Artikel-Übersicht vom Freitag, 12. September 2008

anzeigen

Regional (90)

POLIZEI Reichsstädter Tage ruhig gestartet

Kleinere Streitigkeiten am späteren Abend

Die Polizei vermeldet einen ruhigen Beginn der Reichsstädter Tage am Freitag. In Richtung Mitternacht wären "kleinere Streitigkeiten" hinzukommen. Die aggressivere Stimmung unter verschiedenen Jugendgruppen sei durch Alkohol bedingt, so die Polizei. Größere Vorfälle habe es bislang allerdings nicht gegeben. Die Polizei wird weiter
  • 199 Leser
Schreck in der Abendstunde

Exotischer Gast in der Wohnung

Schwäbisch Gmünd. Einen überraschenden Gast in seiner Wohnung beherbergte ungewollt ein Kleindeinbacher am Donnerstag: Gegen 21.05 Uhr entdeckte er eine etwa einen Meter lange, dunkle und im Durchmesser bis zu ca. 5 Zentimeter dicke Schlange, die über sein Sofa kroch. Er rief sofort die Polizei, mittlerweile hatte sich das Tier im weiter
  • 3
  • 263 Leser

Auffahrunfall auf der B 29 - 9000 Euro Schaden

Essingen. Auffahrunfall auf der B 29: Am Donnerstag gegen 8 Uhr fuhren mehrere Fahrzeuge hintereinander auf der B 29 von Aalen kommend in Richtung Schwäbisch Gmünd. Auf Höhe der Firma Tiede staute sich laut Polizei der Verkehr. Ein 35-jähriger Lkw-Fahrer erkannte dies zu spät und fuhr auf den letzten Pkw der Kolonne auf. Dieses weiter
  • 191 Leser

Aus dem Auto geschleudert und schwer verletzt

Bopfingen. Schwer verletzt wurde ein 20-jähriger Autofahrer bei einem Unfall auf der Landesstraße 2221 von Sechtenhausen in Richtung Kerkingen. Laut Polizei geriet er am Donnerstag gegen 17 Uhr in einer Linkskurve wegen zu hohen Tempos zunächst auf die linke Fahrbahnseite. Anschließend übersteuerte er seinen Wagen und schleuderte weiter
  • 335 Leser

Motorradfahrer schwer verletzt

Abtsgmünd. Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt: Ein 44-Jähriger fuhr laut Polizei am Donnerstag um 16.50 Uhr auf der Bundesstraße 19 in Abtsgmünd und wollte in die Gaildorfer Straße nach rechts einbiegen. Dabei prallte er mit einem in die B 19 einbiegenden Lkw zusammen. Der Zweiradfahrer erlitt schwere Verletzungen. weiter
  • 274 Leser
Neue Cafeteria für Hochschule auf dem Burren: Spatenstich noch im September geplant

Finanzministerium stimmt Bau zu

Aalen. Der Bau der neuen Cafeteria der Hochschule Aalen auf dem Burren kann beginnen. Das Finanzministerium habe dem nun zugestimmt, teilt die Hochschule mit. Damit steht einer Wiederaufnahme des Bauvorhabens aus Sicht des Landesbetriebs Vermögen und Bau Baden-Württemberg, Amt Schwäbisch Gmünd, als Bauherr nichts mehr im Wege. „Der weiter
  • 222 Leser

Pferd auf der Autobahn - Lkw-Fahrer hielten es in Schach

Augsburg-Zusmarshausen. Glimpflich endete der Ausflug eines Pferdes in der Nacht auf der Autobahn A-8: Am Freitag kurz nach 3 Uhr, erhielt die Einsatzzentrale der Nordschwäbischen Polizei einen Anruf, dass auf der A 8 bei Zusmarshausen, Höhe Vallried, ein Pferd herumläuft. Als die Polizeistreife ankam, war das Pferd bereits von mehreren weiter
  • 206 Leser
Kurz und Bündig
Ausstellung chinesische Malerei Heute, Freitag, 12. September, wird um 19.30 Uhr im Eingangsforum des Ostalb-Klinikum Aalen, die Ausstellung „Zur Mitte finden“ eröffnet. Es werden Werke aus der traditionellen chinesischen Malerei von Monika Hoffer gezeigt. Die Ausstellung dauert bis 20. November. weiter
  • 260 Leser

Zwei Schwerverletzte – B19 gesperrt

Zwei Schwerverletzte ist die Bilanz eines Unfalls, der sich gestern auf der B 19 bei Unterkochen ereignet hat. Gegen 17.35 Uhr, befuhr eine 54-jährige Autofahrerin die B 19 von Oberkochen Richtung Aalen. In einer Rechtskurve kam sie aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem ordnungsgemäß entgegenkommenden Fahrzeug. weiter
  • 199 Leser
Kurz und Bündig
Kandidatenvorstellung Zur Vorstellung der Kandidaten um das CDU-Bundestagsmandat im Wahlkreis Aalen/Heidenheim, am Freitag, 19. September, um 20 Uhr in der „Sonne“ in Essingen, sind alle CDU-Mitglieder der CDU Ortsverbände Hüttlingen und Essingen und des CDU Stadtverbands Oberkochen eingeladen. weiter
  • 827 Leser
Kurz und Bündig
Englisch-Informationsabend Am Dienstag, 30. September, informiert die VHS-Ostalb über die Herbst-Englischkurse aller Könnensstufen in Essingen. Beginn ist um 19.30 Uhr in Essingen in der Parkschule, Raum 207. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 891 Leser

Vom Schönenberg zum Hohenberg

Besinnlicher Pilgerweg der Landpastoral mit Brunnenstationen
Kürzlich fand zum drittenmal der Pilgerweg der Landpastoral vom Schönenberg zum Hohenberg statt. weiter
  • 140 Leser
Kurz und Bündig
Energietag Am kommenden Sonntag, 14. September ist nicht nur Tag des offenen Denkmals sondern auch der Energietag Baden-Württemberg. Aus diesem Grund bietet die Stadtverwaltung zwischen 14 und 17 Uhr eine Besichtigung des Wasserkleinkraftwerks in der Stadtmühle an. Um 14.30 und 15.30 Uhr wird Werner Herdeg vom Stadtbauamt der Stadtverwaltung Führungen weiter
  • 189 Leser
Kurz und Bündig
Herbstexkursion Die Herbstexkursion des Geschichts- und Altertumsvereins Ellwangen am Sonntag, 28. September, führt zunächst zum ehemaligen Deutschordens-Schloss Altshausen bei Bad Saulgau. Am Nachmittag folgt eine Führung durch das ehemalige Zisterzienserinnen-Kloster Heiligkreuztal, heute Bildungshaus der Stefanus-Gemeinschaft. Ein weiterer Höhepunkt weiter

Schweißtreibende Angelegenheit

Oberkochens Palio-Team beim Wettkampf in Montebelluna
„Die Leichtathleten des TSV Oberkochen haben sich wacker geschlagen und sie waren ein würdiger Botschafter Oberkochens beim Euro-Palio in unserer Partnerstadt Montebelluna“´, resümierte Stadtamtsrat Edgar Hausmann gegenüber der SchwäPo. Hausmann vertrat Bürgermeister Peter Traub, der mit dem Gemeinderat und dem Städtepartnerschaftsverein weiter
  • 195 Leser

Oberkochener 60er feiern in fröhlicher Runde

Dieser Tage feierte der Jahrgang 1948 in Oberkochen sein gemeinsames Sechziger-Fest. Das Organisationsteam hatte den Auftrag, ein lockeres Beisammensein in gemütlicher Runde mit ausreichend Zeit für Unterhaltung und einem festlichen Essen zu planen. Der Samstag wurde eingeläutet mit einer Besichtigung des Innovationsraums und des Optischen Museums der weiter
  • 159 Leser
Wir gratulieren
Abtsgmünd. Ruth Patlejch, Richard-Wagner-Str. 12, zum 81. Geburtstag.Bopfingen.Anna Brüggemeier, Ellwanger Str. 23, zum 80. Geburtstag.Ellwangen. Ludwig Kurz, Schöner Graben 29, zum 93.; Ilse Renoth, Eichenweg 3, zum 80., und Christa Krenzel, Dresdener Str. 7, zum 72. Geburtstag.Ellwangen-Schrezheim. Richard Kucher, Fayencestr. 35, zum 76. Geburtstag. weiter
  • 122 Leser

AH-Abteilung feiert

Seit 25 Jahren besteht die AH-Abteilung des SV Waldhausen
Die AH-Fußballer feiern in diesem Jahr ihr 25-jähriges Bestehen als Abteilung des Sportvereins Waldhausen. Ein Blick in die Analen zeigt, dass die Alte-Herren-Mannschaft nicht nur sportlich sehr aktiv war, sondern sich damals schon mit Tatkraft und großer Hingabe an den Vereinsaktivitäten des SVW beteiligt hat. weiter

Katzenturm erstmals geöffnet

Einmalige Chance am Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 14. September
Nach umfangreichen Sicherungsmaßnahmen öffnet sich am Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 14. September, erstmals überhaupt und einmalig die schwere Eingangstür zur Turmbesteigung für den Katzenturm auf dem Bergfried von Burg Katzenstein für die Öffentlichkeit. Nach weiteren Sanierungsarbeiten wird, wie die Pächterfamilie Roswitha und Michael Walter weiter
  • 317 Leser

Pflänzchen Jugendtreff soll wachsen

Ebnater Treff lädt zum Jugendmeeting am Montag, 22. September
Das zarte Pflänzchen Ebnater Jugendtreff fängt erneut zu sprießen an. Gemeinsam wollen die beiden Jugendbeauftragten des Ortschaftsrats, die Stadt Aalen und einzelne Bürger den Treff mit neuem Leben erfüllen. Im März stand das Projekt vor dem Aus. Im Vorgängerverein fand sich zuletzt keine Vorstandschaft zusammen. weiter
Kurz und Bündig
Altpapiersammlungen In Dorfmerkingen sammelt das Deutsche Rote Kreuz Dorfmerkingen am heutigen Freitag, 12. September, Altpapier. Das DRK bittet, das Altpapier am Abfuhrtag ab 8 Uhr windsicher gebündelt oder in einem Karton verpackt und gut sichtbar am Straßenrand bereit zustellten. weiter
  • 182 Leser
Kurz und Bündig
Hitzkuchenverkauf Am Samstag, 13. September, ist ab 17 Uhr im Backhaus Stollenmeier in Hüttlingen Hitzkuchenverkauf. Der Erlös geht an Horst Nigrin zugunsten seiner Jugendarbeit in Valdivia/Eucuador. weiter
  • 717 Leser

Mit Pfeil und Bogen ins Kino

Hüttlingen. Im Juko Hüttlingen können sich Kinder und Jugendliche am heutigen Freitag, 12. September, im Bogenschießen messen. Ab 16 Uhr findet auf dem Juko-Parkplatz ein Bogenschießwettbewerb statt. Eingeladen sind alle Kinder und Jugendlichen aus Hüttlingen und der Umgebung. Die drei besten Schützen erhalten Preise wie beispielsweise einen Kino-Gutschein. weiter
  • 134 Leser

Reihe für Leseratten

„Offener Literaturtreff“ in Lauchheim startet am 24. September
In Lauchheim startet eine neue Veranstaltungsreihe für Literaturfreunde und Leseratten. Die VHS Ostalb bietet zusammen mit der Katholischen Bücherei Lauchheim einmal im Monat den „Offenen Literaturtreff“ an. Am Mittwoch, 24. September, um 19 Uhr geht’s los. weiter
  • 296 Leser

