Artikel-Übersicht vom Montag, 21. Juli 2008

anzeigen

Regional (109)

Zwei Verletzte ins Krankenhaus - Polizei ermittelt

Schulabschluss-Fest eskaliert

Rainau-Buch. Beim Schulabschlussfest der Technikerschule aus dem Berufsschulzentrum Aalen kam es am Bucher Stausee am Montag gegen 15.30 Uhr laut Polizei zu einem Streit zwischen zwei Schülern. Als die Worte ausgingen, warf der eine seinem Kontrahenten eine Flasche auf den Kopf. Verletzt, aber nicht handlungsunfähig, nahm das Opfer eine Schnapsflasche weiter
  • 499 Leser
Katholische Kindergärten Aalens als einer von drei landesweiten Standorten ausgewählt

Pilotprojekt für mehr Werte in der Erziehung

Aalen. Die katholischen Kindergärten der Gesamtkirchengemeinde Aalen erhalten als einer von drei landesweiten Standorten neben Friedrichshafen und Ehingen-Ulm den Zuschlag für das Projekt "Werteerziehung". Der Landesverband Katholische Kindertagesstätten Diözese Rottenburg-Stuttgart hat sich unter vielen Bewerbern für Aalen weiter
  • 487 Leser

Finale mit „Ich habe einen Traum“

Gemeinsames Schulkonzert auf dem Schäfersfeld – Abschied von Musiklehrer Franz Sickert
„Unsere Träume“ war der erste Teil des gemeinsamen Konzerts des Chors der Hauptschule und des Unterstufenchors der Realschule auf dem Lorcher Schäfersfeld überschrieben. Im Mittelpunkt standen Lieder, Texte und Bilder, die an die amerikanische Bürgerrechtsbewegung und die Ermordung von Martin Luther King vor vierzig Jahren erinnerten. weiter
  • 288 Leser
41-Jähriger fiel vom Parkdeck

Wer beobachtete den tödlichen Sturz?

Aalen. Auf einem Parkplatz eines Einkaufcenters an der Wilhelm-Merz-Straße fanden Passanten in der Nacht zum Sonntag, kurz vor 2 Uhr, einen schwerverletzten Mann. Der Verletzte wurde ins Ostalbklinikum eingeliefert, wo er laut Polizei im Laufe des Sonntags starb. Die polizeilichen Ermittlungen ergaben bisher, dass der 41-jährige Verunglückte weiter
  • 389 Leser
Tunnelbau

Engpass zwischen Baldung- und Pfitzerkreuzung

Schwäbisch Gmünd. Von Dienstag, 22. Juli, bis voraussichtlich Freitag, den 25. Juli, müssen zwischen der Baldungskreuzung und der Pfitzerkreuzung weitere Bohrpfähle installiert werden. Da die Bohrpfahlwand am Fahrbahnrand eingebaut wird muss ein Fahrstreifen der zweispurigen B 29 in Fahrtrichtung Stuttgart zwischen Baldungskreuzung weiter
  • 203 Leser
Stadtverband Musik und Gesang

Oper soll Gmünder Staufer-Identität stärken

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder müssen sich ihrer Identität als Stauferstadt stärker bewusst werden. Das möchte der Stadtverband Musik und Gesang mit einer besonderen Aktion zu seinem Neujahrsempfang fördern: In einer Opern-Collage wird die Sage der Gründung der Johanniskirche dargestellt. Allein auf der Bühne weiter
  • 280 Leser

Motorradfahrer gestürzt und verletzt - Zeugen gesucht

Abtsgmünd-Wöllstein. Eine Autofahrerin war am Sonntag gegen 14.40 Uhr mit ihrem Fahrzeug auf der B 19 von Abtsgmünd-Wöllstein kommend in Richtung Abtsgmünd unterwegs. In einer langgezogenen Rechtskurve hielt sie laut Polizei nicht die rechte Fahrbahnseite ein und kam mit ihrem Auto teilweise auf den Gegenfahrstreifen. Hierbei weiter
  • 442 Leser

Radfahrerin im Kreisverkehr verletzt

Aalen. Unfall am Kreisel Stiewingstraße am Montagmorgen gegen 9 Uhr: Laut Polizei übersah eine Autofahrerin beim Einfahren in den Kreisverkehr, Einmündung Binsengasse, eine Radfahrerin. Die 72-jährige Radfahrerin befand sich bereits im Kreisverkehr und wurde bei dem Unfall verletzt. weiter
  • 1374 Leser

Schlägerei beim Heidefest

Oberkochen. Beim Heidefest kam es am frühen Sonntagmorgen zwischen Mitternacht und 1 Uhr zwischen vier Männern zu einer tätlichen Auseinandersetzung. Laut Polizei bekam einer der Männer einen Faustschlag ins Gesicht, dabei wurde seine Brille beschädigt. Der andere Mann wurde durch einen der Tatverdächtigen mit Faust- und weiter
  • 403 Leser

Diebstahl aus Pkws

Aalen. Unbekannte Täter stiegen zwischen Samstag, 14.30 Uhr und Sonntag, 17.30 Uhr, im Droste-Hülshoff-Weg laut Polizei vermutlich über den nicht abgeschlossenen Kofferraumdeckel ins Fahrzeuginnere eines VW Polo. Dort entwendeten sie das Autoradio. Anschließend begannen der oder die Täter im Kofferraum montierte Boxen zu demontieren. weiter
  • 429 Leser

2113 Läufer bewegen Aalen

Die 2000-Läufer-Marke ist geknackt: Exakt 2113 Sportler setzten beim 22. Aalener Stadtlauf die City in Bewegung. Vor allem die Kinder wuselten, schließlich hatten viele Schulen und Kindergärten ihr Kommen angekündigt. Während es bei den Kleinsten vor allem um den Spaß an der Bewegung ging, war bei den Aktiven Hochspannung angesagt, zumal mit Martin weiter
  • 2
  • 481 Leser

Tödlicher Unfall auf der B 290

30-Jähriger Audi-Fahrer stirbt noch auf dem Weg in die Klinik – jugendlicher Beifahrer lebensgefährlich verletzt
Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B 290 bei Jagstzell-Schweighausen ist am Samstagabend ein 30-jähriger Autofahrer aus Westhausen ums Leben gekommen; ein jugendlicher Fahrzeuginsasse erlitt lebensgefährliche Verletzungen. weiter
  • 5
  • 1091 Leser
Zum Tode von

Erich Huober

Ellwangen Der ehemalige Gutsverwalter des Rabenhofs und langjährige BAG-Vorstand, Erich Huober, ist am vergangenen Mittwoch im Alter von 73 Jahren verstorben.Huober hatte 1962 die landwirtschaftliche Gutsverwaltung des Rabenhof übernommen; in dieser Funktion setzte er sich viele Jahre für die Weiterentwicklung der Einrichtung ein. Für seine Verdienste weiter
  • 255 Leser
Kurz und Bündig
Beachparty Der große Run an Besuchern blieb aus. Zum einen war wohl der Stadtlauf „schuld“, zum andern der doch recht böige Wind. Wer trotzdem gekommen ist, hatte seinen Spaß bei Erlebnisparcours und Cocktailbar im Hirschbachfreibad. su weiter
  • 487 Leser

170 Teilnehmer beim sportlichen Dreiakter

Ellwanger Triathlon am Kressbachsee: Andreas Wolpert siegt bei den Männern, bei den Frauen ist Alexandra Blum erfolgreich
Rund 170 Teilnehmer haben sich in diesem Jahr an den Ellwanger Freizeit-Triathlon herangewagt. Unterstützt wurden die Wettkämpfer bei dem anstrengenden, sportlichen Dreiakter von zahlreichen begeisterten Zuschauern entlang der Lauf- und Radrennstrecke. weiter

Brand zerstört Einfamilienhaus

Nördlingen. Vollkommen von den Flammen vernichtet wurde ein Einfamilienhaus aus dem 15./16. Jahrhundert am Samstagabend in Nördlingen. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden beträgt etwa 150 000 Euro. weiter
  • 243 Leser
Polizeibericht
Nötigung auf der B 290Rainau Am Samstag, kurz nach 1 Uhr Uhr, fuhr ein junger Smartfahrer auf der B 290 von Ellwangen in Richtung Aalen. Hierbei überholte er zweimal ein vorausfahrendes Auto, wurde dann wieder langsamer und versuchte den überholten Autofahrer durch Ausbremsen zum Anhalten zu bewegen. Kurz vor der Einmündung in die B 29 hielt der junge weiter
  • 271 Leser

Am Horizont magischer Landschaften

Michael Krähmers Bilder im Kornhaus in Schwäbisch Gmünd nehmen Vernissagegäste sprichwörtlich gefangen
„Wer es nicht schafft, sich von den Bildern Krähmers gefangen nehmen zu lassen, den müssen wir wahrscheinlich aufgeben“, sagte der Kunsthistoriker Professor Dr. Helge Barthelt bei der Eröffnung der Ausstellung des Kunstvereins Schwäbisch Gmünd am Freitag. Da wusste er noch nicht, wie fasziniert die Besucher von den magischen Landschaften weiter
  • 182 Leser

Grenzen des Zusammenlebens

Festival Europäische Kirchenmusik: Tanztheater „du-ich-wir“ in der Johanniskirche
Braucht die Liebe Grenzen? Wo beginnt das „Wir“, wenn das eigene Ich sich selbst nicht kennt? Der Blick hinein mit der Kraft des Tanzes in das innerste Gefühl offenbart neue Dimensionen. Gemeinsam mit den Tänzern Bettina Sasse und Lior Lev ist dies dem Publikum des Festivals Europäische Kirchenmusik in der Johanniskirche ermöglicht worden. weiter
  • 146 Leser

Kostbar klare Klangbilder

EKM: Orgelkonzert mit Gillian Weir
Die Ebenmäßigkeit der Barock-Musik steht ihren Klangkünsten mindestens genauso gut, wie jene, die sie berühmt gemacht haben: Gillian Weir, die aus London stammende Organistin mit internationalem Renommee ist eigentlich der modernen Orgelmusik verbunden, besonders zu Olivier Messiaen. Die epochale Hinführung über Barock und Romantik indes, öffneten Geist weiter
  • 169 Leser

Rilling – der EKM verbunden, nun preisgekrönt

„Musik muss aufrütteln, die Menschen persönlich erreichen, sie zum Nachdenken bringen“ - dieser Satz von Helmut Rilling ist Programm für seine Arbeit. Schon seit Jahrzehnten macht er mit Begeisterung und Überzeugungskraft geistliche Musik neu erlebbar. Am Samstag wurde der Dirigent und Leiter der Internationalen Bachakademie Stuttgart mit weiter
  • 187 Leser

Stadt vergibt Schulpreise

OB würdigt bei den Heimattagen soziales Engagement von Ellwanger Schülern
Zum ersten Mal wurden während der Heimattage Schulpreise vergeben. Schüler der Ellwanger Schulen wurden für besonderes soziales Engagement von Oberbürgermeister Karl Hilsenbek gewürdigt. weiter
  • 251 Leser

„Montéclair“ aus Langres singt in der Basilika

So wird städtepartnerschaftliche Freundschaft bei den Heimattagen gelebt: Am gestrigen Sonntag zelebrierte Pfarrer Michael Windisch zusammen mit Pfarrer Monsignore Paulo Masperi aus Abbiategrasso den Gottesdienst in der Basilika. Der Ellwanger Stiftschor auf der Empore und der Chor „Montéclair“ aus Langres im Chorgewölbe sorgten bei der weiter
  • 220 Leser

Auftakt nach Maß mit „Supercharge“

Es war ein Auftakt nach Maß: Die Heimattage starteten in diesem Jahr schon am Freitag. Und zwar mit einem fulminanten Open-Air-Konzert vor der Schlossschenke. Die Rhythm&Blues-Band „Supercharge“ mit ihrem charismatischen Sänger Alby Donnely legte hier einen wahrlich eindrucksvollen Auftritt hin. Titel wie „Natural Born“ oder weiter
  • 125 Leser
Schaufenster
Musik ohne GrenzenGleich dreimal werden musikalische Grenzen überschritten, das Ensemble um Konzertpianistin Brigitte Wenke präsentiert zusammen mit den Akkordeonsolisten Anne-Marie Hölscher, Dieter Dörrenbächer und Axel Schlumberger bekannte Werke von Bach, Mozart, Milhaud und Schubert in neuen Klangerlebnissen. Wegen der ungewöhnlichen Instrumentierungen weiter
  • 131 Leser

