Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 15. Oktober 2008

anzeigen

Regional (156)

Ein Wahlkampf ohne Wahl

Innenminister Heribert Rech (CDU) kommt zur Halbzeitbilanz nach Unterkochen
Zur Mitte der Legislaturperiode ziehen die Minister aus Stuttgart über das ganze Land aus, um mit den Bürgern zu sprechen. Auf die Ostalb ist der Innenminister Heribert Rech (CDU) gekommen. „Ich will keine Wahlkampfrede halten, wir müssen ein paar Dinge ernsthaft besprechen“, sagt er, und hält auch Wort im Feuerwehrhaus in Unterkochen. weiter
  • 409 Leser
Weltrekordverdächtige 2882 Meter lang ist Bopfingens Baden-Württemberg-Schal geworden. Ihn ganz auszurollen, reicht die Innenstadt kaum aus. (Fotos: Giers)###Schal – vom Rathaus bis zur Kirche.###Das Kern-Rateteam und SWR4-Mann Raymond Contrael bei der Arbeit. Bopfingen schaffte es, alle Weinheimer Fragen richtig zu beantworten.###Jubel in der voll weiter

Über 90 Firmen stellen sich vor

Aalen. In Süddeutschland ist sie einzigartig, Unternehmen haben sie im Terminkalender eingetragen. Die Industrie- und Kontaktmesse IKOM ist eine der größten Veranstaltungen an der Hochschule Aalen. Am 22. Oktober kann die fast ausschließlich von Studierenden der Hochschule Aalen organisierte Messe zwischen 8.30 Uhr und 14 Uhr besucht werden. Ab 15 Uhr weiter
  • 582 Leser

Reh in der Aalener Innenstadt

Mehrere Anrufe besorgter Bürger gingen gestern Nachmittag bei der Polizei in Aalen ein, da sich offensichtlich ein Reh in die Innenstadt von Aalen verirrt hatte. Das Reh wurde mehrfach in der Silcherstraße gesehen. Bis zum Eintreffen der Polizei war es bis in die Alfred-Delpp-Straße gelaufen und hatte sich dort unter einer Brücke weiter
  • 2
  • 419 Leser

Bopfingen gewinnt beim SWR-4-Regionenspiel

Seit heute 12 Uhr steht es fest: Die Stadt Bopfingen siegt gegen Weinheim im Dialektspiel "Eine Gewinnt" bei SWR4 Baden-Württemberg. Es war ein unterhaltsames Duell zwischen zwei starken Spielern, doch am Ende konnte sich Bopfingen mit neunzehn zu fünfzehn Punkten gegen Weinheim durchsetzen. An diesem Erfolg der Bopfinger konnten auch die weiter
  • 3
  • 560 Leser

Aalen nähert sich Wasseralfingen

Das Gebiet entlang der Straße zwischen Aalen und Wasseralfingen soll aufgewertet werden
Zwischen Aalen und Wasseralfingen liegen nicht nur politisch oft Welten. Ganz real haben sich unerwünschte Billigautohäuser angesiedelt. Mit einem Bebauungsplan soll dem ein Riegel vorgeschoben werden, stattdessen hofft man auf hochwertige Gebäude. OB Martin Gerlach sieht eine „historische Chance“, dass die beiden Stadtteile zusammenwachsen. weiter
  • 3
  • 539 Leser

Betrüger in Oberkochen unterwegs

Einem älteren Ehepaar wurden am Montag, gegen 16 Uhr, von einer ca. 40 bis 50 Jahre alten Frau angeblich hochwertige Kissen aus einer speziellen Faser zum Kauf angeboten. Die spezielle Beschaffenheit der Kissen sei angeblich für alle medizinischen Probleme gut. Der Kaufpreis betrug 500 Euro. Der Geschädigte wurde von einer männlichen weiter
  • 380 Leser

„Aushängeschild“ seit 199 Jahren

1. City Preis für Wochenmarkt
Nicht an einen, sondern gleich an drei Teilnehmer ging gestern der 1. Aalener City Preis: an der Sptize der Aalener Wochenmarkt, gefolgt von zwei zweiten Plätzen, die sich der Kunstverein Aalen und die Agendagruppe Aalen barrierefrei teilen. weiter
  • 106 Leser

Stadtwerke legen Gaspreis offen

Das Landgericht erwartet einen jahrelangen Prozess zwischen Friedrich Heigl und den Stadtwerken
Im landesweit ersten Prozess gegen Gaspreise vor dem Landgericht Stuttgart bahnt sich ein jahrelanger Rechtsstreit an. Das Gericht sieht zwar wenig Aussichten für die Klage des Aaleners Friedrich Heigl gegen die Gaspreiserhöhungen von 2005. Trotzdem verlangen die Richter, dass die Stadtwerke die Lieferverträge und ihre Preiskalkulation offenlegen. weiter
  • 611 Leser

Die Zukunft des Margaritenhospital

Schwäbisch-Gmünd. „Wer hat’s denn vermasselt,“ wollte Mögglingens Bürgermeister Ottmar Schweizer im Kreistag vom Landrat wissen. Gemeint war das Platzen der bisherigen Pläne für das Margaritenhospital in Gmünd. Der Landrat beantwortete die Frage nicht und war auch sonst wortkarg bei dem Tagesordnungspunkt. Immerhin: Er sei jetzt zuversichtlicher weiter
  • 128 Leser

B 25 und Mautflucht: Kreistag kritisiert Dinkelsbühl

Aalen. Die von Dinkelsbühl beantragte Sperrung der B 25 wurde am Dienstag im Kreistag heftig kritisiert. Der Alleingang sei eine Frechheit (Herbert Witzany), ein Kasperletheater (Carola Merk-Rudolph), ein „untragbarer Zustand“ (Nikolaus Ebert). Klaus Pavel begrüßte, dass das Bundesverkehrsministerium festgelegt habe: Erst werde ein „Bericht“ weiter
  • 127 Leser

Kreistag entzückt wegen Zentrum junger Forscher

Aalen. Interfraktionelle Einigkeit am Dienstag im Kreistag: Das Projekt „Zentrum junger Forscher“ sei ein „Glücksfall“ für die Region (Georg Ruf, CDU). Mit einer Stiftung durch die Unternehmerfamilie Grimminger (3,5 Millionen Euro) soll eine Einrichtung an der Hochschule in Aalen geschaffen werden, die zunächst ambulant, später weiter
  • 172 Leser

Jugenddisco bei Gartenfreunden

Bopfingen-Aufhausen. Mit Unterstützung ihrer Vereins-Jugend veranstalten die Gartenfreunde Aufhausen am Samstag, 18. Oktober, in der Egerhalle ihre zweite „Null-Promille-Party“. Diese beginnt um 17 Uhr und endet um 22 Uhr. Konflikte mit den Jugendschutzbestimmungen werden so ausgeschlossen. Eine professionelle Musik- und Lichtshow bietet weiter
  • 161 Leser

Schurr steht vor Amtsenthebung

Kammer will Schaden vom Handwerk abwenden – Präsident beharrt auf Rechtfertigung
Die Handwerkskammer Ulm will den angeschlagenen Präsidenten Horst Schurr vollends zum Aufgeben bewegen. Derzeit lässt der aus Neuler stammende 67-Jährige sein Amt ruhen. Er weigert sich, sein Amt endgültig aufzugeben und möchte sich am 26. November vor der Vollversammlung der Kammer persönlich rechtfertigen. weiter
  • 8
  • 764 Leser

Gewerbe im 19. Jahrhundert

Johannes Schüle spricht
Über die Gmünder Gewerbestrukturen im 19. Jahrhundert und die Erzeugnisse der Gold- und Silberarbeiter spricht Johannes Schüle am Montag, 20. Oktober um 19 Uhr in der VHS am Münsterplatz. weiter

Ja zur Hilfe, nein zum Kampf

Norbert Barthle (CDU) in der Pressehütte über den Afghanistan-Einsatz
Bundestagsabgeordneter Norbert Barthle (CDU) war in der Pressehütte zu Gast. Im Vorfeld der Entscheidung des Bundestages über die Bundeswehreinsätze in Afghanistan kritisierten Vertreter der Friedens- und Begegnungsstätte die deutschen Auslandseinsätze. weiter

„Aushängeschild“ seit 199 Jahren

1. Aalener City Preis für Aalener Wochenmarkt – Aalen barrierefrei und Kunstverein auf Platz zwei
Sie haben sich in Aalen und für Aalen nachhaltig engagiert, machen die Stadt lebens- und liebenswerter. Nicht an einen, sondern gleich an drei Teilnehmer ging gestern der 1. Aalener City Preis: an der Spitze der Aalener Wochenmarkt, gefolgt von zwei zweiten Plätzen, die sich der Kunstverein Aalen und die Agendagruppe Aalen barrierefrei teilen. weiter
  • 774 Leser

Jedermänner wanderten im Kleinen Walsertal

Die Jedermann-Turner des TV Bargau wanderten im Kleinen Walsertal. Schon bei der Anreise nach Riezlern ins Gmünder Haus wurde die Gruppe von tief hängenden Wolken empfangen. Eine Aufheiterung am nächsten Tag trat nicht ein, was die Wanderer jedoch nicht abhielt, eine Tagestour unter dem Ifen anzugehen. Die Route führte über Schwende zum Hörnlepass. weiter
  • 105 Leser

Stadtwerke legen Gaspreis offen

Das Landgericht erwartet einen jahrelangen Prozess zwischen Friedrich Heigl und den Stadtwerken
Im landesweit ersten Prozess gegen Gaspreise vor dem Landgericht Stuttgart bahnt sich ein jahrelanger Rechtsstreit an. Das Gericht sieht zwar wenig Aussichten für die Klage des Aaleners Friedrich Heigl gegen die Gaspreiserhöhungen von 2005. Trotzdem verlangen die Richter, dass die Stadtwerke die Lieferverträge und ihre Preiskalkulation offenlegen. weiter
  • 4
  • 780 Leser

Tot neben dem Auto

Große Suchaktion der Polizei – Straftat ausgeschlossen
Ein 48 Jahre alter Mann, nach dem seit Sonntagabend intensiv beiderseits der Landesgrenze gesucht wurde, ist am Montag gegen 13 Uhr tot neben seinem Fahrzeug aufgefunden worden. Die Polizei schließt ein Verbrechen aus. weiter
  • 299 Leser

Begeisterte Technik-Frau spricht

Aalen. Bei den Frauenwirtschaftstagen vom 16. bis 18. Oktober spricht am Freitag, 17. Oktober, 17 Uhr, die Erfinderin des Jahres 2007 und Leading Woman in the European Auto Industry 2008, Dipl. Ing. Andrea Urban in der Hochschule Aalen, Raum 246. Sie hat Oberflächen- und Werkstofftechnik an der Hochschule Aalen studiert, bevor sie bei der Robert Bosch weiter
  • 254 Leser

Bildungssektor mit Zukunft

Semesterbeginn an der Pädagogischen Hochschule
An der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd hat das Wintersemester begonnen. Rektor Professor Dr. Hans-Jürgen Albers begrüßte die gut 400 Studierenden, die jetzt an der PH ihren neuen Lebensabschnitt beginnen. Heute beginnt für alle Studierenden der reguläre Vorlesungsbetrieb. weiter

Der Alfing-Deal ist auf Eis gelegt

Wegen Finanzmarktkrise
Die geplante Übernahme aller Gesellschaftsanteile der Maschinenfabrik Alfing Kessler durch die Essinger Geschäftsmänner Berndt-Ulrich Scholz und Oliver Scholz sowie durch die bisherigen Mitgesellschafter Gerhard und Manfred Grimminger, Geschäftsführer der Firma Kessler + Co. in Abtsgmünd, ist vorerst auf Eis gelegt. weiter
  • 19
  • 1343 Leser
Schaufenster
„Löwenmädchen“Der in Oslo lebende Autor und Literaturkritiker Erik Fosnes Hansen eröffnet den Leseherbst der Buchhandlung Herwig. Gestern hat er in Schwäbisch Gmünd seinen neuen Roman „Das Löwenmädchen“ vorgestellt, heute, Mittwoch, liest er ab 20 Uhr in Aalen. Fosnes Hansen ist vor allem durch seinen Roman „Choral am Ende weiter
  • 169 Leser

Das Repertoire der Gefühle

Boutté/Willisohn in Heidenheim
Häuser kann man ersetzen. Menschen nicht. Wenn Lillian Boutté darüber spricht, was ihrer Heimat New Orleans nicht nur einmal widerfahren ist, treibt einen eine Frage um: Wie schafft es diese Frau, trotz alledem in ihre Musik eine solch wärmende, mutmachende Herzlichkeit zu legen? In Heidenheim hat die Sängerin ein eindrückliches Konzert gegeben, zusammen weiter
  • 138 Leser

Neue Gestaltung

Mutlanger Hauptstraße wird umgebaut
Die Wetzgauer Straße hat ihre Pflanzinseln, Kreisel und Parkbuchten, jetzt folgt die weitere innerörtliche Umgestaltung in der Hauptstraße. Dafür sprachen sich die Mutlanger Gemeinderäte in ihrer gestrigen Sitzung aus. weiter

Noch Karten für Comedia Vocale

Aalen-Wasseralfingen. Für „Comedia Vocale“ aus Adelmannsfelden am Samstag, 25. Oktober, 14 bis 17 Uhr, im Bürgersaal des Bürgerhauses Wasseralfingen, gibt es noch Eintrittskarten beim Bezirksamt Wasseralfingen (Zimmer 10) oder bei der Buchhandlung Henne. weiter
  • 2800 Leser

Hier findet Kunst einen angemessenen Raum

„Zehn“ – die Ausstellung zum zehnjährigen Bestehen der SüdWestGalerie in Hüttlingen-Niederalfingen dauert bis 30. November
Kaum im Käfig, verliert er alle Farben – wieder in Freiheit, erstrahlt er in seiner ganzen Pracht. Dem kleinen Vogel, von dem Vernissage-Sängerin Verónica González erzählt, ergeht es wie der Kunst: beide brauchen Raum. Ein Ort, der Kunst Raum gibt, ist die SüdWestGalerie. Ihr zehnjähriges Bestehen feiert die in Hüttlingen-Niederalfingen beheimatete weiter
  • 299 Leser