Bilder der weltweiten Container-Flut

„Ports and ships“: Fotografie von Andrea Frank in der Kunsthalle Göppingen
An einem Kran baumelt Obst; die Verpackung verheißt Qualität: „Fresh apples“, frische Äpfel. Gepfercht in einen Karton, der wiederum zusammengepfercht mit anderen Kartons, befindet sich die Fracht an einem Haken in Boston und dabei in deutlicher Schieflage – alles klar auf diesem Dampfer, alles klar auf den Weltmeeren? Fotografische weiter
  • 122 Leser

Marktsonntag mit Gesundheitsmesse

Von 12.30 bis 17.30 Uhr verkaufsoffener Sonntag
Am Wochenende lädt Nördlingen zum verkaufsoffenen Marktsonntag ein. Zahlreiche Markthändler bauen in der Altstadt ihre Buden und Stände auf und sorgen damit – zusammen mit der Gesundheitsmesse am Marktplatz – für ein tolles Flair. Die Einzelhändler im Zentrum und außerhalb der Stadttore haben ihre Geschäfte von 12.30 bis 17.30 Uhr geöffnet. weiter

Zusätzliche Dachformen erlaubt

Der Pfahlheimer Ortschaftsrat stellt Weichen zur Bebauung des Stengel-Geländes
In der jüngsten Sitzung brachte der Pfahlheimer Gemeinderat nach kontroverser Diskussion den Bebauungsplan „Am Limes“ auf den Weg. weiter
  • 131 Leser

Auf neuen Wegen

Musikschule kooperiert mit Dreißentalschule
Neue Wege gehen die städtische Musikschule und die Dreißentalschule mit der Einrichtung von Instrumentalklassen in den Klassen fünf bis sieben. weiter
  • 104 Leser

Neue Auszubildende im Zeiss-Konzern

Insgesamt 85 Auszubildende in 15 unterschiedlichen Berufen starten am 1. Oktober beim Oberkochener Konzern Carl Zeiss ins Berufsleben. Unter den Auszubildenden sind auch elf Studenten der Berufsakademie Heidenheim. In einer Feierstunde begrüßten Dr. Hermann Gerlinger, Mitglied des Vorstands der Carl Zeiss AG, Volker Thumm, der Leiter des Carl Zeiss weiter
  • 5
  • 283 Leser
Zur Person

Magdalena Hermle

Oberkochen. Die evangelische Kirchengemeinde hat Verstärkung bekommen: Bis zum 5. Oktober leistet Magdalena Hermle ihr Gemeindepraktikum ab und wird die Arbeit von Pfarrer Achim Bellmann sowie des Pfarrehepaars Albrecht und Ulrike Nuding begleiten. „Die evangelische Landeskirche in Württemberg verlangt von allen Theologiestudierenden, dass sie weiter

Bopfingen gegen Weinheim

SWR fordert zum Städtevergleich – Strategiebesprechung am 24. September in der Schranne
Bopfingen tritt zu einem Städtevergleich der besonderen Art an: Am Mittwoch, 15. Oktober, konkurrieren Teams aus Weinheim an der Bergstraße und Bopfingen in Sachen Mundart, Allgemeinwissen und organisatorischem Können miteinander. weiter
  • 465 Leser
Rieser Kaleidoskop
Verurteilt Obwohl der Gesamtschaden für die Tübinger Walter A.G. mit rund 400 000 Euro sehr hoch war, kamen die beiden Angeklagten vor dem Tübinger Schöffengericht mit jeweils zwei Jahren auf Bewährung glimpflich davon. Der 44-jährige Abfallbeauftragte der Walter A.G. und sein Partner, ein 35-jähriger Schrotthändler aus Nördlingen, hatten über drei weiter

182 000 Besucher

An zwei Aalener Freibäder endet die Saison – Bilanz
Die Freibadsaison neigt sich dem Ende zu. Wegen der anstehenden herbstlichen Wetterlage endet die Freibadsaison 2008. Die Freibäder Spiesel in Wasseralfingen und das „Bädle“ in Unterrombach haben am Freitag, 12. September, ihren letzen Badetag. Das Hirschbach bleibt dagegen noch bis Sonntag, 14. September geöffnet. weiter
  • 150 Leser

Renovierung der St. Patrizius-Kirche beendet

Lange hat es gedauert, bis die Renovierung der St. Patrizius-Kirche in Eggenrot zum Abschluss kam. Doch nun ist alles fertig und die Kirche erstrahlt in neuem Glanz. Die Arbeiten umfassten die Betonsteinsanierung des Kirchturms, die Sanierung des Kirchendachs und die Sandsteinsanierung des Kirchenschiffes im Außenbereich. Es entstanden Kosten in Höhe weiter
  • 200 Leser

Eine Zeit lang viele auswärtige Gäste

Aalener Wirtschafts-Geschichten (69) – Der „Fenstergucker“
Das Haus Stadelgasse 11 hatte früher hauptsächlich um die Weihnachtszeit Konjunktur. Im Erdgeschoss werkelte ein nicht zuletzt als Feuerwehrmann bekannter Aalener: Der Feinmechanikermeister Fritz Schüle. Und der erbarmte sich selbst noch am Heiligen Abend, wenn ein Bub sehnsüchtig bat, die überzogene Feder seiner Uhrwerk-Eisenbahn zu reparieren. weiter
  • 778 Leser
Polizeibericht
Radfahrerin angefahrenAalen. Gestern Abend gegen 19.35 Uhr ereignete sich auf der Auffahrt von der Bahnhof- zur Charlottenstraße ein Unfall, bei dem eine Radfahrerin leicht verletzt worden ist. Ein Auto streifte die Radfahrerin beim Überholen. Dadurch stürzte sie. Die Autofahrerin fuhr weiter, da sie laut Polizei nichts bemerkt hatte, konnte jedoch weiter
  • 264 Leser

Die 3. Aalener Energie-Tour

Am Samstag, 20. September
Im Rahmen seiner Klimaschutzinitiative bezuschusst das Bundesumweltministerium erstmals Anlagen zur Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) mit einer Leistung bis 50 Kilowatt. Wie etwa ein Mini-Blockheizkraftwerk erfolgreich arbeitet, kann man bei einer Busrundfahrt am 20. September erfahren. weiter
  • 206 Leser

3500 Euro für den „Garten der Sinne“

Der neue Vorstand des Fördervereins Albstift Aalen hat einen Scheck in Höhe von 3500 Euro für“den Garten der Sinne“ überreicht. Er bietet speziell älteren und dementen Menschen auf rund 400 Quadratmetern verschiedene Räume der Kommunikation, der Begegnung und der Erfahrung. Das Bild zeigt (von links): die Vorsitzende des Fördervereins, Sieglinde weiter
  • 162 Leser

Polizei verhaftet mehrere Dealer

Kiloweise Marihuana gefunden
Ein Schlag gegen die Rauschgiftszene im Kreis ist der Polizei gelungen. Ermittlungen zu einem Überfall am 26. August in Essingen führte zu zahlreichen Wohnungs–durchsuchungen in Essingen, Abtsgmünd und Hüttlingen. Dabei fanden die Beamten Marihuana und nahmen mehrere mutmaßliche Dealer fest. weiter
  • 153 Leser

Skurriles, Witziges, Exklusives

Achte Ausgabe der Reihe KunstStücke im Atelier „Mode und Kunst Birgit Barth“
Die achte Ausgabe der Reihe KunstStücke im Atelier „Mode und Kunst Birgit Barth“ wurde gestern Abend eröffnet. weiter
  • 164 Leser

Zwei neue Räume

Kapazitätsgrenzen der KKR sind längst erreicht
In der Wasseralfinger Karl-Kessler-Realschule ist es mit mehr als 600 Schülern nun richtig eng. „Wir brauchen mehr Platz“, fordert Rektor Herbert Hieber. In der jüngsten Sitzung des Ortschaftsrats hat Bürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher (SPD) jedoch klar gemacht: Mehr als zwei neue Fachklassenräume und die Erweiterung des Lehrerzimmers weiter
  • 227 Leser
Der Herbst hält Einzug. Die Landwirte haben schon den Großteil der Ernte eingefahren. Doch noch stehen die Maisfelder (im Bild) während an den Bäumen die ersten Blätter bunt werden. Meteorologisch hat bereits am 1. September der Herbst begonnen. An diesem Datum sind Tag und Nacht genau gleich lang ; kalendarisch startet die kühlere Jahreszeit erst am weiter
Kurz und Bündig
Ikebana Der Beginn der Ikebana Kurse bei Ute Forst von der Familienbildungsstätte Aalen verschiebt sich. Die Kurse beginnen erst im Oktober. Auskunft bei der FBS-Geschäftsstelle, Telefon (07361) 555 146. weiter
  • 942 Leser
Kurz und Bündig
Liederabend In der Sängerhalle Wasseralfingen singt und spielt am Sonntag, 14. September, um 19 Uhr Pfarrer Jorge Cimbinda Lieder aus seiner Heimat Angola. Afrikanische und portugiesische Lieder werden klangvoll vom Leben in Afrika erzählen. Der Eintritt ist frei. Es wird aber um eine Spende für Cimbindas Arbeit in Angola gebeten. weiter
  • 265 Leser
Kurz und Bündig
Forum der Begegnung Die Zeitzeugen Julien Robin und Franz Joas erzählen was sich im Juni und Juli 1944 rund um St. Lô im Rahmen der Invasion zugetragen hat. Die Veranstaltung ist am Samstag, 13. September, um 14.30 Uhr, im Gemeindezentrum Peter und Paul Auf der Heide in Aalen. weiter
  • 782 Leser

Studentenwohnheim vertagt

Kontroverse Debatte über Campuserweiterung am Burren, Bauausschuss entscheidet sich nicht
Eigentlich ist es viel zu spät, den neuen Bebauungsplan für Studentenwohnungen am Burren noch zu stoppen. Doch die Räte im Bauausschuss hatten derart Bauchweh wegen der Belastung für die Anwohner, dass man zumindest bis zur Gemeinderatssitzung nächste Woche abwarten will. weiter
  • 1
  • 399 Leser

Aus hübscher Raupe wird Honigdieb

Dr. Andreas Beck erklärt der Rasenden Reporterin wie die exotische Raupe in unsere Gärten kam
Ein farbenfrohes Prachtexemplar von einer Raupe entdeckte die Familie Kinzler in ihrem Garten in Hüttlingen. „Ist dieses etwa 12 Zentimeter lange und fingerdicke Tierchen überhaupt noch eine Raupe?“, fragte Gerhard Kinzler die Rasende Reporterin. Professor Dr. Andreas Beck von der Hochschule Aalen weiß, woher der exotische Einwanderer stammt. weiter
  • 240 Leser

„Eher die Ausnahme“

Städtetag: Abfindungen für Kommunalbeamte sind selten
Die Abfindung für Musikschulleiterin Irmgard Heller ist Gesprächsthema in der Stadt. Bürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher (SPD) hält die Höhe der Abfindung nach 25 Jahren im städtischen für Dienst normal: „Zwölf Monatsgehälter sind üblich.“ Beim Städtetag sieht man das ähnlich, wenngleich solche Fälle „eher die Ausnahme“ weiter
  • 333 Leser

„Gaskessel erhalten“

Ausschuss beschließt Bebauungsplan für Baustahlgewebe
Mit großer Mehrheit hat der Bauausschuss beschlossen, das Baustahlgewebe-Gelände zu überplanen. CDU und SPD fordern, den Gaskessel zu erhalten. weiter
  • 245 Leser

Schnelle Reparatur

Noch schnell vor den Reichsstädter Tagen müssen an der Einfahrt zum Gmünder Torplatz Pflasterarbeiten erledigt werden. An dieser Stelle hat sich der Belag gesetzt. Laut Stadtverwaltung ist bis Samstag rechtzeitig ein Asphaltbelag eingebaut. (Foto: opo) weiter
  • 251 Leser

Parkplätze und Verkehr

Wegen der Reichsstädter Tage entfällt der Wochenmarkt
Wegen der Reichsstädter Tage entfällt am kommenden Samstag der Aalener Wochenmarkt. weiter
  • 254 Leser

Auf Lunge...

