Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 16. Oktober 2008

anzeigen

Regional (92)

Einzelhändler werden befragt

Aalen. Mit der Befragung der Einzelhändler in der Kernstadt und den Stadtteilen beginnt am 20. Oktober die Arbeit am geplanten Einzelhandelskonzept. Die von Aalens City Aktiv (ACA) und dem Bund der Selbstständigen (BDS) unterstützte Aktion dauere etwa drei Wochen, so die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung. Die Mitarbeiter des Büros Dr. Acocella/Lörrach weiter
  • 139 Leser

Gang durch die Geschichte Israels

Am Dienstag, 21. Oktober, 18.30 Uhr, beginnt die Ausstellung „Die Menora“ im Rathausfoyer
Zum 60-jährigen Bestehen des Staates Israel und zur 70. Wiederkehr der Reichspogromnacht wird im Aalener Rathausfoyer vom 21. Oktober bis 11. November die Ausstellung „Die Menora – ein Gang durch die Geschichte Israels“ gezeigt. Ein umfangreiches Begleitprogramm ermöglicht eine Vertiefung in die Thematik. weiter
  • 113 Leser

Gemütliches Fest mit Ehemaligen

Gerlach begrüßt Pensionäre
Über 280 ehemalige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Stadtverwaltung und den Stadtwerken fanden sich in der Aalener Stadthalle zu einem gemütlichen Fest zusammen. weiter
  • 209 Leser

Wasseralfingen: TSV-Geburtstag

Aalen-Wasseralfingen. Als weiterer Höhepunkt und zugleich Abschluss des Jubiläums sind die Mitglieder aller Abteilungen, Ehrenmitglieder und geladene Gäste zur Geburtstagsfeier am 18. Oktober, Beginn 19.30 Uhr, in die TSV-Sporthalle eingeladen. Nach dem Sportwochenende im Juni und der Einweihung des Anbaus an die TSV-Sporthalle am 1. August soll bei weiter
  • 117 Leser

Aalen nähert sich Wasseralfingen

Das Gebiet entlang der Straße zwischen Aalen und Wasseralfingen soll aufgewertet werden
Zwischen Aalen und Wasseralfingen liegen nicht nur politisch oft Welten. Ganz real haben sich unerwünschte Billigautohäuser angesiedelt. Mit einem Bebauungsplan soll dem ein Riegel vorgeschoben werden, stattdessen hofft man auf hochwertige Gebäude. OB Martin Gerlach sieht eine „historische Chance“, dass die beiden Stadtteile zusammenwachsen. weiter
  • 224 Leser
Polizeibericht
Reh in der CityAalen. Mehrere Anrufe besorgter Bürger gingen am Dienstagnachmittag bei der Polizei ein: offensichtlich hatte sich ein Reh in die Aalener Innenstadt verirrt. Das Reh wurde mehrfach in der Silcherstraße gesehen. Bis die Polizei eintraf, war es in die Alfred-Delpp-Straße gelaufen und hatte sich unter einer Brücke versteckt. Ein Jäger stellte weiter
  • 248 Leser

Wahlfrist endet am Freitag

Heidenheim. Die Frist für die Stimmabgabe zur IHK-Vollversammlungswahl endet am morgigen Freitag, 17. Oktober, um 12 Uhr. Die 25.000 Mitgliedsunternehmen der IHK Ostwürttemberg wählen per Briefwahl 50 Mitglieder der Vollversammlung. 67 Unternehmer bewerben sich. Die wahlberechtigten Unternehmen sind in vier Wahlgruppen in den Wahlbezirken Aalen, Heidenheim weiter
  • 376 Leser

Gmünds Tunnel kommt in Sicht

Schwäbisch Gmünd. Der 215 Meter lange Trog zur Tunneleinfahrt im Westen Schwäbisch Gmünds ist seit einigen Monaten fertig. Seitdem wird in der so genannten offenen Bauweise gearbeitet. Dies bedeutet: Vom Ende des Trogs bis zu den Bahngleisen wird auf 230 Metern die künftige Tunnelführung geöffnet, gebaut und dann wieder zugedeckt. Dort schließen sich weiter
  • 617 Leser

Kirchweih in Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Der Kirchweihmarkt in Gmünd steht in dieser Woche an: am Donnerstag beginnt der Krämermarkt im Stadtzentrum, am Freitag der Vergnügungspark im Schießtal. weiter
  • 1012 Leser

Mehr Geld für bedürftige Familien in Stuttgart

Stuttgarter OB und Fraktionsspitzen einigen sich auf Millionen-Aufstockung im Sozialbereich
Nun werden Nägel mit Köpfen gemacht: Als Konsequenz aus dem Armutsbericht will die Stadt Stuttgart die entsprechenden Mittel aufstocken und ab 2009 2,3 Millionen Euro mehr im Bereich Soziales ausgeben. weiter
  • 549 Leser
Kurz und Bündig
Die Gmünder Rockbands Praechtiger und Lotus Theorie spielen am Samstag, 18. Oktober, 21 Uhr, im „Hirsch“ in Auernheim. weiter
  • 593 Leser

Zuschüsse für Jugendarbeit

Ostalbkreis. Freizeiten, internationale Begegnungen, Zeltlager und andere Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche werden vom Kreis gefördert. Wie man diese Mittel beantragt und wem sie zustehen – darüber informiert der Kreisjugendring am Mittwoch, 22. Oktober, alle, die sich in der Jugendarbeit engagieren. Die Veranstaltung ist im kleinen Sitzungssaal weiter
  • 137 Leser

Essingen und Bartholomä begegnen sich

Kommunalpolitiker treffen sich zum „Gedankenaustausch“ und unterstreichen die Gemeinsamkeiten
Nachdem ein „Gedankenaustausch“ vor zwei Jahren in Essingen stattgefunden hat, lud nun Bürgermeister Thomas Kuhn die Vertreter aus Essingen kürzlich nach Bartholomä ein. weiter
  • 396 Leser

VR-Bank Aalen unterstützt Projektchor Essingen

Mit 500 Euro unterstützt die VR-Bank Aalen das Großprojekt des Liederkranzes Essingen „101 Männerstimmen“. Prokurist Hans Holz, Leiter der Geschäftsstelle Essingen, überreichte dem Liederkranzvorsitzenden Franz Woletz und Chorleiter Tobias Woletz einen Spendenscheck. Die beiden haben sich einiges vorgenommen, um das Singen mehr in den Mittelpunkt weiter
  • 158 Leser

Parkschule öffnet ihre Türen

Essingen. „Wir öffnen unsere Türen“ lautet das Motto in der Parkschule Essingen am Freitag, 17. Oktober. Von 17 bis 20 Uhr ist der neu gestaltete Essens- und Aufenthaltsbereich zu besichtigen, außerdem zeigen Schüler die Ergebnisse ihrer vorher gehenden Projektwoche. Theater , Chor und Band geben in mehreren Aufführungen Kostproben ihres weiter
  • 322 Leser
Wir gratulieren
Aalen. Adolfine Deibele, Stuttgarter Str. 84, zum 80. Geburtstag.Aalen-Ebnat. Wendelin Kibler, Ochsenbergerstr. 6, zum 70. Geburtstag.Aalen-Geiselwang. Johann Bihr, Zum Wallenteich 4, zum 76. Geburtstag.Aalen-Unterkochen. Karl-Heinz und Christine Duda, Himmlinger Weg 35, zum 60. Hochzeitstag.Abtsgmünd. Anna Bier, Hallgarten 16, zum 89. Geburtstag.Bopfingen. weiter
  • 388 Leser
Kurz und Bündig
Technischer Ausschuss Am Donnerstag, 16. Oktober, 19 Uhr, tagt der Technische Ausschuss im Rathaus Essingen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem verschiedene Bauvorhaben, der Verkauf eines Bauhoffahrzeugs und der Abbruch des Hochbehälters Schießberg nach Stillegung. weiter
  • 837 Leser
Kurz und Bündig
Kunsthandwerkerausstellung im Schlossgut Hohenroden: „Herbstträume“, so der Titel der vierten Ausstellung im Schlossgut, bietet den Besuchern wieder eine Vielzahl von schönen Dingen. Am Freitag, 17. Oktober, ist um 19.30 Uhr eine öffentliche Vernissage. Die Öffnungszeiten der Ausstellung mit Verkauf sind am Samstag, 18. Oktober, von 14 bis weiter
  • 158 Leser
Kurz und Bündig
„Licht und Wasser“ ist der Titel einer Ausstellung, die am heutigen Donnerstag, 16. Oktober, um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Mögglingen eröffnet wird. Die Künstlerin, Claudia Haaga, ist auf dem Hochwang in Mögglingen aufgewachsen und hat sich unterschiedlichen Themen und Techniken zugewandt. weiter
  • 1740 Leser

Römermarkt zum Aktionstag im Mai

Mainhardt. Einen römischen Markt planen die Organisatoren des Limes-Aktionstages „Am Limes grenzenlos“, der für den 17. Mai 2009 ausgerufen ist. Zusätzlich wird die Gruppe „Raetovarier“ germanisches Lagerleben vorführen, und das Schauspiel „Das Gastmahl des Trimalchio“ aufführen. Die Gemeinde Mainhardt bietet Personen, weiter
  • 191 Leser

Bekenntnis zum Standort Neresheim

Weisser Spulenkörper ehrte langjährige Mitarbeiter – Dank von Bürgermeister Dannenmann
„Persönlicher Einsatz und die Bereitschaft, den stetigen Wandel in der Firma mitzutragen, zeichnet die Jubilare aus“, lobte Manfred Starnecker, Geschäftsführer der Firma Weisser Spulenkörper. Im Rahmen einer Mitarbeiterehrung bekannte er sich klar zum Produk-tionsstandort Neresheim. weiter
  • 667 Leser

Kerzenlicht für guten Zweck

Westhausener Hilfsverein „Favor“ organisiert auch dieses Jahr eine besondere Spendenaktion in der Adventszeit
Der Verein „Favor“ in Westhausen hat es sich zur Aufgabe gemacht, bedürftige Familien in Rumänien zu unterstützen. Einmal im Jahr wird ein Hilfstransport organisiert, mit dem Kleidung, Schuhe, Spielsachen, Schulmaterial und Lebensmittel nach Bacau gebracht werden. Um das nötige Geld für den Transport zu sammeln, gibt es ab Anfang November weiter
  • 387 Leser

Fest für ältere Christen in Wasseralfingen

Beim Fest zu Ehren der älteren Generation der Evangelischen Kirchengemeinde Wasseralfingen/Hüttlingen konnte Pfarrerin Ursula Richter die ältesten anwesenden Gemeindeglieder mit einer roten Rose besonders ehren. Das Motto des sehr gut besuchten Fests mit 120 Gästen lautete „Lebensweisheiten“. Musikalisch umrahmt wurde der Nachmittag von weiter
  • 178 Leser

