die Mitarbeiter, die zum Mitarbeiterfest ins Evangelische Gemeindehaus nach Wasseralfingen gekommen waren. weiter
  • 179 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinderatssitzung Der Gemeinderat Aalen tagt am heutigen Donnerstag, 13. März, um 14. 30 Uhr im großen Sitzungssaal im Aalener Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen die Wahl der Leiterin des Presse- und Informationsamtes, Bildung des Arbeitskreises „Kindertagesbetreuung“ und die Sanierung des Kunstrasens auf dem Sportgelände Bürgle in Wasseralfingen. weiter
  • 127 Leser
Kurz und Bündig
Oasegottesdienst Die Evangelische Kirchengemeinde Wasseralfingen lädt am 13. März um 19 Uhr zu einem Oasegottesdienst in der Passionszeit mit Segnung und Salbung ein. Der Gottesdienst in der Wasseralfinger Magdalenenkirche steht dann unter dem Thema „Dein Wille geschehe“. weiter
  • 234 Leser

Mehr Mitglieder im Tennisclub

Hauptversammlung des TC bestätigt Harald Michel als Vorsitzenden und freut sich über Zuwachs
Wo andere Tennisvereine über sinkendende Mitgliederzahlen lamentieren, scheint es beim TC Dewangen nicht abwärts zu gehen, sondern stetig leicht bergauf. Auch wenn die Zeiten von Boris Becker und Steffi Graf vorbei sind, freut sich der Verein über 150 Aktive und fast 40 Jugendliche. weiter
  • 1
  • 195 Leser

Zum Schöpfer des sechseckigen Bleistifts

Die SchwäPo-Tour führte 50 Leser zur Firma Faber-Castell in Stein, dem weltweit ältesten Hersteller von Markenstiften
Ob Schüler, Geschäftsmann oder Künstler – jeder braucht und benutzt den Bleistift. Aber kaum einer weiß, wie viele Arbeitsschritte für die Herstellung dieses unscheinbaren Schreibwerkzeugs nötig sind. 50 Leser dieser Zeitung konnten einen Blick in die Bleistiftproduktion der Firma Faber-Castell werfen, bevor sie die prachtvollen Räume der angrenzenden weiter
  • 197 Leser

Bis zu 330 Fahrzeuge pro Stunde

Anwohner stöhnen unter dem Umleitungsverkehr in Rotenbach
Für viele Bewohner der Burgstraße in Rotenbach ist der Umleitungsverkehr, der noch bis Mai durch den Ort führen soll, nur schwer zu ertragen. Beim Ordnungsamt sieht man jedoch keine andere Möglichkeit der Verkehrsführung während dem Bau des Kreisverkehrs an der Bundesstraße. weiter
  • 281 Leser
Schaufenster
Betz & BuonocoreIm Spannungsfeld zwischen Figur und Abstraktion bewegen sich die Arbeiten der beiden Künstlerinnen, die von Freitag, 14. März, bis Sonntag, 13. April, in der Zehntscheuer Abtsgmünd zu sehen sind. Bei der Vernissage am Freitag um 19 Uhr spricht die Kunsthistorikerin Dr. Magdalena Gärtner, für die musikalische Umrahmung sorgt die Formation weiter

Sehr persönliche Farbenlehre von der Weiblichkeit

Bis 31. März ist im Schloss Donzdorf die „Hand-Arbeit“ der Nürtinger Kunstdozentin Ute Gärtner-Schüler zu sehen
„Hand-Arbeit“ nennt die Nürtinger Kunstdozentin Ute Gärtner-Schüler ihre Ausstellung im Schloss Donzdorf. Hand-Arbeit ist Kopfsache und eine Auseinandersetzung mit dem Geheimnis der Weiblichkeit. Weiß steht für die junge, unschuldige Frau, rot signalisiert ihre Erotik und Geschlechtlichkeit. Das Schwarz deutet hin auf ihre Weisheit und Reife weiter

Kurzem Schock folgt lange Gaudi

„Are you ready to party?“ überrascht Rüdiger Hoffmann seine erwartungsvollen Fans im „Stadtgarten“
Der Entdecker der Langsamkeit, Rüdiger Hoffmann, ist wieder auf Tournee. Das Motto seiner Gastspielreise lautet „Sex oder Liebe“. Am Dienstagabend stand er mit seinem Comedy-Programm in Schwäbisch Gmünd auf der Bühne und begeisterte seine Fans im ausverkauften „Stadtgarten“. weiter
  • 610 Leser

Schüler zeigen Bücher in der City

Aalen Das Fachgeschäft „Bücher Jahn“ hat in einem seiner Schaufenster für ein Projekt der Grund- und Hauptschule Fachsenfeld Platz geschaffen. Es war ein Schulprojekt, das nun ausgestellt wird. Nachdem in ihrer Klasse ausgewählte Bücher präsentiert wurden, sollten die Neuntklässler aus ihrer Lektüre Kernsätze entnehmen.Diese werden mit den weiter
  • 122 Leser

Eigenes Leid über Jahre verdrängt

Journalistin Sabine Bode spricht in St. Anna über „Die vergessene Generation“
„Andere haben’s noch viel schlimmer gehabt.“ Diesen Satz hat Sabine Bode immer wieder gehört, als sie vor einigen Jahren begann, die Generation der Kriegskinder zu interviewen. Unter diesem Satz, einer Verdrängung, liegt die Erkenntnis, sagt die Journalistin, dass die Kriegserfahrung unzählige Lebensläufe geprägt hat. Oft auf bedrückende weiter
  • 176 Leser

Gentechnikfreie Anbauregion

Kreistag debattiert über Risiken und Nebenwirkungen der Agrogentechnik
„Wir verbieten nichts, wir appellieren,“ so qualifizierte Landrat Klaus Pavel den Beschluss „Gentechnikfreie Anbauregion Ostalb“ des Kreistages am Dienstag. weiter
  • 156 Leser
Aus der Region
NiedrigenergieUlm Im Stadtgebiet dürfen künftig nur noch Niedrigenergie-Häuser gebaut werden, die einem so genannten KfW 40-Standard entsprechen. Das hat der Umweltausschuss der Stadt beschlossen. Der KfW 40-Standard verlangt eine deutliche Reduzierung des Wärmeverlustes gegenüber der sonst üblichen Bundes-Regelung. Doch damit nicht genug: In einigen weiter
  • 166 Leser

