Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 23. Juli 2008

anzeigen

Regional (162)

Bargeld gestohlen

Heubach. Ein unbekanntes Pärchen, laut Polizei vermutlich osteuropäischer Herkunft, entwendete aus einem Geldbeutel, den die Geschädigte auf der Theke beim Hausverkauf einer Firma in der Helmut-Hörmann-Straße abgelegt hatte, etwa 200 Euro Bargeld. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Heubach, Telefon (07173) 8776, weiter
  • 252 Leser

Beim Tanken beschädigt

Mutlangen. Am Dienstag gegen 17.50 Uhr beschädigte ein Autofahrer an einer Tankstelle in der Spraitbacher Straße nach dem Tankvorgang ein Auto, das auf einem zehn Meter entfernten, gekennzeichneten Parkplatz abgestellt war. Anschließend entfernte der Fahrer sich unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden in weiter
  • 136 Leser

Unfallflüchtiger ermittelt

Schwäbisch Gmünd. Ein zunächst unbekannter BMW-Fahrer beschädigte am Dienstag gegen 19.45 Uhr beim Rangieren ein in der Karlsbader Straße geparktes Auto und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Er hinterließ einen Schaden in Höhe von 1000 Euro. Der 21-jährige Tatverdächtige konnte durch Zeugenaussagen weiter
  • 1116 Leser

Brand in Gschwend

Gschwend. Infolge eines technischen Defektes kam es am Dienstagmorgen gegen 1.25 Uhr an der elektrischen beziehungsweise hydraulischen Anlage eines Hochofens einer Firma im Bühlfeld zu einem Brand im Übergang von der Beschickungsanlage zum Kesselhaus. Der Schaden kann derzeit noch nicht beziffert werden. Die Freiwillige Feuerwehr Gschwend weiter
  • 240 Leser

Hund läuft in Bus

Utzstetten/Ruppertshofen. Ein Schäferhund jagte am Dienstag gegen 6 Uhr einem Wild hinterher. Dabei wurde er von einem Linienbus erfasst und getötet. Der Vorfall ereignete sich auf der L 3253 zwischen Utzstetten und Ruppertshofen. weiter
  • 1891 Leser

Radfahrerin auf Auto

Schwäbisch Gmünd. Eine 49-jährige Radfahrerin fuhr am Dienstag gegen 17 Uhr aus Unachtsamkeit auf ein geparktes Auto in der Klarenbergstraße. Die Radfahrerin, die keinen Schutzhelm trug, erlitt schwere Verletzungen. Sie wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. weiter
  • 540 Leser

Funktional und formschön

Ausstellung von Gesellenstücken
Im Treppenhaus der Innungskrankenkasse (IKK) in der Curfeßstraße in Aalen ist wieder eine Ausstellung von Gesellenstücken frischgebackener Schreiner zu sehen. weiter
  • 144 Leser

Wird der Müll wieder billiger?

GOA legt Jahresbericht vor
Aalen. Die GOA hat das Jahr 2007 mit einem Überschuss von 2,2 Millionen Euro abgeschlossen, eine halbe Million weniger als geplant, weil weniger Gewerbemüll angeliefert worden sei. Das berichtete der scheidende Geschäftsführer Herbert Roth. Der Schuldenstand der GOA sinkt auf 18,5 Millionen Euro. Kreiskämmerer Hubel ergänzte, das Defizit im Müllgebührenhaushalt weiter
  • 530 Leser

5000 Euro für die Krankenwoche

Bei der Landpastoral Schönenberg konnte man sich gestern über eine 5000-Euro-Spende für die Krankenwoche freuen. Das Geld stammt von der Veronika-Stiftung des Bistums Rottenburg-Stuttgart, die auch in den kommenden zwei Jahren die Landpastoral zur Krankenwoche mit zusätzlichen Spenden unterstützen wird. Monsignore Paul Fischer (Vierter von rechts, hintere weiter

Noch freie Plätze für DJK-Freizeit

Ellwangen. Für die Burgfreizeit der DJK-SG Ellwangen in Niederalfingen sind noch ein paar wenige Plätze frei. Die Burgfreizeit findet vom 23. bis 29. August statt. Das Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 13 Jahren. weiter
  • 294 Leser

Glück im Unglück

Mögglingen.An seinem ersten Arbeitstag stürzte ein Dachdeckerlehrling in Mögglingen fast zehn Meter in die Tiefe und zog sich dabei nur verhältnismäßig leichte Verletzungen zu. Bei Dachreparaturarbeiten stolperte der 16-Jährige am Montag beim Rückwärtslaufen und er fiel auch eine Lichtkuppel. Das Glasdach gab unter dem Druck nach und der Lehrling stürzte weiter
  • 168 Leser
Kurz und Bündig
Heute: Kostenlose Stadtführung Die Tourist-Information Ellwangen bietet im Rahmen der Sommerführungen für Gäste und Einheimische heute eine Stadtführung an. Zu den Winkeln, Gassen und historischen Gebäuden der Innenstadt führt Klaus Korella. Treffpunkt ist um 18 Uhr am Portal der Basilika. weiter
  • 279 Leser
Kurz und Bündig
Ferientenniskurse Der Tennisclub Ellwangen bietet vom 11. bis 15. August wieder Ferientenniskurse an. Die Trainingsprogramme werden auf Anfänger, Fortgeschrittene und Turnierspieler abgestimmt und können auch von Nicht-Mitgliedern belegt werden. Angeboten werden Tages- und Abendkurse. Anmeldung unter Tel. (07961) 4512. weiter
  • 333 Leser
Kurz und Bündig
Fischerfest Der Sportfischerverein Ellwangen lädt am Sonntag, 27. Juli, ab 11 Uhr zu seinem diesjährigen Fischerfest ins Vereinsheim an der Königsroter Mühle in Wört ein. Auf dem Speiseplan stehen vor allem frische Fischgerichte. Aber auch für Kaffee und Kuchen ist gesorgt. weiter
  • 271 Leser
EDITORIAL

Im Fußballfieber

Kurz war die Pause für die Fußballprofis des VfR Aalen. Als erste Fußballliga eröffnet die neue geschaffene 3. Liga am Wochenende die Saison 2008/2009. Erstmals agiert der VfR Aalen damit in einer Spielklasse, die mit Mannschaften aus dem gesamten Bundesgebiet besetzt ist. Für die Akteure sind damit bisweilen weite Reisen angesagt; bis nach Emden, Berlin weiter
  • 321 Leser

„Eine Institution“ geht

Mittelhofschule: Albert Rüger in den Ruhestand verabschiedet
Nach über 44 Jahren im Schuldienst wurde Albert Rüger, Lehrer an der Mittelhofschule, am Freitag in den Ruhestand verabschiedet. weiter
  • 135 Leser

Mehr Azubis

Lindenfarb als Beispiel
Auftragseingang und Auslastung der baden-württembergischen Textil- und Bekleidungsindustrie-Betriebe sind seit sechs Monaten rückläufig. Das wurde bei der Jahrespressekonferenz des Verbands „Südwesttextil“ in Stuttgart deutlich. Positiv aber haben sich die Ausbildungszahlen entwickelt. Als beispielhaft wurde der Textilveredler Lindenfarb weiter
  • 320 Leser

So viel Spaß macht Baseball

Virngrund Elks suchen mit der „Play Ball!“-Aktion wieder talentierten Nachwuchs
„Play Ball!“ – das Baseballprojekt für Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren ist aus Ellwangen nicht mehr wegzudenken. Auch dieses Jahr versuchen sich wieder über 20 Jungen und Mädchen daran, den komplizierten Sport des Baseball spielerisch kennen zu lernen. Bereits zum zweiten Mal dabei sind Pablo und Christian aus Ellwangen. weiter

67 Absolventen nehmen Abschied von der Mittelhofschule

67 Absolventen der Mittelhofschule Ellwangen haben ihrer „Schule“ bei einer großen Abschlussfeier in der Turnhalle schwungvoll „Adieu“ gesagt. 24 Schüler erhielten im Rahmen der Feier eine Belobigung und fünf Schüler einen Preis für hervorragende Leistungen. Preise: Seren Tavur (9a), Pierre-Andre Zeller (9b), Florian Haas (10), weiter
  • 236 Leser

Josef und Maria Sekler

Ellwangen-Pfahlheim. Josef und Maria Sekler aus Pfahlheim konnten jetzt das Fest der Goldenen Hochzeit begehen. Neben ihrer großen Familie nahmen auch die Mitglieder des Liederkranzes, des Musikvereins und des Kirchenchores St. Nikolaus an der Feier im „Grünen Baum“ teil.Vorausgegangenen war noch ein Gottesdienst, in dem Pfarrer Anton Forner weiter
  • 116 Leser

Gertrud und Hans Lenz

Rosenberg-Hinterbrand. Bei guter Gesundheit und im Kreise ihrer sechs Kinder, deren Ehepartner und sieben Enkel haben Gertrud und Hans Lenz in der Jakobuskirche auf dem Hohenberg am Samstag ihr goldenes Ehejubiläum gefeiert. Vor 50 Jahren, am 19. Juli 1958, hatte sie der damalige Seelsorger von Hohenberg, Pater Alfred Stadtmüller getraut.Der frühere weiter
  • 165 Leser

Motorradfahrer angefahren

Durlangen. Ein 78-jähriger Autofahrer wollte am Montag gegen 14.50 Uhr aus der Kreisstraße von Durlangen her kommend nach links in die B 298 einbiegen. Der Daimler-Fahrer übersah dabei nach Polizeiangaben einen in Richtung Spraitbach fahrenden Motorradfahrer, der bei dem Unfall schwer verletzt wurde. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden in weiter
  • 153 Leser

Reinigendes Gewitter oder Riss

Nach der jüngsten Sitzung des Eschacher Gemeinderates Unmut über Bürgermeister
„Ich habe das nicht auf die Reihe gekriegt“, räumt Bürgermeister Reinhold Daiss ein. Am Tag zuvor war er im Gemeinderat stark kritisiert worden, weil ein vom Gemeinderat vor drei Jahren beschlossener Vertrag bislang nicht unter Dach und Fach ist. Gemeinderat Reinhard Prölß hält das für eine Ausrede und droht Daiss mit der Dienstaufsicht. weiter
  • 155 Leser

Unfall war ein Selbstmordversuch

Lorch. Ein 54-jähriger Daimler-Fahrer aus Stuttgart hat am Dienstag gegen 9.20 Uhr auf der B 29 in Richtung Gmünd einen Unfall verursacht, um sich selbst umzubringen, wie er selbst angab. Zeugen auf einem B-29-Parkplatz bei Waldhausen beobachteten, wie er vom linken Fahrstreifen quer über die Straße in Richtung des rechten Fahrbahnrands fuhr und sein weiter
  • 177 Leser
Kurz und Bündig
Kolpingsfamilie Am Sonntag, 27. Juli, ist Familiensonntag der Kolpingsfamilie Oberkochen. Er wird bei der Real-Hütte (ehemalige Leitz-Hütte) am Volkmarsberg gefeiert. Beginn ist um 10 Uhr mit einem Gottesdienst. Anschließend ist Gelegenheit zum reichhaltigen Mittagessen. Auch Nichtmitglieder und Gäste sind willkommen. weiter
  • 329 Leser

18 neue Parkplätze

Gemeinderat für günstigste Variante für Parkfläche beim Friedhof
Beim städtischen Friedhof werden die bestehenden Parkplätze durch eine Schotterfläche nach Osten erweitert. Für 36 000 Euro entstehen somit 18 zusätzliche Parkplätze. Für den Bebauungsplan „Spitztal“ mit einer Gesamtfläche von 0,5 Hektar fasste der Gemeinderat den Aufstellungsbeschluss. weiter
  • 417 Leser

AVT-Grillplatzfest

Ellenberg. Die „Aktiven vom Tal“ (AVT) veranstalten am kommenden Wochenende, 26. und 27. Juli, in Ellenberg-Breitenbach ihr Grillplatzfest. Samstagabend gibt es Tanz und Unterhaltung mit Herbert, Barbetrieb und natürlich Hitzkuchen.Am Sonntag ist um 10 Uhr Gottesdienst, anschließend Frühschoppen und Mittagstisch. Musikalisch sind die Bratwurst- weiter
  • 102 Leser

„Ich hatte einen sehr schönen Beruf“

Grundschule Zipplingen: Carl Wagenblast wurde gestern in den Ruhestand verabschiedet
Es ist bezeichnend für die bescheidene Art Carl Wagenblasts, dass sich der Schulleiter der Grundschule Zipplingen keine eigene Abschiedsfeier wünschte, sondern im Rahmen der alljährlichen Schlussfeier verabschiedet werden wollte. Aber natürlich war der beliebte und allseits geschätzte Pädagoge die Hauptperson am Montagabend, in der mit Schülern, Eltern weiter
  • 123 Leser

Stadt spart bei Kanälen Zeit und Geld

Die Kanäle in der Röhlinger Ortsdurchfahrt werden anhand des kostengünstigen „Inlinerverfahrens“ saniert
In der Ortsdurchfahrt Röhlingen findet derzeit eine Kanalsanierung statt. Erstmals in der Geschichte der Stadt kommt dabei das so genannte „Inlinerverfahren“ zum Einsatz. Dadurch werden 60 Prozent der Kosten eingespart, die Sanierung erfolgt in der Hälfte des für Aufgrabungen erforderlichen Zeitraums. weiter
  • 502 Leser

Komet-2-Preis für den Berufsstart

Ostalbkreis. Die Landesstiftung Baden-Württemberg gibt Preisgelder für Kompetenz- und Erfolgstraining bei Jugendliche mit erschwerten Schul- und den Berufsperspektiven. Träger der außerschulischen Jugendbildung in Baden-Württemberg können sich bis zum 10. Oktober mit ihrem Projektvorschlag bewerben. Die Projekte sollten einen Finanzbedarf von 5000 bis weiter
  • 192 Leser

Fußwallfahrt: Start nach Flüeli

Ostalbkreis. Zum Start der Fußwallfahrt nach Flüeli am Freitag, 25. Juli, lädt der Verband Katholisches Landvolk ein. Die traditionelle 350 Kilometer lange Wallfahrt beginnt um 19 Uhr mit einem Eröffnungsgottesdienst in der Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt in Stetten ob Lontal bei Niederstotzingen im Kreis Heidenheim. Zelebrant ist der gebürtige Bissinger weiter
  • 175 Leser

„Unser Dorf...“ – Jury unterwegs

Ostalbkreis. Für den Kreiswettbewerb 2008 „Unser Dorf hat Zukunft“ haben sich kreisweit acht Gemeinden und Teilorte angemeldet. Das teilt das Landratsamt mit. Unter den selbstständigen und größeren Gemeinden sind Iggingen, Bartholomä und Heuchlingen dabei. Als mittlere Teilorte haben sich Bopfingen-Trochtelfingen und Lauchheim-Röttingen weiter
  • 182 Leser

Professionelle Hilfe

Kreis unterstützt Schulsozialarbeiter am Mutlanger Schulzentrum
Intensiv befassten sich gestern die Mitglieder des Verwaltungsverbands Schwäbischer Wald in ihrer Sitzung mit dem Thema Schulsozialarbeit. Grund: Der Kreis bewilligt eine 50-Prozent-Förderung für einen Sozialpädagogen am Mutlanger Schulzentrum. weiter
  • 205 Leser

Blauzungen- Krankheit

Landratsamt rät zu Impfung
Nach der großen Ausbreitung der Blauzungenkrankheit im Jahr 2007 sind nun die ersten Fälle dieser Erkrankung in Baden-Württemberg in diesem Jahr bei ungeimpften Schafen im Ortenaukreis festgestellt worden. Das Landratsamt des Ostalbkreises rät zur Impfung. weiter
  • 171 Leser

Zeugnistag – Drama daheim?

