Artikel-Übersicht vom Samstag, 12. Juli 2008

anzeigen

Regional (161)

Spielzeug und Kinderkleidung

Bedarfsbörse in der Halle
Waldstetten. Der Förderkreis „Gemeinsames Projekt der Waldstetter Kindergärten“ veranstaltet wieder eine Kinderbedarfsbörse in der Stuifenhalle. Termin ist am Samstag, 20. September. Angeboten werden Kleidung, Fahr- und Spielzeuge und sonstiges Kinderzubehör. Im Rahmenprogramm werden Kaffee, Kuchen und Basteln für Kinder angeboten. Interessenten weiter
  • 379 Leser

Fahrer flüchtet

Schwäbisch Gmünd. Im Seelenbachweg fuhr ein bislang unbekannter Autofahrer vermutlich beim Rangieren rückwärts auf das dortige Garagentor, beschädigte dieses und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1000 Euro. Zeugenhinweise werden an das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd erbeten. weiter
  • 2457 Leser

Hund schreckt ab

Lorch-Waldhausen. Ein bislang unbekannter Täter versuchte am Freitagvormittag in der Tulpenstraße die Terrassentüre im Erdgeschoss eines Einfamilienhauses aufzuhebeln. Es blieb vermutlich deshalb beim Versuch, weil sich im Gebäude ein Hund befand. An der Tür entstand Sachschaden in Höhe von 200 Euro. weiter
  • 1388 Leser

Musik zur Liebe – auch unterm Schirm

Festival Europäische Kirchenmusik mit Gottesdienst und Tango-Gala in Schwäbisch Gmünd eröffnet
Mit einem gekonnten Spagat ist das Festival Europäische Kirchenmusik gestern eröffnet worden. Bischof Wolfgang Huber sprach im Münster über Glaube, Liebe und Hoffnung, das Vocalensemble Kassel bot zeitgenössische Musik und auf dem Münsterplatz gab’s anschließend Liebes-Tango – auch unterm Regenschirm. weiter
  • 166 Leser

Stadtwerke investieren in Kohle

Investition von 2,3 Millionen ins Kraftwerk Brunsbüttel, um von der EnBW unabhängig zu werden
Die Stadtwerke Aalen richten sich strategisch neu aus. Der neue Chef Cord Müller will seine Firma langsam lösen vom Tropf der großen Energieversorger. Daher will die städtische Tochtergesellschaft 2,3 Millionen Euro in das Kraftwerk Brunsbüttel investieren. Beteiligungen an Gaskraftwerken und Windparks sollen folgen. weiter
  • 451 Leser

Leistung muss sich lohnen

Bundesfinanzminister Peer Steinbrück gestern in Schwäbisch Gmünd
Die Bundesrepublik hat sich deshalb so erstaunlich entwickelt, weil die Bürger die Aussicht hatten, durch Leistung etwas erreichen zu können. Diese Aussicht müsse den Menschen auch in der derzeitigen Phase der Veränderung erhalten werden. Das forderte Bundesfinanzminister Peer Steinbrück gestern in Gmünd. weiter
  • 192 Leser

Nun wird’s eng für Autofahrer

Tunnelbau im Osten macht ab August deutliche Verkehrsbeschränkungen nötig
Nun beginnt der Tunnelbau – zumindest der Teil, den die Verkehrsteilnehmer in Gmünd „staulich“ zu spüren bekommen. Zwar werden ständig zwei Spuren für den Verkehr zur Verfügung stehen, doch vor allem die Baldungstraße zwischen Pfitzer- und Baldungkreuzung wird zum Nadelöhr. Im Lauf des August wird die Straßenführung verengt – weiter
  • 5
  • 410 Leser

Kein Wasser in Dorfmerkingen

Neresheim-Dorfmerkingen. Die Stadt Neresheim informiert, dass wegen Umbauarbeiten an der Hauptwasserleitung durch den Zweckverband Härtsfeld-Albuch-Wasserversorgung in Dorfmerkingen am Dienstag, 15. Juli, in der Zeit von 8 bis ca. 11.30 Uhr das Wasser abgestellt werden muss. Davon betroffen ist nur der Hauptort. weiter
  • 5994 Leser

Kösinger Feuerwehr feiert

An diesem Wochenende
Die Freiwillige Feuerwehr Kösingen feiert an diesem Wochenende ihr 175-jähriges Bestehen. Das Festzelt ist am Feuerwehrgerätehaus in der Kohleckstraße aufgebaut. weiter
  • 162 Leser

Die Säulen der Gesundheit vermittelt

Aalen. Die Gmünder Ersatzkasse GEK hat im vergangenen Oktober die Aktion „mach 2 – Besser essen. Mehr bewegen – im Kindergarten“ gestartet. Dabei informierte und beriet die GEK mit ihren Partnern Kinder wie Eltern zum Thema ausreichende Bewegung und gute Ernährung. Partner der Gesundheitsinitiative waren die Stadt Aalen, der weiter
  • 185 Leser

Prüfung für Rettungshunde

Oberkochen. Ein Name muss noch nachgemeldet werden für die Rettungshundeprüfung, über die kürzlich berichtet werden. Nicole Schmid mit ihrem Labrador „Morpheus“ von der RHS Ostwürttemberg hat die Rettungshundeprüfung ebenfalls bestanden. weiter
  • 204 Leser

Ellwangen übernimmt Vorreiterrolle

Die Stadtverwaltung hat von der EnBW ODR Energieausweise für alle kommunalen Einrichtungen erstellen lassen. Projektleiter Heiko Kelnberger und Vertriebsleiter Bernhard Palm von der ODR übergaben kürzlich Oberbürgermeister Karl Hilsenbek und Stadtbaumeister Siegfried Leidenberger (von links) die Papiere für 30 städtische Gebäude wie Rathaus, Kindergärten, weiter
  • 187 Leser

Günstig und unterhaltsam für Kinder

Das Ferienprogramm der Stadt Lauchheim bietet 28 verschiedene Aktivitäten für Daheimgebliebene
Das Ferienprogramm der Stadt Lauchheim bietet einen attraktiven Kontrast zum Urlaub mit hohen Benzinpreisen, Mautgebühren und Staus. Mit 28 Aktivitäten erscheint es außerordentlich umfangreich. weiter
  • 331 Leser
Kurz und Bündig
Sirenenprobealarm Am Samstag, 12. Juli, gibt es in der Zeit von 11.45 Uhr bis 12 Uhr in Aufhausen, Baldern, Kerkingen, Trochtelfingen und Unterriffingen einen Probealarm. Der Alarm wird von der Feuerwache Bopfingen ausgelöst. weiter
  • 247 Leser
Kurz und Bündig
Bienenzüchter Der Bienenzüchterverband Bopfingen feiert am Sonntag, 13. Juli, ab 10 Uhr am Lehrbienenstand bei Trochtelfingen und Heerhof Gartenfest mit Tag der offenen Tür. Fürs leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 223 Leser
Kurz und Bündig
Kinderfest In Aufhausen wird am Sonntag, 13. Juli, Kinderfest gefeiert. Mit dabei: Ortschaftsrat und Kindergarten „Kleine Strolche“. Beginn ist um 14 Uhr auf der Spielwiese des Kindergartens. Es gibt Vorführungen und eine Spielstraße. Von Kindern gebastelte Tütchen und Kräutersalz steht zum Verkauf. weiter
  • 238 Leser
Kurz und Bündig
Eglesplatz-Fest Der Spielplatz Eglesplatz auf dem Sandberg wird am Sonntag, 13. Juli, um 11.30 Uhr, mit einem Fest offiziell eröffnet. Das Programm sieht die Stadtkapelle Bopfingen, Bewegungsspiele und Tänze sowie eine kirchliche Segnung vor. Es wirken mit: die Grundschule am Ipf, die Kindergärten St. Franziskus und St. Joseph, der evangelische Kindergarten weiter
  • 160 Leser
Kurz und Bündig
Begegnungstag Auf dem Sportplatz Kerkingen wird am Sonntag, 13. Juli, ein Begegnungstag der Seelsorgeeinheit „Ipf“ veranstaltet. Um 10.30 Uhr beginnt der Familiengottesdienst. Um 12 Uhr wird ein Imbiss angeboten. Das Fußballturnier beginnt um 13.30 Uhr. Der Erlös kommt der Kirchenrenovation zugute. weiter
  • 292 Leser
Kurz und Bündig
Zeltlager Zum Auftakt der Sommerferien bietet das Judo-Sport-Team Riesbürg von Freitag, 25. bis Sonntag, 27. Juli, ein Zeltlager rund um die Turnhalle in Pflaumloch. Kampfsportbegeisterte Jugendliche und Kinder von von sechs bis 16 Jahren sind willkommen. Info unter (09081) 2726936 oder www.jst-riesbuerg.de. weiter
  • 232 Leser
Der Bildhauer Siegfried Rimpler stellt noch bis 6. August im Cafe „Ars Vivendi“ neue und ältere Arbeiten aus. Neben Skulpturen und Holzschnitten sind auch reizvolle Tusche- und Bleistiftzeichnungen sowie Aquarelle zu sehen. (Foto: gek) weiter
  • 258 Leser

Viele Jung-Täter aus dem Umland

Überraschung in der Statistik der Stuttgarter Jugendkriminalität – Programm gegen Alkohol wirkt
Die Jugendkriminalität hat in Stuttgart zugenommen: Ein interessantes Phänomen dabei ist, dass viele Täter gar nicht aus der Landeshauptstadt kommen. weiter
  • 116 Leser

Neue Spitze ist drauf

Jetzt ist der Fernsehturm auf dem Braunenberg wieder komplett. Am Freitag gegen 14 Uhr wurde das letzte Mastelement mit dem Lasthubschrauber aufgesetzt. Der Antennenmast hat gegenüber seinem Vorgänger zwei Meter an Höhe verloren und ragt jetzt noch 140 Meter über den Erdboden hinaus. In Betrieb genommen wird die Anlage mit digitalen Fernsehprogrammen weiter
  • 5
  • 228 Leser

Wilbär ist vom Baby zum Halbstarken geworden

Welch wundersame Verwandlung hat da stattgefunden in den letzten acht bis zehn Wochen auf der Eisbärenanlage der Wilhelma: Waren es anfangs noch zwar mutige, aber eher unbeholfene Bauchplatscher, die den kleinen Eisbärjungen Wil-bär vom Land ins Wasser beförderten, so kann man jetzt sehen, welch spektakuläre Ergebnisse tägliches Training bringt. Verschwunden weiter
  • 4
  • 105 Leser

In die Gärten

Schwäbisch Gmünd. Die VHS Bettringen besichtigt am Freitag, 18. Juli um 15 Uhr das Weleda-Erlebniszentrum in Wetzgau. Anmelden (07171)82998. weiter
  • 154 Leser

Vergewaltigungsdroge

Aalen/München/Stuttgart. Zwei Durchsuchungen gab es auch im Ostalbkreis im Zusammenhang mit einer internationalen Aktion gegen Chemikalienhändler und Hersteller von synthetischen Drogen. Während im Rems-Murr-Kreis ein bizarrer Sprengstofffund bekannt wurde, geht es im Ostalbkreis um Rauschgift, wie ein Sprecher des Landeskriminalamtes in Stuttgart sagte.Über weiter
  • 448 Leser

Gottsucher-Kirche am Sonntag

In der Erlöserkirche
Waldstetten. Im Rahmen des „Projektes Netzwerk Einladende Gemeinde“ gibt’s am Sonntag, 13. Juli, um 18 Uhr einen Gottsucher-Gottesdienst in der evangelischen Erlöserkirche in Waldstetten. Der Gottesdienst wird von einem Team aus ehrenamtlich Mitarbeitenden und Gemeindediakon Hartmut Wohnus in enger Zusammenarbeit mit der gastgebenden weiter
  • 193 Leser

Waldhäuser Siebziger feierten im „Fäßle“

Die Angehörigen des Jahrgangs 1938 haben ihren Geburtstag gemeinsam gefeiert. Dazu trafen sie sich im Gasthof „Fäßle“ in Waldhausen zu einem Empfang mit anschließendem Kaffee, Vor dem Kirchgang wurde auf dem Friedhof der verstorbenen Alterskameraden gedacht. Den feierlichen Dankgottesdienst zelebrierte Pfarrer Ziellenbach. Eine Sopranistin weiter
Zur Person

Ehrung für Kirchenpfleger Otto Schiele

Neresheim-Elchingen. Otto Schiele wurde für seine 30-jährige Tätigkeit als Kirchenpfleger in der Kirchengemeinde St. Otmar Elchingen geehrt. Der Leiter des Katholischen Verwaltungszentrums Aalen, Jochen Breitweg, hob hervor, dass Kirchenpfleger Schiele seit 1978 unter zwei Pfarrern sein Amt engagiert und weitsichtig ausgeübt habe. „30 Jahre im weiter
  • 108 Leser

Besonderer Nachmittag

Weit über 50 ältere Menschen waren der Einladung der Evangelischen Kirchengemeinde gefolgt und informierten sich einen Nachmittag lang über die Angebote im Seniorenzentrum am Seltenbach. weiter
  • 3
  • 252 Leser

Sanierung der Gartenstraße

Der Essinger Gemeinderat setzt das Straßensanierungsprogramm fort. In diesem Jahr werden die Gartenstraße und die Silcherstraße komplett erneuert. Derzeit wird die Gartenstraße fertig gestellt. weiter
  • 249 Leser

Es gibt noch freie Plätze

Ferienbetreuung für Kindergartenkinder in den Sommerferien
Nach dem großen Erfolg der Ferienbetreuung für Kindergartenkinder in den vergangenen Jahren, bietet sie die Gemeinde Essingen auch in den kommenden Sommerferien vom 4. bis 22. August wieder an. weiter
  • 188 Leser