Eine Bresche für das Limestor

Knappe Mehrheit für die Einhausung des Dalkinger Denkmals - Freie Wähler und Grüne dagegen
Der Kreistag widmete dem Limestor bei Dalkingen eine knackige Debatte, bevor er der „Einhausung“ des römischen Denkmals mit der Mehrheit von 36 Stimmen zustimmte. weiter
  • 429 Leser
Kurz und Bündig
Letzte Infoveranstaltung Am Freitag, 14. März, 13.30 Uhr, bietet im „Kreuz“ in Unterschneidheim der Geschäftsbereich Landwirtschaft letztmalig eine Informationsveranstaltung an. Vom „Gemeinsamen Antrag“ mit den verschiedenen Förderprogrammen über „Cross Compliance“ bis zur „Düngeverordnung“ sollen wichtige weiter
Kurz und Bündig
Gemeinderat Ellenberg Ein Dienstleistungsvertrag für die Straßenbeleuchtung sowie Investitionen dafür werden im Gemeinderat Ellenberg am Montag, 17. März, ab 18.30 Uhr behandelt. Weiter geht es um Anschaffungen für die örtliche Grundschule sowie private Bauvorhaben. weiter
  • 151 Leser
Kurz und Bündig
Agape-Feier Die Kirchengemeinde St.Wolfgang lädt zu einer Agape-Feier mit Martina Schaupp (Gemeindereferentin) und Vikar Martin Mayer ein. Alle, die sich auf die Kartage einstimmen lassen wollen, sind herzlich eingeladen am Montag, 17. März um 19.30 Uhr, Gemeindehaus St.Wolfgang. Um Anmeldung bis spätestens Montag, 17. März (bis 12.00 Uhr) im Pfarrbüro weiter
  • 146 Leser
Kurz und Bündig
Wellenbad in den Ferien Das Ellwanger Wellenbad hat am Ostersonntag geschlossen. Weitere Informationen gibt es bei der Versorgungs- und Bädergesellschaft Ellwangen sowie im Internet: www.ellwanger-wellenbad.de. weiter
  • 176 Leser
Kurz und Bündig
Gastkonzert Das Orchester der Okanagan Mission Secondary School aus Kelowna in Kanada mit 116 jungen Musikerinnen und Musikern ist für einen Tag zu Besuch beim Jugendblasorchester Ellwangen. Höhepunkt ist ein gemeinsames Konzert am Dienstag, 18. März, um 19 Uhr in der Stadthalle. Dabei wird das Orchester in vier verschiedenen Formationen, als Symphonisches weiter
Kurz und Bündig
Haus Lebensspur Im Haus Lebensspur der Anna-Schwestern findet ein Besinnungsvormittag für Frauen am 15. März statt. Thema: Stille wagen - Leben entdecken. Beginn ist um 9.30 Uhr, Ende gegen.11.30 Uhr . Eine Anmeldung ist erforderlich: Haus Lebensspur, Nikolaistraße 16, Ellwangen, Tel. (0 79 61) 56 78 66. weiter
  • 257 Leser
Wir gratulieren
Aalen-Ebnat. Josef Knoblauch, Nordstr. 21, zum 80. Geburtstag.Oberkochen. Anna Hübner, Zeppelinweg 54, zum 77. Geburtstag.Abtsgmünd-Leinroden. Lieselotte Schölzel, Dorfstr. 6, zum 75. Geburtstag.Abtsgmünd-Untergröningen. Meinrade Tremmel, Lärchenstr. 16, zum 79. Geburtstag.Bopfingen-Oberdorf. Günther Beck, Karksteinstr. 12, zum 78. Geburtstag.Ellwangen. weiter
  • 134 Leser

„Eine Prise Salz“-Projekt in Aufhausen

Die „kleinen Strolche“ im Kindergarten Aufhausen beschäftigten sich mit gesunder Ernährung. Kindergarten-Leiterin Gabi Schmidt erklärt, dass Geschmack nicht angeboren sei, sondern sich individuell entwickele. Dabei präge sich das Ess- und Trinkverhalten bereits in den ersten Lebensjahren. Die GEK-Idee zum Gesundheitsprojekt „mach2“ weiter
  • 126 Leser

Schöne Erfolge

Jahreshauptversammlung des Reitvereins Grafenhof
Der Adelmannsfelder Bürgermeister Edwin Hahn leitete in der jüngsten Hauptversammlung des Reitvereins Grafenhof die Wahlen. weiter

Uta Singer soll das Presseamt leiten

Personalwechsel: Stefan Rieger wird Persönlicher Referent des OB, Uta Singer bewirbt sich als Amtschefin
Neue Strukturen im Rathaus: Die Giengener Kulturamtsleiterin Uta Singer bewirbt sich heute als Presseamtsleiterin im Gemeinderat. Stefan Rieger wird somit wohl seine Rolle als Persönlicher Referent des OB ausfüllen können. Ralf Abele wird Internet-Beauftrager. weiter
  • 4
  • 1168 Leser

Schnuppernachmittag an der EBR

Ellwangen Gut besucht war der Elterninformationsabend an der Eugen Bolz-Realschule, der über das Profil der Schule informierte und bei dem die neuen Fächer der künftigen Fünftklässler vorgestellt wurden. Ehe Schulleiter Jürgen Walgenbach die Gäste begrüßte, leitete eine Bläsergruppe unter der Leitung von Hermann Schwab die Veranstaltung ein. Nach einem weiter
  • 125 Leser

Bengelmann-Markt ist eröffnet

Der Regionalmarkt Bengelmann In Unterschneidheim in der Nordhäuser Straße 43 hat am Dienstag eröffnet. Der Ansturm der Kunden war groß. Es lockten zahlreiche Angebote. In Zusammenarbeit mit Edeka bietet der Vollsortimenter auf 1200 Quadratmetern Verkaufsfläche über 12 000 Artikel. Dazu gibt es eine Metzgerei, eine Bäckerei mit Café, eine Floristik- weiter
  • 297 Leser

Ein „anderes“ Konzert beim Gesangverein

Rainau-Dalkingen. Einen tollen Erfolg hatte der Gesangverein Cäcilia Dalkingen mit der Präsentation der Adelmannsfelder „Comedia Vokale“ – die Sänger begeisterten Jung und Alt in einer ausverkauften Gemeindehalle. Stolz marschierten die acht Sänger mit Frack, Fliege und Lackschuhen in die volle Halle ein und begrüßten ihre Gäste mit weiter
  • 170 Leser

Stolz auf Imkertag

Zentrale Veranstaltung am 19. und 20. April
Hauptthema bei der Frühjahrsversammlung des Bezirksvereins für Bienenzucht in der Gymnastikhalle Eigenzell waren die Vorbereitungen zum Württembergischen Imkertag am 19. und 20. April in der Stadthalle Ellwangen. weiter

Exkursion zum Thema Reformation

ELLWANGEN Die Frühjahrsexkursion des Geschichts- und Altertumsvereins in Verbindung mit dem Stiftsbund und der Evangelischen Erwachsenenbildung führt am Samstag, 5. April, nach Speyer. „Auf den Spuren der Reformation“ werden wichtige Stätten der Reformationsgeschichte besucht: die Gedächtniskirche (gebaut zur Erinnerung an die 1529 vollzogene weiter
  • 121 Leser
Zur Person

Bernhard Richter

Aalen Am heutigen Donnerstag feiert Pfarrer Bernhard Richter seinen 50. Geburtstag. Der derzeitige Stadtkirchenpfarrer ist in Göppingen geboren. Seine erste Pfarrstelle trat Richter 1986 in Heuchlingen–Heldenfingen bei Gerstetten an und teilte die Stelle mit seiner Frau Ursula. Mit ihr wechselte er 1993 nach Wasseralfingen. Gemeinsam haben Ursula weiter
  • 271 Leser

Weniger Mitglieder

Böhmerwäldler etwas in Sorge
In der jüngsten Jahreshauptversammlung der Heimatgruppe Ellwangen des Böhmerwaldbundes konnte Vorsitzender Walter Nader wieder zahlreiche Ehrungen langjähriger Mitglieder vornehmen. weiter
  • 154 Leser
Adelmannsfelden So allmählich wird es für den Gartenfreund Zeit, die Winterstarre zu überwinden. Beste Gelegenheit dazu bietet der große Frühlingsmarkt im und um das Greenhouse der Baumschule Weber in Adelmannsfelden vom 14. bis 16. März.Zu bestaunen gibt es nicht nur ausgefallene Osterdekorationen und die bunte Welt der Primeln, Narzissen und Tulpen, weiter

Regionalsport (19)

Ostwürttembergische Jahrgangs-meisterschaften (Plätze 1 bis 5)MännlichDominik Bäuerle (Jahrgang 1997): 3. 100 m S, 1:41,39 min.; 2. 200 m F 2:59,37 min.; 3. 200 m B 3:48,97 min.; 3. 400 m F, 6:27,51 min.; 4. 100 m F, 1:21,99 min..Yannick Eberhard (Jahrgang 1995): 5. 200 m B 3:37,30 min.Johannes Gärtner (Jahrgang 1991): 1. 200 m B, 2:41,18 min.; 2. 200 weiter
  • 286 Leser

Warum tiefstapeln?