Bilder auf Porzellan

Johann Andreas Bechdolff arbeitete als Miniaturmaler
Das Ellwanger und Schrezheimer Porzellan kann man nur zum Teil an Pressmarken und Kürzel identifizieren. Viele Stücke lassen sich nur an deko und Malstil als Ellwanger Arbeit erkennen. Der beste Miniaturmaler war Johann Andreas Bechdolff, von dem sogar Skizzenbücher erhalten sind. weiter
  • 176 Leser

Ausgeglichen bei hoher Spannung

„Trio Augur“ konzentriert sich im Speratushaus in Ellwangen überzeugend auf Brahms und Beethoven
Das „Trio Augur“ hat im Speratushaus in Ellwangen einen Konzertabend der besonderen Klasse beschert, bei dem es, seinem Namen getreu, als kompetenter Mittler zwischen Komponist und Hörer in Schriftzeichen gefasste Werke zu lebendigem Klang werden ließ. weiter
  • 315 Leser

Der Fritz ist an allem schuld

„Der Drang“ von Franz Xaver Kroetz hat in Katharina Kreuzhages Regie am Theater der Stadt Aalen Premiere
Als „deftig und unterhaltsam“ charakterisiert Katharina Kreuzhage Das Stück „Der Drang“ von Franz Xaver Kroetz. Der Dramatiker hat es selbst als „Volksstück“ bezeichnet. Womit keine Bauernkomödie gemeint ist. Kroetz hat dem Volk aufs Maul geschaut, macht sich zu seinem Anwalt und Kritiker wie einst Ödön von Horvath. weiter
  • 5
  • 706 Leser

Hofener Sechziger in Heidelberg und der Pfalz

Die Hofener Altersgenossen des Jahrgangs 1948 hatten sich dazu entschieden, ihren 60. Geburtstag nicht in der Heimatgemeinde, sondern mit einem zweitägigen Ausflug nach Heidelberg und in die Pfalz zu feiern. Im Werk der Heidelberger Druckmaschinen in Wiesloch empfing Andreas Feil, Geschäftsführer der dortigen Catering-Services, seine Hofener Altersgenossen weiter
  • 198 Leser

Mutlanger Senioren-Strickkreis spendiert 9,20 Meter Schal

Das Spiel heißt „Eine gewinnt“. Und es geht darum, Mundart-Nüsse zu knacken: Der Mutlanger Strickkreis unterstützt die Stadt Bopfingen, die sich im SWR4-Mundart-Wettstreit mit Weinheim an der Bergstraße misst. Die Bopfinger stellen den Weinstädtern Aufgaben, die mit Mundart zu tun haben – und umgekehrt. Zudem geht es darum, einen möglichst weiter
  • 198 Leser

Ehre, Sport und Blumen

Herbstfeier der Gartenfreunde Fachsenfeld mit Ehrungen
„Es gibt noch Schönes auf der Welt…“, sang der Frauenchor des Gesangvereins Liederkranz Fachsenfeld, „… es gibt ein schönes Fachsenfeld“, ergänzte Ortsvorsteherin Barbara Fuchs (SPD) bei der Herbstfeier der Gartenfreunde Fachsenfeld. Eingebettet war die Preisverleihung des Blumenschmuckwettbewerbes, den es nunmehr weiter
  • 141 Leser

Ein Jubilar mit starker Schubkraft

12. Blasmusikparade wurde für 60-jährigen Musikverein Unterkochen zum Freudentag
Ortsvorsteher Karl Maier kündigte den „musikalischen Freudentag“ bereits in seinem Grußwort an. Was der 60-jährige Jubilar, der Musikverein Unterkochen, und die beiden Gast-Musikvereine aus Zimmerbach und Fachsenfeld anschließend bei der 12. Blasmusikparade zum Besten gaben, vernetzte ein breites Band gehobener Blasmusik mit den unterschiedlichsten weiter
  • 118 Leser

Göggingen ins Netz

Gemeinderat für einen eigenen Internet-Auftritt
Viele Gemeinden haben bereits einen Internetauftritt, die Gemeinde Göggingen bisher noch nicht. Deshalb wurde im Amtsblatt der Gemeinde darum gebeten, Entwürfe einzureichen. Das Warten hat sich gelohnt. weiter
Kurz und Bündig
Antiochien Das Buch „Antiochien am Orontes“, das die SchwäPo am Samstag vorgestellt hat, ist nicht mehr beim Katholischen Dekanat erhältlich. Das Buch gibt es aber bei den Weltbildläden sowie per Bestellung unter der Nummer (07472) 98490. weiter
  • 331 Leser
Kurz und Bündig
Religionsunterricht für Erwachsene Im CVJM-Heim in der Jahnstraße 75, in Aalen, gibt’s beginnend am Donnerstag, 16. Oktober, von 9 bis 11 Uhr, Religionsunterricht für Erwachsene. Abschluss ist am 20. November. weiter
  • 791 Leser
Kurz und Bündig
Lesung Am Donnerstag, 16. Oktober liest der Autor Walter Seedorf um 20 Uhr aus seinem ersten Kriminalroman „Im Netz der goldenen Spinne“. weiter
  • 210 Leser
Kurz und Bündig
Kirchengemeinderat tagt Eine ökumenische Kirchengemeinderatssitzung findet am Mittwoch, 15. Oktober, 19.30 Uhr, im evangelischen Gemeindehaus Aalen statt. Erstmals seit der ACK Gründung im Juni 2005 werden auch die Leitungsgremien der methodistischen und der baptistischen Gemeinden dabeisein. Bei der Sitzung soll das Programm für den dritten ökumenischen weiter
  • 106 Leser
Kurz und Bündig
Konzert abgesagt Das für Freitag, 17. Oktober, 20 Uhr, im Rathaus Aalen geplante Konzert „Es liegt was in der Luft“ mit Roswitha Dasch und Ulrich Raue wird aus organisatorischen Gründen abgesagt. Bereits gekaufte Karten können an der Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden. weiter
  • 262 Leser
Kurz und Bündig
Forum junge Künstler Die Preisträger von „Jugend musiziert“ konzertieren am Sonntag, 19. Oktober, 17 Uhr, im Bürgerhaus Wasseralfingen. Der Eintritt für Erwachsene beträgt zehn, für Kinder fünf Euro. weiter
  • 273 Leser

In der speziellen Atmosphäre des Schlossgutes

„Herbstträume“ – Kunsthandwerkausstellung in Hohenroden
Feine, handgemachte Kostbarkeiten in der speziellen Atmosphäre des Schlossgutes Hohenroden präsentiert Veranstalterin Christine Petraschke am kommenden Wochenende mit Kunsthandwerkern aus dem gesamten Ostalbkreis. weiter
Polizeibericht
Aalen. Schwere Verletzungen zog sich ein Rollerfahrer zu, der unter Einfluss von Alkohol stand, als er am Montag gegen 11.40 Uhr die Untere Wöhrstraße in Fahrtrichtung Gartenstraße befuhr. Ungebremst fuhr er geradeaus in den Einmündungsbereich, kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Gebäude. Der Rollerfahrer wurde dabei schwer verletzt. weiter
  • 268 Leser
Kurz und Bündig
Herbstfest Am Donnerstag, 16. Oktober, lädt der Hausfrauenbund Oberkochen seine Mitglieder zum diesjährigen Herbstfest ein. Es gibt unter anderem neuen Wein zum beliebten Käsebüfett. Gäste sind herzlich willkommen. Beginn 14.30 Uhr im Schillerhaus. weiter
  • 707 Leser
Kurz und Bündig
Förderverein Altenpflegeheim Neuen Wein und Zwiebelkuchen gibt’s beim Herbstfest am Donnerstag, 16. Oktober, um 15.15 Uhr, im Veranstaltungsraum des DRK Altenpflegeheims. weiter
  • 532 Leser
Kurz und Bündig
Tee-Abend Der Heimatverein Oberkochen und das Netzwerk „Integration und Engagement“ veranstalten am Donnerstag, 16. Oktober, 18 Uhr im Schillerhaus einen Tee-Abend mit musikalischer Note und Führung durchs Heimatmuseum. weiter
  • 244 Leser
Kurz und Bündig
Technischer Ausschuss Am Donnerstag, 16. Oktober, 19 Uhr, tagt der Technische Ausschuss im Rathaus Essingen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem verschiedene Bauvorhaben, und der Verkauf eines Bauhoffahrzeugs. weiter
  • 556 Leser
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung in Bartholomä Die Radsportfreunde Bartholomä sammeln am Samstag, 18. Oktober, in Bartholomä Altpapier. Das Papier bitte ab 8 Uhr windsicher verpackt und gut sichtbar an denStraßenrand stellen. weiter
  • 2017 Leser
Kurz und Bündig
Kunstausstellung „Licht und Wasser“ heißt die Ausstellung von Claudia Haaga, die am Donnerstag, 16. Oktober, 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Mögglingen eröffnet wird. weiter
  • 968 Leser
Kurz und Bündig
Herbstfrühstück Im Rahmen eines gemütlichen Frühstücks am Donnerstag, 23. Oktober, von 9 bis 11 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Essingen soll das Gebet aller Gebete, das „Vater unser“ intensiv betrachtet werden. Veranstalter ist die evangelische Erwachsenenbildung Essingen. weiter
  • 996 Leser

Logistik-Zentrum im Gespräch

Mehr als ein Gerücht, aber offiziell nicht bestätigt: Zeiss will im Gewerbegebiet bauen
Inzwischen scheint es mehr als ein Gerücht zu sein, dass die Firma Zeiss ein Logistik-Zentrum im interkommunalen Gewerbegebiet bauen will. Die Oberkochener Stadtverwaltung hält sich allerdings bedeckt. weiter
  • 193 Leser

Bahnhof in schmuckem Gewand

Wintergarten steht bereits – Eröffnung des Cafés im kommenden Frühjahr
Franz Rank aus Heidenheim hat als Investor das ehemalige Bahnhofsgebäude erworben (wir berichteten). Viele Passanten bleiben derzeit vor dem Gebäude stehen, das zu einem schmucken Bauwerk mutiert. weiter
  • 530 Leser
Kurz und Bündig
Bürgerversammlung In Schweindorf wird bei einer Bürgerversammlung das Zukunfts- und Entwicklungskonzept für den Neresheimer Ortsteil am Donnerstag, 16. Oktober, 19 Uhr, in der Turn- und Festhalle vorgestellt. weiter
  • 200 Leser
Kurz und Bündig
Kultur in der Arche Am Samstag, 18. Oktober, 20 Uhr, tritt das Quartett „Mistcapala“ vor das Arche-Publikum in Dischingen. Geboten wird tiefsinniger Humor. Karten unter (07327)9 222111. weiter
  • 822 Leser

Auf zum „Kulinarischen Schuss“

Am kommenden Freitag: Ellwanger Wildwochen starten mit langer Einkaufsnacht
Am kommenden Freitag fällt um 17.30 Uhr am Fuchseck der offizielle Startschuss für die Ellwanger Wildwochen 2008. Besucher können sich an diesem Tag auf Schaukochen, Armbrustschießen, Ententreffen und eine lange Einkaufsnacht freuen. weiter
  • 133 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag in St.Lukas In der Abtsgmünder Begegnungsstätte im Hallgarten hält Eugen Hofmann einen Vortrag unter dem Titel „Der Jakobusweg - Ein Pilger auf dem Pferd“. Beginn ist am Mittwoch, 15. Oktober, um 15 Uhr. weiter
  • 254 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinderat Hüttlingen Im öffentlichen Teil der Tagesordnung stehen amm Donnerstag, 16. Oktober, 17 Uhr im Rathaus unter anderem das Baugebiet „Wasserstall/Teich“, die einheitliche Plakatierung in der Gemeinde und die Umrüstung der Straßenbeleuchtung in Niederalfingen. weiter
  • 1096 Leser
Kurz und Bündig
Konzert Big Band Die Big Band des Kopernikus Gymnasiums Wasseralfingen gibt am Freitag, 17. Oktober, 20 Uhr, ein Konzert in der Limeshalle Hüttlingen. Eintritt frei, um Spenden wird gebeten. weiter
  • 164 Leser
Kurz und Bündig
Flohmarkt Der Jugendtreff Abtsgmünd organisiert am Samstag, 18. Oktober, einen Flohmarkt von 9 bis 15 Uhr. Die Standgebühr beträgt zwei Euro. Infos bei Alexander Dorn, Tel. (0177) 4343009 täglich von 17 - 21 Uhr. weiter
  • 226 Leser

Aktion „Hoffnungszeichen“ läuft wieder an

Malteser sammeln auch in diesem Jahr Weihnachtspakete für notleidende Kinder aus der Balkanregion
Auch in diesem Jahr wollen die Malteser im Zuge ihrer Aktion „Hoffnungszeichen“ Kinder in den Krisengebieten in Bosnien-Herzegowina, Kroatien und im Kosovo mit Weihnachtspäckchen eine Freude bereiten. Die Bevölkerung wird gebeten, Weihnachtspäckchen zu schnüren oder Geld für den Transport zu spenden. weiter
  • 134 Leser

Ein Ort für die Integration

Spatenstich für Wohnprojekt
Der Anfang ist gemacht: Für das neue Wohnkonzept „ZAC“ (Zukunft – Aufbruch – Chance) wurde der erste Spatenstich in der Abtsgmünder Kolpingstraße gesetzt. Die Stiftung Haus Lindenhof richtet dort acht Betreuungsplätze für behinderte Menschen aus Abtsgmünd und Umgebung ein. weiter
  • 150 Leser

500 Besucher informierten sich

Aalen. Mit einem groß angelegten Informationstag hat die baden-württembergische Bauwirtschaft gestern für die Attraktivität der Bauberufe geworben. In insgesamt 18 Bau-Ausbildungszentren informierten sich zahlreiche Besucher ausführlich über Ausbildung und Karrieremöglichkeiten in der Bauwirtschaft. Das AZ Bau in Aalen begrüßte fast 500 Haupt- und Realschüler, weiter
  • 168 Leser

