Artikel-Übersicht vom Samstag, 19. Juli 2008

anzeigen

Regional (200)

Roderich Kiesewetter tritt für die CDU an

Der aus Schrezheim stammende NATO-Oberst Roderich Kiesewetter (44) tritt für die CDU im Wahlkreis Aalen-Heidenheim bei der Bundestagswahl an. "Ich habe mich nach reiflicher Überlegung entschlossen anzutreten", schreibt er in einem Brief an die CDU-Mitglieder. Er werde seinen Wohnsitz in den Raum Aalen verlegen. Kiesewetter gilt damit als Favorit, weiter
  • 3
  • 675 Leser
POLIZEIBERICHT Am frühen Samstagmorgen bei Rainau:

Falscher "Polizeibeamter" nötigt Autofahrer

Am Samstagmorgen, kurz nach 1 Uhr, war ein Smart-Fahrer auf der B 290 von Ellwangen in Richtung Aalen unterwegs und überholt dabei zweimal ein vorausfahrendes Auto, wurde dann wieder langsamer, und versuchte offensichtlich den überholten Autofahrer durch Ausbremsen zum Anhalten zu bewegen. Kurz vor der Einmündung in die B 29 hielt der weiter
  • 413 Leser
POLIZEIBERICHT Freitagnacht in Aalen:

Vandalen unterwegs

Die Polizei sucht Zeugen für Vandalismus in der Aalener Kantstraße am Freitagabend um 22.25 Uhr: An einer Straßenbaustelle rissen Unbekannte von einer zur Absicherung aufgestellten Warnbake die Blinkleuchte ab un zerschmetterten sie auf der Straße. Weiterhin wurde in der nahegelegenen Telefonzelle noch die Türe eingeschlagen. weiter
  • 409 Leser

Handtasche gestohlen

Handtasche gestohlen Schwäbisch Gmünd. In einer Gaststätte in der Ledergasse wurde am Freitag um 19.30 Uhr eine schwarze Damenhandtasche gestohlen. Der Täter wurde noch beobachtet wie er die Gaststätte verließ und in Richtung Türlensteg wegging. Die Besitzerin der Handtasche verfolgte ihn, verlor ihn jedoch im Bereich weiter
  • 240 Leser

Fahrrad gestohlen

Schwäbisch Gmünd-Unterbettringen. Am Freitag, kurz nach 5 Uhr, hatte eine Zeitungsausträgerin ihr Damenfahrrad kurz unbeaufsichtigt auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Weilerstraße in Unterbettringen abgestellt. Als sie zurückkam, war das Fahrrad, mitsamt einer blauen Gepäcktragetasche mit 50 Zeitungen, verschwunden. weiter
  • 1200 Leser

Versuchter Diebstahl

Lorch. Im Walkersbacher Tal, versuchten am Samstagmorgen um 3.15 Uhr, zwei unbekannte Männer, einen Zigarettenautomaten von einer Hauswand abzuhebeln. Nachdem sie jedoch von einer Anwohnerin gestört wurden, ließen sie von ihrem Vorhaben ab und flüchteten zunächst zu Fuß. Kurz darauf wurde gehört, wie ein Auto in weiter
  • 226 Leser

Rücksichtslos überholt

Heubach Zwischen Heubach und Mögglingen wurde am vergangenen Mittwoch, um 19.15 Uhr, ein Autofahrer von einem lilafarbenen VW Polo überholt und derart geschnitten, dass es beinahe zu einem Unfall kam. Das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd sucht Zeugen, die auf dieser Strecke unterwegs waren und eventuell den Überholvorgang beobachtet weiter
  • 1033 Leser

Unfallflucht

Göggingen. In der Mulfinger Straße in Göggingen wurde, in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, ein am Fahrbahnrand geparkter PKW Seat von einem bisher unbekannten Fahrzeug angefahren. Es wurde ein Schaden in Höhe von ca. 2000 Euro verursacht. Hinweise auf den Unfallverursacher werden an die Polizei Schwäb. Gmünd erbeten. weiter
  • 1084 Leser

Gegen mehrere Autos

Schwäbisch Gmünd. Ein 79-jähriger Autofahrer wollte am Freitagmittag auf dem Parkstreifen neben der Güglingstraße rückwärts einparken. Hierbei fuhr er zunächst gegen ein dahinter stehendes Auto und schob dieses noch auf ein weiteres geparktes Auto. Als er daraufhin wieder vorwärts wegfuhr, fuhr er auf das weiter
  • 260 Leser

Taferner und Kaufmann gewinnen Aalener Stadtlauf

Taferner und Katharina Kaufmann vom TSV Oettingen gewannen die Zehn-Kilometer-Distanz der Herren beziehungsweise Frauen beim Aalener Stadtlauf in souveräner Manier. Zahlreiche Kinder und jugendliche Läuferinnen und Läufer, die an den Nachmittagsrennen am Start waren, sorgten für einen neuen Teilnehmerrekord (2113 Starter) bei diesem weiter
  • 3
  • 422 Leser

Sonntagsgäste

Man hat eingeladen zum Kaffee am Sonntagnachmittag und das befreundete Ehepaar kommt auch. Die Begrüßung läuft noch freundlich-lustig ab, aber noch bevor wir den Kaffeetisch erreichen, bricht die Flut aus den Gästen heraus, die Flut der Klagen: Der Staat sei ein Abzocker, die Spritpreise seien ein Verbrechen, die Politiker unfähig, die Beamten sowieso, weiter
  • 266 Leser

Streit um Kosten für Stuttgart 21

Stuttgart. Das Milliarden-Bahnprojekt Stuttgart 21 könnte mehr als doppelt so teuer werden wie geplant. Das geht aus einem Gutachten hervor, das dem SWR vorliegt. Die Deutsche Bahn und das Land weisen dies als rein spekulativ zurück. Das Bahnprojekt Stuttgart-Ulm sei eines der am besten und umfassendsten geplanten Projekte der Deutschen Bahn AG. Daher weiter

Ein Kracher voll Esprit und Kreativität

Tag der offenen Tür in der Dreißentalschule mit Super-Action beim „Lümmeltheater“
Hey, was geht?“, fragten die „Lümmel“ der Dreißentalschule Oberkochen auf der Bühne. In der Tat „ging kräftig was ab“, nicht nur beim „Selfmade“-Stück von Joachim Römer und Margit Klaiber, auch die Projekt-Präsentationen der Schülerinnen und Schülern konnten sich sehen lassen. weiter
  • 415 Leser
Kurz und Bündig
Gartenfest in Königsbronn Am Sonntag, 20. Juli, feiert der Musikverein Königsbronn vor dem Musikerheim ein Gartenfest. Das Fest beginnt um 11 Uhr mit einem Frühschoppen. Sollte das Fest witterungsbedingt ausfallen, wird dies unter der Homepage www.mv-koenigsbronn.de bekanntgegeben. weiter
  • 322 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinderatssitzung Der Gemeinderat Oberkochen tagt am Montag, 21. Juli, um 18.30 Uhr, im Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Halbjahresbericht 2008, verschiedene Sanierungsvorhaben und der Bebauungsplan „Spitztal“. Der Gemeinderat befasst sich außerdem mit Erstellung zusätzlicher Parkplätze am Friedhof, weiter
  • 159 Leser
Kurz und Bündig
Kleiderbasar des Kinderhauses Auch in diesem Jahr besteht die Möglichkeit, vor und in den Sommerferien, Teilnehmernummern für den Kleiderbasar des Kinderhauses Oberkochen am Samstag, 20. September, unter folgenden Kontakttelefonen zu erhalten: (07364) 8723 oder (07364) 921705. weiter
  • 301 Leser
Kurz und Bündig
Ferienprogramm Das Ferienprogramm in Oberkochen startet am Donnerstag, 24. Juli. Von 14 bis 16 Uhr heißt es in der Bäckerei Dickenherr „Backen und Singen“. Die Teilnehmerzahl beträgt maximal 15 Kinder, die Leitung übernimmt der Sängerbund. Es fallen keine Kosten an. weiter
  • 356 Leser
Kurz und Bündig
Kinomobil kommt Das Kinomobil zeigt am Mittwoch, 23. Juli, im „Bürgersaal“ die Filme „Schweinchen Wilbur und seine Freunde“, „December Boys“ und „Der Duft von Lavendel“. Die Vorführungen beginnen um 14.30 Uhr (2,50 Euro), die weiteren Filme werden um 17 Uhr (3 Euro) und 20 Uhr (4 Euro) gezeigt. Popcorn-Verkauf weiter
  • 309 Leser

2700 Euro gespendet

Tauchabteilung sammelte
Die Tauchabteilung des Schwimmvereins hat Geld gesammelt: 2700 Euro sind für das Freizeitbad „aquafit“ und den Oberkochener Jugendtreff zusammengekommen. Jetzt war Scheckübergabe der „Rekordspende“. weiter
  • 211 Leser

„Schwarzer Tag für Klimaschutz“

Aalen. „Der neue Aalener Stadtwerkedirektor Cord Müller hat vom Gemeinderat einen Blankoscheck für seine Kohlekraftwerksmillionen bekommen, sein Restkonzept besteht vorerst nur aus blumigen Absichtserklärungen“ so Andreas Mooslehner vom Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) in einer Pressemitteilung.Innerhalb weniger Tage sei weiter
  • 167 Leser

Heute: Triathlon am Kressbachsee

Ellwangen. Heute, Samstag, 14 Uhr startet am Kreßbachsee der Ellwangen-Triathlon. Es werden wie gehabt zwei Streckenlängen angeboten: Jedermann: 400 Meter Schwimmen, 12 Kilometer Radfahren und 3 Kilometer Laufen. „Profis“ oder Staffeln: 700 Meter schwimmen, 22 Kilometer radeln, 5 Kilometer laufen. Eine Anmeldung ist bis kurz vor dem Start weiter
  • 286 Leser

Letzte Sitzung

Rainau-Schwabsberg. Der Gemeinderat Rainau trifft sich am Mittwoch 23. Juli, 19 Uhr, zu seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause. Unter anderem auf der öffentlichen Tagesordnung: die Neuverpachtung der gemeindeeigenen Fischereirechte an den ASV Rainau. weiter
  • 168 Leser

Kreisjugend trifft sich in Pfahlheim

Ellwangen-Pfahlheim. An diesem Wochenende findet am Sonnenbachstausee in Pfahlheim das Kreisjugendtreffen der Kleintierzüchter Ostalb statt. 35 Jugendgruppen aus drei Kreisverbänden nehmen teil.Nach der offiziellen Eröffnung der Veranstaltung, gestern Abend mit Ellwangens Oberbürgermeister Karl Hilsenbek und dem Kreisjugendleiter Edmund Reder, wartet weiter
  • 130 Leser

Arbeitstreffen mit dem Regierungspräsidenten

Der Präsident des Regierungspräsidiums Stuttgart, Johannes Schmalzl, hat sich am Donnerstag mit Ellwangens Oberbürgermeister Karl Hilsenbek zu einem Arbeitsgespräch getroffen. Erörtert wurde bei dieser Gelegenheit unter anderem die geplante Ellwanger Stadtsanierung sowie die Themen Verkehr und Bildung. Unser Bild zeigt den Regierungspräsident Schmalzl weiter
  • 155 Leser

Geld und Ideen für dies und das

Letzte Gemeinderatssitzung vor den Sommerferien gut vollgepackt
Die Sitzung des Gemeinderats am Donnerstagabend zog sich hin: Die Einrichtung einer Hochschule war ausufernder Hauptknackpunkt. Daneben gab’s jedoch noch viele weitere interessante Themen. weiter
  • 206 Leser
  Info: Bis 7. September im Kunstmuseum Heidenheim. Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 10 bis 12 und 14 bis 17 Uhr (Mittwoch bis 19 Uhr) sowie Samstag und Sonntag 11 bis 17 Uhr. Öffentliche Führungen: jeweils am Mittwoch 23. und 30. Juli, 27. August und 3. September ab 17.30 Uhr; an den Sonntagen 20. Juli, 3. und 31. August und 7. September ab weiter
  • 173 Leser

Diebstahl per Kran

Rosenberg-Hohenberg. Dreister Diebstahl in Hohenberg: Hier haben Unbekannte zwischen dem 5. und 16. Juli von einem Grundstück (Am Kirchberg 6) zwei gusseiserne Säulen gestohlen, die im Garten lagerten. Die 2,80 Meter langen Säulen haben einen Wert von rund 1500 Euro. Aufgrund des hohen Gesamtgewichts von geschätzten 700 Kilogramm geht die Polizei davon weiter
  • 125 Leser

Eine „erwärmende“ Eröffnung

Das 9. Festival auf Schloss Kapfenburg hat begonnen
Gespannte Aufmerksamkeit im Hochschloss von Schloss Kapfenburg. Was würde dieser Eröffnungsabend des 9. Festivals, der unter dem weit greifenden Motto „terra et mundus“ – Erde und Weltall – stand, wohl bringen? Klaus Pavel hatte die Antwort für die zahlreichen Gäste parat: „Er wird unser Herz erwärmen.“ weiter
  • 210 Leser

Kleiner Staatsbesuch

FDP Ostalb empfängt ihren „Partnerschaftsabgeordneten“
Die FDP hat in keinem der beiden Bundestagswahlkreis der Ostalb einen Abgeordneten. Jetzt kommt MdB Hartfrid Wolf zu Besuch. weiter
  • 107 Leser

Trucks durch Lauchheim

Mit einem Truck-Korso durch Lauchheim wollten die Motorsportler gestern noch mehr Fans neugierig machen: Über 600 PS starke Lastwagen müssen heute und morgen beim vierten Lauf zur Truck-Trial-Europameisterschaft durch die Sektionen im Hülener Steinbruch gelenkt werden. Über 10 000 Zuschauer werden erwartet, wenn die Lokalmatadoren Marcel Schoch und weiter
  • 194 Leser
Kurz und Bündig
Ministrantenaufnahme In der Eucharistiefeier am Sonntag, 20. Juli, um 10.30 Uhr werden Kinder in die Schar der Ministranten aufgenommen. weiter
  • 114 Leser
Kurz und Bündig
Schulgottesdienst Die Deutschorden-Schule Lauchheim feiert am Mittwoch, 23. Juli, um 8.30 Uhr in der Stadtpfarrkirche St. Peter und Paul einen ökumenischen Schulgottesdienst. weiter
  • 114 Leser
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung in Lauchheim Der Förderverein städtische Wettkampfbahn sammelt am Samstag, 26. Juli, in Lauchheim Altpapier. Der für den 23. August geplante Sammeltermin wird auf 6. September verschoben. An diesem Samstag sammelt die Stadtkapelle Lauchheim. weiter
  • 244 Leser

„Dicke Knoten“ im sozialen Netz

Ausstellungseröffnung von „Menschen bei der Arbeit“ im Landratsamt
Die Stellwände im Erdgeschoss des Landratsamts zeigen Fotografien von „Menschen bei der Arbeit“. Der Fotograf Joachim E. Röttgers hat für die Stiftung Haus Lindenhof die Kunst der Fotografie für den Ausdruck des Empfindens der Portraitierten genutzt. weiter
  • 217 Leser

Energiesparpreis für Bundeswehr

Ellwangen. Das Bundeswehr-Dienstleistungszentrum Ellwangen (BwDLZ) ist unter den Bundeswehrstandorten im Wehrbereich Süd offenbar absolute Spitze in Sachen Energiesparen.Zu diesem Ergebnis kam wenigstens jetzt die Wehrbereichsverwaltung Süd durch den Vergleich der Verbrauchszahlen von 2005 zu 2007. Viele Einzelne in der Liegenschaft des BwDLZ Ellwangen weiter
  • 211 Leser

Praxisnah in Ellwangen studieren

Ab dem Wintersemester 2009 soll die Stadt um eine Bildungseinrichtung reicher sein
In Ellwangen werden ab dem Wintersemester 2009 Studiengänge der SRH FernHochschule angeboten, der Gemeinderat stimmte dem am Donnerstag mit großer Mehrheit zu (wir berichteten). Wer ist „SRH“, und was wird die Studenten in Ellwangen erwarten? weiter
  • 534 Leser

Mit östlichem Charme

Begeisterter Applaus für die Unterstufenchöre des KGW
Die Unterstufenchöre des Kopernikus-Gymnasiums begeisterten ihr Publikum mit dem Musical „Die chinesische Nachtigall“ in der Hüttlinger Limeshalle. weiter
  • 396 Leser

Diesmal mit Holzbooten

Für die Mini-Regatta am 25. Juli legt sich Harald Mack ins Zeug
Am Freitag, 25. Juli findet zum zehnten Mal eine der beliebtesten Abtsgmünder Ferienaktionen statt: die Mini-Regatta. Der Gewerbe- und Handelsverein hat sich diesmal eine besondere Attraktion ausgedacht. Erstmals sollen elegante Mini-Holzboote über die Lein fahren. Hergestellt werden sie von der Schreinerei Mack in Abtsgmünd. weiter
  • 195 Leser