Wacker Burghausen hat den Aufstieg in die 2. Bundesliga noch nicht abgehakt
Viele wollen es, die wenigsten reden offen darüber: den Aufstieg in die 2. Bundesliga. In Burghausen ist das anders. Beim Tabellensiebten ist der Wiederaufstieg das erklärte Ziel. Daran ändern auch die fünf Punkte Rückstand nichts. „Am Samstag kann das schon wieder freundlicher aussehen“, sagt Wacker-Trainer Ingo Anderbrügge vor dem Spiel weiter
  • 209 Leser

Nullnummer bei Windlotterie

Böbingen gegen Bopfingen 0:0
Keine Tore fielen gestern Abend im Nachholspiel in der Fußball-Bezirksliga zwischen Böbingen und Bopfingen. Starker Wind machte beiden Teams zu schaffen. weiter
  • 235 Leser

Gmünd war ein goldenes Pflaster für MTV Aalen

Nachwuchsschwimmerin Svenja Zihsler räumt bei sechs gestarteten Rennen sechs Titel ab / MTV Aalen präsentiert ein starkes Team
Die Ostwürttembergischen Jahrgangsmeisterschaften in Schwäbisch Gmünd waren für den MTV Aalen sprichwörtlich ein „goldenes Pflaster“. Den Nachwuchsschwimmern gelangen hierbei 17 Titel und 16 weitere Podestplätze. weiter
  • 101 Leser

Fußball in vier Altersgruppen

Hervorragende Resonanz beim 1. Mangold-Cup der TSG Hofherrnweiler
„Dieses Hallenfußball-Jugendturnier war eine Werbung für den Fußballnachwuchs und Ergebnis des Jugendfußball-Konzepts der TSG Hofherrnweiler“, meinte der Wirtschaftsbeauftragte der Stadt Aalen Hartmut Bellinger bei der Siegerehrung des „1. Mangold-Jugendfußballcups“. weiter
  • 146 Leser

Klasse Übungen

Claudia Schmid und Viktoria Gaab sind Kreismeisterinnen
In Herbrechtingen gab's die Kreismeisterschaft der Schüler der Kreise Heidenheim und Aalen im Kunstradfahren zu sehen. Mit an den Start gingen vier Sportler des RMV Buch. weiter

Brainkofen II will aufsteigen

Aalen-Neßlau aber auch
Auf den Anlagen des Schützenvereins Buch sind am Sonntag die Relegationskämpfe in die Landesliga Nord in den Disziplinen Luftgewehr und Luftpistole zu sehen. weiter
  • 234 Leser

Zweitbester Aufsteiger

Neßlauer Schützen gewinnen
Mit 40 Ringen Vorsprung gewann die Schützenkameradschaft Aalen-Neßlau den Rundenwettkampf in der Disziplin Sportpistole des Bezirks Mittelschwaben. weiter

Klatsche für die DJK

Tischtennis-Herren des SV-Deuchelried gewinnen 9:1
Mit einer 1:9-Heimniederlage mussten sich in der Tischtennis-Landesliga der Herren die DJK Wasseralfinger dem Tabellenzweiten SV Deuchelried geschlagen geben. weiter

Andreas Beck kommt

Training mit dem VfB-Fußballprofi beim Soccer-Camp
Da kommt Freude auf. Andreas Beck, Aalens Fußballstar beim VfB Stuttgart, gibt sich beim Vita-Soccer-Camp die Ehre. Diese Zeitung verlost einen Freiplatz. weiter

Das gab’s noch nie

Bopfinger Volleyballerinnen können Ticket für süddeutsche Meisterschaften lösen
Die D-Juniorinnen des TV Bopfingen haben die sensationelle Qualifikation zu den süddeutschen Meisterschaften am 19. April geschafft. Ein dritten Platz bei den württembergischen Meisterschaften in Backnang berechtigte die Mädchen zur Teilnahme. Aus dem ausgeglichenen Teilnehmerfeld waren nur zwei Mannschaften besser, nämlich der VC Stuttgart und der weiter
  • 217 Leser

Fünf Siege in Folge

Deutlicher Erfolg des SV Aalen
In der siebten Runde der Landesliga empfing der SV Aalen I die SG Gmünd III. Dabei gelangen den Aalenern beim 6,5:1,5-Mannschaftssieg fünf Siege in Folge. weiter
  • 187 Leser

Ein Pflichtsieg beim Letzten

HG-Handballer siegen 24:19
Die Männer der HG Aalen/Wasseralfingen haben beim Tabellenletzten der Handball-Bezirksklasse, TV Bargau, einen 24:19-Pflichtsieg eingefahren. weiter
  • 118 Leser

Sekunden fehlen zum Titel

Dramatisches Handballfinale
Es war das Spiel der Spiele für die männliche A I der HG Aalen/Wasseralfingen. Mit einem Sieg beim TSV Heiningen wäre man nun Handball-Bezirksmeister. weiter
  • 156 Leser

Tennis und mehr

TC Aalen: ab April Tennis-Kinderland für Vier- bis Neunjährige
Früh übt sich, wer ein Häkchen werden will. Dieser alten Sportler-Weisheit folgend, wendet sich der Tennisclub Aalen einem kindgerechteren, spielorientierten Lernen zu und bietet ab Ende April „Champs – Das Tennis-Kinderland“ im TCA an. weiter

Tennisturnier für die Jüngsten

2. April ist Anmeldeschluss für Tennisturnier in Wasseralfingen
Neben dem Sport steht auch der Spaß beim Tennisturnier für die Jüngsten im Mittelpunkt. Am 6. April veranstaltet ARGE Aalen.Tennis ein Tennisturnier im Kleinfeld. Gespielt wird in der Tennishalle des TC /TSV Wasseralfingen um Pokale und kleine Sachpreise. Kinder der Altersklasse unter zehn Jahren fangen um 11 Uhr an. Kinder unter acht Jahren starten weiter
  • 139 Leser

Angstgegner ist keine Hürde

Württembergischen A-Jugend Volleyball-Meisterschaft – DJK Aalen wird Fünfter
In Essingens neuer Schönbrunnenhalle trafen sich die besten sechs Nachwuchsteams der weiblichen Volleyball A-Jugend, um den Landesmeister auszuspielen. Haushoher Favorit war der Nachwuchs des Zweitligisen VC Stuttgart. Die DJK Aalen wurde Fünfter. weiter
  • 188 Leser

Autopanne verwirrt die Hüttlinger

Die Dewanger Tischtennis-Jungen verlieren in der Bezirksliga mit 2:6 gegen Herrlingen II
Die Tischtennis-Damen des TSV Hüttlingen verlieren in der Landesliga mit 4:8 in Wangen. Dagegen gewannen die TSV-Damen aus Dewangen ihr Heimmatch gegen Schrezheim klar mit 8:3. Bei den Herren siegte der TSV Hüttlingen mit 9:3 gegen den Bezirksklasse-Konkurrenten TSG Giengen. weiter
  • 512 Leser

Überregional (87)

'Bauermänner' proben in Bamberg

Die 20. Auflage des Basketball-Supercups findet am 4. und 5. Juli in Bamberg statt. Das Turnier dient dem deutschen Nationalteam zur Vorbereitung auf das vorolympische Qualifikationsturnier in Athen (14. bis 20. Juli). Beim Supercup trifft das Team von Trainer Bauermann im Halbfinale auf Puerto Rico. Der Sieger spielt einen Tag später im Finale gegen weiter
  • 277 Leser

'Endeavour' hat etwas auf die Nase bekommen

US-Raumfähre wird auf mögliche Schäden untersucht
An ihrem ersten Tag im All haben die Astronauten der 'Endeavour' die US-Raumfähre auf mögliche Schäden untersucht. Sie benutzten einen Laser, um die Tragflächen und die Nase des Shuttle zu überprüfen. Die US-Raumfahrtbehörde Nasa wertete dazu außerdem die zahlreichen Bilder aus, die beim Start gemacht wurden. Damit soll überprüft werden, ob abgebrochene weiter
  • 313 Leser

