Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 12. Juni 2008

anzeigen

Regional (170)

Schöffengericht

Wegen Geiselnahme verurteilt

Schwäbisch Gmünd Geiselnahme: Der Vorwurf hört sich dramatisch an. Dass eine Unterredung im Büro einer Firma nördlich von Gmünd dazu ausartete, davon zeigte sich am Donnerstag das Gmünder Schöffengericht überzeugt und sprach drei Angeklagte schuldig. Die Richter verhängten Bewährungsstrafen zwischen sechs und 13 Monaten. Die Verteidiger dagegen sahen weiter
  • 306 Leser

Explosionsalarm nach Brand in Industriestraße

AALEN In einem metallverarbeitenden Betrieb in der Industriestraße kam es heute gegen 14.30 Uhr laut Polizei zu einer Rückzündung im Schlauch einer Acetylengasflasche. Die Gasflasche geriet daraufhin in Brand. Da es sich bei dem als Schweißgas verwendeten Gas um einen hochentzündlichen und explosionsgefährlichen Stoff handelt, sperrte die Polizei den weiter
  • 5
  • 501 Leser

Rauchender Zehnjähriger - auch ein Fahrraddieb?

AALEN Eine Zivilstreife der Aalener Polizei kontrollierte am Mittwoch kurz nach 15 Uhr einen zehnjährigen Jungen, der rauchend am ZOB stand. Bei der weiteren Kontrolle des Buben fand sich bei ihm auch noch eine angerauchte Schachtel Zigaretten. Auf die Frage nach seinem Namen log er die Polizisten genauso an wie bei der Angabe seiner Adresse. Unter weiter
  • 422 Leser
Zwei Problemfans aus dem Ostalbkreis

Ausreiseverbot bis zum Ende der EM

Elf so genannte Problemfans aus Baden-Württemberg hat die Polizei festgenommen bei den Ausschreitungen in Klagenfurt. Zwei der Delinquenten kamen aus dem Ostalbkreis – ein 21-Jähriger aus Aalen und ein 29-Jähriger aus dem Raum Schwäbisch Gmünd. Ostalbkreis Erwin Hetger, der Polizeipräsident des Landes, ist zufrieden. Die Polizei habe schnell und konsequent weiter
  • 400 Leser

Autokorsos: Spitzenreiter Gmünd mit 500 Fahrzeugen

OSTALBKREIS Vornehmlich in Aalen und Schwäbisch Gmünd fanden laut Polizei am Dienstag nach dem Sieg der türkischen Nationalmannschaft gegen die Schweiz Siegesfeiern, vor allem in Form von Autokorsos, statt. Spitzenreiter bei diesen Triumphzügen der besonderen Art war eindeutig Schwäbisch Gmünd mit etwa 500 teilnehmenden Fahrzeugen. Dafür verlief der weiter
  • 1
  • 470 Leser
Tiefer Stollen Aalen-Wasseralfingen

SWR-1-Moderatorin als Hilfslokfahrerin

Janet Pollok macht eigentlich bei SWR1 die Morgensendung. Am Freitag, 25. Juli, kommt die Radio-Moderatorin nach Aalen-Wasseralfingen, um im Tiefen Stollen ihren Ferienjob anzutreten. Dort soll sie als Hilfslokfahrerin eingesetzt werden, informiert Frank Regnet vom Besucherbergwerk. Wie der Tag ablaufen wird, steht noch nicht 100-prozentig fest. (are) weiter
  • 4899 Leser

Vermisster Rentner tot gefunden

SCHWÄBISCH GMÜND Der seit der Nacht vom 31. Mai auf den 1. Juni vermisste Ferdinand Schneider aus Bettringen wurde am Mittwoch tot gefunden. Das teilt die Polizei mit. Nach dem 68-jährigen Schneider war seit seinem Verschwinden mehrfach mit großem Personalaufwand gesucht worden. Am Spätnachmittag des Mittwoch, kurz nach 17 Uhr, erhielt die Polizei einen weiter
  • 588 Leser

Brand nach Blitzschlag

Nördlingen Ein Blitz hat offenbar in der Nacht auf Mittwoch in ein Wohnhaus im Ortsteil Schmähingen eingeschlagen. Gegen 2.30 Uhr wachte der Bewohner auf, da es im Dachstuhl seines Hauses brannte. Mit 50 Einsatzkräften gelang es den Feuerwehren aus Schmähingen, Reimlingen und Nördlingen, das Feuer zu löschen. Schaden: 80 000 Euro. weiter
  • 332 Leser

Vermisster tot aufgefunden

Schwäbisch Gmünd Der 68-jährige Mann aus Bettringen, der seit Sonntag, 1. Juni, vermisst wird, ist gestern in den Abendstunden in der Nähe des Industriegebietes auf dem Gügling tot aufgefunden worden. Darüber informierte gestern Abend die Polizei. Die Beamten gehen von einem Selbstmord aus. weiter
  • 371 Leser

Kind schwer verletzt

Bopfingen-Hohenberg Zwei Gruppen eine Stuttgarter Schule sind derzeit im Schullandheim in Hohenberg. Ein acht- und ein zehnjähriger Junge fuhren am Mittwoch, gegen 8.30 Uhr mit einem Tret-Gokart auf landwirtschaftlichen Wegen. In einer scharfen Kurve stürzte das Fahrzeug. Der ältere Junge verletzte sich am Kopf. Ein alarmierter Arzt stellte zumindest weiter
  • 205 Leser

Genfreies Gmünd

Verändertes Saatgut nicht auf städtischen Grundstücken
In Schwäbisch Gmünd soll Gentechnik keinen Platz bekommen. Der Gemeinderat stimmte einer entsprechenden Erklärung gegen die Gentechnik zu. Unter anderem darf auf Grundstücken, die von der Stadt gepachtet werden, keine Genpflanze angebaut werden. weiter

Schillesgasse wird ausgebaut

Gemeinderat Neuler: Ausbau der L 1075 verzögert sich, dadurch werden Mittel frei
Geplant war es alles ganz anders: Eigentlich wollte man in Neuler gerne die Landesstraße 1075 östlich von Bronnen ausbauen lassen. Aber weil das – zumindest in diesem Jahr – nicht mehr klappen wird, sind nun Mittel für die sanierungsbedürftige Schillesgasse in Neuler-Ebnat frei geworden. weiter
  • 270 Leser

Gleichstellung noch fern

Frauenforum tagte mit diversen und kontroversen Inhalten
Es gab viele Themen beim Frauenforum am Dienstag Abend zu besprechen, voran das Superwahljahr 2009. Die Frage, ob Bedarf an feministischen Diskussionsrunden bestehe, sollte fast schon die erste auslösen. Mit der Gleichberechtigung liege es noch schwer im Argen. weiter

Ein Kunstgenuss voller Kreativität

Kunstklassen, Orchester und Chor des Parler Gymnasiums begeistern mit Mussorgskys „Bilder einer Ausstellung“
Draußen spielten die Russen in Gmünds Gassen Fußball, zumindest im Fernsehen, drinnen, im Prediger, gab’s auch Russisches: Lieder und Chorsätze und Modest Mussorgskys „Bilder einer Ausstellung“, interpretiert am Dienstag und Mittwoch von sechs Klassen des Parler Gymnasiums. weiter
  • 109 Leser

Tanz ins gemeinsame Glück

Mathias und Susanna Teichtinger feiern heute ihre Eiserne Hochzeit – viel erreicht in 65 Jahren
Gekannt haben sie sich von klein auf, doch erst beim Tanzen sprang der Funke über. Heute feiern Mathias und Susanna Teichtinger ihre Eiserne Hochzeit. weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDMathias und Susanna Teichtinger, Am Deutenbach 14, zur Eisernen Hochzeit.Adelheit Hartmann, Asylstraße 5, zum 93. Geburtstag.Maria Rudolf, Katharinenstraße 34/1, zum 92. Geburtstag.Sofia Gottschick, Hirschmühlenstraße 15, Hirschmühle, zum 84. Geburtstag.Maria Klamt, Römerstraße 23, zum 84. Geburtstag.Antonio Iacoviello, Klarenbergstraße weiter
  • 140 Leser
aus dem gemeinderat
Feuerwehr Martin Hiller ist für weitere fünf Jahre Abteilungskommandant der Feuerwehr Rehnenhof/Wetzgau. Der Gemeinderat bestätigte die Wahl.Straßennamen Die neue Straße im Wohngebiet Schirenhof heißt „Unterm Kastellbad“. In Wetzgau-West heißt die Straße im Neubaugebiet „In den Strutäckern“.Grundstückskauf Wie schon berichtet, weiter
  • 152 Leser

Stadt investiert in die Buchenbergschule

Ellwangen Der Ausschuss für Bau-, Umwelt- und Verkehrsangelegenheiten beschloss gestern Abend Investitionen an der Buchenbergschule in Höhe von rund 200 000 Euro.Die Installation einer neuen Brennwert-Heizung für 120 385 Euro wurde an die Firma Kunzl & May (Dinkelsbühl) vergeben. Verglasungsarbeiten für 34 444 Euro wird die Firma Zettl (Neresheim) weiter
  • 5
  • 231 Leser
Im Regionalverband
Stolz gibt Heidenheims Landrat Hermann Mader als Vorsitzender des Regionalverbandes das Ergebnis der allgemeinen Verbandsprüfung 2003 bis 2007 bekannt. Die Verwaltung habe ordnungsgemäß gearbeitet, stellt die Gemeindeprüfanstalt fest. Mader dankt Geschäftsführer Thomas Eble und dessen Team.Behaupten will sich die Region, wenn mit Stuttgart 21 der Schienenverkehr weiter
  • 266 Leser

Reise in die Steinzeit

Steinzeitfest am Sonntag, 15. Juni, ab 10 Uhr im Schloss
Das kommende Wochenende wird für den Heimatverein Untergröningen ein ganz besonderes: Das Mittelsteinzeit- und Geschichten-Museum im Untergröninger Schloss eröffnet am Freitagabend, 13. Juni, 18 Uhr offiziell seine Pforten. Am Sonntag, 15. Juni, wartet ab 10 Uhr ein authentisches Steinzeitfest auf große und kleine Besucher. weiter

Stifte-Tour macht in Aalen Station

Aalen Der Lastwagen der „Stifte-Tour“ macht heute von 12 bis 16 Uhr in Aalen vor dem Arbeitsamt Station. Dabei handelt es sich um eine Ausbildungskampagne der Bundesagentur für Arbeit, die sich an alle richtet, die ausbilden, ausbilden wollen oder sich als Unternehmen für berufliche Ausbildung interessieren.Die Veranstaltung Aktion, die weiter
  • 196 Leser

Warum Sankt Gertrudis Platz braucht

Über die Öffnung der Eingangsstufe für Knaben und eine private Grundschule wird nachgedacht
Die Mädchenschule St. Gertrudis braucht spätestens 2009 vier bis fünf zusätzliche Räume, insbesondere für den aufwachsenden Gymnasialbereich. Offenbar denkt die gemeinnützige GmbH „Sießener Schulen“ aber auch an eine Erweiterung des Angebots, vorausgesetzt man bekommt den Platz dafür. weiter
  • 214 Leser
Guten Morgen

Noch nicht verloren

Niemand kann sich ihr entziehen, der Fußball-Europameisterschaft. Redakteure nicht, die Ergebnisse tippen wie wild (Lokalredkation liegt deutlich vor Sportredaktion). Bürgermeister, die Sitzungen absagen (wie die heutige Gemeinderatssitzung in Lorch). Und Politiker. „Dackelhaft“, sagen viele, weil ein polnischer Politiker verlangt, Funktionäre weiter

Benefizkonzert

Wört Heute, Donnerstag, 19. Juni, 19.30 Uhr, findet auf dem Internatsgelände der Konrad-Biesalski-Schule in Wört ein Open-Air-Benefizkonzert mit der Formation „Mojo Six“ und der Schülerband der Konrad-Biesalski-Schule statt. Das Konzert ist bewirtet. Bei schlechtem Wetter geht die Veranstaltung in der Aula über die Bühne. weiter
  • 320 Leser

Nur den Kropf geleert

Regionalverband will Zentrumsdebatte öffentlich führen
Überhaupt keine Beschlüsse gab es gestern im Regionalverband zum Thema Ober- und Unterzentren. Nichtöffentlich haben die Lokalpolitiker aus Aalen, Gmünd, Heidenheim und Ellwangen nur „ihren Kropf geleert.“ Alles andere wird diskutiert werden, „wenn sich die Gemüter beruhigt haben“. Und das kam so. weiter
  • 2
  • 309 Leser
Kurz und Bündig
Förderverein „wir“ Die Hauptversammlung des Fördervereins der Schillerschule „wir Schillerfreunde“ ist am Dienstag, 17. Juni, ab 20 Uhr in der Schule. Es geht um die Jahresplanung. weiter
  • 137 Leser
Schaufenster
TheatertageEin ereignisreiches Wochenende steht im Theater der Stadt Aalen an: Am Freitag, 13. Juni, 20 Uhr, zeigt das Theater der Stadt Aalen zum letzten Mal (Restkarten) „Der Hässliche“ von Marius von Mayenburg im Alten Rathaus in Aalen. Am Samstag, 14. Juni, 20 Uhr, feiert das Junge Theater Aalen Premiere mit „Schön ist die Jugend“ weiter
  • 244 Leser

SWR berichtet aus Hohenberg

ROSENBERG-HOHENBERG Das SWR-Fernsehen wird heute Abend ab 20.15 Uhr in der Landespolitiksendung „Zur Sache Baden-Württemberg“ unter anderem aus Hohenberg berichten. Angekündigt ist ein Beitrag mit dem Titel „Nichts ist mehr wie vorher: Wenn sich Rechtsextremisten im Dorf einnisten“. Dazu hat das Fernsehen unter anderem Aufnahmen weiter
  • 189 Leser

Siegreiches „Bergfeld“

Spiel, Spaß und gute Stimmung beim Schrezheimer Dorfest
Am Wochenende feierte die Sportgemeinschaft (SG) Schrezheim ihr Dorffest mit Disco, Dorfabend und Fußballturnier. Im Mittelpunkt stand der heißbegehrte Dorfpokal. weiter
  • 188 Leser

Bis zum letzten Strich

Ausstellungseröffnung in der Katholischen Sozialstation
Der Andrang bei der Eröffnung der Ausstellung „Wie aus Wolken Spiegeleier werden“ des 1992 verstorbenen Werbegrafikers Carolus Horn war so groß, dass die Räumlichkeiten der Katholischen Sozialstation erweitert werden mussten. weiter
  • 318 Leser
Zum Artikel „Schließung der Buchenbergschule ?“ vom 11. Juni: weiter
  • 305 Leser

Stengel siegt beim 3.Ostalb-Benefiz-Pokalturnier

Beim 3.Ostalb-Benefiz-Pokalturnier der Druckerei Opferkuch und des MedienCentrum Ellwangen verteidigte die Mannschaft der Firma Stengel-Apparatebau den Wanderpokal mit drei gewonnenen Spielen. Vier Mannschaften spielten im Modus „Jeder gegen jeden“ fair aber mit hohem spielerischem Niveau. Etwa das Bankenduell „VR-Bank“ gegen weiter
  • 212 Leser

Kindergärten besuchen morgen die EM-Arena

Ellwangen Asmaron Gebreloel, Veranstalter der EM-Arena auf dem Marktplatz, hat alle Ellwanger Kindergärten, auch der Teilorte, dorthin eingeladen, am morgigen Freitag, 10 Uhr. „Auch für die Kinder soll die Veranstaltung etwas Besonderes sein“ so der Veranstalter.Wie schon bei der WM 2006 gibt es Getränke und eine Stadionwurst sowie einen weiter
  • 172 Leser

Goldene Hochzeit

Ellwangen-Schrezheim Seit ihrer Hochzeit 1958 bewirtschafteten Maria und Richard Kucher ihren Bauernhof in Schrezheim und bauten ihn im Laufe der Jahrzehnte zu einem größeren landwirtschaftlichen Betrieb aus. Neben der unermüdlichen Tätigkeit im Beruf engagierte sich Richard Kucher in vielfältiger Weise auch im öffentlichen Leben: als Ortsvorsteher weiter
  • 159 Leser

