Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 11. Juni 2008

anzeigen

Regional (172)

Auf dem Weg zur Schaumühle

Mühlenverein gibt grünes Licht – „Wasser marsch“ am kommenden Sonntag
Am kommenden Wochenende feiert der Mühlenverein Oberkochen sein drittes Mühlenfest, das heuer unter ganz besonderen Vorzeichen steht. Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer waren in den letzten Wochen akribisch im Einsatz, um die Radfalle, die das Wasser reguliert, zu installieren. weiter
  • 205 Leser

Ein Fest der Funkamateure

20 Jahre Relaisfunkstelle auf dem Volkmarsberg wird am 14. und 15. Juni gefeiert
Funkamateure feiern mit Gleichgesinnten und der Bevölkerung ein großes Fest auf dem Oberkochener Hausberg. Auf dem Volkmarsberg, 743 Meter über dem Meeresspiegel gelegen, ist seit 20 Jahren die 70 Zentimeter-Relaisfunkstelle DBOAA installiert. weiter
  • 669 Leser

Gemeinschaft erleben

Ökumenische Betreuungsgruppe für Menschen mit Demenz
Die Vorbereitungen sind nahezu abgeschlossen. Die Ehrenamtlichen werden intensiv für ihre Aufgabe geschult. Bei der Auftaktveranstaltung der ökumenischen Betreuungsgruppe für Menschen mit Demenz betonte Pfarrerin Ulrike Nuding: „Im Café Zuversicht soll der Name Programm sein.“ Träger ist die Samariterstiftung. weiter
  • 270 Leser
Kurz und Bündig
Musikschule Mit einem Veranstaltungswochenende am Samstag, 14. Juni, und Sonntag, 15. Juni, feiert die Musikschule Oberkochen / Königsbronn ihr 30-jähriges Bestehen. Am Samstag, 14. Juni, wird ab 16 Uhr in der Königsbronner Brenzhalle ein Kindermusical gezeigt. Am Sonntag, 15. Juni, bitten die Akteure ab 14 Uhr zu einer Wiederholungsaufführung in die weiter
  • 173 Leser
Kurz und Bündig
Kinomobil Das Kinomobil zeigt in Oberkochen im Bürgersaal im Rathaus am Mittwoch, 18. Juni, ab 14.30 Uhr den Zeichentrickfilm „Kleiner Dodo“, ab 17 Uhr den Jugendfilm „Mein Freund der Wasserdrache“ und ab 20 Uhr die Komödie „Leergut“. weiter
  • 591 Leser
Im Regionalverband heute:

Keine Entscheidung - Kropf geleert

Überhaupt keine Beschlüsse gab es heute im Regionalverband zum Thema Ober- und Unterzentren. Nichtöffentlich haben die Lokalpolitiker aus Aalen, Gmünd, Heidenheim und Ellwangen nur „ihren Kropf geleert.“ Alles andere wird diskutiert werden, „wenn sich die Gemüter beruhigt haben“. Und das kam so: Zur Geschäftsordnung meldete sich Ulrich Pfeifle (SPD) weiter
  • 5
  • 269 Leser
Am Freitag, 20. Juni, startet Aalen City blüht

Acht "fantastische" Plätze

Mal musikalisch, mal träumerisch oder mal alpenländisch geht es zu, wenn es ab Freitag, 20. Juni, in der Aalener City wieder blüht. Seit 1998 gibt es die „kleine Gartenschau der Stadt“, wie Oberbürgermeister Martin Gerlach, die „anziehende“ Veranstaltung nennt. Für die sechste Ausgabe von Aalen City blüht gestalten acht Gärtnereien acht Plätze. Die weiter
  • 223 Leser

Schullandheimkind schwer verletzt

BOPFINGEN-HOHENBERG Tragischer Unfall beim Schullandheimaufenthalt: Zwei Gruppen einer Stuttgarter Schule halten sich derzeit im Rahmen eines Schullandheimausfluges in Hohenberg auf. Zwei acht und zehnjährige Buben fuhren am Mittwoch gegen 8.30 Uhr gemeinsam mit einem Tret-Gokart auf landwirtschaftlichen Wegen. In einer scharfen Kurve stürzte das Fahrzeug weiter
  • 412 Leser

Vierjähriger verletzt

Schwäbisch Gmünd Ein Vierjähriger überquerte am Dienstag gegen 16.35 Uhr zwischen zwei parkenden Fahrzeugen heraus die Bischof-Keppler-Straße und wurde hierbei von einem Auto trotz eingeleiteter Bremsung an der Front erfasst. Durch den Aufprall wurde das Kind zu Boden geworfen und hierdurch mittelschwer verletzt. Es wurde zur ärztlichen Versorgung in weiter
  • 1000 Leser

Fahrspurwechsel

Schwäbisch Gmünd Ein Lkw-Fahrer übersah beim Fahrspurwechsel ein Auto, sodass sich beide Fahrzeuge streiften. Dies passierte am Dienstag gegen 16.40 Uhr, als der Lkw-Fahrer auf der linken Fahrspur der B 29 von der Baldungkreuzung in Richtung Aalen unterwegs war und er auf der Remsbrücke die Fahrspur wechselte. Verletzt wurde niemand. Der Gesamtschaden weiter
  • 568 Leser

Einbruch in Firma

Schwäbisch Gmünd Durch Aufhebeln eines Kippfensters gelangte ein Unbekannter zwischen Freitag, 17 Uhr, und Montag,16 Uhr, in die Räumlichkeiten einer Firma im Gewerbegebiet West. Im Innern hebelte er eine weitere Tür auf und gelangte so in das Dachgeschoss. Entwendet wurde nichts. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro. Das Polizeirevier Schwäbisch weiter
  • 276 Leser

Unfallflucht

Schwäbisch Gmünd An einem Hyundai, der von Montag, 18 Uhr, bis Dienstag, 9.30 Uhr, auf dem Parkplatz vor dem Gebäude Nr. 8 in der Ledergasse geparkt war, wurde laut Polizei vermutlich durch ein ausparkendes Auto ein Schaden in Höhe von etwa 500 Euro verursacht. Die Polizei Gmünd erbittet Hinweise. weiter
  • 2215 Leser
Planfeststellung für Ortsumgehung

Wichtiger Schritt für Bargau

Schwäbisch Gmünd-Bargau Rund ein Jahr nach der Einleitung des Verfahrens hat das Regierungspräsidium Stuttgart nun den Planfeststellungsbeschluss für den Neubau der Ortsumfahrung Bargau erlassen. Regierungspräsident Schmalzl zeigte sich überzeugt, "dass der Neubau der L 1161 eine deutliche verkehrliche Entlastung und damit ein deutliches Plus an Lebensqualität weiter
  • 200 Leser

Friedhof Waldhausen: Grünes Licht für drittes Urnenfeld

AALEN-WALDHAUSEN Der Ortschaftsrat hat der Anlegung eines dritten Urnengrabfelds mit insgesamt 28 Grabstätten in Abteilung G des Friedhofs Waldhausen zugestimmt. Die ersten drei Reihen des neu anzulegenden Grabfelds sollen als Urnenwahlgräber und die letzte Reihe als Urnenreihengräber ausgewiesen werden, betonte Marco Guse vom Grünflächen- und Umweltamt weiter
  • 438 Leser

Neuer Rasen im Greut

Rollrasen für VfR-Trainingsplatz
Im städtischen Waldstadion wird die Rasenheizung eingebaut, hierfür musste der Rasen raus. Gearbeitet wird auch auf dem VfR-Trainingsplatz im Sportzentrum Greut. Auch dort verschwindet ein Spielfeld: Der Trainingsplatz erhält einen neuen Rollrasen. weiter
  • 107 Leser

Entschuldigungen verlangt

Streit wegen Äußerungen
Der Streit zwischen dem Vorsitzenden der Heubacher Gartenfreunde, Thomas Lux, und Teilen des Heubacher Gemeinderates ist nicht ausgeräumt. weiter
  • 110 Leser

Sechs Klassen und ein wunderbares Kunstprojekt

Sechs Klassen des Parler-Gymnasiums waren gestern Abend dabei: Der Schulchor sang Klänge aus Russland, das Orchester spielte Modest Mussorgskys „Bilder einer Ausstellung“ und Schüler der Klassen 5a, 5c, 11a und 11c brachten mit Farben und verschiedenen Techniken zu Papier, was ihnen zur Musik in den Sinn kam. Ein fantastisches Kunstprojekt, weiter
  • 124 Leser
 Direkt zur Redaktion unter (07171) 6001725 oder per E-Mail an gt-redaktion@tagespost.de. Internet: www.tagespost.de. weiter
  • 141 Leser

Hirschbach Spektakulum

Waldorfschule Aalen
Beim Hirschbach Spektakulum am Wochenende vom 21. bis 22. Juni verwandelt sich die Waldorfschule Aalen in ein mittelalterliches Lager. weiter
  • 190 Leser

Bester unter den Besten

Schweizer Oerlikon Space ist Top-Lieferant 2007 der Carl Zeiss SMT AG
Carl Zeiss SMT hat das Züricher Unternehmen Oerlikon Space beim gestrigen Lieferantentag mit dem Supplier Award 2007 für hervorragende Liefer- und Produktleistungen ausgezeichnet. Das Unternehmen schnitt bei der Bewertung als Bester ab. Beurteilt wurde anhand eines Kriterienkatalogs mit den vier Hauptkategorien Qualität, Technologie, Logistik und Preisniveau weiter
  • 556 Leser

Behinderten Feschdle im Stadtgarten

DRK Ortsverein Aalen veranstaltet die 29. Ausgabe des Integrations-Festes am Sonntag, 15. Juni
Das Behinderten Feschdle am Sonntag, 15. Juni, bringt wieder Spannung, Spiel und Unterhaltung in den Stadtgarten Aalen. weiter
  • 164 Leser
Kurz und Bündig
Der Meisterorganist Jacques van Oortmerssen aus Amsterdam spielt am kommenden Sonntag, 15. Juni um 19 Uhr in der Ellwanger Basilika. Mit einem Orgelkonzert zum Thema „Barocke Pracht“ setzt er die diesjährige Konzertreihe in der Basilika fort. Anliegen des Konzertes ist es, auf Parallelen zwischen Kunst und Musik aufmerksam zu machen. Zu weiter
  • 243 Leser
Kurz und Bündig
NABU-Exkursion Der Naturschutzbund Ellwangen veranstaltet im Rahmen der Artenschutzwoche im Ostalbkreis eine Exkursion zu den Wasservögeln am Bucher Stausee. An diesem See und besonders an seinem Vorbecken kommen oft seltene und sehr seltene Wasservögel vor, in den letzten Tagen zum Beispiel Drosselrohrsänger, Weißflügelseeschwalben oder Stelzenläufer, weiter
  • 184 Leser
Kurz und Bündig
Architekturexkursion Der Kunstverein Ellwangen plant für Samstag, 21. Juni, eine Architekturexkursion nach Ulm. Die Besichtigung wird unter der Führung eines Architekten erfolgen. Neben dem Münster werden auch einige moderne Bauten besichtigt werden: Das Braunfelsgebäude mit der neuen Sparkasse und die Kunsthalle Weishaupt, die neue Stadthalle und die weiter
  • 187 Leser

„Bar am Nil“ unter neuer Führung

Vor kurzem gab es in der „Bar am Nil“ in Ellwangen einen Pächterwechsel. Der jetzige Pächter Sebastian Kampmann ist in der Kneipenszene als Besitzer des Aalener „TSchillers“ bekannt. Die Bar mit Biergarten wurde um eine „Beach Area“ erweitert und ist mittwochs bis samstags jeweils ab 16.58 Uhr geöffnet. Auf der Speisekarte weiter
  • 345 Leser

Neue Pächter in der Grafenhofschenke

Seit kurzem hat die der Freizeitanlage Grafenhof angegliederte „Grafenhofschenke“ neue Pächter. Aikaterini, Vasilis und Johann Tzika (von links) und ihr Team haben täglich zwischen 11 und 24 Uhr geöffnet. Neben griechischen Spezialitäten bietet die Speisekarte auch Pizzen und Tagesgerichte. Die Speisen gibt es auch zum mitnehmen, zudem gibt weiter
  • 188 Leser

Besuch in Castel Bolognese

Gemeinsam besuchten der Michaels-Chor und die Kolpingsfamilie Abtsgmünd die Partnerstadt Castel Bolognese. Die Begegnung war von Herzlichkeit gekennzeichnet. Es gab erste Kontakte mit dem örtlichen Kirchenchor, mit dem unter der gemeinsamen Leitung von Paolo Grandi und Elisabeth Köble der Gottesdienst in der Kirche S. Francesco gestaltet wurde. Bei weiter
  • 307 Leser

Zertifikat öffnet Türen auf Arbeitsmarkt

IHK-Bildungszentrum und Agentur für Arbeit leisten erfolgreiche CNC-Qualifizierung
Im IHK-Bildungszentrum Aalen konnte eine Qualifizierung im CNC-Bereich abgeschlossen werden. In 320 Unterrichtsstunden wurden zehn Teilnehmer in die CNC-Technik eingearbeitet, acht fanden eine Beschäftigung. weiter
  • 812 Leser
WirtschaftsBuch: Von der Rolle des Papiers

Papier ist einfach faszinierend

Ende April wurde das Buch von Georg Küffner „Von der Rolle des Papiers“ in Frankfurt vorgestellt. Neben dem Autor und dem Schriftsteller Martin Mosebach war Dr. Hans-Peter Sollinger, Vorsitzender der Geschäftsführung von Voith Paper und Vorstand der Heidenheimer Voith AG Protagonist einer Lesung zum Thema „Papier – Erfogsgeschichte weiter
  • 4
  • 860 Leser

Verlegung des Bauernmarkts

Schwäbisch Gmünd Wegen des Schwäbisch Gmünder Stadtfestes, das am Freitag, 13., und Samstag, 14. Juni, steigt, wird der Bauernmarkt am Freitag vom Johannisplatz in die Augustinerstraße verlegt. Marktzeit ist wie gewohnt von 12 bis 18 Uhr. weiter
  • 276 Leser

Spröder Rosetti, seltener Lachner

9. Rosetti-Festtage im Ries, Kammermusik für Streicher und Bläser im Oettinger Residenzschloss
Eines der beiden groß besetzten Konzerte fand auch bei den 9. Rosetti-Festtagen in Zusammenarbeit mit dem Kuratorium Oettinger Residenz-Konzerte im dortigen Schloss statt. weiter
  • 261 Leser

Sprung zurück ins Dritte Reich

Ingmar Ottos Theaterstück „Schön ist die Jugend“ wird am Samstag vom Jungen Theater Aalen uraufgeführt
Regisseur und Autor Ingmar Otto hat für die 18 Jugendlichen des Jungen Theaters Aalen ein Stück geschrieben.„Schön ist die Jugend“ katapultiert sie zurück ins Jahr 1937, als mehr als vier Millionen Mädchen zum Bund Deutscher Mädel (BDM) gehörten. Dem Alltag dieser Mädchen, ihrem Glück und ihren Sorgen, ihren Liedern und ihrer Geschichte weiter
  • 411 Leser

Leinzell open 08

Eröffnung am 14. Juni 2008
Seit 2001 ist die Silvia und Helmut Wickleder-Stiftung in den Räumen des Schlosses Leinzell für die Förderung zeitgenössischer Kunst aktiv. Alljährlich in den Sommermonaten werden Positionen der Gegenwartskunst in den zum Teil renovierten, mitunter aber auch ursprünglich erhaltenen Räumen des Schlosses Leinzell einem exklusiven Publikum gezeigt. weiter
  • 335 Leser

„Slade“ rocken in Tannhausen

Musikverein Tannhausen bittet am Freitag, 20. Juni, zur 4. Oldie-Night
Der Musikverein Tannhausen veranstaltet dieses Jahr zum vierten Mal die Oldie-Nacht in Tannhausen. Nachdem in den vergangenen Jahren unter anderem internationale Bands wie „The Sweet“, oder „Smokie“ die Bühne in Tannhausen enterten, sollen nun am Freitag, 20. Juni, die Hitgiganten von „Slade“ das Festzelt rocken. weiter
  • 262 Leser