Expertenrat bei miesen Noten
Spätestens am heutigen Mittwoch, am letzten Schultag, gibt es die Jahreszeugnisse. Bisweilen wird die Vorfreude der Schüler auf die Sommerferien durch die Angst vor einem schlechten Zeugnis oder einer Nichtversetzung getrübt. weiter
  • 129 Leser

Teilstück der L 1060 gesperrt

Ellwangen. Das Regierungspräsidium Stuttgart lässt ab kommenden Donnerstag, 24. Juli, an der L 1060 zwischen Schönenberg und dem Anschluss der L 2220 bei Rattstadt Sanierungsarbeiten vornehmen. Die Fahrbahn ist so mitgenommen, dass der Straßenoberbau erneuert werden muss.Dazu muss dieses Teilstück leider gesperrt werden, voraussichtlich eine Woche weiter
  • 185 Leser

Die Forstverwaltung neu aufgestellt

Engagierte Debatte um die Schließung von zwei Forstämtern im Ostalbkreis
Zu Beginn der Sitzung wurde die Tagesordnung als „übersichtlich“ bezeichnet. Dann kam das Thema Organisation der Forstwirtschaft und die Sitzung des Kreistages wurde eine lange. weiter
  • 280 Leser
Mehr als 10 000 Menschen waren am Sonntag zu den „Waldklängen“ auf die Röttinger Höhe bei Michelfeld gekommen. Die Forstverwaltung ist sehr zufrieden mit dem von ihr organisierten Ereignis. Eine „edle Stimme“ habe vorgeherrscht, freut sich Forstdirektor Vonhoff. Das Bild zeigt die Holzerntemaschine, die während des Tages vorgeführt wurde. weiter
  • 369 Leser

Busfahren wird im Herbst teurer

Kreistag beschließt Erhöhung der Fahrpreise um 4,4 Prozent zum 1. Oktober
Einmütig hat der Kreistag am Dienstag der Anhebung der Fahrpreise in der Tarifkooperation OstalbMobil um 4,4 Prozent zugestimmt. weiter
  • 479 Leser

Gebühren bleiben vorerst stabil

Musikschulbericht im Rat
Die Musikschule Neresheim muss ihre Gebühren nicht erhöhen. Dieses Fazit zog Musikschulleiter Normand DesChênes im Gemeinderat. Es sei gelungen, die Schülerzahl um 9,6 Prozent zu steigern, teilte er dem Gremium mit. Neu fürs kommende Schuljahr sei das Projekt JEKI für Drittklässler – Jedem Kind ein Musikinstrument. weiter
  • 123 Leser

„Persönlichkeit mit Herz“

Nach 38 Jahren wurde Schulleiter Anton Schneider verabschiedet
Anton Schneider ist gestern nach 38 Jahren als Schulleiter in Elchingen in den Ruhestand verabschiedet worden. Sein Nachfolger wird ab 1. August Gero Schips, bislang Schulleiter der Grundschulen Aufhausen-Unterriffingen. weiter
  • 555 Leser
Zur Person

Erwin Kaufmann

Riesbürg. Bei guter Gesundheit feiert Riesbürgs Ehrenbürger Erwin Kaufmann heute, am 23. Juli, seinen 80. Geburtstag. Von 1962 bis 1973 noch bei der selbstständigen Gemeinde Utzmemmingen und weiter bis 2004 bei der neu gebildeten Gemeinde Riesbürg, wirkte er als Gemeinderat. Von 1978 bis 2004 war er zweiter Bürgermeister. Dabei lag Kaufmann das Zusammenwachsen weiter
  • 105 Leser

Älteste Seniorenkapelle

Härtsfelder Seniorenkapelle feiert ihr 30-jähriges Bestehen
Die „Original Härtsfelder Seniorenkapelle“, älteste Seniorenkapelle des Kreisverbands, wird 30 Jahre alt. Seit der „Geburtsstunde“ steht Konrad Saur am Dirigentenpult. weiter
  • 167 Leser
Kurz und Bündig
Waldfest Am Samstag, 26. Juli, und Sonntag 27. Juli, wird in Schweindorf das Waldfest gefeiert. Das Fest beginnt am Samstag 19 Uhr mit dem Bieranstich. Am Sonntag geht's um neun Uhr mit dem Waldgottesdienst los. Gegen 10 Uhr sind alle zum Volksliedersingen eingeladen. Für Kinder steht eine riesige Hüpfburg und ein Waldspielplatz zur Verfügung. Fürs weiter
  • 148 Leser
Kurz und Bündig
Halbtagesausfahrt Der Geschichts- und Altertumsverein Aalen unternimmt am Sonntag, 3. August, eine Halbtagesausfahrt unter dem Titel „Härtsfeldbahn und Burg Katzenstein“. Gerhard Kayser leitet die Veranstaltung. Der Treffpunkt ist am Bahnhof Neresheim, 14 Uhr. Rückkehr nach Neresheim gegen 18 Uhr. weiter
  • 758 Leser

Ab morgen B 297 gesperrt

Umleitung bis 15. August
Ab morgen ist die B 297 bei Lorch gesperrt. Denn die Neubaustrecke wird nun an den bestehenden Teil der B 297 angeschlossen – als letzter Schritt vor der Eröffnung der neuen Trasse. weiter
  • 160 Leser

Das Alemannengrab im Kreisel

Der Verkehrskreisel in Waldhausen spaltet die Bürgermeinung – Die SchwäPo hörte sich um
Der „Dauerbrenner Kreisel“ an der Ortseinfahrt Waldhausen gehört der Vergangenheit an. Historie ist in seinem Bau involviert. Die Gestaltung des Kreisels spaltet die Meinungen, wie die Schwäbische Post bei ihrer Umfrage in Waldhausen erfuhr. weiter
  • 3
  • 485 Leser

„Ort des Tages“

Aktionstag im Naturerlebnisbad Niederalfingen am 26. Juli
Am Samstag, 26. Juli, präsentiert sich das Naturerlebnisbad Niederalfingen als bundesweiter „Ort des Tages“ im „Land der Ideen“. Von 13 bis 18 Uhr richtet die Gemeindeverwaltung Hüttlingen einen Aktionstag aus unter dem Motto „Natur erleben mit allen Sinnen“. weiter
  • 123 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinderat Abtsgmünd Das Gremium trifft sich am Donnerstag, 24. Juli, um 16.45 Uhr im Vorfeld der Sitzung am Zentralen Busbahnhof, der seiner Bestimmung übergeben wird. weiter
  • 762 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinderat Hüttlingen Am Donnerstag, 24. Juli, um 17 Uhr tagt der Gemeinderat Hüttlingen im Sitzungssaal des Rathauses. weiter
  • 188 Leser

In Hüttlingen feierten die 40er gemeinsam

Die Altersgenossen der Jahrgänge 1967/68 feierten im Gemeindehaus in Hüttlingen ihr lang geplantes 40er-Fest. Am Anfang stand ein Friedhofsbesuch an, bei dem zwei Verstorbenen mit Blumen gedacht wurde. Nach einem Sektempfang bei strahlendem Sonnenschein und anschließendem Fototermin vor der Kirchenmauer begann der gesellige Teil der Feier. Ein Buffet weiter
  • 456 Leser
Kurz und Bündig
Kinderbedarfsbörse Am Sonntag, 21. September, veranstaltet der Elternbeirat der Deutschorden-Schule von 14 bis 16 Uhr seine 30. Kinderbedarfsbörse. Nummernvergabe ab sofort unter Telefon (07363) 6422 oder 3535. weiter
  • 504 Leser
Gemeinderat Jagstzell
Firma Haas will erweitern Im Gemeinderat Jagstzell wurde am Montag eine Bauvoranfrage der Metallbaufirma Haas (Industriestraße) beraten. Der Betrieb plant eine Erweiterung und will in diesem Zuge auf seinem Grundstück eine neue Maschinenhalle bauen. Dabei wird allerdings gegen verschiedene Auflagen des geltenden Bebauungsplans verstoßen. Unter anderem weiter
  • 147 Leser

Ferienspaß garantiert

Westhausener Ferienprogramm: Sechs Wochen Spaß und Spiel
Heute beginnen die Sommerferien. Für die freien Tage vom 24. Juli bis 7. September hat sich die Gemeinde Westhausen in Zusammenarbeit mit der Initiative Pro Ferienprogramm und den örtlichen Vereinen und Organisationen wieder einiges einfallen lassen. weiter

Erster Platz für OGV-Jugendgruppe

Lauchheim. Über ein Jahr haben sich die Kinder und Jugendlichen des Obst- und Gartenbauvereins (OGV) Lauchheim mit dem Thema „Lebensraum für Nützlinge“ beschäftigt. Sie haben über Ohrwürmer, Florfliegen, Igel, Marienkäfer und Spitzmäuse gesprochen, die Tiere beobachtet und Unterschlüpfe für die Schädlingsvernichter gebaut. Bei der Landesgartenschau weiter

Komisches in der Nacht der Poeten

Lauchheim. Sie haben das letzte Wort: Johann König, Michael Sailer und Dietmar Burdinski präsentieren bei der Abschlussveranstaltung des Festivals auf Schloss Kapfenburg am Sonntag, 27. Juli, um 20.30 Uhr komische Literatur. weiter
  • 190 Leser

Hauptschüler der Deutschorden-Schule feiern

An der Deutschorden-Schule in Lauchheim haben gemeinsam mit zwei Realschulklassen – wir haben darüber berichtet – auch Hauptschüler ihre Abschlusszeugnisse erhalten und dies gefeiert. Unser Bild zeigt die erfolgreichen Schülerinnen und Schüler der Klasse H9 mit ihrem Klassenlehrer Ludwig Rodi (hinten rechts) und mit Rektor Peter Preissler weiter
  • 194 Leser

Haus der Jugend: Ferienprogramm

Aalen. Das Haus der Jugend bietet in den Sommerferien folgende Aktionen an: Bau dir ein Würfel-Stäbchen-Kästchen-Spiel (28. Juli), Das drahtige Herz (29. Juli), Auf den Spuren der Indianer (6. bis 8. August), Mandalas auf Seide (19. August), Regenmacher (20. August). Das Teenie- und Jugendcafé hat vom 25. August bis 5. September jeweils von 14 bis 21 weiter
  • 239 Leser

Stolze Leistung

Förderverein Bürgersaal Röttingen ist schuldenfrei
Der Förderverein Bürgersaal Röttingen hat die letzte Rate aus seiner sich selbst auferlegten Bürgschaft – 28 Prozent der Entstehungskosten des Bürgersaales zu erbringen – an Ortsvorsteher Alois Diemer übergeben. weiter
  • 455 Leser

Sommerkonzert der Bergkapelle

Aalen-Wasseralfingen. Auch in diesem Jahr gibt die SHW-Bergkapelle am letzten Schultag zur Einstimmung auf die Urlaubszeit ihr Open-Air-Sommerkonzert. Am heutigen Mittwoch, 23. Juli, um 19 Uhr lädt die Bergkapelle in den Hof des Bürgerhauses in Wasseralfingen ein. Dirigent Philip Walford und seine Musikerinnen und Musiker haben ein abwechslungsreiches weiter
  • 131 Leser
Kurz und Bündig
Scheunenfest Die Dorfgemeinschaft Bernhardsdorf bei Dewangen feiert am Samstag, 26. Juli, und Sonntag, 27. Juli, ein Scheunenfest. Am Samstag um 18.30 Uhr ist Bieranstich, am Sonntag um 10 Uhr Frühschoppen, später Oldtimer-Schleppertreffen. weiter
  • 995 Leser
Kurz und Bündig
Radtour durchs Ries Die Touristikgemeinschaft Erlebnisregion Schwäbische Ostalb veranstaltet am Dienstag, 29. Juli, eine geführte Radtour durchs Ries. Anmeldungen unter Tel. (07361) 522361 oder (07362) 80122. weiter
  • 859 Leser
Kurz und Bündig
Kindertheater im Tiefen Stollen Am Mittwoch, 30. Juli, um 15 Uhr gibt es im Besucherbergwerk das Theaterstück „Der ungehorsame Zwerg“ für Kinder von 4 bis 10 Jahren zu sehen. Anmeldung unter Telefon (07361) 970249. weiter
  • 915 Leser
Kurz und Bündig
Kinderbedarfsbörse Der Kindergarten Sankt Michael veranstaltet am Samstag, 20. September, von 14 bis 16 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Martinskirche im Pelzwasen. Nummernreservierung ab sofort unter Tel. (07361) 37265 oder 370741 oder 35240. weiter
  • 371 Leser

In Fachsenfeld wurde Schulabschluss gefeiert

Sämtliche 21 Schülerinnen und Schüler der Grund- und Hauptschule mit Werkrealschule Fachsenfeld haben einen Ausbildungsplatz oder werden eine weiterführende Schule besuchen. Das wurde bei der Abschlussfeier in der Turn- und Festhalle deutlich, wo Rektorin Ute Hajszan und Klassenlehrerin Christine Lindenberger den Preis, die fünf Belobigungen und die weiter
  • 205 Leser

Schönes Sommerfest

Bereits zum zwölften Mal wurde in der Aalener Seniorenwohnanlage Wiesengrund Sommerfest gefeiert. Hausleiterin und Organisatorin Rita Fürst freute sich über viele Gäste und Akteure mit Musik, Tanz und Akrobatik. Grußworte überbrachten Bürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher, der DRK-Kreisverbandsvorsitzende Dr. Eberhard Schwerdtner und Hausseelsorger weiter
  • 749 Leser

Abschlussfeier an der Kocherburgschule

Bei der Abschlussfeier an der Kocherburgschule Unterkochen, Bereich Realschule, feierten Schulleitung, Kollegium, die Ortsvorsteher Karl Maier, Manfred Traub und Herbert Brenner, Schüler und Eltern. Die Mittlere Reife haben: Moritz Schmied (P), Simon Krischak (P), Heike Hofmann (B), Carolin Wankmüller (B), Philipp Kieninger(B), Anja Holz (B), Nadja weiter
  • 292 Leser