Dieses Zigarettenholen wird ein 34-Jähriger aus dem Landkreis Aichach-Friedberg so schnell nicht vergessen: Er fuhr zu einer Tankstelle, parkte sein Auto, ließ den Schlüssel aber darin liegen, während er Zigaretten kaufte. Flugs nutzte ein 27-Jähriger die Gelegenheit und machte sich mit dem Wagen aus dem Staub. Der Raucher, nicht faul, spurtete hinterher weiter
  • 414 Leser
Seit vielen Jahren fördert der Ostalbkreis nachhaltige Hilfsprojekte in der Dritten Welt und in Osteuropa. Erneut hat der Sozialausschuss des Kreistags Geld für neun Hilfsprojekte bewilligt – 53 000 Euro. Schecks wurden jetzt an die Vertreter der Projekte überreicht. Zuschüsse erhalten der Freundeskreis „Küche der Barmherzigkeit“ in weiter
  • 999 Leser

Einkaufen wie bei Tante Emma

Sicherung der Nahversorgung ist Kommunen ein Anliegen – Trend: moderne Tante-Emma-Läden
Nicht nur für Senioren und junge Singles ist der Weg zum preiswerten Supermarkt auf der grünen Wiese weit, angesichts der wenigen Lebensmittel, die sie brauchen. Auch hohe Spritpreise tragen dazu bei, dass sich immer mehr Kunden den Laden um die Ecke zurückwünschen. Neue, moderne Tante-Emma-Läden könnten die Zukunft des Lebensmitteleinzelhandels sein. weiter
  • 5
  • 1043 Leser

Ein Boulevard wie vor 100 Jahren

Die Bahnhofstraße war vor einem Jahrhundert auch schon ganz auf Fußgänger eingestellt
Nichts wird mehr, wie es war. Diese Aussage trifft heute zwar auf viele Lebensbereiche zu – nicht aber auf die Aalener Bahnhofstraße. Deren fußgängerfreundliche Neugestaltung wird am bevorstehenden Stadtfest offiziell ihrer Bestimmung übergeben. weiter
  • 132 Leser

Kornkammer wird Kulturtempel

Die Zehntscheuer in Abtsgmünd hat eine jahrhundertealte, abwechslungsreiche Geschichte
Rund dreihundert Jahre ist es her, dass die Zehntscheuer in Abtsgmünd erbaut wurde. Ehemals eine Lagerstätte für Korn, ist das historische Gebäude seit zehn Jahren ein Zentrum für Kunst, Kultur und Bildung. Bis die Idee dafür realisiert werden konnten, gingen jedoch viele Jahre ins Land. weiter
  • 377 Leser

Extrablatt

Am SchwäPo-Stand kann man grüßen
Am SchwäPo-Stand vor dem SchwäPo-Shop erwartet die Besucher eine Gruß-Aktion: Jeder der möchte, kann sich mit einer Grußtafel fotografieren lassen. Die Grüße werden auf www.schwaepo.de veröffentlicht. Auch ein Extrablatt der Schwäbischen Post erscheint am Sonntag. weiter
  • 109 Leser

Neuler will Baulücken schließen

Im Klingenberg III fehlt zur weiteren Erschließung noch die „Gotenstraße“
Was geschieht mit den unbebauten Flächen im Baugebiet Klingenberg III? Das war Thema bei der jüngsten Sitzung des Gemeinderats Neuler. weiter
  • 200 Leser
Aalen. Frisch, modern und freundlich präsentiert sich heute, ab 13 Uhr, das Optikfachgeschäft Brillen Weiler nach dreiwöchiger Umbauphase.Vor fast 40 Jahren, 1969, eröffneten Ulrich und Heidrun Weiler das Geschäft in der Bahnhofstraße 19. 1976 wurde es bereits um eine zusätzliche Ladenfläche erweitert. 1984 öffnete sich das Geschäft durch einen weiteren weiter

Viele Gestaltungstipps für Gärten

Neuer Vereins- und Lehrgarten in Unterschneidheim wird eröffnet
Am kommenden Wochenende feiert der Obst- und Gartenbauverein Unterschneidheim die Einweihung seines neuen Vereinsgartens in der Nordhäuser Straße. Gleichzeitig ist das schön angelegte, 1800 Quadratmeter große Gelände am Ortsrand der siebte Lehrgarten im Ostalbkreis. Das Thema heißt „Kleinkronige Haus- und Hofbäume sowie verschiedene Heckenformen“. weiter
  • 231 Leser

Besuch aus den USA

Aalen. Reichsstädter Tage im Dannenmann in Aalen heißt: Konzert-Zeit. Am Freitag, 12. September, um 20.30 Uhr bringen „Modern Earl“ Country, Gospel Rebel, Blues und Rock“ unter die Stadtkirche. Das US-Quartett um Singer-Song-Writer Hudson präsentiert moderne, urbane Bluesrock-Klänge mit intelligenten Stilvarianten und cleveren Soundeffekten. weiter
  • 129 Leser

Voscherau folgt auf Todenhöfer

Wechsel im Zeiss-Stiftungsrat
Tilman Todenhöfer, seit 2004 Vorsitzender des Stiftungsrates der Carl-Zeiss-Stiftung (Heidenheim/Jena), sowie Vorsitzender des Aufsichtsrates der Schott AG, Mainz, und der Carl Zeiss AG, Oberkochen, wird seine Mandate bei der Carl-Zeiss-Stiftung und der Carl Zeiss AG zum 30. September niederlegen. Bei der Schott AG legte Tilman Todenhöfer sein Mandat weiter
  • 332 Leser

Leute-wie-du-und-ich-Models

Probe für die Fashion und Stylingshow an den Reichsstädter Tagen
Es wird hot. Der Laufsteg wird aus dem Rahmen fallen, die Show, hinter der viele kreative Köpfe stecken, wird extravagant. Am Mittwoch war die letzte Probe für die Fashion und Stylingshow an den Reichsstädter Tagen, bei dem gecastete Models Mode von Dr. Skate und Frisuren- und Make-up-Kreationen aus dem Salon Gold präsentieren. weiter

Happy birthday, Mikrochip!

Vor 50 Jahren erfand Jack Kilby den integrierten Schaltkreis – Carl Zeiss SMT liefert die Optiken
Am 12. September 1958 demonstrierte der Ingenieur Jack St. Clair Kilby seinen Chefs bei Texas Instruments (TI) den ersten integrierten Schaltkreis. Ohne es zu ahnen, legte er den Grundstein für die moderne Informationsgesellschaft. Kilbys Schaltung ist die Urmutter aller Mikrochips, die heute in Milliarden-Stückzahlen unser Leben dirigieren: vom Mikroprozessor, weiter

Begegnungen

Der OB freut sich aufs große Stadtfest
Für den Oberbürgermeister der Stadt Aalen, Martin Gerlach, sind die Reichsstädter Tage ein wichtiger Termin im Kalender. Er freut sich auf das Fest voller Lebensfreude. weiter
  • 114 Leser

Leben ist mehr als nur feiern

Aalen. Die Biblische Missionsgemeinde bietet auch in diesem Jahr zu den Reichsstädter Tagen die Möglichkeit zum ungezwungenen Gespräch über den Sinn des Lebens, über Gott und die Welt beim umgebauten Bus „Life is more“. Der Bus steht von Freitag, 12. September, bis Sonntag, 14. September, im Westlichen Stadtgraben vor dem Autohaus Spiegler weiter
  • 138 Leser

Country Western

Aalen. Einen Leckerbissen zur Eröffnung der Reichsstädter Tage, am Freitag, 12. September, um 19.30 Uhr gibt es beim Roten Ochsen in Aalen. Für Kenner derCountry-Music wird ein deftiger Westernabend mit „The Chaps“ aus Heubach serviert. Zur besonders authentischen Stimmung an diesem Abend trägt die Square Dance Gruppe „The Unicorn weiter
  • 155 Leser

Fest mit Charakter

Seit 1975 mit einem kommunalen Projekt verknüpft
Zur Einweihung des taufrischen Rathauses im Jahre 1975 wurden die Reichsstädter Tage aus der Taufe gehoben. Jahr für Jahr gab es ein kommunales Projekt als Höhepunkt des Festes. weiter

Keine Parkprobleme dank Buspass

Buspendelverkehr und Fahrradparkplatz bei den Reichsstädter Tagen
Um die Parkprobleme so gering wie möglich zu halten, wird auch in diesem Jahr der Reichsstädter-Tage-Buspass als übertragbarer Fahrschein von Freitag ab 18 Uhr bis zum Betriebsschluss am Sonntagabend auf allen Strecken im Stadtgebiet Aalen angeboten. weiter
  • 126 Leser

Auf zu Spiel und Spaß für alle

SchwäPo- und VR-Bank-Arena am 13. September – illustre Teams versprechen Zuschau-Spaß
Bei Disziplinen wie ... ist die große SchwäPo- und VR-Bank-Arena am Samstag, 13. September, ab 13 Uhr auf der Bahnhofstraße bestimmt ein Vergnügen für das Publikum. Illustre Teams wie de Money-Maker der VR-Band oder die Fit for Fun Crew mit türkischen Frauen treten an. weiter
  • 192 Leser

Für Autobegeisterte

3. Reichsstädter Autoschau im Südlichen Stadtgraben
Im Südlichen Stadtgraben findet zum dritten Mal an den Reichsstädter Tagen eine Autoschau statt, am Samstag, 13. September, von 14 bis 18 Uhr und am Sonntag, 14. September, von 11 bis 18 Uhr. weiter
  • 131 Leser

Für Kunstliebhaber

Bilder von Künstler aus Antakya im Rathausfoyer
Ohne internationale Beteiligung wären die Reichsstädter Tage nicht mehr denkbar. Unter den Gästen aus den Partnerstädten wird in diesem Jahr auch Semih Akbay aus Antakya sein. Der Künstler zeigt seine Bilder im Rathausfoyer. weiter

30 Jahre Freundschaft mit St. Lô

Deutsche und Franzosen feiern an den Reichsstädter Tagen 30 Jahre Städtepartnerschaft
Festessen, Feuerwerk, feierliche Reden und fröhliche Stimmung – auf dem Stadtfest in Saint Lô haben Einheimische und eine rund 80-köpfige Delegation aus Aalen bereits im Juni den 30. Geburtstag der Freundschaft zwischen Aalen und Saint Lô zusammen gefeiert. Nun kommt eine Delegation aus Saint Lô auf die Ostalb, um an den Reichsstädter Tagen bei weiter

Vierte Bühne

Einmalig gibt es am Sonntag eine vierte Bühne
Am Sonntag, 14. September, werden in der Aalener Innenstadt ab 10 Uhr auf insgesamt vier Bühnen wieder zahlreiche Kapellen und Vereine Platz nehmen. weiter
  • 222 Leser