Lauchheimer Workshop fällt aus

Lauchheim. Der für Samstag, 18. Oktober, geplante Workshop „Gemeinsam für Familien, Jung und Alt in Lauchheim“ muss wegen zu geringer Beteiligung abgesagt werden. Das Rathaus Lauchheim kündigt an, die Zukunftswerkstatt für eine familienfreundliche Kommune zu einem späteren Zeitpunkt erneut anzubieten. Sobald ein Termin feststeht, wird er weiter
  • 135 Leser
Zur Person

Renate Guschelbauer

Oberkochen Kürzlich konnte Renate Guschelbauer auf eine 40-jährige Dienstzeit an der Schule zurückblicken. Bei einer Gesamtlehrerkonferenz an der Sonnenbergschule überreichte ihr Sonderschulrektor Hubert Neuburger die Dankurkunde des Landes Baden-Württemberg.Neuburger würdigte „Charme, Lebensfreude und Lust an der schulischen Arbeit mit Kindern weiter
  • 410 Leser

Große Brocken bewegt

Lob fürs Stadtbauamt – Schulrektor fordert mehr Sicherheit
Im Haushaltsjahr 2008 sind im Vermögenshaushalt insgesamt 10,4 Millionen Euro für Baumaßnahmen im Hoch- und Tiefbau bereit gestellt. Trotz dünner Personaldecke konnten bzw. sollen Maßnahmen in Höhe von 9,13 Millionen Euro so schnell wie möglich fertig gestellt werden, erklärte Stadtbaumeister Johannes Thalheimer gestern im Technischen Ausschuss. weiter
  • 201 Leser
Kurz und Bündig
Diavortrag Weltreise Marion und Martin Tschamler berichten in dem Diavortrag über ihre Weltreise. Unter dem Titel „In einem Jahr rund um den Globus“ geht es um den zweiten Teil ihrer Weltreise. Der Vortrag ist amFreitag, 17. Oktober, 19.30 Uhr, im Bürgersaal des Rathauses Oberkochen. weiter
  • 286 Leser

Anwohner fürchten um Grundwasser

Interessengemeinschaft wehrt sich gegen das geplante Hüttlinger Baugebiet Brühl bei Infoveranstaltung
Zum geplanten Bebauungsgebiet „Brühl“ hat sich eine Interessengemeinschaft gebildet. Diese fordert, die Fläche nicht vorschnell zu überbauen. Die Anwohner befürchten mehr Oberflächenwasser aufgrund einer dichten Bebauung auf dem rund 1,6 Hektar großen Gebiet am Kocher. weiter
  • 365 Leser
Kurz und Bündig
Flohmarkt Der Jugendtreff Abtsgmünd organisiert am kommenden Samstag, 18. Oktober, einen Flohmarkt von 9 bis 15 Uhr. Mitmachen kann jeder für eine Standgebühr von zwei Euro. Info zu dem Flohmarkt am Wochenende gibt es auch im Internet auf der Homepage des Jugendtreffs www.juze.abtsgmuend.de.tl. oder bei Alexander Dorn, Telefon (0177) 4343009 täglich weiter
  • 229 Leser
Kurz und Bündig
Schlachtfest Der Schützenverein Laubach lädt am kommenden Samstag, 18. Oktober, und Sonntag, 19. Oktober, zum Schlachtfest ins Schützenhaus ein. Beginn ist am Samstag um 18 Uhr, am Sonntag geht es bereits um 11 Uhr los. weiter
  • 1273 Leser
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung Die Ski- Abteilung Snow and Beach sammelt am übernächsten Samstag, 25. Oktober, Altpapier in Hüttlingen und Teilorten. Das Papier bitte dann am Samstag in einer Woche ab 8 Uhr gebündelt und gut sichtbar am Straßenrand zur Abholung bereitstellen. weiter
  • 1164 Leser

„Jugend musiziert“ startet

Ostalbkreis. Bühne frei für den 46. Wettbewerb „Jugend musiziert“: anmelden kann man sich noch bis 15. November. Aufgerufen sind Schülerinnen und Schüler im Kinder- und Jugendalter, Auszubildende, junge Berufstätige und Studierende, sofern sie nicht Musik studieren. Die Kategorien des 46. Wettbewerbs sind für Solisten: Blasinstrumente, Zupfinstrumente, weiter

Fell & Pfote eröffnet neu

Im Hundezentrum
Daniele Vogt eröffnet am 18. Oktober in den Räumen des Hundezentrums Ostalb Aalen ihre Firma „Fell & Pfote“. weiter
  • 4338 Leser

Katze am Beliebtesten

23,2 Millionen Tiere
Laut Klaus Oechsner, Präsident des Zentralverbands Zoologischer Fachbetriebe e.V. (ZZF), leben in Deutschland 23,2 Millionen Heimtiere in mehr als einem Drittel der Haushalte (ohne Fische und Terrarientiere).Das beliebteste Heimtier: die Katze, 7,8 Millionen leben in Deutschland. Auf Platz zwei: 6,3 Millionen Kleintiere wie Kaninchen, Meerschweinchen weiter
  • 533 Leser
Polizeibericht
Brennendes SchmalzTannhausen. Brennendes Schweineschmalz hat am Mittwochmorgen, gegen 4.55 Uhr, einen Einsatz der Freiwilligen Feuerwehren aus Ellwangen und Tannhausen nötig gemacht. In Tannhausen-Bleichroden hatte eine 70-Jährige in einem Metalltopf Schweineschmalz ausgelassen. Nach dieser Prozedur wollte die Frau ihren Herd ausschalten und sich dann weiter
  • 281 Leser

Projekt Meerschweinchen

Gemeinsam Verantwortung lernen und übernehmen
Viele Kinder wünschen sich Meerschweinchen und zeigen sich begeistert von ihren neuen Hausgenossen. Sie versprechen, die kleinen Gesellen gut zu pflegen und stets für einen sauberen Käfig zu sorgen. Aber es warten ja noch so viel spannende Spiele. weiter
  • 739 Leser

Langfristige Maßnahmen

Schutz vor Parasiten ist wichtig für Tier und Mensch
Der Befall eines Tieres mit Flöhen zieht auch das gesamte Lebensumfeld in Mitleidenschaft. Denn die weiblichen Flöhe legen nach der ersten Blutmahlzeit täglich zwischen 20 und 50 Eier ins Fell von Hund oder Katze. Von hier kullern die glattschaligen Eier überall dorthin, wo sich das Tier aufhält. weiter
  • 568 Leser

2882 Meter bringen den Sieg

Bopfingen hat alle Antworten und den längsten Schal beim SWR4-Mundartspiel gegen Weinheim
Unglaubliche 2882 Meter lang ist Bopfingens „Baden-Württemberg-Schal“ geworden. Weil das Rateteam unterm Ipf zudem auf alle Fragen aus Weinheim die richtige Antwort hatte, ging der Sieg beim SWR4-Mundart-Wettstreit klar an Bopfingen. weiter
  • 4
  • 991 Leser

Die Linke: Der Deckel muss weg

Ostalbkreis. Die Linken des Kreisverbandes Ostalb haben sich mit der unzureichenden Krankenhausfinanzierung und deren Folgen befasst: Die Krankenhäuser würden von zwei Seiten gleichzeitig finanziell ausgetrocknet: vom Bund, der das Budget deckelt und vom Land, das Investitionen zu wenig unterstütze. Auch in Baden-Württemberg bestehe für die Kliniken weiter
  • 240 Leser

Wo es „Hefezopf für alle“ gibt

Pflegewohngemeinschaft als Alternative – seit einem Jahr gibt es die privat-professionelle Initiative
Im Alter nicht alleine sein. Um das zu erreichen, lebt Bremens Ex-OB Henning Scherf schon fast 20 Jahre in einer Senioren-Wohngemeinschaft (WG). Und macht kräftig Werbung für eine Idee, die auch Gunter Schäfer faszinierte. Auch er schritt zur Tat und machte dann doch eine ganz andere Erfahrung: „Die Menschen auf der Ostalb ziehen ohne triftigen weiter
  • 5
  • 786 Leser
nter dem Motto “Durch‘s Objektiv betrachtet” ist in Rosenberg noch bis 31. Oktober die Sonderausstellung zum 125-jährigen Geburtstag des in Rosenberg geborenen Malerpoeten Karl Stirner (1882 - 1943) zu sehen. Organisiert und begleitet von der Seniorengruppe Rosenberg offenbart sich in der mit viel Liebe zum Detail zusammengestellten weiter
  • 170 Leser

Holzmühle wächst

Baugesuche waren Thema im Jagstzeller Gemeinderat
Bei der jüngsten Jagstzeller Gemeinderatssitzung wurden diverse Bauvorhaben abgesegnet. Unter anderem stimmte das Gremium einem Gesuch der Firma Rettenmaier & Söhne Holzmühle zu. weiter
  • 108 Leser

Aus der Trickkiste der Psychologie

Sebastian Fitzek stellte seinen „Seelenbrecher“ in der Buchhandlung Scherer in Neresheim vor
Als „German-Psycho-Thriller-Wunderkind“ wurde Sebastian Fitzek in der Buchhandlung Scherer in Neresheim begrüßt. Dort stellte der Bestsellerautor, 1971 in Berlin geboren, sich und seinen neuen Psycho-Thriller, „Der Seelenbrecher“, vor – und unterhielt glänzend. weiter
  • 352 Leser

Sprach-Erotiker durch und durch

Erik Fosnes Hansen hauchte dem „Löwenmädchen“ in Schwäbisch Gmünd Leben ein
Es ist immer wieder ein Abenteuer, sich einzulassen auf einen Roman, von dem man nur das knappste Merkmal kennt: Ein Mädchen wird im Jahr 1912 mit einem von flaumigem Fell übersäten Körper geboren. „Das Löwenmädchen“ heißt Eva, und ihr geistiger Vater, der norwegische Autor Erik Fosnes Hansen, hauchte ihm in der Buchhandlung Herwig in Schwäbisch weiter
  • 210 Leser
Schaufenster
PremiereAm kommendem Sonntag, 19. Oktober, feiert das Freie Theater Heidenheim Premiere mit dem Stück „Einer flog über das Kuckucksnest“ nach dem Roman von Ken Kesey. Die Aufführung beginnt um 20 Uhr, Regie führt Regina Trinkaus. Karten gibt es an der Abendkasse.Zweimal TheaterDie Absolventen der theaterpädagogischen Grundausbildung der weiter
  • 319 Leser