Altersgenossen feierten 70. Geburtstag

Dieser Tage feierten die Hüttlinger des Jahrgangs 1938 gemeinsam Geburtstag. Mit einer Gedenkfeier beim Friedhof gedachten sie der verstorbenen 15 Altersgenossen. Anschließend ging es zum gemeinsamen Festgottesdienst in die Heilig Kreuz Kirche in Hüttlingen, wo Pfarrer Ludwig Heller predigte. Die musikalische Umrahmung übernahm eine Bläsergruppe des weiter
  • 327 Leser

Trommeltheater im Kindergarten

Eine Spende der besonderen Art begeisterte die Kinder und Erzieherinnen des Kindergartens Untergröningen: Das Trommeltheater KORO BAA lud nicht nur zum Mitsingen, Mitklatschen und Mitmachen ein, sondern lieferte auch viele Informationen zum Thema „Afrika“. Die Untergröninger Edith und Heinz Antz von Antz Assekuranz hatten dieses Ereignis weiter
  • 182 Leser
Kurz und Bündig
Seefest Der Musikverein Pommertsweiler veranstaltet am Samstag, 14., und am Sonntag, 15. Juni, am Hammerschmiedsee zum zehnten Mal sein Seefest. Beginn ist am Samstag um 18 Uhr. Höhepunkt des Abends ist eine Serenade mit anschließendem Feuerwerk über dem See. Am Sonntag geht es ab 10 Uhr mit dem Frühschoppen weiter. weiter
  • 297 Leser
Kurz und Bündig
Scheunenfest In Hudenbauers Scheune feiert der Musikverein Hüttlingen vom 13. bis 15. Juni ein Scheunenfest. Beginn ist am Freitag um 21 Uhr mit der Latino Beachparty Nr. 8. weiter
  • 286 Leser
Kurz und Bündig
Ausstellung Wasseralfinger Kunstguss präsentiert Alfred Neukamm in Hüttlingen in der Seniorenbegegnungsstätte unter dem Titel „Aus der Tradition zur Moderne“. Die Ausstellung wird am Dienstag, 17. Juni, um 19.30 Uhr eröffnet. Hermann Schludi führt in die Werkschau ein. weiter
  • 1161 Leser
Kurz und Bündig
Einweihung Offiziell eingeweiht wird die im Rahmen der Ortskernsanierung neu gestaltete Ortsmitte in Hüttlingen am Donnerstag, 19. Juni, um 18 Uhr bei der Seniorenbegegnungsstätte in der Bachstraße. Für Unterhaltung sorgen der Musikverein Hüttlingen sowie der TSV Hüttlingen. weiter
  • 1095 Leser

Urkunde für Naturerlebnisbad

Auszeichnung für das Niederalfinger Bad wird mit einem Aktionstag am 26. Juli gefeiert
Weil das Wasser des Naturerlebnisbads Niederalfingen ein chlorfreies, sauberes Badevergnügen ermöglicht, wurde es jetzt preisgekrönt. Am Samstag, 26. Juli, findet ein Aktionstag im Bad statt. weiter
  • 354 Leser

Begeisterte Kinder

Große Resonanz bei Bundesjugendspielen im Baseball
Auch strömender Regen konnte sie nicht schrecken: 35 Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren fanden am Wochenende den Weg auf den Hartplatz beim Waldstadion, um bei den jährlichen Bundesjugendspielen im Baseball teilzunehmen. weiter
  • 216 Leser

Mautflucht: Ellwangen will L 1060 sperren

Konstruktives Gespräch mit Kollegen aus Dinkelsbühl mit überraschendem Ergebnis
Das gestrige Spitzengespräch in Sachen „Sperrung B 25“ endete mit einem überraschenden Ergebnis. Nachdem Dinkelsbühls Oberbürgermeister Dr. Christoph Hammer offensichtlich nicht gewillt ist, von seiner Position abzurücken, will Karl Hilsenbek jetzt dasselbe tun: Die L 1060 für den Schwerlastverkehr sperren. weiter
  • 5
  • 228 Leser

Unterführung bekommt Farbe

23 Schülerinnen und Schüler der Klassen 5, 6 und 7 der Propsteischule Westhausen zogen dieser Tage ihre Malerkittel an. Sie gaben der Unterführung beim Lidl ein neues, freundliches Gesicht. Gemeinsam mit den Verbindungslehrerinnen Minich und Rieg gestalteten sie die Unterführung mit Keith Haring Motiven. Die Kinder und Jugendlichen waren mit Begeisterung weiter
  • 5
  • 211 Leser

Autos, Räder und Boot wurden gesegnet

Ganz im Zeichen der Fahrzeugsegnung stand ein Familiengottesdienst mit Pfarrer Willi Scheitz, der wegen des Regens vom Lippacher Dorfplatz in die Kirche verlegt wurde. Unter dem Leitspruch „Wir alle in einem Boot“ waren neben vielen Kraftfahrzeugen auch Fahrräder und ein Schlauchboot zum Gottesdienst nach Lippach gebracht worden. Zur Segnung weiter
  • 297 Leser

Für sein Ziel kämpfen

Fest der evangelischen Kirchengemeinde Lauchheim-Westhausen
Das Spiel mit dem runden Leder stand auch beim Gemeindefest der evangelischen Kirchengemeinde Lauchheim-Westhausen im Zentrum des Interesses. „Dabei sein ist (nicht) alles“, lautete das Motto. weiter
  • 394 Leser

Rudolf Grupp beim Bürgertreff

Ellwangen Auf Einladung des Seniorenrates Ellwangen konnten 50 Ellwanger Senioren in der Marienpflege sozusagen eine „Stadtführung im Saal“ erleben. Dr. Rudolf Grupp nahm die Besucher bei einer Diaschau mit auf eine virtuelle Reise durch Ellwangen.Bei der „Stadtführung“ bot Grupp nicht nur Geschichte, sondern auch Geschichten weiter
  • 194 Leser
Kurz und Bündig
Afrika-Fest Der Kleintierzuchtverein Westhausen will am Samstag, 14. Juni, ab 17 Uhr „Africa-Feeling“ beim 2. Afrika-Fest am Freibad vermitteln. weiter
  • 224 Leser
Kurz und Bündig
Kompaktseminar Ein Kompaktseminar am Samstag, 14. Juni, von 9 bis 17.45 Uhr, mit Mauro Vega Cabrera bietet Gelegenheit, an einem Tag die wichtigsten Begriffe und Grundlagen für einen Urlaub in Spanien zu erlernen. Der Kurs findet in Lauchheim, Deutschordenschule, statt. Anmeldung bei der VHS Ostalb unter Tel. (07361) 973410 oder unter www.vhs-ostalb.de. weiter
  • 297 Leser
Kurz und Bündig
Altpapiersammlungen Der Musikverein Westhausen sammelt in Westhausen am Samstag, 14. Juni, Altpapier. Papier bitte ab 7.45 Uhr bereitstellen. Im Ortsteil Lippach findet die Sammlung bereits am Freitag, 13. Juni, ab 17 Uhr statt. weiter
  • 772 Leser

Ein Anker für den Turm

St. Elisabeth: Schwingungsmessung am Glockenturm
Der Riss am seitlichen Kirchenschiff von Turm- und Giebelwand der Ohmenheimer Pfarrkirche deutet darauf hin, dass es sich um einen „fortschreitenden Rissbildungsprozess“ handelt. weiter
  • 350 Leser
Kurz und Bündig
Stadelfest Die Liedertafel Elchingen feiert am Samstag, 14., und Sonntag, 15. Juni ein kleines Jubiläum: 20 Jahre Stadelfest im gemütlichen Stadel in der Hohenloher Straße am Ortsausgang Richtung Bopfingen. weiter
  • 264 Leser
Kurz und Bündig
Musikschultag Der Sonntag, 15. Juni steht in Neresheim ganz im Zeichen des Musikschultages. Dieser findet am Sonntagnachmittag in der Härtsfeldschule statt. Dort können sich Interessierte über die verschiedenen Angebote informieren. weiter
  • 287 Leser
Kurz und Bündig
Rock am Härtsfeldsee Am Freitag, 27. und Samstag, 28. Juni, wird es wieder laut am Härtsfeldsee. Die Veranstalter konnten für dieses Jahr als Headliner Apocalyptica und Within Temtation für sich gewinnen . Karten für Rock am Härtsfeldsee sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen zu bekommen und unter: www. rockamhaertsfeldsee.de. weiter
  • 316 Leser

Führungsriege bestätigt

Hegering Bopfingen
Im „Hirsch“ traf sich der Hegering Bopfingen zur Jahreshauptversammlung. Bei den Wahlen wurde die Führungsriege bestätigt. weiter
  • 167 Leser

Gefühltes und faktisches Wetter

TV-Wettermoderator Sven Plöger Gastredner bei der Bopfinger Bank Sechta-Ries
Den TV-Meteorologen Sven Plöger hatte die Bopfinger Bank Sechta-Ries als Redner zur Mitgliederversammlung verpflichtet. Ein „Schmankerl“, denn der „Wetterfrosch“ aus dem Kachelmann-Team verstand es zu unterhalten und zu informieren. Sein Thema, natürlich das Wetter. weiter
  • 239 Leser

Geschäfte laufen gut

Bopfinger Bank Sechta-Ries eG legt Bilanz vor
Zufrieden mit der Bilanz ihrer Bopfinger Bank Sechta-Ries eG waren die Mitglieder in der Stauferhalle. Vorstand Wilhelm Weber berichtete von einer starken Gemeinschaft mit über 5000 Mitgliedern bei einem betreuten Kundenvolumen von 326 Millionen Euro und Eigenkapital von über zehn Millionen Euro. Der Jahresüberschuss 2007 beträgt rund 720 000 Euro. weiter
  • 231 Leser

Beim TV Bopfingen am Mikro auf Torejagd

Leute heute (147): Der zehnjährige Sven Frank (10) ist der jüngste Stadionsprecher weit und breit
Wenn der zehnjährige Sven Frank voller Emotionen den positiven Spielstand für seinen TV Bopfingen im Jahnstadion verkünden kann, dann ist er in seinem Element. Sven stammt aus einer fußballbegeisterten Abtsgmünder Familie und kommt mit Papa, Mama und seiner fünfjährigen Schwester gerne ins Jahnstadion, wo er als kleiner Star bereits gefeiert wird. weiter
  • 926 Leser
Kurz und Bündig
CDU- Ortsgruppe Baldern trifft sich am Mittwoch, 11. Juni, um 20 Uhr in Baldern im „Schwarzer Adler“. weiter
  • 191 Leser
Kurz und Bündig
Henkel-Pensionäre Die Gemeinschaft der Henkel-Pensionäre startet am Mittwoch, 11. Juni, um 13.30 Uhr am Firmen-Parkplatz zum Ausflug zur Burg Katzenstein, mit Führung und Einkehr. Führung: Hans Nesnidal, Tel. 3560. weiter
  • 274 Leser
Kurz und Bündig
Baldener Frühstück Das Baldener Frühstück beginnt am Donnerstag, 12. Juni, um 9 Uhr im Kirchengemeindesaal. Referent ist Pfarrer Rau. Kosten: drei Euro. weiter
  • 238 Leser

Strukturen schaffen und erhalten

Gelungener Start für den Förderverein Musikschule Bopfingen in der gut besuchten Schranne
Ihr Optimismus steckt an. Wie die Bopfinger Unternehmerin Christiane Köhn-Ladenburger als Vorsitzende ihr Team und die Ziele des neu gegründeten Fördervereins Musikschule Bopfingen in der Schranne präsentierte, das hatte was. Eine Perle wie die Musikschule mit ihren Preisträgern, Schülern und Lehrern, die allesamt das Attribut „super“ verdienten, weiter
  • 496 Leser

Neuer Rasen im Greut

Arbeiten auf dem VfR-Trainingsplatz nahe der Jugendherberge
Im städtischen Waldstadion wird die Rasenheizung eingebaut, hierfür musste der Rasen raus. Gearbeitet wird auch auf dem VfR-Trainingsplatz im Sportzentrum Greut. Auch dort verschwindet ein Spielfeld: Der Trainingsplatz unterhalb der Jugendherberge erhält einen neuen Rollrasen. weiter
  • 155 Leser

Milchbauern sagen Danke

Spende an der Kappelbergschule und an anderen Schulen der Ostalb
Von einer außergewöhnlichen Aktion haben die Schülerinnen und Schüler der Kappelbergschule Hofen profitiert: Gestern Vormittag hat Reiner Gebhardt, Landwirt aus Böbingen-Beiswang, 90 Liter frischer Milch in appetitlichen Halbliterpackungen verteilt. Rektor Isidor Schneider und die Kinder nahmen die Aktion mit Begeisterung auf. weiter
  • 282 Leser
Polizeibericht
Motorrad fährt aufAalen Ein 36-jähriger Motorradfahrer befuhr am Montag, gegen 17.30 Uhr den linken Fahrstreifen der Stuttgarter Straße hinter einem Kleintransporter. Als vor dem Transporter ein Auto anhalten musste, wich der Transporter nach rechts aus. Der Motorradfahrer bemerkte das zu spät und fuhr auf den PKW auf. Er zog sich hierbei Verletzungen weiter
  • 285 Leser

Hier läuft’s prächtig

Im Peutinger Gymnasium essen Schüler gerne
Zu Stoßzeiten bilden sich lange Schlangen vor der Essensausgabe in der Mensa des Peutinger Gymnasiums in Ellwangen. Obwohl die Schule mitten in der Stadt liegt und die kommerzielle Konkurrenz sehr gut erreichbar ist, macht die Stiftung Haus Lindenhof mit ihrer Bewirtschaftung offenbar alles richtig. weiter
  • 608 Leser
Kurz und Bündig
VHS-Büro geschlossen Wegen eines Betriebsausfluges ist das Büro der Volkshochschule Aalen am Donnerstag, 12. Juni geschlossen. weiter
  • 221 Leser
Kurz und Bündig
Ausstellungsführung Derzeit ist in der Rathausgalerie Aalen die Ausstellung „137,5 – Der goldene Schnitt der Natur – Bilder und Plastiken“ mit Arbeiten von Marita Kraus zu sehen. Die Künstlerin erläutert ihre Arbeiten in einer öffentlichen Führung am Donnerstag, 12. Juni, um 19 Uhr, in der Rathausgalerie Aalen. weiter
  • 278 Leser
Kurz und Bündig
Versteigerung von Kraftfahrzeugen Die Stadt Aalen versteigert im Internet unter www.zoll-auktion.de unter der Rubrik Fahrzeuge-Gebrauchtwagen Kraftfahrzeuge. weiter
  • 313 Leser
Kurz und Bündig
Konzert auf Schloss Fachsenfeld Am Freitag, 13. Juni, ab 20 Uhr veranstaltet der Städtepartnerschaftsverein Aalen auf Schloss Fachsenfeld ein Konzert mit der normannischen Musikgruppe „Strand Hugg“. Reservierung im Touristikservice Aalen oder im Schloss Fachsenfeld sind möglich. weiter
  • 298 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag Aristophanes Am Donnerstag, 12. Juni, um 18.30 Uhr, hält Prof. Dr. Eckart Olshausen im Aalener Torhaus auf Einladung der VHS Aalen einen Vortrag über den Komödiendichter Aristophanes. Neun der elf erhaltenen Komödien hat der Dichter in der Zeit des Peloponnesischen Krieges in Athen auf die Bühne gebracht. Wie der Dichter auch die moderne Gesellschaft weiter
  • 223 Leser
Kurz und Bündig
Stadtführung mit Nachtwächter Eine besondere Stadtführung bietet der Touristik-Service Aalen am Samstag, 14. Juni, um 21.30 Uhr, an. Bei diesem Rundgang durch die historische Innenstadt wird die Stadtführerin Claudia Klement vom Aalener Nachtwächter Diethard Krings begleitet. Anmeldung beim Touristik-Service Aalen. weiter
  • 282 Leser
Kurz und Bündig
RosenZeit Am 14. und 15. Juni, lädt der Aushof in Aalen-Reichenbach-Dewangen ein, eine kleine romantische Auszeit auf der Ranch zu verbringen. Es wird Genuss für Augen, Ohren, Nase und Gaumen geboten. Öffnungszeiten: Samstag ab 16 Uhr; Sonntag ab 11 Uhr. weiter
  • 348 Leser
Kurz und Bündig
Premiere Das „Ganz Junge Theater Aalen“ feiert am Sonntag, 15. Juni, um 19 Uhr, Premiere mit „Freaks“, einem selbst entwickelten Stück. Weitere Vorstellungen sind am 18. Juni um 19 Uhr und am 22. Juni um 17 Uhr. weiter
  • 350 Leser
Kurz und Bündig
Tag der offenen Tür Das Kino am Kocher öffnet am Sonntag, 15 Juni, ab 11 Uhr seine Pforten für eine Besichtigung im Backstagebereich und es werden Kurzfilme gezeigt. In der Bar am Venushafen gibt es ab 11 Uhr Weißwurstfrühstück. weiter
  • 301 Leser
Kurz und Bündig
Gottesdienst Altkatholiken Der nächste Gottesdienst für die Alt-Katholiken in Aalen und Umgebung findet ausnahmsweise am Sonntag, 15. Juni, um 9 Uhr in der evangelischen Johanneskirche in Aalen statt. weiter
  • 261 Leser

