Artikel-Übersicht vom Freitag, 16. Mai 2008

anzeigen

Regional (62)

Medizinische Versorgung im ländlichen Raum: Ärzte des Praxis-Netz-Ries wollen ein Gespräch

Verzicht auf „sinnlosen Aktionismus“

Die Ärzteversorgung im ländlichen Raum war den Landräten jüngst eine Warnung wert. Aktive Mediziner – zusammengeschlossen im „Praxis-Netz-Ries“ – melden sich daraufhin zu Wort, in einem offenen Brief an die Kreis-Chefs, verbunden mit dem Angebot zu einer konzertierten Aktion. bopfingen Adressaten des Schreibens sind neben Landrat Klaus Pavel dessen weiter
  • 239 Leser

Große Mängel bei über 60 Prozent der Landesstraßen im Kreis

Was die Bürger täglich beim Autofahren spüren, haben sie jetzt schwarz auf weiß: Der Zustand der Ostalbstraßen ist schlecht. Landtagsabgeordnete Ulla Haußmann (SPD) bekam auf eine entsprechende Anfrage einen Antwort, die sich auf diesen Nenner zusammenfassen lässt. Ostalbkreis Von den 364 Kilometern Landesstraßen im Ostalbkreis sind 37 Prozent in sehr weiter
  • 5
  • 370 Leser

Zwei amtierende Weltmeister

„Bike the Rock“ in Heubach
In Heubach ist man stolz auf das Mountainbike-Festival, das inzwischen europaweit bekannt ist. In der Stellung unterm Rosenstein wird bereits kräftig geschafft für das Spektakel am 24. und 25. Mai. weiter

Leintalradweg nimmt Gestalt an

Kreisstraße Täferrot-Leinzell gesperrt – wegen EU-Förderung muss bis Ende Juni abgerechnet sein
Tief in die Kasse greifen derzeit die Gemeinden Täferrot und Leinzell sowie der Ostalbkreis. Sie investieren in einen Radweg sowie den teilweisen Ausbau der Kreisstraße zwischen den beiden Gemeinden. Im Moment ist die Straße voll gesperrt, auf dass mit Hochdruck gearbeitet werden kann. Ab 6. Juni haben die Autofahrer wieder freie Fahrt und mit ihnen weiter
  • 392 Leser

Zuschüsse für Wasser-Bauten

Ostalbkreis Vier Baumaßnahmen der Wasserversorgung oder Gewässerökologie im ehemaligen Kreis Aalen werden 2008 vom Umweltministerium des Landes gefördert. Dies telt SPD-Landtagsabgeordnete Ulla Haußmann mit.Zuschüsse bekommen: Ellwangen für den Rückbau von Grundwassermessstellen an der ehamligen Deponie „Silberklinge“( 7000 Euro). Kirchheim/Ries: weiter
  • 158 Leser
Kurz und Bündig
Erben und vererben Notar Manfred Henkel hält am Freitag, 16. Mai, um 19 Uhr einen Vortrag im Lauchheimer Rathaus (Bürger- und Sitzungssaal) zum Thema „Erben und Vererben“. Dabei wird er auch auf den aktuellen Stand zu den geplanten gesetzlichen Änderungen beim Erbschaftsrecht eingehen. Anschließend besteht die Möglichkeit, an ihn Fragen weiter

Kurioser Anblick: In Aalen regnet es aus einer Laterne

Rohrbruch in der Spitalstraße
Das war ein Anblick, den die Mitarbeiter der Stadtwerke noch nicht gesehen haben: Aus einer Straßenlaterne in der Aalener Spitalstraße vor Messer-Rödter strömte Wasser. Ein Rohrbruch und eine hohle Lampe sorgten dafür. weiter
  • 201 Leser
Zur Person

Fritz Seifert

Ellwangen In der ganzen Region kennt man Fritz Seifert als eine Art Vorzeige-Ellwanger, dabei ist der gestern 65 gewordene Tausendsassa eigentlich ein Nordlicht. Doch oft sind es ja gerade die Zugereisten“, die den Wert einer Landschaft oder einer Stadt mehr zu schätzen wissen als die Einheimischen. Fritz Seifert, stets freundlich, stets etwas weiter
  • 226 Leser

Freikarten für das Benefizspiel

Ellwangen Knapp 100 Anrufe wurden gestern an unserem Glückstelefon registriert, als Freikarten für das Benefizspiel VfB Stuttgart gegen die Bundeswehr Nationalmannschaft verlost wurden. Das Spiel wird am 20. Mai um 18.30 Uhr im Ellwanger Waldstadion angepfiffen. Jeweils zwei Karten haben gewonnen: Jürgen Ilg (Aalen), Sabine Wendel (Dalkingen), Verena weiter
  • 284 Leser

Aktion „Lichtblick für Blinde“

Aalen Der Lions-Club Ostalb-Ipf beteiligt sich zusammen mit seinem Patenclub Kocher-Jagst bei der bundesweiten Aktion „Lichtblick für Blinde“. Am Samstag, 17. Mai, von 8 bis 14 Uhr schenken sie auf dem Aalener Marktplatz (gegenüber Café Podium) Sekt und Orangensaft aus und verkaufen Brezeln (gesponsert von der Bäckerei Mack). Das Anliegen weiter
  • 134 Leser

Gesunder Brunch im „Sonneneck“

ESSINGEN Im Evangelischen Kindergarten „Sonneneck“ startete Anfang des Jahres das Projekt „Mach 2“ in Zusammenarbeit mit der Gmünder Ersatzkasse (GEK). Kindergartenleiterin Heidemarie Weber und die Erzieherinnen Daniela Jung, Karin Wachsmann und Jutta Werner wollen den Kindern die Freude an bewusster Ernährung und Bewegung vermitteln.Auf weiter
  • 281 Leser

Lichtblick für Trauernde

HEUBACH Der nächste „Sonntagstreff Heubach“ für Menschen in Trauer ist am Sonntag, 18. Mai, von 14.30 bis 17 Uhr im DRK-Raum in der Adlerstraße in Heubach. Wer um einen nahestehenden Menschen trauert, ist eingeladen, diesen Nachmittag mit anderen Betroffenen zu verbringen. Im Anschluss an Kaffee und Kuchen werden sich die Besucher unterschiedlichen weiter
  • 127 Leser
Kurz und Bündig
Tanztee Am Mittwoch, 21. Mai, ist im Johanniter-Pflegewohnheim Haus Kielwein um 15 Uhr wieder Seniorennachmittag mit Musik von Siegfried Oechsle. weiter
  • 149 Leser

Reiches Liedgut erklingt im Jubeljahr

Jubiläumskonzert und Freundschaftssingen zum 150-jährigen Bestehen des Liederkranzes Abtsgmünd
Der Liederkranz Abtsgmünd feiert in diesem Jahr sein 150-jähriges Bestehen. Ein seltenes und besonderes Jubiläum, das mit einer Reihe von Veranstaltungen würdig begangen werden soll. Am 31. Mai lädt die Chorgemeinschaft zu einem Jubiläumskonzert in die Kochertalmetropole ein. Am 6. und 7. Juni wird es ein großes Freundschaftssingen geben, zu dem sich weiter
  • 256 Leser
Kurz und Bündig
Infoveranstaltung „Iss bunt – bleib gesund!“ lautet das Motto der Infoveranstaltung der VHS Ostalb für Eltern und Erziehende von Kindergarten- und Grundschulkindern. Sie findet am Donnerstag, 29. Mai, von 19.30 bis 21 Uhr im Kindergarten in Abtsgmünd-Untergröningen statt. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 744 Leser
Kurz und Bündig
Kurs für Angehörige Die Sozialstation Abtsgmünd bietet einen Kurs für Angehörige von Menschen mit dementiellen Erkrankungen gemeinsam mit der AOK Ostalb an. Dabei geht es an zehn Abenden um den richtigen Umgang mit dementiell erkrankten Menschen. Start: 3. Juni, Infos und Anmeldung: Tel. (07366) 96330. weiter
  • 282 Leser

Wechselvolle Geschichte des Kleinods

Das 50-jährige Bestehen des Naturfreundehauses am Tierstein wird am 8. Juni ab 19 Uhr gefeiert
„Wir sind stolz auf unser Domizil am Tierstein, das eine bewegte Geschichte hinter sich hat und in dem großes, ehrenamtliches Engagement der Altvorderen und unserer heutigen Mitglieder wohnt“, betont der Vorsitzende der Naturfreunde Oberkochen Theo Stig. weiter
  • 401 Leser
Kurz und Bündig
Auto checken lassen Am heutigen Freitag, 16. Mai, macht der mobile Prüfzug des ADAC Württemberg auf dem Parkplatz der Schwörzhalle in Oberkochen Halt. Das Prüfteam ist von 10 bis 13 und von 14 bis 18 Uhr da und checkt etwa die Autobremsen. weiter
  • 222 Leser
Kurz und Bündig
Heimatverein Oberkochen Am Sonntag, 18. Mai, wird von 17 bis 20 Uhr beim Internationalen Museumstag im Heimatmuseum im Schillerhaus am Beispiel Oberkochen die Entwicklung „Vom Dorf zur Stadt“ gezeigt. Der Eintritt ist frei, die Führungen sind kostenlos. Gleichzeitig läuft die Aktion „Vesper und Museum“, für gute Bewirtung im weiter
Kurz und Bündig
Härtsfeldwallfahrt Am Sonntag, 18. Mai findet eine Fußwallfahrt von Elchingen zum Kloster Neresheim zum Dreifaltigkeitsfest statt. Abmarsch am Elchinger Kirchplatz ist um 7 Uhr. Station wird in Dossingen, Ortsmitte um 7.45 Uhr gmacht. Im Kloster trifft man gegen 9.45 Uhr ein. Anschließend ist um 10 Uhr Festgottesdienst. weiter
  • 245 Leser

„Neues und Gutes gestalten“

Der Neresheimer Pfarrer Udo Schray ist auch Pfarrer von Schweindorf
Mit einem Festgottesdienst am Pfingstsonntag in der Stefanuskirche wurde der Neresheimer Pfarrer Udo Schray von Dekan Albrecht Daiss feierlich in die evangelische Kirchengemeinde Schweindorf eingeführt. weiter
  • 138 Leser

1200 Stunden für das Vereinsheim

Sportverein Ebnat ehrt verdiente Mitglieder bei seiner Hauptversammlung – „Bausteinaktion“ vorgestellt
Beim Sportverein Ebnat herrscht Aufbruchstimmung und ein guter Gemeinschaftsgeist. Das betonte Vorsitzender Hans Beyrle bei der Hauptversammlung des Vereins. Der Grund: Alle freuen sich auf das neue Vereinsheim, das im Herbst eingeweiht werden soll. weiter
  • 834 Leser