Kind schwer verletzt

Bopfingen-Hohenberg Zwei Gruppen einer Stuttgarter Schule sind derzeit im Schullandheim in Hohenberg. Ein acht- und ein zehnjähriger Junge fuhren am Mittwoch, gegen 8.30 Uhr gemeinsam mit einem Tret-Gokart auf landwirtschaftlichen Wegen. In einer scharfen Kurve stürzte das Fahrzeug und die beiden fielen auf den geteerten Weg. Der Jüngere erlitt nur weiter
  • 1
  • 167 Leser

Besucher strömen

Frühlingsfest der Jugendinitiative Lautern
Erstmals rund um das Jugendhaus feierte die Jugendinitiative Lautern (JiL) ihr Frühlingsfest. Wetter gut, Besucher strömten: Die Veranstalter ziehen eine positive Bilanz. weiter
  • 197 Leser

Brand nach Blitzschlag

NÖRDLINGEN. Ein Blitz hat offenbar in der Nacht auf Mittwoch gegen Mitternacht in ein Wohnhaus im Ortsteil Schmähingen eingeschlagen. Dies hatte zur Folge, dass der Strom kurzzeitig ausfiel. Der 63-jährige Bewohner stellte aber zunächst nichts Verdächtiges fest und ging zu Bett. Gegen 2.30 Uhr wachte er auf, da es im Dachstuhl seines Anwesens brannte. weiter
  • 194 Leser

EKO: Langer Donnerstag

Böbingen Kleinvieh macht auch Mist ist das Motto des langen Energiedonnerstag heute im KompetenzZentrum EKO. Von 17 bis 19 Uhr geht es um die Einsparpotentiale, die in alten Heizungsanlagen stecken. Referenten sind die Energieberater des EnergiekompetenzOstalb.Im Anschluss an die Veranstaltung ist eine Führung durch das Passivhausgebäude des EKO vorgesehen. weiter
  • 273 Leser

Neue T-Shirts sind schon fertig

Kindergarten St. Benedikt in Neuler feiert am Sonntag sein 50. Jubiläum
Mit einem Tag der offenen Tür begeht der Kindergarten St. Benedikt in Neuler am kommenden Sonntag sein 50-jähriges Bestehen. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. weiter
  • 197 Leser

Nachmittag für Trauernde

Heubach Der nächste „Sonntagstreff Heubach“ für Menschen in Trauer findet am Sonntag, 15. Juni, von 14.30 bis 17 Uhr im DRK-Raum in der Adlerstraße in Heubach statt. Wer um einen nahestehenden Menschen trauert, ist eingeladen, diesen Nachmittag mit anderen Betroffenen zu verbringen. Im Anschluss an Kaffee und Kuchen werden die Teilnehmer weiter

Flugplatz kein Thema

Diskussion im Böbinger Gemeinderat
Der Gemeinderat gab grünes Licht: Der Vergrößerung der Firma Scholz Industrieservice GmbH auf Böbinger Gemarkung soll ermöglicht werden. Dass die Firma Scholz auch daran interessiert sei, den Heubacher Flughafen zu nutzen, verneinte Geschäftsführer Siegfried Wick vehement. weiter
  • 126 Leser

Bläserklassen und Traktor-Treff

Musikverein Mögglingen
Das traditionelle Blasmusik-Gartenfest des Musikvereins Mögglingen wird am kommenden Sonntag gefeiert. Im Rahmen dieses Gartenfests findet das vierte Bläserklassentreffen im Ostalbkreis sowie der „3. Ostalb-Oldtimer-Traktor-Treff“ statt. weiter
Kurz und Bündig
Überschlagen Eine 25-jährige Fiatfahrerin überschlug sich gestern gegen 7.10 Uhr zwischen Gschwend und Schlechtbach. Am Beginn einer Kurve kam sie zunächst an den Bordstein und versuchte danach das Auto abzufangen. Dabei stellt sich das Fahrzeug auf und kippt um. An dem Fiat entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 1500 Euro. weiter
  • 264 Leser
Kurz und Bündig
Ausgewichen Zwischen Rotenhar und Frickenhofen musste eine Autofahrerin am Dienstag gegen 10.15 Uhr einem Lastwagen ausweichen und streifte hierbei die Leitplanke. Der Lastwagenfahrer fuhr ohne anzuhalten weiter. An dem Pkw entstand ein Schaden von 2000 Euro. Zeugenhinweise erbittet die Polizei. weiter
  • 246 Leser
Kurz und Bündig
Verletzt Beim Befahren der Gmünder Straße in Richtung Ortsmitte musste ein Pkw-Lenker auf Höhe der Einmündung Lammstraße verkehrsbedingt anhalten, was ein hinter ihm fahrender Krad-Lenker zu spät bemerkte. Er bremste sein Fahrzeug ab, stürzte und verletzte sich dabei. weiter
  • 258 Leser

Mutmaßliche Diebe ermittelt

Lorch Am Sonntagnachmittag wurde einer 70-jährigen Frau bei einer Feier in Lorch die Handtasche entwendet. Bereits eine halbe Stunde danach wollten die Tatverdächtigen nach Polizeiangaben mit der in der Handtasche gefundenen EC-Karte am Bankautomat Geld abheben. Sie erlangten dabei einige hundert Euro. Anhand der Videoaufnahmen ermittelte die Polizei weiter

Außenspiegel und Antenne abgerissen

Lorch Ein VW Bus, der zur Reparatur auf dem Hof einer Karosseriewerkstatt in der Maierhofstraße abgestellt war, wurde im Zeitraum zwischen Samstag, 16 Uhr, und Montag, 7.30 Uhr, beschädigt. Der unbekannte Täter riss nach Polizeiangaben den linken Außenspiegel sowie die Antenne ab und beschädigte die Fahrer- und Beifahrertüre. Außerdem wurden die Wischerarme weiter

Mauer beschädigt – Unfallzeugen gesucht

Lorch Ein unbekannter Fahrzeuglenker ist zwischen Samstag, 8 Uhr, und Dienstag, 7.30 Uhr, mit einem rot lackierten Pkw auf der Zufahrt zum Gebäude Kappel 1 in Lorch mit der hinteren linken Ecke des Autos gegen die Hauswand gefahren und beschädigte diese, teilt die Polizei mit. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 300 Euro. Zeugen, die Angaben zu dem weiter

Beruf in der Pflege?

Aktionstag am Bildungszentrum des Ostalbklinikums
„Schau vorbei und informiere Dich“. Diese Aufforderung richtet das Bildungszentrum des Ostalbklinikums an alle Schülerinnen und Schüler, die zurzeit ihre berufliche Zukunft planen. Mit einem Aktionstag sollen am Samstag, 14. Juni, Ausbildungsmöglichkeiten zu Pflege- und Gesundheitsberufen vorgestellt werden. weiter
  • 135 Leser

Feuerwerk und Fallschirm

Mutlanger Dorffest lockt am 28. bis 29. Juni
Das Gelände rund ums Mutlanger Schulzentrum soll sich am 28. und 29. Juni wieder in eine Fest- und Schlemmermeile verwandeln. Die Macher des Dorffestes locken mit zahlreichen Aktionen auf zwei Showbühnen, mit internationalen Leckereien und mehr. weiter
aus dem ortschaftsrat
Kreisel Der endgültigen Realisierung des Kreisels am Ortseingang von Waldhausen stehe nun endgültig nichts mehr im Wege, gab Waldhausens Ortsvorsteher Herbert Brenner im Ortschaftsrat bekannt. Am 16. Juni rücken die Baufirmen an. Für die Bepflanzung sorgt das Grünflächenamt.Zufrieden zeigte sich Ortsvorsteher Brenner, dass dem Bürgerhaus nichts mehr weiter
  • 162 Leser

Es bleibt bei zwölf Sitzen

Ortschaftsrat Waldhausen: Gedanken zur unechten Teilortswahl
Die Teilbezirke des Stadtbezirks Waldhausen werden auch künftig ihre Vertreter im Ortschaftsrat haben. Nach der nächsten Wahl im kommenden Jahr wird es zwölf Sitze geben – wie in der Hauptsatzung festgelegt. Das wurde in der jüngsten Ortschaftsratssitzung festgelegt. weiter
  • 216 Leser

Gelungenes Fest

Kindergarten und Grundschule feierten gemeinsam
Die Grundschule Dorfmerkingen unter der Regie von Lehrer Gustav Beck und der Kindergarten mit seiner Leiterin Birgit Nohl hatten ein vielseitiges Programm für das Kinderfest vorbereitet, das den kleinen und großen Besuchern viel Freude bereitete. weiter
  • 202 Leser

Kinder freuen sich auf eine große Sause

Der Ebnater Kindergarten Sankt Maria feiert am Wochenende sein 50-jähriges Bestehen
Kinder und Erzieherinnen des Ebnater Kindergartens Sankt Maria haben für das kommende Wochenende ein großes Fest vorbereitet: Der Kindergarten feiert sein 50-jähriges Bestehen. Am Samstagabend, 14. Juni, 18.30 Uhr, gestalten die Kinder und Erzieherinnen gemeinsam mit Pfarrer Ziellenbach den Festgottesdienst. weiter
  • 361 Leser
Kurz und Bündig
Kurs im Klosterhospitz „Meditieren, Wandern, Fasten“, ist ein Kurs im Klosterhospitz-Tagungshaus der Abtei Neresheim vom 6. bis 13. Juli überschrieben. Eine Teilnahme an dieser Woche ist auch ohne Fasten möglich. Information und Anmeldung direkt im Klosterhospitz Neresheim, Tel. (07326) 964420 oder im Internet unter www.klosterhospiz-neresheim.de. weiter
  • 242 Leser

Schlager aus 50 Jahren

Koenigswege Fachsenfeld
Das Programm der Koenigswege auf Schloss Fachsenfeld geht weiter. Die nächsten Höhepunkte: weiter
  • 244 Leser

Trotz Fußball-Konkurrenz gut besucht

Sommerkonzert des Benedikt-Maria-Werkmeister-Gymnasiums mit buntem Programm
Unter der Gesamtleitung der engagierten Lehrkräfte Kerstin Faisst und Dr. Veit Gruner veranstaltete das Benedikt-Maria-Werkmeister-Gymnasium am Dienstag in der Härtsfeldhalle sein traditionelles Sommerkonzert. Chöre und Instrumentalgruppen gaben einen ausgezeichneten Einblick in die vielseitigen Begabungen am Neresheimer Gymnasium. weiter
  • 200 Leser

Die Stadt als Befindlichkeit

Malerei des Berliners Carsten Kaufhold beim Kunstverein Heidenheim im „Türmle“
In diesen Stadtlandschaften gedeiht das Gefühl von Einsamkeit, doch allein ist man dort nie. Wer durch die Bilderwelten Carsten Kaufholds streift, trifft darin zwar keine figürlich präsenten Menschen, ständige Begleiter allerdings sehr wohl: Schatten und Sonnenlicht oder aber die grelle Helligkeit der Nacht sind die Bewohner der urbanen Szenerien des weiter
  • 267 Leser
Kurz und Bündig
Kinomobil Am Mittwoch, 18. Juni, kommt das Kinomobil in den Oberkochener Bürgersaal. Den märchenhaften Zeichentrickspaß „Kleiner Dodo“ zeigt es ab 14.30 Uhr. „Mein Freund der Wasserdrache“, die Legende des Ungeheuers von Loch Ness, ist ab 17 Uhr zu sehen. Und ab 20 Uhr läuft die warmherzige Komödie für Best Agers und ihre Liebsten weiter
  • 221 Leser
Kurz und Bündig
Partnerschaftsjubiläum Am Freitag, 27. Juni, 20 Uhr, findet in der Ostalbhalle Königsbronn der offizielle Festabend zum Partnerschaftsjubiläum statt. Gefeiert werden 30 Jahre Gemeindepartnerschaft zwischen Königsbronn und Reißeck (Österreich) sowie 50 Jahre Freundschaft zwischen dem Musikverein Königsbronn und der Trachtenkapelle Kobnitz, Reißeck. Am weiter
  • 166 Leser

Doppelte Nostalgie

Theater-Premiere in der Scheerer-Mühle am Freitagabend
Lokale Agenda, Mühlenverein und Theater der Stadt Aalen bieten in Kooperation eine Premiere am Scheerer-Mühlen-Ensemble. Wenn am Freitagabend um 19.30 Uhr das Theaterstück „Knopf im Ohr“ – aus dem Leben der Margarete Steiff – in der Scheune der Scheerer-Mühle zur Aufführung kommt, dann trifft sich auch ein Stück Kultur- und Zeitgeschichte. weiter
  • 300 Leser

Musikschule wird 30 Jahre alt

Musikschule Oberkochen-Königsbronn bei über 900 Veranstaltungen aktiv
Am 14. September 1978 wurde es amtlich: Mit dem Beschluss der damaligen Gemeinderäte wurde die Musikschule Oberkochen-Königsbronn ins Leben gerufen. Musikschulleiter ist Reinhold Hirth, sein Stellvertreter Andreas Hug. Mit einem großen Programm wird am kommenden Wochenende das 30-jährige Bestehen gefeiert. weiter
  • 274 Leser

Üppige Kultur für Kinder

Rund 30 Veranstaltungen
Rund 30 Veranstaltungen bietet das neue Schwäbisch Gmünder Kulturprogramm 2008/09 für Kinder. Darin finden sich Stücke für ganz Kleine ab drei Jahren sowie für Größere bis zwölf. „Hochkarätig“ seien die engagierten Bühnen – da sind sich Kulturbüro, Theaterwerkstatt und Volkshochschule einig. weiter
  • 200 Leser

„Jumbo-Landung auf dem Vesperbrett“

Gestern Abend Fachbau für Naturwissenschaften am Ernst-Abbe-Gymnasium eingeweiht
„Es ist eine Renovierung, aber man erkennt an allen Ecken und Enden den Neubau“, meinte der Schulleiter des Ernst-Abbe-Gymnasiums Helmut Strecker bei der Übergabe des Fachbaus für Naturwissenschaften gestern am Ernst-Abbe-Gymnasium. weiter
  • 526 Leser
Kurz und Bündig
Sportabend Die TG-Hofen, Abteilung Turnen und Leichtathletik, veranstaltet am Freitag, 13. Juni einen Sportabend in der Glück- Auf Halle. Ab 17 Uhr gibt es einen sportlichen Wettkampf für die Kinder, zudem findet ab 17 Uhr ein Biathlon Wettkampf für Jugendliche und Erwachse statt. Für die Frauen gibt es eine Fitnessstunde mit Andrea Starz. Um 19 Uhr weiter
  • 269 Leser
Kurz und Bündig
Eisenerzbau Am heutigen Donnerstag, 19 Uhr, hält Dr. oec. Uwe Fliegauf einen Vortrag über das Thema „Zur Geschichte des Eisenerzbergbaus am Braunenberg“ im Stadthallen- Restaurant Aalen. weiter
  • 142 Leser
Kurz und Bündig
Behinderten Feschdle Das 29. Behinderten Feschdle geht am Sonntag, 15. Juni, ab 10.30 Uhr im Aalener Stadtgarten in die nächste Runde. Bewirtet wird ab 11 Uhr. Den Auftakt macht das städtische Orchester der Stadt Aalen. weiter
  • 226 Leser
Kurz und Bündig
Lindenfeschtle Die Hermann-Hesse-Schule lädt am 18. Juni ab 15 Uhr zu ihrem 16. Lindenfeschtle auf das Gelände der Schule am Galgenberg in Aalen ein. weiter
  • 184 Leser
Kurz und Bündig
Sportwochenende In diesem Jahr blickt der TSV Wasseralfingen auf sein 160-jähriges Bestehen zurück. Am Samstag und Sonntag, 14. und 15. Juni, findet ein Sportwochenende mit den unterschiedlichsten Beteiligungsmöglichkeiten statt. Beginn ist am Samstag um 13 Uhr im Spiesel-Stadion, bzw. in der TSV-Sporthalle. weiter
  • 289 Leser
Kurz und Bündig
Kirchengemeinderat Vertreter der evangelischen Kirchengemeinde Aalen treffen sich zur Sitzung des Kirchengemeinderates am Mittwoch, 18. Juni, 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus, Friedhofstraße 5. Auf der Tagesordnung stehen unter Anderem der Sozialführerschein und die Menora-Ausstellung. weiter
  • 256 Leser
Kurz und Bündig
Pflegereform Über die Änderungen der Leistungen für Pflegebedürftige informiert der DRK-Kreisverband Aalen am Donnerstag, 19. Juni, 18.30 Uhr im Gutenberg Kasino der Schwäbischen Post. weiter
  • 137 Leser
Kurz und Bündig
Hirschbach-Spektakulum Beim Hirschbach Spektakulum am Wochenende 21. und 22. Juni, verwandelt sich die Waldorfschule Aalen in ein mittelalterliches Lager. Bereits am Freitag, 20. Juni, 20 Uhr, gibt es ein besonderes Highlight. Die Band „Hiss“ spielt auf. Am Samstagabend gibt‘s auf dem Gelände der Waldorfschule das große Zeltspektakel weiter
  • 851 Leser