Ein gutes Wein- und Gartenjahr

Herbstfeier des Gartenbauvereins Ohmenheim-Dehlingen – 123 Preise beim Blumenschmuckwettbewerb
123 Balkone und Vorgärten in Ohmenheim und Dehlingen sind von der Jury des Blumenschmuckwettbewerbs prämiert worden. Im Rahmen der Herbstfeier des Gartenbauvereins Ohmenheim-Dehlingen wurden sie überreicht. weiter
  • 368 Leser

Menschenbilder - politische Ziele

Schwäbisch Gmünd. Die Philosophin Annegret Stopczyk bietet am Samstag, 18. Oktober, von 10 bis 18 Uhr ein Frauenseminar zum Thema „Frauen-, Männer-Menschenbilder und politische Ziele“ an. Mit als Veranstalterinnen dabei sind die Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg und das Fernstudienzentrum Gmünd in der Lorcher Str. 119, weiter

„Schwäbisch isch gsond“

Ernst und Heinrich begeistern auf urschwäbisch in der Abtsgmünder Zehntscheuer
Rappelvolles Haus und „sauguade“ Stimmung? Da können Ernst und Heinrich nicht weit sein! So auch am Sonntagabend in der Abtsgmünder Zehntscheuer, wo sie auf ihre ureigene Art die Vorteile des schwäbischen Dialekts erörterten. Fazit: „Schwäbisch isch gsond.!“ weiter
  • 5
  • 334 Leser

Neuer Fußweg beim Ärztehaus

Aalen. Hinter dem Ärztehaus und dem Küferstüble wird ein neuer Fußweg zwischen Nördlichem Stadtgraben und Luise-Hartmann-Straße angelegt. Er soll asphaltiert werden. Zudem wird der Gehweg entlang der Luise-Hartmann-Straße mit Verbundsteinpflaster gerichtet. Damit ist dieser Teil des ehemaligen Rieger-Areals fertig erschlossen. Der Bauausschuss hat den weiter
  • 173 Leser

Ausbau Brausen- rieder Weg

Aalen-Wasseralfingen. Nach jahrelangen Diskussionen wird die Kurve im Brausenrieder Weg in Wasseralfingen nun entschärft und der Weg ausgebaut. Dies kostet 120 000 Euro, der Bauausschuss hat den Auftrag an die Firma Rossaro vergeben. Dies sind 15 000 Euro mehr als geplant. Die Grünen fragten im Ausschuss nach, warum von den Anliegern kein Erschließungsbeitrag weiter
  • 5
  • 163 Leser

Kirche für alle?

In der Bibel steht schon, „Lasst die Kinder zu mir kommen“. Auch Tiere sind Gottes Geschöpfe. Das hat sich wohl auch eine Katze gedacht, als sie kurz vor Beginn des Gottesdienstes am Samstagabend fröhlich miauend auf der Empore in der Bonifatiuskirche in Hofherrnweiler erschien und neugierigmaunzend um sich schaute.Ob es nun das gleich darauf weiter
  • 178 Leser

Fünfziger aus zwei Ortschaften feierten gemeinsam

Die Fünfziger aus Adelmannsfelden und Pommertsweiler trafen sich am vergangenen Wochenende zur gemeinsamen Jahrgangsfeier im „Albblick“ in Pommertsweiler. Die Tradition der gemeindeübergreifenden Jahrgangsfeiern rührt noch aus der Zeit vor der Gemeindereform, als die Schüler der beiden Gemeinden Pommertsweiler und Adelmannsfelden noch gemeinsam weiter
  • 170 Leser

Lebendige Gemeinde

18 Jahre lang hat Erika Probst für die Festspeisen gesorgt
Ihr herbstliches Gemeindefest hat die evangelische Kirchengemeinde Essingen am vergangenen Sonntag gefeiert. Beim Festgottesdienst wirkten die 25 neuen Konfirmanden aktiv mit. weiter
  • 380 Leser

Fünf Autos sind genug

Gemeinderat Iggingen beschränkt Nutzung und Zufahrt für Obsthäusle des Obst- und Gartenbauvereins
Selten war das Interesse an einer Gemeinderatssitzung so groß. Rund 20 Zuhörer wollten wissen, wie es weiter geht in Sachen Obsthäusle in Iggingen. Der Gemeinderat einigte sich auf einen Kompromiss: Fünf Autos sollen künftig pro Veranstaltung zum Vereinsheim des Obst- und Gartenbauvereins fahren dürfen. Die Zahl der Veranstaltungen wird auf unter 20 weiter
  • 137 Leser
Kurz und Bündig
Sonderführung Grabung Der Förderverein Keltischer Fürstensitz, Ipf Bopfingen, organisiert in Zusammenarbeit mit der VHS Ostalb, eine Sonderführung zu den archäologischen Grabungen am Ipf. Treffpunkt ist am Mittwoch, 15. Oktober, 17.30 Uhr, an der Ausgrabungsstelle am Wall. weiter
  • 1398 Leser
Kurz und Bündig
Weinfest und Jux-Rallye beim MSC „Ipf“ Bopfingen auf der Breitwangbahn gibt es am Samstag, 18. Oktober, um 15 Uhr. Anmeldung zur Rallye am Samstag ab 14.31 Uhr im Vereinsheim. Ab 18 Uhr ist das traditionelle Weinfest des MSC „Ipf“. weiter
  • 1009 Leser

Entscheidung vertagt

Ortschaftsrat will mehr Info zu Spielplatzgrundstück
Heißes Thema im Ortschaftsrat Unterriffingen am Montagabend war wieder einmal die Zukunft des in der Ortsmitte gelegenen Spielplatzes auf den Flurstücken 152 und 156. Es gibt Überlegungen, den Spielplatz zwischen Grundschule und Feuerwehrhaus zu verlegen und die Grundstücke als Bauplätze zu nutzen. weiter
  • 139 Leser

Schwärzer – gelber – länger

Bopfingen tritt am heutigen Mittwoch, ab 9 Uhr im SWR4-Mundart-Wettstreit gegen Weinheim an
Bopfinger aufgepasst! Merkt euch diese Nummer: 01803 929 400! Dies ist die Telefonnummer für den TED, den Publikumsjoker beim SWR4-Mundartwettstreit. Gestern traten die Städte Creglingen und Staufen gegeneinander an. Creglingen siegte, nicht zuletzt wegen der Punkte aus dem TED. weiter

Betreuung für die Kleinsten geplant

Wißgoldinger Kindergarten wird renoviert – Ortschaftsrat besichtigt
Die katholische Kirchengemeinde Wißgoldingen möchte ab September 2009 im Kindergarten St.-Johannes eine Kleinkinderbetreuung einrichten. Gestern besichtigte der Ortschaftsrat die Räumlichkeiten, die renoviert werden müssen. weiter
  • 226 Leser

Hilfe plus klare Linie

„Zukunft 2013“ drückt Jugendarbeitslosigkeit auf 0,9 Prozent
„Sonderwege lohnen sich.“ Dieses Fazit zieht Landrat Klaus Pavel zum Netzwerk „Zukunft 2013“. Was mit „Hilfe die Herdmanns kommen“ 1999 begonnen hat und 2008 im Zirkuszelt in Aalen und Gmünd bislang seinen Höhepunkt fand, habe Einzelnen geholfen und dem ganzen Kreis. weiter
  • 5
  • 583 Leser

Kraftvoll und ökonomisch

Pick-ups in Perfektion: der ISUZU D-MAX
Mit dem D-MAX bietet ISUZU ein Fahrzeug, das Gewerbetreibenden praktische Vorteile bietet – gleichzeitig aber auch in Sachen Lifestyle und Komfort zu überzeugen weiß. weiter

Ausstieg aus der Remstal-Route

Weinstadt. Der Verkehrsverein Remstal-Route, zu dem inzwischen auch Lorch und Schwäbisch Gmünd gehören, hat einen personllen Verlust zu verkraften: Geschäftsführerin Heike Marx gibt ihre Stelle zum Jahresende auf eigenen Wunsch auf. Die 36-Jährige hatte die Arbeit des Vereins in den vergangenen Jahren stark professionalisiert, unter anderem den Remstal-Radweg weiter

Mann von S-Bahn erfasst

Remshalden. Ein 48-jähriger Mann aus Fellbach, der nach Angaben der Polizei offensichtlich stark angetrunken war, stand am Montag gegen 15.25 Uhr. an den Bahngleisen am Bahnhof Grunbach. Er wollte, so die Zeugenaussagen, sein Handy benutzen, das ihm aber aus der Hand fiel und im Gleisbett liegen blieb. Als der Mann auf die Gleise ging, um das Gerät weiter
  • 145 Leser

„Die Welt geht doch nicht unter“

Kreistagsdebatte über die Finanzmarktkrise – Klaus Pavel warnt vor übertriebenem Pessimismus
Auf Anregung der SPD sprach der Kreistag am Dienstag über Auswirkungen der Finanzmarktkrise auf den Ostalbkreis und die Kreissparkasse. weiter
  • 189 Leser

Mehr Geld für bedürftige Familien

Stuttgarter OB und Fraktionsspitzen einigen sich auf Millionen-Aufstockung im Sozialbereich
Nun werden Nägel mit Köpfen gemacht: Als Konsequenz aus dem Armutsbericht will die Stadt Stuttgart die entsprechenden Mittel aufstocken und ab 2009 2,3 Millionen Euro mehr im Bereich Soziales ausgeben. weiter

Schöne Seiten in Winnenden

Privates Faksimilie-Museum
Ein privates Museum in Winnenden bietet die nach seinen Angaben umfassendste Faksimile-Ausstellung Deutschlands. weiter
  • 699 Leser
Aus der Region
Ein KompromissWindischenbach. Die Hohenloher Evangeliums-Christen dürfen ihre Privatschule unter Auflagen betreiben. Vor dem Verwaltungsgericht Stuttgart einigten sich der bibeltreue Verein Christliche Grund- und Hauptschule Windischenbach und das Regierungspräsidium darauf, dass die Evolutionstheorie ab Klasse 5 mit dem nötigen Umfang dargestellt werden weiter
  • 141 Leser

Motzt Peter Kraus Straßenfest auf?

Verwaltungsausschuss der Stadt Heubach spricht heute über Straßenfest-Rahmenprogramm
Sugar-Sugar Baby. Kitty Cat. Und: So wie ein Tiger. Mit diesen Songs hat Peter Siegfried Krausnecker, kurz Peter Kraus, Millionen begeistert. Vielleicht begeistert er im kommenden Jahr die Gäste des Heubacher Straßenfestes – wenn heute der Verwaltungsausschuss zustimmt, den Künstler zu engagieren. weiter
  • 251 Leser

Gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Der Kirchweihmarkt wird, auf dem Marktplatz, dem Johannisplatz und der östlichen Bocksgasse (ab Gebäude 21, Richtung Marktplatz) aufgebaut. Diese Plätze und Straßen sind daher an diesen Tagen für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Auch zahlreiche Zufahrtsmöglichkeiten zu den angrenzenden Straßen und Gassen sind eingeschränkt. Der Bauernmarkt weiter
  • 110 Leser
Kurz und Bündig
Vernissage war bereits Anlässlich des Tags der offenen Tür in der Sozialstation Rosenstein wurde eine Ausstellung mit Werkern von Brigitte Beyer eröffnet. Die Vernissage war bereits – und ist nicht, wie gestern berichtet, am kommenden Sonntag. Die Bilder bleiben bis 24. Oktober im katholischen Gemeindehaus und können montags bis freitags von 8 weiter
Kurz und Bündig
Pflegeversicherung Die ökumenische Sozialstation Rosenstein lädt ein zum Vortrag: „Pflegeversicherung. Ein Buch mit sieben Siegeln?“Es geht um Voraussetzungen und Leistungen der Pflegeversicherung. Referentin ist die Sozialpädagogin Anette Melchinger von der AOK Ostwürttemberg. Der Vortrag ist am Mittwoch, 22. Oktober, ab 19 Uhr im Katholischen weiter
  • 100 Leser
Kurz und Bündig
Ökumenischer Seniorennachmittag Senioren der evangelischen und katholischen Kirchengemeinden Heubach sind eingeladen zum Nachmittag der Begegnung am Donnerstag, 16. Oktober, 14.30 Uhr ins evangelische Gemeindehaus 35 in Heubach. Münsterpfarrer i. R. Alfons Wenger wird zu Gast sein und in einem Vortrag mit Videofilm über die Hilfsmaßnahmen für die Suppenküche weiter
  • 123 Leser
Kurz und Bündig
Prälatin kommt Am Sonntag, 26. Oktober, wird Prälatin Gabriele Wulz in der Kirchengemeinde zu Gast sein und den Gottesdienst (10 Uhr) mit der Gemeinde feiern. Im Anschluss ist Gelegenheit zum Gespräch mit der Prälatin. weiter
  • 239 Leser

Das neue WC ist noch nicht frei

Stadt schlägt Alternativlösung mit drei Kabinen und Wickelmöglichkeit vor
Diejenigen, die auf ein neues öffentliches WC im Milchgässle drängen, müssen ihr Anliegen noch etwas verheben. Heute legt die Stadtverwaltung dem Bauausschuss einen veränderten Vorschlag zum Bau der Anlage vor. Wann sie benutzt werden kann, ist noch offen. weiter
  • 234 Leser
Wir gratulieren
Aalen-Ebnat. Franz Krammer, Köhlerstr. 9, zum 82. Geburtstag.Abtsgmünd. Theresia Bilek, Mozartstr. 2, zum 95. Geburtstag.Abtsgmünd-Leinroden. Anna Barth, Dorfstr. 11, zum 89. Geburtstag.Abtsgmünd-Wöllstein. Susanne Bieg, Rötfeldstr. 6, zum 75.Bopfingen. Theresia Thurner, Am Stadtgraben 84, zum 80; Anna Arnold, Lauchheimer Str. 14, zum 87., und Klara weiter
  • 161 Leser

Sicher in Bettringen

Polizei-Info für Senioren
Eine Präventionsveranstaltung der Polizeidirektion Aalen für Senioren gibt es am heutigen Mittwoch um 14 Uhr in der Kleinen Uhlandhalle in Bettringen. Unter dem Motto „Sicher auf Schritt und Tritt“ bietet die Polizei Tipps für die ältere Generation an. weiter