OB Gerlach eröffnet mit Bieranstich

Unterhaltung auf drei Bühnen gibt es am Samstag, 13. September, von 10 bis 23 Uhr
Am Samstag, 13. September, beginnt das Showprogramm der 34. Reichsstädter Tage auf drei Bühnen. Rund 24 Kapellen und Bands sorgen auf dem Marktplatz, Gmünder Torplatz und Spritzenhausplatz für den musikalischen Rahmen des Stadtfestes. weiter
  • 153 Leser

Buntes Programm in der gesamten City

Die 34. Reichsstädter Tage locken von Freitag, 12. September, bis Sonntag, 14. September, wieder Tausende in die Stadt
Zum 34. Mal werden von Freitag, 12. September, bis Sonntag, 14. September die Aalener Reichsstädter Tage gefeiert. Die Besucher wird ein abwechslungsreiches Programm erwarten. Musik- und Tanzaufführungen, 3. Stadtfestautoschau, Partnerschaftsjubiläum und vieles mehr werden am Festwochenende wieder Tausende in die Innenstadt locken. weiter

Die Stadt hat keine große Wahl

Asbestsanierung ist eine Geld- und eine Zeitfrage – Angedachter Neubau am Waldstadion vorerst geplatzt
Allzugroße Auswahl dürfte der Gemeinderat nicht haben. Gestern stellte die Stadtverwaltung zwar die bisher ins Auge gefassten Möglichkeiten vor, wie mit der asbestverseuchten Rundsporthalle umgegangen werden könnte: von der schnellen Einfachsanierung bis zu Abriss und Neubau. Doch der Zeitrahmen und die Finanzen lassen gar nicht so viel Spielraum. weiter
  • 5
  • 398 Leser

„Außer Dienst - Eine Bilanz“

Außer Dienst ist Helmut Schmidt bereits seit 26 Jahren - zumindest als Bundeskanzler. Politisch aktiv, aufmerksam und scharfäugig ist er allerdings geblieben und nimmt als Mitherausgeber der „Zeit“ immer noch Einfluss auf die öffentliche Meinung. Nun zieht der Staatsmann nach 90 bewegten Lebensjahren Bilanz.Das Hörbuch „Außer Dienst“ weiter
  • 123 Leser

Randy Newman führt die Riege an

Das 17. Aalener Jazzfest frönt vom 4. bis 9. November trotz großer Namen nicht dem Starkult
Esbjörn Svensson wollte mit seinem Trio beim einzigen Konzert in Deutschland dieses Jahr beim 17. Aalener Jazzfest seine neue CD „Leucozyte“ vorstellen. Doch im Juni kam der charismatische schwedische Pianist bei einem Tauchunfall ums Leben. Er war nicht der einzige, den Festivalleiter Ingo Hug fest eingeplant hatte. Ende Juli starben „Mr. weiter
  • 10
  • 547 Leser
neu im kino
Küss mich bitte!„Ein Jüngling liebt ein Mädchen, die hat einen andern erwählt“ - für den Dichter Heinrich Heine eine alte Geschichte, die immer neu bleibt, auch wenn die Folgen die gleichen bleiben: „Wem sie just passieret, dem bricht das Herz entzwei“. „Küss mich bitte!“ heißt der französische Film von Emmanuel Mouret. weiter
  • 108 Leser
Rund um Dinkelsbühl
Traditionund BürgersinnDinkelsbühl steht bereits in den Startlöchern: Am kommenden Sonntag wird wieder das traditionelle Stadtfest „Leben in einer alten Stadt“ gefeiert, bei dem die Bürger in die Rolle ihrer Vorfahren schlüpfen. Denn an diesem Tag wird das Rad der Zeit um einige Jahrhunderte zurückgedreht, mittelalterliches Treiben beherrscht weiter
  • 165 Leser

Besichtigung der Biomasseanlage

Ostalbkreis. Der Förderverein Wind- und Wasserkraft Ostalb lädt am Dienstag, 16. September, ein zur Besichtigung des Biomasse Heizkraftwerks in Waldeck bei Dinkelsbühl. Das Kraftwerk, betrieben von den Stadtwerken Crailsheim, wird mit Hackschnitzeln befeuert. Die Abwärme wird zur Mineralisierung von Klärschlamm in einem Pyrolyseverfahren und für ein weiter
  • 191 Leser

Männer mit Lust aufs Singen gesucht

Der Liederkranz Essingen sucht bis 19. Oktober genau 101 Männer für einen Projektchor
Ein ehrgeiziges Großprojekt startet der Liederkranz Essingen am Sonntag, 19. Oktober. „Wir wollen für unseren Projektchor 101 Männerstimmen zusammen bekommen“, erzählen Franz und Tobias Woletz. Beim Frühjahrskonzert des Liederkranzes werden die Männer mit einem Medley zur Musik des Musicals „3 Musketiere“ ihren großen Auftritt weiter
  • 699 Leser

Eine Wellness-Oase

In den neuen Küchen ist Vielfalt angesagt
Ruhe und Entspannung, um seine Energiebilanz zu optimieren, tun heutzutage dringend Not. Für einen harmonischen Ausgleich sorgt beispielsweise ein wohnliches Umfeld, in dem Erholung und Kreativität gleichermaßen möglich sind. Was ist dazu besser prädestiniert als eine moderne Einbauküche? weiter
  • 144 Leser

Einfach nur wohlfühlen!

Die Einbauküche als Wohlfühlraum
Kommunikation und Geselligkeit sind in einer modernen Einbauküche ganz großgeschrieben. Damit mehr Zeit für diese wichtigen Lebensqualitäten bleibt, hat die Einbauküche sich gewandelt – in einen höchst komfortabel ausgestatteten Wohlfühlraum. weiter
  • 228 Leser
Aalen. Nach elfmonatiger Bauzeit wird am heutigen Freitag, 18 Uhr, die Bahnhofstraße im Rahmen der Reichsstädter Tage offiziell dem Verkehr übergeben. Damit endet die umfassende Umgestaltung der einstigen Hauptverkehrsachse der Kocherstadt zum Boulevard mit Möglichkeiten zum Flanieren und Einkaufen.Aus drei Entwürfen hat die städtische Verwaltung eine weiter
Kurz und Bündig
Weinfest Der Förderverein Dorfhaus Saverwang lädt am kommenden Samstag in den Hof von Familie Häußler zum Weinfest 2008. Der Männerchor der Cäcilia Dalkingen singt. Beginn ist um 18 Uhr. weiter
  • 130 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinderat Jagstzell Am Montag, 15. September, befasst sich der Jagstzeller Gemeinderat ab 19 Uhr unter anderem mit den Ergebnissen der Verkehrsschau, mit den Bebauungsplänen „Kohläcker“ und Gewerbegebiet I – Jagstzell“, mit der Stellung von Zuschussanträgen unter anderem für die Erschließung Kohläcker und die Wohnumfeldmaßnahme weiter
  • 106 Leser
Kurz und Bündig
Köstliche Desserts Unter dem Motto „Köstliche Desserts“ steht ein Kochabend des Frauen-Treffs St. Wolfgang. Unter der Leitung von Brigitte Pfauth werden neue und raffinierte Desserts zubereitet. Eingeladen sind alle Interessierten am Mittwoch, 17. September um 19 Uhr in das Gemeindehaus in der Hohenstaufenstrasse 18. Anmeldung bei F. Rother, weiter
  • 175 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinderat Stödtlen Am Donnerstag, 18. September, befasst sich der Stödtlener Gemeinderat ab 19 Uhr im Rathaus unter anderem mit einem Haushaltszwischenbericht; einem Zustandsbericht der Rotach-Brücke Regelsweiler-Winnetten, der Sanierung des „Kirchenwegs“ zwischen Stödtlen und Birkenzell, der Abwasserkonzeption der Gemeinde, den Benutzungsbedingungen weiter
  • 108 Leser

Regionalsport (27)

FUSSBALL Landesliga

6:1-Derbysieg für Dorfmerkingen

Was für ein Schützenfest für die Sportfreunde Dorfmerkingen im Derby der Fußball-Landesliga: Die Mannen um Trainer Bernd Mailänder fegten den TSV Essingen beim 6:1 (2:0) regelrecht vom Platz. Genau genommen war es nur einmal spannend, als der TSV unmittelbar nach der Pause den Anschlusstreffer schaffte. Ansonsten war's eine weiter
  • 305 Leser

Neuer Boden, neuer Schütze

Im Test der TSB-Handballer gegen Bittenfeld trifft Simon Bareiß neunmal
Es war ein flottes Freundschaftsspiel, das der TSB und Handball-Zweitligist TV Bittenfeld zur Gmünder Saisoneröffnung den 350 Zuschauern boten. Wichtiger als das für beide Seiten respektable Ergebnis von 29:39 (13:20) waren einige Erkenntnisse: Der neue Boden der Großsporthalle ist bespielbar, mit Simon Bareiß hat der Württembergligist einen sicheren weiter
  • 229 Leser

In Vimbuch

Neulers Ü40 will den Titel
Der Baden-Württembergische Ü40-Cup wird am Samstag in Vimbuch ausgespielt. Mit dabei sind der Sieger des Ü40-Cup des Württembergischen Fußballverbands, SpVgg Gröningen-Satteldorf, der zweitplatzierte TV Herlikofen, der Dritte SV Tieringen und der Vierte TV Neuler. weiter
  • 533 Leser

Den Favoriten niederkämpfen

VfR Aalen geht als Außenseiter ins Heimspiel – Der Tabellenzweite FC Bayern München II kommt
Der neue Trainer hat neue Spieler verpflichtet, andere wurden ausgemustert. Was beim Drittligisten VfR Aalen nur noch fehlt, sind die richtigen Ergebnisse. Doch ausgerechnet jetzt kommt mit dem FC Bayern München II eine Mannschaft in die Scholz-Arena, die in der laufenden Runde noch kein Spiel verloren hat. „Bayern ist der große Favorit, und wir weiter
  • 5
  • 468 Leser

Sechs-Punkte-Spiel in Herford

Frauenfußball-Bundesligist Crailsheim muss auswärts ran
Der TSV Crailsheim gastiert am zweiten Spieltag der 1. Frauenfußball-Bundesliga am Sonntag um 14 Uhr im Ludwig-Jahn-Stadion bei Aufsteiger Herford.Beide Teams starteten mit einer Niederlage in die Saison. Daher werden beide Mannschaften auf Sieg spielen, um nicht in den Tabellenkeller zu rutschen, denn sowohl für den TSV als auch für den Herforder SV weiter
  • 137 Leser

TSG zum dritten Mal in Folge aufgestiegen

Mit dem dritten Aufstieg in Folge nach den Jahren 2006 und 2007 spielen die Damen der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach nach wiederum souverän gewonnenen Spielen gegen die TF Böbingen, den TC Dewangen, die TA DJK Schwabsberg -Buch, den TC Dewangen, den TC Riesbürg und den TC Heidenheim II in der kommenden Saison erstmal in der Bezirksliga. Unser Bild weiter
  • 208 Leser
Interview: WOLFGANG FREY (TRAINER TSV ESSINGEN) UND BERND MAILÄNDER (TRAINER SF DORFMERKINGEN)