'In einer rostigen Rüstung verrotten'

Peter-Jürgen Boock über die Intellektuellen in der RAF und sein Leben im Untergrund
Peter-Jürgen Boock war einer der Top-Terroristen der RAF im 'deutschen Herbst' 1977. Später sah er ein, in einer Sackgasse gelandet zu sein, und trennte sich von der Bande. Im Gespräch erinnert er sich. weiter
  • 350 Leser

'No Angels'-Song kein Plagiat

Lied lag dem NDR bereits frühzeitig vor
Der deutsche Grand-Prix-Song 'Disappear' der Band 'No Angels' ist kein Plagiat. 'Der Song wurde uns bereits im Dezember 2007 von der Plattenfirma Universal vorgelegt', sagte NDR-Unterhaltungschef Ralf Quibeldey. Das Lied 'Break The Silence' von Steffi List, der dem Lied der 'No Angels' ähneln soll, wurde erst danach, am 10. Januar 2008, in Stefan Raabs weiter
  • 271 Leser

Air Berlin sackt beim Gewinn ab

LTU-Eingliederung belastet Flugunternehmen
Schwierigkeiten bei der Integration der neuen Tochter LTU haben der zweitgrößten deutschen Fluggesellschaft Air Berlin einen massiven Gewinnrückgang beschert. Das Ergebnis nach Steuern schmolz 2007 auf 11 Mio. EUR zusammen nach 50,1 Mio. EUR im Vorjahr, wie das Unternehmen nach vorläufigen Daten mitteilte. Verzögerungen und Probleme mit den Computersystemen weiter
  • 423 Leser
Der wahre Genuss sieht ein wenig anders aus

Angeblich freuen sich ...

...die Makaken, wenn sie im japanischen Nagano in einer der warmen Quellen baden können. Dieser Vertreter der Affenart schaut allerdings eher skeptisch als erfreut drein. Aber vielleicht will er auch nur Mitleid erregen. weiter
  • 441 Leser

AOK-Sparpläne in der Kritik

Arzneimittelverbände warnen vor ruinöser Abwärtsspirale
Die Krankenkassen sehen die Generika als den Kostentreiber im Gesundheitswesen. Neue Sparpläne der AOK, die mit ihren Rabattverträgen vor Gericht gescheitert ist, rufen Kritik der Pharmabranche hervor. weiter
  • 455 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·UEFA-POKAL, Achtelfinal-Rückspiele Hamburger SV - Leverkusen3:2 (0:1) Hamburg: Rost - Brecko, Reinhardt, Mathijsen, Atouba (62. Boateng) - Jarolim, Odjidja-Ofoe (46. Trochowski) - Demel, van der Vaart, Olic (76. Sam) - Guerrero. Leverkusen: Adler - Castro, Friedrich, Haggui, Sarpei - Rolfes, Vidal (87. Bulykin) - Kießling, Barbarez (72. Schwegler), weiter
  • 281 Leser

AUSSTELLUNG: Drei Künstler in einem Raum

Die Städtische Galerie Ravensburg hat drei Klasse-Künstler auf einmal zu bieten. John Armleder (geboren 1948 in Genf), Gerold Miller (1961 in Altshausen) und Gerwald Rockenschaub (1952 in Linz) kennen sich seit vielen Jahren und haben in den Räumlichkeiten am Ravensburger Gespinstmarkt eine gemeinsame Ausstellung realisiert. Konzeptkünstler Armleder weiter
  • 301 Leser

Barbarez mit großer Geste

HSV gewinnt 3:2, aber Leverkusen steht im Uefa-Cup-Viertelfinale
Bayer Leverkusen hat sich in einem Uefa-Pokal-Krimi ins Viertelfinale gezittert. Der Bundesliga-Vierte verlor zwar beim HSV mit 2:3, schaffte aber dank der Auswärtstor-Regel den Einzug in die nächste Runde. weiter
  • 290 Leser

Bei Ribery geraten alle ins Schwärmen

Wenn Uli Hoeneß über Franck Ribery spricht, gerät der Manager von Bayern München regelmäßig ins Schwärmen. 'Verrückt, wahnsinnig, atemberaubend', sprudelt es dann aus Hoeneß nur so heraus. Von Liebe zu sprechen ginge wohl etwas zu weit, doch der Franzose wird an der Isar verehrt wie selten ein Spieler vor ihm. Die Bayern-Fans feiern ihren Star mit stakkato-artigen weiter
  • 257 Leser

Beschuldigter Ulmer Arzt bringt sich um

Ein Ulmer Arzt, der betrunken operiert haben soll, hat sich umgebracht. Wie die Ulmer Staatsanwaltschaft gestern mitteilte, hat er sich bereits am Montag das Leben genommen. Das Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der vorsätzlichen Körperverletzung sei eingestellt worden. Der 58 Jahre alte Arzt soll nach einem Bericht der Bild-Zeitung im Frühjahr weiter
  • 244 Leser

Betz-Prozess: Ankläger setzt Absprachen um

Der Reutlinger Spediteur Thomas Betz muss mit einer Haftstrafe von fünf Jahren und einer Geldstrafe von 2,16 Mio. EUR rechnen. Entsprechende Strafen für den 49-Jährigen hat die Staatsanwaltschaft gestern vor dem Landgericht Stuttgart gefordert. Die Forderungen entsprechen einer im Februar überraschend getroffenen Verständigung zwischen dem Beschuldigten weiter
  • 384 Leser

Brandbrief von SPD-Rathauschefs an Parteispitze

Führende SPD-Kommunalpolitiker fordern eindeutige Abgrenzung zur Linkspartei
Acht führende SPD-Kommunalpolitiker fordern in einem Brief an die SPD-Landesvorsitzende Ute Vogt und an den Chef der Landtagsfraktion, Claus Schmiedel, eine 'unmissverständliche und klare Abgrenzung' zur Linkspartei. Der Inhalt des Schreibens lässt sich als Kritik an der Position Schmiedels lesen, der sich gegen eine 'Dämonisierung' der Linkspartei weiter
  • 281 Leser

Celesio verliert Marktanteile

Celesio muss in Deutschland zurückstecken. Der Konflikt mit den Apothekern um Doc-Morris kostet den Pharmagroßhändler Marktanteile. weiter
  • 371 Leser

Daimler wählt neue Aufsichtsräte

Die Beschäftigten der Daimler AG haben zwei neue Vertreter in den Aufsichtsrat des Unternehmens gewählt. Mit Abschluss der Hauptversammlung am 9. April sollen Ansgar Osseforth als betrieblicher Vertreter und Baden-Württembergs IG Metall Bezirksleiter Jörg Hofmann von Gewerkschaftsseite neu in das Aufsichtsgremium einziehen, wie der Autobauer mitteilte. weiter
  • 407 Leser

DDR-Filmgröße Geschonneck stirbt mit 101

Erwin Geschonneck, einer der populärsten ostdeutschen Schauspieler, ist tot. Er starb gestern im Alter von 101 Jahren in seiner Berliner Wohnung. Zu seinen bekanntesten Filmen zählt 'Jakob der Lügner' von Frank Beyer (1974), der als einziges Werk in der Geschichte der Defa für einen Oscar nominiert wurde. Geschonneck, der einen Großteil der Geschichte weiter
  • 338 Leser

Delfin rettet zwei Walen das Leben

Gerade, als die Gestrandeten den Gnadenschuss erhalten sollten, tauchte Moko auf
Ein Delfin hat in Neuseeland zwei gestrandete Wale gerettet. Er geleitete die schon völlig gestressten Tiere vom Strand zurück in die sichere Tiefe des Meeres, berichtete Malcolm Smith vom Tier- und Umweltschutzamt. 'Verblüffend, als hätte der Delfin sie bei der Flosse genommen und in Sicherheit gebracht', sagte er. Der Delfin Moko ist den Anwohnern weiter
  • 275 Leser

