Artikel-Übersicht vom Freitag, 27. Juni 2008

anzeigen

Regional (104)

Polizeibericht - In Abtsgmünd

Polizei hütet Schafe

Am Freitagmorgen hatte eine Schafherde einen Zaun übersprungen und trieb sich daraufhin in der Ortsmitte rum. Von der gegen 5.30 Uhr verständigten Polizei wurde die Herde auf eine Wiese vor dem evangelischen Kindergarten getrieben, wo sie dem zwischenzeitlich erreichten Eigentümer übergeben werden konnte. Alle Schafe sind wohlauf. weiter
  • 854 Leser
Polizeibericht: Freitagnacht in Aalen

Die Bahnhofstraße als Fußballplatz

Ein bisschen Ernst-Happel-Stadion konnte man Freitagfrüh in Aalen antreffen. Die Polizei berichtet: "Nach dem für die Russen nicht ganz so erfolgreich verlaufenen Halbfinalspiel hat sich in Aalen spontan eine 1B-Auswahl russischer Kicker zusammengefunden und kurzerhand einen Teil der Bahnhofstraße zu einem Fußballplatz umgewandelt. Da man vergessen weiter
  • 5
  • 350 Leser
Bergwacht-Jubiläum

Rettungsübung Freitag um 16 Uhr in Aalen

Die Ortsgruppe Aalen der DRK-Bergwacht begeht ihr 50-jähriges Bestehen am kommenden Wochenende. Auftakt dazu ist eine Rettungsübung am heutigen Freitag, 16 Uhr, am Aalener Rathaus, die von jederman mit verfolgt werden kann. weiter
  • 1243 Leser
Kurz und Bündig
Samba-Nacht Am Samstag, 28. Juni, gibt es Samba in der Essinger Ostkurve mit brasilianische Schönheiten. Samba und tollen Kostümen – Die Showtruppe „Esperito da Dance Brasil“ wird allen einheizen. Natürlich ist wie bei allen Events der Eintritt frei. weiter
  • 672 Leser

Große Mehrheit für Stéphanie Rischar

Neue Rechtsamtsleiterin
Aalen Zwei Bewerberinnen und ein Bewerber stellten sich am Donnerstag dem Aalener Gemeinderat vor. Die Rechtsanwältin Stéphanie Rischar wurde mit sehr großer Mehrheit gewählt.Die 35jährige bekam spontan den größten Applaus im Vergleich zu den beiden Mitbewerbern, einer Juristin aus Konstanz und einem Studenten der Verwaltungshochschule Speyer, der im weiter
  • 254 Leser

1500 Euro für Selbsthilfegruppen

Aalen Eine Spende von 1500 Euro haben die Teilnehmer des Benefizlaufs der Innungskrankenkasse (IKK) Ostwürttemberg erlaufen. Unter dem Motto „Laufend Helfen“ wurde der Lauf vom Leicht-Athletik-Club Essingen organisiert und fand bereits zum achten Mal statt. Innerhalb von 20 Minuten liefen die Teilnehmer 116 Kilometer und realisierten damit weiter
  • 195 Leser

Kindergärten teurer

Ein Hauch von Wahlkampf im Aalener Gemeinderat
Die Stadt will leicht erhöhte Gebühren für die städtischen Kindergärten nehmen. Das beschloss der Gemeinderat am Donnerstag gegen den Widerstand der Grünen. weiter
  • 270 Leser

Eklat um Arbeitskreis

Beratendes Gremium „Zukunftsinitiative Oberzentrum“
Norbert Rehm (Aktive Bürger) schlug sich vergeblich für den Arbeitskreis Oberzentrum vor. Ute Hommel (SPD) legte ihm eine psychologische Behandlung nahe. weiter
  • 5
  • 361 Leser

Zirkus Leonardi in Mögglingen

Heubach/Mögglingen In Heubach war er zwar fast eine Woche lang. Doch Aufführungen hat es nicht gegeben. Der „Zirkus Leonardi“ hatte wegen technischer Probleme die Auftritte in Heubach absagen müssen. Nun zieht die Artistentruppe weiter nach Mögglingen. Dort sind Aufführungen im Zirkuszelt bei der Mackilohalle. Aufführungen sind Freitag, weiter
  • 425 Leser
Kurz und Bündig
Patrozinium in Baiershofen Die katholische Kirchengemeinde Sankt Mauritius lädt am Sonntag, 29. Juni, um 19 Uhr zu einer Andacht bei der Hofkapelle von Josef und Paula Wanner in Baiershofen ein. Das den Apostelfürsten Petrus und Paulus geweihte Hofheiligtum begeht an diesem Tag, dem Festtag Peter und Paul, sein zehnjähriges Bestehen. Pfarrer von Wedon weiter
  • 104 Leser
Kurz und Bündig
Sommerfest Musikverein Der Musikverein Westhausen feiert von Freitag, 27. Juni, bis Sonntag, 29. Juni, ein großes Sommerfest. Los geht’s am Freitag um 20.30 Uhr mit der Partynacht mit den „Albfetza“ auf dem Festplatz. Am Samstag gibt’s vor dem großen Kinderfestumzug einen reichhaltigen Mittagstisch, am Nachmittag spielt der Musikverein weiter
  • 133 Leser

Gentner IT Service spendet PC für Lehrer

„Ein Geschenk, das wirklich ankommt“, freute sich Rektor Anton Schneider (rechts) dieser Tage über den neuen Computer für das Lehrerkollegium seiner Grundschule in Elchingen. Gespendet wurde der Computer mit einem Materialwert von 1200 Euro von Roland Gentner (zweiter von rechts), Geschäftsführer von Gentner IT Service GmbH. Mitarbeiter weiter
  • 102 Leser

Ein Wandelndes Blatt

Eine „Indische Stabschrecke“ und ein „Wandelndes Blatt“ (Bild) konnten die Schüler der Ohmenheimer Grundschule dieser Tage live beobachten. Die Schüler mit Fachlehrerin Monika Waldschmidt an der Ohmenheimer Grundschule hatten sich im Unterricht mit dem Thema Natur und der Lebensweise von Kleintieren befasst. Dazu gehörten auch weiter
  • 119 Leser

Integrationskurs in Lauchheim

LAUCHHEIM Die Volkshochschule Ostalb bietet ab 8. September auch in Lauchheim einen Integrationskurs an.In diesem Kurs lernen Zugewanderte, die die deutsche Staatsbürgerschaft erhalten wollen, die Sprache Deutsch von Grund auf in kleinen, leicht verständlichen Schritten. Schon bald können die Kursteilnehmer Alltagssituationen gut bewältigen. Der Kurs weiter
  • 122 Leser

Die ewige Sanierung

Das Schloss war immer eine Baustelle und wird es auch bleiben
Seit Abt Kuno im 12. Jahrhundert über der Stadt eine Burg errichten ließ, hat sich hier allerhand verändert. Fast jeder seiner Nachfolger ließ irgendwo eine Zinne abtragen oder neue Mauern aufrichten. Das Ergebnis dieser permanenten Bautätigkeit ist das Schloss in seiner heutigen Form. weiter
  • 240 Leser

Nachlass eines kreativen Geistes

Warum hört man so wenig von der Karl-Heinz Knoedler-Stiftung?
Ein ausgesprochen kreativer Geist lebte lange Jahre im Ellwanger Schloss und prägte mit seinem künstlerischen Schaffen die Stadt und die ganze Region. Im Jahr 2000 starb Karl-Heinz Knoedler und seine Witwe Anni gründete die „Knoedler-Stiftung“, damit die Hinterlassenschaft ihres verstorbenen Gatten weiter wirken möge. Seit dem Tod von Anni weiter
  • 200 Leser

Musik, die die Hörer mitreißt

Virtuos und publikumswirksam – das Sommerkonzert der Musikschule Habrom
Ein mitreißendes Sommerkonzert veranstaltete die Musik- und Kunstschule Habrom am vergangenen Sonntag in der Katholischen Kirche Essingen. Mit einer Toccata von J.S. Bach eröffnete Matthias Habrom an der Orgel virtuos den musikalischen Reigen. weiter
  • 467 Leser

Heute extra: Die Zukunft des Schlosses

Auf den Lokalseiten 34 und 35 dieser Ausgabe finden Sie heute weitere Beiträge zum Thema „Die Zukunft des Ellwanger Schlosses“, außerdem unsere Einladung zum SchwäPo-Leserfrühschoppen. weiter
  • 174 Leser

Unterwegs „Auf Frauenpfaden“

Oratorienchor Ellwangen
„Auf Frauenpfaden“ hat der Oratorienchor Ellwangen sein Konzert am Samstag, 28.Juni, 20 Uhr, in der evangelischen Stadtkirche Ellwangen überschrieben. weiter
  • 217 Leser

VR-Bank ehrt Johannes Hüppi

Galerie Schloss Fachsenfeld
Mit dem 4. Kunstpreis der VR-Bank Aalen wird der Maler Johannes Hüppi ausgezeichnet. Vorstandsmitglied Joachim Mei wird den Preis morgen, Samstag, 18 Uhr, auf Schloss Fachsenfeld überreichen. weiter
  • 224 Leser

„Mehr Schlosskonzerte“

Interview mit Tobi Brenner, Wirt der Schloßschenke
Zu einem festen Bestandteil der hiesigen Gastronomie hat sich die Schloßschenke entwickelt. Seit vier Jahren ist Tobias Brenner Pächter des feinen Speiselokals mit Barbetrieb, das für jeden Geschmack etwas bietet. Achim Klemm sprach mit dem Küchenmeister über den Tourismus auf dem Schloss. weiter
  • 198 Leser

Bunter Wald aus lauter Bildern

Die Ausstellung „Baum-Art IV“ bei den Heidenheimer Lichtbildnern mit Teilnehmern auch aus dem Ostalbkreis
Als wäre diese Landschaft in der Werkstatt eines Intarsienschneiders entstanden: Beim „Blick ins Ries“ entspricht die Höhe des einsam ragenden Holzgewächses optisch der Tiefe des grünen Bodenstreifens, der das Bild des Aaleners Kurt Kuhn durchquert. Zu sehen ist die kompositorische Maßarbeit in der Heidenheimer Ausstellung „Baum-Art weiter
  • 605 Leser

Überraschende Entdeckung gemacht

Ein unerwarteter Fund wurde während der Renovierung der St. Patrizius Kirche in Eggenrot gemacht. Hinter einem Sockelstein an der Außenmauer auf der Südwestseite der Kirche entdeckten Steinmetze einen kleinen Hohlraum. Darin waren eine Tageszeitung, ein verschlossenes Fläschchen, verschiedene Medaillen und eine Stifterplatte aufbewahrt. Der Platte ist weiter
  • 5
  • 275 Leser

Schädling eingeschleppt

Befall sollte man dem Pflanzenschutzdienst melden
Ein Schnäppchen mit fatalen Folgen: Mehr als 100 000 Ahornbäumchen sind vor kurzem in Super- oder Baumärkten zu Sonderpreisen verkauft worden. Eingeschleppt wurde so der Citrusbockkäfer, ein Schädling, dem „auch völlig gesunde Laubbäume hierzulande nichts entgegen zu setzen haben“, warnt die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald und bittet die weiter
  • 292 Leser