Lichter- und Bergfest

Vergangenes Wochenende lockte das Lichter- und Bergfest viele Besucher zum Naturfreundehaus auf dem Braunenberg. Am Samstagabend konnte Peter Fürst zum traditionellen Lichterfest mit digitaler Fotoschau bereits eine große Besucherzahl willkommen heißen. Auch am Sonntag waren schon zur Mittagszeit die Bänke gut besetzt, so dass die freiwilligen Helfer weiter
  • 212 Leser
Brezga-Blase

Etz breng e no an Stuahl

Dr Olamer Wochamarkt – de Alte saget no Wuchamarkt – isch weit über d’Stadt naus bekannt wega dr Qualität von dem, was moischtens von de Gärtner aus am Gäu a’bota wird. Dia Rettich und gelbe Rüaba send frisch, wia wann ma’s morgens erscht aus’m Boda zoga hätt. Ond dr schmackhafte Käs, aus ‘m Allgäu oder von weiter
  • 152 Leser

Stück Alltag selbstbestimmt meistern

Hausgemeinschaften verhelfen Demenzkranken im Samariterstift zu einem Stück aktiven Lebens
Demenziell Erkrankte so gut wie möglich in die Alltagsnormalität einbinden: Das wollen zwei Hausgemeinschaften im Samariterstift Aalen ermöglichen. Herzstück und Lebensmittelpunkt ist jeweils eine Wohnküche, in der sich jeder der Bewohner nach seinem Vermögen einbringen kann. weiter
  • 168 Leser

„Weg ist zu steil für Behinderte“

Wasseralfinger Ortschaftsrat
Wenn es nach dem Willen des Wasseralfinger Ortschaftsrates geht, erhält das Rathaus 2009 einen behindertengerechten Zugang. Andererseits hält es das Gremium für überflüssig, den Friedhofszugang von der Ellwanger Straße her behindertengerecht zu gestalten. weiter
  • 190 Leser

Programm gegen Krise der Stadtwerke

Geschäftsführer Cord Müller will besseres Marketing, mehr Kundennähe und neue Tarifstruktur
Mit dem Programm „In Form“ will Stadtwerkechef Cord Müller den kommunalen Energieversorger wetterfest machen. Sinkende Netzentgelte, strengere Auflagen des Finanzamtes und einbrechende Gewinne machen den Stadtwerken zu schaffen. weiter
  • 573 Leser

Bahnübergänge bei Aalen gesperrt

Aalen. Wegen Gleiserneuerung zwischen Aalen und Goldshöfe werden die Übergänge bei der Dorfstraße in Hofen, sowie im Staudenfeld bei Oberalfingen gesperrt. Der Bahnübergang Dorfstraße ist von Donnerstag, 24. Juli , 20 Uhr, bis Mittwoch, 13. August, 6 Uhr zu, der Übergang Staudenfeld von 25. bis 28. Juli, 1. bis 4. August und 8. bis 11. August jeweils weiter
  • 205 Leser

Gräßle kommt zum Frühschoppen

Dorffest in Dankoltsweiler am 26. und 27. Juli
Großer Sport, jede Menge Gaudi, gute Musik, klassische schwäbische Gerichte und ein bisschen Politik: All das wird Besuchern am 26. und 27. Juli beim Dorffest in Dankoltsweiler geboten. Veranstalter ist der örtliche Gesangverein. weiter
  • 157 Leser

Staufrei mit neuen Fahrspuren

Die Friedhofstraße im Bereich der Roschmannkreuzung wird umgebaut
Die Bauarbeiten an der Friedhofstraße haben begonnen. Ziel sind mehr Fahrspuren für weniger Staus. „Die neuen Verkehrsinseln sind bereits installiert“, erklärt Tiefbauamtschef Jörg Hägele. Dem folgen zunächst die neuen Fahrspuren stadtauswärts, dann die Spuren stadteinwärts. Bis zum Schulanfang im September soll alles erledigt sein. weiter
  • 4
  • 460 Leser

Kreis(el)gedanken

Wir wollen den Waldhausenern nun nicht die Freude an ihrem ersten (und bislang einzigen) Kreisverkehr vermiesen. Aber es drängen sich Fragen geradezu auf: Kann man zumindest mit einem Smart über das Tonscherbenfeld mittendurch fahren? Oder ist das ein Ausweichparkplatz, wenn die Parkhäuser in der Waldhausener City mal wieder überlastet sind?Vielleicht weiter
  • 1
  • 236 Leser

Hellere Straßen, weniger Strom

Gemeinderat Jagstzell: Gremium stimmt Dienstleistungsvertrag mit der EnBW ODR zu
Der Gemeinderat Jagstzell hat in seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause noch einmal ausgiebig getagt. Dabei stand eigentlich nur ein nennenswerter Tagesordnungspunkt auf der Agenda: Der Abschluss eines Dienstleistungsvertrags mit der EnBW ODR. Der Konzern möchte in Jagstzell gerne die Betriebsführung der Straßenbeleuchtung übernehmen. weiter
  • 136 Leser
Polizeibericht
Auto überschlug sichAalen. Am Dienstag gegen 5 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall mit zwei Verletzten auf der Landesstraße 1080 in Richtung Aalen-Waldhausen. Kurz nach Himmlingen kam ein Auto ausgangs einer langgezogenen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Die beiden Insassen wurden verletzt weiter
  • 234 Leser

Hähne krähen in Hussenhofen

Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen. Der Kleintierzuchtverein Hussenhofen lädt am kommenden Wochenende die ganze Bevölkerung zum traditionellen Hahnenwettkrähen mit Gartenfest in der Zuchtanlage des Vereins. Es startet am Samstag, 26. Juli, um 18 Uhr mit der Bierprobe. Am Sonntag, 27. Juli, beginnen um zehn Uhr das eigentliche Hahnenwettkrähen und der Frühschoppen. weiter
  • 120 Leser

Wetter bremst die Schnäppchenjäger

Einzelhändler ziehen Zwischenbilanz beim Sommerschlussverkauf
Das Wetter ist schlecht und die Temperaturen sind alles andere als sommerlich warm. Trotzdem werden zum Saisonabschluss die Waren im Einzelhandel wieder reduziert. Wie der Sommerschlussverkauf (SSV) bis jetzt gelaufen ist und ob die Kunden auf Schnäppchenjagd gehen, berichten einige Gmünder Modeboutiquen. weiter
  • 119 Leser

„Brühmaschine“ auf dem Johannisplatz

Mit speziellen Geräten zum Ausputzen der Fugen rückten Mitarbeiter des Baubetriebsamtes gestern dem starken Bewuchs auf dem Johannisplatz zu Leibe. Dann kam das Spezialfahrzeug zum Einsatz, das heißen Wasserdampf in die Fugen drückt und so die sprießenden Pflanzen regelrecht verbrüht. So kann das Grün nicht nur ohne chemische Mittel bekämpft werden; weiter
  • 169 Leser

Familie voll harter Konflikte

Sohn zeigt Vater für Gewalt gegen die pflegebedürftige Oma an
Ein 61-Jähriger hat seine schwer pflegebedürftige Mutter geschlagen, das gab er gestern vor dem Amtsgericht zu. Welche Familiendramen sich ansonsten in dem Haus in einem noblen Gmünder Wohnviertel abgespielt haben, war allenfalls zu erahnen. weiter
  • 388 Leser

Waldstetter Friedhof und alter Bauhof

Waldstetten. Wie der Waldstetter Friedhof umgestaltet werden soll, bespricht der Gemeinderat Waldstetten am Donnerstag in seiner Sitzung ab 20 Uhr im Rathaus. Zudem geht es um den Verkauf des alten Bauhofgebäudes an der Lauchgasse, um die Waldwege im Gewann Tannengehau und den Haushaltsüberblick für dieses Jahr. Interessierte sind willkommen und dürfen weiter
  • 214 Leser

Blick in die Zukunft

Das schöne an der Zukunft ist ja, dass sie so offen ist. Theoretisch ist alles denkbar, Großes erreichbar. In der Politik beispielsweise (die FDP hatte mal einen Kanzlerkandidaten Westerwelle), im Privatleben („die nächste Diät klappt bestimmt“) oder im Sport. Drum ist für Fußballer nicht etwa die Schlussphase der Saison die schönste, sondern weiter
  • 103 Leser
Kurz und Bündig
Kiesgrubenfest Die Ungarnhilfe des TC Riesbürg bittet am Samstag, 26. Juli, ab 18 Uhr zur Benefizveranstaltung in die Kiesgrube bei den Tennisplätzen in Utzmemmingen. Tickets gibt’s bei der Metzgerei Behringer, Pflaumloch; der Bäckerei Schweinstätter, Utzmemmingen; sowie unter (07362) 7644. weiter
  • 781 Leser
Kurz und Bündig
Blutspendeaktion In der Gemeindehalle Kerkingen gibt’s am Dienstag, 29. Juli, eine DRK-Blutspendeaktion. Diese läuft von 14.30 bis 19.30 Uhr. weiter
  • 166 Leser

Kirchenmusiker geht

Organist/Chordirigent Wilhelm Schnierer verabschiedet
Die Kirchengemeinde St. Leonhard hat am Samstag im Rahmen eines Festgottesdienstes ihren langjährigen Organisten und Kirchenchordirigenten Wilhelm Schnierer verabschiedet. weiter
  • 238 Leser
Kurz und Bündig
Pfarrbüro Während der Umbauarbeiten im Pfarramt der evangelischen Kirchengemeinde sind das Pfarrbüro und die Kirchenpflege im Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Hohenneuffenstraße 8 untergebracht. In dieser Umbauzeit sind beide Büros nur unter Telefon 13654 zu erreichen. weiter
  • 238 Leser

„Rückfall in die Kleinstaaterei“

Bopfinger Gemeinderat befürchtet erhebliche Verkehrsbelastung falls die B 25 für Laster gesperrt wird
„Ein Lastwagen mehr wäre für uns auf der B 29 schon einer zu viel und somit nicht mehr zumutbar“, reagierte Bürgermeister Dr. Gunter Bühler auf die Auswirkungen einer Sperrung der B 25. Die Aussage des Gerichts besage, „dass eine Sperrung möglich ist, nicht aber, dass diese Sperrung richtig ist“, bemerkte Bühler im Gemeinderat. weiter
  • 135 Leser

Anreize für Bauherren schaffen

Gemeinderat Riesbürg fasst Bebauungspläne und Kindergartenstruktur neu
Die Bebauungspläne für „Schlagäcker“ in Utzmemmingen und „Brühl III“ in Goldburghausen hat der Gemeinderat Riesbürg geändert. So sollen Bauherren gewonnen werden. weiter

Begegnungen im Stadion

Gut besuchter Begegnungstag der Seelsorgeeinheit „Ipf“ in Kerkingen
Großer Beliebtheit erfreut sich der Begegnungstag der Seelsorgeeinheit „Ipf“, wenngleich der Familiengottesdienst mit der Balderner Gruppe „Cantamus“ witterungsbedingt vom Kerkinger Waldstadion in die Kirche St. Ottilia verlegt werden musste. weiter
  • 208 Leser

Wieder Dorfhock

Heubach-Buch. Die Freiluftsaison ist eröffnet. Darum lädt die Sport- und Dorfgemeinschaft Buch am Wochenende zum Bucher Dorfhock. Dieser beginnt am Samstag um 16 Uhr mit dem Fassanstich. Anschließend unterhält die Band „One for Two“. Am Sonntag beginnt das Fest um 10 Uhr mit dem Frühschoppen. Anschließend ist Mittagstisch. weiter
  • 211 Leser

Fest mit Flammkuchen

Förderverein Ballspielhalle Bargau feiert sein erstes Fladenfest
Zu einem gemütlichen Sommerhock mit traditionellen Bargauer Leckereien lud der Förderverein Ballspielhalle Bargau Gäste aus nah und fern ein. „Wir wollen mal was anderes bieten“, beschlossen die Veranstalter und ersetzten den Grill und die Friteuse durch Fladenofen und Brühkessel. weiter
  • 136 Leser

Sprechstunde mit Christian Lange

Am Montag, 28. Juli
Der SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange ist auch in diesem Jahr wieder auf Sommertour in seinem Wahlkreis unterwegs. Am Montag, 28. Juli, im Bürgerbüro zur Bürgersprechstunde. weiter
  • 102 Leser

Warnung vor dubioser Lotterie

Falsche Gewinnversprechen
Die Polizei warnt davor, auf dubiose Gewinnversprechen in angeblichen Lottospielen hereinzufallen. weiter
  • 156 Leser

Ärger ums Lokal

Schorndorf. Das angebliche Kaufangebot eines sogenannten Patriotischen Stammtisches sorgt einem Bericht der „Schorndorfer Nachrichten“ zu Folge für neuen Ärger um das NPD-Lokal „Linde“ im Schorndorfer Stadtteil Weiler. Für 264 000 Euro wollen die Neonazis laut eigener Pressemitteilung die Gaststätte kaufen, um dort rechte Lesungen weiter
  • 177 Leser
Zur Person

Sieben Parler-Lehrer in Ruhestand

Die Sommerferien 2008 markieren am Parler-Gymnasium einen Wendepunkt: Neben Schulleiter Gerhard Utz treten Josef Berg, Ursula Brinning, Bernhard Edelmann, Evmarie Koschorreck, Peter Marnitz und Hanspeter Weiss in den Ruhestand.Josef Berg kam 1972 nach Gmünd, wo er 36 Jahre ohne Unterbrechung am PG tätig war. Neben den Fächern Deutsch und Englisch unterrichtete weiter
  • 430 Leser

Zu Besuch bei Steiff

Ausflug der 1928er nach Giengen
Ein lustiges Häuflein der 1928er mit Partnern traf sich zur Fahrt nach dem Festwochenende am Parkplatz im Schießtal, um mit dem Bus nach Giengen zu fahren. Dort fühlten sich die Ausflügler in die Zeit ihrer Großeltern zurückversetzt. weiter
  • 133 Leser

Funktional und formschön

Ausstellung von Gesellenstücken bei der IKK Aalen
Im Treppenhaus der Innungskrankenkasse (IKK) in der Curfeßstraße ist wieder eine Ausstellung von Gesellenstücken frischgebackener Schreiner zu sehen. weiter
  • 287 Leser
Schaufenster
Heute: „Golgotha“Eines der gewichtigsten Sakralwerke des 20. Jahrhunderts ist am Mittwoch, 23. Juli, 20 Uhr, im Heilig-Kreuz-Münster beim Festival Europäische Kirchenmusik zu hören: Frank Martins Oratorium „Golgotha“. Das Collegium Vocale Schwäbisch Gmünd hat unter der Leitung von Walter Johannes Beck dieses selten aufgeführte weiter
  • 301 Leser