Starker Auftritt

Wörter Frauenchor singt in der St. Nikolaus-Kirche
Der Wörter Frauenchor unter der Leitung von Heidelore Wiest hat am vergangenen Sonntag in der Wörter St. Nikolaus-Kirche ein beeindruckendes Konzert gegeben. Das feine Programm beinhaltete Musik großer Komponisten der Klassik und ausgewählte Werke für Chormusik. weiter

Minimarkt am Samstag

Aalen. Nicht alle Leser werden es bereits bemerkt haben: Kleinanzeigen unter der Rubrik „Minimarkt“ erscheinen neuerdings am Samstag in der Schwäbischen Post. Also nicht mehr wie bisher am Donnerstag. Unverändert geblieben ist der Erscheinungstermin des „Minimarkts“ in der Wochenpost: wie bisher jeweils mittwochs oder donnerstags.Mit weiter
  • 284 Leser
Zur Person

Josef Dörrer

Rosenberg-Hohenberg. Mit einem Ständchen haben der Musikverein Rosenberg und der Liederkranz Hohenberg ihr langjähriges Vereinsmitglied Josef Dörrer zum 90. Geburtstag geehrt. Der Hohenberger Gesangverein hatte seinen Vereinsmitgründer vor wenigen Tagen zum Ehrenmitglied ernannt. Der Liederkranzvorsitzende Franz Knecht würdigte die Leistungen Dörrers weiter
  • 128 Leser

Abschied nehmen

Was tun, wenn der schlimmste Fall eintritt?
Die meisten Menschen genießen die gemeinsame Zeit mit ihren geliebten Heimtieren und können sich nur schwer vorstellen, eines Tages Abschied nehmen zu müssen. weiter
  • 573 Leser

Tierisch wohnlich

Gemütlichkeit ist auch für Tiere wichtig
Haustiere beeinflussen das Zuhause und die Lebensart ihrer menschlichen Gefährten. Rund um die Erde essen, spielen, trainieren und ruhen Millionen von Menschen mit ihren vierbeinigen Kameraden. weiter
  • 426 Leser

Mensch und Tier zufrieden

Der Fressnapf in Aalen besteht nun schon seit zehn Jahren
Seit zehn Jahren am Platz und immer in Bewegung. Attraktive Angebote und kompetente Beratung bei Fressnapf weiter
  • 586 Leser

Knappe Entscheidung: Kernort wird gestärkt

Stödtlen: Der Gemeinderat wird bei der nächsten Kommunalwahl um einen Sitz erweitert
Für die Kommunalwahl im nächsten Jahr soll der Stödtlener Gemeinderat um einen Sitz erweitert werden. Darauf haben sich am Dienstagabend die Stödtlener Gremiumsmitglieder in ihrer jüngsten Sitzung geeingt. weiter

„Wahres Juwel“ wird gefeiert

Vor 125 Jahren wurden die Hohenberger Kreuzwegstationen errichtet
Im kommenden Freitag feiert die Katholische Kirchengemeinde Hohenberg das 125jährige Bestehen der Hohenberger Kreuzwegstationen. Zu diesem Anlass wird ein Meditationsweg entlang der Kreuzwegstationen stattfinden sowie ein Empfang im Dorfgemeinschaftshaus „Alte Schule. weiter
Kurz und Bündig
Frederick-Tag In der Gemeindebücherei Rosenberg ist heute der Autor und Illustrator Manfred Schlüter zu Gast. 1983 bekam er den Friedrich-Hebbel-Preis. Alle lesebegeisterten Kinder der 2. bis 4. Klasse sind herzlich eingeladen. Um 16 Uhr ist Treffpunkt im Glaszimmerle der Virngrundhalle. weiter
  • 302 Leser
Kurz und Bündig
Dannemann rockt Der Förderverein Fußball Adelmannsfelden veranstaltet am Freitag, 17. Oktober um 20 Uhr in der Otto-Ulmer-Halle ein Rock-Blues-Konzert mit „Dannemann und Friends“ und der Nachwuchsband „Nagasaki Nukes“. Karten gibt es an der Abendkasse. weiter
  • 226 Leser
Kurz und Bündig
Hubertusmesse in Zöbingen Am Sonntag, 19. Oktober, findet in der Zöbinger Marien-Wallfahrtskirche eine Messe zu Ehren des Heiligen Hubertus statt. Der Gottesdienst beginnt um 10 Uhr und wird von der Jagdhornbläsergruppe Ellwangen umrahmt. weiter
  • 298 Leser

Sattelzug blockierte Raststätten-Ausfahrt

Ein mit Bananen beladener Sattelzug hat am Mittwoch über mehrere Stunden die Ausfahrt der Autobahnraststätte „Ellwanger Berge West“ blockiert. Der Fahrer des polnischen Sattelzugs war gegen 8 Uhr beim Ausfahren der Raststätte in Fahrtrichtung Ulm nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und hatte die Leitplanke auf einer Länge von rund vierzig weiter
  • 259 Leser

Wenn die Worte fehlen

Symbolpflanzen auf dem Friedhof
Blumen und Pflanzen als Grabschmuck, wie wir ihn heutzutage auf christlichen Friedhöfen kennen, ist ein wiederbelebter Brauch, der erst im Laufe des 19. Jahrhunderts mit Entstehen der Einzelgräber erneut populär wurde. Zum einen gelten Blumen auf dem Friedhof als Zeichen der Vergänglichkeit des Lebens, zum anderen können einzelne Blumen und Pflanzen weiter
  • 409 Leser

Grabpflege sichern

Auf Dauer gesichert
Wer die Pflege seines Grabes auf Dauer sicherstellen will, kann hierüber einen Vertrag abschließen. Hierzu zahlt der Auftraggeber an eine Dauergrabpflege-Einrichtung, die sich im Todesfall kümmert.Doch was passiert, wenn Erben das Geld anders verplanen? Das Oberlandesgericht Karlsruhe hat ein Urteil (AZ 11 U 154/88) verkündet, dass der Erblasser bei weiter
  • 351 Leser

Was blüht im Frühjahr?

Außergewöhnlich
Bis in den November reicht die Pflanzsaison der im Frühling blühenden Zwiebeln und Knollen. Wer im Frühling etwas Besonderes blühen sehen möchte, sollte sich Zeit nehmen für die Blumenzwiebelauswahl.Außergewöhnliche Beispiele: Papagei-Tulpen mit bunten, geschlitzten Blütenblättern, Crispa-Tulpen mit gefransten Blütenrändern und die Zwergsterntulpe mit weiter
  • 1425 Leser

Tod und Trauer begreifen

Gräber sind Orte der Erinnerung und der Trauerbewältigung
Mobilität ist für die meisten kein Fremdwort mehr: ständig in Bewegung, immer schneller, flüchtiger und das einzelne Ereignis verliert immer mehr an Bedeutung. Soziologen beklagen eine zunehmende Virtualisierung des Alltags und eine immer häufigere Realitätsferne. weiter
  • 532 Leser

Erntedankfest Rötenberg

Aalen. Gelungener Erntedank-Gottesdienst im Jugend- und Nachbarschaftszentrum Rötenberg. Zu einem Ständchen im Freien wurde zum Gottesdienst eingeladen. Dazu kamen nicht nur Besucher vom Rötenberg und von der Heide. Auch Freunde aus der Kernstadt Aalen waren da, um dieses ökumenische Erntedankfest mitzufeiern. Der Raum war geschmückt, die Posaunen spielten, weiter
  • 261 Leser

Hundesportverein Wasseralfingen

Aalen-Wasseralfingen. Vor kurzem organisierte der Hundesportverein Wasseralfingen die Kreisgruppenmeisterschaft für die Jugendlichen. Dabei stellte der VdH Aalen mit Abstand die meisten Teilnehmer und naturgemäß auch die meisten Sieger. Im Vierkampf belegten in ihrer Altersklasse jeweils den erstenPlatz: Lena Beißwenger mit Bessie, Melanie Adrian (Jumper), weiter
  • 277 Leser

Gelebte Ökumene

Gemeinsamer Gottesdienst mit Methodisten in der Stadtkirche
Die Ökumene lebt, auch die zwischen den evangelischen und den evangelisch-methodistischen Gläubigen. Bereits im letzten Jahr wurde anlässlich des Bestehens dieser 20-jährigen „uneingeschränkten Kirchengemeinschaft“ ein gemeinsamer Festgottesdienst in Stuttgart zelebriert. Am 26. Oktober werden nun auch die Aalener Mitglieder der evangelischen weiter
  • 219 Leser

Wischauer Sprachinsel

Ehrung bei Versammlung
Die Gemeinschaft Wischauer Sprachinsel setzt sich für Förderungsprojetkte wie zum Beipiel den Wiederaufbau von Kirchen ein. Ehrungen von 125 Mitglieder standen an. weiter
  • 289 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinderat Aalen Der Gemeinderat Aalen tagt am heutigen Donnerstag, 16. Oktober, ab 15 Uhr im Großen Sitzungssaal des Rathauses. Auf der umfangreichen Tagesordnung stehen unter anderem der Betrieb einer mobilen Eislauffläche in Aalen, die Jahresrechnung 2007, die Rahmenplanung „Galgenberg/Schlatäcker“ sowie die Bebauungspläne „Nördlich weiter
  • 228 Leser
Kurz und Bündig
Lesung Der Autor Walter Seedorf liest am Donnerstag, 16. Oktober, um 20 Uhr in der Buchhandlung Henne in Wasseralfingen aus seinem ersten Kriminalroman „Im Netz der goldenen Spinne“ . weiter
  • 193 Leser
Kurz und Bündig
Türkischer Abend Einen türkischen Abend mit Literatur, kulinarischen Köstlichkeiten und orientalischem Tanz gibt es am heutigen Donnerstag, 16. Oktober, ab 19 Uhr, im Kulturcafé rambazamba. Karten sind bei der Familien-Bildungsstätte oder der Stadtbibliothek erhältlich. weiter
  • 404 Leser
Kurz und Bündig
Fundsachen werden versteigert Die nächste Versteigerung der Fundsachen des Fundbüros Aalen ist am heutigen Donnerstag, 16. Oktober, 14 Uhr, im kleinen Sitzungssaal des Rathauses. weiter
  • 680 Leser
Kurz und Bündig
Elternumfrage zur Kinderbetreuung Die Stadt Aalen macht in diesen Tagen eine Umfrage unter allen Aalener Eltern von Kindern im Alter bis zu zehn Jahren zum Kinderbetreuungsbedarf. Der Fragebogen der Stadt steht auch im Internet unter www.aalen.de zur Verfügung. Der Fragebogen kann noch bis 17. Oktober bei den Aalener Kindergärten und Grundschulen sowie weiter
  • 119 Leser
Kurz und Bündig
Der Verein Noomi lädt ein zum Überkonfessionellen Frühstück für Frauen: am Samstag, 18. Oktober, von 9 bis 11.15 Uhr in der Cafeteria des Kreisberufsschulzentrums Aalen. Diplom-Sozialpädagogin und Seelsorgerin Elke Kamphuis spricht zum Thema „Esoterik – ein Weg zu erfülltem Leben?“ Kinder werden in der Zeit mit einem eigenen Programm weiter
  • 266 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag Die Vorsitzende des Katholischen Frauenbundes Aalen, Ulrike Rix, hält am Freitag, 17. Oktober, um 17 Uhr im kleinen Saal von „Salvator“ einen Vortrag über „Die großen Weltreligionen – die Besonderheit des Christentums“. Ende gegen 19 Uhr. Gäste sind willkommen. weiter
  • 776 Leser

