Artikel-Übersicht vom Samstag, 12. April 2008

anzeigen

Regional (189)

Polizisten retten junge Frau aus dem Rombach

Aalener Polizisten als Retter: Am Freitagabend zogen sie eine 17-Jährige aus dem Rombach, der wegen der heftigen Regenfälle zu einem reißenden Bach geworden war. Die junge Frau kam ins Ostalbklinikum und die Polizei sucht nun Zeugen, die beobachtet haben, wie der Teenager ins Wasser gelangte. AALEN Zwischen 19.21 und 19.23 Uhr gingen am Freitag bei weiter
  • 276 Leser

Vorfahrt missachtet - Autos prallten zusammen

Zeugen sucht die Polizei zu einem Verkehrsunfall, der sich am Freitag gegen 21.30 Uhr auf der Bundesstraße 29 bei Westhausen ereignet hat. Zwei Autos prallten zusammen, weil ein Fahrer dem anderen die Vorfahrt genommen hatte. WESTHAUSEN Laut Polizei fuhr ein 20-Jähriger auf der Bundesstraße 29 von Aalen kommend in Richtung Westhausen. Beim Linksabbiegen weiter
  • 265 Leser

Frau aus Bach gerettet

Aalen Bei der Polizei gingen am Freitag gegen 19.20 Uhr mehrere Anrufe ein, dass ein junges Mädchen in der Fackelbrückenstraße nahe an der Böschung des Rombachs sitze. Die erste Polizeistreife war kurze Zeit später vor Ort und meldete, dass das Mädchen bereits ins Wasser gefallen sei. Zwei Polizisten zogen das Mädchen schnell aus dem reißenden Bach. weiter
  • 265 Leser

12 000 Euro Schaden

Schwäbisch Gmünd Ein 27-jähriger Autofahrer befuhr am Freitag gegen 18.55 Uhr die Lorcher Straße. Weil er nicht aufpasste, prallte er auf das Fahrzeug einer 33-Jährigen vor ihm. Durch die Wucht des Aufpralls wurde deren Pkw auf das Fahrzeug einer 55-Jährigen und dieses Fahrzeug auf einen weiteren Pkw eines 72-jährigen Mannes geschoben. Der Gesamtschaden weiter
  • 270 Leser
Wir gratulieren
Am SamstagAalen. Maria Holtgrefe, Ganzhornweg 9, zum 85. Geburtstag.Aalen- Wasseralfingen. Egon Funk, Eberhardstr. 10, zum 80. Geburtstag.Aalen- Hofherrnweiler. Lydia Sogas, Reiherstr. 7, zum 85. Geburtstag.Aalen- Attenhofen. Eva Weber, Doggerstr. 1, zum 80. Geburtstag.Hüttlingen. Richard Schäffner, Bachstr. 22, zum 81.; ElisabethRiedl, Straubenmühle weiter
  • 237 Leser

Bisher das beste Benefizessen

3740-Euro-Scheck für Förderverein St. Elisabeth
Der Förderverein St. Elisabeth erhielt kürzlich eine Spende von 3740 Euro. Das Geld ist der Erlös aus dem Benefizessen der Gmünder Köche, bei dem vor kurzem viele hungrige Gäste im Gmünder Franziskaner-Festsaal verköstigt wurden. weiter

„Künftig eine staufreie Friedhofstraße“

Gemeinderäte beschließen den Umbau der Friedhofstraße zwischen Roschmann-Kreuzung und Fischerin
Mehrheitlich hat der Aalener Gemeinderat den Umbau der Friedhofstraße zwischen Roschmann-Kreuzung und dem Fischerinnenbrunnen zugestimmt. An den drei Kreuzungen bleiben die Ampelanlagen. Mit der künftigen Verkehrsführung soll es keine Staus mehr geben. Damit auch Richtung Westen der Verkehr weiterhin flüssig fließt, wird aus der Bushaltestelle eine weiter
  • 117 Leser

Kleinkunst bei Mix Dur mit Swing

Neresheim Am 26. April lädt der Förderverein der Musikschule Neresheim zu seinem Kleinkunstabend Mix dur mit Swing ein. Dieses Jahr werden Sänger, Zauberer, und Musiker aus der Region die Gäste über zwei Stunden unterhalten. Musikalisch eingerahmt wird das Programm durch die Big Band und das Jugendjazzensemble der Musikschule Neresheim.Karten gibt es weiter
  • 157 Leser

Lustige Begebenheiten am Filmset

Am Sonntag können alle Interessierten ein vielseitiges Programm von hiesigen Kinohelden erleben
Am morgigen Sonntag ist das große Komparsen-Ereignis im Kinopark in Aalen. Nicht nur die Statisten, auch der Schauspieler Ralph Misske wird allen Interessierten zwischen den Filmpausen von etwa 13 bis 14 Uhr und 16 bis 17 Uhr vom Set erzählen. weiter
  • 195 Leser
Kurz und Bündig
Beziehungs-Infoabend In einer Veranstaltung am Dienstag, 15. April, um 19.30 Uhr im Torhaus spricht ein Redner der VHS Aalen über die „inneren Gesetzmäßigkeiten von Zweierbeziehungen“. Der Referent Martin Noll informiert anschaulich über das Innenleben von Beziehungen. weiter
  • 287 Leser
Kurz und Bündig
Fußballverein Dewangen Der Förderverein Fußball Dewangen lädt alle Interessierten, Freunde und Mitglieder am 15. April um 20.30 Uhr zur Hauptversammlung ins Vereinsheim ein. weiter
  • 235 Leser
Kurz und Bündig
Schulanmeldung Am Dienstag, 15. April findet zwischen 14 und 16 Uhr die Schulanmeldung für die Schwarzfeld-Grundschule Dewangen statt. weiter
  • 216 Leser
Kurz und Bündig
HGV Unterkochen Der HGV Unterkochen lädt zu seiner Jahreshauptversammlung am Dienstag, 15.April um 19.30 Uhr ins Läuterhäusle ein. weiter
  • 236 Leser
Kurz und Bündig
Film zum Jubiläum Am Mittwoch, 16. April, feiert ab 19 Uhr der Städtepartnerschaftsverein Aalen das Partnerschaftsjubiläum zur französischen Stadt Saint Lô mit der Präsentation des Spielfilms „L’Auberge Espagnole“. Der Film wird im Kino am Kocher in der Schleifbrückenstraße gezeigt. Zuvor erzählt der Ex-OB Ulrich Pfeifle Fakten und weiter
  • 200 Leser
Kurz und Bündig
Baltikum-Vortrag Am Mittwoch, 16. April, um 15 Uhr findet ein Vortrag über das Baltikum von Referent Dr. Reichert im Bürgerspital statt. weiter
  • 173 Leser
Kurz und Bündig
Türkisches- Menü Die Familienbildungsstätte bietet am Mittwoch, 16. April, um 18 Uhr einen Kochkurs für ein Türkisches Menü in der GHS Unterrombach an. weiter
  • 180 Leser

Amsel: U-30-Treffen „on Tour“

Aalen Multiple Sklerose (MS) ist die häufigste neurologische entzündliche Erkrankung junger Erwachsener. Sich mit Gleichaltrigen über die chronische Krankheit und das Leben mit MS auszutauschen, ist ein oft geäußerter Wunsch. Der Selbsthilfe-Verband Amsel bietet diese Möglichkeit bei den „U-30-Treffen“ für MS-Kranke und ihnen nahestehende weiter
  • 218 Leser

Erfahrungen im Wald machen

Aalen Ein Programm rund um den Wald hat der Kreisjugendring Ostalb am Samstag, 26. April, zusammengestellt. Von 9 bis 12 Uhr gibt es einen Vortrag zum Thema „Walderfahrungen“. Von 14 bis 17.30 Uhr werden Spiele im und mit dem Wald vorgestellt. Die Veranstaltung findet in der Jugendfreizeitstätte Zimmerbergmühle statt. Der Vortrag ist für weiter
  • 209 Leser

Förderung des „Ganz junge Theaters“

Das Benefizkonzert der Soroptimistinnen für ein Theaterprojekt bringt 3000 Euro Erlös
Die Benefizveranstaltung von Soroptimist International für ein Projekt der Theaters der Stadt Aalen hat einen Erlös von 3000 Euro gebracht. Andrea Hoffmann überreicht nun den Scheck dazu. weiter
  • 204 Leser

Symposium der Neurologie-Klinik

Aalen Aus Augsburg, Wiesbaden, Freiburg, Göttingen und Stuttgart kommen die Referenten zur Fortbildungsveranstaltung (Symposium) der Neurologischen Klinik des Ostalb-Klinikums. Ab 9 Uhr geht es heute im Bildungszentrum um Neuerungen in der Behandlung von Parkinson, Depression, ZNS-Entzündungen und Gefäßstenosen. weiter
  • 320 Leser

Für die Verständigung

Aalener Esperanto-Preis geht an ein niederländisches Institut
Der Esperanto-Kulturpreis der Stadt Aalen und der Fame-Stiftung für internationale Verständigung geht dieses Jahr an die Stiftung „Internationales Esperanto-Institut“ in Den Haag für Verdienste um die Völkerverständigung. weiter
  • 133 Leser
Kurz und Bündig
Kindersachenbörse Der Kindergarten St. Canisius veranstaltet heute, Samstag, 12. April, von 13.30 bis 16 Uhr im Jeningenheim einen Verkauf von Kindersachen. Es gibt auch ein Kuchenbuffet. weiter
  • 209 Leser
Kurz und Bündig
Führungsangebote Das Kultur- und Touristikamt bietet auch in diesem Jahr wieder vielfältige Sommerführungen in der Innenstadt und auf dem Schloss an. Angeboten werden zum Beispiel Candle-Light-Führungen, Kulinarische Führungen und Führungen für Kinder. Nähere Informationen gibt es bei der Tourist-Information Ellwangen, Tel. (07961) 84303. weiter
  • 263 Leser
Kurz und Bündig
Im Ortschafsrat Schrezheim wird am Montag, 14. April, unter anderem über die örtliche Kindergartensituation beraten. Außerdem geht es um den Anschluss von Espachweiler an die Kläranlage Schönau. Die Sitzung beginnt um 17 Uhr im Rathaus Schrezheim. weiter
  • 295 Leser

Lions Club Aalen spendet 7000 Euro an Hospizdienst

Der Lions Club Aalen unterstützt die Arbeit des Ökumenischen Hospizdienstes Aalen regelmäßig mit stattlichen Spendensummen. In den vergangenen sechs Jahren kamen dem Hospizdienst insgesamt knapp 50 000 Euro zugute. Am Freitag überreichten (v. re.) Lions-Präsident Dr. Peter Rothenbacher und Vizepräsident Alexander Fesl einen Scheck in Höhe von 7000 Euro weiter
  • 105 Leser
Kurz und Bündig
Besinnungstag für Senioren Im Seniorenzentrum St. Anna findet am Dienstag, 15. April, von 10.30 bis 15.30 Uhr ein Besinnungstag für Senioren statt. Das Thema: „Gott, lass mich nur leben, um dir Freude zu machen.“ Die Anmeldung ist bis heute möglich unter Telefon (07171) 9180. weiter
  • 806 Leser
Kurz und Bündig
Blick nach „Drüben“ Im zweiten Teil des Erzählcafés am Montag, 14. April, ab 15 Uhr in der Uhrenstube zum Thema „ehemalige DDR“ geht es um den 17. Juni 1953. weiter
  • 654 Leser
Kurz und Bündig
„Braten“ Die Bettringer VHS bietet erneut einen Kochkurs mit der Hauswirtschaftsleiterin Traude Laiple-Hammer zum Thema „Braten“ an. Der Kurs findet in der Küche der Uhlandschule am Montag, 14. April, von 18.15 bis 21.15 Uhr statt. Mehr Infos gibt’s unter Telefon: (07171) 82998. weiter
  • 765 Leser
Kurz und Bündig
Was ist Wahrheit? Das nächste philosophische Café mit Dr. Peter Vollbrecht ist am Dienstag, 15. April, um 19.30 Uhr in der VHS am Münsterplatz. Das Thema lautet: „Was ist Wahrheit?“. Um die Anmeldung von Schülergruppen bittet die VHS unter Telefon (07171) 9251525. weiter
  • 841 Leser
Kurz und Bündig
Auf Englisch Bei einem Gastspiel des „Flying Fish Theatre“ aus Krefeld nehmen Sechstklässler des Scheffold-Gymnasiums an der englischsprachigen Aufführung des Jugend-Musicals „Mc Vamp“ teil. Beginn am Montag, 14. April, in der Turnhalle des Scheffold-Gymnasiums: 13 Uhr. weiter
  • 645 Leser

150 Gmünder besuchen Christian Lange

Kaufmännische Schüler reisen zum Bundestagsabgeordneten nach Berlin
Ansturm aus Schwäbisch Gmünd: 150 Schüler der Kaufmännischen Schule besuchten den Gmünder SPD-Bundestagsabgeordneten Christian Lange in Berlin. Die Schüler nutzten die Gelegenheit, Lange sowohl politische als auch persönliche Fragen zu stellen. weiter

Zwei neue Vorstandsmitglieder gewählt

Hauptversammlung des Kleintierzuchtvereins Rechberg – Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr 2007
Gut besucht war die Hauptversammlung des Kleintierzuchtvereins Rechberg im Gasthaus „Zum Rad“. Neben den zahlreichen Vereinsmitgliedern und Jungzüchtern konnte der erste Vorsitzende Hans Stollenmaier die Ortsvorsteherin Anna Zeller-Klein wie auch die Ehrenmitglieder Franz Neufingerl und Kuno Müller sowie CDU-Vorstand Theo Heilig begrüßen. weiter
  • 178 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinderat Oberkochen Der tagt am Montag, 14. April, um 18.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung steht der Bebauungsplan Spitztal sowie die Sanierung, der Umbau und die Umfahrung der Kläranlage. Der dritte Bauabschnitt des Ernst-Abbe-Gymnasiums wird vergeben und die Erneuerung der Kanalisation „Beim Ölweiher“ im Zuge weiter
  • 195 Leser

KBSZ: Abschluss der Pflegedienstleiter

Am Kreisberufsschulzentrum Ellwangen konnten jetzt 24 Absolventen die Ausbildung als Pflegedienstleiter erfolgreich abschließen. Der Kurs zur Pflegedienstleitung umfasst insgesamt 1000 Stunden theoretischen Unterricht. Dieser Unterricht findet berufsbegleitend statt. Vermittelt werden unter anderem Kenntnisse in der Berufs- und Arbeitspädagogik sowie weiter
  • 172 Leser

Bauplatz-Mangel in Oberkochen

Hinterm Segelfliegerhäusle könnte ein neues Baugebiet entstehen
„Die Verwaltung bemüht sich um die Fortschreibung des Flächennutzungsplans, aber langwierige Untersuchungen, die nicht in unserer Hand liegen, ziehen das Verfahren in die Länge“, erläutert Bürgermeister Peter Traub. weiter
  • 254 Leser

Gütesiegel „Pluspunkt Gesundheit“

Ehrungsfeier im Turngau Ostwürttemberg – Ständige Fortbildung der Übungsleiter
Zweimal pro Jahr findet im Turngau Ostwürttemberg eine besondere Ehrungsfeier statt, bei der das Gütesiegel „Pluspunkt Gesundheit“ verliehen wird. weiter
  • 309 Leser
Kurz und Bündig
Altkleidersammlung Das DRK Essingen sammelt am heutigen Samstag, 12. April, ab 8 Uhr wieder alte Kleider. weiter
  • 949 Leser
Kurz und Bündig
PC-Einsteigerkurs Wer keine Erfahrungen im Umgang mit dem Computer hat oder in den Grundlagen erst einmal Sicherheit gewinnen möchte, für den bietet die VHS Ostalb einen Einsteigerkurs an. Der Kurs findet montags und mittwochs sechsmal von 18.30 bis 20.45 Uhr statt. Beginn ist am 21. April in der Parkschule in Essingen. Anmeldung und Infos unter (07361) weiter
  • 214 Leser
Kurz und Bündig
Kino in Essingen „Der Teufel trägt Prada“ ist am heutigen Samstag, 12. April, im katholischen Gemeindehaus in Essingen zu sehen. Einlass ist um 19.30 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Der Film erzählt die Geschichte von Andrea Barnes (Anne Hathaway), die für ein Modemagazin arbeitet und von ihrer Chefin (Meryl Streep) nach Strich und Faden ausgenutzt weiter
  • 309 Leser

Schlange in der Radgasse

Passanten finden Reptil in der Innenstadt – Über die Art wird noch gerätselt
Es gibt in der Gmünder Innenstadt Vieles zu entdecken; aber dass Passanten im Radgässle eine lebende exotische Schlange fanden, hat dennoch Kuriositätenwert. weiter
  • 304 Leser