Über das Glück eines Schweines

Musical-AG des Werkmeister-Gymnasiums präsentiert „Schwein gehabt“
„Da hab’ ich noch mal Schwein gehabt“ hat die eingebildete Supersau Piggy am Ende der Musical-Vorstellung in der Neresheimer Härtsfeldhalle dem Publikum überzeugend vorgesungen. Die Musical-AG des Werkmeister-Gymnasiums brachte das Stück „Schwein gehabt“ auf die Bühne. weiter
  • 368 Leser
Kurz und Bündig
Kinderfest Am Samstag, 12. Juli, findet ab 13.30 Uhr das Kinderfest in Essingen statt, mit einem Festumzug und jeder Menge Programm auf dem Festplatz an der Schönbrunnenhalle und ab 18.30 ein Konzert im Festzelt. weiter
  • 927 Leser
Kurz und Bündig
Gartenfest Musikverein Im Festzelt an der Schönbrunnenhalle in Essingen feiert der Musikverein Essingen am Sonntag, 13. Juli, ab 11 Uhr ein Gartenfest. weiter
  • 169 Leser
Kurz und Bündig
Gartenfest Der SV Elchingen lädt alle am Samstag, 12. Juli, ab 17 Uhr zum DFB-Fußball Abzeichen ein. Die Teilnahme ist kostenlos und die Anmeldung erfolgt über den SVE Jugendleiter Thomas Kienle oder am Samstag direkt vor Ort. Am Sonntag, 13. Juli, beginnt nach dem Frühschoppen das traditionelle Elfmeter-Turnier mit 24 Mannschaften. Für das leibliche weiter
  • 148 Leser
Kurz und Bündig
Kinderfest Am Samstag, 12. Juli, beginnt in Waldhausen das Kinderfest um 13 Uhr mit dem Festumzug zum Festgelände bei der Grundschule. Darauf folgt ein Spielstraßenangebot. weiter
  • 159 Leser
Kurz und Bündig
Wanderung Die Touristikgemeinschaft „Gastliches Härtsfeld“ veranstaltet am Sonntag, 13. Juli, eine Wanderung nach Auernheim. Treffpunkt ist in Neresheim auf dem Wanderparkplatz der Steinmühle und in Nattheim am Bauhof jeweils um 9 Uhr. Anschließend beginnt in Auernheim ein großes Dorffest mit Frühschoppen und Musik. weiter
  • 340 Leser
Kurz und Bündig
Konzert Am Sonntag, 13. Juli, um 16 Uhr findet in der Abteikirche Neresheim ein Konzert von Professor Alexander Fiseisky zusammen mit Gesangssolisten statt. Karten gibt es bei der Tourist-Information in Neresheim. weiter
  • 199 Leser
Kurz und Bündig
Sommerfest Gemütlich und familär geht es am Sonntag, 13. Juli, ab 14 Uhr, in der Dischinger Begegnungsstätte der Arche zu. Auf dem Keyboard spielt Wolfgang Klaschka beliebte Melodien, es gibt Leckereien frisch vom Grill, und Spiele für Groß und Klein. Infos unter Telefon (07327) 5405. weiter
  • 241 Leser
Kurz und Bündig
Vorspiel-Nachmittag Das Akkordeon-Orchester Dorfmerkingen veranstaltet einen Vorspiel-Nachmittag der Akkordeon-Schüler am Sonntag, 13. Juli, um 14 Uhr in der Grundschule Dorfmerkingen. Im Anschluss gibt es Kaffee und Kuchen. weiter
  • 222 Leser
Kurz und Bündig
Hallenbad geschlossen Ab Montag, 14. Juli, ist das Hallenbad Neresheim geschlossen. Das Freibad Kösingen ist täglich von 9 bis 20 Uhr geöffnet. weiter
  • 158 Leser
Kurz und Bündig
Gartenbegehung Der Obst- und Gartenbauverein Neresheim-Stetten veranstaltet für alle, die Probleme mit dem Garten haben, eine Gartenbegehung am Montag, 14. Juli, um 19 Uhr im Baumgarten Meyer-Muck beim Parkplatz am Schalmeienheim. weiter
  • 201 Leser

Positive Außenwirkung gelobt

Doppeljubiläum an der Sonnenbergschule Oberkochen: 25 Jahre Schule, 70 Jahre Gebäude
So frisch, lebendig und von Herzen kommend kann eigentlich nur eine Sonderschule feiern. Zum doppelten Jubiläum der Sonnenbergschule und ihres Domizils wuchsen die Kinder und Jugendlichen der verschiedenen Lerngruppen gestern über sich hinaus. weiter
  • 211 Leser
Kurz und Bündig
Technischer Ausschuss Am Mittwoch, 16. Juli, um 16.30 Uhr, tagt im Sitzungssaal des Rathauses Oberkochen der Technische Ausschuss. Auf der Tagesordnung stehen verschiedene Bauvorhaben. weiter
  • 210 Leser
Kurz und Bündig
Tag der offenen Tür Die Dreißentalschule veranstaltet am Freitag, 18. Juli, ab 16 Uhr einen Tag der offenen Tür. Das Lümmeltheater der Klassen 6 und 7 präsentiert um 17 Uhr das Stück „Was geht?“in der Oberkochener Dreißentalhalle. weiter
  • 291 Leser

Neun neue Referenten

Rottenburg. Neun Pastoralassistentinnen und Pastoralassistenten werden von Weihbischof Johannes Kreidler am Samstag als Pastoralreferentinnen und -referenten beauftragt. Damit wurden die Nachwuchstheologen nach einer dreijährigen Einführungsphase in ein unbefristetes Dienstverhältnis in der Diözese Rottenburg-Stuttgart übernommen. Eine ebenfalls zum weiter
  • 297 Leser

Ampel aus

Schwäbisch Gmünd Voraussichtlich schon am Montag kommender Woche werden die Fußgängerüberwege in Richtung Leonhardsbrücke an der Baldungkreuzung entfernt. Dazu muss die Ampelanlage abgeschaltet werden, der Verkehr wird von Hans geregelt. Das kündigte Gerd Hägele vom Ordnungsamt an. Teilweise müssen im Baustellenbereich die Stauräume verkürzt werden. weiter
  • 110 Leser
Kurz und Bündig
Karibische Nacht Am heutigen Samstag, 12. Juli, veranstaltet der SV Lippach eine „Karibische Nacht“. Höhepunkte werden die Piratenschiff-Bar mit Cocktails, sowie eine Jubiläumsverlosung mit Preisen sein. Die ersten 100 Gäste erhalten eine Blumenkette. Getanzt wird zu den Rhythmen von Cornelius Bux. Es findet eine Ausweiskkontrolle statt. weiter
  • 184 Leser

Mittelsteinzeit und „Modern Art“

Abtsgmünd. Eine Sonderfahrt ins Museumsschloss Untergröningen veranstaltete die Kulturstiftung Abtsgmünd. Die 30 Teilnehmer zeigten sich beeindruckt mit mittelsteinzeitlichen Artefakten und moderner Kunst. Drei besondere kulturelle Höhepunkte sind momentan im Schloss Untergröningen zu sehen: die Ausstellung „aus gezeichnet“ des Kunstvereins weiter
  • 148 Leser
Kurz und Bündig
Gartenfest Im Lehr- und Schaugarten in Abtsgmünd-Neubronn feiert der Obst- und Gartenverein Neubronn am heutigen Samstag, 12. Juli, und am Sonntag 13. Juli, ein Gartenfest. Am Samstag ist um 18 Uhr Fassanstich, der Sonntag beginnt um 10 Uhr mit dem Frühschoppen. Um 14 Uhr Führung mit Kreisfachberater Anton Vaas durch den Lehr- und Schaugarten. weiter
  • 579 Leser
Kurz und Bündig
Fischerfest Der Sportfischerverein Abtsgmünd feiert Fischerfest am heutigen Samstag, 12. Juli, und am Sonntag, 13. Juli, in der Zehntscheuer in Abtsgmünd. Am Samstag geht es ab 18 Uhr mit Abendessen und Musik los. Am Sonntag ist ab 7 Uhr ein Kameradschaftsfischen an der Lein, ab 10 Uhr Stammtisch mit Essen und Trinken in der Zehntscheuer. weiter
  • 275 Leser
Kurz und Bündig
Michelehaus Um das Michelehaus geht es in der nächsten Sitzung des Mögglinger Gemeinderats am Freitag, 18. Juli, ab 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses.Thema sind auch die Fenster im Rathaus Gesprochen wird zudem über das Foyers im Rathaus und über die Zukunft des Gebäudes Bahnhofstraße 22, das „Pädagogium“. Schließlich gibt es einen Finanzzwischenbericht. weiter
  • 146 Leser
Kurz und Bündig
Biker-Frühtsück Für Motorradfreunde: Ein Biker-Frühstück ist am Sonntag, 13. Juli, ab 11 Uhr in Heubach. Treffpunkt ist bei der Allianz-Agentur Geiger und Merz in der Gmünder Straße. weiter
  • 205 Leser

R+V bezahlt endlich Bäcker

Gestern flossen 148 000 Euro
Tränen der Freude wurden vergossen: Die R+V-Versicherung überweist weitere 148 000 Euro an das Bäcker-Ehepaar aus Eggenrot. Damit ist deren weitere berufliche Existenz gesichert. weiter
  • 5
  • 1008 Leser

Solidarität für alternde Gesellschaft

Förderstiftung „selbst.bestimmt.leben“in Abtsgmünd gegründet
Abtsgmünd hat eine neue Förderstiftung: „selbst.bestimmt.leben“. Feierlich war die Gründung im Abtsgmünder Rathaus. Zusammen mit der Stiftung Haus Lindenhof und der Sozialstation Abtsgmünd möchte die Gemeinde damit ältere, pflegebedürftige oder behinderte Menschen in Abtsgmünd und Umgebung im Alltag unterstützen. weiter
  • 165 Leser

Bewährtes erhalten, Neues wagen

Helge Hirsch übernimmt von Felix Sutschek die Leitung der Volkshochschule Ostalb Bopfingen
Elf Jahre lang hat Felix Sutschek zusätzlich zu seinen Aufgaben auf dem Bopfinger Rathaus die Volkshochschule Ostalb Bopfingen geführt. Nun gab er dieses Amt an Helge Hirsch ab. Sie wird die Geschäfte der VHS Ostalb Bopfingen weiterhin im Ehrenamt führen. Damit kommt man in Bopfingen der Gemeindeprüfungsanstalt entgegen, die anmerkte, dass Dinge, die weiter
  • 136 Leser

Lauterner ALF-Gruppe unterwegs im Taubental

Die Lauterner ALF-Gruppe machte sich auf den Weg, um den Wald-Erlebnispfad „Naturatum“ im Taubental zu erkunden. Sie durchforsteten die einzelnen Stationen, indem sie den Fuchs in seinem Bau suchten, Baumarten erkannten, die Königsstühle Probe saßen und mit dem Baumtelefon telefonierten. Nach den 20 Stationen stärkten sich Groß und Klein weiter
  • 104 Leser

Beschluss des LSR ist Maßstab der Planung

Verkehrslandeplatz
Der Vorstand des Luftsportrings (LSR), Eigentümer des Verkehrslandeplatzes Heidenheim-Aalen-Elchingen, traf sich am 9. Juli mit Vertretern beider Landkreise, potenziellen Investoren aus der Wirtschaft und der Geschäftsführung der IHK Ostwürttemberg. weiter
  • 369 Leser
Kurz und Bündig
Kranzlsingen Auf sechs Bühnen der Stadt singen diesen Sonntag, 13. Juli, beim Tag der Chormusik 21 Chöre zwischen 14 und 17 Uhr. Beim Kranzlsingen, das der Chorverband Friedrich Silcher vom Heubacher Liederkranz ausrichten lässt, ziehen die Chöre durch die Stadt. Einheimische Vereine und Institutionen bewirtschaften die Plätze, auf denen die 500 Sängerinnen weiter
  • 169 Leser
Kurz und Bündig
Gartenfest Der Posaunenchor Lauterburg feiert sein Gartenfest am Sonntag, 13. Juli, im Burghof in Lauterburg. Das Fest beginnt im Anschluss an den Gottesdienst um 10 Uhr. Das Gartenfest findet bei jeder Witterung statt. weiter
  • 233 Leser
Angemerkt

Fakten statt Pessimismus

Die Lage ist da. Alles wird teurer und die Stimmung schlechter. Die Lage ist gefährlich, weil Stimmung Wirtschaft macht. Und weil unsere Wirtschaft immer stärker von den Finanzmärkten bestimmt wird. Investoren sind schreckhaft und nervös.Da wird der Börsenwert einer Großbank schon mal in Windeseile halbiert, da entstehen Vermögen und gehen auch wieder weiter

40 Jahre Christuskirche

Mögglingen Die evangelische Christuskirche feiert am Sonntag, 13. Juli, ein Gemeindefest. Im Festgottesdienst ab 10 Uhr wird dabei Diakonin Doris Beck verabschiedet. Anschließend ist Mittagstisch und für musikalische Unterhaltung gesorgt. weiter
  • 730 Leser

Bahnübergang Walkstraße verschwindet

Ab 2010 soll am Bahnübergang Walkstraße gearbeitet werden, weitere Übergänge sollen weichen
Der Bahnübergang in der Walkstraße in Aalen wird in den kommenden fünf Jahren beseitigt. Das kündigte die Baudezernentin Jutta Heim-Wenzler (CDU) beim Bericht über die Beseitigung von vier Bahnübergängen in Aalen an. weiter
  • 5
  • 561 Leser

In der Truhe liegt die Leiche

Theater-AG des Kopernikus-Gymnasiums spielt die Krimikomödie „Arsen und Spitzenhäubchen“
Mit Arsen, Strychnin und einer Prise Zyankali wird das Dutzend vollgemacht. Turbulent und mit viel schwarzem Humor spielte die Theater-AG des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen die Kriminalkomödie „Arsen und Spitzenhäubchen“. weiter
  • 271 Leser
Kurz und Bündig
Human-Table-Soccer-Turnier Der Ski-Club Braunenberg veranstaltet am Samstag, 12. Juli, auf dem Kappelberg-Sportplatz in Hofen, sein 3. Human-Table-Soccer Turnier mit Grillfest und Hocketse. Beginn ist um 13 Uhr. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in der Glück-Auf-Halle statt. Anmeldungen bei Reinhold Weiß, Tel. (07361) 971484. weiter
  • 212 Leser
Kurz und Bündig
Thomasmesse Am Sonntag, 13. Juli, wird um 19 Uhr im ökum. Gemeindezentrum Peter und Paul die Thomasmesse gefeiert. Das Thema lautet: „Sehnsucht - wie ein Tropfen im Ozean“. Musikalisch wird der Gottesdienst vom Posaunenchor Unterrombach gestaltet. Die Gottesdienstbesucher sind im Anschluss zum Sommerfest der Thomasmesse eingeladen. weiter
  • 271 Leser
Kurz und Bündig
Gartenfest Lebenshilfe Über ein buntes Gartenfest kann man sich am Sonntag, 13. Juli , bei der Lebenshilfe Aalen in der Karl-Kopp-Str. 2, in Aalen-Wasseralfingen freuen. Beginn ist um 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst zum Thema „Wasser“ mit dem Lebenshilfe-Kindergarten Tausendfüssler. Musikalisch umrahmt wird das Gartenfest von der Big Band weiter
  • 219 Leser
Kurz und Bündig
Verkehrsbehinderung wegen Markt Am Montag, 14. Juli, findet der Jakobimarkt in der Aalener Innenstadt statt. Auf Grund des Marktes ist an diesem Tag in der Innenstadt von Aalen mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. weiter
  • 207 Leser
Kurz und Bündig
Konzert ausverkauft Am Mittwoch, 16. Juli, 20 Uhr, sind Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle mit Rainer Koczwara zu Gast auf Schloss Fachsenfeld. Für diese Veranstaltung gibt es keine Karten mehr, die Vorstellung ist ausverkauft. weiter
  • 231 Leser