Der Versuch der alten Damen

Die „Drama Dama“ der Spiel & Theaterwerkstatt Ostalb bringen die Revolution ins Seniorenstift
Nachdem das „Theater ohne Aufsicht“ (T.O.A.) dem Machomythos des „Don Juan“ – wie berichtet – erfolgreich die Zähne gezogen hat, begeben sich die „Drama Dama“ der Spiel & Theaterwerkstatt Ostalb in ein Seniorenstift. Dort studiert eine betagte Profischauspielerin mit einer Laienspielschar „Ein weiter
  • 670 Leser

Sportfest der Wasseralfinger DJK

Freitag, 13. Juni, bei Talschule
Am Freitag, 13. Juni findet das Leichathletik-Vereinssportfest der Wasseralfinger DJK in den Sportanlagen der örtlichen Talschule statt. weiter
  • 212 Leser

Oberalfinger Frauengruppe spendet für St. Georg

Am Tag des Kirchenpatroziniums veranstaltete die Oberalfinger Frauengruppe das St. Georgsfest mit Maultaschenessen sowie Kaffee und Kuchen. Den Bewirtschaftungserlös stellten die Frauen der Dachsanierung der Hofener Pfarrkirche zur Verfügung. Jetzt hat Vorsitzende Gerda Strohm zusammen mit den weiteren Vorstandsmitgliedern 1600 Euro an Pfarrer Harald weiter
  • 110 Leser

Fachtagung für Hebammen

Schwäbisch Gmünd Um das Thema „Geburtsbegleitung“ geht es bei der 16. Weleda-Fachtagung für Hebammen, die morgen und am Samstag im Tagungszentrum Schönblick stattfindet. Ziel der Tagung ist es, anthroposophische Ansätze vorzustellen, die sich in den Alltag der Hebammen integrieren lassen und eine ganzheitliche, umfassende Geburtsbegleitung weiter
  • 105 Leser

Schülerinnen und Schüler aus St. Lô zu Gast in Unterkochen

Eine Woche lang haben 26 Schülerinnen und Schüler der Ecole Calmette et Guerin aus St.Lô ihre Partnerschule in Unterkochen besucht. Die Fünft- und Sechstklässler der Kocherburgschule, Bereich Hauptschule, waren sehr gespannt, als sie ihre Gäste am Aalener Bahnhof abholten, um diese dann zum offiziellen Empfang in die Schule zu begleiten. Konrektor Erwin weiter
  • 217 Leser

Energie und Müll gespart

Die Rombachschule wird mit dem „Grünen Aal“ ausgezeichnet
Vor knapp einem Jahr haben die Lehrer und die Schulkonferenz der Rombachschule beschlossen, den „Grünen Aal“, das Unesco-Projekt der Hochschule Aalen und der Lokalen Agenda 21 der Stadt Aalen, an ihrer Schule einzuführen. Am Montag war es so weit: Die Rombachschule wurde erfolgreich auditiert. weiter
  • 182 Leser

Sternschnuppe-Kinder lernen helfen

Mit Begeisterung waren die Großen des Kindergartens Sternschnuppe im Bettringer Lindenfeld beim Helfi-Kurs der Malteser in Kooperation mit der GEK dabei. Sie lernte, wie man einen Notruf absetzt, wie man auf einen Verletzten zugeht und ihn tröstet und wie man Wunden richtig versorgt. weiter
  • 5
  • 252 Leser

Genuss hoch drei

Serenade für die Govinda-Entwicklungshilfe
Zu einem großen Bläserkonzert haben sich drei Wasseralfinger Schulen im Innenhof des Wasseralfinger Schlosses zusammengefunden. Die Schlossschule, die Braunenbergschule und die Karl-Keßler-Realschule musizierten zu Gunsten der Govinda-Entwicklungshilfe in Nepal. weiter
  • 240 Leser

Schwimmen in Ebnat wird teurer

Tariferhöhung in zwei Schritten
Das Schwimmen im Ebnater Lehrschwimmbecken wird teurer – um 10 Cent im September, um weitere 10 Cent ein Jahr danach. Die Tariferhöhung billigten gestern die Ortschaftsräte mehrheitlich. weiter
  • 299 Leser
Polizeibericht
Fahrprüfling verunglücktAalen Während einer Fahrschul-Prüfungsfahrt am Dienstag fuhr der Prüfling gegen 12.35 Uhr an der Ecke Wellandstraße/Steinertgasse auf die dortige Ampelanlage zu. Als die Ampel von Grün auf Gelb umschaltete, bremste die Fahrschülerin ab. Ein nachfolgender Autofahrer fuhr auf das Fahrschulauto auf – wohl wegen des ungewohnt weiter
  • 275 Leser
Kurz und Bündig
Ritzen, Cutten, Selbstverletzen Unter diesem Thema steht ein Vortrag der Familien-Bildungsstätte, Aalen. Martina Osiander spricht am Montag, 23. Juni , 20 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Aalen, kleiner Saal, zum Thema selbstverletzendes Verhalten bei Kindern und Jugendlichen. weiter
  • 274 Leser
Kurz und Bündig
Seniorenausflug Der Seniorenausflug der evangelischen Kirchengemeinde Unterrombach-Hofherrnweiler geht dieses Jahr am Donnerstag, 26. Juni, in das Fränkische Seenland. Anmeldung bis spätestens Donnerstag, 19. Juni, im evangelischen Pfarramt Aalen, Telefon (07361) 41131. weiter
  • 253 Leser
Kurz und Bündig
Wasseralfinger Kinderfest Im Rahmen der Wasseralfinger Festtage feiern die Wasseralfinger am Freitag, 27. Juni, ihr 100. Kinderfest. Um 15.10 Uhr wird das Kinderfest offiziell mit dem Luftballonstart auf dem Spieselgelände eröffnet. Anschließend gibt es verschiedene Spieleangebote und Aufführungen. Für die Bewirtung ist gesorgt. Bei schlechtem Wetter weiter
  • 179 Leser
Kurz und Bündig
Geriatrie Fachforum Die Geriatrische Rehabilitationsklinik im Samariterstift Aalen bietet am Freitag, 11. Juli, ab 13.30 Uhr ein Fachforum unter dem Titel „Geriatrie heute–Herausforderungen und Perspektiven“ an. Es werden drei Referenten mit spannenden Vorträgen zum Thema sprechen. weiter
  • 274 Leser
Kurz und Bündig
Tagesfahrt Am Samstag, 12. Juli, veranstaltet der Geschichts- und Altertumsverein Aalen eine Tagesfahrt mit Wolfgang Riegraf zumThema „Eine feste Burg ist unser Gott – Wehrkirchen und Kirchenburgen in Mittlefranken“. Abfahrt ist morgens um 8 Uhr am ZOB Aalen, Bussteig 7. Rückkehr gegen 19 Uhr. Anmeldung in der Geschäftsstelle ,Tel.: weiter
  • 195 Leser
Kurz und Bündig
Tag des offenen Hofes Die Landjugend Aalen veranstaltet zusammen mit der Familie Edmund Abele in Aalen-Reichenbach am Sonntag, 29. Juni, einen Tag des offenen Hofes. Beginn ist um 9 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst. Bereits am Freitag 27. Juni findet der Auftakt mit „Rock am Hof“ mit der We-Die-Band statt. weiter
  • 371 Leser

Guggenklänge im Sächsischen

Altersgenossenverein 1953 auf 55er-Ausflug im Elbsandsteingebirge
Eine Aufführung von Mozarts Oper „Die Hochzeit des Figaro“ erlebten Mitglieder des Gmünder Altersgenossenvereins als akustischen und optischen Genuss in der Semperoper. Dieser festliche Abend war der Auftakt des 55er- Ausfluges nach Dresden und ins Elbsandsteingebirge. weiter

Schüler essen lustbetont

Schulmensen an den Gymnasien: Eltern fordern stärkere Beteiligung
Die Elternsprecherinnen der drei Aalener Gymnasien melden sich zu den Schulmensen zu Wort. weiter
  • 316 Leser

Aus Eichenholz, mit Kupferdach

Bildstöckle ist renoviert
An der aufs Härtsfeld hinaufführenden Waldhäuser Straße in Unterkochen steht ein 1884 errichtetes Gedenk-Bildstöckle. Jetzt ist es renoviert mit neuem Eichenholz und trägt ein Kupferdächle. weiter
  • 283 Leser

Essen und toben

Fünf Aalener Kindergärten sind bei Mach 2 dabei
Kinder müssen sich mehr bewegen, ein Gefühl für ihren Körper gewinnen und sich gesund ernähren. Darin sind sich die Vertreterinnen von fünf evangelischen Kindergärten in Aalen einig. Um dies zu fördern haben die Einrichtungen am GEK-Projekt „Mach 2“ teilgenommen. weiter
  • 264 Leser

Karpfen am Haken

Wettbewerb des Fischereivereins Rechberg
Schwäbisch Gmünd-Rechberg Der Fischereiverein Rechberg führte sein diesjähriges Vereinsfischen am Christianwörthsee durch. Bei sehr bewölktem und teilweise regnerischem Wetter gingen um sieben Uhr morgens zwölf aktive Fischer an ihren ausgelosten Angelplatz. Um 16 Uhr wurde das Fischen beendet und die Fischer brachten ihre gefangenen Fische zum Wiegen, weiter
Kurz und Bündig
Griechische Nacht Am Samstag, 14. Juni, beginnt ab 17.30 Uhr in der Essinger Ostkurve im Industriegebiet Dauerwang pünktlich zum Fußballspiel die griechische Nacht mit leckeren Spezialitäten und Musik. weiter
  • 333 Leser

Kindermalkurs startet

Kinder lernen von der Künstlergruppe Essingen den Umgang mit Pinsel und Farbe
Die Künstlergruppe Essingen bietet ganz neu ab Samstag, 14. Juni, 16 Uhr im alten Rathaus in Essingen einen kostenlosen Malkurs für Kinder an. „Kinder ab acht Jahren dürfen unter geringfügiger Anleitung ihrer Kreativität freien Lauf lassen“, sagt Vorsitzender Georg Mayer. Ein regelmäßiger Maltreff für Kinder soll sich daraus entwickeln. weiter
  • 481 Leser

Die Leichtigkeit des Sommers

Essingen „Die Leichtigkeit des Sommers“ – Unter diesem Motto steht in diesem Jahr das Jazz-Frühstück auf Schloß Hohenroden, zu dem der Lions Club Aalen Kocher-Jagst am Sonntag, 15. Juni, ab 10.30 Uhr seine Gäste lädt. Es spielt das Andres Holdenried Swingtett.In klassischer Swingbesetzung mit Alexander Katz (Posaune und Vocals), Harald weiter
  • 252 Leser

„The Hooters“ auf Schloss Kapfenburg

LAUCHHEIM Jeder kennt sie, die Rockhymne schlechthin: „Johnny B“. Am Freitag, 25. Juli, um 20.30 Uhr wird sie auf Schloss Kapfenburg erklingen – live dargeboten von den wiedervereinten „Hooters“. Ihr Auftritt zählt zu den Höhepunkten des diesjährigen Festivals.Fast 30 Jahre Musikbusiness mit allen Höhen und Tiefen haben weiter
  • 307 Leser

Stadtkern erhalten und neu beleben

Architektenteam präsentiert dem Lauchheimer Gemeinderat seine städtebauliche Konzeption für die Stadt
Die Architekten Andreas Walter und Rosa Felkner haben sich intensiv mit der Stadt Lauchheim und ihren Teilorten Röttingen und Hülen befasst und deren städtebauliches Potenzial ermittelt. Am Mittwoch wurden die Ergebnisse der Untersuchung dem Lauchheimer Gemeinderat präsentiert. weiter
  • 506 Leser

Nach dem Spiel ist vor dem Autokorso

Erhöhtes Polizeiaufgebot bei EM-Spielen
„Nach dem Spiel ist vor dem Spiel“, meinte Alt-Bundestrainer Herberger. „Nach dem Spiel ist Autokorso“, weiß man in Deutschland spätestens seit der Weltmeisterschaft 2006. Die Ordnungshüter nehmen es bislang gelassen, sind aber „auf alles vorbereitet“, wie Polizeisprecher Bernhard Kohn versichert. weiter
  • 553 Leser

Markenzeichen der Stadt

Aalen City blüht in diesem Jahr „fantastisch“ – am Freitag, 20. Juni, ist Eröffnung
Mal musikalisch, mal träumerisch, mal alpenländisch geht es zu, wenn es ab Freitag, 20. Juni, in der Aalener City wieder blüht. Diesmal ist das Motto „fantastisch“. Seit 1998 gibt es dieses Markenzeichen der Stadt. Für die sechste Ausgabe von Aalen City blüht gestalten acht Gärtnereien acht Plätze. weiter
  • 1087 Leser

Familien und Paten gesucht

Aalen Vom 22. Juli bis 12. August kommen wieder 32 Kinder aus dem weißrussischen Mogiljow zu einem Erholungsaufenthalt nach Aalen. Sie sind von der „Aktion Tschernobylkinder Aalen – Kindererholung“ zu einem Erholungsaufenthalt eingeladen worden.Es handelt sich wieder um besonders bedürftige Kinder, zumeist Kinder aus armen Familien, weiter
  • 193 Leser

Häckermeister

Es gibt Beschwerden, die stoßen einem permanent auf. Der Kollege, der am Sonntag mit seinen Kumpels das Fußballspiel Österreich-Kroatien angeschaut hat, weiß ein Lied davon zu singen. Was hat er in den 90 Minuten nicht alles probiert gegen seinen entnervenden Schluckauf: drei Mal trocken geschluckt, den Bauch warm gerieben, vier kalte Biere gekippt weiter
  • 165 Leser
Kurz und Bündig
Jungschar-Hocketse Die Jungschar Kerkingen veranstaltet am Freitag, 13. Juni, ihre traditionelle Hocketse. Beginn um 19 Uhr am Gemeindehaus Kerkingen. weiter
  • 830 Leser
Kurz und Bündig
Hidde-Fescht Die „Hidde Aufhausa“ lädt die gesamte Bevölkerung zum „EM-Fieber 2008“ am Samstag, 14. Juni, und zum „Hidde-Fescht“ am Sonntag, 15. Juni, in das Zelt an der Hütte ein. Für‘s leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 280 Leser
Kurz und Bündig
Deutscher Musikschultag Am 14. Juni, 14 Uhr, bittet die Musikschule Bopfingen in der Schule am Ipf zum Deutschen Musikschultag. Das Programm beginnt um 14 Uhr mit dem Akkordeonensemble. Den Schluss macht das Ballett „Tanz der Elfenfee“ . weiter
  • 1090 Leser
Kurz und Bündig
Familienwandertag Der Schachclub Bopfingen trifft sich am 15. Juni, um 8.45 Uhr, am Parkplatz REWE zum Familienwandertag. Anmeldung unter (07362) 4995. weiter
  • 606 Leser
Kurz und Bündig
Gartenfest Der Geselligkeitsverein „Harmonie“ Flochberg bittet zu seinem Gartenfest am 14. und 15. Juni, im Kindergarten Flochberg. Beginn ist am Samstag, um 18 Uhr mit Bieranstich. Am Sonntag, ab 10 Uhr startet der Frühschoppen. weiter
  • 892 Leser
Kurz und Bündig
Kinderdorffest Am Sonntag, 15. Juni, bittet das Kinder- und Jugenddorf St. Josef zu seinem Kinderdorffest in Bopfingen-Unterriffingen. Es gibt ein buntes Bühnenprogramm und verschiedene Mitmachaktionen. Beginn ist mit einem Gottesdienst um 10.45 Uhr.. weiter
  • 722 Leser
Kurz und Bündig
Fußballcamp Die größte Fußballcamp-Serie Europas macht Station in Bopfingen. Der TV Bopfingen ist Gastgeber für fußballbegeisterte Kinder von sechs bis 15 Jahren. Trainieren wie die Profis! Das ist das Motto der Intersport kicker Fußballcamps. Vom 11. bis 13. Juli können die Kinder auf dem Sportgelände des TV Bopfingen trainieren wie ihre Vorbilder. weiter
  • 154 Leser

