Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 3. September 2008

anzeigen

Regional (112)

Sperrung der B 25:

Landkreise und Kommunen gehen auf die Barrikaden

Die Teilnehmer einer Diskussionsveranstaltung gestern Vormittag in Nördlingen gegen eine Sperrung der B 25 haben eine Resolution unterzeichnet, die der bayerischen Staatsregierung zugeleitet wird. Weitere Gremien, zum Beispiel Kreistage dies- und jenseits der Landesgrenze, sollen sie ebenfalls noch gutheißen. Vertreter dreier Landkreise und weiter
  • 351 Leser

70-Jährigen gestreift

Iggingen. Schwere Verletzungen erlitt ein 70-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall am Dienstag gegen 22.20 Uhr am Verteiler Iggingen. Ein Autofahrer schnitt auf der alten B 29 von Böbingen kommend in Richtung Hussenhofen eine Kurve und übersah so den 70-Jährigen, der am linken Fahrbahnrand entlang ging und sein liegengebliebenes weiter
  • 147 Leser

17-Jährige schlägt zu

Schwäbisch Gmünd. Zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen drei jugendlichen Mädchen kam es am Dienstag gegen 23 Uhr auf dem Bahnhofsvorplatz. Im Verlauf eines zunächst verbalen Streits schlug eine 17-Jährige einer 18-jährigen Kontrahentin mit der Faust ins Gesicht. Auch eine zweite 18-Jährige bekam durch weiter
  • 214 Leser

Auto überschlagen

Schwäbisch Gmünd. Weil eine Autofahrerin am Dienstag gegen 11.45 Uhr nach dem Überholen eines Lkws wegen Gegenverkehrs zu schnell wieder einscherte, kollidierte ihr Fahrzeug mit der vorderen linken Fahrzeugseite des Lkw. Das Auto geriet hierdurch ins Schleudern, überschlug sich in der Folge und kam anschließend auf einer Wiese weiter
  • 258 Leser

Auto gestohlen

Schwäbisch Gmünd. Ein seit knapp acht Jahren abgemeldeter Opel Kadett C Coupe, Baujahr 1974 mit rot-lilafarbener Metallic-Lackierung wurde zwischen dem 15. Juli und vergangenen Dienstag entwendet. Das Fahrzeug war in der Garage eines seit zwei Jahren unbewohnten Gebäudes in der Rektor-Klaus-Straße abgestellt und wurde letztmalig weiter
  • 235 Leser

Zeugen gesucht

Schwäbisch Gmünd. Ein Lkw-Fahrer beschädigte mit seinem Fahrzeug am Dienstag gegen 9.10 Uhr auf dem Parkplatz eines Schuhgeschäftes in der Lorcher Straße das Dach der Filiale. Das Verursacherfahrzeug müsste im Bereich der Oberkante des Fahrzeug- und Anhängerhecks beschädigt sein. An der Dachrinne wurden rote weiter
  • 158 Leser

Zeugen gesucht

Schwäbisch Gmünd. Ein Lkw-Fahrer beschädigte mit seinem Fahrzeug am Dienstag gegen 9.10 Uhr auf dem Parkplatz eines Schuhgeschäftes in der Lorcher Straße das Dach der Filiale. Das Verursacherfahrzeug müsste im Bereich der Oberkante des Fahrzeug- und Anhängerhecks beschädigt sein. An der Dachrinne wurden rote weiter
  • 196 Leser

Zeugen gesucht

Schwäbisch Gmünd. Ein Lkw-Fahrer beschädigte mit seinem Fahrzeug am Dienstag gegen 9.10 Uhr auf dem Parkplatz eines Schuhgeschäftes in der Lorcher Straße das Dach der Filiale. Das Verursacherfahrzeug müsste im Bereich der Oberkante des Fahrzeug- und Anhängerhecks beschädigt sein. An der Dachrinne wurden rote weiter
  • 198 Leser

Fürstenzug

Abtsgmünd-Untergröningen. Der Untergröninger Fürstenzug findet am Sonntag, 7. September, von 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr statt. Deswegen werden die Landesstraße, die B 19 und die Straße „Kolonie“ gesperrt. weiter
  • 179 Leser

Sommerfest

Abtsgmünd-Leinroden. Der Liederkranz Leinroden feiert am Samstag und Sonntag, 6. und 7. September, sein Sommerfest „unterm Turm“. Am Samstag startet das Fest um 18 Uhr, am Sonntag geht es dann um 10 Uhr weiter. weiter
  • 215 Leser

Lkw an B 297 geborgen

Zwischen Lorch und Wäschenbeuren wegen Unfall gesperrt
Ein Lastwagen aus Polen ist am Dienstag gegen 15.50 Uhr auf der B 297 von Lorch-Muckensee kommend in Richtung Wäschenbeuren nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und in die Leitplanke gefahren. Zur Bergung war die B 297 von 17.10 Uhr bis 17.45 Uhr voll gesperrt. weiter
  • 117 Leser

Marienmesse auf dem Rechberg

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Auf dem Hohenrechberg beginnt am kommenden Samstag um 10.30 Uhr die monatliche Pilgermesse zu Ehren der Jungfrau und Gottesmutter Maria. Zelebrant und Prediger ist Pfarrer Dr. Darius Rot aus Polen. Rosenkranz ist ab 9.45, Beichtgelegenheit ab 10 Uhr. Der Bustransfer auf den Berg fährt ab 9.45 Uhr ab Gasthaus Jägerhof. Es besteht weiter

Ein heiterer Filmabend

Kinozeitung von GT und turmtheater zeigt am Donnerstag „Keinohrhasen“
Kinospaß zum Ferienausklang: Die Kinozeitung des „turmtheaters“ und der Gmünder Tagespost zeigt „Keinohrhasen“. Am Donnerstag, 4. September, um 19.30 Uhr im Gmünder „turmtheater“. weiter
  • 221 Leser

Zwei Totalschäden in einer Ehe

Westhausen. Ein kurioser Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstag bei Westhausen. Dort stießen gegen 9.10 Uhr auf einem Feldweg zwischen Lippach und einem Einzelgehöft in einer unübersichtlichen Kurve zwei Autos frontal zusammen; in einem saß der Ehemann, im anderen Auto die Ehefrau. Beide hatten laut Polizeiangaben die Geschwindigkeit nicht an die weiter
  • 177 Leser

Familiensporttag in Rindelbach

Ellwangen-Rindelbach. Der Sportverein Rindelbach lädt am kommenden Samstag, 6. September, alle Mitglieder, Freunde und Interessierte zu einem großen Familiensporttag ein. Auf dem Sportgelände in Rindelbach wartet von 10 bis 16 Uhr eine bunte Palette von sportlichen Angeboten für die ganze Familie. Auf dem Programm stehen unter anderem ein Schnuppertennistraining, weiter
  • 177 Leser
Zur Person

Ehepaar Ritzer feiert Goldene Hochzeit

Neresheim-Dorfmerkingen. Vor 50 Jahren haben sich Erika und Ferdinand Ritzer in der Dorfmerkinger Pfarrkirche Sankt Mauritius und Georg das Jawort zum gemeinsamen Leben gegeben.Ortsvorsteher Heinz Göllinger überbrachte im Auftrag von Bürgermeister Gerd Dannenmann die Glückwünsche der Stadt Neresheim und der Ortschaft Dorfmerkingen und überreichte mit weiter
  • 109 Leser

Private Wachleute in Göppingen?

Göppingen. Die Einzelhändler in der Innenstadt wollen gemeinsam private Wachleute aufstellen, um zunehmenden Klagen über Belästigungen, Verschmutzungen und Störungen durch junge Leute entgegenzutreten. Die Stadtverwaltung dagegen setzt auf eigene Kräfte: Sie denkt darüber nach, den gemeindlichen Vollzugsdienst personell aufzustocken. weiter
  • 1475 Leser

Grillabend am Ferienende

Lorch. Einen Abschlussgrillabend veranstaltet das Lorcher Kinder- und Jugendhaus Leo zum Ende der Sommerferien am Donnerstag, 4. September. Er beginnt um 18 Uhr auf dem Schulhof der Grundschule. Grillgut bitte mitbringen, Brötchen und Getränke gibt es vor Ort. weiter
  • 1157 Leser
Kurz und Bündig
Wanderung Der evangelische Frauenkreis Oberdorf wandert mit einem Wanderführer am heutigen Mittwoch, 3. September, auf dem Skulpturenweg in Neuler. Treffpunkt ist um 12.45 Uhr auf dem evangelischen Kirchplatz in Oberdorf. Die Bevölkerung ist zum Mitwandern eingeladen. weiter
  • 849 Leser
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung Die Fliegergruppe Bopfingen sammelt am 6. September Altpapier in Bopfingen und allen Teilorten außer Unter- und Oberriffingen. Das Papier bitte bis 8 Uhr gebündelt am Straßenrand bereitstellen. weiter
  • 251 Leser
Kurz und Bündig
Radrundfahrt Am Samstag, den 6. September findet um 14 Uhr eine Radrundfahrt mit dem Bürgermeister statt. Treffpunkt ist die Kreuzung Unteres Dorf/Bühlgasse/Hermannsfelder Straße. Entfällt bei Regenwetter. weiter
  • 675 Leser

Yoga am Morgen mit der VHS

Schwäbisch Gmünd. Mit „Yoga am Morgen“ unter der Leitung von Elisabeth Schmid bietet die VHS die Möglichkeit, durch gezielte Körperübungen und bewusste Atemübungen das Körperbewusstsein zu fördern und zu lernen, sich bewusst zu entspannen. Ab Donnerstag, 11. September, finden von 9 bis 10 sowie von 10.15 bis 11.15 Uhr zwei Kurse im Gymnastikraum weiter
  • 158 Leser

Ein Ritt in Lippach

Viel Spaß für Freizeitreiter beim Orientierungsritt in Lippach
Bereits zum siebten Mal fand der beliebte Orientierungsritt mit Trail bei den Freizeitreitern Berg, bei Lippach, statt. Auf Wunsch der Kinder und Teilnehmer wieder mit Zeltstadt und Lagerfeuer. weiter
  • 251 Leser

Erster Baggerbiss

Gerlachstraße bekommt neue Wasserleitung
Für rund 146 000 Euro werden in der Gerlachstraße und im Reiterweg in Lauchheim die Wasserrohre erneuert. Am Dienstagfrüh rückte der Bagger an, die ersten 50 Meter wurden freigelegt. In zwei Monaten sollen die Bauarbeiten abgeschlossen sein. weiter
  • 357 Leser

Mehr als ein normaler Verein

Die Gartenfreunde Edelmühle feiern ihren 50. Geburtstag am kommenden Wochenende
Geboren aus einer Interessengemeinschaft bauwilliger Selbstversorger haben sich die Gartenfreunde Edelmühle im Laufe des letzten halben Jahrhunderts zu einem wichtigen Verein entwickelt. Heute ist die Selbstversorgung durch Krautgärten längst Geschichte, dennoch haben die Gartenfreunde den Ortsteil Edelmühle entscheidend gestaltet, und mit einem neuen weiter
  • 298 Leser

Straße bei Alfing halb gesperrt

Bauarbeiten für den Alfing-Kreisel beginnen ab Donnerstag
Ab Donnerstag, 4. September, wird die Auguste-Kessler-Straße bei der Firma Alfing (östliche Verbindungsstraße) halbseitig gesperrt, weil die Bauarbeiten für den Kreisverkehr beginnen. weiter
  • 160 Leser

