Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 9. April 2008

anzeigen

Regional (161)

Abgehauen

Lorch Laut Polizei vermutlich beim Vorbeifahren, beschädigte ein Autofahrer am Dienstag zwischen 17.30 und 23.30 Uhr einen „Am Kreuzwiesle“ abgestellten Mitsubishi Lancer und verursachte einen Schaden in Höhe von etwa 600 Euro. Der Verursacher kümmerte sich nicht um den Schaden. Die Lorcher Polizei erbittet Hinweise. weiter
  • 1180 Leser

Sechs Autos aufgebrochen

Mögglingen In der Nacht zum Dienstag brach ein Unbekannter im Ortsgebiet Mögglingen mehrere Autos auf. Aus einem im Sonnenrainweg abgestellten Audi entwendete er das Autoradio und ein portables Navigationsgerät mit Halterung und 12-Volt-Kabel. Hier wurde ein Schaden in Höhe von 500 Euro hinterlassen. Aus einem zweiten Auto, ebenfalls im Sonnenrainweg weiter
  • 242 Leser

Abseits der Spur

Schwäbisch Gmünd Da beide Autofahrer in einer Kurve die rechte Fahrbahnseite nicht einhielten, streiften sich die beiden Fahrzeuge am Dienstag gegen 7.15 Uhr etwa 100 Meter nach Ortsende Herlikofen in Fahrtrichtung Hussenhofen. Der Gesamtschaden beträgt 1500 Euro. weiter
  • 549 Leser

Aufgefahren

Schwäbisch Gmünd Vor einer roten Ampel kam es am Dienstagmorgen gegen 7.25 Uhr zu einem Auffahrunfall. An der Ampelanlage B 298/Lorcher Straße musste ein Autofahrer sein Fahrzeug wegen Rotlicht stoppen. Dies bemerkte ein nachfolgender Autofahrer zu spät und fuhr auf. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 4000 Euro. weiter
  • 632 Leser

Knabenchöre in der Abteikirche

Neresheim Am Sonntag, 27. April, eröffnet der Männerchor der Stuttgarter Hymnus-Chorknaben die diesjährige Konzertreihe „Knabenchöre in der Abteikirche Neresheim“. Gleich zwei Mal werden die etwa 30 jungen Männer unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Hanns-Friedrich Kunz an diesem Tag in der Abteikirche zu hören sein: um 8.30 Uhr übernehmen weiter
  • 114 Leser

Tore und Blumen als Publikumsmagneten

„Public Viewing“ zur Fußball-EM, vom 7. bis 29. Juni, und „Aalen City blüht“, vom 20. Juni bis 31. August
Die Fußball-Europameisterschaft steht vor der Tür. Vom 7. bis zum 29. Juni 2008 wird in Österreich und der Schweiz live und in der Aalener Innenstadt auf TV-Bildschirmen gekickt. Und noch ein Großereignis wird in der Innenstadt zelebriert: Vom 20. Juni bis zum 31. August läuft Aalen City blüht 2008 – diesmal unter dem Motto „Fantastisch“. weiter
  • 106 Leser

Mit Hubschrauber wieder gefunden

Mutlangen Ein 21-jähriger, geistig behinderter Mann aus Mutlangen war seit Montagfrüh vermisst. Er hatte das elterliche Haus verlassen, um zur Schule in Schwäbisch Gmünd zu gehen. Dort kam er nicht an. Der Vermisste war noch am nächsten Morgen gegen 5.30 Uhr am Friedhof Mutlangen gesehen worden. Dort setzte auch die Suche der Rettungshundestaffel an, weiter
  • 176 Leser

Nur für Knüllpapier und Kartonagen

Vier Bürgermeister im Gmünder Raum sprechen sich gegen die Blaue Tonne aus
Vereine gegen die GOA: Der Kampf ums Altpapier geht weiter. Bereits vier Bürgermeister im Gmünder Raum rufen – mehr oder minder offen – zum Boykott der Blauen Tonne auf. weiter
  • 279 Leser

Polizeibeamter in Zivil verletzt

Festnahme eines per Haftbefehl Gesuchten scheitert
Einen Rippenbruch und erhebliche Prellungen im linken Brustbereich zog sich ein Polizeibeamter am Freitag gegen 18.20 Uhr in Schwäbisch Gmünd beim Versuch einer Festnahme zu. weiter
  • 227 Leser

Den Bürgern nicht zu erklären

Kreisräte zum Schulamt
Auf der Tagesordnung steht das Thema zwar erst im Kreistag am 29. April. Ihrem Unmut über die Entscheidung des Landes, das Schulamt von Gmünd nach Göppingen zu verlegen, machten einige Redner gestern trotzdem Luft. „Das ist den Bürgern nicht mehr zu erklären“, schimpfte Konrad Wiedmann (Freie Wähler). weiter
  • 307 Leser
Kurz und Bündig
„The Number of the Priest“ spielt Die Band „The Number of the Priest“ spielt am Samstag, 12. April, im Café „Mo’Mo“ in Waldhausen. Die Kapelle besteht aus Daniel Wamsler (Gesang) Stefan Haum (Gitarre) Stefan Röder (Gitarre) Christian Rublack (Bass) Norman Weimer (Schlagzeug). Im Vorprogramm spielt ab 20.30 Uhr weiter
  • 222 Leser
Kurz und Bündig
Ortsputzete in Maitis Die Maitiser Vereine haben für Samstag, 12. April, eine Ortsputzete in Maitis und Lenglingen geplant. Bislang haben rund 40 Helfer zugesagt. Selbstverständlich sind am Samstag auch Kurzentschlossene willkommen. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Parkplatz Dorfgemeinschaftshaus. weiter
  • 910 Leser
Kurz und Bündig
Kinderbedarfsbörse Die evangelische Kirchengemeinde Waldhausen veranstaltet am Samstag, 12. April, von 10 bis 12 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Waldhausen eine Kinderbedarfsbörse. Annahme der Waren ist am Freitag, 11. April, von 14.30 bis 15.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Waldhausen. Zehn Prozent des Erlöses sind für einen guten Zweck bestimmt. weiter
  • 188 Leser

Einsatz gegen Jagdsteuer

Kreisjagdtag der Kreisjägervereinigung Waiblingen in Alfdorf
Wegen der Trophäenschau, der Falknervorführung oder Themen wie der Jagdsteuer kamen viele an der Jagd Interessierte zum Kreisjagdtag der Kreisjägervereinigung Waiblingen in die Gemeindehalle Alfdorf: Der Hegering Alfdorf begrüßte rund 160 Gäste. weiter
  • 210 Leser

Wer profitiert von den 600 000 Euro?

Hauseigentümer im Gebiet Lorch Süd sollten sich Gedanken über Sanierungen machen
Braucht das Eigenheim eine neue Fassade? Oder eine bessere Wärmedämmung? Diese Fragen sollten sich Anwohner im Gebiet Lorch Süd jetzt stellen. Zumindest wenn sie Geld aus dem Sanierungsprogramm des Landes abgreifen wollen. Wie berichtet, sind 600 000 Euro insgesamt für Lorch bewilligt. Nach der Sommerpause gibt der Gemeinderat mit dem Satzungsbeschluss weiter
  • 416 Leser
Kurz und Bündig
Das Deutsche Rote Kreuz veranstaltet heute, Mittwoch, 9. April von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr eine Blutspendeaktion in der Eugen-Bolz-Realschule in Ellwangen. weiter
  • 177 Leser
Kurz und Bündig
Seniorennachmittag Heute, Mittwoch, 9. April, findet im Gemeindehaus St. Wolfgang um 14.30 Uhr der nächste Seniorennachmittag statt. Das Motto lautet: „Frühling, ja du bist’s – dich hab ich vernommen!“ Dieses Thema wird bei Kaffee und Kuchen aufgegriffen. weiter
  • 242 Leser
Kurz und Bündig
Die „action spurensuche“ veranstaltet am Samstag, 12. April, 9 bis 16 Uhr im katholischen Gemeindehaus Heilig Geist einen österlichen Besinnungstag .Informationen dazu gibt es im Pfarramt St. Vitus, Tel. (07961) 3535 oder unter www.action-spurensuche.de. Dort sind noch Anmeldungen bis 10. April möglich. weiter
  • 165 Leser
Kurz und Bündig
Rock vom Feinsten versprechen die Bopfinger von „Black Desert“. Mit zwei Stimmen, zwei Leadgitarren, Bass, Schlagzeug und Keyboard kommt der 70er- und 80er-Jahre-Sound perfekt rüber. Am Samstag, 12. April spielt die Band im Irish Pub Leprechaun ab 21 Uhr. Platzreservierungen sind unter Tel. (07961) 968330 zu den Öffnungszeiten möglich. weiter
  • 289 Leser
Kurz und Bündig
Das Tournee Theater Stuttgart zeigt am Sonntag, 13. April, 19 Uhr, im Speratushaus Molières Komödie „Die Gaunereien des Scapin - Prügel, charmant in Watte gepackt“. In der Tradition der Commedia dell’Arte zeigt das Ensemble, was sich ohne Bühnenbild und mit spontaner Improvisation auf der Bühne entwickeln lässt. Das Ensemble nutzt weiter
  • 143 Leser
Kurz und Bündig
Reparaturcrashkurs für Frauen Am Freitag, 25. April, wird ein Fahrrad-Reparaturcrash-Kurs für Frauen in der Bauhof Werkstatt in Jagstzell (An der Jagstbrücke 10) angeboten. Ingo Rupp von Freesmile Rosenberg zeigt hier, wie man/frau kleine Pannen selbst beheben kann, vom Reifen flicken bis zum Aufziehen der Kette. Die Anmeldung zu diesem Kurs erfolgt weiter
  • 169 Leser

Knabenchor konzertiert in Trochtelfingen

Neresheim / Bopfingen Auf Einladung der evangelischen Kirchengemeinde Trochtelfingen konzertiert der Knabenchor Abtei Neresheim am Sonntag, 20. April , um 16.30 Uhr in der St. Andreaskirche in Trochtelfingen. Auf dem Programm stehen Werke unter anderem von Michelangelo Grancini, J.S. Bach, Charles Gounod.Der Knabenchor Abtei Neresheim wird geleitet weiter
  • 156 Leser

Seit Jahren Brauch

Schwäbisch Gmünd-Grossdeinbach In der evangelischen Kirchengemeinde Großdeinbach ist es Brauch, dass das klassische Katechismussprechen aus dem Konfirmationsgottesdienst herausgenommen wird und stattdessen vor der Konfirmation ein öffentlicher Abend mit Referaten stattfindet. Der Konfirmandenabend ist heute um 19 Uhr im evangelischen Gemeindehaus. weiter
  • 300 Leser

Polizeibeamter verletzt

Festnahme in Zivil scheitert
Einen Rippenbruch und erhebliche Prellungen im linken Brustbereich zog sich ein Polizeibeamter am Freitag gegen 18.20 Uhr beim Versuch einer Festnahme zu. weiter
  • 113 Leser

Reporter für SWR1 und SchwäPo sein

SWR1 HolidayRadio im Europa-Park – Presseworkshop für Jugendliche: Bewerbt Euch!
SWR1 und SchwäPo fahren mit sechs jungen Leuten in den Europa-Park nach Rust: „SWR1 HolidayRadio“ heißt die Sendung, die schon seit mehreren Jahren live aus dem Park kommt. Vom 11. bis 16. Mai ist zwischen 13 und 17 Uhr Ferienlaune angesagt mit Musikwünschen, Urlaubs-Tipps für Daheimgebliebene und einem Presseworkshop für Jugendliche. weiter
  • 185 Leser

Zusammen 70 Jahre beim „Stern“

Die Mercedes-Benz-Niederlassung Schwäbisch Gmünd verabschiedet Renate Grimminger und Wolfgang Hafner (2. von rechts) in den Ruhestand Beide haben in den vergangenen Jahrzehnten die Marke mit dem Stern in Schwäbisch Gmünd entscheidend geprägt. Renate Grimminger war annähernd 40 Jahre in den unterschiedlichen Bereichen als kaufmännische Angestellte tätig. weiter
  • 118 Leser

Elternschule präsentiert sich in neuen Räumlichkeiten und mit neuem Angebot

Die Elternschule der Abteilung für Frauenheilkunde und Geburtshilfe an der St. Anna-Virngrund-Klinik verfügt über neue Räumlichkeiten. In diesem Zuge wurde auch das Angebot der Elternschule erweitert. Krankenhausdirektor Jürgen Luft begrüßte die Gäste gestern zu einer Feierstunde in den neuen Räumen. Hier bekommen die Mütter ein individuelles Programm, weiter
  • 188 Leser

Mädchengruppe im Jugendtreff

WESTHAUSEN Was im Jugendtreff Abtsgmünd bei den Mädchen prima ankommt, soll es nun auch im Jugendtreff Westhausen geben. Die Gruppe „Girls United“ für Mädchen zwischen zwölf und 15 Jahren startet am Donnerstag, 10. April, von 18 bis 20 Uhr mit einer großen Auftaktveranstaltung. Die Mädchen werden gemeinsam „Das perfekte Dinner“ weiter
  • 113 Leser