Blitz und Donner über Bettringen

Für ein sehenswertes Szenario sorgte das Gewitter, das sich am Dienstag Abend über dem Gmünder Raum entlud. Der Student und Hobby-Meterologe Frank Hesse beobachtete und fotografierte das Wettergeschehen östlich von Bettringen. Gut zu sehen ist das hohe Studentenwohnheim. weiter
  • 4
  • 2326 Leser

Großes Plus für Bargau

Umgehung genehmigt
Rund ein Jahr nach der Einleitung des Verfahrens hat das Regierungspräsidium Stuttgart nun den Planfeststellungsbeschluss für den Neubau der Ortsumfahrung Bargau erlassen. weiter

Programm der Woche

Freitag, 13. Juni 19.30 Uhr Fledermäuse - Kobolde der Nacht. Diavortrag und Führung mit Markus Schmid. Treff: evangelisches Gemeindehaus Unterrombach. NABU AalenSamstag, 14. Juni Tag der Artenvielfalt im Taubental bei Gmünd: 6 Uhr Vogelkundliche Exkursion (Treff: Parkplatz Ende Taubentalstraße); ab 13.45 Uhr Exkursionen mit Einführung beim Parkplatz weiter
  • 308 Leser

Schwere Zeiten

Tischtennisabteilung des TSB Gmünd beklagt schweren Aderlass
Auf die Gmünder TSB-Tischtennisabteilung kommen schwere Zeiten zu. Wie bei der Abteilungsversammlung im TSB-Clubheim deutlich wurde, werden fünf bisherige Leistungsträger der ersten und zweiten Mannschaft in der neuen Saison allenfalls noch als Ersatzspieler zur Verfügung stehen. weiter

Trotzdem aktiv

Ostalb-Naturschützer lassen sich nicht kleinkriegen
Sie pflegen die Landschaft – ehrenamtlich. Sie schreiben hunderte von Stellungnahmen, wenn es darum geht, den Lebensraum von Pflanzen und Tieren zu erhalten. Sie sind unermüdlich in ihrem Bemühen, Verbündete zu finden. Was treibt Männer wie Hanspeter Pfeiffer vom Arbeitskreis Naturschutz Ostwürttemberg (ANO) zu diesem Engagement? weiter

Jetzt die Weichen stellen

Abgeltungssteuer von Raiffeisenbank Rosenstein thematisiert
Auf großes Interesse stieß die Informationsveranstaltung der Raiffeisenbank Rosenstein zum Thema „Abgeltungsteuer“. Dem entsprechend gut besucht war der Saal im Feuerwehrhaus. weiter
  • 508 Leser
Aus der Region
Bislang ungeklärtGundremmingen Arbeitsgemeinschaft der Standortgemeinden kerntechnischer Anlagen hat eine Neubewertung der deutschen Energiepolitik gefordert. Bei einem Treffen in Gundremmingen wiesen die Bürgermeister darauf hin, dass „bislang ungeklärt sei, woher bei einer Abschaltung der bestehenden Kernkraftwerke die über 50 Prozent der Grundlast-Stromerzeugung weiter
  • 364 Leser
Rieser Kaleidoskop
Abgestiegen Mit einer 5:1 Niederlage kehrten die Landesligafußballer des TSV Nördlingen vom FC Falke Markt Schwaben zurück. Dies besiegelte den Abstieg aus der Landesliga. Für die Rieser ist dies schon der vierte Abstieg aus der Landesliga in ihrer 147-jährigen Vereinsgeschichte. Allerdings wird in Nördlingen beim TSV und seinen Vorgängervereinen erst weiter
  • 267 Leser
Wir gratulieren
Aalen. Werner Päßler, Egerlandstr. 32, zum 85. Geburtstag.Aalen- Wasseralfingen. Valerie Reichel, Am Schimmelberg 47, zum 90. Geburtstag.Oberkochen. Lieselotte Mehlhorn, Walther- Bauersfeld- Str. 6, zum 87. Geburtstag.Westhausen. Waltraud Rott, Eichelweg 5, zum 73. Geburtstag.Abtsgmünd. Theresia Brenner, Bachgasse 5, zum 79. Geburtstag.Bopfingen. Willy weiter
  • 262 Leser

Horvath in der französischen Jury

Der ehemalige stellvertretende Leiter der Städtischen Musikschule in Antibes
In der Schwäbisch Gmünder Partnerstadt Antibes hielt das „Conseservatoire de Musique d’Antibes“ die Jahresabschlussprüfungen der Klarinettenklasse ab. Mit in der Jury saß der Gmünder Klarinettist und ehemalige stellvertretende Leiter der Gmünder Musikschule, Otto G. Horvath. weiter

Malen rund um Waldstetten

Waldstetten Die Kunst- und Musikschule Waldstetten bietet einen Wochenendkurs „Lust auf Aquarell“ am 26. und 27. Juli an. Der Kurs geht samstags von 14 bis 18 Uhr und sonntags von 11 bis 17 Uhr. Malen in der freien Natur, bekannte Motive rund um Waldstetten werden das Kursthema sein. Info und Anmeldung unter Tel. (07171) 44941. weiter
  • 744 Leser

104 Mal in die Lüfte erhoben

Erwartungen der Waldstetter Flugschüler wurden voll erfüllt
Über vier Tage war die Fliegergruppe Waldstetten Gast auf dem Flugplatz in Hayingen. Der Flugplatz liegt oberhalb des Großen Lautertals zwischen Münsingen und Zwiefalten. Die Reise hat sich gelohnt. Die Waldstetter hatten viele tolle Flugerlebnisse. weiter

Bopfinger Bank spendet für Sozialstationen

Die Bopfinger Bank Sechta-Ries e.G. stiftet zwei VR-Mobile an die Sozialstationen in Bopfingen und Lauchheim. „Durch vielfältiges soziales Engagement leben wir unsere gesellschaftliche Verantwortung“ begründete Bankvorstand Wilhelm Weber bei der Generalversammlung die Spende. Am 17. Juli werden die Autos – zwei von insgesamt 204 – weiter
  • 117 Leser

Passt zum Fächerverbund

PFS Schwäbisch Gmünd – Seminar ins Museum verlegt
Eine Seminarveranstaltung im Rahmen der Fächerverbundsausbildung Musik – Sport – Gestalten (MSG) kann auch in der Galerie im Prediger stattfinden. weiter

Freie Fahrt für Jubler

Irritation um „ausgebremsten“ Autokorso in Bopfingen
Den EM-Sieg der deutschen Elf gegen Polen wollten am Sonntagabend einige Fans mit einem Autokorso durch die Bopfinger Innenstadt feiern. Weil sie ausgebremst wurden, sind manche sauer. weiter
  • 1
  • 289 Leser

Neuer Schwung für Tunnelfilter

Unabhängiger Gutachter der Initiative sieht weniger Kosten und weniger Schadstoffe
Neuer Schub für einen Filter im Gmünder Tunnel: weniger Feinstaub, weniger Stickoxide, weniger Kohlendioxid, weniger Lärm, weniger Strom- und Betriebskosten – so bewertet der unabhängige Gutachter Hinrich Rottmann den vom Mögglinger Ingenieur Bernd Müller entwickelten Filter. Das Gutachten hatte die Initiative pro Filter in Auftrag gegeben. weiter
  • 872 Leser

Im Wertungsspiel überzeugt

Jugendkapelle des MV Bargau liefert in Schwäbisch Hall eine sehr gute Leistung ab
Die mit mittlerweile 49 Jugendlichen besetzte Jugendkapelle des Musikverein Bargau trat in Schwäbisch Hall vor die Wertungsjuroren – und schnitt sehr gut ab. weiter

„Darf nicht schiefgehen“

SPD-Abgeordneter Arnold zu Afghanistan-Einsatz
Der Afghanistan-Einsatz darf nicht schief gehen. Sonst herrschen in der Region dort Gesetzlosigkeit, islamistischer Fundamentalismus und Instabilität. Diese Position vertrat gestern der verteidigungspolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Rainer Arnold, im Prediger. Er war auf Einladung von Christian Lange in Gmünd. weiter

1000-Euro-Spende für die Kinderklinik

Der Lorcher Rainer Schramel (Zweiter v. l.) hat dem Freundeskreis des Klinikums Schwäbisch Gmünd 1000 Euro gespendet. Der Freundeskreis hat diese Spende wunschgemäß der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Margaritenhospital zukommen lassen. Auf dem Bild v. l.: Leitender Oberarzt Dr. Jochen Riedel, Rainer Schramel, Heinz Hartmann (Vorsitzender des weiter

Grundschule soll am Ort bleiben

Riffinger Eltern kämpfen für den Erhalt der Grundschule und des Spielplatzes
Die Stühle reichten kaum, so viele Unterriffinger kamen in den Ortschaftsrat. Kathleen Häring und Hanno Rudolph wollen um den Erhalt des Spielplatzes kämpfen und präsentierten eine Dokumentation. In Sachen Grundschule will der Ortschaftsrat den Standort Unterriffingen erhalten. Gebäude und Gelände seien besser in Schuss. weiter
  • 1
  • 691 Leser

Dampflok fährt nicht

Jagstzell Es sollte einer von vielen Höhepunkten beim 8. Jagstzeller Straßenfest werden: Am Sonntag, 15. Juni, sollte von 10 bis 18 Uhr eine Dampflok zwischen Crailsheim und Ellwangen die Besucher aus den benachbarten Städten zum mittelalterlichen Spektakel nach Jagstzell bringen. Doch daraus wird nichts werden. Die Dampfzugfreunde „Kocher-Jagst“ weiter
  • 257 Leser

Erneut „kinder- und jugendfreundlich

Unterstützung für Milchbauern – Stadt Heubach erneut ausgezeichnet – Badpläne
Unterstützung für die Heubacher Milchbauern gab es in der Heubacher Gemeinderatssitzung. Und die Mitteilung, dass Heubach erneut als „Kinder- und jugendfreundliche Stadt des Ostalbkreises“ ausgezeichnet wurde. weiter

Ein Fest für das Blütenmeer

Erlau hat bei Landesgartenschau Sitzmöbel aufgebaut
Die grünen Oasen der Parkanlagen in Bad Rappenau sind dieses Jahr attraktiver Schauplatz und Austragungsort der Landesgartenschau Baden Württemberg 2008. Mit dabei: Sitzmöbel der Erlau AG. weiter
  • 431 Leser
Polizeibericht
Vierjähriger verletztSchwäbisch Gmünd Ein Vierjähriger überquerte am Dienstag gegen 16.35 Uhr zwischen zwei parkenden Fahrzeugen heraus die Bischof-Keppler-Straße und wurde hierbei von einem Auto trotz eingeleiteter Bremsung an der Front erfasst. Durch den Aufprall wurde das Kind zu Boden geworfen und hierdurch mittelschwer verletzt. Es wurde zur ärztlichen weiter

Streit um die Preiserhöhung

EnBW uneins mit FlexStrom
Vor der angekündigten Preiserhöhung geht EnBW gegen seine Konkurrenten vor. Der Stromkonzern versuchte, dem Anbieter FlexStrom die Aussage zu verbieten, Politiker und Verbraucherverbände würden zum Wechsel des Stromanbieters aufrufen. weiter
  • 483 Leser

Verstärkung für die Cicerones

Schwäbisch Gmünd Roland Müller, Grund- und Hauptschullehrer im Ruhestand, verstärkt das Gmünder Team der Limes-Cicerones. Seine erste öffentliche Führung wird Müller am Sonntag, 15. Juni, am Römerbad beim Schirenhof angehen. Die Führung dauert etwa eine Stunde und beginnt um 14 Uhr am oberen Parkplatz bei St. Michael. weiter
  • 222 Leser

Studierende besuchen SHW CT

Hochschule Aalen aktiv
Zu den Vorlesungen Umformtechnik/Gießereitechnologie/Werkstoffkunde von Prof. Lothar Kallien gehören Praktika im Gießereilabor der HTW Aalen. Diese wurden durch den Besuch bei SHW Casting Technologies (CT) ergänzt. weiter
  • 527 Leser

Warum ist Justitia eine Frau?

Dieser Frage geht die Ausstellung „Füllhorn, Waage, Schwert – Justitia ist eine Frau“ in der Gmünder Stadtbibliothek auf den Grund. Die Vernissage am heutigen Donnerstag wird um 20 Uhr vom Gmünder Oberbürgermeister Wolfgang Leidig eröffnet. Den Einführungsvortrag hält die Ausstellungsmacherin Dr. Barbara Degen vom Haus der Frauengeschichte weiter

Gmünd baut den Meilenstein

Trotz kritischer Anmerkungen Zustimmung zum Limes-Informationspavillon
Ein „Meilenstein für Gmünd“ soll das Limes-Informationszentrum werden, das die Stadt bis Herbst auf dem Parkplatz am Anfang des Rotenbachtals bauen möchte. Der Gemeinderat stimmte dem 250 000 Euro teuren Projekt gestern trotz skeptischer Stimmen zu. weiter

Im Saal und vor dem Schwörhaus

Schwäbisch Gmünd Die Städtische Musikschule feiert am Samstag, 14. Juni, von 10 bis 16 Uhr den Deutschen Musikschultag 2008. Oberbürgermeister Wolfgang Leidig wird das Fest eröffnen. Zu Gast sind die Jugendkapelle Bettringen und die Jazz Stones der Musikschule Steinheim. weiter
  • 594 Leser

„Waldemar und Staubfried“

Schwäbisch Gmünd Der evangelische Kindergarten Lindach begeht am Sonntag,15. Juni, sein Sommerfest. Beginn ist um 10.15 Uhr mit einem Familiengottesdienst in der Nikolauskirche. Um 14 Uhr wird das Kindertheater „Waldemar und Staubfried“ aufgeführt. Bei Regen findet das Fest im Gemeindehaus statt. weiter
  • 263 Leser

Rad-Codierung gegen Diebstahl

Schwäbisch Gmünd Die nächste Möglichkeit zur Fahrrad-Codierung gegen Diebstahl besteht beim AOK-Radsonntag am Sonntag, 15. Juni. Die Aktion beginnt um 11 Uhr beim Hofladen in Hermannsfeld. In den Rahmen wird in rund zehn Minuten ein Code eingeprägt. Mitzubringen: Kaufnachweis und Ausweis. weiter
  • 319 Leser

Zwei Jubiläen in der Heubacher Brauerei

###In der Heubacher Brauerei wurden zwei Jubiläen gefeiert. Die Gaststätte Löwen auf dem Mönchhof bei Kaisersbach wurde vor 80 Jahren das erste Mal mit Bier aus Heubach beliefert. Damals wurden die großen Holzfässer mit Pferdekutschen von Heubach, am Rande der schwäbischen Ostalb, auf den Mönchhof bei Kaisersbach im Schwäbisch-Fränkischen Wald transportiert. weiter

Sommer in der Bücherei

Bartholomä Manche Projekte bewähren sich und sind reif für eine zweite Auflage. So war „Den Frühling vorlesen“ im letzten Jahr eine gelungene Aktion der Bartholomäer Bücherei. In diesem Jahr geht es eine Saison weiter. „Den Sommer vorlesen“ gibt es nun dreimal mittwochs, und zwar am 18. und 25. Juni sowie am 2. Juli. Wieder lesen weiter

Bestatter will beim Friedhof bauen

Vorhaben am Dreifaltigkeitsfriedhof besichtigt – Städtische Aussegnungshalle weniger genutzt
Das Bestattungsinstitut Steidle möchte am Dreifaltigkeitsfriedhof einen Neubau erstellen. Bürgermeister Hans Frieser erläuterte dem Gemeinderat gestern vor Ort das Projekt. weiter
  • 1
  • 126 Leser

Wieslauftalbahn fährt weiter

Schorndorf/Rudersberg Die Wieslauftalbahn fährt ab kommenden Montag wieder bis Rudersberg-Oberndorf. Der Streckenabschnitt ist in den vergangenen Monaten saniert worden. Montagmorgen um zwanzig vor fünf wird der erste Zug von Oberndorf in Richtung Schorndorf starten. Die Wieslauftalbahn verbindet die beiden Orte während der Hauptverkehrszeiten im Halbstundentakt, weiter
  • 211 Leser

Höhere Preise in Bus und Bahn?

