Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 17. Juli 2008

anzeigen

Regional (79)

Aalener Innenstadt

Kaufhaus auf Zeit im Cafe Gebhardt

Aalen. Kurz vor seinem Abriss wird es nochmal mit Leben gefüllt: Das ehemalige Cafe Gebhardt in der Aalener Beinstraße. Der Innenstadtverein Aalen City aktiv plant hier vom 3. September bis 2. Oktober ein "Kaufhaus auf Zeit" : Für einen Monat soll das Gebäude Präsentationsplattform für lokale und regionale Kunsthandwerker weiter
  • 5
  • 332 Leser

Kabeltrommel gestohlen - 2000 Euro Schaden

Aalen. Unbekannte Täter aus dem Rohbau der Firma Scholz AG in der Gartenstraße nach Polizeiangaben eine Kabeltrommel mit Stromzuleitungen entwendet. Wert der Beute: ca. 2000 Euro. Da die Kabeltrommel ein Gewicht von rund 500 Kilogramm hat, ist davon auszugehen, dass sie mit einem Fahrzeug abtransportiert wurde. Zeugenhinweise werden an das weiter
  • 1541 Leser
Wer sah den roten Lkw?

Radfahrer schwer verletzt - Verursacher geflüchtet

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Wie erst gestern bekannt wurde, wurde ein 50-jähriger Rennradfahrer am Dienstag bei einem Unfall schwer verletzt: Ein Lkw-Fahrer, der ihn gerempelt hatte, fuhr davon, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Die Polizei sucht dringend Zeugen. Laut Polizei radelte der 50-Jährige am Dienstag gegen 15.30 weiter
  • 317 Leser
Paketabfertigung beim Zollamt Aalen – nichts für schwache Nerven

"Scharfe Sendung" in der Post

Dass die Zollabfertigung von Postsendungen so manche Überraschung bereithält und teilweise nichts für schwache Nerven ist, hat sich jüngst bei zwei Postpaketen im Zollamt Aalen gezeigt: Aus einem Postpaket schaute den Beamten ein ausgestopfter Schwarzbär entgegen. In einer weiteren Postsendung wurde ein so genannter Messerhandschuh weiter
  • 524 Leser

Aufwand höher als erwartet

DRK pocht beim Umbau des Margaritenhospitals auf einen nötigen Standard – Nachbesserungen im Erhard-Areal
Gedrosseltes Tempo bei der geplanten Überbauung des Erhard-Areals und beim Umbau des Margaritenhospitals. Von Nachbesserungen bei der Bauvoranfrage und unterschiedlichen Vorstellungen über die Umbaumaßnahmen für den Hauptnutzer DRK ist die Rede. Flex-Fonds-Vorsitzender Gerald Feig will das Gesamtvorhaben trotz der Hürden über die Bühne bringen. weiter

Jubilarehrung für Mitarbeiter der Stadt

OB Martin Gerlach hat in festlicher Runde Mitarbeiter für ihre langjährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst und bei der Stadt ausgezeichnet. In einer vom Saxofonensemble der Musikschule umrahmten Feierstunde ließ Oberbürgermeister Gerlach die vergangenen 25 Jahre Revue passieren. Worte des Danks und der Anerkennung kamen auch vom Personalratsvorsitzenden weiter
  • 129 Leser

Schlossführung

Ellwangen. Die Tourist-Information Ellwangen bietet am kommenden Samstag, 19. Juli, eine Schlossführung an. Besichtigt werden die Außenanlagen sowie die Schlossräume mit den Sammlungen des Museums. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Brücke am äußeren Schlosstor. Eine Voranmeldung ist nicht nötig. weiter
  • 198 Leser

Epilepsieanfall am Pfänder

17-Jährige gerät in Bergnot
Bei einer Bergwanderung am Pfänder in Österreich ist eine 17-Jährige Heidenheimerin in Bergnot geraten. weiter
  • 120 Leser

Neuer Aufsichtsratschef

Otto Jedele folgt auf Arthur Fischer bei der VR-Bank Aalen
Gestern Abend hat sich der Aufsichtsrat der VR-Bank Aalen neu konstituiert. Dabei wurde Otto Jedele, Geschäftsführer aus Aalen und bisheriger stellvertretender Vorsitzender des Kontrollgremiums der Bank, einstimmig zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt. weiter
  • 5
  • 452 Leser

„Mit Schulkonzept gewappnet“

Schulische „Qualitätsoffensive“ des Landes liegt nun vor – OB Hilsenbek ist zuversichtlich
Endlich hat die baden-württembergische Landesregierung ihre „Qualitätsoffensive Bildung“ vorgestellt: Die Schulen und ihre kommunalen Träger warteten schon sehnlichst auf diese generelle Kursbestimmung, die unter anderem auch das Schicksal der Hauptschule im Land betrifft. Ellwangen ist mit seinem „Schulkonzept 2008“, wie es weiter
  • 149 Leser

Ehemalige des PG treffen sich

Das Peutinger-Gymnasium veranstaltet am 4. Oktober sein nächstes Ehemaligentreffen. Das letzte Treffen fand 1992 statt. Stadtführungen und Fahrten ins Umland stehen auf dem Programm. Bei Rundführungen soll den Gästen auch die neu gestaltete Schule präsentiert werden. weiter
  • 113 Leser

Freundlicher, gelber Aufkleber

Aalen. Ein gelber, freundlicher Aufkleber am Eingang weist darauf hin: dieses Geschäft, dieser Betrieb ist seniorenfreundlich. „Sie tragen zur positiven Außendarstellung der Stadt Aalen bei“, lobte Oberbürgermeister Martin Gerlach denn auch die Initiatoren des Projekts wie die zertifizierten Betriebe bei der Übergabe der Urkunden. Dazu gehören weiter
  • 159 Leser

Kunsteis im Test

Eishalle wird vertagt
Wird Aalen die erste Stadt in Deutschland, in der eine Eishalle mit Plastikbahnen steht? Gestern hat ein Vertreter der Firma Funtrade im Eishallen-Ausschuss die Technik vorgestellt, in der Greuthalle wurde eine Testfläche verlegt. Aber die Entscheidung könnte sich noch verzögern. weiter
  • 3
  • 678 Leser

„Gut gemeinte politische Äußerungen“

Zur „Qualitätsoffensive Bildung“ des Landes äußern sich die Schulleiter vorerst verhalten
„Qualitätsoffensive Bildung“ nennt sich das Maßnahmenpaket, das die Landesregierung noch kurz vor der Sommerpause geschnürt hat. Schwerpunkte sind die allmähliche Absenkung des Klassenteilers auf 28 und die qualitative Stärkung der Hauptschule. Die Schulleiter waren bis gestern nur über die Medien davon informiert und äußerten sich deshalb weiter
  • 281 Leser

Kapfenburg Festival

Die bunte Vielfalt: Das Festival Schloss Kapfenburg
Darf es ein bisschen Chanson, A cappella, Swing, Kabarett, Rock, Salsa, Poesie oder einfach nur schräg sein? Wenn ja, so ist der Besuch des Festivals Schloss Kapfenburg vom 18. bis 27. Juli obligatorisch. Von Rock bis Kabarett, von Swing bis Salsa gibt es ein buntes Programm. weiter

Aalen und der liebe Kreis

Wie viel Kreisumlage ist gerechtfertigt? Eine heitere Debatte im Finanzausschuss
Zahlt die Stadt Aalen zu viel Geld an den Landkreis? Oder profitiert die Kreisstadt auch am meisten von Einrichtungen des Kreises? Dies wurde kürzlich im Finanzausschuss des Aalener Gemeinderates diskutiert, mit einer interessanten Rollenverteilung. weiter
  • 4
  • 177 Leser

Das gute Ergebnis von anno 2007

Schwarze Null fast erreicht
Kreiskämmerer Werner Hubel hat am Dienstag im Finanz- und Verwaltungsausschuss des Kreistages die Abschlussrechnung des Jahres 2007 in ihren Eckdaten vorgestellt und erläutert. weiter
  • 335 Leser

Verteilung im Sinne des Namensgebers

Patriz-Hauser-Stiftung schüttet erstmals Erträge aus – größte Spende geht ans Borromäum
Im Juni 2006 wurde die Patriz-Hauser-Stiftung gegründet. Jetzt konnte die erste Ausschüttung erfolgen: Fünf karitative und kirchliche Institutionen wurden mit insgesamt 6302 Euro bedacht. Über die größte Spende konnte man sich beim Borromäum freuen. weiter
  • 314 Leser

Existenzbedrohung oder Chance?

Die Entscheidung über den Rewe-Markt am „Alten Sportplatz“ heute im Gemeinderat
Heute Abend um 19 Uhr wird der Essinger Gemeinderat über die Änderung des Bebauungsplans für den „Alten Sportplatz“ entscheiden. Der Beschluss soll den Weg für die Ansiedlung eines Rewe-Supermarktes mit vollem Sortiment ebnen. Das Vorhaben spaltet ind1es seit Wochen die Essinger Bevölkerung: Während viele Anwohner und Einzelhändler auf die weiter
  • 412 Leser

10 000 Euro für den Kongo

Obwohl die katholische Kirchengemeinde Sankt Peter und Paul stark engagiert ist in der Kariobangi-Hilfe, kamen für das jüngste Projekt „Hilfe für den Kongo“ ganze 10 000 Euro zusammen. weiter
  • 317 Leser

Ärztliches Haftungsrecht

Richter Dietmar Grupp referiert vor Ärzten und Zahnärzten
Seit 25 Jahren organisiert Dr. Konrad Scheuermann für Zahnärzte und Ärzte im östlichen Sprengel des Ostalbkreises Fortbildungsveranstaltungen mit hochkarätigen Referenten. Im Jubiläumsjahr referierte zum Thema ärztliches Haftungsrecht der Vorsitzende Richter und gewählte Richter am Bundesgerichtshof, Dietmar Grupp. weiter

„Entaklemmer“ erfolgreich

Es sind noch Karten zu haben
Am vergangenen Wochenende musste sich bei der „Freilichtbühne am Brenzursprung“ in Königsbronn zum ersten Mal der „Schlechtwetterspielort“ Brenzturnhalle bewähren. In der guten, rustikalen Atmosphäre der Halle konnte das Publikum die gut aufgelegte Spielerschar mit ihrem „Entaklemmer“ bestaunen und beklatschen. weiter
  • 122 Leser