Großer Auflauf – kleine Folgen

Freiwillige Feuerwehr Aalen und Rettungsdienst des DRK wurden zu Brand in der Gartenstraße gerufen
Am Mittwochabend um 20.45 Uhr rückte die Feuerwehr aus in Richtung Gartenstraße. Ein brennender Fernseher hatte starke Rauchentwicklung im Obdachlosenwohnheim Gartenstraße 40 verursacht. weiter
  • 165 Leser
Polizeibericht
Renitenter HausiererAalen Der Polizei wurde am Mittwochnachmittag gegen 17.50 Uhr in der Hegelstraße ein Hausierer gemeldet, der sehr unflätig zu den Hausbewohnern wurde, als diese ihm nichts abkaufen wollten. Der Hausierer trug einen rot-schwarzen Jogginganzug und hatte blonde Haare. Er sei in Richtung Stadtmitte gelaufen. Er konnte von der Polizei weiter
  • 188 Leser

Eine Reise zurück ins 13. Jahrhundert

Die Idee eines mittelalterlichen Themenparkes – eine Chance für die Gemeinde Durlangen?
Die Ritterland Schwaben GbR beabsichtigt, einen mittelalterlichen Themenpark zu errichten. Dafür braucht sie nach eigenen Angaben eine Fläche von rund 85 Hektar. Die Investoren haben auch Fühler nach Durlangen ausgestreckt. Bürgermeister Dieter Gerstlauer spricht von einer „Chance für den Ort“. weiter
  • 173 Leser

B 29: Vollsperrung am Wochenende

Feinasphaltschicht wird früher eingebaut – Halbseitig gesperrt am 19. und 20. Mai
Entgegen früherer Planungen wird bereits am kommenden Wochenende, 17./18. Mai, die abschließende Fahrbahndecke auf der B 29 eingebaut. Dazu muss die B 29 erneut voll gesperrt werden. weiter
  • 5
  • 356 Leser

Wandern mit SchwäPo und VR-Bank

Auf drei Strecken rund um Bopfingen am Sonntag, 8. Juni – Wer mitwandern will, ist herzlich willkommen
Die VR-Bank Aalen und die Schwäbische Post gehen wandern. Für alle, die mitwandern wollen, stehen drei ausgezeichnete Strecken aller Schwierigkeitsgrade bereit. Am Sonntag, 8. Juni, werden die Wanderschuhe geschnürt. weiter
  • 253 Leser
Kurz und Bündig
Goldbergmuseum Am Internationalen Museumstag, am Sonntag 18. Mai, beteiligt sich auch das Goldbergmuseum in Goldburghausen. Von 14 bis 17 Uhr bietet es bei freiem Eintritt einen umfassenden Einblick in die vor- und frühgeschichtliche Besiedelung des Goldbergs. Einzigartig sind die Modelle von Wohnstätten und Werkzeugen, die den Besucher aktiv erfahren weiter
  • 165 Leser
Kurz und Bündig
Wasserkraft – Segen oder Fluch? Wanderung am Sonntag, 18. Mai, Abgang: 14 Uhr bei der Hahnenmühle. Abschluss in Trochtelfingen beim Fischerfest. weiter
  • 189 Leser
Kurz und Bündig
Schloss Baldern beteiligt sich ebenfalls am Internationalen Museumstag am Sonntag. Führungen durch Räume, die sonst nicht zu sehen sind. Das Schloss ist an diesem Tag von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Führungen stündlich. Eintritt: ermäßigt 3 Euro für Erwachsene und Kinder. Obiges gilt auch für die Harburg. Dort versetzen die Wallersteiner Landsknechte mit weiter
  • 228 Leser

Montessorischule nimmt noch auf

Nördlingen Auf die Gründung der Montessorischule Deiningen, die 2007 mit der Grundschule startete, blickte kürzlich die Mitgliederversammlung der Montessori-Fördergemeinschaft Nördlingen zurück. Derzeit können Anmeldungen für die Grundschule zum Schuljahr 2008/2009 (Jahrgangsstufen 1 bis 3) noch erfolgen, da das Aufnahmeverfahren bis nach den Pfingstferien weiter
  • 287 Leser

„Die Ärzte“ brechen Rekorde

Zwölf Container, Extra-Boxentürme in der Platzmitte in Gmünd
„Der Aufwand ist der mit Abstand größte, der jemals für ein Konzert in Gmünd betrieben wurde“, sagt Rolf Weinmann von „Provinztour“ über das Konzert der „Ärzte“ am Samstag, 24. Mai, auf dem Gmünder Schießtalplatz. weiter
  • 166 Leser

Kritik an Bauverwaltung

Verhalten der Stadt gegenüber Bauherren und Architekten ist umstritten
Wie verhält sich die Stadt gegenüber Bauwilligen und Architekten? Viele beschweren sich über eine restriktive Politik, die kaum Abweichungen vom Bebauungsplan erlaubt. OB Martin Gerlach und die Dezernentin Jutta Heim-Wenzler (CDU) hingegen halten die Linie der Stadt für „sehr offen“. weiter
  • 360 Leser

Kleider machen Römer – Familienferiennachmittag im Limesmuseum in Aalen

Kleider machen Römer – unter diesem Motto stand der gestrige Familienferiennachmittag im Limesmuseum in Aalen. Die kleinen und großen Männer schlüpften in Tuniken mit Schwert, und die Frauen ließen sich mit Knochennadel die Haare hoch stecken und bekleideten sich mit einer Palla. Die Führung gab Kindern und deren Eltern einen kleinen Einblick weiter
  • 531 Leser

Bürgergespräch im Hirschbach

Aalen Am Freitagabend veranstaltet der Hirschbachclub Aalen ein Bürgergespräch zu aktuellen Themen der Stadtplanung mit Baubürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler. Beginn ist 19 Uhr im Saal der Gaststätte im Hirschbachtal (DJK). Die Öffentlichkeit ist eingeladen. weiter
  • 298 Leser

Küchen-Kallies in Insolvenz

Ellwangen Das Küchen-Fachgeschäft Küchen-Kallies in der Haller Straße ist insolvent. Zum Insolvenzverwalter wurde Dr. Helmut Eisner (Lauda) berufen, der zu den Ursachen der Insolvenz noch keine fundierten Aussagen treffen wollte. Das vom Inhaber Alexander Koppenhöfer geführte Geschäft war bis 2004 im „Alten Kino“ untergebracht. Dann erfolgte weiter
  • 355 Leser
Kurz und Bündig
Busreise Anlässlich der Jubiläumsfeier zum 30-jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft findet vom 27. bis 30. Juni eine Busreise zum „Fest an der Vire“ in Saint Lo statt. Anmeldung: Touristik- Service Aalen, Tel. (07361) 522362. weiter
  • 180 Leser
Kurz und Bündig
Hobbyfotografie Die VHS Aalen bietet ab Freitag, 30. Mai, einen Kurs für Hobbyfotografen an, die Spaß haben, ihre digitalen Bilder in einer Dia-Show anzuordnen und auf dem TV- Bildschirm zu präsentieren. Anmeldung (07361) 95830. weiter
  • 282 Leser
Kurz und Bündig
Hirschbachfest Das „Hirschbachhaus“ und der Hirschbachclub Aalen laden am 30.Mai und am 1. Juni ab 14 Uhr zum Hirschbachfest ein. In der Tagesklinik wird eine Ausstellung von Jenny Bühler präsentiert und es finden auch wieder Führungen statt. weiter
  • 267 Leser

Es sieht nur aus wie Telekom

„Telefongewinnspiel“ soll vermutlich auf eine Kaffeefahrt locken
Ein Brief von der Telekom? Ist es die monatliche Gebührenrechnung? Nein, das Schreiben verheißt 400 Euro aus einem Telefongewinnspiel, an dem angeblich automatisch alle teilgenommen haben, die einen Telefonanschluss besitzen. Doch Vorsicht: Der Brief sieht „echten“ Telekom-Schreiben zwar täuschend ähnlich, ist aber offenbar nur ein Lockvogel weiter
  • 1222 Leser

Vorsicht beim Vergleich

Strompreisvergleich berücksichtigt nicht Ostalb-Strom-Treuebonus
Derzeit finden sich des Öfteren rosafarbene Zettel der Firma ESD Energie Service Deutschland AG in den Aalener Briefkästen. Die Stadtwerke Aalen weisen darauf hin, dass dieser Strompreisvergleich sich nicht auf den OstalbStrom-Treuebonusvertrag mit 15 Prozent Rabatt bezieht. weiter
  • 211 Leser
Wir gratulieren
Aalen-Wasseralfingen. Katharina Schuster-Hörth, Rembrandtstr. 41, zum 90., und Katharina Wiedmann, Annastr. 18, zum 90. Geburtstag.Aalen-Ebnat. Erwin Maier, Ringstr. 70, zum 85. Geburtstag.Aalen-Neßlau. Gerda Bähring, Elchweg 8, zum 80. Geburtstag.Aalen-Hofherrnweiler. Edeltraud und Helmut Hoffmann, Reiherstr. 29, zum 50. Hochzeitstag.Hüttlingen. Johannes weiter
  • 158 Leser

Kastration erfolgreich

Tierschutzverein hat mit Roland Glatz einen neuen Vorsitzenden
Der Tierschutzverein Aalen und Umgebung ist unter neuer Führung: Bei der Hauptversammlung wurde Roland Glatz zum Vorsitzenden gewählt. Die Kastrationsaktion des Vereins war erfolgreich, 130 Gutscheine wurden ausgegeben. Das ging aus der Hauptversammlung hervor. weiter
  • 126 Leser

Die Radprofis sind immer noch Vorbild

Marius Balle vom TSV Ellwangen will sich für die deutschen Meisterschaften qualifizieren
Der Profi-Radsport ist durch Dopingskandale sehr in Verruf geraten. Doch bei der Jugend hält die Faszination für das Radrennfahren trotzdem an. Beim TSV Ellwangen trainieren regelmäßig 15 bis 20 Fahrer verschiedener Altersklassen. Am erfolgreichsten ist zurzeit der 15-jährige Marius Balle. weiter
  • 435 Leser
Kurz und Bündig
Blutspender gesucht Das DRK veranstaltet wieder eine Blutspendeaktion: Freitag, 16. Mai, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Jagsttalhalle in Rainau-Schwabsberg. weiter
  • 149 Leser

Gesunder Kuchen zum Muttertag

Rosenberg-Hohenberg Nachdem die Kinder für ihre Papas schon ein gesundes Brot im Tontopf zum Vatertag gebacken hatten, wurde der Muttertag im Hohenberger Kindergarten natürlich auch passend zum Projektthema „gesund und fit“ gestaltet. Kinder, Mütter und Erzieherinnen machten sich auf zu einer Wanderung zur Lindenhaldenhütte. Dort erhielten weiter
  • 132 Leser

Gegen täglichen Kampf ums nackte Dasein

Die Govinda-Entwicklungshilfe feiert ihr zehnjähriges Bestehen mit einer Govinda-Night am Samstag, 7. Juni, 20 Uhr
Eigentlich wollten sie in Nepal nur ein Waisenhaus bauen. Mit 15 Kindern und drei Angestellten. Das war vor zehn Jahren. Heute ermöglicht die Govinda-Entwicklungshilfe 4779 Menschen und 60 Angestellte in sieben Projekten ein besseres und menschenwürdigeres Leben. „Das hätten wir uns am Anfang nie zu träumen gewagt“, sagt Rocco Umbescheidt, weiter