Spritprise steigern die Nutzerzahlen im Verkehrs-Verbund Stuttgart / Kritik an vielen Tarifzonen
Der Verkehrs-Verbund Stuttgart (VVS) dreht wieder an der Preisschraube. Für die Kunden von Bus und Bahn droht eine Erhöhung der Fahrpreise um bis zu 3,9 Prozent, wie aus dem Umfeld des Verbundes verlautete. weiter
  • 1
  • 137 Leser

National-Kicker im Museum

Fotografiert von Brayan Adams
Die deutschen Fußball-Nationalspieler sind derzeit nicht nur in den EM-Stadien zu sehen, sondern auch im Mercedes-Benz Museum – fotografiert vom Rockmusiker Bryan Adams. weiter
  • 185 Leser

Zweitältester Verein

Festakt zum 175-jährigen Bestehen des Heubacher Liederkranz
Der Heubacher Liederkranz blickt auf sein 175-jähriges Bestehen und ist damit der fünftälteste Gesangverein im Chorverband Friedrich Silcher und nach dem Schützenverein der zweitälteste Verein Heubachs. weiter

Abriss der Mauer nötig

Defekte Entwässerungsleitungen könnten Schuld an Einsturzgefahr sein
Die innere Stützmauer beim „Luginsland“ am Kloster Lorch macht dem Amt Schwäbisch Gmünd des Landesbetriebs Vermögen und Bau mehr Kummer als zunächst angenommen, sagt Thomas Daul, stellvertretender Amtsvorstand. Die Mauer wurde nun abgebaut. weiter
  • 460 Leser
Aalen Die Generali Versicherungen verleihen ihrer Generalagentur Jürgen Schulz in Aalen am 12. Juni 2008 den Titel einer Subdirektion. Dies ist eine Auszeichnung, die das in München ansässige Unternehmen nur an besonders erfolgreiche Vertriebspartner vergibt. Der Titel ist nicht nur eine Auszeichnung: Er schließt auch weit reichende Kompetenzen und weiter

„Phantom der Oper“ tanzt Hip-Hop

Beim 8. Jagstzeller Straßenfest dürfen sich Besucher auf eine besondere Showeinlage freuen
Beim 8. Jagstzeller Straßenfest wird’s eine waschechte Premiere geben: Erstmals werden der Musikverein Jagstzell und die Hip-Hopper des örtlichen Sportvereins gemeinsam auf der Bühne agieren. Das Stück, das sie präsentieren, mag dabei etwas überraschen: Die rund 100 Akteure zeigen Ausschnitte aus dem Musical „Phantom der Oper“. weiter
  • 253 Leser

Gärten, Wald und Erbschleicher-Express

SAV Waldstetten unterwegs auf dem Rössleweg bei Stuttgart
Bereits zum dritten Mal machten sich Mitglieder und Gäste der Waldstetter Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins auf den Weg, einen Teil des Stuttgarter Rössleweges zu erkunden. weiter
  • 304 Leser

Gmünder Ersatzkasse zu Gast bei SDZ.Druck und Medien

Die Gmünder Ersatzkasse GEK war zu Gast bei der SDZ.Druck und Medien GmbH & Co. KG. in Aalen. Zusammen mit den Führungskräften der mit aktuell über 1,1 Millionen Mitgliedern und über 1,7 Millionen Versicherten zwölftgrößten unter den knapp 220 gesetzlichen Krankenversicherungen in Deutschland informierten sich die neuen Vorstände Dr. Rolf-Ulrich weiter
  • 1005 Leser

Deutsch-amerikanisch-italienisches Zusammentreffen

Seit vielen Jahren ist es Brauch, dass im Juni Schüler aus der amerikanischen Partnerstadt Bethlehem für 14 Tage in Schwäbisch Gmünd gastieren. Dieses Jahr sind dies vier Studenten: Courtney Booyd Green, Carolin Vail, Alessandra Austria und Justin Silvestre. Vormittags besuchen sie das Scheffold-Gymnasium und in ihrer freien Zeit werden Unternehmungen weiter

Aufwand höher als Umsatz

Standbetreiber äußern sich zum Gmünder Stadtfest
Das Gmünder Stadtfest lockt jedes Jahr mit zahlreichen musikalischen und kulinarischen Angeboten. Ein gutes Geschäft für die Standbetreiber – könnte man meinen. Tatsächlich sind die Gmünder Festtage lange nicht mehr so lukrativ wie vor einigen Jahren. weiter
  • 185 Leser

Zum Mitsingen und Mitklatschen

Trommeltheater im Kindergarten Untergröningen begeistert mit afrikanischer Musik
Eine Spende der ganz besonderen Art begeisterte die Kinder und Erzieherinnen im Kindergarten Untergröningen: Das Trommeltheater Koro Baa lud zum Mitsingen und Mitmachen ein und lieferte Infos zum Thema „Afrika“. weiter

Großes Programm zur Musik

Jugendmusikschule Rosenstein öffnet ihre Türen zum deutschen Musikschultag
Ein buntes Programm bietet die Jugendmusikschule Rosenstein dieses Jahr zum deutschen Musikschultag. Bereits am Freitag, 13. Juni, um 19 Uhr, findet im Saal der Silberwarenfabrik in Heubach in Zusammenarbeit mit der Schillerschule eine Vernissage statt. weiter
  • 161 Leser

Tanztee im Rosengarten

Heubach Jeden dritten .Mittwoch im Monat findet um 15 Uhr der Seniorennachmittag mit Musik aus den 40er-, 50er- und 60er-Jahren im Johanniter Pflegewohnhaus Haus Kielwein statt. Am 18. Juni ist es soweit, das Tanzbein darf geschwungen werden. Für das leibliche Wohl der Gäste sorgt ein Team des Hauses Kielwein. Für Musik sorgt Alleinunterhalter Siegfried weiter
  • 114 Leser

Unter dem Motto Heimat

Seniorenfreizeit des Distrikt Schwäbischer Wald führt in den Bayerischen Wald
Fünf erlebnisreiche Tage erlebten 32 ältere Menschen aus den evangelischen Kirchengemeinden des Distriktes Schwäbischen Wald. Unter der Leitung von Pfarrer Uwe Bauer und Irmgard Wohlfarth ging es in das deutsch-tschechische Grenzland im nördlichen Bayerischen Wald. weiter
  • 241 Leser

Biblisches Versprechen

Familiengottesdienst in Leinzell zum Thema Sintflut
Wie gut, dass es bei den Kirchturmfalken und Kirchturmspatzen, dem Kinder- und Jugendchor aus Göggingen und Leinzell auch ein paar Buben gibt. Diese konnten an der hölzernen Arche Noah die letzten Nägel einschlagen, bevor die tierischen Passagiere an Bord genommen werden konnten. weiter

Openair-Konzert des MV Holzhausen

Eschach-Holzhausen Die perfekte Kulisse für ein Openair-Konzert bildet der Rathaus Platz in Eschach. Dort werden die Musikerinnen und Musiker des Musikvereins Holzhausen am 21. Juni um 20 Uhr traumhafte und bekannte Filmmelodien für Sie spielen. Dirigent Markus Kottmann hat sich dafür einiges einfallen lassen. Der Eintritt ist frei. Für das leibliche weiter
  • 123 Leser

Schnupperkurse zu gewinnen

Fliegergruppe Heubach hat Flugzeug mit ungewöhnlichem Design
Ein weltweit einmaliges Flugzeugdesign gibt es unterm Rosenstein: Die Technische Schule Aalen veredelte ein Segelflugzeug der Fliegergruppe Heubach. Zudem feiert die Fliegergruppe Jubiläum. Es gibt aus diesem Anlass Schnupperkurse zu gewinnen. weiter
  • 453 Leser

Arzneimittelfälschungen

Lukrativer als der Handel mit Kokain
Arzneimittel zu fälschen ist für Kriminelle lukrativer als der Drogenhandel. So kostet auf dem Schwarzmarkt ein Kilogramm an Plagiaten des Lifestyle-Arzneimittels Viagra® durchschnittlich 90.000 Euro. Ein Kilogramm Kokain kostet geschätzte 65.000 Euro, Heroin 50.000 Euro, Marihuana 8.000 Euro und Ecstasy 1.300 Euro. weiter
  • 262 Leser

„Mit Sicherheit für Sie da“

Das Motto des Tages des Apotheke 2008
Der Tag der Apotheke am 12. Juni 2008 steht ganz im Zeichen des Verbraucher- und Patientenschutzes. Die Apothekenmitarbeiter informieren Patienten unter dem Motto „Mit Sicherheit für Sie da“ darüber, wie sie sich vor gefälschten Medikamenten schützen können. weiter
  • 283 Leser

Autowäsche für Mondsee

Klasse 7d des Gymnasiums Friedrich II. ist fürs Schullandheim aktiv
Für ihr Schullandheim legen sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7d des Gymnasiums Friedrich II. in Lorch ins Zeug: Sie boten Autowäschen für fünf Euro, Innenreinigungen für drei Euro – und kamen damit gut an. weiter

Fitnessmedaillen für Opa-Oma-Enkel-Teams

Beim Großelterntag im evangelischen Kindergarten Lorch Ost haben sich Opa-Oma-Enkel-Teams Fitnessmedaillen erkämpft. Nach den anstrengenden Wettkämpfen und einer Siegerehrung gab es für die „Sportler“ ein gesundes und leckeres Fitnessbüffet. Alle waren sich einig: „Mehr bewegen – gesund essen, das macht Spaß und tut dem Körper weiter
  • 110 Leser

Ein Wochenende für Kinder auf dem Rappenhof

Jugendtreff Leo veranstaltet ab 20. Juni ein dreitägiges Zeltlager – Anmeldefrist läuft morgen ab
Der Jugendtreff Leo und der Verein JuKi laden Kinder ab sieben Jahren für ein Wochenende ins Ferien- und Erlebnisdorf Rappenhof. Am Freitag, 20. Juni, geht’s los. weiter

Woche auf dem Glaubensweg

48 Pilger aus Gmünd und umliegenden Gemeinden in Lourdes und Nevers
48 Pilger aus Schechingen, Horn, Böbingen, Iggingen, Durlangen, Leinzell, Lindach, Mutlangen, Schwäbisch Gmünd und Umgebung machten eine Pilgerreise nach Lourdes und Nevers. weiter

Regionalsport (13)

TC Aalen gewinnt 6:3

Aalener Tennis-Damen gehen als Favoritinnen ins Rennen
Gemischte Gefühle gab es am zweiten Verbandsspielwochenende beim TC Aalen. Die erste Damenmannschaft des TC Aalen besiegte Degerloch mit 6:3. Die Herren I verlieren auf der Doggenburg mit 3:6. weiter
  • 220 Leser

Jubiläum bei DLRG Westhausen

Zehn Jahre Triathlon
Im Rahmen des zehnjährigen Jubiläums der DLRG Westhausen gibt’s am 21. Juni einen Jedermann-Triathlon. Mitmachen können also alle, die sich fit fühlen. weiter
  • 5
  • 210 Leser

Noch schnell anmelden

Elftes landesoffene Autohaus-Wagenblast-Meeting
Das elfte landesoffene Autohaus-Wagenblast-Meeting findet am Sonntag im Essinger Schönbrunnenstadion statt. Von der B-Jugend bis zu den Seniorenklassen werden zahlreiche Lauf-, Sprung- und Wurfdisziplinen angeboten. Weitere Details sind auf der Internetseite des LAC Essingen www.lac-essingen.de nachzulesen. Bis zum 15. Juni werden noch Voranmeldungen weiter
  • 323 Leser

Nicht gerechtfertigt

Bezug auf den Artikel: „Die Marke 'VfR Aalen' positionieren“.Als ich in der Schwäpo die neuen Eintrittspreise für die Nordtribüne gelesen habe, hat es mir die Sprache verschlagen. Im oben genannten Artikel hat dann Herr Braun gegenüber der Schwäpo behauptet, dass die Preise nur etwas angehoben wurden. Eine Frechheit. Das ist eine Verdrehung weiter
  • 5
  • 334 Leser

Relegation im Überblick

Aufstieg in die Landesliga1) FC Bargau – TSV Deizisau 2:0 2) Stuttgart-West – FC Silheim 1:23) FC Bargau – FC Silheim 1:2n.V. Sonntag, 15 Uhr: FC Silheim – Großbettlingen Sportplatz NeckartailfingenAufstieg in die Bezirksliga1) Mögglingen – Röhlingen 2:1Samstag, 7. Juni, 17 Uhr:2) TSG Giengen – Mögglingen 4:2Mittwoch, weiter
  • 1
  • 345 Leser

Skiclub Virngrund holt drei Podestplätze

Gleich dreimal auf dem Treppchen vertreten waren die Inline-Skater vom Skiclub Virngrund Eigenzell beim Skater-Halbmarathon in Heidenheim. Nach 21,1 Kilometern freute sich Helmut Flohr über den ersten und Heinz Sulz über den zweiten Platz in der Altersklasse M60. Bei den Damen W50 holte sich Marianne Heintze den Silberplatz mit neuer persönlicher Bestzeit weiter
  • 215 Leser

Sorg dominiert

Großer Preis von Baden-Württemberg im Ringen
Beim 14. internationalen Großen Preis von Baden-Württemberg konnten die Ringer aus Württemberg mit einigen guten Platzierungen aufwarten. Allen voran 66kg-Goldgewinner Patrick Sorg vom KSV Aalen 05, der die internationale Konkurrenz in der Baienfurter Sporthalle beherrschte. weiter
  • 5
  • 149 Leser

German Masters in Düsseldorf

200 Kämpfe am Wochenende
Bei den in Düsseldorf-Neuss stattfindenden „German Masters“, der Deutschen Meisterschaften der Senioren gehen mit Werner Stock und Berthold Stark auch zwei Athleten des AC Röhlingen an den Start. weiter
  • 203 Leser

Sabrina Rossow auf Platz zwei

Speedskating Deutsche Meisterschaften Halbmarathon 2008
Lorsch in Hessen stand vor kurzem ganz im Zeichen des Sports, neben den Deutschen Meisterschaften im Inline-Speedskating über die Halbmarathondistanz wurden die U23 Radmeisterschaften und auch die der Versehrtensportler rund um das Städtchen ausgetragen. Aalens Speedskaterin Sabrina Rossow holte sich mit einem bärenstarken Auftritt über die 21km die weiter
  • 272 Leser

Aufgeben ist kein Thema

Team Freesmile beim Ironman-Triathlon in Lanzarote mit Andreas Wolpert und Wolfgang Stückle
Etwas mehr als neuneinhalb Stunden hat sich der für das Rosenberger Team Freesmile.de startende Triathlet Andreas Wolpert auf Lanzarote wieder einmal abgemüht. 9:37:20 Stunden lautete seine Zeit als er nach 3,8 Kilometern im Wasser, 180 Kilometern auf dem Rad und einem Marathon die Ziellinie in Puerto del Carmen überquerte. weiter
  • 387 Leser