Der FC Bayern ohne Spaß bei der Sache

Beim Schaulaufen ins Uefa-Pokal-Viertelfinale hat der FC Bayern München die erste Heimniederlage seit fast einem Jahr einstecken müssen. Eine Woche nach der triumphalen 5:0-Torgala im Hinspiel ließ der mit einem B-Team angetretene deutsche Rekordmeister gestern beim 1:2 (1:2) gegen den RSC Anderlecht über weite Strecken den erhofften Spaßfußball vermissen weiter
  • 362 Leser

Dicht vor der Emanzipation

Skispringende Damen erstmals bei WM 2009 dabei - Bundestrainer zieht Fazit
Frauen im Aufwind: Erstmals dürfen Skispringerinnen bei der WM 2009 starten. Zwischen gerade beendetem Wettkampf-Winter und der großen Bewährungsprobe zieht Bundestrainer Daniel Vogler ein Fazit. weiter
  • 260 Leser

Die furchtlosen Drachen aus der Provinz

Quakenbrück träumt vom Top-Acht-Turnier des ULEB-Cups
Ein Dorfklub aus der Provinz lehrt die europäischen Basketball-Teams das Fürchten: Artland Dragons Quakenbrück sorgt in seiner Premieren-Saison für Furore und träumt sogar vom Einzug ins Top-Acht-Turnier des ULEB-Cups, das Mitte April in Turin über die Bühne geht. Nach dem 80:78 (48:39)-Sieg im Achtelfinal-Hinspiel gegen die russische Top-Mannschaft weiter
  • 248 Leser

Die Klangmaschine malt auch Lichtmuster

Musikmesse Frankfurt zeigt Neuerfindungen
Die Neuheiten auf dem Instrumentemarkt, die auf der Frankfurter Musikmesse präsentiert werden, nutzen vorwiegend Errungenschaften der Elektronik. weiter
  • 299 Leser

Die Schattenseite höherer Rohstoffpreise

Wieland-Werke bekommen nach Spitzenjahr weniger Aufträge für Kupferprodukte
Die Wieland-Werke bekommen die negativen Auswirkungen höherer Rohstoffpreise zu spüren: Industrielle Kunden versuchen, Kupfer durch andere Werkstoffe zu ersetzen. Zuletzt gab es aber ein Spitzenjahr. weiter
  • 453 Leser

Drei Höllen - ein großer Opernabend

Es ist die Hölle, das Leben von Giorgetta. Auf engstem Raum mit ihrem Mann in einem Seine-Kahn. Beider Kind ist gestorben, die Liebe erkaltet. Ein heimlicher Lover gibt ihr ab und zu Wärme. Ihr vereinsamter Ehemann tötet den Nebenbuhler. Es ist die Hölle, das Leben der Schwester Angelika. Weil sie ein uneheliches Kind bekam, wird sie von ihrer Familie weiter
  • 310 Leser

Eine Chance weniger für Maria Riesch

Als Maria Riesch am frühen gestrigen Morgen die obligatorische Besichtigung der Rennstrecke abgeschlossen hatte, da ahnte sie bereits, was wenig später zur Gewissheit werden sollte. 'Die Piste hat brutal ausgesehen', berichtete sie, und am Ende schloss sich die Renn-Jury dieser Beurteilung an. Nach der Abfahrt der Männer wurde beim Weltcup-Finale der weiter
  • 209 Leser

Erstmals Epo-Tests

EM-Teilnehmer für eine Anti-Doping-Charta
Der Kampf gegen Doping wird bei der Fußball-Europameisterschaft in Österreich und der Schweiz groß geschrieben. 160 Kontrollen schon in der Trainingsphase, 124 weitere Tests im Turnierverlauf und erstmals Blut-Analysen, die auch die Einnahme von EPO und Bluttransfusionen nachweisen können, sind geplant. Um ihre Ernsthaftigkeit im Kampf gegen die Geißel weiter
  • 259 Leser

Euro im Höhenrausch

Dollarschwäche belastet die deutschen Exporte
Der Euro bleibt auf Höhenflug. Gestern kletterte er über die 1,55-Dollar-Marke. Die exportorientierte Industrie sieht die Dollarschwäche mit Sorge. weiter
  • 318 Leser

Exporteure nehmen Billion ins Visier

Die deutschen Exporte bleiben auf Wachstumskurs und dürften in diesem Jahr die Billionen-Marke überspringen. Trotzdem bremst der starke Euro. weiter
  • 387 Leser

Fahndung nach BND-Informanten

Ex-Bankmitarbeiter aus Liechtenstein fürchtet um sein Leben
Vaduz - Es wird brenzlig für den Auslöser der deutschen Steueraffäre. Seit Dienstag lässt die Liechtensteiner Polizei weltweit nach dem ehemaligen Mitarbeiter der fürstlichen Bank suchen, der mit gestohlen Daten dem BND entscheidende Hinweise zu Steuersündern geliefert hatte. In Liechtenstein ist der Mann bereits wegen Datendiebstahl verurteilt und weiter
  • 292 Leser

Fall Kurnaz erneut eingestellt

Im Fall des früheren Guantánamo-Häftlings Murat Kurnaz hat die Staatsanwaltschaft Tübingen die Ermittlungen gegen zwei Bundeswehrsoldaten erneut eingestellt. Dies teilte Oberstaatsanwalt Walter Vollmer mit. Zwei Mitgliedern der Eliteeinheit Kommando Spezialkräfte (KSK) sollen Kurnaz in Afghanistan in einem Lager der US-Streitkräfte 2002 misshandelt weiter
  • 255 Leser

Fathi wechselt sofort nach Moskau

Hertha BSC macht ein gutes Geschäft
Mit dem Blitztransfer von Malik Fathi zu Spartak Moskau wird der Umbruch bei Hertha BSC fortgesetzt. Der Linksverteidiger wechselt sofort nach Russland, wo die Fußball-Saison beginnt. Die Ablöse soll bei vier Millionen Euro liegen. 'Das Angebot der letzten Woche von 1,5 Millionen hat Spartak Moskau deutlich erhöht', sagte Manager Dieter Hoeneß, der weiter
  • 243 Leser

Finanzspritzen beginnen zu wirken

Der deutsche Aktienindex (Dax) setzte gestern seinen Erholungskurs vom Vortag fort. Börsianer führten dies auf die Finanzspritze mehrerer Notenbanken am Dienstag zurück. Innerhalb weniger Wochen hat nun die US-Zentralbank versucht, eine Kreditklemme zu verhindern, und den Banken nochmals 300 Milliarden Dollar zur Verfügung gestellt. Die EZB zog nach weiter
  • 410 Leser

Flüssigei-Affäre neu aufgerollt?