Pflanzenkübel ade

Blumentöpfe abgeräumt – Weniger zerstört
Deutliches Zeichen für den Herbst: Die Pflanzenkübel der Gmünder Innenstadt werden derzeit zur Überwinterung ins Baubetriebsamt gebracht. weiter
  • 5
  • 335 Leser
Kurz und Bündig
Bezirksbeirat Radwege nach Rehnenhof/Wetzgau und die Gestaltung des evangelischen Kirchplatzes stehen auf der Tagesordnung des Bezirksbeirates Rehnenhof am Freitag, 17. Oktober, um 19 Uhr im Vereinsraum der Friedensturnhalle. Zudem geht es um die Spielanlage im Laichle. weiter
  • 239 Leser
Kurz und Bündig
Ausstellung Aquarelle zeigt der Heubacher Künstler Wolfgang Schmidl im DRK-Haus Betreutes Wohnen in Lindach. Die Ausstellung wird heute Abend um 19 Uhr von DRK-Chef Professor Dr. Reinhard Kuhnert eröffnet. Danach führt Halina Pelz in Schmidls Werke ein. Isabell Krötz aus Schorndorf umrahmt die Eröffnung musikalisch. Die Bürger sind eingeladen. weiter
  • 284 Leser
Kurz und Bündig
Sperrung Die Straße zwischen dem Kreisverkehr Burgholz und Verteiler Iggingen ist ab heute bis Freitag, 17. Oktober für den gesamten Verkehr gesperrt. Es wird ein neuer Fahrbahnbelag eingebaut. Die Umleitung erfolgt über die B 29 und über den Verteiler Iggingen / Iggingen-Burgholz. weiter
  • 128 Leser
Kurz und Bündig
Ortschaftsrat In Herlikofen tagt der Ortschaftsrat am Dienstag, 21. Oktober um 19.30 Uhr im Bezirksamt. Themen sind die Ausschreibung der Kreisverkehrs-Gestaltung, die Wassertretanlage in den Steiggärten, die Verwendung der Jagdpachtmittel und ein Zuschuss an das Büro „generationaktiv“. weiter
  • 227 Leser
Kurz und Bündig
Kirche im Grünen Der nächste Gottesdienst im Grünen findet am Sonntag, 19. Oktober um 10.30 Uhr beim Kreuz auf dem Kalten Feld statt. Die Predigt hält Pfarrer Weller, dazu kommt der Posaunenchor aus Süßen. weiter
  • 221 Leser
Kurz und Bündig
Konzert „Rhapsody in blue“ in Bargau: Dies wird der musikalische Kernpunkt beim Akkordeonkonzert des Musikvereins Bargau am Sonntag 19. Oktober in der Scheuelberghalle in Bargau sein. Beginn 18 Uhr. Solist ist Alexander Erhardt. Kartenvorbestellungen sind möglich unter (07173) 8282 . weiter
  • 231 Leser

Kinder und Armut

Am 16. Oktober ist Aktionstag zum Thema Kinderarmut
Wenn die Eltern Hartz IV Empfänger sind, sind es auch die Kinder. Nur dass der für sie bestimmte Satz bei weitem nicht ausreicht, um aus dem Teufelskreis der Armut herauszukommen. Die Liga der freien Wohlfahrtsverbände macht am Donnerstag bundesweit darauf aufmerksam. Dazu gibt es einen Infostand in der Postgasse. weiter

Kritik an Wolfäcker II

Ortschaftsrat Weiler mit Planung nicht einverstanden
Heftig war der Widerspruch, der dem Leiter des Liegenschaftsamtes, Gerhard Hackner, gestern Abend im Ortschaftsrat in Weiler entgegenschlug. Er informierte über das geplante Baugebiet Wolfäcker II. Nun soll die Verwaltung noch Änderungen einbringen. weiter
KURZ UND BÜNDIG
Ausflug Die Seniorengemeinschaft des DRK Herlikofen bietet am Mittwoch, 15. Oktober, einen Ausflug ins Mercedes Benz Museum in Stuttgart an. Danach wird in einem Lokal im Remstal eingekehrt. Abfahrt um 12:30 Uhr bei Omnibus Domhan in Herlikofen, Rückkehr gegen 20 Uhr. Anmeldungen nimmt Maria Pfeifer, Telefon (07171) 88610, entgegen. Die Fahrt kostet weiter
KURZ UND BÜNDIG
Vortrag Am Donnerstag, 16. Oktober, findet um 20 Uhr im Nebenzimmer des Gasthauses Krone in Schwäbisch Gmünd-Zimmern ein Vortrag über Naturbeobachtungen am Neusiedler See statt. Referent ist Helmut Bernet aus Schechingen, der Eintritt ist frei. weiter
  • 226 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Dokumentation Am Donnerstag, 16. Oktober, wird im Gewerkschaftshaus in Gmünd, Türlensteg 32 eine Dokumentation über Edo Leitner gezeigt. Der Eintritt ist frei. Im Anschluss ist Zeit für Fragen und Diskussion eingeplant. weiter
  • 216 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Unicorn Promenaders Wer Lust hat, Näheres über Square-Dance und die „Unicorn Promenaders“ zu erfahren, ist herzlich eingeladen zum Open House am 15. und 22. Oktober um 20 Uhr im Gasthaus „Krone“ in Zimmern. weiter
  • 188 Leser

Humor als Alltagswürze

Else und Karl Beck feiern heute Eiserne Hochzeit
Es gibt kaum etwas, was Else und Kurt Beck aus Schwäbisch Gmünd nicht zusammen machen. Egal, ob es nun um Gartenarbeit, Kochen oder auch Ausflüge geht. Dies scheint ein gutes Rezept für eine lange Ehe sein, feiern die beiden heute doch Eiserne Hochzeit. weiter

Wie Hauptstadt-Kunst nach Gmünd kam

Ausstellung mit den Monumental-Kunstwerken aus dem Spitaldurchgang
Es war Kunst in Großstadt-, ja sogar Hauptstadt-Mode, mit der Anfang des 20. Jahrhunderts die Portalhalle des Spitals ausgestaltet wurde. Rund 80 Jahre lang blieb das Kunst-Ensemble in dem Durchgang zum Spitalhof. Nun können die Gmünder es in einer besonderen Ausstellung in der Galerie im Prediger wieder treffen und erleben dabei unerwartete historische weiter
Polizeibericht
Rabiater RaucherSchwäbisch Gmünd. Zwei Personen, die vor einer Diskothek in der Königsturmstraße standen, wurden am Sonntag gegen 3.30 Uhr von zwei ihnen unbekannten Personen angesprochen und um Zigaretten angeschnorrt. Als ihnen keine Zigaretten ausgehändigt wurden, schlug einer der Schnorrer einem der Wartenden so hart mit der Faust ins Gesicht, dass weiter

Großer Markt

Ab Donnerstag Krämermarkt – Sonntag verkaufsoffen
Der traditionelle Gmünder Kirchweihmarkt mit Krämermarkt in der Innenstadt beginnt am Donnerstag, 16. Oktober, und dauert bis Sonntag, 19. Oktober. Marktgelände ist wie immer der Marktplatz, der östliche Teil der Bocksgasse sowie der Johannisplatz. weiter

Geschmelzt?

Auch wer der deutschen Grammatik mächtig ist, kommt doch manchmal gewaltig ins Schleudern. Da gab es am Sonntag in Iggingen Maultaschen – in der Brühe und geschmelzt. Oder etwa doch geschmälzt? Die eigentlich erfahrene Schreiberin kommt gehörig ins Wanken. Ist sich sicher, beides schon oft gelesen zu haben. Aber wie ist‘s richtig? Gut, dass weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDKarl und Elsa Beck, Mutlanger Straße 101/1, zur Eisernen Hochzeit.Anna Zurmühl, Siechenbergweg 19, zum 88. Geburtstag.Ingeborg Niniri, Kettelerstraße 82, Lindach, zum 81. Geburtstag.Theresia Klotz, Iltisfeld 1, Lindach, zum 80. Geburtstag.Thomas Hrusa, Am Zeil 5, zum 79. Geburtstag.Käthe Kuhn, Am Zeil 5, Waldau, zum 78. Geburtstag.Katharina weiter

Claudia Haagas Licht und Wasser

Ausstellung in Mögglingen
Die Kunstausstellung „Licht und Wasser“ mit Werken vin Claudia Haaga wird am Donnerstag, 16. Oktober, um 19 Uhr im Mögglinger Rathaus von Bürgermeister Ottmar Schweizer eröffnet. weiter

Zum Pressestammtisch

Heute um 19.30 Uhr im Tanzsportzentrum Disam
Fragen zur Zeitung? Lust, über Kommunalpolitik zu diskutieren? Heute Abend ist Gelegenheit. Die GMÜNDER TAGESPOST lädt zum Pressestammtisch. weiter

Wieder Igginger Musikantenstadl

GMV Iggingen
Bereits zum dritten Mal startet der Igginger Musikantenstadl. In diesem Jahr ist das Motto: „Der Stadl swingt.“ So heißt es am Samstag, 25. Oktober, in der Gemeindehalle Iggingen. weiter

Betreuungsgruppe geplant

Die Gemeinde visiert ein weiteres Angebot für Ein- bis Dreijährige an
Über dem Kinderstüble in Mutlangen könnte eine zweite Betreuungsgruppe eingerichtet werden. Die Gemeinde ist mit dem Verein Wippidu im Gespräch, sagt Hauptamtsleiter Hans Nagel. weiter
  • 174 Leser

Bier, Sandstein und schöne Landschaft

Mutlanger Feuerwehr unterwegs im Land der Sachsen
Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Mutlangen erlebten einen gelungenen Ausflug nach Dresden und in die Sächsische Schweiz. Dabei beeindruckten die Bauten der sächsischen Landeshauptstadt wie Frauenkirche und Semperoper und in gleichem Maße die Landschaft der Sächsischen Schweiz. weiter
Kurz und Bündig
Goldschmieden Wie man einen Ring selbst entwirft und gestaltet: Dies kann man in einem Volkshochschulkurs in Mutlangen lernen. Der Kurs ist ab Mittwoch, 22. Oktober (19 bis 21 Uhr) in der Werkstatt von Sabine Linke. Anmeldung: (07171) 73880. weiter
  • 230 Leser
Kurz und Bündig
Mojo Blues Band in Gaildorf Die Mojo Bluesband spielt am Freitag, 10. Oktober, ab 20 Uhr in der Kulturkneipe Häberlen in Gaildorf. Die bereits 1977 gegründete Mojo Kartenvorbestellung möglich, ab sofort bis zwei Stunden vor der Veranstaltung: (07971) 83 99. weiter
  • 311 Leser
Kurz und Bündig
Thema Erdgaslieferung Um den Erdgaslieferungsvertrag geht es in der nächsten Sitzung des Schechinger Gemeinderates am Donnerstag, 16. Oktober, ab 19.30 Uhr im Rathaus. Gesprochen wird zudem über Finanzen und Bauangelegenheiten. weiter
  • 798 Leser

Fit und stark für das Leben

Grundschule Mutlangen
Auf Interesse stießen zwei Infoabende der Grundschule Mutlangen, in denen die Grundprinzipien des Programms zur Persönlichkeitsförderung „Fit und stark fürs Leben“ vorgestellt wurden. weiter
Kurz und Bündig
Osteoporose-Vortrag Heute, Mittwoch, 15. Oktober, findet um 19.30 Uhr im Ellwanger Gesundheitshaus Petrogalli ein Vortrag zum Thema „Osteoporose – Symptome und Therapiemöglichkeiten“ mit Referenten Dr. Johannes Turnwald statt. Anmeldung unter Tel. (07961) 969641. weiter
  • 541 Leser
Kurz und Bündig
Zum Leben und Werk von Dreyer Morgen, Donnerstag, 16. Oktober, wird Monika Willand einen Vortrag halten zu dem Thema: „Leben und Werk des Komponisten Johann Melchior Dreyer (1747-1824)“. Der ehemalige Ellwanger Stifts-Musikdirektor war der bedeutendste Vertreter des Ellwanger Musiklebens des 18. und 19. Jahrhunderts. Ihm und seinem reichhaltigen weiter
  • 131 Leser
Kurz und Bündig
Bürgertreff Der Seniorenrat Ellwangen lädt morgen, Donnerstag, 16. Oktober, 15 Uhr, zu einem Bürgertreff in die Cafeteria der Marienpflege ein. Bei Kaffee und Kuchen wird Ute Abele über das Leben von St. Vitus erzählen. Der Mittagstisch für Senioren kann von Montag bis Freitag im Speiseraum der Marienpflege eingenommen werden. Anmeldung jeweils am Vortag weiter
  • 214 Leser
Kurz und Bündig
Kirchweih Hl. Geist Das Gemeindefest der katholischen Kirchengemeinde Heilig Geist beginnt am Sonntag, 19. Oktober um 8.30 Uhr mit einem Festgottesdienst, den der Kirchenchor unter der Leitung von Heinrich Baur musikalisch umrahmt. Den Gottesdienst um 10.30 Uhr gestalten Jugendliche aus der Gemeinde. Zum feierlichen Vespergottesdienst um 17 Uhr singt weiter
  • 148 Leser

Viele schöne Stunden erlebt

Mögglinger AGV 1937/38 beendet Jubiläumsjahr
Ein erfolgreiches und schönes Jubiläumsjahr des Mögglinger Altersgenossenvereins 1937/38 mit einem Friedhofsbesuch und Gedenkgottesdienst für die verstorbenen Altersgenossen. Beim Abendessen ließen die Jubilare nochmals die schönen Tage der Jahrgangsreise nacherleben, denn es waren drei unvergessliche Tage. weiter

Lichtblicke im Dunkel

Schulung in Sachen Demenz
Über den „Umgang mit Demenzkranken“ schulen die Johanniterhäuser im Bereich Rosenstein derzeit ihre Mitarbeiter. weiter

Jesus und die Samariterin ins Korn genommen

„Jesus war nach einem langen Weg müde geworden und setzte sich an den Jakobsbrunnen. Da kam eine samaritische Frau zum Wasserholen“. Das nach diesem Schrifttext kunstvoll kreierte Bild aus Körnern, Samen und Früchten wurde von sechs Frauen zum Erntedank geschaffen. Es kann noch bis Ende Oktober in Heuchlingen in der St.-Vitus-Kirche besichtigt weiter