Etwaskönner auf die Bühne

Dritte „Open Stage“ im Café Spielplatz ganz im Zeichen unterschiedlicher Talente
Gut besucht war auch die dritte Ausgabe von „Open Stage“ im Gmünder Café Spielplatz, zu der sich abermals eine quietschbunte Mischung an Künstlern angemeldet hatte. Profis waren diesmal nicht darunter, aber Talente allemal. Neu dabei war die rote Couch, auf der alle Künstler nach ihrem Auftritt fürs Interview Platz nahmen. weiter
  • 248 Leser
Kurz und Bündig
Der Ortschaftsrat Rindelbach trifft sich am Dienstag, 1. Juli, um 17.30 Uhr beim Kindergarten zur Besichtigung. Ab 18 Uhr tagt der Rat im Rathaus Schönenberg, zur Entschädigung ehrenamtlicher Arbeit, der Einteilung der Wohnbezirke für die Kommunalwahl und die Einführung einer altersgemischten Gruppe im Kindergarten Eigenzell. weiter
  • 799 Leser
Kurz und Bündig
Der Ortschaftsrat Pfahlheim verabschiedet am Dienstag, 1. Juli, um 19 Uhr im Rathaus Frau Wistuba und stellt zugleich die neue Kraft vor. Es geht auch um die Entschädigung ehrenamtlicher Tätigkeit, die Einteilung der Wohnbezirke für die nächste Kommunalwahl sowie die Vergabe der Kastellhalle für Veranstaltungen. weiter
  • 767 Leser
Kurz und Bündig
Wohnen 0 bis 99 Interessenten für das neue Wohnprojekt in Ellwangen „wohnen 0 bis 99 gemeinsam mittendrin“ treffen sich am Dienstag, 1. Juli um 20 Uhr in der Weinstube Kanne (altes Nebenzimmer), ein Einstieg ist weiterhin möglich! weiter
  • 258 Leser
Kurz und Bündig
Kulinarische Stadtführung Die Tourist-Information bietet am Mittwoch, 2. Juli, eine kulinarische Stadtführung durch Ellwangen an. Beim abendlichen Überraschungs-Spaziergang werden Geschichte und Geschichten aus der ehemaligen Fürstpropstei mit kulinarischen Gaumenfreuden verbunden. Die Führung beginnt um 19.30 Uhr am Podium Marktplatz. Karten gibt’s weiter
  • 108 Leser
Kurz und Bündig
Ein Instrument erlernen? Ein Info-Abend des Musikvereins Schrezheim mit Abschlusskonzert der Bläserklasse 2007/2008 und Vortragsstücken der Flötengruppen findet am am Donnerstag, 3. Juli, um 18.30 Uhr im Vereinsheim der St. Georg-Halle statt. Der Verein stellt das Ausbildungsmodell „Bläserklasse“ vor. Natürlich stehen auch Instrumente zum weiter
  • 169 Leser
Kurz und Bündig
Pater-Philipp-Exkursion Am Samstag, 5. Juli veranstaltet die „action spurensuche“ eine Fahrt nach Mindelheim im Unterallgäu. Es ist die dritte Veranstaltung in der Reihe der jährlichen „Pater-Philipp-Exkursionen.“ Anmeldung bis 2. Juli im Kath. Pfarramt St. Vitus, Tel. (07961)3535, E-Mail: sankt.vitus@t-online.de. weiter
  • 282 Leser
Kurz und Bündig
85 Jahre MV Jagstzell Der Musikverein Jagstzell wird sein 85. Jubiläum im großen Stil feiern. Los geht’s auf dem Festplatz Jagstzell am Freitag, 4. Juli, ab 19 Uhr mit einer großen Musicalnacht. Gemeinsam mit den Hip-Hoppern wird man das „Phantom der Oper“ auf die Bühne zaubern. Am Samstag, 5. Juli, geht’s zünftig weiter: Zu weiter
  • 103 Leser

Magie des Miteinanders

25. Internationales Festival am 12. und 13. Juli in der Aalener City
Längst ist es in Aalen schon zu einer Institution geworden: das Internationale Festival. Und trägt bei zu dem „sehr offenen und freien Klima“ im Zusammenleben mit Migranten. Davon ist Bürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher überzeugt, als er das 25. Internationale Festival für Samstag und Sonntag, 12. und 13. Juli ankündigt. weiter
  • 204 Leser

Der 12. Rock am Härtsfeldsee

Neresheim/Dischingen Am 27. und 28. Juni geht das Rock-am-Härtsfeldsee-Festival über die Bühne. Die Cellovirtuosen „Apocalyptica“ sind als Headliner für den Samstag bestätigt, für den Freitag haben die niederländischen Chartstürmer „Within Temptation“ ihr Kommen zugesagt.Die beiden Headliner-hows werden einer von wenigen Auftritten weiter
  • 194 Leser

Die nächsten brennenden Meiler der Schauköhlerei

Der Köhler Marcus Waldinger plant seine nächsten brennenden Meiler. Am Freitag, 4. Juli, sowie am Freitag, 8. August, sollen in der Schauköhlerei in der Zwing bei Neresheim wieder Meiler angezündet werden. Wanderer und Spaziergänger sind dann über das gesamte Wochenende herzlich willkommen. Der Köhler wird rund um die Uhr am Meiler anwesend sein. Vom weiter
  • 137 Leser

Grundschule Ellenberg wird zum Indianerdorf

Beim Schulfest in Ellenberg wurden alle Schüler mit ihren Lehrern zu Indianern. Vier Indianerstämme mit selbstgebauten Indianerzelten waren das Ergebnis einer Projektwoche mit verschiedensten Aktivitäten, um sich der Kultur der Indianer zu nähern. Es wurden Tipis genäht und bemalt, Pfeil und Bogen geschnitzt, Instrumente gebastelt, Kleider und Schmuck weiter
  • 195 Leser

Gut behauptet

EnBW ODR-Vorstand Dr. Wolfgang Molt verabschiedet sich
Der Vorstand der EnBW ODR AG wartete mit einem zufriedenstellenden Ergebnis für 2007 auf. Die Ergebnisrückgänge lagen aufgrund der Belastungen im Netzgeschäft durch die Regulierung der Netzentgelte und im Vertrieb im Rahmen der Erwartungen. Bei den Privatkunden genießt die ODR weiterhin Vertrauen: entgegen dem Markttrend gab es einen kleinen Kundenzuwachs. weiter
  • 5
  • 652 Leser

Grußwort

anlässlich der Wasseralfinger Festtage 2008
Zum 37. Male und zum 21. Male im neu gestalteten Zentrum von Wasseralfingen feiert der größte Stadtbezirk unserer Stadt seine diesjährigen Festtage, die stets von Tausenden besucht werden. Diese lange Tradition eines überaus beliebten Festes, das nie langweilig und immer voller neuer Ideen ist, darf alle, die bisher zum Gelingen beigetragen haben, mit weiter
  • 207 Leser

Schüler richten Walderlebnispfad

Abtsgmünd Der Walderlebnispfad „Höll“ nahe der Hammerschmiede war durch Witterungseinflüsse und Vandalen in Mitleidenschaft gezogen worden. Deshalb machten es sich in der Projektwoche der Grundschule Adelmannsfelden elf Kinder mit ihrer Lehrerin Ilona Lange und sechs Kinder der Jagsttalschule Westhausen zur Aufgabe, Teile des Pfades zu restaurieren.Wer weiter
  • 290 Leser

Seniorenzentrum mitten im Leben

DRK-Seniorenzentrum in der Bachstraße gestern Abend eingeweiht – „Mensch soll im Vordergrund stehen“
Gestern Abend wurde mit einem Festakt das neu gebaute Seniorenzentrum des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in der Hüttlinger Bachstraße eingeweiht. Der Tenor der Dankes- und Grußworte: Es war die richtige Entscheidung, das Seniorenzentrum mitten im Ort, mitten im Leben zu bauen. weiter
  • 660 Leser

Alte Wecker und Taschenuhren

16. Sonderausstellung zum Stadtfest – 53 Exponate von 13 Leihgebern
13 Leihgeber haben zur Sonderausstellung des Heimatvereins, die am kommenden Samstag um 15 Uhr vom Vorsitzenden Karl Elmer eröffnet wird, „Alte Wecker, kleine Tischuhren und Taschenuhren“ – so lautet die diesjährige Thematik – insgesamt 53 Exponate zur Verfügung gestellt. weiter
  • 374 Leser

Patrozinium am Sonntag

Sankt Peter und Paul sammelt für die „Kongo-Hilfe“
Die katholische Kirchengemeinde Sankt Peter und Paul feiert am kommenden Sonntag, 29. Juni, ihr Patrozinium. Die Opfer der Gottesdienste am Samstag, 28. Juni, 18.30 Uhr und am Sonntag, 29. Juni, 9.30 Uhr, sind für die „Kongo-Hilfe“ bestimmt. weiter
  • 140 Leser
Kurz und Bündig
Ortschaftsrat, Technischer Ausschuss in Untergröningen. Die nächste Sitzung findet am Montag, 30. Juni um 17 Uhr statt. Treffpunkt ist das Gewerbegebiet „Herrenwiesen“, Untergröningen/Wendeplatte. Auf der Tagesordnung stehen der Bebauungsplan „Bahnhofsareal/Ortsmitte-West“. weiter
  • 1131 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinderat Abtsgmünd Der Gemeinderat trifft sich zu seiner nächsten Sitzung am Donnerstag, 3. Juli um 17.30 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen neben dem Bebauungsplan „Bahnhofsareal/Ortsmitte West“ in Untergröningen, auch ein Zuschussantrag des Schützenvereins Laubach. weiter
  • 375 Leser

Weiter auf Erfolgskurs

Generalversammlung der Raiffeisenbank Westhausen
Bei der Raiffeisenbank Westhausen hält der Aufwärtstrend an. Dies spiegelte sich im Geschäftsbericht bei der Hauptversammlung in der Turn- und Festhalle wider. Im Rahmenprogramm spekulierte der bekannte ARD-Wettermann Sven Plöger auf unterhaltsame Weise über die Auswirkungen des von Experten prognostizierten Klimawandels. weiter
  • 311 Leser

Die ganze Stadt ist auf den Beinen

Lauchheim feiert am 4. Juli
Mit Böllerschüssen starten die Lauchheimer am Freitag, 4. Juli, um 6 Uhr in den Stadtfeiertag. Inmitten der Feierlichkeiten wird um 13 Uhr das Kinderfest eröffnet. Der Stadtlauf feiert zehnjähriges Bestehen und beginnt um 15 Uhr. weiter

Der Verkehr rollt wieder flüssiger

Für Mercatura-Bauarbeiten wird die Leistungsfähigkeit der unteren Bahnhofstraße erhöht
Der Verkehr in der Bahnhofstraße rollt merklich flüssiger, seit vor gut einer Woche die Busspur aufgehoben wurde. Gefährliche Spurwechsel zwischen der Zufahrt zur SchwäPo und der Schleifbrückenstraße sind passé. Auch die Sperrung der Linksabbiegerspur von der Schleifbrückenstraße in dieBahnhofstraße habe sich bewährt, sagt Stadtsprecherin Uta Singer. weiter
  • 5
  • 452 Leser

Public Listening

Dies ist ein „Guter Morgen“ mit Bild. Stehendem Bild. Weil: In Wien war am Mittwochabend Unwetter, in Aalen (und nicht nur da) lief deshalb viel. Nur das Bild nicht mehr. Keine Deutschen, die den Ball verstolperten. Keine Türken, die drangvoll in Richtung Jens Lehmann stürmten. Keine Tore, Gegentore, Abstöße, Eckstöße ... und dies für qualvolle weiter
  • 5
  • 181 Leser

Unterm Strich billiger

Gebührenvergleich deckt auch Unterschiede in Struktur und Entsorgungsgewohnheiten auf
Man kann es nicht wirklich vergleichen, sagen die Experten. Trotzdem interessant, der von der FDP ins Spiel gebrachte Vergleich der Müll-Gebühren zwischen dem Rems-Murr und dem Ostalbkreis. Unterm Strich zahlen die Nachbarn tatsächlich bedeutend weniger – aber sie haben auch mehr Einwohner auf weniger Fläche in weniger Städten und Gemeinden. Und weiter
  • 697 Leser
Aus der Region
Faulbrut gebanntKreis Donau-Ries Die Imker in der Region können aufatmen. Die Amerikanische Faulbrut konnte nach Angaben des Landratsamtes wieder ausgerottet werden. Die Bienenseuche war im vergangenen Jahr bei Ebermergen aufgetaucht. Die Bakterien lösen ein Absterben der Bienenbrut aus. Für den Menschen ist der Erreger ungefährlich. weiter
  • 323 Leser

Fernsehdoktor Aart Gisolf kommt

Bopfingen Rückenschmerzen sind eine der Volkskrankheiten Nummer eins. Über ihre Ursachen, Auswirkungen und Behandlungsmethoden referiert TV-Doktor Aart Gisolf am 16. Juli in Bopfingen. Aart Gisolf, wurde bekannt als Fernsehdoktor von „ARD Buffett“ oder der Gesundheitssendung im Südwestfernsehen. Er kennt sich aus mit Rückenproblemen und weiter
  • 133 Leser