Vom Rat in Rechtsform gegossen

Evangelischer Kirchengemeinderat: Rechtliche Vereinbarung für „Café Zuversicht“
Der evangelische Kirchengemeinderat hat die Vereinbarung zum „Café Zuversicht“, der ökumenischen Betreuungsgruppe für Demenz-Kranke, mit der katholischen Kirchengemeinde und der Samariterstiftung einstimmig beschlossen. weiter
  • 109 Leser
Kurz und Bündig
Musical Am 17. und 18. Juli führen die Sängerinnen und Sänger des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen um jeweils 19 Uhr in der Limeshalle in Hüttlingen das Musical „Die chinesische Nachtigall“ nach einem Märchen von Andersen auf. Karten gibt es bei allen Chormitgliedern, im Sekretariat des Kopernikus-Gymnasiums und an der Abendkasse. weiter
  • 715 Leser

Geschichten und Spiele

Abtsgmünd-Leinroden. „Nur gemeinsam sind wir stark“ – unter diesem Thema stand das erste Zeltlager der Pfadfinder des VCP-Leintal vom 4. bis 6. Juli.21 Kinder und vier jugendliche Mitarbeiter unter der Leitung von Susi Rupp und Pfarrer Martin Gerlach wanderten mit ihrem Gepäck von Leinroden aus nach Steinreute. Gezeltet wurde oberhalb weiter
  • 135 Leser

Schule gewinnt

Kinder für die Natur
„Was man nicht kennt“, weiß Friedlinde Gurr-Hirsch, „das kann man nicht schätzen.“ Umso erfreuter war die Staatssekretärin aus dem Stuttgarter Landwirtschaftsministerium über die gewaltige Resonanz auf die Preisverleihung im vierten Landeswettbewerb Schulgarten und Schulumfeld unter dem Motto „Gärtnern macht Schule“: weiter
  • 392 Leser

Am Wochenende sind Heimattage

Start ist am Freitag mit einem Openair-Konzert vor der Schlossschenke
„Beim Fürstpropst zu Gast“ heißt es wieder am kommenden Wochenende, wenn die Stadt als Veranstalter und der FC Röhlingen als ausrichtender Verein zu den 53. Ellwanger Heimattagen auf das Schloss einladen. Auch in diesem Jahr wird es neben den schon traditionellen Programmpunkten einige Neuerungen geben. weiter
  • 150 Leser
Wir gratulieren
Aalen-Wasseralfingen. Elisabeth Voß, Westheimer Str. 8, zum 95. Geburtstag.Lauchheim. Roland Schmotz, zum 81. Geburtstag.Hüttlingen. Juliana Steidle, Abtsgmünder Str. 19, zum 81. Geburtstag.Abtsgmünd. Margarethe Habig, Hallgarten 18, zum 80. Geburtstag.Bopfingen. Georg Schreck, Am Flurersflecken 13, zum 78. Geburtstag; Albert Richardt, Nördlinger Str. weiter
  • 258 Leser
Kurz und Bündig
Mehlprimeln Vom 25. bis 27. Juli feiert der MV Kirchheim im Hof der Gastwirtschaft „Bretzge“, Lange Straße 35, Kirchheim. Am Freitag, 25. Juli, um 20 Uhr tritt beim Kleinkunstabend das Kabarett-Duo „Mehlprimeln“ auf. Tickets für zwölf Euro gibt es bei der Bücherinsel Bopfingen, der Bopfinger Bank in Kirchheim oder abends unter weiter
  • 112 Leser
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung in Trochtelfingen Die DLRG-Ortsgruppe Trochtelfingen sammelt am Samstag, 19. Juli, ab 13 Uhr in Trochtelfingen Altpapier. weiter
  • 114 Leser

Im August kommen die Bagger

Samariterstiftung baut neues Haus für die Förder- und Betreuungsgruppe in Aalen
Die Förder- und Betreuungsgruppe (FuB) in Aalen wird bald ein neues Zuhause bekommen. Auf dem parkähnlichen Gelände gegenüber der Werkstatt an der Hochbrücke plant die Samariterstiftung einen zweigeschossigen Neubau. Am 4. August ist der offizielle Baubeginn. weiter
  • 132 Leser

„Hulk“-Film jetzt ungeschnitten

Aalen. Aufgrund massiven Protests des Kinopublikums wird im Kinopark Aalen jetzt der neue Hulk-Film „Der unglaubliche Hulk“ als ungekürzte Fassung ab 16 Jahren gezeigt. Die weltweit bisher in den Kinos laufende Version ist der sogenannte „Producer’s Cut“, der ab 12 Jahren freigegeben ist. Dies teilt der Kinopark Aalen mit. weiter
  • 433 Leser

Sünder strebt in den Bundestag

Die 38-jährige Ellwangerin Claudia Sünder ist die einzige Kandidatin für die SPD-Konferenz
Das Herz schlägt links: Dazu bekennt sich Claudia Sünder, und verteidigt doch die Agendapolitik von Ex-Kanzler Gerhard Schröder. Die 38-Jährige bewirbt sich am Freitag in der Nominierungskonferenz als SPD-Bundestagskandidatin und hofft auf einen guten Listenplatz für die Wahl 2009. weiter
  • 4
  • 278 Leser
Kurz und Bündig
Sommerfest Die Tennisabteilung des TSV Westhausen lädt Mitglieder und Gäste zum Sommerfest am Samstag, 19. Juli. Beginn ist um 15 Uhr mit einem Fußballtennis-Turnier. Gegen 16 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen, ab etwa 18.30 Uhr Abendessen auf dem festlich illuminierten Platz. Info und Anmeldung für das Fußballtennisturnier im Internet unter www.tsvwesthausen.de. weiter
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung in Lauchheim Der Förderverein städtische Wettkampfbahn sammelt am Samstag, 26. Juli, in Lauchheim Altpapier. Der für den 23. August geplante Sammeltermin wird auf 6. September verschoben. An diesem Samstag sammelt der Musikverein Stadtkapelle Lauchheim. weiter
  • 674 Leser

Integrationskurs

Lauchheim Die Volkshochschule Ostalb bietet ab 8. September auch in Lauchheim einen Integrationskurs für Zugewanderte an. Infos und Anmeldung unter Telefon (07361) 97340 oder per E-Mail an info@vhs-ostalb.de. weiter
  • 203 Leser

Abendrealschule Aalen/Ellwangen

Die Prüfung – die letzte Hürde vorm Erfolg – ist geschafft. „Man hörte den Stein von Ihren Herzen fallen und sah die eine und andere Träne der Erleichterung nach der letzten mündlichen Überprüfung“, sagte Schulleiter Enno Riemer zu den 13 Absolventen der Abendrealschule Aalen/Ellwangen. weiter
  • 290 Leser

Ballonzauber in Wört

Wört. Der Wörter Ballonzauber, im vergangenen Jahr von Franz Fischböck ins Leben gerufen, soll (bei entsprechenden Witterungsbedingungen) am Sonntag 26. Juli, in die zweite Runde gehen. Das Programm startet gegen 16 Uhr am Dorfmühlweiher mit einem bunten Programm für Kinder. Sie können hier wieder nach Herzenslust in einer ausgelegten Ballonhülle toben, weiter
  • 118 Leser
Aus dem Gemeinderat Rosenberg
Rosenberg. Die Sperrung der Vorstadtstraße/Orrotstraße in Hohenberg für Fahrzeuge ab 3,5 Tonnen hat in der letzten Sitzung des Rosenberger Gemeinderats für einige Diskussionen gesorgt. Während die Verwaltung diese Sperrung im Zuge der städtebaulichen Entwicklungsmaßnahme „Ortsmitte Hohenberg“ für sinnvoll erachtet, plädierte Ratsherr Friedrich weiter
  • 183 Leser

Absolventen der Deutschorden-Schule

50 Realschüler und 24 Hauptschüler sind an der Deutschorden- Schule verabschiedet worden, nachdem sie ihre Abschlusszeugnisse bekommen haben. Rektor Peter Preissler hat sie ihnen in feierlichem Rahmen vor über 300 Eltern, Mitschülern und Lehrern überreicht und in seiner Ansprache den Sinnspruch „Träume sind Schäume“, widerlegt. weiter
  • 200 Leser

Weiter auf der Suche

Energiemanager für den Kreis
Im Finanz- und Verwaltungsausschuss haben sich drei Bewerber für die Stelle des Energiemanagers vorgestellt. Keiner wurde genommen. weiter
  • 149 Leser

Grünes Licht für Ethylen-Pipeline

135 Kilometer planfestgestellt
Das Regierungspräsidium Stuttgart hat die Planfeststellung für die 135 Kilometer Ethylen-Pipeline in seinem Zuständigkeitsbereich verkündet. weiter
  • 105 Leser
Der Montagnachmittag gehört bei den Unterschneidheimer Festtagen traditionell den Kindern und der Jugend. Nach dem ausgefallenen Sternmarsch am Sonntag musste die Jugendkapelle vor dem Kindernachmittag doch noch einen kleinen Marsch bewältigen, als sie die Kindergartenkinder von St. Maria und die Mitarbeiter der Verwaltung mit Bürgermeister Nikolaus weiter
  • 110 Leser

Auf ins „coole“ Japan

Hüttlinger Schülerin wird ein Jahr in Osaka zur Schule gehen
Für Elisabeth Hirth geht ein Traum in Erfüllung. Die 17-Jährige wird Mitte August für ein Jahr nach Osaka gehen. Seit vier Jahren lernt die Schülerin in einer AG am Kopernikus-Gymnasium Wasseralfingen Japanisch. Bei den Rotariern bewarb sie sich um einen Japanaufenthalt und wurde ausgewählt. weiter
  • 403 Leser

Propsteischule Westhausen

In einer ansprechenden Feier verabschiedeten sich die Neuntklässler der Propsteischule von ihrer schulischen Heimat Westhausen. Zusammen mit ihrem Klassenlehrer Matthias Schimmel wurde ein vielseitiges Programm gestaltet, bei welchem die Entlassschüler ihre Zeugnisse aus den Händen von Rektor Günter Vogt und Bürgermeister Herbert Witzany erhielten. weiter
  • 5
  • 506 Leser