Mehr als ein musikalisches Spiel

Annett Louisan bietet einen Querschnitt aus ihren drei bisherigen Alben
„Wenn die Leute sich Karten für meine Auftritte kaufen, will ich denen auch alles geben“, sagte die Sängerin Annett Louisan einmal in einem Interview. Beim 9. Festival auf Schloss Kapfenburg löste die winzige und zugleich sagenhaft temperamentvolle Sängerin dieses Versprechen ein: Sie zog die Zuhörer mit ihrer umschmeichelnden Stimme derart weiter
  • 172 Leser
Kurz und Bündig
Seinem Titel „Brillant“ machte das Feuerwerk am Samstagabend alle Ehre. Nur leider fing es kurz zuvor zu regnen an. Das beeindruckte den Feuerwerksmeister allerdings wenig: rund 15 Minuten erleuchteten bunte Kugeln und Fontänen den Heubacher Nachthimmel. weiter
  • 258 Leser
Kurz und Bündig
„Wenn‘s scho mol Freibier gibt“ - das tat Bürgermeister Klaus Maier kund und schenkte fleißig aus. Denn die Heubacher Brauerei hatte zum Anstich ein Fass Bier spendiert. Getreu dem schwäbischen Motto: „Mr sollt ned glaube, was end Leut nei passt, wenn‘s omsonscht isch.“ weiter
  • 878 Leser
Kurz und Bündig
So ein Platzregen bringt auch seine Vorteile mit sich. Eng schnuckelt man unter dem Bierstand zusammen, schnell kommt man sich näher. Sina Walther und Miriam Hain bringen es auf den Punkt: „Das ist dann die reinste Kontakt- und Flirtbörse.“ weiter
  • 236 Leser
IN DIESER WOCHE
Die Theatermenschen feiern am kommenden Mittwoch, 23. Juli, 20 Uhr mit ihrem neusten Stück „Die Heiratsvermittlerin“ von Thornton Wilder im Atrium von St. Gertrudis Premiere. Einlass ist ab 19.30 Uhr.„Percussion Sounds“, das Schlagzeugensemble der Städtischen Musikschule tritt gemeinsam mit Solisten aus Leipzig am Donnerstag weiter
  • 145 Leser

Ein Fest, das Generationen verbindet

Ellwanger Heimattage lockten auch in diesem Jahr wieder tausende Besucher aufs Schloss
Ausgelassen Feste feiern wie zu Zeiten des herrschaftlichen Fürstpropsts? Das ist auch heute noch möglich: bei den Ellwanger Heimattagen. Am Wochenende pilgerten wie jedes Jahr wieder tausende Menschen hinauf zum Schloss, um zum einen vom Ochsenbraten zu kosten und zum anderen das Gefühl von Historie und Tradition zu erleben. weiter

Im Kosmos Schloss Kapfenburg

„In situ 9“ – die Eröffnung des Festivals überzeugt – allerdings mit kleinen Einschränkungen
„terra et mundus“ – Welt und Weltall. Das Thema für die Performance „in situ 9“ zur Eröffnung des Festivals scheint größenwahnsinnig. Dennoch gibt es sie, die Momente, in denen die Musik so monumental wird, dass sie den Kosmos Schloss Kapfenburg ausfüllen kann. So hätte es ein durchweg würdiger Auftakt werden können, wenn weiter
  • 673 Leser

Auch Märchen dürfen ironisch sein

Viel britischer Humor bei der Premiere des „Ganz Jungen Theaters“ der Stadt Aalen
Freddie Frintons „Dinner for one“ hält im Alten Rathaus Einzug. Der rote Teppich ist ausgerollt für Spaß, Klamauk und britischen Humor. Das „Ganz Junge Theater“ der Stadt Aalen spielt „Die Prinzessin und das vegetarische Monster“. Regisseurin Nina Sahm beweist Fingerspitzengefühl. Wenn Monty Python auf Grimm’schen weiter
  • 167 Leser

Vom sanften Riesen getragen

Al Jarreau setzte am Samstag musikalischen Schlusspunkt unter Stuttgarter Jazzopen
Internationale Superstars gaben sich in den vergangenen Tagen in Stuttgart die Klinke in die Hand. Nach Al Jarreaus Konzert am Samstag ist klar: Das Beste haben sich die Jazzopen-Macher für den Schluss aufgehoben. weiter
  • 148 Leser

SchwäPo-Tour zu Leonardo da Vinci

Aalen. Dass Leonardo da Vinci nicht nur die berühmte Mona Lisa gemalt hat, zeigt bis 31. Juli die Ausstellung „Leonardo zu Besuch“ in der Heidenheimer Schmelzofenvorstadt. Unsere nächste SchwäPo-Tour vermittelt am Mittwoch, 23. Juli, bei einer fachkundigen Führung einen lebendigen Einblick in das Werk des größten Künstlers. Die Tour kostet weiter
  • 273 Leser

Hip-Hop für die „AWO-Kids“

In Kooperation mit der „Neuen Tanzschule“ von Armin Röck konnten Schulkinder des Kindertagheims der Arbeiterwohlfahrt an einem Hip-Hop-Kurs teilnehmen. Unter der Anleitung der Tanzpädagogin Sabine (Mitte) wurden zwei Tänze eingeübt. Fortsetzungen sind geplant. (Foto: privat) weiter
  • 303 Leser
Zur Person

Marion Wagner

Aalen In einer Feierstunde an der Hermann-Hesse-Schule erhielt Lehrerin Marion Wagner von Schulleiter Hans-Joachim Gentner die Dankurkunde für 40-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst. Über einen langen Zeitraum lehrte sie an der damaligen Pestalozzi-Schule. Dies veranlasste Gentner zu der Aussage: „Marion Wagner ist eine echte Pestalozzianerin weiter
  • 234 Leser

Jugendring feiert zum dritten Mal

Das Gmünder Ringfest startete am Freitag im Jugendhaus in die dritte Runde
Am vergangenen Freitag war es wieder soweit: Der Stadtjugendring lud zum 3. Gmünder Ringfest ins Jugendhaus in der Königsturmstraße. Mit dabei waren die Bands „Skattlegrid“ und „Spicy Roots“. weiter
  • 101 Leser

Filiale „Stadtmitte“ wieder offen

Mit einem Empfang wurde am Samstagvormittag die Kreissparkassen-Filiale „Stadtmitte“ nach einem viermonatigen Umbau wiedereröffnet. In seinem Grußwort wies Sparkassenchef Johannes Werner (4. v. r.) auf die Bedeutung des Standorts hin. (aki/Foto: hag) weiter
  • 391 Leser

Comedia Vocale bei den „Königswegen“

Vorzüglichen A-cappella-Gesang mit Liedern ganz im Stil der zwanziger und dreißiger Jahre präsentierte das Vokal-Ensemble „Comedia Vocale“ bei seinem ersten Konzert im Rahmen der „Königswege 2008“ auf Schloss Fachsenfeld. Das Repertoire reichte von Evergreens der Comedian Harmonists bis zu Titeln der Wise Guys und war eingebettet weiter
  • 216 Leser

Konzert mit der SchwörhausBrass

Spraitbach. Ein Konzert mit der SchwörhausBrass findet am Samstag, 26. Juli, um 20 Uhr in der St. Michaelskirche statt. Das Ensemble hat sich zum Ziel gesetzt, die Welt der Brassensemble-Literatur zu erkunden. Das abwechslungsreiche Konzertprogramm beinhaltet sowohl klassische Stücke von Bach, Haydn und anderen wie auch Stücke aus Pop, Ragtime und Jazz. weiter
  • 183 Leser

Mittelbronner Bauernmarkt

Gschwend-Mittelbronn. Am Samstag, 26. Juli, lädt die Dorfgemeinschaft Mittelbronn die Bevölkerung zur Marktzeit von 9.30 bis 11.30 Uhr zum Bauernmarkt am Dorfhaus Mittelbronn herzlich ein. Derzeit liefert der Obst- und Gemüsegarten eine überaus reiche Palette an Selbsterzeugnissen. Der Bauernmarkt beim Dorfhaus in Mittelbronn bietet die ideale Gelegenheit, weiter
  • 153 Leser
IN dieser Woche
Stadtkapelle Lauchheim Das Sommerfest der Stadtkapelle Lauchheim beginnt am Freitag. Bis Sonntag ist im Vereinsheim bei der Schulturnhalle einiges geboten: Am Freitag ab 19.30 Uhr Karaokeabend mit Cocktailbar, am Samstag ab 19.30 Uhr musikalische Unterhaltung und am Sonntag geht es ab 10.30 Uhr mit Frühschoppen und Mittagstisch weiter. weiter
  • 239 Leser

Kiesewetter: Bin gut vorbereit

44-jähriger NATO-Oberst bewirbt sich an Parteibasis um Brunnhuber-Nachfolge
Nun ist es offiziell: Roderich Kiesewetter, Oberst im NATO-Hauptquartier in Belgien und gebürtiger Schrezheimer, will Nachfolger von Georg Brunnhuber im Bundestag werden. Er hat seine Kandidatur in einem Brief an alle CDU-Ortsvereine erklärt. Ihm werden für die Versammlung am 11. Oktober beste Chancen eingeräumt. weiter
  • 1
  • 686 Leser

Junge Schreiner mit perfekter Leistung

Verleihung des Josef-Leicht-Preises und Auszeichnungen der Schreinerinnung im Haus des Handwerks
Der Rotary Club Schwäbisch Gmünd vergab zum elften Mal den Josef-Leicht-Preis für das beste Gesellenstück im Schreinerhandwerk. Die Jury entschied sich für die Arbeit von Daniel Dukaric. Außerdem erhielt Markus Hirsch eine Anerkennung für sein Werkstück. In einer Feierstunde im Haus des Handwerks gab es außerdem Auszeichnungen der Schreinerinnung. weiter
  • 233 Leser

Ein verlegener „Bomber“

Jürgen Klinsmann und Gerd Müller feierten im Rieser Sportpark die Umbenennung
Der Rieser Sportpark ist jetzt das „Gerd-Müller-Stadion“. Zur Taufe kam der Namenspate höchstpersönlich. Für ihn sei es schon eine große Ehre, sagte der gebürtige Nördlinger Gerd Müller schüchtern vor voll besetzten Rängen. Über 10 000 Fußballfans feierten den ehemaligen „Bomber der Nation“ und Rekordtorjäger zusammen mit Jürgen weiter

Freiwilliges soziales Jahr

Möglichkeiten für Kurzentschlossene bei den Johannitern
Schwäbisch Gmünd. Zum September 2008 stellen die Johanniter für Kurzentschlossene einige Plätze im Bereich Schwäbisch Gmünd für das Freiwillige soziale Jahr zur Verfügung. Die Stellen sind für Abiturienten, die noch nicht mit dem Studium oder einer Berufsausbildung begonnen haben. Bewerben können sich auch junge Menschen, die gerade ihre Ausbildung weiter

Wie graue Herren die Welt verändern

Unterstufen-Theater-AG des Parlergymnasiums spielt „Momo“
Schwäbisch Gmünd. Die Schülerinnen und Schüler der Unterstufen-Theater-AG des Parler-Gymnasiums waren seit ihrer Aufführung des „Gespenst von Canterville“ nicht untätig. Die Schauspieler der Klassen 8 studierten parallel dazu das Stück „Momo“ nach einem Roman von Michael Ende ein. Das Märchen erzählt von einem kleinen Mädchen, weiter
  • 112 Leser
Kurz und Bündig
Mittlere Reife In der Schiller-Realschule besteht die Möglichkeit, sich für den bereits laufenden Kurs zur Erreichung der mittleren Reife anzumelden. Beginn ist am 8. September. Der Vollzeitunterricht im zweiten Jahr erstreckt sich über 24 Wochenstunden und beginnt um 16.30 Uhr. Voraussetzung ist die Absolvierung eines 10. Schuljahres in der Realschule, weiter
  • 135 Leser
Kurz und Bündig
Rentenversicherung Die nächsten Sprechtage der Rentenversicherung sind in Schwäbisch Gmünd am 6., 13., 20. und 27. August, jeweils von 8.30 bis 12 Uhr und von 13 bis 15.30 Uhr im städtischen Sozialamt (Spital), Marktplatz 37, 1. Stock, Zimmer 1.20. Eine Terminvereinbarung unter Angabe der Versicherungsnummer ist unbedingt erforderlich unter Tel. (07117) weiter
  • 101 Leser