Schulanfang in Lauchheim

Lauchheim. An der Deutschorden-Schule beginnt der Unterricht nach den Ferien am Montag, 8. September, um 8.20 Uhr und endet um 11 Uhr.Für die Klassen 5 der Haupt- und Realschule beginnt die Schule am Dienstag, 9. September, um 8.30 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Sankt Peter- und Paulskirche. Um 9.10 Uhr geht’s in der Aula weiter, weiter

Schulanfang an den Realschulen

Bopfingen. Der erste Schultag an der Realschule Bopfingen nach den Sommerferien ist Montag, der 8. September. Unterrichtsbeginn für die Schüler der Klassen 6 bis 10 ist zur zweiten Stunde um 8.20 Uhr. Der Unterricht endet an diesem Tag um 11.50 Uhr. Erster Schultag für die neuen Schüler der 5. Klassen ist Dienstag, 9. September. In der Aula des Bildungszentrums weiter
  • 231 Leser
Wir gratulieren
Ellwangen. Emma Leitmeier, Max-Planck-Str. 6, zum 71. Geburtstag.Ellwangen-Rotkreuz. Michael Zeberer, Rotkreuzstr. 22, zum 74. Geburtstag.Ellwangen-Pfahlheim. Bärbel Werr, Kastellstr. 19, zum 70. Geburtstag.Tannhausen. Waltraud Hermann, Schlossstr. 46, zum 70. Geburtstag. weiter
  • 323 Leser

GT-Gewinner der Konzertkarten

Lorch. Für das Panflötenkonzert von Roberto Antela Martinez am Samstag, 6. September, im Kloster Lorch haben folgende GT-Leser jeweils zwei Karten gewonnen: Bernd Schubert aus Mögglingen, Ute Lade aus Straßdorf, Ursula Rosenau aus Lorch, Silvia Reindl aus Schwäbisch Gmünd und Rosemarie Wruck aus Waldhausen. Die Gewinner können die Karten im Redaktionssekretariat weiter
  • 136 Leser

Länder sollen’s richten

B 25: Landrat Pavel schreibt an Beckstein und Oettinger
In Sachen B25 hat Landrat Klaus Pavel jetzt an die politischen Spitzen Bayerns und Baden-Württembergs geschrieben. In einem Brandbrief an die Ministerpräsidenten Oettinger und Beckstein warnt Pavel eindringlich vor einer Sperrung der B 25. weiter
  • 119 Leser

Vermisste Frau verletzt gefunden

Am Rosenstein
Die seit Montag in Heubach vermisste 20-Jährige wurde am Dienstag gegen 9.40 Uhr schwerverletzt an einem Steilhang am Rosenstein aufgefunden. Dies berichtet die Polizei. weiter
  • 402 Leser

Das Sahnehäubchen für die Virngrundhalle

Neues Figurenensemble von Sieger Köder verleiht der frisch sanierten Halle die besondere Note
Es ist das i-Tüpfelchen auf einer gelungenen Sanierung: Die Rosenberger Virngrundhalle ziert seit neuestem ein originelles Figurenensemble des Künstlerpfarrers Sieger Köder. Die fünf lebensgroßen Skulpturen – ein Harlekin, eine Tänzerin sowie drei Musiker – wurden vom Meister jeweils links und rechts von der Bühne platziert. Damit ist das weiter
  • 265 Leser

Höflichkeit kommt vor dem Kampf

Beim Judo-Ferienspaß des Kampfsportvereins Härtsfeld in Neresheim am Freitag haben 30 Kinder zwei Würfe auf der Matte geübt und im Wettkampf ausprobiert. Trainer Eugen Rollheiser (rechts) erklärte, dass sich die Sportler zur Begrüßung zuerst verbeugen. Erst dann lautete das Kommando auch für Kathrín Scherr ( Neresheim, Mitte ) und Max Asum ( Schweindorf weiter
  • 314 Leser

Oberkochener reisen nach Mátészalka

Gemeinderat und Stadtverwaltung reisen nach Ungarn zur Gegenzeichnung der Partnerschaftsurkunde
Am heutigen Mittwoch fliegen die Spitze der Stadtverwaltung sowie die Gemeinderäte nebst Ehefrauen nach Budapest, um dann mit dem Bus weiterzufahren in die ungarische Partnerstadt Mátészalka. Dort findet am Donnerstag der zweite Akt der Vollziehung der Städtepartnerschaft zwischen Oberkochen und Mátészalka statt. weiter
  • 455 Leser

Netter Kindercontainer

Die Älteren im Kinderhaus machen Platz für eine neue Regelgruppe
Jedes Jahr werden rund 40 Kinder in Abtsgmünd geboren. Um für alle Dreijährigen einen Kindergartenplatz bieten zu können, wurde eine neue Regelgruppe im Kinderhaus geschaffen. weiter
  • 397 Leser

Sonnig und fröhlich

Rund 500 Besucher beim Brunnenfest in Neubronn
Bei bestem Festleswetter feierte der Männergesangverein Neubronn am Wochenende sein Brunnenfest. Der Neubronner Hitzkuchen und gute Weine füllten die Bänke am Samstagabend mit rund 500 Besuchern. weiter
  • 120 Leser
Kurz und Bündig
Spielnachmittag Am Mittwoch, 3. September findet im Rahmen des Ferienprogramms ein Spielnachmittag im Aquafit von 13-18 Uhr statt. weiter
  • 903 Leser
Kurz und Bündig
Jubiläum Am Samstag, 6. September, und am Sonntag, 7. September, findet die Feier des 50-jährigen Bestehens des Reit- und Fahrvereins Waldhausen statt. weiter
  • 153 Leser
Kurz und Bündig
VHS-Kurs Damengymnastik Ab Donnerstag, 11. September, veranstaltet die Volkshochschule in der Härtsfeld-Sport-Arena in Neresheim einen Damengymnastikkurs. weiter
  • 156 Leser

Kinder-Kunstwerke unter dem Hammer

Am Freitag, 12. September, werden bei Mensaeröffnung der Parkschule Schülerbilder versteigert
24 farbenfrohe und fantasievoll gestaltete Kunstwerke zieren noch eine Woche lang das Foyer des Essinger Rathauses. Gemalt wurden die Bilder von Schülern der ersten und zweiten Klassen der Parkschule. Bei der offiziellen Eröffnung der neu gestalteten Schulmensa werden sie zugunsten des Schulfördervereins meistbietend versteigert. weiter
  • 546 Leser
Polizeibericht
Verletzt gefundenHeubach Die seit Montag vermisste 20-Jährige (wir berichteten) wurde gestern gegen 9.40 Uhr gefunden. Ein Jogger-Ehepaar war im Bereich des Rosensteins, unterhalb der Ruine, auf der Westseite des Berges unterwegs, als es Hilferufe hörte. Erst nach intensiver Suche fanden die beiden die junge Frau in sehr unwegsamem Gelände in einem weiter
  • 305 Leser

Die Schule ruft am kommenden Montag

Mit ökumenischen Gottesdiensten beginnt an den Aalener Schulen am Montag, 8. September, das neue Schuljahr
Das neue Schuljahr beginnt am Montag, 8. September. Zur Eröffnung des neuen Schuljahres finden jeweils um 8 Uhr in der evangelischen Stadtkirche ein ökumenischer Gottesdienst, und in der Salvatorkirche ein katholischer Gottesdienst statt. weiter
  • 269 Leser

Auf der Insel den ganzen Tag

Von Leonie Bullinger
Mein Traum ist es einen Tag auf einer Insel, unberührt von der Zivilisation des Menschen zu verbringen. Es wäre der schönste Tag meines Lebens. Ich wünsche mir das, da ich mir nur wenige Orte vorstellen kann, an dem die Natur noch so „wirklich“ ist. Es wird wohl viele Leute geben, die sich denken, dass sie dort nicht sein wollten: kein Supermarkt, weiter
  • 4
  • 1106 Leser

Noch freie Azubi-Plätze

Landratsamt bietet mehrere Ausbildungen in der Verwaltung an
Das Landratsamt weist auf noch freie Plätze für Auszubildende hin. Werbung macht die Kreisverwaltung vor allem für den gehobenen, nichttechnischen Verwaltungsdienst. „Eine Ausbildung beim Landratsamt bietet Schulabgängern Zukunftsperspektiven“, heißt es in einer Mitteilung. weiter
  • 203 Leser
Kurz und Bündig
Singnachmittag In der Begegnungsstätte im Seniorentreff im Hallgarten wird heute von 15 bis 17 Uhr gemeinsam gesungen. weiter
  • 718 Leser
Kurz und Bündig
Jahrgangstreffen Am 3. September trifft sich der Jahrgang 1929/1930 um 14.30 Uhr am Rathaus. Von dort aus Fahrt nach Sulzdorf zur Wanderung. weiter
  • 151 Leser
Kurz und Bündig
Bergwanderung Für die Bergwanderung des Schwäbischen Albvereins am 13. und 14. September sind noch Plätze frei. Ziel ist die Tutzinger Hütte unterhalb der Benediktenwand in Bad Tölz. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt und die Gebühren pro Teilnehmer betragen 15 Euro. Anmeldungen bei Georg Fürst, Telefon (07361)923417. weiter
  • 277 Leser
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung Die Abteilung Jugendfußball des TSV Hüttlingen sammelt am Samstag, 6. September, ab 8 Uhr Altpapier. weiter
  • 600 Leser
Kurz und Bündig
Fleischgerichte-Workshop Das Kompetenzzentrum Hauswirtschaft und Erziehung bietet den Workshop „Fleischgerichte - vielseitig und lecker“ an. Dabei wird mit der Expertin Jutta Burkert Fleisch auf verschiedene Weise zubereitet, sei es als Vorspeise, als Kurz-gebratenes oder Auflauf. Er findet am Freitag, 19. September, in der Hauptschule in weiter
  • 226 Leser
Kurz und Bündig
Bequem zum SWR4-Fest Sonderbusse des Busnunternehmer-Verbandes fahren aus fast 80 Orten nach Ludwigsburg am Sonntag, 14. September zum „SWR4-Fest „Regionen in Bewegung“. Zwischen 10 und 18 Uhr werden rund 70 000 Besucher aus dem ganzen Land erwartet. Tickets für die Busfahrt gibt es von Montag bis Freitag zwischen 8 und 18 Uhr unter weiter
  • 248 Leser

Arbeitsagentur zu Gast im SDZ-Verlagshaus

Zu gegenseitigen Informationen haben sich der Leiter der Ostalb-Arbeitsagentur für Arbeit, Hans-Joachim Gulde, und der Verleger der Schwäbischen Post und der Gmünder Tagespost, Bernhard Theiss (rechts), im Verlagshaus in Aalen getroffen. Gulde wurde begleitet von Markus Zeller, Jochen Henne und Martin Meyer (von links). Im Gespräch ging es um Möglichkeiten weiter
  • 213 Leser

Wer ist hochbegabt?