Spielend lernen

Theaterprojekt an der Braunenbergschule
Durchweg positive Stimmen von Seiten der Schülerinnen und Schüler der 5. Klasse der Braunenbergschule gibt es zum Theaterprojekt „Deutsch im Spiel – wir lernen viel“. weiter
  • 209 Leser

1000 Euro-Spende für Tschernobyl-Kinder

Die Freunde der Tschernobyl-Kinder haben von der Aalener Filiale der Baden-Württembergischen Bank (BW–Bank) am Dienstag eine 1000 Euro-Spende erhalten. Hans-Peter Schwarz und Andreas Gnann, beide von der BW-Bank, überreichten die Spende in der Aalener Bankfiliale. Die Spende nahmen Gerda Deissler und Christa Kaudel entgegen. Mit dem Geld wird weiter
  • 251 Leser

Hof-Rock und „Tag des offenen Hofes“

Aalen Den „Tag des offenen Hofes“ veranstaltet die Landjugend Aalen zusammen mit der Familie Edmund Abele aus Aalen-Reichenbach am Sonntag, 29. Juni. Ziel dieser bundesweiten Aktion ist es, dem Verbraucher die „Urproduktion“ von Lebensmitteln in der Region näher zu bringen und somit Verbrauchern einen Einblick in den Tagesablauf weiter
  • 253 Leser

Den Sinn für die Natur schärfen

Schwäbisch Gmünd Die Nähe zur Natur zu spüren – das will die Autorin Barbara Urbon den Teilnehmern an der VHS-Exkursion am Dienstag, 17. Juni, ab 9.30 Uhr ermöglichen. Dazu gilt, genauer zu hören, was in der Natur zu hören ist, den Boden mit den Füßen zu spüren, kurz: die Sinne zu schärfen. Die Exkursion beginnt bei jedem Wetter am Parkplatz Fliegerheim weiter
  • 131 Leser

Schwäbisch international

Schwäbisch Gmünd „Ernst und Heinrich“ spielen am Samstag, 14. Juni, bei „Ulrich Garten“ in der Aalener Straße 54. Das schwäbische Künstlerduo spielt „schwäbisch international – Lieder und Szenen aus zehn Jahren“. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass um 18.30 Uhr. Karten gibt's direkt bei „Ulrich Garten“, weiter
  • 101 Leser

Kindermusical zum Sommerfest

Schwäbisch Gmünd Der katholische Kindergarten St. Martinus und eine Gruppe des Schulkindergartens der Lebenshilfe begehen am Freitag, 13. Juni, ihr gemeinsames Sommerfest. Gefeiert wird von 14 bis 17 Uhr in Unterbettringen im Melcherweg 18. Gleich zu Beginn führen die Kinder das Kindermusical „Katze, Hahn und Mäuse-Franz“ auf. Für das leibliche weiter
  • 153 Leser

Acryl mit Tusche, Filzstift oder Tinte

Schwäbisch Gmünd Ortschaften aus dem Ostalbkreis in außergewöhnlicher Weise dargestellt – das wird ab Donnerstag, 12. Juni, 19 Uhr in der Ausstellung „Landschaften und Stadtansichten der Region Ostalb“ von Günter Thoenissen zu sehen sein. Dann nämlich ist Vernissage in der Galerie Spitalmühle. Der Künstler arbeitet mit Mischtechniken: weiter
  • 160 Leser

Mit OB Gerlach auf Stadtrundfahrt

Aalen In jedem Jahr bietet die evangelische Kirchengemeinde in Aalen einen Aalener Tag. Bei diesem steht ein kleiner Ausflug für Senioren in die nähere Umgebung auf dem Programm. Diesmal findet der Aalener Tag am Dienstag, 17. Juni, statt und beginnt um 8 Uhr mit einem Frühstück im evangelischen Gemeindehaus. Um 9.30 Uhr steigen die Teilnehmer in einen weiter
  • 209 Leser

Unterhaltsamer Ehrentag der Senioren

Franziska Richter mit 97 und Josef Kaiser mit 94 Jahren waren die ältesten Teilnehmer am Altenehrentag gestern in der katholischen Pfarrgemeinde St. Maria. Sie wurden von Dekan Dr. Pius Angstenberger (l.) und Christel Stockhammer (r.) vom Kirchengemeinderat mit Blumen geehrt. Schmissige Klänge der Polizeikapelle Aalen gaben den festlichen Rahmen. Die weiter
  • 215 Leser

Der Maß-Preis steigt

Stuttgart Das Bier wird teurer: Die Maß wird auf dem Cannstatter Volksfest Ende September 7,90 Euro kosten – 20 Cent mehr als im Vorjahr. Nach Angaben der Festwirte wird damit der gestiegene Bierpreis weitergegeben. Sie wollen aber noch möglichst lange versuchen, unter der Acht-Euro-Marke zu bleiben. weiter
  • 378 Leser

Neugierige Frager und geduldige Besatzungen

Auf Initiative des Elternbeiratsvorsitzenden Michael Engelmann (Polizeibeamter) waren das DRK, die Feuerwehr, die Polizei und das THW (im Bild) mit ihren Einsatzfahrzeugen zu Gast an der Scheuelbergschule in Bargau. Im Rahmen des Fächerverbindenden Unterrichts in MNK (Mensch-Natur-Kultur) lernten die Dritt- und Viertklässler die Ausrüstungen und Aufgaben weiter
  • 217 Leser

Fußball, Party und Online-Umfrage

Aalen Die SchwäPo präsentiert die EM-Spiele mit einer Mega-Party. „Euro Fan Park 2008“ ist das Public Viewing überschrieben. Heute geht es – noch ohne deutsche Beteiligung – weiter. Für das kollektive Fußballschauen gibt es für 500 Personen seitlich der Gebäudefassade des Modepark Röther Platz. Hier steht dann auch die über sechs weiter
  • 281 Leser
Die Stadthalle – Ein Auszug Aus dem GT-Archiv
4. Dezember 2004 Heubach will in die Sanierung der Stadthalle einsteigen.17. Februar 2005 Es fehlt das Geld für eine Sanierung der Halle.30. Dezember 2005 Der Gemeinderat geht in Klausur und beschließt, die Stadthalle abzureißen. Bürgermeister Klaus Maier: Eine neue kombinierte Sport- und Stadthalle könnte 2009 fertig sein.11. Januar 2006 Nach dem Einsturz weiter

Argumente gesucht

Ausschuss für Machbarkeitsstudie in der Ellwanger Parkplatzfrage
Es soll eine Machbarkeitsstudie geben. „Auch, wenn uns das die Entscheidung nicht abnimmt, liefert es uns doch Argumente, um die richtigen Schlüsse zu ziehen“, sagt Dr. Eberhard Schwerdtner, nachdem der Krankenhausausschuss gestern die Parksituation an der St. Anna-Virngrundklinik besichtigt hat. Angesichts der „großen kreispolitischen weiter
  • 178 Leser

Für Flugplatzausbau

CDU-Kreistagsfraktion besuchte den Luftsportring
Nach der Besichtigung des Flugplatzgeländes in Elchingen und dem Gespräch mit der Vorstandschaft des Luftsportrings (LSR) Aalen, ist die CDU-Kreistagsfraktion zuversichtlich: Es werde einen Konsens zum geplanten Flugplatzausbau geben, lautet der Tenor. weiter
  • 270 Leser

Altersgenossen auf Fahrt

Der AGV 1964 fuhr bei schönstem Sommerwetter nach Eigeltingen in das Eventhotel Lochmühle, wo nach der Ankunft am Freitagabend ein zünftiges Scheunenfest stattfand. Am Samstagvormittag nahmen alle an einer Bauernhofolympiade teil. Am Sonntag wurde die Stadt Meersburg ausgiebig besichtigt, bevor man über Ravensburg nach Hause fuhr. weiter
  • 379 Leser

Mit neuem Namen

1. Gschwender Fußballtage vom 13. bis 15. Juni
Traditionsgemäß fand das Vereineturnier der Turn- und Sportfreunde Gschwend (TSF) immer am Vatertag statt. In diesem Jahr ist es jetzt, am Ende der Saison möglich, das Turnier durchzuführen. Wenn schon ein ungewohnter Termin, dann auch gleich ein neuer Name für die Veranstaltung, dachten sich die Verantwortlichen des Vereins und hoben somit die ersten weiter
Im Blick

Springprozession

Vor, zurück, vor, zurück. Und ein bisschen seitwärts. Die Echternacher Springprozession ist eine geradlinige Veranstaltung im Vergleich zu dem, was Heubacher Verwaltung und Gemeinderat den Bürgern in Sachen Stadt- und Sporthallenbau bieten. Eine klare Strategie lässt sich beim besten Willen nicht erkennen. So viele Entwürfe, so viele Ideen und Pläne weiter
  • 235 Leser

Sternfahrt ins Kinderparadies

Zimmerbergmühle: Jugendliche gestalten Erlebnistag für 300 behinderte Kinder
„Das ist Rekord“, strahlt die Geschäftsführerin des Kreisjugendrings, Susanne Gauermann, beim Blick auf das bunte Treiben rund um die Zimmerbergmühle. Zur 29. Sternfahrt waren rund 300 behinderte Kinder aus dem ganzen Kreis angereist, um einen Erlebnistag voller Spaß und Spiel zu erleben. weiter
  • 237 Leser

Konzert schafft Hilfe

Musikkorps der Bundeswehr kommt nach Gmünd
Die Abteilung Wetzgau-Rehnenhof der Freiwilligen Feuerwehr Schwäbisch Gmünd bringt ein kulturelles Highlight: Das international bekannte und erfolgreiche Musikkorps der Bundeswehr mit 75 Musikern und Helfern wird am Dienstag, 24. Juni, um 19.30 Uhr in Schwäbisch Gmünd-Wetzgau zu Gast sein. weiter

„Husaren“ in Ungarn

36 Schwäbisch Gmünder zu Gast in Székesfehérvár
Mit dem ungarischen Lied „Schönen guten Abend! Die Schwäbisch Gmünder Husaren sind angekommen“ sagten 36 Gmünder Städtepartnerschaftler „hallo“ zu ihren ungarischen Freunden und Gastgebern. weiter

Ein hoher Preis

Ober- und Unter-Zentrumsfrage beschäftigt die Region
Gibt es einen Ausweg? Dieser Frage zur wilden Debatte um Ober-, Mittel- und Unterzentren in Ostwürttemberg wird sich der Regionalverband heute hinter verschlossenen Türen stellen. Dabei dürfte nicht nur der aufkeimende Streit zwischen Aalen und Gmünd thematisiert werden, sondern vor allem die Anträge der Kleineren, die zur Fortsetzung ihrer Entwicklung weiter
  • 12
  • 468 Leser
Aus der Region
Hochschule kommtSChwäbisch Hall Grünes Licht gab es gestern von der Landesregierung für eine Außenstelle der Fachhochschule Heilbronn in Schwäbisch Hall. Schon im Herbst 2009 sollen die ersten Studenten dort Betriebswirtschaftslehre mit Fachrichtung Vertrieb studieren können. Vorgesehen sind drei Bachelor-Studiengänge für 105 Studenten. Stadt, Kreis weiter
  • 265 Leser

Rotes Kreuz stockt Rettungszentrum auf

Der DRK-Kreisverband Aalen baut im Greut sechs weitere Büros und drei Lehrräume – Kosten: 1,4 Millionen Euro
Ein Teil des Rettungszentrums im Aalener Greut wird aufgestockt: Es entstehen sechs neue Büros für den DRK-Kreisverband Aalen. Baubeginn war im März, mit der Fertigstellung rechnet Geschäftsführerin Silvia Schütz-Fatum gegen Ende dieses Jahres. weiter
  • 314 Leser

Klingenbachchor im Café Riedäcker

Schwäbisch Gmünd Am Sonntag kam während der Cafézeit der Bettringer Klingenbachchor zu zahlreichen Besuchern und sang mehrstimmig deutsches Liedgut. Viele der Bewohnerinnen und Bewohner des Pflegeheims kamen ebenfalls ins Begegnungszentrum, um sich an den Liedern zu erfreuen. Bei Liedern wie „Am Brunnen vor dem Tore“ oder „Ännchen weiter

Grenzenloser Spaß

SchwäPo-Arena am 21. Juni – Machen Sie mit!
Freundschaftlich, sportlich und vor allem spaßig soll er werden, der Wettkampf am Samstag, 21. Juni, im MTV-Stadion, zu dem SchwäPo und VR-Bank gemeinsam einladen. Machen Sie mit, melden Sie sich an – es sind Plätze frei! weiter
  • 248 Leser

„Hiss“-Gewinner

Aalen Zum diesjährigen Mittelaltermarkt rund um die Waldorfschule, gibt die Band „Hiss“ am Freitag, 20. Juni, ein Konzert. Über jeweils zwei Karten dürfen sich freuen: Rita Mettmann aus Elchingen, Petra Hinderberger aus Abtsgmünd und Eberhard Pfitzer aus Ellwangen. Die Karten sind an der Abendkasse hinterlegt. Bitte einen Ausweis mitbringen. weiter
  • 423 Leser

Grabsteine, die gefährlich lose sind

Von 8103 Grabsteinen auf elf Aalener Friedhöfen sind 209 standunsicher – Kein Unglück bekannt
„Schwerverletzt unter umgestürztem Grabstein“, „Grabstein kippt, Mädchen getötet“ – Schlagzeilen zu Friedhofsunfällen in Deutschland, verursacht von locker gewordenen Grabsteinen. Auf den elf Friedhöfen in Aalen ist ein solches Unglück noch nicht passiert. Die Stabilität aller Grabsteine wird jährlich überprüft vom Ingenieurbüro weiter
  • 702 Leser

Musikalische Grüße in der Partnerstadt

1. Musikverein Stadtkapelle Schwäbisch Gmünd zu Gast in Faenza
Die Pfingstreise des 1. MV Stadtkapelle Schwäbisch Gmünd führte die Musiker mit ihren Angehörigen in die italienische Partnerschaftsstadt Faenza. Ziel war ein Hotel in Lido di Savio direkt am Sandstrand der „Riviera Adriatica“. weiter
  • 286 Leser

Natur und Kultur erfahren

AGV 1935 auf einer ganz besonderen Schwarzwald-Reise
Eigentlich ganz unspektakulär, „eine Schwarzwald-Reise, da war doch jeder schon, das kennt man doch alles“. Die Teilnehmer konnten aber bald feststellen, dass diese AGV-Reise in jeder Hinsicht, dank der hervorragenden Zusammenarbeit von Vorstandschaft und dem Busunternehmer und dessen perfekte Umsetzung des Programms, in der Tat etwas Besonderes weiter

Glückssache

Fremdwörter sind Glückssache, das hörten wir schon in ganz jungen Jahren. Sie kamen aus verschiedenen Ländern zu uns. Der Kakao aus Spanien, das Mannequin aus dem Französischen, das inzwischen vom Model abgelöst wurde, das im Lateinischen beheimatet ist, eigentlich eine Backform darstellt, doch eine Vorführdame meint. Heute haben wir es mehr mit dem weiter
  • 251 Leser
Kommentar

Bitte nicht geheim!

