Artikel-Übersicht vom Samstag, 02. August 2008

anzeigen

Regional (78)

Grünes Licht für Haus Lindenhof

Gemeinderat geht nach langer Debatte mit einem neuen Mensakonzept in die Sommerpause
Es war noch mal eine schwierige Geburt. Nach gut zwei Stunden Feilschen über Zahlen und Kosten hat der Gemeinderat dem neuen Schulmensa-Betreiber Haus Lindenhof grünes Licht gegeben. Im neuen Schuljahr gibt es vor Ort gekochtes Essen, das zwar nicht so vollwertig ist, dafür aber wohl auf mehr Akzeptanz stoßen dürfte. weiter

Zwölfjähriger fährt Auto in Ellwangen

Am Freitag gegen gegen 19 Uhr, wurde von einer Streifenbesatzung ein Volvo mit Hamburger Kennzeichen festgestellt, welcher von einem 12-jährigen Jungen aus Saudi-Arabien gelenkt wurde. Mit im Fahrzeug befanden sich noch der Vater, sowie der Rest der 7-köpfigen Familie. Wegen Zulassen Fahren ohne Fahrerlaubnis wurde vom Vater eine Sicherheitsleistung weiter
  • 5
  • 1551 Leser

Raser gefährden Fußgänger auf Limesthermen-Parkplatz

Am Freitag gegen 17.45 Uhr lief eine 49-jährige Frau mit ihrem Lebensgefährten, sowie zwei Kindern, welche von den Erwachsenen jeweils an der hand geführt wurden, hintereinander am Fahrbahnrand des Parkplatzfahrstreifen auf dem zweiten Parkplatz des Thermalbads. Zu diesem Zeitpunkt führten der Lenker eines Fiats, sowie der Lenker weiter
  • 5
  • 515 Leser

Hocketse und Schauübungen

Aalen. Die Malteser laden am Samstag und Sonntag, 2. und 3. August, zum Fest ins Malteserzentrum. Der Samstag beginnt um 18 Uhr mit einer Hocketse. Der Sonntag startet um 10 Uhr mit einem Gottesdienst, den Monsignore Paul Fischer zelebriert. Danach segnet Fischer neue Malteserfahrzeuge. Am Nachmittag stehen Schauübungen, Erste-Hilfe-Tipps, Kinderschminken weiter
  • 123 Leser
Kurz und Bündig
Wanderung Neresheim Die Touristikgemeinschaft „Gastliches Härtsfeld“ veranstaltet am Sonntag, 10. August, eine Wanderung. Diese geht durchs Dossinger Tal nach Elchingen, über den Flugplatz nach Stetten. Anschließend ist eine Führung durch die St. Florians Kapelle geplant. Weitere Informationen unter Tel. (07326) 8149 oder per E-mail: tourist@neresheim.de weiter
  • 106 Leser
Kurz und Bündig
Sommerfest Der Straßdorfer Geselligkeitsverein feiert bis Sonntag, 3. August sein Sommerfest. Der Samstag steht ab 20 Uhr im Zeichen des Festabends. Altes Handwerk, Traktor- und Oldtimer und ein Hobbykick bietet der Sonntag, der um 10 Uhr mit dem Frühschoppen beginnt. weiter
  • 281 Leser
 INFO: Die Ausstellung ist bis 10. August im Saal der Schranne am Feuchtwanger Marktplatz zu sehen. Geöffnet: Di-Fr 18 bis 20.15 Uhr, Sa und So 15 bis 20.15 Uhr. Sondertermine für Gruppen nach Vereinbarung. Tel. (09852) 90444. weiter
  • 203 Leser
WORT ZUM SONNTAG
Wolfgang Gokenbach, Pfarrer in FachsenfeldWarum gibt es trotz Ferien jeden Sonntag einen Gottesdienst? Gottesdienste sind wie Leuchttürme, die im Grau des Alltags mit dem hellem Strahl des Evangeliums Zeichen setzen wollen. Der Predigttext morgen verdeutlicht es an einer Geschichte aus dem alten Testament.König David hatte ein Auge auf Bathseba geworfen. weiter
  • 212 Leser

Mit Musik, Spaß und Feuerwerk

Hüttlingen/Murrhardt. Beim Sommernachtsfest am Waldsee in Murrhardt-Fornsbach geht es bis Montag, 4. August rund. Am Samstag heizen ab 19 Uhr die Jungs von „Schalu“ den Gästen kräftig ein. Das Brillantfeuerwerk ist für 22.30 Uhr geplant. Am Sonntag, 3. August, ab 15 Uhr,spielen die „Hüttlinger Musikanten“ auf der Terrasse am weiter
  • 133 Leser

„Mustergültige Sportstätte mit Zukunft“

TSV Wasseralfingen weiht neuen Hallenanbau mit Gymnastikräumen ein – Erster Spatenstich war im Februar
In großem Rahmen hat der TSV Wasseralfingen am Freitagnachmittag seinen Anbau der Sporthalle im Spiesel eingeweiht. Für seine Leistung wurde dem Verein viel Anerkennung zuteil. weiter
  • 172 Leser

Heim-Wenzler: Brief an Maier

Aalen-Unterkochen. Baubürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler (CDU) hat einen Brief an Ortsvorsteher Karl Maier (SPD) geschrieben. Sie reagiert auf Vorwürfe Maiers, man habe ihn angelogen. „Hier möchte ich zur Versachlichung einhaken“, schreibt Heim-Wenzler.Das Regierungspräsidium hat klargemacht, dass es kein Geld für einen Südzubringer bereitstellen weiter
  • 5
  • 221 Leser
Kurz und Bündig
Fest beim Tennisclub Am Samstag, 2. August, beginnt um 17 Uhr auf der Tennisanlage in Bopfingen das Sommerfest. Der Tennisclub Bopfingen ehrt bei dieser Gelegenheit seine erfolgreichen Spieler. Jugendspieler und Bambinis zeigen ein Show-Training, anschließend wird am Lagerfeuer gegrillt. weiter
  • 232 Leser
Kurz und Bündig
„Stadtjazzerey“ Ihr traditionelles abendliches Konzert unter freiem Himmel spielt die „Stadtjazzerey“ auf dem Nördlinger Schrannenplatz in der Fußgängerzone. Im Rahmenprogramm zur „Luft-Art“ dort, werden dabei die acht Musiker am Samstag, 2. August, ab 18 Uhr mit Dixie und Swing die Zuhörer unterhalten. Der Eintritt weiter
  • 236 Leser

Begeisterte Kinder mit dem Jäger auf der Pirsch

Die geführten Touren durch die Wälder gehören seit Jahren mit zu den „Rennern“ im Bopfinger Ferienprogramm. Diesmal wollten 31 Kinder mit dem früheren Hegeringleiter Dieter Tollkühn und seinem Jagdkollegen Heinrich Gröger auf Pirsch gehen. Gerne bringt Tollkühn den Kindern die Natur näher. Er kennt die Wälder um Bopfingen bestens, hat er weiter
  • 5

„Doping? Höchstens mit weißer Schokolade!“

Radtour von Saint Lô nach Aalen – Drei Franzosen haben die 1120 Kilometer lange Strecke in zehn Tagen geschafft
Mit Muskelkater, Sonnenbrand und einem freien Kopf kamen die drei französischen Radler Chantal Dubuis , Grégoire Sinel und Romain Dubuis in Aalen an. Die 1120 Kilometer lange Strecke von Saint Lô nach Aalen haben sie in zehn Tagen bewältigt. weiter
  • 149 Leser

Meditationsweg

Ellwangen. Ein Meditationsweg mit fünf Stationen lädt in der Zeit vom 3. August bis 31. Oktober in der Ellwanger Basilika zur Selbstbesinnung, zum Gebet oder zum Gespräch mit anderen ein. weiter
  • 144 Leser

Mit der Heimat fest verbunden

Seit 1972 ist Pater Anton Kappler als Missionar in Indonesien tätig. Die Verbindung der Neresheimer zu ihrem Missionar könnte, trotz der weiten Entfernung, nicht besser sein. Dies zeigte sich wieder bei einem kürzlichen Beisammensein mit Pater Anton, der in diesen Wochen wieder in der Heimat sein kann. In Abständen von vier bis fünf Jahren kann der weiter
  • 119 Leser

Meiler der Schauköhlerei in der Zwing aktiv

Der Köhler Marcus Waldinger wird am Freitag, 8. August, einen Meiler in der Schauköhlerei in der Zwing bei Neresheim anzünden. Wanderer und Spaziergänger sind dann über das gesamte Wochenende herzlich willkommen. Der Köhler wird rund um die Uhr am Weiler anwesend sein. Vom Wanderparkplatz „Steinmühle“, direkt neben der Haltestelle der Härtsfeldbahn, weiter
  • 146 Leser

Auf dem Jakobusweg von Neresheim bis Staufen

Ich bin dann mal kurz weg - Jakobspilgern“ – unter diesem Motto gingen bei schönstem Wetter 15 Kinder unter der Leitung von Susanne Stern und Sigrid Bender im Rahmen des Neresheimer Ferienprogramms einen Tag lang auf Pilgerreise. Getreu nach dem Motto Hape Kerkelings hieß es „Ich bin dann mal kurz weg“. Ausgerüstet mit Pilgerhut, weiter
  • 445 Leser

Secondhandbasar

Stimpfach. Am Sonntag, 14. September, 13.30 bis 16 Uhr, veranstalten der Elternbeirat und das Team vom Kindergarten St. Georg in der Waldhalle Stimpfach einen Secondhandbasar, bei dem alles rund ums Kind angeboten werden soll. Tischreservierungen sind ab sofort unter Tel. (07967) 206904 oder unter Tel. (07967) 7109877 möglich. weiter
  • 152 Leser
Kurz und Bündig
Bebauungsplan ausgelegt Ab Montag, 4. August, wird der Entwurf des Bebauungsplanes und der Satzung über die örtlichen Bauvorschriften „Alter Sportplatz“ über die geplante Rewe-Ansiedlung mit seinen Anlagen öffentlich ausgelegt. Interessierte können bis Donnerstag, 4. September, beim Bürgermeisteramt in Essingen, Rathausgasse 9, im Foyer weiter
  • 172 Leser
Kurz und Bündig
Pflegende Angehörige Die Gesprächsgruppe trifft sich wieder am Mittwoch, 6. August, um 19 Uhr in der Senioren-Begegnungsstätte in Essingen. Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen. weiter
  • 197 Leser