Kaufmännische Schule Aalen

In einer Feierstunde nahmen die 67 Absolventen des Kaufmännischen Berufskollegs I in Aalen ihre Abschlusszeugnisse entgegen. Das Kaufmännische Berufskolleg I vermittelt die fachtheoretischen und fachpraktischen Grundkenntnisse für Tätigkeiten in Wirtschaft und Verwaltung und vertieft die Allgemeinbildung. weiter
  • 516 Leser

Kiesgrubenfest der Ungarnhilfe

Riesbürg. Seit zwei Jahren unterstützen die Senioren des TC Riesbürg die ungarische Stadt Beled mit Hilfslieferungen. Dort fehlt es vor allem an Leib- und Nachtwäsche für Senioren. Um Geld für Neuware zu bekommen, veranstalten die Tennissenioren am Samstag, 26. Juli, ab 18 Uhr, in der Kiesgrube bei den Tennisplätzen in Utzmemmingen ein Benefizfest, weiter

Hoffest und Betriebsübergabe

Der Landgasthof Sonne in Röttingen hat zusammen mit dem benachbarten Land- und Forstbetrieb Diemer am Wochenende zu einem großen Hoffest eingeladen. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand die Betriebsübergabe des Landgasthofs an den Sohn der Betreiberfamilie Weber. Künftig wird der staatlich geprüfte Küchenmeister Bernd Weber den elterlichen Gasthof weiter
  • 129 Leser
Kurz und Bündig
Geld für DJK Wasseralfingen Im gestrigen Bericht „50 000 Euro für die DJK Aalen“ stimmte zwar die Summe, aber nicht der Empfänger. Denn der DJK-Förderverein hat nicht den gleichnamigen Aalener Verein, sondern die DJK Wasseralfingen im vergangenen Vereinsjahr mit 50 000 Euro unterstützt. weiter
  • 254 Leser
Kurz und Bündig
Sommerfest Schillerhöhe Das DRK Altenhilfezentrum feiert am Freitag, 18. Juli, ab 14.15 Uhr, ein Sommerfest auf der Schillerhöhe in Aalen. Unter Anderem wird es eine „Musikalische Zeitreise in die 20-er bis 70-er Jahre geben. weiter
  • 821 Leser
Kurz und Bündig
Christen im Beruf „Ich war eine Muslima- und jetzt?“ Zu diesem Thema spricht Sabatina James am Freitag, 18. Juli, 19.30 Uhr, im Restaurant Stadthalle in Aalen im Rahmen von „Christen im Beruf“. weiter
  • 576 Leser
Kurz und Bündig
Sommerfest im Pelzwasen Die Siedlergemeinschaft Pelzwasen veranstaltet von Freitag, 18. Juli bis Sonntag, 20. Juli, auf dem Festplatz hinter der Martinskirche ein Sommerfest. Am Freitag ist um 18 Uhr Eröffnung mit einem Spanferkelessen, am Samstag unterhält ab 17 Uhr die Gruppe Midnight Express, und der Sonntag beginnt um 10.30 Uhr mit einem ökumenischen weiter
  • 127 Leser
Kurz und Bündig
Diavortrag Auf eine „Überraschungsreise in ein europäisches Ferienparadies“ begibt sich die Naturfreunde-Fotogruppe am Freitag, 18. Juli. Beginn ist um 14.30 Uhr in der Begegnungsstätte Annapark in Wasseralfingen. weiter
  • 640 Leser
Kurz und Bündig
Aalen Sportiv- Fit im Sommer Der MTV Aalen hat noch Plätze in seinem Fitnesskurs in den Sommerferien frei. Termin: Montag, 28. Juli bis Freitag, 1. August, von 19 bis 20 Uhr. Anmeldungen bei Birgit Widmann, Tel. (07361) 923527, Fax.: (07361) 923526 oder E-Mail: Birgit-Widmann@web.de weiter
  • 769 Leser

Lindenfarb macht Schülerwettbewerb mit Mehrwert

„Team Spirit Trophy“-Preisverleihung in der Lindenfarb in Unterkochen – In fünf Jahren machten über 1100 mit
Eine Schürze mit schmutzabweisender Nano-Beschichtung wurde erfunden oder aus alten Hemden schicke, neue Kissen gemacht. 16 Projektgruppen haben sich an dem Wettbewerb „Team Spirit Trophy“ der Unterkochener Firma Lindenfarb beteiligt. Am Dienstagabend fand die Preisverleihung im Casino statt. weiter
  • 517 Leser

Wenn das Theater mal ‘nen Ritter sucht

Kurt Winkler und Roland von Hake sind Statisten beim „Kätchen von Heilbronn“ auf Schloss Wasseralfingen
Kurt Winkler und Roland von Hake sind zwei von vier Statisten, die als tapfere Ritter das Ensemble des Aalener Stadttheaters bei der Freilichttheaterinszenierung „Das Käthchen von Heilbronn“ unterstützen. Beide sind aus ganz unterschiedlichen Gründen zum Theater gekommen - aber die Begeisterung ist die gleiche. weiter
  • 192 Leser

Aktive Kinder in Wald, Garten und Turnhalle

„Mach 2 - besser essen, mehr bewegen“ wird bereits seit längerem im Regelkindergarten Aufwind umgesetzt. Jeden Montag ist Waldtag angesagt. Ihrem Bewegungsdrang können die Kinder in regelmäßigen Turnstunden in der Turnhalle freien Lauf lassen. Im naturbelassenen Garten wird täglich mit viel Freude gespielt. Da den Erzieherinnen auch die weiter
  • 111 Leser

Im Wald auf neuen Klangpfaden

Eine „Sinfonie für zehn Schlepper“ ist bei den „Waldklängen“ am 20. Juli zu hören
Zustimmendes Nicken vom Direktor der Musikschulakademie Schloss Kapfenburg für das Dirigentendebut von Forstmann Werner Vonhoff. Der wandelt bei den „Waldklängen“ auf ganz neuen Klangpfaden. Vonhoff wie auch Erich Hacker sind begeistert, wie ihre „ Instrumentalisten“ vom behutsamen Spielen der harten Verdampfer mit den anderen weiter
  • 398 Leser

Pate organisierte Infonachmittag

Aalen. Bei Kaffee und Kuchen wurden die Tagesmütter und Tagesväter am Sonntag, 13. Juli, von den Mitarbeiterinnen vom Verein „PATE“ über die Neuerungen im Bereich der Kindertagespflege informiert. Ein wichtiger Punkt war dabei der ganz neu in Aalen eingeführte Betreuungsbonus, bei dem abgebende Eltern und Tagesmütter von Aalener Kindern weiter
  • 140 Leser
Polizeibericht
Radfahrer übersehenAalen Am Dienstagabend, gegen 20.40 Uhr, wollte eine Autofahrerin auf der Gartenstraße wenden. Sie fuhr nach rechts auf den Gehweg und erfasste hierbei einen aus Richtung Hofherrnweiler kommenden Radfahrer. Durch den Zusammenstoß stürzte der Radfahrer über die Motorhaube und wurde leicht verletzt. Nach Austausch der Personalien fuhr weiter
  • 261 Leser

Urkunde für Seniorenfreundlichkeit

Mitgliederversammlung des Stadtseniorenrats – Zertifikate an 44 Händler und Dienstleister
Mit vier Schwerpunkten hat sich der Stadtseniorenrat im vergangenen Jahr beschäftigt. Dieses Fazit zog dessen Vorsitzender Hans Zürn bei der Mitgliederversammlung. Die Themen waren der Seniorenführer, die Neufassung der Satzung, die Werbung neuer Mitglieder und der seniorenfreundliche Service. weiter
  • 168 Leser

SchwäPo-Tour zu Leonardo da Vinci

Aalen. Dass Leonardo da Vinci nicht nur die berühmte und mit vielen Mythen umgebene Mona Lisa gemalt hat, sondern sich auch als Konstrukteur, Anatom, Mechaniker, ja selbst als Architekt und Städteplaner betätigte, kann bis 31. Juli in der Ausstellung „Leonardo zu Besuch“ in der Heidenheimer Schmelzofenvorstadt bewundert werden.Unsere nächste weiter

Kein Alphatier?

Fühlen Sie auch wie Christian Wulff? Sie lassen in der Schlange an der Kasse gerne alle Leute vor? Sie warten an der Kreuzung, bis alle Autos durch sind? Sie schenken gerne den Euro, der im Einkaufswagen ist, dem Nachfolger? Kurz gesagt: Sie sind kein Alphatier? Kein Machtmensch, der mit Ellenbogen alle anderen beiseite schubst? Dann fühlen Sie wie weiter
  • 135 Leser

Beratung und finanzielle Hilfen

Pegasus-Fonds zieht Bilanz: 190 Arbeitsplätze und Imageträger für Region
Bei der Gesellschafterversammlung des Ostwürttemberg-Beteiligungsfonds Pegasus konnte der Vorsitzende des Beirats, Dr. Hans-Peter Schiffer eine zufriedenstellende Bilanz des Geschäftsjahres 2007 ziehen. weiter
  • 614 Leser
Wirtschaft kompakt
Krankenkassen-Test Im „Focus“-Test der 100 größten Krankenkassen schnitt die neue bkk mit hervorragenden Ergebnissen ab. Bei der von einem Leipziger Marktforschungsunternehmen durchgeführten Anrufbefragung wurden die Kriterien Erreichbarkeit, Freundlichkeit und Qualität der Aussagen unter die Lupe genommen. In der Heidenheimer Direktion weiter
  • 4
  • 287 Leser

Minigolfclub feiert ganz groß

Unterschneidheim. Der Minigolfclub Unterschneidheim feiert am 19. und 20. Juli sein zehnjähriges Bestehen. Im Rahmen dieses Jubiläums werden am Samstag um 14 Uhr der neue Minigolfplatz und das neue Vereinsheim eingeweiht (der Platz befindet sich im Sportzentrum neben den Tennisplätzen). Nach der ökumenischen Segnung und der offziellen Übergabe des Platzes weiter
  • 168 Leser