Zwei neue Chefärzte für St. Anna

Allgemeinchirurg und Unfallchirurg als Nachfolger von Prof. Dr. Bernd Ultsch
Der Kreistag hat zwei neue Chefärzte für die Chirurgie der ,,St.Anna-Virngrund-Klinik“ gewählt. Prof. Dr. Isenmann und Dr. Reinhold sind die Nachfolger von Prof. Dr. Ultsch, der im Januar 2009 in den Ruhestand geht. weiter
  • 458 Leser
Polizeibericht
Vandalen unterwegsAalen. Die Polizei sucht Zeugen für Vandalismus in der Aalener Kantstraße am Freitagabend um 22.25 Uhr: An einer Straßenbaustelle rissen Unbekannte von einer zur Absicherung aufgestellten Warnbake die Blinkleuchte ab und zerschmetterten sie auf der Straße. Weiterhin wurde in der nahegelegenen Telefonzelle noch die Türe eingeschlagen. weiter
  • 304 Leser

„Ostalb-Agatha-Christie“

Anja Jantschik las aus ihrem Krimi im Haus der Stadtgeschichte
Der Stadtarchivar Reinhard Braun ist tot. Aufgeklärt wird der kaltblütige Mord in „blauäugig!“, Anja Jantschiks zweitem Ostalb-Krimi. Am Freitagabend las die Buchautorin und freie Journalistin der Schwäbischen Post aus ihrem Werk im Haus der Stadtgeschichte. weiter
  • 5
  • 382 Leser

Fußball im Fokus

Viktoria Wasseralfingen feiert 100-jähriges Bestehen
Der Fußball-Verein Viktoria ist 100 Jahre alt geworden. Jugendlich-dynamisch feierten die Mitglieder den runden Geburtstag in der Sängerhalle, beleuchteten die Vergangenheit und schauten auf die Herausforderungen der Zukunft. weiter

5000 Euro-Spende für Ausgrabungen am Ipf

Dr. Christof Morawitz, Vorstandsmitglied der Kreissparkasse, überreichte am Samstag am Keltenpavillon am Ipf der Stadt Bopfingen einen Scheck über 5000 Euro. Die Spende aus der Ostalbstiftung der Kreissparkasse soll für die Ausgrabungen am Ipf verwendet werden. „So können wir einen Vorarbeiter einstellen und an unseren Funden noch einige zusätzliche weiter
  • 125 Leser

Gute Männerstimmen bei der Concordia

Das 27. Sommerfest des Gesangvereins Westhausen sei trotz eines großen Festangebotes „um die Kapfenburg“ kaum einmal so gut besucht gewesen wie dieses Mal, hat Vorsitzender Hans Holl festgestellt. Er dankte den Westerhofener Sängern mit Dirigent Dieter Hartmann mit einer Urkunde fürs „zehnte Mal Singen beim Sommerfest“. Diese weiter
  • 552 Leser
in dieser woche
Ortschaftsrat Trochtelfingen Am Dienstag tagt der Trochtelfinger Ortschaftsrat um 19.30 Uhr im Vereinsraum im Wilhelm-Hahn-Bürgerhaus. Auf der Tagesordnung stehen: eine Bürgerfragestunde, Baugesuche, Informationen zur Verkehrszählung auf der B 29 und der Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“.Gartenfest Trochtelfingen Der Verein der Gartenfreunde weiter
  • 166 Leser

Gelungene Premiere der „Theaterleut“

Das Wetter meinte es auch im zweiten Jahr mit den „Bopfinger Theaterleut“ um Regisseurin Martina Biehl gut. So war bei der Premiere am Freitagabend der Sonnenhof nahezu ausverkauft. Die Akteure sorgten für einen amüsanten Theaterabend unter freiem Himmel mit kulinarischen Köstlichkeiten aus der Sonnenhof-Küche. Auf der Bühne, die vom Chef weiter
  • 359 Leser

Klänge, die verzaubern

Tausende im Wald
Mit einem ökumenischen Gottesdienst vor gut 1000 Besuchern eröffneten Dekan i.R. Erich Haller und Gemeindereferentin Schwester Katrin Prenzl die Waldklänge 2008 rund um den Submissionsplatz im Michelfelder Wald. Landrat Klaus Pavel zeigte sich stolz wegen des tollen Programms, das sein Team aus 200 Mitarbeitern im Forstdezernat um Werner Vonhoff und weiter
  • 214 Leser

Das „Herzstück“ feiert Jubiläum

40 Jahre Talschule mit gelungenem Schulfest am Samstag
Mit einem fröhlichen Fest mit vielen Gästen und Gratulanten feierte am Samstag die Wasseralfinger Talschule ihren 40. Geburtstag. Aufführungen, Musik, Spiele und Ausstellungen zeigten, was an der Schule geleistet wird und waren gleichzeitig Garanten für beste Unterhaltung. weiter
  • 529 Leser

Tabaluga tanzt in der Schule

Musical begeistert am Freitag und Samstag 600 Gäste
Lang anhaltenden Beifall gab es am Freitagabend bei der Premiere des Musicals „Tabaluga und die Reise zur Vernunft“, das 60 Schülerinnen und Schüler der Wasseralfinger Talschule aufgeführt haben. In farbenprächtigen Kostümen entführten sie in die Welt des kleinen, grünen Drachens, der sich aufmacht, erwachsen zu werden. weiter
  • 540 Leser

Äste abreißen

Hüttlinger Obst- und Gartenbauverein
Streuobstwiesen bereichern die Landschaft, da sie wertvolle Biotope sind. Weil ihre Pflege unrentabel geworden ist, verwildern die Obstbäume. Sie werden krank oder sterben ab. Der Hüttlinger Obst- und Gartenbauverein hat sich in einer Schnittaktion der gemeindeeigenen Streuobstwiese in Mittellengenfeld angenommen. weiter
  • 450 Leser

Gemeinsam Abschied gefeiert

Entlassfeier an der Alemannenschule in Hüttlingen
Entlassfeier an der Hüttlinger Alemannenschule. Von den 18 Schütritt die Hälfte sofort eine Berufsausbildung an. weiter
  • 231 Leser

Fuchslochfest mit Kletterspaß für die Jüngsten

Das Fuchslochfest des Schwäbischen Albvereins Hüttlingen war trotz des durchwachsenen Wetters gut besucht. Am Samstag hieß es um 17 Uhr „O‘zapft isch“, später unterhielt die Seniorenkapelle des Musikvereins Hüttlingen bis zum Einbruch des ersten großen Regenschauers mit gepflegter Blasmusik. Die Kinder konnten sich derweil beim Basteln weiter
  • 239 Leser
In dieser Woche
Blutspende Die DRK-Ortsgruppe Untergröningen veranstaltet am Dienstag von 14.30 bis 19.30 Uhr eine Blutspendeaktion in Schechingen in der Gemeindehalle.Gemeinderatssitzung Der Gemeinderat Abtsgmünd trifft sich am Donnerstag, 16.45 Uhr, vor der Sitzung am „Zentralen Busbahnhof“, der seiner Bestimmung übergeben wird. Die Sitzung wird im Rathaus weiter
  • 152 Leser
in dieser woche
Sommerkonzert Das Liebhaberorchester der Musikschule Essingen tritt am Montag ab 19 Uhr im Seniorenzentrum am Seltenbach in Essingen auf. Es spielt Klassik, bekannte Musicalhits, Swing, Love-Songs, sowie Wiener Melodien.Jahresausflug Der Verein der Gartenfreunde Essingen veranstaltet einen Ausflug zur Landesgartenschau nach Bad Rappenau am Samstag. weiter
  • 163 Leser

In Zukunft zehn Krippenplätze

Umbaupläne für den Kindergarten Sankt Michael in Oberkochen
„Wir haben heute ein heißes Thema zu behandeln“, sagte Konrad Werner in Vertretung des erkrankten Laienvorsitzenden Paul Trittler in der jüngsten Sitzung des katholischen Kirchengemeinderats. Der Einstieg in die Krippenbetreuung ist jetzt beschlossen. weiter
  • 464 Leser
in dieser woche
Gemeinderat Am Montag beginnt um 17.15 Uhr die Sitzung des Gemeinderats im Matheuß-Palm Saal des Rathauses Neresheim. Tagungsordnungspunkte sind unter anderem die Musikschule Neresheim, der Tourismusbericht und das Baugebiet „Großkuchener Weg Nord“. Blutspenden Das Deutsche Rote Kreuz bittet um Blutspenden. Jeder Mehrfachspender, der einen weiter
  • 223 Leser
in dieser woche
Familiensonntag Am Sonntag ist Familiensonntag der Kolpingsfamilie Oberkochen. Wie im vergangenen Jahr trifft sich die Kolpingsfamilie bei der Real-Hütte (ehemalige „Leitz-Hütte“) am Oberkochener Volkmarsberg. Dort wird die Heilige Messe um 10 Uhr gefeiert. Anschließend ist Gelegenheit zum gemeinsamen Mittagessen. weiter
  • 296 Leser

Trotz Regens ein gelungenes Heidefest

Als beim Fest der Freiwilligen Feuerwehr das „Löschwasser vom Himmel stürzte“, schauten die Verantwortlichen durchaus nicht betreten drein. „Wir hatten bis dahin rund 1000 Leute da“, sagte Feuerwehrkommandant Erwin Winter. „Schuld“ an der Top-Stimmung war die Musik der Profitruppe „Pink Party Plane“ aus weiter
  • 326 Leser

Tierische Parade und stolze Eltern

Ebnater Kinderfest mit Festumzug und Spielstraßen-Angebot bietet unterhaltsamen Nachmittag
Das Wichtigste zuerst: Kein einziger Regentropfen ruinierte das Kinderfest in Ebnat. Die Wolken blieben harmlos, am Ende lachte sogar die Sonne mit den Kindern um die Wette. Ein schöner Nachmittag, mit Festumzug und einer unterhaltsamen „Spielstraße“. weiter
  • 5
  • 657 Leser
Lebensfroh

15 Gründe aufzustehen

c Die letzten drei Schultage c FERIEN!c Zusagen zum JugendMedienEvent 2008 bekommen! c zu dritt 15 Gründe finden c gute Mathematiknoten bekommen c keine Arbeiten mehr schreiben müssen c ZEUGNISSE!!!cversuchen, die Ferienplanung endlich abzuschließen c kreativ sein c auf den Urlaub freuen c für’s Zeltlager packen c auf besseres Wetter hoffen c weiter
  • 128 Leser

Promenadenkonzert mit GMV Hussenhofen

Zum Abschluss der Promenadenkonzerte, organisiert vom Stadtverband Musik und Gesang, gab der Gesang- und Musikverein Hussenhofen gestern eine Kostprobe seines Könnens. Mit „Jesus Christ Superstar“, „Instant Concert“ oder „I will follow him“ unterhielten das Orchester unter der Leitung von Dr. Andreas Kittel und der weiter
  • 128 Leser
Kurz und Bündig
Feuerwehr-Hock Am Samstag und Sonntag, 26. und 27. Juli, findet der Feuerwehr-Hock der Freiwilligen Feuerwehr Degenfeld statt. Beginn: Samstag 19 Uhr. Zusätzlich zum üblichen Speiseangebot gibt es auch dieses Jahr „Backsteinkäse mit Musik“ und selbstgebackenes Holzbackofenbrot. Sonntag ab 15.30 Uhr bietet die Original Trachtenkapelle Treffelhausen weiter
  • 161 Leser
Kurz und Bündig
Senioren-Info Praktische Hilfsmittel, die den Alltag erleichtern, wie Kompressionsstrümpfe, Einlagen, Gehhilfen, Matratzen und Treppenlifte, erläutert am Donnerstag, 24. Juli, ein Vertreter des Sanitätshauses Weber & Greissinger auf Einladung der Seniorengemeinschaft Straßdorf. Die Veranstaltung beginnt um 14.30 Uhr im TV-Heim. weiter
  • 622 Leser
Kurz und Bündig
Spanischkurs Zwei Wochen lang intensiven Sprachunterricht in einer Kleingruppe bietet die Gmünder VHS ab Montag, 25. August, an. Kurzentschlossene haben die Chance, Anfangssprachkenntnisse in Spanisch im zehntätigen Intensivkurs zu erleben. Der Kurs findet an zehn Abenden statt, jeweils Montag bis Freitag für die Dauer von zwei Wochen. Informationen weiter
  • 156 Leser

Neues Magazin für Senioren

Schwäbisch Gmünd. In Zusammenarbeit mit dem Stadtseniorenrat und der Spitalmühle soll ein neues Magazin für Gmünderinnen und Gmünder im besten Alter entstehen: „55 PLUS - das Leben aktiv gestalten“. Alle Institutionen, Vereine und Interessengruppen, welche sich mit Inhalten und Angeboten an diesem Magazin beteiligen möchten, können sich weiter
  • 188 Leser