„Angst vor dem Bienennest“

Derbystimmung in Dorfmerkingen. Fußball-Landesligist SF Dorfmerkingen trifft heute Abend um 18 Uhr auf den Liganeuling TSV Essingen. Beide Trainer freuen sich auf die Zuschauerkulisse. Im Interview mit der SCHWÄBISCHEN POST nehmen Bernd Mailänder (Dorfmerkingen) und Wolfgang Frey (Essingen) Stellung zu acht ausgewählten Fragen. weiter
  • 5
  • 399 Leser

Saisonauftakt beim TSV Owen

Handball: TSB spielt auswärts
Es geht los: Auf das Freundschaftsspiel gegen den Zweitligisten TV Bittenfeld folgt beim Württembergligisten TSB Gmünd das erste Handball-Pflichtspiel. weiter
  • 136 Leser

81 Starter kämpfen um den Titel

Pferdesport in vielen Facetten in Neuler – Mit PSK-Meisterschaft im Fahren
Einiges ist den Zuschauern am Wochenende in Neuler geboten. Die Reit- und Fahrsportgruppe Neuler richtet am Sonntag ihr 6. Fahrturnier aus. Zudem stellt der Verein die Vielfalt des Pferdesports vor: Fahren, Reiten und Voltigieren. weiter
  • 157 Leser

Fehlstart im Steinbruch

Truck-Trial: Im vorletzten Europameisterschaftslauf legt das Team HS Schoch eine tolle Aufholjagd hin
Der vorletzte Lauf zur Truck-Trial-Europameisterschaft wurde in Europas größtem Steinbruch im hessischen Nieder-Ofleiden ausgefahren. In dem noch aktiven Tuffsteinabbau sorgte tagelanger Dauerregen für extrem schwierige Bedingungen. Das HS-Schoch-Team startete entsprechend schlecht. Und wurde doch noch Dritter. weiter
  • 143 Leser

Beine nach oben

Radsportlerin Irina Kalentieva gewinnt schon wieder
Mit großem Selbstbewusstsein hat sich Profi-Mountainbikerin Irina Kalentieva beim Swisspower-Cup in Bern präsentiert. Nur eine Woche nach ihrem Weltcup-Sieg in Australien gewann die 30-Jährige mit deutlichem Vorsprung vor Olympiasiegerin Sabine Spitz das Finalrennen der hochkarätigen Schweizer MTB-Serie. weiter
  • 363 Leser

Maier hat die Qual der Wahl

Heimspielpremiere des KC Schwabsberg gegen den KSC Framersbach
Vor heimischem Publikum startet der KC Schwabsberg am Samstag um 13 Uhr gegen Aufsteiger KSC Framersbach in die Bundesligasaison 2008/09. Schwabsbergs Teammanager Rudolf Maier hat dabei personell die Qual der Wahl. weiter
  • 207 Leser

Große Freude und Erwartungen

Sportakrobaten in Glasgow
Riesige Freude herrschte bei der TSG Hofherrnweiler, als im September die schriftliche Bestätigung vom Bundesministerium des Innern kam, dass gleich sieben Tickets nach Glasgow für TSG-Sportakrobatinnen ausgestellt sind. weiter
  • 175 Leser

Gleich gegen den direkten Konkurrenten

Ringen: Bundesligist TSV Dewangen mit durchaus kniffligem Auftakt beim SV Johannis Nürnberg / Dauerkarten am Dienstag
Gleich zum Auftakt ihrer dritten Bundesligasaison muss die Ringerstaffel des TSV Dewangen bei einem Konkurrenten um den heiß begehrten fünften Tabellenplatz, der zur Teilnahme an der Endrunde berechtigt, antreten. Dass in Nürnberg die Trauben hoch hängen (Samstag, 19.30 Uhr), mussten die Dewanger in den vergangenen Jahren erfahren. weiter
  • 488 Leser

Hartes Mannschaftsduell

Ringen, 1. Bundesliga Süd: KSV Aalen 05 kämpft am Samstag, 19.30 Uhr, zum Auftakt zuhause gegen Burghausen
Für die Ostalbbären fällt morgen Abend um 19.30 Uhr in der Aalener Greuthalle der Startschuss in die neue Bundesligasaison. Nach der turbulenten Vorbereitungsphase stehen nun endlich wieder die sportlichen Ringkämpfe im Mittelpunkt und die beginnen für den KSV gleich mit einer Spitzenbegegnung gegen die Ringer vom SV Wacker Burghausen. weiter
  • 5
  • 470 Leser

Schwerer Brocken zum Auftakt

Hüttlingen empfängt Lauter II
Die Handballer des TSV Hüttlingen starten zwar mit zwei Heimspielen in die neue Handball-Bezirksliga-Saison, jedoch ist die Reserve der SG Lauter als erster Gegner am Samstag um 20 Uhr in der Limeshalle als harte Nuss anzusehen. weiter
  • 250 Leser

Tagesform entscheidend

Bundesliga-Keglerinnen starten in die neue Runde – Schrezheim erwartet Gäste aus Regensburg
Im ersten Bundesliga-Spiel der neuen Saison erwarten die Keglerinnen vom KC Schrezheim die SG Walhalla Regensburg und kämpfen mit Personalsorgen. weiter
  • 186 Leser

Der Dritte gegen den Ersten

Kreisligen A: Mit der Partie zwischen dem VfB Tannhausen und dem SV Dalkingen geht es gleich rund
Zur Topbegegnung der Kreisliga A II kommt es am Sonntag beim VfB Tannhausen. Der Tabellenführer vom SV Dalkingen ist zu Gast beim bisher ebenfalls noch ungeschlagenen VfB. Unter der Woche unterlag Kerkingen dem VfB Ellenberg mit 1:2. weiter
  • 309 Leser

Aufholjagd oder Fehlstart

Kreisliga B II: Schwacher SSV
Der SSV Aalen hat in dieser B II-Saison noch keinen Punkt einfahren können. Das Saisonziel lautet aber unter die ersten Fünf zu kommen. Wie geht es weiter? weiter
  • 181 Leser

Drei Teams wollen zwölf Punkte

Kreisliga B IV: Wer patzt?
Ein perfekter Saisonstart gelang den Teams aus Utzmemmingen, Elchingen und Pflaumloch in der Kreisliga B IV. Nun stellt sich die Frage: Wer patzt zuerst? weiter
  • 224 Leser

Hohe Hürden für Führungsduo

Kreisliga B III: SV bei der DJK
Drei Siege aus drei Spielen, so lautet die Bilanz für die beiden führenden Mannschaften aus Wört und Fachsenfeld. Nun stehen knifflige Aufgaben an. weiter
  • 286 Leser

Das Gefühl wieder entdeckt

Hofherrnweilers schwarze Serie endlich gerissen / TSG und Waldhausen im Derby
Noch sind beide als einzige Mannschaften der Fußball-Bezirksliga verlustpunktfrei. Mindestens eine davon ist es am Sonntag um 16.45 Uhr nicht mehr. Tabellenführer Sontheim und der zweitplatzierte FC Bargau bekommen es miteinander zu tun. Weiteres Highlight: das Derby zwischen Hofherrnweiler und Waldhausen heute Abend. weiter
  • 295 Leser

Zwei Lichtblicke

Fußball-Oberligist FC Normannia Gmünd empfängt am Samstag, 15.30 Uhr, Freiberg
Nach drei sieglosen Partien in Folge konnte der Fußball-Oberligist FC Normannia Gmünd zuletzt gegen Durlach innerhalb von acht Minuten einen Zwei-Tore-Rückstand aufholen. Kein Anzeichen dafür, dass es im Team nicht passt. Nun kommt mit dem SGV Freiberg, bisher nur einmal verloren, ein Aufstiegsfavorit in den Gmünder Schwerzer. Anpfiff ist am Samstag weiter
  • 348 Leser

Spiele am Wochenende

Bezirksliga bis Kreisliga B
BezirksligaFreitag, 18 Uhr:Hofherrnweiler – SV WaldhausenSonntag, 15 Uhr:TV Neuler – DJK Schwabsberg-BuchSG Bettringen – TSGV WaldstettenFC Germania Bargau – FV SontheimSV Heldenfingen – FC Normannia IITSV Böbingen – TSG SchnaitheimTürkspor Heidenheim – Bopfingen TV Herlikofen – FV 08 UnterkochenKreisliga weiter
  • 239 Leser

Spiele am Wochenende

3. Liga bis Landesliga
Drei Teams aus dem Ostalbkreis müssen am Freitag ran: Dorfmerkingen und Essingen messen sich im Derby, Aalen II empfängt Donzdorf.3. LigaFreitag, 19 Uhr:Werder Bremen II – Kickers EmdenSamstag, 14 Uhr:VfR Aalen – Bayern München IIBraunschweig – Kickers OffenbachDynamo Dresden – Union Berlin Wuppertal – Wacker BurghausenSpVgg weiter
  • 150 Leser

Überregional (81)

'Faust' für Grips-Chef

Volker Ludwig erhält Deutschen Theaterpreis
Der langjährige Chef des Berliner Kinder- und Jugendtheaters Grips, Volker Ludwig, wird für sein Lebenswerk mit dem Deutschen Theaterpreis 'Der Faust' geehrt. Der 71-Jährige habe große Verdienste daran, dass das Theater für Kinder und Jugendliche einen 'ihm angemessenen Platz in der deutschen Theaterlandschaft erobern konnte', begründete der Deutsche weiter
  • 296 Leser

Alno rechnet mit roten Zahlen

Küchenmöbel-Hersteller sieht sich aber auf gutem Weg
Der krisengeschüttelte Küchenmöbelhersteller Alno rechnet 2008 unter dem Strich weiter mit roten Zahlen. Der Umsatz brach in den ersten sechs Monaten um 13,2 Prozent auf 265 Mio.EUR ein. Allerdings verringerten die Pfullendorfer im ersten Halbjahr 2008 ihren Verlust um 18 Mio. EUR auf 4,3 Mio. EUR. 'Wir sind auf einem guten Weg', sagte Alno-Chef Georg weiter
  • 369 Leser

Amerika gedenkt der Terror-Opfer

Schweigeminuten zu Anschlägen des 11. September 2001
Mit Schweigeminuten, Kranzniederlegungen und einer Wahlkampfpause haben die Menschen in den USA gestern der Opfer der Terroranschläge vom 11. September 2001 gedacht. Am 'Ground Zero' in New York, wo einst das World Trade Center stand, wurden die Namen der fast 3000 Toten verlesen. US-Präsident George W. Bush rechtfertigte bei der Einweihung eines Denkmals weiter
  • 252 Leser

Auf einen Blick

PARALYMPICS Medaillenspiegel nach 218 von 472 Entscheidungen Gold Silber Bronze 1. China 33 37 26 2. Großbritannien 27 16 14 3. USA 18 12 14 4. Australien 11 14 14 5. Russland 11 12 11 6. Ukraine 11 8 14 7. Brasilien 9 7 10 8. Südafrika 8 1 3 9. Kanada 7 4 8 10. Deutschland 6 14 11 11. Spanien 6 14 10 12. Frankreich 5 11 6 13. Südkorea 5 5 8 14. Tunesien weiter
  • 271 Leser

Beim Strom droht massiver Preissprung

Verbraucher müssen sich auf gewaltige Mehrkosten für Energie gefasst machen. Laut einer Studie des Energiewirtschaftlichen Instituts der Universität Köln (EWI) könnte Strom von 2013 an um bis zu 50 Prozent teurer werden. Verantwortlich dafür ist der von der EU geplante Handel mit Verschmutzungsrechten, der die Erzeugerpreise steigen lassen dürfte. Experten weiter
  • 465 Leser