Diözesanleitung auf dem Schönenberg

Ellwangen-Schönenberg Die Diözesanleitung der Diözese Rottenburg-Stuttgart wird sich gemeinsam mit Bischof Gebhard Fürst am Montag, 14. April, und Dienstag, 15. April, zu einer Klausurtagung auf den Schönenberg bei Ellwangen zurückziehen. Im Mittelpunkt der Beratungen steht die Auswertung des „Jahres der Berufung“, das im Jahr 2007 im Mittelpunkt weiter
  • 151 Leser

Rock-Song bei der Konfirmation

Hörgeschädigte Schüler in der Augustinuskirche
Schwäbisch Gmünd In der Augustinuskirche wurden sieben Jugendliche der Schwäbisch Gmünder Schule für Hörgeschädigte St. Josef von Dekan Immanuel Nau konfirmiert. Der Festgottesdienst stand unter dem Thema „Ich gehöre zu Gott“, das die fünf Jungen und zwei Mädchen mit ihrem Religionslehrer Roland Baier vorbereitet hatten und in Wort und Bild weiter
  • 181 Leser

Vom Eskimo-Iglu zum Passivhaus

Energie-Informationstage der Kreissparkasse Ostalb im Heubacher Kulturhaus Silberwarenfabrik
Informationen rund um das Thema Energie gab es bei einem Informationsabend der Kreissparkasse im Heubacher Kulturhaus Silberwarenfabrik. weiter
  • 106 Leser

Schock an Schule

Sorgerechtsstreit eskaliert in Grundschul-Klassenzimmer
Aufregung herrschte gestern an der Wasenschule in Abtsgmünd: Eine Gruppe Erwachsener betrat ein Klassenzimmer, nahm ein achtjähriges Mädchen mit und verschwand. Den Verdacht auf Kindesentführung konnte die Polizei inzwischen ausräumen. weiter
  • 309 Leser

ZOB verändert sein Gesicht

Betonfertigteile für den Wartebereich am Abtsgmünder ZOB angeliefert
Die Arbeiten am Zentralen Omnibusbahnhof in Abtsgmünd laufen wieder. Das schlechte Wetter brachte Verzögerungen. Nun wurden die Betonfertigteile für den ZOB-Wartebereich angeliefert. weiter
  • 5
  • 239 Leser

39 Erstkommunionskinder in Bettringen

39 Bettringer Kinder feierten das Fest ihrer Erstkommunion in der Auferstehung-Christi-Kirche (oben) und in der St.-Cyriakus-Kirche. Das Thema der Gottesdienste „Gemeinschaft in Jesus Christus“ hat den Kindern deutlich gemacht, dass sie bei der Kommunion den Leib Christi empfangen, gleichzeitig aber auch zur großen Gemeinschaft der Christen, weiter
  • 158 Leser
Kurz und Bündig
Espresso-Chorkonzert Am Sonntag, 13. April, um 18 Uhr gestaltet der Chor „Espresso“ mit zehn Sängerinnen und Sängern ein Konzert in der Heiligen-Kreuz-Kirche in Hüttlingen. Der Chor wird von Matthias Habrom, der Organist in Hüttlingen ist, geleitet. Im Programm sind sowohl klassische als auch moderne Kirchenmusik. weiter
  • 879 Leser
Kurz und Bündig
Präsesabend Pfarrer Andreas Ehrlich greift am Donnerstag, 17. April, ein kontroverses Thema auf: „Die alte Messe – Liturgie zwischen Latein und Stehimbiss“. Eine anschließende Diskussion ist erwünscht. Der Vortrag beginnt um 19.45 Uhr im Josefshaus in Abtsgmünd. weiter
  • 910 Leser
Kurz und Bündig
Diskussionsveranstaltung Die CDU-Fraktion Hüttlingen veranstaltet am Donnerstag, 17. April, um 12.30 Uhr eine Diskussionsveranstaltung über die Zukunft der Alemannenschule. Zur Diskussion kommt der Landtagsabgeordnete Winfried Mack. Die Diskussion findet im Foyer des Bürgersaals in Hüttlingen statt. weiter
  • 922 Leser

Rock im Bunker lässt das Jugend-Team weiter planen

Durch ein buntes Programm aus rockigen Rhythmen und schönen Balladen bebten die Hallen des Bunkers – des Jugendraumes der katholischen Kirchengemeinde St. Michael in der Weststadt. Die beiden Bands „Landvogt“ aus Liechtenstein und die Gmünder „Matter of Fact“ (Bild) heizten dem großen Publikum mächtig ein. Nach diesem Erfolg weiter
  • 108 Leser

KindgerechterBau mit Flachdach

Architekt Bernd Liebel stellt bei der Hüttlinger Gemeinderatssitzung Kinderhaus-Entwürfe vor
Funktionell und kindgerecht sind die Pläne für das Kinderhaus in der Hüttlinger Kocherstraße. Der Architekt Bernd Liebel stellte bei der Gemeinderatssitzung in Hüttlingen am Donnerstagabend seine Entwürfe vor. weiter
  • 4
  • 373 Leser

„Ein Buch mit sieben Siegeln“

Kein anderes Buch hat unsere Kultur so beeinflusst wie die Bibel
Unsere Alltagssprache ist angefüllt mit Personen, Motiven und Ausdrücken, die auf die jüdische und christliche Bibel, besonders auf das Alte Testament, zurückgehen. Für viele jedoch bleibt die Bibel „ein Buch mit sieben Siegeln“, wie es in der Offenbarung des Johannes heißt. Dabei hat kein anderes Buch unsere Kultur so beeinflusst wie dieses. weiter
  • 123 Leser

Nachmittag mit Überraschungen

Waldstetten Die evangelische Kirchengemeinde Waldstetten veranstaltet am Samstag, 19. April, einen Überraschungsnachmittag für Kinder im Alter von fünf bis acht Jahren. Der Nachmittag startet um 14 Uhr im Gemeindehaus „Mitte“ in Straßdorf und geht bis gegen 17 Uhr. Die Teilnehmer werden sich mit verloren gegangenen und wieder gefundenen weiter
  • 125 Leser

Mitschüler schlagen Jungen

Die Polizei sucht Zeugen
Mehrere Schüler haben einen zwölfjährigen Jungen auf dem Nachhauseweg von der Mittagsschule in Waldstetten geschlagen. Er musste mit einer Gehirnerschütterung ins Krankenhaus. Der Vorfall ereignete sich bereits am Dienstag. Die Polizei sucht Zeugen. weiter

Waldstetter Frühling kommt

Handels- und Gewerbeverein Waldstetten plant zweiten verkaufsoffenen Sonntag
Wahlen von Schriftführer und Kassenprüfern sowie Rückblick auf 2007 und Vorhaben im laufenden und kommenden Jahr waren Hauptbestandteil der Generalversammlung des örtlichen Handels- und Gewerbevereins. weiter
  • 370 Leser

Amtszeit endet 2009

Handwerkspräsident Horst Schurr scheidet in einem Jahr aus
Der Vorstand der Handwerkskammer hat nach einer mehrstündigen Sitzung einstimmig beschlossen, der Vollversammlung am 9. Mai keinen Antrag auf Veränderung der Altersgrenze von 65 Jahren für das Amt des Präsidenten vorzulegen. Dies bedeutet, dass Kammerpräsident Horst Schurr, der im Mai seinen 67. Geburtstag feiert und in Neuler-Boronnen wohnt, 2009 nicht weiter
  • 422 Leser

Kriminalstatistik nur Durchschnitt

In puncto Straftaten ist Ellwangen leider keine positive Ausnahme
Was die Kriminalitätsrate anbelangt, ist Ellwangen im Vergleich mit den Nachbarstädten keine Insel der Glückseligen. Die Zahl der Straftaten lag 2007 um rund fünf Prozent höher als im Vorjahr, während die Aufklärungsquote leicht rückläufig war. Allerdings sind Statistiken stets erklärungsbedürftig, so dass Ellwangen, im richtigen Licht betrachtet, so weiter
  • 386 Leser
Kurz und Bündig
Zum Zarensilber Das Evangelische Bildungswerk Donau-Ries bietet am Mittwoch, 30. April eine Fahrt ins Augsburger Maximilianmuseum zur Zarensilber-Ausstellung an. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Nördlinger Bahnhof, die Rückkunft ist gegen 18.30 Uhr geplant. Anmeldung unter (09081) 28551. weiter
  • 257 Leser
Kurz und Bündig
Seniorennachmittag Am Montag, 14.April bittet das Seniorenpflegeheim Ipf-Hof, Bopfingen alle interessierten Senioren um 15.30 Uhr zum Themen-Nachmittag „Falttechniken lernen“. Die Teilnahme ist kostenlos. weiter
  • 316 Leser
Kurz und Bündig
Tierfotografie Die Ausstellung „Tierfotografie im Raum Bopfingen“ wird am Montag, 14. April, um 19 Uhr im Museum im Seelhaus in Bopfingen eröffnet. Die Ausstellung läuft bis 12. Mai. Geöffnet ist samstags und sonntags, jeweils von 14 bis 17 Uhr; dienstags bis freitags von 14 bis 16 Uhr. Eintritt ist frei. weiter
  • 300 Leser
Kurz und Bündig
Obstkuchen-Backen Das Seniorenpflegeheim Ipf-Hof Bopfingen bittet am Dienstag, 15.April, um 10.30 Uhr zum gemeinsamen Obstkuchen-Backen. Die Teilnahme ist kostenlos. weiter
  • 510 Leser
Kurz und Bündig
„Pippi auf Schatzsuche“ Am 15. und 16. April führen Grund- und Musikschule Bopfingen das Musical „Pippi auf Schatzsuche“ auf. Beginn ist jeweils um 19 Uhr im Festsaal der Schule am Ipf. weiter
  • 333 Leser
Kurz und Bündig
VdK berät und feiert Eine Sprechstunde bietet der Sozialverband VdK am Mittwoch, 16. April, von 14 bis 16 Uhr, im Bopfinger Rathaus, Zimmer 12. Zu seiner 60-Jahr-Feier bittet der VdK am Sonntag, 20.April, ab 13.30 Uhr ins Gemeindehaus Bopfingen. weiter
  • 215 Leser
Kurz und Bündig
Ausstellung Die Ausstellung „Spuren- Wege der Verfolgten“ wird in der ehemaligen Synagoge in Bopfingen-Oberdorf am Mittwoch, 16. April, um 19 Uhr eröffnet. Die Schau läuft bis zum 4.Mai und ist samstags, sonntags und feiertags von 14 bis 16 Uhr und donnerstags von 17 bis 20 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 399 Leser
Kurz und Bündig
Töpferkurs Die VHS Ostalb bietet am Donnerstag, 17.April von 19 bis 21.15 Uhr einen Töpferkurs für Erwachsene an. Der Kurs findet drei Mal im Bürgerhaus in Bopfingen-Trochtelfingen statt. Kosten 27 Euro, zuzüglich Materialkosten. Anmeldung unter (07361) 97 34-0. weiter
  • 210 Leser
Kurz und Bündig
Kräuterkurs Der Gartenbauverein Bopfingen bittet am Donnerstag, 17.April, um 19.30 Uhr ins Gasthaus „Wilhelmshöhe“, Bopfingen zu einem „etwas anderen Kräuterkurs“. weiter
  • 148 Leser
Kurz und Bündig
Ökumenisches Frauenfrühstück Am Dienstag, 15. April, spricht beim Ökumenischen Frauenfrühstück um 9 Uhr im Pfarrstadel Franz Meyer über „Obst und Gemüse im Hausgarten giftfrei anbauen“. weiter
  • 217 Leser
Kurz und Bündig
Pressearbeit für Vereine Cordula Weinke, Redakteurin der Schwäbischen Post, vermittelt am Dienstag, 15. April, von 20 bis 22.15 Uhr in der Deutschordenschule in Lauchheim die wichtigsten Grundlagen der Pressearbeit für Vereine. Anmeldung bei der VHS Ostalb unter Tel. (07361) 97340. weiter
  • 908 Leser
Kurz und Bündig
350 Jahre Juden in Lauchheim Am Freitag, 18. April, hält Winfried Kießling im Rathaus Lauchheim um 19.30 Uhr den Vortrag „350 Jahre Juden in Lauchheim“. weiter
  • 234 Leser
Kurz und Bündig
Babysitterkurs Am Samstag, 19. April, bietet der Jugendtreff Westhausen in Zusammenarbeit mit dem Jugendtreff Abtsgmünd einen Babysitterkurs für Jugendliche ab zwölf Jahren an. Der Kurs findet in Abtsgmünd statt und kostet fünf Euro. Die Teilnehmer bekommen ein Zertifikat. Anmeldungen im Jugendtreff Westhausen. weiter
  • 295 Leser
Kurz und Bündig
Qi Gong-Wochenende für Fortgeschrittene bietet Dr. Petra Zahn am Samstag, 19. April, von 15 bis 18.45 Uhr und am Sonntag, 20. April, von 9 bis 12.45 Uhr im Lauchheimer Rathaus an. Anmeldung bei der VHS Ostalb, Tel. (07361) 97340. weiter
  • 287 Leser
Kurz und Bündig
Wochenendkurs Italienisch Einen Intensivkurs Italienisch für Anfänger bietet die VHS Ostalb in der Deutschordenschule Lauchheim am Samstag, 19. April, von 9 bis 16.15 Uhr und am Sonntag, 20. April, von 9 bis 16.15 Uhr an. Anmeldung unter Tel (07361) 97340. weiter
  • 289 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag: Vanille Am Montag, 21. April, um 19.30 Uhr spricht Karin Müller im evangelischen Gemeindehaus Westhausen über Vanille. Für jeden Besucher entsteht ein Unkostenbeitrag von zwei bis drei Euro für Kostproben. weiter
  • 284 Leser

Blutspendeaktion

Lauchheim Die Ulmer Blutspendezentrale und das DRK Lauchheim bitten um Blutspenden. Die nächste Blutspendeaktion ist am Dienstag, 15. April, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Alamannenhalle in Lauchheim. Jeder gesunde Mensch von 18 bis 69 Jahren kann mit seiner Blutspende Hilfe leisten und Leben retten. Info-Hotline: (0800) 1194911. weiter
  • 239 Leser

Neue Herausforderung

Katholischer Kirchenchor Sankt Mauritius probt Puccini-Messe
Bei der Jahreshauptversammlung des Katholischen Kirchenchors Sankt Mauritius erinnerte der Vorsitzende Kuno Ernst an die gelungene Aufführung von Kempters „Pastoralmesse“. Nun steht Puccinis „Messa di Gloria“ auf dem Plan. weiter
  • 209 Leser

Bittner und Neudert nominiert

CSU Donau-Ries
Die Donau-Rieser CSU hat ihren stellvertretenden Kreisvorsitzenden Reinhold Bittner (Oettingen) als Listenkandidat und Nachfolger von Helmut Guckert für die Landtagswahl nominiert. Der Donauwörther OB Armin Neudert wurde als Listenbewerber für die Bezirkstagswahlen nominiert. weiter
  • 110 Leser

Nicht überlebensfähig

Untergröninger Ortschaftsrat berät über Hauptschule
Die Untergröninger Hauptschule hat nur noch 35 Schüler, ihr Bestand ist auf lange Sicht nicht gesichert. Die Untergröninger Ortschaftsräte suchen nach Lösungswegen zum Erhalt. Eine mögliche Kooperation mit der Nachbargemeinde Sulzbach wird ausgelotet. weiter
  • 100 Leser

Aus fürs Flat-Rate-Saufen

Gemeinderat Durlangen änderte Hallenmietverträge
Festivitäten in der Durlanger Gemeindehalle sind nur noch erlaubt, wenn die Veranstalter ganz bestimmte Regeln einhalten. Das hat der Gemeinderat gestern Abend beschlossen. Flat-Rate-Partys und andere Motto-Feten kann der Gemeinderat somit verbieten. weiter
  • 102 Leser

„Anna will“ – eine bühnenreife Party

Kunstleistungskurs am OAG macht mit „Knallerbsen“ der Lebenshilfe Aalen gemeinsame Sache
Paul Groll als Kunsterzieher – ein alltägliches Bild. Paul Groll als Regisseur – ein weniger gewohntes Bild. Dennoch laufen in der Aula des Bopfinger Ostalbgymnasiums an diesem Probenabend alle Fäden bei ihm zusammen: Groll bedient nicht nur die Videokamera, er gibt Regieanweisungen, klatscht und animiert die elf „Knallerbsen“ weiter
  • 5
  • 325 Leser