Cappella Nova beim Kirchenmusikfest

Auftritt mit der „Carmina Burana“ in Schwäbisch Gmünd – 2. Vorsitzender gesucht
Eine ehrenvolle Einladung erhielt der Unterkochener junge Chor Cappella Nova. Er darf bei einer großen Open-Air-Veranstaltung am 2. August auf dem Gmünder Münsterplatz im Rahmen des Festivals der „Europäischen Kirchenmusik“ mitwirken. Auf dem Programm steht Carl Orffs „Carmina Burana“. weiter
  • 239 Leser
Kurz und Bündig
Jugendtreff Ab Mittwoch, 9. April, findet der Jugendtreff für Jungen und Mädchen im Alter zwischen 12 und 16 Jahren in Dewangen, und nicht mehr wie bisher in Fachsenfeld statt. Beginn ist um 15 Uhr, der Treff schließt seine Pforten um 18 Uhr. Der Jugendtreff Dewangen befindet sich im Steinhauser Weg 21. Kontakt für Fragen: Friedrich Erbacher, Stadtteiljugendkoordinator, weiter
  • 126 Leser
Kurz und Bündig
Informationsabend Am Mittwoch, 9. April, findet um 20 Uhr ein Informationsabend zum Thema „Unser Kind kommt in die Schule“ statt. Die Veranstaltung ist im Musiksaal der Schwarzfeldschule, Dewangen. weiter
  • 127 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag In einem Vortrag der VHS Aalen und dem christlich-islamischen Dialogkreis referiert Miriam Krämer am Donnerstag, 10. April um 19 Uhr im Torhaus über ihre Erfahrungen als Friedensfachkraft im Sudan. weiter
  • 266 Leser
Kurz und Bündig
Kochkurs Die VHS Aalen bietet am Donnerstag, 10. April,um 18 Uhr, in der Braunenbergschule in Wasseralfingen einen Kurs zum Thema „Antipasti Italiani“ mit Elettra Paresi an. Anmeldung unter VHS Aalen, Tel. (07361) 95830. weiter
  • 332 Leser
Kurz und Bündig
Nordic-Walking Das Diabetesnetz Aalen-Ellwangen bietet am Samstag, 12. April, einen Nordic-Walking Schnupperkurs an. Anmeldung (07361) 526314. weiter
  • 184 Leser
Kurz und Bündig
Rhetorikkurs Die VHS Aalen bietet in Unterkochen am Freitag,11. April, um 18 Uhr, einen Rethorikkurs mit Prof. Dr. Joachim Schiffel in der Friedensschule an. weiter
  • 261 Leser
Kurz und Bündig
Sicherheitstraining Ein Sicherheitstraining für Kinder bietet die VHS Ostalb am Samstag, 12. April von 9.30 bis 11.45 Uhr an. In Rollenspielen üben die Kinder zwischen fünf und zwölf Jahren, sich selbst zu schützen. Anmeldung unter: (07361) 97340 oder www.vhs-ostalb.de. weiter
  • 295 Leser
Kurz und Bündig
Konfirmation Am kommenden Sonntag beginnen in Aalen die Konfirmationen. Insgesamt werden in der evangelischen Kirchengemeinde 65 Jugendliche eingesegnet, am 13. April und am 20. April von Pfarrer Metzger um 10 Uhr in der Martinskirche, am 20. April um 10 Uhr in der Markuskirche von Pfarrer Marco Frey, und am 13. und 20. April jeweils um 10 Uhr in der weiter
  • 181 Leser
Kurz und Bündig
Benefizkonzert Das Regionale Bündnis für Arbeit und die katholische Kirchengemeinde St. Maria Aalen laden zu einem Benefizkonzert mit der Jungen Philharmonie Ostwürttemberg am 13. April, in die Marienkirche in Aalen ein. Das Konzert beginnt um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. weiter
  • 291 Leser

Mithilfe bei „City blüht“

Jahreshauptversammlung der Gartenfreunde Aalen
Der Ortsverein der Gartenfreunde Aalen traf sich im Vereinsheim der Gartenanlage Rosenstraße zu seiner Jahreshauptversammlung. weiter
  • 224 Leser

Schmeckt! Das Festbier fürs Aalener Frühlingsfest

Am Samstag, 12. April, startet das Frühlingsfest auf dem Festplatz im Aalener Greut. Fassanstich im Festzelt der Familie Papert ist um 19 Uhr. Zum Festbier gibt’s Brathendl und Musik von den „Appentalern“. Bis einschließlich 20. April können sich Jung und Alt auf dem Aalener Frühlingsfest vergnügen. Es locken Attraktionen wie eine weiter
  • 303 Leser

Kultur und Brauchtum weitertragen

Hauptversammlung des Böhmerwaldbundes Aalen – Große Tagungen in Aalen
„Die Jugendgruppen und Sing- und Spielscharen im Deutschen Böhmerwaldbund sind nach wie vor sehr aktiv und erfolgreich. Sie haben auch in der 3. Generation das Kulturelle Erbe und Brauchtum übernommen und tragen es weiter in die Zukunft.“ weiter
  • 180 Leser

Trommel ruft nach Frieden

In der Aalener Stadtkirche
Die Orgel blieb stumm. Zu ungewöhnlichen Klängen begrüßte Pfarrer Bernhard Richter die Besucher am Sonntagabend in der fast vollbesetzten Aalener Stadtkirche. Der Chor „Sing4joy“ und die Trommelgruppe „Gwo-Ka“ hatten zum Benefizkonzert, zur „Ethno-Mass for peace“, eingeladen. weiter
  • 253 Leser

„Westwind“ bläst böig

Olivia Trummer Trio in Hall
Ein bisschen aufgeregt war Olivia Trummer schon. Schließlich hat die 22 Jahre junge Pianistin mit ihrem Trio in der Hospitalkirche Schwäbisch Hall als vorletztes Konzert des „JazzArtFestivals“ zum ersten Mal ihre neue CD „Westwind“ vorgestellt. weiter
  • 333 Leser
Schaufenster
Publikumsgespräch Begleitend zur Inszenierung „HalbKontakt“ von Lisa Stadler haben Theaterzuschauer die Gelegenheit, nach der um 20 Uhr beginnenden Vorstellung am Freitag, 11. April, im Wi.Z mit dem Produktionsteam ins Gespräch zu kommen. In dem spannenden Spiel um die Macht des Verdachts und wechselnde Opfer- und Täterrollen im Zeichen weiter
  • 186 Leser

Scheinidyll und echte Schönheit

„Heidenheimer Jahreszeiten“: Werke von Ulrike Zürn, Veit Gruner, Burkhard Kinzler und Eric Mayr uraufgeführt
Wieder ein 100. Geburtstag. Wieder Ulrike Zürn, Veit Gruner, Burkhard Kinzler und Eric Mayr als Gratulanten. In Aalen war 2006 zu erleben, wie sie sich musikschöpferisch der Persönlichkeit Helmut Bornefelds genähert haben. Der moderate Neutöner, der damals ein Lebensjahrhundert vollendet hätte, war einst Leiter des Oratorienchores Heidenheim. Zu dessen weiter
  • 3
  • 320 Leser
Wir gratulieren
Aalen-Waldhausen. Kaspar Müller,Deutschordenstr. 41, zum 100. Geburtstag.Bopfingen-Schloßberg. Theresia Holzner, Karlstr. 15, zum 85. Geburtstag.Bopfingen-Trochtelfingen. Erna Köbert, Wuhrstr. 1, zum 79. Geburtstag.Westhausen. Edwin Bochinski, Schumannstr. 23, zum 79. Geburtstag.Westhausen-Reichenbach. Anton Graser, Talstr. 5, zum 79. Geburtstag.Ellwangen. weiter
  • 186 Leser

Ein Fest für junge Christen

20 Jahre Kinder-Bibel-Woche in Essingen – mit Dank und Rückblick
Seit 20 Jahren feiern Kinder und Mitarbeiter der evangelischen und katholischen Kirchengemeinde an fünf Tagen in den Osterferien miteinander Kinder-Bibel-Woche (KiBiWo). Das war für die Organisatoren Grund genug zum Dank und zu einer Jubiläums-KiBiWo. weiter
  • 4
  • 412 Leser

Als wär’s heut Nacht zum allerletzten Mal

Aus dem Museum ins Schaufenster: Jazz und Bossa Nova mit „Novena Botan“ im „Dannenmann“
Für das Quartett „Novena Botan“ war es ein musikalisch intensives Wochenende. Am Samstag noch den Kultur-Pendlern der Langen Nacht der Museen in Stuttgart ergeben, konzertierte die Formation am Sonntagabend für die Liebhaber der Kaffeehaus-Kultur kontemplativ im Café Dannenmann in Aalen. weiter
  • 209 Leser

Den vielen Unrat beseitigt

Flurputzete
Abtsgmünd-Pommertsweiler Wie schon in den vergangenen Jahren, trafen sich in Pommertsweiler viele freiwillige Helfer, um die nähere Umgebung von wilden Müllablagerungen zu säubern. Trotz der schlechten Witterungsverhältnisse nahmen sehr viele Kinder und Jugendliche aber auch einige Erwachsene an der Flurputzete teil. Unterstützt wurden sie wieder von weiter
  • 262 Leser

Empfang für eine große Freundschaft

Reservistenkameradschaft Abtsgmünd-Hohenstadt wird im Rathaus in Oberviechtach empfangen
Es sollte ein kleiner Empfang für eine große Freundschaft werden, betonte Oberbürgermeister Wilfried Neuber. Im Rathaussaal hieß er eine Abordnung des Schützenvereins „Almrausch“ Pirkhof sowie deren Gäste, die Reservistenkameradschaft Abtsgmünd/Hohenstadt, willkommen. weiter
  • 184 Leser
Kurz und Bündig
Ortschaftsrat tagt Der Untergröninger Ortschaftsrat tagt am Mittwoch, 9. April, 18 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Stellungnahme zum Kinderbetreuungskonzept sowie zum Schulentwicklungskonzept der Gemeinde Abtsgmünd. Thema ist auch der Jugendraum, dessen Öffnungzeit sich ändern soll. weiter
  • 301 Leser
Kurz und Bündig
Geinderat Hüttlingen Am Donnerstag, 10. April, tagt um 17 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses der Hüttlinger Gemeinderat. Die Beratungen drehen sich unter anderem um das Kinderhaus in der Kocherstraße, einen Antrag des MSC auf vorübergehende Nutzung von Grundstücken am Bolzensteig und die Erweiterung der Urnengrabfelder im Friedhof. weiter
  • 261 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag Die VHS-Ostalb bietet am Donnerstag, 10. April , 20 Uhr im Josefshaus in Abstgmünd einen Diavortrag zum Thema Jakobsweg. Voranmeldung unter Telefon: (07361) 97340. weiter
  • 148 Leser
Kurz und Bündig
Basic-Englisch Rose Binder lernt am 11. April in der Bibliothek in Abtsgmünd mit Kindern im Alter zwischen 4 und 6 Jahren (15 bis 15.45 Uhr) und zwischen 7 und 13 Jahren (16 bis 16.45 Uhr) die Grundsteine der englischen Sprache zum Thema „Friendship and peace“. Der Eintritt ist frei, Anmeldung nicht erforderlich. weiter
  • 236 Leser
Kurz und Bündig
Finisage Am Sonntag, 13. April, findet um 11 Uhr die Finisage zur Ausstellung FARBE in der Zehntscheuer in Abtsgmünd statt. Öffnungszeiten der Ausstellung: bis zum 13. April, Samstag, 14 bis 17 Uhr, Sonntag 11 bis 17 Uhr. weiter
  • 276 Leser
Kurz und Bündig
Technischer Ausschuss Am Donnerstag, 10. April, tagt um 19 Uhr der Technische Ausschuss im Essinger Rathaus. Die Sitzung beginnt mit einer Bürgerfragestunde. Des Weiteren stehen auf der Tagesordnung Bauanfragen sowie die Beschaffung eines Kleintransporters für den Bauhof. weiter
  • 243 Leser
Kurz und Bündig
Kino Im katholischen Gemeindehaus in Essingen wird am Samstag, 12. April, 20 Uhr der Film „Der Teufel trägt Prada“ gezeigt. Dazu gibt es Getränke, Fingerfood und Popcorn. Einlass 19.30 Uhr, nach der Vorabendmesse; Unkostenbeitrag: 2,50 Euro. weiter
  • 267 Leser
Kurz und Bündig
Altkleidersammlung Am Samstag, 12. April,sammeln die ehrenamtlichen Mitarbeiter des DRK Essingen ab 8 Uhr Altkleider im Dorf und in den Teilorten. weiter
  • 200 Leser

Die Technologie des Organischen

SüdWestGalerie in Hüttlingen-Niederalfingen zeigt Georg Hellers „Zeichensprache“
Beim Erstling hat die Klinge auch am Künstler selber ihre Spuren hinterlassen. Der erzählt mit einem Schmunzeln, wie er sich damals als Fünftklässler geschnitten hat. Offensichtlich keine gravierende Zäsur: Die Arbeit mit dem Medium Linoleum ist längst sein Markenzeichen. Und sie erlaubt keine Schnitzer. Denn sonst würden sie nicht funktionieren, die weiter
  • 550 Leser

Goldene Konfirmation in Spraitbach

Im Gemeindegottesdienst mit Taufe wurde das Fest der Goldenen Konfirmation in der evangelischen Michaelskirche in Spraitbach gefeiert. Vor 50 Jahren konfirmierte Vikar Henninger, der Pfarrer Last in der Krankheitszeit vertrat, insgesamt neun Jugendliche aus Spraitbach, Hinterlintal, Vorderlintal und Hertighofen; sechs Jubilare des Konfirmandenjahrgangs weiter

Tannhausen ist in Sorge

Unstimmigkeiten im Gemeindeverwaltungsverband
Bei seiner diesjährigen Sitzung hat der Gemeindeverwaltungsverband Tannhausen die ersten beiden Änderungen des Flächennutzungsplanes verabschiedet. Die erste Fortschreibung wurde einstimmig beschlossen, die zweite mehrheitlich. Die Vertreter der Gemeinde Tannhausen stimmten indes geschlossen dagegen. weiter
  • 177 Leser

Neues Refugium für Biberfamilie am Berlisbach bei Stödtlen-Niederroden

Die Biberfamilie, die sich am Berlisbach bei Stödtlen-Niederroden häuslich niedergelassen hat, darf sich freuen: Sie kann bis auf weiteres dort bleiben. Die Gemeinde wird an der Stelle, die im Februar noch von Landwirtschaftsminister Peter Haug in Augenschein genommen wurde (Bild links), einen „Biber-Toleranzraum“ einrichten. In diesem Zusammenhang weiter
  • 164 Leser