Zuchtanlage: Fische verendet

Plüderhausen. Nicht bekannt ist die Ursache für das Fischsterben in einer Fischzucht-Anlage. Polizeibeamte des Polizeireviers Schorndorf entnahmen aus dem Gewässer Proben, die später im Labor untersucht werden. Um möglichen weiteren Schaden von anderen Gewässern und der Rems, die durch Kanäle miteinander verbunden sind, zu verhindern, wurden die Schleusen weiter
  • 162 Leser

Liebeserklärung mit Rosenregen

Rührende Verabschiedung von Ursula Brinning im Parler-Gymnasium
Sang- und klanglos wollten sie ihre Orchesterdirigentin Ursula Brinning nicht gehen lassen. Stattdessen ließen ihr die Schüler des Parler-Gymnasiums am Samstag einen gebührenden Abschied zuteil werden. Die Beliebtheit der Lehrerin war für die Gäste spürbar. Und nicht zuletzt auf den T-Shirts des Orchesters zu lesen, worauf stand: „I love Ursl“. weiter
  • 151 Leser

Pausenhof wird zur Zeitmaschine

Schiller-Realschule in Schwäbisch Gmünd feiert 50-jähriges Jubiläum mit pfiffigem Programm
„Hier werden junge Menschen mit Lebenskompetenz ausgestattet“, stellte Rektor Klaus Offenhäuser auf der Bühne im Pausenhof der Schiller-Realschule bei der Begrüßung fest. Wie mannigfaltig diese „Lebenskompetenz“ ist, bewiesen die Schülerinnen und Schüler beim beeindruckenden Bühnenprogramm – das sie selbst auf die Beine weiter
Polizeibericht
Gegen mehrere AutosSchwäbisch Gmünd. Ein 79-jähriger Autofahrer wollte am Freitagmittag auf dem Parkstreifen neben der Güglingstraße rückwärts einparken. Hierbei fuhr er zunächst gegen ein dahinter stehendes Auto und schob dieses noch auf ein weiteres geparktes Auto. Als er daraufhin wieder vorwärts wegfuhr, fuhr er auf das vor ihm stehende Auto und weiter
  • 128 Leser

Stockertstraße kommt

Ortsverbindungsstraße Stockert-Ost rückt einen Schritt näher
Die B29 soll vierspurig ausgebaut werden. Während der mehrjährigen Baustellenphase soll der Verkehr zwischen Aalen und Essingen auf eine neue Ortsverbindungsstraße ausweichen können. Ganze 575 Meter fehlen allerdings noch zwischen Bauhof und Bauhaus. Mit zwei Grundstückseigentümern befindet sich die Gemeinde Essingen derzeit noch in Verhandlungen. weiter
  • 5
  • 520 Leser

Wolf als liebenswürdiges Werkzeug Gottes

Nach 20 Jahren in Lindach wurde Pfarrer Thomas Wolf verabschiedet
Nach 20 Jahren verlassen der evangelische Pfarrer Thomas Wolf und seine Frau Renate die Gemeinde in Lindach. Bei der Gute-Wünsche-Parade machten viele Wegbegleiter deutlich: dieser Wolf war ein umsorgender, liebenswürdiger und von Ideen sprühender Freund. weiter
  • 121 Leser
in dieser woche
Betriebsversammlung Die Stadtwerke haben am Montag wegen einer Betriebsversammlung geschlossen. Offen sind die Bäder und Parkhäuser.Showtime ist heute um 18 Uhr im Gutenberg-Kasino der SchwäPo beim Casting angesagt.Familientag im Bergwerk Was die Bergleute unter „Wetter“ verstehen, warum Mülltüten den Schacht hochfliegen und vieles mehr weiter
  • 191 Leser

Noch Fragen?

Da behaupte noch einer, die Aalener Stadtverwaltung informiere ihre Gemeinderatsmitglieder vor der Sitzung nicht wirklich umfassend. Weil das Grosso-Parkhaus ja bekanntlich abgerissen wird, will die Stadt Ausweich-Parkplätze schaffen. Die haben die Mitarbeiter im Rathaus nicht nur auf den Euro, sondern sogar auf die Minute genau kalkuliert. Nachzulesen weiter
  • 187 Leser

Mit Kutschen zur Fischerhütte

Wandergruppe um Mizzi Leinmüller genoss die Bergwelt im Tannheimer Tal
Eine einwöchige Reise führte die Wandergruppe unter der Leitung von Mizzi Leinmüller ins Tannheimer Tal. Kutschfahrten, bunte Unterhaltung an den Abenden und die prächtige Bergwelt begeisterten die Teilnehmer. weiter
  • 246 Leser
Kurz und Bündig
Gesprächskreis Am morgigen Dienstag, 22. Juli, findet um 19 Uhr im Rokoko-Schlösschen der nächste „Liberale Gesprächskreis“ zum Thema Zuwanderung statt, mit Hartfrid Wolff, MdB, zuständig für den Bereich „Zuwanderung“. weiter
  • 231 Leser
Kurz und Bündig
Gartenfest Die ZFLS - Rentnerinnen und Rentner veranstalten zum 33. Mal am Donnerstag, 24.Juli, ab 14 Uhr ihr Gartenfest in Mutlangen bei der Gemeindehalle. Für das leibliche Wohl sorgt der Rentnerausschuss. Das Gartenfest findet bei jedem Wetter statt. Zur Unterhaltung spielt die ZFLS-Big Band. weiter
  • 276 Leser
Kurz und Bündig
Große Koalition Der SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange spricht am Donnerstag, 24. Juli, um 19.30 Uhr im Gasthof Hirsch in Bettringen über die „SPD in der Großen Koalition“. Lange ist von seiner Partei wieder für die Bundestagswahl als Kandidat des Wahlkreises Backnang/Schwäbisch Gmünd nominiert. weiter
  • 252 Leser

Mit moderner Technik menschliches Leben retten

1. Kardiologiesymposium in Schwäbisch Gmünd verdeutlicht Chancen kompetenter Zusammenarbeit
Kooperationspartner aus Ulm und Stuttgart sowie Kardiologen der Stauferklinik stellten beim 1. Kardiologiesymposium am Samstag vor, welche Möglichkeiten die moderne Medizin bietet, um Leben zu retten und zu erhalten. Eine Veranstaltung, die fortgesetzt werden soll. weiter
  • 119 Leser

Das Gesicht veränderte sich stets

Bereits in seinen Anfängen war das Pilgern wichtig für Bargau - in neuerer Zeit erlebt es eine Renaissance
Eine Idee ist schnell geboren: „Nachmittag der Heimatgeschichte“ nennt der Gmünder Museumsverein eine Reihe, in der die Gmünder Stadtteile geschichtlich und kunsthistorisch unter die Lupe genommen werden sollen. Bargau eröffnete den Reigen und ließ die Idee durch viele Beiträge zu einer runden Sache werden. weiter
  • 173 Leser

Inselfest in Zimmerbach

Am 26. und 27. Juli
Für die schönsten Stunden im Jahr lädt der Musikverein Zimmerbach am kommenden Wochenende zum traditionellen Inselfest ins romantische Leintal bei der Leinmühle ein. Das Fest beginnt am Samstag um 19 Uhr mit der Bierprobe. Nicht nur zur Stimmung, auch zum Tanzen unter freiem Himmel und Lampenschein spielt der Musikverein Pfersbach. weiter
  • 148 Leser

Wichtiger Lückenschluss für Radler

Abschnitt Leinzell-Täferrot des Leintalradwegs für rund eine Million Euro fertiggestellt
Seit Samstag ist der Leintalradweg um zwei Kilometer auf stattliche 38 Kilometer angewachsen. Die beiden Gemeinden Leinzell und Täferrot konnten nun fast durchgängig angeschlossen werden. Landrat Klaus Pavel zeigte sich bei der Übergabe zuversichtlich, dass auch die übrigen 800 Meter bei den Ölhäusern noch angelegt werde können. weiter
  • 324 Leser

Beim Jupiter – was für ein Fest!

Grund- und Hauptschule in Mögglingen wird stilecht auf den Namen „Limesschule“ getauft
Was verbirgt sich hinter dem schwarzen Vorhang? Einige Zeit gedulden mussten sich die zahlreichen Gäste auf dem Pausenhof der Grund- und Hauptschule in Mögglingen, bis das Geheimnis gelüftet war. Schließlich ließ Bürgermeister Ottmar Schweizer den Vorhang lüften, und der neue Namen der Schule wurde ersichtlich: Limesschule. weiter

Bucher Dorfhock

Heubach-Buch. Die Sport- und Dorfgemeinschaft lädt am 26. und 27. Juli zum Dorfhock ein. Nach Fassanstich um 16 Uhr spielt am Samstagabend die Band „One for Two“. Der Sonntag bietet nach Frühschoppen um 10 Uhr. Mittagstisch und Hüpfburg für die Kinder. weiter
  • 254 Leser

Wenig Fans einer Plastikeisbahn

Die CDU meldet beim Nachtrags-Haushalt Bedenken an, die SPD will die Kosten begrenzen
Vor der politischen Sommerpause gibt es keine Entscheidung in Sachen Eishalle. Während man bei der Stadtverwaltung auf Plastikeis zu setzen scheint, herrscht zumindest bei der CDU deutliche Skepsis. Dr. Karl Franke fordert eine „günstigere Lösung mit echtem Eis“, doch die Stadtverwaltung hält dies für unmöglich. weiter
  • 485 Leser

Volles Haus und begeisterte Besucher

Der Neubaukomplex von Feuerwehrgerätehaus und Bauhofgelände wird mit einem Tag der offenen Tür gefeiert
Die Gemeinde Waldstetten hat mit einem dreitägigen Festprogramm die Einweihung des neuen Gemeindebauhofs und Feuerwehrgerätehauses gebührend gefeiert. Besucher von nah und fern waren eingeladen, den Neubaukomplex zu bestaunen und die Arbeit von Feuerwehr und Bauhof unter die Lupe zu nehmen. weiter

Breulingschule dabei

Die Ostalb läuft Runden für Ruanda
Der Startschuss von Landrat Klaus Pavel in Westhausen, der über Radio zu hören war, fiel dieses Jahr nicht nur für den Ostalbkreis an allen Schulen, sondern auch für den Kreis Heidenheim. Die Schüler der Breulingschule Lautern waren wie bei den ersten beiden Läufen in den vergangenen beiden Jahren mit dabei. weiter

Ein besonderes Schutzkleid von Patronin Maria

Zum 341. Mal feierte Heuchlingen das Fest der Skapulierbruderschaft in der St.-Vitus-Kirche
Schon zum 341. Mal wurde am Sonntag das Fest der Skapulierbruderschaft in der St.-Vitus-Kirche gefeiert. Diese Bruderschaft wurde 1667 in Heuchlingen gegründet, wobei die Gemeinde unter den Schutz „Unserer lieben Frau vom Berge Karmel“ gestellt ist. Seither wurden Jahr für Jahr bis zum heutigen Tag Gläubige in die Bruderschaft aufgenommen, weiter
  • 194 Leser

Vom Fest, dem Regen und dem Spiel

Trotz Regenschauer begeisterte Heubacher Straßenfest mit „Kulinarischer Vielfalt und Live-Musik vom Feinsten“
„Mich deucht, das Größt bei einem Fest ist, wenn man sich’s wohlschmecken läßt.“ Das wusste schon Goethe zu berichten - und die Heubacher ließen sich nicht lange bitte. Zwei Tage verwandelte das traditionelle Straßenfest Heubach in eine Partyzone. weiter
Wir gratulieren
Aalen. Elly Schmid, Schwabstr. 8, zum 85. Geburtstag.Oberkochen. Ilse Stanetzki, Kopernikusstr. 110, zum 80. Geburtstag am Samstag, 19. Juli 2008Westhausen. Lina Weng, Dalkinger Str. 18, zum 79. Geburtstag.Bopfingen-Unterriffingen. Josef Wörle, Teichfeldstr. 16, zum 75. Geburtstag.Bopfingen-Schloßberg. Ruth Mayer, Karlstr. 33, zum 78. Geburtstag.Ellwangen. weiter
  • 162 Leser

Energiesparer sind gefordert

An Schulen zehn Prozent Verbrauchsminderung allein durch Verhaltensänderung?
Im Unterricht rauchen die Köpfe, draußen ist es kalt: stetige Frischluftzufuhr soll fürs rechte Klima sorgen. In Zeiten teurer Energie und Klimaveränderung der falsche Weg. Das „Energiesparprogramm Schulen“ soll das Bewusstsein für den richtigen Umgang mit Heizung und Beleuchtung schärfen. weiter
  • 116 Leser