Erste Liebe Musik

Kooperationskonzert des Sängerbunds Oberkochen
Kindergartenkinder, Schülerinnen und Schüler sowie erfahrene Sängerinnen und Sänger frönen am Sonntag, den 20. April ab 11 Uhr im Hof der Dreißentalschule der „Bella musica“. weiter
  • 178 Leser

Ziel: Mehr Leben im Ortskern

Innerörtliche Entwicklung als Thema bei der Bürgerversammlung gestern Abend in Ruppertshofen
Wo sind Baulücken? Wo stehen leere Gebäude? Wo lohnt eine Sanierung am Gebäude innerorts? Diese Fragen beantwortet eine Bestandsaufnahme in Ruppertshofen und Teilorten, die Architekt Claus Wolf gestern im Rahmen einer Bürgerversammlung vorstellte. weiter
  • 268 Leser
Aus dem Technischen Ausschuss essingen
Neue Wasserleitung Um den Austausch der Stichwasserleitung (Höhe Hauptstraße 43) ging es im Technischen Ausschuss. Bürgermeister Wolfgang Hofer wies darauf hin, dass die Wasserleitung, die als Stichleitung von der Hauptstraße abgeht und im öffentlichen Grundstücksbereich bis zum Anwesen Bäuerle führt, in einem sehr schlechten Zustand sei und monatlich weiter
  • 121 Leser

Planung für Hochwasserschutz

Technischer Ausschuss
„Vier Jahre sind vergangen, seit wir uns in Hermannsfeld umgeschaut haben. Was hat sich in Sachen Hochwasserschutz getan“, fragte Heinz Eisele im Technischen Ausschuss des Gemeinderats Essingen nach. weiter
  • 180 Leser
Kurz und Bündig
Franz Bühler-Konzert Am Sonntag, 13. April, wird in Unterschneidheim Musik des Komponisten Franz Bühler (1760-1823) erklingen. In der Kirche St. Peter und Paul, der Taufkirche Franz Bühlers, beginnt um 18 Uhr ein Chor- und Orgelkonzert. Dekanatskirchenmusiker Matthias Wolf aus Bad Schussenried hat die musikalische Leitung des Konzertes übernommen und weiter
  • 153 Leser
Kurz und Bündig
Der Gemeinderat Rosenberg trifft sich am kommenden Montag, 14. April, 17.30 Uhr, zu einer öffentlichen Sitzung. Auf der umfangreichen Tagesordnung: der Neubau des Gehwegs zur St. Jakobus-Kirche (hier: die Vergabe der Arbeiten), der Erwerb der Lagerhalle Bertram im Mühlweg 13 zur Einrichtung des neuen Feuerwehr- und DRK-Domizils sowie die Änderungen weiter
  • 189 Leser
Kurz und Bündig
Blutspender gesucht Der Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) bittet um Blutspenden: am Montag, 14. April von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Virngrundhalle in Rosenberg. weiter
  • 167 Leser
Kurz und Bündig
Die Landpastoral Schönenberg lädt am Dienstag, 15. April um 19.30 zur Offenen Trauergruppe ins Teamzimmer ein. Die Leitung hat Schwester Marianne Rathgeb. Nähere Informationen bei Schwester Marianne Rathgeb, Tel. (07961) 9249170 - 12. weiter
  • 308 Leser
Kurz und Bündig
Coffee-Stop Die Klasse 7 c des Peutinger-Gymnasiums veranstaltet gemeinsam mit dem katholischen Hilfswerk Misereor am Mittwoch, 16. April, 11.30 bis 15 Uhr, eine „Coffee-Stop“-Aktion am Fuchseck. Dabei wird Kaffee, Tee, Kakao und Orangensaft aus fairem Handel gegen freiwillige Spenden an Passanten ausgeschenkt. weiter
  • 248 Leser
Kurz und Bündig
Das Ellwanger Standesamt nimmt ab sofort Anmeldungen für die nächsten Candle-Light-Trauungen entgegen. Diese finden von Freitag, 19. Dezember bis Sonntag, 21. Dezember jeweils von 16.30 Uhr bis 20.30 Uhr statt. Geheiratet wird im Palais Adelmann. Die Gebühr für die romantische Kerzenlichttrauung beläuft sich auf 80 Euro. Darin sind der Schmuck sowie weiter
  • 181 Leser
Kurz und Bündig
Richtig gärtnern Am Dienstag, 22. April, referiert Franz Meyer in der Alten Schule Jagstzell über „Obst und Gemüse ohne Gift im Hausgarten“. Veranstalter sind der Obst- und Gartenbauverein Jagstzell sowie die VHS Ostalb. Anmeldung unter Telefon (07361) 97340 oder www.vhs-ostalb.de. weiter
  • 297 Leser
Kurz und Bündig
Mit ihrem neuen Programm „Unterwegs“ gastiert das Trio Infernale am 25. April um 20 Uhr im Bürgersaal des Rathauses in Rosenberg. Ob Klezmer, Klassik, Filmmusik, Unterhaltungsmusik, europäische Traditionals oder alpenländische Volksmusik – Corinna de la Ossa (Violine), Anne Braatz (Cello) und Ingrid Westermeier (Gitarre) holen das weiter
  • 172 Leser

Entspannte Bilanz Forstschutz

Auf ein erfolgreiches Jahr blickt die Realgenossenschaft Essingen
Die Mitglieder der Realgenossenschaft Essingen blickten bei ihrer Versammlung im Gasthaus zum Ritter auf eine erfolgreiches Jahr zurück. Der VorsitzendeWilhelm Müller begrüßte die zahlreiche Genossen und Gäste. weiter
  • 142 Leser

Bodenschwellen gegen Raser

Im Gemeinderat Rainau wurde seitens des Gremiums darauf aufmerksam gemacht, dass der Feldweg, der die B290 auf Höhe Saverwang kreuzt, sanierungsbedürftig sei. Bürgermeister Achim Krafft machte seinerseits deutlich, dass die Verwaltung hier momentan nicht nur an eine Ausbesserung der Straße denkt. Der Weg, der eigentlich nur für den landwirtschaftlichen weiter
  • 193 Leser
Kurz und Bündig
Veredlungskurs Der Obst- und Gartenbauverein Neresheim-Stetten veranstaltet am Montag, 14. April, einen Veredlungskurs. Anton Vaas zeigt um 18.30 Uhr im Garten Maria Muck (Meyer) die Kunst der Veredlung. Einfahrt und Parkplatz: Schalmeienheim. weiter
  • 260 Leser
Kurz und Bündig
Ausstellung Von Donnerstag, 17. April, bis Pfingstmontag, 12. Mai, stellt Nikolaus Stark im Neresheimer Rathaus seine Kunst aus. Eröffnet wird die Austellung am 17. April um 19 Uhr´von Dr. Manfred Saller und der Musikschule Neresheim. weiter
  • 285 Leser
Kurz und Bündig
„Story-Time“ Die VHS Ostalb veranstaltet am Freitag, 18. April, von 15 bis 16.30 Uhr, einen „Story-Time“-Nachmittag. Im Burghaldenweg 23 (Dorfmerkingen) werden englische Geschichten für Kinder von 5 bis 8 Jahren vorgelesen. Die Kosten betragen 6,50 Euro. weiter
  • 271 Leser
Kurz und Bündig
Islam Am 19. April, von 10 bis 18 Uhr, stellt Dr. S. Schiffer im Kalkwerk Neresheim das Thema „Medien machen Meinung“ in Bezug auf den Islam bei einem Seminar vor. weiter
  • 198 Leser

Unterricht im Reitstall

Ebnater Grundschule
Gespitzte Pferdeohren, die Augen voller Neugier und strahlende Kinder sah man im Stall des Reit- und Fahrvereins Waldhausen, als die dritte Klasse der Grundschule Ebnat sich mit dem Thema Pferd vor Ort beschäftigte. weiter
  • 189 Leser

4. Schau der Flugmodelle

Neresheim-Elchingen Am Sonntag, 13. April, präsentiert die Modellfluggruppe Ostalb in der Mehrzweckhalle in Elchingen Flugmodelle mit Neuheiten und „Winterarbeiten“ für die Flugsaison 2008. Ebenfalls wird ein Modellbauflohmarkt veranstaltet. Jedermann hat die Möglichkeit Flugmodelle zu kaufen oder zu verkaufen. Plätze sind noch vorhanden. weiter
  • 199 Leser

Probentag der Akkordeonschüler

Neresheim-Dorfmerkingenn Im Hinblick auf das Akkordeonkonzert am Sonntag, 26. April, 20 Uhr in der Turn- und Festhalle in Dorfmerkingen haben sich die Akkordeonspieler des Kiddy-Orchesters, des Schüler- sowie des Jugendorchesters Dorfmerkingen jetzt in der Grundschule Dorfmerkingen getroffen, um die Stücke intensiv zu proben. Unter der Leitung von Daniela weiter
  • 146 Leser

Das Altarbild muss noch warten

In der Waldhäuser Nikolauskirche haben die Arbeiten zum Umbau zu einem hellen Gotteshaus begonnen
Die Vorbereitungen für die Umbauarbeiten in der Waldhäuser Nikolauskirche haben begonnen. Die Orgelpfeifen, die Heiligenfiguren und die beiden Kreuze wurden bereits abgebaut. Heute folgen die Bänke. weiter
  • 108 Leser

Lädierter Lkw gestoppt

Stuttgart Polizeibeamte haben am Donnerstagabend auf der Bundesstraße 10, kurz vor der Auffahrt auf die Bundesstraße 14 einen Lastkraftwagen kontrolliert. Der 63-jährige Fahrer hatte weder ein Schaublatt in sein Kontrollgerät eingelegt noch die erforderlichen Aufzeichnungen dabei. Außerdem wies der Lastkraftwagen unter anderem Mängel in den Bereichen weiter
  • 172 Leser

Musikverein sucht Dirigent

Generalversammlung des Musikvereins Waldhausen mit Ehrungen
Bei der Generalversammlung des Musikvereins Waldhausen im „Fäßle“, blickte Vorstitzender Peter Friedel auf ein ereignisreiches Jahr 2007 zurück. Und es fehlt dem Verein weiter ein Dirigent. weiter
  • 147 Leser

Drogen für die Polizei

Ungewöhnliches „Geschenk“ in Waiblingen
Einen ungewöhnlichen Blumengruß hat die Waiblinger Polizei bekommen: Ein Unbekannter stellte bei Nacht und Nebel vor dem Eingang der Polizeidirektion zwei Cannabispflanzen ab. weiter
  • 108 Leser
namen und nachrichten
Franz Novak und Daniela Christ verstärken die Polizeidirektion Aalen. Insgesamt neun Polizisten begrüßte Kriminaldirektor Robert Ullrich dieser Tage bei der Polizeidirektion Aalen. Vier der neun waren dabei Eigengewächse der Ostalb-Polizei. Fünf Beamte verrichten ihren Dienst beim Polizeirevier Aalen. Aus Waiblingen kommt Franz Novak. Die PD Heidenheim weiter
  • 177 Leser

Geislinger sollen entscheiden

Bürgerabstimmung über Einkaufszentrum auf städtischem Sportplatz
Die Geislinger sind morgen zum Bürgerentscheid aufgerufen. Zur Entscheidung steht die Frage: Soll die Stadt den alten Sportplatz verkaufen und dort den Bau eines Einkaufszentrums zulassen – oder nicht? weiter
  • 135 Leser

Ein Schaufenster des örtlichen Angebots

Am Freitagabend wurde die Neresheimer Fachausstellung 2008 in der Neresheimer-Sport-Arena eröffnet
Großes Lob zollten am Freitagabend die Gastredner der 15. Neresheimer Fachausstellung bei deren Eröffnung in der Neresheimer-Sport-Arena. „Die Nefa ist ein Beweis unserer Leistungsstärke und ein wichtiges Schaufenster des örtlichen Angebots“, sagte der Vorsitzende des Neresheimer Handels- und Gewerbevereins (HGV), Ludwig Wiedenmann vor rund weiter
  • 277 Leser
stadtgespräch

Ein Gesamtkonzept für die City fehlt

Es wird derzeit an vielen Baustellen in der Innenstadt gearbeitet. Die Bahnhofstraße soll (wieder) zu einem Boulevard werden, der Ellwanger Torplatz wie die anderen Stadteingänge am Gmünder Torplatz, am Storchenplatz oder in der Mittelbachstraße aufgewertet werden. Die Fußgängerzone bekommt ein moderneres Antlitz, und gerade der auswärtige Bürger soll weiter
  • 3
  • 145 Leser
Neues vom Spion
Einen missverständlichen Satz hat Baubürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler (CDU) am Donnerstag im Gemeinderat gesagt, als es um das Sonderprogramm für die Innenstadt ging. „Sie müssen das nicht alles im Detail verstehen“, sagte sie, und erntete prompt Heiterkeit. Dabei wollten sie nur sagen, dass der vorliegende Plan einen Überblick gebe, bei weiter
  • 223 Leser

Feuerwehr übt den Ernstfall

Auf dem Flughafen
Um Brände in und bei Flugzeugen effektiv bekämpfen zu können, muss die Feuerwehr des Stuttgarter Flughafens häufig üben. Das tut sie erneut am kommenden Dienstag und Mittwoch. weiter
  • 5
  • 355 Leser

Ziel: Das Bodendenkmal niveauvoll erhalten

Limesinformationszentrum (LIZ) in Aalen hat die Arbeit aufgenommen – zuständig für die Grenze im ganzen Land
Auf der wohnzimmerwand-großen Schautafel sticht das sofort ins Auge: Der Limes, wie in der Region ihn fast jeder kennt, ist nur ein winziger Abschnitt der Grenze des Römischen Reiches. „Da gibt es noch viel mehr, was wissenschaftlich untersucht werden muss“, sagt Professor Dr. Dieter Planck, Chef des Landesdenkmalamtes. Zusammenlaufen werden weiter
  • 10
  • 613 Leser

Mehr als Handy-Erklärer

HTW: Zehn Jahre Studienschwerpunkt Technische Redakteure
Technische Redakteure schreiben nicht nur die Bedienungsanleitung fürs Handy, sondern erstellen auch das Video für die Mitarbeiterschulung oder bringen Ideen für die Präsentation eines neuen Automodells. Seit zehn Jahren gibt es den Studienschwerpunkt „Technische Redaktion“ an der Hochschule Aalen. weiter
  • 121 Leser

Umbauten im Haus der Kirche

Katholischer Dekanatsrat verabschiedet den Haushalt
Mit über 172 000 Katholiken im Kreis ist das katholische Dekanat Ostalb das größte in der Diözese. Rund 70 000 sind junge Menschen, von denen fast 26 640 in der katholischen Jugend tätig sind. Für den Dekanatsrat, der den Haushalt für 2008 mit 421 600 Euro beschlossen hat, war klar, dass die Förderung der Jugendarbeit mit an erster Stelle steht. weiter
  • 245 Leser

Bevor ein Unglück passiert

Polizeidirektion Aalen informiert über gesetzliche Vorgaben bei Umzügen
„Unser Ziel ist, dass die Faschingsumzüge im Landkreis ohne Unfälle ablaufen“, sagt Kriminalhauptkommissar Helmut Sailer. Er hat deshalb Umzugsverantwortliche, Wagenbauer und die Vertreter der Ordnungsämter zu einer Infoveranstaltung in die Polizeidirektion geladen – und fand große Resonanz. weiter
  • 199 Leser

Damm gegen Gedankenflut

„Coleümes“ im Zukunfts-Zelt
Im Kopf schwirren die Gedanken ohne Rücksicht auf Kollisionskurs. Wie diesem Treiben Einhalt gebieten? Da gibt’s nur eine Therapie. Sie heißt „Coleümes“, schmeckt überhaupt nicht bitter und wirkt in homöopathischen Dosen überhaupt nicht. Also volle Kanne. Verabreicht haben die vier Medizinmänner ihr Elixier im Vorprogramm zur „Hilletje weiter
  • 315 Leser
Schaufenster
Statisten gesuchtGroße Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Am 28. Juni eröffnet das Theater der Stadt Aalen auf Schloss Wasseralfingen seine Freilichtsaison mit dem Ritterschauspiel „Das Käthchen von Heilbronn“ von Heinrich von Kleist. Für das Spektakel werden noch Statisten gesucht. Alle jungen Männer, die einmal als Ritter spielen weiter
  • 202 Leser

Fest für alle Leser

Knäcke ist ein gern gesehener Gast am 26. April
Knäcke ist ein nicht geladener aber gerngesehener Gast auf jeder Veranstaltung. Er hebt sich als Gast unter Gästen durch seine kuriose Gestalt hervor – auch beim Leserfest der SchwäPo am Samstag, 26. April. weiter
  • 186 Leser

Frühjahrsfest im Limesmuseum

„Kleider machen Römer“
Am Sonntag findet im Limesmuseum Aalen von 11 bis 17 Uhr das größte Fest in der ersten Jahreshälfte 2008 statt. weiter
  • 125 Leser
Guten Morgen

Mendr Gmendr

Den Weg über die Mauer vor Mögglingen, die den Aalener vom Gmünder Raum trennt – zumindest in vielen Köpfen – nimmt sie nur selten in Kauf. Schon wegen des Verkehrs. Zum verkaufsoffenen Sonntag inklusive Pferdemarkt hat sie eine Ausnahme gemacht. Den Gmündern muss man die hübschen Gebäude vom Prediger übers Rathaus bis zum Marktplatz lassen, weiter
  • 163 Leser

Frisch gepresstes Werk

Neue CD der Philharmonie Schwäbisch Gmünd wird vorgestellt
Am Samstag, 19. April, 20 Uhr findet im im Stadtgarten Schwäbisch Gmünd – wie schon angekündigt – das Frühjahrskonzert der Philharmonie Gmünd statt. weiter
  • 211 Leser

„Ein narrensicheres System“

Im Gemeinderat Rainau wurden am Donnerstagabend die neuen Hundetoiletten ausgesucht
Die Auswahl der neuen Hundetoiletten und die Vergabe der Erschließungsarbeiten für das Dalkinger Neubaugebiet „Hinter der Schmitte“ waren die dominierenden Tagesordnungspunkte bei der Rainauer Gemeinderatssitzung am Donnerstagabend. weiter
  • 128 Leser

Wer’s glaubt, wird selig . . .