Neuer Lehrgang ab Juni

Geprüfter Bilanzbuchhalter
Ab 3. Juni plant die IHK-Akademie der Wirtschaft den Start eines berufsbegleitenden Vorbereitungslehrgangs zum Geprüften Bilanzbuchhalter in Heidenheim. weiter
  • 378 Leser
Kurz und Bündig
Technischer Ausschuss Am Mittwoch, 9. April, um 16.30 Uhr, findet im Sitzungssaal des Rathauses Oberkochen die Sitzung des Technischen Ausschusses statt. Auf der Tagesordnung stehen diverse Bauvorhaben. weiter
  • 264 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag Lebensmittel Der Berliner Lebensmittelchemiker Dr. Wolfgang Weber spricht am Montag, 14. April, über Lebensmittel. Die Veranstaltung in der Brenzturnhalle Königsbronn beginnt um 19.30 Uhr. weiter
  • 185 Leser
Kurz und Bündig
Anmeldung Die Musikschule Oberkochen Königsbronn nimmt bis Montag, 5. Mai, An- und Abmeldungen zum Wechsel des Schulhalbjahres entgegen. Infos beim Sekretariat unter (07364) 2728 (vormittags). weiter
  • 171 Leser
Kurz und Bündig
Elser-Abend Der Georg-Elser-Arbeitskreis aus Heidenheim lädt heute, Mittwoch, 9. April, um 19.30 Uhr in die Virngrundhalle Rosenberg ein. Hier wird eine szenische Collage zum Leben des bekannten Widerstandskämpfers gezeigt. weiter
  • 239 Leser
Kurz und Bündig
Der Gemeinderat Rainau tagt am Donnerstag, 10. April, 18 Uhr, im Rathaus Schwabsberg. Unter anderem auf der Tagesordnung: die Erweiterung des Gewerbegebiets Dalkingen. Darüber hinaus steht die „Typauswahl“ in Sachen Hundetoilette auf der Agenda. weiter
  • 974 Leser
Kurz und Bündig
Kaffee & Tanz Am Sonntag, 13. April, veranstaltet die Big Band Ellenberg in der Elchhalle eine Veranstaltung unter dem Motto „Kaffee & Tanz“. Beginn ist 15 Uhr. Der Eintritt ist frei. Bei dieser Veranstaltung gibt es Gelegenheit zum Tanzen und zum gemütlichen Beisammensein mit Kaffee und Kuchen. Die Big Band Ellenberg sorgt dabei weiter
  • 126 Leser
Kurz und Bündig
Sterntalermarkt Der katholische Kindergarten St. Josef veranstaltet am Sonntag, 13. April, von 13.30 bis 15.30 Uhr seinen traditionellen Sterntalermarkt in der Bühlertalhalle, bei dem gebrauchte Baby- und Kinderkleidung angeboten wird. Es wird eine Kinderbetreuung angeboten; außerdem gibt es Kaffee und Kuchen. weiter
  • 221 Leser
Kurz und Bündig
Die Gestaltung schöner Vorgärten ist Thema eines Vortrags von Anton Vaas am Donnerstag, 17. April, 19.30 Uhr, in der Karl-Stirner-Schule. Veranstalter sind der Frauenkreis Hummelsweiler. und die VHS Ostalb. Anmeldung unter (07967) 9000-0. weiter
  • 183 Leser

Jetzt rücken die Bagger an

Behindertengerechter Zugang und neue Treppenanlage für die katholische Kirche
Nachdem die Außensanierung der Pfarrkirche Peter und Paul fertig gestellt ist, hat vor wenigen Tagen Teil zwei der Bauarbeiten begonnen. Dabei geht es darum, einen behindertengerechten Zugang zu schaffen und die Treppenanlagen zu erneuern. weiter
  • 298 Leser

Kommunalpolitiker mit Herzblut

Bruno Balle ist 25 Jahre CDU-Stadtverbandsvorsitzender
„Ich bin schon ein wenig stolz, wenn ich die 25 Jahre Revue passieren lasse“, betont Bruno Balle. Am kommenden Freitag wird er nach 25 Jahren an der Spitze des CDU-Stadtverbands in der Hauptversammlung verabschiedet. weiter
  • 185 Leser

Die Jugend im Blick

Jugendversammlung des Tennisclubs Ebnat
Erstmals informierte der Tennisclub Ebnat seine Mitglieder bis 18 Jahre bei einer Jugendversammlung. Die Grundlage dazu: die neugeschaffene Jugendordnung. weiter
  • 352 Leser

Jubelfeier mit Ernst und Heinrich

Jahreshauptversammlung des FV Germania Hohenstadt
Sportlich ist der FV Germania Hohenstadt in diesem Jahr nach einigen erfolgreichen Jahren nicht mehr ganz vorne dabei. Dafür bewegt sich im Umfeld des Vereins Einiges. So feiert der FV in diesem Jahr sein 60-jähriges Bestehen und erhält einen neuen Parkplatz am Vereinsheim. weiter
Kurz und Bündig
Elternfrühstück Für Eltern mit Babys im ersten Lebensjahr findet am Mittwoch, 9. April, 9.30 Uhr bis 10 Uhr in den Räumen des Treffpunkt „F“ in Neresheim (Altes Schulhaus) ein Elternfrühstück statt. Unkostenbeitrag : 3 Euro. weiter
  • 236 Leser
Kurz und Bündig
Schlaganfall-Vortrag Der DRK Ortsverein Elchingen veranstaltet am Donnerstag, 10. April, 14 Uhr einen Vortrag mit dem Thema: „Schlaganfall – was tun?“ im Härtsfeldhof Elchingen. weiter
  • 175 Leser
Kurz und Bündig
Altkleidersammlung Das Deutsche Rote Kreuz sammelt am Freitag, 11. April, Altkleider. Gesammelt wird in der Stadt Neresheim und allen Teilorten ab 14 Uhr von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern sowie den Mitgliedern des Jugendrotkreuzes. weiter
  • 241 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag Am Dienstag, 15. April, 19.30 Uhr referiert Holger Fedyna im Rahmen der Rieser Kulturtage über „Neresheim: Vom klösterlichen praedium zur oettingen-wallersteinischen Amtsstadt“ Eintritt frei. Veranstaltungsort: Matheuß-Palm-Saal des Rathauses Neresheim. weiter
  • 278 Leser
Kurz und Bündig
Diavortrag Werner Meyer hält einen Diavortrag mit dem Titel: Der Weg ist das Ziel. Auf dem Jakobsweg durchs Ries. Die VHS-Ostalbveranstaltung ist verschoben auf Dienstag, 22. April, 19.30 Uhr, Neresheim, Härtsfeldschule. Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten. weiter
  • 283 Leser

Jägerstammtisch sammelte jede Menge Müll

Der Jägerstammtisch Wald & Wild aus Aalen beteiligte sich, wie schon seit vielen Jahren an der Aktion „Halte deine Stadt sauber“. Das Ergebnis der Flurputzete des Stammtisches im Bereich des Vorderen Härtsfeldes zeigt das Bild. Die Aktiven (von links): Sigrid Lang, Otto Betzler, Klaus Stübing, Günther Rathgeb, Adolf Lang und Uli Bold. weiter
  • 374 Leser

Chöre und Kapellen

Cäcilia Iggingen
Ein Frühjahrskonzert veranstaltet der GMV Cäcilia Iggingen am Samstag in der Gemeindehalle. Kapellen und Chöre des Vereins gestalten den Abend gemeinsam. weiter

Knabenchöre in der Abteikirche

Neresheim Am Sonntag, 27. April, eröffnet der Männerchor der Stuttgarter Hymnus-Chorknaben die diesjährige Konzertreihe „Knabenchöre in der Abteikirche Neresheim“. Gleich zwei Mal werden die etwa 30 jungen Männer unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Hanns-Friedrich Kunz an diesem Tag in der Abteikirche zu hören sein: um 8.30 Uhr übernehmen weiter
  • 120 Leser

Kammerchor singt geistliches Konzert

Aalen-Wasseralfingen Am Donnerstag, 17. April, wird der Kammerchor des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen um 20 Uhr ein geistliches Konzert in der St. Stephanuskriche in Wasseralfingen geben. Das Konzert ist der Auftakt seiner diesjährigen Konzertreise, die den Chor nach Prag führt. Dort werden die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit dem Prager weiter
  • 219 Leser

Jetzt nur noch neue Kindersitze

Ostalbkreis Seit 8. April gelten neue Vorschriften für Kindersitze. Europaweit dürfen dann nur noch Kindersitze mit der Prüfnorm ECE 44/03 oder 44/04 verwendet werden. Darauf weist die Polizei hin.Für veraltete Kindersitze, deren Prüfnummer mit 01 oder 02 beginnt, gilt ab dem 8. April 2008 ein Nutzungsverbot. Wer diese alten Kindersitze weiter verwendet, weiter
  • 122 Leser

Kinder und Jugendliche putzen den Rötenberg

Unter dem Motto „Der Müll muss weg! Wir räumen den Rötenberg auf!“ trafen sich am Freitagnachmittag über 60 Kinder, Jugendliche und Erwachsene am Jugend- und Nachbarschaftszentrum Rötenberg in Aalen, um gemeinsam dem Müll zu Leibe zu rücken. Zur Belohnung gab es anschließend ein gemeinsames Vesper. (Foto: privat) weiter
  • 247 Leser

DRK: Programm am Parkinson-Tag

Aalen „Der Parkinson-Treff hat sich zur Aufgabe gemacht, Betroffene zusammen zu bringen sowie Angehörigen und Interessierten Informationen zur Parkinson-Erkrankung zu übermitteln“, betonte Barbara Sesselmann, Leiterin der DRK-Tagespflege.Am kommenden Freitag, 11. April, findet der Welt-Parkinson-Tag statt. Ein Prozent der über 60jährigen weiter
  • 234 Leser

Wechsel im Vorstand

Weltladen Aalen erwirtschaftet höchsten Gewinn seit Bestehen
Auf ein erfolgreiches Jahr für den Weltladen Aalen und seine Hilfsprojekte konnte die Vorsitzende Ingrid Lutz bei der Hauptversammlung des Vereins zurückblicken. weiter
  • 243 Leser

Aalen bald im Geopark

Jahreshauptversammlung der Geologengruppe Ostalb
Schon 14 Geo-Park-Infostellen sind im Lande eingerichtet. Nun kommt der Ostalbkreis hinzu und als bester Standort bietet sich das Aalener Urweltmuseum an. weiter
  • 206 Leser
Polizeibericht
Mann auf BahngleisenMögglingen Hinweise auf einen Unbekannten, der am Montag, gegen 12.20 Uhr auf den Bahngleisen in Richtung Schwäbisch Gmünd unterwegs war, erbittet das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd. Der Mann war auf den Gleisen in Richtung Bahnunterführung gegangen, als er von einer aufmerksamen Passantin auf sein Handeln angesprochen wurde. Als weiter
  • 333 Leser

Der Zeigefinger, der piekst

Leute Heute (138): Norbert Baumann hat sich nach einem schweren Unfall in der Lyrik wiedergefunden
Es war ein Schlag ins Gesicht, der die Kehrtwende im Leben von Norbert Baumann einläutete. Ein Unfall beim Kampfsport. Jetzt, drei Jahre später, ist der Aalener froh über diesen Wendepunkt. Dem Kripobeamten wurde der „einstweilige“ Ruhestand verordnet. Nun widmet er sich der Literatur. Einen Gedichtband hat er bereits veröffentlicht und weiter
  • 1269 Leser

Freiwillig dabei

In vier Disziplinen zum Jugendabzeichen
Freiwillig haben Schüler der Hermann-Hesse-, der Schiller- und der Realschule Galgenberg ihre Bereitschaft erklärt, das Jugendabzeichen Baden-Württemberg zu erwerben. Das Projekt, aktiv begleitet vom Förderverein Aufwind, geht nun an den Start und geht bis ins Schuljahr 2008/09. weiter
  • 263 Leser

Stärken erkennen

Politisches Frauenseminar vom 7. Mai bis zum 7. Juli im Ostalbkreis
„Was kann ich?“, „Was ist mein Ziel?“, „Wie kann ich meinen Auftritt verbessern und meine Argumente überzeugend anbringen?“ - Erfolgsstrategien für Frauen, die aktiv mitmischen möchten in der Kommunalpolitik, gibt es vom 7. Mai bis zum 7. Juli im „Politischen Frauenseminar“ im Ostalbkreis. weiter
  • 240 Leser

Volle Auftragsbücher

SHW Werkzeugmaschinen auf der METAV in Düsseldorf
Mit dem Slogan „SHW Powerspeed – Die neue Formel für Dynamik und Power“ konnte SHW Werkzeugmaschinen zahlreiche Interessenten auf der Messe für Metallbearbeitung METAV Düsseldorf von modernen Weiterentwicklungen im Bereich der Frästechnologie inspirieren. weiter
  • 872 Leser

Für ein schnelles Ende

Ortstermin in der Bahnhofstraße
Trotz Kälte waren 15 Bürger in die Bahnhofstraße gekommen, um sich von Tiefbauamtsleiter Jörg Hägele über den aktuellen Baustellenstand informieren zu lassen. Mitglieder des Aalener Innenstadtvereins mahnten an, die Arbeiten voranzutreiben. weiter
  • 5
  • 300 Leser

Tore und Blumen als Publikumsmagneten

„Public Viewing“ zur Fußball-EM, vom 7. bis 29. Juni, und „Aalen City blüht“, vom 20. Juni bis 31. August, sollen Besucher in Innenstadt ziehen
Die Fußball-Europameisterschaft steht vor der Tür. Vom 7. bis zum 29. Juni 2008 wird in Österreich und der Schweiz live und in der Aalener Innenstadt auf TV-Bildschirmen gekickt. Und noch ein Großereignis wird in der Innenstadt zelebriert: Vom 20. Juni bis zum 31. August läuft Aalen City blüht 2008 – diesmal unter dem Motto „Fantastisch“. weiter
  • 500 Leser

Wohlfühl-Atmosphäre in der City?