Beleuchtender Blick aufs Ornament

Kunstpreis für Heinrich Weid
An der Kunstakademie Düsseldorf war er Meisterschüler beim Vater des diesjährigen Preisträgers – bei Alfonso Hüppi: Nach dessen jüngst geehrtem Sohn Johannes Hüppi kann den Kunstpreis der VR-Bank Aalen im kommenden Jahr Heinrich Weid entgegennehmen; er ist dann der fünfte, der diesen Preis erhält. In der Region künstlerisch Fuß gefasst hat der weiter
  • 149 Leser

Kunst entsteht aus intuitiven Quellen

Helmut Widmaiers „Ordnung der Dinge“ ist in der Kirchberger Orangerie zu sehen
Helmut Widmaier hat seinen eigenen künstlerischen Kosmos, der in der Kunstszene starke Beachtung findet. „Die Ordnung der Dinge“ ist derzeit in der Kirchberger Orangerie zu sehen und erfreut das Publikum sichtlich. weiter
  • 162 Leser

Mit viel Schwung in die „Fifties“

Turbulent-erfrischende ,,Pension Schöller“ auf der Freilichtbühne ,,Alte Bastei“ in Nördlingen
Die Mimen des Vereins Alt Nördlingen, die alljährlich die ,,Alte Bastei“ als Freilichtbühne bespielen, sind bei der ,,Pension Schöller“ einen erfrischenden Weg gegangen, mit dem die Autoren Carl Laufs und Wilhelm Jacoby von der Wirkung her nicht rechnen konnten. weiter
Schaufenster
Marita Kraus führtBis zum Wochenende ist in der Rathausgalerie Aalen die Ausstellung „137,5– Der goldene Schnitt der Natur - Bilder und Plastiken“ mit Arbeiten von Marita Kraus zu sehen. Zum Ende der Ausstellung erläutert die Künstlerin ihre Arbeiten nochmals in einer öffentlichen Führung am Sonntag, 20. Juli, um 14 Uhr. Schon seit weiter
  • 145 Leser

Cäcilia in bester Gesellschaft

Rainau-Dalkingen. Es war ein musikalischer Bilderbogen, der am Sonntag die Insel Mainau im Laufe des Tages umspannte. Abwechselnd erklangen Musik und Gesang in allen denkbaren Variationen in der Veranstaltung „Mainau-Melodie“. Die Musikbünde des ganzen Landes hatten ausgesuchte Vertreter der einzelnen Musik- und Chorgattungen delegiert.So weiter

Facettenreich und voller Spielfreude

EKM: „Ensemble Akadêmia“ in der Gmünder Augustinuskirche ermöglichte einen reichen Klangkosmos
„Womit kann ich Euer Gnaden dienen?“ „Die Hofkapelle möge etwas zu seiner Erbauung aufspielen – etwas von Lechner, Rosenmüller, Carissimi oder Grandi.“ „Mit Eurer Erlaubnis, Herr, möchte ich Euch einige Präziositäten meiner letzten Reise, die Ihro Gnaden mir großzügigst ermöglichten, empfehlen und Eure Ohren nach weiter
  • 157 Leser

Neue Niederlassung von PSKastl

„Mit uns rundum zufrieden“ ist das Motto der PSKastl Personal-Service und der DKS Verwaltungs GmbH. Am 1. Juli eröffnete eine Niederlassung beider Zeitarbeitsfirmen in der Stuttgarter Straße 126 in Aalen. „Seit fünf Jahren ist die PSKastl Personal-Service ein starker Partner für handwerkliches Personal mit Niederlassungen in Augsburg und Kempten“, hieß weiter
  • 181 Leser

Es warten viele Herausforderungen

Der neue Vorsitzende des BdS-Kreisverband Ostalb, Wolfgang Probst, formuliert seine Ziele
Kürzlich wurde der Vorsitzende des Handels- und Gewerbevereins Unterschneidheim, Wolfgang Probst, zum Vorsitzenden des BdS-Kreisverbands Ostalb gewählt (wir berichteten). In einem Pressegespräch formulierte Probst jetzt seine Ziele. weiter
  • 202 Leser

„Mathematik zum Anfassen“

So lautet der Titel der Wanderausstellung, die zurzeit im Ellwanger Peutinger-Gymnasium zu sehen ist. Den Schülern und Besuchern wird Mathematik anhand spannender Experimente spielerisch vermittelt. Die Ausstellung ist noch bis zum 22. Juli von Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr und am Samstag und Sonntag von 11 Uhr bis 16 Uhr für jedermann geöffnet weiter
  • 117 Leser

Bahn setzt auf Expressbusse

Remsbahnsanierung erfolgt in einem Ruck – Bahn hat Alternativkonzept überarbeitet
Die Bahn AG wird die im Schnitt 33 bis 38 Jahre alten Schienen auf der der rund 68 Kilometer langen Remsbahn sanieren. Der Streckenabschnitt Schwäbisch Gmünd - Aalen wird daher vom 24. April bis 26. Juli 2009 und der Abschnitt Schorndorf - Schwäbisch Gmünd vom 27. Juli bis 15. Oktober 2009 voll gesperrt. Auf Probleme beim Bahn-Alternativ-Konzept mit weiter

Wasser-Projekt mit Erfolg beendet

Wasser-Generationenvertrag
Im Technolino-Projekt „Wasser“, das in Kooperation zwischen dem katholischen Kindergarten St. Christophorus in Essingen und der Landeswasserversorgung im Januar 2008 begann, konnten die Kinder erfahren, wie die Wasserversorgung funktioniert. Als Abschluss des Projekts unterzeichneten sie mit Pfarrer Karl Wahl, Bürgermeister Wolfgang Hofer weiter
  • 160 Leser

Tübinger Studenten im Alamannenmuseum

Kürzlich waren 20 Studenten des Historischen Seminars der Universität Tübingen mit ihrem Dozenten Professor Immo Eberl auf Exkursion im Ellwanger Alamannenmuseum. Sozusagen „in medias res“, also mitten in der Ausstellung, trugen die Studierenden Referate zur Geschichte und Kultur der Alamannen vor. Museumsleiter Andreas Gut erläuterte Hintergründe weiter
  • 5
  • 124 Leser

Regionalsport (15)

Fußball-Schulung „Bleib im Spiel“

SV Hussenhofen bildet aus
Die Kurzschulung „Bleib im Spiel“ unter dem gleichnamigen Motto findet am 21. Juli beim SV Hussenhofen für Jugendleiter, Betreuer, Übungsleiter und Trainer in Fußballvereinen statt. Eine bereits vorhandene Lizenz ist nicht nötig. weiter
  • 115 Leser

Talente unter sich

U13-Juniorinnen des Bezirks beim Sichtungslehrgang in Ruit
Nach intensiver Vorbereitung ging es nun für die U13 am Montag zur Eingangssichtung des Württembergischen Fußballverbandes nach Ruit. Im Mittelpunkt stand für die Verbandssportlehrer die Ausschau nach neuen Talenten. Diese hatten an den drei Tagen die Gelegenheit die Verbandssportlehrer von ihrem fußballerischen Können zu überzeugen. weiter

Folgt wieder ein Kantersieg?

VfR Aalen spielt in Westhausen
Der Drittligist VfR Aalen gewann am Dienstag mit 15:0 gegen den SV Germania Fachsenfeld. Heute trifft die Profitruppe von Fußballtrainer Edgar Schmitt um 19 Uhr in Westhausen auf eine „Jagsttalauswahl“. weiter
  • 4
  • 204 Leser

TSV Ellwangen wird Meister und Vizemeister

Die E1-Junioren des TSV Ellwangen wurden in der Kreisstaffel 11 ungeschlagen Meister und erreichten in sieben Spielen 30:8 Tore und 17 Punkte. Die zweite E-Junioren Mannschaft holte sich Platz zwei, verpasste nur knapp die Meisterschaft mit 43:18 Toren und 15 Punkten. Hinten von links: Patrick Unruh, Dominik Jordan, Roman Schleicher, Michael Wiedemann, weiter
  • 221 Leser

Wochenende auf dem Hartplatz

Elks siegen beim Heimspiel
In einem hochspannenden Baseball-Match konnten die Virngrund Elks zum zweiten Mal in dieser Saison als Sieger vom Platz gehen. 9:8 lautete das Ergebnis am Ende gegen die Schwäbisch Hall Renegades. weiter
  • 117 Leser

MTV-Friesen erfolgreich

MTV Aalen für die Deutschen Meisterschaften im Friesenkampf qualifiziert
Mit 37 Punkten qualifizierten sich die Friesenkämpfer des MTV Aalen bei der gleichnamigen Disziplin für die Deutschen Meisterschaften. Alle Teilnehmer des MTV schafften die Qualifikation mit sehr guten Leistungen. weiter
  • 174 Leser

PSV-Aalen wieder Meister in der Bezirksklasse

Die Tischtennis-Mannschaft der Jugend U18 des Postsportverein Aalen wurde zum zweiten mal in Folge wieder Meister in der Bezirklasse - diesesmal in der Gruppe Heidenheim. Mit 27:5 Punkten konnten die Mannschaften vom PSV-Heidenheim und TV-Steinheim auf die Plätze zwei und drei verwiesen werden. Folgende Spieler waren am Erfolg beteiligt (von links): weiter
  • 212 Leser

SK Aalen-Neßlau Zehnter

Landesmeisterschaften der Pistolenschützen: Andreas Stock bester Allroundschütze
Andreas Stock war bei den Landesmeisterschaften unter 94 Startern mit 375 Ringen der leistungsstärkste Luftpistolenschütze des Schützenkreises Aalen, verhalf seiner Mannschaft SK Aalen-Neßlau mit 1096 Ringen in der Schützenklasse noch zu Rang zehn und kam im Einzel auf Rang 13. weiter
  • 169 Leser