Die Stadt muss eine Schule schließen, doch die Stadtverwaltung scheut die öffentliche Debatte. Dabei trat Karl Hilsenbek als Oberbürgermeister mit dem Versprechen an, keine „Geheimzirkel“ zu pflegen, die fertige Entscheidungen bekanntgeben. Genau das scheint jetzt aber beim Ellwanger Schulkonzept zu geschehen. Warum? Fürchtet man die öffentliche weiter
  • 148 Leser

Gmünder CDU besichtigt Tunnelbaustelle

Die Frauen-Union sowie CDU-Ortsverbände und Stadtverband besichtigten die Tunnelbaustelle am Trog West. Die beiden Bauleiter des Landes Baden-Württemberg Johannes Zengerle und Christian Schwarz erläuterten detailliert den interessierten Teilnehmern das mächtige Bauvorhaben Ortsumgehung Schwäbisch Gmünd. Nach einem kurzem Film, der die Visualisierung weiter
  • 119 Leser

Kabarett und Comedy in der VHS

Höhepunkt am Schluss: Sissi Perlinger in Iggingen – Ab sofort Abo und Flyer erhältlich
Schnell zugreifen heißt die Devise – das Abo für die Kabarett- und Comedy-Reihe in den Regionalen Bildungszentren der VHS ist auf 40 limitiert. Höhepunkt der Reihe: Sissi Perlinger in der Gemeindehalle in Iggingen. weiter

Rathausumbau und Bahnhof

Böbingen Um den Umbau von Rathaus und Feuerwehrhaus geht es in der nächsten Sitzung des Böbinger Bauausschusses. Diese ist am Donnerstag, 12. Juni, ab 16 Uhr im Rathaus. Zudem ist die Fußgängerunterführung am Bahnhof Thema. Besucher sind bei der öffentlichen Sitzung willkommen. weiter
  • 281 Leser

Brühlstraße ist marod

Schlechter Straßenzustand zwingt zum Handeln in Heuchlingen
Die Brühlstraße in Heuchlingen hat gleich mehrere Problemzonen, die zum Handeln zwingen: Ein maroder Straßenbelag und unter anderem Wasserleitungen, die immer wieder Rohrbrüche aufweisen. Die Gemeinderäte um Bürgermeister Peter Lang beschlossen gestern, sich nun intensiv um die Ausbauplanung zu kümmern. weiter

Start-Set für Erstklässler

Hilfe für bedürftige Eltern
Bei manchem Erstklässler reicht zu Hause das Geld für die Erstausstattung mit Heften, Stiften und Zeichenblöcken nicht. Um diesen Kindern einen unbeschwerten Schulanfang zu ermöglichen, stellt die Stadt Göppingen im Herbst erstmals Schulstarter-Sets im Wert von jeweils 65 Euro zusammen. weiter

Das Ende für die Buchenbergschule?

Stadtverwaltung arbeitet an einem zukunftsträchtigen Schulkonzept bei sinkenden Schülerzahlen
Rückläufige Schülerzahlen aufgrund der demografischen Entwicklung machen schon bald Schulschließungen nötig. Das gilt für die Umlandgemeinden ebenso wie für die Stadt. Die Stadtverwaltung arbeitet unter Ausschluss der Öffentlichkeit bereits an einem Schulkonzept, das diesen Zwängen Rechnung trägt. Jetzt wurden Details bekannt. weiter
  • 500 Leser

Anreiz zur Organspende

Zum Artikel „12 000 Patienten warten auf ein Organ“ vom 7. Juni:„Das Problem zu weniger Organspender könnte schnell mit einem interessanten, finanziellen Anreiz gelöst werden. Was spricht dagegen, dass die Bestattungskosten der Spender von den Krankenkassen (KK) in voller Höhe übernommen werden? Schließlich ist ein verwertbarer, gesunder weiter
  • 5

Kurzfristige Milchregelung

Zum Milchstreik: „Wo steuert unsere Gesellschaft hin, wenn Leistungsträger wie vor kurzem Ärzte, jetzt Milchbauern, zu solchen Maßnahmen greifen müssen? Beide Berufsgruppen sind selbstständig, haben keine Streikkassen und sicher ethische Probleme mit einem Streik. Früher war es eine Sünde, Lebensmittel so zu vernichten. Mit der aktuellen EU-Landwirtschaftspolitik weiter
  • 4

Rekordbesuch für den Löwen

Schechinger Kindermusical „Die Geschichte vom Löwen …“ begeisterte fast 2000 Zuschauer
Der liebeskranke Löwe, der dichtende Geier, die rappenden Affen oder auch die hoch disziplinierte Ameisenkompanie – sie alle trugen zum großen Erfolg des Kindermusicals „Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte“ in Schechingen bei. Gestern fiel nach fünf Vorstellungen zum letzten Mal der Vorhang. weiter
  • 300 Leser

Auf gleicher Augenhöhe

Projekt: Junge Leute sollen mit Fahranfängern über Drogen am Steuer sprechen
Alkohol oder andere Drogen und Autofahren – das passt nicht zusammen. Aber wer macht das jungen Verkehrsteilnehmern klar? Am besten können das Gleichaltrige, meinen die Initiatoren der „Aktion sichere Stadt“ und wollen deshalb ein Projekt übernehmen, das die Landkreise Göppingen und Esslingen seit ein paar Jahren praktizieren. weiter

Keine neue Haltestelle

Tonnagebeschränkung im Lindenwasen Alfdorf nicht genehmigt
Bürger aus Alfdorf forderten per Antrag eine Bushaltestelle auf Höhe Feuerwehrhaus und baten um eine Tonnagenbeschränkung im Lindenwasen. Doch die Gemeinderatssitzung in Alfdorf zeigte, dass unterm Strich alles so bleibt wie es ist. Hingegen die Gartenfreunde dürfen sich auf einen 9500-Euro-Zuschuss für ihre neue Toilettenanlage freuen. weiter

Horst Bacher ist tot

Der ehemalige Oberstudiendirektor starb am Montag
Der ehemalige Oberstudiendirektor der Kaufmännischen Schule in Schwäbisch Gmünd, Horst Bacher, starb am vergangenen Montag im Alter von 82 Jahren. weiter
  • 5
  • 501 Leser

Auf die Erklärung folgt der Piepston

Schüler der Klasse 9a der Realschule Lorch erklären Senioren deren Handys
„Wie kann ich eine sms-Kurzmitteilung lesen, wie empfangen?“ Diese gehörten zu den Hauptfragen, die Senioren beim Handyerklärnachmittag Neuntklässlern der Realschule Lorch stellten. Der Piepston beim Gegenüber bewies bald: Sie haben den Umgang mit dem Telefon schnell gelernt. weiter
  • 146 Leser

Barocke Kirche und Höhlen erkundet

Waldstetter Altersgenossen 1946/47 on tour im Lonetal
Kürzlich fand die von Gerda Jäckel-Rack und ihrem Mann Michael organisierte Wanderung durchs Lonetal statt. Erstaunlich viele AGV-Mitglieder und Ehepartner interessierten sich für das Lonetal. weiter
  • 363 Leser

Rauchen die Richter in Karlsruhe?

Gastronomen in und um Gmünd haben kaum Hoffnung für die Verfassungsbeschwerde ihrer Kollegen
Der Erste Senat des Bundesverfassungsgerichts verhandelt heute die Verfassungsbeschwerde von zwei Gastwirten und einer Diskothekenbetreiberin, die sich gegen die Nichtraucherschutzgesetze von Baden-Württemberg und Berlin wenden. Gastronomen im Gmünder Raum drücken den Klägern die Daumen, sind aber skeptisch, dass ihre Beschwerden erhört werden. weiter
  • 5
  • 121 Leser

Altenpflege unter einem Dach

Diakonie Stetten schließt sich mit dem Alexander-Stift zusammen – Auch Nachbarkreise im Blick
Die Diakonie Stetten in Kernen und das Alexander-Stift mit Sitz in Neufürstenhütte werden eins. Damit schließen sich die beiden großen diakonischen Träger im Rems-Murr-Kreis zusammen. weiter
  • 155 Leser
Kurz und Bündig
Fahrplanwechsel Ab 15. Juni gilt bei FahrBus Gmünd GbR auf allen Linien ein neuer Fahrplan. Der Fahrplanwechsel wurde notwendig, um den Kunden auch weiterhin ein zuverlässige und pünktliche Bedienung anbieten zu können. Die neuen Fahrpläne sind ab Freitag, 13. Juni im Internet unter www.fahrbusgmuend.de abrufbar. weiter
  • 293 Leser
Kurz und Bündig
Berlin Die Betreuer und Teammitglieder der Jugendräume der Stadt Schwäbisch Gmünd planen vom 7. bis 12. August eine Fahrt nach Berlin. Im Preis von 160 Euro sind Fahrt, Übernachtung, Frühstück, Eintritte sowie S- und U-Bahn-Tickets enthalten. Teilnehmen können Jugendliche ab 16. Anmeldeschluss ist der 18. Juni. (07171)30443. Das Vorbereitungstreffen weiter
  • 129 Leser

8. Gmünder Oldie-Markt

Schwäbisch Gmünd Der Gmünder Oldtimer-Markt findet auf dem Geländer der a.l.s.o.-Möbelbörse in Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen statt. Der Markt beginnt am Samstag, 21. Juni, um 9 Uhr und endet am Sonntag, 22. Juni, gegen 18 Uhr. Auch dieses Jahr werden werden wieder vier Oldtimer mit tollen Pokalen geehrt. Informationen gibt es unter Telefon (07171) 929689 weiter
  • 166 Leser

Patenschaft wurde übertragen

Die Bürgergarde tauschte Urkunden mit der 1. Kompanie des Transportbataillon
Am vergangenen Samstag war auf dem Bundeswehr-Schießstand bei Eigenzell einiges los. Das Transportbataillon hatte zum Gästeschießen geladen und 280 Schützen machten mit. weiter
  • 183 Leser

Purer Ferienspaß ist garantiert

Schwäbisch Gmünder Sommerferienprogramm für Kinder und Jugendliche
183 Veranstaltungen bietet das Gmünder Ferienprogramm: Ausflüge, Kreativität, Naturerlebnisse, Sport und vieles mehr steht auf der breiten Angebotspalette. weiter
  • 277 Leser

Scheffold-Musiker zu Gast im Prediger

Eine große Bandbreite musikalischer Darbietungen präsentierten die Musikensembles des Scheffold-Gymnasiums in einem Konzert der Unter-und Mittelstufe. Weit über 100 zehn- bis vierzehnjährige Schüler brachten mit ihren Vorträgen Freude und Begeisterung in den vollbesetzten Predigersaal. Unter der Leitung von Magnus Barthle, Anton Breinich,Winfried Butz, weiter
  • 138 Leser
Kurz und Bündig
Promenadenkonzert Der Musikverein Straßdorf gibt am kommenden Sonntag um 11 Uhr das Promenadenkonzert. Bei gutem Wetter erklingt es im Spitalhof, bei schlechtem Wetter im Prediger. weiter
  • 100 Leser
Kurz und Bündig
Patientenverfügung Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht: Was ist bei solchen Verfügungen zu beachten? Darüber referiert die Rechtsanwältin Irene Meixner am Donnerstag, 12. Juni, ab 19.30 Uhr im DRK-Zentrum. Infos und Anmeldungen beim DRK, Telefon 07171/35060. weiter
  • 286 Leser
Kurz und Bündig
Fischerfest Das Fischerfest des Hege- und Fischereivereins Hussenhofen steigt am Sonntag, 15. Juni. Wegen der Umbauarbeiten am Feuerwehrhaus wird das Fest in die Seeanlage nahe der katholischen Kirche am Radweg zwischen Hussenhofen und Zimmern verlegt. Gefeiert wird bei jeder Witterung. weiter
  • 233 Leser
Kurz und Bündig
Plus-1-Treff Der nächste Plus-1-Treff für werdende Mütter und Väter ist am Dienstag, 17. Juni, ab 20 Uhr im Fortbildungsraum des Margaritenhospitals. weiter
  • 114 Leser

Der Ball rollt im Ketteler-Haus

Schwäbisch Gmünd Auch das BKH-Fest am Samstag, 21., und Sonntag, 22. Juni, im Bischof-Ketteler-Haus steht nachtürlich im Zeichen des Fußballs. Die Bewohner und Mitarbeiter des zur Stiftung Haus Lindenhof gehörenden Hauses laden alle Menschen mit und ohne Behinderung ein. Anpfiff ist am Samstag, 21.Juni, ab 18 Uhr mit einer EM-Party im Festzelt. DJ Magic weiter

„Wir können es auch allein“

Heftige Oberzentrums-Diskussion im Gang – Regionalsitz stärkt Gmünd
„Wir müssen uns heftig wehren gegen diese Überheblichkeit“, sagt der Chef der SPD-Gemeinderatsfraktion, Max Fuchs. So wie er denken auch die anderen Fraktionen im Gmünder Rathaus über die Oberzentrums-Diskussion in Aalen. Dort fordern Gemeinderäte, nur noch zusammen mit Heidenheim ein Oberzentrum zu bilden. weiter
  • 2

Viel Erfahrung für Gmünd 2014

OB stellt Projektkoordinator Karl-Eugen Ebertshäuser für die Landesgartenschau vor
Gmünd, sagt er, ist eine schöne Stadt, die er zurzeit kennen lerne: Karl-Eugen Ebertshäuser ist der neue Mann, der in Gmünd ab sofort die einzelnen Projekte der Landesgartenschau 2014 koordiniert. Oberbürgermeister Wolfgang Leidig stellte ihn gestern vor. weiter
  • 267 Leser

Falsche Steuerberatung

Ballhaus-Betrieb in Straßdorf läuft trotz Insolvenz weiter
Trotz des von Betreiber Klaus Schimmel in der vergangenen Woche beim Amtsgericht Aalen gestellten Antrags auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens, geht der Betrieb im Fitness-Studio „Ballhaus“, Zentrum für Prävention, in Straßdorf weiter. Potenzielle Investoren, die die Nachfolge antreten wollen, stehen bereits Schlange. weiter
  • 132 Leser

Nachwuchs nach Jahren des Wartens

Zehntausende von Jungtieren sichern die Amphibien-Kolonie im Schießtal
Drei Jahre lang gab es praktisch keinen Nachwuchs bei den Fröschen, Kröten und Molchen im Schießtal. Die Kolonie, noch vor wenigen Jahren als eine der größten im Land eingestuft, drohte auszusterben. Doch nun sind die Sorgen der Naturschützer vorbei: Zehntausende von Jungtieren sind geschlüpft. Die Zahl sei „groß genug, um die Erhaltung der Arten weiter
  • 188 Leser

Wie beim Essen

Seit Monaten läuft es im deutschen Fernsehen, und, erstaunlicherweise recht erfolgreich: „Das perfekte Dinner“, bei dem fünf Feinschmecker zusammenkommen und immer einer für die anderen kocht. Der jeweils Kochende gibt sich große Mühe, aber die Geschmäcker sind halt verschieden. Der eine mag sein Fleisch eher durch, der zweite blutig, der weiter
Polizeibericht
Renitenter LadendiebSchwäbisch Gmünd Die Polizei wurde am Montag gegen 14 Uhr in einen Drogeriemarkt am Kalten Markt gerufen. Dort hat der Hausdetektiv einen Ladendieb verletzt, nachdem er ihn beim Ladendiebstahl erwischt hatte. Der Ladendieb musste zur ärztlichen Versorgung ins Krankenhaus eingeliefert werden.Unfall unter AlkoholSchwäbisch Gmünd Die weiter
  • 100 Leser

Möglicher Grundsatzbeschluss im Juli

Heubacher Gemeinderat bereitet Entscheidung für Sporthallen-Standort auf Susa-Gelände vor
Noch beschloss der Heubacher Gemeinderat gestern keinen Standort für den Bau einer Sporthalle auf Susa-Gelände. Jedoch bereiteten die Fraktionen in einer um Sachlichkeit bemühten und großem Misstrauen geprägten Sitzung einen entsprechenden Grundsatzbeschluss vor. Und immer wieder kam Kriegsgeschrei auf. weiter
  • 5
  • 291 Leser
Wir gratulieren
Aalen- Unterrombach. Anneliese Weber, Dachsweg 5, zum 80. Geburtstag.Aalen- Waldhausen. Anna Weber, Deutschordenstr. 51, zum 71. Geburtstag.Oberkochen. Anton Kreuziger, Dreißentalstr. 36, zum 80., und Willibald Mannes, Kapellenweg 26, zum 83. Geburtstag.Abtsgmünd- Wöllstein. ElisabethAngstenberger, Schüsselberg 11, zum 76. Geburtstag.Hüttlingen. Julia weiter
  • 245 Leser