Malen macht Kindern Spaß

Oliver Bezler von Klexwerk bietet im SchwäPo-Shop Kindermalkurse an
Seit zwei Jahren gibt es im Obergeschoss des SchwäPo-Shops in Aalen Kindermalkurse in Zusammenarbeit mit Oliver Bezler von Klexwerk. Kinder ab fünf Jahren können hier ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Das passende Malmaterial bekommen die kleinen Künstler auch direkt im zweiten Stock des SchwäPo-Shops. weiter
  • 273 Leser
Aalen. Voller Freude und auch ein klein wenig stolz blickt das Samocca-Team auf die letzten fünf Jahre zurück. Am 21. Oktober 2003 eröffnete das Café, ein Projekt des Samariterstifts Neresheim, und bot sechs Menschen mit Behinderung einen Arbeitsplatz. Mittlerweile sind 16 Leute beschäftigt. Außerdem gibt es zusätzliche Arbeitsgruppen, in denen unter weiter

„Wie im Plattenbau“

Grüne: Städtische Gebäude veraltet – Alternative Energien nutzen
Die Grünen im Aalener Gemeinderat fordern, den Anteil erneuerbarer Energien bei der Wärmeversorgung städtischer Gebäude in den nächsten Jahren deutlich zu steigern. Wie viel Geld dafür gebraucht wird, soll die Verwaltung ermitteln und offen legen. weiter

Sonntag ist Wandertag

Jubiläumstour auf dem Aalener Panoramaweg am 19. Oktober
Trocken soll es werden. Ein Mix aus Sonne und Wolken verspricht für kommenden Sonntag ruhiges Herbstwetter. Geradezu ideal, die Wanderstiefel zu schnüren für die Jubiläumswanderung des Verkehrs- und Verschönerungsvereins Aalen. weiter
  • 334 Leser

„Den 7. Dezember schaffen wir“

Die Eröffnung des Museums im Bürgerhaus Wasseralfingen verzögert sich um eine Woche
Die Empörung steht Ortsvorsteher Karl Bahle ins Gesicht geschrieben, als er behauptet: „Die Stadt Aalen hat uns versprochen, das Museum im Bürgerhaus Wasseralfingen im November zu eröffnen, dabei tut sich dort seit einem Jahr überhaupt nichts mehr.“ Ein Blick hinter die Kulissen indes ergibt: Die Museumskonzeption ist ausgereift. Das Museum weiter
  • 5
  • 568 Leser

500 Milliarden

Was könnte man wohl mit den 500 Milliarden Euro machen, die jetzt zur Rettung der Banken bereitgestellt werden? Wir haben einmal nachgerechnet.Man könnte jedem Deutschen direkt 6100 Euro überweisen.Man könnte einem Durchschnittsverdiener sein Gehalt für 13,2 Millionen Jahre von 3100 auf 6200 Euro verdoppeln.Man könnte jedem Besucher des Oktoberfestes weiter
  • 192 Leser

Jetzt werden die Hotelbetten knapp

Die Übernachtungszahlen wachsen in Ellwangen erneut deutlich über dem Landesdurchschnitt
Der Tourismus in Ellwangen boomt. Das zeigen die aktuellen Übernachtungszahlen, die Ursula Hülle gestern bei der Sitzung des Ausschuss für Kultur, Touristik, Sport und Soziales (KTSS) vorlegte. Der tagte erstmals im „Weißen Zimmer“ auf dem Ellwanger Schloss. weiter
  • 436 Leser

„ThoMiLi“ auf Platz 2

Marienpflege Zweiter der Caritas-Hyundai-Erlebnistrophy
Das Team „ThoMiLi“ des Kinder- und Jugenddorfes Marienpflege in Ellwangen hat sich am vergangenen Samstag beim Finale der Caritas-Hyundai-Erlebnistrophy den 2. Platz erkämpft. „Das war eine super Leistung unseres Teams“, zeigte sich Betreuer Markus Barth“ begeistert. weiter
  • 123 Leser

Ines Abele

Ellwangen-Pfahlheim. Ines Abele aus Ellwangen Pfahlheim wurde nach zweijähriger Ausbildung an der Schule für Farbe und Gestaltung in Stuttgart jetzt der Meisterbrief im Maler- und Lackiererhandwerk verliehen. Zusätzlich hatte Abele während der Ausbildung noch die Akademie für Betriebsmanagement im Handwerk – Fachrichtung Farbtechnik – besucht. weiter
  • 168 Leser
Kurz und Bündig
Ellwanger Weihnachtsmarkt Der diesjährige Ellwanger Weihnachtsmarkt findet von Freitag, 5. Dezember bis Sonntag, 7. Dezember statt. Anmeldungen mit Angaben des Warensortiments richten Interessierte bitte schriftlich bis zum 25. Oktober an Hariolf Höll, Pfarrgasse 12, 73479 Ellwangen, Fax (07961) 55755, Mail info@stadtcafe-ellwangen.de oder an Citymanagerin weiter
Kurz und Bündig
Ministrantentag Die Anmeldefrist für den Ministrantentag am Samstag, 15. November, im Jeningenheim wurde bis zum 11. November verlängert. Anmeldeformulare, Einladungen und weitere Infos gibt es bei allen Pfarrern und Oberministranten sowie im Pfarramt St. Vitus in Ellwangen, Tel. (07961) 35 35. weiter
  • 289 Leser
Kurz und Bündig
Junge Goiselschnalzer 42 Kinder aus Röhlingen haben sich in diesem Sommer in die Technik des „Goiselschnalzens“ einweisen lassen. Am kommenden Samstag, 18. Oktober, werden die Nachwuchs-Goiselschnalzer bei der Kirbe in Röhlingen zeigen, was sie gelernt haben. Gemeinsam treten sie mit den „großen“ Kirbeknallern an, um das alte weiter
Kurz und Bündig
Albverein wandert Auf dem Altmühltal-Panoramaweg wandert die Albvereinsgruppe Ellwangen am kommenden Sonntag, 19. Oktober. Nach 16 Kilometer kann die Wanderung beendet oder über weitere neun Kilometer fortgesetzt werden. Treffpunkt ist um 7.40 Uhr am Bahnhof Ellwangen, (Rückkunft voraussichtlich 20.09 Uhr). weiter
  • 267 Leser
Kurz und Bündig
Kirchweih Schrezheim Die Sportgemeinschaft Schrezheim lädt am Sonntag, 19. Oktober, zur Kirchweih in die St. Georg-Halle. Um 10 Uhr ist Gottesdienst in der Halle, anschließend gibt es Mittagessen mit Wild- und anderen Gerichten. Der Förderverein St. Georg Halle bewirtet mit Kaffee und Kuchen, für Kinder sind eine Schmink- und Malecke vorbereitet. weiter
  • 257 Leser
Kurz und Bündig
Kirchweih Rindelbach Der Musikverein Rindelbach lädt am Sonntag, 19. Oktober zum Kirchweihfest in der Kübelesbuckhalle ein. Beginn ist um 9.30 Uhr mit einem Gottesdienst. Zum Mittagstisch mit reichhaltiger Speisekarte spielen die Fidelen Jagsttäler. Von 14 bis 17 Uhr ist Seniorentanz bei Kaffee und Kuchen. weiter
  • 276 Leser
Kurz und Bündig
Besinnungstag Die Pallottiner-Gemeinschaft von Friedberg veranstaltet am Sonntag, 19. Oktober, im Jeningenheim einen Besinnungstag mit Pallottinerpater Gottfried Scheer. Das Thema der Veranstaltung lautet „Durch den Glauben wohne Christus in Eurem Herzen“. Beginn ist um 9.30 Uhr mit einer Eucharistiefeier in der Basilika; anschließend Treffen weiter
Kurz und Bündig
Menschliche Reife Zu einem Vortrag mit Pater Josef Maureder – Thema: „Die zentralen Bereiche des menschlichen Reifens“ – laden Anna-Schwestern und Comboni-Missionare am Sonntag, 19. Oktober in die Mutterhauskapelle der Anna-Schwestern. Beginn ist um 19 Uhr mit einem Vespergottesdienst. weiter
  • 774 Leser

Werner Haselbauer

Ellwangen. Für 40 Jahre im Schuldienst gab es für den Konrektor der Grundschule Rindelbach, Werner Haselbauer, jetzt die Dankesurkunde des Landes Baden-Württemberg. Rektor Hans-Peter Lange-Hagmann dankte Haselbauer im Rahmen einer kleinen Feierstunde für dessen langjähriges, engagiertes pädagogisches Wirken.Nach dem Studium an der PH Schwäbisch Gmünd weiter
  • 124 Leser

Großer Erfolg für VKT GmbH

Auf Fachmesse „Powtech“
Das junge und aufstrebende Unternehmen Gesellschaft für Verschleißschutz und Klebetechnik (VKT GmbH) hatte bei der internationalen Fachmesse für Mechanische Verfahrenstechnik und Analytik „Powtech“ in Nürnberg vollen Erfolg. weiter
  • 710 Leser

Abzocke im Internet geht weiter

Auch nach drei Jahren werden Internetsurfer über den Dienst „avanio“ abgezockt: Was ist zu tun?
Der Trick ist ebenso einfach wie effektiv: Wer sich über einen Call-by-Call-Internetdienst einwählt, wird ohne es zu wissen „Clubmitglied“ bei dem Anbieter „avanio“. Und zahlt fortan vier bis sechs Euro monatlich. Auch drei Jahre nach den ersten Fällen und unzähligen Gerichtsurteilen ist avanio noch online und kassiert ab. weiter
  • 220 Leser

Regionalsport (16)