Woran erkennt man Hochbegabte? Das Bundesministerium für Bildung hat Merkmale des Lernens und des Denkens gesammelt, die ein Hinweis sein können. Aber Achtung: Dies sind nur Hinweise, nicht jedes Kind, das einige Kriterien erfüllt, ist hochbegabt. weiter
  • 296 Leser

Frauen engagieren sich für Frauen

Der Katholische Frauenbund Aalen bietet zwölf Monate lang ein abwechslungsreiches Programm
Die ersten bunten Blätter fallen, die Äpfel werden reif. Der Herbst kommt und die Frauen des Katholischen Deutschen Frauenbundes (KDFB) Aalen bereiten die Erntedankmesse in Sankt Maria vor. Außerdem wünschen sie sich, dass ihr Engagement für ein interessantes Veranstaltungsprogramm Früchte trägt und neue Frauen anspricht. weiter
  • 5
  • 384 Leser
Kurz und Bündig
Stadtführung Die nächste allgemeine Stadtführung des Touristik-Service Aalen unter dem Motto „Halb(e) nach sechs“ findet am Mittwoch, 3. September, statt. Werner Schorr führt durch die historische Innenstadt. Treffpunkt ist um 18.30 Uhr am Brunnen vor dem neuen Rathaus. Anmeldung nicht erforderlich. weiter
  • 255 Leser
Kurz und Bündig
Bienenprodukte Zum Thema „Bienenprodukte – Heilwerte aus dem Bienenvolk“ hält Imkermeister Gerhard Moll am Mittwoch, 10. August, 14.30 Uhr, einen Vortrag im DRK-Altenhilfezentrum Aalen. weiter
  • 162 Leser
Kurz und Bündig
Rundfahrt mit der OVA Am Samstag, 6. September, führt die Stadtführung des Touristik-Service Aalen mit einem Londoner Doppeldecker der OVA durch das Stadtgebiet. Begleitet wird diese Fahrt von Wilhelm Döbber. Es geht zum Besucherbergwerk „Tiefer Stollen“ und zur „Heimatsmühle“ und nach Hüttlingen, wo Hüttlingens Bürgermeister weiter
  • 161 Leser
Kurz und Bündig
Aalener Gesundheitstage Vom 23. bis 27. September finden die ersten Aalener Gesundheitstage in der Aalener Innenstadt statt. Aalen Sportiv wird am 27. September auf einer Showbühne vertreten sein. 25 Aalener Sportvereine bieten im Rahmen des neuen Semesterprogramms „Herbst/Winter 2008“ über 100 Kurse an. Die Semesterbroschüren liegen im weiter
  • 230 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag mit Bildern Am 9. September um 19.30 Uhr werden Christine und Kurt Rosenthal einen Vortrag mit Bildern zum Thema „26 Jahre unterwegs in Peru“ halten. Der Eintritt kostet drei Euro und um Reservierung wird gebeten. Telefon (07361)958710. weiter
  • 244 Leser

„Jetzt kommt der kleine Einstein“

Eltern von hochbegabten Kindern reden über ihre oft schwierigen Wege mit dem hohen Intelligenzquotienten
Eigentlich läuft alles perfekt: Das Kind lernt leicht, kann sich alles schnell merken, ist interessiert. Ein Zustand, den sich so manche Eltern für ihre Kinder wünschen. Oft jedoch haben gerade hochbegabte Kinder einen schwierigen Weg zu begehen, werden ausgegrenzt, weil sie „anders“ sind. In Aalen trifft sich regelmäßig eine Elterngruppe, weiter
  • 40
  • 583 Leser
Aus der Region
Raser in GaildorfGaildorf. Zwei junge Frauen wurden verletzt, weil ein Betrunkener mit dem Auto durch Gaildorf gerast ist. Der 24-Jährige hat ein Verkehrszeichen abrasiert, mehrere Eisen und zwei Steinpoller umgefahren, wobei er bei letzteren zum Stehen gekommen ist. Zwei Mitfahrerinnen wurden dabei verletzt. Der 24-Jährige hatte mit einem Bekannten weiter
  • 179 Leser

Werk dokumentiert die Stärke

2. Auflage der Broschüre „Raum für Talente und Patente“ – Wirtschafts-Leitfaden auf 160 Seiten
Sie macht neugierig auf die zukunftsträchtigen und innovativen Unternehmen in der Region Ostwürttemberg. Der Region inmitten Süddeutschlands, die sich in den vergangenen Jahren das Image als Raum der Talente und Patente erarbeitet hat. Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Region, kurz WiRO, hat gestern im Aalener Landratsamt die Neuauflage der weiter
  • 5
  • 791 Leser

Fensterbauer in Insolvenz

Feku in Ruppertshofen
Thomas Grau, bislang Geschäftsführer der Feku-Fensterbau in Ruppertshofen-Hönig, hat beim Amtsgericht Aalen Antrag auf Insolvenz gestellt. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde der Stuttgarter Wirtschaftsanwalt Dr. Helmut Hemmerling bestellt. weiter
  • 966 Leser

Tritt Schuster wieder an?

Stuttgart. Tut er’s oder tut er’s nicht? Zur Halbzeit seiner zweiten Amtszeit und wenige Tage vor seinem 59. Geburtstag (am Freitag) blühen in Stuttgart die Spekulationen darüber, ob Wolfgang Schuster tatsächlich für eine dritte Amtszeit als Stuttgarter Oberbürgermeister kandidiert. 63 Jahre wäre er dann bei der Wahl, könnte noch fünf Jahre weiter
  • 169 Leser

Vorhang auf fürs Neue Schloss

In einem ganz neuen Rahmen präsentiert sich das Neue Schloss in der Stuttgarter Stadtmitte: durch einen überdimensionalen Vorhang, der an einem 25 Meter hohen Gerüst hängt. Der Schöpfer, ein Stuttgarter Raumausstatter, will mit diesem nach seinen Angaben größten Vorhang der Welt ins Guiness-Buch der Rekorde und gleichzeitig auf die aus der Mode gekommenen weiter
  • 508 Leser

Alle Seiten von Madonna

Das Herbst-Programm der Schorndorfer Manufaktur – Viele Musikrichtungen und Kino
„Die Gegenwart anbohren und sehen was rauskommt...“, so hat Peter Licht seine Kunst beschrieben. Peter Licht, Literat und Musiker wird am Donnerstag, 9. Oktober, zu Gast in der Manufaktur sein. Irgendwie passt sein Motto ganz gut zum restlichen Manufaktur-Herbst-Programm. weiter
  • 138 Leser

Nordic Walking in Winterbach

Winterbach. Bereits zum vierten Mal finden am kommenden Wochenende beim Modehaus Peter Hahn in Winterbach die Nordic Walking Power Tage statt. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit am Samstag ab 11 und am Sonntag ab 10 Uhr stündlich an kostenlosen Nordic-Walking-Kursen (Dauer etwa 30 Minuten) teilzunehmen. Am Sonntag um 11 Uhr startet vor dem Modehaus weiter
  • 113 Leser

Poesie und Malerei

Schwäbisch Gmünd. Die Mutlanger Künstlerin Ilse Dörfler zeigt zurzeit im Gmünder Café Exlibris einen Querschnitt ihrer Arbeiten. In der Ausstellung wird der künstlerische Wandel der Malerin deutlich, die sich in jüngerer Zeit auch abstrakten Themen öffnet. Die Künstlerin hat sich der Aquarellmalerei verschrieben. Sie verknüpft in ihren naturalistischen weiter
  • 124 Leser

Stadtwanderung nach Degenfeld

Am Samstag von 9 bis 21 Uhr
Eine weitere Stadtwanderung startet am Samstag, 6. September, vom Gmünder Marienbrunnen. Dann geht’s ausschließlich über Gmünder Gebiet – dieses Mal bis zum südlichsten Teilort. weiter
  • 105 Leser

Alexandra Schimmel führt nun das „Ballhaus“

Insolvenzverfahren über das Vermögen des bisherigen Besitzers Klaus Schimmel wurde eröffnet - Für Kunden keine Auswirkungen
Das Fitness-Studio Ballhaus, Zentrum für Prävention, wird seit dem 1. September nicht mehr von Klaus Schimmel, sondern von dessen Tochter Alexandra Schimmel geführt. Für die Kunden ändert sich dabei rein gar nichts. weiter
  • 192 Leser

Bei Schokolade hört der Spaß auf

Besuch bei der Stadtranderholung – Bürgermeister Dr. Joachim Bläse auf Stippvisite auf dem Ziegerhof
Besuch bei der Stadtranderholung auf dem Ziegerhof. Kulturbürgermeister Dr. Joachim Bläse schaute zu einer Stippvisite vorbei. Geschenke durften hier natürlich nicht fehlen. weiter
  • 136 Leser
Polizeibericht
Hauswand besprühtSchwäbisch Gmünd. Mit schwarzer Farbe besprühten Unbekannte in der Nacht zum Montag in der Goethestraße die Hauswand eines Gebäudes. Sie trugen die schwarze Farbe laut Polizei vermutlich mit einer Schablone auf. Der entstandene Schaden beläuft sich auf ungefähr 300 Euro. Unter AlkoholeinflussLeinzell. 4000 Euro Sachschaden verursachte weiter
  • 125 Leser

Die Frau der zarten Versuchungen

Leute heute (159): Die Aalenerin Sabine Doser hat sich der Chocolaterie verschrieben
Natürlich mag sie Schokolade. Aber nicht nur das. Sabine Doser hat ihre ehemals ehrenamtliche Leidenschaft zum Beruf gemacht. Seit Dezember 2006 hat sie in Aalen ihre Chocolateria und kreiert dort allerfeinste, süße Köstlichkeiten. Was so nett klingt, ist allerdings ein Knochenjob, der vollsten Einsatz fordert. weiter

Haltestellen bis Samstag verlegt

Die alte B 298 im Bereich des Ortsausganges Mutlangen in Richtung Schwäbisch Gmünd ist bis einschließlich Samstag, 6. September, voll gesperrt. Deshalb werden Haltestellen verlegt und es gibt eine Umleitung. weiter

In den Dachstuhl des Münsters

Schwäbisch Gmünd. Die VHS Bettringen bietet am Samstag, 13. September, die Möglichkeit, den Dachstuhl des Heilig-Kreuz-Münsters zu besichtigen. Die Führung hat der Leiter der Münsterbauhütte, Manfred Kühn. Anmeldungen bei der Bettringer VHS-Leiterin Elisabeth Rademann, Telefon 07171/82998. weiter
  • 336 Leser

„Nur provisorisch“

Frieser: Schulmuseum soll an den Marktplatz
Das Schulmuseum soll auf jeden Fall noch vor der Landesgartenschau an seinen eigentlich vorgesehenen Standort am Marktplatz kommen. Das sagte gestern Baubürgermeister Hans Frieser. Die Unterbringung in der Bettringer Uhlandschule werde ein Provisorium bleiben. weiter

Altbau mit modernster Ausstattung

Dritter der vier Sanierungsabschnitte des Parler-Gymnasiums rechtzeitig zum Schuljahresbeginn abgeschlossen
Wenn die Schüler am kommenden Montag ins Parler-Gymnasium (zurück-)kommen, haben sie alle Schulräume wieder zur Verfügung: Bis dahin wird die Sanierung des Nordflügels, der dritte Abschnitt der Gesamtsanierung, abgeschlossen sein. Der neue Rektor Olav Stumme zeigte sich beeindruckt von dem modernen Standard. weiter
  • 479 Leser