Tanz der Schachfiguren

Ugo Dossi bewegt sich zwischen Kunst und Psychologie
Inhalte aus unbewussten Zonen sichtbar zu machen, um mit dem Sichtbaren bei seinem Publikum wieder Unbewusstes in Bewegung zu setzen, ist Ugo Dossis Absicht. Die Kunsthalle Göppingen präsentiert Dossi mit der Ausstellung „Spiel über der Tiefe“. weiter
  • 270 Leser

Gottesdienst für Ehejubilare

Mögglingen Einen Gottesdienst für Ehejubilare gibt es am Samstag, 14. Juni, in der katholischen Kirchengemeinde St. Petrus und Paulus in Mögglingen. Er findet in der Pfarrkirche St. Petrus und Paulus in Mögglingen im Rahmen der Vorabendmesse um 18.30 Uhr statt. Eingeladen sind Ehepaare, die in diesem Jahr ein halbrundes oder rundes Ehejubiläum feiern weiter
  • 127 Leser

Zu Unrecht angeprangert

Zu den Berichten über den Vortrag von Eva Herman auf dem Schönblick:„(...) Eva Herman hat sich einem heiklen Thema gestellt, wie halten wir es mit unserer Zukunft, wann erfüllen wir unseren Kinderwunsch, wann werde ich Vater, wann Mutter ? Eva Herman bringt es verkürzt am Schluss ihres zweistündigen Referats auf den Punkt: ab 25 Jahren läuft die weiter
  • 3

Gemeinsam spielen und singen

Bewohner des Mögglinger Pflegeheimes besuchen Kindergarten St. Maria
„Des isch doch klar, dass wir euch au mol zu eich kommat!“, sagte eine ältere Dame, als einige Bewohner des Pflegeheimes im Kindergarten St. Maria eintrafen. Berührungsängste zwischen Heimbewohnern und Kindern gibt es schon lange nicht mehr. Denn bereits seit drei Jahren machen die Kinder mit ihren Erzieherinnen monatlich einen Besuch im weiter

„Frohsinn“ lädt zum Gartenfest

Leinzell Der Männergesangverein „Frohsinn“ in Leinzell hält am Samstag, 14. Juni , ab 16 Uhr und am Sonntag, 15. Juni, ab 10 Uhr sein traditionelles Gartenfest auf dem Platz vor der Kulturhalle ab. Zum Fest, das bei jeder Witterung stattfindet, ist jedermann herzlich eingeladen. Für Speise, Trank und gute Unterhaltung ist gesorgt. weiter
  • 297 Leser

Mieterfest der Landes-Bau-Genossenschaft

Ein weißes Festzelt sprang den Autofahrern in der Aalener Stauffenbergstraße am Montag unvermittelt ins Auge. Hinweisschilder deuteten zum „LBG-Mieterfest“ mit Catering-Küche. „Wir feiern unser erstes Mieterfest in Aalen“, bestätigten Mathias Friko, technischer Vorstand der Landes-Bau-Genossenschaft Württemberg und Josef Vogle, weiter
  • 241 Leser

Gospels mit Good Vibrations

Benefizkonzert in Tonolzbronn
Unter der Leitung von Katrin Häcker präsentiert der Chor „Good Vibrations“ aus Eschach am Sonntag, 15. Juni, um 19 Uhr in der Stephanuskirche Tonolzbronn traditionelle sowie moderne Gospelmusik mit einer frechen Mischung aus Soul, R´n´B und schwarzer Gospeltradition. weiter
  • 133 Leser

Fahrtraining für Banker

Auf Einladung der VR-Bank Ellwangen haben 16 Motorradfahrer(innen) an einem Motorrad-Sicherheitstraining teilgenommen. Neben Firmenkunden und Angestellten machte auch die Vorstandsvorsitzende Christa Faiß auf dem Betriebsgelände der Firma Stengel ausgerichteten Kurs mit. Unter der Regie von Polizeihauptkommissar Claus Stahl (links im Bild) lernten die weiter
  • 260 Leser

Dorftreff mit Gerümpelbasar

Eschach-Frickenhofen Einen Hallenflohmarkt gibt es am Sonntag, 15. Juni, von 13.30 bis 17 Uhr in der Gemeindehalle Frickenhofen. Die Besucher erwarten Antiquitäten, Möbel, Haushaltsgegenstände, Kleidungsstücke, Bücher, Bilder und mehr. Für eine Bewirtung mit Kaffee und Kuchen, Schmalzbrot und Bier ist gesorgt. Der Erlös geht an die Dorfgemeinschaft weiter
  • 151 Leser

Mit dem besonderen Stereo-Effekt

Kirchenkonzert des Liederkranz Lautern mit All together, ChiliChorCarne und Liederkranz Owen
Drei junge Chorleiter, die sich an der Musikhochschule Stuttgart kennen gelernt hatten, haben ein gemeinsames Konzert geplant und mit ihren Chören in der Kirche Mariä Himmelfahrt in Lautern und am Tag darauf in Owen aufgeführt. weiter
Zur Person

Befördert

Heubach Das Regierungspräsidium Stuttgart hat die Studienräte Peter Renner, Uwe Wonnenberg und Dieter Zeidler vom Rosenstein-Gymnasium in Heubach zu Oberstudienräten befördert. Peter Renner unterrichtet die Fächer Mathematik und Physik, Uwe Wonnenberg Englisch, Spanisch und Gemeinschaftskunde, Dieter Zeidler Spanisch, Sport und katholische Religion. weiter
  • 107 Leser

„Mit Händen und Ohren sehen“

Eckart Baither von der Christoffel-Blindenmission erzählt Schülern vom Alltag mit Sehbehinderung
Wie ist ein Leben mit Sehbehinderung oder gar Blindheit? Dies verdeutlichte der ehrenamtliche Mitarbeiter der Christoffel-Blindenmission (CBM), Eckart Baither, der zweiten Klasse der Grundschule Eschach. Im Lehrplan stand das Thema Sehen. weiter

55 Mark Pacht für die Jagst

Jubiläumsfischen: Vor 125 Jahren wurde der Anglerverein Ellwangen gegründet
Der Anglerverein Ellwangen hat sein 125. Jubiläum passend gefeiert. Bei einem Jubiläumsfischen, zu dem auch Gäste der Nachbarvereine Rainau, Untergröningen und des Sportfischervereins Ellwangen erschienen waren, stieß man auf den runden Vereinsgeburtstag an. weiter
  • 229 Leser

Kirchenkonzert mit Gospels

Waldstetten-Wissgoldingen Bless the Lord, O my Soul“ – Messvertonungen, Spirituals, Gospels sowie besinnliche Texte werden von den Mitgliedern des Chores des TSGV Rechberg „Mixed Voices“ unter der Leitung von Ulrich Nachbauer und dem Münsterchörle unter der Leitung von Martina Hieber beim Kirchenkonzert in Wißgoldingen dargeboten. weiter
  • 205 Leser

Damit die Blumen wieder blühen

Die Stadt hält sich bei der Pflege ihrer Grünflächen bewusst zurück
„Wir mähen unsere Wiesen sparsam, um die Artenvielfalt zu fördern “, sagt der Leiter des Grünflächenamtes, Rudi Kaufmann. Damit die Blumen wieder blühen. In Aalen wird deshalb der Großteil des Grünlands extensiv bewirtschaftet. weiter
  • 5
  • 239 Leser

Durchwachsene Saison

TSV und FC-DJK gründen Förderverein für die Jugendarbeit
In der Abteilungsversammlung des TSV 1846 Ellwangen wurde klar, die Jugend muss weiter forciert und ausgebaut werden und die Aktiven müssen sich in der Saison 2008/2009 steigern. weiter
  • 196 Leser

Gerüstet für die Zukunft

Hauptversammlung der Skizunft Leinzell
Die Hauptversammlung der Leinzeller Skizunft war Anlass, langjährige, treue Mitglieder zu ehren. Zudem wurden die Posten der Frauenvertreterin und des Tourenwartes neu besetzt. weiter
  • 122 Leser

Ehrenamtliche auf Exkursion

Besuch bei der Diakonie Stetten am Haldenberg in Lorch
Wie die Arbeit in Einrichtungen der Diakonie Stetten läuft, erkunden die Koordinatoren für ehrenamtliche Mitarbeit mehrmals pro Jahr und laden zu Exkursionen ein. Nun führte der Weg nach Lorch. 18 bereits ehrenamtlich Tätige sowie interessierte Bürger aus Lorch und Umgebung waren der Einladung gefolgt und gewannen einen Einblick in die Senioren- und weiter
  • 100 Leser

„Komm, wir besetzen ein Kino“

Reißerischer Titel für den vorläufigen Höhepunkt einer Jugendaktion über die Stadtteile hinweg
Der vorläufige Höhepunkt einer einzigartigen Jugend-Aktion steigt am Sonntag, 15. Juni, im Turmkino: viereinhalb Stunden „Event-Kino“ mit „Im Juli“ von Fatih Akin, einem selbstgedrehten Jugendfilm und Live-Auftritten. weiter
  • 103 Leser

Lastschrift schreckt ab

Seit April weniger Mittagessen an Grund- und Hauptschulen
Ein Mittagessen an Gmünder Schulen kostet 2,50 bis 3,20 Euro. Kinder aus Familien mit geringem Einkommen zahlen nur einen Euro. Um deren Anonymität zu wahren, wird nicht vor Ort bezahlt, sondern durch Lastschrift eingezogen. Das allerdings wollen nicht alle Eltern. weiter
  • 5
Kurz und Bündig
Musiktherapie Das Pflegeheim Kloster Lorch lädt innerhalb des Schlaganfall-Projekts zum Vortrag „Im Erlebnisraum der Musik – Musiktherapie für Senioren“. Er beginnt am Donnerstag, 19. Juni, um 19:30 Uhr im Refektorium. Referenten sind die Musiktherapeuten Dorit Schradi und Thomas Blersch-Rieder. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 1308 Leser
Kurz und Bündig
Samba Olé Der Liederkranz Waldhausen 1872 lädt am Samstag, 14. Juni, ab 20 Uhr zum Konzert „Samba Olé“ in der Remstalhalle Waldhausen. Essen und Getränke gibt es ab 18.30 Uhr. Der Eintritt kostet 9 Euro. weiter
  • 853 Leser
Bopfingen Die Generali Versicherungen verliehen ihrer Generalagentur Richard Kränzle am 10. Juni den Titel einer Subdirektion. Damit würdigt das in München ansässige Unternehmen die hohe Kompetenz und die großartigen Leistungen eines besonders erfolgreichen Vertriebspartners. Die außergewöhnliche Auszeichnung einer erfolgreichen Versicherungsagentur weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDElse Bachteler, Franz-Konrad-Straße 63, zum 94. Geburtstag.Marlene Strähle, Rektor-Klaus-Straße 8, zum 88. Geburtstag.Frieda Neff, Iltisfeld 1, Lindach, zum 86. Geburtstag.Lina Kronbach, Im Hungerbühl 30, Degenfeld, zum 86. Geburtstag.Raissa Flach, Hauberweg 64, zum 81. Geburtstag.Hedwig Sturm, Theodor-Storm-Straße 9, Straßdorf, zum weiter

Regionalsport (15)

Kinder und der Ball

Der Tag des Kinderfußballs wird in Württemberg an 46 Orten ausgetragen
Der vom Württembergischen Fußballverband initiierte Tag des Kinderfußballs wurde heuer wieder parallel in allen 16 Bezirken und an 46 Orten ausgetragen. Im Bezirk Kocher Rems fand er in Bartholomä, Dischingen, Hofherrnweiler und Zöbingen statt. weiter
  • 624 Leser

Abwehrchef bleibt an Bord

Christian Alder unterschreibt heute einen neuen Vertrag beim VfR Aalen
Das Rätselraten um die Zukunft des Abwehrchefs ist zu Ende. Christian Alder unterschreibt am heutigen Mittwoch einen neuen Zwei-Jahresvertrag beim Drittligisten VfR Aalen. „Wir hatten sehr gute Gespräche, und ich freue mich auf die neue Herausforderung in der Dritten Liga.“ weiter
  • 5
  • 318 Leser

Neßlauer Schützen beeindruckt

Landesliga Vorderlader Gewehr: Alle vier Leinzeller Schützen in den Top Ten
Die Mannschaft des Tages war im zweiten Durchgang der Landesliga Vorderlader Gewehr eindeutig der SV Leinzell, der mit seinem überlegenen 441:403-Heimsieg und der Tagesbestleistung gegen die SGi Laudenbach nicht nur den Abstand zum führenden SV Waldstetten auf einen Ring verkürzte, sondern in Oliver Rieger auch den besten Einzelschützen stellt. weiter
  • 234 Leser

Terrierfreunde in Ellwangen

Dritte Prüfung bei Obedience
Vor kurzem veranstalteten die Terrierfreunde in Ellwangen ihre dritte Obedienceprüfung im Klub für Terrier. Deutschlandweit ist diese junge Sportart bei den Terriern noch recht wenig bekannt. weiter
  • 210 Leser

Regen im Finale

Fünfte offene Pétanque-Stadtmeisterschaften in Aalen
Vor kurzem wurden die fünften offenen Pétanque-Stadtmeisterschaften auf dem Boulodrome des Pétanque-Club Aalen ausgetragen. Zwölf Teams kämpften im Modus Triplette formée um den begehrten Titel. Sieger wurde das Team aus Endersbach/Horb. weiter
  • 218 Leser

4:0-Sieg sorgt für Dewanger Aufstieg

Kreisliga B II-Vizemeister bezwingt TSGV Rechberg im Relegationsendspiel und steigt damit in die Kreisliga A I auf
Am Donnerstag 4:1 gegen den TSGV Waldstetten II und gestern auf dem Laichle den TSGV Rechberg mit 4:0 besiegt. Dank einer erneuten Energieleistung in der Offensive hat der TSV Dewangen auch das zweite Relegationsspiel klar für sich entschieden und ersetzt damit nächste Saison die Rechberger in der Kreisliga A l . weiter
  • 344 Leser

TC Lauchheim unterliegt mit 4:5

Die Nummer zwei vom TC Lauchheim, Henrietta Habler, siegte zwar mit 6:0 und 6:1 gegen die ebenfalls auf zwei gesetzte Stephanie Müller, doch dies reichte nicht, um den Sieg mit nach Hause zu nehmen. Der TC Weiß-Rot Stuttgart I entschied diesen Spieltag in der Damen Oberliga mit 5:4 zu seinen Gunsten. weiter
  • 305 Leser

Wer wird „Meister der Meister“?