SDJ beim Sudetentag

Claudia Beikircher trifft Günther Beckstein
Die Vorsitzende der Sudetendeutschen Jugend, Claudia Beikircher aus Ellwangen, konnte jetzt beim Sudetendeutschen Tag in Nürnberg dem bayerischen Ministerpräsideten Günther Beckstein die grenzüberschreitende, zukunftsgerichtete Arbeit der Vereinigung erläutern. weiter
  • 131 Leser
neu im kino
Tauchgang in eine MenschenseeleKrankenhaus? Schlaganfall? Ja, ja, er kann alle Fragen der Ärzte beantworten. Aber es hört ihn niemand. Die Vorstellung von dem, was Jean-Dominique Bauby widerfuhr, von Kopf bis Fuß gelähmt, weder sprechen, essen oder schlucken zu können, ist für den Zuschauer zunächst beklemmend. Sogar die verzweifelte Schwere scheint weiter
  • 222 Leser

Hofkonzerte im Alten Schloss

Bei den Hofkonzerten vom11. bis 20. Juli im Alten Schloss Stuttgart sind erstmals Künstler aus Dresden und Brasilien zu Gast: Die Klazz Brothers & Edson Cordeiro präsentieren am 18. Juli ihr Crossoverprogramm „Klazz meets the Voice“. Edson Cordeiros Stimme, tituliert als „achtes Weltwunder“ und „Kultstimme“, ist weiter
  • 227 Leser

Big-Band Legende in Lorch

Sammy Nestico mit der SWR Big-Band am Samstag, 26. Juli, 20 Uhr im Kloster
Dem Runden-Kultur-Tisch Lorch ist es gelungen, die Big-Band-Legende Sammy Nestico mit der berühmten SWR-Bigband im Juli nach Lorch zu holen. Der Kartenverkauf hat begonnen. weiter
  • 226 Leser

„Die Pfeffermühle – Vorsicht! Scharf!“

Trotz der allgemein schwierigen Lage eröffnet im Januar 1933 die „Pfeffermühle“ unter der Leitung von Erika Mann in München zum ersten Mal ihre Pforten. Geprägt von satirischen Texten, Ausdruckstanz und Gesang entstehen von 1933 bis 37 fünf Bühnenprogramme, die ab Frühjahr 1933 nur noch im europäischen Ausland zur Aufführung gelangen. Anlässlich weiter
  • 207 Leser
Schaufenster
Zwei Dernieren„Der Stumme Diener“ und „A kiss is just a kiss“ stehen zum letzten Mal auf dem Spielplan des Theaters der Stadt Aalen. Die großen Melodien der 20er und 50er Jahre sind am Sonntag, 25. Mai, 19 Uhr zum letzten Mal im Wi.Z zu hören. Die letzte Vorstellung „Der stumme Diener“ beginnt am Donnerstag, 22. Mai, weiter
  • 212 Leser

Zucht schon in Ägypten

Seit einigen tausend Jahren nutzt der Mensch die Honigbiene. Die gezielte Haltung begann vor rund 7000 Jahren in Anatolien. Auch in Ägypten war bereits vor 4000 Jahren eine hoch entwickelte Bienenhaltung bekannt. Sie sollen über 2000 Jahre vor Christus sogar eine intensive Bienenzucht betrieben haben.Heute gibt es etwa 25 Unterarten – Rassen – weiter
  • 247 Leser

Babys in Sicherheit

Forum und Tag der offenen Tür am Mutter-Kind-Zentrum
Es geht um Sicherheit. Aber auch um Abenteuer. Das Abenteuer einer Geburt, eines Lebens mit Neugeborenen. Es geht um Gesundheit, Geschwister oder Grenzen einer Sterilitätsbehandlung. Am 31. Mai ist das dritte Forum Frauengesundheit im Ostalbkreis, verbunden mit einem Tag der offenen Tür im Mutter-Kind-Zentrum des Klinikums. weiter
  • 274 Leser
Aus der Region
Strompreis steigtHeidenheim Weil der Bezugspreis steige, erhöhen die Stadtwerke zum 1. Juli ihre Preise für Strom und Gas. Der Strompreis soll um gut vier Prozent angehoben werden, beim Gas steigt der Netto-Preis um 0,35 Cent je Kilowattstunde. Ein Vier-Personen-Haushalt mit einem Jahresverbrauch von 20 000 Kilowattstunden muss damit künftig beim Gas weiter
  • 218 Leser
Wirtschaft Kompakt
CAD-Einsteigerseminar Die Bildungsakademie der Handwerkskammer Ulm führt das Seminar mit dem System Vectorworks und Interiorcad vom 9. bis 16. Juni durch. Weitere Infos und Anmeldung unter Telefon (0731) 9371-312, E-Mail: d.wildemann@hk-ulm.de weiter
  • 406 Leser

Der Sommer kann kommen: Bank mit Sonnenschutz

Neuheit von Erlau
Pünktlich zur Eröffnung der Freiluftsaison stellt die Erlau AG, Weltmarktführer aktiver Sitzkonzepte im Bereich Stadtmobiliar auf Basis der wartungsfreien Drahtgittertechnologie, eine praktische Weltneuheit vor. weiter
  • 405 Leser

Für Geldbeutel- und Klimaschutz

Erdgasfahrzeuge liegen im Trend – Firma Leitz sieht sich als Vorreiter
Rund 70 000 Erdgasautos gibt es in Deutschland, davon mittlerweile 50 im Fuhrpark der Oberkochener Firma Leitz. Die Firma Leitz GmbH & Co. KG setzt in ihrem Fuhrpark verstärkt auf Erdgasfahrzeuge. Nun wurde der 50. erdgasbetriebene VW Caddy Erdgas am Firmensitz in Oberkochen übergeben. weiter
  • 4
  • 662 Leser

Sport und Bündnis kooperieren

Breitensportfestival und Benefiz-Fußballspiel sind jetzt am 15. Juni in Bettringen
„Das passt gut zusammen“, sind sich Dekan Dr. Pius Angstenberger vom Regionalen Bündnis für Arbeit und Manfred Pawlita, der Sportkreisvorsitzende, einig. Die Rede ist von der Sportveranstaltung „Fit im Team“, die jetzt um ein Benefiz-Fußballspiel erweitert wird. weiter
  • 528 Leser

Die Wildbiene wird immer wichtiger

Ihre Rolle bei der Bestäubung von Blüten wächst, seit die Honigbiene mit der Varroa-Milbe zu kämpfen hat
Nichts gegen die normale Honigbiene, warum denn auch? Doch wer in seinem Garten den Wildbienen Unterschlupf gibt, nützt in besonderem Maße der Natur. Beide Arten sind Nützlinge und beide haben mit Widrigkeiten zu kämpfen. weiter
  • 6
  • 775 Leser

Regionalsport (33)

Höß im Live-Chat

TSVlerin stellt sich Fragen
TSV-Spielerin Anika Höß ist am Sonntag ab 20 Uhr beim Bundesliga-Live-Chat im Einsatz. Die 17-jährige Jugendnationalspielerin stellt sich auf www.ich-spiele-fussball.de, dem Internetauftritt des Deutschen Fußball-Bundes für den Mädchenfußball, den Fragen der Chatter. Nach Tanja Wörle im vergangenen Jahr ist Höß die zweite Crailsheimerin, die beim Bundesliga-Chat weiter
  • 5
  • 150 Leser

Den Direktabstieg vermeiden

Fußballer der TSG Hofherrnweiler empfangen den Landesligazweiten aus Dürnau
Die TSG Hofherrnweiler empfängt am Sonntag den Tabellenzweieten von der GSV Dürnau zum Heimspiel. Als klaren Außenseiter kann man die TSG denunzieren, das Ziel heißt: Dem Favorit einen Punkt entreißen. Spielbeginn im Aalener Vorort ist um 15 Uhr. weiter
  • 167 Leser

Spannung unter der Ruine

Großes Bouleturnier am Wochenende in Heubach – Die 17. Auflage
Zum 17. Mal veranstaltet der Heubacher Bouleclub sein Turnier in der Stellung in Heubach. Am Samstag wird ab 13 Uhr im Modus Doublette Super Melee gespielt. Am Sonntag ab 10 Uhr erwartet der 1. BC Happy Metal Heubach, wieder eine große Anzahl boulebegeisterter Spieler aus ganz Baden-Württemberg. weiter
  • 152 Leser

Zwei Bezirksmeistertitel für den Sportkegelklub Oberkochen

Die männliche B-Jugend des Sportkegel Klubs Oberkochen erspielte sich souverän den Bezirksmeistertitel. Auch die A-Jugendlichen standen ihren Vereinskameraden in nichts nach. Auch sie holten den Bezirksmeistertitel nach Oberkochen. Die B-Jugendlichen gewannen ebenfalls das dritte B-Jugend Kocherquellturnier zu dem auch Mannschaften aus Stuttgart- Kaltental, weiter
  • 146 Leser

Sportfreunde Rosenberg holen den Titel

Die erste Tischtennismannschaft der Sportfreunde Rosenberg hat sich die Meisterschaft in der Kreisliga B. Von Platz zwei aus in die Rückrunde gestartet, konnte man am Ende der Saison mit 29:7 Punkten und einem Spielverhältnis von 150:87 die Mannschaften aus Unterschneidheim und Untergröningen hinter sich lassen und damit den Titelgewinn in der Kreisliga weiter
  • 276 Leser

E-Jugend der HG zum fünften Mal in Folge Staffelsieger

Zum fünften Mal in Folge holte sich die E-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen einen Staffelsieg im Handballbezirk Stauferland. Vater des Erfolgs ist Trainer Karl-Heinz Vandrey, der es mit seinen Trainerkollegen immer wieder geschafft hat, die neuen Jahrgänge so auszubilden, dass keine andere Mannschaft ihr gefährlich werden konnte. Auch in dieser Saison weiter
  • 183 Leser

TTC Neunstadt wird Bezirkspokalsieger

Die U18-Mädchen des TTC Neunstadt wurden bei den Bezirkspokalmeisterschaften in Rosenberg Bezirkspokalsieger.Der TTC brachte Christina Riek, Sandra Paul und die erst 13-jährige Rafaela Voss an die Tische. Die Spielerinnen kämpften klasse und holten im ersten Spiel gegen den Mitfavoriten Untergröningen nach einem langen hin und her letztendlich doch weiter
  • 166 Leser

U16-Basketballer der DJK Aalen sind Jugendmeister

Die U16 des DJK Aalen hat am letzten Wochenende die Jugendmeisterschaft errungen. Als Tabellenerster und somit zugleich Ausrichter des Final Fours ging mal natürlich als Favorit in das Turnier und dem wurde man gerecht! Im Halbfinale tat sich die Heimmannschaft mit dem Underdog TSV Neuenstadt sehr schwer. Erst gegen Mitte der zweiten Halbzeit konnte weiter
  • 235 Leser