Im Kloster ist die Hölle los

„Non(n)sens“ im „Kreuzgang“
Nur auf den ersten Blick dürfte Dan Goggins Persiflage auf das Nonnenklosterleben respektlos gegenüber den Ordensschwestern erscheinen. Der absurde Humor, den Roger Boggaschs Regie zum Blühen bringt und den Werner Brenner mit seinem gelungenen Bühnenbild illustriert, macht einfach Spaß und garantiert als gewitzter Un-Sinn einen herrlich frechen Theaterabend weiter
  • 187 Leser

Sanft wie der Wind schwebt der Jazz

Fast wie zuhause ist die Stimmung beim Konzert mit „Bea’s Project“ im Walxheimer Pfarrgarten
Familiärer als in Walxheim kann man Livemusik wohl kaum erleben. Die von Pfarrer Gerhard Bergius organisierte Konzertreihe hat Tradition und, wie es scheint, inzwischen einige Stammgäste. Jedenfalls fanden sich am Samstagnachmittag im Pfarrgarten zahlreiche Besucher ein, um bei Kaffee, Kuchen und überbackenen Weckle dem Trio „Bea’s Project“ weiter
  • 166 Leser

„Singend lass’ ich die Träume fliegen“

Auf Schloss Fachsenfeld: Der Liedermacher Javier Herrera verpackt Lebensweisheit in schöne Melodien
Der Mann besitzt Temperament, Sensibilität und kann tolle Lieder schreiben: Javier Herrera, der in Essingen lebende und aus Kuba stammende Barde, hat auf Schloss Fachsenfeld aus seinen zum Teil fast schon philosophischen Liedern gesungen und damit zum Abschluss der „Koenigswege“-Musikwoche ein großes Publikum im Ökonomiegebäude fasziniert. weiter
  • 217 Leser

Kampf gegen Tauben wird härter

Stuttgarter Grüne fordern konkrete Maßnahmen – SPD: Über Unsinn des Fütterns aufklären
Seit Jahren wird in Stuttgart über die zunehmende Zahl der Tauben diskutiert – doch dagegen getan wurde bislang nichts. Nun haben sich die Grünen erneut des Problems angenommen. Sie verlangen, dass die Stadtverwaltung Taubentürme eingerichtet, um die Plagegeister in den Griff zu bekommen. weiter
  • 528 Leser

Zehn Belobigungen und zwei Preise

74 Auszubildende haben ihre Ausbildung im Berufsausbildungswerk Aalen erfolgreich beendet
74 Auszubildende am Berufsausbildungswerk Aalen (BAW) haben ihre Ausbildung beendet und wurden gestern in einem feierlichen Rahmen verabschiedet. Zehn Auszubildende wurden für ihre guten Abschlüsse mit einer Belobigung (B) und zwei mit einem Preis (P) ausgezeichnet. weiter
  • 3128 Leser

Klang und Raum verschmelzen

EKM-Konzert: „Sofia Orthodox Choir“ singt im Kloster Lorch slawische Kirchenmusik aus sechs Jahrhunderten
Getragene Männerstimmen erklingen in romanischen Mauern. Ein zufälliger Besucher des Klosters hätte am Sonntagabend vielleicht meinen mögen, die Benediktiner wären nach Lorch zurückgekehrt. So stimmig fügte sich der Sofia Orthodox Choir mit seinen Kirchengesängen aus Bulgarien, Russland und Byzanz beim EKM-Konzert in den Raum der Klosterkirche ein. weiter
  • 543 Leser
Kurz und Bündig
Epilepsie-Treffen Das letzte Treffen der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke vor den Sommerferien findet am heutigen Mittwoch, 23. Juli, ab 19 Uhr im Büro in der Kappelgasse 13 statt. Neue Mitglieder sind jederzeit willkommen. weiter
  • 243 Leser
Kurz und Bündig
Tour und Stammtisch Die nächste ADFC/AOK-Tour wird am heutigen Mittwoch, 23. Juli, gefahren. Treffpunkt ist um 18 Uhr im Innenhof der AOK. Über 25 Kilometer geht’s nach Waldstetten, Weilerstoffel auf den Eiersberg Weiler, Schlatthof. Um 20 Uhr ist dann Stammtisch des ADFC im Gasthaus Lamm. weiter
  • 239 Leser
Kurz und Bündig
CCS-Party-Night Feurige Rhythmen, leckeres Essen, spritzige Cocktails und „Kunst aus Feuer“ (kurz vor 23 Uhr) gibt es am Freitag, 25. Juli, ab 19 Uhr im Stadtgarten-Park bei der großen CCS-Party-Night. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 286 Leser
Kurz und Bündig
Bezirksbeiratssitzung Franz Seeberger wird aus dem Bezirksbeirat Rehnenhof/Wetzgau auf eigenen Antrag ausscheiden. Dafür soll Eduard Bertsch zum Bezirksbeirat bestellt werden. Das soll der Bezirksbeirat in der Sitzung am Freitag, 25. Juli, im Vereinsraum der Friedensturnhalle beschließen. Beginn ist um 19.30 Uhr. weiter
  • 214 Leser

SchwäPo-Tour zu Apotheker Scheller

Am Mittwoch, 6. August
Aalen. Mit dem Wissen aus seiner pharmazeutischen Tätigkeit und der Pflanzenheilkunde hat Dr. Hans-Ulrich Scheller 1986 die Apotheker Scheller Produkte entwickelt. Als Ergebnis einer kontinuierlichen Forschung im Zusammenspiel mit den erwiesenen Kräften der Natur werden die Kosmetik-Produkte unter Einsatz modernster Technologien entwickelt und geprüft.Unsere weiter
  • 268 Leser

Erste Erfahrungen im Eis

Schwäbisch Gmünd. Der DAV, Sektion Schwäbisch Gmünd, war wieder einmal aktiv. Die Fachübungsleiter Armin Elser und Wolfgang Abele waren mit einer Gruppe auf Hochtourenkurs für Einsteiger unterwegs. Als Basislager diente die Vernagthütte im Ötztal. Den Kursteilnehmern wurde die erste Erfahrung im Eis erlernt. Die Ausbildungsinhalte waren: Gehen mit Steigeisen, weiter
  • 176 Leser

Für Bewerbungsfotos gut gestylt

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. „Berufsfachschule für Körperpflege“ – so lautet die genaue Bezeichnung des Zweiges der Gewerblichen Schule für angehende Friseure. Im Rahmen der Vorbereitung auf die Berufswahl waren ein Dutzend Achtklässler der Bettringer Uhlandschule unter Leitung von Aysegül Caliskan im Berufsschulzentrum auf dem Hardt weiter
  • 156 Leser

Imposante Eindrücke

Kirchenchor St. Maria Wetzgau-Rehnenhof auf Jahresausflug
Der Kirchenchor St. Maria Wetzgau-Rehnenhof machte sich zum traditionellen Jahresausflug auf – diesmal ins bayerische Schwaben. weiter
  • 111 Leser

Treffen mit Chorfreunden

Kirchenchor St. Alban auf Zweitagesausflug in Mainz
Nach dem Reisesegen durch Präses Waldenmaier startete der Kirchenchor St. Alban frohgelaunt zum Zweitagesausflug nach Mainz, wo man sich auf halber Strecke mit den Chorfreunden aus Mönchengladbach traf. weiter
  • 213 Leser

Flache und bergige Etappen

Schulentlassfeier an der Laubenhartschule Bartholomä
Schön geschmückt war der Dorfhaussaal zur Schulentlassfeier der Klasse 9 der Laubenhartschule. Die Klassensprecher David Sorg und Benedikt Zieger eröffneten den Abend und dankten Eltern und Lehrer für die Begleitung während der Schulzeit. weiter
  • 283 Leser

Vogelhochzeit auf dem Hesselberg

Chorwochenende des Capellachors II der Ausgustinuskirche
Mit dem Bus startete der Cappellachor II (Sieben- bis Elfjährige) der Augustinuskirche Schwäbisch Gmünd zu seinem alljährlichen Chorwochenende auf den Hesselberg. Dort liegt das Evangelische Bildungszentrum Hesselberg am Südhang von Mittelfrankens höchstem Berg, etwa 200 Meter über dem Tal. weiter
Wir gratulieren
Hüttlingen. Henriette Seitz, Blumenstr. 8, zum 89. Geburtstag.Kirchheim am Ries. Berthold Koberstein, Uhlandstr. 24, zum 85. Geburtstag.Ellwangen. Hans Dulisch, Schönbornweg 23, zum 82. und Friedrich Schwalm, Virngrundstr. 4, zum 78. und Karl Wagner, Dalkinger Str. 116 zum 72. Geburtstag.Ellwangen-Rindelbach. Maria Braun, Rabenhof 35, zum 76. Geburtstag. weiter
  • 174 Leser

Fahrzeugsegnung in der Kirche Mariä Himmelfahrt

Fahrradfahrer und Autofahrer wurden in Lautern nach dem Sonntagvorabendgottesdienst mit ihren Fahrzeugen „gesegnet“. Die Verkehrsregeln gelten für alle gleich, und so gab Pfarrer Hans-Peter Bischoff in seiner Predigt im Hinblick auf die Sommerferien den Tipp, die Verkehrsschilder und -regeln des Urlaubslandes, in das jeder einzelne reist, weiter
  • 166 Leser

Scherrenbacher erhält soziale Auszeichnung

Metzgerei und Partyservice Scherrenbacher in Straßdorf hat den Mittelstandspreis für soziale Verantwortung „Lea“ (Leistung – Engagement – Anerkennung) erhalten. Die Caritas und das Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg haben das Unternehmen in der Größenkategorie 2 als eines der fünf beispielhaften Unternehmen Baden-Württembergs weiter
  • 160 Leser

Schöne Spende für Klosterbergschule

HGV übergibt Preise des Gewinnspiels beim Straßdorfer Frühling
Der Straßdorfer Handels- und Gewerbeverein hat dieser Tage die Preise des jüngsten Straßdorfer Frühlings übergeben. Neben einzelnen Gewinnern profitierte insbesondere die Gmünder Klosterbergschule davon. weiter
  • 154 Leser

Mehr Praxisnähe bei Entscheidungen

Vertreter von Gmünder Rettungsorganisationen sagen FDP-Abgeordnetem, wo der Schuh drückt
Über Aspekte des Katastrophenschutzes diskutierte gestern der liberale Pate für den Ostalbkreis, der FDP-Bundestagsabgeordnete Hartfrid Wolff, mit Vertretern von Rettungs- und Hilfsorganisationen. Mit dabei waren DRK, Feuerwehr, THW und MHD. weiter
  • 114 Leser

„Famos“ schafft Platz für Kleinkinder

Neue Nutzung für den ehemaligen Kindergarten St. Christophorus im Mühlweg
Krippenplätze für Kinder unter drei Jahren sind in Gmünd begehrt, ganz unabhängig vom Standort. Ein neues Angebot gibt es im ehemaligen Kindergarten St. Christophorus im Mühlweg. Aber: Die Plätze sind schon ausgebucht. weiter
  • 203 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDViktor und Julia Filbert, Albstraße 36, zur Goldenen Hochzeit.Marta Welzel, Zwerenbergstraße 4, zum 87. Geburtstag.Anna Schurr, Hohe Kreuzäcker 1, Herlikofen, zum 84. Geburtstag.Juliane Schurr, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 84. Geburtstag.Sara Schörwerth, Am Schönblick 40, zum 79. Geburtstag.Josef Barth, Hintere Gasse 9, Bargau, zum weiter
  • 142 Leser

Modernes „hässliches Entlein“ erntet Beifall

Gut besucht waren die zwei Aufführungen des Musicals „Honk“ im Gmünder Stadtgarten. Inszeniert wurde die modernisierte Geschichte vom „hässlichen Entlein“ von Annette Scheuvens, Inhaberin der Spraitbacher Tanzschule „Let’s Dance“, der Opernsängerin D’Ann Ricciolino und dem Dirigenten „B.Free“. weiter
  • 149 Leser

Für Suff hinter Gitter

54-Jähriger fuhr betrunken zum Wodka-Kauf
Betrunken Auto zu fahren, kann drastische Folgen haben. Das bekam gestern ein 54-Jähriger zu spüren: Der stellvertretende Amtsgerichtsdirektor Martin Finckh schickte ihn für sechs Monate hinter Gitter. weiter
  • 142 Leser

„Europa zu Gast in Schwäbisch Gmünd“

Die Enthüllung der Comenius-Tafel fand gestern am Arenhaus vor der offiziellen Zeugnisausgabe statt
Im festlichen Rahmen wurde gestern die Comenius-Tafel am Arenhaus enthüllt. Schulleiter Gerhard Barreith lobte das Engagement der verantwortlichen Lehrer. weiter
  • 151 Leser
Polizeibericht
Schwer verletztSchwäbisch Gmünd. Ein Fußgänger lief am Montag gegen 21.40 Uhr auf der Aalener Straße in ein bremsendes Auto und wurde dabei schwer verletzt. Die Autofahrerin hatte gerade wegen eines in die Straße laufenden Hundes abgebremst. Radfahrer verletztSchwäbisch Gmünd. Ein 16-Jähriger blieb auf dem Radweg zum Rinderbacher Turm mit seinem Fahrrad weiter
  • 145 Leser

Stockertstraße kommt

Ortsverbindungsstraße Stockert-Ost rückt einen Schritt näher
Die B29 soll vierspurig ausgebaut werden. Während der mehrjährigen Baustellenphase soll der Verkehr zwischen Aalen und Essingen auf eine neue Ortsverbindungsstraße ausweichen können. Ganze 575 Meter fehlen allerdings noch zwischen Bauhof und Bauhaus. Mit zwei Grundstückseigentümern befindet sich die Gemeinde Essingen noch in Verhandlungen. weiter

Heute in die Krone und zum Informationsabend

Dass die Krone (links) an der Schlossstraße in Alfdorf zum Ortsbild gehört wie etwa das Alte Rathaus (Bildmitte), will die Interessengemeinschaft „Alte Krone“ heute beim Bürgerinformationsabend aufzeigen – unter anderem mit Bildern wie diesem aus den 50er-Jahren. Neben dem Punkt „Städtebauliche Betrachtungen“ soll es Sachinformationen weiter
  • 236 Leser

Waldfest in Spraitbach

Am 26. und 27. Juli
Das Waldfest des Spraitbacher Liederkranzes ist am Samstag, 26., und Sonntag, 27. Juli, auf dem Festplatz der Hagenbuche. weiter
  • 114 Leser

Teenager sollten sich für Internet-Voyeur ausziehen

24-Jährige wegen versuchten sexuellen Missbrauchs zu Bewährungsstrafe verurteilt
Eine 24-Jährige wurde jetzt vor dem Amtsgericht Ellwangen wegen des versuchten sexuellen Missbrauchs von Minderjährigen zu einer achtmonatigen Bewährungsstrafe verurteilt. Die Angeklagte soll zwei elf und 13 Jahre alte Mädchen dazu ermuntert haben, sich vor einer Webcam auszuziehen. weiter
  • 313 Leser