Gemeinderat tagt

Jagstzell. Am kommenden Montag, 4. August um 19 Uhr trifft sich der Gemeinderat Jagstzell zu einer öffentlichen Sitzung. Unter anderem auf der Tagesordnung: die Ausschreibung einer Ausbildungsstelle in der Verwaltung für das Jahr 2009 sowie die Sanierung von Gemeindeverbindungsstraßen nach Bewilligung des Zuschusses aus dem Ausgleichstock 2008. weiter
  • 2671 Leser
Angemerkt

Lobby der Region

Die Region brummt, blüht und gedeiht. Die Arbeitslosenquote ist mit 3,7 trotz einer leichten sommerlichen Störung in dem Bereich, den man schon als Vollbeschäftigung bezeichnen kann. Viertausend unbesetzte Arbeitsplätze sind gemeldet, der Facharbeitermangel ist in manchen Bereichen dramatisch.Noch ist diese prosperierende Region in den parlamentarischen weiter
  • 5
  • 174 Leser

Zum 25. Mal: Ferienaktion mit dem Bäckermeister

Wie in jedem Jahr war die Ferienaktion „Backen und Singen“ in der Backstube von Ulrich Dickenherr ein Renner. Zum Ferienauftakt konnte Jubiläum gefeiert werden. „Bereits mein Vater hat diese Ferienaktion zusammen mit dem Sängerbund Oberkochen gestaltet“, meinte Ulrich Dickenherr bei der Begrüßung der 25 Kinder. „Wie viel weiter
  • 146 Leser

Schnitzen mit Speckstein im Kindergarten

Als geschickt erwiesen sich die Kinder in Hohenstadt, als sie im Kindergarten Sonnenschein Speckstein geschnitzt haben. Der weiche Stein ließ sich ohne große Kraftanstrengung und ohne spezielles Werkzeug leicht und rasch bearbeiten. Unter Anleitung von Heike Müller bearbeiteten die Kinder ihre Specksteine. Mit einem Bleistift zeichneten sie die Form, weiter
  • 172 Leser

Großbaustelle EAG

Am Ernst-Abbe-Gymnasium läuft der letzte Bauabschnitt
Wenn sich die Schüler in den großen Ferien vom Schulstress erholen, mutiert das EAG zur Großbaustelle. Der vierte Bauabschnitt, die Sanierung des Klassenbaus und des Pausenbereichs, hat begonnen. weiter

Baumkronen müssen fallen

Baumschnittaktion
„Wir haben uns einiges anhören müssen von den Bürgern. Dabei geht es in erster Linie um die Sicherheit“, sagte Karl Fischer gegenüber dieser Zeitung. Er und Michael Eisele von der Realgenossenschaft Oberkochen haben Bäume zurückgeschnitten. weiter
  • 126 Leser
Kurz und Bündig
Kinder-Bedarfs-Börse Das Basar Team der katholischen Kirchengemeinde Königsbronn organisiert am Freitag, 12. September, eine Kinder-Bedarfs-Börse mit Kinderbetreuung. Beginn ist um 13.30 Uhr im Ketteler-Haus in Königsbronn. Tel. (07328) 7253 oder (07328) 6204. weiter
  • 272 Leser
Kurz und Bündig
Kleiderbasar des Kinderhauses Teilnehmernummern für den Basar des Kinderhauses Oberkochen am 20. September, unter (07364) 8723 oder (07364) 921705. weiter
  • 114 Leser

Landrat empfängt Gäste aus Volvic

Aalen/Unterschneidheim. Anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Städtepartnerschaft zwischen Unterschneidheim und dem französischen Volvic hat eine 40-köpfige Delegation aus Volvic am vergangenen Wochenende den Ostalbkreis besucht.Im Rahmen des Besuchsprogramms waren die Gäste am Samstagvormittag auch zu Gast im Aalener Landratsamt. Landrat Klaus Pavel weiter
  • 127 Leser

„Megathemen der Zukunft“ im Blick

Landrat Klaus Pavel auf Stippvisite in der Gemeinde Wört
Landrat Klaus Pavel hat am Donnerstag die Gemeinde Wört besucht. Die Konrad-Biesalski-Schule und die Firma Tyco Electronics waren die Ziele des Landrats. Bei der abschließenden Bürgerfragestunde gab’s für die Wörter außerdem die Möglichkeit, sich direkt und persönlich mit Klaus Pavel auszutauschen. weiter
  • 147 Leser
Kurz und Bündig
Jungmusiker spielen auf Seit gestern zelten die Jungmusiker des Musikvereins Dewangen wieder auf dem Wagnershof. Zum 28. Mal sind rund 60 Jugendliche und 20 Betreuer hier und geben auch Gastspiele in der Stadt. So am kommenden Sonntag, wo sie um 11 Uhr den Gottesdienst in der Basilika mitgestalten. Auch beim Rockfrühstück in der Ölmühle treten die Dewanger weiter
Kurz und Bündig
Jubiliäumsturnier in Neunheim Unter dem Motto „40 Jahre VfL Neunheim – 40 Jahre Fußball in Neunheim“ richtet der VfL Neunheim an diesem Wochenende ein Fußball-Jubiläumsturnier auf dem eigenen Sportplatz aus. Turnierbeginn ist heute um 11.30 Uhr und morgen um 10 Uhr. Dazu gibt’s noch ein buntes Rahmenprogramm. So soll heute Abend weiter
  • 142 Leser
Kurz und Bündig
Kulinarische Stadtführung Die Tourist-Information Ellwangen bietet am Freitag, 15. August, um 19.30 Uhr eine kulinarische Stadtführung mit Ruth Julius an. Beim Überraschungs-Spaziergang werden Geschichte und Geschichten aus dem Schätzkästchen der ehemaligen Fürstpropstei mit Gaumenfreuden verbunden. Anmeldung unter Tel. (07961) 84303. weiter
  • 222 Leser
Kurz und Bündig
Das Büro der Volkshochschule Ellwangen bleibt vom 4. August bis 5. September geschlossen. Zu erreichen ist die VHS Ellwangen ab dem nächsten Semester dann unter der neuen Telefonnummer (07961) 84870. Das Herbstprogramm soll am 6. September erscheinen. weiter
  • 548 Leser

Piratenabenteuer mit BEP und TEP

Das Evangelische Jugendwerk führt 54 Jungen auf die Spuren von „Fluch der Karibik“
Ein Piratenschiff mitten im Wald! Wo gibt's denn so was? Im Zeltlager Stockensägmühle bei Eigenzell, das jetzt „Tortuga“ heißt, wie das berüchtigte Piratennest. Jedenfalls noch bis Sonntag, denn solange wandeln dort 54 junge Freibeuterleichtmatrosen auf den Spuren des Filmhits „Fluch der Karibik“. weiter
  • 555 Leser
Stadtgespräch

Politische Sommerpause

Mit einem Paukenschlag hat die Sommerpause begonnen: Der Gemeinderat hat die neueste Vision von Martin Gerlach, einer Plastikbahn-Eishalle, sang- und klanglos sterben lassen. Es ist der vorläufige Schlusspunkt unter eine Debatte, in der kaum noch jemand den Überblick hat.Nun wäre es nicht fair, dieses Fiasko als symptomatisch für das erste halbe Jahr weiter
  • 150 Leser

Carmina burana am Wochenende

Ostalbkreis. Zwei mal erklingt die „Carmina burana“ von Carl Orff am Wochenende: Am Samstag um 21 Uhr auf dem Münsterplatz in Gmünd und Sonntag um 20 Uhr in der Ellwanger Stadtkirche. Die Junge Philharmonie JPO unter Uwe Renz, der Chor Cappella Nova aus Unterkochen unter Ralph Häcker, die Aalener Kantorei sowie die Jugend-, Mädchen- und weiter
  • 123 Leser
FRAGE DER WOCHE
Olympische SpieleVor sieben Jahren wurde Peking vom IOC zum Austragungsort der Olympischen Spiele gewählt. Kommende Woche fällt nun der Startschuss. Wir haben Passanten in der Aalener Innenstadt gefragt: Was halten Sie von den autoritären Verhältnissen in Peking? Werden Sie sich die Olympischen Spiele anschauen?Ann-Katrin Kronmüller undHanna weiter
namen und nachrichten
Interkulturelle Kompetenz Die Leiterinnen der städtischen Kindergärten im Greut, Manuela Lippold, und Milanweg, Nicole Haas, haben am neuen Lehrgangs- und Zertifikationssystem der VHS Aalen zur interkulturellen Kompetenz teilgenommen. OB Martin Gerlach und der Leiter der Volkshochschule Aalen, Dr. Jürgen Wasella, überreichten ihnen die Master-Zertifikate. weiter
Neues vom Spion
Das Museum im Wasseralfinger Bürgerhaus solle im November eröffnet werden, sagte Dr. Roland Schurig. „Jetzt müsste man nur noch sagen, in welchem Jahr“, entfuhr es dem Ortsvorsteher Karl Bahle, der sich daran erinnerte, dass diese Vorhersage bereits fürs Jahr 2007 getroffen worden war. – Immerhin, was am Freitag gemeinsam vorgestellt weiter
  • 107 Leser

Die Angst rannte hinterher

Der ehemalige Hofener Pfarrer Joas berichtet von seinen Erlebnissen im 2. Weltkrieg
Wir dürfen über die jetzt dreißig Jahre alte Partnerschaft zwischen St. Lô und Aalen dankbar sein. Der Friede ist eine einzige Gnade, das zeigt das Schicksal des blutjungen Franz Joas aus Oberschneidheim, den glückliche Umstände in der Normandie vor 64 Jahren überleben ließen. weiter
Katholische KircheRaum AalenHeilig-Kreuz-Kirche Aalen, So, 10.30 Uhr, kein GottesdienstOstalb-Klinikum Aalen, So, 9.15 Uhr, evang. GottesdienstPeter und Paul Aalen, Sa, 18.30 Uhr, EucharistiefeierSalvatorkirche Aalen, So, 10.30 Uhr, Eucharistiefeier, - keine kleine Kirche im MeditationsraumSt. Augustinus-Kirche Aalen, So, 19.00 Uhr, EucharistiefeierSt. weiter
  • 620 Leser
Domkapitular Glaser Der Rottenburger Domkapitular Franz Glaser feierte am vergangenen Mittwoch seinen 70. Geburtstag. Er sei ein „verlässlicher, diskreter Gesprächspartner und Ratgeber“, so Bischof Gebhard Fürst. 1997 berief ihn der damalige Bischof Walter Kasper als Domkapitular nach Rottenburg und übertrug ihm die Verantwortung für das weiter
  • 222 Leser