Eisenschmiedebrücke Unterkochen wird erneuert

Die Brücke im Unterkochener Ortsteil Eisenschmiede wurde nun abgebrochen. Die Stadt will hier die Brückenplatte erneuern. Laut der städtischen Pressesprecherin, Uta Singer, werden nun die Aufleger für die Brücke ausgebessert. Bereits Ende nächster Woche werde dann die neue Betonplatte aufgesetzt. Ab dem 23. Juli dann, so Singer, sei der Überweg wieder weiter
  • 174 Leser

Lockeres Sommerkonzert „an der Lok“

Ein sommerlich-lockeres Konzert bot die Kaufmännische Schule Aalen in der Caféteria des Beruflichen Schulzentrums „an der Lok“. Die Schulband der Kaufmännischen Schule unter Leitung von Bernhard Brunner sorgte mit Rock-Pop-Songs für gute Laune. Gäste vom Schubart-Gymnasium Aalen bereicherten mit ihrer Jazz-Combo das Repertoire quer durch weiter
  • 190 Leser
Kurz und Bündig
Kinderferienprogramm Das Kinderferienprogramm der Gemeinde Ruppertshofen liegt auf. Anmeldungen dafür können bereits abgegeben werden. weiter
  • 131 Leser
Kurz und Bündig
Amtseinsetzung Nur einen Tagesordnungspunkt hat die nächste Sitzung des Gschwender Gemeinderates am Montag, 21. Juli, um 19 Uhr in der Gemeindehalle: die Amtseinsetzung der wiedergewählten Bürgermeister Rosalinde Kottmann. weiter
  • 235 Leser
Kurz und Bündig
Grillfest in Wasseralfingen Der Kreisverband der Deutschen aus Ungarn feiert am Samstag, 12. Juli, im Vereinsheim der Gartenfreunde Wasseralfingen, Erzweganlage ein Grillfest. Beginn ist um 11 Uhr. Der Kreisverband bittet darum, Grillgut und Beilagen mitzubringen, für alles andere sei gesorgt. weiter
  • 265 Leser
Kurz und Bündig
Gesangverein singt in der Marienhöhe Am Samstag, 12. Juli, gestaltet der Chor des „Glück Auf Wasseralfingen“ den wöchentlichen Gottesdienst in der Kapelle der Marienhöhe um 16 Uhr. Anschließend erfreuen die Sängerinnen und Sänger die Bewohner mit einem bunten und heiteren Strauss von Liedern aus ihrem Repertoire. weiter
  • 701 Leser
Kurz und Bündig
Kocher-Klassix Das Kino am Kocher in Aalen ist nunmehr in den 80er Jahren angekommen. Am Sonntag, 13. Juli, um 11 Uhr und Montag, 14. Juli, um 20 Uhr ist der amerikanische Tanzfilm „Dirty Dancing“ zu sehen. weiter
  • 728 Leser

Delegation aus Ghana kommt

Aalen. Der evangelische Kirchenbezirk Aalen erwartet Gäste aus dem Partnerbezirk Akyem Abuakwa in Ghana. Am Sonntag, 13. Juli, ist Begrüßungsgottesdienst um 10 Uhr in der Stadtkirche. Die weiteren Termine der Delegation um Dekan Rev. Dakwa sind am 16. Juli auf der Dachterrasse bei OB Gerlach und der Begegnungsabend am 16. Juli ab 19 Uhr in der Versöhnungskirche weiter
  • 202 Leser

Über ein „interessantes Stadtrandgeschöpf“

Rudolf Guckelsberger und das Duo Favori versprühen im Café Samocca die Magie des Tango
Was ist eigentlich Tango? Woher stammt er? Was war ausschlaggebend für seinen Siegeszug um die ganze Welt? SWR-Moderator Rudolf Guckelsberger und die Musiker vom Duo Favori begeben sich auf Einladung der Stadtbibliothek auf Spurensuche im ausverkauften Café Samocca. weiter
  • 317 Leser

Schüler bestehen EDV-Kurse

Aalen-Hofherrnweiler. Elf Schüler der Hofherrnschule haben ein Schuljahr als LOS-Mikroprojekt unter der Leitung der Volkshochschule EDV-Kurse zu Windows, Word, PowerPoint und Excel besucht und die Prüfungen zum Europäischen Computerführerschein absolviert. Bestanden haben: Jetmir Avduli, Philip Berger, Patrick Däffner, Manuel Deininger, Davut Harbeli, weiter
  • 176 Leser
Polizeibericht
Vandalen unterwegsLauchheim. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurden an vier Tatorten in Lauchheim Blumenschmuck herausgerissen und zerstört. Die Polizei sucht Zeugen. 30 Meter tief gestürztAalen-Unterkochen Im Waldgebiet bei der Glashütte waren am Donnerstag um 20.30 Uhr fünf Mountainbiker auf einem sehr schmalen Pfad unterwegs. Dabei stürzte weiter
  • 208 Leser

Koloss aus Kosovo und Afrika-Tänzer

Spiel der Nationen: Zwei Mannschaften mit fast 40 Spielern aus acht Ländern geben Beispiel für die Integration
Am Ende lagen sich die drei Torhüter in den Armen, sie hatten die gewichtigste Rolle gespielt (über 300 Kilogramm Lebendgewicht), und obwohl sie zusammen zehn Tore einstecken mussten, tanzten sie glücklich auf der Tartanbahn. Das Fußballspiel der Nationen fungierte als gelungener Türöffner für das 25. Internationales Festival an diesem Wochenende. weiter
  • 173 Leser
STADTGESPRÄCH

Die Hängepartie Eishalle hängt weiter

Wer geglaubt hat, dass nun endlich eine Entscheidung in Sachen Eishalle getroffen wird, ist ein weiteres Mal enttäuscht. Die neuen Varianten, die Baubürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler (CDU) nächste Woche einem aus kaum verständlichen Gründen geheim tagenden Gremium vorlegen wird, sind absehbar: Eine „günstige“ Alternative für 3,95 Millionen weiter
  • 5
  • 246 Leser

Ein Kinderfest zum Schluss

2000 Aktive und Gäste auf dem Marktplatz zum Abschluss von „mach 2“
Ein Kinderfest mit 2000 Aktiven und Gästen feierte gestern die GEK mit den Kindern aus 31 Kindergärten des Altkreises Aalen auf dem Aalener Markplatz. Anlass war der Abschluss der Initiative „mach 2 – Besser essen. Mehr bewegen – im Kindergarten“. weiter
FRAGE DER WOCHE
Die Gaspreise explodierenDie Gaspreise werden immer höher. Ein Durchschnittshaushalt ist mit 260 Euro im Jahr mehr belastet. Wir haben Passanten in der Aalener Innenstadt gefragt: Was sagen Sie dazu, dass Gas immer teurer wird? Glauben Sie, es gibt Alternativen, um Geld zu sparen?Von Benjamin Köhnlechner und Larissa Hübener weiter

Klimawandel wird zum Sicherheitsrisiko

Alex Bonde zu Gast bei Kreismitgliederversammlung der Grünen
Was bedeutet der Klimawandel für uns und welche globalen Auswirkungen auf Frieden und Sicherheit hat dieser? Der grüne Sicherheitsexperte Alex Bonde zeigte in Schwäbisch Gmünd die Auswirkungen der Erderwärmung auf die zukünftige Sicherheits- und Außenpolitik auf. weiter
  • 114 Leser

Werner Fifka jetzt Mössinger OB

Bettringer begann in Gmünd
Der Bettringer Werner Fifka wird Oberbürgermeister der Stadt Mössingen. Grund dafür ist, dass die Landesregierung Mössingen zur Großen Kreisstadt erhoben hat. weiter
  • 117 Leser
namen und nachrichten
Thomas Rudolf, bisher Oberstudienrat an der Kaufmännischen Schule Aalen, ist vom Regierungspräsidium Stuttgart zum Studiendirektor ernannt worden. Gleichzeitig hat er die Leitung der Abteilung Kaufmännische Berufsschule übernommen. Thomas Rudolf unterrichtet seit dem Jahr 1994 die Fächer Betriebswirtschaft und Gemeinschaftskunde an der Kaufmännischen weiter
Neues vom Spion
Der Gedanke, dass Honig von den Bäumen tropft, hat etwas Süßes. Sauer werden nur Autofahrer, die in Wasseralfingen in den Parkbuchten der Wilhelmstraße parken. Denn von den Kastenlinden fallen klebrige Tröpfchen aufs heiligs Blechle und kleben dort so fest, dass manch einer schon vom „Honigpanzer“ spricht. Ob der die Karosse vor Rost schützen weiter
  • 4
  • 140 Leser

Sie haben eine echte Aufgabe

Die polnische Gemeinde sendet seit 13 Jahren im Advent Krippen aus – auch dieses Jahr kam eine neue hinzu
Es ist wie eine neue Krippenbewegung, die von Gmünd ausgeht. Das Bildungszentrum zur Förderung der polnischen Sprache, Kultur und Tradition lässt seit 13 Jahren lebensgroße Krippen anfertigen und stellt sie im Advent in den großen deutschen Bahnhöfen und Flughäfen auf. Auch in diesem Jahr wurde eine von polnischen Schülern auf dem Schönblick fertig weiter
  • 106 Leser
Kurz und Bündig
Backhausfest Am kommenden Sonntag lädt die Evangelische Weststadtgemeinde behinderte Menschen und ihre Familien, Freunde und Mitarbeiterinnen in der Behindertenhilfe im Ostalbkreis zum Gottesdienst mit anschließendem Backhausfest ein ins Gemeindezentrum Brücke, Eutighoferstraße. Ein reichhaltiges Essensangebot wartet auf die Besucher, und im Backhaus weiter
Kurz und Bündig
Ringfest Der Gmünder Stadtjugendring lädt am Freitag, 18. Juli, zum dritten Gmünder Ringfest ins Jugendhaus ein. Für einen Solidaritätsbeitrag von 2 Euro bietet der Stadtjugendring einen tollen Abend mit super Sound & special guests. Auf der Bühne geben „Skattlegrid“ und „Spicy Roots“ ihr Bestes. Super Musik, Getränke und weiter
  • 110 Leser

Stadtwerke investieren in Kohle

Investition von 2,3 Millionen ins Kraftwerk Brunsbüttel, um von der EnBW unabhängig zu werden
Die Stadtwerke Aalen richten sich strategisch neu aus. Der neue Chef Cord Müller will seine Firma langsam lösen vom Tropf der großen Energieversorger. Daher will die städtische Tochtergesellschaft 2,3 Millionen Euro in das Kraftwerk Brunsbüttel investieren. Beteiligungen an Gaskraftwerken und Windparks sollen folgen. weiter
  • 455 Leser

Internationales Festival beginnt

Aalen. Am frühen Abend, um 18 Uhr, wird Erste Bürgemeisterin Jutta Heim-Wenzler das 25. Internationale Festival in der Aalener Innenstadt eröffnen. Die Aalener erwartet wieder ein zweitägiges multikulturelles Stadtfest mit zahlreichen Attraktionen. Am Samstagabend sind „Äl Jawala“ und „Dikanda“ zu hören und am Sonntag tanzen weiter
  • 221 Leser

Rolf Siebert rückt nach

In Regionalversammlung
Rolf Siebert (CDU) ist neues Mitglied der Regionalversammlung Stuttgart. Der 46-jährige Erste Beigeordnete der Stadt Nürtingen ist in die Regionalversammlung nachgerückt. weiter
  • 168 Leser

Bullenschlacht?

Wenn sich Frauen befeinden, heißt das „Zickenkrieg“. Diese Bezeichnung ist in unserem heutigen Sprachschatz fest verankert genau wie „Boxenluder“ oder „Rampensau“. Dies soll keine Betrachtung über feminine Verhaltensweisen werden, sondern die Feststellung: Unsere Sprache ist vulgär geworden. Gerade Prominente und weiter
  • 4
  • 168 Leser
Zur Person

Ernst Stahl feiert seinen 80. Geburtstag

Bopfingen-Schloßberg. Ernst Stahl feiert am Sonntag, 13. Juli seinen 80. Geburtstag. Seit Jahrzehnten hat er sich dem Ehrenamt in zahlreichen Vereinen und Organisationen verschrieben. Einen besonderen Schwerpunkt seiner Tätigkeit widmete Ernst Stahl dabei den Versehrten und Behinderten. Geboren wurde Ernst Stahl am 13. Juli 1928 in der damals noch selbstständigen weiter
  • 109 Leser
Zur Person

Horst Beran feiert 65. Geburtstag

Schwäbisch Gmünd. Seinen 65. Geburtstag kann der Vorsitzende des Energiekompetenzzentrums Ostalb und frühere Obermeister der Elektro-Innung Schwäbisch Gmünd, Horst Beran, am morgigen Sonntag begehen. Geboren in Reichenberg (Sudetenland) kam Familie Beran 1958 nach Kaufbeuren. Nach einer Lehre zum Elektroinstallateur verpflichtete sich Beran zunächst weiter
  • 227 Leser
Katholische KircheRaum AalenHeilig-Kreuz-Kirche Aalen, So, kein GottesdienstJohanneskirche Aalen, So, 9.00 Uhr, Alt-Katholischer GottesdienstOstalb-Klinikum Aalen, So, 9.15 Uhr, EucharistiefeierPeter und Paul Aalen, Sa, 18.30 Uhr, Vorabend-EucharistiefeierSalvatorkirche Aalen, So, 10.30 Uhr, Eucharistiefeier mit der ital. Gemeinde, Kleine Kirche im weiter
  • 648 Leser

Sportlich und mit viel Ehrgeiz

Stolze Sieger bei Stadtlauf und Elchschießen
Ellwangen. In vier Altersklassen gingen die Jungen und Mädchen beim Stadtlauf zum Kinderfest 2008 an den Start. Den Jahrgang 1999 und jünger gewann bei den Jungen David Dinski bei den Mädchen Jule Buhl.Sieger Jahrgang ‘97/‘98, bei den Jungen: Lukas Burkart, bei den Mädchen: Magdalena Kucher.Sieger Jahrgang ‘95/‘96, Jungen: Florian weiter
  • 217 Leser