Göggingen schießt stark

Verbandsliga Nord, Luftgewehr: Regelsweiler verliert zweimal 2:3
Nach sieben Jahren Württembergliga mit einigen Vizetiteln erwartete der SV Regelsweiler zum Auftakt der Verbandsliga Nord Luftgewehr mit Ebhausen, Göggingen und Neuweiler starke Gegner. weiter
  • 137 Leser

SV Wört weiter

Pokal-Erfolg gegen FC Bargau
SV Wört – FC Bargau 4:3 n. Elfm.Der SV Wört hat den A-Ligisten FC Bargau überraschend aus dem Pokalwettbewerb geworfen. Wört glich die Gästeführung in der regulären Spielzeit zum 1:1 aus und setzte sich im Elfmeterschießen 4:3 durch. Held des Abends war SVW-Keeper Christoph Launer, der drei Elfmeter gehalten hat. weiter
  • 2061 Leser

Auf Erfolgskurs

Ringen, Oberliga: Fachsenfeld siegt im Derby mit 21:19
Zum erwartet schweren Auswärtskampf mussten die Fachsenfelder Germanen bei der KG Königsbronn/Amstetten antreten. Der SVG reiste mit gemischten Gefühlen zum Lokalderby, zumal die Gastgeber mit ihren polnischen Verstärkungen nicht auszurechnen waren. Am Ende siegten die Germanen mit 21:19. weiter
  • 103 Leser

Reine Kopfsache

Trainer Christoph John vom VfR-Gegner Wuppertaler SV will seine Spieler nicht unter Druck setzen
Trotz des schlechten Starts herrscht beim kommenden Gegner des VfR Aalen Ruhe. „Es bringt nichts, wenn ich jetzt Druck erzeuge“, sagt Trainer Christoph John vom Wuppertaler SV, der auch nur acht Punkte aus den bisherigen neun Spielen in der Dritten Liga geholt hat. Und: Auswärts ist die Borussia noch immer sieglos. Das allerdings hat vor weiter
  • 5
  • 766 Leser
Herbstschießen Ellwanger SchützengildeBeimtraditionellen Herbstschießen der Ellwanger Schützengilde traten 68 Mitglieder und Gäste der Ellwanger Schützengilde zu Wettkämpfen in verschiedenen Disziplinen an. Dank der abgeschlossenen Bauarbeiten am Kugelfang konnte erstmals mit dem Schwarzpulver-Vorderladergewehr gezeigt werden, dass auch mit historischen weiter
  • 117 Leser

Bittere Niederlage in Faurndau

Frauenfußball Oberliga
In einem kampfbetonten Spiel, mussten die Kirchheimer Damen mit ihrer schlechtesten Saisonleistung eine bittere Niederlage hinnehmen. Stark personell geschwächt reisten die Kirchheimer nach Faurndau und kassierten eine 1:3-Niederlage. weiter
  • 225 Leser

LSG Aalen holt 15 Regionaltitel

Dreifachsieg für LSG Aalen bei Schülerinnen C durch Taferner, Wagenblast und Regnet bei Waldlaufmeisterschaft
Die Waldlaufmeisterschaften der Region Ostwürttemberg – das sind die Kreise Ulm, Heidenheim, Göppingen und Ostalb – waren ein voller Erfolg. Über 160 Teilnehmer starteten in den verschiedenen Altersklassen und kämpften um die Einzel- und Mannschaftsmeisterschaften. weiter
  • 453 Leser

Die Weste bleibt weiß

Ringen, Oberliga: Beim KV Plieningen siegt der KSV II mit 26:13
Die ,,Jungbären“ von Ostalb behalten auch nach dem Auswärtssieg auf den Fildern beim KV Plieningen in der Ringeroberliga eine weiße Weste. Durch die Heimniederlage des direkten Verfolger TSV Herbrechtingen gegen Unterelchingen hat sich der Abstand auf vier Punkte erhöht. weiter
  • 127 Leser

Erneute Auswärts- niederlage

Chancenverwertung miserabel
Mit leeren Händen reisten die Bezirksligahandballer des TSV Hüttlingen vom Fernduell in Wangen ab. Auch wenn der Ausgang der Partie zur Pause noch völlig offen war, ging am Ende die HSG Wangen/Börtlingen mit 29:22 als Sieger vom Platz. weiter

Im oberen Viertel

Motorsport: DAVC-Racing-Team nimmt erfolgreich am 10. Jochpass Memorial teil
Das Racing-Team der Landesgruppe Staufen-Ostalb des Deutschen Automobil Veteranen Clubs nahm zum dritten Mal am 10. Internationalen Jochpass Oldtimer Memorial teil. Dabei platzierten sich alle drei gestarteten Fahrerteams im oberen Viertel des 132 Fahrzeuge starken Teilnehmerfelds. weiter

Auf Platz drei vorgekämpft

Ringen, Bezirksklasse
Mit einem sicheren Sieg über die Nattheimer Reserve konnte sich die Bezirksklassenmannschaft der KG Dewangen/Fachsenfeld zum Abschluss der Vorrunde auf den dritten Tabellenplatz vorkämpfen. weiter
  • 124 Leser

Auch im vierten Kampf kein Sieg

Ringen, Bezirksliga
Zwar war es wieder sehr knapp, doch gegen Röhlingen II gab es für die KG Dewangen/Fachsenfeld auch im vierten Kampf kein Sieg. Ausschlaggebend war, dass die 60kg-Klasse nicht besetzt wurde. weiter

Traßl holt drei Bezirkstitel

Tischtennis Bezirksmeisterschaften in Abtsgmünd: Böcker und Riek neue Titelträger
Bei den Jugend-Tischtennis-Bezirksmeisterschaften in Abtsgmünd kämpften rund 200 Jugendliche in den einzelnen Jahrgangsklassen um die Titel. Erfolgreichster Teilnehmer war Johannes Traßl (SV Zang) mit drei Bezirkstiteln. weiter
  • 232 Leser

Revanche geglückt

Tischtennis, Landesliga: TV Unterkochen gewinnt deutlich mit 9:3
Gestärkt mit den Erfolgen der drei letzten Landesliga-Spiele fuhr das Tischtennis-Team des TV Unterkochen nach Lindau, um sich bei der TSG Lindau-Zech für die Niederlagen der letzten Jahre zu revanchieren. Mit einem 9:3-Auswärtssieg glückte die Revanche. weiter
  • 134 Leser

TSV Crailsheim bleibt sieglos

Frauen-Fußball, 1. Bundesliga: Anja Mittag erzielt zwei Tore
Der TSV Crailsheim wartet auch nach dem sechsten Spieltag der 1. Frauenfußball-Bundesliga noch immer auf den ersten Saisonsieg. Gegen den 1.FFC Turbine Potsdam unterlag der TSV vor heimischem Publikum mit 0:2. Crailsheim machte in den ersten 15 Minuten Druck und kam über die Außenbahnen zu mehreren Torchancen. Erst nach 20 Minuten kamen die Gäste aus weiter
  • 109 Leser

Zwei Siege zum Saisonauftakt

Haller Footballer erfolgreich
Mit einem 20:16-Sieg gegen die Stuttgart Silver Arrows und einem 20:0-Erfolg gegen die Weinheim Longhorns starteten die B-Jugendlichen Footballer der Schwäbisch Hall Unicorns in Stuttgart erfolgreich in die Spielsaison. weiter
  • 162 Leser

Überregional (84)

'Hellseherin' verkauft Kerzen als Wundermittel

Rentner um 75 000 Euro betrogen - 20 Monate Haft auf Bewährung
Weil sie einen Rentner um 75 000 Euro betrogen hat, ist eine selbsternannte Hellseherin wegen gewerbsmäßigen Betrugs zu einer Bewährungsstrafe von 20 Monaten verurteilt worden. Das Amtsgericht Baden-Baden befand die 46-Jährige gestern für schuldig, dem Mann einfache Haushaltskerzen viel zu teuer und als Wundermittel gegen eine vermeintliche Krankheit weiter
  • 419 Leser

Anands Figuren stehen besser, doch für Kramnik spricht die Zeit

Auch die zweite Partie der Schach-Weltmeisterschaft in Bonn endet mit einem Remis - Einigung nach 32 Zügen
Auch die zweite Partie der Schach-Weltmeisterschaft in Bonn zwischen Titelverteidiger Viswanathan Anand und dem russischen Herausforderer Wladimir Kramnik blieb ohne Sieger. Nach 32 Zügen und knapp vier Stunden Spielzeit einigten sich beide Großmeister in der Bundeskunsthalle erneut auf ein Remis. Der Inder Anand eröffnete das Spiel mit dem weißen Damenbauern weiter
  • 302 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·WM-Qualifikation, Südamerika Bolivien - Uruguay 2:2 (2:0) Tabelle: 1. Paraguay 9 Sp./20 Pkt. 2. Brasilien 9/16, 3. Argent. 9/16, 4. Uruguay 10/13, 5. Chile 9/13, 6. Ekuador 9/12, 7. Kolumbien 9/10, 8. Bolivien 10/9, 9. Venezuela 9/7, 10. Peru 9/7. ·WM-Qualifikation, Asien Gr. A: Australien - Katar 4:0 (2:0) Japan - Usbekistan 1:1 (1:1) Gr. weiter
  • 361 Leser

Autobauer bis auf VW in der Krise

Die deutschen Autobauer stecken in Europa weiter in der Krise. Vor allem für BMW ging es im September abwärts. Die Zulassungen des Münchener Konzerns sanken zum Vorjahresmonat um 15,4 Prozent auf 74 367 Einheiten. Auch bei Daimler gingen die Zulassungen um 6,3 Prozent auf 75 604 Fahrzeuge zurück. Einzig Volkswagen stach positiv mit einem Anstieg von weiter
  • 596 Leser

Bayern lockert das Rauchverbot

In Einraumkneipen darf bald wieder gequalmt werden
Das bayerische - und bundesweit strengste - Rauchverbot steht vor dem Aus: CSU und FDP verständigten sich in ihren Koalitionsverhandlungen auf eine Lockerung des Nichtraucherschutzes. Der designierte CSU-Chef und künftige Ministerpräsident Horst Seehofer sagte, Einraumkneipen stehe es künftig frei, sich als Raucherlokal auszuweisen. Alle übrigen Gaststätten weiter
  • 375 Leser

Bei Bundeswertpapieren kommt es zu Wartezeiten

Staatsanleihen bergen kein Kursrisiko und sind bombensicher
Wegen des Ansturms auf Bundeswertpapiere müssen Neuanleger in diesen Tagen mit Wartezeiten rechnen. 'Die Anfragen übersteigen momentan unsere Service-Kapazitäten', sagte Boris Knapp, Sprecher der Finanzagentur des Bundes. In der vergangenen Woche seien pro Tag bis zu 100 Mio. EUR allein in die Tagesanleihe geflossen. Dies entspreche einer Verzehnfachung weiter
  • 559 Leser