Erdinger Meister-Cup 2008 – das große Finale in Hildrizhausen
Die Frauen des SV Mergelstetten und des TSV Ruppertshofen sind beim Fußballturnier der Meister aller Spielklassen am Samstag in Hildrizhausen dabei. Wer wird „Meister der Meister“? Unter den 21 Frauen-Meister werden die Mergelstetter und der TSV Ruppertshofen um den Titel kämpfen. Neben dem sportlichen Wettkampf steht bei der „Champions-League weiter
  • 422 Leser

Sportmosaik

Fahnen nicht nur an den Autos. Fahnen, die an Häusern wehen, schmücken in diesen Tagen Straßenzüge wie früher an Fronleichnam. Die Zeiten ändern sich. Fußball anstelle von Religion? Oder Fußball als Religion? Da fällt uns doch Karl Marx ein: „Religion ist Opium fürs Volk.“ Da muss etwas dran sein.Doch es gibt auch anderes als Fußball im weiter
  • 225 Leser

Relegation im Überblick

Aufstieg in die Landesliga1) FC Bargau – TSV Deizisau 2:0 2) Stuttgart-West – FC Silheim 1:23) FC Bargau – FC Silheim 1:2n.V. Sonntag, 15 Uhr: FC Silheim – Großbettlingen Sportplatz NeckartailfingenAufstieg in die Bezirksliga1) Mögglingen – Röhlingen 2:1Samstag, 7. Juni, 17 Uhr:2) TSG Giengen – Mögglingen 4:2Mittwoch, weiter
  • 279 Leser

Westhausen bleibt - Wört stöhnt

Spannende Relegations-Entscheidung zur Kreisliga A: 3:2-Sieg gegen den SVW verhilft TSV zum Klassenerhalt
Puh, war das aufregend. Ein Spiel mit Rasse und Klasse, tollen Toren, mit vielen gelben Karten und zwei Platzverweisen, begeisterten und fassungslosen Fans sowie einem ganz unglücklichen Verlierer. Denn so wie der SV Wört das 1.Relegationsspiel zur Kreisliga AII am Freitag in der Schlussminute glücklich mit 1:0 gegen die SG Trochtelfingen gewonnen hatte, weiter
  • 281 Leser
Schüler-Mehrkampf-Kreismeisterschaften in Schwäbisch Gmünd:Männliche JugendM15, Vierkampf: 1. Michael Gütlin (LG Staufen), 2204 Punkte; 2. Pascal Märkle (LSG Aalen), 2084; 3. Andreas Dammenmiller (LG Staufen), 1917.M14, Vierkampf: 1. Robin Aichholz, 1941; 2. Robin Breymaier, 1937; 3. Sascha Fritz (alle LG Staufen), 1713; 4. Jasper Lecon, 1333; 5. Benedict weiter
  • 1046 Leser

Gmünd dominiert, Aalen top

Schüler-Mehrkampf-Kreismeisterschaften in Gmünd: Viele Überraschungen
Bei den Kreismeisterschaften der Schüler A, B und C im Mehrkampf gab es doch die eine oder andere Überraschung. Nicht ungewöhnlich war jedoch, dass Gastgeber LG Staufen mit achtzehn ersten Plätzen vor der LSG Aalen (fünf) und der LG Rems-Welland (vier) im Gmünder Stadion des Berufsschulzentrums die Nase vorn hatte. weiter
  • 384 Leser

Großes Programm

19. Härtsfeld-Radrundfahrt mit vier verschiedenen Strecken
Besonderen Naturgenuss beim Radeln übers Härtsfeld verspricht der Radsportverein Nattheim allen Teilnehmern an der 19. Härtsfeld-Radrundfahrt und am 11 Radmarathon am Sonntag, 15. Juni. weiter
  • 265 Leser

Ab heute in Berlin

Zwei Aalener Schwimmerinnen bei Deutschen Meisterschaften
Mit Denise Lachnit und Svenja Zihsler starten zwei Ausnahmetalente des MTV Aalen bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften 2008 in Berlin. weiter
  • 5
  • 298 Leser

Überregional (107)

'Dshamilja' war sein Meisterwerk

Der Autor Tschingis Aitmatow ist tot
Der weltweit bekannte Schriftsteller Tschingis Aitmatow ist tot. Er starb 79-jährig in Nürnberg an den Folgen einer schweren Lungenentzündung. weiter
  • 523 Leser

'Viele spüren Missachtung der Lebensleistung'

Heiner Geißler fordert radikale Änderungen in der Arbeitsmarkt- und Finanzpolitik
Die Politik trägt die Verantwortung für die wachsende soziale Kluft. Der CDU-Politiker Heiner Geißler fordert deshalb ein Umdenken der Elite und eine faire Umverteilung - von oben nach unten und nicht umgekehrt. weiter
  • 512 Leser

14 Millionen sahen zu

Die Live-Übertragung des EM-Schlagerspiels zwischen den Niederlanden und Italien (3:0) am Montagabend in der ARD sahen im Schnitt 14,86 Millionen Fußball-Fans. Dies entspricht einem Marktanteil von 49,9 Prozent. In der Spitze schauten sogar 17 Millionen Zuschauer zu. weiter
  • 377 Leser

Absteiger Trier bleibt im Oberhaus

Die TBB Trier spielt auch in der kommenden Saison in der Basketball-Bundesliga (BBL). Der Traditionsverein erhält nach dem sportlichen Abstieg eine Wildcard für die BBL, nachdem die Cuxhaven BasCats auf ihren Aufstieg verzichtet haben. Die TBB-Verantwortlichen überzeugten gestern bei einer Liga-Tagung in Bad Honnef die übrigen Vereinsvertreter mit einer weiter
  • 396 Leser

Alles paletti

Umstrittenes 1:0 der Niederländer korrekt
Die Europäische Fußball-Union (Uefa) hat die umstrittene Torentscheidung des schwedischen Schiedsrichters Peter Fröjdfeldt beim 1:0 der Niederländer gegen Italien als richtig eingestuft. Ruud van Nistelrooy hatte in der 26. Minute das 1:0 für die Elftal erzielt, als der italienische Abwehrspieler Christian Panucci nach einem Zusammenprall mit Torwart weiter
  • 381 Leser

Arbeitszeit bringt Ärzte auf

EU-Richtlinie könnte wieder unbezahlte Bereitschaftsdienste bringen
Die 130 000 Krankenhausärzte laufen Sturm gegen die Einigung der EU-Arbeitsminister auf eine europaweite Höchstarbeitszeit. Sie befürchten eine Aufweichung der strengeren deutschen Regeln. weiter
  • 890 Leser

Ärger über Versicherungen

Nach Hochwasser-Erfahrung will Landrat Pauli zur Pflichtassekuranz zurück
Der Balinger Landrat Günther-Martin Pauli wünscht sich die gute alte Gebäudebrandversicherung zurück. Die Privatisierung der staatlichen Assekuranz erwies sich für viele Hochwasser-Betroffene als Nachteil. weiter
  • 413 Leser

Auf der ISS wird schon gepackt

Astronauten bereiten sich auf die Rückreise vor - Sie werden das Schweben im All vermissen
Die Astronauten der US-Raumfähre 'Discovery' haben sich gestern auf das Abdocken von der Internationalen Raumstation (ISS) vorbereitet. An ihrem letzten Arbeitstag sollten sie ein Sicherheitssystem im neuen Forschungslabor 'Kibo' installieren. Und - ganz wie auch auf der Erde vor einer großen Reise - sie mussten packen: Wissenschaftliche Proben und weiter
  • 490 Leser

Auf einen Blick

TENNIS ·Herren-Turnier in Halle/Westfalen (713 000 Euro), 1. Runde: Haas (Hamburg) - Stepanek (Tschechien/Nr. 6) 6:7 (0:7), 7:6 (7:3), 6:4, Kiefer (Hannover) - Haase (Niederl.) 4:6, 6:3, 6:2, J. Blake (USA/Nr. 2) - Phau (Darmstadt) 6:4, 6:1, Santoro (Frankr.) - Schüttler (Korbach) 7:6 (7:4), 6:4, Juschni (Russl./Nr. 4) - Tursunow (Russl.) 6:3, 6:1, weiter
  • 372 Leser

Austria setzt auf Liebes-Doping vor Polen-Spiel

EM-Co-Gastgeber Österreich setzt nach der Auftakt-Pleite auf Liebes-Doping, der kommende Gegner Polen auf einen eingebürgerten Brasilianer: Während Roger Guerreiro nach dem Ausfall von Kapitän Maciej Zurawski als neuer Hoffnungsträger der 'Kadra' gilt, glaubt Österreichs Coach Josef Hickersberger vor dem ersten 'Endspiel' in der Gruppe B am Donnerstag weiter
  • 452 Leser

Automobil-Experte: Kompromiss ist eine Farce

Die deutsch-französische Einigung über Klimaschutz-Auflagen für Neuwagen stellt nach Ansicht des Bamberger Automobil-Experten Wolfgang Meinig eine 'Farce' dar. 'Die vereinbarten Obergrenzen sind von deutschen Herstellern überhaupt nicht erreichbar, weil damit alle physikalischen Gesetze außer Kraft gesetzt werden müssten', sagte der Leiter der Forschungsstelle weiter
  • 565 Leser

Bei Milch droht neuer Preiskampf

Knapp eine Woche nach Ende der Bauernproteste bahnt sich auf dem deutschen Milchmarkt ein neuer Preiskampf an. Die Preise sinken bereits wieder. weiter
  • 647 Leser

Billers 'Esra': Neue Klage abgewiesen

Der Bundesgerichtshof hat eine weitere Klage gegen den inzwischen verbotenen Roman 'Esra' von Maxim Biller abgewiesen. Das Karlsruher Gericht lehnte einen Unterlassungsanspruch der Mutter von Billers Ex-Freundin ab. Sie war im Roman als herrschsüchtige, psychisch kranke Alkoholikerin Lale geschildert worden und sah sich dadurch diffamiert. Für das Buch weiter
  • 512 Leser

Bis zum Jahr 2020 soll ein Fünftel der Energie aus regenerativen Quellen kommen

Erneuerbare Energie wird aus Biomasse, Wind, Wasser, Sonne oder Erdwärme gewonnen - alles Quellen, die fast unerschöpflich sind. Da zur Energiegewinnung Prozesse genutzt werden, die ohnehin in der Natur laufen, tragen sie nicht wesentlich zur Erderwärmung bei. In der EU soll nach dem Willen der Staats- und Regierungschefs im Jahr 2020 ein Fünftel der weiter
  • 467 Leser

Boonen positiv auf Kokain getestet

Belgischem Ex-Radweltmeister droht jedoch keine Sperre
Radprofi Tom Boonen ist positiv auf Kokain getestet worden. Die belgische Staatsanwaltschaft bestätigte das gestern. Der Test von Paris-Roubaix-Sieger Boonen stammt vom 25. Mai, drei Tage vor der Belgien-Rundfahrt. Dem Sprinter droht jedoch keine Sperre, da 'Koksen' nur im Wettkampf geahndet wird, so der Weltverband UCI. Schon im Januar war Boonen nach weiter
  • 404 Leser

Brisanz in Basel

Türkei sinnt gegen die Schweiz auf Revanche
Heute könnte es hitzig werden: Die Schweiz will kein 'Flopp Schwiiz' erleben - die Türkei sinnt auf Revanche für die Schande von Istanbul. weiter
  • 377 Leser

Bush will Härte gegenüber dem Iran

US-Präsident ist zu seinem Abschiedsbesuch eingetroffen
US-Präsident George W. Bush ist zu seinem fünften und wohl letzten Besuch als Staatschef in Deutschland eingetroffen. Kanzlerin Angela Merkel (CDU) begrüßte Bush und Ehefrau Laura gestern Abend im Gästehaus der Regierung, Schloss Meseberg. Bis Bush heute nach Rom reist, wollten beide über die Konflikte im Nahen Osten, im Iran und in Afghanistan sowie weiter
  • 439 Leser

CD-TIPP: Neues aus den 70ern

Zunächst mal: Ein Album mit dem abstrusen Titel Crooning over Sperrmüll Tapes kann ohnehin kaum schlecht sein. Zumal er das Werk der Mufuti Twins (Allscore Media) treffend bezeichnet: Christofer Kochs und Markus Mehr fanden eines Tages auf dem Sperrmüll 70er-Jahre-Bänder mit Instrumental-Tracks. Darunter waren Nummern von Easy-Listening-Größen wie Peter weiter
  • 474 Leser

Ciolek lässt Voigt hinter sich

Radprofi vom Team High Road gewinnt Sparkassen-Cup
Gerald Ciolek hat die 10. Auflage des Sparkassen-Cups in Villingen-Schwenningen gewonnen. Der Radprofi vom Team High Road setzte sich auf der 54 Kilometer langen Strecke im Schlussspurt gegen CSC-Routinier Jens Vogt und Sven Krauss vom Team Gerolsteiner durch. Nach vielen Attacken zu Beginn des Rennens hatte sich nach 35 der 60 Runden eine neunköpfige weiter
  • 491 Leser

Das iPhone soll massentauglich werden

Apple gibt sein Geschäftsmodell auf - Neue Geräte 'doppelt so schnell zum halben Preis'
Apple wird am 11. Juli eine neue Generation seines Kult-Handys iPhone mit einer schnelleren Datenverbindung deutlich billiger auf den Markt bringen. Auch Satellitennavigation ist damit möglich. weiter
  • 5
  • 744 Leser

David Villa und die Zaubergala von Innsbruck

Stürmer macht drei Tore beim 4:1 Spaniens gegen die Auswahl Russlands
Spanien hat bei der Europameisterschaft zum Auftakt der Gruppe D ein Ausrufezeichen gesetzt: Mit 4:1 fegte das Team von der iberischen Halbinsel Russland vom Platz, David Villa traf dabei gleich drei Mal. weiter
  • 405 Leser

Der Albtraum des Übersetzers Lampropoulos

Themis Lampropoulos kam sichtlich ins Schwitzen. Die Aufgabe, die ihm anvertraut worden war, war aber auch alles andere als leicht. Es wurden Fragen auf Griechisch und Englisch gestellt, die er ins Deutsche zu übersetzen hatte, und die Antworten wiederum vom Deutschen ins Griechische. So weit, so gut - wäre der Antwortgeber nicht Otto Rehhagel gewesen. weiter
  • 521 Leser

Der Druck auf Heideldruck bleibt

Der weltgrößte Druckmaschinenhersteller Heidelberger Druck ist trotz zahlreicher neuer Aufträge auf der wichtigsten Branchenmesse Drupa weiter unter Druck. Die Fachmesse brachte Heideldruck zwar Rückenwind von den Kunden und 2500 neue Aufträge. Vorstandschef Bernhard Schreier geht aber weiter von einem deutlichen Ergebnisrückgang im laufenden Jahr aus. weiter
  • 615 Leser

Der Energiemix

Der Energiebedarf in Baden-Württemberg wird aus einem Mix von Energieressourcen gedeckt. Folgende Anteile entfielen bei der Deckung des Primärenergiebedarfs 2007 auf die Energieträger (in Prozent): Mineralöl: 35,6 Prozent, Erdgas: 18,7 Prozent, Steinkohle: 12,9 Prozent, Braunkohle: 0,2 Prozent, Kernenergie: 23,9 Prozent, Erneuerbare Energien: 5,4 Prozent, weiter
  • 655 Leser

Der Gesellschaft droht die Spaltung

Geißler: Vertrauen in Soziale Marktwirtschaft ist erschüttert
Das Vertrauen in die Soziale Marktwirtschaft ist erschüttert. 'Ein Wirtschaftssystem, in dem Kapitalinteressen dominieren, ist krank in den Augen der Menschen', sagt der CDU-Politiker Heiner Geißler gegenüber der SÜDWEST PRESSE. Politische Stabilität beruhe jedoch auf der Trias Marktwirtschaft, Sozialstaat und Demokratie. Breche eine Säule weg, gerate weiter
  • 362 Leser

Drohende Zinserhöhung belastet

Schwache Vorgaben aus Asien und Anzeichen für eine Verschärfung der Finanzkrise haben gestern die Anleger verunsichert und den Dax zunächst auf Talfahrt geschickt. Der Index schloss entsprechend im Minus, konnte sich jedoch von seinen Tagestief etwas lösen. Börsianer befürchten nun, dass der hohe Ölpreis der Wirtschaft zunehmend zu schaffen macht. Nachdem weiter
  • 680 Leser

Eheprobleme Ursache des Familiendramas

'Gravierende Beziehungsprobleme' waren nach den Ermittlungen der Freiburger Polizei mit großer Wahrscheinlichkeit die Ursache für die Familientragödie in Gundelfingen bei Freiburg, bei der drei Menschen gestorben sind: Ein 47 Jahre alter Mann hatte am Donnerstag vergangener Woche in der gemeinsamen Wohnung seine 36- jährige Ehefrau umgebracht. Danach weiter
  • 466 Leser

Ein einsames Segelboot ...

...liegt bei Pertisau in Tirol auf dem Achensee. Das 'Tiroler Meer', wie der See auch genannt wird, ist wegen seiner günstigen Windverhältnisse Anziehungspunkt für Surfer und Segler. weiter
  • 475 Leser

Ein Favorit ist geboren

Van der Vaart: Einfach unglaublich - Toni: Hässliche Niederlage
Alle niederländischen Kritiker der Nationalmannschaft wurden eines Besseren belehrt. Nach dem 3:0-Triumphmarsch gegen Weltmeister Italien ist Marco van Bastens Team plötzlich der EM-Favorit. weiter
  • 446 Leser

Eine kleine Werkauswahl

Zu Tschingis Aitmatows wichtigsten Werken gehören 'Dshamilja' (1958), 'Abschied von Gülsary' (1966), 'Der weiße Dampfer' (1970), 'Der Richtplatz' (1985) und 'Der Schneeleopard' (2007). Die meisten seiner Bücher sind im Unionsverlag erschienen. weiter
  • 1127 Leser

EM-KOLUMNE · EUGEN STRIGEL: Hinterm Feld ist auf dem Feld

Jetzt stehen also auch die Schiedsrichter im Blickpunkt der Europameisterschaft. Schön, dass die erste Schlagzeile, die sie geschrieben haben, eine positive war. Das Tor der Niederländer zum 1:0 gegen Italien war korrekt - auch wenn die meisten Fußball-Fans bestimmt einen größeren Betrag auf eine Fehlentscheidung gewettet hätten. Natürlich lag der Italiener weiter
  • 467 Leser

EM-SPLITTER

Marica im Training verletzt Ciprian Marica vom VfB Stuttgart hat gestern im Training der rumänischen Nationalmannschaft im EM-Quartier bei einem Kopfball-Duell eine Gehirnerschütterung erlitten. Der Einsatz des 22-Jährigen am Freitag in Zürich gegen Italien ist darum gefährdet. Jodeln als Alternative Jodeln statt bolzen: Wer von der Europameisterschaft weiter
  • 380 Leser

EMotionen: Wetten, dass nicht. . .