Bea von Malchus haucht in der Gmünder Theaterwerkstatt alttestamentarischen Figuren Leben ein
Bea von Malchus ist Schauspielerin mit Leib und Seele. Betonung auf Leib, denn sie ist alles andere als wortzentriert. Wie kaum ein anderer Schauspieler brilliert die Freiburgerin mit Körpersprache und Mimik. Ihr Gesichtsausdruck spricht Bände. In „Bibelfest!?“ haucht sie Abraham, Josef, Sarah und vielen weiteren Figuren aus dem Alten Testament weiter
  • 145 Leser
WORT ZUM SONNTAG
Wolfgang Gokenbach, Pfarrer in Aalen-Fachsenfeld„Verstehst du auch, was du liest?“, wurde einst der afrikanische Minister gefragt, als er mühsam versuchte, die hebräische Bibel zu lesen. Seine Antwort: „Wie kann ich, wenn niemand mich anleitet?“ Heute ist das ähnlich. Denn: „In die Kirche gehen“ ist für viele „in“. weiter
  • 178 Leser
INFO-SPALTE
Seniorentreff Die katholische Kirchengemeinde St. Katharina in Lippach veranstaltet am Dienstag, 15. April eine Halbtagesfahrt nach Ellwangen zu einer Führung im Alamannenmuseum. Anschließend besucht man die Wallfahrtskirche auf dem Schönenberg. Ab sofort liegt in der Lippacher Kirche die Anmeldeliste aus. Der Bus fährt um 13.15 Uhr am Alten Kirchplatz weiter
  • 143 Leser
Katholische KircheRaum AalenAlt-Katholiken, Johanniskirche Aalen, So, 9.00 Uhr, Eucharistiefeier und GemeindeversammlungHeilig-Kreuz-Kirche Aalen, Sa, 18.30 Uhr, Vorabend-Eucharistiefeier , So, 10.30 Uhr, Eucharistiefeier d. ital. Gemeinde m.TaufeOstalb-Klinikum Aalen, So, 9.15 Uhr, EucharistiefeierSalvatorkirche Aalen, So, 10.30 Uhr, Eucharistiefeier, weiter
  • 732 Leser
Auf ein Wort

Die Gefahr sehen und ernst nehmen

Eines vorweg: Es ist absolut richtig, das Limesinformationszentrum (LIZ) am Limesmuseum in Aalen anzusiedeln. Und es wäre richtig, die Geschäftsstelle des Vereins Deutsche Limes-Straße ebenfalls dort unterzubringen. Es ist bürgerfreundlich und serviceorientiert, wenn jeder das Stichwort Limes sofort mit Aalen verbinden kann – und in allen Fragen weiter
Kurz und Bündig
Vortrag Der Kinderschutzbund veranstaltet am Dienstag, 15. April, einen Vortrag zum Thema „Die zehn goldenen Regeln der Kunst, sein Kind zu erziehen!“ Beginn: 20 Uhr im Refektorium des Predigers. weiter
  • 714 Leser
Kurz und Bündig
Filmnachmittag Film ab heißt es am Dienstag, 15. April, um 14.30 Uhr in der Spitalmühle. Gezeigt wird „Wenn Ludwig ins Manöver zieht“. weiter
  • 623 Leser
Kurz und Bündig
Nordic Walking Die VHS bietet einen Nordic-Walking-Kurs für Jung und Alt an. Erster Termin ist am Dienstag, 15. April. Um 14 Uhr starten die Kinder, um 15.30 Uhr die Älteren. Treffpunkt: Parkplatz Hölltal. Info und Anmeldung unter Tel. (07171) 925150. weiter
  • 941 Leser
Zwischenruf
Insel der Seligen„Es gibt sie: Schule die Spaß macht“ lautete eine Schlagzeile in unserer gestrigen Ausgabe. Endlich einmal eine gute Nachricht. Der Titel unter diesem Artikel holt uns gleich wieder auf den Boden des Alltags zurück: „Intrigen, Hass und Hinterlist“. Nichts davon war indes zu spüren, als sage und schreibe 35 Schulen weiter
  • 154 Leser

Nicht jammern – zurückärgern

Urban Priol mit seinem Programm „Tür zu!“ zu Gast im Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd
Seinen Koffer mitsamt Text hätten sie ihm am Bahnhof im Terrorwahn gesprengt, als er mal kurz Kaffee holen war. Was der Kabarettist Urban Priol dann „noch schnell in der Garderobe zusam-mengekritzelt hat“, ließ den vollbesetzten Saal am Donnerstagabend drei Stunden lang nicht aus dem Lachen rauskommen. Aber auch nicht aus dem Nachdenken. weiter
  • 511 Leser
FRAGE DER WOCHE
Aalener FrühlingsfestDas Aalener Frühlingsfest startet heute mit dem Motto „Höher, schneller, weiter“. Der Veranstalter verspricht mehr Fahrmöglichkeiten als in den vergangenen Jahren. Wir haben Passanten in der Innenstadt gefragt: Gehen Sie auf das Aalener Frühlingsfest und warum? Finden Sie das Frühlingsfest zeitgemäß?Von Bianca weiter
Polizeibericht
HochwasserWöllstein/Ellwangen Durch den heftiten Regenfall gestern Abend wurde in Wöllstein eine Hochwasserwarnung gegeben. Die Hochwassermarke des Aktivpegels sei von 1,95 auf 2,20 Meter gestiegen, informiert Steffen Opferkuch vom Lagezentrum der Aalener Polizei kurz vor Redaktionsschluss um 23 Uhr. Die Lage sei noch nicht kritisch, müsse aber beobachtet weiter
  • 151 Leser

Posthume Ehrung

Zu Josef Überall:„Das Andenken des jüngst verstorbenen liebenswerten Künstlers Josef Überall sollte unbedingt bewahrt werden. Sein Kunstverständnis hat vielleicht bei den meisten Leuten wenig Begeisterung gefunden. Der Kunstbegriff ist ja recht vieldeutig. Jedenfalls konnte man bei genauerem Hinsehen das Anliegen Überalls nachvollziehen. Nicht weiter

Nur Dekoration?

Zu „Christlichkeit“ der CDU/CSU:„Laut Presseberichten wird die Mehrheit der CDU/CSU-Bundestagsfraktion gegen die Verschiebung des Stichtages für die Einführung von embryonalen Stammzellen stimmen, obwohl den Berichten nach ihre Ministerin Annette Schavan diesen Antrag im Bundestag einbringen und begründen wird. CDU-Fraktionsvize Wolfgang weiter

„Das ist eine enorme Aufwertung“

Landesweit tätiges Informationszentrum im Limesmuseum gestern offiziell gestartet – Dazu Sonderschau und Fest
„Das ist eine enorme Aufwertung für Aalen und für das Museum“, sagt Oberbürgermeister Martin Gerlach zum Limesinformationszentrum (LIZ). Weshalb zur Eröffnung die komplette Verwaltungsspitze – plus Bürgermeister a.D. Dr. Eberhard Schwerdtner – gekommen ist. Und neben der inhaltlichen Verbesserung den Umbau im Museum als gelungen weiter
  • 5
  • 279 Leser
Polizeibericht
Sehr hohe QuoteSchwäbisch Gmünd Acht Polizeibeamte des Gmünder Polizeireviers kontrollierten am Donnerstag zwischen 16 und 19 Uhr auf einem Parkplatz an der Vorderen Schmiedgasse aus Gmünd ausfahrende Fahrzeuge. Durch eine Selektion vor der eigentlichen Kontrollstelle war die sehr hohe Quote von knapp über 60 Prozent Beanstandungen das Ergebnis dieser weiter

Erfolgreiche Sportler geehrt

Mitgliederversammlung des Reit- und Fahrvereins Schwäbisch Gmünd
Mitgliederversammlung beim Gmünder Reit- und Fahrverein: Verdiente Mitglieder wurden geehrt, der Vorstand wurde bestätigt und auf das Sportjahr wurde zurückgeblickt. weiter
  • 135 Leser

„Künftig eine staufreie Friedhofstraße“

Gemeinderäte beschließen den Umbau der Friedhofstraße zwischen Roschmann-Kreuzung und Fischerin
Mehrheitlich hat der Aalener Gemeinderat den Umbau der Friedhofstraße zwischen Roschmann-Kreuzung und dem Fischerinnenbrunnen zugestimmt. An den drei Kreuzungen bleiben die Ampelanlagen. Mit der künftigen Verkehrsführung soll es keine Staus mehr geben. Damit auch Richtung Westen der Verkehr weiterhin flüssig fließt, wird aus der Bushaltestelle eine weiter
  • 449 Leser
Aalen/Bopfingen/Essingen Mit fünf Türen und fünf Sitzen so praktisch wie die erste Generation, aber weitaus dynamischer gezeichnet und agiler zu fahren: Das ist der neue Opel Agila. Das neue Mini-Monocab von Opel feiert am kommenden Wochenende Premiere. Das Autohaus Spiegler präsentiert ihn der Öffentlichkeit am Samtag, 12. April, von 8 bis 16 Uhr und weiter

Neues Team bei der Bergwacht

Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr und Wechsel in der Bereitschaftsleitung
Kürzlich fand die Hauptversammlung der Bergwacht-Bereitschaft Schwäbisch Gmünd statt. Berichte, Wahlen und Ehrungen standen im Mittelpunkt der Sitzung. weiter
  • 310 Leser

Viel Lob für Konzept

Hauptversammlung beim Förderverein Gmünder Schulmuseum
Im Rokokoschlösschen fand kürzlich die Hauptversammlung des Vereins für ein Schulmuseum in Gmünd statt. 35 Mitglieder von insgesamt 163 und einige Gäste waren gekommen. weiter

Erich-Ganzenmüller-Medaille für Ewald Nagel

Gelungene Frühjahrsunterhaltung mit Ehrungen des Musikvereins Großdeinbach
Ein buntes Musikprogramm bekamen die Zuhörer bei der Frühjahrsunterhaltung des Musikvereins Großdeinbach in der Gemeindehalle geboten. In einer vollbesetzten Halle begann die Jugendgruppe unter Leitung von Dietmar Schniepp mit der Eröffnungsfanfare „Also sprach der Zarathustra“, gefolgt von der gefühlvoll gespielten „Free World Fantasy“. weiter
  • 118 Leser
Katholische KircheSchwäbisch GmündHeilig-Kreuz-Münster Schwäbisch Gmünd, So, 9.00 Uhr, Eucharistiefeier m. Pr., 11 Uhr Eucharistiefeier m. Pr. - Kindergottesdienst/Kapitelshaus, 15.30 Uhr Gottesdienst in ital. Sprache, 19 Uhr Eucharistiefeier m. Pr.Kath. Klinikseelsorge in der Stauferklinik Schwäbisch Gmünd, So, 9.00 Uhr, kath. GottesdienstKloster der weiter
  • 203 Leser
Kurz und Bündig
Klavier spielen Im Fach Klavier sind an der Musikschule noch einige Unterrichtsplätze frei. Gleiches gilt fürs Fagott, es gibt an der Musikschule auch ein Fagottino für Kinder. Infos unter (07171)39021. weiter
  • 801 Leser
Kurz und Bündig
Erziehen Diplompädagoge Eberhard Schweizer zeigt in einer Elternveranstaltungen des Don Bosco Instituts am Montag, 14. April, (20 Uhr) Wege auf, wie Eltern auf Schimpfen und Strafen verzichten können – zugunsten eines respektvollen Umgangs mit Grenzen. Die Veranstaltung findet in der Franziskus-Grundschule Schwäbisch Gmünd, Heugenstraße, statt. weiter
  • 896 Leser

Freispruch aufgehoben

Sudaneser aus Gmünder Raum fälscht Aufenthaltsgestattung
Aufgehoben hat das Landgericht Ellwangen einen Freispruch des Amtsgerichtes Gmünd vom 29. Dezember vorigen Jahres. Einem 26-jährigen Sudanesen, wohnhaft im Gmünder Raum, war mittelbare Falschbeurkundung vorgeworfen worden. weiter

Verzeichnis jetzt neu aufgelegt

Ostwürttemberg Die IHK hat zusammen mit den IHKs im Land das „Verzeichnis aller öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen“ neu aufgelegt. Online sind die Sachverständigen unter www.svv.ihk.de zu recherchieren. Die öffentlich bestellten Sachverständigen sind Sachverständige mit besonderer, überdurchschnittlicher Sachkunde. Die weiter
  • 383 Leser

Junioren sind für Stadion-Neubau

Die Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg informierten sich über die sportliche und wirtschaftliche Situation des 1. FC Heidenheim. Dabei sprachen sie sich für einen Neubau des Albstadions aus. weiter
  • 421 Leser

Am Marktplatz angegriffen

Schwäbisch Gmünd Auf dem Gmünder Marktplatz griffen zwei junge Männer am Donnerstagabend einen 51-jährigen Mann an. Der Mann wurde von dem Duo gegen 21.15 Uhr angepöbelt und beleidigt, wie die Polizei mitteilt. Einer der beiden, ein 16-jähriger Junge, trat den Mann mit dem Fuß in die Leistengegend. weiter
  • 1102 Leser

Ohne Gier investieren

Anlegerforum in Schwäbisch Gmünd mit vielen Infos und Tipps
Wo ist das Geld am besten angelegt, um die Rente zu sichern? Wie sieht die aktuelle Entwicklung auf den Weltmärkten aus? Wie sichert man seine Steuerfreiheit auf Dauer angesichts der kommenden Abgeltungssteuer? Geballte Information hierüber gab es gestern Abend beim Anlegerforum 2008 im Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 1043 Leser

Die Gewinner der Swing-Karten

Schwäbisch Gmünd Fünf mal zwei Karten für das Glenn Miller Orchestra hatten wir zu verlosen – aber viel, viel mehr wollten gewinnen. Unter den Teilnehmern unserer Telefonaktion wurden folgende Gewinner gezogen: Karin Gold, Herlikofen; Siglinde Esch, Lorch; Franz Kaufmann, Horn; Doris Häcker, Mögglingen und Florian Schlumpp, Gmünd. Sie können ihre weiter
  • 193 Leser

Blick Christi folgt seinem Betrachter

Beginn einer neuen Vortragsreihe mit Professor Dr. Hubert Herkommer
Sie lockt und beschäftigt derzeit viele Besucher: die Ausstellung „Das Heilige Grab und die Wahre Länge Christi“ im Prediger. „520 Jahre ist es her, da der namenlose Künstler das Werk geschaffen hat,“ sagte Professor Dr. Hubert Herkommer am Mittwochabend. Es galt als „Gleichnus“, ein auf den Zentimeter genaues Abbild. weiter

Der Wasser-Spender

März war in Gmünd deutlich zu verregnet
In Sachen Wärme schoss der März in Gmünd nicht sehr übers Ziel hinaus, wohl aber bei den Niederschlägen. Dementsprechend war Sonne Mangelware. weiter
  • 131 Leser