Ein Sieg fehlt dem FCN noch

Normannia gegen Kickers II
Die erfolgreichste Oberliga-Saison aller Zeiten ist es für die Fußballer des FC Normannia schon jetzt. Doch zufrieden sind die Kicker aus dem Schwerzer noch nicht: Die 50-Punkte-Marke soll geknackt werden. Die erste von drei verbleibenden Chancen bietet sich am Samstag um 15.30 Uhr, wenn die Stuttgarter Kickers II zu Gast sind. weiter

Bestzeit über 300 Meter

Jan Kohl sprintet auf Rang eins der Bestenliste
Einen neuen Teilnehmerrekord gab es beim ersten Bayern Top Meeting im Münchener Dantestadion. Anne Schäffer mit guter Zeit über 300m Hürden. weiter
  • 162 Leser

Keine Spazierfahrt

Sportfreunde Dorfmerkingen reisen am Sonntag nach Neu- Ulm
Die Sportfreunde Dorfmerkingen reisen am Sonntag zum TSV Neu- Ulm, der einzigen Mannschaft aus dem Nachbarland Bayern in der Landesliga. Eine Spazierfahrt wird es sicher nicht, wenn die Härtsfelder ihren Platz in der oberen Tabellenhälfte behalten wollen. weiter
  • 153 Leser

Die Chancen stehen gut

In der Fußball-Verbandsliga gastiert der SV Baustetten im Spiesel beim VfR Aalen II
Der SV Baustetten gastiert am drittletzten Spieltag der Verbandsliga-Saison im Spielstadion beim VfR Aalen II. Anpfiff der Partie ist am Sonntag um 15 Uhr. weiter
  • 218 Leser

Wer wird Euro-Trainer 2008?

Das Gewinnspiel von SCHWÄBISCHER POST und GMÜNDER TAGESPOST: Elf Top-Spieler auswählen und gewinnen
Wer wird Fußball-Europameister? Die Frage wird Fußball-Deutschland im Juni bewegen. Für die Leserinnen und Leser von SCHWÄBISCHER POST und GMÜNDER TAGESPOST kommt noch eine andere Frage dazu: Wer wird Euro-Trainer 2008? Wer eine Elf seiner Wahl nominiert, kann es werden. Als Hauptpreis winkt ein Opel Corsa im Wert von 14 000 Euro. weiter

Gelungener Start in der Bundesliga

Der Luftsportring Aalen liegt nach den ersten drei Runden in der ersten Segelflug- Bundesliga auf Platz acht
Es ist es wieder soweit. Bei erstklassigen Wetterbedingungen startete vor kurzem die erste und zweite Segelflugbundesliga. Für den LSR Aalen hat damit die zweite Bundesligasaison begonnen. weiter
  • 102 Leser

Solider Auftakt

Für Aalener Schützen-Teams ist nach oben noch alles offen
Mit insgesamt vier Ringen Vorsprung gewann im Vorjahr der SV Nordstetten I die Sommerrunde der Landesliga Vorderlader Gewehr vor Waldstetten und Leinzell, das 15 Ringe weniger aufwies. weiter
  • 182 Leser

Lauchheim ist derzeit Zwölfter

Göggingen III und Brainkofen I seilen sich in der Bezirksliga Kleinkaliber ab
Der SV Göggingen III und der SV Brainkofen I haben zurzeit einen guten Lauf, denn beide schossen im zweiten Durchgang der Bezirksliga Kleinkaliber die Tagesbestleistungen und bauten ihren Vorsprung vor Niederstotzingen und Reichenbach/Täle aus. weiter
  • 136 Leser

Ralf Lalka referiert

Schiri-Schulung verlegt
Die für Montag den 19. Mai angesetzte Schulung der SRG Aalen musste auf Montag den 02. Juni verlegt werden. Der Lehrwart Ralf Lalka von der SRG Böblingen wird an diesem Abend ab 19.30 Uhr in Schwabsberg im Lamm über das Thema „Unsportlichkeiten und die darauß resultierenden Konsequenzen“ referieren. weiter
  • 165 Leser

Armin Hermann top

Alexander Fahrenbruch beherrscht TSV-Tischtennis-Nachwuchs
Mit dem Sieg im Einzel und Doppel, zusammen mit Harald Schiele, konnte sich Armin Hermann gleich zweimal auf dem ersten Platz in der Siegerliste der Aktiven bei den Tischtennis-Vereinsmeisterschaften des TSV 1848 Wasseralfingen verewigen. Alexander Fahrenbruch beherrschte die Nachwuchskonkurrenz. weiter
  • 159 Leser

Den anderen einen Gefallen tun…

Aalener Klubs könnten Aalener Klubs in der Bezirksliga helfen
Nach Wochen der Verzerrung ist das Tabellenbild der Bezirksliga endlich wieder begradigt. Während vorne Vorentscheidungen gefallen sind, ist es hinten enger denn je. Zwei Teams müssen vermutlich direkt runter, eines in die Relegation. Drei von acht Klubs in der Lostrommel werden in den sauren Apfel beißen müssen. weiter
  • 195 Leser

Keine Fehler erlauben

In der A II ist die letzte Chance gleichzeitig eine Pflichtaufgabe
Für die TSG Abtsgmünd ist es die letzte Chance, für Unterkochen eine Pflichtaufgabe. Der Tabellenvorletzte muss den Tabellenführer der Kreisliga AII schlagen, um ein Fünkchen Hoffnung zu bewahren. weiter
  • 178 Leser

Kampf gegen die Hundert

B IV: Schloßberg hat keine Spieler
Der SV Kerkingen oder doch die SG Trochtelfingen/Kirchheim/Dirgenheim? Ein spannender Schlussspurt steht in der B IV bevor. SV Eglingen-Demmingen 5, SC Unterschneidheim 8. Ein Ergebnis, das selbst beim Eishockey nicht mehr allzu oft vorkommt. Nach dieser Mittwochpartie scheint es die SV Eglingen doch noch über die 100-Tore-Marke zu schaffen. Allerdings weiter
  • 176 Leser

Erloschene Träume

B III: Selbst ein Sieg brächte dem SV Lauchheim wenig
Zwei Protagonisten liefern sich weiterhin ein zähes Rennen. Die letzten drei Spiele in der BIII werden zur Nervenschlacht. Die Hauptdarsteller: Rosenberg und Wört. Das Ziel: Aufstieg. Seit Wochen liefern sich die beiden Topklubs der Kreisliga BIII ein erbittertes Rennen im Gleichschritt. Ein Fehler kann jetzt die Arbeit einer Saison in Frage stellen. weiter

Erst die Pflicht, dann der Showdown

B II: Am letzten Spieltag könnte es zum finalen Kracher kommen
Die TSG Hofherrnweiler II lässt im Endspurt um die B II-Meisterschaft Nerven und Punkte liegen. Der TSV Dewangen riecht Lunte. Zwei Minuspunkte liegen die beiden Konkurrenten kurz vor Rundenende auseinander. Die Rechnung für beide Mannschaften ist denkbar einfach. Gewinnen sie ihre letzten zwei beziehungsweise drei Begegnungen, ist man Meister. Denn weiter
  • 134 Leser

Spiele am Wochenende

Schloßberg tritt nicht an
Das erste Spiel ist schon entschieden: Weil der FC Schloßberg keine Mannschaft stellen kann, wurde die sonntägliche Partie mit 0:3 gewertet.BezirksligaSonntag, 15 Uhr: FC Normannia II – Heubach FV Sontheim – Dorfmerkingen II Bettringen – FC Bargau TSG Nattheim – TV Bopfingen Schnaitheim – SV Waldhausen TSGV Waldstetten weiter
  • 139 Leser

Spiele am Wochenende

RegionalligaFreitag, 19 Uhr:Stuttgarter Kickers - UnterhachingFreitag, 19.30 Uhr:SF Siegen - Wacker BurghausenSamstag, 14 Uhr:FC Ingolstadt 04 - 1860 München IIKSV Hessen Kassel - SV SandhausenKarlsruher SC II - VfB Stuttgart IISC Pfullendorf - VfR AalenJahn Regensburg - SSV ReutlingenSV Elversberg - FSV FrankfurtSonntag, 15 Uhr:Bayern München II - weiter
  • 118 Leser

Holprig, tückisch, aber machbar

Die Mountainbiker des MTB-Teams Mayer/Stevens haben die Bike-the-Rock-Strecke schon getestet
Steffen Thum, Wilko Rochow, Vero Lüscher und Simon Gegenheimer werden für das Aalener MTB-Team Mayer Arbeitsbühen/Stevens bikes beim „Bike the Rock“ am 25. Mai an den Start gehen. „Nur wer top-fit ist und die Tücken der Strecke kennt, kann sich Hoffnung auf vordere Platzierungen machen“, sagt Thum. weiter
  • 188 Leser

Rekorde en masse

Hohes Leistungsniveau bei den Kreisschützen
Für die Bezirksmeisterschaften 2008 im Bezirk Mittelschwaben mit den Schützenkreisen Aalen, Heidenheim, Hohenstaufen und Schwäbisch Gmünd haben sich 1528 Sportschützen mit 2838 Starts in den angebotenen 43 Disziplinen angemeldet. weiter
  • 155 Leser

Neßlau festigt seinen fünften Rang

Andreas Stock jetzt zweitbester Schütze in der Kategorie Freie Pistole
Die 19 verbliebenen Mannschaften der A-Gruppe der landesweiten Runde Freie Pistole konnten im zweiten Durchgang bei steigenden Außentemperaturen ihren Schnitt um neun auf 764 Ringe steigern. Daran beteiligt war auch das Team der SK Aalen-Neßlau, das beim 791:757-Heimsieg gegen die SGes Göppingen II (Stefan Dalheim 259) mit dem zweitbesten Tagesergebnis weiter
  • 219 Leser

Klaus Betz ist bereit

Bedingung: VfR Aalen braucht professionellere Strukturen
Sportlich konzentriert sich der VfR Aalen auf das Saisonfinale. Im Hintergrund wird unterdessen schon über die kommende Runde nachgedacht. Imtech-Chef Klaus Betz hat klar signalisiert, dass er für den Aufsichtsrat zur Verfügung steht. Einzige Bedingung: Der Club braucht professionellere Strukturen. weiter
  • 4
  • 771 Leser

Der Trainer darf

Der DFB hat dem SC Pfullendorf eine Ausnahmegenehmigung erteilt, wonach der Regionalligist Helgi Kolvidsson (36) weiterhin als Cheftrainer einsetzen darf. Der Ex-Zweitliga-Profi (FSV Mainz) und isländische Nationalspieler besitzt die österreichische C-Trainer-Lizenz. weiter
  • 680 Leser