Auf dem Heimweg überfallen

Aalen. Ein Anrufer teilte der Polizei am Donnerstag, gegen 23.10 Uhr, mit, dass er im Bereich Hegelstraße/Hardtstraße von zwei Farbigen überfallen worden sei. Die Täter hätten Geldbeutel und Brille gestohlen. Eine Fahndung der Polizei verlief negativ. Der Mann, laut Polizei alkoholisiert, gab an, dass er gegen 23 Uhr aus einem Bus an der Haltestelle weiter
  • 136 Leser

Ermittlungen dauern an

Aalen. Die Ermittlungen der Kripo Aalen im Fall des am 20. Juli in der Wilhelm-Merz-Straße verunglückten Mannes dauern an. Der 41-Jährige war von einem Parkdeck, nach derzeitigen Ermittlungen, ohne Fremdeinwirkung in die Tiefe gestürzt und anschließend von einem unbekannten Fahrzeug überrollt worden. Er verstarb kurze Zeit später. Auch nach der Obduktion weiter
  • 132 Leser
Polizeibericht
Ins Freibad eingestiegenAalen. Über den Zaun des Unterrombacher Freibades stiegen Unbekannte am Donnerstag, gegen 23.40 Uhr. Sie schlugen eine Scheibe zum Kassenraum ein, entwendeten ein Faxgerät, einen Verstärker sowie ein Mikrofon. Ein Anwohner beobachtete zwei Personen, etwa 16 bis 20 Jahre alt. Ein Täter verletzte sich wohl beim Einschlagen der weiter
  • 160 Leser

Reichenbacher Narren feiern Geburtstag

40 Jahre RCV: Beim Dorffest vom 22. bis 24. August wird das Jubiläum groß gefeiert
Der Reichenbacher Carnevalsverein 1968 (RCV) feiert sein 40-jähriges Bestehen. Beim traditionellen Dorffest des Vereins wird vom 22. bis 24. August das Jubiläum gefeiert. Am Sonntag ist Festumzug. weiter
  • 548 Leser

Mehr Asylbewerber als 2007

Der Neue-Inländer-Stammtisch hat sich zum ersten Mal in Aalen getroffen
Zum ersten Mal traf sich der Neue-Inländer-Stammtisch des Ostalbkreises in Aalen. Im Übergangswohnheim für Spätaussiedler und jüdische Kontingentflüchtlinge in der Ulmer Straße informierten die Teilnehmer sich über das Leben in einer Gemeinschaftsunterkunft. weiter
  • 518 Leser

Ziel: Freude am Museum haben

Stadtarchivar und Bund für Heimatpflege präsentieren neues Museumskonzept für Wasseralfingen
Stadtarchivar, Kulturbürgermeister und Vertreter des Wasseralfinger Bundes für Heimatpflege haben am Freitag das neue Konzept fürs Museum im Bürgerhaus präsentiert. In einem Satz: Das Museum soll lebendiger werden, die Heimatgeschichte kompakter präsentiert werden als früher. weiter
  • 1
  • 288 Leser
Gestern Abend ist das 8. Galgenbergfestival eröffnet worden. Zu Beginn bewies das Vereinsorchester mit Musikern der Kulturfreunde Galgenberg wie vielseitig es ist. Egal, ob sie instrumentale Stücke improvisierten, eigene Versionen von Popsongs präsentierten oder Lieder auf Schwäbisch sangen: Das war einfach gute Musik. Davor zeigte das Jugendvereinsorchester, weiter
  • 107 Leser

Nicht mehr lustig für die Basis

Was halten die Genossen auf der Ostalb vom geplanten Parteiausschluss von Wolfgang Clement?
Die SPD ist wieder in den Schlagzeilen. Wolfgang Clement, Bundeswirtschaftsminister unter Gerhard Schröder, soll die Partei verlassen, weil er vor der Hessenwahl Stimmung gegen die SPD-Spitzenkandidatin gemacht hatte. Auf der Ostalb hält man wenig von derartigen Selbstzerfleischungen. weiter

Samstag: City wird illuminiert

Aalen. Am morgigen Samstag, 2. August steht ab 22 Uhr die dritte von fünf Beleuchtungsnächten an, illuminiert werden folgende Plätze: Rathaus, Stadtkirche, Marktbrunnen, Spritzenhausplatz. Auch am 10. und 23. August finden ebenfalls Beleuchtungsnächte statt. Das Abschlusswochenende mit Kaffeehausmusik des Manfred Schiegl-Quartetts und dem Jubiläum der weiter
  • 152 Leser

Rrrrrraus!

Die Sozialdemokraten nehmen’s in diesen Tagen ziemlich genau. Wolfgang Clement soll aus der Partei fliegen, weil er, wie es ein Landesvorsitzender sagt, zu oft auf’s falsche Tor geschossen habe. Nun wendet der beredte Sigmar Gabriel ein: „Wenn wir jeden ausschließen, der bei uns mal Blödsinn erzählt, wird es bald ziemlich einsam.“ weiter
  • 185 Leser

Neuen Leitfaden erstellt

Versicherungen und Altersvorsorge für Selbstständige
Beim Thema Versicherungen und Altersvorsorge tun sich angehende Unternehmer schwer. Die IHK Ostwürttemberg hat in einer praxisnahen Broschüre viele wichtige Fakten sowohl für die Absicherung von Unternehmens- wie auch persönlichen Risiken zusammengestellt. weiter
  • 357 Leser

„Leben nach Bopfingen bringen“

Interview mit Hans Pfitzenmaier zum 8. Wirte- und Weinfest am 9. und 10. August auf dem Bopfinger Marktplatz
Eigentlich könnte sich der Vorsitzende der Fußballabteilung des TV Bopfingen zurücklehnen und entspannt den Nachwuchsfußballern auf dem Rasen im Jahnstadion zusehen. Doch Hans Pfitzenmaier, Motor des Bopfinger Fußballsports, hat die Vorbereitungen für das 8. Wirte- und Weinfest, das am 9. und 10. August auf dem Bopfinger Marktplatz läuft, für seinen weiter
  • 5
  • 381 Leser

Sparda-Bank wächst leicht

Halbjahresbilanz vorgelegt – Um 0,2 Prozent zugelegt
Die Strukturen einer Direktbank verbindet die Sparda mit der Präsenz einer Filialbank. Im ersten Halbjahr wuchs das Kundenvolumen der Aalener Sparda-Filiale um 0,2 Prozent auf 305 Millionen Euro. weiter
  • 311 Leser
Zur Person

Lehrerverabschiedung

Bopfingen-Schloßberg. Nach 22 Jahren an der Grundschule Schloßberg schritt Josef Gangl (Foto), 1945 geboren in Zirnetschlag/Sudetendeutschland, zum letzten Mal durch die Pforte seiner „Penne“. Seine Laufbahn begann er mit dem Lehrerstudium, Studienschwerpunkt Mathematik, in Gmünd in den Jahren 1964-66. Nach Stationen in Heldenfingen, an weiter
  • 181 Leser

Manche Klippe umschifft

Gerta und Erwin Schied feiern „Goldene Hochzeit“
Am heutigen Samstag feiern Gerta und Erwin Schied aus dem Riesbürger Ortsteil Goldburghausen das Fest der „Goldenen Hochzeit“. Auf ihrem langen und keineswegs immer einfachen gemeinsamen Lebensweg hatten die Eheleute so manche Klippe zu umschiffen, was ihnen durch ihre enge Verbundenheit, Optimismus, Glück und die Einstellung niemals aufzugeben weiter
  • 411 Leser
Wir gratulieren
Am Samstag.Aalen. Dr. Manfred und Ursula Breite, Mozartstr. 6, zum 50. Hochzeitstag.Aalen-Wasseralfingen. Karl Vogelmann, Hüttlinger Str. 35/1, zum 80. Geburtstag.Aalen-Unterrombach. Lore Rütsche, Wellandstr. 53, zum 85. Geburtstag.Oberkochen. Leo Grün, Langertstr. 40, zum 75. Geburtstag.Hüttlingen. Renate Hauber, Bolzensteig 16, zum 71. Geburtstag. weiter
  • 184 Leser
Kurz und Bündig
Torfestle der Bürgerwehr Am heutigen Samstag, 2. August, ist am Torturm in Lauchheim ab 15 Uhr Torfestle der Bürgerwehr mit Kaffee, Kuchen und Vesper. Die Bevölkerung ist eingeladen. weiter
  • 132 Leser
Kurz und Bündig
Sommer-Kino Bei freiem Eintritt kann am Montag, 4. August, im Bürgersaal des Rathauses Westhausen der Film „Hände weg von Mississippi“ von Detlev Buck angesehen werden. Vorführungen um 10 Uhr und um 14 Uhr. weiter
  • 347 Leser
Schaufenster
Dylan-FilmIn etlichen Lichtspieltheatern ist er bislang nicht gelaufen. Nun wird er in der Region Ostwürttemberg unabhängig vom regulären Kinobetrieb gezeigt: Der Spielfilm „I’m not there“, gezeigt wird er am heutigenSamstag, 10.30 Uhr, beim 31. Filmfest in Ballmertshofen-Dischingen. Mitwirkende sind neben der bei den Internationalen weiter
  • 192 Leser

Ein Großer für die Kleinen

Viele Menschen bestimmen und bestimmten unser Leben, ohne dass wir wissen, wer er/sie ist oder war. Zu ihnen gehört Fritz Baumgarten, der am 18. August 125 Jahre alt geworden wäre. Denn Baumgarten ist ein Großer für die Kleinen und seines Zeichens Kinderbuchillustrator. Ganz im Sinne der Reformbewegung des frühen 20. Jahrhunderts malte er possierliche weiter
  • 168 Leser

Stoff, aus dem Träume sind...