Beinahe-Pleite ruft Finanzaufsicht auf den Plan

Bafin geht Verdacht auf unerlaubte Manipulationen bei Hypo Real Estate nach
Die Beinahe-Pleite der Hypo Real Estate (HRE) hat die Finanzaufsicht Bafin auf den Plan gerufen. Es gebe ernstzunehmende Hinweise auf Gesetzesverstöße, sagte ein Sprecher der Behörde. Sie geht dem Verdacht auf unerlaubte Marktmanipulation, Insiderhandel sowie dem Verdacht auf Verstoß gegen die Richtlinien zur Ad-hoc-Publizität durch Entscheidungsträger weiter
  • 534 Leser

Belgiens malender Sonderling

Wuppertaler Von der Heydt-Museum zeigt das Werk James Ensors
Der belgische Maler James Ensor (1860-1949) gilt als großer Sonderling der Kunstgeschichte. Seine Bilder bizarrer Masken, Totenschädel und verzerrter Menschenmengen sind in Wuppertal zu sehen. weiter
  • 432 Leser

Der Schnee wird rar im Schwarzwald

Einzig der Feldberg wird im Schwarzwald als Wintersportgebiet übrig bleiben. Doch auch dort wird es aufgrund des Klimawandels ab Mitte dieses Jahrhunderts weniger Schnee geben. Gemeinden in tieferen Lagen und deren Tourismus werden schon früher unter dem Schneemangel zu leiden haben. Klima- und Tourismusexperten entwarfen bei einer Tagung im Haus der weiter
  • 297 Leser

Die Umwelt im Blick

Einrichtungshaus setzt innen und außen auf Öko
Warum Öko-Möbel nicht auch in Öko-Möbelhäusern verkaufen? In Erolzheim steht ein Verkaufshaus, in dem Regenwasser und Photovoltaik und indische Pflanzenfasern zum Einsatz kommen. weiter
  • 683 Leser

Die WM als krönendes Ende

Fußball: Bernd Schneider träumt nach der Bandscheiben-OP schon wieder
Bernd Schneider ist nach seiner Bandscheiben-OP in der Reha, macht täglich Fortschritte. Und will schon bald wieder angreifen - erst bei Leverkusen, dann in der Nationalelf. Sein Traum ist die WM 2010. weiter
  • 356 Leser

Domenech darf noch bleiben

Ribéry und Henry setzen sich für Coach ein
Der französische Nationaltrainer Raymond Domenech bekommt eine Schonfrist. Er soll wie im Vertrag vorgesehen bis 2010 bleiben. weiter
  • 416 Leser

Ein Tief über dem Handel

Branchenexperten befürchten schlechtes Weihnachtsgeschäft
Im Handel machen sich Sorgen um das Weihnachtsgeschäft breit, weil der Aufschwung nicht bei den Verbrauchern angekommen ist. Tengelmann-Chef Karl-Erivan Haub erwartet auch Pleiten. weiter
  • 567 Leser

Einkehr in Linquenda

Nagold restaurierte zu den Landesliteraturtagen ein reizvolles Gartenhaus
Zu den baden-württembergischen Landesliteraturtagen hat sich die Stadt Nagold selbst beschenkt: Sie ließ ein historisches Gartenhaus restaurieren, in dem einst der Dichter Eduard Mörike Einkehr hielt. weiter
  • 400 Leser

Einmalzahlung beim Wohngeld

Mit einer Einmalzahlung soll das Wohngeld den sprunghaft gestiegenen Energiekosten angepasst werden. Das hat das Bundeskabinett beschlossen. Falls der Bundesrat im Dezember der Verordnung zustimmt, erhalten Wohngeldempfänger im Frühjahr 2009 einen Betrag, der je nach Haushaltsgröße variiert. Für einen Ein-PersonenHaushalt beträgt er beispielsweise 100 weiter
  • 389 Leser

EU für globale Finanzreform

Die G-8-Staaten wollen sich bald zu einem Gipfel treffen
Die EU macht sich für eine globale Reform der Finanzmärkte stark. Ein Weltfinanzgipfel soll eine globale Finanzmarktverfassung erarbeiten. weiter
  • 393 Leser

Feldberg lebt vor allem vom Winter-Tourismus

Der Wintersport ist für den Tourismus im Schwarzwald allgemein und speziell am Feldberg existenziell: Im Jahr 2007 wurden laut Volker Haselbacher, Tourismuschef der Gemeinde Feldberg, 110 000 Gäste mit 550 000 Übernachtungen verzeichnet. Die Hälfte der Übernachtungen fiel, wie in den Jahren zuvor, in den Winter. Zusätzlich kommen an den 110 Tagen, an weiter
  • 438 Leser

Finanzkrise bringt EU-Kommission in die Kritik

Barroso sieht die Schuld bei den Mitgliedsstaaten - Für zweite Amtszeit vorgeschlagen
EU-Kommissionspräsident Barroso steht in der Kritik: Die EU habe zu spät auf die Finanzkrise reagiert. Er beklagt die Untätigkeit der Mitgliedsstaaten. weiter
  • 424 Leser

Flammen erreichen die ersten Siedlungen

Waldbrände halten die Menschen in Südkalifornien weiter in Atem
Die Waldbrände in Kalifornien haben sich weiter ausgebreitet und sind gefährlich nahe an Siedlungen um Los Angeles vorgerückt. weiter
  • 361 Leser

Geständiger Sünder

Radprofi Bernhard Kohl verzichtet auf B-Probe und bereut
Doping-Sünder Bernhard Kohl verzichtet auf eine B-Probe und gestand seine Dopingschuld. Gleichzeitig entschuldigte er sich beim Radteam Gerolstein. weiter
  • 289 Leser

Gesundheit ist stärker gefährdet

Produktpiraten machen Herzmittel nach
Produktpiraten machen Medikamente etwa gegen Herzprobleme immer perfekter nach. Die Gesundheit der Verbraucher gerät in Gefahr. weiter
  • 557 Leser

GRUPPE 4

·Deutschland - Wales 1:0 (0:0) Deutschland: Adler/Bayer Leverkusen (23 Jahre/2 Länderspiele) - Friedrich/Hertha BSC (29/63), ab 64. Fritz/Werder Bremen (27/22), Mertesacker/Werder Bremen (24/51), Westermann/Schalke 04 (25/8), Lahm/FC Bayern (24/52) - Schweinsteiger/FC Bayern (24/61), Ballack/FC Chelsea (32/89), Hitzlsperger/VfB Stuttgart (26/43), Trochowski/Hamburger weiter
  • 340 Leser

Heilpraktiker stellt tödliche Fehldiagnose

Ein Heilpraktiker, der eine schwer kranke Patientin nicht zu einem Arzt schickt, ist eine Gefahr für die Volksgesundheit. Mit dieser Begründung entzog der Verwaltungsgerichtshof (VGH) in Mannheim die Berufserlaubnis. Dem Urteil lag das Martyrium einer Frau zugrunde, die wegen einer Geschwulst in der Brust die Praxis in Karlsruhe aufgesucht hatte. Der weiter
  • 532 Leser

Hersteller von Büromöbeln fürchten 2009

Die Büromöbelhersteller trotzen nach Angaben ihres Bundesverbandes der Konjunkturschwäche und wollen 2008 ein Umsatzplus erzielen. Der Ausblick für 2009 fiel dagegen verhalten aus. Da Konjunkturveränderungen erst bis zu zwölf Monate später auf der Herstellerebene ankämen, werde im nächsten Jahr bestenfalls der Umsatz von 2008 erreicht - oder auch ein weiter
  • 501 Leser

Hundert Prozent Atomstrom

'Hundert Prozent Atomstrom' - dieser Werbeslogan mag für manche abschreckend sein, doch ein Energieversorger in den Niederlanden bietet jetzt genau das an: Strom, der ausschließlich aus Kernkraftwerken kommt. Innerhalb von drei Jahren hofft die Firma Atoomstroom.NL, die nun ans Netz ging, rund 200 000 niederländische Haushalte als Kunden zu gewinnen. weiter
  • 470 Leser

Hurrikan 'Omar' bedroht Antillen-Inseln

In der Karibik hat sich erneut ein Hurrikan gebildet. Mit Windgeschwindigkeiten von 120 Stundenkilometern in seinem Zentrum bewegte sich 'Omar' in der Nacht zum Mittwoch (Ortszeit) auf die nördlichen Inseln der Kleinen Antillen zu. Nach Angaben der Meteorologen des US-Hurrikanzentrums in Miami (Florida) sollte der Wirbelsturm in der Nacht auf heute weiter
  • 436 Leser

Intel hofft auf Geschäft mit Kleincomputern

Der weltgrößte Computerchip-Hersteller Intel hat im dritten Quartal einen kräftigen Gewinnsprung erzielt und die Markterwartungen leicht übertroffen. Auf den Rest des Jahres blickt der Branchenführer mit gemischten Gefühlen. Die Auswirkungen der Finanzkrise auf die Nachfrage seien schwer abzuschätzen, warnte Konzernchef Paul Otellini. 'Es ist klar, weiter
  • 463 Leser

John McCain will die Wende

Vor dem letzten TV-Duell liegt Barack Obama in Führung
John McCain, US-Präsidentschaftskandidat der Republikaner, sucht angesichts seines deutlichen Rückstands in den aktuellen Umfragen die Offensive: Neue Pläne für massive Steuersenkungen und verstärkte Angriffe auf seinen demokratischen Konkurrenten Barack Obama sollen knapp drei Wochen vor der Wahl die Wende ermöglichen. Das dritte und letzte TV-Duell weiter
  • 329 Leser

Klaus und die Fahne der EU

Tschechiens störrischer Präsident bringt die eigene Regierung ins Grübeln
Vaclav Klaus mag die EU nicht. Das ist bekannt. Doch dass Tschechiens Präsident im Vorfeld der EU-Ratspräsidentschaft weiter gegen die Union stänkert, irritiert die politische Szene in Prag. weiter
  • 362 Leser

KOMMENTAR · FINANZKRISE: Europa als Vorreiter

Drei Viertel der Deutschen machen sich um ihr Erspartes keine Sorgen. Welch eine Beruhigung in unruhiger Zeit! Tatsächlich haben Sparer auch keinen Grund zur Panik. Trotz aller Turbulenzen um Beinahe-Pleiten von Banken, um Milliarden-Garantien für Geldhäuser, die auf finanziellem Giftmüll sitzen - noch ist kein Euro auf einem Sparkonto verloren gegangen. weiter
  • 364 Leser