Kirchheimer Klosterkonzert

Kirchheim am Ries Das nächste Kirchheimer Kloster Konzert beginnt am Samstag, den 28. Juni um 20 Uhr.. In der ehemaligen Klosterkirche Mariä Himmelfahrt zu Kirchheim am Ries gestalten der Motettenchor Schwäbisch Gmünd und Andreas Gräsle an der Orgel unter der Leitung von Kirchemusikdirektorin Sonntraud Engels-Benz ein Chorkonzert mit Orgelspiel. weiter
  • 314 Leser

Gottesdienst beim Flugplatzfest

Bopfingen Einblicke in alle Sparten des Flugsports gewährt am Wochenende 28. und 29. Juni die Fliegergruppe Bopfingen beim zweitägigen Flugplatzfest auf ihrem Fluggelände auf dem Breitwang. Kunstflugvorführungen, Fallschirmspringer und Rundflüge mit dem größten Doppeldecker der Welt, der 1000 PS starken Antonov II, warten auf die Besucher. Erstmals weiter
  • 219 Leser

Ausgaben zu stemmen

St. Nikolaus: Kircheninnenrenovierung kostet 434 000 Euro
Die katholische Kirchengemeinde Sankt Nikolaus, Waldhausen, hat für das aktuelle Jahr viele Investitionen zu stemmen. Im Kindergartenbereich sind es Mehrkosten von 20 000 Euro (Personalkosten), zudem schlägt die Kircheninnenrenovierung mit 434 000 Euro zu Buche. weiter
  • 154 Leser
Aus dem Gemeinderat
Radweg Ein erstes Gespräch mit zuständigem Leiter Baubereich zum Ausbau der Radweglücke zwischen Steinweiler und Neresheim/ Auernheimer Heide habe stattgefunden, wie Bürgermeister Gerd Dannenmann bei der Gemeinderatssitzung mitteilte. Über die Hälfte der Strecke liegt auf der Nattheimer Gemarkung. Es wäre eine ideale Sache gemeinsam mit der Gemeinde weiter

Prosit Abi! Nach dem Gymnasium kommt die Abkühlung im Pool

Swimming Pool nebst Musikanlage auf dem Schulhof, Lehrer in einem Käfig eingesperrt, Tische und Stühle versperren die Schule – so sah es am vergangenen Mittwoch im Benedikt-Maria-Werkmeister-Gymnasium Neresheim aus. Der Abiturjahrgang 2008 verabschiedete sich mit diesen Aktionen und diversen Programmpunkten von seiner Schulzeit. Unterricht war weiter
  • 398 Leser

Gottesdienst im Schlosspark

Essingen Die evangelische Kirchengemeinde Essingen veranstaltet am Sonntag, 29. Juni, 10 Uhr, einen „Gottesdienst im Grünen“ im Essinger Schlosspark. Mit dabei sind die Nachbargemeinden Lauterburg und Unterrombach-Hofherrnweiler. Ökumenische Gäste sind willkommen. Anschließend besteht die Möglichkeit, Mittag zu essen, zudem ist im Schlosspark weiter
  • 143 Leser

100. Kinderfest

Am Freitag, 27. Juni
14 Uhr: Gottesdienste in den einzelnen SchulenSpieselstadion14.45 Uhr: Ausgabe der Luftballons an die Klassenstufen 1 bis 4, anschließend: Eröffnung des Kinderfestes durch Ortsvorsteher Karl Bahle und Luftballonstart15 Uhr: Fußballturnier der Klassen 7 bis 815.30 Uhr: Spielangebot für die Klassen 1 bis 6 im Wechsel mit Vorführungen der Schulen auf der weiter
  • 228 Leser

Welche Unterhosen trägt die Queen?

Viertklässler der Langertschule haben der englischen Königin einen Brief geschrieben – und eine Antwort erhalten
Wie aus dem Ei gepellt sieht sie immer aus, die Königin von England. Ihre Roben und Hüte sind farblich perfekt aufeinander abgestimmt. Doch was trägt die Queen eigentlich drunter? Ob sie auch für jeden Anlass die passende Unterhose hat? Das haben sich auch die Viertklässler der Langertschule gefragt und Queen Elizabeth II. einen Brief geschrieben. Jetzt weiter
  • 276 Leser

Verbrüderung im Korso

Nur „Kleinigkeiten“ vermeldet die Polizei nach dem EM-Halbfinale
„Wir hatten keine großen Störungen, allenfalls einige Kleinigkeiten“, sagt Polizeisprecher Bernhard Kohn heute nach dem Halbfinalspiel Deutschland gegen die Türkei. „Kein Vergleich zur Situation nach dem Viertelfinalsieg.“ weiter
  • 318 Leser
Polizeibericht
Stadtfuchs erschossenAalen Die Polizei wurde am Donnerstagmorgen gegen 0.30 Uhr darüber verständigt, dass auf der Fahrbahn der Stuttgarter Straße ein toter Fuchs liege. Ein weiterer Fuchs liege schwer verletzt daneben. Vom verständigten Jagdpächter wurde der verletzte Fuchs an Ort und Stelle erschossen und beide Füchse von der Fahrbahn entfernt.Münsteraltar weiter
  • 221 Leser

Grundschulen dezentral

Keine Angst vor öffentlicher Diskussion des Schulkonzepts
Eine gemeinsame Erklärung zum Schulkonzept gaben Gemeinderatsfraktion und Ortsverband von Bündnis 90/Die Grünen ab. weiter
  • 247 Leser

Einer der weltweit besten Knabenchöre in Ellwangen

„Fabelhafte Intonation und faszinierender mehrstimmiger Gesang“ haben Kritiker den „Land of Lakes Choirboys“ aus Minnesota bescheinigt. Genau drei Jahre nach ihrem Konzert in der Abteikirche Neresheim treten die Sängerknaben am Mittwoch, 2. Juli, 19.30 Uhr, in der Wolfgangskirche in Ellwangen auf. Die Gewinner des internationalen weiter
  • 210 Leser
Wört Über einen Zuschussantrag der Katholischen Kirchengemeinde musste das Gremium in einem weiteren Tagesordnungspunkt entscheiden. Im Friedhof wurde das Pflanzbeet am Kriegerdenkmal erneuert. Zwar seien viele Freiwilligkeitsleistungen dafür erbracht worden, so Saur, dennoch kamen Rechnungen in Höhe von knapp 2000 Euro zusammen. Der Bürgermeister schlug weiter
  • 153 Leser

Alle zwei Jahre erbebt das Schloss aufs Neue

Am 4. Juli 2009 wird das Ellwanger Schloss bereits zum vierten Mal Schauplatz des „Ellwangen International Tattoo“ sein. Viele hundert Mitwirkende vor und hinter den Kulissen bescheren Fans aus dem ganzen süddeutschen Raum und noch darüber hinaus ein „Military Tattoo“ nach dem Vorbild des „Originals“ in Edinburgh weiter
  • 178 Leser

Ernst Schmidt

Ellwangen Ernst Schmidt hatte seine Sängerkameraden vom Liederkranz Ellwangen extra eingeladen, um mit ihnen seinen 80. Geburtstag zu feiern. Der Vorsitzende Norbert Frank bedankte sich, wünschte ihm für den weiteren Lebensweg alles Gute und überreichte einen Einkaufsgutschein und einige Flaschen Wein als Präsent. Seit zehn Jahren singt Ernst Schmidt weiter
  • 141 Leser

Klares Nein zum geplanten Verbot

Sperrung der B 25 bei Dinkelsbühl war im Wörter Gemeinderat Schwerpunktthema
Negative Auswirkungen befürchtet die Gemeinde Wört durch die geplante Sperrung der B 25 bei Dinkelsbühl für den Schwerlastverkehr. Im Gemeinderat wurden Folgen für die heimische Industrie und die Bürger diskutiert. weiter

Garten der fünf Sinne eröffnet

Das KWA Albstift Aalen hat einen Sinnesgarten für Menschen mit Demenz angelegt
Demenzkranke leben zwar in einer eigenen Welt. Aber ihre Sinnesorgane sind oftmals noch voll funktionsfähig. Um speziell an Demenz erkrankten Bewohnern einen neuen Raum für ihre Sinneserfahrungen und ihre Wahrnehmung zu bieten, hat das KWA Albstift Aalen einen Garten der Sinne eröffnet. weiter
  • 250 Leser

Anbau an die Wasseralfinger TSV-Halle vom Gerüst befreit

Jetzt sieht man ihn endlich ohne das Gerüst, das den Baukörper seit vielen Wochen umgeben hatte: Der Rohbau des Anbaus an die Wasseralfinger TSV-Halle im Spiesel ist praktisch fertig. Die innenliegende Fläche wird übrigens nicht die Halle vergrößern, sondern Gymnastik- und Umkleideräume beherbergen. Eine Verbindung zur Halle ist durch eine Tür trotzdem weiter
  • 5
  • 302 Leser

Großleinwand in Wasseralfingen

Aalen-Wasseralfingen Bei den Wasseralfinger Festtagen wird es am Sonntag möglich sein, das Endspiel um die Fußball-Europameisterschaft live auf einer Großleinwand zu verfolgen. „Wir werden auf der Bühne am Stefansplatz eine Leinwand haben, die so groß ist wie die Bühne selbst“, beschreibt es der Stadtverbandsvorsitzende Dieter Mäule der weiter
Kurz und Bündig
Bergwacht übt um 16 Uhr Anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Ortsgruppe Aalen der RK-Bergwacht wird am Samstag eine Rettungsübung am Aalener Rathaus gezeigt. Die Übung beginnt um 16 Uhr, nicht erst um 18 Uhr, wie angekündigt wurde. weiter
  • 302 Leser
Kurz und Bündig
Kinderkino Die Stadtbibliothek Aalen zeigt in ihrer Reihe „Kinderkino“ wie immer am letzten Freitag des Monats einen kostenlosen Kinderfilm. Am Freitag, 27. Juni gibt es um 15 Uhr im Torhaus, Paul-Ulmschneider-Saal den schwedischen Film „Misa Mi - Freundin der Wölfe“ für Kinder ab acht Jahren zu sehen. weiter
  • 326 Leser
Kurz und Bündig
Sommerfest Der Kindergarten St. Franziskus in der Fahrbachstraße in Aalen veranstaltet am Samstag, 28. Juni ab 14 Uhr ein Sommerfest. Anlass ist die Verabschiedung der Leiterin Edith David und die Einsetzung der neuen Leiterin Mieke Bestvater. weiter
  • 310 Leser
Kurz und Bündig
Schulfest Die Hofherrnschule in Aalen-Unterrombach feiert am Samstag, 28. Juni, von 14 bis 18 Uhr ein Schulfest unter dem Motto „Römer in Aalen“. weiter
  • 678 Leser
Kurz und Bündig
Musical in Hofherrnweiler Am Samstag, 28. Juni um 18 Uhr ist es soweit, „Young Voices“ der Jugendchor der Chorvereinigung Sängerkranz Hofherrnweiler und die Tanz-AG der Hofherrnschule führen das Musical „Die Hexe Backa Racka“ auf. Veranstaltungsort ist das Sängerheim Hofherrnweiler, direkt neben der Hofherrnschule weiter
  • 254 Leser
Kurz und Bündig
Platzkonzert Aalen City blüht Das Platzkonzert des städtischen Orchesters am Marktbrunnen findet am Sonntag, 29. Juni um 15. Uhr, und nicht um 12 Uhr statt. weiter
  • 114 Leser
Kurz und Bündig
Cappella Nova singt Paulus Messe Die Cappella Nova, der Junge Chor der katholischen Kirchengemeinde Unterkochen, gestaltet die Eucharistiefeier am Sonntag, 29. Juni um 10 Uhr in der Wallfahrtskirche Unterkochen. Unter der Leitung von Ralph Häcker erklingt die „St. Paulus-Messe“ von Peter F. Schneider. An der Orgel begleitet Markus Riede. weiter
  • 341 Leser
Kurz und Bündig
Selbstbehauptungskurs Jungen Die Familien-Bildungsstätte Aalen bietet ein Selbstbehauptungs- und Konflikttraining für 6- bis 9-jährige Jungen an. Termine sind Freitag, 4. Juli , 14.30-17.30 Uhr, sowie Samstag, 5. Juli, 10-13 Uhr und 14 -17.30 Uhr im Gymnastikraum Torhaus. Info unter Tel. (07361) 555 146. weiter
  • 577 Leser
Kurz und Bündig
Dia-Vortrag: Suzanne Valadon Anlässlich ihres 70. Todestages wird die Malerin Suzanne Valadon im Rahmen der Reihe „Frau des Monats“ der Volkshochschule Aalen, am Montag, 30. Juni um 20 Uhr im Torhaus in Aalen von der Kunsthistorikerin Ulla Katharina Grohe vorgestellt. weiter
  • 166 Leser
Kurz und Bündig
Literatur-Treff Am Dienstag, 1. Juli, um 17 Uhr wird Lydia Kron-Treu aus ihrem Buch „Menschen im Ries - eine Familiengeschichte in Zeiten der Unmenschlichkeit“ lesen. Veranstaltungsort ist die Stadtbibliothek Aalen, im Torhaus. weiter
  • 649 Leser
Kurz und Bündig
Lokale Agenda 21 - Aalen-Barrierefrei Die Projektgruppe trifft sich am Dienstag, 1. Juli um 19 Uhr in der Volkshochschule Aalen, 3.OG, Unterrichtsraum 2 zum regelmäßigen Arbeitstreffen. Die ehrenamtlich arbeitende Gruppe freut sich über jeden, der an einer Mitarbeit interessiert ist. weiter
  • 286 Leser
Kurz und Bündig
Anmeldung zur Firmung Für die Firmung im Februar 2009 in den Katholischen Kirchengemeinden St. Maria und Salvator gibt es Termine für Anmeldegespräche in den Kath. Pfarrämtern. In der Kirchengemeinde St. Maria: am Mittwoch, den 2. Juli von 16-17 Uhr oder am Donnerstag 3. Juli von 17-18 Uhr. In der Kirchengemeinde Salvator: am Freitag, 11. Juli von 16-17.30 weiter
  • 150 Leser