Gewinnen, egal wie

Nur mit einem Sieg beim Vorletzten SC Pfullendorf bleibt der VfR Aalen im Aufstiegsrennen
Alles Reden und Rechnen hilft nicht mehr. Nach all den Tiefschlägen hält den VfR Aalen am Samstag nur noch ein Sieg beim SC Pfullendorf im Aufstiegsrennen. Einen solchen Dreier brauchen die Mannschaft und der Trainer zudem dringend fürs Selbstvertrauen. Immerhin: Auch der Tabellenvorletzte ist angeschlagen, musste einen Trainerwechsel verkraften und weiter
  • 369 Leser

Überregional (96)

'Double' geholt, Soldo wirft hin

Ex-Stuttgarter tritt als Trainer von Dinamo Zagreb zurück
Der kroatische Rekordmeister Dinamo Zagreb hat das 'Double' geschafft und die Fußballsaison wie im Vorjahr mit dem Gewinn von Meistertitel und Pokalsieg beendet, steht jetzt aber ohne Trainer da. Dem neunmaligen Meister reichte dazu im Pokalfinal-Rückspiel ein torloses Remis bei Hajduk Split, da Zagreb das Hinspiel daheim 3:0 gewonnen hatte. Danach weiter
  • 444 Leser

'Katsche' überreicht die Meisterschale

Ex-Weltmeister und Bayern-Legende Hans-Georg 'Katsche' Schwarzenbeck wird morgen die Ehrung des neuen deutschen Fußball-Meisters Bayern München übernehmen. Gemeinsam mit Ligapräsident Reinhard Rauball und Holger Hieronymus, DFL-Geschäftsführer Spielbetrieb, wird Schwarzenbeck nach dem Heimspiel gegen Hertha BSC Berlin die Schale an das Team des FC Bayern weiter
  • 429 Leser

Anfälligkeit für Extremismus bekämpfen

Verfassungsschutz-Präsidentin Bube im Interview: Kein Grund zur Entwarnung
Die Verfassungsschützer in Bund und Land warnen vor Gefahren durch gewaltbereite Extremisten. Wir sprachen mit Beate Bube, der neuen Präsidentin des Landesamts für Verfassungsschutz. weiter
  • 475 Leser

Angst vor berstenden Staudämmen

Nach Erdbeben neue Gefahr für tausende Menschen in China - Evakuierungen angeordnet
Nach dem verheerenden Erdbeben in China mit vermutlich bis zu 50 000 Toten droht eine neue Gefahr. Beschädigte Staudämme könnten brechen und tausende Menschen in den Tod reißen. weiter
  • 564 Leser

Auf der Suche nach dem Peking-Kader

Fußball-Bundestrainerin Silvia Neid sucht ihre Olympia-Fahrerinnen. Für das vorletzte EM-Qualifikationsspiel der Frauen am 29. Mai in Kassel gegen Wales berief sie gleich fünf Neue. Bianca Rech (FC Bayern), Babett Peter (Potsdam), Lena Goeßling (Bad Neuenahr), Martina Müller (Wolfsburg) und Petra Wimbersky (1. FFC Frankfurt) erhalten eine Chance. 'Ich weiter
  • 539 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Landesliga, Staffel 2, Nachholspiel Großbettlingen FC Donzdorf 1:4 1 FC Donzdorf 27 21 2 4 70 : 26 65 2 GSV Dürnau 27 18 6 3 73 : 32 60 3 TV Echterdingen27 18 4 5 60 : 29 58 4 SSV Ulm 1846 II 27 15 8 4 55 : 28 53 5 SV Göppingen27 14 6 7 52 : 42 48 6 TV Nellingen27 14 3 10 53 : 37 45 7 FC Eislingen27 11 6 10 51 : 42 39 8 Dorfmerkingen27 10 weiter
  • 439 Leser

Ausgaben für Rüstung auf Rekordniveau

Die weltweiten Rüstungsausgaben haben eine neue Rekordhöhe erreicht. Peter Croll, Direktor des Bonner 'Internationalen Konversionszentrums', veranschlagt die Ausgaben für militärische Zwecke weltweit auf insgesamt 1,2 Billionen US-Dollar. Fast die Hälfte der Summe entfalle auf die Verteidigungsausgaben der USA, sagte Croll. Aber auch in Deutschland weiter
  • 378 Leser

Autofahrerin mit 4,04 Promille unterwegs

Derartige Alkoholwerte lassen eine Pegeltrinkerin vermuten
Mit mehr als vier Promille im Blut und ihrer sechs Jahre alten Tochter im Wagen hat die Polizei eine Autofahrerin in Schleswig-Holstein aus dem Verkehr gezogen. Die 38-Jährige fiel auf einer Landstraße zwischen Pinneberg und Schenefeld auf, weil sie in Schlangenlinien und mit rund 140 Stundenkilometern fuhr. Ein Streifenwagen stoppte die Frau. Ein Alkoholtest weiter
  • 580 Leser

Bacon-Dreiteiler bricht den Auktionsrekord

Erneute Rekordmeldung von den derzeitigen New Yorker Kunstauktionen: Ein riesiges dreiteiliges Gemälde des britischen Künstlers Francis Bacon hat mit 86,3 Millionen Dollar (55,7 Millionen Euro) einen Auktionsrekord für Nachkriegskunst erzielt. 'Triptych, 1976' ging beim Kunsthaus Sothebys nach einem spannenden Bieterwettbewerb via Telefon an einen Käufer. weiter
  • 379 Leser

Bahn frei für den Börsengang

Die neue Struktur steht - Einigung mit Gewerkschaften auf Beschäftigungssicherung bis 2023
Die Teilprivatisierung der Deutschen Bahn ist im Zeitplan. Im kommenden Herbst wird die Bahn knapp ein Viertel ihrer Anteile an die Börse bringen. Der Aufsichtsrat hat dafür gestern die Weichen gestellt. weiter
  • 570 Leser

Betrunkener greift Polizisten an

Zwei Beamte bei einem nächtlichen Einsatz verletzt
Weil sie einen Streit schlichten wollten, sind zwei Polizisten in Bad Friedrichshall (Kreis Heilbronn) verletzt worden. Sie waren mit ihrem Streifenwagen in der Nacht zum Mittwoch zu einer Brücke gerufen worden, auf der zwei Männer in Streit geraten waren. Bereits beim Eintreffen seien die Beamten von einem 19-Jährigen angepöbelt und bedroht worden, weiter
  • 560 Leser

BUCHTIPP: Versunkene alte Welt

Das Buch Die Zimtläden von Bruno Schulz zählt zu den großen Kindheitsgeschichten des 20. Jahrhunderts. Es erzählt von der versunkenen Welt des Schtetls in Galizien. Der ganze Text ist eine literarische Darstellung von Bruno Schulz Überzeugung, dass ein Lebenslauf in seiner eigenen geistigen Bedeutung als Mythos zu gelten hat. Doreen Daume hat für den weiter
  • 406 Leser

Dalai Lama wirbt für Autonomie

Der Dalai Lama ist zu einem fünftägigen Besuch in Deutschland eingetroffen. Nach seiner Ankunft auf dem Frankfurter Flughafen wurde der 72-Jährige von seinem langjährigen Freund, Hessens geschäftsführendem Ministerpräsidenten Roland Koch, (CDU) empfangen. Der Dalai Lama warb für die Autonomie Tibets und ein friedliches Zusammenleben mit den Chinesen. weiter
  • 461 Leser

Das stille Sterben der Bienen

Bedrohung von Flora und Fauna verursacht Milliardenschäden
Die Biene, deren Massensterben auch hierzulande beobachtet wird, steht als Beispiel für eine weltweite Misere: Durch Eingriffe in die Natur bringt der Mensch immer mehr Tiere und Pflanzen in Bedrängnis. weiter
  • 465 Leser

Der Dalai Lama hofft auf Harmonie

Chinesische Botschaft protestiert
Der Besuch des Dalai Lama in Deutschland hat begonnen. Am Montag trifft er Entwicklungshilfeministerin Heidemarie Wieczorek-Zeul. weiter
  • 386 Leser

Der große Putin dankt dem 'kleinen General'

Nach Uefa-Cup-Triumph mit St. Petersburg plant Trainer Advocaat schon den nächsten Coup
Als eine gute Stunde nach dem Abpfiff auch noch der russische Regierungschef Wladimir Putin am Handy zum Uefa-Cup-Sieg gratulierte, war das Glück für St. Petersburgs Trainer Dick Advocaat perfekt. weiter
  • 498 Leser

Der Schweizer Berufspilot ...

...Yves Rossy (48) stieg in 2500 Metern Höhe aus einem Flugzeug aus und erreichte mit seinen Jet-Flügeln bis zu 300 Stundenkilometern . Er kreiste fünf Minuten über die Alpen, ehe er an einem Fallschirm landete. weiter
  • 486 Leser

Der Trompeter im All

'Michaels Reise' in Wien
Eine umjubelte Stockhausen-Premiere der Wiener Festwochen: Der Trompeter Marco Blaauw war Hauptdarsteller in 'Michaels Reise'. weiter
  • 454 Leser

Deutschlands kleinste Gemeinden

Den Spitzenplatz der kleinsten deutschen Gemeinden belegt Wiedenborstel in Schleswig-Holstein mit gerade einmal sieben Einwohnern. Diese gehörten alle zur selben Familie, teilte meinestadt.de mit. Ebenso sei es bei den acht Einwohnern der Gemeinde Dierfeld (Rheinland-Pfalz), die auf Platz zwei kommt. 'Bei allen Orten handelt es sich um eigenständige weiter
  • 407 Leser

Die Rache des Ex im Netz

Ein biometrischer Suchdienst hilft, wenn erotische Bilder auftauchen
Das weltweite Netz dient auch der Befriedigung von Rachegelüsten. Etwa wenn plötzlich Erotikfotos oder -filme des oder der 'Ex' auftauchen. weiter
  • 567 Leser

Edwards stärkt Obama den Rücken

Parteiinterner Dämpfer für Hillary Clinton
Nach dem überzeugenden Sieg Hillary Clintons bei der Vorwahl im US-Bundesstaat West Virginia hat ihr einer der einflussreichsten US-Demokraten wieder den Wind aus den Segeln genommen. Völlig überraschend erklärte der frühere Senator und Präsidentschaftskandidat John Edwards, er halte Clintons Konkurrenten Barack Obama für den stärksten Kandidaten und weiter
  • 349 Leser

Ein freier Tag für alle Europäer

Der Europatag am 9. Mai soll nach dem Willen der französischen Regierung zum EU-weiten Feiertag werden. Der Vorschlag ist nicht neu. weiter
  • 494 Leser

Ein Killer im Mädchenpensionat

Von Klaus Kinski erdichtetes Drehbuch aufgetaucht
Im Nachlass von Klaus Kinski ist nach einem Bericht der Programmzeitschrift 'Hörzu' ein Drehbuch entdeckt worden, das der Schauspieler in den 80er Jahren selbst geschrieben hat. Das unverfilmte Werk ist 187 Seiten dick und trägt den Titel 'Alles gedeiht in dieser Welt, nur die Liebe nicht'. Es erzählt die Geschichte des Serienkillers Klaus, der in einem weiter
  • 402 Leser