Mehr Geld als erwartet

Positive Jahresrechnung 2007 einstimmig festgestellt
Die Feststellung der Jahresrechnung und der Jahresabschluss des Eigenbetriebs Wasserversorgung Essingen standen mitunter auf der Tagesordnung der jüngsten Gemeinderatssitzung in Essingen. weiter
  • 297 Leser
Kurz und Bündig
Sonnenaufgangswanderung Der Schwäbische Albverein Essingen veranstaltet am morgigen Sonntag, 20. Juli, eine Sonnenaufgangswanderung mit anschließendem Frühstück auf dem „Aalbäumle“. Treffpunkt ist um 4.30 Uhr am Feuerwehrhaus in Essingen. Bei schlechtem Wetter entfällt die Sonnenaufgangswanderung. weiter
  • 346 Leser
Wir gratulieren
Am SamstagAalen. Siegfried und Berta Kieninger, Hardtstr. 5, z. Z. Albstift, zum 60. Hochzeitstag; Rosario Marino und Lucia Caruso, Rombacher Str. 20, zum 50. Hochzeitstag.Hüttlingen. Zita Schrempf, Goldshöfer Str. 35, zum 84. Geburtstag.Abtsgmünd-Untergröningen. Anna Berti, Sonnenhalde 8, zum 78. Geburtstag.Kirchheim am Ries. Magdalena Beck, Klosterhof weiter
  • 132 Leser

Ebnater 40er starten ins neue Jahrzehnt

Der Ebnater Jahrgang 1967/1968 verabschiedete die 39 und feierte nach dem gemeinsamen Gottesdienst mit Sektempfang, italienischem Buffet und Livemusik im Gemeindezentrum Ebnat den Start ins neue Jahrzehnt. weiter
  • 1801 Leser
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung Die Gartenfreunde Ebnat organisieren am heutigen Samstag von 8 bis 11 Uhr eine Altpapiersammlung als Bringsammlung. Sammelort ist der Festplatz bei der Jurahalle. Für ältere Personen gibt es einen Abholdienst. Anmeldung bei Marianne Perzi, Tel. (07361) 7992 und Marianne Schmid, Tel. (07361) 2679. weiter
  • 272 Leser
Kurz und Bündig
Gottesdienst für Menschen und Tiere Mensch und Tier feiern am heutigen Samstag, 16 Uhr im Samariterstift Neresheim einen Gottesdienst der besonderen Art. Pfarrer Schray wird zusammen mit Friedhelm Boderke und der Musikgruppe „Happy People“ die ökumenische Feier im Park gestalten. Alle Gottesdienstbesucher dürfen ihre tierischen Lieblinge weiter
  • 137 Leser
Kurz und Bündig
Technischer Ausschuss Der Technische Ausschuss des Gemeinderats Neresheim tagt am Montag, 21. Juli, 16.30 Uhr, im Karl-Bonhoeffer Saal des Rathauses. weiter
  • 115 Leser
Kurz und Bündig
Benefizkonzert in Pommertsweiler Am morgigen Sonntag, 20. Juli, findet in der katholischen Kirche in Abtsgmünd-Pommertsweiler ein Benefizkonzert für Indien (Kerala) statt. Beginn ist um 19 Uhr. weiter
  • 540 Leser
Kurz und Bündig
Gottesdienst Unter dem Thema „Sing and pray“ wird am Sonntag, 20. Juli ein „Gottesdienst ohne Altersbegrenzung“, GOA, um 18 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum in Abtsgmünd gefeiert. weiter
  • 335 Leser
Kurz und Bündig
Jugendgottesdienst Den Titel „Wünsch dir was! Stell Dir vor, Du gewinnst eine Million. Welche Träume erfüllst Du Dir!“ trägt ein Jugendgottesdienst am Sonntag, 20. Juli, 19 Uhr, im evangelischen Gemeindehaus Oberrot. weiter
  • 240 Leser
Kurz und Bündig
Verwaltungsausschuss Abtsgmünd Die nächste Sitzung des Verwaltungsausschusses ist am Montag, 21. Juli, 17 Uhr, im Kleinen Sitzungssaal des Rathauses Abtsgmünd. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Sondertilgung von Darlehen, und die Weiterführung der verlässlichen Grundschule an der Wasenschule. weiter
  • 256 Leser
Kurz und Bündig
Blutspende Gelegenheit zur Blutspende bietet sich bei der Aktion der DRK-Ortsgruppe Untergröningen am Dienstag, 22. Juli, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle Schechingen. Informationen sind erhältlich unter Tel. (0800) 1194911, von Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr, kostenfrei. weiter
  • 323 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinderatssitzung Der Gemeinderat Abtsgmünd trifft sich am Donnerstag, 24. Juli, um 16.45 Uhr im Vorfeld der Sitzung am „Zentralen Busbahnhof“, der seiner Bestimmung übergeben wird. Die anschließende Sitzung wird im Sitzungssaal des Rathauses fortgesetzt. weiter
  • 416 Leser

Staatsanwalt ermittelt jetzt

Ellwangen / München. Nach dem Tod von Hans Pöschl und einem weiteren Extrembergläufer auf der Zugspitze ermittelt die Staatsanwaltschaft München II jetzt gegen den Veranstalter. Der Vorwurf der „fahrlässigen Tötung“ steht im Raum. Der Wettersturz vergangenen Sonntag sei vorhersehbar gewesen, daher komme eine Mitverantwortung des Veranstalters weiter
  • 186 Leser

Gartenfest am Karkstein

Bopfingen-Oberdorf Gartenfest feiern die Gartenfreunde Oberdorf am Sonntag, 20. Juli, im Vereinsgarten am Karkstein. Sonntag beginnt es um 10.30 Uhr mit Frühschoppen. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Es werden Zelte aufgestellt. weiter
  • 249 Leser
Kurz und Bündig
Gospelkonzert verschoben Das Konzert „Gospel, Pop und mehr“ mit dem Sing@Life Gospelchor, das für Samstag, 19. Juli, angekündigt war, wird auf den 13. September verschoben. weiter
  • 140 Leser
Kurz und Bündig
Fischerfest Der Angelverein Kerkingen veranstaltet am Wochenende sein Fischerfest in Kerkingen. Heute beginnt das Fest um 17 Uhr. Am Sonntag gibt es einen Frühschoppen, Mittagstisch mit Fisch und nachmittags Kaffee und Kuchen im Zelt vorm Gemeindehaus. weiter
  • 339 Leser
Kurz und Bündig
Gartenfest der Feuerwehr Die Freiwillige Feuerwehr Unterriffingen bittet am Samstag, 19. Juli, und Sonntag, 20. Juli, zum Feuerwehrfest. Am Samstag gibt es um 19.30 Uhr eine Bierprobe und am Sonntag ab 10 Uhr ist Frühschoppen. weiter
  • 269 Leser
Kurz und Bündig
Politischer Frühschoppen Der CDU- Ortsverband Baldern veranstaltet zusammen mit Winfried Mack am Sonntag, 20. Juli, um 9.30 Uhr, einen politischen Frühschoppen beim Gartenfest in Baldern. Dazu sind Mitglieder und politisch Interessierte herzlich eingeladen. weiter
  • 297 Leser
Kurz und Bündig
Jahresschlussfeier In der Aula des Ostalb-Gymnasiums findet am Montag, 21. Juli, um 19 Uhr die Jahresschlussfeier statt. weiter
  • 108 Leser
Kurz und Bündig
Sitzung des Ortschaftsrates Im Vereinsraum Wilhelm-Hahn-Bürgerhaus tagt am Dienstag, 22. Juli, um 19.30 Uhr der Ortschaftsrat Trochtelfingen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem eine Bürgerfragestunde, die Verkehrszählung auf der B 29 und der Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“. weiter
  • 293 Leser
Kurz und Bündig
Stadtmauer begehbar Die Arbeiten zur Sicherung der Stadtmauer in Nördlingen im Bereich des „Berger Tores“ zum „Löwenturm“ sind abgeschlossen. Der Fußweg auf dem nicht überdachten Teil der Stadtbefestigungsanlage ist wieder möglich. weiter
  • 271 Leser

Rundumbetreuung ist gewährleistet

Heute beginnt die 48. Krankenwoche auf dem Schönenberg
Die Krankenwoche auf dem Schönenberg in Ellwangen ist gute Tradition. Unter dem Leitthema „Atem“ treffen sich ab heute wieder über 70 kranke, behinderte und pflegebedürftige Menschen im Haus Schönenberg. Hier wartet auf sie – wie gewohnt – ein abwechslungsreiches Programm. weiter
  • 217 Leser

Unfall endet glimpflich

Burgmannschaft Flochberg auf Trosswanderung nach Haarburg
Es war knapp, endete aber glimpflich. Erstmals sollten bei der Trosswanderung der Burgmannschaft Flochberg zur Harburg Pferde den Wagen ziehen. Plötzlich aber scheuten die Rösser und das Gespann brach aus. Ernsthaft verletzt wurde zum Glück niemand, jedoch entstanden rund 10 000 Euro Sachschaden. weiter
  • 401 Leser
Kurz und Bündig
Theater fällt aus „Drama Dama“ der Spiel- & Theaterwerkstatt Ostalb und „Ein Stück Revolution“ am Samstag, 19. und Sonntag, 20. Juli, jeweils 19 Uhr im evangelischen Gemeindehaus (Friedhofstraße 5), entfallen wegen Krankheit. Im September geht es weiter. weiter
  • 866 Leser
Kurz und Bündig
ADFC-Tour fällt aus Die für morgen geplante Sonntagstour vom ADFC, „Bäume erleben“, fällt aus. Dies teilt Organisatorin Christl Hamm-Naacke mit. weiter
  • 150 Leser
Kurz und Bündig
Blumenschmuckwettbewerb In der Kernstadt sowie in den Stadtteilen haben wieder viele Bürger und Bürgerinnen ihr Haus mit Pflanzen verschönert. Auch in diesem Jahr wird eine Jury im Rahmen des Blumenschmuckwettbewerbs die schönsten Kreationen bewerten. Die Mitglieder der Bewertungskommission sind vom Montag, 21. Juli bis Mittwoch, 6. August unterwegs. weiter
  • 124 Leser
Kurz und Bündig
Kunstreise nach Baden-Baden Von Samstag, 2. August bis Sonntag, 3. August fährt der Kunstverein Aalen nach Baden-Baden. Auf dem Programm steht die Ausstellung „Skulpturen der Maler - Malerei und Plastik im Dialog: Degas - Matisse - Picasso - Miro - Giacometti - Baselitz“. Anmeldung und Info bei OVA+Reisen Tel. (07361) 5701 -33 oder -32. weiter
  • 141 Leser

Freude über neuen Gehweg

Stödtlener Gemeinderat begutachtet das Baugebiet Straßenfeld III in Regelsweiler
Deutlich an Attraktivität dazugewonnen hat das Baugebiet Straßenfeld III in Regelsweiler nach der Fertigstellung der Wege und Randbereiche. Der Stödtlener Gemeinderat machte sich jetzt ein Bild über die abgeschlossenen Baumaßnahmen. weiter
  • 142 Leser
Hohenloher Streifzüge
Termine, TermineWarum, zum Kuckuck, kommt eigentlich niemand auf die Idee, Sommer-, Kultur- und Kinderfeste in die Ferienzeit zu verlegen? In eine Zeit, in der Eltern und Nachwuchs endlich über genügend Müßiggang verfügen? So aber ist es wie jedes Jahr: Im Juli stauen sich die Termine, so dass selbst der mit Freizeit Ausgestattete nicht weiß, wohin weiter
  • 187 Leser

Orgelpatenschaft zum Abschied

Dr. Dietrich Braasch verlässt das Landesarbeitsgericht in den Ruhestand
Die Verabschiedung des Vorsitzenden Richters am Landesarbeitgericht Dr. Dietrich Braasch führte eine Delegation des Gerichts am Freitag nach Aalen. weiter
  • 203 Leser

„Künftig mehr Zeit für schöne Dinge“

Jürgen Opferkuch verabschiedete sich in einer Feier aus dem Amt des Rektors an der Greutschule
„Vergangenes erinnern – Neues entdecken“ lautete das Motto der Abschiedsfeier von Jürgen Opferkuch. Nach über 43 Jahren im Schuldienst nahm der Rektor der Greutschule mit Hofackerschule in Aalen mit gemischten Gefühlen vom Berufsleben und von seinen zahlreichen Wegbegleitern Abschied. weiter
  • 223 Leser

Neu für Kinder in Böbingen

Böbingen. Mit Beginn des neuen Schul- und Kindergartenjahres bietet die Gemeinde Böbingen in Zusammenarbeit mit der Schule, den Kirchengemeinden als Träger der Kindergärten und dem Elisabethenverein ein neues, umfassendes Bestreuungsangebot für Kinder von 0 bis zehn Jahren an (wir berichteten). Im Rahmen der Betreuung über die Mittagszeit haben die weiter
  • 133 Leser

Raser ausbremsen

Schikane an „Boxeneinfahrt zu Rennpiste Schloßberg“
Stadtrat Werner Gentner erkundigte sich im Gemeinderat, was es denn mit der „Baumaßnahme“ Einfahrt Buchfeldstraße in Schlossberg auf sich habe. weiter
  • 170 Leser

Offener Brief an den Justizminister

Ellwangen. Beim Justizministerium Baden-Württemberg gibt es offenbar Überlegungen, die Ausbildung von Rechtsreferendaren nur noch an wenigen, ausgewählten Standorten im Land anzubieten. Derartige Pläne lehnt der CDU-Landtagsabgeordnete Winfried Mack ab.Er hat sich jetzt in einem offenen Schreiben an Justizminister Ulrich Goll gewandt. Darin bittet Mack weiter
  • 159 Leser

Volles Haus beim Sommerkonzert

Voll besetzt war der große Sitzungssaal im Landratsamt am vergangenen Mittwochabend: Die Karl-Kessler-Realschule hat zu ihrem Sommerkonzert eingeladen. Die Vielfalt der Blasmusik mit ihren unterschiedlichsten Klangfarben, sowie die Freude am gemeinsamen Gesang der Chöre, begeisterten das Publikum. (sik / Foto: opo) weiter
  • 300 Leser

Die unbekannteren Seiten Aalens

OB Martin Gerlach nahm die ersten Exemplare des Aalen-Buches von Sebastian Fischer, Rektor Michael Ruof, Nina Bähring und den Lehrern Peter Mütz und Wolfgang Lenz von der Bohlschule in Empfang. Ein Jahr lang haben 42 Schülerinnen und Schüler recherchiert, interviewt und die unbekannteren Seiten der Stadt beschrieben. weiter
  • 2138 Leser
Zur Person

Franz Sickert

Lorch. Innerhalb des gemeinsamen Schulkonzertes der Lorcher Realschule gab es eine besondere Würdigung für Franz Sickert. Da Franz Sickert am Ende des Schuljahrs in den wohlverdienten Ruhestand geht, wurde er von den Elternbeiratsvorsitzenden Hertha Wahl und Petra Fritz mit einem besonderen Dank verabschiedet. Seit fast vierzig Jahren führte der bekannte weiter
  • 107 Leser

Ein Freund der Schüler mit gewichtiger Stimme

Der Leiter der Deutschorden-Schule-Lauchheim, Peter Preissler, wurde am Freitag in den Ruhestand verabschiedet
„Jetzt habt ihr mir den Abschied wirklich schwer gemacht“, sagte ein sichtlich gerührter Peter Preissler gestern, nachdem haufenweise Lob über ihn herniedergeprasselt war. Der Leiter der Deutschorden-Schule-Lauchheim geht zum 1. August in den Ruhestand. weiter
  • 263 Leser

Theater lockt Zuschauer an

Fast 18 000 Besucher in der Saison 07/08 und bundesweite Aufmerksamkeit
Längst ist das Theater im Gemeinderat um das Theater Vergangenheit. Kein Rat stellt mehr die Existenz in Frage, vielmehr gab es viel Lob. Die Auslastung von 90 Prozent hat sogar die FAZ zu Lobeshymnen veranlasst. Nächstes Jahr wird der SWR eine Dokumentation über das Stadttheater drehen. weiter
  • 5
  • 218 Leser

Finale mit „Ich habe einen Traum“

Gemeinsames Schulkonzert auf dem Lorcher Schäfersfeld
Ein gemeinsames Konzert des Chors der Hauptschule und des Unterstufenchors der Realschule war in deren Aula. Die Leitung hatten Klaus Gruber und Franz Sickert, der auch am Flügel begleitete. Im Mittelpunkt standen Lieder, Texte und Bilder, die an die amerikanische Bürgerrechtsbewegung und die Ermordung von Martin Luther King vor vierzig Jahren erinnerten. weiter
  • 288 Leser

Sinfonie für Schlepper

“Waldklänge – Maschinen und Musik im Wald” läuft am Sonntag
“Waldklänge – Maschinen und Musik im Wald” ist eine außergewöhnliche Veranstaltung, die am Sonntag, 20. Juli, im Wald bei Michelfeld läuft. Organisator ist die Forstverwaltung des Landratsamts gemeinsam mit der Internationalen Musikschulakademie – KulturzentrumSchloss Kapfenburg. weiter
  • 169 Leser