KOMMENTAR · KLIMAWANDEL: Ein Umdenken setzt ein

Nur zwei deutsche Skigebiete, da sind sich Experten einig, werden in wenigen Jahrzehnten sicher genug Schnee für Wintersport bieten: Oberstdorf und Garmisch-Partenkirchen. Die Zahl der Schnee-Tage hat sich, verglichen mit den Jahren von 1950 bis 1980, seit 1981 bis heute nahezu halbiert. Doch deswegen veröden weder die Allgäuer noch die oberbayerischen weiter
  • 382 Leser

KOMMENTAR: Zu früh für Prognosen

Mitunter ist es ratsam, seine Sorgen für sich zu behalten. So ist es der Sache wenig dienlich, dass manche Einzelhändler bereits jetzt - Mitte Oktober - das Schreckgespenst des voraussichtlich schwierigsten Weihnachtsgeschäfts seit Jahren an die Wand malen und das auch noch mit der Finanzmarktkrise verknüpfen. Die Branche kämpft seit Jahren mit schwachen weiter
  • 461 Leser

Kommunen geht ein Licht auf

Auch wenn die Energiepreise derzeit sinken, wollen die Kommunen künftig an der Straßenbeleuchtung sparen. Das Land unterstützt sie. weiter
  • 380 Leser

LAND UND LEUTE

Burladingen muss sparen Burladingen. 13 Jahre, nachdem das Amt des Ersten Beigeordneten abgeschafft wurde, führt die 13 000-Einwohner-Stadt Burladingen im Zollernalbkreis das Amt wieder ein. Dies empfahl der Verwaltungsausschuss dem Gemeinderat in nicht öffentlicher Sitzung. Ziel ist die Einsparung von Personalkosten: Das derzeit vakante Amt des Bauamtsleiters weiter
  • 506 Leser

Landesliteraturtage: Autoren wandeln auf 'HolzWegen'

Mit einer 25-Stunden-Lesung eröffnen ebenso viele Vorleser und Vorleserinnen am Samstag das Programm der 25. baden-württembergischen Literaturtage in Nagold. In den drei Veranstaltungswochen treten rund 70 Schriftsteller auf. Sie präsentieren sich unter dem Festivalmotto 'HolzWege'. Für die Festivalmacher steht das Motto nicht für die sprichwörtliche weiter
  • 303 Leser

LBBW: Gut mit Kapital ausgestattet

Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) will der Finanzmarktkrise weiter mit eigener Kraft trotzen. 'Die LBBW steht in punkto Liquidität und Eigenkapital im Branchenvergleich sehr gut da und sieht keinen Bedarf, das Paket der Bundesregierung in Anspruch zu nehmen', sagte LBBW-Chef Siegfried Jaschinski in Stuttgart. 'Dennoch unterstützen wir das Paket weiter
  • 529 Leser

Leichtathletik: Tschechin mit ältestem Rekord

Jarmila Kratochvilova ist seit gestern die Leichtathletin mit dem ältesten Weltrekord. Ihre am 26. Juli 1983 in München - zur Hochphase des Anabolika-Dopings - erzielten 1:53,28 Minuten über die 800 m sind seit 25 Jahren und 80 Tagen unerreicht. Damit löste die Tschechin in den Rekordlisten Vierfach-Olympiasieger Jesse Owens ab, dessen 8,13 m im Weitsprung weiter
  • 352 Leser

LEITARTIKEL · US-WAHL: Die Lawine Obama

Einen so klaren Zwischenstand so kurz vor einer Präsidentschaftswahl hat es in den Vereinigten Staaten schon lange nicht mehr gegeben. Weniger als drei Wochen, bevor die Amerikaner den Nachfolger des in Ungnade gefallenen George W. Bush bestimmen, hat es den Anschein, als wäre Barack Obama, dem Kandidaten der Demokratischen Partei, der Sieg nicht mehr weiter
  • 468 Leser

Lobinger sauer: 'Antike der Leichtathletik'

Mit einem Rundumschlag hat Stabhochspringer Tim Lobinger den Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) kritisiert. 'Nach den neuesten Entscheidungen und den letzten zwölf Monaten Verbandsführung ist die Rolle des stillen Beobachters einfach nicht mehr zu ertragen. Denn so geht die Leichtathletik Deutschlands in Rekordzeit zu Boden', sagt der zweimalige weiter
  • 337 Leser

Madonna lässt sich scheiden

Die Ehe des Popstars ist gescheitert - Bei der Trennung geht es um ein Millionenvermögen
Nach vielen Gerüchten gab es gestern die Bestätigung. Madonna lässt sich scheiden. Für den Popstar kann das eine sehr teure Angelegenheit werden. Madonna soll eine Affäre mit einem US-Baseballspieler haben. weiter
  • 401 Leser

Madonna und Guy Ritchie: Ein ungleiches Paar

Das Multitalent Madonna ist ein Phänomen. Sie wurde 1958 als Madonna Louise Veronica Ciccone in Bay City (US-Staat Michigan) geboren und ist der größte weibliche Superstar der Welt. Sie hat immer wieder Stil-Trends geprägt, über 310 Millionen Tonträger verkauft und 22 Welthits geliefert. Die Jugend-Ikone erhielt neun Grammys, einen Golden Globe ('Evita') weiter
  • 393 Leser

Mehr Geld für Familien

Von der Leyen: Paket hilft 18 Millionen Kindern
Mehr Kindergeld, höhere Kinderfreibeträge, Extra-Zahlungen für den Schulbedarf armer Kinder sowie Steuervorteile für Haushaltshilfen sollen Familien entlasten. Das beschloss das Bundeskabinett. weiter
  • 429 Leser

Mehr Jugend fürs Theater gewinnen

Die drei baden-württembergischen Landesbühnen wollen in der Spielzeit 2009/2010 stärker das junge Publikum ansprechen. Alle drei Bühnen in Tübingen, Esslingen und Bruchsal inszenieren dazu zahlreiche Stücke im Bereich Kinder- und Jugendtheater. In Esslingen wagt man sich erstmals mit dem Stück 'Prinzessin Ulla und die schöne Lau' an eine Kinderoper. weiter
  • 352 Leser

Mit Geduld und Trochowski

Erstes Länderspieltor des HSV-Profis sichert Deutschland 1:0-Sieg gegen Wales
72 Minuten musste die deutsche Nationalelf warten, dann traf Piotr Trochowski mit seinem ersten Länderspiel für Deutschland zum 1:0 gegen Wales. Damit hat Deutschland einen komfortablen Vorsprung. weiter
  • 436 Leser

MITTWOCH-LOTTO

42. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 4 14 26 34 35 47 Zusatzzahl31 Superzahl8 SPIEL 77 9 8 0 7 9 0 0 SUPER 6 6 0 8 3 2 5 ohne Gewähr weiter
  • 395 Leser

Mütter im Modefieber

In den USA boomt der Markt für schicke Kinderbekleidung - Boss stellt Kinderkollektion vor
Ihre Kinder tragen Designerjeans, Markenhemden und edle Schuhe. In den USA stecken Eltern, die es sich leisten können, ihren Nachwuchs gern in den feinen Zwirn hochwertiger Modemarken. weiter
  • 620 Leser

NA SOWAS . . .

Ein Hund hat offenbar eine Explosion in einer Münchner Privatwohnung verursacht. Die Besitzerin hatte ihr Tier allein gelassen. Die Brandfahnder der Polizei gehen davon aus, dass die Argentinische Dogge beim Herumtollen den Herd eingeschaltet hatte und es im Verlauf zu einer Überhitzung einer Gaskartusche kam. Es entstand ein Sachschaden von rund 1000 weiter
  • 348 Leser

Nein zur Trennung von Amt und Mandat

Grünen-Fraktionschef regt Urabstimmung an
Die Trennung von Amt und Mandat - diese Regel soll, wenn es nach Grünen-Fraktionschef Kretschmann geht, im politischen Orkus verschwinden weiter
  • 296 Leser

Neuer Discountriese startet zum Jahreswechsel

Der Zusammenschluss der Handelsketten Netto und Plus zu einem neuen Discountriesen soll Anfang kommenden Jahres erfolgen, sagte Tengelmann-Chef Karl-Erivan Haub. Die Auflagen des Bundeskartellamtes seien mit der geforderten Abgabe von rund 400 Plus-Filialen höher als erwartet ausgefallen. Wer den Zuschlag erhalte, müsse mit den Wettbewerbshütern noch weiter
  • 523 Leser

Noch ist der Feldberg schneesicher

Klimawandel wird den Tourismus im Schwarzwald verändern - Innovative Ideen sind gefragt
Wenn die Modellrechnungen stimmen, wird Wintersport auf dem Feldberg noch gut 30 Jahre möglich sein. Danach wird Schnee Mangelware. Experten informierten über den Klimawandel im Schwarzwald. weiter
  • 665 Leser

NOTIZEN

Taxi für Diebesgut Wie bringt man als Dieb seine in neun Trolleykoffer und mehrere Taschen verpackte Beute aus einem Kaufhauseinbruch nach Hause? In Wiesbaden (Hessen) bestellte ein Langfinger (50) ein Taxi zum Tatort. Der Taxifahrer musste sogar noch einen Kollegen zu Hilfe rufen. In zwei Wagen wurden der Passagier und sein Kofferstapel in ein Viertel weiter
  • 380 Leser

NOTIZEN

Run auf Bachelor 75 Prozent aller Studiengänge an deutschen Hochschulen sind mittlerweile auf Bachelor- oder Masterabschlüsse umgestellt. Insgesamt gebe es zu Beginn des Wintersemesters 9234 solcher Studiengänge, teilte die Hochschulrektorenkonferenz (HRK) gestern in Bonn mit. Demnach sind mittlerweile rund 31 Prozent der Studierenden in einem der neuen weiter
  • 337 Leser

NOTIZEN

Geld für Elite-Forscher Mit einem neuen Preis will die Bundesregierung Elite-Forscher aus der ganzen Welt an Deutschlands Universitäten locken. Die Alexander-von-Humboldt-Professuren sind mit jeweils fünf Millionen Euro so hoch dotiert wie keine andere vergleichbare Auszeichnung. Mit dem Geld sollen die Preisträger fünf Jahre lang an deutschen Hochschulen weiter
  • 420 Leser

NOTIZEN

Neue EM-Turbulenzen Fußball: In Lwiw, einer von vier ukrainischen Ausrichterstädten der EM 2012, ist der Stadionbau vorerst geplatzt, weil die österreichische Bau-firma ihren Auftrag zurückgegeben hat. Grund: das liebe Geld. Die Stadt wollte nach Angaben des Konzerns nur rund 85 Millionen Euro zahlen. Dazu sagte eine Firmensprecherin: 'Jeder, der Stadien weiter
  • 317 Leser