Ohne PS, mit Spaßfaktor

Im August startet das nächste Seifenkistenrennen in Schwäbisch Gmünd
In vielen Werkstätten und Hobbykellern wird schon fleißig geschraubt: Das nächste Seifenkistenrennen der Arbeitsgemeinschaft Straßdorfer Vereine kündigt sich an: Es findet am 9. und 10. August statt. Viele Firmen zeigen ihr Interesse. weiter
  • 241 Leser

Seit 20 Jahren im „Kübele“

Seit 20 Jahren betreibt das Ehepaar Sabine und Willy Harr das Gasthaus „Kübele“ in Schwäbisch Gmünd. Dazu gratulierten jetzt die Kollegen des Hotel- und Gaststättenverbandes, Hede Samtleben (früher „Stern“) und Helmut Gloning („Schwanen“). Sie wünschten viele weitere erfolgreiche Jahre im „Kübele“ und weiter

Nur noch wenige Wochen

Umbau des Kindergarten Regenbogen für Ganztagesbetreuung geht gut voran
Halbwegs im Zeitplan, ziemlich genau im Kostenrahmen: Pfarrer Gunter Bareis ist froh über den Baufortschritt am Kindergarten Regenbogen. Ende April können die Kinderlein kommen. weiter
  • 243 Leser

Die Parlerstraße verändert ihr Gesicht

Melanchtonhaus und Villa Breidenstein werden derzeit abgebrochen – Quartier mit starker Bautätigkeit
Der Evangelische Verein hat begonnen, das Melanchtonhaus abzureißen. Nur wenige Meter weiter wird in der kommenden Woche die Villa Breidenstein abgebrochen: Die Parlerstraße verändert sich innerhalb kürzester Zeit drastisch. weiter
Im Blick: Einwohnerentwicklung

Schöner wohnen

Schwäbisch Gmünd, Große Kreisstadt, 66 000 Einwohner. Das möchte die Verwaltung spätestens in 15 Jahren auf der Stadt-Homepage stehen sehen. Utopisch? Das nicht, ein schwieriger Weg schon. Der wäre vor 30 Jahren wunderbar geebnet gewesen. In den 70er-Jahren schlug Gmünd in Sachen Neubaugebiete einen bescheideneren Kurs ein. Kein Wachstum um jeden Preis. weiter
  • 114 Leser
Guten Morgen

Viel Glück

Frau Gesundheitsminister, aufgepasst, hier kommt die Idee, um Risikosportler, die die Budgets der Krankenkassen strapazieren, abzusichern. Statt höherer Beiträge einfach eine Zwangsmitgliedschaft beim FC Bayern München. Die Star-Kicker von der Isar haben beim Gastspiel in Spanien am Donnerstag wieder bewiesen, dass gegen das Glück dieses Vereins kein weiter

Druck schadet der Neugierde

Franziskus-Gymnasium soll wie geplant beginnen
„Wir konnten in den letzten beiden Wochen zwei fünfte Klassen aufnehmen“, berichtet Paul Stollhof, der pädagogische Geschäftsführer der Ordenschulen Trägerverbund gGmbH über das geplante Franziskus-Gymnasium in Mutlangen. weiter
Kurz und Bündig
Gesund auf Reisen Die VHS in Mögglingen bietet am Dienstag, 15. April, um 19.30 Uhr den Vortrag „Gesund auf Reisen“ im Alten Schulhaus an. weiter
  • 109 Leser
Kurz und Bündig
Kurs gegen Ärger Methoden, wie man mit Ärger und seelischen Verletzungen umgehen kann, bietet der Therapeut Wolfgang Kirsch für die VHS in Heubach am Mittwoch, 16. April, von 19 bis 22 Uhr im Kulturhaus. weiter
  • 233 Leser

Ovationen für Thomas Mach

Jahreshauptversammlung des Heuchlinger Turnvereins
Die Jahreshauptversammlung des TV Heuchlingen war so gut besucht wie seit Jahren nicht mehr. Grund war wohl der Abschied von Thomas Mach nach 28 Jahren im Ehrenamt. weiter
  • 136 Leser

Geld für die Bildungsarbeit

Schüler der Realschule spenden 1000 Euro für Förderverein Nova Canaa in Brasilien
Klassensprecher der Realschule Heubach überreichten einen Scheck über 1000 Euro an den Förderverein Nova Canaa, vertreten durch Eugen Hofmann. weiter

Hochkarätiges Acapella-Kabarett

Abtsgmünd Acapella-Kabarett oder Vocal-Entertainment? Die musikalische und kabarettistische Vielfalt von „Salt Peanuts“ ist einfach nicht in eine Schublade zu packen. Drei Sängerinnen und ein Sänger gastieren am Samstag, 19. April, ab 20 Uhr in der Abtsgmünder Zehnscheuer. Mit eigenen deutschen Texten wissen die Sangeskünstler ihr Publikum weiter

Tolles Jubiläumsjahr

Mitgliederversammlung des Heuchlinger Albvereins
Dieter Kimmel, der Vorsitzende der Heuchlinger Albvereinsortsgruppe, eröffnete deren Hauptversammlung. 2007 stand ganz im Zeichen des Jubiläums zum 25-jährigen Bestehen, berichtete er. weiter
  • 122 Leser

Drei Aussteller präsentieren sich

100 000 Besucher in Basel
Auf der weltweit größten Messe der Schmuck- und Uhrenbranche in Basel präsentierten sich auf der „Baselworld“ über 2100 Aussteller aus 45 Ländern dem Fachpublikum aus aller Welt, darunter drei Aussteller aus dem Gmünder Raum. weiter
Woiza

Was für Ideen

Württemberg, das Land der Tüftler, jaja. Man kommt schon ins Staunen, wenn man hört und liest, was hier so alles ausgeklügelt wird.Die VR-Bank hat zum Beispiel jetzt einem Betrieb im benachbarten hohenlohischen Ilsfeld einen 25 000 Euro schweren Innovationspreis zuerkannt. Die haben eine Art „flüssiges Holz“ erfunden, mit dem allerlei Gegenstände weiter
  • 148 Leser

Spende für Leichtathleten der DJK-SG Virngrund

Die Leichtathletik-Startgemeinschaft DJK Ellwangen - SG Virngrund freut sich über das großzügige Engagement mehrerer Sponsoren. Die Firma ECO-T Energiesysteme Wärmepumpen GmbH aus Ellwangen, die Kreissparkasse Ostalb und die Stadtwerke Ellwangen honorieren die langjährige erfolgreiche Jugendarbeit der Leichtathleten mit insgesamt 4 300 Euro. Bei der weiter
  • 150 Leser

Engagement zahlt sich aus

Trochtelfinger Heimatstuben melden Besucherzuwachs
Sie schlummern wohl ein wenig im Dornröschenschlaf, die Trochtelfinger Heimatstuben. Ein Besuch lohnt dennoch, denn nicht nur die Geschichte Trochtelfingens wird hier anschaulich aufgezeigt, der Besucher erhält auch fundierte Informationen über das einstige Leben in einer bäuerlich strukturierten Gemeinde. Die Besucherzahlen stiegen erstmals wieder weiter
  • 163 Leser
Wir Gratulieren
SAMSTAG , 12. APRIL:SCHWÄBISCH GMÜNDMartha Piechatzek, Am Schönblick 12, zum 92. Geburtstag.Ruth Schneider, Eutighofer Straße 15, zum 88. Geburtstag.Maria Theuerl, Freudental 16, zum 87. Geburtstag.Adam Grenz, Birkenäckerstraße 15, Wustenriet, zum 84. Geburtstag.Margareta Dreher, Katharinenstraße 16, zum 84. Geburtstag.Clara Gleinser, Rektor-Klaus-Straße weiter
  • 100 Leser

Die Talsporthalle bleibt bis Herbst zu

Die Talsporthalle wird ab kommenden Montag saniert und ist deshalb bis Ende der Sommerferien geschlossen
Die Talsporthalle in Wasseralfingen ist ab kommenden Montag, 14. April, bis Ende der Sommerferien geschlossen. Der Grund: Die Sporthalle wird für rund eine halbe Million Euro saniert. Die betroffenen Schulen und Vereine müssen in dieser Zeit aufs Freigelände und auch auf die benachbarte Turnhalle am Schäle ausweichen. weiter
  • 240 Leser

Gesundheits- und Wellnesstage im Dojang–Center

Ein vielseitiges Programm wurde am vergangenen Wochenende bei den Gesundheits- und Wellnesstagen im Dojang–Center geboten. In verschiedenen Workshops konnten die Teilnehmer unter anderem beim Qi Gong, Shiatsu, Nordic Walking oder Reiki reinschnuppern. Auch die Taekwondo-Kindergruppe des Dojang-Center (im Bild) probierte sich dabei in spielerischer weiter
  • 172 Leser

Erfahrungen im Ausland

Jugendinitiative Lautern
Die Jugendinitiative Lautern bietet einen Einblick zum freiwilligen Auslandsdienst: Melanie Brenner spricht am Donnerstag über ihre Erfahrungen. weiter

Paul Geiger bester Einzelschütze

Das 29.Vereins- und Jedermannschießen der Schützenkameradschaft Oberböbingen
Gut besucht war das Vereins- und Jedermannschießen der Schützenkameradschaft Oberböbingen. 30 Mannschaften trafen sich im Schützenhaus zum sportlichen Kräftemessen. Dabei konnten die Motorradfreunde Böbingen I mit 418 Ringen die beste Mannschaft stellen. weiter

Perlen der Blasmusik

Frühlingsfest vom Musikverein Adelmannsfelden
Der Musikverein Adelmannsfelden und die Gastkapellen aus Röhlingen und Baldern haben das Publikum am vergangenen Wochenende mit abwechslungsreicher Blasmusik zum Frühlingsfest in der Otto-Ulmer-Halle begeistert. weiter
  • 219 Leser
FRAGE DER WOCHE
Thema: Erfahrungen mit ÄrztenDie GT wollte von Passanten wissen, welche Erfahrungen sie mit Gmünder Ärzten unter folgenden Aspekten gemacht haben: Wartezeit Versorgungsdichte Versorgungsqualität in den vergangenen JahrenVon Katja Nowotny weiter

Kinder der Erstkommunuion aus Alfdorf

„Sie erkannten Jesus, als er das Brot brach“, dieser Spruch aus der Emmaus-Geschichte des Evangeliums war das Thema, unter dem die Mädchen und Jungen aus Alfdorf und Umgebung an den Tisch des Herrn zum Empfang der Ersten Heiligen Kommunion traten. Die Gottesfeier fand wie immer mit Kirchentausch zwischen evangelischer und katholischer Schwestergemeinde weiter
  • 241 Leser

Regionalsport (23)

Abgestiegen

Frust pur bei den Volleyballerinnen der DJK Gmünd. Nach nur einem Jahr Regionalligazugehörigkeit müssen die von Michael Krigar betreuten Mädels wieder runter. Mit 1:3 verlor die DJK in Ulm, gleichzeitig gewann der direkte Konkurrent Burladingen mit 3:0 und ist somit um einen Satz besser als Gmünd. Im Prinzip haben beide dasselbe Satzverhältnis (minus weiter
  • 252 Leser

1:1 in Eislingen - Dorfmerkingen baut Serie aus

Einen Punkt holten die Landesliga-Kicker der Sportfreunde Dorfmerkingen beim FC Eislingen. Das 1:1 war gerecht, beide Mannschaften hatten auch Chancen, den Sieg klar zu machen. Damit sind die Sportfreunde bereits seit fünf Spielen ohne Niederlage. weiter
  • 1058 Leser

VfR Aalen verliert beim Aufstiegskonkurrenten FSV Frankfurt 0:2

Der FSV Frankfurt ist in dieser Form kaum mehr aufzuhalten und muss nach dem 2:0-Erfolg gegen den VfR Aalen zu den heißesten Anwärtern auf dem Aufstieg in die 2. Liga gezählt werden. In einem zumindest in der ersten Halbzeit temporeichen Spitzenspiel musste der VfR Aalen trotz verzweifeltem Anrennens nach dem Rückstand klein beigeben. Die Spannung im weiter
  • 5
  • 288 Leser

Erste Niederlage im Jahr 2008 für FC Normannia

Irgendwann musste es ja passieren: Die Oberliga-Fußballer des FC Normannia Gmünd kassierten bei Astoria Walldorf ihre erste Punktspiel-Niederlage im Jahr 2008. Der FCN war über weite Strecken ebenbürtig, versäumte es aber, selbst Zählbares zustande zu bringen. Für das 1:0 sorgte der Ex-Aalener Theres, kurz vor dem Ende gelang Zimmermann die Entscheidung weiter
  • 230 Leser
FUSSBALL Regionalliga

Rückschlag in Frankfurt

Rückschlag für den VfR Aalen: Der Fußball-Regionalligist unterlag im Topspiel beim FSV Frankfurt mit 0:2 (0:1). In einer offensiv geführten Partie gingen die Gastgeber durch Cenci (16.) in Führung. Nach der Pause machten die Aalener auf, weshalb sich Frankfurt entsprechende Räume boten. Ulm erhöhte in der 59. Minute zum 2:0, während der alles riskierende weiter
  • 230 Leser

Startschuss fällt um 13.01 Uhr

21. ADAC-Ostalbrallye mit fünf Wertungsprüfungen
Heute startet die 21. ADAC-Ostalbrallye. Pünktlich um 13.01 Uhr wird die Startflagge für das Öhringer-Rallyeteam Kübler/Seeger gehoben, das einen Mitsubishi Lancer EVO IX fährt. weiter
  • 127 Leser

SFD: Fanbus fährt

Spielbeginn nun 16.30 Uhr
Das Auswärtsspiel des Fußball-Landesligisten Sportfreunde Dorfmerkingen am heutigen Samstag in Eislingen beginnt später als ursprünglich terminiert, Anpfiff ist um 16.30 Uhr. Wegen großer Nachfrage gibt’s einen Fanbus, Abfahrt ist um 13.30 Uhr in Dorfmerkingen. weiter
  • 261 Leser

An die Spitze geschossen

Viktoria in der AII oben
Ein Sieg im Nachholspiel der Fußball-Kreisliga A II bedeutet für den FV Viktoria Wasseralfingen die Übernahme der Tabellenführung vor dem FV 08 Unterkochen. weiter
  • 163 Leser

Die Vorbereitung für Peking beginnt

Zehnkämpfer Arthur Abele startet mit zwei klaren Bestleistungen in die Olympia-Saison
Lang ist’s her, dass der für den SSV Ulm startende Hüttlinger Zehnkämpfer Arthur Abele seinen letzten Freiluftwettkampf bestritt. Das war der WM-Zehnkampf in Osaka im August letzten Jahres. Seither ist es etwas still geworden um den jungen Athleten. weiter
  • 235 Leser

Fünfmal auf Platz zwei

Erfolgreiche Röhlinger Nachwuchsringer beim Eugen-Roller-Gedächtnisturnier
Beim Eugen-Roller-Gedächtnisturnier der C-, D- und E-Jugend in Herbrechtingen waren die Nachwuchsringer des AC Röhlingen sehr erfolgreich.Am Ende konnten der ACR unter 18 teilnehmenden Vereinen einen hervorragenden dritten Platz belegen. Mit einer stolzen Teilnehmerzahl von 17 Athleten traten die Ringer des AC Röhlingen in Herbrechtingen an die Matte. weiter

Angelo Lombardo und Benny Schnell setzen sich durch

39 Teilnehmer bei Saisoneröffnungsturnier des PC Aalen
Trotz widriger Wetterbedingungen ist das Pétanque-Turnier des PC Aalen zur Saisoneröffnung ein voller Erfolg gewesen. 39 Teilnehmer traten auf dem Boulodrome bei der Aalener Stadthalle an.Oberligist Angelo Lombardo (BC Heubach) und der vereinslose Benny Schnell setzten sich durch. Das Turnier zur Saisoneröffnung wurde im Modus „Doublette super weiter
  • 132 Leser

Berleb läuft auf Rang 15

Läufer im Halbmarathon stark
Stefan Berleb von der LSG Aalen überraschte positiv bei den Master-Weltmeisterschaften im Halbmarathonlauf. Er kam auf Platz 15 in seiner Altersklasse. weiter
  • 182 Leser

RKV Hofen holt sich den Titel

Radballer überzeugen auch am letzten Spieltag in der Bezirksklasse mit drei Siegen
in Söflingen wurde der letzte Spieltag der Verbandsrunde im Radball der Bezirksklasse ausgetragen. Für den RKV Hofen spielten Alexander Schiele und Jürgen Blum. Sie holten sich am Ende den Meistertitel. weiter
  • 137 Leser