Ein Tag am Strand ist ganz schön teuer

Miete für Liege und Kleiderkabine in Italien deutlich gestiegen
Wer in Italien einen Badeurlaub plant, der muss mit kräftig gestiegenen Preisen rechnen. Liege, Sonnenschirm und Kleiderkabine sind Luxusartikel. weiter
  • 420 Leser

Einbrecher unter Mordverdacht

Knapp drei Wochen nach dem Mord an einer 82-jährigen Frau in Walzbachtal (Kreis Karlsruhe) hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen. Der 46-Jährige soll sein Opfer bei einem Einbruch erschlagen haben. Der Mann sei am 26. April durch ein offenstehendes Fenster in die Wohnung der Rentnerin eingestiegen, teilte die Polizei mit. Als er von der Dame weiter
  • 571 Leser

Es ruft die Welt von morgen

Schau wirbt um Nachwuchs für Technik und Naturwissenschaften
Mit einer Zehn-Millionen-Euro-Show in der Stuttgarter Messe buhlen Firmen wie Thyssen-Krupp um Nachwuchs in Technik und Naturwissenschaften. weiter
  • 572 Leser

Extrem hohe Zinsen

Neue Kreditkarten können schleichend zu Dauerschulden führen
Der 'rotierende Kredit' kommt bei Verbrauchern in Mode. Für manche unbedarfte Kartennutzer kann dies zwar eine bequeme Alternative sein, unter Umständen aber auch eine sehr teure Angelegenheit. weiter
  • 530 Leser

Extremisten sollen Terror-Angriffe bei EM planen

Trotz Aufrufen islamistischer Extremisten zu Terror-Anschlägen während der Fußball-EM sehen die Verantwortlichen in Österreich und der Schweiz derzeit keine akute Bedrohung. Die französischsprachige Schweizer Zeitung 'La Liberté' hatte berichtet, dass es auf Islamisten-Seiten im Internet, die auch von Al-Kaida benutzt würden, zu derartigen Appellen weiter
  • 427 Leser

Facebook treibt Internationalisierung voran

Soziales US-Online-Netzwerk hat vier neue Sprachausgaben herausgebracht
Deutschland ist für das US-Online-Portal Facebook einer der wichtigsten Märkte. 1,2 Millionen Besucher erreicht die Plattform inzwischen hierzulande. weiter
  • 546 Leser

FREMDE FEDER · HANS HERBERT VON ARNIM: Gezielte Täuschung

Die in erster Lesung vom Bundestag beschlossene Erhöhung seiner Diäten widerspricht den ausdrücklichen Vorgaben, die der Bundestag selbst ins Abgeordnetengesetz geschrieben hat. Die ganze Argumentation, mit der die große Koalition die jetzige Erhöhung begründet, fällt damit in sich zusammen. Im letzten November war bereits eine zweistufige Erhöhung weiter
  • 433 Leser

Galaktischer Ringelreihen als Kuriosität

Ein internationales Forscherteam hat einen ungewöhnlichen Himmelskörper entdeckt, der sich mit rasender Geschwindigkeit um seine eigene Achse dreht und schwerer ist als die Sonne. Der Stern sei ein 'Winzling' mit einen Durchmesser von zehn Kilometern, wiege aber dennoch 1,74 Mal so viel wie unsere Sonne. Das berichtete ein Team vom Argelander-Institut weiter
  • 386 Leser

Geheimnis um Gipfelstürmer

Heute gibt Bundestrainer Löw auf der Zugspitze seinen EM-Kader bekannt
Die Würfel sind gefallen, die Betroffenen informiert - doch erst am heutigen Freitag (ab 13.15 Uhr) gibt Bundestrainer Joachim Löw auf der Zugspitze seine Gipfelstürmer für die EM-Endrunde bekannt. weiter
  • 462 Leser

Gelegentlich hebt die ...

...Natur selbst Verbote auf, wenn sie - wie dieses Schild bei einer Mühle im Schwäbischen Wald - einfach an einen Baum genagelt worden sind. Dass hier das Betreten des Platzes einmal untersagt war, lässt sich allenfalls mit viel Fantasie entziffern. weiter
  • 652 Leser

Gericht verpasst OB Fenrich einen Maulkorb

Im Rechtsstreit zweier CDU-Mitglieder wurden dem Karlsruher Oberbürgermeister Heinz Fenrich Äußerungen über einen umstrittenen Anwalt gerichtlich verboten. Wie eine Rathaus-Sprecherin bestätigte, darf Fenrich nicht erneut behaupten, der Anwalt aus Rastatt vertrete die Interessen der NPD. Sonst drohe eine Strafe von 250 000 Euro. Im Südwestrundfunk hatte weiter
  • 405 Leser

Grüße für jeden Anlass

Der Künstler James Rizzi zeigt seine Arbeiten in Frankfurt
Er liebte knallige Fische und gelbe Sonnengesichter: Der lebensfreudige James Rizzi zeigt seine Kunst im Frankfurter Museum für Kommunikation. weiter
  • 504 Leser

Hypo Real Estate im Visier der Ermittler

Nach der Finanzaufsicht wird jetzt auch die Staatsanwaltschaft aktiv
Nach der Finanzaufsicht Bafin beschäftigt sich nun auch die Staatsanwaltschaft München mit dem Immobilienfinanzierer Hypo Real Estate (HRE). Die Behörde sei aufgrund zweier Anzeigen tätig geworden, sagte Oberstaatsanwalt Anton Winkler. Der Vorwurf laute auf Marktmanipulation und unrichtige Darstellung nach dem Aktiengesetz. Da die Bafin den Fall aber weiter
  • 494 Leser

Im Anmarsch auf den Gipfel

Bei der WM gibt es eine Neuauflage der Halbfinal-Spiele des Vorjahres
Ganz Kanada hofft bei der ersten Heim-WM auf das Traumfinale gegen Russland. Dem Gipfeltreffen der Eishockey-Großmächte stehen jetzt nur noch die beiden Skandinavier im Weg. weiter
  • 423 Leser

Im Besitz des Ehemannes

'Ehrenmorde': Das Schweigen ist vorbei
Sie haben blutige Angriffe ihrer Ex-Männer überlebt: Frauen, die 'Ehrenmorden' zum Opfer fallen sollten. 'Wie ein Besitz' seien sie für ihre Ehemänner gewesen, wie ein Auto oder ein Handy, sagen die Frauen. weiter
  • 598 Leser

INTERVIEW: Auf zu großem Fuß

Ruf nach einer anderen Politik
Weniger Dünger, weniger Pestizide, weniger Flächenverbrauch: Deutschland könnte viel für den Artenschutz tun, sagt Helmut Röscheisen, Geschäftsführer des Deutschen Naturschutzrings. weiter
  • 425 Leser

INTERVIEW: Magische Momente

Gitarrist Richie Sambora im Gespräch
Bitte keine persönlichen Fragen, Richie Sambora (48), Gitarrist und die dunkle Seite von 'Bon Jovi', spricht im Interview nur über Musik. Fast. weiter
  • 495 Leser

Islamismus im Visier

Schäuble stellt Verfassungsschutzbericht 2007 vor
Islamisten stellen die größte Gefahr in Deutschland dar. Das zeigt der Verfassungsschutz- bericht 2007. Die Linkspartei wird weiter beobachtet. Für ein NPD-Verbot sieht Minister Schäuble keine Chance. weiter
  • 489 Leser

Ist Schumi 'Marcel Niederhausen'?

Formel-1-Rekordweltmeister fährt angeblich Motorradrennen
Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher liebäugelt mit einem Start bei der Motorrad-Meisterschaft an diesem Wochenende in Oschersleben bei Magdeburg. 'Wenn er fährt, wäre es toll für den Ort und die Region', sagte Karola Waterstraat vom veranstaltenden ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt. Auf einer Startliste taucht der 39-Jährige allerdings nicht weiter
  • 536 Leser

Jackpot geht nach Hessen

Der Lotto-Jackpot in Höhe von 10,02 Millionen Euro ist geknackt worden. Wie die Staatliche Toto Lotto GmbH Baden-Württemberg mitteilt, geht der Millionengewinn an einen Tipper nach Hessen. Als bundesweit einziger Spielteilnehmer verzeichnete er für die Mittwochsziehung die sechs richtigen Gewinnzahlen 8, 13, 18, 29, 38 und 41 mit der passenden Superzahl weiter
  • 512 Leser

KOMMENTAR · MERKEL: Die Wahlkämpferin regiert

Wer den Rentnern mehr gibt, als ursprünglich geplant war, muss sich nicht wundern, wenn auch andere Gruppen ihren Anspruch auf Teilhabe am Aufschwung anmelden. Und daher war vorauszusehen, dass die Debatte über eine breite Entlastungsoffensive für Bürger und Betriebe nicht lange auf sich warten lässt. Nun haben wir sie, und die aktuellen Wirtschaftsdaten weiter
  • 476 Leser

KOMMENTAR · VERFASSUNGSSCHUTZ: Schäuble handelt legitim

Der Bundesverfassungsschutz ist dazu da, die Verfassung der Bundesrepublik zu beschützen. Wer offen äußert, dass er dieses Normenwerk - mit welchem philosophischen Anspruch auch immer - lieber heute als morgen ummodeln möchte, macht sich verdächtig und muss beobachtet werden. Daher ist es legitim, dass Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble die Linke weiter
  • 387 Leser

KOMMENTAR: Keine guten Gründe

Noch in diesem Herbst will die Deutsche Bahn an die Börse, sagt ihr Chef. Hartmut Mehdorns Ehrgeiz ist bekannt, seine Durchsetzungskraft auch und das Verlangen des Bundes nach Geld ohnehin. Es deutet also viel darauf hin, dass die Teilprivatisierung kommt - außer der Tatsache, dass mit Börsengängen in 2008 noch nicht viel her war und Anleger derzeit weiter
  • 582 Leser

Kraft- und Mutspender

Der Name Thymian lässt sich vom griechischen 'thymos' für 'Mut' oder 'Kraft' ableiten, was auf die kräftigende, stimulierende Wirkung des Krauts hinweist. Eine andere Übersetzung ist 'Rauch' - den alten Griechen diente die Pflanze als Räucherwerk zur Reinigung ihrer Tempel. weiter
  • 535 Leser

Köhlers Schelte findet viel Beifall

Auf ein überwiegend positives Echo ist die Kritik von Bundespräsident Horst Köhler an den Finanzmärkten gestoßen. Die deutlichen Worte wurden gestern sowohl von Union und SPD als auch von Linken und Wirtschaftsweisen gelobt. Der finanzpolitische Sprecher der Grünen-Fraktion, Gerhard Schick, kritisierte aber die Wortwahl des Bundespräsidenten. Köhler weiter
  • 533 Leser