Stadtteilfest im Unipark

Am Sonntag ab 11 Uhr
Die Soziale Stadt lädt am morgigen Sonntag von 11 bis 17 Uhr zu einem Stadtteilfest in die Oststadt. Dabei gibt es ein umfangreiches Programm und auch Leckereien für Gaumen und Magen. weiter
  • 110 Leser
Katholische KircheSchwäbisch GmündHeilig-Kreuz-Münster Schwäbisch Gmünd, So, 9.00 Uhr, Eucharistiefeier m. Pr., 11 Uhr Familiengottesdienst m. Kindergarten St. Canisius. 15.30 Uhr Wortgottesfeier in ital. Sprache, 19 Uhr Eucharistiefeier m. Pr.Herrgottsruhkapelle am Leonhardsfriedhof Schwäbisch Gmünd, So, 11.00 Uhr, Eucharistiefeier, Alt-KatholikenKloster weiter
  • 144 Leser

Head Office gestoppt

Voith AG baut geplante Konzernzentrale nicht
Es sollte „das Wachstum des Unternehmens unterstreichen“, die „Integration der Gruppe fördern“ und ein „Signal zum Aufbruch in die Zukunft“ sein. OB Bernhard Ilg träumte gar davon, „dass wir in Heidenheim etwas Einzigartiges schaffen - Alt und Neu aufeinander zu beziehen“. Seit gestern ist der Traum geplatzt weiter
  • 795 Leser

Wieder spitze

Abtsgmünder Gemeindebibliothek auf dem 1. Platz
Ausstattung, Nutzerorientierung, Wirtschaftlichkeit und Mitarbeiterorientierung – das sind die Kategorien, die beim Leistungsvergleich der Bibliotheken auf dem Prüfstand waren. Die Abtsgmünder sind in diesen Dingen vorbildlich, das belegt der erneute Platz eins beim Wettbewerb des deutschen Bibliotheksverbandes. weiter
  • 105 Leser
Wirtschaft kompakt
Freiberufler aufgepasst Gemeinsam mit dem Institut für Freie Berufe Nürnberg (IFB) bietet die IHK künftig kostenlose Sprechtage für Freiberufler an. Erstmals findet der Sprechtag am 23. Juli in den Räumen der IHK in Heidenheim statt. Eine Anmeldung ist erforderlich. Nähere Infos und Anmeldung beim Institut für Freie Berufe, Irene Hohlheimer, Telefon weiter
  • 369 Leser

Infos in Vorträgen und Fachausstellung

Bereits zum fünften Mal veranstalteten SDZeCOM und Digitaldruck Deutschland, beides Tochterfirmen des Verlagshauses SDZ. Druck und Medien einen Infotag, der über innovative Produktkommunikation und Dialogmarketing informierte. Rund 100 Besucher aus ganz Deutschland nahmen die Gelegenheit wahr, die beiden Vorträge von Thomas Schäffner (businessMart AG) weiter
  • 322 Leser

Gut vorbereitet

Jugendbetreuer für Schwarzhorn-Zeltlager eingeführt
Die Verantwortlichen der Schwarzhorn-Zeltlager verantalteten ein Einführungswochenende für die Betreuer, die diesen Sommer zum ersten Mal eine Zeltgruppe begleiten werden. Das Treffen fand am Hammerschmiedensee bei Abtsgmünd statt. weiter
  • 312 Leser

Gmünder bei der Gartenschau

Stauferstadt präsentiert sich morgen in Bad Rappenau
Die Stadt Schwäbisch Gmünd präsentiert sich morgen bei der Landesgartenschau in Bad Rappenau. Dies ist für die Besucher und auch für die Gartenschau mit ihren über 1000 Veranstaltungen etwas Besonderes. Die Gmünder haben ein üppiges Programm im Gepäck. weiter
  • 103 Leser

Gute Projekte für ein gutes Benehmen

„Netzwerk Pro“ eröffnete den neuen Jugendraum auf dem Rehnenhof
Gelbe Wände, Tischfußball und eine nach Ansicht der Jugendlichen „coole“ Theke mit Neonröhren: Der Jugendraum im Keller der Friedensschule auf dem Rehnenhof wurde von den jungen Leuten selbst auf Vordermann gebracht. Dies sei der erste Schritt des „Netzwerks Pro“, damit sich die Ereignisse, wie sie jüngst im Stadtteil vorkamen, weiter
  • 158 Leser

HfG-Ausstellung auch heute von 10 bis 19 Uhr

Die Hochschule für Gestaltung zeigt in der Semesterausstellung die Arbeiten der Absolventen und gibt Einblick in die laufende Arbeit. Am Freitag überzeugten sich viele Besucher davon, unter ihnen auch Mitglieder des Hochschulrats und Landrat Klaus Pavel. Heute finden Führungen um 11 und um 14 Uhr statt, von 11 bis 15 Uhr ist Alumni-Treff im Innenhof.Im weiter
  • 142 Leser

Tunnelbau rund um die Uhr

Hunderte von Plänen und Arbeitskräften
Schwäbisch Gmünd. Was für eine komplexe Ingenieursaufgabe der Bau des Gmünder B-29-Tunnels ist, verdeutlichte Bauleiter Johannes Zengerle mit einer Zahl: Derzeit werden rund 900 Pläne, darunter viele hydrogeologische und statische Berechungen, dafür erstellt. Zengerles Planungen gehen nach wie vor davon aus, dass der Tunnel 2012 fertiggestellt wird. weiter

Nun wird’s eng für die Autofahrer

Tunnelbau im Osten macht schon ab August deutliche Verkehrsbeschränkungen nötig
Nun beginnt der Tunnelbau – zumindest der Teil, den die Verkehrsteilnehmer in Gmünd „staulich“ zu spüren bekommen. Zwar werden ständig zwei Spuren für den Verkehr zur Verfügung stehen, doch vor allem die Baldungstraße zwischen Pfitzer- und Baldungkreuzung wird zum Nadelöhr. Im Lauf des August wird die Straßenführung verengt – weiter
WORT ZUM SONNTAG
Elisabeth Beyer, Pastoralreferentin in AalenDen Horizont erweitern, was denn sonst, so musste die Antwort lauten. Passend zum diesjährigen Katholikentagsmotto „Du führst mich hinaus ins Weite“ (Psalm 18), durfte ich in der vergangenen Woche als Delegierte an der 3. Weltkonferenz für Hochschulseelsorger in Finnland teilnehmen. Das Thema lautete: weiter
  • 201 Leser

Besser bauen – schöner wohnen

Thema heute: Umweltfreundliches Bauen
Zeichen der Zeit Umdenken ist angesagtImmer weiter steigende Brennstoffpreise zwingen uns zum Umdenken. Es wird immer wichtiger, die uns heute zur Verfügung stehenden Möglichkeiten und Techniken so zu nutzen, dass wir Alternativen zu Öl oder Gas einsetzen.Im Alt oder Neubau gibt es nun verschiedene Möglichkeiten, Gebäude kostengünstig und umweltschonend weiter

„Alle Schüler sind gleich wertvoll“

Die Hauptschule auf dem Lorcher Schäfersfeld feiert 25. Jubiläum mit Schulfest
Eine pfiffige Modenschau, Instrumental- und Choreinlagen sowie jede Menge Infos rund um die Schule: Das Schulfest anlässlich des 25. Jubiläums der Hauptschule auf dem Lorcher Schäfersfeld wurde ein großer Erfolg. Bürgermeister Karl Bühler ging auf die Hauptschul-Problematik ein. weiter
  • 456 Leser

„Pilgern tut jedem Menschen gut“

Der Pfarrkonvent des Kirchenbezirks Aalen fand auf dem Jakobsweg statt
Schon seit Jahren stand die Idee im Raume, jetzt konnte sie Gestalt gewinnen und auf den Weg gebracht werden. Der jährliche Pfarrkonvent der protestantischen Geistlichkeit aus dem Kirchenbezirk Aalen fand auf dem Jakobsweg zwischen Rothenburg ob der Tauber und Schwäbisch Hall statt. weiter
  • 209 Leser

Bierlieferung und Verkehrsschau

Ortschaftsrat Wißgoldingen
Waldstetten-Wißgoldingen. Mit einer Bürgerfragestunde beginnt die nächste Sitzung des Wißgoldinger Ortschaftsrates. Das Gremium trifft sich am kommenden Dienstag, 15. Juli, im Wißgoldinger Bezirksamt. Auf der Tagesordnung stehen außerdem Mitteilungen, der Neubeschluss zum Bierlieferungsvertrag für die Kaiserberghalle, die Ergebnisse der Verkehrsschau weiter
  • 186 Leser

Jetzt kommt der Feinschliff am Plan

Frieder Wahl gewinnt den Mutlanger Architektenwettbewerb zur Erweiterung der Gemeindehalle
Seit dem Morgen tagte das Preisgericht, gestern Abend stimmten die Mutlanger Gemeinderäte einig dessen Vorschlag zu: Das Modell des Lorcher Architekten Frieder Wahl machte im Wettbewerb zur Erweiterung und Sanierung der Mutlanger Gemeindehalle das Rennen. Binnen Jahresfrist sollen die Umbauarbeiten starten. weiter
Kurz und Bündig
Sozialberatung Die nächste Sprechstunde des VdK-Kreisverbands ist am Dienstag, 15. Juli von 15 bis 17 Uhr in der Geschäftsstelle Kappelgasse 13, 2. Stock. weiter
  • 152 Leser
Kurz und Bündig
Kuchen für Dachgarten Der Freundeskreis Seniorenzentrum St. Anna verkauft am heutigen Samstag auf dem Johannisplatz Kaffee, Kuchen, Klosterprodukte aus Untermarchtal und Flohmarktartikel zugunsten eines Dachgartens in St. Anna. Er soll Menschen mit Demenz ermöglichen, den Jahresrhythmus zu erleben. weiter
  • 196 Leser
Kurz und Bündig
DRK Zu einer Infoveranstaltung lädt das DRK am 14. Juli um 18.30 Uhr in den Prediger. Seit 1. Juli 2008 können Menschen mit Demenz höhere Leistungen der Pflegeversicherung erhalten. Dazu sprechen Dr. Schlipf vom Medizinischen Dienst der Krankenversicherungen und Michael Svoboda Geschäftsbereichsleiter Versorgungsmanagement der AOK Baden WürttembergProfessor weiter
  • 143 Leser
Kurz und Bündig
Berlin-Fahrt Betreuer und Teammitglieder der Jugendräume der Stadt Schwäbisch Gmünd fahren vom 7. bis 12. August nach Berlin. Das Vorbereitungstreffen dazu findet am 16. Juli um 19 Uhr im Jugendraum Großdeinbach statt. weiter
  • 242 Leser
Kurz und Bündig
Ausflug Die Seniorengemeinschaft im Deutschen Roten Kreuz Herlikofen lädt zu ihrem am Mittwoch, 16. Juli stattfindenden Halbtagesausflug ein. Ziele sind der Modemarkt Adler in Senden und das Planetarium in Laupheim. Abfahrt um 11.30 Uhr bei Omnibus Domhan in Herlikofen. Interessenten werden sich an Maria Pfeifer, Telefon (07171)88610. weiter
  • 250 Leser
Kurz und Bündig
Besinnungsnachmittag Das Päpstliche Werk für geistliche Berufe (PWB) ist eine Gebetsgemeinschaft für kirchliche Berufe. Es lädt ein zu einem Besinnungsnachmittag am Samstag, 26. Juli von 15 bis 18 Uhr ins Kloster der Franziskanerinnen in Schwäbisch Gmünd. Anmeldung bis 18. Juli unter (07071)569-162, Fax (07472)-169-83-379, Mail: berufe-der-kirche@drs.de weiter
  • 187 Leser
Kurz und Bündig
Bauchtanzworkshop Das bietet VHS-Dozentin Maria-Luise Böttigheimer am Samstag, 19. Juli von 14 bis 16 Uhr im Gymnastikraum des VHS-Zentrums im Unipark an. Der Workshop ist auch für Anfängerinnen geeignet. Anmeldungen nimmt die Gmünder VHS, Münsterplatz entgegen, (07171) - 925150, Fax 9251527, email: anmelden@gmuender-vhs.de weiter
  • 282 Leser
Kurz und Bündig
Lehrfahrt Die Baumwartsvereinigung Schwäbisch Gmünd führt vom 21. bis 24. August eine Lehrfahrt ins Elsass durch. Im Laufe dieser Lehrfahrt wird der Obstgarten „Verger conservatoire“ besichtigt. Nähere Auskünfte zu dieser Lehrfahrt beim Geschäftsführer F.J.Klement unter der Telefonnummer (07171)32350. weiter
  • 228 Leser

Bürger ans Bächle bringen

Der Waldstetter Bach soll Zugänge erhalten und dadurch erlebbar gemacht werden
Den Bach erlebbar machen. Das will die Gemeinde Waldstetten in den nächsten Jahren in Angriff nehmen. Zuerst ist das Stück am Malzéviller Platz dran, später soll das Waldstetter Wehr hinter dem Getränkemarkt Meyer saniert werden. Eine Arbeitsgruppe kümmert sich um die Planungen. weiter
  • 291 Leser

In der Schule zu Hause gefühlt

Rektor Dieter Rapp wurde in der Mühlbachhalle in den Ruhestand verabschiedet
Bereits seit 1986 war Dieter Rapp Rektor an der Johann Sebastian von Drey-Schule in Röhlingen. Nach dieser 22-jährigen Tätigkeit und nach insgesamt 40 Dienstjahren wurde Rapp gestern in der Mühlbachhalle in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. weiter
  • 352 Leser
Polizeibericht
Dieb in der KircheMutlangen. Am Mittwoch über die Mittagszeit ließ eine Kirchenbesucherin der St.-Georg-Kirche in Mutlangen ihre Handtasche kurzzeitig unbeaufsichtigt in einer Bank hängen. Ein bisher unbekannter Täter entwendete die Tasche samt Geldbeutel und Scheckkarte.Andere gefährdetSchwäbisch Gmünd. Ein dunkelblauer Ford Focus mit Göppinger Kennzeichen weiter
  • 117 Leser

Plus-1-Treff

Schwäbisch Gmünd. Der nächste „Plus-1-Treff“ für werdende Mütter und Väter findet am Dienstag, den 15. Juli um 20 Uhr im Fortbildungsraum des Margaritenhospitals, Weißensteiner Straße 33, Schwäbisch Gmünd, statt. weiter
  • 260 Leser

Meditatives Tanzen

Schwäbisch Gmünd. Thematisch eingebunden ins Kirchenjahr findet am Mittwoch, 16. Juli 2008 um 19.30 Uhr meditatives Tanzen in Herlikofen statt. Informationen bei Marion Müller (07171)74587. weiter
  • 275 Leser