Beitragspläne stoßen auf Kritik

BA-Chef: Arbeitslosenversicherung nicht unter 3 Prozent
Die Unionsfraktion im Bundestag stößt mit ihrer Forderung nach zusätzlichen Milliardenentlastungen für die Bürger auf Widerstand. Der Chef der Bundesagentur für Arbeit (BA), Frank-Jürgen Weise, lehnte die von der CDU/CSU-Fraktionsspitze verlangte Senkung des Arbeitslosenbeitrags von 3,3 auf 2,8 Prozent überraschend deutlich ab. Rechnerisch möglich sei weiter
  • 325 Leser

Capello bleibt auf dem Boden

England träumt wieder - Frankreichs Coach Domenech erleichtert
Entsetzen bei Ottmar Hitzfeld, Aufbruchstimmung in England, Aufatmen bei Raymond Domenech - überall in Europa schlugen die Emotionen am zweiten Spieltag der Weltmeisterschafts-Qualifikation hoch. weiter
  • 237 Leser

Das 'Sistema': Sozialarbeit mit Musik

Mit einer Orchesterprobe in einer Tiefgarage fing 1975 alles an, elf junge Musiker waren dabei - heute gehören dem musikalisch-sozialen Bildungsprojekt 'Sistema' in Venezuela rund 270 000 Kinder und Jugendliche an, sie kommen vor allem aus den armen Bevölkerungsgruppen. José Antonio Abreu hat diese Volksbewegung gegründet, sie ist sein Lebenswerk; das weiter
  • 282 Leser

Deutsche Bank stockt auf

Übernahme der Postbank eingeleitet
Der Einstieg der Deutschen Bank bei der Postbank ist offenbar perfekt. Die Deutsche Bank will zunächst 29,75 Prozent an der Postbank übernehmen. weiter
  • 270 Leser

Die Zufriedenheit überwiegt

40 Prozent der Azubis machen aber Überstunden - Großbetriebe besser
Die meisten Azubis sind mit ihrer Ausbildung zufrieden. Aber 40 Prozent geben in einer Befragung an, dass sie Überstunden machen müssen. Und jeder dritte klagt darüber, selten fachlich angeleitet zu werden. weiter
  • 503 Leser

Donau nicht in gutem Zustand

Verbauungen und fehlender Hochwasserschutz als Problem
Die Donau, Europas zweitlängster Fluss, ist in weiten Teilen noch immer nicht in einem sehr guten Zustand. Im Vergleich zu früheren Untersuchungen hätten sich viele Werte jedoch verbessert, sagte der Leiter der Internationalen Kommission zum Schutz der Donau, Philip Weller. Er präsentierte die Ergebnisse der bisher umfangreichsten Donau-Untersuchung weiter
  • 253 Leser

Drei Aufbau-Jahre genug: Aalen will den Titel

Dewanger Ringer streben Endrunde an - Für Aufsteiger Nendingen ist Klassenerhalt das Ziel
Im Ringen startet heute die Bundesliga: Der KSV Aalen 05 ist Meisterschafts-Favorit, Dewangen und Nendingen sind weitere Teams aus Württemberg. weiter
  • 274 Leser

DVD-TIPP: Der Klang der Hoffnung

Einen faszinierenden, 90-minütigen Dokumentarfilm über Gustavo Dudamel und das Simón-Bolivar-Jugendorchester hat Enrique Sanchez Lansch gedreht: 'The Promise of Music' ('Der Klang der Hoffnung'). Lansch hat den Alltag der jungen Musiker in Caracas begleitet: das intensive Proben für eine große Tournee, einen Auftritt beim Beethovenfest 2007 in Bonn weiter
  • 5
  • 383 Leser

Ein Affe brachte das Essen

Robert Menasse erzählt die Geschichte vom 'Ende des Hungerwinters' in einem Hörbuch
Sprachmächtig erzählt Robert Menasse in dem Originalhörbuch 'Das Ende des Hungerwingers' eine Parabel über Verfolgte und Verfolger. weiter
  • 328 Leser

Ein Denkmal für die Beatles

Hamburg benennt Platz nach den Pilzköpfen und erinnert damit an die wilden 60er Jahre
Wer 'Star Club' hört, denkt an die Beatles und ihre Zeit in Hamburg in den 60er Jahren. Jetzt hat die Hansestadt der legendären britischen Band ein Denkmal gewidmet und einen Platz nach ihr benannt. weiter
  • 280 Leser

Ein Fürst und viele Reiche

Liechtensteins Hans-Adam II. ist sauer. In einem Brief an das Jüdische Museum in Berlin hat er Deutschland als 'Viertes Reich' tituliert. weiter
  • 249 Leser

Ein Spitzen-Werber soll für Stuttgart 21 kämpfen

SPD schlägt Ministerpräsident Oettinger die Berufung eines Sonderbeauftragten vor
Die Öffentlichkeit lässt sich nicht so recht begeistern für Stuttgart 21. Das soll ein Sonderbeauftragter ändern - fordert die SPD. weiter
  • 285 Leser

Einlagerung in Asse trotz Bedenken

Dokumente legen nahe, dass Karlsruher Atommülllieferant Lager-Betreiber unter Druck setzte
Der Karlsruher Hauptlieferant von Atommüll für das Pannenlager Asse hatte 1965 offenbar kein Interesse an einer neutralen Prüfung des Bergwerks. Trotz massiver Bedenken begann die Einlagerung. weiter
  • 344 Leser

Elektrobranche fordert Anreize zum Sparen

Die Elektrobranche fordert finanzielle Anreize des Staates für Privatleute und Firmen beim Kauf stromsparender Geräte. Einmalige Zuschüsse von 150 EUR könnten drei bis vier Jahre lang für Anschub sorgen, damit sich Kühl- und Gefrierschränke der höchsten Effizienzklasse A++ am Markt durchsetzen, teilte der Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie weiter
  • 285 Leser

Erst vor einem Jahr zur neuen Partei verschmolzen

Die Wurzeln der PDS liegen in der DDR - Die WASG gründete sich aus Protest gegen Gerhard Schröder
Die Linke ist eine Verschmelzung aus der PDS und der WASG (Wahlalternative Arbeit und soziale Gerechtigkeit), welche sich 2004 aus Protest gegen die Sozialreformen des SPD-Kanzlers Gerhard Schröder gegründet hat. Die PDS wiederum war eine Fortführung der einstigen SED, der DDR-Staatspartei. Nach dem Fall der Mauer im November 1989 gab die SED ihren weiter
  • 281 Leser

Fahrerfront gegen Hamilton

Piloten sind sich vor dem Italien-Grand-Prix in der Spa-Affäre nahezu einig
Vor dem Großen Preis von Italien geht es in Formel-1-Fahrerlager heiß her. Die Piloten sehen in der Mehrzahl Lewis Hamilton als Sünder in Spa. Der Silberpfeil-Pilot bläst zum nächsten Angriff. weiter
  • 286 Leser

Finanzkrise treibt an

Die im Sommer 2007 ausgebrochene Krise an den internationalen Finanzmärkten wirkt als Katalysator: In allen Sektoren gewinnt die Fusionsdebatte an Fahrt. Auch bei den genossenschaftlichen Spitzeninstituten DZ und WGZ kommt der erneute Versuch eines Zusammenschlusses voran, und bei den Landesbanken hält sich latent die Forderung nach größeren Instituten. weiter
  • 644 Leser

Flieger der Ryanair muss umkehren

Beim Billigflieger Ryanair ist es erneut zu einer Notlandung gekommen: Weil eine Maschine beim Start in Dublin (Irland) in Richtung London mit dem Heck die Landebahn berührt hatte, musste sie umkehren. Sie landete sicher wieder in Dublin. Keiner der 148 Menschen an Bord wurde verletzt. Ein Passagier sprach von einem lauten Knall, als die Maschine abhob. weiter
  • 273 Leser

Fußball wie im Tollhaus

Joachim Löw kann mit dem 3:3 in Finnland gut leben
Sechs Tore und ein munteres Hin und Her. Für die Zuschauer war beim 3:3 zwischen Deutschland und Finnland einiges geboten. Auch Joachim Löw war mit dem Punkt einverstanden. Doch einiges stimmte nicht. weiter
  • 305 Leser

Getragen vom Netz der SED

Allein in Ostdeutschland 60 000 Mitglieder
Die Stärke der Linken im Osten ist nicht allein mit Sentimentalität zu erklären. Entscheidend sind auch die Arbeitslosigkeit und enttäuschte Hoffnungen. weiter
  • 364 Leser

Gold für Tischtennis-Ass und Dressur-Königin

Wollmert und Brenner bei Paralympics auf dem obersten Treppchen - Zwei Dopingfälle bei Gewichthebern
Die deutschen Tischtennis-Asse Jochen Wollmert und Daniel Arnold sind bei den Paralympics mit Gold und Silber in die chinesische Phalanx eingebrochen. weiter
  • 255 Leser

INTERVIEW: Die 'richtige' SPD

Agenda 2010 als Dreh- und Angelpunkt
Die Linke vertritt heute Positionen, die die SPD bis zur Regierungsübernahme eingenommen hat, sagt der Dresdner Politik-Professor Werner J. Patzelt. Das erklärt auch ihren Erfolg im Westen. weiter
  • 168 Leser

INTERVIEW: Schüler schützen

Lehrerverband: Gewalt und Pornos nehmen zu
Schüler sind laut dem Vorsitzenden des Philologenverbandes, Heinz-Peter Meidinger, zunehmend Gewalt und Pornographie ausgesetzt. weiter
  • 348 Leser

Kaufleute klagen nicht

Für den Report wurden 4725 Auszubildende in den laut Bundesinstitut für Berufsbildung 25 beliebtesten Ausbildungsberufen befragt. Am zufriedensten mit ihrer Ausbildung waren in diesem Jahr Industriekaufleute, Kaufleute für Bürokommunikation und Bankkaufleute. Die meisten Unzufriedenen finden sich in der Gastronomie sowie bei Bäckern und Malern. (Siehe weiter
  • 413 Leser

Kein Schmuddelkind mehr

In immer mehr Bundesländern strebt die Linke nach der Macht
Mit der Rolle der Opposition will sich die Linke nicht mehr zufriedengeben. Doch ihr fehlt bisher nicht nur ein Grundsatzprogramm. Auch die Schnittmengen mit der SPD halten sich in engen Grenzen. weiter
  • 135 Leser

Keine Drillinge, aber am selben Tag Geburtstag

Erika Albert und ihre Brüder Martin und Dieter Essig haben am gleichen Tag Geburtstag - aber Drillinge sind sie nicht. Alle drei wurden an einem 11. September in Gechingen (Kreis Calw) geboren. Erika kam 1933 zur Welt, Martin 1934, Dieter 1935. Ein seltenes Phänomen, wie Mathematiker herausgefunden haben. Die Chance, dass drei Geschwister innerhalb weiter
  • 303 Leser

Keine Herzenssache

Die Deutsche Bank wollte die Postbank schon einmal kaufen
Nach langem Hin und Her nimmt der Abschied der Deutschen Post von der eigenen Bank Gestalt an. Die Deutsche Bank, die jetzt 29,75 Prozent der Anteile übernimmt, wollte die Postbank schon mal kaufen. weiter
  • 470 Leser

Klenge Nagold: Die Saatgutbank des Landes

Die Staatsklenge in Nagold versorgt seit 1947 als Landesbetrieb in erster Linie Forstbehörden und Forstbaumschulen mit hochwertigem Saatgut. Die Zapfen der Nadelhölzer werden in der Klenge vorgetrocknet, danach in Dörröfen bei 40 Grad Celsius erwärmt. Dabei öffnen sich die Schuppen der Zapfen, die Samen fallen heraus. Bearbeitet werden die Zapfen sämtlicher weiter
  • 342 Leser