Willkommen beim SchwäPo-Frühschoppen

Morgen Vormittag laden wir unsere Leser zum Weißwurst-Frühstück aufs Ellwanger Schloss ein
Herzlich willkommen beim Leser-Frühschoppen der SchwäPo im Innenhof des Ellwanger Schlosses!Morgen am Samstag von 10 bis 12 Uhr wollen wir ihnen dort bei frischen Weißwürsten und Getränken einiges Wissenswerte über die SCHWÄBISCHE POST erzählen, sie auch ein bisschen unterhalten und nicht zuletzt zu einer Podiumsdiskussion „Die Zukunft des Ellwanger weiter
  • 213 Leser
wieder im kino
„Kirschblüten“Allein die Musik zum Film hat etwas Beruhigendes. Wie der Film selbst auch. Mittlerweile mit Preisen überhäuft, sind Doris Dörries „Kirschblüten“ nochmal im Gmünder Kino zu sehen. Mit einer großartigen Hannelore Elsner. Dass sie einmal in die Rolle einer Landpomeranze schlüpft, wer hätte das gedacht. Vielleicht weiter
  • 197 Leser

Ein Fussballkrimi ohne Stress

Spannend bis zur letzten Minute, Fans beider Nationalmannschaften standen dicht an dicht bei einander, feuerten ihre Teams an. Die Stimmung auf dem Marktplatz beim Spiel Deutschland-Türkei war grandios. Und das beste: alles blieb friedlich. weiter
  • 5
  • 266 Leser

Rüffel für Bruch der Vertraulichkeit

Oberbürgermeister und Stadträte in Harnisch wegen Indiskretion im Zusammenhang mit dem Schulkonzept
Die Neugestaltung des Marktplatzes und seiner Umgebung, erweiterte Kleinkindbetreuung, Energiekonzept: Viel Positives gab es gestern im Ellwanger Gemeinderat zu debattieren. Trotzdem bestimmte Unmut Anfang und Ende der öffentlichen Sitzung, Unmut über einen Vertrauensbruch. weiter
  • 5
  • 355 Leser

Wasseralfingen hat vieles zu bieten

Von Freitag bis Sonntag kommen die Einwohner und Besucher von Wasseralfingen voll auf ihre Kosten
Die traditionellen Wasseralfinger Festtage, alljährlicher Höhepunkt im Wasseralfinger Veranstaltungsgeschehen, stehen vor der Tür. Sie finden dieses Mal zum 21. Mal im Zentrum von Wasseralfingen statt. Wie jedes Jahr hat der Stadtverband für Sport+Kultur e. V. und seine Vereine in Zusammenarbeit mit dem Bezirksamt ein Superprogramm zusammengestellt, weiter

„Die Böse ist die Mutter des Mannes“

Märchenforscherin Sigrid Früh zieht in der Buchhandlung Henne in den Bann von Wünschen und Wundern
„Nicht immer ist das, was man vor Augen sieht, wahr“, behauptet zumindest Sigrid Früh, die bekannte Märchen- und Sagenforscherin. Nun, dann ist es besser die Augen zu schließen, sich einzulassen auf die wunderbaren Geschichten, in denen Wünsche Wirklichkeit und Träume wahr werden. Sigrid Früh las im Rahmen der Wasseralfinger Festtage in weiter
  • 273 Leser
Neresheim Am Samstag, 28. Juni, und Sonntag, 29. Juni, wird in Neresheim das 14. Stadtfest mit historischem Flair im Altstadtbereich gefeiert. Zirka 40 Vereine, Institutionen und Gaststätten bieten tolle Beiträge zur allgemeinen Unterhaltung, Kultur, Spiel und Spaß oder Verwöhnen mit umfangreichen kulinarischen Köstlichkeiten. Am Sonntag haben die Geschäfte weiter
Wir gratulieren
Aalen-Wasseralfingen. Ludwig van Kaick, Am Schimmelberg 50, zum 100. Geburtstag. Aalen- Dewangen. Renate und Karl- Heinz Freier, Eiderhalde 10, zum 50. Hochzeitstag.Oberkochen. Luzia Hug, Weingartenstr. 64, zum 80. Geburtstag. Lauchheim- Röttingen. Franz Neukamm, zum 86. Geburtstag.Hüttlingen. Pia und Julius Bernthaler, Waldstr. 6, zur Goldenen Hochzeit.Abtsgmünd. weiter
  • 177 Leser

Ruhelos im postiven Ipfmess-Stress

Noch sieben Tage bis zur Ipfmesse: Gedanklich ist Ipfmessmanager Gerstner schon bei der Jubiläumsmess 2011
Seine 197. Ipfmesse, die hat der Ipfmessmanager bereits in trockenen Tüchern. Dennoch klingelt pausenlos das Telefon, Mitarbeiter schauen im Büro vorbei und brauchen kleine Tipps. Moritz Gerstner ist die Ruhe selbst. Er sieht den Trubel vor der Mess als positiven Ipfmess-Stress, der spätestens dann vorbei ist, wenn sein Chef, Bürgermeister Dr. Gunter weiter
  • 410 Leser

Tolle Leistungen

Preisträger der Richard-Schieber-Stiftung am OAG Bopfingen
Wie bereits berichtet, wurden im Rahmen der Verabschiedungsfeier der Abiturienten am Bopfinger Ostalb-Gymnasium die Preisträger der Richard-Schieber-Stiftung besonders ausgezeichnet. weiter
  • 270 Leser

Baugebiet geregelt

Gemeinderat Jagstzell billigt Vorkaufssatzung
Mit einer einstimmig beschlossenen Vorkaufssatzung soll im Baugebiet „Kohläcker“ eine geordnete städtebauliche Entwicklung erreicht werden. Außerdem wurde im Jagstzeller Gemeinderat in dessen jüngster Sitzung die Gemeinschaftsarbeit beim Jagstzeller Straßenfest in höchsten Tönen gelobt. weiter
  • 228 Leser

Katharina und Josef Klotz

Rainau Im Vertrauen auf Gott hatten sich die Eheleute Katharina und Josef Klotz vor 50 Jahren einander die Treue versprochen und sich gegenseitig ein Stück der verlorenen Heimat gegeben.Das Brautpaar hatte nun zur Goldenen Hochzeit Familienangehörige, Freunde und Nachbarn ins Missionshaus Josefstal geladen, um – beginnend mit einem Gottesdienst, weiter
  • 260 Leser
Kurz und Bündig
Grundschule feiert Die Grundschule Rindelbach veranstaltet am Samstag, 28. Juni, ein Schulfest unter dem Motto „Eine Reise nach Asien“. Es beginnt um 13 Uhr auf dem Schulhof. Die Gäste erwartet ein unterhaltsames Programm mit Vorführungen, Darbietungen und Ausstellungen. Der Elternbeirat der Schule sorgt für das Wohl der Gäste. weiter
  • 323 Leser
Kurz und Bündig
Der Ortschaftsrat Schrezheim wird sich am Montag, 30. Juni, ab 17.30 Uhr im dortigen Rathaus mit der Entschädigung ehrenamtlicher Arbeit, der Einteilung der Wohnbezirke bei den Kommunalwahlen 2009 sowie der Vergabe von Bauarbeiten für den Kindergarten befassen. weiter
  • 839 Leser
Kurz und Bündig
Der Ortschaftsrat Röhlingen tagt am Montag, 30. Juni, ab 18 Uhr im Dorfhaus. Die Entschädigung ehrenamtlicher Arbeit, die Einteilung der Wohnbezirke bei den Kommunalwahlen ‘09, der Abbruch des Schwesternhauses und der Anbau am bestehenden Kindergartengebäude sind unter anderem Thema, ebenso wie die Sanierung der Friedhofsmauer. weiter
  • 948 Leser
Kurz und Bündig
Brunnenspaziergang Entdecken Sie Ellwangens Brunnen und deren Geschichte bei einer Führung am Dienstag, 1. Juli. Treffpunkt: Podium Marktplatz, 18 Uhr. Die Gebühr beträgt 3,00 Euro. Anmeldung ist nicht erforderlich. weiter
  • 306 Leser

Minireporter gesucht

Die SchwäPo macht eine Miniredaktion auf
Hiermit laden wir Jungen und Mädchen, die gerne als Reporterinnen und Reporter für die Zeitung tätig sein wollen, zu uns in die SchwäPo ein. weiter
  • 328 Leser
Unterschneidheim In den Ortschaften ist derzeit eine rege Spendenfreudigkeit zu verzeichnen: Bürgermeister Ebert informierte über neun projektbezogene Einzelspenden mit einem Gesamtvolumen in Höhe von 4 280 Euro.Auch in Sachen Schulen hatte Ebert Neuigkeiten parat: Anna Walter, die bisher in Alfdorf unterrichtet, soll zum 1. August die Stelle der Schulleitung weiter
  • 155 Leser

Josef Engelhardt

Rainau Am Sonntag waren die Sängergruppe Saverwang und der Liederkranz Schwabsberg bei ihrem fördernden Mitglied Josef Engelhardt zu Besuch, um ihm zu seinem 75. Geburtstag ein Ständchen zu bringen. Liederkranz-Vorsitzender Georg Bühler überbrachte die Glückwünsche und erinnerte daran, dass Josef Engelhardt der Initiator für das heutige Gartenfest war, weiter
  • 179 Leser

Jagstzeller Sechziger feierten den runden Geburtstag

Die Angehörigen des Jahrgangs 1948/49 aus Jagstzell und Dankoltsweiler trafen sich, um gemeinsam den runden Geburtstag“ zu feiern. Ein abwechslungsreiches Programm bot Gelegenheit zum Reden, Tanzen und Singen. Beeindruckend war die Besichtigung der Firma Rettenmaier und Söhne (Holzmühle). (Bild: Foto-Phositiv) weiter
  • 348 Leser

Kinder bewegen sich mit der Ernährungslok

Im Rahmen des „Mach 2“ Projektes des GEK „Besser essen. Mehr bewegen“ unternahmen die Kinder des Kindergartens St. Josef in Utzmemmingen eine Bewegungsreise mit der Ernährungslok. Voller Freude und Neugier machten sich die Kinder auf den Weg, um alle sieben Wagen der Lok mit Lebensmitteln aus dem Ernährungskreis zu füllen. Nachdem weiter
  • 150 Leser

Zwei Jubiläen und ein Kinderfest

Königsbronn 30 Jahre Gemeindepartnerschaft zwischen den Gemeinden Königsbronn und dem österreichischen Reißeck sowie 50 Jahre Freundschaft zwischen dem Musikverein Königsbronn und der Trachtenkapelle Kobnitz, ebenfalls in Reißeck. Diese beide Jubiläen sind Anlass für einen Festabend am Freitag, 27. Juni, um 20 Uhr, der in der Königsbronner Ostalbhalle weiter
  • 125 Leser

Regionalsport (10)

FC Heidenheim holt Bergheim

Torjäger kommt vom KSC II
Der FC Heidenheim hat einen weiteren Torjäger verpflichtet. Der Ellwanger Stanislaus Bergheim (23) wechselt vom Karlsruher SC II an die Brenz. weiter
  • 400 Leser

Noch mehr Kilometer?