Neuer Markt im Frühjahr

Waldstettens HGV-Vorsitzender ist mit der Entwicklung der Gemeinde zufrieden
Mit Sonderaktionen wollen die Waldstetter Geschäfte Kunden in die Gemeinde holen. Dazu gehört beispielsweise das Waldstetter Herbstfest mit Verkaufsoffenem Sonntag am 28. September. GT-Redakteurin Marie Enßle sprach mit Markus Hofele, Vorsitzender des Handels- und Gewerbevereins, über die Entwicklungen in der Gemeinde. weiter
  • 303 Leser

Topangebote im Hand-Format

Gschwender Schub bietet zum zwölften Mal umfangreiche Freizeitaktivitäten für alle
Drei Monate lang tüftelte das Team vom Bürgerbüro, Winfried Sprenger, Jürgen Wartlick und Jürgen Feller, das neue Programm für Herbst/Winter 08-09 aus. Jetzt liegt es bereit. Der Gschwender Schub bietet zum zwölften Mal ein attraktives Angebot für die Freizeit der Gschwender Bürger. weiter
  • 274 Leser

Gesänge überall

Viel singen soll der Mensch. Die älteren Menschen nicken und erinnern sich an die Zeit, als man sich zusammentat und fröhliche Lieder aus „Des Knaben Wunderhorn“ sang. Heute singt man andere Lieder, doch der Effekt ist der gleiche. Singen baut Stress ab, soll Leib und Seele trainieren, die Atmung verbessern und den ganzen Körper kräftigen. weiter
  • 145 Leser

Verkehrslenkung von Hand gemacht

Nichts mehr mit rot, gelb und grün: Gehobene Arme und winkende Hände leiteten die Verkehrsteilnehmer gestern über die Baldungkreuzung. Weil die Ampeln abgebaut wurden, regelten Polizisten den Verkehr – für viele Autofahrer und ein wenig auch für die Beamten Neuland. weiter

Gute Fahrt

Sie wollen mit der Bahn von Gmünd nach Hamburg fahren? Kein Problem. Reisen Sie alleine? Wollen Sie auch eine Rückfahrt? Haben Sie eine Bahncard? Wollen Sie den Schönes-Wochenende-Guten-Morgen-Rabatt? Sind Sie verheiratet? Welche Hobbys haben Sie? So geht es meistens Bahnkunden, wenn Sie ihre Fahrkarte am Automaten rauslassen. Dass man nicht noch nach weiter
Zur Person

Neue Pfarrerin

Mutlangen. Pfarrerin zur Anstellung Henrike Schmidt wird die Vakaturvertretung in der evangelischen Kirchengemeinde Lindach-Mutlangen übernehmen. Henrike Schmidt wird am Sonntag, 7. September, in beiden Gottesdiensten in Lindach um 9 Uhr und in Mutlangen um 10.15 Uhr begrüßt werden und hierbei ihre ersten beiden Gottesdienste in der Gemeinde feiern. weiter
  • 155 Leser

Urkunden für junge Rennfahrer

Kartslalom-Training als Angebot beim Ferienprogramm des MSC Frickenhofer Höhe
Der MSC Frickenhofer Höhe veranstaltete ein Kartslalom-Training als Programmpunkte im Ferienprogramm in Eschach. weiter
Kurz und Bündig
Kinderbedarfsbörse In Schwäbisch Gmünd-Weiler findet am Samstag, 6. September, in der TV-Halle von 9 bis 12 Uhr eine Kinderbedarfsbörse statt. Herbst- und Winterbekleidung, Spielwaren, Kinderwagen, Autositze und mehr kann günstig erstanden werden. Es gibt Kaffee und Kuchen zum Mitnehmen. weiter
  • 310 Leser
Kurz und Bündig
Wanderung verlegt Die geplante Wanderung der Gmünder Naturfreunde am Sonntag, 7. September, wird auf Sonntag, 21.September verlegt. weiter
  • 570 Leser
Kurz und Bündig
Friedensgebet Am Samstag, 6. September, findet um 11.30 Uhr ein ökumenisches Friedensgebet im Heilig-Kreuz-Münster statt. Zehn Minuten vor Beginn des Gebets für den Frieden in der Welt werden die Glocken läuten und zum Mitbeten einladen. weiter
  • 911 Leser
Kurz und Bündig
Diaschau Am Freitag, 5. September, kommt Eugen Hofmann in den Pius-Club und zeigt Dias von seiner Pilgerreise mit Pferd auf dem Jakobusweg. Beginn ist um 14.30 im Gemeindesaal St. Pius, Kiesäcker. weiter
  • 670 Leser
Kurz und Bündig
Limes-Führung Limes-Cicerone Roland Gauermann führt am Mittwoch, 3. September seine Gäste zu dem einzigartigen Caracalla-Tor, die dann mehr erfahren über die Geschichte des römischen Bauwerks. Das Limestor ist von Schwabsbeg oder von Dalkingen aus beschildert und leicht erreichbar. Treffpunkt ist um 18 Uhr am Limestor. weiter
  • 915 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDElisabeth Reif, Katharinenstraße 34, zum 89. Geburtstag.Rosa Fröhlich, Im Schilling 26, Waldau, zum 87. Geburtstag.Maria Grau, Römerstraße 21, zum 82. Geburtstag.Johann Müller, Albstraße 68, zum 79. Geburtstag.Adolf Walther, Buchstraße 32, zum75. Geburtstag.Ottmar Ripberger, Sebaldplatz 4, zum 75. Geburtstag.Helmut Schwedler, In den weiter
  • 136 Leser

88 Cent Monatsmiete

Jahresauflug der Seniorengemeinschaft Rechberg nach Augsburg
Eine gutgelaunte sangesfreudige Schar Rechberger Seniorinnen und Senioren machte sich auf, zum Jahresausflug die Fuggerstadt Augsburg zu erkunden. weiter
  • 115 Leser

Kulinarisches bei Gartenfreunden

Dieser Gartenverein hat weit verbreitete Wurzeln. Deshalb hatte der Vorstand der Gartenfreunde Burgstalläcker in Oberbettringen auch die Idee: warum nicht einmal ein Essen aus deren Geburtsländer servieren? An einer schön gedeckten Tafel wurden viele kulinarische Köstlichkeiten für die zahlreich erschienen Gäste angeboten. Die Palette reichte von deutschen, weiter
  • 111 Leser

Ronaldinho gedeiht mit am besten

Landwirt Karl Grötzinger testet in Buch Maissorten – das Feld interessiert Fahrer und Spaziergänger
Ronaldinho ist einer der Besten. Das galt für den Fußballer aus Brasilien und nun wohl für seinen Namenskollegen: Mais, den Landwirt Karl Grötzinger in Buch im Mai auf seinem Feld zwischen Bargau und Buch als Saatgut ausgebracht hat. Zu Versuchszwecken. weiter
  • 585 Leser

Neue Trauerweide wird gepflanzt

Adelmannsfelden. Die beiden Trauerweiden auf der Insel im Adelmannsfelder Dorfweiher sind prägende Elemente der Gesamtanlage. Weil die ältere der beiden Trauerweiden umzustürzen drohte, musste sie jetzt leider vom Bauhof umgesägt werden.Der CDU-Gemeindeverband will aber zum frühestmöglichen Zeitpunkt an gleicher Stelle eine neue Trauerweide pflanzen. weiter
  • 115 Leser

Landratsamt braucht mehr Platz

Die Kreisbehörde plant eine Außenstelle an der Gartenstraße oder in der Arbeitsverwaltung
Das Landratsamt in Aalen platzt aus allen Nähten. Für die gut 1600 Mitarbeiter in der Verwaltung soll es daher andere Lösungen geben: Eine neue, große Außenstelle soll entstehen. Geprüft wird ein neuer Standort an der Gartenstraße mit Zulassungsstelle, Gesundheitsamt und Veterinäramt. Alternativ könnten auch Räume im Arbeitsamt oder im alten Schwesternwohnheim weiter
  • 880 Leser

Auffahrunfall mit drei Beteiligten

Mögglingen. Ein Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen ereignete sich am Sonntag gegen 19.20 Uhr in der Mögglinger Hauptstraße. Ein Peugeot-Fahrer wollte abbiegen und musste zunächst anhalten. Ein nachfolgender Ford-Fahrer hielt deshalb hinter ihm an, was eine Opel-Corsa-Fahrerin zu spät bemerkte. Der Corsa fuhr auf den Ford auf, der dadurch auch noch weiter

Manuel Weiss ist neuer Maisfeldkönig

Auch Petrus scheint ein Fan des Kinderferienprogramms im Maislabyrinth zu sein, das die Schachfreunde Spraitbach in Bonholz veranstalteten. Bei ansonsten verregneten Wochentagen bescherte er am Veranstaltungstag sonniges Wetter. Ideal für die 15 Kinder, um das Maislabyrinth zu erforschen. Für dessen Ausgestaltung hatte sich Familie Kolb abwechslungsreiche weiter

Wichtige Tipps beim Schnittkurs in Eschach

Unter Anleitung des Fachwartes Hermann Kistenfeger führte der Obst- und Gartenbauverein Eschach kürzlich einen Sommerschnittkurs auf der vereinseigenen Streuobstwiese durch. Obstbaumpflege wird von den meisten Gartenbesitzern in den Wintermonaten durchgeführt. Dies führe zu einem erhöhten Wachstumstrieb des Baumes, erklärte der Experte. So sollen stark weiter
  • 200 Leser

Gute Ergebnisse mit Bogen und Luftgewehr

Kürzlich fand beim Schützenverein Leinzell das Kinderferienprogramm statt. Die Jugendlichen konnten sich im Schießsport unter fachkundiger Anleitung mit dem Bogen und dem Luftgewehr vertraut machen. Hierbei wurden gute Ergebnisse erzielt. Die drei besten Schützen erhielten einen Preis. Nach der Preisverleihung gab es für alle Teilnehmer Rote Würste weiter
  • 632 Leser

Schatzsuche und Schießen

Ferienprogramm des Schützenvereins Lauterburg
Im Westernlager des Schützenvereins Lauterburg fanden sich 25 Jungs und Mädels zum Ferienprogramm ein. Sie konnten sich einen Einblick in das sportliche Schießen mit modernen Wettkampf-Luftdruckwaffen verschaffen. weiter
Aus den Parlamenten
Norbert Barthle Anlässlich der für den Monat August bekannt gegebenen Arbeitsmarktdaten erklärt der CDU-Bundestagsabgeordnete und CDU-Kreisvorsitzende Norbert Barthle: Der deutsche Arbeitsmarkt zeigt sich weiter robust. Über eine halbe Million weniger Arbeitslose als im August letzten Jahres, insgesamt weniger als 3,2 Millionen Arbeitslose und das bei weiter
  • 174 Leser

Beeindruckende Stationen bei Fachbetrieben

Gmünder Baumwartsvereinigung auf Lehrfahrt ins Elsass
Dem westlichen Ländernachbar in fachlicher Hinsicht über den Tellerrand zu schauen, war das Ziel der Gmünder Baumwartsvereinigung. Und so machten sich 40 Teilnehmer per Bus auf den Weg ins französische Elsass – ein Gebiet links des Oberrheins, eine Landschaft vom Kamm der Vogesen über den Schweizer Jura bis zur Pfalz ausgedehnt. weiter
  • 128 Leser