Herbststräuße und Gemüsekörbchen

Kinder der Kinderkirche Lorch besuchen die Bewohner des Seniorenzentrums am Haldenberg
Mit Herbststräußchen und Obst- und Gemüsekörben haben Jungs und Mädels der Kinderkirche Lorch die Bewohner des Seniorenzentrums am Haldenberg überrascht. weiter

Tanzcafé und andere Feste

Der Förderverein Seniorenbegegnungsstätte Mutlangen bietet attraktives Programm
Der Seniorentanz ist das neueste „Kind“ des Fördervereins Seniorenbegegnungsstätte Mutlangen. Viele andere Angebote locken ebenso in die Begegnungsstätte, wo Gemeinschaft groß geschrieben wird. Möglich ist dies durch den großen Einsatz der engagierten Mitglieder. weiter

„Historische Chance“ ergriffen

Umgestaltungsmaßnahmen im Ortskern sind durch Umgehungsstraßen möglich geworden
Jahrzehntelang zogen sich zu Stoßzeiten wahre Autokolonnen durch Mutlangen. Bis zu 22 000 Autos am Tag belasteten die Anlieger der Hauptverkehrswege. Jetzt sind endlich die Umgehungsstraßen gebaut und werden auch gut angenommen. Daher ist eine deutliche Umgestaltung der Wetzgauer Straße, der Hauptstraße sowie der Ortsmitte möglich. weiter
  • 123 Leser

Per Rad von Kairo nach Kapstadt

Infoabend zur Sponsoring-Tour
Werner Bitzer will mit dem Fahrrad 12 000 Kilometer von Kairo nach Kapstadt radeln. Am Mittwoch, 20 Uhr, informiert er über seine Sponsoring-Tour im evangelischen Gemeindehaus Westhausen. weiter
  • 236 Leser

Großes Kino für die Ohren

Filmmusik bewegt die Sinne besonders: Ob die Titelmelodien zu Titanic oder James Bond – ist der Film erfolgreich, wird auch der Song dazu ein Ohrwurm. Der Liederkranz Hüttlingen will nun sein Publikum ebenfalls in den Bann dieser Musik ziehen. Für 2009 ist ein Konzert zum Thema Filmmusik geplant. weiter

Auf kulturellen Spuren

Der AGV 1935 auf Städtefahrt zur Harburg und nach Eichstätt
Harburg war das erste Ziel der Städtefahrt der Altersgenossen des AGV 1935 mit ihren Partnern zu ihrer diesjährigen Städtefahrt. In zügiger Fahrt ging es mit dem Bus über Heubach und Aalen nach Nördlingen. weiter

Streit und Finanzprobleme

Die Vereinigung der Freunde des Wäscherschlosses stellt Antrag auf Insolvenz
Die Vereinigung der Freunde des Wäscherschlosses e.V. hat beim Amtsgericht Göppingen Antrag auf Insolvenz gestellt. Der Insolvenzverwalter erklärt, was nach derzeitigem Kenntnisstand der Grund für die finanzielle Schieflage ist: Der Streit zwischen Thomas Kaisser, Sohn des im Juli verstorbenen Schlossverwalters und Vereinsvorsitzenden Paul Kaisser, weiter
  • 5
  • 681 Leser

Aktion Familie aktiv

Familienzeitung diese Woche im GMÜNDER ANZEIGER
Die städtische „Aktion Familie“ wartet mit der vierten Ausgabe ihrer Familienzeitung auf. Diese Woche im GMÜNDER ANZEIGER. Prall gefüllt mit Familienthemen. weiter

Freundschaft aus den Trümmern

Leute heute (165): Der frühere Kriegsgefangene Eugen Werner ist seit 60 Jahren mit Franzosen verbunden
„Die deutsch-französische Freundschaft haben Konrad Adenauer und Charles de Gaulle erfunden – wir haben sie vorgelebt.“ Es sind keine großsprecherischen Worte, mit denen der 88-jährige Eugen Werner französische Gäste in seinem Haus im Limesweg 25 begrüßt, sondern Worte der Dankbarkeit. Dankbar für eine Freundschaft, die auf den Trümmern weiter
  • 718 Leser

„Die Fakten müssen stimmen“

Das Interesse an der Geschichtsschreibung wächst. Ein Interview mit dem Historiker Dr. Hans Pfeifer
Ellwangen dürfte die historisch am besten erforschte Stadt weit und breit sein. Und kein Autor hat so viel Fachkundiges dazu beigetragen wie Dr. Hans Pfeifer. Wir sprachen mit ihm über das wachsende Interesse an Geschichte, über die richtige Art ihrer Darstellung und die Gefahr der Vulgarisierung. weiter
  • 5
  • 414 Leser

Krabbelgruppe lädt ein

Mutter-Kind-Gruppe Alfdorf mit abwechslungsreichen Aktivitäten
Die Mutter-Kind-Gruppe Alfdorf freut sich über Zuwachs – und garantiert abwechslungsreiche Aktivitäten. weiter
  • 197 Leser

Herbstfest am Sonntag

Ruppertshofen. Der Musikverein Ruppertshofen veranstaltet am Sonntag, 19. Oktober, ein Herbstfest in dem neuen Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld in Ruppertshofen. Der Frühschoppen wartet bereits schon mit herbstlichen Gerichten und Getränken. Zum Mittagsessen bereitet das Küchenteam den Winzerbraten sowie einen Eintopf vor. Am Nachmittag gibt es auch weiter
  • 132 Leser

Tausche drei Kartoffeln gegen ...

Französische Schüler besuchen während eines Austausches die Heubacher Realschule
Heubach – wir kommen: Diese Parole hatten sich 23 französische Schüler des Collège Joinville (Champagne) auf ihre Fahnen geschrieben. Im Rahmen des Schüleraustausches mit der Realschule Heubach verbrachten sie neun Tage in Heubach und Umgebung. weiter

Eine gemeinsame Plattform

Die Mitglieder des Mutlanger Handels- und Gewerbevereins wollen Gas geben
Im Jahr 1991 hoben Mutlanger Handwerker, Dienstleister und Unternehmen einen Handels- und Gewerbeverein aus der Taufe. Gemeinsames Ziel: die Kaufkraft in Mutlangen zu binden und zu stärken. Bislang vier Leistungsschauen, einige Fachvorträge und auch Ausflüge schweißten die Gemeinschaft bis heute zusammen. weiter

Das Dorfhaus ist voll belegt

Dorfgemeinschaft Pfersbach hat jetzt ein eigenes Domizil
Als eingetragener Verein existiert die Dorfgemeinschaft in Pfersbach nicht. Dennoch ist ihr Zusammenhalt in der Mutlanger Agendagruppe enorm. Das stellten die Bürger des Mutlanger Teilorts beim Bau ihres Dorfhauses unter Beweis. Im November 2007 feierten sie Einweihung, heute ist der Belegplan voll mit Veranstaltungen für alle Generationen. weiter
  • 403 Leser

Mutlangen wächst auf kleiner Fläche

Bürgermeister Peter Seyfried erzählt im Interview über die Zukunftsprojekte, die Vorzüge und Probleme der Gemeinde
Ein Einzelhändler, Handwerker, ein Discounter und Dienstleister siedeln sich „In der Breite“ in Mutlangen an. An der Ortsmitte soll sich einiges tun. Und auch bei der Kinderbetreuung muss die Gemeinde aktiv werden. Über Zukunftsprojekte, die Stauferklinik und das Verhältnis zu Schwäbisch Gmünd spricht Bürgermeister Peter Seyfried im Interview weiter
  • 516 Leser

Fakten und Vereine

Auf 878 Hektar leben rund 6600 Mutlanger
Auf einer Fläche von 878 Hektar leben in Mutlangen 6599 Einwohner (Stand: März 2008). 272 davon in Pfersbach. Etwas mehr als die Hälfte – genau 3396 – Einwohner sind Frauen. Und: Mutlangen hat ein reges Vereinsleben. weiter
  • 126 Leser

Tagesseminar Acrylmalen

Heubach. Die VHS bietet das Seminar Acrylmalerei für Erwachsene an – am Wochenende mit Gisela Grimminger. Das Tagesseminar ist am Samstag, 18. Oktober, von 10.30 Uhr bis 16 Uhr im Kuturhaus Silberwarenfabrik, Anmeldungen zum Kurs nimmt F. Bläse vom Bezirksamt in Lautern unter (07173) 8941 entgegen. Bei Bedarf wird auch Material gestellt – weiter
  • 129 Leser

Transport zu Ehren von Zapf

Tschernobylkinder-Hilfstransporte: Im kommenden Jahr soll es noch einmal nach Mogiljow gehen
Der Hilfstransport der Aalener Aktion Tschernobylkinder nach Mogiljow im August dieses Jahres soll nicht der letzte gewesen sein. Das Team um den kurz nach dem Transport gestorbenen Organisator Ludwig Zapf plant ihm zu Ehren einen weiteren Transport im kommenden Jahr. weiter
  • 162 Leser

Regionalsport (16)

Tipps nicht nur für Kroos

2. Fußball-Symposium am 22. November: Kevin Eisele und Kai Timm mit dabei
Der eine ist Physiotherapeut der deutschen U19-Nationalmannschaft, der andere Nachwuchskoordinator von Rot-Weiß Oberhausen. Am 22. November werden der Gmünder Kevin Eisele und Kai Timm beim Fußballsymposium gemeinsam über gezieltes Nachwuchstraining referieren. weiter
  • 148 Leser

FC Bargau heute in Wört

Fußball, Bezirkspokal
Der SV Wört, Spitzenreiter der Fußball-Kreisliga B III, empfängt am heutigen Mittwoch um 19 Uhr den Spitzenreiter der Kreisliga A I, FC Bargau, zum Nachholspiel im Bezirkspokal. Der Sieger zieht in die nächste Runde ein. weiter
  • 1814 Leser

Gemeinsamer Saisonausklang

Im Ellwanger Waldstadion
Am Donnerstag, 16. Oktober, können ab 18 Uhr Läufer – auch aus anderen Sportarten – im Ellwanger Waldstadion die Leichtathletik-Bahnsaison 2008 gemeinsam ausklingen lassen. weiter
  • 151 Leser

One Team, one Dream

Paralympics: Der Ellwanger Heinz Rieker reist mit dem Paralympischen Jugendlager der DBSJ nach Peking
Wovon viele junge Nachwuchsathleten in den Vereinen und Landesverbänden des Deutschen Behindertensportverbandes träumen, hat Heinz Rieker von der BVSG Ellwangen geschafft: Er nahm zum zweiten Mal am Paralympischen Jugendlager der Deutschen Behinderten-Sportjugend (DBSJ) nach Athen in Peking teil. weiter
  • 135 Leser

Keine Chance für HG Aalen/Wasseralfingen beim Tabellenführer

Handball: Weibliche A-Jugend – Tabellenerster BBM Bietigheim gewinnt gegen die Handballerinnen der HG deutlich mit 29:16
Wie auch schon im Vorfeld erwartet, hatte die weibliche A-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen zu ihrem Saisonauftakt beim Tabellenführer BBM Bietigheim keine Chance und unterlag mit 23:37. Trotz des hohen Ergebnisses waren die Trainer Harald Gücklhorn und Tina Narciß durchaus mit der Leistung ihrer Mädels zufrieden und haderten vor allem mit der Ungleichbehandlung weiter
  • 294 Leser

Nach zwei Siegen wieder alles offen

Handball: Weibliche B-Jugend
Mit zwei starken Spielen und Siegen gegen die SG Schorndorf (15:13) und die TG Biberach (21:13) hat die weibliche B-Jugend der HG die Staffel 3 der Verbandsklasse wieder spannend gemacht. weiter

Ersatzgeschwächt verloren

Handball: Männliche A-Jugend
Ersatzgeschwächt reiste die männliche A-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen zum Spiel der Württembergliga nach Alfdorf. Trotz hartem Kampf verlor die HG 33:36. weiter
  • 105 Leser

Sechs Titel für Aalen

170 Schwimmer bei Vierkampfmeisterschaften in Aalen
Die Schwimmer haben im Aalener Hallenbad ihre Vierkampfmeisterschaften ausgetragen. Fast 70 Sportler der beiden Aalener Vereine gingen an den Start und holten insgesamt sechs Titel. Während der MTV Aalen bei den älteren Jahrgängen erfolgreicher war, hatte der SC Delphin Aalen beim Nachwuchs seine Stärken. weiter
  • 119 Leser

Es mangelt an Konstanz und Erfahrung

A-Junioren-Verbandsstaffel: Juniorteam Aalen unterliegt Schwäbisch Hall mit 0:5
Die A-Junioren des Juniorteams Aalen unterlagen in der Verbandsstaffel den Sportfreunden Schwäbisch Hall mit 0:5. Ein Rückschlag für das Team von Peter Trefzger. weiter
  • 192 Leser

Aufgaben anspruchsvoll

Reiten: Voller Erfolg beim ersten Jugend-Reitturnier in Rindelbach
Beim Jugend-Reitturnier auf der Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Rindelbach erfolgten über 180 Starts in fünf Prüfungen und eine Kombinationswertung. weiter
  • 201 Leser

Souveräner Sieg

Tischtennis: Damen, Verbandsklasse Süd – TSV ohne Probleme
Ohne große Probleme besiegte der TSV Untergröningen die Gäste vom SV Weiler in der Tischtennis-Verbandsklasse Süd der Damen deutlich mit 8:1. weiter
  • 136 Leser

VfR Aalen jubelt über ersten Heimsieg

Tischtennis, Bezirk Ostalb: Aalener gewinnen 9:3 gegen SC Unterschneidheim II – Neresheim hat Mühe mit Aufsteiger Zang
Spannende Begegnungen gab es in den Tischtennis-Ligen des Bezirkes Ostalb. Einen unerwartet deutlichen 9:1 Sieg brachte in der Bezirksklasse der Herren für den TTC Victoria Härtsfeld 08 das Spiel gegen die TSG Hofherrnweiler. In der Kreisliga A der Herren gewann der VfR Aalen sein erstes Heimspiel der Saison gegen den SC Unterschneidheim II klar mit weiter
  • 632 Leser