60 Jahre Kreuzgangspiele – Kostümausstellung aus dem Theaterfundus
Das, was meist schnell wieder hinter den Kulissen verschwindet, wenn das Theaterspiel aus ist, kann in der Schranne am Marktplatz in Feuchtwangen bis 10. August noch bewundert werden: Kostüme und Requisiten aus dem Theaterfundus der Kreuzgangspiele unter dem Titel ,,. . . . der Stoff, aus dem die Träume sind . . .“, den William Shakespeare aus weiter
  • 207 Leser
Zwischenruf
Wer trägt, gewinntDeutschland ist auf Vize abonniert. Vize-Europameister, Vizeweltmeister. Vizeweltmeister? Sollte Ihnen das spanisch vorkommen, haben Sie doppelt Recht. Erstens sind die Iberer auf Meister abonniert (Fußball, Tennis, Tour de France), zweitens haben die Deutschen diesen zweiten Platz bei der Weltmeisterschaft im Frauentragen errungen.Die weiter
  • 165 Leser

Basisdemokratische Luft schnuppern

Nächste Woche startet einmal mehr „Kidstown“ in Heubach – das Original
Willy Brandt soll als kleiner Junge schon mal in einer Kinderstadt gewesen sein. Ganz neu ist es also nicht. Allerdings im Ostalbkreis: Da gibt es eine Kinderstadt erst seit dem Jahr 2000. Heubach war Vorreiter. Und ist immer noch unerreicht. weiter
  • 5
  • 840 Leser

Trostspender für die Trauernden

Ingeborg Brünings detailreiches Kunstwerk ziert nun die Aussegnungshalle in Lauterburg
Ein großformatiges Kunstwerk der Pfarrerin und Künstlerin Ingeborg Brüning wird künftig die Stirnseite im Innern der Aussegnungshalle in Lauterburg zieren. Das Meditationsbild, das den Trauernden einen Orientierungspunkt in der schweren Zeit des Abschieds bieten soll, wurde jüngst in einer Feierstunde der Öffentlichkeit übergeben. weiter
  • 501 Leser

200 Euro für den Wirt

Amtsgericht: Kneipenschlägerei in Ellwangen
Ein 28-Jähriger musste sich jetzt vor dem Amtsgericht Ellwangen wegen vorsätzlicher Köperverletzung verantworten. Er war am 1. Februar 2008, dem Gumpendonnerstag, betrunken auf einen Ellwanger Gastwirt losgegangen. Eine Attacke mit Folgen – vor allem für den Angreifer. weiter

„Miniköche“ unterwegs auf dem Wochenmarkt

Ellwangens Oberbürgermeister Karl Hilsenbek hat am Mittwochvormittag zusammen mit Kindern des Ellwanger Ferienprogramms den Wochenmarkt besucht. Gemeinsam suchte die Gruppe nach passenden Zutaten für die Zubereitung eines leckeren und vor allem gesunden Gerichts. Auf dem Speiseplan der Nachwuchsköche stand unter anderem Obstsalat und ein Nudelauflauf. weiter
  • 128 Leser

Große Liebe zu kleinem Flitzer

Mario Waidmann hat Spaß an seinem Oldtimer, dem Mini Clubman 1275
Steigende Spritpreise. Das war bereits 1959 Triebfeder in der Automobilindustrie. Eine Reaktion aus Großbritannien war damals die Idee von Sir Alec Issigonis, die heute Kultstatus genießt. Der Automobilkonstrukteur ersann den Mini. Klein, aber oho, startete der seinen Siegeszug um die Welt und wurde bis zum Jahr 2000 rund 5,3 Millionen Mal verkauft. weiter

Stressiger Streckenabschnitt für Radler

In Sachen Ausbau Kocher-Jagst-Radweg ist nun das Regierungspräsidium am Zug
Für Radler aus der Region gehört er zu den Höhepunkten, für die Tourismusbranche ist er ein wichtiger Faktor: Seit elf Jahren gibt es den insgesamt 330 Kilometer langen Kocher-Jagst-Radweg. Seitdem aber mahnen Radler auch Gefahrenstellen an. Zwischen Fach und Untergröningen fahren die Radler auf einem schmalen Gehweg unmittelbar an der B 19 entlang. weiter
  • 5
  • 809 Leser

Nischen im Markt genutzt

ASS Stahlservice ist Partner für Qualitäts-, Edelbau- und Sonderstähle – 50 Mitarbeiter
Seit 2001 ist die ASS Stahlservice GmbH im Aalener Ortsteil Ebnat ansässig. Das Unternehmen wurde von Wolfgang Alber, Rolf Schoch und Norbert Strese gegründet. Innerhalb von wenigen Jahren konnte sich ASS Stahlservice als bedeutendes Handelshaus am Markt etablieren. Seit Anfang 2008 führen Norbert Strese und Rolf Schoch das Unternehmen mit derzeit 50 weiter
  • 5
  • 1136 Leser

24 ambitionierte Nachwuchsrennfahrer am Start

24 junge Nachwuchsrennfahrer in drei Altersklassen konnte Organisator Heiko Knafla vom TSV Ellwangen beim 5. Fette-Reifen-Radrennen begrüßen. Die Jüngsten mussten die ausgewiesene Strecke auf dem ehemaligen Ellwanger Bauhofgelände – 300 Meter lang und sehr kurvenreich – zehnmal bewältigen, während die Acht- bis Zehnjährigen 15 Runden und weiter
  • 172 Leser
Zur Person

Bruno Fuchs

Rainau-Schwabsberg Bruno Fuchs aus Schwabsberg konnte jetzt im Kreise seiner Familie seinen 70. Geburtstag feiern. Seit über 50 Jahren ist Fuchs Mitglied beim Liederkranz Schwabsberg: Viele Jahre verstärkte er den Chor als 1. Bass. Darüber hinaus gehörte der Jubilar seit Wiederaufnahme des Theaterspiels zum Stammensemble.Die Männer des Liederkranzes weiter

AOK und VHS Ellwangen kooperieren

Zwischen der AOK Ostwürttemberg und der Volkshochschule Ellwangen wurde jetzt eine Kooperationsvereinbarung abgeschlossen: Geschäftsführer Jörg Hempel von der AOK Ostwürttemberg (links) und Professor Dr. Immo Eberl, Leiter der VHS Ellwangen (rechts), unterzeichneten dazu in der vergangenen Woche einen entsprechenden Vertrag. Die AOK wird damit in Zukunft weiter
  • 122 Leser
Woiza

Kuriositäten

Der bunte Pott da rechts auf dem Foto:Was das ist? Der Woiza hat ihn neulich in einem Ellwanger Wartezimmer entdeckt – er verrät nicht, wo... – und kurz entschlossen die Kamera gezückt, in der Hoffnung, der Eigentümer werde ihn schon nicht gleich steinigen, wenn er sein Schmuckstück heute in der Zeitung sieht.Das Foto zeigt entweder, so weiter

Regionalsport (13)

Essingen setzt sich im Derby gegen Schwabsberg durch

Verdienter Sieg für den TSV Essingen bei der DJK Schwabsberg in Runde eins des Fußball-WFV-Pokals. Der Landesligist hatte wesentlich mehr Spielanteile, musste am Ende aber um den Sieg bangen, als die Gastgeber in der letzten Minute eine Riesenchance zum 2:2-Ausgleich vergaben. Tore: 0:1 Mattyasoszky (18.), 1:1 Geiger (33.), 1:2 Eisenbeiß weiter
  • 5
  • 1723 Leser

FCN glanzlos eine Runde weiter

Pflichtsieg für den FC Normannia Gmünd. Gegen die Reserve des SSV Ulm genügte den Normannen eine durchschnittliche Leistung zum Weiterkommen. 2:0 hieß es am Ende in der ersten Runde des WFV-Pokals. Das Spiel war aber deutlicher, als es das Ergebnis aussagt - Ulm hatte über die gesamte Spieldauer lediglich eine echte Chance. weiter
  • 407 Leser
FUSSBALL 3. Liga

Chancen trotz Überlegenheit nicht genutzt

Mit 1:1 trennte sich der VfR Aalen von Jahn Regensburg. Der VfR hätte schon in der ersten Halbzeit führen können, vielleicht müssen. Zu deutlich war die Überlegenheit der Aalener Gastgeber. Doch es haperte an der Chancenverwertung, und so machten die bis dahin harmlosen Regensburger das erste Tor. Gleich nach Wiederanpfiff traf weiter
  • 457 Leser

Gut kicken ist nicht alles

Beste ausgezeichnet
Spaß und Freude am Fußball stand im Vordergrund beim Waldstetter Fußball-Camp, es gab aber auch Wettbewerbe, wo die besten am Ende ausgezeichnet wurden. weiter
  • 203 Leser

Wie im Flug

Fünf Tage Waldstetter Fußball-Camp gehen mit einem bunten Nachmittag zu Ende
Das war es schon wieder. Fünf Tage, die für die 74 Kinder des Waldstetter Fußball-Camps wie im Fluge vorbei gingen. „Kann ich gleich für’s nächste Jahr reservieren?“ Diese an das Betreuerteam adressierte Frage war die wohl am häufigsten gestellte am gestrigen bunten Abschlussnachmittag, als die Eltern der kleinen Kicker zu Besuch waren. weiter
Interview: PETER zeidler, CO–TRAINER DES Erstliga-Aufsteigers tsg Hoffenheim Interview

Übers Studium in die Fußball-Bundesliga

Und plötzlich ist man Co-Trainer eines Bundesligisten. Als der Böbinger Fußballlehrer Peter Zeidler – ehemals Coach des VfR Aalen – die Stelle als Assistent von Ralf Rangnick beim damaligen Zweitligisten TSG 1899 Hoffenheim im Januar 2008 antrat, dachte er wohl kaum daran, dass er knapp sechs Monate später einen Erstligaverein coachen würde. weiter
  • 170 Leser

„Kann das nicht stehen lassen“

KSV versus TSV: Volker Weingart (Dewangen) widerspricht den KSV-Chefs
„Das klingt jetzt so, als ob wir die Bösen wären“, sagt Volker Weingart, Abteilungsleiter Ringen des TSV Dewangen. Weingart widerspricht einigen Aussagen, die die KSV-Präsidenten Wolfgang Winter und Markus Klingler in einer Pressekonferenz gemacht hatten (die SP berichtete am Freitag). weiter
  • 5
  • 137 Leser

LSR Aalen bleibt auf Rang fünf

Segelfliegen bedingt möglich
Top-Bedingungen rund um die Rhön bescherte den Segelflug-Bundesliga-Piloten wieder einmal tolle Flüge. Teilweise wurden Distanzen von bis zu 931 km zurückgelegt. Die Teams im Südwesten konnten dagegen kaum fliegen. Gewitterwolken machten weite Flüge unmöglich. Der LSR Aalen belegt weiter Platz fünf. weiter
  • 181 Leser
sport in kürze
TV Bopfingen testetFUSSBALL Am Samstag um 13.15 Uhr spielt der TV Bopfingen II gegen TSV Wemding II. Ab 15 Uhr trifft dann der TV Bopfingen I auf den TSV Wemding I.Morgen zweite EtappeNORDIC-WALKING-TOUR Der Skiclub Gerstetten veranstaltet die 2. Etappe der Ostalb Nordic-Walking-Tour. Los geht’s am Sonntag ab 9.30 Uhr mit dem Aufwärmen beim Skigelände weiter
  • 209 Leser