25. Alb Extrem am Sonntag – Radmarathon mit Umleitungen
Es ist die Jubiläumsauflage: Am kommenden Sonntag wird in Ottenbach zum 25. Mal der Radmarathon „Alb Extrem“ gestartet. Zum Jubiläum gibt es eine extralange Strecke – und viele baustellenbedingte Umleitungen. weiter
  • 243 Leser

Teilnehmerzahl gesteigert

4. Internationales Schwimmfest des MTV Aalen im Aalener Hirschbachfreibad
Steigender Beliebtheit erfreut sich das Internationale Schwimmfest des MTV Aalen am Wochenende im Hirschbachfreibad. Auch bei der vierten Auflage der zweitägigen Schwimmveranstaltung sind höhere Teilnehmerzahlen als im Vorjahr zu verzeichnen. Für die Wettkämpfe haben knapp 400 Schwimmer mit rund 1700 Einzelstarts sowie 54 Staffeln gemeldet. weiter
  • 185 Leser

Drei Tage Dorf-EM

42 Jugendmannschaften auf dem Kerkinger Sportgelände
Von heute bis Sonntag dreht sich auf dem Sportgelände in Kerkingen alles um den Fußball. Neben den Jugendturnieren mit 42 Mannschaften wird der Kerkinger Dorfpokalsieger ausgespielt. weiter
  • 233 Leser

Maxi Mangold siegreich

Schwimmverein Oberkochen: Gute Ergebnisse in Schwäbisch Hall
Obwohl sie in den letzten Wochen nicht optimal trainieren konnten, schlugen sich die Akteure des Schwimmvereins Oberkochen recht beim 3. Christel Justen-Gedächtnisschwimmfest im Haller Schenksensee-Freibad wacker. weiter
  • 133 Leser

Kalentieva holt eine Medaille

Mountainbike-Weltmeisterschaft im italienischen Val di Sole
Es war nicht das typische „Kalentieva-Wetter“ bei der Weltmeisterschaft im italienischen Val di Sole. Trotz der ungeliebten schwül-warmen Temperaturen erkämpfte sich Profi-Mountainbikerin Irina Kalentieva die Bronzemedaille hinter Marga Fullana und Sabine Spitz. weiter
  • 264 Leser

Der Stolz überwiegt

Türkische Fußballer aus der Region reagieren gelassen auf den Last-Minute-Sieg der Deutschen im Halbfinale
Die Schweiz, Tschechien und Kroatien mussten frühzeitig abreisen, weil die Türkei grundsätzlich in allerletzter Minute zugeschlagen hatte. Doch im Halbfinale der Fußball-Europameisterschaft wendete sich das Blatt – Philipp Lahm schoss Deutschland ins Finale. Wir haben mit türkischen Fußballern aus dem Ostalbkreis gesprochen und festgestellt, dass weiter
  • 421 Leser

Zwei Heimspiele mehr kosten auch mehr

Vergleich der Ligenkonkurrenten zeigt auf, dass die Eintrittspreise des VfR Aalen für die 3. Liga angemessen sind
Die Erhöhung der Eintrittspreise für die 3.-Liga-Spiele des VfR Aalen in der heimischen Scholz-Arena sorgt für heftige Diskussionen unter den VfR-Fans. Vergleiche mit den Klassenkonkurrenten zeigen: Bei den Eintrittspreisen liegt der VfR Aalen durchaus im Mittelmaß. weiter
  • 624 Leser

Überregional (103)

'Den nächsten Schritt werden andere machen'

Fatih Terim tendiert nach Ende seiner Amtszeit als türkischer Trainer zu einem zweiten Kapitel in Italien
Er kam, sah, verlor - und verließ endgültig seinen Feldherrenhügel: Für 'Imperator' Fatih Terim war die Mission als türkischer Nationaltrainer nach der 2:3-Niederlage gegen Deutschland beendet. weiter
  • 386 Leser

'Jimmy Jump' schlägt wieder zu

Ordner streckt den berühmtesten Flitzer nieder
Der Flitzer, der beim EM-Halbfinale der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in Basel gegen die Türkei (3:2) sein Unwesen trieb, ist ein alter Bekannter. Bei dem Mann, der nach dem 2:2 der Türken in der 86. Minute auf den Platz stürmte, handelt es sich um 'Jimmy Jump', bürgerlich Jaume Marquet Cot, aus Sabadell in Spanien. Der wohl berühmteste Flitzer weiter
  • 395 Leser

Abertausende begeisterte Fußballfans feiern den Einzug ins EM-Finale

Randale und Krawalle bleiben auf den Straßen der baden-württembergischen Städte die Ausnahme
Unbändiger Jubel in Schwarz-Rot-Gold: Zehntausende Fußballfans haben auch in Baden-Württemberg mit Autokorsos und friedlichen Partys den Einzug der deutschen Elf ins EM-Finale gefeiert. Bis weit in den Donnerstagmorgen hinein ließen sie das Team, das die Türkei mit 3:2 besiegt hatte, mit Jubelgesängen und Leuchtraketen hochleben. Auch das Wetter spielte weiter
  • 409 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·U-20-Juniorinnen, Länderspiel Norwegen - Deutschland 1:2 (1:1) TENNIS All England Championships in Wimbledon (14,918 Mio. Euro), 2. Runde ·Herreneinzel: Schüttler (Korbach) - James Blake (USA/Nr. 9) 6:3, 6:7 (8:10), 4:6, 6:4, 6:4, Haas (Hamburg) - Robredo (Spanien/Nr. 23) 6:4, 6:4, 6:3, Kiefer (Hannover/Nr. 27) - Vassallo Arguello (Argent.) weiter
  • 317 Leser

Autobahn Ulm-Augsburg privatisieren

Die Autobahn 8 Augsburg-Ulm und andere Fernstraßen sollen nach dem Willen von Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) von privaten Investoren ausgebaut und betrieben werden. Spätestens Anfang 2009 solle das Vergabeverfahren für die A 8 beginnen, sagte Tiefensee der 'Süddeutschen Zeitung'. Insgesamt seien sechs neue Vorhaben mit 370 Kilometern weiter
  • 427 Leser

Bachmann- Wettbewerb: Sie lesen wieder

Mit einer Abhandlung über den Anfang hat der deutsch- bulgarische Schriftsteller Ilija Trojanow in Klagenfurt den 32. Wettbewerb um den Ingeborg-Bachmann-Preis eröffnet. In seiner mit Musikeinspielungen unterlegten Rede 'Beginne den Beguine - Oder wie aller Anfang anfängt' setzte sich der 42-Jährige mit der Cole-Porter-Swingnummer auseinander. Nach weiter
  • 363 Leser

Bedrohung aus dem All

Statistisch alle 100 Jahre ein Asteroiden-Einschlag - 1908 Sibirien getroffen
Es ist ein beliebtes Horror-Thema: Ein Asteroid rast auf die Erde zu. Er könnte alles auslöschen. Ganz so abwegig ist die Bedrohung allerdings nicht. Das All ist voll von solchen Himmelskörpern. weiter
  • 329 Leser

Bildausfälle verhindern deutschen TV-Rekord

Den 3:2-Sieg von Deutschland gegen die Türkei im EM-Halbfinale verfolgten im ZDF im Schnitt 29,54 Millionen Fußballfans. Der Marktanteil lag nach Senderangaben bei 81,8 Prozent. Mehr Zuschauer hatte in Deutschland seit 1985 und dem Beginn der Quoten-Ermittlung durch die GfK nur das WM-Halbfinale 2006 zwischen Deutschland und Italien mit im Schnitt 29,66 weiter
  • 352 Leser

BUCHTIPP: Unhaltbarer Vortrag

Universitätssatire, Medienschelte, nicht zuletzt Liebesgeschichte - der Tübinger Autor Joachim Zelter bringt in seinem Roman How are you, Mister Angst (Klöpfer & Meyer, 184. S, 18,50 EUR) einiges unter. Held ist der arg sensible, wenig lebenstüchtige Juniorprofessor Konrad Monteiro, der keinen Sinn mehr im akademischen Leben und Streben erkennt. weiter
  • 340 Leser

Camperin bei Unwetter von Blitz getroffen

Bei starken Unwettern in Bayern ist gestern eine Camperin aus den Niederlanden von einem Blitz getroffen und schwer verletzt worden. Die 63-Jährige war im niederbayerischen Kirchham während eines Gewitters mit ihren Hund spazieren gegangen, als der Blitz direkt in die Spitze ihres Regenschirms einschlug. Die Autobahn Stuttgart-München (A 8) musste indes weiter
  • 306 Leser

CIA-Aktivitäten im Visier

Schäuble: Hatte keine Kenntnisse über Gefangenenflüge
Die Bundesregierung wusste nichts über Geheimgefängnisse oder Gefangenenflüge des US-Geheimdienstes. Das sagten die Minister Zypries und Schäuble vor dem BND-Untersuchungsausschuss. weiter
  • 737 Leser

Das 'All-Inclusive-Paket' war eine Mogelpackung

Immobilienhändler zu einjähriger Bewährungsstrafe verurteilt - Käufer mit falschen Versprechungen gelockt
Wegen Betruges mit Immobilien hat das Mannheimer Landgericht einen Karlsruher Geschäftsmann zu einer einjährigen Bewährungsstrafe verurteilt. Zudem muss er 500 Stunden gemeinnützige Arbeit ableisten. Der 54-Jährige hatte Interessenten mit falschen Versprechungen zum Kauf von Wohnungen animiert. In einem Prospekt hatte er mit einer 'sicheren Zukunft' weiter
  • 339 Leser

Das Parteibuch soll keine Rolle spielen

Bundestag berät ohne Fraktionszwang über Patientenverfügung - Entwurf geht vielen zu weit
Wie weit darf eine Patientenverfügung gehen? Darüber wird im Bundestag über die Fraktionsgrenzen hinweg diskutiert. Auch bei Abgeordneten aus Baden-Württemberg gehen die Meinungen auseinander. weiter
  • 427 Leser

Das wirklich wahre Leben in Dittsches Grill-Station

Es kommen immer wieder Touristen in Schlappen und Bademantel in den Hamburger Kult-Imbiss
Seit vier Jahren ist eine Grill-Station in Hamburg-Eimsbüttel Kult. Seit dieser Zeit wird dort 'Dittsche - Das wirklich wahre Leben' gedreht. weiter
  • 345 Leser

Dax schließt deutlich im Minus

Der Deutsche Aktienindex (Dax) hat gestern seine Gewinne vom Vortag wieder abgegeben und rutschte unter die Marke von 6500 Punkten. Belastet wurde das Marktgeschehen durch sich verstärkende Zinserhöhungsfantasien, steigende Ölpreise und negative Aussichten für US-Banken. Vor allem Bankenwerte zogen den Dax nach unten. Gerüchte über weitere Abschreibungen weiter
  • 473 Leser

Der Meistermacher

Zvonimir 'Noka' Serdarusic gilt als erfolgreichster Vereinstrainer in der Handball-Welt. Innerhalb von 15 Jahren führte er den THW Kiel zu 25 Titeln - darunter elf deutsche Meisterschaften, fünf DHB-Pokalsiege, drei EHF-Cup-Erfolge und ein Triumph in der Champions League. weiter
  • 703 Leser

Der Südländer für die deftige Kost

Serie Küchen- und Heilkräuter, Teil 19: Majoran
Würze, Wuchs und Wärmebedürftigkeit des Majoran erinnern an Thymian. Doch während er in seiner Heimat, dem Mittelmeerraum, kleine Sträucher bildet, hält er bei uns nur einen Sommer durch. weiter
  • 448 Leser

Durchbruch im Atompoker

Nordkorea und die USA gehen aufeinander zu
Durchbruch im Atompoker mit Nordkorea: Mit sechs Monaten Verspätung hat Nordkorea gestern in Peking eine überfällige Liste mit Einzelheiten seines umstrittenen Atomwaffenprogramms an China übergeben. Im Gegenzug kündigte US-Präsident George W. Bush an, einige Handelssanktionen aufheben und das Land binnen 45 Tagen von der Liste der Staaten streichen weiter
  • 322 Leser

Ein EM-Ende ohne Pokal?