Besser geht’s kaum

Landesmeisterschaften: Je vier Titel für Kreisschützen Louis Fürst und Barbara Hahn
Die Klasse eines Sportschützen zeichnet sich darin ab, ob er bei Meisterschaften auch für auswärtige Schützenvereine seine gewohnte und auch von ihm erwartete Leistung umsetzen kann. Dies gelang im besonderen Maße dem 13-jährigen Hüttlinger Schüler Louis Fürst im Team des SV Faurndau, wobei er im Luftgewehr sowohl im Team mit Landesrekord und 577 Ringen weiter
  • 188 Leser

SC Delphin stark

Württembergische Jahrgangsmeisterschaften in Böblingen
In Aalen und Böblingen haben die Schwimmer ihre württembergischen Meisterschaften ausgetragen. Bei den älteren Jahrgängen in Aalen kam der SC Delphin zu einem Titel, bei den Jüngeren in Böblingen waren es zwei. Ebenfalls zwei Titel holten die MasterSchwimmer bei ihren baden-Württembergischen Vierkampf-Meisterschaften in Aalen. weiter
  • 119 Leser

MTV-Schwimmer trumpfen auf

Württembergische Jahrgangsmeisterschaften der Jugend C und D in Böblingen
Bestens vorbereitet waren die Schwimmer des MTV Aalen auf die in Böblingen stattfindenden Württembergischen Jahrgangsmeisterschaften der jüngeren Jahrgänge. Mit elf Einzelschwimmern in der Jugend C und D, sowie drei Staffeln war der MTV bei diesen Meisterschaften sehr stark vertreten. weiter
  • 120 Leser
Württembergischen MeisterschaftenErgebnisse des SC Delphin Aalen: Jahrgang 1994 und älter: Julia Fritze (Jahrgang 1994):1. 50 m Freistil 29,16 sek.; 2. 50 m Rücken 35,61 sek.;9. 50 m Schmetterling 34,44 sek.; 8. 100 m Freistil 1:07,01 min.; 6. 100 m Rücken 1:19,59 min. Joshua Haug (1993):20. 50 m Brust 39,46 sek.Selina Malitzke (1994):12. 200 m Lagen weiter
  • 121 Leser

Kai Schlichtherle trägt Schwarzgurt

Taekwondo-Lehrgang
Master Ko Eui Min aus München besuchte die Ellwanger Taekwondo Kampfschule. Vor seiner Reise nach Peking zu den Olympischen Spielen wollte er noch mal nach Ellwangen kommen und hielt einen Lehrgang. weiter

Olympiasiegerin in Top-Form

Monika Sikora-Weinmann gewinnt Bundesrangliste und fährt mit guter Form nach China
Die Bundesrangliste in Unterkochen war ein letzter Härtetest für die sieben Paralympic-Teilnehmer der Rollstuhlfahrer im Tischtennis, die im September in China für Deutschland an die Platten gehen. Bei den Damen zeigte sich die Olympiasiegerin von Athen, Monika Sikora-Weinmann, für Peking bereits in bester Spielverfassung. Sie gewann unangefochten mit weiter
  • 118 Leser

Freude am Reiten trotz Regen

245 Starter beim Jugend-Reitturnier auf dem Grafenhof der Familie Link
Auf der Reitanlage Grafenhof fand das Jugend-Reitturnier bei leichtem Nieselregen mit der E-Dressur statt. Die Schauer ließen die jungen Reiter kalt. Routiniert zeigten sie, was in ihnen steckt. Am erfolgreichsten schnitt der Reitverein Grafenhof ab. weiter
  • 4
  • 621 Leser

Überregional (84)

30 000 Stellen im Maschinenbau

Neueinstellungen trotz Nachlassens der Konjunktur
Der deutsche Maschinenbau will trotz der schwächeren Konjunktur auch in diesem Jahr rund 30 000 neue Stellen schaffen. 'Aktuell haben wir 10 000 offene Stellen', sagte der Präsident des Verbandes Deutscher Maschinen- und Anlagenbau, Manfred Wittenstein. Viele Jobs blieben unbesetzt, weil qualifizierte Mitarbeiter fehlten. Seit drei Jahren stellt der weiter
  • 465 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Testspiele Hamburger SV - Slovan Liberec 1:2 (1:0) Borussia Dortmund - RW Essen1:0 (1:0) VfL Wolfsburg - Vik. Aschaffenburg 2:1 (0:0) SV Kuppenheim - Karlsruher SC 1:6 (0:5) Mgladbach - West Bromwich Albion 2:1 (1:0) SV Seligenporten - Eintr. Frankfurt 1:1 (1:1) Fortuna Düsseldorf - 1. FC Köln0:0 ·U-19-Juniorinnen, EM in Frankreich Halbfinale: weiter
  • 314 Leser

AUSSTELLUNG: Das Luftschiff und das Geld

Das Zeppelin-Museum in Friedrichshafen am Bodensee erinnert von Freitag an mit einer Sonderausstellung an die Anfänge der Stiftung, die dem Grafen Ferdinand von Zeppelin vor 100 Jahren den Bau von Luftschiffen ermöglichte. Thematisiert wird vor allem der historische und gesellschaftliche Kontext der Zeit von 1905 bis 1911. Als der Zeppelin LZ 4 in Echterdingen weiter
  • 400 Leser

Bacchus leidet am meisten unter der Erwärmung

In Mainfranken wird nach neuen Strategien zum Schutz der empfindlichen Weinbeeren gesucht
Weinreben der Sorte Bacchus werden nach Ansicht von Würzburger Wissenschaftlern besonders unter der Klimaerwärmung leiden. 'Der Bacchus wird wohl die erste Rebsorte sein, die bei steigenden Temperaturen aus unseren Weinbergen verschwindet', sagte Geograf Jürgen Rauh vom Zentrum für Regionalforschung einer Mitteilung der Universität zufolge. Die Rebsorte weiter
  • 376 Leser

Baubeginn für neues Stadion Mitte 2009

Das neue Fußball-Stadion in Stuttgart nimmt konkrete Formen an. Gestern haben Vertreter des Bundesligisten VfB Stuttgart und Offizielle der baden-württembergischen Landeshauptstadt die Verträge über die Beteiligung des Vereins an der Stadiongesellschaft unterzeichnet. Der fünfmalige deutsche Meister finanziert den Umbau des Daimlerstadions mit einer weiter
  • 261 Leser

Beratungsprojekt für Milchbauern im Schwarzwald

Um die Zukunft der Milchviehhalter im Schwarzwald zu sichern, hat das Landwirtschaftsministerium ein Beratungsprojekt gestartet. Ziel ist, Milchbauern bei der Umstellung von konventioneller hin zu ökologischer Milchproduktion auch finanziell zu unterstützen. Der Bedarf an Biomilch steigt und kann derzeit aus dem eigenen Land gar nicht gedeckt werden. weiter
  • 554 Leser

BMW wächst, der Markt schrumpft

Die deutschen Autohersteller haben in Europa nach einem schwachen Vormonat im Juni wieder Boden gutgemacht und ihre Marktanteile in einem stark schrumpfenden Markt ausgebaut. Die BMW-Gruppe legte um 1,7 Prozent auf 84 860 Neuwagen der Marken BMW und Mini zu. Der Marktanteil stieg von 5,4 auf 5,9 Prozent. Getrieben wurde das Wachstum weiter vom Kleinwagen weiter
  • 437 Leser

Börse ist in 'schwieriger Lage'

Zwischenzeitlich lag der Dax gestern unter 6000 Punkte. Er erholte sich wieder. Trotzdem ist die Lage an der Börse derzeit schwierig. weiter
  • 403 Leser

Conti-Chef greift Schaeffler an

Wennemer wirft den Oberfranken selbstherrliches Vorgehen vor
Conti lässt in der Übernahmeschlacht mit der Schäffler-Gruppe die Muskeln spielen: Der Hannoveraner Konzern will sich nicht zur leichte Beute von Schnäppchenjägern degradieren lassen. weiter
  • 529 Leser

Der Geheimdienst und die Killer

Lebenslange Haft wegen Mordes an exilkroatischem Regimekritiker
Wegen des Mordes an einem exilkroatischen Regimegegner ist ein 58-Jähriger vom Oberlandesgericht München zu lebenslanger Haft verurteilt worden. weiter
  • 416 Leser

Der Polizei geht das Benzingeld aus

Innenminister Rech: Keine Abstriche an der Sicherheit - Investitionen werden zurückgestellt
Polizisten schlagen Alarm: Das Budget für das Benzin ihrer Streifenwagen reicht nicht bis zum Jahresende. Wegen des teuren Kraftstoffs müssen wahrscheinlich Investitionen zurückgestellt werden. weiter
  • 421 Leser

Ein Ausgemusterter als Hoffnungsträger

Ronaldinho - beim FC Barcelona in Ungnade gefallen, beim AC Mailand bejubelt
Der AC Mailand bejubelt die Verpflichtung von Ronaldinho als 'Super-Coup', der FC Barcelona weint seinem 'Gordinho' (Dickerchen) keine Träne nach. weiter
  • 326 Leser

Ein musikalisches Feuerwerk für Mr. Q

Quincy Jones, Star in Montreux
Absoluter Höhepunkt des Jazz Festivals von Montreux: eine Gala zu Ehren von Quincy Jones. Dessen 75. Geburtstag wurde standesgemäß mit einem gewaltigen Staraufgebot auf der Bühne gefeiert. weiter
  • 332 Leser

Ein Offizier, kein Gentleman

Der Schweizer Verteidigungsminister droht über die Ernennung des Armee-Chefs zu stolpern. Schon wird sein Rücktritt gefordert. weiter
  • 315 Leser

Eine Behörde gibt Auskunft

'Informationen' zum ICE-Unfall hat das Eisenbahn-Bundesamt vergangenen Freitag verschickt. Die Behörde teilte mit, sie habe 'das Ereignis analysiert und überprüft, dass die von der Bahn AG zur Gewährleistung der Sicherheit festgelegten Maßnahmen ausreichend sind'. Außerdem: 'Im Zuge ihrer Sicherheitsverantwortung hat die DB AG eine vorgezogene Überprüfung weiter
  • 470 Leser

Einigung bei Mindestlöhnen

Wirtschaftsminister Glos: Tarifautonomie hat weiterhin Vorrang
Nach monatelangem Streit hat sich die Koalition auf gesetzliche Regeln für Mindestlöhne in weiteren Branchen geeinigt. Das Echo ist durchwachsen. weiter
  • 412 Leser