Die Fußgängerzone soll für 500 000 Euro schöner werden, um mit „Mercatura“ mitzuhalten
So schön die Aalener Fußgängerzone ist, wenn man erst einmal da ist: Die Eingänge sind oft ziemlich hässlich, und Auswärtige werden nicht gerade mit der Nase auf das Aalener „Herzstück“ gestoßen. Die Stadt will ein Sonderprogramm, um mit dem Shoppingcenter „Mercatura“ mitzuhalten. weiter
  • 5
  • 448 Leser

Bei der Erbschaftsteuer tut sich was

Aalener Steuergespräch
Das 2. Aalener Steuergespräch bietet Unternehmern wie Privatpersonen die Möglichkeit, sich über die Neuerungen des neuen Erbschaftsteuergesetzes zu informieren. Die KSK Ostalb lädt gemeinsam mit dem Verein „Steuern zwischen Forschung und Praxis“ der HTW Aalen ein: Am Montag, 21. April, um 18.30 Uhr wird das Gespräch in der Hauptstelle der weiter
  • 459 Leser

Lebensgefahr nach Arbeitsunfall

Stuttgart Ein 19 Jahre alter Techniker hat am Dienstag bei einem Unfall in einem Technikraum lebensgefährliche Verletzungen erlitten. Mit Verdacht auf einen Stromschlag und einen Genickbruch wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Vermutlich hatte der junge Mann, der in vier Metern Höhe auf einer Leiter arbeitete, eine stromführende Leitung angebohrt weiter
  • 219 Leser
Guten Morgen

Taschengeld

Kennen Sie das? Es ist erst der 21. im Monat, und schon wird das Geld knapp. Die neuen Schuhe für sie, der Flachbildmonitor für ihn, die Extraportion Filet im Supermarkt, und schwuppdiwupp wird’s wieder eng. Wenn es uns so geht, warum sollte es dann bei SEK-Polizisten anders sein? Da stürmt man den ganzen Monat mit Geiselnehmern besetzte Gebäude, weiter
  • 303 Leser

Blaue Tonne verbreitet sich im Böblinger Raum

Eine Gemeinde hat die Altpapiersammlung des Landkreises untersagt
Böblingen Auch im Landkreis Böblingen ist der Kampf ums Altpapier in vollem Gange. Der Abfallwirtschaftsbetrieb verteilt in immer mehr Städten des Kreises die Tonnen mit den blauen Deckeln. Damit wollen die kommunalen Entsorger verhindern, dass private Altpapiersammler das Geschäft mit dem Rohstoff machen. Immerhin bringe eine Tonne Altpapier derzeit weiter
  • 125 Leser

Gomez kauft Haus in Backnang

Backnang Der Top-Stürmer des VfB Stuttgart bereitet sich auf die Zeit nach seiner aktiven Kicker-Laufbahn vor: Mario Gomez hat nun ein historisches Haus in Backnang gekauft. Das Gebäude gegenüber dem historischen Rathaus war früher Sitz des Vogts. Gomez möchte das Gebäude restaurieren und dort ein gutbürgerliches Lokal einrichten. Selbst kochen will weiter
  • 310 Leser
Kurz und Bündig
Schulmuseum Bis Mitte Oktober bietet der Förderverein Schwäbisch Gmünd Schulmuseum e.V. Unterrichtsstunden im historischen Klassenzimmer im Schloss Baldern für Kinder und Erwachsene an. Buchung für Gruppenbesuche unter (07171)73675 oder 071711041168. weiter
  • 297 Leser
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung Der TV Bopfingen sammelt am 12. April Altpapier in Bopfingen. Das Sammelgut sollte bis 8 Uhr gebündelt am Straßenrand bereit stehen. Die Helfer treffen sich um 7.50 Uhr am Vereinsheim. Freiwillige sind willkommen. weiter
  • 287 Leser
Kurz und Bündig
Veredelungskurs Der Obst- und Gartenbauverein Kerkingen bietet einen Veredelungskurs. Der läuft am Freitag, 11. April, ab 18 Uhr im Lehrgarten in Zipplingen (bei der Turnhalle). Interessierte sind willkommen. weiter
  • 173 Leser
Kurz und Bündig
Volleyball Der TV Bopfingen bittet Drittklässler am Donnerstag, 10. April, um 17.15 Uhr zur Gymnasiumshalle zum Volleyballtraining. weiter
  • 834 Leser
Kurz und Bündig
„Bayern-Freunde“ Zu ihrer allerersten Hauptversammlung bitten die „Bayern Freunde Bopfingen“ am Samstag, 12. April, um 20 Uhr in die „Wilhelmshöhe“ in Bopfingen. weiter
  • 208 Leser
Kurz und Bündig
Neuer Billardtisch Dem Jugendtreff Oberdorf wurde ein Wunsch erfüllt: ein Billard-Tisch. Alle jugendlichen Oberdorfer ab Klasse 4 bis 15 Jahren sind willkommen, das Spielgerät zu testen. Und zwar montags, von 17 bis 19.30 Uhr. weiter
  • 512 Leser

Weinfest hilft dem Spielplatz

Jahreshauptversammlung des Geselligkeitsverein Harmonie Flochberg
Jahreshauptversammlung hielt der Geselligkeitsverein Harmonie Flochberg. Vorsitzender Martin Mailänder überreichte dabei eine Spende für den Spielplatz am Ort. weiter
  • 183 Leser

Ein Meer von Wunderkerzen

Frühjahrskonzert des Gesangverein Ruppertshofen
Einen Abend bester Unterhaltung erlebten die Besucher des Frühjahrskonzertes des Gesangvereins in Ruppertshofen. „Mit Musik geht alles besser“, so eröffnete der gemischte Chor das Programm im Swing-Rhythmus. weiter
  • 486 Leser

60. Jubiläum wird groß gefeiert

Jubiläumskonzert des Männergesangverein Eigenzell mit dem MV Rattstadt
Der Männergesangverein „Eintracht“ Eigenzell blickt auf 60 Jahre Vereinsgeschichte. Das Jubiläumsjahr wird mit einem Konzert am kommenden Samstag um 19.30 Uhr in der Kübelesbuckhalle in Rindelbach eröffnet. weiter
  • 359 Leser

Höherer Zuschuss

Igginger Gemeinderat berät Entwurf für „Osteräcker I“
Der Entwurf des Bebauungsplans „Osteräcker I“ wurde am Montag vom Gemeinderat beschlossen. Eine Mehrheit gab es auch für einen weiteren Zuschuss der Gemeinde zur Flurneuordnung. Die Teilnehmerbeiträge können somit erneut gesenkt werden. weiter

Altpapier an Vereine

Gemeindeverwaltung Waldstetten verzichtet auf Blaue Tonne
„Wir verzichten auf die Blaue Tonne“, sagt Waldstettens Bürgermeister Michael Rembold. Die Einrichtungen der Gemeinde entsorgen ihr Altpapier weiterhin über die Sammlungen der Vereine. Rembold sieht zwar Handlungsbedarf seitens der GOA und des Landkreises, kritisiert aber die überstürzte Einführung der Blauen Tonne und den schlechten Informationsfluss. weiter
  • 162 Leser

Mann auf Bahngleisen

Bahnlinie zeitweise gesperrt
Die Polizei bittet um Hinweise auf einen Jugendlichen, der am Montagmittag auf den Bahngleisen in Mögglingen unterwegs war. weiter

„Ein Geschäftsjahr des Erfolges“

Mitgliederversammlung der Volksbank für Bargau, Bettringen und Heubach
Die Volksbank hatte zu ihrer Mitgliederversammlung für das Geschäftsjahr 2007 in die Uhlandhalle Bettringen eingeladen. Mehr als 450 Mitglieder aus Bargau, Bettringen und Heubach waren gekommen. weiter
  • 118 Leser

Neuer Vorsitzender

Generalversammlung des AGV 1935
Die Generalversammlung des AGV 1935 bringt den neuen ersten Vorsitzenden Kurt Büttner und dessen Stellvertreter Ludwig Winter hervor. weiter
  • 100 Leser

Wasser marsch! Übung bei der Reithalle

Für die Hauptübung der Gesamtwehr Lauchheim bei der Reithalle in Hülen waren rund 65 Männer im Einsatz
Alarm. Probe für den Ernstfall bei der Reithalle in Hülen. Die Freiwillige Feuerwehr Lauchheim und die Schnelle Einsatzgruppe (SEG) des DRK-Ortsvereins Lauchheim sind im Großeinsatz, als ob es tatsächlich um Leben oder Tod ginge. Nach einer Stunde ist alles vorbei. Die Hauptübung ist geglückt. weiter
  • 722 Leser

Tanzabzeichen bei Petticoat Straßdorf

Beim RRC Petticoat legten die Nachwuchspaare im Rock’n’Roll-Tanzen die Prüfungen für die Tanzabzeichen ab. Das vereinsinterne Gummibärchen-Abzeichen für die jüngsten Teilnehmer bestanden Madeleine und Jennifer Olah, Hanna Bäuerle und Demian Jahn sowie Nicole Fischer und Daniel Pauels. Für das Bronze-, Silber- und Gold- Abzeichen, welches weiter
  • 429 Leser

Rache am Erzieher

Jugendliche Brandstifter gehen straffrei aus
Drei junge Männer mussten sich am Montag wegen Brandstiftung vor dem Ellwanger Amtsgericht verantworten. Die ehemaligen Heimkinder hatten den Bus der Jugendhilfe Creglingen mit Benzin übergossen und angezündet. Trotzdem gingen sie am Ende straffrei aus. weiter
  • 184 Leser

Mehr Betreuung als Versucherle

Bartholomä startet neues Angebot – zunächst befristet auf ein Jahr
Die Gemeinde Bartholomä wird ab dem nächsten Schuljahr ihr Betreuungsangebot für die Schüler der Laubenhartschule bis 16 Uhr erweitern. Das hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am Montag so beschlossen. Das Angebot ist zunächst auf ein Jahr befristet, dann will man weitersehen. weiter
  • 275 Leser

Wie Hochleistungssportler

Hauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Bettringen
Zur Hauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Bettringen im Gasthaus Hirsch begrüßte der Vorsitzende Hermann Dangelmaier unter den 48 Teilnehmern besonders die ehemaligen Ortsvorsteher Peter Michael und Rudolf Kugler, den Ehrenvorsitzenden Josef Frei und Fachberater Franz-Josef Klement als Referenten des Abends. weiter

Ausstellung von Hermann Briem im „Exlibris“

Hermann Briem zeigt in seiner Jubiläums-Ausstellung seine persönliche Entwicklung in zehn Jahren Surrealismus auf. Die Ausstellung dokumentiert die handwerklich-technische Weiterentwicklung, die in der Farbgebung und in den Motiven sichtbar wird. Jedes Jahr ist mit einem oder zwei Bildern vertreten. Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 8 bis 18 Uhr, weiter
  • 215 Leser

Schüler singen Zauberflöte

Schwäbisch Gmünd In der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd wird in wenigen Wochen Mozarts letzte Oper „Die Zauberflöte“ szenisch aufgeführt. Das Besondere: Die Oper wird vollständig gespielt – und auf der Bühne stehen ausschließlich Schülerinnen und Schüler. Es spielt ein Symphonieorchester. Die musikalische Leitung hat Walter Johannes weiter

Fehlerteufel im Leserbrief

schwäbisch Gmünd Im Leserbrief „Verbesserungsbedürftig“ von Gertrud Rupp in der GT vom 4. April sind uns mehrere Fehler unterlaufen: An zwei Stellen ist die Abkürzung „m. E.“ fälschlicherweise mit „mit Einschränkung“ anstatt mit „meines Erachtens“ erklärt. Dadurch ergeben sich Sinnveränderungen. Wir korrigieren weiter
  • 140 Leser

Mit vier Themen

Leitz Workshop „Neue Materialien und Bearbeitungsverfahren“
Bei Leitz in Oberkochen wurde bereits zum dritten Mal der Workshop „Neue Materialien und Bearbeitungsverfahren“ abgehalten. Über 80 Teilnehmer informierten sich hierbei in zehn Vorträgen über fünf aktuelle Themen aus verschiedenen Bereichen der Holz- und Kunststoffbearbeitung. Die einzelnen Themen wurden jeweils aus Sicht eines Anwenders weiter
  • 392 Leser

Bruthitze an viel mehr Tagen

Auswirkungen des Klimawandels auf die Region Stuttgart untersucht
Der Klimawandel sorgt für Unruhe: Zwischen zwölf und 30 Milliarden Euro schätzen Experten die Kosten für den Großraum Stuttgart für Hitzewellen, Überschwemmungen und kräftige Stürme bis zum Jahr 2050, wenn es so kommt wie vorausgesagt. Ob es so kommt, wurde nun genauer untersucht. weiter
  • 478 Leser
Kurz und Bündig
Kurnachgespräche Kurfrauen sind heute von 20 bis 22 Uhr ins Augustinusgemeindehaus eingeladen. Das Thema lautet „Mutter sein – Frau bleiben“. weiter
  • 124 Leser
Kurz und Bündig
Erstspender gesucht Das DRK sucht neben den treuen Mehrfachspendern noch dringend neue „Erst-Blutspender“. Gelegenheit dazu ist bei der Spendenaktion am Donnerstag, 10. April, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Uhlandhalle in Bettringen. weiter
  • 278 Leser
Kurz und Bündig
Meditatives Tanzen Bärbel Rooschütz-Gerber lädt im Rahmen der evangelischen Erwachsenenbildung zu heiteren und leichten Tänzen am Donnerstag, 10. April, um 20 Uhr ins Bürgerhaus Waldstetten ein. weiter
  • 131 Leser

Auftrag an Fachbüro

Sozial- und Jugendaussschuss stimmten für einen Armutsbericht
Es soll einen „Armutsbericht“ geben im Ostalbkreis. Dieser soll die Strukturen sozialer Ungleichheit aufzeigen, die Situation Benachteiligter untersuchen, Erkenntnisse für eine Prävention aus kommunaler Sicht gewinnen und Strategien zum Handeln entwickeln. Beauftragt wird ein Fachbüro. weiter
  • 145 Leser