Cliffhanger

Gut gelaunt machten sich die Mitglieder des Adonis-Clubs auf in die Berge. „Gifel erstürmen im Lechtal“ hieß es für die zwölf Herren im besten Mannesalter. Wie die zwölf Apostel zogen sie aus, auf der Suche nach dem richtigen Weg. Und fragten zur Sicherheit einen Einheimischen: „Wo geht es da hinauf?“ - „Na überall“, weiter

Wildes Grün wird verbrüht

Ab Dienstag Spezialfahrzeug auf dem Johannisplatz im Einsatz
Rasen statt Pflaster: Auf dem Johannisplatz bilden sich durch die feuchtwarme Witterung aus den Spalten der Steine heraus fast durchgehende Grünflächen. Dieser unerwünschten „Gartenschau“ rückt das städtische Garten- und Friedhofsamt ab morgen mit heißem Wasserdampf zu Leibe. weiter
  • 298 Leser

Kletterfels „still“ eröffnet

Anlage im Talschulzentrum nicht mehr abgesperrt
Es gibt Stimmen, die bezeichnen das Stück als „Dr.-Schwerdtner-Gedenkstein“. Weil ihn keiner so wirklich haben wollte, den Kletterfelsen im Wasseralfinger Talschulzentrum. Seit Freitag ist er nicht mehr abgesperrt, am Samstag tummelten sich beim Talschul-Fest die ersten Kinder auf ihm. weiter
  • 5
  • 295 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDDora Rapp, Waldauer Straße 53, Waldau, zum 88. Geburtstag.Herta Pohl, Katharinenstraße 34, zum 83. Geburtstag.Lisa Oesterle, Kellerhaus 1, Bettringen, zum 81. Geburtstag.Robert Kast, Im Laichle 13, zum 78. Geburtstag.Aurelia Silimon, Sandweg 8, zum 78. Geburtstag.Erich Schmitzer, Neißestraße 6, Bettringen, zum 74. Geburtstag.Bernhard weiter

Regionalsport (21)

Gastgeber siegen

Löwenturnier zieht die Handballer wieder wie magisch an
Über drei Tage hinweg war auf dem Lorcher Schäfersfeld „Handball total“ angesagt. Das mit 170 gemeldeten Mannschaften größte Turnier in der Region startete am Freitagabend mit dem Turnier der Hobbymannschaften. Spannend wurde es bei den Aktiven, am Ende konnten sich Lorch und Wißgoldingen durchsetzen. weiter
  • 185 Leser

Voller Erfolg für die LSG Aalen

Flutlicht-Abendsportfest
Das 6. Nationale Flutlicht-Abendsportfest in Köngen wurde für eine kleine Truppe von Sportlern der LSG Aalen zu einem vollen Erfolg. Mit vier Siegen sowie mehreren persönlichen Bestleistungen und Saisonbestleistungen kehrten sie nach Aalen zurück. weiter
  • 164 Leser

LSG Aalen holt zwei Meistertitel

Bei den Regionalmeisterschaften in Essingen zeigen die jungen Leichtathleten starke Leistungen
Das traditionelle KSK-Ostalb-Schüler-Meeting 2008 wurde anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des LAC Essingen als Regionalmeisterschaft der Schüler C (w/m) für die Landkreise Ostalb, Heidenheim, Ulm und Göppingen ausgerichtet. Zusätzlich wurden Wettkämpfe im Stabhochsprung und Dreisprung landesoffen für Jugendliche und Aktive durchgeführt. Rund 200 weiter
  • 234 Leser

VfR Aalen Meister in der Bezirksklasse

Die Tischtennis-Mannschaft der Jugend U 15 des VfR Aalen wurde Meister in der Bezirksklasse Ostalb. Mit 26:2 Punkten konnte sie die Mannschaft des VfL Gerstetten auf Platz zwei verweisen. Folgende Spieler waren am Erfolg beteiligt: Patrick Stürmer, Christan Viktor, Felix Rudolf und Jannik Rünz sowie Betreuer Erich Stürmer. Auf dem Bild fehlt: Tunganh weiter
  • 204 Leser

Normannia trifft nach Belieben

23:1-Sieg gegen Hohenstaufen
Gegen den B-Ligisten TSV Hohenstaufen waren die Oberliga-Fußballer des 1. FC Normannia Gmünd zu keiner Zeit gefordert. „Aber das war auch nicht der Sinn des Spiels“, sagte FCN-Trainer Alexander Zorniger nach dem 23:1-Erfolg. weiter
  • 197 Leser

Tennis auf gutem Niveau

Ebnater Nachwuchs-Cracks erspielen sich erneut den Härtsfeld-Jugendpokal
Schon zum 25. Mal veranstaltete der Tennisclub Ebnat das Härtsfeld-Jugend-Pokal-Turnier auf der heimischen Anlage. Die Gelegenheit zum spielerischen Kräftemessen nutzten wieder über 50 Kinder und Jugendliche aus den Härtsfeld-Tennisvereinen. weiter
  • 210 Leser

VfR bietet dem KSC Paroli

Drittligist Aalen überzeugt beim letzten Test vor Saisonstart gegen den Bundesligisten aus Karlsruhe
Mit einer würdigen 0:1-Niederlage gegen den Bundesligisten Karlsruher SC beendete Drittligist VfR Aalen gestern Abend im Schwarzwald seine Testspielreihe vor der Saison. Noch lief nicht alles zusammen. Vor allem in der ersten Halbzeit zeigten sich die Aalener streckenweise dem KSC überlegen und hatten Möglichkeiten, um in Führung zu gehen. weiter
  • 5
  • 459 Leser

Torverhältnis entscheidet

Spannende Ü40-Duelle
Aus zehn mach sechs: In Mögglingen und Herlikofen traten die Fußball-Spieler der etwas älteren Garde beim „LBS-Cup“ an. Die Ü40-Mannschaften suchten an jedem Ort drei Teams, die sich für das Bezirksfinale qualifizieren. Nun steht fest: Lautern, Elchingen, Mögglingen, Schwabsberg, Herlikofen und Unterkochen werden im Endkampf den Sieger unter weiter
  • 238 Leser

Jetzt noch bewerben

Sportjugendförderpreis für gute Kinder- und Jugendarbeit
Bis zum 30. Juli können Bewerbungen zum Sportjugendförderpreis eingereicht werden, dann endet die diesjährige Frist für das lohnende Projekt, bei dem bis zu 5000 Euro ausgeschüttet werden, die auch auf mehrere Preisträger aufgeteilt werden können. weiter
  • 265 Leser

Vorbereitung über mehrere Monate

Interview: Felix Auracher
Felix Auracher ist Vorsitzender des PSV Schloss Kapfenburg und einer der Hauptverantwortlichen für die Durchführung des Fahrsportturniers in und rund um Hülen. Sein Fazit fällt äußerst positiv aus. weiter
  • 343 Leser

Das ganze Dorf ist Pferd

Die Hülener haben in einer großartigen Gemeinschaftsaktion das Turnier organisiert
Hülen, das 650-Seelen-Dorf am nördlichen Rand des Härtsfeldes, war im Belagerungszustand. Belagert von den Fahrsportfreaks aus ganz Deutschland, die gekommen waren, um an vier Turniertagen die Deutschen Meister der Zweispänner und die Baden-Württembergischen Meister der Vierspänner zu ermitteln. Für die Einspänner war das Turnier die letzte Sichtung weiter
  • 338 Leser
22. Aalener StadtlaufHauptlauf W20: 1. Benesch, Laura (SSV Ulm/0:44:42), 2. Lindner, Simone (TSV Vellberg/0:48:26), 3. Neumaier, Annika (0:56:56), 4. Schreckenhöfer, Anita (SHW Automotive GmbH & Co. KG/1:02:01), 5. Weiß, Sandra (1:03:41), 6. Dieu, Helena (Mögglingen/Saleux-Läufer/1:11:32).W30: 1. Priessnitz, Petra (TSV Öttingen/0:40:33), 2. Thaler, weiter
  • 279 Leser

800 Kilometer vor dem Rennen

2113 Teilnehmer beim 22. Aalener Stadtlauf – Taferner und Kaufmann setzen sich durch
Lothar Taferner hat in einem packenden Rennen auf der Zehn-Kilometer-Strecke seinen Vorjahressieg wiederholt und den 22. Aalener Stadtlauf vor Martin Allgeyer von der LSG Aalen gewonnen. Bei den Frauen setzte sich Katharina Kaufmann durch. weiter
  • 516 Leser

Wenn das Pedal abbricht

Am Rande bemerkt: Ein Zuschauer stürzt mehrere Meter in die Tiefe
Wohl zu viel Gas gegeben hat Angelika Völkerink vom MSC Cloppenburg. Bei ihrem Zwei-Achser der Klasse S1 brach einfach das Gaspedal ab. Dies war ein nicht außer Acht zu lassender Nachteil, da sie ab dann ihren „Tussimog“ nur noch mit Handgas fahren konnte. Ob es sonst doch noch zu einem besseren Ergebnis gereicht hätte? Zumindest wären die weiter
  • 212 Leser
Auch dem Österreicher Jürgen Funke wurde der durch den Regen tiefe Schlamm zum Verhängnis. Er steckte einen Meter im wahrsten Sinn des Wortes im Dreck. weiter
  • 310 Leser

Wo ist die perfekte Spur?

Rund 14 000 Fans beim 4. Lauf der Europameisterschaft im Truck Trial in Hülen / HS-Schoch Truck Trial Team nur Siebter
14 000 begeisterte Fans strömten am Wochenende nach Hülen. Eigentlich sollte das Heimrennen für das HS-Schoch Truck Trial Team die Chance zur Aufholjagd auf die Spitze sein, doch mit Pech wurde es nur Platz sieben für Fahrer Marcel Schoch und seinen Co-Pilot Johnny Stumpp. weiter

Aurachers und Brauchles fahren prächtig

Tausende von Zuschauern kommen zum Fahrsportturnier nach Hülen aufs Härtsfeld
Nach einem aufregenden, vier Tage dauernden Turnier, das vom Pferdesportverein Schloss Kapfenburg und seinen Helfern auf der herrlichen Anlage in Lauchheim-Hülen vor Tausenden von Zuschauern, auch aus dem Ausland angereist, perfekt ausgerichtet wurde, stehen die neuen Deutschen Meister der Zweispänner und die Württembergischen Meister der Vierspänner weiter
  • 382 Leser

Der Regionalligist läuft sich warm

FC Heidenheim setzt sich wie erwartet beim SFD-Cup in Dorfmerkingen durch und besiegt im Finale den VfR II
Die SF Dorfmerkingen boten beim 17. SFD-Cup einen tollen Fußballnachmittag mit durchweg sehenswerten Spielen. Die Trainer des Regionalligisten FC Heidenheim, des Verbandsligisten VfR Aalen II und der Landesligisten TSV Essingen und SF Dorfmerkingen nutzten die Spiele, um ihre Mannschaften auf die kommende Saison vorzubereiten. Überraschungen gab es weiter
  • 402 Leser
Turnier des Reit- und Fahrvereins Gmünd:1/1 Reiter WB: 1. Stefanie Weinbrot (RFV Heuchlingen) auf 162 Quendolina 2 - 6.90; 2. Nina Inomata (PSG Seegartenhof) auf 168 Rubens B - 6.80; 3. Juliane Deißler (RFV Schwäbisch Gmünd) auf 89 Welfino - 6.70; 4. Jana von Wrangell (PSV Schloß Kopfenburg) auf 157 Orelie 3 - 6.60; 4. Melanie Schupp (RV Waldstetten) weiter
  • 426 Leser

Eulenloch und Schweinestall

Kleines Turnier des Reit- und Fahrvereins Schwäbisch Gmünd
180 Reiter mit 203 Pferden in 290 Starts, zahlreiche Zuschauer und das letztlich doch noch akzeptable Reitwetter führten dazu, dass das kleine Reitturnier des Reit- und Fahrvereins Schwäbisch Gmünd am Ende in der Kategorie „erfolgreich“ verbucht werden konnte. weiter
  • 568 Leser

Schlechtes Wetter, aber gute Stimmung

Das Bundesliga-Team des LSR Aalen bleibt trotz wetterbedingter Flugpause optimistisch
Es ist das bisher spannendste Segelflugjahr beim LSR Aalen. Nach zwölf von 19 Bundesligarunden liegen die Segelflugpiloten das Luftsportrings Aalen auf dem fünften Platz. Am vergangenen Wochenende mussten allerdings die Aalener Segelflugzeuge am Boden bleiben. weiter
  • 169 Leser