Klinikum protestiert gegen Sparkurs

Klinikum und Stadt Stuttgart haben gestern mit acht anderen kommunalen Großkliniken bundesweit die Kampagne 'Rettung der Krankenhäuser' gestartet. Sie fordern eine ausreichende Vergütung der Krankenhaus-Leistungen, die besonders bei langwierigen Behandlungen und in der nächtlichen Notfallversorgung fehlten. Außerdem würden die gestiegenen Personalkosten weiter
  • 310 Leser

KOMMENTAR · DEUTSCHE BANK: Zwang zum Handeln

Lange hat sich Deutsche Bank-Chef Josef Ackermann geziert. Jetzt beteiligt er sich also doch bei der Postbank. Grund für dieses Umdenken ist wohl weniger die Erkenntnis, ein Schnäppchen machen zu können, als der Zwang zum Handeln. Denn mit der Übernahme der Dresdner durch die Commerzbank ist der Branchenprimus in die Defensive geraten. Die Postbank weiter
  • 254 Leser

KOMMENTAR: Geld ist keine gute Idee

Victor Hugo hat es sich einfach gemacht: 'Den Menschen fehlt nicht die Kraft. Es fehlt ihnen der Wille.' Auch beim Sparen? Mit modernen Haushaltsgeräten können Verbraucher ihre Stromkosten um etwa ein Drittel reduzieren. Super Öko-Kühlschränke verbrauchen bis zu 80 Prozent weniger Energie als ihre stromfressenden Brüder. Warum sind also in Deutschland weiter
  • 382 Leser

Kriminalität ist eine Frage des Alters

Drei von fünf Jugendlichen begehen mindestens eine Straftat vor dem Erwachsenwerden - zu diesem Ergebnis kommt eine Langzeitstudie der Universitäten Münster und Bielefeld, die gestern präsentiert wurde. Die Wissenschaftler hatten seit dem Jahr 2002 jährlich wiederkehrend 3400 Jugendliche aus Duisburg zu ihrem Kriminalitätsverhalten befragt. Der dabei weiter
  • 275 Leser

Kroatien droht harte Strafe

Engländer rassistisch beleidigt - 83 Hooligans festgenommen
Der englische Verband hat den Weltfußballverband Fifa um die Untersuchung rassistischer Beschimpfungen gegen seinen Stürmer Emile Heskey während des WM-Qualifikationsspiels gegen Kroatien (4:1) am Mittwoch gebeten. Der Angreifer musste sich unter anderem so genannte 'Affen-Rufe' kroatischer Fans anhören. Auch außerhalb des Stadions kam es zu Zwischenfällen. weiter
  • 247 Leser

Land liegt bei Akademikern vorn

Der Südwesten ist mit Nordrhein-Westfalen, Hessen und Sachsen an der Spitze unter den Flächenländern, wenn es um die Zahl der Hochschulabschlüsse geht: 2006 lag die Quote bei knapp 22 Prozent eines Altersjahrgangs. Im Bundesschnitt waren es 21 Prozent. Die drei Stadtstaaten waren besser, profitierten dabei aber nach Angaben des Statistischen Landesamtes weiter
  • 297 Leser

LAND UND LEUTE

Ausgezeichnete Klinik Heidenheim. Der hohe Standard bei der Versorgung unheilbar schwerkranker und sterbender Menschen im Klinikum Heidenheim wird jetzt durch eine besondere Auszeichnung unterstrichen. Die im schweizerischen Lugano sitzende Europäische Gesellschaft für medizinische Onkologie hat das Krankenhaus, das sich verstärkt um die Palliativ-Medizin weiter
  • 375 Leser

Leute im Blick

Jean Sarkozy Sieben Monate nach seinem Vater hat auch der französische Präsidentensohn Jean Sarkozy geheiratet. Der 22-jährige Kommunalpolitiker gab am Mittwochabend der Erbin der Elektronikmarktkette Darty, Jessica Sebaoun, im Pariser Edelvorort Neuilly-sur-Seine das Jawort. An der zuvor geheim gehaltenen Trauung im Rathaus nahm neben dem Präsidenten weiter
  • 307 Leser

Lieblingsfächer sind nach wie vor traditionell verteilt

Jungs mögen Sport und Mathe, Mädchen Kunst und Deutsch
Bei ihren Lieblingsfächern sind deutsche Schüler ganz traditionell: Jungs mögen Sport, Mädchen Kunst und Deutsch. Während bei den sechs- bis zwölfjährigen Jungen Mathematik bereits an zweiter Stelle kommt, landet dieses Fach bei den Schülerinnen abgeschlagen auf Platz sechs, wie eine Umfrage für das Apothekermagazin 'medizini' ergab. Einig sind sich weiter
  • 337 Leser

Mit der Leiche im Kofferraum nach Venedig

Zweimal schöpften Polizisten keinen Verdacht - Hafenarbeiter gaben den richtigen Tipp
Erst tötete er seine Partnerin, dann fuhr er mit der Leiche nach Venedig. Der Täter traf zweimal auf Polizisten, die das Verbrechen nicht bemerkten. weiter
  • 296 Leser

Mutter wegen Totschlags angeklagt

Baby kurz nach der Geburt in Gefriertruhe gelegt
Die junge Frau, die im Frühjahr in Horb am Neckar ihr neugeborenes Baby in eine Gefriertruhe gelegt hatte, soll wegen Totschlags vor Gericht. Die Anklage der Staatsanwaltschaft Rottweil liege vor, sagte ein Sprecher des Landgerichts Rottweil. Der Prozess soll am 18. November beginnen. Im Mai war bekannt geworden, dass die damals 20-Jährige wenige Wochen weiter
  • 306 Leser

NA SOWAS . . .

Per Mund-zu-Mund-Beatmung hat ein US-Feuerwehrmann eine Katze gerettet. Al Machado hatte sie leblos aus einem brennenden Haus in New Bedford (Massachusetts) geholt. Er sah sofort, dass die Angora-Katze zum Überleben Luft benötigte, und die hauchte er ihr ein. Kurz darauf ging es dem Tier wieder gut. 'Es hat nach Fell geschmeckt', sagte Machado. Menschen weiter
  • 296 Leser

NOTIZEN

Feuer in Kanaltunnel Bei einem Brand im Tunnel unter dem Ärmelkanal zwischen Frankreich und England ist französischen Medienberichten zufolge ein Lastwagen mit hochgiftiger Ladung in Brand geraten. Dabei habe es sich um die Chemikalie Phenol gehandelt, die für pharmazeutische Produkte verwendet wird. Möglicherweise hätte dieser Stoff gar nicht mit dem weiter
  • 287 Leser

NOTIZEN

Sensationeller Fund Griechische Archäologen haben auf einem Friedhof in der Nähe des Geburtsortes von Alexander dem Großen einen sensationellen Fund mit Goldschmuck sowie Waffen und Tontöpfen aus der Zeit zwischen 650 und 279 vor Christus gemacht. Archäologen hoffen darauf, dass die Auswertung der Funde ihnen besseren Einblick in das Leben im damaligen weiter
  • 305 Leser

NOTIZEN

Kleine Pause, viel Pokal Fußball: Die Winterpause soll verkürzt und der Ligapokal wichtiger denn je werden. Entsprechende DFL-Pläne bestätigte Liga-Geschäftsführer Holger Hieronymus. Alle 36 Bundesliga-Klubs sollen vor der Saison um den gerade abgeschafften Ligapokal kämpfen, die Winterpause nicht mehr länger als die Weihnachtsferien sein. Faltenlose weiter
  • 286 Leser

NOTIZEN

Betagte Diebin Aspach. In einem Drogeriefachgeschäft in Aspach (Rems-Murr-Kreis) wurde eine 75 Jahre alte Frau beim Stehlen erwischt. Die betagte Dame hatte nach Angaben der Polizei Kondome eingesteckt. In dem Laden war gegen sie bereits ein Hausverbot verhängt worden, nachdem sie schon zweimal Verhütungsmittel gestohlen hatte. Eskorte für Schwangere weiter
  • 269 Leser

NOTIZEN

Klage abgewiesen Deutsche Apotheken müssen auch künftig kaum ausländische Konkurrenz im Geschäft mit Krankenhäusern befürchten. Unter strengen Auflagen wies der Europäische Gerichtshof eine Klage der EU-Kommission gegen das deutsche Gesetz zurück. Weniger Biosprit Im Streit um die Biosprit-Ziele steuert die EU auf einen Kompromiss zu und will im Kampf weiter
  • 413 Leser

Nur Spielerfrau zu sein ist noch schöner

Miroslav Klose genießt Stürmerdasein wieder
Miroslav Klose hat wieder die Lust am Toreschießen entdeckt. Als Befreiungsschlag wollte er seine drei Treffer aber nicht werten. weiter
  • 263 Leser

Phantom-Spur führt nicht nach Frankreich

Bei der Fahndung nach der Polizistenmörderin von Heilbronn hat eine weitere Spur keinen Erfolg gebracht. Die Sonderkommission ließ den genetischen Fingerabdruck der Täterin am Streifenwagen mit dem Erbgut einer 49-jährigen Französin abgleichen. Dabei ergab sich jedoch keine Übereinstimmung, teilte Polizeisprecher Peter Lechner gestern mit. Die Frau weiter
  • 375 Leser

Piraten geben Frachter frei

Besatzung nach Kaperung vor Somalia unversehrt
Der seit 21. August von Piraten vor Somalia entführte Frachter 'BBC Trinidad' ist frei. Die Crew sei wohlauf, teilte die Bremer Beluga-Reederei mit. Sie soll nun medizinisch und psychologisch betreut werden. Ob Lösegeld gezahlt wurde, ist unklar. Die Reederei hatte aber mit den Piraten verhandelt. An Bord sind 13 Mann Besatzung, neben dem slowakischen weiter
  • 256 Leser

Premiere: Neuer Chef bleibt nicht lange

Der neue Vorstandsvorsitzende des Bezahlfernsehsenders Premiere, Mark Williams, wird diesen Posten nur übergangsweise übernehmen. Das sagte eine Sprecherin von Rupert Murdochs Medienkonzern News Corporation, dem größten Aktionär des Senders. Wie lange Williams als Interims-Vorstandsvorsitzender tätig sein werde, wollte die Sprecherin nicht sagen. Williams weiter
  • 359 Leser

PROGRAMM

FUSSBALL ·2. Bundesliga - Freitag, 18 Uhr: Aachen - Ingolstadt, Kaiserslautern - St. Pauli, Oberhausen - Ahlen. - Sonntag, 14: Rostock - Mainz, Greuther Fürth - Koblenz, Wehen Wiesbaden - Nürnberg, Osnabrück - FSV Frankfurt, Augsburg - SC Freiburg. - Montag, 20.15: 1860 München - Duisburg. ·3. Liga - Freitag, 19 Uhr: Bremen II - Emden. - Samstag, 14: weiter
  • 309 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 8 346 835,80 Euro Gewinnklasse 2 570 628,90 Euro Gewinnklasse 3 31 012,40 Euro Gewinnklasse 4 2179,20 Euro Gewinnklasse 5 125,90 Euro Gewinnklasse 6 34,30 Euro Gewinnklasse 7 19,30 Euro Gewinnklasse 8 8,70 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 587 834,70 Euro ohne Gewähr weiter
  • 615 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr Eintracht Frankfurt - Karlsruher SC (2:0) Samstag, 15.30 Uhr Hamburger SV - Bayer Leverkusen (3:2) 1. FC Köln - FC Bayern (1:3) 1899 Hoffenheim - VfB Stuttgart (1:2) Borussia Dortmund - Schalke 04 (2:2) Hertha BSC - VfL Wolfsburg (1:1) Werder Bremen - Energie Cottbus (3:0) Sonntag, 17 Uhr Hannover 96 - Mönchengladbach (2:1) VfL Bochum weiter
  • 284 Leser