Entführter Deutscher vermutlich tot

Gerüchte um 2007 in Afghanistan verschleppte Geisel
Der vor gut sechs Monaten in Afghanistan verschleppte Tischler Harald Kleber aus Bayern ist vermutlich tot. 'Ich habe zuverlässige Informationen vom Geheimdienst NDS, dass der Deutsche tot ist', wird der Leiter der Außenstelle des Außenministeriums in Herat, Homayon Kamgar, zitiert. Offiziell bestätigt wurden die Informationen noch nicht. Der Deutsche, weiter
  • 360 Leser

Entscheidung über Brigade aufgeschoben

Deutschland und Frankreich wollen weiter über Truppenabzug aus Südbaden verhandeln
Berlin und Paris haben die Entscheidung über den Fortbestand der deutsch-französischen Brigade in Südbaden nun doch zunächst auf Eis gelegt. Die beiden Regierungen wollen spätestens bis Jahresende und 'nur im Einvernehmen' zu einer Einigung über einen Abzug oder Erhalt der Truppen kommen. Das hat das deutsche Verteidigungsministerium bestätigt. Dies weiter
  • 401 Leser

Erneut Abbau von Stellen bei ATU

Mit dem Abbau hunderter Stellen stemmt sich die in Bedrängnis geratene Autowerkstattkette ATU gegen die drückende Schuldenlast und das schlecht laufende Geschäft. Es wären aber deutlich weniger als die von der Branchenzeitung 'Automobilwoche' genannten 1000 Stellen betroffen, sagte ATU-Sprecher Markus Stadler. Eine konkrete Zahl nannte er nicht. Nach weiter
  • 547 Leser

EU will Verbrauch von Energie drücken

Die EU-Kommission hat einen Aktionsplan zur Senkung des Energieverbrauchs von Privathaushalten vorgelegt. Durch die Einführung von Mindeststandards für die Umweltverträglichkeit von Wasserhähnen und Fenstern könnte die Klimabilanz jedes einzelnen Verbrauchers verbessert und gleichzeitig Strom- und Heizkosten gesenkt werden, erklärte EU-Industriekommissar weiter
  • 465 Leser

Euro gibt deutlich nach

Der Kurs des Euro ist gestern deutlich unter seinen am Vortag erreichten Rekordstand gefallen. Die europäische Gemeinschaftswährung wurde am Nachmittag mit 1,5859 US-Dollar gehandelt, nachdem sie am Vortag noch auf ein neues Rekordhoch von 1,6038 Dollar gestiegen war. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs auf 1,5888 (Dienstag 1,5990) weiter
  • 380 Leser

Ex-Rathauschef muss Strafe zahlen

Der frühere Bürgermeister im hoch verschuldeten Aulendorf, Johannes Heinzler (CDU), ist wegen Untreue zu 10 800 Euro Strafe verurteilt worden. Der Bad Waldseer Amtsrichter sah es als erwiesen an, dass Heinzler in zwei Fällen städtische Grundstücke klar unter Wert veräußert hat. In einem weiteren Fall wurde der Ex-Bürgermeister freigesprochen. Heinzler weiter
  • 367 Leser

Familien stark betroffen

Inflation im Juli 3,3 Prozent - Experten sehen Ende des Aufschwungs
Die Inflation ist in Deutschland mit 3,3 Prozent auf dem höchsten Stand seit fast eineinhalb Jahrzehnten. Der Vormarsch der Teuerung trifft Familien, die Bezieher geringer Einkommen aber auch Rentner besonders. weiter
  • 534 Leser

Getreide wird etwas billiger

Bauernpräsident Sonnleitner erwartet durchschnittliche Ernte
Getreide dürfte in diesem Jahr etwas billiger werden. Bauernpräsident Gerd Sonnleitner erwartet trotz einer insgesamt nur mittelmäßigen Ernte in Deutschland etwas geringere Preise. weiter
  • 520 Leser

Grausiges Opfer für indische Hindu-Gottheit

Zur Beschwichtigung des Hindu-Gottes Shiva hat ein 25-Jähriger im ostindischen Bundesstaat Orissa seine Zunge abgeschnitten. Der Gläubige hatte sich laut Polizei die Zunge mit einem Rasiermesser abgetrennt und wollte sie dann in einem Tempel in Rourkela dem Gott der Zerstörung opfern. Priester sahen aber, wie er die Zunge neben eine Statue Shivas legte, weiter
  • 413 Leser

Hens fehlt bei den Olympia-Tests

Gut drei Wochen vor Beginn der Olympischen Spiele in Peking hat sich Handball-Nationalspieler Pascal Hens im Trainingslager des Weltmeisters in Meran/Südtirol eine Bauchmuskelzerrung zugezogen und muss wohl zwei Wochen pausieren. Damit fehlt der Rückraumspieler des HSV Hamburg auf jeden Fall bei den Länderspielen der DHB-Auswahl gegen Schweden am Samstag weiter
  • 334 Leser

HINTERGRUND: Die sechs Eckpunkte der Schulpolitik

Kleinere Klassen sollen konzentrierteres Lernen und mehr individuelle Förderung ermöglichen. Dafür soll der Klassenteiler, also die Schülerzahl, ab der eine Klasse geteilt wird, von 33 bis zum Ende der Legislaturperiode auf 30 und in der kommenden Legislaturperiode auf 28 Schüler gesenkt werden. Dafür sind 3200 Lehrerstellen vorgesehen. Hauptschulen weiter
  • 354 Leser

Hisbollah-Miliz übergibt tote Soldaten

Die Hisbollah-Miliz hat an der israelisch-libanesischen Grenze die Leichen zweier israelischer Soldaten übergeben. Im Gegenzug will Israel fünf libanesische Gefangene freilassen, darunter den Terroristen Samir Kantar. Zudem werden die sterblichen Überreste von mehr als 190 Kämpfern übergeben. Die Hisbollah hatte sich nie über das Schicksal der im Sommer weiter
  • 424 Leser

Hleb vor Wechsel nach Barcelona

Der Ex-Stuttgarter muss noch Gesundheits-Check bestehen
Weißrusslands Mittelfeldstar Alexander Hleb hat sich endgültig gegen einen Wechsel zu Fußball-Rekordmeister Bayern München entschieden. Der spanische Ex-Meister FC Barcelona bestätigte auf seiner Internetseite, dass der 27-jährige frühere Spieler des VfB Stuttgart heute zur medizinischen Untersuchung erwartet wird. 'Wenn er die Untersuchung besteht, weiter
  • 285 Leser

ICE-Prüfung per Erlass

Nach Kölner Unfall warnte Eisenbahnamt vor Katastrophe
Die Bahn AG hat ihre ICE 3 nach dem Kölner Unglück erst auf Anordnung des Eisenbahn-Bundesamtes überprüft. Zwar bestreiten dies jetzt Behörde und Unternehmen. Ein amtlicher Bescheid belegt dies jedoch. weiter
  • 420 Leser

Israel trauert, Hisbollah lacht

Tote Soldaten im Austausch gegen Gefangene
Trauer in Israel: Die zwei Soldaten, die vor zwei Jahren gefangen genommen wurden, sind tot. Ihre Leichen wurden gegen fünf libanesische Häftlinge ausgetauscht. Das wertet die Hisbollah als 'göttlichen Sieg'. weiter
  • 425 Leser

Italienischer Pass für 20 000 Euro

Ermittlungen gegen 150 Fußball-Profis und Spielerberater
Der Passfälscher-Skandal im argentinischen Profi-Fußball weitet sich aus. Ermittelt wird gegen 150 überwiegend im Ausland tätige Profis und eine Gruppe prominenter Spielerberater mit Klienten auch in der Bundesliga. Nach Medienberichten sollen Unterschriften gefälscht worden sein, um leichter an italienische Pässe zu kommen. Für 20 000 Euro sei vom weiter
  • 311 Leser

Kanonen gegen Zamperl

Umweltminister Bernhard für 'Augenmaß' beim Leinenzwang
Umweltminister Otmar Bernhard hat seinen Kollegen Erwin Huber aufgefordert, hinsichtlich des Leinenzwangs im Englischen Garten Zurückhaltung zu üben. Der Finanzminister solle 'Augenmaß' zeigen. weiter
  • 369 Leser

Kapitän und Schiff mit Schlagseite

Durch die verrutschte Ladung seines Schiffs ist in Schweinfurt ein betrunkener Kapitän aufgeflogen. Der 43-Jährige war mit fast 1,8 Promille Alkohol im Blut auf dem Main unterwegs, teilte die Polizei gestern in Würzburg mit. Mitarbeitern des Wasser- und Schifffahrtsamts war die Schlagseite des Frachtschiffs aufgefallen. Der Laufsteg um den Schiffsraum weiter
  • 374 Leser

Kein Eis schlecken mehr auf der Spanischen Treppe

Stadtverwaltung von Rom will Sehenswürdigkeiten vor futternden Touristen schützen
Auf der Spanischen Treppe ein Eis genießen oder am Trevi-Brunnen einen Cappuccino schlürfen - das kann Urlauber künftig teuer zu stehen kommen: Die römische Stadtverwaltung will von allen Besuchern, die bei den bedeutenden Denkmälern der Stadt etwas essen oder trinken, ein Bußgeld von 50 Euro kassieren. Ziel der Maßnahme soll laut Verwaltung der Schutz weiter
  • 358 Leser

Kindermädchen gesucht

Florence Ekpo-Umoh startet in Peking bei den Olympischen Spielen
Als Florence Ekpo-Umoh diese Woche zur Olympia-Vorbereitung ins Trainingslager nach Kienbaum aufbrach, musste die 400-Meter-Läuferin beim Abschied zwei heulende Kinder trösten. weiter
  • 285 Leser

KOMMENTAR · MINDESTLOHN: Zweifel sind angebracht

In buchstäblich letzter Minute hat Wirtschaftsminister Michael Glos (CSU) bei Arbeitsminister Olaf Scholz (SPD) noch Änderungen an den Gesetzen für weitere Mindestlöhne durchgeboxt. Beide feiern sich als Sieger. Doch ob die Regeln letztlich wirklich den Arbeitnehmern helfen, ist zu bezweifeln. Denn der schönste Mindestlohn hilft wenig, wenn dafür kein weiter
  • 406 Leser