Mit neuem Song zur Heimpremiere

Was Zuschauer beachten müssen: Verschiedene Zugänge für die Stadionblöcke / Treue Sponsoren
Die Heim- und Gästefans werden von nun an strikt getrennt, es gibt einen neuen Fansong – und 78 Prozent der VfR-Zuschauer sind der Ansicht, dass es mit dem VfR kontinuierlich aufwärts geht. Genug Gesprächsstoff rund um den VfR Aalen, der am heutigen Samstag (14 Uhr) gegen Regensburg seine Heimspielpremiere in der Dritten Fußball-Liga hat. weiter
  • 4
  • 1298 Leser

Die Sportfreunde auf gutem Weg

Vorbereitung zur Landesliga
Die Sportfreunde Dorfmerkingen stehen mitten in der Vorbereitung zur Landesligasaison. Mit Testspielen will SFD- Trainer Bernd Mailänder seine mit sieben Neuzugängen gespickte Mannschaft auf die Saison vorbereiten. Zuletzt wurde der SV Waldhausen mit 6:2 besiegt. weiter

Überregional (96)

'Aufschwung geht am Handel vorbei'

Der Einzelhandel bekommt die hohe Inflation jetzt deutlich zu spüren. Die Verbraucher haben weniger in der Haushaltskasse, als Folge geben sie nicht mehr so viel für Lebensmittel und Kleidung aus. Die Umsätze der Einzelhändler gingen im Juni laut Statistischem Bundesamt im Jahresvergleich nominal um 1,2 Prozent zurück, inflationsbereinigt sogar um 3,9 weiter
  • 463 Leser

17 Menschen sterben bei Gasexplosion in türkischer Koranschule

Rettungsteams haben wenig Hoffnung für die noch verschütteten Kinder
In der Türkei ist eine Koranschule für Mädchen eingestürzt. Mindestens 17 Menschen starben in den Trümmern. Insgesamt 27 Schülerinnen und Lehrer wurden nach Angaben des türkischen Innenministers Besir Atalay verletzt. Als Ursache des Unglücks wird eine Gasexplosion angenommen. Mehrere Kinder wurden verschüttet. Einige erlitten lebensgefährliche Brandverletzungen. weiter
  • 341 Leser

Adlige Junggesellen auf Brautschau

Hunderte Damen haben sich für die Kuppelshow auf Sat 1 beworben
Nach den Bauern auf RTL suchen jetzt vier Adlige auf Sat 1 per Fernsehen eine Braut. Hunderte Frauen haben sich für jeden Kandidaten beworben. Morgen um 19.05 beginnt das adlige Showlaufen. weiter
  • 341 Leser

Agentinnen dringend gesucht

Der britische Geheimdienst sucht Personal und zwar vor allem Frauen. Im Internet und in Annoncen kämpft er gegen sein Macho-Image. weiter
  • 336 Leser

Airbus-Arbeitsplätze bis 2012 gesichert

Standort Laupheim wird eigenständiger
Der Verkauf des Laupheimer Airbus-Werks ist unter Dach und Fach. Nach monatelangen Verhandlungen sind die Verträge jetzt unterzeichnet. weiter
  • 409 Leser

Auf der Schokoladenseite

Ritter Sport, Deutschlands Nummer zwei, hakt verlustreiche Jahre ab
So süß wie das Produkt war das Geschäft in Waldenbuch zuletzt nicht. Ritter Sport hat verlustreiche Jahre hinter sich. Jetzt kehrt das Familienunternehmen wieder auf die Schokoladenseite zurück. weiter
  • 480 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·WFV-Pokal, 1. Runde SG Großaspach II - Untermünkheim 1:3 (0:2) SV Oberroth - TSV Jesingen3:0 (1:0) TSV Tettnang - SV Reinstetten1:2 (0:1) SV Oberzell - VfB Friedrichshafen5:0 (2:0) ·Testspiele Arminia Bielefeld - Twente Enschede 0:0 Bahlinger SC - FSV Mainz 05 0:4 (0:0) SC Freiburg - Bayer Leverkusen 0:2 (0:0) MSV Duisburg - 1. FC Köln 1:1 weiter
  • 339 Leser

Autobranche steuert in Krise

Nach Daimler schockt BMW die Anleger mit trüben Gewinnaussichten
Die Autoindustrie fährt schweren Zeiten entgegen. Nach Daimler überrascht BMW mit negativen Nachrichten. Und US-Autobauer General Motors machte in drei Monaten einen Verlust von 10 Milliarden Euro. weiter
  • 403 Leser

Bildungssystem mit geringer Durchlässigkeit

Das bayerische Bildungssystem hat nach einer Untersuchung eine nur geringe Durchlässigkeit. Das ergab nach Angaben der Landtags-Grünen von gestern eine Studie der Münchner Ludwig-Maximilians-Universität. Wie die Untersuchung im Auftrag der Grünen nach deren Angaben ergab, vergeude das System Talente. Es sei nur gering durchlässig, und wenn, dann vor weiter
  • 230 Leser

Chance für Hesse-Museum in Tübingen

In Tübingen besteht an authentischem Ort die Chance auf ein Museum zur Erinnerung an den Dichter Hermann Hesse (1877- 1962). Die Gedenkstätte fände Platz im Haus Heckenhauer, in dem der Nobelpreisträger den Weg zu seiner Dichter-Identität fand. Die Eigentümer des Gebäudes am Tübinger Holzmarkt, Alfred und Roger Sonnewald, sind bereit, dafür die Räume weiter
  • 340 Leser

China hält an Zensur im Internet fest

Eine Woche vor Eröffnung der Olympischen Spiele wird die Internet-Zensur in China zur internationalen Belastungsprobe. Chinas Präsident Hu Jintao warnte gestern vor einer 'Politisierung der Spiele'. Bei einem Treffen mit ausländischen Reportern sagte Hu, die Spiele seien 'ein Beitrag Chinas für die Welt'. Fragen nach Zensur, Menschenrechten oder Tibet weiter
  • 283 Leser

Dauerkarten-Verkauf

Verein 2008/09 2007/08 (bisher) Bor. Dortmund 47 000 50 000 Schalke 04 43 190 43 190 Bayern München 37 200 37 000 Hamburger SV 34 600 32 700 Mönchengladbach 26 000 2. Liga Eintr. Frankfurt 26 000 25 000 Werder Bremen 25 000 25 000 1. FC Köln 25 000 2. Liga VfB Stuttgart 25 000 25 000 Karlsruher SC 18 000 18 000 Hannover 96 17 500 15 300 VfL Wolfsburg weiter
  • 294 Leser

Dax sinkt unter 6400 Punkte

Gute Konjunkturdaten aus den USA haben zumindest kurzfristig für eine Aufhellung der Stimmung am deutschen Aktienmarkt gesorgt. Der Leitindex Dax konnte kurzzeitig gar die Pluszone erreichen; der Absturz auf unter 6400 Punkte folgte jedoch sogleich. Die Zahlen die BMW vorlegte, wurden von Analysten als katastrophal bezeichnet. Ein kräftiger Kursverlust weiter
  • 351 Leser

Der europäische Edelkrebs: Lange Zeit Nahrung für das einfache Volk

Der Edelkrebs (Astacus astacus) ist ein europäischer Flusskrebs und die größte in Deutschland vorkommende Flusskrebsart. Vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert standen Krebse hierzulande weit oben auf dem Speisezettel - sie kamen sehr häufig vor. Die Flusskrebse, zu denen auch Steinkrebs, Dohlenkrebs und der Galizische Sumpfkrebs gehören, waren lange weiter
  • 303 Leser

Der Krieg der Krebse

Einwanderer nehmen den Schalentieren den Lebensraum und die Frauen weg
Die 'Amis' machen die Deutschen platt: Mit deren Import wurde nahezu das Ende heimischer Krebsarten besiegelt. Auswirkungen auf das gesamte Ökosystem sind nicht ausgeschlossen. weiter
  • 408 Leser

Der Meister der Farben

Der Filmregisseur Zhang Yimou inszeniert die Olympia-Eröffnungsfeier
Er hat kunstvolle Filme wie 'Das rote Kornfeld' inszeniert, Kampfkunst-Epen wie 'Hero', aber mit 'Turandot' auch eine Oper. Jetzt ist Zhang Yimou für die Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele zuständig. weiter
  • 354 Leser

Deutsche Börse stark trotz Finanzkrise

Die Deutsche Börse hat im zweiten Quartal vor allem dank strikter Kostenkontrolle ihr operatives Ergebnis deutlich gesteigert. Der Umsatz stieg ebenfalls, doch blieb der Zuwachs hinter den Markterwartungen zurück. Zusammen mit dem sehr starken ersten Quartal erzielte die Börse trotz der Finanzkrise ein Rekordhalbjahr und bestätigte ihre Prognose für weiter
  • 315 Leser

Deutsche Tugenden und iranische Leidenschaft

Pierre Littbarski beginnt seine Trainer-Mission bei Saipa Teheran
Pierre Littbarski hat seine Iran-Mission engagiert gestartet und will den Fußballern von Saipa Teheran schnellstmöglich deutsche Tugenden beibringen. weiter
  • 284 Leser

Die Affenhitze treibt ...