Na, schon gewettet, wer ins Finale kommt und wer Fußball-Europameister wird? Es soll doch tatsächlich Zeitgenossen geben, die ein Endspiel Kroatien gegen Russland vorhergesagt haben. Welch Hasardeure! Mit weniger Phantasie versehene Sicherheitsfanatiker hingegen mögen sich an der letzten Weltmeisterschaft orientiert haben und haben auf ein neuerliches weiter
  • 449 Leser

EU einig über Arbeitszeit

Ärzte befürchten zu lange Dienste
Der jahrelange EU-Streit um Höchstarbeitszeiten und Leiharbeit ist beigelegt. Die Staaten haben sich auf gemeinsame Regeln geeinigt. Ärzte und Gewerkschaften rebellieren dagegen. weiter
  • 468 Leser

Expertenrat zu Börse und Aktienanlage

Die Deutschen sind bekanntermaßen risikoscheu. Sie lieben ihr Sparbuch und bevorzugen feste Zinsen. Nur 8 Prozent des Geldvermögens haben Sie in Aktien angelegt. Dabei bieten Aktien auf Dauer höhere Renditen, wenn auch nicht immer ohne Risiko. Wie Sie von einer Aktienanlage profitieren, können Sie bei unserer Telefonaktion erfahren, die wir in Zusammenarbeit weiter
  • 692 Leser

Franzosen gegen neue Kfz-Schilder

In Frankreich wächst der Protest gegen die Einführung neuer Autokennzeichen. Lediglich die Pariser Fahrer sind für andere Nummernschilder. weiter
  • 483 Leser

Freiheit, Furcht, Finanzengpässe

Vor 125 Jahren wurde der Grundstein der deutschen Sozialversicherung gelegt
Bei Wechselfällen des Lebens hilft seit Bismarcks Zeiten der Sozialstaat. Die in den 80er Jahren des 19. Jahrhunderts eingerichtete Sozialversicherung blieb bis heute prägend - und umstritten. weiter
  • 442 Leser

FREMDE FEDER · MANFRED STEHLE: Ort der Integration

Die Städte sind die Orte, in denen Integration stattfindet. Die Leistungen, die die Kommunen erbringen, tragen dazu bei, dass Migranten in unserer Gesellschaft heimisch werden können. Zusätzlich zur Daseinsvorsorge ergreifen die Städte vielfältige Initiativen zur Verbesserung der Integrationschancen. Die Städte begreifen und organisieren ihre Integrationspolitik weiter
  • 501 Leser

Führungswechsel bei Kuka

Vorstandsvorsitzender und Finanzchef neu bestellt
Der Roboterhersteller Kuka bekommt eine neue Führungsspitze. Der Aufsichtsrat habe Horst Kayser zum neuen Vorstandsvorsitzenden und Arbeitsdirektor bestellt, teilte Kuka mit. Der 47-Jährige folgt am 1. Oktober auf Gerhard Wiedemann (61), der seinen Vertrag den Angaben nach altersbedingt nicht verlängert hat. Das Finanzressort übernimmt zum 1. Juli Matthias weiter
  • 745 Leser

Gedopter Gatlin gibt vor Gericht nicht auf

US-Sprinter Justin Gatlin setzt seinen Gerichts-Marathon fort. Vor einem Gericht in seiner Heimatstadt Pensicola (Florida) will der Ex-Weltrekordler über 100 Meter seine Starterlaubnis für die Olympia-Qualifikation der US-Leichtathleten Ende Juni in Eugene erzwingen. Der zweimal des Dopings überführte Gatlin hofft, dass sein erster Dopingverstoß aus weiter
  • 399 Leser

Gefahr einer Flutwelle in China sinkt

In einem Stausee, der nach dem schweren Erdbeben in Südwestchina entstand, ist gestern erstmals der Wasserspiegel wirkungsvoll gesenkt worden. Mehr als die Hälfte des Wassers sei abgelaufen, wie die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua berichtete. Die Zahl der Anwohner, die im Fall eines unkontrollierten Brechens des Dammes durch eine Flutwelle gefährdet weiter
  • 447 Leser

Gerd Weimer tritt nicht für die SPD an

Der frühere Landtagsabgeordnete Gerd Weimer (SPD) bemüht sich nicht um die Nachfolge von Herta Däubler-Gmelin im Bundestag. In einem Schreiben an die Tübinger SPD-Kreisvorsitzende Dorothea Kliche-Behnke teilte der 59-jährige Ex-Bürgermeister seinen Verzicht auf eine Kandidatur um das Mandat mit. Er begründete seine Entscheidung mit Verpflichtungen in weiter
  • 446 Leser

Hoffnung in Genf

Vorentscheidung: Portugal oder Tschechien
Bereits am zweiten Gruppenspieltag können sich Portugal oder Tschechien im direkten Duell heute frühzeitig für das Viertelfinale qualifizieren. weiter
  • 388 Leser

Holpriger Start, souveränes Ende

Tennis: Haas und Kiefer ziehen in Halle in die nächste Runde ein
Gut erholt und topmotiviert haben Thomas Haas und Nicolas Kiefer ihr Rasen-Debüt beim Tennisturnier in Halle gemeistert. Jetzt kommt es zum deutschen Traumduell Haas gegen Kohlschreiber. weiter
  • 429 Leser

Horrorklinik schockt Italien

Reibach mit unnötigen Operationen
Italien ist schockiert: In einer Privat-Klinik sollen an mehr als 90 Patienten unnötige Operationen vorgenommen worden sein - nur des Geldes wegen. weiter
  • 585 Leser

Im Zweifel: Nein

Ärztliche Eingriffe gelten strafrechtlich als Körperverletzung, es sei denn, die Einwilligung des Patienten liegt vor. Bei Jugendlichen kommt es dabei entscheidend auf die individuelle Reife und die Tragweite des Eingriffs an. Im Zweifel geht ohne Zustimmung der Eltern nichts. Die Gesellschaft für ästhetische Chirurgie Deutschland (GÄCD) hält Schönheits-OPs weiter
  • 444 Leser

Italiens Presse zerpflückt Donadoni

Nach dem 0:3 gegen die Niederlande stand Italiens Nationalcoach Roberto Donadoni im medialen Kreuzfeuer der Kritik. Sogar sein Kopf wurde gefordert. weiter
  • 434 Leser

Jubel nach Langweiler

Schweden schlägt Europameister Griechenland mit 2:0
Gestern Abend griffen mit Schweden und Europameister Griechenland die letzten beiden Mannschaften ins Euro-Geschehen ein. Dabei besiegten die Skandinavier Rehhagels Team mit 2:0. weiter
  • 490 Leser

Junge stößt Schüler vor U-Bahn

Verletzungen an Armen und Händen
Ein 13-Jähriger hat einen 14-jährigen Schüler in Berlin vor einen einfahrenden Zug gestoßen. Der Schüler hatte am Bahnsteig gestanden, als völlig unvermittelt der Jüngere aus einer Schülergruppe heraustrat und ihn vor die U-Bahn schubste. Der Junge prallte gegen die Fahrzeugkante des Triebwagens und wurde an den Armen und Händen verletzt. Ersten Ermittlungen weiter
  • 507 Leser

Kein Raum für Platzhirsche

Die deutsche Nationalelf übt sich vor dem Kroatien-Spiel in Harmonie
Klar gibt es eine Hierarchie in der Fußball-Nationalmannschaft: Michael Ballack, Torsten Frings und Jens Lehmann geben intern den Ton an. Nach außen präsentiert sich das Team als harmonisches Gebilde. weiter
  • 385 Leser

Klimaschutz entlastet die Etats

Kommunen könnten Energiekosten von 150 Millionen Euro im Jahr sparen
Umweltministerin Tanja Gönner hat die Städte und Gemeinden zum Energiesparen aufgerufen. Allein in kommunalen Gebäuden könnten Energiekosten von 150 Millionen Euro im Jahr eingespart werden. weiter
  • 429 Leser

KOMMENTAR · ARBEITSZEIT: Nicht das letzte Wort

Die EU-Kommission feiert sich selbst. Die Einigung in Sachen Arbeitszeit und Leiharbeit bringe 'Schwung für das soziale Europa', lobt EU-Kommissar Vladimir Spidla. Der Tscheche sieht sich seinem Ziel der 'Flexicurity' näher, einer Gratwanderung zwischen Flexibilität bei der Arbeitszeitgestaltung und dem Schutz wie der Sicherheit für den Arbeitnehmer weiter
  • 539 Leser

KOMMENTAR · FÖDERALISMUSREFORM: Und sie bewegen sich doch

Schon bei der ersten Stufe der Föderalismusreform brauchten die Beteiligten gute Nerven und viel Kondition. In dieser Runde ist die Materie noch heikler, denn es geht nicht nur um die Neuverteilung von Kompetenzen, sondern um jede Menge Geld, und da hört bekanntlich selbst unter Politikern gleicher Couleur die Freundschaft auf. Es ist wie beim Pokern weiter
  • 469 Leser

KOMMENTAR: Sozialpolitisch gegensteuern

Ohne jeden Zweifel: Die Rekordrallye beim Öl provoziert eine gigantische Umverteilung aus den Kassen von Verbrauchern und Unternehmen auf die Konten von Öl- und Erdgasländern, Mineralölriesen oder Rohstoffspekulanten. Sie entzieht den Verbrauchern im großen Stil Kaufkraft. Je kleiner ihr Einkommen, desto härter treffen sie penetrant rekordverdächtige weiter
  • 658 Leser

Kritik an Kfz-Einigung

Grünen-Fraktionschef Kuhn: Artenschutz für Spritfresser
Die CO2-Einigung zwischen Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und dem französischen Präsidenten Nicolas Sarkozy wird von Umweltschützern kritisiert. Man sei vor der Autolobby eingeknickt. weiter
  • 400 Leser

Kunstmuseum: Und noch ein Dix-Gemälde

Das Stuttgarter Kunstmuseum will seine Sammlung von Werken des Malers Otto Dix um ein Porträt erweitern. Es handelt sich um das Gemälde 'Bildnis des Fabrikanten Julius Hesse mit Farbprobe' aus dem Jahr 1926, bestätigte das Museum Informationen der 'Stuttgarter Nachrichten'. Das Museum habe im Auftrag der Stadt Verhandlungen mit der Familie aufgenommen, weiter
  • 417 Leser

Land fordert rasch mehr Geld für die Kliniken

Baden-Württemberg dringt zusammen mit Bayern in der Länderkammer auf eine Verbesserung der finanziell angespannten Situation der Krankenhäuser. Eine entsprechende Bundesratsinitiative hat die Landesregierung gestern in Schwäbisch Hall beschlossen. 'Die Lage wird unerträglich', begründete Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) den Handlungsauftrag weiter
  • 503 Leser

LAND UND LEUTE

Ungleicher Gegner Bahn Bisingen. Seit zehn Jahren kämpft Karl-Heinz Rietz gegen die Deutsche Bahn. Mittlerweile geht es um 4,5 Millionen Euro. Obwohl die Gerichte dem früheren Bauunternehmer im Streit um unreinen Kies Recht geben, hat Rietz bislang keinen Cent gesehen. Das Oberlandesgericht Karlsruhe hat die Berufung der Bahn bereits zurückgewiesen, weiter
  • 438 Leser

Land unter im Mittleren Westen der USA

Schon zehn Todesopfer nach heftigen Regenfällen zu beklagen
Schwere Überflutungen nach heftigen Regenfällen im Mittleren Westen der USA haben mindestens zehn Menschen das Leben gekostet. In den Staaten Wisconsin, Indiana und Iowa traten Flüsse über die Ufer, Dämme brachen. In dem kleinen Ort Lake Delton (Wisconsin) rissen die Wassermassen Häuser weg, tausende Menschen in 30 Kreisen mussten vor den Fluten flüchten. weiter
  • 412 Leser

Länder bereit zur Abgabe der Kfz-Steuer

Mit der Übertragung der Kfz-Steuer an den Bund will Ministerpräsident Günther Oettinger der Föderalismusreform neuen Schub verleihen. weiter
  • 616 Leser

LEITARTIKEL · REGULIERUNG: Diagnose: Verbieteritis

Lange nichts von Rudolf Köberle gehört, dem Landesbeauftragten für den Bürokratieabbau. Den ehrenamtlichen Posten hat der damalige baden-württembergische Ministerpräsident Erwin Teufel 2004 ersonnen. Der CDU-Politiker wollte damit ein Signal an Politik und Verwaltung senden: Lasst es gut sein mit der zunehmenden Verrechtlichung des Alltags, schränkt weiter
  • 524 Leser

Letzte Zeche im Saarland schließt

RAG: Kohleausstieg bis 2012 - Fünf Bergwerke betroffen
Fünf der acht deutschen Bergwerke der Zechengesellschaft RAG sollen auf dem Weg zum Ausstieg aus dem subventionierten Steinkohlenbergbau bis 2012 geschlossen werden. Die Fördermenge wird von 21 auf 12 Millionen Tonnen zurückgefahren und die Zahl der Bergleute auf 15 000 halbiert. Betroffen sind die Ruhrgebietszechen Walsum in Duisburg, Lippe in Gelsenkirchen, weiter
  • 622 Leser

Leute im Blick

Tom Ford Designer Tom Ford verzichtet aus Eitelkeit auf Unterhosen. Es sei noch 'eine Schicht mehr, die aufträgt', sagte der ehemalige Gucci-Chefdesigner laut Vorabbericht der Zeitschrift 'Front'. Der 46-Jährige lässt nach eigenem Bekunden seit Jahren nichts zwischen sich und seine Jeans kommen. Eine Unterhose 'rutscht rauf, ich mag sie nicht', sagte weiter
  • 525 Leser

Lieber festen Boden als freien Fall

Ruhige Einstimmung auf Spiel gegen Kroatien
Erholung in Ascona vor der zweiten Etappe der Bergtour. Vor dem morgigen Spiel gegen Kroatien trat die deutsche Fußball-Nationalmannschaft kürzer - und verzichtete auf einen besonderen Nervenkitzel. weiter
  • 465 Leser

Lockruf auf dem Sand

Beachvolleyballer starten Olympia-Countdown
Bei den Beachvolleyballern läuft die heiße Phase der Olympia-Qualifikation. Bei den deutschen Teams ist noch kein Peking-Ticket fix gebucht. weiter
  • 331 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. 1000 bis 1500 l101,24 - 105,67 104,96 1501 bis 2000 l 101,03 - 101,12 101,12 2001 bis 2500 l 99,24 bis 99,96 (99,60) 2501 bis 3500 l 98,29 bis 98,53 (98,41) 3501 bis 4500 l 97,10 bis 97,82 (97,46) 4501 bis 5500 l 96,51 bis 96,75 (96,63) 5501 bis 6500 l 96,15 bis 96,15 weiter
  • 668 Leser

Massive Kritik von Aktionärsschützern an Permira

Pro Sieben: Trotz Rekordschulden und Verlusten sollen 270 Millionen Euro ausbezahlt werden
Aktionärsschützer haben die Hauptversammlung von Pro Sieben Sat 1 zum Scherbengericht für den Vorstand und die Großaktionäre gemacht. 'Setzen, sechs!' sagte Daniela Bergdolt von der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW) unter dem Beifall der nicht stimmberechtigten Kleinaktionäre. Trotz Rekordschulden und Verlusten ließen sich die Finanzinvestoren weiter
  • 630 Leser

Miese Karten für Poker-Verbot

Nordrhein-Westfalen will Poker-Turniere verbieten. Das OVG Münster hält dagegen: Eine Startgebühr sei kein illegaler Einsatz. weiter
  • 474 Leser

Mieter nur bescheiden belastet

LBBW-Immobilien investiert in München
Viele Mieter können aufatmen: Die LBBW-Immobilien, einer der fünf größten deutschen Immobilienkonzerne, erhöht die Mieten nur moderat. weiter
  • 751 Leser

Mordanklage acht Jahre nach der Tat

33-Jähriger soll zwei Männer getötet haben
Zwei seiner Mittäter sind schon verurteilt, jetzt steht ein 33-Jähriger in Mannheim vor Gericht. Er soll nach einem Streit zwei Männer ermordet haben. weiter
  • 463 Leser

Mutmaßlicher Uhrendieb in Polen gefasst

Mehr als drei Jahre nach den Einbrüchen in einen Juwelierladen in Ludwigsburg hat die Polizei in Polen den mutmaßlichen Kopf der Bande festgenommen. Der 35-Jährige soll mit mindestens drei Komplizen im September 2004 und Januar 2005 das Schmuckgeschäft überfallen und Uhren im Wert von rund 316 000 Euro erbeutet haben. Außerdem werden ihnen ein Einbruchsversuch weiter
  • 480 Leser

NA SOWAS . . .