Streit wegen angeblichen Vertragsbruchs
Das deutsche Nationalteam greift am Sonntag in Wien nach dem EM-Pokal - und womöglich sogar dann ins Leere, wenn sie das Endspiel gewinnt. weiter
  • 331 Leser

Einer der größten Kernkraftwerksstandorte

Das Atomkraftwerk Philippsburg wurde in den 1970er Jahren gebaut. Der erste Block mit einem Siedewasserreaktor ging 1979 ans Netz, der zweite Block ist ein Druckwasserreaktor und ging 1984 in Betrieb. Mit einer installierten Leistung von insgesamt 2384 Megawatt gehört Philippsburg zu den größten Kernkraftwerksstandorten in Deutschland. Im Werk sind weiter
  • 333 Leser

EM-KOLUMNE · HANSI MÜLLER: Fußball lebt von seinen Fans

Diese EM hat mich von Spielort zu Spielort getragen. Viele bunte Eindrücke habe ich dabei gesammelt - auch abseits der Stadien. Bei dem Fußballfest in Basel am Mittwochabend wurde nochmals überdeutlich, was sich schon während der gesamten Euro abzeichnete: Der Fußball lebt mit und von seinen Fans. Solche Länderspiele wie das zwischen der Türkei und weiter
  • 251 Leser

EM-SPLITTER

'Auge' klopft an: Gefragt hat man ihn noch nicht, aber der frühere deutsche Nationalspieler Klaus Augenthaler würde liebend gerne den Trainerjob bei der österreichischen Nationalmannschaft übernehmen. 'Grundsätzlich will ich wieder als Vereinstrainer arbeiten. Aber wenn ein Verband mit Perspektiven kommt, ist das etwas anderes. Und dieses österreichische weiter
  • 284 Leser

Erdrutsch in Kiel

Handball-Rekordmeister entlässt Erfolgstrainer Serdarusic
Er hat Titel und Pokale am Fließband geholt, nun hat ihm der THW Kiel überraschend den Stuhl vor die Tür gesetzt: Zvonimir Serdarusic ist nicht mehr Trainer des deutschen Handball-Rekordmeisters. weiter
  • 332 Leser

Escada in der Verlustzone

Umsatz des Damenmodeherstellers schrumpft um 14 Prozent
Der künftige Escada-Chef Bruno Sälzer übernimmt den größten deutschen Damenmodekonzern mit roten Zahlen. Im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2007/08 (31. Oktober) fuhr Escada einen Verlust von 8,2 Mio. EUR ein - nach einem Gewinn von 9,3 Mio. EUR im Vorjahreszeitraum. Der Umsatz sank um 14 Prozent auf 296 Mio. EUR, berichtete die Escada AG in München. weiter
  • 448 Leser

Feuerwerk bei Nacht

Die DFB-Kabine wird zum 'Höhnerstall'
Der Spaßfaktor beim Feiern war höher als der auf dem Platz. In Basel wurde gejubelt, als sei die DFB-Auswahl schon Fußball-Europameister. weiter
  • 370 Leser

Friedek packt erste Olympia-Norm

Ariane Friedrich beim Eberstädter Hochsprung-Meeting
Ex-Weltmeister Charles Friedek befindet sich auf dem Sprung zu den Olympischen Sommerspielen nach Peking. Der Leverkusener Dreispringer gewann das Springermeeting im niederrheinischen Wesel und erfüllte mit 17,04 m zum ersten Mal in dieser Saison die doppelt geforderte Olympia-B-Norm von 17,00 m. Diese muss er nun bis zur DM am 5./6. Juli in Nürnberg weiter
  • 297 Leser

Friedliche Jubelfeiern im ganzen Land

Ausgelassen und meist freundschaftlich haben Deutsche und Türken im ganzen Land nach dem Halbfinale der Fußball-Europameisterschaft in der Nacht zum Donnerstag gefeiert. Nach dem 3:2-Sieg der deutschen Elf gab es Szenen der Verbrüderung und nur wenige Übergriffe. 'Der Abend hat zur Gemeinschaft der Deutschen und Türken in Deutschland erheblich beigetragen', weiter
  • 354 Leser

Für Nachrufe zu früh

Doch der Mangel an Disziplin, Vertrauen und Fairness schädigt die Partei
SPD-Chef Kurt Beck hat die Krise seiner Partei für beendet erklärt. Ganz so einfach ist das nicht. Die Gründe für den Niedergang der ältesten deutschen Volkspartei sind ebenso vielfältig wie hartnäckig. weiter
  • 317 Leser

Goll gegen zentralen Datenspeicher

Der baden-württembergische Justizminister Ulrich Goll (FDP) hat 'grundlegende verfassungsrechtliche Bedenken' gegen den vom Bundeskabinett beschlossenen elektronischen Entgeltnachweis (Elena). Eine solche 'Vorratsdatenspeicherung' stehe 'in keinem angemessenen Verhältnis zu den Vorteilen des Verfahrens', sagte er. Stein des Anstoßes ist für ihn, dass weiter
  • 393 Leser

Gusenbauer: Die EM sorgt für Wachstum

Der österreichische Bundeskanzler Alfred Gusenbauer (SPÖ) rechnet wegen der Fußball-Europameisterschaft mit zusätzlichem Wirtschaftswachstum in seinem Land. 'Es wird uns auch volkswirtschaftlich nutzen. Der Effekt wird bei etwa 0,15 bis 0,2 Prozent zusätzlichem Wachstum liegen, was für die kurze Zeit ja relativ viel ist. Der Imagewert ist natürlich weiter
  • 376 Leser

Gute Stimmung statt großer Randale

Im Stadion von Basel gewann Deutschland - auf den Fan-Festen in der Bundesrepublik siegte die deutsch-türkische Freundschaft. Millionen Deutsche und Türken feierten zum Fußball-EM-Halbfinale beider Nationalmannschaften ein beispielloses deutschlandweites Volksfest. Polizei und Sicherheitsbehörden stellten gestern den Millionen vor den EM-Großbildschirmen weiter
  • 320 Leser

Haftstrafe wegen Folter im Gefängnis

Zu vier Jahren Haft hat das Landgericht Baden-Baden einen 19-Jährigen verurteilt, der einen Mithäftling tagelang misshandelt hat. Die neue Strafe wird mit der bestehende Strafe verrechnet. Der junge Mann gab gestern zu, im Juni 2007 seinen damaligen Zellengenossen gemeinsam mit einem Kumpan gefesselt, geschlagen und gequält zu haben. In dem von seinem weiter
  • 394 Leser

Herzlos und ohne Mitgefühl

Baby verhungert - Eltern vor Gericht
Ein junges Ehepaar sitzt in Frankfurt (Oder) seit gestern auf der Anklagebank. Es ließ - laut Anklage - seinen Säugling verhungern und verdursten. weiter
  • 333 Leser

Hockey-Herren verpassen Finale

Bei Champions Trophy 1:3 gegen Olympiasieger Australien
Die deutschen Hockey-Herren haben ihre Chance auf die Titelverteidigung bei der Champions Trophy mit einem 1:3 gegen Australien verspielt. weiter
  • 338 Leser

Hufschmied, Bauer, Trainer

Guus Hiddink geht stur seinen Weg
Guus Hiddink hat auf dem Fußball-Platz etwas von einem Feldherren. Wuchtige, markante Statur, aufrechter, erhabener Gang, klarer und zuweilen grimmiger Blick, kurze, scharfe und laute Anweisungen. weiter
  • 410 Leser

Im politischen Niemandsland

Die baden-württembergischen Genossen trifft die Krise der Bundespartei besonders hart
Die Landes-SPD ist nicht gerade erfolgsverwöhnt: Seit Jahrzehnten können die Genossen im Südwesten im Schnitt kaum ein Drittel der Wähler überzeugen. weiter
  • 332 Leser

Im Prater blüht der Schwarzmarkt

Vor dem Finale der Fußball-EM am Sonntag in Wien (20.45 Uhr/live in der ARD) blüht der Schwarzmarkt. Im Internet werden derzeit Tickets für bis zu 4000 Euro angeboten. Direkt vor dem Endspiel dürften die Kartenpreise rund um den Prater und das Ernst-Happel-Stadion weit darüber liegen. Die Uefa sieht den Schwarzmarkthandel allerdings kritisch: Ein Weiterverkauf weiter
  • 374 Leser

Iveco trennt sich von allen Ulmer Leiharbeitern

Der Lastwagenbauer Iveco Magirus trennt sich in seinem Ulmer Werk von allen Leiharbeitern. Zu deren Zahl gibt es keine offiziellen Angaben. Der Betriebsrat spricht von 350. Hintergrund der Entscheidung sei 'ein dramatischer Auftragseinbruch', sagt Iveco-Pressesprecher Manfred Kuchlmayr. Ein Einbruch, den auch andere Nutzfahrzeughersteller derzeit erleben weiter
  • 529 Leser

Jobabbau bei Hypovereinsbank

Italienischer Mutterkonzern Unicredit setzt auf Osteuropa
Die größte italienische Bank Unicredit baut konzernweit 9000 Arbeitsplätze ab, davon rund 2000 bei der Hypovereinsbank. Gleichzeitig investiert das Institut massiv in den Ausbau des Osteuropa-Geschäfts. weiter
  • 489 Leser

Klassiker in der Wurst

Im Volksmund wird der Majoran auch als Wurstkraut, Blutwürze oder Kuttelkraut bezeichnet - wohl, weil er ein klassische Wurstgewürz ist, das weder bei der Thüringer Bratwurst noch in Blut- und Leberwurst fehlt. Weitere Namen sind Maiwürzkraut oder Mairandost. weiter
  • 411 Leser

KOMMENTAR · FUSSBALLFEST: Mehr als ein Sieger

Die Szenen sind unglaublich: Gelb-rot-schwarz geschminkte Fans klopfen rot-weiß bemalten Fußballfreunden aufmunternd auf die Schultern. In den endlos erscheinenden Autokorsos, die sich spät nachts noch durch die Innenstädte schlängeln, fahren Wagen mit deutschen und türkischen Nationalsymbolen, nicht selten an einem Pkw vereint. Seit an Seit wird gefeiert; weiter
  • 369 Leser

KOMMENTAR · STUDIENGEBÜHREN: Unis in der Pflicht

Dass 70 Prozent der Studierenden für die Abschaffung der Studiengebühren sind, muss nicht weiter verwundern. Befragt, ob man lieber keine Steuern zahlte, fände sich sicher auch eine deutliche Mehrheit. Die neue, wissenschaftlich abgestützte Umfrage der Uni Hohenheim an allen deutschen Unis, die Studiengebühren erheben, belegt aber Brisanteres: Den nicht weiter
  • 368 Leser

KOMMENTAR: Streit um die Vorherrschaft

Was unter der Oberfläche schon immer schwelte, hat der Lieferboykott der Milchbauern in voller Schärfe ans Tageslicht befördert: Zwischen Bauernverband und dem Bundesverband Deutscher Milchviehhalter herrschen riesige Meinungsunterschiede über die beste Strategie zur Verbesserung der dramatischen wirtschaftlichen Lage auf sehr vielen Höfen, die Milchwirtschaft weiter
  • 466 Leser

Land hilft Kommunen bei Integration

Justizminister Ulrich Goll (FDP) will Städten, Gemeinden und Kreisen in ihrem Bemühen helfen, Ausländer und Zuwanderer mehr in das gesellschaftliche Leben einzubeziehen. 'Wir werden nicht einfach versuchen, das den Kommunen zuzuschieben', sagte Goll gestern in der Landtagsdebatte über den so genannten Integrationsplan. Städte- und Gemeindetag hatten weiter
  • 338 Leser