Ziel: Sozialkompetenz stärken

Straßdorf stimmt Kooperation zwischen Klosterberg- und Römerschule zu
Ab dem neuen Schuljahr sollen fünf behinderte Kinder aus der Klosterbergschule als neue Klasse in die Straßdorfer Römerschule integriert werden. Die Ortschaftsräte stimmten diesem Vorhaben in ihrer gestrigen Sitzung einig zu. weiter

Ostalb-Konzept setzt auf Prävention

Schulsozialarbeit zentrales Thema der gemeinsamen Sitzung von Jugendhilfe- und Schulausschuss
Vom reinen „Ort des Lernens“ zum „Lebensraum“ – diesen Wandel der Schule begleitet im Ostalbkreis eine Konzeption, die bei Schulsozialarbeit und Jugendberufshilfe auch auf Prävention setzt. „Wir wollen agieren, statt reagieren“, beschreibt Sozialdezernent Josef Rettenmaier das Ziel des Papiers, das in Kooperation weiter
  • 560 Leser

Nur für Knüllpapier

Bürgermeister sprechen sich gegen Blaue Tonne aus
Vereine gegen die GOA: Der Kampf ums Altpapier geht weiter. Bereits vier Bürgermeister im Gmünder Raum rufen – mehr oder minder offen – zum Boykott der Blauen Tonne auf. weiter
  • 5
  • 132 Leser
Aus der Region
Kampf um Altpapierheidenheim Der Kampf ums lukrative Altpapier im Kreis geht weiter: Der private Entsorger Braig aus Ehingen, der der Kreisabfallgesellschaft Konkurrenz macht, hat den Vereinen jetzt vorgeschlagen, auf eigene Sammlungen komplett zu verzichten. Stattdessen sollten die Vereine Werbung für die blaue Altpapiertonne des privaten Anbieters weiter
  • 335 Leser

Stadt will mehr Schulsozialarbeit

Geld für Staufer- und Uhlandschule steht bereit – Auf der Wunschliste stehen Friedens- und Schiller-Realschule
Die Stadt Schwäbisch Gmünd hält weitere Schulsozialarbeiter an Gmünder Schulen für wünschenswert und sinnvoll. Im Blick hat die Stadt dabei zunächst die Staufer- und die Uhlandschule. Gmünd selbst hält dafür Geld bereit, gefordert ist nun noch der Landkreis. weiter
  • 111 Leser

Heute ist die letzte Gelegenheit

Schwäbisch Gmünd Die Anmeldung muss heute noch beim Jugendhaus erfolgen, sonst wird es nichts mehr mit der Teilnahme am Samstag, 12. April, an der Gmünder Ballspielnacht in der Großsporthalle für Jugendliche zwischen 10 und 18 Jahren. Angeboten werden Fußball- und Basketballturniere. Die Fußballteams werden von jeweils vier Spielern gebildet, die Basketballteams weiter

Büro für Jung und Alt

SchwäbiSch Gmünd-Herlikofen Das Büro generationaktiv eröffnet am Donnerstag, 10. April, um 17 Uhr im Bezirksamt Herlikofen. Hier soll ein Netzwerk zwischen Jung und Alt geknüpft werden. Nach der Begrüßung durch Ortsvorsteher Celestino Piazza und den Kreisverbandsvorsitzenden des DRK, Professor Reinhard Kuhnert, erfolgt die Präsentation des Projekts, weiter

Drogen-Plantage auf dem Dachboden

Gmünder Polizei hebt Cannabis-Anbau in der Innenstadt aus – Zwei Kilo Marihuana sichergestellt
Der Rauschgiftermittlungsgruppe der Gmünder Polizei gelang wieder ein Schlag gegen die örtliche Rauschgiftszene. Die Beamten hoben im Dachgeschoss eines Hauses in der Innenstadt eine große Cannabis-Plantage aus. weiter
  • 803 Leser

Viel Freude beim Schwimmkurs

Türkische Frauen verwirklichten einen geheimen Wunsch
Es war ein heimlicher Wunsch türkischer Frauen: Sie wollten Schwimmen lernen. Der Frauentreff in der Oststadt griff den Wunsch auf, suchte einen Weg – und fand auch einen. weiter
  • 146 Leser

Was junge Gmünder wollen

Die Stadt fragt Kinder und Jugendliche nach ihren Anliegen – Ziel: ein Jugendkonzept
Was brauchen Kinder und Jugendliche in ihrer Nachbarschaft, an ihrer Schule, in ihrer Stadt? Das wissen sie selbst am besten. Deshalb lädt die Stadt 13- bis 18-Jährige am Freitag, 18. April, zu einem Jugendforum, Sechs- bis Zwölfjährige am Samstag, 19. April, zu einem Kinderforum. Dort dürfen sie den Bürgermeistern ihre Anliegen nennen. Die Vorschläge weiter
  • 505 Leser
Polizeibericht
Vermisster gefundenMutlangen Seit Montagfrüh war ein 21-jähriger, geistig behinderter Mann aus Mutlangen von zu Hause abgängig. Er hatte morgens das elterliche Haus verlassen, um zur Schule in Schwäbisch Gmünd zu gehen. Dort war er jedoch nicht angekommen. Der Vermisste war am nächsten Morgen gegen 5.30 Uhr nochmals im Bereich des Friedhofes Mutlangen weiter
  • 119 Leser

Hund stirbt in brennender Wohnung

Nicht der erste Brand in Gebäude in der Klarenbergstraße – Polizei geht von Brandstiftung aus
75 000 Euro Sachschaden entstanden in der Nacht zum Dienstag bei einem Wohnungsbrand in der Klarenbergstraße. Ein Dackel verendete in der verqualmten Wohnung. Die Polizei geht davon aus, dass das Feuer gelegt wurde. weiter
  • 196 Leser

Die Susa-Lösung wird geprüft

Heubacher Gemeinderat will neue Variante für Sport- und Stadthallenplanung untersuchen
Eine neue Variante, wie es in Sachen Stadt- und Sporthalle in Heubach weitergehen kann, ist auf dem Tisch. Kann eine dreiteilige Sporthalle auf ein Gelände der Firma Susa an der Helmut-Hörmann-Straße gebaut werden? Diese Frage zu untersuchen, so lautet der Auftrag des Heubacher Gemeinderates an Bürgermeister Klaus Maier. weiter
Guten Morgen

Heiliges Beben

Wir auf der Ostalb sind ja unserem Nachbar-Bundesland Bayern immer etwas näher als die übrigen Schwaben. Da spüren wir es schon, das (un)heilige Beben: Die CSU ist in Bayern nur noch bei 50 Prozent! Was für Regierungsparteien in anderen Ländern für Jauchzet- und Hosianna-Rufe sorgen würde, ist für die Bajuwaren so etwas wie ein Menetekel für die Apokalypse. weiter

Weißer Sonntag für 17 Kinder in Wißgoldingen

Einen im wahrsten Sinne des Wortes Weißen Sonntag erlebten 17 Kommunionkinder in Wißgoldingen. Als sie am Ende des Festgottesdienstes aus der Kirche kamen, wirbelten dicke Schneeflocken vom Himmel und hüllten den Außenbereich der Kirche in festliches Weiß – passend zu den Gewändern der Kinder. Kurz vor 10 Uhr waren die elf Mädchen und sechs Buben weiter
  • 284 Leser

Bargeldlos bei der Stadtverwaltung

Verwaltungsgebühren etwa für einen Anwohnerparkausweis, Reisepass oder auch die Anmeldung zur Eheschließung beim Standesamt können künftig bargeldlos bezahlt werden. Was im Einzelhandel schon lange genutzt wird, die Zahlung mit EC-Karte steht damit auch den Kunden der Stadtverwaltung zur Verfügung. „Ein kleiner Schritt zu Verbesserung des Serviceangebots weiter
  • 120 Leser

Hürden auf dem Weg zur neuen Kirche

Sankt Michael wurde vor 40 Jahren gebaut – Veranstaltungen zum Jubiläum
Unter dem Motto „Gestern – Heute – Morgen“ feiert St. Michael in der Gmünder Weststadt das Jubiläum zum 40-jährigen Bestehen der Kirche. Kirchweihe war zwar am 24. November 1968, doch schon im Voraus soll ein „buntes Band der Veranstaltungen“ die Zeit bis zum Jubiläum zieren. Am kommenden Samstag findet ein „Abend weiter

Sieger-Ehrung und Dank der Region

Empfang zum 80. Geburtstag von Konsul Hermann Walter Sieger im Prediger
Für den Vorsitzenden des DRK-Kreisverbands Schwäbisch Gmünd, Professor Dr. Reinhard Kuhnert, war es eine echte Sieger-Ehrung. Der Präsident des DRK Landesverbands, Dr. Lorenz Menz, hatte die Ehrennadel in Gold für Konsul Hermann Walter Sieger mit im Gepäck: Viele Persönlichkeiten der Gmünder Gesellschaft und aus dem Altkreis kamen zum Empfang in den weiter
  • 162 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDGertrud Hartmann, Hasengasse 7, Reitprechts, zum 94. Geburtstag.Hermann Müller, Max-Reger-Weg 2, zum 89. Geburtstag.Dr. Kurt Boosen, Am Römerkastell 11, zum 86. Geburtstag.Johanna Hiesinger, Eugen-Bolz-Straße 16, zum 84. Geburtstag.Siegfried Hahn, Gablonzer Weg 5, zum 79. Geburtstag.Adolf Schmidt, Kettelerstraße 50, Lindach, zum 79. weiter

Kommunion in Heuchlingen

In Heuchlingen haben viele Kinder die Erstkommunion empfangen. Seit vergangenen Herbst haben sich die Kinder und ihre Eltern auf dieses Fest vorbereitet. In Tischgruppen, bei Besinnungsnachmittagen und durch die Feier vieler Gottesdienste haben sie sich immer stärker mit ihrem Glauben auseinandergesetzt. Bei der Erstkommunion haben sie nun die Gemeinschaft weiter
  • 155 Leser

Verhandlung in diesem Quartal

Fliegergruppe Bopfingen
Derzeit noch offen ist der Termin für die neuerliche mündliche Verhandlung der Bopfinger Fliegergruppe im Rechtsstreit gegen das Land Baden-Württemberg am Verwaltungsgerichtshof. weiter
  • 205 Leser

Begeistert von „Pfifferle Stiel“

Das neue Folk-Trio „Pfifferle Stiel“, David, Micha und Josef Wagner (von links) hat im vollbesetzten Cafe „Ars Vivendi“ das Publikum begeistert. Mit Akkordeon, Gitarre, Sackpfeife und anderen Instrumenten stimmten die drei Musiker verschiedene Stilrichtungen an, es gab sogar orientalische Klänge zu hören. Gesungen wurde dann weiter
  • 252 Leser

Experten erarbeiten Geopark-Inhalte

Forscher aus ganz Deutschland erstellen einen Rahmenplan für den Nationalen Geopark Ries
Der im Auftrag von Donau-RiesLandrat Stefan Rößle gegründete Arbeitskreis „Rahmenplan Geopark Ries“ traf sich zu einem Workshop im Nördlinger Rathaus. Hochkarätige Wissenschaftler aus ganz Deutschland sprachen dabei über die inhaltliche Ausgestaltung eines Geoparks Ries. weiter
  • 268 Leser

Teamwork war nötig

DRK-Kreisverbände messen sich in Schwabsberg
Einem spannenden Leistungsvergleich stellten sich Rettungsgruppen der DRK-Kreisverbände Aalen und Heidenheim am Samstag in der Schwabsberger Grund- und Hauptschule. weiter
  • 149 Leser

Bald barfuß im Sand

Elisabethenverein hatte Betreuung angeboten
Der Elisabethenverein Böbingen hatte in den Osterferien eine Betreuung für Schulkinder angeboten. Über zehn Kinder fanden sich jeden Morgen um 8 Uhr auf dem Schulgelände ein, um sich mit Spiel, Spaß und Freude die Zeit bis 13 Uhr zu vertreiben. weiter

Auch in Ellwangen waren viele fleißige Helfer bei der Kreisputzete dabei

„Gemeinsam geht es besser“ lautete das Motto der Kreisputzete am Samstag, an der sich Ellwangens Ortschaften, viele Vereine, Jugendgruppen und Privatpersonen beteiligten. In Schrezheim (im Bild) sammelten die Jugendkapelle des Musikvereins und Ortschaftsräte alleine 20 Säcke voll Müll ein. Besonders in den Waldgebieten der Teilorte häufen weiter
  • 135 Leser

Kommunion in Bartholomä

„Wir sind Gottes Melodie“, unter diesem Motto feierten acht Mädchen und sieben Buben in der Bartholomäus-Kirche ihrer Erstkommunion. Inmitten von Disharmonie und Paukenschlägen hat Jesus seine Melodie der Liebe vorgesungen und vorgelebt, sagte Pfarrer Hans Peter Bischoff. Mit lauten und leisen, mit jungen und älteren Stimmen und kindgerechten weiter

Wechsel und neue Wege

Generalversammlung des Musikvereins Untergröningen
Neue Wege in der Nachwuchsförderung will der Musikverein Untergröningen beschreiten. Dies war Thema bei der Jahreshauptversammlung. weiter
  • 102 Leser

Regionalsport (7)

Auf Aussprache verzichtet

VfR Aalen setzt auf reinigende Kraft des Gewitters
Die Wogen scheinen wieder geglättet beim Fußball-Regionalligisten VfR Aalen. Auf die geplante Aussprache wurde gestern kurzerhand verzichtet. Präsident Berndt-Ulrich Scholz: „Alle wissen, um was es geht.“ weiter
  • 5
  • 342 Leser

Freiluft-Premiere

Die Läufer des Ostalbkreises haben am Samstag ihre erste Freiluftmeisterschaft in diesem Jahr. Im Aalener Rohrwang werden die Meister des Ostalbkreises im Waldlauf ermittelt. Start und Ziel befinden sich im MTV-Stadion Meldungen sind bis heute zu richten an Rolf Prim, Zillerrieser Strasse 10 in 73431 Aalen, Telefon (07361) 98 14 47, Fax (01805) 060 weiter
  • 124 Leser