KOMMENTAR · NAHOST: Sieg der Miliz

Der zweite Libanonkrieg, der vor fast exakt zwei Jahren mit einem Angriff auf Israel und der Entführung zweier Soldaten durch die Hisbollah ausgelöst wurde, endete gestern mit einem entschiedenen Sieg der schiitischen Miliz und einer Niederlage des pragmatischen Lagers im Nahen Osten. Dabei hätte alles anders sein können. Wie kein Waffengang vor ihm weiter
  • 400 Leser

KOMMENTAR: Doppelt problematisch

So einfach kann man es sich dann doch nicht machen, wie Peter Bofinger. Der Wirtschaftsweise und Ex-Bundesbanker hat zwar Recht mit dem Hinweis auf den schlichten Umstand, dass eine Inflation von gut drei Prozent auch im Lichte der Wirtschaftsgeschichte der Republik alles andere als besorgniserregend ist. Denn ganz genau so ist aber auch dies eine Tatsache: weiter
  • 504 Leser

Kompromiss in letzter Minute

Die Regeln zur Einführung weiterer Mindestlöhne enthalten viele Unschärfen
Erst in letzter Minute konnten sich Arbeits- und Wirtschaftsminister auf neue Regeln für Mindestlöhne einigen. Doch vieles bleibt schwammig. weiter
  • 377 Leser

LAND UND LEUTE

Lehrpreis geht nach Aalen Aalen. Wolf-Dieter Ruf, Professor im Studiengang Kunststofftechnik an der Hochschule Aalen, wird mit dem Landeslehrpreis ausgezeichnet - auf Vorschlag der FH-Rektorenkonferenz. Der Landeslehrpreis für die Fachhochschulen in Baden-Württemberg wird jährlich an fünf bis sieben Professoren verliehen. Das Preisgeld ist für innovative weiter
  • 365 Leser

Lea-Sophies Hungertod war Mord

Jeweils elf Jahre und neun Monate Gefängnis für die Eltern - Fünfjährige wog nur noch 7,3 Kilo
Im Prozess um den qualvollen Hungertod der fünfjährigen Lea-Sophie aus Schwerin sind die Eltern zu hohen Haftstrafen verurteilt worden. Das Gericht urteilte auf Mord aus niedrigen Beweggründen. weiter
  • 448 Leser

Leichtere Zuwanderung für Fachkräfte

Mit einem erleichterten Zugang zum Arbeitsmarkt für ausländische Akademiker und Änderungen im Aufenthaltsrecht will die Bundesregierung dem Fachkräftemangel begegnen. Das Kabinett beschloss ein Aktionsprogramm zur Arbeitsmigration. Für Bürger der neuen EU-Staaten, die einen Universitäts- oder Fachhochschulabschluss haben, entfällt die Prüfung, ob sie weiter
  • 387 Leser

LEITARTIKEL · CSU: Kalkulierte Konflikte

Spärlicher Beifall, Grummeln, ein paar Pfiffe gar? Wer das beim Auftritt Angela Merkels morgen auf dem CSU-Parteitag in Nürnberg erwartet, täuscht sich. CSU und CDU sind von einem Zerwürfnis à la Kreuth so weit entfernt, wie Erwin Huber vom Format eines Franz Josef Strauß, der 1976 im Wildbad die Fraktionsgemeinschaft mit der CDU aufgekündigt hat. Und weiter
  • 390 Leser

Leute im Blick

Whitney Houston Sängerin Whitney Houston (44) hat eine bittere Lektion aus ihrem jahrelangen Drogenkonsum lernen müssen: Ihre Stimme hat darunter so gelitten, dass sie erst wieder Gesangsstunden nehmen musste, um ihr neues Album aufnehmen zu können. 'Sie hat sehr viel geraucht und eine Menge Drogen genommen. Ihre Stimme war fast nicht wiederzuerkennen. weiter
  • 472 Leser

Mamma Mia!

Musical mit Superstars: Trotzdem kein Superfilm
Meryl Streep kann stolz auf sich sein. Ihretwegen grölt Ex-James-Bond Pierce Brosnan neuerdings Abba-Gassenhauer. Trotzdem ist 'Mamma Mia!' in der Filmversion eine überaus nervtötende Veranstaltung. weiter
  • 284 Leser

Mehr Schutz für Payback-Kunden

Werbung per E-Mail bedarf der gesonderten Zustimmung
Mehr als 30 Millionen Payback-Kunden dürfen ohne ihre ausdrückliche Zustimmung keine SMS- oder E-Mail-Werbung von dem Unternehmen bekommen. Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe hat gestern mit einem entsprechenden Urteil den Schutz der Payback-Kunden vor einer Nutzung ihrer Daten zu Werbezwecken gestärkt. Die bloße Unterschrift unter dem bisherigen weiter
  • 345 Leser

Mehr Spontanurlaube Steigende Gästezahlen im Schwarzwald

Der Schwarzwald wird als Urlaubsziel immer beliebter. Und: Der Trend zu kürzeren Aufenthalten und spontanen Reisen hat deutlich zugenommen. Darüber informierte die Schwarzwald Tourismus GmbH bei ihrer Jahrestagung in Baiersbronn. In den ersten fünf Monaten dieses Jahres stiegen die Gäste- und Übernachtungszahlen weiter an. Allein im Mai kamen, verglichen weiter
  • 327 Leser

Missbrauch: Bewährung für Priester

Erneut ist ein katholischer Priester wegen des sexuellen Missbrauchs eines Kindes verurteilt worden. Der ehemalige Pfarrer in Weilach (Kreis Neuburg-Schrobenhausen) erhielt eine Bewährungsstrafe von zehn Monaten. Der Geistliche hatte sich zwischen 2003 und 2004 an dem noch nicht 14-jährigen Mädchen vergangen. Weitere Fälle des sexuellen Missbrauchs weiter
  • 287 Leser

MITTWOCH-LOTTO

29. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 15 17 24 27 32 37 Zusatzzahl34 Superzahl2 SPIEL 77 7 7 4 8 9 3 8 SUPER 6 2 4 1 9 3 5 ohne Gewähr weiter
  • 313 Leser

NA SOWAS. . .

Ein Waschbär ist auf einem Campingplatz im sächsischen Radeburg zum Gelddieb geworden. Das Tier hatte einem 65-Jährigen die Brieftasche entwendet. Laut Polizei 'gibt es keine Anhaltspunkte, dass es jemand anderes war'. Der Bär hinterließ im Vorzelt verräterische Spuren auf der Butter. Mit der Brieftasche erbeutete der tierische Dieb aber nur fünf Euro weiter
  • 322 Leser

Naturschützer: Bestandsschutz für Wiesen

Angesichts des wachsenden Grünlandverlustes haben Naturschützer eine Bestandsgarantie für die bayerischen Wiesen gefordert. Die Staatsregierung müsse die Umwandlung von Wiesen in Ackerland grundsätzlich verbieten, verlangte der Landesbund für Vogelschutz (LBV) in einer im mittelfränkischen Hilpoltstein verbreiteten Erklärung. Allein zwischen 2003 und weiter
  • 339 Leser

NOTIZEN

Hund als Retter Ein Hund hat drei Kinder in Stralsund (Mecklenburg-Vorpommern) vor einem Brand gerettet, ehe erst selbst verbrannte. Er hatte aufgeregt gebellt. Die Eltern der Kinder (2, 7, und 9) gingen von der Terrasse in ihr Haus und sahen den Rauch. Sie weckten die Kinder und flohen mit ihnen auf die Straße. Der Beagle blieb zurück. Schwarze Witwen weiter
  • 343 Leser

NOTIZEN

Merkel besucht Algerien Bundeskanzlerin Angela Merkel ist gestern zu einem zweitägigen Besuch in Algerien eingetroffen. Sie wurde mit militärischen Ehren und 21 Schuss Salut von Staatspräsident Abdelaziz Bouteflika empfangen. Algerien, das reich an Öl-und Erdgasvorkommen ist, gilt aus deutscher Sicht als einer der interessantesten Märkte auf dem afrikanischen weiter
  • 346 Leser

NOTIZEN

Berliner für Reutlingen Fußball: Regionalligist SSV Reutlingen hat Innenverteidiger Lars Heller verpflichtet. Der Berliner (31) spielte zuletzt bei RW Erfurt. 'Er wird bei uns ein Führungsspieler sein', glaubt SSV-Geschäftsführer Klaus Weiss. Schwarzers Zukunft Handball: Nationalspieler Christian Schwarzer (Kronau) wird ab 1. Juli 2009 Jugendkoordinator weiter
  • 256 Leser

NOTIZEN

Ölpreis fällt kräftig In den USA sind die Lagerbestände an Rohöl in der vergangenen Woche überraschend auf 296,9 Mio. EUR Barrel geklettert. Auf diese Meldung des US-Energieministeriums sank der US-Ölpreis erneut stark. Ein Barrel der US-Sorte West Texas Intermediate zur Lieferung im August kostete am Nachmittag 132,34 US-Dollar und damit 6,40 Dollar weiter
  • 475 Leser

Nowitzki und Kaman nicht zu stoppen

Die deutschen Basketballer spielen nach einem 89:71 gegen Neuseeland im Viertelfinale gegen Brasilien
Das deutsche Basketball-Nationalteam hat gestern bei der Olympia-Qualifikation in Athen mit einem 89:71-Sieg über Neuseeland als Gruppen-Erster das Viertelfinale am morgigen Freitag gegen Brasilien erreicht. weiter
  • 306 Leser

Populismus und Eiertanz

Debatte um jüdisches Museum in Köln geht weiter
Als 'Eiertanz' hat der Vizepräsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Salomon Korn, die Haltung des Kölner Oberbürgermeisters Fritz Schramma zum Bau eines Jüdischen Museums in der Stadt kritisiert. Der Siegerentwurf, der die historischen Schichten römischer und jüdischer Stadtreste sichtbar und begehbar mache, verspreche ein 'architektonisches weiter
  • 432 Leser