Um 10 Uhr geht es los in Neunheim

Tischtennis-Quali für 1. Juni
Die Tischtennis-LK 1-Ausspielung wird am kommenden Sonntag in der Neunheimer Eichenfeldhalle ausgerichtet. Hier spielen die besten Spieler aus dem Ostalbkreis. weiter
  • 177 Leser

Knapp dem Sturz entgangen

Auftakt für TSV-Radrennfahrer
Für die aktiven Radrennfahrer des TSV Ellwangen begann am Sonntag nach dem langen Wintertraining und der Saisonvorbereitung auf Mallorca die Radrennsaison. weiter
  • 157 Leser

Nur die Tore fehlen

Fußball-Landesligist Hofherrnweiler spielt bei Heidenheim II 0:3
Stark gespielt, deutlich verloren: Die TSG Hofherrnweiler unterlag gestern beim FC Heidenheim II mit 0:3 (0:1), weil der Fußball-Landesligist trotz guter Chancen das Tor nicht traf. weiter
  • 156 Leser
Sport in Kürze
Gedenkminute für KochFUSSBALL Bei allen Fußballspielen, die am Sonntag im Bezirk Kocher/Rems ausgetragen werden, wird es für den langjährigen Schiedsrichter und Obmann im Bezirk, Siegried Koch aus Lauterburg, eine Gedenkminute geben. Das hat Bezirksspielleiter Alfons Krauß bekanntgegeben.Walking für guten ZweckNORDIC WALKING Zum 2. Nordic Walking-und-Walking-Panorama-Halbmarathon weiter
  • 271 Leser

Chance vertan

Basketballerinnen des SSV Aalen unterliegen im Spitzenspiel
Es hat nicht sollen sein: Im Bezirksliga-Spitzenspiel gegen den TV Zuffenhausen bekamen die Basketballerinnen des SSV Aalen ihre Nerven nicht in den Griff und unterlagen am Ende verdient mit 73:86. weiter
  • 199 Leser

Starker Nachwuchs des RKV

Hofen sichert sich bei den Bezirksmeisterschaften im Kunstradfahren drei Meistertitel
Bei den diesjährigen Bezirksmeisterschaften im Kunstradfahren in Nattheim vertrate drei Mannschaften und zwei Einzelstarter den RKV Hofen und sicherten sich insgesamt drei Meistertitel. weiter
  • 146 Leser

Noch zwei Schritte bis zum Titel

Im letzten Heimspiel der Basketball-Pro-A-Saison ist Langen zu Gast in Nördlingen
Zum letzten Heimspiel einer reichlich überraschend verlaufenen Pro-A-Saison, in der sie nur noch zwei Schritte vom Meistertitel entfernt sind, empfangen die Nördlinger VPV-Giants heute Abend um 19 Uhr 30 den TV Langen. weiter
  • 106 Leser

Qualifikation perfekt

RMSV Buch bei der Bezirksmeisterschaft der Schüler in Nattheim
Bei der Bezirksmeisterschaft der Schüler in Nattheim starteten vier Sportler des RMSV Buch. Dabei qualifizierten sich Sophia Hunold und Claudia Schmid im 1er-Kunstfahren für die Württembergische Meisterschaft. weiter
  • 146 Leser

Camp im Ries

Mit Ausflug zu den Bayern
Das 17. Rieser-Fußball-Feriencamp findet in der Zeit vom 3. bis 9. August in Oettingen statt. Neben qualifiziertem Fußballtraining kommt auch die Freizeit nicht zu kurz. Ausflüge zum FC Bayern München und ein Besuch in einem Erlebnisbad erwarten die Teilnehmer. Auskünfte und Anmeldungen bei Norbert Miesbauer, Tel. 09086/290 und Karl Bosch, Tel. 09081/22960. weiter
  • 194 Leser

Überregional (107)

'Phantom' im Pech

Mintal beim Club nur noch Aushilfskraft
Die Nürnberger Fans nennen ihn kurz 'das Phantom'. Es ist ein Spitzname, der Marek Mintal an bessere Zeiten erinnert - an Zeiten, in denen der Stürmer wie ein Phantom im gegnerischen Strafraum auftauchte und mit seinen Toren beim Fußball-Bundesligisten 1. FC Nürnberg unverzichtbar wurde. Diesen Status hat der Slowake beim abstiegsbedrohten Club inzwischen weiter
  • 468 Leser

'Schutz der Nichtraucher funktioniert'

Trotz zahlreicher Raucherclubs, 'geschlossener Gesellschaften' und Ausnahmeregelungen ist Gesundheitsminister Otmar Bernhard (CSU) mit dem Nichtraucherschutzgesetz in Bayern zufrieden. 'Wir haben eine Viertelmillion Gebäude rauchfrei gemacht, auch sehr viele Gaststätten, und wir erwarten, dass wir in einem Jahr 1000 Herzinfarkte in Bayern weniger haben', weiter
  • 351 Leser

17-Jähriger wegen Mordes angeklagt

Anklage wegen Mordes und besonders schwerer Vergewaltigung hat die Staatsanwaltschaft Augsburg gegen einen 17-jährigen Auszubildenden erhoben. Der Bursche soll im Dezember 2007 in Haunstetten eine 18-Jährige zu Boden gerissen und ihr mehrfach mit seinen Stiefeln ins Gesicht getreten haben, um die Schwerverletzte dann in einen Garten zu schleppen und weiter
  • 316 Leser

Amnesty beklagt Gewalt durch libysche Polizei

Nach dem jüngsten Amnesty-Jahresbericht setzen in Libyen 'Beamte mit Polizeibefugnissen in unverhältnismäßiger Weise Gewalt' gegen die Bevölkerung ein. Bei der Auflösung eines Protestmarsches seien im vergangenen Jahr mindestens zwölf Demonstranten getötet worden. Bei einem Gefängnisaufstand sei ein Häftling von Polizisten getötet worden. 'Die Rechte weiter
  • 299 Leser

Arbeit für den Sorgendoktor

Siri Hustvedt und ihr neuer Roman 'Die Leiden eines Amerikaners'
So werden nur Stars der Literaturszene empfangen: Vor 700 Zuhörern stellte die New Yorker Schriftstellerin Siri Hustvedt ihren neuen Roman 'Die Leiden eines Amerikaners' in Stuttgart vor. weiter
  • 460 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL UEFA-POKAL Viertelfinal-Rückspiele St. Petersburg - Leverkusen0:1 (0:1) (Hinspiel 4:1 - St. Petersburg im Halbfinale) FC Getafe - FC Bayernn. V. 3:3 (1:1, 1:0) (Hinspiel 1:1 - FC Bayern im Halbfinale) Sport. Lissabon - Glasgow 0:2 (0:0) (Hinspiel 0:0 - Glasgow im Halbfinale) PSV Eindhoven - AC Florenz 0:2 (0:1) (Hinspiel 1:1 - Florenz im Halbfinale) weiter
  • 425 Leser

Baby bei Hitze ausgesetzt: Mutter muss in Psychiatrie

Schreiendes Mädchen auf Spielplatz von Passanten gerettet
Eine Mutter setzte ihr Baby bei großer Hitze an einem Spielplatz in Mannheim aus. Gestern hat das Landgericht Mannheim die Unterbringung der 33-Jährigen in einer psychiatrischen Klinik angeordnet, wie eine Gerichtssprecherin berichtete. Die schuldunfähige Angeklagte hatte im Juli 2007 ihrer damals drei Monate alten Tochter einen Müllbeutel über den weiter
  • 479 Leser

Becker fordert das Ende der Negativserie

Trainer Edmund Becker fordert von den Spielern des Karlsruher SC trotz anhaltenden Verletzungspechs ein Ende der Negativserie in der Bundesliga-Partie gegen Abstiegskandidat Hansa Rostock. 'Nur ein Sieg kann unser Ziel sein', sagte Becker gestern. 'Dazu müssen wir aber ein anderes Gesamtpaket anbieten, mehr Präsenz und Leidenschaft auf dem Platz zeigen.' weiter
  • 274 Leser

Beihilfe zum Betrug

Flowtex-Anwalt soll ins Gefängnis
Im Flowtex-Milliardenskandal hat die Staatsanwaltschaft in einem weiteren Nachfolgeprozess vor dem Mannheimer Landgericht vier Jahre Haft für einen Rechtsanwalt beantragt. Der angeklagte 69-Jährige solle wegen Beihilfe zum Betrug und Steuerhinterziehung verurteilt werden. Die Verteidigung verlangte eine milde Strafe, nannte aber kein Strafmaß. Der Angeklagte weiter
  • 289 Leser

BGH will Schutz vor Namensmissbrauch

Ebay muss Vorkehrungen treffen
Schlappe für das Internetauktionshaus Ebay. Der Bundesgerichtshof fordert in einem Urteil einen wirksameren Schutz gegen Namensmissbrauch. weiter
  • 621 Leser

Bilder vom Bergrutsch

Eine Ausstellung in der Kreissparkasse Mössingen, Freiherr-von-Stein-Straße 16, informiert mit Bildern von Armin Dieter vom 25. April bis 21. Mai 2008 über den Bergrutsch am Hirschkopf. Dieter führt am Sonntag, 4. Mai 2008 von 14.00 bis 16.30 Uhr durchs Gelände. weiter
  • 927 Leser

Bundestag stärkt Urheberrechte

Abmahngebühren bei Bagatelldelikten werden im Gegenzug eingeschränkt
Der Bundestag hat die Gesetze gegen Produktpiraterie verschärft und den Schutz des geistigen Eigentums gestärkt. Zugleich schob das Parlament horrenden Abmahngebühren bei Bagatelldelikten einen Riegel vor. Wird sein Recht verletzt, kann ein Urheber unter bestimmten Voraussetzungen auch von Dritten Auskünfte verlangen. Dies können Internetprovider sein, weiter
  • 354 Leser

Chaos auf US-Flughäfen

Mehrere Airlines stoppen wegen Sicherheitskontrollen ihre Maschinen
Chaos im US-Luftverkehr: Am Freitag strich die größte Fluggesellschaft American Airlines wegen möglicherweise defekter Kabelstränge 595 Flüge. Hunderttausende Passagiere saßen auf den Flughäfen fest. weiter
  • 344 Leser

Das Ende des Winterschlafs

Frühjahrsklassiker der Mountainbiker in Münsingen
Eine Woche vor dem Weltcup-Auftakt in Belgien treffen sich die Mountainbiker in Münsingen. Die Weltspitze ist nahezu komplett vertreten. weiter
  • 424 Leser

Das große Treffen der Spielmacher

Heute (15 Uhr) treffen die besten Spielmacher, die Handball-Deutschland zu bieten hat, aufeinander: Der TBV Lemgo gastiert beim HBW Balingen/Weilstetten. Während auf Seiten der Gäste Trainer Markus Baur erst wieder während der Olympia-Vorbereitung aktiv ins Geschehen eingreifen wird, kommt es auf dem Parkett zum direkten Spielmacher-Duell: Martin Strobel weiter
  • 308 Leser

Das Wunder von Hamburg bleibt aus

Der HSV Hamburg hat das Wunder verpasst und ist im Halbfinale der Handball-Champions-League knapp gescheitert. Der Bundesliga-Dritte gewann gestern vor 13000 Zuschauern in der Color-Line-Arena zwar das Rückspiel gegen den spanischen Meister Ciudad Real mit 32:26 (14:11), konnte damit aber den Sieben-Tore-Rückstand aus dem Hinspiel (27:34) in Spanien weiter
  • 392 Leser

Der Club der freundlichen Genies

Theodor-Heuss-Medaille geht an Bielefelder Initiative gegen Datenschnüffelei
Für sein außerordentliches Engagement für die Bürgerrechte wird dem 'FoeBuD e.V.' heute in Stuttgart die Theodor-Heuss-Medaille verliehen. Der Bielefelder Verein kämpft für die Persönlichkeitsrechte. weiter
  • 288 Leser

Der Prinz mit den 'Wings'

Thronanwärter William ist nun auch ein Militärflieger - Lange Tradition
Während Prinz Harry in Afghanistan diente, musste Bruder William als Thronanwärter daheim bleiben. Doch die Ehre ist gerettet: Er ist nun RAF-Pilot. weiter
  • 370 Leser

Der Sturz in den Anfang

Vor 25 Jahren setzte sich bei Mössingen ein Berg in Bewegung
Ein Bergrutsch am Hirschkopf bei Mössingen verwandelte vor 25 Jahren die Landschaft in eine Steinwüste. Inzwischen ist die Wunde wieder verheilt. Der Bergrutsch gilt als Lehrbeispiel für die Erosion der Alb. weiter
  • 392 Leser

Deutsche Hochseeinsel

Helgoland ist die einzige Hochseeinsel Deutschlands. Rund 70 Kilometer vom Festland entfernt erhebt sich der rote Buntsandstein-Felsen aus der Nordsee, auf dem ein mildes Hochseeklima herrscht. Mit ihren rund 1400 Einwohnern gehört die Insel zum Kreis Pinneberg (Schleswig-Holstein). Zu der nur etwa einen Quadratkilometer großen Hauptinsel gehört auch weiter
  • 343 Leser

Die Weltkarriere begann in Basel

Die Sopranistin Montserrat Caballé wird heute 75 Jahre alt
Angeblich sang sie schon als Siebenjährige Bach-Kantaten. Heute feiert die spanische Sopranistin Montserrat Caballé ihren 75. Geburtstag. Die aus einer Arbeiterfamilie stammende Künstlerin konnte in Barcelona dank eines Stipendiums Gesang studieren. Ihr erstes Engagement hatte sie am Stadttheater Basel, wo sie 1956 als Mimi in 'La Bohème' debütierte. weiter
  • 387 Leser

Doppelter Feueralarm im Theater

Künstlicher Rauch und Nebel, der im Münchner Residenztheater zur Inszenierung von Bertolt Brechts Stück 'Im Dickicht der Städte' gehört, drang am Donnerstagabend in Nebenräume und löste dort die Feuermelder aus. Daher musste der Zuschauerraum vorsorglich geräumt werden. 30 Minuten später gab die Feuerwehr Entwarnung, und die Vorstellung konnte wieder weiter
  • 359 Leser

DVAG nach Rekordjahr optimistisch

Nach dem besten Geschäftsjahr ihrer mehr als 30-jährigen Geschichte erwartet die Deutsche Vermögensberatung (DVAG) 2008 erneut zweistellige Zuwächse. Potenzial für Wachstum sieht der Gründer und Vorstandsvorsitzende des unabhängigen Finanzdienstleisters, Reinfried Pohl, bei den Riester- und Rürup-Renten. Höheren Beratungsbedarf erwartet er zudem durch weiter
  • 538 Leser

Ein Würzburg-Krimi, der keine Massenware ist

Das Bayerische Fernsehen startet Versuch - Viel Lokalkolorit - Wenns klappt, dann weitere Folgen
Einen interessanten Versuch startet heute das bayerische Fernsehen mit 'Freiwild. Ein Würzburg-Krimi'. Bei Gefallen sollen weitere folgen. weiter
  • 371 Leser

Einblick ins Leben der Pfahlbaudörfer

Ausstellung im Federseemuseum Bad Buchau
Mit einer Ausstellung im Federseemuseum Bad Buchau versuchen Wissenschaftler das Leben in den prähistorischen Pfahlbau-Siedlungen zu deuten. weiter
  • 393 Leser

Einlass nur mit rotem Armband

Freiburger Schule steht wegen Masernfällen unter Quarantäne
Nur Schüler, die nachweisen konnten, dass sie gegen Masern immun sind, durften gestern in die Staudinger-Gesamtschule in Freiburg. weiter
  • 327 Leser

Einzelhandelsverband rechnet mit Entspannung bei Lebensmittelpreisen

Die Verbraucher in Deutschland können sich nach Ansicht des Hauptverbandes des Deutschen Einzelhandels (HDE) Hoffnungen auf einen leichten Rückgang der Lebensmittelpreise hoffen. 'Wir rechnen eher mit einer etwas günstigeren Entwicklung der Lebensmittelpreise in diesem Jahr insgesamt', sagte HDE-Geschäftsführer Hubertus Pellengahr. 'Ein Blick auf die weiter
  • 562 Leser

Enttäuschende WM für deutsche Curler

Die deutschen Curling-Männer haben bei der WM in den USA mit einem achten Tabellenrang enttäuscht, dürfen aber für Olympia planen. Die Auswahl des CC Füssen um Skip Andy Kapp verpasste mit sechs Niederlagen und fünf Siegen in Grand Forks/North Dakota die angestrebten Play-Offs deutlich. Im letzten Vorrundenspiel gab es ein 3:5 gegen Europameister Schottland. weiter
  • 320 Leser

Familiendrama war Unfall

Ehepaar starb an einer Kohlenmonoxidvergiftung
Wende bei den Ermittlungen nach dem Familiendrama im Harz: Drei Tage nach dem Fund eines toten Ehepaares und seiner vier vergifteten Kinder gehen die Ermittler von einem Unfall als Ursache für die Tragödie aus. Nach Polizeiangaben starben die 32 Jahre alte Frau und ihr 33 Jahre alter Mann, deren Leichen am Dienstag in Westerhausen (Sachsen-Anhalt) entdeckt weiter
  • 331 Leser

Finnen nicht nur eine Nummer zu stark

Auch im zweiten Testspiel hat die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft von WM-Auftaktgegner Finnland ihre Grenzen aufgezeigt bekommen. Mit 0:4 (0:2, 0:1, 0:1) gab es gegen den Vizeweltmeister gestern in München die zweite Niederlage binnen 24 Stunden nach dem 1:3 in Regensburg. Jarkko Immonen (3.), Mikko Jokela (8.), Mika Pyörälä (31.) und Janne Niinimaa weiter
  • 307 Leser

Forscher der Physikalisch-Technischen ...