Mit Blick vom Turm

Waldstetter Seniorenwanderer unterwegs zum Volkmarsberg
Die weite Rundsicht vom neu renovierten SAV-Aussichtsturm auf dem Volkmarsberg und die Einkehr im Wanderheim der SAV-Ortsgruppe Oberkochen mit musikalischer Begleitung genossen kürzlich 31 Seniorenwanderer des Schwäbischen Albvereins Waldstetten. weiter

Die Zarten aus der Mitte

GT-Sommerserie „Leckeres aus Wildkräutern“ (6) – Susanne Müller lockt mit Brie, Apfelsalat und Pesto
Marc weiß Bescheid. „Das sind Borretsch-Blüten“, erklärt der junge Mann. Marc ist der Sohn von Susanne Müller, Kräuterpädagogin aus Unterkirneck. Sie zeigt den GT-Lesern zum Abschluss der Serie „Leckeres mit Wildkräutern“ gleich eine Vielfalt von Möglichkeiten, was man mit Kraut von der Wiese so alles machen kann. weiter

Gemeinschaft gegen EPS-Bau

Informationsveranstaltung am Freitag, 5. September
Grundstückseigentümer wollen eine Interessengemeinschaft gründen, um den Bau der Ethylen-Pipeline-Süd (EPS) auf ihren Flächen zu verhindern. Dazu treffen sie sich diesen Freitag, 5. September, in der Ratsstube in Alfdorf. weiter
  • 299 Leser

Was im Internet unter „Aalen“ ins Netz geht

Nicht nur eine Stadt an der „Swabian Alb“, sondern auch Eigenname Norwegischer Forscher und mathematische Methode
Aalen ist wirklich international. Zweifel? – Zu Unrecht! Wer den Namen „Aalen“ in der englischsprachigen Seite der Suchmaschine Google im Internet einträgt, erfährt, dass es 6,75 Millionen Einträge unter diesem Namen gibt. Und im weltumspannenden Englisch bekommt man interessante Nachrichten serviert. weiter
  • 852 Leser

Letzte Arbeiten in neuer Kulturstätte

Bauarbeiten am Speratushaus stehen vor dem Abschluss – Kooperation von Kirchengemeinde und Stadt
Rund 450 000 Euro haben Kirchengemeinde und Stadt in die Modernisierung des Speratushauses gesteckt. Jetzt stehen die Bauarbeiten im evangelischen Gemeindehaus vor dem Abschluss; am 5. Oktober soll in den frisch sanierten Räumen bereits eine erste kirchliche Veranstaltung – zum Erntedankfest – über die Bühne gehen. weiter
  • 104 Leser
Die Motorsäge sprach hier doch nicht das letzte Wort: Aus dem zu einem „Stuhl“ gesägten Stumpf einer Birke nahe Adelmannsfelden wächst in der Mitte wieder ein kleines Birkchen hervor. Die Natur hat eben am Ende doch den längeren Atem. (Foto: new) weiter
  • 213 Leser

Regionalsport (8)

Aktuelle Resultate der Fußballspiele

Aktuelle Resultate vom Mittwoch Abend: WFV-Pokal: FC Normannia - FC Heidenheim 0:4 Dürnau - VfR Aalen 2:5 Bezirkspokal: TV Steinheim - TSGV Waldstetten 5:3 Ellenberg - Schnaitheim 1:4 Neresheim - Bopfingen beim Stande von 0:0 zur Halbzeit aufgrund eines Gewitters abgebrochen Landesliga: Essingen - Neu-Ulm 2:1 Kreisliga BI: Nordwest-Treff - TV Weiler weiter
  • 350 Leser

Aalen locker eine Runde weiter

Keine Probleme für den VfR Aalen bei Landesligist Dürnau im Achtelfinale des Fußball-WFV-Pokal. Mit 5:2 (3:0) setzte sich die Truppe von Jürgen Kohler durch. Die Aalener Torschützen waren Stickel, Mayer, Holzer, Okic und Haller. weiter
  • 1250 Leser

0:4 - Normannia draußen

Keine Chance für den FC Normannia Gmünd im Achtelfinale des WFV-Pokals. Mit 0:4 unterlag der FCN dem Regionalligisten FC Heidenheim. Die Tore für die siegreichen Gäste markierten Jarosch (2), Seskir und Heidecker. weiter
  • 981 Leser

Spiele in Ellenberg und Neresheim

Dreimal Bezirkspokal heute Abend – VfR spielt um 18.30 Uhr
Folgende Spiele gibt es am heutigen Mittwoch. Im Bezirkspokal finden zwei Partien statt, die im DFB-Net falsch vermeldet waren. WFV-Pokal, Achtelfinale:FC Normannia - Heidenheim (17 Uhr)GSV Dürnau - VfR Aalen ( 18.30)Bezirkspokal:Steinheim - Waldstetten (19 Uhr)Ellenberg – Schnaitheim (19 Uhr)Neresheim – Bopfingen (18.30 Uhr)Landesliga:TSV weiter
  • 247 Leser

Zwei mit schlechtem Start im Duell

Essingen trifft am Mittwoch um 18.15 Uhr in der Fußball-Landesliga auf den TSV Neu-Ulm
In einem vorgezogen Spiel der Fußball-Landesliga trifft der TSV Essingen am Mittwoch Abend zuhause auf den TSV Neu-Ulm. Anpfiff ist um 18.15 Uhr. weiter
  • 170 Leser

Mehr Freude als Frust

Erfolgreiche Deutsche Meisterschaft im Bahnengolf für Kellner
In Berlin-Spandau wurde Karin Kellner vom MGC Oberkochen Vierte bei den Deutschen Meisterschaften im System Eternit (Bahnengolf). Auch Bianca Kühnert zeigte sehr gute Leistungen. weiter
  • 125 Leser

Sportmosaik

Es war das erste ernsthafte Training nach dem Emden-Spiel. Und die VfR-Kicker gingen unter den Augen des neuen Trainers Jürgen Kohler zweikampfmäßig richtig zur Sache. Kohlers Führungsstil im Training war gestern morgen ein beobachtender: Co-Trainer Kosta Runjaic arbeitete mit der Mannschaft in den Bereichen Kurzpassspiel und Zweikämpfe. Ein Neuzugang weiter
  • 5
  • 485 Leser

Altlasten aus Koblenz

VfR-Teamkoordinator Hermann Gläsner wehrt sich gegen TuS-Vorwürfe
„Ich werde am 24. September vor Gericht beweisen, dass ich mir nichts habe zuschulden kommen lassen,“ sagt Ex-Koblenz-Geschäftsführer Hermann Gläsner, der seit einigen Tagen beim VfR Aalen als Teamkoordinator arbeitet. weiter
  • 4
  • 1150 Leser

Überregional (88)

'Ein unheimliches Grollen'

Beim Erdbeben 1978 auf der Zollernalb wurden 25 Menschen verletzt
Das Ereignis ist unvergessen: Das schlimme Erdbeben vom 3. September 1978 auf der Zollernalb. Bei dem Beben der Stärke 5,7 wurden 25 Menschen verletzt. Der Gebäudeschaden: 140 Millionen Euro. weiter
  • 542 Leser

60 000 Euro Strafe wegen störenden Glockenläutens

Anwohnerin klagte, weil zu unverhältnismäßig oft und laut beschallt wurde
Wegen zu lauten und zu langen Glockenläutens muss ein Pfarrer in Lavagna bei Genua einer Anwohnerin 60 000 Euro Schadenersatz zahlen. Die unverhältnismäßig häufige Beschallung mit drei Dezibel über dem Durchschnittswert habe das soziale Leben der Klägerin zunichte gemacht, befand der zuständige Richter. Dem Urteil war ein Streit, der sich seit 1985 weiter
  • 537 Leser

60 SPD-Linke fordern Kehrtwende

Flügelstreit innerhalb der Partei verschärft sich
Kurz vor der Klausur der SPD-Spitze über den Kurs im Wahljahr 2009 sorgt ein Aufruf von linken Parteimitgliedern für neue Unruhe. Angesichts der 'zunehmenden Spaltung zwischen Arm und Reich' in der Gesellschaft wird in dem Papier eine Kehrtwende in der Steuer- und Sozialpolitik verlangt - unter anderem die Rücknahme der Rente mit 67 und die Wiedereinführung weiter
  • 415 Leser

Ackermanns Gelassenheit

Die neue Großbank und ihre Folgen für die Deutsche Bank
Mit der neuen Commerzbank erwächst der Deutschen Bank im Inland eine ernsthafte Konkurrenz. Und doch fühlt sich Ackermann offenbar nicht unter Handlungsdruck - auch bei der Postbank nicht. weiter
  • 969 Leser

Alle 47 Minuten ein Suizid in Deutschland

Alle 47 Minuten stirbt in Deutschland ein Mensch durch Selbsttötung. Die Zahl der Suizidtoten lag zwar nach Angaben der Selbsthilfeorganisation 'Angehörige um Suizid' (Agus) 2007 mit 9402 zum zweiten Mal in Folge unter der Marke von 10 000. Damit nehmen sich in Deutschland aber immer noch mehr Menschen das Leben als an den Folgen von Verkehrsunfällen, weiter
  • 515 Leser

Anklage wegen Terrorverdacht erhoben

Karlsruhe - Rund ein Jahr nach der Festnahme im Sauerland hat die Bundesanwaltschaft Anklage gegen drei mutmaßliche Terroristen erhoben. Die beiden zum Islam konvertierten Deutschen Fritz G. aus Ulm und Daniel S. sowie der Türke Adem Y. sollen im Auftrag der Islamischen Dschihad Union für Herbst 2007 Anschläge mit Autobomben gegen amerikanische Einrichtungen weiter
  • 395 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Abschiedsspiel für Oliver Kahn FC Bayern - Nationalmannschaft 1:1 (0:1) Bayern: Kahn (76. Rensing) - Lahm (76. Stierle), Breno, Lell, Oddo - Sosa, van Bommel (46. Ottl), Ze Roberto, Borowski - Toni (46. Klose), Podolski. Deutschland: Enke (Hannover), ab 46. Wiese (Bremen) - Fritz (Bremen) ab 46. Hinkel (Celtic Glasgow), Tasci (VfB Stuttgart) weiter
  • 441 Leser

Ballack und Bierhoff wieder versöhnt

Bundestrainer Joachim Löw rechnet mit einer schnellen Rückkehr von Kapitän Michael Ballack in die deutsche Fußball-Nationalmannschaft. 'Ich mache mir um Michael keine Sorgen. Dass aus seiner Fußverletzung eine ähnlich ernste Angelegenheit wird wie letzte Saison, ist auszuschließen', sagte der 48-Jährige. Trotz seiner Verletzung reiste Ballack gestern weiter
  • 488 Leser

Banken haben Haftung auf ihre Kunden übertragen

Nach Angaben des Internetanbieters Web.de ist das Online-Banking eine der am häufigsten genutzten Funktionen im Internet. 'Viele Nutzer gehen aber gedankenlos und gutgläubig mit dem Internet um und laufen Gefahr, in Fallen zu tappen', sagt Thomas Faber, Fachreferent der Internet-Sicherheitsinitiative 'secure-it.nrw'. Viele Banken haben dabei die Haftung weiter
  • 687 Leser