Rede-Marathon im bayerischen Landtag

SPD und Grüne protestieren gegen die Verschärfung des Versammlungsrechts
Bayern will das Versammlungsrecht verschärfen. SPD und Grüne befürchten eine Aushöhlung der Bürgerrechte. Die Staatsregierung bestreitet das. Aus Protest redeten alle Grünen im Landtag - stundenlang. weiter
  • 407 Leser

Ruhe im großen Feld

Arvesen sichert sich den Tagessieg bei der Tour de France
Die Tour de France hat gestern ihr 'Bergfest' gefeiert, das allerdings vom zweiten Dopingfall überschattet wurde. Den Tagessieg sicherte sich der Norweger Kurt-Asle Arvesen. Cadel Evans fährt weiter in Gelb. weiter
  • 279 Leser

Schwere Aufgabe für del Bosque

Fußball-Europameister Spanien mit neuem Trainer
Vicente del Bosque soll Fußball-Europameister Spanien als neuer Trainer zur Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika führen. Der 57-Jährige aus Salamanca wird Nachfolger von Luis Aragonés. Der Vertrag des neuen spanischen Nationaltrainers läuft zunächst nur bis zur WM und garantiert Del Bosque ein Jahresgehalt von 600 000 bis 650 000 Euro plus Prämien. Der weiter
  • 342 Leser

Selbstmord nach Schüssen auf Ex-Freundin

Nach den Schüssen auf eine 53-Jährige in Augsburg hat sich der Täter, ein Ex-Polizist, selbst umgebracht. Der 58 Jahre alte ehemalige Freund des Opfers wurde gestern Mittag von einem Sondereinsatzkommando tot in seiner Wohnung aufgefunden, wie die Polizei mitteilte. Der Mann hatte am Morgen auf dem Parkplatz des Augsburger Zentralklinikums auf seine weiter
  • 369 Leser

Späths Lieblingskind wird bald privatisiert

Exportakademie Reutlingen steckt in der Krise
Lothar Späths einstiges Lieblingskind, die inzwischen defizitäre Exportakademie Reutlingen, kann nur in privater Trägerschaft weiterexistieren. weiter
  • 371 Leser

Steinmeier: 2009 Jahr der Möglichkeiten

Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) hofft, dass 2009 in der Außenpolitik zu einem 'Jahr der Möglichkeiten' wird. Als Gast des Forums der SÜDWEST PRESSE im Ulmer Stadthaus betonte Steinmeier gestern Abend, beide Kandidaten bei den US-Präsidentschaftswahlen, der Republikaner John McCain und der Demokrat Barack Obama, seien in unterschiedlicher weiter
  • 430 Leser

STICHWORT · MINDESTLOHN: Zwei Wege zum Ziel

Nach monatelangem Streit hat sich die Koalition auf gesetzliche Regeln für Mindestlöhne in weiteren Branchen geeinigt. Dafür gibt es zwei Wege: Das Arbeitnehmerentsendegesetz gilt für Branchen, in denen es für mindestens 50 Prozent der Beschäftigten Tarifverträge gibt. Stellen Arbeitgeber und Gewerkschaften gemeinsam den Antrag, dass ihr Tarifvertrag weiter
  • 399 Leser

UN-Generalsekretär lobt Deutschland

Ban Ki Moon besucht Berlin und Bonn
Deutschland ist weltweit gesehen ein mittelgroßer UN-Standort. UN-Generalsekretär Ban Ki Moon zeigte sich bei seinem Besuch dennoch zufrieden. weiter
  • 354 Leser

Uriah Heep singt hinter Gittern

Britische Hardrocker spielen für die Häftlinge im Rottenburger Gefängnis
Johnny Cash hat's getan, Joan Baez hat's getan, Metallica auch. Jetzt spielt die britische Rockband Uriah Heep im Gefängnis. Das Konzert steigt am 24. Juli in der Justizvollzugsanstalt Rottenburg. weiter
  • 423 Leser

Urlaubskiller Streit

Umfrage zu größten Ärgernissen in den Ferien
Streit mit dem Partner ist für die Deutschen 'Stimmungskiller' Nummer eins im Urlaub. Für 71 Prozent der Frauen und 80 Prozent der Männer ist dann die Ferienlaune dahin, ergab eine Umfrage des Instituts für Rationelle Psychologie für das Magazin 'Young Nurse'. Mieses Wetter sorgt bei 72 Prozent für Verdruss. Oben auf der Liste der unangenehmen Urlaubserlebnisse weiter
  • 392 Leser

US-Börsenaufsicht verschärft Kontrolle

Verdacht auf gezielte Kursmanipulationen durch falsche Gerüchte
Nach massiven Börsenturbulenzen im Zuge der Finanzmarktkrise will die US-Börsenaufsicht SEC verschärft gegen Kursmanipulationen und umstrittene Spekulationsgewinne vorgehen. Die Behörde kündigte strengere Vorschriften für Börsenwetten auf fallende Kurse an und startete eine Untersuchungswelle bei Banken, Händlern, Anlageberatern und Hedge-Fonds. Der weiter
  • 478 Leser

US-Leichtathletik-Trainer lebenslang gesperrt

Amerikanische Anti-Doping-Agentur greift hart durch
Der frühere Leichtathletik-Trainer Trevor Graham ist von der US-Anti-Doping-Agentur Usada lebenslang gesperrt worden. Der Coach der Dopingsünder Marion Jones, Justin Gatlin und Tim Montgomery soll seine Athleten beim Betrug unterstützt und sie mit Dopingmitteln versorgt haben. Der 44-jährige gebürtige Jamaikaner ist auch wegen Meineids im Zusammenhang weiter
  • 244 Leser

Vipa Bernhardt fühlt sich im Recht

Schwimmerin lässt sich nicht beirren und will Peking-Ticket erstreiten
Schwimmerin Vipa Bernhardt hält trotz zum Teil massiver Kritik daran fest, ihr Olympia-Ticket auf gerichtlichem Weg zu erzwingen. weiter
  • 387 Leser

Weber sicher: Rosberg zu Mercedes

Die deutsche Formel-1-Traumehe zwischen Nico Rosberg und McLaren-Mercedes könnte 2009 Realität werden. 'Ich gehe davon aus, dass Nico 2009 zu McLaren-Mercedes wechseln wird', sagte Willi Weber, Manager des siebenmaligen Weltmeisters Michael Schumacher, der Sport Bild: 'Rosberg wird Heikki Kovalainen ersetzen, der zurück zu Renault wechseln wird.' Die weiter
  • 295 Leser

Wie die Hautfarbe vererbt wird

Die Hautfarbe wird nicht über ein einziges Gen vererbt, sonst gäbe es nicht die vielfältigen Abstufungen. Allein für die Bildung des maßgeblichen Hautfarbstoffs Melanin sind mehrere Erbanlagen nötig. Sie werden weitgehend unabhängig voneinander vererbt - ebenso ist es bei der Körpergröße. Bei zweieiigen Zwillingen verhält sich der Erbgang wie bei Geschwistern: weiter
  • 409 Leser

Zu lange zu intensiv?

Tod des Kanu-Stars beschäftigt die Ungarn
Einen Tag nach dem schockierenden Trainingstod des Spitzen-Kanuten György Kolonics schlug der Fall in Ungarn weiter hohe Wellen. Sportkameraden und Experten warfen Fragen nach dem Gesundheitszustand und der Belastbarkeit des 36 Jahre alten Olympiasiegers auf. Ex-Weltmeister Csaba Hüttner berichtete, Kolonics sei beim Training mehrfach schlecht geworden. weiter
  • 384 Leser

Leserbeiträge (5)

„Ein Stein(zeit)kohlekraftwerk“

Zur Absicht der Stadtwerke Aalen, sich am geplanten Steinkohlekraftwerk Brunsbüttel zu beteiligen:Die Stadt Aalen schreibt auf ihrer Homepage: „ ... Daneben ist die Stadt Aalen dem Klimabündnis beigetreten und versucht dessen Ziele durch lokale Maßnahmen umzusetzen ...“Wie kann dann die gleiche Stadt sich an einem vorsintflutlichen Stein(zeit)kohlekraftwerk weiter
  • 5
  • 863 Leser

„Stadtwerke heizen das Klima auf“

Zur Absicht der Stadtwerke Aalen, in ein Kohlekraftwerk zu investieren:Ausbleibende Winter, heiße Sommer, Anstieg des Meeresspiegels und abschmelzende Gletscher. Wir alle kennen diese Tatsachen aus Zeitung und Fernsehen. Die Ursache ist mittlerweile bekannt: Die menschengemachte Klimaerwärmung durch den zunehmenden Ausstoß an Treibhausgasen, allen voran weiter
  • 565 Leser

Zur Atomkraft

Bisher sahen sich die Atomkraftgegner oft mit dem Vorwurf konfrontiert, sie würden mit den Ängsten der Menschen spielen. Dass es nicht sie sind, sondern diejenigen, welche die Energiepreise zum Anlass nehmen, den lang gehegten Wunsch zu verfolgen, die Atomkraft auszubauen, kann man zur Zeit täglich in der Presse nachlesen. Ihre These lautet: „Wenn weiter
  • 5
  • 540 Leser

Nicht nur gegen Mensch und Natur

Schade, dass sich die Stadtverwaltung und die Firma Weleda in die Idee verbohrt haben, die Kosmetikfabrik auf den Wetzgauer Höhen zu bauen und damit einen weiteren Grundstein für die Ansiedelung der kompletten Firma zwischen Wetzgau und Wustenriet zu legen. Die Firma arbeitet so nicht nur gegen Mensch und Natur, sondern sägt damit genau an dem Ast, weiter
  • 2
  • 540 Leser

Mit der Bahn

Warum ich gerne mit der Bahn fahre? Im Jahresdurchschnitt nutze ich die DB einmal wöchentlich für eine bundesweite mehrtägige Dienstreise mit dem Startpunkt Lorch. Ich schätze an der DB, dass sie mich zuverläßig, einigermaßen termingerecht und komfortabel an meinen Zielort bringt. Wie andere Reisenden - von Schulkindern über Berufspendler und Urlaubsreisenden weiter
  • 5
  • 824 Leser