Hat die Landesregierung Anfang der 90er Jahre in der Birkel-Affäre zu früh klein beigegeben? Der Skandal soll neu aufgerollt werden. weiter
  • 937 Leser

Im Fundamt wartet manches Schnäppchen

Die wenigsten Kommunen setzen auf Online-Auktionen
Die letzte Chance für schusselige Zeitgenossen ist oft das Fundamt. Die abgegebenen Objekte warten aber nur ein halbes Jahr auf ihre Besitzer. weiter
  • 736 Leser

In Bochum ist Gomez wieder fit

Ohne Glanz und Gomez, aber mit Effektivität ist der VfB Stuttgart den internationalen Startplätzen einen gewaltigen Schritt nähergerückt. 'Wir haben noch ein paar Spiele vor uns, und wir wollen noch weiter nach oben', sagte Thomas Hitzlsperger im Anschluss an das glanzlose 1:0 im Nachholspiel bei Energie Cottbus, dem vierten Sieg in Folge. Weniger der weiter
  • 234 Leser

Jet: Anzeige 'Motor brennt'

Notlandung einer Lufthansa-Maschine in Belgien
Wegen einer technischen Störung ist gestern eine Lufthansa-Maschine auf dem belgischen Flughafen Charleroi notgelandet. Nach Angaben der Fluggesellschaft wurden dabei zwei der 35 Passagiere leicht verletzt. Einer stehe unter Schock. Die Maschine vom Typ Bombardier CRJ 200 befand sich auf dem Weg von Köln nach Paris, als Instrumente im Cockpit erhöhte weiter
  • 279 Leser

KOMMENTAR · BUNDESWEHR: Falsches Rollenverständnis

Es war mühsam, den bisher größten Bundeswehr-Skandal gerichtlich aufzuarbeiten. Doch es ist gut, dass die Misshandlung von Rekruten in einer Coesfelder Kaserne nicht ungesühnt bleibt. Das Urteil wird hoffentlich Signalcharakter haben. So sehr sich die Bundeswehr aufgrund ihrer weltweiten Einsätze verändert und mit ihr die Anforderungen an die Ausbildung weiter
  • 376 Leser

KOMMENTAR · EURO: Zweischneidiger Höhenflug

Schon wieder ein Schuss, der nach hinten losging: Keine 24 Stunden hielt das Strohfeuer an, das die US-Notenbank im Verein mit der Europäischen Zentralbank entfachte mit der Ankündigung, dreistellige Milliardenbeträge ins Bankensystem zu pumpen. Ein Wunder ist das nicht. Heißt doch die Botschaft hinter dieser unerwarteten neuerlichen Stützungsaktion: weiter
  • 275 Leser

KOMMENTAR · MUSIKMESSE: Computerspiele für Disc-Jockeys

Musik machen, das war noch nie so demokratisch wie heute. Dank kommunaler Musikschulen und Leihinstrumenten kann es sich heute fast jeder leisten, ein Instrument zu lernen. Und wie die Umsatzzahlen der größten Musikalienmesse in Frankfurt zeigen, tun das offensichtlich auch immer mehr Menschen. Noch nie zuvor wurden so viele Klaviere, Gitarren und Saxophone weiter
  • 351 Leser

KOMMENTAR: Banken in Politiker-Besitz

Heinrich Haasis muss es bei eindringlichen Appellen belassen. Selbst wenn der oberste Repräsentant der rund 450 deutschen Sparkassen ein Konzept für die überfällige Konsolidierung der Landesbanken auf den Tisch legen würde - die allermeisten Landespolitiker würden es erst einmal zur Seite schieben. Haasis geht es da nicht anders als Bundesfinanzminister weiter
  • 396 Leser

KOMMENTAR: Letzte Chance zur Ehrenrettung

Was hatten sie im Katastrophen-Jahr 2007 nicht alles verbockt, die Formel-1-Mannen von McLaren-Mercedes: Spionageaffäre, 100 Millionen Dollar-Rekordstrafe, Abzug aller WM-Konstrukteurspunkte. Überdies gab es einen hässlichen hausinternen Fahrerstreit zwischen Fernando Alonso und Lewis Hamilton, der letztlich darin gipfelte, dass kein Silberpfeil-Pilot weiter
  • 311 Leser

Kontraste: England jubelt, Mancini geht

Nach dem Viertelfinal-Einzug des FC Liverpools durch das 1:0 bei Inter Mailand ist mit England erstmals in der Champions League eine Nation mit einem Quartett in der Runde der letzten Acht. Doch die Schlagzeile des Abends lieferte Inter-Coach Roberto Mancini, der nach dem Spiel seinen Rücktritt zum Saisonende bekanntgab. 'Obwohl mein Vertrag noch vier weiter
  • 250 Leser

LAND UND LEUTE

Untreuer Banker Tauberbischofsheim. Ein langjähriger Mitarbeiter der Sparkasse Tauberfranken muss sich demnächst wegen des Verdachts der besonders schweren Untreue in 38 Fällen und der Urkundenfälschung vor dem Amtsgericht Tauberbischofsheim verantworten. Der Mann war der Staatsanwaltschaft Mosbach zufolge Vorsitzender beziehungsweise Kassierer dreier weiter
  • 286 Leser

Lebenslauf eines Täters

Peter-Jürgen Boock, geb. 1951, ging 1968 in eine Kommune nach Amsterdam. Wegen Drogenbesitzes landete er in Jugenderziehungsheimen. So lernte er 1969 Andreas Baader und Gudrun Ensslin kennen, die sich um Heimzöglinge kümmerten. 1975 ging Boock in den Untergrund. Er war 1977 beteiligt als Fahrer an der versuchten Entführung und Ermordung des Dredner-Bank-Chefs weiter
  • 277 Leser

LEITARTIKEL · LANDESHAUSHALT: Armer reicher Minister

Baden-Württembergs Finanzminister Gerhard Stratthaus hat ein Problem: Die Steuereinnahmen steigen und steigen. Der Februar spülte wieder mehr Geld in die Landeskasse als der des Vorjahres. Dabei galt 2007 mit einem Plus von 12,2 Prozent doch als das absolute Ausnahmejahr, unerreicht seit drei Jahrzehnten! Natürlich gibt es für einen Finanzminister nichts weiter
  • 342 Leser

Lufthansa will Steigflug fortsetzen

Fluggesellschaft verdoppelt Gewinn und steigert Umsatz zweistellig
Die Lufthansa peilt auch in diesem Jahr trotz Konjunkturabschwächung, Finanzkrise und hohem Ölpreis wieder einen Rekordgewinn an. Dies soll aus eigener Kraft und ohne Zukäufe geschafft werden, wie Lufthansa-Chef Wolfgang Mayrhuber auf der Bilanzpressekonferenz sagte. Das 2007 eingeleitete neue Kostensenkungs- und Effizienzprogramm werde 2008 einen Ergebnisbeitrag weiter
  • 370 Leser

Mancini sorgt für reichlich viel Chaos

England jubelt über die 'fabelhaften Vier', das Land des Fußball-Weltmeisters Italien ist dagegen erschüttert: Nach dem Einzug des FC Liverpools ins Champions-League-Viertelfinale durch ein 1:0 bei Inter Mailand (Hinspiel 2:0) ist erstmals in der Geschichte der Königsklasse eine Nation mit einem Quartett in der Runde der letzten Acht vertreten. Doch weiter
  • 197 Leser

Markt zu klein für alle

Sparkassen-Präsident Haasis fordert Konsolidierung bei Landesbanken
Deutschlands Sparkassen spüren zunehmend den Wettbewerb um Kunden und haben ihren Ruf nach starken Landesbanken erneuert. Verbandspräsident Haasis ist für eine Konzentration der Institute. weiter
  • 494 Leser

MITTWOCH-LOTTO

11. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 2 9 22 24 37 44 Zusatzzahl1 Superzahl8 SPIEL 77 1 2 1 9 5 2 7 SUPER 6 5 8 1 1 4 3 ohne Gewähr weiter
  • 302 Leser

NA SOWAS . . .

An der Sortieranlage des Münchner Flughafens fiel ein Gepäckstück mit Leichenteilen auf. Es stellte sich heraus, dass in der Tasche ein Schädel und Knochenteile lagen. Die versiegelte Tasche gehörte zwei Argentinierinnen, die den letzten Wunsch des Bruders, der in Italien seine letzte Ruhe finden will, erfüllen wollen. Mit ihrem gruseligen Gepäck durften weiter
  • 340 Leser

NACHGEFRAGT: Wieso so viele Stürme?