Sportmosaik

Nach nur neun Spieltagen wird er beim Drittligisten VfR Aalen schon vermisst: Stürmer Marcus Steegmann, der vor der Saison zum Ligakonkurrenten SpVgg Unterhaching gewechselt ist. Momentan plagen den 27-Jährigen allerdings Schmerzen. Im Pokalspiel gegen den Landesligisten Heimstetten, das Unterhaching nur mit viel Mühe 3:2 gewann, hat sich Steegmann weiter
  • 201 Leser

Fehler in Angriff und Abwehr

Handball-Landesliga Damen: TG Hofen verliert gegen SG Argental mit 21:33 Toren
Nach einer äußerst schwachen Vorstellung kehrten die Landesliga-Damen der TG Hofen nach ihrem Auswärtsspiel in Tettnang mit viel Frust im Gepäck zurück. Gegen die SG Argental setzte es eine 21:33-Niederlage. weiter

Viele Medaillen für Ellwangen

Taekwondo
Beim Korntal-Münchingen-Cup im Taekwondo war die SG-Ostalb mit einer großen Anzahl von Sportlern mit von der Partie, darunter auch zehn Sportler der DJK-Ellwangen. weiter
  • 112 Leser

Drei Punkte knapp verpasst

B-Junioren, Verbandsstaffel
Auf einem gut präparierten Sportgelände traf das Juniorteam Aalen mit dem FSV Hollenbach auf eine kämpferische Heimmannschaft, die ihr Spiel von der ersten Minute an auf Konter ausgelegt hat. Auch der VfR Aalen erspielte sich einige Chancen. Das Spiel endete 2:2. weiter
  • 141 Leser

Überregional (91)

'König Otto' kann Schicksal spielen für 'General Ottmar'

WM-Qualifikation: Rehhagels Griechen treffen heute in Piräus auf Hitzfelds Schweizer, denen das frühe Aus droht
Brisanz in der WM-Qualifikation: 'König Otto' Rehhagels Griechen entscheiden über die Zukunft der Schweiz und von 'General' Ottmar Hitzfeld. weiter
  • 408 Leser

100 Prozent Überlast

Polizei zieht gefährliches Gespann aus dem Verkehr
Ein gefährlich überladenes Gespann hat die Polizei auf der Bundesstraße 30 bei Ravensburg aus dem Verkehr gezogen. Der Kleinbus transportierte auf einem Anhänger über vier statt der erlaubten zwei Tonnen. Die hoch gestapelten Gerüstteile waren zudem unzureichend gesichert, wie die Polizei gestern mitteilte. Bei einem Brems- oder Ausweichmanöver wäre weiter
  • 340 Leser

Auch 2009 keine neuen Schulden

Oettinger verspricht 'völligen Ausgleich' des Landeshaushalts durch Einnahmen
Die vielleicht milliardenteure Mithaftung des Landes wegen der Finanzmarktkrise ist keine Ausrede: Vorerst bleibt es bei der Nullneuverschuldung. weiter
  • 362 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Testspiel in Waldbronn Karlsruher SC - Regionalauswahl 6:1 (1:0) ·Uefa-Pokal, Frauen, 2. Runde Gr. B1: Glasgow City-1.FFCFrankfurt 1:3 (1:2) Røa IL Oslo - Swesda Perm/Russland 1:3 (1:1) Abschlusstabelle: 1. Swesda Perm alle 3 Spiele/ 9 Punkte, 2. 1. FFC Frankfurt 6, 3. Røa IL Oslo 3, 4. Glasgow City 0. - (Swesda Perm und 1. FFC Frankfurt im weiter
  • 419 Leser

Bahnindustrie trotzt Finanzkrise

Trotz anhaltender Finanzmarktkrise und schwächelnder Konjunktur bleibt die Bahnindustrie in Deutschland auf Wachstumskurs. In den ersten sechs Monaten dieses Jahres erhöhten sich die Auftragseingänge um gut 45 Prozent auf 6,1 Mrd. EUR im Vergleich zum Vorjahr, wie der Branchenverband mitteilte. Besonders stark sei die Nachfrage aus dem Ausland. Hier weiter
  • 584 Leser

Bertelsmann handelt mit Musikrechten

Der Medienkonzern Bertelsmann steigt in das Geschäft mit Musikrechten ein. Die neue Tochter BMG Rights Management GmbH werde die Rechte von Künstlern und Autoren an ihren Titeln verwalten und vermarkten, kündigte Geschäftsführer Hartwig Masuch in Berlin an. 'Wir setzen auf den Bereich der Musikindustrie, der Wachstum verspricht', sagte Masuch. Dabei weiter
  • 622 Leser

Beschämter Pfarrer

Betrug: Anklage fordert Bewährung
Ein katholischer Pfarrer soll nach Ansicht der Freiburger Staatsanwaltschaft wegen mehrerer Straftaten wie Betrug und Körperverletzung zu einer Bewährungsstrafe verurteilt werden. Staatsanwalt Dietrich Bezzel forderte gestern vor dem Landgericht eine Freiheitsstrafe von zwei Jahren auf Bewährung für den 39-Jährigen. Die Nebenklage folgte diesem Antrag. weiter
  • 514 Leser

BGH bestätigt Freispruch für Utz Claassen

Der frühere ENBW-Chef Utz Claassen ist vom Vorwurf der Korruption in der WM-Ticketaffäre endgültig freigesprochen worden. Der Bundesgerichtshof (BGH) wies die Revision der Staatsanwaltschaft gegen ein Urteil des Landgerichts Karlsruhe ab. Zugleich stellte das Gericht klar, dass grundsätzlich auch Einladungen im Rahmen eines Sportsponsoring-Konzepts weiter
  • 301 Leser

Bischof fordert moralische Erneuerung

Der katholische Sozialbischof Reinhard Marx sieht Spitzenmanager und Anleger in der Pflicht, sich moralisch zu erneuern. Ein neuer übernationaler Ordnungsrahmen für die Finanzmärkte sei nötig, reiche zur Überwindung der gegenwärtigen Krise aber nicht aus, sagte der Münchner Erzbischof. 'Nicht umsonst hat man früher vom ehrlichen Kaufmann gesprochen weiter
  • 581 Leser

Bundesgerichtshof: Der Unterricht zu Hause ist ein Missbrauch elterlicher Sorge

Private, evangelische, katholische, adventistische Schulen sind ebenso eine Alternative zu staatlichen Bildungseinrichtungen wie die Waldorfschule. Doch manchen Eltern passen sie alle nicht ins weltanschauliche Konzept. Strenggläubigen Christen ist vor allem Sexualkunde und Biologie ein Dorn im Auge, auch Sportstunden lehnen sie ab. Sie pochen stattdessen weiter
  • 437 Leser

CD-TIPP: Liebe, Tod und Wahnsinn

Feuer und Wasser mischen sich bekanntlich nicht - in dieser CD der Pianistinnen Katia und Marielle Labèque mit der spanischen Flamenco-Sängerin Mayte Martin scheint dieses Gesetz für die Musik aufgehoben. De fuego y agua vereint die beiden Schwestern mit der Katalanin Martin zu den Vertonungen spanischer Gedichte - von den Klassikern Federico Garcia weiter
  • 452 Leser

Chatami wünscht Freundschaft der Religionen

Ex-Präsident dementiert eine erneute Kandidatur - doch das politische Signal ist unübersehbar
Wäre Mohammed Chatami noch Präsident, es würde vieles anders laufen im Iran. Das erklärte er bei einer Konferenz, zu der er frühere Regierungschefs aus Europa geladen hatte - mit Blick auf die Wahl. weiter
  • 395 Leser

CSU macht beim Versammlungsrecht Zugeständnisse

Koalitionsverhandlungen mit der FDP kommen bei strittigen Themen voran
Die CSU hat bei den Koalitionsverhandlungen mit der FDP einer Änderung des umstrittenen Versammlungsrechts zugestimmt. 'Wir haben uns darauf verständigt, dass das Versammlungsgesetz in ein paar Punkten überarbeitet wird', sagte Innenminister Joachim Hermann (CSU). Das stelle aber nicht das Ziel in Frage, besser gegen Versammlungen von Neonazis vorgehen weiter
  • 414 Leser

Daimler schließt zwei Lkw-Werke

Der weltgrößte Nutzfahrzeughersteller Daimler stellt wegen der Krise auf dem US-Markt die Produktion der Marke Sterling Trucks ein und schließt zwei Werke in den USA und Kanada. Der Umbau des Lkw-Geschäfts kostet rund 3500 Mitarbeiter den Job, sagte der Chef der Sparte Daimler Trucks, Andreas Renschler. Das Maßnahmenpaket soll von März 2009 an greifen. weiter
  • 539 Leser

Das Ruhrgebiet singt mit einer Stimme

Planungen zum Kulturhauptstadt-Jahr 2010 bereits weit gediehen
Das Ruhrgebiet will 2010 im Kulturhauptstadtjahr mit einer Stimme singen und seine wichtigste Verkehrsader in eine 59 Kilometer lange Kunstmeile verwandeln. Das sehen die ersten Planungen vor, die jetzt in Essen vorgestellt wurden. Der ruhrgebietsweite 'Day of song' soll die rund 300 000 Amateur-Chorsänger der Region - darunter viele Bergmannschöre weiter
  • 474 Leser

Der Astronaut hebt wieder ab

Udo Lindenberg in der Porsche-Arena
Udo Lindenberg hat mit seinem Album 'Stark wie Zwei' das Comeback des Jahres gelandet. Jetzt erlebten ihn 6000 begeisterte Fans in Stuttgart. weiter
  • 406 Leser

Deutlich mehr Drogenopfer

Einige Todesfälle durch besonders hochprozentiges Heroin
Die Zahl der Drogentoten hat in Baden-Württemberg in den ersten neun Monaten dramatisch zugenommen. 134 Personen starben an den Folgen ihrer Sucht, wie das Landeskriminalamt (LKA) gestern in Stuttgart berichtete. Im gleichen Vorjahreszeitraum waren mit 110 Toten gut ein Fünftel weniger Opfer zu beklagen. Die Gründe für die Zunahme der Todesopfer seien weiter
  • 402 Leser

Deutsches Team nach Kapstadt?

Südafrika garantiert Sicherheit in Quartieren für WM 2010
Südafrika hat als Ausrichter der Fußball-WM 2010 Kritik an den Sicherheitsstandards seiner Mannschafts-Quartiere zurückgewiesen. 'Es wird beim Konföderationen-Cup 2009 und bei der WM keine Probleme geben', sagte Danny Jordaan, Geschäftsführer des Organisationskomitees, in der südafrikanischen Botschaft in Berlin. Jordaan sagte, dass die deutsche Nationalelf weiter
  • 322 Leser

Deutschland vor Rezession

Experten: 2009 nur 0,2 Prozent Wachstum - Jobverluste drohen
Die führenden Wirtschaftsinstitute erwarten für das kommende Jahr ein Wachstum von nur noch 0,2 Prozent. Auch eine Rezession sei möglich. weiter
  • 330 Leser

Die Stromreserve in flüssiger Form

Schluchseewerk AG plant den Bau eines Pumpspeicherkraftwerks für 700 Millionen Euro
Im Südschwarzwald soll ein neues Mega-PumpspeicherKraftwerk entstehen, das die Leistung eines Atomkraftwerkes erreichen würde. Die Schluchseewerk AG will dafür 700 Millionen Euro investieren. weiter
  • 749 Leser

Eigene Schule für Fromme

Vergleich vor dem Verwaltungsgericht nach dreijährigem illegalen Betrieb
Einem frommen Verein wird jetzt eine eigene Schule genehmigt, in der er schon seit drei Jahren illegal unterrichtet. Dabei gab es vor dem Verwaltungsgericht starke Zweifel an der Zuverlässigkeit. weiter
  • 5
  • 609 Leser

Ein breit gefächertes Bildungsangebot mit 70 Hochschulen

Baden-Württemberg besitzt nach Einschätzung des Wissenschaftsministeriums mit seinen 70 Hochschulen das am breitesten gefächerte akademische Bildungsangebot in Deutschland. Dazu zählen 9 Universitäten, 19 Fachhochschulen - darunter 4 verwaltungsinterne Hochschulen - und 22 private Hochschulen mit staatlicher Anerkennung. Ferner gibt es 6 Pädagogische weiter
  • 443 Leser

Ein Freispruch mit vielen Fragezeichen

Die WM-Ticket-Schenkung des früheren ENBW-Chefs Claassen war keine Korruption
Freitickets für wichtige Leute - das kann Korruption sein, muss aber nicht. Deshalb: Freispruch für den ehemaligen ENBW-Chef Utz Claassen. weiter
  • 350 Leser

Ein historisches Treffen

Zwei Kinder von Raumfahrern begrüßen sich im All
Die internationale Raumfahrt ist seit gestern um ein historisches Datum reicher. Knapp 50 Jahre nach dem ersten Weltraumflug begegneten sich die Kinder zweier Raumfahrtpioniere auf der Umlaufbahn. weiter
  • 333 Leser

Eindrucksvoller Kampf mit inneren Dämonen

Umberto Giordanos 'André Chénier' am Badischen Staatstheater Karlsruhe
Eine musikalisch herausragende, dazu noch spannende Inszenierung des Operndramas 'André Chénier' bietet das Staatstheater Karlsruhe. weiter
  • 422 Leser

Einwanderungspakt bringt keinen Fortschritt

Abgestimmtes Vorgehen stellt die EU-Mitgliedsstaaten vor Schwierigkeiten
Ein EU-Pakt soll Einwanderung und Asyl regeln. Fachleute halten das Papier für missglückt. Heute und morgen soll beraten und beschlossen werden. weiter
  • 364 Leser

EU-Kommission für Reform der Finanzmärkte

EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso hat sich für eine grundlegende Reform der Finanzmärkte ausgesprochen. Ziel sei es, dass die Finanzmärkte 'den Bürgern und Unternehmen dienen und nicht nur sich selbst', sagte der EU-Kommissionschef. Die Kommission will zum heutigen Spitzentreffen der EU-Staats- und Regierungschefs eine bessere Sicherung privater weiter
  • 292 Leser