Im Gespräch mit dem Kaiser

Schwäpo-Mitarbeiter Lothar Schell erlebt Franz Beckenbauer hautnah
Woche für Woche ist er für die SCHWÄBISCHE POST und GMÜNDER TAGESPOST auf den Sportplätzen und in den Hallen der Region unterwegs. Pünktlich zum EM-Start jedoch erlebte er den Höhepunkt seiner nun 30-jährigen journalistischen Tätigkeit: Lothar Schell traf Franz Beckenbauer in Basel. weiter
  • 393 Leser

Bronzemedaille für Kerstin Abele

Deutsche Handicap-Radmeisterschaften ein gutes Pflaster
Zum ersten Mal in der Geschichte der Deutschen Handicap-Radmeisterschaften wurde im Zeitfahren ein wegweisendes Faktorsystem angewandt. Hierbei wurde Kerstin Abele Dritte. weiter
  • 245 Leser

Überregional (104)

'Das ist Schwachsinn hoch zehn'

Auch Österreich genervt vom aggressiven Ton der Polen vorm Duell heute
Party im Prater oder polnische Polonaise - beim Debütanten-Ball unter dem berühmten Riesenrad geht es für Österreich und Polen in Gruppe B in die entscheidende Runde der Europameisterschaft. weiter
  • 377 Leser

'Schwarze Witwe' kassiert noch Rente eines Opfers

Ehemann 1984 ermordet - Mitangeklagter hat die vier Bluttaten bereits gestanden
Die oft als 'Schwarze Witwe' bezeichnete Angeklagte im Prozess um vier Morde kassiert bis heute eine Rente als Witwe eines der Opfer. Für den 1984 ermordeten Ehemann habe die 69-Jährige bislang rund 80 000 Euro erhalten, sagte der Vertreter der Staatsanwaltschaft gestern in einer Verhandlungspause im Landgericht Göttingen (Niedersachsen). Für ein zweites weiter
  • 466 Leser

25 000 Pfund für Harry Potters Vorgeschichte

Eine kleine Vorgeschichte von 'Harry Potter' ist am Dienstagabend in London für 25 000 Pfund (mehr als 31 500 Euro) versteigert worden. In dem nur 800 Worte langen Text beschreibt die Autorin Joanne K. Rowling Ereignisse, die noch vor ihrem 1997 erschienenen ersten Potter-Band spielen. Die handgeschriebene Mini-Geschichte namens 'Potter Prequel' behandelt weiter
  • 543 Leser

83 Jahre alter Geisterfahrer stirbt bei Unfall

Ein 83 Jahre alter Geisterfahrer ist in der Nacht zum Mittwoch auf der A 81 bei Ehningen nahe Böblingen gestorben. Der Mann aus dem Kreis Göppingen war laut Polizei kurz vor Mitternacht in der falschen Richtung auf der Überholspur unterwegs; dort stieß er mit dem Wagen eines 60-Jährigen zusammen. Zwei weitere Fahrer kollidierten, als sie dem Geisterfahrer weiter
  • 494 Leser

Abschiedstour des ungeliebten Präsidenten

Nach rund 20 Stunden in Deutschland hat sich US-Präsident George W. Bush wieder verabschiedet. Ein Schwerpunkt der Gespräche mit Bundeskanzlerin Angela Merkel war der Atomstreit mit dem Iran. Bush will weiter auf Diplomatie setzen, einen Militärschlag schloss er aber nicht aus. Die Amtszeit Bushs wurde negativ bewertet. FDP-Chef Guido Westerwelle bedauerte weiter
  • 486 Leser

Aldi gibt die Richtung vor

Bei Milchbauern kommt nur ein kleiner Teil der Preiserhöhung an
Die Handelsriesen drückt den Milchpreis wieder nach unten. Bei Butter fällt die angekündigte Erhöhung komplett aus. Bei den Bauern kommt derweil nur ein Bruchteil der höheren Preise an. weiter
  • 744 Leser

Am Sonntag Fahrrad statt Auto

Beim diesjährigen autofreien Sonntag werden in Baden-Württemberg etwa 250 000 Menschen auf das Fahrrad umsteigen. Das kündigten Verkehrs-Staatssekretär Rudolf Köberle (CDU) und die Landeskoordinatorin der Aktion 'Mobil ohne Auto', Monika Herrmann-Lobreyer, gestern in Stuttgart an. Rund 100 Veranstaltungen in 200 Orten warten an diesem Sonntag auf die weiter
  • 462 Leser

Antworten rund um Börse und Aktien

Vier Jahre boomten die Aktienbörsen. Dann kam ein herber Rückschlag. Wie geht es weiter mit den Aktienkursen? Bleibt Aktiensparen interessant, wenn 2009 die Abgeltungsteuer kommt? Welche Folgen hat die geplante Abschaffung des Halbeinkünfteverfahrens für Aktionäre? Werden Kursgewinne künftig generell besteuert? Kann man dem Fiskus ein Schnippchen schlagen, weiter
  • 673 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·A-Junioren, DM, Endrunde, Halbfinal-Hinspiele: SC Freiburg - 1. FC Köln 3:1 (2:1) VfB Stuttgart - VfL Wolfsburg 1:2 (1:1) TENNIS ·Herren-Turnier in Halle/Westfalen (713 000 Euro), 1. Runde: Federer (Schweiz/Nr. 1) - Berrer (Stuttgart) 6:4, 6:2. - Achtelfinale: Kohlschreiber (Augsburg) - Haas (Hamburg) 7:5, 5:7, 7:6 (7:5), Beck (Ravensburg) weiter
  • 453 Leser

AUSSTELLUNG: Die Lust am Fabulieren

5000 Jahre moderne Kunst - Painting, Smoking, Eating: Unter dieser Überschrift zeigen die Galerien der Stadt Esslingen in der Villa Merkel und im Bahnwärterhaus gut 50 Bilder von 13 Malerinnen und Malern aus Europa und den USA. Viele ihrer Arbeiten sind eigens für die Ausstellung entstanden, wie die drei Rauminszenierungen von Hanna-Mari Blencke, Lutz weiter
  • 518 Leser

Bonn gleicht im Play-off-Finale aus

81:71-Erfolg vor ausverkauftem Haus gegen Alba Berlin
Titelfavorit Alba Berlin hat auf dem Weg zur achten Basketball-Meisterschaft einen Rückschlag erlitten. Das Team von Trainer Luka Pavicevic verlor bei den Baskets Bonn mit 71:81 (37:45) und kassierte damit die erste Auswärtsniederlage in den Play-offs. Alba kann im dritten Finale am Sonntag (15 Uhr) vor eigenem Publikum in der 'best-of-five'-Serie aber weiter
  • 436 Leser

Breite Front gegen die Grünen

Parteitagsbeschluss wider Kruzifixe in Klassenzimmern erregt die Gemüter
Mit ihrer Forderung, Kruzifixe aus öffentlichen Gebäuden zu verbannen, haben sich die Grünen in Bayern gehörig in die Nesseln gesetzt. weiter
  • 458 Leser

Bürgermeister aus Orden ausgetreten

Der Leipheimer Bürgermeister Christian Konrad (CSU) ist aus der umstrittenen rechten 'Ordensgemeinschaft der Ritterkreuzträger' ausgetreten. Eine Sprecherin der Stadt, bestätigte gestern einen Bericht der 'Günzburger Zeitung'. Konrad war wegen der Mitgliedschaft in der Organisation als ehrenamtlicher baden-württembergischer Landesgruppenleiter des Ritterordens weiter
  • 507 Leser

Der 100. wird zur Routine

Der demographische Wandel lässt sich an vielen Faktoren ablesen. Unter anderem an den sich häufenden Pflichtterminen der Bürgermeister. weiter
  • 517 Leser

Der Problembär wird Filmstar

Nockherberg-Double gibt Ex-Ministerpräsident Stoiber - Keine Rolle für Schnappauf
Eine 'Politkomödie der Sonderklasse' war die Hatz auf den berühmten 'Problembären' Bruno, schwärmt Regisseur Schwarzenberger. Jetzt wird die Geschichte verfilmt - und bekommt ein Happyend. weiter
  • 570 Leser

Die Angst geht um in der Spielstraße

Eine Bürgerinitiative kämpft in Baden-Baden gegen die Bewährungshilfe: Sie fürchtet um die Sicherheit der Kinder
In Baden-Baden kämpfen Anwohner gegen eine Bewährungshilfe in einer Spielstraße. Sie fürchten um die Sicherheit ihrer Kinder. weiter
  • 480 Leser

Dollar beruhigt die Märkte nur kurz

Mit der schwachen Eröffnungstendenz der Wall Street schmolzen auch die Gewinner im Deutschen Aktienindex dahin. Die wieder gewonnene Stärke des Dollar und der etwas nachgebende Ölpreis beruhigten die Gemüter nur kurzfristig. Daten zu Lagerbeständen von Öl und Benzin schürten Unsicherheit am Markt. Auch die Meldung, dass die japanische Wirtschaft im weiter
  • 636 Leser

Dresdner-Bank-Mitarbeiter kämpfen um ihre Jobs

Betriebsrat strebt offenbar Beschäftigungsgarantie im Fall einer Aufspaltung an
Die erwartete Übernahmewelle in der deutschen Bankenbranche sorgt für wachsende Unruhe bei den Beschäftigten. Die Mitarbeiter der Dresdner Bank kämpfen laut einem Bericht um die Sicherheit ihrer Arbeitsplätze im Falle einer Fusion mit einem anderen Geldhaus. Seit Wochen laufen Unternehmenskreisen zufolge Verhandlungen mit dem Management über einen Interessenausgleich weiter
  • 611 Leser

Ein Killer auf Entzug

Die Komödie mit Ben Kingsley erzeugt eher Fremdscham als Lachsalven
Einen Auftragskiller auf Alkoholentzug spielt Ben Kingsley in John Dahls schwarzer Komödie 'You Kill Me'. Allerdings lässt der Film an innerer Logik und schlüssigen Handlungsweisen zu wünschen übrig. weiter
  • 535 Leser

Einigung über Kraftfahrzeugsteuer

Ab 2010 soll nach dem Schadstoffausstoß berechnet werden
Die Kraftfahrzeugsteuer soll ab dem Jahr 2010 nach dem Schadstoffausstoß berechnet werden. Die Einnahmen aus der Steuer gehen zudem künftig an den Bund, wie die Vorsitzenden der Föderalismuskommission II, Günther Oettinger (CDU) und Peter Struck (SPD), ankündigten. Für die 8,9 Milliarden Euro Steuereinnahmen im Jahr bekommen die Länder einen Ausgleich. weiter
  • 464 Leser

Einmalzahlung abgelehnt

Tarifverhandlungen bei T-Systems vertagt
Die Tarifverhandlungen für die rund 30 000 Beschäftigten der Telekom-Tochter T-Systems sind erneut ohne Ergebnis geblieben. Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi und das Management von T-Systems vertagten die Verhandlungen auf den 1. und 2. Juli. In der dritten Runde legte die Telekom erstmals ein Angebot vor, das erfolgsabhängige Einmalzahlungen je weiter
  • 635 Leser

Elterngeld ist bei Vätern beliebt

Männer bleiben für den Nachwuchs meist nur kurz zu Hause
Das Elterngeld stößt bei Männern auf großes Interesse. Rund 87 400 Väter, deren Kinder im vergangenen Jahr geboren wurden, beantragten die neue Sozialleistung, teilte das Statistische Bundesamt mit. Damit wurden 12,1 Prozent der insgesamt 720 000 Anträge von Männern gestellt. Beim früheren Erziehungsgeld, das vom Elterngeld abgelöst wurde, lag der Anteil weiter
  • 506 Leser

EM für Wilhelmsson zu Ende

Schwedischer Mittelfeldspieler hat sich eine Sehne gerissen
Schweden muss für die weiteren EM-Spiele auf Mittelfeldspieler Christian Wilhelmsson verzichten. Beim 2:0-Sieg über Griechenland erlitt der rechte Flügelspieler bei einem Sprint eine Muskelverletzung im hinteren linken Oberschenkel. Wilhelmsson musste eine Viertelstunde vor Ende deswegen den Platz verlassen. 'Christian hat sich eine Sehne gerissen und weiter
  • 469 Leser

EM-KOLUMNE · RENATE KÜNAST: Mit sechs Punkten gegen Austria

Nur gut, dass wir gegen Polen gewonnen haben. Einverstanden, Polen war kein übermächtiger Gegner. Und ja, unsere Kicker haben nicht gezaubert wie Portugal oder brilliert wie die Niederlande. Aber drei Punkte sind drei Punkte. Und die Null stand auch. Was, wenn es nicht gereicht hätte. Ach, der 30. Juni 1996: Europameister und Golden Goal. Das Problem weiter
  • 429 Leser

EM-SPLITTER

65 Halbe in einer Stunde Die Gastronomen in den Fanzonen von Klagenfurt und Wien klagen über ausbleibende Gäste. Standmieten von bis zu 40 000 Euro und schlechtes Wetter hat ihnen das Geschäft verhagelt. In Klagenfurt senkt die Stadt die Mieten, in Wien wird verhandelt. Ein Kneipier brachte es auf den Punkt: 'Um die Miete zahlen zu können, muss ich weiter
  • 421 Leser

Energie-Investitionen ein Schwerpunkt

KfW kann trotz Krise ihrer Tochter IKB Entwicklungsprojekte in der Dritten Welt ausweiten
Die Unterstützung von Entwicklungsprojekten in der Dritten Welt muss nicht unter der schweren Krise der Mittelstandsbank IKB leiden. Deren Mutter KfW konnte sogar mehr investieren als geplant. weiter
  • 655 Leser

Ernstfall für den Spaßvogel

Der Stuttgarter VfB-Verteidiger Magnin und das Schweizer Kapitänsamt
Ludovic Magnin gehört zu den wenigen Stars der Schweizer Mannschaft. Nach der Verletzung von Alexander Frei kommt eine neue Bürde hinzu: Der Stuttgarter VfB-Profi übernahm die Kapitänsbinde. weiter
  • 447 Leser

Esel im Tausch gegen Traktoren

Hohe Spritpreise machen anatolischen Bauern zu schaffen
Wegen der stark gestiegenen Spritpreise tauschen immer mehr türkische Bauern ihre Traktoren gegen Esel ein. In der Provinz Yozgat in Anatolien habe sich die Zahl der Tiere binnen eines Jahres auf 4410 fast verdoppelt, berichtete die türkische Tageszeitung 'Zaman'. Allerdings sei dabei auch der Preis für einen Esel von etwa 50 türkischen Lira (knapp weiter
  • 421 Leser

Florett-Damen in Olympia-Form

Platz zwei bei Team-Weltcup in Havanna
Die Tauberbischofsheimer Florett-Damen sind zwei Monate vor den Spielen in Peking bereits in Olympia-Form. Beim Team-Weltcup in Havanna belegten Carolin Golubytskyi, Anja Schache, Katja Wächter und Melanie Wolgast Platz zwei. Erst im Finale musste sich das deutsche Quartett Olympiasieger Italien mit 35:45 Treffern geschlagen geben. In der kubanischen weiter
  • 488 Leser

Forstrevierleiter Philipp Schell ...