Überregional (87)

'Es hakt noch ein bisschen'

Deutschlands Handball-Weltmeister bislang nicht in Medaillen-Form
Zwei Siege, ein Remis, eine Niederlage - den deutschen Handball-Mannschaften fehlt noch die Olympia-Reife. Doch die Form steigt knapp drei Wochen vor dem Start in Peking zusehends an. weiter
  • 331 Leser

111 Sekunden unter Wasser geküsst

Der Wettbewerb heißt 'International Kiss Event' und ist ein besonders feuchtes Vergnügen für Paare mit langem Atem: 111 Sekunden lang haben sich der Peruaner Fidel Rios und seine italienische Frau Claudia gestern unter Wasser zum Sieg geküsst - beim sechsten Festival dieser Art in dem Wasserpark Aquafan in Riccione an der Adria. Sie übertrafen damit weiter
  • 242 Leser

21. - 25. Juli: Die Termine der Woche

Dutzende von Quartalsberichte der wichtigsten Firmen stehen in dieser Woche auf dem Terminplan, die wichtigsten davon sind am Mittwoch, wenn Airbus-Konkurrent Boeing, der Heimwerker Praktiker und vor allem Europas größter Automobilkonzern VW berichten werden. Ihm folgen am Donnerstag die aktuellen Zahlen von Daimler. Konjunkturell und wirtschaftspolitisch weiter
  • 509 Leser

Anrüchiges Denkmal für Bush

Aktivisten in San Francisco planen ein Denkmal für den scheidenden US-Präsidenten. Bush soll Namenspate für eine Kläranlage werden. weiter
  • 323 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·UI-Cup, 3. Runde, Hinspiele Saturn Ramenskoje - VfB Stuttgart 1:0 (1:0) IF Elfsborg Borås/Schweden - FK Riga 1:0 (1:0) Grasshoppers Zürich - FC Burgas/Bulg. 3:0 (2:0) Neftchi Baku/Aserbaid. - Vaslui/Rum. 2:1 (1:1) Bnei Sachnin/Israel - Dep. La Coru·a 1:2 (0:0) Stade Rennes - Simferopol/Ukraine 1:0 (0:0) NAC Breda - Rosenborg Trondheim 1:0 weiter
  • 410 Leser

Bahn: ICE-3-Züge sind in Ordnung

Experten fahnden weiter nach Ursache für Entgleisung
Eineinhalb Wochen nach dem Unfall eines ICE-3 in Köln hat die Bahn die Kontrolle aller baugleichen Züge abgeschlossen. 'Bei den über 60 untersuchten Fahrzeugen wurden keine Auffälligkeiten festgestellt', sagte Bahnsprecher Jürgen Kornmann. Experten vermuten, dass der Bruch einer Radsatzwelle bei dem Unfall nicht auf einen Materialfehler, sondern auf weiter
  • 341 Leser

Bergsteiger steigen ab

500 Meter tiefer liegt das sichere Basislager
Die zwei am Nanga Parbat in Not geratenen Südtiroler Bergsteiger sind offenbar an sicherer Stelle und wollen heute mit dem Abstieg beginnen. Das haben sie über Satellitentelefon mitgeteilt. Sie sind auf 7000 Meter Höhe und wollen zum Basislager auf 6500 Meter Höhe herabsteigen, wo sie von Hubschraubern aufgenommen werden könnten. Simon Kehrer und Walter weiter
  • 330 Leser

Blutiger Streit: Frau sticht mit Messer auf Ehemann ein

Aussprache endet mit lebensgefährlichen Verletzungen
Brutales Ende eines Ehestreits zwischen einer 36-Jährigen und ihrem 38 Jahre alten Ehemann: Mit einem Messer stach die Frau am Freitagabend in der Stuttgarter Innenstadt auf ihren Mann ein und verletzte ihn dabei lebensgefährlich. Das Opfer konnte durch eine Notoperation gerettet werden, teilte die Polizei am Samstag mit. Das Ehepaar aus dem Rems-Murr-Kreis weiter
  • 455 Leser

BOERSENPARKETT: Es geht recht 'volatil' weiter

Börse ist wie Fußball: Man weiß nicht wie es ausgeht. Keiner weiß das, in diesen Tagen trauen sich nicht einmal die Experten eine ernsthafte Prognose zu. Und deshalb steht in fast jedem ihrer Ausblicke das Wort 'volatil' drin; auf gut deutsch: es geht auch künftig ganz schön rauf und runter. So wie in der vergangenen Woche. Als das US-Geschwisterpaar weiter
  • 478 Leser

Britta Steffen schürt die Hoffnung

Schwimmerin mit Europarekord über 100 Meter Freistil
Der Wettkampf in Magdeburg war eigentlich nur als Einschwimmen für die Olympischen Spiele geplant. Aber Britta Steffen überraschte mit einem Europarekord über 100 Meter Freistil. weiter
  • 331 Leser

Böblinger Kreistag wählt neuen Landrat

Zwei Kandidaten bewerben sich heute im Kreis Böblingen um den Posten als Landrat. Sie wollen Bernhard Maier nachfolgen, der am 1. Oktober in den Ruhestand geht. Zur Wahl vor dem Kreistag stellen sich der Jurist Roland Bernhard (51) und der 53 Jahre alte Bürgermeister von Denkendorf Peter Jahn (beide parteilos). Bernhard ist als Erster Landesbeamter weiter
  • 336 Leser

Deutsche Geiseln sind frei

PKK-Rebellen beenden Entführung - Den Bergsteigern geht es offenbar gut
Die Geiselnahme in der Türkei ist zu Ende. Mit großer Erleichterung haben Angehörige und Politiker auf den glücklichen Ausgang reagiert. weiter
  • 362 Leser

Die CSU macht sich Mut vor der Landtagswahl

Erstmals geht die Angst um, SPD und Grüne könnten in Bayern an die Macht kommen
Mit dem Beschluss eines Regierungsprogramms ist der Parteitag der CSU zu Ende gegangen. Die Angst vor dem politischen Gegner war spürbar. weiter
  • 350 Leser

Die Frauen für Peking

TOR Sabine Englert (Niederösterreich/136 Länderspiele/2 Tore) Katja Schülke (HC Leipzig/20/0) Clara Woltering (Leverkusen/80/0) FELD Nadine Härdter (Thüring. HC/122/190) Grit Jurack (Viborg HK/258/1360) Nina Wörz (Randers HK/131/249) Anne Müller (Leverkusen/81/113) Laura Steinbach (Leverkusen/6/7) Anna Loerper (Leverkusen/75/86) Mandy Hering (FHC Frankfurt/39/74) weiter
  • 318 Leser

Die Konjunktur und das wahre Wohlbefinden

Die abflauende Konjunktur kann die Stimmung der Menschen in Deutschland nach Ansicht eines Experten kaum trüben. 'Das Jammern über die Benzin- oder Lebensmittelpreise hat keine langfristige Wirkung auf das Wohlbefinden', sagt der Psychologe Michael Eid. 'Dieser Ärger verfliegt schnell und hat daher nur einen kurzzeitigen Effekt.' Lediglich gravierende weiter
  • 563 Leser

Die Männer für Peking

TOR Henning Fritz (Kronau/Östringen/232 Länderspiele/0 Tore) Johannes Bitter (HSV Hamburg/91/2) FELD Pascal Hens (HSV Hamburg/150/441) Oliver Roggisch (Kronau/89/23) Dominik Klein (THW Kiel/67/133) Oliver Köhrmann (Großwallstadt/9/8) Holger Glandorf (Nordhorn/84/271) Christian Zeitz (THW Kiel/158/453) Torsten Jansen (Hamburg/142/392) Andrej Klimovets weiter
  • 367 Leser

Dünne Beweislage

Ermittlungen in Libyen-Affäre stocken
Die Aufklärung der Affäre um die Schulung libyscher Polizisten durch drei baden-württembergische Beamte ist ins Stocken geraten. 'Wir brauchen noch Zeit, das Material zu sichten', sagte eine Sprecherin der Stuttgarter Staatsanwaltschaft den 'Stuttgarter Nachrichten' und verwies 'auf andere drängende Verfahren'. Bislang hatte es geheißen, noch vor den weiter
  • 323 Leser

Ein Projekt soll Schule machen

Hauptschulabschluss für Zuwanderer
Gedichte, Rechnen, Fachvokabeln - junge Neuzuwanderer paukten in einem Modell-Projekt erfolgreich für den Hauptschulabschluss.Ziel: Der einmalige Kurs soll ein Regelangebot werden. weiter
  • 568 Leser

Ein Traum wird wahr

Deutschland schlägt Puerto Rico und löst Olympia-Ticket
Es ist vollbracht: Die deutsche Basketball-Nationalmannschaft hat im Nachsitzen das Peking-Ticket gelöst. Dirk Nowitzki und Co. schlugen im entscheidenden Spiel der Qualifikation Puerto Rico mit 96:82 weiter
  • 348 Leser

Eine Vision wird Wirklichkeit

Größte Bürger-Solaranlage Baden-Württembergs eröffnet
Laichingen ist spitze - zumindest wenn es um die Erzeugung von Solarenergie in Baden-Württemberg geht. Einen Anteil daran hat auch der Suppinger Solarpark. Am Samstag war die Eröffnung. weiter
  • 308 Leser

Einmarsch der Heiligen

Die Stuttgarter Staatsgalerie ist nicht wiederzuerkennen
'Endlich diese Übersicht': Unter diesem Titel hat die Stuttgarter Staatsgalerie sage und schreibe 47 Schauräume neu eingerichtet. Alte Meister treffen auf die Moderne. Mehr Bilderwechsel geht nicht. weiter
  • 353 Leser

Erfolge auf der Bahn und vorm Schiedsgericht

Jeremy Wariner glänzt über 400 Meter - Charles Friedek hofft noch auch Olympia-Start
Die einen glänzen auf der Bahn, Dreispringer Charles Friedek hat einen Erfolg vorm Schiedsgericht zu verbuchen. Darf er doch nach Peking? weiter
  • 356 Leser

Erst ins Trainingslager, dann zum Rückspiel

VfB Stuttgart nach 0:1 im UI-Cup unter Druck
0:1 im UI-Cup in Russland: Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart steht nach dem misslungenen Pflichtspiel-Auftakt gleich zu Saisonbeginn unter Druck. weiter
  • 382 Leser

Explosionen erschrecken Spanier

Vier Bomben gehen in Unternehmer- und Badeorten hoch
Im Norden Spaniens sind gestern vier Bomben explodiert. Dabei entstand Sachschaden, verletzt wurde niemand. Betroffen waren die Städte Getxo, Laredo und zweimal Noja. Der Urheber ist noch unbekannt. In Getxo explodierte die Bombe am Morgen vor einer Bank. In der Stadt leben viele Unternehmer. Wenige Stunden Nach der Explosion kündigte ein Anrufer der weiter
  • 367 Leser

Familienpolitik noch ohne große Resonanz

Aus Sicht von Managern hat sich die neue Familienpolitik für die Arbeitnehmer bisher kaum positiv ausgewirkt. Laut einer Umfrage des Magazins 'Capital' glauben nur 6 Prozent der befragten Führungskräfte, dass es in ihrem Unternehmen jetzt deutlich einfacher ist, Elternzeit zu nehmen. Eine leichte Besserung sehen 34 Prozent. Eine Studie zeigt, dass Kinder weiter
  • 540 Leser

FORMEL-1-ZAHLEN

Grand Prix Deutschland/Hockenheim (67 Runden à 4,574 km/306,458 km): 1. Hamilton (Großbrit.) McLaren-Mercedes 1:31:20,874 Std. (Schnitt: 202,870 km/h), 2. Piquet Jr./Renault 5,586 Sek. zurück, 3. Massa (beide Brasilien) Ferrari 9,339, 4. Heidfeld (Mönchengladbach) BMW-Sauber 9,825, 5. Kovalainen/McLaren-Mercedes 12,411, 6. Räikkönen (beide Finnland) weiter
  • 330 Leser

Freispruch beantragt

Plädoyer der Verteidigung im Prozess um Mord an Millionärin
Freispruch vom Mordvorwurf fordert die Verteidigung des Neffen der getöteten Münchner Parkhaus-Millionärin. Die Indizien seien nicht ausreichend. weiter
  • 288 Leser

FUSSBALL-NOTIZEN

Basler mit Kurz-Auftritt Ex-Nationalspieler Mario Basler hat ein überraschendes Kurz-Comeback gegeben. Der 39 Jahre alte Co-Trainer von Zweitligist Tus Koblenz kam bei der 0:1-Niederlage seines Teams im Testspiel bei Drittligist Fortuna Düsseldorf für 32 Minuten zum Einsatz. Neuer Skandal in Italien Italien steht möglicherweise ein neuer Manipulations-Skandal weiter
  • 417 Leser