...Bundesanstalt (PTB) in Braunschweig wollen die Maßeinheit für das Urkilogramm neu definieren. Dazu werde die Zahl der Atome in zwei zehn Zentimeter durchmessenden, hochreinen Silizium-Kugeln gezählt. Eine davon demonstriert hier der Wissenschaftler Arnold Nicolaus. weiter
  • 382 Leser

Forschungspreis geht an FH-Professorin

Der Landesforschungspreis geht in diesem Jahr an eine Wissenschaftlerin aus einer Fachhochschule (FH). Die Materialforscherin Britta Nestler (34) von der FH Karlsruhe erhält den Preis für angewandte Forschung. 'Das belegt, dass Spitzenforschung im Land nicht auf die Universitäten beschränkt ist', sagte Wissenschaftsminister Peter Frankenberg (CDU). weiter
  • 381 Leser

Franzose in Sieben-Meilen-Stiefeln

Dominique Strauss-Kahn krempelt den Internationalen Währungsfonds rasend schnell um
Dominique Strauss-Kahn krempelt den Internationalen Währungsfonds in Rekordzeit um. Keine drei Monate im Amt hat der Franzose den Fonds in vielen Fragen entscheidend nach vorne gebracht. weiter
  • 605 Leser

FREMDE FEDER · ULRICH ECKELMANN: Risiken abgewälzt

Verwundert reibt man sich die Augen. Loben doch die Unternehmer die jüngste Entwicklung in der deutschen Metall- und Elektroindustrie. Ihre Argumente aus der letzten Tarifrunde habe ich noch gut im Ohr: Kräftige Lohnzuschläge können wir uns nicht leisten, darunter leide die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Industrie. Die Arbeitsplätze seien wegen weiter
  • 322 Leser

Gegen Kinderarmut

Grüne fordern Existenzminimum
Die Landtags-Grünen rufen zum Kampf gegen die wachsende Kinderarmut auf: Noch vor dem Sommer will die Fraktion im bayerischen Landtag zehn Anträge einreichen und damit unter anderem die Sicherung des Existenzminimums für Kinder, besseren Unterricht an den Schulen und mehr Chancen für Schulabbrecher einfordern. 'Wir wollen die Chancen von Kindern und weiter
  • 460 Leser

Geiseln frei - Drei Piraten getötet

Dramatisch verlief das Ende des Geiseldramas um die französische Luxusjacht 'Le Ponant'. Alle Geiseln wurden nach einer Lösegeldzahlung freigelassen. Danach aber verfolgten französische Soldaten die Piraten auf dem somalischen Festland mit Hubschraubern. Nachdem sie sie gestellt hatten, kam es zu einem Feuergefecht, bei dem drei der zwölf Piraten getötet weiter
  • 295 Leser

Geislinger entscheiden über Bauprojekt

Mit Spannung erwarten die Geislinger das Ergebnis eines Bürgerentscheids: Morgen stimmen rund 18 750 Wahlberechtigte darüber ab, was mit einem zentralen, unbebauten Platz geschehen soll, auf dem bisher nur an wenigen Tagen im Jahr zwei Feste stattfinden. Der Gemeinderat der Stadt im Kreis Göppingen beschloss mehrheitlich, das Areal an eine Immobilienfirma weiter
  • 503 Leser

Gesundheitsfonds in der Kritik

Schmiedel gegen die Pläne Berlins - Auch Ministerin Stolz ist skeptisch
SPD-Fraktionschef Claus Schmiedel hält den Gesundheitsfonds für überflüssig. Auch Sozialministerin Monika Stolz (CDU) sieht Klärungsbedarf. weiter
  • 427 Leser

Haftstrafen im Augsburger Zuhälterprozess

Im Augsburger Zuhälter-Prozess sind die drei angeklagten Männer und eine Frau im Alter von 35 bis 43 Jahren zu Haftstrafen zwischen 26 Monaten und drei Jahren und vier Monaten verurteilt worden. Das Gericht sah bei allen Angeklagten den schweren Menschenhandel zur sexuellen Ausbeutung von Frauen als erwiesen an. Die Urteile sind rechtskräftig. Die verhängten weiter
  • 417 Leser

Helgoland soll sich verdoppeln

Investor plant 80 Millionen Euro teure Sandaufschüttung
Ein Hamburger Investor will die Nordsee-Insel Helgoland durch eine gewaltige Landgewinnung vergrößern. Dabei soll die Hauptinsel mit der ihr vorgelagerten Düne auf Dauer verbunden werden. weiter
  • 388 Leser

Heraeus soll Unicef aus der Krise führen

Mit dem Unternehmer Jürgen Heraeus an der Spitze will Unicef Deutschland wieder um Vertrauen bei Spendern werben. Der zehnköpfige Vorstand wählte den 71-Jährigen gestern in Berlin einstimmig zum neuen Vorsitzenden der deutschen Sektion des UN-Kinderhilfswerkes. Heraeus tritt die Nachfolge von Heide Simonis an, die nach der Spendenaffäre Anfang Februar weiter
  • 339 Leser

Herzog warnt vor Übermacht der Senioren

Alt-Bundespräsident Roman Herzog hat mit Blick auf die größer werdende Zahl von Senioren vor einer 'Rentnerdemokratie' gewarnt. 'Ich fürchte, wir sehen gerade die Vorboten einer Rentnerdemokratie: Die Älteren werden immer mehr, und alle Parteien nehmen überproportional Rücksicht auf sie. Das könnte in die Richtung gehen, dass die 'Älteren die Jüngeren weiter
  • 326 Leser

Ideal zum Schneiden

Schnittlauch wird auch als Schnittzwiebel oder Schnittling bezeichnet - vermutlich weil sich die dünnen Röhren sehr gut fein schneiden lassen. Weitere Namen, die sich auf den Wuchs beziehen, sind Gras- oder Binsenlauch. Auch der lateinische Name 'schoenus' bedeutet Binse. Im Volksmund gibt es weiter den Namen Pankokenkraut (Pfannkuchenkraut) - womöglich weiter
  • 460 Leser

Im Rollstuhl leichter zu den Zügen

Bahnhofsumbau in Ingolstadt und Rosenheim
Die Bahnhöfe in Ingolstadt und Rosenheim werden für 35 Millionen Euro behindertengerecht umgestaltet. 'Die öffentlichen Verkehrsmittel müssen allen offen stehen und deshalb für Menschen mit Behinderungen, Reisende mit großen Gepäckstücken oder Eltern mit Kinderwagen bequem erreichbar sein', sagte Verkehrsministerin Emilia Müller (CSU) gestern bei der weiter
  • 422 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Rogge unterbricht das Schweigen

Jacques Rogge wirkt angeschlagen. Das schwere Erbe, das ihm Juan Antonio Samaranch mit der Vergabe der Spiele nach Peking hinterlassen hat, lastet schwer auf dem Präsidenten des Internationalen Olympischen Komitees. Egal, wie menschenverachtend die Chinesen in Tibet agierten, wie laut die Proteste über die Erdkugel hallten - Rogge schwieg. Bis Donnerstag. weiter
  • 491 Leser

Intercity-Express mit Steinen beworfen

Scheiben beschädigt - Fahrgäste haben jugendliche Täter gesehen
Im Osten Hannovers ist ein ICE von Jugendlichen mit Steinen beworfen worden. Nach Angaben der Bundespolizei wurden dabei am Donnerstagabend zwei Scheiben des Zuges beschädigt. Im selben Streckenabschnitt fuhr zehn Minuten später ein Regionalzug gegen einen auf den Gleisen stehenden Metallstuhl. Beide Aktionen seien möglicherweise von den gleichen Tätern weiter
  • 371 Leser

Internationales Geschichtsbuch

Deutsch-französisches Werk fortgesetzt
Früher lagen sie sich in Schützengräben gegenüber, heute sind Deutsche und Franzosen enge Partner. Sie schreiben gemeinsam Geschichtsbücher. weiter
  • 349 Leser

Keine Chance gegen die Stars

Kiefer und Kohlschreiber verlieren beim Davis-Cup-Viertelfinale ihre Einzel
Das Viertelfinale im Davis Cup ist für Deutschland schon fast verloren. 0:2 liegt das Team von Patrik Kühnen nach den Einzeln hinten. Die spanischen Tennis-Stars trumpfen in Bremen einfach zu stark auf. weiter
  • 380 Leser

Kiel mit zehn Toren Polster in Barcelona

Trotz des komfortablen Zehn-Tore-Polsters wollen sich die Handballer des THW Kiel im Halbfinal-Rückspiel beim FC Barcelona keine Nachlässigkeiten erlauben. 'Eigentlich sind zehn Tore beruhigend, aber wir müssen alles geben, um auch in Barcelona zu bestehen', sagte Kiels Torhüter Thierry Omeyer vor der Champions-League-Partie morgen (16.45 Uhr). Ob das weiter
  • 376 Leser

Knochen kommen unter die Lupe

Massengrab-Fundstelle bei Nördlingen wieder geschlossen
Die bei Nördlingen in einem Massengrab aus dem Dreißigjährigen Krieg (1618 - 1648) gefundenen Knochen werden jetzt genau erfasst, katalogisiert und auch pathologisch untersucht. Die Fundstelle ist nach Angaben des bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege inzwischen wieder geschlossen worden. Archäologen, Historiker und Mediziner erwarten sich von den weiter
  • 622 Leser

KOMMENTAR · RENTE: Neid bringt uns nicht voran

Roman Herzog ist dafür bekannt, kein Blatt vor den Mund zu nehmen. Als 74-Jähriger ist er auch unverdächtig, aus Eigeninteresse Partei für die Jungen zu ergreifen. Mit der Warnung an seine Altersgenossen, dass 'die Älteren die Jungen ausplündern', liegt er in der Sache angesichts der absehbaren Altersentwicklung der deutschen Bevölkerung zudem richtig. weiter
  • 456 Leser

KOMMENTAR · SPANIEN: Musterland in der Krise

Spaniens alter und neuer Regierungschef José Rodriguez Luis Zapatero hat turbulente Jahre vor sich. Das Sonnenland treibt in eine Wirtschaftskrise, auf welche die Nation kaum vorbereitet ist. Vor allem, weil Spaniens in den vergangenen Jahren aufblühender Wohlstand auf Sand gebaut und auf Pump geschaffen wurde. Das lange Zeit glänzende Wirtschaftwachstum weiter
  • 373 Leser

KOMMENTAR: Sprengsatz für Realwirtschaft

So kann man sich täuschen: Fast alle Konjunkturexperten prognostizierten für 2008 einen raschen Rückgang der Teuerungswelle. Tatsächlich zieht die Inflation erst so richtig an, wie der massive Schub bei den Großhandelspreisen im März zeigt. Doch wirklich überraschend kommt dies nicht, gingen doch bislang schon an die zwölf Monate ins Land, bis eine weiter
  • 543 Leser

Kritik an der Energie aus Biomasse

Expertenkommission sieht nur eingeschränktes Potenzial
Der Nachhaltigkeitsbeirat steht der Energiegewinnung aus Biomasse im großen Stil skeptisch gegenüber. Er empfiehlt stattdessen biologischen Abfall. weiter
  • 351 Leser

Krupp lobt Rückkehrer Hock

Nach seinem geglückten Comeback darf sich Robert Hock weiter berechtigte Hoffnungen auf eine Teilnahme an der WM in Kanada machen. Erstmals seit sechseinhalb Jahren stand der Topscorer der Deutschen Eishockey Liga (DEL) wieder für die DEB-Auswahl auf dem Eis. Ein Treffer und ein Assist blieben dem technisch starken Stürmer von den Iserlohn Roosters weiter
  • 344 Leser

LAND UND LEUTE

Asyl für Meerschweinchen Salach. Kim Partridge und Ramona Mack kümmern sich in Salach (Kreis Göppingen) um vernachlässigte Meerschweinchen. Erst vor wenigen Tagen haben sie wieder kleine Nager aus 'katastrophaler Haltung' gerettet - gleich 42. 'Sie lebten mit verwesten Tieren zusammen, in bis zu 40 Zentimeter hohem Dreck', sagt Partridge. Die Meerschweinchen weiter
  • 434 Leser

Landrätin Pauli bangt um ihre Pension

Im Streit um ihre Pension ist die scheidende Fürther Landrätin Gabriele Pauli in die Offensive gegangen. Sie warnte davor, ihr die Landratspension 'aus Gutdünken zu versagen'. Bei der Entscheidung des Fürther Kreistags am Montag sollten nicht Neid, Wut oder politische Rache, sondern allein gesetzliche Reglungen eine Rolle spielen, sagte die 50-Jährige. weiter
  • 493 Leser

LEITARTIKEL · STAMMZELLFORSCHUNG: Kein neuer Dammbruch

Eine Sternstunde der parlamentarischen Debatte erlebte das Hohe Haus, wie sonst bei ethischen Fragen, beim Ringen um das Stammzellgesetz nicht. Immerhin schafften es die Abgeordneten, weitgehend sachlich und fair zu diskutieren. Doch die Eile, mit der Kanzlerin Angela Merkel und Forschungsministerin Annette Schavan das Thema vom Tisch bringen wollten, weiter
  • 473 Leser

Leute im Blick

Carla Sarkozy-Bruni Ein Nacktfoto von Frankreichs neuer First Lady Carla Sarkozy-Bruni aus ihrer Zeit als Model ist in New York bei Christies für 91 000 Dollar (58 000 Euro) versteigert worden. Ein anonymer Käufer erwarb das 1993 entstandene und nur 33 mal 25 Zentimeter große Bild des Fotografen Michel Comte für einen chinesischen Sammler, heißt es. weiter
  • 392 Leser

Meiser-Enkel klagt gegen Ratsbeschluss

'Entehrung und Verleumdung': Streit um Straßen-Umbenennung in München geht weiter
Die Diskussion um die Meiserstraße in München geht weiter. Die Familie sieht das postmortale Persönlichkeitsrecht des früheren Bischofs verletzt. weiter
  • 353 Leser

Mietersuche ohne Investitionen schwierig

Der Präsident von Haus und Grund kritisiert den Sonderweg der Landesregierung
Vermieter, die nicht in die Modernisierung ihrer Wohnungen investieren, haben mittelfristig Probleme Mieter zu finden, warnt Rolf Kornemann, der Präsident von Haus und Grund Deutschland. weiter
  • 592 Leser

Müll störte: Mann setzt Haus in Brand

Das Feuer in einem Pforzheimer Mehrfamilienhaus, bei dem am Mittwoch elf Menschen leicht verletzt wurden, soll von einem Bewohner gelegt worden sein, weil ihn der Sperrmüll im Keller störte. Gegen den 25-Jährigen wurde von Staatsanwaltschaft und Polizei nach Angaben von gestern Haftbefehl erlassen. Der Mann habe die Tat gestanden. Das Feuer in dem von weiter
  • 343 Leser

Muttertagsposse, zweiter Teil

Die Landesposse um das Blumenverkaufsverbot am Muttertag wird immer absurder: Eine Gesetzeslücke erlaubt 200 Kommunen Ausnahmen. weiter
  • 344 Leser

NA SOWAS . . .