...selbst die Rhesusaffen im Heidelberger Zoo auf die Palme. Nach einem wechselhaften Morgen setzt sich heute zunehmend die Sonne durch. Ab Montag sagen die Meteorologen unbeständiges Wetter mit Regen voraus. weiter
  • 394 Leser

Die Angst ist allgegenwärtig

Birma ist weiter auf ausländische Hilfe angewiesen - Druck der Militärjunta
Immer mehr Bauern in Birma kehren nach der Wirbelsturmkatastrophe in ihre zerstörten Dörfer zurück. Auf Hilfe sind sie weiter angewiesen. Denn die Militärjunta lässt sie im Stich. Das schürt Unmut. weiter
  • 278 Leser

Die sportlichen Brüder

Michael und Christian Kraus - nur für den jüngeren der sportlichen Brüder hat sich der Traum von den Olympischen Spielen 2008 letztlich erfüllt. 'Mimi' Kraus, 24, zählt nach seinem Länderspieldebüt am 25. März 2005 gegen Russland zu den Blitzstartern im deutschen Handball-Team. Der Rückraumspieler hat bereits 69 Einsätze absolviert und 169 Tore erzielt. weiter
  • 248 Leser

Digel: Meilenstein im Anti-Doping-Kampf

Urin-Manipulation von sieben Russinnen
Der Leichtathletik-Weltverband hat mit der Aufdeckung der Urin-Manipulation von sieben russischen Athletinnen einen spektakulären Coup gelandet. weiter
  • 311 Leser

Drill für spontanes Lächeln

Hostessen für die Spiele in Peking sollen sechs bis acht Zähne zeigen
Alles muss perfekt sein. Die Chinesen werden bei den Olympischen Sommerspielen in Peking (8. bis 24. August) nichts dem Zufall überlassen. Das gilt natürlich auch für die Hostessen. Hübsch allein genügt nicht. weiter
  • 342 Leser

Eingesperrt auf der Insel

Griechenland wird mit dem Flüchtlingsstrom nicht fertig
Wer als Flüchtling Griechenland erreicht, hat kaum Grund zur Freude. Die Zustände in den Lagern sind katastrophal, die meisten Asylanträge werden sofort abgelehnt - oder erst gar nicht bearbeitet. weiter
  • 407 Leser

Elf Ziffern begleiten ein Leben lang

Die Steueridentifikationsnummer soll Finanzämtern und Bürgern die Arbeit erleichtern
Die Steueridentifikationsnummer soll den Umgang mit dem Finanzamt erleichtern. Manchem Rentner droht aber eine böse Überraschung. weiter
  • 427 Leser

Enge Grenzen für das Elterngeld

Sozialgericht: Nur das tatsächliche Einkommen zählt
Elterngeld kann nur für das tatsächlich in den zwölf Monaten vor der Geburt des Kindes erzielte Einkommen beansprucht werden. Das Sozialgericht Dortmund wies die Klage zweier Frauen ab, die in den Monaten vor der Geburt ihres zweiten Kindes ein älteres Geschwisterkind betreut hatten. Sie wollten deshalb ihr vor der Geburt des ersten Kindes verdientes weiter
  • 251 Leser

Eon will für Privatanleger attraktiver werden

Aktiensplit im Verhältnis 1 zu 3 und Umstellung auf Namenspapiere
Deutschlands größtes Energieunternehmen Eon will mit einem Aktiensplit mehr Privatanleger gewinnen. An diesem Montag werden erstmals Eon-Aktien nach dem Aktiensplit im Verhältnis 1 zu 3 und der Umstellung von Inhaberaktien auf Namensaktien gehandelt. Durch den Split verdreifache sich die Anzahl der Aktien, Kurs und künftige Dividende je Aktie drittelten weiter
  • 405 Leser

Erstmals zwei Arme transplantiert

Landwirt hat 15-stündige Operation gut überstanden
Weltweit zum ersten Mal hat ein 40-köpfiges Team in München zwei komplette Arme transplantiert. Nach mehrjähriger Vorarbeit nähten sie einem 54-Jährigen die Gliedmaßen in einer 15-stündigen Operation an, teilte das Universitätsklinikum rechts der Isar mit. Der Landwirt hatte seine Arme bei einem Arbeitsunfall vor sechs Jahren verloren. Es gehe ihm den weiter
  • 319 Leser

Fahrkartenautomat spuckt kiloweise Münzen

Rentner-Ehepaar von U-Bahn-Betreiber für Ehrlichkeit belohnt
Unerwarteter Geldregen in Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen): Ein Ticketautomat an einer U-Bahn-Haltestelle hat plötzlich von allein Zwei-Euro-Stücke ausgespuckt - wie ein Spielautomat. Insgesamt fielen 329 Münzen - also 658 Euro - mit einem Gewicht von drei Kilo aus dem Gerät, wie die Düsseldorfer Rheinbahn mitteilte. Ein Rentner-Ehepaar aus Hilden habe weiter
  • 307 Leser

Fans rennen den Bundesligisten die Bude ein

Neuer Rekord: Über 400 000 Dauerkarten sind schon weg - Dortmund bleibt der Krösus
Die 46. Spielzeit der Fußball-Bundesliga verspricht eine neue Rekordsaison zu werden. Mit über 400 000 bereits verkauften Dauerkarten wurde eine Schallmauer geknackt. Krösus ist Borussia Dortmund. weiter
  • 269 Leser

Frau erstickt an Knebel

Ehemann fesselt Gattin, weil er seine Ruhe haben wollte
Weil er seine Ruhe haben wollte, hat ein Mann aus Wetzlar (Hessen) seine Frau geknebelt, gefesselt und so getötet. Die 38-Jährige sei erstickt, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft nach der Obduktion mit. Der 33-Jährige sitzt in Untersuchungshaft. Er habe die Tat gestanden, aber bestritten, seine Frau absichtlich getötet zu haben. Der Mann hatte am weiter
  • 372 Leser

Freie Plätze, gekürzte Festspiele

Die Bad Hersfelder Festspiele werden 2009 um eine Woche gekürzt. Der Grund: Bei der am Sonntag endenden 58. Auflage kamen weniger Besucher als erwartet. Ein Minus von knapp 300 000 Euro ist die Folge. 88 000 Besucher sahen die drei Hauptproduktionen und die beiden Beistücke in den vergangenen zwei Monaten. Im Vorfeld war mit 92 000 Zuschauern kalkuliert weiter
  • 222 Leser

Freiheit für die Heuler

Mit der Auswilderung junger Seehunde hat die Seehund-Aufzuchtstation Friedrichskoog an der Nordseeküste in Schleswig-Holstein begonnen. Die ersten drei von 59 erfolgreich aufgezogenen Tieren wurden gestern in die Freiheit entlassen, sagte die Leiterin der Seehundstation, Tanja Rosenberger. Zuvor hatten Bluttests gezeigt, dass die jungen Seehunde gesund weiter
  • 316 Leser

Geburtstagsparty endet tragisch

15-Jähriger ertrinkt in einem Badesee
Ein 15-Jähriger ist in der Nacht zum Donnerstag in einem Badesee bei Rastatt ertrunken, teilte die Polizei gestern mit. Die Leiche war am Morgen nach einer großen Suchaktion gefunden worden. Die Mutter hatte ihren Sohn am Donnerstagabend als vermisst gemeldet. Laut Polizei war der Junge mit Freunden bei einer Geburtstagsparty an dem See. Dort sei viel weiter
  • 276 Leser

Gekürzte Gebühren belasten ENBW

Die von der Bundesnetzagentur gekürzten Gebühren für die Nutzung der Gasnetze haben in den vergangenen sechs Monaten auf das Ergebnis des rekordverwöhnten Energiekonzerns ENBW gedrückt. Das Ergebnis vor Steuern und Zinsen (Ebit) ging im Vergleich zum ersten Halbjahr 2007 um 4,8 Prozent auf 975 Mio. EUR zurück. 'Der Rückgang ist durch eine außerplanmäßige weiter
  • 356 Leser

Hamilton rast wieder davon

Formel-1-Spitzenreiter dominiert beim Training in Budapest
Nach Silverstone und Hockenheim nimmt Spitzenreiter Lewis Hamilton in Ungarn seinen dritten Formel-1-Erfolg in Serie ins Visier. Im Training liefs gut. weiter
  • 330 Leser

Härtere Bandagen im US-Wahlkampf

In die Präsidentschaftskampagne hält das Thema Hautfarbe Einzug
Der US-Präsidentschaftswahlkampf spitzt sich immer mehr zu: Jetzt kocht das Thema Rassismus hoch. Experten befürchten eine Schlammschlacht. weiter
  • 239 Leser

Immer mehr Flüchtlinge

Die griechischen Behörden haben in diesem Jahr mehrere neue Auffanglager für Flüchtlnige eingerichtet. Je mehr Auffanglager ein Land aber einrichtet, desto stärker schwillt der Flüchtlingsstrom dorthin an. Die Athener Regierung klagt, das Dublin-Verfahren bürde den Mittelmeerländern mit EUAußengrenzen wie Griechenland, Zypern, Italien, Spanien und Frankreich weiter
  • 231 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Rauch noch mal, Sam

'Wenn du jetzt nicht aufhörst, wirst du es bereuen, vielleicht nicht heute oder morgen, aber irgendwann, und dann für den Rest deines Lebens.' Zugegeben, der Vortrag des Rick Blaine (Bogart) an Ilsa Lund (Bergmann) in 'Casablanca' ist an einer Stelle abgeändert, passt so aber besser zum aktuellen Zeitgeist. Kann sich jemand 'Bogie' ohne Kippe vorstellen? weiter
  • 214 Leser

Junge Union für Rauchverbot auch ohne FDP

Die CDU soll nach den Vorstellungen der Jungen Union (JU) ein generelles Rauchverbot im Gaststättenbereich auch gegen den Willen des Koalitionspartners FDP durchsetzen. Im Landtag könne man sich ein Nichtraucherschutzgesetz mit Hilfe von SPD und Grünen vorstellen, sagte der JU-Landesvorsitzende Steffen Bilger. Beide Parteien haben der CDU angeboten, weiter
  • 208 Leser

Kein Interesse an Abspaltung bei Verdi

Hintergründe zum Lufthansa-Kompromiss
Noch verdient die Lufthansa viel Geld, doch der Kostendruck durch hohe Kerosinpreise ist stark. Und jetzt noch ein relativ teurer Tarifabschluss. weiter
  • 413 Leser

Kein Interesse an Abspaltungen bei Verdi

Warum die Lufthansa einem vergleichsweise hohen Lohnabschluss zugestimmt hat
Noch verdient die Lufthansa viel Geld, doch der Kostendruck durch hohe Kerosinpreise ist stark. Und jetzt noch ein relativ teurer Tarifabschluss. Die Fluglinie hofft so, kleine Spezialgewerkschaften zu bändigen. weiter
  • 375 Leser

KOMMENTAR · LUFTHANSA: Vor neuen Turbulenzen

Erleichterung herrscht über die Tarifeinigung bei Lufthansa und das Ende der Streiks, die auf dem Rücken der Passagiere in der Urlaubszeit ausgetragen wurden. Beide Seiten taten gut daran, sich schnell zu einigen, denn Forderung und Angebot lagen nicht weit auseinander. Die Gewerkschaft Verdi kann für sich beanspruchen, angesichts glänzender Unternehmenszahlen weiter
  • 275 Leser

KOMMENTAR · VORSORGE: Kampf um den Kuchen

Vorsorge ist billiger als heilen. Das wissen Ärzte genauso wie Patienten und Krankenversicherer. Nur nutzen leider viel zu wenige die Angebote, die heute schon von den Kassen bezahlt werden. Da klingt der Alarmruf der Kinder- und Frauenärzte, Internisten und Hautärzte dramatisch: 'Krankenkassen planen Kürzung der Gelder für Prävention', so die Überschrift weiter
  • 210 Leser