Gelöbnis vor Reichstag ohne Zwischenfall

Erstmals in der bundesdeutschen Geschichte haben Rekruten der Bundeswehr gestern Abend vor dem Reichstag in Berlin ihr Gelöbnis abgelegt. Zum Jahrestag des gescheiterten Attentats auf Adolf Hitler vom 20. Juli 1944 bekannten 500 Soldaten ihre Treue zur Werteordnung des Grundgesetzes. Linke Gegendemonstranten protestierten gegen die Zeremonie, an der weiter
  • 334 Leser

GEWINNZAHLEN

29. AUSSPIELUNG LOTTO 8 15 20 38 41 43 Zusatzzahl 29 Superzahl 0 TOTO 1 2 0 2 2 1 1 1 1 0 1 1 2 6 AUS 45 3 22 23 31 33 41 Zusatzspiel 43 SPIEL 77 1 7 0 1 7 4 5 SUPER 6 0 2 1 7 0 5 ohne Gewähr weiter
  • 406 Leser

Golf: Harrington triumphiert bei den British Open

Titelverteidiger Padraig Harrington feierte nach einer Gala-Vorstellung seinen zweiten Triumph bei den British Open, Saison-Aufsteiger Martin Kaymer erlitt an der Südküste Englands dagegen Schiffbruch. Dank einer 69er Schlussrunde setzte sich der 36-jährige Harrington (Irland) gestern bei dem mit rund 6,5 Millionen Euro dotierten Major-Turnier mit insgesamt weiter
  • 353 Leser

Großer Vermittler

Bischof July würdigt Kirchenmusiker Helmuth Rilling
Bischof Frank Otfried July hat den Gründer und künstlerischen Leiter der Internationalen Bachakademie Stuttgart, Professor Helmuth Rilling, als großen Vermittler geistlicher Musik gewürdigt. Rilling sei ein großer Lehrer und profilierter Kirchenmusiker in Württemberg, sagte July in Schwäbisch Gmünd. Bei der Verleihung des Preises der Europäischen Kirchenmusik weiter
  • 333 Leser

Hambüchen fliegt weiter in Hochform

Deutsche Turn-Riege gewinnt Länderkampf - Andergassen stark an den Ringen
Als Fahnenträger kommt der deutsche Turn-Held nicht in Frage. Aber Weltmeister Fabian Hambüchen präsentierte sich 19 Tage vor Beginn der Olympischen Spielen am Reck wieder in Glanzform. weiter
  • 288 Leser

Hamilton in eigener Liga

Silberne Hoch-Zeit in Hockenheim - Brasilianer Piquet Sensations-Zweiter
Genialer Lewis Hamilton: Mit dem Silberpfeil-Piloten gewann der überragende Mann des gesamten Renn-Wochenendes den Großen Preis von Deutschland vor dem Sensations-Zweiten Nelson Piquet. weiter
  • 313 Leser

Heftige Schmerzen und fehlendes Mitgefühl

Etwa 12 Prozent der Mädchen und 18 Prozent der Jungen gelten als verhaltensauffällig. Deutliche Zunahmen gibt es bei schweren Kopf-, Glieder- und Bauchschmerzen, deren Ursache die schulische Belastung oder Probleme im Elternhaus sind. Nicht dazu zählen Einschlafprobleme, die die Hälfte der Schulkinder plagen, meist aber nicht behandlungsbedürftig sind. weiter
  • 332 Leser

Hilfe in seelischer Not

Gesundheitsministerin: Ärzte sollen genauer hinschauen
Immer mehr Kinder und Jugendliche leiden an seelischen Problemen. Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) drängt die Ärzte aus diesem Grund zu intensiveren Untersuchungen. weiter
  • 366 Leser

Homers 'Ilias' und die Westtürkei

Der Schauplatz für Homers Epos über den Krieg um Troja liegt nach Überzeugung des Archäologen Ernst Pernicka mit hoher Wahrscheinlichkeit rund um die Ausgrabungen in Hisarlik in der heutigen Westtürkei. Der Tübinger Forscher leitet die Ausgrabungen in Troja. Für die Übereinstimmung zwischen der Festung in Homers 'Ilias' und der schon seit Jahrzehnten weiter
  • 358 Leser

Kein Drama bei schlechtem Zeugnis!

Bildungsverband: Aufregung kann auf Eltern zurückfallen
Der Verband Bildung und Erziehung (VBE) hat vor Familiendramen wegen schlechter Schulzeugnisse gewarnt. Wenn Eltern am Zeugnistag richtig die Nerven verlieren, komme das meist einem Schuldeingeständnis gleich, dass sie sich in letzter Zeit zu wenig um die schulischen Belange ihres Kindes gekümmert hätten. Für Eltern, die in Kontakt mit den Lehrern standen weiter
  • 306 Leser

Kohl trumpft auf

Pereiro übersteht Horror-Sturz - Piepoli gesteht Epo-Doping
Bernhard Kohl bleibt die Überraschung der Tour de France. Der Österreicher entpuppte sich in den Alpen als stärkster Bergfahrer der Spitzengruppe. Fürs Gelbe Trikot reichte es aber noch nicht ganz. weiter
  • 272 Leser

KOMMENTAR · GEISELN: Mit dem Rücken zur Wand

Noch sind nicht alle Einzelheiten über das glückliche Ende der Entführung am Berg Ararat bekannt. Klar scheint immerhin: Dass aus der Verschleppung am Ende kein Geiseldrama wurde, ist den intensiven Bemühungen der deutschen Diplomaten in Berlin und Ankara, vor allem aber auch dem umsichtigen Vorgehen der türkischen Sicherheitskräfte zu verdanken. Sie weiter
  • 344 Leser

KOMMENTAR · KINDER: Nicht nur Symptome kurieren

Man reibt sich verwundert die Augen. Ist es nicht längst eine Selbstverständlichkeit, was die Gesundheitsministerin fordert? Die allermeisten Kinderärzte dürften heute schon bei den Früherkennungsuntersuchungen nicht nur Gewicht, Größe und Motorik des Kindes im Blick haben, sondern auch auf seelische Auffälligkeiten achten. Die aber erschließen sich weiter
  • 313 Leser

KOMMENTAR: Vor Peking ist nach Peking

Das ging gerade noch einmal gut: Auf den letzten Drücker hat das Basketball-Nationalteam in Athen das Olympia-Ticket mit dem Sieg über Puerto Rico gelöst - erstmals wieder seit 1992. Doch dieser Erfolg darf nicht darüber hinwegtäuschen, dass für die Zeit nach Peking der von Bundestrainer Bauermann angekündigte Umbruch kommen muss. Aus dem aktuellen weiter
  • 333 Leser

KULTUR IM LAND

Ten Years After Hunderte Harley-Davidson-Biker werden vom 24. Juli an zur großen Party des Green Hills Run im Wolfegger Gewerbegebiet Grimmenstein erwartet. Aber es gibt an diesem Donnerstag auch Rockmusik: Ten Years After, die legendäre Gruppe, spielt auf. Infos unter Tel. 07527/5506 und im Internet unter: www.green-hills-run.de Gottkönig Dalai Lama weiter
  • 382 Leser

Lange Haft statt Freiheit

Türkisches Gericht: Deutsche ist schuldig
Das Gericht in Izmir hat die 20-jährige Sabrina A. des Drogenschmuggels für schuldig befunden. Sie soll für siebeneinhalb Jahre ins Gefängnis. weiter
  • 313 Leser

LEITARTIKEL · GESETZGEBUNG: Erst denken, dann handeln

Vielweiberei ist ab dem 1. Januar 2009 in Deutschland ganz legal möglich. Dann ist eine standesamtliche Ehe nicht mehr die Voraussetzung für die kirchliche Ehe - wenn jemand eine Religionsgemeinschaft findet, die ihn mehrfach traut. Nach dem deutschen Recht ist das keine Ehe, es hat keine zivilrechtlichen Folgen. Dennoch sorgte es für eine Aufschrei: weiter
  • 297 Leser

Leute im Blick

Nino de Angelo Der 44-jährige Schlagersänger Nino de Angelo lässt sich von seiner Krankheit nicht unterkriegen. 'Ich habe mich noch lange nicht vom Leben verabschiedet!', sagte er. Wenn die neue Therapie anschlage, wolle er gesund leben. Ihm war die Milz entfernt worden, weil sein Körper zu wenig Blutplättchen produziert und sein Blut nicht richtig weiter
  • 440 Leser

Liga sauer auf Rogge

Freigabe für Obasi, Diego und Rafinha trotzig
Nach der Warnung des IOC-Präsidenten Jacques Rogge spitzt sich der Streit um die Teilnahme von Bundesliga-Profis an Olympia immer mehr zu. weiter
  • 385 Leser

LOTTERIE

Süddeutsche Klassenlotterie Es ergaben sich folgende Gewinne 1 Million Euro fiel auf die Losnummer 2 245 213 100 000 Euro auf Losnummer 1 872 666, 2 407 028 50 000 Euro auf Losnummern 1 041 943, 2 040 287 Je 1000 Euro auf Endz. 4294, 8152, je 125 Euro auf die Endziffern 43, 52 Glücksspirale Endziffer 8: 10 Euro, Endziffer 71: 20 Euro, Endziffer 956: weiter
  • 319 Leser

Magie wechselnder Mini-Preise

Doch der alte Sommerschlussverkauf ist nicht totzukriegen
Es gibt ihn eigentlich nicht mehr - und doch ist er lebendig wie eh und je: Der Sommerschlussverkauf, der heute beginnt, ist für den Handel unverzichtbar. Natürlich auch, weil die Kundschaft ihn will. weiter
  • 560 Leser

Mindestlohn: Der Streit geht weiter

Der großen Koalition stehen weitere Auseinandersetzungen über die Einführung von Branchen-Mindestlöhnen bevor. Der Wirtschaftsrat der CDU will den Kompromiss, den die Regierung am Mittwoch beschlossen hat, im Bundestag stoppen. Nach Angaben des Magazins 'Focus' wird im Bundeswirtschaftsministeriums zudem über 'Bereinigungsgesetze' zu Mindestlohnregelungen weiter
  • 318 Leser

Mindestlohn: Koalition streitet weiter

Der großen Koalition stehen weitere Auseinandersetzungen über die Einführung von Branchen-Mindestlöhnen bevor. Der Wirtschaftsrat der CDU will den Kompromiss, den die Regierung am Mittwoch beschlossen hat, im Bundestag stoppen. Nach Angaben des Magazins 'Focus' wird im Bundeswirtschaftsministeriums zudem über 'Bereinigungsgesetze' zu Mindestlohnregelungen weiter
  • 269 Leser

Mitten ins Herz des Publikums

Jazz Open: Paul Simon und Erykah Badu
26 000 Besucher sind in den vergangenen Tagen zu den Stuttgarter Jazz Open gekommen. Sie erlebten fantastische Konzerte - auch mit den glänzend aufgelegten Weltstars Paul Simon und Erykah Badu. weiter
  • 407 Leser

Mordprozess 15 Jahre nach der Tat

Rund 15 Jahre nach einer brutalen Tat steht von heute an ein 45-Jähriger wegen Totschlags vor dem Landgericht Ellwangen. Der Angeklagte wird beschuldigt, im September 1993 in Niederstetten (Main-Tauber-Kreis) während des Herbstfestes einen 34 Jahre alten Besucher des Festzeltes mit einem Messerstich ins Herz getötet zu haben. Der 45-Jährige habe vermutlich weiter
  • 315 Leser

NA SOWAS

Was macht ein pflichtbewusster Angestellter einer Juwelierin, wenn er ein altes Konservenglas im Laden findet? Er wirft es in den Müll. Bloß dass seine Chefin dort Diamant-Ohrringe zur Reinigung eingelegt hatte. Wohl oder übel durchsuchten sie, ihr Mann und städtische Arbeiter die Müllkippe von Fresh Kills auf Staten Island. Und fanden die Ohrringe. weiter
  • 357 Leser

NOTIZEN

Picasso-Stich wieder da Einen Monat nach einem Kunstraub in São Paulo hat die brasilianische Polizei eins der gestohlenen Picasso-Bilder sichergestellt. 'Der Maler und das Modell' wurde nach der Festnahme eines Verdächtigen unbeschädigt in einem Haus in São Paulo gefunden. Drei bewaffnete Räuber hatten am 12. Juni zwei Picasso-Stiche und Ölgemälde der weiter
  • 326 Leser