Nur zehn Tage nach 'Emma' fegt mit 'Kirsten' erneut ein Orkantief über Deutschland hinweg. Warum sich gerade jetzt die Stürme häufen, erklärt der Meteorologe Stefan Külzer vom Deutschen Wetterdienst. weiter
  • 335 Leser

Neuner hoch motiviert

Biathlon-Rennen trotz Wetterkapriolen gesichert
Im Kampf um den Gesamtweltcup ist Magdalena Neuner für Deutschlands Biathletin der Stunde, Kathrin Hitzer (Gosheim), die Top-Favoritin. 'Ich glaube, dass sie es schafft. Sie macht sich keinen Stress und ist mental gut drauf', bekräftigte die Zweifach-Siegerin des vergangenen Weltcup-Wochenendes gestern nocheinmal ihre Einschätzung im Interview mit der weiter
  • 249 Leser

Nichtraucher blasen zum Wahl-Boykott

Die Nichtraucher-Initiative Pro Rauchfrei hat wegen der Lockerung des Rauchverbots zum Boykott der CSU bei der Landtagswahl im September aufgerufen. Die Organisation warf der Staatsregierung vor, die Gesundheit der nichtrauchenden Bevölkerungsmehrheit zu Gunsten der Wirtelobby zu vernachlässigen. Das Nichtraucherschutzgesetz sei durch die Ausnahmen weiter
  • 357 Leser

NOTIZEN

Tödlicher Polizeieinsatz In Notwehr hat ein junger Polizist bei einem Einsatz in Ratingen bei Düsseldorf mit seiner Dienstwaffe einen offensichtlich geistig verwirrten Mann erschossen. Wie die Polizei gestern mitteilte, hatte der getötete 43-Jährige am Dienstagabend zunächst zwei seiner Bekannten stundenlang in deren Hochhauswohnung festgehalten. Als weiter
  • 269 Leser

NOTIZEN

Einheitsdenkmal in Berlin Das geplante Einheits- und Freiheitsdenkmal kommt auf den Berliner Schlossplatz, teilte Kulturstaatsminister Bernd Neumann (CDU) gestern mit. Es soll an die friedliche Revolution vom Herbst 1989 in der DDR erinnern. Die Kosten werden auf rund fünf Millionen Euro geschätzt. Rücktritt nach Sexskandal Wegen der Verwicklung in weiter
  • 329 Leser

NOTIZEN

Aufgeregte zweite Liga Fußball: Beim 1. FC Köln wurde die öffentliche Diskussion um Trainer Christoph Daum offiziell für beendet erklärt. 'Zum Thema Daum ist alles gesagt. Wir konzentrieren uns nur auf unser Ziel, und das heißt Aufstieg', sagte FC-Sprecher Christopher Lymberopoulos. Bei der Konkurrenz in Kaiserslautern haben langjährige Mitglieder den weiter
  • 270 Leser

NOTIZEN

Altersteilzeit für Metaller Die Gespräche zwischen Arbeitgebern und IG Metall über eine Nachfolgeregelung für die Altersteilzeit in der Metall-Branche werden voraussichtlich im April beginnen. Um den Weg dafür zu ebnen, stimmte die große Tarifkommission der IG Metall Baden-Württemberg dafür, den Tarifvertrag zur Altersteilzeit für die 800 000 Metallbeschäftigten weiter
  • 439 Leser

Parteien dürfen sich an Sendern beteiligen

Parteien darf die Beteiligung an Privatsendern nicht absolut verboten werden. Das hat das Bundesverfassungsgerichts entschieden. Der Zweite Senat gab der Klage der SPD-Bundestagsfraktion gegen das hessische Privatrundfunkgesetz statt und erklärte die entsprechende Regelung für verfassungswidrig. Hessen muss die Vorschrift über die Zulassungsvoraussetzungen weiter
  • 363 Leser

Per Flugbereitschaft von Mallorca nach Berlin

Gabriel: Wurde vom Kanzleramt um Unterbrechung des Urlaubs gebeten
Bundesumweltminister Sigmar Gabriel hat Vorwürfe wegen eines Dienstfluges von seinem Urlaubsort Mallorca nach Berlin zurückgewiesen. Er sei mit der Urlaubsunterbrechung einer ausdrücklichen Bitte des Kanzleramts gefolgt, das ihm auch die Nutzung der Flugbereitschaft angeboten habe, um die Beschlussfähigkeit des Kabinetts zu sichern, erklärte der SPD-Politiker weiter
  • 330 Leser

Permira drückt hohe Dividende bei Boss durch

Der britische Finanzinvestor Permira holt sich beim Modekonzern Hugo Boss bares Geld. Hugo Boss erhöht die Dividende für 2007 und zahlt zudem eine Sonderausschüttung über 5 EUR je Aktie. Permira hatte sich Ende 2007 fast 90 Prozent der Stimmrechte gesichert. Für 2007 werden pro Stammaktie 1,45 EUR gegenüber 1,19 EUR im Vorjahr ausgeschüttet. Die Vorzugsaktionäre weiter
  • 422 Leser

Radikal-Reform nötig

Städtetag will Schulwesen kommunalisieren
Ivo Gönner ist seit 16 Jahren Oberbürgermeister von Ulm, gestern wurde der mit 80 Prozent wiedergewählte Sozialdemokrat auf eine weitere achtjährige Amtszeit verpflichtet. Gegenüber der SÜDWEST PRESSE kündigte der 56-Jährige an, er strebe auch eine dritte Amtsperiode als Präsident des baden-württembergischen Städtetags an. Das Amt hat er seit 2005 inne. weiter
  • 180 Leser

Rasante Jagd auf Ferrari

McLaren-Mercedes mit starker Vorbereitung, BMW-Sauber geht hohes Risiko ein
Die Experten in der Formel 1 sind sich einig: Auch in der bevorstehenden Saison werden sich die Erzrivalen Ferrari und McLaren-Mercedes ein Kopf-an-Kopf-Rennen liefern - mit Vorteilen für die Italiener. weiter
  • 258 Leser

Rauchverbot gelockert

CSU beschließt einjährige Übergangszeit in Festzelten
Die Staatsregierung hebt das Rauchverbot in Bierzelten für dieses Jahr ab sofort auf. An die Behörden werde ein entsprechender Hinweis ergehen, kündigte Gesundheitsminister Otmar Bernhard (CSU) an. weiter
  • 333 Leser

Rückgabe bei Blechschaden

Beim Gebrauchtwagenkauf Rolle des Käufers gestärkt
Ein Käufer kann einen Autokauf rückgängig machen, wenn der Verkäufer auch nur einen Blechschaden verschwiegen hat. Das entschied gestern der Bundesgerichtshof. weiter
  • 475 Leser

Sarkozy nervt vor dem Frühjahrsgipfel

Frankreichs umtriebiger Präsident setzt Pläne einer Mittelmeer-Union auf die Tagesordnung
Die EU-Staats- und Regierungschefs werden heute ein heißes Eisen anpacken: Die von Frankreich lancierte Union der Mittelmeeranrainer. Sie strapazierte bereits die deutsch-französische Freundschaft. weiter
  • 234 Leser

SPD und Beck im Tiefflug

Umfrage ergibt geringsten je ermittelten Wert
Die Umfragewerte für die SPD gehen nach der heftigen Debatte über den Umgang mit den Linken weiter in den Keller. Die Sozialdemokraten kommen laut jüngster Forsa-Wochenumfrage derzeit nur noch auf 23 Prozent. Dies ist nach Angaben des Instituts der geringste Wert, den es je für die SPD ermittelt hat. Allerdings lag der Rückgang für die SPD gegenüber weiter
  • 297 Leser

SPD: Staus sind oft vermeidbar

Opposition wirft Regierung Ignoranz vor
Die SPD wirft der Regierung im Kampf gegen Verkehrsstaus 'Ignoranz' vor. Dabei sei jeder dritte Stau mit relativ einfachen Mitteln vermeidbar. weiter
  • 297 Leser

Springer wächst im Kerngeschäft

Der Medienkonzern Axel Springer hat im Jahr des Ausstiegs aus dem Briefdienstleister Pin vor allem von den positiven Ergebnissen des Kerngeschäfts profitiert. Die Welt-Gruppe/Berliner Morgenpost und das Hamburger Abendblatt hätten 2007 wesentlich zu einer erneuten Steigerung des Ergebnisses vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen beigetragen, das um weiter
  • 329 Leser