NOTIZEN

Spitzenforscher nach Ulm Berlin/Ulm. Mit fünf Millionen Euro für fünf Jahre Forschung will die Bundesregierung neun international renommierte Spitzenwissenschaftler an deutsche Universitäten holen. Eine der nach Alexander von Humboldt benannten Professuren soll im Südwesten an der Universität Ulm mit dem Quantenoptiker Martin Bodo Plenio besetzt werden, weiter
  • 463 Leser

NOTIZEN

Autofahren billiger Die Kosten für das Autofahren sind etwas gesunken. Der Autokosten-Index des ADAC fiel im September im Vergleich zum Juni um 1,2 Prozent. Ursache waren um 4,4 Prozent gesunkenen Kraftstoffpreise. Versicherungen gaben 0,2 Prozent nach, Werkstatt-Besuche zogen aber um 0,6 Prozent an. Lufthansa senkt Zuschlag Die Lufthansa senkt wegen weiter
  • 558 Leser

Passagiere vereiteln Flugzeug-Entführung

Betrunkener droht in türkischer Maschine mit einer Bombe an Bord
Passagiere an Bord einer türkischen Linienmaschine haben auf dem Flug nach Russland eine Entführung vereitelt. Ein Mann, der dem Piloten mit einer Bombe gedroht habe, sei überwältigt worden, teilten die türkischen Luftfahrtbehörden mit. Der Mann stamme aus Usbekistan und sei betrunken gewesen. Die Maschine der Turkish Airlines war mit 164 Passagieren weiter
  • 400 Leser

Pfeifen auf die Rechten

Der einst so erfolgreiche Front National zerfällt - Sarkozy als Sargnagel
Im Jahr 2002 trieb der Protest gegen den Front National viele Franzosen auf die Straße. Heute befindet sich das Flaggschiff der Rechtsextremen in Auflösung. Schuld daran ist der greise Parteiführer Le Pen. weiter
  • 432 Leser

Porsche stellt hohen Gewinn in Aussicht

Der Sportwagenbauer Porsche hat für das abgelaufene Geschäftsjahr 2007/2008 (31.7.) einen erneut hohen Gewinn in Aussicht gestellt. 'Das Bilanz-Ergebnis steht zwar noch nicht fest, aber unsere Aktionäre werden wieder allen Grund zur Freude haben', sagte der Vorstandsvorsitzende des Stuttgarter Konzerns, Wendelin Wiedeking. Porsche stehe 'besser da als weiter
  • 494 Leser

Rettungspaket nimmt die erste Hürde

Das 500 Milliarden schwere Rettungspaket der Bundesregierung hat gestern die erste Hürde des Gesetzgebungsverfahrens genommen. In der ersten Lesung des Bundestages machten alle Fraktionen deutlich, dass sie die Maßnahmen für notwendig halten, sich aber parlamentarische Mitsprache bei der Anwendung wünschten. Die Bundesregierung sieht Deutschland wegen weiter
  • 300 Leser

Schlachthof in Bayern geschlossen

Hygienische Mängel - Auch Tränke funktionierte nicht
In Bayern ist erneut ein Schlachtbetrieb wegen hygienischer Mängel geschlossen worden. Das vorgefundene Fleisch sei beschlagnahmt worden und werde vernichtet, erklärte der Pressesprecher des Landkreises Donau-Ries. Es sei vermutlich stärker mit Bakterien belastet gewesen und wäre deswegen wohl schneller verdorben, sagte der Leiter des Veterinäramtes, weiter
  • 423 Leser

Schon wieder steht Essen vor dem Aus

Dem in Finanznöte geratenen Erstligisten Tusem Essen droht erneut die Insolvenz. Wie Frank Bohmann, Geschäftsführer der Handball-Bundesliga (HBL), gestern nach einem 90 Minuten langen Krisengespräch mit der Vereinsspitze bestätigte, ist die Lage kritisch. 'Es kann nur eine kurzfristige Lösung geben. Andernfalls bleibt kein anderer Weg, als die Insolvenz weiter
  • 380 Leser

SPD will Bundeswehr nur gegen Terror einsetzen

Rückzieher beim geplanten Einsatz im Innern: Abgeordneten geht Formulierung zu weit
Die SPD-Fraktion rückt von der geplanten Grundgesetzänderung zum Einsatz der Bundeswehr im Innern ab. Zahlreichen Abgeordneten geht die Formulierung zu weit, dass die Bundeswehr künftig in 'besonders schweren Unglücksfällen' der Polizei Amtshilfe leisten können soll, wie SPD-Fraktionsgeschäftsführer Thomas Oppermann gestern mitteilte. Sie forderten weiter
  • 365 Leser

STICHWORT · RETTUNGSPAKET: Staatshilfe unter Auflagen

Das 500 Milliarden Euro teure Rettungspaket soll die Finanzmarktkrise in Deutschland entschärfen. Die Kernpunkte: Ein neuer 'Finanzmarktstabilisierungsfonds' soll den Geldfluss zwischen den Banken in Schwung bringen. Der Fonds ist ein Sondervermögen des Bundes. Der Staat ist nicht verpflichtet, einzelnen Instituten zu helfen. Der Bundesfinanzminister weiter
  • 368 Leser

Südzucker hebt seine Prognose an

Europas größter Zuckerproduzent Südzucker hat seine Umsatzprognose für das Gesamtjahr angehoben. Die Auswirkungen der EU-Zuckermarktreform und die hohen Rohstoffpreise belasteten allerdings das Ergebnis im zweiten Quartal. Der Überschuss sank um 54 Prozent auf 15,3 Mio. EUR. Beim Umsatz gab es ein Plus von 3 Prozent auf 1,53 Mrd. EUR. Im Gesamtjahr weiter
  • 532 Leser

Teuerung schwächt sich ab

Der sinkende Ölpreis und günstigere Lebensmittel haben die Inflation in Deutschland erstmals seit Frühjahr wieder unter die Marke von 3 Prozent rutschen lassen. Die Verbraucherpreise stiegen im September um 2,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr - das ist der niedrigste Wert seit April mit 2,4 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit und weiter
  • 465 Leser

U 21 in letzter Minute für EM qualifiziert

Der Schalker Benedikt Höwedes hat den deutschen Nachwuchskickern den Traum von der EM-Teilnahme in letzter Minute doch noch erfüllt und den Arbeitsplatz von Trainer Dieter Eilts gerettet. Nach dem 1:1 im Hinspiel setzte sich die U21-Nationalmannschaft durch ein Tor des Innenverteidigers in der 90. Minute mit 1:0 (0:0) im Play-off-Rückspiel in Frankreich weiter
  • 353 Leser

Uefa-Sperre sorgt für Welle der Empörung

Prominente Unterstützung für Atlético Madrid
Eine Stadionsperre gegen Atlético Madrid hat einen Sturm der Entrüstung in Spanien ausgelöst und selbst die Regierung auf den Plan gerufen. weiter
  • 388 Leser

Ukraine braucht Hilfe

IWF überprüft Wirtschafts- und Finanzpolitik
Die Ukraine hat den Internationalen Währungsfonds (IWF) um Beistand bei der Bewältigung der schweren Finanzkrise gebeten. Das teilte der IWF mit. Eine Delegation des IWF soll in Kiew die Wirtschafts- und Finanzpolitik der Ukraine überprüfen. Die Regierung von Ministerpräsident Julia Timoschenko hat Notmaßnahmen ergriffen, um die einheimischen Banken weiter
  • 509 Leser

WM-QUALIFIKATION

GRUPPE 1 Malta - Ungarn 0:1 (0:1) 1. Dänemark 3 2 1 06:2 7 2. Ungarn 4 2 1 14:2 7 3. Schweden 3 1 2 02:1 5 4. Portugal 3 1 1 16:3 4 5. Albanien 3 1 1 13:2 4 6. Malta 4 0 0 40:11 0 Nächste Spiele: Malta - Albanien (11. Februar), Albanien - Ungarn, Malta - Dänemark, Portugal - Schweden (alle 28. März). GRUPPE 2 Luxemburg - Moldawien 0:0 Lettland - Israel weiter
  • 395 Leser

Zahl Fluggäste und Luftfracht sinkt bereits

Die Abkühlung der Weltkonjunktur und die hohen Kerosinpreise lassen die Zahl der Passagiere auf dem größten deutschen Flughafen in Frankfurt sinken. Im September wurden rund 4,8 Mio. Fluggäste gezählt, das waren 3,9 Prozent weniger als im Vorjahresmonat, wie der Flughafenbetreiber Fraport mitteilte. Die Luftfracht ging in Frankfurt um 5,4 Prozent auf weiter
  • 491 Leser

Zulagen sollen Ingenieure in den Schuldienst locken

Regierung stellt 15 Millionen Euro zur Verfügung - Lehrerverband: Nachwuchs an beruflichen Schulen sichern
Der Dienst an Schulen soll Ingenieuren mit Zulagen in Höhe von 15 Millionen Euro schmackhaft gemacht werden. Diese Summe stehe im Zuge der Qualitätsoffensive Bildung bereit, teilte das Kultusministerium gestern in Stuttgart mit. 'Damit stärken wir unsere beruflichen Schulen im Wettbewerb um qualifiziertes Personal', sagte Minister Helmut Rau (CDU). weiter
  • 531 Leser

Zur Vernissage ein isländisches Wörterbuch

Ein neues deutsch-isländisches Wörterbuch hat der Stuttgarter Verlag Pons herausgebracht. Über das erste Exemplar freute sich Islands Präsident Olafúr Ragnar Grímsson bei der Vernissage der Ausstellung 'Liebe auf den ersten Blick' in der Isländischen Nationalgalerie in Reykjavik. Der Künzelsauer Unternehmer und Kunstmäzen Reinhold Würth präsentierte weiter
  • 451 Leser

Zwei Fäuste machen gewaltig Furore

Die Köpfe gesenkt, die Fäuste in die Höhe gereckt: Mit ihrer 'Black Power'-Geste schrieben Tommie Smith und John Carlos bei der Siegerehrung des 200-m-Finals von Mexiko 1968 vor 40 Jahren Geschichte. weiter
  • 429 Leser

Öl ist billig wie lange nicht

Weltweite Rezessionsangst drückt Notierungen auf Jahrestief
Die Sorgen um die Weltwirtschaft sorgt für eine Kehrtwende an den Mineralölmärkten: Der Ölpreis ist auf ein Jahrestief gefallen. Der Liter Heizöl ist erstmals wieder unter 80 Cent zu haben. weiter
  • 568 Leser