Betrüger fischen Millionen

Branchenverband Bitkom: Vorsicht bei Bankgeschäften übers Internet
Im vergangenen Jahr sind deutlich mehr Internetnutzer Opfer von Passwort-Betrügern geworden. Es werden auch immer mehr elektronische Identitäten ausgespäht. So wird bekannt, wann Wohnungen leer stehen. weiter
  • 645 Leser

Bürgerkrieg am Lido

Düsteres von Werner Schroeter und Lichtblicke beim Filmfestival in Venedig
In der zweiten Halbzeit sind die Beiträge beim Filmfestival in Venedig doch merklich spannender geworden. Ein opernhaftes Endzeit-Melodram stellte Werner Schroeter gestern mit 'Nuit de Chien' vor. weiter
  • 457 Leser

CD-TIPP: Die Brücke zwischen Zeiten

Auf einer 'imaginären Brücke zwischen Vergangenheit und Gegenwart' wolle sie diese poetischen Bilder übermitteln, schreibt die Sizilianerin Etta Scollo zu ihrem neuen Album Il fiore splendente (Die leuchtende Blume). Die metaphorische Sprache der arabischen Lyriker, die zwischen dem 9. und 12. Jahrhundert auf Sizilien lebten, und das außergewöhnliche weiter
  • 462 Leser

CSU kämpft um 50 Prozent

Die absolute Mehrheit der Schwarzen ist in Bayern nicht mehr sicher
Mit scharfer Rhetorik versucht die CSU im bayerischen Landtagswahlkampf Gegner in Schach zu halten, die sie früher kaum eines Blickes gewürdigt hätte. Feindbild Nummer eins ist nun die Linkspartei. weiter
  • 374 Leser

Declan Hill will Gespräche ins Internet stellen

Der kanadische Buchautor Declan Hill will im Zusammenhang mit den neuen Manipulations-Vorwürfen im Fußball Gesprächsaufnahmen seiner Recherchen veröffentlichen. Innerhalb von 24 Stunden werde er Tonbandaufnahmen von Gesprächen mit dem Ghanaer Ex-Profi Abukari Damba ins Internet stellen, sagte Hill am Montagabend in der ARD-Sendung 'Beckmann'. Ghanas weiter
  • 359 Leser

Der Jetset liebt die wilde Schönheit Capris

Stars schätzen die Gourmetküche und lassen sich bevorzugt auf ihren Jachten verwöhnen
Ob Caroline von Monaco, Mariah Carey oder Naomi Campbell - sie alle schätzen die Felseninsel Capri und lassen sich dort stilvoll verwöhnen. weiter
  • 491 Leser

Die Katastrophe blieb aus

Hurrikan 'Gustav' brachte keine verheerenden Überschwemmungen
New Orleans ist immer noch eine Geisterstadt. Aber schon jetzt ist es klar, dass Hurrikan 'Gustav' die Metropole des US-Staates Louisiana weitgehend verschont hat. Dennoch ist der materielle Schaden hoch. weiter
  • 356 Leser

Die Kunst, es anders zu sagen

Olympia-Gold mit Frauen und Männern: Hockey-Bundestrainer Markus Weise zu den Unterschieden
Wie funktionieren Frauen- wie Männer-Teams? Hockey-Bundestrainer Markus Weise weiß es. Der Mannheimer hat 2004 in Athen mit den deutschen Damen, jetzt mit den Herren Olympia-Gold gewonnen. Das hat weltweit noch keiner geschafft. weiter
  • 369 Leser

Dreijährigen absichtlich verbrüht

Eine 19-Jährige soll einen dreijährigen Jungen absichtlich in 60 Grad heißes Badewasser gesetzt und ihn so verbrüht haben. Seit gestern muss sich nun die junge Frau wegen versuchten Totschlags vor dem Landgericht Neubrandenburg verantworten. Der kleine Nico hatte noch Glück. 'Ein Bekannter kam am 3. März zufällig dazu, wie das Kind in der Wohnung verbrüht weiter
  • 394 Leser

Düsseldorfer Silber-Trio auch für EM gesetzt

Das Silber-Trio von Peking mit Timo Boll, Dimitrij Ovtcharov und Christian Süß (alle Düsseldorf) führt das zehnköpfige Aufgebot des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) für die Europameisterschaften in St. Petersburg (4. bis 12. Oktober) an. Hinter den Olympia-Zweiten komplettieren Bastian Steger und der frühere Jugend-Weltmeister Patrick Baum (beide weiter
  • 449 Leser

Eine Stadt unterhalb des Meeresspiegels

New Orleans liegt im Mississippi-Delta des US-Staates Louisiana. Große Teile der Stadt, die auch The Big Easy genannt wird, liegen unterhalb des Meeresspiegels und sinken weiter ab. Die Stadt liegt eingezwängt zwischen dem Mississippi im Süden und dem Lake Pontchartrain im Norden. Gegründet wurde New Orleans 1718 von den Franzosen, 1722 wurde sie Hauptstadt weiter
  • 431 Leser

Europaparlament kritisiert das Asylsystem der EU

Abgeordnete fordern mehr Gerechtigkeit und bessere Lastenteilung
Das Europaparlament hat scharfe Kritik am bestehenden Verteilsystem für Asylbewerber in der EU geübt. Die Regeln der so genannten Dublin-II-Verordnung seien ungerecht für Asylbewerber und Mitgliedstaaten, heißt es in einem in Brüssel mit überwältigender Mehrheit verabschiedeten Bericht. Die EU-Kommission solle Vorschläge für eine Lastenteilung unterbreiten. weiter
  • 360 Leser

FC Bayern: Die Buddhas sind weg

Zwei Monate nach dem Amtsantritt von Trainer Jürgen Klinsmann haben die vier Buddha-Figuren auf dem Vereinsgelände des FC Bayern München ausgedient. Die auf dem Dach des neuen Leistungszentrum aufgebauten Statuen seien entfernt worden, berichteten Münchner Zeitungen. Die ungewöhnlichen Gäste beim deutschen Fußball-Meister hatten nicht nur für ein großes weiter
  • 436 Leser

Führungswechsel bei Ersol

Bosch-Manager neuer Vorstandsvorsitzender
Nach der Übernahme des Solarzellen-Herstellers Ersol durch den Bosch-Konzern gibt es einen Wechsel an der Unternehmensspitze. Zum neuen Vorstandsvorsitzenden der Ersol Solar Energy AG sei der Bosch-Manager Holger von Hebel berufen worden, teilte das Unternehmen mit. Der 42 Jahre alte Wirtschaftsingenieur trat die Nachfolge von Claus Beneking an, der weiter
  • 676 Leser

Fünf Bewerber für OB-Posten in Überlingen

In Überlingen wird am 21. September ein neuer Oberbürgermeister gewählt. Volkmar Weber, der das Amt seit acht Jahren innehat, kandidiert nicht mehr. Er wird kommendes Jahr 60 Jahre alt, war 33 Jahre im öffentlichen Dienst und will in die Privatwirtschaft. Fünf Kandidaten möchten Weber beerben: Der 56-jährige Ulrich Lutz ist seit 2001 Beigeordneter und weiter
  • 456 Leser

Fünf nach zwölf für Junghans

Das berühmte Uhren-Unternehmen aus dem Schwarzwald muss Insolvenz anmelden
Die Junghans Uhren GmbH in Schramberg hat erst vor wenigen Tagen Insolvenzantrag gestellt. Doch schon jetzt gibt es 15 Kaufinteressenten für den bekannten Uhrenhersteller im Schwarzwald. weiter
  • 938 Leser

Gleich und gleich gesellt sich gern

Paare haben meist einen ähnlichen Bildungsstand
Bei den meisten Paaren in Deutschland verfügen beide Partner über einen gleichen oder ähnlichen Bildungsabschluss. Wie das Statistische Bundesamt im hessischen Wiesbaden mitteilte, war dies im Jahr 2007 bei 61 Prozent aller Lebensgemeinschaften der Fall. In drei von zehn Fällen hatte der Mann einen höheren Bildungsabschluss, nur in neun Prozent der weiter
  • 519 Leser

Göppinger wie im Rausch

Nervöser Beginn, dann tolles 38:31 über Gummersbach dank Tahirovic
Gelungener Saison-Auftakt für Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen: Gestern Abend wurde der VfL Gummersbach in der Stuttgarter Porsche-Arena mit 38:31 abgefertigt. Top in Form: Neuzugang Tahirovic. weiter
  • 482 Leser

Greipel im Massenspurt ganz souverän

Der Rostocker André Greipel ist beim ersten Massenspurt der Deutschland-Tour allen Konkurrenten davongerast. Der 26 Jahre alte Radprofi gewann die vierte Etappe über 174 km von Wiesloch nach Mainz und untermauerte damit die Dominanz des Columbia-Teams von Spitzenreiter Linus Gerdemann. Für Greipel, der vor dem Australier Robbie McEwen und Gerolsteiner-Profi weiter
  • 468 Leser

Große Mängel in Atomlager

Umweltminister Gabriel stellt der Deponie Asse verheerendes Zeugnis aus
Die Sicherung des Atommülls im niedersächsischen Asse wird zum Wettlauf mit der Zeit. 90 Prozent des strahlenden Inventars stammen aus Karlsruhe. weiter
  • 465 Leser

Grundwasser sicher

Klimaforscher sagen Zunahme voraus
Die Baden-Württemberger müssen sich trotz des Klimawandels keine Sorgen um die Grundwasservorräte machen. Die Klimaszenarien sagten eine Zunahme der Jahresniederschläge um fünf bis zehn Prozent voraus, sagte Umweltministerin Tanja Gönner gestern in Stuttgart. Daher sei bis 2050 zumindest in den westlichen Landesteilen mit mehr Grundwasser zu rechnen. weiter
  • 419 Leser

Harmloser Gustav hilft dem Dax

Ein deutlicher Rückgang des Ölpreises, die anhaltende Euro-Schwäche und eine feste Eröffnungstendenz der Wall Street zogen den Dax gestern über 6500 Punkte. Weil der Hurrikan Gustav nicht die befürchtet schweren Schäden an den Ölförderplattformen anrichtete, rutschte der Ölpreis auf den tiefsten Stand seit Mitte April. Vor allem die Aktienkurse von weiter
  • 649 Leser

Industriepolitik vernachlässigt Telekom-Sektor

Der Telekommunikationssektor in Deutschland wird nach einer aktuellen Studie im Vergleich der großen EU-Staaten stiefmütterlich behandelt. Die deutsche Industriepolitik für diese Branche sei unterentwickelt, stellt das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) fest. So gebe es für die Unternehmen kaum steuerliche Anreize, die Nachfrage der öffentliche weiter
  • 564 Leser

Jung besucht Truppe in Afghanistan

Verteidigungsminister bedauert den Tod der drei Zivilisten
. Gestern hat Verteidigungsminister Franz Josef Jung (CDU) das Bundeswehr-Feldlager im nordafghanischen Kundus besucht. Er würdigte die Leistungen der Soldaten. Über den Zwischenfall, bei dem drei Zivilisten erschossen worden sind, äußerte er sein Bedauern und versicherte den Afghanen, die Bundeswehr werde alles tun, um zivile Opfer zu vermeiden. Der weiter
  • 368 Leser

Karstadt kippt in Essen jede fünfte Stelle

Die Warenhaus-Kette Karstadt kommt nicht zur Ruhe. Angesichts tiefroter Zahlen will das Traditionsunternehmen in den nächsten Monaten bis zu 450 weitere Stellen in der Essener Firmenzentrale abbauen. Jede fünfte der rund 2000 Stellen in der Konzernzentrale fällt damit dem Rotstift zum Opfer. Auch betriebsbedingte Kündigungen schloss das Unternehmen weiter
  • 604 Leser