Aktion Familie

Schwäbisch Gmünd. Am 22.Juli trifft sich die Themengruppe Gesundes Freizeitverhalten zu ihrer nächsten Sitzung um 14.30 Uhr im Sozialamt, Zimmer 1.21. Interessierte Bürger sind herzlich eingeladen. weiter
  • 137 Leser
Die Idee war wirklich klasse, aber das Timing hat nicht so recht gepasst: Als „Pro Ellwangen“-Vorsitzender Fritz Seifert gestern Abend am Fuchseck die 1. Ellwanger „Sommer-Einkaufsnacht“ eröffnete, begann es wie aus Kübeln zu schütten. Schlecht für die tollen Cabrios, die die Ellwanger Autohäuser in der Marienstraße präsentierten, weiter
  • 215 Leser

Kirche „erheblich mitgeprägt“

Bischof Dr. Wolfgang Huber würdigt die Anfänge der EKD in Gmünd
Es waren zwar nur vier Jahre. Aber es waren besondere Jahre in schwieriger Zeit. Diesen Jahren der Kirchenkanzlei in Gmünd, den Anfängen der Evangelischen Kirche in Deutschland EKD von 1945 bis 1949, widmete deren Vorsitzender, Bischof Dr. Wolfgang Huber, gestern einen Besuch in Gmünd. weiter
  • 173 Leser

Denkmalbehörde begleitet den Bau

Unter dem „Weissen Ochsen“ könnten auch archäologische Befunde und alte Siedlungsspuren liegen
Spitzgiebel, große Fenster und ein Glaserker zur Postgasse hin: so soll das Wohn- und Geschäftshaus aussehen, das die Baugenossenschaft anstelle des „Weissen Ochsen“ und des „Haus Mezger“ in der Schmiedstraße bauen will. Während von außen die Dreigliederung gewahrt wird, entsteht innen eine große Einzelhandelsfläche. Als prominenter weiter
  • 409 Leser
FRAGE DER WOCHE
Thema: EKMGestern Abend war der Auftakt zum 20. Festival Europäische Kirchenmusik zum Thema „Liebe“. Die GT befragte Passanten in der Gmünder Innenstadt: Was bedeutet das Festival für die Stadt? Werden Sie die Konzerte besuchen?Jessica Guaia weiter
Hohenloher Streifzüge
Zugzwang am KocherZugfahrt im RauschSo allmählich wird es ernst in Sachen Kocherquartier in Hall: Für den 28. Juli ist der erste Spatenstich geplant, den Zuschlag für den 50 Millionen-Auftrag erhielt die Firma Leonhard Weiss mit Sitz in Göppingen und Satteldorf. Und so wurde es letzte Woche höchste Zeit, die Sicherung der angrenzenden Stadtmauer in weiter
  • 197 Leser

Was tun gegen Arthrose?

Am Montag spricht Dr. Wolfgang Feil
Dass Arthrose kein Schicksal sein muss, darüber berichtet der renommierte Vitalstoffexperte Dr. Wolfgang Feil auf Einladung der GMÜNDER TAGESPOST am Montag, 14. Juli, ab 19.30 Uhr im Prediger. weiter

Leistung muss sich lohnen

Bundesfinanzminister Peer Steinbrück gestern in Gmünd
Die Bundesrepublik hat sich deshalb so erstaunlich entwickelt, weil die Bürger die Aussicht hatten, durch Leistung etwas erreichen zu können. Diese Aussicht müsse den Menschen auch in der derzeitigen Phase der Veränderung erhalten werden. Das forderte Bundesfinanzminister Peer Steinbrück gestern in Gmünd. weiter
IM Blick: Ein Jahr vor der Kommunalwahl

Jenseits der Debattenmühle

In Tonolzbronn wird ein SPD-Ortsverein gegründet? Haben die nix Besseres zu tun? Offenbar nicht. Und das ist gut so. Denn Kommunalpolitiker werden gebraucht. Nächstes Jahr ist Wahl. In den Gemeinden sind schon Ausgucker unterwegs, um Kandidaten zu finden. Was nicht vergnügungssteuerpflichtig ist. Denn die Angesprochenen winken ab: Nächtelang debattieren. weiter
  • 161 Leser

Musik zur Liebe – auch unterm Schirm

Festival Europäische Kirchenmusik mit Gottesdienst und Tango-Gala eröffnet
Mit einem gekonnten Spagat ist das Festival Europäische Kirchenmusik gestern eröffnet worden. Bischof Wolfgang Huber sprach im Münster über Glaube, Liebe und Hoffnung, das Vocalensemble Kassel bot zeitgenössische Musik und auf dem Münsterplatz gab’s anschließend Liebes-Tango – auch unterm Regenschirm. weiter

35 Angebote für Herz und Hirn

DRK und Stadt Bopfingen bieten vom 24. Juli bis 27. August das Sommerferienprogramm
Mit 35 Angeboten könne sich das „Ferienprogramm“ des DRK Kreisverbandes, Außenstelle Bopfingen, wieder sehen lassen, meint Organisationsleiterin Gisela Schmidle bei der Vorstellung des neuen Programms zur SchwäPo. Neu in diesem Jahr ist ein Besuch der Windenergieanlage Unterriffingen, aber auch Bewährtes gibt es, wie den Besuch bei der Feuerwehr weiter
  • 396 Leser

Schlecht ...

Das ist seit Jahren Teil des Drehbuchs: Eine Stadträtin fragt Gmünds Verwaltung, ob es in diesem Jahr wieder kein Open-Air-Kino gibt? Um dann zu erfahren: Dass Stadt und Kino es einmal mehr nicht gebacken kriegen. Neu in der Folge 2008: Dass der Bürgermeister um diese Jahreszeit mit einer solchen Frage einer Stadträtin rechnet. Um dann, stereotyp und weiter
  • 5
  • 131 Leser
Wir Gratulieren
SAMSTAG, 12. JULI:SCHWÄBISCH GMÜNDWolfgang Kuhn, Im Schilling 58, zum 81. GeburtstagUrsula Schuldt, Mühlweg 40, zum 78. Geburtstag.Ella Guppert, Zwerenbergstraße 7, zum 74. Geburtstag.Maria Dekorsi, Mühlwiesenstraße 5, Hussenhofen, zum 73. Geburtstag.Peter Krieg, Weißensteiner Straße 82, zum 72. Geburtstag.Ottilie Deutsch, Zwerenbergstraße 1, zum 71. weiter
  • 118 Leser

Elf Gedecke und ganz viel Liebe

„Labor im Chor“ präsentiert künstlerische Ausstellung mit elf Essgeschirren in feierlichem Rahmen im Prediger
Schalen, Teller, Becher und Platten. Mit „Tete-a-Tete - Liebesmahl der anderen Art“ startet „Labor im Chor“ in die nächste Ausstellungsrunde. Inspiriert vom Thema der Europäischen Kirchenmusik, werden nun elf Gedecke unter dem Motto „Liebe“ gezeigt. weiter
  • 194 Leser
Schaufenster
Probenprobe„Wengenmayr’s Probenprobe“ Am Montag, 14. Juli, findet im Tonstudio Pianox eine „Montags „Probenprobe“ statt. Einlass und Begrüßung mit „Sophisticated Pop und Jazz“ ist um 18.30 Uhr. Die „Probenprobe“ mit der Ulmer Sängerin Steffi Häusler dauert von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr .Orgel weiter
  • 186 Leser

Mister Stauferrundbild wird 70

Hans Kloss aus Lorch kennt aber auch viele andere künstlerische Bühnen
Maler, Bildhauer, Buchautor, Karikaturist, Kommunalpolitiker: das ist Hans Kloss aus Lorch, der heute seinen 70. Geburtstag feiert, der natürlich nicht an Ruhestand denkt. Dafür hat er viel zu viele Ideen. weiter
  • 193 Leser

Die Musik ist der Souverän

Das Erlebnis im „Magazine“ in Aalen: das „Charlie Haden Quartet West“
Ganz gedämpft will er das Bühnenlicht haben. Bloß keine Spotlights. Allein die Musik soll sprechen. Wenn er sich später mit kurzen Ansagen zu Wort meldet, spricht Charlie Haden ganz leise mit seiner hellen Stimme. Sein Kontrabass jedoch erfüllt das „Magazine“ in Aalen mit sonorem, differenziertem Klang und klarer Sprache. Einen Monat vor weiter
  • 451 Leser
Zwischenruf
Kunst braucht ZeitSelbst hat er wenig gesagt. Statt dessen hat er seinen Kontrabass reden lassen. Klar und unmissverständlich. Lieder ohne Worte, die jeder versteht. Charlie Haden, ein Großer des Jazz.„Es ist mir schlecht möglich, über meine Bilder zu sprechen“, hat der Maler Max Beckmann erklärt. Im Grunde bilde er immer das Theater des weiter
  • 172 Leser

Neuer Busbahnhof ist bald fertig

ZOB: Am 24. Juli soll das neue Abtsgmünder Schmuckstück eingeweiht werden
„Wir sind im Endspurt“, sagt Ortsbaumeister Lutz Angstenberger zum Stand der Bauarbeiten des neuen Zentralen Omnibusbahnhofs in Abtsgmünd. Lieferschwierigkeiten hatten die Bauarbeiten verzögert. Doch jetzt werden die letzten Arbeiten verrichtet. Am Donnerstag, 24. Juli, soll der neue ZOB dann vor der Gemeinderatssitzung eingeweiht werden. weiter
  • 568 Leser

Mitmachen beim „Forum 58 Plus“

Lorcher Verein sucht Helfer
Das „Forum 58 Plus Lorch“ bietet verschiedene Hilfeleistungen für ältere Mitbürger an. Hierfür sucht der Verein freiwillige Helfer, die Interesse haben, ältere Menschen zu unterstützen. weiter
  • 238 Leser
Woiza

Die kleinen Tücken

Die Jugendsprache kennt das „Head-Banging“. Damit meint man gemeinhin wildes Kopfschwenken und -rucken zu heißer Rockmusik. Da fliegen die Haare und knacken die Wirbel im Takt.Ob der hoch hüpfende Fußballer auf dem Foto nebenan ebenfalls Rockfan ist, weiß der Woiza nicht, aber die Spieler des FSV Zöbingen befanden, dass er auf diesem Bild weiter
  • 235 Leser
Wir gratulieren
Am SamstagAalen. Eugen Eichberger, Bohlstr. 26/1, zum 80.; Eva-Maria Eiser, Gartenstr. 68, zum 80., und Johannes Jablonski, Max-Reger-Str. 15, zum 85. Geburtstag; Nachträglich am 11.07. Ludwig und Edeltraud Raubacher, Schützenweg 11, zur Goldenen Hochzeit.Aalen- Ebnat. Walter Dassow, Bonhoefferstr. 14, zum 79. Geburtstag.Aalen- Hofherrnweiler. Hildegard weiter
  • 255 Leser

Gründung gegen den Trend

Großer Medienrummel: In Tonolzbronn soll ein neuer SPD-Ortsverein entstehen
Die Welt, zumindest die sozialdemokratische, blickt zurzeit auf – nein, nicht auf Kurt Beck. Sondern auf Tonolzbronn. Denn wenn sich die Sozis das Herz erwärmen möchten, dann kommen sie an dem kleinen Ostalb-Ort nicht vorbei. Dort wird am Montag ein neuer SPD-Ortsverein gegründet. Selten in diesen Tagen. Die Neugenossen um Sigmar Zidorn erleben weiter

Gelungenes Vorzeigeobjekt

Mustergarten mit biologischem Pflanzenschutz in Holzhausen
Traumhaft, märchenhaft und ein Musterbeispiel für viele Gartenbesitzer – so könnte der Garten des Ehepaares Harald und Margret Wahl in Holzhausen beschrieben werden. weiter
Primiz Am Sonntag, 13. Juli, ist um 10 Uhr in der katholischen Kirche Mariä-Himmelfahrt in Dewangen Tag der Primiz von Sven Jast. Den Festgottesdienst gestalten musikalisch die Kirchenchöre Fachsenfeld und Essingen, sowie Cantate Nova. Nach dem Gottesdienst gibt es in der Wellandhalle ein gemeinsames Mittagessen.Gemeindefrühstück Am Sonntag, 13. Juli, weiter
  • 204 Leser

Regionalsport (12)

Jagstzell verliert im Finale

Schulsport, Fußball
Zum Ende des Schuljahres trafen sich die besten Mannschaften der Grundschulen aus dem Bereich des Landratsamts Aalen zu ihrer Kreismeisterschaft im Fußball in Böbingen. Ganz vorne standen am Ende die Böbinger Grundschüler. weiter
  • 140 Leser
vfr-nachrichten
Cescutti ist SportinvalideVERTRAGSAUFLÖSUNG In der Vorrunde der vergangenen Regionalliga-Saison war er auf der linken Seite im Mittelfeld gesetzt – bis zu seiner Verletzung. Danach schaffte Sandro Cescutti die Rückkehr in die Mannschaft des VfR Aalen nicht mehr. Jetzt steht fest: Cescutti ist Sportinvalide, seine Laufbahn als Fußballer ist damit weiter
  • 359 Leser

Viktorias E-Junioren Meister der Kreisstaffel 5

Mit einer Niederlage und Unentschieden waren die E-Junioren der Viktoria Wasseralfingen am Ende punktgleich mit dem TSV Dewangen. In einem spannenden Entscheidungsspiel musste der Meister ermittelt werden. In einer ausgeglichenen Partie behielten die jungen Viktorianer mit 2:0 die Oberhand. Das Meisterteam (v.l.): Vorne: Emre Altun, Jannik Brendle, weiter
  • 175 Leser

Erst im Finale gestoppt

Niezen gewinnt den vierten Lauf der Internationalen Drift Challenge 2008 vor Oliver Harsch auf Platz zwei
Beim vierten Lauf zur Internationalen Drift Challenge 2008 auf dem Hockenheimring sicherte sich Remmo Niezen den Sieg. Oliver Harsch belegte den zweiten Platz. weiter
  • 198 Leser

Erster Test für den VfR II: 8:0 gegen Unterkochen

Colletti (2), Hauk (2), Schmitt (2), Bedak und Sis treffen für den Fußball-Verbandsligisten
Mit 8:0 hat die zweite Mannschaft des VfR Aalen ihr erstes Testspiel für die Verbandsliga-Saison 2008/2009 gegen den Bezirksliga-Aufsteiger FV 08 Unterkochen gewonnen. Für Neu-Trainer Peter Kosturkov, der vom Oberligisten TSV Crailsheim in den Rohrwang gewechselt ist, war es das erste Spiel in der neuen Umgebung.Die Gäste von Trainer Ede Künhold wehrten weiter
  • 5
  • 235 Leser