KOMMENTAR: Ein großes Rad dreht sich

Zehn Milliarden Euro Verlust in einem Vierteljahr - das ist auch für einen Riesen wie General Motors eine Menge Holz. Und doch ist es weniger der Schleuderkurs der drei großen US-Autobauer (GM, Ford, Chrysler), der alarmiert. Es sind die Bremsspuren der Deutschen, erst Daimler, jetzt BMW, welche die Sorgen vor einer Talfahrt der ganzen Branche nähren. weiter
  • 363 Leser

Konstanz wieder gesprächsbereit

OB schreibt im Hafenstreit Offenen Brief an seine Lindauer Kollegin
Im jahrelangen Streit zwischen Konstanz und Lindau um Eigentum und Nutzung des Lindauer Hafens zeigt sich der Konstanzer OB Horst Frank (Grüne) wieder gesprächsbereit. Voraussetzung sei aber, 'dass Chancen und Lasten (des Hafens) gerecht verteilt werden', schrieb er gestern in einem Offenen Brief an seine Lindauer Amtskollegin Petra Seidl (parteilos). weiter
  • 236 Leser

LAND UND LEUTE

Feuerwehr-Skandal Heidenheim. Wegen Urkundenfälschung in Tateinheit mit falscher Verdächtigung und Verleumdung hat der Ex-Vorsitzende des Kreisfeuerwehrverbands Heidenheim einen Strafbefehl in nicht genannter Höhe erhalten. Dem 45-Jährigen wird vorgeworfen, unter falschem Namen einen an mehrere Leute gerichteten Brief verfasst zu haben, in dem eine weiter
  • 303 Leser

LEITARTIKEL · ZENSUR IN PEKING: Untauglicher Versuch

Reflektieren wir einmal, was im Vorfeld der Olympischen Spiele so passiert. In Tibet wird brutal gegen Demonstrationen vorgegangen. Die Welt ist empört, empörter gar als der Dalai Lama. Ohne die Olympischen Spiele in Peking hätte die Welt aber womöglich kaum Notiz von den Vorfällen genommen. Jetzt wird im Pekinger Pressezentrum Internet-Zensur betrieben. weiter
  • 255 Leser

Leute im Blick

Scarlett Johansson Schauspielerin Scarlett Johansson (23) hält Treue für anstrengend. Vor allem am Film-Set laufe man Gefahr fremdzugehen. 'Du verbringst viel Zeit zusammen, bist isoliert vom Rest der Welt. Das sind Umstände, die so etwas fördern. Das kann gefährlich werden, wenn du es zulässt', sagte sie im Interview mit 'Life&Style'. Treue unter weiter
  • 255 Leser

Linde trotzt Konjunkturflaute

Umsatz und Gewinn im ersten Halbjahr kräftig gestiegen
Trotz schwächerer Konjunktur hat der Gas-Konzern Linde im ersten Halbjahr mehr Umsatz und einen höheren Betriebsgewinn eingefahren. Das Betriebsergebnis legte um 8,6 Prozent auf 1,26 Mrd. EUR zu, wie Linde in München mitteilte. Der Umsatz kletterte im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 6,3 Prozent auf 6,26 Mrd. EUR. Der Konzern bekräftigte seine Prognose, weiter
  • 368 Leser

Lufthansa-Streik ist zu Ende

Gehälter des Bodenpersonals steigen bis 2010 um insgesamt 7,4 Prozent
Verdi und Lufthansa haben einen Tarifabschluss erzielt. Der Streik ist vorbei. Dennoch wird es noch eine Weile dauern, bis sich der Flugplan normalisiert. weiter
  • 259 Leser

Mehr Personal nötig

Umsetzungsprobleme bei Reform des Jugendstrafvollzugs
Erziehen, bilden und fordern lautet seit einem Jahr die Devise im Jugendstrafvollzug. Die Umsetzung dieser hehren Ziele des Justizministers bereitet den Vollzugsbeamten indes so manche Probleme. weiter
  • 270 Leser

Millionen ergaunert

Schneeball-System klappt auch mit Autos
Die Internet-Autohandelsfirma EU-Car Zentrale GmbH (ECZ) hatte nach Angaben ihres Insolvenzverwalters ein viel größeres Betrugsnetz als gedacht. Neben der Zentrale in Tettnang (Bodenseekreis) habe es noch ECZ-Gesellschaften in der Schweiz, Österreich, Tschechien, Großbritannien und Spanien gegeben, teilte Insolvenzverwalter Eberhard Braun in Ravensburg weiter
  • 233 Leser

Monty Python kommt zu Musical-Ehren

'Spamalot', das Comedy-Spektakel der britischen Komikergruppe Monty Python, kommt im Januar 2009 in den Kölner Musical Dome. Es folgt auf das Queen-Musical 'We will rock you', das nach vier Jahren Ende 2008 nach Stuttgart wechselt. Das 'total verrückte Musical Spamalot' nach dem satirischen Filmklassiker 'Die Ritter der Kokosnuss' (1974) feiert seine weiter
  • 293 Leser

NA SOWAS . . .

Die belgische Polizei hat einen 25-Jährigen festgenommen, der in Fléron östlich von Lüttich nackt in seinem Auto unterwegs war. Der Exhibitionist wurde erwischt, als er die belgischen Nummernschilder am Auto anschrauben wollte. Er hatte sie zuvor gegen gestohlene niederländische - vorn und hinten unterschiedlich - ausgetauscht. Damit wollte er verhindern, weiter
  • 280 Leser

Nadals Weg an die Weltspitze geebnet

Auch Thomas Haas hat die kurz bevorstehende Wachablösung an der Tennis-Weltspitze nicht verhindern können. Wimbledon-Sieger Rafael Nadal fehlte nach dem 6:4, 7:6 (7:0) über Haas beim Masters-Turnier in Cincinnati nur noch ein Sieg in der Nacht zu heute, um den erneut früh gescheiterten Roger Federer nach viereinhalb Jahren als Nummer eins abzulösen. weiter
  • 238 Leser

Neue Gespräche im Lindauer Hafenstreit

Im Streit zwischen Konstanz und Lindau um Eigentum und Nutzung des Lindauer Hafens zeigt sich der Konstanzer OB Horst Frank (Grüne) wieder gesprächsbereit. Voraussetzung sei aber, 'dass Chancen und Lasten (des Hafens) gerecht verteilt werden', schrieb er gestern an die Lindauer OB Petra Seidl (parteilos). Der Lindauer Stadtrat hat kürzlich beschlossen, weiter
  • 189 Leser

NOTIZEN

Gullydeckelwerfer gefasst Der Werfer eines Gullydeckels von einem Parkhausdach in Ludwigshafen (Rheinland-Pfalz) ist identifiziert. Dank einer Überwachungskamera wurden drei Kinder (9, 10 und 12 Jahre) ermittelt. Sie hatten auf dem Parkdeck gespielt, wobei der Zwölfjährige den Gullydeckel nahm und über die Brüstung zwölf Meter nach unten warf. Das drei weiter
  • 303 Leser

NOTIZEN

Streit um Koma-Patientin Das Schicksal der seit mehr als 16 Jahren im Koma liegenden Italienerin Eluana Englaro ist juristisch wieder in der Schwebe. Der Mailänder Generalstaatsanwalt Gianfranco Montera zieht gegen die in einem Berufungsverfahren Anfang Juli genehmigten Sterbehilfemaßnahmen für die 34-Jährige bis vor das Kassationsgericht. Die Frau weiter
  • 244 Leser

NOTIZEN

25 Millionen für Gomez Fußball: Bayern-Manager Uli Hoeneß legt im Fall des gescheiterten Transfers von Mario Gomez nach. 'Die Stuttgarter wollten ihn partout nicht abgeben. Dabei sind 25 Millionen Euro plus x ja kein Pappenstiel', sagte Hoeneß über den gescheiterten Wechsel des Nationalspielers vom VfB Stuttgart zum FC Bayern München. Hrubesch rückt weiter
  • 218 Leser

NOTIZEN

Tod beim Angeln Gottmadingen. Rätselhafter Tod eines Anglers: Ein 40-Jähriger ist in Gottmadingen (Kreis Konstanz) beim Angeln in der Biber mit einem Akku-betriebenen Elektro-Kescher ums Leben gekommen. Ob er dabei einen Stromschlag erlitt oder eines natürlichen Todes starb, steht noch nicht fest. 'Die Obduktion hat bisher noch keine Klarheit geschaffen', weiter
  • 280 Leser

NOTIZEN

Aldi zahlt weniger Aldi zahlt den Molkereien laut 'Lebensmittelzeitung' für das Kilo Butter 25 Cent weniger als zuvor. Die Preissenkung trat demnach gestern im Rahmen eines Zwei-Monats-Vertrages in Kraft. Aldi gab keine Stellungnahme darüber ab, ob die Senkung an die Verbraucher weitergegeben wird. USA verlieren Stellen Die US-Arbeitslosigkeit ist im weiter
  • 461 Leser

Okulaja im Hinterkopf

Basketballer zwischen Euphorie und Sorge
Getragen von einer Welle der Begeisterung macht sich die deutsche Basketball-Nationalmannschaft heute auf den Weg nach Peking, doch im Gepäck haben Dirk Nowitzki und Co trotz des ungefährdeten 78:67-Erfolges im letzten Test gegen Finnland auch große Sorgen. In die Euphorie um die deutschen Korbjäger mischte sich die Angst um den Gesundheitszustand des weiter
  • 280 Leser

Pfleger müssen sich vor Gericht verantworten

Die schweren Mängel in einem Pflegeheim in Gaggenau (Kreis Rastatt) beschäftigen bald das Gericht. Laut Staatsanwaltschaft müssen sich zwei Mitarbeiter wegen des Vorwurfs der schweren Freiheitsberaubung vor dem Schöffengericht in Rastatt verantworten. Es gebe noch weitere Ermittlungsverfahren wegen ungeklärter Todesfälle und des Verdachts auf fahrlässige weiter
  • 273 Leser

POLITISCHES BUCH: Happy End in Peking

Der Roman 'Gelber Wind' beschreibt den Boxeraufstand
In 'Gelber Wind' schildert Gerhard Seyfried in Romanform den 'Boxeraufstand' von 1900 in China. Und er korrigiert Fehlinterpretationen. weiter
  • 329 Leser

Positiver Test schockt den Fechtsport

Florett: Olympia-Mitfavorit Baldini erwischt
Der Fechtsport wird kurz vor Olympia von einem spektakulären Dopingfall erschüttert: Erwischt wurde Italiens Florett-Weltranglistenerster Baldini. weiter
  • 266 Leser