Auf eigene Fahrzeuge und Geräte geschult

An vier Wochenenden, jeweils freitagabends und samstags, trafen sich Mitglieder der Feuerwehr Lorch zur Ausbildung „Truppmann Teil II“. Diese dient als Weiterführung der Grundausbildung sowie als Vorbereitung zum Truppführerlehrgang. Dabei geht es besonders um die Ausbildung am Standort, also der eigenen Feuerwehr. Es gehören Sonderausbildungen weiter
  • 155 Leser

Der mit dem Adler balzt

Leute heute (153): Falkner Volker Roth geht mit Falke, Habicht und Adler auf Jagd
Wenn Adlerin Wally ihn anbalzt, dann antwortet er: ahmt die Schreie eines Adlers nach, baut zusammen mit Wally ein Nest, übergibt ihr Stöckchen für Stöckchen, als ob er das Männchen wäre. Was bei Laien auf ungläubiges Kopfschütteln stößt, gehört für Volker Roth wie selbstverständlich zu seinem Hobby als Falkner. weiter
  • 1150 Leser

Werkstatthütte für den Kindergarten Hohenberg

Der Kindergarten Hohenberg hat jetzt eine Werkstatthütte. Ausgegangen war diese Initiative von den Eltern, die auch tatkräftig mithalfen, diese Werkstatt beim Hohenberger Kindergarten zu erstellen. Pfarrer Martin Danner segnete sie dieser Tage. Die Leiterin der Hohenberger Kindertagesstätte, Regine Sorg, dankte den Eltern für ihre tatkräftige Mithilfe, weiter
  • 186 Leser

Feuerwehr auf die Finger schauen und selber mitmachen

Die Freiwillige Feuerwehr Leinzell gab am vergangenen Wochenende den Besuchern der Hocketse die Möglichkeit, in den Arbeitsalltag der Brandbekämpfer zu blicken. Mit einer Schauübung der Jugendfeuerwehr startete das Programm am Nachmittag. Mit Stimmungs- und Unterhaltungsmusik eines Alleinunterhalters und einer Sekt- und Cocktailbar wurde der Tag abgeschlossen. weiter
  • 182 Leser

Zweimal Traumnote Eins-Komma-Null

Abschlussfeier an der Realschule Leinzell
Die Abschlussfeier für die 90 Schüler der Realschule war in der Kulturhalle in Leinzell. Schüler, Eltern und Lehrer durften dabei nicht ohne Stolz feststellen, dass die Zehntklässler auch in diesem Jahr tolle Abschlüsse erreicht haben. weiter
  • 765 Leser

Justizgewerkschaft in Alfdorf

Erstaunt über das Angebot
Auf Einladung des Ehrenvorsitzenden des Landesverbandes der Deutschen Justizgewerkschaft (DJG), Edmund Hahn, tagte die Landesleitung und der -vorstand der DJG zwei Tage in Alfdorf. weiter
  • 138 Leser

Ab jetzt die Zukunft selbst gestalten

36 Lorcher Hauptschüler bei einer Feier entlassen – ein Preis und acht Belobigungen
„Die Zukunft selbst gestalten.“ So heißt der nächste Schritt, der vor den 36 Absolventen der Hauptschule mit Werkrealschule Lorch liegt. Das sagte Rektorin Dr. Hildegund Moll, als sie die Schülerinnen und Schüler bei einer Feier nach der erfolgreichen Abschlussprüfung entließ. weiter
  • 193 Leser

Non(n)sens kann selig machen

Ausflug des Katholischen Kirchenchors St. Bernhard führt nach Feuchtwangen
Nonnen haben eine Idee: Mit einer bunten Revue unter dem Motto „Non(n)sens kann selig machen“ soll Geld erspielt werden. Dieser Stoff des Musicals „Non(n)sens“ bei den Kreuzgangspielen bildete den krönenden Abschluss des Ausflugs, der den Katholischen Kirchenchor St. Bernhard Heubach nach Feuchtwangen führte. weiter
  • 117 Leser

Riesenrad und Bermuda-Dreieck

AGV 1967/1968 aus Mutlangen beschließt 40er-Fest mit Ausflug nach Wien
Auf großer Fahrt war der AGV 67/68 aus Mutlangen. Wien war das Ziel. Das Hotel lag im Wiener Stadtzentrum. Gleich zu Beginn ging es auf Stadtbesichtigung. weiter
  • 132 Leser

Die stärkste Lobby für Kinder

Gmünder Kinderschutzbund blickt auf ein bewegtes Jahr 2007 zurück
Ein abwechslungsreiches Jahr liegt hinter den vielen ehrenamtlichen Mitarbeitern des Gmünder Kinderschutzbundes, ohne die die hauptamtlich Tätigen die umfangreichen Aufgaben der bundesweit agierenden Organisation nicht meistern könnten. weiter
  • 211 Leser

Heigl widerspricht Müller

Im Gaspreisprozess bleiben die Fronten unversöhnlich. Der Kläger gegen die Gaspreise von 2005, Friedrich Heigl, bestreitet die Aussage von Stadtwerkechef Cord Müller, die Preiskalkulation sei offen gelegt worden. weiter
  • 1
  • 196 Leser

Fussball-Revanche steht an

Geheimräte gegen Rübennasen heißt es am Samstag, 26. Juli, um 18 Uhr im Stadion
Ein Sportevent der Spitzenklasse verspricht die Revanche der Geheimräte gegen die Rübennasen im Essinger Schönbrunnstadion zu werden. Am 26. Juli wird das Spiel um 18 Uhr im Rahmen des Fußballjugendcamps der Jugendfußballer des TSV Essingen ausgetragen. weiter
  • 341 Leser

Keine Polster für die Brunnenbader

Nach den Zeugnissen heute kommt das traditionelle Schülerbaden
Vergangenes Jahr wurde das Wasser des Marienbrunnens pünktlich zur Zeugnisausgabe gewechselt, um den Brunnenbadern ein bakterienfreies Bad zu garantieren. Dieses Jahr gibt es kein ganz frisches Nass. weiter
  • 288 Leser

Dem Kirchenchor treu

Ehrungen bei den Sängerinnen und Sängern von St. Konrad Lorch
Für ihre Treue zum Kirchenchor St. Konrad in Lorch wurden verdiente Chormitglieder ausgezeichnet. weiter
  • 143 Leser

Viel Applaus für „Knastkinder“

Sommer in der Stadt: Jugendtheater im Café Steinreich
Durch das Café Steinreich hallten am vergangenen Donnerstagabend Bravo-Rufe als die jungen Schauspielerinnen der Freien Jugendtheatergruppe Hohenberg ihre Interpretation des Theaterstücks „Knastkinder“ beendet hatten. In dem Stück von Rüdiger Bertram wird auf die Situation von philippinischen Gefängniskindern aufmerksam gemacht. weiter
  • 152 Leser

Zukunft gesichert

30 Jahre FC Traktor Obergröningen
Der FC Traktor Obergröningen feiert am Wochenende, 26. und 27. Juli, sein 30-jähriges Bestehen. An diesen beiden Tagen findet auch das inzwischen traditionelle Fußball-Turnier für Freizeitmannschaften statt – zum 26. Mal. weiter
  • 201 Leser

Schüler begleiten Senioren

Waldstetten. Familie Hilse vom Sonnenhof Waldstetten hat die Bewohner des Pflegeheims St. Johannes neulich zu Kaffee und Kuchen auf die Sonnenwiese eingeladen. Dank der Schülerinnen und Schüler der achten Klasse der Bergschule Waldstetten und der ehrenamtlichen Helfer konnten viele Bewohner, zum Teil im Rollstuhl sitzend, bei strahlendem Sonnenschein weiter
  • 173 Leser

Rittermahl mit Minnesang

Mögglinger Altersgenossen des Jahrgangs 1962/63 besuchen die Burg Katzenstein
Ein voller Erfolg war die Reise des AGV 62/63 aus Mögglingen ins Mittelalter. Dafür musste man gar nicht lange fahren, denn nur in 40 Kilometern Entfernung liegt die historische Stauferburg aus dem zwölften Jahrhundert, die „Burg Katzenstein“. weiter
  • 136 Leser

Feuer, Wasser und Erde

Lehrfahrt des Obst- und Gartenbauvereins Mutlangen an den Rhein
Drei Elemente standen im Mittelpunkt der Lehrfahrt des Obst- und Gartenbauvereins Mutlangen. Feuer und Wasser steht symbolhaft für das Spektakel „Rhein in Flammen“ und die Erde für die Landesgartenschau in Bingen. weiter

Feier mit den Schützen

Im Schützenhaus am Hubertusweg hat die Ellwanger Schützengilde dieses Jahr ihr beliebtes Sommerfest gefeiert. Die Jazzformation „Just Dixie“ (im Bild) sorgte mit ihrer Musik nahezu den ganzen Tag lang für beste Stimmung in der Schießhalle. Am Nachmittag kamen dann die jüngsten Besucher zum Zug – bei einem kleinen Spieleprogramm. Salutschüsse weiter
  • 142 Leser

60 Prozent der Schulabgänger besser als 2,5

Absolventen der Franz-von-Assisi-Schule Waldstetten erzielen das beste Ergebnis in der bisherigen Geschichte der Schule
92 strahlende Gesichter gab es, als nach viertägigem Prüfungsstress die Ergebnisse mitgeteilt wurden: Alle haben die Realschulabschlussprüfung bestanden. Lara Kroiß mit der Traumnote 1,0, Fabian Satler mit 1,2. weiter

Regionalsport (20)

Trefzger neuer A-Jugend-Trainer

Früher beim SSV Ulm tätig
Neuer Trainer der A-Jugend beim VfR Aalen ist Peter Trefzger. Der 41-Jährige hat als Trainer beim SSV Ulm die B-Jugend in der höchsten Spielklasse trainiert. weiter
  • 143 Leser

Pfahlheimer Knaben sind Meister

Die Knabenmannschaft des TV Pfahlheim wurde nach Erfolgen über Tannhausen, Kirchheim, Lauchheim, Zöbingen, Waldhausen und Neunheim mit 6:0-Siegen und einer Matchausbeute von 47:1 verdienter Meister in der Kreisstaffel 3 und steigt auf. Auf dem Bild die Mannschaft (stehend von links): Daniel Briel, Dominik Handschuh, Lukas Boehm, Pascal Steuer und Trainer weiter
  • 213 Leser

Ziel ist Platz unter den ersten Sechs

Präsident Berndt-Ulrich Scholz behält 2. Liga weiter im Auge – allerdings nicht für nächste Saison
0:1 gegen den Erstligisten Karlsruher SC. Berndt-Ulrich Scholz sah’s und war zufrieden. „Ich bin sehr optimistisch, dass wir uns im ersten Drittel der 3. Liga platzieren können“, sagt der Präsident des VfR Aalen. weiter
  • 1338 Leser

Wie sich die 3. Liga zusammensetzt

Kickers Offenbach 2. LigaErzgebirge Aue 2. LigaSC Paderborn 07 2. LigaCarl-Zeiss Jena 2. LigaFortuna Düsseldorf RL NordUnion Berlin RL NordWerder Bremen II RL NordWuppertaler SV RL NordRot-Weiß Erfurt RL NordDynamo Dresden RL NordKickers Emden RL NordEintracht Braunschweig RL NordVfB Stuttgart II RL SüdVfR Aalen RL SüdSV Sandhausen RL SüdSpVgg Unterhaching weiter
  • 669 Leser

Klasse: „Fette-Reifen-Rennen“

Straßenradrennen „Rund ums Fuchseck“ in Ellwangen startet am 10. August
Am Sonntag, 10. August, steigt in der Ellwanger Innenstadt zum vierten Mal das Straßenradrennen „Rund ums Fuchseck“. Das Radsport-Team des TSV Ellwangen veranstaltet neben Schüler-, Jugend- und Aktivenrennen auch ein Hobby-Radrennen sowie ein „Fette-Reifen-Rennen“. Start ist um 12 Uhr mit den Lizenzfahrern der Altersklasse U13. weiter
  • 130 Leser

Thum siebtbester Deutscher

Aalener MTB-Team bei Deutscher Meisterschaft: Dreimal unter den Top-Ten
Mit drei Top-Ten Platzierungen konnte das Aalener MTB-Team Mayer Arbeitsbühnen/Stevens bikes bei den Deutschen Mountainbike-Meisterschaften überzeugen. Steffen Thum wurde Siebter. weiter
  • 145 Leser

Zweimal Gold, zweimal Silber

Württembergische Schülermeisterschaften in Böblingen: Carina Knecht holt Hürdentitel
Zwei Gold- und zwei Silbermedaille haben die Leichtathletinnen der DJK Ellwangen-SG Virngrund von den Württembergischen Schülermeisterschaften aus Böblingen mitgebracht. Über die Hürden wurde Carina Knecht ihrer Favoritenrolle gerecht. Die Ellwanger Staffel überraschte mit dem Sieg in 50,57 sekunden. weiter

Julian Sekler stark

Deutsche Jugendmeisterschaften in Berlin
Für den deutschen Leichtathletiknachwuchs war es der Höhepunkt des Jahres: Die Deutschen Jugendmeisterschaften auf der blauen Bahn des Berliner Olympiastadions. Mit dabei war auch Julian Sekler (DJK Ellwangen-SG Virngrund), der sich auf der 400m-Strecke erneut stark präsentierte. weiter
  • 154 Leser

Sportmosaik

„Ich bin froh, dass es bald wieder losgeht“, sagt VfR-Rückkehrer Benjamin Schöckel. Nach dem letzten Testspiel gegen den Karlsruher SC blicken die VfR-Kicker von Trainer Edgar Schmitt jetzt dem Ernst der Liga entgegen. Und weil der DFB seine neue Dritte Profi-Liga mit möglichst viel bundesweiter Aufmerksamkeit ausstatten will, starten der weiter
  • 5
  • 903 Leser

Lena Geiselhart mit 3,66 Meter

150 Teilnehmer bei der Ostalbiade in Hofherrnweiler-Unterrombach
Über 150 Schüler der Jahrgänge 1999 und jünger tummelten sich auf dem Sportgelände der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach. Zehn Vereine und drei Schulen hatten ihre Jüngsten in der Leichtathletik für die Ostalbiade gemeldet. Bei den Schülerinnen im Jahrgang 2003 siegte Lea Albrecht aus Wasseralfingen. weiter
  • 128 Leser

Nachwuchs ist erster Aufsteiger

Ellwanger Baseballer spielen nun in der Verbandsliga
Der erste Elks-Aufsteiger dieser Saison steht fest: Durch einen nie gefährdeten 20:3-Sieg gegen Reutlingen darf die Baseball-Jugendmannschaft wieder in der Verbandsliga spielen. Zuvor durfte sich das Herrenteam der Verbandsliga über einen souveränen 11:3-Erfolg gegen Ulm freuen. weiter
Die Anzahl der VfR-Fans steigt stetig. Namhafte Gegner könnten in der 3. Liga durchaus das ein oder andere Mal für eine ausverkaufte Scholz Arena sorgen. Der Zuschauerschnitt bei Heimspielen soll in dieser Fußballsaison von 3500 auf 4000 gesteigert werden. (Foto: opo) weiter
  • 1569 Leser