Klub fordert Hildebrand zum Kämpfen auf

Der FC Valencia hat den abwanderungswilligen deutschen Nationaltorwart Timo Hildebrand aufgefordert, sich mit guten Leistungen den Platz im Tor des spanischen Fußball-Erstligisten zurückzuerobern. Der Torwart hatte den Klub um Auskunft über seine Rolle beim FC Valencia gebeten, nachdem er von Trainer Emery zum Saisonauftakt für das Punktspiel gegen weiter
  • 413 Leser

KOMMENTAR · ATOMMÜLL: Die Kern-Frage

Die eklatanten Mängel in der Atomdeponie Asse für schwach und mittel radioaktive Abfälle sind - da hat Bundesumweltminister Sigmar Gabriel Recht - der Gau für die Endlagerdebatte. Wer will schon ein Endlager für hoch radioaktiven Atommüll in seiner Region, wenn Behörden und Industrie bereits bei der Lagerung von weniger strahlendem Abfall so versagen? weiter
  • 411 Leser

KOMMENTAR · SPD: Linke fordert ihren Tribut

Es war klar, dass die SPD-Linke ihren Tribut fordert, wenn mit Frank-Walter Steinmeier einer der Erfinder der Agenda 2010 zum Kanzlerkandidaten der Partei aufsteigt. Da diese Entscheidung hinter den Kulissen so gut wie gefallen ist, drängen die Kritiker der einst von Gerhard Schröders Amtschef betriebenen Reformen jetzt auf Kurskorrekturen in ihrem weiter
  • 372 Leser

KOMMENTAR: Kunde muss es ausbaden

Wer übers Internet seine Bankgeschäft erledigt, lebt gefährlich. Dies ist keine neue Erkenntnis. Neu ist aber die Zahl von 19 Millionen Euro, die im vergangenen Jahr auf den Konten Krimineller verschwanden. Bei 22 Millionen Nutzer des Online-Bankings in Deutschland ist dies keine riesige Summe. Doch dürfte der wahre Schaden weitaus höher liegen. Die weiter
  • 584 Leser

LAND UND LEUTE

Skater auf der Autobahn Drackenstein. Ein Mann ist auf dem Skateboard die Steilstrecke des Drackensteiner Hangs auf der Autobahn A 8 im Kreis Göppingen hinabgerast. Der Skater und motorisierte Helfer filmten die halsbrecherische Fahrt und stellten das Video ins Internet. Die Aufnahmen sind anscheinend bereits fast drei Monate alt, richtig publik wurde weiter
  • 397 Leser

LEITARTIKEL · AFGHANISTAN: Die unerfüllte Mission

Husch, husch, husch, weg vom Hindukusch. Oder: Raus aus der Nato! Solche Einlassungen finden sich in Internetforen zum Thema Afghanistan-Einsatz der Bundeswehr zuhauf. Auch wenn dies die Soldaten, die im Auftrag Deutschlands, der Nato und der Vereinten Nationen, am Hindukusch täglich Leib und Leben riskieren, brüskieren dürfte, so handelt es sich bei weiter
  • 444 Leser

Leute im Blick

Karl Lagerfeld Modedesigner Karl Lagerfeld (69) hat einen Teddy für den Stofftier-Hersteller Steiff entworfen. Sein Modell: Der Meister höchstpersönlich - mit Sonnenbrille, weißem Hemd und schwarzer Krawatte. 'Ich interessiere mich nur für mich selbst und mein Spiegelbild', sagte der Designer laut einer Mitteilung des Familienunternehmens in Giengen weiter
  • 515 Leser

Lovelace überraschend vorne

Der englische Hengst Lovelace hat sich auf der Galopprennbahn in Iffezheim etwas überraschend den Sieg im mit 90 000 Euro dotierten 75. Darley Oettingen-Rennen gesichert. Bei dem über 1600 Meter gerittenen Hauptereignis des dritten Renntages der Großen Woche vor den Toren Baden-Badens war der vier Jahre alte Lovelace unter seinem Jockey Jamie Spencer weiter
  • 439 Leser

Mainau in der Doku-Soap

'Blaues Blut und rote Rosen' - Die Blumeninsel Mainau ist dem SWR einen Nachmittags-Fünfteiler wert - mit Wiederholung im Ersten. weiter
  • 380 Leser

Manchester im Rausch

Robinho zu City, Berbatow zu 'ManU'
Die Fußball-Stadt Manchester hat den gewohnt regen Transferaktivitäten in England am späten Montag zur Deadline die Krone aufgesetzt und zugleich für einen Rekord gesorgt. Meister und Champions-League-Sieger Manchester United verpflichtete nach langem Hickhack nicht ganz unerwartet Wunschstürmer Dimitar Berbatow für geschätzte 38 Millionen Euro von weiter
  • 404 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Leider muss auch heute die Heizölnotierung wegen urlaubsbedingter nicht ausreichender Notierungsgrundlage ausgesetzt werden. SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 35. Woche vom 25.08. bis 31.08.08: E-ges. 59,5 v.H. 176-197 (183), E 61,8 v.H. 179-196 (186) E 57,7 v.H. 175-198 (181), U 53,1 v.H. 160-186 (170), E-P 58,5 v.H. (181), M1 112-150 (144). Alle Preise weiter
  • 633 Leser

Michelle wurde missbraucht

Kriminalexperte warnt vor Panikmache
Die achtjährige Michelle aus Leipzig soll vor ihrem Tod missbraucht worden sein. Die Polizei hüllt sich in Schweigen. Dementiert aber auch nicht. weiter
  • 465 Leser

Millionen-Hilfe für Forschung im Verbund

Die Rhein-Neckar-Region gehört zu den Siegern des ersten Wettbewerbs für Verbünde aus Wirtschaft und Wissenschaft. Wie das Bundesforschungsministerium in Berlin gestern mitteilte, werden die Projekte 'Forum Organic Electronics' und 'Zellbasierte & Molekulare Medizin' aus Heidelberg in den kommenden fünf Jahren gefördert. An beiden ist die Universität weiter
  • 428 Leser

Models aus aller ...

...Welt präsentierten ihre wohlgeformten Körper beim größten Body-Painting-Festival der Welt in der südkoreanischen Stadt Daegu. Der Andrang war so groß, dass der Wettbewerb um die schönste Körperbemalung gar im dortigen Fußballstadion stattfinden musste. weiter
  • 473 Leser

NA SOWAS . . .

Geplagt vom schlechten Gewissen hat eine Diebin ihre Beute in Höhe von rund 5000 Euro verbrannt. Die Angestellte (31) aus Oberfranken hatte das Geld aus dem Tresor ihrer Firma in Nürnberg gestohlen. Die Asche verstreute sie auf einem Feld. Dennoch ermittelte die Polizei gegen die Frau, die offenbar erleichtert ein Geständnis ablegte. Auf dem Acker fanden weiter
  • 424 Leser

Name 'Dresdner Bank' verschwindet - Für Kunden ändert sich im Grunde nichts

Die Übernahme der Dresdner Bank durch die Commerzbank wirft einige Fragen auf. Hier die Antworten im Überblick: Wie wird die neue Bank heißen? Am Ende des Fusionprozesses, der auf zwei Jahre geschätzt wird, soll der einheitliche Namen 'Commerzbank' stehen. Damit würde der Name 'Dresdner Bank' verschwinden und mit ihm eine Bank, die 1872 in Dresden gegründet weiter
  • 643 Leser

Neuanfang in Kiel

Handball: Serdarusic-Nachfolger Gislason: 'Können alles gewinnen'
Der teuerste Trainer der Bundesliga-Geschichte weiß, was von ihm erwartet wird. 'Wir haben die stärkste Mannschaft der Welt und können in dieser Saison alles gewinnen', sagt Kiels Alfred Gislason. weiter
  • 370 Leser

Neuer Spitzenkoch in der alten Speisemeisterei

Die frühere Mensa der Universität Hohenheim bleibt ein Edelrestaurant - Studenten hofften auf einen Lehrsaal
In der 'Speisemeisterei' wirkt bald ein neuer Spitzenkoch. Das Land hat das Schlösschen bei der Uni Hohenheim aufgemöbelt und neu verpachtet. weiter
  • 830 Leser

Neues Airbus-Werk in Augsburg

Der Luftfahrtkonzern EADS baut in Augsburg ein neues Flugzeugwerk. In der 180 Mio. EUR teuren Fabrik sollen ab 2011 Rumpfteile in neuer Kunststoff-Leichtbauweise für den geplanten Langstrecken-Airbus A350 gefertigt werden. Zugleich schloss der Konzern den Standort Augsburg mit den Werken Nordenham und Varel zum eigenständigen Zulieferunternehmen Premium weiter
  • 692 Leser

Neugeborenes in Biotonne abgelegt

Eine 29-jährige Mutter soll ihr neugeborenes Kind in eine Biotonne eines Restaurants in Andernach (Rheinland-Pfalz) gesteckt haben. Das in ein Handtuch gewickelte tote Baby war am Montag in einer Abfallverwertungsfirma in Mayen zwischen Speiseresten gefunden worden, wie die Staatsanwaltschaft Koblenz mitteilte. Die festgenommene Frau, die bereits drei weiter
  • 395 Leser

NOTIZEN

Millionärstod aufgeklärt Das mysteriöse Verbrechen in der Millionärsvilla in Westengland ist geklärt. Der Geschäftsmann Christopher Foster (50) hat seine Frau und seine Tochter umgebracht, Feuer in dem Anwesen gelegt und sich dann das Leben genommen. Das teilte die Polizei gestern mit. Zur Klärung des Dramas trugen Aufnahmen aus einer Überwachungskamera weiter
  • 386 Leser

NOTIZEN

'Kleiner Prinz' als Hörspiel Das Buch 'Der Kleine Prinz' von Antoine de Saint-Exupéry erscheint jetzt erstmals als Hörspiel. Die Rolle des Kleinen Prinzen spricht die deutsch-arabische Schauspielerin Nanda Ben Chaabane, als Erzähler ist der Berliner Regisseur und Schauspieler Lorenz Christian Köhler zu hören, der auch die Hörspielfassung erarbeitete weiter
  • 426 Leser

NOTIZEN

Geld für Bestattung fehlt Wegen Altersarmut können viele Hinterbliebene die Beerdigung ihrer Angehörigen nicht mehr bezahlen. Darauf weisen Verbraucherschützer hin. Immer öfter müssten die Sozialämter die Kosten übernehmen, erklärte gestern die Verbraucherinitiative Bestattungskultur 'Aeternitas'. Mit der Aktion 'Sozialbestattung 2008' fordert sie bundeseinheitliche weiter
  • 450 Leser

NOTIZEN

Steuer-Razzia in Nordhorn Handball: Ein drohender Finanz-Skandal überschattet den Saisonauftakt in der Bundesliga. Steuerfahnder durchsuchten gestern Geschäftsräume des Bundesligisten HSG Nordhorn und beschlagnahmten Unterlagen beim EHF-Pokalsieger. Gleichzeitig standen die Finanzbehörden bei Trainer Ola Lindgren sowie Spielern wie Weltmeister Holger weiter
  • 418 Leser