Sportmosaik

Knochenmark spenden kann Leben retten. Den Fußballern des SV Waldhausen brachte die Teilnahme an der Typisierungsaktion für die Aktion „Helft Robert“ im Aalener Rettungszentrum von Aalen jetzt als Dank dafür einen Satz Trikots für den Fußballnachwuchs, gestiftet von der Unterkochener Firma Rad & Sport Stütz. 25 Waldhäuser Fußballspieler weiter
  • 187 Leser

LSGler werfen weit

Württembergische Winterwurfmeisterschaften in Uhingen
Die beiden LSG-Athleten Sarah Vandrey und Thomas Goldbach, die bei den Württembergischen Winterwurfmeisterschaften in Uhingen am Start waren, konnten durch weite Würfe mit dem Speer überzeugen. weiter
  • 208 Leser

Mädels aus Hofherrnweiler stark

Württembergische und Süddeutsche Meisterschaften der Sportakrobatik
Die Württembergische Meisterschaft und Süddeutsche Podest-Meisterschaft in der Jugend-Klasse bis 16 Jahren wurde in Göppingen ausgetragen, wobei die Athletinnen des TSV Dewangen und der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach kräftig Titel sammelten. weiter
  • 775 Leser

TV Unterkochen in Not

Kellerduell im Tischtennis verloren: Nun droht der Abstieg
Die Luft wird dünn in der Landesliga für die erste Herrenmannschaft des TV Unterkochen. In einem Tischtennis-Kellerduell musste sich die Mannschaft gegen die SF Dornstadt geschlagen geben und steht damit am Abgrund. weiter
  • 197 Leser

Überregional (92)

'Der Bulle von Tölz' auf Abschiedstour

Ottfried Fischer leidet an Parkinson und will ohne Ruth Drexel nicht weitermachen
Der Schauspieler und Kabarettist Ottfried Fischer leidet an Parkinson. An einen Rückzug denkt er nicht. Möglich ist aber, dass der Dauerbrenner 'Der Bulle von Tölz' keine Zukunft haben wird. weiter
  • 5
  • 466 Leser

'Kollektives Versagen'

Internationaler Währungsfonds: Verluste von fast 1 Billion Dollar
Der Internationale Währungsfonds greift die Geldwirtschaft massiv an und wirft den Finanzinstitutionen rund um den Globus Versagen vor. Wegen der Finanzkrise befürchtet er Verluste von fast 1 Billion Dollar. weiter
  • 735 Leser

1. FC Nürnberg: Geldstrafe statt Platzsperre

Mit einem blauen Auge ist Bundesligist 1. FC Nürnberg nach den schweren Ausschreitungen einiger 'Fans' im Spiel bei Eintracht Frankfurt am vergangenen Samstag davongekommen. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) ahndete gestern die gravierenden Vorfälle in der Frankfurter Fußball-Arena mit einer Strafe von 50 000 Euro für Nürnberg und weiter
  • 306 Leser

Auch Affen-Jungen spielen lieber mit Autos

Möglicherweise biologische Neigung zu bestimmten Spielzeugen
Jungen spielen gerne mit Autos und Baggern, Mädchen mit Puppen. Solche Geschlechter-Stereotypen sind nicht spezifisch menschlich. Wie Forscher laut Wissenschaftsmagazin 'New Scientist' feststellten, gibt es ähnliche Verhaltensweisen auch bei Affen. Dies könne bedeuten, dass Männer, ob nun Mensch oder Affe, eine biologische Neigung zu bestimmten Spielzeugen weiter
  • 387 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Südbadischer Pokal, Halbfinale Bahlinger SC - FC Villingen2:4 SC Pfullendorf - Kehler FV (1. Mai, 16 Uhr) ·Landesliga, Staffel 1, Nachholspiel Crailsheim II Backnang 0:0 HANDBALL BUNDESLIGA, 28. Spieltag ·Kiel - Lübbecke 46:27 (23:10) Tore: Kim Andersson 12/4, Anic 11, Kavticnik 5, Ahlm, Jicha, Lund je 4, Lundström 3, Klein 2, Szilagy 1 - weiter
  • 377 Leser

Azubis misshandeln Lernbehinderten

Zwei Ausbildende haben in einem Internat der Handwerkskammer Hildesheim (Niedersachsen) einen 19 Jahre alten lernbehinderten Mitschüler misshandelt und sexuell gedemütigt. Die 19 und 26 Jahre alten Männer zogen ihrem Opfer nachts die Hose herunter, sprühten Haarspray gegen den bloßen Unterleib und zündeten das Spray an, wie die Sprecherin der Staatsanwaltschaft weiter
  • 455 Leser

Barcelona trocknet aus

Nordosten Spaniens leidet unter der schlimmsten Dürre seit Jahrzehnten - Tourismus in Gefahr
In einigen Dörfern müssen bereits Tankwagen anrücken, um die Menschen mit Wasser zu versorgen: Spaniens Region Katalonien droht wegen einer extremen Dürre auszutrocknen. Auch die Hoteliers bangen. weiter
  • 452 Leser

Beerbaum: Der Coup mit Coupe de Coeur

Der viermalige Olympiasieger Ludger Beerbaum hat vier Monate vor den olympischen Reiterspielen in Hongkong (8. bis 24. August) mit einem Schlag seine Chancen auf den Gewinn einer weiteren Medaille verbessert. Der Springreiter aus Riesenbeck hat von seinem Team-Kollegen Rene Tebbel (Emsbüren) das elf Jahre alte Ausnahme-Pferd Coupe de Coeur übernommen. weiter
  • 518 Leser

Berlin fordert Friedrichshafen heraus

Durch den 3:1-Halbfinalsieg gegen Moers hat der SCC Berlin die Endspielserie um die deutsche Volleyball-Meisterschaft gegen Friedrichshafen erreicht. weiter
  • 351 Leser

Betrugsverdacht auf Bio-Bauernhof

Der Chef einer Lebens- und Produktionsgemeinschaft im Kreis Ravensburg ist verhaftet worden
Polizei und Staatsanwaltschaft haben gestern einen Bio-Hof in Oberschwaben durchsucht. Sie ermitteln wegen Betrugs und Steuerhinterziehung. weiter
  • 550 Leser

Bewährung für U-Bahnschläger

Angehörige und Freunde applaudieren im Gerichtssaal
Zwei U-Bahnschläger sind im Amtsgericht München unter dem Beifall von Angehörigen und Freunden mit Bewährungsstrafen davon gekommen. Der 21-jährige Angeklagte wurde zu 15 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt, sein Komplize (20) bekam 18 Monate Jugendstrafe. Beide Strafen wurden gegen strenge Auflagen ausgesetzt, unter anderem für die Teilnahme an einem weiter
  • 386 Leser

Bundesminister tragen Sparkurs nicht mit

Steinbrück fordert Ressorts zur Korrektur ihrer Etatanmeldungen auf
In der Bundesregierung bahnt sich ein heftiger Streit über den weiteren Sparkurs an. Mehrere Minister weigern sich trotz mehrfacher Sparappelle von Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD), ihre eingereichten Mehrausgaben für die Zeit zwischen 2009 und 2012 zurückzuschrauben. Steinbrück setzt nun auf Rückendeckung von Kanzlerin Angela Merkel (CDU). weiter
  • 483 Leser

CD-TIPP: Überraschung vom Punkgeiger

Etwas gebückt spaziert Nigel Kennedy auf dem Cover seiner neuen CD vor dunkler Waldkulisse. Der erste Eindruck trügt. Eher leichtfüßig nimmt der Punkgeiger im Verein mit dem Polish Chamber Orchestra die beiden Violinkonzerte von Mozart und Beethoven, um die er lange einen Bogen gemacht hatte (EMI). Mit dem D-Dur-Konzert KV 218 hat Kennedy erstmals ein weiter
  • 445 Leser

Chip-Hersteller AMD streicht Stellen

Dresden wichtiger Fertigungsstandort des US-Konzerns
Der verlustreiche US-Chiphersteller AMD streicht 10 Prozent seiner Stellen und erwartet weniger Umsatz als geplant. Der Abbau von etwa 1650 der insgesamt mehr als 16 000 Jobs solle bis zum Ende des dritten Quartals erfolgen, teilte der Intel-Konkurrent in Sunnyvale (Kalifornien) mit. Die Höhe der dadurch anfallen Kosten stehe noch nicht fest. Nach bisherigen weiter
  • 629 Leser

Der Altmeister und sein neuer Lehrling Kaymer

Tipps von Langer für den Aufsteiger vor der Premiere beim US-Masters der Golfer in Augusta
Für den aufstrebenden Golfspieler Martin Kaymer wird sein erster Start beim US-Masters in Augusta zur Lehrstunde. Unterstützung erfährt der Newcomer aus Mettmann durch den Anhausener Bernhard Langer. weiter
  • 357 Leser

Die Hoffnung auf ein Wunder

Champions League: Schalke 04 tritt in Barcelona mit einem 0:1-Rückstand an
Als die Spieler von Schalke 04 gestern den Flieger nach Barcelona bestiegen, war den meisten klar, dass das Ende ihrer Europa-Reise ganz nahe ist. weiter
  • 402 Leser

Die Manufaktur ist kein Scherbenhaufen

Seit 250 Jahren wird in Ludwigsburg edles Porzellan hergestellt
Die Porzellanmanufaktur Ludwigsburg ist 250 Jahre alt. Das Jubiläum wird überschattet durch die Krise des Mehrheitsbesitzers, des Luxuskonzerns Egana-Goldpfeil. Gefeiert wird dennoch in der Barockstadt. weiter
  • 980 Leser

Die Prinzen danken - Dodis Vater zürnt weiter

Mohamed Al-Fayed will nach dem Urteil eine Neuauflage des Prozesses erzwingen
Mohamed Al-Fayed gibt nicht auf. Dodis Vater will die Wiederaufnahme des Prozesses erzwingen und ein Mordkomplott an Diana beweisen. weiter
  • 424 Leser

Ebenso gut wie die Männer

Werke von Impressionistinnen in der Frankfurter Kunsthalle Schirn
Jeder kennt die Namen berühmter Impressionisten - Manet, Monet, Degas -, doch weniger bekannt ist, dass es in ihrem Kreis auch bedeutende Malerinnen gibt. Die Frankfurter Schirn-Kunsthalle würdigt sie. weiter
  • 529 Leser

Ein packendes Spiel mit unwürdigem Ende

DFB-Kontrollausschuss ermittelt jetzt auch in der zweiten Liga wegen Leuchtraketen-Würfen
Packende Szenen, eine Fahne im falschen Fanblock, Leuchtraketen und eine Elfmeter-Fehlentscheidung: Das 1:1 (0:1) im Zweitliga-Derby zwischen dem 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach bot über weite Strecken die schönen Seiten des Fußballs - und einem unwürdigen Ende. Kölner Fans hatten wenige Minuten vor dem Abpfiff beim Stande von 0:1 durch das weiter
  • 315 Leser

Einkünfte nicht mehr geheim

Land legt Managergehälter offen
Das Land nimmt sich ein Beispiel an börsenorientierten Unternehmen: Künftig werden neue Vorstands- und Geschäftsführergehälter veröffentlicht. weiter
  • 441 Leser

EUROPAPOKAL

CHAMPIONS LEAGUE Viertelfinal-Rückspiele ·FC Chelsea - Fenerb. Istanbul 2:0 (1:0) Tore: 1:0 Ballack (4.), 2:0 Lampard (87.). - Zuschauer: 42 000. (Hinspiel 1:2 - Chelsea im Halbfinale) ·FC Liverpool - FC Arsenal 4:2 (1:1) Tore: 0:1 Diaby (13.), 1:1 Hyypiä (30.), 2:1 Torres (69.), 2:2 Adebayor (84.), 3:2 Gerrard (85./Foulelfmeter), 4:2 Babel (90.+2). weiter
  • 350 Leser

Expertenrat zum Thema Heizen

Die Energiekosten sind rasant gestiegen. Wie lassen sich diese Kosten verringern? Welche Heiztechnik ist empfehlenswert, wenn neu gebaut wird oder eine Renovierung des Hauses ansteht und was kosten diese Lösungen? Lohnt sich eine Solarwärmeanlage zu Unterstützung der konventionellen Heizung? Bei unserer Telefonaktion in Zusammenarbeit mit dem Initiativkreis weiter
  • 516 Leser

Fackeltour wird zum Spießrutenlauf

Weltweite Proteste bringen China und das IOC in Bedrängnis
Der Olympische Fackellauf ist zu einer Farce geworden. Das belastet das IOC. Es steht nach den Zwischenfällen in Paris vor einer Zerreißprobe. weiter
  • 417 Leser

Fast jeder Zweite ausgemustert

Schärfere Kriterien der Bundeswehr schlagen sich nieder
Fast jeder zweite Wehrpflichtige ist nach der Musterung für den Grundwehrdienst in der Bundeswehr ungeeignet. 2007 genügten von den 451 300 Gemusterten nur 54,9 Prozent den Anforderungen. 41,9 Prozent erfüllen die Anforderungen nicht, das ist ein neuer Rekord. Etwas mehr als drei Prozent erwiesen sich zumindest als vorübergehend nicht einsatzfähig. weiter
  • 373 Leser

FC Chelsea auch dank Ballack im Halbfinale

Auch dank Michael Ballack steht der FC Chelsea London im Halbfinale der Champions League. Er kann im Gegensatz zu Jens Lehmann weiter vom Sieg in Europas Fußball-Königsklasse träumen. Der Kapitän der deutschen Nationalmannschaft erzielte gestern Abend per Kopfball den wichtigen Führungstreffer beim 2:0 (1:0)-Erfolg im Viertelfinal-Rückspiel gegen Fenerbahce weiter
  • 425 Leser

Flocke und die 20 'Kilöchen'

Das Eisbären-Mädchen wurde gestern erstmals öffentlich vorgeführt
Gestern war Flocke-Tag. Das kleine Eisbären-Mädchen aus Nürnberg tummelte sich beim ersten Freigang auf fast allen Fernsehkanälen. weiter
  • 510 Leser