Erst hörte eine Nachbarin in Bremen die laute Drohung 'Ich könnte Dir den Hals umdrehen', dann kindliches Wimmern. Sie rief die Polizei. Im Haus fanden die Beamten zwar kein misshandeltes Kind. Anwohner sagten aber, der Nachbar habe seinem Kakadu schon oft zumindest verbal an die Kehle gehen wollen. Zudem schreie das Tier wie ein Kind. Da der Mann nicht weiter
  • 479 Leser

Neue Flammen im Kaukasus

Der Guerilla-Krieg im Süden Russlands weitet sich aus
Offiziell herrscht in Tschetschenien Frieden. Der Wiederaufbau schreitet voran. Doch fast neun Jahre nach Beginn des zweiten Tschetschenienkriegs ist die Guerilla weiter aktiv. Hunderte Polizisten sterben. weiter
  • 462 Leser

NOTIZEN

Mitglieder: CDU holt auf Die CDU ist kurz davor, die SPD als mitgliederstärkste Partei zu überholen. Zum Stichtag 31. Mai schmolz der Abstand zu den Sozialdemokraten auf nur noch 438 Mitglieder. Ende März waren es noch 1625 Mitglieder. Die SPD hatte Ende Mai 531 737 Mitglieder, die CDU kam auf 531 299. Obamas Familie hat Angst Wegen des großen Besucherandrangs weiter
  • 549 Leser

NOTIZEN

Farfan zu Schalke 04 Fußball: Der peruanische Nationalspieler Jefferson Farfan hat seinen Wechsel vom PSV Eindhoven zum Bundesligisten Schalke 04 bestätigt. Der 23 Jahre alte Stürmer erklärte in Lima: 'Ich habe das Angebot akzeptiert, weil ich in einer stärkeren Liga spielen will.' Verhandelt wird noch über die Ablösesumme für den Angreifer, die auf weiter
  • 350 Leser

NOTIZEN

Fahndung mit Flugblatt Freiburg. Nach dem gewaltsamen Tod eines 52-jährigen Mannes in Freiburg fahndet die Polizei mit Flugblättern nach dem unbekannten Täter. Die 30 Beamten zählende Sonderkommission habe bislang weder Informationen zum Täter noch zum Motiv. Die Leiche des dreifachen Familienvaters war in der Nacht zum Sonntag auf der Straße gefunden weiter
  • 436 Leser

NOTIZEN

Metaller im Warnstreik In ihrem Kampf für eine Fortsetzung der auslaufenden Altersteilzeit-Regelung hat die IG Metall bundesweite Warnstreiks angekündigt. Zuvor hatten IG Metall und Arbeitgeber ihre Gespräche im Pilotbezirk Baden-Württemberg ergebnislos auf den 18. Juni vertagt. Die Fronten sind nach der vierten Gesprächsrunde in Böblingen verhärtet, weiter
  • 743 Leser

NOTIZEN

Pitbull-Verbot in Holland Die niederländische Regierung will das seit 15 Jahren bestehende Verbot von Pitbulls wieder aufheben. Die Regel habe zu keinem Rückgang von Bisszwischenfällen geführt, hieß es gestern. Landwirtschaftsministerin Gerda Verburg informierte das Parlament von der Entscheidung, die dem Rat einer eigens einberufenen Expertenkommission weiter
  • 448 Leser

Operationen bald möglich

Nach Brand im Konstanzer Klinikum stehen OP-Container
Nächste Woche soll das mobile Operationszentrum am Konstanzer Klinikum betriebsbereit sein. Über das Wochenende haben über 60 Sanitätssoldaten eines Einsatzlazaretts aus Dornstadt bei Ulm das medizinische Notzentrum aus 16 Containern und 13 Zelten aufgebaut. Zu ihm gehören vier Operations- und Vorbereitungscontainer mit Intensivstation und Aufwachräumen. weiter
  • 525 Leser

Peking-Ticket für Schwarzer

Handball-Bundestrainer Brand holt den Kreisläufer zurück
Die Rückkehr des Handball-Weltmeisters Christian Schwarzer (38) ist perfekt. Der Kreisläufer wird für die Olympischen Spiele in Peking in die Mannschaft von Bundestrainer Heiner Brand zurückkehren. weiter
  • 421 Leser

Philharmonie an der Elbe erst 2011 fertig

Die Eröffnung der Hamburger Elbphilharmonie verzögert sich um ein Jahr und soll jetzt zur Spielzeit 2011/2012 erfolgen. 'Wir können uns bei diesem einmaligen Bauwerk keine Risiken erlauben', sagte Kultursenatorin Karin von Welck gestern. Die Begründung: Der vom Investor Hochtief Construction AG vorgelegte Terminplan für den Bauablauf sei nicht einzuhalten. weiter
  • 571 Leser

Rehhagel ist unangreifbar

Der Trainer der griechischen Nationalmannschaft genießt Sonderstatus
Angelos Charisteas möchte noch einmal mit Otto Rehhagel zurück in den Fußball-Himmel: Nach den besten Wochen seiner Karriere bei der EM 2004 musste der griechische Stürmer viele Rückschläge hinnehmen. weiter
  • 404 Leser

Ribéry grübelt

Franzosen nach Nullnummer unter Druck
Aus der Fankurve gab es Pfiffe, vom Trainer Applaus. Nur Raymond Domenech fand an der Nullnummer Frankreichs gegen Rumänien Gefallen. weiter
  • 411 Leser

Schön sein wie die Klum

Immer mehr Mädchen wollen zum Chirurgen - Körper als Ticket zum Ruhm
Die Glitzerwelt der Reichen und Schönen, vorgeführt von Shows wie 'Germanys Next Topmodel', zieht viele Jugendliche in ihren Bann. Sie möchten aussehen wie Heidi Klum - notfalls auch per Operation. weiter
  • 568 Leser

Schwäbisch Hall bekommt eine Hochschule

'Der Weg für den Ausbau des Hochschulstandorts Schwäbisch Hall ist frei', verkündete Ministerpräsident Günther Oettinger. Das Kabinett hatte bei seiner Sitzung in der Salzstadt die Finanzierung beschlossen. Das Land zahlt jährlich 900 000 Euro, die Zusage gelte für mindestens 15 Jahre. Das Vorhaben sei eine 'Bereicherung der Hochschullandschaft in der weiter
  • 479 Leser

So spielen sie

Gruppe A, Genf, heute, 18 Uhr Tschechien: Cech - Grygera, Ujfalusi, Rozehnal, Jankulovski - Galasek, Polak - Plasil, Matejovsky, Sionko - Koller. - Trainer: Brückner. Portugal: Ricardo - Jose Bosingwa, Pepe, Ricardo Carvalho, Paulo Ferreira - Petit, Joao Moutinho - Cristiano Ronaldo, Deco, Simao - Nuno Gomes. - Trainer: Scolari. Schiedsrichter: Kyros weiter
  • 477 Leser

SO SPIELTEN SIE

GRUPPE D ·Griechenland - Schweden 0:2 (0:0) Griechenland: Nikopolidis (Olympiakos Piräus) - Dellas (AEK Athen), ab 70. Amanatidis (Eintracht Frankfurt) - Seitaridis (Atlético Madrid), Kyrgiakos (Eintracht Frankfurt), Antzas, Torosidis (beide Olympiakos Piräus) - Basinas (Real Mallorca), Katsouranis (Benfica Lissabon) - Karagounis (Panathinaikos Athen) weiter
  • 362 Leser

Spritpreise wieder auf Rekordniveau

Die jüngste Ölpreis-Hausse hat auch die Kraftstoffpreise an den deutschen Tankstellen wieder auf Rekordniveau getrieben. Die Anzeigen für Superbenzin bewegten sich gestern zwischen 1,51 EUR und 1,54 EUR je Liter. Diesel lag aktuell bei 1,52 EUR. Wegen der Ölpreis-Hausse hat unterdessen der weltweit größte Ölproduzent Saudi Arabien eine Opec-Sondersitzung weiter
  • 627 Leser

STICHWORT · KOHLENDIOXID: Der Grenzwerte-Beschluss

Der Kompromiss zwischen Deutschland und Frankreich über CO2-Grenzwerte für Pkw sieht eine Differenzierung vor, die den erlaubten CO2-Ausstoß vom Gewicht des Fahrzeugs abhängig macht. Zwar hat das Modell noch für alle Neufahrzeuge die Grenze von 120 Gramm im Blick, jedoch dürfen schwere Autos in einem vorgegebenen Verhältnis zum steigenden Gewicht mehr weiter
  • 347 Leser

Strafnachlass für PR-Berater Hunzinger

Das Landgericht Stuttgart hat gestern das Strafmaß des erstinstanzlichen Urteils gegen den PR-Berater Moritz Hunzinger deutlich abgemildert. Der wegen uneidlicher Falschaussage in zwei Fällen vor dem Flow-Tex-Untersuchungsausschuss des Landtags verurteilte Hunzinger muss jetzt eine Gesamtgeldstrafe von 250 Tagessätzen zu je 100 Euro bezahlen. Das Amtsgericht weiter
  • 409 Leser

Streit um Eisbär Knut

Zoo Neumünster will Gewinnbeteiligung - Berlin bietet nur Pinguine
Eisbär Knut hat dem Berliner Zoo Millionen eingebracht - obwohl er dem Tierpark in Neumünster gehört. Dort will man nun auch etwas abhaben. weiter
  • 518 Leser

Strom-Spartarif angeregt

Auch Verbraucherschützer reagieren auf Energiepreisexplosion
Der Höhenflug der Energiepreise setzt sozialpolitische Phantasie frei: Die Verbraucherschützer bringen einen subventionierten Spartarif ins Spiel. Die Energiebranche äußert sich skeptisch. weiter
  • 867 Leser

Tausend Euro auf die Hand als erste Hilfe

Kabinett vertraut auf die Ehrlichkeit der Geschädigten - Gespendetes Geld wird verdreifacht
1000 Euro Soforthilfe gibt es für Geschädigte des Hochwassers. Bei der Verteilung verlässt sich das Land auf die Ehrlichkeit der Betroffenen. weiter
  • 432 Leser

Terrorprozess geht in die nächste Runde

Nach mehr als 130 Verhandlungstagen haben im Stuttgarter Terrorprozess die Verteidiger der drei mutmaßlichen Mitglieder der radikal-islamischen Vereinigung Ansar Al-Islam gestern ihre Plädoyers begonnen. Am Vormittag hatte der Angeklagte Rafik Y. sieben weitere Beweisanträge und einen neuerlichen Befangenheitsantrag gegen den 5. Strafsenat gestellt. weiter
  • 408 Leser

Tochter des Inzest-Täters bei Bewusstsein

Die 19-jährige Tochter des Inzest-Täters Josef Fritzl ist aus einem knapp siebenwöchigen künstlichen Koma erwacht. Die lebensgefährlich erkrankte Kerstin Fritzl war Ende April ins Krankenhaus Amstetten (Österreich) gebracht worden und schwebte wochenlang zwischen Leben und Tod. Ihre geheimnisvolle Erkrankung hatte letztlich zur Aufdeckung des Inzest-Dramas weiter
  • 454 Leser

Tödlicher Stromschlag auf Bahngelände

Beim Spielen auf Zuggleisen in Gelsenkirchen (Nordrhein-Westfalen) ist ein Zwölfjähriger getötet worden. Er befand sich mit einem Freund (14) auf den Gleisen am Gelsenkirchener Großmarkt und kletterte auf eine abgestellte Lok, berichtet die Polizei. Dabei sei er mit der Oberleitung in Berührung gekommen. Durch den 15 000 Volt starken Stromschlag wurde weiter
  • 469 Leser

Uefa zufrieden: 750 000 beim Public Viewing

Laut der Europäischen Fußball-Union Uefa haben 750 000 Menschen an den ersten drei Tagen der Fußball-EM die Spiele vor Großleinwänden in den Fan-Zonen der Gastgeberländer Österreich und Schweiz verfolgt. 'Es ist ein bemerkenswerter Erfolg, dass so viele Fans gekommen sind. Wir sind hochzufrieden', sagte Alan Ridley, Leiter Sponsoring und Eventpromotion weiter
  • 436 Leser

Unternehmen gestärkt

Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung Deutschlands (KAB) hat die EU-Arbeitszeitrichtlinie kritisiert. Es fehle an eindeutigen Regelungen für die Höchstarbeitszeit. Das führe zu nationaler Willkür, stärke die Unternehmensinteressen und mache Arbeitnehmer erpressbar. KNA weiter
  • 530 Leser

Versicherer erwägen Radikalreform

Hinter den Kulissen ist in der Versicherungswirtschaft ein Streit darüber entbrannt, wie sich die Branche auf die künftigen Änderungen der Gesundheitspolitik einstellen soll. Einige Konzerne der privaten Krankenversicherung (PKV) erwägen einen radikalen Umbau des Systems. Statt gesetzlicher und privater Krankenkassen soll es längerfristig eine einheitliche weiter
  • 635 Leser

Viele Minderjährige

Unter rund einer Million Schönheitsoperationen im Jahr in Deutschland werden nach Schätzungen zehn Prozent an Minderjährigen vorgenommen. Der Deutschen Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie (DGÄPC) zufolge ist diese Zahl aus den USA 'importiert' worden und fällt in Deutschland niedriger aus. Andere Experten gehen aber von einer hohen Dunkelziffer weiter
  • 470 Leser

Wie aus dem Baukasten

Fernand Léger zwischen Paris und New York
Fernand Légers Sinn für plakative Farben und Formen hat die US-Pop-Künstler mächtig beeindruckt. Dem Franzosen haben sie vieles abgeschaut, was jetzt in der Fondation Beyeler in aller Breite vorgeführt wird. weiter
  • 396 Leser

Zur Person

Christian Schwarzer (Kronau-Östringen) warf in 310 Länderspielen 949 Tore. Der 38-Jährige liegt damit in der ewigen Torschützenliste des Deutschen Handball-Bundes (DHB) an zweiter Position hinter Frank-Michael Wahl (1412 Tore). 'Blacky', der wuchtige Kreisläufer und anerkannte Defensiv-Stratege, nahm insgesamt an sechs Welt- und fünf Europameisterschaften weiter
  • 402 Leser

Zwei 'Bandidos' zu lebenslanger Haft verurteilt

Gericht sieht Mord an Mitglied der verfeindeten Rockergruppe 'Hells Angels' als erwiesen an
Im Prozess um den Mord an einem Mitglied der Rockergruppe 'Hells Angels' sind die beiden Angeklagten gestern wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Die 2. Große Strafkammer des Landgerichts Münster (Nordrhein-Westfalen) befand die beiden 36 und 48 Jahre alten Mitglieder der seit Jahren mit den 'Hells Angels' bitter verfeindeten Gruppe weiter
  • 726 Leser

ZWISCHENRUF: Schwarz und weiß, Clint und Spike

Clint Eastwood hat mal einen Film namens 'Weißer Jäger, schwarzes Herz' gedreht, aber das bringt ihm jetzt auch nichts. Denn der afroamerikanische Regisseur Spike Lee ('Inside Man') macht ihm schwere Vorhaltungen: In Eastwoods Kriegsepen wie 'Flags of our Fathers' tauche kein einziger schwarzer Soldat auf. Rassismus, folgert Lee. In dem fraglichen Film weiter
  • 464 Leser