Abele und Ilg heute daheim

Außer Konkurrenz dabei
Im Rahmen der Ostalbkreismeisterschaften starten Arthur Abele und Manuel Ilg am Samstag bei ihrem Heimatverein TSV Hüttlingen außer Konkurrenz. weiter
  • 150 Leser

Bis Sonntag anmelden

Leichathletik in Essingen
Für die Deutschen (Altersklassen-) Mannschaftsmeisterschaften (DAMM/DMM) findet am Freitag, 18. Juli, in Essingen ein Durchgang als Kreismeisterschaft statt. weiter
  • 224 Leser

Schwabens Beste

TSV Wasseralfingen beim Landesturnfest erfolgreich
Die Mädchen des TSV Wasseralfingen stellten wieder einmal ihre Mehrkampfqualitäten unter Beweis und kehrten als beste Nachwuchsgruppe aus Schwaben von den Baden-Württembergischen Turnerjugendgruppenwettkämpfen zurück. weiter
  • 190 Leser

Weg zum Sieg führt nach Osten

Segelflieger des Luftsportrings Aalen auf Gesamtrang drei in der Bundesliga
Der LSR Aalen auf Meisterkurs? Ganz still und heimlich hat sich der LSR Aalen in der Gesamtwertung der Segelflug Bundesliga mittlerweile auf den dritten Gesamtplatz mit 116 Punkten vorgeschoben. weiter
  • 190 Leser
Interview: Michael Brauchle, Gespannfahrer und Lokalmatador beim Fahrsport-Turnier in Hülen

„Ich weiß, dass ich irgendwann mal umkippe“

Michael Brauchle ist zusammen mit seinem Bruder Steffen Lokalmatador beim Fahrturnier in Lauchheim-Hülen vom 17. bis 20. Juli. Mit seinem Pferde-Vierspänner fährt der 18-Jährige um die Baden-Württembergische Meisterschaft. weiter
  • 679 Leser

Mehr Qualität durch die Neuen

VfR Aalen gewinnt das Vorbereitungsspiel gegen den FC Heidenheim problemlos mit 2:0 (1:0)
Revanche geglückt: Nach dem 0:4 im WFV-Pokal hat der VfR Aalen gestern Abend das Vorbereitungsspiel gegen den 1. FC Heidenheim mühelos mit 2:0 (1:0) gewonnen. Das Ergebnis war vor 500 Zuschauern in Dorfmerkingen allerdings nebensächlich. Viel wichtiger: Der Drittligist überzeugte spielerisch, und die Neuen deuteten mehrfach ihre Klasse an – allen weiter
  • 5
  • 339 Leser

Funk auf Rang zwei

Landesmeisterschaft der Bogenschützen FITA im Freien
Aus dem Schützenkreis Aalen hatten sich acht Schützen aus drei Vereinen zur Landesmeisterschaft FITA im Freien in Welzheim qualifiziert. weiter
  • 180 Leser

Überregional (92)

'Die Vorfreude ist da'

DOSB-Präsident Bach im Interview über schwierige Spiele 2008
Noch 27 Tage bis zum Olympia-Start am 8. August: Im Interview zweifelt Thomas Bach, Tauberbischofsheimer DOSB-Präsident und IOC-Vize, am Nutzen der Tibet-Debatte für die Menschenrechtslage in China. weiter
  • 337 Leser

10 Gewinner und 20 kuschelige Überraschungen

Die folgenden zehn Teilnehmer haben jeweils ein Buchpaket gewonnen. Es besteht aus einem Vogelbestimmungsbuch ('Vögel, heimische Arten, leicht erkennen'), einem Kochbuch ('Faszination Alpenküche'), einem Ulla-Hahn-Roman ('Unscharfe Bilder'), 'Schwäbisch für Besserwisser' von Wolf Henning Petershagen und einem Kinderbuch: Yannick Weber (Niederstetten), weiter
  • 600 Leser

Auch Heidelberg stimmt über Wohnungsverkauf ab

Gegner befürchten weitere Verschlechterungen in Brennpunkt-Viertel
Die Universitätsstadt Heidelberg steht vor einem Novum: Erstmals in ihrer Geschichte gibt es an diesem Sonntag einen Bürgerentscheid. Rund 101 000 Menschen dürfen darüber abstimmen, ob 610 sozialgebundene Wohnungen aus dem Besitz der städtischen Wohnungsbaugesellschaft (GGH) für 31 Millionen Euro an einen Investor verkauft werden sollen. Mindestens weiter
  • 339 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Testspiele SG Großaspach - VfB Stuttgart 1:3 (1:1) VfB-Tore: Cacau, Lanig, Rudy je 1. - Z.: 4700. TSV Oerlinghausen - Bielefeld 0:16 (0:7) VfL Bochum - Besiktas Istanbul 2:3 (2:2) Bad Lippspringe - Mönchengladbach 0:7 (0:4) TSV Ottersberg - Werder Bremen1:5 (0:3) FC Aarau - VfL Wolfsburg 1:1 (0:1) Baiersdorfer SV - 1. FC Nürnberg 1:6 (1:3) weiter
  • 402 Leser

Baden-Württemberg will in den Nachbarländer um Junglehrer werben

Kultusminister Helmut Rau (CDU) sieht sich durch die Abwerbung junger Lehrer durch andere Bundesländer genötigt, selbst anderswo junge Pädagogen zu rekrutieren. 'Wir werden offensiv in anderen Bundesländern werben', sagte Rau auf der Vertreterversammlung des Philologenverbandes in Fellbach (Rems-Murr-Kreis). Er fügte hinzu: 'Wir werden qualifizierte weiter
  • 331 Leser

Bann für zu dünne Models

Die Modebranche sagt dem Schlankheitswahn den Kampf an: Sie will keine spindeldürren Models auf die Laufstege schicken. weiter
  • 527 Leser

Bechtle wagt den Schritt nach Österreich

Der IT-Dienstleister Bechtle steigt in den österreichischen Systemhaus-Markt ein und will dort expandieren. Das Unternehmen habe das Wiener Systemhaus Madras Computer Vertriebsgesellschaft übernommen, teilte der IT-Dienstleister in Neckarsulm mit. 'Wir sehen in dem Unternehmen eine ideale Keimzelle, um unsere Systemhaus-Aktivitäten in Österreich auszubauen', weiter
  • 531 Leser

Beflügelt von 'Schbaz' und Co.

Fast 6000 Zuschriften zu unserem Sommerrätsel - Schon die Kleinsten sind große Vogelkundler
Die Antworten sind uns nur so zugeflogen; die Teilnahme an unserem Vogelrätsel war überwältigend. Beteiligt haben sich Familien, Kindergärten und Schulklassen ebenso wie vogelkundige Senioren. weiter
  • 446 Leser

Berater von Investoren

Finanzmarktexperte Bernd Berg ist Partner der Firma BB Consulting und berät Investoren. Er verfasst regelmäßig Beiträge in Zeitungen. Im Rahmen seiner Dissertation an der Uni Tübingen (2007) untersuchte er den Einfluss von Spekulanten auf die Finanzmärkte. weiter
  • 552 Leser

Beschwerden über Schmutz im Internet

Immer mehr Internetnutzer beanstanden jugendgefährdende Onlineinhalte. In der ersten Hälfte dieses Jahres habe die Beschwerdestelle der Freiwilligen Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter (FSM) bereits 898 Beschwerden bearbeitet, meldet die FSM in Berlin. Das seien 18 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Die meisten Fälle (21 Prozent) betrafen weiter
  • 340 Leser

Bradls Teamchef fordert einen Podiumsplatz

Sein Übermut ist Stefan Bradl fast zum Verhängnis geworden. Auf der Jagd nach der Bestzeit bei seinem 'Heimspiel' auf dem Sachsenring stürzte der 18-Jährige und musste sich schließlich im ersten Qualifying der 125-ccm-Klasse mit Platz drei begnügen. 'Da habe ichs ein bisschen übertrieben', sagte der Bayer: 'Aber ich wollte unbedingt die Pole haben.' weiter
  • 334 Leser

Citibank wird französisch

US-Finanzkonzern verkauft deutsche Tochter an Crédit Mutuel
Die Citibank Deutschland geht an die französische Crédit Mutuel. Die Genossenschaftsbank zahlt dafür mehr als 4,9 Milliarden Euro. Für Kunden und Mitarbeiter soll sich zunächst nichts ändern. weiter
  • 619 Leser

Condor fliegt weiter allein

Der Ferienflieger Condor wird nicht unter der Flagge von Air Berlin fliegen. Der Antrag auf Genehmigung der Fusion wurde zurückgezogen. weiter
  • 518 Leser

Der Richter und der Kuhhandel

Fußball ist ein anrüchiges Geschäft. So sieht es der Ulmer Arbeitsrichter Reiner Müller. Er hatte den Fall, dass der Pfullendorfer Mark Lerandy Fußballer seinen eigenen Verein verklagte. weiter
  • 517 Leser

Doch keine Kameras

Biberach verzichtet auf Videoüberwachung
Das historische Schützenfest im oberschwäbischen Biberach wird auch in diesem Jahr nicht per Videokamera überwacht. 'Wir respektieren, dass das Innenministerium nicht ausschließt, dass die Überwachung nicht doch rechtswidrig ist', sagte der Biberacher Oberbürgermeister Thomas Fettback (SPD). Die Stadt sei jedoch nach wie vor der Meinung, dass eine Videoüberwachung weiter
  • 363 Leser

Dritte Liga: Sechs Spieltage sind nun fix

Freitag ist ein freier Tag - so lautet die Devise für die vier Vereine aus dem Land in der neuen dritten Fußball-Liga. Obwohl freitags jeweils ein Spiel ausgetragen wird, sind der VfB Stuttgart II, die Stuttgarter Kickers, Aalen und Sandhausen in den ersten sechs Spieltagen, die der DFB nun terminierte, nur samstags oder sonntags im Einsatz. eb Der weiter
  • 400 Leser

Einbruch im Einzelhandel

Wirtschaftsminister Pfister: Runter mit hohen Abgaben für Strom und Sprit
Nach dem Export sollte der Konsum zum zweiten Standbein der Konjunktur werden. Weit gefehlt. Auch in Baden-Württemberg dämpfen die Energiepreise die Kauflust. Der Wirtschaftsminister schlägt Alarm. weiter
  • 568 Leser

ENBW-Chef mischt die bundesdeutsche Energiewirtschaft auf

Hans-Peter Villis will mit dem Einstieg bei der Oldenburger EWE das Gasgeschäft stärken und die Windkraft aufbauen
Die ENBW mischt mit dem Einstieg beim Oldenburger Energieversorger EWE die Karten neu auf dem deutschen Energiemarkt. Die 26-Prozent-Beteiligung der Nummer drei der Branche bei der Nummer fünf, für die die Karlsruher rund 2 Mrd. EUR in die Hand nehmen, ist die größte Transaktion auf dem deutschen Energiesektor seit der Übernahme von Ruhrgas durch Branchenführer weiter
  • 468 Leser

Entsetzen an den Finanzmärkten

Ein rasanter Ölpreisanstieg und die Sorge vor neuen Turbulenzen an den Finanzmärkten haben gestern den Dax in den Keller geschickt. weiter
  • 527 Leser

Feuerwehr rettet Baby aus Auto

Aus Versehen hat eine Mutter in Lahr im Ortenaukreis ihr drei Monate altes Baby im Auto eingeschlossen. Sie hatte gestern den Autoschlüssel auf dem Beifahrersitz abgelegt, um ihre zweijährige Tochter im Wagen loszugurten, teilte die Polizei mit. Als die Frau dann das Baby aus dem Auto heben wollte, sei ihre Zweijährige plötzlich über die Straße gerannt. weiter
  • 358 Leser

Frankreich: Behörde ordnet Stopp der Atomanlage an

Massive Kritik am Betreiber wegen verzögerter Warnung der Anwohner
Vier Tage nach dem Uranunfall im südfranzösischen Atomzentrum Tricastin hat die Atomaufsicht ASN gestern einen Stopp der Unglücksanlage angeordnet. Gleichzeitig forderte die ASN den Betreiber Socatri auf, Sofortmaßnahmen für die Sicherheit der Anlage zu ergreifen. Die Maßnahmen zur Verhinderung weiterer Uranverseuchungen seien unbefriedigend, erklärte weiter
  • 334 Leser

FREMDE FEDER · MANFRED NEUMANN: Ohne Standesamt keine Ehe

Die Darstellung in den Medien kann den Eindruck erwecken, dass Ehen künftig auch ohne die Mitwirkung der Standesbeamten geschlossen werden können. Dies ist eine Fehlinterpretation des neuen Personenstandsgesetzes und kann daher zu Irritationen führen. Bei der Reform des Personenstandsrechts (PStG) geht es in erster Linie um andere wichtige Reformziele. weiter
  • 466 Leser

Frühwarnsystem für kleine Firmen

Handwerkskonjunktur im Südwesten kommt nicht in Schwung
Das Handwerk im Südwesten profitiert nur wenig von der guten Konjunkturlage. Vor allem viele kleine Firmen tun sich schwer. Deren Zukunft bereitet Landeshandwerkspräsident Joachim Möhrle Sorgen. weiter
  • 562 Leser

Geld aus den EU-Fördertöpfen

Die Mittelmeerunion soll die politische und wirtschaftliche Zusammenarbeit der EU und der südlichen Anrainerstaaten verstärken. Der Führungsspitze der Union sollen nach den Vorstellungen der EU-Kommission neben einem Vertreter der nichteuropäischen Staaten der EU-Ratspräsident und der EU-Kommissionschef angehören. Im Fördertopf für europäische Nachbarschaftspolitik weiter
  • 355 Leser

Gelöbnis doch vor dem Reichstag

Grünes Licht für Zeremonie der Bundeswehr
Rund 500 Bundeswehr-Rekruten können nun doch am nächsten Sonntag ihr feierliches Gelöbnis vor dem Reichstag ablegen. Das Verteidigungsministerium berichtete gestern, das zuständige Berliner Bezirksamt habe nun eine Genehmigung in Aussicht gestellt. Die Zeremonie mit einigen tausend Gästen findet am Jahrestag des Hitler-Attentats am 20. Juli statt. Zunächst weiter
  • 334 Leser

Gomez und Hundt sind sich wieder grün

Nationalspieler Mario Gomez und Aufsichtsratschef Dieter Hundt vom Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart scheinen sich wieder zu vertragen. Die Irritationen aus der Zeit während der EM seien aus der Welt geschafft, teilte der VfB gestern in neun Zeilen mit. 'Wir hatten ein angenehmes und offenes Gespräch, in dem wir uns über die Thematik unterhalten weiter
  • 344 Leser

Großer Wurf oder Rohrkrepierer?