Freiburg hat großes Spenderherz

Künstler hat mit Aktion 20 000 Euro für kranke Kinder und das Münster gesammelt
Mit kleinen Herzen aus farbigem Papier hat der Freiburger Aktionskünstler Heinz Soucek das angeblich größte unterschriebene Spendenherz der Welt gebastelt. An dem Weltrekordversuch habe er zwei Jahre gearbeitet, sagte der 66-Jährige bei der Präsentation seiner Arbeit. Das Kunstwerk bestehe aus mehr als 17 000 einzelnen Herzen. Jedes sei gegen die Zahlung weiter
  • 434 Leser

Frischlinge auf dem Weg zur Raumstation

Noch nie zuvor ist ein so junges Team zur ISS geflogen
Vom Weltraumbahnhof Baikonur in Kasachstan ist gestern die Raumkapsel Sojus pünktlich um 13.16 Uhr MESZ von dem Kosmodrom in der Steppe abgehoben, wie das Staatsfernsehen 'Russia Today' zeigte. Russische Medien hatten zuvor berichtet, dass die Crew ohne jegliche Weltraumerfahrung zu dem sechsmonatigen Aufenthalt ins All starte. Noch nie habe es ein weiter
  • 465 Leser

Für Schloss Salem reicht das Geld nicht

Zuschüsse der Denkmalstiftung willkommen
Die Denkmalstiftung Baden-Württemberg bezuschusst vieles. Zur Rettung von Schloss Salem kann sie jedoch nichts beitragen - ein zu dicker Brocken. weiter
  • 443 Leser

Geballte Falschheit

Peter Zadek inszeniert Pirandellos 'Nackt'
Viel Beifall für Peter Zadek: Am Hamburger St.- Pauli-Theater hat der 81-jährige Regisseur mit 'Nackt' von Luigi Pirandello (1867-1936) eine Parabel auf die Verlogenheit der Menschen inszeniert. Nach und nach kommen die Lebenslügen der Protagonisten ans Licht, die vergeblich versuchen, ihre 'Nacktheit' mit Illusionen zu bedecken. Die einzige, die versucht, weiter
  • 347 Leser

Gegen Geschäfte mit Sterbehilfe

Stuttgart und München für Verbot kommerzieller Angebote
Baden-Württemberg und Bayern wollen die geschäftsmäßige Vermittlung von Sterbehilfe unter Strafe stellen. Einen entsprechenden Gesetzentwurf wollen beide Länder heute im Rechtsausschuss des Bundesrats vorstellen. 'Der Tod darf kein Wirtschaftsgut sein', sagte Baden-Württembergs Justizminister Ulrich Goll (FDP) gestern. Das Vorhaben richtet sich gegen weiter
  • 384 Leser

Geschäft mit dem Tod soll bestraft werden

Baden-Württemberg und Bayern möchten geschäftsmäßige Sterbehilfe verbieten
Baden-Württemberg und Bayern wollen die kommerzielle Vermittlung von Sterbehilfe unter Strafe stellen. Die Organisation 'Dignitate' will klagen. weiter
  • 561 Leser

Gold zur Sanierung

Der Internationale Währungsfonds will im Rahmen der Sanierung seiner Finanzen 403 Tonnen Gold aus seinen Reserven verkaufen. Das Gold habe einen Wert von 7 Mrd. EUR, hieß es aus Kreisen des Fonds. Aus dem Verkauf wird ein Gewinn von rund 6 Mrd. Dollar erwartet. AP weiter
  • 1047 Leser

Großer Schritt Richtung Finale

Deutsche Hockey-Herren in der Olympia-Qualifikation mit 3:0 gegen Malaysia
Deutschlands Hockey-Herren haben beim Olympia-Qualifikationsturnier in Japan ihre 'Weiße Weste' behalten und sind der angestrebten Endspiel-Teilnahme ein großes Stück näher gekommen. weiter
  • 361 Leser

HINTERGRUND

Flocke packt das Eisbär Flocke wird den Medienrummel bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt nach Einschätzung der Nürnberger Tierpsychologin Heidi Stafflinger gut verkraften. Mit fast vier Monaten befinde sich das Bären-Mädchen wahrscheinlich noch in der so genannten Sozialisierungsphase und habe noch nicht so viel Angst. 'Es ist für das Tier besser, weiter
  • 464 Leser

HVB-Spitze wird wohl verkleinert

Die Führungsspitze der Hypovereinsbank steht vor einem tiefgreifenden Umbau. Hypovereinsbank-Chef Wolfgang Sprißler gebe voraussichtlich zum Jahreswechsel seinen Posten an Theodor Weimer ab, der im vergangenen Jahr von Goldman Sachs gekommen war, hieß es in Finanzkreisen. Außerdem solle der Vorstand deutlich verkleinert werden von bisher 10 auf 6 Mitglieder. weiter
  • 513 Leser

Ja zu Rentenaufschlag

Kabinett ebnet den Weg für Sondererhöhung um 1,1 Prozent
Zum 1. Juli 2007 erhalten die Rentner in Deutschland 1,1 Prozent mehr Geld. Diese Sondererhöhung hat gestern das Kabinett beschlossen. Die Kritik an diesem Schritt ist deshalb aber noch nicht verstummt. weiter
  • 390 Leser

Kalter Wind bläst ins Gesicht

Wegen schwierigen Nordamerika-Geschäfts bricht bei Behr das Ergebnis ein
Die US-Wirtschaft ist derzeit auch für Behr ein Sorgenkind. Im vergangenen Jahr rissen die Nordamerikaner den Ertrag des Autozulieferers nach unten. 2008 soll es nicht viel besser werden. weiter
  • 707 Leser

Keine Chance auf Therapie?

Initiative spricht von schlimmen Zuständen in Gefängnissen
Gefährliche Verbrecher werden ohne Therapie entlassen. Experten beklagen daher 'schlimme Zustände' im Strafvollzug, das Ministerium widerspricht. weiter
  • 397 Leser

Kofferpacken am Kap

Die Zahl der Südafrikaner, die ihr Land verlassen, wächst dramatisch
Noch zwei Jahre sind es bis zur Fußball-WM in Südafrika. Nach wie vor wird die Polizei der grassierenden Gewalt nicht Herr. Nun wollen viele Südafrikaner auswandern. Der Fachkräftemangel wächst. weiter
  • 465 Leser

Koller zieht das Nationaltrikot aus

Der tschechische Fußball-Nationalspieler Jan Koller beendet nach der EM im Juni seine Länderspiel-Karriere. 'Das ist eine endgültige Entscheidung, nichts kann sie mehr ändern', sagte der 35 Jahre alte Mittelfeldspieler vom Bundesligisten 1. FC Nürnberg. Koller hat seit 1999 in 85 Länderspielen 52 Tore erzielt. dpa weiter
  • 490 Leser

KOMMENTAR · GESUNDHEITSFONDS: Pure Profilsuche

Profil heißt das Stichwort. Der Duden übersetzt diesen Begriff mit 'ausgeprägter Eigenart'. Doch das CSU-Spitzenpersonal kann dieses Markenzeichen nicht mehr prägen. Da kommt der Streit um den Gesundheitsfonds recht, zumal die bayerischen Hausärzte gegen das Bürokratiemonster wettern und zunehmend Sympathie gewinnen. Dabei ist der Zwist mit Ulla Schmidt weiter
  • 490 Leser

KOMMENTAR · STERBEHILFE: Ein Ende in Würde

In Würde sterben - wer will das nicht, jedenfalls später mal? Doch wann endet die Würde, wann das menschliche Leben? Und wer will das bestimmen? Das sind schwierige Fragen, auf die es keine einfachen Antworten gibt. Schon gar nicht auf Parkplätzen in der Schweiz oder in Form einer 'Selbsttötungsmaschine' wie sie kürzlich der frühere Hamburger Justizsenator weiter
  • 398 Leser

KOMMENTAR: Die Luft ist schon ziemlich raus

Offiziell sind 17 Verhandlungstage bis Ende Mai angesetzt. Danach kommen vermutlich noch ein paar Dutzend hinterher. Und auch das wird nicht das Ende sein. Der Telekom-Prozess wird sich ziehen. Und dennoch: Nach gerade mal zwei Verhandlungstagen hat Richter Christian Dittrich ein dickes Ausrufezeichen gesetzt. Und die Ampel für die rund 16 000 klagenden weiter
  • 552 Leser

Kormorane: Ausschuss weist Petition zurück

Die als Fischräuber bekämpften Kormorane am Bodensee müssen um ihren Nachwuchs bangen. Trotz Protesten von Natur- und Tierschützern hat der Vorsitzende des Petitionsausschuss, der Nürtinger Landtagsabgeordnete Jörg Döpper (CDU), die eingereichte Petition gegen die vom Regierungspräsidium Freiburg geplante Brutvernichtungsaktion abgelehnt. Das Regierungspräsidium weiter
  • 393 Leser

Kuntz will FCK wieder flott machen

Mit Optimismus ans Regiepult beim abstiegsbedrohten Klub
Mit der Rückkehr des ehemaligen Fußball-Profis Stefan Kuntz als Vorstandschef zum 1. FC Kaiserslautern hat beim abstiegsbedrohten Zweitligisten gestern das 'Unternehmen Zukunftssicherung' begonnen. Der neue starke Mann des um seine Existenz bangenden FCK brachte eine erste visuelle Botschaft mit: Die neue Aktion 'Lautrer Herzblut' soll Sponsoren, Fans, weiter
  • 285 Leser

LAND UND LEUTE

Blumen für Neu-Ulm Neu-Ulm. Schlagartig kam gestern Farbe aufs Gelände der Landesgartenschau in Neu-Ulm, die am 25. April eröffnet wird. Gärtner aus der Region haben mit der Pflanzung von rund 83 000 Frühjahrsblühern begonnen. Hornveilchen, Gänseblümchen und Ranunkeln etwa hatten sie wochenlang in ihren Gewächshäusern vorgezogen. Bis zur Eröffnung werden weiter
  • 548 Leser

LEITARTIKEL · RENTE: Nach Kassenlage

Wie sicher ist die Rente? Mehr als zwei Jahrzehnte ist es her, dass der zuständige Minister Norbert Blüm eigenhändig große Plakate klebte mit dem Versprechen, eines sei sicher, nämlich die Rente. Die Bürger allerdings nahmen ihm das schon damals nicht so recht ab, und seither ist ihr Vertrauen in das deutsche Rentensystem ständig geschwunden. Im Prinzip weiter
  • 530 Leser

Leute im Blick

Pamela Anderson 'Baywatch'-Star Pamela Anderson (40) will ihr bewegtes Leben bald in einer eigenen Fernseh-Serie zur Schau stellen. Die Produzenten versprechen den Zuschauern ein Kennenlernen 'der wirklichen Frau, die sich hinter den berühmten Brüsten versteckt', meldet 'E!Online'. Sie werde auch über ihr Liebesleben berichten. Nach drei gescheiterten weiter
  • 430 Leser

Lkw sorgen für Engpass auf den Straßen

EU will stark ansteigenden Güterverkehr stärker kanalisieren
Immer mehr Lkw drängen auf die Straßen. Das beschäftigt nun auch die EU-Kommission in Brüssel. Die EU soll den nationalen Regierungen mit Konzepten zur Seite springen, um den Güterverkehr zu regeln. weiter
  • 364 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Handelsverkaufspreis inklusive MwSt. 1000 bis 1500 l87,34 bis 91,35 (89,12) 1501 bis 2000 l 84,37 bis 85,09 (84,62) 2001 bis 2500 l 82,30 bis 83,54 (82,81) 2501 bis 3500 l 80,33 bis 81,63 (81,16) 3501 bis 4500 l 79,17 bis 81,04 (80,22) 4501 bis 5500 l 78,58 bis 79,85 (79,39) 5501 bis 6500 l 78,01 bis 79,49 (78,88) 6501 bis 7500 l 77,43 bis 79,01 weiter
  • 681 Leser

Mehr Wohngeld und häufigerer Kinderzuschlag

Zum 1. Januar 2009 soll das Wohngeld um durchschnittlich 60 Prozent erhöht werden. Es steigt von im Schnitt 90 Euro pro Monat auf 142 Euro. Damit reagiert die Regierung auf die höheren Mieten und Heizkosten. Bereits zum 1. Oktober können deutlich mehr Eltern als bisher den Kinderzuschlag von 140 Euro monatlich bekommen. Die Mindesteinkommensgrenze sinkt weiter
  • 345 Leser

Merk pfeift auf eine Fortsetzung der Karriere

Der aktuelle Welt-Schiedsrichter tritt nach dieser Fußball-Bundesliga-Saison vorzeitig ab
Für Markus Merk werden die letzten sieben Spieltage in der Fußball-Bundesliga zu einer vorgezogenen Abschiedstournee. Früher als geplant beendet der aktuelle Weltschiedsrichter seine Karriere. weiter
  • 314 Leser

NA SOWAS . . .