...möchte mit dem von ihm aufgebauten Kohlemeiler in Freiburg-Günterstal das einst klassische Handwerk der Köhlerei wieder mit Leben erfüllen. Zwei Wochen kokelt der Meiler unterhalb des Schauinsland bis zur 'Ernte'. weiter
  • 578 Leser

Frankenberg verleiht Forscherpreis

Die Karlsruher Forscherin Britta Nestler und der Heidelberger Wissenschaftler Markus Oberthaler sind gestern mit dem Landesforschungspreis geehrt worden. 'Der Preis ist eine Auszeichnung der überragenden Leistungen zweier beeindruckender Forscherpersönlichkeiten', sagte Wissenschaftsminister Peter Frankenberg (CDU) beim Festakt im Zentrum für Kunst weiter
  • 428 Leser

Frau ertränkt Kinder: Keine Anklage

Wegen Schuldunfähigkeit kann gegen eine 35-jährige Frau keine Anklage wegen Totschlags ihrer beiden Kleinkinder erhoben werden. Die Mutter von fünf Kindern hatte im Februar in Gersthofen bei Augsburg ihre jüngsten Kinder im Alter von knapp zwei und viereinhalb Jahren in der Badewanne ertränkt. Die Frau ist wegen einer schweren seelischen Störung bereits weiter
  • 504 Leser

Futtermittel werden knapp

Minister Seehofer setzt auf Zukäufe aus der Ukraine
Bundeslandwirtschaftsminister Horst Seehofer (CSU) sucht wegen der drohenden Futtermittelknappheit in der Europäischen Union internationale Hilfe. 'Vielleicht kann uns die Ukraine helfen, dass wir den Futtermittelbedarf Europas und meiner Heimat ein Stück weit decken können', sagte er bei einem Treffen mit dem ukrainischen Agrarminister Juri Melnik. weiter
  • 652 Leser

Fünf Kirchen läuten für 7500 Bläser

Am diesem Wochenende ist Ulm wie alle zwei Jahre wieder Treffpunkt der evangelischen Posaunenchöre in Württemberg, Motto des 42. Landesposaunentags: 'Ihr sollt leben.' Höhepunkt ist die Schlussfeier am Sonntagnachmittag auf dem Münsterplatz mit mehr als 7500 gemeldeten Teilnehmern. Dabei muss neuerlich aufs traditionell begleitende Münstergeläut verzichtet weiter
  • 415 Leser

Gastgeber muss zuschauen

Die Schweiz verliert 1:2 gegen die Türkei und ist ausgeschieden
Gastgeber Schweiz hat die Chance auf das Viertelfinale bei der Fußball-Europameisterschaft nach der 1:2-Niederlage gegen die Türkei bereits nach dem zweiten Vorrundenspiel vergeben. weiter
  • 354 Leser

Gegenwind für Lieferanten von Ökostrom

Der in Deutschland verkaufte Ökostrom stammt nicht zu 100 Prozent aus regenerativen Energiequellen. Aus technischen Gründen müssen geringe Strommengen ungeklärter Herkunft über die Strombörse EEX oder aus dem allgemeinen Stromnetz auch an die Kunden von Ökostrom-Anbietern geliefert werden, teilten mehrere Unternehmen der Branche mit. In den Werbeaussagen weiter
  • 642 Leser

Glos für einheitliches Stromnetz

Die Bundesregierung befürwortet nach den Worten von Bundeswirtschaftsminister Michael Glos die Zusammenlegung der bisher vier überregionalen Stromnetze in Deutschland zu einem einheitlichen nationalen Netz. Glos sagte, in einem solchen Netz würden die getrennten Zonen wegfallen, damit könnten die Kosten für die Verbraucher sinken. Es gebe Gespräche weiter
  • 656 Leser

Haas plagen neue Zweifel

Wahl-Amerikaner unterliegt im Tennis-Krimi von Halle Philipp Kohlschreiber
Im westfälischen Halle sorgen deutsche Tennisprofis für Furore: Philipp Kohlschreiber und Andreas Beck aus Stuttgart stehen im Viertelfinale. weiter
  • 424 Leser

Hartes Los für Moculescu und Co.

Olympia: Deutschlands Volleyballer erwischen sehr schwere Gruppe
Deutschlands Volleyballer haben einmal mehr kein Glück bei der Gruppeneinteilung gehabt und für die Olympischen Spiele starke Gegner erhalten. weiter
  • 432 Leser

Heimspiel für Kroatien

1800 Sicherheitsbeamte im Einsatz
Die EM-Spiele der kroatischen Fußball-Nationalmannschaft in Wien und Klagenfurt sind für das feurige Team vom Balkan zu Heimspielen geworden. Ohrenbetäubender Jubel trieb die Elf von Trainer Slaven Bilic im ersten Match gegen Österreich in Wien - zumindest in der ersten Halbzeit - nach vorn. Auch beim zweiten Spiel heute gegen Deutschland in Klagenfurt weiter
  • 392 Leser

Hochschwarzwald im Vordergrund

Zehn Gemeinden um den Feldberg gründen eigene Tourismus-GmbH
Der Tourismus im Schwarzwald boomt. Um davon noch stärker zu profitieren, gründen zehn Gemeinden im Hochschwarzwald eine Tourismus-GmbH. weiter
  • 383 Leser

HP will seine Führungsrolle ausbauen

Der Computerhersteller Hewlett-Packard will mit einer Produktoffensive im hart umkämpften PC-Markt seine Position ausbauen. Das Unternehmen präsentierte nach eigenen Angaben die in der Firmengeschichte größte Palette neuer Produkte für den weltweiten Markt. Dabei will das Unternehmen auch einen Desktop-PC in den Markt bringen, der sich auch per Berührung weiter
  • 601 Leser

Hälfte der Fragen muss richtig beantwortet werden

Ausländer, die Deutsche werden wollen, müssen vom 1. September an den Einbürgerungstest bestehen. Dabei wird in den drei Bereichen 'Politik in der Demokratie', 'Geschichte und Verantwortung' und 'Mensch und Gesellschaft' Grundwissen abgefragt. Das Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB) an der Berliner Humboldt-Universität hat 310 Fragen weiter
  • 536 Leser

Im Theater tut sich was

Bühnenverein konstatiert Konjunktur fürs Gute, Wahre, Schöne
Die Theater verändern sich - und das mit Erfolg: Trotz zahlreicher Konkurrenz auf dem Freizeitmarkt hat das 'Gute, Wahre, Schöne' Konjunktur in Deutschland, so die erfreuliche Bilanz des Bühnenvereins. weiter
  • 541 Leser

In der EU bleibt die Atomkraftnutzung umstritten

Die friedliche Nutzung der Kernenergie bleibt auch auf EU-Ebene umstritten. Er sehe keine Renaissance der Atomkraft, erklärte Bundesumweltminister Sigmar Gabriel jetzt nach dem Treffen mit seinen EU-Kollegen. Der Markt werde dafür sorgen, dass diese Energie keine Zukunft habe. Das sah Stefania Prestigiacomo ganz anders. Die von Silvio Berlusconi frisch weiter
  • 585 Leser

Kamikaze und Knüppel: Zwei Teams sehen Rot

Harte Duelle zwischen Deutschland und Kroatien in den 90er-Jahren - Davor Sukers schöne Grüße an Christian Wörns
Kroatien, da war doch was? Richtig, in den 90er-Jahren gab es bei EM und WM zwei knüppelharte Duelle mit der deutschen Mannschaft. weiter
  • 435 Leser

Kampf gegen die Flammen

Mit dutzenden Löschflugzeugen und -fahrzeugen kämpfen die Feuerwehrleute in Nordkalifornien gegen wütende Waldbrände an. Ein schnell um sich greifendes Buschfeuer hat in Stockton bereits 30 Häuser und Wohnungen zerstört. Dutzende Gebäude wurden von den Flammen beschädigt. Die Behörden warnten die Anwohner in der Region vor einer anhaltend hohen Feuergefahr weiter
  • 418 Leser

Kein guter Platz für Familienunternehmen

Viele Vorschriften und hohe Kosten
Es sind die Familienunternehmen, welche die deutsche Wirtschaft stützen. Doch Deutschland geht gerade mit ihnen nicht pfleglich um. weiter
  • 649 Leser

Keine Lizenz für Bayreuth und Siegen

Die SpVgg. Bayreuth und die Sportfreunde Siegen werden nicht in der neuen dreigleisigen Regionalliga spielen. Der Beschwerdeausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) verweigerte den Bayreuthern gestern die Spielgenehmigung für die vierthöchste deutsche Spielklasse. Die insolventen Siegener hatte die Bewerbung bereits vor der Sitzung des Gremiums weiter
  • 492 Leser

KOMMENTAR · EINBÜRGERUNG: Berechtigter Test

Kenan Kolat, der Vorsitzende der Türkischen Gemeinde irrt: Der neue bundesweite Einbürgerungstest dient nicht der Abschreckung. Er ist Vorlage für die Auseinandersetzung mit dem Land, dessen Staatsbürgerschaft man begehrt. Daran ist nichts Ehrenrühriges zu finden. Eine Staatsbürgerschaft ist ein hohes Gut. Das Aufnahmeland darf zu Recht Anforderungen weiter
  • 477 Leser

KOMMENTAR · ELTERNGELD: Noch keine Revolution

Bei diesen Zahlen jubelt die CDU-Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen und spricht von einer 'leisen Revolution': Mehr als fünf Mal so viele Väter gehen in die 'Babypause', seit das Elterngeld eingeführt wurde. Waren zuvor, als es noch keinen finanziellen Ausgleich gab, die betreuenden Väter eine Splittergruppe von vier Prozent, so nutzen nun weiter
  • 459 Leser

KOMMENTAR: Sturm im Wasserglas

Auch für umweltbewusste Stromkunden gelten die Gesetze der Physik. Mag das Öko-Bewusstsein auch noch so groß sein, es bleibt bei den zwei wichtigsten Grundbedingungen für das Funktionieren der Stromversorgung: Angebot und Nachfrage nach elektrischer Energie müssen in jeder Sekunde ausgeglichen sein, anderenfalls bricht das Netz zusammen. Und: Strom weiter
  • 670 Leser

LAND UND LEUTE

Kleinod für Rosenfreunde Ulm. Die Ulmer haben ihren Rosengarten an der Stadtmauer für rund 350 000 Euro komplett erneuert. Am Dienstagabend wurde das 3000 Quadratmeter große 'Kleinod', wie Besucher fasziniert feststellten, wieder eröffnet. 200 verschiedene Rosensorten und mehr als 1300 Einzelexemplare wurden nach einem speziellen Farbkonzept gepflanzt. weiter
  • 417 Leser

LEITARTIKEL · SOZIALE MARKTWIRTSCHAFT: Die Egoismus-Gesellschaft

Ganz erstaunliche Zahlen: Nur noch 31 Prozent der Deutschen haben eine gute Meinung von der sozialen Marktwirtschaft. Das haben die Meinungsforscher aus Allensbach im Jubiläumsjahr der deutschen Wirtschaftsordnung ermittelt. Vor 60 Jahren wurde sie auf den Weg gebracht - Ludwig Erhard gilt als ihr Vater, der sie mit Beharrungswillen, Sturheit und Weitsicht weiter
  • 570 Leser

Leute im Blick

Lena Gercke Die erste Gewinnerin der Heidi-Klum-Castingshow 'Germany's Next Topmodel', Lena Gercke, hat kürzlich in Los Angeles (Kalifornien) die Erfahrung gemacht, dass es hinter der Glamour-Fassade auch Zumutungen geben kann. 'Ich habe in einer Zweizimmer-Bude gewohnt. Wir haben uns da zu dritt das Bett geteilt', erzählte die 20-Jährige der Zeitschrift weiter
  • 481 Leser

Luca Toni: 'Wir sind keine Gurkentruppe'

Italienischer Stürmerstar verteidigt Trainer Donadoni - Ferrari-Boss hofft auf 'miese' Kritiken
Mit einem emotionalen Appell an Ehre und Teamgeist hat Luca Toni den italienischen Fußball-Nationaltrainer Roberto Donadoni aus der Schusslinie genommen. Zugleich schwor der Bayern-Star die Weltmeister auf das vorgezogene EM-'Endspiel' morgen gegen Rumänien ein. 'Wir müssen jetzt zeigen, dass Italien stark ist', sagte Toni. Donadoni, der nach dem 0:3 weiter
  • 377 Leser

Mehr Zuzahlung für Medikamente

Auf viele Patienten wartet Ärger in der Apotheke. Für rund 3000 zuletzt zuzahlungsfreie Arzneimittel müssen Verbraucher seit 1. Juni wieder fünf bis zehn Euro aus der eigenen Tasche berappen, teilte der Apothekerverband ABDA mit. Außerdem müssen Patienten für 3100 Präparate neben der Zuzahlung einen Aufpreis zahlen, wie der Verband Pro Generika erklärte. weiter
  • 487 Leser

Merkel schwört auf höhere Gesundheitskosten ein

'Fonds löst finanzielle Probleme der gesetzlichen Krankenkassen nicht'
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat eingeräumt, dass der für 2009 geplante Gesundheitsfonds die finanziellen Probleme der gesetzlichen Krankenversicherung nicht löst. 'Damit ist das Kapitel Gesundheitsreform nicht abgeschlossen', sagte die CDU-Chefin. Die immer höhere Lebenserwartung und der medizinische Fortschritt stellten das Gesundheitssystem vor weiter
  • 519 Leser

Merkel setzt auf Euro-Zone

Kanzlerin fordert europäische Rating-Agentur
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich für einen stärkeren Einfluss der Euro-Zone bei der Regulierung der internationalen Finanzmärkte ausgesprochen. In der 'Financial Times' plädierte Merkel für eine eigene europäische Rating-Agentur in Konkurrenz zu den US-amerikanischen Marktführern. 'Europa hat sich dank des Euro eine gewisse Unabhängigkeit weiter
  • 645 Leser

Mit dem Orientexpress in Basel

In Basel leben rund 10 000 Türken, die meisten davon in Kleinbasel. Deshalb heißt die Gegend auch Klein-Istanbul. Gestern, vor der Partie Schweiz gegen die Türkei, war da mächtig viel Betrieb. weiter
  • 391 Leser

Mit Effizienz aus der Krise

Gesamtverzinsung der Lebensversicherungen wird 2008 wohl sinken
Die Kapitalmarktkrise wird 2008 die Gesamtverzinsung von Lebensversicherungen drücken. Davon geht W&W-Chef Alexander Erdland aus. Den Finanzkonzern sieht er nach schwerer Krise auf gutem Weg. weiter
  • 656 Leser

Mit viel Tempo ans Ziel

Bei einem Sieg gegen Kroatien winkt vorzeitige Viertelfinal-Qualifikation
Zusatzgepäck erwünscht. Wenns gut läuft, fliegt die deutsche Fußball-Nationalmannschaft heute Abend mit der Viertelfinal-Teilnahme in der Tasche ins EM-Quartier nach Ascona zurück. weiter
  • 388 Leser

MITTWOCH-LOTTO

24. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 16 24 31 41 44 47 Zusatzzahl10 Superzahl2 SPIEL 77 2 6 0 9 7 7 0 SUPER 6 5 5 7 4 4 3 ohne Gewähr weiter
  • 482 Leser

Montezumas Palast entdeckt

Mitten in Mexiko-Stadt Reste des 'Schwarzen Hauses' ausgegraben
Mexikanische Archäologen haben die Reste eines Azteken-Palastes entdeckt, der einmal vom Herrscher Montezuma II. bewohnt wurde. weiter
  • 527 Leser

NA SOWAS. . .