VIP-Dauerkarten im Paket

Championsclub der Sponsoren
Zwei VIP-Dauerkarten für die Haupttribüne, resvierte Plätze in der eigenen VIP-Lounge, exklusive vor und nach der Spiel sowie in der Halbzeitpause - und beim Erwerb von drei solcher Championsclub-Pakete gibt’s eine Autogrammstunde mit VfR-Spielern gratis dazu. weiter
  • 1180 Leser

„Wir sprechen offen über die Dinge“

Bei Geschäftsführer und Sportlicher Leiter Martin Braun laufen viele Fäden zusammen
Ausgemachte Favoriten sieht er nicht. Neben Fortuna Düsseldorf, Union Berlin, Braunschweig und Unterhaching rechnet Martin Braun auch mit zwei oder drei der vier Zweitliga-Absteiger. Und mit dem VfR Aalen? weiter
  • 1001 Leser

Der Kader des VfR Aalen 2008/2009

Sportliche LeitungGeschäftsführer und Sportlicher Leiter: Martin BraunTrainer: Edgar SchmittCo-Trainer: Rainer KraftTorwarttrainer: Thomas TraubKoordinationstrainer: Fred EberleTorhüter1 Tobias Linse 30.08.1079 – Vertrag bis Juni 201121 Timo Reus 02.05.1974 – Vertrag bis Juni 201023 Jürgen Rittenauer 18.05.1986 – Vertrag bis Juni 2009 weiter
  • 573 Leser

Die Cola-Party als Hit bei einer Tennis-Partie

Wie man heute Tennis-Grundlagentraining schon kleinen Kindern vermittelt: Nicht Leistung, sondern Spaß beim TCA
„Was wollt Ihr?“, ruft Siggi Dörr in die Hallenrunde. „Coca Cola“ tönt die Antwort, zwölfstimmig wie aus einem (Kinder)-Munde. Wer hier an das zuckerhaltige Getränke aus den USA denkt, ist allerdings an der falschen Adresse. Die braune Brause dient nur als Vehikel für ein aufregendes Konzentration-Bewegungsspiel. Und das findet weiter

Fast alle haben Paderborn auf der Rechnung

Ein Blick auf die Konkurrenz: Zweitliga-Absteiger werden vorne erwartet – Stuttgarter Kickers trauen dem VfR Aalen viel zu
20 Vereine betreten Neuland. So überrascht es nicht, dass sich auch die Konkurrenten des VfR Aalen mit genauen Prognosen zurückhalten. Einen echten Topfavoriten scheint es für die erste Saison der neuen Dritten Liga nicht zu geben, wobei die meisten Trainer auf den Zweitliga-Absteiger Paderborn setzen. Heiko Weber (Erzgebirge Aue) und Stefan Minkwitz weiter

8 zu 7

Zu- und Abgänge beim VfR
ZugängeTimo Reus FC St. PauliDaniel Wagner SeligenportenBenjamin Schöckel SV WehenPascal Bader FC Luzern (Schweiz)Kristoffer Andersen M’Gladbach IIMario Hohn VfB Stuttgart IIChristoph Teinert BurghausenAnton Shynder Greuther Fürth IIAbgängeSerdar Kurt Ziel unbekanntAdam Fall Ziel unbekanntAngelo Donato Ziel unbekanntFabian Ewertz Ziel unbekanntSandro weiter
  • 1748 Leser

Problemzonen gibt’s keine mehr

VfR Aalen hat die Schwachstellen der Vorsaison beseitigt und durch die Neuverpflichtungen die Qualität im Kader erhöht
Qualität statt Masse. Der VfR Aalen hat sich für die Dritte Liga gezielt verstärkt und mit der Verpflichtung von erfahrenen Spielern dafür gesorgt, dass die Schwachstellen der Vorsaison neu besetzt sind. „Ich wüsste nicht, für welchen Mannschaftsteil ich noch einen Neuen holen müsste“, sagt Trainer Edgar Schmitt. Und das, obwohl ein Wunschspieler weiter

Das Wort Aufstieg fällt nicht

Start in eine neue Liga: VfR Aalen strebt einen Platz im vorderen Drittel an – „Wenn’s mehr wird, sagt keiner Nein“
Zu weit aus dem Fenster lehnt sich keiner mehr. Vor dem Start in die unbekannte Dritte Liga fällt beim VfR Aalen kein einziges Mal das Wort Zweitliga-Aufstieg. Zurückhaltung ist angesagt. „Platz acht ist unser Ziel“, sagt Trainer Edgar Schmitt. Und das, obwohl durch gezielte Neueinkäufe der Kader qualitativ verbessert wurde. weiter

Überregional (91)

'Batman'-Star nach Premiere festgenommen

In seinem neuen Film 'Dark Knight' (Dunkler Ritter) bekämpft Christian Bale als 'Batman' erfolgreich das Böse - privat war der Schauspieler nun selbst im Gefängnis gelandet. Bale (34) sei kurz nach der Premiere des Films in London in Untersuchungshaft genommen worden, teilte Scotland Yard mit. Inzwischen wurde er gegen Kaution wieder freigelassen. Die weiter
  • 382 Leser

'Kinder, schafft Neues!'

Bayreuth vor dem Festspielstart: Die neue Zeit hat schon begonnen
Seltsame Kunde dringt vom Grünen Hügel: einen Video-Guide gebe es nun auf der Internetseite der Bayreuther Festspiele, und ein Public Viewing in der Stadt. Der Wagnerianer staunt. Das ist die neue Zeit. weiter
  • 389 Leser

'Olympia im Reich der Mittel'

ARD-Reportage hat bei Anti-Doping-Experten für Entsetzen gesorgt
Die ARD-Reportage 'Olympia im Reich der Mittel' über illegale Gendoping-Therapien hat bei Anti-Doping- Experten für Entsetzen gesorgt. weiter
  • 380 Leser

990 Flüge bei Lufthansa gestrichen

Ein 36-Stunden-Streik von Piloten hat den Europaverkehr der Deutschen Lufthansa massiv beeinträchtigt. Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit rief ihre Mitglieder bei den Lufthansa-Töchtern Cityline und Eurowings auf, zwischen gestern 12 Uhr und heute 24 Uhr die Arbeit niederzulegen. Damit soll die Arbeitgeberseite im monatelangen Tarifstreit zu weiter
  • 550 Leser

Adler setzt an zum Sturzflug aufs deutsche Tor

Frühstart ins Training: Leverkusener will auch in Nationalelf die Nummer eins werden
René Adler will die Nummer eins der deutschen Fußball-Nationalelf werden. Für das große Ziel legt der Torhüter großen Trainingsfleiß an den Tag. weiter
  • 361 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Testspiele VfB Lübeck - Hamburger SV 0:5 (0:2) 1. FC Nürnberg - Stoke City 1:0 (1:0) Arminia Bielefeld - Hansa Rostock 0:2 (0:1) Greuther Fürth - Plymouth Argyle FC 1:1 (1:0) FC Schalke 04 - Bahrain 4:1 (3:0) Eintracht Frankfurt - Wigan Athletic 2:0 (2:0) VfB Marburg - 1. FC Kaiserslautern0:3 (0:1) Wormat. Worms - Wehen Wiesbaden1:2 (0:2) weiter
  • 362 Leser

Aufsichtsrat sucht Distanz

Übernahmekampf bei Continental: Vorstandschef Wennemer in Bedrängnis
Im Übernahmekampf um den Autozulieferer Continental ist Conti-Aufsichtsratschef Hubertus von Grünberg auf Distanz zu Vorstandschef Manfred Wennemer gegangen. Heute trifft sich das Kontrollgremium. weiter
  • 640 Leser

Baustellen in Baden-Württemberg und Bayern mit erhöhter Staugefahr

· A 3 Helmstadt - Würzburg Kist 1,5 km; Dreieck Würzburg - Würzburg Heidingsfeld 3,4 km; Kreuz Biebelried - Wiesentheid 5,9 km; Nürnberg-Nord - Nürnberg-Mögeldorf, 1 km · A 5 Neuenburg - Efringen Kirchen, 1,5 km · A 6 ab 1. August Mannheim-Sandhofen - Viernheim 0,8 km; bis zum 15. August Kupferzell - Schwäbisch Hall 1,4 km; ab 18. August Kupferzell weiter
  • 380 Leser

Bayreuth im Internet

Die Bayreuther Festspiele haben ihren Internet-Auftritt völlig neu gestaltet. Ein 'Video-Guide' ermöglicht zum Beispiel einen virtuellen Rundgang durchs Festspielhaus mit kurzen Filmen. Am Sonntag, 16 Uhr, wird zudem die 'Meistersinger'-Aufführung im Internet live übertragen. Allerdings kostet das Online-Ticket 49 Euro. Zu finden unter: www.bayreuther-festspiele.de weiter
  • 420 Leser

Bergsteiger sitzen noch fest

Zu schlechtes Wetter am Nanga Parbat
Eine Woche nach Beginn des Dramas am Nanga Parbat müssen die beiden Bergsteiger weiter auf dem Berg ausharren. Das Wetter ist schlecht. weiter
  • 376 Leser

Carl-Zeiss-Meditec baut Vorstand um

Zeiss-Finanzchef Kaschke leitet nun auch die börsennotierte Medizintechnik-Tochter
Der Finanzchef der Carl Zeiss AG (Oberkochen), Michael Kaschke, übernimmt zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben den Vorstandsvorsitz der Carl Zeiss Meditec AG (Jena). Zugleich gibt er seinen Posten als Aufsichtsratschef des im Tec-Dax notierte Unternehmens ab. Der Spezialist für Geräte zur Diagnose und Behandlung von Augenerkrankungen mit Sitz in weiter
  • 598 Leser

CD-TIPP: Zurück im Mainstream

Das Fachblatt 'Rolling Stone' hat ihn gerade als einen der führenden Posaunisten des Jazz geehrt. Stationen seiner Karriere waren Konzerte und Aufnahmen mit Ray Charles, Dizzy Gillespie und vielen mehr. Namhafte Musiker wie Kenny Garrett (Saxophon) und Sean Jones (Trompete) hat Steve Turre nun auch ausgewählt, um mit ihnen sein Album Rainbow People weiter
  • 389 Leser

Dank Talentshow und Internet zum Opernstar

Der unscheinbare Brite Paul Potts verzaubert mit einer Puccini-Arie
Paul Potts ist optisch alles andere als ein Heldentenor. Doch der pummelige Walliser eroberte die Herzen der Menschen mit seiner Stimme. weiter
  • 391 Leser

Das Bühnenweihfestspiel 'Parsifal' kann dauern

Wenn am Freitag der Italiener Daniele Gatti im Bayreuther Festspielhaus den Taktstock hebt, um den 'Parsifal' zu dirigieren, dann drückt mancher Wagnerianer auf die Stoppuhr. Der 'Parsifal' ist ein 'Bühnenweihfestspiel' - und das kann dauern. Das Weihevolle im Festspiel hat schon mancher Dirigent ganz wörtlich genommen. Als Christoph Eschenbach im Jahre weiter
  • 370 Leser

Dax mit uneinheitlicher Tendenz

. Die schwachen Quartalszahlen großer US-Unternehmen haben gestern den deutschen Aktienmarkt zwar etwas verunsichert. Der gesunkene Ölpreis machte jedoch den Anlegern etwas Mut und der Deutsche Aktienindex wechselte im Verlauf wieder ins Plus. Die Ergebnisse von Apple, Texas Instruments und American Express haben die Börsianern enttäuscht. Auch die weiter
  • 489 Leser

Der 'Flug' des Schwaben

Schumacher: Erst Solonummer, dann schwer eingebrochen
Bei der Fahrt über das Dach der Tour hat sich das Team Gerolsteiner um 'Bergkönig' Bernhard Kohl erneut in Szene gesetzt. Zudem glänzte die Equipe durch einen Parforceritt des Nürtingers Schumacher. weiter
  • 338 Leser

Diebe räumen auf

Gestohlenen Geldautomaten an den Tatort zurückkutschiert
Bagger gestohlen, Lkw gestohlen, Geldautomaten gestohlen - und unverfroren an den Tatort zurückgebracht. Mit einem dreisten Husarenstück erbeuteten Diebe in Rheinau (Ortenaukreis) am Montagmorgen mehr als 10 000 Euro: Mit einem Bagger von einer nahen Baustelle hatten sie den Bank-Container zertrümmert, in dem sich der Geldautomat befand. In der Nacht weiter
  • 420 Leser

Diözese ehrt Bischof Sproll

Ausstellung in Rottenburg erinnert an den entschiedenen Nazi-Gegner
Mit einer Ausstellung und einer Feier erinnert die katholische Kirche an den Rottenburger Bischof Sproll. Er wurde als Hitler-Gegner 1938 verbannt. weiter
  • 412 Leser

Ein Fonds für den Ökowandel

Der Grünen-Finanzexperte Gerhard Schick sieht in erneuerbarer Energie weiter große Chancen
Die Grünen halten an ihrer Forderung nach einem Atomausstieg fest. Daran ändert auch eine anderslautende Äußerung eines Ex-Abgeordneten nichts, sagt das Mannheimer Bundestagsmitglied Gerhard Schick. weiter
  • 345 Leser

Ein Zitronenfalter labt ...

...sich an einer Blüte in Freiburg. Gonepteryx rhamni, so der Fachname, ist für einen Schmetterling übrigens außerordentlich langlebig: Die Falter können fast zwölf Monate alt werden. weiter
  • 526 Leser

Eine Renaissance des Mannschaftssports

Acht deutsche Teams in Peking dabei
Acht deutsche Mannschaften reisen zu den Olympischen Spielen nach Peking - so viel wie noch nie. Für DOSB-Präsident Thomas Bach ein Beweis für die große Leistungsbreite im deutschen Sport. weiter
  • 355 Leser

Eltern erhalten Gutschein für Erziehungskurs

Ab 1. September erhalten im Südwesten alle Eltern von Neugeborenen einen Bildungsgutschein im Wert von 40 Euro. Das Land speist das Programm 'Stärke' bis Ende 2008 mit 1,5 Millionen Euro und ab 2009 jährlich mit vier Millionen Euro. Damit soll die Erziehungskompetenz von Eltern gestärkt und Fällen von Kindesmisshandlung vorgebeugt werden. So sollen weiter
  • 445 Leser

Erneut Geldspritze in Milliardenhöhe

Die krisengeschüttelte Mittelstandsbank IKB muss von der staatlichen KfW erneut massiv gestützt werden. Die KfW Bankengruppe stellt der IKB eine weitere Liquiditätslinie von 1,5 Mrd. EUR zur Verfügung, teilte die IKB in Düsseldorf mit. Hintergrund sind nach Angaben der Bank Verzögerungen bei der geplanten Kapitalerhöhung. Außerdem reißen die bilanziellen weiter
  • 533 Leser

EU öffnet Serbien die Tür

Mit Karadzics Verhaftung rückt die Versöhnung auf dem Balkan näher
Die Beziehungen zwischen der EU und Serbien dürften enger werden. Weitere Erfolge bei der Suche nach Kriegsverbrechern sind Bedingung dafür. weiter
  • 303 Leser

EU-Terroristen auf dem Weg in die USA?