Kleinere Klassen, mehr Lehrer, weniger Hauptschulen: Bildungsoffensive wird heftig diskutiert
Weniger Turbo-Abi-Stress, weniger Schulschließungen und weniger Schüler pro Klasse? Ministerpräsident Oettinger plant eine Bildungsoffensive. Vorab gibt es scheibchenweise Einzelheiten - und auch gleich Kritik. weiter
  • 417 Leser

Heikler Gipfel in Paris

Mit großem Pomp soll die Mittelmeerunion gegründet werden
Auf einem historischen Gipfeltreffen will die EU morgen in Paris die 'Union für das Mittelmeer' gründen. Sie soll die Zusammenarbeit der EU mit den Mittelmeeranrainerstaaten verbessern. weiter
  • 376 Leser

Holzbrunnen jetzt datiert: 7000 Jahre alt

Mehr als 7000 Jahre alt ist der Holzbrunnen, der 2005 bei Ausgrabungen auf dem Flughafen Halle/Leipzig entdeckt wurde. Das hat die Datierung des Holzes ergeben. Damit handele es sich um eines der ältesten Holzbauwerke Europas, sagte Grabungsleiter Rengert Elburg bei der Vorstellung erster Forschungsergebnisse gestern in Dresden. Die Brunnenreste werden weiter
  • 355 Leser

ICE entgleist: Bahn überprüft ihre Züge

Die Bahn hat kurzfristig 61 ICE-3-Züge vorübergehend aus dem Verkehr gezogen. Sie sollen auf Schäden an den Radsatzwellen untersucht werden. Rund 90 Fernverbindungen wurden komplett gestrichen, es kam zu erheblichen Verspätungen. Erst im Laufe der kommenden Tage soll sich die Lage wieder normalisieren. Am Mittwoch war ein ICE bei der Ausfahrt aus dem weiter
  • 313 Leser

IG Metall will mehr als 6,5 Prozent

Die IG Metall will mit einer Forderung von mehr als 6,5 Prozent in die Tarifrunde für die Metall- und Elektroindustrie gehen. Angesichts der steigenden Lebenshaltungskosten werde die Forderung für die rund 3,6 Millionen Beschäftigten der deutschen Schlüsselindustrie höher liegen als in der letzten Tarifrunde, sagte der IG-Metall-Vorsitzende Berthold weiter
  • 476 Leser

IKB muss weiter bangen

Kapitalerhöhung wird verschoben
Die krisengeschüttelte Mittelstandsbank IKB muss auch weiterhin um ihre zum Überleben notwendige Kapitalerhöhung bangen. Die Entscheidung des Registerrichters sei auf unbestimmte Zeit verschoben worden, da noch Stellungnahmen sowie Befangenheitsanträge von Aktionären eingereicht worden seien, sagte ein Sprecher des Düsseldorfer Amtsgerichts. Die Finanzspritze weiter
  • 514 Leser

Im Tiefflug über den Supermarkt-Parkplatz

83-Jähriger hebt mit Auto ab - Angeblich wollte er lediglich wenden
Ein 83 Jahre alter Autofahrer hat in einer filmreifen Actionszene sein Auto im Tiefflug über einen Großparkplatz in der Augsburger Innenstadt gesteuert. Nach Polizeiangaben von gestern bog der alte Mann aus dem Kreis Aichach-Friedberg zu schnell auf den Supermarkt-Parkplatz ein und beschädigte dabei ein anderes Fahrzeug. Mit unvermindertem Tempo raste weiter
  • 424 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Ein Mann fürs Parkett

In seiner eigenen Partei gilt Klaus Wowereit als Hoffnungsträger für eine unbestimmte Zukunft. Sollte sich die SPD, spätestens nach einer verlorenen Bundestagswahl 2009, doch dazu durchringen, auch auf Bundesebene mit der Linkspartei zu paktieren, wäre der Regierende Bürgermeister von Berlin wohl der geborene Kanzlerkandidat des Jahres 2013. Schließlich weiter
  • 362 Leser

Indexfonds

Indexfonds sind Investmentfonds, die die Wertentwicklung eines Index nachbilden. Die Indexfonds bündeln Kapital und investieren es langfristig in die Rohstoffmärkte. Der Preis von Rohstoffen wird an Terminbörsen ermittelt. Ein Unternehmen kann mit einem Termingeschäft eine bestimmte Menge zu einem bestimmten Zeitpunkt zu einem vorab vereinbarten Preis weiter
  • 373 Leser

Kanzleramt nicht ganz dicht

Bauschäden an der Regierungszentrale - Muss Merkel umziehen?
Im Bundeskanzleramt sind schwere Mängel aufgetreten. Teile der Verglasung müssen ersetzt werden. Die Kosten sollen die Baufirmen tragen. weiter
  • 672 Leser

Kleine Beute, aber tödliche Folgen

Nach dem tödlichen Überfall auf eine Rentnerin in Berlin haben die zwei verhafteten Jugendlichen gestanden. Die 71-Jährige war am Dienstag brutal überfallen worden. Kurz nach dem Raub ihrer Handtasche starb sie an zahlreichen inneren Verletzungen. Die Beute betrug 25 Euro. Der Tatort zeugte von einem erbitterten Kampf um die Tasche: Ein abgerissener weiter
  • 319 Leser

KOMMENTAR · BAHN: Dringend nachbessern

Eschede. Seit zehn Jahren ist es in den Köpfen nicht nur regelmäßiger Bahnfahrer. 101 Menschen starben, als ein ICE entgleiste und gegen einen Brückenpfeiler prallte. Die Passagiere des ICE, der in Köln auf der Hohenzollernbrücke gleich neben dem Dom aus den Gleisen sprang, hatten einen besseren Schutzengel. Den scheinen sie auch zu brauchen, denn die weiter
  • 378 Leser

KOMMENTAR · KANZLERAMT: Pfusch am Bau

Das Bundeskanzleramt ist nicht irgendein Bauwerk in der an repräsentativen Adressen nicht armen Hauptstadt. Die Machtzentrale am Spreeufer gilt über die Grenzen der Republik hinaus als Visitenkarte der Bundesregierung. Berlin-Besucher aus aller Welt bestaunen täglich den Amtssitz der Bundeskanzlerin gleich gegenüber dem historischen Reichstag. Dass weiter
  • 410 Leser

KOMMENTAR: Ein Lob an beide Seiten

Es ist nicht Handels-übliches Jammern, das Baden-Württembergs Kaufleute zu Protokoll geben. Der Konsument ist nachhaltig verunsichert, der Einzelhandel kann da nicht mit Rekorden aufwarten wie etwa die Industrie. Dass unter diesen Umständen jetzt in der Branche doch noch ein Tarifvertrag zustande gekommen ist, war alles andere als sicher. Auch wenn weiter
  • 617 Leser

Komödie um Kaman

Center auf der Bank - Deutschland gewinnt Generalprobe
Die deutsche Basketball- Nationalmannschaft hat in Mannheim auch ohne Center Chris Kaman eine gelungene Generalprobe für das am Dienstag beginnende Olympia-Qualifikationsturnier gefeiert. weiter
  • 355 Leser

Kritiker: Kein Kennedy

Barack Obamas geplante Berlin-Rede löst Debatte in den USA aus
Bundeskanzlerin Angela Merkel und Außenminister Steinmeier streiten, ob Barack Obama vor dem Brandenburger Tor sprechen darf. Nun hat diese Diskussion auch die USA erreicht. weiter
  • 290 Leser

LAND UND LEUTE

Alles zum Thema Höhle Giengen. Die Eröffnung des Höhlenschaulandes am Rande der Giengener Charlottenhöhle (Kreis Heidenheim) macht die Höhlen-Erlebniswelt im Ortsteil Hürben komplett: Von morgen an können Freunde und Interessierte der heimischen Höhlenwelt unter dem Titel 'Faszination: Höhle, Mensch, Natur' an 13 Stationen spielerisch und interaktiv weiter
  • 354 Leser

Landesamt für Gesundheit gibt Entwarnung

Untersuchungen haben keine Hinweise auf Gammelkäse in Woringer Firma erbracht
Die bayerischen Behörden haben keine Beweise für Gammelkäse in einer Firma in Woringen im Unterallgäu gefunden. Die Auswertung von 23 Proben aus dem Betrieb hat nach Angaben des Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit in Erlangen keinen Hinweis auf eine Gesundheitsgefährdung erbracht. 'Alle mikrobiologischen Untersuchungen waren ohne Beanstandung', weiter
  • 393 Leser

Launige Antworten und pfiffige Anregungen

'Ich bin ein Waldkindergartenkind gewesen und sozusagen ein Spezialist in Sachen Natur.' (Felix H., 7 Jahre aus Erbach im Alb-Donau-Kreis) 'Juhuuu, ich weiß, wie die Vögel heißen.' (Tobias M., 8 Jahre, aus Langenau, Alb-Donau-Kreis) 'Ein schwererer Vogel hätte ruhig dabei sein dürfen.' (Christiane und Martin M., passionierte Vogelbeobachter aus Bühlerzell weiter
  • 395 Leser

Lebenslang für Mord in Spielothek

Für den Mord an einem 31-jährigen Spielhallenaufseher in Friedrichshafen am Bodensee ist ein 38 Jahre alter Mann gestern zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt worden. Das Landgericht Ravensburg stellte außerdem die besondere Schwere der Schuld fest, so dass der Verurteilte nicht nach 15 Jahren vorzeitig und zur Bewährung freigelassen werden weiter
  • 405 Leser

LEITARTIKEL · FREIZEIT: Der deutsche Samstag

Unsere Welt verändert sich rasant. Unsere Freizeit auch. Insofern ist bemerkenswert, in welch breiter Übereinstimmung hierzulande am Sonntag festgehalten wird: Über Föderalismusreform und neue Ladenöffnungszeit hinweg sind sich die Deutschen einig, dass die Geschäfte sonntags geschlossen bleiben. Für die Kirchen ist der Sonntag der Tag des Herrn, für weiter
  • 393 Leser

Leute im Blick

Gotthilf Fischer Chorleiter Gotthilf Fischer will sich einen Traum erfüllen und 'Stille Nacht' simultan in alle Welt übertragen lassen. 'Ich möchte am Heiligen Abend, egal ob es dort neun Uhr früh ist oder abends, ,Stille Nacht, heilige Nacht' weltweit über die Medien dirigieren. Das wäre noch ein Wunsch in meinem Leben', sagte der 80-Jährige im Deutschlandradio. weiter
  • 362 Leser

Marburg-Virus: Niederländerin gestorben

Eine Niederländerin ist gestern an einer Infektion mit einem Ebola-ähnlichen Virus gestorben. Die Frau hatte sich bei einer Reise durch Uganda vermutlich während einer Höhlenexkursion beim Kontakt mit Fledermäusen angesteckt, wie die Weltgesundheitsorganisation (WHO) mitteilte. Nach ihrem Urlaub erkrankte die Frau schwer. Bei der Einlieferung in die weiter
  • 334 Leser

Mediziner, Autor und Regisseur

Einen attraktiven Star zur Frau zu haben, kann für einen Mann eine Bürde sein. Nicht so für den Regisseur, Autor, Produzenten und Arzt Michael Verhoeven, der morgen 70 Jahre alt wird. Seit 42 Jahren ist er mit Senta Berger verheiratet. Die beiden sind eines der erfolgreichsten Paare Deutschlands - sie vor, er hinter der Kamera, etwa in der Fernsehserie weiter
  • 375 Leser

Mit grotesker Nase auf den Flügeln des Gesangs

Das Stück ist bekannt, die Open weniger: 'Cyrano de Bergerac' am Badischen Staatstheater
Rostands melodramatische Komödie ist bekannt, der Film mit Gérard Depardieu ebenso. Das Badische Staatstheater zeigt nun 'Cyrano' als Oper. weiter
  • 440 Leser

Motorräder: Mehr Kontrolle, weniger Unfälle

Die Zahl der Motorradunfälle ist in Oberbayern deutlich zurückgegangen. Das zuständige Polizeipräsidium führt dies auch auf scharfe Kontrollen zurück. Nach der gestern in München veröffentlichten Bilanz wurden von Januar bis Juni 865 Unfälle mit Motorradbeteiligung aufgenommen, es gab 869 Verletzte und 16 Tote. Im ersten Halbjahr 2007 waren es noch weiter
  • 382 Leser

München bietet Bienen Asyl

Imker flüchten vor Genmaispollen
Aus Protest gegen den Anbau von Genmais wollen bayerische Imker am kommenden Dienstag ihre Bienenvölker umsiedeln. Nach einer Mitteilung des Imkervereins von gestern habe die Münchner Stadtverwaltung den Imkern Flächen zur Verfügung gestellt, auf denen die Bienenvölker vor genmanipulierten Maispollen sicher sein sollen. Mit der Aktion will der Verein weiter
  • 367 Leser

NA SOWAS . . .