NOTIZEN

16-Jähriger sticht zu Metzingen. Ein 16-Jähriger hat am Montagabend in Metzingen einen 15-Jährigen mit einem Messer schwer verletzt. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen versuchten Totschlags. Das Amtsgericht erließ nach Angaben der Polizei Haftbefehl gegen den geständigen 16-Jährigen. Nach den bisherigen Ermittlungen sind beide Jugendliche in derselben weiter
  • 555 Leser

NOTIZEN

Neuer Streit bei CO2 Im Streit um EU-Klimaschutzauflagen für Autos zeichnet sich ein neuer Kompromiss ab. Der Industrieausschuss des Europaparlaments stimmte dafür, die erlaubte Obergrenze beim Ausstoß von Kohlendioxid (CO2) von 2012 an nur gestaffelt auf dann 130 Gramm je Kilometer im Jahr 2015 zu begrenzen. Die EU-Kommission hatte vorgeschlagen, diesen weiter
  • 563 Leser

Nur noch fünf Kuckuckspaare rund um Stuttgart

Naturschützer: Vogel des Jahres ist ein Opfer des Klimawandels
Der Naturschutzbund Nabu befürchtet, dass in Stuttgart bald kein Kuckucksruf mehr zu hören sein wird. Der Kuckuck, Vogel des Jahres 2008, sei in den großen Wäldern im Westen und Südwesten der Landeshauptstadt wohl nur noch mit fünf Paaren vertreten, berichtete Michael Schmolz, Ornithologe und stellvertretender Vorsitzender der Nabu-Gruppe Stuttgart weiter
  • 387 Leser

Optimismus bei Tarifstreit um Altersteilzeit

Im Tarifkonflikt über die Neugestaltung der Altersteilzeit in der Metall- und Elektroindustrie rückt eine Lösung näher. Heute nehmen Arbeitgeber und IG Metall ihre Gespräche wieder auf. Beide Seiten zeigten sich zuversichtlich. Ein Sprecher des Arbeitgeberverbands Südwestmetall sagte, die Sondierungsgespräche seien soweit erfolgreich gewesen, dass es weiter
  • 561 Leser

Prominente Politiker tragen den Aufruf mit

Zu den Erstunterzeichnern des Aufrufs der SPD-Linken zählen teilweise prominente Politiker und Gewerkschafter. Aus der SPD-Bundestagsfraktion beteiligten sich neben Initiatorin Hilde Mattheis Ex-Justizministerin Herta Däubler-Gmelin, Ottmar Schreiner, Renate Gradistanac, Lothar Mark und Rüdiger Veit. Auch die Ex-Parlamentarier Klaus Kirschner und Sigrid weiter
  • 417 Leser

Rachefeldzug endet vor Gericht

Rentner wegen Sachbeschädigung angeklagt
Schmierereien an Häusern, platte Reifen an Autos: Ein Rentner soll zig Sachbeschädigungen auf dem Kerbholz haben. Jetzt steht er vor Gericht. weiter
  • 471 Leser

Salzwerke rechnen mit Millionenstrafe

Kartellamt ermittelt wegen Absprachen
Die Südwestdeutsche Salzwerke AG richtet sich auf eine Strafe von mehreren Millionen ein. Das Kartellamt moniert Absprachen beim Auftausalz. weiter
  • 825 Leser

Sarah Palin unter Druck: Tochter ist schwanger

Konservative Republikaner stoßen sich an McCains Vizepräsidentschaftskandidatin
Der republikanische Präsidentschaftsbewerber John McCain hat sie als Vize benannt: Sarah Palin. Nun steht die stramm konservative Gouverneurin unter Druck. Ihre 17-jährige Tochter ist schwanger. weiter
  • 434 Leser

Schaeffler stockt Conti-Anteil weiter auf

Herzogenauracher Familienunternehmen sicherte sich bereits gut 48 Prozent der Aktien
Der Familienkonzern Schaeffler hat seinen Anteil an Continental weiter aufgestockt. Bis zum Ende der Annahmefrist am vergangenen Mittwoch sicherte sich das Herzogenauracher Unternehmen 48,32 Prozent an dem Hannoveraner Autozulieferer, wie Schaeffler mitteilte. Dabei wurden dem Wälzlagerhersteller im Rahmen des laufenden Übernahmeangebots mehr als 65 weiter
  • 513 Leser

Sex in der Werbung zieht nicht mehr

Ein alter Leitsatz gerät ins Wanken - Die Erotik kann von der eigentlichen Botschaft ablenken
Sex sells. Werbeforscher sind jetzt darauf gekommen, dass allzu lockere Werbung genau das Gegenteil bewirken kann. Sex lenkt ab - vom Produkt. weiter
  • 458 Leser

Silbersprinter Carl Kaufmann ist tot

Der frühere Weltklassesprinter Carl Kaufmann ist tot. Wie die Leichtathletik-Abteilung des Karlsruher SC gestern mitteilte, starb der zweimalige Olympia-Zweite am Montag nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 72 Jahren. Neben seinen beiden Silbermedaillen bei den Sommerspielen 1960 in Rom hatte das KSC-Ehrenmitglied zwischen 1958 und 1960 auch weiter
  • 418 Leser

SPD-Linke für Umkehr

Abrechnung mit der Agenda-Politik - Flügelstreit wird schärfer
Ein Papier der SPD-Linken verschärft den Flügelstreit um den Kurs der Partei. Gegner und Anhänger der Agenda-Politik ringen um die Macht. Parteichef Kurt Beck zieht sich erneut die Kritik der Partei-Rechten zu. weiter
  • 391 Leser

Statt Hype lieber organisch wachsen

Olympia-Gold für das Herren-Team in Peking, Gold für Damen und Silber für die Männer in Athen 2004: Der Deutsche Hockey-Bund (DHB) kann sich der größten deutschen Erfolge in allen Ballsportarten rühmen. Ob der Verband es deswegen schafft, mehr Mädchen und Jungen für Hockey-Vereine zu begeistern, ist eine andere Frage. 'Wenn jeder Klub plötzlich 200 weiter
  • 435 Leser

STICHWORT · DUBLIN-SYSTEM: Asyl-Zuständigkeit in der EU

Unter dem Namen 'Dublin-System' werden in der Europäischen Union die Bestimmungen zusammengefasst, mit denen festgelegt wird, welcher Mitgliedstaat für die Behandlung eines Asylantrags zuständig ist. Dazu gehören ein EU-Gesetz aus dem Jahr 2003 - die 'Dublin-II-Verordnung' - und eine Regelung zur Einführung einer Fingerabdruck-Datenbank für Asylbewerber weiter
  • 406 Leser

Strafen wegen Brandanschlags rechtskräftig

Die nach einem Brandanschlag auf ein türkisches Vereinsheim im März 2007 in Esslingen verhängten Gefängnisstrafen sind rechtskräftig. Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe teilte gestern mit, er habe die Revision von zwei der vier Angeklagten als 'offensichtlich unbegründet' zurückgewiesen (Aktenzeichen 1 StR 391/08). Die Verurteilten hatten Brandsätze weiter
  • 456 Leser

Thailand: Weiter Unruhen in Bangkok

Nach den blutigsten Straßenschlachten seit 16 Jahren hat die thailändische Regierung in der Hauptstadt Bangkok den Ausnahmezustand verhängt. Hunderte Polizisten und Soldaten waren in der Nacht nach dem gewaltsamen Tod eines Mannes aufmarschiert, um rivalisierende Demonstranten auseinanderzutreiben. Zuvor waren hunderte Menschen zum Teil mit Schlagstöcken, weiter
  • 446 Leser

Thailands Premier mit dem Rücken zur Wand

Samak Sundaravej kann nicht mehr auf die Unterstützung des Militärs hoffen
Er hatte seine Erfolge als Mann der armen Massen. Doch für die Eliten in Bangkok ist Thailands Premier Samak Sundaravej eine Hassfigur. weiter
  • 516 Leser

Unter Schwestern

US Open: Venus und Serena Williams duellieren sich im Viertelfinale
Die Tennis-Schwestern Venus und Serena Williams treffen drei Jahre nach ihrem bislang letzten Vergleich in New York heute bei den US Open endlich wieder aufeinander - allerdings schon im Viertelfinale. weiter
  • 431 Leser

Verweile doch, du bist so schön

Das Beaux Arts Trio um Pianist Menahem Pressler verabschiedet sich von der Bühne
Nach einer umjubelten Abschiedstournee um die halbe Welt, die auch bei der Schubertiade in Schwarzenberg eine Station hatte, tritt das legendäre Beaux Arts Trio jetzt endgültig von der Bühne ab. weiter
  • 405 Leser

Viele Tiere dürfen mit ins Bett

41 Prozent der Deutschen gegen Vierbeiner im Schlafzimmer
Jeder fünfte Deutsche teilt sein Bett nicht nur mit dem Partner, sondern auch mit seinem tierischen Wegbegleiter. Dies ergab eine Umfrage des Internetportals immowelt.de in Nürnberg. Demnach haben mehr als 21 Prozent der 1000 Befragten keine Berührungsängste mit Tieren im eigenen Bett. Für ein Drittel der Bundesbürger ist allerdings gerade das Bett weiter
  • 418 Leser

Wahnsinns-Botschaft nach Ballacks Tor

Eindrücke beim 28. Poetenfest in Erlangen
Autoren aus dem Nähkästchen plaudernd, lesende Menschen und Bücher wohin man schaut: Das Poetenfest 2008 zog tausende Besucher nach Erlangen. weiter
  • 388 Leser

Weg von bloßen Geldgaben

Gestern hat die internationale Entwicklungshilfe-Konferenz im afrikanischen Ghana begonnen. Experten hoffen auf eine Reform der Entwicklungshilfe. weiter
  • 489 Leser

Wieczorek verlässt Mannheim

Museumsdirektor wird Chef der Denkmalpflege in Hannover
Der Direktor der Reiss-Engelhorn-Museen in Mannheim, Prof. Alfried Wieczorek, wird neuer Präsident des Niedersächsischen Landesamtes für Denkmalpflege (NLD). 'Mit der Neubesetzung der Stelle erfahren Archäologie und Denkmalpflege in Niedersachsen eine deutliche Stärkung', teilte die Landesregierung in Hannover mit. Wieczorek sei einer der Topmanager weiter
  • 437 Leser

Leserbeiträge (2)

Parallelen entdeckt

Zum Weleda-Neubau:Seit Wochen liest man in vielen Leserbriefen, welche große Verärgerung bei den Bürgern über die Stadtverwaltung, besonders über Oberbürgermeister Leidig und Bürgermeister Frieser, aber auch über den Gemeinderat, die so genannten Entscheidungsträger, herrscht. Die kläglichen Versuche der Betroffenen, sich zu rechtfertigen, wundern einen weiter
  • 3
  • 1641 Leser

Foto machen und wieder aufbauen

Zum Bauvorhaben Zeiselberg:Wieder hat man es in Gmünd geschafft, lange genug zu warten, um ein Gebäude abreißen zu können und nichts reinstecken zu müssen. Mit etwas Mühe und Sachverstand für eine Altstadterhaltung hätte man dieses Gebäude am Zeiselberg entweder erhalten oder einigermaßen gleichwertig aufbauen können, um es dann eventuell mit einem weiter
  • 4
  • 674 Leser