Auf der Suche nach seinem Gebiss ist ein 47-Jähriger zu Fuß in Schleswig-Holstein über die Autobahn 24 geirrt. Er habe seine Zahnprothese während der Fahrt aus Versehen zusammen mit einem Pappbecher aus dem Auto geworfen, erklärte der Mann den Polizisten, die ihn in der Nähe von Gudow an der Mittelleitplanke antrafen. Das Gebiss habe er in den Becher weiter
  • 523 Leser

NOTIZEN

Tote bei Flugzeugunglück Bei der verunglückten Landung eines Passagierflugzeuges in der sudanesischen Hauptstadt Khartum sind am Dienstagabend mindestens 29 Menschen ums Leben gekommen. Gestern wurden noch 14 der insgesamt 214 Passagiere und Crewmitglieder vermisst. Der 18 Jahre alte Airbus A310 der staatlichen Fluggesellschaft Sudan Airways, der von weiter
  • 404 Leser

NOTIZEN

Schwan erhält Kulturpreis Gesine Schwan, Polen-Beauftragte der Bundesregierung, wird mit dem Europäischen Kulturpreis ausgezeichnet. Die SPD-Bundespräsidentenkandidatin und Präsidentin der Viadrina-Universität Frankfurt (Oder) erhalte den Preis in der Sparte Kulturkommunikation, teilte die Universität mit. Mit der Auszeichnung solle das stete Bemühen weiter
  • 492 Leser

NOTIZEN

Karlsruhe holt Celozzi Fußball: Bundesligist Karlsruher SC hat Stefano Celozzi von Rekordmeister FC Bayern München verpflichtet. Das 19 Jahre alte Nachwuchstalent, das 2005 vom SSV Ulm 1846 kam, spielte in der vergangenen Saison 31 Mal fürs Regionalliga-Team der Bayern und erzielte dabei zwei Tore. Bei den Badenern ist Celozzi als Ersatzmann auf der weiter
  • 451 Leser

NOTIZEN

Tödlicher Stromschlag Kirchheim. Eine 68-jährige Frau ist in Kirchheim (Kreis Esslingen) beim Rasenmähen durch einen Stromschlag getötet worden. Zu dem Unfall kam es, weil die Frau den elektrischen Rasenmäher an eine defekte Kabeltrommel anschloss, teilte die Polizei mit. Dabei sei es zu einer Stromübertragung auf das Gehäuse und den Griff der Kabeltrommel weiter
  • 436 Leser

NOTIZEN

Streik in Tourismussparte In dem Tarifkonflikt in der Tourismusbranche ist es zu einem ersten Warnstreik gekommen. An der Aktion bei der Tui Deutschland in Hannover beteiligten sich nach Angaben der Gewerkschaft Verdi rund 350 Beschäftigte. Die Tarifverhandlungen waren bereits im September gescheitert. Auch ein Schlichtungsverfahren brachte kein Ergebnis. weiter
  • 603 Leser

Offingen schickt Demonstranten Rechnung

Die Gemeinde Offingen hat einer Bürgerinitiative eine Rechnung über 948 Euro für den Einsatz der Feuerwehr bei einer Demonstration vor dem Atomkraftwerk Gundremmingen zukommen lassen. 200 Atomkraftgegner hatten Anfang April friedlich die angemeldete und genehmigte Mahnwache abgehalten. Zu deren Schutz und zur Regelung des Verkehrs hatte die Gemeinde weiter
  • 397 Leser

Pendler: Heftiger Streit in der CDU

In der Debatte über die Pendlerpauschale kommt die Landes-CDU nicht zur Ruhe. Trotz des Aufrufs von Generalsekretär Thomas Strobl zur Geschlossenheit forderte der Arbeitnehmerflügel der Partei gestern, die Pauschale für die Fahrt zum Arbeitsplatz wieder vom ersten Kilometer an in einer Höhe von 30 Cent einzuführen. Gerade in Baden-Württemberg seien weiter
  • 407 Leser

Riegel-Otto in der Kritik

Griechenlands Trainer Rehhagel rechtfertigt defensive Grundeinstellung
Nach dem ersten Spiel bei dieser Europameisterschaft und gleich der ersten Niederlage gegen Schweden musste sich Griechenlands Trainer Otto Rehhagel böse Frage in Richtung Taktik gefallen lassen. weiter
  • 494 Leser

Ronaldo macht den Weg frei für Portugal

Der Star prägt das 3:1 über Tschechien
Cristiano Ronaldo hat den Portugiesen den Weg ins EM- Viertelfinale geebnet. Er war an allen Toren beim 3:1-Sieg gegen Tschechien beteiligt. Jetzt geht es zwischen Tschechen und Türken um Platz zwei. weiter
  • 558 Leser

Ronaldo macht den Weg für Portugal frei

Der Star prägt das 3:1 über Tschechien
Cristiano Ronaldo hat den Portugiesen den Weg ins EM- Viertelfinale geebnet. Er erzielte den 2:1-Führungstreffer beim 3:1-Sieg gegen die Tschechen, die jetzt wieder ums Weiterkommen bangen. weiter
  • 395 Leser

Rund tausend Gebäude beschädigt

Die Unwetter-Katastrophe im Zollernalbkreis hat nach Schätzung von Landrat Günther-Martin Pauli (CDU) einen Schaden von rund 80 Millionen Euro angerichtet. 'Es sind insgesamt etwa 1000 Objekte betroffen, davon 850 private Gebäude', sagte Pauli gestern. Die finanzielle Soforthilfe aus privaten Spenden und Landesmitteln sei bisher 120 Haushalten im Killertal weiter
  • 477 Leser

Schläger dürfen sich nicht mehr in Kneipen und auf Festen blicken lassen

Projekt in acht Schwarzwald-Gemeinden läuft seit Jahresbeginn - Bislang vier Männer ausgesperrt
Acht Schwarzwald-Kommunen haben erstmals ein umfassendes Hausverbot gegen gewalttätige Fest- und Kneipenbesucher ausgesprochen. Vier Männer im Alter zwischen 30 und 38 Jahren dürfen sich ein Jahr lang in 39 Gaststätten und Gemeindeeinrichtungen des Dreisamtales nicht mehr blicken lassen und auch kein Fest besuchen. Sollten sie es dennoch tun, droht weiter
  • 388 Leser

Schwache Regierung mit korrupter Polizei

Mehr Geld nach Afghanistan zu pumpen ist notwendig, aber nicht ausreichend
Auf der dritten Afghanistan-Konferenz seit dem Sturz der Taliban müssen dem Präsidenten Karzai Fragen gestellt werden. Er will mehr Geld. weiter
  • 507 Leser

Schweiz setzt auf Atom

Gegner eines neuen Meilers in Grenznähe wollen Referendum
In der Schweiz wollen Betreiberfirmen der Atomkraft einen kräftigen Schub geben. Drei Stromversorger planen durch den Bau drei neuer Meiler einen erheblichen Ausbau ihrer Atomkapazitäten. weiter
  • 499 Leser

Sieg in Cottbus: Kleinert weiter in Topform

Die Kugelstoß-Olympiazweite Nadine Kleinert zeigt in der Olympiasaison weiter hohes Niveau. Die Magdeburgerin siegte mit starken 19,77 m beim 19. Lausitz-Meeting der Leichtathleten in Cottbus. Mit ihrer Jahresbestweite von 19,89 ist sie derzeit Dritte der Weltrangliste. Kleinert blieb durch den Sieg im Rennen um den mit 50 000 Euro dotierten DKB-Cup, weiter
  • 494 Leser

SO SPIELTEN SIE

GRUPPE A ·Tschechien - Portugal 1:3 (1:1) Tschechien: Cech (FC Chelsea) - Grygera (Juventus Turin), Ujfalusi (AC Florenz), Rozehnal (Lazio Rom), Jankulovski (AC Mailand) - Galasek (1. FC Nürnberg), ab 73. Koller (1. FC Nürnberg), Polak (RSC Anderlecht) - Plasil (CA Osasuna), ab 85. Jarolim (Hamburger SV), Matejovsky (FC Reading), ab 68. Vlcek (RSC Anderlecht), weiter
  • 391 Leser

So wollen sie spielen

Gruppe B, Wien, heute 20.45 Uhr Österreich: Macho - Garics, Stranzl, Prödl, Pogatetz - Harnik, Aufhauser, Leitgeb, Korkmaz - Ivanschitz - Linz. Trainer: Josef Hickersberger. Polen: Boruc - Wasilewski, Zewlakow, Bak, Wawrzyniak, - Lobodzinski, Lewandowski, Dudka, Krzynowek, - Guerreiro - Smolarek. Trainer: Leo Beenhakker. Schiedsrichter: Howard Webb weiter
  • 418 Leser

Spanien träumt dank Villa-Gala

Nach dem spektakulären 4:1-Sieg über die bedauernswerten Russen reifen in Spanien die Träume vom zweiten EM-Titel nach 1964. weiter
  • 441 Leser

STICHWORT: Das Elterngeld

· Berechtigte: Anspruch auf Elterngeld haben Erwerbstätige, Beamte, Selbstständige, Arbeitslose, Studierende und Auszubildende sowie Adoptiv- und Pflegeeltern, wenn sie nicht mehr als 30 Stunden in der Woche arbeiten und die Kinder selbst betreuen wollen. Wurde der Nachwuchs vor dem 1. Januar 2007 geboren, gibt es Erziehungsgeld. · Berechnung: Das Elterngeld weiter
  • 405 Leser

Stipendien: Mehr Spielraum bei Vergabe

Die Hochschulen im Südwesten sollen mehr Spielraum bei der Vergabe von Stipendien für den wissenschaftlichen und künstlerischen Nachwuchs bekommen. Höhe und Auszahlungsdauer sollen nicht mehr landeseinheitlich, sondern von den Hochschulen nach Bedarf geregelt werden, teilte Wissenschaftsminister Peter Frankenberg (CDU) gestern mit. Die Gesetzesänderung weiter
  • 443 Leser

Straßen dicht, Regale leer

Spaniens Lkw-Fahrer im illegalen Streik
In Spanien streiken die Lkw-Fahrer wegen der hohen Treibstoffpreise. In den Supermärkten werden die Lebensmittel knapp, an den Tankstellen das Benzin. Urlauber auf Mallorca sind noch nicht betroffen. weiter
  • 505 Leser

Streit um Taktik endet messerscharf

Lebensgefährliche Verletzungen nach Handgemenge
Im Streit um die Taktik des türkischen Fußball-Nationaltrainers hat in Bayern ein 40-jähriger Türke seinen Landsmann mit einem Messerstich lebensgefährlich verletzt. Die Männer hatten die 0:2-Niederlage ihres EM-Teams gegen Portugal in einem Lokal im unterfränkischen Erlenbach verfolgt, berichtete die Polizei über den Vorfall. Vor der Gaststätte ging weiter
  • 460 Leser

Strittmatter und die SS-Vergangenheit

Moralische Instanz gerät ins Wanken
Erwin Strittmatter, der mit Büchern wie 'Der Laden' und 'Der Wundertäter' bekannt wurde, war offenbar bei einem SS-Gebirgsjäger-Regiment. weiter
  • 589 Leser

Toyota trauert um ehemaligen Teamchef

Die Motorsport-Szene und der Automobilkonzern Toyota trauern um Ove Andersson. Der frühere Rallye-Pilot und ehemalige Sportchef der Japaner ist gestern tödlich verunglückt. Wie Toyota bekanntgab, starb der 70 Jahre alte Schwede nach einem Unfall bei der Oldtimer-Rallye Milligan Vintage Trial, als er mit seinem Volvo 444 aus den Fünfziger Jahren in einer weiter
  • 390 Leser

Trotz Kälte: Keine Vereisung des Balles

Dunkle Wolken über Klagenfurt: Zum zweiten EM-Spiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Kroatien heute ist Regenwetter angesagt. Sonnige Abschnitte sind kaum zu erwarten, teilte der Wetterdienst meteomedia mit. Die Temperaturen gehen deutlich zurück, zur Anstoßzeit um 18 Uhr soll das Thermometer im Wörtherseestadion etwa 15 Grad zeigen. 'Immerhin weiter
  • 477 Leser

Tränen und Entsetzen in Stuttgart

Schwäbische Turner protestieren gegen Olympia-Aus für Kim Bui
Die schwäbischen Turner sind in der Olympia-Riege für Peking sehr stark vertreten. Trotzdem ist man im Stuttgarter Kunstturn-Forum nicht glücklich, weil die Tübingerin Kim Bui nicht berücksichtigt wurde. weiter
  • 445 Leser

Tui vor der Trennung von Hapag-Lloyd

Der Reisekonzern Tui hat bei der Abspaltung seiner Container-Reederei Hapag-Lloyd einen konkreten Schritt nach vorn gemacht. Er erstellte eine Art Verkaufsprospekt, der in Kürze an potenzielle Kaufinteressenten verschickt werde, bestätigte ein Tui-Konzernsprecher gestern einen Bericht des 'Handelsblatts'. Am Vortag habe Vorstandschef Michael Frenzel weiter
  • 632 Leser

TV-Quoten in Europa auf Top-Niveau

Nach den ersten vier Spieltagen und jeweils einem Auftritt jedes EM-Teilnehmers haben die EM-Organisatoren ein positives Zwischenfazit gezogen. 'Wir sind sehr gut in das Turnier gestartet. Es gab nur die eine oder andere kleine Problematik', sagte Turnier-Direktor Christian Mutschler gestern in Basel. Zufrieden zeigte sich Mutschler über den Zuspruch weiter
  • 432 Leser

Unmut über Ausländer-Test

SPD rügt Koalitionspartner - Türkische Gemeinde: Ausleseverfahren
Der geplante bundesweit einheitliche Einbürgerungstest für Ausländer stößt auf Kritik. Auch die SPD meldet Gesprächsbedarf in der Koalition an. weiter
  • 680 Leser

Ur-Max und Ur-Moritz

Vorläufer der Buben-Geschichte aufgetaucht
Erstmals seit dem Tod von Wilhelm Busch (1832-1908) ist eine Original-Bildergeschichte des Zeichners und Schriftstellers entdeckt worden. Die zehn Zeichnungen mit dem Titel 'Der Kuchenteig' wurden im Archiv eines ehemaligen Verlages in Sulzbach-Rosenberg gefunden. Das Wilhelm-Busch-Museum in Hannover bestätigte, dass es sich bei dem Vorläufer von 'Max weiter
  • 452 Leser

Versammlung: CSU beugt sich der Kritik

Nach harscher Kritik an der geplanten Verschärfung des Versammlungsrechts hat die CSU gestern Änderungen an dem Gesetzentwurf auf den Weg gebracht. Eilversammlungen sollen demnach auch telefonisch angemeldet werden dürfen, die Auflagen für Veranstalter von Kundgebungen werden gelockert. Noch am Dienstag hatte Innenminister Joachim Herrmann (CSU) die weiter
  • 433 Leser

Virenabwehr auf der Weide

Impfaktion gegen Blauzungenkrankheit bei Wiederkäuern in vollem Gang
Tierärzte haben jetzt reichlich zu tun: 450 000 Schafe und Ziegen sowie 800 000 Rinder müssen gegen die Blauzungenkrankheit geimpft werden. Spätestens Ende August soll die Aktion beendet sein. weiter
  • 644 Leser

Weiter im rollenden Salon

Nach dem Hochwasser schwillt die Sorge um die Existenz
Friseurmeisterin Christiane Bosch-Junus in Jungingen bangt um ihre Existenz. Die Flut hat Anfang Juni ihr Geschäft zerstört. Ob die Versicherung zahlen wird, ist noch unsicher. weiter
  • 470 Leser

Wenn Fußball buchstäblich ans Herz geht

Mediziner warnen vor aufregenden deutschen Spielen und empfehlen zuweilen Beta-Blocker
Sportmediziner haben Herzpatienten vor allzu sorglosem Genuss der deutschen EM-Spiele gewarnt. Stress durch ein spannendes Spiel gefährde Herzpatienten und führe nachweislich vermehrt zu Herzanfällen, sagte der Präsident der Deutschen Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention, Prof. Herbert Löllgen in Remscheid. 'Es wäre zu überlegen, ob gefährdete weiter
  • 501 Leser

Zu anhaltendem Fieber kommt eine blaurote Verfärbung der Zunge

Tagelanges Fieber, gesteigerte Durchblutung der Kopfschleimhäute, Ödeme an Lippen, Augenlidern und Ohren, blaurote Verfärbung der Zunge - das sind die Symptome der Blauzungenkrankheit bei Schafen, Ziegen und Rindern. Diese anzeigepflichtige Infektionskrankheit von Wiederkäuern wird durch Mücken der Gnitzen-Familie übertragen. Die ersten Fälle wurden weiter
  • 442 Leser

Zwei Todesfälle

Nach dem Tod von zwei Streikposten haben sich die Proteste verstärkt; die Fronten sind verhärtet. In Südspanien und in Portugal, wo auch gestreikt wird, waren zwei Streikposten von Lastwagen, deren Fahrer sich nicht am Streik beteiligten, angefahren und getötet worden. Die Streikposten gehen bei ihren Blockaden nicht gerade zimperlich vor. Sie stechen weiter
  • 502 Leser

Leserbeiträge (1)