Siebe Tage Volldampf

Sportwoche des TSV Adelmannsfelden startet
In der kommenden Woche wird in Adelmansfelden kräftig geschwitzt: Am Sonntag, 20. Juli, startet die diesjährige Sportwoche des Turn- und Sportvereins. weiter
  • 184 Leser

Sommerkonzert der Musikschule

Bopfingen. Am Sonntag, den 20. Juli findet um 17 Uhr in der Schule am Ipf das 2. Sommerkonzert der Musikschule statt. Junge talentierte Musikschüler und der Chor der Musikschule präsentieren ein abwechslungsreiches musikalisches Programm. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 213 Leser

Stammtisch auf dem Hornberg

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder in Europa kommen wieder zusammen. Der nächste Stammtisch findet am Dienstag, 22. Juli, um 17 Uhr statt. Die Gmünder in Europa treffen sich im Höhengasthaus Hornberg. weiter
  • 147 Leser

Seniorenausflug nach Schorndorf

Schwäbisch Gmünd. Die Weststadtsenioren laden am Dienstag, 22. Juli, zu einem Halbtagesausflug nach Schorndorf ein, mit Besuch der Kafferösterei Rudolph. Abfahrt ist um 13.30 Uhr am Parkplatz St. Michael beziehungsweise am Paul-Gerhard-Haus. Anmeldung unter Tel. (07171) 62469 oder (07171) 62857. weiter
  • 313 Leser

Gartenfest der Feuerwehr

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Das Gartenfest der Feuerwehr Lindach findet heute ab 17 Uhr und am morgigen Sonntag ab 10 Uhr beim Gerätehaus in Lindach statt. Zudem ist heute rund um Lindach zum 25-jährigen Bestehen der Jugendfeuerwehr ein Wettkampf von Jugendteams aus dem Ostalbkreis. weiter
  • 170 Leser

Guter Leistungsstand

Entlassfeier an der Sechta-Ries-Schule Unterschneidheim
In Unterschneidheim wurden jetzt die Entlassschüler der Sechta-Ries-Schule (Hauptschule und Realschule) in der Turnhalle verabschiedet und ihr Abschluss wurde gefeiert. weiter
  • 151 Leser

Richtfest

City-Quartier am Zollamt
Richtfest am City-Quartier am Zollamt. Das feierte am Freitagnachmittag die Essinger Wohnungbau mit rund 150 Gästen. weiter
  • 5
  • 189 Leser

SPD nominiert Claudia Sünder

Die 38-jährige Ellwangerin wird mit 94,7 Prozent neue Bundestagskandidatin
Es gab keinen Gegenkandidaten. Die SPD aus dem Altkreis Aalen und aus Heidenheim hat sich einmütig hinter Claudia Sünder gestellt. Auch das SPD-Urgestein Erhard Eppler lobte die 38-jährige Ellwangerin. Die SPD zieht geschlossen in den Wahlkampf – und hofft auf einen guten Listenplatz für die Bundestagswahl. weiter
  • 3
  • 449 Leser

Essen können, was schmeckt

Die Stiftung Haus Lindenhof soll in den Mensen der Aalener Gymnasien kochen
Voraussichtlich wird die Christophorus-Werkstatt der Stiftung Haus Lindenhof ab dem kommenden Schuljahr die Mensen der drei Aalener Gymnasien betreiben. Das bedeutet: Die Mahlzeiten werden vor Ort gekocht – die lästigen Vorbestellungen sind nicht mehr nötig. Die Stadt muss aber nochmal gutes Geld in die Hand nehmen, um die drei reinen Ausgabeküchen weiter
  • 339 Leser
Kurz und Bündig
100-Jahr-Feier Viktoria Mit prominenten Gästen aus Politik und Sport feiern die Mitglieder der Viktoria Wasseralfingen am heutigen Samstag, 19. Juli, das 100-jährige Vereinsjubiläum in der Wasseralfinger Sängerhalle. Beginn ist um 19.30 Uhr. Für musikalische Unterhaltung sorgt die Bergkapelle. weiter
  • 268 Leser
Kurz und Bündig
Verabschiedung Gemeindereferentin Petra Berger und Vikar Bernhard Tschullik verlassen die Seelsorgeeinheit Aalen. Die Verabschiedung ist am Sonntag, 20. Juli, um 18 Uhr in der Marienkirche. weiter
  • 1779 Leser
Kurz und Bündig
Gespräch über Ehrenamt Der Kirchengemeinderat (KGR) von St. Stephanus Wasseralfingen bietet am Sonntag, 20. Juli, nach dem 11-Uhr-Gottesdienst die zweite sogenannte KGR-Plattform mit Schwerpunktthema „Ehrenamt“ an. Mitglieder des Kirchengemeinderates geben dabei Informationen aus der Klausurtagung des KGR zu diesem Thema weiter und haben weiter
  • 107 Leser
zur person

Berta und Siegfried Kieninger

Aalen. Berta und Siegfried Kieninger sind nicht nur schon seit 60 Jahren verheiratet, sie gehören auch zu den ersten Schwäpo-Lesern. Direkt nach ihrer Hochzeit haben sie die Schwäpo abonniert – jetzt feiern sie diamantene Hochzeit.Im Mai haben beide den 84. Geburtstag gefeiert, seit dem Kindergarten kennen sie sich schon. Ihr großes Fest feiern weiter
  • 137 Leser

Bücherei macht Sommerpause

Waldstetten. Die katholische Bücherei Waldstetten ist in den Sommerferien für eine Woche geschlossen: In der Zeit von Montag, 11. August, bis einschließlich Samstag, 16. August. weiter
  • 115 Leser

SMT zweifach ausgezeichnet

„Semiconductor International” und „R&D” vergeben Preise
Den „Editors’ Choice Best Product Award 2008” des Fachmagazins „Semiconductor International“ erhielt Carl Zeiss SMT für die Entwicklung des Orion Helium-Ionen-Mikroskops. weiter
  • 405 Leser

Plätze illuminiert

Aalen. Die acht Plätze der Aalener Sommeraktion „Aalen City blüht“ werden am Sonntag, 20. Juli, wieder stimmungsvoll illuminiert. Bei der zweiten Auflage der Lichternächte in diesem Jahr werden die Pflanzen, die Blüten und Arrangements in der Zeit zwischen 22 und 24 Uhr mit Licht in Szene gesetzt. Weitere Illuminationen der Plätze zwischen weiter
  • 240 Leser

Hocketse der Feuerwehr

Leinzell. Die Freiwillige Feuerwehr Leinzell bietet am Samstag, 19., und Sonntag, 20. Juli, eine Hocketse. Am heutigen Samstag ist ab 17 Uhr eine Schauübung der Jugendfeuerwehr beim Parkplatz unter der Brücke. Abends gibt's Live-Stimmungs- und Unterhaltungsmusik. Am Sonntag beginnt das Fest mit dem Frühschoppen gegen 10.30 Uhr. Für Kinder gibt es Fahrten weiter
  • 142 Leser

Neue Landwirte fürs Land

Abschlusszeugnisse für 21 neue Landwirte und sechs Hauswirtschafterinnen
Die Absolventen der hauswirtschaftlichen und landwirtschaftlichen Berufsschule erhielten jetzt in Crailsheim ihre Zeugnisse weiter
  • 174 Leser

Rehe im Liebesrausch

Landesjagdverband rät Autofahrern zur Vorsicht
Im Sommer treten sie häufiger auf: mysteriöse Kreise in Feldern und Wiesen. Schuld daran sind nicht immer gelandete UFOs, sondern das Brunftverhalten des Rehwildes, wie Ulrich Baade, Pressesprecher des Landesjagdverbandes Baden-Württemberg mitteilte. weiter
  • 196 Leser

Zuschüsse jetzt beantragen

Aalen. Anträge zur ideellen und finanziellen Unterstützung von Arbeitslosenprojekten im Ostalbkreis können bis 31. August beim Vorstand des Regionalen Bündnisses für Arbeit eingereicht werden. Dem Bündnis gehören derzeit 561 Mitglieder (340 Einzelpersonen und 221 Organisationen) an.Weitere Informationen bei:Förderverein Regionales Bündnis für Arbeit weiter
  • 230 Leser

Fahrplan geändert

Aalen. Die Bahn teilt diese Änderung des Fahrplans mit (Kursbuchseite 995): Strecke Aalen – Nördlingen – Donauwörth am Freitag, 25. Juli:Die Regionalbahn 37169 (planmäßige Ankunft 21.46 Uhr in Donauwörth) verkehrt von Aalen bis Donauwörth bis zu 15 Minuten längerer Fahrzeit, voraussichtliche Ankunft 22.01 Uhr.Anschlüsse können leider nicht weiter
  • 216 Leser

Iggingen braucht neue Orgel

Kunstverkaufsaktion am Sonntag, 3. August, soll finanziellen Grundstock schaffen
Iggingen braucht eine neue Orgel: Deswegen wurde die Verkaufsaktion „Kunst für die Orgel“ inszeniert. Dies teilt die katholische Kirchengemeinde mit. weiter
  • 138 Leser

Bunter Tag im Brenzpark

Heidenheim Am Sonntag, 20. Juli, verwandelt der 2. Heidenheimer Familientag den ganzen Brenzpark in ein buntes Potpourri aus Informations- und Mitmachangeboten. Mehrere Spielstraßen sind im ganzen Park verteilt. Man kann jonglieren und basteln oder in einem Rollstuhl-Parcours die eigene Geschick-lichkeit testen. Natur, Technik und Umwelt können die weiter
  • 196 Leser

Entaschen ist das Thema

Neue Produktinnovation der RUD-Fördertechnologie
Auf den Weltmarktführer RUD vertraut nun der Bergemann Power Konzern: Die so genannte „Drycon“ ist eine völlig neuartige, umweltfreundliche Technologie, die auf dem Ziel basiert, in Kohlekraftwerken eine Trockenentaschung zu realisieren. weiter
  • 397 Leser

Aalener Stadtlauf behindert Verkehr

Aalen. Wegen des Aalener Stadtlaufs am Samstag, 19. Juli, müssen weite Teile der Innenstadt ab 15.30 Uhr für den Verkehr gesperrt werden. Die Umleitungsstrecken sind ausgeschildert. Der Gmünder Torplatz und der Westliche Stadtgraben sind bereits ab 13 Uhr gesperrt. Die Bushaltestellen der Firma OVA werden ab diesem Zeitpunkt an den ZOB verlegt. In die weiter
  • 132 Leser
Kurz und Bündig
In die Filmstadt Im Kinderferienprogramm gibt's am Donnerstag, 31. Juli, eine Fahrt in die Bavaria-Filmstadt. Mitfahren können Omas, Opas und auch Eltern mit Kindern ab etwa zehn Jahren. Infos und Anmeldung in der Spitalmühle, Telefon (07171) 36162. weiter
  • 196 Leser
Kurz und Bündig
Entlassfeier Die Abschlussfeier der Klosterbergschule beginnt am Dienstag, 22. Juli, um 8.30 Uhr in der Augustinuskirche. weiter
Kurz und Bündig
Eltern-Schule Alles, was werdende Eltern über den Umgang mit Babys wissen sollten, lernen sie in einem Abend im Margaritenhospital. Die nächsten Termine sind Donnerstag, 24., und Dienstag, 29. Juli, jeweils ab 19 Uhr. Info und Anmeldung nachmittags bei der Neugeborenenstation, Tel. (07171) 9123360. weiter
  • 751 Leser
Kurz und Bündig
Zeltlager Die DPSG-Pfadfinder laden Kinder ab sechs Jahren von 26. bis 30. Juli zu einem Zeltlager mit spannendem Programm ein. Infos und Anmeldung bei Pastoralreferentin Silke Weihing, Telefon (07171) 928064. weiter
  • 205 Leser

Heute ist Abifestgesicht-Contest

Veranstalter und Polizei bisher zufrieden mit den Partygästen in der „Krähe“
Heute steigt das „Abifinale“ der Dreitages-Party in der „Krähe“ mit dem Abifestgesicht-Contest. Bisher waren sowohl der Veranstalter als auch die Polizei vollauf zufrieden mit den Partygästen, die sich verdientermaßen dem Feiern widmen. weiter
  • 118 Leser

Sorgen um Sportplatz Waldhausen

Die Beregnungsanlage auf dem Sportplatz Waldhausen funktioniert nicht mehr, wie sie soll. Das Stadtbauamt und eine Wartungsfirma untersuchen nun, ob es sich noch lohnt, in sie zu investieren. weiter
  • 132 Leser

Kein „Waterloo“ beim Wetter

Auf Schloss Fachsenfeld begeistert „ABBA World Revival“ das Publikum
Es dauerte lange, bis sich auch der Letzte von seinem Stuhl erhoben hatte. Aber dann stand einem fulminanten Finale nichts mehr im Wege: „ABBA World Revival“ bereicherten die „Koenigswege“ auf Schloss Fachsenfeld. weiter
  • 3
  • 382 Leser
Namen und Nachrichten
Siegfried Lingel Das Bayerische Staatsministerium hat Honorargeneralkonsul Senator E.h. Siegfried Lingel, geschäftsführender Gesellschafter der Merkur Bank die Staatsmedaille für besondere Verdienste um die bayerische Wirtschaft verliehen. Ministerin Emilia Müller dankte ihm insbesondere für sein Engagement für den Finanzplatz München sowie für sein weiter
  • 133 Leser
Angemerkt

Im Netz wie im Leben

„Kein Risiko – sofort Da. So Viel Software Fuer Ganz Wenig Kohle, Gibt Hier.“ So unbeholfen kommen sie selten daher, die unbrauchbaren, überflüssigen, unnützen Internetauftritte wie der, dessen Slogan oben zitiert ist. Schon gar nicht leicht zu erkennen sind die gefährlíchen Seiten, die so angelegt sind, dass der neugierige Spaziergänger weiter
  • 232 Leser

Streit um Kosten für Stuttgart 21

Stuttgart. Das Milliarden-Bahnprojekt Stuttgart 21 könnte mehr als doppelt so teuer werden wie geplant. Das geht aus einem Gutachten hervor, das dem SWR vorliegt. Die Deutsche Bahn und das Land weisen dies als rein spekulativ zurück. Das Bahnprojekt Stuttgart-Ulm sei eines der am besten und umfassendsten geplanten Projekte der Deutschen Bahn AG. Daher weiter
  • 184 Leser

Im Hafen wird gefeiert

Seit 50 Jahren Tor nach Europa und wichtiger Wirtschaftsfaktor
Am 31. März 1958 wurde der Stuttgarter Hafen in Betrieb genommen. Rund 3000 Ehrengäste aus dem In- und Ausland kamen zur feierlichen Eröffnung mit Bundespräsident Theodor Heuss. Stuttgart und die Region erhielten mit dem Hafen einen Anschluss an das nationale und internationale Wasserstraßennetz Europas. An diesem Wochenende soll das 50-jährige Bestehen weiter
  • 197 Leser

4282 Runden für Ruanda

In Westhausen fiel der Startschuss zur dritten Auflage von „Ostalb läuft“
Westhausen, Hof der Propsteischule, Freitag, 8.45 Uhr: Ingeborg Schäuble greift zur Pistole und drückt ab. Es knallt, eine kleine Rauchwolke löst sich im Nieselregen auf. Im selben Moment starten 300 Kinder ihren Lauf auf einem 250-Meter-Rundkurs. „Runden für Ruanda“ ist das Motto. weiter
  • 459 Leser

„WidersprüchlicheAussagen“

Oberkochen. Die Oberkochener CDU kritisiert in einer Pressemeldung die „widersprüchlichen Aussagen“ der SPD in Bezug auf die Verlegung der Sonnenbergschule als „Effekthascherei“. Die CDU schreibt, wenn die Oberkochener SPD nun sich für den Erhalt des Kindergarten „Wiesenweg“ am derzeitigen Standort ausspricht, so weiter
  • 140 Leser

Bürger sind gefragt

Morgen Entscheid über Hotel-Standort in Göppingen
Rund 41250 Göppinger sind am Sonntag, 20. Juli, aufgerufen, am ersten Bürgerentscheid in der Geschichte der Hohenstaufenstadt teilzunehmen. Sie sollen entscheiden, ob bei der Göppinger Stadthalle ein Hotel gebaut werden darf oder ob der Park komplett erhalten bleiben soll. weiter
  • 140 Leser

Seibold erhält Auszeichnung

2009 60-jähriges Bestehen
Der Flaschner- und Installationsbetrieb Wolfgang Seibold aus Hüttlingen erhielt als siebter Betrieb in Baden-Württemberg die Zertifizierungsurkunde „Meister der Elemente“. weiter
  • 411 Leser