Roter Kriegsgott

Wegen seiner roten Farbe und der an flackerndes Feuer erinnernden Helligkeitsunterschiede benannten die Römer den Mars nach ihrem Kriegsgott. Der Rote Planet, dessen Farbe vom Eisenoxid im Boden stammt, ist der direkte äußere Nachbar der Erde im Sonnensystem und nähert sich ihr bis auf 56 Millionen Kilometer. Sein Durchmesser ist mit 6794 Kilometern weiter
  • 399 Leser

Siegfried trotzt dem Wettergott

Eigentlich steht solch ein veritables Unwetter ja am Anfang der 'Walküre'. Auf der Bühne und in der Partitur, wohlgemerkt. Um so wirklicher war der Wolkenbruch, der unmittelbar vor dem dritten Teil des 'Rings' am Donnerstag überm Bayreuther Festspielhaus niederging und das gut betuchte Publikum in Verwirrung und Verzweiflung stürzte. Teure Takelagen weiter
  • 274 Leser

Siemens: Abschied vom Telefon

Mit einem Millionenverlust zieht Siemens einen Schlussstrich unter die Geschichte seiner Kommunikationssparte. Der Münchner Traditionskonzern verkauft die Mehrheit seines Geschäftes mit Schnurlostelefonen an den Starnberger Finanzinvestor Arques Industries AG, wie beide Unternehmen mitteilten. Um den Übergang von Siemens Home and Office Communication weiter
  • 359 Leser

Sonde findet Mars-Wasser

Noch kein Hinweis auf Leben - Bemannte Mission zum Roten Planeten rückt näher
Seit langem hat es keine derart gute Nachricht mehr aus dem Weltall gegeben. Auf dem Mars wurde Wasser gefunden. Indizien für Leben auf dem Roten Planeten gibt es aber trotzdem - noch - nicht. weiter
  • 318 Leser

SPD-Spitze wirbt für Clement

Parteichef Beck: Lebensleistung des Ex-Ministers würdigen
Der geplante Parteiausschluss des früheren Bundesministers Wolfgang Clement hat schweren Streit in der SPD ausgelöst. Parteichef Kurt Beck mahnte zur Besonnenheit und kündigte an, dass sich der Vorstand in das schwebende Verfahren vor der Bundesschiedskommission einschalten wird. Ziel der SPD-Spitze ist es offenbar, Clements Rauswurf zu verhindern. weiter
  • 289 Leser

Staatsanwalt sucht Missbrauchs-Opfer

Weitere Ermittlungen gegen Domkapitular
Die Staatsanwaltschaft weitet die Ermittlungen gegen einen Bamberger Domkapitular aus. Ermittler suchen nach Opfern und Zeugen des Missbrauchs. weiter
  • 318 Leser

STICHWORT: Steuer-ID von Geburt an

Die Steueridentifikationsnummer (Steuer-ID) begleitet jeden Bürger künftig von der Wiege bis zur Bahre: Schon mit der Geburt wird sie zugeteilt. Im Gegensatz zur heutigen Steuernummer ändert sie sich nicht mehr beim Umzug. Die elfstellige Nummer dient zur eindeutigen Identifizierung bei der Lohn- und Einkommensteuer. Sie wird vergeben vom Bundeszentralamt weiter
  • 348 Leser

Theater Freiburg und Oper Frankfurt liegen vorn

Die jährliche Kritikerumfrage der 'Deutschen Bühne'
Das Theater Freiburg hat erneut einen Spitzenplatz bei der Umfrage zur Saison 2007/08 des Theatermagazins 'Die Deutsche Bühne' belegt. Die beteiligten Fachautoren nannten das von Barbara Mundel geleitete Haus unter der Frage nach ungewöhnlich überzeugender Theaterarbeit abseits großer Theaterzentren am häufigsten. Jährlich befragt 'Die Deutsche Bühne' weiter
  • 292 Leser

Tonnenschwere Eleganz

Die zeitlose Architektur des Stuttgarter Fernsehturms überzeugt heute noch
Seine Eleganz gilt als unerreicht: Der Fernsehturm, das Wahrzeichen Stuttgarts. Sein Erbauer Fritz Leonhardt bewies mit dem Bauwerk, dass man technisch Notwendiges auch schön gestalten kann. weiter
  • 318 Leser

Trauungen im Turm

Der Bau des Stuttgarter Fernsehturms begann am 10. Juni 1954, feierlich in Betrieb genommen wurde der Turm am 29. Oktober 1955. Entworfen wurde er vom Architekten Fritz Leonhardt, Erwin Heinle war Bauleiter. Seit 2006 strahlt die Antenne an der Spitze nur noch Hörfunkprogramme ab. Das Standesamt Degerloch traut im Turm Paare, Stuttgarter Ensembles geben weiter
  • 258 Leser

Uni will ins Stadion

Ersatz für Karlsruher Arena wird untersucht
Die Universität Karlsruhe möchte das nicht mehr zeitgemäße Wildparkstadion übernehmen. Bis Ende des Monats kündigte Rektor Horst Hippler ein Nutzungskonzept an. Das direkt an den Campus angrenzte Sportgelände bietet seiner Ansicht nach 'optimale Nutzungsbedingungen'. Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT), das die Universität zusammen mit dem weiter
  • 339 Leser

Uno belässt Blauhelme in Darfur

Die UN-Blauhelme bleiben ein weiteres Jahre in der Krisenregion Darfur. Doch der Mission mangelt es an Soldaten und Ausrüstung. weiter
  • 332 Leser

US-Politiker widerspricht Karadzic

Radovan Karadzic bleibt dabei: Die USA hätten ihm 1996 versprochen, er werde nicht an das UN-Kriegsverbrechertribunal ausgeliefert, wenn er sich aus der Öffentlichkeit zurückziehe. Das Versprechen habe ihm der damalige US-Unterhändler Richard Holbrooke gegeben. Holbrooke und andere US-Politiker wiesen die Behauptung über eine geheime Vereinbarung zurück. weiter
  • 234 Leser

Vielsprachige, freundliche Leichtgewichte

Die chinesischen Hostessen werden zwischen 1,68 und 1,72 Meter groß sein und 50 bis 55 Kilogramm wiegen. Sie sprechen Englisch, Französisch, Deutsch, Japanisch und Koreanisch. Auch Schminkkurse stehen auf dem Lehrplan. Und eines muss bei den jungen Damen stets gegeben sein: Freundlich lächeln. AP weiter
  • 357 Leser

Weniger Kriminalität in der Wirtschaft

Die Zahl der erfassten Fälle von Wirtschaftskriminalität ist 2007 erstmals seit drei Jahren zurückgegangen - und zwar um 8,3 Prozent auf rund 88 000 Fälle. Trotzdem sieht das Bundeskriminalamt (BKA) keinen Grund zur Entwarnung: 'Tatsache ist, dass die Wirtschaftskriminalität ein enormes Schadenspotenzial birgt', sagte BKA-Präsident Jörg Ziercke. Der weiter
  • 339 Leser

Wie ein Schneider die ganze Nation foppte

Ausstellung über den Mann, der sich als langjähriger Kriegsgefangener der Franzosen ausgab
Das Staatsarchiv Sigmaringen erinnert an die Köpenickiade eines Kaiserstühlers. Der Schneider Karl Hummel gab sich 1932 als Soldat aus, der erst nach 16 Jahren aus französischer Kriegsgefangenschaft freikam. weiter
  • 263 Leser

Übernahme von British Energy abgeblasen

Die Übernahme des britischen Atomstrom-Anbieters British Energy durch den französischen Stromriesen EDF ist in letzter Minute am Preis gescheitert. 'Die finanziellen Bedingungen für eine Entwicklung in Großbritannien sind derzeit nicht gegeben', sagte der Chef von Électricité de France (EDF), Pierre Gadonneix, in Paris. Für Großbritannien bedeutet der weiter
  • 327 Leser

Übertriebenes Anspruchsdenken

Lebenslange Haft für Mord an der Ex-Geliebten
Für den Mord an seiner Ex-Geliebten, einer zweifachen Mutter, verurteilte das Landgericht Kempten gestern einen 29-Jährigen zu lebenslanger Haft. weiter
  • 232 Leser

Zugriff auf die Lizenz zum Töten

14 Jahre nach dem Ende der Apartheid wachsen die Spannungen in Südafrika
Das Klima in Südafrika wird kälter. Der Machtkampf innerhalb der Regierungspartei mündet in verbale Drohungen und offene Gewalt. Beobachter fürchten bereits um den Bestand demokratischer Institutionen. weiter
  • 319 Leser

Zur Forschung auch mal länger ins Ausland

Physik-Fakultät kann die Lehrverpflichtung unter ihren Dozenten freier als bisher aufteilen
Neun Wochenstunden im Semester muss ein Professor lehren - normalerweise. Die Heidelberger Physiker sind flexibler in Lehre und Forschung. weiter
  • 397 Leser

Ältester Witz der Welt handelt vom Pupsen

Der Uralt-Schenkelklopfer stammt aus den Jahren zwischen 1900 und 1600 vor Christus
Der älteste Witz der Welt war angeblich ein windiger und handelte von respektlosen Pupsen. Das fanden britische Wissenschaftler heraus. Rund 4000 Jahre alt ist die Scherzfrage aus der sumerischen Kultur Mesopotamiens: 'Was ist seit Urzeiten noch nie geschehen? Eine junge Frau sitzt auf dem Schoß ihres Mannes und pupst nicht.' Der Witz stammt aus den weiter
  • 272 Leser

Ärzte: Verstärkte Vorsorge in Gefahr

Honorarverhandlungen könnten zu Nachteilen für Versicherte führen
Ärzte warnen vor Einschränkungen bei Vorsorgeuntersuchungen für Krankenversicherte. Angeblich planen die Krankenkassen, die Honorare für solche Untersuchungen zu kürzen. Damit gerate die gesundheitliche Entwicklung der nächsten Generation in Gefahr, warnte der Präsident des Berufsverbands der Kinder- und Jugendärzte, Wolfram Hartmann. Negative Auswirkungen weiter
  • 245 Leser

Leserbeiträge (1)

Zum Streit um den neuen Namen für die Schule in Schwabsberg:„In Rainau brodelt es noch immer. Aufgrund der Umbenennung der Grund- und Hauptschule Schwabsberg in ‘Schule am Limestor’ kommt es immer wieder zu kontroversen Auseinandersetzungen innerhalb der Rainauer Bevölkerung. Leider wird dabei auch mit Halb- und Unwahrheiten argumentiert. weiter
  • 5
  • 691 Leser