LAND UND LEUTE

Alles über Kräuter Bad Urach. Die auf der ganzen Welt vorkommende Taubnessel wird mancherorts als Unkraut angesehen, in Bad Urach (Kreis Reutlingen) allerdings kann sie Fernreisenden hilfreich sein. Kurgäste wie Einheimische werden neuerdings bei einem Kräuterspaziergang über Wildkräuter informiert. Ein Tee aus den Blüten der Taubnessel, so lernen sie, weiter
  • 582 Leser

LEITARTIKEL · INGENIEURMANGEL: Zeit zum Umdenken

Pessimisten sagen, es hat alles nichts genutzt. Die Wecker und Küchenmixer, Telefone und Mopedmotoren, die wir als Jugendliche erst zerlegt und dann, unter Weglassen der überflüssigen Teile, wieder zusammengebaut haben, starben umsonst und konnten uns vom Philologiestudium doch nicht abhalten. Optimisten sagen: immerhin. Wir gingen zwar der Welt der weiter
  • 479 Leser

Leute im Blick

Peter Phillips Im britischen Königshaus steht wieder eine Hochzeit an: Der älteste Enkel von Königin Elizabeth (82), Peter Phillips (30), gibt morgen seiner kanadischen Verlobten Autumn Kelly (ebenfalls 30) das Jawort. Die beiden werden im Kreis der Familie in der Kapelle St. Georges in Windsor getraut. Die Öffentlichkeit wird das frisch getraute Paar weiter
  • 553 Leser

Marbach überdenkt Struktur

Experten favorisieren Stiftung - Schillergesellschaft würde bloß Förderverein
Soll sich die traditionsreiche Deutsche Schillergesellschaft künftig in einen bloßen Förderverein umwandeln? Experten beraten, ob eine Stiftung Träger des Deutschen Literaturarchivs Marbach werden soll. weiter
  • 619 Leser

Mehr als 50 000 Tote in China befürchtet

Nach der Erdbebenkatastrophe in China steigt die Zahl der Toten immer weiter: Die Regierung befürchtet bis zu 50 000 Todesopfer in der Provinz Sichuan. Tausende Menschen sind noch unter den Trümmern eingeschlossen. Die Regierung bat bei der Bewältigung der Katastrophe inzwischen die Öffentlichkeit um Hilfe und rief dazu auf, Werkzeuge wie Hämmer und weiter
  • 410 Leser

Meister Kiel feiert und wartet

Trainer Serdarusic schweigt - Lizenz für alle Handball-Erstligisten
Die Handball-Bundesliga hat ihren Meister, alle Vereine die Lizenz für die neue Saison und die neue Göppinger Halle einen Namen. Vor dem letzten Spieltag ist vieles klar, aber einige Baustellen gibt es noch. weiter
  • 451 Leser

Merkel: Bürger entlasten

Wirtschaft wächst so schnell wie seit zwölf Jahren nicht mehr
Die deutsche Wirtschaft ist unerwartet stark gewachsen. Der Streit um rasche Steuersenkungen ist angesichts der guten Zahlen neu entflammt. weiter
  • 371 Leser

Mit jugendlichem Chef auf Einkaufstour

Martin Blessing leitet jetzt die Commerzbank
Generationswechsel bei der Commerzbank: Martin Blessing hat Klaus-Peter Müller als Vorstandssprecher der Frankfurter Großbank abgelöst. weiter
  • 550 Leser

Mit Staatsorchester und Fernsehstars

Heute großer Opernball in München
Der Generalmusikdirektor der Bayerischen Staatsoper, Kent Nagano, lädt heute zum zweiten Münchner Opernball. Der 'Ball der Künste 2008' findet wie bei der Premiere im vergangenen Jahr im festlich geschmückten Haus der Kunst statt. Das Programm gestalten das Bayerische Staatsorchester unter Kent Nagano sowie Opernsolisten und das Ballett. Conférenciers weiter
  • 444 Leser

Mit Wärmepumpe sparen

Teurer in der Anschaffung, aber deutlich niedrigere Betriebskosten
In Kombination mit einer guten Gebäudedämmung können Hausbesitzer mit einer Wärmepumpen ihre Heizkosten deutlich verringern. Die Technologie ist vor allem bei Neubauten zunehmend gefragt. weiter
  • 611 Leser

Mussbach verlässt Berliner Staatsoper

Intendant Peter Mussbach verlässt die Deutsche Staatsoper Unter den Linden. Mussbach werde von sämtlichen Pflichten aus seinem Intendantenvertrag mit der Stiftung entbunden und ab sofort freigestellt, teilte die Senatskanzlei gestern mit. 'Beide Seiten sehen sich zu diesem Schritt veranlasst, da sie kein Einvernehmen über die zukünftige Ausrichtung weiter
  • 429 Leser

NA SOWAS . . .

Das Volksmusiksternchen Stefanie Hertel hat es einem Unterfranken derart angetan, dass er auf der Jagd nach Bildern von der 28-Jährigen kriminell geworden ist. Der Fan riss in einem Supermarkt in Rottendorf (Landkreis Würzburg) mehrere Seiten mit Fotos seiner Angebeteten heraus und legte die beschädigten Illustrierten dann wieder ins Regal. Der Supermarkt weiter
  • 431 Leser

Neuer Boss für Hugo Boss

Claus-Dietrich Lahrs wird Chef des Metzinger Modekonzerns
Die Führungskrise bei Deutschlands größtem Modekonzern ist beendet: Claus-Dietrich Lahrs wird neuer Chef bei Hugo Boss in Metzingen. Das hat der Aufsichtsrat gestern Abend beschlossen. Der 44-Jährige solle den Vorstandsvorsitz möglichst am 1. August übernehmen, teilte das Unternehmen mit. Derzeit ist Lahrs noch Geschäftsführer von Christian Dior Couture weiter
  • 604 Leser

Nicolas Kiefer am Rothenbaum nicht zu stoppen

Achtelfinal-Erfolg gegen Nikolai Dawidenko bedeutet zugleich Rückkehr in Top 40 der Welt
Durch einen 7:5, 6:3-Erfolg über den Weltranglisten-Vierten Nikolai Dawidenko hat Nicolas Kiefer beim ATP-Turnier am Rothenbaum als erster Deutscher seit Tommy Haas 1999 das Viertelfinale erreicht. 'Das ist ein überwältigendes Gefühl für mich', sagte der 30-Jährige Tennis-Profi, der nun auf den Italiener Andreas Seppi trifft. Kiefer löst mit seinem weiter
  • 455 Leser

NOTIZEN

Nackt auf dem Roller Bad Krozingen. Ein nackter Motorrollerfahrer hat in betrunkenem Zustand in Bad Krozingen (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) einen Unfall verursacht. Wie die Polizei gestern mitteilte, übersah der 47-Jährige das Rotlicht einer Ampel, fuhr in Schlangenlinien weiter und stürzte schließlich eine Böschung hinunter. Er wurde dabei leicht weiter
  • 540 Leser

NOTIZEN

Kraftwerk genehmigt Trotz lautstarker Proteste hat das Regierungspräsidium Karlsruhe die Erweiterung des ENBW-Steinkohlekraftwerks in Karlslruhe genehmigt. Das Werk mit einer elektrischen Leistung von 912 Megawatt soll bis Ende 2011 in Betrieb gehen. Verträge gelten weiter Für die Mitarbeiter des Computerkonzerns IBM in Deutschland werden nach dem Umbau weiter
  • 549 Leser

NOTIZEN

Große Lawinengefahr Die Lawinengefahr in den Alpen ist heuer durch den starken Schneefall im April größer als sonst um diese Jahreszeit üblich. 'Auf der Zugspitze liegen noch drei bis vier Meter', sagte Stefan Winter vom Deutschen Alpenverein in München. 'Wanderer sollten generell beachten, dass sie oberhalb von 1600 Metern noch größere Schneemengen weiter
  • 419 Leser

NOTIZEN

Palästinenser protestieren Mit Demonstrationen und Sirenengeheul haben die Palästinenser der Staatsgründung Israels vor 60 Jahren gedacht - und der damit verbundenen Vertreibung Hundertausender aus ihren Häusern. Als Zeichen der Trauer anlässlich des Tages der 'Nakba' (Katastrophe) marschierten in Ramallah 20 000 Menschen durch die Straßen. Birmas Junta weiter
  • 409 Leser

NOTIZEN

Energie will keinen Ärger Fußball: Der Klassenerhalt ist geschafft, deshalb kann es Cottbus morgen in Hannover locker angehen lassen. Trainer Bojan Prasnikar denkt über eine Schutzsperre für Vragel da Silva nach. Der Brasilianer hatte im Hinspiel Gaetan Krebs einen Ellbogen-Check verpasst und war für acht Spiele gesperrt worden. 'Wir wollen nicht unnötig weiter
  • 408 Leser

Olympia-Kodex ist deutschen Athleten klar

Statt sich durch große Protestaktionen abzulenken, wollen sich die meisten deutschen Olympia-Teilnehmer bei den Sommerspielen in Peking auf ihren Sport konzentrieren. 'Das ist meine Beobachtung. Die meisten wollen ihren Sport ausüben und sich nicht auf dünnes Eis begeben', erklärte Christian Breuer, der Vorsitzende des Beirates der Aktiven im DOSB. weiter
  • 418 Leser

Patient erstickt

Haftbefehl gegen Altenpflegerin erlassen
Eine Altenpflegerin steht im dringenden Verdacht, Anfang des Jahres in einem Pflegeheim des Arbeiter Samariter Bundes (ASB) in Ulm einen 69-jährigen Bewohner getötet zu haben. Nach Angaben von Staatsanwalt Michael Bischofberger wurde gegen die Frau am Mittwoch Haftbefehl erlassen. Die 47-jährige, die die Tatvorwürfe bestreitet, sitzt seither im Frauengefängnis weiter
  • 471 Leser

PRESSESTIMMEN: Was Köhler sagt, ist richtig

DIE BANKENSCHELTE VON BUNDESPRÄSIDENT HORST KÖHLER BESCHÄFTIGTE VIELE KOMMENTATOREN:
'Mitteldeutsche Zeitung' (Halle): Die Sätze des Bundespräsidenten verfolgen nicht nur einen finanzpolitischen Zweck. Horst Köhler wirbt damit klar um Unterstützung in den Reihen der SPD und Grünen. Ziemlich genau ein Jahr vor der Bundespräsidentenwahl bereitet er das Feld, um für einen zweiten Anlauf nicht nur für Union und FDP wählbar zu sein. 'Handelsblatt' weiter
  • 382 Leser

Privatisierung der Bahn beschlossen

Streit um Tarifvertrag ist beigelegt
Der Aufsichtsrat der Deutschen Bahn AG hat die Teilprivatisierung des Konzerns beschlossen. Damit wird die Beteiligung privater Investoren an den Verkehrsunternehmen der Bahn möglich. Sie soll zunächst auf 24,9 Prozent beschränkt bleiben. Die Unternehmen für Personen- und Güterverkehr werden in der Sub-Holding 'DB Mobility Logistics' zusammengefasst. weiter
  • 392 Leser