LAND UND LEUTE

Reizendes Pulver Bernloch. Einen Großeinsatz von Polizei, Feuerwehr und Umweltschutz löste am Donnerstagabend ein zunächst unbekannter Fahrer eines Kleintransporters aus. Er hatte auf der B 312 bei Bernloch (Kreis Reutlingen) während der Fahrt etwa eine Tonne eines hydraulisches, zementhaltiges Bindemittel verloren, das er kurzerhand mit dem Besen an weiter
  • 427 Leser

LEITARTIKEL · WALFANG: Alle an Bord

Befürworter und Gegner des Walfangs haben im Grunde das gleiche Ziel: Beide wollen, dass die Meeressäuger langfristig erhalten bleiben. Die einen, weil sie die Grundlage ihres Geschäfts nicht vernichten wollen. Die anderen, weil sie um die Bedeutung der Wale im weltweiten Ökosystem wissen. Doch seit Jahren hat sich in der Auseinandersetzung um Fangquoten weiter
  • 371 Leser

Leute im Blick

Robbie Williams Sänger Robbie Williams ist wieder Single. Wie die britische Zeitung 'Daily Mail' berichtete, hat seine Freundin Ayda Field ihn nach nicht mal einem Jahr Beziehung verlassen. Ein anonymer Informant sagte dem Blatt, der 33-Jährige sei der fünf Jahre jüngeren Schauspielerin zu langweilig gewesen. Fürst Alexander Ein Jahr nach ihrer Trauung weiter
  • 358 Leser

Lippi ersetzt glücklosen Donadoni

Vier Tage nach dem vorzeitigen EM-Aus hat der italienische Fußball-Verband (FIGC) die Trennung von Nationaltrainer Roberto Donadoni vollzogen. 'Arrivederci' Donadoni, 'Benvenuto' Marcello Lippi - der absehbare Wachwechsel an der Spitze der italienischen Nationalmannschaft ist vollzogen. Der Verband trennte sich gestern in Rom ohne Abfindungszahlung weiter
  • 377 Leser

Löscher speckt kräftig ab

Siemens-Chef will offenbar 15 000 Stellen streichen
Siemens kommt nicht zur Ruhe. Konzernchef Peter Löscher will offenbar auch das Management des Münchner Elektroriesen ausdünnen: Vor allem auf den Führungsebenen könnten Stellen wegfallen. weiter
  • 485 Leser

Mehr Babys - aber weniger Einwohner

Deutschlands Bevölkerung schrumpft weiter - obwohl erstmals seit zehn Jahren wieder mehr Babys geboren wurden. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte, kamen im vergangenen Jahr 685 000 Kinder zur Welt, 12 000 oder 1,8 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Weil aber mehr Menschen starben und gleichzeitig zu wenige aus dem Ausland zuzogen, konnte weiter
  • 359 Leser

Metzger bringt der CDU 200 neue Mitglieder

Die CDU im Kreis Biberach hat seit Bekanntgabe des Eintritts des Ex-Grünen Oswald Metzger im März dieses Jahres 200 neue Mitglieder bekommen. Stimmberechtigt sind damit bei der Nominierungsveranstaltung für die Bundestagswahl am 1. Juli in der Biberacher Stadthalle nach Angaben der Kreisgeschäftsstelle insgesamt 1880 CDU-Mitglieder, die über die politische weiter
  • 300 Leser

Mini-GmbH soll Gründern Beine machen

Mit einer günstigen Einstiegsvariante der Rechtsform der GmbH mit niedrigen Gebühren sollen es Unternehmensgründer künftig einfacher haben. weiter
  • 454 Leser

Minister sieht Hochschulen auf gutem Weg

Kontroverse im Landtag um Ausbau der Studienplätze - Grüne: Bedarf weitaus höher
Unterschiedliche Ansichten gab es gestern im Landtag, ob es auch in Zukunft genügend Studienplätze im Land geben wird. Minister Frankenberg verwies auf den geplanten Ausbau um 16 000 Plätze bis 2012. weiter
  • 353 Leser

Mit zwei Gesichtern ins Finale

Löws indirektes Kompliment an die Türken: Wir hätten eigentlich zwölf Mann benötigt
Trotz Rhythmus-Störungen im EM-Finale. Die deutsche Nationalelf spielte beim 3:2 gegen die Türkei zwar nicht schön, aber sehr effizient. weiter
  • 324 Leser

München bester Standort

Stuttgart gilt unter den Großstädten als besonders zukunftsträchtig
München ist bei den Unternehmen am beliebtesten. Stuttgart liegt unter den Großstädten auf Rang sieben, gilt aber zusammen mit der bayerischen Landeshauptstadt als besonders zukunftsfähig. weiter
  • 515 Leser

NA SOWAS . . .

Mit einem präzisen Schlag am 16. Loch hat sich eine Golferin bei einem Wohltätigkeitsturnier in Südafrika einen Sarg als Hauptpreis gesichert. Die Organisatoren hatten sich auf der Suche nach Sponsoren an den Präsidenten des örtlichen Golfclubs gewandt. Da dieser Särge herstellt, spendete er eines seiner Produkte. Die Gewinnerin stiftete ihren Gewinn weiter
  • 333 Leser

Neue Führung bei Boehringer Ingelheim

Die Führungsriege von Deutschlands zweitgrößtem Pharmakonzern Boehringer Ingelheim wird stark erneuert: Der Sprecher der Unternehmensleitung, Alessandro Banchi (62), tritt zum Jahresende in den Ruhestand. Sein Nachfolger wird der stellvertretende Sprecher Andreas Barner (55), wie das Unternehmen mitteilte. Auch Hans-Jürgen Leuchs (58), zuständig für weiter
  • 480 Leser

NOTIZEN

Polizisten beschießen sich Südafrikanische Polizisten haben sich in Johannesburg eine heftige Schießerei mit streikenden Kollegen geliefert und Panik unter Passanten verursacht. Zudem gab es kilometerlange Staus. Sieben Polizisten kamen verletzt ins Krankenhaus, nachdem die von der Stadt angestellten protestierenden Ordnungshüter mit scharfer Munition weiter
  • 338 Leser

NOTIZEN

Sir Salman Der Schriftsteller Salman Rushdie (61) ist von der britischen Königin Elizabeth II. zum Ritter geschlagen worden. Der indisch-britische Autor wird damit für seine literarischen Verdienste geehrt und darf sich nun Sir Salman nennen. Die Ankündigung der Ehrung vor einem Jahr hatte in zahlreichen Ländern zu Protesten von Muslimen geführt. Salman weiter
  • 410 Leser

NOTIZEN

Spanien sagt Ja Das Nein der Iren zum EU-Reformvertrag schreckte das spanische Parlament nicht. Es votierte mit überwältigender Mehrheit für den Lissabon-Vertrag. Jetzt muss in Madrid nur noch der Senat, das Oberhaus, zustimmen. Das jedoch gilt als Formsache. Mit Spanien haben dann bislang 20 der 27 EU-Staaten den Vertrag angenommen. Rückschlag in Serbien weiter
  • 315 Leser

NOTIZEN

Seitz zum SSV Reutlingen Fußball: Roland Seitz wird neuer Trainer beim Regionalligisten SSV Reutlingen. Der 43-Jährige erhält einen Einjahresvertrag. Zuletzt hatte er die Zweitligisten SC Paderborn und Erzgebirge Aue trainiert. Seitz tritt die Nachfolge von Peter Starzmann an, der nach der verpassten Qualifikation für die 3. Liga entlassen wurde. Fritz-Finger weiter
  • 368 Leser

NOTIZEN

Auto gegen Radlader Heilbronn. Mit einem gestohlenen Radlader ist in der Nacht zum Donnerstag ein Pkw in Heilbronn kollidiert. Der 21-jährige Autofahrer, der offenbar mit hoher Geschwindigkeit unterwegs war, zog sich dabei lebensgefährliche Kopfverletzungen zu. Der Fahrer der Baumaschine und ein zweiter Mann flüchteten. Eine Fahndung der Polizei blieb weiter
  • 367 Leser

NOTIZEN

Importpreise klettern Die Einfuhrpreise in Deutschland haben sich im Mai im Jahresvergleich um 7,9 Prozent verteuert. Das war nach Angaben des Statistischen Bundesamts die höchste Jahresteuerung seit November 2000, als die Rate bei 10,6 Prozent lag. Ohne Rohöl und Mineralölprodukte wären die Importpreise nur um 2 Prozent gestiegen. Heros-Urteil rechtskräftig weiter
  • 428 Leser

Platini vermisst die 'Zehner'

Uefa-Präsident Michel Platini ist mit dem bisherigen Verlauf der EM-Endrunde in Österreich und der Schweiz sehr zufrieden. 'Ich kann in allen Beziehungen nur von guter, sehr guter Qualität sprechen: die Organisation, die Infrastruktur, die Sicherheit, vor allem die Fans. Und natürlich waren die Spiele überaus interessant', sagte der französische Europameister weiter
  • 399 Leser

Porsche-Boxster kommt künftig aus Graz

Der Stuttgarter Sportwagenbauer Porsche verlagert seine Produktion der Boxster-Modelle aus Finnland nach Österreich. Neuer Partner ist Magna Steyr in Graz. weiter
  • 426 Leser

PROGRAMM

FUSSBALL ·Freundschaftsspiel: TuS Metzingen - Karlsruher SC (Sa. 16, Dipper-Stadion). LEICHTATHLETIK ·Internationales Sportfest in Biberach/Riß (Sa. ab 15.15, Stadion). ·Internationales Hochsprung-Meeting in Eberstadt (Fr. ab 17/Sa. ab 15/So. ab 13.30, Eberfürst-Arena). ·Baden-Württembergische Mehrkampfmeisterschaften in Ulm (Sa. ab 11.30/So. ab 9.30, weiter
  • 358 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt Jackpot 1 148 182,90 Euro Gewinnklasse 2 459 273,10 Euro Gewinnklasse 3 143 522,80 Euro Gewinnklasse 4 3927,90 Euro Gewinnklasse 5 183,40 Euro Gewinnklasse 6 46,60 Euro Gewinnklasse 7 24,70 Euro Gewinnklasse 8 11,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 370 000,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 400 Leser

Rote Karte für Verkehrssünder

Deutschland darf Führerschein aus Tschechien ablehnen
Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat dem Führerschein-Tourismus einen Riegel vorgeschoben. Die deutschen Behörden müssten einen Führerschein aus einem anderen EU-Staat nicht anerkennen, wenn der Inhaber zum Zeitpunkt der Ausstellung eindeutig in Deutschland lebte, entschied der Gerichtshof. Das Urteil bezieht sich auf Klagen von fünf Autofahrern aus weiter
  • 382 Leser

Schwabenhatz im Szenekiez

Die Berliner haben ein neues Feindbild: die Schwaben. Vor allem die linksautonome Szene hetzt gegen die süddeutschen Kiez-Mitbürger. weiter
  • 480 Leser

Senioren kehren nach Brand heim

Nach dem Brand in einem Seniorenheim in Baden-Baden sind gestern fast alle Bewohner wieder in ihre gewohnte Umgebung zurückgekehrt. Von den vier Senioren, die wegen Rauchgasvergiftungen ins Krankenhaus kamen, wurden drei wieder entlassen. Bei dem Feuer waren am Mittwochabend 15 Menschen verletzt worden. Die Brandursache ist noch nicht bekannt. Das Feuer weiter
  • 295 Leser

SO SPIELTEN SIE

·Russland - Spanien0:3 (0:0) Russland: Akinfejew (ZSKA Moskau/22 Jahre/ 25 Länderspiele) - Anjukow (Zenit St. Petersburg/25/37), Wassilij Beresuzkij (ZSKA Moskau/ 26/31), Ignaschewitsch (ZSKA Moskau/28/41), Schirkow (ZSKA Moskau/24/24) - Semak (Rubin Kasan/32/51) - Syrjanow (Zenit St. Petersburg/ 30/17), Semschow (Dynamo Moskau/30/32), ab 56. Biljaletdinow weiter
  • 401 Leser