Flammen bis zu 70 Meter hoch

Waldbrände bei Los Angeles treiben Tausende in die Flucht - Bereits zwei Tote zu beklagen
Die Feuerwehr in Südkalifornien kämpft gegen die Flammenwände dreier Waldbrände. Sie bekamen das Inferno gestern nicht unter Kontrolle. Bereits zwei Menschen sind ums Leben gekommen. weiter
  • 510 Leser

Frauen sind hartnäckigere Raucher

Aufhören fällt schwerer - Schäden größer als bei Männern
Frauen haben deutlich mehr Probleme, mit dem Rauchen aufzuhören als Männer. Außerdem reagieren sie nach einem Bericht des Deutschen Krebsforschungszentrums empfindlicher auf Schadstoffbelastungen durch Rauchen und Passivrauchen. Frauen seien besonders gefährdet, Herz-Kreislauferkrankungen, Lungenerkrankungen oder die Knochenkrankheit Osteoporose zu weiter
  • 354 Leser

Fröhliche Weihnachtsparty endet mit einem Toten

18-jähriger Gast verblutet - Prozess wegen Totschlags: Angeklagter mit Erinnerungslücken
Die Stimmung war ausgelassen, Wodka und Bier flossen in Strömen, doch die Weihnachtsfeier 2007 von neun jungen Leuten in Blumberg (Schwarzwald-Baar-Kreis) nahm ein tödliches Ende. Ein 18-Jähriger wurde mit einer Glasscherbe so schwer am Hals verletzt, dass er verblutete. Ein 21-jähriger Partygast soll ihn umgebracht haben und steht seit gestern wegen weiter
  • 442 Leser

Für Eilts steht die Zukunft auf dem Spiel

Dieter Eilts steht vor seinem persönlichen Endspiel. Verpassen die deutschen U-21-Junioren heute in Metz gegen Gastgeber Frankreich die Qualifikation zur EM 2009 (Hinspiel 1:1), kann der DFB wohl kaum an dem Trainer festhalten. Der Ostfriese (43), dessen Vertrag im Juni 2009 endet, konnte kritische Fragen vor der heutigen Begegnung (19 Uhr/DSF live) weiter
  • 359 Leser

Hamilton wehrt sich gegen Kritik

Der in die Kritik geratene WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton hat sich gegen Arroganz-Vorwürfe seiner Formel-1-Kollegen zur Wehr gesetzt. Zugleich warb der McLaren-Mercedes-Pilot um Verständnis. 'Ich bin auch nur ein Mensch und hier und da macht jeder Mensch auch Fehler', sagte Hamilton gestern. Der Silberpfeil-Pilot ergänzte, er würde nie sagen, dass weiter
  • 340 Leser

Hier benötigen Passagiere gute Nerven

Die Landebahn in Tegucigalpa (Honduras) ist mit 1863 Metern die weltweit kürzeste eines internationalen Flughafens. Piloten müssen aus steilem Winkel zur Landung zwischen den Bergen ansetzen, die Navigationsausstattung ist äußerst primitiv. In Gibraltar verläuft der Flughafen parallel zur schmalen spanischen Grenze. Die Winston-Churchill-Avenue verbindet weiter
  • 435 Leser

Kinder rudern auf Frachter zu

Mit Sprung ins Wasser der gefährlichen Kollision entgangen
Mit knapper Not sind in Neuss (Nordrhein-Westfalen) fünf Kinder im Ruderboot einer Kollision mit einem Frachter entgangen. 'Die jungen Ruderinnen und Ruderer im Alter von 12 und 13 Jahren blieben unverletzt', berichtete ein Sprecher der Wasserschutzpolizei Duisburg. Am Montagabend hatten die Kinder den Neusser Hafen angesteuert. Dabei hatten sie die weiter
  • 432 Leser

KOMMENTAR · CLAASSEN: Später Sieg

Die Fußball-Weltmeisterschaft 2006 hat einen späten Sieger: Utz Claassen. Der Bundesgerichtshof (BGH) bestätigte gestern seinen Freispruch vor dem Landgericht Karlsruhe. Damit ist jetzt als rechtmäßig anerkannt, was den Ex-Vorstandschef von ENBW vor Gericht gebracht hatte: die Einladungen des Energiekonzerns an Mitglieder der Landesregierung und einen weiter
  • 287 Leser

KOMMENTAR · KONJUNKTUR: Gelegenheit nicht genutzt

Aus und vorbei. Der weltweite Boom liegt in den allerletzten Zügen. Und dies hat mit der Finanzkrise bislang noch kaum etwas zu tun. Vor allem anderen hat die gewaltige Ölpreisexplosion dem Aufschwung den Garaus bereitet. Hinzu kommt die Wirtschaftskrise in den USA, die der Zusammenbruch des Immobilienmarktes auslöste. Den Europäern erwuchs aus dem weiter
  • 367 Leser

KOMMENTAR: Kein blinder Aktionismus

So schnell kann es gehen. Es ist noch kein halbes Jahr her, als in Deutschland ausschließlich die Rede davon war, ob die Früchte des Aufschwungs richtig verteilt sind; Gewerkschaften forderten und bekamen teilweise hohe Lohnerhöhungen. Jetzt ist plötzlich von Rezession die Rede und davon, ob der Staat als Stütze einspringen soll. Solch abrupte Stimmungsumschwünge weiter
  • 583 Leser

Konkurrenz macht cool

Hitzlsperger nimmt Herausforderung an - Ballack verpasst Abschlusstraining
Michael Ballacks Einsatz in der Nationalmannschaft heute im WM-Qualifikationsspiel gegen Wales ist weiterhin fraglich. Derweil macht sich Thomas Hitzlsperger Gedanken über den Begriff 'Stammspieler'. weiter
  • 338 Leser

LAND UND LEUTE

Drei gegen Schavan Ulm. Bei der Nominierungsversammlung des Ulmer Wahlkreisbewerbers der CDU für die Bundestagswahl 2009 am 24. Oktober wird sich Bundesministerin Annette Schavan drei Mitbewerbern gegenüber gestellt sehen. Der Langenauer Helmut Romer und der Blausteiner Johannes Mack haben ihren Hut bereits in den Ring geworfen. Gestern wurde bekannt, weiter
  • 504 Leser

LBBW-Fusion 'überlegenswert'

Oettinger: Seit vier Monaten keine Gespräche dazu
Ministerpräsident Günther Oettinger hält eine Fusion der LBBW mit der Bayern LB für 'überlegenswert'. In den vergangenen vier Monaten habe es aber 'in keiner Form, weder direkt noch indirekt' irgendwelche Verhandlungen zwischen der bayerischen Staatsregierung und der Landesregierung gegeben, konterte Oettinger gegenteilige Meldungen. Denkbar wäre ein weiter
  • 690 Leser

Lebenslang für Kindsmord aus Eifersucht

Deutsche Studentin in Schweden verurteilt - Geschwister erschlagen
Eine Deutsche ist in Schweden wegen doppelten Kindsmordes zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Es war ein spektakulärer Indizienprozess. weiter
  • 401 Leser

LEITARTIKEL · RETTUNGSPAKET: Mithaftung und Mitsprache

Ausgerechnet während der globalen Finanzkrise hat die baden-württembergische CDU-FDP-Regierung gestern einen Landeshaushalt auf den Weg gebracht, der 2009 ohne neue Schulden auskommt. Das klingt, als befinde sich der Südwesten in einer komfortablen Sondersituation. Tatsächlich ist es nur eine letzte Dividende auf die abrupt beendeten fetten Jahren mit weiter
  • 376 Leser

Leute im Blick

Kate Middleton Die Freundin von Prinz William (26), Kate Middleton, ist von einem Paparazzo mit dem Handy am Steuer eines Autos erwischt worden. Die Zeitung 'Sun' veröffentlichte gestern ein Foto der 26-Jährigen, das sie mit dem Mobiltelefon am Lenkrad eines Autos auf einer Straße in der Grafschaft Berkshire westlich von London zeigt. Wäre sie von der weiter
  • 453 Leser

Lieferfristen beim Heizöl

Der Heizölhandel erlebt derzeit einen Ansturm der Kunden. Verbraucherschützer raten zu schriftlicher Vereinbarung von Brutto-Preis und Liefertermin. weiter
  • 698 Leser

Länder zeigen Muskeln

Oettinger: Mithaftung heißt auch Mitbestimmung
Ministerpräsident Günther Oettinger macht den Wortführer: Ja zur Mithaftung der Länder beim Rettungspaket zur Lösung der Finanzmarktkrise - aber der Bund muss den Ländern Mitsprache gewähren. weiter
  • 378 Leser

Managern von Real Estate droht Nachspiel

Nach der Beinahe-Pleite der Hypo Real Estate (HRE) droht ehemaligen Topmanagern der Bank ein juristisches Nachspiel. Der Aufsichtsrat der schwer angeschlagenen Immobilienbank leitete Untersuchungen wegen möglicher Pflichtverletzungen gegen den zurückgetretenen Vorstandschef Georg Funke und den früheren Vorstand Bo Heide-Ottosen ein, wie die HRE mitteilte. weiter
  • 608 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Leider ist auch heute die Heizölnotierung wegen nicht ausreichender Notierungsgrundlage und unklarer Marktverhältnisse ausgesetzt. SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 41. Woche vom 06.-12.10. 2008: E-ges. 59,5 v.H. 166-188 (172), E 61,8 v.H. 168-187 (175) E 57,8 v.H. 165-190 (170), U 53,1 v.H. 146-180 (159), E-P 58,5 v.H. (170), M1 132-145 (142). Alle weiter
  • 556 Leser

Mehr Dokumentarfilme gewünscht

Umfrage unter Kinobesuchern
Zwei von drei deutschen Kinobesuchern wollen mehr Dokumentarfilme auf der großen Leinwand sehen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Initiative 'Filmbefreier'. 'Das ist ein überraschendes Resultat', sagte der Sprecher der Initiative, Jan Oesterlin. Zudem wünsche sich jeder zweite der befragten Kinobesucher mehr Komödien und Thriller. Das Kinoangebot weiter
  • 395 Leser

Merkel warnt: Die Lage bleibt ernst

Die nationalen Rettungspakete für die Banken zeigen offenbar Wirkung: Die Börsen haben gestern ihren Aufwärtstrend in gemäßigterem Tempo fortgesetzt. An der Wall Street und in Frankfurt haben sich die Aktienmärkte erholt. Bundeskanzlerin Angela Merkel warnte jedoch vor einem voreiligen Optimismus. 'Die Lage ist unverändert ernst', sagte sie. Nun sei weiter
  • 435 Leser

Mexiko im Griff der Kartelle

Kampf gegen den Drogenhandel stellt den Staat vor schwierige Aufgaben
Mexiko ist zum Drogenumschlagplatz Nummer Eins in Lateinamerika geworden. Präsident Felipe Calderon kämpft gegen die Kartelle, die den Staat unterwandern - mit Unterstützung der USA. weiter
  • 395 Leser

Minderjährige Söhne zum Stehlen abgerichtet

Zwei mehrfach vorbestrafte Mütter zu Haftstrafen verurteilt
Zwei Mütter, die ihre Kinder zum Stehlen angestiftet haben, sind gestern vom Landgericht Darmstadt (Hessen) zu Haftstrafen verurteilt worden. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass die 32 und 36 Jahre alten Frauen aus Ludwigshafen (Rheinland-Pfalz) ihre beiden minderjährigen Söhne gezwungen haben, in Wohnungen einzubrechen. Die Jüngere wurde zu viereinhalb weiter
  • 431 Leser

Mit Emotion und Kampfkraft Richtung Vorderfeld

Vierfacher Etat, acht Neuzugänge: Die Stuttgarter Volleyballerinnen setzen sich im ersten Bundesliga-Jahr hohe Ziele
Nicht kleckern, sondern klotzen: Mit vervierfachtem Etat und acht neuen Spielerinnen geht Aufsteiger Allianz Volley Stuttgart in sein Premieren-Jahr in der Volleyball-Bundesliga. Auch die Ziele sind hoch. weiter
  • 385 Leser

NA SOWAS . . .

Wo ist er nun wirklich geblieben, der Deutsche Fernsehpreis, den Marcel Reich-Ranicki so spektakulär verweigert hatte? Der transparente Obelisk steht laut 'Hamburger Abendblatt' derzeit auf dem Telefontischchen der Produzentin Katharina Trebitsch in Hamburg, die Reich-Ranicki zur Verleihung in Köln begleitet hatte. Dort soll er aber nicht bleiben. 'Mir weiter
  • 370 Leser

Nervige Frage: 'Was essen wir heute?'