Staatsanwalt legt Fall Kurnaz zu den Akten

Hinweise reichen den Ermittlern nicht für eine Klage gegen deutsche Elite-Soldaten
Haben deutsche Soldaten den Ex-Guantánamo-Häftling Kurnaz geschlagen? Das wird wohl unbeantwortet bleiben. Die Ermittlungen sind eingestellt. weiter
  • 315 Leser

Start auf 5.30 Uhr MEZ verlegt

Erfreulich für die Formel-1-Fans in Deutschland: Statt bislang um 4 Uhr MEZ wird der Große Preis von Australien um 5.30 Uhr MEZ gestartet. Noch besser: Der Grand-Prix in Melbourne bietet im Kampf um die Gunst von Formel-1-Chef Bernie Ecclestone für das kommende Jahr eine weitere Verschiebung des Rennbeginns an. Nachdem am Sonntag die roten Ampeln erst weiter
  • 298 Leser

Stillstand auf der A 7

Seit November verwaist ist eine drei Kilometer lange Baustelle auf der A 7 bei Ulm. Wegen des Wintereinbruchs wurden die Arbeiten vergangenes Jahr nicht mehr fertig, für die Betondecke braucht das Regierungspräsidium (RP) Tübingen 14 frostfreie Tage am Stück. Verärgert ist auch die Autobahnpolizei: Die Baustelle sei sehr unfallträchtig, man habe das weiter
  • 267 Leser

Strafen für Misshandlung von Rekruten

Im bisher größten Strafprozess gegen Bundeswehr-Soldaten hat das Landgericht Münster gegen fünf frühere Ausbilder Bewährungsstrafen von bis zu 22 Monaten wegen Rekrutenmisshandlung verhängt. Den Ex-Kompaniechef verurteilte die 8. Große Strafkammer zu einer Geldstrafe von 7500 Euro, weil er die Vorfälle geduldet hatte. Vier der zehn verbliebenen Angeklagten weiter
  • 315 Leser

Streit um richtige Umweltpolitik

Land fördert nachhaltige Entwicklung mit 2,1 Millionen Euro
Naturschützer und Opposition tadeln Defizite in der Umweltpolitik der Landesregierung. Die stellte erste Projekte der Nachhaltigkeitsstrategie vor. weiter
  • 308 Leser

Stürmische Zeiten mit 'Kirsten'

Stürme mit bis zu zehn Meter hohen Wellen haben an der Nordküste Spaniens Dutzende von Booten zerstört. Über Deutschland zog gestern das Sturmtief 'Kirsten' mit kräftigen Schauern und starken Windböen hinweg. Bäume stürzten um, Straßen wurden überflutet, Fahrzeuge von Windböen erfasst und mehrere Menschen verletzt. Auf dem Bodensee musste der Katamaran-Verkehr weiter
  • 319 Leser

Tauziehen um die Wahrheit über Klöden

Das Rennen um die exklusivste aller Doping-Wahrheiten geht weiter. Nun dementiert der gesperrte Radprofi Patrik Sinkewitz in der 'Bild' einen Bericht der 'Süddeutschen Zeitung', die behauptet hatte, er habe seinen Teamkollegen Andreas Klöden belastet. 'Ich habe definitiv nichts Konkretes über Dopingpraktiken anderer Fahrer ausgesagt', so der Hesse, weiter
  • 285 Leser

Training für Olympia-Gold

Fußball-Weltmeisterinnen beenden Algarve-Cup mit Platz vier
Auf Platz vier beendeten die deutschen Fußball-Weltmeisterinnen den Algarve-Cup. Jetzt gilt die ganze Konzentration den Olympischen Spielen. Dort ist die USA, die in Portugal gewann, Titelverteidiger. weiter
  • 296 Leser

Tschetschenen kicken wieder daheim

Auf diese 90 Minuten haben die Fußballfans im Kaukasus 14 Jahre gewartet: Erstmals seit Beginn des Tschetschenien-Kriegs 1994 darf Erstligist Terek Grosny wieder zuhause spielen. 'Wir werden der Welt zeigen, dass wir keine Terroristen sind', sagte Tschetscheniens Präsident Ramsan Kadyrow, der auch Präsident des Klubs ist. dpa weiter
  • 393 Leser

Tödliches Experiment

Dennis Gansels Jugenddrama 'Die Welle' neu im Kino
Wie entstehen autoritäre Verhaltensmuster, was fasziniert an totalitären Systemen? Diesen Fragen geht, intensiv und stimmig inszeniert, der Film 'Die Welle' nach. Jürgen Vogel spielt glänzend einen Lehrer. weiter
  • 389 Leser

Unbekannte lassen Hirsche aus Gehege frei

Unbekannte haben im Wild- und Freizeitpark Allensbach am Bodensee Zäune durchschnitten und Tiere freigelassen. Hinter den Aktionen an den vergangenen zwei Wochenenden könnten nach Polizeiangaben militante Tierschützer stecken. Den entwichenen 20 Hirschen werde mit der Freilassung aber kein Gefallen getan. 'Die Tiere sind in freier Wildbahn hilflos, weiter
  • 324 Leser

Vergangenheit liefert genug Anleihen für ein Wunder

Werder Bremen muss gegen Glasgow Rangers einen 0:2-Rückstand aufholen
Wenn nichts mehr hilft, hilft die Erinnerung. Werder Bremen startet heute (20.30 Uhr/ZDF) mit einer 0:2-Hypothek gegen Glasgow Rangers ins Achtelfinal-Rückspiel des Uefa-Cups. Ein 'Wunder von der Weser' muss her - in der Vergangenheit haben die Bremer häufiger unmögliche Aufgaben möglich gemacht. Im November 1987 gabs nach einer 1:4-Niederlage bei Spartak weiter
  • 250 Leser

Warum selber treten, ...

...wenn andere das so viel besser können - und auch noch freiwillig tun? Dieser Kater in Karlsruhe hat sich längst an die kommode Art des Luftschnappens gewöhnt. So spart er sich außerdem seine Energie für die nächste, kräftezehrende Runde am Fressnapf. weiter
  • 350 Leser

WAS IST NEU?

Fahrer-Premieren Vier Fahrer feiern ihre Premiere als Stammpilot. Die größte 'Erfahrung' hat GP2-Pilot Timo Glock (Wersau/Toyota), der 2004 schon vier Rennen fuhr und bei seinem Debüt sogar zwei WM-Punkte holte. Kazui Nakajima (Japan/Williams-Toyota) war schon beim Saisonfinale 2007 im Einsatz. Ihr erstes Rennen in der Formel 1 fahren in Melbourne Nelson weiter
  • 259 Leser

Zahlen zum Pharmamarkt

Die deutschen Arzneimittelhersteller beschäftigen 113 000 Beschäftigte, davon 86 000 in der forschenden Pharmaindustrie. Die Zahl der verkauften Packungen der Generikahersteller legte 2007 um 9,4 Prozent auf 373 Millionen zu, der Umsatz um 0,4 Prozent auf 3,4 Mrd. EUR. Nach einer Studie von IMS Health sind die Generika-Preise in Deutschland günstiger weiter
  • 408 Leser

Zeitgenössisches boomt in China geradezu unglaublich

Kunstmarkt-Umsatz binnen fünf Jahren fast verdoppelt
Der Umsatz auf dem internationalen Kunstmarkt hat sich innerhalb von fünf Jahren bis 2006 nahezu verdoppelt. Im Rekordjahr 2006 sind nach einer Studie weltweit Kunstwerke im Wert von 43,3 Milliarden Euro gehandelt worden. Dies ist ein Ergebnis einer Untersuchung, die die Kunstmesse 'Tefaf' in Maastricht veröffentlicht hat. Mit 5 Prozent des Gesamterlöses weiter
  • 290 Leser