Verbesserter Auftritt

Gewerbeobjektdatenbank Ostwürttemberg
Eine wichtige Aufgabe des regionalen Standortmarketing ist das Management verfügbarer Gewerbeobjekte. In Zusammenarbeit mit Maklern und den Kommunen aus der Region ging nun die verbesserte Gewerbeobjektdatenbank Ostwürttemberg an den Start. weiter
  • 412 Leser
WORT ZUM SONNTAG
Ulrich Marstaller, Pfarrer in Lauchheim und WesthausenZeugnistag: Am Mittwoch beginnen die Sommerferien. Was die einen heiß ersehnen, wird von den anderen nur mit ängstlichem Blick erwartet. Vor dem ungetrübten Genuss von Sommer, Sonne und Freizeit steht für Schülerinnen und Schüler wieder die Zeugnisausgabe. Für viel zu viele ein schwerer Tag. Die weiter
  • 209 Leser

Sensibilisieren und informieren

Investitur von Monique Klaeger als Pfarrerin für Gehörlose der Prälatur Ulm
Fast genau auf den Tag sind sechs Jahre vergangen, als Pfarrerin Monique Klaeger in Wasseralfingen den ersten Gottesdienst in Gebärdensprache gehalten hat. Jetzt feierte sie Investitur als Pfarrerin für Gehörlose der Prälatur Ulm. weiter
  • 4
  • 218 Leser
Gottesdienst im Grünen Der nächste Gottesdienst im Grünen der evangelischen Kirchengemeinde Aalen findet am Sonntag, 20. Juli, um 11 Uhr, auf dem Aalbäumle statt. Es ist ein Familiengottesdienst mit Pfarrer Bernhard Richter und dem Familiengottesdienstkreis. Er steht unter der Überschrift: „Gute Zeiten – Schlechte Zeiten“.Es spielt weiter
  • 252 Leser
FRAGE DER WOCHE
UrlaubszeitNächste Woche beginnen in Baden-Württemberg die Sommerferien. Damit ist die Urlaubszeit wieder eingeläutet. Die SchwäPo hat Passanten in der Aalener Innenstadt gefragt: Bleiben Sie in Ihrer Urlaubszeit zu Hause? Wie gestalten Sie Ihren Urlaub?Von Ann-Katrin Kronmüller weiter

Gorilla Dina eingeschläfert

Trauer in der Wilhelma
Traurige Gesichter in der Wilhelma: Eine der bekanntesten Tierpersönlichkeiten im Menschenaffenhaus, die Gorilladame Dina, musste im Alter von knapp 40 Jahren eingeschläfert werden. weiter
  • 745 Leser
Polizeibericht
Herztod auf MotorradEllwangen Ein 81-jähriger Motorrad-Lenker kam infolge einesHerzinfarktes am Donnerstagmittag gegen 13 Uhr in der Ellenberger Straße nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte ins Wiesengrundstück. Er verstarb noch an der Unfallstelle.Böller auf AutoNeresheim-Elchingen Weil sein Auto am Donnerstag gegen 23.30 Uhr auf Höhe des Campingplatzes weiter
  • 189 Leser

Kein Gartenfest

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Das fürs Wochenende geplante Gartenfest der Bettringer Handballabteilung in „Kapperles Garten“ in Unterbettringen wird wegen des unsicheren Wetters abgesagt, ein neuer Termin folgt. weiter
  • 183 Leser
Kurz und Bündig
Radwege Der Agenda-Arbeitskreis Mobilität und Verkehr beschäftigt sich am Montag, 21. Juli um 19.30 Uhr im Rathaus (Raum2.14) mit dem Radwegekonzept, der Landesgartenschau und Verkehrsschau-Anträgen. weiter
  • 256 Leser
Kurz und Bündig
Ortschaftsrat Das Gremium tagt in Rechberg am Montag, 21. Juli um 19.30 Uhr im Bezirksamt. Flächennutzungsplan und Haushalt 2009 sind die wichtigsten Themen. weiter

Führung „Morandi und Giacometti“

Museum im Prediger Schwäbisch Gmünd
Giorgio Morandi und Alberto Giacometti gehören zu den wichtigsten Künstlern der klassischen Moderne. Am Sonntag um 15 Uhr gibt es in einer Führung Einblicke in das Leben und Werk der Künstler. weiter

Festgottesdienst zum Jubiläum

Schwäbisch Gmünd Der Kirchenchor St. Peter und Paul feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen. Dieses Jubiläum wird am Sonntag, 20. Juli, um 10.30 Uhr in St. Peter und Paul auf dem Hardt mit einem Festgottesdienst im Rahmen des Festivals Europäische Kirchenmusik begangen. Zur Feier erklingt Joseph Haydns „Mariazeller Messe“. Der Kirchenchor weiter
  • 120 Leser

Anerkennung für mehr als 150 Sportler

TSB Schwäbisch Gmünd ehrt seine erfolgreichen Mitglieder
Mehr als 150 erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler, das ist die Saisonbilanz des TSB Schwäbisch Gmünd. Am Freitagabend feierten die Mitglieder in den Räumen der Weleda ihre Meister. weiter
  • 506 Leser

Start in den Urlaub

Tipps für die schönste Zeit im Jahr
Start in den Urlaub Tipps für die schönste Zeit im JahrReiseapotheke einpacken Gut vorbereitet, auch wenn es mal schlechter gehtAuch während der Urlaubsreise müssen Touristen mit Gefahren für ihre Gesundheit rechnen. Erste Hilfe leistet bei Krankheit und kleineren Verletzungen eine gut bestückte Reiseapotheke. Ungewohnte klimatische Bedingungen und weiter

Großes Schulfest, großer Abschied

Bis in den späten Abend feierten Schüler und Eltern mit dem scheidenden Chef des „Parler“, Gerhard Utz
Es war die lustigere und fröhlichere Feier: Nach der offiziellen Verabschiedung am Donnerstag sagte Parler-Schulleiter Gerhard Utz gestern beim Schulfest zu Schülern und Eltern Ade. Seine Stellvertreterin Lucia Heffner wurde ebenfalls verabschiedet. weiter
  • 128 Leser
Kurz und Bündig
Thema Ganztagesschule Die Ganztagesschule ist das große Thema der nächsten Gemeinderatssitzung in Leinzell. Die Sitzung ist am Donnerstag, 24. Juli, im Rathaus und beginnt um 19.30 Uhr. Gesprochen wird über Nachmittagsbetreung, bargeldlose Essensgeldkassierung und einen Essensliefervertrag. Thema ist zudem die Finanzsituation der Gemeinde. Zu Beginn weiter
  • 130 Leser
Kurz und Bündig
Noch Plätze Für das Ferienprogramm der Gemeinde Abtsgmünd sind noch Nachmeldungen möglich. 739 Kinder sind bereits angemeldet. Die Gemeinde hat die noch freien Plätze einiger Veranstaltungen ins Netz gestellt: www.abtgmuend.de. weiter
  • 225 Leser

Pluta: „Mit YTAB beginnt neue Ära!“

Schwedischer Spezialist für High-Tech-Lackierungen übernimmt insolvente Firma Geiger
Aus Geiger Industrielackierungen wird, wie berichtet, ab 1. August YTAB-geiger Industrielackierungen GmbH. Mit einem fröhlichen schwäbisch-schwedischen Fest feierten Mitarbeiter, Lieferanten und Kunden gestern die Rettung des vor elf Monaten in Insolvenz gegangenen Unternehmens. Der neue Besitzer Arne Vraalsen machte den 170 Mitarbeitern Mut: „Wir weiter
  • 835 Leser

„Schöpfung – eine tolle Idee“

4. Kinderbibeltag in St. Maria
Der 4. Kinderbibeltag in St. Maria Wetzgau-Rehnenhof stand unter dem Motto „die Schöpfung – eine tolle Idee“. Die kleinen Christen beschäftigten sich in Gruppen mit den einzelnen Tagen der Schöpfung. Es wurde gebetet, gesungen, gespielt und gebastelt. weiter
  • 143 Leser

Überraschung von den 37ern

AGV1938 auf Tagesausflug nach Tübingen, Bebenhausen und Bartholomä
Frohgelaunt und bei schönem Wetter starteten die 38er eine Blaufahrt mit unbekanntem Ziel. Auf den Höhen des Schurwaldes erlebten sie die erste Überraschung. Bei einer Rast wurden Butterbrezeln, Saft und Sekt serviert – ein Geschenk des Jahrgangs 1937. weiter
Aalen Seit Oktober letzten Jahres gibt es in der Aalener Bahnhofstraße 86 den Aalener Festsaal Cefaker. „Egal welcher Nationalität Sie angehören, bei uns sind Sie an der richtigen Adresse, wenn es um Ihr Fest geht“, heißen Süleyman und Ugur Cefaker alle Nationalitäten herzlich willkommen.Der Festsaal, in dem für mehrere hundert Personen weiter
  • 280 Leser

Mit der Orgelreihe zum Festival-Erfolg

Hubert Beck verabschiedet sich nach 20 Jahren aus dem Festival-Direktorium
Die „Sonntagsmusik“ des Kirchenmusikfestival-Preisträgers Petr Eben brachte die festliche Stimmung ins Heilig-Kreuz-Münster. Sie erleichterte dem Festival-Mitbegründer Hubert Beck am Freitagabend den Abschied aus dem Direktorium der EKM. Die Verbundenheit bleibt, als Mitglied im Kuratorium und durch den Nachfolger, Sohn Stephan Beck. weiter
  • 332 Leser
STADTGESPRÄCH

Rehm blockiert den Gemeinderat

Mit sieben Stunden öffentlicher Sitzung hat der Gemeinderat am Donnerstag einen neuen Rekord aufgestellt. Davon gehen allein zwei Stunden auf das Konto von Norbert Rehm. Schon zu Beginn hielt er das Gremium mit einer halbstündigen Debatte zur Geschäftsordnung auf, in der er zig Vertagungsanträge stellte. Unvollständige Vorlagen, Rechtsfehler im Verfahren, weiter
  • 195 Leser
So langwierig war die Sitzung des Gemeinderates am Donnerstag, dass mancher Rat richtig genervt war. SPD-Stadtrat Hermann Schludi konnte die Dauervorträge von Norbert Rehm irgendwann nicht mehr ertragen und lief zum Ausgang, um seinen Chip fürs Parkhaus zu entwerten. „Damit ist die Zeit wenigstens sinnvoll genützt“, schmunzelte Hermann Schludi. weiter
  • 177 Leser

Meisterinnen und weibliche Vorbilder

Schwäbisch Gmünder Frauensommerveranstaltung in der Uhrenstube mit Elke Heer und Ingrid Krumm
Frauen brauchen Vorbilder, und diese weiblichen Vorbilder gibt es, so das Credo der Referentinnen bei der Frauensommerveranstaltung in der Uhrenstube. weiter

GOA-Agentur in Gmünd-Süd

Schwäbisch Gmünd. In Gmünd-Süd gibt es eine neue GOA-Agentur. Biobeutel, Zusatz- und Grünschnittsäcke können die Bürger künftig ab sofort beim Kfz-Meisterbetrieb Günther Nemetschek in der Gutenbergstraße 76 kaufen. weiter
  • 726 Leser

Sommerfest der SPD fällt aus

Schwäbisch Gmünd. Das auf den heutigen Samstag, 19. Juli, angesetzte SPD-Sommerfest auf dem Schwäbisch Gmünder Johannisplatz fällt wie schon das Südstadtfest der schlechten Wetterprognose zum Opfer. weiter
  • 164 Leser

Roman sorgte für Furore

Heute ist der 50. Todestag von Hildegard Meschenmoser
In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts gehörte Hildegard Meschenmoser zu den führenden katholischen Autoren. Vor genau 50 Jahren starb sie in Gmünd. Mit ihrem Bändchen „Im Zeichen des Einhorns“ hinterließ sie zeitlose geschichtliche Miniaturen über die Stauferstadt. weiter

Behinderungen auf der B 29

Schwäbisch Gmünd. In der Nacht von Dienstag, 22. Juli, auf Mittwoch, 23. Juli, werden an der B 29 im Bereich der Baldungstraße, Höhe Malteser, und der Aalener Straße, Höhe Leonhardsfriedhof, die beiden Schilderbrücken abgebaut. Die Arbeiten beginnen um 21 Uhr und werden gegen 6 Uhr beendet sein. Während dieser Zeit steht den Verkehrsteilnehmern im Baustellenbereich weiter
  • 119 Leser

Es läuft was in Schwäbisch Gmünd

Zehn-Kilometer-Strecke neu im Angebot des Sparkassen-Alb-Marathons
Gestern „Die Ostalb läuft“, heute der Aalener Stadtlauf, am 7. September der Lauterner Landschaftslauf und am Samstag, 25. Oktober der Sparkassen-Alb-Marathon. Es bewegt sich was auf der Ostalb. weiter
  • 3
  • 336 Leser
im blick: lehrerversorgung an Gmünds Gymnasien

Nichts als Lippenbekenntnisse

2007 fehlten bis ins Schuljahr 2007/08 hinein Lehrer am Scheffold-Gymnasium. 2008 blüht dies wohl dem „Parler“: Die Lehrerversorgung an Gmünds Gymnasien ist ungenügend. Dabei ist, zumindest in Gmünds Öffentlichkeit, spätestens seit den Anmeldungen für die Gymnasien in diesem Frühjahr Thema, dass sich eine solche Negativ-Diskussion über fehlende weiter

Dach fürs Dorfhaus

Lorch-Waldhausen. Das Dorfhaus Waldhausen bekommt ein Vordach am Eingang und an den Treppen. Das sagte Bürgermeister Karl Bühler im Gemeinderat zu, nachdem CDU-Stadtrat Dr. Dietmar Hermann dies vorgeschlagen hatte. Denn bislang mussten Schüler, die zu früh zur Probe kamen, bei schlechtem Wetter im Regen warten. jul weiter
  • 175 Leser

Sonntagsgäste

Man hat eingeladen zum Kaffee am Sonntag Nachmittag und das befreundete Ehepaar kommt auch. Die Begrüßung läuft noch freundlich-lustig ab, aber noch bevor wir den Kaffeetisch erreichen, bricht die Flut aus den Gästen heraus, die Flut der Klagen: Der Staat sei ein Abzocker, die Spritpreise seien ein Verbrechen, die Politiker unfähig, die Beamten sowieso, weiter
  • 102 Leser

Badseefest ist abgesagt

Gschwend. Wegen der Schlechtwetterprognosen für das kommende Wochenende wurde entschieden, das Badseefest der DLRG Gschwend am 19. und 20. Juli ausfallen zu lassen. Es gibt, um Terminüberschneidungen mit anderen Veranstaltungen zu vermeiden, auch keinen Ausweichtermin. weiter
  • 211 Leser

Bärengruppe besucht Gärtnerei

Heubach-Lautern Die Bärengruppe des Kindergarten St. Barbara aus Lautern durfte einen Besuch in der örtlichen Gärtnerei Leute machen. Die Familie Leute begrüßte die Kinder mit einem reichlichen Vesper um dann wohl gestärkt die Gärtnerei zu erkunden. Die Kinder durften die verschiedenen Gewächshäuser erforschen und sich alles genau ansehen. Nach einem weiter

Scheckübergabe an die Mutlanger Kindergärten

Die Freiwillige Feuerwehr Waidbruck aus dem Eisacktal in Südtirol hat wieder am Dorffest in Mutlangen mitgewirkt. Mit ihrem Angebot an Südtiroler Spezialitäten haben sie das Dorffest enorm bereichert. Wie im vergangenen Jahr hat die Südtiroler Gruppe auch in diesem Jahr eine Spende aus dem Erlös des Dorffestes für gemeinnützige Einrichtungen gemacht. weiter
  • 110 Leser

Pädagogium wird gekauft

Mögglingen. Die Zukunft des Pädagogiums ist geklärt: Mögglingens Gemeinderat sprach sich mit zehn zu drei Stimmen für den Erwerb des Gebäudes mit Grundstück für 60 000 Euro aus. Für weitere 40 000 soll das Nachbargrundstück erworben werden; dringende Sanierungsarbeiten sind mit 122 400 Euro veranschlagt. 100 000 Euro hofft die Gemeinde durch den Verkauf weiter

Täglich drei Mensaessen

Gernoth GmbH versorgt die Schäfersfeldschüler ab 22. September
Zwei Wochen lang müssen sich die Schüler auf dem Schäfersfeld im neuen Schuljahr noch gedulden. Dann, ab 22. September, öffnet die neue Mensa. Die Gernoth GmbH bietet auf Vorbestellung täglich zwei Essen und ein Sparmenü. weiter
  • 124 Leser

Ratsstube einst – Rathaus heute

Das „Michelehaus“ könnte nach Meinung eines Experten authentischer Sitz einer musealen Sammlung werden
Wie eine Ratsstube vor Jahrhunderten aussah und wie das heutige Rathaus einmal aussehen sollte, waren die bestimmenden Themen des Mögglinger Gemeinderates gestern. Die restauratorischen Untersuchungen am „Michelehaus“ wurden vorgestellt und ein neues Gesicht für das Rathaus teilweise beschlossen oder angedacht. weiter