Exakt stolze 249 Stundenkilometer hatte ein Motorradfahrer auf dem Tacho, als er bei Tours (Frankreich) geblitzt wurde. Erlaubt waren nur 110, sagte ein Sprecher der Polizei. Kurze Zeit später klingelte die Polizei an der Haustür des 41 Jahre alten Mannes. Die Beamten hatten ihn anhand des Nummernschildes als den Besitzer des Motorrads identifiziert weiter
  • 338 Leser

Neuer Preisschub kommt

Teuerung im Großhandel so stark wie zuletzt vor 26 Jahren
Die Teuerungswelle schwappt in Deutschland immer weiter nach oben. Der Großhandel verzeichnete im März mit einem Preisanstieg von 7,1 Prozent den größten Inflationsschub seit 26 Jahren. weiter
  • 569 Leser

NOTIZEN

Putin-Kritikerin tot Berliner Schleusenwärter haben in der Spree offenbar die Leiche der seit Karfreitag vermissten russischen Künstlerin und Putin-Kritikerin Anna Michaltschuk gefunden. Bei der Toten handelt es sich aller Wahrscheinlichkeit nach um die 52-Jährige, wie die Polizei mitteilte. Bisher gebe es keine Hinweise auf ein Verbrechen, betonte weiter
  • 408 Leser

NOTIZEN

29 Skandalvereine Fußball: 29 polnische Mannschaften sollen nach Angaben des Justizministers Zbigniew Cwiakalski in einen Korruptionsskandal verwickelt sein. Diese Zahl könne noch steigen, sagte der Minister. Flath nach Nepal Fußball: Der deutsche Trainer Thomas Flath betreut in den nächsten Monaten die Nationalmannschaft von Nepal. Wie der 43 Jahre weiter
  • 391 Leser

NOTIZEN

CSU regiert wieder mit Augsburg. Nach sechs Jahren Opposition kehrt die CSU in die Augsburger Stadtregierung zurück. Mit der 'Initiative Pro Augsburg' vereinbarte die CSU für die nächsten sechs Jahre eine Zusammenarbeit. Die CSU hatte bei der Stadtratswahl im März mit 40 Prozent 25 der 60 Stadtratssitze erreicht. 'Pro Augsburg' war auf 9,4 Prozent und weiter
  • 422 Leser

NOTIZEN

Fusionsgespräche verlangt In der Debatte um die Milliardengarantien für die von der Finanzkrise gebeutelte Bayern LB dringen die Sparkassen gegenüber dem Miteigentümer Freistaat Bayern auf Fusionsgespräche mit der Landesbank Baden-Württemberg. Nur bei entsprechenden Garantien wollen sie laut einem Pressebericht die nötigen Garantien übernehmen. Weniger weiter
  • 653 Leser

NOTIZEN

Koks im Bauch Ein Kilo Kokain in 60 Fingerlingen hat eine Bolivianerin (30) verschluckt und nach München schmuggeln wollen. Doch sie kam dem Zoll am Flughafen verdächtig vor und gab zu, dass sie Drogen im Leib habe. Die Kurierin kam in eine Klinik, da sie bei der Kontrolle einen Schwächeanfall erlitt. Im Lauf des Tages schied sie 'Fracht' aus. Gegen weiter
  • 425 Leser

Oliver Kahn dankt dem Himmel

Nach dem 3:3 beim FC Getafe spricht selbst Rummenigge von 'Bayern-Dusel'
Was für ein Spiel. Bayern-Torhüter Oliver Kahn stellt das 3:3 seines FC Bayern beim FC Getafe sogar über das legendäre Champions-League-Finale 1999. weiter
  • 336 Leser

Polizei fasst Bande von Panzerknackern

Die Landespolizeidirektion Tübingen hat einer Panzerknacker-Bande das Handwerk gelegt. Die Einbrecher hatten sich darauf spezialisiert, schwere Tresore aus Supermärkten und Postagenturen zu stehlen. In Sachsenheim (Kreis Ludwigsburg) unterhielt die Bande eine Werkstatt, in der die Täter die Tresore aufbrachen und ausräumten. Die Ganoven ließen die leeren weiter
  • 368 Leser

RANDNOTIZ: Ein neue Art des Staatsakts

Ursprünglich war bestenfalls mit rund 2500 Euro gerechnet worden. Denn was ist schon auf dem bei einer Versteigerung ausgerufenen Foto zu sehen? Eine ziemlich dünne unbekleidete Frau, die auf etwas verlegene Art ihren Körper zur Schau stellt. Da es sich bei der Nackten aber nicht um eine beliebige, sondern um Frankreichs neue First Lady Carla Sarkozy-Bruni weiter
  • 525 Leser

Rech reagiert auf Kritik

Polizisten aus Baden-Württemberg in Libyen-Affäre verstrickt
In die Affäre um inoffizielle Polizeischulungen in Libyen sind drei Polizisten aus Baden-Württemberg verstrickt. Obwohl das Stuttgarter Innenministerium davon seit vier Monaten weiß, wird es erst jetzt aktiv. weiter
  • 326 Leser

Regelmäßiger Check senkt Verbrauch

Fragen und Antworten aus unserer Telefonaktion mit dem Initiativkreis Erdgas und Umwelt
Fragen rund um das Energiesparen beim Heizen, Heizungsmodernisierung und Solarwärme beantworteten vier Experten bei unserer Telefonaktion in Zusammenarbeit mit dem Initiativkreis Erdgas und Umwelt. weiter
  • 776 Leser

Regen verdirbt Partie

Spielabbruch beim 1. FC Nürnberg
Novum in der Fußball-Bundesliga: Wegen starker Regenfälle ist gestern Abend die Partie des 1. FC Nürnberg gegen den VfL Wolfsburg vor Beginn der zweiten Halbzeit beim Stand von 1:0 abgebrochen worden. Es ist das erste Spiel seit der Gründung der Bundesliga 1963, das wegen schlechter Wetterbedingungen nicht zu Ende gespielt werden konnte. Der Platz stand weiter
  • 354 Leser

Reichlich Klimmzüge für die Südländer

Experten zeigen auf, wie sich beim Gesundheitsfonds die Belastungen ausgleichen lassen
Es lässt sich vermeiden, dass Baden-Württemberg und Bayern durch den Gesundheitsfonds besonders viel verlieren - allerdings mit vielen Klimmzügen. weiter
  • 441 Leser

Ronaldinho vor Wechsel zum AC Mailand

Abschied von Barcelona offenbar für eine Ablösesumme von angeblich 20 Millionen Euro
Der AC Mailand scheint das Rennen um Ronaldinho gewonnen zu haben. Der Weltfußballer der Jahre 2004 und 2005 steht offenbar unmittelbar vor einem Wechsel vom FC Barcelona nach Italien. In der Nacht zum Freitag verhandelte Ronaldinhos Bruder und Agent Roberto Assis in Mailand mit Milans Vize-Präsident Adriano Galliani, der Barca angeblich 20 Millionen weiter
  • 345 Leser

Rothaus braut weniger

Die landeseigene Brauerei Rothaus in Grafenhausen (Kreis Waldshut) hat im vergangenen Geschäftsjahr einen Gewinn von 29,5 Mio. EUR verbucht. Dies sind 9,5 Mio. EUR mehr als 2006, teilte das Unternehmen mit. Die Umsatzrendite betrug mehr als 30 Prozent. Damit stehe Rothaus an der Spitze der deutschen Brauereien. Rothaus will an das Land - wie in den weiter
  • 607 Leser

Rund und gesund

Serie Küchen- und Heilkräuter, Teil 8: der Schnittlauch
Er ist anspruchslos, pflegeleicht und gibt vom Frühjahr bis in den späten Herbst hinein etwas her. Schnittlauch passt zu fast allem, was herzhaft schmeckt. In der Küche ist das grasähnliche Kraut daher ein Klassiker. weiter
  • 383 Leser

Rupprath als Siebter ins WM-Halbfinale

Schwimm-Weltrekordler Thomas Rupprath aus Rostock hat am dritten Tag der Kurzbahn-Weltmeisterschaften in Manchester über 50 Meter Rücken nach 23,92 Sekunden als Siebter sicher das Halbfinale erreicht. Auch der Potsdamer Johannes Dietrich zog über 50 Meter Schmetterling nach 23,54 Sekunden als Neunter in die nächste Runde ein. Hingegen schieden Christin weiter
  • 334 Leser

Sättigungstendenzen bei Billigfliegern

Zahl der Flüge hinter dem Vorjahresniveau zurückgeblieben
Der bislang boomende Markt der Billigflieger in Deutschland weist einer Studie zufolge erste Sättigungstendenzen auf. Im Frühjahr gab es 20 so genannte Low-Cost-Carrier, die insgesamt 4500 Flüge anboten. Das waren zwar 20 Prozent mehr als vor Jahresfrist, aber 500 Flüge weniger als im Sommer 2007, wie aus einer Erhebung des Deutschen Zentrums für Luft- weiter
  • 565 Leser

Schlechte US-Nachrichten drücken Dax

An den deutschen Aktienmärkten schockte gestern nach einem positiven Start der amerikanischer Mischkonzern General Electric (GE) die Märkte mit einer Gewinnwarnung. Die schwachen Quartalszahlen und der enttäuschende Ausblick schüren die Ängste vor einer Rezession in den USA. Der Dax wechselte daraufhin ins Minus und fiel kurzzeitig unter 6600 Punkte. weiter
  • 702 Leser

Schumacher zu Fuß

Probleme beim Training in Hockenheim
Erst wurde Ralf Schumacher von Mutter Natur gebremst, dann fuhr das neue DTM-Zugpferd - wie befürchtet - hinterher. Der frühere Formel-1-Pilot kam an seinem ersten offiziellen Arbeitstag in der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft in Hockenheim zunächst nicht über den 15. Platz hinaus. Zu allem Überfluss war die Zeitenjagd für den 32-Jährigen nach einem weiter
  • 363 Leser

Steinbrück auf Konfrontationskurs

Ausgabenpolitik von vier Ministerien steht am Pranger
Im Streit über die Aufstellung des Bundeshaushalts 2009 bleibt Finanzminister Peer Steinbrück auf Konfrontationskurs. Die von ihm gerügten vier Ministerien - Wirtschaft, Verkehr, Entwicklung und Bildung - überschritten alles, was bisher in der mittelfristigen Finanzplanung verabredet worden sei. Er drohte den Ministerien, die Etathoheit zu entziehen. weiter
  • 409 Leser

Therapie für Straftäter in Heilbronn

Mit sozialtherapeutischen Behandlungen für Gewaltstraftäter im Heilbronner Gefängnis soll die Rückfallquote dieser Straftäter reduziert werden. 'Die Gefangenen sollen und müssen befähigt werden, künftig in sozialer Verantwortung ein Leben ohne Straftaten zu führen', sagte Baden-Württembergs Justizminister Ulrich Goll (FDP). Eine soziale Wiedereingliederung weiter
  • 342 Leser

Tränkle kündigt seinen Vertrag

Geschäftsführender Intendant verlässt das Staatstheater 2009
Der Geschäftsführende Intendant der Stuttgarter Staatstheater, Hans Tränkle, wird das Drei-Sparten-Haus verlassen. Tränkle habe seinen Vertrag zum Sommer 2009 gekündigt, sagte Kulturbürgermeisterin Susanne Eisenmann (CDU) der 'Stuttgarter Zeitung'. Der 65-jährige Tränkle habe seine Entscheidung gestern während einer Sitzung des Verwaltungsrates der weiter
  • 396 Leser

Unicef stellt sich anders auf

Mit dem Unternehmer Jürgen Heraeus an der Spitze will Unicef Deutschland wieder um Vertrauen bei Spendern werben. Der zehnköpfige Vorstand wählte den 71-Jährigen gestern in Berlin einstimmig zum neuen Vorsitzenden der deutschen Sektion des UN-Kinderhilfswerkes. Heraeus tritt die Nachfolge von Heide Simonis an, die nach der Spendenaffäre Anfang Februar weiter
  • 367 Leser

Urlauberin aus dem Ostallgäu in Ägypten erstochen

Hotelangestellter aus Hurghada geständig: Streit beim Wüstenpicknick endet in Bluttat
Eine bereits seit Februar vermisste Urlauberin aus dem Ostallgäu ist in Ägypten Opfer eines Gewaltverbrechens geworden. Wie die Polizei gestern in Kempten mitteilte, wurde die Frau von einem Angestellten ihres Urlaubshotels im bei Touristen beliebten Badeort Hurghada erstochen. Der 25 Jahre alte Ägypter gestand die Tat und führte die ägyptische Polizei weiter
  • 467 Leser

US-Fluglinien tief in der Krise

Millionen-Verluste und Fusionsgerüchte
Die US-Fluggesellschaften sind in Turbulenzen. Eine weitere Billigfluglinie ist Pleite und bei Delta und Northwest deutet sich eine Fusion an. weiter
  • 576 Leser

VfB ohne Gomez nach Leverkusen

Auch ohne seinen verletzt fehlenden Tor-Garanten Mario Gomez will der VfB Stuttgart bei Bayer 04 Leverkusen im direkten Duell um einen Uefa-Cup-Platz seine Erfolgsserie fortsetzen. 'Die Stimmung ist gut', wies Trainer Armin Veh auf das inzwischen wieder prima Klima beim deutschen Meister hin. Seit acht Spieltagen sind die immer stärker in Schwung kommenden weiter
  • 267 Leser

Was ist ein RFID-Chip?

Ein RFID-Chip besteht aus einem klitzekleinen Chip mit Drähten, die eine Antenne bilden. Diese Technologie macht es möglich, Daten aus der Distanz abzurufen und auszulesen, ohne dass es bemerkt werden kann (RFID steht für Radio Frequency Identifikation). Ursprünglich als Ersatz für den Strichcode auf Waren und zum Einsatz in der Logistik gedacht, ist weiter
  • 2
  • 488 Leser

Weltrekorde am Fließband bei Kurzbahn-WM

Die Rekordflut bei den Kurzbahn- Weltmeisterschaften der Schwimmer in Manchester hält an. Olympiasiegerin Kirsty Coventry aus Simbabwe stellte am Freitag mit 2:00,91 Minuten über 200 m Rücken einen Fabel-Weltrekord auf. Weltrekorde erzielten auch der Kroate Duje Draganja mit 20,81 Sekunden über 50 Meter Freistil, die Australierin Felicity Galvez mit weiter
  • 394 Leser

Weltweite Ölnachfrage dürfte sinken

Wegen einer weiteren Abschwächung der US-Konjunktur hat die Internationale Energieagentur (IEA) ihre Prognose für die weltweite Ölnachfrage bereits zum zweiten Mal gesenkt. Erwartet wird noch ein Nachfrageplus von 1,5 Prozent auf 87,2 Mio. Barrel (159 Liter) täglich. Das seien 310 000 Barrel weniger als im März prognostiziert, schreibt die IEA in ihrem weiter
  • 600 Leser

Wenn die Katharina mit der Eva

Festspielchef Wagner will einlenken
Katharina Wagner plus Eva Wagner-Pasquier? Im endlosen Nachfolgestreit bei den Bayreuther Festspielen lenkt Wolfgang Wagner offenbar ein. weiter
  • 306 Leser

Wulff will im Bund stärker mitreden

Ministerpräsident tritt als Chef der Niedersachsen-CDU ab
Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff (CDU) gibt überraschend den Vorsitz der Landespartei ab. Nachfolger soll der CDU-Fraktionsvorsitzende im Landtag von Hannover, David McAllister, werden. Wulff sagte, er wolle eine stärkere Rolle an der Seite von Parteichefin Angela Merkel spielen. Der stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende kündigte an, weiter
  • 446 Leser

Yahoo-Spitze unter Entscheidungsdruck

Möglicherweise Allianz mit Google und AOL gegen eine Übernahme durch Microsoft
Zwei Wochen vor Ablauf eines Übernahme-Ultimatums von Microsoft steigt für die Spitze des Internet-Konzerns Yahoo der Entscheidungsdruck. Der Yahoo-Verwaltungsrat will laut einem US-Medienbericht jetzt über mögliche Allianzen mit den Web-Rivalen Google und AOL zum Schutz vor einer Übernahme beraten. Viele Insider erwarteten in dem milliardenschweren weiter
  • 536 Leser

Zugriff auf jüngere Zellen

Bundestag verschiebt Stichtag für Import embryonalen Gewebes
Die Debatte war spannend, das Ergebnis klar: Der Stichtag zum Import embryonaler Stammzellen wird verschoben. Forscher freuen sich, die CSU nicht. weiter
  • 375 Leser

Zwei Verletzte bei Ausschreitungen

Bei Ausschreitungen am Rande des Uefa-Pokal-Spiels der Bayern in Getafe gab es zwei Verletzte unter den Münchner Fans. In der Halbzeitpause war es zu wüsten Schlägereien zwischen etwa 100 der rund 1000 Bayern-Fans und der spanischen Polizei gekommen. Sicherheitskräfte hatten einigen Zuschauern den Weg aus dem Block versperrt, worauf diese begannen, weiter
  • 314 Leser