Saftige Strafen drohen

EU will einheitlichen Bußgeldkatalog - Für Deutsche würde es teurer
Deutschen Verkehrssündern drohen im europäischen Ausland höhere Strafen. Und nicht nur das - auch bei uns könnte das Rasen teurer werden. Denn die EU will die unterschiedlichen Bußgelder angleichen. weiter
  • 278 Leser

Sanierung des Deutschen Museums

Das Deutsche Museum in München, mit rund 1,4 Millionen Besuchern im Jahr das beliebteste Museum Deutschlands, soll in den kommenden zehn Jahren generalsaniert werden. Bayerns Ministerpräsident Günther Beckstein und Bundesforschungsministerin Annette Schavan kündigten an, dass Bund und Freistaat die Modernisierung bis 2019 abschließen wollen. Bereits weiter
  • 304 Leser

Schlechtes Gewissen nach 66 Jahren

Ehemaliger deutscher Soldat schickt gestohlene Kamera an Dänen zurück
Späte Reue: 66 Jahre nach dem Diebstahl eines Fotoapparates im dänischen Århus hat ein deutscher Ex-Besatzungssoldat das Diebesgut zurückgeschickt. Medien zufolge schickte der wohl mindestens 85-Jährige das Päckchen anonym an das Rathaus von Dänemarks zweitgrößter Stadt. Im beigefügten Brief schrieb er: 'Die Sache hat mich viele Jahre gequält und traurig weiter
  • 298 Leser

Schlussakt der Leichtathletik in Stuttgart

Letzter Vorhang auf der großen Bühne der Leichtathletik: 15 Jahre nach der grandiosen WM mit fünf Weltrekorden will sich die olympische Kernsportart mit einem Feuerwerk an Glanzleistungen von einer großen Saison verabschieden - und für alle Zeiten aus der Mercedes-Benz-Arena. Der 25. Weltrekord von Russlands Stabhochsprung-Star Jelena Issinbajewa wäre weiter
  • 254 Leser

Schröder: Steinmeier ist bester Kandidat

Der ehemalige Bundeskanzler Gerhard Schröder hat die Nominierung des Außenministers Frank-Walter Steinmeier (beide SPD) zum Kanzlerkandidaten seiner Partei als richtige Entscheidung gewürdigt: 'Ich bin stolz auf meine Partei, die mit Frank-Walter Steinmeier den Besten für dieses wichtige Amt des Bundeskanzlers ins Rennen schickt. Er hat das Zeug zum weiter
  • 304 Leser

Sex schon mit elf Jahren

Christliche Buchautoren warnen vor der sexuellen Verrohung der Jugend
Unsere Kinder werden vernachlässigt und sind so perspektivlos, dass sie sexuell verrohen, wird in einem neuen Buch des christlichen Hilfswerks Arche behauptet. Diese drastische Aussage löst Debatten aus. weiter
  • 360 Leser

Singlekissen und Aufzugsduschen

Wirtschaftsministerium zeichnet Tagungshotel in Markdorf für Kundenfreundlichkeit aus
Das Tagungshotel Bischofschloss in Markdorf ist mit dem Preis 'Dienstleister des Jahres 2008' ausgezeichnet worden. Nicht nur Singlekissen und Aufzugsdusche hatten die Jury überzeugt. weiter
  • 687 Leser

Sohn und Mutter sollen Rentner aus Habgier zu Tode gequält haben

Opfer hatte 90 000 Euro vom Bankkonto abgehoben - Nach Folterungen verblutet
Ein 27 Jahre alter Mann und seine 59-jährige Mutter sollen im April einen Rentner in seinem Haus in Großerlach (Rems-Murr-Kreis) aus Habgier zu Tode gequält haben. Der 64-Jährige verblutete schließlich, berichtete gestern die Staatsanwaltschaft Stuttgart. Sie hat Mutter und Sohn wegen Mordes und schweren Raubes angeklagt. Der Rentner hatte den Angeklagten weiter
  • 270 Leser

STUTTGARTER SZENE

Vorhang zu Drei Tage noch, dann haben die Stuttgarter und die Stuttgart-Besucher endlich wieder einen freien Blick aufs Neue Schloss. Weil der zeitgeistigen Konzentration auf 'Events' auch vom Schlossherrn, Finanzminister Willi Stächele, nicht rechtzeitig Einhalt geboten wurde, Wirtschaftsminister Ernst Pfister sich zur Eröffnung desselben gar öffentlich weiter
  • 310 Leser

Süddekor übernimmt WKP

Die Laichinger Süddekor übernimmt die WKP Württembergische Kunststoffplattenwerke (Unterensingen). Süddekor-Geschäftsführer Dr. Christian Rolfs sieht in der Übernahme eine ideale Ergänzung bei der Fertigung von Dekorfolien, die beispielsweise als Oberflächen für Möbel Verwendung finden. 'Das stärkt unsere Position am Markt', sagte Rolfs auf Anfrage. weiter
  • 453 Leser

Todenhöfer legt weitere Ämter nieder

Tilman Todenhöfer scheidet aus sämtlichen Gremien bei Carl Zeiss und Schott aus. Ende September lege er sein Amt des Vorsitzenden des Stiftungsrates der Carl-Zeiss-Stiftung mit Sitz in Heidenheim und Jena (Thüringen) sowie den Aufsichtsratsvorsitz der Carl Zeiss AG mit Sitz in Oberkochen (Ostalbkreis) nieder, teilte der Elektronik- und Optikkonzern weiter
  • 432 Leser

Traditionsreicher Nähmaschinenhersteller ist insolvent

Die Sanierungsbemühungen bei Pfaff sind gescheitert
Der traditionsreiche Nähmaschinenhersteller Pfaff hat Insolvenz angemeldet. Der notwendige außergerichtliche Sanierungsversuch sei nicht gelungen, teilte das Unternehmen in Kaiserslautern mit. 'Die intensiven Bemühungen des Vorstands sind trotz Zustimmung der Hauptgläubiger zu Forderungsverzichten in Höhe von mehr als 20 Mio. EUR sowie der erfolgreichen weiter
  • 373 Leser

TV-TIPP

Henning Petershagen, KulturNoch ist es zu früh, den Machtwechsel in der Parteispitze der Sozialdemokraten als Dokudrama serviert zu bekommen. Nicht weniger spannend aber dürfte es sein, heute Abend (22.25 Uhr) im ZDF-Politbarometer zu verfolgen, obs der Partei wenigstens etwas gebracht hat. Die pittoresken Handschriften der Maya sind jetzt entschlüsselt. weiter
  • 262 Leser

Tödliche Irrfahrt eines 30-Tonners

Sattelzug rast durch Landshut und tötet zwei Menschen
Die Irrfahrt eines 30 Tonnen schweren Sattelzuges hat gestern in Landshut zwei Menschen das Leben gekostet. Drei weitere wurden verletzt. Der 49 Jahre alte Lastwagenfahrer war aus zunächst ungeklärten Gründen in den Gegenverkehr gerast und dann von der Fahrbahn abgekommen. Sein Fahrzeug rammte einen entgegenkommenden Motorroller, einen Kleinwagen sowie weiter
  • 265 Leser

US-Daten enttäuschen erneut

Der Deutsche Aktienindex (Dax) setzte seine Talfahrt gestern leicht fort, konnte sich jedoch von seinem Tagestief lösen. Neue US-Konjunkturdaten enttäuschten erneut die Anleger. So ist das US-Handelsbilanzdefizit stärker gewachsen als erwartet. Ein Anstieg wurde auch bei den Erstanträgen auf Arbeitslosenhilfe gemeldet. Neben den schwachen Konjunkturdaten weiter
  • 384 Leser

VfB-Lazarett trifft auf Gesundbrunnen

Angeschlagene Karlsruher heute in Frankfurt
Nach zwei Niederlagen will der KSC heute in Frankfurt alles besser machen. Der VfB Stuttgart hat vor der Partie gegen Hoffenheim große Personalsorgen. weiter
  • 274 Leser

Voller Lebensfreude

Gustavo Dudamel dirigiert Mahlers Auferstehungssinfonie
Erfrischende, aufwühlende Klassik aus Südamerika: Das Simón-Bolivar-Jugendorchester ist auf Europatournee und begeisterte das Publikum in Ludwigshafen mit Gustav Mahlers 'Auferstehungssinfonie'. weiter
  • 339 Leser

Weniger Bergsportler in den Alpen tödlich verunglückt

Aber: Steigende Unfallzahlen beim Klettersteiggehen
Die Zahl der tödlichen Unfälle von Bergsportlern in den Alpen geht zurück. 34 Mitglieder des Deutschen Alpenvereins (DAV) starben in der Saison 2006/07 in den Bergen, wie der DAV gestern in München bekannt gab. In der vorangegangen Saison waren 46 DAV-Mitglieder ums Leben gekommen, 2004/05 waren es noch 60. Die Zahl der tödlich verunglückten Mitglieder weiter
  • 351 Leser

WM-QUALIFIKATION

GRUPPE 1 ·Schweden - Ungarn 2:1 (0:0) Tore: 1:0 Källström (55.), 2:0 Holmen (64.), 2:1 Rudolf (90.+3). ·Albanien - Malta 3:0 (1:0) Tore: 1:0 Bodgani (45.+1), 2:0 Duro (83.), 3:0 Dallku (90.). ·Portugal - Dänemark 2:3 (1:0) Tore: 1:0 Nani (42.), 1:1 Bendtner (83.), 2:1 Deco (86./Foulelfmeter), 2:2 Poulsen (89.), 2:3 Daniel Jensen (90.+2). 1. Albanien weiter
  • 331 Leser

Wusste Vater von Mordplänen?

Weitere Anklagen nach blutiger Eifersuchtstat
An der Ermordung eines Schülers sind möglicherweise weitere Täter beteiligt gewesen. Im März waren für die Tat vier Jugendliche verurteilt worden. weiter
  • 295 Leser

Zum Pflücken in die Wipfel

Zapfen ausgesuchter Nadelbäume liefern begehrtes Saatgut
Um an qualitativ hochwertiges Saatgut zur Nachzucht von Nadelbäumen zu kommen, sind halsbrecherische Kletterpartien in die Baumkronen nötig. Derzeit sind die Zapfenpflücker wieder unterwegs. weiter
  • 403 Leser

Zur Person: José Antonio Abreu, der Gründer des 'Sistema'

Der Dirigent Gustavo Dudamel nennt ihn liebevoll 'Vater, Großvater, Bruder, Onkel' - José Antonio Abreu ist tatsächlich der Patriarch einer mittlerweile 270 000-köpfigen Familie mit den Kindern und Jugendlichen des venezolanischen Bildungsprojekts 'Sistema'. Abreu studierte Orgel, Komposition und Dirigieren, er promovierte aber als Ökonom und arbeitete weiter
  • 287 Leser

Leserbeiträge (1)