Hans Pöschl beigesetzt

Viele hundert Trauernde
Gestern Nachmittag wurde Hans Pöschl unter großer Anteilnahme der Bürgerschaft auf dem Ellwanger Friedhof St. Wolfgang beigesetzt. weiter
  • 3
  • 542 Leser
Rund um Dinkelsbühl
Klärschlammund KinderzecheSeit gestern sind die Uhren in Dinkelsbühl wieder auf das Jahr 1632 eingestellt: Die Kinderzech-Festwoche, die noch bis zum 27. Juli dauert, hat begonnen. Hintergrund ist die Belagerung durch die Schweden während des 30-jährigen Krieges, die für die Stadt nur deshalb so glimpflich ausging, weil die Türmerstochter Lore mit einer weiter
  • 166 Leser
Polizeibericht
Einbruch in FriseurladenBöbingen. Über den rückwärtigen Garten gelangte in der Nacht zum Freitag ein Unbekannter zu einem Gebäude im Strangweg. Dort wuchtete er mit einem Schraubenzieher ein Seitenfenster eines Friseurladens auf und stieg ein. Er brach die Kasse und drei Sparschweine auf und nahm das Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro an sich. weiter
  • 103 Leser

86 Schüler haben an der Heubacher Realschule die Mittlere Reife erreicht

Heubach. 86 Schüler haben die Mittlere Reife an der Realschule Heubach erreicht: Heubach (H), Heubach-Lautern (L), Bartholomä (Ba), GD-Bargau (Bg), Böbingen (Bö), Mögglingen (Mö), Heuchlingen (Heu), Ess.-Lauterburg (Lbg) - Preis (P), Belobigung (B).Klasse 10a: Patrick Albrecht (P), Lbg, Aron Dolderer (B), Mö, Paul Gossen, Bg, Tobias Gröber, Lbg, Mario weiter
  • 780 Leser

Leidenschaftlich neugierig sein

Abschlussfeier an der Realschule Heubach – Feier mit vielen musikalischen Leckerbissen
Wie geht man in der Rückschau mit den erlebten Jahren um? Diese Frage beschäftigte einige Schüler in ihren Beiträgen bei der Abschlussfeier der Realschule Heubach. Viel selbstkritische Worte fanden sie, sogar als „Rabaukenklasse“ sah sich eine der vier Abschlussklassen – mit der selbstbewussten Ergänzung, „dass immer neue Rabaukenklassen weiter
  • 175 Leser
Katholische KircheSchwäbisch GmündHeilig-Kreuz-Münster Schwäbisch Gmünd, So, 9.00 Uhr & 11.00 Uhr, Eucharistiefeier m. Pr., 15.30 Uhr Wortgottesfeier in ital. Sprache, 19 Uhr Eucharistiefeier m. Pr.Kloster der Franziskanerinnen Schwäbisch Gmünd, So, 9.30 Uhr, EucharistiefeierKroat. Gemeinde (St. Nikola Tavelic) Schwäbisch Gmünd, So, 12.30 Uhr, Eucharistiefeier weiter

Der Pausenhof als Bingofeld

Das Hans-Baldung-Gymnasium wird zum Schulfest in einen Spielplatz verwandelt
Mit einem überdimensionalen Bingofeld haben die Schüler des Hans-Baldung-Gymnasiums das Motto ihres Schulfestes „Schule als Spielplatz“ umgesetzt. Dabei war Körpereinsatz beim Apfelfischen und Hindernisparcours gefragt. Allgemeinbildung, Lehrerkenntnis der Schüler und eine Menge Spaß kamen jedoch auch nicht zu kurz. weiter
  • 127 Leser

Entspannter anreisen

Nach Möglichkeit nicht gleich am ersten Ferientag die Urlaubsfahrt starten
Fast 20 Millionen Deutsche starten auch in diesem Jahr wieder mit dem Auto in den Urlaub. Wird diese Reise – für die meisten die größte des Jahres – gut geplant und vorbereitet, bereitet sie weniger Stress. weiter
  • 452 Leser

Neue Leiter in den beiden Geschäftsstellen

Auch in Mögglingen und Heuchlingen erfolgreich – die Raiffeisenbank Rosenstein hält Mitgliederversammlungen
In den vergangenen Tagen ging es rund um den Rosenstein oft ums Geld. Die Raiffeisenbank Rosenstein hat erfolgreich gewirtschaftet – so der Tenor auf den Mitgliederversammlungen. Auf Bartholomä, Böbingen und Lautern folgten die Geschäftsbereiche Mögglingen und Heuchlingen. weiter
  • 387 Leser
Katholische KircheRaum AalenFestzelt im Pelzwasen Aalen, So, 10.30 Uhr, ökumen. Gottesdienst (Siedlerfest)Heilig-Kreuz-Kirche Aalen, So, 10.30 Uhr, Eucharistiefeier deutsch/italienischOstalb-Klinikum Aalen, So, 9.15 Uhr, evang. GottesdienstPeter und Paul Aalen, Sa, 18.30 Uhr, Vorabend-Eucharistiefeier, 18.30 Uhr ökumen. Gottesdienst im Grünen beim Mahnmal weiter
  • 412 Leser
Kurz und Bündig
SPD-Stammtisch Die Genossen der SPD Alfdorf treffen sich am Dienstag, 22. Juli, zu einem Politik-Stammtisch um 20 Uhr in der Ratsstube in Alfdorf. Auch alle Freunde der SPD Alfdorf sind eingeladen. weiter
  • 524 Leser
Kurz und Bündig
Offene Gartentür Zum Tag der offenen Gartentür im „Garten der Sinne“ lädt der Obst- und Gartenbauverein Lorch morgen von 14 bis 17 Uhr. Es gibt jede halbe Stunde eine Führung durch die sieben Stationen. Schüler pflanzen dort übrigens am 28. Juli winterharte Kakteen. Der Eintritt am Sonntag ist frei. Zu finden ist der Garten oberhalb des weiter
  • 125 Leser
Kurz und Bündig
Sommerpause Der Kinder- und Jugendtreff Waldhausen und Weitmars macht ab Montag, 21. Juli, Sommerpause. Ab Montag, 25. August, ist wieder geöffnet. weiter
  • 135 Leser
Kurz und Bündig
Gartenfest Der Kleintierzüchterverein Alfdorf lädt am Wochenende, 26. und 27. Juli, zum Gartenfest. Am Samstagabend spielt die Gruppe Highland-Zack. Der Eintritt ist frei. Am Sonntag, 27. Juli, öffnet ab 11 Uhr die Jungtierschau. weiter
  • 231 Leser
Zur Person

Rektor Göser wird 60

Waldstetten. Wolfgang Göser, Rektor der Waldstetter Bergschule, feiert morgen seinen 60. Geburtstag. Er ist in diesen 60 Jahren seiner näheren Heimat nie untreu geworden.Geboren in Donzdorf, absolvierte er die Mittlere Reife an der Realschule in Süßen und machte 1969 das Abitur am Mörike-Gymnasium in Göppingen. Nach sechs Semestern Deutsch und Geschichte weiter
  • 127 Leser

Allen Erfordernissen gerecht geworden

Anerkennung, Dank und Glückwünsche fielen zuhauf beim Einweihungs-Festakt am Freitag
Lob für eine starke und intakte Gemeinschaft bekamen die am Bau des neuen Komplexes von Feuerwehr und Bauhof Beteiligten mehrmals von den Rednern beim Einweihungs-Festakt am Freitagnachmittag zu hören. Aber auch mit Dank und Glückwünschen wurde nicht gespart. weiter
  • 341 Leser

Mittlere Reife der Galgenbergschüler

Aalen.Den Realschulabschluss an der Galgenbergschule haben 68 Schüler geschafft, Belinda Bauer und Madeline Möbius mit der Traumnote 1,0. Bestanden haben (P=Preis, B=Belobigung): Klasse R10A:Markus Böhme, Marius Böhnlein (B), Steffen Caillet, Felix Christlieb (B), Manuel Detzel (P), Jan Häußler (B), JulianMaußner, Julian Andreas Meyer, Philipp Müller weiter
  • 285 Leser

Kein Essensgeruch mehr

Lüftung und Heizung der Hauptschule Lorch werden saniert
Vom Essensgeruch im Unterricht können sich die Lorcher Hauptschüler demnächst verabschieden. Der Gemeinderat Lorch hat einstimmig beschlossen, dass die Lüftungsanlage saniert wird, genau wie die Heizungsanlage. weiter
  • 147 Leser
Schaufenster
HotzenplotzDen „Räuber Hotzenplotz“ nach Otfried Preußler spielen Gerhards Marionetten in Schwäbisch Hall im „Theater im Schafstall“. Termine sind am Sonntag 20. Juli, Freitag 25. Juli, Dienstag 29. Juli und Mittwoch 30. Juli. Vorstellungsbeginn ist jeweils 15 Uhr. Kartenreservierungen sind unter Tel. (0791) 48536 möglich. Weitere weiter
  • 217 Leser

Das Mädchen aus Lakritzestangen

„Je Mi Ne - My favorite masterpieces“: Albrecht P. Briz erzählt im Kunstmuseum Heidenheim seine persönliche Kunstgeschichte
Im Körper des zum Tode Verurteilten steckt nicht ein einziger Pfeil – hat der Schöpfer der Installation etwa die Schützen des Diokletian zum Teufel geschickt? Denkbar, denn Albrecht P. Briz ist kein Epigone Albrecht Dürers: Zu dessen Kupferstich „Der heilige Sebastian am Baume“ schildert er seine einige Position – auf raumgliedernder weiter
  • 217 Leser

Statt Tropfen regnet’s Träumereien

Paul Simon und Raul Midon erweisen sich vor rund 3500 Jazzopen-Besuchern als wahre Meister ihres Faches
Geheimtipp Raul Midon und Weltstar Paul Simon, zwei Meister sanfter Töne und eindringlicher Songtexte, ließen am Donnerstagabend bei den Jazzopen in Stuttgart das Publikum in Erinnerungen schwelgen. Ihr Boulevard musikalischer Träumereien mündete direkt von der Bühne in den Jubel auf dem Pariser Platz. weiter
  • 158 Leser

Dem Paradies ganz nah

Wolf Euba und das Ensemble per-sonat entführten in die mittelalterlichen Gärten des Rosenromans
Liebe, Poesie und Musik gehören von jeher zusammen. In vollkommener Harmonie erfüllte dieser Dreiklang am Donnerstag die Klosterkirche der Franziskanerinnen. In einer musikalischen Lesung nach dem mittelalterlichen „Roman der Rose“ blühte die Liebe auf und betörte das Publikum. weiter
  • 559 Leser
Zwischenruf
Die SehnsuchtWolfgang NußbaumerDie Gesichter der Gewalt haben die 19. Ostalbspieltage in Aalen geprägt. Von der Ausgrenzung über Mobbing bis zum Mord. „Amok“ hieß das Stück, das ein Gewaltpräventionsprojekt der Spiel & Theaterwerkstatt Ostalb (STOA) mit Schülerinnen und Schülern aus fünf verschiedenen Schulen dazu beigesteuert hat.Bei weiter
  • 188 Leser

Ein Reh zu Gast im Garten

Katzen, Vögel, Mäuse – es gibt einige Tiere, die Hausbesitzer in ihrem Garten erwarten. Rehe eher nicht. In der Götzentalstaße in Lorch hatte eine Familie aber doch eines zu Gast. Gegen 5 Uhr kam es auf dem Grundstück die Treppe herauf und ging zum Gartenteich. Teichrosenblätter sind für ein Reh offenbar ein Leckerbissen zum Frühstück. (Foto: weiter
  • 1
  • 777 Leser
FRAGE DER WOCHE
Thema: SchuleDas Schuljahr neigt sich dem Ende entgegen. Die GT fragte bei Passanten in der Gmünder Innenstadt nach: Wie haben Sie ihren Schulzeit in Erinnerung? Haben es die Schüler heute leichter oder schwerer als früher? Was halten Sie vom traditionellen Brunnenbad und Feiern am Schuljahresende?von Max Länge und Simon Stauss weiter

Entenaktion für Hirntumorhilfe

In der Apotheke am ZOB waren kleine, gelbe Enten verteilt. Kinder durften die Enten zählen. Katharina Puscher, Selina und Julia Görner (v. li.) lagen mit 123 gezählten Enten goldrichtig. Die Enten wurden für je 2 Euro verkauft, Apothekerin Gertrud Schwager-Karl stockte zugunsten der Hirntumorhilfe auf 500 Euro auf. (Text + Foto: ako) weiter
  • 1414 Leser
Wir Gratulieren
SAMSTAG, 19. JULI:SCHWÄBISCH GMÜNDErna Hieber, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 86. Geburtstag.Elfriede Baumann, Scheuelbergstraße 8, zum 85. Geburtstag.Franz Straub, Buchstraße 65, zum 83. Geburtstag.Christa Schmidt, Spitzäckerstraße 11, Wustenriet, zum 81. Geburtstag.Ursula Denk, Goethestraße 43, zum 73. Geburtstag.Katica Novak, Oderstraße 75, Bettringen, weiter
  • 146 Leser

Bestens bewältigt

Feuerwehr und DRK übten gemeinsam
Bei der jüngsten Einsatzübung der Feuerwehr, Abteilung Ellwangen, wurde Großalarm ausgelöst. Die Übungsannahme: Bei einem Verkehrsunfall wurden sechs Personen verletzt, aus einem Gefahrguttransporter lief Ammoniak aus. weiter
  • 219 Leser

Das Leben ist wie ein Fußballspiel

Kultur-Café des Heubacher Rosenstein-Gymnaiums mit Musik und vielen Ehrungen
Wenn Schüler abends freiwillig in die Schule gehen, dann ist mal wieder das „Kultur-Café“ im Rosenstein-Gymnasium Heubach. Mittlerweile ist diese Veranstaltung zu einem beliebten Treffpunkt von Schülern, Eltern und Lehrern geworden. weiter
  • 231 Leser

Stutenmilch, Bullen und Energiesparen

Überraschungsausflug der Landjugend Schwäbisch Gmünd
34 Jugendliche nahmen am Überraschungsausflug der Landjugend Schwäbisch Gmünd teil – ohne eine Ahnung über das Ausflugs-ziel. So startete der Bus zur Reise in einen anderen Landkreis. weiter
  • 121 Leser
Woiza

Hauptsache vorn

Heute in einer Woche findet in Ellwangen zum achten Mal ein Sänftenrennen statt. Das ist ein Riesenspaß und zieht Jahr für Jahr mehr Zuschauer an.Neben der puren Gaudi gibt’s natürlich auch Preise und für die Sieger dazu einen Wanderpokal, den der Franz Brenner geschaffen hat. Diese Trophäe darf das siegreiche Team normalerweise ein paar Monate weiter
  • 151 Leser

Erneut in erlauchten Kreis aufgenommen

Raiffeisenbank Mutlangen erhält wieder den Status „Goldbank“ der VR-Leasing
Für hervorragende Ergebnisse im Leasinggeschäft erhält die Raiffeisenbank Mutlangen erneut den Goldbank-Status der VR-Leasing verliehen. weiter
  • 823 Leser

Musik für Jung und Alt

Kindergartenkinder von St. Canisius zu Besuch in St. Anna
Der Kindergarten St. Canisius war zu Gast im Seniorenzentrum St. Anna. Die Kinder trugen mit ihrer Unbefangenheit zu einem abwechslungsreichen Vormittag bei. weiter
  • 167 Leser

Bibel liefert die Vorlage

Kinderchor feiert Bühnenpremiere in der evangelischen Stadtkirche
In einer monatelangen Vorbereitung hat Andrea Batz mit dem evangelischen Kinderchor das Kindermusical „König David“ nach Thomas Riegler einstudiert. Die Aufführung, sprich das Leben des Hirtenjungen David, ging in knapp 70 Minuten über die Bühne, eine Instrumentalgruppe unterstützte die Gesangeinlagen. weiter
  • 133 Leser

Essinger Wohnungsbau feierte Richtfest im City-Quartier am Zollamt in Aalen

Sonderberatung mit Musterwohnungsbesichtigung am Sonntag, 20. Juli, von 10 bis 16 Uhr
Essinger Wohnungsbau feierte Richtfest im City-Quartier am Zollamt in Aalen Sonderberatung mit Musterwohnungsbesichtigung am Sonntag, 20. Juli, von 10 bis 16 Uhr Aalen. Am gestrigenFreitag feierte die Essinger Wohnungsbau gemeinsam mit Kunden und Handwerkern Richtfest am Haus 5 im City-Quartier am Zollamt.Morgen Sonntag, den 20. Juli findet von 10 bis weiter