Ein eigenartiges Hobby hat ein 69-jähriger kroatischer Rentner: Er besucht seit seiner Jugend die Beerdigungen bekannter und wildfremder Menschen. Er habe an mehr als 2000 Bestattungen teilgenommen, sagte der frühere Bäcker. Seit einigen Jahren führt er auch ein Tagebuch über den Ablauf der Trauerzeremonien. Er mag es nicht, wenn Menschen während des weiter
  • 456 Leser

Nach einer Woche 'Tour normal'

37-jähriger Spanier Manuel Beltran positiv auf Epo getestet
Das Dauer-Thema Doping hat die Tour de France wieder eingeholt. Der 37-jährige spanische Profi Manuel Beltran wurde positiv auf Epo getestet. weiter
  • 368 Leser

NOTIZEN

Zug rast in Schafherde Ein Regionalzug ist in Hessen in eine Schafherde gerast. Bei dem Unfall zwischen Bensheim und Lorsch wurden 52 Tiere getötet. Die Fahrgäste blieben unverletzt. Die Tiere waren von einer Weide ausgebrochen. Im April waren bei einem ähnlichen Unfall mit einem ICE im hessischen Landrückentunnel 19 Menschen verletzt worden. Flucht weiter
  • 364 Leser

NOTIZEN

Schleswig-Holstein-Festival Russische Musiktradition steht von heute an im Mittelpunkt des Schleswig-Holstein Musik Festivals 2008. Unter dem Leitmotiv 'Russisch gestimmt' sind bis zum 31. August 153 Veranstaltungen geplant. In insgesamt 86 Spielstätten an 47 Orten wird das Festival zu Gast sein, 13 Spielstätten sind zum ersten Mal dabei. Staatsoper weiter
  • 395 Leser

NOTIZEN

Kein rasches Ja zu Awacs Der Unions-Verteidigungspolitiker Bernd Siebert hat vor vorschnellen Entscheidungen über einen Einsatz der Awacs-Aufklärungsflugzeuge in Afghanistan unter deutscher Beteiligung gewarnt. Sollte ein entsprechender Antrag von der Nato kommen, 'kann er nicht so ohne weiteres genehmigt werden', sagte Siebert. Es müsse zunächst entschieden weiter
  • 349 Leser

NOTIZEN

Portugal mit neuem Coach Fußball: Carlos Queiroz wird neuer Trainer der portugiesischen Nationalmannschaft. Der 55-jährige, der zuletzt vier Jahre lang als Assistent von Alex Ferguson bei Manchester United tätig war, tritt die Nachfolge von Luiz Felipe Scolari (Chelsea) an. Littbarski entlassen Fußball: Der ehemalige deutsche Nationalspieler Pierre weiter
  • 421 Leser

NOTIZEN

Toter gibt Rätsel auf Mannheim. Ein unbekannter Toter gibt der Mannheimer Polizei Rätsel auf. Gut eine Woche, nachdem Passanten den bewusstlosen Mann am Neckarufer gefunden hatten, hat die Behörde dessen Identität noch nicht klären können. Der Mann war Anfang der Woche an einer Hirnblutung gestorben. Die Ermittler vermuten, dass der etwa 50-Jährige weiter
  • 416 Leser

NOTIZEN

Preise schnellen nach oben Die Bundesbürger müssen mit weiter steigenden Kosten für Energie und Lebensmittel rechnen. Die Großhandelspreise kletterten mit 8,9 Prozent im Juni so stark wie seit 1982 nicht mehr. Der Index gibt einen frühen Hinweis auf die allgemeine Preisentwicklung. Siemens nennt Namen Der Elektrokonzern Siemens will bis Ende August weiter
  • 501 Leser

Nächster Rekord bei Ölnotierungen

Der Ölpreis hat in einem rasanten Höhenflug gestern die Marke von 147 Dollar geknackt. In New York kostete 1 Barrel (159 Liter) zeitweise den Rekord von 147,27 Dollar. Das waren gut 5 Dollar mehr als am Vortag. Im weiteren Handelsverlauf sanken die Notierungen nur leicht auf 146,85 Dollar. Damit wurde der Rekord aus der Vorwoche von 145,85 Dollar deutlich weiter
  • 540 Leser

Peer Steinbrück haut auf die Pauke

Beim Besuch in Biberach verteidigt der Finanzminister vehement die geplante Erbschaftssteuer
Finanzminister Steinbrück ist sich sicher: Gleich nach der bayerischen Landtagswahl wird der Konflikt über die neue Erbschaftssteuer beigelegt. weiter
  • 446 Leser

Powell schont sich

Deutscher Vizemeister Esenwein nur Achter
Europarekordler Francis Obikwelu hat Ex-Weltrekordler Asafa Powell beim Golden-League-Meeting in Rom die Schau gestohlen. Dem 29 Jahre alten Portugiesen reichten am gestrigen Freitagabend im 100-Meter-Finale mäßige 10,04 Sekunden, um sich im Fotofinish bei der 'Golden Gala' der Leichtathleten im Stadio Olimpico gegen den zeitgleichen Vizeweltmeister weiter
  • 368 Leser

Punktsieg für Silvio Berlusconi

Italienisches Parlament verabschiedet Immunitätsgesetz
Der italienische Ministerpräsident Silvio Berlusconi hat im Kampf gegen die Justiz eine Runde gewonnen. Die Abgeordnetenkammer hat innerhalb von nur drei Tagen ein neues Immunitätsgesetz verabschiedet, das einen Mailänder Korruptionsprozess gegen den Ministerpräsidenten blockiert. Mit 309 gegen 236 Stimmen stellte sich die Regierungsmehrheit hinter weiter
  • 324 Leser

Rentner liegt zwei Jahre lang tot in Wohnung

Erst der überquellende Briefkasten machte Postboten stutzig
Fast zwei Jahre lang hat die Leiche eines Rentners unbemerkt in seiner Wohnung in einer Magdeburger Senioren-Wohnanlage gelegen. Der Mann sei eines natürlichen, aber krankheitsbedingten Todes gestorben, teilte die Magdeburger Staatsanwaltschaft mit. Ein Postbote hatte Mitarbeiter der Wohnanlage auf den überquellenden Briefkasten aufmerksam gemacht. weiter
  • 423 Leser

Riskanter Einsatz an russischer Sojus-Kapsel

Vermutlich defekten Bolzen abgeschraubt - Teil könnte Ursache für Bruchlandungen sein
Bei einem Außeneinsatz im All haben zwei Kosmonauten eine an die Internationale Raumstation ISS angedockte Sojus-Kapsel repariert. Erstmals in der Geschichte von Russlands Raumfahrt wurde ein vermutlich defekter Bolzen abgeschraubt, meldet die Flugleitung in Moskau. Den sechsstündigen und sehr riskanten Einsatz nahmen die Weltraum-Neulinge Sergej Wolkow weiter
  • 315 Leser

Satter Überschuss

Südwest-Kommunen nehmen mehr Geld ein
Die Südwest-Kommunen haben im vergangenen Jahr einen Rekordüberschuss in Höhe von 2,15 Milliarden Euro erwirtschaftet. Unerwartet hohe Steuerzuwächse, verhalten gestiegene laufende Ausgaben und Sozialleistungen sowie ein leichter Rückgang bei den Personalkosten um 0,3 Prozent habe dies möglich gemacht, teilte die Gemeindeprüfungsanstalt in Karlsruhe weiter
  • 373 Leser

Schmid räumt Fehler bei Reformen ein

CSU-Landtagsfraktionschef Georg Schmid hat Fehler bei den Reformen der vergangenen fünf Jahre eingeräumt. Aus heutiger Sicht müsse er selbstkritisch sagen, dass der eine oder andere Reformschritt besser vorbereitet oder behutsamer hätte eingefädelt werden müssen, sagte Schmid gestern in München. Als Beispiel nannte er das achtjährige Gymnasium. Man weiter
  • 365 Leser

Schule macht auch die Lehrer krank

Rüpel im Unterricht und aggressive Eltern belasten - Auf Konfrontation nicht vorbereitet
Auch die Lehrer leiden: Pöbelnde Schüler und aggressive Eltern sind die größte Belastung und das Gesundheitsrisiko Nummer eins für Lehrer. weiter
  • 468 Leser

Schwarzer deutscher Freitag

Philipp Kohlschreiber und Michael Berrer in Stuttgart ausgeschieden
Davis-Cup-Spieler Philipp Kohlschreiber und Lokalmatador Michael Berrer sind im Viertelfinale des mit 568 000 Euro dotierten ATP-Turniers in Stuttgart als letzte deutsche Spieler ausgeschieden. weiter
  • 341 Leser

Schüssel hält Festrede

Bayerischer Verdienstorden für Hannelore Elsner - Böhm fehlt
Bei seiner ersten Verleihung des Bayerischen Verdienstordens hat Ministerpräsident Günther Beckstein (CSU) die Schauspielerin Hannelore Elsner und den Unternehmer und Filmproduzenten Willy Bogner ausgezeichnet. Zu den 67 Persönlichkeiten, die gestern bei dem Festakt im Antiquarium der Münchner Residenz für ihre Verdienste um dem Freistaat geehrt wurden, weiter
  • 432 Leser

Serienmörder hingerichtet

Selbst ernannter Zauberpriester hatte 42 Frauen umgebracht
Ein selbst ernannter Schamane (Zauberpriester) ist wegen der Ermordung von 42 Frauen in Indonesien hingerichtet worden. Der 59-Jährige hatte die meisten seiner Opfer stranguliert und ihren Speichel getrunken, um seine 'magischen Kräfte' zu steigern. Ein Exekutionskommando erschoss den Mörder - trotz der Proteste internationaler Menschenrechtsgruppen weiter
  • 346 Leser

SPD beklagt Rückständigkeit

Rupp: Homosexuellen Paaren in Bayern die Ehe erlauben
Vor dem Hintergrund des heutigen Christopher-Street-Day in München fordert die SPD, homosexuellen Paaren die Heirat zu ermöglichen. weiter
  • 391 Leser

Spuren des Luchses sollten gemeldet werden

Wer Hinweise auf einen Luchs findet, sollte das dem Luchs-Monitoring in der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg (FVA) in Freiburg melden: Telefon (0761) 40 18 274. Hinweise können sein: gerissene Beutetiere, Haare, Kot oder auch Beobachtungen. Für jeden sicheren Hinweis auf einen Luchs gibt es eine Geldprämie von 100 Euro. weiter
  • 399 Leser

Strippenzieher im Hintergrund

Nach 38 Jahren im Landtag scheidet Alois Glück im Herbst aus der aktiven Politik aus
Er galt als Philosoph und Strippenzieher. Vielen Dynamikern in der CSU war Alois Glück zu betulich. Dennoch könnte er seiner Partei fehlen. Im Herbst hört der Landtagspräsident nach 54 Berufsjahren auf. weiter
  • 382 Leser

Stundenlohn: 80 000 Euro

Top-Gagen wie Bushido bekommen allerdings nur sehr wenige Musiker
Bushido, Berliner Skandal-Rapper und Besitzer einer Immobilienfirma, verdient auf der Bühne 80 000 Euro pro Stunde. Durchschnittlich verdienen Musiker jedoch weit weniger, nämlich unter 11 000 Euro im Jahr. weiter
  • 386 Leser

Tauziehen um die deutschen PKK-Geiseln

Von den drei in der Ost-Türkei entführten deutschen Bergsteigern hat es auch gestern noch kein offizielles Lebenszeichen gegeben. Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) sagte: 'Wir bemühen uns weiter intensiv um eine rasche und bedingungslose Freilassung.' Der Krisenstab in Berlin stehe dazu mit den türkischen Behörden in Verbindung. Ob Kontakt weiter
  • 353 Leser

Teures Öl und neue Spekulanten

Finanzmarktexperte Bernd Berg: Indexfonds sind mitverantwortlich für die Preisexplosion
Die Verdopplung des Ölpreises innerhalb eines Jahres lässt sich nicht mit Angebot und Nachfrage erklären, sagt Finanzmarktexperte Bernd Berg. Ein Großteil des Preisanstiegs gehe auf Spekulation zurück. weiter
  • 634 Leser

Unglücklicher Zufall

Mutter wirft Möbelstück aus Fenster und trifft ihr Kind
Beim Ausräumen einer Dachgeschosswohnung in Lüdenscheid (Nordrhein-Westfalen) hat eine Mutter ihre sechsjährige Tochter schwer verletzt. Die 28-Jährige warf ein Sofateil aus dem Fenster und traf damit ihr Kind. Das Mädchen erlitt schwere Verletzungen und musste mit dem Rettungshubschrauber in die Uniklinik nach Münster geflogen werden. Die Mutter und weiter
  • 342 Leser

Verwanztes Telefon aus den USA

Der Befreiung Ingrid Betancourts ging eine jahrelange Abhöraktion gegen die Farc voraus
Ermittler in den USA und Kolumbien hörten mehrere tausend Telefongespräche der kolumbianischen Farc-Rebellen ab. Mit diesen Informationen konnten sie die Befreiung Ingrid Betancourts vorbereiten. weiter
  • 373 Leser

Vier Frauen bei Prozession verletzt

Pferd auf Zuschauergruppe am Straßenrand gestürzt
Bei der Reiterprozession zum Heilig-Blut-Fest in Bad Wurzach (Kreis Ravensburg) hat ein Pferd vier Zuschauerinnen verletzt. Nach Polizeiangaben hatte das Tier gescheut und sich aufgerichtet. Dabei knickte das Pferd mit dem rechten Hinterbein ein und stürzte mit dem Reiter gegen einen Tisch am Straßenrand mit den Zuschauerinnen. Vier Frauen im Alter weiter
  • 399 Leser

Vom Urlaubsflirt zur großen Liebe?

Singles sollten laut Kommunikationsexperten aber keine allzu großen Hoffnungen hegen
Manche Singles fahren in Urlaub, um dort mehr als nur fremde Kulturen zu entdecken. Das Kennenlernen eines neuen Partners steht bei vielen auf der Urlaubswunschliste ganz oben. weiter
  • 499 Leser

Wanderer zwischen den Wäldern

Im Stadtwald von Baden-Baden wird ein Luchspfad angelegt - Zurzeit nur wenig Hinweise
Immer wieder hinterlässt ein Luchs Spuren im Land. Damit löst er nicht nur Begeisterung aus. Viele Menschen haben Vorbehalte und Ängste. Ein Luchspfad bei Baden-Baden soll die Raubkatze bekannter machen. weiter
  • 383 Leser

Weniger Organspender

Auch in Baden-Württemberg ist die Bereitschaft gesunken
Erstmals seit drei Jahren ist die Zahl der Organspender wieder rückläufig. Grund dafür könnte der zunehmende Personalmangel der Kliniken sein. weiter
  • 327 Leser

Wertvolles Werk Shakespeares wieder da

Zehn Jahre nach dem Diebstahl eines Exemplars der äußerst wertvollen ersten Gesamtausgabe von William Shakespeare ist in England ein Verdächtiger festgenommen worden. Der 51-Jährige sei nach Hinweisen der US-Bundespolizei FBI am Donnerstag in Gewahrsam genommen worden, berichtet der Sender BBC. Der Mann hatte das Exemplar der sogenannten Shakespeare weiter
  • 430 Leser

Zu wenig Wohnungen

Mieterbund fordert Ausbau der Förderung
'Aus dem Wohnungsmangel entwickelt sich eine Wohnungsnot.' Rolf Gaßmann, der Landesvorsitzende des Deutschen Mieterbundes, forderte anlässlich der Vorsitzendenkonferenz in Villingen-Schwenningen (Schwarzwald-Baar-Kreis), die Kommunen auf, dringend mehr Mietwohnungen zu bauen. Dass dies nicht geschehe, liege daran, dass das Land den Wohnungsbau nicht weiter
  • 505 Leser

ZUR PERSON: Ulmer an der Verbandsspitze

Bernd Saur ist in Fellbach zum Vorsitzenden des Philologenverbands Baden-Württemberg gewählt worden. Der 54-Jährige folgt auf Karl-Heinz Wurster (66), der sich nach 40 Jahren aus der Verbandsarbeit zurückzieht. Saur, Französisch- und Englischlehrer am Ulmer Albert-Einstein-Gymnasium, war seit 2007 sein Stellvertreter. eb weiter
  • 385 Leser