NOTIZEN

'Her den Ring!' Mit der Wiederaufnahme des Stücks 'Her den Ring! - Wagners Ring ganz durch' hat die Studiobühne Bayreuth die etwas andere Festspielzeit eingeläutet. In Anlehnung an Tolkiens 'Herr der Ringe' zäumt der Autor Uwe Hoppe das Werk quasi von hinten auf. Beginnend mit dem Untergang der Welt der Götter im Finale spielen die Akteure den 'Ring weiter
  • 380 Leser

NOTIZEN

NPD in den roten Zahlen Die rechtsextreme NPD ist nach Informationen des Magazins 'Spiegel' erstmals seit zehn Jahren in die roten Zahlen gerutscht. Dem Bericht zufolge weist die Partei in ihrem Rechenschaftsbericht für 2006 ein Minus von knapp 162 000 Euro aus. Die Partei war dazu verpflichtet worden, rund 870 000 Euro zu Unrecht bezogener Staatszuschüsse weiter
  • 316 Leser

NOTIZEN

Historischer Triumph Beachvolleyball: Stephanie Pohl und Okka Rau haben den ersten Sieg für deutsche Frauen in der Weltserie gefeiert. Die Hamburgerinnen besiegten im Finale von Marseille das brasilianische Duo Antonelli/Leoa 21:17, 20:22, 15:9. Ihren größten Erfolg sicherten sich Kay Matysik und Michael Uhmann als Dritte bei den Männern. Freude in weiter
  • 327 Leser

NOTIZEN

Mitschüler bestohlen Villingen-Schwenningen. Die Versuchung war zu groß: In Villingen-Schwenningen hat sich der Klassensprecher einer Berufsschule mit der gut gefüllten Klassenkasse abgesetzt. Gemeinsam mit seinen Mitschülern wollte der junge Mann einen Ausflug unternehmen und sammelte dafür Geld für die Busfahrt ein, teilte die Polizei am Samstag mit. weiter
  • 314 Leser

Nördlingen ehrt Müller

Bayerns Ex-Stürmer den Tränen nahe
Verrückt: 80 000 Zuschauer bei Schalkes Saisoneröffnung. Rührend: Gerd Müller lief in Nördlingen eine Ehrenrunde in 'seinem' Stadion. weiter
  • 320 Leser

Pendler: Schmiedel sauer auf Steinbrück

Die Landes-SPD fährt schweres Geschütz gegen Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD) auf. In einem Interview mit 'Sonntag Aktuell' sagte Landtagsfraktionschef Claus Schmiedel, Steinbrück schade mit seiner Unbeweglichkeit beim Thema Pendlerpauschale der Partei insgesamt. Die Südwest-SPD verlangt wie andere Landesverbände auch eine Rückkehr zur alten weiter
  • 290 Leser

RANDNOTIZ: Schumi und das Vakuum

Für den kurzen Moment eines Motoraufheulers war es so, als ob die gute alte ertragbringende Zeit keine Vergänglichkeit hätte. Der im Ferrari-rot an der kahlen Boxenmauer auftauchende Michael Schumacher hob lässig zum Gruß winkend die Hand, die Formel-1-Fans huldigten ihm mit tausendfacher Antwort phonetisch beeindruckend. Schumi-Manager Willi F. Weber weiter
  • 316 Leser

Rasante Zunahme beim Skimming

2007 stieg die Zahl der Manipulationsfälle um 86,4 Prozent
Immer häufiger manipulieren Kriminelle Geldautomaten, um dann die Konten der Kunden zu plündern. Die Täter stammen häufig aus Osteuropa. weiter
  • 298 Leser

Rezession nicht herbeireden

Finanzminister Peer Steinbrück kritisiert Ausmalen von Krisenszenarien
Bundesfinanzminister Steinbrück warnt vor Schwarzmalerei. Von einer Krise sei die deutsche Wirtschaft weit entfernt. Experten rechnen damit, dass 2009 aber kaum neue Arbeitsplätze hinzukommen werden. weiter
  • 585 Leser

Rheintalstrecke: Minister Rech will vermitteln

Im Streit um den Ausbau der Rheintalstrecke will Innenminister Heribert Rech (CDU) mit Bund und Bahn reden. 'Wenn wir uns Jahrzehnte lang streiten, dann ist für keinen etwas gewonnen', sagte Rech in Kehl und schlug ein Treffen mit Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) und der Bahn vor. 'Der Ausbau und Neubau muss vorangehen.' Außerdem müsse weiter
  • 319 Leser

Sabine Spitz nicht zu schlagen

Im Schwarzwald deutsche Mountainbike-Meisterin
Mountainbike-Europameisterin Sabine Spitz aus Murg-Niederhof hat ihren siebten deutschen Meistertitel gewonnen. In St. Märgen fuhr die 36-Jährige in Abwesenheit von Titelverteidigerin Hanka Kupfernagel (Werder) souverän und siegte nach 1:31:58 Minuten mit 55 Sekunden Vorsprung vor Ivonne Kraft aus Gaggenau. Bei den Männern sicherte sich Manuel Fumic weiter
  • 338 Leser

Schlägereien beim Biberacher Schützenfest

Viel zu tun hatte die Polizei beim Biberacher Schützenfest in der Nacht zum Samstag. Den Beamten wurden zahlreiche Schlägereien gemeldet, einige Festbesucher erlitten Verletzungen. So musste der nach Hochdorf fahrende 'Schützenbus' anhalten, weil sich unter den Fahrgästen eine Schlägerei entwickelt hatte. Außerdem rastete ein betrunkener 16-Jähriger weiter
  • 308 Leser

Schwangere getötet und Baby aus dem Bauch geholt

Besitzerin der Wohnung der Getöteten kam mit angeblich gekauftem Säugling in eine Klinik
Die aufgeschlitzte Leiche einer Frau haben Polizisten in einer Wohnung der Ortschaft Wilkinsburg (Pennsylvania, USA) gefunden. Ihr war das Baby aus dem Mutterleib geschnitten worden. Einige Zeit zuvor war die 38-jährige Wohnungsbesitzerin in einer Klinik mit einem Neugeborenen erschienen, das sie nach eigenen Angaben gekauft hatte. Sie ist nach Medienberichten weiter
  • 308 Leser

Schüler Bodmer springt allen Skistars davon

Der 17 Jahre alte Junior Pascal Bodmer hat allen Favoriten die Show gestohlen und ist erstmals deutscher Meister der Skispringer geworden. Der Blondschopf aus Meßstetten sprang in Klingenthal zweimal 129,5 Meter. Er verwies die routinierten Georg Späth (Oberstdorf/129,5 und 125,5) sowie Michael Uhrmann (Rastbüchl/129,5 und 126,5) auf die Plätze. Im weiter
  • 404 Leser

Selbst gebaute Bombe tötet einen Jungen

Ein 14-jähriger Junge aus Hessen ist bei der Explosion einer Rohrbombe getötet worden. Sein 13-jähriger Freund wurde leicht verletzt. Sie hatten die Bombe aus einem Kupferrohr und Schwarzpulver aus alten Feuerwerksraketen gebastelt. Woher die beiden Jungen die Raketen hatten, war gestern unklar. Die Jungen waren zu Besuch bei den Großeltern des 13-Jährigen weiter
  • 314 Leser

Serbien sendet erneut Botschafter

Außenminister: Annäherung an EU bleibt das Ziel
Serbien entsendet wieder seine Botschafter in die wichtigsten EU-Länder. Das kündigte der serbische Außenminister Vuk Jeremic in Belgrad an. Die Annäherung Serbiens an die EU sei eines der strategischen Ziele der Regierung, begründete Jeremic den Sinneswandel. Die Botschafter waren im Frühjahr aus Protest gegen die diplomatische Anerkennung der früheren weiter
  • 354 Leser

Standortwahl für Obama-Rede bleibt heißes Eisen

Vertreter von Union und FDP: Die Siegessäule in Berlin steht für unglückliche Symbolik
. Der US-Präsidentschaftskandidat Barack Obama will am Donnerstagabend vor der Berliner Siegessäule eine Rede halten. Das hat sein Wahlkampfbüro bestätigt. Der Wahl des Ortes sorgt aber für Wirbel. Union und FDP kritisierten, die Siegessäule glorifiziere siegreiche Kriege Deutschlands gegen Dänemark, Österreich und Frankreich und sei zudem von Adolf weiter
  • 291 Leser

STICHWORT · CSU-PARTEITAG: Das Regierungsprogramm

Die CSU hat auf ihrem Parteitag ihr Programm für die Landtagswahl in Bayern verabschiedet. Hier die Eckpunkte: Steuern: Entlastungen von rund 28 Milliarden Euro. Pendlerpauschale vom ersten Kilometer an, Erhöhung von Kindergeld, Kinderfreibetrag und Grundfreibetrag. Niedrigerer Eingangssteuersatz. Spitzensteuersatz von 60 000 Euro an (jetzt rund 52 weiter
  • 333 Leser

Stuck junior schwer verunglückt

Johannes Stuck, Sohn von Rennlegende Hans-Joachim Stuck, ist beim 6. Saisonlauf zur deutschen Langstrecken-Meisterschaft auf dem Nürburgring schwer verunglückt. Laut Aussage des leitenden Rennarztes Dr. Helmut Hermann hat er ein schweres Schädelhirntrauma, eine Gehirnerschütterung und Prellungen erlitten. Akute Lebensgefahr habe aber zu keinem Zeitpunkt weiter
  • 334 Leser

Thomas Kröger als Libero bei Olympia

Mit elf Qualifikations-Helden von Düsseldorf und dem überraschend nominierten Libero Thomas Kröger gehen die deutschen Volleyballer in ihren ersten Olympia-Auftritt seit 36 Jahren. Bundestrainer Stelian Moculescu strich Markus Steuerwald (19) aus dem Aufgebot und nominierte den zehn Jahre älteren Kröger (beide Friedrichshafen). Neun der zwölf Olympiastarter weiter
  • 290 Leser

Titanenwurz blüht bald wieder

In wenigen Tagen soll es soweit sein: Der Titanenwurz in der Stuttgarter Wilhelma wird zum zweiten Mal nach 2005 purpurrot blühen - und gewaltig stinken. Sobald der Blütenstandkolben des Aronstabgewächses offen ist, sondert er einen aasähnlichen Geruch ab. Dieses Spektakel dauert nur maximal zwei Tage, dann welkt die größte Blume der Welt wieder und weiter
  • 358 Leser

Trostpreis für Heidfeld nach Schock durch Glock

Toyotapilot rast mit gebrochener Hinterachse rücklings in die Boxenmauer, BMW-Kollege nach Safety-Car-Phase Vierter
Die fünf deutschen Piloten konnten beim Heim-Grand- Prix in Hockenheim nicht gerade groß abräumen. Für einen Schock sorgte Timo Glock, der einen Horrorunfall unverletzt überstanden hat. weiter
  • 364 Leser

VfR Aalen fast auf Augenhöhe mit dem KSC

Der Karlsruher SC bleibt in seinen Vorbereitungsspielen weiter ungeschlagen. Zum Abschluss des Trainingslagers in Baiersbronn besiegte der Fußball-Bundesligist gestern den Drittligisten VfR Aalen 1:0. Vor 2300 Zuschauern erzielte Nachwuchstalent Lars Stindl den entscheidenden Treffer (58. Minute), als Kennedy im Strafraum für den 19-Jährigen mustergültig weiter
  • 350 Leser

Wutanfall mit Folgen

Haas zertrümmert Schläger und verliert
Indianapolis - Tommy Haas hatte beim Tennis-Turnier in Indianapolis bereits das Halbfinale vor Augen. Doch dann rastete der 30-Jährige plötzlich aus, verlor die Nerven, zertrümmerte seinen Schläger und wurde dafür mit einem Punktabzug bestraft. Das war der Anfang vom Ende: Haas unterlag dem Franzosen Gilles Simon 6:4, 4:6, 2:6 und schlich als Verlierer weiter
  • 310 Leser

Zugführer bremst in letzter Minute

Zusammenstoß mit Lastwagen verhindert
Glimpflich ist am Samstag ein Unfall nahe Deißlingen (Kreis Rottweil) ausgegangen, bei dem ein Lastwagen auf den Gleisen eines Regionalzugs stecken blieb. Nur der schnellen Reaktion eines Zugführers war es zu verdanken, dass der Zug nicht mit dem Lkw zusammenstieß, teilte die Polizei gestern mit. Nach bisherigen Erkenntnissen verlor der 50 Jahre alte weiter
  • 262 Leser