Kindermusical in Alfdorf

Alfdorf. Der Chor der Schlossgartenschule führt am Dienstag, 22. Juli, unter der Leitung von Anne Walter und B. Free das lehrreiche Kindermusical „Der Mops vom Hugelberg“ in der Neuen Sporthalle in Alfdorf auf. Der Einlass ist ab 17 Uhr, Beginn um 18 Uhr. Für das leibliche Wohl sorgen die Eltern der Chorkinder. Der Eintritt ist frei, um weiter
  • 161 Leser
Kurz und Bündig
Gartenfest Viel geboten wird beim Gartenfest des TSV Lauterburg. An der TSV-Halle wird es eine Motorradausstellung und eine Traktorschau geben. Beginn ist am Samstag, 19. Juli, um 15 Uhr. Am Sonntag, 20. Juli geht's um 9 Uhr weiter. weiter
  • 208 Leser
Kurz und Bündig
Abba-Sommerpartynacht Eine Abba- Kult-Party feiert die Ostkurve Essingen am Samstag, 19. Juli. Die Veranstaltung findet zusammen mit dem Kinopark Aalen zum Filmstart des „Mamma Mia“ Kultfilms statt. Einlass ist ab 19 Uhr. weiter
  • 194 Leser
Kurz und Bündig
Gemeindefest Die evangelische Kirchengemeinde Bartholomä feiert ihr Gemeindefest am Sonntag, 20. Juli. Das Fest beginnt mit dem Gottesdienst und wird anschließend auf der Wiese hinter dem Gemeindehaus gefeiert. weiter
  • 206 Leser

Regionalsport (14)

Kurzschulung „Bleib im Spiel“

Trainer zu Gast beim SVH
Unter dem Motto „Bleib im Spiel“ steigt am 21. Juli im Bezirk Kocher /Rems im Vereinsheim des SV Hussenhofen eine Kurzschulung für Jugendleiter und Fußball-Trainer. weiter
  • 150 Leser

Unbesiegt Meister

Nach 2001 und 2002, die dritte perfekte Saison für Unicorns
Mit einer perfekten Saison ohne Niederlage holten sich die Flaggies der Schwäbisch Hall Unicorns am Sonntag in Mannheim den sechsten baden-württembergischen Meistertitel. Durch Siege gegen Weinheim (14:0), Mannheim (20:7) und Freiburg (20:6) konnte dieser Erfolg perfekt gemacht werden. weiter
  • 187 Leser

Finale beim TSB

VR-Talentiade im Tennis für die Altersklassen U10 und U8
Am Wochenende treffen sich die Sieger der Kleinfeld-Verbandsrunde im Rahmen der VR Talentiade auf der Anlage des TSB Schwäbisch Gmünd am Rehnenhof, der in diesem Jahr das Bezirksfinale für die Jüngsten ausrichtet. Beginn ist am Samstag um 9.30 Uhr. weiter
  • 222 Leser
Interview: Eckardt Meyer, Bundestrainer

Hoffnungsvolle Talente

Der Bundestrainer der Ein- und Zweispänner, Eckardt Meyer, aus Hermansburg in der Lüneburger Heide beobachtet seine Schützlinge während des Turniers in Lauchheim-Hülen, nach dem die Mannschaft für die Einspänner-Weltmeisterschaft in Polen nominiert wird. weiter
  • 288 Leser

Prima Dressurleistungen

Starter des PSV Schloss Kapfenburg nach der ersten Prüfung in der Spitzengruppe
Nach Ende der ersten beiden Wettkampftage bei der Deutschen Meisterschaft der Zweispänner, der Baden-Württembergischen Meisterschaft der Vierspänner und der Sichtung der Einspänner sind die Teilnehmer aus dem Ostalbkreis in der Spitzengruppe platziert. weiter
  • 174 Leser

Heimspieltag

Virngrund Elks im Einsatz
Ein ganz besonderes Heimspielwochenende steht für die Virngrund Elks an. Die Jugendmannschaft hat am Sonntag gegen Reutlingen um 11 Uhr die Chance die Meisterschaft in der Landesliga zu gewinnen. Am Samstag um 16 Uhr spielen die Herren in der der Verbandsliga gegen die Ulm Falcons. weiter
  • 288 Leser

Den Gegner nach unten schicken

American Football-Bundesliga
Den Schwäbisch Hall Unicorns steht am Samstag um 17 Uhr im Haller Hagenbachstadion ein wichtiges Spiel bevor. Erwartet werden die Darmstadt Diamonds. weiter
  • 186 Leser

Hall als Gegner

Testspiel des TV Bopfingen
Der TV Bopfingen bestreitet am Samstag zuhause eine Vorbereitungsspiel. Gegner sind die Sportfreunde aus Schwäbisch Hall. Die Haller belegten letzte Saison PLatz zwei in der Landesliga und scheiterten in der Relegation zum Aufstieg in die Verbandsstaffel. Spielbeginn ist um 15 Uhr im Jahnstadion. weiter
  • 540 Leser

Kleine Feli ganz groß

Fußballcamp des TV Bopfingen macht den 63 Teilnehmern sehr viel Spaß
Trotz der widrigen Wetterverhältnisse hatten 61 Jungs und zwei Mädchen sowie sieben Trainer und Betreuer Spaß an einem durch die Hauptverantwortlichen Ronny Worm und Jürgen Spies mit fußballerischen Höhepunkten gespickten Fußballcamp des TV Bopfingen. weiter
  • 306 Leser

Gehen erfordert Filigrantechnik

Christine und Ferdinand Sarembe starten bei den Europameisterschaften in Ljubljana
Die Pokalvitrine von Christine und Ferdinand Sarembe ist rappelvoll. Für die Geher -Europameisterschaften, die vom 27. Juli bis zum 4. August im slowenischen Ljubljana stattfinden, haben sie sich allerdings einiges vorgenommen und würden gerne noch eine Trophäe hinzufügen. weiter
  • 414 Leser

Rekord: Über 1900 Meldungen

22. Aalener Stadtlauf
„Wir haben vor 22 Jahren mit 170 Meldungen begonnen, diesmal liegen über 1900 Meldungen vor“, betonte Hilde Saup von der LSG Aalen gegenüber der Schwäbischen Post. weiter
  • 125 Leser

Schäffner qualifiziert

Landesturnfest in Friedrichshafen
Andreas Schäffner aus Hüttlingen hat sich beim Landesturnfest in Friedrichshafen zu den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften 2008 in Waiblingen sowie für das Deutsche Turnfest 2009 in Frankfurt qualifiziert. weiter
  • 178 Leser

SGM holt Meisterschaft im Entscheidungsspiel

Nach einer guten Runde in der Kreisstaffel 3 mit sieben Siegen in Folge, unterlag die SGM Zöbingen/Pfahlheim/Lippach am vorletzten Spieltag beim Tabellenzweiten, der SGM Lauchheim/Westhausen. Aufgrund der Punktgleichheit kam es nach dem letzten Spieltag zu einem Entscheidungsspiel zwischen der SGM Zöbingen/Pfahlheim/Lippach und der SGM Lauchheim/Westhausen. weiter
  • 162 Leser

Überregional (97)

100 Verletzte bei Unfall in Bosch-Werk

Bei einem Chemieunfall in einer Werkshalle des Autozulieferers Bosch in Bamberg sind am frühen Freitagmorgen mehr als 100 Menschen verletzt worden. Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei führte die Rostschutzbehandlung von Metallteilen zu einer chemischen Reaktion. Dabei wurden giftige Dämpfe freigesetzt. Bis zum Vormittag hätten sich 101 Menschen weiter
  • 537 Leser

200 Beamte testen neue Polizeiuniform

Nach massiver Kritik der Gewerkschaft der Polizei (GdP) testen mehr als 200 Beamte in Baden-Württemberg in den kommenden Monaten die neue blaue Dienstkleidung. Sie soll die grün-beige Farbvariante nach rund drei Jahrzehnten ablösen. 'Wir wollen eine Uniform aus der Praxis für die Praxis', sagte Innenminister Heribert Rech gestern in Stuttgart. Ministerpräsident weiter
  • 391 Leser

Abspaltung zugestimmt

Aufsichtsrat der Dresdner Bank hat keine Einwände
Der Aufsichtsrat der Dresdner Bank hat offenbar der Abspaltung des Privat- und Firmenkundengeschäfts der Bank vom Mutterkonzern Allianz zugestimmt. Die Mitglieder seien mit dem Ausgliederungsvertrag einverstanden, berichtete die Nachrichtenagentur Dow Jones Newswires unter Berufung auf eine mit der Angelegenheit vertraute Person. Zuvor hatten verschiedenen weiter
  • 577 Leser

Anschlag auf Adolf Hitler

Jährlich am 20. Juli würdigen Bundesregierung und Bundeswehr den Widerstand gegen die nationalsozialistische Gewaltherrschaft mit einer Feierstunde und Kranzniederlegung. In den Berliner Gedenkstätten Deutscher Widerstand im Bendler-Block und in Plötzensee erinnern sie an den 20. Juli 1944, als Oberst Claus Schenk Graf von Stauffenberg versuchte, Adolf weiter
  • 374 Leser

Anwalt glaubt an Unschuld seines Mandanten

Mord an Millionärin: Verteidigung sieht Unschuld des Angeklagten erwiesen
Im Münchner Schwurgerichtsprozess um den Mord an einer Parkhaus-Millionärin hat die Verteidigung gestern den angeklagten Neffen der Frau als unschuldig bezeichnet. 'Ich war von Anfang an überzeugt, dass der Angeklagte seine Tante nicht getötet hat, und ich bin weiß Gott nicht der Einzige', sagte Rechtsanwalt Peter Witting im vollbesetzten Schwurgerichtssaal weiter
  • 390 Leser

Auch im Alter noch gut sehen

Telefonaktion zu Krankheiten, die ins Auge gehen
Wenn die Sehkraft nachlässt, sind wir im Alltag beeinträchtigt. Mehr noch: Mit dem Alter steigt das Risiko für Krankheiten, die blind machen können. weiter
  • 401 Leser

Auf die Speckwurst gekommen

Ohne Witz: Tschechen und Slowaken stritten um die Wurst - so sehr, dass in Brüssel sogar ein Krisentreffen einberufen werden musste. weiter
  • 378 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Testspiele Stuttgarter Kickers - SSV Ulm 1846 2:1 (1:0) VfL Kirchheim - 1899 Hoffenheim 1:6 (1:3) Slovan Liberec - SC Freiburg 0:1 (0:0) FC St. Pauli - Kuba 7:0 (2:0) TENNIS ·Herren-Turnier in Kitzbühel (571 000 Euro), Achtelfinale: Schüttler (Korbach/Nr. 2) - Hernych (Tschechien) 2:6, 6:4, 7:5. - Viertelfinale: Melzer (Österreich/Nr. 6) - weiter
  • 405 Leser

Bad Rappenauer Gartenschau wirbt mit Ferienkarte

Besucherzahl in den drei Parks bisher unter den Erwartungen - Neu-Ulm liegt dagegen voll im Plan
Bad Rappenau muss verstärkt um Besucher für seine Landesgartenschau werben. Eine Ferienkarte für Familien wird als Patentlösung angesehen. weiter
  • 482 Leser

Benzin bleibt teuer, obwohl Ölpreis fällt

Der Ölpreis ist binnen einer Woche um fast 18 Dollar gesunken - doch an deutschen Tankstellen muss für Benzin und Diesel mehr bezahlt werden. Superbenzin kostet laut Energie-Informationsdienst (EID) im Schnitt 1,55 EUR und damit 2 Cent mehr als vor einer Woche. Für Diesel werden 1,51 EUR je Liter gezahlt, ebenfalls 2 Cent mehr.Beim Benzin hätten die weiter
  • 588 Leser

Berufspendler: Merkel gibt der CSU nicht nach

Im Streit über die Pendlerpauschale hat Bundeskanzlerin Angela Merkel der CSU auf deren Parteitag in Nürnberg keine Zugeständnisse gemacht. Die CDU-Chefin wurde von den rund 1000 Delegierten dennoch herzlich empfangen und nach ihrer Gastrede mit langanhaltendem Beifall verabschiedet. Gut zwei Monate vor der bayerischen Landtagswahl erklärte sie jedoch weiter
  • 419 Leser

Brand zerstört drei Gebäude in Horgenzell

Ein Großbrand und mehrere Detonationen haben in der Nacht zum Freitag die Bewohner in Horgenzell (Kreis Ravensburg) aufgeschreckt. Kurz nachdem das Feuer gemeldet wurde, seien mehrere im Innern gelagerte Gasflaschen explodiert und zwei brennende Lagerhallen eingestürzt, teilte die Feuerwehr mit. Auch ein leerstehendes mehrstöckiges Wohnhaus brannte weiter
  • 518 Leser

Continental: VW-Chef für Übernahme

Die Spitzenmanager des Autozulieferers Continental sind uneins über ihre Antwort auf den Übernahmeangriff des fränkischen Schaeffler-Konzerns. Während Konzernchef Manfred Wennemer in einem kämpferischen Statement massive Gegenwehr angekündigt hatte, reagierte der Aufsichtsrat zurückhaltend. Der Conti-Aufsichtsrat werde sich erst äußern, wenn genauere weiter
  • 580 Leser

Das Innenleben der Blumen

Das Abenteuer Emil Nolde in der Stadthalle Balingen
Die nüchterne Balinger Stadthalle kann sich mitunter in einen magischen Ort verwandeln. Das zeigt wieder die Sommerausstellung mit 130 Papierarbeiten des großen deutschen Expressionisten Emil Nolde. weiter
  • 482 Leser

Dax geht mit deutlichem Plus aus dem Handel

Die deutschen Aktienmärkte tendierten zum Wochenende fester. Nach positiv aufgenommenen Citigroup-Zahlen hat der Dax deutlich ins Plus gedreht. Die US-Großbank hat im zweiten Quartal einen geringeren Quartalsverlust erlitten als befürchtet. Im Technologiebereich enttäuschte dagegen der weltgrößte Softwarekonzern Microsoft und der Internetkonzern Google weiter
  • 591 Leser

Der Aufbau-Verlag wird verkauft

Verleger und Insolvenzverwalter einigen sich
Nach der Insolvenz des Berliner Aufbau-Verlags wird das Unternehmen nun verkauft. Trotz unterschiedlicher Rechtsstandpunkte haben sich der Verleger des Aufbau-Verlages, Bernd F. Lunkewitz, und der vorläufige Insolvenzverwalter der Aufbau Verlagsgruppe, Joachim Voigt-Salus, auf ein Konzept zum Verkauf geeinigt. Lunkewitz sagte, der Verlag solle verkauft weiter
  • 409 Leser

Der Boom der Lkw-Hersteller schwächt sich ab

VDA-Präsident Wissmann sieht Belastungsgrenze für Spediteure erreicht
Für die deutschen Speditionsunternehmen ist nach Ansicht von Matthias Wissmann, Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA), die Grenze der Belastbarkeit erreicht. Ausschlagend dafür seien nicht nur die dramatisch gestiegenen Dieselpreise, sondern auch höhere Mautgebühren sowie engere Vorschriften für Lenk- und Ruhezeiten, sagte er auf dem weiter
  • 595 Leser

Die 09er-Revolution: Wer bremst, gewinnt!