Emanzipation hin oder her: Viele Männer fragen immer noch 'Was essen wir heute?' und bringen damit ihre Frauen auf die Palme. Diese Frage sei der nervigste Spruch ihrer Männer, sagten bei einer repräsentativen Umfrage fast zwei Drittel der Frauen. Das Meinungsforschungsinstitut Gewis hat 1051 Frauen im Alter zwischen 35 und 60 Jahren gefragt, welche weiter
  • 472 Leser

NOTIZEN

Rauchverbot lockern Der designierte bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) hält trotz scharfer Kritik von Gesundheitsexperten an der geplanten Lockerung des Rauchverbots im Freistaat fest. Seehofer sagte der 'Passauer Neuen Presse' , die CSU sei bei diesem Thema 'über das Ziel hinausgeschossen'. Das müsse nun korrigiert werden. Thailand zieht weiter
  • 345 Leser

NOTIZEN

Trainer Fanz entmachtet Fußball: Reinhold Fanz (54) ist wegen des 1:6-Debakels in der WM-Qualifikation am Samstag in Washington gegen die USA von Kubas Verband als Nationaltrainer entmachtet worden und künftig nur noch Berater. Die sportliche Verantwortung hat Raul Gonzalez Triana übernommen. Offenbar wird Fanz auch eine Mitschuld für die Flucht der weiter
  • 341 Leser

NOTIZEN

Koks im Hundefutter Bruchsal. Ein 27-jähriger Mann hat mehr als 900 Gramm Kokain in einer Packung mit Hunde-Leckerlis versteckt. Drogenfahnder entdeckten bei einer Kontrolle in der Nähe von Bruchsal (Kreis Karlsruhe) die Schachtel im Fußraum seines Autos und nahmen den Fahrer fest. Frau vergewaltigt Emmendingen. Nach der Vergewaltigung einer 26 Jahre weiter
  • 434 Leser

NOTIZEN

Weitere Milliarden Die Europäische Zentralbank (EZB) flutet die angespannten Geldmärkte weiterhin mit Milliarden von Euro und Dollar. In einem regulären Verfahren gibt sie rund 310 Mrd. EUR für eine Woche heraus, wie die Notenbank in Frankfurt mitteilte. Der Zinssatz lag auf Höhe des Leitzinses von derzeit 3,75 Prozent. Mehr als 600 Banken hatten Gebote weiter
  • 536 Leser

NOTIZEN

Attacke mit Spielbrett Aus Ärger über eine Niederlage soll ein 40-Jähriger in der Moschee von Brilon (Nordrhein-Westfalen) einen Mitspieler mit einem hölzernen Spielbrett erschlagen haben. Jetzt muss sich der Mann vor dem Landgericht Arnsberg verantworten. Das 46-jährige Opfer erlitt schwere Kopf- und Hirnverletzungen und starb kurze Zeit später. Die weiter
  • 477 Leser

NOTIZEN

Françoise Seigner gestorben Die französische Schauspielerin Françoise Seigner ist im Alter von 80 Jahren gestorben. Seigner, die 1969 mit 'Der Wolfsjunge' von François Truffaut international bekannt wurde, erlag einem Krebsleiden. Weitere Erfolge feierte die Schauspielerin als Madame Thenardier in 'Die Elenden' von Robert Hossein im Jahr 1982 und in weiter
  • 433 Leser

Palmer sorgt sich um die Grünen

Tübinger OB warnt vor dem Erstarken der alten Oppositionsmentalität
Nach den heftigen Flügelkämpfen beim Landesparteitag der Grünen erwartet der Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer ein Ringen um die Meinungsführerschaft in der Partei. Es gebe noch einige Rede-Schlachten zu schlagen, sagte der zu den Reformern zählende Palmer. Beim Parteitag am Wochenende in Schwäbisch Gmünd waren die Linken innerhalb der Partei weiter
  • 406 Leser

Präsident Schurr steht vor Abwahl

Der Vorstand der Handwerkskammer Ulm hat Präsident Horst Schurr (67) gestern einstimmig aufgefordert, sein Amt bis zum Ende der Wahlperiode im Sommer 2009 ruhen zu lassen. Sollte sich Schurr bis zum 31. Oktober nicht zu einem solchen Arrangement bereitfinden, droht ihm in der Vollversammlung am 26. November die Abwahl - ein bisher nie da gewesener Vorgang weiter
  • 662 Leser

Querkopf will Präsident werden

Die Linkspartei hat einen eigenen Kandidaten zur Wahl des Bundespräsidenten nominiert, den ostdeutschen Schauspieler Peter Sodann. weiter
  • 319 Leser

Remis nach 32 Zügen

Schach-WM: Kramnik mit Minimal-Vorteilen
Der Kampf auf Biegen und Brechen um die Schachkrone begann mit einer Punkteteilung. Herausforderer Wladimir Kramnik (Russland) und Titelverteidiger Viswanathan Anand (Indien) einigten sich im ersten WM-Spiel auf ein Remis. Nach 32 Zügen stellten beide Großmeister gestern ihre Gewinnversuche ein. 'Die Stellung erforderte ein Remis', erklärten die WM-Finalisten weiter
  • 347 Leser

SAP schickt Mitarbeiter in Zwangsurlaub

Europas größter Softwarekonzern SAP will im Zuge seines Sparprogramms alle Mitarbeiter zwischen Weihnachten und Neujahr in Zwangsurlaub schicken. Mit dem Betriebsrat würden bereits Gespräche geführt, sagte ein Unternehmenssprecher. Eine abschließende Entscheidung sei nicht gefallen. Der Chef des Weltmarktführers für Unternehmenssoftware, Henning Kagermann, weiter
  • 580 Leser

Schülerbeirat verteidigt Schulsystem

Der Landesschülerbeirat will nicht am dreigliedrigen Schulsystem rütteln und stützt damit Kultusminister Helmut Rau (CDU). 'Die Schulstruktur ist eigentlich egal. Wichtig ist, dass die Lehrer richtig auf die Schüler eingehen', sagte der stellvertretende Vorsitzende des Beirats, Lars Wahnschaffe, gestern in Stuttgart. Zudem müssten die Schulleiter von weiter
  • 389 Leser

Sechstage-Rennen eingemottet

Stuttgart sagt den Budenzauber im Januar wegen der neuesten Doping-Fälle im Radsport ab
Die neuesten Dopingfälle im Radsport haben weitere Folgen: Gestern wurde das Stuttgarter Sechstage-Rennen abgesagt. Frustriert sind vor allem diejenigen, die sich um den Nachwuchs kümmern. weiter
  • 316 Leser

Seebeben erschüttert Griechenland

Ein Seebeben hat gestern Morgen weite Teile Mittelgriechenlands erschüttert und Millionen Menschen aus dem Schlaf gerissen. Verletzt wurde jedoch niemand, der Schaden ist gering. Das Beben hatte nach Angaben des Seismologischen Instituts in Athen eine Stärke von 5,1. Das Zentrum des Bebens lag vor der Küste der Insel Euböa. In der Kleinstadt Mantoudi weiter
  • 386 Leser

Skyliners: Odyssee in die Ukraine

Basketball-Bundesligist Skyliners Frankfurt ist nach einer Odyssee nicht rechtzeitig zur Europacup-Begegnung gestern (17 Uhr) beim ukrainischen Vertreter MBC Nikolajew ankommen. Die Partie sollte nach dem Willen des Verbandes jedoch auf jeden Fall noch gestern gespielt werden - und Frankfurt siegte mit 75:68 (34:35). Die Skyliners waren am Montag um weiter
  • 352 Leser

So wollen sie spielen

Deutschland: Adler/Bayer Leverkusen (23 Jahre/1 Länderspiel) - Friedrich/Hertha BSC Berlin (29/62), Mertesacker/Werder Bremen (24/50), Westermann/FC Schalke 04 (25/7), Lahm/FC Bayern München (24/51) - Schweinsteiger/FC Bayern München (24/60), Ballack/FC Chelsea (32/88), Hitzlsperger/VfB Stuttgart (26/42), Trochowski/Hamburger SV (24/16) - Klose/ FC weiter
  • 334 Leser

Spanien will Einwanderer loswerden

Der Wirtschaftsboom ist vorbei. Spanien will weniger Einwanderer ins Land lassen. Und die, die schon da sind, sollen möglichst gehen. weiter
  • 358 Leser

Spanisches Geldhaus auf Schnäppchenjagd

Santander übernimmt für 1,4 Milliarden Euro US-Finanzkonzern Sovereign Bancorp
Spaniens größte Bank Santander schnappt sich in der Finanzkrise den angeschlagenen US-Finanzkonzern Sovereign Bancorp. Die spanische Bank erwirbt gut 75 Prozent. Gemessen am Preis der Santander-Papiere habe die Übernahme einen Wert von 1,4 Mrd. EUR, teilten die Unternehmen mit. Sovereign werde in dem Geschäft mit 3,81 Dollar pro Aktie bewertet, hieß weiter
  • 555 Leser

SPD hat noch Fragen zu Schloss Salem

Die SPD im Landtag fordert in der Debatte um den möglichen Kauf des Schlosses Salem durch das Land eine Gesamtbetrachtung der Ausgaben und Einnahmen des Hauses Baden. 'Der Prinz von Baden darf nicht den Aufwand für den Erhalt des Schlosses auf die Allgemeinheit abwälzen wollen und die Einnahmen aus den ihm zugefallenen Ländereien, Wäldern und Fabriken weiter
  • 382 Leser

Staat als Konjunkturmotor

Industrie und Handel halten wenig von öffentlichen Programmen
Industriechef Jürgen Thumann warnt vor Konjunkturprogrammen: 'Das sind Strohfeuer, die lediglich einen Haufen Asche hinterlassen.' Auch der Handel plädiert eher für Steuer- und Abgabensenkungen. weiter
  • 633 Leser

Staat kauft sich bei den Großbanken ein

Regierung verlangt Ausweitung von Privatkrediten und Einschränkung bei Abfindungen
Historischer Eingriff der US-Regierung in der Finanzkrise: Der Staat kauft sich für 250 Milliarden Dollar bei neun der führenden Banken ein. Später sollen die Banken die Anteile wieder zurückkaufen. weiter
  • 618 Leser

STICHWORT · STAATSBETEILIGUNG: Geld nur gegen Mitsprache

Mit einem riesigen Rettungspaket will die Bundesregierung die Finanzbranche stützen. Das Gesetz, das der Zustimmung des Bundesrats bedarf, soll bis Ende der Woche beschlossen sein. Vorgesehen sind dabei unter anderem Beteiligungen an Banken und anderen Finanzinstituten - die den Staat sogar zum Miteigentümer machen. Doch was passiert, wenn zum Beispiel weiter
  • 367 Leser

Streicheleinheit von Merkel

Maschinenbauer rechnen 2009 mit Stagnation, aber nicht mit Einbruch
Nach fünf Jahren mit kräftigen Wachstumsraten rechnen die deutschen Maschinenbauer 2009 mit Stagnation. Trotzdem wollen sie die Zahl der Mitarbeiter halten, wenn die Tarifrunde maßvoll bleibt. weiter
  • 693 Leser

Studienstart mit Notlösungen

Viele Studenten haben noch keine ausreichende Bleibe gefunden
Insgesamt ist die Wohnungsnot der Studenten in Baden-Württemberg zurückgegangen. Lokale Ausreißer aber machen den jungen Leuten in einigen Städten zu schaffen. Manchen bleibt nur die Jugendherberge. weiter
  • 448 Leser

Team Gerolsteiner hört sofort auf

Rennstall-Chef Holczer: Ich passe nicht in dieses System
Der zweite prominente Dopingfall durch Bernhard Kohl hat Michael Holczer, den Chef des Gerolsteiner-Radsport-Teams, kapitulieren lassen. 'Ich ziehe mich aus dem Profiradsport zurück. Ich passe nicht in dieses System. Der Fall Kohl hat mir meine Macht- und Hilflosigkeit erneut vorgeführt, ich kapituliere vor der kriminellen Energie', sagte der 54 Jahre weiter
  • 389 Leser

VfB Stuttgart mit einem Plus von 7,8 Millionen Euro

Rekordgewinn in der 115-jährigen Geschichte kommt bei Mitgliederversammlung gut an
Dank des Meistertitels und der Champions-League-Teilnahme hat der VfB Stuttgart das Geschäftsjahr 2007 mit einem Rekordgewinn abgeschlossen und seine Schulden deutlich reduziert. Bei einem Umsatz von mehr als 132 Millionen Euro habe der Fußball-Bundesligist zum 31. Dezember 2007 ein Plus von 7,8 Millionen Euro bilanziert, sagte Finanzvorstand Ulrich weiter
  • 382 Leser

Widerstandsfähige Branche

Gestern wurde die 60. Frankfurter Buchmesse eröffnet
Trotz Finanzkrise blickt die Verlagsbranche positiv in die Zukunft. Und die Digitalisierung wurde bei der Eröffnung der Frankfurter Buchmesse gestern als Chance begrüßt. Kritische Worte sprach Orhan Pamuk. weiter
  • 407 Leser

Wie kann Physiotherapie helfen?

Physiotherapeuten verfügen über vielfältige Behandlungsmöglichkeiten - von Krankengymnastik bis Elektrotherapie, von Fango bis zur Therapie nach Bobath. Sie kommen zum Einsatz, wenn Muskeln und Gelenke schmerzen sowie bei der Rehabilitation nach einem Unfall oder einer Operation. Auch bei Erkrankungen des zentralen Nervensystems, etwa bei Parkinson, weiter
  • 411 Leser

Winzer erwarten guten Jahrgang

Zur Halbzeit der Weinlese rechnen die württembergischen Winzer mit einem sehr guten Jahrgang 2008. 'Die Mostgewichte sind beachtlich und die Aromareife ist bei allen Sorten sehr gut ausgeprägt', sagte Erwin Kuhn, Präsident des Württembergischen Genossenschaftsverbands. Für den laufenden Weinherbst erwarten die Genossenschaften eine Ernte von 87 Millionen weiter
  • 379 Leser

WM-QUALIFIKATION

Heute, Mittwoch ·Gruppe 1 Malta - Ungarn 19.30 Portugal - Albanien 21.45 1. Dänemark 3 2 1 06:2 7 2. Schweden 3 1 2 02:1 5 3. Portugal 3 1 1 16:3 4 4. Albanien 3 1 1 13:2 4 Ungarn 3 1 1 13:2 4 6. Malta 3 0 0 30:10 0 Nächste Spiele: Malta - Albanien (11. Februar), Albanien - Ungarn, Malta - Dänemark, Portugal - Schweden (alle 28. März). ·Gruppe 2 Lettland weiter
  • 321 Leser

Wo die Angst mitfliegt

Einige Reiseziele weisen ungewöhnliche Flughäfen auf - Kuriose Landebahn auf den Hebriden
Viele Passagiere haben bei einer Flugreise stets ein flaues Gefühl in der Magengegend. Es gibt Flughäfen, wo diese Angst angesichts schwieriger Start- und Landebedingungen gerechtfertigt ist. weiter
  • 560 Leser

Zeuge: Zwei Schiffe beinahe kollidiert

Auf dem Bodensee sollen zwei Passagierschiffe beinahe kollidiert sein. Polizei und Staatsanwaltschaft gehen dem Hinweis eines Passagiers der 'Sonnenkönigin' nach, demzufolge am Sonntag in dichtem Nebel eine Katastrophe erst in letzter Minute verhindert worden sei. Die Behörden bestätigten damit gestern einen Bericht des Konstanzer 'Südkurier'. Die 'Sonnenkönigin' weiter
  • 384 Leser

Leserbeiträge (2)