PROGRAMM AM WOCHENENDE

FUSSBALL ·Bundesliga - Samstag, 15.30 Uhr: VfB Stuttgart - Bielefeld, Nürnberg - Schalke, Leverkusen - Bremen, FC Bayern - Hertha BSC, Hannover - Cottbus, Dortmund - Wolfsburg, Hamburger SV - Karlsruher SC, Bochum - Rostock, Eintr. Frankfurt - Duisburg. ·2. Bundesliga, Sonntag, 14 Uhr: Paderborn - Mgladbach, Hoffenheim - Greuther Fürth, Aue - 1860 München, weiter
  • 569 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 10 028 179,40 Euro, Gewinnklasse 2 162 947,20 Euro, Gewinnklasse 3 50 921,00 Euro, Gewinnklasse 4 2397,80 Euro, Gewinnklasse 5 190,70 Euro, Gewinnklasse 6 40,40 Euro, Gewinnklasse 7 28,70 Euro, Gewinnklasse 8 10,20 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 1 070 000,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 530 Leser

Reich gedeckter Tisch im Wattenmeer

Kampf um einen einzigartigen Lebensraum
Das Wattenmeer der Nordsee ist ökologisch höchst wertvoll und biologisch fast so aktiv wie die Regenwälder. Nun könnte es Weltnaturerbe werden. weiter
  • 371 Leser

Rekordjagd bei Spritpreisen geht weiter

Autofahren wird immer mehr zum Luxus: Sprit kostete gestern in Deutschland so viel wie nie zuvor. Für einen Liter Superbenzin mussten Verbraucher nach Angaben aus der Mineralölbranche im Bundesschnitt etwa 1,52 EUR bezahlen. Für Diesel wurden an den Tankstellen erstmals bis zu 1,48 EUR je Liter fällig. Damit haben die Spritpreise ihre unmittelbar vor weiter
  • 498 Leser

Rockmusik gegen Gentechnik

Open-Air für die Natur: Bauern in Hohenlohe prangern 'Versklavung' durch die Industrie an
Ein Getreidefeld in Hohenlohe wird zum Schauplatz einer neuen Form von Widerstand gegen Gentechnik. Ein Rockkonzert im August verbindet Unterhaltung mit Aufklärung über die Situation der Bauern. weiter
  • 529 Leser

Russ verpasst 'Rosa Trikot' knapp

Gerolsteiner-Radprofi verliert erst am Schlussanstieg Zeit
Gerolsteiner-Radprofi Matthias Russ hat auf der sechsten Etappe das 'Rosa Trikot' des Spitzenreiters beim 91. Giro dItalia knapp verpasst. Der Bergspezialist aus Oberried fuhr mit einer Spitzengruppe einen großen Vorsprung auf das Hauptfeld heraus, verlor aber auf dem Schlussanstieg wichtige Sekunden auf den neuen Spitzenreiter Giovanni Visconti. Der weiter
  • 466 Leser

Spekulation mit Öl

Experte sieht fairen Preis bei 100 Dollar
Angesichts der stets neuen Rekordpreise für Öl warnt Rohstoffexperte Eugen Weinberg von der Commerzbank vor einer Spekulationsblase. 'Wir denken, dass wir uns kurz vor oder bereits in der letzten Phase einer spekulativen Blasenbildung befinden.' Das Potenzial für weitere Preissteigerungen sei aber noch nicht ausgereizt, sagte Weinberg. Zwar sei die weiter
  • 561 Leser

Strafanzeige nach tödlichem Schaukelunfall

Nach dem tödlichen Sturz eines Familienvaters von der Schaukel auf einem Spielplatz in Eislingen (Kreis Göppingen) wird gegen die Gemeinde ermittelt. Angehörige des 30-Jährigen hätten Anzeige erstattet, weil die Schaukel nicht sicher sei, teilte die Staatsanwaltschaft Ulm mit. Die Behörde ordnete eine Obduktion an. Nach Polizeiangaben hatte der 30-Jährige weiter
  • 488 Leser

STUTTGARTER SZENE

In Stuttgart wie in Rom 'Wenn ich mein Glück im Stillen such, denk ich an Dich, mein Sillenbuch. Und fehlt dem Text auch der Verstand, so lobt er doch das Heimatland.' Wer ein Buch über Stuttgarts Dichter macht, kommt an Manfred Rommel nicht vorbei. Im vorliegenden Fall, dem gerade erschienenen Buch von Bernd Möbs im Silberburg-Verlag: 'Zu Fuß zu Stuttgarts weiter
  • 496 Leser

Titelverteidiger stolpert zum Play-off-Auftakt

Die Brose Baskets Bamberg haben zum Playoff- Auftakt in der Basketball-Bundesliga eine überraschende Niederlage einstecken müssen. Der Titelverteidiger verlor gestern Abend in eigener Halle gegen die Baskets Oldenburg 54:55 (29:31) und geriet damit im Viertelfinale mit 0:1 in Rückstand. In der von zwei starken Defensiven geprägten Partie war Rickey weiter
  • 420 Leser

TV-TIPP

Nico Schwenzer, Südwestumschau Über Land und Leute etwas erfahren zu können, das darf man vom Fernsehen erwarten. Heute hilft uns dabei - Spiegel-TV sei es gedankt - sogar ein Privatsender und zeigt in Wir sind die neue Unterschicht wie sich Deutschland ändert (Vox, 22.15 Uhr). Ein Lob an dieser Stelle gebührt nun dem umsichtigen Hausmann, der mindestens weiter
  • 479 Leser

Verfahren abgetrennt

Ex-OB zu krank für Untreueprozess
Der frühere Leimener Oberbürgermeister Herbert Ehrbar muss sich nun doch erst später wegen Untreue vor Gericht verantworten. Angaben des Landgerichts Mannheim zufolge hat ein medizinisches Gutachten dem 74-Jährigen nur eine sehr eingeschränkte Verhandlungsfähigkeit bescheinigt. Eine Operation stehe außerdem unmittelbar bevor, hieß es gestern. Deshalb weiter
  • 431 Leser

Verluste wieder weitgehend wettgemacht

Der deutsche Aktienmarkt hat sich gestern nach einer Flut von Unternehmenszahlen vor allem aus der zweiten und dritten Reihe uneinheitlich gezeigt. Positiv aufgenommene Konjunkturdaten aus Deutschland und der Eurozone ließen dabei den Deuschen Aktienindex (Dax) einen Teil der Verluste aus dem frühen Handel wieder wettmachen. Die Wirtschaft in der Eurozone weiter
  • 511 Leser

Verspätung, weil das Essen fehlte

Bei der Lufthansa gab es Probleme mit der Verpflegung
Eine Panne bei der Anlieferung von Essen und Getränken hat gestern bei jedem zweiten Lufthansa-Flug ab Frankfurt am Main zu Verspätungen geführt. Wie ein Lufthansa-Sprecher mitteilte, hatte der Catering-Betrieb der Lufthansa-Tochter Sky Chefs nach einem Umzug am Morgen nicht planmäßig begonnen. Allein bis 15 Uhr seien 70 von etwa 150 Maschinen im Schnitt weiter
  • 487 Leser

Vom Missbrauch eines Notrufs

Telefonisch hat sich eine Frau bei der Polizei über den Nachbarn beschwert. Der Mitschnitt landete im Internet und sorgt nun für Ärger. weiter
  • 462 Leser

Vorsichtige Hoffnung auf ein bindendes Vertragswerk

Zur UN-Artenschutzkonferenz in Bonn werden 5000 Teilnehmer aus 190 Ländern erwartet
Neben dem Klimawandel gilt das Artensterben als zweite große globale Umweltherausforderung. Zu der weltweit größten Artenschutzkonferenz kommen vom 19. bis 30. Mai rund 5000 Teilnehmer nach Bonn. Die UN-Konferenz mit Regierungsvertretern aus 190 Ländern wird beraten, wie die weitere Zerstörung insbesondere der Urwälder und der Meere durch Schutzgebiete weiter
  • 304 Leser

Was Deutsche vor dem Fernseher knabbern

Horrorfilme machen Lust auf Chips, Liebesfilme auf Schokolade
Wird es spannend im Fernsehen, greifen die Deutschen in die Chipstüte, wird es romantisch, steigt die Lust auf Schokolade. Das geht aus der Studie 'Was isst Deutschland vor dem Fernseher?' des Marktforschungsinstituts HumanLink hervor, die in München vorgestellt wurde. 46 Prozent der 2020 Befragten bekamen bei einem Horrorfilm Lust auf Chips, bei einem weiter
  • 527 Leser

Wichtigste Kenngröße der Konjunktur

Die Stärke einer Volkswirtschaft lässt sich am besten daran messen, wie viele Waren produziert und konsumiert und wie viele Dienstleistungen in Anspruch genommen werden. Addiert man diese Werte, ergibt sich das Bruttoinlandsprodukt (BIP) als wichtigste Kenngröße der Konjunktur. In Deutschland wird das BIP vom Statistischen Bundesamt ermittelt, für alle weiter
  • 519 Leser

Würziger Felsbewohner mit großer Heilkraft

Serie Küchen- und Heilkräuter, Teil 13: Thymian
In der Mittelmeerküche ist Thymian unverzichtbar. Auch in der Naturheilkunde wird das würzige Kraut sehr geschätzt; es hilft gegen verschiedene Leiden. Hinzu kommt: Das Aroma lässt sich leicht konservieren. weiter
  • 535 Leser

Überraschend guter Start

Deutsche Wirtschaft wächst im ersten Quartal 1,5 Prozent
Starker Start: Die deutsche Wirtschaft ist in den ersten drei Monaten des Jahres mit 1,5 Prozent unerwartet kräftig gewachsen. Die Impulse kamen dabei vor allem aus dem Inland und weniger aus dem Export. weiter
  • 571 Leser

Zahl der Gewaltdelikte ist gesunken

Laut Verfassungsschutzbericht ist die Zahl der politisch motivierten Straftaten von 29 050 (2006) auf 28 538 (2007) zurückgegangen. Es wurden im vergangenen Jahr 980 rechtsextreme Gewaltdelikte registriert (2006: 1047), die linksextremen Gewalttaten verringerten sich von 862 auf 833. Auch die Zahl der Rechtsextremisten ging im Berichtszeitraum von 38 weiter
  • 428 Leser

Leserbeiträge (1)

Wenn es dem Esel zu wohl wird . . .

Zum Thema Eishalle in Aalen:Die Regio-Potentaten des Ostalbkreises rüsten mit Vehemenz zur Schlacht ums Oberzentrum und nutzen die Gelegenheit auch gleich als Argument für ganz andere Interessen. Wie du mir so ich dir - Rasenheizung gegen Eislaufhalle. Sieht man genau hin, kehren sich die Argumente für die Eishalle aus „Gleichbehandlungsgründen“ weiter
  • 3
  • 828 Leser