In Hockenheim wird gerade einmal die zweite Hälfte der Formel-1-Saison eingeläutet, schon wird hinter den Kulissen mit Hochdruck an den Fahrzeugen fürs nächste Jahr gearbeitet. Eine Revolution. weiter
  • 363 Leser

Die Fusion als Chance nutzen, finanziell wieder auf die Beine zu kommen

'Aus acht Armen wird kein Reicher.' Harald Burkhart, Pressesprecher des Gemeindetags in Stuttgart, sieht in der Fusion der acht Ortschaften des Kleinen Wiesentals dennoch eine reelle Chance, dass sie sich auf diesem Weg finanziell erholen. Die Synergieeffekte müssten genutzt, die Strukturen gestrafft werden. Dann könne das Ziel erreicht werden, dass weiter
  • 373 Leser

Die kleinen Gewerkschaften legen sich quer

Beim Mindestlohn bekommt Verdi Konkurrenz von christlichen Arbeitnehmervertretungen
Die christlichen Gewerkschaften machen den DGB-Gewerkschaften beim Mindestlohn unliebsame Konkurrenz. Dabei müssen sie sich gegen den Vorwurf wehren, bereitwillig Dumpinglöhne zu akzeptieren. weiter
  • 451 Leser

Die Verfassung von der Insel

In Herrenchiemsee ist 1948 die Grundlage für das Grundgesetz erarbeitet worden
'Blaupause' für die Verfassung: Ein Konklave auf der Herreninsel im Chiemsee hat 1948 die Grundlage für das Grundgesetz erarbeitet. Morgen wird an diesen Meilenstein der Nachkriegsgeschichte erinnert. weiter
  • 414 Leser

Dreijährige mit dem Dreirad auf Einkaufstour

Kind will Beitrag zum Grillabend leisten und fährt in den Supermarkt zum Würstchen holen
Zur Rettung des geplanten Familien-Grillabends ist eine Dreijährige im nordrhein-westfälischen Hopsten heimlich und ohne Geld zu einem Einkauf ausgebüxt. Das Mädchen erschien am Nachmittag in einem Supermarkt, nahm ganz selbstverständlich eine Packung Grillwürstchen aus dem Regal und ging an der Kasse vorbei aus dem Geschäft. Draußen sprachen Supermarkt-Angestellte weiter
  • 333 Leser

EBM-Papst baut neues Montagewerk

Mulfingen. EBM-Papst hat in Mulfingen-Hollenbach (Hohenlohekreis) ein Montagewerk für 20 Mio. EUR gebaut. Der Hersteller von Luft- und Antriebstechnik will auf 13 500 Quadratmetern 200 Mitarbeiter energiesparende Ventilatoren bauen lassen, teilte das Unternehmen mit. Insgesamt wurden in diesem Geschäftsjahr 85 Mio. EUR an deutschen Standorten investiert. weiter
  • 687 Leser

Entscheidung nach 100 Jahren

Konstanz plant Bau eines Musik- und Tagungszentrums direkt am See
In Konstanz wird für 48 Millionen Euro ein Musik- und Tagungszentrum gebaut. Der Gemeinderat hat entschieden. Naturschützer äußern Bedenken. weiter
  • 325 Leser

Ermittlungen gegen Veranstalter

Möglicherweise Mitschuld an Todesfällen bei Zugspitzlauf
Die Justiz ermittelt wegen des Todes der zwei Sportler beim Extrem-Berglauf auf die Zugspitze nun doch gegen den Veranstalter. Angesichts des schlechten Wetters bei dem Lauf sei eine Mitverantwortung des Organisators möglich, sagte der Chef der Staatsanwaltschaft München II, Rüdiger Hödl. Ermittelt werde wegen fahrlässiger Tötung und fahrlässiger Körperverletzung. weiter
  • 363 Leser

Extrem hohe Strafe für Steuerbetrug

Erstes Verfahren in der Liechtenstein-Affäre abgeschlossen
Zwei Jahre Haft auf Bewährung und eine der höchsten Geldauflagen gegen einen einzelnen Angeklagten in der deutschen Geschichte: Mit diesem Urteil des Landgerichts Bochum gegen einen Immobilienkaufmann ist gestern der erste Prozess in der 'Liechtenstein-Steueraffäre' zu Ende gegangen. Der Angeklagte - ein 66-jähriger Mann aus Bad Homburg in Hessen - weiter
  • 342 Leser

FREMDE FEDER · HARDY OSTRY: Hochglanz-Gipfelstimmung

Der 13. Juli war ein denkwürdiger Tag: Mehr als 40 Staats- und Regierungschefs der Mitgliedsländer der EU und der südlichen Anrainerstaaten des Mittelmeeres versammelten sich in Paris, um der Gründung der 'Union für das Mittelmeer' beizuwohnen. Wer die Bilder vom Pariser-Gipfel sah, konnte staunen: Der neue EU-Ratspräsident bringt lächelnd und stolz weiter
  • 553 Leser

Ganz Madiba-Country in Festtagslaune

Südafrika feiert Nelson Mandelas 90. Geburtstag - Selbst Sepp Blatter gratuliert
Begleitet von Glückwünschen und Würdigungen aus aller Welt hat Südafrikas Freiheitsheld Nelson Mandela gestern seinen 90. Geburtstag gefeiert. Der erste schwarze Präsident genießt höchste Verehrung. weiter
  • 452 Leser

Gelber Sack liefert Material für Kunststoffe

Eine Recyclinganlage für Kunststoffe hat die Alba-Gruppe für 20,5 Mio. EUR in Walldürn (Neckar-Odenwald-Kreis) gebaut. In dem Betrieb können jährlich 110 000 Tonnen Abfälle aus Sammlungen des dualen Systems verarbeitet werden. Das Material stammt aus Baden-Württemberg, Bayern, Hessen und Rheinland-Pfalz. Umweltministerin Tanja Gönner (CDU) bezeichnete weiter
  • 571 Leser

Geldnot zwingt zur Aufgabe

Acht Orte im Kleinen Wiesental auf dem Weg zur Einheitsgemeinde
Seit Jahrzehnten kämpfen die acht Orte des Kleinen Wiesentals ums finanzielle Überleben, ohne Land zu sehen. Das Regierungspräsidium dreht nun den Geldhahn zu. Die acht Orte müssen sich zusammentun. weiter
  • 354 Leser

Gelöbnis am Reichstag

Großeinsatz der Polizei - Demonstranten werden abgeschirmt
Vor dem Reichstag werden am Sonntag 500 Rekruten ihr Gelöbnis ablegen. Gäste aus der Politik gibt es wenig, Demonstranten möglicherweise mehr. Doch die Veranstaltung wird intensiv geschützt. weiter
  • 451 Leser

Gratis ist nicht günstig

'Kostenlos' klingt gut - ist es aber selten
Nix, null, nada, niente: Wie schön es doch ist, etwas geschenkt zu bekommen. Doch wo 'Null Euro' draufsteht, hängt meist ein Schwanz an Gebühren dran. Es gibt Gründe, warum wir darauf hereinfallen. weiter
  • 648 Leser

Heideldruck befürchtet Übernahme

Der weltgrößte Druckmaschinen-Hersteller Heidelberger Druck sieht sich wegen seines eingebrochenen Aktienkurses selbst als Übernahmeziel. 'Es gucken viele drauf, jeder weiß, welches Substanz dieses Unternehmen hat', sagte Konzernchef Bernhard Schreier gestern auf der Hauptversammlung in Mannheim. Er schloss allerdings aus, dass ein direkter Konkurrent weiter
  • 573 Leser

Heimspiel für den Bundestrainer

Deutsche Handball-Damen bereiten sich in Nürtingen auf Olympia vor
Die deutschen Handballerinnen bereiten sich auf Olympia vor - und zwar in Unterensingen. Dort gibt es optimale Bedingungen. Und viel Hilfsbereitschaft. weiter
  • 468 Leser

HINTERGRUND

Der Nanga Parbat ist einer der gefährlichsten Berge im Himalaya. Er liegt im unter pakistanischer Verwaltung stehenden Teil Kaschmirs. Mit 8125 Metern ist er der neunthöchste Gipfel der Erde. Der erste, der den 'nackten Berg' bezwang - so nennen ihn die Einheimischen - war der Österreicher Hermann Buhl (1924-1957) am 3. Juli 1953. Zuvor hatten dort weiter
  • 362 Leser

HINTERGRUND: Strom aus der grünen Tonne

Sortieren, Wiederverwenden, Verwerten - wer weniger Abfall will, muss trennen: Glas und Papier in den Container, Verpackungen in den gelben Sack, Küchenabfall in die grüne Tonne, alte Kleidung in die Sammelbox, Lackreste zur Sondermüllsammlung. Und der Abfall, der trotzdem anfällt? Der ist nicht unnütz, sondern eine Ressource. Das sagt Umweltministerin weiter
  • 386 Leser

Hoeneß und der gute Draht zu den Schiedsrichtern

DVD als Richtlinie für die 36-Profi-Klubs - Hoyzer vorzeitig auf freiem Fuß
Am Tag, als der ehemalige Skandal-Schiedsrichter Robert Hoyzer vorzeitig aus der Haft entlassen wurde, übten Vertreter der Fußball-Bundesliga und die aktuelle Gilde der Unparteiischen den Schulterschluss. Bei der Sommertagung der 20 Bundesliga- und 22 Zweitliga-Schiedsrichter in Kaiserau stellte Bayern-Manager Uli Hoeneß den Pfeifenmännern ein gutes weiter
  • 345 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Mega-Deal der reichen Witwe

Der Kampf David gegen Goliath - ein ewig aufregendes Thema. Auch in der Wirtschaft. Neueste Auflage des Klassikers: Schaeffler, ein stiller aber kerngesunder Mittelständler, will sich den weitaus größeren Dax-Konzern Continental einverleiben. Hinter dem Mega-Deal steht eine reiche Witwe: Maria-Elisabeth Schaeffler. Seit dem Tod ihres fast 30 Jahre älteren weiter
  • 430 Leser

In der Farbe sitzt die Seele

Das Abenteuer Emil Nolde in der Stadthalle Balingen
Die nüchterne Balinger Stadthalle kann sich mitunter in einen magischen Ort verwandeln. Das zeigt wieder die Sommerausstellung mit 130 Papierarbeiten des großen deutschen Expressionisten Emil Nolde. weiter
  • 454 Leser

In Deutschland droht ein neuer Preisschub

In Deutschland könnte Vieles erneut teurer werden. Die Erzeuger von Energie, Nahrungsmitteln und anderen gewerblichen Produkten haben im Juni ihre Preise so stark angehoben wie seit 26 Jahren nicht mehr. Die Preise der Produzenten stiegen gegenüber dem Vorjahr überraschend kräftig um 6,7 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt mit. Das ist die höchste weiter
  • 536 Leser

James Browns Armband versteigert

Bieter zahlt mehr als 20 000 Euro
Ein medizinisches Armband von James Brown ist in New York für 32 500 Dollar (20 500 Euro) versteigert worden. Insgesamt erzielten über 300 persönliche Gegenstände des 'Godfather of Soul' rund 850 000 Dollar, wie das Auktionshaus Christies in New York bekannt gab. Ein schwarzes, bodenlanges Cape mit dem eingestickten Namen James Brown kam für 47 500 weiter
  • 395 Leser

Kein neues Bienensterben im Rheintal

Entwarnung im Rheintal: Nach ersten Untersuchungen von Maispollen ist kein weiteres Bienensterben durch das Insektenvernichtungsmittel Clothianidin zu befürchten. Der Wirkstoff habe in so geringen Dosen vorgelegen, dass es nicht zu Schädigungen der Bienenvölker kommen könne, teilte das Agrarministerium in Stuttgart mit. Es werden aber noch weitere Maispollenproben weiter
  • 373 Leser

Kein TV-Ausstieg

Die ARD steigt bei den Olympischen Spielen in Peking nicht aus der Berichterstattung aus, sollte es zu Doping-Fällen kommen. 'Es wäre ein großer Fehler auszusteigen', sagte NDR-Programmdirektor Volker Herres. ZDF-Chefredakteur Nikolaus Brender verteidigt das Festhalten seines Senders an der TV-Berichterstattung von der Tour de France trotz der anhaltenden weiter
  • 441 Leser

Keine Königsfamilie kann ...

...strahlen wie die Oranier. Der niederländische Kronprinz Willem-Alexander und seine Ehefrau, Prinzessin Máxima, jedenfalls wissen genau, worauf es beim alljährlichen Familienfoto auf Landgut Eikenhorst bei Wassenaar ankommt. Ihre Töchter Ariane (4), Amalia (3) und die einjährige Alexia sind noch in der Übungsphase. weiter
  • 431 Leser

KOMMENTAR · GELÖBNIS: Die Politik macht sich rar

Die Enttäuschung des Wehrbeauftragten über die mangelnde Präsenz von Regierungsvertretern und Abgeordneten beim öffentlichen Gelöbnis vor dem Reichstag ist verständlich. Wer ständig die Rolle der Bundeswehr als Parlamentsarmee beschwört, sollte gerade bei dieser Gelegenheit sichtbar Flagge zeigen. Schließlich findet die feierliche Dienstverpflichtung weiter
  • 462 Leser

KOMMENTAR · STUTTGART 21: Prüfen ist besser

Haltlos, spekulativ, unseriös - rasch haben die Befürworter des Großprojekts Stuttgart 21 ihr Urteil gefällt. Doch sie denken dabei wohl aus eigener Erfahrung an das bekannte Strickmuster: Wer eine Studie bestellt, gibt auch das Ergebnis vor. Wer aber sollte eine kritische Untersuchung zu dem Milliarden-Bau veranlassen, wenn nicht die Gegner? Die Verkehrsexperten weiter
  • 370 Leser

KOMMENTAR: Berechtigte Freude

Schön, dass es so etwas noch - oder besser gesagt - wieder gibt: Nicht nur irgend ein Unternehmer, sondern der Sprecher der heimischen Industrie höchst persönlich widmet dem Standort Südwest eine Eloge. Es ehrt Hans-Eberhard Koch, dass er die Wettbewerbsvorteile beim Namen nennt, mit denen die heimische Wirtschaft inzwischen wieder rund um den Globus weiter
  • 577 Leser

Künstler-Erben sollen weniger profitieren

Europas Kunstversteigerer möchten die Folgerechtsabgabe, mit der Künstler am Wiederverkauf ihrer Werke finanziell beteiligt sind, auf lebende Künstler begrenzen. Damit soll auch der Wettbewerbsnachteil des EU-Kunsthandels gegenüber den USA und der Schweiz ausgeglichen werden, wo es kein Folgerecht gibt. Das bis 70 Jahre nach dem Tod eines Künstlers weiter
  • 358 Leser

LAND UND LEUTE

Party zum Schulschluss Göppingen. Im Göppinger Stauferpark steigt am nächsten Mittwoch, am letzten Schultag, ab 11 Uhr die größte Schools-Out-Party im Land. Beim Werft-Rock im ehemaligen Hubschrauber-Hangar der US-Streitkräfte präsentieren NWZ und GZ ein Spektakel der Superlative. Mehr als 5000 Besucher werden erwartet. Für sie wurde ein eindrucksvolles weiter
  • 405 Leser

Laute und schnelle Musik lässt Kneipengäste schneller trinken

Studie: Männliche Biertrinker lassen sich akustisch zum Alkoholgenuss antreiben
Die Musik in Kneipen hat Einfluss auf das Trinkverhalten der Gäste: Ist sie lauter als üblich, trinken die Kneipenbesucher mehr Alkohol in kürzerer Zeit. Das hat der französische Psychologe Nicolas Guéguen von der Universität Bretagne-Sud in Lorient in einem Feldversuch gezeigt. Zusammen mit Kollegen beobachtete er Gäste in verschiedenen Bars einer weiter
  • 405 Leser

LEITARTIKEL · SOMMERURLAUB: Gedämpfte Ferienfreude

Urlaub? Wer freut sich nicht darauf. Schließlich rackern sich die meisten von uns das ganze Jahr ab. Dolce Vita ist angesagt, um frei und ungezwungen die schönsten Wochen des Jahres zu erleben. Doch in diesem Jahr ist wieder einmal alles anders. Zwar boomt die Wirtschaft noch wie seit langem nicht mehr. Arbeitslose finden wieder Beschäftigung, die Fließbänder weiter
  • 411 Leser

Leute im Blick

Verona Pooth Gegen Verona Pooth (40) wird wegen Beihilfe zur Steuerhinterziehung ermittelt. Behördenkreise bestätigten gestern entsprechende Informationen der 'Bild'-Zeitung. Das Management des TV- Stars kündigte eine Stellungnahme zu den Vorwürfen an. Wie die 'Bild'-Zeitung schreibt, soll die 40-Jährige sich private und eigene geschäftliche Ausgaben weiter
  • 429 Leser

Mappus löst bei SPD Empörung aus

Auf Empörung sind bei der SPD im Landtag die Äußerungen des CDU-Fraktionschefs Stefan Mappus über den Hauptschul-Kritiker Rudolf Bosch gestoßen. 'Dass Mappus unverblümt die Entlassung eines kritischen Schulleiters verlangt, ist unerhört', sagte der Schulexperte Norbert Zeller. Mappus hatte die öffentliche Kritik des Ravensburger Hauptschulrektors an weiter
  • 284 Leser

Milliardenloch bei Merrill Lynch größer als erwartet

Finanzmarktkrise reißt erneut tiefes Loch in die Bilanz der Citigroup
Die von der Finanzmarktkrise schwer getroffenen US-Banken haben die Anleger in ein Wechselbad der Gefühle gestürzt. Branchenprimus Citigroup und die weltgrößte Investmentbank Merrill Lynch wiesen für das zweite Quartal erneut Milliardenverluste aus. Vergleichsweise gute Quartalsergebnisse hatten im Laufe der Woche JP Morgan Chase und Wells Fargo gemeldet weiter
  • 592 Leser

Minister sägt im Schilderwald

Tiefensee will Übersicht am Straßenrand
Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee will den Schilderwald im deutschen Straßenverkehr lichten: 22 amtliche Verkehrszeichen sollen weg. Mit seinen Plänen stößt er nicht nur auf Gegenliebe. weiter
  • 357 Leser

Minnelli stimmt ein auf den Schwörmontag

Das Donaufest ist vorüber, jetzt steht der Schwörmontag an, der Ulmer Festtag, um den herum sich in jedem Jahr ein pralles Programm rankt. Beginn ist heute mit der Lichterserenade auf der Donau, die mit Einbruch der Dunkelheit startet. Morgen kommt ein Weltstar: Liza Minnelli singt von 20.30 Uhr an auf dem Münsterplatz, es gibt noch Karten in allen weiter
  • 386 Leser

Misstrauen fährt bei der Tour mit

Gerolsteiner-Chef Holczer: 30 Fahrer können auffliegen - Vierter Etappensieg für Cavendish
Der aus der Tour de France ausgestiegene spanische Rad-Rennstall Saunier hat Dopingsünder Riccardo Ricco entlassen. Bis zu 30 weitere Fahrer können noch auffliegen, befürchtet Gerolsteiner-Teamchef Holczer. weiter
  • 364 Leser

Monopol auf dem Markt des Sorgerechts

Familiengerichte wegen enger Zusammenarbeit mit Gutachterfirma unter Beschuss
In München formiert sich Widerstand gegen die Familienjustiz in Bayern. Denn eine Firma dominiert den Markt für Sorgerechts-Gutachten. weiter
  • 405 Leser

Mundartdichter Haag ist tot

Er galt als 'Homer Hohenlohes'
Der Mundartdichter Gottlob Haag ist am Donnerstag nach langer, schwerer Krankheit im Alter von 81 Jahren gestorben. Der in Wildentierbach bei Niederstetten (Main-Tauber-Kreis) geborene und bis zu seinem Tod dort lebende Autor gilt als einer der renommiertesten Vertreter der hohenlohischen Mundart-Literatur und als einer der angesehensten deutschen Naturlyriker. weiter
  • 501 Leser

Musterland im Rückwärtsgang

Erstsemester-Minus: Regressforderungen beim Hochschulpakt drohen
Weniger statt mehr Erstsemester - das ist im Hochschulpakt nicht vorgesehen. Nun musste das Land die Minus-Zahlen offiziell melden. Und andere Länder zeigen sich besorgt über den lahmenden Südwesten. weiter
  • 339 Leser

Müllabfuhr wird billiger

Abfallbilanz 2007: Baden-Württemberger werfen am wenigsten weg
Schwaben und Badener sparen beim Füllen ihrer Mülltonnen: Der Südwesten hält bundesweit den Spitzenplatz bei der Müllvermeidung und wird dafür mit sinkenden Abfallgebühren belohnt. weiter
  • 459 Leser

NA SOWAS . . .

