Artikel-Übersicht vom Sonntag, 23. März 2008

anzeigen

Regional (5)

POLIZEIBERICHT Karsamstagabend auf dem Aalener Bahnhof

Drei Jugendliche zetteln Schlägerei an

Jugendliche im Alter zwischen 17 und 18 Jahren haben am Samstagabend im Aalener Bahnhof eine Schlägerei angezettelt und dabei einen Mann verletzt. Der Angegriffene wurde mit Fäusten zu Boden geschlagen und anschließend mit Füßen traktiert, dabei wurde er am Kopf verletzt. Die Schläger entfernten sich danach in Richtung Innenstadt. Sie sollen alle schwarz weiter
  • 3
  • 362 Leser
OSTALB-SKILIFT AALEN Besucheransturm am Sonntag - Ostermontag ab 11 Uhr in Betrieb

"Ideale Schneeverhältnisse besonders für Kinder"

"Ideale Schneeverhältnisse, vor allem für die Kinder." Dieses vorläufige Fazit des Tages an den Ostalb-Skiliften Aalen zog Dieter Gerstner, der Geschäftsführer der Ostalb-Skilift GmbH, auf Anfrage der Schwäbischen Post am Sonntag gegen 17.30 Uhr. "Um 13 Uhr, als wir mit der Betreuungsmannschaft beraten haben, waren wir selbst noch skeptisch", gesteht weiter
  • 5
  • 287 Leser
100 000 Euro Sachschaden

Vereinsheim abgebrannt

100 000 Euro Schaden forderte am Samstagabend ein Brand im Vereinsheim der Gartenfreunde Pfahlbronn im Gewann "Im Hasenköhl" in Alfdorf-Pfahlbronn. Möglicherweise weil der Holzofen nicht richtig bedient wurde, ist das Heim abgebrannt, teilt die Polizei mit. Ein Mann, der sich alleine in dem Vereinsheim aufgehalten hatte, entdeckte das Feuer gegen 23 weiter
  • 342 Leser
Vier Diebe in der Paradiesstraße

Angeremeplt und bestohlen

Ein Mann wurde am Freitagabend gegen 20 Uhr auf seinem Nachhauseweg in der Paradiesstraße in Gmünd von vier unbekannten Personen angerempelt. Kurze Zeit später stellte er fest, dass sein Geldbeutel samt Inhalt fehlt. Angaben zu den Tätern konnte der Geschädigte nicht machen. Zeugenhinweise erbittet das Polizeirevier Gmünd. Telefon: (0717)3580. weiter
  • 1150 Leser
Sachbeschädigung

Lebenshilfebus beschmiert

Die Worte „Sex“, „Fuck the Police“ und Ähnliches hat ein Unbekannter nach Polizeiangaben zwischen Freitag und Samstagmittag, 13 Uhr, auf einen VW-Bus der Lebenshilfe geschmiert, der in der Leutzestraße in Gmünd abgestellt war. Der Unbekannte verwendete einen Filzschreiber und schrieb auf die Heckklappe. Es entstand erheblicher Sachschaden. Zeugenhinweise weiter
  • 389 Leser

Regionalsport (1)

FUSSBALL WFV-Pokal Halbfinale

Pokalspiel des VfR Aalen in Heidenheim fällt aus

Das WFV-Pokal-Halbfinale zwischen dem FC Heidenheim und dem VfR Aalen, das am Ostermontag um 16 Uhr angepfiffen werden sollte, muss ausfallen. Das teilte der FCH am Ostersonntag nach einer Platzbegehung mit Bürgermeister Domberg mit. Der Rasen des Albstadions liegt unter einer dicken Schneedecke. "Diese Verhältnisse können weder die Sicherheit der Spieler weiter
  • 5
  • 398 Leser