US-Regierung warnt - Experten sprechen von Ablenkungsmanöver
Mit der Behauptung, Terroristen wollten mit EU-Pässen in die USA fliegen, hat Heimatschutzminister Chertoff Aufmerksamkeit erregt. Kritiker halten die Warnung für ein Wahlkampfmanöver. weiter
  • 399 Leser

Finanzinvestor schluckt Berentzen

Der Münchener Finanzinvestor Aurelius hat 75,1 Prozent an dem 250 Jahre alte Familienunternehmen Berentzen (Haselünne) erworben. Die restlichen Anteile verbleiben bei der Familie. Berentzen beschäftigt nach eigenen Angaben insgesamt rund 700 Mitarbeiter und erwirtschaftete im vergangenen Jahr einen Bruttoumsatz von 433 Mio. EUR. Das Unternehmen soll weiter
  • 530 Leser

Freiburger Universitätsrat wählt Schiewer

Der 52-jährige Mittelalterexperte Hans-Jochen Schiewer soll neuer Rektor der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg werden. Am Dienstagabend hatte sich der Universitätsrat darauf geeinigt, dass Schiewer Nachfolger des Jura-Professors Andreas Voßkuhle werden soll. Voßkuhle hatte am 1. April sein Amt als Unirektor angetreten, sich aber sechs Wochen später weiter
  • 412 Leser

Friedeks Traum wohl geplatzt

Der Traum von Dreisprung-Ex-Weltmeister Charles Friedek von seiner vierten Teilnahme an Olympischen Sommerspielen ist aller Voraussicht nach geplatzt. Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) will den 36-Jährigen nicht für Peking nominieren. Letzte rechtliche Schritte, die sein Verein in Leverkusen, eingeleitet hatte, schlugen gestern fehl. 'Das Landgericht weiter
  • 416 Leser

Gedächtnislos nach Schottland

Der 'Mann ohne Gedächtnis', der 2006 in Mannheim auftauchte, soll abgeschoben werden. Sein Anwalt will das verhindern. weiter
  • 444 Leser

In der Sprache der Jugend

Wie sich Textilhersteller um dringend benötigte Lehrlinge bemühen
Geeignete Lehrlinge werden inzwischen bundesweit gesucht. Die baden-württembergische Textil- und Bekleidungsindustrie hat das Thema schon vor Jahren erkannt. Zwei Firmenchefs berichten darüber. weiter
  • 873 Leser

Jetzt wird es in Italien richtig schmutzig

Die Camorra wollte mit Hilfe von Strohmännern den italienischen Fußball-Erstligisten Lazio Rom übernehmen, der an der Mailänder Börse notiert ist. Zehn Personen wurden wegen des Verdachts der Geldwäsche festgenommen. Diese sollen versucht haben, Geld der Camorra zu waschen und somit die Kontrolle des Vereins zu übernehmen. Die Camorra, deren Clans sich weiter
  • 351 Leser

Jobs in Laupheim bis 2012 gesichert

Airbus-Werk vor der Übernahme durch Diehl
EADS kommt bei geplanten Werksverkäufen nicht voran - bis auf das Werk Laupheim. Dort steht ein Abschluss unmittelbar bevor. weiter
  • 662 Leser

Jugendlicher gesteht Mord an Ex-Freundin

Tödliches Ende einer nur zwei Woche dauernden Teenager-Liebe: Ein 15-Jähriger hat vor Gericht den Mord an seiner Ex-Freundin aus Grevenbroich (Nordrhein-Westfalen) zugegeben, die sich in einen anderen Jungen verliebt hatte. Der Hauptschüler habe gestanden, die gleichaltrige Valerie im vergangenen Dezember mit fünf Messerstichen getötet zu haben, berichtete weiter
  • 492 Leser

Kahlschlag im Werbedschungel

Das Ende der 'Sandwich'- Männer in London ist nah. Der Stadtrat verbietet die Werbeträger und damit ein Symbol britischer Exzentrik. weiter
  • 368 Leser

Koalitionsstreit über Umgang mit Schulrektor

Der Umgang mit dem kritischen Ravensburger Hauptschulrektor Rudolf Bosch sorgt für massiven Streit in der Landesregierung. CDU-Fraktionschef Stefan Mappus, der indirekt die Ablösung des Gegners des dreigliedrigen Schulsystems gefordert hat, reagierte erbost darauf, dass sich FDP-Fraktionschef Ulrich Noll schützend vor den Beamten stellt: 'Herr Noll weiter
  • 364 Leser

Kolumbien ruft nach Freiheit

Massendemonstrationen gegen die Machenschaften der Farc-Rebellen
Die linksgerichteten Farc-Rebellen geraten in ihrer kolumbianischen Heimat mehr und mehr unter Druck. Mit Massendemonstrationen forderten die Menschen im Land Freiheit für die Farc- Geiseln. weiter
  • 356 Leser

KOMMENTAR · KARADZIC: Europas großer Tag

Ein schöner Tag: So sehen es die Regierung in Belgrad, weite Teile der Opposition, die bosnischen Serben, so sieht es ganz Europa. Seit der Zeremonienmeister der ethnischen Säuberungen sich 1996 aus der Politik zurückziehen musste, haben die Europäer auf den großen Moment gewartet. Karadzic sei der europäische Bin Laden, hat der US-Spitzendiplomat Richard weiter
  • 306 Leser

KOMMENTAR · WARNSTREIKS: Zweischneidiges Schwert

Streiks gehören in unserer Gesellschaft praktisch zu den Grundrechten von Arbeitnehmern. Wie auch sonst könnten die Interessen der Beschäftigten gegenüber Unternehmen wirkungsvoll vertreten werden. Verhandlungen allein, so hat es sich zumindest eingebürgert, bringen ohne Drohgebärden keine vernünftigen Kompromisse zustande. Neben dem richtigen, per weiter
  • 359 Leser

KOMMENTAR: Hart in der Sache

Wer die Ankündigung des Abbaus von knapp 17 000 Stellen bei Siemens nötig aber stillos fand, dürfte sich bestätigt fühlen: Der Chef des größten deutschen Technologie-Unternehmens Peter Löscher bleibt in der Sache hart, gibt sich aber in der Auslegung sensibel. Auf Kündigungen soll verzichtet, alle deutsche Standort erhalten und das Segment Industriemontage weiter
  • 567 Leser

Kreistag gegen kostenlose Windel-Abfuhr

Calw wird nun doch nicht der erste Landkreis im Südwesten mit kostenloser Babywindel-Abfuhr. Geplant war, allen Familien mit kleinen Kindern Müllsäcke für deren Stinkewindeln zu geben. Das Vorhaben wurde jetzt vom Kreistag mit knapper Mehrheit abgelehnt. Argument der Kritiker: Inkontinente Erwachsene würden durch die Vergabe ausschließlich an Familien weiter
  • 354 Leser

Kritischer Blick auf den Wagner-Clan

Bücher über Richard Wagner gibt es wie Sand am Meer. Und doch überrascht immer wieder ein neuer Blick: Jonathan Carr setzt sich in 'Der Wagner-Clan - Geschichte einer deutschen Familie' mit dieser berühmt-berüchtigten Familie erfrischend respektlos und sehr lesenswert auseinander. Er schlägt den Bogen von der Wagner-Geburt im Jahr 1813 über die ersten weiter
  • 317 Leser

LAND UND LEUTE

Polizei erntet Hanffeld ab Reutlingen. Gut versteckt hinter noch höheren Brennnesseln hat ein Cannabis-Liebhaber im Vorort Betzingen an schwer zugänglicher Stelle eine Reihe von Hanf-Pflanzen gehegt und gepflegt. Ein kenntnisreicher Naturfreund entdeckte den verbotenen Anbau. Die Polizei entfernte die Rauschgift-Pflanzen, ein Teil war aber schon abgeerntet. weiter
  • 423 Leser

Land weitet Sprachförderung aus

Regierung beschließt zudem Eckpunkte für neue Kindergartenfinanzierung
Das Kabinett hat vor der Sommerpause die Weichen für eine neue Schuleingangsuntersuchung und eine geänderte Kindergartenfinanzierung gestellt. weiter
  • 381 Leser

Landesmuseum: 24 Millionen für den Umbau

Das Landesmuseum Württemberg soll als Bildungs- und Erlebnisort attraktiver werden - vor allem für Kinder und Jugendliche. Dazu wird das Stuttgarter Museum baulich in mehreren Schritten für insgesamt 24 Millonen Euro umgestaltet und die Ausstellung neu eingerichtet. Das kündigten Ministerpräsident Günther Oettinger und Kunststaatssekretär Dietrich Birk weiter
  • 342 Leser

LEITARTIKEL · SCHULPOLITIK: Lebhaft bis zum Schluss

Muss der Ravensburger Hauptschulrektor Rudolf Bosch einen Maulkorb oder gar um seinen Job fürchten? CDU-Landtagsfraktionschef Stefan Mappus hat dem kritischen Kopf mit dem Beamtenrecht gedroht und im Nachgang einen heftigen Koalitionskrach ausgelöst, weil er den FDP-Fraktionsvorsitzenden und Bosch-Verteidiger Ulrich Noll als 'Outlaw' brandmarkte. Der weiter
  • 398 Leser

Letzter Test vor Olympia für die DFB-Frauen

Bei der Olympia-Generalprobe in Norwegen wollen sich Deutschlands Fußballerinnen das nötige Selbstvertrauen für die 'Operation Gold' in Peking holen. 'Ein Sieg wäre gut für die Psyche', sagte Mannschaftsführerin Birgit Prinz vor der Partie des Welt- und Europameisters am heutigen Mittwoch (18 Uhr/live in der ARD) in Sandefjord gegen den ebenfalls für weiter
  • 415 Leser

Leute im Blick

Tom Grizzard Ein weißbärtiger Senior aus Florida ist in den USA zum besten Doppelgänger des verstorbenen Literatur-Nobelpreisträgers Ernest Hemingway gewählt worden. Die Wahl Tom Grizzards, 69, der sich gegen 141 Konkurrenten durchsetzte, war der Höhepunkt der diesjährigen Hemingway-Festtage auf Key West (Florida), mit denen die Insel den Schriftsteller weiter
  • 375 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. frei Haus. 1000 bis 1500 l102,22 bis 111,94 106,02 1501 bis 2000 l 99,24 bis 104,98 101,51 2001 bis 2500 l 97,46 bis 102,89 (99,71) 2501 bis 3500 l 96,51 bis 100,92 (98,06) 3501 bis 4500 l 95,32 bis 99,76 (97,12) 4501 bis 5500 l 94,72 bis 99,18 (96,29) 5501 bis 6500 weiter
  • 568 Leser

Metzger lotet Chancen am Bodensee aus

Der zur CDU gewechselte Ex-Grüne Oswald Metzger liebäugelt erneut mit einer Kandidatur zur Bundestagswahl 2009. Heute will sich der 53-Jährige bei der CDU-Kreistagsfraktion in Friedrichshafen vorstellen. Ob Metzger nach seiner Niederlage bei der Nominierung in Biberach versucht, das Berlin-Ticket im neuzugeschnittenen Bodensee-Wahlkreis zu lösen, ist weiter
  • 327 Leser

Millionen auf der Flucht

Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU) setzt weiter auf die verstärkte Aufnahme irakischer Flüchtlinge in Deutschland. Er dämpfte aber die Hoffnungen über den Umfang. Die EU-Innenminister würden sich bei ihrem morgigen Treffen wohl nicht auf eine bestimmte Zahl einigen. Gut fünf Jahre nach dem Beginn des Krieges sind rund 2,2 Millionen Iraker ins weiter
  • 325 Leser

Mit 70 Jahren Hoffnung auf Vaterschaft

Die Riesenschildkröte 'einsamer Georg' bleibt vielleicht doch nicht die letzte ihrer Art
Was lange währt, wird endlich gut. Die Aussichten sind zumindest schon einmal vielversprechend. Der 'einsame Georg' wird vermutlich Vater. weiter
  • 366 Leser

NA SOWAS . . .

Mit Goldplättchen im Gesamtwert von 400 000 Euro hat ein Autobesitzer in Moskau seinen Sportwagen vom Typ Porsche 911 veredelt. Für die ungewöhnliche Ummantelung sind 20 Kilogramm des glänzenden Metalls nötig gewesen. Der Fahrzeughalter stellt die 'halbe Million auf Rädern' keinesfalls in eine schützende Garage, sondern parkt das Auto voller Vertrauen weiter
  • 337 Leser

Nachträgliche Verwahrung aufgehoben

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat die nachträgliche Sicherungsverwahrung gegen einen verurteilten Kinderschänder aufgehoben. Die vom Landgericht Dresden ausgesprochene nachträgliche Anordnung der Verwahrung wäre nur möglich gewesen, wenn während der Haft neue Tatsachen bekannt geworden wären, die zu einer grundsätzlichen Neubeurteilung geführt hätten. weiter
  • 310 Leser

Neuer Anlauf mit Irak

Berlin und Bagdad wollen die Beziehungen vertiefen
Deutschland will die Beziehungen zum kriegsgeschüttelten Irak neu aufbauen. Bagdad wirbt vor allem um Investoren. Umstritten ist, wie die Sicherheitslage in dem arabischen Land einzuschätzen ist. weiter
  • 335 Leser

Niersbach: Keine Anfrage wegen EM 2012

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und die Europäische Fußball-Union (Uefa) haben Spekulationen über Deutschland als möglichen Co-Ausrichter der EM 2012 dementiert. 'Es gab in dieser Angelegenheit keinerlei Kontakte zur Uefa', sagte DFB-Generalsekretär Wolfgang Niersbach. Auch die Uefa bestätigte diese Aussage. Nach Informationen der englischen Tageszeitung weiter
  • 333 Leser

Nordhorn drückt weiterhin der finanzielle Schuh

Spieler des Handball-Bundesligisten warten offenbar auf zwei Monatsgehälter
EHF-Pokalsieger HSG Nordhorn steckt offenbar weiterhin in finanziellen Schwierigkeiten. 'Wenn man aufs Konto guckt und das Geld ist nicht da, fragt man sich schon, was los ist', sagte HSG-Spieler Nicky Verjans der Fachzeitschrift Handballwoche. Die Spieler des Bundesligisten warten derzeit offenbar auf zwei Monatsgehälter. Mit Jan Filip hat ein Leistungsträger weiter
  • 435 Leser