Mit auffälliger Beute sind Gangster in East London (Südafrika) einer Polizeistreife in die Arme gelaufen. Die acht Männer hatten sich dabei abgewechselt, ein gestohlenes Hochbett durch die City zu tragen. Es hatte als Ausstellungsstück vor einem Laden gestanden. Als die Polizei die Gruppe nach der Herkunft des Bettes fragte, flohen sechs Männer. Die weiter
  • 400 Leser

Neue Panne in französischer Atomanlage

Nach der Panne in Tricastin ist es in Frankreich wieder zu einem Atom-Störfall gekommen. Aus einer Brennstäbefabrik ist radioaktives Wasser geflossen. weiter
  • 434 Leser

Noch ein Sieg bis Peking

Deutschland steht nach einem 78:65 über Brasilien im Halbfinale
Die deutsche Basketball-Nationalmannschaft hat bei der Olympia-Qualifikation in Athen das Halbfinale erreicht. Die 'Bauermänner' besiegten gestern im Viertelfinale Brasilien mit 78:65. weiter
  • 417 Leser

NOTIZEN

Staat kassiert kräftig mit An der Stromrechnung der Verbraucher verdient der Staat immer kräftiger mit. Die Staatslasten für Stromkunden betrugen 2007 gut 13 Mrd. EUR - ein Anstieg um 4 Prozent gegenüber 2006. Das teilte der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft mit. 2008 rechnet der Verband mit einem Anstieg auf 14 Mrd. EUR. Bosch drosselt weiter
  • 596 Leser

NOTIZEN

Sorgerecht öfter entzogen Immer häufiger entziehen deutsche Gerichte Eltern das Sorgerecht für ihre Kinder. Im vergangenen Jahr ordneten Richter in 10 800 Fällen den vollständigen oder teilweisen Entzug des Sorgerechts an. Das teilt das Statistische Bundesamt mit. Das sind 1200 Fälle oder 12,5 Prozent mehr als 2006. Im Vergleich zum Jahr 2005 beträgt weiter
  • 349 Leser

NOTIZEN

Baby ist erstickt Horb. Die Umstände, die zum Tod des Babys in einem Gefrierschrank in Horb geführt haben, sind weitgehend aufgeklärt. Das berichten die 'Stuttgarter Nachrichten' unter Berufung auf den jetzt vorliegenden Untersuchungsbericht. 'Das Kind ist erstickt', sagte Albrecht Foth, Leitender Oberstaatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Rottweil. weiter
  • 382 Leser

Obama spricht an der Siegessäule

Präsidentschaftskandidat trifft Kanzlerin und Außenminister
US-Präsidentschaftskandidat Barack Obama trifft bei seinem Deutschlandbesuch kommenden Donnerstag Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD). Das kündigten Sprecher an. Noch keine offizielle Auskunft gab es, wo Obama seine angekündigte Rede halten wird. Berliner Zeitungen berichteten, der Auftritt werde an der weiter
  • 404 Leser

OLYMPIA-NOTIZEN

Chambers darf nicht Sprinter Dwain Chambers darf in Peking nicht für Großbritannien starten. Der Londoner High Court lehnte gestern Chambers' Antrag auf eine Einstweilige Verfügung gegen das Britische Olympische Komitee ab, dessen Statuten einen lebenslangen Olympia-Bann für Dopingsünder vorsehen. Chambers war 2003 positiv auf das Designer-Steroid THG weiter
  • 414 Leser

Passagier will in 10 000 Metern Höhe aussteigen

Betrunkener versucht, Flugzeugtür zu öffnen - Kabinenpersonal stoppt den Mann
Ein Passagier der britischen Charterfluglinie First Choice hat zum Entsetzen der mehr als 250 Mitreisenden versucht, in einer Boeing 767 bei 10 000 Meter Höhe eine Flugzeugtür zu öffnen. Der Sturzbetrunkene konnte Augenzeugen zufolge von Stewardessen daran gehindert werden, den Sicherheitshebel umzulegen. Der Kapitän ließ den Mann bei einer unplanmäßigen weiter
  • 418 Leser

Patient Ferrari auf gutem Genesungsweg

Auf dem Ferrari-Kommandostand beobachtete Michael Schumacher gestern die Trainingseinheiten zum Großen Preis von Deutschland (morgen, 14 Uhr/live RTL und ORF). 'Ich freue mich, wieder so nah dabei zu sein', sagte der Formel-1-Frührentner. Was er von seinen 'Roten' auf dem Hockenheimring sah, das war im Gegensatz zum desolaten Silverstone-Auftritt bemerkenswert. weiter
  • 350 Leser

Patienten aus aller Welt profitieren

Stärkster Kernspintomograph für Krebsforschung
Das Deutsche Krebsforschungszentrum (DKFZ) hat nach eigenen Angaben den weltweit stärksten Kernspintomographen für die Krebsforschung in Betrieb genommen. Die neue, hochauflösende Technik des sieben Millionen Euro teuren Geräts könne scharfe Bilder und tiefere Einblicke in die Entwicklung von Krebszellen geben, lange bevor sich am Patienten krankheitstypische weiter
  • 298 Leser

Pharmariese Teva schluckt Konkurrenten

Der weltgrößte Hersteller von Nachahmermedikamenten Teva will den amerikanischen Konkurrenten Barr Pharmaceuticals für 7,46 Mrd. Dollar kaufen. Wie der israelische Pharmakonzern in Jerusalem mitteilte, sollen zudem auch Schulden in Höhe von 1,5 Mrd. Dollar übernommen werden. Mit der Übernahme von Barr, des weltweit viertgrößten Herstellers von Nachahmerpräparaten weiter
  • 548 Leser

Pistorius nicht in Südafrikas Olympia-Team

Die Hoffnungen des unterschenkelamputierten Leichtathleten Oscar Pistorius, 21, auf einen Olympia-Start haben sich nicht erfüllt. Er wurde gestern nicht für Südafrikas Team nominiert. Pistorius hatte auf einen Platz in der 4 x 400-m-Staffel spekuliert. Beim Leichtathletik-Meeting am Mittwoch in Luzern hatte er in 46,25 Sekunden die Peking-Norm über weiter
  • 425 Leser

Polizist muss lebenslange Haft verbüßen

Der Bundesgerichtshof hat die lebenslange Haftstrafe gegen einen Polizeibeamten bestätigt. Der 35-Jährige hatte im April 2007 seine Ex-Freundin mit der Dienstwaffe erschossen. Das Mannheimer Landgericht befand ihn im Februar des Mordes für schuldig. Die Verteidigerin hatte auf Totschlag plädiert und Revision eingelegt. Das Opfer saß in der Badewanne, weiter
  • 447 Leser

Private als Partner

Unikliniken-Gutachter: Beteiligungen denkbar
Für eine Privatisierung der Universitätskliniken in Form eines Verkaufs gibt es derzeit keinen Anlass', hatte Ministerpräsident Günther Oettinger Ende April gesagt. Bei der Vorstellung des Gutachtens zur Weiterentwicklung der vier Uni-Klinika war vielmehr die Rede von 'strategischen Partnerschaften', die auf Dauer dazu beitragen sollen, dass die Kliniken weiter
  • 398 Leser

Prozess wegen Massakers an Italienern

Rund 64 Jahre nach einem Massaker an italienischen Zivilisten im Zweiten Weltkrieg muss sich ein ehemaliger Kompanieführer der Gebirgsjäger vor Gericht verantworten. Das Münchner Schwurgericht habe die Anklage wegen Mordes in 14 Fällen in Tateinheit mit versuchtem Mord zugelassen, bestätigte gestern eine Gerichtssprecherin einen Bericht der 'Süddeutschen weiter
  • 284 Leser

RANDNOTIZ: Die Kraft der Konzentration

Es stimmt also doch: Die deutsche Basketball-Nationalmannschaft hat eine Geheimwaffe in petto, die sie zu konzentrierten Höchstleistungen antreibt, wie man beim gestrigen Viertelfinal-Sieg über die Brasilianer gesehen hat. Nein, die Rede ist nicht von Dirk Nowitzki oder Chris Kaman, letzterer hat sie aber aus den Vereinigten Staaten mitgebracht: Power weiter
  • 361 Leser

Rogge droht Fußballklubs mit Spielersperre

IOC-Chef: Wird ein U-23-Kicker nicht für Olympia abgestellt, drohen harte Konsequenzen
Das Internationale Olympische Komitee (IOC) und der Weltfußball-Verband (Fifa) nehmen die Bundesligaklubs in die (Abstellungs)-Pflicht und drohen bei einer verweigerten Freigabe von Spielern für das Turnier in Peking mit Sanktionen. 'Die Regel ist eindeutig. Wenn ein Verein den Spieler nicht freistellt, wird der Spieler für die Dauer des Olympia-Turniers weiter
  • 442 Leser

Schwäbische Schöpfung einmal anders

Gleich zwei Kulturereignisse sind dieser Tage ins verloren geglaubte Paradies zurückgekehrt. Zum einen (und das nur noch heute!) das lebensfrohe Festival Viva Afro Brasil, das drei Jahre lang im selbstgewählten Exil verbrachte; zum anderen das Sommertheater des Melchinger Lindenhofs, das spätestens seit seinen Tübinger Hölderlin-Exkursionen einen Ruf weiter
  • 375 Leser

Staatsgalerie: 'Endlich Übersicht'

Die Staatsgalerie Stuttgart hat ihre Dauerausstellung umfassend überarbeitet. Von heute an sind unter dem Titel 'Endlich diese Übersicht' rund 500 Exponate aus dem eigenen Bestand in 50 Räumen zu sehen, teilte Museumsdirektor Sean Rainbird mit. Es handle sich um die umfangreichste Neuordnung der Sammlung in der Geschichte des Hauses. Die Dauerausstellung weiter
  • 393 Leser

Staatstheater: Tränkle sucht mit

Die Suche nach einem Nachfolger für Hans Tränkle (65), den in einem Jahr ausscheidenden Geschäftsführenden Intendanten der Stuttgarter Staatstheater, gewinnt an Fahrt. Gestern berief der Verwaltungsrat die Findungskommission. Als externe Mitglieder gehören ihr Tränkle selbst an sowie der langjährige Stuttgarter Opernchef und derzeitige Präsident der weiter
  • 449 Leser

Suppe löffeln mit dem Papst

Jugendliche feiern Wir-Gefühl - Beeindruckender Kreuzweg durch die Stadt
Faszinierende Momente und ein Papst, der Jugendliche in den Bann zieht. Aber vermag er sie auch bleibend zu fesseln? Zwischen Kirchenoberhaupt und Jugendlichen gibt es auch Momente großer Distanz. weiter
  • 490 Leser

Süddeutsche leben besonders lang

Menschen in Baden-Württemberg leben im Schnitt deutschlandweit am längsten, Bürger Mecklenburg-Vorpommerns dagegen am kürzesten. Das ist das Ergebnis einer Studie des Rostocker Zentrums zur Erforschung des demografischen Wandels. Frauen in Baden-Württemberg leben im Schnitt 83 und Männer 78 Jahre, in Mecklenburg-Vorpommern dagegen nur 81,4 und 74,5 weiter
  • 351 Leser

Taifun in Taiwan fordert erste Todesopfer

Ein heftig wütender Taifun hat in Taiwan mindestens sieben Menschen in den Tod gerissen. Die Behörden gehen davon aus, dass sich die Opferzahl in den nächsten Tagen weiter erhöhen wird, da immer noch viele Menschen vermisst werden. Am stärksten betroffen waren der Süden und die Mitte der Insel. Die Landwirtschaftsbehörde rechnete mit Schäden in Millionenhöhe. weiter
  • 339 Leser

Telefontest statt Ohrenarzt

Neues Verfahren soll Hörschäden schnell und unkompliziert erkennen
Hören Sie gut? Wer diese Frage nicht mit Sicherheit beantworten kann, muss nicht gleich zum Ohrenarzt laufen. Ein Griff zum Telefonhörer reicht auch. weiter
  • 384 Leser

Unerlaubter Griff in die Kirchenkasse

Finanzchef der bayerischen Evangelisch-Reformierten soll Millionen veruntreut haben
Der Finanzchef der evangelisch-reformierten Kirche in Bayern soll acht Millionen Euro veruntreut haben. Die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth bestätigte am Freitag, ein Ermittlungsverfahren gegen mehrere Personen eingeleitet zu haben. Nach Bekanntwerden der Vorwürfe seien am Vortag 14 Objekte durchsucht worden. Einer der Verdächtigen sei gestern festgenommen weiter
  • 362 Leser

VfB: UI-Cup zur Unzeit, Zukunft ohne Meira

Die EM-Teilnehmer sind noch nicht an Bord und der Rest des Teams ist alles andere als gerüstet: Für Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart kommt das Drittrunden-Duell im UI-Cup heute bei Saturn Ramenskoje (16 Uhr/live im DSF) zur Unzeit. 'Das Spiel passt uns gar nicht rein. Wir sind nicht in der Form, die wir bräuchten, und körperlich noch nicht so weit weiter
  • 386 Leser

Voll auf Wachstumskurs

LVI-Chef Koch: Industrie profitiert von der Ölpreisexplosion
Die Südwest-Industrie setzt voll auf Wachstum: In diesem Jahr dürfte das Plus bei 2,3 Prozent liegen und 2009 bei 1,8 Prozent, sagt der LVI. weiter
  • 610 Leser

Weishaupt strotzt vor Energie

Kleine Delle des Vorjahres mit starkem Wachstum wettgemacht
Die Max Weishaupt GmbH nähert sich nach einem stürmischen Geschäftsverlauf in den ersten sechs Monaten der Halbe-Milliarde-Umsatzmarke. weiter
  • 643 Leser

Weniger Autos gestohlen, aber mehr Fahrzeugteile

Grund für den Rückgang ist laut BKA die sinkende Nachfrage - Navigationsgeräte im Visier
Im vergangenen Jahr sind in Deutschland deutlich weniger Autos gestohlen worden als 2006. Wie das Bundeskriminalamt (BKA) in Wiesbaden mitteilte, wurden 39 438 Diebstähle von Kraftfahrzeugen angezeigt. Das sind fast sieben Prozent weniger als im Jahr zuvor. Damit habe sich der langjährige Trend fortgesetzt. Jedes zweite Auto konnte mithilfe der Polizei weiter
  • 402 Leser

Wettlauf mit der Zeit im Himalaya

Bergsteiger-Drama am Nanga Parbat - Zwei Männer kämpfen am Schicksalsberg um ihr Leben
Am Nanga Parbat im Himalaya ist der Südtiroler Karl Unterkircher in den Tod gestürzt. Für seine Kameraden läuft eine dramatische Rettungsaktion. weiter
  • 417 Leser

Wird Stuttgart 21 zu teuer?

Verkehrsexperten erwarten Kostenexplosion - Bahn: Aussagen spekulativ
Verkehrsexperten gehen davon aus, dass das Bahnprojekt Stuttgart 21 deutlich teurer wird als geplant. Bahn und Innenministerium bestreiten das. weiter
  • 350 Leser

Ärger um den Geschäftsführerposten

Für Horst Schurr, den Präsidenten der Handwerkskammer Ulm, kommt es derzeit knüppeldick
Horst Schurr, dem Präsidenten der Handwerkskammer Ulm, droht wegen möglicher Insolvenzverschleppung juristisches Ungemach. weiter
  • 901 Leser