Spanien stürmt mit 3:0-Sieg ins Finale

Spanien ist am Sonntag der Finalgegner der Deutschen in der Fußball-Europameisterschaft. Die spanische Mannschaft hat die russische gestern Abend in Wien mit 3:0 Toren bezwungen. Nach dem Halbfinalspiel am Abend zuvor hatten Deutsche und Türken im ganzen Land ausgelassen und zumeist freundschaftlich gefeiert, oft gemeinsam. 'Dieser Abend hat zur Gemeinschaft weiter
  • 261 Leser

Sprengungen à la Hollywood würden alles nur noch schlimmer machen

Vorstellungen, wie man einen 'Killer'-Asteroiden ablenken könnte, gibt es bereits. Die in Hollywood-Filmen populäre Sprengung sollte jedoch vermieden werden, wie die Nasa betont. 'Das schafft nur ein größeres Problem, wenn die ganzen Trümmer die Erde treffen.' Eine Wasserstoffbombe, oberhalb der Asteroidenoberfläche gezündet, könnte den Asteroiden ablenken. weiter
  • 379 Leser

STICHWORT · ATOMPROGRAMM: Nordkorea zeigt die Karten

Nordkorea gewährt zum ersten Mal tiefe Einblicke in sein umstrittenes Atomprogramm. Von der Dokumentation, die das kommunistische Land dazu jetzt vorgelegt hat, erhoffen sich die USA und die anderen Teilnehmerländer der Sechser- Atomgespräche mit dem Regime in Pjöngjang präzise Informationen über Lagerung und Nutzung der Nuklearmaterialien sowie die weiter
  • 298 Leser

Storopack will Energiekosten senken

Umsatz in den USA sinkt um über 8 Prozent
Hohe Energiekosten und der schwache Dollar haben Storopack 2007 zugesetzt. Die Metzinger Verpackungsfirma sucht nach Lösungen. weiter
  • 555 Leser

Streit um Pannen-Meiler

Bundesverwaltungsgericht äußert sich kritisch über schärfere Auflagen
Der Streit um die Sicherheit im Atomkraftwerk Philippsburg wird seit gestern vor dem Bundesverwaltungsgericht in Leipzig fortgesetzt. Die Leipziger Richter bewerten die schärferen Vorschriften kritisch. weiter
  • 419 Leser

Studenten unzufrieden

Ärger über Verwendung von Studiengebühren - Süd-Unis positiv bewertet
Der 'Kunde' Student ist unzufrieden: Drei Viertel aller Gebührenzahler stellen keine Verbesserungen in der Lehre fest, besagt eine Untersuchung. weiter
  • 341 Leser

STUTTGARTER SZENE

Exotik und Gefahr Im Fernsehen wird auch alles wiederholt, deshalb hier und heute nicht nur eine Neuauflage der beliebten Serie 'Der Abgeordnete und das Tier', sondern auch noch einmal das Thema 'Exotik und Gefahr'. Erst sorgte sich der bis dato weithin unbekannte FDP-Mann Dieter Bachmann um unbekannte Terroristen, die uns mit Ekelspinnen angreifen weiter
  • 408 Leser

Säufer und Krawallbrüder müssen draußen bleiben

Städtetag lobt den kollektiven Platzverweis von acht Schwarzwaldgemeinden
Alkohol und Aggression sind ein unheiliges Paar. Viele Städte versuchen auf unterschiedliche Weise gegen das Problem anzugehen. weiter
  • 357 Leser

Taschen schon voll - aber der größte Zahltag steht noch aus

Jeder deutsche Spieler hat vor dem Turnier-Höhepunkt bereits 150 000 Euro sicher
Durch den Einnahme-Rekord haben sich Michael Ballack und Mitstreiter schon jetzt die Geldbörsen gefüllt, aber der ganz große Zahltag könnte für die Kicker und den Verband erst noch kommen. Jeder deutsche EM-Spieler hat nach dem Zittersieg über die Türkei bereits 150 000 Euro als Prämie sicher. Das ist der höchste Betrag, der in der Geschichte des Deutschen weiter
  • 362 Leser

TV-TIPP

Eberhard Grosse, Blick in die WeltNach dem Stress der Halbfinalspiele bei der Fußball-Europameisterschaft ist heute Kultur angesagt - allerdings auch im Zusammenhang mit dem Kicker-Fest. Die schwangere Anna Netrebko, Plácido Domingo und Rolando Villaón singen vor der Kulisse des Schlosses Schönbrunn in Wien. Das ZDF überträgt Domingo, Netrebko und Villazón weiter
  • 370 Leser

UMFRAGE: Wie ein gutes Käsebrot

Kaum einer mag die SPD missen
Die schwere Krise der SPD wirkt über die Partei hinaus. Wir wollten wissen: Warum brauchen wir die SPD - und wie ist ihr zu helfen? Alle antworteten, nur die Vertreter der Gewerkschaft nicht. weiter
  • 368 Leser

Verhaltener Jubel über EM-Rabattaktionen

Die Dresdner Bank macht es, Bahn und Tchibo auch - und Mediamarkt sowieso: Rabattaktionen zur Europameisterschaft. Die Verbraucherschützer stimmen in den Jubel allerdings nicht ein. weiter
  • 515 Leser

Viel Ärger über Bildausfälle

Unwetter und Ausfall eines Notstromaggregats Schuld an TV-Panne
Stromausfälle im internationalen Fernsehzentrum in Wien führten zu Pannen bei der Live-Übertragung des EM-Halbfinales zwischen Deutschland und der Türkei. Die Uefa entschuldigte sich dafür. weiter
  • 414 Leser

Viele können sich Tankfüllung nicht leisten

Die Heizölpreise werden nach Einschätzung von Händlern trotz einer leichten Entspannung am Markt bis Ende des Jahres nicht spürbar sinken. Neben einem relativ niedrigen Angebot an Öl trieben auch der traditionell hohe Spritverbrauch in den Sommermonaten und voraussichtlich von Herbst an die beginnende Heizsaison die Preise, sagte der Zweite Vorsitzende weiter
  • 424 Leser

Viva Espana: Ab ins Finale

Russland beim 0:3 ohne Chance
Spanien steht zum dritten Mal im Finale einer EM-Endrunde. Die Mannschaft von Luis Aragonés setzte sich gestern Abend im Semifinale mit 3:0 gegen Russland durch und trifft nun auf Deutschland. weiter
  • 315 Leser

Vom Schmerz, den Ernst als Witz zu verkaufen

Villingen-Schwenningen zeigt Heinrich Zille: der Künstler hinter dem Milieumaler
Heinrich Zille, den Berliner Milieumaler, kennt jeder. Doch die Städtische Galerie Villingen-Schwenningen wirft einen neuen Blick auf den Künstler. weiter
  • 429 Leser

Vorbereitung auf eine Übernahmeschlacht

US-Bierkonzern Anheuser-Busch will das Übernahmeangebot von Inbev ablehnen
Der US-Bierkonzern Anheuser-Busch will die milliardenschwere Kaufofferte seines belgischen Rivalen Inbev laut US-Medien zurückweisen. Anheuser-Busch sei das Angebot von rund 46 Mrd. Dollar (30 Mrd. Euro) zu niedrig. Auf dem hartumkämpften Biermarkt stehe damit eine Übernahmeschlacht bevor. Inbev ('Becks' und 'Stella Artois') hatte erst am Mittwoch seine weiter
  • 485 Leser

Waffen-Lobby in den USA triumphiert

Die Schusswaffen-Lobby in den USA hat einen großen Erfolg erzielt: Das Oberste US-Gericht entschied gestern, dass die amerikanische Verfassung den Bürgern das Recht auf Waffenbesitz garantiert. Das Gericht setzte in dem mit 5:4 Richterstimmen gesprochenen Urteil zugleich ein seit 1976 für die Hauptstadt geltendes Waffenkontrollgesetz außer Kraft. Es weiter
  • 330 Leser

Warnung vor Salmonellen in Eiern

Das baden-württembergische Agrarministerium hat vor Salmonellen in Eiern eines bestimmten Herstellers gewarnt. Bei einer amtlichen Untersuchung seien Salmonellen in Hühnereiern nachgewiesen worden, die mit der Betriebsnummer 3-DE-0330151 und dem Mindesthaltbarkeitsdatum 04. Juli 2008 gestempelt sind. Dies habe der Produzent, die KG Nordmark-Landei GmbH weiter
  • 401 Leser

Weltpolitik am Tresen

An den Drehtagen überlässt der Wirt Oliver Kammerer dem Westdeutschen Rundfunk sein Lokal. Olli Dittrich sieht er selten. Vom 11. Oktober an schlurft Dittsche wieder samstags (22.30 Uhr) in die Grillstation und diskutiert die Weltpolitik am Tresen. eb weiter
  • 469 Leser

Wir sind Helden

Unglaublich packend: Rolf Boysen trägt in Stuttgart die 'Ilias' vor
Eine Sternstunde, oder noch genauer: siebeneinhalb Sternstunden. Der 88-jährige Theater-Nestor Rolf Boysen gastiert derzeit im Alten Schauspielhaus zu Stuttgart mit Homers 'Ilias'. weiter
  • 439 Leser

Zwei Millionen für Imker

Berufsverband unzufrieden: Schaden durch Bienensterben ist größer
Zwei Millionen Euro bietet der Chemiekonzern Bayer den rund 700 Imkern, die vom Bienensterben Anfang Mai in der Rheinebene betroffen sind. Die sind damit nicht zufrieden - und kündigen Nachforderungen an. weiter
  • 429 Leser

Zwischen Buhmann und Geschichtsbuch

Noch nie war die Schwankungsbreite bei Philipp Lahm so groß wie gegen die Türkei
Philipp Lahm ist normalerweise die Zuverlässigkeit in Person im deutschen Nationalteam. Gegen die Türken zeigte er ungewohnte Schwächen - und war am Ende dank eines tollen Treffers doch noch der große Held weiter
  • 367 Leser

Zypries fordert rechtsstaatliche Grundsätze ein

Bundesjustizministerin Brigitte Zypries hat nach eigenen Angaben in den USA mehrfach die Einhaltung rechtsstaatlicher Grundsätze im Kampf gegen den Terrorismus eingefordert. Unter anderem habe sie die Freilassung der in den USA gefangenen Terrorverdächtiger Khaled El Masri und Murat Kurnaz gefordert. Außerdem habe sie US-Ministern ihre Kritik an dem weiter
  • 319 Leser

Leserbeiträge (4)

Ganz einfach mehr Geld

Vernünftige Verkehrspolitik und die CDU:So einfach ist das für die CDU-Granden, wenn man die Presseberichte zum „Tannhäuser Gartentreffen“ aufmerksam liest. Markige Worte sind das: „Der Verkehr muss rollen“, „die Wirtschaftsregion hier braucht das“, so die Zitate von Landtagsfraktionschef Mappus. Und: Straßensperrungen weiter
  • 539 Leser

Sachlichere Diskussion nötig

Zum Thema „Buchenbergschule in Ellwangen“:Am Samstag, 21. Juni, hat die örtliche Presse eine Stellungnahme der CDU Fraktion zum Thema Buchenbergschule veröffentlicht. Die Grundaussage, dass die Erweiterungspläne von St.Gertrudis unabhängig vom öffentlichen Schulkonzept zu behandeln seien, ist zunächst positiv zu bewerten. Im weiteren Verlauf weiter
  • 641 Leser

Nachhilfe tut Not . . .

Zur Veröffentlichung der CDU- Pressemitteilung vom 21. Juni:Wie wichtig Bildung ist, gerade auch politische Bildung, konnte der aufmerksame Leser und die aufmerksame Leserin der Zeitung vom vergangenen Samstag entnehmen. Per Pressemitteilung wird uns von der CDU-Fraktion mitgeteilt: „Chancengleichheit im staatlichen Schulsystem sei (um es vorsichtig weiter
  • 5
  • 639 Leser

Rundum gelungen

Zum Kreisverkehr bei Schrezheim:„Der Verkehr im sogenannten ,Schrezheimer Kreisel’ läuft rund! Darum möchte ich als Schrezheimer, ich denke auch im Namen vieler motorisierten Mitbewohner, den Verantwortlichen bei Stadt und Land für die Ausführung dieser Verkehrsmaßnahme danken. Endlich läuft der Verkehr an dem früheren Stau- und Unfallschwerpunkt weiter
  • 544 Leser