Nachdem er wegen Benzinmangels auf einem Acker hatte landen müssen, hat ein Sportpilot (60) sich in der Nacht zu Dienstag auf dem Flughafen Jesenwang (Kreis Fürstenfeldbruck) selbst bedient. Der Pilot der einsitzigen Sportmaschine lief von dem Acker zu Fuß zu seinem Zielflughafen Jesenwang. Dort zapfte er bei einem anderen Flugzeug einfach den Treibstoff weiter
  • 483 Leser

Nach Schlaganfall zu spät in die Klinik

Oft wird der Notarzt nicht rechtzeitig geholt
Drei Stunden ist das Limit: Schlaganfall-Patienten, die erst später zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden, haben schlechte Chancen. weiter
  • 457 Leser

Neue Geldspritze

Die US-Notenbank hat erneut Milliarden in den unter Kreditklemme leidenden Finanzmarkt gepumpt. Die mittlerweile neunten Auktion hat ein Volumen von 50 Mrd. Dollar (32 Mrd. EUR). Insgesamt stellte die US-Notenbank bislang 310 Mrd. Dollar bereit. AP weiter
  • 648 Leser

NOTIZEN

Appell im Holzklotz-Fall Im Fall der tödlichen Holzklotz- Attacke bei Oldenburg appelliert die Polizei erneut an beteiligte Jugendliche, sich zu stellen. 'Mitwisser müssen nicht immer auch Mittäter sein', hieß es. Es sei immer besser sich zu stellen, als durch Ermittlungen überführt zu werden. Die Fahnder wollen Mitglieder einer Jugendgruppe zu einer weiter
  • 355 Leser

NOTIZEN

Truppen im Irak gebraucht Der US-Oberbefehlshaber im Irak, General David Petraeus, hat vor einem raschen Truppenabzug aus dem Irak gewarnt. Nach dem geplanten Abzug von 30 000 amerikanischen Soldaten bis Juli solle es eine Pause von mindestens 45 Tagen geben. Zwar habe sich die Sicherheitslage erheblich verbessert, der Fortschritt sei aber immer noch weiter
  • 410 Leser

NOTIZEN

Lotterie mit Vogts Fußball: Aserbaidschans neuer Nationaltrainer Berti Vogts (61) sieht kaum eine Chance, sich mit der Kaukasus-Republik für die WM 2010 in Südafrika zu qualifizieren. 'Statt darauf zu hoffen, Deutschland und Russland zu schlagen und Gruppenerster zu werden, geht man besser Lotto spielen', sagte er. 'Es geht um andere Dinge.' Vor allem weiter
  • 415 Leser

NOTIZEN

Großhandel mit Drogen Baden-Baden. Drei mutmaßliche Drogenhändler, die mit ihrer Bande Rauschgift für zwei Millionen Euro umgesetzt haben sollen, müssen sich seit gestern in Baden-Baden vor dem Landgericht verantworten. Die Angeklagten sollen in den vergangenen vier Jahren in der Region den Handel mitbestimmt haben. Das Trio stammt aus dem Iran, aus weiter
  • 394 Leser

NOTIZEN

Zinsen sinken wohl später Wegen der hohen Inflation werden nach Meinung von Experten die Zinsen im Euro-Raum später als erwartet sinken. Die Rekord-Teuerungsrate von 3,5 Prozent im März und die im Gegensatz zu den USA robuste Konjunktur ließen die Europäische Zentralbank (EZB) vorerst vor einer Zinssenkung zurückschrecken. Industrie mit Umsatzplus Die weiter
  • 578 Leser

Oettinger lehnt Schweizer Pläne ab

Unterstützung beim Ausbau von Bahnstrecken gegen eine Einigung im Fluglärmstreit - diese von der Schweizer Seite vorgeschlagene Paketlösung lehnt Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) ab. 'Der Flugverkehr muss sachlich und rechtlich für sich allein entschieden werden', sagte er. Der Schweizer Abgeordnete der sozialdemokratischen Partei, Hans-Jürg weiter
  • 440 Leser

POLITISCHES BUCH: Wider die Ostalgie

Anschauliche Dokumentation für Jugendliche
Mehr als Mauer, Trabi und Spreewaldgurken: Ein neues Sachbuch rückt das DDR-Bild zurecht. Es richtet sich gezielt an junge Leser. weiter
  • 467 Leser

Reformvorschläge für die angeschlagene Staatsbank KfW gibt es genug

Experten halten eine Änderung des Geschäftsmodells für notwendig
Die von der IKB-Krise ins Mark getroffene Staatsbank KfW hat nicht nur eine Chefin verloren. Mit dem Rückzug von Ingrid Matthäus-Maier steht die ehemalige Kreditanstalt für Wiederaufbau kurz vor ihrem 60-jährigen Bestehen vor tiefen Umwälzungen. Das Desaster der Mittelstandsbank IKB, die Milliarden in den USA verzockte, hat die Mehrheitsbesitzerin KfW weiter
  • 524 Leser

Regierung will Störsender in Gefängnissen

Störsender sollen künftig in Baden-Württemberg dafür sorgen, dass Gefängnis-Insassen keine Handys mehr benutzen können. Die Landesregierung stimmte einem entsprechenden Gesetzentwurf des Justizministeriums zu. Er wird nun in den Landtag eingebracht. Justizminister Ulrich Goll (FDP) sagte: 'Heimlicher Mobilfunkverkehr in den Gefängnissen gefährdet innere weiter
  • 492 Leser

Rekord und Halbfinale im Visier

Mit dem elften Heimsieg in der europäischen Fußball-Königsklasse in Folge, was neuer Rekord wäre, will Manchester United heute gegen den AS Rom (20.45 Uhr) in das Halbfinale der Champions League einziehen. Die Voraussetzungen dafür sind gut: Schon das Hinspiel in Rom konnte Manchester mit 2:0 gewinnen, so dass sich die Mannschaft von Trainer Alex Ferguson weiter
  • 316 Leser

Rupprath Galionsfigur

Heute beginnt Kurzbahn-WM der Schwimmer
Die Top-Schwimmer um Britta Steffen fehlen, doch zumindest Thomas Rupprath führt das deutsche 'B-Team' bei der Kurzbahn-Weltmeisterschaft in Manchester an. Von heute bis Sonntag steigt in Nordengland diese Kurzbahn-WM. Weltrekordhalter Thomas Rupprath, der vor einem Monat Vater geworden ist, hat auf seiner Paradestrecke 50 m Rücken Edelmetall im Visier. weiter
  • 425 Leser

Russland wirft den USA Wortbruch vor

Im Streit um die US-Raketenabwehrpläne in Mitteleuropa hat Russland den USA Wortbruch vorgeworfen und erneut mit einer militärischen Antwort gedroht. Washington habe Moskau entgegen mündlicher Vereinbarungen in einem Schreiben keine dauerhafte Anwesenheit russischer Offiziere auf den geplanten Abwehranlagen in Tschechien und Polen in Aussicht gestellt. weiter
  • 309 Leser

Rüstungssparte soll Flugzeughersteller helfen

Druck innerhalb des EADS-Konzerns wegen Airbus-Schwierigkeiten wächst
Die Rüstungssparte des Luft- und Raumfahrtkonzerns EADS soll angesichts der schwächelnden Konzernschwester Airbus in den kommenden Jahren für steigende Ergebnisbeiträge sorgen. Der Druck innerhalb des Konzerns sei angesichts der Schwierigkeiten bei Airbus gewachsen, räumte Spartenchef Stefan Zoller ein. Die Rüstungssparte wolle ihre Rendite in den kommenden weiter
  • 544 Leser

Sozialplan für Nokia-Werk in Bochum

Knapp drei Monate nach Bekanntgabe der Schließungspläne für das Bochumer Nokia-Werk haben sich Unternehmen und Betriebsrat auf die Eckpunkte eines Sozialplans geeinigt. Das Gesamtpaket, das die Schließung des Werks zum 30. Juni vorsieht, hat ein Volumen von 200 Mio. EUR. Davon entfallen 15 Mio. EUR auf eine Transfergesellschaft. Die restlichen 185 Mio. weiter
  • 645 Leser

Spiel fünf entscheidet

DEL: Frankfurt und Düsseldorf gleichen aus
Seit gestern am späten Abend steht fest: Die Finalisten um die deutsche Eishockey-Meisterschaft werden erst im fünften Playoff-Halbfinalspiel ermittelt. Die DEG Metro Stars aus Düsseldorf und die Frankfurt Lions glichen gestern im vierten Aufeinandertreffen jeweils mit Heimsiegen zum 2:2-Zwischenstand aus und sorgten damit für die größtmögliche Spannung. weiter
  • 245 Leser

Starker Debütroman von Junot Diaz

Die Pulitzer-Preise wurden vergeben
Die amerikanische Tageszeitung 'The Washington Post' ist die große Gewinnerin des diesjährigen Pulitzer-Preises. Das renommierte Blatt erhielt in New York sechs von insgesamt 15 Journalistenauszeichnungen, darunter die Goldmedaille für eine Reportage über die schäbige Behandlung von verwundeten Kriegsheimkehrern in einem US-Militärhospital. Der begehrte weiter
  • 472 Leser

Steuerplus fließt auch in Finanzausgleich

Angesichts überdurchschnittlich gestiegener Steuereinnahmen musste Baden-Württemberg 2007 mehr als im Jahr davor in den Länderfinanz- und in den Umsatzsteuerausgleich zahlen. Insgesamt beliefen sich die jetzt vom Finanzministerium bekannt gegebenen Zahlungen auf 3,95 Milliarden Euro. Auf den Länderfinanzausgleich, in den Baden-Württemberg zusammen mit weiter
  • 389 Leser

STICHWORT · WEHRPFLICHT: Gesetzlich seit 1956 verankert

Die Bundeswehr wurde 1955 zunächst als Freiwilligenarmee gegründet. 1956 beschloss der Bundestag das Wehrpflichtgesetz, bereits im April 1957 rückten die ersten 10 000 Rekruten beim Heer ein. Seitdem haben mehr als acht Millionen junge Männer ihren Dienst abgeleistet. Weitere gut 2,3 Millionen haben seit 1961 ersatzweise Zivildienst geleistet. Seit weiter
  • 356 Leser

Streiks bei Klinikärzten abgewendet

Die befürchteten Ärztestreiks an rund 700 kommunalen Krankenhäusern in Deutschland sind vom Tisch. Die Gehälter von etwa 55 000 Medizinern an städtischen Kliniken oder Kreiskrankenhäusern sollen über zwei Jahre um rund acht Prozent steigen. Die von den Arbeitgebern geforderte Arbeitszeitverlängerung ist mit der Einigung von Ärztegewerkschaft Marburger weiter
  • 414 Leser

Süden warnt vor 'Gaunerei'

Neuer Streit um Gesundheitsfonds
Der Gesundheitsfonds könnte Bayern und Baden-Württemberg stärker belasten als angenommen. Darauf deutet ein unveröffentlichtes Gutachten. weiter
  • 462 Leser

Telekom: Rückschlag für Kleinaktionäre

Rückschlag für die gegen die Deutsche Telekom klagenden Kleinaktionäre: Das Oberlandesgericht Frankfurt hält die umstrittene Gruppenbewertung der Telekom-Immobilien bislang für rechtens. Nach vorläufiger Einschätzung sei an der Gruppenbewertung eines großen Teils der Telekom-Immobilien nichts auszusetzen, erklärte der Vorsitzende Richter Christian Dittrich. weiter
  • 596 Leser

Tore als Empfehlung

Robert Hock kehrt ins Nationalteam zurück
Der erfolgreichste Stürmer der Deutschen Eishockey Liga (DEL) kommt auf den Prüfstand. Wenn die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft am Donnerstag (19.30 Uhr) in Regensburg und am Freitag (20.00 Uhr) in München gegen Finnland die Vorbereitung für die Weltmeisterschaft in Kanada beginnt, gibt Robert Hock nach sechseinhalb Jahren sein Comeback in der weiter
  • 440 Leser

Transparenz in den Amtsstuben

Seit zwei Jahren haben die Bürger das Recht, Daten der öffentlichen Verwaltung einzusehen. Davon machen sie durchaus oft Gebrauch. weiter
  • 426 Leser

Union gegen Mautplan

Der Plan des Bundesverkehrsministers Wolfgang Tiefensee (SPD), die Lkw-Maut in Abhängigkeit zur Fahrtlänge progressiv auszugestalten und damit Langstreckentransporte auf der Straße überproportional zu verteuern, stößt beim Koalitionspartner auf Widerstand. Darauf wies der Vizevorsitzende der Unionsfraktion, Hans-Peter Friedrich (CSU), hin. dpa weiter
  • 470 Leser

Verfahren gegen Leder eingestellt

Mehr als neun Monate nach der Veröffentlichung auffälliger Blutwerte durch den Veranstalter des Ironman Germany hat die Deutsche Triathlon Union das Ermittlungsverfahren gegen den Darmstädter Lothar Leder eingestellt. Die Anti-Doping-Kommission des Verbandes sei 'nach eingehender Untersuchung und auf Grund mehrerer Gutachten' zu dem Ergebnis gekommen, weiter
  • 375 Leser

Vertagt auf 2009

Messeerweiterung: Oettinger wartet ab
Noch kein Jahr ist die Neue Messe am Echterdinger Flughafen in Betrieb, da wird schon über eine Erweiterung geredet. Nach einer deutlichen Absage an eine Vergrößerung durch den Vorsitzenden der CDU-Landtagsfraktion, Stefan Mappus, äußerte sich Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) weniger kritisch. 'Wir müssen die neue Messe im Markt betrachten', weiter
  • 393 Leser

Vorgaben aus Japan belasten

Nach negativen Vorgaben aus Japan und einer leichteren Eröffnungstendenz in New York gab auch der Dax gestern nach. Am Montag hatte der Aluminiumhersteller Alcoa als traditionell erstes US-Unternehmen seine Zahlen für das erste Quartal vorgelegt - und enttäuscht. Die Verliererliste führten Infineon an. Am Vorabend hatte der US-Chip-Konzern AMD eine weiter
  • 630 Leser

VW-Betriebsrat geht auf Wiedeking zu

Der VW-Betriebsratschef Bernd Osterloh geht im Streit um die Mitbestimmung in der neuen Porsche Holding einen Schritt auf Porsche-Chef Wendelin Wiedeking zu. Osterloh erneuerte sein Angebot für ein Gespräch mit Wiedeking. 'Vielleicht gibt es ja noch ein klärendes Gespräch bis zur VW-Hauptversammlung am 24. April oder bis zur Verhandlung vor dem Stuttgarter weiter
  • 562 Leser

Zeitplan bleibt

Die Spitzen der Koalitionsfraktionen halten trotzdem am Zeitplan für den umstrittenen Gesundheitsfonds fest. SPD-Fraktionschef Peter Struck vertrat die Ansicht, dass die Kritik an der Reform von Lobbyisten geschürt wird. So sieht es auch Unionskollege Volker Kauder. AP weiter
  • 505 Leser