NOTIZEN

Haft für Horst Mahler Der Rechtsextremist Horst Mahler soll wegen Zeigens des Hitlergrußes für elf Monate ins Gefängnis. Das Landgericht Cottbus verurteilte den 72-Jährigen, weil er Gesinnungsgenossen bei einem Haftantritt Ende 2006 in Cottbus den verbotenen Gruß gezeigt habe. Mahler kündigte Revision an. Schlag gegen die Eta Der spanischen Polizei weiter
  • 323 Leser

NOTIZEN

Robinho nicht nach Peking Fußball: Das olympische Turnier wird ohne den brasilianischen Starspieler Robinho von Real Madrid stattfinden. Sein Verein entschied, ihn wegen einer Schambeinverletzung nicht freizustellen. Der 24-Jährige ist mit den 'Königlichen' ins Trainingslager nach Irdning (Österreich) gereist. Dort wird sich das Team von Trainer Bernd weiter
  • 505 Leser

NOTIZEN

Heidt wird Bürgermeister Pforzheim. Der Chef des baden-württembergischen Tourismus-Verbandes, Roger Heidt, wird Kommunalpolitiker. Der 48-Jährige wurde gestern in seiner Heimatstadt Pforzheim vom Gemeinderat zum Ersten Bürgermeister gewählt. Heidt, der von der CDU unterstützt wurde, erhielt 23 von 40 Stimmen. Er war der einzige Kandidat für das Amt, weiter
  • 409 Leser

NOTIZEN

Keine Annäherung In der dritte Runde der Tarifverhandlungen für die bundesweit rund 250 000 Beschäftigten bei den privaten und öffentlichen Banken zeichnet sich keine Annäherung ab. 'Die Gespräche sind sehr konfliktreich', sagte eine Verdi-Sprecherin. Die Arbeitgeber legten gestern weiterhin kein Angebot vor. Mehr Erwerbstätige Immer mehr Europäer haben weiter
  • 581 Leser

NOTIZEN

Feuertod im Rollstuhl Ein gehbehinderter 63-Jähriger ist im schleswig-holsteinischen Stade in seinem brennenden Rollstuhl umgekommen. Er rief nachts aus seiner Wohnung telefonisch Hilfe, weil sein Elektrorollstuhl in Brand geraten war. Als die Feuerwehr eintraf, war die Wohnung bereits völlig verqualmt. Der Mann hatte so starke Verbrennungen, dass er weiter
  • 391 Leser

NOTIZEN

Picasso-Museum renoviert Das Picasso-Museum im südfranzösischen Antibes ist nach zweijähriger Renovierung wieder geöffnet. Meisterwerke wie 'Sitzender Akt vor grünem Hintergrund' und 'Lebensfreude' sind nun wieder im Château Grimaldi aus dem 12. Jahrhundert zu sehen. Für vier Millionen Euro wurde vor allem das Atelier im zweiten Stock erneuert, wo Pablo weiter
  • 268 Leser

Pension mit 67 wird bald beschlossen

Die Landesregierung wird noch im Herbst entscheiden, wie die Heraufsetzung des Pensionsalters für Landesbeamte von 65 auf 67 Jahre umgesetzt werden soll. Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) kündigte entsprechende Eckpunkte im Zusammenhang mit der geplanten Dienstrechtsreform an. Im September sollen Gespräche mit allen Beteiligten geführt werden. weiter
  • 361 Leser

Planer lassen A 8-Ausbau stocken

Teilstück bis Heimsheim 'besonders schwierig' - Köberle macht Druck
Weil Planungen für die A 8 wider Erwarten noch gar nicht fertig sind, verzögert sich der sechsspurige Ausbau um mindestens drei Monate. weiter
  • 527 Leser

POLITISCHES BUCH: Beckstein aus der Nähe

Neue Biografie über den bayerischen Ministerpräsidenten
Die wichtigsten Daten zu Günther Beckstein sind hinreichend bekannt. Ewald Hetrodt überrascht seine Leser dennoch mit einigen interessanten Details. weiter
  • 348 Leser

Powell bezwingt Bolt

In Stockholm schneller als der 100-Meter-Weltrekordhalter
Asafa Powell hat beim beim Super-Grand-Prix der Leichtathleten in Stockholm das Sprintduell gegen Weltrekordler Usain Bolt gewonnen. weiter
  • 409 Leser

Proteste gegen 'Visionen'

Gemeinde denkt über Wassersportzentrum am Schluchsee nach
Um den Tourismus am Schluchsee zu fördern, plant die Gemeinde, ein Wassersportzentrum zu bauen. Segler, Angler und Naturschützer sind dagegen. Sie befürchten, dass zuviel Seeufer zugebaut wird. weiter
  • 375 Leser

Rechte von Fluggästen

Bei kurzfristig annullierten Flügen haben die Fluggäste nach Angaben der Schlichtungsstelle Mobilität Anspruch auf eine Ausgleichszahlung. Je nach Länge der Strecke liegt diese zwischen 250 und 600 EUR. Viele Fluglinien lehnten solche Forderungen mit dem Hinweis auf höhere Gewalt ab. Ein legaler Streik innerhalb des eigenen Unternehmens falle aber in weiter
  • 603 Leser

Schalke 04 und Werder schlagen zurück

Im Streit um die Olympia-Abstellung von Fußball-Profis wollen Schalke 04 und Werder Bremen nach der 'Flucht' von Rafinha und Diego eine Grundsatzentscheidung vom Internationalen Sportgerichtshof Cas. Nachdem die beiden Top-Akteure gegen den Willen ihrer Klubs am gestrigen Dienstag zum brasilianischen Olympia-Team nach Paris gereist sind, hoffen die weiter
  • 357 Leser

Schädling wieder da

Maiswurzelbohrer im Ortenaukreis entdeckt
Der Maiswurzelbohrer ist zurück: Fast auf den Tag genau ein Jahr nach dem ersten Auftauchen des Pflanzenschädlings in Baden-Württemberg sind vor dem Beginn der diesjährigen Maisernte erneut Exemplare des Käfers entdeckt worden. In einem Maisfeld bei Mahlberg im Ortenaukreis wurden 34 Tiere gefunden, teilte das Agrarministerium gestern mit. Sie wurden weiter
  • 399 Leser

Siemens rudert zurück

Nun doch keine Werksschließungen
Der Elektrokonzern Siemens will beim geplanten Abbau von über 5000 Stellen in Deutschland keine betriebsbedingten Kündigungen aussprechen. weiter
  • 530 Leser

Spezialist für saubere Schuhe

Böblinger Hersteller von Putzautomaten und Geldwechslern trotzt der Billigkonkurrenz
Wo kommen Schuhputzautomaten her? Natürlich aus dem Land der Kehrwoche. In Magstadt im Kreis Böblingen werden jährlich noch 200 Stück gebaut. Zu finden sind sie an exotischen Plätzen in aller Welt. weiter
  • 1427 Leser

Springerstiefel auf Demonstrationen verboten

Verschärftes Versammlungsrecht: Land will paramilitärisches Auftreten nicht mehr dulden
Um gewalttätige Ausschreitungen auf Demonstrationen zu verhindern, will die Landesregierung das Versammlungsrecht verschärfen. Nach dem Gesetzentwurf des Innenministeriums gilt für Veranstaltungen unter freiem Himmel künftig eine Anmeldefrist bei den Behörden von drei statt zwei Tagen. Zudem wird den Ordnungsämtern nach Informationen der 'Stuttgarter weiter
  • 379 Leser

Stammtische lösen sich in Rauch auf

Das Verbot hat für Baden-Württembergs Wirte gravierende Auswirkungen
Seit einem Jahr darf man in Baden-Württembergs Gaststätten nicht mehr rauchen. Die Bilanz des Landesverbandes der Wirte fällt ernüchternd aus. Vor allem Stammtische lösen sich offenbar im Nichtrauch auf. weiter
  • 583 Leser

Stark gedämpfte Erwartungen

Die Energiekosten schlagen der Branche auf den Magen. Baden-Württembergs Textil- und Bekleidungsindustrie haben ihre Prognose stark gesenkt. weiter
  • 558 Leser

Start in K.u.K.-Fußball-Spaß

Erster Ernstfall für Klopps Dortmunder und Klinsmanns Bayern
Es könnte der erste Höhepunkt werden in der oft faden Vorbereitung auf die neue Fußball-Saison. Heute treffen Jürgen Klopps Dortmunder auf Jürgen Klinsmanns Bayern. Es geht um den 'Supercup.' weiter
  • 390 Leser

STICHWORT · KRIEGSVERBRECHERTRIBUNAL: Strafjustiz für Ex-Jugoslawien

Das UN-Kriegsverbrechertribunal für das frühere Jugoslawien (ICTY) in Den Haag wurde im Jahre 1993 gegründet. Angeklagt werden Kriegsverbrechen, die während der Jugoslawien-Kriege in den 90er Jahren begangen wurden. Dazu gehören schwerwiegende Verstöße gegen die Genfer Völkerrechts-Konventionen von 1949, Verstöße gegen die Gesetze oder Gebräuche des weiter
  • 328 Leser

Streiks auf fast allen Flughäfen

Pilotenvereinigung ruft zum 36-stündigen Arbeitskampf
Mitten in der Urlaubszeit fallen bei den Lufthansa-Töchtern Eurowings und Cityline fast 1000 Flüge aus. Grund ist ein Streik der Pilotenvereinigung Cockpit, der gestern begann und bis heute, 24 Uhr, andauern soll. Von dem Arbeitskampf sind nahezu alle deutschen Flughäfen betroffen, darunter die Airports in Stuttgart, München, Nürnberg und Friedrichshafen. weiter
  • 335 Leser

Stuttgart 21: Wer rechnet hier falsch?

Der Streit um die Qualität des Gutachtens zu den angeblich immensen Kostensteigerungen für das Bahnprojekt Stuttgart 21 - statt 2,8 soll der neue Stuttgarter Tunnelbahnhof mindestens 6,9 Milliarden Euro kosten - geht in die nächste Runde. Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) hielt den Gutachtern des Münchner Planungsbüros Vieregg-Rößler 'wesentliche weiter
  • 329 Leser

Urlauber betrogen

Vermietete Ferienwohnungen gibt es gar nicht
Urlauber aus Deutschland und der Schweiz sind auf der Insel Usedom in Mecklenburg-Vorpommern einem Ferienwohnungsbetrüger aufgesessen. Der Täter hatte über das Internetportal eines Kleinanzeigenmarktes Ferienwohnungen angeboten, die es in Wirklichkeit nicht gibt, teilte die Polizei in Anklam mit. Dazu habe er die Adresse und Bilder eines Hotels in Heringsdorf weiter
  • 385 Leser

Vertrag mit Bouhlarouz ist perfekt

Der VfB Stuttgart hat die Verpflichtung des niederländischen Nationalspielers Khalid Boulahrouz vom FC Chelsea perfekt gemacht und den 26-Jährigen mit großen Vorschusslorbeeren empfangen. 'Über seine Stärken brauche ich nichts zu sagen, die sind bekannt', sagte VfB-Trainer Armin Veh, nachdem der Abwehrspieler im VfB-Trainingslager im österreichischen weiter
  • 366 Leser

Videoüberwachung in den Münchner S-Bahnen

Gewalttäter sollen dadurch abgeschreckt werden
Videokameras sollen künftig für mehr Sicherheit in den Münchner S-Bahn-Zügen sorgen. Im Laufe des Jahres werden zunächst 105 S-Bahnen mit jeweils 16 Videokameras ausgerüstet, die permanent das Geschehen in den Waggons aufzeichnen, sagte der Bayern-Chef der Deutschen Bahn, Klaus-Dieter Josel, bei der gestrigen offiziellen Inbetriebnahme in München. Bei weiter
  • 424 Leser

Viele Baustellen - viele Staus

Autofahrer benötigen zum Ferienstart in Baden-Württemberg gute Nerven
Ferienzeit - Stauzeit. Diese Weisheit bewahrheitet sich jedes Jahr aufs Neue. Doch wer die Brennpunkte auf den Autobahnen kennt und ein paar Tipps beachtet, der kann entspannter in den Urlaub fahren. weiter
  • 453 Leser

Warnungen vor Mindestlohn

DIW: Gefahr für Arbeitsplätze - Kauder will Nachbesserung
Das Deutsche Institut für Wirtschaft (DIW) schätzt, dass ein gesetzlicher Mindestlohn von 7,50 Euro pro Stunde 200 000 Arbeitsplätze kosten würde. Um ihren Job fürchten müssten vor allem geringfügig Beschäftigte und schlecht qualifizierte Arbeitnehmer, heißt es im DIW-Wochenbericht. Am stärksten betroffen wären Frauen, Mini-Jobber und Arbeitnehmer in weiter
  • 355 Leser

Weiteres Gebot für Tui-Tochter

Reederei aus Singapur zeigt Interesse an Hapag-Lloyd
Die Reederei Neptune Orient Lines (NOL) aus Singapur hat ein unverbindliches Angebot für die Tui-Tochter Hapag-Lloyd abgegeben. 'Bei einer Übernahme würde die NOL-Containerschifffahrts-Sparte APL mit Hapag-Lloyd zusammengeführt', teilte NOL mit. Damit würde die weltweit drittgrößte Container-Reederei entstehen. Über die Höhe des Angebots gab es keine weiter
  • 534 Leser

Wenn das Sehvermögen schwindet

Gerade Linien verschwimmen, Buchstaben verschwinden: Symptome, die auf eine Makuladegeneration hinweisen können, eine der häufigsten Augenerkrankungen im Alter. Noch heimtückischer ist das Glaukom, auch Grüner Star genannt. Dabei wird durch einen zu hohen Druck im Auge allmählich der Sehnerv zerstört. Für beide Augenkrankheiten gilt: Werden Sie rechtzeitig weiter
  • 359 Leser

Wenn Häftlinge in der Toilette schlafen müssen

Die britischen Gefängnisse sind total überfüllt
In Großbritannien sind die Gefängnisse so überfüllt, dass Häftlinge in Toiletten schlafen oder zwei Gefangene sich einen Platz teilen müssen. In einem Bericht der staatlichen britischen Gefängnisinspektorin Anne Owers heißt es, es sei nicht hinnehmbar, dass die Zahl der Inhaftierten die Zahl der Schlafplätze drastisch übersteige. Diese Praxis müsse weiter
  • 369 Leser

Leserbeiträge (2)

Dem Wald nicht dienlich

Zur Auflösung des Forstamts Rosenberg:„Mit der Entscheidung des Kreistags über die Auflösung des Forstamtes Rosenberg in Hohenberg, seit 2005 „Forstaußenstelle Rosenberg“ genannt, wird eine über 620 Jahre alte Tradition beendet. Der Ellwanger Historiker Dr. Hans Pfeifer hat nachgewiesen, dass bereits ab 1386 in Hohenberg Ellwanger weiter
  • 5
  • 678 Leser